Winamp Logo
Scheiße gebaut?! Der Jugendrecht Podcast Cover
Scheiße gebaut?! Der Jugendrecht Podcast Profile

Scheiße gebaut?! Der Jugendrecht Podcast

German, Legal, 1 seasons, 52 episodes, 3 days 16 hours 7 minutes
About
Wir sind zwei. Matthias ist Podcaster, Wissenschaftler und Medienmensch. Maria ist Juristin und arbeitet als Jugendrichterin. Wir teilen Wohnung, Steuerklasse und das Sorgerecht für unsere Kinder. Unser Interesse für Jugendkriminalität und Jugendstrafrecht ist allerdings schon älter, 22 Jahre alt, um genau zu sein. Denn im Frühjahr 1998 haben wir beide angefangen, als Hilfskräfte beim Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen zu arbeiten. Seitdem lässt uns dieses Thema nicht mehr los und weil wir abends am Küchentisch eh dauernd darüber reden, dachten wir, wir könnten das mal als Podcast veröffentlichen.
Episode Artwork

Folge 52: A Mixed Bag - Die PKS 2022 und der ganze Rest

Die Polizeiliche Kriminalstatistik 2022 wurde veröffentlicht und auch sonst gibt's wieder viel zu bereden. Zum Beispiel dazu, wie man möglichst unschwanger guckt ;)
08/04/20231 hour 27 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Folge 51: Die entschleunigte Prinzessin

"Die Strafe muss der Tat auf dem Fuß folgen!" Ja, nee, is klar. Oder? Maria erklärt, warum dieser Satz mit der Rechtswirklichkeit im Jugendstrafrecht nichts zu tun hat und warum das aus rechtsstaatlichen und tatsächlichen Gründen auch ganz gut ist. Außerdem erfahren wir, warum Maria jetzt Prinzessin ist und, ja, es geht aus Gründen auch mal wieder um die Altersuntergrenze bei der Strafmündigkeit.
19/03/20231 hour 31 minutes 40 seconds
Episode Artwork

Folge 50: Danke für nichts, Frau Lambrecht :(

Es geht in dieser Folge um Missbrauchsdarstellungen von Kindern und den juristischen Umgang damit nach der handwerklich schlechten Gesetzesnovelle aus dem Frühjahr 2021. Allerdings bemühen wir uns, nicht die Fälle selbst (schon gar nicht die schweren) in den Mittelpunkt zu stellen, sondern den juristisch-praktischen Umgang mit dem Gesetz nach der Novelle und die alltäglichen Konsequenzen eines aus unserer Sicht verunglückten gesetzgeberischen "Schnellschusses". Achtet bitte auf Marias Triggerwarnung vor Beginn des Schwerpunktes.
09/02/20231 hour 55 minutes 35 seconds
Episode Artwork

Folge 49: Der Junge, der seine Lebensgeschichte nicht erträgt

Nikita ist ein aufgeweckter Junge mit großem Potential. Doch wenn seine Lebensgeschichte im Gerichtssaal verlesen wird, bittet er um Kopfhörer. Er erträgt sie einfach nicht mehr und alle anderen haben Tränen in den Augen. Außerdem: Maria war Gast bei "Die Boss und Silvester hallt weiterhin nach.
23/01/20231 hour 39 minutes
Episode Artwork

Folge 48: Silvesternacht reloaded

Wieder einmal eine dieser SILVESTERNÄCHTE und es zeigt sich einmal mehr, dass die unselige Kombination aus Alkohol, Sprengstoff, Politiker*innen im Wahlkampf und Berichterstattungsmechanismen eine wirklich üble Mischung sind. Da geraten Fälle wie die von Karim und Grigol schon fast ins Hintertreffen, obwohl sie uns viel mehr beschäftigen sollten.
09/01/20231 hour 30 minutes 1 second
Episode Artwork

Folge 47: Wenn man dazugehört... Privilegien im Jugendstrafrecht

Florian hat Scheiße gebaut. Doch Florian macht im Anschluss alles richtig. Weil er es gelernt hat und Hilfe bekommt. Maria und Matthias unterhalten sich über einen Fall, in dem der Beschuldigte über die richtigen Ressourcen verfügt, um gut aus der Sache herauszukommen.
03/10/20221 hour 24 minutes 14 seconds
Episode Artwork

Folge 46: Unsere Jugend ist gar nicht so falsch

Maria und Matthias freuen sich sehr, in dieser Folge mit Tilman sprechen zu können. Tilman ist Polizist, er war sowohl als Jugendkontaktbeamter als auch in der Jugendsachbearbeitung beschäftigt. Inzwischen arbeitet er beim Landeskriminalamt. Tilman erzählt über den Alltag mit Jugendlichen und Heranwachsenden aus polizeilicher Sicht, er erklärt, warum Kommunikation das wichtigste Handwerkszeug auf der Straße ist und wie er aus Perspektive der Polizei die Jugendlichen selbst und die Arbeit des Gerichtes wahrnimmt. Die Äußerungen unseres Gastes spiegeln ausschließlich seine persönliche Meinung wider, es handelt sich nicht um die Behördenmeinung. Shownotes: KFN-Forschungsbricht Nr. 109 - Kinder und Jugendliche in Deutschland: Gewalterfahrungen, Integration, Medienkonsum: https://kfn.de/wp-content/uploads/Forschungsberichte/FB_109.pdf NDR-Info "Zwischen Hamburg und Haiti (01.05.2022)" - Geröstete Seeohren und himmelfressende Krähen in Japan: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Ge
23/06/20222 hours 19 minutes 14 seconds
Episode Artwork

Folge 45: Marvin meets Susanne

Marvin ist mal wieder einer dieser Fälle: Multiple Vorbelastungen, immer wieder neue Straftaten, viel ist schon versucht worden und jetzt gibt's kein Geld mehr für neue Maßnahmen. Zwar hat auf Seiten der verantwortlichen Stellen niemand einen Fehler gemacht, aber nachhaltig helfen konnte auch niemand. Bis Sozialarbeiterin Susanne, die kurz vor der Rente steht, sich der Sache annimmt...
24/05/20221 hour 29 minutes 51 seconds
Episode Artwork

Folge 44: Cannabisreichsjungbürgerblumenstrauß

Long time no see! Inzwischen war die ganze Welt very busy damit, bekloppt zu werden. Die ganze Welt? Nein! Eine Jugendrichterin und ihr mittelbegabter Podcastlover hören nicht auf, dem alltäglichen Wahnsinn mit Optimismus und Empathie Widerstand zu leisten. Heute mit Schokolade und Blumen für die Jugendhilfe und einem supercleveren Jung-Reichsbürger mit einem fast genialen Plan.
19/04/20221 hour 14 minutes 46 seconds
Episode Artwork

Folge 43: Von der Presse abgeschossen

Ja, wir geben es gleich zu: In dieser Folge werden Journalist*innen gebashed. Und Anwält*innen. Und Zahnärzt*innen. Zumindest einige.
21/02/20221 hour 50 minutes 48 seconds
Episode Artwork

Folge 42: Eine Caprisonne für Prinzessin Leia

Maria erzählt, wie das mit Schöff*innen im Jugendprozess funktioniert, Matthias hat viele Fragen und ist trotzdem nur so mittel überzeugt. Außerdem: 30 Minuten "Nur-ganz-kurz-Einschübe" mit sehr(!) relevanten Informationen, Jahresrückblick 2021, #Corona
31/12/20212 hours 8 minutes 48 seconds
Episode Artwork

Folge 41 - Frederik der Große

Jeder Mensch hat besondere Talente, die er*sie in die Gesellschaft einbringen kann! Maria erklärt, dass nur dieses Menschenbild sie ihren Job immer noch gerne machen lässt. Außerdem: Koalitionsvertrag, Cannabislegalisierung und die Geschichte von Frederik. Links zur Sendung: https://lagedernation.org/podcast/ldn268-koalitionsvertrag-der-ampel-corona-eskaliert-gruene-raf-maskendeals-rechtmaessig-belarus/ https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4264.html https://www.sendegarten.de
29/11/20211 hour 20 minutes 43 seconds
Episode Artwork

Folge 40 - Dream Big!

Der eine oder die andere wird sich an Ikarus erinnern, den griechischen Dude mit den Wachsflügeln, der der Sonne zu nahe kam. Maria begegnet in Ihrem Berufsleben kleineren und größeren Ikarussen. Einige versuchten mit einem hanebüchenen Plan ganz groß rauszukommen, andere hatten eine echte Chance und dann einfach nur Pech. Aber warum auch immer sie vor der Jugendrichterin landeten, zum Glück ist für die meisten das Spiel noch nicht vorbei. Der Weg wird wahrscheinlich nicht mehr besonders gerade sein, aber von den geraden Wegen haben wir momentan eh eher zu viele...
11/10/20211 hour 10 minutes 30 seconds
Episode Artwork

Folge 39 - Keine Wahlwerbung!

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Was sagen die Parteien in den Wahlprogrammen über jugendstrafrechtliche Themen (Spoiler: Nicht besonders viel) und was halten Maria, Matthias und ihre heutige Gästin Theresia davon?
14/09/20212 hours 50 seconds
Episode Artwork

Folge 38 - Und dann ist es plötzlich passiert

Frisch erholt aus dem Sommerurlaub geht's gleich wieder um ein schwieriges Thema: Fahrlässigkeit. Hört sich ein wenig spröde an, ist es aber nicht. Manchmal dafür umso tragischer...
01/09/20211 hour 24 minutes 18 seconds
Episode Artwork

Folge 37 - ScheißeGebaut EXPRESS

"¡Arriba, Arriba! ¡Ándale, Ándale!"- Die schnellste Maus von Norddeutschland hat einige Minuten vor dem Start in den Urlaub noch eine Idee, wie man Corona-Ordnungswidrigkeiten von Jugendlichen kreativ sanktionieren könnte. ¡Ay, caramba!
28/07/202135 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Folge 36 - Lost in Translation

Glücklicherweise ist Maria nur selten "Lost in Translation". Dennoch: Wie wichtig die Rolle von Übersetzungen und Übersetzer*innen im Strafverfahren ist, sollte nicht unterschätzt werden. Außerdem: Kraftausdrücke, müffelnde Roben und Noise.
12/07/20211 hour 31 minutes 31 seconds
Episode Artwork

Folge 35 - Häuser des Jugendrechts

"Häuser des Jugendrechts" sind so ein bisschen die Lieblingskinder von Landespolitiker*innen, wenn sie kluge Dinge zum Thema "Justiz" in Koalitionsverträge hineinschreiben müssen. Zu Recht? Unser Gast Leon hilft dabei, die Sache etwas besser zu verstehen.
23/06/20212 hours 12 minutes 58 seconds
Episode Artwork

Folge 34 - Wie eine wirklich miese Klassenfahrt

Untersuchungshaft - wenn dieses Stichwort fällt, geht's ums Eingemachte. Schwere Straftaten, Gefängnis. Aber auch um Stigmatisierung, Besuchsverbote, Postkontrolle. Und das alles, obwohl noch kein Urteil in der Hauptsache gesprochen wurde. Als Jugendrichterin ist Maria auch für diesen Bereich zuständig und sollte ihren Job natürlich besonders gründlich machen. Schließlich ist Freiheitsentzug der schwerwiegendste Eingriff des Staates in die Freiheit seiner Bürger*innen.
07/06/20211 hour 53 minutes 56 seconds
Episode Artwork

Folge 33 - Lass Dich überraschen!

"Lass Dich überraschen!" Die wenigsten Menschen in unserer Hörer*innenschaft werden sich noch an die gleichnamige Show des tollen Rudi Carrell erinnern. Aber für Jugendrichterin Maria wirkt eine Hauptverhandlung im Jugendverfahren oft genug wie ein Revival der Show des niederländischen Showmasters. Und auch Herzblatt Matthias kann da manchmal nur staunen. Shownotes: KrimSchnack, der Kriminologie-Podcast: https://krimschnack.podigee.io Sprechen wir über Mord - Die Toten vom Reiterhof: https://www.ardaudiothek.de/sprechen-wir-ueber-mord-ein-true-crime-podcast/die-toten-vom-reiterhof-true-crime-um-einen-auftragsmord/88625160 Lizenz: Die Wortbeiträge dieses Podcasts unterliegen der CC BY-NC-SA 4.0 International Lizenz (Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International). Dies gilt explizit nicht für das im Intro- und Outro verwendete Musikstück sowie ggflls. andere im Podcast gespielte Musikstücke. Sie sind urheberrechtlich geschützt und dü
17/05/20211 hour 30 minutes
Episode Artwork

Folge 32 - Die Kiste unter dem Bett

In dieser Episode geht es irgendwie um Paragraph 218. Aber eigentlich geht es um Cora, um die Kiste unter ihrem Bett und wie hilflos wir mit unseren Gesetzen gegen das ankämpfen, was eben auch Leben ist: Verzweifelte Liebe, Ignoranz und die Kälte der Anderen. Shownotes: WDR-Zeitzeichen vom 17. April 2021 - Am 17. April 1896 wird Maria Hagemeyer geboren: https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/zeitzeichen/zeitzeichen-maria-hagemeyer-100.html Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2020: Berichtsband: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/publikationen/themen/sicherheit/pks-2020.pdf;jsessionid=4EE6B0EACD447F9676574C97CCBD54E0.2_cid373?__blob=publicationFile&v=2 Anzahl der polizeilich erfassten tatverdächtigen Jugendlichen (14 bis 17 Jahre) in Deutschland von 1991 bis 2020: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/550/umfrage/entwicklung-der-anzahl-von-tatverdaechtigen-jugendlichen-seit-1993/ Charité intensiv - Station 43: https://www.rbb-online.de/doku/c-d/ch
03/05/20211 hour 36 minutes 8 seconds
Episode Artwork

Folge 31 - Einspruch, Frau Vorsitzende!

Die eine oder andere Spitze gegenüber den juristischen Kolleg*innen von der Verteidigung konnte sich unsere Lieblingsjugendrichterin nicht ganz verkneifen in den letzten Folgen. Zeit, die andere Seite zu Wort kommen zu lassen! Strafverteidiger Marco schildert im Gespräch mit Maria und Matthias seine Sicht der Dinge, beklagt sich über den wenig einfallsreichen Umgang der Gerichte mit jugendlichen Straftätern und berichtet, wie Pokémon Go Zeugenaussagen beeinträchtigen kann.
13/04/20211 hour 49 minutes 56 seconds
Episode Artwork

Folge 30 - Von einer, die auszog, das Richten zu lernen

Der Weg von der Studienwahl bis zur Jugendrichterin: Maria erzählt von den einzelnen Stationen und Wendepunkten auf ihrem Weg zur "besten Jugendrichterin der Welt" (O-Ton Matthias)
01/04/20211 hour 33 minutes 8 seconds
Episode Artwork

Folge 29 - Ferengi-Justiz? Deals im Strafverfahren

"Deals" sind Bestandteil des Alltags von Strafrichter_innen und kommen auch im Jugendstrafverfahren vor. Zugleich sind sie hochumstritten und für Richter_innen nicht selten ein Ritt auf der Rasierklinge. Wird der Gerichtssaal zum Marktplatz?
16/03/20211 hour 50 minutes 27 seconds
Episode Artwork

Folge 28: Die interessanteste Episode von allen!!!!!11elf1!

Wie genau sieht eigentlich ein ganz normaler Tag im Leben der besten Jugendrichterin der Welt (sic!) aus? Hier die unzensierteste, ungekürzteste und unverblümteste Wahrheit über die Arbeit im #TeamResopal
01/03/20212 hours 23 minutes 21 seconds
Episode Artwork

Folge 27: Die Spitze des Eisbergs

Warum werden Minderjährige straffällig? "Es ist eine Entwicklungsphase und geht vorbei" sagen viele. Stimmt. Aber nicht immer. Gerade bei den Fällen, die vor Gericht landen, gibt es häufig psychiatrische Auffälligkeiten. Dann werden Expert_innen wie Angela gebraucht. Maria und Matthias sprechen mit der Kinder- und Jugendpsychiaterin Angela über die Begutachtung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen eines Strafverfahrens, über die Häufigkeit psychiatrischer Auffälligkeiten bei straffälligen Minderjährigen, über Sinn und Unsinn der Altersgrenzen im Jugendstrafrecht, über Therapiemöglichkeiten und die defizitäre therapeutische Versorgungslage in Jugendgefängnissen.
16/02/20212 hours 9 minutes 25 seconds
Episode Artwork

Folge 26: Business As Unusual

Dungeons & Dragons, Brot & Butter, Täterschaft & Teilnahme: Ratet mal, welches dieser Themen Maria und Matthias heute besprechen…? Richtig. Wird aber super, großes Pfadfinder_innenehrenwort. Außerdem gibt's demnächst ein Hörer_innen-Treffen für Scheiße-Gebaut-Ultras auf Clubhouse.
04/02/20211 hour 37 minutes 7 seconds
Episode Artwork

Folge 25: Tödliche Folgen

Situationen können aus dem Ruder geraten, mitunter mit tödlichen Folgen. So wie im Fall Denise. Jugendrichterin Maria erzählt von Situationen, in denen (aus Sicht von Jugendlichen) eher läppische Taten ungeahnte Konsequenzen nach sich ziehen. Denn im Jugendrecht ist so etwas recht typisch: "Das hab ich so nicht gewollt!" ist einer der Sätze, den Jugendrichter*innen ziemlich häufig hören. Und das hat Gründe. Maria und Matthias sprechen außerdem über die "Täterfixierung" im Jugendrecht, Corona im Justizalltag und Matthias' neues Buch "Im Moor".
19/01/20211 hour 24 minutes 14 seconds
Episode Artwork

Folge 24: Sechs verdammte Wochen

Folge 24: Sechs verdammte Wochen
31/12/20201 hour 24 minutes 37 seconds
Episode Artwork

Folge 23: Die Halbstarken

Folge 23: Die Halbstarken
20/12/20201 hour 37 minutes 34 seconds
Episode Artwork

Folge 22: Krawall um Stuttgart

Am Abend des 20. Juni 2020 kam es in Stuttgart zu Ausschreitungen, Krawallen und Plünderungen durch bis zu 500 junge Menschen. Es folgte eine öffentliche Debatte um Taten und Sanktionen. Mittendrin: Menschen, die versuchen, zu verstehen und zu helfen.
24/11/20201 hour 51 minutes 26 seconds
Episode Artwork

Folge 21: Nigerian Love

Betrogen werden fühlt sich verdammt bescheiden an. Und Betrüger*innen vor Gericht zu erleben ist vollständig anders als Marias sonstige Fälle. Vor allem erzählen Maria und Matthias, warum sie sich manchmal über Betrugsprozesse ernsthaft streiten.
11/11/20201 hour 40 minutes 29 seconds
Episode Artwork

Folge 20: Zwischen den Fronten - Schulabsentismus

Schulschwänzen kann zu Ordnungsgeldern führen und nicht selten landen deshalb Fälle beim Jugendgericht. Ist das eigentlich sinnvoll? Ist Schulschwänzen in gewissem Umfang nicht sogar normal? Was sind mögliche Hintergründe für Schulabsentismus? Sind die Sanktionen der Jugendgerichte und Schulen sinnvoll und wurde auch im Haue Jugendrecht eigentlich mal geschwänzt?
26/10/20201 hour 42 minutes 15 seconds
Episode Artwork

Folge 19: "Alter, krieg den Arsch hoch!" - Kommunikation im Jugendstrafrecht

Wie kommuniziert die Justiz mit Beschuldigten im Jugendstrafrecht? Wie gelingt der Spagat zwischen Verständlichkeit, Genauigkeit und Rechtssicherheit? Jugendrichterin Maria erzählt Beispiele und Stilblüten aus ihrer Praxis.
13/10/20201 hour 53 minutes 43 seconds
Episode Artwork

Folge 18: In dubio pro Rechtsstaat

Freisprüche sind wichtig. Sie sind ein zentrales Merkmal des funktionierenden Rechtsstaats und Maria hat einige Fälle dabei, um das zu illustrieren. Ahmed, Swantje und Lena: Sie alle sind freigesprochen worden, aber aus ganz verschiedenen juristischen Gründen. Außerdem geht's dieses Mal um belastete Jungrichter*innen, Gewalt gegen Polizeibeamte, Knallzeugen und die Bewerbung für den Justizdienst.
28/09/20201 hour 46 minutes 14 seconds
Episode Artwork

Folge 17: Eine Ansammlung namens Idris

Idris geht zur Post, um ein Paket für seine Mutter abzuholen. Doch was als willkommene Abwechslung im drögen Corona-Lockdown beginnt, endet einige Monate später vor dem Jugendgericht einer norddeutschen Kleinstadt. Ist Idris eine "Ansammlung"? Und wie wäre die Sache wohl ausgegangen, gäbe es da nicht Elisabeth und Lukas, die Idris in seinem Kampf gegen Windmühlen unterstützt haben? Maria und Matthias unterhalten sich mit dem Strafverteidiger Lukas über einen Fall, in dem ein Jugendlicher mal keine "Scheiße gebaut" hat. Shownotes: Suizid verhindern – Was Fachkräfte und Laien tun können. Ein SWR2-Wissen-Podcast von Jochen Paulus: https://www.swr.de/swr2/wissen/suizid-verhindern-was-fachkraefte-und-laien-tun-koennen-swr2-wissen-2020-08-24-102.html Die Wortbeiträge dieses Podcasts unterliegen der CC BY-NC-SA 4.0 International Lizenz (Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International). Dies gilt explizit nicht für das im Intro- und Outro ver
14/09/20201 hour 39 minutes 5 seconds
Episode Artwork

Folge 16: Frei und gleich an Würde - Migration und Jugenddelinquenz

Kriminalität junger Migrantinnen und Migranten in Deutschland ist das Schwerpunktthema dieser Folge. Ein wichtiges Thema, aber sowohl sachlich als auch verbal schwer zu fassen, ohne sich auf diskursives oder politisches Glatteis zu begeben. Maria und Matthias sind frisch erholt aus dem Sommerurlaub zurück und wagen sich einfach trotzdem an dieses Thema heran. Außerdem: Norwegen und andere Traumländer, Corona und gute Vorsätze. Die Wortbeiträge dieses Podcasts unterliegen der CC BY-NC-SA 4.0 International Lizenz (Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International). Dies gilt explizit nicht für das im Intro- und Outro verwendete Musikstück sowie ggflls. andere im Podcast gespielte Musikstücke. Sie sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Zustimmung der Rechteinhaber*innen nicht kopiert oder verändert werden.
31/08/20201 hour 56 minutes 17 seconds
Episode Artwork

Folge 15: Zur Bewährung

Dieses Mal ist Julia zu Gast, eine Jugendbewährungshelferin. Sie berichtet über ihre Arbeit mit verurteilten Jugendlichen und die Rolle der Bewährungshilfe im Jugendstrafverfahren. Julia hat, wie auch Maria, einen Fall zum Thema mitgebracht. "Robin" und "Annika" heißen die beiden Protagonist*innen und puh... Hört's Euch einfach selbst an! Dies ist die letzte Folge vor einer kurzen Sommerpause. Aber schon im September geht's im gewohnten Zweiwochenrhythmus weiter. Die Wortbeiträge dieses Podcasts unterliegen der CC BY-NC-SA 4.0 International Lizenz (Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International). Dies gilt explizit nicht für das im Intro- und Outro verwendete Musikstück sowie ggflls. andere im Podcast gespielte Musikstücke. Sie sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Zustimmung der Rechteinhaber*innen nicht kopiert oder verändert werden.
31/07/20201 hour 53 minutes 4 seconds
Episode Artwork

Folge 14: Was beweisen Beweise?

Eigentlich geht es dieses Mal um Beweismittel. Aber Maria und Matthias reden auch über die Rolle von Eltern, über Bodycams, Heinz Erhardt und, tja, Scheiße. Einen ganzen Eimer voll.
20/07/20201 hour 37 minutes 38 seconds
Episode Artwork

Folge 13: Die verdammten Drogen

BTMG - Betäubungsmittelgesetz. THC - Tetrahydrocannabinol. Wer über Drogen und ihre strafrechtliche Beurteilung redet, muss ein paar Abkürzungen kennen. Und verstehen, warum Menschen, die beruflich viel mit Drogenabhängigen zu tun haben, häufig eine skeptische Haltung in der so genannten Legalisierungsdebatte haben. Die Wortbeiträge dieses Podcasts unterliegen der CC BY-NC-SA 4.0 International Lizenz (Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International). Dies gilt explizit nicht für das im Intro- und Outro verwendete Musikstück sowie ggflls. andere im Podcast gespielte Musikstücke. Sie sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Zustimmung der Rechteinhaber*innen nicht kopiert oder verändert werden.
06/07/20201 hour 49 minutes 33 seconds
Episode Artwork

Folge 12: Abgründe

Zum ersten Mal diskutieren Maria und Matthias mit einem Gast. Es geht um Opfer und Opferschutz vor Gericht, um Kindesmissbrauch, Symbolpolitik und Maßnahmen, die u. U. wirklich helfen könnten, schlimme Straftaten zu verhindern. Oder sie zumindest schneller justiziell zu bearbeiten.
22/06/20202 hours 23 minutes 59 seconds
Episode Artwork

Folge 11: Blutjunge Podcasthasen

Okay, zugegeben: Der Titel der elften Folge ist 90% Clickbait und 10% Müdigkeit. Zwar geht es auch ein klitzekleinesbisschen um Hasen (die von der schokoladigen Ostersorte, um genau zu sein) und ja, es geht auch um blutjunge Dinger (es geht nämlich um EUCH, liebe Hörenden!). Doch im Prinzip soll mit dem Titel nur die Unfähigkeit der Produzierenden verschleichert werden, einen spannenden Teaser für die Themen "Strafzwecktheorien", "Strafrahmen" und "Punitivität" zu finden. Denn darum geht's eigentlich. Der Fall des Tages heißt Tobias, Maria rantet gegen Corona als Ausrede für Faulheit und Unkreativität und Strafverschärfungsproklamateur*innen kriegen auch ihr Fett weg (außerdem habt Ihr gerade ein neues Wort für Euer Nächstes Scrabble-Death-Match gelernt... Viel Freude beim Hören! Shownotes: Strafzwecktheorie bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Strafzwecktheorie Heribert Ostendorf: "Vom Sinn und Zweck des Strafens": https://www.bpb.de/izpb/268220/vom-sinn-und-zwec
07/06/20201 hour 54 minutes 41 seconds
Episode Artwork

Folge 10: Es war Mord!

Zehnte Folge, Jubiläum! Im "Fall des Tages" handelt es sich dieses Mal um einen Mord. Genauer gesagt geht es um einen so genannten "Cold Case", in dem nach über 20 Jahren mittels DNA-Analyse der damals heranwachsende Tatverdächtige einer furchtbaren Gewalttat ermittelt wurde.
24/05/20201 hour 56 minutes 50 seconds
Episode Artwork

Folge 9: Die Richterin und ihre Fehler

Es gibt einfach viel zu besprechen und Maria und Matthias sprengen die 2-Stunden-Grenze! Natürlich geht es noch mal um Corona im Gerichtsalltag, aber auch um fehlbare Richter, um Beethoven, Marcel und die Schule der Rebellen.
11/05/20202 hours 19 minutes 7 seconds
Episode Artwork

Folge 8: Ist die Prinzessin befangen?

Corona, Corona, Corona… Unter welchen Umständen kann Jugendstrafrecht derzeit praktisch stattfinden und welche Ideen gibt es, wenn Jugendhilfemaßnahmen und erzieherische Sanktionen fast nicht möglich sind? Maria hat einige Ideen und berichtet im Themenschwerpunkt über verschiedene Arten der Befangenheit. Außerdem wird der Film "Systemsprenger" noch einmal in höchsten Tönen gelobt und am Fall "Franz" zeigt sich, wie nah Komik und Tragik manchmal beieinander liegen können.
26/04/20201 hour 39 minutes 41 seconds
Episode Artwork

Folge 7: Tatjana und die Leistungserschleichung

Maria hat Masken für die Wachtmeister genäht und einen neuen Fall mitgebracht: Tatjana. Matthias hat einen neuen Podcast produziert und will dringend über das so genannte "Schwarzfahren" sprechen. Außerdem: Kurzes "Corona-Update", die Frage, wann man bei Ladendiebstahl eigentlich einschreiten sollte und wie sich Verfolgerinstinkt äußert. Shownotes: Anleitung zum Nähen einer Gesichtsschutzmaske mit Filter: https://naehtalente.de/atemschutz-naehen/ Podcast "Im Moor": https://im-moor.net Pistorius: Kriminalität wegen Coronavirus stark gesunken: https://www.n-tv.de/regionales/niedersachsen-und-bremen/Pistorius-Kriminalitaet-wegen-Coronavirus-stark-gesunken-article21706692.html Die Wortbeiträge dieses Podcasts unterliegen der CC BY-NC-SA 4.0 International Lizenz (Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International). Dies gilt explizit nicht für das im Intro- und Outro verwendete Musikstück sowie ggflls. andere im Podcast gespielte Musiks
14/04/20201 hour 35 minutes 35 seconds
Episode Artwork

Folge 6: Corona-Spezial

Es gibt viel zu besprechen. Die "Corona-Krise" hält das Land, die Politik und jede*n Einzelne*n von uns in Atem. Auch die Justiz muss neue Wege finden, mit der neuen Situation umzugehen. Maria beschreibt ihren neuen Arbeitsalltag, wir sprechen darüber, wie sich Kriminalität in Deutschland während der Krise verändert und ob die derzeitige Lage, bei allem Leid und all der Belastung auch Chancen in sich birgt. Aber wir reden auch über ganz andere Dinge. Über Entschuldigungen, geglückte und weniger geglückte. Und das Leben an der Seite einer Jugendrichterin. Bleibt gesund, Ihr Lieben! Bleibt zuhause! Und hört Podcasts! Shownotes: NRW-Innenminister warnt vor Corona-Tests an der Haustür: https://rp-online.de/nrw/landespolitik/nrw-innenminister-warnt-vor-corona-tests-an-der-haustuer_aid-49767809 Nimmt häusliche Gewalt während der Krise zu?: https://www.tagesschau.de/inland/interview-haeusliche-gewalt-corona-101.html Kriminalitätsentwicklung: https://www.sueddeutsche.de/politik
29/03/20201 hour 42 minutes 24 seconds
Episode Artwork

Folge 5: Schreiben statt Strafen

Folge 5 das besten deutschsprachigen Jugendrechtspodcasts behandelt die verschiedenen Sanktionsmöglichkeiten (vulgo: Strafen), die das Jugendgerichtsgesetz (JGG) vorsieht. Außerdem diskutieren wir Sinn, Unsinn und Zulässigkeit von Gefängnisstrafen, freuen uns über den Gewinn des wichtigsten Podcastpreises in Deutschland, reden über Roben und Robenordnungen, Covid19 und Besinnungsaufsätze. Die Wortbeiträge dieses Podcasts unterliegen der CC BY-NC-SA 4.0 International Lizenz (Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International). Dies gilt explizit nicht für das im Intro- und Outro verwendete Musikstück sowie ggflls. andere im Podcast gespielte Musikstücke. Sie sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Zustimmung der Rechteinhaber*innen nicht kopiert oder verändert werden. Shownotes: Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten, ein NDR-Info-Podcast: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html Die Goldene Podcastblase 2020
15/03/20201 hour 52 minutes 22 seconds
Episode Artwork

Folge 4: Für alle Fälle Maria

Folge 4 von "Scheiße gebaut?! - Der Jugendrechtspodcast" befasst sich mit dem Ablauf einer Hauptverhandlung im Jugendstrafverfahren, mit Kindern, die auf Handys starren, mit Musik von Jack Johnson und mit einer kitschigen Fernsehserie. Der Titel dieser Folge wurde ohne Absprache mit der Mitpodcasterin gewählt und ist somit ohne Gewähr. Die Wortbeiträge dieses Podcasts unterliegen der CC BY-NC-SA 4.0 International Lizenz (Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International). Dies gilt explizit nicht für das im Intro- und Outro verwendete Musikstück sowie ggflls. andere im Podcast gespielte Musikstücke. Sie sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Zustimmung der Rechteinhaber*innen nicht kopiert oder verändert werden.
28/02/20201 hour 36 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Folge 3: Kevin

In der dritten Folge von "Scheiße gebaut?! - Der Jugendrechtspodcast" erzählt Jugendrichterin Maria von Kevin. Natürlich ist das nicht sein echter Name. Aber immer, wenn Maria jungen Kolleg*innen das Jugendstrafrecht als juristische Disziplin nahebringen will, berichtet sie über diesen Fall: Einen jungen Gewalttäter, der seine Freundin geschlagen hat. Außerdem sprechen Maria und Matthias über die Hauptverhandlung in einem Jugendgerichtsprozess, über die EU-Richtlinie 2016/800 (Verfahrensgarantien in Strafverfahren für Kinder, die Verdächtige oder beschuldigte Personen in Strafverfahren sind) und über Gangster-Rap. Die Wortbeiträge dieses Podcasts unterliegen der CC BY-NC-SA 4.0 International Lizenz (Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International). Dies gilt explizit nicht für das im Intro- und Outro verwendete Musikstück sowie ggflls. andere im Podcast gespielte Musikstücke. Sie sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Zustimmun
09/02/20201 hour 24 minutes 45 seconds
Episode Artwork

Folge 2: Schwere Straftaten auch bei Kindern sanktionieren?

Maria ist Jugendrichterin, Matthias ist Podcaster und Wissenschaftstyp. In "Scheiße gebaut?! - Der Jugendrechtspodcast besprechen sie seit Anfang 2020 Themen rund um die Schlagworte "Jugendkriminalität" und "Jugendstrafrecht". In der aktuellen Folge geht es darum, wie eigentlich ein typisches Verfahren im Jugendstrafrecht abläuft: Von der Tat über die Anzeige bis zu einer möglichen Verurteilung. Außerdem wird der Vorstoß der CSU, auch unter 14-jährige Kinder strafrechtlich sanktionieren zu können, aus verschiedenen Perspektiven geprüft (und ordentlich kritisiert). Nebenbei erzählt Maria, warum sie eigentlich Jugendrichterin geworden ist und was sie an "Gangsters Paradise" so mag.
25/01/20201 hour 34 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Nullnummer

Maria ist Jugendrichterin, Matthias ist Podcaster und Wissenschaftstyp. Sie diskutieren seit vielen Jahren schon über Themen rund um die Schlagworte "Jugendkriminalität" und "Jugendstrafrecht". Und weil sie diese Themen auch beruflich beschäftigen, haben sie beschlossen, einen Podcast daraus zu machen. In dieser so genannten "Nullnummer"-Folge besprechen sie das Konzept des Podcasts, reden über das Rollenverständnis einer Jugendrichterin, über straffällige Jugendliche und vergessen dabei andauernd das Gendern. :( Das (und vieles mehr!) wird natürlich viel besser in der nächsten Folge. Versprochen!
17/01/202038 minutes 22 seconds