Winamp Logo
SWR2 Feature Cover
SWR2 Feature Profile

SWR2 Feature

German, Human interest, 1 season, 209 episodes, 6 hours, 10 minutes
About
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Freitag. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
Episode Artwork

Auch Mickey Mouse soll schweigen – Amerikas Kulturkampf wird immer härter

Wofür stehen die USA? Floridas Gouverneur Ron DeSantis sieht seinen „War on woke“ als Blaupause für Amerika. Er attackiert sogar eine Ikone amerikanischer Populärkultur: Walt Disney. Von Tom Schimmeck
7/12/202453 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

No Nation- Doku über Staatenlosigkeit

Ohne Ausweis oder Dokumente sind Staatenlose Bürger:innen zweiter Klasse. Schutz und Rechte sind an Staatbürgerschaften gebunden. Eine Recherche an den Rändern der Gesellschaft.
7/5/202451 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Frei weg! Von der Liebe zum Rudern

Ich quäle mich bis zur Erschöpfung. Ich lasse mich herumkommandieren. Ich werde, was ich nie mehr sein wollte: Vereinsmitglied im Ruderclub. Warum? Ich weiß es nicht.
6/30/202454 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Niemals aufgeben. Shirin Ebadi – Porträt der iranischen Friedensnobelpreisträgerin

Shirin Ebadi war die erste muslimische Frau, die den Friedensnobelpreis erhielt. Bis heute kämpft sie für die allgemeinen Menschenrechte in Iran. Ein Portrait. Von Renate Maurer (ORF 2022)
6/28/202453 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Das Phantom des Hörspiels - Erik Bauersfeld

Der Hörspielproduzent Erik Bauersfeld wurde durch einen Satz berühmt, den er in der Star Wars-Reihe als Admiral Ackbar sprach. „It’s a trap!“. Martina Gross erinnert an sein eigentliches Werk.
6/23/202454 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Explosives Erbe – Weltkriegsmunition in Nord- und Ostsee

Nach dem Zweiten Weltkrieg ließen die Alliierten vor den deutschen Küsten Munition versenken. Granaten, Giftgas, Fliegerbomben. Auch Seeminen liegen immer noch in Nord- und Ostsee. Von Maike Hildebrand (WDR/RB 2021)
6/21/202450 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Countdown eines Verschwindens - Wo ist Zhanargül Zhumatay?

In Xinjiang spinnt die chinesische Kommunistische Partei ein dichtes Netz aus Lagern und Haftanstalten. Es verschluckt Hundertausende, wie die Aktivistin Zhanargül Zhumatay. Von Florian Guckelsberger (DLF/ORF 2024)
6/14/202453 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Trailer: Die Millionendiebin

Im Herbst 2022 verliebt sich Mirnesa S. in einen Mann, der sie zum Diebstahl bei ihrem Arbeitgeber, einer Stuttgarter Geldtransportfirma, überredet haben soll. Es dauert nicht lang und sie stiehlt 1,25 Millionen Euro, flieht mit ihrem Liebhaber nach Wien, dann weiter nach Serbien, wo sie Angst bekommt und fliehen will. “Die Millionendiebin” könnt ihr ab sofort in der ARD-Audiothek hören und überall, wo es Podcasts gibt: https://1.ard.de/millionendiebin
6/13/20241 minute, 19 seconds
Episode Artwork

Alfred Behrens: Kalter Entzug - Die Angst vor dem Schmerz der Erinnerung

Der Erzähler begibt sich in eine Berliner Suchtklinik, weil sein familiäres Umfeld ihm das nahegelegt hat. Er schreibt auf was er hört und sieht. 15 Tage lang…
6/12/202455 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Fifty shades of Meryem

Von Michael Jackson-Performances in der Schulzeit über erste Rollen am Stadttheater bis hin zu politischen Aktionen: Unterwegs mit der jungen, rebellischen Schauspielerin Meryem.
6/9/202453 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Demontage der Demokratie – Doku über Viktor Orbáns Propaganda und Ungarns milliardenschwere Meinungsmacher

Rechtspopulisten in der EU gewinnen an Einfluss und nutzen globale Krisen für antidemokratische Politik. Wie funktionieren ihre Netzwerke und woher kommt ihre Finanzierung? Von Peter Kreysler | MDR 2024
6/7/202452 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Marseille - Der Tote in meinem Haus und die Zukunft meiner Stadt

Der Nachbar unseres Autors lag tot in der Wohnung. Neben dem Kopf: ein Stück herabgefallene Decke. Die Eigentümer haben die Immobilie verwahrlosen lassen. Was ist wirklich passiert? Von Patrick Batarilo (DLF 2024)
5/24/202453 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Nutztiere – Renate, Beatrix und Sau 6614

94 Prozent aller Säugetiere auf der Welt sind Nutztiere. Eine Milchkuh, eine Freilandziege, eine Zuchtsau – drei verschiedene Tierleben. Wie schauen wir heute auf die Nutztierhaltung?
5/17/202454 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Gartenglück durch Schnellkompost – Das blühende Leben der Schwester Laurentia

Schwester Laurentia aus dem Kloster Fulda gilt als Wegbereiterin des ökologischen Landbaus. Im Klostergarten Fulda erfand sie eine neue Kompostierungsmethode.
5/12/202451 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

„Worte sind die erste Waffe“ – Wie eine Anwältin zur Feministin wurde

Die ansteigenden Fälle geschlechterspezifische Gewalt setzen die Behörden unter Druck. Negar Haeri, eine französisch-iranische Anwältin vertritt Femizid-Angehörige in Frankreich. Von Luna Ragheb
5/10/202453 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Dürre in Europa – Doku über nachhaltige Landwirtschaft in der Klimakrise

Dürreperioden nehmen in Europa zu. Wasser wird zu einer kostbaren Ressource. Was bedeutet das für Landwirte? Wie kann eine nachhaltige Landwirtschaft in Zeiten des Klimawandels gelingen? Von Brigitte Kramer
5/3/202452 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Ein Funkenfeuer in mir. Jan, Porträt eines Freundes

Impfverweigerer = Querdenker = Rechter? Nein. Jan ist ein reflektierter Mensch. Mit einer Geschichte. - Ein akustisches Kammerspiel über einen, der das Vertrauen in die Welt verloren hat.
4/28/20241 hour, 2 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

18 Etagen Abriss – Wie Wohnraum vor die Hunde geht

Mehr als 20 Jahre stand das „Horrorhaus“ von Dortmund leer, dann wurde es abgerissen. Ein Symbol für die Spekulation mit Wohnraum. Was ist schiefgelaufen?
4/26/202450 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Förderbedarf – Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung

Menschen mit einer Lernbehinderung arbeiten meist in „Werkstätten“ (WfbM). Die sind umstritten, weil die Löhne dort sehr gering sind. Wie kann Teilhabe im Arbeitsleben gelingen?
4/19/202455 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Schwimmen gegen den Strom - Eine Geschichte des Zeev Borger

Ze’ev ist ein freundlicher, älterer Herr, der täglich im Schwimmbad seine Runden zieht. Auf seinem Arm eine Tätowierung: 176615… Feature anläßlich der Befreiung des KZ Buchenwald am 11. April.
4/14/202454 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Vom Verschwinden – Leben im Zeugenschutzprogramm

Zeugenschutzprogramme sind eine große Belastung für die betroffenen Personen. Menschen im Zeugenschutz müssen jeden Tag lügen, sie können sich niemandem anvertrauen.
4/12/202454 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Tödliches Schweigen – Doku über deutsches und französisches Versagen beim Völkermord in Ruanda

Extremistische Hutu ermordeten 1994 innerhalb von nur 100 Tagen über 800.000 Menschen. Tutsi und gemäßigte Hutu wurden regelrecht abgeschlachtet. Dass dieser Völkermord akribisch geplant war, ist heute erwiesen. Auch die deutsche Botschaft in Kigali hatte Kenntnisse über Massaker. Das belegen Akten des Auswärtigen Amtes. Bislang gab es keine politische Aufarbeitung der deutschen Rolle vor dem Genozid in Ruanda. Die Autorin konnte Akten einsehen, die 30 Jahre lang gesperrt waren. War es eine falsche Einschätzung der Lage? Und warum leben viele der Täter bis heute unbehelligt in Frankreich?
4/5/202453 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

"Ich bin froh, dass es mich noch gibt". Astrid Proll. Fragmente eines Bildungsromans

Die ehemalige RAF-Teroristin Astrid Proll erzählt von ihrem Leben – aber was sagt sie eigentlich? Protokolle eines Scheiterns.
3/24/202453 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Boris Palmer: Politik und Provokation

Er ist der bekannteste Oberbürgermeister Deutschlands. Streitbar und umstritten. Boris Palmer. Einst Hoffnungsträger der Grünen. Jetzt nicht mehr tragbar. Wie kam es dazu?
3/22/202453 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Geisterjäger - Trailer zum Doku-Podcast

Hans Bender ist der größte Geisterjäger der deutschen Geschichte. Jahrelang untersuchte der Parapsychologe Spuk, Hellsehen und Telekinese.
3/22/20241 minute, 57 seconds
Episode Artwork

Kein Freund, kein Helfer - Protokoll einer japanischen Entführung

Bericht eines angekündigten Todes aus Japan. Kunstvoll rhythmisiert, spartanisch in den Übersetzungen. Ohne unnötige Erklärungen. Ein Feature-Klassiker.
3/17/202451 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Alterndes Japan – Szenen aus einem Land im Umbruch

Japans Bevölkerung schrumpft rasant. Die Geburtenrate ist niedrig. Arbeitskräfte fehlen, die wirtschaftliche Produktivität geht zurück. Doch es gibt hier und da Auswege aus der Krise.
3/15/202453 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Bruno S. - "Als ich Mensch wurde, musste ich sterben"

Er war Werner Herzogs Lieblingsschauspieler: Bruno S. Portrait des Schauspielers und Straßenmusikers und seines Lebens in berliner Hinterhöfen.
3/10/202454 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Der Alpen-Kollaps – Doku über Olympia 2026 in den Dolomiten

Großevents und Massentourismus haben dramatische Konsequenzen für die alpine Berglandschaft. Kleine Bergdörfer werden im Winter zu Städten, die Natur wird nachhaltig zerstört. Von Georg Bayerle
3/8/202453 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Ein Haus läuft los – Wie sich ein Berliner Mietshaus gegen den Verkauf an einen Investor wehrt

Ein Berliner Mietshaus wird an eine Kapitalgesellschaft verkauft. Es drohen Luxussanierung, rapider Anstieg der Mieten, Verdrängung. Aber die Mieter:innen wehren sich, mit Erfolg
2/23/202453 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Hinter den Masken - Eine Reise in die Welt des japanischen Nô-Theaters

Das Nō-Theater: Von Bertolt Brecht adaptiert – ansonsten ziemlich unbekannt bei uns. Kann ein Nicht-Japaner begreifen, was da auf der Bühne passiert? Ein Selbstversuch.
2/18/202454 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Abenteuer Häuschen - Ein Schriftsteller greift zur Putzkelle

Ein Dutzend Bücher hat der Schriftsteller Michael Sollorz seit der Wende veröffentlicht, doch zum Leben reicht es nicht mehr. Die Miete seiner Berliner Wohnung steigt, seine Renten-Erwartung ist gering, und so wagt er mit 60 Jahren einen Schritt ins Ungewisse.
2/16/202454 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Rückkehr nach Knokke - Eine Erfahrung aus dritter Hand

Martin Kippenberger machte 1984 Urlaub in Knokke. 30 Jahre später unternehmen zwei Autoren dieselbe Reise. Und begleiten diese künstlerische Versuchsanordnung mit dem Mikrofon…
2/11/202454 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

„Ich heiße Ayşe“ – Wie Namen das Leben von Menschen prägen

Namen lösen Reaktionen aus: sie sind auch verantwortlich für Diskriminierungen durch die Mehrheitsgesellschaft. Wo beginnen angelernte Vezerrungen und wo struktureller Rassimus? Von Nabila Abdel Aziz
2/9/202452 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Auf der Ölspur – Doku über die nachhaltige Produktion von Palmöl

Malaysia will eine Kehrtwende in der Palmölproduktion einleiten. Fraglich bleibt, ob Palmöl nachhaltig produziert und das Gewissen der Konsument:innen beruhigt werden kann.
2/2/202453 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

"Weinen hilft dir jetzt auch nicht!“ – Gewalt in der Geburtshilfe

Die junge Frau freut sich auf die Geburt. Alles läuft gut, bis ihr die Hebamme ohne Vorwarnung ein starkes Beruhigungsmittel spritzt. Gegen das, was folgt, kann sie sich nicht wehren. Von Marie von Kuck
1/26/202453 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Ein Biss in die Erinnerung - Abschweifungen über den Pfitzauf

Der Pfitzauf ist zwar ein einfaches Gebäck, aber im Ofen geht er auf wie ein Luftballon. Ähnlich verhält es sich mit den Erinnerungen, die sein Duft zutage fördert.
1/21/202454 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Mein Herz kenn ich inzwischen von außen und innen genau - 80

Altwerden ist nur was für Feiglinge? Rosenbaum ist gerade 80 geworden und ganz anderer Meinung. Für ihn ist jeder Tag ein Erlebnis. – Sandra Hoffmanns Feature macht Mut, klug alt zu werden.
1/14/202454 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Gefährliche Freundschaften – Im Hungern nicht allein

Die Netzkulturen Pro-Ana und Pro-Mia sind um die Jahrtausendwende entstanden: in Foren werden Essstörungen wie Anorexie und Bulimie verharmlost. Doku über die Sucht nach Weniger. Von Johanna Rubinroth und und Carla Siepmann
1/12/202449 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Lauterbachs Revolution? – Doku über den Kampf um die Krankenhausreform

Weniger und modernere Krankenhäuser plant Gesundheitsminister Lauterbach. Die Kritik und der Widerstand an der geplanten Zentralisierung des Krankenhaussystems ist emotional. Von Martina Keller
1/5/202452 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Der Mutter-Test – Über Adoption in Japan

Julia Shimura erzählt von den Anforderungen die ein Paar erfüllen muss, um ein Kind in Japan zu adoptieren, und was das Durchlaufen dieses Prozesses mit ihr macht.
12/22/202353 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Ich widersetze mich! Pinar Selek – Türkische Soziologin und Menschenrechtlerin

Kritische Stimmen in der Türkei werden unterdrückt und verdrängt. Die Soziologin Pinar Selek kämpft aus dem Exil gegen Islamismus, Militarismus und das Patriarchat am Bosporus.
12/15/202353 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Der autoritäre Mann – Doku über Frauenhass im Netz

Männlichkeitsinfluencer erreichen auf Youtube oder TikTok Millionen junger Männer. Sie propagieren männliche Dominanz, verharmlosen und glorifizieren Gewalt gegen Frauen. Von Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser
12/1/202351 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Die Bilderwerfer – Kleines Kino, große Leidenschaft

Programmkinos gehören zu den wenigen Orten, an denen man freudig und freiwillig sein Handy ausschaltet und sich berühren lässt. Portrait einer Leidenschaft von Egon Koch.
11/26/20230
Episode Artwork

Gemobbt, gekündigt, abgefunden – Wie Unternehmen gegen Betriebsräte vorgehen

Union Busting – der systematische Kampf gegen Arbeitnehmerrechte und Gewerkschaften in Deutschland. Die Doku folgt dem Arbeitskampf gegen die Handelskette Foot Locker.
11/24/202352 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Natascha Gangl: Öffnungen. Mexiko-Archäologie

Der Boden Mexikos scheint durchtränkt von verborgener, verschütteter Geschichte: Ein Gegengift zu unserer westlichen Zivilisation, die Mexiko nie verstanden hat…
11/19/20231 hour, 53 seconds
Episode Artwork

Ausbeutung auf der Autobahn – Trucker aus Osteuropa

Mehr als sechs Millionen LKW sind in der EU zugelassen. Pro Jahr transportieren sie über 13 Milliarden Tonnen. Wer am billigsten fährt, bekommt den Auftrag. von Anja Schrum und Ernst-Ludwig von Aster
11/17/202350 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Starke Menschen brauchen keine starken Führer – Die afroamerikanische Bürgerrechtsaktivistin Ella Baker

Die afroamerikanische Bürgerrechtlerin Ella Baker glaubte an die Kraft der Organisation. Sie lehrte, wie man sich vernetzt, effektiv organisiert und die eigene Rolle selbst bestimmt. Von Martina Groß Von
11/10/202353 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

"Die Sprache geht verloren, die Seele bleibt!" – Der Sound von Dersim

Dersim ist auf keiner Landkarte mehr zu finden. Viele Einwohner sind ins Exil gegangen. Und doch ist dieser Landstrich verbunden mit wundervoller Musik. Fritz Schütte sucht ihn.
11/5/202352 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Die äußerste Außengrenze der EU – Doku über die vergessene Flüchtlingskrise im Indischen Ozean

Während die EU auf die Geflüchteten im Mittelmeer schaut, findet im Indischen Ozean eine andere Migrationskrise statt: tausende Menschen fliehen auf die französische Insel Mayotte.
11/3/202352 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Die Verhältnisse zum Tanzen bringen – Die Jukebox der Gastarbeit

Türkische Gastarbeiter haben den Wirtschaftsaufschwung in Deutschland mitgetragen. Und nebenher ein hochinteressanten Musikmarkt erfunden. Wie klang die Jukebox der Gastarbeit?
10/29/202354 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Schwarze Kanäle – Piratenradios in der DDR

Von verbotenen satirisch-politischen Programmen, unzensierten Informationen bis zu illegalem Rock n’ Roll. Auch in der DDR wurden die Rundfunkwellen von Radiopiraten gekapert.
10/27/202352 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Lisa Maria Kellermayr - Anatomie einer Entfesselung

Nach Drohungen aus der Impfgegnerszene tötete die Impfärztin und Allgemeinmedizinerin Lisa-Maria Kellermayr sich selbst. Versuch einer Aufarbeitung.
10/22/202354 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Projekt Zukunft – Klimaaktivist*innen im Kampf gegen die Ohnmacht

Dürren, Waldbrände, erhitzte Ozeane, schmelzende Gletscher. Das ist keine Dystopie, sondern Gegenwart. Klimaaktivist*innen fordern politische Maßnahmen, um die Erderwärmung aufzuhalten.
10/20/202353 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Gedankenverbrechen in Belarus – Wenn Dystopien lebendig werden

Belarus ist eines der wenigen Länder, die Russland im Krieg gegen die Ukraine unterstützen. Was ist das für ein Land? Bericht aus einer wahr gewordenen, orwellschen Dystopie.
10/13/202354 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Abgehört – Doku über das Geschäft mit KI-Stimmanalyse

Die Stimme ist das “neue Blut" - mit dem sich viel Geld verdienen lässt. Sprachanalysen und Datensammlung durch KI werden neben der Medizin auch in Callcentern eingesetzt.
10/6/202350 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Operation Kaffee (1/8): Die Bedrohung

Fast wäre mit der DDR schon vor 1989 Schluss gewesen. Die Bürger waren sauer. Weil es keinen Kaffee gab. Da hatte das Politbüro eine Idee. Im Bruderland Vietnam könnte man statt Tee Kaffee anbauen.
10/2/202330 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Operation Kaffee (2/8): Der verrückte Plan

Eine Reise nach Vietnam. Nach Brasillien der größte Kaffeeproduzent der Welt. Weil die DDR dort vor 40 Jahren den Kaffeeanbau begründet hat? Warum aber steht Vietnam dann auf keiner Kaffeepackung?
10/2/202332 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Operation Kaffee (3/8): Blühende Landschaften

Unterwegs in Vietnam. Planwirtschaft mit Start-up-Unternehmen. Eine seltsame Kombi aus Sozialismus und Kapitalismus. Überall endlose Kaffeeplantagen. Und überall wird Deutsch gesprochen.
10/2/202332 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Operation Kaffee (4/8): Die Realität hat ihren Preis

Ein Besuch in Buon Ma Thuot. Die Kaffeemetropole Vietnams. Der Kaffee schmeckt. Ohne schlechtes Gewissen. Alles nachhaltig, alles öko. Angeblich. Und alles angeblich der DDR zu verdanken.
10/2/202331 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Operation Kaffee (5/8): Zwischen den Systemen

Eine vietnamesische Kaffeefabrik. Alles instant? Das süße Pulver wird für China produziert. Wie war das früher mit dem Kommunismus? Vertragsarbeiter kamen in die DDR, Flüchtlinge in die Bundesrepublik.
10/2/202334 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Operation Kaffee (6/8): Qualität und Quantität

Kaffeebohnen brauchen Jahre, um zu wachsen. Aber 1989 kann die erste Ladung verschifft werden. Nur hat die DDR keinen Bedarf mehr. Die Grenzen sind offen. Und in der Bundesrepublik gibt es Kaffee genug.
10/2/202329 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Operation Kaffee (7/8): Gewinner und Verlierer

Besuch beim vietnamesischen Coffee King. Er ist tatsächlich ein offizieller König, residiert in einem Palast und spricht wie ein Prophet. Vom großen Glauben an den Kaffee. Und von der Mission Vietnams.
10/2/202332 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Operation Kaffee (8/8): Säen und Ernten

Riesige Lagerhallen für Kaffee in Vietnam. Herr der Hallen: ein Deutscher. Bei einer Kaffeeverkostung wird vieles klar. Auch warum im Kaffeesilo in Halle nie auch nur eine Bohne gelandet ist.
10/2/202331 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Die Gläubiger-Versammlung oder: Eine bayerische Wallfahrt

Ein Autor und eine Autorin auf Wallfahrt nach Altötting. Der eine hat Interesse an Spiritualität, die andere ein Hühnchen zu rupfen mit ihrer katholischen Vergangenheit.
10/1/202354 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Toreras – Auf Augenhöhe mit dem Kampfstier

Drei Frauen hatten einen Traum: sie wollten unbedingt Stierkämpferinnen werden. Keine von ihnen kommt aus einer Stierkämpfer-Familie. Sie sind Kämpferinnen aus Leidenschaft. Am Ende wird der Stier getötet. (Produktion: SWR/Dlf 2023) Von Rilo Chmielorz
9/29/202353 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Gespräch mit Harun Farocki über sein Feature "So long good-bye"

Interview von Ingo Kottkamp mit dem Autor Harun Farocki aus dem Jahre 2019.
9/24/20236 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

So long good-bye

1977: Die Discowelle an ihrem Scheitelpunkt. Millionen schlechte Songs werden aufgenommen. Auch in Berlin. Harun Farocki ist dabei. Ein legendäres Originalton-Feature.
9/24/202346 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Perle – Der Weg zurück zur körperlichen Unversehrtheit

Genitalverstümmelung ist eine Form von Gewalt gegen Frauen. Die Somalierin Fos floh nach Belgien und ließ den Körperteil rekonstruieren, den sie ihre Perle nennt: die Klitoris. Genitalverstümmelung ist eine Form von Gewalt gegen Frauen. Der Weg zurück zur körperlichen Unversehrtheit ist lang und unbestimmt. (Produktion der deutschen Fassung: SWR 2023)
9/22/202353 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Das große Nichts und das kleine Alles - Portrait des Künstlers Jens Risch in 12 Szenen

Ein meditativer Besuch bei einem Mann, der aus Knoten Kunst macht. Die Fertigstellung eines seiner Objekte benötigt 18 Monate Arbeit. Von Beate Berger
9/17/202354 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Rubinroth/Krüger: Blind Date in Delhi - die unglaubliche Mrs. Monga

Die blinde Inderin Preetie Monga aus Delhi ist Unternehmerin, Autorin, Schuldirektorin. Und sieht nicht ein, warum sie auf irgendetwas verzichten soll, nur weil sie blind ist.
9/10/202354 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Pulverfass Ostsee – Doku über militärische Aufrüstung und eine veränderte Sicherheitsarchitektur in Nordeuropa

Abschreckungsmanöver und die NATO Erweiterung rücken die Ostsee in den Fokus des gefährlichen Konflikes mit Russland. Massive Aufrüstung und gefühlte Unsicherheit sind die Folgen. von Tom Schimmeck
9/8/202353 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Toben Piel: Tape Tales (3/3) Die vielen Leben der Kompaktkassette

Lieblingshits, Hörspiele, Familienreportagen, Liebesgrüße – aufgenommen auf Kompaktcassette. 1963 wurde das Produktionsmittel für alle erfunden. Ein Geburtstagsgruß in drei Teilen.
8/27/202348 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Toben Piel: Tape Tales (2/3) Die vielen Leben der Kompaktkassette

Lieblingshits, Hörspiele, Familienreportagen, Liebesgrüße – aufgenommen auf Kompaktcassette. 1963 wurde das Produktionsmittel für alle erfunden. Ein Geburtstagsgruß in drei Teilen.
8/20/202351 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Toben Piel: Tape Tales (1/3) Die vielen Leben der Kompaktkassette

Lieblingshits, Hörspiele, Familienreportagen, Liebesgrüße – aufgenommen auf Kompaktcassette. 1963 wurde das Produktionsmittel für alle erfunden. Ein Geburtstagsgruß in drei Teilen.
8/13/202354 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Kabuls Demokratie im Exil – Doku über afghanische Volksvertreterinnen

Afghanische Politikerinnen blicken zurück auf das Streben nach weiblicher Selbstermächtigung. Können sie aus dem Exil für eine Demokratie kämpfen, die nicht länger existiert? Von Franziska Dorau
8/4/202353 minutes
Episode Artwork

The Sound of Skiing – Die Geschichte des Tiroler Skipioniers Friedl Pfeifer

John Irving hat einen Roman darüber geschrieben - hier tritt die Enkelin des wahren Entdeckers des Skigebiets Aspen auf und erzählt die Geschichte ihres Großvaters Friedl Pfeiffer.
7/30/202354 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

J. Tirnthal, T. Stukenberg: Angst haben fast alle – Gewalt im Leben von Obdachlosen

Warum werden Obdachlose beschimpft, mit Steinen beworfen, verprügelt oder sogar angezündet? Seit auch der Mittelstand abstiegsgefährdet ist, häufen sich die Vorfälle.
7/23/202351 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Federland oder: Der Sechzehnkindermann

Der Großvater war ein Selfmademan. Kam aus dem Nichts, zeugte 16 Kinder, baute eine Großdruckerei auf. 1948 erhängte er sich… Eine Familiengeschichte, die bis heute nachwirkt…
7/16/202354 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Wissenschaftsfreiheit – Doku über drohende Cancel Culture in Wissenschaft und Forschung

Bedroht “Cancel Culture” die Wissenschaftsfreiheit? Der Vorwurf kommt von rechten und konservativen Akademiker:innen. Das Universitätssystem erscheint zunehmend polarisiert. Von Andreas Horchler
7/7/202352 minutes
Episode Artwork

Long Covid und ME/CFS – Krimi um eine Krankheit

Post Covid ist ein Rätsel. Dabei ist das Syndrom nicht neu. Schon 1955 wurde eine ähnliche Krankheit beschrieben, die nach viralen Infekten auftritt: Chronisches Fatigue-Syndrom. Von Nicolas Morgenroth
6/30/202353 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Lieben unter Lebensgefahr – Queere Flüchtlinge in Kenia

Ende Mai ist ein neues Gesetz gegen Homosexualität in Uganda in Kraft getreten. Homo- und transsexuellen Menschen drohen bis zu 20 Jahren Haft. Sogar die Todesstrafe kann verhängt werden. Von Bettina Rühl
6/23/202353 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Der Zusammenstoß - Requiem für John Braasch

Es war Mord. Am 1.März 2019 hat der Bundesgerichtshof erstmals ein Mordurteil gegen einen Raser bestätigt. In der Hamburger City war er der mit einem gestohlenen Taxi frontal in ein anderes gefahren. Ein Mensch starb. Drei wurden schwer verletzt. Welche Lebenswege hatten die vier, bevor sie zu dieser Zeit an diesem Ort waren?
6/16/202354 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Luxusgut Pressefreiheit - Der Kampf um Griechenlands Öffentlichkeit

Zensur mitten in Europa? Die rechtskonservative Regierung dementiert diesen Vorwurf. Ein dramatisches Stimmungsbild zur Lage der Pressearbeit in Griechenland vor den Neuwahlen. Von Marianthi Milona
6/9/202353 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Fische zu Fischfutter – Doku über die dramatischen Folgen der Fischmehl-Industrie

Fischzucht soll die Meere vor Überfischung retten. Die Aquakulturproduktion boomt – mit dramatischen Folgen für die Ernährung von Millionen Menschen in Westafrika. Von Fabian Federl
6/2/202352 minutes
Episode Artwork

Der Wert der Arbeit – Vier Schichten | dokKa 10 – Beste Hördokumentation 2023

Sie putzen Krankenhäuser, gießen Stahl oder produzieren Lebensmittel in Fabriken. Manche werden gut bezahlt. Andere so schlecht, dass es kaum zum Leben reicht. Warum eigentlich? Von Sonja Ernst und Christine Werner
5/26/202354 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Kaye Mortley: Dort oben - Struthof. Das französische Lager

In den Vogesen errichteten die Nazis das einzige deutsche Konzentrationslager auf französischem Boden, den "Struthof". Kann man davon in Klängen und Töne erzählen? Kaye Mortley tut es.
5/21/202353 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Kevin – Eine Jugend am Rande der Großstadt

In den Plattenbauten von Hellersdorf ist die Migrantenquote niedrig und die Arbeitslosenquote hoch. Dort lebt Kevin. Langzeitbeobachtung einer Jugend am Rande der Gesellschaft.
5/19/202352 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Mara May, Jurate Braginaite: Vogel Igel Stachelschwein. Ein Spiel in Weimar Nord

Zufallsbegegnungen. Zufallsfragen. Über das Leben. Über die Liebe. Wer freundlich fragt, bekommt eine freundliche Antwort… Ein Feature aus akustischen Fundstücken.
5/14/202354 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Life or Daesh – Die versteinerten Wurzeln des arabischen Frühlings in Tunesien

Was blieb in Tunesien über von den Kämpfen für Freiheit und Demokratie? Ein Feature über gescheiterte Hoffnungen und die Frage, wie aus sozialen Opfern gewaltbereite Täter werden.
5/12/202355 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Gefährliche Moore - Doku über Deutschlands grünen Klimakiller

Sieben Prozent der deutschen Treibhausgas-Emissionen kommen aus entwässerten Moorböden. Großflächige Wiedervernässung der Feuchtgebiete könnte zum Klimaschutz beitragen.
5/5/202352 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Christian Brüser: Zwei Hüte, vier Pferde und ein Hund

Auf dem Pferderücken durch die USA: Unterwegs mit „Abenteuerreitern“. Was ist dran an diesem Traum?
4/30/202353 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Tod einer Ikone – Die Journalistin Shireen Abu Akleh

Der Tod der amerikanisch-palästinensischen Journalistin Shireen Abu Akleh erregte weltweite Aufmerksamkeit. Die Korrespondentin war während der Berichterstattung im Mai 2022 tödlich von einer Kugel des israelischen Militärs getroffen worden. Was erzählen Freundinnen, Familienangehörige, Menschenrechtsaktivisten und Kolleg*innen ein Jahr nach dem tragischen Vorfall über Shireen Abu Akleh?
4/28/202354 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Inge Braun: Mein Pakt mit den Pillen - Die Sache mit den Antidepressiva

Irgendwann hat auch sie zu den Antidepressiva gegriffen. Wie nach einem Strohhalm gegen Schmerzen und Schwermut. Doch wie kommt sie wieder von den Pillen los?
4/23/202354 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Zwischen Objektivität und Aktivismus – Wenn Bürger Journalisten werden

Die Auslandsberichterstattung steckt in der Krise. Gleichzeitig berichten immer mehr Menschen auf Social Media aus entferntesten Weltgegenden. Doch worauf gründet ihre Glaubwürdigkeit?
4/21/202348 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Nathalie Singer: Kein Moment der Stille macht dasselbe Geräusch

Yann Paranthoën arbeitete über 40 Jahre in den Studios von Radio France. Die dokumentarischen Klangwerke des gebürtigen Bretonen sind bis heute legendär.
4/16/202354 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Schwarze Jeanne d‘Arc – Auf den Spuren der Sklavenbefreierin Harriet Tubman

In den USA ist sie eine Legende, in Europa kennen die 1822 geborene Sklavin und afroamerikanische Freiheitskämpferin nur wenige: Harriet Tubman, die Frau auf dem 20 Dollarschein. Von Michael Marek und Anja Steinbuch
4/14/202353 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Wüstenstrom aus Afrika – Doku über die Chancen der Solarenergie

In Namibia und Marokko entstehen riesige Solaranlagen, die Sonnenenergie in grünen Wasserstoff umwandeln sollen. Steckt dahinter eine neue Form von Wirtschaftskolonialismus? Von Heidi Mühlenberg
3/31/202352 minutes
Episode Artwork

Annika Erichsen: Drei Schwestern und ein Downsyndrom

Ein mutiges, polyphones Originaltonfeature über den Umgang mit Einschränkungen. Drei Schwestern, eine davon mit Downsyndrom, erzählen aus ihrem Leben. Ungeschminkt.
3/26/202354 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Draußen. Vom Leben wohnungsloser Familien in Berlin Obdachlosigkeit in der Mitte der Gesellschaft

Die Gefahr, die eigene Wohnung zu verlieren, ist größer geworden. Obdachlosigkeit ist ein Thema, das alle angeht.
3/24/202352 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Roman Herzog: "Ich schaute nach Hörnern und Schwänzen, aber sie hatten keine ..."

Der Faschismus in Italien war gar nicht so schlimm? Das ist ein Mythos, der Italien bis heute prägt…
3/19/202353 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Mit den Flügeln schlagen – Vom Übergang ins Erwachsenenleben

Nach dem Schulabschluss steht einem die Welt offen – erstmal feiern, vielleicht reisen, dann studieren oder eine Ausbildung machen. Die große Freiheit beginnt! Wirklich?
3/17/202353 minutes, 1 second
Episode Artwork

Martina Groß: Das Phantom des Hörspiels – Erik Bauersfeld

Der Hörspielproduzent Erik Bauersfeld wurde durch einen Satz berühmt, den er in der Star Wars-Reihe als Admiral Ackbar sprach. „It’s a trap!“. Martina Gross erinnert an sein eigentliches Werk.
3/12/202354 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Endzeit – Warum uns die Apokalypse nicht loslässt

Verändert sich nichts, ist die Menschheit bald Geschichte – nicht nur wegen des Klimawandels. Welche Funktion haben Ängste in einer Welt der multiplen Krisen?
3/10/202353 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Gestohlener Wald – Doku über illegalen Holzhandel und die Folgen

Ob skrupellose Teakhändler aus Myanmar oder der Kahlschlag rumänischer Wälder: der globalisierte, illegale Holzhandel ist ein Milliardengeschäft für einzelne Profiteure.
3/3/202353 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Lionel Quantin: Leiser Regen auf der Autobahn

Warum sind die Autobahnen so voll? Wer sitzt in den Autos und warum? Wohin sind die Menschen unterwegs? – Lionel Quantin sucht Antworten. Und findet eine melancholische Welt.
2/26/202354 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Mord im Tiergarten – Russlands Staatsterror in Berlin

Im August 2019 wird ein Tschetschene aus Georgien, im Tiergarten in Berlin erschossen. Ein Mord am helllichten Tag. Ein Mord hinter dem ein russischer Geheimdienst steht.
2/24/202354 minutes, 1 second
Episode Artwork

Monika Kursawe: Herz über Kreuz - Ein Coming-out in der Freikirche

Magdalena hat drei Kinder und ist Mitglied einer Freikirche. Aber sie ist lesbisch. Und bekennt sich mit Mitte 30 endlich dazu. Eine Geschichte über Glauben, Freiheit und Angst.
2/19/202351 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Black Power in den Goldenen Zwanzigern – Afrodeutsche auf Spurensuche

Die Anfänge der Schwarzenbewegung liegen in Deutschland schon in den 20ger Jahren. David Siebert trifft Nachkommen der damaligen Aktivisten, erzählt über Völkerschauen, verdrängte Kolonialgeschichte und Mut.
2/17/202353 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Ute Lieschke: Welcome Home Dr. Marco - Identitätssuche zwischen Karl-Marx-Stadt und Kenia

Wie fühlte es sich an, mit acht Jahren zu erfahren, dass der Vater nicht der leibliche ist? Eine Geschichte über Schwarz-Sein in der DDR und die Suche nach der eigenen Identität. Von Karl-Marx-Stadt über Nairobi bis heute.
2/12/202351 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Ziemlich sensibel – Ich fühle was, was du nicht fühlst

Wer sich verletzt fühlt, hat immer recht? Ist Sensibilität eine neue Stärke oder nur ein modischer Kampfbegriff? Die Grenze zwischen feinfühlig und überempfindlich ist schmal.
2/10/202353 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Falsche Erinnerung? Doku über False Memory und sexuelle Gewalt

Der Verein „False Memory e.V.“ setzt sich für fälschlich Beschuldigte in Missbrauchsprozessen ein. Aber wer kann schon sagen, was falsche Erinnerung ist und was wahre…
2/3/202350 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Jean-Claude Kuner: Nietzsche in New York - Der französische Verleger Sylvére Lotringer

Sylvère Lotringer brachte in seinem Verlag die poststrukturalistische Theorie nach New York: Baudrillard. Virilio, Foucault, Deleuze & Guatarri. Und er interviewte sie alle.
1/29/202353 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Vom Grashalm im Sturm. Klimakrise – eine persönliche Annäherung

Durch den Klimawandel steht unsere Zukunft auf dem Spiel. Die Reaktionen auf die Erderwärmung sind individuell: Ein Feature über das Hoffen, Leugnen, Verdrängen und Trauern.
1/27/202353 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Kai Sieverding: Flip This! Beats, Samples und produktives Musikhören

Vier berühmte Beatmaker bekommen dasselbe Sample vorgelegt – und bauen daraus völlig unterschiedliche Songs. Feature mit Retrogott, Spoke, Timo Krämer, Wox. Und Curtis Mayfield.
1/22/202354 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Im Namen der Natur – Wie Ecuador eine ökologische Bewegung anführt

Als erstes Land der Welt hat Ecuador 2008 die Natur als Rechtssubjekt in die Verfassung aufgenommen. Jeder kann in ihrem Namen für den Schutz von Ökosystemen und Artenvielfalt klagen.
1/20/202351 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Canis Lupus – Vorläufige Bilanz zwischen den Fronten

Der Wolf ist ein Grenzgänger, und das ist es, was ihn seit jeher so unheimlich macht. Was wild ist, muss ausgelöscht, was über Grenzen geht, eingehegt werden. Oder nicht?
1/13/202353 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Fürst Regio - Festspiele mit Schwarzwald-Dom

Tief im Südschwarzwald steht ein gigantischer Kuppeldom. Die Domfestspiele bringen die Geschichte der Kirche auf die Bühne. Von Frank Schüre
1/8/202352 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Verräterische Daten – Doku über die Gefahren der Biometrie

Biometrische Merkmale identifizieren jeden Menschen zweifelsfrei. Sicherheitsbehörden sammeln und nutzen diese Daten immer stärker. In den falschen Händen sind diese Daten tödlich.
1/6/202351 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Auf Sumpf gebaut – Imperiale Träume auf der Berliner Museumsinsel

Nofretete und Pergamonaltar: Die Berliner Museumsinsel ist ein Besuchermagnet, der jährlich Millionen Touristen durch seine Museen schleust – und imperiale Welten rekonstruiert.
12/30/202254 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Ich, der Weihnachtsmann - Bekenntnisse eines Unbekannten

Die drei Weihnachtmänner erzählen von ihrer eigenen Kindheit und warum sie einmal im Jahr zum Experten für die Wünsche von kleinen und großen Menschen werden.
12/23/202253 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Kaye Mortley: Fremd im Elsass – Der elsässische Poet Conrad Winter

Conrad Winter: Ein elsässischer Lyriker, dessen Ziel das Schweigen wäre. Ein Mann ohne Heimatland: Das Elsass ein Ort des Transits, mal deutsch, mal französisch.
12/18/202252 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

„Ich bin doch keine trächtige Ratte“ – Medikamentenversuche an Schwangeren in der Charité

1989 wurde an der Ostberliner Charité eine großangelegte Blindstudie von Cerutil an Schwangeren durchgeführt. Die Tests hatten Folgen für eine Probandin und für ihre Tochter.
12/16/202253 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

„Breathing Through Reality“ – Annäherung an die Radiomacherin Kaye Mortley

Kaum erschienen, ist er bereits vergangen: Der Klang. Flüchtig, fliehend, der Saum einer Wolke. Mit solchen Klängen arbeitet die Radiodokumentaristin Kaye Mortley seit Jahrzehnten. Ein Portrait.
12/11/20221 hour, 6 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Fleisch ohne Tier – Doku über eine Industrie im Umbruch

Ob Tierleid, Klimawandel oder Herz-Kreislauf-Krankheiten – die Argumente gegen das Fleischessen sind vielfältig. Weltweit suchen Unternehmen nach dem Fleisch der Zukunft.
12/9/202251 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Von leeren Häusern und neuer Hoffnung – Alleinsein im Alter

Wie fühlt sich Alterseinsamkeit an? Fünf alleinstehende Frauen erzählen, wie sie sich gegen Momente der Verzweiflung wehren und wie es ihnen gelingt, dennoch ein erfülltes Leben zu führen. Von Patrick Batarilo
12/2/202253 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Der unvollendete Kampf der Petra Kelly

Die Mitbegründerin der Partei „Die Grünen“ war die schillerndste Figur der Friedens- und Anti-Atom-Bewegung. Das Feature zeichnet das Leben von Petra Kelly nach, deren Ideen und Wirken bis heute nachhallen. Von Vito Pinto
11/27/202249 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Fußballkapitalismus - Ein Fan wird kritisch

Die Autorin ist Fußballfan. Sie blendet meist aus, dass hier geldgierige Verbände wirken und unethische Sponsoren. Mit der WM in Katar beginnt sie zu recherchieren: Geht guter Fußball auch mit fairem Wettbewerb?
11/25/202253 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Kalter Entzug - Die Angst vor dem Schmerz der Erinnerung

Der Erzähler begibt sich in eine Berliner Suchtklinik, weil sein familiäres Umfeld ihm das nahegelegt hat. Er schreibt auf was er hört und sieht. 15 Tage lang… Von Alfred Behrens
11/20/202254 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Ein Tod gegen die Lüge – Atomkraftgegner Hartmut Gründler

Die Proteste gegen Atomkraftwerke in Deutschland waren in den 1970er Jahren blutig und ideologisch. Für den Kampf gegen die Kernenergie gab Hartmut Gründler schließlich sein Leben.
11/18/202254 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Utoopia. Die Frauen vom Meer

Auf der Fischerinsel Kihnu - dem letzten Matriarchat Europas - bewegen sich die Frauen zwischen Tradition und Attraktion. Vom Versuch das Meer zu hören, wenn die Uhren lauter ticken.
11/11/202253 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Alle unter einem Aluhut? – Doku über alternative Milieus und rechte Ränder

Warum demonstrieren Homöopathen, Anthroposophen und Esoteriker gemeinsam mit Rechten? Macht eine alternative, libertäre Einstellung anfällig für rechtes Gedankengut? Von Duška Roth
11/4/202253 minutes
Episode Artwork

Was wird aus Worpswede?

Anfang des 20. Jahrhunderts entstand am Rand des Teufelsmoores eine berühmte Künstlerkolonie. Uta-Maria Heim fragt vor Ort nach, wie die Zukunft des Künstlerdorfes aussehen kann. Von Uta-Maria Heim
10/30/202251 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Die Dirty Tricks der Demokratie – Wahlmanipulation in den USA

Am 8. November finden Vorwahlen in den USA statt. In einem Land, in dem die politischen Parteien immer weiter auseinanderdriften. Tom Schimmeck erklärt, mit welchen Tricks gearbeitet wird.
10/28/202253 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Drei Millionen Einwohner, drei Millionen Wahrheiten - Freundschaft auf Bosnisch

Drei Freunde aus Bosnien. Ein katholischer Kroate, ein muslimischer Bosnier, ein orthodoxer Serbe. 30 Jahre nach Ausbruch des Bosnienkrieges sehen sie sich wieder… Von Barbara Kenneweg
10/23/202254 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Ein Haus läuft los – Wie sich ein Berliner Mietshaus gegen den Verkauf an einen Investor wehrt

Ein Berliner Mietshaus wird an eine Kapitalgesellschaft verkauft. Es drohen Luxussanierung, rapider Anstieg der Mieten, Verdrängung. Aber die Mieter:innen wehren sich, mit Erfolg.
10/21/202253 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Hemingways Insel

Der Bruder von Ernest Hemingway erklärte ein Floß in der Karibik zur Insel, sich selbst zum Präsidenten derselben und die Welt für verrückt. Wir besuchen die Reste eines kleinen Utopias. Von Lorenz Schröter.
10/16/202254 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

„Nehmt ihr uns eine, antworten wir alle“ – Femizide in Österreich

Frauen werden ermordet, weil sie nicht tun, was eine Frau nach Ansicht des Täters zu tun hat. Österreich ist bei Femiziden europaweit trauriger Spitzenreiter.
10/14/202253 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Abenteuer Häuschen – Ein Schriftsteller greift zur Putzkelle

Weil er sich die Miete seiner Berliner Wohnung kaum mehr leisten kann, kauft Autor Michael Sollorz mit seinem Ehemann ein renovierungsbedürftiges Haus in einem Brandenburger Dorf. Von Michael Sollorz
10/9/202254 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Nachhaltige E-Mobilität? – Doku über ein großes Versprechen

Verbrenner raus - Elektromotor und Batterien rein. Diese Verheißung ist nicht nur unrealistisch, sie leistet auch neuem Raubbau an der Natur Vorschub. Ein sauberes Auto gibt es nicht. Von Peter Kreysler
10/7/202251 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

„Wir haben die Leiche in Stücke geschnitten.“ Patrice Lumumba – Chronik eines politischen Mordes

Der erste Ministerpräsident der freien Republik Kongo, Patrice Lumumba, wurde 1961 im Auftrag Belgiens brutal ermordet. 2001 sprachen erstmal die Hintermänner dieser Tat. Von Thomas Giefer
9/30/202254 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Auf Sicht fahren – In Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Politik, Wirtschaft und Corona-Experten. Immer mehr sagen, dass sie in unsicheren Zeiten nur “auf Sicht” fahren können. Früher galt das als planlos. Aber braucht man immer einen Plan? Von Olaf Karnik und Volker Zander
9/25/202254 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Zwiespalt und Zwiesprache – Die komplizierte Freundschaft zwischen einer Linksdenkerin und einer Querdenkerin

Zwei Freundinnen sind seit dem Studium unzertrennlich, bis Corona kommt. Plötzlich wacht eine in einer Diktatur auf, die andere in einer Demokratie. Ist es das Ende der Freundschaft? Von Manuel Gogos
9/23/202254 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Der kommunistische Autor Ronald M. Schernikau – „Die Schönheit"

Schwul, kommunistisch und kurz vor Mauerfall noch DDR-Bürger geworden: Ronald M. Schernikau saß Zeit seines Lebens zwischen allen Stühlen.
9/18/202253 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Und irgendwann werde ich Wind – Der japanische Künstler Susumu Shingu

Der japanische Künstler Susumu Shingu schafft Objekte, die von natürlicher Energie bewegt werden. Wie vom Wind, der über die Erde streicht und alles berührt. Von Malte Jaspersen
9/16/202228 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

KRRRCH – Looking for the Heart of Noise

Everything we call character is the deviation from perfection. (Brian Eno) Was macht Noise in der Musik so magnetisch? Wie geht geiler Krach? Oder besser KRRRCH! Von Henrik von Holtum
9/11/202251 minutes
Episode Artwork

Kampf gegen Staatsdoping – Doku über eine DDR-Turnerin

Mit 60 erfährt eine ehemalige Turnerin, dass sie als Kind gedopt wurde - und klagt auf Entschädigung. Ein deutsches Gericht bestätigt zum ersten Mal die Verantwortung des Staates. Von Alexa Hennings
9/9/202252 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Lehrjahre meistern – Wie man Ausbildungsabbrüchen begegnen kann

Der Mangel an Fachkräften nimmt zu. Vor allem fehlen Menschen mit abgeschlossener Berufsausbildung. Viele Auszubildene brechen vorzeitig ab, einige wünschen sich mehr Unterstützung. Von David Beck, Fabian Janssen, Dirk Kirchberg, Anita Lüders, Lisa Spöri
9/2/202224 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Die Suche nach dem Super-Sukkubus - Ein spektakulär sexy-rumpeliges B-Road-Movie durch die Hölle

Ein Sukkubus ist eine Dämonin, die sich Männern unterschummelt. Buchstäblich. „Succubere“ heißt „unten liegen“... Hören Sie eine seltsame Unterwanderung männlicher Phantasien.
8/28/202253 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (6/6) – Der verschlossene Notausgang

Neun Menschen wurden von einem 43-jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach. | Von Dietrich Brants
8/26/202245 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Der dritte Raum - Musikcafés in Japan

In Japan gibt es kleine Cafés, in die Menschen nur gehen, um in Gesellschaft Musik zu hören. Ein kostbarer sozialer Raum zwischen Arbeit und Zuhause. Wir hören mit… Von Andreas Hartmann
8/21/202254 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (5/6) – Der nicht erreichbare Notruf

Neun Menschen wurden von einem 43-jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach. | Von Dietrich Brants
8/19/202253 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Rene Farabeet: Paroles du dedans – Stimmen von drinnen

Ein Tonstudio in einem Gefängnis. 12 Gefangene machen Soundart. – Eine radiophone Dokumentation aus dem Jahr 1993.
8/14/202257 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (4/6) – Vorbild NSU

Neun Menschen wurden von einem 43-jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach. | Von Dietrich Brants
8/12/202258 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Propagandaschlacht um Mariupol – Doku über eine Stadt im Krieg

Die Stadt Mariupol steht für den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Während der ukrainische Präsident sie „Herz des Krieges“ nennt, versucht die russische Propaganda, die Ukraine für das Leid der Bevölkerung verantwortlich zu machen. | Von Christine Hamel | (Produktion: BR 2022)
8/5/202252 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Rilo Chmielorz: Ein Cocktail ist kein Hahnenschwanz - Eine Offenbarung

Das Hochamt des Mixens. Die Offenbarung des Gemixten. Die kultigen Cocktails. Noch immer ist die Bar ein heiliger Ort - für eine spezielle Glaubensgemeinschaft. Eine Erkundung.
7/31/202252 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (3/6) – Radikalisierung mit Bildungshintergrund

Neun Menschen wurden von einem 43jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach. | Von Dietrich Brants
7/29/202242 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (3/6) – Radikalisierung mit Bildungshintergrund

Neun Menschen wurden von einem 43-jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach.
7/29/202242 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Gedächtnisverlust - Kirche unter der Abrissbirne

Missbrauchsskandale, ungeliebte Bischöfe, leere Worte. Die Kirche wankt zurzeit mächtig. Auch viele Kirchengebäude sollen abgerissen werden. Fast ein Drittel der deutschen Kirchen sind laut Bischofskonferenz "überflüssig". Von Ulrich Land.
7/24/202254 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (2/6) – Paranoia des sozialen Abstiegs

Neun Menschen wurden von einem 43jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach. | Von Dietrich Brants
7/22/202248 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (1/6) – Deutschland, aber normal

Neun Menschen wurden von einem 43-jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach. Von Dietrich Brants
7/21/202252 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (2/6) – Paranoia des sozialen Abstiegs

Neun Menschen wurden von einem 43jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach. | Von Dietrich Brants
7/21/202248 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (3/6) – Radikalisierung mit Bildungshintergrund

Neun Menschen wurden von einem 43jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach. | Von Dietrich Brants
7/21/202242 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (4/6) – Vorbild NSU

Neun Menschen wurden von einem 43-jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach. | Von Dietrich Brants
7/21/202258 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (5/6) – Der nicht erreichbare Notruf

Neun Menschen wurden von einem 43-jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach. | Von Dietrich Brants
7/21/202253 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (6/6) – Der verschlossene Notausgang

Neun Menschen wurden von einem 43-jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach. | Von Dietrich Brants
7/21/202245 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Unser Mann in Rom – Erich B. Kusch | 50 Jahre Korrespondentenberichte aus Italien

Was die Deutschen über Italien wussten, das wussten sie von ihm. Von 1955 bis 2010 berichtete der Journalist Erich B. Kusch über Politik, Päpste und Pizza. Berichtete? Nein, er war ein Erzähler ... Von Ulrike Petzold
7/17/202254 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Die Lücke von Hanau (1/6) – Deutschland, aber normal

Neun Menschen wurden von einem 43-jährigen Deutschen erschossen, weil sie für ihn nicht zu Deutschland gehörten. Die Feature-Serie geht den Lücken in der Aufklärung der Morde nach. | Von Dietrich Brants
7/15/202252 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Der Fussball und ich - Geschichte einer Abhängigkeit

Sie ist fußballverrückt. Mit sechs fing es an, mit 59 ist alles schlimmer denn je. Sie spielt sogar selbst. Bezirksliga. Die jüngsten im Team könnten ihre Enkelinnen sein. Martina Keller bekennt ihre Fußballleidenschaft.
7/10/202254 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Mordfall Yeboah – Doku über die späte Verfolgung rechter Gewalt

Samuel Yeboah stirbt 1991 bei einem Brandanschlag. 30 Jahre später wird ein Neonazi verhaftet. Wurde auch bei weiteren Brandanschläge unzureichend ermittelt, rechte Gewalt bewusst kleingeredet?
7/8/202252 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Kriegsflüchtlinge bei mir zu Hause

Unterkünfte für die Flüchtlinge aus der Ukraine sind rar. Viele bieten privat Zimmer an. So auch Natalie Putsche. Sie erzählt von drei Monaten zu dritt auf 60qm bei denen Krieg und Alltag aufeinander treffen.
7/1/202253 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Ernst Weber: Bei Hausbesuchen keine Unzukömmlichkeiten - Die Akte Walfried Janka

Ein Mann kämpft um Gerechtigkeit. Er sei als Pflegekind von den Behörden an eine rechtskräftig verurteilte Kindesmörderin vermittelt worden. Und möchte nun Schadenersatz…
6/26/202254 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Stimme des Volkes? - Parlamentswahl in Slowenien

Slowenien hat am 24. April ein neues Parlament gewählt. Die Bevölkerung stimmte für Veränderung. Der dreimalige rechtskonservative Premier Janša unterlag der grün-liberalen Freiheitsbewegung.
6/24/202253 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Beate Berger: Das große Nichts und das kleine Alles – Porträt des Künstlers Jens Risch

Ein meditativer Besuch bei einem Mann, der aus Knoten Kunst macht. Die Fertigstellung eines seiner Objekte benötigt 18 Monate Arbeit.
6/19/202254 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Die Feature-Autorin Beate Berger im Gespräch

„Das große Nichts und das kleine Alles. Portrait des Künstlers Jens Risch in 12 Szenen“ heisst das neue Feature von Beate Berger. In den SWR2-Featuregesprächen erzählt sie davon, wie das Stück entstanden ist. Über offene Fenster und feine Mikrofone. Über Tango und lange Gespräche…
6/19/202211 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Bettina Rühl: Überleben nach dem Bürgerkrieg – Libyens junge Generation sucht den Frieden

Man hört wenig Gutes über Libyen. Ein Land im Chaos sei das. Aber es gibt auch hinreißende Menschen dort. Bettina Rühl hat sie getroffen. Und porträtiert.
6/17/202254 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Lydia Heller, Johannes Nichelmann: Herrscher am Ende - Die verschollenen Tonbänder des Politbüros

Kaum ist die DDR untergegangen beginnt die SED, ihr ehemaliges Führungspersonal zur Rechenschaft zu ziehen - unter Ausschluss der Öffentlichkeit. 30 Jahre später erfährt sie dann doch, was damals geschah.
6/12/202254 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Tom Schimmeck: Milliardengrab Atomkraft – Doku über unkalkulierbare Kosten

Ende 2022 gehen die letzten deutschen Atomkraftwerke vom Netz, gleichzeitig wird weltweit an neuen Formen der Atomenergie geforscht. Doch mit welchen Konsequenzen für die Zukunft?
6/10/202252 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Heike Brunkhorst und Roman Herzog: Vorwurf Antisemitismus – Vom Umgang mit einem scharfen Schwert

Immer häufiger werden mit dem Vorwurf des Antisemitismus kritische Meinungsäußerungen eingeschränkt, heißt es. Aber stimmt das?
6/3/202254 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Trailer: Himmelfahrtskommando – mein Vater und das Olympia-Attentat

SWR2 empfiehlt "Himmelfahrtskommando - Mein Vater und das Olympia-Attentat" von Patrizia Schlosser. Olympia 1972 in München: Terroristen nehmen israelische Sportler als Geiseln. Der Polizeieinsatz endet im Chaos. Am Ende sind 17 Menschen tot. Patrizias Vater überlebt. Und es quält ihn bis heute. Produktion: Bayerischer Rundfunk, 2022
6/1/20221 minute, 34 seconds
Episode Artwork

Itas Auftrag – Nepal nach der Katastrophe

Eine Reise in ein verwüstetes Land. Ein poetisches Feature über die Liebe zur Heimat, die kleinen Freuden des Lebens und den Widerstand gegen die Widrigkeiten der Existenz...
5/27/202253 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Egon Koch: Am Bogen des Rheins - Greffern und Drusenheim, das Eigene und das Andere

Drusenheim in Frankreich und Greffern in Deutschland: Zwei Orte, links und rechts am Oberrhein, vereint im Kulturraum, getrennt durch die Grenze. Feature-Autor Egon Koch ist hier großgeworden. Vor 50 Jahren. Was ist wie früher und was hat sich verändert? An einer Schnittstelle Europas.
5/22/202254 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Patrick Banush: Lost in Music – Die Cornel Chiriac-Story

Ein Feature über den legendären rumänischen Radio-DJ Cornel Chiriac. Er sendete per Mittelwelle aus München und war für eine ganze Generation Rumänen ein Held. Sein Leben aber war einsam und endete tragisch.
5/20/202253 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Frank Schüre: Mein Wald – Drei Menschen im Klimawandel

Eine Klimaschützerin, ein Waldbesitzer und ein Wissenschaftler. Alle drei leben im Südschwarzwald. Alle drei haben einen unterschiedlichen Blick – auf „ihren“ Wald. Und auf seine Zukunft.
5/15/202248 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Marc Bädorf: Das Dorf und der Nazi – Rechtsextremismus auf dem Land

Wie geht man mit Nazis in der Dorfgemeinschaft um? Schaut man weg – oder muss man etwas tun? – Eine Alltagsgeschichte aus dem kleinen rheinischen Dorf Kelz.
5/13/202252 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Lydia Jakobi und Tobias Barth: Landraub in Deutschland – Doku über die Spekulation mit Boden

Die Bodenpreise in Deutschland sind explodiert. Nahezu zwei Drittel der Agrarfläche liegen in der Hand von branchenfremden Investoren. land grabbing, ein ertragreiches Spekulationsgeschäft.
5/6/202252 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Anja Kempe: Die Programmierer – Eine besondere Spezies und ihre Haltung

Wenn ihnen etwas nicht passt, gehen sie einfach. Programmierer, die Algorithmen kreieren, sind heiß umworben, sie werden dringend gebraucht. Doch ist das gut oder schlecht?
4/29/202252 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Horst Konietzny: Strada senza ritorno - Ein Familienstück

Die renommierte Cellistin Anja Lechner vor ihrer größten musikalischen Herausforderung: die Komposition "Strada senza ritorno" ihres Großvaters Konrad Lechner. Das Stück für Cello wird zum Stück über eine Familie.
4/24/202254 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Michael Stauffer: Klimastreit – Der Klimawandel und die Schweiz

2021  konnte  die Schweizer Bevölkerung über eine höhere Besteuerung von CO2-Emissionen abstimmen. In der Familie des Komponisten und Autors entbrennt ein Streit darüber, wieviel Verantwortung jede Generation für die Klimaerwärmung trägt. Das geht drunter und drüber, Vorwürfe fliegen hin und her, dann mischen sich akustisch auch noch Wissenschaftler und ein Professor ein, Aktivist*innen kommen zu Wort und nur eine Lösung bleibt: Wenn die Menschen nicht dumm dastehen wollen, müssen sie endlich etwas tun.- Ein bemerkenswerter tänzerischer Umgang mit Originalton, Übersetzung, Rede und Widerrede und Musikkomposition.
4/22/202254 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

C wie Corporate Identity - Dr. C's Conversationslexikon (13). Eine ökonomische Radiorevue

Wer bin ich? Auch Unternehmen möchten das wissen und suchen ihr Alleinstellungsmerkmal. In seiner ökonomischen Radio-Reihe der besonderen Art erklärt Dr. C, warum Identitätsfindung ein schwieriger Prozess ist.
6/27/202153 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

L wie Lobby - Dr. C's Conversationslexikon (12). Eine ökonomische Radiorevue

„Hier kommst Du nicht rein!“ Die Lobby ist ein sehr diskreter Ort. Es geht um Interessen. Knallhart. Wer? Für Wen? In seiner ökonomischen Radio-Reihe der besonderen Art erklärt Dr. C, warum es in einer Demokratie Lobbyisten geben muss.
6/20/202150 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

T wie Tanzen – Dr. C's Conversationslexikon. Eine ökonomische Radio-Revue

Auch in Unternehmen wird getanzt. Bei Betriebsfesten und After Work Events und Teambuilding-Maßnahmen. Und wenn man eher hüftsteif ist? In seiner ökonomischen Radio-Reihe der besonderen Art lässt Dr. C die Theorien tanzen. Von Armin Chodzinski
6/13/202149 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Das Versprechen.Der Fall Jens Söring und Elizabeth Haysom

Nach mehr als 33 Jahren Haft in den USA ist Jens Söring nach Deutschland zurückgekehrt. Gemeinsam mit seiner großen Liebe Elizabeth Haysom soll er 1985 ihre Eltern ermordet haben. Was ist damals wirklich passiert?
8/4/202054 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

W wie Wachstum - Dr. C's Conversationslexikon. Eine ökonomische Radio-Revue

Wir wachsen so gerne. Nein, anders: wir sehen gerne Dinge wachsen, weil wir so gerne ernten. Jedes Wachstum ist ein Versprechen auf Ernte. Doch die Ressourcen sind endlich. Der Klang des Wortes hat sich verändert … von der utopischen Verheißung zum Code des Untergangs. Von Armin Chodzinski
6/5/202053 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

P wie Projekt - Dr. C's Conversationslexikon. Eine ökonomische Radio-Revue

Du bist es. Ich bin es. Alles ist ... ein Projekt. Mit Zielvorgaben und Zuständigkeiten und einer Excel-Tabelle am Schluss. Was gab es, bevor es Projekte gab? Das Leben? Dr. C beantwortet in seiner ökonomischen Radio-Reihe der besonderen Art ein paar Grundsatzfragen. | Von Armin Chodzinski
6/5/202050 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

S wie Schulden - Dr. C's Conversationslexikon. Eine ökonomische Radio-Revue

Wer ist eigentlich jemals auf die Idee gekommen, dass man Schulden zurückzahlen muss? Eine ausgeglichene Bilanz? Selbst Finanzminister halten Schulden für wichtig. Die Mafia basiert auf Schulden und die ganze Existenz auf Schuld … irgendwo zwischen Moral und Kennzahl. Von Armin Chodzinski
6/5/202054 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

N wie Nachhaltigkeit - Dr. C’s Conversationslexikon. Eine ökonomische Radio-Revue

Die UN meint mit Nachhaltigkeit Umweltpolitik. BMW meint mit Nachhaltigkeit Wertschöpfung. Und eine junge Generation N will vor allem machen. Verwirrend. In seiner ökonomischen Radio-Reihe der besonderen Art schafft Dr. C nachhaltige Orientierung.
6/5/202052 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

M wie Management - Dr. C's Conversationslexikon. Eine ökonomische Radio-Revue

Management ist das praktische Leben um den Ausnahmezustand herum. Und da es so viele Ausnahmezustände gibt, gibt es auch überall Manager: Hausmeister, Putzfrau, Wissenschaftler, … alles Manager, alle mit einer speziellen Methode, alle immer krank. Von Armin Chodzinski
6/5/202054 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

I wie Innovation - Dr. C's Conversationslexikon. Eine ökonomische Radio-Revue

Innovation ist, wenn alles blinkt und funkelt und man wieder etwas auspacken kann. Aber wann ist eigentlich alles so gut, dass es nichts Neues mehr braucht? Geht es überhaupt darum? Von Armin Chodzinski
6/5/202054 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

G wie Geld - Dr. C's Conversationslexikon. Eine ökonomische Radio-Revue

Geld ist schön und demokratisch und eine grandiose Erfindung, aber eben auch ein Problem – nur was für eins? Zwischen den Opfer-Ritualen der Vorzeit, der Gewissheit, das Geld ein Band des Vertrauens ist und dem steten Verschwinden des Geldes, gibt es viele Fragezeichen. Von Armin Chodzinski
6/5/202051 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

E wie Effizienz - Dr. C's Conversationslexikon. Eine ökonomische Radio-Revue

Effizienz ist eine Frage der Anordnung, der Gestaltung, der Laufzeit, der klaren Ziele und der definierten Mittel. Effizienz ist Optimierung. Eigentlich gut. Erstrebenswert. Und was ist noch mal das Ziel? Und warum? Kann man vielleicht mal einfach nur rumsitzen und … keine Idee haben? Von Armin Chodzinski
6/5/202053 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

D wie Digitalisierung - Dr. C’s Conversationslexikon. Eine ökonomische Radio-Revue

Digitalisierung – das klingt auch im Jahr 2020 wie ein Zauberwort für Zukunft. Dabeisein ist anscheinend alles. Und wenn man nicht dabei ist? In seiner ökonomischen Radio-Reihe der besonderen Art sorgt Dr. C für digitale Aufklärung.
6/5/202052 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

A wie Aktie - Dr. C's Conversationslexikon. Eine ökonomische Radio-Revue

Irgendetwas ist außer Kontrolle geraten: Vor zwanzig Jahren betrug die durchschnittliche Haltedauer einer Aktie vier Jahre - heute sind es 22 Sekunden! Was ist passiert? Von Armin Chodzinski
6/4/202054 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Der Wahrheit verpflichtet. Über den Machtverlust des Journalismus

Viele Journalisten sind mit wachsenden Zweifeln und offenem Hass konfrontiert. Das ARD radiofeature beleuchtet die Erosion medialer Wahrheit in Zeiten grassierender Empörung, viral verbreiteter Verschwörungstheorien und massenhafter Fälschung. Eine der Gespächspartnerinnen ist die philippinische Journalistin und Friedensnobelpreisträgerin 2021 Maria Ressa. Ausgezeichnet mit dem Alternativen Medienpreis 2020.
1/22/202052 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Auf der Suche nach Schorsch (5/5): Schorsch, der Mensch

Gebhard Stein und Charly Kowalczyk gelingt es, die Familie von Schorsch ausfindig zu machen und mehr über sein Leben und Schicksal zu erfahren.
9/19/201828 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Auf der Suche nach Schorsch (4/5): Recherche nach Aktenlage

Nach Aussage der Diakonie Kork gibt es keine Unterlagen mehr aus den frühen 70er Jahren. Um zu klären, was sich damals abgespielt haben könnte, recherchiert der Autor in einer anderen Diakonie, in der es noch Akten gibt.
9/19/201829 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Auf der Suche nach Schorsch (3/5): Spielt Schorsch Fußball?

Anonym erhält der Autor wichtige Hinweise auf das Leben von Schorsch und erfährt seinen vollständigen Namen und Geburtsort. Dort hofft er Näheres zu erfahren.
9/19/201822 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Auf der Suche nach Schorsch (2/5): Triebhemmer ohne Rezept

Hinter dem Versuchsmedikament von 1972 verbarg sich ein Hormonpräparat. Was ist über seine Wirkungen und Nebenwirkungen bekannt? Wie könnte sich Schorsch dadurch verändert haben?
9/19/201828 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Auf der Suche nach Schorsch (1/5): Sex in der Anstalt

Gebhard Stein und Charly Kowalczyk fahren nach Kork, um erste Spuren von Schorsch zu suchen. Warum schien Anfang der 70er Jahre ein triebhemmendes Medikament überhaupt nötig?
9/19/201828 minutes, 1 second