Winamp Logo
Notizen aus aller Welt Cover
Notizen aus aller Welt Profile

Notizen aus aller Welt

German, Foreign/International, 1 seasons, 247 episodes, 3 days 14 hours 40 minutes
About
BR24 unternimmt an Feiertagen regelmäßig Streifzüge quer über die Kontinente. Paris, London, New York, Rom, Shanghai, Sydney, Kairo oder etwa Nairobi sind nur einige der Ziele der "Notizen aus aller Welt". Reportagen und Themen jenseits der Alltagsberichterstattung.
Episode Artwork

Tartu - Europäische Kulturhauptstadt 2024

Von der estnischen Stadt Tartu haben wohl die wenigsten schon einmaletwas gehört. Aber genau das soll sich im Jahr der EuropäischenKulturhauptstadt ändern. Dann will die Universitätsstadt mit einemunkonventionellen Programm ganz Europa auf sich aufmerksam machen.
25/12/202323 minutes 40 seconds
Episode Artwork

Bodo - Europäische Kulturhauptstadt 2024

Zum ersten Mal liegt mit Bodř eine Kulturhauptstadt nördlich desPolarkreises. Am 3. Februar findet die offizielle Eröffnung statt unddann zieht sich das Programm wie immer bei den EuropäischenKulturhauptstädten durch das gesamte Jahr. Natur und Kultur prägendas Programm.
25/12/202323 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Rückkehr der Kinderarbeit

Zu viel Arbeit für zu wenige Menschen. In vielen Ländern fehlen Arbeitskräfte - auch in den USA. Dort gehen einige Bundesstaaten deshalb einen umstrittenen Weg: Sie setzen darauf, dass Minderjährige mehr arbeiten und haben deshalb die Regeln gelockert. Kinderschützer schlagen Alarm.
25/12/202323 minutes 41 seconds
Episode Artwork

Kleiner Gernegroß am Golf

Das höchste Gebäude der Welt, exklusive Shopping Malls, Swimming-Pools mit atemberaubender Aussicht - den Vereinigten Arabischen Emiraten gelingt es immer wieder, die Welt mit neuen Attraktionen zu beeindrucken. Doch das reicht den Mächtigen im Land nicht: Sie setzen alles daran, ihren Reichtum für die Zeit nach dem Öl zu sichern und ihren politischen Einfluss zu vergrößern
25/12/202323 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Hoffnungsträger Wasserstoff

Grüner Wasserstoff ist Europas Hoffnungs-Energieträger. Wasserstoff soll die Industrie klimafreundlich machen und so in Europa halten. Dafür braucht es einen gigantischen Umbau überall auf dem Kontinent: Über Rotterdam kommen Wasserstoff und Windstrom, Netzbetreiber wie Tennet in Lehrte arbeiten mit Hochdruck an Leitungen für grünen Strom.
25/12/202323 minutes 35 seconds
Episode Artwork

Bauwahn am Nil

Überall in der Hauptstadt Kairo werden alte Viertel abgerissen, Menschen vertrieben, neue Schnellstraßen und Hochhäuser hochgezogen. So auch in der berühmten "Stadt der Toten", einem riesigen historischen Friedhof mit prächtigen Mausoleen, teilweise UNESCO-Welterbe. U
25/12/202323 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Give me an A!

Das Thema Musik steht an Amerikas Schulen ganz oben. Marching Bands beim Schul-Football in den Südstaaten, Mariachi Bands im Südwesten, moderne Orchester und Ensembles überall: Die Schulen der USA sind voller Musik. Mit viel Initiative von Lehrern., Eltern und Sponsoren wird an den High-Schools und Colleges des Landes posaunt, gefiedelt und gesungen.
25/12/202323 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Ausbau der Kohlekraft

China, das weltweit den größten CO2-Ausstoß verursacht will bis 2060 klimaneutral sein. Dennoch investiert China derzeit kräftig in Kohle, baut Kapazitäten aus, baut neue Kohlekraftwerke. Die chinesische Staats- und Parteiführung begründet das mit notwendiger Energiesicherheit.
25/12/202323 minutes 15 seconds
Episode Artwork

Winterliche Inselgeschichten

Die niederländische Insel Texel kennen wir in Deutschland nur aus dem Sommerurlaub. Weiße Sandstrände, die Nordsee und viele gute Fischrestaurants locken tausende Touristen jedes Jahr auf die Wattenmeer-Insel. Kaum einer aber kennt Texel zur Winterzeit.
25/12/20238 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Auf dem Rad von Aachen nach Luxemburg

Vennbahn - das war früher mal eine Schienenverbindung zwischen Aachen und dem Norden Luxemburgs. Seit 2002 ist die Strecke stillgelegt und heute kann man auf der ehemaligen Bahntrasse mit dem Fahrrad durch die Eifel, die Ardennen und den Naturpark Hohes Venn fahren. 125 Kilometer lang ist die Strecke und sie führt über drei Landesgrenzen hinweg.
25/12/202314 minutes 9 seconds
Episode Artwork

Minenräumung made in Switzerland

Die 3.000-Seelen-Gemeinde Tavannes in der Westschweiz ist bekannt für die Uhrenindustrie, Landwirtschaft - und die wahrscheinlich weltweit einzige gemeinnützige Produktion von Minenräumfahrzeugen. Hier ist die "Stiftung Digger” ansässig, die mit ihren ferngesteuerten, gepanzerten Ungetümen ganze Landstriche in Afrika, Asien oder den Balkan von Minen befreit hat.
25/12/202323 minutes 40 seconds
Episode Artwork

Vom Zauber des Untergangs

Im Herbst 79 nach Christi versank Pompeji nach dem Ausbruch des nahegelegenen Vesuvs unter Lavaregen und heißer Asche, die Katastrophe war völlig überraschend gekommen für die rund 20 000 Einwohner.
25/12/202314 minutes 15 seconds
Episode Artwork

Radio-GPT

Chat-GPT kennen mittlerweile die meisten von uns. Wahrscheinlich noch nicht ganz so bekannt ist Radio-GPT. Ein komplett automatisiertes Radio, das theoretisch kein menschliches Eingreifen mehr braucht. Jede Moderation ist von einer KI geschrieben und gesprochen. Nur in den Musikstücken hört man noch echte Menschen - zumindest noch.
25/12/202323 minutes 46 seconds
Episode Artwork

Wassermangel im Vereinigten Königreich

In Deutschland meint man ja nach wie vor, dass es in England immerzu regnen würde, das ist aber nicht der Fall. Der Klimawandel sorgt dafür, dass es im Sommer vor allem der Süden Englands trockener wird, während die Temperaturen steigen. Gleichzeitig zeigen sich in England massive Probleme, die mit der Privatisierung der Wasserwirtschaft zusammenhängen.
25/12/202323 minutes 29 seconds
Episode Artwork

Tempel der Bücher

Die 1895 gegründete New York Public Library ist keine schnöde Bibliothek - sie ist ein Tempel der Bücher. Das Haus mit den Säulen und der großen Treppe steht in jedem New York Reiseführer und ist längst zur Institution geworden.
25/12/20239 minutes 9 seconds
Episode Artwork

Ort der Bücher

Kaum ein Ort atmet die Liebe zu Büchern und Literatur mehr als die berühmte "Bibliotheka Alexandrina" - die Bibliothek von Ägyptens Küstenstadt Alexandria. Der moderne Neubau erinnert an seinen berühmten Vorgänger.
25/12/202313 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Der Goldene Tempel - Zentrales Heiligtum der Sikhs

Der Goldene Tempel in Amritsar, Nordindien, ist das zentrale Heiligtum der Sikh-Religion. Die Geschichte des Tempels ist von dramatischen Ereignissen geprägt, einschließlich des Angriffs der indischen Armee im Jahr 1984, als die Sikh eine Unabhängigkeit von Indien proklamierten.
25/12/202323 minutes 46 seconds
Episode Artwork

Ausstieg aus der Kohleförderung

Die Biden-Regierung will den Ausstieg aus den fossilen Energieträgern beschleunigen: möglichst schon 2035 soll mit der Kohle Schluss sein. Vor allem West Virginia würde das hart treffen. Seit über 100 Jahren lebt der kleine Bundesstaat in den Appalachen vom "schwarzen Gold".
25/12/202323 minutes 32 seconds
Episode Artwork

Europäische Kulturhauptstadt 2024

Das neue Jahr bringt auch drei neue europäische Kulturhauptstädte mit sich. Am 26. Januar beginnt das Kulturhauptstadtjahr in Tartu in Estland, am 3. Februar folgt dann Bodö in Norwegen. Den Anfang macht aber unser Nachbarland Österreich. Am 20. Januar ist hier Eröffnungsfeier in Bad Ischl im Salzkammergut.
25/12/202323 minutes 35 seconds
Episode Artwork

Schmächtig oder mächtig

In diesem Jahr wird alles besser - oder? Was kommt auf die EU zu? Wie steht die EU da und was wird aus ihr 2024? Die Herausforderungen sind vielfältig. Die Asylpolitik, die Schuldenfrage und natürlich der Krieg in der Ukraine und die daraus resultierende Beitrittsdiskussion.
25/12/202323 minutes 46 seconds
Episode Artwork

Das unbekannte Sultanat in Südostasiens

In Deutschland ist das kleine südostasiatische Sultanat so gut wie unbekannt. Und so fühlt sich Brunei auch am wohlsten - außerhalb jeder Öffentlichkeit. In dem Sultanat gilt das Recht der Scharia. Der Sultan ist einer der letzten absoluten Herrscher der Welt.
25/12/202323 minutes 30 seconds
Episode Artwork

Generation Y - Leben statt arbeiten

Tangping, übersetzt Flachliegen, ist ein Phänomen in China. Junge Menschen brechen wegen des Leistungsdrucks aus dem Arbeitsleben aus, tun entweder erstmal nichts oder holen alles nach, wozu sie vorher keine Zeit hatten. Die chinesische Generation Y ist besonderem Druck ausgesetzt.
25/12/202323 minutes 37 seconds
Episode Artwork

Warum Albaner und Serben nicht zusammenkommen

Seit 2008 ist das Kosovo unabhängig, eine Unabhängigkeit die vom großen Nachbarn Serbien nicht anerkannt wird. Und so wundert es nicht, dass das Zusammenleben Kosovo-Albaner mit der Minderheit der Kosovo-Serben nicht funktioniert. Belgrad pocht auf Minderheitenrechte, will den eigentlich vereinbarten serbischen Gemeindeverband in Kosovo durchsetzen.
25/12/202323 minutes 37 seconds
Episode Artwork

Happy und sad

Das Mississippi-Delta ist eine der ärmsten Regionen der USA, auf dem fruchtbaren Land wurden die weißen Großgrundbesitzer reich auf Kosten ihrer schwarzen Sklaven. Deren Nachfahren schufen eine Musikform, die die Popmusik bis heute entscheidend prägt. Zwölf Takte und drei Akkorde - das ist der Blues.
25/12/202321 minutes 34 seconds
Episode Artwork

Wem gehört der Dax?

Der DAX ist der bekannteste Aktienindex in Deutschland. Die Unternehmen, die darin enthalten sind, gehören zur ersten Börsenliga. In diesem Jahr hat der DAX neue Rekordstände erreicht. Doch wer profitiert von der Kursentwicklung und von den Dividenden? Anders gefragt: Wem gehört der DAX
25/12/202323 minutes 33 seconds
Episode Artwork

Zwangsarbeit unter der deutschen Besatzung

Der eine Teil der Geschichte ist bekannt: 1941 besetzt die deutsche Wehrmacht gemeinsam mit Italien Griechenland. Die Nazis löschen ganze Dörfer aus, als Racheaktionen gegen die Partisanen, die ihnen Widerstand leisten. Viele mussten unter der Naziherrschaft Zwangsarbeit verrichten.
25/12/202323 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Die Bronx brennt nicht mehr

Die Bronx, das legendäre Stadtviertel New Yorks: In den 1970er Jahren gingen in der Südbronx Hunderte von Gebäuden in Flammen auf. Das war offenbar auch so gewollt, denn die Stadtplaner wollten deren Bewohner vertreiben. Um Wohnraum für die Reichen aus Manhattan zu schaffen.
25/12/202323 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Indiens neuer Gandhi

Premierminister Narendra Modi tut alles für seine Vision eines selbstbewussten, starken Indiens. Dafür inszeniert er das Andenken besonders an einen Nationalhelden, der im Ausland kaum bekannt ist. Ein Kämpfer für die indische Unabhängigkeit: Subhas Chandra Bose.
25/12/202323 minutes 38 seconds
Episode Artwork

Algenblüte - Symptom einer Erd-Krise

Ein gigantischer Algengürtel erstreckt sich vom mexikanischen Cancun bis nach Afrika. Eine der Ursachen: der Klimawandel und die Abholzung am Amazonas. Auch die Bretagne, die Ostsee und Australien leiden vermehrt unter Algenblüten. Wenn sie absterben, hinterlassen sie tote Zonen in den Meeren.
25/12/202323 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Mythos Harley Davidson

"Easy Rider" und "Born to be Wild" haben diesen amerikanischen Mythos unsterblich gemacht: Nicht nur im Pferdesattel, auch im Motorradsattel ist der Westen erobert worden. Der Kult von der großen Freiheit lebt: in Sturgis, bei Rolling Thunder, durch die zahllosen Harley Owner Group - kurz HOGs.
25/12/202323 minutes 45 seconds
Episode Artwork

Pilgern zum Mont Saint Michel

Wer kennt ihn nicht, den festungsartigen Mont Saint Michel in Frankreich. UNESCO-Weltkulturerbe. Der einzige Ort in der Normandie, den die Engländer im 100-jährigen Krieg nicht einnehmen konnten. Ein Freiheitssymbol und ein spiritueller Ort - zu Saint Michel wird seit 1300 Jahren gepilgert.
25/12/202323 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Fackeln, Feuerwerk und Whisky

In Edinburgh, der Hauptstadt der Schotten, des Whiskys, des Haggis und der Festivals wird an Silvester zur Feierhauptstadt. Es ist Hogmanay, die beeindruckendste und längste Jahresendparty Europas. 120.000 Menschen aus allen Ecken der Welt feiern dieses Silvesterfest, dessen Ursprünge weit in die wilde Wikingerzeit zurückreichen.
25/12/202323 minutes 22 seconds
Episode Artwork

Der Marsch der Kinder in Birmingham

Hotels, Busse, Sanitäranlagen: 1964 wurde die Rassentrennung in öffentlichen Einrichtungen in den USA aufgehoben. Mit dem Civil Rights Act verabschiedete Präsident Johnson das wohl wichtigste amerikanische Bürgerrechtsgesetz. Dem vorausgegangen war ein jahrelanger Protest der schwarzen Bevölkerung.
25/12/202323 minutes 11 seconds
Episode Artwork

Koks und Bananen

Kaum eine Woche vergeht, ohne dass in europäischen Häfen Kokain beschlagnahmt wird. Viel davon in Bananen-Kisten aus Ecuador. Denn das einst eher ruhige Land, am westlichen Rand Südamerikas zwischen Anden, Pazifik und Amazonas gelegen, ist in nur wenigen Jahren zur Drehscheibe des Kokain-Handels geworden.
25/12/202323 minutes 23 seconds
Episode Artwork

Unterwegs am 70. Breitengrad

Tromsö, die Pforte zum Eismeer und Nordnorwegens größte Stadt, ist bekannt für ihr pulsierendes Leben, freundliche Menschen und viel Natur und Kultur. In der von Schären, Fjorden und spitzen Berggipfeln umgebenen Stadt sind die Sommer kurz und die Nächte lang. Hier gibt es Nordlicht, Polarnacht und Mitternachtssonne. Tromsö, das 344 Kilometer Luftlinie nördlich des Polarkreises liegt, war Anfang des 20. Jahrhunderts Ausgangspunkt einer Reihe von Expeditionen in arktische und antarktische Gebiete, was ihr den Beinamen Pforte zum Eismeer eintrug.
20/12/202323 minutes 44 seconds
Episode Artwork

Ein Land im Aufbruch

Albanien war in diesem Sommer ein Touristen Hotspot. Immer mehr Menschen entdecken das einst streng abgeschottete und ärmste Land Europas. Dadurch entsteht allerdings auch ein gewaltiger Bauboom mit negativen Auswirkungen auf die Umwelt.
18/12/202323 minutes 42 seconds
Episode Artwork

Richtungswechsel in Manila?

In der sechsjährigen Amtszeit von Rodrigo Duterte fanden tausende Menschen durch dessen Krieg gegen die Drogen den Tod. Seit eineinhalb Jahren ist der Sohn des früheren Diktators Marcos, Ferdinand Jr. Bongbong Marcos, Präsident der Philippinen. Was hat sich geändert seitdem?
18/12/202323 minutes 36 seconds
Episode Artwork

Sporttourismus als Gamechanger?

Segeln, Golfen, Wandern, Mountainbike, Rennrad - Tourismusstrategen in Spanien haben sich das Thema Sport ganz groß auf die Fahnen geschrieben. Nicht zuletzt auf Mallorca: die Insel ist zwar schon seit Jahrzehnten als Radlerparadies bekannt, aber jetzt werden die strampelnden Touristen nochmal neu entdeckt.
18/12/202323 minutes 34 seconds
Episode Artwork

ampf um die Zukunftstechnologie

Sie sind nur so groß wie ein Fingernagel, aber sie stecken in so gut wie in jedem hochentwickelten elektronischen Teil und deshalb sind sie in der ganzen Welt begehrt. Es geht um Highend-Computerchips. Denn wer beim Thema "Künstliche Intelligenz" vorne dabei sein will, muss die besten Chips haben, die es gerade gibt. Die USA entwickeln sie, Taiwan baut sie und China will sie haben.
18/12/202323 minutes 36 seconds
Episode Artwork

Rau, aber herzlich

Harris Tweed ist der Rolls-Royce unter den Wollstoffen. Gewebt wird er auf den Äußeren Hebriden, die wie ein Riegel vor der Nordwestküste Schottlands liegen. Weber auf Harris und Lewis produzieren in ihren kleinen Hütten auf altertümlichen Webstühlen den exklusiven Stoff, der dann das Gütesiegel 'Harris Tweed‘ bekommt.
18/12/202323 minutes 12 seconds
Episode Artwork

Kampf gegen die Tigermücke

Laut der WHO besteht für die Hälfte der Weltbevölkerung die Gefahr, am von Mücken übertragenen Dengue-Fieber zu erkranken. Im südostasiatische Stadtstaat Singapur ist die Tropenkrankheit allgegenwärtig. Um die Gefahr einzudämmen, hat Singapur ein Potpourri an Präventionsmaßnahmen am Start.
18/12/202323 minutes 46 seconds
Episode Artwork

Giorgia Meloni - neue Schale - rechter Kern

Vor gut einem Jahr fragte der "Stern" unter einem Titelbild mit Giorgia Meloni: Ist sie die gefährlichste Frau Europas? Seit Ende Oktober 2022 ist die Rechtsaußenpolitikerin italienische Regierungschefin. Mit rechtem Populismus hatte Meloni die Wahl gewonnen.
18/12/202323 minutes 24 seconds
Episode Artwork

Ikone Nelson Mandela

Nelson Mandela gilt als Nationalheld Südafrikas und als Ikone, die für Vergebung steht. Er war entschiedener Gegner des Apartheidsystems der Rassentrennung. Zeit seines Lebens wollte Mandela gleiche Chancen für alle Menschen, er wurde zum weltweiten Symbol für den Kampf gegen Rassismus, Ungleichheit und Unterdrückung.
18/12/202324 minutes 48 seconds
Episode Artwork

Klimaschutz im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Die US-Regierung von Präsident Biden hat bereits Milliarden Dollar in den Klimaschutz investiert, um Treibhausgasemissionen zu reduzieren und damit die notwendigen Klimaziele zu erreichen. Neben den staatlichen Investitionen in Elektromobilität und erneuerbare Energien gibt es in den USA auch unzählige kleine Projekte oder Betriebe, die etwas für den Klima- oder Umweltschutz tun.
18/12/202323 minutes 33 seconds
Episode Artwork

Der lange Schatten Pinochets

Gegen 06:20 Uhr am 11. September 1973 klingelt das Telefon von Salvador Allende. Der Präsident Chiles erfährt, dass die Streitkräfte seines Landes gegen ihn putschen. Eine Militärjunta unter General Augusto Pinochet übernimmt die Macht. Die Obristen internieren und töten Tausende.
18/12/202323 minutes 42 seconds
Episode Artwork

Punk und Rock im Reich der Mitte

Bunt und lebendig: So sieht die Shanghaier Kunstszene auf den ersten Blick aus. Ein genauer Blick zeigt, welchen Einschränkungen sie unterliegt. In China gibt es keine Kunst- und Meinungsfreiheit. Behörden prüfen im Vorfeld welche Songs bei einem Konzert gespielt werden dürfen - und welche nicht.
18/12/202322 minutes 57 seconds
Episode Artwork

Paradies mit Makeln

Es ist eine Region, deren Konfliktpotential manchmal mit dem Nahen Osten verglichen wurde: Kaschmir, ein Gebiet, das seit über 75 Jahren aufgeteilt ist zwischen Indien, Pakistan und der Volksrepublik China.
18/12/202323 minutes 34 seconds
Episode Artwork

Wahlkampf auf dem Rummelplatz

Im August auf der Iowa State Fair - einer der ältesten und größten Landwirtschafts- und Vergnügungsmessen in den USA - fand das traditionelle Schaulaufen der US-Präsidentschaftskandidaten statt. Iowa ist für die republikanischen Kandidaten enorm wichtig, den hier finden am 15. Januar die sogenannten Iowa Caucuses fest.
18/12/202323 minutes 30 seconds
Episode Artwork

Eine Rettung mit Schattenseiten

Am 2. Dezember 1938 kamen 200 jüdische Kinder mit dem erstensogenannten "Kindertransport" aus Deutschland in Großbritannienan. Bis zum Ausbruch des Krieges im September 1939 wurden aufdiese Weise rund 10.000 Minderjährige in Großbritannien inSicherheit gebracht.
18/12/202323 minutes 33 seconds
Episode Artwork

Die Wildnis vor der Haustür

Wenn vor der Skyline mit großen Schritten Giraffen entlang schreiten und Löwen nur ein paar Kilometer vom Highway entfernt auf Jagd gehen - dann ist man im Nairobi Nationalpark. Was gibt es Schöneres, als hier den Tag zu beginnen? Ausgestreckt auf eine Picknick-Decke mit blökenden Zebras statt mit dem Lärm der Großstadt im Ohr.
18/12/202314 minutes 43 seconds
Episode Artwork

Ich hatte eine Farm in Afrika

Es ist einer der bekanntesten Roman-Anfänge - zumindest für alle, die ein Afrika-Faible haben: "Ich hatte eine Farm in Afrika" denn so beginnen die Erinnerungen der dänischen Autorin Karen Blixen an ihre Jahre in Kenia. Das Haus, in dem sie einen großen Teil dieser Zeit verbrachte, ist heute ein Museum.
18/12/20236 minutes 52 seconds
Episode Artwork

Brücke zur Heimat

Wer vor 60 Jahren als "Gastarbeiter" nach Deutschland kam, war oft abgeschnitten von der alten Heimat, ohne in der neuen anzukommen. Eine Brücke schufen zwischen 1964 und 2002 die sogenannten Ausländerprogramme der ARD auf Italienisch, Griechisch oder Türkisch.
18/12/202325 minutes
Episode Artwork

Unterwegs am 70. Breitengrad

Tromsö, die Pforte zum Eismeer und Nordnorwegens größte Stadt, ist bekannt für ihr pulsierendes Leben, freundliche Menschen und viel Natur und Kultur. In der von Schären, Fjorden und spitzen Berggipfeln umgebenen Stadt sind die Sommer kurz und die Nächte lang. Hier gibt es Nordlicht, Polarnacht und Mitternachtssonne.
18/12/202323 minutes 43 seconds
Episode Artwork

Wo Karl Marx und George Michael ruhen

Im Norden Londons, im Stadtteil Camden, ein bisschen abseits der trubeligen Stadt, liegt der Highgate Cemetery. Ein verwunschener, viktorianischer Friedhof auf dem die sehr Reichen, aber auch die ganz Armen ihre letzte Ruhestätte gefunden haben.
18/12/202323 minutes 44 seconds
Episode Artwork

Ein Land im Griff krimineller Banden

Sie tyrannisieren die Bevölkerung, morden, erpressen, kidnappen und vergewaltigen - der Alltag in Haiti ist von der Gewalt der Banden geprägt. Menschen flüchten in der Hauptstadt Port-au-Prince von einem Stadtteil in den nächsten, weil sie nicht wissen wohin, Hauptsache weg. Sicher ist es mittlerweile nirgendwo mehr.
18/12/202322 minutes 7 seconds
Episode Artwork

Im Land wo die Zitronen blühn

In gut vier Stunden ist man von München aus am Gardasee - jenem Gewässer der fast schon als bayerischer Haussee gilt. Das Freizeitangebot reicht von Wandern, Klettern über Fahrradfahren bis hin zu touristischen und kulinarischen Highlights.
18/12/202323 minutes 55 seconds
Episode Artwork

Großer Nachbar Russland

Sie teilen sich eine mehr als 4000 Kilometer lange Landgrenze und eine wechselhafte gemeinsame Geschichte. Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin tun so, als wären ihre Länder bestens befreundet. Doch wer mit den Menschen entlang der Grenze spricht, hört Widersprüchliches.
18/12/202310 minutes 48 seconds
Episode Artwork

Geheimtipp Turku

Finnlands Hauptstadt ist Helsinki. Doch das war nicht immer so: zwischen 1809 und 1812 war Turku, im Südwesten des Landes gelegen, die Hauptstadt. Turku hat knapp 200.000 Einwohner und ist mit dem Zug nur zwei Stunden von Helsinki entfernt. Die Stadt ist gemütlich und bietet Kunst, Kultur und Geschichte.
18/12/202322 minutes 59 seconds
Episode Artwork

Die Rückkehr der Bisons

Vor rund 100 Jahren waren Büffel in den USA fast ausgerottet. Mittlerweile haben sich die Bison-Bestände erholt. Nicht nur in Nationalparks, sondern auch in Schutzgebieten gibt es wieder freilebende Herden. Auch in der Prärie in Zentral-Montana werden wieder wilde Bisons angesiedelt.
18/12/202323 minutes 37 seconds
Episode Artwork

Im Land wo die Zitronen blühn

In gut vier Stunden ist man von München aus am Gardasee - jenem Gewässer der fast schon als bayerischer Haussee gilt. Das Freizeitangebot reicht von Wandern, Klettern über Fahrradfahren bis hin zu touristischen und kulinarischen Highlights.
18/12/202323 minutes 29 seconds
Episode Artwork

Das Stigma der unehelichen Geburt -

Wenn Frauen in Marokko unverheiratet schwanger werden, haben sie ein großes Problem. Erstens: Sex vor der Ehe ist in dem islamischen Land ein Tabu und kann strafrechtlich verfolgt werden. Zweitens: Abtreibung ist gesetzlich verboten. Und drittens: Wenn das Kind zur Welt kommt, sind sie auf sich gestellt.
18/12/202323 minutes 38 seconds
Episode Artwork

Hightech für Formel1 und NASA

Katharina Kreitz ist eine Pionierin der Technologie-Szene, produziert mit nur 27 Jahren Spezialsonden aus dem 3D-Drucker und revolutioniert damit die Welt der Strömungsmesstechnik. Ihre Kunden: Formel 1, NASA, Airbus und BMW.
18/12/202323 minutes 33 seconds
Episode Artwork

Jeder für sich allein

Südkoreas Wirtschaft gehört mit seinen 51 Millionen Einwohnern bisher zu den weltweit stärksten. Im internationalen Ranking liegt das Land derzeit auf Platz 13. Doch es steht vor enormen Herausforderungen. Eine ist die anhaltend niedrige Geburtenrate.
18/12/202323 minutes 41 seconds
Episode Artwork

Konservativer Südstaat setzt auf E-Mobilität

Das Wort Klimawandel kommt vielen Republikanern in den USA nicht über die Lippen - Fake News sagt ihr großes Vorbild Donald Trump. Dennoch entsteht in den erzkonservativen US-Südstaaten ein sogenannter Battery-Belt für E-Autos. Vor den Toren von Savannah in Georgia etwa baut Hyundai gerade ein gewaltiges E-Auto-Werk- inklusive Batterie-Produktion.
18/12/20238 minutes 50 seconds
Episode Artwork

Strom aus Erdwärme

Im Zeichen des Klimawandels wird Green Energy immer wichtiger. Im Nationalpark Timanfaya auf Lanzarote, einer der Kanarischen Inseln mit vielen Vulkan-Gebieten, haben Forscher nun ein völlig neues System zur Stromgewinnung getestet. Aus der Erdwärme, die sich nur wenige Meter unter der Oberfläche befindet, soll direkt über einen sogenannten Thermogenerator Strom gewonnen werden.
18/12/202313 minutes 33 seconds
Episode Artwork

Missbrauch und die Gemeinschaft von Taizé -

"Es ist wie ein klebriges Spinnen-Netz," sagt eine Frau, die in ihrer Jugend Missbrauch erlebt hat. In der Brüdergemeinschaft von Taizé im Burgund, die jedes Jahr Zehntausende Jugendliche empfängt.
18/12/202323 minutes 32 seconds
Episode Artwork

Serbischer Machtpoker

In Bosnien-Herzegowina läuft einiges schief. Ein großes Problem ist der serbisch-dominierte Landesteil "Republika Srpska". Er ist per Verfassung an Bosnien-Herzegowina gebunden, doch die nationalistische serbische Führung der Republika Srpska denkt gar nicht daran kooperativ mitzumachen sondern versucht den Gesamtstaat Bosnien-Herzegowina auszuhöhlen.
18/12/202323 minutes 25 seconds
Episode Artwork

50 Jahre UN-Mitgliedschaft - vom Feind zum Freund

Am 26. Juni 1945 wurde in San Francisco die UN-Charta unterzeichnet. Der Gründungstext der neuen internationalen Organisation mit 51 Mitgliedstaaten verfolgt das Ziel, den weltweiten Frieden und die Sicherheit nach dem Zweiten Weltkrieg sicherzustellen. Die beiden deutschen Staaten wurden aber erst in den Siebzigern in die Staatengemeinschaft aufgenommen
18/12/202323 minutes 30 seconds
Episode Artwork

Plötzlich im Zentrum der Geopolitik

An Rumäniens Schwarzmeer-Küste wird ukrainisches Getreide in großen Mengen umgeschlagen. Mitte August explodierte eine Seemine an einem Badestrand - die rumänische Schwarzmeer-Küste - gerade mal rund 250 km lang - ist durch den Krieg gegen die Ukraine ins Zentrum der Geopolitik katapultiert worden.
18/12/202322 minutes 42 seconds
Episode Artwork

Im Knebelgriff von China

Laos ist Teil der neuen Seidenstraße - einem Infrastruktur-Projekt Chinas, dessen Straßen, Brücken und Zugstrecken bis nach Deutschland reichen sollen. In Laos waren die Hoffnungen anfangs groß. Jahre später macht sich Ernüchterung breit.
18/12/202323 minutes 37 seconds
Episode Artwork

Demokratie in Gefahr

Die freie, repräsentative Demokratie wird von Rechtspopulisten und Rechtsextremisten in den Schwitzkasten genommen. In Ostdeutschland rufen bei regelmäßigen Demonstrationen Menschen zum Umsturz des Systems auf und schwärmen für Autokraten. "Freie Sachsen" und AfD versuchen, Justiz und Parlamente zu unterwandern und vorzuführen.
18/12/202323 minutes 43 seconds
Episode Artwork

Demokratie in Gefahr

Die freie, repräsentative Demokratie wird von Rechtspopulisten und Rechtsextremisten in den Schwitzkasten genommen. In Ostdeutschland rufen bei regelmäßigen Demonstrationen Menschen zum Umsturz des Systems auf und schwärmen für Autokraten. "Freie Sachsen" und AfD versuchen, Justiz und Parlamente zu unterwandern und vorzuführen.
18/12/202323 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Magie, Macht und Mickey

18/12/202323 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Kampf gegen Bevölkerungsschwund

Jahrzehntelang hat die chinesische Staats- und Parteiführung versucht, das rasante Bevölkerungswachstum zu bremsen. Und es gelang auch, mit der sogenannten Ein-Kind-Politik. Weil aber als Resultat inzwischen die Gesellschaft überaltert, wurde aus der Ein-Kind-Politik erst die Zwei- und dann die Drei-Kind-Politik.
18/12/202311 minutes 11 seconds
Episode Artwork

Mare, Monti, Mafia

Zahlreiche Zivilisationen entdeckten und eroberten Sizilien und hinterließen dabei ihre Spuren: Griechen, Römern, Normannen und Araber. Das Erbe der Insel wirkt daher wie ein bunter Flickenteppich aus Kunst, Architektur, Kochkunst und Geschichte. Hinzukommt die Natur, der Ätna und die ehrenwerte Gesellschaft - die Mafia.
23/05/202323 minutes 23 seconds
Episode Artwork

25 Jahre Karfreitagsabkommen

Das Abkommen im April 1998 war ein kleines Wunder: Es brachte den Frieden in den nördlichen Teil der irischen Insel. Mittlerweile ist die Politik einen Schritt weiter. Es gibt ein Parlament - doch wegen besonderer Regeln und dem Streit um das Nordirland-Protokoll wird eine Regierungsbildung dort blockiert.
22/05/202323 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Auf den Spuren von Jan Vermeer

Er ist eines der letzten Geheimnisse der Kunstwelt: Der niederländische Maler Jan Vermeer. Niemand weiß genau, wie viele Gemälde sein Werk umfassen, wohl nur 30 - 40. Sein Stil ist so außergewöhnlich, dass Forscher aus aller Welt die Gemälde bis auf kleinste Farbpigment untersuchen, um jeden Pinselstrich zu rekonstruieren
22/05/202323 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Leben zwischen Obdachlosigkeit und High Tech

Die kalifornische Metropole San Francisco hat - mindestens - zwei Gesichter. Rund 600-tausend Menschen leben auf der Straße - sind Obdachlos. Gleichzeitig werden hier KI-Chatbots erfunden, Robo-Taxis fahren um die Wette. Wie lebt es sich zwischen diesem unwirklichen Widerspruch
22/05/202323 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Tim und Struppi sind unsterblich

1929 erblickten der Reporter Tim und sein haariger Begleiter, der Foxterrier Struppi, quasi das Licht der Welt. Mit gerade mal 25 Abenteuern überschaubar kurz, gehört die Comicserie TIM UND STRUPPI des Belgiers Georges Remi alias Hergé heute zu den absoluten Comic-Klassikern
22/05/202313 minutes 13 seconds
Episode Artwork

Franziskus - der ausgebremste Reformer

Als Papst Franziskus am 13. März 2013 zum ersten Mal auf die Loggia des Petersdoms tritt, fliegen ihm sofort die Herzen zu. "Buona sera" sagt er, ganz bescheiden wirkt er dabei. Zum ersten Mal ist ein Argentinier Papst, zum ersten Mal nennt sich ein Papst nach dem Bettelmönch Franz von Assisi
22/05/202323 minutes 37 seconds
Episode Artwork

Das Massaker von Ahmici

Butscha, Borodjanka, Mariupol - diese Städte stehen für russische Gräueltaten an der ukrainischen Zivilbevölkerung. Mit großem Entsetzen hat das auch Adnan Zec mitverfolgt. Denn der 43-jährige Bosniake weiß, was das bedeutet. Er war 13, als maskierte Kämpfer der kroatischen Militärmiliz HVO das bosnische Dorf Ahmici überfielen.
22/05/202323 minutes 34 seconds
Episode Artwork

Grenzgänger: Leben und Sterben am Fluss Evros

Giorgos ist Polizeikommandant und stand buchstäblich in der ersten Reihe, als der türkische Präsident Erdogan Ende Februar 2020 einseitig die Grenze zu Griechenland für geöffnet erklärt hat. Tausende Migranten haben damals tagelang am Evros ausgeharrt, um endlich nach Europa zu gelangen.
22/05/202323 minutes 34 seconds
Episode Artwork

Machtkampf zwischen China und den USA

Sie sind zwar klein in der Fläche, verfügen jedoch über riesige Meeresgebiete mit vielen Bodenschätzen und reichen Fischvorkommen. Die pazifischen Inselstaaten. Und sie sind längst zum Zankapfel zwischen China und den USA bzw. Australien geworden.
22/05/202323 minutes 32 seconds
Episode Artwork

Gedenken an ein Kunstgenie

Die Welt gedenkt des wohl größten Künstlers des 20. Jahrhunderts. Pablo Picasso - sein 50. Todestag am 8. April markierte den Start eines ganzen Picasso-Jahres. Besonders wach und nicht unumstritten ist die Erinnerung bei seiner Familie, bei Kuratoren und Augenzeugen.
22/05/202322 minutes 22 seconds
Episode Artwork

Die FPÖ: Rechtspopulisten auf dem Vormarsch

Rund 30 Prozent der österreichischen Wähler würden aktuell der Freiheitlichen Partei Österreichs bei Nationalratswahlen ihre Stimme geben. Also: einer in Teilen rechtsextremen Partei, die Pushbacks fordert und die universelle Gültigkeit von Menschenrechten in Frage stellt.
22/05/202322 minutes 56 seconds
Episode Artwork

Zwischen Schlachtfeld und Friedensdemos

Seit über einem Jahr halten die ukrainischen Truppen den russischen Invasoren stand. Dank der Militärhilfe des Westens. Fast die Hälfte der Deutschen ist nach wie vor für Waffenlieferungen, eine knappe Mehrheit wünscht sich jedoch mehr diplomatische Anstrengungen zur Beilegung des Krieges.
22/05/202323 minutes 56 seconds
Episode Artwork

Kein Ende der Gang-Gewalt

Häuser werden geplündert, abgefackelt. Motorradtaxifahrer werden von den kriminellen Banden angehalten, damit sie Schutzgeld bezahlen. Gangs haben die Kontrolle über Port-au-Prince übernommen.
22/05/202311 minutes 19 seconds
Episode Artwork

4 Jahre Wiederaufbau von Notre Dame

Am 15 April 2019 wurde Frankreich mitten ins Herz getroffen. Die Kathedrale Notre Dame von Paris brannte lichterloh. Seit vier Jahren nun bauen über 300 Steinmetze, Zimmerleute, Restauratoren ihr weltberühmtes Nationalheiligtum mit viel Herz wieder auf.
22/05/202323 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Charles III. – Monarch mit Zukunft?

Fast 70 Jahre nach der Krönung seiner Mutter Elizabeth wurde am 6.Mai König Charles III. feierlich gekrönt. Doch diesmal war es deutlich schlichter als im Juni 1953. Waren damals mehr als 8000 Gäste geladen - waren es bei Charles Krönung nur etwa 2000.
22/05/202323 minutes 13 seconds
Episode Artwork

Ein Staat auf Identitätssuche

75 Jahre nach seiner Gründung und der hart und leidvoll erkämpften Existenz ringt Israel noch immer um seine Identität. Ein jüdischer und demokratischer Staat, ein jüdischer, religiöser oder doch einfach nur ein säkularer, demokratischer Staat.
22/05/202323 minutes 34 seconds
Episode Artwork

Migranten an der US-Grenze

Tausende Menschen, vor allem aus Lateinamerika, versuchen täglich legal oder illegal über die Grenze von Mexiko aus in die USA zu kommen. Laut US-Grenzschutzbehörde gab es zuletzt innerhalb eines Jahres 2,2 Millionen Festnahmen. Die meisten "Aufgriffe" gibt es in der Gegend um El Paso.
22/05/202323 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Spurensuche in Jenin

Es ist ein ganz normaler Morgen für die Al Jazeera Reporterin Shireen Abu Akleh. Die erfahrene Journalistin will über einen israelischen Militäreinsatz in Jenin berichten. Kurz nach ihrem Eintreffen in dem Flüchtlingslager stirbt Shireen Abu Akleh durch einen Kopfschuss. Bis heute ist nicht abschließend geklärt, was wirklich geschah.
22/05/202323 minutes 23 seconds
Episode Artwork

Land in der Krise

Montenegro kennen viele als Urlaubsziel an der Adria. Das Land hat nur etwa 620 000 Einwohner, das entspricht der Einwohnerzahl von Düsseldorf. Deshalb ist das Land nur selten im Fokus internationaler Medien. Nun passiert aber Spannendes in Montenegro.
30/03/202323 minutes 44 seconds
Episode Artwork

Keine Hoffnung auf Frieden

Seit über acht Jahren tobt im Jemen ein blutiger Bürgerkrieg - Hundertausende sind auf der Flucht im eigenen Land -mehr als 23 Millionen Menschen sind auf Hilfe angewiesen, darunter fast 13 Millionen Kinder.
27/03/202314 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Alltag im jüngsten Land der Welt

Als der Südsudan 2011 die Unabhängigkeit vom Sudan erlangte, war die Euphorie grenzenlos. Jahrzehnte lang hatten die Südsudanesen dafür gekämpft, ihre Geschicke selbst in die Hand zu nehmen. Doch schon bald bekämpften sich die Menschen und Stämme gegenseitig.
27/03/202323 minutes 29 seconds
Episode Artwork

Inter Mailand versus AC Milan

Inter Mailand versus AC Milan - Fußball ist in Mailand tief verwurzelt - quasi Volkskultur: Der AC Milan gilt als der traditionelle Arbeiterverein, auf der anderen Seite steht Inter Mailand der Klub des Bürgertums.
27/03/20238 minutes 14 seconds
Episode Artwork

Das schicke Kunstviertel Brera

Von der Piet? zum Harlekin - das schicke Kunstviertel Brera. Ein Besuch in Mailand ohne Brera - kaum vorstellbar! Der adrett hergerichtete Stadtteil im südlichen Zentrum der Stadt versprüht einen ganz eigenen Charme.
27/03/20237 minutes 59 seconds
Episode Artwork

Hip und teuer

Hip und teuer - so kann in aller Kürze Mailand beschreiben. Die Metropole in der norditalienischen Lombardei ist unter jungen Erwachsenen mittlerweile deutlich beliebter als Rom, Venedig und Florenz.
27/03/20236 minutes 35 seconds
Episode Artwork

Tödliche Gewaltspirale

Es gibt kaum ein anderes Land in Europa, in dem so viele Menschen mit Schusswaffen getötet werden wie in Schweden. Seit Jahren bekämpfen sich verfeindete Banden, es geht um Drogen, Rache und Revierkämpfe. Die Täter und Opfer sind oft junge Männer.
27/03/202323 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch?

Sie sind mit dem Export von Öl und Gas reich geworden: Länder wie Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate oder Katar. Doch mittlerweile setzt ein Umdenken ein: Zunehmend investieren die Golfstaaten in Erneuerbare Energien.
27/03/202317 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Trockenheit und zu viel Wasserverbrauch

Der Great Salt Lake in der Nähe von Salt Lake City im US-Bundesstaat Utah ist der größte Salzsee der westlichen Hemisphäre. Doch zu viel Wasserbrauch und die Mega-Dürre im Westen der USA machen dem See zu schaffen.
27/03/20235 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Gesünder Essen - Gesünder Leben

Mehr Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte, weniger Fleisch, Salz und Zucker: Die Bundesregierung will besseres Essen für alle und hat erste Eckpunkte für eine Ernährungsstrategie vorgestellt.
27/03/202323 minutes 40 seconds
Episode Artwork

Hire and fire

Das Thema Massenentlassungen beschäftigt derzeit noch immer die Menschen in Kalifornien. Rund 60.000 Angestellte haben in der Region zwischen San Francisco und San Jose ihren Job verloren. Betroffen sind alle Berufsgruppen .
27/03/202314 minutes 24 seconds
Episode Artwork

10 Jahre AfD – gekommen um zu bleiben

Vor zehn Jahren traf sich eine kleine Gruppe rund um den Wirtschaftsprofessor Lucke und den Publizisten Adam und gründeten die AfD. Im Kern ging es der Gruppe damals um ein Gegenprogramm zur Euro-Rettungspolitik. Doch ihr Kernthema fand die AfD 2015 im Zuge der Flüchtlingskrise.
27/03/202322 minutes 19 seconds
Episode Artwork

10 Jahre AfD – gekommen um zu bleiben

Vor zehn Jahren traf sich eine kleine Gruppe rund um den Wirtschaftsprofessor Lucke und den Publizisten Adam und gründeten die AfD. Im Kern ging es der Gruppe damals um ein Gegenprogramm zur Euro-Rettungspolitik. Doch ihr Kernthema fand die AfD 2015 im Zuge der Flüchtlingskrise.
27/03/202322 minutes 52 seconds
Episode Artwork

Mehr Klasse statt Masse

Mit dem Wohnmobil einmal quer durch Neuseeland, für viele ein Traum. Aber bleibt er erschwinglich? Nach strenger Corona-bedingter Abschottung hat der Inselstaat seine Grenzen wieder geöffnet. Reisende mit kleinem Budget sollen in Zukunft aber besser nicht mehr so viele kommen.
27/03/202312 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Der Fall Nofretete

Viele wichtige Stücke aus der ägyptischen Geschichte befinden sich in europäischen Museen. Wie sie dorthin gekommen sind und ob sie dort rechtmäßig stehen, darum tobt ein oft emotionaler Streit. So auch im Fall der Büste der Nofretete.
27/03/202323 minutes 40 seconds
Episode Artwork

Der Jahrhundertcoup im Diamantenviertel

Am Valentinstag 2003 landen Diebe im Diamantenviertel der belgischen Hafenstadt Antwerpen einen Jahrhundertcoup. Sie erbeuten Edelsteine, Geld und Gold im Wert von mindestens 100 Millionen Euro. Der Raub ist dreist, raffiniert und jahrelang geplant.
27/03/202323 minutes 30 seconds
Episode Artwork

Meine Heimat, meine Zukunft

Eine Zukunft im Iran - für immer weniger junge Menschen ist das vorstellbar. Aber es gibt noch welche, die sich eine Existenz aufgebaut haben, trotz der wirtschaftlichen und politischen Krise.
27/03/202323 minutes 51 seconds
Episode Artwork

Mehr Klasse statt Masse

27/03/202312 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Kampf um die Vormachtstellung

Militärbasen, logistische und finanzielle Hilfen. Im Kampf um den Einfluss im westlichen Pazifik versuchen die USA ihre Macht zu festigen. Das kann man auf den Philippinen sehen, in Mikronesien und auf Palau. Doch auch China buhlt um Einfluss.
27/03/202323 minutes 42 seconds
Episode Artwork

Ein Bergbau-Milliardär für Klimaschutz

Bislang gilt Australien als Klimasünder, der fünfte Kontinent setzt noch immer auf fossile Energien insbesondere auf Kohle. Nun möchte ausgerechnet der Bergbau-Milliardär Andrew Forrest in Australien die grüne Wende vorantreiben.
27/03/202311 minutes 29 seconds
Episode Artwork

Veszprém - Kulturhauptstadt 2023

Veszprém und die Region Bakony-Balaton sind 2023 Kulturhauptstadt. Kunst, Kultur, Geschichte, deutsches Erbe, neue Küche, neue Architektur statt Plattenbau - damit will man auf Augenhöhe kommen mit der Provence und der Toskana.
27/03/20234 minutes 27 seconds
Episode Artwork

Griechenlands europäische Kulturhauptstadt

Elefsina ist eine von drei Europäischen Kulturhauptstädten in diesem Jahr. Dabei hat die Stadt nicht viel mit dem typischen Griechenlandbild gemein: Schmale Gässchen und gemütliche Hafentavernen sucht man hier vergeblich.
27/03/202318 minutes 9 seconds
Episode Artwork

Pünktlich, sauber aber teuer

Die japanische Bahn blickt auf eine über 150-jährige Geschichte zurück. Der Schnellzug Shinkansen ist immer noch der Stolz der Nation. Durch seine eigenen Trassen ist der Zug auch fast immer pünktlich.
27/03/202314 minutes 9 seconds
Episode Artwork

Kulturhauptstadt mit Provinzcharme

Jedes Jahr vergibt die Europäische Union die Auszeichnung "Kulturhauptstadt Europas". Eine von ihnen ist diesmal Veszprem, eine Stadt mit 60.000 Einwohnern im Westen von Ungarn.
27/03/202323 minutes 43 seconds
Episode Artwork

Bald nehmen sie uns die Luft zum Atmen

Nach anderthalb Jahren Taliban-Herrschaft besteht kaum mehr ein Zweifel: Afghanistan ist auf dem Weg zurück in eine dunkle Zeit, in der Frauen vollkommen aus der Öffentlichkeit verschwinden.
27/03/202323 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Ein Osterspaziergang auf der Via Appia

Man muss vom Zentrum Roms aus nur ein paar Busstationen stadtauswärts fahren, dann beginnt am imposanten Grabmal der Caecilia Metella eine andere Welt. Die alte Via Appia, die von Rom in den Süden führt, ist der ideale Ort für einen Osterspaziergang.
27/03/202323 minutes 15 seconds
Episode Artwork

Vom Hütebub zum Südsee-Pionier

1874 wurde Karl Nauer als Sohn eines Landwirts und Seifensieders in Obergünzburg geboren. Bis 1914 fuhr er als Kapitän im Ostasien-Liniendienst des Norddeutschen Lloyd zwischen Indonesien und Papua-Neuguinea und sammelte privat wie im Auftrag großer Völkerkundemuseen Artefakte der indigenen Bevölkerung in Melanesien.
27/03/202323 minutes 57 seconds
Episode Artwork

Vom Hütebub zum Südsee-Pionier

1874 wurde Karl Nauer als Sohn eines Landwirts und Seifensieders in Obergünzburg geboren. Bis 1914 fuhr er als Kapitän im Ostasien-Liniendienst des Norddeutschen Lloyd zwischen Indonesien und Papua-Neuguinea und sammelte privat wie im Auftrag großer Völkerkundemuseen Artefakte der indigenen Bevölkerung in Melanesien.
27/03/202323 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Die namenlosen Toten vom Evros

2022 gab es so viele illegale Grenzübertritte wie seit 2016 nicht mehr. Dabei unternimmt die EU immer mehr Anstrengungen, die Außengrenze abzusichern. Am Grenzfluss Evros zwischen Griechenland und der Türkei wird eine Grenzmauer errichtet.
27/03/202323 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Keine Hoffnung auf Frieden

27/03/202314 minutes 42 seconds
Episode Artwork

Inseln am Ende der Welt

Fidschi liegt inmitten des Südpazifiks und verkörpert das wahr gewordene Südseeparadies. 333 Inseln umfasst Fidschi . Fidschi ist ein Traumziel für Reisende, den dort gibt es alles was man sich erträumt - obwohl es auch dort Probleme gibt.
27/03/202323 minutes 50 seconds
Episode Artwork

Haischutz, Korallenbleiche und nachhaltiger Tourismus

Mehr als 2000 tropische Inseln und Atolle. Das ist Mikronesien. Das Inselparadies liegt östlich der Philippinen im Westpazifik. Bei Tauchern beliebt sind etwa die Inseln Yap und Palau wegen ihrer einzigartigen Unterwasserwelt.
27/03/202314 minutes 22 seconds
Episode Artwork

Perlentauchen im Persischen Golf

Perlen - wer sie findet, darf sie behalten! Perlen können mehrere hunderttausend Euro wert sein. Doch nur etwa jede zehntausendste Auster trägt eine Eine sich. Es ist ein wahres Glücksspiel.
27/03/20236 minutes 28 seconds
Episode Artwork

Tren Maya - ein Zug, der polarisiert

Ende dieses Jahres soll er fertig sein - der Tren-Maya - ein Zug der die Badeorte an der mexikanischen Karibikküste mit den Maya-Ruinen verbinden soll. Das bringt Arbeit sowie Tourismus, allerdings auch viele Probleme.
27/03/202318 minutes 36 seconds
Episode Artwork

Europäische Kulturhauptstadt

Timi?oara -zu Deutsch Temeswar - ist eine der drei Europäischen Kulturhauptstädte 2023. Die Hauptstadt des Banats blickt wie die gesamte Region auf eine wechselvolle Geschichte zurück.
27/03/202323 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Der europäische Wirtschaftsmotor

Vor 60 Jahren Präsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer den Elysée-Vertrag. Sie wollten aus den ehemaligen Erzfeinden Deutschland und Frankreich Freunde machen und so den Frieden in Europa sichern. Heute müssen die beiden Länder eine europäische Antwort auf die Globalisierung finden.
27/03/202323 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Alltag im jüngsten Land der Welt

27/03/202323 minutes 29 seconds
Episode Artwork

Erinnern mit immer weniger Zeitzeugen

Am 27. Januar wird jedes Jahr weltweit der Internationale Holocaust-Gedenktag begangen. In Israel leben noch etwa 175.000 Überlebende des Nazi-Terrors. Doch sie werden immer weniger. Längst stellen sich die Nachfahren die Frage, wie die Erinnerung weitergegeben werden kann.
27/03/202323 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Goldsucher in der Sierra Nevada

Ein paar Klümpchen Gold, gefunden 1848 in der Sierra Nevada, lösten den ersten großen Goldrausch Amerikas aus. 10-tausende suchten ihr Glück in Kalifornien, und bis heute gibt es noch echte Goldsucher die in den Gebirgsflüsse im Norden des Bundesstaats das Flusswasser sieben.
27/03/202323 minutes 24 seconds
Episode Artwork

Der Planet als Notfallpatient

50 Jahre nach der Gründung sieht sich das UN-Umweltprogramm vor großen Herausforderungen. Der Klimawandel ist Hauptthema der vergangenen Jahre. Die jetzige Exekutivdirektorin Inger Andersen bezeichnet den Planeten als Notfallpatient.
26/12/202223 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Die Gräben überwinden

Die Vereinigten Staaten sind schon lange alles andere als einig: die politischen Gräben spalten die Gesellschaft, sprengen Freundschaften und Familien. Immer mehr Amerikaner wollen das ändern.
26/12/202223 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Schöne neue Arbeitswelt

In den USA galt jahrzehntelang: Wer sich etwas aufbauen will, der muss hart arbeiten, dann kann er alles werden. Doch es gibt Veränderungen: in der Arbeitsmoral, im Umgang zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern, nicht zuletzt durch die Pandemie.
26/12/202221 minutes 7 seconds
Episode Artwork

Native Americans zwischen Besorgnis und Zuversicht

In den USA leben 30,9 % der indigenen Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze; - mehr Menschen als bei jeder anderen Bevölkerungsgruppe. Sowohl die Corona-Pandemie, als auch die Opioid-Krise, haben die 'American Indians‘ besonders hart getroffen.
26/12/202223 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Eine Insel zieht um - Die Flucht vor dem Untergang

Rund drei Kilometer vor der Küste Panamas liegt die kleine Insel Gardi Sugdub. Hier leben Angehörige des indigenen Volkes der Kuna. Doch wie lange noch. Der Klimawandel lässt den Meeresspiegel unaufhaltsam steigen.
26/12/202223 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Die letzte Reise der "Westerhamm"

Im indischen Alang, dem größten Schiffsfriedhof der Welt" werden von zehntausenden Wanderarbeitern alte Kähne unter oft fragwürdigen Arbeits- und Umweltbedingungen zerlegt.
26/12/202223 minutes 50 seconds
Episode Artwork

Mussolini reloaded - der Aufstieg der Fratelli d'Italia

100 Jahre nach Beginn des Faschismus sind die Rechten in Italien wieder auf dem Vormarsch. Die Brüder Italiens, politisch noch extremer als Matteo Salvinis Lega, wurden bei den Parlamentswahlen stärkste Kraft.
26/12/202223 minutes 30 seconds
Episode Artwork

Die Macht der Sonne

26/12/202223 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Koalas - mehr als nur hübsche Ohren

Koalas sind besondere Tiere: super Image, nur in Australien vorkommend, leicht zu identifizieren, Geldbringer im Tourismus, aber in großer Gefahr. Bis 2050 könnten die Tiere in freier Wildbahn ausgestorben sein.
26/12/202222 minutes 8 seconds
Episode Artwork

Streifzug über die Galapagosinseln

Für Charles Darwin waren die Galapagos-Inseln das Laboratorium der Evolution. Nirgendwo sonst auf der Erde lassen sich Tiere so gut beobachten wie hier. Die Iguana-Meerechsen ebenso wie Seelöwen, Finken und viele andere Arten.
26/12/202223 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Die Rückkehr zum Mond

26/12/202223 minutes 46 seconds
Episode Artwork

Teurer Wein vom Rand der Wüste

Chinesen lieben Wein, vor allem Rotwein. Früher musste dieser aus dem Ausland importiert werden, doch inzwischen wird immer mehr Wein in China angebaut. Im Landesteil Ningxia ist aus dem nichts ein Weingebiet entstanden.
26/12/202214 minutes 4 seconds
Episode Artwork

Kampf gegen Gewalt

Schießereien gehören in New York zur Tagesordnung - immer wieder trifft es Kinder. Die Eltern sagen es ist genug und fordern endlich wirksame Maßnahmen. Doch bislang kämpfen Polizei und Politik ohne wirklichen Erfolg gegen die Waffengewalt.
26/12/202223 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Indian Summer

Rot, gelb, gold und sogar lila färben sich die Wälder an den Ufern der Finger Lakes im US-Bundesstaat New York. Der "Indian Summer", der milde Herbst im Nordosten der USA, ist eine Farbexplosion.
26/12/202223 minutes 43 seconds
Episode Artwork

Ruhestand unter Palmen

Immer mehr deutsche Rentner setzenm sich in Griechenland zur Ruhe. Neben dem angenehmen Klima und den niedrigeren Lebenshaltungskosten wollen sie dort auch von saftigen Steuervorteilen profitieren.
26/12/202223 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Verkohlte Landschaften

Die abgelaufene Waldbrandsaison auf der iberischen Halbinsel war verheerend: es hat zwar nicht wesentlich öfter gebrannt als sonst, aber die Feuer waren intensiver und ausgedehnter als je zuvor.
26/12/202223 minutes 56 seconds
Episode Artwork

Unter dem Schleier

Seit über einem Jahr sind die Taliban in Afghanistan wieder an der Macht. In dieser Zeit hat sich verändert, vor allem für die Frauen.
26/12/202223 minutes 55 seconds
Episode Artwork

Das blaue Herz Europas

Die Vjosa in Albanien ist einer der letzten lebendigen Wildflüsse Europas. Im gesamten Flussverlauf, also auf einer Strecke von über 270 Kilometern, fließt sie ungezähmt und frei.
26/12/202223 minutes 53 seconds
Episode Artwork

Ein ganz besonderes Segelrevier

San Francisco ist für die meisten Touristen Golden Gate Bridge, die Gefängnisinsel Alcatraz oder Straßen wie die Lombard Street. Doch die Stadt hat auch ein ganz besonderes Segelrevier zu bieten, die San Francisco Bay.
26/12/202223 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Neuhausen - ein ganz besonderes Stadtviertel

München ist für Menschen von außerhalb EINE Stadt, ein großes Ganzes, sozusagen. Aber für die Menschen die hier leben, besteht die Stadt aus vielen Einzelteilen, ihren Stadtteilen. Und jedes Viertel hat seine Besonderheiten.
26/12/202223 minutes 53 seconds
Episode Artwork

Mike Pence - der Retter der US-Demokratie?

Mike Pence war vier Jahre lang US-Vizepräsident. Am 6. Januar 2021 hatte Mike Pence qua Amt die zeremonielle Aufgabe, Joe Bidens Präsidentschaftswahlsieg im US-Parlament offiziell zu bestätigen.
26/12/202214 minutes 9 seconds
Episode Artwork

Neuhausen - ein ganz besonderes Stadtviertel

26/12/202223 minutes 53 seconds
Episode Artwork

Das schönste Ende Griechenlands

Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht lang ist die Fähre 'Blue Star Paros' unterwegs bis zum schönsten Ende Griechenlands: von Piräus bis nach Kastelorizo, 600 Kilometer durch die Ägäis bis zur türkischen Küste.
26/12/202223 minutes 28 seconds
Episode Artwork

Der größte Sklavenhafen der Welt

Rio de Janeiro, Stadt des Samba, des Karnevals, war einer der größten Sklavenhäfen der Welt. Sklaven verluden die europäischen Kolonialherren die Reichtümer Brasiliens auf Schiffe, schufteten auf Kaffeeplantage und bauten Paläste.
26/12/202223 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Wallfahrt nach El Rocio

Hunderttausende kommen zu diesem Fest, auf dessen Höhepunkt in den frühen Morgenstunden des Pfingstmontags eine Madonnenstatue aus ihrem Heiligtum geholt und durch die ungepflasterten Straßen von El Rocio getragen wird.
26/12/202223 minutes 32 seconds
Episode Artwork

Ein Land in der Energiekrise

Eines ist klar: Mit der Kernkraft allein wird Frankreich weder seine Klimaziele erreichen, noch die Stromversorgung sichern können. Auch wenn neue Meiler gebaut werden sollen, sind nun alternative, grüne Energieformen gefragt.
26/12/202223 minutes 34 seconds
Episode Artwork

Unbeugsamer Widerstand

Der Widerstand in der Bevölkerung Myanmars gegen das Militärregime ist ungebrochen. Viele junge Menschen haben sich mittlerweile den sogenannten People's Defence Forces angeschlossen und bekämpfen die Militärjunta.
26/12/202223 minutes 51 seconds
Episode Artwork

Streit der Ethnien

Eingezwängt zwischen Albanien, Nordmazedonien, Montenegro und Serbien liegt der Kosovo. Der Weg zur Unabhängigkeit von Serbien führte über einen blutigen Konflikt, der erst beigelegt werden konnte, als die NATO 1999 militärisch eingriff.
23/12/202223 minutes 44 seconds
Episode Artwork

Unterwegs in Chinatown

Eines der berühmtesten Stadtviertel von San Francisco, Chinatown, hat unter der Corona-Pandemie besonders stark gelitten. Dutzende Geschäfte haben für immer geschlossen. Dennoch hat Chinatown noch immer seinen besonderen Charme.
20/12/202223 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Vergessen, aber nicht verschwunden

Der polnische Grenzschutz registriert pro Monat etwa 1000 Versuche, die polnisch-belarusische Grenze zu überwinden. Nach wie vor befinden sich Geflüchtete im Waldgebiet an der Grenze und hoffen auf eine Chance, aus Belarus in die EU zu gelangen.
19/12/202223 minutes 45 seconds
Episode Artwork

Wer ist Wladimir Putin

Der 24. Februar 2022 hat unsere Welt dramatisch verändert. 77 Jahre nach dem Ende des 2.Weltkriegs tobt in Europa wieder ein Landkrieg. Russische Truppen marschierten in das Nachbarland Ukraine ein - angeordnet von Wladimir Putin.
19/12/202223 minutes 24 seconds
Episode Artwork

Handschlag unter früheren Feinden

Im Frühling 1992 beginnt die Belagerung von Sarajevo. Insgesamt 1425 Tage lang kesseln bosnische Serben die Stadt ein - die längste Belagerung einer Stadt im 20. Jahrhundert.
19/12/202223 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Zünglein an der Waage

Latinos sind die größte und am schnellsten wachsende Wählergruppe in den USA. In vielen Swing-States sind sie wahlentscheidend. Kein Wunder, dass sowohl Republikaner als auch Demokraten bei den Midterms um ihre Wählerstimmen buhlten.
19/12/202223 minutes 44 seconds
Episode Artwork

Exodus, Mangel und Wut

Es waren die größten regierungskritischen Proteste in Kuba seit Jahrzehnten, zehntausende Kubaner demonstrierte vor eineinhalb Jahren gegen den Mangel und für mehr Freiheit. Hunderte wurden verhaftet, verbessert hat sich seitdem nichts.
19/12/202223 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Bergkette voller Kuriositäten

Die Pyrenäen sind nicht einfach nur eine Bergkette, die Spanien von Frankreich trennt. Nein, sie sind ein Ort voller Kuriositäten: Da gibt es etwa den Kleinstaat Andorra, oder in einem Tal sprechen die Bewohner eine eigene Sprache, die es sogar zur Amtssprache in Katalonien geschafft hat.
19/12/202223 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Dem Kind den Indianer austreiben

Vor gut einem Jahr hat der Fund von Hunderten Gräbern auf dem Gelände eines ehemaligen Internats für Kinder aus indigenen Familien Kanada an eines der grausamsten Kapitel seiner Geschichte erinnert.
19/12/202223 minutes 44 seconds
Episode Artwork

Tödlicher Sturm auf Europas Außengrenzen

Immer wieder versuchen Migranten die Grenzanlagen an den spanischen Exklaven Melilla und Ceuta zu überwinden. So versuchten im Juni dieses Jahres etwa 2000 Flüchtlinge die Grenze zu stürmen.
19/12/202222 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Der Deutsche Orden

19/12/202223 minutes 57 seconds
Episode Artwork

Gesetzloses Gebiet

Der abgewählte brasilianische Präsident Bolsonaro hat den Schutz des Amazonasgebiets systematisch geschwächt. Die Abholzung hat Rekordwerte erreicht. Besonders darunter zu leiden haben Brasiliens Indigene.
19/12/202223 minutes 54 seconds
Episode Artwork

25 Jahre nach der Übergabe

1. Juli 1997 - die Volksrepublik China übernimmt die britische Kronkolonie Hongkong. 50 Jahre sollte das Prinzip "Ein Land, zwei Systeme" gelten. Dazu gehören Rechtsstaatlichkeit sowie Presse- und Meinungsfreiheit.
19/12/202223 minutes 51 seconds
Episode Artwork

Kampf dem Ideenklau

Ethno-Mode liegt im Trend und finden sich in Kollektionen vieler großer Modefirmen. Dabei bedienen sich Unternehmen wie Zara, Mango und Shein gern am Design indigener mexikanischer Gruppen, allerdings ohne zu bezahlen.
19/12/202214 minutes 19 seconds
Episode Artwork

Pass auf was Du sagst

Seit Mitte Oktober ist in der Türkei das sogenannte Desinformationsgesetz in Kraft. De Zahl der Anklagen gegen Journalisten und andere im Zusammenhang mit Inhalten auf Social Media häufen sich.
19/12/20225 minutes 29 seconds
Episode Artwork

Brain-Drain, Blogs und Buddha

Zweieinhalb Jahre hatte Bhutan wegen Corona die Grenzen geschlossen, der Tourismus lag brach. Nun kommen die Reisenden zurück, auf der Suche nach Ruhe und Glück, trotzdem verlassen immer mehr gebildete junge Leute das Land.
19/12/202223 minutes 34 seconds
Episode Artwork

Das erste Jahr im Bundestag

Er ist jung, kommt vom Handwerk und ist im Irak geboren, keine typische Vita eines Bundestagsabgeordneten. Dennoch ist Muhanad Al-Halak für die FDP gewählt worden. Seine Heimat ist Niederbayern. Seine Zukunft liegt in Berlin.
19/12/202223 minutes 44 seconds
Episode Artwork

Ein Leben im Dienst des Volkes

Eigentlich schien es immer so, als sei sie unsterblich, die Queen. Sie hat Gandhi getroffen, Nelson Mandela, 14 US-Präsidenten und 15 britische Premiers. Jetzt muss sich die Welt daran gewöhnen, dass sie nicht mehr da ist
19/12/202223 minutes 59 seconds
Episode Artwork

Die Folgen des Ukraine-Kriegs

Die Folgen des russischen Einmarschs in die Ukraine sind weltweit zu spüren. Steigende Energiepreise, eine rasante Inflation und eine schwächelnde Wirtschaft. In Afrika sind die Folgen noch gravierender. Millionen Menschen hungern.
19/12/202223 minutes 35 seconds
Episode Artwork

Russen auf Perspektivsuche

Seit Kriegsbeginn sind viele Russen in die Türkei gekommen, als Verfolgte, als Kritiker, als Menschen, die fürchten, später nicht mehr aus ihrem Land rauszukommen. Die meisten aber kommen mit der Türkei in ein Land, in dem sie nur schwer einen Neustart finden.
19/12/202224 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Mode ist, wenn nix stimmt und alles passt

Iris Apfel, geboren 1921, ist die New Yorker Stilikone - das älteste Supermodel mit dem größten Kleiderschrank der Welt. Apfel ist berühmt für übergroße Mr.- Magoo- Brillen, riesigen Armklunkern, chaotisch wirkende aber äußerst durchdachte Outfits.
19/12/20227 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Tourismus als Fluch und Segen

Bali - viele kennen die indonesische Insel als tropisches Urlaubsparadies. Wie abhängig die Insel mittlerweile von der Tourismusindustrie ist, das hat sich besonders während der Corona-Pandemie gezeigt.
19/12/202213 minutes 44 seconds
Episode Artwork

Tödlicher Sturm auf Europas Außengrenzen

Immer wieder versuchen Migranten die Grenzanlagen an den spanischen Exklaven Melilla und Ceuta zu überwinden. So versuchten im Juni dieses Jahres etwa 2000 Flüchtlinge die Grenze zu stürmen.
19/12/202222 minutes 59 seconds
Episode Artwork

Zwischen Kanisfluh und Zitterklapfen

Nur wenige Kilometer vom Bodensee in Deutschland entfernt, erstreckt sich der malerische Bregenzerwald in Vorarlberg Österreich. Wer hierher kommt, wird mit wunderschöner Natur und herzlicher Gastlichkeit empfangen.
19/12/202223 minutes 20 seconds
Episode Artwork

Streit der Ethnien

Der Kosovo liegt eingezwängt zwischen Albanien, Nordmazedonien, Montenegro und Serbien. Der Weg zur Unabhängigkeit von Serbien führte über einen blutigen Konflikt, der erst beigelegt werden konnte, als die NATO 1999 militärisch eingriff. zz
19/12/202223 minutes 36 seconds
Episode Artwork

50 Jahre Olympiapark

Der Olympiapark in München wird von den Einheimischen und Besuchern rege genutzt. Freizeitsportler joggen um den See oder auf den Olympiaberg, genießen bei Föhn den Ausblick auf die Stadt und in die Alpen oder schwimmen in der Olympiaschwimmhalle.
19/12/202222 minutes 43 seconds
Episode Artwork

Das komplizierte Verhältnis zum Bald Eagle

Er verkörpert Freiheit, Mut und Stärke und ist deshalb der amerikanischste aller Vögel: der Weißkopfseeadler oder Bald Eagle. Doch obwohl Wappentier der USA wurden die Greifvögel mit dem weißen Kopf und dem strengen Blick erbittert gejagt.
19/12/202223 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Das Risiko klettert mit

Die Bergwelt ist ein besonders empfindlicher Lebensraum, in dem Veränderungen besonders schwere Folgen haben. Die Gletscher schmelzen ab oder verschwinden ganz, verheerende Muren gehen ab.
19/12/202222 minutes 53 seconds
Episode Artwork

Menschenwürde und Menschlichkeit

Mehr als 20-tausend afrikanische Migranten sind seit 2020 im Schnitt pro Jahr auf den Kanaren angekommen. An einigen Orten drohte die Stimmung in der Bevölkerung zu kippen. Deswegen wurde vor Ort ein besonderes Integrationsprojekt ins Leben gerufen.
19/12/202223 minutes 56 seconds
Episode Artwork

Energiekrise versus Klimaschutz

Der Klimawandel war in diesem Sommer angesichts der Hitze und Trockenheit auch in Deutschland spürbar. Berlin will zwar den Klimaschutz vorantreiben. Aktuell aber steht die Energiekrise im Fokus.
19/12/202223 minutes 19 seconds
Episode Artwork

Klimakrise in den Alpen

Für die Schweizer Gletscher war 2022 ein katastrophales Jahr. Sämtliche Rekorde der Eisschmelze wurden gebrochen. Rund drei Kubikkilometer Eis gingen verloren. Besonders drastisch zeigt sich der Verlust am Rhonegletscher im Kanton Wallis.
19/12/202223 minutes 37 seconds
Episode Artwork

Keine Partnerschaft auf Augenhöhe

Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Putin ihre Freundschaft. Auch nach Beginn des russischen Angriffskriegs in der Ukraine. Allerdings handelt es sich eher um eine Zweckehe als um eine Partnerschaft auf Augenhöhe.
19/12/202220 minutes 29 seconds
Episode Artwork

Hauptstadt im Dschungel

Es ist ein gigantisches Projekt - Indonesien bekommt eine neue Hauptstadt - fernab der langsam im Meer versinkenden Mega-Metropole Jakarta. Am Bauende 2045 sollen zwei Millionen Menschen in Nusantara wohnen.
19/12/20229 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Der griechische Watergate-Skandal

Ein Journalist wird mit einer Spähsoftware ausspioniert, ein führender Oppositionspolitiker ebenfalls. Es scheint Verbindungen zu der Regierung nahestehenden Personen zu geben.
19/12/202217 minutes 52 seconds
Episode Artwork

Freaks, die auf Federn starren - Notizen von der Straße von Gibraltar

Für die einen sind sie Spinner, für die anderen ein Wirtschaftsfaktor: jährlich kommen rund 20.000 Vogelbegeisterte zur Meerenge von Gibraltar, die Millionen Zugvögel zu sehen, die hier zwischen Afrika und Europa wechseln.
30/05/202223 minutes 9 seconds
Episode Artwork

Kaliforniens neuer Goldrausch? - Notizen vom Salton Sea

Ohne Lithium geht in der Tech-Welt nichts. Das "weiße Gold" steckt vor Allem in Akkus von Laptops, Smartphones und E-Autos. In Kalifornien wurden riesige Vorkommen von Lithium unter dem Salton Sea gefunden.
30/05/202223 minutes 42 seconds
Episode Artwork

Perserteppiche - mehr als ein Exportschlager - Notizen aus dem Iran

Perserteppiche gehören zu den gefragtesten Produkten des Iran. Der Orientteppich ist aber mehr als nur eine Wertanlage. Seine Jahrtausende alten Geschichte spiegelt die Kunst und Kultur des heutigen Iran wider.
30/05/202223 minutes 38 seconds
Episode Artwork

Kampf gegen Gewalt - Notizen aus New York

Schießereien gehören in New York zur Tagesordnung - fast täglich kommen auch Kinder in die Schusslinie - oft mit tödlichem Ausgang. Die Eltern sagen es ist genug und fordern endlich wirksame Maßnahmen.
30/05/202223 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Leben im Schatten der "Spezialoperation" - Notizen aus Russland

Ein Großteil der russischen Bevölkerung unterstützt die sogenannte "militärische Spezialoperation" in der Ukraine. Viele hüten sich allerdings ihre wahre Meinung zu äußern.
30/05/202223 minutes 40 seconds
Episode Artwork

Pressefreiheit in Gefahr - Notizen aus Griechenland

Vor gut einem Jahr wurde Giorgos Karaivaz brutal ermordet. Der bekannte Investigativ-Reporter hat über Verbindungen zwischen Polizisten und organisierter Kriminalität berichtet. Die Ermittlungen ziehen sich hin.
30/05/202223 minutes 41 seconds
Episode Artwork

Der Hype ums Zocken - Notizen aus Atlantic City

Der Sport-Wetten Hype in den USA macht Zocken wieder salonfähig. Die Gewinnsummen sind enorm - auch für die Wettanbieter. In Atlantic City versucht man damit wieder zu altem Glanz zu gelangen.
30/05/20224 minutes 42 seconds
Episode Artwork

Wasser ist Leben - Notizen aus Brasilien

Kein Land der Welt hat so viele Süßwasserreserven wie Brasilien. Doch sie scheinen, sich zu reduzieren. Darauf deutet zumindest der drastische Schwund an Oberflächenwasser hin.
30/05/202214 minutes 34 seconds
Episode Artwork

Die Welt des Sumo - Notizen aus Japan

Sumo-Ringen - das ist nichts für Leichtgewichte. Die meisten Kämpfer wiegen mindestens 150 Kilogramm. Diese Art von Ringkampf ist eine Mischung aus dicken Männern, Religion und Tradition.
30/05/202223 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Die mühsame Zähmung der Online-Riesen - Notizen aus Brüssel

Der "Digital Services Act" soll endlich Ordnung in die Digitale Welt Europas bringen. Die EU macht mit dem DSA Ernst mit ihrem Vorhaben, große Online-Plattformen wie Google, Amazon, Facebook und Co. stärker zu regulieren.
30/05/202212 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Königin für einen Sommer - Notizen aus dem Wallis Teil 2

Eringer Kühe gelten als störrisch, eigensinnig und kampfeslustig. Alljährlich treten die wehrhaften schwarzbraunen Kampfkühe in den Ring, um die Vorherrschaft in der Herde und im Kanton festzulegen.
30/05/202219 minutes 30 seconds
Episode Artwork

Amerikas Ölindustrie im Zeichen des Ukrainekriegs - Notizen aus Texas

Angesichts des Öl- und Gasembargos gegen Russland ist der Ölpreis ist so hoch wie seit Jahrzehnten nicht. Klingt nach guten Geschäften für die US-Öl-Industrie. Aber die Begeisterung in Texas hält sich in Grenzen.
30/05/202214 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Dudelsack, Kilt und Whisky - Notizen aus Schottland

Schottland gehört zwar zu Großbritannien, doch das Land ist anders als England, und die Menschen sind es ebenfalls. Sie pflegen ihre Eigenarten, sie tragen Kilt, spielen Dudelsack, trinken Whisky und essen gehackten Schafsmagen.
30/05/202223 minutes 56 seconds
Episode Artwork

Just in Time - Notizen aus New York

Äpfel, Eier, Müllbeutel, auf App-Klick in zehn Minuten an der Tür - Just-in-Time-Lieferdienste machen es möglich. Der harte Kampf um minutenschnelle Lieferung Produkten des täglichen Bedarfs hat in New York Fahrt aufgenommen.
30/05/202218 minutes 17 seconds
Episode Artwork

Wasser ist Leben - Notizen aus Kenia

Das kenianische Schutzgebiet Ol Pejeta ist bekannt für seine große Anzahl von seltenen Nashörnern. Eigentlich wird der Park von zwei Flüssen gut mit Wasser versorgt. Doch in Kenia herrscht Dürre.
30/05/20227 minutes 19 seconds
Episode Artwork

"Christus kam nur bis Eboli" - Notizen aus Aliano

Der berühmte Roman von Carlo Levi beschreibt den Alltag in Aliano in der südwestlichen Basilicata in den späten 1930er Jahren. 1400 Einwohner, keine Infrastruktur, Brigantentum und das Ende der zivilisierten Welt.
30/05/202221 minutes 36 seconds
Episode Artwork

Erinnerungskultur im Wandel - Notizen aus dem Süden der USA

In den Südstaaten wird die Konföderierten-Flagge allmählich eingeholt Nach dem Tod von George Floyd ist in den USA das Thema Rassismus und Vergangenheitsbewältigung wieder auf der Tagesordnung.
30/05/202223 minutes 38 seconds
Episode Artwork

Die Königin der Königinnen - Notizen aus dem Wallis Teil 1

Eringer-Kühe stammen aus dem Val d'Hérens im Kanton Wallis. Diese Tiere gehören zu den ältesten Kuhrassen der Welt. Viele Bauern halten diese Kühe nicht wegen des Fleisches sondern nur für Kuh Kampf.
30/05/20223 minutes 25 seconds
Episode Artwork

Hindufanatiker gegen Muslime - Notizen aus Indien

Sie sind eine Minderheit in einem mehrheitlich hinduistischen Staat: die gut 170 Millionen Muslime, die es in Indien gibt. Seit gut zwei Jahren gibt es nun immer wieder gewalttätige Auseinandersetzungen.
30/05/202223 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Christen unter dem grünen Halbmond - Notizen aus Marokko

In Marokkos Kirchen saßen bislang nur wenige Gläubige. Doch seit immer mehr Christen aus Afrika zuziehen, füllen sich die Bänke und ihre Bräuche werden sichtbarer.
30/05/202223 minutes 34 seconds
Episode Artwork

Profit auf Kosten der indigenen Bevölkerung - Notizen aus Mexiko

Es sind die natürlichen Ressourcen in Mexiko, die internationale Konzerne locken. Leidtragende dieser Großprojekten sind häufig indigene Gemeinden. Umwelt - und Menschenrechte werden verletzt.
30/05/202222 minutes 17 seconds
Episode Artwork

Rau, aber herzlich - Notizen von den Äußeren Hebriden

Harris Tweed ist der Rolls-Royce unter den Wollstoffen. Gewebt wird er auf den Äußeren Hebriden, die wie ein Riegel vor der Nordwestküste Schottlands liegen.
11/04/202223 minutes 41 seconds
Episode Artwork

Die Lava ist noch heiß - Notizen von La Palma

September 2021 auf La Palma bricht völlig überraschend ein Vulkan aus. 85 Tage war er aktiv, hat fast 3000 Gebäude zerstört, tausende Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden, der finanzielle Schaden ist immens.
11/04/202223 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Land im Chaos - Notizen aus dem Irak Teil 2

2021 feierte der Irak 100-jähriges Bestehen. Die Gründungsgeschichte prägt den Irak bis heute. Denn die britische Kolonialmacht hatte dem Staat damals einige Großbaustellen mit in die Wiege gelegt.
11/04/20225 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Die "Great Lakes" - Notizen aus den USA

11/04/202223 minutes 44 seconds
Episode Artwork

150 Jahre Yellowstone Nationalpark - Notizen aus den USA

Europa hat Kathedralen, Schlösser und Paläste - Nordamerika seine Naturdenkmäler. Im Nordwesten der USA wurde 1872 Yellowstone zum weltweit ersten Nationalpark erklärt.
11/04/202223 minutes 37 seconds
Episode Artwork

Das Ende vom Frieden - Notizen aus Israel

Ende März 2002 sprengte sich ein palästinensischer Attentäter in einem Hotel in der israelischen Hafenstadt Netanja in die Luft. Bis heute sagen Israelis: "Danach war Israel nicht mehr das gleiche Land."
11/04/202223 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Zwischen Trend und Tradition - Notizen aus Dagestan

Die Berglandschaft Dagestans ist atemberaubend und wird immer mehr zur Urlaubsregion. Martha Wilczynski hatte die Gelegenheit Dagestan vor Beginn des Ukrainekriegs und den westlichen Sanktionen gegen Moskau zu besuchen.
11/04/202223 minutes 19 seconds
Episode Artwork

Zwischen Lavendel und Fremdenhass - Notizen aus Südfrankreich

Zwischen traumhafter Landschaft und Provence-Charme gedeiht in "Provence Alpes Cotes d´Azur" zum Teil krudes Gedankengut. Der Rassemblement National ist hier in einigen Gemeinden sehr präsent.
11/04/202223 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Die Müllsucher von Nairobi - Notizen aus Kenia

Auf Nairobis größter Müllhalde Dandora sind hunderte Menschen damit beschäftigt, den Abfall anderer zu trennen und mit dem Verkauf von Plastik oder Metall umgerechnet einen Euro am Tag zu verdienen.
11/04/202223 minutes 42 seconds
Episode Artwork

Land ohne Limit - Notizen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten Teil 1

Die VAE haben sich zu einer Regionalmacht entwickelt. Riesige Ölvorkommen ermöglichen den Emiratis ein Leben im Luxus, ihre Herrscher präsentieren den kleinen Staat am Golf gerne als "Übermorgenland".
11/04/202217 minutes 37 seconds
Episode Artwork

The Windy City - Notizen aus Chicago

Die Stadt Chicago wurde 1830 gegründet, damals siedelten gerade mal 200 Menschen am Lake Michigan. Seitdem wächst und wächst die Metropole - nicht nur an Einwohnern, sondern sie wächst auch in die Höhe.
11/04/202223 minutes 58 seconds
Episode Artwork

Tequila - Flüssiges Gold - Notizen aus Mexiko

Der mexikanische Agavenschnaps feiert Absatz- Rekorde: 2021 wurden rund 500 Millionen Liter Tequila produziert. Seit Stars wie George Clooney oder Carlos Santana ins Tequila-Business eingestiegen sind, liegt Tequila im Trend.
11/04/202221 minutes 35 seconds
Episode Artwork

Im Griff der Drogenbanden - Notizen aus Marseille

11/04/202223 minutes 29 seconds
Episode Artwork

Ein Land wappnet sich gegen den Klimawandel - Notizen aus den Niederlanden

Wenn das Wasser in den Ozeanen steigt, dann sind vor allem tiefliegende Küstengebiete bedroht. Und auf keine Region in Europa trifft das so sehr zu, wie auf die Niederlande.
11/04/202223 minutes 24 seconds
Episode Artwork

50 Jahre Bloody Sunday - Notizen aus Nordirland

Es begann als friedliche Demonstration in der nordirischen Stadt Derry und endete mit 13 Toten, erschossen von britischen Soldaten. Der Bloody Sunday führte zu einer Eskalation des Nordirland-Konflikts, die bis heute nachwirkt.
11/04/202223 minutes 43 seconds
Episode Artwork

Olympische Winterspiele - eine Bilanz - Notizen aus Peking

So unpolitisch und konfliktfrei, wie es das IOC gerne gehabt hätte, waren die Winterspiele von Peking nicht. Corona, Menschenrechte, Gigantomanie und Umweltschutz prägten neben den sportlichen Wettkämpfen das Bild der Spiele.
11/04/202223 minutes 33 seconds
Episode Artwork

Leben als Minderheit - Notizen aus Polen

Die deutsche Minderheit in Polen ist nicht groß, von den rund 38 Millionen Einwohnern bekennen sich etwa 300 000 zu ihren deutschen Wurzeln. Doch nun gibt es Schwierigkeiten.
11/04/202223 minutes 59 seconds
Episode Artwork

Kontrolliertes Kiffen - Notizen aus den Niederlanden

Die Niederländer waren lange stolz auf ihre liberale Drogenpolitik - allerdings wurde dabei offenbar übersehen, dass damit auch der organisierten Kriminalität Tür und Tor geöffnet wurde.
11/04/202213 minutes 56 seconds
Episode Artwork

Weltkulturerbe Rumba Congolaise - Notizen vom Kongo

Die Rumba gilt als lateinamerikanischer Tanz mit Ursprung vor allem in Kuba. Aber ihre Wurzeln liegen am Kongofluss. Die Rumba ist populär und überall im Land zu hören, egal zu welchem Anlass.
08/04/20226 minutes 14 seconds
Episode Artwork

Amerikas Schandfleck - Notizen aus Guantanamo

Im Januar 2002, brachten die USA die ersten Gefangenen des "Krieg gegen den Terror" nach Guantanamo, in Ketten und mit Augenbinden. Nur vier Monaten nach den Anschlägen von 9/11 lautet die Botschaft: "Wir haben die Schuldigen".
08/04/202223 minutes 39 seconds
Episode Artwork

Unterwegs in den Belluneser Dolomiten - Notizen aus dem Val di Zoldo

Die Gipfel der Civetta und des Monte Pelmo begrenzen das Val di Zoldo, ein Tal mitten in den Belluneser Dolomiten - bis heute erstaunlich ursprünglich und einsam.
08/04/202223 minutes 28 seconds
Episode Artwork

Der Widerstand lässt sich nicht brechen - Notizen aus Myanmar

Am 1. Februar 2021 stürzte Myanmars Armee die demokratisch gewählte Regierung von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi. Den anhaltenden Widerstand gegen den Staatsstreich bekämpft die Junta mit brutaler Gewalt.
08/04/202221 minutes 34 seconds
Episode Artwork

American Football und der Schmerz - Notizen aus den USA

Der beliebteste Sport in den USA ist auch der gefährlichste. Wer sein Leben lang Football spielt, von der High-School bis in die Profi-Liga, wird sich oft schwer verletzten.
08/04/202214 minutes 9 seconds
Episode Artwork

Brüchiger Frieden - Notizen aus Kolumbien

Vor knapp fünf-einhalb Jahren schlossen die kolumbianische Regierung und die Farc-Guerilla einen Friedensvertrag. Er sollte ein halbes Jahrhundert Bürgerkrieg beenden. Das Land kommt jedoch weiterhin nicht zur Ruhe.
08/04/202223 minutes 50 seconds
Episode Artwork

Die "Ericsson List" - Notizen aus dem Irak

Der schwedische Netzwerkausrüster Ericsson steht unter Druck. Es laufen wieder Korruptionsermittlungen. Hintergrund sind Vorwürfe, Ericsson habe mit seinen Geschäftspraktiken im Irak indirekt Terror-Organisationen finanziert.
08/04/202223 minutes 32 seconds
Episode Artwork

Ein politischer Präsident in Krisenzeiten - Notizen aus Berlin

Der alte Bundespräsident ist auch der neue: Frank-Walter Steinmeier ist mit großer Mehrheit von der Bundesversammlung im Amt bestätigt worden.
08/04/202223 minutes 7 seconds
Episode Artwork

Was macht der Krieg mit der Europäischen Union - Notizen aus Brüssel

Der Krieg in der Ukraine hat die EU zusammenrücken lassen. In Rekordgeschwindigkeit hat sie Sanktionen gegen Russland verabschiedet. Doch welche Auswirkungen hat der Krieg längerfristig auf die EU-Politik?
08/04/202223 minutes 43 seconds
Episode Artwork

Der Absturz der Lira - Notizen aus der Türkei

Seit Monaten ist die türkische Lira in einem stetigen Abwärtskurs. Die Inflationsrate ist zweistellig. Die meisten Menschen im Land leiden darunter, denn die Preise steigen - und zwar deutlich schneller als ihre Einkommen.
08/04/202222 minutes 34 seconds
Episode Artwork

Feminismus hat viele Gesichter - Notizen aus Lateinamerika

Ende 2020 schrieben Argentiniens Frauen Geschichte - Schwangerschaftsabrüche wurde legalisiert. Das Ringen um das Gesetz löste eine Bewegung mit Wirkung für den ganzen Kontinent aus.
08/04/202223 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Neuer Markt - was von der Dotcom-Blase bleibt - Notizen aus Frankfurt

Aktienwahn, Börsengurus, Computeraktien: Mehr brauchte es nicht, um vor genau 25 Jahren eine riesige Finanzblase zu erschaffen. Vor einem Vierteljahrhundert startete an der Frankfurter Börse der "Neue Markt".
08/04/202223 minutes 22 seconds
Episode Artwork

Das Paradies von Bagdad - Notizen aus dem Irak

Die Mutanabbi-Straße ist eine der ältesten Straßen Bagdads. Ihre Geschichte geht in das neunte Jahrhundert zurück. Während der Abbasiden-Zeit entstand an ihrer Stelle der erste Buchhändlermarkt Bagdads.
08/04/20227 minutes 9 seconds
Episode Artwork

70 Jahre Queen Elizabeth II - Notizen aus Großbritannien

1952 wurde aus der jungen Prinzessin Elizabeth Windsor über Nacht Königin Elisabeth II, als ihr Vater König Georg VI überraschend starb. Inzwischen sitzt die 95-jährige so lange auf dem Thron wie kein britischer Monarch vor ihr.
08/04/202223 minutes 25 seconds
Episode Artwork

Märtyrer im Islam - Notizen aus dem Libanon

Während das Martyrium - der Tod für den Glauben an die gerechte Sache - im Westen längst Geschichte ist, prägt es in den Krisenregionen der arabischen Welt das Bewusstsein vieler Menschen. Der Märtyrer, wird im Islam hoch verehrt.
08/04/202223 minutes 58 seconds
Episode Artwork

Ein Zug, ein Land, ein Volk - Notizen aus Kanada

Für manch einen Kanadier ist er nach wie vor Lebensader und Herzstück des Landes, der "Canadian". Eine Eisenbahnlinie, die mit ihrer Gründung Land und Leute miteinander verband und prägte.
25/05/202023 minutes 31 seconds