Winamp Logo
Pandemia | Die Welt. Die Viren. Und wir. Cover
Pandemia | Die Welt. Die Viren. Und wir. Profile

Pandemia | Die Welt. Die Viren. Und wir.

German, Health / Medicine, 1 seasons, 64 episodes, 2 days 13 hours 48 minutes
About
Die Corona-Krise hat die Welt in kürzester Zeit in „Pandemia“ verwandelt: eine neue Realität zwingt die Menschheit sich mit der Bedrohung durch Infektionskrankheiten auseinanderzusetzen. Die Wissenschafts- und Gesellschaftsjournalisten Laura Salm-Reifferscheidt, Kai Kupferschmidt und Nicolas Semak begeben sich in diesem Podcast auf Reisen in verschiedene Länder und versuchen zu ergründen, welche Lehren wir aus vorhergegangenen Seuchen und Krisen für unsere jetzige Lage ziehen können. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
Episode Artwork

Diphtherie I Im Kampf gegen den Würgeengel

Es war ein Wendepunkt der modernen Medizin: Als Emil von Behring Ende des 19. Jahrhunderts ein Mittel gegen Diphtherie entwickelt, macht das eine der grausamsten Infektionskrankheiten beherrschbar. Er geht als Retter der Kinder in die Geschichte ein. Doch 130 Jahre später sinken die Impfquoten und der Welt geht Behrings Gegengift aus. Kehrt der Würgeengel der Kinder zurück? Warum tötet die Diphtherie noch heute?
02/02/202457 minutes 35 seconds
Episode Artwork

Covid I Evolution und Erinnerung

Bevor wir dieses Jahr beenden, wollte sich das Pandemia-Team noch einmal mit Covid. beschäftigen. Jesse Bloom und Bill Hanage gehen im Schnelldurchlauf durch die Evolution von Sars-CoV-2 und besprechen welche Gefahren neue Varianten bergen. Elisa Perego erklärt, wie sie als Patientin den Begriff Long Covid in die Welt gebracht hat und Cornelia Betsch erzählt, warum uns unsere Erinnerungen an die Pandemie trügen.
23/12/202334 minutes 35 seconds
Episode Artwork

Pandemia im Gespräch I Er rief mich an und sagte: "Ich muss sterben."

In dieser Bonus-Episode spricht das Pandemia-Team mit Mareike Müller und Carl Gierstorfer, den Macherinnen von "Charité intensiv: Gegen die Zeit“. In der Dokuserie geht es um Organspenden. Die beiden erzählen von den Dreharbeiten, was sie dabei am meisten bewegt hat und was es bedeutet, wenn Patienten monatelang auf ein Organ warten.
17/11/202334 minutes 35 seconds
Episode Artwork

Organspende I Leben nach dem Tod

Wenn Herz, Niere, Lunge oder Leber versagen, hilft oft nur noch ein neues Organ. Doch in Deutschland warten Patienten oft Jahre lang darauf, viele sterben ehe es zur Transplantation kommen kann. Warum gibt es in Deutschland so wenig Organspender? Was bedeutet das für Patienten und Ärzte? Und was kann Deutschland von anderen Ländern lernen? Darüber spricht das Pandemia-Team unter anderem mit dem Chirurgen Georg Lurje und der Ethikerin Bettina Schöne-Seiffert.
30/10/20231 hour 6 minutes 30 seconds
Episode Artwork

Was macht die Vogelgrippe?

Katzen in Polen, Nerze und Füchse auf Pelzfarmen in Finnland: Das Vogelgrippevirus H5N1 breitet sich weiterhin aus auf der Welt. Wie gefährlich sind die Erkrankungen in Säugetieren? Wie und wo könnte eine H5N1-Pandemie beginnen? Und was sind die Hürden die uns bislang schützen? Das besprechen Laura und Kai mit den Forscherinnen Tarja Sironen, Maciej Grzybek und Martin Beer.
07/09/202337 minutes 6 seconds
Episode Artwork

Update | Malaria und Meta

Das Pandemia-Team berichtet gute Nachrichten aus zwei ganz verschiedenen Bereichen: Aber wie gut sind die guten Nachrichten wirklich? Mit der Ärztin Rella Zoleka Manego und den Impfstoffexperten Adrian Hill und Peter Kremsner sprechen Laura und Kai über die ersten Malaria-Impfstoffe. Und die Forscher Stephan Lewandowsky und Philipp Lorenz-Spreen ordnen eine Reihe von Studien zu Facebook und Instagram ein, die während der US-Wahlen 2020 gemacht wurden.
19/08/202343 minutes 44 seconds
Episode Artwork

In eigener Sache | Nicolas Semak (27.2.1976 - 25.4.2023)

Unser Freund und Kollege Nicolas Semak ist am 25.4. an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Wir sind noch dabei, den Schock und die Trauer zu verarbeiten und melden uns hier nur kurz zu Wort, um euch zu sagen, wie es mit den verschiedenen Podcasts weitergeht.
02/06/20238 minutes 56 seconds
Episode Artwork

Syphilis | Geschichte eines grausamen Menschenversuchs

Es ist einer der größten Medizinskandale aller Zeiten: 40 Jahre lang wurde eine Studie an schwarzen Menschen in den USA durchgeführt – ohne ihre Einwilligung. Viele von ihnen waren an Syphilis erkrankt. Die Diagnose wurde ihnen verheimlicht, Medikamente wurden ihnen vorenthalten. Die Ärzte wollten beobachten, wie sich Syphilis auf den menschlichen Körper auswirkt, wenn die Krankheit nicht behandelt wird. Wie konnte es dazu kommen? Welche Auswirkungen hat diese düstere Episode bis heute?
16/04/20231 hour 16 minutes 9 seconds
Episode Artwork

Marburg-Fieber | Ausbruch der „Affenseuche"

Im Herbst 1967 herrscht in Hessen Ausnahmezustand: Mehrere Menschen werden schwer krank, einige sterben. Die Boulevardpresse spricht von der "Affenseuche". Das Pandemia-Team erzählt die Geschichte der damaligen Ereignisse und spricht darüber mit dem Chef der Virologie in Marburg Stephan Becker. Außerdem reden sie über die aktuellen Ausbrüche der Krankheit in Tanzania und Äquatorialguinea.
11/04/202338 minutes 43 seconds
Episode Artwork

Nicolas Semak & Carl Gierstorfer | Über "CloseUp"

Zum Start unseres neuen Podcastlabels, hier eine erste von zukünftig immer mal wieder erscheinenden Sonderfolgen. Hier wollen wir - die Beteiligten von Superelektrik - regelmäßig zusammen kommen, um unter anderem über unsere gemeinsame Arbeit zu sprechen. Diesmal sitzen Nicolas und Carl zusammen, um über den neu gestarteten Podcast CloseUp zu sprechen, in dem Carl lange Interviews mit interessanten Gästinnen und Gästen führt. Wir sprechen über seine ersten beiden Gespräche mit der Krisenjournalistin Katrin Eigendorf und dem britischen Neurochirurgen und Bestseller-Autoren Henry Marsh. Carl erzählt von seinen Eindrücken aus den beiden Gesprächen, über das Konzept von "CloseUp" und wir besprechen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Filmemacherei und Podcasting.
16/03/202325 minutes 32 seconds
Episode Artwork

Update | Genscheren, Hammerpreise und Hängebrücken

Endlich ist das Pandemia-Team wieder beisammen. Die drei sprechen über die Genschere CRISPR, die eigentlich ein Hammer ist; neue Hoffnungen und Sorgen bei der Heilung der Sichelzellkrankheit. Auf dem Gene Editing Congress sprach Kai mit der ersten Patientin, die mit der neuartigen Gentherapie behandelt wurde. Laura erzählt von ihrer Recherchereise nach Nepal, wo sie sich mit Antibiotikaresistenzen beschäftigt hat und von ihren Eindrücken aus dem Himalaya.
14/03/20231 hour 31 seconds
Episode Artwork

Update | Das Warnsignal im Datenchaos

Laura ist auf Recherchereise, darum sitzen dieses Mal nur Kai und Nicolas am Mikrofon. Kai erzählt von seinem langen Gespräch mit dem Forscher Jeremy Farrar, in dem sie unter anderem darüber sprachen, was die Bekämpfung von Seuchen und Terrorismus miteinander verbindet. Außerdem spricht das Team über aktuelle Entwicklungen und Erkennisse bei Marburgfieber, Mpox, Corona und der Vogelgrippe.
27/02/20231 hour 12 minutes 36 seconds
Episode Artwork

Update | Nach der Pandemie ist vor der Pandemie

Dieses Mal geht es unter anderem um Long Covid. Das Team spricht mit der Autorin Margarete Stokowski über ihr Leben mit den Folgen der Infektion und warum sie nicht weiß, ob sie je wieder in ihrem Beruf arbeiten wird. Die Ärztin Carmen Scheibenbogen erklärt, warum die Erkrankung häufig nicht ernst genommen wird. Außerdem geht es um die Frage ob nun eine Vogelgrippe-Pandemie droht und um Fortschritte und Rückschläge in der Impfstofforschung. Weitere Gesprächspartner: Florian Krammer, Mitchell Warren, Cornelia Betsch und Tom Peacock.
09/02/20231 hour 12 minutes 38 seconds
Episode Artwork

Menschen, Viren, Sensationen | Jahresrückblick 2022

Das Pandemia-Team spricht mit ForscherInnen, ÄrztInnen und alten Bekannten darüber, was sie im Jahr 2022 bewegt, beschäftigt und begeistert hat. Welche wissenschaftlichen Durchbrüche gab es? Welche Krankheiten haben die Welt in Atem gehalten? Sie sprechen unter anderem mit Isabella Eckerle, Mike Ryan, Cornelia Betsch, Florian Krammer und Chikwe Ihekweazu. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du kannst auch Mitglied bei Superelektrik+ bei Steady werden und alle Podcasts von unserem Podcastlabel Superelektrik inkl. Bonusfolgen, ohne Werbung und früher hören. Mehr Infos zu allen Podcasts vo
23/12/20221 hour 14 minutes 6 seconds
Episode Artwork

Update | SARS-CoV-2 | Winter in der Variantensuppe

Wie geht es in diesem Winter weiter mit Corona? Hält die Immunitätswand? Was köchelt in der Variantensuppe? Und was wissen wir (nicht) über Long-Covid? Darüber spricht das Pandemia-Team mit den Virologen Christian Drosten und Emma Hodcroft, der Infektiologin Clara Lehmann und dem Immunologen Leif-Erik Sander. Außerdem reden sie mit der Psychologin Cornelia Betsch darüber, wie die Pandemie noch immer das Verhalten der Menschen beeinflusst. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du kannst auch Mitglied bei Superelektrik+ bei Steady werden und alle Podcasts von unserem Podcastlabel Superelek
21/11/20221 hour 14 minutes 15 seconds
Episode Artwork

Update | Ebola, Cholera, Affenpocken

In dieser Folge spricht das Pandemia-Team über die Affenpocken: Weshalb die Fallzahlen in Europa seit dem Sommer zurückgehen, welche Rolle der Impfstoff dabei spielt und wie Forscher die Zukunft des Ausbruchs sehen. Das Model Bastian Fährmann erzählt von seiner Erfahrung mit der Krankheit. Das Team unterhält sich außerdem darüber, was den Ebola-Ausbruch in Uganda so besorgniserregend macht und warum die Weltgesundheitsorganisation ihre Impfstrategie gegen Cholera ändern muss . Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du kannst auch Mitglied bei Superelektrik+ bei Steady werden und alle Podc
08/11/20221 hour 6 minutes 28 seconds
Episode Artwork

Waffen der Wissenschaft | Die Spur der Sporen

Im Frühjahr 1979 sterben in der geschlossenen sowjetischen Stadt Sverdlovsk Dutzende Menschen an Milzbrand. Ein ungeheurer Verdacht kommt auf: Handelt es sich um einen Unfall mit Biowaffen? Der Forscher Matthew Meselson und der Journalist Peter Gumbel erzählen von ihren Nachforschungen vor Ort. Das Team spricht außerdem mit den Biowaffen-Experten Filippa Lentzos, Sonia Ben Ouagrham-Gormley und Andrew Weber Science: The Sverdlovsk Anthrax Outbreak of 1979 Jeanne Guillemin: Anthrax - The Investigation of a Deadly Outbreak Kai Kupferschmidt: Anthrax genome reveals secrets about a Soviet bioweapons accident Bild: Karte mit den Positionen einzelner Personen zum Zeitpunkt des Ausbruchs Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfol
10/10/202250 minutes 42 seconds
Episode Artwork

Biowaffen in der Ukraine | Anatomie einer Lüge

Es sind ungeheure und auch unwahre Vorwürfe: Die Ukraine soll Krankheitserreger gefährlicher gemacht haben, um sie im Krieg einzusetzen, behauptet Russland. Das Pandemia-Team untersucht, wo die Lüge herkommt und was wirklich dahintersteckt. Sie sprechen mit dem Investigativ-Reporter Justin Ling, Randolph Long von der Defense Threat Reduction Agency und mit der ehemaligen ukrainischen Gesundheitsministerin Ulana Suprun. Biological Weapons Convention – Formal Consultative Meeting How a QAnon conspiracy theory about Ukraine bioweapons became mainstream disinformation Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spen
04/09/202244 minutes 17 seconds
Episode Artwork

Update | Gesundheitsnotfall Affenpocken

Die Weltgesundheitsorganisation hat die Affenpocken zum internationalen Gesundheitsnotfall erklärt. Wir beantworten Hörer*innenfragen und sprechen mit Christian Drosten und der WHO-Expertin Rosamund Lewis. Kai Kupferschmidt: WHO chief declares monkeypox an international emergency after expert panel fails to reach consensus Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du kannst auch Mitglied bei Superelektrik+ bei Steady werden und alle Podcasts von unserem Podcastlabel Superelektrik inkl. Bonusfolgen, ohne Werbung und früher hören. Mehr Infos zu allen Podcasts von Superelektrik und den Plus-M
02/08/202258 minutes 57 seconds
Episode Artwork

Polio (3) | Ist das Ende in Sicht?

In der dritten und letzten Folge unserer Mini-Serie zur Kinderlähmung sprechen wir mit Bill Gates und Chikwe Ihekweazu über die Bestrebungen, Polio auszurotten und warum die letzten Schritte der Eradikationskampagne so schwierig sind. Hamid Jafari von der WHO erzählt von seiner Arbeit in Pakistan und Afghanistan, wo Unruhen und eine mobile Bevölkerung den Impf-Teams die Arbeit erschweren. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du kannst auch Mitglied bei Superelektrik+ bei Steady werden und alle Podcasts von unserem Podcastlabel Superelektrik inkl. Bonusfolgen, ohne Werbung und früher hör
19/07/202256 minutes 27 seconds
Episode Artwork

Affenpocken | Let’s Talk About Sex

Aus aktuellem Anlass redet das Pandemia-Team noch einmal über die Affenpocken, über Symptome, Sex und die mögliche Impfkampagne. Diesmal haben sie mit Patienten, dem Infektiologen Leif Erik Sander und der Virologin Boghuma Titanji gesprochen. RKI: Häusliche Isolierung bei bestätigter Affenpocken-Infektion CDC: Social Gatherings, Safer Sex, and Monkeypox Kai Kupferschmidt: As monkeypox threat grows, scientists debate best vaccine strategy Community transmission of monkeypox in the United Kingdom, April to May 2022 Epidemiological, clinical and virological characteristics of four cases of monkeypox support transmission through sexual contact, Italy, May 2022 Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früh
09/06/202240 minutes 57 seconds
Episode Artwork

Affenpocken | Von Nagern und Netzwerken

Nach Sars-CoV-2 jetzt die Affenpocken? Was wissen wir über den Erreger und seine Verbreitung? Das Pandemia-Team spricht mit Experten wie der Epidemiologin Anne Rimoin, dem HIV-Forscher Anthony Fauci, und dem Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach. Multi-country monkeypox outbreak in non-endemic countries: Update Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du kannst auch Mitglied bei Superelektrik+ bei Steady werden und alle Podcasts von unserem Podcastlabel Superelektrik inkl. Bonusfolgen, ohne Werbung und früher hören. Mehr Infos zu allen Podcasts von Superelektrik und den Plus-Mitglieds
01/06/20221 hour 16 minutes 59 seconds
Episode Artwork

Polio (2) | In Warpgeschwindigkeit zum Impfstoff

2021 erkrankt ein Kind in der Ukraine an Polio. In der zweiten Folge unserer Miniserie zur Kinderlähmung, erklärt das Pandemia-Team wie es dazu kam und welche Rolle der Impfstoff dabei spielt. Sie gehen zurück in die Geschichte und erzählen, wie Forscher in den 50er-Jahren zwei konkurrierende Impfstoffe gegen die Krankheit entwickeln und welche Rolle ein US-Präsident dabei spielte. Paul A. Offit: The Cutter Incident - How America’s First Polio Vaccine Led to the Growing Vaccine Crisis WHO: Circulating vaccine-derived poliovirus type 2 (cVDPV2) – Ukraine Impfkalender der Ständigen Impfkommission Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das
20/04/20221 hour 15 minutes 38 seconds
Episode Artwork

Polio (1) | Im Sommer kam die Angst

Als Paul Alexander an einem warmen, regnerischen Nachmittag im Juli 1952 ins Haus gelaufen kam und klagte, er fühle sich nicht wohl, erfasste seine Mutter sofort die Angst: War ihr 6-jähriger Sohn an der Kinderlähmung erkrankt? Tatsächlich hatte ihn das Polio-Virus erwischt. In der ersten Folge einer Serie über diesen Erreger, erzählt der heute 76-Jährige über sein Leben mit der Krankheit. Mit dem Arzt Paul Offit spricht das Team über die Bedeutung die das Virus damals für die Menschen hatte. One of the Last People to Live in an Iron Lung Is a Longhorn Paul R. Alexander: Three Minutes for a Dog: My Life in an Iron Lung The man in the iron lung Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ b
01/04/20221 hour 2 minutes 38 seconds
Episode Artwork

Das Pandemie Puzzle | Der Verdacht

Als SARS-CoV-2 entdeckt wurde, war Alina Chan eine unbekannte Postdoktorandin im angesehenen Broad-Institut in Boston. Zwei Jahre später ist sie eine der prominentesten Vertreterinnen einer ungeheuren Vermutung: Die Pandemie sei durch den Menschen ausgelöst worden. Das Pandemia-Team hat zum Auftakt der Bonus-Serie mit Chan darüber gesprochen, was Sie zu ihrer Meinung gebracht hat und wie die Debatte ihr Leben verändert hat. Caught in the Crossfire Over Covid’s Origins, New York Times They called it a conspiracy theory. But Alina Chan tweeted life into the idea that the virus came from a lab, MIT Technology Review Investigate the origins of COVID-19, Science SARS-CoV-2 is well adapted for humans. What does this mean for re-emergence? Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt fo
22/03/202228 minutes 11 seconds
Episode Artwork

Ursprünge von Seuchen (3) | Pandemie aus dem Labor

Ein Virus, das von chinesischen Forschern aus Versehen in die Welt gesetzt wird und eine Pandemie verursacht? Klingt unwahrscheinlich? Zumindest für die 1977er Grippe gibt es dafür einige Hinweise. In der letzten Folge der Ursprungs-Trilogie bespricht das Pandemia-Team mit Joel Wertheim und dem Grippe-Experten Peter Palese, was darauf hindeutet, dass die “Russische Grippe” von 1977 aus China kam - und aus dem Labor. Sie besprechen auch, was das für den Ursprung von SARS-CoV-2 bedeutet. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du kannst auch Mitgl
01/02/20221 hour 5 minutes 11 seconds
Episode Artwork

Im Gespräch | Christian Drosten

Der Virologe Christian Drosten erzählt im Gespräch mit dem Pandemia-Team vom Umgang mit unbequemen Botschaften, was sich für ihn in den vergangenen zwei Jahren geändert hat und wieso seine Politikberatung im Podcast nachzulesen ist. Transkript Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du kannst auch Mitglied bei Superelektrik+ bei Steady werden und alle Podcasts von unserem Podcastlabel Superelektrik inkl. Bonusfolgen, ohne Werbung und früher hören. Mehr Infos zu allen Podcasts von Superelektrik und den Plus-Mitgliedschaften gibt's unter superel
17/12/202127 minutes 5 seconds
Episode Artwork

Im Gespräch | Mai Thi Nguyen-Kim

Im Gespräch mit dem Pandemia-Team erzählt die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim wie sie die vergangenen zwei Jahre erlebt hat, warum sie das Wort “Covidioten” ablehnt und was ihr gerade hilft, den Glauben an die Menschheit zu bewahren. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du kannst auch Mitglied bei Superelektrik+ bei Steady werden und alle Podcasts von unserem Podcastlabel Superelektrik inkl. Bonusfolgen, ohne Werbung und früher hören. Mehr Infos zu allen Podcasts von Superelektrik und den Plus-Mitgliedschaften gibt's unter super
17/12/202159 minutes 50 seconds
Episode Artwork

Zwischen Vertrauen und Verwirrung | Wie sprechen wir über Corona?

Zum Ende des Jahres betrachtet Pandemia einmal statt der Krankheit die Kommunikation. Das Team blickt mit Christian Drosten und Mai Thi Nguyen-Kim auf zwei Jahre Pandemie-Bewältigung in den Medien zurück. Außerdem sprechen sie mit Medienwissenschaftler Holger Wormer und Politikwissenschaftler Michael Bang Petersen über ihre Sicht auf die Dinge. Das ungekürzte Interview mit Christian Drosten | Transkript Das ungekürzte Interview mit Mai Thi Nguyen-Kim Mai Thi Nguyen-Kim: Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit: Wahr, falsch, plausibel - die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft Jochen Distelmeyer: Wohin mit dem Hass? Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei
14/12/202153 minutes 19 seconds
Episode Artwork

Von Tieren und T-Zellen | Was wissen wir (nicht) über Omikron?

Aus aktuellem Anlass spricht das Pandemia-Team über die neue SARS-CoV-2-Variante Omikron. Kai ordnet ein, was wir über die neue Variante wissen und - noch wichtiger - nicht wissen: Wie ansteckend ist die Variante? Wie wirkt sie sich auf den Krankheitsverlauf aus? Wie gut sind Geimpfte und Genesene geschützt? Das Team hat außerdem mit Christian Drosten, Kristian Andersen und Moritz Gerstung darüber gesprochen, wie Omikron entstanden sein könnte. Greek Alphabet Song Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du kannst auch Mitglied bei Superelektrik
02/12/202159 minutes 6 seconds
Episode Artwork

Impfpflicht und Inzidenzen | Deutschland in der vierten Welle

Wie könnte eine Impfpflicht aussehen? Was passiert gerade in den Krankenhäusern? Welche Rolle könnten neue Therapien spielen? Und wie kommen wir alle durch diesen erneuten Corona-Winter? Diesmal diskutiert das Pandemia-Team Fragen rund um Deutschlands vierte Welle. Dafür sprechen sie mit den Ärzten Daniel Zickler und Leif Erik Sanders, dem Modellierer Dirk Brockmann und der Psychologin Cornelia Betsch. Außerdem sprechen sie mit den Forschern Michael Bang Petersen und Lone Simonsen darüber, wie die Situation in Dänemark aussieht. Charité Intensiv COSMO — COVID-19 Snapshot Monitoring Wöchentlicher Lagebericht des RKI zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) (25.11.21) Germany's current COVID-19 crisis is mainly driven by the unvaccinated Cornelia Betsch et al.: Impfpflicht—jetzt also doch? Dirk Brockmann et al.: Die Pandemie wird durch fehlenden Impfschutz getrieben: Was ist zu tun? The Vaccine Song Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hö
28/11/20211 hour 33 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Ursprünge von Seuchen (2) | Begräbnis einer Ente

Zwei Mal in seinem Leben hatte Jeremy Farrar richtig Angst: Das erste Mal als er in Vietnam mit dem Vogelgrippevirus H5N1 konfrontiert wird. Das zweite Mal als 2019 ausgerechnet in einer chinesischen Stadt mit Hochsicherheitslabor ein neues SARS-Virus auftaucht. In dieser Folge erzählt das Pandemia-Team von einem Mädchen und ihrer geliebten Ente, wie Forscher das Vogelgrippevirus im Labor verändert haben und weshalb Jeremy Farrar sich in der Pandemie ein geheimes Zweittelefon zugelegt hat. Tierseuchengeschehen: Aviäre Influenza (AI) / Geflügelpest Jeremy Farrar, Anjana Ahuja: Spike (Audiobook) Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Stead
23/11/202153 minutes 40 seconds
Episode Artwork

Ursprünge von Seuchen (1) | Tödliches Geheimnis eines Vororts

Im Spätsommer 1994 wird Tierarzt Peter Reid in einen Vorort der australischen Stadt Brisbane gerufen, um ein krankes Pferd zu untersuchen. Einen Tag später stirbt das Tier. Was anschließend passiert, wird Reid nie vergessen: Immer mehr Pferde sterben, dann werden auch Menschen krank. Das Pandemia-Team rekonstruiert die Geschehnisse von damals, spricht mit Wissenschaftlern wie Linfa Wang, Hume Field und Kevin Olival über die Ursprünge der neu aufgetauchten Krankheit und wie sie den Blick auf Fledermäuse verändert hat. David Quammen: Spillover Kai Kupferschmidt: This biologist helped trace SARS to bats. Now, he's working to uncover the origins of COVID-19 A strategy to assess spillover risk of bat SARS-related coronaviruses in Southeast Asia Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts d
05/11/20211 hour 10 minutes 53 seconds
Episode Artwork

SARS-CoV-2 | Gekommen um zu bleiben

Dieses Mal ist alles anders: Laura sitzt zu Hause in Quarantäne und statt einer regulären Folge sprechen Nicolas und Kai darüber, was es bedeuten wird, wenn Covid-19 sich von einer Pandemie zu einer Endemie wandelt und welche Maßnahmen während des Übergangs sinnvoll sein könnten. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du kannst auch Mitglied bei Superelektrik+ bei Steady werden und alle Podcasts von unserem Podcastlabel Superelektrik inkl. Bonusfolgen, ohne Werbung und früher hören. Mehr Infos zu allen Podcasts von Superelektrik und den Plus-M
11/10/202148 minutes 40 seconds
Episode Artwork

Das Ende der Pandemie?

Dänemark wagt den nächsten Schritt: Am 10. September gibt das Land die letzten Corona-Beschränkungen auf. Anlass für das Pandemia-Team darüber zu diskutieren, wie das Ende der Pandemie und der Übergang in die Endemie aussehen könnte und was Deutschland in den nächsten Monaten erwartet. Mit Jeremy Farrar sprechen sie darüber, wie viele Corona-Tote eine Gesellschaft akzeptieren sollte. Lone Simonsen und Michael Bang Petersen sprechen über Dänemarks Weg aus der Pandemie und Cornelia Betsch und Stephan Lewandowsky über Hürden auf dem Weg zu einer höheren Impfquote in Deutschland. Musik: Limahl - The Neverending Story Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher!
11/09/202159 minutes 38 seconds
Episode Artwork

Im Reich der Pilze | Ein Erreger führt zum Massensterben

Diesmal beschäftigt sich das Pandemia-Team nicht mit einem Virus oder einem Bakterium, sondern mit einem Pilz: Batrachochytrium dendrobatidis. Dieser Erreger hat in den letzten Jahrzehnten zu einem weltweiten Massensterben von Amphibien geführt. Die australische Forscherin Lee Berger erzählt, wie sie den Erreger in den 1990er Jahren entdeckt hat und warum sie anfangs ignoriert wurde. Die Herpetologen Ben Scheele und Dennis Rödder erklären wie sich der Pilz ausbreiten konnte und was das mit einem frühen Schwangerschaftstest zu tun hat. Musik: Richard Bull - The Fungus Song! Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Pod
29/08/202151 minutes 56 seconds
Episode Artwork

West-Nil-Virus | Krähen, Kranke und der Klimawandel

Im Sommer 1999 fallen in New York tote Krähen vom Himmel. Dann sterben Menschen. Das Pandemia-Team redet mit der Tierärztin Tracey McNamara und der Forscherin Kristy Murray, die damals nach dem Erreger suchen. Das von ihnen gefundene Virus breitet sich auch in Europa aus. Das Team redet mit der Wissenschaftlerin Corinna Pietsch über einen Ausbruch in Deutschland im vergangenen Jahr und darüber, was das mit dem Klimawandel zu tun hat. Musik: MC Bugg-Z - West Nile Story (West Nile Virus Prevention Rap) Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du k
01/08/202154 minutes 38 seconds
Episode Artwork

Guinea Wurm | Der Fluch des feurigen Drachens

Immer weniger Menschen kennen den "Guinea Wurm" (lat.: Dracunculus medinenis). Dabei ist der Parasit und die von ihm ausgelöste Krankheit Dracunculiasis eine der ältesten Geißeln der Menscheit und verursacht seit Jahrhunderten Schmerzen und Leid. Bald könnte Dracunculiasis als zweite menschliche Krankheit ausgerottet werden. Das Pandemia-Team erklärt die Geschichte des Wurms und die Hürden bei seiner Bekämpfung. Es spricht mit Makoy Samuel Yibi vom Gesundheitsministerium in Südsudan und mit Adam Weiss vom Carter Center über Erfolg und Schwierigkeiten bei der Ausrottungskampagne. Dieudonné Sankara von der WHO erzählt, weshalb Hunde das Unterfangen noch schwerer machen. Musik: Sheriff Ghale - Footage courtesy: Carter Center/ Mudpuppy Productions Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts
07/07/20211 hour 2 minutes 21 seconds
Episode Artwork

Vorschau Staffel 3 | Grüße von den Komoren

Nachdem das Team sich in Staffel 2 mit Impfstoffen beschäftigt hat, möchten Laura, Kai und Nicolas in der kommenden Staffel 3 den Blick wieder etwas weiten. Geschichten über verschiedenste Epidemien und damit verbundene gesellschaftliche Auswirkungen sollen uns allen wieder neue Perspektiven auf das komplexe Zusammenspiel zwischen Natur und Mensch bewusst machen. Laura meldet sich in dieser Vorschau auf die kommende Staffel von den Komoren und berichtet von ihren dortigen Recherchen, Kai erläutert uns seine Arbeit zu der aktuellen Situation in der Corona-Pandemie und Nicolas berichtet von einer unangenehmen Begegnung mit einem Parasiten. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolge
30/06/202125 minutes 57 seconds
Episode Artwork

HIV – Die andere Pandemie (3) | Impfstoffe vom Reißbrett

Im letzten Teil der Miniserie zu HIV erzählt das Pandemia-Team, wie die Suche nach einem Aids-Impfstoff der Welt geholfen hat, Covid-19 zu bekämpfen. Tony Fauci, Alexandra Schütz und Mark Feinberg beschreiben, wie Forscher nun versuchen, mit einem neuen Ansatz einen Impfstoff zu entwickeln. Die Wissenschaftlerin Annette Sohn erklärt, warum die Welt trotz anderer Präventionsmöglichkeiten noch immer einen Impfstoff braucht. amfAR: The Foundation for AIDS Research TIME: The AIDS Vaccine SARS-CoV-2 mRNA vaccine design enabled by prototype pathogen preparedness Jon Cohen: Another HIV vaccine strategy fails in large-scale study Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei
14/06/202152 minutes 18 seconds
Episode Artwork

HIV – Die andere Pandemie (2) | Der Endgegner

Im zweiten Teil der Mini-Serie zu HIV spricht das Pandemia-Team mit den Forschern Tony Fauci und Mark Feinberg und dem Journalisten Jon Cohen über die Erfolge und Rückschläge in den ersten 25 Jahren der Jagd nach einem HIV-Impfstoff. Außerdem spricht es mit Jerome Kim und Praphan Phanuphak in Thailand über die Ausbreitung des Virus dort und eine der wichtigsten Impfstoffstudien, das sogenannte Thai-Trial. Search for HIV Vaccine Gets a Shot in the Arm TIME: The AIDS Vaccine Vaccine Research: RV144 Vaccination with ALVAC and AIDSVAX to Prevent HIV-1 Infection in Thailand Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podc
19/05/202155 minutes 13 seconds
Episode Artwork

Zwischen Therapie und Trauma | Covid-19 auf der Intensivstation

Wie fühlt es sich an, Covid-19 zu überleben? Wie erlebten die Menschen auf der Intensivstation die zweite Welle? Und wie wissen wir, was Patienten wirklich hilft? Das Pandemia-Team beschäftigt sich in dieser Folge mit der Intensivmedizin in der Pandemie. Dafür reden sie mit dem Patienten Andreas Krennmaier, der an Covid-19 erkrankt auf der Intensivstation der Charité lag, mit dem Arzt Daniel Zickler, der Psychologin der Station Laurence Erdur und dem Filmemacher Carl Gierstorfer, der auf Station über drei Monate eine bewegende Dokuserie drehte. Außerdem spricht das Team mit Martin Landray, einem der Leiter der "Recovery-Studie", der weltweit wichtigsten Studie zur Behandlung von Covid-19. "Charité intensiv" - Eine Dokumentarfilmserie von Carl Gierstorfer (Autor, Regie, Kamera, Ton) Mareike Müller (Co-Autorin), Antje Boehmert | DOCDAYS Productions (Produktion) Kai Kupferschmidt: Corona: Wir werden lange trauern müssen Recovery: This national clinical trial aims to identify treatment
07/04/20211 hour 7 minutes 22 seconds
Episode Artwork

HIV – Die andere Pandemie (1) | Die Suche beginnt

In drei Teilen beleuchtet das Pandemia-Team die “andere Pandemie”: HIV. Es beschäftigt sich mit Höhen und Tiefen der Jagd nach einem HIV-Impfstoff, mit Parallelen und Unterschieden zu COVID-19 und was die Welt aus all dem lernen kann. Im ersten Teil spricht das Team mit dem US-Seuchenexperten Tony Fauci und dem Journalisten Jon Cohen über den Anfang der AIDS-Epidemie in den USA und vergleicht die Verbreitung mit der in Thailand. Dafür spricht das mit dem Arzt Praphan Phanuphak und dem Singer Songwriter Todd Tongdee Lavelle. AIDS Was Hilarious to the Reagan White House, Press Corps Pneumocystis Pneumonia - Der erste Bericht über AIDS in den USA Kaposi's Sarcoma and Pneumocystis Pneumonia Among Homosexual Men — New York City and California Jon Cohen: Shots in the Dark Thai Aids musicians to disband Turning the tide of the HIV epidemic in Thailand Reflections and Perspectives from Thailand’s HIV Pioneer Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die H
01/04/202147 minutes 41 seconds
Episode Artwork

Impfen, Testen, Lockern | Wo steht Deutschland in der Pandemie?

Warum wurden Lockerungen beschlossen? Sind die Impfstoffe wirklich gleich gut? Wie kann schnell geimpft werden? Und was ist eigentlich mit dem Testen? Diesmal diskutiert das Pandemia-Team Fragen rund um Deutschlands Weg in der Pandemie zu Beginn der dritten Welle. Dafür sprechen sie mit dem Modellierer Dirk Brockmann, der Psychologin Cornelia Betsch, dem Impfstoff-Forscher Florian Krammer und die Patientenvertreterin Hilda Bastian. B. F. Maier, A. Burdinski, A. H. Rose, F. Schlosser, D. Hinrichs, C. Betsch, L. Korn, P. Sprengholz, M. Meyer-Hermann, T. Mitra, K. Lauterbach and D. Brockmann: Potential benefits of delaying the second mRNA COVID-19 vaccine dose COSMO — COVID-19 Snapshot Monitoring Gretchen Vogel, Kai Kupferschmidt: ‘It’s a very special picture.’ Why vaccine safety experts put the brakes on AstraZeneca’s COVID-19 vaccine Kai Kupferschmidt, Gretchen Vogel: European countries resume use of AstraZeneca’s COVID-19 vaccine, hoping pause has not dented confidence Hilda Bast
20/03/20211 hour 19 minutes 33 seconds
Episode Artwork

Krätze bis Corona | Wenn Menschen Tiere infizieren

Wie Viren wie HIV, Ebola und SARS vom Tier auf den Menschen überspringen, erforschen Wissenschaftler schon länger. Doch zunehmend rückt auch der umgekehrte Weg vom Mensch zum Tier ins Zentrum der Forschung. So können einfache Erkältungserreger des Menschen zur tödlichen Gefahr für Menschenaffen werden. Das Team spricht mit den Tierärzten Gladys Kalema-Zikusoka, Fabian Leendertz und Tony Goldberg darüber was das für Forscher, Touristen und unsere nächsten Verwandten bedeutet. Conservation Through Public Health Uganda Wildlife Authority Gladys Kalema-Zikusoka, Annalisa Weber, Nancy J Stevens: Lack of Rule-Adherence During Mountain Gorilla Tourism Encounters in Bwindi Impenetrable National Park, Uganda, Places Gorillas at Risk From Human Disease The Leendertz Lab Fabian H. Leendertz, Christophe Boesch et al.:Pandemic Human Viruses Cause Decline of Endangered Great Apes Thomas R. Gillespie, Fabian H. Leendertz: COVID-19: protect great apes during human pandemics Podcast: Elementarfr
08/03/20211 hour 2 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Gelbfieber (2) | Ist Asien in Gefahr?

2016 wütet in der Millionenstadt Luanda in Angola einer der größten Gelbfieberausbrüche der vergangenen Jahrzehnte. Warum der Ausbruch die Angst vor einer tödlichen Epidemie in Asien befeuerte erklären die Virologen Duane Gubler und Jonas Schmidt-Chanasit. Wie die Weltgesundheitsorganisation damit umging, dass es viel zu wenig Impfstoff gab und was es mit diesem Impfstoff auf sich hat, darüber spricht das Pandemia-Team mit der Reisemedizinerin Annelies Wilder-Smith, und den Forschern Derick Kimathi und Rebecca Grais. Dr. Patrick Manson: The Relation of the Panama Canal to the Introduction of Yellow Fever into Asia Kai Kupferschmidt: Yellow fever outbreak triggers vaccine alarm J. Gordon Frierson: The Yellow Fever Vaccine: A History Suzanne Elvidge: Developing the 17D yellow fever vaccine Immunogenicity and safety of fractional doses of yellow fever vaccines: a randomised, double-blind, non-inferiority trial WHO: New yellow fever vaccination requirements for travellers Produzier
22/02/20211 hour 8 minutes 56 seconds
Episode Artwork

Gelbfieber (1) | Wie Mücken die Weltgeschichte änderten

Mit den Sklavenschiffen wurde das Gelbfieber-Virus aus Afrika auf den amerikanischen Kontinent gebracht und sorgte dort als Schwarzes Erbrechen für Tod und Schrecken. Wie das Leiden den Lauf der Weltgeschichte beeinflusst hat und wie Wissenschaftler schließlich herausfanden, dass eine Mücke die Krankheit überträgt, erzählen der Ökotoxikologe Frank von Hippel und die Historiker Timothy Winegard und Enrique Chaves. Jonas Schmidt-Chanasit vom Bernhard Nocht Institut erklärt wie Mücken Viren übertragen und was an der Gelbfiebermücke besonders ist. Timothy C. Winegard: Die Mücke: Das gefährlichste Tier der Welt und die Geschichte der Menschheit Frank A. von Hippel: Chemical Age: How Chemists Fought Famine and Disease, Killed Millions, and Changed Our Relationship with the Earth Yellow fever in Panama Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Vielen Dank an die Klaus Tschira Stiftung. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafü
31/12/20201 hour 12 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Impfungen | Von Sorgen, Pflichten und Revolten

Das Pandemia-Team beschäftigt diese Woche die Frage, wie man Menschen zum Impfen bewegt. Der Historiker Sidney Chalhoub erzählt von einem Aufstand in Rio de Janeiro gegen die Einführung einer Impfpflicht Anfang des 20. Jahrhunderts. Mit Karl Lauterbach, Natalie Grams und Cornelia Betsch sprechen sie über Sinn und Unsinn einer Impfpflicht heute und welche anderen Möglichkeiten es gibt, Menschen das Impfen näher zu bringen. Der Forscher Florian Krammer erklärt, warum Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 so schnell entwickelt werden konnten - und trotzdem sicher sind. COSMO — COVID-19 Snapshot Monitoring Natalie Grams Karl Lauterbach Cornelia Betsch Sydney Chalhoub Grams Sprechstunde Florian Krammer: SARS-CoV-2 vaccines in development Steven H. Weinberg, Amy T. Butchart, Matthew M. Davis: Size of clinical trials and introductory prices of prophylactic vaccine series Steven Black: The costs and effectiveness of large Phase III pre-licensure vaccine clinical trials Moderna’s COVID-19 Vacci
18/12/20201 hour 32 minutes 22 seconds
Episode Artwork

Masern | Wenn die Lüge überlebt

Masernviren sind hoch ansteckend und gefährlich. Obwohl es einen sicheren und wirksamen Impfstoff gibt, steigt die Zahl der Maserntoten weltweit seit Jahren wieder an. Wie kann das sein? Das Pandemia-Team erzählt dieses Mal von einem der schlimmsten Ausbrüche der letzten Jahre auf Samoa und erklärt, was einer der größten Medizin-Skandale der letzten Jahrzehnte damit zu tun hat. Heidi J.Larson: Stuck: How Vaccine Rumors Start -- and Why They Don't Go Away Carl B. Bergstrom: Calling Bullshit: The Art of Skepticism in a Data-Driven World Brian Deer: Doctor Who Fooled the World: Andrew Wakefield’s war on vaccines AJ Wakefield et al.: RETRACTED: Ileal-lymphoid-nodular hyperplasia, non-specific colitis, and pervasive developmental disorder in children The editors of The Lancet: Retraction—Ileal-lymphoid-nodular hyperplasia, non-specific colitis, and pervasive developmental disorder in children Secrets of the MMR scare: How the case against the MMR vaccine was fixed Robert Koch Institut: Mas
30/11/20201 hour 18 minutes 12 seconds
Episode Artwork

Pocken (2) | Vom Impfstoff zur Ausrottung

In der zweiten Episode über die Pocken spricht das Pandemia-Team über die wichtigsten Meilensteine in der Ausrottung der Seuche. Der Historiker Michael Bennett erzählt Kai, wie das Impfvirus im 19. Jahrhundert um die Welt reiste: im Arm von Kindern. Laura erklärt, wie eine zum Scheitern verurteilte Kampagne der Weltgesundheitsorganisation schließlich zu einem der größten medizinischen Erfolge der Geschichte wurde. Kai Kupferschmidt: How Canadian researchers reconstituted an extinct poxvirus for $100,000 using mail-order DNA Kai Kupferschmidt: A paper showing how to make a smallpox cousin just got published. Critics wonder why Brief von William Foege an CDC-Direktor Robert Redfield zu Covid-19 Declaration Of Global Eradication Of Smallpox Michael Bennett: War Against Smallpox: Edward Jenner and the Global Spread of Vaccination J. Skelton, A. Schur, G. Bartley, J. Porterfield: Eradicating Smallpox in Ethiopia: Peace Corps Volunteers' Accounts of Their Adventures, Challenges and Achievem
04/11/20201 hour 18 minutes 27 seconds
Episode Artwork

Pocken (1) | Das Ende der Pocken

Das Pandemia-Team beschäftigt sich diesmal mit den Pocken, der ersten Krankheit, die vom Menschen ausgerottet werden konnte. In diesem ersten Teil einer Doppelfolge erzählt Laura Salm-Reifferscheidt die tragische Geschichte von Janet Parker in Birmingham, dem letzten Menschen, der an der Seuche gestorben ist. Kai Kupferschmidt geht zu den Anfängen des Endes zurück und klärt über Mythen und Fakten rund um Edward Jenner, den „Vater der Impfung“ auf. The Lonely Death of Janet Parker Podcast: The Lonely Death of Janet Parker Mark Pallen: The Last Days of Smallpox: Tragedy in Birmingham Michael Bennett: War Against Smallpox: Edward Jenner and the Global Spread of Vaccination Diverse variola virus (smallpox) strains were widespread in northern Europe in the Viking Age Laura Salm-Reifferscheidt, Ann-Christine Woehrl: Voodoo: Leben mit Göttern und Heilern in Benin Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Vielen Dank an die Klaus Tschira Stiftung. Der Podcast ist ein durch die Höre
18/10/20201 hour 7 minutes 52 seconds
Episode Artwork

Christian Drosten im Schnelltest

Diesmal reist das Pandemia-Team nicht in ein fernes Land, sondern besucht das Institut für Virologie an der Berliner Charité. Mit Christian Drosten sprechen die drei darüber, wie er die vergangenen Monate erlebt hat und was er für die kommenden erwartet. Dann führt der Virologe Victor Corman sie noch durch die Labore des Instituts und probiert gleich mal zwei der neuen Antigen-Schnelltests an ihnen aus. Kai Kupferschmidt: How the pandemic made this virologist an unlikely cult figure Victor Corman: Detection of 2019 novel coronavirus (2019-nCoV) by real-time RT-PCR Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Vielen Dank an die Klaus Tschira Stiftung und an ZSK für die Musik. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, w
03/10/20201 hour 50 minutes 15 seconds
Episode Artwork

Vorschau auf Staffel 2

Die erste Staffel von Pandemia ist vorbei und das Team bedankt sich bei allen Hörer*innen für's Zuhören und all das tolle Feedback. In dieser kurzen Zwischenfolge gibt es eine Vorschau auf die nächste Staffel, die Ende September starten wird. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcasts. Supporte das Team und Pandemia mit einer Spende über Paypal. Du kannst auch Mitglied bei Superelektrik+ bei Steady werden und alle Podcasts von unserem Podcastlabel Superelektrik inkl. Bonusfolgen, ohne Werbung und früher hören. Mehr Infos zu allen Podcasts von Superelektrik und den Plus-Mitgliedschaften gibt's unter superele
08/09/202013 minutes 9 seconds
Episode Artwork

Hepatitis C (2) | Der Preis der Heilung

Nirgendwo wütete Hepatitis C schlimmer als in Ägypten. Doch das Land hat erstaunliches geschafft: Heute gilt es als Paradebeispiel für den Umgang mit dem Virus. Kai Kupferschmidt erklärt, welche Hürden Wissenschaftler bei der Entwicklung von neuen Hepatitis C-Medikamenten nehmen mussten und spricht mit dem Forscher Ray Shinazi über das von ihm mitentwickelte Sofosbuvir. Wie lebensverändernd dieses Wundermittel gegen Hepatitis C für Patienten ist, erfährt Laura Salm-Reifferscheidt von Hany Tawfik aus Kairo. Mit Marco Alves von Ärzte ohne Grenzen unterhält sie sich über Medikamentenpreise und den Zugang zu Sofosbuvir. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Hepatitis C replicon system and drug development Egypt: 35 million people receive hepatitis C test King of the pills Schlechte Nachricht für viele Hepatitis-C-Patienten - Patent auf Medikament hat weiter Bestand Hepatitis C Virus in Egypt: Interim Report From the World’s Largest National Program Der Podcast ist ein durch
09/08/20201 hour 4 minutes 24 seconds
Episode Artwork

Hepatitis C (1) | Der Preis der Hoffnung

In keinem Land der Welt hat sich Hepatitis C so weit verbreitet wie in Ägypten. Was das mit einem winzigen Wurm zu tun hat und was es für die Gesellschaft bedeutet, bespricht Kai Kupferschmidt mit der Epidemiologin Christina Frank und der Forscherin Manal El-Sayed. Laura Salm-Reifferscheidt redet mit einem ägyptischen Journalisten über eine kuriose Wunderwaffe gegen das Virus. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. The role of parenteral antischistosomal therapy in the spread of hepatitis C virus in Egypt Gopher Golf Ball Finder - Instructional Video Revolution for Dummies: Laughing Through the Arab Spring Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Apple Podcast
23/07/202056 minutes 32 seconds
Episode Artwork

Phagen wagen

Nicht alle Viren, für die sich Mediziner interessieren, bringen Krankheit und Tod. Manche versprechen Heilung. In dieser Folge spricht das Pandemia-Team über Viren, die dem Menschen im Kampf gegen gefährliche Bakterien helfen könnten: Phagen. Laura Salm-Reifferscheidt erzählt die Geschichte der Phagen-Therapie und warum sie in Georgien seit fast hundert Jahren eingesetzt wird. Kai Kupferschmidt hat mit einer Forscherin gesprochen, für die Phagen die letzte Hoffnung sind als ihr Mann im Sterben liegt. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Eliava Institute The Perfect Predator - Steffanie Strathdee & Thomas Patterson Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Pandemia+ bei Steady oder bei Appl
08/07/20201 hour 11 minutes 23 seconds
Episode Artwork

SARS (2) | Zufall und Zimmer 911

Kanada war das einzige Land außerhalb Asiens, das 2003 schwer von SARS betroffen war. Laura Salm-Reifferscheidt spricht mit der Wissenschaftsreporterin Helen Branswell über den Ausbruch in Toronto und wie dieser ihre Karriere bis heute bestimmt hat. Kai Kupferschmidt erzählt, was Superspreading und der Zufall damit zu tun haben, dass das Virus nach Kanada kam. Helen Branswell Helen Branswell: Experts search for answers in limited information about mystery pneumonia outbreak in China Kai Kupferschmidt: Jeder könnte ein Superspreader sein Kai Kupferschmidt: Why do some COVID-19 patients infect many others, whereas most don’t spread the virus at all? A report of the National Advisory Committee on SARS and Public Health October 2003 Diese Recherche wurde mit Mitteln des WPK-Recherchefonds gefördert. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, be
26/06/20201 hour 1 minute 48 seconds
Episode Artwork

SARS (1) | Die Suche

2003 erkranken in Singapur mehrere Menschen an einer schweren Lungenentzündung. Zunächst weiß niemand, was die Krankheit auslöst. Nur langsam wird klar, es handelt sich um einen neuen Erreger. Die Krankheit bekommt den Namen SARS. Laura-Salm Reifferscheidt spricht mit dem Arzt Hoe Nam Leong aus Singapur, der als einer der ersten erkrankte und in Deutschland behandelt wurde. Kai Kupferschmidt spricht mit dem Virologen Christian Drosten der damals versucht, das tödliche Virus zu identifizieren. Kai Kupferschmidt: The coronavirus czar Detection of 2019 novel coronavirus (2019-nCoV) by real-time RT-PCR Diese Recherche wurde mit Mitteln des WPK-Recherchefonds gefördert. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Un
09/06/20201 hour 8 minutes 48 seconds
Episode Artwork

Cholera | Quarantäne

Krankheitserreger kennen keine Grenzen. Aber was bedeutet das für die Weltgemeinschaft? Wie weit reich unsere Solidarität wirklich? Laura Salm-Reifferscheidt spricht mit einem Arzt und einem Epidemiologen über den verheerenden Cholera-Ausbruch in Haiti im Jahr 2010. Kai Kupferschmidt redet mit einem Historiker darüber, warum Staaten im 19. Jahrhundert begannen, gemeinsam gegen Krankheitserreger zu kämpfen. Kai Kupferschmidt: Seuchen Ärzte ohne Grenzen Ralph R. Frerichs: Deadly River Lenz Jacobsen: Unsere unsichtbaren Toten Dirk Draulans: ‘Finally, a virus got me.’ Scientist who fought Ebola and HIV reflects on facing death from COVID-19 Kai Kupferschmidt: Asia is the cradle of almost every cholera epidemic, genome studies show Diese Recherche wurde mit Mitteln des WPK-Recherchefonds gefördert. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht
27/05/202059 minutes 4 seconds
Episode Artwork

Chloroquin | Hoffnung, Heilung und Herzrhythmusstörungen

Einst als Malariamittel entwickelt, werden die Medikamente heute von US-Präsident Donald Trump oder dem Unternehmer Elon Musk als Waffe im Kampf gegen Covid-19 angepriesen: Chloroquin und Hydroxychloroquin. Doch die Datenlage ist dünn und die meisten Forscher sehen den Einsatz kritisch. Kai Kupferschmidt geht in dieser Folge zu den Ursprüngen der Wirkstoffe und der Pharmaindustrie zurück. Laura Salm-Reifferscheidt erzählt die Geschichte von einem jungen Mann in Ecuador, der sich Heilung von Hydroxychloroquin erhoffte. Dank an Andrea Vivero Wilke. Pitfalls In A Discovery: The Chronicle of Chloroquine Kai Kupferschmidt: Blau: Wie die Schönheit in die Welt kommt Guayaquil Food Bank Diakonía - Coronavirus effort Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur
03/05/202050 minutes 30 seconds
Episode Artwork

SARS-CoV-2 | Arme Kranke im reichsten Land der Welt

In den vergangenen Wochen war New York das Zentrum der Covid-19-Pandemie. Das Virus hat die Stadt lahmgelegt und es hat eines sehr deutlich gemacht: Auch Gesundheit ist in den USA ungleich verteilt. Im Podcast redet das Team über den Zusammenhang zwischen Infektionskrankheiten, sozialer Ungleichheit und Armut. Laura Salm-Reifferscheidt hat mit Reyna Montoya gesprochen. Die 29-Jährige aus Mexiko ist ohne Papiere in den USA aufgewachsen. Der Zugang zu Ärzten und Krankenhäusern war ihr dadurch verwehrt. Kai Kupferschmidt berichtet über vernachlässigte tropische Krankheiten, Infektionen die vor allem in in den ärmsten Ländern der Welt zu finden sind, aber eben auch in der armen Bevölkerung der USA. Mehr über Reyna Montoyas Organisation: Alientoaz Kai Kupferschmidt: Diagnose Lepra - Ein Leben im Schatten der Gesellschaft Kerstin Hoppenhaus, Kai Kupferschmidt: Vergessene Patienten Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen
28/04/202054 minutes 47 seconds
Episode Artwork

SARS-CoV-2 | Das Vermächtnis von Ebola

2014 war Liberia eines der westafrikanischen Länder, die von dem größten Ebola-Ausbruch aller Zeiten betroffen waren. Kai Kupferschmidt und Laura Salm-Reifferscheidt waren damals vor Ort. Nun bedroht eine neue Seuche das Land: Covid-19. Im Podcast berichten die beiden von ihren Erfahrungen während des Ebola-Ausbruchs und das Team spricht darüber, wie gut das Land auf diese neue Herausforderung vorbereitet ist. Arundhati Roy: ‘The pandemic is a portal’ Kai Kupferschmidt: On the trail of contagion Kai Kupferschmidt: Auf der Suche nach der Seuche African stars, President Weah using music to fight coronavirus Ebola: Das Virus überleben Eine Koprouktion von SWR/ARTE und DOCDAYS Grimme-Preis 2017 für Carl Gierstorfer (Buch/Regie) & Antje Boehmert (Produktion/Produzentin) Liberia: Im 5. Jahr nach Ebola ARTE Reportage Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmä
12/04/20201 hour 20 minutes 18 seconds
Episode Artwork

SARS-CoV-2 | Wildtiermärkte und WeChat

In der ersten Folge von Pandemia begibt sich das Team nach China, zum Urspung von SARS-CoV-2. Dass das Coronavirus von Wildtieren auf den Menschen übergesprungen ist, gilt als sicher. Aber wie passiert so etwas? Und warum - wie schon bei SARS - ausgerechnet in China? Kai sprach darüber mit dem Veterinärmediziner Jon Epstein von der Eco Health Alliance. Doch China war nicht nur das erste Land mit Fällen der neuen Erkrankung. Es hat auch als erstes Land die Ausbreitung des Virus in den Griff bekommen. Wie haben Menschen dort den Lockdown erlebt? Wo ist die Grenze zwischen Schutz der Bevölkerung und autoritärer Überwachung? Laura hat darüber mit der chinesischen Autorin Sun gesprochen. Der Podcast ist ein durch die Hörerschaft ermöglichtes Projekt. Wenn Du gerne zuhörst, kann Du dafür sorgen, dass der Podcast weiter besteht, besser wird und regelmäßiger erscheint. Außerdem gibts dafür einige Extras! Vielen lieben Dank! Es gibt folgende Möglichkeiten zur Unterstützung: Höre Bonusfolge
06/04/20201 hour 8 minutes 27 seconds
Episode Artwork

Pandemia | Trailer

Was hat die Stechmücke mit der Unabhängigkeit Schottlands zu tun? Wieviel Macht haben Parasiten über uns? Wo droht die nächste Pandemie? Das ergründen die Journalisten Kai Kupferschmidt, Laura Salm-Reifferscheidt und Nicolas Semak. Sie recherchieren in Regenwäldern und Wüsten, Giftküchen und Hochsicherheitslaboren und beschreiben, wie alles zusammenhängt: Von den kleinsten Mikroben zum großen Ganzen.
05/04/202057 seconds