Winamp Logo
radioSpitzen - Kabarett und Comedy Cover
radioSpitzen - Kabarett und Comedy Profile

radioSpitzen - Kabarett und Comedy

German, Comedy, 1 season, 115 episodes, 23 hours, 46 minutes
About
Kluges Kabarett, witzige Comedy, scharfe Satire: Bei uns hören Sie Neues aus der Kleinkunst-Szene, "Angespitzt", die Kolumne von Helmut Schleich, "Zugespitzt", den satirischen Monatsrückblick, und vieles mehr.
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Wahl-O-Mat

In Bayern braucht‘s keinen Wahl-O-Mat, da gibt es die CSU. Wir wählen auch nicht, wir stimmen ab. Und zwar darüber, wie viel Prozent es dieses mal für die Partei der unendlichen Glückseligkeit gibt. Eine Glosse von Helmut Schleich.
5/18/20243 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Wehrpflicht

Die WehrpflichtAlle CDU-Mitglieder, die für die Wiedereinführung der Wehrpflicht gestimmt haben, müssen ein verpflichtendes unfreiwilliges Bundeswehrjahr absolvieren und zwar im Winterquartal, ob sie dann kommt oder auch nicht. Alter und Geschlecht spielt da keine Rolle. Putzen, Betten bauen und sich anschreien lassen kann jeder und sind für die Landesverteidigung ein grundlegender Baustein, den man unbedingt in jungen Jahren oder als CDUler mal erlernt und erlebt haben muss. Eine Glosse von Helmut Schleich.
5/11/20243 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Faulheit

Wir deutschen sind faul heist's. Blödsinn. Wir sind halt einfach nur so effizient, dass man gar nicht merkt, dass wir arbeiten. Ziemlich kurzer Text, gell. Effizient halt. Eine Glosse von Helmut Schleich.
5/4/20243 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Befa¨higt von Amts wegen

Unser aller Ministerpräsident bringt sich für seine Kariere nach der Politik schon mal beim FC Bayern ein. Er Punktet mit Lösungen zur Trainerfrage, auf die noch nie zuvor ein Franke kam. Als Dankeschön vom Verein, darf er beim nächsten Spiel als Einlaufkind auf dem Rasen auflaufen. Eine einmalige Chance um seine Grasphobie zu überwinden. Eine Glosse von Helmut Schleich.
4/27/20243 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Bayerische Militärforschung

Die Unis in Bayern sollen nicht nur für zivile Zwecke forschen, sondern auch für die Bundeswehr. Im besten Fall kommt dann eine Handkarre mit einer dampfbetriebenen Kochstelle heraus. Die hatte allerdings ein Apotheker als Patent angemeldet. Bekannt unter dem Namen "Gulaschkanone". Eine Glosse von Helmut Schleich
4/20/20243 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Scha¨ubles Erinnerungen

Das tolle an Memoiren ist ja man kann da reinschreiben was man glaubt zu wissen wie es war, oder so. Erst recht, wenn man schon dahingeschieden ist. Dann schreibt sie zwar meistens ein anderer, aber der weiß eh besser wie es wirklich war. Eine Glosse von Helmut Schleich.
4/13/20243 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Politischer Sport

Was für den Vampir das Sonnenlicht ist, ist für den echten Mann Pink. Alleine der Anblick eines pinken Trikots, verglüht den Mann von innen heraus, bis von ihm und seiner Männlichkeit nur noch ein Häufchen Asche übrig ist. Frauen sind übrigens nicht so blöd, wenn sie hellblau sehen. Eine Glosse von Helmut Schleich.
3/22/20243 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Kretschmann und das Kreuz

3/15/20243 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Aktienrente

Die gleiche Stiftung, die für die Finanzierung der sicheren ?kerntechnischen Entsorgung?, also dem Atommüll zuständig ist, soll jetzt auch für eine sichere Rente sorgen. Unter anderem ist geplant, dass man sich zur Aufbesserung seiner Bezüge, ein Fassl Atommüll in den Keller stellen lassen kann. Der Vertrag läuft über mehrere zehntausend Jahre und ist somit generationensicher. Eine Glosse von Helmut Schleich.
3/8/20243 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

"Zugespitzt" - Der satirische Monatsrückblick von Severin Groebner

Der gebürtige Österreicher weiß, Lachen kann weh tun aber seine fachmännische Aufbereitung über die Münchner Sicherheitskonferenz, Adele, den Bauernprotesten und den fahrbaren Burgen auch SUVs genannt und dem Gespenst der Parkraumbewirtschaftung lässt den vergangen Februar ziemlich bunt zurück.
3/1/202417 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Grundschulreform

Eigentlich sollten die Schulkinder bis sie den PISA-Test machen dürfen nur noch in Mathe, Deutsch und in Naturwissenschaften unterrichtet werden. Wer braucht schon noch den Rest. Des bisschen Sport hilft auch nicht als Ausgleich, wenn Du den ganzen Tag von den Eltern im Auto herumkutschiert wirst. Neue Musik und Kunst kreiert zukünftig die KI im Sekundentakt. Sprachen werden simultan vom Smartphone übersetzt. Und als Highlight der Woche: Acht Stunden Religionsunterricht am Samstag. Eine Glosse von Helmut Schleich.
3/1/20243 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Südhochdeutsch

Ja das Südhochdeutsche, da heißt es nicht nur der Butter oder gelbe Rüben. Nein, die Aussprache ist auch eine andere. Der Klassiker ist das Ch, das wie ein K gesprochen wird. Chemie oder der Chiemsee heißt dann Kemie und Kiemsee. Gerne auch zu hören Kihuahua für Chihuahua. Und wer kennt nicht das bayerische Chinchilla. Das Kinkilla. Ein Traum, das Südhokdeutske. Eine Glosse von Helmut Schleich.
2/23/20243 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Politischer Aschermittwoch 2024 - Teil 2

Zum 20. Mal lädt Gastgeber und Moderator Arnulf Rating zum Politischen Aschermittwoch der scharfen Zungen in die Hauptstadt ein. Mit Luise Kinseher, Erwin Pelzig, Lutz von Rosenberg-Lipinsky, Christoph Sieber und Mathias Tretter empfängt er erneut Spitzenkräfte des deutschsprachigen Kabaretts, um diesen Tag der Abrechnung und des Aufbruchs live zu zelebrieren. Wie bereits im vergangenen Jahr findet der Politische Aschermittwoch im stilvollen Konzertsaal der Universität der Künste (UdK Berlin) statt. (Aufnahme vom 14. Februar 2024)
2/17/202453 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

radioSpitzen: Politischer Aschermittwoch in Berlin 2024 - Teil 1

Zum 20. Mal lädt Gastgeber und Moderator Arnulf Rating zum Politischen Aschermittwoch der scharfen Zungen in die Hauptstadt ein. Mit Luise Kinseher, Erwin Pelzig, Lutz von Rosenberg-Lipinsky, Christoph Sieber und Mathias Tretter empfängt er erneut Spitzenkräfte des deutschsprachigen Kabaretts, um diesen Tag der Abrechnung und des Aufbruchs live zu zelebrieren. Wie bereits im vergangenen Jahr findet der Politische Aschermittwoch im stilvollen Konzertsaal der Universität der Künste (UdK Berlin) statt. (Aufnahme vom 14. Februar 2024)
2/16/202453 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

"Zugespitzt" von HG Butzko: Der satirische Monatsrückblick

Was war das wieder für ein Monat, der Januar. Der Ruhrpottler und bekennende Schalke-Fan Hans-Günther Butzko steht für investigatives politisches Kabarett und wortgewaltige Attacken. Der Gelsenkirchner blickt zurück auf bewegende und aufregende Ereignisse der letzten Wochen. Die Trucker demonstrieren in Berlin, die Minister versprechen viel auch, halten können sie vermutlich weniger. Die Landwirte gehen auch auf die Straße und protestieren, zum Glück kennt sich so mancher Stallbursche aus der Regierung ganz genau aus mit den Problemen derer. HG Butzko und Zugespitzt - unser Monatsrückblick.
2/6/202417 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Scheuer geht

Und wieder verlässt ein ganz Großer die bundesdeutsche Politikbühne. Jetzt wo er mehr Zeit hat, baut er sich seine eigene private Autobahn und bekommt endlich seine PKW-Maut. Zahlen für die Benutzung müssen alle, außer die Bayern. Wenn das nicht klappt, gründet er seine eigene Partei, das macht man jetzt so. Eine Glosse von Helmut Schleich.
2/2/20243 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Hemlut Schleich: Neue Soldaten

Ach ja, das waren noch Zeiten! Wehrpflicht. Da hatte man noch genug Personal, das mit dem Bundeswehrtaschenmesser, auf den Knien rutschend, das Gras und Moos zwischen Bordstein und Straße in der Kaserne entfernt hat. Man musste sich nicht mit externen Reinigungskräften rumschlagen, die Wehrpflichtigen konnten die Sanitäranlagen nach einer kurzen geschrienen Einweisung und unter Androhung von möglichen Strafen wie aus dem EffEff putzen. Und diese fünf mal am Tag gewienerten Stiefel, die haben so geglänzt. Das waren noch wirkliche Anreize Teil der Truppe zu werden und nicht so was wie Landesverteidigung. Eine Glosse von Helmut Schleich.
1/26/20243 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Textwalken

Beim Schreiben von Textnachrichten auf dem Smartphone soll man laut einer Studie automatisch in den "kürzeren Schritte machen" Modus wechseln. Das sollte man mal denjenigen erzählen, die bei der Smartphonenutzung sofort ihre motorischen Fähigkeiten verlieren, stehenbleiben und zur Salzsäule einfrieren in die man dann hineinläuft. Der Vorteil ist, man kann sie dann auch ohne Gegenwähr beschimpfen, da sie gleichzeitig auch ihr Sprachzentrum abschalten. Eine Glosse von Helmut Schleich.
1/19/20243 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Unerwartet

An alle die aus alter Tradition an Heilig Abend Geschenke kaufen, damit das Smartphone unterm Baum auch wirklich frisch ist und auch wenn das jetzt bei vielen Panik verursachen wird: Der 24.12. ist dieses Jahr ein Sonntag und nein, Heilig Abend schlägt nicht die Sonntagsruhe. Die Geschäfte haben zu! Keine Panik, ganz ruhig und flach atmen, sie habe ja noch zwei Tage und die Tankstelle um die Ecke. Eine Glosse von Helmut Schleich.
12/22/20233 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Frau Tandler

In Bayern hatten wir ja schon viele Affären. Von A wie Amigo, über K wie Käseschachteln und M Wie Masken bis hin zu Z wie Zwick und das sind längst nicht alle. Wenn wir so weitermachen bekommen wir das Alphabet bestimmt noch voll. Eine Glosse von Helmut Schleich.
12/15/20233 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Schnee-Zug

Die Bahn plant jetzt Hybridzüge. Bei einer stabilen Schneedecke auf der Strecke wird, wie bei einem Schneemobil, mit Raupenketten weiter gefahren. Wenn alle DIN-Normen, Genehmigungen, Betriebserlaubnisse, etc. da sind und mit dem Bau begonnen werden kann, rechnet die Bahn mit dem ersten Einsatz eines Zuges in 30 Jahren. Falls es bis dahin wegen dem Klimawandel keinen Schnee mehr gibt, kann er ja dann trotzdem noch fahren, als Millionengrab. Eine Glosse von Helmut Schleich.
12/8/20233 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Das Benko-Beben

München bietet nach der Benko Pleite jetzt Stadtrundfahrten zu den schönsten Bauruinen und leerstehenden Komplexen der Signa-Holding an. Bei der Tagesrundfahrt kann man Einblicke in die Welt eines Multimillionärs und seiner Anwesen gewinnen. Der Tag klingt mit einem Glühwein unter freiem Himmel im obersten Stock einer nicht abgeschlossenen Dachsanierung aus. Während der Blick über die Dächer Münchens in den Sonnenuntergang schweift, kann man sich selbst wie ein Millionär auf der Dachterrasse seines Penthouses fühlen. Die Einnahmen durch die Tickets werden natürlich gestiftet. Schließlich muss ein Millionär ja auch von irgendwas leben. Eine Glosse von Helmut Schleich.
12/1/20233 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

"Zugespitzt" - Der satirische Monatsrückblick von Teresa Reichl

Der November ist ein dunkler Monat, da helfen weder der "Black Friday" noch der "Cyber Monday", der November ist einfach grau.Wäre der November ein Organ, er wäre der Blinddarm, wir haben ihn nur, weil er halt dabei war im Gesamtpaket, aber wirklich brauchen tun wir ihn nicht. Aber da gibt es doch Dinge, die nur im November stattfinden, sei es der Bayerische Kabarettpreis oder der Weltmännertag und noch einiges mehr - im Monatsrückblick mit Teresa Reichl.
12/1/202312 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Neues Schulfach

Alltagskompetenz als neues Schulfach. Da gibt es viele Felder. Zum Beispiel Ernährung, Gesundheit, Selbstbestimmtes Verbraucherverhalten, Digital handeln, Umweltverhalten und Achtung: Haushaltsführung! Tja, das kommt dann leider für einige zu spät. Eine Glosse von Helmut Schleich.
11/24/20233 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Der neue alte Atari

In den 70er Jahren war man ja der Zeit schon voll voraus. Da gab es sogar schon Smart Home Systeme. Sprachgesteuerte Fernbedienungen für die Spielekonsole oder den Fernseher. Und Smarte Butler, die einem alles brachten was man wollte. Und das alles wurde von einer einzigen Hardware erledigt: Dem kleinen Bruder. Eine Glosse von Helmut Schleich.
11/17/20233 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Bayerns neues Kabinett

Wer nicht mehr im neuen Kabinett vom Söder dabei ist, das ist der Piazolo. Dabei ist der doch so ein Familienmensch, in jeglicher Hinsicht. Wie oft hatte er nicht den Zusammenhalt der Schulfamilie während der Corona Pandemie beschworen, obwohl man nicht immer wusste, ob ihm das Wohl der Kinder so wirklich am Herzen lag. Und jetzt, raus aus der Familie, noch nicht einmal in der Kabinettfamilie ist er noch dabei. Aber er hat sich ja ein Hintertürchen offengelassen. Den Lehrermangel. Die nehmen momentan ja wirklich jeden und dann gehört er wieder zu seiner so geliebten Schulfamilie. Eine Glosse von Helmut Schleich.
11/10/20233 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Bahngespräche

Die Bahn bietet jetzt auch "Zugausfall-Abos" an. Das Premium-Abo beinhaltet eine kostenlose Übernachtung im Zugabteil, mit halbstündiger Werbeunterbrechung für jeweils drei Minuten, vorgetragen durch das Zugpersonal. Bei der Komfortvariante wird einem für die Nacht, eine Bank an einem Bahnhof seiner Wahl reserviert. Beim Standard-Abo bekommt man eine Wasserflasche. Gut eingeteilt hält sie zum Beispiel locker für die drei Tage, die man zu Fuß von Leipzig nach München braucht. Eine Glosse von Helmut Schleich.
11/3/20233 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Zeitumstellung

Wenn im Freistaat die Uhren um eine Stunde zurückgedreht werden, dann geht es in Bayern erst richtig nach vorne. Eine Stunde mehr können wir unserem geliebten Landesvater lauschen, der uns den früher dunkel werdenden Abend, mit seiner strahlenden Aura erhellt und uns den Weg zeigt, hin zur Unendlichkeit der CSU. Eine Glosse von Helmut Schleich.
10/27/20233 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Zeitumstellung

Wenn im Freistaat die Uhren um eine Stunde zurückgedreht werden, dann geht es in Bayern erst richtig nach vorne. Eine Stunde mehr können wir unserem geliebten Landesvater lauschen, der uns den früher dunkel werdenden Abend, mit seiner strahlenden Aura erhellt und uns den Weg zeigt, hin zur Unendlichkeit der CSU. Eine Glosse von Helmut Schleich.
10/27/20233 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

"Zugespitzt" von Mathias Tretter: Der satirische Monatsrückblick

Einst zählte der gebürtige Würzburger gemeinsam mit seinen Kollegen vom "Ersten Deutschen Zwangsensemble" zu den jungen Wilden des Kabaretts. Zahlreiche Soloprogramme und Auszeichnungen später gehört Mathias Tretter zu den etablierten Kräften auf deutschsprachigen Bühnen und zu den profiliertesten Satirikern des Digitalzeitalters. In den radioSpitzen blickt er zurück auf die Ereignisse im Oktober und stellt fest: Die Welt geht unter. Es ist höchste Zeit für Humor!
10/27/202313 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Druiden Power

Die CSU braucht keinen Zaubertrank, sie ist von Natur aus unbesiegbar. Was für die Kelten die Druiden waren, waren für die Bajuwaren schon immer die CSU. Seit Jahrtausenden verkünden sie dem Volk Untergang und Elend, wenn es andere geistige Eliten in geheimer Wahl verehren würde und nicht sie. Eine Glosse von Helmut Schleich.
10/20/20233 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Sondierungen

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Erst waren die Bürger dran und jetzt Markus Söder. Der darf, wenn er denn wieder Ministerpräsident wird, sich seine Minister ganz alleine selbst aussuchen. Wenn also demnächst, ein ihnen bekannter Politiker, vor ihnen auf der Straße steht, weil er von Hubert und Co. so genervt ist, dass er Sie als den nächsten Wirtschaftsminister anheuert und Sie sich denken, davon habe ich doch gar keine Ahnung. Kein Problem, da sind Sie in der Riege der Minister in bester Gesellschaft. Eine Glosse von Helmut Schleich.
10/13/20233 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Wahlmodalitäten

Am Sonntag wird in Bayern gewählt und in der Landeshauptstadt findet der München-Marathon statt. Den Wahlberechtigten unter den Teilnehmern wird ein besonderer Service angeboten, den "Run Through And Vote". Sie können also während des Laufens wählen. Die Wahlkabine wird durch einen Lauftunnel ersetzt und die Stimmzettel kann man im Vorbeilaufen in eine Urne mit Trichteröffnung werfen. Eine Glosse von Helmut Schleich.
10/6/20233 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

"Zugespitzt" - Der satirische Monatsrückblick von Jonas Greiner

Jonas Greiner bezeichnet sich selbst gern als "größten Kabarettisten Deutschlands". Mit zwei Meter sieben ist er zumindest überragend. Und darf heute "in voller Länge" auf den Monat September zurückblicken. Er philosophiert über wirkungsarme Wohngipfel, überambitionierte Landtagswahlen und verunglückte Deutschlandpakte.
9/29/202313 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Schule und KI

In den Sommerferien kann man die KI-Anwendung für den Schulalltag perfekt machen. Wenn Ihr Kind ein Tablet im Unterricht verwendet, kann man das Textprogramm jetzt lernen lassen, mit der eigenen Handschrift zu schreiben. Falls Ihr Kind die Hausaufgaben noch auf Papier abgeben muss, kein Problem. Es gibt Handschriftroboter, die mit dem Schulfüller, die von der KI generierten Texte direkt auf ein Blatt schreiben. Und Achtung. Die können sogar in Schulhefte schreiben und blättern dabei automatisch um. Wer braucht da schon noch einen Sprachtest. Eine Glosse von Helmut Schleich.
7/28/20233 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

"Zugespitzt" - Der satirische Monatsrückblick von Eva Karl Faltermeier

Der satirische Monatsrückblick von Eva Karl Faltermeier
7/28/202315 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Witzwanderwege

Da will man beim Wandern im Wald die Ruhe und Fauna und Flora genießen und dann das, überall brüllendes Gelächter. Der Witzewanderweg macht's möglich. Wandern und immer wieder Witze am Wegesrand. Naturschützer sind allarmiert, die Wildtiere sind auf der Flucht, der Lärmpegel ist höher als an Silvester in der Stadt. In der Ebene gibt es die Flachwitze und am Berg die gehobenen Beamtenwitze. Der WWW ist übrigens im WWW zu finden, also der Witze Wander Weg im World Wide Web. Kleiner Brüller zum Schluss. Sozusagen one for the Road. Eine Glosse von Helmut Schleich.
7/21/20233 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Anthropozän

Wir in Bayern brauchen keine Erdzeitalter, wir haben die CSU. Seit Jahrmillionen wird die Zeit von unseren geliebten Landesvätern geprägt. Wenn jemand diesem wunderschönen Land Konturen gibt, dann ist das nicht der Mensch, sondern der Ministerpräsident. Wenn es heißt wir leben jetzt im Anthropozän, dann erwidern wir mit weiß-blauer Überzeugung: Nein, wir leben im Söderzän und so wird es Allzeit bleiben! Zumindest bis zum 8. Oktober 2023. Eine Glosse von Helmut Schleich.
7/14/20233 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Kindergeld

Als Teil der Kindergrundsicherung bekommt jetzt jedes Kind zur Geburt eine Heizungsanlage geschenkt. Habeck kann so die Kritik an seinem Heizungsgesetz abfedern und die Bundesfamilienministerin Paus die Diskussion um die Kindergrundsicherung entschärfen. Dabei ist der Zustand der Heizung nach Einkommen der Eltern abgestuft. Eltern mit höherem Einkommen, bekommen eine gebrauchte Wärmepumpe. Eltern mit hohem Einkommen eine alte Gasheizung. Eine Glosse von Helmut Schleich.
7/7/20233 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Razzia

Eine Razzia im Erzbistum Köln und Kardinal Woelki hat von nichts gewusst und weiß noch immer von nichts. Die Kirchen in Deutschland, vor allem die Katholische haben ein Problem und sind nicht gewillt es wirklich zu lösen oder anders ausgedrückt: Wenn der Zug abgefahren ist und du stehst immer noch am Bahnsteig, dann glaubt dir einfach keiner mehr, dass du der Lokführer bist. Eben alles eine Frage der Perspektive.
6/30/20233 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

"Zugespitzt" von Lars Reichow

Lars Reichow ist ein musikalischer Humanist, manchmal wird er auch Musikkabarettist genannt, das ist aber eigentlich eine Untertreibung, denn dafür ist er musikalisch überqualifiziert. Kollegen nennen ihn ehrfürchtig "Klaviator". In den radioSpitzen erleben wir ihn diesmal nicht als Tastenritter, sondern wortgewaltig, er blickt zurück auf den Juni 2023.
6/30/202338 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Das Kreuz mit dem Kreuz

Es wurde ja oft gefragt, was wohl die neue Aufgabe des langjährigen Privatsekretärs von Papst Benedikt dem XVI, Erzbischof Georg Gänswein, sein wird, wenn er wieder nach Deutschland zurückkehrt? Jetzt hat er vielleicht eine. Er könnte nach einem Kreuz suchen. Eine Glosse von Helmut Schleich.
6/23/20233 minutes
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Kreative KI

Markus Söder verschickt jetzt an alle Haushalte in Bayern Grußkarten. Beim Öffnen erklingt die bayerische Nationalhymne und man kann mittels Künstlicher Intelligenz dem Ministerpräsidenten Fragen stellen. Im Moment antwortet die KI noch mit der Stimme von Hubert Aiwanger, aber man hat das Problem erkannt und arbeitet an einer Lösung. Eine Glosse von Helmut Schleich.
6/16/20233 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

"Zugespitzt" von HG Butzko: Der satirische Ticker zum Mai

Es ist schon wieder vorbei mit dem Mai und damit Zeit für Zugespitzt - unseren Monatsrückblick. Dieses Mal mit Hans-Günther Butzko. Der Ruhrpottler und bekennende Schalke-Fan steht für investigatives politisches Kabarett und wortgewaltige Attacken auf Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Mit letzterem hat er schon mal eine Sache mit der letzten Generation gemeinsam, über die es unter anderem in seinem Rückblick gehen wird.
6/2/202316 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Angespitzt" von Helmut Schleich: 160 Jahre SPD

Die CSU ist nicht nur die beste, einmaligste und unglaublichste Partei, nein, sie ist natürlich auch die älteste. Sie wurde schon vor ungefähr 250 Jahren in diesem wunderschönen Bayern gegründet und ist somit älter als die SPD. Was nur noch fehlt ist die Gründungsurkunde. Doch da hat man gerade einen heißen Tipp von einer gewissen Katharina S. bekommen. Die Ausgrabungsarbeiten starten in diesen Minuten auf dem Anwesen von Hubert Aiwanger. Das Haupthaus ist schon abgerissen. Eine Glosse von Helmut Schleich.
5/26/20233 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Angespitzt" von Helmut Schleich: 160 Jahre SPD

Die CSU ist nicht nur die beste, einmaligste und unglaublichste Partei, nein, sie ist natürlich auch die älteste. Sie wurde schon vor ungefähr 250 Jahren in diesem wunderschönen Bayern gegründet und ist somit älter als die SPD. Was nur noch fehlt ist die Gründungsurkunde. Doch da hat man gerade einen heißen Tipp von einer gewissen Katharina S. bekommen. Die Ausgrabungsarbeiten starten in diesen Minuten auf dem Anwesen von Hubert Aiwanger. Das Haupthaus ist schon abgerissen. Eine Glosse von Helmut Schleich.
5/26/20233 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Schneepflug-Meister

Markus Söder ist bei der 1. Bayerischen Schneepflug-Meisterschaft der Schirmherr. Da sie im Mai ausgetragen wird, bringt der Ministerpräsident 50 Millionen übriggebliebene weiße FFP2 Masken mit. Auf dem Boden und den Dächern der umliegenden Häuser verteilt, sollen sie an eine Winterlandschaft erinnern. Nach dem Event verteilt Söder die von ihm handsignierten Masken an das Volk. Auf deren Innenseiten steht: "Wählt CSU, wir haben nichts zu verbergen". Eine Glosse von Helmut Schleich.
5/19/20233 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Spargel

Es gibt es jetzt eine Spargelsorte die sich selber sticht. Dieses High End Produkt genetischer Veränderung trennt sich zum Zeitpunkt der perfekten Reife explosionsartig vom Wurzelballen und schießt aus dem Erdwall. Die Premiumsorte schält sich während der Flugphase. Eine Glosse von Helmut Schleich.
5/12/20233 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Qualverwandtschaften

Verwandtschaft kann ja so groß sein, wie soll man da immer alle kennen? Da kann es doch mal passieren, dass man jemanden einen Posten gibt und dann stellt sich heraus hoppla, das ist ja ein Cousin dritten Grades. Und von wem weiß man das? Vom Urgroßneffen vierten Grades, den man vor einem Jahr eingestellt hat. Tja, die Welt kann ja so klein sein. Eine Glosse von Helmut Schleich.
5/5/20233 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Stirbt der Hund

Achtung! Das ist eine Warnung für alle, die sich gerne Warn-Apps herunterladen. Es gibt jetzt eine Warn-App, die einen vor warnenden Apps warnt. Da die App vor dem herunterladen vor sich selbst warnt, liegt die aktuelle Downloadzahl bei Null. Eine Glosse von Helmut Schleich.
4/28/20233 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Angespitzt

In Bayern sollen jetzt wieder Löwen und Panther ausgewildert werden. Warum sollte man sie nur auf dem Wappen des Freistaates vorfinden und nicht in ihrem natürlichen Lebensraum, den bayerische Bergen. Dort gehören sie hin und können den illegalen Zuzug von Wölfen und Bären verhindern. Die "Big Five" im Freistaat wären dann endlich komplett: "Panther, Löwe, Söder, Aiwanger und das Atomkraftwerk". Eine Glosse von Helmut Schleich.
4/21/20233 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Cannabis jetzt

Für bis zu 500 Mitglieder Cannabis anbauen um es dann zum Selbstkostenpreis abzugeben, da braucht's sicher nicht gerade kleine Clubräume oder Flächen. Da würde dann ein Joint in München sicherlich bei ca. 135 Euro und ungefähr 27 Cent liegen. Na ja, dafür ist er dann legal. Eine Glosse von Helmut Schleich.
4/14/20233 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Zugespitzt - Der satirische Monatsrückblick von Severin Groebner

Severin Groebner, der satirische Gastarbeiter aus Österreich, legt den März 2023 noch einmal auf den Seziertisch. Wort für Wort. Und all diese Worte sind von ihm. Bis auf die 90%, die ChatGPT geschrieben hat...
3/31/202322 minutes, 1 second
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Panini-Heilige

Nach den Sammelbildchen für Gläubige, kann man jetzt auch "Weihrauch in Dosen" sammeln. Zu jedem Karton mit zehn Dosen, gibt es einen Rosenkranz zum Sammeln dazu. Eine Glosse von Helmut Schleich.
3/31/20233 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Plauderkasse

Nachdem keiner seinen Platz in der Schlange bei der Plauderkasse aufgeben wollte, hat man jetzt Zelte und Betten in Gang fünf des Supermarktes aufgestellt. Wartende können dort so lange übernachten bis sie an der Reihe sind. In Gang zwei hat man mobile Toiletten aufgestellt, in Gang vier gibt es Waschmöglichkeiten. Kunden die nur zum Einkaufen kommen wollen, werden gebeten einen Termin auszumachen. Eine Glosse von Helmut Schleich.
3/24/20233 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Schrumpf-Bundestag

Die CSU wäre bei einem Kompromiss mit der Wahlrechtsreform einverstanden. Mitglieder bekommen feste, vererbbare Bundestagssitze auf Lebenszeit. Dies sei ein echter Vorstoß zur generationenübergreifender, gelebter Demokratie. Die Forderung man sollte die Sitze auch verpachten oder verkaufen dürfen wird noch diskutiert. Eine Glosse von Helmut Schleich.
3/17/20233 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Ausgleichsfonds

Wir in Bayern ham‘s halt drauf. Warum die Monarchie ganz abschaffen, man weiß ja nie ob man sie noch brauchen kann und wenn's nur für touristische Zwecke ist. Deshalb hat man sich seinerzeit für einen Fonds entschieden, den Wittelsbacher Ausgleichsfonds, der jetzt seit 100 Jahren Kunst und Tradition im Freistaat bewahrt und das ohne den Einsatz von Steuergeldern, heißt's. Eine Glosse von Helmut Schleich.
3/10/20233 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Deutscher Kleinkunstpreis 2023 - Teil 2

Der Deutsche Kleinkunstpreis zählt zu den ältesten und wichtigsten Auszeichnungen für Kabarett und Kleinkunst. In diesem Jahr gingen die Preise an die Kabarettistin Anny Hartmann, den unerschrockenen Rap-Poeten Danger Dan, das sprachgewaltige Wahnsinns-Duo Tresenlesen, die Stand-Up-Queen Carolin Kebekus, den kasachisch-russischen Geschichtenerzähler Nikita Miller und das absurd-komische Comedy-Kollektiv Luksan Wunder.
3/4/202353 minutes, 1 second
Episode Artwork

Deutscher Kleinkunstpreis 2023 - Teil 1

Der Deutsche Kleinkunstpreis zählt zu den ältesten und wichtigsten Auszeichnungen für Kabarett und Kleinkunst. In diesem Jahr gingen die Preise an die Kabarettistin Anny Hartmann, den unerschrockenen Rap-Poeten Danger Dan, das sprachgewaltige Wahnsinns-Duo Tresenlesen, die Stand-Up-Queen Carolin Kebekus, den kasachisch-russischen Geschichtenerzähler Nikita Miller und das absurd-komische Comedy-Kollektiv Luksan Wunder.
3/3/202353 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Cannabis

Steckerlfisch über Grill-Cannabis-Kohle zart gegart dazu eine resche Hanfbrezn und danach ein Verdauungstütchen. Oder auf der Wiesn, neben dem obligatorischen O'zapt is jetzt auch ein O‘zünd is. Die CSU in Bayern findet das gar nicht gut und hat als Erfinderin des Paralleluniversums ein Gutachten zur Cannabislegalisierung in Auftrag gegeben. Eine Glosse von Helmut Schleich.
3/3/20233 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Präkrastinieren

Der Trend ist jetzt alles schon mal auf Vorrat zu erledigen, dann spart man sich nämlich den Stress alles immer gleich erledigen zu müssen. Man räumt zum Beispiel an einem Wochenende den Keller dreimal auf, dann braucht man kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn man ihn dann fünf Jahre zumüllt, denn man hat ja schon drei Mal voraufgeräumt. Das macht der Söder jetzt übrigens auch. Er lässt sich jetzt dreimal auf Vorrat zum Ministerpräsidenten wählen, dann ist's für ihn stressfreier, wenn er in Zukunft mal nicht gewählt wird. Eine Glosse von Helmut Schleich.
2/17/20233 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Der Faire-Vermieter-Führerschein

Die Reaktion aus Bayern kam prompt. Wenn die in Berlin einen Fairen-Vermieter Führerschein machen, dann machen wir einen Fairen-Mieter-Führerschein. Nur wer die Kaution einer Jahresmiete in Höhe von 25.000 Euro für eine unmöblierte 25 Quadratmeter große 1-Zimmer-Wohnung in München zahlen kann, darf die Instandsetzung unter Anleitung des Vermieters auf eigene Kosten ausführen und die Bearbeitungsgebühr für den Führerschein übernehmen. Eine Glosse von Helmut Schleich.
2/10/20233 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Krönungshelfer gesucht

Ein Gedanke war die Corgis der Queen als Krönungshelfer von Charles III. anzulernen. Es wäre doch sicher ein rührendes Bild wenn ein Corgi auf Kommando ein Handtuch oder Handschuh reicht. Nach den ersten Versuchen fand sich der Corgi im Handtuch eingewickelt auf dem Rücken schlafend wieder. Der historische 500 Jahre alte Handschuh wurde erfolgreich als Feind erkannt und hat jetzt zwei Finger weniger plus mehrere Löcher, die die Haut atmungsaktiv frisch halten. Die Restaurierungsdauer wird auf fünf Jahre geschätzt. Eine Glosse von Helmut Schleich.
2/3/20233 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Zugespitzt - Der satirische Monatsrückblick von Jonas Greiner

Der junge Thüringer Jonas Greiner ist lang von Statur, mit scharfer Zunge und spitzigen Pointen. Genau der richtige Mann, um auf einen Monat voller langer Auseinandersetzungen um scharfe Waffen mit spitzer Polemik drum herum zu blicken. In "Zugespitzt" dem satirischen Monatsrückblick.
1/27/202313 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Söder isst

Nach den Essensfotos hat unser Ministerpräsident schon eine weitere Fotostrecke geplant, diesmal für einen digitalen Kalender: "Die schönsten Windräder Bayerns im Laufe der Jahreszeiten". Aus Mangel an Motiven geht er nur bis Oktober. Eine Glosse von Helmut Schleich
1/27/20233 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Die Verleihung des Deutschen Kabarettpreises 2022 - Höhepunkte der Veranstaltung vom 14. Januar 2023 in der Nürnberger Tafelhalle

Der Deutsche Kabarettpreis zählt zu den wichtigsten Auszeichnungen für Kleinkunst und wird seit 1991 vom "nürnberger burgtheater" vergeben. In diesem Jahr ging der Preis an das Dada-Duo "Ulan & Bator", den Satiriker Jean-Philippe Kindler und die stimmgewaltige Kabarettistin Birgit Süß.
1/20/202355 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Medikamente knapp

"Arzneimittel leicht gemacht" oder wie kann ich den Chemiebaukasten meiner Kinder zur Herstellung von Schmerzmitteln verwenden. Solche Kurse sollen jetzt in der Volkshochschule angeboten werden. Wo es früher hieß "Bierbrauen für Anfänger" heißt es jetzt "Hustensaft herstellen kann jeder" ein Kompaktkurs für Einsteiger. Eine Glosse von Helmut Schleich.
12/23/20223 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Gewin(n)flation

Ist es nicht schön, es hat doch jeder was von der "Inflationbedingtengewinnsituation". Die einen vollere Taschen und die anderen leerere Taschen. Das ist gelebte Solidarität. Eine Glosse von Helmut Schleich.
12/16/20223 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Warntag

WARNUNG: Beim Lesen von Glossen kann es zu krampfartigen Anfällen sowohl der Bauchmuskeln als auch der Gesichtsmuskeln kommen. Auch ist das Ringen nach Luft zu beobachten, verbunden mit tränenden Augen. In sehr seltenen Fällen sind Wutausbrüche zu beobachten. Eine Glosse von Helmut Schleich.
12/9/20223 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Klima-Kirche

Die Aktivisten konnten die Kirche und die Hersteller der Sekundenkleber als Sponsoren gewinnen. Mit Werbeslogans auf T-Shirts wie "Egal ob Nässe oder Schnee, dank unserem Segen löst Du Dich nie" oder "Der Polizist steht ratlos da, denn "Klebextrem" ist unlösbar" können so die Verdienstausfälle während der Ingewahrsamnahme kompensiert werden. Den Slogan eines Sponsors gibt es auch als Aufkleber: "Und ist der letzte Mensch Vergangenheit, unser Kleber hält dann immer noch, mit Sicherheit - "Haftaktiv" seit Generationen bewährt". Eine Glosse von Helmut Schleich.
12/2/20223 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Zugespitzt - Der satirische Monatsrückblick von Lars Reichow

Lars Reichow ist ein musikalischer Humanist, manchmal wird er auch Musikkabarettist genannt, das ist aber eigentich eine Untertreibung, denn dafür ist er musikalisch überqualifiziert. Kollegen nennen ihn ehrfürchtig "Klaviator". In den RadioSpitzen erleben wir ihn diesmal nicht als Tastenritter, sondern wortgewaltig, er blickt zurück auf den November 2022.
11/25/202218 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Das Riesenschiff

Auf dem größten geplanten Schiff soll es künstliche Kanäle geben, auf denen man zum Beispiel Stand Up Paddling machen kann. Ein Traum, mitten auf dem Meer in einem künstlichen Kanal zu paddeln. Da fehlt dann doch nur noch das Meerwasserwellenbad oder zum Tauchen in das künstliche Riff im riesen Aquarium und am Abend genießt man auf dem Aussichtsdeck den Sundowner mit den Füßen im aufgeschütteten Sandstrand mit Meeresrauschen vom Band. Eine Glosse von Helmut Schleich.
11/25/20223 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Windige Zeiten

Durch die Münchner U-Bahnröhren bläst der Wind. Die Züge bewegen dort jeden Tag viele Kubikmeter Luft. Deshalb werden jetzt in den Röhren Windräder installiert und nicht auf den Straßen, die ja bekanntlich den Autofahrern gehören. Auch sind Windräder in der neuen Röhre der 2. Stammstrecke geplant. Bis zu ihrer Fertigstellung im Jahr 2050 trägt Söder zur Kompensation ein weiß blaues Cappy mit einem kleinen Windrad darauf. Bei Windstille muss es Aiwanger anpusten.
11/18/20223 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Ab die Post

Die Post will Briefe nicht mehr "Just in Time" zustellen. Das sollen jetzt in den Städten zukünftig Tauben erledigen. Die gibt es in großer Anzahl und ihr schlechter Ruf würde so aufgewertet. Große Schulungsprogramme laufen demnächst an, in denen sie zu Brieftauben ausgebildet werden. Jedem Haus wird eine bestimmte Anzahl an Brieftauben zugeteilt, Kost und Logis frei. Tauben die sie sich nicht eignen werden im Innendienst eingesetzt. Grundvoraussetzung ist in jedem Fall Stubenreinheit.
11/11/20223 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Jackpot

So ein Jackpot macht doch Hoffnung. Nicht nur in der Lotterie übrigens. Wie hat Olaf Scholz nach der Ministerpräsidentenkonferenz gesagt: "Die Bürger werden gut durch den Winter kommen." Toll! Wir packen den Winter. Was erwartet man mehr!? Jackpot geknackt. Eine Glosse von Helmut Schleich.
11/4/20223 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Steuersegen

Eine einfach nur "In Bayern sein zu dürfen" Steuer. Das ist doch eine Steuer die man gern zahlt oder die "Das große Glück zu haben, durch Bayern durchfahren zu dürfen" Steuer, ein Traum. Nicht zu vergessen "Ich darf das weltbekannte bayerische Bier trinken" Steuer. Da läuft's doch mit den Einnahmen.
10/28/20223 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Lauterbachs Nacht

Der Gesundheitsminister empfiehlt jetzt Alleinerziehenden ihre Babys für die Nacht effizienter zu wickeln. Somit würde das nächtliche Kümmern und Pflegen wegfallen. Die Eltern könnten sich ausruhen, damit sie am nächsten Tag wieder fit sind um sich dann wiederum effizienter um Kinder und Beruf kümmern zu können. Eine klassische Win-Win-Situation. Quasi das Perpetuum Mobile der Pflege. Eine Glosse von Helmut Schleich.
10/24/20223 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Atom-Ikone Greta

Kein geringerer als Franz Josef Strauß predigte schon in den Achtziger- Jahren - quasi als geistiger Uropa von Greta Thunberg - den Kohleausstieg und geißelte CO2 als Klimakiller, freilich nur um die Atomlobby zum Sieg zu führen.
10/14/20223 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Angespitzt von Helmut Schleich: Ladekabel

Die EU beendet den Dschungel im Kabelwald. Einer ist darüber besonders glücklich: Helmut Schleich. Denn er hasst Kabelsalat.
10/7/20223 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Aufwärmen mit Glühwein

OB Reiter bestand auf das Anzapfen des Glühweins auf der Wiesn. Mit nur drei Schlägen hat er den Karton samt Glühweinflaschen zerdeppert. Die erste Glühweinmaß bekam traditionell der Ministerpräsident, der sich prompt damit den Mund verbrannte. Hubert Aiwanger leistete sofort erste Hilfe und kühlte mit dem Filet aus seiner Fischsemmel dessen Lippen. Eine Glosse von Helmut Schleich.
9/30/20222 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

radioSpitzen

Das Beste aus 25 Jahren - Bodo Wartke feiert sein Bühnenjubiläum. 1996 fand sein erstes abendfüllendes Konzert vor Publikum statt. Und es sollten viele folgen ... nicht nur Klavierkabarett-Konzerte, sondern auch Theaterstücke, Orchester- und Bandauftritte. Denn Bodo passt nicht in eine Schublade, oder wie er gerne sagt: "Für mich braucht man schon eine Kommode."
9/30/20228 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

radioSpitzen

Sven Kemmler, der selbsternannte Außenminister des Kabaretts, blickt auf den Monat September. Spitz, gut angezogen und garantiert offen für jedweden Shitstorm: Zugespitzt, der satirische Monatsrrückblick in den radioSpitzen auf Bayern 2 .
9/30/202214 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

radioSpitzen

8/5/202253 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

radioSpitzen - Deutscher Kleinkunstpreis 2022 SoRa

Die Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreises 2022 war ein besonderer Abend - nicht nur aufgrund der düsteren Nachrichtenlage. Die Bühne im Frankfurter Hof in Mainz war in den Farben der ukrainischen Flagge beleuchtet. Auf der Bühne improvisierte sich Tobias Mann mit viel Charme durch die Zeremonie - er war wenige Stunden vor der Veranstaltung für seinen Kollegen Urban Priol eingesprungen, nachdem der positiv auf Corona getestet worden war. Und so geriet beinahe in den Hintergrund, dass der Kleinkunstpreis an diesem Abend ein rundes Jubiläum feierte. In den radioSpitzen hören Sie Höhepunkte mit Josef Hader, Katie Freudenschuss, Carmela de Feo, Tino Bomelino, Thomas Freitag und Till Reiners.
8/5/202253 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Angespitzt - Urlaubsreif

Markus Söder hat die Atomkraftwerks-Debatte satt. Der Freistaat baut jetzt auf der Insel Herrenchiemsee sein eigenes AKW. Da der Chiemsee als Abklingbecken für die Brennstäbe fungiert, ist dort das Schwimmen dann ganzjährig möglich. Ein weiteres touristisches Ulraubs-Highlight mit dem Bayern strahlen kann. Anschließend werden die Brennstäbe in der Röhre, der nie ganz fertiggestellten 2. S-Bahn-Stammstrecke endgelagert. Das AKW soll den Namen "AtomSöder1" bekommen. Eine Glosse von Helmut Schleich.
7/29/20223 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Angespitzt

7/29/20223 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Angespitzt - Staatliche Elster

Pst... kleiner Tipp. Wenn sie ein Haus mit Tiefgarage besitzen und keine Grundsteuer zahlen wollen, müssen sie diese einfach fluten. Ein paar Schwimmpontons an den Hauswänden befestigen, dann nur noch die Verbindung zur Tiefgarage kappen und schwupps ist das Gebäude ein Hausboot und die Grundsteuer geht baden. Eine Glosse von Helmut Schleich.
7/22/20223 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Rainald Grebe & Fortuna Ehrenfeld: "Popmusik"

7/22/202253 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

radioSpitzen

7/15/20227 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Hitzewelle

Ob Hitzewelle oder normaler Sommer, das ist uns in Bayern wurscht. Wir haben da ein einmaliges Patentrezept. Erst in den Gebirgssee und von außen abkühlen und dann in den Biergarten um von innen abzukühlen. Das funktioniert immer, egal wie heiß. Eine Glosse von Helmut Schleich.
7/15/20223 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

radioSpitzen Gespräch mit HG Butzko

Er bezeichnet sich selbst als "Hirnschrittmacher des Kabaretts". HG Butzko nimmt in seinen Programmen besonders gern die Wirtschaft aufs Korn. Da müsste er uns auch zum Thema "Inflation" einiges zu sagen haben.
7/15/20227 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Stresstest

Jetzt geht's ans Eingemachte. Nicht weniger als einen Stresstest für die Gasversorgung fordert Markus Söder von der Bundesregierung. Wenn es einmal so weit ist, dass die Politik Stresstests fordert, dann sollte man aufhorchen. Eine Glosse von Helmut Schleich.
7/8/20223 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Tour de France

Bei Radrennen sollen jetzt des Dopings überführte Radsportler die Wahl bekommen auszuscheiden, oder mit Lastenräder ohne Elektromotor weiter daran teilzunehmen. Um die Vorteile des Dopings auszugleichen, werden je nach Substanz und Wirkungsgrad, die Lastenräder mit Gewichten beladen. Im Wiederholungsfall müssen die Dopingsünder Teammitglieder anderer Mannschaften transportieren.
7/1/20223 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Zugespitzt - Der satirische Monatsrückblick von Mathias Tretter

"Selten war ein Strolch so notwendig wie heute!”, meint Mathias Tretter. Der gebürtige Würzburger war immer schon ganz nah dran am Puls der Zeit. In seinen Kabarett-Programmen geht es um die demokratisierende Kraft des Internets, den Zwang zur Selbstoptimierung, um virtuelle Freunde und twitternde Präsidenten, um asoziale Netzwerke, populäre Populisten und bizarre Trends. Tretters neues, mittlerweile achtes Solo "Sittenstrolch” dreht sich um die wachsende Zahl ehrenamtlicher Bedenkenträger, Sittenpolizisten und Moralapostel. Und wieder einmal gelingt es ihm, ein ernstes Thema mit erstaunlicher Pointendichte zu durchdringen. Klug, gespickt mit anarchischem Witz und einer wohltuenden Portion Selbstironie stochert er, um mit Dieter Hildebrandt zu sprechen, im Wesentlichen herum.
7/1/202213 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Rund um G7

Nachdem der G7-Gipfel ja anscheinend jetzt regelmäßig in Elmau stattfindet, wird auf Grund des Verkehrskollapses und der Sicherheit nun die Isar ausgebaut. Man kann dann mit Flugzeugträgern vom Flughafen München bis nach Krün isaraufwärts fahren. Von dort geht es mit Hubschraubern das kleine Stück weiter nach Elmau. Im Sylvenstein-Stausee wird für die Flotte ein Marinehafen angelegt.
6/24/20223 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Brückentage

Es soll ja Kollegen geben, die Ihre Brückentage bis zum Renteneintritt schon fest im Team-Urlaubskalender eingetragen haben. Falls sie sich doch bei einzelnen Tagen umentscheiden, werden die freigewordenen Brückentagkontingente an den meistbietenden Kollegen versteigert. Man kann auch eine Option auf einen vielleicht freiwerdenden Tag kaufen. Das wäre dann zum Festpreis und billiger. Wird er dann doch nicht frei, bekommt man zwei Prozent Rabatt auf den nächsten Optionsschein.
6/17/20223 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Schräge Vergleiche

Um einen Vergleich zu schließen, muss man vorher einen Kompromiss finden. Um einen Kompromiss zu finden, muss man aufeinander zugehen. Das klingt doch alles super positiv. Wenn man aber jemand oder etwas, mit jemand oder etwas vergleicht, kann es sein, dass man sich kompromisslos voneinander entfernt. Was wiederum den Vergleich in weite Ferne rücken lässt.
6/3/20223 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Typisch Franken?

Wo kann man schon eine Schlachtplatt'n an einer Seenplatte essen? Das geht nur in Franken. Home of unserem geliebten Landesvater. Und damit die Franken wissen wie schön sie es haben, was sie gerne Essen und welches Lebensgefühl sie haben, haben sie jetzt eine Ausstellung bekommen. Dort kann der Franke lernen, wie Franken ist.
5/27/20223 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Zugespitzt - Der satirische Monatsrückblick von H.G. Butzko

Es gibt ja Kabarett und es gibt Kabarett mit HG Butzko. Sein Auftreten und sein Sprachstil, eine Mischung aus komisch und kluger Analyse sind sein Markenzeichen. Wortgewaltige Attacken auf Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und feines Gespür für die Zeilen dazwischen im Mai in den radioSpitzen.
5/27/202216 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Kabarettpreis Salzburger Stier 2022: Die Preisverleihung

Ausgezeichnet mit dem Salzburger Stier: Omar Sarsam, Luise Kinseher, Fatima Moumouni & Laurin Buser haben am 21. Mai 2022 in Lindau den internationalen Kabarettpreis bekommen. Hier gibt's die komplette Preisverleihung mit allen Auftritten der Künstlerinnen und Künstler.
5/22/20222 hours, 54 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Kabarettpreis Salzburger Stier 2022: Die Eröffnungsgala in Lindau

Der "Salzburger Stier" ist der einzige internationale Radio-Preis für Satire und gilt als deutschsprachiger Kabarett-Oscar. Die Preisverleihung findet am 21. Mai 2022 in Lindau am Bodensee statt. Am Abend davor gab's die Eröffnungsgala mit Hannes Ringlstetter & Band, Martina Schwarzmann und Alfred Dorfer.
5/21/20222 hours, 55 minutes
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Luxus-Clogs

Clogs sind der neue altre Trend. Wer möchte kann den Holzschuh jetzt auch selber machen. Das "Do It Yourself" Projekt beinhaltet: Pappel suchen, Pappel fällen, entrinden, Holz zuschneiden, Holz lagern, Schuh schnitzen, drechseln und anziehen. Projektdauer: Ein bis zwei Jahre. Wenn es dann schon wieder einen neuen Schuhtrend gibt, kein Problem: Erde in die Clogs, Tulpenzwiebeln rein und Heintje hören.
5/20/20223 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Oberammergauer Passionsspiele

Markus S. aus Franken wollte es den Oberammergauern gleichtun und sprach ein Gelübde aus: "Lieber Gott, wenn ich 2023 Ministerpräsident werde, schwöre ich, jedes Jahr meiner Amtszeit zum Haus vom Horst zu pilgern um ihm zu sagen, dass ich der bessere Ministerpräsident bin." Daraufhin fuhr ein Blitz darnieder und es tat sich der Boden auf und der Teufel kroch hervor und sprach: "Maggus wie oft soll ich es Dir denn noch sagen. Gelübbde, die die CSU bedreffen, immer an mich."
5/13/20223 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Offene Briefe

In einem Offenen Brief zeigen die Unterzeichner ihre Geschlossenheit. Was nicht heißen muss, dass in einem geschlossenen Brief die Unterzeichner ihre Offenheit zeigen. Bei Offenen Briefen ist das Problem, dass man nie weiß ob sie auch wirklich bei dem Adressaten ankommen oder nicht. Einschreiben mit Rückschein ist nicht möglich und wenn der Empfänger sich über die an ihn gerichteten Zeilen nicht äußert ist es eigentlich auch egal, denn das tun genug andere.
5/6/20223 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Zugespitzt - Der satirische Monatsrückblick von Andreas Rebers

Dieter Hildebrandt nannte ihn ein "Jahrhunderttalent". Die Presse bezeichnet ihn wahlweise als "Abrissbirne auf zwei Beinen", "eine Erweckung der Giftklasse A" oder "ein Ereignis erschütternder Natur". Von einfachen Antworten oder Feindbildern hält der vielfach preisgekrönte Kabarettist Andreas Rebers gar nichts. Sein "Kabarett der radikalen Mitte" ist eine Kampfansage an eingeübte Denkmuster, an unhinterfragte Ansichten und Ideologien. Vor allem, wenn er als Reverend Rebers zu uns predigt, nach dem Motto: "Gegen Wahn und Populismus hilft nur ein guter Exorzismus."
4/29/202218 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Windkraft

Für die Windkraft in Bayern sollen jetzt Löcher hoch oben durch die Berge gebohrt werden. So kann man den Föhn zweimal nutzen und die 10H-Regel umgehen. Einmal wenn der Wind durch die Löcher pfeift und dabei Turbinen antreibt und ein zweites Mal wenn er durch das Voralpenland weht. Die Löcher sollen so angeordnet werden, dass sie als Muster das Konterfei unseres geliebten Landesvaters wiedergeben.
4/29/20223 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Kurskorrekturen

In der bayerischen Politik gehört es zum guten Ton und zeigt Führungsstärke, wenn man am nächsten Tag erklären kann, warum die Entscheidungen von gestern vollkommener Schmarrn waren. Einen Politiker, der nicht mindestens fünf Mal seine Meinung geändert hat, wird hierzulande vom Wähler nicht beachtet. Nicht umsonst ist es in Bayern guter Brauch, dass das Volk gestern schon wusste, dass morgen alles anders wird. Deswegen ist Bayern auch immer einen Schritt voraus, denn hier wird Zukunft schon morgen gemacht.
4/8/20223 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Zugespitzt - Der satirische Monatsrückblick von Matthias Egersdörfer

Der fränkische Kabarettist erzählt drei absonderliche Geschichten in seiner unnachahmlichen Art, die den März 2022 Revue passieren lassen. Einem Monat, das hauptsächlich vom Krieg in der Ukraine geprägt ist. Ein depressiver fränkischer Kabarettist erzählt vom Krieg.
4/1/202213 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

"Angespitzt" von Helmut Schleich: Konzertsäle und Denkpausen

Die Finanzierung für das geplante Konzerthaus in München pfeift aus dem letzten Loch. So wie es ausschaut wird das Bauvorhaben vielleicht sogar ganz abgeblasen. Als Finanzhilfe der Stadt wäre denkbar, dass München die Rücklagen für den bis dato nicht umgesetzten Radlring in den Topf wirft. Auch die Immobilie Maximilianeum würde auf dem Markt einen guten Preis erzielen. Gute Aussicht, tolle Lage, mit Indoor Pool und ganz wichtig: Einem Musikzimmer.
4/1/20223 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Ende der Welt: Vagabundierende Feindbilder

Die Menschheit dürstet nach Feindbildern, besonders in unübersichtlichen Zeiten. Zur Zeit wechseln sie täglich. Zuerst waren es die Urlauber, die als Corona-Virenschleudern verdächtigt wurden, nun sind es die feiernden 15 - 34jährigen. Dabei trifft sie gar keine Schuld: sie haben lediglich die vereinten "ozapft is"-Rufe aus Münchner Gastwirtschaften als Aufforderung zum Trinken missverstanden.
9/25/20203 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

35 Jahre Fraunhofer-Theater

Eine Liebeserklärung an eine ganz besondere Bühne: Maria Peschek gratuliert dem Münchner Theater im Fraunhofer zum 35. Geburtstag.
6/26/20096 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Interview - Dieter Hildebrandt über Jörg Hube

Wir erreichten Dieter Hildebrandt am Telefon in Berlin und fragten, welche Gedanken ihm als Erstes durch den Kopf gingen, als er vom Tod seines Freundes und Kollegen erfuhr. Katinka Strassberger unterhielt sich mit Dieter Hildebrandt, der Jörg Hube über viele Jahre begleitete ...
6/20/200910 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Sondersendung zum Tod von Jörg Hube

Jörg Hube ist im Alter von 65 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Aus diesem Grund erinnern wir mit einem seiner letzten Interviews ausführlich an den großen Schauspieler und Kabarettisten, auch die Biermosl Blosn und Dieter Hildebrandt kommen zu Wort ...
6/20/200938 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Das "Erste Deutsche Zwangsensemble" im Gespräch

Katinka Strassberger unterhielt sich mit Mathias Tretter, Philipp Weber und Claus von Wagner, darüber, wie die drei viel beschäftigten Kabarettsolisten es überhaupt schaffen, ein gemeinsames Ensemble zu stemmen ... (Ausschnitt aus der Sendung)
5/24/200910 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Ein Porträt des Schauspielers und Kabarettisten Jörg Hube

Für seine "Herzkasperl"-Programme erhielt Jörg Hube den Ehrenpreis des diesjährigen Bayerischen Kabarettpreises. Grund genug, dem Schauspieler und Kabarettisten ein ausführlicheres Porträt zu widmen. Sigrid Menzinger unterhält sich mit dem "Großmeister der Kleinkunst" ...
5/24/200917 minutes, 33 seconds