Winamp Logo
WDR 5 Neugier genügt - Redezeit Cover
WDR 5 Neugier genügt - Redezeit Profile

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit

German, Interview, 1 season, 497 episodes, 1 day, 5 hours, 9 minutes
About
Die Sendung Neugier genügt nimmt sich an jedem Werktag 25 Minuten Zeit, in der "Redezeit" um 11.05 Uhr ein Thema zu vertiefen oder eine Person eingehend vorzustellen - in lebendigem, kritischen, manchmal heiteren Gespräch. Die Moderatoren der Sendung befragen prominente Politiker genauso wie unbekannte Weltreisende. Neugier genügt!
Episode Artwork

Eltern mit Präsenz und Autorität – Barbara Ollefs

Barbara Ollefs ist Psychologin und systemische Familientherapeutin. Ihr Schwerpunkt liegt auf der "Neuen Autorität". Nach diesem Ansatz erziehen Eltern durch Beziehung und Präsenz – kombiniert mit Regeln, Grenzen und Führung.. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
6/17/202424 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Fußball und Philosophie - Michael Lutz

Der Philosoph Michael Lutz sucht und findet Parallelen und Schnittmengen zwischen der körperlichen Welt des Fußballs und der geistigen der philosophischen Theorie. Das Ergebnis: Eine "Fanomenologie des Fußballs". Moderation: Carolin Courts Von WDR 5.
6/14/202423 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Lieblingsort Côte d’Azur – Katja Eichinger

Coco Chanel, Friedrich Nietzsche, Marlene Dietrich: Unzählige Künstler und Exzentriker haben ihre Spuren an der azurblauen französischen Küste hinterlassen. Katja Eichinger erzählt von ihren Anekdoten und ihren eigenen Beobachtungen an der Côte d’Azur. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
6/13/202424 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Aktivistin für Weltverbesserung – Domitila Barros

"Nachhaltigkeit über nachhaltige Beziehungen" – die Aktivistin, Influencerin, Sozialwissenschaftlerin, Rednerin und Beraterin Domitila Barros, Miss Germany 2022 und "Greenfluencerin 2023", erzählt über ihr Leben zwischen Brasilien und Deutschland. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
6/12/202423 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Arbeiten im Herzen der Demokratie – André Kuper

Der Präsident des NRW-Landtages André Kuper möchte Menschen für politische Teilhabe begeistern. Das möchte er unter anderen damit erreichen, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger den Landtag besuchen – das Herzstück der Demokratie in NRW. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
6/11/202422 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Herausforderung Bürokratie – Sabine Kuhlmann

Wir alle kennen es und fürchten es: das Bürokratiemonster. Doch hat die Bürokratie zu Recht einen so schlechten Ruf? Nein, meint Sabine Kuhlmann. Zeit für eine faire Bewertung. Von WDR 5.
6/10/202423 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Nagelbombenanschlag Keupstraße – Meral Şahin und Mitat Özdemir

Am 9. Juni 2004 wurde die Keupstraße in Köln von einem Terrorakt erschüttert, der zahlreiche unschuldige Menschen verletzte und traumatisierte. Jahrelang wurden die Opfer als Täter verdächtigt. Meral Şahin und Mitat Özdemir erzählen, wie es den Menschen in der Keupstraße heute geht. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
6/7/202422 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Leben als Frau im Clan – Latife Arab

Gewalt, Zwangsehe, abgeschottet von der Gesellschaft – so beschreibt Latife Arab ihr Leben als Frau in einem arabischen Clan. Sie erzählt, was sie selbst erlebt hat, wie sie ihre Familie verließ und welche Hilfe betroffene Frauen aus Ihrer Sicht brauchen. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
6/6/202428 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Europa für Deutschland – Helga Schmidt

In Deutschland findet am Sonntag, dem 9. Juni, die Europawahl statt. Über die Besonderheiten dieser Wahl und den Einfluss der Europapolitik auf Deutschland spricht Moderatorin Elif Şenel mit der Leiterin des WDR-Studios in Brüssel, Helga Schmidt. Von WDR 5.
6/5/202425 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Psychologie der Manipulation – Lydia Benecke

Wenn sich eine kleine Schummelei zu einem großen Lügenkonstrukt ausweitet, kann es gefährlich werden. Wie sich Betrug erkennen lässt, inwiefern wir alle mal blenden und warum Menschen gerne Lügen glauben: Kriminalpsychologin Lydia Benecke spricht über die Psychologie der Manipulation. Moderation: Tobi Schäfer Von WDR 5.
6/4/202423 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Gefühle und Politik – Maren Urner

Medienpsychologin Maren Urner ist sich sicher: Die ständige Forderung nach Rationalität im politischen Diskurs ist nicht nur unmöglich zu erfüllen, sondern sie verhindert auch, dass wir Antworten auf lange gestellte Fragen finden. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
6/3/202424 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Seltene Erkrankungen – Martin Mücke

Martin Mücke ist Mediziner aus Leidenschaft. Dabei gleicht sein Alltag eher dem eines Detektivs. Als Experte für Seltene Erkrankungen ist er immer auf der Suche nach dem entscheidenden Puzzleteil, um mysteriöse Krankheitsfälle zu lösen. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
5/31/202424 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Iranisch-deutsche Geschichten – Nassir Djafari

Heimat versus Freiheit: Seit Jahrzehnten flüchten Menschen aus dem Iran nach Deutschland. Der Schriftsteller Nassir Djafari erzählt die Geschichten dazu. Außerdem wirft er einen Blick auf Gesellschaft und Politik im Iran und auf die Optionen der Zukunft. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
5/29/202423 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Geschichte des Digitalen – Andrian Kreye

Andrian Kreye beschäftigt sich mit dem Wandel unserer Gesellschaft: von einer Zeit, in der Rohstoffe und Produkte den größten Wert hatten, hin zur digitalen Gesellschaft, in der heute Informationen den größten Wert darstellen. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
5/28/202423 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Arbeiterkind bleibt man – Martin Becker

Arbeiterkind wird man nicht, Arbeiterkind ist man: Das stellt Martin Becker fest, als er den Alltag seiner Kindheit im provinziellen Malocher-Milieu beschreibt, in einer Arbeiterfamilie, wie es sie heute nicht mehr geben könnte. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
5/27/202422 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Über Zwangsprostitution – Barbara Schmid

Wie fördert Deutschlands liberales Prostitutionsgesetz die Gewalt an Sexarbeiterinnen? Julia Schöning spricht mit der Journalistin Barbara Schmid, die über ein Jahrzehnt in der Szene recherchiert hat und dabei auf tiefe Abgründe gestoßen ist. Von WDR 5.
5/24/202425 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Die Demokratie und die Deutschen – Christina Morina

Das Grundgesetz wird 75 Jahre alt. Wie sich das Staats- und Politikverständnis der Ost- und Westdeutschen entwickelt hat und warum oft gegenseitiges Unverständnis herrscht, darüber spricht Ralph Erdenberger mit Zeithistorikerin Christina Morina. Von WDR 5.
5/23/202424 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Sprechende Gesten – Jana Bressem

Gesten würden dort eingesetzt, wo Worte nicht ausreichen, so Jana Bressem, Expertin für Gestik und Kommunikation. Sie seien somit nicht nur Ausdruck von Emotionen, sondern auch ein unverzichtbares Werkzeug in der alltäglichen Kommunikation. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
5/21/202423 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Borkenkäferholz nachhaltig nutzen – Timo Gelzhäuser

Das Borkenkäfer-Sterben der Fichten hat viele Forstbesitzer im Sauerland schwer geschädigt. Forstbesitzer Timo Gelzhäuser hat aber eine Möglichkeit gefunden, Borkenkäferholz nachhaltig zu nutzen. Wie, das erzählt er im Gespräch mit Anja Backhaus. Von WDR 5.
5/21/202423 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Die neugeerdete Gesellschaft – Christiane Grefe

Wie wir mit den Böden umgehen, ist für Christiane Grefe die Überlebensfrage des 21. Jahrhunderts. Für die Autorin steckt darin "politischer Sprengstoff", denn die Kämpfe um das Land, um den Grund und seine Nutzung, sind längst entbrannt. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
5/17/202423 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Geschichte einer Adoption – Ireen Noeckel-Petersen

Wie kam Ireen Noeckel-Petersen aus einem Vorort von Manila nach Rommerskirchen im Rheinland? Fast 35 Jahre später – nach der Geburt ihrer eigenen Kinder – begibt sie sich auf Spurensuche. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
5/16/202422 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Das ständige Entschuldigen – Tara-Louise Wittwer

"Sorry, sorry!". Wir entschuldigen uns im Alltag dauernd. Aber warum machen wir das? Was dieses inflationäre Entschuldigen mit uns macht, bespricht Moderatorin Elif Şenel mit Kulturwissenschaftlerin und Autorin Tara-Louise Wittwer. Von WDR 5.
5/15/202421 minutes, 1 second
Episode Artwork

Witzige Cartoons erfinden – Ruth Hebler

Lange Zeit haben ja vor allem Männer Witze gemacht – gern auf Kosten von Frauen. Und dann lachten die besonders laut und markierten so Macht und Intelligenz. Und nun Ruth Hebler! Sie hält ihre Zeichnungen und Cartoons dagegen. Sehr witzig, finden wir! Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
5/14/202422 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Janina Werner und Borhan Akid – Geflüchtete auf Zypern

Zypern erlebt einen enormen Ansturm von Geflüchteten. Sie kommen in Fischerbooten aus dem Libanon. Die meisten sind Syrer. Im Gespräch mit Anja Backhaus berichten Janina Werner und Borhan Akid von der Situation der Geflüchteten. Von WDR 5.
5/13/202424 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Empathie – Joachim Bauer

Für den Neurowissenschaftler Joachim Bauer könnte ein neues, empathisches Verhältnis zu anderen Menschen, zu Tieren und zur Natur helfen, viele aktuelle Probleme zu lösen. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
5/10/202423 minutes
Episode Artwork

Der Hüter der Exil-Kunst – Thomas B. Schumann

Seit seinem 15. Lebensjahr sammelt Thomas B. Schumann Werke von Schriftsteller:innen und Künstler:innen, die vor den Nazis fliehen mussten. Nun sucht er ein neues Zuhause für seine Sammlung. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
5/8/202421 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Eike Schmidt: Bürgermeister von Florenz?

Acht Jahre lang war der Kunsthistoriker Eike Schmidt Direktor der weltberühmten Kunstsammlung der Uffizien in Florenz. Jetzt will er Bürgermeister der italienischen Metropole werden – mit Unterstützung der Regierung. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
5/7/202424 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Aliens auf der Spur – Lisa Kaltenegger

Wer oder was existiert möglicherweise dort draußen? Die österreichische Astrophysikerin Lisa Kaltenegger durchleuchtet mit ihrem Team von der Cornell University/USA das All – auf der Suche nach Lebensformen auf anderen Planeten. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
5/6/202425 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Wie Sprache sich verändert – Simon Meier-Vieracker

Sprache wandelt sich jeden Tag, stiftet Identität und kann ein mächtiges Instrument sein, sagt Linguistiker Simon Meier-Vieracker. Er blickt in Fußballstadien, WhatsApp-Chats und die Politik und erklärt, wie wir den Sprachgebrauch verändern.. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
5/3/202423 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Nachhaltig einkaufen – Kerstin Scheidecker

Mit Aufschriften wie "klimaneutral" und Bildern von grünen Wiesen und glücklichen Tieren will die Industrie Nachhaltigkeit ihrer Produkte suggerieren – und erreichen, dass wir nicht so genau hinschauen, sagt Kerstin Scheidecker von Öko-Test. Sie erklärt, worauf Verbraucher:innen achten können. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
5/2/202424 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Wertschätzung von Arbeit – Dominik Enste

Nicht nur am Tag der Arbeit stellt sich die Frage, wie Arbeit fair bewertet-, wertgeschätzt- und entlohnt werden kann. Welchen Wert Lohnarbeit in unserer Gesellschaft hat, darüber spricht Ralph Erdenberger mit Dominik Enste vom IW Köln. Von WDR 5.
5/1/202423 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Wird Abtreibung legal? – Alicia Baier

Der Paragraf 218 stellt den Schwangerschaftsabbruch auf eine Ebene mit Tötungsdelikten. Im Gespräch mit Anja Backhaus erklärt Dr. Alicia Baier, wie sie mit dem "Doctors for choice Germany e.V." für die Liberalisierung des Abtreibungsrechts kämpft. Von WDR 5.
4/30/202425 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Von der Schweizer Bahn lernen – Peter Füglistaler

Personalausfall, Verspätung eines vorausfahrenden Zugs oder Störungen im Betriebsablauf: Die Deutsche Bahn hat ein Pünktlichkeitsproblem. Peter Füglistaler vom Schweizer Bundesamt für Verkehr erklärt in der Redezeit, was die DB von der SBB lernen könnte. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
4/29/202424 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Ist nur Bares Wahres? – Oliver Holtemöller

Die Deutschen lieben ihr Bargeld. Und klammern sich daran. Diskussionen rund um eine Abschaffung werden oft hitzig geführt. Doch hätte die Abschaffung nicht auch viele Vorteile? Dazu forscht der Wirtschaftswissenschaftler Oliver Holtemöller. Moderation: Carolin Courts Von WDR 5.
4/26/202424 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Die positiven Seiten von Aggression – Jens Weidner

Im Stau, im Job, in der Familie: Manchmal ist plötzlich Wut da. Ausgelebte Aggressionen können im Alltag gefährlich sein, aber sie lassen sich auch in etwas Positives wandeln, sagt der Aggressionsforscher Jens Weidner. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
4/25/202423 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Mit Demenz umgehen – Katrin Seyfert

Katrin Seyferts Mann bekam seine Alzheimer-Diagnose mit 50. Fünf Jahre hat die Journalistin und Autorin ihn durch die Erkrankung begleitet – und darüber geschrieben. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
4/24/202424 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Nico Stank – auf Knopfdruck Spaß?

Witzig, locker, auch mal verkleidet: Beim Auftritt sind Comedians in ihrer Rolle. Doch wieviel echte Persönlichkeit steckt drin, wie geht es Backstage zu? Nico Stank spricht über den Ernst im spaßigen Geschäft, queere Comedy und seine Liebe zur Schauspielerei. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
4/23/202419 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Mythos "Stauffenberg-Attentat" – Ruth Hoffmann

Im Sommer jährt sich das Attentat gegen Hitler vom 20. Juli 1944 zum 80. Mal. In ihrem Buch "Das deutsche Alibi" widmet sich die Autorin Ruth Hoffmann diesem schicksalshaften Datum und kritisiert die Mythenbildung. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
4/22/202422 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Neue Präsidentin des Bundessozialgerichts – Christine Fuchsloch

"Von der künstlichen Befruchtung bis zur Bestattung – überall geht es um sozialrechtlich relevante Belange", sagt Christine Fuchsloch. Die Richterin ist seit März Präsidentin des Bundessozialgerichts und bekannt für klare Worte. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
4/19/202424 minutes
Episode Artwork

Die Simpsons im Museum – Alexander Braun

Die "Simpsons" sind Kult, weltweit. Zum 35. Geburtstag ist der amerikanischen Zeichentrickfamilie in Dortmund eine Ausstellung gewidmet. Kuratiert hat sie Alexander Braun, der sich seit langem mit Comic-Kultur beschäftigt. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
4/18/202423 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Ein Netzwerk für Holocaust-Überlebende – Rüdiger Mahlo

"Anders als oft behauptet wird, sind noch viele Menschen unter uns, die die Juden-Verfolgung der Nazis überlebt haben", sagt Rüdiger Mahlo von der Jewish Claims Conference. Die Organisation kümmert sich weltweit um die Belange der Shoah-Überlebenden. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
4/17/202422 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Eisernes Schweigen: Das Attentat meines Vaters – Traudl Bünger

Traudl Bünger hat in einer aufwendigen Recherche herausgefunden, dass ihr Vater sich nicht nur in extrem rechten Kreisen bewegte, sondern für ein Bombenattentat in Südtirol in den 1960er Jahren mitverantwortlich ist – und darüber Zeit seines Lebens geschwiegen hat. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
4/16/202425 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Kern des Lebens – Rocko Schamoni

Rocko Schamoni erlebte in den 80er- und 90er-Jahren eine wilde Zeit, machte Musik, Filme, schrieb Bücher und ging mit Stars auf Tour. Heute spricht er darüber, was er nie sein wollte: erwachsen. Und gibt Einblicke in ein Bühnenleben zwischen Depression und Euphorie. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
4/15/202425 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Cartoons über das Leben mit Behinderung – Phil Hubbe

Seit 20 Jahren macht der Comiczeichner Phil Hubbe in seinen Cartoons auch Witze über Menschen mit Behinderung. Der Magdeburger ist seit 1985 an Multipler Sklerose erkrankt und bringt viele Menschen mit und ohne Behinderung zum Lachen. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
4/12/202423 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Wissenswertes über Taiwan – Stephan Thome

Der Schriftsteller, Philosoph und Sinologe Stephan Thome lebt seit fast 20 Jahren in Taipeh und ist in der taiwanischen Gesellschaft längst fest verwurzelt. Hier in Europa, sagt er, gibt es einen Mangel an Wissen über Kultur und Gesellschaft Taiwans. Moderation:Julia Schöning Von WDR 5.
4/11/202424 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Inside Moria – Katrin Glatz Brubakk

Zwölfmal war die Traumaexpertin Katrin Glatz Brubakk auf Lesbos und behandelte geflüchtete Kinder und Jugendliche. Die schlechten Bedingungen in Moria und dem Nachfolgelager sind von der Politik gewollt, meint die deutsch-norwegische Kinderpsychologin. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
4/10/202425 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Das Leben erzählen – Andreas Wagner

Wo kommen wir her, was macht unsere Prägungen aus? Für seinen zweiten Roman hat sich der Kölner Autor Andreas Wagner vom Leben seiner Großmutter inspirieren lassen. Eine Spurensuche quer durch die Region – bei der er auch eine pfälzische Sprachinsel am Niederrhein entdeckte. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
4/9/202423 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Wohnungsnotstand in Deutschland – Melanie Weber-Moritz

In Deutschland fehlen hunderttausende Wohnungen. Auch die Mieten sind vielerorts hoch. Eine schnelle Lösung scheint nicht in Sicht. Ralph Erdenberger spricht mit Melanie Weber-Moritz vom Deutschen Mieterbund darüber, was getan werden müsste. Von WDR 5.
4/8/202424 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Wie uns die Pharma-Industrie schadet – Jörg Schaaber

Jörg Schaaber klärt mit seiner Pharma-Kampagne über unsinnige und gefährliche Medikamente auf, fordert eine gerechte Arzneimittelversorgung und kritisiert unlautere Geschäftspraktiken. Im Gespräch mit Anja Backhaus sagt er, was getan werden müsste. Von WDR 5.
4/5/202424 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Der Geschichtenerzähler – Khesrau Behroz

Der Journalist Khesrau Behroz wurde bundesweit bekannt durch einen Podcast, nach dessen Veröffentlichung die mutmaßliche RAF-Terroristin Daniela Klette in Berlin-Kreuzberg verhaftet wurde. Im Gespräch mit Anja Backhaus berichtet er über seine Arbeit. Von WDR 5.
4/4/202426 minutes, 1 second
Episode Artwork

Rassismus im Fußball – Ronny Blaschke

Bei Rassismus im Fußball handelt es sich nicht um Einzelfälle, sondern um ein strukturelles Problem, sagt Journalist und Autor Ronny Blaschke. Was genau er damit meint – darüber spricht Elif Şenel mit ihm in der Redezeit. Von WDR 5.
4/3/202423 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Diversität in Kinderbüchern – Maisha-Maureen Auma

Kinder sind neugierig und voller verrückter Ideen. Das zeigt sich auch in Kinderbüchern. Aber bilden diese auch die Vielfalt der Lebenswelt unserer Kinder ab? Darüber spricht Carolin Courts mit der Erziehungswissenschaftlerin Maisha-Maureen Auma. Von WDR 5.
4/2/202422 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Lösungen für die Migration – Gerald Knaus

"Steuerung und Kontrolle": Der Migrationsforscher Gerald Knaus hat Vorschläge, um irreguläre Einwanderung zu begrenzen, ohne dabei das Asylrecht auszuhebeln. Die größten Risiken für neue massenhafte Migration sieht Knaus im Moment in Europa. Moderation: Elif Şenel. Von WDR 5.
3/28/202424 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Raubkunst im Wohnzimmer – Nicola Kuhn

Ihr Urgroßvater vererbte der Familie von Nicola Kuhn einen prächtigen, mit einem Drachen bestickten Paravent. Bei ihren Recherchen über die Herkunft ging die Journalistin der Frage nach, ob das Erbstück im Wohnzimmer etwa Raubkunst ist. Moderation: Elif Şenel. Von WDR 5.
3/27/202423 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Abrechnung mit "den Linken" – Bernd Stegemann

Linke Politik verleugnet die Realität und verkauft Probleme als Lösungen. Aus einem scharfsinnigen Analyseinstrument ist moralische Besserwisserei geworden. Sagt der Dramaturg und Autor Bernd Stegemann. Starker Tobak für die WDR-5-Redezeit mit Carolin Courts. Von WDR 5.
3/26/202422 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Faszination Playmobil – Christian Blanck

Seit 1974 hat das deutsche Spielzeug Playmobil aus Zirndorf in Franken Kinderherzen erobert und Generationen inspiriert, ihre eigenen Geschichten zu erfinden. Der Autor und Fotograf Christian Blanck widmet Playmobil einen Fotoband. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
3/25/202424 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Der Marathon-Pater – Tobias Breer

Marathonlaufen ist anstrengend und gefährlich, vor allem wenn es durch unwegsames Gelände in Wüsten, im Dschungel oder in Schneelandschaften geht. Das ist nur etwas für hartgesottene Extremsportler – wie Pastor Tobias Breer. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
3/22/202425 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Sebastian Krumbiegel – Unterhaltung mit Haltung

Position beziehen und Courage zeigen: Für Sebastian Krumbiegel, den Sänger der Band "Die Prinzen", ist Unterhaltung nicht zuletzt auch eine Frage der Haltung. Sein Wertekontext ist klar konturiert: "Ich bin ein Grundgesetz-Ultra!" Moderation: Tobi Schäfer Von WDR 5.
3/21/202427 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Bauernproteste in Europa – Sebastian Lakner

In ganz Europa gehen Landwirte auf die Straße. Sie protestieren für höhere Lebensmittelpreise, weniger Bürokratie und gegen den Wegfall von Subventionen. Zu Recht? Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
3/20/202425 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Ist das links oder doch konservativ? – Thorsten Holzhauser

In der neu gegründeten Partei "Bündnis Sahra Wagenknecht – Vernunft und Gerechtigkeit" verbinden sich klassisch linke und konservative Politikelemente. Kommt jetzt die Zeit der linkskonservativen Parteien? Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
3/19/202423 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Linksterrorismus im Untergrund? – Wolfgang Kraushaar

Zwanzig Jahre hat Daniela Klette in einer Sozialwohnung in Berlin-Kreuzberg unter falschem Namen ein weitgehend "normales" Leben geführt. Die Verhaftung der ehemaligen RAF-Terroristin der sogenannten dritten Generation hat auch den RAF-Experten Wolfgang Kraushaar überrascht. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
3/18/202423 minutes, 1 second
Episode Artwork

Wie ist Protest erfolgreich? – Friedemann Karig

Der Autor und Podcaster Friedemann Karig hat eine Handreichung für alle geschrieben, die die Welt verbessern wollen. Er analysiert in seinem neuen Buch über Protest, wie individuelle und kollektive Aktionen gesellschaftliche Veränderungen bewirken können. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
3/15/202424 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Liebeskummer als Lebenskrise - Elena-Katharina Sohn

Eine Trennung kann Betroffene in tiefe Verzweiflung führen – und trotzdem eine Chance für einen Neuanfang sein. Elena-Katharina Sohn hat die Beratungsagentur "Die Liebeskümmerer" gegründet und erklärt, was dabei hilft, Liebeskummer zu überwinden. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
3/14/202424 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Bettina Göring: Das böse Erbe des Großonkels

“Ein Massenmörder und Psychopath, der sehr charmant sein konnte“: Bettina Göring über ihren Großonkel, den nationalsozialistischen Politiker und Kriegsverbrecher Hermann Göring. Ein familiäres Erbe, das ihr Leben massiv geprägt hat. “Die Aufarbeitung der Familiengeschichte ist meine Mission geworden. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
3/13/202426 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Jörg Hartmann: Kraftwerk Familie

Jörg Hartmann ist einer der profiliertesten und eigenwilligsten deutschen Schauspieler. Woher nimmt er die Energie für sein höchst intensives Spiel, woher die Inspiration? Seine Heimat Herdecke und seine Familie sind entscheidend. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
3/12/202425 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Schule neu denken – Verena Friederike Hasel

Fast neun Millionen Kinder gehen täglich in Deutschland zur Schule – und könnten besser gefördert werden. Da sind sich Experten, Lehrer und Eltern einig. Die Psychologin und Autorin Verena Friederike Hasel fordert eine Bildungsrevolution. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
3/11/202420 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Frauen im Schatten – Leonie Schöler

Das Wirken vieler Frauen, wie Rosalind Franklin oder den Frauen hinter Bertolt Brecht, wurde am Ende immer nur den Männern zugeschrieben. Und das passiert auch heute noch, erklärt die Historikerin Leonie Schöler in Gespräch mit Elif Şenel. Von WDR 5.
3/8/202424 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Segeln ans Limit – Sanni Beucke

Die Seglerin Sanni Beucke ist zweifache Europameisterin und Olympia-Silbermedaillengewinnerin. Dahinter steckt hartes Training und eine akribische Vorbereitung über Jahre, mit vielen Höhen und Tiefen. Die größte Herausforderung steht ihr allerdings noch bevor. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
3/7/202424 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Poetry Slamerin und Krankenpflegerin – Leah Weigand

Sprache ist Leah Weigands große Leidenschaft. Sie schreibt seit ihrer Kindheit. Ihr Gedicht "Ungepflegt" ist eine Ehrung des Krankenpflegeberufs und zeigt Missstände auf. Damit feierte Leah Weigand in den sozialen Medien Erfolge. Moderation: Carolin Courts Von WDR 5.
3/6/202422 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Der Extremismus der Republikaner – Annika Brockschmidt

In den USA entscheidet sich am Super Tuesday weitgehend, wer Präsidentschaftskandidat der Republikaner wird. Donald Trump hat gute Chancen. Hinter ihm steht eine Partei, die sich zunehmend radikalisiert hat, sagt die Historikerin Annika Brockschmidt. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
3/5/202423 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Jüdische Welterfahrungen – Mirna Funk

Auf ihrer ganz persönlichen Reise ins Jüdische begegnet die Schriftstellerin und Publizistin Mirna Funk ein paar Prinzipien, die das Leben bereichern und erleichtern. Konzentrierte Welterfahrung, die nicht nur für jüdische Menschen interessant ist. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
3/4/202424 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Verstörende Pflege – Angelika Zegelin

Patienten weitgehend sich selbst überlassen, kaum Ansprache durch Pflegepersonal: Angelika Zegelin wurde an der Hüfte operiert. Was die renommierte Pflegewissenschaftlerin während ihrer Nach-Behandlung im Krankenhaus erlebte, hat sie tief verstört. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
3/1/202423 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Care-Arbeit sichtbarer machen – Paula-Irene Villa Braslavsky

Zu wenig Zeit, zu wenig Geld, zu ungerecht verteilt: Die Care-Arbeit steckt in der Krise. Die Soziologin Paula-Irene Villa Braslavsky über die Ursachen dahinter und Ideen für eine care-freundlichere Gesellschaft. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
2/29/202423 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Das Internet der Tiere – Martin Wikelski

Giraffen tragen kleine Sender im Ohr, Störche einen Minirucksack auf dem Rücken, Libellen einen Chip auf dem Hinterleib: Martin Wikelski hat weltweit wildlebende Tiere mit Sendern bestückt, um sie zu beobachten und zu verstehen. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
2/28/202425 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Frauen im Gefängnis – Anna Badora

Frauen im Gefängnis bieten Stoff für so manche Seifenoper. Ansonsten jedoch umgibt sie eher ein gesellschaftliches Tabu. Die Theaterintendantin Anna Badora hat Gespräche mit verurteilten Straftäterinnen geführt und ihre Lebensgeschichten aufgeschrieben. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
2/27/202423 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Über Drohnen im Krieg – Emran Feroz

Bei Drohnenangriffen wurden in Afghanistan tausende unbeteiligte Zivilisten getötet. Für den Journalisten Emran Feroz ist der Einsatz dieser ferngesteuerten Waffen ein Kriegsverbrechen, das er seit 2001 als Unrecht anprangert. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
2/26/202427 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Liebevolle Erziehung – Kathy Weber

Eine Erziehung ohne Angst und Bestrafung – dafür mit Grenzen und liebevoller Führung. Kathy Weber, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, erzählt in der Redezeit, wie sie diese Ziele umsetzt, auch wenn es im Alltag schwierig erscheinen mag. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
2/23/202423 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Die Zeit und ihre Skurrilitäten – Harald Lesch

Die Zeit hat nur eine Richtung: Sie kann nicht rückwärts laufen. Physiker Harald Lesch erklärt, was das wissenschaftliche Bild der Zeit für seine Sicht auf das Leben bedeutet. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
2/22/202421 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Ist TikTok eine Gefahr für die Demokratie? – Dennis-Kenji Kipker

Millionen von Menschen in Deutschland nutzen TikTok. Besonders bei Jüngeren ist die App beliebt. Doch immer wieder gibt es Datenschutzbedenken, Zensurvorwürfe und große Desinformationskampagnen. Was ist dran? Moderation: Julia Schöning. Von WDR 5.
2/21/202421 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Lernen, lustig zu sein – Cem Ali Gültekin

Schauspieler Cem-Ali Gültekin hat sich mit der eigenen Comedyschule einen "Herzenswunsch" erfüllt. Er hilft anderen, den beruflichen Bühnenweg zu finden. Er verrät, warum Comedy für ihn eine Wissenschaft ist – und was ihn mit Köln und Ostsee-Krimis verbindet. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
2/20/202425 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Sichtbarkeit von Frauen über 47 – Silke Burmester

Frauen ab dem 'mittleren Alter' werden in Film und Fernsehen unzureichend repräsentiert, sagt Silke Burmester. Um die mediale Darstellung dieser großen Bevölkerungsgruppe zu verändern, hat sie die Initiative "Let's change the picture" mitgegründet. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
2/19/202422 minutes, 1 second
Episode Artwork

Vier Jahre nach Hanau – Çetin Gültekin

Am 19. Februar 2020 tötet ein Mann neun Menschen in Hanau aus rassistischen Motiven. Einer von ihnen war Gökhan Gültekin. Sein Bruder Çetin Gültekin wird nicht müde an ihn und seine Geschichte zu erinnern. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
2/16/202425 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Was ist ein erfülltes Leben? – Michael Nast

Wie fühlen sich moderne Menschen in ihren durchorganisierten Leben? Warum haben viele ein prall gefülltes, aber kein erfülltes Leben? Und warum bedeuten Partner, Kinder und ein Reihenhaus im Grünen nicht automatisch Glück? Darüber spricht Michael Nast in der WDR-5-Redezeit mit Julia Schöning. Von WDR 5.
2/15/202420 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Müll: Fluch des Überflusses – Roman Köster

Nach Karneval quellen die Mülltonnen über. Für Roman Köster ist der immer mehr werdende Abfall eine Bedrohung für die Menschheit. In der Redezeit spricht der Historiker darüber, wie eng Müll mit unserem Leben verknüpft ist. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
2/14/202425 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Wie "kriegstüchtig" müssen wir sein? – Ulrike Franke

Deutschland müsse "kriegstüchtig" werden, sagte Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius in den vergangenen Monaten immer wieder. Doch was bedeutet das für die Bundeswehr und die Gesellschaft? Ein Gespräch mit der Politikwissenschaftlerin Ulrike Franke. Moderation: Ralph Erdenbrger Von WDR 5.
2/13/202427 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Leben mit Zero Waste – Olga Witt

Wohin mit unserem ganzen Müll? Auf diese gesellschaftliche Frage ist Zero Waste – also null Abfall – eine visionäre Antwort. Die Kölnerin Olga Witt vermeidet seit zehn Jahren konsequent Müll. Wie gut das gelingt, erzählt sie in der Redezeit. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
2/12/202424 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Bernd Gieseking: OWL entdecken

Ostwestfalen-Lippe? Nein – OWL. Dieses Kürzel kennt heutzutage fast jeder. Und was heißt das genau, wenn einer sagt, er sei ein OWLer? Der Kabarettist und Autor Bernd Gieseking ist in seine alte Heimat zurückgekehrt und hat sich auf die Spurensuche gemacht. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
2/9/202422 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Gefährlicher Hass gegen trans Menschen – Richard Kühl

Anfeindungen, Beleidigungen, Übergriffe bis hin zum Totschlag: Transfeindlichkeit nimmt weltweit zu. Es wird Zeit, mit Vorurteilen aufzuräumen und den Menschen die Angst vor trans zu nehmen, sagt der Historiker Richard Kühl. Die Sexualforschung könnte dabei helfen. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
2/8/202422 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Pazifismus in Kriegszeiten – Susanne Burri

Der Krieg in der Ukraine ist nur ein Beispiel für die vielen Kriege, die gerade weltweit wüten. Die Philosophin Susanne Burri erklärt, warum es wichtig ist und bleibt, mit einer pazifistischen Perspektive auf Konflikte zu schauen. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
2/7/202424 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Handstand über dem Abgrund – Lukas Irmler

Er balanciert barfuß zwischen Berggipfeln und über Fjorde, in Hunderten Meter Höhe und über mehrere Kilometer: Lukas Irmler ist Slackliner und gilt als einer der extremsten Sportler der Welt. Er erzählt, was ihn an dem Sport fasziniert. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
2/6/202422 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Telefonberatung für Männer – Björn Süfke

Auch Männer haben psychische Probleme – klingt banal, scheint aber in der Beratungsarbeit noch nicht überall bewusst zu sein. Ein bundesweit abrufbares “Männerhilfetelefon” leistet Pionierarbeit. Der Bielefelder Psychologe Björn Süfke ist einer der Wegbereiter des Projektes. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
2/5/202424 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Einsamkeit im Alter – Elke Schilling

Den Kampf gegen Einsamkeit hat sich Hendrik Wüst, Ministerpräsident in NRW, auf die Fahnen geschrieben. Jetzt soll das Berliner Netzwerk Silbernetz für einsame ältere Menschen auch bei uns ausgebaut werden. Die Gründerin Elke Schilling berichtet, was das Angebot so erfolgreich macht. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
2/2/202425 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Entwicklung nach der Pubertät – Claus Koch

Die Zeit des Erwachsenwerdens vergleicht Claus Koch gern mit einer Irrfahrt, einer Art Odyssee. Der Bindungsforscher erklärt, weshalb die Jahre nach der Pubertät anstrengend, verwirrend und voller Gefahren sein können. Und warum es wichtig ist, die Abhängigkeit von den Eltern zu überwinden. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
2/1/202425 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Wettermoderation in Zeiten der Klimakrise – Özden Terli

Wo hört Wetter auf und wo beginnt Klimawandel? Die Übergänge sind fließend – mehr noch, das eine kann nicht mehr ohne das andere gedacht werden, sagt der Meteorologe und ZDF-Wettermoderator Özden Terli. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
1/31/202424 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Über Zögern, Handeln und Verbundenheit – Franz Müntefering

Eng verbunden mit NRW, weit gekommen in der SPD-Spitzenpolitik als Bundesminister, Vizekanzler, Parteichef, Fraktionschef: Franz Müntefering ist ein Mann der Tat. Doch wann ist Handeln, wann Zögern angesagt? Ein Gespräch über das Ruhrgebiet und ein Leben als sozialdemokratisches Urgestein. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
1/30/202424 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Schauspielerin, Mutter und "Puh!" – Marie Lumpp

Bühne und Familie unter einen Hut zu bringen, ist ein Drahtseilakt für Mütter. Planungssicherheit: Fehlanzeige. Theaterproben jenseits von Kitazeiten. Wickel- und Stillplätze: selten. Und dann auch noch Gastspielreisen. Trotzdem liebt Marie Lumpp ihren Beruf. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
1/29/202423 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

So wird Schule besser – Lennart-Elias Seimetz

Vorschläge für eine zukunftsfähige Schule gibt es viele. Allerdings wird ausgerechnet die Gruppe, um deren Bildung es geht und die unter Fehlentscheidungen leiden, überhört: die Schüler und Schülerinnen selbst. Moderation: Max von Malotki Von WDR 5.
1/26/202420 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Goethe in Japan – Mario Kumekawa

Zwölf Übersetzungen von Goethes "Faust" sind in den vergangenen Jahrzehnten in Japan veröffentlicht worden. Die jüngste stammt vom Literaturwissenschaftler Mario Kumekawa. Er erklärt, warum deutsche Schriftsteller und Philosophen in Japan große Bedeutung haben. Moderation: Jürgen WIebicke Von WDR 5.
1/25/202421 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Lässt sich die AfD verbieten? – Alexander Thiele

Zehntausende Menschen in unterschiedlichsten Städten demonstrieren gegen die AfD und ihre Positionen. Gleichzeitig kocht die Diskussion um ein Parteiverbotsverfahren hoch. Wir fragen Staatsrechtler Alexander Thiele: Hat solch ein Verfahren Aussicht auf Erfolg? Moderation: Elif Şenel. Von WDR 5.
1/24/202426 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Michael Barenboim – Kann Musik Frieden stiften?

Vor 25 Jahren gründeten Daniel Barenboim und Edward Said ein Orchester mit Musiker:innen aus Israel, Palästina und anderen arabischen Ländern. Die Situation im Nahen Osten überschattet das Jubiläum. Aber für Michael Barenboim, Sohn des Gründers, ist die Friedensvision wichtiger denn je. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
1/23/202426 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Migranten und die AfD – Naika Foroutan

Spätestens seit den Correctiv-Enthüllungen ist klar: Die AfD möchte Menschen mit Zuwanderungsgeschichte aus Deutschland vertreiben. Zugleich wirbt die AfD um Wählerstimmen von Zugewanderten. Migrationsforscherin Naika Foroutan über die Hintergründe. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
1/22/202423 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Die Schönheit des Kaktus – Martin Kölbel

Mein kleiner grüner Kaktus: Seit dem 19. Jahrhundert sind die stacheligen Exoten auf Fensterbänken und bei Sammlern ausgesprochen beliebt. Hinter dem Erfolg von Kakteen verbirgt sich auch das Verlangen nach Zähmung der "wilden" Natur. Jürgen Wiebicke im Gespräch mit Martin Kölbel. Von WDR 5.
1/19/202424 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Werden, wer man ist – Patrice Bart-Williams

"Nietzsche auf Afrobeat": Wie wird man der, der man ist? Der Songwriter und Raggae-Musiker Patrice macht sich mit den Mitteln der Musik auf die Suche; fürs neue Album "9" hat ihn unter anderem der Philosoph Friedrich Nietzsche inspiriert. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
1/18/202424 minutes, 1 second
Episode Artwork

Zu Fuß aus China zurück – Christoph Rehage

Als besessen bezeichnet sich Christoph Rehage, nachdem er 16 Länder durchkreuzt hat und 15.000 Kilometer gewandert ist. Der weltweite Lockdown und die Diagnose Multiple Sklerose hielten ihn auf, aber brachten ihn nicht vom seinen Ziel ab: nach Hause laufen. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
1/17/202426 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Die Erde gesund essen – Dirk Steffens

Auf der Welt gibt es mehr Nahrung als je zuvor, aber auch mehr Hunger und Umweltzerstörung. Geht es auch anders? Dirk Steffens ist zu Feldern, Tierställen und Produktionsstätten gereist mit der Frage: Wie können wir uns ökologisch und gerecht ernähren? Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
1/16/202425 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Die neue Lust am Streik – Johanna Wenckebach

Fachkräftemangel, Preissteigerungen, eine sich verändernde Arbeitswelt: Wenn Beschäftigte streiken, haben sie oft gute Argumente. In den Gewerkschaften entsteht ein neues Selbstbewusstsein, beobachtet die Juristin Johanna Wenckebach – und erklärt das Streikrecht. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
1/15/202423 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Saudi-Arabien und die Weltmacht – Sebastian Sons

Saudi-Arabien plant offenbar, eine gewichtige Rolle in der Weltpolitik zu spielen. Einen Weg, sein Ansehen zu verbessern und von möglichen Missständen abzulenken, sieht das Land in der Förderung von Sport. "Sportswashing" nennt das der Islamwissenschaftler Sebastian Sons. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
1/12/202426 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Nazi-Gegner aus Sachsen – Jakob Springfeld

Jakob Springfeld ist in Ostdeutschland geboren und geblieben – trotz rechter Aufmärsche, Gewalt und Hass. Der junge Sachse möchte etwas verändern, kümmert sich um das Erinnern an den NSU-Komplex und setzt sich für Toleranz und Demokratie ein. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
1/11/202422 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Bärbel Höhn: Klimaschutz – eine Frage der Generationengerechtigk

Bärbel Höhn fordert ihre Generation dazu auf, ihre Stärken für Umwelt und Klima einzusetzen – auch, um Generationskonflikten entgegenzuwirken. Die ehemalige Bundestagsabgeordnete zeigt am Beispiel großer und kleiner Organisationen, was jeder Einzelne tun kann. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
1/10/202422 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Die Intelligenz von Nutztieren – Konstanze Krüger

Was in den Köpfen der Pferde vorgeht, hat die Tierärztin, Zoologin, Verhaltensforscherin und Professorin für Pferdehaltung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen schon immer interessiert. Antworten gab es darauf aber nicht. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
1/9/202424 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Benimmregeln für Eltern – Georg Cadeggianini

Für Georg Cadeggianini ist der Esstisch das Zentrum des Familienlebens. Hier wird erzählt, diskutiert und gestritten. Weshalb Erziehung beim Essen Pause hat, erklärt der Journalist und siebenfache Vater im Gespräch mit Anja Backhaus. Von WDR 5.
1/8/202423 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Wie politisch ist Jazz? – Peter Kemper

Die politische Dimension des Jazz reicht von den afroamerikanischen Ursprüngen bis in die Gegenwart. Über eine Geschichte des Aufbegehrens, der Empörung und der Trauer spricht Max von Malotki mit Musikjournalist Peter Kemper. Von WDR 5.
1/5/202421 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Klimaungerechtigkeit – Friederike Otto

Klimaveränderungen und Extremwetterereignisse vernichten überall auf dem Globus Menschenleben, Natur, Heimat und Lebensgrundlagen. Klimaforscherin Friederike Otto erläutert, ob wirklich nur "der Klimawandel" schuld daran ist. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
1/4/202422 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Philipp Menn über das politische Jahr 2024

Es war ein turbulentes Jahr 2023 im politischen Berlin. Und dieses neue Jahr 2024 sieht nicht so aus, als würde es viel ruhiger werden: Europawahl, drei Landtagswahlen im Osten und viele ungelöste Probleme aus dem letzten Jahr, so ARD-Korrespondent. Philipp Menn. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
1/3/202424 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Hoffnung?! – Till Raether

"Fröhliche Sehnsucht": Der Publizist und Schriftsteller Till Raether erkundet Wege und Möglichkeiten, wie man trotz düsterer Zeiten und multipler Krisen die Hoffnung bewahren kann. Ein Ausblick mit einer Portion Zuversicht. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
1/2/202421 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Begegnungen als Sternstunden – Isobel Markus

Isobel Markus hat einen besonderen Blick fürs Zwischenmenschliche. Ihre Beobachtungen vom Miteinander, vor allem im urbanen Raum, zeugen von großer Analysefähigkeit und Menschenliebe. Mit Elif Şenel wagt sie auch einen Blick in die Sterne im kommenden Jahr. Von WDR 5.
12/29/202328 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Mond-Mythen, Märchen und mehr – Martin Zingsheim

Martin Zingsheim ist zu Gast im Neugier-genügt-Spezial zum Thema Mond. Der Musikkabarettist spricht mit Carolin Courts darüber, wie der Mond uns Menschen begeistert, erstaunt und vielleicht sogar verändert. Von WDR 5.
12/28/202329 minutes
Episode Artwork

Die Sonne – Volker Bertelmann

Wie geht es jemandem, der in diesem Jahr beruflich auf der Sonnenseite des Lebens stand? Volker Bertelmann (alias Hauschka) hat 2023 mit seiner Filmmusik zu "Im Westen nichts Neues" fast jeden Preis unter der Sonne – ja, auch den Oscar – bekommen. Mit Anja Backhaus spricht er über die Sonne in all ihren Facetten. Von WDR 5.
12/27/202339 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Meisterin auf der Violine – Marie-Luise Dingler

Wenn Marie-Luise Dingler die Bühne betritt, ist sie nie allein. Ihre Violine ist stets mit von der Partie – und ihr Bruder Christoph, ebenfalls mit Violine. Als "The Twiolins" füllen die Geschwister seit Jahren große Konzertsäle und gelten als Spezialisten für die Gattung Violinduo. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
12/22/202323 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Abenteuer eines Weihnachtsmanns - Veso Portarsky

Um den Weihnachtsmann ranken sich viele Mythen und Geschichten, seine Herkunft war von jeher umstritten. Für heute allerdings scheint sicher: Der Weihnachtsmann stammt aus Bulgarien und lebt in Berlin. Er heißt Veso Portarsky. Und er schreibt Geschichten, die seine Existenz belegen. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
12/21/202326 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Wie war die echte Sisi wirklich? - Katrin Unterreiner

Jedes Jahr zu Weihnachten laufen die Filme über die österreichische Kaiserin Sissi wieder im Fernsehen. Aber die Film-Sissi und die wahre Sisi haben wenig gemeinsam. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
12/20/202323 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Weihnachten auch für Muslime ein Fest? - Lamya Kaddor

Weihnachtsmärkte, Tannenbaum, Geschenke, Festessen: Auch einige Muslime in Deutschland lassen christliche Bräuche in ihren Alltag einfließen, sagt die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor. Eine gute Möglichkeit, kulturelle Grenzen zu überwinden. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
12/19/202323 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Managerin in Elternpflege – Vera Schneevoigt

Vom Führen zur Fürsorge: Die erfolgreiche IT-Managerin Vera Schneevoigt hat 2022 ihrer Konzernkarriere aufgegeben, um sich um ihre Eltern und Schwiegermutter zu kümmern. Sie fordert neue Arbeitsmodelle, damit Pflegende nicht diskriminiert werden. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
12/18/202322 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Mit Tieren sprechen dank KI? – Mirjam Knörnschild

Werden wir irgendwann verstehen können, was Hund, Katze und Vogel sagen? Die Verhaltensbiologin Dr. Mirjam Knörnschild erforscht das auch mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz. Grenzen lägen aber nicht bei der Technik, sondern in den Köpfen. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
12/15/202323 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Im Namen der Natur – Elisabeth Weydt

Ecuador hat als erstes Land die Natur zur Rechtsperson erklärt. Die Journalistin Elisabeth Weydt hat den erfolgreichen Kampf der Indigenen gegen eine Kupfermine in Ecuador begleitet und stellt die Frage: Hilft es, im Namen der Natur zu klagen?  Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
12/14/202322 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Leben mit MS – Jan Kuhlbrodt

"Das Gehen gerät mir aus dem Blick, ist Erinnerung geworden" – In seinem Roman "Krüppelpassion" leuchtet der Lyriker Jan Kuhlbrodt sein Leben mit Multipler Sklerose aus. Ein Arrangement mit der Vergänglichkeit unter verschärften Umständen. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
12/13/202323 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Strukturelle Gewalt gegen Frauen – Asha Hedayati

Asha Hedayati ist Familienanwältin und hilft tagtäglich Frauen, die versuchen sich von ihren gewalttätigen Partnern zu trennen. Sie sagt, es sind tief verwurzelte Strukturen in Deutschland, die Täter begünstigen und Opfern nicht helfen. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
12/12/202323 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

"Typisch Deutsch" was ist das? – Dr. Prinz Asfa-Wossen Asserate

Was macht die deutsche Identität aus? Asfa-Wossen Asserate, Prinz aus dem äthiopischen Kaiserhaus und seit über 50 Jahren in Deutschland zu Hause, wünscht sich mehr Patriotismus und weniger Nationalismus. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
12/11/202322 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Die Jusos und der Bundesparteitag der SPD – Sarah Mohamed

Am Freitag den 08.12. beginnt der Bundesparteitag der SPD in Berlin. Mit dabei ist die frisch gewählte stellvertretende Bundesvorsitzende der Jusos Sarah Mohamed. Im Gespräch mit Carolin Courts erklärt sie, welche Ziele sie erreichen möchte. Von WDR 5.
12/8/202323 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Obdachlosigkeit in Deutschland – Richard Brox

Mehr als 45.000 Obdachlose in Deutschland sind namentlich bekannt. Die Dunkelziffer liegt um ein Vielfaches höher. Richard Brox war dreißig Jahre lang einer von ihnen. Heute betreut er nichtsesshafte Menschen, die schwerkrank im Hospiz oder Krankenhaus liegen. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
12/7/202326 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Zwischen Selbstzweifel und Grandiosität – Bärbel Wardetzki

Narzissmus hat für Bärbel Wardetzki eine durchaus positive Kraft. Die Psychologin sieht den verdeckt-weibliche Narzissmus als verzweifelte Suche nach sich selbst. Beim männlich-grandiosen Narzissmus ist dagegen das egozentrische Kreisen um sich selbst bestimmend. Moderation: Julia Schöning. Von WDR 5.
12/6/202323 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Aberglaube – Tillmann Bendikowski

Woher kommt der Glaube an übernatürliche Kräfte? Was macht er mit uns und wann wird er gefährlich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt? Der Historiker Tillmann Bendikowski beantwortet diese Fragen in seinem neuesten Buch. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
12/5/202323 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Ist das schon Fleisch? – Anja Maria Wagemans

Schlecht für das Klima, die Gesundheit und das Tierwohl: Der Ruf von Fleisch hat in den vergangenen Jahren sehr gelitten. Immer mehr Ersatzprodukte kommen auf den Markt. Lebensmittelexpertin Anja Maria Wagemans erklärt, was es braucht, damit diese das Original wirklich ersetzen können. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
12/4/202326 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

30 Jahre Sendestart VIVA – Nils Bokelberg

Am 1. Dezember 1993 ging der Musikfernsehsender VIVA erstmals auf Sendung. Wie er diese Zeit erlebt hat und wie es danach für ihn weiterging – darüber sprechen wir mit dem ehemaligen VIVA-Moderator Nils Bokelberg. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
12/1/202322 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Kaffeegenuss mit gutem Gewissen – Laura Nadolski

168 Liter im Jahr, 4 Tassen pro Tag: Kaffee ist das beliebteste Heißgetränk der Deutschen. Die richtige Sorte, perfekt geröstet und zubereitet – das wissen Genießer:innen zu schätzen. Laura Nadolski wünscht sich mehr Aufmerksamkeit auch für Aspekte der Umwelt- und Sozialverträglichkeit. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
11/30/202315 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Der Hüter der Sauerteige – Karl de Smedt

Im belgischen St. Vith steht das Center for Bread Flavor. In dieser weltweit einzigartigen Sauerteigbibliothek hütet und pflegt Karl De Smedt in Kühlschränken über 146 Sauerteigkulturen aus 30 verschiedenen Ländern. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
11/29/202324 minutes, 1 second
Episode Artwork

Sanktionspolitik – Christian von Soest

Sanktionen sind zu einem zunehmend gefragten Mittel der Politik geworden, nicht zuletzt durch den russischen Angriffskrieg in der Ukraine. “Wir leben in einem Zeitalter der Sanktionen“, sagt der Politikwissenschaftler Christian von Soest. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
11/28/202324 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Ohne Artenvielfalt keine Menschen – Frauke Fischer

Der Mensch erhebt sich gern zur Krone der Schöpfung. Andere Arten scheinen dann klein und unbedeutend: Dabei wären wir alle nichts auf dieser Erde ohne Frösche, Bienen, Mücken. Das will die Biologin Frauke Fischer möglichst vielen Menschen klarmachen. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
11/27/202325 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Von Beruf Schlagertexter – Tobias Reitz

Schlager sind seit über hundert Jahren beliebt bei Jung und Alt. Woran liegt das? Ist ein Ohrwurm planbar? Tobias Reitz aus Düsseldorf ist einer der wenigen hauptberuflichen Schlagertexter Deutschlands und hat in zwei Jahrzehnten 1300 Schlager getextet. Moderation: Andreas Bursche Von WDR 5.
11/24/202324 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Hilfe für Stalking-Opfer – Sandra Cegla

Mehr als 21.000 Anzeigen wegen Stalking weist die Kriminalitätsstatistik für 2022 aus. Die Dunkelziffer liegt nach Einschätzung von Stalking-Expertin Sandra Cegla um ein Vielfaches höher. Die Strafverfolgung als Hilfe für Betroffene für unzureichend der Täter allein hält sie für unzureichend, um Opfern zu helfen. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
11/23/202324 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Wiederaufbau der Universität Mosul – Barbara Reiter

Im Juni 2014 zerstörte die Terror-Miliz "Islamischer Staat" (IS) die komplette Universität im irakischen Mosul. Seit dem Kriegsende 2017 wird an Ideen zum Wiederaufbau gearbeitet. Daran beteiligt ist auch die Grazer Philosophin Barbara Reiter. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
11/22/202322 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Vertrauen in die Medien – Ilka Jakobs

Angesichts von Krieg und Krisen sind seriöse Informationen wichtiger denn je. Aber vertrauen Menschen in Deutschland den etablierten Medien und deren Berichterstattung noch? Dr. Ilka Jakobs hat das untersucht, mit der Langzeitstudie "Medienvertrauen". Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
11/21/202321 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Der Mensch und die Umwelt – Werner Bätzing

Die Klimakrise bedroht die Menschheit, Grund ist das destruktive Verhältnis des Menschen ("homo destructor") zur Natur, meint der Kulturgeograph Werner Bätzing. Er erzählt die Umwelt-Geschichte der Menschheit und sieht darin Chancen für die Zukunft. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
11/20/202323 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Die Antibiotika-Misere – Christoph Lübbert

Antibiotikaresistenzen stellen eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit dar. Der Chefarzt der Leipziger Klinik für Infektiologie Prof. Dr. Christoph Lübbert beklagt, dass es zu wenig neue Antibiotika gibt und fordert die Politik zum Handeln auf. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
11/17/202322 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Zwischen Ost und West – Ina Ruck

Seit fast 30 Jahren hat sie als Korrespondentin die Machtzentren Washington und Moskau regelmäßig im Blick: Ina Ruck. Für ihre Arbeit wird sie jetzt mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis ausgezeichnet.. Moderation: Julia Schöning. Von WDR 5.
11/16/202324 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Über die Social-Media-Strategie der Rechten – Marcus Bösch

Die AfD hat bei den Landtagswahlen in Hessen und Bayern überdurchschnittlich gut bei jüngeren Wähleren abgeschnitten. Die Partei nutzt geschickt die sozialen Medien, um junge Menschen zu erreichen. Der Politologe Marcus Bösch erklärt, wie. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
11/15/202323 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Roda Verheyen: Klima und Recht

Der Klimawandel mit seinen Folgen wird immer öfter vor Gericht verhandelt. Die Hamburger Rechtsanwältin Roda Verheyen ist eine treibende Kraft. Was ist möglich beim Klimaschutz mit den Mitteln des Rechts? Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
11/14/202325 minutes
Episode Artwork

Polarisierung zum Trotz: Demo für Frieden – Bublevska & Karaosma

Israel oder Palästina? Das Thema Nahostkrieg scheint die deutsche Bevölkerung zu spalten. Kristina Bublevskaya und Zeynep Karaosman warnen vor schwarz-weißen Sichtweisen. Sie haben die Gemeinschaft "Palästinenser und Juden für den Frieden" gegründet und rufen zur Solidarität mit den Opfern beider Seiten auf. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
11/13/202327 minutes, 1 second
Episode Artwork

Care-Arbeit in der Kunst – Linda Walther

Während der Corona-Pandemie ist die Debatte über zumeist weibliche Care-Arbeit neu aufgeflammt. "Kochen, Putzen, Sorgen" als Thema auch der künstlerischen Auseinandersetzung zeigt jetzt eine Ausstellung in Bottrop. Sie spannt einen weltweiten Bogen von den 1960er-Jahren bis heute. Mit-Kuratorin Linda Walther über die Hintergründe. Moderation: Anja Bakhaus Von WDR 5.
11/10/202322 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Warum wir Angst vorm Wolf haben

Mehr als 180 Wolfsrudel leben wieder in Deutschland. Das verursacht Konflikte, vor allem mit Weidetierhaltern. Kurt Kotrschal, Mitbegründer des österreichischen Wolfforschungszentrums, sieht in den Wölfen eine "Nagelprobe" für die ökologische Wende. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
11/9/202323 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Traumatherapie in der Ukraine – Stephan Herpertz

Der Krieg in der Ukraine hat Folgen für die psychische Gesundheit der Menschen. Viele sind durch den Beschuss ihrer Häuser, den Verlust von Angehörigen oder den Kampf an der Front traumatisiert. Psychotherapeut Stephan Herpertz hat sich vor Ort ein Bild davon gemacht, wie ihnen geholfen wird. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
11/8/202324 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Brüche in der Biografie – Jeannette Gusko

Eine Umbruchserfahrung im Leben, etwa das Erleben der deutschen Einheit, prägt – und kann bei denen, die sie bewältigen, besondere Fähigkeiten entfesseln. Die Autorin und Correctiv-Geschäftsführerin Jeannette Gusko über die persönliche und gesellschaftliche Bedeutung solcher Erfahrungen. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
11/7/202323 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Beziehung trotz Seitensprung – Melanie Mittermaier

Melanie Mittermaier ist Beziehungscoach und Paarberaterin. Ihr Schwerpunkt ist der Umgang miteinander nach einem Seitensprung – oder währenddessen. Ihr Credo: Die eigenen Bedürfnisse sind wichtiger als gängige Beziehungsvorstellungen. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
11/6/202321 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Stève Hiobi – Afrika-Wissen auf TikTok

Stève Hiobi ist "Afrofluencer". Statt wie andere Influencer über Mode oder Reisen zu sprechen, informiert er seine Zuschauer über Geschichten rund um den afrikanischen Kontinent. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
11/3/202324 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Mehr Empathie in der Debattenkultur – Yasmine M’Barek

Yasmine M’Barek ist eine der einflussreichsten jungen Journalistinnen. In ihrem Buch "Protest – über Wirksamkeit und Risiken des zivilen Ungehorsams" fordert sie ein Umdenken in unserem Debattenstil: weniger Polemik und Rechthaberei, dafür mehr Empathie und Realpolitik. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
11/2/202324 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

 Gewaltprävention bei Jugendlichen – Jens Mollenhauer   

Jens Mollenhauer arbeitete fast vierzig Jahre lang als Polizist. Bis zu seiner Pensionierung leitete er die deutschlandweit einzigartige Jugendschutzeinheit der Hamburger Polizei. Im Gespräch berichtet er, warum Gewaltprävention bei Jugendlichen so wichtig ist. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
10/31/202324 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Künstliche Intelligenz und ihre Grenzen – Ralf Otte

Die einen verbinden mit Künstlicher Intelligenz (KI) große Hoffnungen. Andere machen sich große Sorgen wegen der Technologie – zu Recht? Darüber sprechen wir mit dem KI-Forscher Prof. Ralf Otte. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
10/30/202323 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Was bewegt die Türkei? – Katharina Willinger

Vor 100 Jahren wurde die Republik Türkei gegründet. Was bewegt die Menschen heute? Wie groß ist der Rückhalt von Präsident Recep Tayyip Erdoğan? Ein Gespräch mit ARD-Korrespondentin Katharina Willinger. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
10/27/202325 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Die Macht der Digitalkonzerne – Felix Duffy

In Brüssel steht der Digital Markets Act an – ein wichtiges neues Gesetz zur Regelung der digitalen Märkte in Europa. Lobbycontrol warnt vor seiner Aushöhlung durch Akteure, über die wenig bekannt ist. Felix Duffy ist Co-Autor einer brisanten Studie dazu. Moderation: Carolin Courts Von WDR 5.
10/26/202321 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Jüdisches Über-Leben – Philipp Peyman Engel

Philipp Peyman Engel ist seit einigen Wochen Chefredakteur der "Jüdischen Allgemeine". Eigentlich wollte er jüdisches Leben in Deutschland sichtbarer machen. Doch der Angriff der Hamas hat alles geändert. Im Nahen Osten, aber vieles auch hier in Deutschland. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
10/25/202322 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Vorbild Westfälischer Friede? – Michael Rohrschneider

Vor 375 Jahren, am 24. Oktober 1648, beendete der Westfälische Friede das Chaos des Dreißigjährigen Krieges. Der Bonner Historiker Michael Rohrschneider ist überzeugt, dass man daraus für die Gegenwart lernen kann – für Europa und für den Nahen Osten. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
10/24/202321 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Queere Kinder und ihre Eltern – Verena Carl

Ihr Sohn outet sich als genderfluid? Ihre Tochter sagt, sie sei non-binär? Was das genau bedeutet und wie Eltern am besten reagieren, erklärt Verena Carl, die selbst Mutter eines queeren Teenagers ist und ein Buch zum Thema geschrieben hat. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
10/23/202324 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Frauengesundheit – Kerstin Lüking

Die Gesundheit von Frauen ist ein Thema, das noch nicht gründlich genug ausgeleuchtet ist, sagt Hebamme und Podcasterin Kerstin Lüking. Vieles werde verschwiegen, manches gar tabuisiert. Und in der Folge sorge das dafür, dass viele Frauen zu wenig auf ihre Gesundheit achten. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
10/20/202326 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Ost-West-Störungen – Dirk Oschmann

33 Jahre nach der Wiedervereinigung sollten Ost und West in Deutschland eigentlich nur noch Himmelsrichtungen sein, könnte man meinen. Weit gefehlt, sagt Dirk Oschmann. Er spricht von massiven Störungen im Verhältnis von Ost- und Westdeutschland. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
10/19/202324 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Das Verhältnis zur Türkei über zwei Generationen – Özge Inan

Migrationsgeschichten nach Deutschland sind so vielfältig wie die Menschen, die davon erzählen. In ihrem neuen Roman beleuchtet die junge Journalistin Özge Inan eine Facette türkischer Migration, die bislang nur selten besprochen wurde. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
10/18/202323 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Spenden statt vernichten – Juliane Kronen

Jährlich werden in Deutschland fabrikneue Konsumgüter im Wert von sieben Milliarden Euro weggeworfen. Juliane Kronen rettet mit der Plattform Innatura Waren im Wert von 50 Millionen Euro und vermittelt sie als Sachspenden an soziale Einrichtungen. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
10/17/202324 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

KI in der Buchbranche – Nina George

Gefährdet Künstliche Intelligenz die Zukunft von Autor:innen? Auf der Frankfurter Buchmesse, die diese Woche stattfindet, wird man darüber intensiv diskutieren. Bestsellerautorin Nina George fordert klare rechtliche Vorgaben. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
10/16/202323 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Israel im Ausnahmezustand – Meron Mendel

Die Terroranschläge der Hamas erschüttern Israel und die Welt. Jetzt droht Krieg. Wie kann man mit dem Grauen umgehen? Der israelisch-deutsche Historiker Meron Mendel mit Blick auf die Geschehnisse in Israel und die Reaktionen in Deutschland. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
10/13/202321 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Der "Polenversteher" – Podcaster Lukasz Tomaszewski

Polen steht vor den Parlamentswahlen. Der Podcaster Lukasz Tomaszewski beschäftigt sich schon lange journalistisch mit seinem Geburtsland Polen. Er erklärt, welche Bedeutung diese Wahl für die EU und das deutsch-polnische Verhältnis hat – und was es bedeuten würde, sollte die EU-skeptische PIS-Partei gewinnen. Moderation: Julia Schöning. Von WDR 5.
10/12/202324 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Gegen die Gleichgültigkeit – Stefan Aust

Stefan Aust steht mit 77 Jahren noch voll im Berufsleben. Er ist Herausgeber der Zeitung "Die Welt" und Chefredakteur der "Welt N24"-Gruppe. Mit Ralph Erdenberger spricht er über aktuelle politische Entwicklungen und über die Rolle der öffentlich-rechtlichen Medien bei der Berichterstattung über Krisen und Konflikte. Von WDR 5.
10/11/202324 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Getriggerte Gesellschaft – Steffen Mau

Immer wieder ist die Rede von einer zunehmenden Spaltung der Gesellschaft. Falsch, sagt der Soziologe Steffen Mau. In einer groß angelegten Studie hat er empirisch untersucht, wie gespalten die Gesellschaft tatsächlich ist. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
10/10/202325 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Der synodale Weg – Katharina Norpoth

Katharina Norpoth aus Gelsenkirchen ist davon überzeugt, dass sich die Katholische Kirche reformieren lässt. Beim Gesprächsforum "Synodaler Weg" war sie von Anfang an dabei und hat mit den Bischöfen über Strukturveränderungen diskutiert. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
10/9/202323 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Dr. Veronika Wolter – Chefärztin trotz Hörverlust

Veronika Wolter war neun Jahre alt, als sie nach einer Hirnhautentzündung ihr Gehör verlor. Heute ist sie Chefärztin einer Hörklinik und versteht ihre Patient:innen dank ihrer eigenen Innenohr-Prothesen bestens. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
10/6/202324 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Wilmars Gaerten – Maria Giménez

Landwirtschaft kann regenerativ, ökologisch und gleichzeitig ertragreich sein. Aus dieser Überzeugung heraus hat die Künstlerin Maria Giménez ihr Leben radikal verändert. Sie stampfte "Wilmars Gaerten" aus dem trockenen brandenburgischen Boden – und behielt recht. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
10/5/202325 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Züchten bis zum Umfallen – Achim Gruber

Viele Haustiere leiden an Krankheiten infolge von Züchtungsproblemen. Das betrifft vor allem Hunde, aber zunehmend auch Katzen. Zum Welttierschutztag fordert der Tierpathologe Achim Gruber ein Umdenken, um die Leiden der Haustiere zu beenden. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
10/4/202323 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Captain Cook und das Wissen der Polynesier – Frank Vorpahl

James Cook gilt als einer der bedeutendsten europäischen Entdecker. Aber ohne das Wissen der Polynesier Tupaia, Maheine und Mai wären Cooks Reisen womöglich gescheitert. Für Historiker Frank Vorpahl ist Captain Cooks Entdeckerstolz pure Anmaßung. Von Achim Schmitz-Forte.
9/29/202323 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Berufliche Vorbilder für Jugendliche – Angela de Giacomo

Am Ende der Schulzeit stehen Jugendliche vor der enormen Herausforderung, sich für einen Berufsweg zu entscheiden. Angela de Giacomo erklärt, wie sie mit einer besonderen Initiative junge Menschen und erfolgreiche Vorbilder zusammenbringt. Von WDR 5.
9/29/202324 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Über die politische "Mitte" – Stephan Anpalagan

Die neue Mitte-Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung zeichnet ein deutliches Bild: Mehr als 16% der Deutschen denken fremdenfeindlich. Diplom-Theologe Stephan Anpalagn wirbt für ein Miteinander von Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte. Moderation: Tobi Schäfer Von WDR 5.
9/28/202325 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Mit Schülern über die Alpen – Silja Bruckwilder

Silja Bruckwilder will ihren Schülern wirklich etwas fürs Leben mitgeben. Deshalb hat die Gymnasial-Lehrerin aus Duisburg schon zweimal mit ihnen die Alpen überquert: zu Fuß von Oberstdorf in Bayern bis nach Meran in Südtirol. Moderation: Carolin Courts. Von WDR 5.
9/27/202323 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Leben zwischen Europa und Afrika – Charles M. Huber

Charles M. Huber war der erste Seriendarsteller mit afrikanischem Migrationshintergrund im deutschen Fernsehen. Danach wurde er Bundestagsabgeordneter, dann Wirtschafts- und Politikberater. Zurück aus dem Senegal hat er viel zu erzählen. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
9/26/202322 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Leistung ohne Druck – Magdalena Neuner

Als Biathlon-Rekordweltmeisterin gehört Magdalena Neuner zu den erfolgreichsten Sportlerinnen in der Geschichte des Weltcups. Mit einer Stiftung bringt sie dem Nachwuchs bei, welche Leistungsgedanken wichtig sind, um das echte Leben zu meistern. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
9/25/202323 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Bildungswende – Marcel Helbig

Zu wenig Lehrkräfte, zu wenig Geld, zu viele Herausforderungen: Unser Bildungssystem steht unter Druck. Bildungsforscher Marcel Helbig erklärt, wo er die größten Probleme sieht und welche Rolle die Ungleichheiten der verschiedenen Schulformen dabei spielen. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
9/22/202322 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Virus, Tier und Mensch – Isabella Eckerle

Ebola, Tollwut, Corona: Fledermäuse sind Träger vieler Viren – für die Virologin Isabella Eckerle jedoch vor allem faszinierende Tiere. Das Risiko einer neuen Pandemie durch zoonotische Viren hält sie für groß, doch dafür trägt auch der Mensch eine Mitverantwortung. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
9/21/202324 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Vielfalt und Demokratie in Rojava – Christopher Wimmer

Im Schatten des Bürgerkriegs in Syrien hat sich im syrisch-türkischen Grenzgebiet eine autonome Region mit rechtsstaatlichen und demokratischen Strukturen etabliert: Rojava. Wie funktioniert das? Der Soziologe Christopher Wimmer hat einige Monate in Rojava gelebt. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
9/20/202324 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Reiseziel Orbit – Ulrich Walter

Die zehn Tage an Bord der Raumfähre Columbia prägen Ulrich Walter bis heute. Seine Zeit als Astronaut ist zwar 30 Jahre her. Aber der Physiker begrüßt den Weltraumtourismus und empfiehlt, einmal im Leben die Erde aus dem Orbit von oben zu sehen. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
9/19/202326 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Landwirtschaft der Zukunft – Jan Große-Kleimann

Bio versus konventionell – jahrelang schon spaltet diese Frage die Landwirtschaft. Auch viele Verbraucherinnen und Verbraucher orientieren sich beim Einkauf an dieser Frage. Dabei ist es viel komplizierter, sagt unser Redezeit-Gast Jan Große-Kleimann. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
9/18/202323 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Klima-Aktivismus und Gegenwind – Britany Winners

Selten hat Protest so polarisiert wie die Aktionen der "Letzten Generation". Ihr ziviler Ungehorsam und das Festkleben auf Straßen macht viele Menschen rasend vor Wut, dabei ist ihre Verzweiflung nicht minder groß. Wir sprechen mit Britany Winners. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
9/15/202324 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

50 Jahre Alanus – Hans-Joachim Pieper

Eine freie Kunststudienstätte auf einem Hof in Alfter, orientiert an der Lehre der Anthroposophie: Das war 1973 der Ursprung der Alanus Hochschule. Was das Besondere dieser Institution war und heute ist, erläutert Rektor Hans-Joachim Pieper. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
9/14/202323 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Trotz als Kraftquelle – Ronja von Rönne

Sich selbst bezeichnet Ronja von Rönne schon mal als Trotzkopf. In der Redezeit spricht die Autorin über Trotz als Kraftquelle und Lebenselixier, über ihre Selbstzweifel und ihren inneren Widerstand gegen die Ärgernisse des Lebens. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
9/13/202321 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Einsatz im Erdbebengebiet – Tamara Reiher

In Erdbebengebieten wie gerade in Marokko suchen Rettungshundestaffeln nach Überlebenden. Wie so ein Einsatz abläuft und worauf es bei Mensch und Tier ankommt – darüber sprechen wir mit Hundeführerin Tamara Reiher in der Redezeit auf WDR 5. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
9/12/202321 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Forschen im Nationalpark Eifel – Christa Lang

Was geschieht, wenn man der Natur einfach ihren Lauf lässt? Mit dieser Frage beschäftigt sich Christa Lang, Forstwissenschaftlerin und neue Forschungsleiterin des Nationalparks Eifel. Im Fokus: die Entwicklung der Natur nach Klimawandelschäden und Schädlingsbefall. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
9/11/202320 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Müllsammeln im Rhein – Christian Stock

Christian Stock ist Schauspieler und Umweltaktivist. Seine Leidenschaft ist das Müllsammeln. Um den Rhein von achtlos weggeworfenen Plastikbechern bis hin zu E-Scootern zu befreien, hat er den Verein K.R.A.K.E gegründet, der regelmäßig an und im Rhein aufräumt. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
9/8/202323 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Das Lebensende akzeptieren – Karoline Nuckel und Samad Berdjas

Mit 36 Jahren erfährt Karoline Nuckel, dass sie den Krebs in ihrem Körper nicht überleben wird. Zwei Jahre zermürbender Therapien liegen da schon hinter ihr. Doch statt zu verzweifeln, lebt sie die verbleibende Zeit so intensiv wie möglich. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
9/7/202323 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Anders Lernen lernen – Caroline von St. Ange

Hausaufgaben nerven. Viele Eltern und Kinder tragen wegen Unlust und Schulfrust einen täglichen Kleinkrieg aus. Caroline von St. Ange findet: Das deutsche Bildungssystem braucht einen frischen Anstrich. Aber was ist wichtig, und was können wir weglassen? Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
9/6/202324 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Migration und Trauma – Fatih Çevikkollu

Fatih Çevikkollu ist Kabarettist. Seine Eltern kamen als erste Migrantengeneration in den 1960er Jahren nach Deutschland, arbeiteten ihr Leben lang in einem fremden Land und kehrten schließlich psychisch angeschlagen in die Türkei zurück. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
9/5/202322 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Selbstversorgung auf dem Land – Sara und Michael Niedrig

Sich selbst herausfordern, neue Bestleistungen schaffen, Disziplin: Was Sara und Michael Niedrig im Profisport geholfen hat, zahlt sich jetzt aus – und füllt ihren Kühlschrank. Die beiden haben sich in ein Selbstversorger-Abenteuer gestürzt. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
9/4/202323 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Politik braucht ein Leitbild – Harald Welzer

Ein gutes Leben ist machbar, die Zukunft nach wie vor offen, sagt der Sozialpsychologe Harald Welzer. Er fordert ein gesellschaftliches Leitbild, das unter den von Krisen geprägten Bedingungen des 21. Jahrhunderts ein zivilisiertes Leben in Freiheit ermöglicht. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
9/1/202323 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Druckbuchstaben oder Schreibschrift? – Renate Tost

Seit Jahren wird über die richtige Methode des Schreibenlernens im Grundschulalter gerungen. Renate Tost, die in den 1960er-Jahren die sogenannte Schulausgangsschrift entwickelt hat, ist leidenschaftliche Verfechterin einer "klassischen" Handschrift. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
8/31/202326 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Drehbuchautor:innen kämpfen für ihr Recht

In Hollywood streiken seit mehreren Monaten Drehbuchautor:innen für mehr Geld, aber auch gegen den Einsatz von KI. Holger Karsten Schmidt über den Umbruch in der Filmbranche und welche Auswirkungen sie auch für Deutschland haben könnte. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
8/30/202323 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Gedächtnis und die Macht der Erinnerung – Evelyn Roll

Nach einer lebensbedrohlichen Gehirnblutung kämpft sich Evelyn Roll 2011 ins Leben zurück und fängt an, sich zu erinnern. Die Journalistin spürt blinde Flecken, Geheimnisse und Lebenslügen ihrer Eltern auf. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
8/29/202323 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Anwalt der Menschenrechte – Wolfgang Kaleck

Er hat Donald Rumsfeld angezeigt und Nebenkläger im Syrien-Folterprozess vertreten: Der Anwalt Wolfgang Kaleck setzt sich juristisch für die Durchsetzung von Menschenrechten ein. Das ist manchmal mühsam. Aber für ihn kein Grund zur Resignation. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
8/28/202325 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Stephan Lamby – Regieren in Zeiten des Ukraine-Krieges

Als der Krieg in der Ukraine beginnt, ist der Dokumentarfilmer Stephan Lamby gerade mit den wichtigsten Leuten der Ampelkoalition unterwegs und realisiert: "Ich bin in eine historische Phase geraten." Hautnah dokumentiert er, wie und unter welchen Umständen diese Regierungspolitiker Entscheidungen mit Blick auf den Ukraine-Krieg treffen. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
8/25/202324 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Rechtsextremismus in Italien und Deutschland – Birgit Schönau

In Italien regiert Giorgia Meloni mit ihrer Partei "Brüder Italiens". Sie gilt als Populistin des rechten Parteienspektrums. Was lehrt ein Blick auf sie und ihre Politik über Deutschland – und eine Partei wie die AfD? Direkte Vergleiche verbieten sich, sagt die Publizistin Birgit Schönau, aber es gebe Parallelen. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
8/24/202324 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Deutschland: für Fachkräfte unattraktiv – Chris Pyak

Hunderttausende Fachkräfte werden Deutschland zukünftig Jahr für Jahr fehlen. Auch, weil das Land im internationalen Vergleich als eher unattraktiv gilt. Warum ist das so? Das Land muss freundlicher und demütiger werden, meint Karrierecoach Chris Pyak. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
8/23/202322 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Umgang mit Drogen – Gernot Rücker

Jedem Menschen sollte es freistehen, sich in besonderen Situationen "seinen" Rausch zu gönnen, sagt Gernot Rücker, Experte für Freizeitdrogenkonsum. Aber er fordert ein radikales Umdenken im Umgang mit Rauschmitteln. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
8/22/202325 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Studentin mit 13 – Adela Poteri

Adela Poteri ist ein "Wunderkind": Die 13-Jährige, hat vier Klassen übersprungen und studiert bereits im zweiten Semester Mathematik. Dazu lernt sie immer neue Sprachen. Ist es möglich dabei noch ein ganz normaler Teenager zu bleiben? Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
8/21/202325 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Über Männlichkeit – Theresa Schouwink

Männer gelten in modernen Debatten gern mal als besserwisserisch, dominant, und hin und wieder sind sie auch noch gewalttätig. Die Philosophin Theresa Schouwink hält dagegen: Männlichkeit habe längst nicht ausgedient und sei nicht die Ursache allen Übels! Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
8/18/202323 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Ehrgeiz – Andrea Stift-Laube

Häufig wird Ehrgeiz mit Geltungssucht und rücksichtslosem Machtstreben gleichgesetzt. Aber es ist auch ein wichtiger Persönlichkeitsfaktor, der Menschen zu Höchstleistungen anspornt. Für Schrifstellerin Andrea Stift-Laube hat jeder Mensch Ehrgeiz. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
8/17/202323 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Verfassung im Stresstest – Max Steinbeis

Kann sich unsere Verfassung gegen Angriffe anti-demokratischer Kräfte wehren? Diese Frage stellt sich der Jurist Maximilian Steinbeis. Mit seinen Kollegen aus dem renommierten "Verfassungsblog" hat er das "Thüringen-Projekt" gestartet. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
8/16/202325 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Neue Weltmacht Indien? – Oliver Schulz

Am 15.08.1945 wurde Indien unabhängig. Seitdem hat sich das Land rasant entwickelt. Aber die Folgen der Kolonialzeit sind bis heute spürbar, sagt der Indologe Oliver Schulz. Zum Beispiel in der Feindschaft zwischen Hindus und Muslimen. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
8/15/202323 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

30 Jahre Einsatz für Kinderrechte – Heinz Hilgers

Als Heinz Hilgers 1993 zum Präsidenten des Deutschen Kinderschutzbundes gewählt wurde, war "elterliche Gewalt" gegen Kinder noch erlaubt. Der engagierte Streiter für die Rechte von Kindern beschreibt, wie sich die Lage für Kinder in Deutschland seitdem verändert hat. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
8/14/202324 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Was ist gute Führung? – Heike Bruch

Jedes Unternehmen, jede Institutionen oder Organisation braucht Führung. Doch was darunter zu verstehen ist, darüber gehen die Meinungen – nicht nur zwischen den Generationen – auseinander. Heike Bruch erforscht, wie moderne Führung aussehen kann. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
8/11/202325 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Was uns motiviert – Michaela Brohm-Badry

Wir starten in ein neues Schuljahr oder in einen neuen Lebensabschnitt, wollen neue Trainingspläne oder ganz neue Projekte angehen. Die Energie, die uns dabei ans Ziel bringen soll, ist die Motivation, sagt Michaela Brohm-Badry. Aber was genau motiviert uns? Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
8/10/202326 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Weltstar aus Westfalen – Ute Lemper

Ute Lemper ist ein Weltstar. Geboren in Münster, lebt sie heute mit ihrer großen Familie in New York, zu Hause ist sie seit Jahrzehnten auf internationalen Bühnen. Die Tänzerin, Sängerin, Schauspielerin spricht über ihre lange Karriere. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
8/9/202325 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Kölns jüdische Geschichte – Tanja Potthoff

Archäolog:innen suchen in Köln nach Spuren des mittelalterlichen jüdischen Viertels. Ab 2026 soll es im Archäologischen Quartier ein neues Museum über jüdisches Leben in Köln im Mittelalter geben. Die Kuratorin Tanja Potthoff erzählt von überraschenden Funden. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
8/8/202324 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Wie geht gute Schule? – Dennis Münstermann

In den Klassen in NRW läuft es nicht rund. Was könnte besser gemacht werden, wie sieht gelungener Unterricht aus? Wir fragen Dennis Münstermann. Der Realschullehrer wurde mit dem Lehrkräftepreis ausgezeichnet – auf Vorschlag seiner Schüler. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
8/7/202324 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Was haben Snowdens Enthüllungen verändert? – Constanze Kurz

Vor zehn Jahren enthüllt Edward Snowden die weltweite und anlasslose Massenüberwachung durch Geheimdienste. Was hat sich seitdem getan? Ein Gespräch mit der Informatikerin und ehrenamtlichen Sprecherin des Chaos Computer Clubs Constanze Kurz. Moderation: Andreas Bursche Von WDR 5.
8/4/202323 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Soziale Herkunft, soziale Nachhaltigkeit – Alexandra Kammer

Alexandra Kammer stammt aus einer Arbeiterfamilie. Sie war die erste in ihrer Familie, die studiert hat. Heute setzt sich für mehr Chancengleichheit im Beruf ein. Individuelle Stärken sollten bei einer Einstellung im Mittelpunkt stehen – nicht die soziale Herkunft. Moderation: Anja Backhaus. Von WDR 5.
8/3/202322 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Schlüssel erschließen Geschichte – Martina Pall

Es gibt Schlüsselwörter, Schlüsselgewalt oder Schlüsselmomente. Schlüssel sind aus dem Alltag nicht wegzudenken. Für Kunsthistorikerin Martina Pall haben sie auch symbolische Bedeutung – und werden am meisten vermisst, wenn sie verschwunden sind. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
8/2/202322 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Hanno Sauer – Die Erfindung der Moral

Die Entwicklungsgeschichte der Menschheit beruht auf der Einsicht, dass es sich in einer Gruppe oder Gemeinschaft von Menschen besser, freier, glücklicher leben lässt – wenn es verbindliche "Spielregeln" gibt. Ein Blick zurück auf die "Erfindung" von Gut und Böse vor fünf Millionen Jahren lohnt, hat Hanno Sauer ergründet. Moderation: Achim Schmitz-Forte. Von WDR 5.
8/1/202324 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Michael Karg – Kulturgeschichte der Knoten  

Ohne Knoten wäre die Geschichte der Menschheit anders verlaufen. Davon ist der Knotenforscher Michael Karg fest überzeugt. Jene Technik, die schon in grauer Vorzeit unverbundene Enden zusammenfügte, ist bis heute unverzichtbar: vom Schnürsenkel bis zum Kreuzknoten in der Medizin. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
7/31/202323 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Martin Hecht – Einsamkeit als gesellschaftliches Problem

Wir leben in einer einsamen Gesellschaft. Übersteigerte Ansprüche an das Ich, Selbstoptimierung und eine uneingeschränkte Selbstentfaltung haben das Wir-Gefühl verdrängt. Weshalb das für den Einzelnen, aber auch für jede Demokratie eine Gefahr bedeutet, analysiert Martin Hecht. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
7/27/202328 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Denise M’Baye – Schauspielerin und Rapperin

Denise M’Baye war die jüngste Nonne in der ARD-Kultserie "Um Himmels Willen" – als Afrikanerin Lela, die im Kloster Kaltenbrunn die älteren Nonnen aufmischte. Nebenbei betreibt sie einen eigenen Meditations-Kanal und rappt sogar in einer eigenen Band. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
7/27/202321 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Die Kunst des Wartens – Timo Reuter

Innehalten, verweilen, das Nichtstun aushalten und die Gedanken frei umherschweifen lassen. Warten kann glücklich machen, wenn wir aufhören, uns über die scheinbar vergeudete Zeit zu ärgern. Moderation: Elif Şenel. Von WDR 5.
7/26/202323 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Besser leben mit Philosophie – Gregor Nottebom

Gregor Nottebom versteht sich als Praxisphilosoph: Über Mensch und Welt nachdenken und konkrete Handlungserkenntnisse ableiten – darin sieht der Bochumer seine Aufgabe. Sein Spezialgebiet: Tierethik. Seine zentrale Botschaft: Nur Mitgefühl kann die Menschheit retten. Moderation: Anja Backhaus. Von WDR 5.
7/25/202322 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Krieg und Freitag – Tobias Vogel

Strichmenschen sind ein Markenzeichen von Tobias Vogel alias @kriegundfreitag. In den sozialen Medien und inzwischen auch in Buchform feiern seine pointierten Strichzeichnungen große Erfolge. Als Cartoonist ist der gebürtige Krefelder Autodidakt. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
7/24/202321 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Der Strand – Karsten Reise

Der Strand ist Sehnsuchtsort für gestresste Binnenländler, geologische Wunderkammer und ökologisches Sorgenkind. Über ein unerschöpfliches Forschungsreich, das immer in Bewegung ist, spricht Elif Şenel mit dem Meeresbiologen Karsten Reise. Von WDR 5.
7/21/202322 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Projekt Router – Monika Labruier

Das Projekt Router bringt Menschen mit Behinderung auf den Arbeitsmarkt und hilft den Fachkräftemangel in Unternehmen zu lösen. Wie das funktioniert, darüber spricht Achim Schmitz-Forte mit Projekt-Entwicklerin Monika Labruier. Von WDR 5.
7/20/202323 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Von der Freiheit zu bleiben – Eva von Redecker

Freiheit. Das ist die Freiheit zu reisen, den Wohnort frei zu wählen, sich frei zu bewegen. Doch gibt es auch die Freiheit all dies nicht tun zu müssen? Ja, sagt die Philosophin und Bauerntochter Eva von Redecker und entwirft das Konzept der Bleibefreiheit. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
7/19/202322 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Digitaler Fluch oder Segen? – Joachim Bauer

Wir befinden uns bei der Entwicklung digitaler und und künstlich-virtueller Welten auf der Überholspur. Das betrifft alle gesellschaftlichen Bereiche, und fast niemand kann sich dem entziehen. Was macht das mit dem Einzelnen, Herr Bauer? Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
7/18/202325 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Radikalisierung der Mitte – Julia Ebner

Die demokratische Mitte wird zunehmend von extremistischen Positionen und Verschwörungserzählungen okkupiert, sagt die Extremismusforscherin Julia Ebner. "Diese Massenradikalisierung gefährdet die Demokratie." Was kann man dagegen tun? Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
7/17/202324 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Wie Volkswagen nach China kam – Felix Lee

Anfang 2023 hat VW seine jahrzehntelange Marktführerschaft auf dem chinesischen Automarkt verloren. Wie die Erfolgsgeschichte des Autobauers in China begann und welch maßgeblichen Anteil sein Vater Wenpo daran hatte, erzählt der deutsch-chinesische Journalist Felix Lee. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
7/14/202324 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Frankreich vor dem Nationalfeiertag – Julia Borutta

In Hamm gibt die erste Ampel, die komplett von Künstlicher Intelligenz gesteuert wird. Ein Beispiel dafür, wie KI im Alltag eingesetzt werden kann. Sehen Sie darin eher Chancen oder eher Risiken? Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
7/13/202322 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Rapmusik für Kinder – Florian Sump

"Räum' doch selber auf": Diese Zeilen stammen von Deutschlands derzeit wohl erfolgreichster Kinderband "Deine Freunde". Elif Şenel spricht mit dem Rapper des Trios Florian Sump über ihre Musik und seinen eigenen Erziehungsstil. Von WDR 5.
7/12/202322 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Umstrittener Verfassungsschutz – Ronen Steinke

Der Verfassungsschutz soll die freiheitlich-demokratische Grundordnung schützen, hat aber selbst enormen politischen Einfluss. Das wirft eine gravierende Frage auf: Ist diese Art von Verfassungsschutz eher Schutz oder Schaden für die Demokratie? Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
7/11/202322 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Afrika, ein Kontinent im Wandel – Reinhard Micheel

Unser Bild von Afrika ist noch immer geprägt von Stereotypen. Dabei ist der Kontinent nicht homogen, seine 54 Staaten unterscheiden und verändern sich. Reinhard Micheel hat auf mehr als 60 beruflichen und privaten Reisen beobachtet, wie sich Afrika verändert. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
7/10/202326 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Hitze kann tödlich sein – Hanns-Christian Gunga

Temperaturen über 38 Grad können gesundheitsschädlich, sogar tödlich sein, sagt Hanns-Christian Gunga. Der Weltraummediziner erklärt in der Redezeit, was hohe Temperaturen im Körper bewirken und wieso wir uns so schlecht anpassen und schützen können. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
7/7/202325 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Krieg und Familie –Artur Weigandt

Der Journalist Artur Weigandt, geboren 1994, stammt aus einer Familie mit kasachischen, russischen, belarussischen, ukrainischen und deutschen Wurzeln und Bezügen. Der Krieg in der Ukraine ist für ihn auch eine sehr komplexe Familienangelegenheit. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
7/6/202323 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Vom Macho zum Mann – Jörg Buneru

Nach außen gab Jörg Buneru jahrzehntelang den Mann, der alles im Griff hatte. Sein Alltag war geprägt von Härte gegen sich und andere – so hatte er es gelernt. Erst durch Yoga entdeckte er seine sensible Seite und lebt heute so, wie es ihm guttut. Moderation: Carolin Courts Von WDR 5.
7/5/202323 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Kampf gegen Antiziganismus – Romeo Franz

Sinti und Roma sind überdurchschnittlich von Armut betroffen. Ein Grund sind Vorurteile, die ihre Integration erschweren. Antiziganismus - so nennt sich diese feindselige Haltung. Dagegen kämpft Romeo Franz. Er ist der erste deutsche Sinto im EU-Parlament. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
7/4/202324 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Ekstase – Paul-Philipp Hanske

Ekstasen sind schwer kontrollierbar und verpönt. Heute finden wir sie immer öfter – nicht nur beim Rave, sondern auch in Yogaklassen oder bei Protesten. Autor Paul-Philipp Hanske spürt dem menschlichen Bedürfnis nach Selbstüberschreitung nach. Moderation: Carolin Courts Von WDR 5.
7/3/202323 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Die Lehre vom Nichtstun – Moritz Klenk

Wie geht Nichtstun? Prof. Dr. Moritz Klenk ist Kulturwissenschaftler und hat an der Hochschule für Gestaltung in Mannheim mit 47 Studierenden getestet, ob sie es schaffen, nichts zu tun. Die Ergebnisse überraschen. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
6/30/202321 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Die Wissenschaft vom Wasser – Mariele Evers

In den letzten Jahren kam mit dem Sommer auch die Trockenheit – die Folgen sind Dürre und Flut in Deutschland und anderen Ländern Europas. Ein Gespräch über die Ressource Wasser mit Mariele Evers, Direktorin des Geographischen Instituts der Uni Bonn. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
6/29/202324 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Putzen lieben lernen – Linda Thomas

Putzen ist für viele die wohl unbeliebteste Nebentätigkeit der Welt. Linda Thomas hingegen sieht im Putzen Lebensqualität und schöpferisches Potential. Ein hingebungsvoll gepflegter Raum bringe Kreativität und Klarheit. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
6/28/202321 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Vermögen gerechter besteuern – Marlene Engelhorn

Marlene Engelhorn ist ein sehr reicher Mensch, weil sie Erbin ist – und das findet sie ungerecht. Ihr ererbtes Geld sei Geld, für das sie nie gearbeitet hätte und auf das sie fast keine Steuern zahlen müsse. Ihre Forderung: Besteuert mich endlich. Moderation: Carolin Courts Von WDR 5.
6/27/202325 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

War die Treuhand so schlecht wie ihr Ruf?

Zur kollektiven Erinnerung an die Wiedervereinigung gehören auch Bilder vom Niedergang; streikende Arbeiter und abgerissene Industriebtriebe. Und mittendrin ein Name wie ein Fluch: die Treuhand. Dierk Hoffmann vom Leibniz Institut spricht darüber, wie "schlimm" die Treuhand wirklich war. Moderation: Andreas Bursche Von WDR 5.
6/26/202326 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Digitalisierung in China – Kristin Shi-Kupfer

Nirgendwo auf der Welt gibt es mehr Internetnutzer als in China, nirgendwo ist die Digitalisierung des Alltags weiter fortgeschritten. Perfekte Überwachung – oder Instrument der Befreiung? Die China-Expertin Kristin Shi-Kupfer rät zu einem differenzierten Blick. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
6/23/202323 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Warum der Mensch Puppen braucht – Insa Fooken

Insa Fooken hat Puppen zu ihrem Lebensthema gemacht. Die Professorin für Entwicklungspsychologie forscht darüber, warum wir Menschen uns mit Puppen umgeben. Über die vielen Facetten und Puppen-Arten spricht sie in der Redezeit. Moderation: Robert Koch. Von WDR 5.
6/22/202323 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Was braucht die Ukraine für einen Wiederaufbau? – Rebecca Barth

In London beginnt eine internationale Konferenz zum Wiederaufbau in der Ukraine, obgleich der Kriegsausgang noch völlig ungewiss ist. Inwiefern kann ein Wiederaufbau bereits jetzt geplant werden und was benötigt die Ukraine – darüber spricht ARD-Ukraine-Korrespondentin Rebecca Barth in der Redezeit. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
6/21/202322 minutes, 1 second
Episode Artwork

Unser Umgang mit Geld – Mareice Kaiser

Wie viel Geld ist viel? Und was ist zu wenig? Geld geht jeden etwas an. Angesichts von Inflation oder bei Entlastungspaketen der Regierung wird das aktuell ganz deutlich. Mareice Kaiser mit einem sehr persönlichen Blick aufs Geld in der Redezeit. Moderation: Achim Schmitz-Forte. Von WDR 5.
6/20/202323 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Lektionen in Gälisch – Michael Klevenhaus

Schottisch-Gälisch ist seine Passion und Berufung, Schottland seine zweite Heimat: Michael Klevenhaus aus Bonn liebt die gälische Kultur und erklärt im Gespräch mit Achim Schmitz-Forte was Beethovens schottische Lieder damit zu tun haben. Von WDR 5.
6/19/202324 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Nach dem Oscar – Musiker Volker Bertelmann

Volker Bertelmann führt eigentlich zwei Leben. Einmal unter seinem Künstlernamen Hauschka als experimentierfreudiger Pianist und "Klavier-Präparator" und auf der anderen Seite als äußerst erfolgreicher Komponist für Filmmusik. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
6/16/202329 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Margot Käßmann über Krieg und Frieden

Die ehemalige EKD-Vorsitzende fordert einen sofortigen Waffenstillstand für die Ukraine. Waffen tragen zur Eskalation bei, sie lösen den Konflikt nicht und kosten viele Menschenleben, so die Meinung der früheren Bischöfin Margot Käßmann. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
6/15/202323 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Grenzüberschreitung in der Kita – Jörg Maywald

Im Bestfall ist es ein sicherer Ort für die Kleinsten: Die Kita. Was aber, wenn Erzieherinnenen und Erzieher Grenzen überschreiten? Wie sollen Eltern reagieren? Ein Gespräch mit Professor Jörg Maywald über Kinderschutz in der Kita. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
6/14/202323 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Artenvielfalt im Kaukasus - Tobias Münchmeyer

Die Tier- und Pflanzenwelt im Kaukasus ist einzigartig. Selbst Leoparden sind dort noch beheimatet. Aber ihr Fortbestand ist extrem gefährdet. Welche Faszination die Raubkatze ausübt, hat Tobias Münchmeyer selbst erfahren. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
6/13/202323 minutes
Episode Artwork

Diskriminierung von Älteren – Silke van Dyk

Altersdiskriminierung hat viele Facetten. Die Soziologin Silke van Dyk spricht auf WDR 5 darüber, wie sich "Ageismus" äußert und was wir als Gesellschaft dagegen tun können. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
6/12/202321 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Gefahren von KI – Charlotte Siegmann

Vor wenigen Tagen haben führende KI-Forschende aus der ganzen Welt in einem offenen Brief eindringlich vor den Gefahren Künstlicher Intelligenz für die Zukunft der Menschheit gewarnt. Auch die Ökonomin Charlotte Siegmann teilt die Besorgnis und fordert dringend eine globale Regulierung. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
6/9/202321 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Seelsorge am Flughafen Düsseldorf – Ute Clevers

Von Ostern bis zum Ende der Herbstferien herrscht auf dem Düsseldorfer Flughafen Hochbetrieb. In dieser Zeit sind Flughafenseelsorgerin Ute Clevers und ihre Kolleg:innen wichtige Ansprechpartner im "Flughafendorf". Sie helfen bei kleinen und großen Notfällen.  Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
6/7/202322 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Knödel mit Leidenschaft und Geschichte – Stefanie Herkner

Stefanie Herkner ist eine Wiener-Wirtshaus-Ikone, ihr Restaurant gilt als Institution für geselliges Beisammensein mit bodenständiger Küche. Dabei wuchs sie mit mahnenden Worten ihrer Eltern auf: "Steffi, du darfst nicht in die Gastronomie gehen!“ Sie erklärt, warum es trotzdem dazu kam. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
6/6/202322 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Die Ärztin der GSG 9 – Renate Bohnen

Wenn es lebensgefährlich wird, werden sie gerufen: Die Beamten der Spezialeinheit GSG 9. Das Risiko von schweren Verletzungen im Einsatz ist groß. Wenn tatsächlich etwas passiert, dann muss Notärztin Renate Bohnen ran. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
6/5/202326 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Der Herr der Berberaffen – Roland Hilgartner

Roland Hilgartner leitet seit 2007 Deutschlands größtes Affenfreigehege, den Affenberg in Salem. In der Redezeit erzählt der Biologe, weshalb Berberaffen die Pazifisten unter den Primaten sind und was wir Menschen von ihnen lernen können. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
6/2/202322 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Holocaust-Spuren in Wolfratshausen – Alois Berger

"Föhrenwald": Die größte jüdische Siedlung Europas in der Nachkriegszeit lag in Wolfratshausen/Oberbayern – und war lange vergessen. Jetzt hat der Journalist Alois Berger über das verdrängte Schtetl in seiner Heimatstadt ein Buch geschrieben. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
6/1/202326 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Schule muss sich wandeln – Andreas Kaiser

Was kann Schule beitragen, um Kinder auf unsere Gesellschaft vorzubereiten? Diese Frage beschäftigt Schulleiter Andreas Kaiser sehr – und er hat Ideen. Das Motto der Rupert-Neudeck-Schule in Tönisvorst lautet "M-hoch-drei": mutig, menschlich, miteinander. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
5/31/202325 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Geschichte der Ornithologie – Karl Schulze-Hagen

Seine Hochzeitsreise verbringt Karl Schulze-Hagen auf Vogelpirsch und sein Haus verwandelt sich zeitweise in eine Kinderstube für Piepmätze. Heute schreibt der Ornithologe über die erste Vogel-WG in Berlin und lädt zum Vogel-Streifzug ins Museum ein. Von WDR 5.
5/30/202323 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Nach dem Turnen – Kim Bui

Kim Bui beendete 2022 ihre Karriere als Weltklasseturnerin, die bei allem Erfolg mit vielen Entbehrungen, Schmerzen und Tränen verbunden war. In der Redezeit spricht die Top-Turnerin aus Stuttgart auch über die dunklen Seiten ihres geliebten Sports. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
5/26/202324 minutes, 1 second
Episode Artwork

Jörg Hilbert und die Geschichten von Ritter Rost

Ihn kennt fast jedes Kind: Jörg Hilbert ist der Erfinder der berühmten Kinderbuchreihe um den Ritter Rost, die in diesem Jahr ihr 30. Jubiläum feiert. Der ängstliche Ritter Rost ist ein lebendiger Klassiker – aber natürlich hat Jörg Hilbert noch viel mehr zu bieten. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
5/25/202322 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Faszination "Die drei ???" – André Boße

André Boße ist seit Kindertagen ein großer Fan der Hörbuchserie "Die Drei ???" und hat ein Buch über die Detektive geschrieben. Mit Julia Schöning spricht er über Konstanten und Veränderungen der "Drei ???" – und wie ein mögliches Ende aussehen könnte. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
5/24/202322 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Meeresschildkröten haben Supersinne – Frauke Bagusche

Meeresschildkröten gehören für Frauke Bagusche zu den liebenswürdigsten Geschöpfen der Erde. Die Meeresbiologin schätzt deren Supersinne, mit denen sie selbst nach Jahrzehnten den Strand ihrer Geburt noch riechen können. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
5/23/202323 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Über Männlichkeit und Selbstoptimierung – Sebastian Hotz

Leistungsdruck und neoliberale Erfolgsversprechen – darum geht es im neuen Roman "Mindset" von Satiriker Sebastian Hotz alias "El Hotzo". Mit Ralph Erdenberger spricht er über die Rolle der Männlichkeitsideale in unserer Gesellschaft. Von WDR 5.
5/22/202321 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Wohin mit dem Deutschlandticket? – Antje Zimmermann

Nach aktuellen Befragungen wollen viele Menschen das Deutschlandticket auch für den Inlandsurlaub nutzen. Welche Ziele gut zu erreichen, wenig überlaufen und trotzdem lohnend sind, erklärt Reiseexpertin Antje Zimmermann. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
5/19/202323 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Krebs als Arzt und Patient – Wolfram Gössling

Gleich zwei Mal ist Wolfram Gössling an einer seltenen Krebsart mit schlechter Prognose erkrankt. Er hat überlebt. Ralph Erdenberger spricht mit dem Arzt und Wissenschaftler über die Erkenntnisse, die er daraus als Patient und Arzt gewonnen hat. Von WDR 5.
5/17/202325 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

100 Jahre Hyperinflation – Carl-Ludwig Holtfrerich

In diesem Jahr jährt sich die Hyperinflation des Jahres 1923 in Deutschland zum 100. Mal. Wirtschaftshistoriker Carl-Ludwig Holtfrerich erklärt im Gespräch mit Ralph Erdenberger, was die Inflation der 1920er Jahre von der aktuellen Inflation unterscheidet. Von WDR 5.
5/16/202323 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Leben mit ME/CFS – Katharina Milde

Vom Fatigue-Syndrom Betroffene sind so kraftlos und erschöpft, dass ein normales Leben nicht möglich ist. Doch um Hilfe und Therapie ist es schlecht bestellt. Katharina Milde ist 28, leidet seit 10 Jahren an ME/CFS – und engagiert sich in der Gesundheitspolitik. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
5/15/202326 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Japanisches Flötenspiel – Uwe Walter

Uwe Walter aus dem Ruhrgebiet lebt seit über 30 Jahren in Japan, in einem kleinen Bergdorf nördlich von Kyoto. Er ist Meister in der jahrhundertealten Tradition des Nō-Theaters und hat das Spiel auf der Bambusflöte Shakuhachi perfektioniert. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
5/12/202322 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Ein Leben in Israel – Der Wissenschaftler Israel Pecht

Am 14. Mai 1948 erklärte Ben Gurion die Unabhängigkeit Israels. Der renommierte Chemiker Israel Pecht war damals zehn Jahre alt und mit seinen Eltern aus Wien nach Palästina emigriert. Die Entwicklung des Staates und seiner Bevölkerung hat er von Beginn an miterlebt. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
5/10/202326 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Kampf gegen Cybermobbing – Lijana Kaggwa

Spott, Häme, Hass im Netz – Cybermobbing wird immer häufiger auch für junge Menschen zum Problem. Was das bedeutet, hat Lijana Kaggwa am eigenen Leib erfahren. Heute hält die Ex-Finalistin von "Germany’s Next Topmodel" Vorträge an Schulen, um bei Opfern und Tätern Aufklärungsarbeit zu leisten. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
5/10/202324 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Ein Hoch auf die Freundschaft! – Sebastian Schoepp

Echte Freundschaften sind was Wunderbares! Aber sie wollen gepflegt werden und brauchen Zeit – die viele angeblich selten haben. Doch es lohnt sich, Zeiten anders zu verteilen und alte Freundschaften wieder aufzufrischen, meint Autor Sebastian Schoepp. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
5/9/202322 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Kino als Zufluchtsort – Ilker Catak

Es hat ein paar Jahre gedauert, bis Ilker Catak wusste, dass er Regisseur werden will. Bereits sein Abschlussfilm an der Hamburger Media School wurde 2015 mit dem Studenten Oscar in Gold prämiert. Aktuell ist sein vierter Langfilm "Das Lehrerzimmer" im Kino, der den Mikrokosmos Schule auslotet. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
5/8/202324 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Musik und Gesellschaft – Peter Urban

Seit 25 Jahren ist er die Stimme des Eurovision Songcontests, jetzt moderiert Peter Urban den ESC zum letzten Mal. Er erzählt von Völkerverständigung, vom respektvollen Umgang vieler Teilnehmer miteinander und hat Anekdoten aus seinem Moderatorenleben parat. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
5/5/202324 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Digitales Deutschland – Valentina Kerst

"Deutschland digitalisiert sich ohne Sinn und Verstand", kritisiert Valentina Kerst. Die Betriebswirtin sieht Wohlstand und Demokratie in Gefahr, fordert ein Umsteuern und erklärt, was der Staat und die einzelnen Menschen besser machen könnten. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
5/4/202323 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Was ist Humor? – Mathias Tretter

Seit gut 20 Jahren steht der Kabarettist Matthias Tretter auf der Bühne - mit Erfolg. Zuletzt erhielt er den renommierten "Salzburger Stier". Der Preisträger erzählt über sein aktuelles Programm "Sittenstrolch" und wie er und sein Publikum sich über die Jahre verändert haben. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
5/3/202321 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Saisonal und regional Gärtnern – Marco Büttgenbach

Der Mai ist da – und damit die Pflanzzeit im Garten und auf dem Balkon. Gärtnermeister Marco Büttgenbach, Chef der Alexianer-Klostergärtnerei in Köln, hat eine Vision, wie das Gärtnern nachhaltiger und ökologischer gelingen kann. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
5/2/202322 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Neuer Alltag in Afghanistan – Christoph Reuter

Am 15. August 2021 haben die Taliban in Afghanistan die Macht übernommen. Seitdem haben westliche Soldaten, Helfer und Journalisten das Land verlassen. Doch Christoph Reuter ist zurückgekehrt und hat die entlegensten Provinzen besucht. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
5/1/202327 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Bäcker und Pionier der Energiewende – Roland Schüren

In der Backstube von Roland Schüren werden weder Heizung noch Strom benötigt. Er nutzt die Abwärme seiner Backöfen. Auch alte Backwaren verwendet er wieder und sein Fuhrpark fährt elektrisch. Inzwischen berät er auch Wirtschaftsgremien in Berlin. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
4/28/202322 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Bäcker und Pionier der Energiewende – Roland Schüren

In der Backstube von Roland Schüren werden weder Heizung noch Strom benötigt. Er nutzt die Abwärme seiner Backöfen. Auch alte Backwaren verwendet er wieder und sein Fuhrpark fährt elektrisch. Inzwischen berät er auch Wirtschaftsgremien in Berlin. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
4/28/202322 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Die Türkei vor der Wahl – Oliver Mayer-Rüth

Am 14. Mai wird in der Türkei gewählt. Zum 100. Geburtstag seines Landes wiedergewählt zu werden, ist das erklärte Ziel von Präsident Erdogan. Mit welchen Strategien und Tricks er dabei arbeitet, erläutert Türkei-Korrespondent Oliver Mayer-Rüth. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
4/27/202324 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Staunen über Wale – Oliver Dirr

Wale sind die größten Säugetiere der Welt – und die am wenigsten erforschten. Oliver Dirr beschreibt in der Redezeit, weshalb es ihn glücklich macht, gigantische Meeressäuger wie einen Blauwal vom Schlauchboot aus zu beobachten. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
4/26/202323 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Mit dem Flugzeug unterwegs – Kathrin Kaiser

Mit ihrem Kleinflugzeug reiste Kathrin Kaiser gerade erst nach Israel und davor einen Sommer lang durch Nordeuropa. Dabei begegneten ihr Hürden, Gefahren und wunderschöne Momente. In der WDR 5 Redezeit erzählt die Freizeitpilotin, was sie bei ihren Flugreisen erlebt hat. Moderation: Julia Schöning-Winters. Von WDR 5.
4/25/202324 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

"Mein Visum war ein Witz" – Sehrhat Doğan

Als vermeintlicher Komiker bekam Serhat Doğan 2003 ein Visum für Deutschland. So entging er dem türkischen Militärdienst. Eine Notlüge, die mittlerweile von der Realität eingeholt wurde: Serhat Doğan berichtet von seinem irren Weg zum Comedian. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
4/24/202323 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Finnland nach dem Nato-Beitritt – Sofie Donges

Seit dem 4. April ist Finnland Mitglied der NATO, nach jahrelanger Neutralität. Was dieser Schritt für das Land und die Menschen bedeutet – darüber spricht ARD-Skandinavien-Korrespondentin Sofie Donges. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
4/21/202320 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Probleme in der Pflege lösen – Sandra Postel

Im Januar dieses Jahres wurde Sandra Postel zur Präsidentin der neu gegründeten Pflegekammer in NRW gewählt. Sie spricht über die großen Herausforderungen in der Pflege und wie sie ihnen begegnen will. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
4/20/202323 minutes
Episode Artwork

Grüne Bürgerenergie für Afrika – Bärbel Höhn

Viel Wind, Sonne und freie Flächen für Wind- und Solarparks: Afrika bietet ein enormes Potenzial für die Erzeugung grüner Energie. Doch Anlagen und Stromleitungen müssen erst noch gebaut werden. Die Initiative "Grüne Bürgerenergie für Afrika" fördert den Bau kleiner, dezentraler Solaranlagen. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
4/19/202325 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Laufen für ein langes Leben - Maria Strickling

Früher belächelt, heute bewundert: Nicht immer war das Laufen für Frauen so normal wie heute. Maria Strickling hat Rekordzeiten erzielt und später als Trainerin den Nachwuchs gefördert. Eine Redezeit übers Wegrennen, Ankommen und Revolutionieren. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
4/17/202321 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Einsatz fürs Ehrenamt – Marco Pagano

Das politischen Ehrenamt erhält zu wenig Respekt, bemängelt Marco Pagano. Warum sich das dringend ändern sollte, darüber spricht der frühere Bezirksbürgermeister von Köln-Kalk in der Redezeit. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
4/14/202323 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Die neue Mittelschicht – Betiel Berhe

Vom Arbeiterkind zur Akademikerin: Für Betiel Berhe war dieser soziale Aufstieg ein langer Weg. Aber die heutige Ökonomin ist nicht allein. Eine neue migrantische Mittelschicht verändert durch wachsenden Einfluss die Gesellschaft. Moderation: Achim Schmitz-Forte. Von WDR 5.
4/13/202322 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Ulrich Noller – Das Krimi-Phänomen

Die Erfolgswelle rollt und rollt: Krimis boomen. Und ein Ende ist nicht in Sicht. In der Literatur, im Kino, im Fernsehen, bei Streaminganbietern. Was macht die Faszination Krimi aus, wie lässt sich dieses Phänomen erklären? Und wovon genau sprechen wir heute eigentlich, wenn wir von einem (guten) “Krimi“ reden? Das erklärt Ulrich Noller. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
4/12/202322 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Wilde Vögel in der Stadt – Caroline Ring

In Köln scharen sich die Sittiche. Berlin ist die Hauptstadt der Nachtigall. Und im Dom von Hildesheim leben Uhus. Warum sich Vögel ausgerechnet in Städten so wohl fühlen, erklärt die Biologin und Wissenschaftsjournalistin Caroline Ring. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
4/11/202322 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Es war einmal das Bauernleben – Ewald Frie

Ewald Frie ist in den 1960er Jahren auf einem Münsterländer Bauernhof aufgewachsen. Wissensdurst zog ihn in die Stadt. Der heutige Professor für Neuere Geschichte erzählt, wie sich das Bauernleben gewandelt und wie er es selbst erlebt hat. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
4/6/202324 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Ukraine Art Aid – Johannes Nathan

Neben unzähligen Menschen fällt auch die Kultur der Ukraine dem russischen Angriff zum Opfer: Kulturschätze werden gezielt beschossen oder geraubt. Der Kunsthistoriker Johannes Nathan ist Teil der Gruppe "Ukraine Art Aid Center", die das kulturelle Erbe der Ukraine retten will. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
4/5/202325 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Umgang mit Naturkatastrophen – Nicolai Hannig

Nach schweren Erdbeben oder Überflutungen heißt es häufig, die Schäden seien vermeidbar gewesen. Der Historiker Nicolai Hannig untersucht, wie wir Menschen in der Vergangenheit mit Naturkatastrophen umgegangen sind – und was wir aus ihnen lernen. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
4/4/202323 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Die Ehe abschaffen? – Emilia Roig

Die Politikwissenschaftlerin Emilia Roig fordert die Abschaffung der Ehe als staatlich alimentierte Institution. Die Ehe sei eine "Säule der Patriarchats" und mit vielen Ungerechtigkeiten verbunden. Stattdessen brauche es eine "Revolution der Liebe". Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
4/3/202324 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Aufstieg und Fall in Deutschland – Samuel Meffire

Samuel Meffire war in den 1990er Jahren der erste Schwarze Polizist in Sachsen. Er rutschte in die Kriminalität ab, flüchtete nach Afrika, kehrte zurück und kam ins Gefängnis. Mittlerweile arbeitet er als Sicherheitstrainer und lebt in Bonn. Moderation: Julia Schöning-Winters Von WDR 5.
3/31/202327 minutes, 1 second
Episode Artwork

Autorin und Alltagsbeobachterin – Isobel Markus

Mit Herz und Witz erzählt die Schriftstellerin Isobel Markus in ihren Kolumnen vom Alltag moderner Großstadtmenschen. Und von den Tücken, die dieser Alltag bereit hält. Dabei nimmt sie neben allen anderen mit Vergnügen auch sich selbst auf den Arm. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
3/30/202323 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Über Hasen – Wilhelm Bode

In der Lyrik, Kunst und Literatur gibt es neue und überraschende Erkenntnisse über den Hasen. Wilhelm Bode hat sie entdeckt. Der Forstakademiker beschreibt seinen Weg vom begeistertem Jäger zum Tierschützer – und warum der Osterhase die Eier bringt. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
3/29/202324 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Atheistisch glauben – Hartmut von Sass

Die Kirchen werden zu Ostern wieder voll sein, obwohl die Kirchenaustritte seit Jahren dramatisch zunehmen. Wie kann man also heute noch glauben? Hartmut von Sass sagt nicht nur, dass Glauben heute noch möglich ist, sondern dass man sogar atheistisch glauben kann. Moderation: Achim Schmitz-Forte. Von WDR 5.
3/28/202324 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Brustwarzen tätowieren und Hoffnung geben – Andy Engel

Andy Engel gehört zu den weltbesten Tätowierern der fotorealistischen Porträtkunst. Gleichzeitig verhilft er Frauen nach einer Brustkrebs-OP wieder zu mehr Selbstbewusstsein und Lebensfreude – mit tätowierten Brustwarzen. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
3/27/202323 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Donots: Forever Punk

Die Donots, eine der bekanntesten deutschen Live-Bands, sind im Februar erstmals nach fast 30 Jahren Bandgeschichte auf Platz 1 der Albumcharts gelandet – und freuen sich über diesen weiteren Meilenstein ein Loch in den Bauch. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
3/24/202322 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Gesellschaftsaufgabe Sprachförderung – Detlef Woynar

Sprachförderung von Kindern bekomme häufig nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdiene, kritisiert der Logopäde Detlef Woynar. Er sieht erhebliche Konsequenzen nicht nur für die Betroffenen und deren weiteres Leben, sondern auch für die gesamte Gesellschaft. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
3/23/202322 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Hilfe für Tiere und Menschen – Markus Raabe

Wie kommt ein gelernter Hufschmied aus dem Münsterland dazu, sich in Osteuropa um kranke Tiere und Menschen zu kümmern? "Nicht labern, sondern einfach machen und helfen", scheint das Lebensmotto von Markus Raabe zu sein, dem Gründer der gemeinnützigen Organisation Equiwent. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
3/22/202324 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Müll und Kriminalität: Hängt das zusammen? – Gina Rosa Wollinger

Taschentücher, Kippen, alte Matratzen: Sammelt sich in einem Stadtteil Müll auf den Straßen, beeinflusst das unser Wohl-, aber auch unser Sicherheitgefühl. Doch Unsicherheitsempfinden und Realität gehen oft auseinander, erklärt die Kriminologin Gina Wollinger. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
3/21/202322 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Wie Frauen den Iran verändern – Gilda Sahebi

Die Proteste im Iran gegen das frauenfeindliche Regime reißen nicht ab. Für Gilda Sahebi sind sie bereits "feministische Weltgeschichte". Die Journalistin berichtet, welche Aspekte sie in der Berichterstattung vermisst und was sie sich von der Bundesregierung wünscht. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
3/20/202323 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Cyberkrieg betrifft uns alle – Eva Wolfangel

Bei allen Vorteilen der Digitalisierung: Sie macht uns auch angreifbar. Weltweit agierende Hacker haben sowohl Privatpersonen als auch Staaten und deren Wirtschaft im Visier. Die Wissenschaftsjournalistin Eva Wolfangel erklärt, welche Gefahren drohen – und wie wir uns schützen können. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
3/17/202322 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Langeweile ist gefährlich – Silke Ohlmeier

Langeweile ist unbeliebt, manchmal auch ungesund. Aber wir kennen sie alle. Die Soziologin Silke Ohlmeier beschäftigt sich damit, was Langeweile mit uns macht, was sie in der Gesellschaft anrichtet – und warum sie politisch ist. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
3/16/202322 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Viel mehr als "Vadder Thiel" – Claus Dieter Clausnitzer

Claus Dieter Clausnitzer kennen viele als "Vadder Thiel" – den coolen, kiffenden, taxifahrenden Vater von Kommissar Thiel im Münsteraner Tatort. Den verkörpert er seit der ersten Folge vor 20 Jahren. Der Schauspieler macht aber noch so viel mehr. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
3/15/202328 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Das Dilemma der Landwirte – Willi Kremer-Schillings

Tier- und umweltfreundliche Landwirtschaft muss bezahlt werden, sagt Dr. Willi Kremer-Schillings – bekannt als Blogger Bauer Willi. Der konventionelle Landwirt aus Rommerskirchen ist überzeugt: Nachhaltigkeit und günstige Preise gehen nicht zusammen. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
3/14/202322 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Wut und Spiel – Stefanie Reinsperger

Stefanie Reinsperger ist eine Ausnahmeschauspielerin auf den großen Bühnen und im Fernsehen. Doch der Weg dorthin war steinig. Seit ihrer Jugend hat sie mit verbalen Übergriffen auf sich und ihren Körper zu kämpfen. Jetzt wehrt sie sich. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
3/13/202324 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Mit Musik Brücken bauen – die Sopranistin Chen Reiss

Die israelische Sopranistin Chen Reiss singt auf den renommiertesten Bühnen der Welt, ist gleichzeitig Mutter und setzt sich für die Pflege jüdischen Liedguts ein. All das erfordert Disziplin. Die hat sie spätestens beim Militär gelernt. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
3/10/202324 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Über die Anfänge der Elektrizität – Manfred Geier

Nikola Tesla ist vor allem als Namensgeber einer Automarke bekannt. Dabei verdanken wir unsere heutige Elektrizität seinen Forschungen zum Wechselstrom. Daneben hatte Tesla aber viele schräge Ideen, wie Biograf Manfred Geier in der Redezeit verrät. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
3/9/202323 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Die zauberhafte Kraft der Täuschung – Wittus Witt

Wittus Witt ist einer der erfolgreichsten Zauberkünstler Deutschlands. Seine Bühne ist seit 50 Jahren nicht die große Halle, sondern der Salon. Der Sammler hat gerade das bundesweit erste Museum zur Geschichte der Zauberei in Hamburg eröffnet. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
3/8/202323 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Seelenwohl als Trend? – Bas Kast

Krisen, Stress, Krieg: Um nicht durchzudrehen, reden alle von Achtsamkeit. Doch was steckt dahinter – und wie lässt sich die mentale Gesundheit im Alltag verbessern? Wissenschaftsjournalist Bas Kast hat ungewöhnliche Strategien ausprobiert. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
3/7/202325 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Meron Mendel – Reden über Israel

Als Meron Mendel vor über zwanzig Jahren nach Deutschland kam, war er überrascht, welche Bedeutung Israel im öffentlichen Diskurs hat. Nahezu alle, mit denen der Historiker sprach, konnten sehr klare Positionen zu Israel formulieren. Warum eigentlich? Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
3/6/202323 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Vincent Herr – Feminismus für Männer

Vincent Herr will den Feminismus besser verstehen und befödern. Denn damit setzt er sich für eine gerechtere Gesellschaft ein sagt er und schlägt vor, dass noch viel mehr Männer zu Feministen werden. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
3/3/202323 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Armin Falk – Moral hat ihren Preis

Warum fällt es Menschen so schwer, das moralisch Richtige zu tun? Und welche Rolle spielen Emotionen bei Entscheidungen? In der Redezeit erläutert der Bonner Verhaltensökonom Armin Falk die Schwierigkeiten, ein guter Mensch zu sein. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
3/2/202324 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Jan Weiler – Mein Leben als Bestsellerautor

Fünf Jahre lang ist er Chefredakteur des Magazins der Süddeutschen Zeitung. Mit "Maria, ihm schmeckt’s nicht!" landet er Anfang der 2000er Jahre gleich einen Bestseller. Jan Weiler kündigt und stürzt sich ins Leben als freier Schriftsteller. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
3/1/202324 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Alexandra Ndolo – Leidenschaft Fechten

Profi-Degenfechterin Alexandra Ndolo spricht in der Redezeit über ihre Begeisterung für den Sport, ihren Wechsel zum kenianischen Fechtverband und darüber, warum sie gerade ein Buch über Rassismus geschrieben hat. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
2/28/202323 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Ralf Lengen – Adoption aus der Sicht des Kindes

Verlust, Ohnmacht, Trauer: "Adoptierte Kinder müssen die Freiheit bekommen, die Trennung von der ersten Familie zu verarbeiten – sonst holt die Vergangenheit sie irgendwann ein." Dr. Ralf Lengen spricht ganz offen über seine Adoption und wie sie ihn bis heute prägt. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
2/27/202322 minutes, 1 second
Episode Artwork

Kateryna Mishchenko: Ein Jahr Krieg

Wie kann man das Unvorstellbare verstehen, wie Worte dafür finden, was der Ukraine seit dem 24. Februar 2022 widerfahren ist? Die ukrainische Intellektuelle Kateryna Mishchenko und ihr Blick auf ein Jahr Krieg in ihrer Heimat. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
2/24/202325 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Elmira Rafizadeh: Momentum im Iran

"Frau, Leben, Freiheit": Die Kölner Schauspielerin, Influencerin und Unternehmerin Elmira Rafizadeh engagiert sich intensiv für die Protestbewegung im Iran. Sie sieht die "Revolution der Frauen" an einem Point of no Return. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
2/23/202324 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

30 Jahre Tafel – Sabine Werth

Fast 1.000 Tafeln versorgen in Deutschland regelmäßig über zwei Millionen Menschen, die sonst nicht genug hätten, mit Essen. Sabine Werth hat vor 30 Jahren die erste Tafel gegründet und ermahnt immer noch die Politik, mehr zu tun für Menschen mit wenig Geld. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
2/22/202323 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Die "Werte" von Unternehmen – Nina Rieke-Dalaman

Viele Unternehmen werben nicht mehr bloß mit Produkten, sondern versprechen auch, für gesellschaftliche Werte einzustehen. Die Markenstrategin Nina Rieke-Dalaman erklärt, wann das glaubhaft ist – und wann die Werbung Debatten bloß für eigene Zwecke nutzt. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
2/21/202321 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Askese als Mittel zur Selbstoptimierung – Wilhelm Schmid

Tagelang Karneval feiern und dann wochenlang fasten: Extreme gehören zum Leben. Und Askese ist nicht etwa genussfeindlich, sondern kann Erholung und ein Neugewinn an Erfahrungen und Fähigkeiten bedeuten, sagt der Philosoph Wilhelm Schmid. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
2/20/202323 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Was uns tröstet und verbindet – Mariana Leky

Lustig, klug und erfolgreich: Mit scharfsinnig und einfühlsam formulierten Beobachtungen aus dem Leben hat sich Mariana Leky auf die Bestsellerlisten geschrieben. In ihrem jüngsten Buch hat sie viele Alltagsschichten zusammengetragen, die sowohl trösten als auch gute Laune machen. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
2/17/202323 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Ersthelferin von ISAR Germany – Marlis Hesse

„Ich möchte anpacken und vor Ort direkt helfen“ – deshalb ist Marlis Hesse Mitglied bei ISAR Germany und war Ersthelferin im Erdbebengebiet in der Türkei. Sie erklärt, wie solche Einsätze ablaufen, berichtet von den berührenden Erfahrungen vor Ort und wie sie nun wieder in den Alltag zurückkehrt. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
2/15/202325 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Schule neu denken – Stefan Ruppaner

Die Alemannenschule Wutöschingen gilt als Vorreiter für eine neue Pädagogik. Hier gibt es keinen Klassenraum und auch keinen Stundenplan. Wie das funktionieren kann, erklärt Schulleiter Stefan Ruppaner im Gespräch mit Elif Şenel. Von WDR 5.
2/14/202325 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Alltag in der Ukraine – Vassili Golod

Für seinen Film "Ukraine – Krieg im Leben" hat ARD-Korrespondent Vassili Golod mit ganz normalen Menschen gesprochen: Wie lebt es sich im permanenten Kriegszustand? Wie geht das alltägliche Überleben? Woraus kann man Hoffnung schöpfen? Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
2/10/202323 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Alltags-Rassismus in Deutschland – Simon Usifo

Wenn Simon Usifo früher in Bonn in die Bahn stieg, zogen ältere Damen oft ihre Taschen zur Seite. Der Chef einer Werbeagentur hat in Deutschland einen gesellschaftlich verankerten Rassismus gespürt, den er in anderen Ländern nicht so erlebt. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
2/9/202322 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Gespräche statt Panzer – Christoph Sebastian Widdau

Nach langem Zögern wird Deutschland nun doch 14 Leopard 2-Panzer in die Ukraine schicken. Der Philosoph Christoph Sebastian Widdau darüber, warum es nicht weltfremd ist, auch über nicht-militärische Optionen jetzt zu diskutieren. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
2/8/202324 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Der mit den Puppen spielt – Carsten Haffke

Er ist Krümel, er ist Pferd – und er ist Bert aus der "Sesamstraße": Carsten Haffke lässt seit 1989 die Puppen tanzen, nicht nur im Fernsehen. Er liebt diesen Beruf so sehr, dass er am liebsten irgendwann "mit der Hand in der Puppe" sterben möchte. Moderation: Thomas Koch Von WDR 5.
2/7/202323 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Streit ums Erbe – Stephan Konrad

Nach dem Tod eines Verwandten beginnt in vielen Familien der Streit ums Erbe. Welche Gründe das häufig hat und wie sich Lösungen finden lassen – darüber spricht Mediator Stephan Konrad in der Redezeit. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
2/6/202325 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Ein Leben für die Politik – Thomas de Maizière

Er war Chef des Bundeskanzleramts, Bundesverteidigungsminister und Bundesinnenminister. Was aber macht Thomas de Maizière jetzt? In der Redezeit spricht der er und Politik und über die Themen, die ihn heute umtreiben: Bildung und Religion. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
2/3/202326 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Leben mit Menschen und ihrer Demenz – Teun Toebes

Mit 21 Jahren zieht der Niederländer Teun Toebes in ein Pflegeheim und wohnt seitdem mit Menschen zusammen, die an Demenz erkrankt sind. Sein Ziel: ein liebevoller Umgang mit Betroffenen, die genauso zur Gesellschaft gehören wie jede:r andere auch. Moderation: Thomas Koch Von WDR 5.
2/2/202320 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Männergesundheit – Reinhard Winter

Junge Männer vernachlässigen häufig die Vorsorge, leiden öfter an Spielsucht, konsumieren mehr Pornografie und Drogen als Frauen: Der Sozialforscher Reinhard Winter schreibt darüber, wie Geschlechterrollen auch das Gesundheitsverhalten prägen. Moderation: Anja Backhaus. Von WDR 5.
2/1/202322 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Nähen als Empowerment – Meike Rensch-Bergner

Meike Rensch-Bergner hatte lange Probleme, passende Klamotten zu finden und schreibt darüber, wie man sein Selbstbewusstsein stärken kann, indem man mit dem Nähen anfängt. Sie ist überzeugt: Gut sitzende Kleidung stärkt den Selbstwert. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
1/31/202320 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Hilfe für verletzte Seelen in der Ukraine – Imke Hansen

Sie ist Osteuropa-Historikerin und ausgebildete Traumatherapeutin: Imke Hansen ist regelmäßig in der Ukraine, um traumatisierten Menschen zu helfen. In der Redezeit spricht sie darüber, wie der Krieg die Seelen verletzt, und was die Menschen dort brauchen. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
1/30/202324 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Alternative Reiseziele – Antje Zimmermann

Wohin wollen wir künftig reisen? Was ist bezahlbar? Was ist vertretbar? Diese Fragen sind nicht einfach zu beantworten, sagt Reisejournalistin Antje Zimmermann. Aber wer die überfüllten Trendziele meidet, kommt günstiger weg und erlebt mehr. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
1/27/202323 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Aufgewachsen im Plattenbau – Hendrik Bolz

Hendrik Bolz ist als Rapper Testo bekannt und eine Hälfte des Duos Zugezogen Maskulin. Sein Roman "Nullerjahre" spiegelt seine eigene Jugend in Stralsund nach der Wende wider, wo Gewalt, Drogen und Hakenkreuze zum Alltag gehörten. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
1/26/202326 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Gegen Hasskriminalität im Netz – Christoph Hebbecker

Hass und Hetze im Netz. Was ist von der Meinungsfreiheit gedeckt? Was ist rechtswidrig und wie lassen sich Täter aufspüren und bestrafen? Um diese Fragen dreht sich die Arbeit von Staatsanwalt Christoph Hebbecker. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
1/25/202323 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Leben in einer Senioren-WG – Walter Reichert

Walter Reichert hat als Altenpfleger gearbeitet und ist mit Beginn der Rente nach Bayern gezogen, hat einen Hof gekauft und eine Wohngemeinschaft gegründet. Das Vorhaben stellt sich jedoch schwerer heraus, als gedacht, wie er in der Redezeit erzählt. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
1/24/202320 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Partnersuche Ü 50 – Andrea Simmer

Frauen über 50, die auf Partnersuche gehen, wünschen sich ältere Männer mit hohem Status. Männer dagegen sehnen sich eher nach schönen jüngeren Frauen. Das macht die Partnersuche in vielerlei Hinsicht kompliziert, weiß Psychologin Andrea Simmer. Moderation: Thomas Koch Von WDR 5.
1/23/202322 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Räumung von Lützerath – Polizeipräsident Dirk Weinspach

Lützerath wurde zum Symbol des Widerstandes gegen die Braunkohle. Mehr als zwei Jahre lang hielten Umweltaktivisten den Ort besetzt. Bis er von der Polizei geräumt wurde. Für den Einsatz verantwortlich: der Aachener Polizeipräsident Dirk Weinspach. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
1/20/202325 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Rückkehr zu sich selbst – Michael "Curse" Kurth

Der Deutsch-Rapper Curse, mit bürgerlichem Namen Michael Kurth, war auf dem Höhepunkt seiner Karriere, als eine Depression ihn zur Auszeit zwang. Fünf Jahre später kam er zurück – als Musiker und als Lebensberater. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
1/19/202323 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Optimistische Prognose für die Wirtschaft – Enzo Weber

Wegen des Krieges in der Ukraine steckt die deutsche Wirtschaft in einer schwierigen Phase. Das ist aber höchstens kurzfristig problematisch, sagt der Wirtschaftswissenschaftler Enzo Weber. Langfristig sieht er hervorragende Perspektiven – wenn der Umbau zu einer “Wirtschaft 4.0“ gelingt. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
1/18/202321 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Pazifismus in Zeiten des Krieges – Olaf Müller

Der Krieg in der Ukraine stellt die Überzeugung von Pazifist:innen auf eine harte Probe. Viele scheinen sogar schon zu Befürwortern von Waffenlieferungen geworden zu sein. Der Philosoph Olaf Müller über seine Gründe, am Ideal der gewaltfreien Konfliktlösung festzuhalten. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
1/17/202325 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Deutschlands Rätselmacher – Stefan Heine

Stefan Heine ist Deutschlands berühmtester Rätselmacher. Eigentlich sollte er Unternehmer werden, doch seine Passion fürs Rätselmachen wurde schließlich zu seinem Lebensinhalt. Stefan Heine hat Sudoku in Deutschland populär gemacht und beliefert täglich zahlreiche Medien mit Rätseln. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
1/16/202323 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Kochen, Schreiben, Leben – Verena Lugert

Verena Lugert war mit Ende 30 eine erfolgreiche Journalistin, als sie ihr Leben umkrempelte, um einem alten Lebenstraum nachzugehen. Mit Achim Shcmitz-Forte spricht sie darüber, wie sie als Spätberufene das Handwerk in der Spitzenküche lernte. Von WDR 5.
1/13/202323 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Sozialpädagogin Birgit Skimutis – Die Kümmerei

Im Kölner Stadtteil Chorweiler gibt es einen Ort für Menschen, die durchs soziale Netz zu fallen drohen. Birgit Skimutis ist Sozialpädagogin und leitet Die Kümmerei. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
1/13/202324 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Die dunkle Seite des Kunstmarkts – Tobias Timm

Verbrechen, die im Zusammenhang mit Kunst begangen werden, sind zahlreich. Kunstexperte und Journalist Tobias Timm erkundet seit 15 Jahren die dunkle Seite des Kunstmarkts und weiß genau, was diesen für Kriminelle so attraktiv macht. Moderation: Julia Schöning-Winters Von WDR 5.
1/12/202323 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

LSD als Medizin – Anuschka Roshani

LSD ist eines der stärksten Halluzinogene. Seit Anfang der 1970er Jahre ist der Konsum weltweit verboten. Neue Forschungen zeigen allerdings, dass es als Medikament hoch wirksam sein könnte. Biologin und Autorin Anuschka Roshani nahm an einer Studie teil. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
1/11/202327 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

ChatGPT: KI auf Augenhöhe? – Prof Dr. Doris Weßels

ChatGPT ist eine künstliche Intelligenz, die Texte schreiben kann, Aufgaben souverän löst und sogar Geschäftsideen entwickelt. Prof. Dr. Doris Weßels erklärt, ob diese KI so komplex ist, dass sie unser Leben verändern wird. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
1/10/202322 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Sportler mit Handicap – Johannes Grasser

Johannes Grasser hat eine Tetraspastik – und skatet, surft, klettert, stellt sich immer wieder extremen Herausforderungen. Der Sportwissenschaftler und Motivations-Coach erzählt, wie er das schafft und wie er über Inklusion in Deutschland denkt. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
1/9/202327 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Deutschland verstehen lernen – Samer Tannous

Der Syrer Samer Tannous kam 2016 mit seiner Familie nach Deutschland. Im niedersächsischen Rotenburg wurde der Literaturdozent aus Damaskus Französischlehrer – nebenberuflich vergleicht er die Eigenarten der Deutschen mit der arabischen Lebensweise. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
1/6/202323 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Erziehung und Macht – ManuEla Ritz

Woher nehmen sich Erwachsene das Recht, Kindern Regeln aufzudrücken – sie zu bestrafen oder zu belohnen? Weil sie stärker oder klüger sind? Nein! Oft einfach nur, weil sie älter sind – das beklagt die Aktivistin ManuEla Ritz. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
1/5/202323 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Plötzlich Bürgermeisterin – Carmen Krämer

Tierethik oder Menschenwürde im Reality-TV: Mit solchen Themen hat sich die Philosophin Dr. Carmen Krämer an der Uni Aachen beschäftigt, als sie nebenbei in Monschau in einem städtischen Arbeitskreis mitmachte – und überraschend zur Bürgermeisterin gewählt wurde. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
1/4/202322 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Die Bedeutung digitaler Bildung – Yasmin Weiss

Digitale Bildung macht Lust auf lebenslanges Lernen, sagt die Wirtschaftswissenschaftlerin Yasmin Weiß. Sie untersucht die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt und die Jobprofile der Zukunft – und sieht, wo KI an ihre Grenzen stößt. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
1/3/202324 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

60 Jahre Anwerbeabkommen mit Südkorea – Martin Hyun

Das Anwerbeabkommen zwischen Deutschland und Südkorea jährt sich im Jahr 2023 zum 60. Mal. Elif Şenel spricht mit dem Autor, ehemaligen Eishockey-Profi und Sohn südkoreanischer Einwanderer Martin Hyun. Von WDR 5.
1/2/202325 minutes, 1 second
Episode Artwork

Mit Resilienz gegen Krisen – Klaus Lieb

Resilienz – das meint die Fähigkeit, Krisen zu meistern und dabei die psychische Gesundheit aufrechtzuerhalten. Resilienzforscher Klaus Lieb erklärt, warum man diese Fähigkeit trainieren sollte, um widerstandsfähiger zu werden. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
12/30/202225 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Digitale Teilhabe für Hunderttausende – Ralf Hamm

Ohne Handy, Tablet oder Laptop ist Mitmachen in unserer Gesellschaft kaum mehr möglich. Der ehemalige IT-Spezialist Ralf Hamm überarbeitet gebrauchte Geräte und schenkt sie Kindern, die sich diese nicht leisten können. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
12/29/202223 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Grüne Geldanlage – Christian Klein

Grüne Fonds werben damit, ihre Gelder besonders umweltfreundlich und nachhaltig zu investieren. Aber helfen nachhaltige Investments dem Klima? Auf jeden Fall, sagt Christian Klein. Der Finanzprofessor ist überzeugt: "Geld rettet die Welt." Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
12/28/202224 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Lebe dein Wunschleben – Jörg Ristau

"Entspricht mein Leben meinen Vorstellungen – oder denen meiner Eltern?", diese Frage sollte sich jede:r einmal stellen, findet Jörg Ristau. Sein Weg zum eigenen Wunschleben war lang und voller Stolpersteine. Heute hilft er anderen, ihn zu gehen. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
12/27/202223 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Viel mehr noch als das Sams – Paul Maar

Paul Maar ist einer der wichtigsten Kinderbuch- und Theaterautoren Deutschlands. Er ist Graphiker, Illustrator und Maler, Dichter und Erfinder absurd komischer Welten und Wesen. Das Sams ist nur eins davon. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
12/22/202225 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Gesundheitssystem in der Dauerkrise – Christian Sammer

Corona, Pflegenotstand, Kostendruck – das deutsche Gesundheitssystem steckt in der Krise. Eine Krankenhausreform soll jetzt helfen. Der Medizinhistoriker Christian Sammer sagt: Die Lage unserer Gesundheitversorgung ist schon sehr lange angespannt. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
12/22/202222 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Das Phänomen der Reichsbürger – Jan-Gerrit Keil

Sie erkennen den Staat nicht an – und sie werden zunehmend radikaler: Der Kriminalpsychologe Jan-Gerrit Keil vom Landeskriminalamt Brandenburg durchleuchtet seit Jahren die Welten der so genannten "Reichsbürger". Wie gefährlich ist dieses Verschwörungsnarrativ? Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
12/21/202224 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Die Schönheit des Zufalls – Bernhard Weßling

Für Bernhard Weßling machen Zufälle das Leben erst lebenswert. Der Chemiker und Naturforscher erklärt, wie der unvorhersehbare Zufall in unsere Welt kommt, was die so genannte "Nicht-Gleichgewichtsdynamik" ist – und was Bäume damit zu tun haben. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
12/20/202225 minutes, 1 second
Episode Artwork

Gefühle im Job nutzen statt verdrängen – Magdalena Rogl

Freude, Wut, Angst: Eigene Gefühle zu zeigen, ist eine Stärke, sagt Managerin Magdalena Rogl. Doch wie viel ist angemessen? Und wie lässt sich ich in Krisenzeiten Empathie für andere aufbringen? Die gelernte Kinderpflegerin über Fühlen, Mitfühlen und die Arbeitwelt der Zukunft. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
12/19/202221 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

#IchBinArmutsbetroffen – Heike Towae

Monatelang wurde über die Einführung des Bürgergeldes debattiert. Öffentlich äußerten sich vor allem Politiker, Journalistinnen, Experten. Doch viel zu selten kamen diejenigen zu Wort, um die es geht: armutsbetroffene Menschen. Heike Torwae ist eine von ihnen. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
12/16/202223 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

TikTok-Star mit 75 – Rolf Zuckowski

"Wie schön, dass du geboren bist" oder "Weihnachtsbäckerei": Generationen sind mit Rolf Zuckowskis Ohrwürmern aufgewachsen. Mit einem seiner Hits aus den 80ern war der 75-Jährige im Frühjahr sogar zwei Wochen lang bei der Videoplattform TikTok auf Platz 1. Wie das? Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
12/15/202228 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Suchtpotenzial digitaler Medien – Johannes Hepp

In der Bahn, beim Warten, auf dem Sofa zu Hause: Ständig starren Menschen aufs Handy. Digital erscheint vieles so viel verführerischer als unser grauer Alltag. Vor dieser Täuschung warnt der Psychologe und Psychotherapeut Johannes Hepp. Moderation: Elif Senel Von WDR 5.
12/13/202222 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Heilsbringer Vitamin D? – Armin Zittermann

Vitamin D wird durch die Aufnahme von UV-B-Strahlung gebildet, ist wichtig für den menschlichen Organismus und wird diskutiert als Heilsbringer oder oder übertriebenen Hype. Der Ernährungswissenschaftler Armin Zittermann forscht seit Jahrzehnten zu Vitamin D. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
12/12/202222 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Schach: Spiel des Lebens – Elisabeth Pähtz

Elisabeth Pähtz ist Deutschlands beste Schachspielerin – seit mittlerweile fast 20 Jahren. Wie sie das geschafft hat und was den Reiz des Spiels für sie ausmacht, darüber spricht Elisabeth Pähtz in der Redezeit. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
12/9/202222 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Falsche Erinnerungen – Aileen Oeberst

Erinnerungen sind manipulierbar – mit weitreichenden Folgen, etwa für die Justiz oder auch die psychische Gesundheit. Wie falsche Erinnerungen eingepflanzt und wieder korrigiert werden, dazu forscht die Psychologie-Professorin Aileen Oeberst. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
12/8/202222 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Anders reisen – Stephan Orth

Von London bis Newcastle, ohne einen Innenraum oder ein geschlossenes Fahrzeug zu betreten – das war Stephan Orths Plan. Dieses außergewöhnliche Abenteuer hat die Sicht des Autors auf das Reisen grundlegend verändert hat. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
12/6/202223 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Circus-Roncalli-Legende blickt zurück – Bernhard Paul

Vor mehr als 45 Jahren hat er den Circus Roncalli gegründet und Menschen zum Träumen gebracht. Die Geschichte von Zirkusdirektor Bernhard Paul beginnt mit einer außergewöhnlichen Sammelleidenschaft. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
12/5/202220 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Jugendlichen Wirtschaft erklären – Alexander Hagelüken

Jugendliche interessieren sich eher unbewusst für Wirtschaft. Vieles scheint ohnehin zu kompliziert. Stimmt nicht, meint der vierfache Vater und Journalist Alexander Hagelüken. Er hat ein Wirtschaftbuch für Teenager geschrieben. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
12/2/202219 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Väterarbeit mit Migranten – Ataman Yildirim

Sie sind Machos, sie sind autoritär und als Vater auch noch despotisch. So lauten oft die klischeehaften Vorstellungen über türkische und muslimische Männer. Stimmt nicht, sagt der Sozialpädagoge Ataman Yildirim und räumt mit Vorurteilen auf. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
12/1/202223 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Kriegsdienstverweigerer unterstützen – Rudi Friedrich

Hunderttausende Männer aus Russland und der Ukraine entziehen sich dem Dienst an der Waffe. Sie können oder wollen einfach nicht kämpfen! Damit gefährden sie manchmal sogar ihr Leben. In Deutschland haben sie mit Rudi Friedrich einen Ansprechpartner. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
11/30/202222 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Mutig sein und die Natur verstehen – Thomas Huber

Thomas Huber gehört zu den besten Extremkletterern der Welt. In der Redezeit spricht der Berchtesgadener über seine Lust am Bergsteigen, über lebensgefährliche Stürze, den Klimawandel und seine Liebe zur Rockmusik. Moderation: Elif Şenel. Von WDR 5.
11/29/202219 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Die Wirklichkeit des Krieges – Marcel Mettelsiefen

Marcel Mettelsiefen begleitete eine afghanische Bürgermeisterin in den Monaten vor der Rückkehr der Taliban mit der Kamera. Wie in seinen früheren, preisgekrönten Filmen stellt er in "In Her Hands" die Folgen des Krieges in den Mittelpunkt. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
11/28/202223 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Deutschlands erste Sommelière – Paula Bosch

Paula Bosch ist Deutschlands wichtigste Weinexpertin. In mehr als 30 Jahren in der Spitzengastronomie hat sie den Beruf der Sommelière hierzulande überhaupt erst populär gemacht – und Veränderungen im Ess- und Genussverhalten der Deutschen beobachtet. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
11/25/202224 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Deutscher Bürgermeister in Rumänien – Dominic Fritz

Seit zwei Jahren ist er Bürgermeister der rumänischen Metropole Timișoara. In das Rennen um das Amt an der Spitze der Europäischen Kulturhauptstadt 2023 war Dominic Fritz als Verlegenheitskandidat gegangen. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
11/24/202224 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Per Klick in die Überschuldung – Julia Pitters

Etwa 6,2 Millionen Menschen in Deutschland gelten als überschuldet. Schulden anzuhäufen wird in Zeiten von Onlinezahlungen und Ratenkäufen immer einfacher – und gilt unter jungen Menschen auch noch als 'cool'. Die Wirtschaftspsychologin Julia Pitters sieht die Entwicklung kritisch. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
11/23/202221 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Singende Mäuse und quietschende Elefanten – Angela Stöger

Mit Tieren reden zu können – ein alter Menschheitstraum. Ob er sich je erfüllen wird, ist fraglich. Dass aber Elefanten, Giraffen oder Mäuse über eine Sprache verfügen, gilt heute – auch dank der Bioakustikerin Angela Stöger – als erwiesen. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
11/22/202223 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Eine Aufstiegsgeschichte – Lisa Graf

Kinder unterer Bildungsschichten werden systematisch abgehängt, sagt Lisa Graf. Die Gymnasiallehrerin hat es als Arbeiterkind zum Studium geschafft und weiß, wie es sich anfühlt, bei Hobbys und bürgerlichem Wissen nicht mitreden zu können. Moderation: Thomas Koch Von WDR 5.
11/21/202222 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Alfred Schmidt über den Erfinder Helmut Gröttrup

Helmut Gröttrup (1916-1981) war maßgeblich an der Entwicklung der Nazi-Vergeltungswaffe V2 beteiligt. Wer war dieser Mensch und trägt ein Erfinder besondere Verantwortung? Alfred Schmidt hat eine Biografie über den Ingenieur Gröttrup verfasst. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
11/18/202223 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Philophische Basteleien – Hanno Depner

Wie geht ein gutes Leben in schwierigen Zeiten? Die Philosophie weiß Mittel und Wege der Orientierung. Leider sind nicht alle Philosophen auf Anhieb verständlich. Hanno Depner schafft dieses Problem mit philosophischen Bausätzen aus der Welt – Erkenntnis durchs Basteln. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
11/17/202222 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Am Südpol dem Urknall auf der Spur – Robert Schwarz

Extreme Kälte, extreme Dunkelheit, extreme Abgeschiedenheit – es ist ein Leben wie auf einem anderen Planeten. 15 lange Winter hat der Astrophysiker Robert Schwarz in einer Forschungsstation am Südpol gelebt und gearbeitet – immer dem Urknall auf der Spur. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
11/16/202224 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Jeder sollte Bäume pflanzen – Heiko von Tschischwitz

Der gebürtige Duisburger Heiko von Tschischwitz gilt als Ökostrom-Pionier. Jetzt hat der Energieexperte seine Erfahrungen in einem Umwelt-Krimi verarbeitet und erzählt, wie sich die Klimakatastrophe aufhalten lässt. Moderation: Ralph Erdenberger. Von WDR 5.
11/15/202223 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Unterwegs mit dem Waldwanderer – Gerald Klamer

Der Klimawandel setzt unseren Wäldern stark zu. Der Borkenkäfer zerstört viele Fichten. Ein Umbau zum Mischwald sei dringend nötig, so Waldwanderer und Ex-Förster Gerald Klamer. Moderation: Thomas Koch Von WDR 5.
11/14/202220 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Neues Wohnen – Lennart Herberhold

Der Journalist Lennart Herberhold hat zu alternativen Wohnprojekten in Deutschland recherchiert. Angesichts knappen Raums in deutschen Großstädten bekommt das Thema eine besondere Aktualität. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
11/11/202220 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Kämpferin mit Wurzeln und Flügeln – Düzen Tekkal

Sie ist Deutsche, ihre Eltern stammen aus Südostanatolien und sie gehört als Kurdin der religiösen Gruppe der Jesiden an. Sie wächst in Hannover auf, mit zehn Geschwistern. Düzen Tekkal, Menschenrechtsaktivistin mit politischen Ambitionen. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
11/10/202222 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Die deutsche Serienwelt – Orkun Ertener

Deutschen Fernsehserien haftet das Image an, bieder und altbacken zu sein. Doch das ändert sich seit einigen Jahren – und einer, der maßgeblich dazu beiträgt, ist der Drehbuchautor Orkun Ertener. Jetzt hat er eine neue Serie geschrieben. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
11/9/202224 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Krisen als Stresstest für die Demokratie – Jonas Rees

Hohe Inflation, Preissteigerungen, Rezession: Die wirtschaftliche Lage in Deutschland ist angespannt – und die Krise verstärkt bestehende Konflikte in der Gesellschaft, so der Sozialpsychologe Jonas Rees. Doch noch funktioniert der gesellschaftliche Zusammenhalt. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
11/8/202224 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Menschliche Exkremente als Dünger – Enno Schröder

Fäkalien gelten als fies, obwohl sie voller Nährstoffe sind. Diplom-Geograf Enno Schröder erzählt von auf Festivals gesammeltem und im "Kackewald" verteiltem Kot – aber auch von überdüngten Gewässern und zukunftsweisenden Toilettensystemen. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
11/7/202221 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Nachhaltige Entwicklungshilfe – Achim Steiner

Achim Steiner, der Leiter des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen, über Klima, Wohlstand, Krieg und was das für die Armut in der Welt bedeutet. Moderation: Jürgen Wiebicke. Von WDR 5.
11/4/202224 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Hochleistungssport und Lebenskämpfe – Tanja Szewczenko

Die ehemalige Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko hat eine überaus erfolgreiche Karriere hinter sich. Das Leben nach dem sportlichen Erfolg war für sie oft ein ebenso großer Kampf wie auf dem Eis. Dazu gehört etwa ihr Wunsch, Kinder zu bekommen. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
11/3/202224 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Ein unbekannter Großer – Bernd Begemann

"Meine Lieder sind Expeditionen ins Bekannte", sagt Bernd Begemann. Der Musiker ist 60 geworden und eine feste Größe im Musikbetrieb – und gleichzeitig ein Geheimtipp. Wie er in die Zukunft blickt, verrät er in der WDR 5 Redezeit. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
11/2/202224 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Großbaustelle Schulen in NRW – Dorothee Feller

Der IQB-Bildungstrend hat gravierende Schwächen im Lesen und Rechnen bei Grundschülern aufgezeigt. Zugleich fehlt Personal, um die Lernlücken zu schließen. Wie will die neue Schulministerin Dorothee Feller (CDU) die Probleme angehen? Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.
10/31/202223 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Forschen für den Super-Grünkohl – Christoph Hahn

Grünkohl ist nicht nur Kult in der kalten Jahreszeit, sondern auch reich an Nährstoffen. Hierzulande wird an einer Pflanze geforscht, die die besten Eigenschaften verschiedener Sorten in sich vereint, wie "Dr. Grünkohl in spe" Christoph Hahn verrät. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
10/28/202221 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Angst als Antrieb – Silvana Koch-Mehrin

Die Politikerin Silvana Koch-Mehrin war zehn Jahre für die FDP im EU-Parlament. 2011 trat sie von fast allen politischen Ämtern zurück. In der Redezeit spricht sie von ihrer schweren Krankheit, über den Umgang mit Ängsten und von sexueller Belästigung. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
10/27/202224 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Verbote in der Politik – Philipp Lepenies 

Weniger Fleisch essen, weniger Flugreisen, weniger Autofahren – all das würde dem Klima helfen. Doch versucht der Staat, den Bürgern Vorschriften zu machen, reagieren viele empfindlich. Warum das so ist, untersucht der Politikwissenschafter Philipp Lepenies. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
10/26/202222 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Kulinarische Reise um das Mittelmeer – Daniel Speck

Die Küche und das Essen sind Kulturvermittler par excellence und sie bauen Brücken. Roman- und Drehbuchautor Daniel Speck hat drei Köch:innen in der der Mittelmeerregion besucht und sich ihre Geschichten und ihre Rezepte erzählen lassen. Moderation: Carolin Courts Von WDR 5.
10/25/202222 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Empörung oder Argumente? – René Pfister

Zählen Moral und Betroffenheit mehr als Argumente? In den USA versucht eine vor allem doktrinäre Linke, im Namen von Minderheitenschutz und Antirassismus andere Meinungen auszuschalten, erläutert der USA-Korrespondent René Pfister. Aber: Es ist kompliziert! Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
10/24/202221 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Auf Seite 180 brach der Krieg aus – Wladimir Kaminer

Der gebürtige Moskauer Wladimir Kaminer lebt seit 32 Jahren in Deutschland. Mit Ironie und Witz blickt er auf seine russischen Wurzeln, ebenso wie auf das moderne Leben in Berlin. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
10/21/202223 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Der Comicverführer – Timur Vermes

Peanuts, Asterix, Batman, Tim und Struppi: Für Timur Vermes sind Comics ein Universum für sich. In der Redezeit erzählt der Bestsellerautor, was ihn an dem Genre fasziniert und weshalb sich eine Reise zu den Helden der Kindheit heute wieder lohnt. Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.
10/20/202223 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Humor und Depression - Maxi Gstettenbauer

Der Comedian Maxi Gstettenbauer lebt mit Depressionen und macht auf der Bühne Witze darüber. „Meine Depression ist deine Depression“ - mit seinem sehr persönlichen Buch zum Thema möchte er Betroffenen vor allem Eines zeigen: Du bist nicht allein. Moderation: Thomas Koch Von WDR 5.
10/19/202222 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Was bleibt vom Mythos GSG 9? - Martin Herzog

Die Befreiung der „Landshut“ markiert die Geburt des Mythos der deutschen Spezialeinheit. Autor Martin Herzog erzählt von den Erfolgen der GSG 9 – aber auch ihren Fehlschlägen. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
10/18/202225 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Übermacht der Alten? – Ananda Klaar

"Alte machen Politik für Alte", sagt Ananda Klaar. Die 18-jährige Aktivistin spricht über die Ungerechtigkeit zwischen den Generationen und erklärt, was sich ihrer Meinung nach am Umgang der Älteren mit den Jungen ändern muss. Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.
10/17/202222 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Keine Klarheit nach Mord auf Malta – Iris Rohmann

Die Journalistin Daphne Caruana Galizia wurde durch eine Autobombe getötet – nachdem sie sich mit den Reichen und Mächtigen angelegt hatte. Fünf Jahre später ist der Fall noch immer nicht aufgeklärt. Die Journalistin Iris Rohmann hat dazu auf Malta recherchiert. Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.
10/14/202226 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Auf der Suche nach Europa – Alex Rühle

Im März 2022 kauft sich der Journalist Alex Rühle in Athen ein Interrail-Ticket und reist drei Monate lang kreuz und quer durch Europa, durch 24 Länder. Am Ende der Reise hat er in Europa viel mehr gefunden als nur eine Idee, aber auch einige Illusionen verloren. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
10/13/202221 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Aufruhr im Iran – Golineh Atai

Heftige Proteste erschüttern den Iran. Vor allem Frauen begehren auf gegen die systematische Unterdrückung in der "Islamischen Republik". Die Journalistin Golineh Atai hat selbst persische Wurzeln und das Thema in den letzten Jahren intensiv recherchiert. Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.
10/12/202223 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Klimaneutral durch Wasserstoff? – Monika Rößiger

Monika Rößiger hält Wasserstoff für den Schlüssel zur Energiewende. Die Wissenschaftsjournalistin erklärt, wie uns Energie aus grünem Wasserstoff in eine wohlständige Zukunft ohne Erdöl, Kohle und Erdgas führen könnte. Moderation: Anja Backhaus Von WDR 5.
10/11/202224 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Messerwerfer – Patrick Brumbach

Patrick Brumbach ist Zirkus-Artist in der sechsten Generation und der schnellste Messerwerfer der Welt. Fünfmal verewigt im Guiness-Buch der Rekorde. In der Redezeit erzählt der 41-Jährige von der Familientradition des Messerwerfens.Moderation: Thomas Koch Von WDR 5.
10/10/202223 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Elterndiskriminierung – Sandra Runge und Karline Wenzel

Eltern werden im Job oft diskriminiert, sagen Sandra Runge und Karline Wenzel. Sie sehen das als ein strukturelles Problem. Was sich ihrer Meinung nach ändern müsste – darüber sprechen sie in der Redezeit. Moderation: Achim Schmitz-Forte. Von WDR 5.
10/7/202222 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Ende einer Traditionsbäckerei – Engelbert Schlechtrimen

Die Bäckerei Schlechtrimen ist in Köln als einziger "Slow-Bäcker" zertifiziert. 90 Jahre wurde hier traditionell und ohne künstliche Zusätze gebacken. Seit dem 2. Oktober 2022 ist damit Schluss. Bäckermeister Engelbert Schlechtrimen schildert die Gründe. Moderation: Julia Schöning-Winters. Von WDR 5.
10/6/202223 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Inklusion auf Europaebene – Katrin Langensiepen

Katrin Langensiepen sitzt für die Grünen im Europaparlament. Als Vize-Vorsitzende des Sozialausschusses und der interparlamentarischen Gruppe von Menschen mit Behinderung kämpft sie für ein grünes, soziales, inklusives Europa. Moderation: Achim Schmitz-Forte. Von WDR 5.
10/5/202219 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Ohne Plan zum Erfolg – Ralph Caspers

Eigentlich habe er von nichts Ahnung, so ausgerechnet Ralph Caspers, der regelmäßig im TV die Welt erklärt. Vor kurzem hat er bei der WDR-Sendung "Wissen macht Ah" aufgehört und erzählt in der Redezeit, wie es weitergeht. Moderation: Julia Schöning Von WDR 5.