Winamp Logo
Wirke wie DU willst | Tipps für dein Auftreten - Yvonne de Bark Cover
Wirke wie DU willst | Tipps für dein Auftreten - Yvonne de Bark Profile

Wirke wie DU willst | Tipps für dein Auftreten - Yvonne de Bark

German, Education, 1 season, 260 episodes, 2 days, 15 hours, 22 minutes
About
In diesem Podcast geht es um Körpersprache, Stimme, innere Haltung, den richtigen Einsatz von Worten, damit du so wirken kannst, wie du es möchtest. Denn: Du wirkst immer und überall. Ich bin Schauspielerin und Trainerin für Körpersprache und zeige dir, wie du deine Wirkung mit einfache Tricks verbessern kannst.
Episode Artwork

Mit DIESEM Trick erkennst du, wie nervös du auf andere wirkst

Um seine eigene Wirkung auf andere zu erkennen, hilft der Spiegel nur sehr wenig. Durch das Drehen von Videos lernen wir viel schneller, wie wir auf andere wirken und ob wir nervös erscheinen. Videos bieten uns eine dynamische und realistische Darstellung unserer Gesten und Ausdrücke, die ein Spiegel nicht bieten kann. So können wir gezielt an unserem Auftreten arbeiten und unsere Selbstwahrnehmung verbessern. Also ab vor die Kamera und lerne wie du wirkst. Für den Leser springt dabei heraus, dass er durch die Analyse von Videos sein Selbstbewusstsein steigern, seine Kommunikationsfähigkeiten verfeinern und effektiver auf andere wirken kann. Dies führt nicht nur zu persönlichem Wachstum, sondern auch zu einem professionelleren Auftreten im Alltag und Beruf.
7/17/202410 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Souverän statt schweißgebadet

Das SCARF-Modell ist ein neurowissenschaftliches Konzept, entwickelt von David Rock, das fünf Schlüsselbereiche beschreibt, die unser Verhalten in sozialen Situationen beeinflussen. Hier sind die Kernpunkte: SCARF-Modell Stichpunkte: S - Status Relative Wichtigkeit gegenüber anderen Beeinflusst Selbstwertgefühl und Motivation C - Certainty (Gewissheit) Vorhersehbarkeit der Zukunft Reduziert Stress und Unsicherheit A - Autonomy (Autonomie) Gefühl der Kontrolle über Ereignisse Fördert Engagement und Kreativität R - Relatedness (Verbundenheit) Gefühl der Zugehörigkeit Stärkt Vertrauen und Zusammenarbeit F - Fairness (Fairness) Wahrnehmung von gerechter Behandlung Beeinflusst Motivation und Loyalität
7/15/20249 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

DAS darfst du nicht verpassen!

📣 Stopp! Für alle Video-Enthusiasten & Präsentations-Profis 🎥 Exklusive Community im Anmarsch: • Reichweite steigern 🚀 • Selbstsicherer auftreten 💪 • Gemeinsam wachsen 🧠
7/11/20248 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Ohne DAS zerstörst du deinen Auftritt

💡 Du bist Führungskraft und darfst wichtige Präsentationen halten? 💡Du bist Coach oder Trainer und willst vor der Kamera richtig gut wirken? 💡Du willst deinen Social Media Content aufwerten mit authentischen Videos? 💡Du bist Speaker und willst auf der Bühne performen? 💡Du musst schwierige Veränderungen kommunizieren, bei denen Fingerspitzengefühl gefragt ist? Es gibt 2 Säulen, auf denen alle diese Wünsche stehen: Die Kompetenz, wie du souverän, authentisch und anziehend wirkst. Die Fähigkeit, deine inneren Störungen & Blockaden zu transformieren. In dieser 60 Minuten Session bekommst du konkrete Tipps und vor allem Antworten auf deine Ausreden und Blockaden: Mir fehlt es an Selbstvertrauen Ich habe Angst, mich zu blamieren Ich zweifele daran, dass ich kompetent genug bin Ich habe negative Ersterfahrungen Ich habe zu intensives Lampenfieber Ich habe keine Zeit zum Üben Ich weiß gar nicht so recht, wie ich souverän wirken kann Mir ist nicht klar, welche Bedürfnisse die Zuhörer haben Ich bin mir im eigenen Skript noch unsicher Ich weiß, dass es manchmal schwierig sein kann, an solchen Veranstaltungen teilzunehmen. Aber ich verspreche dir, dass es sich lohnen wird. Du wirst nicht nur wertvolles Wissen mitnehmen, sondern auch eine neue Motivation und Zuversicht, um deine Ziele zu erreichen.
7/10/202425 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Der beste Tipp, damit deine Zuhörer die Ohren spitzen

Du selbst bist die Energie, nicht deine Zuhörer. Lass dich nicht von grimmig blickenden Zuhörern irritieren!
7/3/20248 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Beherrsche deine Körpersprache - mit dieser Übung

In dieser Episode erfährst du, wie deine Körperhaltung deine Wirkung beeinflusst und welche einfachen Übungen dir helfen können, sicherer und souveräner aufzutreten!
6/26/202411 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Tipps für das perfekte Ende einer Präsentation

In dieser Folge zeige ich dir, wie du deine Präsentation kompetent beendest und im Gedächtnis bleibst!
6/19/20246 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Kommunikation verbessern & Missverständnisse vermeiden

Mit diesem einfachen Trick kannst du deine Kommunikation verbessern und Missverständnisse vermeiden!
6/12/20245 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Special: Die besten Tipps, um schlagfertig zu reagieren!

In dieser Folge erfährst du die besten Tricks, wie du schlagfertig auf schwierige Fragen oder Verbalattacken reagieren kannst!
6/5/202430 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Augenkontakt halten - 3 Tipps

In dieser Folge erfährst du meine 3 Tipps, wie du es schaffst, Augenkontakt zu halten und was das Blickkontaktbedürfnis dabei für eine Rolle spielt.
5/29/20248 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Selbstsicher vor Vorgesetzten sprechen

Mit Vorgesetzten zu sprechen, kann eine emotionale Herausforderung sein. Wir machen uns dabei viel zu viel Druck und oftmals kommen Gedanken wie: "Wenn wir jetzt versagen, ist alles vorbei." Ich gebe dir hier ein paar gute Tipps, wie du es schaffst, selbstsicher und souverän vor Vorgesetzten zu sprechen.
5/22/202411 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Selbstsicher auftreten bei Präsentationen, auch wenn du dich nicht so fühlst!

Heute bekommst du von mir knackige Tipps, wie du sofort souverän wirkst, auch wenn du dich nicht so fühlst. Ich gehe ein auf die richtige Körperhaltung, auf dein Lächeln, wo du deine Hände halten solltest und wie du eine klare Aussprache bekommst!
5/15/202410 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Muss man für gute Präsentationen schauspielen?

Heute erkunden wir die Geheimnisse der überzeugenden Kommunikation und wie du deine Worte mit Kraft und Überzeugungskraft füllen kannst. Vergiss langweilige Monologe - lass deine Stimme lebendig werden, fasziniere dein Publikum und werde zum Meister der Rhetorik. Gib dem, was du sagst, eine Bedeutung.
5/8/20247 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Glückliche Beziehungen als Fundament für deine starke Ausstrahlung

Eine souveräne Wirkung braucht ein gutes Fundament. Ich habe mit Beziehungscoach Darius Kamadeva gesprochen über z.B. ➡️ das Loslassen in Beziehungen, um sich wieder besser zu fühlen und mehr Stabilität zu erreichen. ➡️ Wie Eifersucht heilen kann ➡️ Woran erkenne ich eine destruktive Beziehung? ➡️ Kann man verlernen, sich zu verlieben? ➡️ Empfängerfreundlich mit dem Partner kommunizieren ➡️ Gibt es eine große Liebe im Leben? ➡️ Welche Bindungsstile gibt es? ➡️ Wie funktionieren offene Beziehungen?
5/1/202455 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

111 Gründe, einen Mord zu begehen - Klopapierdiebe

In dieser Folge erfährst du einen neuen Mord aus in meinem Buch: 111 Gründe, einen Mord zu begehen!
4/24/20244 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Freie Rede üben

Das Zauberwort für eine freie Rede ist der Mut, sie zu halten. Dazu habe ich eine sehr effektive Übung für dich.
4/17/202410 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Kompetent wirken ohne blassen Schimmer

Heute stelle ich dir das PREP-System vor: Point, Reason, Example, Paraphrase. Du nimmst klar Stellung (Point), begründest deine Aussage (Reason), gibst ein Beispiel (Example) und fasst deinen Punkt zusammen (Paraphrase). So wirkst du auch bei Unwissenheit überzeugend kompetent!”
4/10/20244 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Endlich virale Videos für riesige Reichweite

Ich sehe in meinem Kleid aus wie eine Wurstpelle? Ich kann nicht sagen, dass es mich unberührt lässt, zu lesen, dass ich in meinem Kleid wie eine Wurst in der Wurstpelle aussehe. Das ist nur ein Beispiel für die vielen Kommentare auf ein neulich viral gegangenes Video auf TikTok. Zuerst habe ich mich geärgert… und mich dann gefreut und analysiert, worauf es ankommt, um viral zu gehen. Weiter unten ganz konkrete Tipps für mehr Reichweite. Willst du viral gehen und hunderte Follower mit nur einem Video gewinnen? Hier meine Gedanken dazu: 🏹 Irgendetwas an dem Video muss stören. Bei diesem Video waren es zum Beispiel knarzendes Mikrofon oder Bäuchlein unter dem Kleid. Und schon kommentieren die Menschen und heizen mir den Algorithmus an, so dass das Video immer mehr Menschen ausgespielt wird. Und BÄHM, schon hast du innerhalb von 3 Tagen 200.000 Views auf ein Video über eine gute Körperhaltung. Vergiss nie, dass Menschen dein Video nur oberflächlich anschauen. Ein virales Video trifft immer irgendeinen Nerv und je nachdem, in welcher Zielgruppenblase es vom Algorithmusgott der jeweiligen Plattform ausgespielt wird, wirst du Kommentare dazu bekommen. Meines wurde offensichtlich in der selbsternannten Modepolizeiblase und in der „Du hast mir nicht zu sagen, wie ich souverän wirke“-Blase ausgespielt. Dennoch habe ich hunderte Follower dadurch gewonnen. TikTok ist für mich eine Experimentierplattform. Hier kann ich mich austoben, ein Gefühl für Zielgruppenrelevanz bekommen und lernen, kurzzeitig in die Welten von Menschen einzutauchen, die am Handy scrollen, trollen und endlich mal gehört werden wollen. ‼️Hier nun ganz KONKRETE Tipps, die du unbedingt anwenden solltest, um viral zu gehen😉: 🚀 Eine Kleidung wählen, die nicht sitzt, am besten mit Ausbeulungen an prominenten Stellen 🚀 Ein Mikrofon nutzen, das auditive Störer in Form von unangenehmem Knarzen hervorruft. Notfalls das Knarzen in der Postproduction einfügen. 🚀 Das Mikrofon zusätzlich irgendwie platzieren, wo es seltsam aussieht. Unters Kinn, über die Nase, sei kreativ und ich verspreche dir eine horizonterreichende Reichweite. 🚀 Baue germanistische Störer ein: Denn mit den austauschen, einzigste, Dass und das austauschen, seit und seid austauschen 🚀 Verhalte dich schulmeisterlich, das bringt guten Traffic😂 🚀 Beende das Video, bevor du die Lösung gesagt hast. Sag einfach nur, was die Leute falsch machen. Hab ihn was vergessen? Gerne in die Kommentare.✍️ Übrigens: Falls du das virale Video auf Tiktok suchst, ich habe es gelöscht und die neuen Follower behalten.😃 Wenn du wissen willst, wie du all diese Tipps für virale Reichweite umsetzen kannst, komm in meine Wirkungsakademie - Souverän auftreten in Videos und auf der Bühne #Wirkewieduwillst #yvonnedebark #präsentationstraining #körpersprache #videocoaching
4/3/202411 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

DAS hilft gegen nervende Menschen

Lässt du dich oft von anderen Menschen ärgern? Dann höre dir unbedingt diese Folge an. Ich zeige dir, wie du ganz leicht mit nervenden Menschen umgehen kannst und dadurch direkt gelassener wirst!
3/27/20248 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Wie der Mut, anders zu sein, dich nicht zerstört

Ein bewegendes Interview mit Kundenverblüfferin Sabina Kocherhans Über den Mut anders zu sein Über zerstörerischen Hass im Netz Über Frauen auf der Bühne in High Heels
3/20/202428 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Wenn dein Publikum sch*** ist

In dieser Folge bekommst du Tipps, wie du retten kannst, wenn das Publikum nicht reagiert, wie wir es erhofft haben. Oft erleben wir Zuhörer, die unscheinbar erscheinen und deren Blick uns kalt und empathielos erscheint. Es ist wichtig zu erkennen, dass diese Reaktionen weniger über unsere Präsentation aussagen als vielmehr über die Zuhörer selbst. Vielleicht tragen sie eine Last, die sie daran hindert, sich auf unsere Worte einzulassen, oder es mangelt ihnen an Selbstliebe und Mitgefühl. Die Lösung liegt nicht darin, sich persönlich angegriffen zu fühlen, sondern vielmehr darin, Mitgefühl für diese Zuhörer zu entwickeln. Vielleicht benötigen sie einfach jemanden, der sie versteht und annimmt, so wie sie sind. Wenn wir Mitgefühl für unser Publikum entwickeln, können wir eine Verbindung herstellen, die über die Grenzen der Präsentation hinausgeht und echte Empathie und Verständnis fördert.
3/13/20246 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Erfolgreich auf LinkedIn

Corporate Influencer Marketing Yvonne hat uns eindrücklich vermittelt, dass es bei Auftritten vor der Kamera nicht um Perfektion geht. Sie selbst hatte Bedenken wegen einer Haarlocke, was uns zeigt, dass kleine Makel menschlich sind. Wichtiger als das äußere Erscheinungsbild ist die Leidenschaft und Überzeugung, die wir in unseren Videos oder durch unsere Stimme transportieren. Im Kontext von Corporate Influencern diskutierten wir die Herausforderungen, denen sich Mitarbeiter in der Öffentlichkeit stellen müssen. Viele befürchten negative Reaktionen. Yvonne betonte jedoch, dass die meisten Rückmeldungen, insbesondere auf Plattformen wie LinkedIn, sachlich und positiv sind. Bei kritischen Kommentaren empfiehlt sie, ruhig und fachlich zu bleiben und nicht alles persönlich zu nehmen. Ein wichtiges Thema war der Umgang mit Angriffen. Yvonne rät, hier eine gewisse Robustheit zu entwickeln, gleichzeitig aber auch nicht jede Meinung persönlich zu nehmen. In Live-Situationen gilt es, negative Kommentare zu übergehen und intern zu reflektieren. Wir sprachen auch über den Mut, den es braucht, als Corporate Influencer aufzutreten und auf negative Kommentare zu reagieren. Yvonne unterstrich die Bedeutung von Unterstützung und Supervision. Es ist essenziell, sich mit Vertrauenspersonen auszutauschen und negative Kommentare nicht zu nah an sich heranzulassen. Um authentisch zu kommunizieren, ist es unabdingbar, sich in seinem Fachgebiet gut auszukennen und selbstsicher aufzutreten. Wahre Kommunikation findet auf Augenhöhe statt und erfordert eine reflektierte Reaktion auf negative Kommentare im Internet. Wir diskutierten auch, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter in Corporate Influencer-Programmen unterstützen können. Yvonne hebt hervor, dass klare Richtlinien und eine offene Unternehmenskultur, die den Austausch von Ideen fördert, entscheidend sind. Abschließend betonten wir das Potenzial von Corporate Influencer-Programmen, um individuelle Stärken zu fördern und Medienkompetenzen auszubauen. Es ist wichtig, sich aus der Komfortzone heraus zu wagen und die eigene Medienpräsenz aktiv zu nutzen. Dies sind die Kernpunkte unseres Gesprächs mit Yvonne de Bark, die hoffentlich auch euch wertvolle Impulse geben.
3/6/202442 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

DAS ist die beste Struktur zum Überzeugen!

Du weißt nicht, wie du deine Präsentation strukturieren sollst und wie du deine Informationen am besten darstellen kannst? Dann höre dir unbedingt diese Folge an und lerne, wie du mit deiner Präsentation am Besten überzeugst!
2/28/202411 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Spontanrede halten ohne Auftrittsangst

In dieser Folge präsentiere ich dir einen inspirierenden Mitschnitt aus einem meiner Seminare, in dem Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich spontanen und unvorbereiteten Redeaufgaben stellen. Von der Bühne aus improvisieren sie über ein überraschendes Thema: "Fluggäste sollen nicht mehr aufstehen müssen, wenn sie auf Toilette müssen." Erfahre in dieser Folge, wie dabei kreative Lösungen entstehen können und überraschende Ideen präsentiert werden. Doch das ist noch nicht alles – erfahre auch, wie du selbst an diesen einzigartigen Seminaren teilnehmen kannst und wie unsere Community dir dabei helfen wird, dein Auftreten und deine Wirkung zu verbessern, sei es vor der Kamera oder bei Präsentationen! Werde auch du Teil unserer bewegenden und inspirierenden Reise! Viel Spaß beim Anhören!
2/21/202411 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Selbstsicher auftreten bei der Bewerbung

In dieser Folge spreche ich mit Businesscoach Tanja Herrmann-Hurtzig über das Thema Körpersprache in Bewerbungssituationen und wie sie genutzt werden kann, um einen positiven Eindruck zu hinterlassen und berufliche Ziele zu erreichen.
2/14/202437 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Mehr Rock auf der Bühne

Warum ist das Thema Körpersprache so faszinierend? Welches Mindset brauche ich für einen wirkungsvollen Auftritt? Wie wirke ich souverän, obwohl ich total aufgeregt bin? Und natürlich sprechen wir auch über die allerbeliebteste Frage: Wohin nur mit den Händen?
2/7/20241 hour, 30 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Nicht mehr arbeiten durch den 2x3 Stunden Tag

Produktivität und Umsetzung sind kein Hexenwerk. 1. Energiemanagment 2. Struktur 3. Wie du dein Gehirn überlistest
1/31/202443 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

In Videos richtig klasse wirken

Dr. Frederik Hümmeke hat mich zu meinem Lieblingsthema interviewt
1/24/202425 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Der beste rhetorische Trick, damit dich endlich jeder versteht

In dieser Folge plaudere ich ein wenig aus dem rhetorischen Nähkästchen. Ich verrate dir nämlich, wie du innerhalb von Sekunden Bilder in das Gehirn tackern kannst, damit dein Gesprächspartner oder dein Publikum bei Präsentationen alles versteht, was du sagst?
1/17/20249 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

3 Tipps für eine wertschätzende Kommunikation

Ich bin geschockt, wie man Menschen kaputt machen kann.
1/10/20245 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

BEST OF: Lampenfieber kontrollieren und nutzen

Das Beste aus 5 Jahren "Wirke wie du willst-Podcast" zum Thema Lampenfieber und Redeangst.
1/3/202420 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Mich wird es so nicht mehr geben

Ich habe Jahresbilanz gezogen und eine Entscheidung getroffen: Ich werde kürzer treten
12/27/20238 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

111 Gründe, einen Mord zu begehen - Grund 110

Der Jahreszeit entsprechend heute etwas ganz Besonderes auf deine Ohren: eine persönliche Lesung aus meinem Buch "111 Gründe, einen Mord zu begehen".
12/27/20238 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Die faule Gen Z?

Ich habe die sagenumwobene GenZ hautnah erlebt! In einem meiner Seminare saßen ein paar der GenZler drin und haben mich mit der Antwort auf diese Frage überrascht.
12/20/20239 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Der Schlüssel zu Glück, Erfolg und innerer Gelassenheit mit Dieter Lange

Was ist das Geheimnis von innerer Gelassenheit, Attraktivität und Erfolg? Darüber spreche ich heute mit meinem Podcastgast Dieter Lange!
12/13/202337 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Verbalattacken aus dem Publikum souverän abwenden

Einwürfe aus dem Publikum während deiner Präsentation oder schwierigen Fragen nach dem Vortrag sind total unnötig. Zu diesem Thema bekomme ich ganz oft die Frage, wie man am besten damit umgehen kann. Deshalb hier ein Tipp, wie du in so einer Situation souverän reagieren kannst und deine Angst vor Fragen aus dem Publikum loswirst.
12/6/20237 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Das Geheimrezept für Antworten auf schwierige Fragen

Manchmal erwischen uns Fragen aus dem Publikum bei einem Vortrag oder einer Präsentation ganz unvorbereitet. Wir wissen adhoc keine Antwort und geraten ins Stottern, bekommen Scheißausbrüche oder flüchten uns in betretenes Schweigen. Auch wenn dich dieser Moment extrem in Stress versetzen kann, gibt es ein Geheimrezept, wie du auf solche Fragen reagieren kannst!
11/29/202312 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Die besten Tipps für eine klare Kommunikation mit Peter Brandl

Wir alle kommunizieren nonstop, wir tauschen uns aus, überzeugen, verhandeln. Doch wie gut kannst du wirklich kommunizieren?
11/22/202354 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

3 Tipps für mehr Schlagfertigkeit

Verbalattackten sind total unnötig. Jemand greift dich nach einer Präsentation zum Beispiel durch unschönes Feedback an. Du kannst dadurch nächstelang nicht gut schlafen und dir fällt erst Tage später ein, wie du schlagfertig darauf hättest reagieren können.
11/15/20235 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Wie du einen Narzissten erkennst und mit ihm umgehst

Narzissten: Sie reden meist nur über sich selbst und stellen sich als übermäßig bedeutend und intelligent dar. Über andere Menschen sprechen sie meist kritisch und abwertend.
11/8/20238 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Verstehe dich und deine Mitmenschen besser mit dem DEEP OCEAN Persönlichkeitsmodell von Alexander Hartmann

Das neue Buch DEEP OCEAN erzählt auf unterhaltsame und lebendige Art und Weise spannende (Fall) geschichten. Es erläutert Theorie und wissenschaftliche Grundlagen des Deep O.C.E.A.N. Modells. Es liefert klare Handlungsimpulse und sofort anwendbare Strategien. Außerdem ist es interaktiv! Nach jedem der Hauptkapitel gibt es die Möglichkeit einer kurzen Selbsteinschätzung. Regelmäßig führen Links und QR-Codes den Leser zu ergänzenden Lehrvideos, Interviews und weiteren Quellen. Damit ist es ein fundiertes und Selbstcoaching-Tool.
11/2/202345 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

DAS würde ich gerne verbessern

00000239 00000232 0000D1EF 0000CFF0 0008E643 0008E643 00007E86 0000788B 00090D8D 00090D8D
10/25/202311 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Schlagfertigkeit bei schwierigen Fragen

Heute geht es um Schlagfertigkeit. Ich erzähle dir, welche Übungen dich optimal auf Situationen vorbereitet, in denen du schlagfertig reagieren kannst.
10/18/20236 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Tipps, wenn dir die Stimme bei Präsentationen zu hoch wird

Heute gebe ich dir einige Tipps, was du machen kannst, wenn dir die Stimme bei Präsentationen zu hoch geht. Als Extra-Tipp verrate ich dir, wie du es schaffst, dass sich Leute nach dir umdrehen, wenn du einen Raum betrittst.
10/11/20237 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

DIESE Körpersprache bei Präsentationen wirkt WUNDER

Heute beantworte ich alle Fragen, rund um das Thema Lächeln bei Präsentationen und Vorträgen. Was ist besser - weniger oder mehr lächeln? Vor allem solltest du eine bestimmte Handhaltung vermeiden, während du lächelst - sonst wirkt es unsicher.
10/4/20236 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Kopf VOLL, Hirn LEER - wie Stress uns NICHTS mehr anhaben kann

"Das Buch »Kopf voll, Hirn leer«, dem 22. Werk von Cordula Nussbaum, bietet einen einzigartigen Ansatz, der wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischen Tipps verbindet. Es nimmt dich mit auf eine spannende Reise in die Funktionsweise deines eigenen Gehirns und zeigt dir, wie du die ständigen Ablenkungen und Herausforderungen des modernen Lebens meistern kannst, um dein Gehirn auf Höchstleistung zu bringen und gleichzeitig deine Ausgeglichenheit zu bewahren. Hier erhältst du konkretes und fundiertes Wissen, das leicht in deinem Alltag umsetzbar ist. Du wirst lernen, wie du deine geistige Leistungsfähigkeit steigerst und somit ein ausgewogenes Leben führen kannst. Als besonderen Bonus stehen dir geführte Meditationen und ein umfangreiches Workbook im VIP-Online-Bereich zur Verfügung, die deine Umsetzungsfähigkeiten weiter stärken werden. Sichere dir jetzt dein Exemplar von »Kopf voll, Hirn leer« und erlebe wie sich dein Leben positiv verändern wird." * Neugierig geworden? Hier findest du mehr über Cordulas neues Buch »Kopf voll, Hirn leer«: https://kreative-chaoten.com/vip-go/kopf-voll-hirn-leer/
10/2/202338 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Ähm loswerden und sofort souverän wirken

Ein Füllwort kann extrem störend wirken und lässt sich nicht besonders souverän erscheinen. Wie du es vermeiden kannst, hörst du in dieser Podcast Folge.
9/27/20237 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Nie mehr Nuscheln mit diesem Trick

Eine klare Aussprache ist wie frischer Wind in der Kommunikation. Sie verleiht Worten Klarheit und Durchsetzungskraft, während undeutliche Äußerungen wie Nebel wirken können, der die Botschaft verschleiert. Besonders im Berufsleben entfaltet klare Aussprache ihre Magie – bei Meetings, Präsentationen oder Kundengesprächen. Sie vermittelt nicht nur Wissen, sondern auch Selbstbewusstsein und Glaubwürdigkeit. In Führungspositionen fungiert sie als Schlüssel zur klaren Anweisung und zur Inspiration. Doch nicht nur im Job, auch im zwischenmenschlichen Bereich ist sie Gold wert. Sie schmiedet stärkere Verbindungen, minimiert Missverständnisse und schafft eine produktive Zusammenarbeit. In Schulen legt sie den Grundstein für leichteres Lernen und besseres Verstehen. Kurzum: Klare Aussprache bringt Frische in die Kommunikation und ebnet den Weg für Erfolg.
9/20/20235 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Wohin mit den Händen, wenn du vor Gruppen sprichst

In vielen Präsentationen fühlen sich Hände oft überflüssig an, als ob sie nicht so recht wissen, wohin sie gehören. Es kann unangenehm sein, wenn sie nervös herumfuchteln oder in den Taschen versteckt sind. Doch anstatt sie gänzlich zu ignorieren, ist es sinnvoll, die Hände bewusst und effektiv einzusetzen, um die Botschaft zu unterstützen. Statt die Hände als störend abzutun, sollten sie als wertvolles Instrument zur Verbesserung der Präsentation betrachtet werden. Indem du bewusst Gesten einbaust, um deine Botschaft zu unterstreichen, können deine Hände zu einer natürlichen Erweiterung deiner Worte werden. Auf diese Weise können Präsentationen nicht nur effektiver gestaltet, sondern auch mit größerem Selbstbewusstsein durchgeführt werden.
9/13/20234 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Vorträge auswendig lernen - DAMIT brauchst du das nicht

Deine Körpersprache kommt von innen. Und wenn du bei Präsentationen auswendig lernst, ist dein Gehirn mit ganz anderen Dingen beschäftigt, als sich natürlich zu bewegen. Und das merken die Zuschauer. Deine Mimik, deine Gestik, deine Körperhaltung, alles, was dich authentisch wirken lässt, wirkt nun plötzlich Hölzern und steif.
9/6/20238 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Endlich frei sprechen bei Präsentationen

Freies sprechen bei Präsentationen oder Vorträgen kann ein Problem sein. In dem Moment, wenn wir vor die Menschen treten, funktioniert unser Gehirn nicht mehr so, wie wir es gewohnt sind. Deswegen solltest du ganz sicher sein, dass du auch Worte findest, wenn du dir nicht ganz sicher bist, was du erzählst. Dazu habe ich eine tolle Übung für dich. Höre den Podcast an und schreib mir gerne, wie du ihn gefunden hast.
8/27/20237 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

So strukturierst du deine Präsentation

Die meiste Energie beim Start Ziel nicht aus den Augen verlieren beim Fliegen Eine sanfte Landung
8/20/20236 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Mit DIESEN Tipps wirst du fettnäpfchenfrei

8/13/202355 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Souverän wirken in Präsentationen

000000AF 000000AC 00001D1E 00001CFB 00059634 00059634 00007E86 00007B45 0000149C 0000149C
8/6/20236 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Geld ist der Maßstab für deinen Wert - NICHT

Ausnahmsweise ist diese Podcast Folge nicht über Körpersprache. Nicht über Mimik, nicht über Stimme und nicht über auftreten. Sie ist über eine unmögliche Person am Telefon, die mir suggerieren wollte, dass ich nichts wert bin, wenn ich nicht genug verdiene.
7/30/20236 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

So bleibst du du bei Präsentationen

0000003E 0000003D 0000178D 00001729 00031F14 00031F14 00007E86 00007E86 00036ACB 00036ACB
7/23/20237 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Das zerstört deine Authentizität

Lieber eine Ratte auf der Schulter als schöner Wohnen. Perfektion weckt Aggression.
7/16/20236 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Wenn jemand austickt

Beschäftige ihn oder sie mit Zahlen.
7/9/20233 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Ohne diese Körpersprache hört dir niemand zu

Bei Präsentationen solltest du lächeln, außer es ist eine Trauerrede. Wie aber schaffst du es, deine Körpersprache mit deiner inneren Haltung zusammenzubringen? Lächeln ist einfach, wenn wir so fühlen. Wir müssen uns nicht anstrengen, die Mimik anzupassen, wenn wir Freude empfinden. Welche Auswirkung das Lächeln auf deine Zuschauer hat, erkläre ich dir hier. https://youtu.be/-7P05oLjFdw
7/2/20231 minute, 45 seconds
Episode Artwork

Das ultimative Wort gegen Angeber

Wenn Angeber und nerven, reicht ein einziges Wort mit der entsprechenden Körpersprache.
6/25/20235 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

"die magischen 3" Tipps für dein Auftreten

Körpersprache, Mimik, Gestik, dein Set up... all das zählt doppelt, wenn du online wirken möchtest.
6/21/202340 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Virales Video - Warum?

Woran liegt es, dass manchen Videos viral gehen und manche nicht? Liegt es am Aufbau, an der Körpersprache, an der inneren Einstellung oder am Set up?
5/17/20233 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

In drei Sekunden zu einer starken Stimme

Wie Gähnen hilft, deine Stimme zu verbessern.
5/10/20236 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Ich will nicht vor die Kamera

Videos sind DAS Medium, um schnell das Vertrauen deiner Zielgruppe in deine Produkte, Dienstleistungen oder Personenmarke zu festigen. Doch wer traut sich schon vor die Kamera. Du! Mit mir! Ich zeig dir alles, was du wissen musst.
5/3/202354 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Schnelle Sichtbarkeit durch deinen Auftritt in Videos

00000132 00000132 00005B8D 00005B8D 0017C0EB 0017C0EB 00007E86 00007E86 000F6A87 000F6A87
4/15/202332 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Die größte Angst bei Präsentationen

Viele von uns streben danach, perfekt zu sein und Fehler zu vermeiden, aber die Realität ist, dass wir alle Fehler machen und uns manchmal verhaspeln oder nicht weiter wissen. Es ist wichtig zu akzeptieren, dass wir nicht perfekt sein können und dass Fehler normal sind. In der Tat können wir aus unseren Fehlern lernen und uns weiterentwickeln. Wenn wir uns erlauben, unvollkommen zu sein, können wir uns selbst befreien von der Last, perfekt sein zu müssen und können uns stattdessen auf unser Wachstum und unsere Entwicklung konzentrieren. Also, wenn du dich das nächste Mal verhaspelst oder nicht weiter weißt, erinnere dich daran, dass das in Ordnung ist. Gib dir selbst die Erlaubnis, unvollkommen zu sein und erkenne die Chance, die in Fehlern liegt, um dich weiterzuentwickeln. #wirkewieduwillst #yvonnedebark
4/5/20239 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Das hat mich zu Tränen gerührt

Und plötzlich bekommt man eine unerwartete Nachricht von einer jungen Frau, die einem wohlige Gänsehaut aufs Herz zaubert: Das hier bekam ich auf Instagram als Nachricht ❤️: Hallo 🙋🏼‍♀️ Ich wollte mich für Ihre Videos bedanken. Das ist unglaublich, wie sehr diese mir helfen wieder selbstbewusster aufzutreten. Was jemand in 6 Sitzungen à 1 Stunde nicht geschafft hat, schaffen Sie bei mir in paar Sekunden. Auch wenn ich es manchmal vergesse, dann denke ich an Sie und Ihre Videos und sofort geht's wieder. Ich kann das nicht gut erklären, aber ich bin sehr dankbar dafür, dass es Sie gibt. Niemand zuvor hat mir dieses Gefühl gegeben etwas verändern zu können, weil ich zu viel Angst hatte. Aber das krasse find ich: Sie bringen das so auf den Punkt, dass es sich in meinen Kopf einbrennt, es einfach zu tun. Ich danke Ihnen.
4/2/20233 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Videos drehen für deine Reichweite

Das Set up, die Körpersprache und die Struktur sind entscheidende Faktoren für ein erfolgreiches Video. Das Set up, also die technischen Aspekte wie Kameraeinstellung, Beleuchtung und Ton, beeinflusst die Wirkung des Videos auf den Zuschauer maßgeblich. Eine klare und ansprechende Bildqualität sowie eine angemessene Tonqualität sind dabei von großer Bedeutung. Doch auch die Körpersprache der Protagonisten trägt wesentlich dazu bei, ob das Video auf den Zuschauer authentisch und glaubwürdig wirkt. Die Art und Weise, wie man sich präsentiert, ob man freundlich, selbstbewusst oder zurückhaltend auftritt, kann das Interesse des Zuschauers beeinflussen und ihn dazu motivieren, das Video weiter anzusehen. Neben dem Set up und der Körpersprache ist auch die Struktur des Videos von hoher Relevanz. Eine klare Struktur, die dem Zuschauer einen roten Faden durch das Video bietet und das Thema verständlich präsentiert, erhöht die Chance, dass das Video vom Zuschauer bis zum Ende angeschaut wird. Zusammenfassend kann man sagen, dass das Set up, die Körpersprache und die Struktur von Videos von entscheidender Bedeutung sind, um den Zuschauer zu fesseln und ihn von der Botschaft des Videos zu überzeugen. Nur wenn alle drei Aspekte optimal aufeinander abgestimmt sind, kann ein Video sein volles Potenzial entfalten und einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.
3/29/20238 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Endlich hört man dir zu

Eine Metapher kann beim Zuhörer eine starke bildliche Vorstellung hervorrufen und dadurch ein tieferes Verständnis und eine stärkere emotionale Verbindung zu dem Thema herstellen. Eine Metapher kann auch komplexe Ideen und Konzepte auf eine leicht verständliche Art und Weise vermitteln, indem sie sie mit etwas vertrautem oder allgemein Bekanntem vergleicht.
3/22/20236 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Dein Ausstrahlungsbooster bei Präsentationen und in Videos

Mit Casablanca kannst du Blickkontakt bei Online Meetings halten Bei Videos solltest du dir vorstellen, du flirtest, damit deine Mimik weich wird und du sympathischer wirkst.
3/15/20237 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Richtige Körpersprache bei der Bewerbung

Ein Blickkontakt mit einem Lächeln vermittelt Vertrauen, Offenheit und Freundlichkeit. Im Bewerbungsgespräch kann dies den Unterschied zwischen einem guten und einem herausragenden Eindruck machen. Ein solcher Blickkontakt zeigt dem Gesprächspartner, dass man selbstbewusst und engagiert ist und signalisiert Interesse an der Stelle. Positive Menschen werden gerne im Team gesehen.
3/8/20236 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Psychohacks mit TV-Psychologe Rolf Schmiel

Umgang mit schwierigen Menschen Flirttipps Dauerredner unterbrechen und vieles mehr von dem TV-Psychologen Rolf Schmiel
3/4/202342 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Zu schnelles Sprechen - das war's mit Souveränität

Sprechen gehört im weitesten Sinn zu Körpersprache dazu. Zumindest, was Sprechtempo und Stimme angeht. Zu schnelles Sprechen kann nervig wirken und dich unsicher erscheinen lassen. Bewege dein Kinn mehr, das bremst dein Sprechtempo.
3/1/20236 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Kleidung für deine Präsentation

Achte darauf, dass du zwischen Arm und Oberkörper Luft hast. Ziehe keine Sackoberteile an. Warum, erkläre ich dir in dieser Folge.
2/22/20234 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Schlechte Körpersprache - Gestikfehler

Es ist wichtig, beim Sprechen nicht zu viel zu gestikulieren, da es ablenken kann und den Fokus vom Inhalt der Botschaft wegnimmt. Stattdessen sollte man bewusst und gezielt gestikulieren, um die Botschaft zu unterstützen und zu betonen. Ein paar Tipps, um richtig zu gestikulieren, sind: Verwende natürliche Bewegungen: Vermeide es, gestikulierende Bewegungen zu übertreiben oder zu künstlich wirken zu lassen. Verwende die Hände, um deine Worte zu unterstreichen: Gestikuliere, um bestimmte Punkte zu betonen oder um deine Botschaft visuell zu unterstützen. Vermeide es, die Hände in die Tasche zu stecken: Dies wirkt unsicher und unbeteiligt. Verwende deinen Körper: Gestikuliere nicht nur mit den Händen, sondern auch mit dem restlichen Körper, zum Beispiel durch Nicken oder Schulterzucken. Passe die Gestikulation an den Kontext an: In einer formellen Umgebung sollten die Gesten subtiler sein als in einer lockeren Umgebung. In der Kommunikation ist es wichtig, die Gestikulation bewusst einzusetzen, um die Botschaft zu unterstützen und den Fokus auf den Inhalt zu legen.
2/15/20237 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Körpersprache, Schlagfertigkeit und Verbalattacken

Ein Interview um Körpersprache, Schlagfertigkeit und Verbalattacken Hier geht es zur Originalfolge und zum Podcast Charismatique: https://plus.rtl.de/podcast/charismatique-dein-podcast-fuer-mehr-ausstrahlung-zkg28hbgi5ito/neue-folge
2/8/202346 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

So schützt du dich vor einem Blackout bei Präsentationen

Die Loci-Methode ist eine Gedächtnistechnik, bei der man sich Dinge an bestimmten Orten (den "Loci", lateinisch für "Orte") merkt. Dazu stellt man sich einen bekannten Ort vor, an dem man sich gut auskennt, zum Beispiel sein Zuhause oder einen Stadtplan, und verbindet die Dinge, die man sich merken will, mit bestimmten Orten in diesem Bild. Beispielsweise könnte man sich an der Haustür einen Regenschirm merken, an der Küchentheke einen Kuchen und im Wohnzimmer einen Hund. Um sich diese Dinge zu merken, stellt man sich vor, wie man in das Haus kommt und sich diese Gegenstände an den entsprechenden Orten vorstellt. Die Loci-Methode kann sehr hilfreich sein, um sich Dinge zu merken, die man in einer bestimmten Reihenfolge aufzählen muss, zum Beispiel eine Einkaufsliste oder eine Präsentation. Sie kann auch dazu beitragen, sich längere Textpassagen oder sogar ganze Reden zu merken.
2/1/20231 hour, 20 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Körpersprache bei Bewerbungsgesprächen

Vermeide es, deine Hände zu kneten, da dies als Zeichen von Nervosität oder Unsicherheit gewertet werden kann. Stattdessen versuche, ruhig und entspannt zu wirken. Vermeide es, im Stuhl zu versinken, da dies dazu führen kann, dass du weniger präsent und selbstsicher wirkst. Setze dich aufrecht hin und zeige durch deine Körperhaltung, dass du interessiert und motiviert bist. Unterbreche den Interviewer nicht, da dies als respektlos empfunden werden kann. Warte, bis der Interviewer seine Frage vollständig gestellt hat, bevor du antwortest. Aufrechterhaltung von Augenkontakt ist wichtig, da es zeigt, dass du engagiert und sicher bist. Achte jedoch darauf, nicht zu intensiv zu starren, da dies als aggressiv oder unangenehm empfunden werden kann. Nimm Platz ein, indem du mit Schulterbreite auseinanderstehenden Beinen und unverschränkten Armen sitzt oder stehst. Dies kann dir dabei helfen, dich selbstsicher und bestimmt zu zeigen. Dies sind nur einige der wichtigsten Tipps zur Körpersprache bei Bewerbungsgesprächen. Es ist auch wichtig, dass du authentisch bleibst und dich wohl fühlst, da dies letztendlich auch in deiner Körpersprache zum Ausdruck kommen wird.
1/25/20239 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

3 einfache Tipps, um dich sofort selbstsicherer zu fühlen - auch in schwierigen Situationen!

Selbstsicherheit ist der Schlüssel, um erfolgreich vor Gruppen zu sprechen und sich selbstsicher zu fühlen. Indem man regelmäßig übt und sich Feedback einholt, kann man seine Fähigkeiten verbessern und mehr Selbstsicherheit aufbauen. Es ist auch wichtig, eine positive Einstellung zu haben und bereit zu sein, Risiken einzugehen und aus Fehlern zu lernen. Wenn du dich deiner Stärken bewusst bist und gut vorbereitet bist, wirst du dich sicherer fühlen und kannst dich auf das konzentrieren, was du tust. Du bist der Chef auf der Bühne und mit genügend Übung und Selbstvertrauen kann dich niemand aus dem Konzept bringen. Glaube an dich selbst und deine Fähigkeiten und du wirst erfolgreich sein.
1/18/20238 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Souverän bleiben bei schwierigen Fragen

1. Wissend nicken und lächeln 2. "Danke für die Frage" nur sagen, wenn du es meinst 3. Nimm jede Frage als Geschenk, deine Kompetenz zu beweisen
1/11/20237 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Körpersprache lesen anhand von Fotos

Es ist wichtig zu beachten, dass man den Beziehungsstatus einer Person nicht anhand von Fotos oder der Körpersprache alleine erkennen kann. Die Körpersprache und die Art, wie sich jemand in Fotos darstellt, kann zwar Hinweise auf die Persönlichkeit oder die Stimmung einer Person geben, aber sie gibt keine Auskunft darüber, ob jemand in einer Beziehung ist oder nicht.
1/7/20234 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Redeangst? - nicht mit diesem Tipp

Körpersprache (Mimik, Gestik, Körperhaltung, Ausstrahlung) bei Präsentationen vor Gruppe und in Videos optimal einsetzen
1/4/20235 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

So klingst du endlich gut in Online Meetings

000000E7 000000A6 000019FF 000019FF 0000CC7D 0000CC7D 00007E86 00007A69 00027FE5 00002192
12/28/20222 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Authentisch gestikulieren - Locker auftreten

Diese Tipps helfen dir, vor der Kamera und vor Gruppen lebendig zu präsentieren. Gestern unterstützen deine Worte, so wirkst du begeistert und überzeugend in Vorträgen und Redebeträgen.
12/21/20228 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Diese Gesten zerstören deine selbstsichere Ausstrahlung

Darauf solltest du achten, wenn du die Körpersprache des anderen interpretierst. Gestik und Mimik sagen viel aus, aber was heißen die Signale wirklich?
12/14/20228 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Schlimmer Händedruck

Wenn du diesen Händedruck bekommst, pass auf: Diese Person braucht eine Weile, um Vertrauen zu fassen. Du wirst es an der Körpersprache sehen, dass sich die Person nach einer Weile entspannt.
12/7/20226 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Lampenfieber Tschüß

Wenn du denkst, dass deine Körpersprache (Mimik, Gestik) deine Nervosität beim Vortrag verrät, dann stimmt das nicht. Du wirst immer weniger angespannt wahrgenommen als du dich fühlst. Vertrau diesem Phänomen.
11/30/20227 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Sympathisch wirken mit der Kopfhaltung

Was deine Kopfhaltung über dich verrät und wie du sie für deine Wirkung einsetzen kannst, verrate ich dir in diesem Podcast. Wichtig ist: Die Mimik spielt eine große Rolle. Lächeln oder nicht und die Wirkung ist eine völlig andere.
11/23/20227 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Magische Momente in deiner Präsentation

Du kannst magische Momente in deine Präsentation einbauen, damit sie beim Zuschauer im Gedächtnis bleibt. Nutze deine Körpersprache dazu, setze deine Mimik ein. Wie das geht, das hörst du in diesem Podcast.
11/16/202210 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Mit diesem Körpersprache-Trick machst du deine Präsentation spannend

Pausen sind das machtvollste Instrument in Vorträgen und Präsentation, um Spannung aufzubauen. Die Körpersprache (Mimik, Gestik) muss dabei mit der inneren Haltung übereinstimmen und das Richtige senden. Hör mal rein, wie das geht.
11/13/20227 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Positivere Ausstrahlung

Vor dem Spiegel sehen wir meist nur das schlechte, das was uns nicht gefällt. Durch dieses Übung wird sich dien Körpersprache von innen heraus verändern.
11/2/20227 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Körpersprache lernen

Kann man Körpersprache lernen? Es ist doch eigentlich auch nur eine Sprache, eben nur ohne Wörter, oder? Die Antwort findest du im Video. Aber hier schon mal ein Ausblick: Körpersprache zu nutzen, kann man tatsächlich lernen. Zumindest die Träger zu kennen, die unsicher wirken lassen. Selbst wenn du dich nicht unsicher fühlst, kann es sein, dass Signale der Unsicherheit aussendest. Signale, die immer unsicher wirken ➡️Zueinander zeigende Fußspitzen ➡️Häufiges Blinzeln ➡️An den Fingerspitzen nesteln und noch einige mehr. Kennst du deine Wirkung? Weißt du, ob du Signale der Unsicherheit sendest, auch wenn du dich nicht so fühlst? Oder sendest du Signale, die dich arrogant wirken lassen, ohne dass du es willst? In meinen Seminaren finden wir das alles heraus. Und ich zeige dir, wie du wirken kannst, wie du es willst, ohne dich zu verstellen. Du bist ja kein Schauspieler... oder doch 😇 Vernetzt euch gerne mit mir, um keine Tipps mehr zu verpassen. Mehr gibt es auch auf Youtube.
10/26/20224 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Schlimmer Fehler in Online Meetings

Mimik, Gestik, Körperhaltung, die gesamte sichtbare Körpersprache vor der Webcam kann darüber entscheiden, ob du in Online Meetings charismatisch wahrgenommen wirst oder nicht. Auf was für einem Stuhl sitzt du? Frisst er dein Charisma auf oder unterstützt er es?
10/19/20227 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Nie mehr schlechte Laune - geht das?

Mit diesem Mentaltrick schaffe ich es, immer 100% abzuliefern.
10/12/20227 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Wenn dich jemand ärgern will

Mit dieser Körpersprache wirst du souverän wirken. Und zwar nicht, indem du deine Mimik änderst oder deine Körperhaltung, auch nicht deine Gestik. Du wirst insgesamt selbstsicher wirken.
10/5/20221 minute, 39 seconds
Episode Artwork

Notfall-Struktur für deine Präsentation

Stelle dir selbst Fragen und beantworte sie. Einfacher geht eine Struktur nicht. Du wirst sehen, wie du dich auf der Bühne entspannst und mit deiner Körpersprache (Mimik und Gestik) Sicherheit ausstrahlst.
9/28/20227 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Reichweite für deine Videos

Um Reichweite für Videos zu bekommen, solltest du einen knackigen Anfang wählen. In den ersten drei Sekunden muss der Zuschauer wissen, was ihn erwartet.
9/22/20226 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Struktur deiner Rede

Nicht nur Körpersprache, sondern auch ein paar verbale Finessen können deinen Vortrag, deine Präsentation oder deine Rede zu einem Erfolg machen. Stelle zum besseren Verständnis rhetorische Fragen, die du dann beantwortest.
9/7/20226 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Geniales Ende deiner Rede

Werde am Ende pathetisch. Auf keinen Fall solltest du sagen: "Vielen Dank für die Aufmerksamkeit"
8/31/20229 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Charisma mit einem einfachen Trick aus der Schauspielerei

Betritt einen Raum und strahle, so dass sich alle nach dir umdrehen.
7/10/20223 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Warum Ziele Quatsch sind - Dr. Stefan Frädrich

Wie wir Ziele finden, die uns zutiefst erfüllen – vom Top-Coach und Bestsellerautor Wir definieren Glück und Erfolg oft über das Erreichen persönlicher und beruflicher Ziele. Das Problem ist, dass diese meist von anderen stammen – wir leben dann von außen nach innen. Dies entlarvt der Top-Coach und Bestsellerautor Dr. Stefan Frädrich als eine der mächtigsten Glücksfallen überhaupt: Sie verbiegt uns menschlich, hält uns künstlich klein, lässt uns ein unrundes Leben voller Stress und eingebildeter Pflichten führen. In diesem Buch lernen wir Schritt für Schritt, von innen nach außen zu leben – und so die schönsten Momente und größten Chancen auch wirklich wahrnehmen zu können. Damit wir das schaffen, gibt uns Dr. Frädrich einzigartige, in seinen Coachings tausendfach bewährte Tools an die Hand, etwa den „Ziele-Kompass“: Er hat die drei Nadeln Sinn (das, was uns in unserem innersten wirklich befriedigt), Ziel (das sich klar aus dem Sinn ergeben sollte) und Weg (die konkreten Schritte, die uns Ziel und Sinn näherbringen).
7/3/20221 hour, 25 seconds
Episode Artwork

Angst vor der Kamera zu sprechen - Teil 1

Körpersprache, Mimik und Gestik sind vor der Kamera die wichtigsten Signale. Mit einer guten Sprechweise kannst du ebenso punkten. Wie du aber die Kameranangst verlierst, zeig ich dir in dieser Reihe.
4/24/20227 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Genialer Tipp für schlagfertiges Reagieren

Mit diesem Trick reagierst du mit Körpersprache bei Verbalattacken souverän und kontrolliert.
3/13/20227 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Diesen Trick kennen die wenigsten Redner

Körpersprache in Vorträgen einzusetzen kann eine Kunst sein. Neben der Mimik können Gesten das Gesagte unterstützen. Gestikuliere bei Präsentationen immer für das Publikum, also von rechts nach links, so dass es für den Zuschauer von links nach rechts aussieht. Das sollte im Kulturkreis, in dem man von links nach rechst schreibt Standard sein.
3/6/20227 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Bester Tipp für eine selbstbewusste Stimme

Körpersprache kommt von innen, kann aber von außen beeinflusst werden. Sprich vor einem Vortrag ein paar Sätze laut und überdeutlich, dann fühlst du dich sofort selbstbewusster. Übertreibe auch mit Mimik und Gestik.
2/13/20227 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Feedback im Online Seminar

2/6/202210 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Profis und Pfeifen vor der Webcam

Nach zwei Jahren Videokonferenzen, Online-Meetings und digitalem Webkuscheln was darf bleiben, was muss sich ändern Seit fast zwei Jahren schlagen wir uns mit Videokonferenzen herum: Die Körpersprache unseres Gesprächspartners ist nur bis zum zweiten Hemdknopf oder noch schlimmer bis zum ondulierten Brusthaaransatz zu sehen, die Augen auf dem Monitor starren konzentriert an uns vorbei, Nasenlochperspektive schmückt den halben Bildausschnitt und die Stimme, die aus unserem Laptoplautsprecher tönt, klingt wie „Wall-E, der letzte räumt die Erde auf“ oder für ältere Generationen wie mich: Nummer 5 lebt. Es hat sich eine Hassliebe zu Online Meetings entwickelt. Einerseits spart sie uns enorm Zeit und damit Geld, andererseits fehlt uns das in die Augen blicken, das auf die Schulter klopfen, das gemeinsame Lachen, bei dem nicht immer nur das Lachen dessen gehört wird, dessen Mikro gerade eingeschaltet ist.
1/30/202214 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Profis und Pfeifen vor der Webcam Teil 2

Seit fast zwei Jahren schlagen wir uns mit Videokonferenzen herum: Die Körpersprache unseres Gesprächspartners ist nur bis zum zweiten Hemdknopf oder noch schlimmer bis zum ondulierten Brusthaaransatz zu sehen, die Augen auf dem Monitor starren konzentriert an uns vorbei, Nasenlochperspektive schmückt den halben Bildausschnitt und die Stimme, die aus unserem Laptoplautsprecher tönt, klingt wie „Wall-E, der letzte räumt die Erde auf“ oder für ältere Generationen wie mich: Nummer 5 lebt. Es hat sich eine Hassliebe zu Online Meetings entwickelt. Einerseits spart sie uns enorm Zeit und damit Geld, andererseits fehlt uns das in die Augen blicken, das auf die Schulter klopfen, das gemeinsame Lachen, bei dem nicht immer nur das Lachen dessen gehört wird, dessen Mikro gerade eingeschaltet ist.
1/23/20228 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Profis und Pfeifen vor der Webcam Teil 1

Nach zwei Jahren Videokonferenzen, Online-Meetings und digitalem Webkuscheln: Was darf bleiben, was muss sich ändern? Seit fast zwei Jahren schlagen wir uns mit Videokonferenzen herum: Die Körpersprache unseres Gesprächspartners ist nur bis zum zweiten Hemdknopf oder noch schlimmer bis zum ondulierten Brusthaaransatz zu sehen, die Augen auf dem Monitor starren konzentriert an uns vorbei, Nasenlochperspektive schmückt den halben Bildausschnitt und die Stimme, die aus unserem Laptoplautsprecher tönt, klingt wie „Wall-E, der letzte räumt die Erde auf“ oder für ältere Generationen wie mich: Nummer 5 lebt. Es hat sich eine Hassliebe zu Online Meetings entwickelt. Einerseits spart sie uns enorm Zeit und damit Geld, andererseits fehlt uns das in die Augen blicken, das auf die Schulter klopfen, das gemeinsame Lachen, bei dem nicht immer nur das Lachen dessen gehört wird, dessen Mikro gerade eingeschaltet ist.
1/16/20227 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Kundenkuscheln im Videocall

Körpersprache, Seit up und einmal mit dem Kunden lachen
12/26/20217 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Lächeln beim Sprechen im Vortrag

Lächeln beim Sprechen - geht das? Na klar! In dieser Podcastfolge lernst du mit einer Übung bei Präsentationen positiv zu wirken.
12/16/202113 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Monoton präsentieren - nicht mit diesem Trick

Dieser Trick funktioniert selbst mit Zahlen Daten Fakten, die du präsentieren musst. Er stammt aus der Schauspielerei und wirkt fesselnd auf deine Zuschauer.
11/28/20218 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Beziehungsaufbau beim ersten Eindruck - 3 Tipps

Mit der richtigen Körpersprache kannst du schneller Vertrauen aufbauen als wenn du den anderen überrollst. Probiere die 3 Tipps aus und genieße, wie sich den Gegenüber im Gespräch entspannt und wohlfühlt.
11/21/20216 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Die besten Tipps gegen Redeangst

Wenn ich in die Runde frage: "Hast du Lampenfieber vor einem Vortrag?" kommt manchmal ein ziemlich lautes: "Was? Nein, ich doch nicht!" Und wenn es dann soweit ist... tja, dann wäre es doch gut, wenn man so ein paar Notfalltipps im Rucksack hätte, oder? Hier meine besten Tipps gegen dieses laut pochende Herz, kurz bevor es losgeht - im Interview mit Felix Thönnessen.
11/14/202113 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Jochen Schweizer - Die Begegnung

Hier geht es zum Buch: https://amzn.to/3BSq2v8
11/7/202133 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

So geht der pefekte Augenkontakt in Online Meetings

nie mehr Probleme mit dem Blickkontakt bei Webmeetings. Mit dieser Kameral hast du die Lösung für alles. Endlich wieder Mimik lesen können und GLEICHZEITIG Blickkontakt halten.
10/24/20219 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Souverän mit zerstörerischen Vortragstorpedos umgehen - Oliver Geisselhart

Diese Ja, aber Typen nerven? Oliver Geisselhart erklärt, wie du mit ihnen umgehst, so dass sie deinen Vortrag befeuern anstatt zu boykottieren.
10/21/202148 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Körpersprache für Frauen in Führungspositionen

00000771 00000771 00022C40 00022C40 00252F15 00252F15 00008309 00008309 000179A7 000179A7
10/17/20211 hour, 5 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Klar sprechen - 3 geniale Tipps

Mit ein paar Sprechtipps kann man schon viel erreichen. Hier findest du Tipps gegen zu trockenen Mund oder feuchter Aussprache vor Aufregung und Tipps gegen eine zu hohe Stimme.
10/10/202126 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Wie steigerst du deinen Expertenstatus

Drei Tipps, um für 2022 deinen Expertenstatus zu steigern: Podcast, Buch und Kundenkuschelveranstaltungen in Präsenz.
10/7/202115 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Analyse der 3 Triells zur Bundestagswahl 2021

00000073 00000073 00001C86 00001C86 001168A2 001168A2 00007CB6 00007CB6 001168A2 001168A2
9/21/202119 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Jünger wirken mit Yoga fürs Gesicht

Ein Konzept, um Falten zu glätten. Ich habe das mal ausprobiert.
8/29/202138 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Lebendig sprechen

Lass die Bilder in deinem Kopf sprechen. Verbalisiere das, was du vor deinem inneren Auge siehst. Sofort wird deine Präsentation lebendig.
8/22/202110 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

5 Wörter, mit denen du negativ wirkst

Ich sag mal so, mit diesen 5 Wörtern wirkst du halt einfach klein und sozusagen eigentlich inkompetent.
8/15/202111 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Etikette vor der Webcam

Mit diesen drei Verhaltensweisen vergraulst du dir deine Kunden vor der Webcam. Nach Essensresten suchen, ungewollte Körpergeräusche und das fehlende Bewusstsein, dass du IMMER gesehen wirst.
8/8/202111 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Au wei: Falsche Körperhaltung in Online Meetings

Gestik und Mimik können auch bei Online Meetings darüber entscheiden, ob du kompetent oder vielleicht so angriffig wahrgenommen wirst. Diese drei Körperhaltungen solltest du auf keinen fall einnehmen, wenn du präsent wirken willst.
8/1/202111 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Frauen wirken weniger charismatisch in Onlinemeetings

000000C4 000000C4 00001776 00001776 000257CB 000257CB 00009758 00009758 0000E7A1 0000E7A1
7/25/20217 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

So geht Business heute - Andreas Buhr

00000122 00000122 0000935B 0000935B 0013AB82 0013AB82 0000804C 0000804C 0000CC7D 0000CC7D
7/18/202139 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Sich nicht unterbrechen lassen - mit diesem Trick

Du kannst lauter werden, du kannst es runterschlucken, du kannst aber auch diesen Trick anwenden, um deine Idee anzubringen.
5/30/202114 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Mit schwierigen Menschen umgehen

In seinem neuen Buch Handling S.H.I.T gibt Dr. Frederik Hümmeke ganz klare Tipps, wie man mit schwierigen Situationen und Menschen elegant umgehen kann.
5/23/202148 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Frauen im Business - Paperwingspodcast

Einfache Tricks, wie sich Frauen im Business durchsetzen können, ohne zickig zu wirken.
5/16/20211 hour, 8 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Unterwäsche in Videocalls

Frauen in Videocalls. Schwarz, weiß, bunt, große Muster, kleine Muster. Hier gibt es eine Wiederholung der wichtigsten Tipps zu deinem Auftreten in Videocalls. Und ein wichtiger Hinweis zu Unterwäsche.
5/2/202114 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Lesung bei Clubhouse

Eine witzige Lesung zu einem meiner 11 Bücher.
4/29/202148 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Kleidung bei Online Präsentationen

Weiß oder schwarz? Bunt oder uni? Es gibt ein paar Regeln vor der Kamera. Ich zeige dir in diesem Podcast einige davon, die du für einen guten Auftritt beachten solltest.
4/25/20215 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Vermeide den starren Blick in die Kamera bei Online Präsentationen

Ich zeige dir, wie du die Körpersprache des anderen lesen kannst, obwohl du in die Kamera schaust.
4/18/20216 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Der richtige Ton bei Online Präsentationen

Boost your digital Performance Warum ich ein Ansteckmikrofon benutze und wie du es am besten nutzt, um deine Persönlichkeit zu unterstreichen, erfährst du hier in dem Podcast.
4/5/20217 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Frauen im digitalen Männerraum

Wenn Testosteron im Raum ist, ist lese manchmal für Frauen schwer, sich durchzusetzen. Das ist im digitalen Raum noch viel schwierige, weil der Blickkontakt fehlt. Wie du es aber dennoch schaffst, dir Respekt zu verdienen, erzähle ich hier in diesem Podcast.
3/14/20216 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Umgang mit Angst

Angst kann uns hemmen, Angst verunsichert uns. Wie wichtig Angst ist und wie du damit umgehen kannst, erklärt dir Gabriel A. Forster von Braintrain in diesem Podcast.
2/28/202134 minutes
Episode Artwork

Dr. Stefan Frädrich "Günter rettet die Welt"

https://guenter-rettet-die-welt.de
2/28/202152 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Feedback geben online - digital leadership

Durch die Corona-Pandemie werden persönliche Kontakte in Unternehmen aufs Minimum reduziert und in Video-Meetings verlagert. Ein Medium, das nur bedingt emotionale Schwingungen, Stimmungen und Gesten transportiert. Was ist die große Gefahr, was ist die Chance bei Online Feedback-Gesprächen, zum Beispiel bei Jahresgespräch oder nach Abschluss eines Projektes? Gefahr - Technische Störfaktoren behindern den Gesprächsfluss - Die Online Masse ist oftmals träge: Wenn die Stimmung im Online Gespräch gedrückt ist, benötigt der Gesprächsführende mehr Energie, sie wieder hochzuziehen. Das liegt zum Beispiel daran, dass Stille irritierender wirkt als im analogen Meeting. Stille ohne ausreichend Information, was gerade los ist, weckt in uns unbewusst ein unangenehmes Gefühl. Daher ist eine positive Haltung und eine gute Vorbereitung bei Online Gesprächen besonders wichtig. - Emotionale Verfassung des Gegenübers kann nicht adäquat wahrgenommen und - dementsprechend nicht darauf eingegangen werden - „kaltes“ Gespräch wegen fehlendem Blickkontakt, körpersprachlichen Signalen, Ton - Manche schalten die Kamera gar nicht erst ein, was einer gesunden Feedbackkultur abträglich ist. Meistens liegt die Kamerascheu daran, dass sie sich vor der Kamera nicht wohl fühlen. Klassiker der Ausreden: „Ich will die Bandbreite nicht überstrapazieren (ok, manchmal trifft das tatsächlich zu). Ich habe ein Kameraproblem. Mein W-Lan wurde geklaut. Ich bin über Handy drin.“ Wie soll denn eine wertschätzende Kommunikation stattfinden, wenn der eine sich zeigt, der andere aber nicht? Nach meinen Online Seminaren zum Auftreten vor der Webcam fühlen sich die Teilnehmer unter anderem vor der Kamera so wohl, dass sie sie gerne und freiwillig einschalten, weil sie wissen wie sie Nähe herstellen können und wie sie digital kompetent und überzeugend auftreten. Chance - Es wird weniger aus der Emotionalität heraus argumentiert, was ein sachlicheres Feedback zur Folge hat; - Zu Corona-Zeiten wird mehr Verständnis für Probleme aufgebracht - Wertschätzung der Führungskraft für den MA durch öfter mal ein persönliches Gespräch Woran erkennt man die bestehende Qualität der Feedbackkultur? 1. Kennt jeder im Unternehmen die Feedbackregeln? Als Außenstehende bekomme ich im Rahmen meiner Trainings in den Unternehmen schnell einen Überblick, wie die Feedbackkultur ist. Ich biete anfangs an: „Ihr seid ja bestimmt alle mit allen Arten des Feedbackgebens vertraut, aber ich zeige euch hier einfach mal meine Vorgehensweise.“ An der Reaktion erkenne ich, ob Feedback-Geben ein Thema ist: Wissendes Nicken auf den Bildkacheln oder interessierte, vor Neugier geweitete Augen mit einem kleinen imaginären Fragezeichen über dem Kopf. Hier nochmal die Feedbackregeln, wie sie für mich am besten funktionieren: Gib niemals ungefragt Feedback. Niemals. Frage, wie er/sie es selbst findet oder fand und was er oder sie verbessern würde Sage, was du gut fandst. Sage aus deiner Perspektive, was dir persönlich nicht so gut gefallen hat. Sage, was dir persönlich stattdessen besser gefallen hätte. Ende mit etwas Positivem. 2. Am Grad der Wertschätzung und Ehrlichkeit beim Feedback-Geben lässt sich gut die Stimmung messen Wird das gegenseitige Feedback-Geben benutzt, um unterschwellige Kämpfe auszufechten? Online fühlen sich die Menschen doch irgendwie sicherer, als wenn sie sich im echten Leben gegenübersitzen. Aus dem eigenen Kokon heraus an seinem Schreibtisch, getrennt durch die schützende Monitorscheibe, lässt es sich viel weiter aus dem Fenster lehnen, als wenn man sich dem anderen im analogen Gespräch gegenübersitzt. 3. Wenn Angst zu spüren ist, knirscht es gewaltig im Getriebe Eine nicht geübte und nicht gelebte Feedbackkultur kann üble Folgen haben. Je länger die Anwärmphase der Teilnehmer ist, desto deutlicher weist es darauf hin, dass sie es nicht gewohnt sind, Feedback zu geben oder zu nehmen. ... Mehr auf https://yvonnedebark.de
1/24/20219 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

7 Erfolgsfaktoren inklusive Rohrkrepierer.

1/17/20218 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Schlagfertig antworten

Nach dieser Folge wirst du auf jede Verbalattacke schlagfertig antworten können.
1/10/202124 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Silvester 2020

12/31/20208 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Motiviert vor die Webcam

Nutze den Rückkopplungseffekt klug für dich, so wie ich auch. So kannst du die Leute digital in den Bann ziehen und sackst Komplimente ein wie: "Du wirkst genau so überzeugend wie analog"
12/27/20208 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Perfekter erster Eindruck vor der Webcam

Mich hat ein junger Mann geflashed, indem er genau das gemacht hat, was ich im Videokurs gezeigt hatte.
12/13/20206 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Noch nie veröffentlichte Tipps zum Auftreten vor der Webcam

Ein Interview von Ronald Hanisch mit mir, in dem ich mal so richtig aus den Nähkästchen geplaudert habe.
12/8/202029 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Wer bist du eigentlich?

Corinna Jahn erklärt aus ihrer Sicht die Grundtypen der Persönlichkeitsstruktur und wie du gekonnt mit ihnen umgehst.
12/6/202042 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Bei Online Meetings positiv wirken

Wie du mit nur einem kleinen veränderten Verhalten sofort positiv vor der Webcam wirkst, erfährst du hier.
11/21/20207 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Nervosität bekämpfen

Lampenfieber, Nervosiät, Aufregung, das fühlt sich für dich schlimmer an, als die anderen es wahrnehmen. Beim Greator Festival ging es mir furchtbar dreckig, weil ich so nervös war. Ich kann dir nicht sagen, warum da so war. Ich wusste nach dem Vortrag nicht ein einzige Wort, das ich gesagt hatte. Was der wichtigste Punkt bei schlimmem Lampenfieber ist, erfährst du in dieser Folge und was du vermeiden solltest.
11/15/202010 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

So kannst du Mimik lesen trotz Mund-Nase-Schutz

3 Übungen, wie du mit deiner Mimik trotz Corona-Maske Lachen zeigen kannst, Emotionen zeigen kannst und dem anderen ein gutes Gefühl geben kannst.
11/1/202011 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Bei Online Präsentationen stehen oder sitzen

Ob du lieber im Sitzen oder im Stehen online vorher Kamera präsentierst, wirst du in dieser Podcastfolge erfahren und wie du schlechte Angewohnheiten ausmerzt, so dass du immer kompetent und professionell wirkst.
10/25/20207 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Das macht aggressiv vor der Webcam

10/18/20208 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Körpersprache vor der Kamera

Pass auf, was du vor der Kamera machst. Es könnte anders wirken als du es willst.
10/1/20207 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Hübsche Blondine im Chefsessel - geht das?

Vanessa Weber ist Geschäftsführerin des mittelständischen Unternehmens Werkzeug Weber GmbH & Co. KG in Aschaffenburgund Unternehmerin aus Leidenschaft. Bereits als Kind hatte Vanessa Weber mit Werkzeugen aller Art zu tun, denn sie ist damit im elterlichen Betrieb aufgewachsen. Im Alter von 22 Jahren stand sie vor der großen Aufgabe, das Unternehmen als Nachfolgerin zu übernehmen. Sie stellte sich dieser Herausforderung und hat es gemeinsam mit ihrem Team in den letzten zehn Jahren geschafft, den Umsatz zu verfünffachen und den unternehmerischen Erfolg der Firma grundlegend neu zu gestalten. Sie setzte auf Innovationen und neue Geschäftsfelder. Ihre Stärken liegen in den Bereichen Planung, Kommunikation und Umsetzung unternehmerischer Ziele. Heute ist sie neben ihrer Tätigkeit für ihre Firma als Vortragsrednerin tätig, vermittelt ihr Fachwissen und ihren Erfahrungsschatz rund um die Themen Nachfolge, Erfolg und Führung und zählt mittlerweile zu den „100 besten Erfolgstrainern in Deutschland und Österreich“. Sie ist eine Frau aus der Praxis für die Praxis, die es versteht, junge Führungskräfte und Unternehmer zu ermutigen.
9/13/202024 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Bist du schüchtern?

Wir sind schüchtern, weil wir Angst haben, etwas falsch zu machen, nicht angenommen zu werden. Aber da beißt sich die Katze in den Schwanz. Denn Menschen, die schüchtern sind, finden auch schlecht in die Gruppe. Hier sind eignen Tipps, wie du deine Schüchterheint überwinden kannst.
9/6/20207 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Mit dieser Mimik gewinnst du Sympathie vor der Kamera

Vor der Kamera locker zu wirken, ist eine Kunst. Ich zeige dir den einzig wirksamen Trick. Lächeln. Und zwar mehr als du denkst.
8/30/202010 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Feedback geben auf Social Medai

In diesem Podcast bekommst du einen Leitfaden, um ein Verhalten bei anderen auf Social Media zu verändern. Aber denke nach, ob es das wirklich wert ist. Entfolgen ist vielleicht die bessere Variante. Wir müssen uns nicht mit Menschen abgeben, die uns nicht gut tun.
8/23/20209 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Drei Grundsätze für entspannte Kommunikation

Drei Grundsätze: Nimm nichts persönlich Stelle keine Vermutungen an Nutze die Zeit klug Das Leben ist keine Generalprobe. Ich als Fernsehschauspielerin weiß wie Proben gehen. Sie sind trocken und immer mit weniger Emotion als wenn die Kamera läuft. Beim Drehen sollte es dann beim ersten Mal funktionieren. Die Tränen sollten perfekt fließen, die Texte an der richtigen Stelle kommen und die Positionen richtig getroffen werden.
8/16/202010 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Bist du hübsch?

Eine junge Frau fragte mich: "Wer bestimmt eigentlich, wie hübsch ich bin?". Ich kann dir sagen, es ist bestimmt nicht die blonde Frau im Fernsehen, die sagt: "Ich habe heute kein Foto für dich". Nur du allein bestimmst, wie hübsch du bist. Du trägst deine Ausstrahlung in dir. Es ist nicht die vererbte Körpersprache, Aussehen oder Stimme, die dich hübsch wirken lassen. Es ist dein Inneres. Mit dieser Übung findest du heraus, was dich ausmacht und strahlen lässt.
8/9/20206 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Erfolgreich online präsentieren

Hab die Zielgruppe klar Tu es für die Zuschauer Schau in die Kamera
8/2/20204 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Wie wirst du zur Marke?

In sieben Schritten findest du deine Positionierung. Was brauchst du, um zur Marke zu werden? Es klingt so einfach und doch muss man ganz schön nachdenken. Das Ergebnis ist dann großartig.
7/26/202016 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Mein Erfolgsgeheimnis

Heute verrate ich dir, warum ich als Trainer bei Seminaren mit Bestnoten evaluiert werde.
7/19/20206 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Körpersprache kontrollieren

Die Kluft zwischen Fremdwahrnehmungund Selbstwahrnehmung ist manchmal riesengroß. Wie du sie vermeidest, erfährst du in diesem Podcast.
7/6/202011 minutes
Episode Artwork

Webinare unterhaltsam halten

"Das war das beste Webinar seit wir Webinare bekommen!""Wie viel habt ihr denn schon bekommen?" "So 300 ungefähr." Möchtest du Kunden über Webinare in deinem Bann ziehen? Benenne einen Moderator, der dich anfeiert, den Chat im Blick hat und den Kuschelfaktor zwischen dir und den Teilnehmern bildet. Hör mal rein, wie ich das mache.
6/21/202018 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Stress sofort abbauen

Hier bekommst du wertvolle und sofort umsetzbare Tipps für deinen Stressabbau. Vor allem das mit dem Füße an die Wand gefällt mir :-)
6/7/202027 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Besser kommunizieren durch Körpersprache

So wirst du besser verstanden und wirkst sympathischer 1. Verhalten im Raum 2. Haltung 3. Gestikulation
5/31/202012 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Körpersprache lesen trotz Mundschutz

1. Offene Körpersprache 2. Veränderungen in der Körpersprache 3. Erstarren
5/25/202020 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Mit Humor geht alles besser

Es gibt Moment, da könnte man den andern einfach nur gegen die Wand klatschen. Yvonne Villiger hat mir Wege gezeigt, wie man diese Situationen mit Humor in den Griff bekommt. Sie gibt drei Wunderbär Hilfsmittel an die Hand, um sofort runterzufahren und alles nicht so ernst zu nehmen. https://yvonnevilliger.com
5/17/202031 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Flirten via Videocall

Ist es möglich über Videocall zu flirten? Wir unterhalten uns über Parship, Tinder, aber auch offline Flirten in Zeiten, in denen man sich eigentlich nicht treffen sollte. Felix hat 50 Dates in fünf Wochen absolviert und berichtet von seinen Erfahrungen.
5/10/202051 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Sofort hübsch für den Videocall

Der Chef möchte ganz schnell mal was per Videocall besprechen? Du bist aber im Businessdress Jogginghose und Augenringe? Yasmina hat ein paar sehr griffige und gute Tipps, wie du sofort wach und schön aussieht.
5/3/202024 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Onlinekurse erstellen - Wirkung von Licht, Location und Ton

Nach dem Podcast wirst du die Sicherheit haben, bei jedem Videodreh top aufgestellt zu sein. Du wirst ein richtig gutes Setting in inklusive Licht, Bildausschnitt, Ton und Hintergrund haben und du wirst wissen, wie du deine Körpersprache einsetzt, so dass du sympathisch und kompetent wirkst. Durch dein positives, charismatisches und souveränes Auftreten in Kombination mit dem professionellen Setting wirst du zukünftig entspannt in jeden Videodreh gehen und bei deinem Zuschauer garantiert einen top Eindruck hinterlassen. Link zu meinem Kurs Locker vor der Kamera ➡️ https://shop.yvonnedebark.de/locker-vor-der-kamera [email protected] https://videoproduktion-grocholl.de https://www.facebook.com/videoproduktiongrocholl https://www.instagram.com/videoproduktion_grocholl/ Xing und LinkedIn unter "Laura Grocholl"
4/26/202034 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Knigge goes Videokonferenz

Der Videocall mit dem Chef kann einem ganz schön die Schweißperlen auf die Stirn tackern, wenn man im Homeoffice sitzt. Wie vermeidest du Online-Fettnäpfchen? Wie verabschiedetet sich richtig in E-Mails in Coronazeiten? Und als Goodie obendrauf: Wie kannst du dir Namen merken? Clemens von Hoyos, Geschäftsführer der Deutschen Knigge Gesellschaft verrät, wie Benimm heutzutage geht und warum es kniggekonform schon lang nicht mehr gibt. Der Link zum viel gefeierten Videokonferenzkurs: https://yvonnedebark.de/video-call-kurs/ Der Link zum Knigge-Kurs: https://knigge.vonhoyos.de/onlinekurs
4/19/202035 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

In der Videokonferenz souverän auftreten

Die Dos and Don'ts in einer Videokonferenz zu wissen, tragen dazu bei, ob du erfolgreich bist, Vertrauen zu deinem Gesprächspartner aufbauen kannst oder er lieber unter Ausreden die nächsten Termine mit dir verschiebt. Nach dem Video wirst du die Sicherheit haben, in jeder Videokonferenz top aufgestellt zu sein. Du wirst alle häufigen Fettnäpfchen kennen und sicherstellen, dass du in keins hineintapst. Außerdem wirst du ein richtig gutes Setting in inklusive Licht, Bildausschnitt, Ton und Hintergrund haben und du wirst wissen, wie du deine Körpersprache einsetzt, so dass du sympathisch und kompetent wirkst. Durch dein positives, charismatisches und souveränes Auftreten in Kombination mit dem professionellen Setting wirst du zukünftig entspannt in jedes Video Meeting gehen und garantiert einen top Eindruck hinterlassen. Meine momentane technische Ausstattung für Videos und Videokonferenzen ist die: Ringleuchte https://www.amazon.de/gp/product/B07QTB691J/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1 LED Panels https://www.amazon.de/gp/product/B073XJN7XL/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1 Softboxen https://www.amazon.de/gp/product/B00H4EZSX4/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1 Rode Funkstrecke https://www.amazon.de/gp/product/B07QGGBNMN/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1 Adapter Mikro https://www.amazon.de/gp/product/B00L6C8PNU/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1 Lavalier https://www.amazon.de/gp/product/B00EO4A7L0/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1 Adapter Klinker auf USB https://www.amazon.de/gp/product/B00IRVQ0F8/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o02_s00?ie=UTF8&psc=1
4/12/202032 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Fit für Videokonferenzen

In diesem Interview, das mein Bruder, der Podpimp, mit mir gemacht hat, wird nicht nur gelacht, sondern auch knallharter Content rausgehauen. Nach diesem Podcast bist du fit für dein souveränes Auftreten vor der Webcam. Wir reden über Setting, Körpersprache, Etikette und ich liefere Geheimnisse für deine gelungene Videokonferenz. Der Link zum viel gefeierten Videokonferenzkurs: https://yvonnedebark.de/video-call-kurs/
4/5/202032 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Mit 3 Tipps fitte Augen vor dem Monitor

Müder Blick vor dem Computer? Trockene, gereizte Augen? Yvonne de Bark hat den Experten Kai Henschel gefragt, was die besten Tipps dagegen sind. Wir arbeiten eigentlich viel zu viel vor dem Bildschirm und die Augen leiden sehr darunter. Aber mit diesen kleinen Tipps kannst du auch an langen Tagen vor dem Monitor durchhalten.
4/1/202014 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Die fünf wichtigsten Türöffner für einen guten ersten Eindruck

Eine gerade Haltung ist gar nicht so schwer. Denke dir einen Faden aus dem Scheitelpunkt, der dich nach oben zieht. Wie genau das geht, siehst du hier https://www.youtube.com/watch?v=SkPNk5WME3o Wie kannst du Blickkontakt halten? Wie lange soll der Blickkontakt beim ersten Eindruck sein? Auch hierfür habe ich ein Video für dich in meinem Onlinekurs "Souverän auftreten" hier https://shop.yvonnedebark.de/souverän-wirken-online-akademie Wie bekommst du deine Stimme bei Aufregung ruhiger? Ich denke mir, dass ich ein behäbiger Bär bin und besonders tief spreche, das hilft meine Stimme bei Nervosität runter zu bringen. Der Händedruck ist besonders wichtig, weil wir hierüber so viele unbewusste Informationen bekommen. Am besten hältst du die Hand senkrecht und passt deinen Druck dem des anderen an - oder lässt locker, wenn der andere kaum drückt. Lächeln gewinnt in fast jeder Situation. Meistens aber lächeln wir zu wenig. Stell dich vor den Spiegel und überprüfe mal, wie du aussiehst, wenn du lächelst. Schreib mit gerne, wenn du Fragen hast an [email protected]
3/22/20209 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Körpersprache verändern durch Frösche schlucken

Ballast zieht unsere Schultern nach unten. Wie du den Ballast und die Überforderung in der Arbeit loswirst, zeig ich dir in diesem Podcast. Heute gibt es wieder einen Tipp für deine positive Ausstrahlung, der durch ein Buch inspiriert ist. Ich nenne ihn: Schluck die Kröte, wenn du strahlen willst. Ich bin Yvonne de Bark ich bin Trainerin für Körpersprache und Expertin für deine Wirkung auf andere. Nette Zungen behaupten sogar, dass ich die beste Körpersprachetrainerin Deutschlands bin. Ich freu mich drüber. Wie kannst du positiv strahlen? Ich frage zuerst andersrum: Was lässt dich in dich zusammensinken? Ich weiß, das können viele Dinge sein. Eines davon ist diese unendlich lange To Do Liste, die jeden Morgen hämisch über dir schwebt und säuselt: „Los, fang an, ich bin sooo lang. WEnn du nicht anfängst, werde ich immer länger und länger und bohre mich in dein Denken und setze mich auf deine gute Laune wie ein dicker fetter immer motziger SChweinehund“ Meine Strategie, damit du deine gute Laune behältst, verrate ich dir in diesem wirkungsvollen Video. Kennst du das Buch „Eat the frog“? Der Sinn dieses Spruches ist, dass man das widerlichste schnell schuckeln sollte, damit man das dann schon mal hinter sich gebracht hat. Und das hebt die Laune ungemein und steigert die Produktivität. Willst du das? Die Strategie kannst du auf alles anwenden, was du erreichen willst. Dann los: 1. Finde heraus, was dein Ziel ist. Ich unterscheide da zwischen Hauptziel und Etappenziel. Was will ich heute erreichen und wie zahlt es auf mein Hauptziel ein. Beispiel: Ich möchte abnehmen. Das ist mein Hauptziel. Ein Etappenziel kann hier nur sein, Sport zu machen. Also ist mein Etappenziel für den Tag, SPort zu machen. Wie heißt die Kröte jetzt`? Sie heißt 5 km Joggen gehen. 2. Überprüfe, ob die Kröte auch wirklich sinnvoll ist. Ich nehme da liebend gerne das Bild vom Dominoeffekt: Beim Domino fällt ein Stein nach dem anderen um und am Ende ertönt laut eine Glocke, wenn das Ziel erreicht ist. Du kennst doch noch diese Dominoschlangen? Hast du sie bildlich vor dir ? Tja, dann sieht du auch vor deinem inneren Auge, wie aus reiner Zierde die eine oder andere Schlange nach rechts oder links wegschnörkelt und im Leeren verläuft. Das ist hübsch, sieht toll aus und ist wunderbar satifsfying, keine Frage. Aber die Glocke wirst du so nicht hören. Also überprüfe, ob der Dominostein, den du umstupst einen anderen Domino anstupst, der in die richtige Richtung stupst. 3. Versuche nicht perfekt zu sein. Es geht viel mehr Zeit und Energie drauf alles perfekt machen zu wollen, als es tatsächlich wahrgenommen wird. Verstehst du was ich meine? Ich nutze hier das Paretoprinzip oder auch die 80/20 Regel: Mit 20% Aufwand erreicht man bereits 80% des Ergebnisses. Um die restlichen 20% zu erreichen, benötigt man 80% Aufwand. Ein Beispiel, das dir sofort mehr Zeit und Energie in deinem Leben freisetzt: Nehmen wir mal an, du willst Ordnung schaffen. Sei es in diesem Zimmer, auf deinem Schreibtisch, auf deinem Desktop, im Auto. Beobachte mal, wie schnell ein gewisses Maß an Ordnung hergestellt ist, wenn du die ersten Sachen weggeräumt hast. Neben wir mal den Schreibtisch: Da liegen Zettel rum, eine Kaffeetasse steht da, die Visitenkarten vom letzten Networkingevent und die Banksachen zum einheften und ein paar andere Kleinigkeiten, die in die Schublade einsortiert werden müssen. Alles geht dir schnell von der Hand und innerhalb kürzester Zeit hast du eine gewisse Grundordnung hergestellt. Jetzt sind die Visitenkarten dran. Um alles perfekt zu machen, müsstest du sie sortieren, möglicherweise beschriften, abspeichern. Aber du hast bereits ein grandioses Ergebnis von 80% erreicht, denn du siehst wieder die Farbe deines Schreibtisches. Der Fisselkram mit den Visitenkarten würde dich jetzt sehr viel mehr Energie und Aufwand kosten, um das perfekte Ergebnis eines perfekt aufgeräumten Schreibtisches zu erreichen. Jetzt ist es deine Entscheidung, wie viel zu noch reinsteckst.
3/15/202012 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

#82 Sofort attraktiv wirken

Wenn du das beachtest, wirst du sofort wie ein Menschenmagent auf andere wirken
3/8/20202 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

#84 Brilliant Life - Erfolgsquickie

Ein Interview, das schnell zur Sache kommt. Was versteht Yvonne de Bark unter Erfolg. Das hättest du nie gedacht.
3/1/20209 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

#81 Notfalltäschchen für deinen perfekten Auftritt

Heute verrate ich dir, was ich immer dabei habe, um für mein souveränes Auftreten perfekt gewappnet zu sein.
2/23/20208 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Besser verkaufen

Der Kunde sagt: "Die anderen sind aber viel günstiger!" Was antwortest du dann und mit welcher Körpersprache, Mimik und Gestik? Hier kommt die Antwort
2/16/20204 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

#80 Authentisch sein, bitte nicht!

Warum du nicht authentisch sein darfst, erzähle ich dir in diesem Podcast. Dein Körpersprache, Stimme, Mimik und Gestik verrät immer deine wahre Emotion. Wir du in der Situation authentisch bist, verrate ich dir hier.
2/9/20208 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

#78 7 Tipps für selbstbewusstes Auftreten

Mit diesen 7 Tipps wirst du sofort eine andere Austrahlung bekommen, dich besser fühlen und deine Wirkung verbessern. Viel Spaß dabei!
2/2/20207 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

#77 Redeangst, Lampenfieber adé

Lampenfieber muss sein. Aber bitte nicht zu viel. Mit diesem genialen Trick kannst du deine Aufregung runterfahren. Du kannst es überall und immer machen. Leg gleich mal los.
1/26/20205 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

#76 Gut drauf in 30 Sekunden

Dieser Trick, um sofort auf ein exzellentes Konzentrationslevel zu kommen, ist extrem effektiv. Mach einfach gleich mit, wenn du nicht gerade im Auto sitzt :-)
1/19/20205 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

#75 3 fatale Fehler in der Körpersprache

Wir Menschen sind körpersprachlich einfach gestrickt. Das ist gut so. So können wir schnelle Entscheidungen treffen, ob wir jemanden sympathisch oder unsympathisch finden. Ob wir souverän oder unsicher auftreten. Mimik, Gestik, Haltung, Distanz, Geruch und noch viele kleine Signale sind hier wichtig. Es gibt drei Signale, die dich unsympathisch wirken lassen. Vermeide diese.
1/12/20207 minutes, 1 second
Episode Artwork

Einfach positiv wirken

Beim Flirten, Verhandeln oder Netzwerken positiv aufzutreten ist durch Körpersprache, Haltung, Mimik, Mindset kein Problem mehr, selbst wenn es dir gerade nicht so gut geht und du einfach funktionieren musst. Hier erfährst du, was du machen musst, um sofort positiv zu wirken.
1/5/202012 minutes
Episode Artwork

Social media hater aushebeln

Das Benehmen auf Social Media ist schön und schlimm. Schön ist gut, aber schlimm muss unterbunden werden. Wie, hörst du hier.
12/24/201912 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

#72 Kann Körpersprache verändern?

Menschen zu verstehen wird nicht in der Schule gelehrt. Leider. Die Körpersprache gibt noch vor dem Wort wichtige Hinweise, wie sich jemand fühlt. Das ist ein wertvoller Schatz, der den Umgang und die Kommunikation mit anderen großartig macht. Dann noch zu wissen, wie du auf das, was du beim anderen beobachtet hast, reagieren kannst, ist nicht nur für deinen Geldbeutel, sondern auch für die eigenes Wohlbefinden Gold wert.
12/22/201912 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

#71 Freunde gewinnen

Vertrauen aufbauen ist so einfach. Nicht nur Körpersprache und Stimme entscheiden über eine Wellenlänge mit deinem Gegenüber, sondern auch dein Verhalten in der verbalen Kommunikation. Hier sind einige Tipps, die bei mir immer wunderbar funktionieren.
12/15/20199 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

#70 Blickkontakt halten üben

Mit diesem Trick wird dein erster Blickkontakt perfekt. Es kommt auf dein Mindest an, deine Körpersprache und deine Gedanken.
12/8/20195 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

#69 Wie geht man mit Promis um

Stell dir vor, du triffst auf einen Promi und möchtest ihn kennenlernen. Du möchtest einen guten Ersten Eindruck machen.
12/1/201910 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

#68 Der Knaller fürs Ohr - Anschmatzen

Machmal machen wir komische Dinge, wenn wir unter Stress sind. Zum Beispiel Anschmatzen von Wörtern. Das ist aber ganz leicht zu vermeiden mit diesem Trick.
11/24/20196 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

#67 Das Wichtigste beim Körpersprache lesen

Wenn du dieses beherzigst, kannst du dir die Signale in Mimik, Gestik oder Stimme zu nutze machen.
11/17/20195 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

#66 Lügen entlarven mit Körpersprache

Kann man Lügner anhand der Körpersprache entlarven? Hier erfährst du wie.
11/10/201910 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

#65 Feier dich selbst, sonst mach ich es

Wenn du down bist, hilft nur eins: Feier dich selbst. Wie, das hörst du hier in dem Podcast.
11/3/201912 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

#64Unliebsame Aufgaben mit Elan erledigen

Der richtige Gedanke bringt dich dazu, unliebsame Aufgaben zu erledigen.
10/27/201911 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

#63 Verbalattacke schlagfertig kontern

Mit diesen drei einfach Reaktionen kannst du elegant Verbalattacken aushebeln.
10/20/201910 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

#62 Hast du 'ne Macke?

Weißt du, welche Macke du hast? Ich zeige dir, wie du es herausfindest.
10/13/201914 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

#61 Drei Tipps, um dich sicherer zu fühlen

Es gibt immer wieder Situationen, bei denen du plötzlich unsicher wirst. Um dies zu vermeiden, habe ich drei Tipps für dich. Viel Spaß!
10/6/201919 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

#60 So vergisst du nie wieder was

Was wollt ich doch gleich? Kennst du das? Hier ist ein einfacher und sehr effektiver Trick gegen das Vergessen. Klappt bei mir außerordentlich gut.
9/29/201915 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

#59 So holst du dich aus einem Tief

Laus über die Leber gelaufen? Irgendwas zeiht dich runter? So ziehst du dich wieder hoch.
9/22/20199 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

#58 Körpersprache ist keine Hülle

Du kannst dein Verhalten ändern. Durch konsequent bewusst veränderte Körpersprache.
9/15/201910 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

#57 So einfach kannst du Empathie zeigen

Mit diesen drei Tipps kannst du sofort Empathie zeigen und dem anderen ein gutes Gefühl geben.
9/8/20197 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

#56 Mein Schatz ist da!

Wenn Herzblut und Erfahrung sich verheiraten...
9/1/20198 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

#55 Sack oder Glitzer - Wie beeinflusst deine Kleidung dein Auftreten?

Sie hat enormen Einfluss darauf wie du wahrgenommen wirst, wenn alle unterschiedlich gekleidet sind. Wenn also alle in Jeans, Kleid, oder vielleicht sogar Abendkleid herumhüpfen, wirst du wirst du sofort in eine Schublade gesteckt. Wenn alle ähnlich gekleidet sind und sich nur Nuancen unterscheiden, entscheidet fast nur noch deine innere Einstellung darüber, wie du wahrgenommen wirst. Stell dir vor, du gehst durch die Stadt. Du siehst Businessdress, Turnschuhe, Schlampenlook, da ist alles zu finden. Und es hat sofort eine Wirkung auf dich und wie du die Leute einschätzt. Was Kleine
8/25/201912 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

#53 Willst du wissen, wie du wirkst?

Willst du wissen, wie du wirkst? In diesem Video bekommst du drei Tipps, wie du das herausfindest. Instagramname yvonnedebark https://www.facebook.com/yvonnedebark/ https://www.linkedin.com/in/yvonne-de-bark-757ba2151/, https://www.pinterest.de/yvonnedebark/ www.yvonnedebark.de Mich hat gestern ein Mann gefragt: „Oh, du bist Körperspracheexperte! Dann sag mir doch mal, was ich verbessern kann!“ Ich schmunzelte und erwiderte: „Das kommt ganz darauf an, was du bewirken willst.“ Plötzlich wurde er ganz in sich gekehrt und dachte lange nach. Nach einer gefühlten Ewigkeit sagte er: „Darüber habe ich mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken gemacht.“ Wenn du mal überlegst: Du kannst alles mögliche abgeben. Dein Marketing an Marketingspezialstein, deine Buchaltung an Buchhaltungsspezialisten, deine Unternehmensplanung an Unternehmensberater. Aber EINES kannst du nicht abgeben: Deine Wirkung auf andere. Sobald du in zwischenmenschliche Interaktion trittst, sei es Face to Face oder auch “nur“ schriftlich, über Social Media oder „nur“ mündlich über Telefon oder vielleicht in einem Video. Du wirkst immer! Und du bewirkst immer etwas im anderen. Wäre es dann nicht hilfreich zu verstehen, wie du auf andere wirkst? Wir gewöhnen uns im Laufe der Jahre Verhaltensmuster an, die wir gar nicht mehr merken. Sie schleichen sich einfach so ein. Aus welchen Gründen auch immer. Vielleicht haben wir unbewusst ein Verhaltensmuster von anderen übernommen, um zum Stamm dazu zugehören. Vielleicht hat uns ein Erlebnis oder mehrere zu einer Haltung gezwungen, die unsere Wirkung auf andere beeinflusst. Ohne dass wir es bemerken. Ich sag dir, was ich damit meine: Ein Klient von mir wurde auf der Arbeit jahrelang gemobbt. Es wurde so schlimm, dass er nur noch mit eingezogenere Kopf in die Arbeit geschlichen ist. Dieses Haltung hat sich in seinem Körper und seiner Muskulatur manifestiert. Es war ein Teufelskreis. Seine krumme Haltung wirkte auf die anderen wie eine Opferhaltung, dadurch fühlten sie sich ermutigt, ihn weiter zu mobben. Ich will jetzt um Himmels Willen nicht sagen, dass Mobbingopfern mit einer einfachen Haltungskorrektur zu helfen ist. Da gehört wahrlich mehr dazu, das ist klar. Fakt ist aber, dass schlimme Erlebnisse Einfluss auf unsere Körpersprache haben. Selbst wenn es uns wieder gut geht, so bleiben doch die Angewohnheiten, mit denen wir uns einst besser gefühlt haben. Hochgezogenen Schultern, häufiges Blinzeln als Schutzmechanismus oder zumBeispiel ein wippendes Bein beim Sitzen oder das ständige Klicken des Kugelschreibers als Energieabbau. Wie also kannst du - ohne ein Seminarbei mir gemacht zu haben oder einen Vortragbei mir besucht zu haben - herausfinden, wie du auf andere wirkst? Das wird natürlich schwer, aber du kannst es schaffen :-). 1. Zuallererst musst du deine Wahrnehmungsantennen öffnen. Nimm dein Gegenüber im Ganzen wahr. Achte auf seine Mimik, seine Augen, sein Distanzverhalten zu dir. Achte darauf, wie dein Gegenüber auf dich reagiert. Achte auf körpersprachlicher Zeichen des Unwohlseins und überlege, ob es etwas mit deinem Verhalten zu tun hat. Bist du ihm vielleicht zu nahe gekommen? Körperlich oder emotional? Aber habe im Kopf, dass jeder hauptsächlich mit sich selbst beschäftigt ist und die Welt aus seinen eigenen Augen wahrnimmt. Jeder hat seinen eigenen Rucksack, aus dem heraus er reagiert. Überinterpretiere also nicht gleich. 2. Nimm dich mit der Kamera auf. Ich kann es immer wieder nur betonen: Nimm dich auf und schau dir das Video an. Ich arbeite in meinen Seminaren viel mit Kamera. Mehr über die eigene Wirkung kann man kaum erleben und daraus lernen. 3. Und das allerwirkungsvollste: Frag einfach deine Freunde. Sag ihnen genau wie sie Feedback geben sollen, damit es dich nicht verletzt. Sag: „Ich würde gerne mal wissen, wie ich wirke, zum Beispiel, wenn ich später die Präsentation halte. Würdest du mir bitte sagen, ob ich nervös wirke, wie meine Haltung ist, ob ich zapple, ob ich irgendwelche komischen Verrenkun
8/18/20199 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

#54 Dialekt oder Hochdeutsch

Es gibt einen wichtige Unterschied in der Wirkung auf deine Zuhörer, wenn du Dialekt oder Hochdeutsch sprichst. Hier erfährst du ihn.
8/11/201913 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

#52 So wirkst du auf Videos locker

Zwei Tipps, wie du auf Videos richtig gut wirkst.
8/4/201913 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

#51 Pfeif auf Smalltak

Mit dieser inneren Einstellung gewinnst du sofort an Sympathie und kommst um den Smalltak herum.
7/25/20199 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

#50 So schnorrst du Charisma

Möchtest du ein bisschen positiver wirken, obwohl du schlecht gelaunt bist? Das geht. Du kannst Charisma schnorren.
7/18/201911 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

#49 Schule dein Herz, dann schulst du dein Lächeln

Wie kannst du so wirken, wie du wirken willst? Ohne dich zu verstellen. Mit Körpersprache, Stimme, Ausstrahlung, die von innen kommt. Einen Weg zu deinem authentischen Auftreten hörst du in diesem Podcast.
7/11/20196 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

#48 7 Tipps für die perfekte Sprachnachricht

Audios können so nerven. Worauf du achten solltest, damit sich der andere über deine Nachricht freut, erfährst du hier.
7/3/201910 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

#47 Souveräner Auftritt trotz Lampenfieber

Lampenfieber ist normal, aber nicht, wenn es dich versucht außer Gefecht zu setzen. Hier bekommst du drei Tipps, wie du trotzdem einen souveränen Auftritt ablieferst.
6/23/201912 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

#46 digitale Nackenzombies

Wie ein Spaziergang durch die Fußgängerzone einsam werden kann. Mein Artikel für den Kölner Express hier jetzt auch für euch.
6/10/20196 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

#45 Gut wirken vor der Kamera

Vor der Kamera gut zu wirken und charismatisch zu sein ist schwierig. Aber Videos (Realfilme) in Unternehmen nehmen immer mehr zu. Hier habe ich drei wirkungsvolle Tipps, wie du so wirken kannst mit Körpersprache (Mimik, Gestik, Haltung), wie du wirken möchtest.
6/3/201916 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

#44 So schützt du dich vor Ideenklau

Lorbeereneinheimser, Sich mit fremden Federn Schmücker, Ideenklauer. Das sind widerliche, furchtbare, unangenehme Zeitgenossen. Und es passiert ständig. Jeden Tag stecken sich Kollegen schimmernde Federn ins eigene Gefieder, die sie herumstolzieren lassen wie ein stolzer Pfau. Sie selbst haben aber nur ein paar blasse, verkümmerte Federstummel zu bieten. Wie du ihnen die Federn rupfst, erfährst du in diesem Podcast.
5/27/201917 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

#43 Judo gegen Gesprächseindringlinge

Du unterhältst dich toll mit einem Gesprächspartner und plötzlich dringt ein Dritter in die Kommunikation und will Aufmerksamkeit. Was kannst du tun?
5/19/20195 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

#42 Peinlichkeiten vermeiden

Mit einem einfachen körpersprachlichen Trick kannst du jemandem durch die Blume vermitteln, dass ihm etwas von seinem leckeren Essen am Mundwinkel hängt. .
5/11/201910 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

#41 Der Nick-Trick für grandiose Vorträge

Wenn die Angst vor dem Publikum dich lähmt, habe ich hier einen supertollen Tipp für dich. Es genügt schon eine einzige Person, um dich bei deinem Vortrag, Rede oder Präsentation zur Bestform auflaufen zu lassen. Der Nick-Trick.
4/27/20194 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

#40 So kommst du zu Wort

Drei ganz einfache aber hocheffektive Körpersprachehacks, um sofort gegen Dauerredner zu Wort zu kommen.
4/19/20198 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

#39 Dauerredner stoppen

Dauerredner müssen gestoppt werden, sonst fressen sie unsere kostbare Zeit mit geleierten Details und verbrauchen durch perlenklettenartiges Aneinanderreihen von Nichtigkeiten unseren Sauerstoff. Hier findest du drei genial Tricks und einen Hammertrick, wie du Dauerredner sofort stoppen kannst.
4/12/20198 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

#38 Körpersprache im Stau

Wieder mal im Stau? Schau dich um und beobachte mal die Menschen, die sich unbeobachtet fühlen. Was erkennst du? Wie kann ein Stau deine Lebensqualität erhöhen? Ich zeige es dir.
4/5/20197 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

#37 No Go's vor einer Rede

Ob Mettbrötchen oder Rafaello besser sind vor einer Rede, das verrate ich dir in diesem Podcast.
3/26/201915 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

#36 So zerstörst du deine Glaubwürdigkeit

Möchtest du bei deinem Vortrag überzeugen oder als Weichei wahrgenommen werden? Hier zwei Fehler, die du vermeiden solltest, wenn du glaubwürdig wirken möchtest.
3/11/201910 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

#35 Verschaffe dir Vorteile durch die richtige Sitzposition

Die Sitzposition kann entscheidend zum Erfolg einer Verhandlung beitragen. Hier erfährst du ein paar wichtige Tipps, wo du dich am besten hinsetzen solltest.
3/5/201910 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

#34 So rockst du deine Videokonferenz

Videokonferenzen werden immer mehr eingesetzt. Das ist auch gut so, denn je mehr Informationen unser Gehirn körpersprachlich über den anderen bekommt, desto mehr können wir ihn einschätzen und vertrauen. Hier sind die wichtigsten Tipps für eine gelungene Videokonferenz.
2/26/201911 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

#33 So kontrollierst du deine Wut

Hasst du es auch, wenn du wütend bist und es nicht abstellen kannst? Hier zeige ich dir, wir du in 90 Sekunden deine Wut runterfahren kannst.
2/17/20197 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

#32 Sprechen wie die Profis Teil 1

Wer verstanden wird, wirkt kompetent. Klar und deutlich zu sprechen ist reine Übungssache. Hier die ersten Übungen, um deinen Mundraum bestens zu aktivieren.
2/10/20199 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

#31 Bist du gruselig?

Wer wirkt gruselig? Wirkst du gruselig und weißt es nicht? Wie kannst du mit gruselig wirkenden Menschen umgehen? Die Antwort in diesem Podcast. Kleiner Hinweis: Es lebe der Concealer!
2/3/201913 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

#30 Lampenfieberwadenwickel

Was tun, wenn die Knie zittern, der kalte Schweiß ausbricht und der Magen sich dreht? Mit einem ganz einfachen Trick bändigst du dein Lampenfieber.
1/27/20197 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

#029 Angstbewältigung, eine Strategie

Hilfe, die Spinne frisst mich! Angst kannst du bekämpfen. Ich zeige dir hier, wie ich es geschafft habe, aufkommende Angst in den Griff zu bekommen und in funktionales Verhalten umzukehren.
1/20/20199 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

#028 Körpersprachliche Signale der Ablehnung

Um ein Gespräch leiten zu können, ist es hilfreich auf die Körpersprache des anderen zu achten. Stimmt er oder sie insgeheim zu oder ist er oder sie skeptisch? In dieser Folge erkläre ich dir, worauf du in Gesprächen achten kannst, um den anderen besser einzuschätzen und wie du richtig reagierst.
1/10/20199 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

#027 Schauspielern bei der Bewerbung?

Ergibt es Sinn, sich bei der Bewerbung ein bisschen zu verbiegen? Wie viel Schauspielerei ist erlaubt und was bringt es? In dieser Folge erfährst du, wie du Jobinterviews elegant und souverän meisterst.
1/3/201914 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

#026 Körpersprache beim Schenken

In diesem Podcast erfährst du, wie du reagieren kannst, wenn du ein furchtbares Geschenk bekommst. Und was du auf jeden Fall vermeiden solltest, wenn du etwas schenkst.
12/20/201813 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

#025 Ich küss dein Auge

Meine 16jährige Tochter Lara spricht sie und versteht sie. Und ich soll die Wörter bitte auf keinen Fall verwenden, sagt sie. Die heimliche Sprache der U20jährigen. Welche Codes die Jugendlichen verwenden und was sie damit bewirken wollen, erfährst du hier. Und welches mein absoluter Favorit in der Kommunikation via Jugendsprache ist und warum. Hab ganz viel Spaß!
12/16/201821 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

#024 Körpersprache beim Gehen

Gänge sind wie die Handschrift eines Menschen. Ist er gut gelaunt und offen, wirkt die Handschrift schwungvoll. Ist er gehetzt, kann man die Handschrift kaum entziffern. Das Gleiche gilt für den Gang. Wir haben alle einen bestimmten Gang, der durch Faktoren wie Vererbung, Stammeszugehörigkeitswunsch oder Schuhwerk begründet ist. Unser Gang spiegelt aber auch unsere Stimmung im jeweiligen Moment wieder. Worauf du achten kannst, erfährst du hier.
12/11/201812 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

#023 Sprachlos

Auf der Kinderlachen Gala passierte etwas, das mich dazu gebracht hat zu sagen: "Machen Sie bitte sofort die Kamera aus."
12/3/20187 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

#022 Die Ich-Diät

Ich habe ein Selbstexperiment gewagt. Es ist schwerer als gedacht. Vermeide im Gespräch das Wort ICH. Was da passiert, ist unfassbar schön. Achtung: Das Experiment gilt nicht für Konflikte. Hier gilt weiterhin Ich-Botschaften zu senden.
11/27/20185 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

#021 - 3 Tipps mit Rückschlägen umzugehen

Drei Tipps, die dir helfen, bei Rückschlägen wieder in die Spur zu kommen.
8/28/201813 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

#020 Körpergeruch ansprechen

Soll man auf unangenehmen Körpergeruch ansprechen und wenn ja wie? Hier sind 8 wertvolle Tipps.
8/21/20187 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

#019 Körpersprache auf Fotos

Fotos werden fürs Netz geschossen und da bleiben Sie auch... für immer. Deswegen solltest du diese Fehler vermeiden.
8/7/20187 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

#018 Körpersprache am Strand

Ohne Anzug und High Heels haben wir am Strand nur noch unseren Körper, mit dem wir wirken können. Nutze die Geheimnisse der evolutionsbedingten Trigger.
7/31/20188 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

#017 Fünf Fehler in der Körpersprache

Vermeide diese Fehler und du wirst zum Menschenmagneten.
7/15/201810 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

#016 Füllwörter vermeiden (Teil 2)

Füllwörter lassen dich unsicher wirken. Füllwörter sind wie lasche Körpersprache, sie schwächen deine starke Wirkung. Vermeide sie und wirke sowohl in Gesprächen als auch in Vorträgen kompetent und selbstsicher.
7/8/20187 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

#015 Füllwörter vermeiden (Teil 1)

Füllwörter lassen dich unsicher wirken. Füllwörter sind wie lasche Körpersprache, sie schwächen deine starke Wirkung. Vermeide sie und wirke sowohl in Gesprächen als auch in Vorträgen kompetent und selbstsicher.
7/1/20188 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

#014 Schluss mit ... Ähm

"Ähm" ist ein hartnäckiger Pickel in der Körpersprache. Aber leicht loszuwerden, wenn man weiß wie. Zwei einfache Übungen, um dein "Ähm" aus deinen Vorträgen zu löschen.
6/24/20188 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

#013 Körpersprache beim Flirten (Teil 2)

Worauf es in der Kommunikation beim ersten Kennenlernen ankommt. Vermeide diese drei Fehler in der Körpersprache.
6/21/20187 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

#012 Körpersprache beim Flirten (Teil 1)

Wie kleine Missverständnisse in der Kommunikation große Folgen haben können und drei einfache aber wirkungsvolle Körpersprachetipps zum Flirten.
6/17/20187 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

#011 Missverständnisse vermeiden

Wir können nicht in die Welt des anderen hineinblicken. Aber die Körpersprache des anderen kann uns erzählen, was ihn wirklich bewegt. Um das herauszufinden müssen wir die richtigen Fragen zum richtigen Zeitpunkt stellen.
6/10/20188 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

#010 Blickkontakt

Der Blickkontakt ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen und kann darüber entscheiden, ob wir jemandem vertrauen oder nicht. Körpersprache kann verbinden, kann aber auch eine Distanz zwischen den Gesprächspartnern hervorrufen. Dabei spielt ein guter Blickkontakt in der Kommunikation eine wesentliche Rolle.
6/3/20189 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

#009 Wohin mit den Händen?

Die Hände sind bei der Rede unglaublich wertvoll. Sie unterstreichen das Gesagte und machen eine Rede lebendig. WO aber kannst du sie parken, während du gerade nichts zu gestikulieren hast oder ganz am Anfang der Rede? Das erfährst du hier. Viel Spaß!
5/27/201810 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

#008 Zum Lachen

Lache mal wieder kräftig. Höre, wie und warum wir lachen und gewinne ein lustiges Buch von mir.
5/20/201810 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

#007 Nie mehr nuscheln

Hier lernst du, wie du klar und deutlich sprechen kannst ohne zu nuscheln.
5/13/20185 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

#006 Richtige Körperhaltung - Immer

Hier bekommst du einen Tipp, wie du im Alltag an deine Haltung denken kannst, so dass du im richtigen Moment besonders gut wirkst.
5/7/20186 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

#005 Halte dich gerade, Kind!

Wirke kompetent und präsent mit deiner Haltung. Hier hab ich einen klasse Tipp, wie du ein schöne Haltung bekommst.
4/30/20184 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

#004 Empathisch zuhören

Gewinne Vertrauen durch empathisches Zuhören. Aber wie?
4/23/20188 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

#003 Sprechdurchfall

Was tun, wenn dir jemand das Ohr abkaut? Wenn jemand unter keinen Umständen aufhören will zu reden und dir klar wird: Diese Person leidet an schlimmster Logorrhoe! Es gibt einige Tipps, wie du dieser Person Einhalt gebieten kannst. Was aber, wenn du selbst so ins Plaudern kommst und es nicht bemerkst? Auch hierfür habe ich hier für dich ein paar körpersprachliche Hinweise des anderen, auf die du achten kannst. Viel Spaß!
4/22/20188 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

#002 Heul doch - Emotionen kontrollieren

Emotionen kontrollieren, aber wie? Als Schauspielerin so wie als Unternehmerin gebe ich dir hier ein paar Tipps, wie du Situationen meistern kannst, in denen du funktionieren musst.
4/21/20185 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

#001 Authentisch wirken

Wie kannst du so wirken wie du willst, ohne dich zu verstellen. In dieser Folge geht es um die Kunst authentisch zu wirken. In jeder Situation so zu sein, wie du es möchtest.
4/21/20188 minutes, 15 seconds