Winamp Logo
VINYL & WEIN - Der Musik-Podcast Cover
VINYL & WEIN - Der Musik-Podcast Profile

VINYL & WEIN - Der Musik-Podcast

German, Music, 1 season, 36 episodes, 1 day, 16 hours, 19 minutes
About
VINYL & WEIN - der Musik-Podcast, der zusammenbringt. Spannende Persönlichkeiten, einzigartige Alben auf Vinyl und liebevoll ausgesuchter Wein. VINYL & WEIN ist das neue Podcast-Format, in dem namhafte Persönlichkeiten spannende Gesprä­che über die Faszination Vinyl, Musik, Wein und das Leben mit Moderator Boris Rogosch führen. Die Gäste bringen musikalische Meilensteine auf Vinyl mit und erzählen von deren persönlicher Bedeutung.
Episode Artwork

Summer in the City - Sommerliche Hits von Vinyl und aus der Flasche mit Master Sommelier Stefanie Hehn

Für diese Episode von Vinyl & Wein residieren wir im Hotel The Fontenay in Hamburg und unser Gast ist Stefanie Hehn, Master Sommelier und zugleich Chef Sommelière hier im Hotel The Fontenay an der Alster. Wir freuen uns natürlich ganz besonders auf diese Sommerausgabe, denn wir haben geballte Weinkompetenz vorm Mikro und 5 sommerliche Weine in den Gläsern - davon 2 nicht ganz leichte Blindverkostungen. Dazu hat Stefanie eine spannende Vielfalt an Musik ausgewählt , darunter Songs von Aretha Franklin, David Bowie, Red Hot Chili Peppers, Notorious BIG. und ZAZ. Es wird also musikalisch recht bunt und wir erfahren so einiges aus dem Leben einer Master Sommelier, von denen es im Übrigen weltweit knapp 400 gibt und davon gerade mal 6 in Deutschland. Wie ihr Weg dorthin war, warum die Prüfung zum Master Sommelier extrem hart ist und was sie im Umgang mit Gästen und an ihrem Job im The Fontenay ganz besonders liebt, das verrät uns Stefanie Hehn in dieser Episode. Dieser Podcast wird moderiert von Boris Rogosch, unterstützt von Sommelier Jonas Hauke. Links zu dieser Episode: The Fontenay Hotel Hamburg https://www.thefontenay.com Stefanie Hehn bei Instagram: https://www.instagram.com/stefaniehehn_ms/ Gespielte Musik von Vinyl auf Sonoro Platininum: Josh. - Teilzeitromantik - Expresso & Tschianti Aretha Franklin - I never loved a man the way I loved you - Respect David Bowie - Heroes - Heroes Red Hot Chillie Peppers - Californication - Road Trippin Ol‘ Dirty Bastard – eturn to the 36 chambers - Schimmy Schimmy Ya Peter Schilling - Fehler im System - Major Tom (völlig losgelöst) ZAZ - ZAZ - Les Passant Verkostete Weine - zur Verfügnug gestellt von Feinkost Käfer: Rosé Brut Sekt - Jurtschitsch - Kamptal - Österreich Hase Rosé - by Gillot - Rheinhessen - Deutschland 2022 Grauburgunder- Carsten Saalwaechter - Rheinhessen - Deutschland 2021 Ube Miraflores - Bodegas Cota - Andalusien - Spanien 2020 Lemberger Hanweiler Berg -Aldinger - Württemberg - Deutschland UNSERE WERBEPARTNER: Feinkost Käfer - Die verkosteten Weine sind im Feinkost Käfer Online-Shop erhältlich. Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem Feinkost Käfer Online-Shop direkt zu Dir nach Hause sonoro audio - Die Vinyls spielen wir mit dem PLATINUM SE von sonoro ab. sonoro steht für German Audio Design und vereint in seinen Produkten herausragenden Klang, anspruchsvolles Design und einfache Bedienbarkeit. Musik mit allen Sinnen genießen. Egal wo. Mit den portable Design-Speakern von Escape by sonoro ist Eure Lieblingsmusik immer da, wo Ihr es seid. Und mit dem Code VinylundWein sichert ihr Euch auf sonoro.com obendrein ein Jahr kostenlose Garantieverlängerung.- https://sonoro.com Vinyl-Tipp: Fleetwood Mac - Colored Vinyl Fans von farbigem Vinyl aufgepasst. Die legendären Alben „Rumours“, „Fleetwood Mac“ und „Tusk“ erleben eine spektakuläre Wiederveröffentlichung in exklusiven Vinyl-Editionen. Jedes Album ist jeweils in drei atemberaubenden Farbvarianten erhältlich – jeweils exklusiv bei Müller, Amazon und JPC. https://lnk.to/EzU9YoO2
6/13/20241 hour, 6 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Alex Christensen - Vom Speditionskaufmann zum Hit-Giganten

In dieser Episode haben wir den erfolgreichen DJ ,Produzenten und Komponisten Alex Christensen zu Gast! Alex hat in den vergangenen 3 Dekaden die deutsche und internationale Musikszene maßgeblich mitgeprägt. Aufgewachsen in Hamburg-Wilhelmsburg, machte er zunächst eine Ausbildung zum Speditionskaufmann, arbeitete nebenbei als DJ und nahm den Job als Disco-Promoter bei der Schallplattenfirma Teldec an. Schon bald darauf produzierte er seinen ersten Hits, wie "Ritmo de la noche“ mit Verona Feldbusch, der ihm seine erste goldene Schallplatte einbrachte, und schaffte den großen Durchbruch mit U96 "Das Boot“ - sein erster Nummer-1-Hit. Seitdem hat Alex Christensen mit einer beeindruckenden Liste von Künstlern zusammengearbeitet, darunter Right Said Fred, Helene Fischer, Tom Jones, *NSYNC, Marianne Rosenberg und Sarah Brightman, um nur einige zu nennen. Besonders bemerkenswert sind auch seine Projekte wie die Produktionen von Paul Ankas Album "Rock Swings" und Michael Boltons "Bolton Swings Sinatra". Aktuell ist Alex Christensen mit The Berlin Orchestra auf großer Deutschland-Tour, wo er die Classic Dance-Hits der 80er und 90er Jahre neu interpretiert. Alex, der Musik durch und durch lebt, hat uns natürlich auch einige musikalische Leckerbissen auf Vinyl von Phil Collins, Chic, Talk Talk, Coldplay und den Pet Shop Boys mitgebracht, dazu gibt sehr spannende non-alkoholischen Weinalternativen. Hört rein, in diese launige Epsiode voller spannender Anekdoten und lustigen Insights aus Alex beindruckender Karriere in der Musikwelt. Funfact: Alex und Moderator Boris Rogosch kennen sich bereits seit den 80er Jahren und haben ein Zeit lang gemeinsam bei der Teldec, später East West Records gearbeitet. Dieser Podcast wird moderiert von Boris Rogosch, unterstützt von Sommelier Jonas Hauke. Links zu dieser Epsiode: https://www.alexchristensen.net Tickets für die Tournee 2024 - Alex Christensen & The Berlin Orchestra: Ein Abend nur Hits vom 18.05. - 12.06.2024: https://www.eventim.de/artist/alex-christensen/alex-christensen-the-berlin-orchestra-ein-abend-nur-hits-3416350/?affiliate=GMD Gespielte Musik von Vinyl: Chic - C'est Chic - I want your Love Phil Collins - Face Value - I missed again Coldplay - Mylo Xyloto - Every Teardrop Is a Waterfall Talk Talk - It's my Life - It's my Life Pet Shop Boys - Please - West End Girls Alex Christensen & The Berlin Orchestra - Classic Dance Vol.1 - Rhythm is a Dancer Verkostete non-alkoholische Begleitung: Verjus - Weiß - Tement Zerozzante - Cuvée N°1 - Weiße Trauben - Raumland ⁠Prisecco - ApfelSinfonie - Jörg Geiger Limbo Riesling - Mikkeler Brauerei No Worries - Mango - IPA - Lervig Run Wild IPA - Athletic Brewing UNSERE WERBEPARTNER: Feinkost Käfer - Die verkosteten Weine sind im Feinkost Käfer Online-Shop erhältlich. Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem Feinkost Käfer Online-Shop direkt zu Dir nach Hause sonoro audio - Die Vinyls spielen wir mit dem PLATINUM SE von sonoro ab. sonoro steht für German Audio Design und vereint in seinen Produkten herausragenden Klang, anspruchsvolles Design und einfache Bedienbarkeit. Musik mit allen Sinnen genießen. Egal wo. Mit den portable Design-Speakern von Escape by sonoro ist Eure Lieblingsmusik immer da, wo Ihr es seid. Und mit dem Code VinylundWein sichert ihr Euch auf sonoro.com obendrein ein Jahr kostenlose Garantieverlängerung.- https://sonoro.com Vinyl-Tipp: GERNESIS: Turn It On Again - The Hits. Die 18 Tracks umfassende Best Of von Genesis ist nun erstmalig auf Vinyl erhältlich. Auf zwei LPs finden sich alle großen Hits wie "Invisible Touch", "Land of Confusion" oder "No Son of Mine". Die Sammlung ist ab sofort überall auf schwarzem Vinyl erhältlich und in der limitierten Version auf transparentem Vinyl exklusiv nur bei Müller. https://lnk.to/GTIOATH
5/16/20241 hour, 9 minutes, 1 second
Episode Artwork

König Boris - Wir trinken Wein und hör'n Musik...unten an der Ecke!

In dieser Episode begrüßen wir seine Majestät König Boris zu Gast, der Name den man sofort mit dem legendären Hip-Hop-Trio Fettes Brot verbindet, die sich bekanntlich im Herbst 2023 aufgelöst haben. In dieser Folge schauen wir musikalisch nicht nur in die Vergangenheit, sondern auch in die Gegenwart, denn König Boris hat uns sein brandneues Soloalbum "Disneyland After Dark" (ab 26.4.24 erhältlich) mitgebracht. Das Album ist wie eine Einladung zu einer nächtlichen Achterbahnfahrt durch die pulsierenden Straßen von London oder Manchester in den frühen 90er Jahren. Mit jedem Beat und jeder Melodie entfaltet sich eine Welt voller Energie, Spaß und ungebremster Leidenschaft. Die Inspiration aus dieser Ära ist spürbar, aber König Boris gibt dem Ganzen - nicht zuletzt wegen der großartigen Texte - eine moderne Note, die den Zuhörer in die Jetztzeit zurückholt. Unser Anspieltipp und auch im Podcast zu hören: „Unten an de Ecke“. König Boris teilt mit uns seine persönlichen Erinnerungen an die Schulzeit im Speckgürtel von Hamburg, von seiner musikalischen Sozialisation bis hin zur Gründung von Fettes Brot und der Zeit als der Erfolg riesig wurde. Er spricht über verrückte Auftritte und den unvergesslichen Momenten auf der Bühne mit Fettes Brot, aber irgendwann waren die Interessen zu unterschiedlich und man hatte sich auseinander gelebt. Genauso spannend wie seine Erzählungen ist die eklektische Auswahl an Musik, die er uns mitbringt. Von den ikonischen Klängen von The Doors und den rebellischen Tönen von Gang of Four bis hin zu den poetischen Lyrics von The Pogues und den energetischen Tracks der Ramones. Nicht zu vergessen sind die Beats von Notorious B.I.G. und die erhebenden Melodien von Phoenix. Diese Auswahl spiegelt Boris' musikalische Vielfalt und seine inspirierenden Einflüsse wider, die ihn zu dem Künstler gemacht haben, den wir heute kennen. Und während wir dazu großartige Rotweine wie Dolcetto d’Alba, Beaujolais Village oder Nebbiolo verkosteten, fühlten wir uns eins mit der Musik und dem Moment. Gespielte Musik von Vinyl: Fettes Brot - Schwule Mädchen + The Grosser The Doors - Alabama Song König Boris - Unten an der Ecke + Kiss Me Kiss Me (aus Disneyland After Dark) Gang of Four - Damaged Good Notorious B.I.G. - Juicy Phoenix - If I ever feel better The Pogues - Dirty Old Town Ramones - Blitzkrieg Bob Verkostete Weine: 2021 Blanc de Noir - Bertram-Baltes Handwerk - Deutschland 2021 Ye-Yé - Titerok-Akaet - Lanzarote / Spanien 2021 As Xaras - Fedellos de Couto - Spanien 2021 Beaujolaus-Village - Domaine Anthony Thevenet - Frankreich 2022 Dolcetto d'Alba DOC - Chriara Boshis - E.Pira & Figli - Italien 2022 Langhe Nebbiolo - Mauro Molino UNSERE WERBEPARTNER: Feinkost Käfer - Die verkosteten Weine sind im Feinkost Käfer Online-Shop erhältlich. Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem Feinkost Käfer Online-Shop direkt zu Dir nach Hause sonoro audio - Die Vinyls spielen wir mit dem PLATINUM SE von sonoro ab. sonoro steht für German Audio Design und vereint in seinen Produkten herausragenden Klang, anspruchsvolles Design und einfache Bedienbarkeit. Musik mit allen Sinnen genießen. Egal wo. Mit den portable Design-Speakern von Escape by sonoro ist Eure Lieblingsmusik immer da, wo Ihr es seid. Und mit dem Code VINYLUNDWEIN sichert ihr Euch auf sonoro.com obendrein ein Jahr kostenlose Garantieverlängerung.- https://sonoro.com Vinyl-Tipp: Marius Müller-Westernhagen - Vinyl Reissues Mit den neu remasterten 180-Gramm-Vinyleditionen von „Live“, „Ja Ja“, Affentheater“, „Radio Maria“ und „In den Wahnsinn“ erfährt eine zentrale Werkphase von Marius Müller-Westernhagen eine weitere Würdigung. Pünktlich zum Tourstart am 10.05.2024 sind die Platten überall erhältlich. Alle fünf Alben wurden mit Gold und Platin ausgezeichnet, erreichten die Nummer 1 der Charts und verkauften zusammen über sechs Millionen Exemplare - https://lnk.to/MMWLPPR
4/18/20241 hour, 10 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Sasha - Heute auf der Showtreppe und morgen im Weinberg?

Zu Gast in dieser Episode ist SASHA. Der Sänger, Entertainer und vielleicht auch bald Winzer (?), hat nicht nur viel Ahnung von Musik, sondern auch von Wein und wir kredenzen ihm spannende Weine aus Italien, Frankreich, Spanien. Portugal und Österreich. Im Gegenzug hat er uns Musik mitgebracht, die ihn maßgeblich geprägt und beeindruckt hat. Wir hören rein in Alben von Prince, David Bowie, Coldplay, den Gorillaz, von Dick Brave, Red Hot Chilli Peppers und auch noch von Bruno Mars. Dabei erzählt er uns, was er mit dieser Musik verbindet, wie seine musikalische Sozialisierung von statten ging und welche Rolle Howard Carpendale und Elvis Presley dabei spielen. Wir erfahren auch, wie er den Einstieg ins Popgeschäft schaffte, und was die Alternative gewesen wäre, wenn sich der Erfolg nicht eingestellt hätte. Wir sind sehr froh, dass Sasha bei uns zu Gast war und wir ihm so einiges entlocken konnten - zum Beispiel, welchen Wunsch er sich mit der in Kürze startenden „THIS IS MY Life“ Tour erfüllt. Wir sagen nur soviel, Showtreppe und Gläschen in der Hand. Ein echter Entertainer eben, und dazu höchst amüsant und geistreich. Es wird mit Sicherheit eine Fortsetzung geben. Gespielte Musik: Prince - Prince - I feel for you David Bowie - Let’s Dance - China Girl Red Hot Chilli Peppers - Blood, Sugar, Sex, Magic - Give it away Bruno Mars - Unorthodox Jukebox - Gorilla Gorillaz - Demon Days - Dirty Harry Dick Brave - Dick This! - Complecated Coldplay - Viva la vida - Viva la vida The Greatest Showman - OST - This is me Verkostete Weine: 2019 Franciacorta Saten Brut DOCG, Mirabella, Italien 2022 Kalk & Kreide, Sauvignon Blanc, Tement, Österreich 2022 Clos de Midi - Brézé, Arnaud Lambert, Frankreich 2022 La Galaxia Rosado, Fento Wines, Eulogio Pomares, Portugal 2022 Dolcetta d’Alba Le Querce, Molino, Italien 2021 El Mentridano, Viticola Mentridana, Spanien UNSERE WERBEPARTNER: Feinkost Käfer - Die verkosteten Weine sind im Feinkost Käfer Online-Shop erhältlich. Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem Feinkost Käfer Online-Shop direkt zu Dir nach Hause sonoro audio - Die Vinyls spielen wir mit dem PLATINUM SE von sonoro ab. sonoro steht für German Audio Design und vereint in seinen Produkten herausragenden Klang, anspruchsvolles Design und einfache Bedienbarkeit. Neben Plattenspielern, HiFi Receivern und Lautsprechern kennt man sonoro vor allem für All-In-One-Audiosysteme - https://sonoro.com Musik-Tipp: Tina Turner - What's Love Got To Do With It (30th Anniversary Edition) Zur Feier des 30-jährigen Jubiläums von Tina Turners "What's Love Got To Do With It" wird am 26. April eine brandneue Kollektion veröffentlicht. Die 4CD/1DVD-Box enthält das neu gemasterte Originalalbum, eine Sammlung von Bearbeitungen, Remixen und Acapellas und Tinas Live-Show im Blockbuster Pavilion von 1993, die auch auf der DVD zu sehen ist, sowie drei Musikvideos. Das Boxset enthält außerdem ein Poster und ein 24-seitiges Booklet. Weitere Formate des Albums sind eine Einzel-LP, eine Doppel-CD TOURDATEN SASHA: THIS IS MY TIME – Die Show 14.05.2024 Lingen, Emsland Arena (verschoben vom 15.12.) 16.05.2024 Hamburg, Barclays Arena (verschoben vom 16.12.) 17.05.2024 Frankfurt, Jahrhunderthalle (verschoben vom 10.12.) 18.05.2024 Stuttgart, Liederhalle (verschoben vom 05.12.) 19.05.2024 Mannheim, Rosengarten (verschoben vom 03.12.) 21.05.2024 Bochum, RuhrCongress (verschoben vom 08.12.) 22.05.2024 Hannover, Swiss Life Hall (verschoben vom 17.12.) 24.05.2024 Düsseldorf, Mitsubishi-Electric-Halle (verschoben vom 02.12.) 25.05.2024 Ingolstadt, Saturn Arena (verschoben vom 09.12.) 26.05.2024 Berlin, Tempodrom (verschoben vom 13.12
3/21/20241 hour, 13 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Holger Hübner - Wacken forever!

In dieser wohl bislang musikalisch „härtesten“ Episode ist Holger Hübner, Mitbegründer und Veranstalter des legendären Wacken Open Air Festivals unser Gast. Während wir feine Weine verkosten und harten Sound von Vinylplatten genießen, taucht Holger mit uns in die faszinierende Welt des Wacken Open Air Festivals ein. Er teilt mit uns seine persönlichen "Wacken Stories" aus über 30 Jahren Festivalgeschichte – Geschichten voller Leidenschaft, Herausforderungen und unvergesslicher Momente. Holger erzählt von den bescheidenen Anfängen des Festivals, als sie einfach beschlossen ihre bisherigen Jobs aufzugeben und ihrem Traum zu folgen. Er spricht über die Herausforderungen und den Durchhaltewillen, den es brauchte, um das W:O:A Festival zu dem zu machen, was es heute ist. Dabei betont er die Bedeutung von Authentizität, Leidenschaft und der starken Gemeinschaft aus Fans, Musikern, Kollegen und unzähligen Helfern die das Wacken Open Air auszeichnet. "Von Fans für Fans“ ist auch nach nach 30 Jahren noch das Motto des größten und bedeutendsten Metal-Festivals der Welt. Und so sind er und sein Partner Thomas Jensen glücklich und demütig, dass der Zuspruch Metalgemeinde ungebrochen ist und sie mittlerweile fast alle wichtigen Größen aus dem Metal Genre auf dem „Holy Ground“ begrüßen durften. Wenngleich noch ein paar fehlen, bei denen Holger und Co. jedoch nicht locker lassen. Holger Hübner erzählt uns auch, wie aus Wacken mit der Zeit viel mehr wurde als ‚nur‘ ein reines Musik-Festival, denn heute werden unter unter anderem Reisen für die Fans unter Full Metall Holidays angeboten, es gibt einen Radiosender, sie machen das Management und Booking für viele Acts, haben eine gemeinnützige Stiftung gegründet mit der sie junge Musiker unterstützen. All das entstand, so Holger, ohne großen Masterplan, sondern aus Spaß, Überzeugung und Liebe zur Musik. Also, Cheers und viel Spass bei den Geschichten aus der Wacken-Welt voller Leidenschaft, Herausforderungen und unvergesslicher Momente. Übrigens: Auch wenn Wacken seine eigene Bier-Pipeline hat, Backstage wird mittlerweile am liebsten Wein getrunken. Gespielte Musik von Vinyl: Korn - The Nothing - Surrender to Failure // Iron Maiden - Number of the Beast/Beast over Hammersmith - Number of the Beast // Van Halen - Van Halen - Eruption // Slipknot - .5: The Gray Chapter - The Devil in I // Alice Cooper - Schools Out - Schools Out // Disturbed - The Sickness - Sickness // Iron Maiden - Fear of the Dark - Fear of the Dark // Van Halen - Van Halen - Ice Cream Man Verkostete Weine: Billecart-Salmon Brut Réserve - Champagner // Hampton Water - Rosé 2022 - South of France // Full Metal White - Riesling 2021 - Tesch - Nahe // Sauvage - Riesling 2022 - Georg Breuer - Rheingau // Bramito Della Sala - Chardonnay - Antinori - Umbrien // The Artist - Syrah, Merlot & Callet 2020 - Can Axartell - Mallorca UNSERE WERBEPARTNER: Feinkost Käfer - Die verkosteten Weine sind im Feinkost Käfer Online-Shop sind erhältlich. Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem *Feinkost Käfer Online-Shop* direkt zu Dir nach Hause sonoro audio - Die Vinyls spielen wir mit dem PLATINUM SE von sonoro ab. sonoro steht für German Audio Design und vereint in seinen Produkten herausragenden Klang, anspruchsvolles Design und einfache Bedienbarkeit. Neben Plattenspielern, HiFi Receivern und Lautsprechern kennt man sonoro vor allem für All-In-One-Audiosysteme - https://sonoro.com Musiktipp - Zum 20 jährigen Jubiläum des megaerfolgreichen Debütalbums „PERMISSION TO LAND“ der britischen Rockband THE DARKNESS gibt es 2 ganz besondere limierte Editionen: Permission to Land… Again (20th Anniversary Edition) als 5LP bzw. 4CD/DVD Sets und einer reduzierten 2er CD Version
2/22/20241 hour, 10 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

BEST OF VINYL & WEIN Vol.2: Grand Cuvée

BEST OF VINYL & WEIN Vol.2 aus 12 Episoden mit großartigen Gästen, spannender Musik von Vinyl und ausgesuchten Weinen: Mit dabei sind: Marian Gold, der sich mit seiner Gruppe Alphaville mit dem Welthit "Big in Japan" einen Platz in der ewigen Hitliste sicherte Peter Schilling, der vor 40 Jahren mit dem Megahit "Major Tom" internationale Erfolge feierte Piet Blank, der erfolgreiche DJ und Produzent, zeigt sich als großer Fan und Kenner von Madonna und ihrer mittlerweile 40 Jahre andauernden Musikkarriere Kai Havaii und Stefan Kleinkrieg von der Gruppe Extrabreit, die als "Good Old Boys des Punk'n'Roll"‚ eher dem Bier als dem Wein zugeneigt sind Carlos Cipa, der Pianist und Komponist der sich mit seiner Musik zwischen Klassik, einem Schuss Ambient und einer Prise Pop bewegt, bescherte uns einen Ausflug in die non-alkoholische Welt Maxim, der Singer/Songwriter mit französischen Wurzeln, macht nicht nur großartige Popmusik, sondern ist auch ausgesprochener Genussmensch Steffi Stephan, Mitbegründer und musikalischer Direktor des Panikorchesters, nimmt uns mit auf eine musikalische Reise durch 6 Jahrzehnte und eine ebenso lang andauernde enge Freundschaft mit Udo Lindenberg Peter Illmann, der bekannte TV- und Radio Moderator, erzählt uns über seine Zeit bei der TV-Sendung "Formale Eins" - und über Kult und Lebensgefühl der 8oer Jahre Top-Sommelier Maximilian Wilm erzählt von seiner Teilnahme bei den Sommelier-Weltmeisterschaften und warum er sich für alle Zeiten "Bester Sommelier Deutschlands" nennen darf Josh., der österreichische Singer-Songwriter mit aktuellem Nr.1 Album, erzählt von seinem musikalischen Werdegang und seinem Faible für gute (österreichische) Weine Pop-Legende Thomas Anders, überraschte uns mit seinen eigenen Weinen, neuem Kochbuch und einer bunten Musikauswahl Curt Cress, deutsche Schlagzeug-Ikone, spielte mit unzähligen Größen der Musikwelt und hat auf über 12.000 veröffentlichten Produktionen und damit bleibenden Eindruck in der Musikgeschichte hinterlassen. Beim Wein fällt seine Wahl auf rotes aus Spanien. Viel Spass bei dieser BEST OF - Kollektion und der Musik von Alphaville: Forever Young - Big in Japan // David Bowie: The Rise an Fall of Ziggy Stardust - Five Years // Peter Schilling: Fehler im System - Major Tom // Madonna: Ray of Light - Frozen // Extrabeit: Hotel Monopol - Für mich soll's rote Rose regnen // Maxim: Staub - Meine Soldaten // Eric Clapton: Unplugged - Running on Faith // Passport: Iguacu - Sambucada // Udo Lindenberg & Panik-Orchester: Alles klar auf der Andrea Doria - Alles klar auf der Andrea Doria // Prince: 1999 - 1999 Der Gastgeber dieses Podcast ist Boris Rogosch und er wird unterstützt vom Sommelier Jonas Hauke. Unser Werbe- und Weinpartner ist Feinkost Käfer: Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem Online-Shop direkt zu Dir nach Hause Musik-Tipp: Westernhagen 75 (75 Songs / 1974 – 2023) Diese einmalige Werkschau erzählt so umfangreich wie noch nie eine der größten deutschen Superstarkarrieren überhaupt und zugleich über 50 Jahre bundesrepublikanische Historie. In verschiedenen Konfigurationen als 8 LP Vinyl Box, 5 CD Box, 2 LP, 2 CD & Stream/Download erhältlich
1/25/202458 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Curt Cress - Schlagzeug-Ikone

Schlagzeug-Legende Curt Cress ist zu Gast und präsentiert uns eine vielfältige Auswahl an Songs, an deren Entstehung er maßgeblich beteiligt war. Dabei würzte er die Musik mit faszinierenden Anekdoten, die einen Blick hinter die Kulissen seiner langen und erfolgreichen Karriere geben. Natürlich gibt es auch wieder etliche Weine die wir zur Musik verkosten und es liegt die Frage in der Luft: Treffen diese Weine den Geschmack von Curt, der ein Liebhaber des schwerem spanischen Rotwein ist. Schon im zarten Alter von 13 Jahren begann er als Drummer sein Talent in Hanauer Clubs zu entfalten. In seinen frühen Zwanzigern avancierte er zu einem der gefragtesten Studioschlagzeuger weltweit. Sein beeindruckendes Repertoire umfasst Zusammenarbeiten mit Ikonen wie Freddie Mercury, Meat Loaf, Nena, Falco, Udo Lindenberg. Mit über 400 Millionen verkauften Tonträgern und 12.000 Aufnahmen hat er bleibende Spuren in der Musikgeschichte hinterlassen. Nach seiner aktiven Zeit als Schlagzeuger übernahm Curt Cress eine ebenso erfolgreiche Rolle hinter den Kulissen. Heute leitet er eine Firmengruppe für Musik und Medien. Als Mentor und einflussreiche Figur in der deutschen Musikszene unterstützt er junge SchlagzeugerInnen, ist Musikverleger, Produzent und leistet wertvolle Beiträge zur Fernseh- und Filmmusik. Curt Cress Webseite: https://www.curtcress.com Drum Talk - Drums, Stories & Rock ’n‘ Roll: Regensburg 23. Februar 2024 // Frankfurt 24. Februar 2024 // München 27. Februar 2024 // Hamburg 29. Februar 2024 // Kassel 4. März 2024 Dieser Podcasts wird moderiert von Boris Rogosch Gespielte Musik von Vinyl: Passport - Iguacu - Sambucada Udo Lindenberg - Sister King Kong - Udo on the rocks Alphaville - Forever Young - Forver Young Marius Müller-Westerhagen - Bittersüß - 36 Peter Schilling - Fehler im System - Major Tom Pirnce - 1999 - 1999 Verkostete Weine: 2021 Pansa Blanca - Alta Alella - Spanien 2020 Langenberg Spätburgunder - Rudolf May - Deutschland 2019 Dolcetto d'alba - Renato Ratti - Italien 2020 Vacqueyras Les Christins - Familie Perrin Diese Wein sind erhältlich im Feinkost Käfer Online-Shop Unser Werbepartner ist Feinkost Käfer: Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem Online-Shop direkt zu Dir nach Hause
12/28/20231 hour, 10 minutes
Episode Artwork

Tom Gaebel - A Swinging Christmas!

In dieser Episode wird’s ein wenig festlich und wir dürfen einen ganz besonderen Gast begrüßen: Tom Gaebel, auch bekannt als der deutsche Frank Sinatra! Tom Gaebel, mit seiner unverwechselbaren Stimme hat uns sein brandneues Weihnachtsalbums „A Christmas To Remember“ mitgebracht, auf dem er diverse Klassiker wie ‚Driving Home for Christmas“ oder „Last Christmas“ im neuen Gewand präsentiert und sich dafür Gäste wie The BossHoss und Helmut Lotti ins Studio geladen hat. Taucht mit uns ein in diese weihnachtliche Episode in der wir zeitlose Klassiker und frische Weihnachtsmelodien hören und uns über Rituale wie Adventskalender, Weihnachtsmenüs und die passende Weinbegleitung austauschen.Unsere Weinbegleitung reicht vom südenglischen Schaumwein bis zum Süßwein von der Saar. Unser Sommelier Jonas Hauke hat dazu wie immer spannende Insights parat und bringt Licht in das Thema Weinbewertung á la Parker und Co .Stimmt euch mit uns ein auf die schönste Zeit des Jahres und vielleicht könnt ihr ja noch ein Ticket für Toms diesjährige Weihnachtstour ergattern. Der Gastgeber dieses Podcasts ist Boris Rogosch. Tom Gaebel Webseite: https://www.tomgaebel.de/ Tom Gaebel bei Instagram: https://www.instagram.com/tomgaebelofficial Musik in dieser Episode: Tom Gaebel "Driving home" Hildegard Knef „Wintersonne” Michael Bublé "Its beginning to look a lot like Christmas” Tom Gaebel & The BossHoss “Merry Christmas everyone” The Baseballs "Rockin around the Christmas tree" Kelly Clarkson "Underneath the tree" Blake Shelton "Blue Christmas" Blake Shelton “Blue Christmas” Tom Gaebel “Last Christmas” Weinbegleitung in dieser Episode: NV Sparkling Rosé - Nyetimber 2020 Riesling - Bischel 2019 Scheurebe SP - Pfeffingen 2018 Caberent Sauvignon - Beaulieu 2015 Riesling Kabinett - vonb Hövel Tom Gaebel auf Weinachtstour 2023: 30.11. Sankt Vith (Belgien), Triangel 01.12. Glauchau, Stadttheater 02.12. Berlin-Reinickendorf, Ernst Reuter Saal 03.12. Halle, Händelhalle 04.12. Magdeburg, Johanniskirche 05.12. Marburg, Lokschuppen 06.12. Eislingen, Stadthalle 08.12. Gersthofen, Stadthalle 09.12. Germering bei München, Stadthalle 10.12. Mannheim, Capitol 11.12. Neunkirchen, Neue Gebläsehalle 12.12. Bonn, Oper 13.12. Alsdorf, Stadthalle 14.12. Haltern, Aula an der Realschule 15.12. Papenburg, Forum alte Werft 16.12. Rheine, Stadthalle 17.12. Hannover, Theater am Aegi 18.12. Buchholz in der Nordheide, Empore 19.12. Düsseldorf, Savoy 20.12. Düsseldorf, Savoy 21.12. Düsseldorf, Savoy 22.12. Support Show für Fanta 4, Stuttgart 23.12. Ibbenbüren, Bürgerhaus 27.12. Bad Kissingen, Prinz Regenten Bau 28.12. Rödermark, Kulturhalle 29.12. Wuppertal, Historische Stadthalle 30.12. Köln, Gloria Unser Werbepartner ist Feinkost Käfer: Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem Online-Shop direkt zu Dir nach Hause
11/30/20231 hour, 4 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Thomas Anders - Von der Showbühne in den Weinkeller

In dieser Episode tauchen wir tief in die Welt von Thomas Anders ein, der nicht nur als Pop-Legende bekannt ist, sondern auch eine leidenschaftliche Affinität zu Wein und Kochkunst pflegt. Wohnhaft in Koblenz, wo Rhein und Mosel harmonisch zusammenfließen, liegt es nahe, dass Thomas eine besondere Beziehung zum Wein hegt. Gemeinsam mit dem renommierten Winzer Dirk Würtz vom Niersteiner Weingut St. Antony, hat Thomas Anders kürzlich seine ersten Weine präsentiert. Jung, frisch und zugänglich – so lässt sich der „Anders Grauburgunder“ beschreiben, der den musikalischen Vorlieben des Künstlers entspricht. Ein fruchtiger Rosé folgte als neuester Zugang. Doch nicht nur in der Welt des Weins fühlt sich Thomas Anders zu Hause. Die Kunst des Kochens hat es ihm so sehr angetan, dass er bereits sein zweites Kochbuch mit dem Titel "Meine Lieblingsrezepte" veröffentlicht hat. In der Episode teilt er seine Leidenschaft fürs Kochen, erzählt, wie sich diese entwickelt hat, und weit uns in seine kulinarischen Vorlieben ein. Neben all diesen spannenden Einblicken haben wir natürlich das große Vergnügen, die Weine von Thomas Anders zu verkosten – die von unserem Sommelier wie immer gekonnt beschrieben werden. Und natürlich erzählt Thomas über sein vielfältiges musikalisches Wirken und hat uns einige seiner persönlichen musikalischen Highlights mitgebracht. Wir hören Songs von Simply Red, Cher, Michael Bublé, Prince und natürlich dürfen auch aktuelle Songs von Thomas Anders selbst nicht fehlen. Der Gastgeber dieses Podcast ist Boris Rogosch und er wird unterstützt vom Sommelier Jonas Hauke. Thomas Anders Webseite: https://www.thomas-anders.com Anders Weine: https://www.anders-weine.com Das Buch "Meine Lieblingsrezepte": https://tretorri.de/Thomas-Anders-Meine-Lieblingsrezepte/978-3-96033-173-5 Gespielte Musik: Simply Red: Picture Book - Money's too tight (to mention) Prince: 1999 - 1999 Michael Bublé: Love - Where or when Cher: 3614 Jackson Highway - (Sittin' On) The Dock of the Bay Coldplay: Viva La Vida - Viva La Vida Thomas Anders: Cosmic - Cosmic Rider Thomas Anders: Cosmic - Another Night, Another Heartache Verkostete Weine: Gérard Bertrand - 2021 Gris Blanc* Anders Wein / St.Antony - Grauburgunder Anders Wein / St.Antony - Rosé Alois Lageder - 2021 Chardonnay* *hier erhältlich: www.feinkost-kaefer.de Unser Werbepartner ist Feinkost Käfer: Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem Online-Shop direkt zu Dir nach Hause Foto: St.Antony / Vicenzo Mancuso
11/2/20231 hour, 9 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Josh. - Songs und Weine mit Tiefgang

Der österreichische Singer-Songwriter Josh. gewährt uns in dieser Episode faszinierende Einblicke in seinen musikalischen Werdegang von den Anfängen als Kind mit seinem ersten Instrument, über sein Musikstudium und Aushilfsjobs bis hin zu seinem großen Hit "Cordula Grün" und seinem brandneuen Album "Reparatur“. Besonders berührt Josh. mit seiner Offenheit über seine Depression und wie er diese erfolgreich behandeln läßt. Diese ehrlichen Einblicke in seine persönlichen Kämpfe verliehen der Episode Tiefe und Authentizität. Neben seiner Liebe für Musik teilt Josh. mit uns auch sein großes Interesse für exzellenten Wein. So verkosten wir gemeinsam große österreichische und deutsche Gewächse und hören dazu Musik von Vinyl, die ihn in seiner musikalischen Entwicklung geprägt hat. So unter anderem Eric Claptons legendäres Unplugged-Album, aber auch großartige Songs Coldplay und den Red Hot Chili Peppers. Eine Episode in der wir Josh. auf eine sehr charmant-witzige aber auch tiefgründige Art kennenlernen. Der Gastgeber dieses Podcast ist Boris Rogosch und er wird unterstützt vom Sommelier Jonas Hauke. Mehr über Josh. gibt hier: https://joshsmusik.at Gespielte Musik: Josh.: Von Mädchen und Farben - Cordula Grün Eric Clapton: Unplugged - Running On Faith Coldplay: A Rush Of Blood To The Head - In My Place Kaleo: A/B - All The Pretty Girls Bruno Mars: 24k Magic - Calling All My Lovelies Red Hot Chili Peppers: Californication - Californication Josh.: Reparatur - Alles klingt nach dir Josh.: Reparatur - Ich gehör repariert Verkostete Weine: 2014 Chardonnay Gloria - Kollwenz 2021 Chardonnay R - Rebholz 2013 Grüner Veltliner Baumpresse - Nikolaihof 2019 Lemberger Lämmler - Schnaitmann 2008 Blaufränkisch Ried Mariental - Ernst Triebaumer Unser Werbepartner ist Feinkost Käfer: Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem Online-Shop direkt zu Dir nach Hause
10/5/20231 hour, 24 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Summer Feelings: Sommerliche Hits von Vinyl und aus der Flasche mit Top-Sommelier Max Wilm

Sommerliche Vibes erwarten euch in dieser neuen Episode: Gastgeber Boris Rogosch und Resident-Sommelier Jonas Hauke begrüßen den charismatischen Top-Sommelier Maximilian Wilm. Max der als Chef-Sommelier und Betriebsleiter im Hamburger Restaurant Kinvelts wirkt, darf sich nicht nur Bester Sommelier Deutschlands nennen, sondern wurde auch mehrfach als Sommelier des Jahres ausgezeichnet und war stolzer Vertreter Deutschlands bei der diesjährigen Sommelier Weltmeisterschaft in Paris. Ein wahrer Kenner und Profi also, der obendrein auch noch äußerst musikalisch ist. Gemeinsam tauchen sie ein in die Welt der Sommerweine und teilen ihre Geheimtipps für die perfekte Weinbegleitung an sonnigen Tagen. Dazu gibt es natürlich auch die passende Sommermusik. Von entspannten Klängen à la Peter Fox bis hin zu großen Hits von Madonna, den Eagles und den Red Hot Chili Peppers – die Playlist ist ein absoluter Ohrenschmaus. Die beiden Sommelier und der staunende Gastgeber schwelgen in Erinnerungen an vergangene Urlaube, an Momente, in denen der Wein, die Musik und das Ambiente perfekt harmonierten. Lasst euch inspirieren, während sie ihre besten Geschichten und Anekdoten teilen, die das Herz erwärmen und die Hoffnung auf einen nicht enden wollenden Sommer wecken. Egal, ob ihr am Strand, im Garten oder auf dem Balkon entspannt – diese Folge wird euren Gaumen und eure Ohren gleichermaßen verzaubern. Taucht ein in die Welt des guten Geschmacks und der erlesenen Melodien – und lasst euch von Boris, Jonas und Max auf eine sommerliche Reise entführen, die Lust auf den nächsten Schluck und den nächsten Song macht. Links zu dieser Episode: Mehr über Maximilian Wilm: https://www.maximilianwilm.com Gespielte Musik: Peter Fox - Stadtaffe - Haus am See Peter Fox feat. Adriano Celentano - Love Songs - Toskana Fanboys Christopher Cross - Christopher Cross - Ride like the wind Madonna - True Blue - La Isla Bonita Red Hot Chili Peppers - By the way - Can't Stop George Benson - George Benson - Give me the night Provinz - Reicht dir Das - Was uns high macht Verkostete Weine: 2018 Franciacorta Zero Dosage - Faccoli - Italien / Lombardei 2019 Sauvignon Blanc Grassnitzberg - Tement - Österreich / Südsteiermark* 2019 Riesling Eroica - Chateau St. Michelle & E.Loosen - USA / Washington State* 2020 Rosé - Montecarubo - Italien / Sizilien 2021 NatCool Riesling - Bassermann-Jordan - Deutschland / Pfalz *Diese Weine sind bestellbar unter www.feinkost-kaefer.de Unser Werbepartner ist Feinkost Käfer: Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem Online-Shop direkt zu Dir nach Hause
8/3/20231 hour, 7 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Peter Illmann - Lebensgefühl und Kult der 80er Jahre

Peter Illmann, die legendäre Stimme der 80er Jahre, ist untrennbar mit der ersten Videosendung im deutschen Fernsehen verbunden: "Formel 1“. Er erzählte von den Anfängen, als die Welt noch nicht wusste, welch bahnbrechende Veränderungen auf sie zukommen würden. Doch Peter Illmann war nicht nur bekannt für seine Zeit bei "Formel 1": Seine charmante Art und sein Gespür für gute Musik brachten ihm auch beim Radio den Ruf ein, eine Institution zu sein. "Peter's Pop Show" hieß eine weitere Bühne, auf der er die Hits der Zeit und große Stars präsentierte. Die 80er Jahre waren geprägt von Synthesizern, wilden Frisuren und aufregenden Experimenten. Illmann war mittendrin und begleitete viele junge Menschen bei ihrer musikalischen Sozialisation. In seinem Buch "Kult war nicht geplant" offenbart Peter Illmann seine Erinnerungen und erzählt über die 80er - eine Zeit in der sich Musik und Kultur zu neuen Ufern aufmachten. Natürlich feiern wir in dieser Episode auch die Musik der 80er mit großartigen Acts wie den Pet Shop Boys, Tina Turner, Madonna oder auch Aha mit ihrem Welthit "Take On Me“. Durch Peter Illmann's Erzählungen wird die Vergangenheit lebendig und das Lebensgefühl, die Unbeschwertheit dieser Dekade wird greifbar. Ob’s wohlmöglich an den begleitenden Weinen, die Peter Illmann mit uns gekonnt verkostet und souverän kommentiert hat. Als die Podcast Episode sich dem Ende näherte blieb ein Gefühl der Nostalgie zurück. Danke Peter, dass du deine Erinnerungen mit uns geteilt hast. Wer mehr von Peter Illmann hören möchte, schaltet morgen den Radiosender 80s80s ein. Der Gastgeber dieses Podcast ist Boris Rogosch und er wird unterstützt vom Sommelier Jonas Hauke. Musik in dieser Episode: ALICE COOPER – Schools out - School's out A-HA – Hunting high & low - Take on me TINA TURNER – Private Dance - Private Dancer DAVID BOWIE – Let’s Dance - Let's Dance MADONNA – Madonna - Boderline PET SHOP BOYS – Actually - It’s a sin BRUNO MARS – Doo-Wops & Hooligans - Grenade Verkostete Weine: 2020 Abtsberg Riesling - Mosel - Maximin Grünhaus 2020 Bio Cigalus Blance - Languedoc-Roussillon - Gérard Bertrand 2021 Roero Arneis - Piemont - Bruno Giacosa 2019 Chardonnay Sinner - Burgenland - Prieler Unser Werbepartner ist Feinkost Käfer: Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem Online-Shop direkt zu Dir nach Hause
7/6/20231 hour, 22 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

75 Jahre Atlantic Records - Teil 2 - mit Christoph Dallach

75 Jahre Atlantic Records - Im 2.Teil der Geschichte über Atlantic Records beleuchten wir die Zeit von den 1980ern bis heute. Zu Gast ist der renommierte (Musik-)Journalist Christoph Dallach und wir begeben uns auf die faszinierende Reise des Musiklabels Atlantic Records und ihres Gründers Ahmet Ertegun von der Gründung als bis zur Gegenwart. Dallach lässt uns tief in die Welt der Musik eintauchen und enthüllt die inspirierende Geschichte des Gründers Ahmet Ertegun. Mit Leidenschaft und Hingabe erzählt er von Erteguns Vision, Künstlern eine Plattform zu bieten, über seine Liebe zur Musik und seine Fähigkeit, Talente zu erkennen. Wir sprechen über die bahnbrechenden Veröffentlichungen und wegweisenden Erfolge von Atlantic Records. Von der Entdeckung und Förderung von Größen wie Ray Charles, Aretha Franklin und Led Zeppelin über die Entstehung des Genres Rhythm & Blues über Southern Rock mit Bands wie Lynyrd Skynyrd bis hin zum HipHop. Dallach, der viele Künstler des Labels interviewt hat und auch Ertegun persönlich kennenlernte, vermittelt uns in Geschichten und Anekdoten wie Atlantic Records zu einem der erfolgreichsten und einflussreichsten Musiklabels der Geschichte wurde. Die Episode gibt auch einen Einblick in die Entwicklung von Atlantic Records - von den frühen Jahren, in denen das Label hauptsächlich Jazz und Rhythm & Blues veröffentlichte, bis hin zu seinen heutigen vielfältigen Genres und globalen Erfolgen. Heute, 75 Jahre nach der Gründung, ist Atlantic Records immer noch eine treibende Kraft in der Musikindustrie und wird von einer neuen Generation von erfolgreichen Musikmanagern - Craig Kallmann und Julie Greenwald - gelenkt. Craig Kallmann der schon vor mehr als 20 Jahren bei Atlantic eintrat und dort eine zeitlang eng mit Ahmet Ertegun zusammenarbeitete, zeichnet unter anderem verantwortlich für die Erfolge von Stars wie Bruno Mars oder Ed Sheeran. Der Gastgeber dieses Podcast ist Boris Rogosch und er wird unterstützt vom Sommelier Jonas Hauke. Hör' dir auch Teil 1 von 75 Jahre Atlantic Records an! Gespielte Musik: Yes - 90125 - Owner of a lonely heart Toris Amos - Under the pink - Cornflake Girl Sean Paul - Dutty Rock - Get Busy Led Zeppelin - Celebration Day- Black dog Jeanelle Monae - Dirty Computer - Dirty Computer (featuring Brian Wilson) Bruno Mars & Anderson Paak - Silk Sonic- Leave The Door Open Verkosteter Wein: 2016 Pure - Domaine de la Cote 2015 Grenache Ballard Canyon - Peter Stolpman 2020 Kalecik Karasi - Vinkara Unser Werbepartner ist Feinkost Käfer: Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Köstlichkeiten und große Weine aus dem Online-Shop direkt zu Dir nach Hause
6/8/202356 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

75 Jahre Atlantic Records - mit Christoph Dallach - Teil1

75 Jahre Atlantic Records - Zu Gast ist der renommierte (Musik-)Journalist Christoph Dallach und wir begeben uns auf die faszinierende Reise des Musiklabels Atlantic Records und ihres Gründers Ahmet Ertegun von der Gründung als bis zur Gegenwart. Dallach lässt uns tief in die Welt der Musik eintauchen und enthüllt die inspirierende Geschichte des Gründers Ahmet Ertegun. Mit Leidenschaft und Hingabe erzählt er von Erteguns Vision, Künstlern eine Plattform zu bieten, über seine Liebe zur Musik und seine Fähigkeit, Talente zu erkennen. Wir sprechen über die bahnbrechenden Veröffentlichungen und wegweisenden Erfolge von Atlantic Records. Von der Entdeckung und Förderung von Größen wie Ray Charles, Aretha Franklin und Led Zeppelin über die Entstehung des Genres Rhythm & Blues über Southern Rock mit Bands wie Lynyrd Skynyrd bis hin zum HipHop. Dallach, der viele Künstler des Labels interviewt hat und auch Ertegun persönlich kennenlernte, vermittelt uns in Geschichten und Anekdoten wie Atlantic Records zu einem der erfolgreichsten und einflussreichsten Musiklabels der Geschichte wurde. Die Episode gibt auch einen Einblick in die Entwicklung von Atlantic Records - von den frühen Jahren, in denen das Label hauptsächlich Jazz und Rhythm & Blues veröffentlichte, bis hin zu seinen heutigen vielfältigen Genres und globalen Erfolgen. Heute, 75 Jahre nach der Gründung, ist Atlantic Records immer noch eine treibende Kraft in der Musikindustrie und wird von einer neuen Generation von erfolgreichen Musikmanagern - Craig Kallmann und Julie Greenwald - gelenkt. Craig Kallmann der schon vor mehr als 20 Jahren bei Atlantic eintrat und dort eine zeitlang eng mit Ahmet Ertegun zusammenarbeitete, zeichnet unter anderem verantwortlich für die Erfolge von Stars wie Bruno Mars oder Ed Sheeran. Diese Episode wird von spannenden Weinen aus den USA und der Türkei, dem Geburtsland von Ahmet Ertegun, begleitet. Der Gastgeber dieses Podcast ist Boris Rogosch und wird unterstützt vom Sommelier Jonas Hauke. Hör' dir ab dem 8.Juni auch Teil 2 von 75 Jahre Atlantic Records an! Gespielte Musik: - Art Blakey - Art Blakey's Jazz Messengers with Thelonius Monk - Evidence - Otis Redding - Otis Redding sings Soul - Change Gonna Come - Aretha Franklin - Aretha Now - I Say a Little Prayer - The Velvet Underground - Loaded - Sweet Jane - Chic - C'est Chic - At last I'm free -Yes - 90125 - Owner of a lonely heart Verkosteter Wein: - 2020 Kung Fu Girl - Charles Smith - 2019 Chardonnay Central Coast - Sandhi - 2019 Narince - Vinkara Unser Werbepartner ist Feinkost Käfer: Entdecke die Käfer Genusswelt - www.feinkost-kaefer.de. Bestelle Köstlichkeiten und große Weine aus dem Online-Shop direkt zu Dir nach Hause
6/1/20231 hour, 7 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Steffi Stephan - 50 Jahre Panikorchester

Wir feiern in dieser Episode 50 Jahre Panikorchester mit Steffi Stephan, dem Mitbegründer und musikalischen Direktor der Band. Wir machen einen Sprung in die Vergangenheit - vom ersten Zusammentreffen von Steffi Stephan und Udo Lindenberg, zu den musikalischen Anfängen, dem gemeinsamen Weg von den ersten großen Erfolgen, über die Trennung bis hin zur Reunion und den aktuellen Aktivitäten. Vor allem sprechen wir aber über die große Freundschaft, die Steffi und Udo verbindet. Die Musikauswahl in dieser Episode reicht vom ersten Erfolgsalbum "Alles klar auf der Andrea Doria" aus dem Gründungsjahr des Panikorchesters 1973, über Led Zeppelin, Bad Company bis hin zu ZZ Top. Im Laufe seiner jahrzehntelangen Musiker-Laufbahn spielte Steffi Stephan neben dem Panikorchester mit vielen bekannten Musikern des Rock und Blues zusammen und war auch lange Zeit Teil der Peter Maffay Band. Neben seiner Karriere als Rockmusiker und Bassgitarrist ist der Liebhaber großer Autos auch als Produzent, Autor, Musikstudiobetreiber und Besitzer des Münsteraner Musikclubs "Jovel" erfolgreich aktiv. Steffi Stephan überrascht uns mit vielen Anekdoten aus 60 Jahren Musikerleben, mit einem historischen Konzertmitschnitt und mit jeder Menge musikalischem Sachverstand. Aber auch in Sachen Wein beweist Steffi Stephan ein gutes Näschen und bezieht ganz klar Stellung zu den ausgewählten Tröpfchen, die unser Sommelier Jonas mal wieder ausgewählt hat. Host: Boris Rogosch // Sommelier: Jonas Hauke Musik in dieser Episode: · Led Zeppelin – Led Zeppelin - Good Times Bad Times · ZZ Top – Tres Hombres - Jesus Just Left Chicago · Bad Company – Bad Company - Can’t Get Enough · Udo Lindenberg & Panik-Orchester – Alles klar auf der Andrea Doria - Alles Klar auf der Andrea Doria / Cello / Mädchen aus Ost-Berlin · Udo Lindenberg & Panik-Orchester - Votan Wahnwitz - Das kann man ja auch mal so sehen Verkostete Weine: · NV Cinque Campi Lambrusco · 2016 Chateau Falfas Bordeaux · 2019 Sauvignon Blanc Terravin · 2021Ruppertsberger Reiterpfad A.C. Christmann · 2020 Marteria Prima Fritsch Unser Werbepartner ist Feinkost Käfer: Jetzt die Käfer Genusswelt entdecken: www.feinkost-kaefer.de - aus dem Online-Shop direkt zu Dir nach Hause
5/4/20231 hour, 22 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Maxim - "Würde ich keine Musik machen, wäre ich wahrscheinlich Koch geworden"

Unser Gast in dieser Episode ist der Singer-Songwriter Maxim. Er macht nicht nur großartige Pop-Musik, sondern ist auch ein Genussmensch. Seine Mutter ist Französin und hat ihm die Liebe für’s Kochen, Essen und für guten Wein mitgegeben. Seine ersten musikalischen Schritte unternahm Maxim mit Reggae in deutscher Sprache, bevor er sich dann der Pop-Musik zuwandte und 2013 mit dem Album „Staub“ und der Hit-Single „Meine Soldaten“ den großen Durchbruch schaffte. Maxim’s Musik ist voller Poesie und auch Melancholie - kurz seine Musik, Stimme und Texte gehen einfach unter die Haut. Die Alben die er uns mitgebracht hat, sind allesamt große Meilensteine und reichen von elektronischer Musik, wie Air und Kraftwerk bis zu Rock von The Doors und Pink Floyd. Er verrät uns, dass er auch gerne Koch geworden wäre, gerade sehr intensiv italienisch lernt und sich aktuell mit dem Tätowieren beschäftigt. Keine Frage, Maxim ist sehr vielfältig aufgestellt und ein großartiger Gesprächspartner - und er hat große Freude an den italienischen Weinen, die unser Sommelier Jonas im Gepäck hat. Musik spielen wir von diesen Alben: Maxim - Staub / Air – Moon Safari / Pink Floyd – The Dark Side of the Moon / Kraftwerk – Autobahn / The Doors – The Doors Diese Weine haben wir genossen: 2018 Sui Generis - Cherubini / 2021 Rosso di Valtelina - Barbacan / 2019 Teorema - Molino / 2019 Versante Nord - Torre Acosta / Maxim's Webseite: https://www.maximmusic.net WERBUNG: Peter Schilling - Coming Home: 40 Years of Major Tom Zum 40.Anniversary von Major Tom sind 3 neue Packages erschienen: 2 CD (40 Songs), 4CD-Box (75 Tracks) und natürlich auch als 1LP, sowie im Stream und Download mit Remastered Versions und neuen Tracks - wie zum Beispiel Major Tom erstmalig auf Spanisch. Pink Floyd - The Dark Side of the Moon Anläßlich des 50jährigen Jubiläums des Albums erschien die große Deluxe-Box inklusive des Konzerts Live At Wembley 1974, das es auch separat auf Vinyl und CD erhältlich ist.
4/6/202357 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Carlos Cipa - Musikalischer Grenzgänger bei Null-Promille

Ruhige ergreifende Töne und anregend gestaltete Klangräume serviert uns unser Gast Carlos Cipa in dieser Episode. Der Anfang 30-jährige Pianist und Komponist ist ein vielbeschäftigter Klangkünstler, seine Musik findet sich auf Tonträgern (natürlich auch auf Vinyl), auf der Bühne, in Film, Tanz und Theater statt. Sein Genre? Schwer greifbar. Irgendwo zwischen viel Klassik, einem Schuss Ambient und eine Prise Pop. Mit 6 fing er an Klavier zu spielen, stieg um auf’s Schlagzeug spielte Rock und Punk in verschiedenen Bands, kehrte zurück zum Klavier und studierte Komposition. Alles weitere erzählt uns Carlos Cipa selbst. Wir hören Stücke aus seinem brandneuen Album „Ourselves, as we are“, aus seinen Vorgänger-Werken und wir spielen richtungsweisende Songs aus Alben von Talk Talk und Talking Heads - die für Carlos sehr inspirierend waren. Zu guter Letzt stellt uns Carlos Cipa noch die Musik des Ausnahme-Cellisten Abel Selaocoe vor. Passende Weine zur Musik gibt es dieses Mal nicht, dafür aber eine großartige Auswahl non-alkoholischer Alternativen - von Verjus, über Sparkling Tea bis zu Prisecco. Carlos Cipa, der noch niemals Alkohol getrunken hat und verständlicherweise für uns keine Ausnahme machte, war von unserer Auswahl schlichtweg begeistert. Fast genauso, wie wir von seiner Musik. Wer den Sounddesigner Carlos Cipa live erleben möchte, hat jetzt im März und April 2023 Gelegenheit, denn er spielt auf diversen Bühnen im In- und Ausland. Carlos Cipa bei Instagram: https://www.instagram.com/carloscipa Carlos Cipa Webseite: https://carloscipa.de Gespielte Vinyls: Carlos Cipa - Ourselves, as we are // Carlos Cipa - Correlations // Carlos Cipa - Retronyms // Talk Talk - Spirit of Eden // Talikng Heads - Remain in light // Abel Selaocoe - Where is home // Die alkoholfreie Begleitung: Verjus Weiss und Rot vom Weingut Tement // Lyserød (Sparkling Tea) von The Sparkling Tea Company // Prisecco Rot fruchtig und Weiß durftig von Jörg Geiger // Vinyl & Wein Playlist mit allen Songs: https://open.spotify.com/playlis/7FrvNPIBjXENk6nFykq2Ql?si=307d034d4d144e99
3/9/20231 hour, 5 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Kai Havaii & Stefan Kleinkrieg (Extrabreit) - Die Good Old Boys des Punk’n'Roll

Kai Havaii und Stefan Kleinkrieg von der Band Extrabreit haben nach mittlerweile 45 Jahren Bandgeschichte mit vielen Höhen und auch Tiefen, weit über 1000 Konzerten und mehr als 30 veröffentlichten Alben, alles erlebt womit das Musikbusiness aufwarten kann. Dabei sind sie in Würde gereift, ohne ihr Rock’n‘Roll Image verloren zu haben. Berühmt geworden zur Zeit der „Neuen Deutschen Welle“ mit Hits „Flieger, grüß mir die Sonne“, „Hurra hurra, die Schule brennt“ oder „Polizisten“ haben sich die Jungs bis heute ihren Spaß an der Musik und am live spielen bewahrt. Bei dem einen oder anderen Glas Wein erzählen die beiden Punk ’n‘ Roll (so die eigene Bezeichung für ihren Musikstil) Recken aus den Anfängen ihrer Musikkarriere, über ihre Zusammenarbeit mit Hildegard Knef und über die Musik die sie selbst geprägt hat, wie beispielsweise Ramones, Dr. Feelgood oder Udo Lindenberg. Als kleine Überraschung hören wir Songs aus ihrem Ende Februar 2023 wiederaufgelegten Album „Hotel Monopol“, das erstmalig auf Vinyl erscheint und ihren Hit „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ enthält. Eigentlich überzeugte Biertrinker, zeigen Kai und Stefan sich zudem erstaunlich aufgeschlossen für unsere kleine Weinverkostung mit Weinen ausschließlich aus Deutschland. Gespielte Vinyls: Extrabreit - Hotel Monopol Ramones - It's Alive Dr. Feelgood - Down by the Jetty Interzone - Interzone Udo Lindenberg - Ball Pompös Verkostete Weine: 2013 Rose Sekt Rebholz 2021 Grauburgunder Gabriel Scheuermann 2020 Silvaner Nakt Odinstal 2018 Simonroth Lemberger Schnaitmann Re-Release Hotel Monopol + Gewinnspiel: Hotel Monopol, das 8. Studio-Album aus 1993, erscheint am 24.02.2023 als Remaster auf CD, erstmalig auf Vinyl und allen Streaming-Portalen. Das Album kann überall physisch vorbestellt (http://rhinode.click/HotelMonopol2023Remaster) werden und steht jetzt zum pre-save (http://rhinode.click/HotelMonopolPreSave) bereit. Happy Valentine- Gewinnspiel!: Lass es für dich rote Rosen regnen und nimm Teil am Gewinnspiel für die Chance auf eine von 3 signierten Hotel Monopol Vinyls. Hier geht’s zur Teilnahme: https://wct.live/app/36044/extrabreit Vinyl & Wein Playlist mit allen Songs: https://open.spotify.com/playlis/7FrvNPIBjXENk6nFykq2Ql?si=307d034d4d144e99
2/9/202350 minutes, 1 second
Episode Artwork

Piet Blank: Madonna - 40 Jahre Stilikone, Vorbild, Trendsetterin

Unser Gast Piet Blank, Teil des erfolgreichen und einflussreichen deutschen DJ und Produzententeams Blank & Jones, ist nicht nur ein Liebhaber der Musik aus den 80zigern, sondern auch ein ganz großer Fan von Madonna. Und so geht es in dieser Episode auch ausschließlich um Madonna und ihre beispiellosen Erfolge. 40 Jahre ist es mittlerweile her, dass Madonna ihr Debüt Album veröffentlichte. Dieses war gleichzeitig der Beginn von Madonnas unvergleichbarer Karriere als Musikerin, Schauspielerin, Geschäftsfrau und Stilikone. In dieser Zeit hat sie viele Rekorde und so manches Tabu gebrochen und galt unbestritten als prägende Trendsetterin und Vorbild vieler Mädchen und Frauen, die nach ihr kamen. Wir sprechen über ihre großen musikalischen Meilensteine während dieser 4 Dekaden und über ihre Fähigkeit immer neue musikalische Richtungen zu erkunden und ihren Stil zu verändern. Dazu gibt es auserlesene Weine, die ausschließlich von Winzerinnen produziert werden und unseren Gast zum Entzücken bringen. Die gespielten Madonna-Songs: · Holiday · Borderline · Express Yourself · Erotica · Frozen · Hung Up (SDP Extended Vocal Edit) · Into the groove Die Playlist zum Vinyl & Wein - Madonna Special created by Blank & Jones:  https://lnk.to/Toscs031EM Die verkosteten Weine: · 2013 Pinot Blanc de Noir Raumland · 2017 L'Artignale Lugana El Citera · 2017 Highland Vineyard Grenache A Tribute to Grace Madonna - FINALLY ENOUGH LOVE: 50 NUMBER ONES Eine neue Kollektion mit 50 Titeln, die ihre Lieblings-Remixe jener Chart-Hits enthält, die seit vier Jahrzehnten die Clubs auf der ganzen Welt füllen, und eine gekürzte Version mit 16 Titeln, die einfach FINALLY ENOUGH LOVE heißt. https://lnk.to/FinallyEnoughLove50all
1/12/20231 hour, 22 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Weihnachten kann kommen: 6 Platten, 6 Flaschen und Specialguest Stephanie Döring

Herzlich Willkommen zur Weihnachtsausgabe von Vinyl & Wein. Bei unserer kleinen Weihnachtsfeier sind dabei, Specialguest Stephanie Döring, Sommelier Jonas Hauke und Gastgeber Boris Rogosch. Es gibt weihnachtliche Musik auf Vinyl - von altbekannten Klassikern über Folk-Punk bis zu frischen Christmas-Pop-Balladen - dazu kommen sechs handverlesene Weine von Weinladen.de auf den Tisch. Unser Gast, Stefanie Döhring, ist Weinhändlerin und Sommeliere und war weltweit für große Köche und bekannte Häuser aktiv. Hat auf Weingütern gearbeitet und betreibt heute den Weinladen St.Pauli und den Weinhandel Weinladen.de (http://www.weinladen.de). Wir sprechen über Weihnachtstraditionen, Weihnachtsdeko, Festessen und natürlich über Weihnachtssongs und die passenden Weine zum Fest. Natürlich kommen auch die absoluten No-Gos an Weihnachten zur Sprache und es gibt jede Menge Fun Facts. Seid gespannt. Weihnachten kann kommen! Die Weihnachtssongs: Kylie Minogue - Santa Baby The Pogues - Fairytale of New York Sia - Everyday Is Christmas / Snowman / Santa's Coming for us Rattle, Simon/BP - Der Nussknacker - Act I, Scene 1: No. 2, March Michael Bublé – Holly Jolly Christmas Rea, Chris - Driving Home for Christmas Die Weine: Bulles de Comptoir - Charles Dufour 2020 Bourgogne Côte d’Or - Remi Jobard 2021 Null Ohm - Moritz Kissinger 2020 Winninger Spätburgunder - Knebel Brüder 2000er Château Musar - Gaston Hochar Esprito de Baga - Filipa Pato & Wiliam Wouters Weihnachts-Gewinnspiel: Du kannst die Vinyls und einen Gutschein für Weine aus dieser Weihnachtsfolge gewinnen. Melde dich dafür unter dem folgenden Link an: https://wct.live/app/35858/vinylundwein Zu gewinnen gibt es ein üppiges Paket bestehend aus: The Pogues - The Best of the Pogues Sia - Everyday Is Christmas Sir Simon Rattle, Berliner Philharmoniker - Der Nussknacker Michael Bublé – Christmas Chris Rea - The Very Best Of Chris Rea Kylie Minogue - Kylie Christmas 100€ Gutschein für weinladen.de Teilnahmeschluss: 31.12.2022, Teilnahme ab 18 Jahre
12/8/20221 hour, 8 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Peter Schilling: "Wir brauchen die Welt, die Welt braucht uns nicht"

Genau 40 Jahre ist es nun her, dass Peter Schilling mit „Major Tom (völlig losgelöst)” einen #1-Hit in den deutschen Charts landen konnte, wo der Song sich ganze acht Wochen hielt. Es war zusammen mit dem ebenfalls im November 1982 veröffentlichten Debütalbum „Fehler im System“ der Beginn einer beispiellosen Karriere des gebürtigen Stuttgarters, eine globale Erfolgsgeschichte, die über Europa bis in die USA führte, wo die englische Version „Major Tom (Coming Home)“ bis auf Platz 14 der Billboard Charts kletterte. „Major Tom (völlig losgelöst/Coming Home)“ ist bis heute eine der erfolgreichsten deutschen Produktionen im In – und Ausland, der regelmäßig in zahlreichen, renommierten internationalen sowie Hollywood-Produktionen platziert wird. Peter Schilling selbst ist dabei - sowohl bei seinen Klassikern als auch bei den neuen Songs - auf vielen Ebenen aktiv, ob als Komponist, Textdichter, Interpret, Arrangeur oder Produzent. Bereits zweimal lieferte Peter Schilling Songs, die als Soundtrack für die ISS-Raumfahrtmissionen „Horizons“ und „Cosmic Kiss“ für das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Pate standen. Jetzt war er bei uns zu Gast und hat neben seiner neuen Single „World hold on“, Musik von den Eagles, Fleetwood Mac und James Taylor mitgebracht. Dazu serviert unser Sommelier Jonas ausgefallene wein- und bierhaltiger Getränke. Peter Schilling erzählt wie er den Start seines internationalen Erfolges erlebte, was ihn an den Themen Naturwissenschaften und insbesondere Raumfahrt fesselt, warum ihn sein aktuelles musikalische Schaffen derzeit so erfüllt und was wir zukünftig Neues von ihm erwarten können. Mehr Infos über Peter Schilling: https://www.peterschilling.com/ Musik in dieser Episode: Peter Schilling - Major Tom (völlig losgelöst) Peter Schilling - World hold on (Neue Single) Eagles - Take it easy Fleetwood Mac - Go your own way James Taylor - Carolina in my mind Peter Schilling- Fast alles konstruiert Weine und Biere in dieser Episode: Bier California IPA - Sierra Nevada Bier Gamma Ray American Pale Ale - Beaverton Bier Reggae Strobe Party DDH IPA - Fuerst Wiacek Pét Nat Cider Cuvée No. 2 - Klaar Fruchtfermente Fruchtlambic Rose de Gambrinus - Cantillon Werbung: „Coming Home – 40 YEARS MAJOR TOM” feiert 40 Jahre „Fehler Im System” und „Major Tom (völlig losgelöst)” und das prägende musikalische Werk des Peter Schilling. Die 2CD-Version von „Coming Home“ enthält insgesamt 40 Tracks – 20 englische, 20 deutsche, davon 4 brandneue Titel. Diverse Songs sind zum ersten Mal überhaupt auf CD erhältlich. Abgerundet wird die Sammlung von einem 20-seitigen Booklet mit neuen Fotos und Liner Notes. Die 4CD Deluxe Edition ist erweitert um das Debütalbum „Fehler Im System” (bzw. „Error In The System”) sowie diverse Raritäten in Form von Remixen und Single Edits. Die 1LP-Version umfasst 10 ausgewählte Tracks aus der 40-jährigen Karriere Peter Schillings Erhältlich ab 24.3.2023 - jetzt vorbestellen.
11/17/202257 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Marian Gold (Alphaville): „Je größer das Leid, umso größer die Botschaft“

Mit Marian Gold sprechen wir über musikalische Evergreens, kreative Schaffensphasen und die Bedeutung von Musik und Kunst in seinem Leben. Dazu verkosten wir spannende, teils ausgefallene Weine und erfahren, wie überwältigt er war, als er zum ersten Mal David Bowies „The Rise and Fall of Ziggy Stardust“ hörte und welche Bedeutung David Bowie in seiner Musikkarriere spielte? Marian Gold hat in den frühen 80er Jahren mit seiner Band Alphaville Geschichte geschrieben. Ihre Hits wie „Big in Japan“, „Forever Young“ und “Sounds like a melody” sind Meilensteine der Popgeschichte und wurden unzählige Male gecovert. Jetzt haben Sie sich selbst gecovert und damit einen langgehegten Wunsch erfüllt, denn sie haben ihre großen Hits aus 40 Jahren Bandgeschichte erstmalig gemeinsam mit einem Orchester eingespielt. „Eternally Yours“ heißt das Werk, mit dem sie dann auch 2023, gemeinsam mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg auf Tour gehen werden. Marian Gold ist nicht nur ein ausgesprochener Musikexperte sondern auch Weinliebhaber und Genussmensch - und damit ein großartiger Gast in unserer Runde. Die Musik in dieser Episode: Alphaville - "Big in Japan", "Forever Young" vom Album "Forever Young" Alphaville und Deutsches Filmorchester Babelsberg - "Dream Machine", "Eternally Yours" vom Album "Eternally Yours" David Bowie - "Five Years", "Rock'n Roll Suicide" vom Album The Rise and Fall of Ziggy Stardust Kate Bush - "Running up that hill", "Cloudbusting" vom Album "Hounds of Love" Verkostete Weine: NV Classic Cuvee - Nyetimber 2019 Maresia del Atlantico - Azul Perdido 1983 Château Lynch-Bages - Grand Vin - Pauillac 2010 Quinta dos Malvedos - Graham‘s Tourdaten: Jubiläumstour 2023 Alphaville mit Orchester 13.04.23 Essen — Philharmonie 14.04.23 Düsseldorf — Tonhalle 15.04.23 Kassel — Kongress Palais 05.05.23 Frankfurt — Alte Oper 19.05.23 Bremen — Die Glocke 20.05.23 Hannover — Theater am Aegi 27.05.23 Freiburg — Konzerthaus 28.05.23 Stuttgart — Liederhalle 07.06.23 Leipzig — Gewandhaus 11.06.23 Hamburg — Laeiszhalle 12.06.23 Berlin — Philharmonie 13.06.23 Dresden — Kulturpalast 16.06.23 München — Isarphilharmonie 17.06.23 Nürnberg — Meistersingerhalle 20.06.23 Dortmund — Konzerthaus Webseite Alphaville: https://www.alphaville.info Werbung: David Bowie - "The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars" 50th Anniversary Vinyl-Veröffentlichungen: Half-Speed Master-Version: http://rhinode.click/ZiggyHalfSpeed und Picture Disc: http://rhinode.click/ZiggyPictureDisc David Bowies legendäres Album "Heroes" gibt es jetzt zum 45-jährigen Jubiläum in einer limitierten Sonderauflage als Grey Vinyl im Handel Der Soundtrack zur David Bowie Film-Dokumentation - "Moonage Daydream" (2CD) Episoden-Typ
10/20/20221 hour, 10 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

VINYL & WEIN: Wir legen wieder auf!

Wir melden uns zurück aus einer etwas längeren Sommerpause und freuen uns auf viele unterhaltsame Gäste, großartige Musik von Vinyl und spannende Weine. Mit dieser "Wir legen wieder auf" Episode möchten wir Dir schonmal ein wenig Vorfreude machen und unsere nächsten Gäste ankündigen. Los geht’s am 20.10.2022 mit Marian Gold, der Stimme von Alphaville, und gleichzeitig auch das letzte verbliebene Gründungsmitglied der Band. Marian liebt Wein und natürlich ganz besonders die Musik. Und er bringt Musik eines Künstlers mit, den er sehr bewundert: David Bowie. Gleichzeitig bringt auch unser Host Boris Rogosch - und das ist neu bei Vinyl und Wein - selbst auch ein besonderes Album mit. Welches? Wir sagen nur soviel „Hounds of Love“. Aber damit noch nicht genug der Neuerungen, denn wir haben einen neuen Sommelier im Team. Er heißt Jonas Hauke und liebt die Musik fast genauso wie den Wein. Jonas ist Sommelier im Hamburger Restaurant Kinfelts an der Elbphilhamonie. Unser bisheriger Weggefährte und Weinspezialist Jonathan Pflughaupt hat einen neuen Job, wird Vater und nimmt sich deshalb eine kleine Auszeit. Also seid gespannt was euch zukünftig bei Vinyl und Wein erwartet. In dieser Episode werdet schon mal einiges erfahren. Musik in dieser Episode: Madonna - Holiday Udo Lindenberg & das Panik Orchester - Alles klar auf der Andrea Doria Neil Young - Old Man Kate Bush - Running up that hill David Bowie - Moonnage Daydream Alphaville - Big in Japan Der Wein in dieser Episode: 2019 King Riesling - Weingut Seckinger - Pfalz, Deutschland Werbung: Madonna - FINALLY ENOUGH LOVE: 50 NUMBER ONES Eine neue Kollektion mit 50 Titeln, die ihre Lieblings-Remixe jener Chart-Hits enthält, die seit vier Jahrzehnten die Clubs auf der ganzen Welt füllen, und eine gekürzte Version mit 16 Titeln, die einfach FINALLY ENOUGH LOVE heißt. https://lnk.to/FinallyEnoughLove50all
10/13/202228 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

BEST OF VINYL & WEIN: Erste Auslese

ERSTE AUSLESE mit 11 großartigen Gästen, spannender Musik von Vinyl und ausgesuchten Weinen: Frans Zimmer der Erfolgs DJ und Hit-Produzent mit dem Künstlernamen ALLE FARBEN kommt aus Berlin-Kreuzberg und hat uns eine Platte der Berliner Band Seeed aus seiner Sammlung mitgebracht. Anna Fischer ist Schauspielerin, Musikerin, Synchronsprecherin kurzum ein Allround-Talent. Genauso vielseitig ist dann auch ihr Musikgeschmack. Aus ihrer bunten Auswahl hören wir die Ramones und auch warum diese für sie wichtig sind. Weiter geht‘s mit Joachim Witt, der in den letzten 4 Dekaden Popgeschichte Made in Germany geschrieben hat und in dieser Zeit nicht weniger als 19 Alben veröffentlich hat. Von seiner Wunschliste spielen wir den unvergleichlichen Otis Redding. Sebastian Krumbriegel hat mit den Prinzen ebenfalls deutschsprachige Musikgeschichte geschrieben. Wie sein Weg ins Popbiz begann und wie intensiv er sich mit Musik auseinandersetzt, das erfahren wir am Beispiel eines Songs von Pink Floyd. Nisse ist auch so ein Multi-Talent - der Singer/Songwriter, Producer und Moderator ist selber in kein Genre zu packen und legt sich auch bei seinem eigenen Musikgeschmack nicht fest. Er schmeißt Coldplay für uns auf den Plattenspieler und lässt sich dazu von unserem Sommelier erklären, wie man Wein korrekt verkostet. Singer-/ Songwriterin Wilhelmine hat uns Tracy Chapman mitgebracht und erzählt uns ihre persönliche Geschichte dazu. Sie nimmt uns dafür mit auf eine Zeitreise in einen Sommergarten im Wendland. Ausnahme-Jazzer Nils Wülker erzählt uns wie er zum Jazz gekommen und welcher Künstler ihn dabei ganz besonders inspiriert hat: Miles Davis. Henrik Thoma der Entertainer unter den Weinhändlern, der Popstar unter den Sommeliers kennt sich nicht nur hervorragend mit Wein aus, er hat auch richtig viel Ahnung von Musik. Sein Spektrum reicht von Punk und Ska über Rock zum Jazz und noch viel weiter. Hier hören wir einen absoluten Klassiker von Led Zeppelin. Schauspielerin Maria Ketikidou ist seit bald 30 Jahren eine feste Größe in der TV-Serie „Großstadtrevier“ und seit fast 40 Jahren vor der Kamera. Musik liebt sie schon ihr Leben lang und kann sich keinen Tag ohne vorstellen. Aus ihrer Plattensammlung hören wir Fleetwood Mac. Hinnerk Baumgarten, der Moderator, Podcaster und Buchautor gewährt uns tiefe Einblicke in seine musikalische Entwicklungsphase. Aus seiner persönlichen Hitliste präsentiert er uns Prince mit 1999. Deutschlands bekannteste Autoschrauberin und Rallyefahrerin Lina van de Mars ist gleichzeitig noch Musikerin und Moderatorin und hat ganz oben auf ihrer Alltime-Favourite Liste Aretha Franklin stehen. Und von genau dieser hören wir R-E-S-P-E-C-T. Links zu dieser Episode: Die Playlist mit allen Songs: https://open.spotify.com/playlist/7FrvNPIBjXENk6nFykq2Ql?si=307d034d4d144e99) Vinyl spielen wir auf Plattenspielern von Lenco: https://www.lenco.de/collections/b2c_lenco_recordplayer Die verkosteten Weine findest Du bei Weinhaus Gröhl: https://weinhaus-groehl.de
6/16/20221 hour, 24 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Hendrik Thoma: Keep On Tasting In The Free World

Hendrik Thoma kennt sich bestens mit Weinen aus, das weiß man natürlich. Seit vielen Jahren zählt der Hamburger Master Sommelier zu den Experten rund um die Rebe schlechthin. Dabei hat Thoma mal ganz anders angefangen: Nämlich mit Punkrock und Ska, später ist sein musikalisches Herz dann für Größen wie Led Zeppelin und Neil Young entflammt. Wie das alles zusammenhängt, wie er in Kontakt mit Miles Davis kam, was einen guten Wein von einem nicht ganz so guten unterscheidet und wieviel Punk auch heute noch in ihm steckt, darüber spricht er mit Gastgeber Boris Rogosch in der neuen Folge von VINYL & WEIN.
6/1/202259 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Maria Ketikidou: Ohne Musik? Absolut undenkbar!

Ihre Eltern sind in den 50ern von Griechenland nach Deutschland gekommen, 1966 erblickte Maria Ketikidou in Hagen das Licht der Welt. Musik spielte unmittelbar danach bereits eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Ihre Eltern installierten ein kleines Radio im Kinderwagen. Ein Medium, das ihr Leben verändern sollte, folgte Ketikidou doch später einem Aufruf ihres Lieblingssenders und ergatterte so die Hauptrolle im im Ruhrpott-Rockmovie DIE HEARTBREAKERS - einem Musikfilm, was sonst. Es folgten zahlreiche TV-Produktionen, von 1993 an spielt sie die Rolle der Polizistin Hariklia „Harry“ Möller in der ARD-Vorabendserie GROSSSTADTREVIER an der Seite u.a. von Jan Fedder, mit dem sie zusammen 2005 zur „Bayerischen Ehrenkommissarin“ ernannt wurde. Musik ist dabei immer ein essentieller Bestandteil ihres Daseins geblieben, wenig verwunderlich also, dass sie Gastgeber Boris Rogosch in der neuen Folge von VINYL & WEIN gleich einen ganzen Stapel Schallplatten, u.a. von Prince, George Benson, ZZ Top und den Smiths, auf den Tisch wuchtete. Platz für das eine oder andere Gläschen Wein blieb selbstverständlich auch noch.
5/19/20221 hour, 20 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Nisse: Jede Menge Nissenswertes

Singer/Songwriter, Producer, Moderator – und seit neuestem auch wieder Maler: NISSE ist das, was man wohl einen kreativen Allrounder nennt. In Hamburg geboren, zwischenzeitlich in Großbritannien die Schulbank gedrückt, wo er den Rap für sich entdeckte, hat er seinen ersten Plattendeal mit seinem ersten Demotape ergattert – bei Four Music. Kollaborierte mit Größen wie Peter Maffay und Kontra K, erlebte abenteuerliche Songwriting-Sessions mit Gunter Gabriel auf dem berühmten Hausboot und war zudem an der Entstehung von Michael Schulzes ESC-Erfolg „You Let Me Walk Alone“ beteiligt. In einer neuen Folgen von „Vinyl & Wein“ begrüßt Gastgeber Boris Rogosch das sympathische Multitalent und sprach mit ihm über den Soundtrack seines Lebens – über die Red Hot Chil Peppers, Joy Division und Coldplay, Kunze, Nena und Westernhagen – über neue Talente, alte Vorlieben, die Magie des Scratchens, Papas Platten und die prägenden 80er Jahre. Wein gibt es natürlich, und da zeigt sich ein weiteres Mal, gut ein biodynamischer Tropfen schmeckt. Links zu dieser Episode: Alle Vinyl & Wein Episoden: https://lnk.to/VinylundWein Vinyl spielen wir auf Plattenspielern von Lenco ab: https://www.lenco.de/collections/b2c_lenco_recordplayer Die verkosteten Weine findest Du bei Weinhaus Gröhl: https://weinhaus-groehl.de
4/28/20221 hour, 23 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Joachim Witt: Vom Goldenen Reiter bis Rübezahl

An seiner Karriere entlang lässt sich die Pophistorie made in Germany der vergangenen vier Dekaden nachverfolgen: In epochalen Klassikern wie „Goldener Reiter“ oder „Das Mädchen Kosmetik“ verwob Joachim Witt zeitgeistig-ironische Sozialkritik mit NDW-Euphorie, später entfachte er großes Industrial-Drama mit Songs wie „Die Flut“, in den letzten Jahren war er sehr erfolgreich auf den Spuren von Rübezahl unterwegs. In einer neuen Ausgabe von VINYL & WEIN entlockt Gastgeber Boris Rogosch ihm einiges an musikalischen Geheimnissen und Erlebnissen, über erste Verträge und stilistisches Entdeckertum, auf der Playlist so unterschiedliche Legenden wie Curtis Mayfield und Joy Division, Led Zeppelin und Pink Floyd. Wein gibt es natürlich auch, ein Thema, an dem sich zuweilen die Geister und Geschmäcker scheiden: Wieviel Säure darf er haben? Witt hat die Antworten – in der achten Folge von VINYL & WEIN.
4/13/20221 hour, 7 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Wilhelmine: Alles im Fluss

Sie wuchs in einem besetzten Haus in Kreuzberg auf, zog als Kind mit ihren Eltern ins Wendland, spielte später Fußball und machte schon als 11-Jährige Musik. Dabei ist es bis heute geblieben. Wilhelmine traut sich nicht nur an große Vorbilder wie Joni Mitchell, sie schafft auch einen überaus selbstbewussten Spagat zwischen musikalischer Inspiration und persönlicher Botschaft. In der siebten Folge von VINYL & WEIN spricht sie mit Gastgeber Boris Rogosch über ihre Anfänge in der Schulband, über Auftritte in „ranzigen Spätis“ und verrät, was Tina Turner mit ihrem Abiball zu tun hat.
3/31/20221 hour, 19 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Alle Farben: Zwischen Plattentellern und Kulinarik

Frans wächst in Kreuzberg auf, probiert sich als Grafikdesigner und Pâtissier aus, bis er sich schließlich vollends der Musik hingibt. Unter dem Künstlernamen Alle Farben schafft er 2012 den Durchbruch. 2017 holt er einen Echo und aktuell stürmt er mit neuer Single „Castle“ die Hitlisten. In der neuen Folge von ‚Vinyl & Wein‘ spricht Gastgeber Boris Rogosch mit Alle Farben über die Besonderheiten eines DJ-Sets, seine Ausflüge in die Welt der Kulinarik, die Kühle von Kraftwerk und darüber, was Muse mit Brad Pitt zu tun haben.
3/16/20221 hour, 12 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Hinnerk Baumgarten: Der Moderator mit dem Herz auf der Zunge

Das Publikum kennt und schätzt ihn seit Jahren als Moderator und Interviewer, als telemediales Nordlicht mit dem Herzen am richtigen Fleck, auf der Zunge nämlich: Radio- und Fernsehmoderator Hinnerk Baumgarten, seit langen Jahren eine feste Größe beim NDR. Sein musikalisches Terrain ist das, was man mit geschmackssicherem Mainstream bezeichnen würde: zeitlose Größen wie Fleetwood Mac und Prince, Rod Stewart und Chris Rea, dazu die 70s-Crooner Hot Chocolate und einige mehr. Der perfekte Soundtrack also für eine weitere Folge von VINYL & WEIN, bei der Gastgeber Boris Rogosch diesmal in unbekannte Galaxien vordringt, die Themen: Hinnerk Baumgartens Musical Karriere, die Magie einer alten Corvette und Gäste auf dem Roten Sofa, die man erst kurz vor Sendungsstart kennenlernt.
3/3/202255 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Lina van de Mars: Zwischen Schlagzeug und Motoren

Sie ist Deutschlands bekannteste Autoschrauberin, kann aber nicht nur gut mit dem Maulschlüssel umgehen, sondern hat auch ein ausgesprochen kompetentes Händchen für die Drumsticks – Lina van de Mars, Moderatorin und Motor-Expertin, Rennfahrerin und Schlagzeugerin. Großgeworden ist sie mit den Hits von Petula Clark und den Beach Boys, später trommelte sie u.a. für die Lemonbabies, wurde Kfz-Mechanikerin und startete mit dieser Expertise erfolgreich im Fernsehen durch. In dieser Folge von VINYL & WEIN gibt sie Kostproben ihres Könnens am Drumset, spricht über ihre Passion für Pferdestärken, für musikalische Powerfrauen wie Cher, Aretha Franklin, Tina Turner und gönnt sich zusammen mit Gastgeber Boris Rogosch in ihrer Autowerkstatt natürlich auch ein gutes Glas Wein.
2/17/20221 hour, 5 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Nils Wülker: Jazz in luftigen Höhen

Nils Wülker: unbestrittene Größe im Jazz und mit Awards überschüttet, aber nie müde, neue Klänge zu erforschen, neue Wege zu gehen und Ungewöhnliches miteinander zu kombinieren. Genauso funktioniert auch sein Musikgeschmack. Spannung ist sein Thema, der Mut zur Innovation, das Schwimmen gegen den Strom, Größen wie Miles Davis, Pat Metheny, Me’shell Ndegeocello und Mac Miller sind in der dieser Folge von VINYL & WEIN zu hören. Dabei entlockt Gastgeber Boris Rogosch ihm einiges an Wissenswertem: Wie wichtig sind ihm eigentlich all die Preise? Was macht ein Jazzer in der Steilwand? Und wie schmeckt eigentlich alkoholfreier Rotwein?
2/3/20221 hour, 30 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Anna Fischer: A wie Anna, A wie Allround

Was haben Neil Young, Sepultura, Kraftwerk und Fleetwood Mac gemeinsam? Sie alle zählen zu den musikalischen Lieblingen von Multitalent Anna Fischer. Dabei ist sie selbst genauso vielseitig wie ihre Playlist. Sie ist Schauspielerin und Sängerin, hat mit Panda ihre eigene Band, synchronisiert, macht Hörspiele und Hörbücher – und das äußerst erfolgreich. Trophäen wie der Max-Ophüls-Preis und der Grimme-Preis zieren ihre Sammlung. Zu dieser Folge von VINYL & WEIN hat sie einen ganzen Stapel Schallplatten mitgebracht. Mit Gastgeber Boris Rogosch spricht sie über die Magie von Neil Youngs Gitarrensoli, eigene Konzerte, die Parallelen von Fast Food und Streaming und darüber, was eine Schallplatte mit einem guten Wein verbindet.
1/20/20221 hour, 11 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Sebastian Krumbiegel: Musikalischer Streifzug eines Prinzen

Deutschpop ohne Die Prinzen? Praktisch undenkbar. Songs wie „Küssen verboten“ oder „Alles nur geklaut“ wurden zu Ohrwürmern für die Ewigkeit – und Sebastian Krumbiegel ist mittendrin und vorneweg. Bis heute ist der einstige Thomaner-Chorsänger eine feste Größe im deutschen Popbiz, singt nicht nur, sondern engagiert sich immer wieder auch sozial und politisch. Musik ist bei ihm jedoch nicht nur eine Sache des Machens, sondern natürlich auch des Hörens und des Genießens. In der ersten Folge von VINYL & WEIN spricht Gastgeber Boris Rogosch mit Sebastian Krumbiegel über die Aura David Bowies, über Lieblingssongs wie „Heroes“, über die Freundschaft mit Udo Lindenberg, die Kraft des Weines, Kontrollverlust auf der Bühne – und die Authentizität als Prinz und Privatmann.
1/20/20221 hour, 10 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Trailer: VINYL & WEIN

Jeder hat dieses eine Album mit der ganz persönlichen Geschichte. In unserem neuen Podcast Vinyl & Wein sprechen wir mit spannenden Persönlichkeiten über ihre Lieblingsmusik. Bei liebevoll ausgesuchtem Wein öffnen sie ihre Plattensammlung und teilen ganz persönliche Erlebnisse und Geschichten.
1/19/20221 minute, 28 seconds