Winamp Logo
Über Gott und die Welt Cover
Über Gott und die Welt Profile

Über Gott und die Welt

German, Religion, 1 season, 25 episodes, 16 hours, 31 minutes
About
Die Sendereihe mit Peter Jungmann „Über Gott und die Welt“ macht jeden zweiten Donnerstag von 21.00 - 22.00 Uhr religiöse Fragen zum Thema, porträtiert Menschen und Meinungen und bietet spirituelle Impulse für alle, die nach Sinn und Orientierung im Leben suchen. Der Podcast zur Radiosendung erscheint immer donnerstags alle zwei Wochen.
Episode Artwork

Wallfahrten. Peter Jungmann im Gespräch mit Ehepaar Elsner

Tirol ist ein Land der Kirchen, Klöster und Kapellen. Susanne und Walter Elsner aus Bayern haben auf ihren Pilgerwanderungen die schönsten und interessantesten Kraft- und Gnadenorte besucht und haben ihr Wissen darüber im Buch „Pilgern in Tirol“ festgehalten. Wir reden mit ihnen über ihre Erlebnisse und Erfahrungen und darüber, warum es gut und hilfreich sein kann, auf Besinnungswegen unterwegs zu sein. Dieser Beitrag begleitet die Sendung „Über Gott und die Welt“ in Radio Tirol, 12.05.24, 21.00 Uhr.
5/12/202439 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Neunzig. Peter Jungmann im Gespräch mit Klaus Egger

Er ist neunzig und hat den gesellschaftlichen und kirchlichen Wandel der vergangenen Jahrzehnte hautnah miterlebt – die Auf-, Ab- und Umbrüche in der 60-jährigen Geschichte der Diözese Innsbruck. Wir reden mit Klaus Egger über prägende Erlebnisse und Erfahrungen in seiner Zeit als Priester, Religionslehrer und Generalvikar. Wir fragen nach Entwicklungen der Katholischen Kirche Tirols und Chancen und Grenzen einer zeitgemäßen Verkündigung. Dieser Beitrag begleitet die Sendung „Über Gott und die Welt“ in Radio Tirol, 28.04.24, 21.00 Uhr. ----------------
4/28/202437 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Kraftquellen. Peter Jungmann im Gespräch mit Melanie Wolfers

Pandemie, Ukraine-Krieg, Klimawandel. Die aktuellen Krisen und Katastrophen machen vielen Menschen Angst, sie erleben sich als hilflos und ohnmächtig und drohen den Glauben an das Gute und eine gute Zukunft zu verlieren. Wir reden mit der Theologin, Philosophin und Bestsellerautorin Melanie Wolfers über das Prinzip Hoffnung, die Kraft der Zuversicht und wie es gelingen kann, der Ohnmacht ihre Macht zu nehmen und schwierige Lebensphasen gut zu meistern. Dieser Beitrag begleitet die Sendung „Über Gott und die Welt“ in Radio Tirol, 07.04.24, 21.00 Uhr.
4/7/202439 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Clownerie. Peter Jungmann im Gespräch mit Gisela Matthiae

Sie hat evangelische Theologie studiert und als Pfarrerin gearbeitet. Dann hat sich Gisela Matthiae zur Clownin ausbilden lassen. Seither steht sie auf der Bühne, bringt Menschen in der Kirche, bei Gottesdiensten und Feiern zum Lachen, aber auch zum Nachdenken darüber, was im Leben wirklich zählt. Wir reden mit der 64-jährigen Deutschen über ihre Rolle als Spassmacherin und darüber, warum es so guttut, einander humorvoll und gelassen zu begegnen und das Leben nicht zu ernst zu nehmen. Dieser Beitrag begleitet die Sendung „Über Gott und die Welt“ in Radio Tirol, 17.03.24, 21.00 Uhr.
3/17/202440 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Sant'Egidio. Peter Jungmann im Gespräch mit Vera Merkel

Sie arbeitet als Übersetzerin und Tagesmutter, in ihrer Freizeit kümmert sie sich um Bedürftige, um alte, kranke und allein gelassene Menschen. Vera Merkel engagiert sich in der christlichen Laienbewegung Sant'Egidio, die sich weltweit für Frieden und Gerechtigkeit einsetzt. Wir reden mit der gebürtigen Vorarlbergerin über ihre ehrenamtliche Arbeit und den Versuch, aus dem Glauben zu leben. Dieser Beitrag begleitet die Sendung „Über Gott und die Welt“ in Radio Tirol, 03.03.24, 21.00 Uhr.
3/3/202437 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Sich finden. Peter Jungmann im Gespräch mit Pierre Stutz

Mit 40 zwingt ihn ein Bournout zum Umdenken, mit 50 legt er das Priesteramt zurück, outet sich als homosexuell und verpartnert sich mit Freund Harald. Und er beginnt zu Schreiben. Heute ist der Schweizer Pierre Stutz Bestsellerautor. In Vorträgen und Seminaren ermutigt er dazu, der Stimme des Herzens zu folgen und sich von nichts und niemandem verbiegen zu lassen. Wir reden mit dem Theologen über krankmachende Erfahrungen, gelungene Beziehungen und die Kraft des Gebetes. Dieser Beitrag begleitet die Sendung „Über Gott und die Welt“ in Radio Tirol, 18.02.24, 21.00 Uhr.
2/18/202441 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

(POD). Einfach machen. Peter Jungmann mit Rainer Maria Schießler 040224

Bei einer Bergtour in den Ötztaler Alpen verletzt sich der Münchner Stadtpfarrer Rainer Maria Schießler schwer. Das dramatische Ereignis verändert seinen Blick auf das Leben. Wir reden mit dem 63-jährigen, der sich mit Taxifahren das Studium finanziert und der als Priester jahrelang beim Oktoberfest auf der Wiesn Bierkrüge gestemmt hat, über den Unfall und seine Folgen, seine Vorstellung von einer offenen, einladenden Kirche und einer zeitgemäßen, unkonventionellen Seelsorge mit Rufbereitschaft. Rainer Maria Schießler macht, und er macht vieles neu und anders. Dieser Beitrag begleitet die Sendung „Über Gott und die Welt“ in Radio Tirol, 04.02.24, 21.00 Uhr.
2/4/202439 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

(POD) Quereinsteiger. Peter Jungmann im Gespräch mit Frater Lukas

Er war Pressesprecher und Berater führender deutscher Energiekonzerne, bis ihn der Ruf Gottes ereilt hat. Heute ist Richard Agerer Ordensmann und Seelsorger. Der 55-jährige aus Prutz nennt sich jetzt Bruder Lukas, lebt und arbeitet als Zisterzienser im Stift Stams, nach Abschluss des Theologiestudiums dann auch als Priester. Warum er der Geschäftswelt den Rücken gekehrt hat, warum er die reset-Taste gedrückt und im Kloster einen Neustart versucht, darüber reden wird mit dem Spätberufenen, der künftig nur noch für Gott und die Menschen da sein will. Dieser Beitrag begleitet die Sendung „Über Gott und die Welt“ in Radio Tirol, 21.01.24, 21.00 Uhr
1/21/202444 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

(POD) Quereinsteiger. Peter Jungmann im Gespräch mit Frater Lukas

Er war Pressesprecher und Berater führender deutscher Energiekonzerne, bis ihn der Ruf Gottes ereilt hat. Heute ist Richard Agerer Ordensmann und Seelsorger. Der 55-jährige aus Prutz nennt sich jetzt Bruder Lukas, lebt und arbeitet als Zisterzienser im Stift Stams, nach Abschluss des Theologiestudiums dann auch als Priester. Warum er der Geschäftswelt den Rücken gekehrt hat, warum er die reset-Taste gedrückt und im Kloster einen Neustart versucht, darüber reden wird mit dem Spätberufenen, der künftig nur noch für Gott und die Menschen da sein will. Dieser Beitrag begleitet die Sendung „Über Gott und die Welt“ in Radio Tirol, 21.01.24, 21.00 Uhr
1/21/202445 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

(POD) Zukunft. Jugendliche im Gespräch mit Peter Jungmann

Nach einer aktuellen Studie bereitet Österreichs Jugend die hohe Inflation aktuell die größten Sorgen. Sie befürchten, dass das Geld immer weniger wert wird und sie sich ein gutes Leben nicht mehr werden leisten können. Auch der Klimawandel, Kriege und Krisen lassen rund 40 Prozent der befragten jungen Menschen im Alter zwischen 16 und 29 Jahren besorgt in die Zukunft blicken. Wir hören, was die Jungen sagen. Wir reden mit Schülerinnen und Schülern der HTL Bau und Design in Innsbruck über das, was sie bewegt und darüber, wie ein gutes Miteinander funktionieren könnte.
1/7/202435 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

(POD) Stecher-Weihnacht. 211223 Jungmann

Weihnachten ist ein ganz besonderes Fest, das auf der ganzen Welt gefeiert wird, dessen Bedeutung sich aber längst nicht allen erschließt. Bischof Reinhold Stecher, dessen Todestag sich am 29. Jänner zum elften Mal jährt, hat immer wieder versucht, dem Geheimnis der Weihnacht auf die Spur zu kommen und die biblische Botschaft von der Menschwerdung Gottes für die heutige Zeit verständlich zu machen, und das ohne allzu viel Pathos und Weihrauchduft. Im Archiv haben wir einige tiefsinnige Erzählungen gefunden, die es wert sind, nachgehört zu werden. Über Gott und die Welt: Donnerstag 211223, 21.00 Uhr.
12/21/202341 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

(POD) Caritas Tirol. Peter Jungmann im Gespräch mit Elisabeth Rathgeb

Not sehen und handeln. Seit 120 Jahren versucht die Caritas in Tirol in Not geratenen Menschen zu helfen. In über 30 Einrichtungen. Wir werfen einen Blick auf die bewegte und beeindruckende Geschichte der Caritas, reden über wichtige soziale Errungenschaften und darüber, wie verarmten, vereinsamten, kranken und bedürftigen Menschen am besten geholfen werden kann. Im Gespräch mit Elisabeth Rathgeb und Gertraud Gscheidlinger. Über Gott und die Welt: Donnerstag 071223, 21.00 Uhr.
12/7/202342 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

(POD) Nahostkonflikt. Peter Jungmann im Gespräch mit Farhat-Naser

Der Nahostkonflikt erschüttert die Welt. Die christliche Palästinenserin Sumaya Farhat-Naser versucht schon seit über 40 Jahren zwischen den Streitparteien zu vermitteln, zwischen Israelis und Juden auf der einen, Palästinensern und Arabern auf der anderen Seite. Wir reden mit der 75-jährigen Friedensaktivistin über das Leben im Westjordanland, den Krieg in Gaza und warum sie die Hoffnung auf ein friedliches Zusammenleben noch nicht aufgegeben hat. Über Gott und die Welt: Donnerstag 071223, 21.00 Uhr.
11/23/202339 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

(POD) Diakone. Peter Jungmann im Gespräch mit Helmut Zipperle

PODCAST: Die Zahl der Priester sinkt, die der Diakone steigt. Helmut Zipperle und Leo Hinterlechner haben sich schon vor vielen Jahren weihen und zum Dienst in der Seelsorge beauftragen lassen. Wie Sie ihre Rolle sehen, was ihre Familien dazu sagen und warum sie sich für Diakoninnen einsetzen - darüber reden wir mit den ehemaligen Religionslehrern aus dem Stubai. Über Gott und die Welt: Donnerstag 091123, 21.00 Uhr.
11/9/202355 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

(POD) Hospiz. Peter Jungmann im Gespräch mit Marina Baldauf

Was tun, wenn es ans Sterben geht? Antworten auf diese Frage gibt die Tiroler Hospizgemeinschaft. Seit über 30 Jahren betreut und begleitet der Verein mit seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jetzt schon Menschen in ihrer letzten Lebensphase und ermöglicht ihnen ein Sterben in Würde. Wir reden mit den Verantwortlichen über die Hospizbewegung, die Palliativ- und Carearbeit und darüber, wie Betroffenen und ihren Angehörigen am besten geholfen werden kann. Über Gott und die Welt: Donnerstag 121023, 21.00 Uhr.
10/12/202346 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

(POD) Chorherr. Peter Jungmann im Gespräch mit Abt Baumberger

Seit Mai hat das Stift Wilten einen neuen Abt. Der 35-jährige Leopold Baumberger hat die Nachfolge von Langzeitabt Raimund Schreier angetreten. Warum er nicht Apotheker, sondern Priester und Prämonstratenser-Chorherr geworden ist, warum er regelmäßig das Ordenskleid gegen die Feuerwehr-uniform tauscht und Tag und Nacht erreichbar sein will, darüber reden wir mit dem Jungabt, der das Stift Wilten zu einem echten Ort der Begegnung machen will. Über Gott und die Welt: Donnerstag 280923, 21.00 Uhr.
9/28/202337 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

(POD) Karitativ. Peter Jungmann im Gespräch mit Caritas-Direktor Michael Landau

PODCAST: Er hat Biochemie, Philosophie und Theologie studiert, seit zehn Jahren leitet er die Caritas Österreich, seit kurzem ist er auch verantwortlich für die Arbeit des größten kirchlichen Hilfswerks in Europa – Michael Landau. Wir reden mit ihm über Krisen, Kriege und humanitäre Katastrophen, menschliches Leid und den Versuch, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und gerechtere soziale Strukturen zu schaffen. Über Gott und die Welt: Donnerstag 220623, 21.00 Uhr.
9/14/202333 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

(Podcast) Gipfelkreuze. Peter Jungmann im Gespräch mit H.J. Löwer

Hans-Joachim Löwer war und ist begeisterter Bergsteiger, kein Wunder, dass ihn Gipfel und Kreuze magisch anziehen. Über 20.000 Kilometer hat Löwer mit dem Auto zurückgelegt, um die Geschichte der Gipfelkreuze in den Alpen zu erforschen, 500 Stunden war er zu Fuß mit Rucksack und Notizblock unter-wegs, über 60.000 Höhenmeter hat er bei seiner Recherche zurückgelegt. Wir reden mit dem Journalisten und Buchautor über Bergtouren, die Bedeutung der Gipfelkreuze und ihren Symbolgehalt und darüber, warum es so befreiend und heilsam sein kann, die Schönheit der Natur wieder neu zu entdecken. Über Gott und die Welt: Donnerstag 060723, 21.00 Uhr.
7/6/202341 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Empathisch. Peter Jungmann im Gespräch mit Joachim Bauer

Gutes tun tut uns und anderen gut. Was wir immer schon geahnt haben ist jetzt wissenschaftlich bestätigt. Herzlichkeit, Menschlichkeit, Hilfs-bereitschaft wirken sich positiv auf unsere Gesundheit aus und stärken das Immunsystem. Das empathische Gen hilft uns, ein gutes Miteinander zu pflegen, sagt der Arzt, Neurowissenschaftler, Psychotherapeut und Bestsellerautor Joachim Bauer. Wir reden mit ihm über die aktuellen Forschungsergebnisse und darüber, was wir tun können, um uns mitfühlend, sozial und solidarisch mit anderen zu verhalten. Über Gott und die Welt: Donnerstag 220623, 21.00 Uhr.
6/22/202325 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Herzwärts. Peter Jungmann im Gespräch mit Bischof Glettler

In Tirol gibt es viele religiöse Feste - das Herz-Jesu-Fest ist eines davon. Es folgt auf Pfingsten und Fronleichnam. Prozessionen, Bergfeuer und Gottesdienste sollen an den Auftrag Jesu erinnern, offen und aufmerksam zu bleiben für Gott und die Mitmenschen. Wir reden mit Bischof Hermann Glettler und anderen Gesprächs-partner:innen über eine jahrhundertealte Tradition, das Landesgelöbnis und darüber, warum es so wichtig ist, den Glauben von Kitsch und Pathos zu befreien. Über Gott und die Welt: Donnerstag 250523, 21.00 Uhr.
5/25/202332 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Kraftorte. Peter Jungmann im Gespräch mit Ehepaar Elsner

Tirol ist ein Land der Kirchen, Klöster und Kapellen. Susanne und Walter Elsner aus Bayern haben auf ihren Pilgerwanderungen die schönsten und interessantesten Kraft- und Gnadenorte besucht und haben ihr Wissen darüber im Buch „Pilgern in Tirol“ festgehalten. Wir reden mit ihnen über ihre Erlebnisse und Erfahrungen und darüber, warum es gut und hilfreich sein kann, auf Besinnungswegen unterwegs zu sein. Über Gott und die Welt: Donnerstag 110523, 21.00 Uhr.
5/11/202340 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Beistehen.Peter Jungmann im Gespräch mit Andreas Knapp

Ob in der Ukraine, in Syrien oder in der Türkei. Der Absamer Andreas Knapp hilft, wo er kann. Als Generalsekretär der Caritas Österreich leitet er die Auslandshilfe und koordiniert über 500 Hilfsprojekte in Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika. Wir reden mit dem Experten für Entwicklungszusammenarbeit über aktuelle Kriege, Krisen und Katastrophen und den Versuch, Rettungsgassen zu bilden, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und Menschen eine Perspektive für die Zukunft zu geben. Über Gott und die Welt: Donnerstag 270423, 21.00 Uhr.
4/27/202343 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Befreiend.Peter Jungmann im Gespräch mit Annemarie Regensburger

PODCAST: Gesprächspartnerin ist heute Annemarie Regensburger, die in diesen Tagen ihren 75. Geburtstag feiert und die als Schriftstellerin anschreibt gegen Missstände unserer Zeit. Wir reden mit ihr über ein Leben, das im Schatten gesellschaftlicher und kirchlicher Zwänge gewachsen ist und den Versuch, sich als Frau aus Abhängigkeiten, ererbten Moralvorstellungen und Denkmustern zu befreien. Über Gott und die Welt: Donnerstag 130423, 21.00 Uhr.
4/13/202334 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Franziskus. Peter Jungmann im Gespräch mit Andreas Batlogg

Seit zehn Jahren ist Papst Franziskus jetzt schon im Amt. In seinem Pontifikat hat der Argentinier zwar einige Nachdenkprozesse eingeleitet, innerkirchliche Reformen ist er aber bislang schuldig geblieben. Wir reden mit Vatikan-Kenner Pater Andreas Batlogg über die Ära Franziskus, über überzogene Erwartungen und enttäuschte Hoffnungen, aber auch darüber, was Christ-Sein heute bedeuten kann. Über Gott und die Welt: Donnerstag 300323, 21.00 Uhr.
3/30/202348 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Evangelisch. Peter Jungmann im Gespräch mit Olivier Dantine

Seit über 20 Jahren ist er jetzt schon evangelischer Pfarrer, seit über zehn Jahren Superintendent für Salzburg und Tirol. Olivier Dantine lebt mit seiner Familie in Innsbruck. Wir reden mit ihm über gesellschaftpolitisches Engagement und christliche Hoffnung und sein Bemühen, evangelisches Leben in Tirol sicht- und erlebbar zu machen. Über Gott und die Welt: Donnerstag 160322, 21.00 Uhr.
3/16/202327 minutes, 37 seconds