Winamp Logo
Ö1 Contra Cover
Ö1 Contra Profile

Ö1 Contra

German, Comedy, 1 season, 44 episodes, 17 hours, 34 minutes
About
Aktuelles aus der deutschsprachigen Kabarettszene, zeitlose Satire aus dem Archiv, Premierenberichte, Porträts bemerkenswerter Kleinkünstler/innen, sowie Mitschnitte von Kabarettwettbewerben und Satirefestivals.
Episode Artwork

Ö1 Kabarettpodcast Klaus Oppitz & Michael Nikbakhsh: Katzen

Absurde Aussagen im Parlament, schräge Antworten in Interviews, seltsame Fernsehauftritte und skurrile Tiktokvideos von Politikern, das präsentieren der Investigativjournalist Michael Nikbakhsh und der Satiriker Claus Oppitz in ihrem aktuellen Programm „Katzen“, das seit Februar im Wiener Rabenhof zu sehen ist
5/11/202422 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

löschen

5/10/202422 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

David Scheid und Jan Frankl über DAVE

Die ORF-Serie "Dave" kommt auf die Bühne. Nach zwei Staffeln im Fernsehen treten David Scheid und Jan Frankl nun gemeinsam in das analoge Rampenlicht. "Rap ist nicht nur schimpfen", dies versucht der Kabarettist, Schauspieler, gelernter Landschaftsgärtner und DJ David Scheid seinem Publikum schon des längeren gekonnt zu demonstrieren. Schon in jungen Jahren entdeckte der geborene Niederösterreicher die Liebe und Leidenschaft für die Hip-Hop-Bewegung aus den 80er und 90er Jahren. Gabriel Schaffler spricht mit Scheid und mit seinem Regisseur und Drehbuchautor Jan Frankl über das neue Programm, das Duo hat bereits in seiner Mockumentary gezeigt, wie sie lineare und digitale Comedy erfolgreich kombinieren. Ausschnitte aus dem Programm in Contra, am 27.4. in Ö1.
4/27/202438 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

"Lotterbuben" - Viktor Gernot & Thomas Stipsits

Die Publikumslieblinge Viktor Gernot und Thomas Stipsits proben die Doppelbelastung. Für ihr erstes gemeinsames Bühnenprogramm, das am Montag 22.4. im Globe Premiere feiern wird, haben sie sich den Namen "Lotterbuben" verpasst, erkunden mit Schmäh und spontanem Witz die Unterschiede und Gemeinsamkeiten eines Baby-Boomers und eines Millennials, reisen musikalisch an die Adria, jagen Rauhaardackel in Tirol und lassen Superman und Batman einfach hängen. Peter Blau hat die beiden Künstler bei einer Vorpremiere getroffen und sich mit ihnen unterhalten. PS: In der aktuellen Ausgabe der Sendung CONTRA gibt es erste Kostproben aus diesem mit Spannung erwarteten Duo-Debut.. (Auszüge des Interviews sind in CON 240419 zu hören.)
4/20/202437 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Pigor & Eichhorn: La Groete, sag nicht Kleinkunst

Das Buch des deutschen Kabarettisten und Liedermachers Thomas Pigor spielt im Nachwende-Berlin. Der Teufel möchte zum Ausklang des 20. Jahrhunderts noch einmal einen Pakt alter Schule abschließen und verspricht dem Chansonnier La Groete, im Tausch für dessen Seele, den Deutschen Kleinkunstpreis. Benedikt Eichhorn, der sich in der Rolle des Literaturkritikers neu erfindet, entwickelt sich zum Master des Abends und versucht Pigor kritisch auf den Zahn zu fühlen. Doch er muss immer wieder zurück ans Klavier, um die Chansons zu begleiten, die die beiden in jenen Cabaret-Zeiten geschrieben haben, in denen auch die Romanhandlung spielt.
4/13/202424 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Kabarett-Haudegen Thomas Maurer trifft auf Literatur-Titan Franz Kafka

Doris Glaser spricht mit Thomas Maurer über sein neues Programm "Maurer.Kafka.Komisch", seinen sehr speziellen Beitrag zum Kafka-Jahr. Im Juni jährt sich der Todestag des weltberühmten Prager Dichters zum 100.Mal. In einer schlicht inszenierten Lesung mit Kommentaren beleuchtet der Kabarettist Thomas Maurer vor allem die spaßigen und grotesken Aspekte im Werk Franz Kafkas und revidiert damit das gängige Bild vom hoffnungslosen, traurig-tristen Schriftsteller und biederen Versicherungs-Angestellten.
4/6/202418 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Der Grazer Kleinkunstvogel 2024

Hier dreht sich heute alles um einen schrägen Vogel: den Grazer Kleinkunstvogel. Heuer gab es die bereits 38. Ausgabe dieses hierzulande ältesten und renommiertesten Kabarettnachwuchs-Wettbewerbs. Organisiert wird er seit über 30 Jahhren vom Grazer Kabarett-Doyen Simon Pichler. Gewonnen hat ihn heuer der Tiroler Kabarettist Thomas Gassner. Peter Blau hat sich mit beiden unterhalten. (Interview auszugsweise in CON 240330 gesendet.)
3/30/202421 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Andreas Rebers über Wiener Schmäh und Wiener Küche

3/23/202426 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

"Das Ziel ist im Weg" - das 10. Programm des Kopfkino-Kabarett-Duos Blözinger

Setzt man die beiden Nachnamen von Robert Blöchl und Roland Penzinger zusammen, ergibt sich der Name BlöZinger. Seit 20 Jahren ist dieses komische Kabarett-Duo aus Oberösterreich nun schon erfolgreich auf den Kleinkunstbühnen im ganzen deutschen Sprachraum unterwegs. Sie selbst bezeichnen ihren vielfach ausgezeichneten, fantasievollen Stil als Kopfkino-Kabarett, weil sie mit ihren clownesk-pantomimischen Mitteln bei Bedarf jede Szenerie und jedes Requisit vor den geistigen Augen ihres Publikums entstehen lassen können. Kürzlich hatte im Wiener Stadtsaal ihr 10. Programm „Das Ziel ist im Weg“ Premiere: ein aberwitziger Reisebericht, randvoll mit skurrilen Figuren, überraschenden Erlebnissen witzigen Wendungen. Ausschnitte aus dem Programm sind in der Ö1 Sendung Contra vom 9.3.2024 zu hören. Peter Blau hat sich mit dem Duo unterhalten. (Interview auszugsweise in CON 240309 gesendet.)
3/9/202421 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Joesi Prokopetz und Dieter Chmelar: Zwei wie Blech und Schwafel

Den beiden österreichischen Unterhaltungskünstlern Joesi Prokopetz und Dieter Chmelar fällt das "G'schichtldrucken" nicht weiter schwer, sie gehören schon zum Urgestein der österreichischen Unterhaltungsbranche. Gabriel Schaffler hat die beiden zu ihrem Programm "Zwei wie Blech und Schwafel" interviewt. Ausschnitte aus dem Programm sind in der Ö1 Sendung Contra vom 24.2.2024 zu hören.
2/24/202435 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Christof Spörk über sein neues Solo "Eiertanz"

Mit seinem siebenten Solokabarettprogramm bittet Christof Spörk (51) – einst Journalist und Frontman der Bands Landstreich und Global Kryner – zu einem gewagten „Eiertanz“ rund um die Glücksfälle und Stolpersteine des Lebens. Als „ein Philosoph unter den Kabarettisten oder Satiriker unter den Philosophen“ lässt er darin – entlang seiner persönlichen Biografie – 50 Jahre Zeitgeschichte mit „Tiefsinn, Witz und Verve“ (Pressetext) Revue passieren. Das gleichnamige Buch zum Solo ist im Seifert Verlag erschienen. Peter Blau hat den Künstler am Morgen nach der Premiere zum Interview getroffen. (Auszugsweise gesendet in Ö1 am 10.2.2024.)
2/10/202430 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Mike Supancic über sein Solo "Zurück aus der Zukunft"

Das neue Solo des Komikers aus Bruck an der Mur spielt im Jahr 2054. Die Rahmenhandlung: Der Musikkabarettist wird im Jahr 2054 in unsere Gegenwart quasi strafversetzt, und muss hier so lange ausharren bis er ein Gabalier würdiges Lied komponiert hat. Sobald ein auf der Bühne platziertes Gerät mit der Bezeichnung „Schnulzkompensator“ grün aufleuchtet, darf er wieder zurück in die Zukunft. Im Podcast gibt Mike Supancic im Gespräch mit Elisabeth Stratka Einblick in seine Schreibwerkstatt. Ausschnitte aus seinem Programm sind in Ö1 "Contra" vom 4.2.2024 zu finden.
2/4/202423 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Sonja Pikart über ihr neues Solokabarettprogramm "Halb Mensch"

Peter Blau spricht mit der aus Nordrhein-Westfalen stammenden und seit 15 Jahren in Wien beheimateten Kabarettistin Sonja Pikart u.a. über ihr viertes Soloprogramm "Halb Mensch", das am 17. Jänner im Kabarett Niedermair Premiere hatte. Auf dem Plakat präsentiert sie sich als beunruhigende Mischung aus Mensch und Maschine. Und laut Pressetext handelt es sich bei dem Programm um "eine fantastische Sci-Fi Reise in die eigene Seele, einen komischen Traum von einer verschlimmbesserten Welt, eine Suche nach Menschlichkeit in einer wiederverwendbaren Piñata. Halb Mensch - eine U- und Dystopie." (Eine Eigenproduktion des ORF, auszugsweise gesendet in Ö1 am 28.1.2024.)
1/28/202433 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Manuel Rubey und Simon Schwarz über ihr Kabarett "Das Restaurant"

Manuel und Simon beschließen, mit wenig Erfahrung und viel Motivation ein Restaurant zu eröffnen, immerhin hat der eine bereits im Fernsehen einen Koch gespielt, der andere einen Kellner. Sie kaufen das „Goldene Eichhörnchen“, eine aufgelassenen Gastwirtschaft mitten im Wald und stellen eine Köchin ein, Meike, die Klimakleberin. Bernhard Fellinger und Doris Glaser haben die Schauspielkollegen Rubey und Schwarz getroffen und mit ihnen über ihr erstes gemeinsames Bühnenstück geplaudert. In der Ö1 Contra-Sendung vom 21.1.2024 wird "Das Restaurant" mit Bühnenausschnitten präsentiert.
1/21/202420 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Klaus Eckel ist nach einem Humor-Sabbatical zurück auf der Kabarett-Bühne

Im Vorjahr hat sich der Kabarettist Klaus Eckel eine längere Pause gegönnt, sozusagen ein Humor-Sabbatical, jetzt ist er wieder auf den heimischen Bühnen zu erleben. Doris Glaser spricht mit ihm über sein aktuelles Solo. Schon der Titel „Wer langsam spricht, dem glaubt man nicht“ zeugt von viel Selbstironie, ist Klaus Eckel doch als passionierter Schnell-Redner bekannt. Der rollende Büro-Sessel, auf dem er den Großteil des Abends sitzend bestreitet, ist mittlerweile zu seinem Markenzeichen geworden. Dieses „dynamische Sitzen“ - wie er es selbst nennt - steht in reizvollem Kontrast zum enormen Sprechtempo des Kabarettisten. Klaus Eckel ist kein Stand up Comedian, sondern ein sit down Komiker.
1/14/202416 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Kabarett-Podcast CON 231217 Omar Sarsam

"Omar Sarsam lädt zu einem Abend voller Musik, Harmonie, Freude, Liebe und Menschlichkeit", heißt es im Pressetext zu seinem Weihnachts-Solo "Oh Du Andere", "als paradoxe Nebenwirkung kann jedoch auch Weihnachtsstimmung auftreten." Mit Peter Blau unterhält er sich über die Lust am Improvisieren, Weihnachten im Hause Sarsam, nächtliches Musizieren mit seinen Kindern und dass LIcht am Ende des Backrohrs. Omar Sarsam ist nicht nur Kabarettist, Musiker und Komiker, sondern auch praktizierender Kinderchirurg. Und wie sein Name bereits vermuten lässt, ist er ein echter Wiener - mit arabischen Wurzeln mit tschechischen und kroatischen Einflüssen. (Ausschnitte aus diesem Interview sind in der Sendung CONTRA vom 17.12.23 über das Programm "Oh Du Andere" zu hören.
12/17/202314 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

KP 231203_Kabarettpocast Andreas Vitasek SPÄTLESE

Sein neues Programm „Spätlese“ steht für Andreas Vitásek als Synonym für eine Bestandsaufnahme, die einerseits die Gegenwart, die Verfasstheit der Welt, bespricht, gleichzeitig aber auch sehr persönliche Zeitreisen in die eigene Vergangenheit erlaubt. Zum Beispiel erzählt der Kabarettist von den Veränderungen in seinem Wiener Heimatbezirk Favoriten, von den Busfahrten mit der Mutter nach Jesolo, von der Maturareise nach Kitzbühel oder den Ausflügen auf den Hirschenkogel am Semmering, einst die Streif der Wiener. Fehlen darf natürlich auch nicht die Generation der Boomer, der Andreas Vitásek Kraft seines Geburtsdatums auch angehört. Eine Zusammenfassung im Kabarettmagazin CONTRA vom 3.12.2023
12/3/202317 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Ö1 Kabarett-Podcast - Blonder Engel

Zur Feier seines 35. Geburtstags am 26.11. und der Veröffentlichung seines jüngsten Albums „Lieder, die lustig sind und manchmal ein bisserl traurig, aber das ist okay“ unterhält sich Peter Blau mit dem Linzer Musikkabarettisten Felix Schobesberger, der 2007 erstmals in seine güldenen Leggings schlüpfte und seine Flügel ausbreitete, um hinfort als Blonder Engel mit raffinierten Texten, exzellentem Gitarrenspiel, schelmischer Selbstironie und unbändigem Improvisationstalent die Kleinkunstbühnen zu erobern. Ein "virtuoser Spaß- und Spottliedermacher" (Falter) und „hinterfotziger Wortakrobat“ (OÖN), der „hochkonzentriert lässig und riskant, immer überraschend und so schön widerhakig komisch“ (Jury des Kabarett-Kaktus) „beste Unterhaltung abseits von Mainstream und Mittelmaß“ (SZ) bietet.
11/26/20231 hour, 3 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Georg Ringsgwandl "ARGE Disko"

„Ich habe einen gewissen Spaß an einem Bühnenkasperltheater und die Bühne als Ort des Exzesses – das bedeutet ja auch einen narzisstischen und exhibitionistischen Spaß.“ sagt der Musiker, Kabarettist und ehemalige Kardiologe Georg Ringsgwandl. Als "Punk-Qualtinger", "Geheimtipp der Verirrten" und „Valentin des Rock’n Roll" wurde er von Presse und Fans gleichemaßen gefeiert. Anlässlich seiner Auftritte in Österreich mit dem aktuellen Programm "ARGE Disko" hat ihn Ursula Burkert zum Podcast-Gespräch gebeten.
11/19/202326 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

40 Jahre Kabarett Niedermair

"Das Besondere am Niedermair ist die sehr starke Konzentriertheit. Der Raum ist so kompakt, das man jede einzelne Bewegung und Nuance der Künstler bemerkt… Die Stimmung ist, obwohl nur hundert Leute reinpassen, so explosiv, wie in keinem großen Saal der Welt. Das macht für mich den besonderen Charme aus." Hausherr Andreas Fuderer über sein Kabarett Niedermair, im Gespräch mit Gabriel Schaffler. Die dazu passende Contra-Jubiläumssendung gratuliert am 5.11.2023.
11/5/202317 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Sarah Bosetti: Poesie gegen Hass

Die deutsche Salzburger-Stier-Preisträgerin Sarah Bosetti stellt eine gewagte These auf: Die größte Gefahr für die Menschheit sind nicht Klima, Krieg und Katastrophen, sondern der Populismus. Elisabeth Stratka hat Sarah Bosetti nach ihrem Auftritt mit dem Programm "Wer Angst hat, soll zuhause bleiben" interviewt.
10/29/202314 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Ö1 Kabarett Podcast Gabriel Schaffler spricht mit Sebsatian Hotz alias El Hotzo

"Ich glaube nicht, dass wir Milliardären vorschreiben sollten, was sie mit ihrem Geld zu tun haben, ich glaube, wir sollten einfach verhindern, dass es Milliardäre gibt". So, oder ähnlich klingende humorvolle und gesellschaftskritische Beiträge postet der deutsche Autor und Satiriker Sebastian Hotz unter seinem Pseudonym "El Hotzo" Tag für Tag im Internet. Auf Social Media schart der 27-Jährige ein Millionen-Publikum um sich. In seinem Debütroman "Mindset" erzählt der Jungstar von toxischen Erfolgscoaches und männlichen Vorbildfunktionen.
10/22/202320 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Wir Staatskünstler: Alte Hunde - neue Tricks

Sie sind wieder zurück, die drei Staatskünstler Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba! Tagespolitisches Kabarett, das nicht davor zurückschreckt, Namen zu nennen und keine politische Partei ungeschoren lässt - das macht u.a. „Wir Staatskünstler“ aus, das 2011 als Fernseh-Satireprojekt gegründet wurde. Ursula Burkert hat mit den drei Kabarettisten über ihr aktuelles Programm „Alte Hunde – neue Tricks“ gesprochen. Dieses Interview wurde auszugsweise in der Ö1-Kabarettsendung "Contra" am 15.10.2023 gesendet.
10/15/202331 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Karolin Kebekus, Theresa Hossa und Miss Allie

In dieser Ausgabe sind Carolin Kebekus, Tereza Hossa und Miss Allie bei ihrem Wien-Auftritt der „Funny Bones“ Mixed Show von Gabriel Schaffler interviewt worden. Er hat mit ihnen über Humor, den Tour-Alltag und Frauen in der Unterhaltungsbranche gesprochen. Die Contra-Sendung mit Ausschnitten aus den jeweiligen Programmen wurde am 8.10.2023 gesendet.
10/8/202328 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Ö1 Kabarett-Podcast - Gunkl - Nicht nur, sondern nur auch

In seinem 29. Jahr als Solokabarettist präsentierte Gunkl - Günther Paal - am 19. September sein neues Solo. In "Nicht nur, sondern nur auch" zelebriert Gunkl wieder die hohe Kunst, seine von Originalität und Logik getragenen Gedanken dermaßen virtuos in vor anschaulichen, akkuraten Formulierungen berstende Sätze zu gießen, dass man als Publikum nicht umhinkommt, allein schon der tadellos geschliffenen Schönheit seiner Sprache Respekt zu zollen. Dass seine formvollendet verschachtelten Satzgirlanden überdies stets - Gleichungen gleich - zu restlosen, präzisen Ergebnissen führen, versteht sich bei Gunkl von selbst. Auch wenn er sein neues Solo als "einen ziemlich ungeordneten Versuch, über Ordnung zu reden" beschreibt. Dieses Interview wurde auszugsweise in der Ö1-Kabarettsendung "Contra" am 24.9.2023 gesendet.
9/24/202328 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Gery Seidl über sein Solo "beziehungsWEISE"

„beziehungsWEISE“ nennt sich das aktuelle Programm von Gery Seidl. In seinem siebenten Solo werden Beziehungen an ganz unterschiedlichen Schauplätzen beleuchtet - sei es im Baumarkt oder auf der Baustelle, im urbanen Klein- oder im ländlichen Vorgarten, im Kreis der Familie, im Gasthaus oder auf der Tankstelle. Der Schmäh, das ist für ihn das verbindende Element. Nur wer den Schmäh aus den Augen verliert, gerate in Gefahr, dem Fundamentalismus anheimzufallen, ist Gery Seidl im Gespräch mit Elisabeth Stratka überzeugt. Dieses Interview wurde auszugsweise in der Ö1-Kabarettsendung "Contra" am 27.8.2023 gesendet.
8/27/202316 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Viktor Gernot über Kollegen, Kalauer und Kunstfiguren

Wie nahe muss eine Bühnenfigur an der Biografie des Darstellers und Autors sein? Ganz oder gar nicht? Ist die Wahrhaftigkeit im postfaktischen Zeitalter und nach den Erfahrungen der jüngsten Vergangenheit überhaupt noch gefragt, erwünscht, oder doch bereits abgeschafft? Im Gespräch mit Gabriel Schaffler behauptet Viktor Gernot, dass er das auch nicht so ganz genau weiß. Dieses Interview wurde auszugsweise in der Ö1 Sendung Contra am 13.8.2023 gesendet.
8/13/202325 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Ö1 Kabarett-Podcast: Martina Schwarzmann - das Interview

Martina Schwarzmann, die vielfach preisgekrönte deutsche Kabarettistin mit dem trockenen Humor und dem unbestechlichen Blick für die Tücken des Alltags, ist zur Zeit mit ihrem aktuellen Solo "Ganz einfach" auf Tour. Darin erzählt und singt sie vom Wahnsinn ihres ganz normalen Lebens: Wenn in der Zeitung nichts Schönes drinsteht, dann liest man sie einfach nicht. Und hartnäckige Flecken in der Wäsche entfernt man am besten mit der Schere. Manchmal wird ein bisschen rumgeplärrt, mal von den minderjährigen Mitbewohnern, manchmal auch von den volljährigen Bewohnern des Bauernhofs, der der Lebensmittelpunkt der Künstlerin, einfachen Hausfrau und vierfachen Mutter ist.
8/6/202318 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Ö1 Kabarettpodcast - Gunkl und Gerhard Walter über den Sommer

"Durch den Sommer mit Herz und Hirn". Ein pointierter Gedankenaustausch von Günther Paal, alias Gunkl, und Gerhard Walter über den Sommerund seine vielen Begleiterscheinungen. Eine kabarettistische Konfrontation, denn wenn sich Gunkl und Gerhard Walter einem Sachverhalt oder einem Thema nähern, führen die divergierenden Standpunkte und Perspektiven von Hirn Gunkl und Herz Walter unweigerlich zu amüsanten Diskrepanzen. (INFO: Zusammenschnitt einer Gedanken-Sendung aus dem Juli 2018)
7/23/202317 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Mathias Tretter, Komiker und Sittenstrolch

Einst zählte der gebürtige Würzburger gemeinsam mit seinen Kollegen vom "Ersten Deutschen Zwangsensemble" zu den jungen Wilden des Kabaretts. Zahlreiche Soloprogramme später gehört Mathias Tretter zu den etablierten Kräften auf deutschsprachigen Bühnen. Der Salzburger Stier 2023 würdigt einen der profiliertesten Satiriker des Digitalzeitalters. In seinem aktuellen Solo "Sittenstrolch" outet er sich selbstironisch als männlich, weiß, heterosexuell und Wurstesser - Bernhard Fellinger spricht mit ihm über Political Correctness und selbsternannte Moralapostel.
7/16/202315 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Dominic Deville SaLzburger Stier 2023 Schweizer Preisträger

Der Anzug sitzt perfekt, ebenso die politischen Pointen: So kennt man Dominic Deville dank seiner sonntäglichen Late-Night-Show. Aber das ist ein "Devil in Disguise": Denn auf den Kleinkunst- und Konzertbühnen ist Deville eine echte Rampensau. Der Schweizer Preisträger des Salzburger Stiers 2023 ist ein Mann, der sich ins Publikum wirft, auch wenn dieses noch nie etwas von Stage diving gehört hat, einer, der schon mal seine Gitarre auf der Bühne zertrümmert. Ursula Burkert hat ihn zum Ö1 kabarett-Podcast-Gespräch gebeten.
7/9/202323 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Ö1 Kabarettpodcast Salzburger Stier Preisträger 2023 im Portrait: Malarina

Wie es dazu kam, dass Malarina die Welt der Kleinkunstbühnen im Sturm eroberte und welche Rolle „Youtube“ dabei spielte, warum es in ihrer Familie kaum Bücher gab und sie dessen ungeachtet Romanschriftstellerin werden wollte, wie sie es als Kind schaffte, ihre Legasthenie zu verbergen und trotzdem Journalistin wurde – das alles erfahren Sie in dieser Ausgabe des Ö1 Kabarettpodcasts, zu dem Sie Bernhard Fellinger begrüßt. Es ist der erste Teil der Portraitreihe über die diesjährigen Salzburger-Stier-Preisträger.
7/2/202336 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Ö1 Kabarettpodcast: Fritz Schindlecker zu seinem 70er

Er hat Sketches, Songs, Szenen und Mikrodramen für unter anderem Lukas Resetarits, Erwin Steinhauer, Dolores Schmidinger und Kurt Weinzierl geschrieben sowie Revuen für „Die Schmetterlinge“, Marianne Mendt und Otto Schenk sowie Peter Kraus. Er ist mit Abstand der beliebteste Autor, Dramatiker und Drehbuchschreiber der österreichischen Satire-Szene und feiert am 15. Juli seinen 70. Geburtstag: Fritz Schindlecker. Wir gratulieren ! Sendung vom 25. Juni 2023
6/25/202315 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Rolf Miller, der Meister der Halbsätze

Rolf Miller über sein 8. Soloprogramm "Wenn nicht wann, dann jetzt" im Gespräch mit Elisabeth Stratka. Wie immer gibt der Comedian stoisch genau den Fels in der Brandung, der mit Zuversicht wegschaut, vollmundig zu wichtigen Themen alles und dabei garantiert nichts sagt und natürlich alles bemerkt, nur nicht das eigene Scheitern. Frei nach dem Motto: Es genügt nicht, sich keine Gedanken zu machen, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
6/18/202315 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Stand-Up Comedy: Moritz Neumeier und David Stockenreitner

In dieser Ausgabe hat Gabriel Schaffler Moritz Neumeier und David Stockenreitner bei ihren Auftritten in Wien besucht und Backstage interviewt. Themen wie Depressionen in der Kunst, Inklusion in der Gesellschaft oder Humor im ganz Allgemeinen werden unter anderem besprochen.
6/11/202332 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Ö1 Kabarettpodcast Christoph Fritz "Zärtlichkeit"

6/4/202323 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Andreas Rebers über Zeitgeist, Politik und Haltung

Andreas Rebers erlaubt seinem Publikum kein unbefangenes Gelächter, zu bissig und auch zu hinterfotzig sind seine Einfälle. In den letzten Jahren hat man den deutschen Kabarettisten in den unterschiedlichsten Rollen kennengelernt: böse, respektlos, scharfzüngig und auch wiederum poetisch. Ob als Hausmeister des Herrn, als Exorzist oder als Volkskommissar für Rache und Vergeltung: „Wo man hinschaut“, so der Künstler in seiner Lieblingsrolle als Reverend, „grassieren Seuchen, Erziehungseifer und Unvernunft.“ Aufklärung tut also not, ist Rebers im Gespräch mit Elisabeth Stratka überzeugt, und sei es in Form von beißender Kritik - Kritik an der Politik, am Sozialstaat, am Konsum, an der Kirche, am Krieg in der Ukraine.
5/28/202334 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

KP 230521 Kabarett_Podcast Sigi Zimmerschied DOPPLERLEBEN

Sigi Zimmerschied schlüpft diesmal in die Rolle von Hans Doppler: einem Fälscher aus Überzeugung, der auch in Österreich sein Geschäft ankurbeln möchte. Dopplerleben nennt der bayerischen Kabarettist seine Fälscher Saga,.Extra nach Wien angereist, bietet Hans Doppler unterschiedlichste Produkte aus seinem reichhaltigen Fälscher-Fundus an. Ob Impfausweise, neurologische Gutachten oder Sozialprognosen – nicht scheint vor der Verdopplung sicher. Dem derzeitigen Fälscher des Traditionsbetriebes gehen allerdings langsam die anspruchsvollen Aufgabe aus. Zu viele Hochstapler sind unterwegs und lassen Sigi Zimmerschieds Bühnenfigur an seiner Berufung zweifeln.
5/21/202311 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Ö1 Kabarett-Podcast Stefan Leonhardsberger + Gerald Fleischhacker

In seinem Debutprogramm als Standup-Comedian "Ja!" besucht der Mühlviertler Schauspieler Stefan Leonhardsberger seine Heimat - und stößt auf eklatante emotionale Defizite. In seinem 5. Solo mit dem programmatischen Titel "Lustig!?" besucht der TV-Moderator ("Die Tafelrunde", ORFIII) Gerald Fleischhacker eine Therme - und stößt auf unzählige unhaltbare Zustände. Zwei Szenen in voller Länge, die in der aktuellen CONTRA-Sendung (CON 230514) nur auszugsweise zu hören sind.
5/14/202329 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Ö1 Contra Kabarettpodcast Maria Clara Groppler über ihr Solo "Jungfrau"

5/7/202314 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Gery Seidl über sein neues Programm "beziehungsWEISE"

In Gery Seidls neuer Bühnenshow werden Beziehungen an ganz unterschiedlichen Schauplätzen beleuchtet - sei es im Baumarkt oder auf der Baustelle, im urbanen Klein- oder im ländlichen Vorgarten, im Kreis der Familie, im Gasthaus oder auf der Tankstelle. Seidl präsentiert pointenreich ein großes Repertoire an Personen „in Beziehung zueinander“ - im Streit, im Dialog, im Selbstgespräch. Im Podcast erzählt Gery Seidl über Häuslbauer und Stichwortzettel, Leidenschaften, Ausgrenzung und Versöhnung, sowie über konkrete Hindernisse von Beziehungen – all jene Ängste, die uns zur Zeit mehr oder minder fest im Griff haben.
4/30/202316 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Kabarett-Podcast RaDeschnig - Säulenheilig

Dreizehn Jahren ist es her, dass die Kärntner Zwillingsschwestern Nicole und Birgit Radeschnig den renommierten Nachwuchskabarettpreis "Grazer Kleinkunstvogel" gewinnen konnten. Für ihr sechstes Programm "Doppelklick" über das ganze Irrenhaus des Internets wurde das Duo RaDeschnig 2019 hochverdient mit dem Österreichischen Kabarettpreis ausgezeichnet. Mitte März hatte nun im Kabarett Niedermair ihr neues Programm "Säulenheuilig" Premiere. Mit humoristischem Ernst und virtuoser Verspieltheit kombinieren sie wieder ihre musikalischen und darstellerischen Talente zu hintergründigen Albernheiten und satirischen Grotesken Hochkomisch und dabei blitzgescheit. (Langversion eines Interviews für CON 230423)
4/23/202319 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Kabarett-Podcast Toriser & Handle - Clusterfuck

Schubladen und Etikette sorgen für Ordnung und Übersichtlichkeit. In der Küche wie auch in der Kleinkunst. Doch sie erzeugen auch Erwartungshaltungen - und sorgen dadurch bisweilen für wundersame Überraschungen. "Musikkabarett" ist nämlich - trotz seiner formalen Richtigkeit - nur eine notdürftige, vielleicht sogar irreführende, zumindest sträflich unzureichende Beschreibung des originellen humoristischen Werks und Wirkens des 2018 in einer löblichen Spontanreaktion entstandenen Duos "Toriser & Handle". In seinem zweiten Programm "Clusterfuck" dreht sich alles um das Phänomen Zeit. (Langfassung eines Interviews für CON 230416)
4/16/202322 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Ö1 Kabarett Podcast Nikita Musner: Großer. weißer Mann

In der Kleinkunstszene ist Nikita Musner kein Unbekannter mehr. Seit 2017 tritt er gemeinsam mit Ben Marecek als „musner.marecek“ auf. Die beiden schaffen mit Vorliebe surreale Bühnenprogramme und entführen ihr begeistertes Publikum in ein Slapstick-Paralleluniversum. So lautete auch die Begründung der Jury, als die beiden 2020 für ihr Programm „Drei“ mit dem „Freistädter Frischling“ ausgezeichnet wurden. Jetzt hat Nikita Musner ein erstes abendfüllendes Solo herausgebracht: „Großer, weißer Mann“.
3/26/202310 minutes, 4 seconds