Winamp Logo
WDR 5 Neugier genügt - Das Feature Cover
WDR 5 Neugier genügt - Das Feature Profile

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

German, News magazine, 1 season, 460 episodes, 6 days, 12 hours, 47 minutes
About
Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.
Episode Artwork

Das kleinste Gewässer der Welt

Sie kommen mit dem Regen. Dann sind sie plötzlich verschwunden, einfach ausgetrocknet: Pfützen. In ihrem kurzen Leben sind sie nicht nur nass und matschig, sondern in Wahrheit multi-talentiert. Simone Wienstroer ist in die Pfützenkunde eingetaucht. Von Simone Wienstroer.
4/18/202420 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Die Logistik – Neue Krisen, neue Wege

Das Erwachen war groß, als in der Logistikbranche während der Pandemie die Lieferketten zusammenbrachen. Wie ist das globale Netz der Warenströme heute gestrickt? Und wie ist es entstanden? Anne Siegel über Krisen und Innovationen in der Logistik. Von Anne Siegel.
4/17/202421 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

X – der besondere Buchstabe

Das X bezeichnet die unbekannte Größe in einer mathematischen Gleichung, es ist rätselhaft, mehrdeutig und kann sowohl durchstreichen als auch anstreichen. Löschen oder Hervorheben. X ist nicht nur ein Buchstabe des Alphabets, X ist ein Ikon! Autorin: Ulrike Burgwinkel Von Ulrike Burgwinkel.
4/16/202421 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Comeback der Nullerjahre

Hüftjeans, Minirock und Trainingsanzüge in Samt, die Mode der 2000er Jahre ist zurück. Die Popkultur dieses Jahrzehnts war geprägt vom Musikfernsehen, Reality TV und Girlgroups. Geschmacklos? Trashig? Nicht für die sogenannte Gen Z, berichtet Alina Andraczek. Von Alina Andraczek.
4/15/202421 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Chinas KP und die Angst vor den Frauen

Frauen sollen im kommunistischen China wieder mehr Kinder gebären. So lautet die offizielle Familienpolitik der KP. Feminismus stört da nur, weshalb die kommunistischen Machthaber, ausschließlich Männer, sich gegen Forderungen nach Gleichstellung ablehnen. Eine Reportage von Eva Lamby-Schmitt. Von Eva Lamby-Schmitt.
4/11/202418 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Feuerland – Leben am Ende der Welt

Feuerland am südlichsten Zipfel Südamerikas ist bekannt für seine Gletscherlandschaften. Europäische Seefahrer prägen in der Kolonialzeit den Mythos vom Ende der Welt. Heute verspricht es den amerikanischen Traum à la Argentinien. Autorin: Lisa Pausch Von Lisa Pausch.
4/11/202423 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Jung an Demenz erkrankt

Eine Demenz zu verbergen, könne man vergessen, scherzt ein Betroffener. Gerade Menschen, die vor dem 65. Lebensjahr an Demenz erkranken, bleibt mitunter nur schwarzer Humor, um nach dem Schock der Diagnose nicht zu verzweifeln. Ihre existenziellen Nöte werden vom Hilfesystem noch zu wenig beantwortet. Autorin: Cornelia Schäfer Von Conni Schäfer.
4/10/202418 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Unruhestand – neue Lebensentwürfe im Alter

Die Zeit im Ruhestand wird heute vielseitiger denn je gelebt. Wie wir altern, hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Maxim Janis Klusch hat zwei Menschen getroffen, die in ihrem Ruhestand neue Lebenswege eingeschlagen haben. Von Maxim Klusch.
4/9/202419 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Sexualisierte Gewalt im Sport

Sexuelle Übergriffe und Machtmissbrauch im organisierten Sport wurden lange verschwiegen. Das ändert sich langsam – doch für die Betroffenen ist es immer noch schwer, jahrzehntelanges Leid zu überwinden. Autor: Fabian May Von Fabian May.
4/8/202427 minutes
Episode Artwork

Der Fall Nofretete – eine umstrittene Affäre

In dieser Woche sind es genau 100 Jahre, seit die Büste der Nofretete erstmals ausgestellt wurde. Sie soll von Europäern unrechtmäßig aus Ägypten gestohlen worden sein. Deshalb wird über eine Rückgabe gestritten, berichtet Tilo Spanhel. Von Tilo Spanhel.
4/8/202418 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Indigene Frauen in Kanada klagen gegen Zwangssterilisierung

Tausende indigene Frauen sind in Kanada über Jahrzehnte hinweg gegen ihren Willen unfruchtbar gemacht worden. Auch wenn es die Gesetze dazu nicht mehr gibt – bis heute werden zahlreiche indigene Frauen weiter zwangssterilisiert, berichtet Antje Passenheim. Von WDR5.
4/4/202418 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Die Blechorgel von Rimini

In Rimini erstreckte sich nach dem Zweiten Weltkrieg ein Lager für 150.000 deutsche Kriegsgefangene. Einer von ihnen hatte 1945 die Idee, aus dem Material vor Ort eine Kirchenorgel zu bauen. Autoren: Markus Harmann und Joachim Heinz Von WDR 5.
4/3/202418 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Worauf die Generation Z bei der Berufswahl schaut

Faul, unmotiviert, übertrieben anspruchsvoll: Solche Vorwürfe hört und liest man häufig über die sogenannte Generation Z – also die jungen Menschen, die derzeit auf den Arbeitsmarkt kommen. Was ist dran an dieser pauschalen Kritik? Autorin: Katja Scherer Von WDR5.
4/3/202420 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Expedition ins "Königreich"

Vor zehn Jahren gründete Peter Fitzek das "Königreich Deutschland". Nach Angaben des Verfassungsschutzes handelt es sich um eine extremistische "Reichsbürger"- und "Selbstverwalter"-Gruppierung. Autor: Ernst-Ludwig v. Aster Von WDR 5.
3/28/202419 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Erich Klibansky – ein Kinderretter aus Köln

Erich Klibansky? Über den Schuldirektor des jüdischen Gymnasiums Jawne in Köln gibt es keinen Film und nur wenig Literatur. Dabei hat er in der NS-Zeit mehr als 130 Kinder gerettet. Wer war Dr. Erich Klibansky? Larissa Schmitz ist der Frage nachgegangen. Von Larissa Schmitz.
3/27/202422 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Schicksalsmenschen

Bei Unfällen gilt die Ausmerksamkeit vor allem den Opfern. Es gibt aber immer einen Menschen auf der anderen Seite, der mit der Wahrheit leben muss, jemanden schwer verletzt oder sogar getötet zu haben. Mit so einem "Schicksalsmenschen" hat Karin Lamsfuß gesprochen. Von Karin Lamsfuß.
3/26/202420 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Über den prekären Alltag an NRW-Schulen

Wer Schulkinder hat, kann ein Lied davon singen, wer Schülerin oder Schüler ist, erst recht: vom Lehrkräfte-Mangel im Land. Jenni von Massow berichtet über den Alltag an den Schulen in NRW – und erste Ansätze, wie es besser laufen könnte. Von WDR 5.
3/25/202419 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Oman zwischen Tradition und Moderne

Die arabische Welt wird immer wieder von Krieg und Krisen erschüttert, der Oman ist eine Ausnahme. Dort herrscht seit fünf Jahrzehnten Frieden. Anna Allmeling schildert die Hintergründe, wie das im Oman gelingt. Von Anne Allmeling.
3/22/202418 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Südafrika: Wassermangel in Johannesburg

Schon lange leiden die Menschen in Johannesburg darunter, dass jeden Tag stundenlang der Strom abgeschaltet wird. Seit einiger Zeit fällt zusätzlich immer wieder auch noch das Wasser aus. Stephan Ueberbach ist den Ursachen und Folgen dieses Mangels auf den Grund gegangen. Von Stephan Ueberbach.
3/21/202424 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Rassismus in Deutschland verstehen

Rassismus findet in Deutschland täglich statt – obwohl regelmäßig dagegen demonstriert wird. Melahat Simsek hat sich mit dem Rassismus in unserer Gesellschaft in Geschichte und Forschung beschäftigt und fragt, wie er überwunden werden kann. Von Melahat Simsek.
3/20/202418 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Prostitution: "Nordisches Modell" auch für Deutschland?

Sollte es verboten sein, dass Menschen andere Menschen für Sex bezahlen? Wenn wir nach Schweden schauen, dann ist die klare Antwort dort: Ja. Da sind Freier Straftäter. Aber sollte das auch in Deutschland gelten? Von Johannes Hoppe.
3/19/202423 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Was bestimmt unser Selbstbild?

Erfahrungen, Bewertungen und Vergleiche spielen eine Schlüsselrolle in der Entwicklung der Identität. Wie wandelt sich das Selbstbild durch Interaktionen und Therapie? Justina Schreiber führt durch die Faktoren, die prägen, wer wir sind. Von Justina Schreiber.
3/18/202421 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Großprojekt: Tagebau-Löcher mit Rheinwasser füllen

Wasserschlauch in den Swimming Pool legen, aufdrehen – fertig. Nach demselben Prinzip sollen im Rheinischen Revier die Tagebaue Garzweiler und Hambach gefüllt werden – mit Wasser aus dem Rhein. Stephan Pesch über ein deutschlandweit einmaliges Projekt, das Ende 2024 starten soll. Von Stephan Pesch.
3/15/202420 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Disco und Club – zwischen Kultur und Kommerz

Die Diskothek hat sich vom einfachen Tanzlokal zum Tempel der Clubkultur entwickelt. Sie ist ein Ort des Kommerz, aber auch ein Freiraum für Kreativität. Wie entstanden die Lebensräume Disco und Club? Autor: Christian Schaaf Von Christian Schaaf.
3/14/202422 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Jung. Kriminell. Erziehbar?

Seit über 100 Jahren gibt es in Deutschland das Jugendgerichtsgesetz. Es regelt, dass bei kriminellen Jugendlichen der Erziehungsgedanke im Mittelpunkt steht. Doch immer häufiger werden härtere Strafen gefordert. Wäre das wirklich der richtige Weg? Oder hat sich der Fokus auf Erziehung bewährt? Autor: Marius Elfering Von Marius Elfering.
3/13/202421 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Gegenwind

Auf dem Fahrrad, bei Entscheidungen, in der Politik: Realer und sprichwörtlicher Gegenwind macht uns das Leben schwer – kann uns aber auch herausfordern und stark machen. Marcella Drumm und Simone Wienstroer über ein Phänomen, das es lohnt, sich zunutze zu machen. Autorinnen: Marcella Drumm und Simone Wienstroer Von Simone Wienstroer /Marcela Drumm.
3/12/202421 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Unfallprävention: Crash Kurs NRW

Führerscheinneulinge verunglücken überproportional häufig im Straßenverkehr. Um das zu ändern, erzählen Rettungskräfte und Angehörige von Opfern in Schulen von ihren Erfahrungen. Das zeigt Wirkung. Autorin: Karin Lamsfuß Von Karin Lamsfuß.
3/11/202419 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Aufstieg der Identitären in Österreich

Martin Sellner und andere Mitglieder der Identitären Bewegung verzeichnen nicht nur in Österreich starken Zulauf. Wie rechtsextreme Ideologien auch in Deutschland die Politik beeinflussen, darüber berichten Silke Hahn und Oliver Soos. Von Silke Hahne; Oliver Soos.
3/8/202419 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Saudi-Arabien: Milliarden für den Sport

Saudi-Arabien investiert massiv in den Sport. Nicht nur aus Image-Gründen, sondern um sich vom Erdöl unabhängig zu machen und für die Jugend attraktiv zu bleiben. Ronny Blaschke über das so genannte "Sportswashing" und wie es um die politische Teilhabe bestellt ist. Von Ronny Blaschke.
3/7/202421 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Untergetaucht – Wo ist der Neonazi Steven Feldmann?

Steven Feldmann, verurteilter Dortmunder Neonazi, taucht vor Haftantritt im November 2023 unter. Aber in den sozialen Medien ist er weiter aktiv, trotzdem kann ihn die Polizei nicht finden. Eine Spurensuche von Jennifer Stange, Paulina Bermúdez und Sonja Süß. Von Jennifer Stange.
3/6/202421 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Landwirte an der Belastungsgrenze

Jeder vierte Bauer leidet laut einer Umfrage an massiven Erschöpfungssymptomen bis hin zu Depressionen, oft als Burnout bezeichnet. Noch immer gelten psychische Erkrankungen in der Branche als Tabuthema, über das die wenigsten offen reden wollen. Autor: Marc Bädorf (SWR) Von Marc (SWR) Bädorf.
3/5/202424 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Die Justiz und die Suizidhilfe

Der Arzt Johann Spittler half 2020 einem psychisch Kranken bei der Selbsttötung. Das ist straffrei möglich, solange der Betroffene aus freiem Willen zu sterben beschließt. Das Landgericht Essen musste entscheiden, ob Oliver H. dazu in der Lage war. Martina Keller hat den Fall beobachtet. Von Martina Keller.
3/4/202423 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Die zweite Front - Hisbollah und die Kriegsangst der Libanesen

Während die Welt entstetzt auf die humanitäre Katastrophe in Gaza schaut, droht bereits die Gefahr eines großen Nahostkriegs. Im libanesisch-israelischen Grenzgebiet gibt es immer wieder Scharmützel zwischen der israelischen Armee und der Hisbollah, berichtet Martin Durm. Es herrscht Kriegsangst. Von Martin Durm.
3/1/202418 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Der Kampf der Schweizer Frauen um Gleichstellung

Männer dominieren immer noch die Politik in der Schweiz. Und Frauen kämpfen für eine faire und ausgewogene Repräsentanz in den Parlamenten. Bislang ein beschwerlicher Weg. Von Gleichstellung der Geschlechter keine Spur. Eine Reportage von Kathrin Hondl. Von Kathrin Hondl.
2/29/202418 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Tattoos – Geschichten unter der Haut

Die Eismumie Ötzi hatte welche, die alten Ägypter wohl auch. Tattoos schmückten einst die Haut von Seefahren ebenso wie die Körper von Königin Victoria und Kaiserin Sisi. Die Kunst des Tätowierens ist so alt wie die Menschheit – und boomt seit Jahren. Autorin: Yesim Ali Oglou Von Yesim Ali Oglou.
2/28/202424 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Assistenzhunde – Begleiter für Menschen mit Beeinträchtigung

Angela Hassinger könnte ohne Rumo ihren Alltag nicht meistern. Der Assistenzhund öffnet der bewegungseingeschränkten 48-Jährigen Türen, räumt den Tisch ab und begleitet sie zum Arzt. Ausgebildet hat sie ihn selbst. Claudia Kracht berichtet über Assistenzhunde, ihre Besitzer und die Ausbildung der Tiere. Von Claudia Kracht.
2/27/202420 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Der feministische Comic

Comiczeichnerinnen und Cartoonistinnen gab es in Deutschland lange Zeit nur sehr wenige. Mittlerweile hat sich die Szene aber entwickelt. Das hat auch mit dem Mauerfall zu tun, berichtet Anne Siegel. Von Anne Siegel.
2/26/202421 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Medikamentenmissbrauch an Kindern

Eine Studie des Landes NRW untersucht den missbräuchlichen Einsatz von Medikamenten bei Kindern und Jugendlichen in Kinderheimen zwischen 1946-1980. Arne Hell und Niklas Schenk begleiten die Studie seit Jahren und berichten über den Zwischenstand. Von Niklas Schenk.
2/26/202421 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Der Videobeweis: Fußball und Gerechtigkeit

Der Videobeweis im Fußball hat sein Ziel im Grunde verfehlt: Die Diskussionen über Schiedsrichter-Entscheidungen haben noch zugenommen. Was sagt der Videobeweis über unser Verhältnis zur Gerechtigkeit aus? Stefan Osterhaus berichtet. Von Stefan Osterhaus.
2/22/202420 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Einsamkeit bei Jugendlichen

Jeder fünfte Jugendliche in NRW ist einsam. Das sind die Ergebnisse einer Studie im Auftrag der Landesregierung Nordrhein-Westfalen. Barbara Geschwinde hat mit Betroffenen gesprochen. Von Barbara Geschwinde.
2/21/202421 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Rammstein und die Folgen

Im Sommer 2023 schlug der Skandal um Till Lindemann hohe Wellen. Es gab Vorwürfe von Fans zu sexuellen Übergriffen. Und ein Rekrutierungssystem mit eigenem Namen dafür. Es sah alles nach einem MeToo-Moment für die Musikbranche aus. Hat sich etwas verändert? Autorin: Teresa Schomburg. Von Teresa Schomburg.
2/20/202421 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Wie Erwachsene Fremdsprachen lernen

Chinesisch, Spanisch, Türkisch: Erwachsenen fällt es im Gegensatz zu Kindern oft schwer, Fremdsprachen zu lernen. Doch möglich ist das in fast jedem Alter. Denn entscheidend ist die Motivation. Autor: Christoph Drösser. Von Christoph Drösser.
2/19/202421 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Dearborn – muslimische Hauptstadt der USA

In Dearborn haben viele Muslime eine neue Heimat gefunden. Doch die USA machen es ihnen mitunter schwer, zuletzt durch die Unterstützung für den Krieg im Nahen Osten. Viele Muslime wenden sich von Präsident Joe Biden ab. Eine Reportage von Katrin Brand. Von Katrin Brand.
2/16/202419 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Botschaften in Bonn – Was wird aus dem Leerstand?

Seit bald 25 Jahren ist der Umzug der Bundesregierung von Bonn nach Berlin abgeschlossen. Mit der Regierung gingen Tausende Diplomaten vom Rhein an die Spree – und hinterließen Botschaftsgebäude. Einige stehen immer noch leer. Was wird aus diesen "Geisterhäusern"? Autoren: Markus Harmann und Joachim Heinz Von Markus Harmann und Joachim Heinz.
2/15/202417 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Trauermusik – so unterschiedlich wie die Menschen

Früher haben kirchliche Rituale Trauerfeiern fest definiert. Die Musik kam meistens von der Orgel oder einem Chor, vielleicht von einer Solistin. Heute gibt's die ganze musikalische Bandbreite, manchmal sogar von Sterbenden selbst ausgewählt. Corina Wegler berichtet. Von Corina Wegler.
2/14/202421 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Queere Obdach- und Wohnungslosigkeit

Wohnungslose und Obdachlose sind oft Anfeindungen ausgesetzt. Mehr noch, wenn sie schwul, lesbisch oder trans sind. Bisher gibt es nur in Berlin eine Beratungsstelle, die sich um Betroffene kümmert. Fabian May hat sie besucht. Von Fabian May.
2/13/202426 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Midlife Crisis – gibt es das noch?

Mit 40 ist ein Mensch weder jung, noch alt: Die "Lebensmitte" beginnt und dauert etwa 20 Jahre – eine Lebensphase, in der wir sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft blicken. Hannah Rau fragt, wie sich eine "Midlife Crisis" heutzutage anfühlt. Von Hannah Rau.
2/12/202420 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Das Elend der Rohingya-Flüchtlinge

Die Rohingya gehören in Myanmar zu einer verfolgten Minderheit. Sie sind in Massen geflüchtet und leben beispielsweise in einem Lager in Bangladesch, seit Jahren ohne Hoffnung auf ein besseres Leben. Eine Reportage von Charlotte Horn. Von WDR5.
2/9/202418 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Spannungsreich: Opfer und Täter im Gespräch

Wer Opfer einer Gewalttat wird, hat lange oder gar lebenslang mit den körperlichen und seelischen Folgen zu tun. Wenn der Täter sich im Gefängnis mit diesen Folgen seiner Tat auseinandersetzt, wird ein neuer Weg beschritten. Autor Andreas Boueke war dabei. Von WDR5.
2/8/202418 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Der Narr

Im Karneval spottet der Narr gegen die Deutsche Bahn, stichelt gegen Politiker und Honoratioren, ist letztendlich aber integraler Bestandteil der inszenierten Fröhlichkeit. Als Belohnung für seine Kalauer ein Tusch der Saalkapelle und der Orden des Festkomitees. Das geht nun seit 200 Jahren so. Autor: Herbert Hoven Von Herbert Hoven.
2/7/202420 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Arbeiten ohne Chef:in

Die Führungsrolle in Unternehmen wird immer schwerer zu besetzen, auch weil viele jüngere Menschen gar nicht mehr Chef oder Chefin sein wollen. Wie Menschen auch ohne Weisung von oben gut zusammenarbeiten, hat sich Laura Mareen Janssen angesehen. Von Laura Mareen Janssen.
2/6/202419 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Gnadenhöfe für alte und kranke Tiere

Tiere, die ihr Leben lang für die Menschen gearbeitet haben, dürfen auf Gnadenhöfen ihren Lebensabend in Ruhe und Sicherheit bis zu ihrem natürlichen Tod verbringen. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer vesorgen sie. Autorin: Nora Bauer Von Nora Bauer.
2/5/202421 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Esten und ihr Verhältnis zu Russland

Glaubt man unserem Verteidigungsminister, müssen wir uns auf Krieg vorbereiten. In Estland, unmittelbar vor der russischen Grenze, ist man aber gelassen. Sicherheit sei auch den Esten wichtig, von Hysterie aber keine Spur, hat Tom Noga erfahren. Von Tom Noga.
2/2/202419 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Was Fachkräfte aus dem Ausland erleben

Deutschland gilt als attraktives Einwanderungsland für internationale Fachkräfte. Doch einmal hier angekommen, sind viele desillusioniert: von Behörden, die noch mit Papierakten arbeiten, monatelangen Wartezeiten für Termine und von Diskriminierung am Arbeitsplatz. Autorin: Luisa Meyer Von Luisa Meyer.
1/31/202420 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Körperspenden – Wenn Tote Lebenden helfen

Manche spenden Geld, manche alte Kleider und manche gleich ihren ganzen Körper. In der wissenschaftlichen Ausbildung sind Körperspenden unersetzlich. Vor allem für Mediziner und Medizinerinnen ist die Arbeit an Leichen ein entscheidender Baustein ihrer Ausbildung. Autorin: Juliane Krebs Von Juliane Krebs.
1/31/202419 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Radfahren im Straßenverkehr

Im Alltag mit dem Fahrrad unterwegs: zur Arbeit, zum Sport, zum Einkaufen, um die Kinder abzuholen. Klingt gut, ist aber manchmal ganz schön schwierig. Denn wer täglich mit dem Rad fährt, lebt gefährlich. Anke Ulke war für uns unterwegs. Autorin: Anke Ulke Von Anke Ulke.
1/30/202419 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Erinnerungsarbeit zum Holocaust

Das Musikdrama "Die Kinder der toten Stadt" wurde als Schulprojekt entwickelt, um Jugendlichen einen kreativen Zugang zum Thema Holocaust und NS-Zeit zu ermöglichen. Mehr als zehn Schulen in NRW wollen am Ende dieses Schuljahres das Stück auf die Bühne bringen. Autorin: Silke Tornede Von Silke Tornede.
1/30/202419 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Erinnerungsarbeit zum Holocaust

Das Musikdrama "Die Kinder der toten Stadt" wurde als Schulprojekt entwickelt, um Jugendlichen einen kreativen Zugang zum Thema Holocaust und NS-Zeit zu ermöglichen. Mehr als zehn Schulen in NRW wollen am Ende dieses Schuljahres das Stück auf die Bühne bringen. Autorin: Silke Tornede Von Silke Tornede.
1/30/202419 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Grüner Wasserstoff: Europas Hoffnungs-Energieträger

Geht es nach dem Willen der EU, dann soll "Grüner Wasserstoff" die Industrie klimafreundlicher machen. Dafür werden hunderte Millionen Euro an Fördergeldern in Aussicht gestellt. Eine Wette auf die Zukunft, meint Jakob Mayr, denn die Zeit drängt. Von Jakob Mayr.
1/26/202418 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Leben im Verborgenen: Queer in Uganda

In Uganda wurde eines der härtesten gegen sexuelle Minderheiten gerichteten Gesetze weltweit eingeführt. Für queere Personen hat sich das Leben dadurch dramatisch verändert. Wie gestaltet sich der Alltag? Wie geht es weiter? Autorin: Naveena Kottoor Von Naveena Kottoor.
1/25/202424 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Helles Köpfchen: Der Vollmond

Der Vollmond ist eine Phase. Seit Jahrmilliarden das immer gleiche Himmelsspektakel. Der Vollmond ist Magie. Seit Menschengedenken die immer gleiche Faszination. In Vollmondnächten sind die Geister los. Autorin: Claudia Friedrich Von Claudia Friedrich.
1/25/202421 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Oversharing – zu viel Reden über zu Intimes

Manche Menschen erzählen ungefragt persönliche Dinge aus ihrem Privatleben. Sie teilen zu viel, sie "over-sharen" – und versetzen ihre Gesprächspartner damit oft in eine unangenehme Lage. Autor: Christian Geuenich. Von Christian Geuenich.
1/23/202419 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Romans-sur-Isère: Anti-weißer Rassismus in Frankreich?

In Romans-sur-Isère, südöstlich von Lyon, starb bei einem Dorffest ein Jugendlicher nach Messerstichen, andere wurden teils schwer verletzt. Nordafrikanische Jugendliche sollen Jagd auf weiße Jugendliche gemacht haben. Seit dem wird politisch gestritten, berichtet Julia Borutta. Von Julia Borutta.
1/22/202419 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

In der Zwischenwelt: Die Phase des Einschlafens

Manche gleiten mühelos ins Land der Träume, andere empfinden es als harte Arbeit: Einschlafen ist individuell – und definitiv mehr, als sich nur ins Bett zu legen. Was passiert in dieser Phase? Geschichten vom Einschlummern und Wegdösen von Simone Wienstroer. Von Simone Wienstroer.
1/19/202422 minutes, 1 second
Episode Artwork

Post Covid bei Kindern und Jugendlichen

Rund 36 Millionen Menschen leiden in Europa nach Schätzungen der WHO unter Langzeitfolgen einer Corona-Infektion. Auch Kinder und Jugendliche sind davon betroffen. Kristina Hafer war in der Long/Post-Covid-Ambulanz für Kinder und Jugendliche in Bielefeld. Von Kristina Hafer.
1/18/202422 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Kleiner Gernegroß am Golf: Die Vereinigten Arabischen Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein beliebtes Urlaubsziel. Dubai lockt etwa mit Luxus und atemberaubender Architektur. Alles gebaut auf Öl, berichtet Anne Allmeling. Doch die Emiratis arbeiten daran, Reichtum und Einfluss dauerhaft zu sichern. Von Anne Allmeling.
1/17/202418 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

"Swifties" – mehr als nur treue Fans?

Die US-Musikerin Taylor Swift hat nicht nur die Popmusik im Sturm erobert, sondern auch eine einzigartige Verbindung zu ihren Fans geschaffen: Die "Swifties" sind eine ganz besondere Fanszene. Rike Ullrich über das Phänomen Taylor Swift. Von Rike Ullrich.
1/16/202420 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Dörfer der Zukunft

Hinterwäldler, die mit einer Blaskappelle durch ihr Dorf stapfen – gegen dieses Image musste die Landbevölkerung lange ankämpfen. Und der Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden", der 1961 startete, hat dieses Image eher noch verstärkt. Damit ist längst Schluss. Martina Meißner hat zwei "Dörfer der Zukunft" besucht. Von Martina Meißner.
1/15/202420 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Politische Promis: Wie Stars beim US-Wahlkampf mitmischen

Jane Fonda nimmt bis zur Wahl keine Rollen mehr an, um sich fürs Klima stark zu machen. Designer Michael Smith richtet eine Spendengala aus. Viele Prominente aus der Unterhaltungsbranche setzen sich vor der Präsidentschaftswahl in den USA auch politisch ein. Autorin: Andrea Burtz Von Andrea Burtz.
1/12/202420 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Die Rolle von "Bedeutsamkeit" für die Gesundheit

Was fehlt der heutigen Medizin, um Menschen nachhaltig gesund zu erhalten? Der Neurowissenschaftler Tobias Esch findet: Es fehlt das Bewusstsein einer neuen, vierten Dimension, der Bedeutsamkeit. Melahat Simsek hat sich mit dieser Idee auseinandergesetzt. Von Melahat Simsek.
1/11/202421 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Ich war hier! Warum Tagger ihre Namen auf Wände schreiben

Sie sind überall. Auf Stromkästen, an Hausfassaden, in Zügen: Tags. Kleine Signaturen in Graffiti-Schrift. Für viele sind sie Schmierereien. Doch für Eingeweihte wird die Stadt durch sie wie ein Buch, das sie lesen können. Autorin: Lale Ohlrogge Von Lale Ohlrogge.
1/10/202420 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Blickkontakt – mehr als ein Moment

Wenn Menschen einander in die Augen schauen, passiert etwas. Auch wenn es nicht die "Liebe auf den ersten Blick" ist. Blicke treffen sich – mal gut, mal böse, mal zu lang und mal zu kurz. In Europa gelten andere Regeln als in Japan. Eine Spurenlese von Andi Ueding. Von Andi Ueding.
1/9/202420 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

True Crime – Hype und Kritik

Was steckt hinter dem Hype um True Crime in Deutschland? Kein Genre ist so beliebt wie die Geschichten rund um echte Verbrechen. Vor allem Podcasts über solche Geschichten boomen. Das ist nicht unumstritten. Autorin: Anne Siegel Von Anne Siegel.
1/8/202422 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Maui nach der Feuerkatastrophe

Die Urlaubsinsel Maui auf Hawaii erholt sich nur langsam von der Feuerkatastrophe Anfang August 2023. Inzwischen dürfen Touristen wieder in die Nähe des Brandgebiets – das ist gerade wirtschaftlich dringend notwendig. Katharina Wilhelm berichtet. Von Katharina Wilhelm.
1/5/202418 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Das neue Nüchtern – Alkoholfreie Drinks

Es gibt viele Gelegenheiten, um mit einem Glas Sekt oder Wein anzustoßen. Doch jede:r dritte Deutsche trinkt überhaupt keinen Alkohol. Maike von Galen berichtet über das wachsenden Angebot alkoholfreier Alternativen. Von Maike van Galen.
1/4/202420 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Elternhaus adé

Irgendwann ist es so weit: Die Eltern ziehen ins Wohnheim oder sterben – und den Kindern bleibt die Aufgabe, das Elternhaus, die elterliche Wohnung aufzulösen. Das ist gar nicht einfach, berichtet Juliane Krebs. Von WDR5.
1/3/202418 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Geht es auch ohne Antidepressiva?

Sie sollen Antrieb geben, Motivation verschaffen und trübe Gedanken nehmen: Antidepressiva. Millionen der Tabletten werden jedes Jahr verschrieben. Doch wie gut helfen sie wirklich? Autor: Marius Elfering Von Marius Elfering.
1/2/202418 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Wie wir den inneren Schweinehund überwinden

Zu viel Chips und Schokolode, zu wenig Sport, ziellos im Internet surfen. Zahllose Ratgeber wollen uns helfen, schlechte Gewohnheiten loszuwerden, aber der innere Schweinehund steht uns im Weg. Warum? Marisa Gierlinger hat sich mit unserem Belohnungssystem beschäftigt. Von Marisa Gierlinger.
12/28/202324 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Silke Pans Rückkehr in die Zirkuswelt

Akrobaten leben gefährlich. Vor allem, wenn sie auf Drahtseilen hoch über die Manege balancieren. Oder sich am Trapez durch die Zirkuskuppel schwingen. Die Artistin Silke Pan konnte das alles mühelos – bis sie einen schweren Unfall hatte. Von Heike Mund.
12/21/202322 minutes, 1 second
Episode Artwork

Der Weltraum hat ein Müllproblem

Eine beispiellose Weltraum-Eroberungslust hat Regierungen und Internetmilliardäre ergriffen und Raumfahrtagenturen angesteckt. Doch der Weltraumschrott,, der auch bei Raketenstarts verursacht wird und schon jetzt zahrleich um die Erde kreist, wird zunehmend zum Risiko. Autorin: Jennifer Stange Von Jennifer Stange.
12/20/202320 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Wenn Mama oder Papa ins Gefängnis muss

Kinder lieben ihre Eltern. Sie halten an ihnen fest, sogar wenn diese anderen oder ihnen selbst Unrecht zufügen. Allerdings tragen sie manchmal schwer an ihren familiären Bedingungen. Zum Beispiel, wenn Mama oder Papa inhaftiert wird – dann sind die Kinder mitbestraft. Autorin: Doris Arp Von Doris Arp.
12/19/202322 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Zu schön um wahr zu sein: Brad Pitt und Til Schweiger beide 60

Brad Pitt und Til Schweiger feiern an aufeinanderfolgenden Tagen ihren 60. Geburtstag. Beide sind erfolgreiche Schauspieler, Produzenten und Weinbauern. Haben sie wirklich viel gemeinsam, fragt Andrea Burtz. Von Andrea Burtz.
12/18/202320 minutes
Episode Artwork

Finanztechnologie in Afrika

Die Wirtschaft in Afrika floriert. Im Bereich der Finanzdienstleistungen gilt der Kontinent als Wachstumsmarkt. Bezahlen mit dem Handy ist für viele Afrikanerinnen und Afrikaner Alltag. Auch für die, die kein eigenes Konto haben. Afrika-Korrespondentin Antje Diekhans erzählt einige der Erfolgsgeschichten über Fintech in Afrika. Von Antje Diekhans.
12/15/202318 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Queere Opfer des Holocausts

Margot Heumann war eine der ersten Zeitzeuginnen, die aus lesbischer Perspektive über ihr Leben als Jüdin berichtet hat. Sie hat die unvorstellbare Gewalt in den Lagern dokumentiert, aber auch ihre große Zuneigung zur Mitinhaftierten Dita. Ein Feature von Larissa Schmitz. Von Larissa Schmitz.
12/14/202320 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Digitalisierung in der Gastronomie

Nach der Pandemie fehlen in vielen Restaurants Mitarbeitende. Lange Arbeitszeiten, Stress und Hektik macht die Branche unattraktiv. Kann moderne Technik helfen? Ersetzen bald Roboter Köche und Kellnerinnen? Theresa Hübner hat sich umgehört. Von Theresa Hübner.
12/13/202319 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Jodeln – Yoga für die Stimme

Alle Welt macht Yoga. Das soll gut sein für Körper, Geist und Seele. Und für die Stimme? Die kommt oft nur als "Om" vor. Aber eine Art Yoga für die Stimme gibt es auch. Nämlich – Jodeln. Und das ist weit weniger verstaubt als viele glauben. Heiner Wember berichtet. Von Heiner Wember.
12/12/202322 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Der Machtpoker der Serben in Bosnien

Der Nationalismus verschiedener Volksgruppen hat das ehemalige Jugoslawien zerrissen. Der Krieg ist inzwischen längst vorbei. Unter der Oberfläche setzen Nationalisten aber längst wieder auf Abgrenzung, beispielsweise die bosnischen Serben. Eine Reportage von Oliver Soos. Von Oliver Soos.
12/11/202319 minutes
Episode Artwork

Wie wir über Suizid (nicht) berichten sollten

Berichte über Suizide können riskant sein: Reißerische oder detaillierte Beiträge laden zur Nachahmung ein. Martina Keller hat ein neues Phänomen beobachtet: Medien berichten ausführlich, prominent und häufig romantisierend über assistierten Suizid. Von Martina Keller.
12/8/202323 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Rockgeschichte – 50 Jahre CBGB’s in New York

Am 10.12. jährt sich die Eröffnung des legendärsten Rockclubs der Welt zum 50. Mal: Das CBGB’s gilt als Geburtsstätte von Punk, New Wave und zum Teil auch von Hip Hop. Tom Noga berichtet über einen Ort, an dem Musikgeschichte geschrieben wurde. Von Tom Noga.
12/7/202319 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Was macht die beste Freundin aus?

Was macht die beste Freundin aus? Welche Themen beschäftigen sie über die Jahre? Gibt es das Ideal der besten Freundin auch heute noch oder hat sie im Zeitalter von Social Media ausgedient? Autorin: Barbara Geschwinde. Von Barbara Geschwinde.
12/6/202320 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Späterblindete – Wenn es plötzlich dunkel wird

Ein Infarkt oder Unfall: Was passiert wenn ich plötzlich erblinde? Das Berufsförderungswerk im rheinischen Düren hilft beim Weg zurück ins Leben. Hier lernen die Teilnehmer den Alltag auch blind zu meistern und einen neuen Job zu finden. Autor: Dieter Wulf. Von Dieter Wulf.
12/5/202319 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Links böse, rechts gut? – Über ein besonderes Sprachphänomen

In unserer Alltagssprache stellen wir jenseits des Politischen eine merkwürdige Bevorzugung des Rechten vor dem Linken fest. Wer will schon gelinkt werden oder zwei linke Hände haben, wenn man doch rechtschaffen durchs Leben gehen und seine rechte Hand verwenden kann? Maxim Janis Klusch ist diesem merkwürdigen Sprachphänomen zweieinhalbtausend Jahre nachgegangen. Von WDR5.
12/4/202319 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Klimanotstand – wie Amerikaner gegen die Erderwärmung kämpfen

Die Regierung von Präsident Joe Biden investiert Milliarden Dollar in den Klimaschutz. Daneben gibt es in den USA viele kleine Betriebe und Initiativen, die etwas für den Klima- oder Umweltschutz tun. Claudia Sarre ist durchs Land gereist und hat sich einige dieser Projekte angeschaut. Von Claudia Sarre.
12/1/202318 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Solomütter: Ohne Partner oder Partnerin zum Wunschkind

Immer mehr Frauen erfüllen sich ihren Kinderwunsch ohne Partner oder Partnerin. Sie sind Solomütter. Wie sie den passenden Samenspender finden und mit welchen Vorurteilen sie zu kämpfen haben, hat sich Monika Kophal angeschaut. Von WDR5.
11/30/202321 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Werden Wünsche wahr? 100 Jahre Disney

Schon seit Generationen wachsen Kinder auf der ganzen Welt mit Micky Maus, Schneewittchen und Co. auf. In diesem Jahr feiert das Unternehmen Walt Disney sein 100-jähriges Bestehen mit dem Weihnachtsfilm Wish. Andrea Burtz über eine Marke im Umbruch. Von WDR5.
11/29/202321 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Dating und Partnerschaft mit Behinderung

Viele Menschen mit geistiger Behinderung brauchen im Alltag Unterstützung. Bei etwas so Privatem wie der Partnersuche führt das zu Herausforderungen und auch mal zu Konflikten. Maria Bravo hat Menschen getroffen, die von ihren Erfahrungen berichten. Von Maria Bravo.
11/28/202322 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Erbstücke – Verbindungen zur Vergangenheit

Eine alte Holztruhe, das Armband der Oma oder das alte Auto des Vaters: Erbstücke haben einen hohen emotionalen Wert, weil sie ein Tor zur Kindheit sind. Christian Geuenich berichtet über geerbte Gegenstände und deren Verbindung zur Vergangenheit. Von Christian Geuenich.
11/27/202321 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Rückkehr der Kinderarbeit in den USA

Kinderarbeit war zur Zeit der Industrialisierung lebensnotwendig für arme Familien. In den USA haben einige Bundesländer die Arbeit Minderjähriger wieder erlaubt. Kinderschützer sind alarmiert. Eine Reportage von Arne Bartram. Von Arne Bartram.
11/24/202319 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Aus dem Alltag einer Pflegefamilie

Für Kinder, die nicht bei ihren Eltern sein können, ist eine Pflegefamilie eine Chance, in stabilen Verhältnissen aufzuwachsen. Aber im Alltag gibt es auch immer wieder Spannungen und Frust. Silke Tornede hat eine Pflegefamilie in Detmold besucht. Von Silke Tornede.
11/23/202320 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Was wird aus der guten alten Kneipe?

Kneipen sind Treffpunkte. Es geht um Bier, Wein, kleine Häppchen und ganz viel Austausch. Aber hat die Kneipe in NRW eine Zukunft? Corina Wegler und Michael Westerhoff haben sich an den Tresen gesetzt – in Dortmund und im ländlichen Sauerland. Von Corina Westerhoff, Michael Wegler.
11/22/202321 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Alltag im Kinderhospiz – Leben im Ausnahmezustand

Der Begriff "Hospiz" ist untrennbar verbunden mit dem Tod. Dabei wird im Kinderhospiz mehr gelacht und gelebt als gestorben und getrauert. Jana Magdanz hat ein Kinder- und Jugendhospiz in Düsseldorf besucht und mit Familien schwerkranker Kinder gesprochen. Von Jana Magdanz.
11/21/202321 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Der deutsche Torwart – ein Denkmal bröckelt

Deutsche Torhüter:innen sind wie ein Nationaldenkmal. In Deutschland werden sie verehrt wie anderswo Stürmer oder Spielmacher. Doch es fehlt an Nachwuchs, um die Tradition von Sepp Maier oder Manuel Neuer fortzusetzen, berichtet Stefan Osterhaus. Von Stefan Osterhaus.
11/20/202320 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Tönende Erinnerungsträger – Geräusche

Geräusche können ängstigen, nervös machen und nerven. Es gibt auch Klänge, die Gänsehaut erzeugen und zu Tränen rühren. Jane Höck berichtet von Content-Creator:innen, die daraus mit ASMR eine virtuelle Kunstform machen. Von Jane Hoeck.
11/16/202321 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Niederlande vor der Wahl: Rutte geht – wer kommt?

Die Niederlande haben sich an wechselnde politische Mehrheiten schon lange gewöhnt. Der Rückzug des amtierenden Premiers Rutte (VVD) nach 13 Jahren ist dennoch eine Zäsur. Und was kommt jetzt? Antworten dazu von Andreas Meyer-Feist. Von Andreas Meyer-Feist.
11/16/202318 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Mit Abi in die Ausbildung

Abitur ist in: Immer mehr junge Leute verlassen die Schule mit Hochschul- oder Fachhochschulreife. Könnten studieren – und entscheiden sich doch dagegen. Studien zufolge strebt heute fast jeder und jede Zweite eine Ausbildung an. Warum, weiß Edda Dammüller. Von Edda Dammmüller.
11/15/202319 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Sprache im Wandel: Von Indianern und PoCs

Das Wort People of Color, kurz PoC, spaltet Generationen. Ältere halten es für ein Kunstwort. Jüngere meinen, dass sie farbigen Menschen mit der Bezeichnung Respekt entgegenbringen. Mitglieder indigener Stämme lehnen den Begriff meist ab. Autorin: Heike Braun. Von Heike Braun.
11/14/202319 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Grau – Mehr als November-Blues

Grau hat ein mieses Image, gilt als öde, unbunte Nichtfarbe, die vor allem eins bedeutet: Tristesse. Dabei kann das diffuse Grau kreativ sein, bunt, anregend, philosophisch und heilsam, wie Jane Höck herausgefunden hat. Von WDR5.
11/13/202323 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Argentinien wählt: "Anarcho-Kapitalismus" gegen die Krise?

In wenigen Tagen müssen sich die Argentinier entscheiden – zwischen zwei Präsidentschaftskandidaten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Anne Herrberg richtet ihren Blick auf den Populisten Javier Milei: ein Ökonom, der die heimische Währung gegen den Dollar ersetzen möchte. Von WDR5.
11/12/202318 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Die russische Community in Deutschland

Mehr als anderthalb Jahre führt Russland einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Seitdem sind Millionen Ukrainerinnen und Ukrainer auf der Flucht. Das beschäftigt und spaltet auch die russischsprachige Community in Deutschland. Denn ihre Haltung zu Russlands Krieg und Politik ist ambivalent. Autorin: Viktoria Merkulova Von Viktoria Merkulova.
11/9/202319 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Der skurrile Markt der Tier-Orthopädie

Ein Hund im Rollstuhl? Ein einbeiniger Vogel mit Beinprothese? Gibt’s alles. Wenn das geliebte Haustier lahmt oder ganze Pfoten oder Hinterbeine fehlen, muss längst nicht mehr wie früher eingeschläfert werden. Mittlerweile gibt es auch für Tiere allerlei orthopädische Hilfsmittel. Autorinnen: Marcela Drumm und Jennifer von Massow Von Marcela Drumm / Jennifer von Massow.
11/7/202318 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Modernes Erinnern an den Holocaust

Wie erreicht die Erinnerung an den Holocaust eine Generation, deren eigene Großeltern zu jung waren, um die NS-Zeit noch selbst miterlebt zu haben oder deren Eltern nicht in Deutschland geboren wurden? Larissa Schmitz über zwei Erinnerungsprojekte. Von Larissa Schmitz.
11/7/202321 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Schottland – Whisky und Unabhängigkeit

Schottland ist ein besonderes Land im Norden Europas. Als selbstbewusste Nation innerhalb des Vereinigten Königreichs gab es schon immer Spannungen mit der Zentralregierung im englischen London. Was Whisky mit dem Charakter der Schotten zu tun hat, berichtet Tom Noga von der Insel Islay. Von Tom Noga.
11/6/202318 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Haiti fest im Griff der Gewalt

In Haiti hat die staatliche Ordnung praktisch aufgehört zu existieren. Banden herrschen mit brutaler Gewalt. Frustrierte Bürger reagieren mit Selbstjustiz und die Polizei schaut machtlos zu. Eine Reportage von Anne Demmer, Jenny Mügel und Jess DiPierro Obert. Von WDR5.
11/3/202318 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Klänge aus dem Knast: Musik im Strafvollzug

Ob gemeinsames Singen im Chor, Proben mit der Rockband oder Rappen – die Beschäftigung mit Musik kann Menschen im Gefängnis helfen, nach ihrer Haftzeit zurück in die Gesellschaft zu finden. Doch nicht überall gibt es entsprechende Angebote, berichtet Tom Daun. Von WDR5.
11/2/202320 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Kricket als Spiegel der indischen Gesellschaft

Kricket ist das einzige Thema, auf das sich in Indien alle einigen können, unabhängig von Religion und sozialer Stellung. Der von der britischen Kolonialmacht eingeführte Sport ist eine Milliardenindustrie – und hochpolitisch. Nun ist Indien Gastgeber der Weltmeisterschaft. Autor: Ronny Blaschke Von Ronny Blaschke.
11/1/202319 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Wie Singapur gegen das Dengue-Fieber kämpft

Infektionen mit dem Dengue-Fieber sind schmerzhaft und durchaus gefährlich für den Menschen. Überträger sind Mücken. Der Stadtstaat Singapur tut deshalb alles, um möglichst viele davon zu töten. Eine Reportage von Jennifer Johnston. Von WDR5.
10/30/202319 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

"Childhood-Haus" für Opfer sexueller Gewalt

Kindliche Opfer von sexueller Gewalt müssen meist einen belastenden Befragungsmarathon durchlaufen: zur Polizei, zum Jugendamt, zum Gericht. Um das zu ändern, gibt es sogenannte Childhood-Häuser: Hier kommen alle zum Kind. Autorin: Karin Lamsfuß Von WDR5.
10/27/202322 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Paare und ihre letzte Ruhe

"Bis dass der Tod euch scheidet", so das landläufige Eheversprechen. Und nach dem Tod? Müssen Paare zwangsläufig auch gemeinsam bestattet werden, Sarg an Sarg oder Urne an Urne? Was, wenn einer lieber alleine liegen möchte, oder gar mit anderen zusammen? Autorin: Martina Keller. Von Martina Keller.
10/26/202323 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Der Müllberg – Kreislaufwirtschaft auf der Leppe

Müll ist Müll und bleibt Müll? Dieser Satz ist schon lange nicht mehr gültig. Längst gilt: Müll ist Rohstoff und Mülldeponien sind Rohstofflieferanten. Die "Leppe" im Oberbergischen ist sogar zur Innovationsschmiede geworden. Von Elin Hinrichsen.
10/26/202319 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Der Müllberg: Kreislaufwirtschaft auf der Leppe

Müll ist Müll und bleibt Müll? Dieser Satz ist schon lange nicht mehr gültig. Längst gilt: Müll ist Rohstoff und Mülldeponien sind Rohstofflieferanten. Die "Leppe" im Oberbergischen ist sogar zur Innovationsschmiede geworden. Elin Hinrichsen war dort. Von Elin Hinrichsen.
10/25/202319 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Bezahlen unter Freund:innen

"Zusammen oder getrennt?" Das ist die Frage, wenn am Ende eines geselligen Abends die Rechnung ansteht. Werfen alle zusammen, oder ist jemand in der Runde, der oder die exakt abrechnen will? Und dann? Verändert sich dadurch die Stimmung am Tisch? Autorin: Ande Ueding Von Andi Ueding.
10/24/202319 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Gewalt in der Pflege

Beleidigungen, unangemessene Berührungen, Randale: Fast jeder Pflegende hat schon einmal Gewalt und Aggressionen im Beruf erlebt. Um individuell auf solche Patienten einzugehen, ist zusätzliches Personal gefragt. Doch das fehlt meist. Autorin Doris Arp Von Doris Arp.
10/23/202319 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Die Rückkehr des amerikanischen Bisons

Vor rund 100 Jahren waren Büffel in den USA fast ausgerottet. Mittlerweile haben sich die Bison-Bestände erholt. Auch in den Weiten der Prärie in Montana leben wilde Bisons und tragen zur Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts bei. Autorin: Claudia Sarre Von Claudia Sarre.
10/20/202317 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Otfried Preußler zum 100.

Fast jeder kennt ihn, den Räuber Hotzenplotz. Auch von der kleinen Hexe oder dem starken Wanja haben Viele gehört. Alles Bücher geschrieben von Otfried Preußler. Andrea Burtz mit einer Würdigung zum 100. Geburtstag des bekannten Kinderbuch-Autors. Von Andrea Burtz.
10/19/202321 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Wie Landwirtschaft einen Nationalpark zerstört

In Spanien geht an mehreren Orten die Natur zu Grunde, weil Wasser fehlt. Schuld daran ist vor allem die großflächige künstliche Bewässerung von Obst und Gemüse – zum Teil aus illegalen Brunnen. Autor:innen: Judith Rubatscher und Dominik Braun Von Judith Rubatscher / Dominik Braun.
10/18/202322 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

OB-Wahl in Nordhausen – eine Reportage

Drei Monate nach dem Wahlerfolg bei der Landratswahl in Sonneberg, hätte die AfD bei der Oberbürgermeisterwahl im thüringischen Nordhausen ihr nächstes kommunales Spitzenamt bekommen können. "Überraschend" kam es anders. Jennifer Stange berichtet. Von Jennifer Stange.
10/17/202320 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Wechseljahre – immer noch ein Tabuthema

Die Wechseljahre sind für viele Frauen Chaosjahre. Derzeit sind in Deutschland neun Millionen Frauen im Klimakterium. Zwei Drittel von ihnen erleben die Hormonumstellung als eine Herausforderung und sind oft verunsichert. Autorin: Melahat Simsek Von Melahat Simsek.
10/17/202321 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Was Trends für unser Leben bedeuten

Trends können für unseren Alltag wichtig sein oder werden, wie beispielsweise demoskopisch ermittelte Wahltrends oder der Trend zur E-Mobilität – oder unterhaltsam, wie das Reiten auf Steckenpferden. In jedem Fall prägen sie unser Leben und bieten Orientierung. Autor: Walter Muffler Von Walter Muffler.
10/16/202321 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Bau-Boom in Ägypten

In Kairo breitet sich die Stadt immer weiter aus - inzwischen sogar in der "Stadt der Toten", einem historisch bedeutsamen und von Menschen bewohnten Friedhof. Exil-Ägypter weltweit stellen sich gegen die Straßenbaupläne, berichtet Anna Osius. Von Anna Osius.
10/13/202319 minutes
Episode Artwork

Die Qual der Wahl – Über das Entscheiden

Es ist ein Menschenrecht frei zu wählen. Doch Entscheidungen zu treffen, fällt oft schwer. Ulrike Burgwinkel berichtet über ein Dilemma, das entsteht, wenn das Angebot an Meinungen, Lifestyles und Konsumgütern zu groß und unübersichtlich wird. Von Ulrike Burgwinkel.
10/12/202319 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Wie Unternehmen aus NRW die Luftfahrt grüner machen

Fliegen ist ein Klimakiller. Doch immer mehr Menschen können sich weltweit Flugreisen leisten. In NRW arbeiten einige Unternehmen nun daran, das Fliegen in naher Zukunft klimaneutral werden zu lassen. Autorin: Katja Scherer. Von Katja Scherer.
10/11/202321 minutes, 1 second
Episode Artwork

Coming out an Schulen

Wie einfach oder schwierig ist es heutzutage, ein queerer Mensch zu sein – also lesbisch, schwul, nonbinär oder trans? Sich etwa in der Schule zu outen? Fabian May ist diesen Fragen nachgegangen. Von Fabian May.
10/10/202324 minutes, 1 second
Episode Artwork

Ein Tritt in den Arsch – Frauen im Metal

Heavy Metal ist hart, weiß und männlich? Das Gegenteil beweisen längst viele Frauen, die selbstbewusst ihren Platz im Metal erobern. Lautstark lassen sie die Sau raus - mit starker, weiblich gefärbter Musik. Jane Höck und Tamara Jungmann berichten. Von Jane Hoeck.
10/10/202324 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Der Schlangenfänger von San Diego

Im Süden Kaliforniens kommen giftige Schlangen den Menschen immer näher, auf der Suche nach Wasser und Futter. Nicht selten endet das tödlich – für die Schlangen, die aus Panik umgebracht werden. Ein Mann aus San Diego will das verhindern. Arne Bartram hat ihn begleitet. Von Arne Bartram.
10/6/202318 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Schlagfertigkeit – Wenn Worte schlagen und schützen

"Mist! Mir fällt nichts ein ..." Einen blöden Kommentar zu kontern, gelingt uns oft nicht. Oder nicht schnell genug. Dabei spielt die Fertigkeit des verbalen Schlagabtauschs im Alltag und im Beruf hin und wieder eine wichtige Rolle. Autor: Kolja Sand Von Kolja Sand.
10/5/202319 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Orte mit NS-Geschichte heute

Geschichte schreibt sich in Landschaften ein – aber sie zu lesen, ist nicht immer einfach. Larissa Schmitz besucht von Diktatur und Krieg gezeichnete Orte, an denen die damals junge Demokratie fortführte, was die Diktatur begann: einen problematischen Umgang mit NS-Opfern. Von Larissa Schmitz.
10/4/202321 minutes
Episode Artwork

Koks und Bananen – Kokainhandel verwüstet Ecuador

Ecuador ist ein wichtiger Umschlagplatz für Kokain aus den beiden weltweit größten drogenproduzierenden Ländern, Kolumbien und Peru. Exportiert wird auch nach Europa. Anne Herrberg berichtet, wie der Rauschgifthandel Ecuador verändert hat. Von Anne Herrberg.
10/2/202319 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Doppelleben eines Spions in der Bonner Republik

In vielen Familien gibt es ein Geheimnis, das lange verborgen bleibt. Klaus Schirmer berichtet über Polas Familie, die auf einen Schlag erfuhr, dass ihr Vater über Jahrzehnte ein gefährliches Doppelleben in der Bonner Republik führte. Von Klaus Schirmer.
9/29/202321 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

OB-Wahl in Nordhausen – eine Reportage

Drei Monate nach dem Wahlerfolg bei der Landratswahl in Sonneberg, hätte die AfD bei der Oberbürgermeisterwahl im thüringischen Nordhausen ihr nächstes kommunales Spitzenamt bekommen können. "Überraschend" kam es anders. Jennifer Stange berichtet. Von Jennifer Stange.
9/29/202320 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

"Campus Galli" – eine Handwerks-Reise ins Mittelalter

Es ist der Traum vieler moderner Menschen: raus aus der Kopfarbeit, ran an den Hammer. Echte archaische Handarbeit. Unser Autor Heiner Wember hat es am "Campus Galli" in Meßkirch am Bodensee ausprobiert und gleich an einem Klosterbau mit angepackt. Von Heiner Wember.
9/27/202322 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Zeig mir die Straße, wie sie wirklich ist

Es gibt viele Stadtführungen: Nachtwanderungen, Lokalwanderungen, Kirchenbesichtigungen oder Industriepfade. Neu sind Führungen von Menschen, die auf der Straße gelebt haben. Andrea Lieblang war in Essen mit Janita-Marja Juvonen unterwegs. Von Andrea Lieblang.
9/26/202319 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Abba Katz – ein jüdischer Metzger in Köln

Als Michael Vieten von einem lange zurückliegenden Suizid in seinem Badezimmer erfährt, will er mehr darüber wissen. Larissa Schmitz begibt sich mit ihm auf Spurensuche und rekonstruiert die traurige Geschichte des jüdischen Metzgers Abba Katz. Von Larissa Schmitz.
9/25/202321 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Osteopathie – Heilen mit Händen

Rückenschmerzen, Migräne, Hexenschuss – das lässt sich oft auch ohne Medikamente behandeln: zum Beispiel durch Osteopathie. Und die Heilmethode boomt. Autorin: Melahat Simsek. Von Melahat Simsek.
9/25/202320 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Indiens neuer Gandhi

Indien will international auf Augenhöhe wahrgenommen werden. Dafür bemüht Regierungschef Narendra Modi Helden der Unabhängigkeitsbewegung, berichtet Charlotte Horn. Indien will sich damit endgültig von den Schatten der Kolonialzeit befreien. Von Charlotte Horn.
9/22/202318 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Innenstadt der Zukunft

Leerstehende Ladenzeilen, ab und an ein Schnellrestaurant – so sehen heute die meisten deutschen Innenstädte aus. Während der Onlinehandel zunimmt, schließen immer mehr Warenhäuser und Einzelhandelsfilialen. Was nach ihnen kommt, wird von Politik, Stadtplanern und Bürgern heiß diskutiert. Autorin: Alina Andraczek Von Alina Andraczek.
9/21/202320 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Hightech-Landwirtschaft: Gut für die Natur?

Die Landwirtschaft kann nicht so weiter machen wie bisher. Sie verbraucht zu viele Ressourcen wie Wasser und Energie, und sie setzt zu viele Treibhausgase frei. Agrarwissenschaftler suchen deshalb nach neuen Wegen, um Nahrung zu erzeugen. Von Matthias Becker.
9/20/202316 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Über die liebe Ordnung

Der Schlüssel, die Brille, das Handy – manche Gegenstände suchen wir gefühlt täglich. Mehr Ordnung muss her, doch das ist gar nicht so einfach. Wie räumt man richtig auf – und wie viel Ordnung muss eigentlich sein? Autorin: Juliane Krebs Von Juliane Krebs.
9/18/202318 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Minigolf in der Kreisliga

Mal eben eine Runde Minigolf am Sonntagnachmittag mit Familie oder Freunden: Viele lieben diesen Freizeitspaß – und nach Loch 18 gibt's vielleicht zur Belohnung ein Eis. Einige Tausend Menschen allerdings spielen um Punkte und Meisterschaft. Autor:innen: Steffi Schmitz und Oliver Rustemeyer Von Steffi Schmitz & Oliver Rustemeyer.
9/18/202321 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Harley-Davidson – mehr als ein Motorrad

Der Mythos dieses motorisierten Zweirads ist offenbar nicht totzukriegen. Was ist auch schon das Säuseln eines flüsterleisen E-Motors im Vergleich zum satten Sound einer Harley? Fragt unser Reporter Sebastian Hesse. Aber hat die Harley noch eine Zukunft? Von Sebastian Hesse.
9/15/202319 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Schützenfest – Königspaar für ein Jahr!

Was dem Rheinland sein Karneval, das ist dem Westfalenland sein Schützenfest? So einfach ist es nicht, denn die Tradition des Schützenwesens ist auch im Rheinland fest verankert. Im Mittelpunkt stehen bei diesem Fest der Schützenkönig und seine Schützenkönigin. Stephan Pesch hat das Königspaar aus Grevenbroich ein Jahr lang begleitet. Von Stephan Pesch.
9/14/202320 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Einstweilig verfügt – Stiche gegen den Journalismus

Nach einem langen Verfahren wies das OLG Nürnberg die Schadensersatz-Klage eines Solarunternehmens gegen die Süddeutsche Zeitung ab. Ein Fall von vielen. Einstweilige Verfügungen lähmen zunehmend die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten – mit weitreichenden Folgen. Autor: Herbert Hoven Von Herbert Hoven.
9/13/202318 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Als es noch Hoffnung auf Frieden in Nahost gab

Am 13. September 1993 reichten sich Israels Ministerpräsident Jitzchak Rabin und Jassir Arafat, Chef der PLO, vor dem Weißen Haus die Hände. Die beiden Erzeinde hatten gerade das Oslo-Abkommen unterzeichnet – die große Hoffnung auf einen Frieden in Nahost. Autor: Jan-Christoph Kitzler Von Jan-Christoph Kitzler.
9/12/202319 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Eine Imkersaison mit Überraschungen

Dieses Jahr war geprägt von einem kalten Frühjahr und einem regenreichen Sommer. Dazwischen lagen einige sehr heiße Wochen. Für Imker bedeutet es, flexibel zu sein, die Bienen so gut es geht zu unterstützen, und zu hoffen, dass der Honig trotz Wetterkapriolen am Ende gut schmecken wird. Jörg Brücher hat die Imker-Saison begleitet. Von Jörg Brücher.
9/11/202321 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Chiles Nationalstadion als Gefangenenlager

Nach dem Putsch 1973 in Chile hielt die Militärjunta Tausende Gefangene im Nationalstadion fest. Fünfzig Jahre später ist die Arena einer der wichtigsten Gedenkorte des Landes. Ronny Blaschke hat sich in Santiago de Chile durch das Stadion führen lassen. Von Ronny Blaschke.
9/8/202319 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Saatgut aus der Bibliothek – Da wächst noch was!

Im Supermarkt gibt es nur wenige Sorten Tomaten oder Kartoffeln. Tatsächlich gibt es hunderte. Wir können diese biologische Vielfalt erhalten – im eigenen Garten mit Saatgut aus der Stadtbibliothek. Nora Bauer hat in Erfahrung gebracht, wie das funktioniert. Von Nora Bauer.
9/7/202320 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Was ist das Wesen der Liebe?

"Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich", befand schon Aristoteles. Bisher ist das so nicht eingetreten. Warum eigentlich nicht? Christian Seebaum begibt sich auf die Suche nach dem Wesen der Liebe abseits des Romantischen. Von Christian Seebaum.
9/6/202319 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Trennungshunde – Scheidungsopfer Tier

Hunde können in Familien eine Bedeutung wie Kinder bekommen. Das zeigt sich auch, wenn sich Paare mit einem gemeinsamen Tier trennen. Die Frage nach dem besten Ort für den Hund, nach Umgangsrechten und Gassigehen kann auch vor Gericht landen. Autor: Daniel Chur Von Daniel Chur.
9/5/202319 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Rückkehr in die Provinz

Immer mehr Menschen verlassen die Großstädte und ziehen aufs Land. Oft kehren sie zurück in die Dörfer oder Kleinstädte, in denen sie aufgewachsen sind. Orte, in denen sie früher auf keinen Fall bleiben wollten. Jürgen Salm lässt Rückkehrer erzählen. Von Jürgen Salm.
9/4/202319 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

West Virginia - was kommt nach der Kohle?

In West Virginia wird seit Jahrzehnten Kohle gefördert, größtenteils oberirdisch. Die Auswirkungen auf die Umwelt sind erheblich, kritisieren Umweltschützer. Deshalb arbeiten die Menschen in der Region an einer Zukunft nach der Kohle. Eine Reportage von Julia Kastein. Von Julia Kastein.
9/1/202319 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

50 Jahre Dub

Es gibt eine Musik, bei der ist alles anders. Sie kommt aus der jamaikanischen Reggae-Kultur und ist heute überall. Es ist ein Sound, der einem beim Hören sofort wieder entgleitet und er hat nur einen Star von Weltruhm hervorgebracht: Lee Perry. Autor: Olaf Karnik Von Olaf Karnik.
8/30/202322 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Ein Tag im Park

Für viele Dortmunder ist er einfach nur der Rombergpark, dabei ist er mit 68 Hektar Fläche der größte botanische Garten Deutschlands, berühmt für seine Baumsammlung. Wir haben einen Tag im Park verbracht – mit Menschen und Bäumen. Autorin: Steffi Schmitz Von Steffi Schmitz.
8/29/202320 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Streitthema Kiesabbau Niederrhein

Die Bauwirtschaft benötigt Kies zum Wohnungs-, Straßen- oder Brückenbau. Den wertvollen Rohstoff liefert seit Jahrzehnten die Niederrhein-Region. Dort haben viele nun genug von Kiesabbau und Flächenfraß. Christian Geuenich über die verfahrene Gemengelage. Von Christian Geuenich.
8/29/202320 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Mut zur Lücke? – Gesprächspausen

Jemand betritt den Fahrstuhl, begrüßt die anderen Anwesenden und dann – betretene Stille. Eine Gesprächspause kann unangenehm sein, aber sie kann noch sehr viel mehr. In jedem Fall ist sie ein facettenreichen Phänomen in unserem Alltag. Von Kolja Sand.
8/28/202320 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Raubbau im Amazonasbecken

Brasiliens Präsident Lula hat jüngst einen ehrgeizigen Plan zum Schutz des Amazonas-Regenwaldes vorgestellt. Kann das in der Praxis funktionieren? Tom Noga ist von Manaus nach Santarém gereist und hat sich vor Ort umgesehen. Von Tom Noga.
8/25/202319 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Kitas am Limit – Folgen für Alle

In NRW fehlen fast 25.000 pädagogische Fachkräfte. Wenn Eltern deswegen vor geschlossenen Kitas stehen, können sie meist nicht arbeiten gehen. Viele Kinder werden also nicht ausreichend gefördert, und Firmen beklagen eine schlechte Attraktivität ihrer Standorte. Claudia Maschner über ein doppeltes Problem. Von Claudia Maschner.
8/24/202319 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Dull Men's Club – herrlich öde Gentlemen

Das englische Wort "dull" bedeutet so viel wie trübe, öde, lau. Jemanden als Dull zu bezeichnen, ist also nicht gerade ein Lob. Der "Dull Men's Club" allerdings nennt sich nicht nur so, sondern ist auch noch stolz darauf. Martin Herzog berichtet. Von Martin Herzog.
8/23/202322 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Mit dem Nachtzug nach Stockholm

Wer in diesem Sommer mit dem Nachtzug fahren wollte, musste schnell sein. Denn die meisten Züge waren schon weit vor Beginn der Reisesaison ausgebucht. Die Nachfrage steigt – auch, weil viele Menschen eine klimafreundliche Form des Reisens suchen und auf das Flugzeug verzichten wollen. Autor: Moritz Börner Von Moritz Börner.
8/21/202321 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Darf ich bitten? – Das Welttanzprogramm

Tanzen setzt Glückshormone frei und unterstützt die geistige und körperliche Fitness. Das Welttanzprogramm bringt zudem Menschen zusammen. Als Basis für den Paartanz zählt es zum immateriellen Kulturerbe Deutschlands. Autorin: Antje Hollunder Von Antje Hollunder.
8/21/202321 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Über Fußball-Schiedsrichter:innen

Am Wochenende startet die neue Saison der 1. Fußball-Bundesliga der Männer. Ohne Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen würde es dort ziemlich chaotisch zugehen. Daniel Schlipf berichtet über eine anspruchsvolle Aufgabe, körperlich wie psychologisch. Von Daniel Schlipf.
8/17/202319 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

90 Jahre Essener Baldeneysee

1933 wurde der Baldeneysee eingestaut. Als Flusskläranlage sollte er die Trinkwasserqualität der Ruhr verbessern und der Naherholung dienen. Und 90 Jahre nach seinem Bau? Ein O-Ton-Feature von Bettina Papenfuß. Von Bettina Papenfuß.
8/16/202318 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Madonna und ich – Ein Rückblick zum 65. Geburtstag

Seit über 40 Jahren ist Madonna im Geschäft, tanzte vor brennenden Kreuzen, räkelte sich in Strapsen und Corsage und machte dazu sehr erfolgreich Musik: eine Pop-Ikone, die Andrea Burtz von Jugend an durch ihr Leben begleitet hat. Von Andrea Burtz.
8/15/202323 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Unser Freund der Baum?

Bäume sind in der Stadt heute so exponiert wie nie. Vor allem der Klimawandel macht ihnen zu schaffen. Hat sich unser Blick auf sie deswegen verändert? Und sind wir im Umgang mit ihnen wirklich aufmerksamer geworden? Maxim Janis Klusch hat nachgefragt. Von Maxim Klusch.
8/14/202319 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Musikförderung an Schulen in den USA

Musik spielt an den Schulen in den USA eine wichtige Rolle. Ob sich eine Schule die Musikförderung leisten kann, hängt aber ab vom Reichtum der Gemeinde oder von Spenden. Dadurch entsteht soziale Ungleichheit, berichtet Katrin Brand. Von Katrin Brand.
8/11/202318 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Würdiger Abschied vom Pferd

Asche statt Abdecker: Seit 2017 dürfen Pferde auch von Tier-Bestattern eingeäschert werden. Das ermöglicht den Besitzern einen sanfteren Abschied, als das tote Pferd an den Tierverwerter zu übergeben. Claudia Maschner über die letzte Ruhe fürs Pferd. Von Claudie Maschner.
8/10/202317 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Kinder im Straßenverkehr – Wie schützen wir sie?

Kinder sind die am meisten gefährdeten Verkehrsteilnehmer. Sie werden leicht übersehen. Und sind Verkehrsregeln nicht eindeutig, handeln Kinder manchmal unberechenbar. Wie lassen sich Schulwege sicherer machen? Dieter Jandt geht der Frage nach. Von Dieter Jandt.
8/10/202320 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Aufruhr im Nordkosovo

Im Nordkosovo gibt es wieder Unruhen. Sie richten sich gegen Versuche der Regierung in Prishtina, staatliche Strukturen zu schaffen. Dabei klang der Prozess der Annäherung zwischen Kosovo und Serbien zuletzt noch recht positiv. Eine Reportage von Oliver Soos. Von Oliver Soos.
8/7/202318 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Stich gegen Stich – Impfen gegen Malaria

Ghana hat als erstes Land weltweit eine neue Impfung gegen Malaria zugelassen – noch bevor die Studien mit dem Impfstoff abgeschlossen sind. Das Vakzin R21 soll schnell breit verfügbar sein und unter drei US-Dollar kosten. Ist das der Durchbruch? Autor: Benjamin Breitegger Von Benjamin Breitegger.
8/7/202317 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Schauspielen mit Behinderung

Theater und Film stehen für einen gesellschaftlichen Bereich, in dem Vielfalt und Inklusion gelebt wird – zumindest inhaltlich. Aber wie sieht es bei den Machern aus? Meike Glass hat Schauspielende mit einer Beeinträchtigung getroffen. Von Meike Glass.
8/4/202319 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Hier lagert Deutschland

Ob RAF-Anklagebank, Bundeskanzler-Flügel, ganze Spielplätze – alles da. Das Haus der Geschichte sammelt in einer Halle rund 350.000 Objekte über uns und unser Land. Der genaue Standort unweit von Bonn wird geheim gehalten. Henning Hübert durfte rein ins Depot. Von Henning Hübert.
8/3/202319 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Zahnspangen bei Erwachsenen

Schiefes Grinsen, Hasenzähne, Überbiss: Es gibt viele Gründe für eine Zahnspange. Und laut der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin sind es immer mehr Erwachsene, die sich dafür entscheiden. Autorin: Martina Meißner. Von Martina Meißner.
8/2/202319 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Ein Kraftakt – Häusliche Pflege

Es ist eine beinahe unmögliche Aufgabe: häusliche Pflege von alten, kranken oder dementen Familienmitgliedern. Angehörige opfern sich auf und müssen ihr eigenes Leben komplett zurückstellen – dennoch fehlt der gesellschaftliche Rückhalt. Autorin: Cornelia Schäfer. Von Cornelia Schäfer.
8/1/202319 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

"Jeden Tag eine gute Tat" – was tun Pfadfinder heutzutage?

Pfadfinder zelten gerne, sie singen am Lagerfeuer, sie üben Knoten, verkaufen Kekse und vollbringen jeden Tag eine gute Tat. Doch stimmen diese Klischees? Unser Autor Kolja Sand hat Pfadfinder aus Nordrhein-Westfalen begleitet. Von Kolja Sand.
7/31/202320 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Punk und Kunst in China

Bunt und lebendig: So sieht die Shanghaier Kunstszene auf den ersten Blick aus. Eva Katharina Lamby-Schmitt berichtet, welchen Einschränkungen sie unterliegt. Von Eva Katharina Lamby-Schmitt.
7/28/202318 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Mehr genial als kindisch: Verspielte Erwachsene

Es ist ein altes Klischee: Wer im Büro oft Witze reißt und phantasievolle Geschichten spinnt, der ist vielleicht sympathisch – doch eigentlich eher unreif, oder? Aber: Verspieltheit kann mehr. Über eine zeitgemäße Superkraft. Autorin: Simone Wienstroer Von Simone Wienstroer.
7/27/20238 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Minenräumung made in Switzerland

Die 3.000-Seelen-Gemeinde Tavannes in der Westschweiz ist bekannt für die Uhrenindustrie, Landwirtschaft - und die wahrscheinlich einzige gemeinnützige Minenraumgerätproduktion der Welt. Jan Frederic Willems hat sich deren Arbeit näher angeschaut. Von Jan Frederic Willems.
7/26/202319 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Liebe über zwei Kontinente

Ein Schlagzeuger aus Iserlohn und eine Kathak-Tänzerin aus Indore: zwei Menschen mit einer großen Leidenschaft für Musik und Rhythmus. Über die sie schließlich zusammenfinden. Eine moderne Abenteuergeschichte, erzählt von Melisa Gürleyen. Von Melisa Gürleyen.
7/25/202321 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Ist die Erste Klasse noch zeitgemäß?

Es gibt sie immer noch. Im ICE, in den Regionalbahnen, sogar in den S-Bahnen oder bei den Airlines: die Erste Klasse, die mehr Komfort, Ruhe und Platz verspricht. Aber wer nutzt sie – und ist diese Form des Reisens überhaupt noch zeitgemäß? Autor: Martin Nusch. Von Martin Nusch.
7/24/202320 minutes
Episode Artwork

Politische Aufarbeitung – ist der Staat gefühllos?

Im Juli 2010 sterben bei der Loveparade-Katastrophe in Duisburg 21 Menschen. Politiker:innen versprechen umfassende Aufarbeitung. Marius Elfering berichtet über Opfer und Hinterbliebene, die sich bis heute alleingelassen fühlen. Von Marius Elfering.
7/21/202321 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Trennungskinder – wie geht es ihnen im Erwachsenenalter?

Was macht es mit Kindern, wenn sich die Eltern trennen? Eine neue Studie legt nahe, dass sie es später schwerer haben als Kinder aus intakten Familien. Lena Breuer spricht mit drei Menschen, die selbst Scheidungskinder sind. Von Lena Breuer.
7/20/202320 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Mythos Barbie

Vor fast 65 Jahren begann der Siegeszug der ersten Spielpuppe die eine Erwachsene darstellt. Die lächelnde Frau mit Wespentaille und Endlosbeinen hat Kinderzimmer auf der ganzen Welt gefüllt und für viele Diskussionen gesorgt. Andrea Burtz berichtet. Von Andrea Burtz.
7/19/202319 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Geschäftspartner Afrika

Der afrikanische Kontinent gilt als "Chancenkontinent". Dennoch gibt es bisher nur wenige deutsche Unternehmen, die dort investieren. Dabei kann sich das auszahlen, wie Katja Scherer anhand einiger Beispiele aus NRW zeigt. Von Katja Scherer.
7/18/202320 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Funino – der bessere Fußball?

Fußball ist immer noch der beliebteste Sport in Deutschland – zumindest, wenn man die Zuschauer-Zahlen im Fernsehen und die Mitgliedszahlen im DFB betrachtet. Aber es gibt Nachwuchs-Probleme. Robert Meyer über eine besondere Innovation. Von Robert Meyer.
7/17/202321 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Assads Comeback in Syrien

Nach zwölf Jahren im Abseits ist der syrische Präsident Baschar al-Assad zurück im Kreis der Arabischen Liga. Das ist nicht nur vielen Syrern unbegreiflich. Was steckt dahinter? Autorin: Anna Osius Von Anna Osius.
7/14/202318 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Familie Rögels – Zwei Jahre nach der Flut

Zwei Jahre nach dem Hochwasser der Erft schaut Familie Rögels zurück auf die Katastrophe. Ihr Haus war unbewohnbar geworden, ihr Sohn damals gerade neugeboren und sie mussten erstmal das Chaos bewältigen. Frank Überall hat die Familie begleitet. Von Frank Überall.
7/13/202318 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Ein Kunstwerk namens Hand

Die menschliche Hand ist Werkzeug und Kunstwerk zugleich: in ihrer einzigartigen Konstruktion filigran und komplex, stabil und zerbrechlich. Der Mensch nutzt seine Hände wie kein anderes Lebewesen. Jane Hoeck beleuchtet die zauberhaften Gaben der Hand. Von Jane Hoeck.
7/12/202321 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Wo ist Franky? – vermisst seit der Flut im Ahrtal

Bei der verheerenden Flut im Ahrtal 2021 starben 134 Menschen. Darunter auch der 22-jährige Franky – mutmaßlich, denn er wurde nie gefunden. Das ist ein Problem für seine Familie: Bis heute wurde Franky nicht für tot erklärt. Autor: Marius Reichert Von Marius Reichert.
7/12/202317 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Lebensraum Fensterbank

Vorhang auf für die Fensterbank! Sie hat viel zu bieten: ist vielfältig nutzbar, ersetzt das ein oder andere Möbelstück. Sie ist praktisch, viel mehr als nur Abstellfläche – aber das ist sie eben auch. Larissa Schmitz hat Geschichten über die Fensterbank zugehört. Von Larissa Schmitz.
7/10/202319 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

USA, China und die Mikrochips

China ist noch nicht so weit, die für KI nötigen Hochleistungschips selbst herzustellen. Und das soll nach dem Willen der USA auch so bleiben. Eva Lamby-Schmitt und Nils Dampz berichten aus Shanghai und San Francisco über den Kampf um Mikrochips. Von Nils Dampz und Eva Lamby-Schmitt.
7/7/202318 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Der Kampf um die Rheinlachse

Der Rhein war einst der wichtigste Lachsfluss Europas. Die Anrainerstaaten versuchen den ausgestorbenen Fisch wieder anzusiedeln, denn er gilt als Indikator für einen gesunden Fluss. Aber immer weniger Lachse kehren zurück. Eine Spurensuche von Selina Bölle. Von Selina Bölle.
7/6/202320 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

TU Dortmund hilft beim Wiederaufbau im Nord-Irak

Verfolgung und Krieg haben kurdische Dörfer im Nord-Irak zerstört, die Menschen vertrieben. Nun sind viele Geflüchtete zurück und brauchen Häuser, Schulen, Geschäfte. Örtliche Raumplaner arbeiten an einer lebenswerten Infrastruktur – mit Hilfe der TU Dortmund. Autor: Matthias Holland-Letz Von Matthias Holland-Letz.
7/5/202320 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Über die Rasenmäher-Methode

Wenn die Rasenmäher zum Einsatz kommen, werden viele Gärten auf Kante gestutzt. Alles auf eine Länge, ohne Rücksicht auf Verluste. Auch in Politik und Wirtschaft steht die Rasenmäher-Methode für Gleichmacherei. Andi Ueding kann das so nicht stehen lassen. Von Andi Ueding.
7/4/202320 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Ayahuasca: Droge oder Wunderheilmittel?

Ayahuasca ist ein bitterer Sud aus einer Lianenart und einem Kaffeebaumgewächs. Er wirkt wie eine Droge und manche sprechen dem Gebräu sogar heilende Wirkung zu. Anne Herrberg und Joao Soares haben versucht zu klären, was stimmt: Droge oder Heilmittel? Von Anne Herrberg und Joao Soares.
7/3/202319 minutes, 1 second
Episode Artwork

Verschickungskinder – Missbrauch und Gewalt bei Kinderkuren

Schätzungsweise 15 Millionen Mal wurden Kinder in Ost- und Westdeutschland in Kur verschickt: manche mehrfach. Viele erlebten diese Zeit als Grauen. So wie der Vater und die Tante von WDR5-Autorin Lena Gilhaus. Von Lena Gilhaus.
6/30/202326 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Bergisch Gladbach erfindet sich neu

In Bergisch Gladbach steht ein Wandel an: Man möchte neues Gewerbe ins Zentrum der Stadt locken - auf das ehemalige Firmengelände des Papierherstellers Zander. Wolfgang Landmesser hat das Projekt über ein paar Monate begleitet. Von Wolfgang Landmesser.
6/29/202321 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Echtes Fleisch ohne Tiere zu töten?

Kultiviertes Fleisch ist eine Technologie zur Herstellung von Fleisch aus tierischen Zellen, ohne die Tiere töten zu müssen. Es könnte eine nachhaltige und ethische Alternative zu konventionellem Fleisch sein, aber die Hürden sind hoch. Autorin: Sarah Emminghaus Von Sarah Emminghaus.
6/28/202321 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Ein Jahr Ministerpräsident – Wie schlägt sich Hendrik Wüst?

Vor genau einem Jahr, am 28.06.2022, wurde Hendrik Wüst im Landtag als NRW-Ministerpräsident vereidigt. Seitdem führt er recht geräuschlos die erste schwarz-grüne Koalition in NRW. Niklas Schenk zieht eine Zwischenbilanz. Von Niklas Schenk.
6/27/202320 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Der wilde Streik bei Ford 1973

Köln, Spätsommer 1973: Bei Ford stehen die Montagebänder still. Arbeiter aus der Türkei, aus Italien und dem ehemaligen Jugoslawien streiken, halten das Gelände über Tage besetzt. Der wilde Streik erhitzte die Gemüter und wurde zum Wendepunkt. Autorin: Jennifer Stange Von Jennifer Stange.
6/26/202320 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Ratingen-West nach dem Angriff auf Rettungskräfte

Am 11. Mai endete ein Routineeinsatz in Ratingen mit einer Explosion und neun teils lebensgefährlichen Einsatzkräften. Der Angriff wie aus der Luft hat Spuren hinterlassen, bei Anwohnern und vor allem bei Polizei und Feuerwehr, berichtet Benjamin Sartory. Von Benjamin Sartory.
6/23/202321 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Kleidung für Menschen mit Behinderungen

Menschen mit Behinderungen haben oft individuelle Bedürfnisse in Sachen Kleidung. Passende Produkte gibt es für sie kaum. Simon Schomäcker hat die Gründe dafür herausgefunden – und kreative Menschen getroffen, die helfen wollen. Von Simon Schomäcker.
6/21/202321 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Gerechtere Zeitpolitik

Viele kennen das Gefühl, zu wenig Zeit zu haben. Dabei haben wir alle ein festes Zeitbudget zur Verfügung: 24 Stunden pro Tag. Aber ist die Zeit gerecht verteilt? Denn wie wir diese Stunden füllen und wie sie gefüllt werden, das ist individuell. Autorin: Melahat Simsek. Von Melahat Simsek.
6/21/202319 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Mit freundlichen Grüßen

„Mit freundlichen Grüßen“ - eine Abschiedsfloskel, so gerade noch für den Schriftverkehr mit der Krankenkasse oder dem Finanzamt geeignet. Welche Grüße schickt man aber zum Abschied an die Chefin? An Menschen, die man nicht gut kennt oder vielleicht nicht mag? Ein Feature von Marcela Drumm und Simone Wienstroer. Von Simone Wienstroer Marcela Drumm.
6/20/202318 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Doctolib – Wie steht es mit dem Datenschutz?

Immer mehr Ärztinnen und Ärzte arbeiten mit dem Terminbuchungsportal Doctolib zusammen. Datenschützer sehen das kritisch: denn dafür fordert Doctolib umfangreiche Patientendaten an. Was passiert mit diesen Daten? Autor: Klaus Betz. Von Klaus Betz.
6/16/202323 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Die Letzte Generation – kriminell oder harmlos?

Nicht nur das Klima erhitzt sich, sondern auch die Diskussion über die Letzte Generation. Die Aktivisten und Aktivistinnen werden als Klima-RAF, Terroristen, Klima-Chaoten beschimpft. Tini von Poser hat einige getroffen. Von Tini von Poser.
6/16/202321 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Das dänische Duzen und seine soziale Wirkung

Mit jemandem "per Du" zu sein, ist in Deutschland ein Indiz für eine engere Beziehung. In Dänemark dagegen duzen sich alle. Verändert das allgegenwärtige "Du" auch die Gesellschaft, das soziale Miteinander? Thomas Koch ist nach Dänemark gereist. Von Thomas Koch.
6/14/202320 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Der Kampf für Frauenrechte in Polen

Wenn Marta mit ihren Freundinnen in der Dunkelheit aufbricht, sind am nächsten Morgen Plakate sogenannter "Lebensschützer" umgestaltet oder Denkmäler umgewidmet. Ihre zentrale Botschaft: "Wir Frauen kämpfen für unsere Rechte". Ein Bericht von Anja Schrum und Erni von Aster. Von Anja Schrum und Erni von Aster.
6/13/202320 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Trend DIY: Lust oder Frust?

Wer modern und nachhaltig lebt, nimmt die Dinge selbst in die Hand: knotet Makramee, baut Gemüse an, kocht Marmelade und baut Möbel aus Paletten. Doch die Rückkehr zum vermeintlich simplen Leben wird langsam anstrengend. Autorin: Simone Wienstroer Von Simone Wienstroer.
6/12/202320 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Maltas Kampf um das Abtreibungsrecht

Auf Malta ist Abtreibung verboten, der Inselstaat hat eines der strengsten Gesetze weltweit. Eine Lockerung ist in Sicht, aber es ist kompliziert, wie Elisabeth Pongratz für WDR 5 berichtet. Von Elisabeth Pongratz.
6/11/202318 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Maltas Kampf um das Abtreibungsrecht

Auf Malta ist Abtreibung verboten, der Inselstaat hat eines der strengsten Gesetze weltweit. Eine Lockerung ist in Sicht, aber es ist kompliziert, wie Elisabeth Pongratz für WDR 5 berichtet. Von Elisabeth Pongratz.
6/9/202318 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Käse ohne Kuh – für Umwelt und Tierwohl

Mozzarella, Brie und Parmesan sind in erster Linie lecker. Doch die Klimabilanz von herkömmlichem Käse und die Bedingungen, unter denen Kühe gehalten werden, können einem den Appetit verderben. Kuhmilch, die ohne Kuh auskommt, soll daher eine Revolution auf dem Lebensmittelmarkt bringen. Von Martin Krinner.
6/7/202321 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Blumen – "fast flower" oder "slow flower"?

Ein Strauß Blumen für jede Gelegenheit ist schnell gekauft – das geht mancherorts sogar rund um die Uhr am Automaten. Die Slowflower-Bewegung wiederum setzt auf regionalen Anbau – ohne Gifte und im Rhythmus der Jahreszeiten. Von Teresa Schomburg.
6/6/202320 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Tapeten kleben für den schönen Schein

Eine dunkelgrüne Tapete mit gelben Blümchen oder doch lieber Struktur mit Holzsplittern? Schriftsteller Clemens lebte im grünen Salon. Unsere Zeit klebt Raufaser auf den Kleister. Doch es gibt Wände, die nicht nur Verkehrsweiß tragen. Von Claudia Friedrich.
6/5/202322 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Périgord-Trüffel aus Spanien

Trüffel gelten in der gehobenen Küche als besonders wertvoll. Manch ein schwarzer Trüffel, der vermeintlich aus dem Périgord kommt, ist aber tatsächlich in Spanien kultiviert worden. Eine Reportage von Reinhard Spiegelhauer. Von Reinhard Spiegelhauer.
6/2/202318 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Die "Passion" – großes Spektakel in Hallenberg

Seit 1950 wird in Hallenberg im Sauerland die "Passion" aufgeführt, die Leidensgeschichte Christi. Alle zehn Jahre wird die kleine Stadt dadurch weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannt. Alexa Schröder über einen kleinen Ort im Ausnahmezustand. Von Alexa Schröder.
6/1/202319 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Leuchttürme - mystische Navigationshilfen

Trotz moderner Navigationstechnik sind Leuchttürme nicht verschwunden. Ihre Lichter und Lampen lotsen unverändert Schiffe durch die Nacht, umgeben von einer geheimnisvollen Aura. Mitja Harrer über die Faszination von Leuchttürme. Von Mitja Harrer.
5/31/202318 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Belsize Park – deutsches Leben in London

Im Londoner Stadtteil Belsize Park finden sich viele Spuren deutschsprachigen Lebens. Vor mehr als 80 Jahren wurde hier die Wohltätigkeitsorganisation "Association of Jewish Refugees" gegründet. Larissa Schmitz war im Viertel spazieren. Von Larissa Schmitz.
5/30/202321 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Illegale Abholzung in Mexiko

Die Kartelle in Mexiko haben jenseits von Drogen neue Geschäftsfelder für sich entdeckt: Holz, illegal gefällt, lockt mit hohen Gewinnen. Leidtragende sind vor allem die indigenen Bewohnern, denen ohne Wald die Lebensgrundlage genommen wird. Autorin: Anne Demmer Von Anne Demmer.
5/26/202318 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Gestüt Röttgen – eine gemeinnützige Stiftung?

Das Kölner Gestüt Röttgen ist eines der größten Zuchtbetriebe für Galopprennpferde in Deutschland. Es wird betrieben von der Mehl-Mülhens-Stiftung. Eine Stiftung, deren Privilegien Fragen aufwerfen – die von Transparenz aber wenig hält. Autor: Matthias Holland-Letz Von Matthias Holland-Letz.
5/25/202321 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Wie die Menschen im Ruhrgebiet die Inflation meistern

Die Preise für Energie und Lebensmittel sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Viele wissen deshalb nicht mehr, wie sie über die Runden kommen sollen. Andrea Kath hat in Dortmund mit Menschen gesprochen, über ihre Ängste, ihre Sorgen – und über kreative Lösungen, wie sie mit der Krise umgehen. Von Andrea Kath.
5/24/202321 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Mitten im Leben plötzlich allein

Die Kinder sind aus dem Haus, die Silberne Hochzeit ist gefeiert. Jetzt würde man gemeinsam alt werden – so war der Plan. Was aber, wenn plötzlich einer oder eine das gemeinsame Nest verlässt? Wolfgang Steil über den ungeplanten Neustart jenseits der 50. Von Wolfgang Steil.
5/23/202322 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Darf ich lügen?

Für die meisten gilt die Lüge als verwerflich, die Wahrheit hingegen als ein hohes Gut. Sie steht für Ehrlichkeit und Vertrauen. Trotzdem lügen wir ständig. Aus Feigheit oder Bequemlichkeit. In manchen Fällen können Lügen durchaus Sinn haben, berichtet Journalistin Karin Lamsfuß. Von Karin Lamsfuß.
5/22/202320 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Zwangsarbeit in Griechenland

Zwangsarbeit ist eines der dunkelsten Kapitel des Zweiten Weltkriegs. Deutsche haben in Griechenland Menschen zu Sklaven gemacht. Ein Forschungsprojekt will die Zeit nun wissenschaftlich untersuchen. Eine Reportage von Moritz Pompl. Von Moritz Pompl.
5/19/202318 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Leben nach der Flucht – Ukrainer:innen in Polen

Zwei Millionen Frauen und Kinder sind aus der Ukraine nach Polen geflohen. Dort haben die Menschen Zimmer zur Verfügung gestellt und sogar Schulen gegründet. Erni von Aster berichtet über Hilfsbereitschaft, die mittlerweile an ihre Grenzen stößt. Von Erni Aster.
5/17/202319 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Vielfältig männlich – über Väter

Väter spielen Fußball, klettern ohne Seil. Väter zeigen, wo es langgeht. Väter sind mit ihren Kindern Kind. Väter sind anders, sind besonders, sind selten da, kein sicherer Hafen, aber für jedes Abenteuer zu haben. Ist das wirklich so? Claudia Friedrich hakt nach. Von Claudia Friedrich.
5/16/202323 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Leben mit Geschwistern mit Behinderung

Wer übernimmt die Sorgearbeit für Menschen mit Behinderung, wenn die Eltern das im Alter nicht mehr leisten können? Jürgen Salm berichtet von der besonderen Verantwortung von Geschwistern von Menschen mit Behinderung. Von Jürgen Salm.
5/15/202319 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Thailand: Sklavenarbeit für billigen Dosenfisch

Manche Thunfischdose aus Thailand ist auch gewürzt mit einem Hauch von Sklavenarbeit. Die Regierung beteuert, sie habe alles im Griff und gibt sich lauter. Die Realität sieht aber immer noch anders aus, berichtet Alfred Breier. Von Alfred Breier.
5/11/202319 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Queer tanzen – Swinging Sisters & Co.

Seit 25 Jahren fallen die Turnierpaare der Kölner Frauentanzschule Swinging Sisters aus dem Rahmen. Sie gehören seit jeher zu den Pionier:innen, die Choreographien für Posen zwischen Führen und Folgen entwickeln. Heute heißt das "Equality Dancing". Autorin: Claudia Friedrich Von Claudia Friedrich.
5/11/202321 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Sind die Reichen schuld an der Klimakrise?

Die Klimakrise ist menschengemacht. Aber manche Menschen tragen mehr zur Erderhitzung bei als andere – weitaus mehr. Kristin Langen und Leonie Sontheimer nehmen den Konsum und die Investitionen der Reichen und Wohlhabenden unter die Lupe. Von Kristin Langen und Leonie Sontheimer.
5/10/202322 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Taiwan – zwischen Weltpolitik und Urlaubsziel

Um Taiwan streiten sich die Weltmächte. Dabei geht es um strategischen und wirtschaftlichen Einfluss, um Macht und Mikrochips. Wie lebt es sich in so einer spannungsgeladenen Situation? Birgit Eger hat es sich angeschaut. Von Birgit Eger.
5/9/202318 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Wahlrecht ab Geburt  – wie sinnvoll ist das?

Die Diskussion um das richtige Wahlalter ist ein Dauerbrenner. Und die Idee eines Wahlrechts ab Geburt ist nicht neu. Zuletzt eckte die Grünen-Bundestagsabgeordnete Emilia Fester damit an. Marius Elfering nimmt den Vorschlag auf den Prüfstand. Von Marius Elfering.
5/8/202320 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Schicksalswahl in der Türkei

Die Parlaments- und Präsidentenwahl in der Türkei gilt als richtungsweisend: Regierungskritiker sehen im Gegenkandidaten Kemal Kilicdaroglu die letzte Chance auf eine demokratische Zukunft. Gibt es eine Wechselstimmung in der Türkei? Eine Reportage von Uwe Lueb und Karin Senz. Von Senz Lueb.
5/5/202318 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Fachkräftemangel in der Stadt und auf dem Land

Lange wurde in Wirtschaft und Politik über das Problem "Fachkräftemangel" geredet – doch passiert ist wenig. Inzwischen fehlen überall Mitarbeitende. Corina Wegler und Michael Westerhoff haben sich auf dem Land und in der Stadt angeschaut, wie Firmen das Problem lösen. Von Corina, Westerhoff, Michael Wegler.
5/4/202322 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Feuerwehrauto als Wanderkino

Ein altes, rotes Feuerwehrauto mit ausklappbarer Leinwand, ein Klavier, oft auch ein Saxophon: Mit seinem Wanderkino reist der Musiker Tobias Rank an reizvolle Orte, um Stummfilmklassiker und Filmraritäten zu zeigen. Ute Lieschke hat ihn ein Stück begleitet. Von Ute Lieschke.
5/3/202323 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Trennungskompetenz: Lässt sich trennen lernen?

Verlust, Kündigung, die Trennung von einem geliebten Menschen – das Leben ist voller Abschiede. Viele Menschen tun sich sehr schwer damit: Kein Wunder, schließlich lernt man nirgends, mit dem Schmerz umzugehen. Doch Trennungskompetenz lässt sich erwerben. Autorin: Karin Lamsfuß Von Karin Lamsfuß.
5/2/202320 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Mallorca will nachhaltigeren Tourismus

Mallorca bemüht sich seit Jahren um einen nachhaltigeren Tourismus – meist mit Rad-Sportlern, Golfern und Wanderern. Umweltschützer fürchten dennoch eine Überlastung der Insel. Reinhard Spiegelhauer über Mallorcas neue Tourismusoffensive. Von Reinhard Spiegelhauer.
5/1/202319 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Quiet Quitting und innere Kündigung

2022 postet ein 24-jähriger Ingenieur auf TikTok, er mache jetzt "Quiet Quitting". Das Video trifft einen Nerv und geht millionenfach viral, die Feuilletons überschlagen sich. Sind Quiet Quitting und innere Kündigung ein Kennzeichen der sogenannten "Generation Z"? Autorin: Andi Ueding Von Andi Ueding.
4/28/202318 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Ein Hoch aufs Lob

Jeder liebt Lob, jeder hört es gerne, aber längst nicht jeder spricht es aus. Nicht kritisieren ist Lob genug, wer lobt, übertreibt, heißt es dann. Dabei ist Lob wie eine warme Dusche für die Seele. Walter Muffler folgt den Spuren des Lobes, dem richtigen, dem falschen und dem fehlenden. Von Walter Muffler.
4/27/202320 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Bis ins hohe Alter: Walking Football und Basketball

Gelenke schmerzen, Hüften zwicken, schnelles Laufen fällt schwer. Aber immer mehr ältere und verletzungsanfällige Sportler wollen sich nicht mit Aquagymnastik oder Bodenturnen abfinden. Müssen sie auch nicht – es gibt ja Walking-Foot- und Basketball. Oliver Rustemeyer hat die Spieler beobachtet. Von Oliver Rustemeyer.
4/26/202319 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Höxter blüht auf – "Making of" Landesgartenschau

Seit dem 20. April ist die Landesgartenschau in Höxter geöffnet. Für die beschauliche Stadt im Weserbergland Herausforderung und Chance zugleich. Zwei tatkräftige Frauen haben beim "Aufblühen" geholfen. Steffi Schmitz hat sie fast ein Jahr lang begleitet. Von Steffi Schmitz.
4/25/202321 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Das Glück allein – Geschichten vom Singlesein

Braucht der Mensch einen Partner? Immer mehr Erwachsene in Deutschland leben alleine und sind damit erstaunlich glücklich. Was spricht eigentlich dafür, sich den Stress einer festen Partnerschaft anzutun? Autorin: Lena Breuer. Von Lena Breuer.
4/25/202320 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

75 Jahre WHO – Gesundheit als Menschenrecht?

Vor 75 Jahren haben die Vereinten Nationen Gesundheit zu einem Menschenrecht erklärt und die Weltgesundheitsorganisation gegründet. Trotz großer Erfolge, wie der Ausrottung der Pocken, steht die WHO in der Kritik. Eine Reportage von Kathrin Hondl. Von Kathrin Hondl.
4/21/202319 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Lüttich – Auf den Spuren von Georges Simenon

Der Schriftsteller Georges Simenon hat seine Geburtsstadt Lüttich als junger Erwachsener früh in Richtung Paris verlassen – dabei hat die belgische Stadt einiges zu bieten. Antje Zimmermann besucht Lüttich und begibt sich auf die Spuren des Autors. Von Antje Zimmermann.
4/20/202318 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Wie Hunde den Schulalltag bereichern

"Wir müssen draußen bleiben" – in vielen deutschen Grundschulen gilt das für Hunde längst nicht mehr. Wer als Lehrkraft eine entsprechende Lizenz erworben hat, darf sein Tier mit in den Unterricht bringen – als Schulhund. Autor: Guido Meyer Von Guido Meyer.
4/19/202318 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Klassenfahrten aus der Sicht von Lehrkräften

Tag und Nacht sind Lehrerinnen und Lehrer gefordert: animieren, Löwen bändigen, trösten und versorgen – Höchstleistung, die sich auszahlt, denn von guten Klassenfahrten zehren alle Beteiligten noch lange. Jennifer von Massow mit Einblicken von Lehrerkräften von Gymnasium bis Förderschule. Von Jennifer von Massow.
4/18/202319 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Singapur: Land der Wohnungsbesitzer

Eine eigene Wohnung, am liebsten im Grünen mit guter Anbindung an Stadt, Kultur und Einkaufsmöglichkeiten – in Deutschland für viele ein unerreichbarer Traum. In Singapur ist eine eigene Wohnung sehr realistisch und ein weit verbreitetes Lebensmodell, wie Jennifer Johnston berichtet. Von Jennifer Johnston.
4/17/202313 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Der Rhein – ausbaggern oder renaturieren?

Der Rhein ist eine der wichtigsten Wasserstraßen Europas. Doch der Klimawandel bedroht die Schiffahrt und auch die Flora und Fauna entlang dieses Stroms. Was ist zu tun? Achim Nuhr hat zwei unterschiedliche Projekte besucht. Von Achim Nuhr.
4/17/202320 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Wie die Emirate auf Erneuerbare Energien setzen

Die Staaten am persischen Golf verdanken ihren Wohlstand dem Export von Öl und Gas. Doch dieser Reichtum ist vergänglich. Zunehmend investieren die Golfstaaten deshalb in Erneuerbare Energien, für die Zeit nach dem Öl, berichtet Anna Osius. Von Anna Osius.
4/14/202319 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Rechte Esoterik – Braune Netzwerke kapern esoterische Ideen

Tarotkarten, Runen, Bleigießen – unter den Überbegriff Esoterik fällt vieles. Das meiste davon ist vollkommen harmlos, dient Manchen zur Verbesserung ihrer Lebensumstände und taugt für Andere nur als Partygag. Wirklich politisch war Esoterik nie – bis heute. Von Juliane Krebs.
4/13/202319 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Das Glück allein – Geschichten vom Singlesein

Braucht der Mensch einen Partner? Immer mehr Frauen und Männer in Deutschland leben alleine und sind damit erstaunlich glücklich. Was spricht eigentlich dafür, sich den Stress einer festen Partnerschaft anzutun? Autorin: Lena Breuer. Von Lena Breuer.
4/12/202320 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Bevor der Tod uns scheidet – späte Trennungen

Es ist keine Seltenheit mehr, dass Eheleute auch nach vielen gemeinsamen Jahren plötzlich getrennte Wege gehen. Denn wer sich nach 30, 40 oder noch mehr Jahren Partnerschaft trennt, hat oft schon lange nichts mehr gemeinsam. Autorin: Claudia Heissenberg. Von Claudia Heissenberg.
4/12/202320 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Die Rettung der letzten Baumgraffiti

In den Wäldern der Ardennen und der Eifel erinnern zahlreiche Einritzungen an Bäumen an den Zweiten Weltkrieg. Wissenschaftler wollen sie jetzt vor Abholzungen und Klimawandel retten, berichten Markus Harmann und Joachim Heinz. Von Markus Harmann und Joachim Heinz.
4/11/202318 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Der Wiederaufbau von Notre-Dame in Paris

Seit dem verheerenden Brand der Kathedrale Notre-Dame de Paris im April 2019 haben ARD-Reporter:innen den Wiederaufbau der Kirche begleitet. Eine akustische Zeitreise von Mathias Zahn, Sabine Wachs, Barbara Kostolnik, Marcel Wagner, Stefanie Markert, Julia Borutta und Carolin Dylla. Von diverse.
4/6/202318 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Ukrainische Schüler in NRW: Wie läuft's?

Vor über einem Jahr sind die ersten ukrainischen Schüler:innen nach Deutschland geflüchtet. Mittlerweile gehen in NRW etwa 37.000 Kinder und Jugendliche zur Schule. Wie geht es ihnen im deutschen Schulsystem? Claudia Maschner hat sie gefragt. Von Claudia Maschner.
4/5/202320 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Klassik-Konzerte für den Klimaschutz

Nachhaltigkeit ist auch in der Welt der klassischen Musik ein Thema. Gerade die Klimabilanz von Musikveranstaltungen könnte besser sein. Der Verein "Orchester des Wandels" setzt sich aktiv für Klima- und Naturschutz ein. Tom Daun nimmt ihn unter die Lupe. Von Thomas Daun.
4/4/202321 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Teen Court – reden statt richten

Wenn junge Menschen Straftaten begehen, ist das für viele ein Schock – oft auch für die jungen Straftäter:innen selbst. In München läuft ein kriminalpädagogisches Projekt, in dem andere Jugendliche mit den Straftätern ins Gespräch kommen. Eva Wolk berichtet. Von Eva Wolk.
4/3/202319 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Willkürliche Verhaftungen in El Salvador

Die Regierung El Salvadors greift seit über einem Jahr zu drastischen Maßnahmen, um die Jugendbandenkriminalität zu stoppen. Andreas Boueke berichtet über die Erfahrungen des 24-jährigen Carlos Tobar, der jetzt in Bielefeld einen freiwilligen Dienst absolviert. Von Andreas Boueke.
3/31/202322 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Phänomenal – Stenograf:innen im deutschen Bundestag

Sie schreiben schneller als die schnellsten Redner sprechen, kennen alle Abgeordneten an der Stimme und am Gesicht und haben einen sehr besonderen Arbeitsplatz – im Herzen unserer Demokratie-Kammer. Eva Wolk hat Stenograf:innen im Bundestag begleitet. Von Eva Wolk.
3/30/202320 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Spätes Glück – Über ältere Eltern

Ein Kind – das ist für viele Paare ein unbedingtes Ziel, früher wie heute. Allerdings verschiebt sich der Zeitpunkt nach hinten, denn beruflich und privat soll alles in trockenen Tüchern sein. Doch die Natur lässt sich nicht so leicht austricksen. Autorin: Nicole Albers Von Nicole Albers.
3/29/202320 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Schönheit als Makel

Schöne Menschen haben viele Vorteile. Sie verdienen mehr und werden überall mit offenen Armen empfangen. Wer schön ist, strahlt Gesundheit, Stolz, Selbstbewusstsein und Erfolg aus. Die Schönen haben es besser. Wirklich? Autorin: Andi Ueding. Von Andi Ueding.
3/28/202321 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Armut und Wutwinter

Wenn Politiker davon sprechen, dass Deutschland "gut durch den Winter" gekommen sei, klingen diese Aussagen für viele armutsbetroffene Menschen wie der blanke Hohn. Marius Elfering war unterwegs mit denen, für die der Ausnahmezustand nicht endet. Von Marius Elfering.
3/27/202320 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Kleinstaaterei auf der Schiene

Um die europäischen Klimaziele zu erreichen, müssen mehr Güter per Zug transportiert werden. Doch von einem grenzenlosen Warenverkehr ist die EU auf der Schiene noch weit entfernt, berichtet Martin Reischke. Von Martin Reischke.
3/24/202319 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

E-Mobilität – made in NRW

Bei Produktionsstätten von E-Mobilität in Deutschland denken viele zunächst an die klassischen Zentren der Autoindustrie im Süden der Republik. Dabei wird auch in NRW entwickelt und gefertigt, wie Stefan Osterhaus berichtet. Von Stefan Osterhaus.
3/22/202322 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Deutsche Jets an der NATO-Grenze

In Estland, Russlands Nachbar, müssen wir "jeden Zentimeter NATO-Gebiet verteidigen", so der Bundespräsident. Tatsächlich treffen NATO-Kampfjets ihre russischen Gegenüber hier regelmäßig in der Luft – nicht erst seit der Ukraine-Invasion. Robert Meyer hat einen Tag auf der Ämari-Airbase verbracht. Von Robert Meyer.
3/22/202321 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

50 Jahre "The Dark Side of the Moon"

Pink Floyds "The Dark Side of the Moon" ist eine epochale Platte. Ein Konzeptalbum auf dem höchsten Stand der damaligen Klangtechnik und nicht weniger als der Versuch einer Welterklärung. Pink Floyd stieg mit dem Album in die Liga der Superstars auf. Eine Erinnerung. Autor: Tom Noga Von Tom Noga.
3/21/202321 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Waldsterben – Waldleben

Der Sturm Kyrill und der Borkenkäfer haben den deutschen Wäldern in den vergangenen Jahrzehnten schwer zugesetzt. Aus dem Waldsterben entsteht aber auch neues Waldleben. Vom Wandel des Walds berichtet aus unterschiedlichen Perspektiven Corina Wegler. Von Corina Wegler.
3/20/202320 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Weinanbau auf Nordseeinseln

Hitze und Trockenheit machen deutschen Winzern zunehmend zu schaffen – doch der Klimawandel bringt auch neue Möglichkeiten: Seit kurzem wächst auch Wein auf Nordseeinseln, auf Sylt, Amrum und Föhr. Maike von Galen hat Deutschlands nördlichste Weinbauern besucht. Von Maike von Galen.
3/17/202317 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Gründerinnen im Ruhrgebiet

Wir leben in wirtschaftlich unsicheren Zeiten. Die Textilwirtschaft gilt seit jeher als schwieriges Pflaster – und das Ruhrgebiet sowieso. Antje Zimmermann stellt drei Gründerinnen vor, die sich trotzdem genau hier erfolgreich selbstständig gemacht haben. Von Antje Zimmermann.
3/16/202318 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Silvester in Neukölln 2022: Was war da los?

Der Jahreswechsel liegt ein paar Monate zurück und die Aufregung um eine vielerorts krawallige Silvesternacht ist abgeebbt. Grit Eggerichs hat zurückgeschaut, um zu erfahren, was wir aus der aufgeregten Debatte nun eigentlich mitnehmen. Von Grit Eggerichs.
3/15/202322 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Eisbaden – cool, verrückt, gesund?

Der Frühling naht, und einige Menschen sind deshalb ziemlich traurig. Denn wenn es wärmer wird, geht die Eisbade-Saison zu Ende. Auch Reporterin Anita Horn badet gern in eiskaltem Wasser, in Flüssen, Seen und im Meer. Aber das war nicht immer so. Von Anita Horn.
3/14/202321 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

"Türkei steht vor Schicksalswahl"

Kein Politiker nach Atatürk hat die Türkei so geprägt wie Erdoğan. Mitte Mai entscheidet sich, ob der Langzeit-Präsident an der Macht bleibt oder ob es zur politischen Zeitenwende kommt. Melahat Simsek hat ein Land zwischen Trauer, Frust und Hoffnung besucht. Von Melahat Simsek.
3/13/202319 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Abba Katz – ein jüdischer Metzger in Köln

Als Michael Vieten von einem lange zurückliegenden Suizid in seinem Badezimmer erfährt, will er mehr darüber erfahren. Larissa Schmitz begibt sich mit ihm auf Spurensuche und rekonstruiert die traurige Geschichte des jüdischen Metzgers Abba Katz. Von Larissa Schmitz.
3/10/202321 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Sexualisierte Gewalt: Mütter als Mittäterinnen

Die Täter bei sexualisierter Gewalt an Kindern in der Familie sind in neun von zehn Fällen männlich: Vater, Onkel oder Großvater. Doch oft stellt sich die Frage: Wo war eigentlich die Mutter? Hat sie wirklich nichts gemerkt und alle Signale übersehen? Autorin: Karin Lamsfuß Von Karin Lamsfuß.
3/9/202317 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Das Selbstgespräch: eine essenzielle Unterhaltung

Die meisten tun es im Verborgenen: Wir sprechen mit uns selbst. Der innere Monolog kann klären, wie es uns grade geht. In Religion und Wissenschaft, in Kunst und Kultur. Das Selbstgespräch ist nicht nur immer da, es ist sogar existentiell vonnöten. Autorin: Andi Ueding Von Andi Ueding.
3/8/202322 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Nichtmuttersein – zwischen Selbstbestimmung und Unverständnis

Mit dem 30. Geburtstag prasst die Kinderfrage unweigerlich auf viele Frauen ein. Wenn sie dann antworten, dass sie keinen Nachwuchs wollen, schlägt ihnen oft Unverständnis entgegen. Warum eigentlich? Melahat Simsek über Frauen, deren Uhr "nicht tickt". Von Melahat Simsek.
3/7/202322 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Trauma Staatsverlust – Über Polens Teilungen

Für polnische Schulklassen gehört das Gemälde "Rejtan" zum Pflichtbesuch in Warschau. Es zeigt die Ohnmacht polnischer Herrscher, nachdem Russland, Preußen und Österreich polnische Gebiete unter sich aufgeteilt haben. Martin Sander über ein nationales Trauma. Von Martin Sander.
3/6/202322 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Der Bestatter, der Offizier und kein Atomkrieg

Der sowjetische Oberstleutnant Stanislaw Petrow bewahrte die Welt 1983 vor einem Atomkrieg. Bekannt wurde das erst nach dem Ende des Kalten Krieges. Der Oberhausener Bestattungsunternehmer Karl Schumacher ist der Geschichte fasziniert nachgegangen. Stefan Osterhaus hat ihn getroffen. Von Stefan Osterhaus.
3/3/202321 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Stoffliche Leidenschaften: Der Raumausstatter

Nähen, hämmern, tackern – in der Stoffwerkstatt von Ulrich Heesen ist es laut. Denn hier werden nicht nur ein paar Stühle aufgepolstert, sondern mit Stoffen Träume erfüllt. Juliane Krebs hat sich in einem Meer aus Stoffen verloren. Von Juliane Krebs.
3/2/202319 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Anonymität im Internet

Niemand ist im Netz wirklich unbekannt, heißt es immer wieder – zumindest nicht vor Internetkonzernen wie Google oder Facebook. Allein Likes und Suchanfragen verraten erstaunlich viel über uns. Ob wir wollen oder nicht. Autor: Felix Schledde Von Felix Schledde.
3/1/202321 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Phänomenales Phantom – Jakob Maria Mierscheid wird 90

Ein Phantom, ein Phänomen? An Jakob Maria Mierscheid scheiden sich die Geister: Für die einen ist er der beständigste Bundestagsabgeordnete aller Zeiten, für die anderen existiert er schlicht nicht. Autoren: Vero Bock und Ulrich Biermann. Von Uli Biermann Vero Bock.
2/28/202321 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Wenn Jugendliche Pornos schauen

Sex ist überall: im Film, in Musikvideos, in der Netflix-Serie und in den Sozialen Medien. Wie wirkt sich das auf die Sexualität von Jugendlichen aus? Julia Trahms hat sich angeschaut, wie Instagram, TikTok und Co. die Pubertät verändert haben. Autorin: Julia Trahms. Von Julia Trahms.
2/27/202317 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Blut – Lebensspender, Abwehrkraft und Jungbrunnen

Blut ist Leben. Herzschlag für Herzschlag versorgt es Zellen mit Sauerstoff, Energie und Hormonbotschaften. Es ist ein technisches hoch entwickeltes Produkt der Biologie. Autor: Volkart Wildermuth Von Volkart Wildermuth.
2/24/202321 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Hilfe, mein Arzt geht in Rente

Die Generation der Babyboomer verabschiedet sich zunehmend aus dem aktiven Arbeitsleben. Das hat auch in der ärztlichen Versorgung vielfältige Auswirkungen. Autorin: Anja Arp Von Anja Arp.
2/23/202319 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Der Ukraine-Krieg und die Schulen in NRW

Lange Zeit war Krieg ein theoretisches Thema in deutschen Schulen. Kaum ein Schüler hatte Krieg selbst erlebt. Das hat sich mit dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine und den ukrainischen Kindern in Deutschland geändert, berichtet Heiner Wember. Von Heiner Wember.
2/22/202322 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Eskapismus – Wie viel Weltflucht muss sein?

Corona, Krieg, Klimakrise: Die Wirklichkeit ist hart. Olaf Karnik fühlt unseren Versuchen auf den Zahn, ihr zu entfliehen. Wie viel Weltflucht ist nötig, wie viel schädlich? Und wie gestaltet sich eine vernünftige Balance zwischen Eskapismus und Realismus? Von Olaf Karnik.
2/21/202319 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Clowns – Spaßmacher oder Schreckgestalt?

Die Clownin und der Clown: Sie sind beliebt im Karneval, im Zirkus, beim Kindergeburtstag, auf der Bühne, im Krankenhaus – und auch im Horrorfilm. Yesim Ali Oglou hat sich die vielen verschiedenen Gesichter dieser Figur genauer angeschaut. Von Yesim Ali Oglou.
2/20/202321 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Unterwegs mit Brings im Kölner Karneval

Mit Hits wie "Kölsche Jung", "Superjeile Zick" oder ihrem aktuellen Hit "Mir sin Kölsche" begeistern Brings regelmäßig die Massen – und aktuell wieder Tausende Jecken im Rheinland. Daniel Schlipf durfte sie an Weiberfastnacht begleiten. Autor: Daniel Schlipf Von Daniel Schlipf.
2/17/202320 minutes
Episode Artwork

Kindhafte Sprache in der Politik

Gute-Kita-Gesetz, Gaspreisdeckel und Wumms: Manche schätzen die einfache Wortwahl in der Politik, andere fühlen sich veralbert. Welche Sprache braucht es in einer mündigen Gesellschaft? Perspektiven aus Sprachwissenschaft, Publizistik, Kabarettszene und von Menschen in NRW. Autorin: Andrea Peters Von MS-Admin.
2/16/202319 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Schwaade und babbele – Dialekte im Karneval

Das Motto der Kölner Karnevalssession 2018/2019 hieß "Uns Sproch es Heimat". Es klang wie ein Weckruf, dem seit Jahren beklagten Rückgang des Dialekts etwas entgegenzusetzen. Aber können Büttenreden und Karnevalslieder eine Sprache zu neuem Leben erwecken, die als Alltagssprache ausstirbt? Autor: Herbert Hoven Von Herbert Hoven.
2/15/202321 minutes, 1 second
Episode Artwork

Südspanien: Trockenheit durch Beerenanbau

Der Doñana-Nationalpark, Spaniens wichtigstes Feuchtgebiet, trocknet aus. Schuld sind unter anderem Erdbeeren für Nordeuropa. Wie intensive Landwirtschaft zur Wüstenbildung führt und was sich ändern muss, hat Anika Reker in Andalusien erfahren. Von Anika Reker.
2/14/202320 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Romantische Komödien – zwischen Alltag und Märchen

Streitende Paare, die nach wilden Wortgefechten zueinanderfinden: Filmstudios haben in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche "RomComs" hervorgebracht. Doch wo gibt es sie heute noch? Andrea Burtz ist dem Phänomen nachgegangen. Von Andrea Burtz.
2/13/202319 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Co-Abhängigkeit: Mitgefangen in der Sucht des Anderen

Co-abhängige Menschen sind in der Regel Kinder, Partner:innen oder Freunde von Suchtkranken. Viele von ihnen leiden sehr unter dem Miterleben der Sucht und nicht selten führt das zu gesundheitlichen Schäden, berichtet Laura Mareen Janssen. Von Laura Mareen Janssen.
2/10/202320 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Frauen und die Angst im Dunkeln

Angst im Dunkeln? Das ist ein Gefühl, das wohl jede Frau kennt, wenn sie allein unterwegs ist. Männer fühlen sich nachts hingegen deutlich weniger unsicher. Barbara Geschwinde über eine nächtliche Diskriminierung, die Frauen massiv einschränkt. Von Geschwinde Geschwinde.
2/9/202318 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Besondere Freundschaften

Unsere Freunde sind uns meist sehr ähnlich: gleiches Geschlecht, gleiches Alter, gleicher Musikgeschmack. Was aber, wenn der Andere so ganz anders ist? Können wir dann trotzdem Freunde werden? Julia Trahms hat drei ungewöhnliche Freundespaare getroffen. Von Julia Trahms.
2/8/202320 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Die Gipfelstürmer und das Alter

Wie lange kann ich weitermachen wie bisher? Eine Frage, die nicht nur Sportbegeisterte beschäftigt. Je älter wir werden, desto weniger macht unser Körper mit. Uli Land zeigt Menschen, die nochmal Gipfelluft schnuppern wollen und dafür einiges in Kauf nehmen. Von Ulrich Land.
2/7/202321 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Vietnam: Die späten Folgen von "Agent Orange"

Im Krieg vergifteten die USA und ihre Alliierten Gebiete in Südvietnam mit dem dioxinhaltigen Herbizid "Agent Orange". Die Auswirkungen sind katastrophal. Heute kommen bereits Kinder in der vierten Generation mit Geburtsfehlern zur Welt. Autor: Peter Jaeggi Von Peter Jaeggi.
2/6/202316 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Abgedreht – Menschen ohne Strom

Bundesweit wird jährlich mehr als 200.000 Haushalten der Strom gesperrt, weil sie ihre Rechnungen nicht bezahlen konnten. Das betrifft weit mehr als eine halbe Million Menschen. Und die durch den Ukrainekrieg ausgelöste Energiekrise verschärft das Problem noch. Autor: Dieter Jandt Von Dieter Jandt.
2/3/202319 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Sehnsucht nach Langsamkeit

Immer mehr Menschen fühlen sich digital überlastet – privat und beruflich. Dabei gibt es viele Wege, zeitweilig abzuschalten und dem Kopf eine Pause zu gönnen. Anita Horn erzählt, wie auch Arbeitgeber, Familie und Freunde dabei helfen können. Autorin: Anita Horn Von Anita Horn.
2/2/202321 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Was bleibt vom Erfolg der Fußball-Frauen?

Als die deutsche Nationalmannschaft der Frauen im EM-Finale 2022 antrat, schauten sich das hierzulande 18 Millionen Menschen im Fernsehen an – so viele wie noch nie. Daniela Müllenborn geht auf Spurensuche, was von der Euphorie geblieben ist. Von Daniela Müllenborn.
2/1/202323 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Die Spinne – zwischen Ekel und Faszination

Der eine schreit, wenn er sie sieht, die andere sieht in ihr ein kleines Wunderwerk – so sorgte auch die Nosferatu-Spinne jüngst für Aufregung. Alina Andraczek über die Hassliebe zum Spinnentier, die tief in unserer Kultur verwurzelt ist. Von Alina Andraczek.
1/31/202320 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Ein Blick über den Lokusrand

Stinkig, eklig, vollgeschmiert. Daran denken viele, wenn sie sich an die Toiletten ihrer Schulzeit erinnern. Laut einer Forsa-Umfrage von 2020 scheut jedes dritte Kind den Gang auf die Schultoilette. Warum fehlt es bis heute an Geld für Sanierungen? Autorin: Marcela Drumm. Von Marcela Drumm.
1/30/202318 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Sprüche und Lebensweisheiten

"Was Dich nicht umbringt, macht Dich stärker!", "Ohne Fleiß kein Preis" oder "Carpe diem!" Solche Redewendungen springen uns fast überall entgegen. Aber wem helfen sie? Und falls sie helfen: auf welche Weise? Ein Radiofeature von Kolja Sand. Von Kollja Sand.
1/27/202318 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Die traurige Vergangenheit meiner Wohnung (2/2)

Stolpersteine vor der Haustür können ein Hinweis sein, dass die eigene Wohnung eine schreckliche Geschichte verbirgt. Bei Larissa Schmitz bringen vier Steine und eine unerwartete E-Mail aus den USA das Schicksal der ermordeten Nachbarn ans Licht. Von Larissa Schmitz.
1/26/202320 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Die traurige Vergangenheit meiner Wohnung (1/2)

Stolpersteine vor der Haustür können ein Hinweis sein, dass die eigene Wohnung eine schreckliche Geschichte verbirgt. Bei Larissa Schmitz bringen vier Steine und eine unerwartete E-Mail aus den USA das Schicksal der ermordeten Nachbarn ans Licht. Von Larissa Schmitz.
1/25/202319 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Algen als Superfood und Klimaretter

Algen sind die neuen Alleskönner: kalorienarmes Superfood, Basis für Ökostrom und Bioplastik, Zutat für Kosmetik und Tierfutter, Dünger und CO2-Speicher. Max Rauner ist nach Irland gereist, wo Algen erforscht, geerntet und verarbeitet werden. Von Max Rauner.
1/24/202322 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Home-Stager machen Omas Haus hip

Fernando Dieball wird von Erben, Maklerbüros oder Baugesellschaften gebucht. Er ist ein sogenannter "Home-Stager" und hübscht mit Möbeln und Deko Wohnungen und Häuser innerhalb weniger Tage so auf, dass sie deutlich teurer verkauft werden können. Anne Siegel berichtet. Von Anne Siegel.
1/24/202319 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Wenn alle anderen anders sind – Autismus

Ein Haus, ein Hund und drei Kinder – absoluter Traum vieler Paare. Genau diesen Traum leben auch Annette und Marc – nur anders als geplant, denn zwei ihrer Kinder sind autistisch. Ihr Alltag ist geprägt von Therapien, Besuchen bei Ärzten und dem ständigen Kampf mit Behörden. Autorin: Nicole Albers Von Nicole Albers.
1/20/202321 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Totholzbäume – wichtig für den Wald

Abgestorbene Bäume haben in der Waldlebensgemeinschaften sehr wichtige Aufgaben: Sie sorgen für Artenvielfalt und Lebensräume, bieten Nährboden, speichern Wasser und kühlen den Wald. Deshalb müssen Totholzbäume mehr geschützt statt genutzt werden. Autorin: Andrea Klasen Von Andrea Klasen.
1/19/202320 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Ku’damm-Raser-Prozess: Folgen für NRW

Erstmals sind Raser nach der Kollision am Berliner Ku’damm wegen Mordes verurteilt worden. Der juristische Streit hat damit aber erst richtig begonnen. Seit einem Jahr ist auch das Urteil gegen den zweiten Fahrer rechtkräftig. Schreckt das in NRW ab? Autorin: Jana Brauer Von Jana Brauer.
1/17/202321 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Im Notfall Amateurfunk?

Wenn im Katastrophenfall der Strom ausfällt, kann auch die gesamte Notfallkommunikation der Rettungsdienste und des Digitalen Behördenfunks (BOS) ausfallen. Amateurfunkerinnen und ‑funker aus NRW bieten den Behörden ihre Unterstützung an. Autor: Frank Überall Von Frank Überall.
1/17/202321 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Klassismus – wenn Menschen benachteiligt werden

In der Schule, beim Arzt, auf Wohnungssuche: Werden Menschen aufgrund ihrer Position in der Gesellschaft oder der Herkunft diskriminiert, spricht man von Klassismus. Ein Phänomen, das strukturell in Deutschland verankert ist? Autorin: Nadja Bascheck Von Nadja Baschek.
1/16/202321 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

50 Jahre ohne "Bonanza" – Spurensuche in den USA

Heute undenkbar, weil in fast jeder Hinsicht politisch unkorrekt. Nichtsdestotrotz war "Bonanza" lange Zeit der Inbegriff des Westerns im deutschen Fernsehen. Mehr als zehn Jahre lief der Streifen mit den schrulligen Männern der Familie Cartwright. Tom Noga war auf Spurensuche in den USA. Von Tom Noga.
1/13/202320 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Abrissreif? – Denkmalschutz im Klimawandel

Eine umfassende Reform sollte die Denkmale in Nordrhein-Westfalen klimafreundlicher machen und ihre Pflege erleichtern. Im Streit um den Abriss des Herforder Stadttheaters wird deutlich: Es könnte stattdessen Bauwende und Denkmalschutz untergraben. Autor: Felix Eichert Von Felix Eichert.
1/13/202321 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Warum trinken Jugendliche weniger Alkohol?

Alkoholtrinken spielt für junge Menschen in Deutschland eine immer geringere Rolle. Warum ist nüchtern sein jetzt "in"? Lena Breuer hat sich auf die Suche nach Antworten gemacht und auch ihren eigenen Alkoholkonsum in Frage gestellt. Von Lena Breuer.
1/11/202320 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Auf ins Grüne – klimaneutrale Industrie in NRW?

Um klimaneutral zu werden, muss die deutsche Industrie Unmengen an Treibhausgasen einsparen. Das Industrieland NRW hat dafür ein international beachtetes Konzept entwickelt – doch wie werden Großunternehmen versuchen die Empfehlungen umsetzen? Autorin: Katja Scherer Von Katja Scherer.
1/10/202319 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Resilienz – Superpower in Krisenzeiten

Trotz Krisen und Katastrophen psychisch gesund bleiben? Das ist dank einer Fähigkeit möglich, die wir alle haben und die sich mit bestimmten Techniken aktivieren lässt: Resilienz. Kai Adler begibt sich auf die Suche nach dieser "Superpower". Von Kai Adler.
1/9/202325 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Nett, netter, zu nett – umstrittenes Nett-Sein

Nettigkeit: Die einen wünschen sich mehr davon, die anderen sind ihrer überdrüssig. "Nett" ist etwas Gutes – aber auch ein Schimpfwort. Walter Muffler begibt sich auf eine Entdeckungsreise durch die weiten Sphären des Nett-Seins. Von Walter Muffler.
1/8/202320 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Apotheken in der Krise

Früher galt: Apotheker verdienen sich eine goldene Nase! Seit Jahren ist das allerdings mehr Mythos als Realität. Vielen Apotheken droht die Schließung. Johannes Hoppe geht der Frage nach, warum das so ist und was Apotheker:innen dagegen tun. Von Johannes Hoppe.
1/4/202319 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Wie die Cloud die Welt verändert

Cloud Computing ermöglicht Navigationssysteme, E-Mail-Kommunikation, Dokumentenbearbeitung von überall auf der Welt. Ohne diese Flexibilität ist unser Leben kaum noch vorstellbar. Das bringt aber auch schwierige Sicherheitsfragen mit sich. Autorin: Anna Loll Von Anna Loll.
1/3/202320 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Demut und Staunen – Was uns tief berührt

Es muss nicht der Anblick der Erde aus dem All sein. Auch im Alltag können uns Erlebnisse überraschen, in Ehrfurcht versetzen – und unser Leben, unser Verhältnis zu anderen und unsere Gesundheit beeinflussen. Was lässt Menschen innehalten und staunen? Autor: Christoph Drösser Von Christoph Drösser.
1/2/202327 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Missstände in Jugendämtern

Was läuft schief, wenn Jugendamtsmitarbeiter*innen nicht wahrnehmen, dass ein Kind Schutz vor Gewalt braucht - oder wenn sie nicht handeln? Beate Hinrichs ist diesen Fragen nachgegangen und stellt fest, dass ein ganzes Bündel an Schwierigkeiten zusammenkommt. Von Beate Hinrichs.
12/30/202217 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Rollschuhe feiern Comeback

Sie sind das Symbol der Achtziger: Rollschuhe. Plötzlich sind sie zurück. Auch weil viele Eisflächen diesen Winter trocken bleiben, kommen die Rollen wieder zum Einsatz. Oliver Rustemeyer über die neue alte Lust am Tanzen auf Rädern. Von Oliver Rustemeyer.
12/28/202220 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Finanziell durchstarten mit dem Haushaltsbuch

Geld ausgeben geht ruckzuck. Oft ist es schneller weg als es verdient ist. Wo geht die ganze Kohle eigentlich hin? Wer’s genau wissen will, der muss ein Haushaltsbuch führen – so wie schon Sonnenkönig Ludwig. Autorin: Jane Hoeck Von Jane Hoeck.
12/27/202220 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Spiritualität: Sinnsuche auf Social Media

Ob Tarotkarten legen, Meditation, Yoga oder Tipps für mehr "Selfcare" – spirituelle Angebote sind gefragt in sozialen Medien. Zahlreiche Influencer:innen bieten Anleitungen für ein achtsames Leben. Was suchen junge Leute darin? Autorin: Sofie Czilwik Von Sofie Czilwik.
12/23/202220 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Das Geheimnis der türkischen Küche

Döner und Baklava – daran denken die meisten Deutschen, wenn es um türkische Speisen geht. 1972 wurde der erste Döner in Deutschland verkauft. Doch die Vielfalt der türkischen Küche ist kaum bekannt. Aysegül Acevit stellt sie vor. Von Aysegül Acevit.
12/23/202220 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Schuhe – Anlassen oder ausziehen?

Die einen ziehen grundsätzlich an der Wohnungstür ihre Schuhe aus, andere latschen den ganzen Tag rein und raus, ohne sich darüber Gedanken zu machen. Doch wie schädlich ist eigentlich der Dreck, der unter unseren Sohlen klebt? Autorin: Melahat Simsek Von Melahat Simsek.
12/21/202220 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Weihnachten: Familie, Erwartungen – Stress

Ein perfekter Gänsebraten, Harmonie unterm Christbaum und ein Heiligabend ohne Zwischenfälle: Weihnachten ist das Fest der gegenseitigen Erwartungen. Aber auch der Enttäuschungen, wenn nicht alles so läuft, wie man es sich gewünscht hat. Autorin: Simone Wienstroer Von Simone Wienstroer.
12/20/202220 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Wenn das geliebte Haustier stirbt

Hunde, Katzen, Kaninchen oder Schlangen: Wer mit einem Tier zusammenlebt, weiß, dass der Abschied vom geliebten Tier unweigerlich kommt. Maicke Mackerodt hat mit Menschen gesprochen, die ihr geliebtes Tier verloren haben. Von Maicke Mackerodt.
12/19/202220 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Die neuen Almans: Rama und Ahmad

Ahmad Bazarto und Rama Akid sind seit kurzem Deutsche. Beide flohen vor dem Krieg in Syrien. In Deutschland lernten sie die Sprache, integrierten sich, fanden ihren Weg zum deutschen Pass und genießen jetzt ihre neue Freiheit. Autor:innen: Janina Werner und Borhan Akid Von Janina Werner und Borhan Akid.
12/16/202221 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Wechseljahre: Zeit zum Umdenken

Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen und alt aussehen: Die Wechseljahre wecken ungemütliche Assoziationen, über das Ende der Fruchtbarkeit sprechen bisher die wenigsten gern. Dabei bietet gerade diese Umbruchszeit auch viele Chancen. Autorin: Teresa Schomburg Von Teresa Schomburg.
12/15/202220 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Ausbildung attraktiver machen

Azubis verzweifelt gesucht: Stellen gibt es reichlich in NRW, doch immer weniger Schulangänger entscheiden sich für eine Ausbildung. Ansehen, Gehalt, neue Arbeitszeitmodelle: Die Betriebe müssen sich was einfallen lasen, um den Bedürfnissen junger Menschen gerecht zu werden. Autorin: Doris Arp Von Doris Arp.
12/14/202221 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Kulturkampf in amerikanischen Klassenzimmern

Die US-Gesellschaft ist gespalten, so sehr, dass laut einer Umfrage die Hälfte der Amerikaner davon ausgeht, dass es in den kommenden Jahren zu einem Bürgerkrieg kommt. Einen Kampf, einen Kulturkampf, den gibt es schon heute, wie Kai Adler berichtet. Von Kai Adler.
12/14/202224 minutes
Episode Artwork

Höchstpreisige Weine

Der eine Wein passt gut zum Wild. Der andere eher zum Fisch. Dann gibt es aber auch Weine, die passen vor allem gut zur Geldanlage. Solche Flaschen findet man allerdings nicht im Supermarkt, sondern bei exklusiveren Händlern. Martin Krinner, selbst bekennender Biertrinker, ist tief in die Welt der edlen Weine eingetaucht. Von Martin Krinner.
12/13/202221 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Hohe Energiepreise: Eishockey in der Krise

Kaum ein Sport verbraucht so viel Energie wie Eishockey. In Zeiten hoher Preise sorgen sich viele Vereine um ihre Zukunft. Vor allem der Nachwuchssport könnte Schaden nehmen, wie Jan Wochner berichtet. Von Jan Wochner.
12/12/202220 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Russlanddeutsche und die AfD in Waldbröl

In Waldbröl ist seit Jahren die AfD auffallend stark und die Wahlbeteiligung sehr gering. Hängt das mit den vielen Russlanddeutschen zusammen, die dort seit den 1990er Jahren leben? Niklas Schenk und Arne Hell haben vor Ort recherchiert. Von Niklas Schenk.
12/9/202221 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Als neue Klänge aus Deutschland kamen

In Düsseldorf und Hagen wird vor gut 40 Jahren NRW-Musikgeschichte geschrieben. Kraftwerk oder Neu! machen Düsseldorf zur "Electri-City", Hagen gilt als deutsches Liverpool mit Nena oder Extrabreit. Oliver Rustemeyer reist ins musikalische Damals. Von Oliver Rustemeyer.
12/8/202221 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Wasserstoff-Land NRW?

Der European Green Deal, die nationale Wasserstoff-Strategie, die Wasserstoff-Roadmap NRW – sie alle setzen auf H2 als Hoffnungsträger für eine klimaneutrale Zukunft. Mit der Energiekrise ist ein regelrechter Hype entstanden. Zu Recht? Autor: Christian Geuenich Von Christian Geuenich.
12/7/202219 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Elfmeterschießen: Glück oder Wissenschaft?

Aufregender als Elfmeterschießen ist kaum eine andere Situation im Fußball. Das Duell der Schützen gegen den Torwart hat viele Dramen hervorgebracht. Selbst den besten Spielerinnen und Spielern versagten schon die Nerven am Elfmeterpunkt. Autor: Stefan Osterhaus Von Stefan Osterhaus.
12/6/202221 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

She Said – Maria Schrader verfilmt #MeToo

Maria Schrader verfilmt in ihrem Hollywood-Debut die Geschichte der New-York-Times-Journalistinnen Megan Twohey und Jodi Kantor. Ihre Recherchen lösten 2017 weltweit die #MeToo-Bewegung mit aus. Nun kommt "She Said" in die deutschen Kinos. Autorin: Andrea Burtz Von Andreas Burtz.
12/5/202223 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Böden – mehr als einen Dreck wert

Die Menschheit muss Boden gut machen. Allein in Deutschland werden über 50 Hektar des Naturkörpers täglich zerstört. Dabei befinden sich in einer Handvoll Boden mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde. Böden sind unbekannte Weltstars. Und sie sind mehr als einen Dreck wert. Von Claudia Friedrich.
12/2/202220 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Ein Jahr Sperrung A45 – Chaos in Lüdenscheid

Mit der Sperrung der Rahmedetalbrücke am 2.12.2021 kamen die LKW nach Lüdenscheid, mehrere Tausend, jeden Tag. Seitdem wissen die Lüdenscheider, wie es sich anfühlt, wenn sich der Verkehr der A 45 quer durch ihre Stadt staut. Ein Bericht von Franz Altrogge und Claudia Roelvinck. Von Altrogge/Roelvinck.
12/1/202220 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Neue Energie in Krisenzeiten

Der Klimawandel und der Krieg in der Ukraine sorgen dafür, dass Deutschland seine Energieversorgung neu ordnet. Mehr Windkraft, grüner Wasserstoff, Flüssigerdgas (LNG) per Tanker: Schauplatz all dessen ist vor allem die Nordseeküste. Von dort berichten Vanja Budde und Imke Oltmanns. Von Vanja Budde und Imke Oltmanns.
11/30/202218 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Letzte Zustände: Erd- oder Feuerbestattung?

Beisetzen und Trauern ist individueller geworden: Die einen enden auf dem Friedhof, die anderen im Wald. Manche im Sarg, die meisten werden in Deutschland inzwischen verbrannt und in Urnen beigesetzt. Heiner Wember über die Trends der letzten Reise. Von Heiner Wember.
11/29/202222 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Charisma – das gewisse Etwas

Manch eine:r hat's einfach drauf: Mitmenschen anregen, mitreißen, überzeugen. Einfach so. Ihr oder ihm hört man gern zu - ohne gleichzeitig auf dem Handy zu daddeln, zu schwatzen oder dazwischen zu grätschen. Sogar bei eher unangenehmen Themen. Von Ulrike Burgwinkel.
11/28/202220 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Social Freezing – Eizellen auf Eis

Schockgefroren ist es möglich, einer Frau entnommene Eizellen über Jahre zu lagern. Ein Kinderwunsch kann so auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. "Social Freezing" heißt diese Methode, die Frauen in Deutschland zunehmend nutzen. Autorin: Dayala Lang Von Dayala Lang.
11/25/202221 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Autofreier Sonntag: Comeback oder Auslaufmodell?

In der Ölkrise sollten autofreie Tage Ende 1973 den Verzicht erleichtern. Seit dem Ukraine-Krieg feiern sie eine Art Comeback – etwa als Vorschlag von Audi-Chef Markus Duesmann. In NRW gibt es sie bereits länger, wie Simon Schomäcker berichtet. Von Simon Schomäcker.
11/24/202218 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Narzissmus: "Bin ich nicht grandios?"

Es ist zum Gemeinplatz geworden, Leute als "Narzissten" zu bezeichnen. Nicht nur im privaten Umfeld. Auch Prominente und Politiker:innen erhalten die Ferndiagnose "Narzissmus". Andrea Lieblang ist dem komplizierten Befund auf die Spur gegangen. Von Andrea Lieblang.
11/23/202222 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

WM-Helden: Die Last des großen Glücks

Fußball-Weltmeisterschaften sind riesige Spektaktel, allein die Zahl der Spieler geht in die Hunderte. Aber am Ende sind es meist einzelne, die solch ein Turnier entscheiden – mit dem Siegtor im Finale. Und was wird danach aus ihnen? Burkhard Hupe berichtet. Von Burkhard Hupe.
11/22/202222 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Mehr Wildnis wagen

Umweltschützer wollen Teile unserer Kulturlandschaft wieder verwildern lassen. Das soll Lebensraum für bedrohte Tierarten schaffen und so die Artenvielfalt stärken. Sven Kästner hat ein Projekt an der deutsch-polnischen Grenze besucht. Von Sven Kästner.
11/21/202219 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Was sind Tabus und wer bestimmt sie?

Tabus begegnen uns überall: bestimmte Wörter, eine Suchterkrankung, Homosexualität im Fußball. Auch Alltäglichkeiten wie lautes Telefonieren in der Bibliothek sind mit einem Tabu belegt. Warum eigentlich? Kolja Sand hat sich auf die Suche gemacht. Von Kolja Sand.
11/18/202221 minutes, 1 second
Episode Artwork

Wie geht's dem Kino?

Kino und Filmmarkt erleben stürmische Zeiten. Gewohnheiten des Publikums haben sich in der Pandemie anhaltend verändert. Andrea Burtz blickt auf die Zukunft des Kinos. Von Andrea Burtz.
11/17/202219 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Ein Streifzug durch die Welt der Hymnen

Die Fußball-WM der Männer in Katar lässt sich unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachten: Als sportliches Kräftemessen oder Weltcup der Korruption. Als Treffen der Ganzkörpertätowierten oder Aufgalopp der Herrenchöre. Herrenchöre? Ja, denn vor jedem Länderspiel erklingt Musik: die Nationalhymnen. Autoren: Markus Harmann; Joachim Heinz Von Markus Harmann ;Joachim Heinz.
11/16/202221 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Stadt-Land-Wärme-Strom

Die Energiekrise ist angekommen in den Städten und auf dem Land. Aber es gibt Lösungsideen für die unterschiedlichen Lagen und Bedürfnisse in NRW. Corina Wegler und Michael Westerhoff berichten aus dem Sauerland und dem Ruhrgebiet. Von Corina Wegler; Michael Westerhoff.
11/16/202220 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Warum haben es qualifizierte Migrant:innen so schwer

Wie können geflohenen Ukrainer:innen in Deutschland auf dem Arbeitsmarkt integriert werden? Die Flüchtlinge, die in den Jahren 2015 und 2016 hierzulande eintrafen und Fuß gefasst haben, mussten viele Hürden überwinden. Autorin: Cornelia Schäfer Von Cornelia Schäfer.
11/14/202221 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

(Un-)begrenzt haltbar? Rückkehr der Dorfläden

Kein Bäcker, kein Metzger, kein Supermarkt – in vielen Orten in NRW ist die Nahversorgung in den letzten Jahren auf der Strecke geblieben. Doch nun kehren die Dorfläden zurück mit teils eigenwilligen Konzepten. Autorin: Corina Wegler Von Corina Wegler.
11/11/202220 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Elf – welch närrische Zahl!

Am 11.11. um 11 Uhr 11 wird im Rheinland die Karnevalssession eröffnet. Chaos pur. Es ist aber auch der Tag, wo bei Einbruch der Dunkelheit Tausende Kinder mit Laternen und einem Sankt Martin hoch zu Ross durch die Straßen ziehen. Autor: Herbert Hoven Von Herberrt Hoven.
11/10/202220 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Der Hype um Zimmerpflanzen

Sie werden aufwendig gezüchtet und gepflegt, ihre Herstellung aber ist oft umweltschädlich. Trotzdem schwören viele Besitzer auf die positive Wirkung ihrer Zimmerpflanzen – zurecht? Autorinnen: Sofie Czilwik/ Christina Spitzmüller Von Sofie Czilwik.
11/10/202222 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Wir - wer ist da gemeint?

Wir ist mehr als ich. Wir steht für Zusammenhalt und ein gutes Gefühl. Wir kann aber auch ausgrenzen und schaden. Irgendwer gehört immer nicht dazu. Eine Reise durch eine ambivalente Bezugsgröße. Autorin: Andi Ueding Von Andi Ueding.
11/9/202217 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Zögerlicher Klimaschutz im Profifußball

Die katarische Regierung bezeichnet die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 als die "erste klimaneutrale WM" der Geschichte. Doch hinter dieser PR-Botschaft wird klar: Der Profifußball hat sich mit der Klimakrise strukturell kaum beschäftigt. Autor: Ronny Blaschke Von Ronny Blaschke.
11/7/202221 minutes
Episode Artwork

USA: Highway-Geschichten zu den Midterms

Die Midterms sind der Urnengang zur Halbzeit einer Präsidentschaft. Tom Noga war vor den Wahlen auf der "einsamsten Straße der USA" unterwegs, dem Highway 50 – in einem der Swing States, auf die es bei diesen Wahlen besonders ankommt. Von Tom Noga.
11/4/202220 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Was Du mal werden sollst: Der Konflikt um Berufswünsche

Sie ist eine der prägendsten Fragestellung im Leben: Was will ich mal werden? Was aber, wenn bei Jungen oder Mädchen der Plan eigentlich schon steht – und die Eltern sich querstellen, weil sie für ihr Kind eine andere Zukunft im Kopf haben? Autorin: Simone Wienstroer. Von Simone Wienstroer.
11/3/202221 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Das ganz normale 08/15

Was ist nicht alles 08/15? Reihenhäuser, panierte Schnitzel, Röhren-Jeans und weiße Turnschuhe von der Stange – das alles und noch viel mehr ist 08/15. Walter Muffler erkundet das bunte Universum des ganz Gewöhnlichen. Von Walter Muffler.
11/2/202222 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Der Schulacker und die jungen "Ackerdemiker:innen"

Für Noten ackern, müssen alle in der Schule. Aber dafür auf den echten Acker gehen, die allerwenigsten! Das will das Sozialunternehmen Acker e. V. ändern: Bis 2030 soll jedes Kind in Deutschland einmal selbst Gemüse angebaut und geerntet haben. Autorin: Eren Önsöz Von Eren Önsöz.
10/31/202220 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Ausbildung für den Tod

Sterbeammen, Trauerbegleitende und Bestatter: Rund um den Tod gibt es viele Berufe – mit einem erstaunlich hohen Zulauf. Einen Fachkräftemangel gibt es in diesem Bereich nicht. Andreas Boueke über Menschen, die Sterbende am Ende ihres Lebens begleiten. Von Andreas Boueke.
10/28/202221 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Brasilien – Indigene streben nach Bildung

Vier Jahre lang ist Jair Bolsonaro der Präsident Brasiliens und seine Politik traf besonders die indigenen Völker im Amazonasgebiet. Die jungen Indigenen streben aber nach immer mehr Bildung und besuchen die Universitäten. Autorin: Gudrun Fischer Von Gudrun Fischer.
10/27/202223 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Arbeiten auf Augenhöhe im Krankenhaus

"Götter in weiß" wurden Ärzte früher genannt. Und auch heute gibt es in vielen Krankenhäuser noch Hierachie-Denken. Das will die Uniklinik Heidelberg mit "Hipsta" ändern. Das ist ein gemeinsames Ausbildungsprogramm für Ärzt:innen und Pflegende. Ilka aus der Mark berichtet. Von Ilka aus der Mark.
10/26/202220 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Faire Entlohnung für Inhaftierte

Arbeit gehört in vielen deutschen Gefängnissen zum Alltag. Die Inhaftierten sind oft froh über die Abwechslung, fordern aber mehr Geld. Denn sie werden weit unter Mindestlohn bezahlt. Jetzt muss das Bundesverfassungsgericht entscheiden. Autor: Marius Elfering Von Marius Elfering.
10/25/202219 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Ein Jahr später: Junge Bundestagsabgeordnete

Vor einem Jahr konstituierte sich der neue Bundestag. So divers und so jung wie nie. Wie war dieses erste Jahr für die "jungen Wilden" im Bundestag? Was hat sie bewegt und was haben sie bewegt? Autorin: Veronika Bock Von Veronika Bock.
10/24/202222 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Neue Wunderwelt der Bibliotheken

Moderne Bibliotheken bieten viel mehr als Bücher. Heute gibt es 3D Drucker, Podcaststudios und eine riesige Auswahl an Medien, vom Hörbuch bis zum Computerspiel. Autorin: Theresa Hübner Von Theresa Hübner.
10/21/202219 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Das Büro der Zukunft

Die Corona-Pandemie hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Die starren Arbeitsmodelle funktionieren nicht mehr. Die Pandemie hat aber auch gezeigt, dass grundlegende Veränderungen möglich sind. Autor: Jürgen Salm Von Jürgen Salm.
10/20/202217 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Synchronsprechen – guter Ton für Hollywood

Ohne sie würde wohl Jamie Foxx, Cameron Diaz oder Daniel Craig im deutschen Kino die Stimme versagen. Synchronsprecher und -sprecherinnen sorgen für den guten Ton der Hollywoodstars. Aber auch ihre Branche ist nicht gefeit vor Umbrüchen. Autor:innen: Steffi Schmitz und Oliver Rustemeyer Von Oliver Rustemeyer und Steffi Schmitz.
10/19/202222 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Vorsicht Buch! - Triggerwarnungen in der Literatur

Aus Film, Funk und Fernsehen und aus den sozialen Netzwerken kennt man sie schon länger: sogenannte Inhalts- oder Triggerwarnungen. Jetzt findet man sie auch immer öfter im Buch. Marcela Drumm spricht mit Traumatherapeuten, Verlagen und Autor:innen. Von Marcela Drumm.
10/18/202218 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Armut in den Medien: Gegen das Klischee

Steigende Preise sind im Moment das Thema in den Medien. Diejenigen, bei denen das Geld kaum mehr zum Leben reicht, sehen sich dabei oft klischeehaft dargestellt. Isabel Schneider berichtet von Betroffenen, die daran etwas ändern möchten. Von Isabel Schneider.
10/17/202216 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

"Ohne IT geht nichts mehr" – Cyberattacken auf Unternehmen

Es fließt kein Blut, es raucht nichts – aber der Schaden ist riesig. So beschreiben Firmenchefs Hackerangriffe. In der deutschen Unternehmenslandschaft sind Cyberattacken mittlerweile Alltag. Robert Meyer spricht mit Firmen, die sie erlebt haben. Von Robert Meyer.
10/13/202222 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Hörbücher – vom Geheimtipp zum Dauerbrenner

Mehr als 25 Millionen Menschen hören in Deutschland Hörbücher, lassen sich also Literatur von professionellen Sprecher:innen vorlesen. Kevin Barth hat dem Siegeszug des Hörbuchs nachgespürt und gefragt, was es so beliebt macht. Von Kevin Barth.
10/12/202221 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Singles: Verlieben beim Wandern?

Als Single losgehen und zurückkommen mit Partner:in? Wenn das so einfach wäre! Beim Singlewandern ist es aber theoretisch möglich. Menschen wandern zusammen, schwitzen vielleicht sogar. Ob's dabei funkt? Claudia Maschner hat es ausprobiert. Von Claudia Maschner.
10/11/202220 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Dyskalkulie: Der große Frust mit den Zahlen

Das Kind muss einfach mehr üben! – In vielen Fällen mag das stimmen. Bei einer Dyskalkulie aber nicht. Bis zu acht Prozent der Bevölkerung sind davon betroffen. Nicole Albers hat Kinder begleitet, die einfach nicht rechnen können. Von Nicole Albers.
10/11/202220 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Liebe und Zoff – Ein Paar mit Downsyndrom

Christiane und Volker haben beide das Downsyndrom. Sie sind 'froh miteinander', aber nicht glücklich mit allem, was sie erlebt haben. Während einer Blinddarmoperation ließ Christianes Mutter bei ihr heimlich eine Sterilisation durchführen, erzählt sie Anja Kempe. Von Anja Kempe.
10/10/202218 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Können Roboter Gefühle haben?

Jemand verliebt sich in eine Maschine und ist am Boden zerstört, als er feststellt, dass sie parallel noch Tausende andere liebt. Szenen wie aus dem Film "Her" (2013) sind Science-Fiction – noch. Autor: Fabian May Von Fabian May.
10/7/202223 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Die Macht der Düfte

Der Herbst riecht nach erntereifem Obst und Kartoffelfeuer, der Winter nach Tee und Weihnachtsmarkt. Schöne Gerüche machen glücklich. Parfums spielen gekonnt mit diesem Wissen. Sie setzen uns in Szene und verraten Anderen, wer wir sind. Autorin: Carolin Courts. Von Carolin Courts.
10/6/202220 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Die glückliche Single-Frau

Anfang 50, alleinlebend, keine Kinder: Einer alleinstehenden Frau sagt man nach, dass sie kein Glück in der Liebe hat. Sie regelt ihr Leben, ist die "Frau ohne Begleitung". Single-Frauen, die sich bewusst dafür entscheiden, allein zu sein, werden misstrauisch gemustert. Autorin: Melahat Simsek. Von Melahat Simsek.
10/5/202218 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Wie die Natur Recht bekommt

Täglich rotten wir Menschen 150 Tierarten aus und verwandeln weite Flächen in Wüsten. Damit die weltweite Zerstörung der Natur gestoppt wird, kämpft eine globale Bewegung für die Rechte der Natur in den Verfassungen. Autorin: Gabi Winter Von Gabi Winter.
10/4/202218 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Greisin auf Probe

Die Wohnungstür öffnet sich per Knopfdruck – quasi automatisch. Im Hängenetz per Kran geht's in die Badewanne. Kai Adler hat eine Ermündigungswohnung besucht, die das Leben für körperlich oder psychisch eingeschränkte Senioren erleichtern soll. Autorin. Kai Adler Von Kai Adler.
10/3/202220 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Flut in Pakistan – droht die nächste Katastrophe?

Heftige Regenfälle haben in Pakistan mehr als tausend Menschen das Leben gekostet. Millionen sind in Not. Für die Regierung ist schnell klar: Der Klimawandel ist schuld. Kritiker sehen aber auch Nachbesserungsbedarf bei der Infrastruktur. Autor: Peter Hornung. Von Peter Hornung.
9/30/202218 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Brasiliens Schicksalswahl – Stresstest für die Demokratie

Am Sonntag den 2. Oktober müssen die Brasilianer:innen entscheiden, ob sie den rechtsextremen Jair Bolsonaro erneut zum Präsidenetn wählen oder dem linksgerichteten Ex-Staatschef Luiz Inácio Lula da Silva ihre Stimme geben. Autorin und Autoren: Anne Herrberg, Burkhard Birke und João Soares. Von A. Herrberg, J. Soares B. Birke.
9/29/202220 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Online out – ältere Menschen ohne Teilhabe

Viele Menschen kommen nicht mehr mit im Internet, am Display des Smartphones, mit Online-Formularen, am Fahrkarten-Automaten, vor allem Senioren und Seniorinnen nicht. Sie bleiben oft außen vor. Autor: Dieter Jandt Von Dieter Jandt.
9/28/202219 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Das Bekennerschreiben (2/2)

Am 17. November 1990 verüben Unbekannte einen Brandanschlag in Kempten/Allgäu. Dabei kommt ein 5-jähriger Junge ums Leben. Erst vor zwei Jahren erfahren die Überlebenden: Es gibt ein Neonazi-Bekennerschreiben. Seitdem wird wieder ermittelt. Autorinnen: Lena Kampf, Heike Kleffner Von Heike Kleffner und Lena Kampf.
9/27/202222 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Das Bekennerschreiben (1/2)

Am 17. November 1990 verüben Unbekannte einen Brandanschlag in Kempten/Allgäu. Dabei kommt ein 5-jähriger Junge ums Leben. Erst vor zwei Jahren erfahren die Überlebenden: Es gibt ein Neonazi-Bekennerschreiben. Seitdem wird wieder ermittelt. Autorinnen: Lena Kampf, Heike Kleffner Von Heike Kleffner und Lena Kampf.
9/26/202222 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Ukrainische Kinder und Jugendliche in Schulen

Jede Woche werden es mehr: 34.000 Kinder und Jugendliche aus der Ukraine sind mittlerweile bei uns in NRW angekommen. Die Schulen stehen vor der großen Herausforderung, die Geflüchteten bestmöglich aufzunehmen – egal, wie lange sie bleiben werden. Autorin: Claudia Maschner Von Claudia Maschner.
9/23/202220 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Letzte Rettung Kirchturm

Über Jahrhunderte boten Kirchtürme Nistplätze für verschiedenste Tiere. Doch seit den 1970er-Jahren sind viele Kirchen abgedichtet, um Tauben abzuhalten. Für Turmfalke, Schleiereule und Co. ein Drama – denn sie sind vom Aussterben bedroht. Autor: Dieter Wulf Von Dieter Wulf.
9/22/202220 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Die Klimaaktivisten von Lützerath

Das kleine Dorf Lützerath ist zu einem Symbol für den Kampf gegen Klimawandel und Kohleabbau geworden. Klimaschützende haben dort ein Camp errichtet, um die Schaufelradbagger zu stoppen. Nach einer Gerichtsentscheidung droht jetzt die Räumung. Autor: Moritz Börner Von Moritz Börner.
9/21/202219 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Introvertiertheit – die Stärke der Stillen

Laute Menschen sind beliebt, erfolgreich und durchsetzungsstark – die Stillen nur Mauerblümchen? Von wegen! Denn Menschen, die introvertiert und leise sind, verfügen über besonderen Reichtum und innere Schätze. Eine Ode an die Introvertierten. Autorin: Kai Adler Von Kai Adler.
9/20/202219 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Mein lieber Schwan

In allen deutschen Städten mit Flüssen oder Binnengewässern gibt es Schwäne. Sie gehören ins Stadtbild, werden gefüttert von Spaziergängern und bleiben dabei doch wilde Tiere. Aber das Leben wird für Schwäne in unseren Städten immer gefährlicher. Autorin: Nora Bauer Von Nora Bauer.
9/19/202220 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

La Palma – ein Jahr nach dem Vulkanausbruch

Der Vulkanausbruch am 19. September 2021 hinterließ auf La Palma ein Bild der Zerstörung: Die Lava hatte ganze Dörfer unter sich begraben, Tausende verloren ihr Zuhause. Wie sieht es ein Jahr danach dort aus? Tom Noga hat die Insel besucht. Von Tom Noga.
9/16/202220 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Die Kunst des modernen Glasauges

Wenn ein Mensch durch Krankheit oder Unfall ein Auge verliert, braucht er nicht nur medizinische, sondern auch kosmetische Hilfe. Ocularist:innen produzieren Glasaugen, kleine Kunstwerke, mit denen sie den Betroffenen ihr Selbstvertrauen zurückgeben. Autorin: Eva Wolk Von Eva Wolk.
9/15/202218 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Rassismus im Profisport

Die Rassismus-Debatte im Sport fokussiert sich auf Skandale, doch die wahren Probleme liegen tiefer. Schwarze Menschen werden als Athlet:innen gefeiert, aber als Trainer:in und Manager:in stoßen sie auf Widerstände. Autor: Ronny Blaschke Triggerwarnung: An manchen Stellen werden Begriffe zitiert, die Schwarze und von Rassismus betroffene Personen belasten oder triggern könnten. Von Ronny Blaschke.
9/14/202222 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Die Griechen Kleinasiens – ein vergessener Genozid?

Griechenland und die Türkei haben eine wechselvolle Geschichte. Aktuell sieht Erdogan sein Land benachteiligt, Mitsotakis sein Land bedroht. Autor: Miltiadis Oulios Von Miltiadis Oulios.
9/14/202221 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Auf der Kirmes – und hinter den Kulissen

Zuckerwatte, Losbuden, Autoscooter: Kirmes heißt für Besucher:innen ein paar Tage Spaß. Für die Schausteller:innen bedeutet das Alltag, Arbeit, Tradition – ihr Leben. Yesim Ali Oglou hat sich das Geschehen auf dem Rummelplatz von beiden Seiten angeschaut. Von Yesim Ali Oglou.
9/12/202220 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Mehr als filmen und hochladen: der Beruf Youtuber:in

Nicht selten wird angenommen, dass das Youtuber- und Youtuberinnen-Dasein nur aus Videos filmen und hochladen bestehe. WDR-5-Reporter Mitja Harrer zeigt, dass dahinter sehr viel Arbeit, jede Menge Geld, aber auch reichlich Stress stecken kann. Von Mitja Harrer.
9/8/202215 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Pflege: Eigentlich ein toller Beruf?

Die Politik wird nicht müde zu betonen, Pflegende verdienten mehr "Wertschätzung", bessere Arbeitsbedingungen, mehr Geld. Geändert hat sich bislang allerdings kaum etwas. Dabei würden viele Pflegende ihren Beruf gerne bis zur Rente ausüben. Autorin: Doris Arp Von Doris Arp.
9/7/202222 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

"Das ist doch nicht mehr normal!"

Der jüngste Streit in Sachen Identitätspolitik drehte sich um Winnetou. Die eine Gruppe findet ihn nicht politisch korrekt, eine andere sehnt sich nach einem einfachen, alten Verständnis von "normal" zurück. Wolfgang Steil beleuchtet die heikle Debatte. Von Wolfgang Steil.
9/6/202222 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Schauspiel: Trotz Handicap zum Traumjob

Der Schauspielberuf ist für viele unerreichbar. Vor allem für Menschen mit Behinderung. Sie kamen bisher im Kino, Fernsehen oder Theater kaum vor. Das versucht die inklusive Schauspielschule Freie Bühne München erfolgreich zu ändern. Autorin: Gabriele Winter Von Gabriele Winter.
9/5/202221 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

München '72 – Die drei Leben des Shaul Ladany

Der israelische Sportler und Wissenschaftler Shaul Ladany hat dem Tod dreimal ins Auge gesehen: als Kind in der Shoah, als Teilnehmer bei den Olympischen Spielen in München 1972 – und 2002, als er den Krebs besiegte. Autor: Igal Avidan Von Igal Avidan.
9/2/202219 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Zehntausende Tote: Wie kam es zur Hexenverfolgung?

Hunderte Menschen wurden im Herzogtum Westfalen wegen Hexerei zum Tode verurteilt und hingerichtet. Die Region war eine der Hochburgen der Hexenverfolgung in Europa. Gründe dafür waren auch die Krisen der Zeit, für die Sündenböcke gesucht wurden. Autor: Stefan Osterhaus Von Stefan Osterhaus.
9/1/202222 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Deutsche Auswanderer in Dubai

Dubais Bevölkerung hat sich seit der Jahrtausendwende vervierfacht. Norbert Wartig und Martin Bohne haben vier deutsche Auswanderer getroffen, die schon vor vielen Jahren nach Dubai gekommen sind. Wie lebt und arbeitet es sich am Persischen Golf? Von Norbert Wartig und Martin Bohne.
8/31/202221 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Princess Diana, die Royals und die Medien

Vor 25 Jahren verunglückte Princess Diana tödlich auf der Flucht vor Paparazzi. Gabi Biesinger beleuchtet das Zusammenspiel der Prinzessin mit den Medien, das zu ihrem Mythos beigetragen, aber auch zu ihrem Tod geführt hat. Von Gabi Biesinger.
8/30/202220 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Club Underground: Queen in Muffendorf

In Muffendorf, einem beschaulichen Ortsteil Bonns, gaben sich Anfang der 1970er-Jahre spätere Weltstars die Klinke in die Hand. Im "Underground" spielten die Scorpions, Uriah Heep, Status Quo – und zum ersten mal außerhalb Großbritanniens: Queen. Von Markus Harmann und Joachim Heinz.
8/29/202218 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Geborgenheit – was steckt hinter diesem Wort?

In unsicheren Zeiten wird der Wunsch, sich geborgen zu fühlen, bei vielen immer größer. Aber was genau steckt alles in diesem Gefühl? Und warum ist es vielen so wichtig? Andrea Lieblang ist dem Wort, seinem Klang und der Bedeutung auf den Grund gegangen. Von Andrea Lieblang.
8/26/202221 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Meer fühlen – Wenn Blinde surfen und Rollifahrer segeln

Auf dem Wasser sein, eins werden mit Wind und Wellen: Das wirkt wie eine Therapie. Eine kleine Wassersportschule an der Ostsee macht das auch für Menschen mit Behinderung möglich. Hier wird Inklusion gelebt – auf dem Brett und im Boot. Autoren: Oliver Rustemeyer und Steffi Schmitz. Von Oliver Rustemeyer Steffi Schmitz.
8/25/202220 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Bunkeranlagen – trügerischer Schutz?

Beklemmende Enge, Finsternis, verbrauchte Luft, Ängste – Überlebende, die bei einem Bombenangriff im Schutzraum ausharrten, machten traumatische Erfahrungen. Bei uns wurden längst alle Bunker eingemottet. Ein Fehler? Autor: Tom Daun. Von Tom Daun.
8/24/202220 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Chief Silvia: Massai-Chefin in Kenia

Silvia Naisunko gehört zu den ganz wenigen "Chiefs" unter den Massai-Frauen. Das klingt nach einem traditionellen Amt, ist aber ein Regierungsposten. Und auf diesem engagiert sich "Chief Silvia" dafür, die Benachteiligung von Frauen zu beenden. Autorin: Bettina Rühl Von Bettina Rühl.
8/23/202220 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Die Wurmkiste – Kompostieren in der Wohnung

Am Anfang sind es 1000 neue Mitbewohner. Leben sollen sie in einer Kiste. Und arbeiten müssen sie dort auch noch: Sie sollen den Biomüll in Wurmhumus verwandeln. Wie funktioniert das? Und wie wohnt es sich mit Würmern? Teresa Schomburg hat es ausprobiert. Von Teresa Schomburg.
8/22/202220 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Lesegewohnheit von Muslimen

Anders als in Ostasien und in der westlichen Kultur ist der Lesehunger in der islamischen Welt erstaunlich wenig ausgeprägt, belegen Studien. Das gilt sowohl für die islamischen Staaten als auch für muslimische Zuwanderungsgruppen in Deutschland. Dabei war das mal ganz anders. Autorin: Melahat Simsek Von Melahat Simsek.
8/19/202220 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Die Erft: Vom Fluss zum Flüsschen

Die Erft ist besonders, weil sie in ihrem Verlauf im Rheinland vom Grundwasser des Braunkohletage-Abbaus gespeist wird. Doch damit ist 2030 Schluss. Stephan Pesch über den komplizierten Rückbau eines wasserreichen Kanals zu einem natürlichen Flüsschen. Von Stephan Pesch.
8/18/202219 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Die Plattenspieler – Tischtennis im Park

Yoga unter freiem Himmel gilt als lässig und entspannt. Tischtennis nicht. Der Sport mit den kleinen Schlägern und dem noch kleineren Ball war nie was für Poser. Aber jetzt gerade wird er doch noch cool: Straßentischtennis erobert die Städte. Autorin: Carolin Courts Von Carolin Courts.
8/17/202217 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Kick und Entspannung – was Schaukeln bewirkt

Schaukeln bis in den Himmel bringt Nervenkitzel und Glücksgefühle, Wiegen tröstet und beruhigt – das fängt schon im Babyalter an und begleitet uns bis ins hohe Alter. Sanftes Schwingen kann sogar therapeutisch eingesetzt werden, berichtet Jane Höck. Von Jane Höck.
8/16/202221 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Umgang mit der Angst

Krieg in der Ukraine, Inflation und Energieknappheit: Die Welt scheint aus den Fugen zu geraten, das macht vielen Menschen Angst. Doch die Empfindung von Bedrohung ist subjektiv, oft trügerisch, verzerrt den Blick und verhindert einen angemessenen Umgang. Autorin: Anna Loll Von Anna Loll.
8/15/202218 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Schule für Rückkehrer-Kinder – Die Deutsche Schule Erbil

Erbil – eine Großstadt im Norden des Irak. Die Menschen hier sprechen Kurdisch. Doch am südwestlichen Stadtrand liegt eine Schule, in der vor allem Deutsch zu hören ist. Anders als an anderen Deutschen Auslandsschulen lernen hier vor allem kurdische Mädchen und Jungen, die mit ihren Familien zuvor in Deutschland gelebt haben. Matthias Holland-Letz hat die Schule besucht. Von Matthias Holland-Letz.
8/12/202221 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Drogenszene Münster: Wem gehört der Bremerplatz?

In Münster verbindet ein Neubau am Bahnhof das angesagte Hansa-Viertel mit der Innenstadt. Genau dazwischen: Ein kleiner Park, der das zu Hause der örtlichen Crack- und Heroin-Szene ist. Wie kann das funktionieren? Autor: Dominik Braun Von Dominik Braun.
8/11/202219 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Sehnsuchtsort Schrebergarten

Spießer, die zum Nachbarn schielen, Rentnerparadiese, rasierte Hecken  – die alten Schrebergarten-Klischees sind längst überholt. Sind die Rasenparzellen mit Laube nicht eher Orte, an denen die Träume von 2022 wahr werden? Autor: Robert Meyer Von Robert Meyer.