Winamp Logo
profil-Podcast Cover
profil-Podcast Profile

profil-Podcast

German, News, 1 season, 740 episodes, 2 days, 6 hours, 8 minutes
About
Der Podcast des Nachrichtenmagazins PROFIL aus Österreich. Jede Woche diskutieren profil-Redakteure über politische, gesellschaftliche und kulturelle Themen.
Episode Artwork

Inside „505“: Wer steckt hinter der jüngsten Gewaltwelle in Wien?

Ein blutiger Konflikt zwischen Syrern und Tschetschenen verunsichert derzeit die Bevölkerung. Die Polizei spricht von einer „neuen Welle an Gewalt“. Eine Gruppierung, die in den Konflikt involviert ist, nennt sich „505“. Doch wer steckt hinter diesem Code und warum gehen diese Gruppierungen aufeinander los? Und wie kann dieser Konflikt beendet werden? Darüber sprechen profil-Innenpolitikredakteur Max Miller und Clara Peterlik, die für unsere jüngste Covergeschichte Involvierte getroffen hat.Moderation: Julian Kern
7/15/202420 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Halbzeit im Superwahljahr: Rechtsruck oder Linksruck?

In mehr als 60 Staaten dieser Erde wird heuer gewählt, fast die halbe Weltbevölkerung ist wahlberechtigt. Einige von ihnen haben bereits gewählt, zum Beispiel Indien, Großbritannien oder auch Frankreich. Und Anfang Juni wurde auch ein neues EU-Parlament gewählt. Seriensiege rechter Parteien sind dabei aber entweder ausgeblieben oder nicht so stark ausgefallen, wie zuvor prognostiziert. In dieser Episode ziehen profil-Innenpolitikchefin Eva Linsinger und Max Miller eine Zwischenbilanz und gehen der Frage nach, ob solche Erfolge linker Parteien, wie am vergangenen Wochenende in Frankreich, auch bei uns möglich sind.Moderation: Julian Kern
7/8/202418 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

KPÖ, BIER, MFG und Co.: Welche Parteien werden in den Nationalrat einziehen?

Am 29. September wählt Österreich einen neuen Nationalrat. Auch dieses Mal werden wieder einige Kleinparteien und Listen auf dem Stimmzettel stehen. Das ist per se nichts Außergewöhnliches – Meinungsforscher halten es dieses Mal aber für möglich, dass nach der Wahl mehr als fünf Parteien im Nationalrat vertreten sein könnten. Welche das sein könnten und wie groß deren Chancen sind, darüber sprechen in dieser Episode profil-Innenpolitikchefin Eva Linsinger und Max Miller.Moderation: Julian Kern
7/1/202415 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Renaturierung: Wer profitiert vom Koalitionskrach?

Vor zwei Wochen hat Europa ein neues EU-Parlament gewählt – und die FPÖ dabei erstmals eine bundesweite Wahl gewonnen.Eine Woche später hat die Zustimmung von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler zum EU-Renaturierungsgesetz zu einem Krach innerhalb der Regierung geführt. Daraufhin folgte eine Anzeige wegen Amtsmissbrauchs der ÖVP gegen Gewessler, eine weitere grüne Regierungsbeteiligung erscheint aufgrund dieses „Vertrauensbruchs“, wie es Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) nennt, ausgeschlossen. Wem nützt dieser Konflikt und wem schadet er? Was bedeutet er für kommende Regierungskonstellationen? Und können wir bei der Nationalratswahl im Herbst ebenso mit einem Dreikampf rechnen, wie wir ihn im Ergebnis bei der EU Wahl gesehen haben?Darüber sprechen profil-Innenpolitikredakteurin Iris Bonavida und der Meinungsforscher Peter Hajek, der für das aktuelle profil-Magazin eine große Umfrage erstellt hat. Moderation: Julian Kern
6/24/202426 minutes, 1 second
Episode Artwork

Renaturierungsgesetz: Wie ernst ist der Konflikt zwischen ÖVP und Grünen?

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grünen) hat am Montagvormittag gegen den Willen der ÖVP dem EU-Renaturierungsgesetz zugestimmt. Die Volkspartei hat daraufhin eine Klagen wegen Amtsmissbrauch gegen Gewessler angekündigt. Denn: Laut ÖVP bestehe der Verdacht, dass Leonore Gewessler mit ihrer Zustimmung zur Renaturierungsverordnung rechtswidrig und wissentlich gegen die klaren Vorgaben des Verfassungsdienstes und gegen die Verfassung handle. Welche Konsequenzen hat Gewessler nun zu befürchten und was bedeutet dieser Konflikt für die verbleibende Regierungszeit? Das analysieren profil-Innenpolitikressortleiterin Eva Linsinger und Gernot Bauer in dieser Episode des profil-Politikpodcasts.Moderation: Julian KernWas das EU-Renaturierungsgesetz konkret für Österreich bedeutet und welche Gebiete zuerst aufgepäppelt werden müssen, besprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr im profil-Klimapodcast mit Rafaela Schinegger von der Universität für Bodenkultur Wien. Den Link zur Folge finden Sie hier: profil.at
6/17/202419 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Folgt nun ein Dreikampf bei der Nationalratswahl?

Die EU-Wahl ist geschlagen und zum ersten Mal hat die FPÖ eine bundesweite Wahl gewonnen. Mit 25,73 Prozent der Stimmen fiel der Abstand zur zweitplatzierten ÖVP (25,73 Prozent) und zur drittplatzierten SPÖ (23,23 Prozent) geringer aus als vor der Wahl angenommen. Folgt im Herbst nun ein Dreikampf ums Kanzleramt? Darüber sprechen profil-Chefredakteurin Anna Thalhammer und profil-Innenpolitikressortleiterin Eva Linsinger in dieser Episode des profil-Politikpodcasts.Moderation: Julian KernWas das Wahlergebnis europaweit bedeutet, bespricht profil-Außenpolitikredakteurin Siobhán Geets in der aktuellsten Sonderfolge zur EU-Wahl mit Paul Schmidt, dem Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik.
6/10/202414 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Wie geht es jetzt in Brüssel weiter?

Rechte Parteien haben bei den Europawahlen dazugewonnen. Was bedeutet das für den Green Deal – wird die ambitionierte Klimapolitik weitergehen? Und in welchen Ländern hat es bei den Europawahlen besonders gekracht? Das bespricht profil-Außenpolitik-Redakteurin Siobhán Geets mit dem EU-Experten Paul Schmidt von der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik.Moderation: Siobhán Geets (Außenpolitik-Redakteurin)Produktion Intro und Outro: Podcastwerkstatt
6/10/202430 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Wie wird Europa demokratischer?

Der Autor Robert Menasse plädiert für eine Weiterentwicklung der EU, damit Europa demokratischer wird. In seinem neuen Buch macht er dazu konkrete Vorschläge und sagt: Die Nationalstaaten müssen im Sinne einer nachnationalen Demokratie entmachtet werden. Mit profil-Außenpolitik-Redakteurin Siobhán Geets spricht Menasse darüber, wieso die EU-Mitgliedstaaten ihrer eigenen Entmachtung zustimmen sollten, warum Nationalgefühl eine Fiktion ist und wie ihm eine Kröte die Augen geöffnet hat.Moderation: Siobhán Geets (Außenpolitik-Redakteurin)Produktion Intro und Outro: Podcastwerkstatt
6/7/202449 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Wie bekommen wir Migration in den Griff?

Weil die Verteilung von Geflüchteten auf die gesamte EU nicht funktioniert und Herkunftsstaaten abgelehnte Asylwerber häufig nicht zurücknehmen wollen, müssen andere Lösungen her. Die Ideen werden immer radikaler – und sie setzen immer mehr auf Abschreckung. Gibt es wirklich keine Alternative zur Auslagerung des Problems auf Drittstaaten? Darüber spricht profil-Redakteurin Siobhán Geets mit der Migrationsforscherin Judith Kohlenberger. Sie beschäftigt sich seit 2015 mit dem Thema Asyl, Migration und Integration - und sieht durchaus Alternativen zum vieldebattierten „Ruanda-Modell".Moderation: Siobhán Geets (Außenpolitik-Redakteurin)Produktion Intro und Outro: PodcastwerkstattHier geht es zum Streitgespräch zwischen Judith Kohlenberger und Gerald Knaus: profil.at
6/6/202430 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Sorgt der Streit um den Verbrenner für eine schwarz-grüne Klimakrise?

Am gestrigen Montag hat Bundeskanzler Karl Nehammer Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ins Kanzleramt zum Austausch geladen. Beim diesem zweiten Autogipfel binnen 14 Monaten forderte Nehammer ein „Aus vom Verbrenner-Aus“. Der Streit um das „Verbrenner-Aus“ ist aber nicht das einzige klimarelevante Thema, das die Regierung momentan beschäftigt. Auf EU-Ebene wären da außerdem noch das Renaturierungsgesetz sowie der Nationale Energie- und Klimaplan (NEKP), wo Österreich säumig ist. Darüber und ob das ausstehende Klimaschutzgesetz noch in dieser Legislaturperiode beschlossen wird, sprechen Max Miller und Gernot Bauer in dieser Episode des profil-Politikpodcasts.Moderation: Julian Kern
6/3/202420 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Wie viel Macht hat die EU?

Die Europäische Union hat fast 450 Millionen Einwohner und ist eine der weltweit führenden Wirtschaftsmächte. Global spielt sie aber eine viel geringere Rolle als etwa die USA. Woran liegt das und wie können wir das ändern? Fragen wie diese bespricht profil-Außenpolitik-Redakteurin Siobhán Geets diese Woche mit Ursula Plassnik. Die ehemalige Außenministerin und ÖVP-Politikerin erklärt, wieso die EU oft unterschätzt wird, warum wir uns auch vor einem möglichen US-Präsidenten Trump nicht fürchten müssen und wieso sie nichts von einem Ende des Einstimmigkeitsprinzips in Brüssel hält. Moderation: Siobhán Geets (Außenpolitik-Redakteurin)Produktion Intro und Outro: Podcastwerkstatt
5/30/202429 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Von Ursula Stenzel bis Lena Schilling: Warum scheitern Quereinsteiger:innen?

Quereinsteiger:innen in die Politik gibt es immer wieder. Aber vor allem bei EU-Wahlen ist ihre Dichte besonders groß. Angefangen hat das bereits bei der für Österreich ersten EU-Wahl 1996: Damals setzte die ÖVP mit ORF-Journalistin Ursula Stenzel, der bekannten „Zeit im Bild“-Moderatorin, und dem Kaiserenkel Karl Habsburg gleich zwei Quereinsteiger an die Listenspitze. Aber auch danach setzten die Parteien mit Hans Peter Martin, Eugen Freund, Karin Resetarits, Mercedes Echerer oder – wie bei der EU-Wahl im Jahr 2019 – auch mit der Fernsehköchin Sarah Wiener, immer wieder auf Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger. Auch heuer steht mit Lena Schilling, die als Listenerste für die Grünen antritt, eine Quereinsteigerin auf dem Stimmzettel. Was bringt das den wahlwerbenden Parteien? Und warum vor allem bei EU-Wahlen? Wie ergeht es den Kandidatinnen und Kandidaten dann in Brüssel und warum bleiben nur wenige der Politik erhalten? Darüber und über vieles mehr sprechen Innenpolitikchefin Eva Linsinger und Gernot Bauer in dieser Episode des profil-Politikpodcasts.Moderation: Julian Kern
5/27/202419 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Wie wehrhaft ist Europa?

Russlands Überfall auf die Ukraine hat Europa in vielerlei Hinsicht wachgerüttelt. Die EU ist weit davon entfernt, militärisch auf eigenen Beinen zu stehen – und die Unterstützung durch die USA wackelt. Kann sich Europa selbst verteidigen? Braucht es eine EU-Armee, um wirklich wehrhaft zu sein? Und können die Heere der Nationalstaaten überhaupt zusammenarbeiten? Fragen wie diese bespricht profil-Außenpolitikredakteurin Siobhán Geets mit Oberst Markus Reisner vom Österreichischen Bundesheer. Der studierte Recht- und Geschichtswissenschaftler leitet das Institut für Offiziersausbildung an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt. Moderation: Siobhán Geets (Außenpolitik-Redakteurin)Produktion Intro und Outro: Podcastwerkstatt
5/23/202434 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

EU-Wahl: Causa Schilling – war da sonst noch etwas?

Chats rund um die grüne EU-Spitzenkandidatin Lena Schilling dominieren seit Wochen die öffentliche Debatte. Doch wie läuft der EU-Wahlkampf abseits davon ab? Darüber sprechen profil-Innenpolitikchefin Eva Linsinger und Clemens Neuhold in der aktuellen Folge des profil-Innenpolitikpodcasts.
5/21/202420 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Wie verhandelt Wien in Brüssel?

Österreich redet in der EU mit: Im Rat stimmt sich Wien mit den anderen Haupstädten ab, im Europäischen Parlament entscheiden die österreichischen Abgeordneten bei Gesetzen mit. Wozu braucht Österreich dann noch einen Botschafter für die EU-Institutionen in Brüssel? Antworten darauf gibt Österreichs EU-Botschafter Thomas Oberreiter diese Woche im profil-Podcast zu den Europawahlen. profil-Redakteurin Siobhán Geets hat Oberreiter auch mit der Frage der wachsenden Macht der Hauptstädte in der EU konfrontiert. Findet ein Rückbau der EU statt? Moderation: Siobhán Geets (Außenpolitik-Redakteurin)Produktion Intro und Outro: Podcastwerkstatt
5/16/202427 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Erreicht die Inseratenaffäre jetzt auch die FPÖ?

Neben der ÖVP steht nun auch die FPÖ im Verdacht, Steuergeld von Ministerien missbraucht zu haben, um sich positive Berichterstattung in der Mediengruppe „Österreich“ zu kaufen. Die Ermittlungen stehen erst am Anfang, für alle Beteiligten gilt die Unschuldsvermutung. Neue Chats zeigen, wie offensiv die Freiheitlichen öffentliche Inseratengelder zu Rechtsaußen-Medien wie „Wochenblick“, „unzensuriert“, „Info-DIREKT“ und „Alles Roger“ gelenkt haben – und sich im Gegenzug bedingungslose Loyalität erwartet haben. Über die Chats – die profil vorliegen – und vieles mehr sprechen Iris Bonavida und Max Miller in der aktuellen Folge des profil-Innenpolitikpodcasts.
5/13/202416 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Muss das sein? Die EU und ihre Beziehungen zu Schurkenstaaten

Die EU hat eine lange Tradition der Zusammenarbeit mit Diktaturen und Autokratien. Wieso ist das so – und gibt es Alternativen zur Kooperation mit Schurkenstaaten? Das bespricht profil-Redakteurin Siobhán Geets diese Woche mit Shoura Hashemi, der Generalsekretärin von Amnesty International Österreich. Hashemi hat lange für das Außenministerium in Wien gearbeitet, sie kennt auch die diplomatische Seite und findet: Gesprochen werden muss auch mit Schurkenstaaten. Die Frage ist nur, wie – und welche Bedingungen die EU für Kooperationen stellen kann.Moderation: Siobhán Geets (Außenpolitik-Redakteurin)Produktion Intro und Outro: Podcastwerkstatt
5/9/202427 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Bleibt die FPÖ vor der Nationalratswahl im Sumpf stecken?

Von der Inseratenaffäre über Postenschacher und einem Finanzskandal bis hin zu Spionagevorwürfen in der Causa Ott: Die Problemachse der FPÖ führt von Graz bis nach Moskau. Weniger als sechs Monate vor der Nationalratswahl im Herbst, stellt sich deshalb die Frage, ob die Freiheitlichen im Sumpf ihrer eigenen Probleme stecken bleiben. Antworten darauf finden die beiden profil-Innenpolitikjournalisten Gernot Bauer und Max Miller.
5/6/202422 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Geht das überhaupt? Die Wahlversprechen der EU-Spitzenkandidaten im Faktencheck

Was wollen ÖVP, FPÖ, SPÖ, Grüne und Neos in Brüssel durchsetzen – und sind ihre Wahlversprechen überhaupt umsetzbar? Gemeinsam mit dem Experten für Europarecht, Völkerrecht und internationale Beziehungen an der Universität Innsbruck Walter Obwexer unterzieht profil-Außenpolitikredakteurin Siobhán Geets die Wahlprogramme der österreichischen Spitzenkandidaten für die EU-Wahlen einem Faktencheck. Obwexer gibt auch Antwort auf die Frage, was der wohl bevorstehende Rechtsruck im EU-Parlament für die Rechtsstaatlichkeit in Europa bedeutet. Moderation: Siobhán Geets (Außenpolitik-Redakteurin)Produktion Intro und Outro: Podcastwerkstatt
5/2/202435 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Ist die FPÖ in den Umfragen überbewertet?

Sowohl bei der Wahl in der Stadt Salzburg als auch in Innsbruck ist die FPÖ unter den Umfragewerten geblieben. Droht ein solches Szenario auch bei der Nationalratswahl im Herbst? Darüber und über alle anderen Inhalte der großen profil-Monatsumfrage sprechen die stellvertretende Chefredakteurin und Innenpolitikressortleiterin Eva Linsinger und Peter Hajek, Chef des Meinungsforschungsinstitutes Unique Research.
4/29/202427 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Was geht uns die EU an?

Wie betreffen die Entscheidungen des EU-Parlaments das tägliche Leben aller Europäerinnen und Europäer? Was bedeutet der bevorstehende Rechtsruck im Abgeordnetenhaus? Und wieso ist die Wahlbeteiligung in manchen Staaten besonders niedrig? Der Kampagnenleiter des Europäischen Parlaments, Philipp Schulmeister, hat Antworten auf diese Fragen. In der ersten Episode des profil-Podcasts zur EU-Wahl spricht Schulmeister mit profil-Außenpolitikredakteurin Siobhán Geets auch über seinen schwierigen Job, vor den Wahlen zum Europäischen Parlament von 6. bis 9. Juni möglichst viele Wählerinnen und Wähler zu mobilisieren.Moderation: Siobhán Geets (Außenpolitik-Redakteurin)Produktion Intro und Outro: Podcastwerkstatt
4/25/202432 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Familiennachzug: Muss Wien das alleine schaffen?

Tausende geflüchtete Syrer holen nun ihre Familien nach Österreich - vor allem nach Wien. Doch dort fehlt es zunehmend an Kinderbetreuungs-, Schulplätzen und Wohnungen. Die Bundeshauptstadt fühlt sich seit jeher von den anderen Bundesländern im Stich gelassen, wenn es um die Verteilung von Geflüchteten geht. Aber wie könnte das Problem österreichweit gelöst werden? Darüber sprechen in dieser Episode Iris Bonavida und Clemens Neuhold.
4/22/202418 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Bei welchen Parteien nach der Innsbruckwahl die Alarmglocken schrillen

Lehren aus der Innsbruck-Wahl: Die FPÖ konnte ihre hohen Umfragewerte nicht in Stimmen umwandeln, die ÖVP-Liste „Das neue Innsbruck“ mit dem Ex-Digitalisierungsstaatssekretär Florian Tursky als Spitzenkandidat erlebte ein Debakel und die KPÖ erzielte einen Achtungserfolg. Was das für die Parteien in Hinblick auf die EU-Wahl am 9. Juni und die Nationalratswahl im Herbst bedeutet, analysieren Innenpolitikressortleiterin Eva Linsinger und Eva Sager.
4/15/202416 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Die Causa Ott: Warum hat ihn niemand aufgehalten?

Am Dienstagabend tagte der Nationale Sicherheitsrat zur Causa Egisto Ott. Dem Ex-Verfassungsschützer wird vorgeworfen, geheimdienstliche Informationen und Daten aus Polizeiregistern an den russischen Geheimdienst FSB weitergegeben zu haben. profil-Chefredakteurin Anna Thalhammer recherchiert zu den Maulwürfen im österreichischen Staatsschutz schon seit dem Jahr 2017. In dieser Episode analysiert Thalhammer, wie es so weit kommen konnte, wen Ott bespitzelte, mit welchen Politikern er Kontakte pflegte und welche Konsequenzen es jetzt braucht.
4/9/202421 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Was hat der Ex-Verfassungsschützer Egisto Ott an Russland verraten?

Vergangenen Freitag wurde der Ex-Geheimdienstmitarbeiter Egisto Ott festgenommen, seit Ostermontag sitzt er wegen Tatbegehungs- und Verdunkelungsgefahr in Untersuchungshaft. Der Vorwurf wiegt schwer: Ott soll über Jahre hinweg streng vertrauliche Geheimdienst-Informationen und Informationen aus Polizeidatenbanken an den russischen Geheimdienst weitergegeben haben. Wer ist dieser Mann? Was hat er mit Jan Marsalek und Wirecard zu tun und welche Kreise wird diese Causa noch ziehen? Darüber sprechen profil-Chefredakteurin Anna Thalhammer und Innenpolitik-Ressortleiterin Eva Linsinger in dieser Episode des Innenpolitik-Podcasts "Zur Frage der Nation".
4/2/202420 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Rote Stadt, schwarzes Land: Driftet die Bevölkerung immer weiter auseinander?

Nach der Stichwahl in Salzburg regieren künftig in sieben von neun Landeshauptstädten Bürgermeisterinnen oder Bürgermeister linker Parteien. 2017 war das mit vier SPÖ-, vier ÖVP- und einer ÖVP-nahen Bürgermeisterin noch ausgeglichener. Ob und inwiefern sich das Gefälle zwischen Stadt und Land verändert hat, analysieren Iris Bonavida und Max Miller. Außerdem wagen wir einen Ausblick auf die bevorstehende Gemeinde- und Bürgermeisterwahl in Innsbruck sowie die Nationalratswahl im Herbst.
3/26/202420 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Flüchtlinge nein, Arbeitskräfte rein: Kann das gut gehen?

Wie bedrohlich ist der Arbeitskräftemangel für unsere Wirtschaft und Gesellschaft? Eva Linsinger und Gernot Bauer über eine lange vorhergesagte Krise, die nun mit voller Härte zuschlägt - und über mögliche Lösungen wie die Rot-Weiß-Rot-Karte.
3/19/202422 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Linke Protestpartei: Das Erfolgsgeheimnis der KPÖ

Moritz Ablinger und Gernot Bauer im Politik-Podcast mit Philip Dulle über den Erfolg von Kay-Michael Dankl und die Folgen für das Superwahljahr.
3/12/202422 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

U-Ausschüsse im Superwahljahr: Politisches Spektakel oder ernsthafte Aufklärung?

Gernot Bauer und Max Miller im Politik-Podcast mit Philip Dulle über die zwei Untersuchungsausschüsse im EU- und Nationalratswahlkampf.
3/6/202417 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Energie aus dem Kanal

Tauwetter #79: Unternehmerin Ulrike Rabmer-Koller erklärt, wie man Wohnungen und Firmen mit Abwasser aus dem Kanal heizen kann.Um die Energiewende zu schaffen, müssen wir kreativ sein - und alle nur erdenklichen Quellen anzapfen. Abwasser ist so eine Quelle: Es hat zwischen 12 und 20 Grad, wenn es aus Duschen, Waschmaschinen und Geschirrspülern in den Kanal rinnt. Wie man diese Wärme aus dem Kanal oder aus der Kläranlage nutzen und damit Gebäude heizen und kühlen kann, erklärt Ulrike Rabmer-Koller im Gespräch mit Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr. Sie ist Eigentümerin und Geschäftsführerin der oberösterreichischen Rabmer-Gruppe, einem Unternehmen für Bau und Umwelttechnik, das unter anderem Abwasser-Wärme-Anlagen plant und installiert. 
3/3/202421 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Nehammer – ohne Kurz ins Superwahljahr

Gernot Bauer und Clemens Neuhold im Politik-Podcast mit Philip Dulle über die nicht rechtskräftige Verurteilung von Ex-Kanzler Sebastian Kurz und die Folgen für die ÖVP.
2/28/202421 minutes
Episode Artwork

Lena Schilling und Werner Kogler: Ist das die Zukunft der Grünen?

Gernot Bauer und Iris Bonavida im Politik-Podcast mit Philip Dulle über den Parteitag der Grünen und die Weichenstellungen im Superwahljahr.
2/21/202420 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Kommt eine neue Eiszeit?

Tauwetter #78: Einen Temperatursturz von bis zu 30 Grad in Europa - das prophezeit eine aktuelle Studie. Klimaforscher Douglas Maraun erklärt, was davon zu halten ist.
2/18/202425 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Das Koalitionsbingo: Wer gewinnt, wer verliert?

Eva Linsinger und Clemens Neuhold im Politik-Podcast mit Philip Dulle über den Retro-Trend Große Koalition und die Planspiele im Wahlkampf.
2/14/202416 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Bier, Kommunisten und MFG: Für wie viel Wirbel sorgen die Kleinen?

Iris Bonavida und Anna Thalhammer im Politik-Podcast mit Philip Dulle über den Einfluss von Dominik Wlazny, KPÖ und MFG bei der Nationalratswahl.
2/7/202413 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Energiewende: Wie Amstetten die erste klimaneutrale Stadt werden will

Tauwetter #77: Stadtwerke-Chef Jürgen Hürner über eine skeptische Bevölkerung, seine Überzeugungsarbeit und die ersten Erfolgsprojekte.   Ganz Österreich will bis 2040 klimaneutral sein. Städte spielen bei der Bekämpfung der Erderhitzung eine bedeutende Rolle, haben dabei aber auch enorme Herausforderungen zu meistern. Wie etwa die niederösterreichische Bezirksstadt Amstetten die Energiewende vorantreiben will, ist Thema der aktuellen Tauwetter-Folge. Jürgen Hürner, Geschäftsführer der Stadtwerke Amstetten, hat sich zum Ziel gesetzt, die Stadt künftig komplett emissionslos zu gestalten. Wie er das schaffen will und welche Hürden die 24.000 Einwohner:innen-Gemeinde dabei überwinden muss, hat er Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr erzählt. 
2/4/202440 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Nehammers Plan ist da, wann kommt die Wahl?

Eva Linsinger und Anna Thalhammer im Politik-Podcast mit Philip Dulle über den "Österreich-Plan" der ÖVP und den Dreikampf mit FPÖ und SPÖ.
1/31/202417 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Der blaue Finanzskandal als Kickls Fallstrick?

Eva Linsinger und Anna Thalhammer im Politik-Podcast mit Philip Dulle über die Ermittlungen um die FPÖ Graz und die Auswirkungen auf die Bundespartei.
1/24/202412 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

EU-Renaturierungsgesetz: Wird Österreich wieder wild?

Tauwetter #76: “Das ist eine historische Chance für die Biodiversität”, sagt Rafaela Schinegger von der BOKU und erklärt, welche Gebiet zuerst wieder aufgepäppelt werden.Im Februar ist es soweit: Im Parlament in Straßburg wird über die neue EU-Renaturierungs-Verordnung abgestimmt. Denn der Natur in Europa geht es denkbar schlecht. 80 Prozent der Lebensräume sind in einem verheerenden Zustand, die Artenvielfalt sinkt seit Jahrzehnten dramatisch. Der neue Gesetzesentwurf sieht nun vor, vier Fünftel der Lebensräume in der EU bis 2050 wiederherzustellen. Das heißt: Moore wiedervernässen, Flüsse aus Betonbetten befreien, Wälder, Wiesen und Felder naturnaher gestalten. Wie groß sind die Chancen, dass das neue Gesetz im EU-Parlament genug Stimmen bekommt? Was heißt das neue Gesetz für Österreich? Und wie steht es eigentlich um Österreichs Natur? Dazu ist heute Rafaela Schinegger zu Gast. Sie forscht am Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung an der Universität für Bodenkultur in Wien.
1/21/202429 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Neutralität, Rechtsruck, Stimmungstest: Warum die EU-Wahl für Österreich wichtig wird

Eva Linsinger und Anna Thalhammer im Politik-Podcast mit Philip Dulle über die Bedeutung der Europawahl für Österreich.
1/17/202414 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Kam es in Serbien zu Wahlbetrug?

Florian Bieber spricht mit Franziska Tschinderle über die Frage, ob Aleksandar Vučić bei den Wahlen am 17. Dezember getrickst hat. Tausende demonstrieren in Serbiens Hauptstadt Belgrad gegen Wahlbetrug – auch kommende Woche sind wieder Demonstrationen angesagt. Zur Erinnerung: Am 17. Dezember fanden in Serbien Parlaments,- und Lokalwahlen statt. Wir haben auch dazu eine Podcast-Folge aufgenommen, die Sie hier nachhhören können. Internationale Wahlbeobachter der OSZE und des Europarates haben in ihrem Bericht auf eine Reihe von Unregelmäßigkeiten hingewiesen.In Belgrad trennen das pro-europäische Oppositionsbündnis und die regierende Fortschrittspartei (SNS) nur wenige Prozentpunkte. Die Opposition sagt, dass ihr der Sieg gestohlen wurde. So sollen zehntausende Vučić-Anhänger an fiktiven Adressen in Belgrad gemeldet worden sein, obwohl sie eigentlich in Nachbarländern oder anderen Gemeinden Serbiens leben. Was ist dran an diesen Vorwürfen?„Es gab viele Unregelmäßigkeiten bei dieser Wahl. Sie geschahen nicht zufällig, sondern mit der Absicht, das Wahlergebnis zu beeinflussen. Sogar internationale Wahlbeobachter, die viel zurückhaltender sind, als die Zivilgesellschaft oder die Opposition in Serbien, haben das festgestellt“, sagt der Südosteuropa-Experte Florian Bieber im profil-Podcast. Im profil-Podcast spricht der Politikwissenschafter über die Manipulation durch so genannte Phantom-Wähler:innen, warum sich die Regierung nicht ernsthaft mit den Vorwürfen auseinandersetzen will und was die EU tun sollte. 
1/13/202419 minutes
Episode Artwork

Wird 2024 das Jahr der FPÖ?

Iris Bonavida und Eva Linsinger im Politik-Podcast mit Philip Dulle über das Comeback der FPÖ, die Beliebtheitswerte von Herbert Kickl und die Frage, ob die startenden U-Ausschüsse den Freiheitlichen nützen können.
1/10/202411 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Nachhaltig leben: Wie das möglich ist

Tauwetter #75: Nunu Kaller, Nachhaltigkeitsberaterin und Autorin, über Greenwashing, zu große Einkaufswagerl und die überschätzte Macht der Konsumentinnen.In der Praxis ist klimaschonendes Konsumieren scheinbar alles andere als einfach. Wie kann man sicher sein, dass Produkte umweltfreundlich hergestellt werden - und sich Unternehmen nicht mit Greenwashing profilieren wollen? Geht nachhaltig einkaufen auch mit einer kleinen Geldbörse oder ist das nur was für Wohlhabende? Und bei welchen Produkten lässt sich am meisten CO2 einsparen? Antworten darauf hat Nunu Kaller. Sie war lange Konsumentensprecherin bei Greenpeace Austria und ist jetzt Nachhaltigkeitsberaterin, Buchautorin und Influencerin.
1/7/202423 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Kommunisten, Kickl, neue Koalitionen: Ausblick auf das Super-Wahljahr

Das Jahr 2024 könnte das Land politisch ordentlich durcheinanderwirbeln: Neben der Nationalratswahl und der EU-Wahl werden auch zwei Landtage und die Gemeinderäte zweier Landeshauptstädte neu gewählt. Eva Linsinger und Moritz Ablinger analysieren die Ausgangslage.
1/2/202417 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

So bereiten sich die Parteien auf das Super-Wahljahr 2024 vor

Warum die ÖVP Zweckoptimismus verbreitet und über der FPÖ ein Damoklesschwert hängt. In dieser Episode geben Iris Bonavida und Max Miller einen Ausblick auf den nahenden Wahlkampf. 
12/27/202322 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Wintersport: Wie es um die Zukunft des Schnees steht

Tauwetter #74: Der Bergführer und Meteorologe Michael Winkler schildert, wo es in Österreich eng werden wird mit der weißen Pracht.Der Wintereinbruch Anfang Dezember könnte fast darüber hinwegtäuschen, wie dramatisch die Klimakrise in den Bergen bereits ist. Die Winter werden wärmer, die Schneedecke dünner und die Tage mehr, in denen die Schneekanonen zum Einsatz kommen müssen. Wie sehr hat sich der Wintersport in den Bergen bereits verändert? Und was kommt noch auf Bergsport und Tourismus zu? Michael Winkler ist Meteorologe bei GeoSphere Austria und außerdem Bergführer in Tirol. Er erklärt Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr, wie sich die Erderhitzung auf Lawinengefahr, Schneedecken und Saisondauer auswirken wird.
12/26/202319 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Faktencheck zur Corona-Impfung: Wurde die Öffentlichkeit getäuscht?

Alwin Schönberger über die Behauptungen der FPÖ und anderer Rechtsparteien, die Covid-Impfung schütze nicht vor Ansteckung. 
12/23/202323 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Nahost-Krieg, Signa-Pleite, FPÖ-Comeback: Das war 2023

Marina Delcheva, Eva Linsinger und Robert Treichler im Politik-Podcast mit Philip Dulle über das Politik- und Wirtschaftsjahr 2023.
12/20/202320 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Kurz-Prozess: Thomas Schmids Aussagen und ihre Folgen

Anna Thalhammer und Stefan Melichar im Politik-Podcast mit Philip Dulle über den ersten Auftritt des Belastungszeugen und die Angriffe der Verteidigung.Lesen Sie weiters: Kurz gegen Schmid: So lief das harte Match vor Gericht https://www.profil.at/morgenpost/kurz-gegen-schmid-so-lief-das-harte-match-vor-gericht/402704470 
12/13/202314 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Windräder auf der Alm: Her damit!

Tauwetter #73: Der Pongauer Landwirt Marcus Kirchner hat Historisches vor – er will das erste Windrad Salzburgs errichten.Salzburg gehört neben Tirol und Vorarlberg zu den drei Bundesländern in Österreich, in denen noch kein einziges Windrad steht. Ein Landwirt aus dem Pongau will das ändern. Er plant, auf einer Alm auf 2000 Metern Seehöhe einen Windpark zu errichten. Seine Kühe sollen künftig unter sich drehenden Rotorblättern weiden, die Strom für 30.000 Haushalte liefern sollen. Welche Hürden dabei zu überwinden sind und wann das erste Windrad tatsächlich stehen soll, darüber sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Folge mit Marcus Kirchner. Er ist Obmann der Almgemeinschaft Unterpleissling und außerdem Geschäftsführer der Windsfeld GmbH, der Betreibergesellschaft der geplanten Windkraftanlage.
12/10/202326 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Worum geht es bei der Wahl in Serbien?

Florian Bieber spricht mit Franziska Tschinderle über die Wahl in Serbien am 17. Dezember.Serbien ist im Dauerwahlkampf. In den letzten zehn Jahren gab es vier vorgezogene Neuwahlen. Am 17. Dezember steht der nächste Urnengang an. Omnipräsent: Ein Mann, der gar nicht am Wahlzettel steht und laut Verfassung ein rein repräsentatives Amt innehat: Aleksandar Vučić. Seit 2012 bestimmt er in verschiedenen Funktionen die Politik Serbiens. Droht ihm jetzt das Ende? Wohl kaum. Ein Sieg der Opposition wäre eine Überraschung, sagt der Politikwissenschaftler Florian Bieber. Im profil-Podcast diskutiert er mit  Franziska Tschinderle regelmäßig zu Entwicklungen auf dem Balkan. Hier können Sie die Folge zur letzten Serbien-Wahl anhören.Hier sprechen Bieber und Tschinderle zur Krise im Kosovo. Und um diese Fragen geht es diesmal.Warum ist die Wahl in Serbien für Europa überhaupt wichtig? Kann man das Land noch eine funktionierende Demokratie nennen? Und wie ist die als schwach und zersplittert geltende Opposition diesmal aufgestellt?
12/8/202317 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Gesundheitsreform: Wie viel ist ein Menschenleben wert?

Anna Thalhammer und Eva Linsinger im Politik-Podcast mit Philip Dulle über die neuesten Pläne des Gesundheitsministers, die Abgabe von teuren Medikamenten und warum die politische Corona-Welle das Land überrollt.
12/6/202315 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

René Benko: Tage der Entscheidung

Kommt die Insolvenz? Anna Thalhammer und Stefan Melichar im Politik-Podcast mit Philip Dulle über die dramatischen Entwicklungen in der Signa-Gruppe.
11/29/202318 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

COP28: Klimakonferenz im Schatten des Nahostkonflikts

Tauwetter #72: Friedens- und Konfliktforscher Stefan Kroll über Krieg, Terror, Aktivistin Greta Thunberg und Ölscheich Al Jaber - und warum er trotzdem Hoffnung hat.Russlands Angriffskrieg in der Ukraine, Terror in Israel und die Offensive in Gaza: Die aktuellen Kriege auf der Welt verstellen den Blick auf die schwelende Klimakrise. Am 30. November beginnt die COP28, die weltweite Klimakonferenz in Dubai. Das Klima-Problem haben alle Regierungen gemeinsam – egal, ob in Teheran oder Moskau, Berlin oder Washington. So unüberbrückbar die Differenzen sein mögen, die Folgen der Erderwärmung treffen alle Länder. Alle müssen zusammenarbeiten, um den Ausstoß von Treibhausgasen zu stoppen. Doch angesichts der Weltlage wird das immer schwieriger. Welche Auswirkungen haben die aktuellen Kriege auf die Verhandlungen in Dubai und auf die Bekämpfung der Klimakrise generell? Darüber sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Folge mit Stefan Kroll. Er forscht am Leibniz-Institut für Friedens- und Konfliktforschung in Frankfurt und leitet dort die Wissenschaftskommunikation. 
11/26/202330 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Ist der Fall Pilnacek ein kleines Ibiza?

Anna Thalhammer und Eva Linsinger im Politik-Podcast mit Philip Dulle über die geheimen Pilnacek-Aufnahmen und die Folgen für die türkis-grüne Koalition.
11/22/202311 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Helfen die Streiks der Babler-SPÖ?

Anna Thalhammer und Eva Linsinger im Politik-Podcast über den heißen politischen Herbst und die SPÖ nach dem Parteitag.
11/15/202315 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Warum überholt Kickl Nehammer in der Kanzlerfrage, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek im Podcast mit Philip Dulle über die Sonntagsfrage im November und warum FPÖ-Chef Kickl in der Kanzlerfrage führt. 
11/12/202328 minutes, 1 second
Episode Artwork

Klimaklage: Bürgermeister gegen die Republik

Tauwetter #71: Wie der Stanzer Bürgermeister Friedrich Pichler saubere Energie vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte einklagen will.Österreich soll bis 2040 klimaneutral werden – von einer Energiewende ist das Land aber weit entfernt. Die steirische Gemeinde Stanz will diese nun vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte erzwingen. Denn das kleine Dorf leidet besonders unter den Folgen der Klimakrise, seine Bewohnerinnen und Bewohner damit an “Leib und Leben gefährdet”. Gemeinsam mit der Umweltschutzorganisation Global 2000 und drei weiteren Mitstreiterinnen will Stanz einen schnelleren Ausstieg aus den fossilen Energieträgern gerichtlich erstreiten. Bekäme die 1800-Seelen-Gemeinde recht, hätte sie geschafft, woran der Bund seit Jahrzehnten scheitert: Einen echten Fahrplan für die Energiewende. Wie es dazu kam und welche Chancen er sich ausrechnet, erzählt der Stanzer Bürgermeister Friedrich Pichler in der aktuellen Tauwetter-Folge.
11/10/202317 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

SPÖ: Kann Babler Kickl stoppen?

Die profil-Redakteure Gernot Bauer und Max Miller im Politik-Podcast über den Zustand der SPÖ. Kann Andreas Babler mit dem Parteitag am  Wochenende der Befreiungsschlag gelingen?Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
11/8/202326 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Antisemitische Taten treffen Österreich unvorbereitet

Eva Linsinger und Iris Bonavida im Politik-Podcast über die wachsende Gewalt gegen jüdische Einrichtungen und die schwache Reaktion der Sicherheitsbehörden.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
11/2/202313 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Wärmewende: Runter vom Gas!

Kürzlich hat die Regierung ihr Erneuerbaren-Wärme-Paket präsentiert und damit ein monatelanges Gezerre darüber beendet, wie der Umbau der Heizsysteme auf klimafreundliche Alternativen vorangetrieben werden soll. Viel ist vom ursprünglichen Gesetzesvorschlag nicht übrig geblieben. Vor allem das Kernstück, der verpflichtende Heizungstausch bis 2040, wurde gestrichen. Kritiker:innen bezeichneten das als „Kniefall vor der Öl- und Gas-Lobby“. Jetzt wird also wieder einmal auf Freiwilligkeit und Förderungen gesetzt. Kann sich das alles ausgehen? Werden wir so die Klimaziele erreichen können?Darüber sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Folge mit Peter Holzer vom Institute of Building Research and Innovation in Wien. Er ist Experte für nachhaltige Gebäude-Energietechnik, lehrt an der FH Campus Wien und leitet einen Lehrgang beim Österreichischen Verband für Immobilienwirtschaft.„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.
10/27/202323 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Schock über „neuen“ Antisemitismus in Österreich

Clemens Neuhold und Franziska Tschinderle im Politik-Podcast mit Philip Dulle über die Auswirkungen des Gaza-Krieges und Nehammers’ Israel-Besuch.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
10/25/202318 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Kurz-Prozess: Abrechnung mit der türkisen ÖVP

Anna Thalhammer und Eva Linsinger im Politik-Podcast mit Philip Dulle über den Vorwurf der Falschaussage gegen den Ex-Bundeskanzler und die Folgen für die ÖVP.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
10/18/202313 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Bitcoin, Ether und Co: Wie Kryptowährungen klimafreundlich werden

#Tauwetter 69: Informatiker Roger Wattenhofer von der ETH Zürich über Stromfresser und Vorbilder unter den digitalen Zahlungsmitteln.Kryptowährungen wie Bitcoin gelten als Inbegriff des Klimasünders. Sie verschlingen Unmengen von Strom, weil sie Computern enorme Rechenleistung abverlangen. Doch seit einem Jahr gibt es eine umweltfreundlichere Alternative. Das Unternehmen hinter der Währung Ether stellte im Herbst 2022 sein Mining-System so um, dass es nur noch einen Bruchteil des Stroms benötigt. Ether ist nach Bitcoin die zweitgrößte Kryptowährung. Werden sich die grünen Alternativen durchsetzen und die CO2-intensiven Währungen verdrängen? Wie reagiert Bitcoin auf den Umstieg des Konkurrenten? Und wie können Anlegerinnen und Anleger sicherstellen, dass eine Kryptowährung stromsparend produziert wird?Diese Fragen besprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr mit Roger Wattenhofer. Er ist Professor für Informatik an der ETH Zürich und betreute die weltweit erste Doktorarbeit zu Kryptowährungen.
10/13/202322 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Der Terror in Israel und seine Folgen – auch für Österreich

Robert Treichler und Clemens Neuhold im Politik-Podcast mit Philip Dulle über Israel nach dem Terror und die Demos in Wien.
10/11/202320 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Politik zum Abgewöhnen

ÖVP und Grüne wollen miteinander regieren – und sich gleichzeitig gegeneinander profilieren. Der Leitartikel als Podcast: Die schrille Daueraufgeregtheit kommt verfrüht, ein Jahr gereizter Wahlkampf ist niemand zumutbar. 
10/9/20236 minutes
Episode Artwork

Terror in Israel: Wie konnte es soweit kommen?

profil-Außenpolitik-Chef Robert Treichler mit Philip Dulle über den Terror gegen Israel, die Ziele der Hamas und die Folgen für Nahost.
10/9/202317 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Was passiert im Norden des Kosovo?

profil-Reporterin Franziska Tschinderle erzählt von ihrer dieswöchigen Recherche im Norden des Kosovo.Die Spannungen zwischen Kosovo und Serbien sind so groß wie seit vielen Jahren nicht mehr. Vor zwei Wochen tauchte im serbisch dominierten Norden des Landes eine paramilitärische Gruppe auf. Laut den kosovarischen Behörden hatte sie zum Ziel, den Norden zu annektieren und Serbien anzuschließen. Der serbische Präsident Vucic weist das zurück und sagt, er habe mit der Aktion nichts zu tun. Die westlichen Vermittler, also die USA und die EU, sind ratlos. Der politische Dialog zwischen Prishtina und Belgrad liegt erstmals auf Eis. Die Angst vor weiteren Eskalationen ist groß.   profil-Reporterin Franziska Tschinderle ist eben von einer Recherche-Reise im Norden des Kosovo zurückgekehrt. 
10/6/202317 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Wie ein junges Erben-Paar zum Goldenen Kalb mutierte

Elfriede Hammerl im Podcast: Ist es eine schwere Sünde, junge Erben wegen Ressourcenvergeudung zu kritisieren?"Der Untertanengeist hat nichts übrig für die Untertanen."
10/5/20236 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Hilfe, noch ein Jahr Wahlkampf? Bitte nicht!

Anna Thalhammer und Eva Linsinger im Politik-Podcast mit Philip Dulle über die Taktik, Leaks und U-Ausschüsse.
10/4/202314 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Des Kanzlers zu dicke Haut

Der Leitartikel von Podcast: Karl Nehammers Zunge saß zu locker, er profilierte sich auf Kosten der Ärmsten. Er sollte sich die Watschen dafür mit Würde abholen – und daran wachsen."Um in diesem Minenfeld der Bösartigkeit überleben zu können, muss man sich eine Schweinehaut wachsen lassen. Wird sie zu dick, spürt man nichts mehr."
10/3/20235 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Warum Medikamente in Österreich Mangelware sind?

Hunderte Arzneimittel sind aktuell nicht verfügbar: Alwin Schönberger im Gespräch mit Philip Dulle über Engpässe bei Antibiotika, Schmerz- und Krebsmitteln.
10/2/202322 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Klimaziele verfehlt: 4,7 Milliarden Euro Strafe drohen

Tauwetter #68: José Delgado vom Klimateam des Finanzministeriums erklärt, wie er versucht, den Schaden möglichst gering zu halten.Auf Österreich kommen immense Kompensationszahlungen zu, wenn die Klimaziele verfehlt werden - und genau danach sieht es aktuell aus. Denn Österreich müsste seine Emissionen bis zum Jahr 2030 um 48 Prozent verringern. Nur: Davon sind wir weit entfernt. In der aktuellen Tauwetter-Folge sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr mit José Delgado. Er leitet das Klimateam im Finanzministerium, ist direkt mit diesen Zahlungen befasst und versucht, Budget und Klima möglichst in Einklang zu bringen.
9/29/202327 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Krisenkanzler oder Kanzlerkrise: Wer glaubt an Nehammer?

Eva Linsinger und Gernot Bauer im Politik-Podcast mit Philip Dulle über SPÖ-Papiere und ÖVP-Kampagnen.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.
9/27/202315 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Und wenn wir die Ukraine einfach im Stich lassen?

Der Leitartikel als Podcast: Rechte und linke Kräfte wollen die Unterstützung der Ukraine beenden. Werden sie Erfolg haben?"Der Westen wäre kaputt, seine Sicherheitsgarantien, seine Versprechen, seine Beistandserklärungen nichts mehr wert."Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.
9/26/20236 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

100 Tage neuer SPÖ-Chef: Wo bleibt der Babler-Effekt?

Eva Linsinger und Clemens Neuhold im Politik-Podcast mit Philip Dulle über die Umfragewerte der SPÖ, das strategische Dilemma von Andreas Babler und das Protestmonopol der FPÖ. 
9/20/202316 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Hallo, ÖVP-Wirtschaftskompetenz - ist da jemand?

Der Leitartikel als Podcast: Österreich droht abzusandeln, die Aussichten für den Herbst sind trübe. Meinungsstarke Symbolpolitik wie die Rettung des Bargelds wird da nicht weiterhelfen."Diesmal wartet wirklich ein heißer Herbst. Das saloppe Motto "Koste es, was es wolle" kommt verflixt teuer."
9/18/20235 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Nehammer gegen Kickl: Duell ums Kanzleramt, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek mit profil-Redakteur Philip Dulle über die aktuelle Sonntagsfrage, das Duell ÖVP gegen FPÖ und die Frage, warum die Babler-SPÖ nicht vom Fleck kommt.
9/17/202320 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Abu-Dhabi-Secrets: Der Scheich und seine Hawara

Ein österreichischer Ex-Verteidigungsminister, ein Schweizer Privat-Geheimdienst, fragwürdige Wissenschaftler, eine millionenschwere Kampagne und der angebliche Kampf gegen den „politischen Islam“: Wie ein europäisches Spitzel-Netzwerk gemeinsame Sache mit den Vereinigten Arabischen Emiraten macht, warum sich das mit heimischen politischen Interessen deckt. Und wie Kritiker diskreditiert werden, darunter auch Nationalratsabgeordnete und eine Journalistin.
9/16/202315 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Raphael Thelen: „Keiner von uns klebt gerne da“

Tauwetter #67: Der preisgekrönte Berliner Journalist Raphael Thelen schmiss seinen Job, um Klimaaktivist bei der Letzten Generation zu werden.In seinem Roman „WUT“ gibt er Einblicke in die Welt der Klimakleber. Im Gespräch mit Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr spricht Thelen über seine eigene Wut und die umstrittenen Protestaktionen: „Meine Zukunft geht in Flammen auf. Ich hätte gerne Kinder, aber ich habe Angst, welche in diese Welt zu setzen.“„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.
9/15/202333 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Scheitert die Koalition am Klima?

Max Miller und Clemens Neuhold im profil-Podcast mit Philip Dulle über Gerüchte um vorgezogene Neuwahlen und die Knackpunkte von Türkis-Grün. 
9/13/202318 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Sebastian Kurz ist wieder da. Oder?

Der Leitartikel von Podcast: Ein mögliches Comeback von Sebastian Kurz ist Polittratschthema Nummer eins. Ob es wahr werden kann, liegt nicht nur an seinem Willen.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
9/11/20235 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Der Wettbewerb um Plätze an höheren Schulen

Elfriede Hammerl im Podcast: Der Wettbewerb um die Plätze an höheren Schulen wird immer erbarmungsloser.
9/8/20236 minutes
Episode Artwork

Kommt Sebastian Kurz zurück?

Anna Thalhammer und Gernot Bauer im profil-Podcast mit Philip Dulle über die zwei Kino-Dokus über Ex-Kanzler Kurz und mögliche Comeback-Szenarien.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
9/6/202317 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Mut kann man machen

Der Leitartikel als Podcast: Unsere Gesellschaft hat ein Defizit an Mut. Aber braucht es den wirklich so dringend? Und wenn ja, welchen? Eine Mutmaßung."In einer Zeit, in der Alle alles tun, um möglichst viele „Likes" zu kriegen, ist der Mut, den es braucht, sich unbeliebt zu machen, nicht zu unterschätzen."Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
9/4/202314 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Sberbank-Files: Pionierarbeit für Journalismus

profil-Journalistin Iris Bonavida und Chefreporter Stefan Melichar im Politik-Podcast über die Recherche zum umstrittenen Millionendeal um den Sberbank-Verkauf.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
8/30/20238 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Leitartikel: Der Neid ist ein Hund

Der Leitartikel von Anna Thalhammer als Podcast: Dass die Politik derzeit bei der Bevölkerung gerne niedere Instinkte weckt, fällt ihr am Ende auf den Kopf.
8/28/20234 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Wie glaubwürdig ist Herbert Kickl?

Eva Linsinger und Jakob Winter im Politikpodcast über Herbert Kickl, einen der unbeliebtesten Politiker Österreichs. Und: Wie ÖVP und SPÖ ihn aufhalten können.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
8/23/202317 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Kurz-Anklage: Ein heikler Moment

Der Leitartikel von Robert Treichler als Podcast: Widersteht die ÖVP der Versuchung, sich auf die Justiz einzuschießen?Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
8/21/20236 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Klimaneutralität: Wie sich der Ziegelhersteller Wienerberger völlig neu erfindet

Tauwetter #66: „Infrastrukturausbau muss endlich angegangen werden“, kritisiert Geschäftsführer Johann Marchner die Politik.
8/18/202333 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Gendern verboten: Welche Vorschriften wo gelten

„Geschlechtergerechte Sprache“ wird emotional diskutiert. Wer muss gendern und wem ist es verboten? Iris Bonavida und Robert Treichler im profil-Podcast mit Lena Leibetseder.
8/16/202314 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Ist die Arbeit von Politikern nichts wert?

Der Leitartikel von Eva Linsinger als Podcast: Lohndumping und Selbstgeißelung wirken selbstbeschädigend und befeuern die Populismusspirale. Damit wird man sicher nicht die Besten finden.
8/14/20235 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Hochwasser und Starkregen: Was auf die Katastrophen folgen muss

Noch gibt es kein Aufatmen nach den extremen Regenfällen in Kärnten und der Steiermark: Hangrutsche und Murenabgänge könnten in den nächsten Tagen zum größten Problem werden. Clemens Neuhold und Max Miller sprechen mit Iris Bonavida darüber, welche Maßnahmen jetzt gesetzt werden müssen.
8/9/202315 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Leihmutterschaft ist kein harmloser Freundschaftsdienst

Elfriede Hammerl im Podcast: Familienglück, wie immer es aussehen soll, darf nicht mit frauenverachtenden Mitteln erzwungen werden.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
8/8/20236 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Das allerletzte Urteil

Der Leitartikel von Robert Treichler als Podcast: Die Demokratie in den USA kann nur durch eine Instanz gerettet werden. Und es ist nicht die Justiz.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
8/7/20236 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Wird El Niño die Erderhitzung befeuern, Herr Latif?

Tauwetter #65: Deutschlands berühmter Klimaforscher Mojib Latif spricht über das Wetterphänomen im Pazifischen Ozean und über seine Hoffnung, den CO2-Ausstoß endlich zu stoppen.“El Niño ist da!” Diese Schlagzeile ist seit Wochen in den Medien zu lesen. Das Wetterphänomen, das in unregelmäßigen Abständen im Pazifischen Ozean auftritt, versetzt Klimaforscher und Meteorologinnen in Sorge. Es geht um ein Ereignis, das weit weg von unserem Alltag passiert. Muss uns das kümmern? Wie weit betrifft uns das überhaupt? Und wird El Niño die Klimakrise befeuern - oder vielleicht sogar bremsen?Darüber sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Folge mit Mojib Latif. Er ist einer der renommiertesten Klimaforscher Deutschlands. Als Meteorologe und Ozeanograph lehrt und forscht er an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. Mit dem Wetterphänomen El Niño beschäftigt er sich seit vielen Jahren.„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.
8/4/202330 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Österreich und Russland: Freunde fürs Leben

Der rot-weiß-rote Rubel rollt weiter: Anna Thalhammer und Marina Delcheva über die Beziehungen zwischen Österreich und Russland.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
8/2/202318 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Der Katastrophen-Sommer

Der Leitartikel als Podcast: Hitze, Brände, Hagelsteine: Die Klimakrise ist Realität. Durch Ignorieren wird sie nicht verschwinden. Doch die Politik übernimmt zu wenig Verantwortung. Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
7/30/20236 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Regierung sucht im Sommerloch nach neuen Ärzten

Großer Wurf? Clemens Neuhold blickt hinter die Kulissen des Sommer-Ministerrats und erklärt die geplanten Maßnahmen im Gesundheitsbereich.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
7/26/202318 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Ode an den Hausverstand

Der Leitartikel als Podcast: Die Politik ergeht sich in peinlichen Identitätsdebatten, statt sich um echte Probleme zu kümmern. Die Liste wäre lang. Eine kleine Erinnerung, was anstünde.  
7/24/20235 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Wie sich das Klima manipulieren lässt

Tauwetter #64: Geoengineering ist eine Frage der Politik, weniger der Physik, sagt der Klimaphysiker Blaž Gasparini.Wolken impfen, Partikel in die Atmosphäre bringen, Sonnenschirme im All installieren, um die Erde zu kühlen: Das klingt wie Science Fiction - und doch wird an solchen Experimenten eifrig geforscht. Unter dem Begriff Geoengineering versuchen sich Forscher weltweit daran, das Klima zu beeinflussen. Das alarmierte zuletzt auch die Politik. "Wir stellen fest, dass Geo-Engineering in verschiedenen Teilen der Welt diskutiert und erforscht wird und dass es von einigen als eine mögliche zukünftige Antwort auf den Klimawandel angesehen wird", sagte EU-Kommissions-Vizepräsident Frans Timmermans kürzlich. Es handle sich um ein Thema mit globaler Bedeutung und beträchtlichen Risiken, warnte er.Aber was genau ist Geoengineering und wie kann man das Klima damit manipulieren? Darüber reden Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr mit dem Klimaphysiker Blaž Gasparini. Er erforscht am Institut für Meteorologie und Geophysik der Universität Wien die Chancen und Risiken von Geoengineering.
7/21/202330 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Causa Integrationsfonds: Ein Angeklagter als Kronzeuge gegen Kurz?

Anna Thalhammer und Stefan Melichar im Gespräch mit Philip Dulle über angeblich zu günstig verkaufte Immobilien des ÖIF und brisante Aussagen eines ehemaligen Geschäftsführers.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  
7/19/202314 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Klasse Gesellschaft: Wirken die alten Abwertungsrituale noch?

Elfriede Hammerl im Podcast: Die alten Abwertungsrituale sind immer noch beliebt. Aber wirken sie auch?Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
7/18/20236 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Fast eine Ehrenrettung für Schwarz-Grün

Der Leitartikel von Eva Linsinger als Podcast: Die Regierung ist besser als ihr grottenschlechter Ruf, stolpert aber planlos ins letzte Koalitionsjahr. Hektische Warnungen vor der FPÖ sind zu wenig.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
7/17/20236 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Politik-Podcast: Brutalität und Straftaten an den EU-Außengrenzen

An den EU-Außengrenzen bleiben schwere Straftaten gegen Geflüchtete folgenlos - Edith Meinhart hat vor Ort recherchiert und berichtet im Politik-Podcast von Verstößen gegen die Menschenrechte. Und: Anna Thalhammer darüber, warum die ÖVP trotz gegenteiligen Ankündigungen dennoch einen Kanzler Kickl akzeptieren könnte.
7/12/202312 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Leitartikel: Buh, ich bin’s, das Schreckgespenst Gentechnik!

Der Leitartikel von Anna Thalhammer als Podcast: Die EU will den Einsatz von Gentechnik erleichtern, die heimische Politik schreit emotional auf. Über Wissenschaftsfeindlichkeit braucht man sich nicht mehr zu wundern.
7/11/20235 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

„Mehr Gefahren im Hochgebirge aufgrund der Klimakrise“

Tauwetter #63: Magdalena Habernig, Bergführerin und Meteorologin, über dramatische Unfälle und nicht mehr begehbare Routen.Ob Großglockner, Großvenediger, Ortler oder Königsspitze: Wandern und Bergsteigen zählen zu den beliebtesten Sportarten der Österreicherinnen und Österreich beim Sommerurlaub im Inland. Doch manch einer geht heuer wohl mit einem mulmigen Gefühl in die Berge. Im Juni ist in Tirol ein ganzer Gipfel abgebrochen und ins Tal gedonnert. Vergangenes Jahr wurden Bergsteiger:innen auf der Marmolata in Südtirol von einem Gletschersturz überrascht. Elf Menschen starben.Die Klimakrise trifft die Alpen mit voller Wucht. Hohe Temperaturen setzen Permafrost und Gletschern zu, das Wetter wird unberechenbarer, die Zeitfenster für Touren verschieben sich. “Der Klimawandel betrifft einen im Hochgebirge absolut. Da ändert sich auch in den Routen, in der Besteigung der Berge ganz viel”, sagt Magdalena Habernig vom Österreichischen Alpenverein.Im Gespräch mit Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr erklärt die Bergführerin und Meteorologin wie sie mit der neuen Situation umgeht und worauf man achten soll, wenn man in die Berge geht.
7/7/202332 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Zeugnis für die Regierung

Eva Linsinger und Gernot Bauer im Gespräch mit Philip Dulle über die Noten der Regierungsmitglieder zur Sommerpause und die europäische Luftverteidigungsinitiative Sky Shield.
7/5/202314 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Antimarxismus-Check: Die ÖVP als Canceler-Partei

Der Leitartikel als Podcast: Die ÖVP macht auf Antimarxismus und wirft dabei ein Grundrecht über Bord.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
7/3/20236 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

ÖVP und Grüne: Warum die Luft bei der Regierung raus ist

Eva Linsinger und Jakob Winter im Gespräch mit Philip Dulle über die offenen Baustellen der Regierung, Neuwahlgerüchte und mögliche Szenarien für 2024.
6/28/202315 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Superheld Babler?

Der Leitartikel als Podcast: Der neue SPÖ-Chef wird von Kritikern vernichtet und von Fans zum Erlöser verklärt. Beides ist allzu platt. Wie wäre es ausnahmsweise mit ernsthafter inhaltlicher Auseinandersetzung?Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
6/26/20235 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

MAN-Chef Vlaskamp: „Wir wollen den Fernverkehr elektrifizieren“

Tauwetter #62: Der Güterverkehr auf der Straße muss CO2 einsparen. Wasserstoff sieht man beim LKW-Bauer derzeit nicht als Alternative.Wer ärgert sich nicht über die fetten Stinker, wenn sie vor einem auf der Landstraße dahin tuckern? Nicht ganz so unbeliebt wären sie vielleicht, wenn sie wenigstens umweltfreundlich unterwegs wären. Doch der LKW-Verkehr ist nach wie vor voll auf Diesel eingestellt. Geht es nach der EU, soll sich das ändern: Sie schreibt vor, dass schwere Nutzfahrzeuge bis 2030 mindestens 30 Prozent an CO2 einsparen müssen.Wie geht es der Branche damit? Welche Alternativen hat sie in petto? Wann werden endlich Elektro-LKWs oder Wasserstoff-Laster auf den Straßen zu sehen sein? Darüber spricht Christina Hiptmayr in der aktuellen Tauwetter-Folge mit Alexander Vlaskamp, Vorstand des LKW-Herstellers MAN.
6/23/202339 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Fall Miklautz: Unser Redaktionsgeheimnis in Gefahr

Anna Thalhammer und Christina Hiptmayr über die Ermittlungen gegen den Kärntner Investigativjournalisten Franz Miklautz, seine Recherchen für profil und die Folgen für die Pressefreiheit in Österreich.
6/21/202312 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Ukraine: Die Wehrhaften außer Dienst

Der Leitartikel als Podcast: Warum die „Verteidiger des Abendlandes“ keine Lust haben, die Ukraine zu verteidigen.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
6/19/20236 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

War's das mit Babler, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek und Philip Dulle über die Sonntagsfrage im Juni, das Abschneiden von Neo-SPÖ-Chef Andreas Babler und die Erfolge der FPÖ.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
6/18/202323 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Florian Bieber zur Kosovo-Krise: „Image der EU als neutraler Vermittler nimmt Schaden"

Florian Bieber spricht mit Franziska Tschinderle über die jüngste Eskalation im Kosovo.Der Kosovo steht wieder einmal im internationalen Fokus. Die Lage ist so angespannt, wie seit Jahren nicht mehr. Und das muss etwas heißen. Denn bereits 2022 war ein echtes Krisenjahr für das kleine Balkanland gewesen, das 2008 einseitig seine Unabhängigkeit von Serbien erklärt hat. Hier lesen Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen und hier über die historischen Wurzeln des jahrzehntelang schwelenden Konflikts. Diese Woche haben wir einen neuen Höhepunkt der Eskalation gesehen.Am Mittwoch, dem 14. Juni, wurden im Norden des Kosovo drei kosovarische Polizisten von serbischen Sicherheitskräften festgenommen. Ein Foto zeigt sie mit gefesselten Händen und zugebundenen Augen am Boden liegen. Prishtina spricht von einer Entführung auf kosovarischem Territorium, Serbien weist das zurück.Über den Vorfall und seine Folgen spricht profil-Auslandsreporterin Franziska Tschinderle mit dem Balkan-Experten Florian Bieber. Er ist der Leiter des Zentrums für Südosteuropastudien an der Universität Graz.„Der Verdacht liegt nahe, dass diese Polizisten auf dem Gebiet des Kosovo verhaftet beziehungsweise vielleicht sogar gekidnappt wurden, als dass sie nach Serbien rübergegangen sind,“ sagt Bieber im Podcast. Ein solcher Übertritt wäre „ein großer Skandal“ und ein Bruch mit der seit 1999 geltenden UN-Resolution.Die Ereignisse schüren einmal mehr die Angst vor einem militärischen Konflikt. Nicht zuletzt, weil Russland als der wichtigste Alliierte Serbiens gilt, während der Kosovo unter dem Schutzschirm der NATO steht.Wäre ein Krim-Szenario im Kosovo denkbar?Bieber verneint das, weil – anders als in der Ukraine – die NATO im Kosovo stationiert ist „Wenn es die NATO zulassen würde, dass sich Serbien Territorium im Kosovo aneignet, dann würde das die Glaubwürdigkeit der NATO massiv in Frage stellen. Gerade im Kontext des Krieges mit der Ukraine ist das kaum denkbar. Die Glaubwürdigkeit des Westens würde massiv darunter leiden.“Doch das Image der EU als neutraler Vermittler habe Risse bekommen, so Bieber. „Die EU und die USA suchen die Verantwortung für die Eskalation fast ausschließlich in Prishtina,“ sagt er im Gespräch mit Tschinderle. Albin Kurti, der Ministerpräsident des Kosovo, habe ganz klar strategische Fehler gemacht und sei deutlich weniger kompromissbereit als seine Vorgänger, aber die Position gegenüber Belgrad sei angesichts der Provokationen viel zu unkritisch. Dadurch, so Bieber, erhoffe man sich, das Land aus der russischen Einflusssphäre zu ziehen. „Der Westen setzt Kosovo unter Druck, weil er glaubt, sich das leisten zu können. Bei Serbien hat man das nicht getan. Das erweckt ein fatales Bild der Einseitigkeit“, kritisiert Bieber. Die EU und die USA vermitteln zwischen Kosovo und Serbien. Anfang des Jahres sah es danach aus, dass sich eine Lösung anbahnt – mehr dazu hören Sie hier.  Aber insbesondere im mehrheitlich von Serben bewohnten Norden kommt das Land nicht zur Ruhe. 
6/16/202328 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Was gegen die Herdprämie spricht

Elfriede Hammerl im Podcast: Ein kleiner Zuschuss kompensiert weder ein Erwerbseinkommen noch berufliche Aufstiegschancen.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
6/15/20236 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Linke SPÖ, Regierungspartei FPÖ: Polarisiert sich Österreich?

Eva Linsinger und Iris Bonavida im Gespräch mit Philip Dulle über das neue SPÖ-Team von Andreas Babler und ein mögliches Schwarz-Blau nach der nächsten Nationalratswahl.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
6/14/202311 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Der Ruf der politischen Mitte wurde ruiniert

Der Leitartikel als Podcast: Die neue SPÖ-Spitze macht auch für alle anderen Parteien eine strategische Neuausrichtung notwendig.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
6/12/20235 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

So sieht die Zukunft des Fliegens aus

Tauwetter #61: Markus Fischer vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt über Kerosin-Alternativen und neue Flugrouten.Es ist nicht mehr lang, bis die Ferien beginnen und viele ins Flugzeug steigen. Seit es den Terminus „Flugscham“ gibt, machen es manche Urlauberinnen und Urlauber mit schlechtem Gewissen und fragen sich: Wann wird Fliegen endlich klimafreundlich?Antworten hat man am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Köln, wo an der Zukunft des Flugverkehrs getüftelt wird. Woran konkret gearbeitet wird und welche Tücken es gibt, darüber sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Tauwetter-Folge mit Bereichsvorstand Markus Fischer vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Köln.
6/9/202333 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Wie wird die neue SPÖ unter Babler?

Anna Thalhammer und Eva Linsinger im Gespräch mit Philip Dulle über den neuen SPÖ-Vorsitzenden, die Herausforderungen vor der nächsten Nationalratswahl und wie der politische Mitbewerb auf Babler reagieren wird.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
6/7/202310 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Die ÖVP und ihre Glaubwürdigkeit

Der Leitartikel als Podcast:  Schein und Sein klaffen auseinander: Vor der FPÖ warnen – mit der FPÖ koalieren. Mehr Kindergärten versprechen – Herdprämien vereinbaren. Das zerstört auch den Ruf als Wirtschaftspartei.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  
6/5/20236 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Die ÖVP warnt vor der FPÖ - und koaliert mit ihr

Eva Linsinger und Jakob Winter im Gespräch mit Philip Dulle über Schwarz-Blau in Salzburg, die Chancen von Herbert Kickl und die kritisierte "Herdprämie" in der Kinderbetreuung.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
5/31/202313 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Schuldig, im Namen der Demokratie

Der Leitartikel als Podcast: Die SPÖ zerfleischt sich auf der Suche nach einem neuen Anführer. Neben der Partei nimmt dabei auch die Demokratie an sich Schaden. Dass sich niemand dafür verantwortlich fühlt, ist eine Schande.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
5/30/20235 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Wie 15-Minuten-Stadt und Supergrätzl funktionieren

Tauwetter #60: Verkehrsplaner Paul Pfaffenbichler über die Kllimawende in der Stadt.Stellen Sie sich vor: Sie gehen nur ein paar Gassen weiter zur Arbeit. Ärztinnen, Schulen, Supermärkte, Schwimmbad - alles in unmittelbarer Nähe. Bei Ihnen ist das schon so? Herzlichen Glückwunsch, Sie wohnen in einer Stadt der kurzen Wege. Stadtplaner sprechen hier von einer 15-Minuten-Stadt, in der der Autoverkehr eine untergeordnete Rolle spielt. In Zeiten der Klimakrise müssen sich Städte neu erfinden: weniger Autos, mehr Grün. Konzepte wie die 15-Minuten-Stadt und das Supergrätzl sollen Staus, Lärm und Hitze bekämpfen. In Paris und Barcelona gibt es bereits solche Regionen, auch in Wien sind Ansätze zu finden.Wie das funktioniert, darüber sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Tauwetter-Folge mit Paul Pfaffenbichler. Er forscht am Institut für Verkehrswesen der Universität für Bodenkultur in Wien und erklärt, weshalb seine Frau in einer 15-Minuten-Stadt lebt und er nicht.
5/26/202330 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Doskozil vs. Babler: Wie es im SPÖ-Streit jetzt weitergeht

Eva Linsinger und Jakob Winter im Gespräch mit Philip Dulle über das SPÖ-Duell Doskozil gegen Babler, das Debakel für Rendi-Wagner und die Frage, ob die SPÖ jetzt geeint werden kann.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
5/24/202311 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Die Kickl-Macher

Der Leitartikel als Podcast: Die rote Trash-Show „House of SPÖ“ und die Schwarz-Grüne Regierung, in der derzeit wenig geht, wirken wie ein Turbo. Nie war es leichter, die FPÖ zu sein.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
5/22/20236 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Elfriede Hammerl: Stimmungsaufheller

Die Kolumne von Elfriede Hammerl als Podcast. 
5/18/20235 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Chaostage in der SPÖ

Kann diese Partei wieder geeint werden? Anna Thalhammer und Eva Linsinger im Politik-Podcast über die Mitgliederbefragung der SPÖ.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
5/17/202311 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Die Regierung ist klimaplanlos

Der Leitartikel als Podcast: Die Regierung verschweigt uns beharrlich, welche Klimaschutzmaßnahmen nötig wären.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
5/15/20236 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Haben die Wähler ein Problem mit Kickl, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek und profil-Redakteur Philip Dulle über die Sonntagsfrage im Mai, die schlechten Werte der Regierung und die Beliebtheit von FPÖ-Chef Herbert Kickl.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
5/14/202319 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Wahl am Sonntag: Das Ende der Ära Erdoğan?

Am Sonntag wird sich zeigen, ob das Undenkbare in der Türkei denkbar wird: Ein Land ohne Präsident Erdoğan an der Spitze. Alles, dass sie über die Schicksalswahlen wissen muss, im profil-Podcast-Gespräch. 
5/13/202330 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

"Es wäre klug, ab 2025 keine Verbrennungsmotoren mehr zuzulassen"

Tauwetter #59: Welche Maßnahmen die türkis-grüne Regierung dringend setzen muss, um die Klimaziele zu erreichen, erklärt Karl Steininger vom Wegener Center.Bis Ende Juni muss Österreich seinen Entwurf für den Nationalen Klima- und Energieplan an die EU-Kommission übermitteln. Darin muss die Regierung darlegen, wie Österreich seine Energie- und Klimaziele bis zum Jahr 2030 erreichen will. Die Treibhausgasemissionen müssen in den nächsten sieben Jahren um 48 Prozent sinken. Die große Frage ist, ob wir das schnell genug schaffen können, und vor allem wie. Denn wenn es nicht gelingt, drohen Kompensationszahlungen in Milliardenhöhe.Darüber sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Tauwetter-Folge mit Karl W. Steininger, Klimaökonom am Wegener Center der Karl-Franzens-Universität Graz.„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
5/12/202331 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Notfall Medizin: Warum die Spitäler am Limit sind

Anna Thalhammer und Jakob Winter im Politik-Podcast über das krankende Gesundheitssystem, geschlossene Herz-OPs und fehlende Kassenärzte.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
5/10/202320 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

David gegen Goliath: Wenn der ORF allmächtig wird

Der Leitartikel als Podcast: Medienvielfalt ist ein demokratiepolitischer Grundbaustein. Das geplante ORF-Gesetz bedroht die Existenz privater Medien, weil sie nicht mehr konkurrenzfähig sind. Die Regierung übt sich in Ignoranz."Medien- und Meinungsvielfalt sorgen für einen gesunden politischen Diskurs, für Toleranz – und, ja, Bildung."Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  
5/8/20235 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Protest zum Tag der Pressefreiheit: Uns reicht's!

Anna Thalhammer und Eva Linsinger im Politik-Podcast über die Medienpolitik der Regierung und die Situation der Pressefreiheit in Österreich.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
5/3/20239 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Fünf Zorn-Wahlen: Protest von links und rechts

Der Leitartikel als Podcast: Vernichtender Befund nach dem Superwahlhalbjahr: Ohrfeigen für Regierende, Vertrauen im Keller, Abstiegssorgen im Mittelstand.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
5/2/20237 minutes, 1 second
Episode Artwork

Warum machen Sie sich die Bauern zum Feind, Sarah Wiener?

Tauwetter #58: Die grüne EU-Abgeordnete und Biobäuerin will eine strenge Pestizidverordnung durchsetzen, die Agrarlobby läuft Sturm. Als TV-Köchin war sie sich der Sympathien sicher, als Politikerin wurde sie für viele zur Buhfrau. Sarah Wiener, Abgeordnete der österreichischen Grünen im EU-Parlament, macht sich als Pestizidgegnerin viele Feinde in der Bauernschaft. Die EU-Kommission will chemische Pestizide auf den Feldern bis 2030 halbieren. Wiener geht das als Verhandlungsführerin des EU-Parlaments nicht weit genug.In der aktuellen Tauwetter-Folge erzählt sie Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr von ihrer eigenen Biolandwirtschaft in der Uckermark und von Grabenkämpfen mit der Agrarindustrie.„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
4/28/202341 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Lehren aus Österreichs Superwahljahr

Anna Thalhammer und Eva Linsinger im Politik-Podcast über die Auswirkungen der Landtagswahlen und das Desaster für die ehemaligen Großparteien.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
4/26/202310 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Der Fall Karmasin als Start der Neuordnung des Landes

Der Leitartikel als Podcast: Ex-Familienministerin Sophie Karmasin steht als erste ÖVP-Spitzenpolitikern vor Gericht, weitere werden folgen. Das anzuschauen mag manchen wehtun – ist aber eine Chance, das Land grundlegend neu zu ordnen.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
4/24/20235 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Salzburg-Wahl: Gewinnen mit FPÖ und KPÖ die extremen Ränder, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek über die ÖVP-Verluste bei der Salzburger Landtagswahl, die Gewinne für FPÖ und KPÖ – und was das Ergebnis für die SPÖ-Mitgliederbefragung bedeutet.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
4/23/202320 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Bringt die Salzburg-Wahl Kickl näher ans Kanzleramt?

Gernot Bauer und Philip Dulle im Politik-Podcast über die Salzburger Landtagswahl, die Stärke von Marlene Svazek und mögliche Koalitionen.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
4/19/202316 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Rote Selbstfindung: Kehrt das Gefühl für die Basis zurück?

Der Leitartikel als Podcast: Die SPÖ-Parteispitze hat das Gefühl für die Basis und damit eine wichtige Entscheidungsgrundlage in strategischen Zukunftsfragen verloren. Die anstehende Wahl könnte der auseinandergeronnenen Mitte-Partei wieder mehr Profil geben.
4/18/20234 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Böses Erwachen für die gute alte verbitterte Emanze

Elfriede Hammerl im Podcast: Die gute alte verbitterte Emanze ist auch nicht mehr das, was sie einmal war."Alt ist gleichbedeutend mit abgelegt, überholt, verstaubt, vorbei. Grusel."
4/17/20236 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Babler ante portas, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek und profil-Redakteur Philip Dulle über die Sonntagsfrage im April, die Mitgliederbefragung der SPÖ und die leichten Verluste für die Kickl-FPÖ."Die politische Lage ist seit Dezember des Vorjahres unverändert. Die FPÖ ist deutlich in Front, wenngleich nicht so stark wie im März, was aber mit der ruhigen Osterzeit zusammenhängen kann. ÖVP und SPÖ kämpfen um Platz Zwei. Die Kanzlerfrage ist ebenso stabil, wobei Rendi-Wagner mittlerweile deutlich hinter Nehammer und Kickl liegt. Man hat das Gefühl, die Wähler warten auf die Klärung in der SPÖ-Spitzenkandidatenfrage. Andreas Babler kann wie erwartet links der Mitte punkten, dort werden aber Wahlen nicht gewonnen. Sollte die SPÖ glauben, mit dem Schreckgespenst FPÖ in die nächste Wahl ziehen zu können, sollte sie sich nicht täuschen. Für die Hälfte der wahlberechtigten Bevölkerung ist eine FPÖ-Regierungsbeteiligung grundsätzlich vertretbar – unter anderem auch für ein Drittel der aktuellen SPÖ-Wählerschaft."Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
4/16/202322 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Wie macht man ein Haus kreislauftauglich?

Tauwetter #57: Nachhaltigkeitsexperte Marco Hartl über ein einzigartiges Projekt in der Steiermark, bei dem eine zum Wohnhaus mutierte ehemalige Kaserne energiesparend und umweltfreundlich umgerüstet wurde.In der kleinen steirischen Gemeinde Fehring haben die Bewohnerinnen und Bewohner eines Mehrparteienhauses im Jahr 2017 ein wissenschaftliches Experiment gestartet und sind gemeinsam mit Experten der Frage nachgegangen, wie ihr Wohnhaus, eine ehemalige Kaserne aus den 1950er-Jahren, im Sinne der Kreislaufwirtschaft umgebaut werden kann. Ideen gab es viele: Von recycelten Baumaterialien über die eigene Biogasanlage bis hin zur Pflanzenkläranlage. Fünf Jahre lang wurde im Cambium, wie sich die Wohngemeinschaft nennt, getüftelt, gewerkt, umgebaut und saniert.  Nun läuft das von der EU geförderte Forschungsprojekt aus. Welche Erkenntnisse wurden dabei gewonnen? Was ist im Projekt gelungen und an welche Grenzen ist man gestoßen? Darüber sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Folge von Tauwetter mit Marco Hartl. Er hat das Projekt für das auf Nachhaltigkeit spezialisierte Wiener Unternehmen alchemia-nova wissenschaftlich geleitet.„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.
4/14/202334 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Dreikampf um SPÖ-Spitze: Wer hat die besten Chancen?

Rendi-Wagner, Doskozil oder Babler? Gernot Bauer und Philip Dulle im Politik-Podcast über den internen SPÖ-Wahlkampf und die Landtagswahl in Salzburg.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
4/12/202319 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Was hinter den Dichand-Schmid Chats steckt

Anna Thalhammer und Sebastian Pumberger erklären, warum neue Chats die mächtige Verlegerfamilie in Bedrängnis bringen
4/5/20237 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Österreich. Heute.

Wer kann die Republik aus dem Sumpf der Inseratenkorruption retten? Unter anderem: Sie!Der aktuelle Leitartikel von stv. Chefredakteur Robert Treichler als Podcast.
4/3/20236 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

"Haben über eine Milliarde Euro für Schäden aus Naturkatastrophen bezahlt"

#Tauwetter 56: Ralph Müller, Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung, über die Auswirkungen der Klimakrise, teurere Prämien und nicht versicherbare Häuser.Der Weltklimarat warnte kürzlich vor der "Klima-Zeitbombe". Das 1,5-Grad-Ziel sei nicht mehr einzuhalten. Das Wetter werde unberechenbar. Extrem-Ereignisse wie Dürre, Hitze und Starkregen würden zunehmen, Naturkatastrophen häufiger werden. Doch was bedeutet das für die Versicherungswirtschaft und ihre Kunden? Ein gutes Geschäft, weil sich Menschen gegen immer mehr Risiken absichern müssen? Ein schlechtes Geschäft, weil die Schadensfälle immer mehr und kostspieliger werden? Darüber sprechen Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan in der aktuellen Tauwetter-Folge mit Ralph Müller, dem Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung.
3/31/202326 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Kosovo-Serbien: Haben wir wirklich einen Deal?

2023 soll das Jahr werden, in dem Kosovo und Serbien ihre kriselnden Beziehungen normalisieren. Die EU will vermitteln – aber wie erfolgreich ist sie darin?Auf seiner dieswöchigen Reise in die Balkan-Region hat sich Österreichs Präsident Van der Bellen vorsichtig-optimistisch zum Kosovo-Serbien-Dialog geäußert. Auf einer Pressekonferenz in der albanischen Hauptstadt Tirana bezeichnete er das neue EU-Abkommen als einen möglichen  „Meilenstein“ in der Annäherung der verfeindeten Nachbarn. Kann Brüssel tatsächlich einen Durchbruch herbeiführen? Oder droht die Lage zu einem „eingefrorenen Konflikt“ mitten in Europa zu werden?profil-Auslandsreporterin Franziska Tschinderle spricht dazu mit Florian Bieber. Der Südosteuropa-Experte war schon mehrmals im Podcast zu Gast. Zu den Wahlen in Serbien etwa oder zu den schleppenden Beitrittsgesprächen der restlichen Balkanländer. Hier können Sie nachhören, worum es im Kosovo-Serbien-Konflikt eigentlich geht und wie eine Lösung aussehen könnte.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
3/30/202317 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Inside Gaskonferenz: Was in Wien wirklich besprochen wurde

Christina Hiptmayr und Clara Peterlik im Politik-Podcast über die europäische Gaskonferenz, die Gegenproteste und wie sich die Branche in Zukunft positionieren will.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  
3/29/20239 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

So wird die FPÖ ins Kanzleramt befördert

Der Leitartikel von Eva Linsinger als Podcast: ÖVP und SPÖ irrlichtern und bieten Politik zum Abgewöhnen. Das nützt vor allem einem: Herbert Kickl."Die FPÖ feierte immer dann Höhenflüge, wenn ÖVP und SPÖ schwach und mit sich selbst beschäftigt waren."Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
3/27/20236 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Diagonale in Graz: Die wichtigsten österreichischen Filme des Jahres

Es haben sich fast alle in Graz eingefunden, über die in den vergangenen Monaten geredet wurde: Katharina Mückstein präsentiert ihren neuen Film „Feminism WTF“, und Ulrich Seidl beantwortet nach der Aufführung seines umstrittenen Werks „Sparta“ die mitunter kritischen Fragen des Publikums. „Die Vermieterin“, der neue Film von Sebastian Brauneis wird gezeigt, und auch „Corsage“ von Marie Kreutzer läuft - allerdings nicht ohne einen vor dem Film eingeblendeten Hinweis. Über die Reaktionen und die Debatten, die sich darüber beim Festival-Publikum entspannen, sprechen Lena Leibetseder und Stefan Grissemann in dieser Podcast-Spezialausgabe. 
3/25/202318 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Kinder mit Connections

Elfriede Hammerl über Privatschulen, falsche Erwartungen und die Misere des öffentlichen Bildungssystems.
3/23/20235 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

"Die ÖVP verliert ihr Machtzentrum"

In der ÖVP geht nichts ohne Niederösterreich. Johanna Mikl-Leitner hat ihr Machtzentrum in St. Pölten aber verloren. Und die SPÖ wird durch einen dritten Kandidaten für den Parteivorsitz wachgerüttelt. Der dieswöchige Innenpolitik-Podcast mit Anna Thalhammer und Eva Linsinger
3/22/202313 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Cyber-Abzocke: Wie man Milliarden am Telefon erbeutet

profil berichtet über eine lukrative Betrugsmasche, auf die auch in Österreich jedes Jahr tausende Menschen hereinfallen.Ein Jahr lang hat profil-Reporterin Franziska Tschinderle im Rahmen einer Recherche des Förderprogramms „Investigative Journalism for Europe“ (IJ4EU) im Team mit Journalistinnen aus Kosovo und Albanien recherchiert. Das Team ist auf eine Betrugsmasche gestoßen, die jedes Jahr Milliarden erbeutet und doch medial wenig präsent ist. Wie diese Cyber-Abzocke funktioniert, warum es dafür Call-Center braucht und wo die Opfer leben, erzählt Franziska Tschinderle im Podcast mit Philip Dulle. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
3/21/202320 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Wer fürchtet sich vorm roten Mann?

Der Leitartikel als Podcast: Die Kandidatur von Hans Peter Doskozil ist nicht nur für SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner ein Graus. Auch für politische Gegner ist er ein Gott-sei-bei-uns.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  
3/20/20235 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Sind Nachhaltigkeitsberichte nur Greenwashing, Frau Haberl?

Tauwetter #55: Nachhaltigkeitsexpertin Birgit Haberl über eine neue EU-Vorgabe, die heimischen Betrieben einiges abverlangen wird.Die Europäische Union verschärft die Nachhaltigkeitsberichterstattung: Bald müssen nicht nur große, börsennotierte Unternehmen, sondern auch solche ab 250 Mitarbeitern und einem Umsatz mit mehr als 40 Millionen Euro Informationen betreffend Umwelt, Sozial- und Arbeitnehmerbelagen reportieren. Das betrifft in Österreich künftig rund 2000 mittelständische Unternehmen. Können solche Berichte tatsächlich etwas bewirken oder ist das ohnehin nur Greenwashing? Wie gut sind die heimischen Unternehmen auf die neuen Herausforderungen vorbereitet? Und was haben die Konsumentinnen und Konsumenten davon?Darüber sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Tauwetter-Folge mit Birgit Haberl. Sie ist Nachhaltigkeitsexpertin beim Wirtschaftsungsprüfungsunternehmen PwC und berät Unternehmen, wie sie die neuen Anforderungen erfüllen können.„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
3/17/202341 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Schicksalstage in der SPÖ und in Niederösterreich

Anna Thalhammer und Eva Linsinger im Politik-Podcast zum Showdown in der SPÖ und die sich zuspitzenden Koalitionsverhandlungen in Niederösterreich.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
3/15/20239 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Von Visionen und Wunschkonzerten

Der aktuelle Leitartikel von Anna Thalhammer als Podcast: Der Kanzler präsentierte eine Vision für das Land. profil hat auch eine: Willkommen in einem neuen Lebensabschnitt dieses Magazins.
3/13/20235 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Ist die FPÖ der Blitzableiter des Landes, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek über die Sonntagsfrage im März, die Probleme von ÖVP und SPÖ – und warum am Ende nur die FPÖ profitiert.Der Podcast zur Landtagswahl in Kärnten: Warum ist das Ergebnis der Kärnten-Wahl so speziell, Herr Hajek?Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
3/12/202320 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Adieu, alter weißer Mann

Stefan Grissemann und Marcel Schachinger über das aktuelle profil und den Essay von Simon Stone.
3/11/20239 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Wann kommt es zum Showdown in der SPÖ?

Anna Thalhammer und Iris Bonavida im Politik-Podcast über die Zukunft von Rendi-Wagner, die Grundsatzrede von Kanzler Nehammer und die Erfolge der FPÖ.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  
3/8/202312 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Teilzeit wie Tachinieren - finde den Fehler

Elfriede Hammerl im Podcast: Unvereinbarkeiten nach Hausfrauenart. Oder: Was stimmt hier nicht? Finde den Fehler!Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
3/6/20235 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Alarmstufe rot für die SPÖ, Dämpfer für die FPÖ

Der Kommentar als Podcast: Das Ergebnis in Kärnten verschaffte SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner nicht die erhoffte Atempause – trotz durchwachsenem Ergebnis für die FPÖ.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
3/6/20234 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Warum ist das Ergebnis der Kärnten-Wahl so speziell, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek und Philip Dulle über die Kärntner Landtagswahl, die Verluste für Peter Kaiser und die ÖVP-Überraschung.Hören Sie weiters: Setzt die ÖVP jetzt auf den Kickl-Kurs, Herr Hajek?Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an.Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. 
3/5/202315 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

SPÖ: Was will Hans-Peter Doskozil?

profil-Autor Jakob Winter darüber, warum die SPÖ nicht zur Ruhe kommt - und die Obfrau-Debatte immer lauter wird. 
3/4/202312 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Marc Elsberg: "Ich fürchte, man wird auch äußerst gewalttätige Mittel anwenden"

Tauwetter #54: Marc Elsberg, Bestseller-Autor und Meister der Dystopien, über seinen neuen Klima-Thriller und was er bei seinen Recherchen über Geoengeneering herausgefunden hat.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.
3/3/202323 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

SPÖ: Stürzt Rendi-Wagner nach der Wahl in Kärnten?

Eva Linsinger und Gernot Bauer im Politik-Podcast über die Kärntner Landtagswahl und die Auswirkungen auf die SPÖ.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/testabo
3/1/202310 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Es war mir eine Ehre

Nach 25 Jahren als Herausgeber und Chefredakteur verabschiedet sich Christian Rainer von Ihnen voller Dankbarkeit.
2/27/202312 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Das Wasser wird knapp

Wo uns die Klimakatastrophe schon heute unmittelbar trifft. Franziska Dzugan und Christian Rainer im profil-Talk zur aktuellen Titelgeschichte.
2/25/202311 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Österreichs Neutralität: Die unermessliche Feigheit der Politik

Österreich und ein Jahr Krieg in Europa: Der Innenpolitik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer.
2/22/202315 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Petition von Schwarzer und Wagenknecht: Friedensappell

Elfriede Hammerl im Podcast: Man kann die Petition von Schwarzer und Wagenknecht ablehnen. Aber warum mit so viel kriegerischer Wut?Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/testabo
2/21/20236 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Corona, Neutralität, Teilzeit: Politik in der Tabu-Falle

Der Leitartikel als Podcast: Österreichs Parteien haben das Diskutieren verlernt und verlieren sich bestenfalls in Ideologie-Scharmützeln. Das hilft niemandem weiter.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/testabo
2/20/20236 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Setzt die ÖVP jetzt auf den Kickl-Kurs, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek und Philip Dulle über die Sonntagsfrage im Februar, die Zugewinne für die ÖVP und die Unzufriedenheit mit den Corona-Maßnahmen.Hören Sie weiters: NÖ-Wahl: Ist das ein blauer Denkzettel für Mikl-Leitner, Herr Hajek? Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/testabo
2/19/202327 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Ein Jahr Krieg in der Ukraine - Wie stehen die Chancen auf Frieden?

Ein Jahr Krieg in der Ukraine - Wie stehen die Chancen auf Frieden? Clara Peterlik und Robert Treichler über die Chancen auf Frieden nach einem Jahr Krieg in der Ukraine
2/18/202312 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Radikalisiert sich der Klimaaktivismus, Luisa Neubauer?

Tauwetter #53: Die deutsche Aktivistin spricht über die Macht der Klimabewegung, warum sie mit Lützerath Geschichte geschrieben hat und wie verwerflich Langstreckenflüge sind.Luisa Neubauer war eine der treibenden Kräfte hinter der Entstehung von Fridays For Future in Deutschland, sie hat die deutsche Regierung wegen des zu laxen Klimaschutzgesetzes verklagt - und Recht bekommen. Das “Time Magazine” kürte sie zu den 100 wichtigsten Rising Stars weltweit. “Es ist bequem, den Klimaaktivistinnen Fanatismus zu unterstellen, nur um sich in der Gewissheit zu wiegen, dass man sich selbst nicht kümmern muss”, sagt Neubauer im Gespräch mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan. Sie erklärt, warum sie den Kampf um das Dorf Lützerath als Erfolg verbucht, obwohl es abgerissen wurde, wie sie mit Anfeindungen umgeht und warum fliegende Klimaschützer kein Weltuntergang sind.Gewinnspiel:Am 5. März 2023 liest Luisa Neubauer im Wiener WUK aus ihrem Buch “Gegen die Ohnmacht”. profil verlost 2x2 Karten. Schicken Sie ein Email unter dem Betreff “Luisa” an [email protected]. Einsendeschluss ist der 24. Februar 2023. Teilnahmeberechtigt sind Verbraucher im Sinne des KSchG ab 18 Jahren, die weder Mitarbeiter des Kooperationspartners noch des profil noch des KURIER-Medienhauses oder mit diesem verbundener Unternehmen sind. Der/Die Gewinner wird/werden unter allen rechtzeitig eingelangten Einsendungen mittels Ziehung unter Ausschluss des Rechtswegs ermittelt und persönlich verständigt; darüber hinaus wird über das Gewinnspiel keinerlei Korrespondenz geführt.Eine Barablöse von Sach- oder Dienstleistungspreisen ist nicht möglich, deren Verwendung bzw. Inanspruchnahme erfolgt stets auf Gefahr des/der Gewinner/s. Der Gewinnspielveranstalter übernimmt keine Haftung für Datenübertragungsdefekte bei der Teilnahme bzw. bestimmte Eigenschaften oder Funktionen der von Dritten zur Verfügung gestellten Gewinne; Gewährleistungs- oder Schadenersatzansprüche wegen angeblicher Leistungsmängel sind an den jeweils angegebenen Kooperationspartner (Hersteller/Anbieter/Veranstalter) zu richten. Für die Entrichtung allfälliger mit dem Gewinn verbundener Steuern oder sonstiger gesetzlicher Abgaben hat/haben der/die Gewinner zu sorgen.Die Übermittlung falscher Daten im Zuge des Gewinnspiels kann ebenso wie jeder Manipulationsversuch, zB verdeckte Mehrfacheinsendungen derselben Person, zum Ausschluss des Betreffenden von der weiteren Teilnahme führen. Der jederzeitige Abbruch des Gewinnspiels, insb. wegen technischer oder rechtlicher Probleme, bleibt vorbehalten.Hinweis zum Datenschutz: Die Daten der Teilnehmer werden vom Gewinnspielveranstalter entsprechend der Datenschutzerklärung unter profil.at/datenschutzrichtlinie zur Abwicklung des Gewinnspiels und allenfalls zu Zwecken der Direktwerbung sowie zur allfälligen Auswertung des persönlichen Verhaltens und der Interessen zum Zweck effizienter Direktmarketingmaßnahmen erfasst und ver­arbeitet. Der Datenverarbeitung zur Direktwerbung und Verhaltens-/Interessensbewertung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden ([email protected]). Zur Abwicklung des Gewinnspiels kann die Weitergabe der Daten der Teil­nehmer an Partner des Gewinnspielveranstalters (zB zur Übergabe des Preises), der diese Daten ausschließlich zu diesem Zweck verwendet, erforderlich sein. An sonstige Dritte (Verantwortliche) werden die Daten der Teilnehmer ohne deren Einwilligung jedenfalls nicht weitergegeben.Damit Sie die nächste profil-Ausgabe nicht versäumen, nutzen Sie bitte unsere Abo-Angebote für Print und Online hier: profil-Abo
2/17/202325 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Streit um Teilzeitarbeit: Hat Martin Kocher Recht?

Christian Rainer und Gernot Bauer im aktuellen Politik-Podcast über den Vorstoß des Arbeitsministers.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
2/15/202324 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Kanzler Nehammer und sein Zaun

Der Leitartikel als Podcast: Der Kanzler beklagt das Scheitern des europäischen Asylsystems, vergisst dabei aber die Mitschuld der ÖVP.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
2/14/20236 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Künstliche Intelligenz

Christian Rainer und Alwin Schönberger über die Möglichkeiten und die Gefahren künstlicher Intelligenz 
2/11/202312 minutes
Episode Artwork

SPÖ Doppelspitze? Oder doch nicht?

SPÖ Doppelspitze? Oder doch nicht? Der dieswöchige Innenpolitik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer.
2/8/202315 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Die Schere geht auf. Das liegt nicht nur an der Teuerung

Elfriede Hammerl im Podcast: Auf einmal können sich durchschnittliche Menschen ihr ganz normales Leben nicht mehr leisten.
2/7/20236 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Das entpersonalisierte Böse

Der Leitartikel als Podcast: Die FPÖ hat sich gelöst von ihren Führerfiguren. Das ist eine schlechte und eine gute Nachricht."Haider galt als Ausnahme im globalen Populismusgeschiebe. Bei Kickl war man sich sicher, mit ihm würde die FPÖ nicht über 20 Prozent kommen."
2/6/20236 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Ist Kickl noch zu stoppen?

FPÖ trotz Skandalen immer stärker: Christian Rainer und Jakob Winter über die aktuelle profil-Titelgeschichte. 
2/4/202311 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Kann Afrika Europas Energiebedarf decken?

Tauwetter #52: "Wir sehen derzeit sehr ambitionierte Pläne, Ressourcen aus Afrika auf den Weltmarkt zu werfen", sagt Nachhaltigkeitsforscher Philipp Trotter.Um von Russland unabhängig zu werden, schauen sich viele Staaten nach anderen Energielieferanten um - unter anderem in Afrika. Tatsächlich verfügt der Kontinent über enorme Ressourcen. Ein Vielfaches des gesamten Energiebedarf Afrikas könnte durch erneuerbare Energien gedeckt werden - vor allem durch Sonne und Wind. Andererseits verfügen einige afrikanische Länder über große Gasvorkommen.  Der Kontinent steht an einem Scheideweg: Soll der Energiehunger künftig mit fossilen oder erneuerbaren Energien gestillt werden? Welche Potenziale vorhanden sind, welche Prioritäten gesetzt werden sollen und welche Gefahren lauern - damit hat sich jüngst auch ein 54-köpfiges internationales Forscherteam auseinandergesetzt. Zu welchen Ergebnissen die Wissenschafterinnen und Wissenschafter gekommen sind, darüber erzählt Philipp Trotter im Gespräch mit Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Folge von Tauwetter. Der Professor für Sustainabilty Management an der Universität Wuppertal, der auch an der renommierten Universität Oxford zur Elektrifizierung Afrikas forscht, ist Mitautor besagter Studie.
2/3/202339 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Wahlen: Der (un-)aufhaltsame Aufstieg der FPÖ

Der Politik-Podcast mit Christian Rainer und Clemens Neuhold über die Wahl in Niederösterreich und die Folgen für ÖVP und SPÖ.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
2/1/202324 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Niederösterreich-Wahl: Die FPÖ im Nacken

Der Kommentar von Eva Linsinger als Podcast: Aus dem Comeback in Blau muss auch die Bundespolitik ihre Lehren ziehen.Hören Sie weiters: Ist das ein blauer Denkzettel für Mikl-Leitner, Herr Hajek? https://www.profil.at/podcasts/noe-wahl-ist-das-ein-blauer-denkzettel-fuer-mikl-leitner-herr-hajek/402305714Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/30/20234 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Ist das ein blauer Denkzettel für Mikl-Leitner, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek über die ÖVP- und SPÖ-Verluste in Niederösterreich und warum die FPÖ jetzt den Ton angibt.Hören Sie weiters: Ist Kickl der Hecht im Karpfenteich, Herr Hajek? https://www.profil.at/podcasts/umfrage-podcast-ist-herbert-kickl-der-hecht-im-karpfenteich-herr-hajek/402293519Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/29/202321 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Wie wir verlernt haben, uns zu konzentrieren

Konzentration: profil-Autor Sebastian Hofer spricht darüber, wie wir verlernt haben, uns zu konzentrieren - und wie wir es wieder lernen können. 
1/28/202311 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Bahnt sich eine Lösung im Kosovo an?

Seit Jahrzehnten versuchen die EU und die USA zwischen den verfeindeten Nachbarn zu vermitteln. Bisher: Ohne großen Erfolg. Serbien erkennt den Kosovo bis heute nicht als Staat an und blockiert dessen Aufnahme in internationale Organisationen. Nach Jahren der Krisen und Eskalationen könnte sich jetzt eine Lösung anbahnen. Deutschland und Frankreich – einst selbst Erzfeinde in Europa – haben ein Strategiepapier auf den Tisch gelegt. Aber was wie ein „quick fix“ aussieht, ist doch um einiges Komplexer. Der Balkanexperte Florian Bieber erklärt im profil Podcast mit profil-Auslandsreporterin Franziska Tschinderle, warum der Kosovo-Konflikt bis heute schwelt, was beide Seiten wollen und ob es einen Kompromiss geben kann. 
1/27/202331 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Wie hält er's mit der FPÖ? Die große Hürde für Alexander Van der Bellen

Wie wird die zweite Amtsperiode von Bundespräsident Van der Bellen? Der Innenpolitik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/25/202316 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Vom vergeblichen Kampf gegen die Endlichkeit

Elfriede Hammerl im Podcast: Wozu hat die alte Frau die vielen Briefeaufgehoben? Vom vergeblichen Kampf gegen die Endlichkeit.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/24/20237 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Wenn Niederösterreich wählt, wählt Österreich

Der Leitartikel von Christian Rainer als Podcast: Kurze Rekapitulation langer Entwicklungen mit Kickl als möglichem Kanzler.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/23/20236 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Ist Kickl der Hecht im Karpfenteich, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek und profil-Redakteur Philip Dulle über die Sonntagsfrage im Jänner, die Umfrage-Erfolge der FPÖ und die Wahl in Niederösterreich.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/22/202323 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Der Fall Teichtmeister

Florian Teichtmeister: Stefan Grissemann im profil-Talk mit Marcel Schachinger darüber, welche Fragen nun geklärt werden müssen.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/21/202311 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Flächenfraß: Wie Bürgerinnen und Promis in Wiener Neustadt gegen eine Umfahrung kämpfen

Tauwetter #51: Karin Thiem, die Mutter des berühmten Tennisspielers, will verhindern, dass ihre Heimatstadt völlig unter Beton verschwindet.Geht es in Wiener Neustadt so weiter wie bisher, würden bis 2050 keine Äcker und Wiesen mehr existieren, abgesehen von einem kleinen geschützten Wäldchen im Südwesten. Das hat das Umweltbundesamt berechnet. Während Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP) unbedingt eine große Umfahrung samt Gewerbegebiet bauen will, gibt es in der Stadt vehementen Widerstand.“Warum soll das letzte Grün auch noch zerstört werden?”, fragt Karin Thiem im Gespräch mit Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr. Gemeinsam mit Helmut Buzzi von der Plattform “Vernunft statt Ostumfahrung” wehrt sie sich seit Jahren gegen die weitere Versiegelung der Stadt. Die beiden erzählen, wie es ist, wenn Bürgerinnen und Bürger zu Aktivisten werden und gegen ein Großprojekt kämpfen.„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/20/202348 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Niederösterreich-Wahl: Erdbeben – oder doch nicht?

Was bedeutet eine starke FPÖ für die niederösterreichische Landtagswahl am 29. Jänner? Der Innenpolitik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/18/202318 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Warum hält sich der Mythos vom Vitamin-D-Mangel so hartnäckig?

Vitamin D gilt als Wundermittel gegen viele Krankheiten. Zu Unrecht, wie die Studienlage zeigt.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/17/202321 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Leute kleben auf der Fahrbahn!

Der Leitartikel als Podcast: Dass Tempo 100 sinnvoll ist, bestätigt das Umweltbundesamt, eine Institution im Eigentum der Republik.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/16/20236 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Grüne Pisten: Was kommt nach dem Skifahren?

Christian Rainer und Sebastian Hofer über die aktuelle Titelgeschichte: Wie sich der Wintertourismus in Österreich neu erfinden muss.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/15/202311 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Regierung in Klausur: Warum Nehammer besser dasteht als Rendi-Wagner

Der Innenpolitik-Podcast mit Iris Bonavida und Christian Rainer.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
1/11/202320 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Ist der Mensch zum Arbeiten geboren?

Elfriede Hammerl im Podcast: Ist der Mensch zum Arbeiten geboren, und wenn ja, warum nicht jeder?Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27> 
1/10/20236 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Letzte Chance für Türkis-Grün

Der Leitartikel als Podcast: Die Regierung muss sich nicht sorgen, durch Reformen unpopulär zu werden – denn das ist sie schon. Das kann befreien. 
1/9/20236 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Das Politjahr 2023: Zwischen Krieg und Migration

Eva Linsinger und Clemens Neuhold im Innenpolitik Talk.
1/4/202318 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Klimakrise: Wir schaffen das!

Tauwetter #50: Mehr Schutz für Regenwälder, Boom der Erneuerbaren, Umdenken in der Industrie: Franziska Dzugan beleuchtet die Fortschritte beim Klimaschutz.Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, auch in Sachen Klima Resümee zu ziehen und einen Ausblick zu wagen. Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr haben dies für das profil-Jahresendheft getan und sich die Frage gestellt, ob die Klimakrise noch zu meistern ist. Die beiden Tauwetter-Moderatorinnen sind sich meist einig, in diesem Fall jedoch nicht. Während Christina Hiptmayr in Episode 49 wenig Hoffnung verbreitet, sieht Franziska Dzugan optimistisch in die Zukunft: “Ein Umdenken ist spürbar, auch hierzulande.” Woran sie das festmacht, hören Sie in der Silvesterfolge von Tauwetter. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.
12/30/20227 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Wie geht es der revoltierenden Jugend im Iran, Herr Mirzaei?

Der Wiener Nuklearmediziner und Folterexperte Siroos Mirzaei spricht mit Edith Meinhart über die Proteste gegen das Mullah-Regime.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
12/25/202227 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Christian Rainer: Wendezeiten?

Der Leitartikel als Podcast: Christian Rainer zeichnet die großen Bruchlinien dieser Wendezeit nach."Ideengeschichten und Geschichtenideen fielen wie Puzzlesteine ins große Ganze. Dieses Werden empfand ich als pure Magie."Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
12/19/20229 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Das war 2022

Zeitenwende: Christian Rainer und Sebastian Hofer lassen das Jahr 2022 im profil-Talk Revue passieren.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
12/17/202212 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Klimakrise: Wir schaffen das nie!

Tauwetter #49: Tempo 100, Klimaschutzgesetz, Gasausstieg - Christina Hiptmayr kann nicht fassen, dass so gar nichts weitergeht.Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, auch in Sachen Klima Resümee zu ziehen und einen Ausblick zu wagen. Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr haben dies für das profil-Jahresendheft getan und sich die Frage gestellt, ob die Klimakrise noch zu meistern ist. Die beiden Tauwetter-Moderatorinnen sind sich meist einig, in diesem Fall jedoch nicht. Christina Hiptmayr sieht pessimistisch in die Zukunft: “Mein Vertrauen in die Menschheit, die Klimakrise noch in den Griff zu bekommen, tendiert gegen Null.”„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.Weshalb das so ist, hören Sie in Folge 49 von Tauwetter. In Folge 50, die am 30. Dezember erscheint, erklärt Franziska Dzugan, warum es sich trotzdem lohnt, die Hoffnung nicht aufzugeben.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.
12/16/20228 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Korruption in Brüssel und was Österreich damit zu tun hat

Korruptionsskandal im EU-Parlament und steigende Umfragewerte für die FPÖ: Der Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer.
12/14/202218 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Der FPÖ wird der Sprung an die Spitze nicht gelingen

Der Leitartikel als Podcast: Zum Jahresende liegt die FPÖ in den Umfragen an erster Stelle.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
12/13/20227 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Heeresgeschichtliches Museum: "Kein republikanisches Selbstverständnis"

Die Kulturwissenschaftlerin Elena Messner spricht über die habsburgische Anmutung des  Heeresgeschichtlichen Museums in Wien. Sie kann nicht glauben, dass das Landesverteidigungsministerium das gewollt hat.Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
12/12/202229 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Wird Kickl neuer Kanzler, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek und profil-Redakteur Philip Dulle über die aktuelle Umfrage, ein Jahr Kanzler Nehammer und die Zugewinne für die Kickl-FPÖ.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
12/12/202223 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Ein Jahr Nehammer: Ein Getriebener – und Sand im Getriebe

Das Erbe von Sebastian Kurz, Krisen, gescheiterte Reformen: Wie hat sich Kanzler Karl Nehammer geschlagen? Der Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
12/12/202220 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

"Selenskyj ist ein Held mit Street Credibility"

Der Journalist Vladislav Davidzon hat Wolodymyr Selenskyj persönlich getroffen. Im profil-Podcast beschreibt er ein Abendessen mit einem humorvollen Politiker.Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletterHaben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.  https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27> 
12/10/202222 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Eine ruhige Woche: Was wirklich geschah

Der profil-Leitartikel als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Es war eine relativ ruhige Woche. Daher eine Gebrauchsanleitung für Leitartikel. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
12/5/20227 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Der Revolution der Frauen im Iran

Der profil-Talk zur aktuellen Titelgeschichte Christa Zöchling und Christian Rainer über die aktuelle profil-Titelgeschichte. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
12/3/202214 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Was wurde aus den Forderungen des Klimarats?

Der profil-Podcast zur Klimakrise Tauwetter #48: Nachhaltigkeitsforscherin Ines Omann analysiert die Stellungnahme von Ministerin Gewessler. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27> „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.
12/2/202221 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

“Der Ukraine-Krieg darf für uns nicht normal werden”

Ein Podcast zum Krieg in der Ukraine profil-Reporterin Siobhán Geets über ihre Reise ins Kriegsgebiet, die Rolle der Frauen in der Ukraine und was die Bevölkerung jetzt braucht. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
12/1/202220 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Streiks gerechtfertigt? Pensionsalter zu niedrig?

Eva Linsinger und Christian Rainer im Innenpolitik-Podcast. Streiks gerechtfertigt? Pensionsalter zu niedrig? Eva Linsinger und Christian Rainer im Innenpolitik-Podcast. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/30/202220 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Eine alte Frau ist tot. Ihr ganzes Leben war Verzicht. Warum nur?

Der Podcast mit Kolumnistin Elfriede Hammerl Elfriede Hammerl im Podcast: Gibt das Schicksal dir Zitronen, macht Limonade draus! Aber was, wenn es dir nicht einmal Zitronen gibt? Eine alltägliche Geschichte. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/29/20227 minutes, 1 second
Episode Artwork

SPÖ in der Asyl-Sackgasse

Der Leitartikel als Podcast Der Leitartikel als Podcast: In der SPÖ rumort es, inhaltliche und strategische Probleme treten offen zutage. Daran ist ausnahmsweise nicht nur Querkopf Hans Peter Doskozil schuld. "Der Versuch der SPÖ-Spitze, das heikle Thema Migration feige zu ignorieren, ist hochkant gescheitert." Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/28/20227 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

„Sie suchen die ordnende Kraft, aber die gab es nicht“

Der History-Podcast von profil Der Historiker Peter Longerich spricht über die allgemeine Demokratieskepsis im deutschen Krisenjahr 1923 und warum Adolf Hitler nach seinem erfolglosen Putsch wiederkam. Der Historiker Peter Longerich spricht über die allgemeine Demokratieskepsis im deutschen Krisenjahr 1923 und warum Adolf Hitler nach seinem erfolglosen Putsch wiederkam. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/27/202240 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Was hat es mit dem Schwarzen Loch in der Milchstraße auf sich?

Christian Rainer und Alwin Schönberger im profil-Talk über die aktuelle Titelgeschichte profil-Talk: Was hat es mit dem Schwarzen Loch in der Milchstraße auf sich? Christian Rainer und Alwin Schönberger im profil-Talk über die aktuelle Titelgeschichte
11/26/202213 minutes
Episode Artwork

Doskozil gegen Rendi-Wagner: Das hilft der FPÖ

Eva Linsinger und Christian Rainer im Innenpolitik-Podcast SPÖ Burgenland fragte nach Doskozils Beliebtheit als Kanzlerkandidat: Der Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/23/202218 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Die ÖVP und ihr Asyl-Schmäh

Der Leitartikel von Clemens Neuhold als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Eine Volkspartei, die sich ernst nimmt, muss das Migrationsthema frontal angehen. Mit der Debatte über Menschenrechte zeigt die ÖVP jedoch: Sie hat aus der Ära Kurz nichts gelernt. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/21/20227 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Soll man die Fußball-WM in Katar boykottieren?

Können wir reinen Gewissens schauen? Herausgeber Christian Rainer und Redakteur Sebastian Hofer im profil-Talk über die aktuelle Titelgeschichte: Soll man die Fußball-WM in Katar boykottieren? Zum Streitgespräch zwischen Werner Kogler und Marc Janko: https://www.profil.at/oesterreich/werner-kogler-und-marc-janko/402227289 Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/19/202212 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Budget 2023: Mehr Geld für den Klimaschutz als je zuvor. Reicht das?

Der Klima-Podcast von profil Tauwetter #47: Finanzminister Magnus Brunners Budget für 2023 gehe in die richtige Richtung - aber es gibt Verbesserungsbedarf, sagt der Ökonom Georg Feigl. Mitte Oktober stellte Finanzminister Magnus Brunner seinen Budgetentwurf für 2023 im Parlament vor, jetzt wurde dieser im Nationalrat fixiert. Grob geschätzt sind 7,3 Milliarden von insgesamt 115,1 Milliarden Euro für Klimaschutz und Klimaanpassung reserviert - das ist mehr als je zuvor. Aber ist diese Summe ausreichend, um der größten Krise unserer Zeit zu begegnen? Georg Feigl ist Wirtschaftswissenschafter bei der Arbeiterkammer und hat die vom Finanzminister vorgelegten Zahlen einer akribischen Analyse unterzogen. In der aktuellen Tauwetter-Folge erklärt er Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr, warum die Gemeinden zu kurz kommen, der Verkehr Österreichs größte Klima-Baustelle bleiben wird und wo eine Überförderung droht. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27> „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag.
11/18/202230 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Mangelerfahrung: Flicken, Stopfen, Kohleschleppen

Elfriede Hammerl im profil-Podcast Elfriede Hammerl im Podcast: Nachhaltiger Lebensgenuss war das nicht. "Wir müssen aufhören, in Saus und Braus zu leben, wird gepredigt. Aber wer hat denn in Saus und Braus gelebt?" Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/15/20227 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Wie radikal darf die Rettung der Welt sein?

Der Leitartikel von Christian Rainer als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Eine profil-Umfrage macht mich ratlos. Gutes verheißt sie nicht. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/14/20227 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

FPÖ am Sprung auf Platz eins, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek und Philip Dulle über die Sonntagsfrage Meinungsforscher Peter Hajek über die aktuelle Umfrage, die Auswirkungen der Chat-Affäre auf Parteien und Journalismus. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/12/202227 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Suizidprävention

Warum darüber reden wichtig ist Warum darüber reden wichtig ist: profil-Journalistin Edith Meinhart und Herausgeber Christian Rainer im profil-Talk über die aktuelle Titelgeschichte. Hilfe bei Krisen: Österreichische Telefonseelsorge (0–24 Uhr, kostenlos unter 142), online unter: telefonseelsorge.at Psychiatrische Soforthilfe (0–24 Uhr, 01/31 330), online unter: psd-wien.at Kindernotruf (0–24 Uhr, 0800 567 567) Rat auf Draht (0–24 Uhr, 147), online unter: rataufdraht.at Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/11/202212 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Klima-Aktivisten: Gewaltbereit? Oder notwendige Radikalität?

Clemens Neuhold und Christian Rainer im Innenpolitik-Podcast. Der Politik-Podcast mit Christian Rainer und Clemens Neuhold über die "Letzte Generation" und die Klimakonferenz in Ägypten. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/9/202220 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Das Elon-Musk-Paradoxon

Der profil-Leitartikel von Robert Treichler als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Der Verlust an Liberalismus ist weit beunruhigender als alles, was der Multimilliardär mit Twitter vorhat. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/7/20227 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Bitte kein Horror!

Podcast mit profil-Kolumnistin Elfriede Hammerl Elfriede Hammerl im Podcast: Sehnsucht nach Cary Grant. Warum ich mondäne Fluchtwelten gerade sehr brauchen würde. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/6/20227 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Aufreger Klimaaktivismus

Wie radikal sind die Klimakleber? Wie radikal sind die Klimakleber? Clemens Neuhold im profil-Talk bei Marcel Schachinger über die aktuelle Titelgeschichte: Aufreger Klimaaktivismus. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/5/202212 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Klimakonferenz COP 27: Die Klimakrise ist auch eine Gesundheitskrise

Der Klima-Podcast von profil Die 27. UN-Klimakonferenz im ägyptischen Badeort Sharm El-Sheik wird ein Kraftakt. Ab 6. November verhandeln 30.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 200 Staaten zwei Wochen lang darüber, wie die Erderhitzung auf ein erträgliches Maß eingegrenzt werden könnte. Schon im Vorfeld haben die Vereinten Nationen der internationalen Gemeinschaft vorgeworfen, zu wenig für den Klimaschutz zu tun. Nur radikale Veränderungen in allen Wirtschaftszweigen könnten eine Klimakatastrophe noch verhindern. Die Stimmung ist pessimistisch. Es wird sich zeigen, ob die Botschaft bei den Staaten angekommen ist. Neben den Delegationen der einzelnen Länder nehmen auch hunderte Nichtregierungsorganisationen teil. Ärzte ohne Grenzen ist eine davon. Die in Krisen- und Kriegsgebieten tätige Hilfsorganisation ist heuer zum zweiten Mal dabei. Hunger, kein sauberes Trinkwasser, Infektionskrankheiten, Fluchtbewegungen und die Gefahr der Entstehung neuer Seuchen: “Die Klimakrise ist eine Gesundheitskrise und eine humanitäre Krise”, sagt Elisa de Siqueira, politische Referentin im Berliner Büro von Ärzte ohne Grenzen. Mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan spricht sie über die aktuellen Brennpunkte rund um den Globus und darüber, was ihre Organisation in Ägypten ausrichten will. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
11/4/202225 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

High Noon im U-Ausschuss

Der Innenpolitik-Podcast mit Eva Linsinger und Stefan Melichar High Noon im U-Ausschuss Der Innenpolitik-Podcast mit Eva Linsinger und Stefan Melichar
11/2/202216 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Korruption gab es doch immer schon?

Was die aktuellen Vorwürfe gegen die Volkspartei von Vergangenem unterscheidet. Der Leitartikel von Christian Rainer. Korruption gab es doch immer schon? Was die aktuellen Vorwürfe gegen die Volkspartei von Vergangenem unterscheidet. Der Leitartikel von Christian Rainer
10/31/20226 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Greenwashing: Wie könnten Konsument:innen an Lösungen mitwirken?

profil-Talk über die Sünden der Modeindustrie Herausgeber Christian Rainer und Journalist Sebastian Hofer im profil-Talk bei Marcel Schachinger über die aktuelle Titelgeschichte: Die Sünden der Modeindustrie. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/29/202211 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

House of Kurz

Der Leitartikel-Podcast mit Eva Linsinger Der Leitartikel als Podcast: Ohne glaubwürdige politische Aufarbeitung kommt die ÖVP nicht aus der Krise. Die Flucht in die Opferrolle wird nicht reichen. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/24/20226 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Causa Schmid gegen Kurz

Der profil-Talk mit Christian Rainer, Clemens Neuhold und Marcel Schachinger Wie große ist der Schaden für die Politik und Demokratie? Der profil-Talk mit Christian Rainer, Clemens Neuhold und Marcel Schachinger. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/22/202215 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Ferngeblieben: ein Kasperltheater ohne Frauen

Der Podcast mit profil-Kolumnistin Elfriede Hammerl Elfriede Hammerl im Podcast: Müssen Frauen bei einem aussichtslosen Kasperltheater mitmischen? Nein. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/20/20226 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Tom Schmids Geständnis

Der ehemalige ÖBAG-Chef und Kurz-Vertraute packt aus Der ehemalige ÖBAG-Chef und Kurz-Vertraute packt aus: Politik-Podcast mit Christian Rainer und Michael Nikbakhsh. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/19/202224 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Ein Budget wie nie zuvor

Der Leitartikel von Christian Rainer als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Vielleicht werden wir in einigen Jahren auf einen Mittwoch im Oktober 2022 zurückblicken und den Tag messen an dem, was daraus wurde und was nicht. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/18/20228 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Warum vertraut niemand Schwarz-Grün, Herr Hajek?

Podcast mit Meinungsforscher Peter Hajek und Philip Dulle Meinungsforscher Peter Hajek im Podcast mit Philip Dulle über die aktuelle Sonntagsfrage, das Standing der Regierung und neue politische Player. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/17/202224 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

50 Jahre Ortstafelsturm: "Die Sprache ist am Verschwinden"

Der History-Podcast mit Christa Zöchling Wie und warum stirbt eine Sprache, fragt sich Christa Zöchling. Sie hat Kärntner Sloweninnen und Slowenen dazu befragt. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/16/202230 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Drei Weisheiten von Zeilinger

Leitartikel von Robert Treichler als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Keine Angst, es geht dabei nicht um Quantenphysik. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/11/20226 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Müssen wir mit neuen Parteien rechnen, Herr Hajek?

Der Podcast mit Meinungsforscher Peter Hajek Meinungsforscher Peter Hajek im Podcast über das Wahlverhalten und Wählerstrukturen der Bundespräsidentenwahl 2022. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/10/202228 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Präsidentschaftswahl: Ein Sieger und viele Gewinner

Der Podcast zur Bundespräsidentschaftswahl 2022 Van der Bellen schafft Wiederwahl: Der Podcast zur Bundespräsidentenwahl mit Eva Linsinger und Jakob Winter. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/9/202218 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Das Bundespräsidenten-Quiz

Christian Rainer und Robert Treichel über das Bundespräsidenten-Quiz Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/8/202214 minutes
Episode Artwork

Ein Jahr nach dem Rax-Waldbrand: Wie kann man die Wälder künftig schützen?

Der Klima-Podcast von Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan Tauwetter #44: Der Forstwissenschafter Florian Kraxner erklärt, wie es auf der Brandfläche heute aussieht und wie der Wald klimafitter werden kann. Im Oktober 2021 wütete der bisher größte je in Österreich ausgebrochene Waldbrand. Zwei Wochen lang kämpften insgesamt 9000 Einsatzkräfte, 16 Hubschrauber und zwei Löschflugzeuge gegen die Flammen im niederösterreichischen Schneeberg-Raxgebiet. Es ist zu befürchten, dass Brände wie dieser im Zuge des Klimawandels häufiger werden. Der Forscher Florian Kraxner ist gerade dabei, Österreichs Risikogebiete für Waldbrände zu identifizieren. Im Gespräch mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan erklärt er, wie eine Balance zwischen dem Wald als CO2-Speicher, Biodiversitäts-Hotspot und Holzwirtschaft zu schaffen ist. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/7/202240 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Woran glaubt die Kunst?

profil-Talk zur Ausstellung „Systems of Belief“ profil-Talk zur Ausstellung „Systems of Belief“ in der Halle für Kunst Steiermark, 29. September 2022. Wie setzt der Mensch seine Maschinen ein, um sich selbst zu erkennen, dabei aber auch die Welt neu zu durchleuchten und zu gestalten? In der Kunst der 1960er- und 1970er-Jahre wurde das utopische Potenzial sichtbar, das im Verhältnis von Kunst und Technologie liegt. Die Ausstellung „Systems of Belief“ konfrontiert subversive Arbeiten aus jener Ära mit ausgewählten Gegenwartskunstwerken: Es sind bahnbrechende spirituelle Reisen, die hier zu erleben sind; sie basieren auf alternativ benutzten Systemen, auf dem poetischen Einsatz verschiedenster technischer Mittel, von der Super-8-Kamera, mit der die Lyrikerin Storm de Hirsch ihre animierten Lichtstudien gestaltete, über den analog-elektronischen Medienmix, mit dem Jordan Belson seine abstrakten Bewegtbilder und Live-Visuals gestaltete, bis hin zur digitalen Kunstkonsumkritik des Konzeptualisten Harm von den Dorpel. Teilnehmer: Richard Kriesche, Medienkünstler, Theoretiker und Kurator Peter Schernhuber, Co-Intendant des Grazer Filmfestivals Diagonale Sandro Droschl, Direktor der Halle für Kunst Moderation: Stefan Grissemann, profil Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/6/202257 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Hochspannung vor der Wahl: Kann es Überraschungen geben? Und eine Stichwahl?

Der Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer Kann es eine Überraschung geben? Und eine Stichwahl? Der Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/5/202224 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Herrgott! Es gibt keinen Gott, der Kopftücher verlangt

Der Podcast mit profil-Kolumnistin Elfriede Hammerl Elfriede Hammerl im Podcast: Die Zivilgesellschaft protestiert. Die Diplomatie protestiert. Und am Ende geht es um Handelsverträge. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/4/20226 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Politik im Paralleluniversum

Der Leitartikel-Podcast mit Eva Linsinger Der Leitartikel als Podcast: Die Regierung hat ein Glaubwürdigkeitsproblem. Daran ist sie selbst schuld. Schönreden und Realitätsverweigerung werden nicht helfen. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/3/20226 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Ortstafelsturm: "Vor Angst zu Hause eingesperrt"

Der History-Podcast mit Christa Zöchling Regisseuring Andrina Mračnikar im History-Podcast mit profil-Redakteurin Christa Zöchling. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
10/2/202232 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Regisseur Ulrich Seidl antwortet auf die Vorwürfe

Ulrich Seidl bricht sein Schweigen Robert Treichler und Stefan Grissemann über die dieswöchige Titelgeschichte: Im profil-Interview bricht der österreichische Regisseur Ulrich Seidl bricht sein Schweigen. Zum ganzen Interview: https://www.profil.at/kultur/seidl-man-sucht-sich-leute-die-man-zu-fall-bringen-will/402166302 Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/
10/1/202211 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Kommt die Revolution der Frauen im Iran, Frau Atai?

Journalistin Golineh Atai im Podcast mit Franziska Tschinderle Videos zeigen, wie sie ihre Kopftücher verbrennen oder sich die Haare abschneiden. "Das sind Szenen, wie wir sie so noch nicht gesehen haben", sagt die Journalistin Golineh Atai, "nicht nur im Iran, sondern überall im Mittleren Osten." Atai wurde 1974 im Iran geboren und floh mit ihrer Mutter als Fünfjährige nach Deutschland. Für die ARD hat sie jahrelang als Korrespondentin aus dem Nahen Osten und aus Russland berichtet. Seit 2022 leitet Atai das ZDF-Büro in Kairo. Ihr neues Buch "Iran: Die Freiheit ist weiblich" ist bei Rowohlt erschienen. Was passiert da gerade in der Islamischen Republik Iran? Werden diese mutigen Frauen das radikale Regime in Teheran stürzen? Darüber hat Atai mit Franziska Tschinderle, Journalistin im Auslandsressort von profil, ausführlich im Podcast gesprochen. Bei den Protesten, sagt Atai, gehe es um viel mehr, als nur um das Kopftuch. Das Stück Stoff gab lediglich den Anlass. Die Proteste entzündete sich am Tod der 22-jährigen Mahsa Amini. Die Iranerin starb in Polizeigewahrsam, nachdem sie ihren Hijab "nicht angemessen" getragen hatte. Die Frauen fordern aber viel mehr, als den staatlichen Verschleierungszwang abzuschaffen, so Atai: "Sie stellten die Systemfrage. Sie klettern auf Polizeiautos und rufen, dass sie keine Islamische Republik mehr wollen."
9/29/202223 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Vor der Wahl ist nach der Wahl

Lehren aus Tirol, Prognosen für den Kampf um die Hofburg Lehren aus Tirol, Prognosen für den Kampf um die Hofburg: Der Politik-Podcast mit Christian Rainer und Jakob Winter. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/28/202219 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Warum waren die Umfragen in Tirol so daneben, Herr Hajek?

Der Podcast mit Meinungsforscher Peter Hajek und Philip Dulle Meinungsforscher Peter Hajek im Podcast über den Ausgang der Tiroler Landtagswahl und warum die Umfragen so danebenlagen. Meinungsforscher Peter Hajek und profil-Redakteur Philip Dulle über die Landtagswahl in Tirol. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/27/202230 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Herbstzeitlose: Es wird ein Winter wie nie

Der Leitartikel-Podcast mit Christian Rainer Der Leitartikel als Podcast: Es wird ein Winter wie nie. Eindrücke aus Potsdam und aus Österreich. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/26/20227 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Eins, zwei, Polizei: die klassische Täter-Opfer-Umkehr

Der Podcast mit Kolumnistin Elfriede Hammerl Elfriede Hammerl im Podcast: „Na, seid’s ihr auch da, weil euch jemand aufs Popscherl geklopft hat?“ Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/25/20226 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Tiefenrausch

Spezialfolge aus einem U-Boot am Traunsee profil-Herausgeber Christian Rainer und Marcel Schachinger im profil-Talk-Spezial aus einem U-Boot am Traunsee. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/
9/24/202211 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Klimaaktivistin Lena Schilling: “Die Wiener Stadtregierung darf gespannt sein”

Der Klima-Podcast mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan Tauwetter #43: Für Lena Schilling, Gesicht der österreichischen Klimabewegung, ist der Kampf gegen die Stadtstraße in Wien und die weltweite Erderhitzung noch längst nicht gegessen. Sie kündigt weitere Maßnahmen an. Der weltweite Klimastreik am 23. September zeigt: Junge Menschen kämpfen auch vier Jahre nach Beginn der von Greta Thunberg und Fridays For Future initiierten Proteste weiter gegen die Erderhitzung. Wie steht es aktuell um die Bewegung? Droht sie vom Ukrainekrieg und der Energiekrise abermals ausgebremst zu werden, wie zuletzt durch die Pandemie? Lena Schilling, Österreichs Klimaaktivistin Nummer eins, stellt sich auf einen langen und zähen Kampf ein. Sie hat an vorderster Front gegen den Lobautunnel mobil gemacht, dessen Bau zuletzt von Klimaministerin Leonore Gewessler (Grüne) abgesagt wurde. Die Wiener Stadtregierung will dennoch mit aller Macht an der anschließenden Stadtstraße festhalten – und ließ das Protestcamp am 5. September endgültig räumen. Im Gespräch mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan kündigt Lena Schilling “eine neue Form des Protests” gegen den Bau der Straße an. Die Stadtregierung dürfe “gespannt sein”. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/23/202226 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Der Klimawandel macht uns krank

Wie Wetterextreme Viren, Bakterien, Pollen und Pilze gefährlicher machen Wie Wetterextreme Viren, Bakterien, Pollen und Pilze gefährlicher machen: Der profil-Talk mit Alwin Schönberger und Marcel Schachinger. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/22/202213 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Putin macht mobil – Was bedeutet die Eskalation des Kremls?

Der Politik-Podcast mit Christian Rainer und Robert Treichler Wladimir Putin ordnet Teilmobilisierung an: Der Politik-Podcast mit Christian Rainer und Robert Treichler zum Krieg in der Ukraine. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/21/202217 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Journalismus: Wichtig wie nie, bedroht wie selten

Der Leitartikel von Christian Rainer als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Ausgerechnet in Zeiten der schlimmsten Krisen befindet sich der Journalismus im ökonomischen Limbo. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/20/20227 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Darf jeder Kasperl als Bundespräsident kandidieren?

Der Leitartikel von Eva Linsinger als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Ja, das nennt sich Demokratie. Dennoch: Die Hofburg-Wahl wird zum Gradmesser für Politikverdrossenheit. "Nie waren Frust, Zorn und Wut derart weit verbreitet, nie die Stimmungen ähnlich explosiv." Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/19/20226 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Die Kinder des SS-Mütterheims Lebensborn

Der History-Podcast mit Christa Zöchling Historikerin Barbara Stelzl-Marx über die Lebensborn-Kinder: Der History-Podcast mit Christa Zöchling. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/18/202231 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Kein Wechsel in der Hofburg, Herr Hajek?

Der Umfrage-Podcast mit Peter Hajek und Philip Dulle Warum eine Stichwahl bei der Bundespräsidentenwahl unwahrscheinlich ist: Der Podcast mit Meinungsforscher Peter Hajek zur großen Umfrage von profil und "Heute". Meinungsforscher Peter Hajek und profil-Redakteur Philip Dulle über die aktuelle Sonntags- und Kanzlerfrage im September 2022. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/17/202225 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Kurz & Kern – zwei ehemalige Kanzler sorgen für Unruhe in ihren Parteien

Der Politik-Podcast mit Christian Rainer und Gernot Bauer Kabale und Hiebe bei der ÖVP und die Ambitionen von Christian Kern: Gernot Bauer und Christian Rainer im aktuellen Politik-Podcast. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/14/202219 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Wie Queen Elizabeth II. ihrer paradoxen Aufgabe Glorie verlieh

Der profil-Leitartikel von Robert Treichler als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Auf lange Sicht wohnt der Monarchie ein prinzipieller Konstruktionsfehler inne. Queen Elizabeth II. habe die ihr auferlegte Pflicht mit Hingabe, Würde und Integrität bis zu ihrem Tod am Donnerstag, dem 8. September, erfüllt, darin sind sich alle maßgeblichen Stimmen der Welt einig. Ich sehe keinen Grund, dieser Einschätzung zu widersprechen. Bloß: Worin bestand ihre Aufgabe eigentlich? Diese Frage ist keineswegs banal. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/12/20226 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Zum Tod der Queen

Christian Rainer und Robert Treichler im profil-Talk über die aktuelle Titelgeschichte. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/10/202210 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Industrieller warnt: “Niemand wird in Länder investieren, die die Klimaziele nicht erreichen”

Der Podcast zur Klimakrise mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan Tauwetter #42: Manfred Stanek, Vorstand von Greiner Packaging, fordert von der Regierung schleunigst ein Klimaschutzgesetz und kann sogar Sanktionen etwas abgewinnen. Seit knapp zwei Jahren ist Österreich ohne Klimaschutzgesetz. Die Regierung kann sich einfach nicht einigen: Die ÖVP mauert, weil die Grünen Strafzahlungen durchsetzen wollen, wenn die Klimaziele verfehlt werden. Auch Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung stehen auf der Bremse - und agieren damit gegen die Interessen ihrer Mitglieder. Manfred Stanek, Vorstand des international tätigen Verpackungskonzerns Greiner Packing und Mitglied im Verein CEOs for Future, fordert in der aktuellen Folge von Tauwetter dringend ein neues Klimaschutzgesetz. Das sei wichtig für die Planungssicherheit der Unternehmen und deren Wettbewerbsfähigkeit. Im Gespräch mit Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr kann er im Falle des Verfehlens der Klimaziele sogar Sanktionen etwas abgewinnen. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/9/202224 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Erdbeben in Tirol?

Warum die Wahl im Westen auch Karl Nehammers Schicksal bestimmt Welche Umstände beeinflussen die Landtagswahl in Tirol? Christian Rainer und Gernot Bauer im Politik-Podcast. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/7/202221 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Altersarmut, aber wirklich

Der Podcast mit Elfriede Hammerl Elfriede Hammerl im Podcast: Null Beihilfen. Keine Befreiung. Karin hat nur eine kleine Pension. Sie ist nicht klein genug. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/6/20227 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Die Stadt Wien vermischt Politik und Unternehmertum

Der Leitartikel von Christian Rainer als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Wir hatten beinahe vergessen: Staatskapitalismus geht meist schief. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/5/20227 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

„2015 ist die Mitte der Gesellschaft nach rechts gerutscht“

Der History-Podcast mit Christa Zöchling Rechtsextremismus-Experte Andreas Peham über die gar nicht so harmlose Burschenschaft des FPÖ-Präsidentschaftskandidaten Walter Rosenkranz und welche Rolle schlagende Verbindungen heute im rechten Spektrum einnehmen. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
9/4/202238 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Ludwigs Energiekrise

Das Gespräch zur aktuellen Titelgeschichte Die aktuelle Titelgeschichte lesen Sie hier.
9/3/202213 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Skandal in Wien – sind Milliarden verloren?

Gernot Bauer und Christian Rainer über die Affäre bei der Wien Energie. Christian Rainer und Gernot Bauer im aktuellen Politik-Podcast über die Affäre bei der Wien Energie. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.
8/31/202219 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Ein gefährlicher Kniefall vor Wladimir Putin

Der Leitartikel von Siobhán Geets als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Rechte und konservative Politiker fordern ein Ende der Sanktionen gegen Russland. Ein fataler Fehler. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.
8/29/20226 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Warum finden Unternehmen kein Personal?

Was hinter dem Arbeitskräftemangel steckt Neue Generationen, neue Bedürfnisse? Stefan Melichar im profil-Talk über die aktuelle Titelgeschichte zum Arbeitskräftemangel. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
8/27/202210 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Bundespräsidentenwahl: Das Durcheinander im rechten Lager

Eva Linsinger und Gernot Bauer im Politik-Podcast Was ist los am rechten Rand der diesjährigen Bundespräsidentenwahl? Eva Linsinger und Gernot Bauer im Politik-Podcast. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.
8/24/202220 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Die Klimakatastrophe passiert jetzt

Der Leitartikel von Eva Linsinger als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Die Klimakatastrophe ist kein Zukunftsszenario. Sie passiert jetzt, mitten in Österreich. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.
8/23/20227 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Altersarmut ist nicht gleich Altersarmut

Der Podcast mit profil-Kolumnistin Elfriede Hammerl Elfriede Hammerl im Podcast: Viele Frauen kriegen jämmerlich wenig Pension, doch nicht alle müssen davon leben. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
8/22/20226 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Gibt es eine Stichwahl im Oktober, Herr Hajek?

Meinungsforscher Peter Hajek und Philip Dulle im Podcast zur Sonntagsfrage Die Wahlbeteiligung als Herausforderung der Bundespräsidentenwahl im Oktober: Der Podcast mit Meinungsforscher Peter Hajek zur profil-Umfrage. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
8/20/202232 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Mission Artemis

Startschuss für das neue Wettrennen zum Mond. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
8/20/202210 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Ist der Bundespräsident die Lebensversicherung der Demokratie?

Eva Linsinger und Gernot Bauer im Politik-Podcast Was ist von der Bundespräsidentenwahl im Herbst zu erwarten? Eva Linsinger und Gernot Bauer im Politik-Podcast. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.
8/17/202218 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Die FPÖ und Putin

Der Leitartikel von Christian Rainer als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Ein Februartag im Jahr 2001 wirft Schatten bis in die Gegenwart. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.
8/15/20227 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Turbulente Zeiten für die FPÖ

Wie geht es mit der FPÖ und Herbert Kickl weiter? profil-Journalist Gernot Bauer im profil-Talk mit Marcel Schachinger. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
8/13/202210 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Machtkampf in der FPÖ

Kickl unter Beschuss, Rosenkranz in der Defensive Warum befindet sich die FPÖ derzeit in der Krise? Kann sich Herbert Kickl innerhalb der FPÖ halten? Welche Auswirkungen haben die aktuellen Entwicklungen auf die Bundespräsidentenwahl im Herbst? Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast. Haben Sie Selbstmordgedanken? Es gibt viele Hilfseinrichtungen und Anlaufstellen für Menschen in akuten Krisensituationen. Unter www.suizid-praevention.gv.at findet man Notrufnummern und Erste Hilfe bei Suizidgedanken. Die Psychiatrische Soforthilfe bietet unter 01/313 30 rund um die Uhr Rat und Unterstützung im Krisenfall. Die österreichweite Telefonseelsorge ist ebenfalls jederzeit unter 142 gratis zu erreichen. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.
8/10/202217 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Wer eine Frau ist

Der profil-Podcast mit Elfriede Hammerl Elfriede Hammerl im Podcast: Konkurrenz auf High Heels um das Wohlwollen der Patriarchen. "Wer verdient eigentlich am Hype um die Geschlechtervielfalt?" Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
8/9/20227 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Nach dem Fall Kellermayr

Der Leitartikel von Robert Treichler als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Wir sollen den Zusammenhalt stärken, sagt der Bundespräsident. Dafür gibt es nur einen Weg. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.
8/8/20226 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

„Man muss Wolfgang Schüssel eine gewisse Verantwortung zuschreiben“

Der History-Podcast mit Christa Zöchling Emil Brix, Präsident der Diplomatischen Akademie, spricht im profil-history-podcast über Österreichs Umgang mit Putin und seinen Ruf als Land der Putinversteher. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
8/7/202235 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Turbulente Zeiten für die FPÖ

Zu Beginn des Wahlkampfs: profil-Redakteur Sebastian Hofer und Herausgeber Christian Rainer im profil-Talk über das dramatische Schwinden des Neusiedler Sees. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
8/6/202211 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Ist der Neusiedlersee noch zu retten?

Der Klima-Podcast mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan Tauwetter #41: Der größte Steppensee Österreichs sei noch nicht verloren, sagt die Hydrobiologin Gabriele Weigelhofer. Aber man müsse nun schleunigst handeln. Der Neusiedlersee, das Meer der Wiener, hat den tiefsten Wasserstand seit fast 60 Jahren erreicht. Dort mussten ebenso wie am benachbarten Zicksee tonnenweise Fische gerettet werden, unzählige verendeten im Schlamm. Mitschuld an der Wasserknappheit im Seewinkel trägt auch die Landwirtschaft, die zur Bewässerung der Felder Grundwasser entnimmt, sagt Gabriele Weigelhofer von der Universität für Bodenkultur im Gespräch mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan. Im aktuellen Tauwetter-Podcast erklärt sie, wie Klimawandel, Flächenfraß und das Verschwinden der Auen zur Austrocknung von heimischen Gewässern führen – und wie man Seen, Flüsse, Bäche und nicht zuletzt das Trinkwasser Österreichs retten kann. Ein Hinweis: Tauwetter geht nach dieser Folge in die Sommerpause und ist im September wieder zurück mit spannenden Gesprächen rund um die Klimakrise. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
8/5/202234 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Österreichs Liebe zu Russland: Warum Rechts wie Links die Nähe zu Russland suchte

Der Politik-Podcast mit Christian Rainer und Christa Zöchling Christa Zöchling und Christian Rainer sprechen im Politik-Podcast über die besondere Nähe zwischen Österreich und Russland. Warum haben sowohl linke als auch rechte Politiker stets die Nähe Moskaus gesucht? Wie sah die intellektuelle Auseinandersetzung mit dem Zerfall der Sowjetunion in Österreich aus? Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
8/3/202224 minutes
Episode Artwork

Profil-Talk: Ist Home-Office unsere Zukunft?

Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/30/202212 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Park statt Parkplatz: „So etwas kann man nicht von oben anordnen”

Der Klima-Podcast mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan Tauwetter #40: Peter Eisenschenk, Bürgermeister von Tulln, über sein österreichweit einzigartiges Projekt, tausende Quadratmeter Beton wegzureißen. Es ist eher ungewöhnlich, dass ein schwarzer Bürgermeister von Klimaschützern gelobt wird. Peter Eisenschenk, seit 2009 Stadtoberhaupt im niederösterreichischen Tulln, ist so ein seltenes Exemplar. Denn er macht das, was in den meisten anderen Kommunen undenkbar ist: Aus einem großen Parkplatz im Stadtzentrum wird eine Grünoase mit Baumgruppen, Blumenbeeten, Wasserspielen, Wiesen und Bänken - ein im sonst so betonverliebten Österreich ein einzigartiges Entsiegelungsprojekt. Wie es dazu kam, welche Klima- und Umweltschutzmaßnahmen in seiner Stadt sonst noch gesetzt werden und ob er überhaupt in der richtigen Partei ist, darüber spricht Peter Eisenschenk mit Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Folge von Tauwetter. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/29/202233 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Nehammer gegen Orbán: Weist der österreichische Bundeskanzler Ungarn in die Schranken?

Clemens Neuhold und Christian Rainer im Innenpolitik-Podcast Clemens Neuhold und Christian Rainer im Politik-Podcast über den Besuch des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán und dessen Aussagen zur "Rassenvermischung". Außerdem: Bemerkenswerte Reden von Wilfried Haslauer und Ilija Trojanow und der Ukraine-Appell von Alexander Van der Bellen. Lesen Sie hier den Text von Clemens Neuhold: https://www.profil.at/meinung/orban-besuch-bei-nehammer-eine-empfehlung/402088894 Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
7/27/202222 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Was von einem neuen Unterhaltsrecht zu befürchten ist

Der profil-Podcast mit Elfriede Hammerl Elfriede Hammerl im Podcast: Das Justizministerium bastelt an einem neuen Unterhaltsrecht, das Geldleistungen reduzieren soll. "Man sollte nicht den Geist der Väterrechtler zum Zeitgeist ausrufen." Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/26/20226 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Lässt der Westen die Ukraine fallen?

Der Leitartikel von Christian Rainer als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Wird die Politik dem Druck der öffentlichen Meinung und der ökonomischen Verwerfungen standhalten? Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.
7/25/20226 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

„Österreichische Polizisten waren an NS-Verbrechen beteiligt, aber wir kennen nicht das Ausmaß“

Der History-Podcast mit Christa Zöchling Gerald Hesztera, Leiter des Projekts im Innenministerium „Polizei im NS-Staat“, treibt seit Jahren die Frage um, warum so viele Polizisten die Mordbefehle befolgt haben? Das sei nicht nur historisch bedeutsam, sondern für die Demokratie. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/24/202234 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Die Schelte des Bundespräsidenten

Alexander Van der Bellen kritisiert die Bundesregierung Alexander Van der Bellen kritisiert die Bundesregierung: Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich.
7/20/202218 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Die Wahrheit ist dem Politiker nicht zumutbar

Der Leitartikel von Christian Rainer als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Nichts als Sprachmüll: Wollen österreichische Politiker nicht mit uns kommunizieren oder können sie es nicht? Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/18/20226 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Salzburger Festspiele Intendant Markus Hinterhäuser

Toxic Sponsoring und Cancel Culture: Intendant der Salzburger Festspiele im Interview Über Toxic Sponsoring und Cancel Culture: Salzburger Festspiele Intendant Markus Hinterhäuser im Interview für die aktuelle Titelgeschichte. profil-Talk mit Christian Rainer und Stefan Grissemann. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/16/202212 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Warum interessiert sich die Kunst nicht für die Klimakrise?

Der Klima-Podcast mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan Tauwetter #39: “Kunst hat auch die Aufgabe wissenschaftliche Erkenntnisse erlebbar zu machen und Verhaltensänderungen anzustoßen”, sagt die Tänzerin und Sozialwissenschafterin Gloria Benedikt. Es war im Jahr 2019, als der US-amerikanische Theaterregisseur Peter Sellars in seiner Eröffnungsrede der Salzburger Festspiele feststellte: “Die Wissenschaft gibt uns noch 15 Jahre, um eine neue ökologische Zivilisation zu schaffen. Und wo sind die Künstler?” Blättert man das heurige Programm der Salzburger Festspiele durch, muss man sich erneut die Frage stellen: “Wo sind die Künstler?” Die darstellende Kunst, so scheint es, hat kein ausgeprägtes Interesse an der Klimakrise, dem drängendsten Problem unserer Zeit. “Wir brauchen den Beitrag der Kunst jedoch sehr dringend”, sagt Gloria Benedikt im Gespräch mit Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr. Denn sie spiele eine bedeutende Rolle, wenn es darum gehe, den Menschen die Erkenntnisse der Forschung zu vermitteln und verständlich zu machen, so die Tänzerin, Choreografin und Sozialwissenschafterin, die sechs Jahre lang am Internationalen Institut für Systemanalyse (IIASA) daran arbeitete, wissenschaftliche Erkenntnisse auf die Bühne zu bringen. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/15/202235 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Ein deutscher Grüner führt Österreichs Bundesregierung vor.

Eva Linsinger und Christian Rainer im Innenpolitik Podcast. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
7/13/202215 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Kommt der Balkan in die EU, Herr Bieber?

Ein Spezial-Podcast von Franziska Tschinderle "Es ist kompliziert" – So lässt sich das derzeitige Verhältnis zwischen der Europäischen Union und den Westbalkanstaaten zusammenfassen. Gemeint sind jene sechs Staaten in Südosteuropa, die zwar geografisch in Europa liegen, aber nicht zur Union gehören: Serbien, Montenegro, Bosnien Herzegowina, Nordmazedonien, Kosovo und Albanien. Seit bald zwanzig Jahren sitzen sie im Warteraum, die Frustration steigt. Auf dem letzten EU-Gipfel Ende Juni gab es wieder keine Fortschritte. Beobachter wie der Südosteuropa-Experte Florian Bieber warnen vor einer Destabilisierung der Region. Dreißig Jahre nach Beginn des Kriege im ehemaligen Jugoslawien könnten die Konflikte zunehmen und nicht nur: Auch eine Einmischung durch Russland. Warum scheitert die EU, auf dem Balkan mit einer Stimme zu sprechen? Wer blockiert wen und welche Rolle spielt dabei Frankreichs Präsident Emmanuel Macron? Und was steht auf dem Spiel? Darüber hat Franziska Tschinderle mit Florian Bieber gesprochen. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/12/202236 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

„Der Fund des Ötzi hätte uns alarmieren sollen“

Der History-Podcast mit Christa Zöchling Der renommierte Schweizer Klimahistoriker Christian Pfister ist besorgt: In einem Teil Europas könnte sich die Dürrekatastrophe von 1540 wiederholen. Die Wetterkonstellationen seien ähnlich. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/10/202241 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Was tun gegen immer höhere Temperaturen in den Städten?

Der profil-Talk zur aktuellen profil-Titelgeschichte Christian Rainer und Katharina Zwins im profil-Talk über die aktuelle Titelgeschichte über heiße Städte in der Klimakrise und Lösungsversuche. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/9/202211 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Skandal um die Patientenmilliarde

Der Politik-Podcast mit Christian Rainer und Jakob Winter Wie profil einen türkis-blauen Schwindel enttarnte: Christian Rainer und Jakob Winter im Politik-Podcast. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/6/202218 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Die Abtreibung ist auch bei uns kriminalisiert

Der profil-Podcast mit Elfriede Hammerl Elfriede Hammerl im Podcast: Warum werden Frauen, sobald sie schwanger sind, von der Gesetzgebung als potenzielle Übeltäterinnen gesehen? "Dass der US-Supreme-Court Roe v. Wade kippte, ist ein verheerendes Signal. Eine Handvoll Vertreter:innen – genauer: eine Vertreterin, vier Männer – einer rechtsextremen, evangelikalen Minderheit, die es ins Höchstgericht geschafft hat (drei davon durch Donald Trump) nützt ihre Macht, um Millionen Amerikanerinnen die Selbstbestimmung über ihre Körper und ihr Leben abzusprechen. Was für ein Desaster." Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/5/20226 minutes
Episode Artwork

Klima, Krieg, Corona: Was die Elite darüber denkt

Der Leitartikel von Christian Rainer als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Der Diskurs in Österreich ist gelegentlich ermutigend, aber meist verstörend. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/4/20226 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Warum brechen Eltern und Kinder den Kontakt ab?

Immer mehr erwachsene Kinder kappen die Bindungen zu ihren Eltern.
7/2/202211 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Ist der Klimarat nur eine PR-Aktion?

Der Klima-Podcast mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan Tauwetter #38: Die Demokratieforscherin Tamara Ehs evaluiert den Klimarat und hat bereits jetzt einige Kritikpunkte. Noch bevor der Klimarat Ministerin Leonore Gewessler seine Empfehlungen präsentiert hat, kamen bereits Querschüsse aus der ÖVP. Er habe “keine Relevanz” und sei “absolut untauglich”, ließ der Klimasprecher der Volkspartei wissen. Das sei unverständlich und zudem schädlich für das Bürgerbeteiligungs-Instrument, sagt Tamara Ehs im Gespräch mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan. Wie so ein Bürgerrat aussehen muss, um nachhaltig wirken zu können und welche Versäumnisse es in Österreich gibt, erklärt Ehs in der aktuellen Folge von Tauwetter. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
7/1/202242 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Corona explodiert, Regierungsumfragen implodieren

Der Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer Corona explodiert, Regierungsumfragen implodieren. Es droht einer heißer Herbst: Es droht einer heißer Herbst: Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/30/202217 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Leistbares Essen

Der Podcast mit profil-Kolumnistin Elfriede Hammerl Elfriede Hammerl im Podcast: Miete, Energie, Nahrung. Woran Arme sparen können. Und was das bedeutet. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/28/20226 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Österreich torkelt

Der Leitartikel als Podcast: Der Regierung ist ohne Plan. Die Lage ist sehr gefährlich. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/27/20226 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

"Was man aus Moskau hört, ist schon ein Fall für die Psychiatrie"

Der History-Podcast mit Christa Zöchling History-Podcast mit der Historikerin Irina Scherbakowa, Mitbegründerin der Menschenrechtsorganisation „Memorial“. Scherbakowa spricht mit profil-Redakteurin Christa Zöchling über die gescheiterte Entstalinisierung und die Verfolgung von „Memorial“. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/26/202256 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Wie kriegsmüde sind wir?

Solidarität mit der Ukraine bekommt Risse Die Solidarität mit der Ukraine bekommt Risse. Wie kriegsmüde sind wir? Christian Rainer und Siobhán Geets im profil-Talk über die aktuelle Titelgeschichte. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/25/202211 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Steiermark, Tirol und jetzt auch Vorarlberg. Zerfällt die ÖVP?

Der Innenpolitik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast über den Ausfall von Landeshauptmann Markus Wallner und die Turbulenzen innerhalb der Kanzlerpartei. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/22/202215 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Die FPÖ im Nacken

Der Leitartikel von Eva Linsinger im Podcast Der Leitartikel als Podcast: Der neuerliche Aufstieg der Rechtspopulisten ist kein Naturgesetz, Türkis-Grün muss handeln. Das gelungene Anti-Teuerungspaket ist ein Anfang. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/20/20225 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Klima-Aktivistin Lena Schilling: "In Hirschstetten beginnt die Revolution"

Der Podcast zur aktuellen Titelgeschichte Lena Schilling ist die bekannteste Klima-Aktivistin des Landes. Bei den Protesten gegen Lobautunnel und Stadtstraße hat sie sich gehörig mit dem politischen Establishment angelegt. Im Gespräch mit Sebastian Hofer erklärt sie ihre Ziele. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/19/202233 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Wer ist Lena Schilling?

Die Umweltaktivistin Lena Schilling im Portrait Wer ist Lena Schilling? Die Umweltaktivistin im Portrait. Sebastian Hofer im profil-Talk mit Marcel Schachinger über die aktuelle Titelgeschichte. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/18/202211 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Wie lange werden wir in Österreich noch Gletscher haben, Frau Fischer?

Der Klima-Podcast von profil Tauwetter #37: Die Glaziologin Andrea Fischer erklärt was wir tun können, um wenigstens einen Teil des ewigen Eises zu retten. Kaum jemand kennt die heimischen Gletscher so gut wie Andrea Fischer vom Institut für Interdisziplinäre Gebirgsforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Seit vielen Jahren dokumentiert sie deren Rückgang – und entlockt den bis zu 6000 Jahre alten Eisschichten Geheimnisse aus längst vergangenen Zeiten. in der aktuellen Tauwetter-Folge erzählt die Glaziologin von ihrem aufregenden Alltag zwischen Gletscherexpeditionen und Kühllabor und blickt in die Zukunft der heimischen Alpen. „Diese großen, dicken Gletscherzungen, wie wir sie heute kennen, werden sehr wahrscheinlich der Vergangenheit angehören“, sagt Andrea Fischer im Gespräch mit Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan. Und sie erklärt, warum manche Gletscher dennoch eine Chance auf Rettung haben. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/17/202238 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Das Teuerungspaket: Hilfe für alle - oder nichts als neue Schulden?

Der Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast über die vielen Fragezeichen des Hilfspakets und die Causa um die ÖVP-Finanzen. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/15/202217 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Ätsch, du nicht! Wer ist eine Staatsbürger:in?

Kolumnistin Elfriede Hammerl im profil-Podcast Elfriede Hammerl im Podcast: Ein bisschen mehr Dankbarkeit, ihr Schnösel, möchte man schreien, auf die Butterseite gefallen zu sein ist kein Verdienst! Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/14/20225 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Gibt es die Inflation überhaupt?

Der Leitartikel von Christian Rainer als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Sagen Sie nicht schnell Ja. Es ist ziemlich kompliziert. Nachrichten aus einer Scheinwelt. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/13/20226 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Die vielen Verlierer und wenigen Gewinner der Inflation

Die Inflation - ein globales Phänomen Christian Rainer und Eva Linsinger im profil-Talk zur aktuellen Titelgeschichte: Die Inflation als Riesenproblem mit vielen Verlierern und wenigen Gewinnern. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/13/202212 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

"Gemessen am Staatsbürgerrecht der Monarchie stehen wir heute im Mittelalter"

Der History-Podcast mit Christa Zöchling Christa Zöchling spricht mit der Zeithistorikerin Waldtraud Heindl, die zu Passwesen, Staatsbürgerschaft und Heimatrecht forschte, über die Frage: seit wann gibt es eigentlich "Staatsbürger", wer galt als "Fremder" und als "Gast"? Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/12/202234 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Braucht die Regierung einen Ralf Rangnick, Herr Hajek?

Der Podcast zur Umfrage mit Meinungsforscher Peter Hajek und Philip Dulle Verfestigte Wählerwerte, fehlende Visionen: Der Podcast mit Meinungsforscher Peter Hajek und Philip Dulle zur profil-Umfrage. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/11/202221 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Strache, Flüchtlinge, ÖBAG – das Echo aus der türkisen Vergangenheit

Der Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast über den türkis-blauen Scherbenhaufen. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/8/202217 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Streiten, um zu verstehen

Der Leitartikel von Christian Rainer als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Wir institutionalisieren die wöchentliche Debatte. Hier lesen Sie, warum diese Neuerung gerade jetzt so wichtig ist. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/6/202211 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Lässt sich noch vernünftig streiten?

Wie es um die Streitkultur in Österreich steht und wie wir vernünftige Debatten führen können. Clemens Neuhold und Christian Rainer im profil-Talk über das neue wöchentliche Format: Streiten wir! Wie es um die Streitkultur in Österreich steht und wie wir vernünftige Debatten führen können. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/4/202214 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Wie gewinnt man die Menschen für den Klimaschutz, Herr Welzer?

Der Klima-Podcast von profil Tauwetter 36: “Die Klimaszene hat ein halbes Jahrhundert versäumt, etwas zu erzählen, wo man mitmachen möchte”, sagt der deutsche Soziologe und Bestsellerautor Harald Welzer. Er gilt als einer der streitbarsten Intellektuellen Deutschlands, der keine Konfrontation scheut. Zuletzt hat er mit der Unterzeichnung des offenen Briefes von Alice Schwarzer gegen Waffenlieferungen an die Ukraine polarisiert. In der aktuellen Tauwetter-Folge geht er mit der Politik ins Gericht, die immer noch nicht verstanden habe, dass die Erderhitzung eine Frage des Überlebens sei. Auch die Klimaszene bekommt ihr Fett ab: deren apokalyptische Szenarien seien kontraproduktiv, weil die Gestaltungsperspektive fehle, sagt Harald Welzer im Gespräch mit Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr. Und er erklärt, wofür er die Protestbewegung “Fridays for Future” schätzt und weshalb er die “Letzte Generation” für durchgeknallt hält. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/3/202244 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Valentin Inzko zum Ukraine-Krieg: "Wir waren zu gutgläubig"

Ein Spezial-Podcast mit Franziska Tschinderle Valentin Inzko war 47 Jahre Diplomat, davon viele Jahre in Bosnien-Herzegowina als Hoher Repräsentant. profil-Auslandsredakteurin Franziska Tschinderle hat mit ihm zum Abschied seiner Laufbahn ein Interview in seiner Heimat Kärnten geführt. Über die Gutgläubigkeit gegenüber Russland, die Frage wie man mit Genozid-Leugnern umgeht, Putins Freunde auf dem Balkan und die Fußballlegende Ivica Osim. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/2/202254 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Streiten Sie mit uns!

Eva Linsinger und Christian Rainer über den neuen profil-Schwerpunkt Meinung, Debatte, Streitkultur: Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast über ein neues profil-Projekt. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
6/1/202213 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Heiraten ist ganz okay – oder nicht?

Kolumnistin Elfriede Hammerl im Podcast Elfriede Hammerl im Podcast: Wedding Planner, Hochzeitsvideofilmer – wir haben einen ganzen Geschäftszweig importiert. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/31/20226 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Warum die Lobau-Besetzer recht haben

Der Leitartikel von Robert Treichler als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Die Besetzer der Stadtstraße in Wien haben sich in der Adresse geirrt. Und dennoch haben sie Recht. "So ziemlich alles, was die Stadtstraßen-Besetzer fordern, ist falsch. Und dennoch haben sie Recht." Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/30/20227 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Kärntner Missbrauchsskandal: „Es musste erst ein Mord geschehen, dass die Sache aufflog“

Der History-Podcast von profil Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/29/202241 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Wie konnte es zum Wirecard-Skandal kommen?

Michael Nikbakhsh und Christian Rainer im profil-Talk über den Wirecard-Skandal profil-Journalist Michael Nikbakhsh und Herausgeber Christian Rainer im profil-Talk mit Marcel Schachinger über die aktuelle Titelgeschichte: Wie konnte es zum Wirecard-Skandal kommen? Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/28/202210 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Warum van der Bellens Passivität eine Stärke ist

Gernot Bauer und Jakob Winter über das Amtsverständnis des Bundespräsidenten. Gernot Bauer und Jakob Winter über das Amtsverständnis des Bundespräsidenten. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/testabo
5/25/202217 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Die Kunst, Frauen zu hassen

Der Kommentar von Franziska Tschinderle als Podcast Der Kommentar von Franziska Tschinderle als Podcast: Warum es bei der Debatte um Yung Hurn um viel mehr geht als nur um „Wichse im Gesicht“. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/23/20227 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Wir werden immer dicker

Was kann man gegen den seit Jahrzehnten steigenden Übergewicht tun? profil-Journalist Robert Treichler im profil-Talk mit Marcel Schachinger über die aktuelle Titelgeschichte: Was kann man gegen den seit Jahrzehnten steigenden Übergewicht tun? Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/21/202211 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Ist meine Pelletsheizung klimaschädlich?

Der profil-Podcast zur Klimakrise Tauwetter #35: Siegmund Böhmer vom Umweltbundesamt über die Vor- und Nachteile der Holzverbrennung. Dass es für das Klima kontraproduktiv ist, wenn wir weiterhin Öl und Gas verfeuern, um unsere Wohnungen und Häuser zu heizen, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Dass die fossilen Energieträger ungute Abhängigkeiten und ziemliche Preisexzesse verursachen, zeigt aktuell der Ukrainekrieg - der dazu geführt hat, dass sich viele nun Gedanken über alternative Heizsysteme machen. Eines davon sind Pelletsheizungen, deren Einbau von der Regierung gefördert wird. Doch diese Holzheizungen scheinen immer mehr in Verruf zu geraten. Die Debatte zwischen Verfechtern und Kritikern wird mit erstaunlichem Furor geführt. Wer mit Pellets heizt, heizt klimaneutral, sagen die einen. Falsch, kontern die anderen. Pelletsheizungen sind Klimakiller, von der Feinstaubbelastung ganz zu schweigen. Doch was stimmt denn nun? Über Pro und Contra sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Folge von Tauwetter mit Siegmund Böhmer vom Umweltbundesamt. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
5/20/202230 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Man schiebe mir nicht das kollektive Wir in die Schuhe!

Der Podcast mit profil-Kolumnistin Elfriede Hammerl Elfriede Hammerl im Podcast: Ich holze keine Regenwälder ab. Ich fliege nicht zum Spaß ins Weltall. Man schiebe mir derlei Mist nicht in die Schuhe! Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/19/20226 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Das Schweigen zur NATO

Der Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Gernot Bauer Eva Linsinger und Gernot Bauer im Politik-Podcast über die Wendungen in der Sicherheitspolitik und die Frage, ob die Neutralität noch zeitgemäß ist. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/18/202214 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Soll Österreich auf russisches Gas verzichten?

Der Streit ums Gas Ist der Ausstieg aus russischem Gas möglich? Christian Rainer und Clemens Neuhold im profil-Talk mit Marcel Schachinger. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/17/202212 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Die Mär von der Ära Kurz

Der profil-Leitartikel von Christian Rainer als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Das Ende des türkisen Systems? Eine maßlose Übertreibung. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/16/20226 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Barbara Stelzl-Marx: „Wir hätten die Zeichen der Zeit sehen müssen“

Der History-Podcast mit Christa Zöchling Christa Zöchling spricht mit Barbara Stelzl-Marx, Professorin für Zeitgeschichte, Mitglied der österreichisch-russischen Historikerkommission über die Frage, ob solche Kommissionen ein Feigenblatt sind und wann die russische Geschichtspolitik kriegstreiberisch wurde. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/15/202243 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Ist die ÖVP im freien Fall, Herr Hajek?

Der Podcast zur Umfrage mit Meinungsforscher Peter Hajek und Philip Dulle Negativlauf für die ÖVP, Regierung in der Kritik: Der Podcast mit Meinungsforscher Peter Hajek zur profil-Umfrage. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/14/202217 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Was kann die Regierung?

Der Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast über die Regierungsumbildung und die anhaltenden Probleme der Kanzlerpartei ÖVP. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/11/202216 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Alice Schwarzer: Ikone und Hassfigur

Elfriede Hammerl im Podcast Elfriede Hammerl im Podcast: Über Alice Schwarzer und ihre ungebrochene Provokationskraft. "Jetzt mischt sich die Schwarzer auch noch in den Ukraine-Konflikt ein! Verfasst Leitartikel gegen die Aufrüstung, hat einen Friedensappell an Olaf Scholz initiiert und verlinkt ihn auf ihrer EMMA-Website. Muss das sein? Ja, das muss. So ist sie. Konfliktbereit in friedlicher Absicht." Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/10/202210 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Warum der Sieg der Ukraine das Ziel bleibt und was Leidenschaft dabei für eine Rolle spielt

Der Leitartikel von Robert Treichler als Podcast Der Ukraine die Waffen vorzuenthalten, wäre pure Grausamkeit in pazifistischem Gewand. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/9/20225 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Der Streit um den Krieg

Waffenlieferungen oder Pazifismus? Robert Treichler und Katharina Zwins im profil-Talk zur aktuellen Titelgeschichte. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/testabo
5/7/20228 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Wien darf nicht Izmir werden: Wie sich das subtropische Klima immer weiter ausbreitet

Der Klima-Podcast von profil Tauwetter #34: „Die zunehmenden Trockenheiten führen zu großem Stress“, sagt Meteorologe Gerhard Wotawa. Die Landwirtschaft lechzt nach Regen. Kein Wunder, erleben wir doch derzeit den dritten viel zu trockenen Frühling in Folge. Das liegt unter anderem daran, dass sich die subtropische Klimazone - die bisher um den Mittelmeerraum und Nordafrika verortet wurde - immer weiter nach Norden ausdehnt. Inzwischen hat sie im Sommer auch Österreich und sogar Schweden erreicht. Das hat ein österreichisches Forscherteam von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in einer international viel beachteten Studie dargelegt. Warum das so ist, was Österreich gegen das globale Phänomen der Erderwärmung tun kann und ob wir demnächst Oliven ernten werden, darüber sprechen Christina Hiptmayr und ihre neue Co-Moderatorin Franziska Dzugan mit dem Meteorologen und Studienautor Gerhard Wotawa in der aktuellen Tauwetter-Folge. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
5/6/202241 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Pressefreiheit in Österreich: Schande Europas?

Der aktuelle Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast über den Absturz Österreichs im Pressefreiheitsindex. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/4/202217 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Wenn die Kanzlergattin mitmischt

Elfriede Hammerl im Podcast Elfriede Hammerl im Podcast: Kanzlergattin ist kein öffentliches Amt. Politische Ämter kriegt man nicht durch Heirat. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/3/20225 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Österreich, ein Niemandsland

Der Leitartikel von Christian Rainer im Podcast Der Leitartikel als Podcast: Unser Selbstbild entzieht sich der Objektivierung. Der Staat verweigert eine Positionierung. Die Politik macht das Erratische zur Maxime. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/2/20226 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

"Seit dem Holocaust werden Kriegsverbrechen international geahndet"

Der History-Podcast mit Christa Zöchling Christa Zöchling spricht mit dem Militärhistoriker Georg Hoffmann über Krieg und Kriegsverbrechen, die Beweiskraft von Fotos und wie er mit Hilfe von Luftaufnahmen ein SS-Massaker in Graz belegen konnte. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
5/1/202242 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Kann das Lastenrad die Welt retten? Nein, aber ...

Lastenräder als Symbol für einen neuen, pragmatisch nachhaltigen Zeitgeist. Herausgeber Christian Rainer und Redakteur Sebastian Hofer im profil-Talk über die aktuelle Titelgeschichte: Lastenräder als Symbol für einen neuen, pragmatisch nachhaltigen Zeitgeist. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/testabo
4/30/202211 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Vorarlberg – Schmutzige Geschäfte im Sauberland?

Der aktuelle Politik-Podcast mit Gernot Bauer und Christian Rainer Christian Rainer und Gernot Bauer im Politik-Podcast über die ÖVP-Inseratenaffäre in Vorarlberg, die Rolle von Landeshauptmann Wallner und die Grünen vor dem Bundesparteitag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/27/202221 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Der Irrtum der Pazifisten – ich war selbst einer

Krieg in der Ukraine: Der Leitartikel von Robert Treichler als Podcast Der Leitartikel als Podcast: Die freie, friedliebende Welt braucht Waffen. Ohne jede Begeisterung. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/26/20226 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Witze über Haarausfall

Elfriede Hammerl über Will Smiths Ohrfeige bei den Oscars Elfriede Hammerl im Podcast: Warum nur Betroffene sie machen dürfen. Und was eine Verrohung ist. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/24/20226 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Was bleibt von Hermann Nitsch?

profil-Journalist Stefan Grissemann über das Werk des verstorbenen Aktionkünstlers Der verstorbene Mitbegründer des Wiener Aktionismus Hermann Nitsch polarisierte mit seiner Kunst wie kein anderer. Was wird uns von ihm bleiben? profil-Talk zur aktuellen Titelgeschichte. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
4/23/202211 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Das Klima verändert sich seit Jahrtausenden. Na und?

Der Klima-Podcast von profil Tauwetter #33: „Von einem globalen menschengemachten Klimawandel kann man erst mit Beginn der Industrialisierung sprechen“, sagt Umwelthistoriker Johannes Preiser-Kapeller. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
4/22/202225 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Immer diese Nehammers – und wo bleiben die Grünen?

Der aktuelle Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Clemens Neuhold Immer diese Nehammers – und wo bleiben die Grünen?Eva Linsinger und Clemens Neuhold im Politik-Podcast über die neue politische Figur Katharina Nehammer, die Berater des Kanzlers und die leise Politik der Grünen. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/20/202211 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Indiens Schaukelpolitik zwischen Russland und den USA

Kann man gegenüber Russland neutral sein? Indien, die bevölkerungsreichste Demokratie der Welt, will sich im Ukraine Krieg auf keine Seite schlagen. Aber kann man gegenüber Russland neutral sein? Indien ist nach China das bevölkerungsreichste Land der Erde. Dort leben 1,3 Milliarden Menschen – fast drei Mal so viele wie in der Europäischen Union. Doch anstatt westliche Sanktionen mitzutragen, fährt Neu-Delhi seinen eigenen, blockfreien Kurs. Premierminister Narendra Modi hat Russlands Angriffskrieg noch immer nicht klar verurteilt. Sein Land profitiert sogar von den Sanktionen, indem es Öl zu Dumping Preisen aus Moskau bezieht. Jetzt steigt der Druck aus den USA. Wie wird sich Indien in Zukunft orientieren und woher kommt die Nähe zu Putins Russland? Diese und weitere Fragen beantwortet der Indien-Experte Christian Wagner von der deutschen Stiftung für Wissenschaft und Politik im Gespräch mit Franziska Tschinderle aus dem profil Auslandsressort. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/19/202224 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Darf man für die gerechte Sache die Existenz seiner Kinder gefährden?

Kolumnistin Elfriede Hammerl im Podcast Elfriede Hammerl im Podcast: Vereinbarkeit statt „Wahlfreiheit“ und wie sie gehen könnte. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/18/20225 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

„Die junge Generation in der Ukraine hat den Widerstand in ihrer DNA“

Der History-Podcast mit Christa Zöchling Podcast mit Ingrid Gössinger, Osteuropa-Expertin, Ukraine-Kennerin und langjährige OSZE-Mitarbeiterin in Kiew. Über die Generation Widerstand und den HipHop-Star Andriy Khlyvnyuk, der seine Amerika-Tournee abgebrochen hat und nach Kiew zurückgekehrt ist. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/17/202241 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Jetzt ist schon wieder was passiert – im Kanzleramt

Was will Nehammer eigentlich? Der Leitartikel als Podcast: Nach kurzer Erleichterung über den Wechsel im Kanzleramt greift Ratlosigkeit Platz. Was will Nehammer eigentlich? Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/15/20226 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Krieg in der Ukraine - Perspektiven aus Kunst und Wissenschaft

Christian Rainer und Stefan Grissemann über die intellektuelle Debatte zum Krieg in der Ukraine. Welche Perspektiven zeigen die laufenden Debatten über die Ukraine auf? Eine Sammlung gewichtiger Stimmen aus Literatur, Philosophie, Kunst und Soziologie. Plus: Fliehen oder kämpfen? Eine quälende Gewissensfrage. profil-Talk zur aktuellen Titelgeschichte. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
4/14/202211 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Der Kanzler und sein Berater: Weiß Nehammer eigentlich, was er tut?

Christian Rainer und Robert Treichler im Podcast. Christian Rainer und Robert Treichler im Politik-Talk. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
4/13/202218 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Österreich sagt nein

Der aktuelle Leitartikel von Christian Rainer als Podcast Maximale Distanz zum europäischen Grundkonsens – mitten im Ukraine-Krieg sendet die Republik widersprüchliche Signale. Der Leitartikel als Podcast.
4/11/20225 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Stehen wir vor einer politischen Zeitenwende, Herr Hajek?

Der Podcast zur Umfrage mit Peter Hajek und Philip Dulle Wenn am Sonntag gewählt würde, käme die SPÖ mit 28% auf Platz eins – vor der ÖVP mit 24%. Der Podcast mit Meinungsforscher Peter Hajek und Philip Dulle zur profil-Umfrage. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/10/202219 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Wie effektiv sind die Sanktionen gegen Russland?

Christian Rainer und Gernot Bauer im profil-Talk. Darf man über den Verlust von Arbeitsplätzen klagen, während Menschen in der Ukraine ihr Leben verlieren? Und wie hart werden die Sanktionen gegen Russland auch uns treffen? Christian Rainer und Gernot Bauer im profil-Talk. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
4/9/202211 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Wie schaffen wir die Verkehrswende?

Der Klima-Podcast von profil Tauwetter #32: „Autoprivilegien müssen fallen“, sagt Mobilitätsexpertin Katja Diehl. Der Verkehr verursacht in Österreich ein Drittel der gesamten Treibhausgasemissionen. Während alle anderen Sektoren in den vergangenen Jahren ihren Ausstoß reduzieren konnten, blasen Verbrennungsmotoren ihre Abgase immer zügelloser in die Atmosphäre. Doch wie schaffen wir die dringend notwendige Verkehrswende? Darüber sprechen Christina Hiptmayr und Joseph Gepp in der aktuellen Folge von Tauwetter mit Katja Diehl. Und nein, die deutsche Mobilitätsexpertin und Autorin („Autokorrektur“, S. Fischer Verlag) will das Auto nicht verbieten – aber die Fortbewegungsgewohnheiten unserer Gesellschaft verändern. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/8/202232 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Österreich und die Ukraine: Ein profil-Interview – und der Bundeskanzler auf einem Sonderweg

Der Politik-Podcast mit Eva Linsinger und Christian Rainer Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast über die Diskussion um das Interview mit dem russischen Botschafter, Österreichs Sonderweg im Ukraine-Krieg und Nehammers' Cobra-Affäre. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/6/202214 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Österreich hat ein Korruptionsproblem

Der Leitartikel-Podcast mit Eva Linsinger Der Leitartikel als Podcast: Wesentliche Säulen von Staat und Justiz zeigen sich verrottet. Kanzler und Justizministerin müssen dringend handeln. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/4/20226 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Ariel Muzicant: „Dieser Krieg trifft mich in der Magengrube“

Der History-Podcast mit Christa Zöchling Christa Zöchling spricht mit Ariel Muzicant, Vizepräsident des europäischen jüdischen Kongresses, über die jüdischen Flüchtlinge in Österreich und seine Vorfahren aus diesem Raum. Der profil-History-Podcast sucht die Spuren des Vergangenen im heutigen Geschehen. Er erscheint jeden zweiten Sonntag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27>
4/3/202233 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

profil-Talk: Wie kann der Mietpreis-Wahnsinn gestoppt werden?

Sebastian Hofer und Christian Rainer im profil-Talk Nach Preisexplosionen bei Strom und Gas werden auch die Mieten ab April an die Inflation angepasst. Wie kann Wohnen wieder leistbar werden? Sebastian Hofer und Christian Rainer im profil-Talk. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
4/2/202211 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Wohin steuert Serbien, Herr Bieber?

Ein Spezial-Podcast zur Wahl in Serbien In Serbien, einem Balkanland mit sieben Millionen Einwohnern, finden am Sonntag den 3. April vorgezogene Wahlen statt. Großer Gewinner wird mit hoher Wahrscheinlichkeit der medial übermächtige Staatschef Aleksandar Vucic sein. Seit 2012 lenkt der 52-Jährige die Politik des Landes. Für welche Politik steht Vucic? Wie ist die Opposition aufgestellt? Warum lehnt sich Serbien außenpolitisch stark an Russland an und welche Rolle spielt der Krieg in der Ukraine im Wahlkampf? profil-Auslandsreporterin Franziska Tschinderle war im Vorfeld der Wahl acht Tage lang in Serbien unterwegs. Im Vorfeld ihrer Recherchen hat sie mit dem Südosteuropa-Experten Florian Bieber von der Universität Graz gesprochen. Er beobachtet Serbien seit den Kriegen der Neunzigerjahre und ordnet ein, was die Wahl in Serbien für Europa bedeutet. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
3/31/202230 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Ist Österreichs Justiz noch zu retten?

Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast über den ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss und die Kritik an der österreichischen Justiz. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27
3/30/202214 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Krieg in der Ukraine: Warum der Westen siegen muss

Robert Treichler im profil-Leitartikel über den Krieg in der Ukraine Der Leitartikel als Podcast: Das auszusprechen, hat nichts mit Kriegslüsternheit zu tun. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Ne