Winamp Logo
Mama-Talk - Von Mamas für Mamas Cover
Mama-Talk - Von Mamas für Mamas Profile

Mama-Talk - Von Mamas für Mamas

German, Personal/Lifestyle/Family, 1 season, 224 episodes, 3 hours
About
Hallo, wir sind Theresa und Jenny. Wir sind vielleicht keine Über-Muttis, aber beste Freundinnen Mamas, die mit viel Herz und im besten Fall ebenso viel Verstand ihren Alltag wuppen. Wir kennen uns schon seit dem Sandkasten und uns begleitet das Thema „Kinder und Kindererziehung“ schon unser halbes Leben. Jenny ist gelernte Erzieherin, und Theresa ist bereits mit zarten 17 Jahren zum ersten Mal Mama geworden. Jetzt mit 30+ sind wir immer noch beste Freundinnen und haben gemeinsam 5 Kinder in allen Altersgruppen. Und entsprechend viel haben wir uns auch immer zu erzählen. Im Mama-Talk haben wir bestimmt nicht auf jede Frage die perfekte Antwort. ABER: wir sind immer offen und ehrlich und geben unsere Erfahrungen und Anregungen gerne an andere Mütter weiter. In unserem Mama-Talk Podcast wird gelacht, gelästert und geweint… Denn genau so ist das Leben von Müttern und Vätern: laut, leise, langweilig, stressig, traurig, lustig … Einfach: echt!
Episode Artwork

RE-RELEASE: Kindergeburtstage

Kindergeburtstage, das bedeutet ja heutzutage nicht mehr einfach nur einladen und Kuchen hin stellen. Nein, Kindergeburtstage sind häufig regelrechte Events! Unsere Mütter Sabrina und Verena sind aber der Meinung, so muss ein Kindergeburtstag finanziell nicht ausarten und Spaß sollen Mütter auch dabei haben. Verena plant den Geburtstag mit ihrem 6-jährigen Sohn zusammen und dafür wird Wochen vorher auch schon zusammen gebastelt. Die Bastelanleitungen findet sie im Internet. Da gibt es aber auch ganz andere Geburtstage. Jedem Kind ein Kostüm dem Motto gemäß, Bastelmaterial und noch ne umfangreiche Mitnehm-Tüte. Sabrina regt das auf! Sie ist der Meinung, man muss nicht viel Geld ausgeben, um eine Spitzenparty zu machen! Kleiner Hinweis: Die Episode wurde erstmals am 24.10.20217 veröffentlicht.
7/9/202418 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Weg vom 24/7-Alltagsstress! - Im Talk mit Mama-Mindcoach Nina Schmidt

In dieser Folge ist zwar Alina nicht dabei, aber dafür hat sich Mela Unterstützung eingeladen. Gästin Nina ist Mindcoach und hat eine ganz besondere Vision: Mamas sollen aus dem Dauerstress rauskommen und ihre eigenen Bedürfnisse wieder vorne anstellen. Wie das funktionieren kann - auch ganz ohne Zeitaufwand - erläutert Nina am Beispiel von Melas alltäglichen Herausforderungen im ersten Babyjahr. Kleiner Spoiler: Mit denen kann wohl jede Mama was anfangen. Also, wenn ihr wissen wollt, wie ihr euren Alltag stressfrei gestalten und mit positiven Vibes füllen könnt, dann hört rein in diese Episode vom Mama-Talk! :) Ihr findet Nina auf Instagram @ninaschmidt_coaching.
7/2/202448 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

RE-RELEASE: Kranke Kinder und unsichere Mütter

Krankes Kind - das erste Mal Fieber, viele junge Mütter sind dann hilflos und ratlos. Verena kennt das und war oft mit ihrem Sohn Henry beim Arzt oder im Kinderkrankenhaus, weil sie unsicher war und nicht wusste, was sie tun sollte. Ihre Meinung, lieber einmal mehr zum Arzt als zu spät zu handeln. Sabrina ist da entspannter und meint, man muss sich immer das ganze Kind ansehen und dann beurteilen. Jede Mutter reagiert anders, wenn ihr Kind krank ist. Es gibt kein falsch oder richtig, meinen Sabrina und Verena, aber es ist wichtig, dann auch einen guten Kinderarzt zu haben, der die Bedenken und Befürchtungen der Mütter ernst nimmt. Kranke Kinder, Ärzte und Naturheilmittel sind Thema dieses Podcasts. Kleiner Hinweis: Die Episode wurde erstmals am 04.10.2017 veröffentlicht.
6/25/202421 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Herzschmerz garantiert: Die erste Nacht ohne Baby

Mela hat's gewagt…Sie hat die erste Nacht ohne ihren Baby Boy verbracht und mit Alina in Hamburg übernachtet. In dieser Folge sprechen die beiden über die (nicht besonders erfolgreichen) Reisevorbereitungen, lästiges Abpumpen und das ganze Gefühlschaos, das mit der ersten Nacht ohne Baby einhergeht. Und nicht nur das: Denn wie das bei zwei besten Freundinnen nun mal so ist, schweifen die beiden auch ein wenig in andere Themen ab… Spoiler Alert: In dieser Folge erfahrt ihr auch, welches neue Schimpfwort Peanut auf einmal gerufen hat… Egal, ob ihr die erste Nacht ohne Kind schon hinter euch gebracht oder noch vor euch habt: Hört rein in diese Folge voller Humor, Verständnis und Mitgefühl!
6/18/202444 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

RE-RELEASE: Von der U1 bis zur Schul-Eingangs-Untersuchung

Kinder durchlaufen viele Untersuchungen von der U1 direkt nach der Geburt bis zur Schuleingangsuntersuchung. Solche Untersuchungen bedeuten für Eltern und später auch für die Kids immer etwas Aufregung. Ja, und es gibt sogar Eltern, die die Kinder auf solche Untersuchungen regelrecht trainieren. Unsere Mütter Sabrina und Verena sehen das kritisch. Denn solche Untersuchungen sind ja dafür da, den Entwicklungsstand der Kinder zu dokumentieren und mögliche Defizite festzustellen, die man dann ja beheben kann. Und letztendlich sollen Eltern durch diese Untersuchungen ja auch Sicherheit bekommen. Üben oder nicht vor solchen Untersuchungen - diese Fragen stellen sich viele Mütter. Sabrina und Verena haben da ganz unterschiedliche Erfahrungen gemacht und ihre ganz persönlichen Meinungen zu. Kleiner Hinweis: Die Episode wurde erstmals am 22.09.20217 veröffentlicht.
6/11/202420 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Tabuthema Stille Geburt: Wir sprechen drüber!

In dieser Folge geht es um sensible, aber so wichtige Themen: Fehlgeburten und stille Geburten. Darüber sprechen wir mit unserer Gästin Lisa. Sie ist Mama von vier Kindern, zwei davon hat sie während der Schwangerschaft verloren. Und Lisa hat eine Vision: Sie möchte mit dem Tabu rund um Fehlgeburten und späte Schwangerschaftsabbrüche aufräumen und auch anderen Betroffenen eine Stimme geben. Darum erzählt sie uns offen und ehrlich von ihren Erfahrungen. Wir sprechen über Fehler im System, die richtige Hilfe durch Freunde und Familie und letztendlich über Wege, den Verlust zu integrieren. Wenn ihr gerade ähnliche Erfahrungen macht oder gemacht habt: Ihr müsst da nicht alleine durch!
6/4/20241 hour, 5 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Sonderepisode "Real Talk zu KiTa-Streiks"

Heute geht es um ein höchstaktuelles und -emotionales Thema: Den KiTa-Mangel. Alina kann da ein Lied von singen und selbst Mela mit ihrem acht Monate alten Baby Boy bekommt die Betreuungsengpässe in Deutschland zu spüren. In dieser Folge sprechen die beiden über kurzfristige KiTa-Schließungen, utopische Ansprüche von Arbeitgebern und die gesellschaftlichen Hintergründe des Ganzen. Denn eins ist klar: Arbeit und Kinderbetreuung ohne Unterstützung von der Familie oder Babysittern unter einen Hut zu bekommen funktioniert so einfach vorne und hinten nicht…
5/28/202441 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Gut gemeint, aber toxisch: Vergiftete "Experten"-Tipps

"Ziehen Sie Ihrem Kind mal lieber eine Jacke an" oder "Kein Wunder, dass die Kleinen heutzutage nicht mehr schlafen können bei diesen ganzen neumodischen Erfindungen" - Solche Kommentare haben alle Mamas schon mal gehört. Sei es von der Familie oder auch von völlig Fremden auf der Straße. Und solche Kommentare sind gar nicht mal so ohne. Denn gerade in der ersten Zeit mit Kind fühlen sich Mütter noch besonders verletzlich und schnell verunsichert in dem was sie tun. Heute sprechen Mela und Alina über ihre Erfahrungen mit Mom-Shaming und was toxische Tipps von vermeintlichen "Expert:innen" mit ihnen machen. Es geht um Situationen, in denen sie Tipps dankend annehmen und darum, wann sie ihren Lieben auch einfach mal sagen: "Danke, aber ich möchte gerade keinen Ratschlag". Meist steckt hinter diesen übergriffigen Bemerkungen ja kein böser Wille. Denn sogar Mela und Alina verurteilen das Verhalten anderer Eltern manchmal zu schnell und erwischen sich selbst beim Mom-Shaming. Fazit dieser Folge: Mamas, ihr gebt euer Bestes und ihr macht das toll!
5/21/202442 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Wie soll ich das alles bloß schaffen?! Haushalts-Hacks mit Cleanfluencerin "Goldkindchen_"

Kennt ihr das auch? Dieses Gefühl, Kind, Job und Haushalt einfach nicht unter einen Hut zu bekommen? Und fragt ihr euch auch manchmal, wie andere das eigentlich schaffen? Damit seid ihr nicht allein! Unserer heutigen Gästin Jenny ging es genauso, als ihre Elternzeit vorbei war und sie auf einmal nicht mehr genug Zeit für die alltäglichsten Dinge hatte. Also hat sie kurzerhand aus der Not eine Tugend gemacht und einen Instagram-Account gegründet. Unter dem Namen "Goldkindchen_" postet sie dort Content rund um Zeitmanagement, Alltagsorganisation und Haushalts-Hacks. Und Alina und Mela fragen Jenny natürlich zu all diesen Themen aus. Hört rein, wenn ihr wissen wollt, wie ihr effektive Routinen entwickeln könnt, die euch den Alltagswahnsinn mit Kind erleichtern und wie ihr mit nur 15 Minuten am Tag Ordnung in eurem Zuhause und damit auch in eurem Kopf schaffen könnt. Ganz nach dem Motto "Clean space, clean mind"!
5/7/202449 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Geld, Haushalt, Kinder…So wird Familie fairer! Mit Ronja und Louisa von "equaly"

In dieser Folge ist geballte Female Power am Start! Mela und Alina sprechen nämlich mit Ronja und Louisa, den Frauen hinter der App "equaly". Mit der App können Paare alltägliche Aufgaben, wie Hausarbeit und Kinderbetreuung fair untereinander aufteilen. Denn noch heute übernehmen Frauen im Durchschnitt weitaus mehr davon als Männer! Besonders schockierend sind die Zahlen für Mütter: Durch unbezahlte Care-Arbeit verlieren Frauen mit Kindern nämlich zwischen 40 und 70 Prozent ihres Lebenseinkommens (!) im Vergleich zu kinderlosen Frauen. Dass das echt gar nicht mehr zeitgemäß ist und warum es den beiden trotzdem nicht um eine strikte 50/50-Aufteilung geht, erfahrt ihr in dieser Episode vom Mama-Talk. Außerdem erklären euch Ronja und Louisa, wie ihr herausfindet, wer in eurer Beziehung eigentlich mehr Care-Arbeit übernimmt, wie ihr auch finanziell unabhängig bleibt und wie ihr euch auf lange Sicht weniger streitet.
4/23/202449 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Fernreise mit Baby: Mela beantwortet eure Fragen

Mela ist zwar schon eine ganze Weile wieder da, aber in dieser langersehnten Folge erzählt sie endlich von ihrer Elternzeit auf Sri Lanka und beantwortet eure Fragen rund um Reisevorbereitungen, Ängste, Jetlag und Co. Es geht um den Reiseablauf, Impfungen, kalte Füße kurz vor der Reise, Babyschlaf mit Zeitverschiebung, das perfekte Alter für Fernreisen, Paar-Zeit im ersten Jahr mit Kind und, und, und… Auch Alina berichtet von ihrer Elternzeit im Ausland und gibt noch den ein oder anderen Tipp. Also, wenn ihr auch plant, eure Elternzeit im Ausland zu verbringen, aber noch ein bisschen Bammel habt, dann ist diese Folge was für euch! Viel Spaß beim Reinhören! :) Beginn der Themenbesprechung: 00:02:27
4/9/202450 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Was ihr für eine selbstbestimmte Geburt wissen müsst! Mit Autorin Lena Högemann

Unangekündigte Eingriffe, unangebrachte Kommentare oder nichts essen und trinken dürfen… Gewaltvolle Erfahrungen unter der Geburt sind in Krankenhäusern leider keine Seltenheit. Auch Gästin Lena Högemann hat eine traumatische Geburt hinter sich. Mit den Erinnerungen hatte sie lange zu kämpfen. Über ihre gewaltvolle erste Geburt und ihre selbstbestimmte zweite Geburt hat sie ein Buch geschrieben und teilt ihre Erfahrungen in dieser Folge mit Mela und Alina. Es geht um den Umgang mit traumatischen Erlebnissen, aber auch um die richtige Vorbereitung auf eine gewaltfreie und vor allem selbstbestimmte Geburt. Denn beim Gespräch wird klar: Vielen Frauen fällt es schwer, übergriffige Handlungen von Ärzten oder Hebammen überhaupt als solche zu identifizieren. Sie gehen davon aus, dass sie bei ihrer Geburt einfach "Pech hatten" oder suchen den Fehler bei sich. Falls es euch auch so geht, ist ganz wichtig: Ihr seid nicht allein und vor allem seid ihr nicht schuld!
3/26/202448 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Sonderepisode “Working Mom und Kita-Kind: Wir gegen das System“

Alina und Mela stehen vor der gleichen Herausforderung wie wohl jede Mutter: Der Tag hat eindeutig zu wenig Stunden! Die besten Freundinnen haben es sogar noch nicht mal hinbekommen, eine gemeinsame Episode aufzunehmen. Darum hat Alina sich kurzerhand das Podcastmikro für ein Solo geschnappt und gibt Einblicke in ihr Leben als Working-Mom, und wie sie mit dem ständigen Druck als berufstätige Mutter eines Kita-Kindes zurechtkommt. Ohne Familienanschluss, und mit einer Kita-Betreuung, die immer mal wieder wegbricht. Spoiler: Mit dem Druck kam sie eine Zeitlang gar nicht gut klar. Sie und ihr Partner hatten sich häufiger gestritten, wer nun eigentlich mehr macht für die Familie, bis sich beide doch tatsächlich hingesetzt haben, um in eine Excel-Tabelle (!) zu tippen, welche Aufgaben jeder wirklich übernimmt. Das ist für Alina zwar maximal „unsexy“, aber es war dann doch auch ziemlich lehrreich. Denn plötzlich stand da schwarz auf weiß: Jeder macht unglaublich viel! Und diese Erkenntnis brachte die Wende zum Besseren….
3/19/202420 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Sechs Monate als Mama! Melas Baby-Update

Melas Baby-Boy ist mittlerweile schon sechs Monate alt und in dieser Solo-Folge berichtet Mela von ihren Erfahrungen aus dem ersten halben Jahr mit Kind. Es geht um Zahnen, Kinder-Krankheiten, die erste Periode nach der Schwangerschaft und andere Themen, die bestimmt auch in eurem Mama-Alltag eine Rolle spielen. Hört rein, wenn ihr wissen wollt, wie ihr euer Baby abwechslungsreich beschäftigen, ihm das Stillen zum Einschlafen abgewöhnen und mit der Beikost starten könnt. Beginn der Themenbesprechung: 00:01:50
3/12/202437 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Mythos "Mutterinstinkt": Ein Talk mit Expertin Annika Rösler

"Ach, das sagt dir dann dein Mutterinstinkt" ist eine Aussage, die viele von euch bestimmt schon mal gehört haben. Dass es diese instinktiven Verhaltensweisen aber gar nicht gibt, fällt vielen Mamas dann erst nach der Geburt auf. Sei es beim Stillen oder beim ersten Zäpfchen geben. Um genau über dieses Thema zu sprechen haben sich Mela und Alina eine Expertin eingeladen. Annika ist dreifache Mama und Autorin des Buches "Mythos Mutterinstinkt". Sie erklärt, wie es überhaupt dazu kam, dass der Begriff "Mutterinstinkt" entstanden ist - denn wissenschaftlich ist er nicht! In vielen Fällen wird nämlich das erfahrungsgelenkte Bauchgefühl mit dem angeblichen Instinkt verwechselt. Dabei auch ganz wichtig: JEDE Person, die einen engen Kontakt mit einem Kind pflegt, kann zu ihm eine starke Bindung aufbauen. Ganz egal, ob Mama, Papa, Großeltern, oder, oder, oder… Also, hört rein! Und schaut auch gerne für mehr Infos bei Mama-Talk auf Instagram vorbei! :) @mama_talk_podcast Beginn der Themenbesprechung: 00:03:02:00
2/27/202445 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Der Nuckel muss weg! Wie die Schnuller-Entwöhnung gelingt

Schnuller: Ja oder Nein? Da streiten sich die Geister… Letztendlich kann der Schnuller dabei helfen, die Mutter zu entlasten und die Beziehung des nicht stillenden Partners zum Kind zu stärken. Falls ihr euch bei eurem Baby für den Nuckel entschieden habt, hat Alina in dieser Solo-Folge ihre Tipps und Tricks zum Thema Schnuller-Entwöhnung für euch. Und dabei ist wichtig: Die Entwöhnung geht schon los, wenn euer Baby noch ganz klein ist. Warum Alina sich bei Peanut für den Schnuller entschieden, warum ein Nuckel dem Baby nicht bei jedem Weinen in den Mund gesteckt werden sollte, warum sie buchstäblich Angst vor der Schnuller-Entwöhnung hatte und wie sie dann am Ende ganz ohne Belohnung gut funktioniert hat, erklärt euch Alina in dieser Folge vom Mama-Talk.
2/13/202432 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Allein und stark: Ein Einblick in das Alleinerziehend sein mit Nina Finken

Mela und Alina sind in dieser Folge nicht nur zu zweit, sondern haben sich Verstärkung eingeladen: Nina Finken ist alleinerziehende Mama, Mentorin und Ärztin und gibt den beiden Einblick in das Alleinerziehend sein. Es geht unter anderem um alleinige Belastung, körperliche und psychische Grenzen und den Umgang mit Schuldgefühlen bzw. "mom guilt". Außerdem erzählt Nina, wie es ihr gelungen ist, nach Hilfe von außen zu fragen und sie anzunehmen und von besonderen Verhaltensweisen, die ihr helfen, ihre Energie einzuteilen und ihren Alltag zu meistern, um bestmöglich für ihren Sohn da zu sein. Durch ihre persönlichen Erfahrungen, macht sie aufmerksam auf Probleme, denen alleinerziehende Eltern in ihrem alltäglichen Leben begegnen und über die im gesellschaftlichen Diskurs kaum gesprochen wird. Beginn der Themenbesprechung: 00:02:18
2/6/202432 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Elternstreit: Die häufigsten Konfliktthemen in der ersten Zeit mit Kind

Durch ein Baby verändert sich die Beziehung mit dem Partner oder der Partnerin und Konflikte bleiben da nicht fern. Als frischgebackene Mama erzählt Mela ihrer besten Freundin Alina in dieser Folge von den aktuellen Streit-Themen zwischen ihr und ihrem Partner Felix - und das aus der Ferne. Mela und Felix verbringen ihre Elternzeit nämlich gerade auf Sri Lanka. Aber egal, ob Berlin oder Sri Lanka: Die Konfliktthemen bleiben die gleichen. Auch Alina berichtet von strittigen Themen in ihrer Beziehung. Rückblickend auf ihre erste Zeit mit Baby und auch in Bezug auf die aktuelle Situation mit Kleinkind. Bei den klassischen Elternstreit-Themen sind sich die beiden Freundinnen einig: Individuelle Freizeitgestaltung und dem anderen die "richtigen" Routinen mit dem Kind erklären zu wollen, stehen da ganz oben auf der Liste. Konflikte sind natürlich ganz normal, aber trotzdem tut es gut, die Erfahrungen von anderen zu hören, sich verstanden zu fühlen und relaten zu können. Und ein paar Tipps dazu, wie Konfliktsituationen am besten zur Zufriedenheit beider Parteien gelöst werden können, gibt's auch in dieser Folge. Also, hört rein! Und schaut auch gerne für mehr Infos bei Mama-Talk auf Instagram vorbei! :) @mama_talk_podcast
1/23/202444 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Schlaf, Kindlein, Schlaf: Das Streitthema Babyschlaf

In dieser Solo-Folge spricht Mela über ihr Herzensthema Schlaf. Aus allererster Hand erzählt sie als frischgebackene Mama von der Schlafentwicklung ihres Babys, ihren eigenen Schlafproblemen als Assistenzärztin und den Tipps und Tricks, die für sie und ihr Baby funktioniert haben. Grundsätzlich gilt: Nur weil etwas EINMAL nicht funktioniert, nicht aufhören, es auszuprobieren. Es geht um Einschlafbegleitung, Abendroutinen, die Gewöhnung ans Beistellbett, Wachstumsschübe bzw. Entwicklungssprünge, Schlafbedarf von Neugeborenen, Schlafregressionen, den Umgang mit Schreianfällen und vieles mehr. Diese Folge ist für alle Schwangeren, insbesondere mit dem ersten Baby, für neue Mamas und natürlich alle, die sich für das Thema Schlaf interessieren. Also, hört rein! Und schaut auch gerne für mehr Infos bei Mama-Talk auf Instagram vorbei! :) @mama_talk_podcast
1/9/202433 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Der Jahresrückblick: Unser Jahr 2023

Das Jahr 2023 ist zu Ende und Alina und Mela blicken zurück: Auf alles was sie in diesem Jahr gemacht und geschafft haben. Mela erzählt erzählt von einer ganz besonderen Reise, die sie in diesem Jahr mit ihrer Mama unternommen hat und Alina spricht das Thema Erwachsensein und sich dessen mehr und mehr beuwsst zu werden an. Außerdem geht es um die "Rush Hour des Lebens", Muttertät, Konfliktthemen in der Partnerschaft, die Beziehung zu den eigenen Eltern, nachdem man selbst ein Kind hat und Vorsätze für das neue Jahr 2024. Hört rein in die Folge und schaut auch gerne für mehr Infos bei Mama-Talk auf Instagram vorbei (@mama_talk_podcast)!
12/26/202332 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Tabuthema Gender Disappointment: Lieber ein Mädchen oder einen Jungen?

"Hauptsache das Baby ist gesund" ist eine Aussage, die man häufig von werdenden Eltern in Bezug auf das Geschlecht ihres Kindes hört. In dieser Folge vom Mama-Talk sprechen Mela und Alina als Mamas von zwei Jungs offen darüber, ob sie sich bei ihrem ersten Baby ein bestimmtes Geschlecht gewünscht haben und inwiefern der Begriff "Gender Disappointment" bei ihnen zugetroffen hat. Es geht um Voruntersuchungen, Baby-Namen, die weitere Kinderplanung nach dem ersten Baby, anerzogene Charaktereigenschaften und gesellschaftliche Geschlechter-Stereotype. Hört rein in die Folge und schaut auch gerne für mehr Infos bei Mama-Talk auf Instagram vorbei! :) @mama_talk_podcast
12/12/202339 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Baby-Update: Melas erste drei Monate als Mama

Die ersten drei Monate mit Baby sind ein Auf und Ab der Gefühle und besonders nervenaufreibend. Das erste Quartal hat Mela als frischgebackene Mama mit ihrem Baby gerade hinter sich. Darüber spricht sie mit ihrer besten Freundin Alina, die sich an diese Zeit zurückerinnert und die an der einen oder anderen Stelle relaten kann. Es geht um schwierige Wohnsituationen, das Zittern bei jeder neuen Erfahrung mit Baby, aber auch um überwundene Unsicherheiten und Gleichberechtigung in der Beziehung mit dem Partner. Egal, ob ihr diese Zeit mit euren Kindern schon hinter euch habt oder gerade mitten drin steckt, die Erfahrungen anderer Mamas zu hören und sich darin wiederzufinden, gibt doch immer ein gutes Gefühl. Also hört auf jeden Fall rein in diese Folge vom Mama-Talk! Und schaut auch gerne für mehr Infos bei Mama-Talk auf Instagram vorbei! :) @mama_talk_podcast
11/28/202356 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Baby-Essentials: Was braucht man WIRKLICH fürs Baby

Vom Schnuller über die Kleidung bis hin zu den Spielsachen… Viele Eltern verlieren bei der riesigen Produktvielfalt schnell den Überblick und folgen vor der Geburt vom ersten Baby dem Motto je mehr, desto besser. In dieser Folge vom Mama-Talk sprechen Mela und Alina über die wahren Essentials in der ersten Zeit mit Baby und über ihre Fehlkäufe. Und dabei wird klar: Soo viel ist das gar nicht, was man WIRKLICH braucht. Hört doch mal rein für eine Checkliste und schaut auch gerne für mehr Infos bei uns bei Instagram vorbei: @mama_talk_podcast.
11/14/202341 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Urlaub mit Kind: Ein Widerspruch in sich?

Die erste Reise mit Kind steht an und der Kopf beginnt zu rattern: Was brauche ich alles? Wie plane ich den Urlaub am besten? Und der Klassiker: Was habe ich vergessen? In dieser Folge erzählt Alina aus ihrem reichen Urlaubserfahrungsschatz. So ist es ihr tatsächlich gelungen, mit Mann und Kleinkind 2 Monate aus nur 2 Taschen zu leben. Ihrer Freundin Mela steht das Abenteuer "Urlaub mit Kind" noch bevor und sie macht sich darum fleißig Notizen für ihre anstehende Reise, die sie in ihrer Elternzeit noch machen will. Es geht um Zweifel und Unsicherheiten vor und während der Reise, die Must-Haves auf der Reisecheckliste, wie z. B. den Reisebuggy YOYO BABYZEN und im ersten Moment enttäuschte Urlaubserwartungen. Schaut doch gerne für mehr Infos bei uns bei Instagram vorbei: @mama_talk_podcast
10/31/202356 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Inside Trotzkopf! Einblicke in die Autonomiephase

Viele Kinder werden mit 2 Jahren spürbar selbstständiger. Eine tolle Sache, aber auch eine, die tierisch anstrengend ist. Willkommen in der Autonomiephase! Ich (Alina) habe da auch schon mal 37 Minuten mit einem anscheinend grundlos schreienden und weinenden Kind auf dem kalten Winterboden verbracht. Die große Frage in solchen Situationen ist für alle Mütter gleich: Wie kann ich damit umgehen? Und da habe ich ein paar Anregungen, die euch hoffentlich helfen, die Autonomiephase positiver zu gestalten und zwar für alle! Zuerst hilft es schon mal, die Gründe zu kennen, warum euer Kind sich so … speziell… verhält (Spoiler: Es ist NICHT Trotz!) Es geht auch darum, eigene negative Muster zu durchschauen und zu durchbrechen. Und es geht um eine gesunde Balance zwischen Grenzen und Bedürfnisorientierung. Hört gerne rein! Ich hoffe, ihr könnt was mitnehmen :-) Das könnt ihr auch bei uns auf Instagram: @mama_talk_podcast
10/17/202337 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Voruntersuchungen: Schwangerschafts-TÜV bestanden?

Der Schwangerschaftstest ist positiv, die Hormone kicken und das Gefühl von Überforderung ist direkt da, egal wie gut Frau und Mann sich vielleicht vorbereitet haben. Der erste Gang zur Gynäkologin steht an und nach einem ersten Termin gibt’s jede Menge schlaue Broschüren… Informationen, die dir den Weg zum Schwangerschafts-TÜV vereinfachen sollen. In dieser Folge sprechen wir über all die Untersuchungen, die während einer Schwangerschaft anstehen und ich, Melanie, versuche aus ärztlicher Sicht ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen. Ich erzähle euch, welche Untersuchungen ich gemacht habe und welche ich ausgelassen habe. Außerdem sprechen wir mit Julia, die eine „untypische“ Untersuchung mit Befund hatte und die gesamte Schwangerschaft auf den Kopf gestellt hat. Viel Spaß beim Zuhören! Wir freuen uns über eine Bewertung und Feedback. Und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram. Wenn ihr mehr über Julia und CMV erfahrt möchtet, folgt dem Link: https://starkgegencmv.de/
10/3/20231 hour, 29 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Glaubenssätze im Wochenbett

Das Wochenbett – die ersten acht Wochen nach der Geburt. Und ich, Melanie, bin mittendrin! In dieser Folge erzähle ich euch, wie sich das Wochenbett und die ersten Zeit mit meinem Sohn anfühlen. Viele Neu-Mamas kennen bestimmt den Drang, nach der Geburt schnell wieder durchzustarten – ich auch. Bei einigen funktioniert das, bei mir nicht und das hat mein Körper mir mit einer schönen Brustentzündung, Fieber und Schüttelfrost klar signalisiert. Warum es für mich nicht so einfach ist, die Hilfe von meinem Partner und meiner Mutter zu akzeptieren und mit welchen Gedanken und Glaubenssätzen ich sonst derzeit konfrontiert werde, besprechen Alina und ich in der neuen Folge Mama-Talk. Viel Spaß beim Zuhören :-) Wir freuen uns über eine Bewertung in deiner Podcast App. Folge und gerne auch bei Instagram.
9/19/202342 minutes
Episode Artwork

Das Baby ist da! Melas Geburtsbericht.

Herzlichen Glückwunsch an Mela und Felix, der kleine Baby-Boy ist auf die Welt gekommen. Ich (Alina) freue mich sehr, dass Mela in dieser Folge ein Update gibt und erzählt, wie es ihr und ihrer kleinen Familie geht. Außerdem packt Mela aus und verrät, warum es mit dem Geburtspool nichts geworden ist, warum sie gerne die 13 Kilometer bis zur Klinik gelaufen wäre und warum sie nur mit ihrem pinken Plüsch-Bademantel und Schlappen bekleidet, auf der Geburtsstation klare Ansagen gemacht - und auf eine PDA bestanden hat. Es geht um erdbebenartige Schmerzen, wirklich witzige Momente, um Geburtsverletzungen und das ganz große Glück. Viel Spaß beim Zuhören :-) Wir freuen uns über eine Bewertung in deiner Podcast App. Folge und gerne auch bei Instagram: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
9/5/20231 hour, 19 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Gesunder Babyschlaf - mit Tipps von Sylvie von "wirschlafen"

Wenn Babys auf die Welt kommt, schlafen sie im Schnitt 16-18 Stunden am Tag verteilt auf mehrere Schlafphasen. Der Schlafrhythmus unseres Kindes weicht vollkommen von unserem eigenen ab, das bedeutet am Anfang eine große Umstellung. Schlaf ist für mich, Mela, ein großes Thema, und ich habe mir schon während meiner Schwangerschaft Gedanken darüber gemacht, wie mein Kind wohl schlafen wird. Damit es von Anfang an möglichst wenig Probleme gibt, habe ich mit Sylvie von [„wirschlafen“](https://www.instagram.com/wirschlafen/?hl=de) gesprochen, sie ist Expertin in Sachen Babyschlaf und hat mir ein paar nützliche Tipps an die Hand gegeben und viele Fragen beantwortet. Wir sprechen auch über das Schlafverhalten von kleinen Kindern und warum ich Alina sehr bewundere. Spoiler: Peanut hat von Beginn an regelmäßig geschlafen, weil Alina sehr viel Zeit und Mühe in eine Routine gelegt hat. Hört also gerne in die neue Folge Mama-Talk. Wir freuen uns über eine Bewertung in deiner Podcast App. Folge uns und Sylvie gerne auch bei Instagram. Hinweis: Diese Folge haben wir vor der Geburt von Melas Baby aufgezeichnet.
8/22/202341 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Warten auf Melas Baby-Boy

"Das Baby kommt auf jeden Fall vor ET, das habe ich im Gefühl…", das hat Mela mir (Alina) während der Schwangerschaft schon häufiger gesagt. Den ET haben wir mittlerweile überschritten und der kleine Baby-Boy macht es sich noch eine Weile bequem, bevor es losgeht. Währenddessen haben wir uns die Zeit mit einer neuen Folge Mama-Talk vertrieben, in der wir über Melas letzte Vorbereitungen, Ängste, Sorgen und Vorfreude gesprochen haben. Und Mela verrät uns, wie sie last minute noch eine Hebamme für das Wochenbett - und für eine Hausgeburt gefunden hat. Stay tuned und schickt Mela gerne gute Gedanken :-) Viel Spaß beim Zuhören! Wir freuen uns über eine Bewertung und Feedback. Und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram.
8/8/202349 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Mama-Blessing: Eine etwas andere Babyparty für Mela

„Ich fühle mich ganz glücklich“ und ich werde auch nach einigen Tagen noch nicht müde, das zu wiederholen. Alina hat für mich, Melanie, ein Mama-Blessing aka eine etwas andere Babyparty organisiert und mir damit einen großen Wunsch erfüllt. Bei diesem Event haben wir gemeinsam mit Frauen, die mir nahestehen, meine Schwangerschaft zelebriert. Wir haben zusammen gegessen und getrunken, meditiert, Gespräche geführt und dabei haben wir viel gelacht und tatsächlich auch geweint. Was genau ein Mama-Blessing ist, wie es sich von einer typischen Babyparty unterscheidet und warum ich mich jetzt ein bisschen besser auf meine Rolle als Mami vorbereitet fühle, hört ihr in der neuen Folge Mama-Talk. Viel Spaß beim Zuhören! Wir freuen uns über eine Bewertung und Feedback. Und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram.
7/25/202342 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Mein erstes Jahr mit Baby - Erwartung vs. Erfahrung

„Wie hat sich das erste Jahr mit Peanut für dich angefühlt, auf einer Skala von 1-10?“ – „1-10“ – und bei dieser Antwort muss ich über mich selbst lachen. In dieser Folge sprechen Melanie und ich über ihre Erwartungen und meine Erfahrungen im ersten Jahr mit Baby. Warum ich bei meiner Antwort irgendwie schmunzeln musste? Weil das erste Jahr mit Peanut einfach irre war durch so viele verschiedene Emotionen, Glück, Trauer, Liebe … gepaart mit der Aufgabe, sich als Mutter neu zu finden. Wir sprechen über Schlafmangel, Melas Horrorthema, Stillen und Gefühlsachterbahnfahrten. Viel Spaß beim Zuhören! Wir freuen uns über eine Bewertung und Feedback. Und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram @mama_talk_podcast
7/11/202348 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Mom-Shaming mit Leo & Lulu vom "Der Deine Mudda Podcast"

Wir haben heute zwei tolle Frauen zu Gast und freuen uns sehr über Lulu & Leo vom „Der Deine Mudda Podcast“. Zu viert sprechen wir heute über Sätze, die das Mama-Leben verschönern – haha! Mom-Shaming heißt das Phänomen, bei dem Mütter ungefragt kritisiert, verschämt oder verurteilt werden, weil sie – man kann es nicht anders sagen – eine Entscheidung getroffen haben. Euch ist vielleicht auch schon mal dieser oder ein ähnlicher Satz begegnet: „Du willst dein Kind also jetzt schon in die Kita geben, aha“… Mom-Shaming ist Mist – und kann rückblickend doch auch sehr amüsant sein. Wir erzählen euch über unsere Erfahrungen und verraten, wann Diplomatie auch mal gegen klare Ansagen ersetzt werden musste. Spoiler: bei der Post, im Flugzeug, im Museum, im Café, … Hört selbst! Viel Spaß 😊 Hier könnt ihr in die neuste Folge von Leo & Lulu hören: https://open.spotify.com/episod/2WoxT2liKH55axlweyK7R3?si=V10hN4F7RPyGW7mrT4ISCA Und hier kommt ihr zum Insta-Account: https://www.instagram.com/derdeinemuddapodcast/?hl=de
6/27/202359 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Was Sprache beim Mamawerden mit uns macht

Wusstet ihr, dass Frauen erst seit ca. 1900 Medizin studieren dürfen? Und dafür brauchten sie noch viele Jahrzehnte die Zustimmung eines Mannes. Kein Wunder also, dass viele Begriffe aus der Geburtshilfe auch deshalb nicht so richtig zeitgemäß, passiv und patriarchal geprägt sind – und dass, obwohl die Geburt doch so aktiv und weiblich ist. Wir sprechen in dieser Folge über Begriffe, wie Entbindung, Wehen und Kaiserschnitt, und überlegen, was diese mit uns als (werdende) Mamas machen. Freut euch auf ein Herzensthema von Melanie und auf ein Gespräch voller Mut, Selbstbestimmtheit und auf eine große Portion Empowerment. Wir freuen uns über eine Bewertung und Feedback. Und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram.
6/13/20231 hour, 17 seconds
Episode Artwork

Disneyfilme mit Kindern gucken - ja oder nein?

Schneewittchen und die sieben Zwerge, Die Schöne und das Biest, Aladdin - die Liste ist unendlich lang mit Filmen, die unsere Kindheit geprägt haben. Disney hat den Ruf, für beste Unterhaltung für die ganze Familie zu sorgen – nicht zu Unrecht. In dieser Folge erzählen wir euch, wie uns unsere Lieblingsfilme Arielle und Pocahontas geprägt haben, und warum wir die Filme heute durch etwas andere Augen sehen. Wir überlegen, ob und wie wir unsere Kinder Disneyfilme schauen lassen wollen. Warum Disneyfilme eine Chance sein können, mit unseren Kindern schon früh über Rollenbilder und Diversität zu sprechen, hört ihr in der neuen Folge Mama-Talk. Folgt uns gerne bei Instagram: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de *** Es ist ganz schön aufregend, die Welt auf den eigenen kleinen Füßen zu entdecken. Deshalb ist es wichtig, dass die Kleinen in hochwertigen Schuhen unterwegs sind. Wir freuen uns, dir unseren Unterstützer **elefanten** vorzustellen. Schau doch mal im [Onlineshop](https://www.elefanten.de/DE/de/shop/welcome.html?utm_source=podcast&utm_medium=julep&utm_campaign=promotion) vorbei und spare mit unserem Code "Podcast20" 20% auf Schuhe, Bekleidung und mehr. Den Rabattcode könnt ihr im Warenkorb angeben. ***
5/30/202352 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Geburtsvorbereitung: Kurse, Elterngeld und Kredite?

Wer den Begriff Geburtsvorbereitung hört, denkt erst einmal an die verschiedenen Kurse, die werdende Mütter und Eltern während der Schwangerschaft belegen können. „Check“, sagt Melanie. Doch da ist auch noch der bürokratische Wahnsinn... Alina und Melanie gucken gemeinsam auf ihre Checkliste: Sorgerecht bei nicht verheirateten Paaren anmelden? Check. Vaterschaftsanerkennung? Check. Elterngeldantrag. Halb-Check. Hört gerne in die neue Folge und erfahrt auch, warum Alina vor wenigen Monaten auf ein Kredit- „Angebot“ gestoßen ist, obwohl sie sich eigentlich nur um einen Betreuungsplatz für Peanut kümmern wollte. Spoiler: Kopfschütteln ist vorprogrammiert. Folgt uns gerne bei Instagram :-) *** Es ist ganz schön aufregend, die Welt auf den eigenen kleinen Füßen zu entdecken. Deshalb ist es wichtig, dass die Kleinen in hochwertigen Schuhen unterwegs sind. Wir freuen uns, dir unseren Unterstützer **elefanten** vorzustellen. Schau doch mal im [Onlineshop](https://www.elefanten.de/DE/de/shop/welcome.html?utm_source=podcast&utm_medium=julep&utm_campaign=promotion) vorbei und spare mit unserem Code "Podcast20" 20% auf Schuhe, Bekleidung und mehr. Den Rabattcode könnt ihr im Warenkorb angeben. ***
5/16/202353 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Babymoon, Push Present & Co: Wie sinnvoll sind Schwangerschaftstrends?

Schwangerschaften lassen sich gut verkaufen, das ist kein Geheimnis. Reiseanbieter bieten Babymoon-Reisen an, beim Juwelier gibt es neben Eheringen auch eine Schublade für Ringe als Geschenk für die Mutter nach der Geburt, und Fotografinnen spezialisieren sich auf Geburtsfotografie. In dieser Folge sprechen Alina und Melanie über Schwangerschaftstrends und erklären, welchen Trend sie sinnvoll finden. Kann eine Geburtsfotografin dabei helfen, die Geburt zu verarbeiten? Und was solltet ihr im Hinterkopf haben, wenn ihr eure Babymoon-Reise plant? Hört jetzt in die neue Folge Mama-Talk. Viel Spaß! Folgt uns gerne auch bei Instagram. *** Es ist ganz schön aufregend, die Welt auf den eigenen kleinen Füßen zu entdecken. Deshalb ist es wichtig, dass die Kleinen in hochwertigen Schuhen unterwegs sind. Wir freuen uns, dir unseren Unterstützer elefanten vorzustellen. Schau doch mal auf elefanten.de vorbei und spare mit unserem Code "Podcast20" 20% auf Schuhe, Bekleidung und mehr. Den Rabattcode könnt ihr im Warenkorb angeben. ***
5/2/20231 hour, 2 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Psychologische Beraterin und Mama

Alinas Reise zur psychologischen Beraterin und Mama führt sie von Wolfsburg nach Berlin – durch unzählige Ausstellungen, erneut zur Universität, durch eine Schwangerschaft und anschließend zurück in ihr Kinderzimmer bei den Eltern. Dort hatte sie kurz nach der Geburt ihres Sohnes einen Aha-Moment, der ihr Leben auf den Kopf gestellt hat. Alina erzählt von verschiedenen Emotionen, die sie als Neu-Mama selbst erlebt hat und erklärt, welche Antworten ihr das Psychologie-Studium darauf gegeben hat. Als Mutter berichtet sie von ihren eigenen Erfahrungen und als Coachin erklärt sie, wie sich das Gehirn verändert, warum Frauen als Mütter oft feinfühliger und spiritueller werden und warum sie diese Veränderungen in der Schwangerschaft als Chance sehen sollten. Machts euch bequem und hört gerne zu 😊 *** Es ist ganz schön aufregend, die Welt auf den eigenen kleinen Füßen zu entdecken. Deshalb ist es wichtig, dass die Kleinen in hochwertigen Schuhen unterwegs sind. Wir freuen uns, dir unseren Unterstützer elefanten vorzustellen. Schau doch mal auf elefanten.de vorbei und spare mit unserem Code "Podcast20" 20% auf Schuhe, Bekleidung und mehr. Den Rabattcode könnt ihr im Warenkorb angeben. *** P.S. Darüber haben wir im Podcast angesprochen: Alinas Business: mommy_identity https://www.instagram.com/mommy_identity/
4/18/202343 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Schwanger als angehende Gynäkologin

Mein Freund hat mich im Handy als ‚Melanie Celine‘ eingespeichert, weil das mein vollständiger Name ist. Meinen zweiten Namen habe ich bekommen, weil Mama ein großer Paris-Fan ist. In dieser Folge verrate ich dir, warum mich meine geplante Schwangerschaft doch plötzlich überrollt hat, welche Ängste und Sorgen ich ziemlich früh entwickelt habe, und warum mich das als Gynäkologin doch eigentlich gar nicht schocken sollte… In dieser Folge erzähle ich, warum es mir so wichtig ist, vor der Geburt die richtigen Fragen zu stellen und welche das sein können. Viel Spaß beim Zuhören und wenn ihr uns noch besser kennenlernen wollt, dann folgt uns gerne bei Instagram. *** Es ist ganz schön aufregend, die Welt auf den eigenen kleinen Füßen zu entdecken. Deshalb ist es wichtig, dass die Kleinen in hochwertigen Schuhen unterwegs sind. Wir freuen uns, dir unseren Unterstützer elefanten vorzustellen. Schau doch mal auf elefanten.de vorbei und spare mit unserem Code "Podcast20" 20% auf Schuhe, Bekleidung und mehr. Den Rabattcode könnt ihr im Warenkorb angeben. *** P.S. Diese zwei Dinge haben wir im Podcast angesprochen: Melanies Business: mamahood.tv https://www.instagram.com/mamahood.tv/ Femna Health: Frauenesundheit für eine neue Generation https://www.instagram.com/femnahealth/
4/11/202352 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Hallo, wir sind die Neuen!

Hallo, wir sind die Neuen! Wir – das bin ich, Melanie. Ich bin 32 Jahre alt, Gynäkologin und aktuell mit meinem ersten Baby schwanger. Neben mit sitzt meine beste Freundin Alina. Sie ist ein paar Monate jünger als ich und Mama von dem dreijährigen ‚Peanut‘, der übrigens auch mein Patenkind ist. Uns verbindet nicht nur eine tiefe Freundschaft, sondern auch die Leidenschaft für das Wohlbefinden und die Gesundheit von Frauen und natürlich das Mama-werden und Mama-sein. In dieser Folge möchten wir uns bei euch vorstellen und erzählen, was euch in den kommenden Folgen erwartet. Wir freuen uns riesig auf das gemeinsam Herzensprojekt Mama-Talk und hoffen, dass ihr dabei seid. Viel Spaß beim Zuhören und wenn ihr uns noch besser kennenlernen wollt, dann folgt uns gerne bei Instagram. *** Es ist ganz schön aufregend, die Welt auf den eigenen kleinen Füßen zu entdecken. Deshalb ist es wichtig, dass die Kleinen in hochwertigen Schuhen unterwegs sind. Wir freuen uns, dir unseren Unterstützer elefanten vorzustellen. Schau doch mal auf elefanten.de vorbei und spare mit unserem Code "Podcast20" 20% auf Schuhe, Bekleidung und mehr. Den Rabattcode könnt ihr im Warenkorb angeben. *** P.S. Diese zwei Dinge haben wir im Podcast angesprochen: Buch: Das Unwohlsein der modernen Mutter https://www.amazon.de/Unwohlsein-modernen-Mutter-Mareice-Kaiser/dp/349900349X Podcast: "Warum es als Frau so wichtig ist, in die eigene Kraft zu kommen" https://open.spotify.com/episode/5Is5IqE7qApYcvCWDrbMB6
4/4/202351 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Das neue Talk-Team: Darum geht's bei uns im Mama-Talk

Hi! Wir sind Alina & Melanie und wir laden dich herzlich ein, uns auf unserer Reise zum Mama-Werden und Mama-Sein zu begleiten! Wir haben zwar auch nicht auf alle Fragen die einzig richtige Antwort (…die gibt’s nämlich nicht…), aber als beste Freundinnen reden wir einfach offen und ehrlich über alles, was Mütter beschäftigt. Wir reden über die praktischen Herausforderungen des Alltags, über Mental Load, Care-Arbeit … und manchmal sind wir auch einfach nur füreinander da. Melanie ist Gynäkologin und aktuell schwanger. Alina ist Mutter eines Kleinkindes und hat neben ihren Job Psychologie studiert. Und zusammen möchten wir unsere Erfahrungen und Leidenschaft mit euch teilen. Folgt uns gerne auch auf Instagram: mama_talk_podcast https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/
3/29/20232 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Loslassen und Abschied nehmen

Es sind die kleinen und etwas größeren Abschiede, die Jenny und Theresa regelmäßig mit ihren Kindern erleben: die ersten zwei Stunden ohne Baby, gefühlt nur eine Woche später schon der Abschied vom Babygeruch. Die erste Übernachtung bei den Großeltern und der erste Vormittag in der Kita. Irgendwann geht es ohne Windel und ungefähr einen Monat später wird der Koffer für die allererste Klassenfahrt gepackt;-) Loslassen ist wichtig, damit Kinder neue Erfahrungen machen können, um selbstbewusst, mutig und voller Tatendrang aufwachsen können. In dieser Folge berichten Jenny und Theresa über das Loslassen ihrer Kinder… und lassen selber ein großes „Baby“ los. Viel Spaß beim Zuhören :-)
3/28/202326 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Ich bin Mama und Frau!

Wenn ein Baby geboren wird, tragen Eltern plötzlich jede Menge Verantwortung für ein so kleines Wesen. 24/7, zwölf Monate im Jahr und das für die nächsten 18 Jahre und eigentlich doch ein Leben lang. Jenny und Theresa sprechen in dieser Folge darüber, wie sie sich – neben ihrer Rolle als Mutter – nicht in der Rolle als Frau verlieren. Während Theresa Ende des Monats einen Kurztrip mit einer Freundin plant, ist Jennys Tochter Coco, die im Hintergrund spielt und wohl gelauscht hat, kein großer Fan von „Erwachsenenurlaub“ und möchte mit. Viel Spaß beim Zuhören 😊 Wir freuen und, wenn ihr uns bei Instagram folgt.
3/14/202326 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Mama, ich sterbe vor Langeweile!

„Mama, ich sterbe vor Langeweile!“ - mit dieser schrecklichen Vorahnung hat sich vermutlich jedes Kind schon einmal an seine Eltern gewandt. Jenny und Theresa sind sich sicher, dass Langeweile wichtig ist, damit Kinder auch mal Raum haben, um die eigene Kreativität zu entdecken und um z.B. eigene Spiele zu entwickeln. Welche Maßnahmen der Kindergarten, in dem Jenny früher gearbeitet hat, ergriffen hat, um ganz bewusst Langeweile aufkommen zu lassen, hört ihr in der neuen Folge. Viel Spaß beim Zuhören 😊 und wenn ihr Lust habt folgt uns auf Instagram.
2/28/202330 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

12 Minuten retten Leben: 112-Notfälle mit Notärztin Annalena

In der vergangenen Folge hat euch Jenny ihren Gast Annalena vorgestellt: Sie ist 35 Jahre als, Mama von fast dreijährigen Zwillingsmädchen und Notärztin. In dieser Folge besprechen Jenny und Annalena, woran man als Eltern erkennt, dass ein Pflaster, Pusten und Kühlen, nicht mehr ausreicht, sondern der Rettungswagen verständigt werden muss. Außerdem fasst Annalena zusammen, was in eurem Notfall-Kit zu Hause auf keinen Fall fehlen sollte und welche Notfall-Nummern ihr für den Fall der Fälle an den Kühlschrank kleben könnt. Wenn ihr Annalena kennenlernen und noch mehr nützliche Erste-Hilfe-Tipps bekommen möchtet, dann klickt einfach hier: http://www.12minutes.de. Wir freuen uns, wenn ihr uns bei Instagram folgt, dort halten wir euch immer auf dem Laufenden. Viel Spaß beim Zuhören 😊 P.S. Wenn ihr den Erste Hilfe-Kurs von Annalena und ihrem Mann Lucas interessant findet, bekommt ihr mit unserem Code MAMATALK10 einen kleinen Preisnachlass. Viel Spaß mit 12minutes.
2/14/202327 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

12 Minuten retten Leben: Erste Hilfe für Babys und Kinder mit Notärztin Annalena

Wusstet ihr, dass rund 60 Prozent der Unfälle von Kindern in der eigenen Wohnung passieren? Oft passiert es genau dann, wenn Mama oder Papa eine Sekunde nicht aufpassen. Jenny hat in der neuen Folge Mama-Talk mit einem besonderen Gast über Notfälle von Kindern gesprochen: Annalena ist 35 Jahre alt, Mama von fast dreijährigen Zwillingsmädchen und Notärztin. Sie und ihr Mann Lucas, auch Notarzt, haben einen speziellen Erste-Hilfe-Kurs für Baby- und Kindernotfälle entwickelt. In dieser Folge erzählt Annalena, was wir zu Hause beachten können, um Unfälle zu vermeiden und was es zu tun gilt, wenn es doch mal passiert. Wenn ihr Annalena, Lucas und das Erste-Hilfe-Projekt kennenlernen wollt, dann klickt: 12minutes.de. Viel Spaß beim Zuhören 😊 P.S. Wenn ihr den Erste Hilfe-Kurs von Annalena und ihrem Mann Lucas interessant findet, bekommt ihr mit unserem Code MAMATALK10 einen kleinen Preisnachlass. Viel Spaß mit 12minutes.
1/31/202338 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Warum Freundschaften für Kinder so wichtig sind...

Zusammen auf dem Spielplatz toben, Fangen spielen, sich Geheimnisse erzählen und um die Puppe streiten und gemeinsam erwachsen werden... In der neuen Folge Mama-Talk sprechen Jenny und Theresa über die Freundschaften ihrer Kinder und warum Freundinnen und Freunde so wichtig für die Entwicklung der Kleinen sind. Forscher etwa sagen, dass enge Freundschaften gut für die Gesundheit sind. Über Playdates, eifersüchtige Geschwister und Freundschaften, die schon fast ein ganzes Leben lang halten… Viel Spaß beim Reinhören 😊
1/17/202333 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Volle Kraft voraus: große Pläne für 2023

Happy 2023 – wir hoffen, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet! Jenny und Theresa sind voller positiver Energie und möchten das neue Jahr kraftvoll angehen, denn es stehen viele wichtige Meilensteine für die Kinder an – Stichwort: Einschulung und Schulwechsel. Was die beiden im vergangenen Jahr wachsen lassen hat, worauf sie sich besonders freuen und ob es Vorsätze gibt, hört ihr in der neuen Folge Mama-Talk. Viel Freude :-)
1/3/202330 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Weihnachtstalk Spezial: Wir feiern Weihnachten

Es wird besinnlich und weihnachtlich, denn in dieser Folge Mama-Talk verraten Jenny und Theresa, wie sie Weihnachten feiern. Theresa und ihre Familie essen schon seit Jahren an Heiligabend Kartoffelsalat und Krakauer, während Jenny sich in diesem Jahr erstmalig an die Zubereitung von Rouladen wagt. Welche Weihnachtsfilme die beiden mit ihren Kindern anschauen, wann Wunschzettel geschrieben werden und welche Gerüche die beiden mit dem Fest der Liebe verbinden, hört ihr in der neuen Folge. Wir wünschen euch besinnliche und wunderschöne Weihnachtstage, ein Fest voller Liebe und ein bisschen Zeit für Ruhe. Vielen Dank, dass ihr uns dieses Jahr so zahlreich zugehört habt! Kommt gut ins neue Jahr, wir hören uns im Januar 😊
12/20/202245 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Auszeiten schaffen!

Wusstest du, dass Care-Arbeit nicht nur ein Vollzeitjob für eine Person ist, sondern ein Vollzeitjob für 2,5 Personen? Das hat Theresa neulich in einem Artikel gelesen, und sie kann es nachfühlen. Theresa und ihr Mann haben sich für die traditionelle Rollenverteilung entschieden: er geht arbeiten, sie übernimmt Care-Arbeit und den Haushalt. Damit der Alltag läuft, schafft Theresa sich immer wieder Auszeiten und, wie bei Jenny, sind es manchmal die zehn Minuten mit einem warmen Kaffee. Warum viele kleine Oasen für Jenny wichtig sind und warum sich Theresa manchmal freut, wenn abends alle vor der Glotze hängen, hört ihr in der neuen Folge. Viel Spaß 😊
12/6/202252 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Mit den Kindern durch die Adventszeit

Für viele Kinder (und Erwachsene) steht die schönste Zeit des Jahres vor der Tür: die Weihnachtszeit. In einigen Städten starten jetzt nach und nach die Weihnachtsmärkte, die Weihnachtsdeko wird so langsam entstaubt, das Rezept für die Weihnachtskekse wird rausgekramt und Adventskalender werden befüllt. In der neuen Folge Mama-Talk erzählen euch Jenny und Theresa, wie sie die Vorweihnachtszeit mit ihren Kindern verbringen, was ein Weihnachtswichtel bei Jenny zu suchen hat und wie Theresa die Sache mit den Adventskalendern regelt. Machts euch gemütlich und holt euch leckere Kekse! Viel Spaß beim Zuhören 😊
11/22/202246 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Pädagogisch wertvoll vs. kreatives Chaos: Wie sollte ein Kinderzimmer aussehen?

Theresa ist vor einigen Monaten zusammen mit ihrer Familie in ihren Neubau eingezogen und auch Jenny hat mit ihren Kids gerade ein neues Haus bezogen. Für beide Mamas hatte die Gestaltung der Kinderzimmer oberste Priorität, damit die Kleinen sich im neuen Heim schnell wohlfühlen. Zuletzt hat sich Jenny mit einer großen Farbpalette und vielen Ideen in den Kinderzimmern wiedergefunden, daher haben die beiden heute einen Profi eingeladen. Astrid ist Mama von vier Kindern und Geschäftsführerin von MissPompadour, einem Onlineshop für Farben und Lacke. In dieser Folge erzählt Astrid, worauf es bei der farblichen Kinderzimmergestaltung ankommt, und warum sie kurz nach der Geburt ihres Sohnes schon wieder mit Klebeband und Farbeimer bewaffnet war. Wir möchten euch unseren Unterstützer vorstellen: MissPompadour LittlePomp ist die neue, vegane Kreidefarbe von MissPompadour, die speziell für Kinderzimmer entwickelt wurde. Für die Kleinen gibt es nur das Beste, daher ist die Farbe robust, stoßfest, abriebfest und völlig frei von bedenklichen VOC. Die LittlePomp Kreidefarbe kann auch während der Schwangerschaft verwendet werden. Aufgrund ihrer qualitativ hochwertigen Zusammensetzung sorgt sie für ein entspanntes Raumklima. Hier bekommst du weitere Infos: https://www.misspompadour.de/c/farbe-kreidefarbe/farben-nach-marke/little-pomp-kreidefarbe/?utm_medium=cooppartner&utm_source=podcast&utm_campaign=littlepomp&utm_content=mamatalk%20episodenbeschreibung%202
11/8/202248 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Wochenbett & Rückbildung mit Hebamme Julia

Jenny und Theresa freuen sich über einen weiteren Gast im Mama-Talk. Julia ist seit vielen Jahren Hebamme und betreut ambulant viele frischgebackene Mamas. Ihr Steckenpferd: Rückbildung. Denn im Satz „Kommt neun Monate, geht neun Monate“ steckt eine ganze Menge Wahrheit. In dieser Folge erklärt unsere Expertin, warum der Beckenboden auf jeden Fall ein guter Freund von allen – auch Nicht-Mamas – sein sollte… und sie verrät, wie das Risiko einer Geburtsverletzung verringert werden kann. Viel Spaß beim Zuhören 😊
10/25/202251 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

"Schlaf, Kindlein" mit Babyschlafexpertin Caro

„Dein Baby wird schon schlafen, wenn es müde ist…“ – haha, über diesen Satz können viele Eltern nur müde lachen. Das Gefühl von Dauermüdigkeit durch „schlechtschlafende“ Kinder, kennen auch Jenny und Theresa nur zu gut, daher haben die beiden Caro eingeladen. Caro ist Mutter von zwei kleinen Jungs, die mittlerweile wirklich ganz gut schlafen, und Babyschlafexpertin. In dieser Folge erzählt Caro ganz offen über die (zu) hohen Erwartungen an ein Baby, gesellschaftlichen Druck à la „verwöhn dein Kind nicht“ und über Gefühle wie Trauer und Wut. Viel Spaß beim Zuhören… vielleicht ja diesmal über Kopfhörer, wenn ihr das Kind gefühlt seit Stunden in den Schlaf begleitet 😉 P.S. Wir freuen uns, wenn ihr uns in eurer Podcast-App bewertet und abonniert!
10/11/202252 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Genderklischees: Typisch Mädchen, typisch Junge?!

Viele Studien zeigen: Traditionelle Geschlechterrollen und alte Klischees sind fest in unseren Köpfen verankert. Gleichzeitig werden Rollenbilder aktuell wohl mehr denn je aufgebrochen. In der neuen Folge Mama-Talk kratzen Jenny und Theresa dieses Thema mal an und merken schnell: Oha, da gibt’s so viel mehr zu erzählen als in eine Folge Mama-Talk passt! „Typisch Mädchen, typisch Junge“ gibt es in Jennys Erziehung zum Beispiel an vielen Stellen nicht. Ihr Sohn Carlos mag die Farben Silber und Gold – und auf seinen Nägeln am liebsten gleich die ganze Farbpalette. Ninjago und den Bagger an seiner Zimmerwand mag er genauso wie Prinzessin Elsa. Warum Jenny aber glaubt, dass Geschlechterrollen auch einen positiven Effekt haben können, wie die Suche nach einem Trampeltraktor für Theresas Tochter läuft und warum Jenny dringend mal mit Olaf Scholz telefonieren möchte, hört ihr in der neuen Folge. Viel Spaß! Folgt uns gerne auf Instagram: [Mama-Talk](https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de), [Jenny](https://www.instagram.com/jefro_lifestyle/?hl=de), [Theresa](https://www.instagram.com/neros_familylife/?hl=de). P.S. Wir freuen uns, wenn ihr uns in eurer Podcast-App bewertet und abonniert!
9/27/202235 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Welche Welt möchte ich meinen (Enkel-)Kindern überlassen?

In den letzten Tagen hat es geregnet - das erste Mal seit Wochen. Der Sommer war heiß und lang, sechs Wochen Sommerferien und in dieser Zeit war keine einzige Wolke am Himmel. Doch während Theresa und Oma Gerda sich einerseits über den sonnigen Urlaub an der Küste gefreut haben, meldet sich bei beiden eine Stimme, die feststellt: oh, der Rasen ist braun. Oh, die Regentonne ist leer. Oh, das Leben ist ganz schön teuer geworden. Der Klimawandel zeigt sich in unserem Alltag immer deutlicher. Aus dem Grund fragen sich z.B. auch immer mehr junge Paare, ob es egoistisch ist, ein Kind in die Welt zu setzen. Was können wir tun und welche Welt wollen wir unseren (Enkel-)Kindern hinterlassen? Theresa und Oma Gerda stellen fest, dass Vieles, was früher normal war, heute im Trend ist und auch unserem Klima zugutekommt. Folgt uns gerne auf Instagram: [Mama-Talk](https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de), [Jenny](https://www.instagram.com/jefro_lifestyle/?hl=de), [Theresa](https://www.instagram.com/neros_familylife/?hl=de). P.S. Wir freuen uns, wenn ihr uns in eurer Podcast-App bewertet und abonniert!
9/13/202249 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Oh Schreck! Mein Kind hat Angst!

Kindliche Ängste sind weit verbreitet und gehören zur Entwicklung dazu. Bestimmte Ängste sind typisch für ein bestimmtes Entwicklungsalter und verlieren sich im Verlauf der Entwicklung meistens wieder. Eltern von kleineren Kindern befinden sich vielleicht gerade in der Phase, in der das Kind fremdelt, Eltern von etwas älteren Kindern gucken abends vor dem Schlafengehen gemeinsam unter das Bett, um sich zu vergewissern, dass dort kein gruseliges Monster lauert. Der „Kampf“ gegen Monster und Geister kann übrigens auch anders aussehen – auch über den Erschreck-Trend aus den USA sprechen Jenny und Theresa in dieser Folge. Weniger für einen Gruselfaktor, dafür aber für einen Gänsehautmoment sorgt eine Geschichte, die Jenny gerne mit euch teilen möchte. Folgt uns gerne auf Instagram: [Mama-Talk](https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de), [Jenny](https://www.instagram.com/jefro_lifestyle/?hl=de), [Theresa](https://www.instagram.com/neros_familylife/?hl=de). P.S. Wir freuen uns, wenn ihr uns in eurer Podcast-App bewertet und abonniert!
9/6/202246 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Ernährungspyramide? Die schmeißt mein Kind um!

Es geht schon los, kaum hat das Kind das Licht der Welt erblickt… Stillen oder Flasche? Gläschen oder Selbstgekochtes? Kein Zucker bis zum dritten Geburtstag – und was ist mit Salz? Das Thema Ernährung ist für viele Eltern eine Herausforderung. Besonders dann, wenn sich die Eltern-Frühstückspolizei einschaltet und beim Blick in die Brotdose anderer Kinder, prüfend die Nase rümpft. Als gelernte Köchin kennt Theresa die Ernährung-Pyramide und schmeißt sie trotzdem manchmal um, und Jenny wünscht sich, manchmal doch ein bisschen mehr Dinkel-Mutti zu sein. Ach, übrigens: Den Preis für die schönste Brotdose für den Kindergarten gibt es nicht, sagt Jenny. Und die muss es als ehemalige Erzieherin ja wissen… Folgt uns gerne auf Instagram: [Mama-Talk](https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de), [Jenny](https://www.instagram.com/jefro_lifestyle/?hl=de), [Theresa](https://www.instagram.com/neros_familylife/?hl=de). P.S. Wir freuen uns, wenn ihr uns in eurer Podcast-App bewertet und abonniert!
8/30/202241 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Das richtige Hobby für mein Kind

Tanzen, wie Britney Spears und Christina Aguilera, war früher das Hobby von Jenny. Theresa hat ihren Konkurrentinnen lieber den Volleyball um die Ohren geschmettert. Und zusammen sind sie am liebsten durch Maisfelder gerannt. In dieser Folge sprechen Theresa und Jenny über ihre Hobbies und über passende Hobbies für die eigenen Kinder. Ein neues Hobby kann man übrigens in jedem Alter finden… Theresa und Jenny sehen sich in Zukunft gemeinsam im Neoprenanzug! Folgt uns gerne auf Instagram: mama_talk_podcast P.S. Wir freuen uns, wenn ihr uns in eurer Podcast-App bewertet und abonniert!
8/23/202231 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Herausforderung Kita-Eingewöhnung

Theresa und ihre einjährige Tochter Liv haben es gemeistert, daher können sie jetzt auch darüber reden: Liv geht in die Kita. Theresa erzählt in dieser Folge über die Herausforderungen der Kita-Eingewöhnung und warum die Entscheidung, Liv ‚so schnell‘ in die Kita zu geben, von heute auf Morgen getroffen werden musste. Auch Jenny kann sich noch gut an die Eingewöhnungen erinnern, die sie als Erzieherin begleitet hat und erklärt, wann ihrer Meinung nach die beste Zeit für die Eingewöhnung ist. Eines aber vorweg: Die Kita-Eingewöhnung ist nicht nur für die Kleinen aufregend, sondern auch für viele Eltern… Folgt uns gerne auf Instagram: [Mama-Talk](https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de), [Jenny](https://www.instagram.com/jefro_lifestyle/?hl=de), [Theresa](https://www.instagram.com/neros_familylife/?hl=de). P.S. Wir freuen uns, wenn ihr uns in eurer Podcast-App bewertet und abonniert!
8/16/202236 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Das erste Jahr mit Baby

Das erste Jahr mit Baby ist magisch! Der Duft, das erste Lächeln, die ersten Meilensteine… und sogar die Surfbretter in der Unterhose verlieren durch die frisch geschlüpften Babys an Bedeutung. Auf all das darf sich unsere Zuhörerin Simone aus der Schweiz freuen. Sie hat uns geschrieben, sie ist zum ersten Mal schwanger, hört regelmäßig den Mama-Talk und hat uns gefragt: Wie ist eigentlich das erste Jahr mit Baby? Wir sprechen über die „Pinkelparty“ für die Neu-Papas, Verhütungsmittel, obwohl die Schotten dicht sind (Stillen geht nicht)… und Theresa und Jenny laden euch zum gemeinsamen Spieleabend mit Liebeskugeln ein, um den Beckenboden zu trainieren. Dafür ist es nämlich nie zu spät…
8/9/202242 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Oma Gerda ist zu Besuch

Viele von euch haben mittlerweile mitbekommen, dass Jenny sich vor kurzer Zeit von ihrem Mann getrennt hat. Ihr habt sicherlich Verständnis dafür, dass sie gerade das Wohl ihrer Kinder im Kopf hat. Daher begrüßt Theresa in dieser Woche eine ganz besondere Mama – ihre eigene! Oma Gerda ist zu Besuch und endlich hat Theresa mal Zeit, ihrer Mutter die wichtigen Fragen des Lebens zu stellen. In dieser Folge verrät Oma Gerda, wie sie sich gefühlt hat, als Theresa mit 17 Jahren Mama geworden ist, welche Beziehung sie zu ihren Enkelkindern hat und warum es toll ist, Oma zu sein. Und wie es immer mit Omas ist, können wir auch von Oma Gerda ein bisschen lernen. Viel Spaß mit der neuen Folge Mama-Talk! Wenn ihr Lust habt, folgt und bei Instagram. P.S. Wir freuen uns, wenn ihr uns in eurer Podcast-App bewertet und abonniert!
8/2/202248 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Beruhigungspille Handy?!

Wer sich umsieht, entdeckt immer mehr kleine Kinder, die ein Handy oder Tablet in der Hand halten und schon ganz genau wissen, was Netflix ist. Es ist ja auch verführerisch: Handy raus… das Kind ist beschäftigt und die Eltern haben auch mal Zeit für andere Dinge. Theresa und Jenny wagen in dieser Folge einen kritischen Blick in den Spiegel: Ja, Jennys Kinder dürfen am Wochenende vor dem Fernseher frühstücken. Ja, es gibt regelmäßig Filmabende mit der Familie. Ja, auch die kleine Liv hat schon in den Fernseher geguckt. Und ja, Theresas Mittelgroße hatte schneller ein Handy als geplant. Dann stellt sich natürlich noch eine wichtige Frage: War früher alles besser? Zumindest für die Kinder, die auch damals schon diesen tragbaren CD-Player dabei hatten… wie heißt dieses Ding denn bloß nochmal…?! Play…Disc…Kopf-CD… Viel Spaß mit der neuen Folge Mama-Talk... Wenn ihr Lust habt, folgt uns auf Instagram :-)
7/19/202245 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Wann ist eigentlch der richtige Zeitpunkt für ein Kind?

Kinder sind toll, da sind wir uns alle einig! Nicht jeder braucht eins, doch wenn man sich für ein, zwei, fünf Kinder entscheidet, dann stellt man sich als Paar irgendwann die Frage: „Wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt für ein Kind?“ Während Theresa jetzt im Nachhinein glücklich darüber ist, dass ihr die Entscheidung abgenommen wurde, war für Jenny schon früh klar: Kind, Haus, Mann und das alles vor dem 30. Geburtstag. In dieser Folge geht es um Sex nach Plan, „Tackern“ und um einen frühzeitigen Baby-Glow… Hört jetzt rein, und erfahrt mehr über tickende Hormonbomben und potenzielle Mamas, die durch die biologische Uhr getrieben werden… Ach, und bevor wir es vergessen: Die Frage, ob das Kind geplant war, sollte jeder als No-Go abspeichern! Wenn ihr Lust habt, folgt uns auf Instagram.
7/12/202232 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Kinder & Großeltern: Eine besondere Beziehung

Viele von uns haben das große Glück mit Oma und Opa aufgewachsen zu sein… und ganz ehrlich, was gibt’s Schöneres?! Jeder erinnert sich an den Apfelkuchen, der nur bei Oma schmeckt. Jeder erinnert sich an das Geräusch des Messers, wenn Opa es am Stein geschärft hat. Genau diese Erinnerungen wünschen wir uns für unsere eigenen Kinder! In der neuen Folge Mama-Talk sprechen Jenny und Theresa, warum Großeltern und Kinder voneinander profitieren und welche Erinnerungen sie an die Zeit mit den Großeltern haben. Viel Spaß beim Zuhören und wenn ihr Lust habt, folgt uns bei Instagram @mama_talk_podcast
7/5/202233 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Wer um Hilfe bittet, ist stark!

"Ich möchte niemandem zur Last fallen“, „Ich habe das Gefühl, ich wäre nicht genug“, „Ich habe das Gefühl zu versagen“, „Ich möchte alles selbst schaffen“ – DAS, ihr lieben Mama-Talk-Hörer und Hörerinnensind Nachrichten, die ihr uns geschickt habt. Wir haben euch bei Instagram gefragt, ob es euch leichtfällt, Hilfe anzunehmen. Eure Nachrichten sind eindeutig… Doch warum fällt es uns eigentlich so schwer, um Hilfe zu bitten? In der neuen Folge Mama-Talk erzählt Jenny, warum sie seit einiger Zeit zu (fast) allen Hilfsangeboten ‚ja!‘ sagt, und warum sie deshalb auch bei Grillabenden viel leckerer isst. Und Theresa erinnert sich an einen Aha-Moment, den sie Anfang des Jahres erlebt hat, als ihr Körper ihr die rote Karte gezeigt hat, und warum dadurch ein festes Date mit ihr, ihrer Mutter und ihrer Küche geworden ist. Folgt uns bei Instagram!
6/28/202240 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Familienurlaub: Packst du noch oder entspannst du schon?

Sommerferien in 3… 2… sechs Tagen (zumindest in NRW)! Die Kinder so: „Yeah!“ und die Eltern… planen ein Ferienpaket für die Kinder, damit der Urlaub in der Heimat zum Erlebnis wird; überlegen, wie spät sie die Kinder wecken, um rechtzeitig am Flieger nach Spanien zu sein; putzen den Wohnwagen und schnallen den Dachkoffer auf das Auto, um rechtzeitig die Fähre nach Borkum zu bekommen. Während Theresa schon eifrig an ihrer dreiseitigen Packliste für den alljährlichen Familienurlaub an der Nordsee arbeitet, überlegt Jenny, ob ein Skiurlaub ohne Skifahren, aber mit ganz viel Après-Ski was für sie wäre… oder lieber doch Camping? Hört jetzt rein, um mehr über Begegnungen mit Medizin-Mafia-Mums, Urlaubs-Fails und einer ganz großen Überraschung nach dem Urlaub, zu hören. Wir möchten euch unseren Unterstützer vorstellen: Playbrush: Schluss mit Drama im Badezimmer! Endlich lernen Kinder spielerisch sich richtig die Zähne zu putzen. Hole dir jetzt die smarte Kinderzahnbürste von Playbrush und spare mit dem Code 'MAMATALK20' zusätzliche 20%. Klicke hier: playbrush.com/mamatalk.
6/21/202250 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Helikopter-Eltern: So schlecht wie ihr Ruf?

Helikopter-Eltern – bei vielen Lehrern, Erziehern, Kinderärzten und Co. meldet sich jetzt ein Not-Signal... Doch sind Helikopter-Eltern wirklich so schlecht wie ihr Ruf? In dieser Folge schauen Theresa und Jenny von oben auf die Erziehung ihrer Kinder und klären, wie viel Helikopter in ihnen steckt. Was ein Kletteräffchen in Theresas Wohnzimmer zu suchen hat, warum ‚Dreck‘ auf der Speisekarte von Jennys Kindern steht und wie eine weise Frau mit (k)einer Feder Jenny und Theresa schon in der Kindheit geprägt hat… ihr hört es in der neuen Folge Mama-Talk.
6/14/202255 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Unterschiedliche Erziehungsstile: "Ich will jetzt kein Fass aufmachen!"

Süßigkeiten oder Obst? Eine halbe Stunde Serie gucken oder gibt es kein Limit? Was ist, wenn Mama „nein“ sagt und Papa „ja“? In der neuen Folge Mama-Talk geht’s um Situationen, in denen sich Eltern in der Erziehung ihrer Kinder nicht einig sind. Welches Fass Theresa nicht öffnen will, warum Jenny eine Künstlerin im B-u-c-h-s-t-a-b-i-e-r-e-n ist und warum eine deftige Suppe fast immer zu einem guten Ende führt, hört ihr in der neuen Folge Mama-Talk. Viel Spaß beim Zuhören und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram.
6/7/202257 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Dinge, die ich gerne gewusst hätte, bevor ich Mama geworden bin...

Zehn Monate bereiten wir uns vor und dann ist alles ganz anders als gedacht. Jede Mama kommt irgendwann an den Punkt, an dem sie ungefähr Folgendes denkt: "Ich sehe aus wie ein Zottelbär, bin dank der insgesamt vier Stunden Schlaf in der vergangenen Woche fünf Jahre gealtert und ‚Scheiß drauf‘ ich mache jetzt die dritte Folge Peppa Wutz an, damit ich endlich meine Ruhe habe… Der Fernseher ist nicht dein Feind!" Jenny und Theresa verraten in dieser Folge weitere Mama-Weisheiten und erzählen, was sie gerne gewusst hätten, bevor das Baby gekommen ist. Viel Spaß beim Zuhören und wenn ihr Lust habt, folgt uns bei Instagram.
5/31/202248 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Ich bin eine selbstbewusste Mutter - oder?!

Wusstet ihr, dass das Selbstvertrauen einer Frau sinkt, wenn sie Mutter wird?! Das zeigt eine Studie aus Norwegen. Psychologen haben rausgefunden, dass das Selbstwertgefühl bei Frauen oft schon während der Schwangerschaft sinkt und in den ersten Jahren nach der Geburt oft weiter abnimmt. Jenny und Theresa können genau dieses Gefühl nachempfinden, erzählen, wie es ihnen ergangen ist – und warum für sie die einzige Lösung war, Druck aus dem Kessel zu lassen und die perfekte to do-Liste in den Mülleimer zu werfen. Das zweifelnde Fragezeichen aus dem Titel dieser Folge, wollen Jenny und Theresa am liebsten einstampfen, denn sie sagen über sich: Ich bin eine selbstbewusste Mutter (zumindest meistens 😉)! Viel Spaß beim Reinhören und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
5/24/202257 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Mein Kind flunkert: "Ipf habf keine Fokolade gegeffen…"

„Kindermund tut Wahrheit kund“, lautet ein altes Sprichwort. Viele Eltern wissen – manchmal auch, weil sie dadurch in unangenehme Situationen gekommen sind – Kinder nehmen oft kein Blatt vor den Mund. Wenn dein Kind dann eines Tages die ganze Schnute voller Schoki hat und behauptet: „Nein, ipf habf keine Fokolade gegeffen…“, dann wissen Eltern: das Kind lügt! Keine Sorge, dein Kind ist deshalb später kein mieser Typ, dein Kind entwickelt sich prächtig. Mit dem „Experimentieren der Wahrheit“ macht dein Kind einen großen Entwicklungsschritt. Wie fantasievoll die Entwicklung der Kinder bei Jenny und Theresa ausgefallen ist und ausfällt, hört ihr in der neuen Folge. Viel Spaß!
5/17/202247 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Zwei Jahre Corona: „Ohne Maske fühlt man sich wie beim FKK“

Viele Mamas und Papas haben während der letzten zweieinhalb Jahre wie ein Chamäleon funktioniert: morgens Lehrer, mittags Koch, nachmittags Ersatz für die Freunde, gleichzeitig Tennis- und Tanzlehrer, Alleinunterhalter und Tröster. Zweieinhalb Jahre Pandemie haben viel mit uns gemacht – und mit unseren Kindern. Der Glücksatlas hat gezeigt, 2021 ist die „Lebens-Zufriedenheit“ der Deutschen auf ein historisches Tief gerutscht ist. Was hat die Pandemie mit unseren Kindern gemacht, was haben wir gelernt und warum Jenny und Theresa gestärkt auf die vergangenen Monate schauen, hört ihr in der neuen Folge. Viel Spaß!
5/10/202255 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Erziehen wie die eigenen Eltern?!

„Solange du deine Füße unter meinen Tisch stellst…“ Na, erinnert euch der Spruch an eure eigene Kindheit? Oder habt ihr euch vielleicht dabei ertappt, diesen Spruch selbst mal zum eigenen Kind gesagt zu haben? Grund dafür sind: Gene, Gene, Gene. Theresa hat neulich einen interessanten Artikel von einem Kinder- und Jugendpsychologen gelesen und der sagt: „Auch wenn wir es ganz anders machen wollen als die eigenen Eltern, ertappen wir uns früher oder später dabei, dass da plötzlich die eigene Mutter aus einem spricht oder man Sprüche des Vaters kopiert.“ Ist da was Wahres dran? Jenny und Theresa haben gemeinsam überlegt, welche Rolle die Erziehung der Eltern jetzt bei der Erziehung der eigenen Kinder spielt. Viel Spaß beim Reinhören :-) und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
5/3/202228 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Working Mom: zwischen Kindergeschrei, Karrierestress & dem alltäglichen Wahnsinn

Gibt es eigentlich Paare, die bei der Kinderplanung eine Pro-Contra-Liste schreiben? - Können wir uns Kinder leisten? Check. - Kann ich nach der Geburt direkt meinen alten Job ausüben? > unsicher - Ist es okay, wenn mein Kind nach zehn Monaten in die Kita geht? > Was sagen wohl die Nachbarn?! - Ist es okay, wenn ich nach der Geburt nicht wieder arbeiten möchte? > finanziell schwierig Jenny ist selbstständig uns hat kurz vor der Geburt ihrer Tochter - und auch danach ziemlich schnell wieder gearbeitet. Theresa hat nach der Geburt ihrer ersten Tochter das Fachabi gemacht, bei Tochter Nummer drei ist sie jetzt in Elternzeit und schickt ihre zehn Monate alte Tochter in die Kita. Gefühlt wird über kaum ein Thema mehr diskutiert, als über berufstätige Mütter und Mütter in Elternzeit – und gefühlt sind es immer die anderen, die urteilen. Oder sind es gar nicht die anderen, sondern die innere Stimme, die zu einem spricht? Viel Spaß beim Reinhören :-) und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de * Schau doch mal bei Pretty Orange vorbei: https://bit.ly/PrettyOrangexMamaTalk und gestalte deine individuelle Karte, egal ob zur Hochzeit, Geburt, zum Geburtstag, Kommunion oder Konfirmation. Entdecke auch unsere personalisierten Wanddekorationen, die jedes Kinderzimmer einzigartig machen. Spare mit dem Code MAMATALK 15% auf das gesamte Sortiment.
4/26/202251 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Mama, ich wünsche mir ein Haustier!

Wer bei Google sucht, wird schnell fündig: Eine Statistik zeigt, dass es 2020 in Deutschland etwa 35 Millionen Haustiere gegeben hat. Falls auch dein Kind den Wunsch nach einem Haustier geäußert hat, ist es nicht allein. Jenny und Theresa haben ihren Kindern diesen Wunsch erfüllt. Wobei die treibende Kraft in Theresas Familie sie selbst war. Mit welchen (fiesen) Tricks Theresa ihren Mann von einem Hund ‚überzeugt‘ hat, mit welchen Eigenarten Jennys Hund Rocky die Familie anfangs überrascht hat und warum Haustiere für Jenny und Theresa genau richtig sind, hört ihr in der neuen Folge. Viel Spaß beim Reinhören und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
4/19/202253 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Plötzlich Schulkind: "Oh Gott, wir dürfen nie verschlafen!"

Theresa ist ein alter Hase, Jenny ein absoluter Anfänger… Theresa hat zwei Schulkinder in ihrem Nest und kennt den Alltag rund um Hausaufgaben, Klassenarbeiten und fehlende Sportbeutel schon seit einigen Jahren. Bei Jenny geht es im nächsten Sommer los und sie hat schon großen Bammel: Kommt mein Kind klar, wie wird sich der Alltag für uns verändern und… ‚oh Gott, wir dürfen nie verschlafen‘. In dieser Folge verraten Jenny und Theresa, welche Fächer sie sich neben Mathe, Englisch und Deutsch für ihre Kinder wünschen würden und wie emotional es war, als Theresas Älteste das erste Mal mit einer viel zu großen Schultasche das Klassenzimmer betreten hat… Viel Spaß beim Zuhören 😊 und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
4/12/202245 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Post aus der Community: Geburtshaus

Jenny und Theresa haben Post aus der Community bekommen! Zweifach-Mama Jana aus Hessen hat sich gemeldet und geschrieben: „Hey, ich habe meine beiden Kinder in einem Geburtshaus entbunden. Die Geburten waren schön und wenn ihr Lust habt, erzähle ich euch gerne ein bisschen darüber!“ Darüber freuen wir uns sehr! In diesem Mama-Talk-Spezial erzählt Jana über das enge Verhältnis zu ihren Hebammen, friedliche Vorsorgeuntersuchungen und über ihre beiden Geburten „im roten Zimmer“. Jana erzählt aber auch von schlimmen Vorwürfen und Anfeindungen vor der Geburt und was sie sich von einigen Personen als frisch-gebackene Mama anhören musste. Viel Spaß beim Zuhören 😊 und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
4/8/202217 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Geburten (Teil 2): "... man muss da viel egoistischer sein!"

Zeit und Ruhe! Das ist es, was neu gewordene Mamas nach einer Geburt am meisten brauchen. Aber wer kriegt die schon? Jenny und Theresa leider auch nicht. Aber immerhin: Heute wissen sie, was man besser NICHT machen sollte: Nicht auf den Rückbildungskurs verzichten oder besser doch nicht schon eine Woche nach der Geburt Tapeten von der Wand kratzen… Beide sind sich jedenfalls einig: Frauen sollten viel mehr das Einfordern, was sie und ihr Baby brauchen: eben Zeit und Ruhe, damit Körper und Psyche die Chance haben, wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Da gibt es ja so viel zu verarbeiten: Der After-Baby-Body ist straff wie Wackelpudding, aus Körbchengröße A wird zeitweise eine gefühlte F - und Mama und das Baby brauchen einfach Zeit, um sich kennen und lieben zu lernen. Vor allem, wenn die Gefühle im Wochenbett einfach nicht so sind, wie man (und alle anderen) das gerne hätten… Einige Veränderungen wie Haarausfall durchs Stillen sind auf Zeit, andere wie Dehnungsstreifen oder "zu viel Haut für zu wenig Brust" sind gekommen, um zu bleiben. Und da ist Selbstakzeptanz nun mal kein Schlagwort, sondern ein ganz konkretes und wichtiges Ziel. Und um dieses Ziel zu erreichen, hilft nur eins: Offen drüber reden. Und das tun Theresa und Jenny hier im Mama-Talk! Hört gerne rein – und folgt uns auch auf Instagram: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
4/5/202250 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Geburten (Teil 1): "Wenn's losgeht, werden Sie das schon hören..."

„Die Hebamme hat dann kurz das Zimmer verlassen und mein Mann sagt ganz panisch ‚Wo wollen Sie denn jetzt hin?‘ und sie ganz locker: ‚Herr M., es dauert noch. Wenn es losgeht, werden Sie das hören… Ja, er hat es dann auch gehört, die Hebamme auch und der Rest des Krankenhauses auch!“ Theresa und Jenny gewähren euch in der neuen Folge Mama-Talk intime Einblicke in ihre insgesamt fünf Geburten. Fazit: Eine Geburt war anders als die nächste und die Ratschläge der Hebammen sind Gold wert! Wer von beiden es nochmal tun würde und wer von beiden genug hat, hört ihr jetzt 😉 Viel Spaß beim Reinhören und wenn ihr Lust habt, folgt uns auf Instagram: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
3/29/202252 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Zwischen Teenie-Schweiß, weißen Buffalo-Stiefeln und Zeltpartys

„Weißt du noch, als wir heimlich auf der Zeltparty waren und unsere Freundin die weißen Buffalo-Stiefel meiner Mutter ruiniert hat?“ Mit seiner Jugend verbindet jeder etwas anderes: das erste Mal Liebeskummer, die ersten Zeltpartys, das erste Mischgetränk, pappsüße Deos, Buffalo-Schuhe, fette blonde Blocksträhnen und Zahnspangen. Wer das liest, erlebt schon ein Wechselbad der Gefühle, aber wer mittendrin steckt… ja, der lässt schon mal Geschirr im Zimmer stehen und vergisst gelegentlich mal die Hausaufgaben. In einem Teenie-Hirn ist viel los, daran erinnern sich Jenny und Theresa in dieser Folge zurück. Auch weil Theresas älteste Tochter gerade gelegentlich das dreckige Geschirr im Zimmer vergisst 😉 Viel Spaß beim Reinhören und wenn ihr Lust habt, folgt uns auf Instagram: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
3/22/202241 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Krieg, Krankheit, Klima - Wie erkläre ich es meinem Kind?

„Stellen Sie sich darauf ein, dass es auch Leukämie sein könnte…“ Mit diesen Worten wurde Theresa erst vor Kurzem aus der Notaufnahme entlassen. Ein Schlag ins Gesicht: „Das kann nicht sein! Das KANN NICHT sein! Das darf nicht sein…“ Was passiert, wenn plötzlich das Leben aus den Fugen gerät? Weil Mama plötzlich krank ist, oder weil Krieg in der Ukraine ausbricht und Kinder ihr Zuhause verlieren? Theresa erzählt in dieser Folge, wie sich ihre älteste Tochter darauf vorbereitet hat, dass Mama Krebs hat und welche Diagnose nach vielen Untersuchungen dann im Raum stand (Krebs ist es nicht!). Viel Spaß beim Reinhören 😊 und wenn ihr Lust habt, folgt uns bei Instagram https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
3/15/202243 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Papa allein zu Haus

„Ich hatte über 14.000 Schritte auf meiner Uhr, obwohl ich mit den Kindern ‚nur‘ zuhause war.“ In dieser Folge begrüßt der Mama-Talk einen special guest: René. Jennys Mann war allein zu Haus, während sie drei Wochen beruflich unterwegs war. Normalerweise schmeißen die Beiden Kindererziehung, Haushalt und Job gemeinsam. An welchen Punkten René als ‚Alleinerziehender auf Zeit‘ an seine Grenzen gestoßen ist, dass die Kinder nachts doch durchschlafen und die Bude am Ende des Tages besser in Schuss ist, wenn Jenny nicht da ist… das erzählt René in der neuen Folge Mama-Talk. Viel Spaß beim Reinhören und schaut gerne auch mal bei Instagram vorbei: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
3/8/202252 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Belohnungen - Fluch oder Segen?

Im Lexikon für Psychologie und Pädagogik wird eine Belohnung so definiert: "Bei einer Belohnung handelt es sich um einen Reiz oder eine Handlung, die einen Anreiz liefert, ein bestimmtes Verhalten zu wiederholen (…) durch positive Verstärker, wie z.B. Belohnung, Lob, etc." Eine Belohnung ist oft schnell ausgesprochen: Wenn du dein Zimmer aufräumst, darfst du 30 Minuten länger aufbleiben. Wenn du deine Hausaufgaben ordentlich machst, gehen wir ein Eis essen. Experten kritisieren zu viel Lob und doch gehören Lob und Belohnung für viele Eltern im Alltag dazu. Das Thema in der neuen Folge: Belohnungen – Fluch oder Segen? Kommentiert und diskutiert gerne mit z.B. bei Instagram: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
3/1/202227 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Kinder & Partnerschaft: Ein nicht ganz so flotter Dreier?

Jetzt mal ehrlich: Bei vielen bleibt nach der Geburt des Kindes die Paar-Zeit erstmal auf der Strecke oder? Statt Rosenblätter und Kerzen liegen jetzt Spielzeug und Windelzubehör in der Wohnung? Jenny und Theresa verraten: statt in schöner Unterwäsche, verbringen sie die Zeit abends oft lieber in bequemen Klamotten mit Chips auf der Couch. Wie sie die Partnerschaft aber trotzdem (versuchen) zu wuppen, hört ihr in der aktuellen Folge. Wir freuen uns auch, wenn Ihr Eure Erfahrungen mit uns teilt, gerne hier: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
2/22/202237 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Wutausbrüche - Hilfe, mein Kind rastet aus!

"Ich habe die Kante vom Brot abgeschnitten. Das war ein Fehler!" Wenn von der einen auf die andere Sekunde plötzlich die Stimmung kippt, dann könnte es sein, dass dein Kind in der Trotzphase ist. Diese Erfahrung haben auch Jenny und Theresa schon gemacht. Grund für Wutausbrüche: · Das Kind merkt, dass es heute nicht Geburtstag hat. · Ich habe die Folie vom Joghurt abgerissen. · Ich habe dem Kind den falschen Löffel für seinen Joghurt gegeben. Was sich hier lustig liest, ist für die meisten Eltern eine echte Geduldsprobe! Wann und warum Jenny und Theresas Kinder schon einen Wutausbruch bekommen haben, und was die Intensität der Wutausbrüche – laut Wissenschaft – über das zukünftige Gehalt der Kinder aussagt, hört ihr in der neuen Folge! Wir freuen uns auch, wenn Ihr Eure Erfahrungen mit uns teilt, gerne hier: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
2/15/202249 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Kleines Baby plötzlich groß: wenn das Geschwisterchen kommt

Jeder, der mit Bruder oder Schwester aufgewachsen ist oder es jetzt bei den eigenen Kindern beobachtet, weiß: Kinder streiten sich und liegen fünf Minuten später zusammen auf dem Spielteppich. Einen Bruder oder eine Schwester zu haben, ist eine Challenge. Auch für Eltern? Darüber haben sich Jenny und Theresa in dieser Folge Gedanken gemacht. Kann ich zwei Kinder gleich lieben, werde ich beiden Kindern gerecht, wie sage ich dem 'großen' Kind, dass noch ein Zweites dazukommt? Wir freuen uns auch, wenn Ihr Eure Erfahrungen mit uns teilt, gerne hier: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
2/8/202236 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Der Mama-Talk hat Nachwuchs: Hier sind Jenny und Theresa

„Hallo, wir sind Jenny und Theresa!“ Der Mama-Talk hat Nachwuchs und die beiden neuen Mamas nehmen uns in der ersten Folge mit in ihre Kindheit, Jugend und verraten, was ihre Freundschaft heute ausmacht. Damit ihr die beiden besser kennenlernt, haben sich die beiden auf eine Speed-Fragerunde eingelassen. Theresa verrät, dass sie weder in einem Raumschiff noch in einem U-Boot unterwegs sein möchte, stattdessen aber schon seit über 30 Jahren Urlaub in Horumersiel an der Nordseeküste macht. Jenny erzählt, dass sie nicht die besten Hausfrau-Skills hat und ihre Kinder manchmal auch Eis zum Frühstück bekommen. Wenn ihr mehr erfahren wollt, dann hört jetzt rein 😊 Mehr Infos zu den beiden findet ihr hier: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
2/1/202234 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Wir lüften ein Geheimnis...

Hallo, wir sind Theresa und Jenny: Beste Freundinnen, Mamas und die neuen Stimmen im Mama-Talk! Damit ihr uns direkt mal kennenlernt, hat uns die liebe Sabrina zum Interview eingeladen. Erste Infos über uns hört ihr also hier und über eine neue Folge Mama-Talk könnt ihr Euch am 01.02. freuen. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid! :-) Wenn ihr mehr über uns wissen wollt, dann klickt: https://www.antenne.com/hoeren/podcasts/Mama-Talk-Der-Podcast-id301645.html oder schaut bei Instagram vorbei @mama_talk_podcast
1/27/202223 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Bad Moms

„Bad Moms“ ist nicht nur eine US-amerikanische Filmkomödie, sondern bei uns manchmal einfach Realität! In den vielen Jahren, in denen wir jetzt schon Mamas sind, hat es auch bei uns Tage gegeben, an denen wir uns abends nicht den ‘Mutter-des-Tages‘-Orden angesteckt haben… Was das für Tage waren – und woher der der Begriff „Rabenmutter“ kommt, das hört Ihr in der neuen Folge MamaTalk. Uns interessiert natürlich auch, wann ihr mal einen richtigen „Bad Mom“-Moment hattet. Schreibt uns gerne eine Nachricht bei Instagram.
12/28/20211 hour, 5 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Insta-Moms: #mamablogger

Sie sind inspirierend, lustig, tiefgründig, ehrlich, kreativ - erfolgreiche Insta-Moms müssen ganz schön viel können um Follower zu gewinnen. Wir haben Euch gebeten uns Eure Favoriten zu schicken und uns ein paar Insta-Moms (und Insta-Dads) "rausgepickt". Was gefällt uns - was finden wir doof - und wer sind eigentlich unsere Favoriten? Sprechen wir heute mal ganz ausführlich drüber. Schön, dass Du dabei bist <3
12/21/20211 hour, 18 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Hilfe, wem gehört dieses Pubertier?!

Heute sprechen wir über das böse P-Wort: die Pubertät! Wir wissen nicht genau, wann es passiert ist… wann sich unsere kleinen süßen Babys in diese augenrollenden Diskussionsmaschinen verwandelt haben, aber es ist passiert - und jetzt müssen wir da alle durch :-). Mit welchen Strategien wir versuchen uns durchzuschlagen und ob wir da auf die Tricks unserer Mamas zurück greifen können (und wollen ;-)) hört ihr heute. Und wenn ihr noch ein paar Tricks in der Schublade habt, bitte bitte her damit… Wir hätten noch Bedarf…. https://bit.ly/35XES3Z
12/14/20211 hour, 5 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Wann muss die Zahnfee sterben?

Nikolaus, Christkind oder auch Zahnfee. Märchen versus Realität - wieviel Wahrheit muss sein und ab wann? Vom Anruf bei der Schnullerfee bis zur Sichtung des Weihnachtsmanns: Wir werfen heute einen kritischen Blick in die Welt der unsichtbaren Kindheits-Helden… Was meint Ihr? Wieviel flunkern ist erlaubt? Und wann ist Schluss damit? Schreibt uns gern! https://bit.ly/35XES3Z
12/7/20211 hour, 6 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Ein Blick in die Glaskugel: Was werden uns unsere Kinder später mal vorwerfen?

Natürlich nur die guten Dinge! Natürlich nur die guten Eigenschaften … Wir stellen uns heute die Frage: Was sollen unsere Kinder von uns lernen, welche Werte wollen wir vermitteln (oder tun es vielleicht ganz unbewusst)? Und wir stellen uns die bange Frage: Was werden unsere Kinder uns später wohl vorwerfen? Was denkt Ihr? Schreibt uns gern, wir freuen uns! https://bit.ly/35XES3Z
11/30/20211 hour, 6 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Streiten vor den Kindern: Dürfen wir das?

Streiten will keiner - kommt aber trotzdem in den besten Familien vor. Und wenn es passiert, haben Kinder immer Ohren so groß wie Klodeckel … Aber: Wieviel Realität dürfen Kinder in welchem Alter mitbekommen, wenn Mama und Papa sich streiten? Müssen Eltern erst den Raum verlassen? Oder alles runterschlucken bis die Kinder im Bett sind? Wir wollen heute unsren persönlichen "Streit-Knigge für Familien" besprechen!
11/23/202157 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Großeltern - Fluch oder Segen?

Sind Großeltern Fluch oder Segen? Auf diese Frage hat wohl jedes Elternteil eine andere Antwort... Also stellen wir uns einfach mal die Frage: Was macht "perfekte" Großeltern aus? Wo bringen sie sich ein, wo halten sie sich raus und wie schneiden unsere (Groß-)Eltern da eigentlich ab? Der große Oma-Opa-Check! Wir freuen uns wie immer auf Euer Feedback: Fluch oder Segen? Schreibt's uns: https://bit.ly/35XES3Z
11/16/20211 hour, 5 minutes
Episode Artwork

Damit das Trostpflaster gut klebt: Trösten mit Herz und Verstand

Trösten ist wohl eine DER Kernkompetenzen, die wir als Eltern im Blut haben. Ob aufgeschlagenes Knie, letzter Platz beim Kinderlauf oder Streit mit der besten Freundin im Kindergarten, es gibt immer wieder Momente, wo wir ein "Trostpflaster" verteilen… Wie die bei uns aussehen - und ob wir es manchmal vielleicht ein bisschen übertreiben - macht Euch gern Euer eigenes Bild ;-). Schön, dass ihr wieder dabei seid!
11/9/20211 hour, 2 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Mama mit Hindernissen

Mamas sind stark, niemals müde und können alles. Na klar! Aber was ist wenn Mama krank wird? Und zwar für immer. Wir haben heute Hanna zu Gast: Mama von zwei Kindern - Und sie hat Multiple Sklerose. Wie sie den Alltag mit Kindern und Handicap wuppt? Ihr kennt uns, wir fragen nach!
11/2/20211 hour, 3 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Meilensteine

Robben, Krabbeln, Laufenlernen! Wir wollen heute über die Meilensteine unsrer Kinder sprechen. Und zwar über diejenigen, die ganz automatisch passiert sind - aber auch über diejenigen, die ein richtiger Kraftakt waren. Während Sabrinas Kinder echte Bewegungswunder sind, musste Verena 21 Monate auf die ersten Schritte warten - dummer Sprüche und graue Haare inklusive… Was waren denn Eure großen Momente? Schreibt uns gerne: https://bit.ly/35XES3Z
10/26/20211 hour, 4 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Sharenting: Wenn Eltern zu viel teilen

Gar nicht. Nur von hinten. Oder frontal in die Kamera? Wieviel wollen wir im Internet von unsren Kindern zeigen? Und wieviel beim Kaffeekränzchen oder bei WhatsApp? Wir wollen heute der Fragen nachgehen, wo wir die Grenze ziehen. Zwischen Stolz und Peinlichkeit - wieviel Teilen ist ok? Spoiler: Wir sind uns das selber ganz oft unsicher, wenn wir Fotos von unseren Kindern bei Instagram oder Facebook teilen, wenn auch nur von hinten … Wie seht Ihr das: Kinder zeigen oder nicht? Und wenn ja, wieviel? Schreibt uns gerne: https://bit.ly/35XES3Z Unterstützer: https://www.happybrush.de/ - Code: spare10mama
10/19/20211 hour, 49 seconds
Episode Artwork

Müssen Kinder teilen?

"Jetzt darf der Mika aber auch mal schaukeln…" Ob Schaukel, Schaufel oder der Schokoriegel in der Lunchbox: müssen unsere Kinder teilen? Oder sollten sie ganz allein entscheiden was meins und was deins ist? Sind Kinder, die nicht teilen "schlecht erzogen", totale Egoisten oder ganz normal? Der Frage wollen wir heute Mal auf den Grund gehen - und unser neues Wissen mit Euch teilen ;-). Schön, dass ihr wieder dabei seid!
10/12/202157 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Promi-Mamas sind auch "nur" Mamas: Schauspielerin Birte Glang über Kamera, Kind und Karriere

Promialarm! Ihr kennt sie zum Beispiel von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" oder "Alles, was zählt: Birte Glang. Sie ist Schauspielerin, Model und super schlau (hat Jura studiert). Außerdem hat sie einen berühmten Mann (ein bekannter DJ) und: Sie ist hochschwanger mit dem zweiten Kind (zum Zeitpunkt unseres Gesprächs). Warum sie fürs Baby sogar ihre Hollywoodkarriere in den Wind geschossen hat… Was sie macht, wenn der Kindergarten schon zu hat, aber der Drehtag noch nicht vorbei ist, das erzählt sie uns in dieser Woche im gemütlichen Mamaplausch.
10/5/202149 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

3 Stunden Gaming die Woche reichen

"Jetzt mach' doch die Kiste endlich mal aus…" - diesen Satz haben unsere Eltern schon gebetsmühlenartig wiederholt und jetzt sind wir dran. Es geht schon lange nicht mehr nur ums Fernsehen, sondern um Handys, Spielekonsolen und Co.. Da klingt der Vorstoß der chinesischen Regierung ganz verlockend: DIE regeln jetzt wie lange Kinder online spielen dürfen. Gute Idee um unsere Kinder zu schützen oder völlig verrückter Vorschlag? Wollen wir heute mal drüber schnacken. Außerdem haben wir mit Fritz Weilharter gesprochen. Er ist Autor von "Die neue Elite: Warum Kindern ohne Smartphone die Zukunft gehört", und versucht zu erklären, warum ein spätes Handy-Einstiegsalter es für alle leichter macht. Und wer mehr von Psychologe und Software-Entwickler Dr. Armin Kaser hören, lesen, sehen möchte, hier ist der versprochene Link: https://dr-armin-kaser.com/psychologe/ueber-mich/ Schön, dass Ihr wieder dabei seid!
9/28/20211 hour, 9 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Schmachtalarm: Bülent Ceylan über seine Rolle als Vater, Luschtobjekt und Kinderstiftungsgründer

Üüüüüüüüberraschung - da sind wir (schon) wieder ;-). Ihr habt es so gewollt: ab heute gibt es den Mama-Talk wöchentlich und darüber freuen wir uns mindestens genauso wie über unseren heutigen Gast: Bülent Ceylan! Kleiner Spoiler: wir waren schon leicht verliebt und sind es jetzt noch mehr <3! Und über Verenas Handy-frei-Urlaub wollten wir ja auch noch schnacken… also auf Play gedrückt und los - schön, dass ihr da seid!
9/21/202150 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Wofür wir als Mütter einfach nur dankbar sind :-)

Dem Erfinder der "Nippelcreme" gehört ein Denkmal gesetzt... Und natürlich den Winzern ;-)… Aber nicht nur für Cremes und Weine sind wir dankbar… Frisch gestärkt aus dem Urlaub sind uns noch ein paar Dinge eingefallen… Euch auch und darüber haben wir uns ganz besonders gefreut! Danke, dass es Euch gibt! Und als kleines Dankeschön haben wir auch heute wieder die ein oder andere Überraschung für Euch ;-).
9/14/20211 hour, 11 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Wenn das Mamasein krank macht - was ist eigentlich eine postpartale Depression?

"Du musst glücklich sein, verdammt nochmal!" Schließlich bist du gerade Mama geworden - und da ist es natürlich deine Pflicht, sofort die ganz große Liebe zu spüren. Im Idealfall ist es sogar Liebe auf den ersten Blick mit Dir und Deinem Baby - aber was, wenn nicht? Was wenn der Babyblues einfach nicht weggehen will? Wir sprechen heute mit einer Mama, die eine postpartale Depression erlebt hat - also über ein Thema, das nicht ganz einfach ist - aber so enorm wichtig. Denn wir sind der Meinung, dass jeder die Hilfe bekommen sollte, die er braucht. Habt auch Ihr Erfahrung gemacht mit postpartaler Depression? Dann schreibt uns gern: https://bit.ly/35XES3Z Infos von Fachleuten: https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/depression-in-verschiedenen-facetten/in-der-schwangerschaft-und-nach-der-geburt Selbsttest: https://www.baby-und-familie.de/Geburt/Test-Leide-ich-unter-einer-Wochenbettdepression-148193.html https://www.familie.de/tests/schwangerschaft/wochenbettdepression-test-epds-test/ Übersicht über Fachärzte und Beratungsgruppen in Eurer Nähe: https://www.schatten-und-licht.de
8/31/202155 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Wann ist das "perfekte" Alter für Kinder?

20? 30? 40? Oder irgendwo dazwischen? Die Frage wann das "perfekte" Alter ist, um Mama oder Papa zu werden, habt ihr Euch bestimmt auch schon mal gestellt. Für einen frühen Start sprechen mindestens so viele Argumente, wie fürs "Zeit lassen" - die wollen wir heute mal abklopfen - und stellen fest: Zwischen Theorie und Wirklichkeit ist noch ganz schön viel Platz ;-). Wann seid ihr Eltern geworden? Und war es das "richtige" Alter? Schreibt's uns gern: https://bit.ly/35XES3Z
8/17/20211 hour, 10 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

"Früher war alles besser!" - Auch die Kinder?

"Jaja, die Jugend von heute!" "Früher haben wir nicht so 'n Geschiss gemacht!" "Damals kamen die Kinder auch ohne Handy klar!" Einiges davon stimmt vielleicht sogar. Kinder, die sich von morgens bis abends draußen ausgetobt haben (und erst nach Hause kamen, als die Laternen angingen), waren möglicherweise positiver ausgelasteter als heute. Aber ist deswegen heute alles schlechter für unsre Kinder? Wo haben unsere Kinder vielleicht sogar Vorteile? Hier kommt: Unser großer Generationen-Check! Wir sind natürlich auch wahnsinnig neugierig auf eure Erfahrungen und Meinungen. Schreibt uns also sehr gerne auf Instagram oder Facebook.
8/3/202158 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

"Wenn Kinder leiden - und was wir tun können!"

Es gibt Themen, über die würden wir am liebsten gar nicht sprechen… So einem Thema widmen wir uns heute: Suizid bei Kindern. Es ist etwas, was völlig unbegreiflich klingt: Kinder, die so unglücklich sind, dass sie nicht mehr leben wollen… Woher kommt das? Wie erkennen wir das? Und wie können wir am besten "helfen"? Das alles fragen wir Kinderärztin Inka, die da (leider) einen sehr genauen Einblick hat. Und wir haben eine große Bitte, denn wir wissen, wie schwer dieses Thema ist: bitte nur anhören, wenn ihr Euch das zutraut, ja?! Danke <3!
7/20/202153 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Urlaubsplanung mit Kindern - oder: wo bekommen wir jetzt einen LKW für all das Zeug her?!

In den Urlaub fahren war früher so leicht: Sonnenbrille, Bikini, Sonnencreme und zwei frische Schlüpper - viel mehr brauchten wir doch für 2 Wochen Strandurlaub kaum ;-). Heute musst Du schon Tetris spielen, um alles in den Kofferraum zu kriegen - und hast am Ende garantiert trotzdem was vergessen… Was bei unserer Urlaubsplanung Prio hat und welchen Quatsch wir schon in den Urlaub mitgeschleppt haben - hört ihr alles in unserem heutigen Urlaubs-Vorfreude-Podcast. Und wenn ihr uns erzählen mögt, wo Euer Urlaub hingeht, freuen wir uns da mindestens genauso drüber https://bit.ly/35XES3Z !
7/6/20211 hour, 20 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Der "Anti-Weichei-Plan": Wie bereiten wir unsere Kinder auf schwierige Situationen vor?

Das erste Mal ins Ferienlager, alleine mit dem Bus fahren oder im Supermarkt einkaufen: Sollen wir unsere Kinder (auch mal) ins kalte Wasser schmeißen oder (ein bisschen) in Watte packen? Wie bekommen wir unsere Kinder fit für die kleinen Herausforderungen, damit sie später für die großen gewappnet sind? Wir sind dieses Mal auf der Suche nach dem goldenen Mittelweg - und Spoiler: Es wird mal wieder kein Patentrezept geben … Wir freuen uns aber über Eure Tipps! Immer her damit: Schreibt uns gern auf Instagram oder Facebook! https://bit.ly/35XES3Z oder https://bit.ly/2P2miB1
6/22/20211 hour, 12 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Eltern sein - Paar bleiben - wie klappt das?

Eltern sein - Paar bleiben: Wie die Partnerschaft sich mit Kindern verändert...  Ein Kind zu bekommen um die Beziehung zu retten, ist sicherlich eine ganz doofe Idee - denn andersrum wird ein Schuh draus: Die Beziehung muss so stark sein, dass sie auch ein Kind aushält! Fakt ist: sobald ein Baby da ist, ändert sich auch die Partnerschaft. Weniger Schlaf, weniger Zweisamkeit = weniger Harmonie? Wir wollen heute mal aufdröseln, ob diese Beziehungsveränderungen immer "schlecht" sein müssen - oder ob es auch Vorteile gibt…
6/8/20211 hour, 11 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

100 Folgen - 100 Fragen

Wir können es selbst kaum glauben, aber das ist unser 100. Podcast! Und dass es ihn gibt, haben wir allein Euch zu verdanken! Danke fürs Hören und Schreiben, fürs mit uns lachen und weinen, für Eure Treue und Euer großes Herz - ihr seid die tollsten Hörer*innen, die man sich wünschen kann! Und deshalb stellen wir uns heute Euren Fragen: Wie hat das mit dem Podcast eigentlich mal angefangen, was sagen Mann und Kinder dazu und was macht uns am "Mamasein" eigentlich am meisten (und am wenigsten) Spaß? Wir stehen Euch Rede und Antwort!
5/25/20211 hour, 15 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

"Von autoritär bis laissez-faire“ - Erziehungsstile und was wir davon halten?

Wir sind keine Erziehungsexperten, dass betonen wir immer wieder, und generell vertrauen wir viel auf unseren Bauch, aber… Es gibt immer wieder Momente, wo wir zweifeln: ist das der richtige Weg? Gibt es da nicht vielleicht auch andere Ideen? Mit denen wollen wir uns heute beschäftigen. Streng oder locker - wie handhabt ihr es? Und was ist Euch beim Thema Erziehung besonders wichtig? Schreibt uns gern auf Instagram https://bit.ly/2P2miB1
5/11/20211 hour, 9 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

"Mama, Mama, Kind" - lasst uns über Regenbogenfamilien reden!

Lesbische Mütter und schwule Väter: Unsere Gesellschafft erweitert ihren Horizont über das gängige "Vater, Mutter, Kind"-Modell hinaus (Wurde auch Zeit!). Was läuft gut? Wo müssen Eltern oder vielleicht auch Kinder noch mit Vorurteilen kämpfen? Über den Alltag in einer Regenbogenfamilie sprechen wir heute mit Anika, die mit einer Frau verheiratet, Mutter eines zweijährigen Sohns - und gerade schwanger ist. Wir freuen uns wie immer auch über Eure Erfahrungen - Schreibt uns gern auf Instagram oder Facebook! https://bit.ly/35XES3Z oder https://bit.ly/2P2miB1
4/27/20211 hour, 10 minutes
Episode Artwork

So süß und so schwierig - (über-)leben mit 2jährigen

Eben noch waren sie unsere kleinen Babys und auf einmal sitzt da ein kleiner Trotzkopf an Deinem Frühstückstisch… Der Toast ist nicht "richtig" geschnitten, die Becherfarbe völlig falsch und anziehen ist sowieso das blödestes auf der Welt. Ganz schön anstrengend. Warum das genauso sein muss und wir diese kleinen Monster auch in solchen Momenten kein bisschen weniger lieb haben, darüber wollen wir heute mit Euch schnacken. Und Euch Mut machen - ihr wisst ja: alles eine Phase ;-). Was stresst Euch gerade mit Euren Süßen - schreibt's uns auf Instagram oder Facebook! https://bit.ly/35XES3Z oder https://bit.ly/2P2miB1
4/13/20211 hour, 14 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

"Faire Elternschaft" - Wir holen uns Tipps vom Profi

"Wenn du die Windeln wechselst, dann geh ich zum Elternabend - Deal?" Gibt es so etwas wie eine gerechte Aufgabenverteilung zwischen Mama und Papa? Wir sprechen heute über faire Elternschaft und haben uns Mama-Coach Carolin Habekost dazu geholt, denn sie sagt: Bei uns zu Hause sind wir da auf einem guten Weg! Natürlich möchten wir auch wissen, wie gerecht es bei Euch im Eltern-Alltag zugeht - schreibt uns gern auf Instagram oder Facebook! https://bit.ly/35XES3Z oder https://bit.ly/2P2miB1 und wenn ihr mehr Tipps von Carolin wollt, dann hört doch mal in ihren Podcast rein: "Finde dein Mama-Konzept"!
3/30/20211 hour, 9 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Mut zur Lücke - worauf wir als Mütter verzichten können

Moderne Mamas und Papas schaffen das alles: Kind, Karriere, Partnerschaft, Haushalt und frisch gekocht wird natürlich auch täglich… Völliger Quatsch - niemand kann ALLES schaffen. Aber wo kürzen wir ab, was lassen wir weg, wo machen wir uns das Leben etwas leichter? Muss es der selbstgebackene Kuchen beim Schulfest sein, nähen wir jedes Faschingskostüm selber und wie groß wird eigentlich Kindergeburtstag bei uns gefeiert (Spoiler: zum Teil gar nicht 😉)… Unsere „Abkürzungen“ für Euch – welche klappen und welche nicht… Und wir freuen uns natürlich auch auf Eure Tipps… Schreibt uns gern auf Instagram oder Facebook! https://bit.ly/35XES3Z oder https://bit.ly/2P2miB1
3/16/20211 hour, 14 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Wenn Mama und Papa sich nicht mehr lieb haben

Es ist keine schöne Vorstellung, aber es passiert… Menschen verändern sich, Beziehungen verändern sich und manchmal stellt man fest: es passt nicht mehr. Sich das einzugestehen ist schwer genug, wenn Kinder im Spiel sind, wird es noch viel viel schwerer, denn wie können wir unseren Kindern begreiflich machen, dass das nichts mit ihnen zu tun hat? Mama und Papa sie für immer liebhaben, auch wenn sie sich nicht mehr lieben? Und wie geht es dann als "Familie" weiter? Sorgerechtsstreit, alle zwei Wochen mal ein Wochenende bei Papa? Daniela und ihr Ex-Mann haben sich für das Wechselmodell entschieden - eine Woche Mama, eine Woche Papa. Wie man es schafft, dass dabei niemand auf der Strecke bleibt erzählt sie uns heute ganz offen - vielen vielen Dank dafür!
3/2/20211 hour, 7 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Was macht unsere Kinder glücklich?

Wenn ich Henri (9) frage, ob er ein glückliches Kind ist, gabs bisher immer die Antwort: Ja. Aber stimmt das auch? Was macht unsere Kinder glücklich? Das neueste Computerspiel, der Ausflug in den Freizeitpark oder das Sonntagmorgen-Kuscheln im Bett? Was können wir für das "Glück" unserer Kinder tun - und ist das überhaupt unsere Aufgabe? Diesen Fragen wollen wir diese Woche auf den Grund gehen - und waren zum Teil selbst überrascht, wie einfach Glück sein kann. Was macht Eure Kinder glücklich und was tut ihr dafür? Schreibt uns gern bei Instagram oder Facebook: https://bit.ly/35XES3Z bzw. https://bit.ly/2P2miB1.
2/16/20211 hour, 4 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Filme, Videospiele, Bücher: Ab wann dürfen unsere Kinder was?

Sex und Gewalt - Natürlich wollen wir unsere Kinder bei Filmen und Videospielen davor schützen. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie alt genug sind. Aber wann genau ist das? Wir haben natürlich die FSK - aber die ist im Alltag auch nicht immer ausreichend. Wenig hilfreich sind auch Klassenkameraden, die schon mit sieben Jahren Fortnite spielen - oder aber auch manchmal die Papas, die Altersbeschränkungen nicht ganz so ernst nehmen. Wo wir uns Hilfe holen, damit wir unsere Kinder immer nur das konsumieren lassen, was für sie auch geeignet ist, darüber sprechen wir in dieser Woche. Wie immer wollen wir auch wissen, wie Ihr das handhabt - wie entscheidet Ihr, wann Eure Kinder was dürfen? Schreibt uns gern auf Instagram oder Facebook! https://bit.ly/35XES3Z oder https://bit.ly/2P2miB1
2/2/20211 hour, 11 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Nicht der schon wieder!… Was tun, wenn unsere Kinder die "falschen" Freunde haben?

Es ist uns sicher allen schon passiert: wir haben uns auf Menschen eingelassen, die uns nicht gut getan haben - und haben im besten Fall was draus gelernt… Aber wie machen wir das bei unseren Kindern? Können WIR entscheiden, wer die "richtigen" Freunde sind? Und was, wenn sie ganz andere Kumpels anschleppen? Einmischen oder laufen lassen? Darüber schnacken wir diese Woche. Wie handhabt ihr das denn zu Hause? Schreibt uns gern bei Facebook https://bit.ly/35XES3Z oder Instagram https://bit.ly/2P2miB1!
1/19/20211 hour, 6 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Vorsätze waren gestern – Unsere Wünsche für 2021

Ja, klar, die Kinder sollen weniger fernsehgucken und gesünder essen - Aber was wünschen wir uns außerdem für unsere Kinder und die Familie im neuen Jahr? Und da hat dieses Corona-Jahr doch einiges geändert. Verena und Sabrina wünschen sich nach einem sehr anstrengenden Jahr vor allem wieder mehr Normalität für sich und die Kinder. Mehr Nähe, mehr Zusammensein, mehr Unbeschwertheit. Und weniger Home-Schooling!
1/5/20211 hour, 3 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Wenn der Weihnachtsmann mit Mundschutz kommt...

Lieber Weihnachtsmann, bitte mach', dass wir Corona bald los sind… Das steht dieses Jahr bestimmt nicht nur bei uns ganz oben auf dem Wunschzettel. Aber bis es (endlich) so weit ist, überlegen wir uns, wie Weihnachten trotzdem schön und besinnlich werden kann… Vielleicht mit mehr Geschenken und extra Eiscreme zum Nachtisch? Oder wird 2020 vielleicht sogar stressfreier als all die anderen Jahre? Besuchen wir Oma und Opa? Kommt der Weihnachtsmann dieses Jahr mit Mundschutz ;-)? Verena und Sabrina planen diese Woche das "mit-Abstand-beste"-Weihnachtsfest! Und wie macht ihr's? Schreibt uns gern (und schickt Bilder, wenn ihr mögt ) - bei Facebook https://bit.ly/35XES3Z oder Instagram https://bit.ly/2P2miB1
12/22/20201 hour, 6 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Eltern-Netzwerke oder Wer darf mein Kind betreuen?

In einer perfekten Welt wohnen Oma und Opa um die Ecke, sind fit und können sich nichts Schöneres vorstellen, als einmal die Woche die Enkel ganz für sich zu haben… Nur bei vielen von uns sieht es ganz anders aus: Verenas Mama wohnt 350km entfernt - mal schnell vorbeikommen? Eher schwierig… Sabrina hat es da viel besser: ihre Eltern wohnen ums Eck -und trotzdem hat es länger gedauert, bis sie ihren Großen für eine ganze Nacht zu Oma und Opa gebracht hat (viiiiel länger, als sie das vorher selbst gedacht hätte! Aber wenn nicht Oma und Opa, wer "darf" denn sonst unsere Kinder betreuen? Gibt es da Kriterien, vielleicht sogar eine Checkliste? Darüber sprechen wir heute - und freuen uns schon sehr auf Eure Meinung. Schreibt uns wie immer gern bei Facebook https://bit.ly/35XES3Z oder Instagram https://bit.ly/2P2miB1 !
12/8/20201 hour, 15 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Wenn Kinder streiten - ab wann mischen wir uns ein?

"Mama, der Leon nimmt mir immer meine Schaufel weg!" Egal ob Sandkasten-Zank, Schulhof-Raufereien oder das klassische Geschwistergezicke: Wer Kinder hat, kennt Streit - und zwar in allen Facetten. Wann wir uns als Eltern einmischen müssen - und wann wir die Streithähne auch einfach mal sich selbst überlassen können, das wollen wir in dieser Woche klären. Sabrinas und Verenas Kinder sind acht, neun und zehn Jahre alt und haben so einiges im Streit-Repertoire. Und natürlich wollen wir auch von Euch wissen: Wie schön können sich Eure Kinder streiten und wo schreitet Ihr ein? Schreibt uns wie immer gern bei Facebook https://bit.ly/35XES3Z oder Instagram https://bit.ly/2P2miB1 !
11/24/20201 hour, 19 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Die "schönsten" Eltern-Vorurteile und wie wir damit umgehen

Helikopter-Eltern. Latte-Macchiato-Muddis. Insta-Papis. Seid Ihr auch zu alt, zu jung, zu öko oder zu karrieregeil? Sobald wir Mama werden, sind sie sofort da, die Vorurteile der anderen: Was? Kaiserschnitt? Geht doch gar nicht. Du stillst nicht? Fahrlässig. So schnell das zweite Kind? Puuuh, das ist nicht gut. Und überhaupt: Warum gehst du wieder so früh arbeiten? Oder erst so spät … Wir wollen in dieser Woche einmal den Vorurteile-Check machen. Welchen Vorurteilen sind wir schon begegnet - und welche Vorurteile haben wir vielleicht sogar selber anderen Eltern gegenüber? Und was uns wie immer brennend interessiert: Was sind Eure Erfahrungen? Schreibt uns wie immer gern bei Facebook https://bit.ly/35XES3Z oder Instagram https://bit.ly/2P2miB1 !
11/10/20201 hour, 16 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Was wir als Jungs-Mamas manchmal vermissen … und was nicht!

Rosa Prinzessinnen-Tapete versus Gepupse am Esstisch oder Jungs sind besser in Mathe, Mädchen besser in Schönschrift. Es gibt sicherlich einige Klischees, aber auch viele Wahrheiten über den Unterschied bei der Erziehung von Jungs und Mädels. Warum Sabrina und Verena es lieben, Mamas von Jungen zu sein - auch wenn der Sonnenuntergang schon mal wenig poetisch als "goldene Kacke" beschrieben wird - und warum wird trotzdem manchmal im Alltag etwas vermissen. Oder, wie aus dem sicherem „es wird ein Mädchen“ -Gefühl in der Schwangerschaft dann doch ein strammer Junge wird. Darüber sprechen wir in dieser Woche. Vielleicht kennt Ihr ja sogar beide Seiten und könnt uns von den "Vor- und Nachteilen" berichten? Schreibt uns wie immer gern bei Facebook https://bit.ly/35XES3Z oder Instagram https://bit.ly/2P2miB1
10/27/20201 hour, 6 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Mama, pass auf 2.0 - Vertrauen oder an die Leine legen?

Kinderleine, Tracking-App und Smartwatch - Im Mai 2018 haben wir in unserem Podcast schon einmal darüber gesprochen, ob und wie wir unsre Kinder "im Blick haben" oder "an der kurzen Leine halten". Und damals haben wir ausgemacht: In zwei Jahren sprechen wir uns wieder, um zu gucken, wie sich unsere Überzeugungen im Laufe der Jahre verschoben haben - oder eben nicht. Wir ziehen heute also Bilanz: Ist Verena doch zur GPS-Tracking-Mum geworden und hat Sabrina echt bis zum 10. Geburtstag durchgehalten, bevor es das erste Smartphone gab? Wir ziehen Bilanz und merken: das mit dem Loslassen ist immer noch nicht so einfach… Wo fällt es Euch besonders schwer? Und wo besonders leicht? Schreibt uns gern bei Facebook - https://bit.ly/35XES3Z oder Instagram - https://bit.ly/2P2miB1 .
10/13/20201 hour, 7 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Mama Mama, soll ich Dir einen Witz erzählen? - warum (Familien-) Humor sooooooo wichtig ist!

Kinder sind oft unfreiwillig komisch: wenn sie ihre ersten Schritte machen und wie schlafwandelnde Zombies aussehen, wenn sie mit Karottenbrei im Mund niesen müssen oder sich ein Sprichwort falsch merken („Das Leben ist kein Kinderschlecken”). Irgendwann kommt dann der Tag, an dem sie ihren ersten Witz erzählen oder das erste Mal ironisch antworten (oder es zumindest glauben ;-)). Aber wie entwickelt sich eigentlich Humor bei unseren Kindern und wie können wir sie dabei unterstützen sich (und uns) nicht zu blamieren ;-)? Lasst uns drüber schnacken! Und wir reden mit Andrea, sie ist Mutter und hat ein Buch für Kinder und Eltern mit Kinderwitzen gemacht. Info zum Buch: Meine ersten Flachwitze. Ein Bilderbuch zur Förderung der Feinhumorik von Andrea Harmonika.
10/6/20201 hour, 26 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Schulstart 2020 - oder: wie motiviere ich meinen Erstklässler?

Abstand halten, Hände waschen, mit Maske, statt Klassen gibt es Kohorten – Schule 2020 ist anders als wir es kennen. Wir ziehen mal eine Zwischenbilanz. Erst vor ein paar Tagen sind unsere kleinen Schätze stolz wie Bolle mit Ranzen und Schultüte ins erste Schuljahr gestartet, aber schon ein paar Tage später ist von Spaß oder Motivation nicht mehr viel zu spüren… Still sitzen? Doof! Nicht reinreden dürfen? Auch doof! Hausaufgaben? Richtig doof! Wie können wir unsere Kinder unter diesen Bedingungen motivieren. Wir verraten Euch unsere Tricks und Kniffe - Spoiler: manche funktionieren leider null ;-) - und freuen uns auf Eure Tipps: https://bit.ly/2P2miB1
9/29/20201 hour, 5 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

10 Dinge, für die Väter abgefeiert werden

Moderne Väter nehmen Elternzeit, wickeln, füttern, baden und gehen motiviert zum Elternabend im Kindergarten. Was sie dafür bekommen? Überschwänglich viel Lob, vor allem von uns Müttern. Ja, auch wir erwischen uns immer wieder dabei, wie wir Papas verzückt anlächeln, die stundenlang ihr Baby über den Spielplatz schieben… Aber warum bekommen Papas für viele Sachen so viel mehr Lob (als wir)? Und warum stört uns das manchmal so? Wir nehmen mal wieder kein Blatt vor den Mund - und würden gern wissen, wofür wird Euer Mann "gefeiert" und ist es berechtigt? Schreibt uns gern bei Facebook oder Instagram: Mama-Talk - Der Podcast!
9/15/20201 hour, 12 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Zwischen Softeis, Schwimmabzeichen und Zeit für sich - Mit Abstand die besten Ferien!

Da sind sich Sabrina und Verena einig: die Sommerferien 2020 waren Bombe! Und während der Herbst schon leise an die Tür klopft, träumen wir uns noch mal zurück in die schönste Zeit des Jahres, den Sommerurlaub 2020. (Groß-) Familienurlaub auf Borkum vs. Ferienhaus mit Freunden in Dänemark - da gibt es eine Menge zu erzählen… Warum Verena ihren Urlaub fast abgesagt hätte und Sabrina sicher war, dass ihre Freundin sich bald neue Freunde sucht, hört ihr in unserer aktuellen Folge ;-). Wie war es denn bei Euch? Entspannt oder angespannt? Schreibt uns gern bei Instagram: https://bit.ly/2P2miB1
9/1/20201 hour, 12 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Bubu-Gaga-Kacka - wie reden wir mit unseren Kindern?

Wenn Kinder noch klein sind, haben wir noch die Chance zu Wort zu kommen :-)… Aber wie machen wir es "richtig? Sprechen wir mit ihnen wie mit einem Baby: "Guck mal: ein Brumm-Brumm und da: eine Miau…" oder doch lieber wie mit kleinen Erwachsenen: "Schau mal, da fährt ein Auto - und da hinten läuft eine Katze über den Gehweg"? Wie macht ihr es - habt ihr Euch bewusst für einen Weg entschieden? Schreibt uns gern bei Instagram: https://bit.ly/2P2miB1 oder facebook - und jetzt viel Spaß mit unserer neuen Folge.
8/18/20201 hour, 11 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Wie unsere Kinder uns glücklich machen!

Es gibt viele Sachen, die glücklich machen – doch das schönste ist ein Kinderlachen!“ Diesen Spruch unterschreiben Verena und Sabrina sofort, aber es gibt (zum Glück) noch so viele andere Momente, in denen uns unsere Kinder unfassbar glücklich machen. Die ersten Schritte, der extra Gute-Nacht-Kuss oder die Krokette in der Brotdose – heute feiern wir unsere kleinen „Glücksbringer“ und freuen uns auf Eure kleinen und großen Glücksmomente: bei Facebook oder jetzt auch bei Instagram: https://bit.ly/2P2miB1
8/4/20201 hour, 6 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Familien am Limit - was tun gegen die (Corona-)Erschöpfung?

Homeschooling, Kurzarbeit, Zukunftssorgen: Die letzten Monate haben von Familien einiges abverlangt und besonders viele Mütter gehen auf dem Zahnfleisch, befinden sich in einem permanenten Erschöpfungszustand. Wir klären dieses Mal, was wir tun können, wenn der Akku leer ist. Von Mädelsabend und Eltern-Kind Kuren bis hin zu Meditation für Mütter - Wir wollen wissen, was wirklich hilft gegen den "Mama-Burnout". Und bitte sagt Ihr uns: Was stresst Euch gerade am meisten? Und wie schafft Ihr es, wieder aufzutanken? Schreibt uns gern bei Facebook https://bit.ly/35! (und neu: auch bei Instagram?!)
7/21/20201 hour, 2 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Als Eltern sind wir immer Vorbild – müssen wir deswegen perfekt sein?“

Unsere Kinder halten uns jeden Tag einen Spiegel vor: Schimpfwörter, Ungeduld, Handyspiele bis hin zu Ess-Sünden - vieles guckt sich der Nachwuchs ungefragt bei uns ab. Die empörte Frage "Woher hat er/sie das nur?" erübrigt sich in den meisten Fälle, wenn wir ehrlich sind. Und das wollen wir ja sowieso immer sein. Warum unsre "Mini-Mes" trotzdem nicht verkorkst sein werden, auch wenn wir als Mamas nicht perfekt sind - darüber sprechen wir in dieser Woche. Ach ja, und wir wollen natürlich von Euch wissen: Was haben Eure Kinder denn von Euch abgeguckt, im Guten wie im Schlechten? Schreibt uns gern bei Facebook! https://bit.ly/35XES3Z
7/7/20201 hour, 8 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Wenn Männer Väter werden – von Erwartungen, Enttäuschungen und Überraschungen

Er ist unser Traummann und im Idealfall auch der beste Ehemann der Welt - dann kommt das Baby, der Traummann wird Papa und auf einmal ist alles anders?! Einige Experten sagen: "Oft ist ein Kind nicht die Krönung, sondern das Ende einer Ehe" - Autsch! Auch wenn wir uns selber bescheinigen "glücklich verheiratet" zu sein, wollen wir klären: wo waren (oder sind) unsere Erwartungen an die Papas vielleicht etwas zu groß, was nervt, aber auch welche tollen neuen Qualitäten wir an unseren Männern entdeckt haben… Welche Note kriegt denn Euer Mann? Was kann er toll, wo seid ihr ein bisschen "enttäuscht"? Schreibt uns gern: https://bit.ly/35XES3Z
6/23/20201 hour, 10 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Da hätte mir auch gerne jemand vorher sagen können...!

Kaum bist Du schwanger, bekommst Du viele gut gemeinte Tipps: "Genießt die Zeit zu Zweit - das ist bald vorbei", "Schlaft so viel ihr könnt"… "Lest unbedingt diesen (oder jenen) Ratgeber". Alles gut und schön - und auch ein bisschen wahr - aber warum hat uns niemand gewarnt, süße kleine Babyschühchen in Größe 14 zu kaufen? Das Baby hat sie genau 5 Minuten getragen, bevor der linke Schuh für immer weg war… Oder dass man in der Wickeltasche immer Bodys in zwei verschiedenen Größen braucht, weil die kleinen Mäuse sekündlich wachsen? Was hättet ihr gern VOR dem ersten Kind gewusst? Was würdet ihr Eurer Freundin mit auf den Weg geben? Schreibt uns gern: https://bit.ly/35XES3Z - und jetzt viel Spaß mit unserer neuen Folge!
6/16/20201 hour, 10 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Babynamen finden - Tradition oder Trend!

X Æ A-Xii ist keine mathematische Formel, sondern der Name, den Tesla-Chef Elon Musk und seine Frau ihrem Sohn gegeben haben. Sicher einzigartig, aber der Kleine wird seinen Namen die nächsten 20 Jahre wohl immer buchstabieren und erklären müssen. Genau das wollten Verena und Sabrina vermeiden, als sie den "richtigen" Namen für ihre Kinder gesucht haben, denn "Nomen est Omen" und einige Namen haben einfach einen schlechten Ruf… Warum es Horst-Kevin so viel schwerer hat als Luca, woher die Vorurteile kommen und wie wir den perfekten Namen für unser Baby gefunden haben, hört ihr in unserer aktuellen Folge. Wann wusstet ihr: "Das ist es, so soll mein kleiner Schatz heißen"? Schreibt uns gern: https://bit.ly/35XES3Z
6/9/20201 hour, 8 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Mit dem Kind in die Notaufnahme - wie wir das meistern und gestärkt raus gehen

Gehirnerschütterung, Platzwunde, Fieberkrampf - wenn das Kind in die Notaufnahme muss, geht für uns Eltern eine kleine Welt unter. Wie konnte das passieren? Wo müssen wir jetzt hin? Sind wir überhaupt ein "echter" Notfall"? Und wann muss ich besser einen Rettungswagen (RTW) holen! Fragen über Fragen…Sabrina erzählt, was sie alles in einem Erste-Hilfe-Kurs für Kinder-Notfälle gelernt hat und auch Verena hat (leider) schon einen kleinen Erfahrungsschatz mit Notfällen sie kann deshalb auch einige tolle Survival-Tipps fürs Wartezimmer weitergeben und weiß: aus solchen Ausnahmesituationen nimmt man auch ganz viel Gutes mit… Was habt ihr schon in der Notaufnahme erlebt? Schreibt uns gern: https://bit.ly/35XES3Z
5/26/20201 hour, 7 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Hilfe, Mama ist die Beste und wie wir das ändern können!

Kind trösten? Mama kann das am Besten. Hausaufgaben kontrollieren? Mama soll das machen. Fingernägel schneiden? Mama muss ran. Warum Verenas Sohn ohne Unterhose im Kindergarten war? Warum Sabrina vermutet, dass ihr Mann farbenblind ist? Warum wir Mamas für so viele Dinge die erste Wahl sind? Und warum wir manchmal auch selber daran Schuld sind: Wir sprechen in dieser Woche über die Rollenverteilung in der modernen Er- und Be-ziehung und sagen auch, warum Papa trotz allem auch der Beste ist. Manchmal … Wie sieht das denn bei Euch aus? Wir freuen uns auf Eure Geschichte: https://bit.ly/35XES3Z
5/12/20201 hour, 6 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Wenn die Küche zum Klassenzimmer wird!

Seit 22. April ist das alles kein Übungsalarm mehr, ab sofort ist das Lernen zu Hause verpflichtend. Verena hat Glück, ihr Sohn hat eine Lehrerin, die kreativ ist und der viel einfällt, um die Kinder bei der Stange und die Freude am spielerischen Lernen zuhause zu erhalten. Henri lernt fast selbständig und ganz anders, als wenn die Eltern mit ihren Kindern pauken müssen, nimmt er es von der Lehrerin ohne Meckern und Nörgeln an. Aber er vermisst seine Freunde sehr. Lernen im Home-Office ist eine Herausforderung, meinen beide Mütter. Sabrina hat zwei Kinder im Homeschooling, für sie der pure Stress, weil beide Kinder auch sehr unterschiedlich lernen, sich gerne auch mal streiten, um dem Lernen zu entfliehen und sie selbst mittlerweile sehr dünnhäutig geworden ist. Was beide Mütter aber merken, ihre Kinder verändern sich durch die Isolation und auch die Mütter müssen sich neuen Herausforderungen zwischen Anspruch und Realität stellen! Sabrina und Verena ziehen Bilanz nach den ersten Tagen im Heimschul-Wahnsinn. Schreibt uns gern, wie's bei euch läuft: https://bit.ly/35XES3Z
4/28/202059 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Ostern in Corona-Zeiten oder worauf wir gut verzichten können

Jede Familie hat ja Ostern so ihre Traditionen. Unsere bestehen aus vielen Familienbesuchen, noch mehr leckerem Essen und Massen an Schokolade. Offiziell. Inoffiziell heißt Ostern bei uns aber auch Großeinkäufe, (zu) viele Osterverabredungen und ordentlich Stress vorweg: backen, basteln, bunte Eier, zwischen Hausaufgaben, Haushalt und Hobbys... Worauf wir dieses Jahr verzichten mussten (oder konnten) und wovon es stattdessen viel mehr gab, darüber schnacken wir heute. War‘s bei Euch ähnlich oder ganz anders? Schreibt uns gern: https://bit.ly/35XES3Z
4/14/20201 hour, 4 seconds
Episode Artwork

Corona Woche 3 oder Wie wir neue Talente an uns entdeckt haben!

Seit drei Wochen dreht sich in unseren Leben alles um Corona, Kontaktverbote und Kinderbespaßung - ganz schön anstrengend… aber auch eine Chance! Verena stellt in diesen Tagen fest, dass Deutschland zu einem „Land der Macher und Kreativen“ wird - mit Homeoffice, Take-away-Buchläden oder Cocktails-nach-Hause-Lieferung. Und auch bei sich selbst entdecken Sabrina und Verena ganz neue Talente und Stärken: Sabrina macht das erste Mal in ihrem Leben Wochen-Essens-Pläne! Also auch in Zeiten der Pandemie nicht alles schlecht, was da so entsteht. Was für gute Seiten könnt Ihr der Corona-Krise abgewinnen? Schreibt uns gern: https://bit.ly/35XES3Z - und bleibt unbedingt gesund!
4/7/20201 hour, 5 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Mama-Talk mit Papa-Schnack ODER Corona-Zwangsferien XXL

Verena und Sabrina haben gebastelt, gekuschelt, gespielt und immer wieder (durch-) geatmet... Ihr wahrscheinlich auch... Sven und seine Frau Arthy machen das Mal sieben, denn sie haben sieben zauberhafte Kinder - vom Baby bis zum Teenie. Wie sie diese Wochen gestalten, welche Regeln gerade ein bisschen über Bord geworfen werden und wie es sich anfühlt ein „Hamsterkäufer“ zu sein (3kg Nudeln sind ein Mittagessen), verrät uns Papa Sven Kehmeier in diesem Podcast. Und wie unsere zweite Woche gelaufen ist, verraten wir natürlich auch - ehrlich wie immer. Fühlt Euch gedrückt und schreibt uns gern auf unserer facebook-Seite: https://bit.ly/35XES3Z
3/31/20201 hour, 18 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Corona-Chaos - zwischen Homeoffice, Homeshooling und Homeverzweiflung, wir sind an Eurer Seite!

Corona - bis vor ein paar Wochen haben wir bei diesem Wort an ein kühles Bier im Sonnenschein gedacht, an Sommer, an Freunde treffen… Heute ist alles anders. Corona ist ein Virus, das unser ganzes Leben auf den Kopf stellt. Kindergärten und Schulen sind geschlossen, Sport- und Spielplätze geschlossen - wer kann, arbeitet im Homeoffice und vermeidet jede Form von "Kontakt"... Auch wir sind davon betroffen, organisieren unseren Alltag neu, machen uns viele Sorgen… Wir versuchen aber auch das Gute zu sehen und erzählen Euch, wie wir den neuen bleib-zu-Hause-Alltag mit unserer Familie meistern und was wir gerade sogar ein bisschen "genießen"… Und wir freuen uns sehr auf Eure Nachrichten. Wie geht es Euch? Wie verbringt ihr gerade Eure Zeit? Schreibt uns gern: https://bit.ly/35XES3Z
3/24/20201 hour, 3 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Vegan ist in - aber bei Kindern hört der Spaß auf!

Immer mehr Menschen verzichten bewusst auf tierische Produkte - fürs Klima, fürs Tierwohl oder weil es ihnen gesundheitlich gut tut. Experten betonen allerdings immer wieder, dass das nichts für Kinder sei, aber stimmt das so? Carmen Hercegfi ist zweifache Mama, Spezialistin für vegane Familien-Ernährung und Buchautorin. Warum sie vegan lebt, wo sie Ausnahmen macht und wie sie es ihren Kindern schmackhaft macht, wir plaudern drüber. Und wenn ihr mit veganer Ernährung Erfahrungen gemacht habt, postet uns doch einfach eure Erfahrungen auf unserer Facebook-Seite: https://bit.ly/2VV0yMg
3/10/20201 hour, 8 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

LaLeLu - wann schläfst Du? - oder warum wir Abendrituale brauchen!

Kinder können leider nicht auf Knopfdruck schlafen (schade eigentlich ;-)), umso wichtiger ist ein "Abendritual" um zur Ruhe zu kommen und entspannt einzuschlafen. Warum unsere Kinder das soooo dringend brauchen, was wir schon alles zu Hause ausprobiert (und zum Teil auch wieder verworfen) haben und warum Verenas Einschlafritual uns zum Weinen gebracht hat - hört ihr in unserer neuen Podcastfolge. Und wenn ihr vor dem Einschlafen noch einen Klick Zeit habt, gebt uns gern Eure Stimme für den Deutschen Podcastpreis: https://bit.ly/2tFD0z8 Sponsor-Info: Außerdem haben wir dieses Mal ein Extra-Goodie für Euch. Wenn ihr direkt auf die Website www.kaleandme.de/mamatalk geht und dort den Gutschein-Code mamatalk20 eingebt, gibt es jetzt 10% Extra-Rabatt auf eine Saftkur eurer Wahl! Am besten gleich mal ausprobieren unter www.kaleandme.de/mamatalk. Der Code gilt bis zum 31.03.2020.
2/25/20201 hour, 3 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Wir schlafen im Familienbett oder: 20 Zentimeter Platz müssen reichen!

Familienbett, also das gemeinsame Schlafen von Eltern und Kindern in einem Bett wird gerade als „neuer Trend“ unter dem Namen Co-Sleeping wiederentdeckt. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Kinder fühlen sich auch nachts sicher und beschützt, Mama kann stillen und (dabei!) weiterschlafen und gibt es etwas Schöneres als morgens zwischen all seinen Lieben aufzuwachen?! Aber ist das Familienbett wirklich für jede Familie das richtige? Welche „Voraussetzungen“ müssen geschaffen werden, damit es nicht nur ungefährlich, sondern wirklich schön für alle ist? Und wann ziehen die Kinder eigentlich wieder aus? Wir sprechen drüber – ausgeschlafen und eingekuschelt in unserer neuen Podcastfolge. Und wir freuen uns über Eure Stimme für den Deutschen Podcastpreis: https://bit.ly/2tFD0z8 - VIELEN DANK!
2/11/202052 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

„Mama, vertraue dir!“ - Warum wir mehr auf uns selbst hören sollten!

In dieser Woche lassen wir uns vom Profi coachen: Anne von "Mamavertrauedir" https://mama-vertraue-dir.de/ ist unser Interviewgast. Sie gibt normalerweise Seminare für Mamas unter dem Leitsatz, dass wir alle mehr auf unser Bauchgefühl hören sollten. Die eigenen Bedürfnisse erkennen, aber auch Selbstliebe und angstfreie Erziehung sind ihre Grundpfeiler und die möchte sie anderen gern zeigen und sie ermutigen, ihren eigenen Weg zu finden. Wie ihr Unsicherheit und Selbstzweifel bewältigen könnt um all das geht es im aktuellen Podcast. Und das Predigen ja auch Sabrina und Verena immer: Es gibt kein "richtig", es gibt nur "richtig für mich", ganz individuell. Ach, und wenn Ihr schon mal da seid, dann lasst uns doch bitte Eure Stimme da: Wir haben uns für den Deutschen Podcastpreis beworben, da gibt’s auch einen Publikumspreis - und wir würden uns so sehr über Euren Klick freuen - geht auch ganz schnell - Dankeschön! https://bit.ly/36oqoKc
1/28/20201 hour, 18 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Momshaming - Warum wir dringend damit aufhören sollten!

Das Kind ist zu dick, zu vorlaut oder zu langsam bei den Hausaufgaben? Viele Mamas empfinden Scham bei den kleinen und großen Unzulänglichkeiten rund um den Nachwuchs – und suchen die Schuld bei sich. Sabrina fühlt sich unangenehm berührt, sobald der Kinderarzt das Thema „Gewicht“ anspricht, und Verena denkt, dass sie die „Kreidezähnen“ ihres Sohnes verschuldet hat. Warum das alles Quatsch ist und wir uns dringend ein Beispiel an den Vätern im Land nehmen sollten – das alles im neuen Mama-Talk Podcast. Natürlich freuen wir uns wieder über Eure Kommentare und Erfahrungen auf unserer Facebook-Seite https://bit.ly/35XES3Z und über jedes Sternchen bei apple Podcast.
1/14/20201 hour, 12 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Weihnachten geht irgendwie anders! Rückblicke auf 2019

Voll gefuttert von den Festtagen melden wir uns in diesem Jahr noch einmal bei Euch. Unser Thema natürlich das Weihnachtsfest, die Verwandten, Tränen, Freude und einfach von allem viel zu viel! Bei Sabrina fehlten an Heiligabend, die Batterien und die Fernbedienung für die Kerzen am Weihnachtsbaum. Das sorgte für leichte Hektik unterm Baum, leider weit weg von der ersehnten Besinnlichkeit. Bei Verena war die ganze Familie zu Gast zum Bescheren und Übernachten. Sohn Henri hatte 24 Stunden-Fieber und Durchfall. Und auch sie machte die Erfahrung, dass alle recht dünnhäutig waren. Und das neue Sofa und unterschiedliche Wärme-Bedürfnisse sorgt für zusätzlichen Stress! Besinnliche Weihnachten geht anders, meinen beide! Aber zurückblickend wars doch schön! Überhaupt gab es für beide 2019 viele schöne Momente. Und an die erinnern sie sich im Podcast.
12/31/20191 hour, 15 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Willkommen im Wettbewerb - Wie ehrgeizig muss mein Kind sein?

Egal ob in der Schule oder beim Sport – manche Kinder haben einfach keinen Ehrgeiz! Es ist ihnen piepegal, ob sie erfolgreich sind und Ziele erreichen oder eben nicht - und wir Eltern geraten ins Grübeln. Sabrinas Sohn macht zum Beispiel nur soviel, wie er braucht, um damit einigermaßen durchzukommen - und damit kommt Mama nur schwer zurecht, die ist nämlich ziemlich ehrgeizig und arbeitet auf ihre Ziele hin! Aber müssen unsere Kinder immer einen maximalen Ehrgeiz an den Tag legen und überall die Besten sein? Nein! Wir wollen keine Ehrgeizlinge oder Wettbewerbskinder, die mit Ellenbogen durchs Leben gehen, aber so ein bisschen "gesunder" Ehrgeiz schadet sicher nicht! Wie man in Kindern gesunden Ehrgeiz anregen kann (ohne gleich zu übertreiben), dafür hat Verena ein paar tolle Tipps und wir freuen uns natürlich sehr über eure Kommentare und Erfahrungen auf unserer Facebook-Seite https://bit.ly/35XES3Z und über jedes Sternchen bei apple Podcast ;-).
12/17/20191 hour, 9 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Kinder und Haustiere - Wie lernen unsere Kinder Verantwortung zu übernehmen?

"Mama, ich möchte einen Hund…" - "Guck mal die süßen Meerschweinchen Papa, so eins wünsche ich mir zu Weihnachten" - so kurz vor Weihnachten haben Kinder ja die schönsten Wünsche… Und wir hatten ja auch länger schon überlegt, ob denn ein Haustier ins Haus kommt. Aber kümmert er/sie sich dann auch? Welche Regeln legen wir fest? Und welches Tier passt überhaupt zu uns? Verena hat sich alle diese Fragen schon gestellt und beantwortet - Sabrina ist selbst mit Tieren aufgewachsen, heute reichen ihr schon die Wollmäuse unterm Sofa - aber wer weiß, vielleicht ändert sie ja heute ihre Meinung. Wenn ihr euch mit uns zum Thema Haustiere oder auch andere Themen austauschen wollt, könnt ihr das gerne bei Facebook tun https://bit.ly/35XES3Z.
12/3/20191 hour, 12 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

"Alles eine Phase…" - unser Mutmach-Podcast für Euch

"Das ist alles nur eine Phase!" Schlaflose Nächte mit dem Baby, Trotzanfälle, Dauerstillen: Viele Dinge bringen frischgebackene Eltern schnell auf den Boden der Tatsachen - und oft auch an den Rand der Verzweiflung. Sabrinas und Verenas Kinder sind mittlerweile alle im Grundschulalter, sie wissen aber noch genau, wie kräftezehrend gerade die erste Zeit mit einem Neugeborenen sein kann. Und sie wissen, dass es vorbeigeht. Für die Zwischenzeit gibt’s die besten persönlichen Tipps und Durchhalte-Mantras. Achtung, da kommt in dieser Woche eine ordentliche Portion Ehrlichkeit in Sachen Elternsein auf Euch zu. Und Ihr dürft natürlich auch ehrlich sein: Wir freuen uns ja auch immer über Eure Meinung auf unserer Facebook-Seite: https://bit.ly/35OUp6O oder ihr lasst uns einfach bei Apple Podcast/iTunes ein paar Sternchen da!
11/19/20191 hour, 7 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Sind unsere Kinder schlauer als wir?

Das meiste müssen wir unseren Kindern erst beibringen: Schuhe zubinden, Fahrradfahren und mit Besteck essen. Bei anderen Dingen haben wir allerdings das Gefühl, dass wir noch etwas von unsren Kindern lernen können – zum Beispiel beim Thema Umweltschutz. Auf einmal stehen da Bambuszahnbürsten im Bad und das Butterbrot wird in ein Wachstuch eingewickelt. Wir möchten in dieser Woche klären, wie groß der „Greta-Effekt“ auf unsere Kinder ist und inwiefern die ganze Familie davon beeinflusst wird. Jetzt im neuen Mama-Talk-Podcast: der Faktencheck, ob unsre Kinder die besseren Menschen sind. Wir freuen uns wie immer über regen Austausch auf unserer Facebook-Seite: https://bit.ly/35OUp6O und gerne könnt ihr uns bei iTunes oder Spotify auch eine gute Bewertung hinterlassen. Ach und übrigens: diese "Dinger", über die wir sprechen, heißen "dehnbare Silikondeckel" - und man kann sie wirklich in diesem Internet kaufen ;-).
11/5/201958 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Rasenmäher-Eltern – Wenn Eltern alle Hindernisse aus dem Weg räumen!

Papa, Papa, mein Lehrer sagt, Deine Hausaufgaben werden immer besser. Was wie ein kleiner Witz klingt, ist in manchen Familien schon Realität - Helikopter-Eltern mutieren zu Rasenmäher-Eltern und machen ihren Kindern den Weg frei: sie stehen ständig bei Lehrern auf der Matte und versuchen das Beste für ihren Nachwuchs raus zu holen, geben dem Trainer Anweisung beim Fußballtraining, sorgen dafür, dass ihre Kinder zu jedem Geburtstag eingeladen werden und organisieren auch den Freundeskreis ihrer Kleinen… Warum sie es gut meinen, damit aber genau das Gegenteil erreichen und warum „scheitern“ soooooo wichtig für Kinder ist – darüber wollen wir heute sprechen. Ihr wollt mal checken, welcher Mama-Typ ihr seid? Wir haben da einen schönen Test gefunden - https://www.eltern.de/familie-urlaub/familienleben/welcher-mutter-typ-sind-sie. Und dann freuen wir uns natürlich, wenn ihr uns bei iTunes oder Spotify eine gute Bewertung hinterlasst. Austauschen könnt ihr Euch gerne mit uns über unsere Facebook-Seite: https://bit.ly/35OUp6O
10/22/201944 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Ein Kind ist kein Kind! – Vorurteil oder ist da wirklich was dran?

Einzelkinder sind egoistisch, können schlecht teilen und werden von ihren Eltern überbehütet - so lautet die gängigen Klischees… Aber woher kommen die eigentlich und was ist dran? Verena ist "Einzelkind-Mama" (wenn auch nicht freiwillig) und kennt diese Vorurteile. Sabrina (selber Einzelkind) hat zwei Kinder, glaubt aber nicht, dass sie deshalb automatisch "bessere" Menschen werden. Die Pros und Contras von "ein Kind ist kein Kind" heute das Thema in unserem neuen Podcast. Wenn ihr keine Folge mehr verpassen wollt folgt uns doch bei Spotify oder iTunes. Natürlich freuen wir uns auch sehr über Eure Gedanken zu dem Thema: schreibt uns gern auf Facebook https://bit.ly/2Hp6bdW
10/8/201944 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Wie digital darf das Kinderzimmer sein?

Unsere Kinder wachsen auf zwischen Babyphonekamera, Zahnputz-App und Smartwatch. Ihr Umgang mit den digitalen Medien ist mehr und mehr Teil ihres Alltags – ob in der Schule oder Zuhause und ihr Umgang damit scheint natürlich und instinktiv! Sabrina und Verena sind alles andere als technikfeindlich, beide daddeln auch gerne selber mal am Handy rum – und trotzdem gibt es Grenzen. So bekommt Verenas Sohn in diesem Jahr ein technisches Gerät zum Geburtstag geschenkt, dass Sabrina ihren Jungs wohl niemals schenken würde. In dieser Woche wollen wir raus finden: Wie viel „digitales Kinderzimmer“ macht Sinn, was schießt übers Ziel hinaus. Jetzt im neuen Mama-Talk-Podcast. Wenn ihr keine Folge mehr verpassen wollt folgt uns doch bei Spotify oder iTunes. Link zu Facebook Seite: https://www.facebook.com/MamaTalkPodcast/?ref=aymt_homepage_panel&eid=ARAnqf5HGguQqsWteozjWMg9MOm6jc9vk1QLRi5HVqkNh6Y4fact_07T10HKn8gqRWnFvkGidvhU6cQt
9/24/20191 hour, 3 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

„Noch einmal, dann…!“ – Wie bestrafen wir unsere Kinder?

Eine Schwindelei, die auffliegt, eine Absprache, die nicht eingehalten wird oder auch eine besonders freche Antwort – es gibt Situationen, da können wir nicht einfach drüber wegsehen oder „nur“ geduldig erklären (warum das falsch ist), da folgt eine Strafe. Wofür wir unsere Jungs schon „bestraft“ haben, ob das etwas gebracht hat und wie andere Eltern das handhaben, darüber schnacken wir heute in unserem Podcast. Wenn ihr keine Folge mehr verpassen wollt folgt uns doch bei Spotify oder iTunes.
9/10/201949 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Notlügen, die unsere Kinder NIEMALS rauskriegen dürfen

Nutella gibt’s nur bei Oma zu kaufen! Stimmt natürlich nicht! Spielplätze schließen auch nicht abends um 7h… Es gibt natürlich keinen Weltrekord fürs schnelle Schuhe anziehen… Und die Augen bleiben auch nicht so stehen, wenn man aus Jux schielt… Trotzdem haben wir unseren Kindern solche Sachen schon erzählt, um Stress, Streit und/oder ewige Diskussionen zu vermeiden. Welche Notlügen wir schon verwendet haben – und ob wir schon mal aufgeflogen sind, verraten wir Euch diese Woche. Wenn ihr keine Folge mehr verpassen wollt folgt uns doch bei Spotify oder iTunes.
8/27/201938 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

"Das lass' ich mir von Dir nicht sagen!" - Wer darf uns in die Erziehung quatschen?

Egal ob bei der eigenen Mutter, bei einer guten Freundin oder im Internetforum: Woher nehmen wir unsere Erziehungs-Weisheiten? Und was machen wir, wenn es ungefragt Ratschläge hagelt? Verena meint: wenn überhaupt, dürfen nur Leute, die Kinder haben Ratschläge geben! Sabrina ist da anderer Meinung! Sie hat auch viele Freunde ohne Kinder, die ihr gute Anregungen geben! Sabrina musste aber auch beim Erstgeborenen schon feststellen, dass sie mitunter nicht alleine entscheiden darf, wie sie ihr Baby anzuziehen hat. Und Verena fragt im Ernstfall ihre eigene Mutter – aber hört sie auch darauf? Wer darf uns und unsere Kinder beraten und kritisieren, das klären wir in dieser Woche im neuen Mama-Talk-Podcast.
8/13/201949 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Leben mit besonderen Kindern! - Teil 2

In der letzten Woche haben wir Euch eine Mama vorgestellt, die uns von ihrem Alltag mit drei Kindern erzählt hat: zwei von ihnen haben eine Behinderung. In dieser Woche möchten wir klären, wo sie selber dabei eigentlich bleibt: Mit einer Freundin ins Kino, Zweisamkeit in der Ehe, weiterhin als Erzieherin arbeiten: Geht das überhaupt? Und verändert das Schicksal einen Menschen? Wir fragen nach - und bekommen sehr ehrliche Antworten. Vermutlich gerade weil unser Besuch anonym bleiben möchte. In der letzten Woche haben wir Euch eine Mama vorgestellt, die uns von ihrem Alltag mit drei Kindern erzählt hat: zwei von ihnen haben eine Behinderung. In dieser Woche möchten wir klären, wo sie selber dabei eigentlich bleibt: Mit einer Freundin ins Kino, Zweisamkeit in der Ehe, weiterhin als Erzieherin arbeiten: Geht das überhaupt? Und verändert das Schicksal einen Menschen? Wir fragen nach - und bekommen sehr ehrliche Antworten. Vermutlich gerade weil unser Besuch anonym bleiben möchte.
8/6/201945 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Leben mit besonderen Kindern! - Teil 1

Wir alle kommen mit dem normalen Familien-Wahnsinn manchmal an unsere Grenzen. Andere müssen jeden Tag sogar darüber hinaus gehen. Dieses Mal haben wir Besuch von einer Dreifach-Mama, die zwei kleine Kinder mit Behinderung hat. Sie möchte ihren Namen nicht nennen, da sie kein Mitleid möchte – aber sie möchte uns von ihrem Alltag mit besonderen Kindern erzählen. Wir stellen Fragen, die man bei Menschen mit Behinderung normalerweise nicht stellt. Es geht um Autismus und epileptische Anfälle, aber auch um kleine Erfolgserlebnisse - Achtung, dieses Mal wird es emotional!
7/31/201948 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Burn-Out bei Kindern - Wie viel Freizeit brauchen unsere Kinder

Wir alle wollen unsere Kinder fördern und fordern. Wir wollen, dass sie ihre Talente entfalten, sich ausprobieren und neue Dinge entdecken können. Also gehen wir mit ihnen zum Babyschwimmen, zum Pekip und zum Kinderturnen, später fahren wir sie zweimal die Woche zum Football-Training oder Karate, melden sie an der Musikschule an und buchen auch gleich den Comic-Zeichenkurs im Familienzentrum, weil "er doch Comics so mag"... Zu viel oder genau richtig? Wir schnacken drüber - und ihr könnt gern mal den Test machen, wie gefährdet Euer Kind wohl ist: https://www.familie.de/kind/stresstest-kinder-951872.html
7/16/201941 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Mütter und Angst – Albtraum oder gehört Angst einfach zum Muttersein?

Was, wenn er kein guter Mensch wird? Was, wenn ich in der Erziehung alles falsch gemacht habe? Was, wenn er im Leben einfach nicht klar kommt? Verena macht sich generell viele Sorgen und hat deswegen auch Angst, dass ihr Sohn irgendwann ein wortkarges Pubertier werden könnte. und obwohl Sabrina vieles lockerer sieht, hat auch sie immer wieder Ängste: Unfälle, Krankheiten oder auch Gesichtstattoos, wenn es um ihre Söhne geht. Was alles an der Mutterseele nagt (und natürlich auch an Papas), hörst Du im neuen Mama-Talk-Podcast.
7/2/201946 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Mal Fünfe gerade sein lassen – Was wir unseren Kindern durchgehen lassen

Was darf mein Kind? Und was nicht? Auf dem Sofa hüpfen? Süßigkeiten vor dem Frühstück? Der Nachbarin nicht hallo sagen wollen? Für viele ist es schon schlimm, wenn das Kind vom Tisch aufsteht, bevor alle aufgegessen haben – andere zucken nicht einmal beim bösen Sch... Wort zusammen. Sowohl Sabrina als auch Verena sind bestimmt nicht die strengsten Mütter der Welt, aber Regeln gibt es schon…In dieser Woche wollen wir ausloten, wo die Grenze zwischen Okay und No-go verläuft. Wo verlaufen sie bei Euch? Schreibt uns gern bei Facebook: https://bit.ly/2ERFqwY... Und jetzt viel Spaß mit Deinem frischen Mama-Talk-Podcast.
6/18/201940 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Was wir an unseren Kindern lieben und was wir total blöd finden!

Müssen wir unsere Kinder bedingungslos lieben? Ja, unbedingt. Denn dafür gibt`s mindestens eine Million Gründe: Von Babyköpfen, die nach Karamell duften, bis hin zu einfühlsamen Kuschelkindern. Aber wir sagen auch, was wir an unsren Kindern nicht mögen. Von Ungeduld bis Undankbarkeit – Von Egoismus bis Trotzanfälle! Und warum Verenas Sohn eine Krokette aus der Schulmensa mit nach Hause bringt! Sabrina und Verena lassen im neuen Mama-Talk-Podcast emotional mal wieder die Hosen runter – aber es wird nicht geheult, versprochen!
6/4/201932 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

KiTa-Seuchen: ACHTUNG - Virus, Masern, Läuse….

Da hängt er wieder, dieser knallrote Zettel im Eingangsbereich der KiTa: ACHTUNG: wir haben mehrere Fälle von: Noro-Virus… Masern… Läuse…. Und nun? Bringe ich mein gesundes Kind in die KiTa und riskiere einen richtig fiesen Infekt – oder bleibt die kleine Maus ein paar Tage zu Hause, um eine Ansteckung zu vermeiden? Diese Frage hat Podcast-Hörerin Marie uns gestellt und wir geben unsere Erfahrung gern weiter. Und da haben wir reichlich Erfahrung. Verenas Sohn Henry hat zu Beginn seiner KiTa-Zeit alles mitgenommen und beide waren quasi Stammgast im Kinderkrankenhaus! Natürlich kennen wir auch die Situationen in denen Eltern ihre Kinder trotz Krankheit in die KiTa schicken. Unverantwortlich meinen wir! Dem Kind, aber auch den anderen Kindern gegenüber! Und natürlich haben wir auch eine Meinung zum Thema Impfen! Warum Verena bei ihrem Sohn Fieber misst, obwohl er kerngesund ist und warum Sabrina immer auf ihr „Glück“ vertraut, hört ihr in unserem neuen Podcast. Und natürlich freuen wir uns sehr auf Euer Feedback: https://bit.ly/2Hp6bdW
5/21/201951 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Die Geburt: Zwischen Angst, Schmerzen und purem Glück!

Der Tag, der unser Leben verändert: Neben der eigenen Hochzeit ist die Geburt des ersten Kindes für die meisten Frauen der wichtigste Tag im Leben. Und ein so wichtiger Tag muss gut vorbereitet sein – oder etwa nicht? Verena hat sich den Geburtsvorbereitungskurs gespart, und vielleicht gerade deswegen eine Fünf-Tage-Geburts-Marathon erlebt. Sabrina kommen auch heute noch die Tränen, wenn sie an ihre beiden Geburten denkt. Ein Not-Kaiserschnitt und eine fast Blitzgeburt – ohne Schmerzmittel, sie hat beides erlebt. Beide Mütter sprechen in diesem Podcast nochmal über die zweite Geburt von Sabrina. Und kommen zu der Erkenntnis: am Ende bleibt pure Freude und Stolz: Wow, das habe ich geschafft! Sie sprechen aber auch darüber, dass ein Kaiserschnitt ein wesentlicher Eingriff ist, mit dem man lange über die Geburt hinaus noch zu tun hat. Für alle die da auch betroffen sind hat Sabrina zwei Link-Tipps, wo ihr Euch Hilfe holen könnt. Kaiserschnittstelle in Hannover: http://www.kaiserschnittstelle.de/ oder Verein Schatten und Licht: https://www.schatten-und-licht.de/index.php/de/ . Das Wunder der Geburt geht in die Verlängerung. Ungeschönt, aber unbedingt ehrlich. In dieser Woche „Geburt Teil 2“ im neuen Mama-Talk-Podcast. Wir freuen uns auf eure Kommentare und Geschichten auf unserer Facebook-Seite: https://bit.ly/2J8WYsc
5/7/201928 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Der Tag, der unser Leben verändert hat – die Geburten unserer Kinder!

In Amerika geht kaum noch eine Frau ohne „Geburtsplan“ in den Kreißsaal. Andere hocken sich in die freie Natur um möglichst natürlich zu gebären. Sabrina und Verena waren ganz klassisch im Krankenhaus (sogar im selben!) und haben drei völlig unterschiedliche Geburten erlebt: Vom Notkaiserschnitt über tagelanges Einleiten bis hin zu „kurz-wenn-auch-nicht-schmerzlos“ war alles mit dabei. Wir wollen Bald-Mamas keine Angst machen, nehmen aber auch kein Blatt vor den Mund… Das Wunder der Geburt, ganz ungeschönt - jetzt im neuen Mama Talk-Podcast.
4/23/201946 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Papa schmeisst den Laden

Johanna ist 26, zweifache Mama und berufstätig. Voll berufstätig. Im Schichtdienst. Stattdessen rockt der Papa bei ihnen die Elternzeit. Nicht nur zwei Monate, sondern komplett. Das ist immer noch selten und deshalb sehr spannend. Wie läuft es zu Hause? Alles Chaos oder macht Papa es vielleicht sogar „besser“? Was sagen Freunde, Familie oder Kollegen dazu? Und hat Johanna vielleicht manchmal das Gefühl etwas zu verpassen? Wir sprechen drüber – ganz offen, in unserer neuen Podcast Folge! Und wir freuen uns auf Eure Erfahrungen – schreibt uns gern bei Facebook :-)
4/9/201938 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Lieber Beckenboden, wir müssen mal reden!

Wir alle wissen, dass wir ihn haben – spätestens in der Schwangerschaft. Wir trainieren ihn nach der Geburt mit unserer Hebamme und gehen auch brav in den Rückbildungskurs… Und dann? Alles wieder wie vorher? Training erst wieder nach der nächsten Schwangerschaft? Nein! Warum wir weiter „trainieren“ müssen (wenn wir auch im Alter noch ohne Malheur lachen wollen 😉), warum Sport generell eine gute Sache nach der Schwangerschaft ist (und nein, es geht uns nicht um eine Bikinifigur) und warum ihr Euren rechten Zeh immer mal wieder heben solltet, klären wir mit Yvonne von Buggyfit Oldenburg. Yvonne ist selber Mama von drei Kindern, weiß viel über den Beckenboden und redet auch ganz locker drüber. Wir haben eine Menge gelernt – vielleicht geht es Euch ja auch so?! Viel Spaß mit unserem neuen Mama-Talk Podcast
3/26/201939 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Hilfe, wir werden wie unsere Mütter!

Die meisten Frauen wollten niemals wie ihre eigenen Mütter werden – und doch passiert es. Ob wir wollen oder nicht. Sabrina und Verena gucken sich selbst in dieser Woche ganz genau auf die Finger: Wie viel unserer Mütter steckt in uns – und was ist daran eigentlich so schlimm? Eine kleine Reise zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung jetzt im neuen Mama Talk-Podcast.
3/12/201933 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Kriegen wir Kinder, weil wir uns selbst verwirklichen wollen?

"Wer sich selbst verwirklichen will, sollte keine Kinder bekommen…“ hieß es früher oft. Heute gibt es immer mehr Frauen, die sagen: „Kinder sind meine Selbstverwirklichung.“ Kostüme nähen, beim Ballett in der ersten Reihe sitzen, Mutter-Kind-Yoga – das Kind soll die besten Möglichkeiten haben sich zu entfalten – gern nach Mamas Wünschen… Wo endet das fördern, wo beginnt mütterlicher Egoismus? Und ist das eigentlich schlimm, wenn man sich mit oder durch sein Kind eigene Träume erfüllt?! Und auch wir geben zu: Ja, unsere Kinder dienen ein Stück weit unserer Selbstverwirklichung. Wie wir das meinen? Erzählen wir Euch in unserem neuen Mama-Talk Podcast .
2/26/201929 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Generation Weichei

„Die Kinder von heute können nix mehr ab!“, diesen Vorwurf bekommen Eltern immer wieder zu hören, seit Generationen. Sabrina und Verena wollen mal beleuchten, ob das stimmt und – falls ja – wessen Schuld das eigentlich ist. Und was heißt eigentlich „Weichei“? Ist jedes Kind, das sensibel und empathisch ist, generell „zu weich“? Brauchen unsere Kinder wieder mehr Ellenbogen um in dieser harten Welt bestehen zu können? Wir freuen uns auf Eure Meinung – schreibt uns gern auf Facebook, da findet ihr uns unter „Mama-Talk-Der Podcast“ – und jetzt viel Spaß beim Hören.
2/12/201928 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Kinder und traurige Themen

Wir alle möchten unsere Kinder beschützen – am liebsten auch vor ALLEN schlimmen Dingen. Und Tod ist schlimm. Er gehört aber auch zum Leben. Sei es das geliebte Haustier oder der Opa, der auf einmal nicht mehr da ist. Wieviel Ehrlichkeit vertragen unsre Kinder wenn es um den Tod geht? Ab wann sollten sie mit zur Beerdigung gehen? Und wie erklärt man eigentlich das „danach“? Verena musste mit ihrem siebenjährigen Sohn dieses schwere Thema schon einige Male durchmachen und ist überzeugt, dass Kinder mit dem Tod viel besser umgehen können als wir Erwachsene. Kinder und ganz „unkindliche“ Themen – in dieser Woche neu in unsrem Mama-Talk-Podcast.
1/29/201926 minutes
Episode Artwork

Schulpflicht ab drei in Frankreich

Mit Blick auf unsere französischen Nachbarn, bei denen Kinder neuerdings schon mit drei Jahren schulpflichtig sind, möchten wir in dieser Woche mal über frühkindliche Bildung sprechen. Was MUSS sein, was SOLLTE sein und was macht überhaupt Sinn? Chinesisch, Geige und Philosophie oder lieber „nur“ spielen lassen? Und wann ist eigentlich das richtige Alter für den „Ernst des Lebens“? Wir möchten drüber sprechen, jetzt im neuen Mama-Talk-Podcast.
1/15/201927 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Teure Marken oder No Names?

Das fängt schon bei den Windeln an: Echte Pampers oder die Eigenmarke von der Drogerie? Und hört beim Thema Hochstuhl nicht auf. Auch nicht bei Kinderkleidung - und schon gar nicht beim Thema Schulranzen oder Fahrrad. Achtung, eigene Meinung: In dieser Woche sprechen Verena und Sabrina streng aus eigener Erfahrung: welcher teure Kauf sich gelohnt hat und an welcher Stelle doch gespart werden kann – jetzt im neuen Mama-Talk-Podcast.
1/2/201938 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Rituale an den Feiertagen

Gerade für Kinder ist die Zeit rund um Weihnachten absolut heilig – und das nicht (nur) wegen der Geschenke, sondern auch wegen der immer wiederkehrenden Rituale. Neben den Klassikern Plätzchen backen, Stiefel putzen und Wunschzettel schreiben gibts in vielen Familien auch ganz eigene Traditionen, mit denen wir unseren Kindern Erinnerungen für die Ewigkeit schenken. Warum bei Verena der Spielzeug-Krankenwagen in der Weihnachtskrippe nicht fehlen darf, und warum Sabrina im Dezember immer Eier im Haus hat, das klären wir diese Woche im neuen Mama-Talk-Podcast – ganz stressfrei und gemütlich.
12/18/201835 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Lästern über Kinder – darf man das? Wir tuns!

Egal ob über fremde oder über die eigenen Kinder, bei Sabrina und Verena darf über den Nachwuchs auch mal gelästert werden. Natürlich in aller Liebe und nur dann, wenn die Kleinen es nicht hören. „Boah, Henri ist gerade so eine kleine Ratte“ oder „Eigentlich kann ich gerade keines meiner Kinder gut leiden“ … In welchen Situationen es unsere Jungs auch mal abkriegen – In dieser Woche wird gelästert, jetzt im neuen Mama-Podcast!
12/4/201833 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Stillen, Fläschchen, Milchpulver

Stillen ist die natürlichste Sache der Welt – und trotzdem nicht immer die einfachste. Dass Stillen trotz aller guter Absicht nicht immer reibungslos klappt, das wissen auch Sabrina und Verena. In dieser Woche sprechen wir über Stillen und die Alternativen - und möchten dringend eine Lanze brechen für alle frischgebackenen Mütter da draußen: Ihr macht das toll, egal ob mit Fläschchen oder Brust! Stillzeit – jetzt im neuen Mama-Podcast.
11/20/201839 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Kinder und Langeweile

Der Supersommer macht sich ganz langsam vom Acker – und damit auch die vielen Stunden im Freibad, im Garten, im Park. Wenn das Wetter schmuddelig wird, muss ganz schnell eine Indoor-Beschäftigung her. Verena und Sabrina wollen, dass Ihr gut vorbereitet seid und schöpfen in dieser Woche aus ihrem Erfahrungsschatz für graue Herbsttage: Von der Wohnzimmersafari übers klassische Kastanienmännchen bis hin zur Galaxie im Glas. Alles für den Herbst jetzt im neuen Mama-Podcast.
11/6/201824 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Klaps auf den Po ist kein Ausweg!

Immer da wo die Beziehung zu dem Kind beschädigt wird, da fängt Gewalt schon an, sagt Familiencoach Sarah Kellner. Wenn man ein Kind unfair oder grob behandelt, dann kommt beim Kind an „ich bin nicht richtig!“ Und das sollte man vermeiden! Manchmal reicht es schon mal einen Schritt zur Seite zu gehen und Abstand zu gewinnen. Kinder von heute zeigen uns, dass sie für ihre Bedürfnisse einstehen. Reiner Gehorsam, das war früher! Und deswegen sollte man sie auch auf gleicher Ebene behandeln! Wie man sich in kritischen Situationen mit Kindern helfen kann, hört ihr in unserem Podcast mit Elterncoach Sarah Kellner: https://beziehungskiste-beratung.de/ https://www.facebook.com/Beziehungskiste.Hannover/
10/23/201822 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Klaps auf den Po - Ist das in Ordnung?

Viele Mütter kennen sie die gut gemeinten Ratschläge, wie „dafür hätte er aber jetzt einen Klaps verdient!“ Eine Langzeit-Studie zeigt aber auch: Kinder, die geschlagen werden, sind später aggressive Erwachsenen. Ist ein Klaps auf den Po schon Misshandlung und wie weit darf das gehen? Verena und Sabrina sind der Meinung: ja, das ist Misshandlung. Kinder schlagen, das geht gar nicht. Trotzdem ist es Sabrina einmal passiert und die Scham darüber sitzt immer noch tief. Ein sehr emotionaler Podcast von Mamas für Mamas zu Thema: darf ein Klaps auf den Po sein und wie gehe ich damit um, wenn mein Kind mich an meine Grenzen bringt?
10/16/201825 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Zwischen Coolsein und Kuscheln

Auf einmal gabs für Sabrina keine Küsschen mehr von ihren Jungs, zumindest nicht in der Öffentlichkeit. Und Verena hat erst diese Woche miterleben müssen, wie alle 13 Kuscheltiere aus dem Kinderbett verbannt wurden. Mit dem Hinweis: „Mama, ich bin doch jetzt groß!“ Vom Verabschieden in der Kita über die erste Übernachtung bei Oma bis hin zur Klassenfahrt - Wir sprechen in dieser Woche über das Loslassen, das Mamas täglich neu lernen und akzeptieren müssen – jetzt im Mamatalk-Podcast.
10/2/201820 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Karriere und Kind!

Nach der Babypause zurück in den alten Job ist für Männer nach wie vor selbstverständlich – bei Müttern oft noch die Ausnahme. Verena stand zehn Wochen nach der Entbindung wieder im Studio - und würde es heute nicht mehr so machen. Sabrina meistert den Fulltime-Job mit schwierigen Arbeitszeiten als Zweifachmama scheinbar mit links – aber auch das hat seinen Preis … In dieser Woche machen wir den Realitäts-Check: Wieviel Kompromiss muss man als „working mum“ machen? Wir klären das im neuen Mama-Talk-Podcast. Bescuht doch auch mal unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/MamaTalkPodcast/
9/18/201822 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Mit kleinen Kindern in die Öffentlichkeit

Ausflüge ins Restaurant, Hotel oder auch in den Supermarkt werden mit Kleinkindern oft zum Spießrutenlauf. Sabrina hat sich schon Sprüche wildfremder Menschen anhören müssen, als ihr Jüngster auf der Straße aus der Reihe getanzt ist. Und auch Verena stand schon schweißgebadet mit einem Trotzkind an der Supermarktkasse. Wieviel Toleranz dürfen wir von unseren Mitmenschen erwarten und wieviel Rücksicht müssen Eltern nehmen? – das ist unser Thema im neuen Mama-Podcast.
9/4/201824 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Mama oder Papa - oder wie steht es mit der Emanzipation in der Erziehung?

Die Männer von heute sind Super-Papas! Denn klar: selbstverständlich haben wir moderne, tolle Männer geheiratet. Aber wo ist die Emanzipation beim Windelwechseln oder Trösten? Sowohl Verena und Sabrina haben den besten Mann der Welt zuhause – und trotzdem gibt’s da diese kleinen Situationen, in denen Männer vollkommen nutzlos sind. Bei Verena zuhause traut sich auch nach sechs Jahren nur Mama ans Nägelschneiden ran. Und auch bei Sabrina gibt’s Situationen, in denen Mama die letzte Instanz ist.
8/21/201822 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Auf was verzichten wir mit Kindern?

Wenn du Kinder hast, dann ist der Spaß vorbei – sagen viele, die noch keine Kinder haben. Wenn du Kinder hast, dann ist dein Leben vorbei – sagen sogar einige, die schon Kinder haben. Bei allem, was unser Leben mit Kindern reicher macht, was fällt denn wirklich flach? Früher hat sich Sabrina gerne die Nägel schick machen lassen – ist heute eher die Seltenheit. Und Verena kann sich nicht erinnern, wann sie das letzte Mal Kleidung für sich selber geshoppt hat. Eine liebevolle, aber auch ehrliche Abrechnung mit dem Mama-Sein: Dieses Woche im Mama-Podcast.
8/7/201818 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Motivation für Kinder

Für Kinder ist alles ein Meilenstein: Laufen lernen, das erste mal die Rutsche hochklettern und alleine zur Schule gehen. Aber nicht alle Kinder sind dabei Selbstläufer. Verenas Sohn musste mit einer Spiele-App bestochen werden, damit er endlich Fahrradfahren lernt. Auch Sabrina hat schon mal ein Gummibärchen springen lassen, damit der Nachwuchs ohne Wutanfall die Treppe zur Wohnung hochgeht. Wie motivieren wir unsere Kinder – und welche Mittel sind dabei erlaubt? Wir sprechen darüber im neuen Mama-Podcast.
7/24/201823 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Kinder und Konsum – soll mein Kind Werbung sehen?

Ganze Werbeblöcke im Kinderfernsehen sind vollgestopft mit potentiellen Spielzeug-Wünschen, hinzukommen auf die junge Zielgruppe zugeschnittene Werbespots in Kinder-Apps. Kurz vor Weihnachten flattert eh mit jeder Postsendung ein neuer Spielzeug-Prospekt ins Haus. Sabrinas Kinder basteln sich daraus gerne ihren Wunschzettel für den Weihnachtsmann – aber: Wie erklärt man Kindern, das sie nicht alles haben können, was ihnen in der Werbung angepriesen wird? Wie kann man die Werbeflut bei Kindern verhindern oder eindämmen? Wir besprechen das im neuen Mamatalk-Podcast.
7/10/201822 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Sammelwut bei Kindern – von Steinen bis Paninibildchen

Kinder von heute sammeln alles, was ihnen in den Weg kommt. Sabrina hat zwei Söhne zuhause, die für ihre Panini-Sammelleidenschaft so einige Wege auf sich nehmen. Und Verenas Sohn füllt ganze Regale mit Dinoskelettmodellen, auf denen auch liebevoll gesammelte Rindenmulchstücke aufbewährt werden. Wieviel Sammelleidenschaft müssen Eltern mitmachen? Wo fängt der Irrsinn an – und: darf man als Mama auch mal Teile der Sammlung entsorgen? Wir klären das im neuen Mama-Podcast.
6/26/201818 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Die Einschulung kann ganz schön teuer werden!

Etwa 400 Euro geben Eltern für die Einschulung ihres Kindes aus…. Moment… 400 Euro? Ranzen, Sportzeug, Hefte, Bücher, Schultüte plus Inhalt, ein schönes, festliches Outfit für den Nachwuchs ... dazu der Fotograf, Zauberer, die Hüpfburg für den Garten, das Catering und das erste Smartphone muss doch jetzt auch sein...? Muss es natürlich nicht – aber es soll doch „ein schöner Tag werden“. Sabrina hat schon erfolgreich eine Einschulung gefeiert, die zweite ist nächstes Jahr dran. Für Verena beginnt der Spaß dieses Jahr. Was sie alles macht und ob eine gekaufte Schultüte ein Fall fürs Jugendamt ist – wir sprechen drüber: Im neuen Mamatalk-Podcast.
6/12/201820 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Mama passt auf - Vertrauen oder an die Leine nehmen?

Kinder werden größer, ob man will oder nicht – und stehen immer mehr auf eigenen Beinen. Mal allein zum Bäcker gehen, eine Freundin besuchen oder mit dem Rad durch die Nachbarschaft fahren, das gehört für die „Großen“ dazu. Für uns Eltern bedeutet es: loslassen – und viele Ängste. Sabrina und Verena kennen das – und gehen unterschiedlich damit um. Von Kinderleinen über GPS-Tracker bis „heimlich-Apps“ auf dem Kinder-Smartphone – wir sprechen drüber, in unserer neuen Folge Mama Talk – viel Spaß damit.
5/29/201817 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Gesundes Essen

Gefühlt lieben Kinder beim Essen vor allem die Dinge, die (in großen Mengen) ungesund sind. Pommes, Pizza, Pudding und alles was paniert ist. Dazu ein Salat? Nein! Ein paar Gemüse-Sticks? Nein! Wenigstens einen Apfel zum Nachtisch? Nein! Und nun?! Zwingen? Verhandeln? Bestechen? Überlisten? In unserem neuen Podcast verraten Verena und Sabrina mit welchen „Tricks“ sie bei ihren Söhnen arbeiten und warum entspannt bleiben oft der beste Weg ist. Lasst Euch die neue Ausgabe “schmecken“.
5/15/201823 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Naturkinder

Endlich scheint die Sonne wieder, es wird wärmer und alle wollen raus? Von wegen! "Spazieren gehen ist langweilig!", ?"Warum müssen wir denn raus?", "Können wir nicht einfach eine Folge Benjamin Blümchen gucken?" - solche Sätze kennt ihr bestimmt auch? Und dann? Naturburschen vs. Stubenhocker - oder wie kriege ich mein Kind vor die Tür - darüber sprechen Verena und Sabrina im neuen Mamatalk-Podcast - viel Spaß beim Hören (vielleicht ja draußen in der Sonne ;-))beiden Mütter im aktuellen Podcast.
4/30/201823 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Trocken werden oder Tschüss Windeltonne

Trocken werden, endlich die Windeltonne entsorgen! Ein Thema, das die ganze Familie betrifft! Und ein Thema, das nicht in Stress ausarten sollte. Mit Stress oder Zwang kriegt man Kinder nicht trocken, haben auch unsere beiden Mütter Sabrina und Verena erfahren. Außderm sind Kinder unterschiedlich, beim einem klappt es früher, das andere braucht etwas länger. Deshalb sollte man sich auch nicht von anderen Müttern verrückt machen lassen. Manchmal kann man aber auch zu Hilfsmitteln und kleinen Tricks greifen und wie die aussehen, verraten Euch unsere beiden Mütter im aktuellen Podcast.
4/18/201816 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Rituale - Vom Schlafen gehen und Geburtstag feiern

Rituale sind Abläufe, die immer auf die gleiche Art und Weise in Familien gelebt werden. Jedes Jahr die gleiche Schokotorte mit Smarties zum Geburtstag bis hin zu familieneigenen Wortschöpfungen! Unsere Mamas Sabrina und Verena reden darüber, welche Rituale sie in ihren Familien haben und kommen zum Ergebnis, dass das ganz schön viele sind.
4/3/201814 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Bestechung als Erziehungsmethode

Manchmal geht es nicht ohne eine kleine oder auch größere Bestechung, wenn es darum geht bei Kindern eingefahrenes Verhalten zu ändern! Die Palette der "überzeugenden" Argumente reicht da von Gummibärchen bis hin zu zum neuen Comic-Heft oder zusätzlicher Daddel-Zeit auf dem iPad! Unsere beiden Mütter Sabrina und Verena sind sehr kreativ, wenn es darum geht bei ihren Kindern eingefahrene, aber belastende Muster zu durchbrechen. Und sie stehen auch dazu, dass es ab und zu mal einfach eine kleine Bestechung sein darf, damit Kinder eingefahrenes Verhalten ändern. Nicht alleine schlafen wollen oder aber nicht immer unterbrechen, wenn Erwachsene sich mal unterhalten! Beide Mütter haben die Erfahrung gemacht, dass gute Argumente alleine oft nicht zum Ziel führen, wenn man dagegen ein spielerisches Ziel ausgibt, dann klappt es schon eher. Allerdings ist die Methode, die man anwenden kann auch von Kind zu Kind sehr unterschiedlich. Und was manchmal mit guter Absicht gemeint ist, kann auch ins Gegenteil umschlagen. Wenn es um Bestechung als Erziehungsmethode geht, da muss man gut ausloten, was funktioniert, meinen beide Mütter.
3/20/201815 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Taschengeld und Regeln

Taschengeld ist ein großes Thema in vielen Familien. Irgendwann steht der Nachwuchs auf der Matte und dann stellen sich die Fragen: ab wann gibt man denn Taschengeld, wie oft und wie viel darf es denn sein? Unsere Mütter Sabrina und Verena sind der Meinung Taschengeld für Kinder ist wichtig, weil sie so lernen mit Geld umzugehen. Aber auch sie mussten sich erst mit dem Thema vertraut machen. Gute Empfehlungen hat Verena auf der Website des Jugendamtes gefunden. Und dennoch, so haben beide gemerkt, gibt es im Alltag immer wieder mal Diskussionen. Deshalb ihr Tipp: Taschengeld sollte man auch an gewissen Regeln knüpfen und dabei vor allem auch konsequent sein.
3/6/201812 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Aufklaerung-von Bienchen und Bluemchen

"Mama, woher kommen eigentlich die Babies?"Hand aufs Herz, wer von Euch Mamas ist darauf vorbereitet hier eine schlüssige und kindgerechte Antwort zu geben! Oder habt ihr euch sogar schon mit eurem Partner darüber unterhalten, wie Aufklärung in eurer Familie gemacht werden soll. Die Wenigsten wohl! Alles halb so schlimm, meinen unsere Mamas Sabrina und Verena, solange man dann, wenn die Frage kommt, offen und ohne Scham reagiert. Es muss nicht immer gleich eine biologische Abhandlung sein, die man seinem Kind dann verabreicht, meint Verena. Wichtig ist eine kindgerechte, offene Antwort, die vom Kind auch eingeordnet werden kann. Verenas Meinung: "Das Kind will immer nur so viel wissen, wie es fragt!" Über einfache Antworten auf knifflige Fragen, über Penis oder Pullermann und respektvollen Umgang mit Sexualität! Unsere beiden Mamas mit ihren Gedanken und Erfahrungen zum Thema Aufklärung.
2/20/201815 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Der Kampf ums Handy

"Mama, nur ein bisschen?!" so fängt er häufig an der tägliche Kampf um Fernsehen, Handy oder Tablet. Mediennutzung bei Kindern ist ein großes Thema in Familien. Wie viel Fernsehen ist ok? Und zählen Handyspiel auch als Fernsehzeit? Es kommt immer drauf an, was die Kinder mit den Medien machen, meinen Sabrina und Verena. Es gibt viele tolle Spiele für Handys oder Tablets, die man durchaus erlauben kann. Aber, alles muss eine Grenzen haben. Fernsehen oder Tablet darf nicht als Babysitter verkommen. Bei Verena gibt's da ganz klare Grenzen. Wenn Kinder lieber daddeln wollen anstatt raus zu gehen, das geht gar nicht, da sind sich beide Mütter einig. Und einen Tipp haben die beiden Mütter auch, wenn ihr den Kindern erlaubt mit dem Handy oder Tablet zu spielen oder auf dem Laptop Filme zu sehen, dann kontrolliert auf jeden Fall vorher die Altersempfehlungen und glaubt nicht der offiziellen FSK-Empfehlung. Mehr im Mama-Talk-Podcast
2/5/201816 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Helikopter-Eltern

Helikopter-Eltern - ist gefühlt DAS Schimpfwort der letzten Jahre?! Aber was sind Helikopter-Eltern eigentlich? Wo hört Fürsorge auf und setzt "Überwachung" ein? Und was ist eigentlich besser: aufpassen oder laufen lassen? Verena und Sabrina halten sich nicht für überbesorgte Helikopter-Mütter, aber es gibt immer wieder Situationen in denen sie entscheiden müssen: schaffen die Kinder das alleine oder muss Mama "helfen". Und wie sehen die Kinder das eigentlich? Wollen die das überhaupt? Unser neuer Mama-Talk-Podcast ist da - hört mal rein!
1/22/201814 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Elternabende und wie man sie überlebt!

In Schule und Kindergarten überall sind sie bekannt und vielfach gefürchtet - die Infoabend für die Eltern. , meint zweifach-Mama Sabrina. Die in Kindergarten und Schule schon viele Erfahrungen gemacht hat. Große Eltern sitzen auf viel zu kleinen Stühlen und hoffen, dass keine Nerv-Eltern dabei sind. Aber es sind immer welche da, die einfach alles ausdiskutieren wollen und wenn es nur um den Joghurt für das Kindergarten-Kind geht. Bei fast allen Eltern gefürchtet: wenn man meint, jetzt ist man durch, dann kommt von irgendwo doch noch der Einwand: Und dann geht's meist erst richtig los mit der nie enden wollenden Diskussion. Trotzdem sind Sabrina und Verena der Meinung Elternabende und Engagements in der Eltern-Vertretung sind wichtig!
1/10/201816 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Silvester mit Kindern

Eine große Party zu Silvester, das muss nicht mehr sein, da sind sich unsere beiden Mamas Sabrina und Verena einig! Zu schrecklich ist der nächste Tag! Wenn die Kinder morgens um 6 Uhr fit sind und man selbst noch benebelt in der Ecke hängt. Für und mit den Kindern feiern und trotzdem als Erwachsene Spaß haben, die Frage stellt sich vielen jungen Eltern! Sabrina und Verena handeln da sehr unterschiedlich. Während es bei Verena ein Kinder-Feuerwerk schon um 19 Uhr gibt, hatte Sabrina ihren Erstgeborenen kurz vor Mitternacht geweckt. Ob das damals so eine gut Idee war und wie sie heute drüber denkt, erfahrt ihr im Podcast:
12/27/201717 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Weihnachten mit Kindern

Weihnachten ein ganz großes Thema für Kinder und Eltern. Gibt's den Weihnachtsmann überhaupt? Und wie lange sollte man die Illusion an den Weihnachtsmann oder das Christkind noch aufrechterhalten? Unsere Mamas Sabrina und Verena haben die Erfahrung gemacht, dass das die Kinder selbst bestimmen! Ja und dann das leidige Thema Geschenke zu Weihnachten! Sabrina und Verena meinen, das Spielzeug ruhig gebraucht sein kann! Und sie sind beide hin und her gerissen zwischen: eigentlich ist alles viel zu viel, aber irgendwie gehört es einfach zu Weihnachten! Und dann ist da auch noch die Erinnerung an die eigene Kindheit und Weihnachten! Musik, Singen und Gedichte aufsagen!
12/5/201721 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Kinderkleidung

Die Schränke sind voll, aber trotzdem ist die passende Kinderjacke für den Winter nicht da! Aus der alten Jacke ist er nämlich raus gewachsen! Also Einkaufen ist angesagt. Das geht im Internet oder aber ab in die Stadt! Anstrengend mit Kindern und für die Mütter von Jungs auch richtig öde, finden unsere Mütter Sabrina und Verena. Denn die Farben für Jungs sind immer die gleichen und wenig abwechslungsreich. Volle Schränke, Kinder-Kleidung kaufen, Kleidung tauschen oder Kleidung aufpimpen, darum geht es in diesem Podcast. Medien-Dateien
11/21/201719 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Wenn Babies nicht schlafen wollen

Mutter zu werden ist für viele Frauen ein tolles Erlebnis. Aber wenn das Baby dann da ist gibt es oft viele schlaflose Nächte, in denen das Baby einfach nicht schlafen will. Stundenlanges Wiegen, Herumtragen, manchmal sogar nächtliches Herumfahren mit dem Auto - nichts will so richtig helfen. Das ist anstrengend für das Baby und die Eltern. Das muss aber nicht sein, meint Sarah Postler. Sie ist Schlafcoach für Babys und Kleinkinder und hilft jungen Eltern dabei, den richtigen Rhythmus mit ihrem Baby zu finden. Jedes Baby hat einen natürlichen angeborenen Schlaf-Rhythmus und oft liegt das Problem darin, dass dieser nicht erkannt wird. Schlafcoach Sarah Postler ist heute zu Gast bei Sabrina und Verena. In diesem Podcast sprechen sie darüber, wie man die Schlafprobleme von Babys erkennen und lösen kann. Wenn ihr diese Schlafprobleme kennt, dann könnt ihr Sarah Postler hier erreichen: [email protected] . Alternativ gibt es in Niedersachsen auch Hilfe über die Notrufnummer Myriam (http://www.notruf-mirjam.de) .
11/7/201726 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Kindergeburtstage

Kindergeburtstage, das bedeutet ja heutzutage nicht mehr einfach nur einladen und Kuchen hin stellen. Nein, Kindergeburtstage sind häufig regelrechte Events! Unsere Mütter Sabrina und Verena sind aber der Meinung, so muss ein Kindergeburtstag finanziell nicht ausarten und Spaß sollen Mütter auch dabei haben. Verena plant den Geburtstag mit ihrem 6-jährigen Sohn zusammen und dafür wird Wochen vorher auch schon zusammen gebastelt. Die Bastelanleitungen findet sie im Internet. Da gibt es aber auch ganz andere Geburtstage. Jedem Kind ein Kostüm dem Motto gemäß, Bastelmaterial und noch ne umfangreiche Mitnehm-Tüte. Sabrina regt das auf! Sie ist der Meinung, man muss nicht viel Geld ausgeben, um eine Spitzenparty zu machen!
10/24/201718 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Kranke Kinder und unsichere Mütter

Krankes Kind - das erste Mal Fieber, viele jungen Mütter sind dann hilflos und ratlos. Verena kennt das und war oft mit ihrem Sohn Henry beim Arzt oder im Kinderkrankenhaus, weil sie unsicher war und nicht wusste, was sie tun sollte. Ihre Meinung, lieber einmal mehr zum Arzt als zu spät zu handeln. Sabrina ist da entspannter und meint, man muss sich immer das ganze Kind ansehen und dann beurteilen. Jede Mutter reagiert anders, wenn ihr Kind krank ist. Es gibt kein falsch oder richtig, meinen Sabrina und Verena, aber es ist wichtig, dann auch einen guten Kinderarzt zu haben, der die Bedenken und Befürchtungen der Mütter ernst nimmt. Kranke Kinder, Ärzte und Naturheilmittel sind Thema dieses Podcast:
10/4/201722 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Von der U1 bis zur Schuleingangsuntersuchung

Kinder durchlaufen viele Untersuchungen von der U1 direkt nach der Geburt bis zur Schuleingangsuntersuchung. Solche Untersuchungen bedeuten für Eltern und später auch für die Kids immer etwas Aufregung. Ja, und es gibt sogar Eltern, die die Kinder auf solche Untersuchungen regelrecht trainieren. Unsere Mütter Sabrina und Verena sehe das kritisch. Denn solche Untersuchungen sind ja dafür da, den Entwicklungsstand der Kinder zu dokumentieren und mögliche Defizite festzustellen, die man dann ja beheben kann. Und letztendlich sollen Eltern durch diese Untersuchungen ja auch Sicherheit bekommen. Üben oder nicht vor solchen Untersuchungen - diese Fragen stellen sich viele Mütter. Sabrina und Verena haben da ganz unterschiedliche Erfahrungen gemacht und ihre ganz persönlichen Meinungen dazu:
9/22/201721 minutes
Episode Artwork

Wenn es mit einem Baby einfach nicht klappen will!

Wenn es mit der Schwangerschaft nicht klappen will oder eine Schwangere ihr Kind verliert, dann wird das auch häufig für das betroffene Paar zu einer Belastung. Natürlich bietet die Medizin heute viel Wege. Kinderwunsch Behandlung oder künstliche Befruchtung sind für viele Paare oft die letzte Hoffnung für eine Schwangerschaft. Aber auch ein schwieriger Weg für Körper und Kopf. Und immer noch ist der unerfüllte Kinderwunsch oder der Verlust einer Schwangerschaft ein Tabu-Thema. Wenke und Sabrina haben persönlich und im Freundinnenkreis Erfahrungen gemacht über die sie in dieser Ausgabe unseres Mama-Talk-Podcast ganz offen sprechen:
9/5/201717 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Kind mitnehmen oder doch besser zuhause lassen

Klaas' Papa ist Musiker, der kleine Mann hat eigene Kopfhörer, und ist oft mit dabei bei den Auftritten von Papa. Schon mit 4 Monaten hat er sein erstes Konzert besucht. Für Mama Wenke ist das ganz normal, weil sie und ihr Mann das genauso erlebt haben und sicher sind, mit dem entsprechenden Hörschutz und Rückzugsräumen ist das gemeinsame Erleben wichtiger als das Einhalten eines Rhythmus. Sabrina dagegen ist hier weniger entspannt. "Ich bin da zu sehr Übermutter", sagt sie von sich selbst. Problematisch, und da sind sich beide einig, ist aber oft das Umfeld. Wenn fremde Menschen ein schlechtes Gewissen vermitteln, weil sie anderer Meinung sind. Wenke und Sabrina meinen, dass das jeder für sich selbst entscheiden muss. Wie sie das genau machen und was sie dabei so alles erleben, hört ihr im Podcast:
8/21/201718 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Loslassen können

Krippe, Kindergarten, Klassenfahrt. Je größer ein Kind wird, desto öfter muss es ohne Mama und Papa zurechtkommen. Diese Herausforderung meistern manche Kinder völlig geräuschlos, andere dagegen haben stark am Trennungsschmerz zu knabbern. Und genau so ist das auch bei den Großen. Auch viele Eltern müssen erst lernen los zulassen. Unsere Mamas Wenke und Sabrina erzählen im Podcast, wie sie sich da bisher geschlagen haben.
8/8/201716 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Stillen in der Oeffentlichkeit

Stillen ist praktisch und Stillen ist gesund für das Baby - aber doch bitte nicht öffentlich! So erleben das viele Mütter, wenn sie mit ihrem Baby unterwegs sind. Und viele scheuen sich dann auch, einfach ihre Brust auszupacken, wenn das Baby vor Hunger schreit. Ob im Restaurant, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder beim Einkaufen - Babys schreien dann, wenn der Hunger sie überkommt und lassen sich nur schwer vertrösten. Auch unsere Mütter Sabrina und Wenke kennen diese Situationen, in denen sie selbst oft genug hin und hergerissen waren, zwischen dem Bedürfnis ihres Babys und der Scheu vor den Blicken in der Öffentlichkeit. Wie sie das gelöst haben und welche Tipps sie für junge Mütter haben, hört ihr im Podcast.
7/25/201716 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Frag nie Doktor Google

Wenn Frau erfährt, dass sie schwanger ist, dann kommen in der Regel gleich viele Fragen. Fragen auf die sie auch eine Antwort haben möchte. Und wenn das Kind da ist, geht das so weiter mit den Fragen. "Frag nie Dr. Google!" so ist die einhellige Meinung unserer Mütter Sabrina und Wenke. Auf eine Frage hat das Internet 1000 Antworten und oft genug kommen die Katastrophen-Szenarien als Erstes. Lasst die Hände weg, so die Empfehlung unserer Mütter. Sie schildern ihre Erfahrung und geben euch auch Tipps, was Ihnen geholfen hat, wenn sie Fragen hatten. Mehr im Podcast:
7/10/201713 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Gekauft und nie gebraucht!

Wickel-Kommode, Nest-Himmel und dazu passende Bettwäsche oder Nasensauger und Thermometer-Schnuller. Für werdende Mamas gibt es ein umfangreiches Angebot, mit dem man sich auf das neue Baby vorbereiten kann. Leider, so meinen unserer beiden Mamas Wenke und Sabrina, auch viel zu viel Unnützes. "Gekauft und nie gebraucht" ist dann auch das Thema unseres aktuellen Mama-Podcasts:
6/26/201714 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Wenn Fremde sich einmischen!

Wenn es um die Erziehung von Kindern geht, will scheinbar jeder gerne mitmischen. Die liebe Familie und Verwandtschaft weiss immer einen "guten" Rat. Aber manchmal sind es auch wildfremde Menschen, die sich einmischen! Klassiker sind hier kindliche Tobsuchtanfälle oder trotzige Auftritte in der Öffentlichkeit. Unsere Mamas Wenke und Sabrina meinen, das geht gar nicht!
6/13/201714 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Ab ins Bett - aber welches?

"Kinder brauchen Nähe, und die sollen sie ruhig auch nachts bei Mama im Bett bekommen." Das sagen die einen. Die anderen sagen: "Nähe schön und gut, aber nachts brauche ich meine Ruhe. Die Kinder müssen lernen, im eigenen Bett zu schlafen." Im Mama-Talk mit unseren Müttern prallen beide Meinungen aufeinander.
5/23/201713 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Wenn aus Männern Väter werden

Wer hat den besseren Schlaf, wenn der Nachwuchs die Nacht durchweint! Für unsere Mamas keine Frage - die Männer natürlich! Und so kann die unbedarfte Feststellung des Gatten am Morgen: "Oh, wann ist der Kleine denn zu uns ins Bett gekommen!" schon mal für Diskussionen sorgen. Kommt Euch bekannt vor, dann hört mal rein, wie unsere Mamas das lösen:
5/15/201710 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Kinder und Geschenke

Weihnachten, Ostern, Geburtstage - Anlässe für Geschenke gibt es reichlich. Und immer auch wieder die Diskussion wie viele Geschenke sind gut für meine Kinder. Wenn dann noch Onkel, Tanten und Großeltern dazu kommen sind es am Ende wieder mal viel zu viele Geschenke geworden. Unsre beiden Mamas Wenke und Sabrina fragen sich, ob man da nicht künftig Regeln einführen sollte:
5/10/201715 minutes
Episode Artwork

Kinder und Essen

"Mama, darf ich noch einen Joghurt oder einen Kinderriegel!" Mamas kennen das! Und am liebsten kommt der Nachwuchs damit kurz vor den Mahlzeiten an. Gemüse, und Obst sind gesund, aber sie gehörend nicht zwingend zu den Lieblingsgerichten von Kindern. Gesundes Essen und wie viel darf zusätzlich sein, darum geht es heute bei den Mamas Wenke und Sabrina in unserem Podcast:
5/10/201715 minutes, 39 seconds