Winamp Logo
Tech Briefing Express Cover
Tech Briefing Express Profile

Tech Briefing Express

German, Technology, 2 seasons, 219 episodes, 2 days, 2 hours, 30 minutes
About
Die wichtigsten Trends und Themen aus der Tech-Szene. Analytisch, aufklärend und in die Zukunft blickend. Wöchentlich präsentiert von Digitalexperte Christoph Keese und ThePioneer-Redakteurin Lena Waltle. Einmal im Monat als Startup-Spezial mit Christian Miele.
Episode Artwork

Kampf gegen Krebs: Früherkennung, die Leben retten kann

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Eine halbe Million Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Krebs. Was die Krankheit so tödlich macht: Oft wird sie erst viel zu spät erkannt. Deshalb sind regelmäßige Vorsorge-Untersuchungen so wichtig. Doch diese sind oft unangenehm, sie sind aufwendig und invasiv. Wie viel einfacher wäre es, wenn Krebs sich einfach im Blut nachweisen ließe? Und zwar von der ersten Zelle an? So einfach wie wir einen Magnesium-Mangel feststellen können. Daran forscht die Wissenschaft. Plus: Wie wird Liquid Biopsy bereits in Deutschland eingesetzt und wie seriös sind Krebsfrühtests von amerikanischen Startups wie Grail? Dazu im Gespräch: Cyriac Roeding – Der Serienunternehmen möchte den Forschungstraum seines verstorbenen Mitgründers Dr. Sam Gambhir umsetzen. Dr. Gambhir forschte in Stanford an Möglichkeiten, eine Krebsdiagnose so früh wie möglich festzustellen. Für Dr. Gambhir kam diese Hilfe zu spät – doch das Unternehmen Earli könnte mit der Technologie die Frühdiagnose von Krebs revolutionieren.Außerdem im Gespräch: Silicon Valley-Träumerei oder der Weg zum medizinischen Durchbruch. Prof. Dr. Edgar Dahl leitet die Tumor-Pathologie an der Universitätsklinik der RWTH Aachen und ordnet die Umsetzbarkeit der neuen Krebsdiagnose-Technologien ein. Zudem spricht der Internist und HealthTech-Gründer Dr. Christian Becker über Innovationen in der Diagnose-Medizin – und wie irgendwann sogar eine Krankheitsdiagnose über unsere Atemluft erstellt werden könnte. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieMehr von Dr. Christian Becker zu Heath-Tech-Themen: https://link.chtbl.com/pgzB4aqrHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Max ReimerProduktion: Till Schmidt
4/18/20245 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Deepfakes zur Wahlmanipulation: Strategien gegen Fake News im Superwahljahr

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Das Superwahljahr bringt nicht nur politische Entscheidungen, sondern auch eine Flut an Desinformation mit sich. Künstliche Intelligenz macht es so einfach wie nie Fake News zu erstellen und verbreiten. Wir beleuchten, wie sich Fake News auf die Demokratie auswirken und welche Strategien es gibt, um diesen entgegenzuwirken. Plus: Von der europäischen Regulierung der Social-Media-Plattformen bis zum amerikanischen Ansatz eines Tiktok-Verbots – was funktioniert wirklich? Dazu im Gespräch: Juri Schnöller, Politikberater und Kampagnenexperte, FDP-Europaabgeordnete Svenja Hahn und Svea Windwehr, Leiterin des Center for User Rights bei der Gesellschaft für FreiheitsrechtePlus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Max ReimerProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/11/20244 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Chip-Innovation: Wissenschaft gegen die Grenzen der Physik

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die Transistoren bilden bis heute das Herzstück eines jeden Computer-Chips. Winzige Schalter, die zwischen an und aus, zwischen null und eins, hin und her schalten. Diese Schalter legen den Grundbaustein unserer digitalen Welt. Kein Smartphone, kein Computer, kein Auto und keine Fernbedienung kommt ohne Millionen dieser kleinen Schalter aus. Doch die Technologie stößt an ihre physikalischen Grenzen: Wie viele dieser Transistoren können passen noch auf einen Chip? Plus: Welche Chip-Innovationen in Zukunft noch mehr Leistung versprechen – und warum Grafikchips eigentlich nur die Notlösung waren. Dazu im Gespräch: Aron Kirschen, Mitgründer des Dresdner Startups Semron. Semron entwickeltet 3D-Chips, die KI direkt auf Endgeräte wie Smartphones und Kopfhörer bringt. Prof. Yulia Sandamirskaya forscht an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Zürich an neuromorphen Chips und Markus Bohl, Beschäftsführer von Intel Ignite sucht nach innovativen Chip-Startups. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Max Reimer Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/4/20244 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Gute Besserung oder gutes Marketing: Machen uns Fitness-Tracker gesünder?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Fitness-Armbändern, smarte Uhren und Ringe, Blutzuckermessern und andere sogenannten Health Gadgets versprechen uns einen gesunden Lifestyle und mehr Fitness. Helfen die Tracking-Geräte wirklich dabei, oder verkaufen uns die Hersteller nur mit viel Marketing ein gutes Gefühl? Plus: Wer profitiert von den Möglichkeiten der Gadgets – Hobby-Sportler, Leistungs-Athleten oder Patienten? Denn der Markt ist riesig – und die Innovationen rund um smarte Pillen machen das Feld nochmal spannend.Dazu im Gespräch: Prof. Peter Düking, Professor für Sportwissenschaft mit Schwerpunkt Bewegung und Training an der TU Braunschweig und Dr. Anne Latz, Ärztin für Psychotherapie und Psychosomatik an der Universitätsklinik in Köln und Mitgründerin des Startup HelloInside. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Max ReimerProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/28/20244 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Tech-Giganten an der Leine: Europas Kampf für digitale Fairness

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Eine neue EU-Regulierung, der Digital Markets Act, zwingt BigTechs wie Meta, Apple und Google ihre Plattformen zu öffnen. Doch die Konzerne setzen auf verschiedene Taktiken, um die Regulierung zu unterlaufen. Die kommenden Monate werden zeigen, inwieweit die EU bereit ist, die Regulierung durchzusetzen und welche Auswirkungen dies auf die digitale Landschaft und den Wettbewerb haben wird.Plus: Wie Apple den DMA für seinen App Store auslegt und warum der schwedische Musikstreamingdienst Spotify dagegen auf die Barrikaden geht.Dazu im Gespräch: Dr. Andreas Schwab, CDU-Politiker und Berichterstatter des DMA für das Europäische Parlament, sieht die Chancen der Regulierung. Es brauche aber auch eine gute Kontrolle und Überwachung, um das Gesetz am Ende erfolgreich umzusetzen. Der Kartellrechtsanwalt, Prof. Dr. Thomas Höppner, ist davon überzeugt, dass Apple, Google, Meta und TikTok sich nicht freudenreich den neuen Regeln unterwerfen werden. Mit einer Armee von Anwälte, Beratern, Lobbyisten und Entwickler versuchen sie, die EU-Behörden zu lähmen.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Maximilian Lembke, Max ReimerProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/21/20245 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Autonomes Fahren: Das Kalkül hinter dem Stopp des autonomen Apple-Auto

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Autos entwickeln sich dank wachsender Rechenleistung und angetrieben von leistungsstarken Computerchips zu fahrenden Computern. Nun übernimmt Künstliche Intelligenz mehr Kontrolle im Straßenverkehr. 77,7 Prozent der Automobil-Unternehmen setzen bereits auf generative KI. Ausgerechnet Apple, der wertvollste Konzern der Welt, der aus einem Telefon ein Smartphone machte, dreht nun – kurz vor der technischen Machbarkeit – um und wendet sich vom Smart-Car ab? Plus: Warum wir von autonomen Fahrzeugen hundertprozentige Sicherheit erwarten, wie die Google-Schwester Waymo und die GM-Tochter Cruise mit negativer PR kämpfen und wie Apple diese Kinderkrankheiten gekonnt umschifft. Dazu im Gespräch: Constantin Gall, Partner bei der Wirtschaftsprüfung und Beratungsgesellschaft EY über die Nachfrage und den Entwicklungsstand von autonomen Autos. Außerdem: Maria Anhalt, CEO des Software-Herstellers Elektrobit über rollende Computer und Ralf Herrtwich von Nvidia über die neuste Chip-Generation, die autonomes Fahren möglich macht.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Maximilian Lembke Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/13/20245 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Der hellste Quasar am Himmel: Dieses Schwarze Loch blendet sogar die Künstliche Intelligenz

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Der Wissenschaftssatellit Gaia der Europäischen Raumfahrtagentur ESA kartografiert seit 2013 das Weltall so präzise wie nie. Dank Gaia haben Menschen bereits bahnbrechende Entdeckungen machen können wie die Radcliffe Welle oder den bisher hellsten Fleck im Universum, für den eine KI bisher zu blind war. Plus: Die Radcliffe Welle größte, jemals gesichtete Struktur in unserer Galaxie – und sie bewegt sich, wie ein Forscherteam nun herausfand. Ein neues Kapitel, wie der Mensch das Universum erschließt. Derweil scheitert eine KI daran, den hellsten Punkt am Himmel richtig zu lesen. Wie kann das passieren? Wieso behält das menschliche Auge im großen und kleinteiligen Chaos des Universums den Überblick, die künstliche Intelligenz aber nicht?  Dazu im Gespräch: Joao Alves ist Astrophysiker an der Universität in Wien und gilt als einer der Entdecker der Radcliffe Welle. Er erklärt, welche große Rolle Gaia für seine Entdeckung und die neueste Forschung zur Radcliffe Welle spielte. Daran beteiligt ist auch sein Kollege Andreas Burkert von der LMU in München. Er klärt uns außerdem darüber auf, was es mit Quasaren auf sich hat und wieso gerade eine KI demgegenüber so blind sein konnte.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Maximilian LembkeProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/7/20245 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

OpenAI goes Hollywood: Die spektakuläre Bilderwelt von Sora

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Den neuesten KI-Coup, den präsentierte erneut OpenAI. Auf ihrer Website hatte die Entwicklerfirma von ChatGPT vergangene Woche 48 Videoschnipsel hochgeladen – alle erstellt von OpenAIs neuer KI „Sora“.Plus: Nach Texten, Bildern und Tönen sind nun Videos an der Reihe. Noch ist Sora nur einer kleinen Gruppe zugänglich, die das Video-Tool testen dürfen. Doch wir werden mit unseren Gästen heute besprechen, was Sora schon alles kann – und bald können wird. Wo die Herausforderungen der Video-KI und wo die Anwendungsgebiete liegen. Und wir diskutieren darüber, wie wir mit dieser Technologie verantwortungsvoll umgehen können.Dazu im Gespräch: Elisabeht L’Orange, hat mit ihrem Unternehmen Oxolo bereits tausende KI-generierte Video-Clips produziert. Dan Maag – der Filmproduzent mit einer eigenen Produktionsfirma, die komplett von einer KI generierte Filme produzieren möchte. Und Martin Pentenrieder ist Mitgründer von IQONIC. Einem KI-Analysetool für die Haut. Klingt im ersten Moment nicht nach einem Anwendungsfeld für Video-KI, doch Martin argumentierte im Interview gegenteilig. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieSora Videohttps://www.youtube.com/watch?v=HK6y8DAPN_0 Storybook Studiohttps://www.storybookstudios.ai/Runway KI-Video selbst ausprobierenhttps://runwayml.com/ai-tools/gen-2/ Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Maximilian LembkeProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/29/20247 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Autonomie für die Autoindustrie: Lithium aus Deutschland

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Kommende Wochen am 26. Februar wird das Europäische Parlament in Straßburg den Critical Raw Materials Act – das Rohstoffgesetz der EU absegnen. EU will erreichen, dass Unternehmen wieder mehr Rohstoffe aus europäischen Böden holen und ihre Lieferketten diversifizieren. Doch die Hindernisse sind groß – und die Zeit drängt.Unsere Fragen: Bis 2030 sollen zehn Prozent des jährlichen Bedarfs an strategisch wichtigen Rohstoffen aus dem heimischen Bergbau gedeckt werden – lassen sich Rohstoffe in Europa wirklich grüner und trotzdem wettbewerbsfähig abbauen? Wie realistisch ist eine Rückkehr des Bergbaus in der EU eigentlich? Welche Rohstoffvorkommen gibt es überhaupt? Und wie stehen die Aussichten, sie zu fördern? Und warum ist das gerade für die Autoindustrie interessant? Dazu im Gespärch aus der Industrie: Horst Kreuter, Geologe und Mitgründer von Vulcan Energy, sowie Jan Klawitter, Head of International Policy beim Bergbaukonzern Anglo American…aus der Politik: Europaabgeordnete Hildegard Bentele, Schatten-Berichterstatterin für die EVP-Fraktion im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie über das Rohstoffgesetz der EU. … aus der Wissenschaft: Valentin Goldberg, Geologe am KIT – Karlsruhe Institute of Technology über die Umweltauswirkungen des Lithiumabbaus in DeutschlandPlus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/22/20245 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Warten auf Luftpost: Wann starten die Lieferdrohnen?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Bereits 2013 kündigte der damalige Amazon-CEO Jeff Bezos eine Lieferdrohne an. Pakete sollten so innerhalb von 30 Minuten beim Kunden sein. Mehr als 10 Jahre später fehlt von dieser Technologie jede Spur. Es gibt vereinzelt Testflüge und kleine Pilotprojekte. Woran hapert der Rollout?  Plus: Seit 2021 liefert der Einkaufs-Riese Walmart gemeinsam mit der Google-Schwester Wing per Drohne. So malen sich viele die Zukunft der Logistik in der Stadt aus. Kleine unbemannte Flugkörper schwirren durch die Häuserschluchten der Großstädte. Warum Logistik-Drohnen sich in naher Zukunft nicht zu einem rentablen Massenmarkt entwickeln werden und welche Einsatzmöglichkeiten stattdessen sinnvoller wären.Dazu im Gespräch: Fabian Gruner, Investor beim Wagniskapitalgeber HV Capital, sieht Europa als Technologieführer. Tim Stuchtey, Mit-Initiator der Wasserretter-Drohne RescueFly, kritisiert den administrativen Aufwand für Drohnenzulassung als unverhältnismäßig. Auch, weil die Regulierung und Zuständigkeit undurchsichtig sind, wie Prof. Martin Maslaton, Vorsitzender des Vorstands Branchenverband „Zivile Drohnen” erklärt. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDas Tech Briefing macht zwei Wochen Winterpause – wir hören uns wieder am 22. Februar. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-Horn, Maximilian LembkeProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/1/20247 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

KI vs. Urheberrecht: Getty Images und Adobes Reise durch die rechtliche Grauzone

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Medienhäuser weltweit sind bereit, einen hohen Preis für ein echtes Foto zu zahlen, doch wer zahlt für eine KI-Kreation? Wenn es sich um KI-Trickserei statt um den Schnappschuss des Jahres handelt, wirft Künstliche Intelligenz aktuell Urheberrechtsprobleme auf, die die gesamte Kreativbranche im Unklaren lassen. Adobe und Getty Images bringen sich in Position und bauen auf Rechtssicherheit ihren Wettbewerbsvorteil aus. Plus: Diese Woche präsentierte Brüssel einen finalen und Rechtssicherheit in den Mitgliedstaaten schaffen?Dazu: Sven Doelle, Head of Innovation und Technology von Adobe, Grant Farhall von Getty Images und Fabian Reinholz, Rechtsanwalt und Partner in der Kanzlei Härting werfen wichtige Fragen auf und ordnen die aktuelle Gesetzeslage ein.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/25/20246 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Tech-Highlights 2024: Was von der CES in Las Vegas bleiben wird

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die Consumer Electronics Show in Las Vegas – kurz CES – ist die größte Technologiemesse der Welt. Mehr als 4000 Aussteller – darunter Tech-Riesen wie Amazon, Google, Nvidia, Microsoft, über 1000 Startups und mehr als 130.000 Besucher kamen im Venetien Hotel in Las Vegas zusammen. Im Podcast besprechen wir unsere fünf Erkenntnisse der Messe. Plus: Unsere Highlights, Lowlights und die kuriosesten Gadgets der CES 2024. Was hat überrascht, interessiert, beeindruckt und enttäuscht? Dazu im Gespräch: Grant Farhall, Chief Product Officer bei Getty Images – der weltweit wohl bekanntesten Bildagentur. Getty Images hat auf der CES eine Kooperation mit dem Chiphersteller Nvidia bekannt gegeben. Mit dem neuen Tool können KI-Bilder auf Basis der Getty-Bildbibliothek generiert werden. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-Horn, Maximilian LembkeProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/18/20245 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Die Ära Gemini: Google ringt mit Microsoft um die KI-Vorherrschaft

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Google-CEO Sundar Pichai bündelt die geballte KI-Power des Suchmaschinen-Riesen und stellt sie hinter die Entwicklung einer Künstlichen Intelligenz, die es mit dem Konkurrenten GPT von OpenAI und Microsoft aufnehmen kann. Kann Gemini GPT den Rang ablaufen? Plus: Google positionierte sich bereits früh als KI-first-Unternehmen. Die Grundlage aller großen Sprachmodelle wurde in den Laboren Googles entwickelt – kann Google diese Pioneer-Position nutzen? Dazu im Gespräch: Felix Schlenther. Er ist Gründer und Geschäftsführer von Leading Tomorrow, einem Berliner KI-Beratungsunternehmen und Elisabeth L’Orange, Gründerin des KI-Unternehmens Oxolo. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/11/20245 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Tech-Trends 2024: Bot-Economy, digitale Hausbutler und medizinische Wunderwerke

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Welche Technologien werden dieses Jahr wichtig? Dazu im Gespräch: Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky, Leiter von 2b AHEAD, dem größten Zukunftsforschungs-Institut Europas, über einen neuen Krypto-Boom, interkontinentale Organtransplantationen und das gewaltige Marktvolumen der Bot-Economy. Außerdem im Interview: Agnieszka Krzminska vom Fraunhofer Institut über digitale Assistenten, virtuelle Influencer und die Frage, ob das Metaverse dank Apple ein Revival feiert. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/4/20247 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Entwickeln Maschinen irgendwann ein Bewusstsein, Ziad Mahayni?

Diese Woche im Tech Briefing:Im Gespräch: Prof. Ziad Mahayni. Der Chemiker und Philosoph ist Professor für Angewandte Ethik an der Hochschule Karlsruhe und Leiter des Referats für Technik und Wissenschaftsethik. Er hostet den Podcast „Auf der Kippe – Philosophie für das digitale Zeitalter“ beschäftigt sich mit Fragen der Ethik des Digitalen, der Künstlichen Intelligenz und der digitalen Ökonomie. In der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr wirft er mit dem Tech Briefing Team einen philosophischen Blick Künstliche Intelligenz und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft und den Menschen verstehen. Unsere Themen: Im Interview besprechen wir, warum Künstliche Intelligenz aus Sicht des Philosophen nicht intelligent ist und warum der Satz „Ich liebe dich“ das beweist. Wir diskutieren die Fragen, ob Maschinen ein Bewusstsein entwickeln könne und was den Mensch dann noch von der KI unterscheidet – und menschlich macht? Außerdem werfen wir einen Blick auf den Arbeitsmarkt von morgen. Wenn KI unsere Berufe ausübt – Wie sieht dann die Rolle des Menschen aus? Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/28/20238 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Digitale Doppelgänger: Stimmklone zwischen Spielerei und Gefahr

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Der AI Act der Europäischen Union ist einen Schritt näher an einem Abschluss. In Brüssel einigten sich die Unterhändler immerhin auf einen politischen Deal – die Details folgen im neuen Jahr. Auch in den USA gibt es eine Executive Order zur KI. Der amerikanische Schwerpunkt liegt auf der nationalen Sicherheit, auf der Förderung von Innovation und verzichtetanders als die europäische KI-Verordnung auf Verbote. Ein Vergleich. Plus: KI kann Sprache – inzwischen auch in gesprochener Form. Startups wie ElevenLabs und auch BigTechs wie OpenAI und Google arbeiten an Stimmklon-Software. Welche Möglichkeiten bieten die synthetischen Stimmen – und welche Risiken stecken in der Technologie?  Dazu im Gespräch: Europaparlamentarier und CDU-Politiker Axel Voss über den Prozess des AI Acts, Frontnow-CTO Cedric May über den Einsatz von Stimmklonen und die IT-Anwältinnen Marlene Schreiber und Carola Sieling geben eine rechtliche Einordnung. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/21/20236 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Cybersecurity: Die Achillesferse der Digitalisierung

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Cybersecurity – Der aktuelle Lagebericht des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik zeigt eine klare Bedrohungslage für Deutschland im Cyberspace. Dabei könnte Cybersicherheit ein Standortvorteil für Deutschland sein – wie kann das gelingen? Plus: Einige der größten – und teilweise unterhaltsamsten – Hacks der vergangenen Jahre. Wie gehen Hacker vor und was sind ihre Ziele? Dazu im Gespräch: Claudia Plattner – seit 1. Juli Leiterin des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik, Sergej Epp, Chief Security Officer von Palo Alto Networks und Niklas Hellemann, CEO und Gründer des Cyberspezialisten SoSafePlus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/14/20235 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Das Tiefsee-Dilemma: Rohstoffe für die Energiewende vs. Erhalt der Ökosysteme

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Am Fuße des Ozeans liegt ein Schatz. Eine Kostbarkeit, die in ihrem Aussehen an eine schwarze Kartoffel erinnert. Diese Steine – sie heißen Manganknollen – dienen als reichhaltige Rohstoffquelle für Mangan, Nickel, Kupfer und Kobalt. Doch ihr Abbau hinterlässt langfristige Schäden am Meeresgrund – ist die Zerstörung des Ökosystems den Abbau wert?Plus: Aus geopolitischer Sicht gibt es einen Anreiz für Deutschland, diverse Rohstoffe für die Industrie selbst abzubauen – und sie nicht aus Russland oder Indonesien importieren zu müssen. Denn Kobalt, Kupfer und Nickel, das sind die Stoffe für die Energiewende.Dazu im Gespräch: Antje Boetius, Meeresbiologin Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts, weist auf die langfristigen Schäden für die Ökosysteme hin. Der Meeresforscher Matthias Haeckel vom Geomar fordert mehr Forschung und Aufklärung über die Auswirkungen auf die Meere. Carsten Rühlemann von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe sieht im Tiefseebergbau eine Möglichkeit für Deutschland seine Rohstoff-Autonomie zu sichern und Oliver Gunaeskara möchte mit seinem Startup eine Low-Impact-Alternative für den Tiefseebergbau liefern. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Mikolaj Wirz Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/7/20236 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Fabrik der Zukunft: Wie KI Arbeitsplätze in Deutschland sichert

Diese Woche im Tech Briefing: Vor 45 Jahren warnte der Spiegel unter dem Titel „Fortschritt macht arbeitslos“ vor Robotern, die uns Menschen schon bald die Arbeit wegnehmen. Deutschland ist europaweit führend bei der Anzahl der jährlich installierten Industrie-Roboter. Setzt mit der Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz nun doch die lange prophezeite Arbeitslosigkeit qua Automatisierung ein?Plus: Generative KI erweist sich in diesem Sinne als ein echter Meilenstein. Die Kombination aus intelligenter Robotik und menschlichen Fachkräften ermöglicht bezahlbare Produktion in Europa. Werden Jobs dabei wegfallen? Ja – aber aus anderen Gründen: Warum der große Jobverlust sich vor allem einstellen wird, wenn Deutschland es verpasst, sich auf die neue KI-Industrialisierung einzustellen, besprechen wir heute im Podcast. Im Gespräch: Sami Atiya vom Schweizer Roboter-Hersteller ABB, Prof. Jens Lambrecht von der TU Berlin und Franz Menzl, CTO bei Siemens Factory AutomationPlus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieAb sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktion: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/30/20235 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Sam Altman: Ein Silicon-Valley-Drama in drei Akten

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Silicon Valley Wunderkind Sam Altman stellt die KI-Branche auf den Kopf. Vergangenen Freitag wurde er überraschend von einem idealistischen Verwaltungsrat rausgeworfen und muss sein eigenes Unternehmen – OpenAI – verlassen. Drei Tage später wechselt er zu Microsoft. Wieder zwei Tage später wird er als OpenAI-CEO reinstalliert. Plus: Es wirkt auf den ersten Blick, als sei der Anfangsstatus von Freitag wieder hergestellt. Doch in der Welt der Künstlichen Intelligenz hat sich vieles verändert. Das Drama um OpenAI zeigt im kleinen, was die KI-Community im großen bewegt. Was ist da passiert? Wir haben uns durch die Quellen gegraben und für Sie das Skript zu aktuell aufregendsten Soap Opera im Silicon Valley erstellt. Dazu: Eine Timeline der Ereignisse, die wichtigsten Protagonisten, Hintergründe und Einordnung zum ethischen und moralischen Streit um die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/23/20235 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Grün wird Gold: Wie Technologie Natur in Profit verwandelt

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Können wir in die Natur investieren? Dieser Frage widmet sich das Münchner Startup The Landbanking Group. Durch die Technologie und das Geschäftsmodell der Landbanking Group soll es möglich werden, in den Aufbau von Biodiversität, in die Verbesserung der Wasserqualität, in Aufforstung, in Klima- und Naturschutz zu investieren – und das messbar und nachweislich. Plus: Wie wird die Natur zu Vermögen? Durch modernste Technik ist es überhaupt möglich, die Biodiversität, die Wasserqualität, die Kohlenstoff-Mengen auf der Erde mit Präzision zu messen. Und vor allem auch die Veränderungen sichtbar zu machen. Dazu im Gespräch: Die Gründer der Landbanking Group: Sonja und Martin Stuchtey. Sonja ist die etablierte Technologie-Investorin und Sozialunternehmerin, die hinter der Bildungsinitiative „ScienceLab“ und den Plattformen Alliance4Europe und Disarm steht. Martin Stuchtey ist ex-McKinsey Managing Partner, ehemaliger Nachhaltigkeits-Consultant, Gründer des Transformations-Unternehmens Systemiq und ist Professor für Ressourcen-Ökonomik an der Uni Innsbruck. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/16/20236 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Kernfusion: Wie das Prinzip Sonne unsere Energieprobleme löst

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Im Inneren unserer Sonne verschmelzen unter dem enormen Druck und gewaltigen Hitze leichte Atomkerne zu schweren Atomkernen und setzen dabei unendliche Mengen an Energie frei. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen seit Jahrzehnten an einer Möglichkeit, diesen Prozess aus dem Herzen der Sterne auf der Erde zu replizieren. Kernfusion verspricht saubere und sichere Stromerzeugung. Ganz ohne radioaktiven Müll oder CO₂. Wie in Bayern damit Wahlkampf gemacht wurde, was das Max-Planck-Institut in Greifswald und Garching ausheckt – hören Sie heute!Plus: Am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP) in Deutschland forschen die wissenschaftliche Direktorin Prof. Sibylle Günter und rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zwei Technologien der Magnetfusion: Tokamak und Stellarator. Wie funktionieren diese Technologien?Dazu: In den 80er Jahren riefen der damalige amerikanische Präsident Ronald Reagan und der sowjetische Generalsekretär Mikail Gorbatschow ein transnationales Forschungs-Projekt ins Leben. Den ITER – warum glaubten Gorbatschow und Reagan an dieses Projekt, das weit mehr als nur ein Kraftwerk werden kann, während Finanzierung und Zeitplan völlig aus dem Ruder laufen? Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/9/20235 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Deepfakes und Demokratie: Ein Balanceakt in der KI-Ära

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Desinformation in Zeiten der Künstlichen Intelligenz. Auch wenn Informationen schon immer gefälscht wurden, war es noch nie so einfach und schnell Inhalte zu manipulieren oder neu zu erschaffen. Welche Herausforderungen ergeben sich für unsere Gesellschaft? Plus: Technik alleine kann das Problem nicht lösen. Die Entwicklungen der KI schreiten zu schnell voran, um mit aktuellen technischen Mitteln der Sicherheit mitzuhalten. Dazu: Durch die Sozialen Medien werden Desinformationen schneller denn je verbreitet. Wer schränkt die Plattformen ein? Wer ist verantwortlich für die Inhalte? Im Gespräch: Alexandra Ebert, Chief Trust Officer bei Mostly AI, Prof. Martin Steinebach vom Fraunhofer Institut und Sergey Lagodinsky, MEP (Grüne)Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHillary Clinton Deepfake Video: https://twitter.com/ramble_rants/status/1645760735266451456 Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/2/20235 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

High-Tech auf hoher See: Wenn alte Frachtrouten in Konflikt-Zeiten auf moderne Technik treffen

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die One Belt, One Road-Initiative oder auch „Neue Seidenstraße” soll China politischen Einfluss, sichere Lieferketten und Transportwege und den Zugang zu Rohstoffen ermöglichen. Beim dritten Belt and Road-Forum in Peking reisten Delegierte aus aller Welt an – von Russlands Präsident Putin bis zu Vertretern der Taliban. Denn der Ausbau der „Neuen Seidenstraße” gerät langsam ins Stocken. Was geht da vor? Plus: Auch die Europäische Union versucht sich mit der Global Gateway Initiative als Gegenpol zu China zu positionieren. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen lädt zum „Global Gateway”-Gipfel in Brüssel. Eigentlich hätte die EU aktuell ein ideales Zeitfenster, doch weiß sie es zu nutzen? Dazu: Internationale Lieferketten, globale Transportwege – wie digitalisiert ist eigentlich die Logistik-Branche? Im Gespräch: Jürgen Matthes vom IW Köln über China und seine wirtschaftlichen und politischen Ambitionen. Stefan Kalmund, CEO und Gründer des Schweizer Unternehmens Nexxiot, das mit ihren Globehopper-Trackern Daten über die weltweiten Lieferketten sammelt und jeden Container fast in Echtzeit nachverfolgen kann. Live von der Bühne: Auf der My Way erzählte Donya Florence Amer, Chief Information Officer bei Hapag-Lloyd, die Geschichte vom Suchen von Finden ihrer Millionen von Containern. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/26/20235 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Telefónica-Chef Markus Haas: „Streaming-Dienste müssen sich an den Kosten für die Netze beteiligen”

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Bei der Europäischen Kommission ist ein Brief eingegangen. 20 Telekom-Firmen haben sich zusammengeschlossen, um gegen eine Reihe amerikanischer Big Techs vorzugehen. Was steckt dahinter? Plus: Bald soll es eine flächendeckendes 5G-Angebot in Deutschland geben. Damit wird schon die Basis für die übernächste Generation des Mobilfunks geschaffen: 6G. Was kostet die der Ausbau und was können 5G und 6G?Dazu: Der Ausbau zum 5G-Standard basiert auch auf chinesischen Komponenten. Die USA warnen vor einer europäischen Abhängigkeit von China. Doch der Umbau würde erneut Milliarden kosten – und welche Ziele verfolgt die USA? Im Interview: Markus Haas, CEO von O2 Telefónica Deutschland. Wie sieht das Netz von Übermorgen aus?Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/19/20235 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Nobelpreise: Wegweiser für die nächsten Durchbrüche

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Vergangene Woche wurden die diesjährigen Gewinner des prestigeträchtigen Nobelpreises verkündet. Im Tech Briefing interessieren uns heute die Preisträgerinnen und Preisträger und die Technologien aus Chemie, Physik und Medizin. Chemie: Der Chemie-Nobelpreis ging an Moungi Bawendi, Louis Brus und Alexei Ekimov für die Entdeckung der sogenannten Quantenpunkte.Physik: Die Preisträger sind Pierre Agostini von der französischen Aix-Marseille-Universität, Ferenc Krausz, Direktor des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik in Garching, und Anne L'Huillier von der schwedischen Universität von Lund.Medizin: Dieses Jahr ging der Nobelpreis für Medizin an die in Ungarn geborene Biochemikerin Katalin Karikó und den US-Immunologen Drew Weissman. Sie legten das wissenschaftliche Fundament für eine Technologie, die seit der Corona-Pandemie wirklich jedem Kind ein Begriff ist: Die mRNA-Impfung.Dazu: Wie werden die gelobten Technologien bereits heute ganz alltäglich bei uns eingesetzt? Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieKorrektur: Anne L’Hiullier ist die 5. Frau, die den Physiknobelpreis gewonnen hatDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/12/20235 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

MY WAY Recap: Wohin steuert Deutschland?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Wohin steuert Deutschland? Auf der MY WAY-Konferenz im Berliner Westhafen diskutierte Christoph Keese mit seinen Gästen Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus in Baden-Württemberg, Marian von Mitschke-Collande von Giesecke+Devrient und Florian Heinemann von Project A über den Wirtschaftsstandort Deutschland. Plus: Wie regiert ein Familienunternehmen, dessen Geschäftsmodell regelmäßig Konkurrenz von digitalen Apple-Produkten bekommt? Dazu: Space-Land Baden-Württemberg: Wie sich ein Bundesland der Technologie verschreibt. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/5/20237 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Künstliche Intelligenz: Warum streikt Hollywood?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Künstliche Intelligenz krempelt gerade so manche Branche um – und natürlich auch die Traumfabrik. Bilder, Musik, Darstellung – ja sogar Drehbücher – generiert von der KI. Was davon ist schon Wirklichkeit und was liegt bereits in naher Zukunft?Plus: Wie sind eigentlich die geistigen Eigentumsrechte rund um Werke von Künstlicher Intelligenz geregelt? Wem gehören die Rechte an KI-generierten Bildern, Songs und Filmen – und noch einen Schritt weiter: Wie sind die IP – die Intellectual Property Rechte für die Trainingsdaten der KI geregelt?  Dazu im Gespräch: Medien- und IP-Anwalt Frank Fischer von der Kanzlei Rödl und Partner über die rechtlichen Entwicklungen und Dan Maag, der seit 23 Jahren Film-Produzent ist. Er hat die Produktionsfirma Pantaleon Films gemeinsam mit Matthias Schweighöfer und Marco Beckmann gegründet. Und baut nun auch ein eigenes Studio auf, das sich auf fully generated Movies spezialisiert. Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/28/20238 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Startup-Abwanderung: Ist Europa als Standort in Gefahr?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Der American Dream zog die Menschen aus der alten in die neue Welt über den großen Teich. Die heutige Welle der Einwanderung besteht nun junge Unternehmen, die nicht vom American Dream, sondern vom Inflation Reduction Act (IRA) angezogen werden. Versprechen von Ruhm und Reichtum wurden durch Zusagen über Steuererleichterungen, einfache Bürokratie und staatliche Förderungen abgelöst.Plus: Greentech, also Technologien zum Schutz der Umwelt, galt lange vor allem ein europäisches Thema. Doch vor allem Unternehmen, die sich grünen Energien und der Reduktion von Emissionen verschrieben haben, zieht es in die USA. Auch der Schweizer Solarzellen-Hersteller Meyer Burger reagiert auf die milliardenschweren Lockrufe aus den USA. In Deutschland will Meyer Burger aber erst wieder weiterplanen, wenn die Rahmenbedingungen passen.Deshalb: Was genau sind das für Rahmenbedingungen? Das sind vier der Gründe, warum Greentechs in die USA abwandern. Dazu im Gespräch: Julian Riedlbauer von GP Bullhound und Heike Freund, COO von Marvel Fusion.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieLink zu Folge über Kernfusion: https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing/podcasts/die-gezaehmte-supernova-die-pioniere-von-kernfusion-und-new-spaceLinks zu Video über Kernfusion: https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing/videos/4-ideen-x-120-sekunden-1-schiff-pioneers-for-futureLink zu Folge über Climeworks: https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing/podcasts/der-co-staubsauger-letzte-chance-fuer-das-klima-oder-geldverschwendungTickets zur MY WAY:https://myway.thepioneer.de/Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Mikolaj Wirz Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/21/20236 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Blackout-Gefahr: Wie robust sind unsere Stromnetze?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Spatenstich für die Nord-Süd-Trasse. Das Bauprojekt soll das Rückgrat der deutschen Energiewende sein. Zwar sind wir in Europa besser aufgestellt, als etwa Südafrika, wo jeden Tag das Licht ausgeht, aber auch unsere Stromnetze sind nicht auf dem neusten Stand. Voraussetzung für die gesicherte Stromversorgung ist nicht nur der Ausbau der erneuerbaren Energien, sondern auch der Ausbau und die Digitalisierung der Stromnetze. Plus: Bis 2030 soll mindestens 80 Prozent unseres Bruttostromverbrauchs aus Erneuerbaren Energien gedeckt werden. Das Stromnetz muss der Energiewende idealerweise immer ein Schritt voraus sein. Dafür muss sich das Netz ständig anpassen.Dazu im Gespräch: Sabine Erlinghagen ist CEO eines Geschäftsbereiches bei Siemens, der immer mehr an Bedeutung gewinnt: Grid Software. Sie leitet ein Team von etwa 2500 Leuten weltweit. Grid Software macht Stromnetze intelligenter für die Planung, für den Betrieb und für die Wartung und bewahrt uns damit vor Stromausfällen. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/14/20236 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Gentechnik: Der Klimawandel erzwingt den Umbau der Landwirtschaft

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die Europäische Kommission schlägt den Einsatz von neuen Gentechnik-Methoden (NGT) in Europa vor. Dabei geht es vor allem um den Einsatz der Crispr/Cas-Genschere, mit der sich gezielt einzelne Gene der Pflanzen-DNA verändern lassen. Der Skepsis ist groß, doch Gen-Pflanzen sind eine wichtige Möglichkeit, um die Versorgungssicherheit weiterhin zu gewährleisten.Plus: Im Nordosten Chinas droht ein großflächiger Ernteausfall. Nach wochenlanger Hitze fegte der tropische Sturm Doksuri über das Land hinweg, knickte Strommasten und Bäume um, als wären sie Strohhalme und setze die Felder unter Wasser. Selbst den Meteorologie-Laien dämmert langsam, was die Wissenschaft längst weiß: Der Klimawandel ist gekommen, um zu bleiben. Wie die Landwirtschaft sich darauf einstellt.Dazu im Gespräch: Karin Guendel Gonzales, Geschäftsführerin der Bayer Crop Science Deutschland und Matthias Berninger, Cheflobbyist bei Bayer.Und: Die wissenschaftliche Einordnung liefert Prof. Nicolaus von Wirén. Er leitet die Abteilung Physiologie und Zellbiologie am Leibniz Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung in Gatersleben.Die Crispr/Cas-Genschere-Folge: https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing/podcasts/gentechnik-stuermischer-aufstieg-der-crispr-technologieDie Glyphosat-Folge: https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing/podcasts/koennen-wir-ohne-glyphosat-die-welt-ernaehrenDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/17/20238 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

„Es ist möglich“: Wie ein Querschnittsgelähmter dank Technik wieder gehen kann

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Eine digitale Brücke zwischen Gehirn und Rückenmark lässt Querschnittsgelähmte wieder gehen. Ein Forschungsteam aus der Schweiz veröffentliche im Nature-Magazin diesen medizinischen Durchbruch. Im Detail: Gert-Jan Oskam konnte nach einem Fahrradunfall für über ein Jahrzehnt nicht mehr gehen, wir erzählen seine Geschichte und warum ein paar kleine Schritte für ihn und für die Wissenschaft eine sehr große Sache sind. Plus: Ein Brain-Computer-Interface überbrückt nicht nur die zerstörte Verbindung zwischen Gehirn und Rückenmark, die Technologie wird uns in Zukunft auch gedanklich Drohnen, Autos und Computer steuern lassen. Dazu im Gespräch: Dave Marver ist CEO des MedTech-Unternehmens Onward Medical. Das niederländische Unternehmen stellt ein Rückenmark-Implantat her, das die verletzte Stelle an der Wirbelsäule überbrückt und so die Bewegungsfähigkeit unterhalb der Verletzung wieder herstellt. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktion: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/10/20238 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Wie wird man Astronautin, Nicola Winter?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Faszination Weltraum: 22.500 Bewerbungen hat die Europäische Raumfahrtbehörde (ESA) für ihr Astronauten-Programm erhalten. 22.500 Frauen und Männer, die ins All fliegen wollen, doch nur 17 davon haben die Prüfung geschafft. Nur 5 werden voraussichtlich wirklich ins All fliegen – die anderen bleiben auf der Reservebank – vor allem aus politischen Gründen. Aktuell: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und die Beauftragte der Bundesregierung für Startups und Raumfahrt Anna Christmann besuchen bundesweit Space-Startups. Plus: Wie steht es um die europäische Weltraumwirtschaft? Wie wird Deutschland zum Space-Spitzentechnologieland? Und: Was passiert, wenn Satelliten großflächig ausfallen würden? Dazu: Nicola Winter ist Deutschlands zweite Kampfflugzeugpilotin überhaupt, promoviert in Luft- und Raumfahrttechnik, ist Dozentin für Krisen- und Notfallmanagement und ESA-Reserve Astronautin. Sie könnte als erste deutsche Frau ins All fliegen. Was steht zwischen ihr und dem Traum vom Weltall?Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected] kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktion: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/3/20238 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Künstliche Intelligenz: Das steckt hinter den Buzzwords

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Künstliche Intelligenz: keine Woche vergeht ohne mehrere Schlagzeilen zum Thema Künstliche Intelligenz, Generative Sprachmodelle und ChatGPT. Dabei wird mit vielen Buzzwords geworfen, es werden technische Begriffe genannt, die eigentlich keiner so richtig versteht, während zwischen Politik und KI-Entwicklern die Wogen hochgehen: Wie viel Regulierung darf, muss, kann, soll sein? Plus: Was ist der Unterschied zwischen maschinellem Lernen und Künstlicher Intelligenz? Wird sich Open Source wirklich gegen Closed Source Modelle durchsetzen? Welche Auswirkungen hat KI auf die Cybersicherheit? Dazu im Gespräch: Prof. Dr. Claudia Eckert ist Leiterin des Fraunhofer-Instituts für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC in Garching und Professorin der Technischen Universität München, wo sie den Lehrstuhl für Sicherheit in der Informatik an der Fakultät für Informatik innehat. Sie bringt Ordnung in die Wirrungen und Entwicklungen rund um KI. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected] kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Moderation: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/27/20239 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Der CO₂-Staubsauger: Letzte Chance für das Klima oder Geldverschwendung?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Direct Air Capture – Macht es ökologisch wie ökonomisch Sinn, CO₂ aus der Atmosphäre zu saugen und unterirdisch zu speichern? Rechnet sich der Energieverbrauch im Vergleich zum Nutzen und wie funktioniert das überhaupt? Plus: Um bis 2050 klimaneutral zu werden, müssen wir vor allem Emissionen vermeiden – weniger CO₂, weniger Methan, weniger klimaschädliche Gase. Doch es gibt auch eine ganze Welle an Startups, die CO₂ aus der Atmosphäre abspalten wollen.Dazu: Climeworks war der erste kommerzielle Anbieter von Anlagen zur CO₂-Abscheidung aus der Luft. Carlos Härtel, Senior Technology Advisor des Startups aus der Schweiz erklärt uns, wie der CO₂-Staubsauger funktioniert und beschreibt, wie und wo das CO₂ anschließend gelagert werden kann. Außerdem: Florian Hildebrand hat gemeinsam mit dem Atmosphären-Forscher Peter Behr das Startup Greenlyte gegründet. Greenlyte hat eine energieeffizientere Methode gefunden, um CO₂ aus der Luft zu absorbieren und es anschließend wiederzuverwerten. Die Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/20/20238 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Wie finanzieren wir den klimarettenden Umbau der Weltwirtschaft?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Wenn wir die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung bis 2030 und bis 2050 Netto-Null-Emissionen erreichen wollen, brauchen wir vor allem eins: Geld. Geld für die Energiewende, Geld für effizienzsteigernde Sanierungen, für Bildung, Klimaschutz und neue Technologien. Woher soll dieses Geld kommen? Aus Charity, vom Staat und aus privaten Quellen. Deep Dive: Impact Investing. Der große Vorteil am Impact Investment ist, dass man das Geld nicht nur einmal spenden kann, sondern marktübliche Renditen erzielt, die wiederum in neue Projekte gesteckt werden können.Plus: Die wichtigsten Fragen rund um Impact Investments: Können die Investments dieselben Renditen liefern? Wie viel Risiko steckt darin und ist das nicht alles nur Greenwashing? Dazu im Gespräch: Fabian Heilemann – Startup-Gründer, Unternehmer und nun auch Impact Investor. Gemeinsam mit seinem Bruder Ferry Heilemann gründete Fabian Heilemann den Imact Fonds ANUE und treibt Investments in Unternehmen voran, die wissenschaftlich einen nachhaltigen Impact hinterlassen. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/13/20239 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Vision Pro: Löst die Datenbrille bald das iPhone ab?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die Mixed-Reality-Brille Apple Vision Pro wurde Anfang Mai mit viel Fanfare auf der WWDC – die Worldwide Developers Conference im Silicon Valley vorgestellt. Was kann die Brille? Plus: 3500 Dollar sind ein stolzer Preis – doch die wirkliche Frage ist: Überzeugt das Produkt? Welche Anwendungsmöglichkeiten bietet die Brille? Dazu: Was sagen Tech-Reporter aus aller Welt, die die Brille bereits testen konnten? Wie fühlt es sich an, die Vision Pro zu tragen, mit ihr zu arbeiten, Filme zu schauen und sich im Raum zu bewegen? Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/6/20237 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Luftverkehr: Wie Fraport den Ansturm der Reisenden bewältigen will

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Wir erinnern uns an das Chaos an deutschen Flughäfen im vergangenen Sommer. Unendliche Schlangen, Flugausfälle – wütende, wartende Reisende an allen Flughäfen Europas. Was hat Fraport gemacht, um eine Wiederholung zu vermeiden? Fraport-CEO Stefan Schulte im Interview.Und: Wo wird derzeit investiert, um den Flughafen zu entlasten?Dazu: Welche Rolle spielt Künstliche Intelligenz jetzt schon am Flughafen Frankfurt und wie kann sie in Zukunft eingesetzt werden, um Effizienz und Sicherheit zu verbessern?Außerdem: Am Frankfurter Flughafen entsteht das größte 5G-Campus Netz Europas. Welche Abläufe profitieren davon besonders?Plus: Umweltschutz: Zertifikatehandel lehnt die Fraport ab – Warum?Die Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/29/202310 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Die Augen im Orbit: Warum Daten aus dem All unverzichtbar sind

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Europas Trägerrakete Ariane 5 wird bald zum letzten Mal ins All fliegen. Doch der Start verzögert sich. Dann heißt es warten auf die Ariane 6. So verliert Europa auch den Zugang zum Orbit – und der Orbit ist so wichtig für unseren Planeten. Denn hier sammeln wir essenzielle Daten. Satelliten beobachten unseren Planeten, sehen Waldbrände, Algenbildung im Meer und Methan-Lecks, durch die das umweltschädliche Gas in unsere Atmosphäre gelangt. Denn: Methan ist auf zwei Jahrzehnte betrachtet 82-Mal so klimaschädlich wie die gleiche Menge Kohlendioxid. Tag und Nacht strömt Methan in die Atmosphäre. Durch die Satelliten-Überwachung des Copericus-Systems ist es nun möglich, genau zu bestimmen, wo sich ein Methan-Leck befindet.Plus: Wie lassen sich Methan-Emissionen aus dem All beobachten? Wie können wir die Methan-Lecks verhindern? Welche Rolle spielt die neue Methan-Verordnung der EU? Dazu im Gespräch: Antoine Rostard, CEO des französischen Startups Kayrros, eine Datenanalysefirme, die Satellitendaten in Kombination mit Künstlicher Intelligenz nutzt, um weltweite Methan-Emissionen zu verfolgen.Plus: Bernhard Sang besprochen, Ingenieur bei OHB, einem deutschen Raumfahrt- und Luftzulieferer erklärt das Erdbeobachtungs-Programm EnMAP.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/22/20237 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Der Schatz der Käfersteige: Wie Bergbau in Deutschland die Industrie retten kann

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Woher kommen die Rohstoffe für die Dekarbonisierung der Industrie und die Elektrifizierung unserer Flotte? Aus China, Brasilien, aus dem Kongo – doch selten aus Europa. Für konkrete Materialien, die als kritisch für die europäische Wirtschaft eingestuft wurden, sollen nun im Rahmen des EU Critical Raw Materials Act Rohstoff-Projekte gezielt gefördert und entwickelt werden können.Plus: Können einheitliche Standards und strukturierte Genehmigungsverfahren bürokratische Hindernisse und Bürokratie-Verfahren im Schneckentempo vermeiden und wirklich Abhängigkeiten reduzieren?Dazu im Gespräch: Der Bergbauingenieur Dr. Simon Bodensteiner plant eine Mine in Deutschland wiederzueröffnen. Mindestens zwei Millionen Tonnen Rohstoffe für die E-Auto-Produktion liegen in der Käfersteige – doch noch liegt ein bürokratischer Dschungel davor.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieAlle Infos und Tickets zur MY WAY finden Sie hier. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected] kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Moderation: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/15/20238 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Immobilien: Gut gedämmt oder doch Klimasünder?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Auf welchen Sektor gehen 40 Prozent des Energieverbrauchs und ein Drittel der Treibhausgas-Emissionen in der EU zurück? Auf den Gebäudesektor. Doch welche Gebäude sollen auf welchen Stand saniert werden und wie soll das finanziert werden? Dazu: In dieser Woche soll der Trilog zur EU-Gebäuderichtlinie starten, bei dem die Europäische Kommission, das EU-Parlament und der Rat einen Kompromiss finden müssen. Es geht um die Sanierung von Gebäuden, um die Netto-Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 55 Prozent zu senken.Plus: Warum ist die energieeffiziente Sanierung des Gebäudesektors in Europa so wichtig? Welche Hürden gibt es und wie können wir ihnen begegnen? Dazu im Gespräch: Wir haben Stellungnahmen von allen Parteien eingeholt und sprechen mit Emanuel Heisenberg, dem Gründer von Ecoworks, über seine innovative Lösung für eine effiziente Gebäudesanierung. Ecoworks stattet Mehrfamilienhäuser und Mietshäuser mit einer hocheffizienten Gebäudehülle aus.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieAlle Infos und Tickets zur MY WAY finden Sie hier. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected] kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/8/20237 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

ChatGPT: Wie erreichen wir verantwortungsvolle Künstliche Intelligenz?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: OpenAI-CEO Sam Altman ist auf einer Welttournee mit Charme-Offensive. Er fordert Regulierung – und will sie mitgestalten. Er macht Werbung für GPT, will sich beliebt machen und Vertrauen in die KI-Systeme erwecken. Sam Altman will es anders machen, als die Social Media Manager, die jahrelang in Wild-West-Manier ihre Marktposition gestärkt haben und mit Strafen konfrontiert werden. Was hat es mit der Charme-Offensive auf sich? Dazu: Wer ist Sam Altman und wie wurde er zur aktuell interessantesten Person im Silicon Valley?  Plus: Was hat Sam Altman an der TU München gesagt? Unsere Tech Briefing-Reporterin Clara Meyer-Horn war vor Ort und hat uns die interessantesten Gesprächsausschnitte mitgebracht. Im Podcast hören Sie, ob ChatGPT je wieder Open Source wird, wie Altman sich die Regulierung von Künstlicher Intelligenz vorstellt und wie KI unser Leben weiterhin verändern wird.  Dazu im Gespräch: Andreas Liebl, CEO der applied AI Initiative erklärt, wie das Bias-Problem von Künstlicher Intelligenz gelöst werden könnte und warum große Digitalkonzerne seiner Meinung nach die besten Chancen haben, sich bei der Entwicklung von KI durchzusetzen.Und: Was bedeutet Responsible AI / Verantwortungsvolle Künstliche Intelligenz und wie können wir diese Systeme entwickeln?Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected] kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Hören Sie das volle Tech Briefing mit einem Pioneer-Abo im ersten Monat für nur einen Euro.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/1/20237 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Lehrbeispiel Apple: Tim Cooks milliardenschweres Meisterstück und die nächste große Transformation

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Apple. Das wertvollste Unternehmen der Welt veröffentlichte aktuelle Quartalszahlen und die hohen Gewinne sind kaum überraschend. Zu den Erfolgen mit klassischen Hardware-Produkten – vom iPhone über das iPad bis zum MacBook – kommen immer Gadgets dazu: Apple Watch, AirTags, AirPods und Co beflügeln die Gewinne.Plus: Apple macht vor, wie sich ein Hard- und Software-Unternehmen, das erst Computer, dann Musik-Player, dann Smartphones und die jeweilige Software dazu auch im Service-Segment erfolgreich aufstellt. Ein großer Erfolgsfaktor sind die Apple Dienstleistungen: Apple Music, Apple Arcade, Apple Pay sind auf dem Vormarsch. Dazu: Wenn Apple einen Markt in Angriff nimmt, können wir uns auf eine Revolution gefasst machen. Doch wie wird es weitergehen? Wie reagiert Apple auf den Hype rund um Künstlicher Intelligenz? Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieMehr Informationen und Tickets zur My Way, hier: https://myway.thepioneer.de/Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/25/20238 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

BMW: Wie der Autokonzern seinen Fortschritt vorantreibt

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Wie finden Innovationen von Startups ihren Weg in die Automotive-Welt? Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas präsentierte BMW ein Auto, das die Farbe wechselt – die Technologie stammt von einem Startup. Die Automobilbranche braucht Innovationen. Wie geht BMW auf der Suche nach neuen Ideen und Technologien vor?Plus: Noch nie hat BMW so viel Geld verdient. 18,6 Milliarden Euro Jahresüberschuss. Dabei hat 2022 eigentlich gar nicht so gut angefangen. Lockdowns in China und die fehlenden Komponenten aus der Ukraine und der weltweite Chipmangel haben die Produktion gedrosselt. Woher kommen die Gewinne? Dazu im Gespräch: Frank Möbius, Tech Scout bei BMW und immer auf der Suche nach neuen Technologien – Innovationen von außerhalb der Organisation braucht die BMW-Entwicklung immer wieder. Außerdem: Melanie Tang und Alexandra Renner von der BMW Startup Garage: Seit März 2015 arbeitet die BMW Startup Garage daran, junge Unternehmen in den Innovationsprozess des Münchner Konzerns einzubinden. Sie sind das Bindeglied und er Matchmaker zwischen der Startup- und der Konzernwelt.Plus: Vivien Dollinger, mit ihrem Startup Objektbox liefert sie eine Software, die ab jetzt in jedem neuen BMW vorhanden ist. Im Interview berichtet sie von den Hürden und Erfoglen in Zusammenarbeit mit einem großen Automotive-Konzern. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/18/20235 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Raumfahrt: Wie Europa den Schlüssel ins Weltall verlegt hat und jetzt wieder sucht

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die Europäische Weltraumbehörde muss sich neu erfinden. Denn der Weltraum-Markt verändert sich rapide – neue private Player drängen in den Markt und bieten – wie SpaceX – sehr viel günstiger, schneller und öfter Transport-Flüge ins All an. Wie kann die ESA da noch mithalten?  Dazu: Der Generaldirektor der Europäischen Raumfahrtbehörde Josef Aschbacher im Interview darüber, was die ESA, aber auch Europa tun muss, um am globalen Trend teilzunehmen und sogar eine Führungsposition bei technologischen Entwicklungen einnehmen kann. Plus: Der Weltraum ist mehr als nur ein Raum für die Wissenschaft, für Astronomie-Enthusiasten und Mars-Liebhaber. Durch die Erschließung des Weltraums können wir globale Probleme angehen: Wir können die Digitalisierung vorantreiben. Wir können für bessere Konnektivität sorgen. Und wir können den Klima- und Umweltschutz fördern.Und: Es geht außerdem um die Raumfahrt-Mentalität und warum der Mensch eine interplanetare Spezies werden wird. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/11/20236 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Startup-Finanzierung: Das Geld für Innovationen wird knapp – wie geht es weiter?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Welche Trends und Themen beschäftigen die Startup- und Venture-Capital Szene? Die vergangenen Monate waren turbulente Zeiten auch für Startups und für ihre Kapitalgeber. Vorbei sind die Jahre, in denen Wagniskapitalgeber – gestützt auf niedrigen Zinsen – mit Geld fast schon um sich warfen. 2021 jagte eine Millionenfinanzierung die nächste Rekordrunde – die Bewertungen schossen in schwindelerregende Höhen. Inzwischen ist die Branche vorsichtiger und zurückhaltender geworden.Plus: Was bedeutet das für Startups und die Entwicklung ihrer Technologien? Welche Ereignisse waren besonders prägend für die Tech-Startup-Szene und damit auch für ihre Geldgeber? Technologische Entwicklungen überschlagen sich – Künstliche Intelligenz, Quantencomputer, Biotech – Welche Trends und Themen sind gerade besonders spannend? Und: Wo und wie entwickeln sich fruchtbare Startup-Ökosysteme? Wo sitzen die Stars von Morgen? Und vor allem: Kann Europa die Tech-Unternehmen halten und die Abwanderung in die USA verhindern?  Dazu im Interview: Hendrik Brandis, Partner bei Earlybird Venture Capital. Earlybird ist mit einem verwalteten Vermögen von 2 Milliarden Euro und acht Börsengängen einer der erfahrensten Risikokapitalgeber in Europa. Und: Charlotte Baumhauer – Investment Managerin beim Berliner VC Square One. Ihr Fokus liegt auf Climate Tech und Nachhaltigkeitsthemen, vor allem in der Frühphasen-Finanzierung. Außerdem: Thommy Oehl, General Partner beim Münchner Deep-Tech-Fonds VsquaredPlus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/4/20235 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Aus Alt mach Neu: Wie Künstliche Intelligenz Recycling optimiert

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe. Wie können wir mit den Ressourcen, die bereits im Umlauf sind, besser umgehen? Zwischen 1970 und 2017 hat sich weltweit der Verbrauch natürlicher Ressourcen verdreifacht. Ohne geeignete Gegenmaßnahmen würde er sich bis 2060 noch einmal verdoppeln. Plus: Künstliche Intelligenz und ihre Einsatzmöglichkeiten: Welche Rolle die Digitalisierung von Wertstoff-Strömen spielt. Außerdem: Warum fängt Recycling bereits beim Produkt-Design an, wie wichtig sind Recycling-Quoten und eine europäische Lösung für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft und brauchen wir wirklich fünf verschiedene Mülleimer in unserer Küche – ginge das nicht auf einfacher? Und im Interview: Christian Schiller ist Gründer und Geschäftsführer der digitalen Plattform Cirplus. Cirplus nutzt Künstliche Intelligenz, um wie ein neuronales Netzwerk den Handel mit Kunststoffen, Abfallströmen und recyceltem Kunststoff zu optimieren. Dazu: Gary Lewis ist Gründer der Plattform Resourcify, die das gesamte Recycling und Abfall-Management von Unternehmen digitalisiert und so die Recycling-Quoten verbessern will.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/27/20235 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Klimakiller Lastwagen: Wasserstoff könnte die rollende Autobahn entgiften

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Wasserstoff-LKW: Im Rahmen der Mobilitätswende sollen nun auch LKW grün werden. Wie kann das gelingen? Eine Variante sind Trucks mit einer Wasserstoff-betriebenen Brennstoffzelle. Wie funktioniert das? Wie sieht die Infrastruktur aus und woher kommt der Wasserstoff?Plus: Lässt sich die rollende Landstraße klimaneutral umbauen? Was sind die Vor- und Nachteile einer Wasserstoff-Brennzelle für Lastwagen?Dazu im Gespräch: Sara Schiffer, Gründerin und Geschäftsführerin von Hylane. Die Forbes 30 unter 30 Unternehmerin führt das Wasserstoff-Startups Hylane. Hylane vermietet bereits heute Wasserstoff-LKW in Deutschland. Henkel, DB Schenker und Hermes zählen zu ihren Kunden. Und: Dr. Tom Schelo (Eternal Power) und Dr. Andreas Viehmann (EDAG) sind Wasserstoff-Ingenieure und erklären uns, wie die Brennstoff-Zelle im Truck funktioniert und warum wir nicht einfach eine große Batterie in einen Truck einbauen. Außerdem: Werfen wir einen Blick auf das amerikanische Startup Nikola Motors. Was Saudi Aramco, Shell und Daimler-Trucks in der Verbrenner-Welt ist, das will Nikola für Wasserstoff sein. Und zwar alles gleichzeitig: Sie wollen den Wasserstoff produzieren, verteilen und auch die Trucks dazu herstellen. Ob das trotz der Altlasten und Gerichtsverfahren rund um den Gründer gelingen kann?Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/20/20237 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Konnektivität: Wie arbeiten, lernen und kommunizieren wir in Zukunft?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Innovationen der Tontechnik. Wie Meetings und Uni-Vorlesungen in Zukunft hybrid, remote und vor Ort stattfinden, und man kaum noch einen Unterschied merkt.Plus: Das Metaverse – ist das nicht schon out? Modere Tontechnik kann uns an andere Orte teleportieren und arbeiten, lernen, lehren und kommunizieren auf eine neue Stufe heben. Dazu im Interview: Andreas und Daniel Sennheiser: Das Familienunternehmen aus der Nähe von Hannover ist bekannt für seine Lautsprecher und Mikros. Ihre Tontechnik sorgt in Meeting-Räumen und Vorlesungssälen für nahtlose Konnektivität.Und: Warum hat die Ausweitung der Mobilfunk-Frequenzen Auswirkungen auf die Übertragung von Großveranstaltungen? Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieInfos zu der MY WAY, unserem Strategiegipfel der Familienunternehmen, finden sie hier.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktion: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/13/20237 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Deepfakes: Wie halten wir Künstliche Intelligenz in Zaum?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Der Papst im dicken, weißen Daunenmantel, Donald Trump bei seiner Verhaftung, realistisch echt gezeichnete Hände. Nach den Programmen, die mit Künstlicher Intelligenz Texte erschaffen, gehen nun von KI erschaffene Bilder – sogenannte Deepfakes – viral. Das kann ganz witzig sein, oder auch unheimlich bis gefährlich. Damit KI nicht für die falschen Zwecke eingesetzt wird, brauchen wir eine sinnvolle Regulierung der Technologie. Plus: Wie können wir die europäische Datensouveränität sichern? Welche Infrastruktur braucht Europa und welche Initiativen sind notwendig, damit wir auch einen Forschungstransfer von den Universitäten in die Wirtschaft schaffen? Denn die Wissenschaft in Europa ist top, aber wie bringen wir die Ideen in die Umsetzung?Dazu: Das Future of Life Institut fordert mit Unterstützung von Elon Musk und Steve Wozniak in einem offenen Brief einen Entwicklungsstopp für KI. Italien verbietet Künstliche Intelligenz, die stärker ist als GPT-4. Sind Verbote und Forschungsstopps der richtige Weg?Deshalb im Interview: Anna Christmann, Koordinatorin der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt und Beauftragte des Bundesministeriums für Wirtschaft- und Klimaschutz für die digitale Wirtschaft und Start-ups. Sie erklärt den geplanten AI Act der EU und wie Europa zum AI-Hub werden kann.Und: Rasmus Rothe, Mitgründer von Merantix, einem KI-Campus in Berlin, der Firmen im Bereich Künstliche Intelligenz in sehr unterschiedlichen Industrien aufbaut: Von der Brustkrebs-Diagnostik über die Biologie hin zu KI Anwendungen für Fabriken.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/6/20236 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Auf der Überholspur: Schlagen chinesische E-Auto-Startups ihre europäischen Konkurrenten?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Ab 2035 werden keine neuen Autos mit Verbrennungsmotor mehr in der EU zugelassen. E-Autos-Startups sollte diese Entscheidung Rückenwind verschaffen, denn noch schafft es kein Startup an den Erfolg von Tesla anzuschließen. Welche neuen E-Auto Startups drängen gerade in den Markt? Was machen sie anders, als die Traditionshersteller? Wie wollen sie Reichweiten-Angst, Ladesäulen-Engpässe, Software-Herausforderungen und Kaufgewohnheiten der Auto-Konsumenten bekämpfen? Plus: Es geht um China. Denn China ist der größte Absatzmarkt für Autos und gleichzeitig der größte Produzent. In China ist die E-Mobilität auf dem Vormarsch und chinesische E-Auto-Hersteller drängen auf den Markt – auch in Europa. Was passiert da gerade? Die E-Auto-Offensive aus Chinas sehen wir uns genauer an.Dazu im Gespräch: Ralph Kranz ist seit einem Jahr General Manager des E-Auto-Herstellers NIO in Deutschland. NIO sieht sich selbst als globales Unternehmen mit Entwicklungs- und Forschungseinrichtungen rund um den Globus. Doch das Headquarter und die Produktion sind in China. Damit ist NIO gewissermaßen die chinesische Antwort auf Tesla und produziert ein E-Auto für das Premium-Segment mit austauschbaren Akkus. In China wurden bereits mehr als 300.000 Fahrzeuge verkauft – nun ist Europa an der Reihe. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/30/20237 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Industrielle Revolution 2.0: Mit Wasserstoff zum Grünen Stahl

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Grüner Stahl – Wie wird grüner Stahl produziert? Welche Auswirkungen kann die Produktion von grünem Stahl auf die CO₂-Bilanz haben und welche Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden? Plus: Warum hat ausgerechnet die USA einen strategischen Vorteil bei der Produktion von CO₂-reduziertem Stahl? Dazu im Gespräch: Guido Kerkhoff. Er ist seit zwei Jahren CEO des Stahlhändlers Klöckner und Co. Klöckner und Co produziert zwar selbst als Händler keinen Stahl, hat aber bei einem Produktportfolio von über 200.000 Stahlprodukten einen ziemlich guten Marktüberblick. Und es zeigt sich: Nicht nur die Mobilität soll grün werden, sondern auch der Stahl. Und: Welche Rolle spielt China, der mit Abstand weltgrößte Stahlproduzent, bei der Transformation? Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected] kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/23/20236 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Batterie-Innovation: Warum viele Kritikpunkte am E-Auto längst überholt sind

DAS PIONEER PROBIER ABO !!!Jetzt 1 Monat lang für 1 Euro alle The Pioneer-Inhalte testen auf www.thepioneer.de/originals/tech-briefingDiese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Batterien sind die Schlüsseltechnologie und gleichzeitig die Achillesferse der Elektrifizierung. Die Elektrifizierung nimmt stetig zu. Elektroautos, Energiespeicher, grüne Energien – Wie also können wir diese Schlüsseltechnologie effizienter machen? Besser machen? Innovativer und auch nachhaltiger gestalten? Das sehen wir uns heute entlang des Lebenszyklus der Batterien an. Von der Entwicklung über die Effizienzsteigerung in der E-Auto-Batterie hin bis zur Recyclinganlage.Plus: Wir stellen viele Fragen zur E-Mobilität, die bestimmt auch bei Ihnen und Euch in der einen oder andere Diskussion aufgekommen sind.Dazu: Stephan Rohr, Gründer und CEO des Startup Twaice. Twaice nutzt Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um Batterien zu analysiert und zu optimiert.Außerdem: Lassen wir ein sehr junges Unternehmen zu Wort kommen. Niclas Lehnert und seine Kollegen haben Bavertis erst 2022 gegründet. Bavertis denkt das Elektroauto einmal neu. Es soll kein Verbrenner mit Akku mehr sein, sondern ein wirklich elektrifiziertes Fahrzeug und auch ein Stromspeicher für zu Hause.Und: Irgendwann sind Batterien am Ende ihrer Lebenszeit angelangt und was dann? Hier kommt Sarah Fleischer mit Tozero ins Spiel, denn Batterien sind mehr als giftiger Sondermüll, sie sind eine wahrlich wertvolle Ressource. Wenn man sie abzubauen versteht.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieIn der Express-Version: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieAm 28. und 29. September findet die Premiere von"MY WAY", unser Strategie-Gipfel der Familienunternehmen, statt. Sie sind herzlich eingeladen!Im Westhafen Event- und Convention Center präsentieren Pioniere aus Wirtschaft, Industrie, Politik, Kultur und Wissenschaft das persönliche Drehbuch ihres Erfolges in Berlin.Zu den hochkarätigen Speakern zählen Bundesfinanzminister Christian Lindner und André Schwämmlein, Co-Founder und CEO von Flix. Er wird uns seine Vision einer globalen nachhaltigen Mobilität erklären und was das für sein Unternehmen bedeutet. UndTao Tao, Co-Gründer und CEO von GetYourGuide. Die Tickets finden sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, dann haben wir jetzt etwas für Sie. Für einen Euro können Sie ab sofort einen Monat lang alle Inhalte von The Pioneer testen, ob Podcasts oder Newsletter. Das Angebot finden Sie auf thepioneer.de/techbriefingHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/16/20239 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Quantencomputer: Wissenschaftliches Hirngespinst oder bahnbrechende Technologie?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Der Quantencomputer. Google verkündete einen Durchbruch beim hauseigenen Quantencomputer. Wir ordnen der Erfolg ein. Plus: Wofür braucht man eigentlich Quantencomputer? Was kann die Technologie heute schon leisten? Was kann sie in Zukunft und wo hakt es noch? Europa pumpt Milliarden in Quantencomputing: Ist der Hype berechtigt?Dazu im Interview: Markus Pflitsch ist Quantenphysiker, Mathematiker, und Gründer und CEO von Terra Quantum. Schon heute bietet sein Unternehmen hybride Quantenlösungen an und verspricht damit ein Weg aus dem Quantenwinter. Und: Jan Goetz, ebenfalls Quantenphysiker, hat nach seiner Promotion an der TU München das Unternehmen IQM aus der Aalto Universität in Finnland ausgegründet. IQM entwickelt Quanten-Prozessoren – die Chips, auf denen Quantencomputer laufen.In der Express-Version: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/9/20238 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Lanxess-Chef: „Deutschland droht die Deindustrialisierung”

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Wie steht es um den Industriestandort Deutschland? Die hohen Energiepreise, der Fachkräftemangel, belastende Bürokratie und unendliche Genehmigungsverfahren mindern die Attraktivität der Produktion in Deutschland. Kann Deutschland noch wettbewerbsfähig bleiben oder droht die Deindustrialisierung zugunsten der USA und in Folge auch ein Verlust an Innovationen?Dazu im Interview: Lanxess-CEO Matthias Zachert warnt vor der Deindustrialisierung Deutschlands und der möglichen Kettenreaktion, die die gesamte Wirtschaft beeinträchtigen wird. Die Chemie-Branche leidet besonders unter den steigenden Energiekosten. Und: Wie geht die Lanxess mit der aktuellen Situation um? Kommt die “Neue Deutschland-Geschwindigkeit”, die Bundeskanzler Olaf Scholz verspricht, bei den Unternehmen an? Was muss sich verändern, um den Industriestandort Deutschland zu sichern? Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/2/20236 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Ein Jahr Ukrainekrieg: “Technologie hält eine Demokratie wehrhaft”

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die deutsche Bundeswehr braucht mehr Innovation. Wo kommen diese neuen Technologien her – von Startups, aus Innovation Hubs oder von den großen Rüstungskonzernen? Wie werden sie finanziert und wie kooperieren Bundeswehr und Startups? Dazu im Gespräch: Florian Seibl, Gründer und Geschäftsführer von Quantum Systems, einem Startup aus München, das Überwachungsdrohnen für Dual-Use-Zwecke herstellt. Drohnen, die auch in die Ukraine geliefert werden. Außerdem: Uwe Horstmann, Gründer und Partner von Project A, liefert die Investoren-Perspektive. Project A ist ein Early Stage Venture Fonds und Uwe Horstmann – selbst Reserveoffizier und Mitglied im Digitalrat beim BMVG – fokussiert sich auf die Finanzierung von digitaler Souveränität und Infrastruktur. Und: Natürlich wollen wir auch die Bundeswehr-Seite hören. Was sagt der Cyber Innovation Hub? An welchen Projekten arbeiten Sven Weizenegger und sein Team?Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast und Newsletter App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/23/20236 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Eingeklemmt zwischen USA und China: Europas Suche nach dem eigenen Weg

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: China hat sich in atemberaubender Geschwindigkeit vom umschwärmten Handelspartner zum unkalkulierbaren Klumpenrisiko entwickelt, Europa muss seine Abhängigkeit reduzieren. Doch wie soll das gelingen, nachdem die Volkswirtschaften beider Regionen in den vergangenen 50 Jahren so eng miteinander verwoben worden sind?Plus: Nicht in China zu produzieren und dort einzukaufen, ist vielleicht genauso gefährlich, wie es doch zu tun. Wie sieht eine kluge Strategie aus? Ein inner-asiatischer Wettbewerb ist entbrannt: Viele Länder der Region versuchen, Produktionsstätten in ihre Länder zu ziehen. Wie Europas Firmen von diesem Wettbewerb profitieren können.Dazu: Um die hohen Personalkosten auszugleichen, wären aber hohe Investitionen in die Automatisierung notwendig. Ist das die Lösung?Im Female Founders Interview: Gülsah Wilke, Gründerin der Initiative 2hearts, enem Netzwerk für junge Menschen mit Migrationsgeschichte, die in der Tech-Welt die Karriereleiter steil nach oben klettern wollen. Im Gespräch mit Tech Briefing Co-Host Lina Behrens und Lena Waltle spricht darüber, welche Rahmenbedingungen Startups brauchen, um in Deutschland und Europa erfolgreich Innovationen voranzutreiben? Und wie Deutschland für Fachkräfte aus dem Ausland, aber auch für Talente mit Migrationsgeschichte attraktiver werden kann.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/16/20236 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Circular Economy: Der Schlüssel zu nachhaltigem Wohlstand

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Circular Economy. Kreislaufwirtschaft als ein Schlüssel zur Lösung der Klimakrise und gleichzeitig als die treibende Kraft für Innovation und Wohlstand in Europa. Wie kann es gelingen, dass wir mit nur 70 Prozent der Ressourcen, die wir heute nutzen, auskommen können? Plus: Warum Deutschland und Europa einen Wettbewerbsvorteil aus der Circular Economy ziehen können.Dazu im Interview: Matthias Ballweg. Er ist Mitgründer und Director der Circular Republic am Entrepreneurship Center UnternehmerTUM in München. Die Circular Republic wird ein Hub sein, bei dem Circular Economy Lösungen umgesetzt werden. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieLink zur Circular Republic: https://www.unternehmertum.de/landingpages/circular-republicHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected] Kurzversion unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App mit allen Podcasts und Artikeln kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit. Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/9/20236 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Steak aus dem Labor: Schlemmen ohne Kompromiss

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Kultiviertes Fleisch aus dem Bioreaktor. Fleisch aus Muskeln und Sehnen, gezüchtet im Labor. Diese Technologie wird auf lange Sicht unseren Nahrungsmittelkonsum komplett umkrempeln.Dazu: Wie braut man Fleisch im Laborkessel zusammen? Wie schmeckt, riecht und fühlt sich Cultivated Meat an? Welche technischen und regulatorischen Hürden muss die junge Technologie noch überwinden, um für den Massenmarkt bereit zu sein? Plus: Was muss Politik und Gesellschaft leisten, um Fleisch aus dem Labor den Weg zu bereiten - als klimaschonende Nahrungsmittel-Alternative, die uns auch noch Versorgungssicherheit gewährleistet?Im Interview dazu: Dr. Wolfgang Kühnl von InFamily Foods. Dr. Kühnl ist in fünfter Generation Familienunternehmer eines Wurst- und Schinkenproduzenten. Der Lebensmitteltechnologe beschäftigt sich sehr intensiv mit den negativen Auswirkungen des Fleischkonsums und will als Wurst-Produzent Teil der Lösung und nicht Teil des Problems sein. Wurst und Schinken gibt es bei InFamily Foods weiterhin, aber eben auch die Technologie für Cultivated Meat.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/2/20235 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Lithium: Der Stoff für die Energiewende

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Lithium. Was macht dieses Metall so besonders? Wie können wir es gewinnen, verarbeiten und recyclen? Woher bekommen wir die steigenden Mengen an Lithium, die wir in den nächsten Jahren brauchen werden und welche Rolle spielt Deutschland im Abbau und der Produktion des Metalls? Plus: Lithium brauchen wir für die Energiewende und für die Mobilitätswende, ohne diesen Stoff ist es — zur Zeit — noch unmöglich, an saubere Energie und Mobilität zu denken. Dazu im Interview: Dirk Harbecke, CEO von Rock Tech Lithium, baut Europas ersten Lithiumkonverter - also eine Produktionsstätte zur Weiterverarbeitung von Lithium für die Batterieindustrie - in Brandenburg auf und entwickelt zugleich eine Mine in Kanada.   Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/26/20235 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

ChatGPT: Die nächste Generation der Künstlichen Intelligenz

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: ChatGPT - der neue Chatbot aus dem Silicon Valley mit disruptivem Charakter. Was steckt hinter ChatGPT und welche Herausforderungen kommen in den nächsten Monaten und Jahren noch auf unsere Gesellschaft und die Entwickler zu?Plus: Was hat Microsoft mit dem Chatbot vor – kann die KI dem Suchmaschinen-Monopol Google den Kampf ansagen?Im Interview dazu: Jonas Andrulis, Gründer von Alepha Alpha – ein Unternehmen, das Basis-Software programmiert. Und: Christian Temath vom Fraunhofer IAIS. Er leitet die Kompetenzplattform KI.NRW und will Künstliche Intelligenz in unseren Alltag bringen.Und: Andreas Liebl, Geschäftsführer der Applied AI Initiative. Er forscht seit Jahren an Künstlicher Intelligenz und beschäftigt sich mit der Frage, wie wir in Europa wettbewerbsfähig bleiben können.Nur in der Express-Version: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected] kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/19/20236 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Big Techs in der Krise? Von wegen…

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Das Jahr endet mit den gleichen Tech News, mit denen das vergangene auch geendet hat: Im Silicon Valley rollen Köpfe. Amazon, Meta, Salesforce bauen ordentlich Personal ab. Wir haben deshalb die Gründe für die aktuellen Entlassungen recherchiert. Plus: Wir besprechen, warum es noch keinen Grund gibt, in akute Weltwirtschafts-Panik zu verfallen. Im Interview: Christian Mohr ist Gründer und Leiter der FamilienUnternehmerTUM in München. Das Neue Jahr beginnt man bekanntlich mit guten Vorsätzen. Ein guter Vorsatz für den deutschen Mittelstand ist seit Jahren: innovativer werden. Dazu: Wie kann die Innovations- und Zukunftsfähigkeit gesichert werden und wie bringen wir Deutschland als Standort voran? Wie lässt sich die digitale Transformation vorantreiben und wie lösen wir die Nachfolger-Problematik? Darüber haben wir mit Christian Mohr - selbst Sohn einer Unternehmerfamilie, der nicht im Familienbetrieb arbeiten wollte - gesprochen. Außerdem im Tech Briefing Express Podcast: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie.Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/12/20236 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

“Gut, schlecht und hässlich”

Diese Woche im Tech Briefing:Wir starten in das neue Jahr mit fünf Frauen mit starken Meinungen und klaren Thesen, Ideen und Elan! Judith Dada - Partnerin bei La Famiglia, Gesa Miczaika - Partnerin bei Auxxo Female Catalyst Fund, Lina Behrens als Tech Briefing Co-Host im Interview mit Magdalena Oehl von der Job-Plattform Talent Rocket und Angel Investorin Gloria Bäuerlein.Madgalena Oehl von der Job-Plattform Talent Rocket kommentiert den aktuellen Arbeitsmarkt: Employer Branding gewinnt gerade ganz stark an Bedeutung.Sie kritisiert das Bildungssystem: Unser Bildungssystem ist zu wenig zukunftsgerichtet. Was wir im Arbeitsleben brauchen, wird in der Ausbildung, im Studium und natürlich auch in der Schule teilweise noch gar nicht abgebildet.Den Fachkräftemangel sieht sie als einen Trend, der kommen ist, um zu bleiben - auch in der Rezession:Der Arbeitgeber bewirbt sich beim Talent, das wird so bleiben.Investorin Gesa Miczaika vom Auxxo Female Catalyst Fund unterteilt 2022 in gut, schlecht und hässlich. Gut: Der Anteil von Gründerinnen in Deutschland ist auf 20 Prozent gestiegen.Schlecht und hässlich: Männer-Teams erhalten neunmal so viel Funding wie Frauen-Teams.Judith Dada, General-Partner bei La Famiglia, sieht die drohende Rezession als eine Korrektur: Es kann nicht immer nur nach oben und nach rechts gehen. Wir bewegen uns wieder zurück auf das Normal, das viele Jahre gegolten hat.Denn die vergangenen Jahre waren unwirklich, wir lebten… ...in einer Welt, in der Geld nichts gekostet hat.Zum Abschluss kommentiert noch die Angel Investorin, Gloria Bäuerlein, die Veränderungen, die in der VC und Startup-Welt. Investoren sind definitiv sehr viel vorsichtiger geworden und fokussieren sich stärker darauf, in kapital-effiziente Businessmodelle zu investieren.In der Frühphasenfinanzierung sieht sie noch wenig Veränderung: Grundsätzlich ist alles business as usual, weil sehr frühe Unternehmen nicht so stark von der Krise betroffen sind, weil diese häufig noch am Produkt bauen.Die Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/5/202312 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Tech Trend des Jahres: Mikrochips

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Dieses Jahr hat vor allem ein Thema die Schlagzeilen der Tech-Welt dominiert: Halbleiter. Chips. Mikroelektronik. Wie auch immer wir die winzigen Teile nennen wollen, die unsere digitale Welt zum Leben erwecken. Menschen haben Gehirne. Computer und Maschinen Chips. Vor kurzem bezeichnete ein Interviewgast im Tech Briefing Daten als das neue Öl. Wenn Daten das neue Öl sind, dann sind Chips die Ölpumpen. Je technischer und digitaler unser Alltag wird, umso wichtiger werden Chips für unsere Arbeitswelt, genauso wie für unseren Alltag. Um das zu verdeutlichen, haben wir drei Tech Briefing Podcast-Folgen für diese Revue-Folge zusammengefasst, um - bevor dieses Jahr zu Ende geht - noch einmal zu verdeutlichen, wie wichtig diese Technologie, diese Hardware für unsere Industrie, für Startups, für unsere gesamte Wirtschaft uns unseren Alltag ist.Nachgefragt: Andreas Urschitz ist seit diesem Jahr Vertriebschef des Chip-Herstellers Infineon. Im Tech Briefing Interview erklärt er, warum die Nachfrage nach Chips immer weiter steigen wird und Dekarbonisierung und Digitalisierung damit zu tun haben. Im Detail: Die Abhängigkeit der deutschen Wirtschaft von China beschäftigte uns ebenfalls sehr - auch in Bezug auf die Halbleiter-Technologie. Mit einer Folge über China, Taiwan und die dramatischen Auswirkungen, die ein offener Konflikt zwischen diesen beiden Ländern auf Europa haben könnte, wollen wir dieses Thema verdeutlichen. Europa: Was kann der European Chips Act ausrichten? Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese, Lena Waltle, Clara Meyer-HornRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/29/202210 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Elon Musks 2022: Genie, Schelm oder Schurke?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Jahresrückblick. Was war dieses Jahr in der Tech-Welt los? Welche Menschen haben die Szene geprägt? Welche Entwicklungen und Technologien haben uns besonders beschäftigt?Plus: Unsere liebsten Podcast-Folgen und Gäste, wer war 2022 zu Gast im Tech Briefing? Dazu: Die Themen des Jahres: Die Atomdebatte, alternative Energiequellen, der Weltraum und die Halbleiter-Krise.Last-Minute-Geschenkidee gefällig? Das Tech Briefing verschenken.Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Die The Pioneer Podcast App steht kostenlos im App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/22/20226 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Volkswagen: Erst Vision, dann Realität

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die Neuordnung bei Volkswagen. Was hat CEO Oliver Blume mit dem Konzern in Wolfsburg und den vielen Tochter-Gesellschaften vor? Am 15. Dezember trifft sich der Aufsichtsrat und Blume präsentierte seine neue Strategie.Plus: Wir sehen uns an, was aus den Prestige-Projekten des Blume-Vorgängers Herbert Diess „Trinity“ und dem autonomen Audi werden wird.Dazu: Wie geht es mit dem Sorgenkind, der Software-Tochter Cariad weiter? Und übersieht Volkswagen bei der Jagd nach Tesla die Konkurrenz aus China?Und: Wir machen einen kurzen Diskurs zu einem der aktuell leistungsfähigsten ChatBots. Wir haben die Künstliche Intelligenz des ChatGPT von Open AI getestet.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieBald ist Weihnachten - höchste Zeit, sich um Geschenke zu kümmern.Zum Glück gibt es das Tech Briefing jetzt auch als Weihnachtsgeschenk. Mit einem Pioneer-Geschenks-Abo können Sie Ihren Lieben 3, 6 oder 12 Monate lang eine Freude machen und nicht nur das Tech Briefing, sondern alle unsere Formate in voller Länge lesen und hören. Wissen verschenken, war noch nie so einfach.Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/15/20227 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Ad Astra: Europa greift nach den Sternen

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die ESA stockt ihr Weltraumbudget auf. Das ist für die europäische Prosperität und strategische Autonomie von großer Bedeutung. Konkret sollen europäische Erdbeobachtungs-Projekte, der Aufbau eines Satelliten-Internets, sowie Exploration ins All finanziert werden. Neu: Auch junge Startups der New Space Bewegung dürfen an Ausschreibungen teilnehmen und werden mit dem neuen Budget gefördert. Plus: Manche Space-Projekte klingen nach Science Fiction, wie das Space-Solarprojekt von Airbus. Ein großer Solar-Satellit soll Energie im Weltraum erzeugen und diese dann zur Erde beamen. Dazu im Gespräch: Christophe Figus, Head of Advanced Concepts and Robotics bei Airbus, erklärt, dass die Technologie bereit ist, es fehle nur Geld und Willen. Und im Interview: Marion Nöldgen, Deutschland-Chefin des Strom-Tarif-Anbieters Tibber, erklärt die Strompreisbremse und warum der Strompreis eigentlich viel niedriger wäre. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie.Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/8/20228 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Das Schweizer Taschenmesser der Energiewende

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Energiespeichermöglichkeiten. Wenn wir die grüne Energiewende schaffen wollen, brauchen wir zum einen mehr Stromtrassen, aber vor allem Energiespeichermöglichkeiten, um die erneuerbaren Energien für die Zeit zu speichern, wenn sie wirklich gebraucht werden. Im Detail: Fünf Speichermöglichkeiten zur Sicherung der Netzstabilität: Batterien, E-Auto-Akkus, Recycling-Batterien, Pumpspeicherkraftwerke und Wärmespeicher. Plus: Wie nachhaltig und leistungsfähig sind Akkus heute schon? Und welche Arten der Energiespeicherung gibt es noch? Welche neuen Technologien und Entwicklungen kommen auf den Markt und wie grün ist eigentlich die grüne Energiewende? Dazu im Gespräch: Holger Wolfschmidt ist der Head of Solution Development bei Siemens Energy erklärt fachmännisch welche Speichermöglichkeiten es bereits gibt und welche in den kommenden Jahren dazukommen werdenUnd: Martin Schichtel, CEO von Kraftblock, stellt den Kraftblock-Wärmespeicher vor. Plus: Nachrichten aus der Welt der Startups, BigTech und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-Horn und Luisa NuhrProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/1/20227 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Zukunft der Luftfahrt: Frittierfett und Sonnenenergie?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Wenn es um Klimaschutz beim Fliegen geht, geht es selten um Innovation und eigentlich immer um Verzicht. Muss das sein? Wie können Flugzeuge ökologisch und wirtschaftlich zugleich sein, und wann wird der Traum vom klimaneutralen Fliegen Wirklichkeit?Im Detail: Sustainable Aviation Fuels sollen klassisches Kerosin ablösen. Es handelt es sich um nachhaltigen Biokraftstoffe oder um synthetisch hergestellten Treibstoff. Kerosin aus CO2, Biomüll, Altöl und Sonnenwärme - wie kann das funktionieren? Plus: E-Flugzeuge und Wasserstoffantriebe. Warum ist Wasserstoff für die Flugbranche so interessant? Welche Hürden liegen noch vor dem elektrischen Flugzeug?  Dazu im Gespräch: Grazia Vittadini, die Technologie-Chefin von Rolls-Royce. Die Hobbypilotin war zuerst bei Airbus Chief Technology Officer, bevor sie zu Rolls-Royce wechselte. Sie spricht darüber, wie Fliegen nachhaltiger werden kann. Und: Philipp Furler, Leiter das ETH Zürich Spinn-off Synhelion, das im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt E-Fuel für die Industrie produzieren will.Plus: Nachrichten aus der Welt der Startups, BigTech und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-Horn und Luisa NuhrProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/24/20227 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Social Media: Verantwortung jetzt!

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Elon Musk macht bei Twitter, was er will. Soll er das dürfen? Nein. Social Media braucht klare Regeln. Wie lassen sich Facebook, Twitter und Co. regulieren? Ein erster Ansatz der Politik ist der Digital Services Act, der am 16. November in der EU in Kraft getreten ist - reicht die Regulierung aus? Und: Welchen Einfluss haben Soziale Medien auf unsere Meinungsbildung? Wie funktionieren die Algorithmen?Plus: Was ist Astroturfing? Wie nehmen Troll-Farmen Einfluss und Unternehmen wie Blue State oder Cambridge Analytica Einfluss auf Wahlen?Dazu im Gespräch: Die bayerische Digitalministerin Judith Gerlach, der ehemalige Beauftragte der Bundesregierung für Digitales Thomas Jarzombek und Catarina dos Santos-Wintz, Berichterstatterin der CDU/CSU Bundestagsfraktion im Digitalausschuss.Plus: Nachrichten aus der Welt der Startups, BigTech und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-Horn und Luisa NuhrProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/17/20227 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Die wünschenswerte Neuerfindung der Grünen als Tech-Partei

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Der Prüfbericht zur Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke wurde von den grün-geführten Ministerien bereits im März einseitig geprüft. Erst ein Stresstest der Netzbetreiber zeigte auf, wie dringend Deutschland die Kernkraft im Winter noch braucht. Schlüsselabsätze sollen gelöscht worden sein. Am Ende stimmte der Bericht mit dem Grunddogma der Grünen Partei überein: Die Atomkraftwerke müssen vom Netz, sie sind umweltschädlich/gefährlich und sind auch nicht wichtig für die Stromsicherheit im Land. Und: Wie sieht es mit den Grünen und anderen Energietechnologien in Deutschland aus? LNG-Terminals werden auf Hochtouren gebaut und von der Bundesregierung gefördert, während sich die grünen Kreisverbände weiter wehren.Plus: Gasförderung in der Nordsee? Wie lange kann Deutschland die Heulerei rund um Fracking noch durchziehen? Dazu im Gespräch: Daniel Gräber, Ressortleiter Kapital bei Cicero. Das Magazin für Politische Kultur hat gemeinsam mit der “Welt am Sonntag” berichtet, dass das Wirtschaftsministerium und das Umweltministerium den Prüfbericht zur Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke in Deutschland nur sehr einseitig geprüft haben soll. Noch immer fehlen dem Recherche-Team wichtige Akten aus dem Wirtschaftsministerium. Cicero klagt und wir haben Daniel Gräber gefragt, was er von der Akteneinsicht erwartet. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-Horn und Luisa NuhrProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/10/20229 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Chinas Griff nach dem Hamburger Hafen

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Mit der neuen Seidenstraße will China die Logistik-Routen der Welt kontrollieren. Das neuste Ziel: Der Hafen in Hamburg. Und die deutsche Politik lässt es zu. Europa wird immer abhängiger von China und Deutschland rollte den roten Teppich aus. Und: China reißt weltweit Rohstoff-Quellen an sich, die deutsche Industrie hängt teilweise mit über 70 Prozent von den chinesischen Vorleistungen unter anderem für die Produktion von Batterien ab. Die Solar-Panel-Produktion ist in Deutschland nicht mehr vorhanden. Wir sehen uns die großen Abhängigkeiten an. Plus: Was hat es mit der „One Road, One Belt”-Initiative der Chinesen auf sich? Welche Häfen, Brücken und Routen sind Teil der neuen Seidenstraße? Dazu im Gespräch: Grünen-Politikerin Agnieszka Brugger und der CDU-Abgeordnete Christoph Ploß kritisieren die Entscheidung, das Container-Terminal Tollerort an Cosco zu verkaufen. Und Enpal Gründer und CEO Marion Kohle spricht über Chinas Dominanz in der Solar-Industrie. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-Horn und Luisa NuhrProduktion: Mikolaj Wirz Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/3/20227 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Lieferketten: Zwischen Moral und Realität

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Ist die Sorgfalt der Lieferkette die moralische Pflicht der Industriestaaten oder schränken wir damit willentlich die Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen ein? Ab dem 1.1. 2023 haben Unternehmen in Deutschland mit mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Pflicht, eine Risikoanalyse zu erstellen und ihre Lieferkette zu überprüfen. Und: Wie sollen diese Produktions- und Arbeitsschritte dokumentiert werden? Sollte das Lieferkettengesetz nicht EU-weit geklärt werden?Plus: Wir stellen im Tech Briefing Lösungen immer über Probleme: Welche technischen Möglichkeiten gibt es, um diesem Gesetz Herr zu werden und sogar eine Tugend aus der Pflicht zu machen? Von der Blockchain über Satellitenüberwachung und NFC-Chips - wir stellen die Möglichkeiten für Unternehmen vor. Dazu im Gespräch: Stimmen aus Politik und Wirtschaft: Bundestagesabgeordneter Thomas Heilmann, CDU; Timo Oliver Müller, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie; Renata Jungo Brüngger, Vorstand Mercedes-Benz Group, verantwortlich für Integrität und Recht und Thomas Rödding, CEO von NarraveroHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistenz: Clara Meyer-Horn und Luisa NuhrProduktion: Mikolaj Wirz Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/27/20227 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Infineon: Cashcow Energiewende?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Der Chip-Hersteller Infineon sieht die verstärkten Bemühungen der Dekarbonisierung und Digitalisierung als Wachstumstreiber für die Chip-Branche. Und: Wie lassen sich durch Hochleistungs-Chips bis zu einem Drittel des Energieverbrauchs einschränken? Moderne Netzteile machen es möglich. Plus: Warum brauchen E-Mobilität und erneuerbare Energien mehr Chips als Verbrenner und Gas- und Kohlekraftwerke? Dazu im Gespräch: Andreas Urschitz, Chief Marketing Officer bei Infineon und ehemals Biobauer, erreichte mit der Sparte Power and Sensor Systems die top Margen im Unternehmen. Als Vertriebschef setzt er auf Qualität und sieht Nachhaltigkeit und Dekarbonisierung als die Bedarfs-Treiber für die Chip-Industrie. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistentin: Clara Meyer-Horn Produktion: Lorenz Lanig Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/20/20225 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Nur Science Fiction? Das Zuhause im Weltall

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Eine Mond-Station aus einer umgebauten SpaceX Starship-Rakete. So lautet die Idee von 21 Forscherinnen und Forscher der International Space University in Straßburg. Wie sieht das Konzept einer Mond-Station aus? Wie soll die Mondbasis gebaut werden? Welche Technologien gibt es schon und welche müssen noch entwickelt werden? Und: Welche Herausforderungen kommen auf die Astronauten zu und warum ist der Mond den ganzen Aufwand wirklich wert? Plus: Ist eine internationale Kooperation im Weltall möglich oder werden wir unsere Konflikte auch mit auf den Mond nehmen? Dazu im Gespräch: Zwei der Autoren: Teamleader des Lunar-Base Papers Stefan Amberger, Gründer von Tilebox und Alexandra Sokolowski, VP Sales Space Products at AAC Clyde Space berichten, wie sie sich die Mondstation vorstellen und wie sie Wirklichkeit werden kann. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Konzept-Papier „Solutions for the Construction of a Lunar Base“Podcast-Folge: Wettlauf um die Rohstoffe auf dem MondHaben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistentin: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/13/20227 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Startup-Monitor: Gründerland Deutschland?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Startups in Deutschland. Vor einer Woche wurde der 10. Deutsche Startup Monitor vom Verband deutsche Startups veröffentlicht. Wir nehmen den aktuellen Entwicklungen der Gründer-Szene unter die Lupe.Und: Wir vergleichen zur Einordnung die aktuellen Daten mit Daten aus dem deutschen Mittelstand und mit Startups aus den USA. Wie viele Startups werden von Gründerinnen gegründet? Welche Herausforderungen teilen der Mittelstand und Startups und wie sieht es mit Ausgründungen aus den deutschen Universitäten aus? Dazu: Gesa Miczaika, Partnerin von Auxxo und Mitglied im Vorstand des deutschen Startup-Verbands, kommentiert die neusten Entwicklungen und stellt klare Forderungen an die Politik.Außerdem im Gespräch: Prof. Dr. Malte Brettel, Professor an der RWTH Aachen und Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftswissenschaften für Ingenieure und Naturwissenschaftler, will die Universität in Aachen zu einer Gründer-Uni machen.Plus: die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistentin: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/6/20225 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Europa vs. USA: Per Chips Act aus der Abhängigkeit?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Der European Chips Act - vor einem Jahr kündigte EU Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen die aktive Förderung der Halbleiterindustrie in Europa an. Was hat sich seither getan? Und: Wie genau funktioniert der European Chips Act, auf welchen Säulen baut er auf und wie unterscheidet sich der europäische Chips Act vom amerikanischen Chips Act? Dazu: Die Intel-Chipfabrik, die in Magdeburg gebaut werden soll, wartet noch auf den ersten Spatenstich, noch sind die Förderungen nicht geflossen. Wie immer, wenn das Bollwerk Brüssel auf deutsche Bürokratie trifft, dauert alles. Wir haben nachgefragt, wie lange noch. Im Gespräch dazu: Der Wirtschaftsminister von Sachsen-Anhalt in Magdeburg: Sven Schulze (CDU). Der ehemalige EU-Abgeordnete fiebert dem Baustart der Fabrik entgegen. Plus: die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/29/20225 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Ab in den Süden: Flucht vor den Heizkosten

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Workation im Süden. Während die Heizkosten im kalten Deutschland explodieren, werben Reiseveranstalter mit Slogans wie „Heizung aus, Energiekosten runter und ab in die Sonne“, „Reisen statt heizen“ oder „Überwintern unter Palmen“. Moderne Kommunikations-Tools machen das Arbeiten von überall möglich, doch wie sehen die gesetzlichen Regelungen aus?Und: Können wir tatsächlich Geld sparen, wenn wir den Winter im warmen Süden verbringen und die Heizung zuhause abdrehen? Außerdem im Interview: Sebastian Dettmers, CEO von Stepstone und Autor von „Die große Arbeiterlosigkeit“. Mit ihm diskutieren wir, wie der drohenden Arbeiterlosigkeit durch Technik entgegengewirkt werden. Welche Rolle spielen Roboter beim demographischen Wandel?Plus: die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistentin: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/22/20229 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Space Odyssee: Boombranche Weltraum

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Weltraum-Spezial: Ein Teleskop, das Milliarden Jahre in die Vergangenheit zurückblicken kann, ein Raketen-Launcher, das, allein mit der Kraft einer Zentrifuge, motorlose Satelliten in den Orbit schießen will, und ein Startup, das in Deutschland Trägerraketen entwickelt. In dieser Sommer Revue-Folge haben wir ein Best-of der Weltraumthemen der vergangenen Wochen und Monate zusammengestellt. Dazu: Der Raketen-Launcher von SpinLaunch: Kann das funktionieren? Oder droht ein Scheitern an den Grenzen der Physik? Investoren sind optimistisch, Physiker und Ingenieure sind eher zurückhaltend. Außerdem: Warum sind große Satellitennetzwerke im Orbit so wichtig, für unabhängige Internetverbindungen? Warum muss jeder Quadratzentimeter der Erde optisch aufgelöst werden? Und was machen wir mit dem ganzen Weltraumschrott? Stefan Brieschenk, COO und Vorstand von der Rocket Factory Augsburg, hat Antworten.Plus: Die ersten Bilder des James-Webb-Weltraumteleskops sind mehr als nur ein kosmisches Spektakel. Was können uns diese Bilder über das Innere von Sternentstehungsgebieten und die chemische Zusammensetzung der Atmosphären von Exoplaneten sagen?Original Folgen:Per Steinschleuder-Prinzip ins All? Die gezähmte Supernova: Die Pioniere von Kernfusion und New Space James Webb: Kosmische SpektakelDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/15/20227 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Energiekrise: LNG, Wasserstoff, oder doch Atomkraft?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Energie: Seit der russischen Invasion in der Ukraine und seit Putin den Gashahn endgültig zugedreht hat, sind Alternativen zu russischem Gas nicht mehr nur “nice-to-have”, sondern dringend notwendig. Wir blicken in dieser Sommer Revue-Folge auf drei potenzielle Hoffnungsträger: Flüssigerdgas, grüner Wasserstoff und Atomkraft.   Dazu: Kaum eine Energiequelle ist so umstritten wie die Kernenergie. Jeder hat eine Meinung dazu, doch Emotionen beiseite: Was sagen uns die Daten? Könnte Atomstrom temporäre, oder vielleicht sogar langfristige Erleichterung in der Krise bringen? Was ist politisch und technisch notwendig, damit die deutschen AKWs auch nach dem 31. Dezember weiterlaufen können? Außerdem: Grüner Wasserstoff: Wie wird er produziert? Wie wirtschaftlich und umweltfreundlich ist der Energieträger und welche Herausforderungen gilt es noch zu bewältigen? Wir werfen einen Blick auf ein spannendes Pilotprojekt.Plus: Die LNG-Lieferkette – von der Förderung bis zur Stromproduktion. Die Technik, die Probleme, die Lösungen. Auf welchem Wege wird Erdgas flüssig und dann wieder zu Gas? Was geschieht an Bord der riesigen Transportschiffe? Und bis wann sind schwimmende Terminals günstiger als feste Anlagen?Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistentin: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/8/20227 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Web3: Wird das Internet neu erfunden?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Das Web3: Was bringt die nächste Evolutionsstufe des Internets? Wie hängen Web3, Metaverse, Blockchain-Technologie und Token-Ökonomie zusammen? Diese Buzzwords geistern durch unsere Medien, aber so richtig verstehen können es wahrscheinlich noch die wenigsten. Da helfen wir heute nach.Dazu: Die Facebook-Mutter Meta will unbedingt ein großer Player im Metaverse der Zukunft sein. Ein erstes Metaverse-Selfie von Meta-CEO Mark Zuckerberg sorgte aber eher für Spott als Anerkennung. Die Aufnahme sieht eher nach einer Wii-Spielfigur aus den frühen 10er Jahren aus, als nach der nächsten Evolutionsstufe des Internets. Was plant Meta im Metaverse?Dazu im Interview: Angie Gifford ist Vizechefin bei Meta Europe und hat gerade das Buch „Die digitale Dekade - wie wir unsere Wirtschaft transformieren können“ herausgegeben. Mit ihr sprechen wir über Metas Rolle im Metaverse.Und: Raffaela Rein hat eine der führenden online Schule für UX Design gegründet, ist eine Forbes Top Woman in Tech und eine der 50 einflussreichsten Frauen in VC und Startups in Europa und ein aktives Mitglied der Web3 Community. Sie erklärt uns, warum die dezentrale Struktur des Web3 die Macht von den großen Internet-Konzernen zurück zu den Nutzern bringt.Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startup und Technologie. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistentin: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/1/20225 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Können wir ohne Glyphosat die Welt ernähren?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Das Agrargeschäft von Bayer boomt. Im zweiten Quartal 2022 steigerte die um den zugekauften US-Konzern Monsanto erweitere Agrarsparte Crop Science den Quartalsumsatz um 22 Prozent auf 8,5 Milliarden Euro. Monsanto stellt nehmen Saatgut und Dünger auch das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat - bekannt als Roundup - her. Und in den über 60 Milliarden Dollar Kaufpreis waren auch eine ganze Ladung Gerichtsprozesse enthalten. Hat sich der Kauf trotzdem gelohnt? Dazu: Die Säulen der Agrochemie werfen: Neben Pflanzenschutzmittel sorgen nämlich auch genmanipuliertes Saatgut und Dünger dafür, dass unsere Ernte Jahr für Jahr mehr Menschen auf der Welt ernähren können. Und: Die Landwirtschaft hat die Aufgabe, unsere Lebensmittelversorgung sicherzustellen. Und angesichts der hitzigen Diskussion, die zum Thema Pflanzenschutz geführt wird, gerät leicht in Vergessenheit, welche Bedeutung Pestizide für die Welternährung eigentlich haben. Außerdem im Interview: Robert Gerlach, CEO und Co-Founder von Klim, einem Berliner Startup für regenerative Landwirtschaft. Zusammen mit seinem Team hat Robert eine App entwickelt, die Landwirten dabei helfen soll, den Klimawandel zu bekämpfen. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startup und Technologie. Die Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/25/20226 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Wettlauf um die Rohstoffe auf dem Mond

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Ein neuer Wettlauf zum Mond hat begonnen. Doch was suchen die Nationen und privaten Raumfahrer auf unserem Erdtrabanten? Neben geopolitischem Muskelzeigen geht es vor allem um Rohstoffe. Und wir wissen aus der Geschichte, dass dem Mensch noch nie ein Weg zu weit war, wenn am Ende ein wertvoller Rohstoff zu finden war. Dazu: Als siebte Nation schickt auch Südkorea eine Sonde zum Mond. Die Danuri-Mission soll nach Wasserressourcen auf dem Mond suchen. Denn Wasser ist ein entscheidender Faktor für den Aufbau einer Mondstation und weiterer interplanetarischer Reisen. Und: Welche Rohstoffe liegen auf dem Mond? Warum ist Wasser so entscheidend für den Aufbau einer Mondstation? Können wir sie abbauen und wem gehören eigentlich die Schätze im Weltall? Außerdem im Interview: Maria Meier von PhantasmaLabs. Das DeepTech programmiert virtuelle Welten, in denen autonom-fahrende Autos für den realen Straßenverkehr getestet werden. Wie diese Welten aussehen und welche Hürden noch vor uns liegen, bis unsere Autos tatsächlich selbstständig durch die Gegend fahren, erklärt Maria in der neuen Female Founders Edition des Tech Briefings. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startup und Technologie. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistentin: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/18/20226 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Seltene Erden: Die nächste große Abhängigkeit

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Kobalt und Lithium - zwei wichtige Metalle für die Batterieproduktion und essenziell für die Energiewende. Seit Wochen berichten wir intensiv über unsere Energie-Abhängigkeit von Russland und schelten uns für unsere Torheit, überhaupt in eine so einseitige Abhängigkeit geraten zu sein. Dabei machen wir den gleichen Fehler auch bei anderen wichtigen Rohstoffen und Ländern.Dazu: Obwohl China kein rohstoffreiches Land ist, dominiert es den Bergbau weltweit sowie die Weiterverarbeitung der seltenen Erden und China hat die Batterieindustrie fest in der Hand. Warum ist das so? Warum liegt die Produktion eines so wichtigen Guts für unsere Wirtschaft in China - obwohl die Pionier-Arbeit doch in Deutschland geleistet wurde? Und: Weshalb ist es so schwierig, Bergbauprojekte aus Europa heraus zu finanzieren?Dazu im Interview: Benedikt Sobotka, CEO der Eurasian Resource Group und Co-Chair der Global Battery Alliance - einem der weltweit größten Bergbauunternehmen. Jonathan Cordero, dem Head of Corporate Development der ERG über die Eigenschaften von Kobalt gesprochen und auch mit Inga Peterson, der Executive Director der Global Battery Alliance, die uns auch erklärt, wie die EU fairen Wettbewerb, den Schutz der Menschenrechte und Umweltschutz entlang der Wertschöpfungskette garantieren will. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startup und Technologie. Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/11/20227 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Atomstrom: Lichtblick in der Energiekrise

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Laufzeitverlängerung oder Streckbetrieb für die drei verbliebenen deutschen Atomkraftwerke. Wenn wirklich jede Kilowattstunde Energie in diesem Winter zählt, dann doch auch der Strom, der aus Erdgas gewonnen wird. Könnte Atomstrom Erleichterung in der Krise bringen, und was ist politisch und technisch notwendig, damit die AKWs auch nach dem 31. Dezember weiterlaufen können? Dazu: Unser Pioneer-Korrespondent für Energie- und Klimapolitik Thorsten Denkler erklärt die politischen und technischen Voraussetzungen für einen Steckbetrieb und eine Laufzeitverlängerung und ordnet fachmännisch ein, welche Rolle Atomstrom in deutschen Strommix spielt. Und: Patrick Fragman, CEO der Westinghouse Electric erklärt, wie schnell das Unternehmen neue Brennstäbe für einen ununterbrochenen Weiterbetrieb der deutschen AKWs liefern könnte.    Was uns bewegt: Das F-Wort der Energiewirtschaft: FrackingPlus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startup und Technologie. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistentin: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/4/20226 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

HealthTech: Gesundheitsboom im Netz

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die BigTech zieht es in den Gesundheitssektor: Vergangene Woche gab Amazon bekannt, One Medical für 3,9 Milliarden US-Dollar zu übernehmen. One Medical ist eine Gesundheitsplattform, die eine Kombination aus persönlicher, digitaler und virtueller Gesundheits-Betreuung anbietet. Was bedeutet der Vorstoß der BigTech in den Gesundheitssektor, und warum sollten wir ihn unbedingt im Auge behalten? Dazu: Auch Doctolib bietet eine Software an, mit der man online Termine bei Ärzten buchen kann, während gleichzeitig Arztpraxen ihr Terminmanagement über die Plattform abwickeln können und auch Videosprechstunden halten können. Wir vergleichen die amerikanischen mit europäischen Plattformen in Hinsicht auf Nutzerfreundlichkeit und Datenschutz.  Interview der Woche: Nikolay Kolev, Managing Director der Doctolib Gmbh in Deutschland, der für eine radikale Digitalisierung des Gesundheitssektors plädiert.  Was uns bewegt: Herbert Diess ist nicht länger Volkswagen-Chef. Porsche-Lenker Oliver Blume übernimmt. Was bedeutet das für die Software-Tochter Cariad?Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/28/20227 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

James Webb: Kosmische Spektakel

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die NASA hat vor einer Woche die ersten Bilder des James-Webb-Weltraumteleskops veröffentlicht. Zu sehen ist ein hochaufgelöstes, kosmisches Spektakel: kollidierende Galaxien, ein sterbender Stern, eine 13 Milliarden Jahre alte Galaxie und sogar einen Exoplaneten mit Wasser in der Atmosphäre. James Webb hat sich als noch leistungsfähiger erwiesen, als erwartet. Wir werfen einen Blick auf einige der Aufnahmen, und analysieren sie. Interview der Woche: Georg Dietrich ist CEO von Efficient Energy, einem Startup aus München, das – so banal es klingt – mit Wasser kühlt. Sie haben nämlich eine Technik entwickelt, bei der auf giftige Treibhausgase verzichtet werden kann, und stattdessen Wasser genutzt wird. Wie das funktioniert, wie diese Technik eingesetzt wird, und wie wir damit unserem Klima auch langfristig etwas Gutes tun, das erklärt Georg Dietrich.Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistentin: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/21/20229 minutes, 1 second
Episode Artwork

Cybercrimes: So setzt man sich zur Wehr

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Ransomware, Phishing-Attacken und Lösegeldforderungen, die Liste der Hacker-Methoden ist lang. Vor etwa zwei Wochen hat es die Grünen erwischt – zum zweiten Mal dieses Jahr. Die Hacker haben sich Zugang zu dem IT-System der Partei verschafft, um auf die interne Plattform der Partei, das "Grüne Netz", zuzugreifen. Darum fragen wir uns heute im Tech Briefing: Wie gefährdet sind unsere politischen und wirtschaftlichen Infrastrukturen? Wie gehen Hacker vor und wie können sich Unternehmen vor Cyberangriffen schützen? Dazu: Der Lagebericht zur Cybersicherheit des BMI schätzt die IT-Sicherheitslage in Deutschland als angespannt bis kritisch ein. Immer öfter kämpfen Unternehmen mit cyberkriminellen Lösegelderpressungen oder mit Angriffen durch Schadsoftware. Interview der Woche: Matthias Nehls ist Geschäftsführer der Deutsche Gesellschaft für Cybersicherheit. Was macht die DGC? Die DGC deckt Sicherheitslücken in Unternehmen auf. Sie screent die Netzwerke und zeigt auf, wo Sicherheitslücken auftreten. Ihr Cyber Defense Operations Center überwacht rund um die Uhr die Infrastrukturen der Kunden, und die DGC bietet auch Trainings für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an, damit diese nicht auf die Tricks der Hacker hineinfallen. Was uns diese Woche bewegt: Zwei wichtige Fotos aus der Politik und warum sie Hoffnung in trüben Zeiten spendenPlus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleRedaktionsassistentin: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/14/20227 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Cariad: Volkswagens Kampf gegen die Software-Riesen

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Cariad ist eine Software-Tochter des Volkswagen-Konzerns und die große Hoffnung des Wolfsburger-Unternehmens. Cariad sollte die Voraussetzungen dafür schaffen, dass Volkswagen in Zukunft nicht von Software-Riesen wie Apple oder Google dominiert wird und sich auch gegen Tesla in Sachen E-Mobilität beweisen kann. Am Montag war Volkswagen-CEO Herbert Diess zu Gast in unserem Schwester-Podcast, Gabor Steingarts Pioneer Briefing. Es ging um Elektromobilität, den chinesischen Markt, den amerikanischen Markt und auch um Cariad. Beim Tech Briefing schauen wir heute genauer hin: Wer dominiert künftig das Betriebssystem des Autos?Dazu: Vor welchen Herausforderungen steht die Software-Tochter? Warum ziehen die Premium-Marken Audi und Porsche nicht immer am selben Strang? Und kann aus dem traditionellen Autobauer schnell genug ein Tech-Konzern werden, um sich gegen die Angreifer aus den USA und China zu behaupten? Interview der Woche: Jenny von Podewils spricht in der Female Founders Edition mit Lina Behrens. Jenny ist mit Kajetan von Armansperg Co-Gründerin und Co-CEO von Leapsome. Leapsome bietet Kunden eine KI-gestützte Software-Plattform für Feedback, 360° Performance Reviews, Onboarding, Mitarbeiterumfragen, agiles Ziel-Management und personalisiertes Lernen an. Die Vision des Unternehmens: Arbeit für alle erfüllend zu gestalten und Unternehmen dabei zu helfen, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entwickeln und ihr Geschäft zu skalieren.Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie Die Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-Horn Produktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/7/20226 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Das Geheimnis im Inneren unserer Zellen

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die Entschlüsselung der Proteinstruktur der Kernpore mithilfe der künstlichen Intelligenz AlphaFold. In der Zelle funktioniert die Kernpore als Tor und Türsteher zum Zellkern. Die Auswirkungen dieser Forschung sind von zentraler Bedeutung, um zu verstehen, wie eine Zelle funktioniert und vor allem wie Krankheiten eine Zelle befallen. Umso mehr wir über die Proteinstrukturen in unseren Zellen wissen, desto schneller können neue Wirkstoffe gefunden werden. Dazu: Viren wie auch Sars-Cov-2 zielen auf die Zellfunktionen ab und schalten sie aus, damit sich das Virus anschließen in der Zelle ausbreite und vermehren kann. Wie gelingt dem Virus das? Plus: AlphaFold: Moderne Technologien und Künstliche Intelligenz lassen wahr werden, was lange nur ein Traum von Wissenschaftlern war: die Entschlüsselung des unfassbar komplizierten Proteinkomplexes der Kernpore. Interview der Woche:  Wir haben mit André Hoelz, dem Professor für Chemie und Biochemie an der kalifornischen Universität CalTech, gesprochen. Er forscht seit zwanzig Jahren am Zusammenhang zwischen Form und Funktion von Zellen.Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieDie kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktionsassistent: Clara Meyer-HornProduktion: Till Schmidt Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/30/20227 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Grüner Wasserstoff: Energieträger der Zukunft

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Grüner Wasserstoff: Wie wird er produziert? Wie wirtschaftlich und umweltfreundlich ist der Energieträger und welche Herausforderungen gilt es noch zu bewältigen? Die deutsche Bundesregierung denkt an eine Wiederinbetriebnahme von Kohlekraftwerken, um unabhängiger von russischem Gas zu werden, doch eigentlich brauchen wir einen nachhaltigen und sauberen Weg, um grüne Energie zu produzieren, zu speichern und zu transportieren. Bietet die Wasserstoff-Technologie die Lösung? Dazu: Warum kann aus Meerwasser nicht direkt Wasserstoff gewonnen werden? Und: Wie viel Energie geht beim Transport verloren? Im Interview: Jörg Singer, Vorstandsvorsitzender der AquaVentus-Initiative zur Förderung der Wasserstoffproduktion in der Nordsee und Bürgermeister von Helgoland. Jörg Singer berichtet vom Wasserstoff-Pilotprojekt vor der Küste der Nordseeinsel Helgoland. Was uns diese Woche bewegt: Eine kleines, finnisches Dorf, in dem die Startup-Landschaft blüht. Espoo liegt nur rund 20 Kilometer nordwestlich von der Hauptstadt Helsinki entfernt und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der attraktivsten und erfolgreichsten Innovationsstandorte in Europa entwickelt.Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie  Sie wollen kostenlos das Tech Briefing testen? Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren. Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle  Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/23/20229 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

SuperReturn: Wo gibt es noch Renditen?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die SuperReturn International ist eine der wegweisenden Private Equity-Konferenzen, die jährlich mehr als 3.000 globale Private Equity-Größen nach Berlin zieht. Das Who-is-who der Venture-Capital Szene diskutiert die aktuellen Trends und Themen: Inflation, die Tech-Bubble und die Zinswende. Dazu: Der Norwegische Staatsfond investiert seit Jahren die Einkünfte aus der Öl- und Gasproduktion an den globalen Finanzmärkten. Der Technologie-Sektor war bereits 2020 mit Abstand die lukrativste Sparte. Würde dieses Konzept auch in Deutschland funktionieren? Interview der Woche: Jörg Goschin, Co-CEO und Senior Managing Direktor der KFW-Capital. KfW Capital ist der Venture Capital Arm der KFW - Kreditanstalt für Wiederaufbau. Die KFW ist Deutschlands größte Förderbank, deren Startkapital ursprünglich noch aus dem europäischen Wiederaufbauprogramm nach dem zweiten Weltkrieg stammt.Was uns diese Woche bewegt: Warum werden Autos immer schwerer? Und vor allem: Warum sind besonders Elektro-Autos besonders schwer?Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie.Sie wollen kostenlos das Tech Briefing testen? Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle  Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/16/20227 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Die gezähmte Supernova: Die Pioniere von Kernfusion und New Space

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Vor einer Woche fand unser erstes Tech Briefing Live des Jahres an Bord der Pioneer One statt. Im Tech Briefing gibt es deshalb ein Best Of unserer Spreefahrt in die Zukunft. Thema des Abends: Christoph Keeses neues Buch „Life Changer – Zukunft made in Germany: Wie moderner Erfindergeist unser Leben verändert und den Planeten rettet”.Dabei zu Gast: Stefan Brieschenk, Vorstand und CTO der Rocket Factory Augsburg (RFA). Das Unternehmen möchte die günstigsten Raketenstarts der Welt anbieten. Dabei kommen die Triebwerke der Raketen aus einem 3D Drucker. Eine halbe Million PS werden “printed-in-Germany”. Wie funktioniert das?Plus: Mit ihrem Unternehmen Marvel Fusion möchte Geschäftsführerin Heike Freund alle Energieprobleme unserer Welt lösen. Und zwar durch Kernfusion, ohne radioaktiven Müll und ohne die Gefahr einer Kernschmelze. Mit Physikern, Laserspezialisten und Plasmaforschern arbeitet sie an der Zähmung der Supernova. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie.Sie wollen kostenlos das Tech Briefing testen? Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/9/20228 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Per Steinschleuder-Prinzip ins All?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Das Space-Tech-Startup Spin Launch möchte Raketen ganz ohne Motor und Treibstoff in den Orbit schießen – allein mit der Kraft einer Zentrifuge. Geplant ist eine riesige Schleuder, so groß wie ein Fußballfeld. Kann das funktionieren? Oder droht ein Scheitern an den Grenzen der Physik? Venture-Capital Fonds sind optimistisch, Physiker und Ingenieure aber zweifeln.Plus: Welche Hürden und Herausforderungen liegen vor dem Startup? Wie sollen die sensiblen Geräte und die Satelliten-Ladung an Bord die extremen G-Kräfte aushalten? Was passiert, wenn die Rakete nicht auf die Millisekunde genau losgelassen ist? Im Interview der Woche: Douglas-Chefin Tina Müller, über den Einstieg ihres Unternehmens in das Geschäft mit Gesundheit. Sie übernimmt die Online-Apotheke Disapo. Warum strebt Douglas in den Gesundheitssektor? Und wie verträgt sich das mit der Schönheitsmarke? Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieSie wollen kostenlos das Tech Briefing testen? Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/2/20225 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Independence Day? Die Abkehr von russischem Gas

Thema der Woche: Liquid Natural Gas bestimmt die dieser Tage die Schlagzeilen. Jeder hat eine vage Vorstellung davon. Doch wie funktioniert die Technik genau? Wie sicher, umweltverträglich und effizient ist sie? Auf welchem Wege wird Erdgas flüssig und dann wieder zu Gas? Was geschieht an Bord der riesigen Transportschiffe? Und bis wann sind schwimmende Terminals günstige als feste Anlagen? Alles, was Sie schon immer über LNG wissen wollten, aber einfach nicht dazu gekommen sind, einmal nachzufragen.Plus: In der vergangenen Woche beschloss der Bundestag das LNG-Beschleunigungsgesetz. Damit ist eine weitere Hürde genommen für das ehrgeizige Projekt, über das Robert Habeck unter anderen mit dem Emir von Katar, Scheich Tamim Al Thani, verhandelt: Deutschlands Abkehr von Russland in Sachen Gaslieferung.Dazu: Die LNG-Lieferkette – von der Förderung bis zur Stromproduktion. Die Technik, die Probleme, die Lösungen.Im Interview der Woche: Arno Büx, Präsidenten der Vereinigung der europäischen LNG-Terminal-Betreiber sowie Chief Commercial Officer bei Fluxy und Sonja Neßhöver, Head of Business Development beim Hanseatic Energy Hub in Stade. Beide Experten erklären das LNG-System von innen.Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie.Ticket zum Tech Briefing Live am 2. Juni gibt es hier.Sie wollen kostenlos das Tech Briefing testen? Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/26/202228 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Hapag-Lloyd: Gewinner der Lieferengpässe

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Lieferengpässe und -verzögerungen lassen uns im Tech Briefing einfach nicht los. Sie haben enorme Auswirkungen auf alle Branchen und besonders auf die Technologie. Deswegen sehen wir uns heute am Beispiel von Hapag-Lloyd genauer an, warum Reedereien die großen Gewinner der Lieferengpässe sind. Plus: Maersk aus Dänemark, MSC aus der Schweiz oder Cosco als chinesische Staatsreederei streichen seit knapp zwei Jahren Milliardengewinne in Rekordhöhe ein. Nach Jahren des Darbens schlägt der Windfall Profit jetzt voll ins Kontor. Beispielsweise die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd erwirtschaftete 2021 einen Gewinn von über neun Milliarden Euro. Das ist der vermutlich höchste Jahresgewinn, den je ein Hamburger Unternehmen ausgewiesen hat. 2019 lag der Hapag-Lloyd-Gewinn noch weit unter einer Milliarde. Dazu: Welche Rolle spielen globale Allianzen, die Suez-Blockade, Corona und Steuervorteile? Wie geht es mit der Logistik-Branche weiter, ohne die in der Weltwirtschaft gar nichts mehr geht?Im Interview der Woche: Airbnb Co-Gründer Nate Blecharczyk ist zu Gast, um über eine Aufsehen erregende Neuerung zu sprechen. Airbnb stellt seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neuerdings völlig frei, von wo aus sie arbeiten. Sie können auf eine Farm in Montana oder eine Insel in der Ägäis ziehen, beziehen aber weiter ihr Gehalt zu den wahnwitzigen Konditionen von San Francisco. Kann das gutgehen? Nate Blecharczyk erklärt die Hintergründe der Entscheidung und was sich Airbnb davon erhofft. Und wie geht es nach Corona weiter mit der Tourismus-Branche – auch davon handelt das Interview.Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieTicket zum Tech Briefing Live am 2. Juni gibt es hier.Sie wollen kostenlos das Tech Briefing testen? Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast Appkostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/19/20227 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Fatal Attraction: Wie abhängig sind wir von China?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Wir sind zu fast 100 Prozent von China abhängig, wenn es um Bauteile für Solaranlagen geht. Welche Branchen hängen besonders stark an China, warum ist das so und könnten wir das nicht ändern? Wir sprechen über die chinesische Strategie sprechen, die hinter dem wirtschaftlichen Aufschwung steckt.  Dazu: Was sind Seltenen Erden und warum sind Deutschland und Europa genau von diesen Metallen abhängig? Könnten Lithium, Silizium und Co. nicht auch bei uns abgebaut werden? Im Interview der Woche: Mario Kohle von Enpal. Das Unternehmen vermietet Solaranlagen und kümmert sich um Wartung und Betrieb. Statt der einmaligen Anschaffungskosten bezahlen die Kunden eine Abogebühr. Solarstrom im Netflix-Format sozusagen. Mario ist heute unser Kronzeuge: Er weist darauf hin, wie abhängig wir in Deutschland und Europa von China sind, wenn es um Rohstoffe und Komponenten für die Produktion von Photovoltaik-Technologien geht.Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Ticket zum Tech Briefing Live am 2. Juni gibt es hier.Sie wollen kostenlos das Tech Briefing testen? Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast Appkostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/12/20225 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Echte und digitale Welt wachsen zusammen

Tech Briefing Spezial: Das Pioneer-KryptoBriefing, diesmal mit Metaverse-Experte Andreas Dripke.Seit dem Vorstoß von Facebook ist der Begriff Metaverse auch in der breiten Masse angekommen. Aber wie sieht diese virtuelle Welt aus, wie funktioniert sie und wie ist sie mit der echten Welt zusammenzubringen? Das sind nur die wichtigsten Fragen, die in dieser Ausgabe beantwortet werden.Im Gespräch dazu ist Pioneer-Börsenreporterin Anne Schwedt mit Andreas Dripke. Er ist Executive Chairman des Diplomatic Council, ein globaler Thinktank mit Beraterstatus bei den Vereinten Nationen.Am Ende noch eine ganz besondere Geschichte. Diesmal die einer Hochzeit im Metaverse. Immerhin haben so über 3000 Gäste aus aller Welt zu Zeiten von Corona mitfeiern können. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/7/20221 minute, 49 seconds
Episode Artwork

Meinungsmacht in den Händen des Boys Club

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Warum kaufen sich Tech-Milliardäre ihre eigenen Medienhäuser? Jeff Bezos ist im Besitz der Washington Post, Marc Benioff kaufte sich das Time Magazine und Elon Musk will Twitter nun für sich alleine. Was treibt die Milliardäre an?  Dazu: Medienfreiheit im Internet und in der Presse. Wer entscheidet, was im Internet gesagt werden darf und wer entscheidet, welche Artikel gedruckt werden? Wer sind die Gatekeeper von heute? Die Milliardäre von William Randolph Hearst bis Elon Musk, die sich ihren privaten Medienharem halten? Algorithmen? Der Gesetzgeber? Im Interview der Woche: Rebecca Miller ist zu Gast in der Female Founders Editions bei Gesa Miczaika. Ihr Thema: Was ist eigentlich das Web3? Die Dropstar-Gründerin Rebecca Miller spricht über die Weiterentwicklung des Internets, wie NFTs in der Wirtschaft eingesetzt werden und wie sie mit Dropstar die Musiklabels aufmischen will. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieWeitere Produkte des Tech Briefings sind das wöchentliche Tech Briefing Dossier, der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast Appkostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/5/20229 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Der NFT-Hype fängt gerade erst an

Tech Briefing Spezial: Das Pioneer-KryptoBriefing, diesmal mit dem NFT-Vorreiter Mike Hager.Schwerpunkt dieser Ausgabe sind NFT, also Non-Fungible Token. Was genau dahinter steckt, welche Vermögenswerte gemeint sind und wie der Handel damit funktioniert, erfahrt ihr in dieser Ausgabe.Unsere New Yorker Börsenreporterin Anne Schwedt spricht darüber mit Mike Hager. Er ist Unternehmer, Autor und vor allem ein Pionier der NFT-Szene, dort genießt er fast so etwas wie Legendenstatus. Er gehört zu den ersten Investoren des Bored Ape Yacht Club, einer inzwischen weltweit heiß begehrten Sammlung von digitalen Cartoon-Affen.Zu guter Letzt noch die Geschichte eines besonders cleveren 13-jährigen Mädchens, das mit NFT ein paar Millionen US-Dollar verdient hat. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/30/20221 minute, 42 seconds
Episode Artwork

Startup-Gründung in 24 Stunden

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Gründen in den USA vs. Deutschland. Dazu sprechen wir mit Carlo Köbe. Der Hamburger ist CEO des FinTechs Fizz, das er gemeinsam mit seinen CO-Foundern Moritz Peil und Scott Smith in den USA gegründet hat. Theoretisch könnte man inerhalb von 24 Stunden ein Unternehmen in den USA gründen. Wie das geht und wo die Herausforderungen für internationale Gründer liegen und wie YCombinator dem Startup am Anfang geholfen hat, erklärt Carlo im Podcast.Dazu: Was macht Fizz? Fizz ermöglicht es jungen Menschen in den USA sich einen Credit-Score aufzubauen. Denn in den USA kann man ohne Credit-Score weder einen Telefon-Vertrag abschließen noch eine Wohnung mieten. Wie sieht die Zukunft von Fizz aus?Außerdem im Interview der Woche:  Don Stalter, Partner bei Global Founders Captial, dem milliardenschweren Risikokapitalfonds und weltweiten Investor. Wir sprechen mit ihm über die Unterschiede zwischen Startups und Investments in den USA und Deutschland. Plus: Wie wird sich die galoppierende Inflation in den USA auf die Starup-Szene auswirken und was erwartet Don von den GFC-Investments und inzwischen DAX-Unternehmen Delivery Hero und HelloFresh? Weitere Produkte des Tech Briefings sind das wöchentliche Tech Briefing Dossier, der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/28/20226 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Jeder wird Blockchain nutzen

Tech Briefing Spezial: Das Pioneer-KryptoBriefing, diesmal mit Alexandra Reichert von Star-Riser.Börsenreporterin Anne Schwedt in New York teilt in dieser vierteiligen Spezialreihe ihre Faszination für die Welt der Kryptowährungen. Zum zweiten Mal geht es an dieser Stelle in die unendlichen Weiten des Krypto-Universums.Zu Gast ist Alexandra Reichert, Gründerin und CEO von Star-Riser. Das Münchner Unternehmen berät internationale Konzerne, Start-ups aber auch Regierungen hinsichtlich ihrer Strategien, Blockchain-Technologie zu integrieren und richtig zu nutzen. Vor diesem Hintergrund die wichtigsten Informationen zum Aufbau und Nutzen von Blockchain - was genau steckt dahinter, wie funktioniert und wie sicher ist sie?Zu guter Letzt noch eine kuriose Geschichte aus dem Kosmos der digitalen Vermögenswerte. Es geht um die Suche nach einem USB-Stick. Eine Suche, die in Armut enden oder in Reichtum münden wird. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/23/20221 minute, 59 seconds
Episode Artwork

Sprache als Superpower

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Erfindungen wie Nylon, Post-it notes, Rönthgen-Strahlen, Penicillin oder Mikrowellen gehen auf Serendipity zurück. Serendipity. Das unerwartete Glück, das sich aus ungeplanten Momenten ergibt, in denen proaktive Entscheidungen zu positiven Ergebnissen führen. In seinem Buch Connect the Dots - The Serendipity Mindset beschreibt Christian Busch, wie man sich diese Lebensphilosophie aneignen kann.  Darüber sprechen in im Tech Briefing Podcast und auch darüber, was Serendipity für junge Unternehmen bedeutet. Warum setzt sich das eine Startup durch, während ein ähnliches in der Vergessenheit verschwindet?Außerdem im Interview der Woche: Fardad Zabetian, Gründer von Kudo. Kudo ist eine Platform, die Simultanübersetzungen und Untertitel für Videokonferenzen anbietet. Eine Kudo-Dolmetscherin war so freundlich unser Gespräch im nachhinein zu übersetzen. Noch brauchen internationale Organisationen und Konzerne sehr viele Dolmetscherinnen und Dolmetscher, um die sprachlichen Differenzen auszugleichen. Und dabei geht es um soviel mehr als nur um Wörter, die von einer Sprache in die eine andere übersetzt werden. Es geht um Nuancen der Stimmlage, um Redewendungen, um non-verbale Kommunikation - kurz: um sehr viel zwischenmenschliche Interaktion, die zum heutigen Zeitpunkt noch kein Computer nachmachen kann. Noch nicht. Wann unsere Technik in der Lage sein wird, Dolmetscherinnen und Dolmetscher zu ersetzen, erklärt Fardad Zabetian im Podcast:  Weitere Produkte des Tech Briefings sind das wöchentliche Tech Briefing Dossier, der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/21/20228 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Bitcoin ist kein Geld, aber vielleicht die Zukunft.

Tech Briefing Spezial: Neue Podcast-Serie von The Pioneer aus der Welt von Bitcoin, Blockchain & Co.Es wird kryptisch. In den nächsten Wochen präsentiert das Tech Briefing eine Serie aus den unendlichen Weiten des Krypto-Universums. Börsenreporterin Anne Schwedt in New York teilt ihre Faszination daran in einer vierteiligen Podcast-Reihe aus dem Kosmos der Kryptowährungen.In dieser ersten Ausgabe im Mittelpunkt: Kryptowährungen im Allgemeinen und Bitcoin im Besonderen. Gesprächspartnerin ist Katharina Gehra, Co-Founder und CEO von Immutable Insight, eine der führenden Blockchain-Datenanalyse-Firmen in Deutschland. Sie bietet ihren Kunden Insider-Einblicke in neue Krypto-Technologien und Anlagemöglichkeiten.Zu Beginn einige Hintergründe zu aktuellen Schlagzeilen in der Kryptowelt und den wichtigsten Begrifflichkeiten in dieser Ausgabe. Denn diese kleine Serie richtet sich nicht nur an Nerds, sondern auch an die Neugierigen, die ein paar Basics wollen. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/16/20222 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Wärmepumpe, Solaranlagen oder Pelletheizung?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Deutschland steigt aus russischem Öl und Erdgas aus. Doch wie soll das gelingen? Welche Technik bietet schnell einen Ersatz für fossile Brennstoffe? Wir zeigen die unterschiedlichen Ansätze im Vergleich. Zwischenfazit: Keine Technik bietet nur Vorteile, alle weisen erhebliche Nachteile auf. Zu wählen ist zwischen unterschiedlichen Übeln. Selbst die viel gepriesene Wärmepumpe kommt mit großen Nachteilen daher. Dazu im Interview der Woche: Philipp Pausder, Gründer und CEO von Thermondo, ist einer der besten Kenner von Heizungstechnologie. Sein inzwischen zehn Jahre altes Unternehmen hat den Markt für Heizungen professionalisiert und umgekrempelt. Mit Fachkunde und Meinungsstärke schildert Philipp Pausder die Vor- und Nachteile aller verfügbarer Technologie.Was hat uns diese Woche bewegt? Das neue Krypto-Briefing aus der Pioneer-Podcast Familie mit Anne Schwedt.Plus: Die wichtigsten Nachrichten der Woche aus Technologie, Big Tech und Startups.  Ein weiteres Produkte des Tech Briefings ist unser Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Die Pioneer-Podcast App steht kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/14/20227 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Gibt es Grenzen des Wachstums?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Vor 50 Jahren beauftragte der Club of Rome – die Fridays für Future-Bewegung der 1970er Jahre – eine Forschungsgruppe des MIT damit, die Ursachen und Folgen des Wirtschaftswachstums zu erforschen. Ihr Fazit: „Wenn die gegenwärtige Zunahme der Weltbevölkerung, der Industrialisierung, der Umweltverschmutzung, der Nahrungsmittelproduktion und der Ausbeutung von natürlichen Rohstoffen unverändert anhält, werden die absoluten Wachstumsgrenzen auf der Erde im Laufe der nächsten hundert Jahre erreicht.“ Warum die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit vielen ihrer Prognosen irrten.  Dazu: Wie aktuell sind die Szenarien aus dem Jahr 1972 heute noch? Jüngere Studien von Gaya Herrington und Jorgen Randers zeigen ein Update der Daten. Wir gehen der Frage nach, wie aktuelle Geopolitik die Grenzen des Wachstums beeinflussen. Außerdem im Interview der Woche: Prof. Michael Hüther, Direktor des Präsidiums des Instituts der Deutschen Wirtschaft und Honorarprofessor an der EBS Business School. Was hat uns diese Woche bewegt? Wie geht es mit der ISS weiter? Im Moment scheint der Betrieb der ISS von der Politik auf der Erde weitgehend noch unbeeinflusst zu sein. Bleibt das so? Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieEin weiteres Produkte des Tech Briefings ist unser Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Die Pioneer-Podcast App steht kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/7/20226 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

BioTech: Kampf gegen Krankheiten des Gehirns

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Innovationen der modernen Medizin. Dr. Paulo Fontoura, Global Head und SVP beim Pharmahersteller Roche, beschäftigt sich mit der Behandlung von „diseases of the brain”. Sein Fachgebiet sind neurologische und psychische Krankheiten wie Parkinson, Chorea Huntington oder Alzheimer. Fontoura nimmt uns mit in die Welt der Wissenschaft. Wird es uns jemals gelingen, diese Krankheiten zu heilen? Dazu: Was ist der Unterschied zwischen Medikamenten auf Basis von „small molecules” und „large molecules”? Wie werden diese Medikamente hergestellt und wie wirken sie? Plus: CRISPR-Genschere, Künstliche Intelligenz und neues Verständnis von Proteinen: Wie werden technologische Durchbrüche die Medizin verändern? Plus: Die wichtigsten Nachrichten der Woche aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Ein weiteres Produkte des Tech Briefings ist unser Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Die Pioneer-Podcast App steht kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/31/20225 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Militärtechnik: Wie Lenkwaffen ihr Ziel finden

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: „Fire and Forget”-Waffen werden abgefeuert, ohne dass sich der Mensch nach dem Abschuss noch um den Flugkurs kümmern muss. Doch funktioniert diese Technik wirklich so selbständig, wie sie klingt? Trotz aller Sensoren zur Positions- und Zielerkennung, bleiben Raketen in ihren Fähigkeiten hinter autonomen Autos zurück. Wir schauen uns die Technik genauer an und fragen, was passiert, wenn es im Zielgebiet kein GPS-Signal gibt.Dazu: Wie sieht das Waffenarsenal in Russland eigentlich aus und welche Waffen wurden bereits in der Ukraine eingesetzt? Was hat es mit Vakuumbomben, Clustermunition und Hyperschall-Raketen auf sich?Außerdem im Interview der Woche: Dr. Anne Latz ist zu Gast in der Female Founders Edition und stellt ihr Startup Hello Inside vor. Die Messungen kleiner Blutzuckermessgeräte werden von der Plattform ausgewertet und in der App visualisiert. Das hilft beim Behandeln von Krankheiten.Was hat uns diese Woche bewegt: EnergiePlus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und TechnologieEin weiteres Produkte des Tech Briefings ist unser Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Die Pioneer-Podcast App steht kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/24/20224 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Spionage aus dem All: Was sehen Satelliten im Orbit?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Im Ukraine-Krieg kommen erstmals auch kommerzielle Satelliten und nicht nur Aufklärungs-Satelliten staatlicher Akteure zum Einsatz. Die Bilder sind teils frei im Internet abrufbar, teils dürfen Medien sie senden. Die Öffentlichkeit erfährt auf einmal, was früher nur Geheimdienste sahen. Welche Vorgänge auf der Erde können Satelliten erkennen? Und welchen Beitrag leisten kommerzielle Space-Firmen, um Gräuel sichtbar zu machen und die Weltöffentlichkeit gegen den Krieg zu mobilisieren?  Dazu: Was passiert, wenn die Satellitensignale absichtlich von einer Konfliktpartei gestört werden? Dies ist zwar völkerrechtlich nicht unbedingt als „Gewaltanwendung“. Unklar ist aber, wie die USA oder andere Länder reagieren würden, wenn ein kommerzieller Satellit angegriffen werden würde. Ist das dann ein Angriff gegen ein anderes Land? Ein kriegerischer Akt, der Revanche rechtfertigt? Außerdem im Interview der Woche: Ijad Madisch, CEO und Mitgründer von Researchgate, steht vor einer weitreichenden Entscheidung: Seine Plattform – mit 20 Millionen Nutzerinnen und Nutzern das Facebook der Wissenschaft – muss klären, ob russische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom internationalen akademischen Austausch ausgeschlossen werden oder nicht. Madisch berichtet von dem Dilemma, vor das der Krieg ihn stellt. Und er schreibt seine Vision von der „Maschine als Universalgelehrten”, zu der Computer und Plattformen sich entwickeln können.  Was uns diese Woche bewegt? Es sind die Lieferengpässe – ein weiteres Mal. Die Null-Covid-Strategie der chinesischen Regierung treibt Shenzhen in die Lockdown. Damit bleiben viele Bänder in der Technologie-Metropole stehen.  Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startup und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/17/20224 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

News im Krieg: Die Macht der Propaganda

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Fake News in Zeiten des Krieges: Schon vor dem Angriff Russlands auf die Ukraine häuften sich falsche Meldungen in Russland über das Nachbarland. Seit dem Überfall nehmen die Desinformationen rapide weiter zu. Falsche Live-Streams, zweckentfremdete Fotos und missinterpretierte oder falsch dargestellte Situationen überschwemmen weltweit die Social-Media-Kanäle. Dazu: Wie erkennen wir Fake News? Wer verbreitet sie auf Social Media? Welches sind die häufigsten Motive? Woran erkennen wir Fälschungen? Und wer kann und sollte etwas gegen diese gefährliche Plage tun – der Staat oder die Plattformen? Wird es jemals verlässlichen Schutz geben? Außerdem im Interview der Woche: Rolf Buch, der CEO der Vonovia, spricht über die Digitalisierung seines Unternehmens und die Rolle von Immobilien-Konzernen als Plattformen für diverse Angebote rund um das alltägliche Leben. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startup und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/10/20223 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Cyberkrieg: Hybride Angriffe auf kritische Infrastruktur

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die russischen Cyberattacken gegen die Ukraine liefen leider „wie aus dem Lehrbuch der hybriden Kriegsführung” ab, sagen Computer-Experten. Schon vor dem Einmarsch der Truppen griffen Hacker Organisationen aus dem Finanzsektor, der Luftfahrt und der IT-Industrie an. Die Cyberangriffe sollten als Ablenkungsmanöver und zur Schwächung des Gegners dienen. Greift Russland damit auch den Westen an?Dazu: Der Tech-Sektor in der Ukraine boomt. Das Land beherbergt eine überraschende Anzahl internationaler Technologieunternehmen sowie Programmier-Talente, die für Unternehmen auf der ganzen Welt arbeiten. Welche Auswirkungen hat der Krieg auf die noch junge Branche? Außerdem im Interview der Woche: Cybersecurity-Experte und SoSafe-Mitgründer Niklas Hellemann spricht über das Hacker-Kollektiv Anonymous und ordnet die aktuellen Cyberangriffe in der Ukraine ein. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie über den Ukraine-Konfikt. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/3/20224 minutes, 1 second
Episode Artwork

Micromobility: Unterwegs mit E-Scooter, Moped oder Bike?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Micromobility. Wann ist ein E-Scooter, ein E-Moped oder doch ein Fahrrad am günstigsten und schnellsten, um in der Stadt von A nach B zu kommen? Dazu: Sind die Anbieter von Shared-E-Micromobility wirklich profitabel? Wie rechnet sich das Geschäftsmodell? Außerdem im Interview der Woche: Über diese Themen sprechen wir mit Philip Reinckens, dem Vice President und General Manager von Tier Mobility.Was uns diese Woche beschäftigt: Putin hält nicht nur die Ukraine im Klammergriff, sondern auch die Gründerinnen und Gründer Russlands. Sie haben Chancen verdient, mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten auf den Weltmärkten zu reüssieren. Ihre eigene Polit-Elite verbaut ihnen diesen Weg. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/24/20223 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Wie Sonnenstürme unsere Infrastruktur bedrohen

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Warum stürzten vergangene Woche gleich 40 Starlink-Satelliten ab und verglühten in der Erdatmosphäre? Die Antwort darauf finden wir über 150 Millionen Kilometer entfernt von der Erde auf der Sonne. Ein Sonnensturm war verantwortlich für den Crash. Warum das kein Einzelfall ist und uns interessieren sollte. Dazu: Was Sonnenstürme sind eigentlich und welche Auswirkungen haben sie auf Menschen und den Planeten? Und was hat diese Starlink-Panne des Elon Musk mit Polarlichtern zu tun? Damit beschäftigen wir uns in dieser Folge des Tech Briefings. Außerdem im Interview der Woche: In der Female Founders Edition ist Ride Capital-Mitgründerin Christine Kiefer zu Gast im Interview bei Gesa Miczaika. Es geht um die Digitalisierung der Vermögensanlage und um die Initiative „FinTech Ladies”. Was uns diese Woche beschäftigt: Werbung für Kryptos erobert den Super Bowl. Beim Finale der National Football League sind die Werbespots in den Pausen Kult. Beim 56. Super Bowl versuchten nun erstmals besonders viele Krypto-Plattformen, den Cincinnati Bengals und den Los Angeles Rams die Schau zu stehlen.Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/17/20224 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Das wissenschaftliche Potential ist unfassbar.

Für das Interview der Woche haben wir mit Hendrik Brandis gesprochen. Er ist der Partner und Gründer des Venture Capital Fonds Earlybird und einer der dienstältesten Wagniskapitalgeber Deutschlands. Der neueste Earlybird Fonds richtet sich direkt an Universitäten und Forschende. Brandis setzt sich zum Ziel, Gründertalente über die Schwelle in ihr eigenes Startup zu tragen:„Wir sehen die Vielzahl an Innovation überhaupt nicht, die in Deutschland geboren werden. Sie finden aus den Universitäten nicht heraus.”Mit UNI-X will Earlybird Ausgründungen aus Universitäten fördern und somit aus dem gewaltigen Pool an Innovationen und Entwicklungen schöpfen, den Forschende an den akademischen Einrichtungen des Landes produzieren.„Wir finden durch einen Crawler, den wir programmiert haben, pro Jahr 50000 potenziell relevante Technologien.”Die Universitäten haben das Know-how, die Innovationen zu schaffen, aber es fehlt an unternehmerischen Esprit. Hier soll UNI-X Abhilfe schaffen.Außerdem sprechen wir über Venture Captial in Europa, warum junge Unternehmen nach wie vor in die USA abwandern und wie wir die Wirtschaftskraft in Deutschland erhalten können. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/28/20226 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Microsoft: Ständiger Neuanfang als Erfolgsrezept

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Microsoft übernimmt für fast 69 Milliarden US-Dollar den Videospiel-Hersteller Activision Blizzard. Medien reiben sich die Augen, und aus der Gaming-Community kommt Kritik. Doch die Strategie des CEOs Satya Nadella ist brillant. Was hinter der Akquise des Herstellers von Blockbuster-Spielen wie World of Warcraft Candy Crush steckt.  Dazu: Wer ist eigentlich Satya Nadella? Wie konnte es ein Mann schaffen, die krachlederne Ego-Tour seiner Vorgänger zu beenden und die Kultur zu hin zu beharrlichem, freundlichem Wachsen zu verändern? Welche Veränderungen stieß er seit seiner Amtsübernahme im Jahr 2014 an?Außerdem im Interview der Woche: Hendrik Brandis, CEO und Gründer des Venture Capital Fonds Earlybird, ist einer der dienstältesten Wagniskapital-Geber Deutschlands. Soeben hat er einen neuen Fond aufgelegt. UNI-X soll vor allem Gründungen aus den Universitäten heraus fördern. Warum das wichtig ist und weshalb die Finanzierung bislang hakt. Was uns diese Woche beschäftigt: Der neue Mobilfunkstandard 5G stört den Flugverkehr in den USA. Wie konnte das passieren und warum ist Europa davor gefeit?Plus: Die wichtigsten Nachrichten der Woche aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/27/20224 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Zeiss: Extrem ultraviolettes Licht für neue Chips

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Computerchips sollen schneller, leistungsfähiger und kleiner werden. Heutige Technologie kommt an ihre Grenzen. Die Carl Zeiss AG tritt an, diese Grenzen zu überwinden. Mit extrem ultraviolettem Licht bringt sie ein neues Lithographie-Verfahren auf den Markt. In Zusammenarbeit mit Trumpf und ASML entstand eine bahnbrechende Methode, die Licht mit unerreicht kurzen Wellenlängen hervorbringt und damit extrem feingliedrige Schaltungen ermöglicht. Wie funktioniert diese Technik und wie leistet sie einer neuen Klasse von Chips Vorschub?Dazu: Wir werfen einen Blick zurück auf die 175-jährige Geschichte des Unternehmens – mit all den Auf und Abs von der Gründung in der Kaiserzeit über die Kriegsjahre und der deutsch-deutsche Teilung bis heute. Wir werfen einen Blick auf die Entwicklungen und Erfindungen des Konzerns vom Mikroskop bis zur Halbleitertechnologie. Außerdem im Interview der Woche: Seriengründer Josef Brunner (Relayr) hat für seinen ersten SPAC, aufgelegt gemeinsam mit Gisbert Rühl und Florian Fritsch, ein geeignetes Target gefunden: Das Münchner Energie-Management-Unternehmen tado geht über diesen SPAC an die Börse. Brunner berichtet exklusiv, wie es dazu kam und welche Chancen er für SPACs in Europa sieht. Hier geht es zum Podcast mit tado-Gründer Christian Deilmann: https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing/podcasts/mit-smart-homes-zur-europaeische-klimaneutralitaetDazu: Wir sprechen mit Josef Brunner auch über sein neues Buch „Follow the Pain”, einen lesenswerten Bericht über seine Unternehmerkarriere. Zentrale Botschaft: Gehe dorthin, wo es weh tut – dort wartet der Erfolg. Was uns diese Woche beschäftigt: Die mRNA-Impfstoffe gegen Covid haben eine jahrzehntelange Geschichte. Ein Lehrstück in Sachen Zufall, Innovation, Kreativität und Beharrlichkeit.Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startup und TechnologieWeitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/20/20224 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

James Webb-Teleskop: Aufbruch in eine neue Ära

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Am Weihnachtstag wurde das neueste Teleskop der NASA und ESA an Bord einer Ariane 5-Rakete vom Weltraumbahnhof der ESA in Kourou auf Französisch-Guayana ins All geschossen. Das James Webb Space Teleskop geht 1,5 Millionen Kilometer von der Erde in Betrieb und Aufnahmen des Weltalls nur 600 Millionen Jahre nach dem Urknall produzieren. Dazu: Was leistet der Nachfolger des berühmten Hubble-Teleskop? Welche bahnbrechenden Erkenntnisse dürfen wir erwarten? Wie verändert sich der Blick auf uns selbst und unsere Welt? Außerdem im Interview der Woche: Die Digitalisierung der Versicherungsbranche: GetSafe-Gründer Christian Wiens konnte die Strüngmann-Brüder als Investoren gewinnen. Im Interview schildert er, wie sein InsurTech-Unternehmen die Assekuranz verändern will. Was uns diese Woche bewegt: Der Ausverkauf der Tech-AktienPlus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/13/20224 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Jahresausblick: Was bringt das Jahr 2022?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Christian Miele, Präsident des deutschen Startup-Verbands und Tech Briefing Co-Host im Gespräch mit Christoph Keese über die Trends und Entwicklungen in der Startup-Szene 2022. Welche Themen werden uns dieses Jahr beschäftigen? Außerdem im Interview der Woche: Wir beginnen das Jahr mit einer Female Founders Edition: Lina Behrens spricht mit Vitamin-Gründerin Andrea Fernandez. Vor 13 Jahren kam Andrea nach dem Studium in Wharton und einiger Zeit an der Wall Street nach Deutschland. Ihr Ziel mit Vitamin: Frauen beim Investieren zu unterstützen. Für alle, die noch nach einem guten Neujahrs-Vorsatz suchen, wie wäre es mit einer intelligenten Geldanlage? Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/6/20226 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Coden lernen mit Minecraft und Innovationen der Chip-Produktion

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Wie bringt man Kindern am besten das Programmieren bei? Ganz einfach: spielerisch per Minecraft. Das junge Berliner Startup Codary nutzt das beliebte Computerspiel, um Kindern bereits im Alter von sieben Jahren das coden beizubringen. Dazu im Interview: Codary-Mitgründerin Amanda Maiwald berichtet im Interview, warum Programmiererinnen und Programmierer so wichtig für die den Wirtschaftsstandort Deutschland sind und wir sie sich durch Codary auch mehr weibliche Coderinen erhofft. Außerdem im Interview der Woche: Lidrotec-Mitgründer Alexander Igelmann erklärt, wie durch die Laser-Maschine des Startups aus Bochum der Bruch von Halbleiter-Wafern bei der Chip-Produktion vermieden werden kann. Er spricht über den aktuellen Halbleiter-Engpass und welche Geschäftsfelder für die Laserbearbeitung zur Oberflächen-Modifikation sonst noch interessant sind. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/30/20214 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Jahresrückblick 2021: Das wilde Jahr der Technologie

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Der große Jahresrückblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2021 in der Tech Welt. Wir blicken zurück auf ein von der Corona-Pandemie beherrschtes Jahr. Geprägt von Lieferengpässen, Weltraum-News und dem Krypto-Boom. Dazu: Unsere Einschätzung zu SPACs, New Space und dem neuen Digitalministerium. Außerdem im Interview der Woche: Spotify Deutschland-Chef Michael Krause spricht im Interview über die Strategien des Musikstreaming-Dienstes, über den Podcast-Boom und über die erfolgreichsten Musiker und Podcaster des Jahres. Was waren die erfolgreichsten Podcasts und Musiker des Jahres? Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/23/20216 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

“Es gibt das Potenzial 120 Jahre alt zu werden.”

Bei einem Herzinfarkt zählt jede Sekunde. Doch idealerweise werden Verengungen in den Blutgefäßen bereits frühzeitig festgestellt. Nach über zwanzig Jahren Forschung ist es einem Team der Siemens Healthineers gelungen einen Comuptertomographen für Aufnahmen in HD-Qualität zu entwickeln. Das quantenzählende CT liefert gestochen scharfe 3D-Bilder unserer Organe, Knochen und Blutgefäße. Was die neue Generation an CTs kann, wie der Computertomograph funktioniert und warum diese Innovation auch bei Krebstherapien und während der Behandlung von Corona-Infektionen Leben retten kann, das erzählt Siemens Healthineers-CEO Bernd Montag im Tech Briefing Spezial am Wochenende. Dr. Bernd Montag arbeitet bereits seit 1995 bei Siemens. Er begann zunächst im Qualitätsmanagement und in der Hörgeräte-Sparte, bevor er Ende der 90er zu den bildgebenden Systemen wechselte. 1999 wechselte er in den Bereich bildgebende Systeme und 2004 übernahm er die Gesamtverantwortung der Computertomographie und seit Februar 2015 ist der Physiker nun CEO von 66.000 Mitarbeitern. Siemens Healthineers hat aktuell eine Marktkapitalisierung von fast 67 Milliarden Euro. Das Unternehmen verzeichnete trotz oder auch wegen der Covid-19-Pandemie einen Rekordumsatz von rund 18 Milliarden Euro und einen Gewinn von 1,7 Milliarden Euro. Das entspricht einem Umsatzwachstum von fast 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/18/20216 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Siemens Healthineers: Mit neuer Röntgentechnik gegen Herzinfarkte

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Für die Entwicklung des quantenzählenden Computertomographen wurden die Ingenieure von Siemens Healthineers für den deutschen Zukunftspreis nominiert. Was kann das neue CT? Wie scharf und detailliert sind die Bilder? Wie unterscheidet sich die neue Generation an CTs von den bisherigen Geräten? Dazu: Siemens Healthineers-CEO Bernd Montag im Interview. Er gibt Einblicke in das Dax-Unternehmen und die neuesten Entwicklungen der Medizin-Technik. Das ausführliche Interview gibt es am Samstag in einem Tech Briefing Spezial. Außerdem im Interview der Woche: Delivery Hero CTO Christian Hardenberg fragt sich, ob die Zeiten enden, in den vor allem Betriebswirte Firmen gründeten. Wann nehmen Techniker das Heft des Handelns endlich in die Hand?Was uns diese Woche bewegt: Ready für Level 3. Nein, es geht nicht um ein Computerspiel: Daimler-Benz hat für seine S-Klasse als erster Autohersteller eine Freigabe für autonomes Fahren der Stufe 3 erhalten. Was bedeutet das für Fahrer und Straßenverkehr?Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie.Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/16/20216 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Starlink: Wie funktioniert das Satelliten-Internet des Elon Musk?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Starlink Satelliten-Internet. Was hat es mit SpaceX-Projekt auf sich? Wie funktioniert die Satelliten-Konstellation? Was leistet sie im Vergleich zu Glasfaser-Kabeln? Wem bringt sie Nutzen und wen stört sie?Dazu: Was hat Elon Musk im Weltraum wirklich vor? Kann sein SpaceX Starship wirklich irgendwann Menschen zum Mars bringen? Oder würden sie durch Schwerelosigkeit und Strahlung sterben, bevor sie wieder zurück auf der Erde sind?Außerdem im Interview der Woche: Thomas Jarzombek (CDU, MdB aus Düsseldorf) war bis gestern Koordinator der Luft- und Raumfahrt für die alte Bundesregierung. Was ist ihm in seiner Amtszeit gelungen und was nicht? Ein kritischer und selbstkritischer Rückblick mit Stolz und einer Prise Wehmut Was uns diese Woche bewegt: Aus der Traum vom Digitalministerium. Das Bundesministerium für Verkehr und Digitales ist nun für die Digitalisierung Deutschlands zuständig. Kann das gelingen? Was jetzt auf dem Tisch des neuen Ministers Volker Wissing (FDP) liegt. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/9/20217 minutes, 1 second
Episode Artwork

House of Gucci: Wie Mercedes zur Luxusmarke wird

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die Luxus-Strategie des Daimler-Konzerns. Nach der Abspaltung der Truck-Sparte konzentriert sich Mercedes-Benz noch stärker auf sein Premium-Image. Wie will Chef Ola Källenius den schwäbischen Auto-Hersteller zu einem Konzern nach dem Vorbild des französischen Luxusartikel-Produzenten LVMH ausbauen? Dazu: Wie passen Luxus und E-Mobilität zusammen? Wenn kommt die erste S-Klasse mit Elektro-Antrieb?Außerdem im Interview deir Woche: In der Startup-Edition spricht Tech Briefing Co-Host Christian Miele mit der Angel Investorin Gloria Bäuerlein über ihre Anfänge als Investorin und darüber, warum es immer noch so wenige Angel Investorinnen gibt und wie sich das ändern lässt.Was uns diese Woche bewegt: Die Lernlücken der Schülerinnen und Schüler als Folgen des Homeschoolings. Eine Studie der Nachhilfe-Plattform GoStudent gemeinsam mit Kantar Market zeigt, welche Löcher die Lockdowns gerissen haben. Im Tech Briefing besprechen wir die Ergebnisse.Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/1/20216 minutes
Episode Artwork

UN-Klimakonferenz: Das sind die technischen Folgen

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die 26. Klimakonferenz der Vereinten Nationen ist am Wochenende zu Ende gegangen. Was ist dabei wirklich herausgekommen? Folgenloses Bla-Bla oder ein historischer Kompromiss? Die wichtigsten Einigungen und ihre technische Machbarkeit in der Tech Briefing-Analyse.Dazu: Im letzten Moment blockierten China, Indien und Iran den Ausstieg aus der Kohle. Aus „phase out” wurde „phase down”. Ein Schlupfloch für viele Länder, die weiter auf fossile Brennstoffe setzen und die massenhaft Methan produzieren. Was tun? Wie kann Methan trotzdem vermieden und wieder eingefangen werden? Welche Methoden funktionieren und sind kostengünstig einsetzbar?Außerdem im Interview der Woche: Constanze Buchheim, Gründerin der Personalberatung iPotentials, ist zu Gast in der Female Founders Edition bei Gesa Miczaika. Ihre Themen: Wie die Darstellung von Frauen im Fernsehen immer noch auf alte Rollenbilder einzahlt. Wie man gutes Führungspersonal findet. Und wie Frauen beruflich besser weiterkommen können.  Was uns diese Woche bewegt: Corona – leider immer noch. Die Intensivstationen füllen sich mit unnötig Erkrankten und Krebs-Operationen müssen verschoben werden. Freiheitsstreben schlägt in Rücksichtslosigkeit um.  Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der German Corporates, BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/18/20216 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Atomkraft: Gibt es eine Renaissance mit Mini-Reaktoren?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Eine neue Atomkraft-Technologie könnte kostengünstigere und sicherere Kraftwerke bieten und einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende liefern.Dazu: Wie funktioniert die Technologie der Small Modular Reactors? Wer sind die wichtigsten Spieler? Welche Vorteile, aber auch welche Risiken birgt die Technologie? Außerdem im Interview der Woche: André Schwämmlein, Gründer und Co-CEO von FlixMobility spricht über den Kauf der US-Bus-Legende Greyhound. Und er stellt klare Forderungen an die neue Bundesregierung: Die Entflechtung der Deutschen Bahn und mehr Wettbewerb auf der Schiene.Was uns diese Woche bewegt: Warum will Elon Musk zehn Prozent seiner Aktien Tesla verkaufen? Echte Empörung oder Cash-Bedarf zur Deckung seiner Schulden? Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/11/20217 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Spätzünder: Die Digitalisierung der Wohnungswirtschaft

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die Wohnungswirtschaft zündet spät bei Digitalisierung und Klimaschutz. Fünf Hausaufgaben, die sie bald erledigen muss. Dazu: Die Immobilienkonzerne Deutsche Wohnen und Vonovia fusionieren zum größten privaten Wohnungskonzern in Europa. Was kann der neue Riese verändern? Außerdem im Interview der Woche: Sebastian Kreft, Mitgründer der Metall-Handels-Plattform Metalshub, erklärt Nickel zum neuen Gold und erwartet im kommenden Jahr eine Beruhigung der überhitzten Rohstoffmärkte. Was uns diese Woche bewegt: Natürlich das Facebook-Rebranding zu Meta. Und der paneuropäische Startup-Wettbewerb „StageTwo”. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der German Corporates, BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/4/20217 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Tesla auf der Überholspur: Elon Musk zeigt es allen

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Tesla bricht alle Rekorde. Noch nie hat der US-Autobauer so viele e-Autos ausgeliefert und derart hohen Umsatz und Gewinn erzielt. Wo kommen die Gewinne her? Wann laufen die ersten Model Ys in Grünheide vom Band? Und warum kommt Tesla besser durch die Chip-Krise als andere Auto-Hersteller?Dazu: Mein erster Tesla. Was kann das Model 3 wirklich? Christoph Keese hat ein Exemplar gekauft und berichtet vom Leben mit dem Verkaufsschlager.Außerdem im Interview der Woche: Christian Miele, Tech Briefing Co-Host und Präsident des deutschen Startup-Verbands, spricht über die Koalitionsverhandlungen und was sich die deutsche Startup-Szene von einer Ampel-Regierung erwartet.Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleDiese Woche im Tech Briefing: Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/28/202133 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Chip-Autonomie: Besiegt Europa den Halbleiter-Mangel?

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Es ist kein Ende der Chip-Krise in Sicht. Besonders stark ist die Automobilindustrie betroffen. Was kann und muss Europa tun, um eine Autonomie in der Halbleiterindustrie zu schaffen? Dazu: Anlässlich des Infineon Capital Markets Day nehmen wir den deutschen Halbleiter-Konzern genauer unter die Lupe. Außerdem im Interview der Woche: Familienunternehmerin Natalie Mekelburger von der Coroplast Group spricht im Interview der Woche über die aktuellen Herausforderungen der Automobilzulieferer in Deutschland.Was uns diese Woche bewegt: Die neue Netflixserie “Squid Game” und die unglaublichen Zahlen, die der Streaming-Dienst dies Woche präsentiert. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie.Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/21/20216 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Gentechnik: Aufstieg der CRISPR-Technologie

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die Wissenschaftlerinnen und Nobelpreisträgerinnen Jennifer Doudna und Emmanuelle Charpentier entwickelten mit der CRISPR-CAS9-Genschere eine einfache, kostengünstige Methode zum Bearbeiten unseres Erbguts. Wir untersuchen, wie diese Technologie funktioniert und warum sie boomt.Plus: Bei welchen Krankheiten kann die Genschere helfen? Heilen wir bald Krebs, Chorea Huntington, Sichelzellenanämie oder HIV mit einem einfachen Schnitt durch die Doppelhelix? Außerdem im Interview der Woche: Prof. Oliver Pott, Autor des Buchs „Raus aus dem Stundenlohn”, beschreibt, warum abhängige Arbeit unglücklich macht und wie wir Freiheit zurück gewinnen.Was uns diese Woche bewegt: Der sagenhafte FinTech-Boom rund um N26, Klarna und Revolut. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus German Corporates, BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/14/20217 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Moralischer Bankrott: Facebook in seiner größten Krise

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Der Totalausfall von Facebook, Whatsapp und Instagram diese Woche hat gezeigt, wie abhängig wir als Gesellschaft von einzelnen Unternehmen sind. Soll und kann die Macht der BigTechs eingeschränkt werden? Dazu: Google, Apple, Amazon, Facebook und Microsoft unter der Lupe: Droht den Monopolen eine Zerschlagung? Und: Unsere These warum die US-Regierung nur zurückhalten gegen die Monopole vorgeht. Außerdem im Interview der Woche: Will Marshall, Gründer und CEO der US-Weltraumfirma Planet über das Scannen der Erde. Was uns diese Woche bewegt: Tesla und die Berliner BürokratiePlus: Die wichtigsten Nachrichten aus Big Tech, Startup und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle  Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/7/20216 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Age of Infrastructure: Was die neue Regierung tun muss

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die neue Bundesregierung steht vor einem Berg ungelöster Aufgaben. Worauf sollte sie sich konzentrieren? Was hat Vorrang? Wie kann sie Deutschland wettbewerbsfähig halten? Wir untersuchen fünf Themen: Breitband, Zugverkehr, Ladestationen, Straßen und Universitäten. Außerdem im Interview der Woche: Im Female Founders Interview bei Tech Briefing Co-Host Lina Behrens ist Oviavo-Gründerin Jenny Saft zu Gast. Sie spricht über Social Freezing und andere Fertility Benefits für Mitarbeiterinnen in Tech-Unternehmen.Was uns diese Woche bewegt: Kommt ein eigenes Digitalministerium? Oder sollte es bei der Verteilung der Zuständigkeiten auf verschiedene Häuser bleiben?Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus German Corporates und aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/30/20216 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Ohne intelligente Netze heizt sich die Erde weiter auf

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: Die aktuellen Herausforderung für den EON-Energiekonzern durch die Energiewende und die Dekarbonisierung: Wir verbrauchen immer mehr Energie, die nicht aus fossilen Brennstoffen oder Atomstrom kommen soll. Woher kommen die großen Mengen an grünem Strom? Wie können intelligente Stromnetze für Stabilität im dezentralen System sorgen? Außerdem im Interview der Woche: Victoria Ossadnik, COO bei EON und im Vorstand zuständig für die Digitalisierung des Konzerns. Im Interview spricht sie über das intelligente Stromnetz und die Energiewende. Wann kommt das Smart Meter in jedes Haus? Was uns diese Woche bewegt: Das Platzen der nächsten großen Immobilienblase: Welche Auswirkungen hat die drohende Pleite des chinesischen Immobilien-Entwicklers Evergrande auf die Weltmärkte?Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der deutschen Firmen, BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/23/20216 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Tech in Deutschland: Wohin steuern wir?

Diese Woche im Tech Briefing Spezial:Christoph Keese diskutiert in Düsseldorf mit vier Gästen über den “Technologiestandort Deutschland: Wo stehen wir und wo steuern wir hin?”. Zu Gast: Natalie Mekelburger (Coroplast), Sebastian Dettmers (StepStone), Klaus Hommels (Lakestar), Bernhard Düttmann (Ceconomy). Social Media: Auf Instagram und Linkedin sehen Sie die Bilder und Videos zum Abend in Düsseldorf. Hier geht es zu den Sozialen Medien.Plus: In Düsseldorf wurde wir zum ersten Mal den ThePioneer Startup-Award verliehen: Fünf Startups aus und rund um Düsseldorf präsentierten ihr Unternehmen. Das Publikum an Bord wählte anschließend das innovativste Startup der Region. Das Video zum Startup-Award finden Sie hier. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/19/20215 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

SAP gegen Salesforce: Ringen um die Vorherrschaft

Diese Woche im Tech Briefing:Thema der Woche: SAP vs. Salesforce. Wir stellen den deutschen Softwarekonzern und den US-Konkurrenten gegenüber. Welches Unternehmen hat mehr Marktanteile? Wer ist innovativer? Wie gelang Salesforce ein Rekordgewinn im ersten Halbjahr 2021? Dazu: Ein Vergleich der Geschäftszahlen, Personal, Marktkapitalisierung und KundenAußerdem im Interview der Woche: Ex-Deutsche Bank Manager und Penta-CEO Markus Pertlwieser über die Neo-Bank für Geschäftskunden und Plattform-Ökonomie. Was uns diese Woche bewegt: Das Triell am Sonntag und die fehlende Diskussion über die Digitalisierung in Deutschland. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie.Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/16/20217 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

IAA Mobility: Das Lenkrad als Sonderausstattung

Diese Woche im Tech Briefing:Mobilität: Auf der IAA, erstmals in München, ist autonomes Fahren das große Thema. Deutschlands Autoindustrie läuft dem Trend hinterher. Interview: Johann Jungwirth, Vice President der Intel-Tochter Mobileye spricht über Robotaxen und Mobility-as-a-Service.Leitindex: Was die Aufstockung des Dax für die Wirtschaft bedeutet und welchen Anteil die Hightech-Branche an der Marktkapitalisierung hat.Plus die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der Big Tech, Startups und TechnologieWeitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/9/20216 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Aufmarsch der Disruptoren: Wie Bosch von Qualcomm herausgefordert wird

Diese Woche im Tech Briefing:Autonomes Fahren: Was bedeutet die Übernahme des schwedischen Fahrerassistenz-Herstellers Veoneer durch den US-Chip-Konzern Qualcomm für deutsche Automobilzulieferer wie Bosch? Plus: Wie schlägt sich die Automotive-Sparte von Bosch im internationalen Wettbewerb?Und: Wie wirkt sich der Chipmangel auf Bosch aus und wie reagiert das Unternehmen? Außerdem im Interview der Woche: Die Startup-Edition mit Christian Miele. Im Gespräch: GoStudent-Gründer Felix Ohswald über den steilen Aufstieg der österreichischischen Nachhilfe-Plattform während Corona. Plus: GoStudent und seine Rolle als Unicorn in Österreichs Startup-SzeneWas uns diese Woche bewegt: 10 Jahre Tim Cook als CEO von Apple. Was hat er geschafft? Wer kommt nach ihm?Plus: Die aktuellen Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startup und Technologie Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/2/202135 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Hoffnungsträger mRNA: Epochale Chancen für die Medizin

Diese Woche im Tech Briefing:Durchbruch der mRNA-Technologie: Wie verändern therapeutische Vakzine die Medizin? Und können sie wirklich irgendwann Krebs heilen?Dazu: Welche Vorteile bieten mRNA-Impfstoffe gegenüber klassischen Impfungen? Und: Einsatzmöglichkeiten für mRNA-Behandlungen über Corona hinaus: Woran wird in den Laboren gearbeitet? Ausblick auf mögliche Behandlungen von Autoimmunerkrankungen wie Rheuma, Multiple Sklerose und HIV. Außerdem im Interview der Woche: Dr. Stephen Weich, CEO von Flaschenpost. Der Getränke-Lieferdienst wurde vergangenen Oktober von der Oetker-Gruppe übernommen und verändert den Getränkehandel. Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus BigTech, Startup und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/26/20217 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Internet der Dinge: Milliarden redender Maschinen

Diese Woche im Tech Briefing:Update zum Internet der Dinge: Hat die Pandemie den Trend zu IoT und zur Vernetzung der Geräte beschleunigt oder verlangsamt? Führt Social Distancing zu mehr Kommunikation der Maschinen oder zu weniger?Cybercrime und Cybersecurity: Wie können die Netzwerke der Maschinen besser gesichert werden? Was schreckt Erpresser und Saboteure ab? Außerdem zu Gast im Interview: Marcos Raiser do Ó, Head of DACH von Stripe über den märchenhaften Aufstieg des ZahlungsdienstleistersPlus: Die wichtigsten Nachrichten der Woche aus der Welt von BigTech, Startups und TechnologieDie ausführliche Folge des Tech Briefings gibt es auf thepioneer.de/techbriefing.Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.LeserInnen-Umfrage: Wir möchten Sie - unser Fans des Tech Briefings - kennen lernen und Ihre Meinung hören. Nehmen Sie an unserer kurzen Umfrage teil und unterstützen Sie uns dabei unser Angebot noch besser auf Sie abzustimmen. Hier geht es zur Tech Briefing LeserInnen-Umfrage. Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/5/20217 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Blockchain: Hält die Technologie, was sie verspricht?

Diese Woche im Tech Briefing:Blockchain: Was ist diese Technologi überhaupt? Was steckt hinter ihr und wie funktioniert sie? Wir gehen der Frage nach, welche Vorteile, aber auch welche Schwachstellen dezentrale Datenbanken bieten. Hype oder Substanz: Welche Einsatzmöglichkeiten bietet die Technologie?Im Interview: Krypto-Hedgefonds-Managerin Katharina Gehra spricht in der Female Founders Edition mit Gesa Miczaika über die Token-Ökonomie und die Bedeutung des Wirtschaftsstandorts Deutschland für die Krypto-Community. Außerdem: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie. Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.LeserInnen-Umfrage: Wir möchten Sie - unser Fans des Tech Briefings - kennen lernen und Ihre Meinung hören. Nehmen Sie an unserer kurzen Umfrage teil und unterstützen Sie uns dabei unser Angebot noch besser auf Sie abzustimmen. Hier geht es zur Tech Briefing LeserInnen-Umfrage.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/29/20216 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Digital Noah: Technologie gegen Katastrophen

Diese Woche im Tech Briefing:Unwetterkatastrophe: Warum erhöht der Klimawandel das Risiko von Hochwasser und Dürre? Welchen Anteil an der Flutkatastrophe hat die globale Erwärmung? Über welche Mechanismen wirkt sie auf unser Wetter in Deutschland?Warn-Apps: Wie kann die Bevölkerung rechtzeitig vor Unwettern gewarnt werden und wo liegen die Schwachstellen der Apps? Wie gut ist die heutige Technik, und was bringt die Technik der Zukunft?Klimamodelle: Wie Hochleistungs-Computer das Klima der nächsten Jahrzehnte berechnen. Interview der Woche: Johannes Rath, CTO der Signal Iduna Versicherungsgruppe erläutert, wie agile Transformation in einem Konzern umgesetzt werden kann und wie auch die Politik von einer solchen Struktur profitieren könnte.BioNTech vs. Sinovac: Debatte über die Wirksamkeit der Covid-19-ImpfstoffeAußerdem: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie.  Weitere Produkte des Tech Briefings sind das wöchentliche Tech Briefing Dossier, der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.LeserInnen-Umfrage: Wir möchten Sie - unser Fans des Tech Briefings - kennen lernen und Ihre Meinung hören. Nehmen Sie an unserer kurzen Umfrage teil und unterstützen Sie uns dabei unser Angebot noch besser aus Sie abstimmen. Hier geht es zur Tech Briefing LeserInnen-Umfrage.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/22/20216 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

1969 Reloaded: Das langersehnte private Rennen ins All

Diese Woche im Tech Briefing:Wettlauf ins Weltall: Virgin Galactic-Gründer Richard Branson gewann das Rennen ins All – Jeff Bezos und Elon Musk werden folgen. Was hat es mit dem Hype um Weltraum-Tourismus auf sich?Hidden Champions: Welche Unternehmen in Deutschland sind wichtige Zulieferer und Produzenten für Raumfahrt-Missionen?New Space: Drei deutsche Startups sind Hoffnungsträger der New Space-Bewegung rund um kleinere Trägerraketen und SatellitenInterview der Woche: Startup-Edition von Tech Briefing Co-Host Christian Miele mit Spac-Sponsor Roman KirschUS-Antitrust: Joe Biden bricht mit Ronald Reagans-Laissez-Faire-KapitalismusPlus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der Big Tech, Startups und Technologie Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleWeitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/15/202134 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

E-Mobilität: BMW auf Aufholjagd

Für dieses Tech Briefing Spezial haben wir mit Frank Weber, dem BMW-Entwicklungsvorstand gesprochen. Der bayerische Autobauer, so die Botschaft, wird ein Elektro-Auto-Hersteller werden – die neue Karosse iX werde davon Zeugnis ablegen. Abschwören wird BMW dem Verbrennungsmotor aber trotzdem nicht. Der Markt brauche Zeit, um sich zu entwickeln. Frank Weber übernahm vor einem Jahr das BMW-Entwicklungs-Ressort und gibt in diesem Interview interessante Einblicke in den Traditions-Konzern: Mit dem i3 gehörte BMW zu den Pionieren elektrischer Autos, doch was ist seit 2013 passiert?Gelingt der Durchbruch bei Elektro-Autos, obwohl die meisten Kunden nach wie vor Verbrenner kaufen wollen?Wann und wie wird autonomes Fahren Wirklichkeit? Was hat die Innovationskultur von Apple mit BMW gemeinsam? Moderation: Christoph Keese und Lena WaltleWeitere Produkte des Tech Briefings sind das wöchentliche Tech Briefing Dossier, der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/10/20214 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

BMW: Was der Entwicklungsvorstand für die Zukunft plant

Weiter Produkte des Tech Briefings sind das wöchentliche Tech Briefing Dossier, der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleDiese Woche im Tech Briefing:BMW: Gelingt den Bayern endlich der Durchbruch bei Elektro-Autos, obwohl die meisten Kunden nach wie vor Verbrenner kaufen wollen?Dazu im Interview: BMW-Entwicklungsvorstand Frank WeberAußerdem: China gegen DidiPlus die wichtigsten Nachrichten aus BigTech, Startups und Technologie Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/8/20214 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Lilium: Pioniere der E-Luftfahrt

Für dieses Tech Briefing Spezial haben wir Daniel Wiegand interviewt, den Mitgründer und CEO von Lilium. Das Unternehmen aus Bayern baut einen vollelektrischen, senkrechtstartenden Jet mit sieben Sitzen, der in naher Zukunft unsere Art zu Reisen völlig verändern wird. Im Interview beschreibt Daniel Wiegand jenen Moment, den Amerikaner als „Serendipity“ bezeichnen – die glückliche Fügung eines geistreichen Einfalls – , in dem ihm die Idee für sein Unternehmen kam und er erzählt woher seine Leidenschaft für das Fliegen kommt. Er ist sich sicher: Die Zukunft der Luftfahrt liegt im elektrischen Senkrechtstarter, denn nur hier sinken die Kosten für Infrastruktur auf ein Minimum im Verhältnis zu den Kosten für den Betrieb.Lilium setzt übrigens nicht nur in Sachen Ingenieurwissenschaften neue Maßstäbe, sondern auch bei der Finanzierung. Als erstes deutsches Startup geht die Firma im August via SPAC an die New Yorker Nasdaq. Moderation: Christoph Keese und Lena WaltleZum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/3/20214 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Nun erreicht die Elektro-Revolution auch die Luftfahrt

Diese Woche im Tech Briefing:Mobilität von morgen: Flugtaxen und SenkrechtstarterIm Interview: Lilium-CEO und Mitgründer Daniel Wiegand über seinen senkrechtstartenden Siebensitzer-JetMunich Urban Colab: München weiht ein Smart City-Zentrum einUnd die wichtigsten Nachrichten aus Big Tech, Startups und TechnologieZum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/1/20216 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Bitcoin: Warum Kryptowährungen sich durchsetzen werden

Diese Woche im Tech Briefing:Bitcoin: Der wahre Wert der Kryptowährung.Dazu: Warum Kryptos unverzichtbar sind und es auch bleiben werden. Dazu: Was ist dran an der Kritik über Bitcoin? Wie sehr belasten Mining und Transaktionen unser Klima?Female Founders Edition: Planetly-Gründerin Anna Alex erläutert als Gast von Flying Health-Geschäftsführerin Lina Behrens, wie ihr Startup Unternehmen dabei hilft, ihren Carbon Footprint zu kontrollieren.Außerdem: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der Big Tech, Startups und Technologie. Zum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Sie wollen einen Vorgeschmack auf das Tech Briefing? Gekürzte Folgen im Tech Briefing Express gibt es bei Apple Podcast, Spotify, Deezer, Overcast oder als RSS-Feed.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/24/20217 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Mit Smart Homes zur Europäischen Klimaneutralität

Im Tech Briefing Spezial ist diese Woche Christian Deilmann, Gründer und Chief Product Officer von Tado zu Gast und spricht über Smart Homes, Digitalisierung im Energiebereich und wie wir in Europa die europäischen Klimaziele durch innovative Heizungs- und Klimatechnik. Bevor er 2011 das Unternehmen für smarte Heizungssysteme gegründet hat, studierte Christian Maschinenbau mit Schwerpunkt Energietechnik an der TU München und am MIT in Cambridge Massachusetts. Tado stellt smarte Thermostate her. Das heißt, die Wohnung wird geheizt, wenn jemand zuhause ist und es warm sein soll und schaltet ab, wenn die Wohnung leer steht. Außerdem bieten sie Smartphone-Applikationen zur remoten Steuerung der Klimaanlagen sowie SaaS-Produkte für Energieversorger und Heizungsdienstleister an. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/19/20214 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

FoodTech erfindet die Lebensmittelbranche neu: Gesundes Essen für alle und weniger Quälerei für Tiere

Diese Woche im Tech Briefing:FoodTech: Wer, was, wofür: Die Hintergründe des aktuellen Booms bei Lebensmittel-StartupsDazu: Explodierende Lebensmittelpreis: Gründe für die Preissteigerungen und was Innovatoren dagegen unternehmenInterview der Woche: Christian Deilmann, Gründer von Tado, über Heizungssteuerung und wie sie dazu beiträgt, das Klima zu schützenPlus aktuelle Nachrichten aus Big Tech, Startups und Technologie  Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleZum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/17/20215 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Börsentest SPAC: Wie wir europäische Firmen in Europa finanzieren

Zum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleDiese Woche im Tech Briefing Spezial:Ein ausführliches Interview mit Lakestar-Gründer und Chairman Klaus Hommels über die geplante Fusion des Lakestar-SPACs mit der Online-Buchungsplattform für Ferienhäuser HomeToGoWelche Chancen ergeben sich durch SPACs für die Tech-Szene in Deutschland und Europa? Warum ist HomeToGo ein spannendes Übernahmeziel für den ersten deutschen SPAC seit 2008? Einordnung und Analyse des Interviews mit den Tech Briefing Moderatoren Wie können SPACS Europa zu technologischen Souveränität führen? Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/12/20215 minutes
Episode Artwork

Deutschlands erster SPAC-Deal von innen: Warum Lakestar HomeToGo kaufen möchte

Zum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren. Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleDiese Woche im Tech Briefing:Europas erster SPAC-Börsengang: Warum der Deal zwischen HomeToGo und Lakestar wichtige Signale für die Tech-Branche setztDazu: Exklusives Interview mit Lakestar-Gründer und Chairman Klaus HommelsPlus aktuelle Nachrichten aus Big Tech, Startups und Technologie   Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/10/20214 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Wild, stürmisch, schnell und leichtsinnig? Die Venture-Milliardenwetten von Tiger Global Management

Zum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleDiese Woche im Tech Briefing:Schwerpunktthema Tiger Global Management: Der schnellste Fonds der Welt erregt überall Aufsehen. Wie erfolgreich ist die Firma um Chase Coleman wirklich?Interview: Christian Miele spricht in der Startup-Edition mit Stephan Schambach, dem legendären Gründer von Intershop und dem heutigen Kopf hinter NewStore. Seine Anfänge als Unternehmer in der DDR, seine Erfolgsrezepte als Unternehmer, seine Sicht auf die Zukunft des Handels.Außerdem die wichtigsten Nachrichten aus Big Tech, Startups und Technologie.  Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/3/202135 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Wie Trade Republic & Co. Deutschland vor dem Sparbuch retten

Zum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren. Mit einem ThePioneer Abo hören Sie das Tech Briefing auf unserer Webseite und in gängigen Podcast-Apps. Wie erklären wir Ihnen in dieser Anleitung hier.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleDiese Woche im Tech Briefing:WealthTech: Warum Neobroker und digitale Vermögensverwalter weiter boomen werdenDazu: Trade Republic-Gründer Christian Hecker bricht auf, den Deutschen das Aktiensparen beizubringenDazu: Wieviel wir sparen und wo die Milliarden falsch parkenFemale Founders Edition: Gesa Miczaika spricht mit Judith Dada gesprochen, General Partner bei La Famiglia, einem Venture-Fonds für FrühphasenfinanzierungUnd die wichtigsten Nachrichten aus Big Tech, Startups und Technologie Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/27/20213 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Warum Deutschland die erste Hyperloop-Strecke bauen sollte

Zum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleDiese Woche im Tech Briefing:Hyperloop: Bis zum Ende des Jahrzehnts sollte Deutschland die erste kommerzielle Strecke bauenInterview mit Dr. Tim Sievers, CEO Deposit Solutions: Verwendungshilfen für geparkte Milliarden auf Giro- und Tagesgeldkonten Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/20/20217 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Energie: Wie kann Technologie das Klima retten?

Zum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren. Mit einem ThePioneer Abo hören Sie das Tech Briefing auf unserer Webseite und in gängigen Podcast-Apps. Wie erklären wir Ihnen in dieser Anleitung hier.Noch kein ThePioneer-Abo? Schließen Sie jetzt ein Abo ab und erhalten Sie direkt Zugriff alle ThePioneer Podcasts, Newsletter und Events.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleDiese Woche im Tech Briefing:Schwerpunktthema Energie: Wie revolutionäre Technologie das Klima retten und die Abhängigkeit vom Öl verringern kann Dazu: Kernfusion – Startups und Investoren auf der Suche nach dem sauberen ReaktorBatterien: Eine neue Generation von Akkus mit dramatisch höherer LeistungElon Musk: Dogecoin-Klassenclown und Tesla-Werbeträger als Moderator bei Saturday Night LivePlus: Die wichtigsten Nachrichten aus Big Tech, Startups und Technologie Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/13/20216 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Kreative und Plattformen: Erbitterter Kampf um die Vorherrschaft

Zum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese, Christian Miele und Lena Waltle Diese Woche im Tech Briefing:Schwerpunktthema Medien: Der ewige Machtkampf mit den PlattformenDazu: Netflix und Bertelsmanns TV Now: Die Amerikaner liegen in Deutschland weit vornDazu: Wie AOL und Yahoo Hunderte von Milliarden Dollar ausradiert haben und warum Verizon die beiden Internet-Pioniere jetzt verkauftDazu: Epic vs. Apple: Was im Gerichtsverfahren von Oakland auf dem Spiel stehtIm Interview bei Christian Miele in der Startup-Edition: Influencerin Diana zur LöwenUnd die wichtigsten Nachrichten aus Big Tech, Startups und Technologie Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/6/202140 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Gründungsförderung: Das Wunder von München und seine Folgen

Zum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren. Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleDiese Woche im Tech Briefing: Apples Release 14.5: Machtmissbrauch oder gerechter Kampf um Datenschutz? Die Auseinandersetzung um App-TrackingGründungswunder München: Die erstaunliche Erfolgsgeschichte der Uni-Startup-Schmiede UnternehmerTUMDazu im Interview: Prof. Dr. Helmut Schönenberger, Vordenker, Gründer und Geschäftsführer von UnternehmerTUMJoe Bidens Infrastrukturprogramm: Beginn eines New Deal mit enormen Auswirkungen auf Technologie und UnternehmenUnd die wichtigsten Nachrichten aus Big Tech, Startups und Technologie Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/29/20218 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

European Super League: Technology eats Tradition

Zum Tech Briefing gibt es auch einen begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren. Mit einem ThePioneer Abo hören Sie das Tech Briefing auf unserer Webseite und in gängigen Podcast-Apps. Wie erklären wir Ihnen in dieser Anleitung hier.Noch kein ThePioneer-Abo? Schließen Sie jetzt ein Abo ab und erhalten Sie direkt Zugriff alle ThePioneer Podcasts, Newsletter und Events.Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena WaltleDiese Woche im Tech Briefing:European Super League: Technology eats Tradition. Warum der Angriff auf den Fußball eine Folge von Technik und Kapitalschwemme istFemale Founders Edition: Gesa Miczaika im Gespräch mit der Billie-Gründerin Aiga SenftlebenGrüne Kanzlerkandidatin: Eindimensionales Programm der vieldimensionalen Annalena BaerbockApple AirTag: Unscheinbarer Vorbote einer neuen Digitalisierungswelle.Venture Capital: Geldgeber setzen traditionelle Firmen unter immer größeren InnovationsdruckUnd die wichtigsten Nachrichten aus Big Tech, Startups und Technologie Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/22/20216 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Mobilfunk 5G: Aufbruch in eine neue Ära

Wenn Sie bereits Pioneer sind: Loggen Sie sich ein, um die komplette Episode und die komplette Episodenbeschreibung zu erhalten. Als Pioneer können Sie die kompletten Folgen auf der Webseite und in gängigen Podcast-Apps hören. Eine Anleitung für den Abruf in Podcast-Apps haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Dann erhalten Sie direkt Zugriff auf die komplette Episode. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. Hauptstadt - Das Briefing), unsere Podcasts (u.A. Der Achte Tag oder Wall Street Daily) und Events.Sie können auch kostenlos die Kurz-Fassung (10 Minuten) des Podcasts hören: Das Tech Briefing Express gibt es bei Apple Podcast, Spotify, Deezer, Overcast oder direkt als RSS-Feed.Das Tech Briefing gibt es auch als begleitenden Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter abonnieren. Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]: Christoph Keese und Lena Waltle.Diese Woche im Tech Briefing:Die nächste industrielle Revolution: Warum 5G ein neues Zeitalter der Produktivität einläutetDazu: Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter im InterviewDazu: Warum setzt Vernetzung eigentlich derart gigantische Werte frei?Eine Flut von Geld: Bilanz des ersten Quartals im Venture CapitalCorona und der Markt für Wirtschaftsbücher: Vom erstaunlichen Aufstieg der Get-Rich-AnleitungenUnd die wichtigsten Nachrichten aus Big Tech, Startups und Technologie Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/15/20216 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Klaus Hommels, wie halten wir innovative Unternehmen in Europa?

In dieser Woche geht es im Tech Briefing um folgende Themen:Special Purpose Acquisition Companies, sogenannte SPACs, erleben einen ungeahnten Boom und läuten eine neue Phase der Start-up-Finanzierung ein – leider bislang weitgehend unter Ausschluss Deutschlands. Lakestar-Gründer Klaus Hommels hat jetzt den ersten deutschen SPAC seit 2008 an die Frankfurter Börse gebracht. Im Interview erklärt Hommels seine Motive und Absichten. Scalable Capital, ein Neo-Broker, digitaler Vermögensverwalter und Spezialist für Robo-Advising aus München, sorgt in der Finanzbranchen für Aufsehen mit seinem schnellen Wachstum und seiner eleganten Integration in traditionelle Bank-Apps, beispielsweise bei ING-Diba. Wir sprechen mit Erik Podzuweit, dem Gründer und CEO, über RobinHood, Reddit, Flashmobs und die Folgen für vollautomatisierte Anlagen-Märkte.Der Machtkampf zwischen Google, Facebook und der Regierung Australiens scheint zugunsten des Staates auszugehen – in dieser Runde. Was bedeutet das für Plattformen, soziale Netzwerke und Nachrichtenmedien? Versuch einer Zwischenbilanz.Warum dauert es eigentlich so lange, bis hochauflösende Bilder vom NASA Marsroboter Perseverance zur Erde kommen? Wir haben einen Fachmann gefragt.  Lesetipp: Künstliche Intelligenz muss endlich EU-Spitzenthema werden von ThePioneer Gastautor Adrian Locher.Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle.Wenn Sie bereits Pioneer sind: Loggen Sie sich ein, um die komplette Episode und die komplette Episodenbeschreibung zu erhalten. Als Pioneer können Sie die kompletten Folgen auf der Webseite und in gängigen Podcast-Apps hören. Eine Anleitung für den Abruf in Podcast-Apps haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Dann erhalten Sie direkt Zugriff auf die komplette Episode. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. Hauptstadt - Das Briefing), unsere Podcasts (u.A. Der Achte Tag oder Wall Street Daily) und Events.Sie können auch kostenlos die Kurz-Fassung (10 Minuten) des Podcasts hören: Das Tech Briefing Express gibt es bei Apple Podcast, Spotify, Deezer, Overcast oder direkt als RSS-Feed.Das Tech Briefing gibt es auch als begleitenden Newsletter. Sie können es kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/25/20219 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Wie Software-as-a-Service die Welt verändert

In dieser Woche geht es im Tech Briefing um folgende Themen:Hanno Renner, CEO und Gründer von Personio, erklärt im Interview, wie sein Unternehmen der Personalverwaltung alten Stils den Kampf angesagt hat. Excel-Listen und Papier-Akten gehören bei vielen kleineren Unternehmen noch immer zum Handwerkszeug. Personio ändert das und stieg damit zum Unicorn auf. 1,3 Milliarden Euro Bewertung – und warum diese Traum-Zahl für Hanno Renner trotzdem nicht die wichtigste Ziffer ist.Anna Kaiser und Jana Tepe, Geschäftsführerinnen und Gründerinnen von Tandemploy, berichten, wie sie Unternehmen per SaaS-Software helfen, unbekannte Wesen zu entdecken: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.Außerdem: Neues von und über Tesla-Chef Elon Musk und Twitter-CEO Jack Dorsey. Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle.Wenn Sie bereits Pioneer sind: Loggen Sie sich ein, um die komplette Episode und die komplette Episodenbeschreibung zu erhalten. Als Pioneer können Sie die kompletten Folgen auf der Webseite und in gängigen Podcast-Apps hören. Eine Anleitung für den Abruf in Podcast-Apps haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Dann erhalten Sie direkt Zugriff auf die komplette Episode. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. Hauptstadt - Das Briefing), unsere Podcasts (u.A. Der Achte Tag oder Wall Street Daily) und Events.Sie können auch kostenlos die Kurz-Fassung (10 Minuten) des Podcasts hören: Das Tech Briefing Express gibt es bei Apple Podcast, Spotify, Deezer, Overcast oder direkt als RSS-Feed.Das Tech Briefing gibt es auch als begleitenden Newsletter. Diesen können Sie kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Tech Briefings auf "Jetzt abonnieren" klicken.Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/18/20218 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Monique Hoell, wie geht erfolgreiches Influencer-Marketing?

Diese Woche gibt es im Tech Briefing die neue Ausgabe der Female Founders Edition. Einmal im Monat berichten Gründerinnen ihre Unternehmensgeschichte.Monique Hoell, CEO des Beauty-Händlers HelloBody, setzte als eine der ersten auf Influencer-Marketing und führte das Unternehmen innerhalb von drei Jahren zu einem achtstelligen Umsatz. Insgesamt zählt HelloBody über eine Million Follower auf sozialen Netzwerken. Im Sommer 2020 folgte die Übernahme durch den Henkel-Konzern.  Moderation: Gesa Miczaika und Daniel Fiene. Wenn Sie bereits Pioneer sind: Loggen Sie sich ein, um die komplette Episode und die komplette Episodenbeschreibung zu erhalten. Als Pioneer können Sie die kompletten Folgen auf der Webseite und in gängigen Podcast-Apps hören. Eine Anleitung für den Abruf in Podcast-Apps haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Dann erhalten Sie direkt Zugriff auf die komplette Episode.Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. das Hauptstadtbriefing), unsere Podcasts (u.A. Race to the White House) und Events. Sie können auch kostenlos die Kurz-Fassung (10 Minuten) des Podcasts hören: Das Tech Briefing Express gibt es bei Apple Podcast, Spotify, Deezer, Overcast oder direkt als RSS-Feed.Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/11/20216 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Tao Tao, wie kann die Tech-Szene ihre Bubble verlassen?

Christian Miele und Tao Tao über die Verantwortung der Tech-Szene, Transparenz im Internet und die Zukunft der Reiseindustrie nach der Pandemie. In dieser Ausgabe der Start-up Edition vom ThePioneer Tech Briefing diskutiert Christian Miele mit Tao Tao, dem Gründer und COO von Get Your Guide, über die Verantwortung der Tech-Branche gegenüber der Gesellschaft. Sie sprechen außerdem über die Zukunft der Tourismusbranche nach der Coronakrise und über Kritikpunkte an der Tech-Szene. Welche Verantwortung hat die Tech-Branche im Hinblick auf Transparenz im Internet? Entwickelt sich die Tech Branche zu sehr zu einem exklusiven Kreis und einer Bubble, die andere ausschließt?Um das Thema Transparenz im Internet dreht sich auf das Gespräch mit dem zweiten Podcast-Gast: Dominic Williams, Gründer von Dfinity, einer gemeinnützigen Stiftung zur Entwicklung eines dezentralen Internet-Computers, setzt sich dafür ein, dass das Internet offen und frei bleibt.Das Ziel von Dfinity ist eine Infrastruktur, auf der Anwendungen unabhängig von großen Cloud-Anbietern - wie Amazon, Microsoft und Co. - laufen. Daher entwickelt Dfinity einen völlig dezentralisierten Internet-Computer, womit das Internet frei von unternehmerischen und politischen Interessen wäre. Hörtipp: Sophie Schimansky spricht im ThePioneer Wall Street Daily Podcast über die Hintergründe des Aufruhrs um die Gamestop-Aktie. Zum Beispiel in den Folgen vom vergangenen Freitag, Montag oder Dienstag.Moderation: Daniel Fiene und Christian Miele. Das Tech Briefing gibt es auch als begleitenden Newsletter. Sie können es kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Tech Briefings auf "Jetzt abonnieren" klicken. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/4/202134 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Jenni Baum-Minkus, wie will ein Nagellack-Start-up die Gesellschaft verändern?

Diese Woche gibt im Tech Briefing die neue Ausgabe der Female Founders Edition. Einmal im Monat berichten Gründerinnen ihre Unternehmensgeschichte.Jennifer Baum-Minkus ist die Gründerin von Gitti, einem Kosmetik-start-up mit gesellschaftlichem Anspruch. Statt Verbote zu fordern, will Jenni ihre Kundschaft mit besseren Produkten gewinnen und so ein gesellschaftliches Umdenken erreichen. Deswegen setzt das Unternehmen auch zentral auf Diversity. In der TV-Show Höhle der Löwen hatte Jenni Baum-Minkus etwas geschafft, was zuvor noch keine Gründer schafften: Alle Löwen wollten einen Deal mit ihr. Was dieser TV-Auftritt für Gitti bedeutete, welche Unternehmenskultur die Gründerin implementiert, welche gesellschaftliche Verantwortung Gründerinnen und Gründer haben und welche Tipps sie zur Unternehmensgündung gibt, hören Sie in diesem Gespräch.Moderation: Lina Behrens (Geschäftsführerin Flying Health) und Daniel Fiene.Sie hören mit dem Tech Briefing Express die Kurzfassung des Tech Briefings. Die komplette Fassung gibt es für alle Pioneers nicht nur auf thePioneer.de, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wenn Sie bereits Pioneer sind, können Sie die Komplettfassung des Podcasts einmalig auf dieser Webseite freischalten. Klicken Sie einfach auf den Button "Hier hören". Eine detaillierte Anleitung haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt hier anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. das Hauptstadtbriefing), unsere Podcasts (u.A. Der Achte Tag) und Events.Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/28/20216 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Christian Miele, welche Trends gibt es 2021 in der Start-up-Szene?

In dieser Woche hören Sie unsere Start-up-Edition: Christian Miele, Investor und Partner bei Eventures, sowie Präsident des Bundesverbands Deutsche Start-ups, spricht mit Daniel Fiene über das, was 2021 von der Start-up-Szene zu erwarten ist. Dabei spielen auch mögliche Börsengänge von Unternehmen wir Auto1, N26 oder Get Your Guide eine Rolle. Eine Herausforderung sei es Anleger von Tech zu überzeugen.Das Tech Briefing gibt es auch als begleitenden Newsletter. Sie können es kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Tech Briefings auf "Jetzt abonnieren" klicken. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/21/202139 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Welchen Einfluss hat die Wikpedia, Pavel Richter?

Diese Woche im Tech Briefing:20 Jahre Wikipedia. Ein Gespräch über die Vergangenheit und Zukunft der Welt des Wissens mit Pavel Richter, ehemaliger Geschäftsführer des deutschen Trägervereins Wikimedia.Zwischen denkenden Displays und wischenden Saugrobtern: Die Trends der CES.Wie der Lieferdienst Wolt dem Platzhirsch Lieferando Konkurrenz machen möchte.Moderation: Daniel Fiene.Sie hören mit dem Tech Briefing Express die Kurzfassung des Tech Briefings. Die komplette Fassung gibt es für alle Pioneers nicht nur auf thePioneer.de, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wenn Sie bereits Pioneer sind, können Sie die Komplettfassung des Podcasts einmalig auf dieser Webseite freischalten. Klicken Sie einfach auf den Button "Hier hören". Eine detaillierte Anleitung haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt hier anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. das Hauptstadtbriefing), unsere Podcasts (u.A. Der Achte Tag) und Events.Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/14/202110 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Valentin Stalf, wie sieht die Zukunft von N26 aus?

In dieser Woche hören Sie unsere Start-up-Edition: Christian Miele, Investor und Partner bei Eventures, sowie Präsident des Bundesverbands Deutsche Start-ups, ist wieder da und spricht mit seinen Gästen aus der Start-up-Szene.Sein Gast in dieser Woche: Valentin Stalf, Mit-Gründer und CEO der Digitalbank N26 — einem der meistbeachtetsten Fintechs aus Deutschland. Mit mehr als fünf Millionen Kunden innerhalb von wenigen Jahren, avancierte N26 zum Bankenschreck. Im Gespräch mit Christian Miele wirft Stalf einen Blick zurück auf das Corona-Jahr 2020, in der es nicht nur positive Schlagzeilen für N26 gab. Die Kontroverse über die Einführung eines Betriebsrats an den deutschen Standorten wurde öffentlich ausgetragen. Was der Gründer daraus gelernt hat und welche Pläne er für 2021 und die folgenden Jahre für N26 hat, verrät er in diesem Interview. Es geht um einen möglichen Börsengang, die Expansion in den USA und der Fokus auf die Hauptkonten der Kunden.Das Tech Briefing gibt es auch als begleitenden Newsletter. Sie können es kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Tech Briefings auf "Jetzt abonnieren" klicken. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/24/202034 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Wie funktioniert soziale Innovation, Betterplace.org-Gründerin Joana Breidenbach?

Diese Woche gibt im Tech Briefing die neue Ausgabe der Female Founders Edition. Einmal im Monat berichten Gründerinnen ihre Unternehmensgeschichte.Joana Breidenbach, die Gründerin von Betterplace.org und Betterplace Labs ist unser Gast in dieser Podcast-Episode. Wir sprechen mit der Unternehmerin auch darüber, wie Betterplace.org gegen den intransparenten Spendensektor antrat, über ihren kritischen Blick auf die Start-up-Szene, ihre Distanz zu Wagniskapital, Einsichten über New Work und über ihre persönliche Investmentstrategie.Moderation: Geza Miczaika (Investorin Auxxo) und Daniel Fiene. Mitorganisiert durch Lina Behrens (Geschäftsführerin Flying Health).Sie hören mit dem Tech Briefing Express die Kurzfassung des Tech Briefings. Die komplette Fassung gibt es für alle Pioneers nicht nur auf thePioneer.de, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wenn Sie bereits Pioneer sind, können Sie die Komplettfassung des Podcasts einmalig auf dieser Webseite freischalten. Klicken Sie einfach auf den Button "Hier hören". Eine detaillierte Anleitung haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt hier anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. das Hauptstadtbriefing), unsere Podcasts (u.A. Der Achte Tag) und Events.Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/17/202011 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Roman Zenner von Shopify, was sind die Trends im Online-Handel?

In dieser Woche im Tech Briefing Express:Roman Zenner, Technical Partner Manager von Shopify, gibt Einblicke in die Zukunft des Online-Handels. Für einen neuen Report der E-Commerce-Plattform sind über 10.000 Kundinnen und Kunden in elf Ländern befragt worden. Wie die deutschen Käufer ticken und was das für die Digital-Strategie von Händlern bedeutet, hören Sie in diesem Podcast.Die Diskussion um die neuen Apple-Kopfhörer.Welches ehrgeiziges Ziel sich NRW als Standort für Start-ups im europäischen Vergleich gesetzt hat.Moderation: Daniel Fiene.Sie hören mit dem Tech Briefing Express die Kurzfassung des Tech Briefings. Die komplette Fassung gibt es für alle Pioneers nicht nur auf thePioneer.de, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wenn Sie bereits Pioneer sind, können Sie die Komplettfassung des Podcasts einmalig auf dieser Webseite freischalten. Klicken Sie einfach auf den Button "Hier hören". Eine detaillierte Anleitung haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt hier anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. das Hauptstadtbriefing), unsere Podcasts (u.A. Der Achte Tag) und Events.Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/10/20207 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Christoph Weigler, wie sieht die Zukunfts-Strategie von Uber aus?

In dieser Woche im Tech Briefing Express:Christoph Weigler, Uber-Chef für Deutschland, Österreich und die Schweiz, gibt Einblicke in die Zukunfts-Strategie des Mobilitäts-Konzerns: Welche Veränderungen in der Mobilität bleiben auch nach der Corona-Pandemie erhalten? Welche Fehler der Vergangenheit will Uber in Zukunft vermeiden und wie hat sich das Selbstverständnis des kontrovers diskutierten Konzerns verändert?Moderation: Daniel Fiene.Sie hören mit dem Tech Briefing Express die Kurzfassung des Tech Briefings. Die komplette Fassung gibt es für alle Pioneers nicht nur auf thePioneer.de, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wenn Sie bereits Pioneer sind, können Sie die Komplettfassung des Podcasts einmalig auf dieser Webseite freischalten. Klicken Sie einfach auf den Button "Hier hören". Eine detaillierte Anleitung haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt hier anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. das Hauptstadtbriefing), unsere Podcasts (u.A. Der Achte Tag) und Events.Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/3/202010 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Investor Albert Wenger, warum verstehen wir die Digitalisierung nicht?

In dieser Woche hören Sie unsere Start-up-Edition: Christian Miele, Investor und Partner bei Eventures, sowie Präsident des Bundesverbands Deutsche Start-ups, ist wieder da und spricht mit seinen Gästen aus der Start-up-Szene.Sein Gast in dieser Woche: Albert Wenger. Der Deutsche gehört zu den Top-Investoren in den USA. Er ist Partner beim führenden Risikokapitalgeber Union Square Ventures, das durch frühe Investments Angebote wie Twitter, Tumblr oder Etsy möglich machte. In dem Gespräch erklärt Wenger, warum Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sich mit der Digitalisierung schwer tun. Das Hauptproblem: Viele Entscheider sind nicht offen für Neues, sondern hängen gedanklich noch in der Industrialisierung. Doch auf die Digitalisierung kann man nicht die Erfahrungen mit den Maschinen der Industrialisierung anwenden. Wenger sieht jetzt den Übergang vom Industriezeitalter in das Zeitalter des Wissens. Unsere Gesellschaft produziert zwar viele Informationen, scheitert aber noch daran, die Informationen in Wissens umzusetzen. Was das für seine Investitions-Strategie in den kommenden zehn Jahren bedeutet, hören Sie in diesem Podcast.Das Tech Briefing gibt es auch als begleitenden Newsletter. Sie können es kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Tech Briefings auf "Jetzt abonnieren" klicken. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/26/202042 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Share-Gründerin Iris Braun, wie funktioniert Social Entrepreneurship?

In dieser Ausgabe des Tech Briefing Express' gibt es die neue Female Founders Edition: Einmal im Monat laden Investorin Gesa Miczaika, Flying Health Geschäftsführerin Lina Behrens und Tech Briefing Host Daniel Fiene Gründerinnen ein, ihre Unternehmensstory zu erzählen.Das Handels-Start-up Share bietet für jeden Kauf eines Produkts eine adäquate Sachspende. Über 50 Produkte gibt es bereits - von der Schokolade, über Seife bis hin zum Toilettenpapier. Mit-Gründerin Iris Braun erklärt, was für sie echtes Social Entrepreneurship bedeutet, was für sie Leadership ausmacht, warum Share nicht auf New Work setzt und welche Tipps sie zukünftigen Gründern und Gründerinnen mit auf den Weg gibt.Moderation: Daniel Fiene.Sie hören mit dem Tech Briefing Express die Kurzfassung des Tech Briefings. Die komplette Fassung gibt es für alle Pioneers nicht nur auf thePioneer.de, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wenn Sie bereits Pioneer sind, können Sie die Komplettfassung des Podcasts einmalig auf dieser Webseite freischalten. Klicken Sie einfach auf den Button "Hier hören". Eine detaillierte Anleitung haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt hier anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. das Hauptstadtbriefing), unsere Podcasts (u.A. Race to the White House) und Events.Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/19/20209 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Christian Solmecke, bekommt WhatsApp eine Hintertür für verschlüsselte Chats?

In dieser Woche im Tech Briefing Express:Mehr Transparenz bei Youtube durch den Medienstaatsvertrag, die Idee des EU-Rats ein Schlupfloch in der WhatsApp-Verschlüsselung einzuführen und ein genauer Blick von Netflix auf die Frage: Mit wem teile ich meinen Account bei dem Streaminganbieter? Internet- und Medienrechtler Christian Solmecke ordnet die aktuellen Themen ein.Zone Check ist eine Plattform für Unternehmen, um mit ihren Mitarbeitern den digitalen Kampf gegen Corona aufzunehmen. Konzerne in der ganzen Welt nutzen die aus der Start-up-Szene stammende Lösung, die mittlerweile zu PwC gehört. Gründer Tobias Franke stellt die Plattform vor.Moderation: Daniel Fiene.Sie hören mit dem Tech Briefing Express die Kurzfassung des Tech Briefings. Die komplette Fassung gibt es für alle Pioneers nicht nur auf thePioneer.de, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wenn Sie bereits Pioneer sind, können Sie die Komplettfassung des Podcasts einmalig auf dieser Webseite freischalten. Klicken Sie einfach auf den Button "Hier hören". Eine detaillierte Anleitung haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt hier anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. das Hauptstadtbriefing), unsere Podcasts (u.A. Race to the White House) und Events.Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/12/202010 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Finn Age Hänsel, wie wollen Start-ups den Cannabis-Markt in Deutschland revolutionieren?

Am ersten Donnerstag im Monat hören Sie wie gewohnt unsere Start-up-Edition: Christian Miele, Investor und Partner bei Eventures, sowie Präsident des Bundesverbands Deutsche Start-ups, ist wieder da und spricht mit seinen Gästen aus der Start-up-Szene. Im Frühjahr hatten wir es im Tech Briefing schon einmal berichtet: Für die Sanity Group hat es eine Finanzierungsrunde in Höhe von 20 Millionen Euro gegeben. Das ist die größte Finanzierungsrunde im Bereich Cannabis in Europa - das sagen zumindest die Gründer Fabian Friede und Finn Age Hänsel. Christian Miele hakt jetzt bei Hänsel nach: Wie sehen die Pläne der Sanity Group aus, wie steht es um die Legalisierung von Cannabis in Deutschland, wie wird sich der Markt in Europa entwickeln?Das Tech Briefing gibt es auch als begleitenden Newsletter. Sie können es kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Tech Briefings auf "Jetzt abonnieren" klicken. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/5/202022 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Lena-Sophie Müller, welchen unterschiedlichen Einfluss hat das digitale Leben auf Frauen und Männer in der Arbeitswelt?

In dieser Woche im Tech Briefing Express:Welchen Einfluss hat das digitale Leben auf uns im Privaten und Beruflichen?Lena-Sophie Müller, Geschäftsführerin der Initiative D21, stellt die neue Studie "Digitales Leben" vor und beschreibt, welche Geschlechterungerechtigkeiten durch die digitale Arbeitswelt gefördert werden und wie sie auch gelöst werden können.Hajo Schumacher, Autor des neuen Buchs "Kein Netz", blickt mit uns auf das Private: Was macht das digitale Leben mit unseren zwischenmenschlichen Beziehungen auf der einen Seite, und was bedeutet die Übermacht der großen Tech-Plattformen für unsere Gesellschaft? Eine erhellende Diskussion.Moderation: Daniel Fiene.Sie hören mit dem Tech Briefing Express die Kurzfassung des Tech Briefings. Die komplette Fassung gibt es für alle Pioneers nicht nur auf thePioneer.de, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wenn Sie bereits Pioneer sind, können Sie die Komplettfassung des Podcasts einmalig auf dieser Webseite freischalten. Klicken Sie einfach auf den Button "Hier hören". Eine detaillierte Anleitung haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt hier anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. das Hauptstadtbriefing), unsere Podcasts (u.A. Race to the White House) und Events.Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/29/202011 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Nicole Büttner, wie führt Künstliche Intelligenz zu einer Renaissance der Menschlichkeit?

In dieser Woche im Tech Briefing Express:Die Female Founders Edition: Nicole Büttner (Gründerin Merantix Labs) mit einer optimistischen Sicht auf Künstliche IntelligenzHigh- und Lowlights: Die Machtmissbrauchsklage gegen Google und die steigene Cyberkriminalität in DeutschlandModeration: Daniel Fiene.Sie hören mit dem Tech Briefing Express die Kurzfassung des Tech Briefings. Die komplette Fassung gibt es für alle Pioneers nicht nur auf thePioneer.de, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wenn Sie bereits Pioneer sind, können Sie die Komplettfassung des Podcasts einmalig auf dieser Webseite freischalten. Klicken Sie einfach auf den Button "Hier hören". Eine detaillierte Anleitung haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt hier anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. das Hauptstadtbriefing), unsere Podcasts (u.A. Race to the White House) und Events.Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/22/202010 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Ferry Heilemann, wie kann die Start-up-Szene beim Klimaschutz helfen?

In dieser Woche im Tech Briefing Express:Start-up-Gründer Ferry Heilemann (Dailydeal, Freighthub/Forto) über seine Initiative "Leaders for Climate Action".Wirtschaftsjournalist Florian Rinke (Rheinische Post) über sein neues Buch "Silicon Rheinland - wo die Wiege der deutschen Start-up-Szene wirklich liegt" (Redline Verlag).High- und Lowlights: Die Entlassungen bei GetYourGuide und die neuen iPhone-Modelle von Apple.Moderation: Daniel Fiene.Sie hören mit dem Tech Briefing Express die Kurzfassung des Tech Briefings. Die komplette Fassung gibt es für alle Pioneers nicht nur auf thePioneer.de, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wenn Sie bereits Pioneer sind, können Sie die Komplettfassung des Podcasts einmalig auf dieser Webseite freischalten. Klicken Sie einfach auf den Button "Hier hören". Eine detaillierte Anleitung haben wir für Sie hier.Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt hier anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriffe auf die kompletten Inhalte unserer Homepage ThePioneer.de, unserer Newsletter (u.A. das Hauptstadtbriefing), unsere Podcasts (u.A. Race to the White House) und Events.Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected]. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/15/20209 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Professor Jochen Werner, wo steht die Digitalisierung des Gesundheitswesens?

Von Apps auf Rezept bis zum Smart Hospital. In dieser Ausgabe des Tech Briefings beschäftigen wir uns mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens.Mit Kalmeda und Velibra gibt es seit dieser Woche die ersten Apps, die eine Rezept-Zulassung haben. Ärzte können diese Apps ihren Patienten verschreiben und die Krankenkasse übernimmt die Kosten. Deutschland ist auf diesem Gebiet weltweit Vorreiter. Doch welche Rolle spielen Apps auf Rezept in der Digitalisierung des Gesundheitswesens? Gottfried Ludewig ist Leiter der Abteilung für Digitalisierung im Gesundheitswesen im Bundesgesundheitsministerium. Im Gespräch mit Rasmus Buchsteiner ordnet er die Neuerung ein.Die Elektronische Gesundheitsakte steht in den Startlöchern, mehr Start-ups bieten Lösungen für den Digital Health Markt an und auch große Player wie Apple oder Amazon engagieren sich immer stärker in medizinischen Bereichen. Wo steht die Digitalisierung des Gesundheitswesens in Deutschland? Eine Einschätzung zu diesen Themen aus der Praxis kommt von Professor Jochen Werner. Der Ärztliche Direkter der Universitätsklinik Essen treibt in seinem Haus seit Jahren das Thema Smart Hospital voran und berichtet auch darüber im Gespräch mit Daniel Fiene.Abonnieren Sie auch den begleitenden kostenlosen Tech Briefing Newsletter. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/8/202038 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Nakeema Stefflbauer, warum sind viele Algorithmen voreingenommen?

Zu Gast ist in der Female Founders Edition die Gründerin von Frauen LoopIn dieser Woche gibt es eine neue Ausgabe der "Female Founders Edition" im Tech Briefing Podcast. Zu Gast ist Nakeema Stefflbauer, die Gründerin von Frauen Loop.Investorin Gesa Miczaika (Auxxo), Flying Health Geschäftsführerin Lina Behrens und Tech Briefing Host laden einmal im Monat an Bord der Pioneer One zur "Female Founders Edition", bei der Gründerinnen ihre Unternehmens-Geschichte erzählen.Unser heutiger Gast Nakeema Stefflbauer hilft mit ihrem Unternehmen Frauen in der Tech-Szene Karriere zu machen. Nach ihrem Studium und ihrer Promotion an der Harvard University und der Brown University ging es nicht wie urspünglich geplant in die Diplomatie, sondern in die Tech-Welt. Nach einigen Stationen bei unterschiedlichen Start-ups an der US-Westküste und Berlin, hat Nakeema 2016 die Berliner nichtstaatliche Organisation FrauenLoop gegründet. Dort hat sie einen 9-monatigen Programmierkurs für unterrepräsentierten Frauen (z.B. ohne Universitätsabschluss, mit Migrationshintergrund, Asylbewerber, über 35 Jahre) entwickelt, den bereits fast 200 Frauen abgeschlossen haben. Dabei unterstützt sie die Frauen beim Einstieg in Unternehmen oder bei der Neugründung.In unserem Gespräch mit ihr geht es um Frauen in Tech, Diversity, Tech Hiring und People of Color in Tech. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/24/202044 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Wie hilft NextBike bei der Verkehrswende?

Außerdem: Britta Weddeling, Chefredakteurin der Bits & Pretzels, über das Digitalisieren von KonferenzenMikromobilität ist ein Wachstumsmarkt. In den letzten Jahren sind Elektroroller-Anbieter wie Tier, Lime und Bird auf den Straßen der größten deutschen Städte aufgetaucht. Aber auch Fahrrad-Verleiher wie Mobike oder FordBike buhlen um den Parkplatz auf den Gehwegen. Sie alle vereint ein Ziel: Fußgänger auf der Kurzstrecke schneller an das Ziel zu bringen. Zur nächsten Haltesteller, zum Supermarkt oder noch schneller nach Hause.65% der Investments seit 2015 gehen dabei in chinesische Mobilitäts-Start-ups. 11% in US-Start-ups und 18% in junge Unternehmen aus Europa. Das zeigen die Daten von Dr. Robin Tech, dem Gründer der Market Intelligence Datenbank delphai.com. Er analysiert in dieser Ausgabe des Tech Briefings die wichtigsten Zahlen aus der Welt der Mikromobilität.Sein Gesprächspartner ist Leonard von Harrach. Nachdem er Stratege bei Moia war, ist er Geschäftsführer von NextBike geworden. Vor 16 Jahren ist der Rad-Sharing-Anbieter in Leipzig gegründet worden. Im Gegensatz zu vielen jüngeren Konkurrenten, hat NextBike ein funktionierendes Geschäftsmodell aufgebaut. Wie das funktioniert, verrät von Harrach in diesem Podcast.Außerdem ist Britta Weddeling zu Gast. Die Chefredakteurin der Bits & Pretzels, Europas größter Konferenz für Gründer, spricht darüber, wie man das Veranstaltungsgeschäft in Zeiten von Corona digitalisieren kann. Bei der Flut an Online-Veranstaltungen gibt es eine gewisse Zoom-Fatigue, der man mit guten Konzepten begegnen muss, um sein Publikum auch digital zu begegnen. Moderation: Daniel FieneAbonnieren Sie auch den begleitenden Tech Briefing Newsletter: https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/17/202043 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Kerstin Hoffmann, welchen Wert haben Corporate Influencer für Unternehmen?

Außerdem: Was das BGH-Urteil zum digitalen Nachlass bedeutetMit dem Digitalwandel verändert sich auch Kommunikation. Genau das unterschätzen viele Unternehmen. Die Unternehmenskommunikatorin Dr. Kerstin Hoffmann führt deswegen in dieser Ausgabe des Tech Briefings in die Welt der Corporate Influencer ein. Das ist ein relevantes Thema nicht nur für Konzerne, sondern auch für kleine und mittelständische Betriebe. Wie Unternehmen ihre Corporate Influencer identifizieren und einen Rahmen schaffen können, dass strategische Unternehmensziele erreicht werden, das erfahren Sie in dem Gespräch mit Kerstin Hoffmann. Ihr aktuelles Buch heißt "Markenbotschafter — Erfolg mit Corporate Influencern" (https://www.markenbotschafterschmiede.de/markenbotschafterbuch/)Daniel Fiene beschäftigt sich mit einem Urteil des Bundesgerichtshof. Demnach muss Facebook den Eltern eines verstorbenen Kindes Zugang zum Facebook-Account gewähren. Es reicht nicht, die Daten in einem PDF zu übergeben. Im Podcast hören Sie, welche Funktionen Facebook für Nachlasskontakte bereitstellt und wie man Accounts in einen Gedenkzustand versetzt. Das erwähnte Youtube-Video von Herr Anwalt zur juristischen Debatte um digitalen Nachlass finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=7COG-IvyaAgIn den High- und Lowlights ging es auch um die nächste Wendung im Streit zwischen Apple und Epic Games. Wenn Sie noch einmal nachhören möchten, wie alles begann, das hören Sie im Tech Briefing Podcast von vor zwei Wochen: https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing/podcasts/bleibt-apple-ein-iphone-unternehmenAm 21. September 2020 findet an Bord der PioneerOne um 17 Uhr die nächste Female Founders Edition statt. Dann wird Dr. Nakeema Stefflbauer von FrauenLoop zu Gast sein. Infos und Boarding Pässe gibt es hier:https://www.thepioneer.de/events/55816-tech-briefing-live-female-founders-edition-mit-nakeema-stefflbauer-von-frauenloopDas Tech Briefing gibt es auch als Newsletter. Klicken Sie einfach auf "Abonnieren" auf der folgenden Seite https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing/briefings. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/10/202028 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Lisa Jackson, wie will Apple seine Lieferketten klimaneutral umbauen?

Außerdem zu Gast: Jochen Engert, Gründer und CEO von FlixmobilityIn dieser Woche im Tech Briefing: Apple-Konzernvorstand Lisa Jackson und Flixmobility-Gründer Jochen Engert.Daniel Fiene spricht mit Lisa Jackson, im Apple Konzernvorstand zuständig für Umwelt und Nachhaltigkeit. Der deutsche Batteriehersteller Varta hat jetzt bekanntgegeben, sich als Zulieferer dem Klima-Programm von Apple anzuschließen. Bis 2030 will der Konzern auch seine Lieferketten und Produkte klimaneutral umbauen. Wie das gelingen soll und was das zu den Ansprüchen der Kunden von morgen passt, erklärt Jackson in ihrem ersten Podcast-Interview in Deutschland.Christian Miele spricht im Rahmen seiner Start-up-Edition mit dem Flixmobility-Gründer und CEO Jochen Engert. Die grünen Flixbus-Fahrzeuge gehören zur Autobahn seit Jahren dazu. Das Münchener Unternehmen gehört mittlerweile zu den wertvollsten Mobility-Start-ups der Welt - die Bewertung der Investoren soll bei mehr zwei Milliarden Euro liegen. Wie er und seine Gründerkollegen damit umgegangen sind, als zum Start der Corona-Pandemie der Umsatz komplett einbrach, das hören Sie in diesem Gespräch.Holen Sie sich auch unseren kostenlosen begleitenden Tech Briefing Newsletter. Klicken Sie einfach auf "Jetzt abonnieren" auf der folgenden Seite: https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/3/202044 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Bleibt Apple ein iPhone-Unternehmen?

Wie Apple sich auf den Weg macht, weiter zu wachsenApples Unternehmenswert hat die 2-Billionen-Dollar-Marke überschritten. Macht sich Apple jetzt auf den Weg, die drei Billionen Dollar zu knacken? In diesem Tech Briefing schauen wir uns den Konzern aus Kalifornien an.Die Produkte von Apple prägen den Alltag vieler Menschen und bestimmen wie sie kommunizieren und arbeiten. Schon alleine deswegen ist es relevant sich damit zu beschäftigen, wie Apple in Zukunft Geld verdienen möchte. In den letzten Jahren hat der Konzern vor allem mit dem iPhone Umsatz gemacht. Ein Differenzierungsprozess hat begonnen. Finanzexperte und Fondsmanager Daniel Kröger (ELM Global TICO des Vermögensverwalters Ehrke & Lübberstedt) und Journalist Richard Gutjahr erklären Tech Briefing Host Daniel Fiene, wo sie die aktuellen Herausforderungen sehen und welche zukünftige Entwicklung sie von Apple erwarten. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/27/202039 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Valerie Bures, was ist die Formel für Glück?

Das haben noch nicht viele Gründerinnen in Deutschland erreicht: Ein zweistelliges Millioneninvestment für ihr Start-up. Valerie Bures erzählt die Geschichte, die hinter ihrem smarten Fitness-Spiegel Vaha steckt.Bei unserer Event-Reihe "Female Founders Edition" laden Investorin Gesa Miczaika (Auxxo), Flying Health Geschäftsführerin Lina Behrens und Tech Briefing Host Daniel Fiene Gründerinnen ein und blicken auf ihre Unternehmensstory. In diesem Podcast ist die Informatikerin Valerie Bures zu Gast.Die Informatikerin und Fitness-Expertin ist die Gründerin von Vaha, einem smarten Fitness-Spiegel. Bures hat Vaha im vorigen Jahr gegründet bereits ein zweistelliges Millioneninvestment eingesammelt. Mit diesem dritten Start-up ist sie vollends zur Seriengründerin geworden.Los ging es mit der Fitnesskette Mrs. Sporty, die mit 550 Clubs in zehn Ländern aktiv ist und jährlich mehr als 90 Millionen Euro Umsatz macht. An Bord der Pioneer One gibt Valerie Bures Einblicke in ihre Arbeit.Möchten Sie bei der nächsten Female Founders Edition dabei sein? Dann melden Sie sich für unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter an. https://mediapioneer.com/techbriefingAußerdem in diesem Tech Briefing Podcast: Flixbus-Gründer Jochen Engert und GetYourGuide-Gründer Johannes Reck kritisieren Googles Marktmacht im Umgang mit Reiseunternehmen. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/20/202040 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Michael Otto, welche Rolle spielt Verantwortung und wie gelingt digitale Transformationen im Unternehmertum?

Der Aufsichtsratsvorsitzenden der Otto Group im InterviewChristian Miele (Investor und Partner bei Eventures sowie Präsident des Bundesverbands deutscher Start-ups) begrüßt zu seiner Start-up-Edition im Tech Briefing Prof. Dr. Michael Otto, Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group. Sie sprechen über Verantwortung im Unternehmertum.In dem Gespräch geht es um digitale Transformation, was Familienunternehmen von Start-ups lernen können (und umgekehrt), ein Umdenken von Kunden und Unternehmern zur Corona-Zeit und wie er Europa zwischen USA und China positioniert sieht. Michael Otto berichtet außerdem über das Jeff Bezos' Angebot einer Amazon-Beteiligung und äußert seinen Wunsch an Unternehmer wie Mark Zuckerberg mehr Verantwortung zu übernehmen. Das Tech Briefing ist ein wöchentlicher Podcast zur Digitalisierung. Die Anmeldung für den begleitenden Tech Briefing Newsletter finden Sie auf https://mediapioneer.com/techbriefing/. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/6/202033 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Daniela Ludwig, warum sollten wir differenziert über Online-Sucht sprechen?

Dr. Robin Tech mit einem Deep Dive zu Chinas Anspruch Technologieführerschaft zu übernehmenIn dieser Ausgabe: Dr. Robin Tech lädt zum Deep Dive und beleuchtet Chinas Anspruch Technologieführerschaft zu übernehmen. Was heißt das für die deutsche Wirtschaft und den Mittelstand? Darüber diskutiert er mit Jens Hildebrandt, Delegierter der Deutschen Wirtschaft in Peking und Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Deutsche Handelskammer in China, und mit Fabian von Heimburg, Gründer des Marketingtechnologie-Start-ups Hotnest.Daniela Ludwig, Drogenbeauftragte der Bundesregierung, will mit einer Präventionskampagne die Aufmerksamkeit auf Online- und Gaming-Sucht legen. Warum ein differenzierter Blick auf das Thema nötig ist und die Digitalisierung alles andere als schlecht, das verrät die CSU-Politikerin im Interview. Sie können das Interview auch nachlesen: https://www.thepioneer.de/originals/others/articles/games-sind-immer-auf-lange-nutzungsdauer-angelegtIT-Fachanwalt Michael Terhaag erklärt zwei Urteile des Bundesgerichtshofs rund um das Thema "Recht aufs Vergessenwerden". Seit 2018 gilt die Richtlinie, in dieser Woche hat der BGH mit seinen Urteilen für etwas mehr Klarheit gesorgt.Moderation: Daniel FieneTipp: Abonnieren Sie unseren Newsletter unter https://mediapioneer.com/techbriefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/30/202045 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Kati Ernst & Kristine Zeller von Ooia, warum verzichtet ihr auf Investoren und Offline-Handel?

Premiere der Female Founders Edition — Gründerinnen erzählen ihre UnternehmensstoryDas Tech Briefing präsentiert: Unser neue Podcast-Reihe "Female Founders Edition". Host Daniel Fiene, Investorin Gesa Miczaika (Auxxo) und Geschäftsführerin Lina Behrens (Flying Health) begrüßen einmal im Monat Gründerinnen und werfen gemeinsam einen Blick auf ihre Unternehmensstory.Zur Premiere an Bord des Redaktionsschiffs Pioneer One: Kati Ernst und Kristine Zeller von Ooia - ein Online-Shop für Periodenunterwäsche. Ooia ist vor zwei Jahren mit einer Kickstarter-Kampagne gestartet und macht inzwischen Millionen Umsätze. Kati & Kristine berichten warum sie eigentlich erst gar kein Start-up gründen wollten, warum Werte für Unternehmen wichtig sind und warum Verzicht auch dazu da ist, um eben diese Werte zu verteidigen. Ooia verzichtet sowohl auf Investoren als auch auf den Offline-Handel. Es geht auch darum, warum Angststörungen nicht vom Gründen abhalten müssen. Es gibt bereits einen Termin für die zweite Female Founders Edition: Am 19. August (17 Uhr, Anlegestelle Schiffbauerdamm 12 / Friedrichstraße) ist Valerie Bures zu Gast, Gründerin von Vaha, dem Unternehmen hinter einem smarten Fitness-Spiegel. So können Sie dabei sein. 1.) Pioneer werden und 2.) Boarding Pass buchen. Alle Infos: https://www.thepioneer.de/events/52663-tech-briefing-live-female-founders-edition-mit-valerie-bures-von-vaha Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/23/202041 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Ist die Kritik an TikTok berechtigt?

Eine App zwischen Hype, Datenschutzkritik und politischen KonfliktenTikTok gehört zu den schnellstwachsenden sozialen Netzwerken: Im Mai wurde die App über zwei Milliarden Mal heruntergeladen. Vor allem Teenager sind süchtig nach den kurzen Videoclips mit Musik, Karaoke, Humor, Sport, Mode und geballter Jugendkultur. Doch Indien hat die App, die zum chinesischen Konzern Byte Dance gehört, jüngst verboten. Auch in den USA wird ein Verbot diskutiert. US-Außenminister Mike Pompeo suggerierte, dass TikTok Daten der Nutzer sammele und der chinesischen Regierung zur Verfügung stelle. Warum gibt es um TikTok solch einen Hype? Wie funktioniert die App? Was steckt hinter der massiven Kritik? Ist diese überhaupt berechtigt? Darum geht es in dieser Ausgabe des Tech Briefings mit Richard Gutjahr und Daniel Fiene.Den begleitenden Newsletter zu diesem Podcast können Sie kostenlos hier abonnieren: https://mediapioneer.com/techbriefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/16/202031 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Tino Krause, wie reagiert Facebook auf den Werbeboykott?

Interview mit dem Deutschland-Chef von Facebook über den Werbeboykott, Digitalisierung im Mittelstand, und warum der Arbeitsplatz zu Hause auch nach Corona bleibtEin Drittel der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland erzielen ihrer Einnahmen auf digitalen Kanälen. In Frankreich und Großbritannien ist dieser Wert aber bereits höher. Das zeigen neue Zahlen von einer Erhebung durch Facebook.Tino Krause, Country Director DACH bei Facebook, berichtet im Gespräch mit Daniel Fiene, wie Facebook aktuell auf den Werbeboykott reagiert, wie das soziale Netzwerk den Mittelstand bei der Digitalisierung helfen möchte und warum auch nach der Corona-Pandemie ein Großteil der Facebook-Mitarbeiter künftig weiter von zu Hause arbeiten wird.Christian Hoppe, Managing Director der Silicon Valley Bank in Deutschland, hat sich den europäischen Markt für Venture Capital rund um die Corona-Pandemie genauer angesehen und eine Reihe von Beobachtungen und Daten zusammengetragen, die zeigen, wie groß der Einfluss der Pandemie auf das Start-up-Ökosystem aktuell ist und für welche Verschiebungen sie in den Exit-Märkten bereits gesorgt hat. Investorin Gesa Miczaika (Auxxo) und Lina Behrens (Flying Health) stellen unsere neue Event- und Podcast-Reihe “Female Founders Edition” vor. Gründerinnen berichten von ihrer Unternehmensstory. Sie können bei der ersten Ausgabe mit Kati Ernst und Kristine Zeller von Ooia (ehemals Ooshi), einem Start-up für Periodenunterwäsche, dabei sein. Boardingpässe gibt es für den Termin am 15. Juli um 17 Uhr in Berlin hier: https://www.thepioneer.de/events/52659-tech-briefing-live-female-founders-edition-mit-kati-ernst-und-kristine-zeller-von-ooiaFür den Tech Briefing Podcast gibt es auch einen Begleit-Newsletter: Sie können ihn kostenlos unter https://mediapioneer.com/techbriefing/ abonnieren. Ein Archiv mit alten Podcast- und Newsletter-Ausgaben gibt es unter https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing/. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/9/202040 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Jörg Kukies, was tun Sie, damit deutsche Start-ups an die europäische Spitze aufschließen können?

Start-up-Edition mit Christian MieleZum Start in den Juli gibt es wieder die Start-up-Edition mit unserem Pioneer Expert Christian Miele (Investor und Präsident beim Start-up-Verband).Gäste in dieser Ausgabe: Jörg Kukies, Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, über Corona-Hilfen für Start-ups, die Mitarbeiterbeteiligungsprogramme und eine Reform der Bafin. Stefan Gross-Selbeck ist Managing Director bei BCG Digital Ventures in Berlin und stellt die Studie zur Mitarbeiterbeteiligungen vor. Dafür sind rund 1900 Start-up-Mitarbeiter, Gründer und Investoren befragt worden.Für den Tech Briefing Podcast gibt es auch einen Begleit-Newsletter: Sie können ihn unter https://meediapioneer.com/techbriefing abonnieren. Ein Archiv mit alten Podcast- und Newsletter-Ausgaben gibt es unter https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/2/202043 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Warum werden noch so wenige Elektrofahrzeuge verkauft?

Interview mit Thomas Sedran, Vorstandschef Volkswagen NutzfahrzeugeNur etwa drei Prozent der verkauften Neuwagen sind Elektrofahrzeuge. Auch das Thema autonomes Fahren lässt noch auf sich warten. Seit Jahren ist sie Thema, aber wann kommt denn nun endlich die Zukunft der Mobilität?Sie ist schon da, wir sehen sie nur noch nicht. Das ist die These von Dr. Robin Tech, dem Gründer der Market Intelligence Software delphai. Technologien, die zunächst im Konsumentenmarkt als Hype unterwegs sind, verschwinden aus dem Fokus und entwickeln sich im B2B-Markt, bevor sie sich dann wieder an die Konsumenten gehen. Im Podcast nennt Tech Zahlen und Beispiele.Was bedeutet das für die Zukunft der Mobilität? Thomas Sedran gibt Auskunft über seine Arbeit als Vorstandschef von Volkswagen Nutzfahrzeuge und verrät, wie ein traditioneller Autobauer sich fit für die Zukunft von Software und Services macht.Den begleitenden Newsletter zu diesem Podcast gibt es unter https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing. Sie können sich unter https://mediapioneer.com/techbriefing anmelden. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/25/202043 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Marit Hansen, warum ist die Corona-Warn-App ein Vorbild für den Datenschutz?

Interview mit der Datenschutzbeauftragten von Schleswig-HolsteinMehr als 6,5 Millionen Downloads in den ersten 24 Stunden und Lob selbst von Datenschützern und Chaos Computer Club: Der Start der Corona-Warn-App ist geglückt.Aber wie geht die Corona-Warn-App mit den Daten im Hintergrund um? Datenschutzfragen und Überwachungssorgen spielen in der Diskussion vieler Nutzer, ob sie sich die App installieren oder nicht, eine große Rolle. Marit Hansen ist Informatikerin und die Datenschutzbeauftragte von Schleswig-Holstein. Sie erklärt die Mechanismen hinter der App und warum das Projekt auch aus Sicht des Datenschutz' Lob verdient.In dieser Woche ist der wichtige Digital News Report erschienen: Das Smartphone ist erstmals in Deutschland das Top-Gerät für Nachrichten-Konsum. Daniel Fiene fasst die wichtigsten Trends für die digitale Kommunikations- und Informationsbranche zusammen. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/18/202034 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Wie die Silicon-Valley-Giganten auf Trump reagieren

Außerdem: N26-Konkurrent Vivid Money startet in DeutschlandDirekt von der PioneerOne, dem Redaktionsschiff auf der Spree: Das Tech Briefing mit Daniel Fiene und den folgenden Themen:- Facebook-Gründer Mark Zuckerberg steht unter Druck: Einmal von Seiten Donald Trumps, aber auch von seinen Mitarbeitern. Warum Zuckerberg zwischen den Stühlen steht und was das mit der Rassismus-Debatte in den USA zu tun hat, erklärt unser Reporter Richard Gutjahr.- In einer Woche kommt die Corona-App — Bundesgesundheitsminister Jens Spahn war zu Gast auf der PioneerOne und hat einen Einblick in die Entwicklung gegeben.- N26 bekommt Konkurrenz: Vivid Money ist in dieser Woche als neue Smartphone-Bank in Deutschland gestartet. Mitgründer Alexander Emeshev im Gespräch.Die begleitenden Newsletter zum Tech Briefing finden Sie unter https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing/briefings. Sie können sich kostenlos unter https://mediapioneer.com/techbriefing anmelden. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/11/202029 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Wieviel Rendite bringen europäische Investmentfonds?

Interview mit Björn Tremmerie, Head of Venture Capital beim European Investment FundEr kennt 99% der europäischen Risikokapital-Szene, tritt selbst aber selten in das Scheinwerferlicht: Björn Tremmerie ist Head of Venture Capital beim European Investment Fund und in dieser Ausgabe der Start-up-Edition des Tech Briefings der Gast von unserem Kolumnisten Christian Miele.Der European Investment Fund (EIF) ist der größte institutionelle Kapitalgeber für Venture Capital Fonds in Europa. Seit 20 Jahren am Markt sind rund 18 Milliarden Euro in die Firmen geflossen: Der EIF hat indirekt über seine Investments in mehr als 8000 Start-ups, kleinere und mittlere Unternehmen investiert. Dazu kommen noch mehr als 700 Fondsinvestments. Doch welche Rendite werfen die Top-Fonds in Europa ab? Björn Tremmerie teilt seine Einblicke in dieser Folge des Tech Briefings. Infographiken und Begleitinformationen gibt es auf unserer Homepage: https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefingHier geht es direkt zum Newsletter passend zu dieser Podcast-Folge: https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing/briefings/european-investment-fundMelden Sie sich auch für unseren Newsletter an: https://mediapioneer.com/techbriefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/4/202047 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Wie Airbnb die größte Krise seiner Geschichte meistern möchte

Plus: Interview mit Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee BärIm Tech Briefing geht es in dieser Woche um neue Formen von Urlaub und Arbeit und welchen Einfluss das auf die Tech- und Start-up-Szene hat.Daniel Fiene verrät in den Tech-News der Woche, warum Sie Ihr iPhone und iPad unbedingt auf das aktuelle Betriebssystem updaten sollten.Digitalisierungs-Staatsministerin Doro Bär ist zu Gast auf unserem Redaktionsschiff ThePioneerOne und gibt einen Einblick in den Stand der Entwicklung der Corona-Tracing-App.Britta Weddeling, Chefredakteurin der Bits & Pretzels, spricht über neue Chancen für Start-ups in der EU, die sich nach der Corona-Pandemie ergeben: Tech-Giganten und Twitter und Facebook wollen viele Arbeitsplätze permanent in das Home-Office verlegen. Auch Reisen verändert sich nachhaltig: Journalist Richard Gutjahr analysiert, wie die Corona-Pandemie den Übernachtungsvermittler Airbnb trifft und mit welchen Strategien die Plattform jetzt aus der Krise kommen möchte.Das Tech Briefing gibt es auch als Newsletter. Sie können sich unter https://mediapioneer.com/techbriefing anmelden. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/28/202034 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Ist COVID-19 wirklich ein Katalysator für die Digitalisierung?

Dr. Robin Tech diskutiert mit Achim Berg (Bitkom)Daniel Fiene hat die Tech-Schlagzeilen der Woche und begrüßt in dieser Ausgabe des Tech Briefings wieder Dr. Robin Tech, der aus Daten Geschichten erzählt: In diesem Monat hat Robin Tech Daten über Unternehmen mitgebracht, die innerhalb von wenigen Wochen neue #COVID19-Produkte und Lösungen auf den Markt gebracht haben. Dr. Robin Tech diskutiert mit Achim Berg, dem Präsidenten des Branchenverbandes Bitkom, inwieweit COVID-19 tatsächlich als ein Katalysator für die Digitalisierung in der Wirtschaft dient. Das Tech Briefing gibt es auch als Newsletter. Sie können sich unter https://mediapioneer.com/techbriefing/ anmelden. Ihr Feedback können Sie gerne an [email protected] schicken. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/21/202033 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Wenn das kleine Geschäft in der Nachbarschaft zum Online-Händler wird

Wie Einzelhändler gute Erfahrungen während der Corona-Pandemie machtenIn dieser Ausgabe des Tech Briefings schauen sich Daniel Fiene und Richard Gutjahr an, wie die Corona-Pandemie Einzelhändler motivierte einen Online-Shop zu eröffnen. Martin Block, Chefkoch vom Kölner Burger-Restaurant "Die fette Kuh", erzählt von einem Kulturwandel: Zunächst war die Schließung des Restaurants für das Team ein Schock. Doch schnell verwandelten sie den Schock in eine Chance, die am Ende verkrustete Strukturen aufbrach. Aron Ulbrich von den Munich Wine Rebels berichtet, wie digitale Weinverkostungen zum Überraschungserfolg wurden: Auch nach der Corona-Pandemie möchte er auf den Online-Handel nicht mehr verzichten. Das Tech Briefing gibt es auch als Newsletter: https://www.thepioneer.de/originals/tech-briefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/14/202034 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Wann schafft Telemedizin auch in Deutschland den Durchbruch?

Start-up-Edition mit Christian Miele + Deutsche Plattformen streiten mit GoogleAm ersten Montag im Monat gibt es wieder die Start-up-Edition mit Christian Miele im Tech Briefing. Der Investor (Partner bei e.ventures) und Präsident des Bundesverbands Deutscher Start-ups gibt sich etwas ernüchtert: Die Zwei-Milliarden-Hilfen des Bundes für Start-ups wegen der Corona-Pandemie sind noch nicht wie angekündigt im April geflossen. Ein Update.Uwe Horstmann (Partner bei Project A) ist der Gesprächsgast von Christian Miele. Die beiden Investoren sprechen darüber, wie schnell die Start-ups in ihrer Beobachtung in den Krisenmodus gewechselt sind. Außerdem geht es um Telemedizin. Er ist in Kry investiert, einem skandinavischen Telemedizin-Anbieter. Beide diskutieren, warum Telemedizin in Deutschland noch nicht so weit wie in anderen europäischen Ländern ist. Das Tech Briefing gibt es auch als Newsletter: https://mediapioneer.com/techbriefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/4/202048 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Das nächste große Geschäft von Amazon

Und warum wir ein postdigitales Zeitalter brauchen43 Prozent der Deutschen bestellen bei Amazon. Doch der US-Konzern, der als Online-Buchhändler startete, ist mehr als eine Bedrohung für den Einzelhandel. Derzeit bereitet sich Amazon auf das nächste große Geschäft vor. Welches das ist, analysiert Journalist Richard Gutjahr.Weniger auf die Heilversprechen großer Tech-Unternehmen hereinfallen und weniger für die nächste Mikro-Dosis Dopamin auf unser Smartphone schauen. Autor Thomas Ramge regt in seinem Buch "Postdigital" die Debatte über ein neues Zeitalter über unseren Umgang mit der digitalen Welt an. Im Interview stellt er sein Szenario vor.Moderation: Daniel Fiene und Richard GutjahrHintergrund, Zahlen und Infographiken der Themen des Newsletters gibt es auch parallel als Newsletter: https://mediapioneer.com/techbriefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/30/202031 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Das Geschäft mit der Fruchtbarkeit — Technologie, die weibliche Gesundheit trifft

Ida Tin und Dr. Robin Tech über die FemTech-BrancheIn dieser Woche tauchen wir in die Welt der FemTech-Start-ups ein. 690 Millionen Euro haben Investoren im vergangenen Jahr in Start-ups investiert, die sich um weibliche Gesundheit kümmern. Dr. Robin Tech (Delphai) analysiert die Branche mit all ihren Vor- und Nachteilen.Zu Gast ist Ida, die Gründerin von der Menstruationsapp Clue. Sie hat den Begriff FemTech nachhaltig geprägt. Im Podcast-Interview verrät die Dänin, warum sie das Geschäft mit Motorradtouren zugunsten dieser App aufgegeben hat und was ihre Vision für ihre App und die weltweite Forschung ist.Moderation: Daniel Fiene und Dr. Robin TechDas Tech Briefing gibt es auch als Newsletter: https://mediapioneer.com/techbriefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/23/202047 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Was steckt hinter den Sicherheitsbedenken gegen Zoom?

Plus: Warum das E-Book das Buch nicht ablöstIn dieser Ausgabe des Tech Briefings analysiert Richard Gutjahr die Sicherheitsbedenken und Datenschutzvorwürfe gegen die Video-App Zoom. Was steckt dahinter? Was sollten Nutzer wissen? Luisa Schitteck von Libreka erklärt, warum das E-Book nicht zum erhofften Heilsbringer der Buchbranche wurde und wie Streaming von Büchern in den nächsten Jahren den Markt verändern wird.Moderation: Daniel Fiene und Richard GutjahrNewsletter: https://mediapioneer.com/techbriefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/16/202037 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Robert Habeck, wie unterstützen die Grünen die Start-up-Szene?

Und: Wirtschaftsminister Peter Altmaier über die Corona-Hilfen für die Start-up-SzeneDie Coronakrise trifft auch die Start-up-Szene hart. Ein Großteil der Gründerinnen und Gründern hat Existenzsorgen. Christian Miele vom Bundesverband Deutscher Start-ups erklärt die Sorgen und die Hilfsmaßnahmen.Er spricht auch mit Wirtschaftsminister Peter Altmaier über die Hilfen der Regierung.Was unternehmen die Grünen, um die Start-up-Szene zu fördern — auch zu Nicht-Corona-Zeiten? Grünen-Chef Robert Habeck erklärt dies im Gespräch.Finn Hänsel stellt sein Start-up Sanity Group vor. Das Unternehmen für medizinische Cannabis-Produkte hat eine Investmentrunde in Höhe von 20 Millionen Euro abgeschlossen.Moderation: Daniel Fiene und Christian MieleDas Tech Briefing gibt es auch als Newsletter: https://mediapioneer.com/techbriefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/6/20201 hour, 11 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Was können wir von der Tech-Welt in China im Umgang mit Corona lernen — und was nicht?

Björn Ognibeni (ChinaBriefs.io) stellt Tech-Innovation aus Asien vor und Richard Gutjahr blickt auf das Silicon ValleyIm Tech Briefing von dieser Woche unternehmen wir eine Weltreise um mehr über den Umgang der Tech-Welt mit Covid-19 zu lernen.Der Blick nach Westen: Richard Gutjahr analysiert die Anstrengungen von Apple, Facebook, Google & Co.Der Blick zu uns: Christina Lang (Tech4Germany) stellt die Ergebnisse des virtuellen Hackathons #WirVsVirus vor. Christoph Stresing vom Bundesverband Deutscher Start-ups beschreibt die schwere Lage für deutsche Start-ups. Ein Großteil hat Existenzängste.Der Blick nach Osten: Björn Ognibeni vom Newsletter ChinaBriefs.io stellt Tech Innovationen aus Asien vor, die in den letzten Wochen den Umgang mit der Corona-Pandemie geprägt haben. Er diskutiert kritisch, wo wir von Asien lernen sollten — und wo besser nicht. Moderation: Daniel Fiene und Richard GutjahrNewsletter: https://mediapioneer.com/techbriefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/2/202041 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Was passiert, wenn 2025 alle Fahrzeuge Kameras einbauen werden?

Ein Blick auf die weltweite Szene des autonomen FahrensDr. Robin Tech, Gründer der Market Intelligence Software Delphai, analysiert in dieser Ausgabe die Rolle von Künstlicher Intelligenz in der Branche des autonomen Fahrens. Wir lernen: Europäische Firmen brauchen sich vor der Konkurrenz in China nicht verstecken.Im Interview mit Dr. Robin Tech ist Dr. Steffen Heinrich, der Gründer des KI-Startups Peregrine Technologies. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Zukunft der Echtzeitanalyse von Video-Verkehrsdaten.Den Newsletter zum Podcast gibt es unter https://mediapioneer.com/techbriefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/26/202037 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Richard Socher, was sind heute die Grenzen von Künstlicher Intelligenz

Außerdem: Magdalena Rogl (Microsoft) gibt Tipps für Home-Office-AnfängerRichard Socher kommt aus Deutschland und lebt im Silicon Valley. Dort ist er Chefwissenschaftler von Salesforce. Sein Themengebiet: Künstliche Intelligenz. Im Interview mit Daniel Fiene trennt er den Hype von der Realität und erklärt, was K.I. heute wirklich leisten kann — und wo die Grenzen sind.Magdalena Rogl ist Head of Digital Channels bei Microsoft und berichtet von der dort bereits seit Jahren eingeführten Home-Office-Kultur. Konkret heißt das bei Microsoft Vertrauensarbeitsplatz. Welche Tipps Home-Office-Anfänger kennen sollten, verrät Rogl im Gespräch mit Richard Gutjahr.Den Newsletter zum Tech Briefing mit Infographiken, Links und weiteren Themen gibt es direkt unter https://mediapioneer.com/techbriefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/19/202048 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Wie die Post bei der Digitalisierung aufholen möchte

Und: Berlins Regierender Bürgermeister spricht sich mit der Start-up-Szene ausBesseres Live-Tracking, eine Briefmarke per App und ein Video-Chat an Post-Automaten. In den kommenden Monaten will die Post in Sachen Digitalisierung aufholen. Tobias Meyer, im Vorstand der Deutschen Post für Post und Paket zuständig, erklärt die Strategie. Bisher galt das Verhältnis zwischen Start-up-Szene und Berlins Regierenden Bürgermeister als wenig enthusiastisch: In unserem Podcast-Studie haben sich der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Christian Miele, Präsident des Bundesverbands Deutscher Start-ups, zur Aussprache getroffen.Moderation: Daniel Fiene und Richard GutjahrDas Tech Briefing gibt es auch als Newsletter: https://mediapioneer.com/techbriefing Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/12/202042 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Lea-Sophie Cramer, wie profitieren wir von mehr Gründerinnnen und Investorinnen?

Die Gründerin von Amorelie im Gespräch mit Investor Christian Miele in der Start-up-EditionAm ersten Montag im Monat führt Christian Miele, Investor und Vorsitzender des Bundesverbands Deutscher Startups, durch das Tech Briefing. In dieser Start-up-Edition hat er die Gründerin Lea-Sophie Cramer zu Gast. Sie hat ihr Start-up Amorelie an ProSiebenSat.1 verkauft und war zuletzt in der ProSieben-Sendung "Das Ding des Jahres" als Jury-Mitglied zu sehen.Außerdem geht es um die neuen Superfonds der europäischen Königsmacher Niklas Zennström, Klaus Hommels und Oliver Samwer sowie um die German Startup Awards, die in dieser Woche das erste Mal vergeben werden. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/2/202046 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Was hinter dem neuen Netflix-Konkurrenten Disney+ steckt

Streaming Wars + App Store Confidential + Wachstumsschmerzen bei N26Disney hat den Deutschlandstart von seinem Streamingdienst Disney+ angekündigt. Was das für Zuschauer und die Streamingbranche bedeutet, erklären Richard Gutjahr und Daniel Fiene.Außerdem: Tom Sadowski ist ehemaliger Apple-Manager und Autor des Buches "App Store Confidential". Er gibt Einblicke in die beeindruckende Welt der Apps — ein Milliarden-Markt für Apple.Britta Weddeling, Chefredakteurin der Bits & Pretzels, spricht über die Wachstumsschmerzen der Online-Bank N26. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/27/202039 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Wenn Algorithmen über den Arzt entscheiden

Dr. Robin Tech (Delphai) spricht mit Dr. Sophie Chung (Qunomedical) über MedizintourismusGlobalisierung und Digitalisierung verändern die Welt der Medizin! 3611 Unternehmen arbeiten an digitalen Gesundheitslösungen. 1095 Unternehmen bieten Lösungen für Medizintourismus an. Dr. Robin Tech, Gründer der KI-Software Delphai, ist zu Gast bei Daniel Fiene und wirft einen Blick auf eine boomende Branche.Robin Tech hat auch ein Interview mit Dr. Sophie Chung mitgebracht. Die Gründerin von Qunomedical betreibt eine Plattform auf der Patienten mit der Hilfe von Algorithmen weltweit den passenden Arzt oder die passende Operation finden können.Melden Sie sich für unseren Newsletter an https://mediapioneer.com/techbriefingFeedback: [email protected] Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/20/202035 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Wieso Facebook an einem Darkweb und einer Super-App baut

Richard Gutjahr analysiert Facebooks ZukunftsstrategieZum Valentinstag kommt Mark Zuckerberg nach Deutschland. Er besucht die Münchener Sicherheitskonferenz um auf viele Staatschefs zu treffen. Facebook will aus den Negativ-Schlagzeilen kommen. Wie das klappen soll und wie die Zukunftsstrategie aussieht, analysiert Journalist Richard Gutjahr im Gespräch mit Daniel Fiene.Außerdem Thema im Tech Briefing: Die Rolle von Online-Dating in Deutschland. Die Psychologin Ines Imdahl bezeichnet es als Glücksfall für die digitalisierte Gesellschaft, obwohl wir Deutschen immer noch an die Liebe auf den ersten Blick glauben.Melden Sie sich für unseren Newsletter an https://mediapioneer.com/techbriefingFeedback: [email protected] Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/13/202034 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Johannes Reck, warum ist Frankreich Vorbild für die Digitalwirtschaft?

Der CEO und Gründer von GetYourGuide.com im Gespräch mit unserem Kolumnisten Christian MieleIn der Premiere des Tech Briefing Podcasts gibt es die monatliche Startup-Edition mit Investor und Startup-Verbands-Präsident Christian Miele. Er hat Johannes Reck, den Gründer des Unicorns GetYourGuide.com eingeladen. Sie sprechen über Frankreichs Weg zur Digitalnation und was Deutschland lernen kann. Außerdem Thema im Podcast: Tesla ist mehr Wert als Volkswagen an der Börse und was das mit dem Fintech N26 zu tun hat. Sowie ein Blick auf die Sorgen um den weltgrößten Investmentfonds Softbank Vision Fund.Melden Sie sich für unseren Newsletter an https://mediapioneer.com/techbriefingFeedback: [email protected] Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/3/202032 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Tech Briefing Trailer

Media Pioneer OriginalTech Briefing Trailer Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/28/20201 minute, 13 seconds