Winamp Logo
London Calling | NRWision Cover
London Calling | NRWision Profile

London Calling | NRWision

German, Hardcore, 1 season, 210 episodes, 3 days, 19 hours, 51 minutes
About
"London Calling" ist eine Musiksendung aus Münster. Moderator Achim Lüken präsentiert rockige Songs aus den Musik-Genres Indie, Alternative, Punkrock und Hardcore. "London Calling" wird beim medienforum münster e.V. produziert und ist im Bürgerfunk bei Antenne Münster sowie in der Mediathek von NRWision zu hören.
Episode Artwork

London Calling: "Schleimkeim - Otze und die DDR von unten" mit Jan Heck und MakeWar im Interview

Jan Heck ist Filmemacher aus Balingen in Baden-Württemberg. In seiner Dokumentation "Schleimkeim - Otze und die DDR von unten" befasst er sich mit einer der wichtigsten Punk-Rock-Bands der DDR: "Schleimkeim". Im Gespräch mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken berichtet er über seinen Film. Im Juni 2023 heimste er mit der Dokumentation den "Deutschen Dokumentarfilmpreis" in der Kategorie Musik ein. Außerdem spricht Achim Lücken mit Jose Prieto, den Sänger der US-amerikanischen Pop-Punk-Band "MakeWar". Er traf den Sänger der Gruppe aus New York bei ihrem Konzert im "Drei:klang Café" in Münster.
7/9/20241 hour, 1 minute, 42 seconds
Episode Artwork

London Calling: Abriss auf Abruf - PRIVATE FUNCTION im Interview

"Private Function" sind eine Punk-Band aus Australien. Im Rahmen ihrer Deutschland-Tour spielte die Gruppe im Mai 2024 auch in Münster. Vor ihrem Auftritt im "Gleis 22" traf Moderator Achim Lüken Sänger Chris Penney und Schlagzeuger Aidan McDonald zum Interview. In ihrem Tourbus erzählen die "Private Function"-Musiker unter anderem von der Punk-Rock-Szene in ihrer Heimatstadt Melbourne und von ihren ersten Konzerten in Deutschland. Außerdem kommen sie auf eine Besonderheit ihres aktuellen Albums "370HSSV 0773H" von 2023 zu sprechen: In die Vinyl-Platte ist das Urin der Bandmitglieder eingearbeitet! Zu hören gibt's zudem den Song "Give War a Chance" von 2020. Bei der Aufnahme des zugehörigen Musikvideos spielte "Private Function"-Gitarristin Lauren Hester eine besondere Rolle, wie Chris Penney und Aidan McDonald im Interview verraten. Weitere Musik in "London Calling" kommt von den Bands "Akne Kid Joe" aus Nürnberg, "Ernte 77" aus Köln und "Aktiv Dödshjelp" aus Oslo in Norwegen.
6/20/202457 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

London Calling: "DC Special" mit "Scream" und "Soulside" im Interview

Die US-amerikanische Hardcore-Punk-Band "Scream" wurde bereits im Jahr 1982 gegründet. Auch 42 Jahre später gibt es die Band um die Brüder Peter und Franz Stahl noch. Im letzten Jahr hat die Gruppe mit "DC Special" ein neues Album herausgebracht. Moderator Achim Lüken hat ein Konzert von der Band in Coesfeld besucht. Im Zuge dieses Konzerts hat er sich mit Gitarrist Franz Stahl über das neue Album und die Bandgeschichte von "Scream" unterhalten. Bei diesem Konzert trat die Gruppe "Soulside" als Vorband auf. Aus diesem Grund spricht Achim Lüken neben Franz Stahl auch mit Bassist Johnny Temple von "Soulside". Beide Bands verbindet seit Jahren eine große Freundschaft.
6/14/202459 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

London Calling: Das Ruhrpott Rodeo und das Vainstream Rockfest - mit Alex Schwers und Timo Birth

Zu Gast bei "London Calling" sind Alex Schwers, Veranstalter des "Ruhrpott Rodeo" und Timo Birth, Veranstalter des "Vainstream Rockfest". Das "Ruhrpott Rodeo" ist ein großes Punkrock-Festival in Hünxe, das "Vainstream Rockfest" ein Rock-, Punk- und Hardcore-Festival in Münster. Die beiden sprechen mit Moderator Achim Lüken über ihre Festivals. Welche Bands kann man 2024 erwarten? Was haben die Festivals sonst noch zu bieten? Und sollten sich Bands auf der Bühne politisch äußern dürfen? Außerdem spricht Achim Lüken mit Stefan Jonas-Stephany , dem Veranstalter des "Booze Cruise Festivals" in Hamburg. Das Festival wird 2024 zum letzten Mal stattfinden. Der “London Calling”-Moderator findet heraus, warum.
5/29/20241 hour, 4 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

London Calling: Beckmann präsentiert - "Pudels Kern" von Rocko Schamoni

Michael Beckmann ist zu Gast bei "London Calling". Der ehemalige Bassist und Sänger der Fun-Punk-Band "The Suurbiers" und heutige Filmkomponist spricht mit Moderator Achim Lüken über den neuen Roman von Rocko Schamoni: "Pudels Kern". Den Autor, Musiker und Schauspieler kennt Michael Beckmann schon seit vielen Jahren. Für den Filmkomponisten ist das Buch von Rocko Schamoni "nicht nur ein Roman, sondern auch eine Biographie". Michael Beckmann erzählt im Interview außerdem von seiner erste Begegnung mit Rocko Schamoni und verrät, wie aus einer Kneipen-Idee ein gefährliches Abenteuer wurde …
5/16/20241 hour, 58 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

London Calling: The American in Me. Penelope Houston und The AVENGERS

Penelope Houston ist die Frontfrau der US-amerikanischen Punk-Band "Avengers". Im April 2024 spielte die Musikgruppe im "Wageni" in Bochum-Langendreer. Moderator Achim Lüken hat die "Avengers" vor dem Konzert zum Interview getroffen. Im Gespräch erzählt Penelope Houston von ihren ersten Berührungspunkten mit der Punk-Musik. In der Musiksendung "London Calling" berichtet die "Avengers"-Frontfrau außerdem von den ersten Konzerten im Vorprogramm der "Sex Pistols" und ihrer Zusammenarbeit mit Billie Joe Armstrong, dem Frontmann von "Green Day".
5/3/202456 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

London Calling: Berlin 2.0 und Grillmaster Flash

"Berlin 2.0" sind eine "Death Pop"-Band aus Stuttgart. 2023 erschien ihr Debüt-Album "Scherbenhügel". Aktuell sind "Berlin 2.0" auf ihrer ersten Deutschland-Tournee. "London Calling"-Moderator Achim Lüken trifft die Gruppe bei ihrem Konzert in Bremen. Im Interview verraten Sängerin Elena Wolf und die Gitarristen Hannes und Matze unter anderem, warum eine Stuttgarter Band "Berlin 2.0" heißt. Zudem sprechen sie über die Hintergründe zu ihrem Albumtitel "Scherbenhügel". Außerdem zu Gast in "London Calling": Christian Wesemann alias "Grillmaster Flash". Der Rock-Musiker aus Bremen hat mit "FLÆSH MËTAL" sein erstes Metal-Album veröffentlicht. Für die Platte hat er sich unter anderem mit "Bela B" und Rodrigo González von den "Ärzten" zusammengetan.
4/17/20241 hour, 20 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

London Calling: It's a Long Way Back to Germany. 50 Jahre RAMONES

Die "Ramones" feiern 2024 den 50. Jahrestag ihrer Bandgründung. Während ihrer Schaffenszeit von 1974 bis 1996 hat die Rock-Gruppe aus New York auch die deutsche Punk-Rock-Szene beeinflusst. In der deutschsprachigen Ausgabe der Jubiläumssendung von "London Calling" spricht Moderator Achim Lüken mit verschiedenen Punk-Rock-Künstler*innen aus Deutschland. Die Musiker*innen berichten von ihren Begegnungen, Erinnerungen und Lieblingssongs der "Ramones". "Radio Bremen"-Redakteur Jörg Sonntag blickt auf den Live-Auftritt der Rock-Band in der Sendung "Musikladen" zurück - ihr erstes Konzert in Kontinentaleuropa. Außerdem erinnert sich Adam Riese von der Punk-Band "Äni(x)Väx" an den legendären Auftritt der "Ramones" im Freibad Hiltrup im Jahr 1985.
4/10/20241 hour, 17 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

30 Jahre London Calling: Duncan Reid, Legende des britischen Pop Punks (2012)

Im Frühjahr 2025 feiert die Sendung "London Calling" ihr 30-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass blickt Moderator Achim Lüken in seiner Sendereihe "30 Jahre London Calling" auf Highlights aus den vergangenen Jahrzehnten zurück. Im Oktober 2012 hat er ein Interview mit Duncan Reid geführt. Er war Sänger und Bassist der Londoner Punkband "The Boys". Duncan Reid erklärt, wie sich die Band im Jahr 1976 gegründet hat und welche Erfolge die Gruppe anschließend feiern konnte. Außerdem geht der Musiker auf die Musik von "The Boys" ein. Die Band wurde oft als die "Beatles des Punkrocks" bezeichnet. Nach seinem Ausstieg bei "The Boys" startete Duncan Reid eine Solokarriere. Wie genau diese aussah, verrät er im Interview.
3/27/202459 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

London Calling: Messer, Post-Punk-Band aus Münster

"Messer" ist eine vierköpfige Post-Punk-Band aus Münster. Am 1. März 2024 erschien ihr jüngstes Album "Kratermusik". Sänger Hendrik Otremba und Bassist Bastian Ottenhus alias "Pogo McCartney" besuchen "London Calling"-Moderator Achim Lüken im Studio. Im Gepäck haben sie einige Songs vom neuen Album - und reichlich Geschichten zu deren Entstehung. Wie hat die Corona-Pandemie das neue Album geformt? Wem ist der Song "Taucher (für Smukal)" gewidmet? Und wie klingt eigentlich "Kratermusik"? Hendrik Otremba und Pogo McCartney verraten es im Interview bei "London Calling".
3/13/20241 hour, 16 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

London Calling: The Story of The Eaglebauers

"Eaglebauers" ist eine deutsche Punkrock-Band aus Solingen. In der Musiksendung "London Calling" spricht Moderator Achim Lüken mit "Eric Eaglebauer" und Jens Stuhldreier von der Band. Sie erklären, wie der Name der Gruppe entstanden ist und was er mit einem Charakter aus einem Film zu tun hat. "Eric Eaglebauer" und Jens Stuhldreier verraten zudem, dass die Musik der Band stark von der legendären Musikgruppe "Ramones" inspiriert wurde. Angefangen haben "Eaglebauers" als Coverband der "Ramones". In der Musiksendung "London Calling" sprechen die Bandmitglieder auch über ihre neue Platte. Diese haben sie bereits vor über 20 Jahren aufgenommen. Warum die Platte jetzt erst erscheint und was das mit dem Tod des Schlagzeugers der "Eaglebauers" zu tun hat, besprechen sie mit Moderator Achim Lüken. Passend dazu spielt er die Songs "You Wake Up The Monkey", "Can't Take It Anymore" und "I Don't Wanna Go To School No More" von "Eaglebauers".
2/7/20241 hour, 7 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

London Calling: The Story of The Eaglebauers

"Eaglebauers" ist eine deutsche Punkrock-Band aus Solingen. In der Musiksendung "London Calling" spricht Moderator Achim Lüken mit "Eric Eaglebauer" und Jens Stuhldreier von der Band. Sie erklären, wie der Name der Gruppe entstanden ist und was er mit einem Charakter aus einem Film zu tun hat. "Eric Eaglebauer" und Jens Stuhldreier verraten zudem, dass die Musik der Band stark von der legendären Musikgruppe "Ramones" inspiriert wurde. Angefangen haben "Eaglebauers" als Coverband der "Ramones". In der Musiksendung "London Calling" sprechen die Bandmitglieder auch über ihre neue Platte. Diese haben sie bereits vor über 20 Jahren aufgenommen. Warum die Platte jetzt erst erscheint und was das mit dem Tod des Schlagzeugers der "Eaglebauers" zu tun hat, besprechen sie mit Moderator Achim Lüken. Passend dazu spielt er die Songs "You Wake Up The Monkey", "Can't Take It Anymore" und "I Don't Wanna Go To School No More" von "Eaglebauers".
2/7/20241 hour, 7 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

London Calling: 50 Years of The Ramones

50 Years of the "Ramones"! Bei der Gründung der US-amerikanischen Rock-Band 1974 ahnt noch kaum jemand, was sie für einen Einfluss auf die Punk-Rock-Szene haben würde. 2024 hätte die Gruppe ihr 50. Band-Jubiläum gefeiert. Auch Moderator Achim Lüken feiert mit "London Calling" bald runden Geburtstag: Die erste Ausgabe seiner Musiksendung erschien nämlich 1995. Im Laufe der Jahre konnte er viele Menschen aus dem Umfeld der "Ramones" in seiner Sendung begrüßen. Passend zum Jubiläum der Band blickt er auf die Geschichte und das Erbe der Band zurück. Dazu gibt's Ausschnitte aus Interviews mit verschiedenen Bandmitgliedern zu hören. Diese Ausgabe von "London Calling" ist in englischer Sprache.
1/31/20241 hour, 49 seconds
Episode Artwork

London Calling: 50 Years of The Ramones

50 Years of the "Ramones"! Bei der Gründung der US-amerikanischen Rock-Band 1974 ahnt noch kaum jemand, was sie für einen Einfluss auf die Punk-Rock-Szene haben würde. 2024 hätte die Gruppe ihr 50. Band-Jubiläum gefeiert. Auch Moderator Achim Lüken feiert mit "London Calling" bald runden Geburtstag: Die erste Ausgabe seiner Musiksendung erschien nämlich 1995. Im Laufe der Jahre konnte er viele Menschen aus dem Umfeld der "Ramones" in seiner Sendung begrüßen. Passend zum Jubiläum der Band blickt er auf die Geschichte und das Erbe der Band zurück. Dazu gibt's Ausschnitte aus Interviews mit verschiedenen Bandmitgliedern zu hören. Diese Ausgabe von "London Calling" ist in englischer Sprache.
1/31/20241 hour, 49 seconds
Episode Artwork

London Calling: Gunnar Schröder, Sänger und Gitarrist von "DRITTE WAHL"

"DRITTE WAHL" aus Rostock sind eine Rock- und Punk-Band. In ihren Songs finden sich auch zahlreiche Einflüsse aus dem Metal. 2023 brachte die Gruppe ihr zwölftes Studioalbum "Urlaub in der Bredouille" auf den Markt. Im Musikmagazin "London Calling" ist "DRITTE WAHL"-Sänger und -Gitarrist Gunnar Schröder zu Gast. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken blickt er auf die vergangenen Jahre mit seiner Band zurück. Außerdem gibt Gunnar Schröder Hintergründe zu den Songs auf dem Album "Urlaub in der Bredouille".
1/11/20241 hour, 4 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

London Calling: Gunnar Schröder, Sänger und Gitarrist von "DRITTE WAHL"

"DRITTE WAHL" aus Rostock sind eine Rock- und Punk-Band. In ihren Songs finden sich auch zahlreiche Einflüsse aus dem Metal. 2023 brachte die Gruppe ihr zwölftes Studioalbum "Urlaub in der Bredouille" auf den Markt. Im Musikmagazin "London Calling" ist "DRITTE WAHL"-Sänger und -Gitarrist Gunnar Schröder zu Gast. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken blickt er auf die vergangenen Jahre mit seiner Band zurück. Außerdem gibt Gunnar Schröder Hintergründe zu den Songs auf dem Album "Urlaub in der Bredouille".
1/11/20241 hour, 4 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

30 Jahre London Calling: Stranded in Osnabrück - Henry Rollins im Interview (2001)

Im Frühjahr 2025 feiert die Sendung "London Calling" ihr 30-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass startet Moderator Achim Lüken eine Sendereihe mit ausgewählten Highlights aus den vergangenen Jahrzehnten. Zum Auftakt gibt es ein Interview dem ehemaligen Sänger der US-Punkrock-Band "Black Flag" Henry Rollins aus dem Jahr 2001. Der Musiker erzählt von seinem verrückten Tour-Leben und den Zwischenstopps in Deutschland. Welchen Punkrock-Song mag Henry Rollins am liebsten? Das Interview ist in englischer Sprache.
1/3/202431 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

30 Jahre London Calling: Stranded in Osnabrück - Henry Rollins im Interview (2001)

Im Frühjahr 2025 feiert die Sendung "London Calling" ihr 30-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass startet Moderator Achim Lüken eine Sendereihe mit ausgewählten Highlights aus den vergangenen Jahrzehnten. Zum Auftakt gibt es ein Interview dem ehemaligen Sänger der US-Punkrock-Band "Black Flag" Henry Rollins aus dem Jahr 2001. Der Musiker erzählt von seinem verrückten Tour-Leben und den Zwischenstopps in Deutschland. Welchen Punkrock-Song mag Henry Rollins am liebsten? Das Interview ist in englischer Sprache.
1/3/202431 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

London Calling: The Gaslight Anthem in Münster (2008)

"The Gaslight Anthem" ist eine vierköpfige Rock-Band aus New Brunswick im US-Bundesstaat New Jersey. Frontsänger Brian Fallon, Gitarrist Alex Rosamilia, Bassist Alex Levine und Schlagzeuger Benny Horowitz mischen Rock-Klänge mit Elementen aus Pop, Indie und Punk. Brian Fallon und Benny Horowitz waren 2008 in der Musiksendung "London Calling" zu Gast. Mit Moderator Achim Lüken sprachen sie über die Bandgeschichte und den Inspirationen hinter ihren Liedern. Zudem gibt's die Songs "The '59 Sound", "The Backseat" und "History Books" von "The Gaslight Anthem" zu hören.
12/19/20231 hour, 3 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

London Calling: The Gaslight Anthem in Münster (2008)

"The Gaslight Anthem" ist eine vierköpfige Rock-Band aus New Brunswick im US-Bundesstaat New Jersey. Frontsänger Brian Fallon, Gitarrist Alex Rosamilia, Bassist Alex Levine und Schlagzeuger Benny Horowitz mischen Rock-Klänge mit Elementen aus Pop, Indie und Punk. Brian Fallon und Benny Horowitz waren 2008 in der Musiksendung "London Calling" zu Gast. Mit Moderator Achim Lüken sprachen sie über die Bandgeschichte und den Inspirationen hinter ihren Liedern. Zudem gibt's die Songs "The '59 Sound", "The Backseat" und "History Books" von "The Gaslight Anthem" zu hören.
12/19/20231 hour, 3 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

London Calling: Bob Gruen, Rock'n'Roll-Fotograf aus New York

Bob Gruen ist ein Rock'n'Roll-Fotograf aus New York. Er hatte bereits Musik-Ikonen wie die "Sex Pistols", John Lennon, die "Ramones" und "Blondie" vor der Kamera. Im Interview mit Achim Lüken von "London Calling" beschreibt Bob Gruen die Punk-Szene der 70er-Jahre. Wie war es damals? Wie hat er die "Sex Pistols" oder "The Clash" persönlich erlebt? Im Gespräch geht's zudem um Jesse Malin. Der Rockmusiker leidet seit 2023 an einer seltenen Krankheit. Bob Gruen kennt den Musiker und verrät, was genau passiert ist und wie es ihm geht. Das Interview entstand bei einer Ausstellung der Fotos von Bob Gruen im "Weltkunstzimmer" in Düsseldorf-Flingern.
11/14/20231 hour, 25 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

London Calling: Bob Gruen, Rock'n'Roll-Fotograf aus New York

Bob Gruen ist ein Rock'n'Roll-Fotograf aus New York. Er hatte bereits Musik-Ikonen wie die "Sex Pistols", John Lennon, die "Ramones" und "Blondie" vor der Kamera. Im Interview mit Achim Lüken von "London Calling" beschreibt Bob Gruen die Punk-Szene der 70er-Jahre. Wie war es damals? Wie hat er die "Sex Pistols" oder "The Clash" persönlich erlebt? Im Gespräch geht's zudem um Jesse Malin. Der Rockmusiker leidet seit 2023 an einer seltenen Krankheit. Bob Gruen kennt den Musiker und verrät, was genau passiert ist und wie es ihm geht. Das Interview entstand bei einer Ausstellung der Fotos von Bob Gruen im "Weltkunstzimmer" in Düsseldorf-Flingern.
11/14/20231 hour, 25 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

London Calling: Böse Wetter, neues Album von NO°RD

"Böse Wetter" ist das neue Album von "NO°RD". Die fünfköpfige Band aus Münster und Dortmund spielt eine Mischung aus Emo-, Post- und Indie-Punk. Die drei Bandmitglieder Hoffi, Willy und Holz unterhalten sich mit Moderator Achim Lüken über ihre Platte "Böse Wetter", die es seit September 2023 in den Läden zu kaufen gibt. Es ist bereits das dritte Album von "NO°RD" - nach "Dahinter die Festung" von 2016 und "Paläste" von 2018. Im Interview verraten die Musiker unter anderem, was es mit dem Albumtitel "Böse Wetter" auf sich hat. Im Gespräch geht's auch um anstehende Konzerte: Hat die Band einen Manager? Wie organisiert man eine Tournee? Und wie sieht die Zukunft der Band aus? In der Musiksendung "London Calling" gibt's unter anderem die Songs "Arktis", "Wir" und "Zahltag" aus dem neuen "NO°RD"-Album "Böse Wetter" zu hören.
10/10/20231 hour, 30 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

London Calling: Böse Wetter, neues Album von NO°RD

"Böse Wetter" ist das neue Album von "NO°RD". Die fünfköpfige Band aus Münster und Dortmund spielt eine Mischung aus Emo-, Post- und Indie-Punk. Die drei Bandmitglieder Hoffi, Willy und Holz unterhalten sich mit Moderator Achim Lüken über ihre Platte "Böse Wetter", die es seit September 2023 in den Läden zu kaufen gibt. Es ist bereits das dritte Album von "NO°RD" - nach "Dahinter die Festung" von 2016 und "Paläste" von 2018. Im Interview verraten die Musiker unter anderem, was es mit dem Albumtitel "Böse Wetter" auf sich hat. Im Gespräch geht's auch um anstehende Konzerte: Hat die Band einen Manager? Wie organisiert man eine Tournee? Und wie sieht die Zukunft der Band aus? In der Musiksendung "London Calling" gibt's unter anderem die Songs "Arktis", "Wir" und "Zahltag" aus dem neuen "NO°RD"-Album "Böse Wetter" zu hören.
10/10/20231 hour, 30 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

London Calling: Charly Hübner - Sophia, Lemmy & ich

"Sophia, der Tod und ich" ist der erste Roman von Musiker Thees Uhlmann. In dem Buch setzt er sich sowohl humorvoll als auch makaber mit dem Tod auseinander. 2023 verfilmt der deutsche Schauspieler und Nachwuchs-Regisseur Charly Hübner den Roman und feiert somit sein Regie-Debüt. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken berichtet er von seiner Arbeit am Set von "Sophia, der Tod und ich". Außerdem: Achim Lüken präsentiert in der Musiksendung "London Calling" Neuerscheinungen aus der Punk-Rock-Szene. Besonders empfiehlt er das selbstbetitelte neue Album von "Stomper 98".
9/12/20231 hour, 21 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

London Calling: Charly Hübner - Sophia, Lemmy & ich

"Sophia, der Tod und ich" ist der erste Roman von Musiker Thees Uhlmann. In dem Buch setzt er sich sowohl humorvoll als auch makaber mit dem Tod auseinander. 2023 verfilmt der deutsche Schauspieler und Nachwuchs-Regisseur Charly Hübner den Roman und feiert somit sein Regie-Debüt. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken berichtet er von seiner Arbeit am Set von "Sophia, der Tod und ich". Außerdem: Achim Lüken präsentiert in der Musiksendung "London Calling" Neuerscheinungen aus der Punk-Rock-Szene. Besonders empfiehlt er das selbstbetitelte neue Album von "Stomper 98".
9/12/20231 hour, 21 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

London Calling: Big in Japan? Neon Bone und Punkrock in Nippon

Die Pop-Punk-Band "Neon Bone" aus Münster war im April 2023 auf Tour in Japan. Dort spielten sie gemeinsam mit den "Beatnik Termites" und den einheimischen "So-Cho Pistons". Stationen der Tournee waren Ōsaka, Tokio, Okayama und Hiroshima. Im Interview mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken sprechen die Bandmitglieder Lars Hannemann und Lars "Gumbo" Fröhn von ihren Erlebnissen und Eindrücken im Land der aufgehenden Sonne. Es geht unter anderem um die Eigenheiten japanischer Fans, Pünktlichkeit und Vegetarismus. Außerdem sprechen "Neon Bone" über ihre Zukunftspläne und das von ihnen auch 2024 wieder organisierte "Puke-Fest". Dazu spielt Achim Lüken Musik von Punk-Rock-Bands aus Japan - mit dabei sind "KiNGONS" und die "PiGGiES".
8/30/20231 hour, 6 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

London Calling: Big in Japan? Neon Bone und Punkrock in Nippon

Die Pop-Punk-Band "Neon Bone" aus Münster war im April 2023 auf Tour in Japan. Dort spielten sie gemeinsam mit den "Beatnik Termites" und den einheimischen "So-Cho Pistons". Stationen der Tournee waren Ōsaka, Tokio, Okayama und Hiroshima. Im Interview mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken sprechen die Bandmitglieder Lars Hannemann und Lars "Gumbo" Fröhn von ihren Erlebnissen und Eindrücken im Land der aufgehenden Sonne. Es geht unter anderem um die Eigenheiten japanischer Fans, Pünktlichkeit und Vegetarismus. Außerdem sprechen "Neon Bone" über ihre Zukunftspläne und das von ihnen auch 2024 wieder organisierte "Puke-Fest". Dazu spielt Achim Lüken Musik von Punk-Rock-Bands aus Japan - mit dabei sind "KiNGONS" und die "PiGGiES".
8/30/20231 hour, 6 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

London Calling: A Tribute To The Richies - Surfing with the Silverfish

Die Pop-Punk-Band "The Richies" aus Duisburg existiert seit knapp 35 Jahren. Sänger und Gitarrist Beppo Hawaiian der Band "The Hawaiians" ist Fan der Pop-Punk-Band. Deshalb hat er ein Tribute-Album für "The Richies" zusammengestellt. Auf dem Album "Surfing With The Silverfish: Tribute to Richies" sind 27 Cover-Songs von originalen "The Richies"-Liedern vertreten. Moderator Achim Lüken stellt einige der Coverversionen in seiner Musiksendung vor. Außerdem: Achim Lüken präsentiert bei "London Calling" neue Musik. Mit dabei ist unter anderem das Lied "Wie funktioniert der Verstand" von der deutschen Punk-Rock-Band "Berlin Diskret".
8/15/20231 hour, 29 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

London Calling: A Tribute To The Richies - Surfing with the Silverfish

Die Pop-Punk-Band "The Richies" aus Duisburg existiert seit knapp 35 Jahren. Sänger und Gitarrist Beppo Hawaiian der Band "The Hawaiians" ist Fan der Pop-Punk-Band. Deshalb hat er ein Tribute-Album für "The Richies" zusammengestellt. Auf dem Album "Surfing With The Silverfish: Tribute to Richies" sind 27 Cover-Songs von originalen "The Richies"-Liedern vertreten. Moderator Achim Lüken stellt einige der Coverversionen in seiner Musiksendung vor. Außerdem: Achim Lüken präsentiert bei "London Calling" neue Musik. Mit dabei ist unter anderem das Lied "Wie funktioniert der Verstand" von der deutschen Punk-Rock-Band "Berlin Diskret".
8/15/20231 hour, 29 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jack Grisham (T.S.O.L.) & Leonard Graves Phillips (THE DICKIES) in Interviews

Die Punkbands "T.S.O.L." und "The Dickies" aus Kalifornien bestehen beide seit Ende der 70er-Jahre. Achim Lüken trifft in seiner Sendung "London Calling" auf Jack Grisham von "T.S.O.L." und Leonard Graves Phillips von "The Dickies". Beide Bands sind aktuell auf Europa-Tournee. Jack Grisham erzählt von den Höhen und Tiefen des Tour-Lebens und vergleicht das US-amerikanische und deutsche Publikum. Außerdem: Er spricht übers Älterwerden und seinen eigenwilligen Dokumentarfilm "Ignore Heroes - The True Sounds of Liberty". Leonard Graves Phillips verrät zudem erste Details zum nächsten Album von "The Dickies" - und der vielleicht letzten Tour der Band. Auch er plant neben der Musik noch ein weiteres Projekt: eine Autobiografie. Natürlich soll diese aber nicht so langweilig werden wie die meisten anderen, erklärt er im Interview.
8/1/20231 hour, 13 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jack Grisham (T.S.O.L.) & Leonard Graves Phillips (THE DICKIES) in Interviews

Die Punkbands "T.S.O.L." und "The Dickies" aus Kalifornien bestehen beide seit Ende der 70er-Jahre. Achim Lüken trifft in seiner Sendung "London Calling" auf Jack Grisham von "T.S.O.L." und Leonard Graves Phillips von "The Dickies". Beide Bands sind aktuell auf Europa-Tournee. Jack Grisham erzählt von den Höhen und Tiefen des Tour-Lebens und vergleicht das US-amerikanische und deutsche Publikum. Außerdem: Er spricht übers Älterwerden und seinen eigenwilligen Dokumentarfilm "Ignore Heroes - The True Sounds of Liberty". Leonard Graves Phillips verrät zudem erste Details zum nächsten Album von "The Dickies" - und der vielleicht letzten Tour der Band. Auch er plant neben der Musik noch ein weiteres Projekt: eine Autobiografie. Natürlich soll diese aber nicht so langweilig werden wie die meisten anderen, erklärt er im Interview.
8/1/20231 hour, 13 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

London Calling: Outside Rodeo 2023, Punkrock-Festival in Coburg

Am 21. und 22. Juli 2023 fand das alljährliche "Outside Rodeo" im bayrischen Coburg statt. Die Konzertinitiative "Mon$ters of Rodeo e.V." veranstaltet das Punk-Rock-Festival seit 2005. Moderator Achim Lüken hat sich in dieser Spezialausgabe von "London Calling" auf dem Festivalgelände in Coburg umgesehen. Vor Ort in Bayern spricht er unter anderem mit Cecilia Boström. Sie ist Sängerin der Band "The Baboon Show" aus Schweden. Cecilia Boström erzählt, wie es ist, mit ihren eigenen Kindern auf Tour zu gehen. Sänger Jack Grisham war mit seiner Hardcore-Band "TSOL" ebenfalls bei "Outside Rodeo" zu sehen. Im Gespräch mit Achim Lüken schwärmt er vom Veranstaltungsort Coburg. Außerdem gibt "Chaser"-Sänger Mike LeDonne einen Ausblick auf das kommende Album der Skate-Punk-Gruppe aus Kalifornien. Einen weiteren Einblick ins Festival-Programm gibt's von Michael "Mike" Russek: Er war Organisator der "Outside Rodeo" 2023.
7/27/20231 hour, 14 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

London Calling: Outside Rodeo 2023, Punkrock-Festival in Coburg

Am 21. und 22. Juli 2023 fand das alljährliche "Outside Rodeo" im bayrischen Coburg statt. Die Konzertinitiative "Mon$ters of Rodeo e.V." veranstaltet das Punk-Rock-Festival seit 2005. Moderator Achim Lüken hat sich in dieser Spezialausgabe von "London Calling" auf dem Festivalgelände in Coburg umgesehen. Vor Ort in Bayern spricht er unter anderem mit Cecilia Boström. Sie ist Sängerin der Band "The Baboon Show" aus Schweden. Cecilia Boström erzählt, wie es ist, mit ihren eigenen Kindern auf Tour zu gehen. Sänger Jack Grisham war mit seiner Hardcore-Band "TSOL" ebenfalls bei "Outside Rodeo" zu sehen. Im Gespräch mit Achim Lüken schwärmt er vom Veranstaltungsort Coburg. Außerdem gibt "Chaser"-Sänger Mike LeDonne einen Ausblick auf das kommende Album der Skate-Punk-Gruppe aus Kalifornien. Einen weiteren Einblick ins Festival-Programm gibt's von Michael "Mike" Russek: Er war Organisator der "Outside Rodeo" 2023.
7/27/20231 hour, 14 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

London Calling: 25 Jahre Mind The Gap, Punkrock-Fanzine aus Hamburg

"Mind The Gap" ist ein sogenanntes Fanzine aus Hamburg. Ein Fanzine ist ein Magazin von Fans für Fans, das Einblicke in eine bestimmte Subkultur liefert. In "Mind The Gap" geht's seit Ende der 90er-Jahre um Punk-Rock. Christian Böttjer ist Herausgeber und Chefredakteur von "Mind The Gap". Im Interview mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken spricht er über die Entwicklung seines Magazins. Wie sahen die ersten Ausgaben aus? Christian Böttjer verrät auch einige Anekdoten aus Interviews mit bekannten Punk- und Rock-Musiker*innen. Als Überraschung präsentiert Achim Lüken einen Einspieler von "Dicken", dem ehemaligen Sänger der deutschen Punk-Band "Slime". Wie findet er das Fanzine "Mind The Gap"?
7/11/20231 hour, 24 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

London Calling: 25 Jahre Mind The Gap, Punkrock-Fanzine aus Hamburg

"Mind The Gap" ist ein sogenanntes Fanzine aus Hamburg. Ein Fanzine ist ein Magazin von Fans für Fans, das Einblicke in eine bestimmte Subkultur liefert. In "Mind The Gap" geht's seit Ende der 90er-Jahre um Punk-Rock. Christian Böttjer ist Herausgeber und Chefredakteur von "Mind The Gap". Im Interview mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken spricht er über die Entwicklung seines Magazins. Wie sahen die ersten Ausgaben aus? Christian Böttjer verrät auch einige Anekdoten aus Interviews mit bekannten Punk- und Rock-Musiker*innen. Als Überraschung präsentiert Achim Lüken einen Einspieler von "Dicken", dem ehemaligen Sänger der deutschen Punk-Band "Slime". Wie findet er das Fanzine "Mind The Gap"?
7/11/20231 hour, 24 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

London Calling: Timo Birth, Chef des Vainstream Rockfest in Münster

Das "Vainstream Rockfest" in Münster findet 2023 am 24. Juni statt. Erstmals gibt es bei dem Festival drei Bühnen, erzählt Organisator Timo Birth. In der Musiksendung "London Calling" stellt er die Musiker*innen vor, die beim "Vainstream Rockfest" auftreten. Mit dabei sind zum Beispiel Rapper "Marteria" und die Band "Papa Roach". Außerdem spricht Moderator Achim Lüken mit Timo Birth über die Finanzierung des Festivals. Auch die Festival-Branche ist von den steigenden Kosten durch die Inflation betroffen. Wie sich das auf die Besucher*innen des Festivals auswirkt, berichtet Organisator Timo Birth im Interview. Und: Timo Birth erzählt von seinen Aufgaben beim "Vainstream Rockfest". Als Organisator muss er bei dem Festival präsent sein, verbringt den Tag dort aber wie ein normaler Fan, verrät er.
6/15/202356 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

London Calling: Timo Birth, Chef des Vainstream Rockfest in Münster

Das "Vainstream Rockfest" in Münster findet 2023 am 24. Juni statt. Erstmals gibt es bei dem Festival drei Bühnen, erzählt Organisator Timo Birth. In der Musiksendung "London Calling" stellt er die Musiker*innen vor, die beim "Vainstream Rockfest" auftreten. Mit dabei sind zum Beispiel Rapper "Marteria" und die Band "Papa Roach". Außerdem spricht Moderator Achim Lüken mit Timo Birth über die Finanzierung des Festivals. Auch die Festival-Branche ist von den steigenden Kosten durch die Inflation betroffen. Wie sich das auf die Besucher*innen des Festivals auswirkt, berichtet Organisator Timo Birth im Interview. Und: Timo Birth erzählt von seinen Aufgaben beim "Vainstream Rockfest". Als Organisator muss er bei dem Festival präsent sein, verbringt den Tag dort aber wie ein normaler Fan, verrät er.
6/15/202356 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

London Calling: Annette Benjamin - von Hans-A-Plast bis zu "Die Benjamins"

Annette Benjamin war früher Sängerin der Punkband "Hans-A-Plast" aus Hannover. Vor 40 Jahren trennte sich die Band. Nun singt Annette Benjamin in der neuen Band "Die Benjamins". Die Band hat neben Annette Benjamin noch vier weitere Mitglieder: Thomas Götz, Max Gruber, Charlotte Brandi und Julian Knoth. Annette Benjamin berichtet im Interview mit Achim Lüken von der Gründung der Band. Außerdem erzählt die Sängerin, wie sie in der Zeit nach der Auflösung von "Hans-A-Plast" und vor der Gründung von "Die Benjamins" musikalisch tätig war. Sie beschäftigte sich zum Beispiel mit klassischem Gesang. Auch sprechen Annette Benjamin und Moderator Achim Lüken über die Punk-Musik-Szene in Hannover in den 70er-Jahren.
5/24/20231 hour, 20 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

London Calling: Annette Benjamin - von Hans-A-Plast bis zu "Die Benjamins"

Annette Benjamin war früher Sängerin der Punkband "Hans-A-Plast" aus Hannover. Vor 40 Jahren trennte sich die Band. Nun singt Annette Benjamin in der neuen Band "Die Benjamins". Die Band hat neben Annette Benjamin noch vier weitere Mitglieder: Thomas Götz, Max Gruber, Charlotte Brandi und Julian Knoth. Annette Benjamin berichtet im Interview mit Achim Lüken von der Gründung der Band. Außerdem erzählt die Sängerin, wie sie in der Zeit nach der Auflösung von "Hans-A-Plast" und vor der Gründung von "Die Benjamins" musikalisch tätig war. Sie beschäftigte sich zum Beispiel mit klassischem Gesang. Auch sprechen Annette Benjamin und Moderator Achim Lüken über die Punk-Musik-Szene in Hannover in den 70er-Jahren.
5/24/20231 hour, 20 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jan Frohne, Gitarrist bei duesenjaeger

"duesenjaeger" melden sich mit einem neuen Album zurück. Im Mai 2023 veröffentlicht die Punk-Rock-Band ihre neue Platte "Die Gespenster und der Schnee". Jan Frohne ist Gitarrist bei "duesenjaeger". Er verrät in der Musiksendung "London Calling", wie das Album in der Corona-Zeit entstanden ist. Von der neuen Platte spielt Moderator Achim Lüken unter anderem den Song "Midnight Crisis". Das Besondere: Im Musikvideo zum Lied ist Jenny Fey zu sehen, die Sängerin der Band "Inner Conflict". Achim Lüken und Jan Frohne unterhalten sich auch über den anstehenden Auftritt von "duesenjaeger" in Münster. Im Juni 2023 spielt die Band ein Konzert im "Gleis 22". Zu hören gibt's unter anderem Lieder vom neuen Album "Die Gespenster und der Schnee". Außerdem in "London Calling": Neue Musik von "The Great Machine" aus Israel, von "Klidas" aus Italien und vom Punk-Rock-Duo "BITE" aus Münster.
5/11/20231 hour, 28 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jan Frohne, Gitarrist bei duesenjaeger

"duesenjaeger" melden sich mit einem neuen Album zurück. Im Mai 2023 veröffentlicht die Punk-Rock-Band ihre neue Platte "Die Gespenster und der Schnee". Jan Frohne ist Gitarrist bei "duesenjaeger". Er verrät in der Musiksendung "London Calling", wie das Album in der Corona-Zeit entstanden ist. Von der neuen Platte spielt Moderator Achim Lüken unter anderem den Song "Midnight Crisis". Das Besondere: Im Musikvideo zum Lied ist Jenny Fey zu sehen, die Sängerin der Band "Inner Conflict". Achim Lüken und Jan Frohne unterhalten sich auch über den anstehenden Auftritt von "duesenjaeger" in Münster. Im Juni 2023 spielt die Band ein Konzert im "Gleis 22". Zu hören gibt's unter anderem Lieder vom neuen Album "Die Gespenster und der Schnee". Außerdem in "London Calling": Neue Musik von "The Great Machine" aus Israel, von "Klidas" aus Italien und vom Punk-Rock-Duo "BITE" aus Münster.
5/11/20231 hour, 28 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

London Calling: The Bar Stool Preachers im Interview

"The Bar Stool Preachers" ist eine Punk-Rock-Band aus Brighton in England. Im März 2023 veröffentlicht sie ihr neues Album "Above The Static". Tom McFaull alias "T.J." ist der Sänger von "The Bar Stool Preachers". Mit Moderator Achim Lüken unterhält er sich über die neue Platte der Gruppe. Auf "Above The Static" experimentieren die Bandmitglieder mit neuen Sounds und kombinieren verschiedene Musikgenres. Auch Gitarrist Karl Smith ist zu Gast in der Musiksendung "London Calling". Er verrät: Trotz der neuen Klänge auf "Above The Static" bleiben die Musiker ihrem Stil treu. Bei "London Calling" präsentieren "The Bar Stool Preachers" ihre Songs "Laptop", "Doorstep" und "Never Gonna Happen".
4/12/20231 hour, 17 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

London Calling: The Bar Stool Preachers im Interview

"The Bar Stool Preachers" ist eine Punk-Rock-Band aus Brighton in England. Im März 2023 veröffentlicht sie ihr neues Album "Above The Static". Tom McFaull alias "T.J." ist der Sänger von "The Bar Stool Preachers". Mit Moderator Achim Lüken unterhält er sich über die neue Platte der Gruppe. Auf "Above The Static" experimentieren die Bandmitglieder mit neuen Sounds und kombinieren verschiedene Musikgenres. Auch Gitarrist Karl Smith ist zu Gast in der Musiksendung "London Calling". Er verrät: Trotz der neuen Klänge auf "Above The Static" bleiben die Musiker ihrem Stil treu. Bei "London Calling" präsentieren "The Bar Stool Preachers" ihre Songs "Laptop", "Doorstep" und "Never Gonna Happen".
4/12/20231 hour, 17 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

London Calling: 30 Jahre "Green Hell", Jesse Malin im Interview

"Green Hell" ist ein Plattenladen in Münster. Gründer Frank Kestennus leitet das Musikgeschäft noch heute. In der Musiksendung "London Calling" spricht er über die Geschichte von "Green Hell". Mit dem Plattenladen möchte Frank Kestennus seine Liebe zur Musik mit anderen Menschen teilen. In seinem Musikgeschäft gibt's nicht nur brandneue und aktuelle, sondern auch ältere Tonträger zu kaufen. Zum Angebot von "Green Hell" gehören zudem diverse Fanartikel und Tickets für Musikveranstaltungen. Außerdem: Rockmusiker Jesse Malin aus den USA macht seit 20 Jahren solo Musik. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken berichtet er von den Inspirationen zu seinen Liedern. In seinen Liedern verarbeitet er seine Gedanken und Gefühle. Jesse Malin präsentiert seinen Song "Queen of the Underworld".
3/14/20231 hour, 36 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

London Calling: 30 Jahre "Green Hell", Jesse Malin im Interview

"Green Hell" ist ein Plattenladen in Münster. Gründer Frank Kestennus leitet das Musikgeschäft noch heute. In der Musiksendung "London Calling" spricht er über die Geschichte von "Green Hell". Mit dem Plattenladen möchte Frank Kestennus seine Liebe zur Musik mit anderen Menschen teilen. In seinem Musikgeschäft gibt's nicht nur brandneue und aktuelle, sondern auch ältere Tonträger zu kaufen. Zum Angebot von "Green Hell" gehören zudem diverse Fanartikel und Tickets für Musikveranstaltungen. Außerdem: Rockmusiker Jesse Malin aus den USA macht seit 20 Jahren solo Musik. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken berichtet er von den Inspirationen zu seinen Liedern. In seinen Liedern verarbeitet er seine Gedanken und Gefühle. Jesse Malin präsentiert seinen Song "Queen of the Underworld".
3/14/20231 hour, 36 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

London Calling: Claus "Fabsi" Fabian, Sänger der Mimmi's und Chef des Weser Label

Claus "Fabsi" Fabian aus Butzbach ist Sänger der Band "Die Mimmi's". Im Interview mit Moderator Achim Lüken spricht "Fabsi" über seine Karriere im Punk-Rock. Wieso ist die Musikrichtung auch heute noch aktuell? Welche Konzerte spielen "Die Mimmi's" 2023? "Fabsi" spricht über seine Musik gestern und heute. Außerdem: Die Band "Randells" aus Schweden steht für Surf-Pop-Punk. Ihr Sound lässt sich zwischen der Musik von "The Beach Boys" und den "Ramones" ansiedeln. In der Musiksendung "London Calling" ist "Randells"-Sänger Obba zu Gast. Er erzählt unter anderem vom Song "Kicks".
2/13/20231 hour, 29 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

London Calling: Claus "Fabsi" Fabian, Sänger der Mimmi's und Chef des Weser Label

Claus "Fabsi" Fabian aus Butzbach ist Sänger der Band "Die Mimmi's". Im Interview mit Moderator Achim Lüken spricht "Fabsi" über seine Karriere im Punk-Rock. Wieso ist die Musikrichtung auch heute noch aktuell? Welche Konzerte spielen "Die Mimmi's" 2023? "Fabsi" spricht über seine Musik gestern und heute. Außerdem: Die Band "Randells" aus Schweden steht für Surf-Pop-Punk. Ihr Sound lässt sich zwischen der Musik von "The Beach Boys" und den "Ramones" ansiedeln. In der Musiksendung "London Calling" ist "Randells"-Sänger Obba zu Gast. Er erzählt unter anderem vom Song "Kicks".
2/13/20231 hour, 29 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

London Calling: Charlie Harper, Sänger der UK Subs im Interview

Charlie Harper ist Sänger der britischen Punkband "UK Subs". In der Musiksendung "London Calling" berichtet er von seinen ersten Schritten als Musiker. In seiner Jugend ist er in verschiedenen Bands und Musikrichtungen unterwegs. Durch einen Zufall entdeckt er seine Liebe zum Punk-Rock. 1976 gründen sich die "UK Subs" als eine der ersten Punk-Bands in London. Die Bandmitglieder gehen auch heute noch gemeinsam auf Tour. Außerdem: Im Januar 2023 findet das Punk-Festival "Puke Fest" in Münster statt. Festival-Veranstalter Gumbo Fröhn freut sich auf das Event. Nach zwei Jahren Pause wegen der Corona-Pandemie kann es endlich wieder stattfinden. Gumbo Fröhn ist sicher sicher: Es wird das beste "Puke Fest" aller Zeiten. Und: Achim Lüken berichtet von einigen musikalischen Neuerscheinungen in der Punk-Rock-Welt.
1/17/20231 hour, 34 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

London Calling: Charlie Harper, Sänger der UK Subs im Interview

Charlie Harper ist Sänger der britischen Punkband "UK Subs". In der Musiksendung "London Calling" berichtet er von seinen ersten Schritten als Musiker. In seiner Jugend ist er in verschiedenen Bands und Musikrichtungen unterwegs. Durch einen Zufall entdeckt er seine Liebe zum Punk-Rock. 1976 gründen sich die "UK Subs" als eine der ersten Punk-Bands in London. Die Bandmitglieder gehen auch heute noch gemeinsam auf Tour. Außerdem: Im Januar 2023 findet das Punk-Festival "Puke Fest" in Münster statt. Festival-Veranstalter Gumbo Fröhn freut sich auf das Event. Nach zwei Jahren Pause wegen der Corona-Pandemie kann es endlich wieder stattfinden. Gumbo Fröhn ist sicher sicher: Es wird das beste "Puke Fest" aller Zeiten. Und: Achim Lüken berichtet von einigen musikalischen Neuerscheinungen in der Punk-Rock-Welt.
1/17/20231 hour, 34 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

London Calling: Akne Kid Joe & Acht Eimer Hühnerherzen im Interview

Die Alternative-Rock-Band "Donots" aus Ibbenbüren spielte im November 2022 gleich zwei Konzerte in Münster. Moderator Achim Lüken stellt die Vorbands bei den Auftritten vor. Dazu gehören "Akne Kid Joe" aus Nürnberg und "Acht Eimer Hühnerherzen" aus Berlin. In der Musiksendung "London Calling" blicken Sarah und Matthias von "Akne Kid Joe" auf ihr Konzert zurück. Die Musiker verraten, wie sie über "Instagram" mit den "Donots" Kontakt aufgenommen haben. Außerdem: Die Deutsch-Punk-Band "Acht Eimer Hühnerherzen" besteht aus Apocalypse Vega, Johnny Bottrop und Bene Diktator. Der Auftritt vor 6.500 Zuschauern im Vorfeld des "Donots"-Konzerts ist der bisher größte in der Bandgeschichte. Achim Lüken spielt die Hits "Farben" und "Futur 25" von "Acht Eimer Hühnerherzen".
12/5/20221 hour, 15 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

London Calling: Akne Kid Joe & Acht Eimer Hühnerherzen im Interview

Die Alternative-Rock-Band "Donots" aus Ibbenbüren spielte im November 2022 gleich zwei Konzerte in Münster. Moderator Achim Lüken stellt die Vorbands bei den Auftritten vor. Dazu gehören "Akne Kid Joe" aus Nürnberg und "Acht Eimer Hühnerherzen" aus Berlin. In der Musiksendung "London Calling" blicken Sarah und Matthias von "Akne Kid Joe" auf ihr Konzert zurück. Die Musiker verraten, wie sie über "Instagram" mit den "Donots" Kontakt aufgenommen haben. Außerdem: Die Deutsch-Punk-Band "Acht Eimer Hühnerherzen" besteht aus Apocalypse Vega, Johnny Bottrop und Bene Diktator. Der Auftritt vor 6.500 Zuschauern im Vorfeld des "Donots"-Konzerts ist der bisher größte in der Bandgeschichte. Achim Lüken spielt die Hits "Farben" und "Futur 25" von "Acht Eimer Hühnerherzen".
12/5/20221 hour, 15 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

London Calling: Diggen im Interview, Vizediktator und Pogendroblem im Studio

Sänger Dirk Jora alias "Diggen" war lange der Frontmann der Punkband "Slime". Im Interview mit Moderator Achim Lüken von "London Calling" spricht er über seinen Ausstieg bei "Slime" und seine neuen Musik-Projekte. Unter anderem macht er seit 2017 Musik mit der Crossover-Punkband "Swiss und die Andern". Außerdem ist die Indie-Popband "Vizediktator" aus Berlin zu Gast in der Musiksendung. Die Bandmitglieder verraten: Nach der Corona-Zeit sind sie besonders froh, wieder auf der Bühne zu stehen und Interviews zu geben. Und: Die "DIY Punk"-Band "pogendroblem" besucht Moderator Achim Lüken schon zum zweiten Mal. Im Gespräch geht's unter anderem um die neuen Singles "Shirt an" und "Wie betäubst du dich" von "pogendroblem".
11/8/20221 hour, 59 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

London Calling: Diggen im Interview, Vizediktator und Pogendroblem im Studio

Sänger Dirk Jora alias "Diggen" war lange der Frontmann der Punkband "Slime". Im Interview mit Moderator Achim Lüken von "London Calling" spricht er über seinen Ausstieg bei "Slime" und seine neuen Musik-Projekte. Unter anderem macht er seit 2017 Musik mit der Crossover-Punkband "Swiss und die Andern". Außerdem ist die Indie-Popband "Vizediktator" aus Berlin zu Gast in der Musiksendung. Die Bandmitglieder verraten: Nach der Corona-Zeit sind sie besonders froh, wieder auf der Bühne zu stehen und Interviews zu geben. Und: Die "DIY Punk"-Band "pogendroblem" besucht Moderator Achim Lüken schon zum zweiten Mal. Im Gespräch geht's unter anderem um die neuen Singles "Shirt an" und "Wie betäubst du dich" von "pogendroblem".
11/8/20221 hour, 59 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

London Calling: Bei aller Liebe - Brami, Schlagzeuger von MUFF POTTER

Thorsten "Brami" Brameier spielt Schlagzeug bei der Band "Muff Potter". Die Band macht alternative Punk-Musik. "Muff Potter" gründet sich 1993 in Rheine und löst sich 2009 wieder auf. "Brami" berichtet, wie die Band 2018 dann wieder zusammenfindet. Seitdem machen die Bandmitglieder wieder gemeinsam Musik. Im August 2022 veröffentlicht die Punkband ihr neues Album "Bei aller Liebe". Im Gespräch mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken berichtet "Brami" außerdem von seiner Teilnahme an der Gameshow "Wer wird Millionär?". Darüber hinaus geht es auch um die gemeinsamen Auftritte von "Muff Potter" mit der deutschen Kult-Band "Die Ärzte". Und: Gitarrist und Sänger "Eric Eaglebauer" erzählt die bewegte Geschichte der Punkband "The Eaglebauers". Angefangen hat die Band mit Coverversionen der legendären Musikgruppe "The Ramones".
9/28/20221 hour, 24 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

London Calling: Bei aller Liebe - Brami, Schlagzeuger von MUFF POTTER

Thorsten "Brami" Brameier spielt Schlagzeug bei der Band "Muff Potter". Die Band macht alternative Punk-Musik. "Muff Potter" gründet sich 1993 in Rheine und löst sich 2009 wieder auf. "Brami" berichtet, wie die Band 2018 dann wieder zusammenfindet. Seitdem machen die Bandmitglieder wieder gemeinsam Musik. Im August 2022 veröffentlicht die Punkband ihr neues Album "Bei aller Liebe". Im Gespräch mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken berichtet "Brami" außerdem von seiner Teilnahme an der Gameshow "Wer wird Millionär?". Darüber hinaus geht es auch um die gemeinsamen Auftritte von "Muff Potter" mit der deutschen Kult-Band "Die Ärzte". Und: Gitarrist und Sänger "Eric Eaglebauer" erzählt die bewegte Geschichte der Punkband "The Eaglebauers". Angefangen hat die Band mit Coverversionen der legendären Musikgruppe "The Ramones".
9/28/20221 hour, 24 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

London Calling: The Hawaiians, Pop-Punk-Helden aus Westerkappeln

"The Hawaiians" ist eine deutsche Pop-Punk-Band aus Westerkappeln im Tecklenburger Land. In ihren Liedern singen die Musiker oft über Klischees rund um Hawaii, die Surf-Kultur und Weltraumabenteuer. Zu den Gründungsmitgliedern gehören Schlagzeuger Paul Hawaiian, E-Gitarrist Beppo Hawaiian und Bassist Juke Hawaiian. Mit Moderator Achim Lüken spricht Musiker Beppo Hawaiian über die anstehenden Auftritte der Band. Der Künstler verrät ebenfalls, wie das Trio die Corona-Zeit genutzt hat. Außerdem gibt's in der Musiksendung "London Calling" ein Interview mit Sänger Lewis Podlubny von der Hardcore-Band "Bootlicker" aus Kanada. Dazu spielt Achim Lüken deren Singles "Conscription" und "Two Faced".
9/13/20221 hour, 14 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

London Calling: The Hawaiians, Pop-Punk-Helden aus Westerkappeln

"The Hawaiians" ist eine deutsche Pop-Punk-Band aus Westerkappeln im Tecklenburger Land. In ihren Liedern singen die Musiker oft über Klischees rund um Hawaii, die Surf-Kultur und Weltraumabenteuer. Zu den Gründungsmitgliedern gehören Schlagzeuger Paul Hawaiian, E-Gitarrist Beppo Hawaiian und Bassist Juke Hawaiian. Mit Moderator Achim Lüken spricht Musiker Beppo Hawaiian über die anstehenden Auftritte der Band. Der Künstler verrät ebenfalls, wie das Trio die Corona-Zeit genutzt hat. Außerdem gibt's in der Musiksendung "London Calling" ein Interview mit Sänger Lewis Podlubny von der Hardcore-Band "Bootlicker" aus Kanada. Dazu spielt Achim Lüken deren Singles "Conscription" und "Two Faced".
9/13/20221 hour, 14 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

London Calling: Gabba Gabba Hey. Electri_City Conference 2022

Die "Electri_City Conference" ist eine jährliche Veranstaltung für Musik-Fans in Düsseldorf. Die Konferenz dreht sich jedes Jahr um ausgewählte Künstler*innen der Popmusik. Besucher*innen der "Electri_City Conference" können sich dort Vorträge, Interviews und Konzerte ansehen. 2022 steht im Zeichen der legendären Punk-Rock-Band "The Ramones" aus den USA. Die Band gilt als einer der Vorreiter der Punk-Szene. In der Musiksendung "London Calling" spricht Moderator Achim Lüken mit Rüdiger Esch im Interview. Er ist der Veranstalter der "Electri_City Conference". Rüdiger Esch konnte sogar ein Mitglied der "Ramones" einladen. Der Musiker und Autor aus Düsseldorf erzählt, wie es dazu kam. Außerdem spricht Rüdiger Esch über die Entstehung der "Electri_City Conference". Sie ist in Anlehnung an sein gleichnamiges Buch über elektronische Musik entstanden.
8/18/20222 hours, 12 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

London Calling: Gabba Gabba Hey. Electri_City Conference 2022

Die "Electri_City Conference" ist eine jährliche Veranstaltung für Musik-Fans in Düsseldorf. Die Konferenz dreht sich jedes Jahr um ausgewählte Künstler*innen der Popmusik. Besucher*innen der "Electri_City Conference" können sich dort Vorträge, Interviews und Konzerte ansehen. 2022 steht im Zeichen der legendären Punk-Rock-Band "The Ramones" aus den USA. Die Band gilt als einer der Vorreiter der Punk-Szene. In der Musiksendung "London Calling" spricht Moderator Achim Lüken mit Rüdiger Esch im Interview. Er ist der Veranstalter der "Electri_City Conference". Rüdiger Esch konnte sogar ein Mitglied der "Ramones" einladen. Der Musiker und Autor aus Düsseldorf erzählt, wie es dazu kam. Außerdem spricht Rüdiger Esch über die Entstehung der "Electri_City Conference". Sie ist in Anlehnung an sein gleichnamiges Buch über elektronische Musik entstanden.
8/18/20222 hours, 12 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

London Calling: Touring is Never Boring - "The Drowns" auf Tour in Europa

"The Drowns" ist eine Punk- und Rock 'n' Roll-Band aus den USA. Die vier Musiker aus Seattle spielen erst seit 2018 zusammen. Trotzdem sind "The Drowns" bereits auf Europa-Tour. "London Calling"-Moderator Achim Lüken spricht nach dem Auftritt in der "Sputnikhalle" in Münster mit Bandchef Aaron-Rev Peters. Im Interview verrät der Gitarrist und Sänger der "Drowns", welchen Teil des Tourlebens er am meisten genießt. Gerade nach der Corona-Pandemie möchte die Band auf Tour so viel wie möglich sehen. Gemeinsam haben "The Drowns" schon Burgen in der Eifel und das Brandenburger Tor besichtigt. Außerdem spricht Achim Lüken mit Brian Baker über seine neue Band "Beach Rats". Bekannt wurde der Gitarrist mit der Punk-Band "Bad Religion".
8/9/202248 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

London Calling: Touring is Never Boring - "The Drowns" auf Tour in Europa

"The Drowns" ist eine Punk- und Rock 'n' Roll-Band aus den USA. Die vier Musiker aus Seattle spielen erst seit 2018 zusammen. Trotzdem sind "The Drowns" bereits auf Europa-Tour. "London Calling"-Moderator Achim Lüken spricht nach dem Auftritt in der "Sputnikhalle" in Münster mit Bandchef Aaron-Rev Peters. Im Interview verrät der Gitarrist und Sänger der "Drowns", welchen Teil des Tourlebens er am meisten genießt. Gerade nach der Corona-Pandemie möchte die Band auf Tour so viel wie möglich sehen. Gemeinsam haben "The Drowns" schon Burgen in der Eifel und das Brandenburger Tor besichtigt. Außerdem spricht Achim Lüken mit Brian Baker über seine neue Band "Beach Rats". Bekannt wurde der Gitarrist mit der Punk-Band "Bad Religion".
8/9/202248 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

London Calling: 30 Jahre Wolverine Records

Sascha Wolff ist Gründer des Labels "Wolverine Records" aus Duisburg. Das Label gibt's schon seit 1992. In der Musiksendung "London Calling" verrät Sascha Wolff, wie er auf die Idee kam, ein Label zu gründen. Er wollte die Platten seiner Freunde, der Band "The Bullocks", herausbringen. Mittlerweile hat Sascha Wolff zahlreiche Platten und CDs aus dem Punk-Bereich veröffentlicht. Auch das Genre Neoswing liegt dem Label-Chef am Herzen. In "London Calling" gibt's deshalb den Song "White Wedding (Rebel Yell) Medley" zu hören. Er stammt von der Band "The New Morty Show". Auch sie hat ihr Album bei "Wolverine Records" herausgebracht. Außerdem in der Sendung: Alex Schwers von der Band "Slime" ist Veranstalter des Festivals "Ruhrpott Rodeo". Wie lief die erste Ausgabe des Festivals nach der Corona-Pandemie?
7/13/20221 hour, 28 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

London Calling: 30 Jahre Wolverine Records

Sascha Wolff ist Gründer des Labels "Wolverine Records" aus Duisburg. Das Label gibt's schon seit 1992. In der Musiksendung "London Calling" verrät Sascha Wolff, wie er auf die Idee kam, ein Label zu gründen. Er wollte die Platten seiner Freunde, der Band "The Bullocks", herausbringen. Mittlerweile hat Sascha Wolff zahlreiche Platten und CDs aus dem Punk-Bereich veröffentlicht. Auch das Genre Neoswing liegt dem Label-Chef am Herzen. In "London Calling" gibt's deshalb den Song "White Wedding (Rebel Yell) Medley" zu hören. Er stammt von der Band "The New Morty Show". Auch sie hat ihr Album bei "Wolverine Records" herausgebracht. Außerdem in der Sendung: Alex Schwers von der Band "Slime" ist Veranstalter des Festivals "Ruhrpott Rodeo". Wie lief die erste Ausgabe des Festivals nach der Corona-Pandemie?
7/13/20221 hour, 28 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

London Calling: 15. Vainstream Rockfest in Münster

Das "Vainstream Rockfest" ist ein Musikfestival in Münster. Auf dem Festival treten vor allem Metal-, Punk- und Hardcore-Punk-Bands auf. Timo Birth arbeitet bei der Agentur "Kingstar Music" und ist verantwortlich für das "Vainstream Rockfest" in Münster. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken berichtet er, welche Bands und Musiker*innen 2022 auf dem Festival spielen. Die Besucher*innen können sich zum Beispiel auf die Punk-Rock-Band "The Offspring" freuen. Außerdem gibt's laut Timo Birth eine Besonderheit: Das "Vainstream Rockfest" findet 2022 an zwei Wochenenden statt. Und: Timo Birth ist der Tour-Manager der Band "Broilers". Er berichtet von den ersten Konzerten der Band nach der Corona-Pause.
6/14/20221 hour, 5 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

London Calling: 15. Vainstream Rockfest in Münster

Das "Vainstream Rockfest" ist ein Musikfestival in Münster. Auf dem Festival treten vor allem Metal-, Punk- und Hardcore-Punk-Bands auf. Timo Birth arbeitet bei der Agentur "Kingstar Music" und ist verantwortlich für das "Vainstream Rockfest" in Münster. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken berichtet er, welche Bands und Musiker*innen 2022 auf dem Festival spielen. Die Besucher*innen können sich zum Beispiel auf die Punk-Rock-Band "The Offspring" freuen. Außerdem gibt's laut Timo Birth eine Besonderheit: Das "Vainstream Rockfest" findet 2022 an zwei Wochenenden statt. Und: Timo Birth ist der Tour-Manager der Band "Broilers". Er berichtet von den ersten Konzerten der Band nach der Corona-Pause.
6/14/20221 hour, 5 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

London Calling: Brian Baker (BAD RELIGION u.a.) und SLIME im Interview

Brian Baker ist Gitarrist der Punkrock-Band "Bad Religion" aus Los Angeles. Er zählt zu den einflussreichsten Punkrock-Musikern in den USA. Zu den Singles von "Bad Religion" gehören "Punk Rock Song", "Lose Your Head" und "Sorrow". Die Texte der Band sind oft sozialkritisch. "Bad Religion" kommt 2022 für einige Konzerte nach Deutschland. Über die Tour und sein Erfolgsgeheimnis spricht Brian Baker in der Musiksendung "London Calling". Auch die Punk-Band "Slime" aus Hamburg ist zu Gast in der Sendung. Aktuell besteht sie aus den Gitarristen Michael "Elf" Mayer und Christian Mevs, Bassist "Nici" sowie Schlagzeuger Alex Schwers. Bandmitglied Tex Brasket ist Sänger von "Slime". Mit Moderator Achim Lüken sprechen die Musiker unter anderem über ihr aktuelles Album "Zwei".
6/1/20221 hour, 25 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

London Calling: Brian Baker (BAD RELIGION u.a.) und SLIME im Interview

Brian Baker ist Gitarrist der Punkrock-Band "Bad Religion" aus Los Angeles. Er zählt zu den einflussreichsten Punkrock-Musikern in den USA. Zu den Singles von "Bad Religion" gehören "Punk Rock Song", "Lose Your Head" und "Sorrow". Die Texte der Band sind oft sozialkritisch. "Bad Religion" kommt 2022 für einige Konzerte nach Deutschland. Über die Tour und sein Erfolgsgeheimnis spricht Brian Baker in der Musiksendung "London Calling". Auch die Punk-Band "Slime" aus Hamburg ist zu Gast in der Sendung. Aktuell besteht sie aus den Gitarristen Michael "Elf" Mayer und Christian Mevs, Bassist "Nici" sowie Schlagzeuger Alex Schwers. Bandmitglied Tex Brasket ist Sänger von "Slime". Mit Moderator Achim Lüken sprechen die Musiker unter anderem über ihr aktuelles Album "Zwei".
6/1/20221 hour, 25 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Mobina Galore", Punk-Rock-Duo aus Winnipeg in Kanada

"Mobina Galore" ist ein Punk-Rock-Duo aus Kanada. Es besteht aus Gitarristin Jenna Priestner und Schlagzeugerin Marcia Hanson. Beide Musikerinnen liefern auch die Vocals für ihre Songs. Ihr Debütalbum "Cities Away" bringen sie 2014 heraus. In der Musiksendung "London Calling" sprechen die Musiker*innen von "Mobina Galore" über ihre Rolle als Frauen in der Punk-Rock-Szene. Moderator Achim Lüken findet: "Das sollte eigentlich gar kein Thema mehr sein." Trotzdem denken auch Jenna Priestner und Marcia Hanson, dass sie mit ihrer Musik eine wichtige Aufgabe erfüllen. Mit ihrer Musik will "Mobina Galore" zeigen: Geschlecht hat nichts mit musikalischem Können zu tun - auch nicht in der Punk-Rock-Szene.
5/10/20221 hour, 20 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Mobina Galore", Punk-Rock-Duo aus Winnipeg in Kanada

"Mobina Galore" ist ein Punk-Rock-Duo aus Kanada. Es besteht aus Gitarristin Jenna Priestner und Schlagzeugerin Marcia Hanson. Beide Musikerinnen liefern auch die Vocals für ihre Songs. Ihr Debütalbum "Cities Away" bringen sie 2014 heraus. In der Musiksendung "London Calling" sprechen die Musiker*innen von "Mobina Galore" über ihre Rolle als Frauen in der Punk-Rock-Szene. Moderator Achim Lüken findet: "Das sollte eigentlich gar kein Thema mehr sein." Trotzdem denken auch Jenna Priestner und Marcia Hanson, dass sie mit ihrer Musik eine wichtige Aufgabe erfüllen. Mit ihrer Musik will "Mobina Galore" zeigen: Geschlecht hat nichts mit musikalischem Können zu tun - auch nicht in der Punk-Rock-Szene.
5/10/20221 hour, 20 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jeff Nelson, Drummer bei "Minor Threat" und Mitbegründer von "Dischord Records"

Jeff Nelson war Schlagzeuger der Hardcore-Punk-Band "Minor Threat". Die Band hat vor allem die Hardcore-Punk-Szene in Washington D.C. beeinflusst. Mit seinem ehemaligen Bandkollegen Ian MacKaye hat Jeff Nelson zudem das Plattenlabel "Dischord Records" gegründet. Zur Premiere von "Punk the Capital" ist Jeff Nelson in Münster. Im Interview mit Moderator Achim Lüken spricht er über den Dokumentarfilm. Außerdem berichtet er von der Bandgeschichte von "Minor Threat". Die Bandmitglieder waren zur Zeit der Gründung noch keine 18 Jahre alt. In der Musiksendung "London Calling" geht es auch um politisches Engagement in der Punk-Szene. "Minor Threat" hat zum Beispiel die "Straight Edge"-Bewegung beeinflusst - mit der gleichnamigen Single "Straight Edge". Dabei geht es um den Verzicht von Drogen und Alkohol. Jeff Nelson spricht außerdem über die Arbeit beim Plattenlabel "Dischord Records".
4/26/20221 hour, 30 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jeff Nelson, Drummer bei "Minor Threat" und Mitbegründer von "Dischord Records"

Jeff Nelson war Schlagzeuger der Hardcore-Punk-Band "Minor Threat". Die Band hat vor allem die Hardcore-Punk-Szene in Washington D.C. beeinflusst. Mit seinem ehemaligen Bandkollegen Ian MacKaye hat Jeff Nelson zudem das Plattenlabel "Dischord Records" gegründet. Zur Premiere von "Punk the Capital" ist Jeff Nelson in Münster. Im Interview mit Moderator Achim Lüken spricht er über den Dokumentarfilm. Außerdem berichtet er von der Bandgeschichte von "Minor Threat". Die Bandmitglieder waren zur Zeit der Gründung noch keine 18 Jahre alt. In der Musiksendung "London Calling" geht es auch um politisches Engagement in der Punk-Szene. "Minor Threat" hat zum Beispiel die "Straight Edge"-Bewegung beeinflusst - mit der gleichnamigen Single "Straight Edge". Dabei geht es um den Verzicht von Drogen und Alkohol. Jeff Nelson spricht außerdem über die Arbeit beim Plattenlabel "Dischord Records".
4/26/20221 hour, 30 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

London Calling: Grillmaster Flash noch nicht "Komplett Ready"

"Grillmaster Flash" ist ein Rockmusiker aus Bremen. Er heißt mit bürgerlichem Namen Christian Wesemann. Im Mai 2022 bringt er sein neues Album "Komplett Ready" heraus. Ursprünglich sollte die Platte schon Anfang April erscheinen. Der Grund für die Verspätung: Die Schallplatten sind im LKW geschmolzen, weil es zu warm war. Für die Vorbesteller der "Komplett Ready"-Schallplatte hat "Grilli" schnell ein zweites Album produziert. Auch der bekannte Musiker Thees Uhlmann ist Fan von "Grillmaster Flash". Das verrät der ehemalige "Tomte"-Sänger im Interview mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken. Die Unterstützung von Thees Uhlmann und der Band "Madsen" bedeutet "Grillmaster Flash" viel. Außerdem präsentiert Achim Lüken neue Musik von "Keegan" aus Köln und "Tiger Rouge" aus Düsseldorf.
4/11/20221 hour, 43 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

London Calling: Grillmaster Flash noch nicht "Komplett Ready"

"Grillmaster Flash" ist ein Rockmusiker aus Bremen. Er heißt mit bürgerlichem Namen Christian Wesemann. Im Mai 2022 bringt er sein neues Album "Komplett Ready" heraus. Ursprünglich sollte die Platte schon Anfang April erscheinen. Der Grund für die Verspätung: Die Schallplatten sind im LKW geschmolzen, weil es zu warm war. Für die Vorbesteller der "Komplett Ready"-Schallplatte hat "Grilli" schnell ein zweites Album produziert. Auch der bekannte Musiker Thees Uhlmann ist Fan von "Grillmaster Flash". Das verrät der ehemalige "Tomte"-Sänger im Interview mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken. Die Unterstützung von Thees Uhlmann und der Band "Madsen" bedeutet "Grillmaster Flash" viel. Außerdem präsentiert Achim Lüken neue Musik von "Keegan" aus Köln und "Tiger Rouge" aus Düsseldorf.
4/11/20221 hour, 43 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

London Calling: Upright Citizens aus Bottrop

Die Punk-Band "Upright Citizens" aus Bottrop war eine der ersten deutschen Bands mit Songtexten auf Englisch. In der Musiksendung "London Calling" sprechen Gitarrist Christian und Bassist "Crocker" über die Bandgeschichte. "Upright Citizens" gründete sich Anfang der 1980er-Jahre. 2003 löste sich die Band auf. Anfang April 2022 spielen die Bandmitglieder ihr Abschiedskonzert in Essen. Mit Moderator Achim Lüken unterhalten sie sich über die Proben für das Konzert. Die Bandmitglieder können auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurückblicken. Sie waren die erste Punkrock-Band aus Deutschland, die in den USA auftrat. Für Bassist "Crocker" war die Tour das absolute Highlight der Bandgeschichte von "Upright Citizens".
3/15/20221 hour, 25 minutes, 1 second
Episode Artwork

London Calling: Upright Citizens aus Bottrop

Die Punk-Band "Upright Citizens" aus Bottrop war eine der ersten deutschen Bands mit Songtexten auf Englisch. In der Musiksendung "London Calling" sprechen Gitarrist Christian und Bassist "Crocker" über die Bandgeschichte. "Upright Citizens" gründete sich Anfang der 1980er-Jahre. 2003 löste sich die Band auf. Anfang April 2022 spielen die Bandmitglieder ihr Abschiedskonzert in Essen. Mit Moderator Achim Lüken unterhalten sie sich über die Proben für das Konzert. Die Bandmitglieder können auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurückblicken. Sie waren die erste Punkrock-Band aus Deutschland, die in den USA auftrat. Für Bassist "Crocker" war die Tour das absolute Highlight der Bandgeschichte von "Upright Citizens".
3/15/20221 hour, 25 minutes, 1 second
Episode Artwork

London Calling: Gute Jungs. 40 Jahre DIE TOTEN HOSEN

In Düsseldorf-Flingern gründen vier Männer 1982 in einem kleinen Proberaum eine Band. Daraus werden "Die Toten Hosen". Die Punk-Band feiert 2022 ihr 40-jähriges Jubiläum. Den Weg der "Toten Hosen" und deren Vorläufer "ZK" haben verschiedene Künstler und Musiker begleitet. In der Musiksendung "London Calling" kommen einige von ihnen zu Wort. Unter anderem spricht Ingo Knollmann von der Punk-Band "Donots" über die Freundschaft der Bands. Der Musiker bezeichnet "Die Toten Hosen" als "Ehrenmänner". Auch Wolfgang Michael "Wölli" Rohde spricht über seine Zeit als Schlagzeuger der Band. 2016 ist der Musiker verstorben.
2/8/202232 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

London Calling: Gute Jungs. 40 Jahre DIE TOTEN HOSEN

In Düsseldorf-Flingern gründen vier Männer 1982 in einem kleinen Proberaum eine Band. Daraus werden "Die Toten Hosen". Die Punk-Band feiert 2022 ihr 40-jähriges Jubiläum. Den Weg der "Toten Hosen" und deren Vorläufer "ZK" haben verschiedene Künstler und Musiker begleitet. In der Musiksendung "London Calling" kommen einige von ihnen zu Wort. Unter anderem spricht Ingo Knollmann von der Punk-Band "Donots" über die Freundschaft der Bands. Der Musiker bezeichnet "Die Toten Hosen" als "Ehrenmänner". Auch Wolfgang Michael "Wölli" Rohde spricht über seine Zeit als Schlagzeuger der Band. 2016 ist der Musiker verstorben.
2/8/202232 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

London Calling: Alex Schwers, Schlagzeuger bei "Slime" und Veranstalter vom "Ruhrpott Rodeo"

Alex Schwers aus Gladbeck ist Schlagzeuger der Punk-Band "Slime" und Veranstalter vom Punk-Festival "Ruhrpott Rodeo". Die Umbesetzung bei "Slime" sorgte in der Punk-Szene für viel Aufsehen. 2020 verließ Frontmann Dirk "Dicken" Jora die Band. Alex Schwers äußert sich in der Musiksendung "London Calling" zum ersten Mal in einem Interview ausführlich dazu. Wie kam es zum Ausstieg von Dirk Jora und wie ging es seitdem weiter mit der Punk-Band aus Hamburg? Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken spricht Alex Schwers über das aktuelle Album von "Slime" und den neuen Frontmann Tex Brasket. Außerdem in "London Calling": Die neuesten Lieder von "Slime", die Band "Verstörte Becker" mit Alex Schwers und Infos zum "Ruhrpott Rodeo 2022" mit Punk-Größen im Line-Up.
1/20/20221 hour, 34 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

London Calling: Alex Schwers, Schlagzeuger bei "Slime" und Veranstalter vom "Ruhrpott Rodeo"

Alex Schwers aus Gladbeck ist Schlagzeuger der Punk-Band "Slime" und Veranstalter vom Punk-Festival "Ruhrpott Rodeo". Die Umbesetzung bei "Slime" sorgte in der Punk-Szene für viel Aufsehen. 2020 verließ Frontmann Dirk "Dicken" Jora die Band. Alex Schwers äußert sich in der Musiksendung "London Calling" zum ersten Mal in einem Interview ausführlich dazu. Wie kam es zum Ausstieg von Dirk Jora und wie ging es seitdem weiter mit der Punk-Band aus Hamburg? Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken spricht Alex Schwers über das aktuelle Album von "Slime" und den neuen Frontmann Tex Brasket. Außerdem in "London Calling": Die neuesten Lieder von "Slime", die Band "Verstörte Becker" mit Alex Schwers und Infos zum "Ruhrpott Rodeo 2022" mit Punk-Größen im Line-Up.
1/20/20221 hour, 34 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

London Calling: Abschied von Hank von Hell

Punkmusiker Hank von Hell hieß mit bürgerlichem Namen Hans-Erik Dyvik Husby. Der Sänger der sogenannten "Punk 'n' Roll"-Band "Turbonegro" ist am 19. November 2021 verstorben. Hans-Erik Dyvik Husby war als Hertis, Hank von Helvete oder Hank von Hell bekannt. Moderator Achim Lüken nimmt in der Musiksendung "London Calling" Abschied von dem Sänger aus Norwegen. Er hat Ausschnitte aus einer Ausgabe von "London Calling" vorbereitet, die Hank von Hell moderierte. Auch seine Bandkollegen von "Turbonegro" kommen zu Wort. Darüber hinaus gibt's in der Sendung Interviewausschnitte vom verstorbenen Musikjournalisten Rocco Clein.
12/15/20211 hour, 5 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

London Calling: Abschied von Hank von Hell

Punkmusiker Hank von Hell hieß mit bürgerlichem Namen Hans-Erik Dyvik Husby. Der Sänger der sogenannten "Punk 'n' Roll"-Band "Turbonegro" ist am 19. November 2021 verstorben. Hans-Erik Dyvik Husby war als Hertis, Hank von Helvete oder Hank von Hell bekannt. Moderator Achim Lüken nimmt in der Musiksendung "London Calling" Abschied von dem Sänger aus Norwegen. Er hat Ausschnitte aus einer Ausgabe von "London Calling" vorbereitet, die Hank von Hell moderierte. Auch seine Bandkollegen von "Turbonegro" kommen zu Wort. Darüber hinaus gibt's in der Sendung Interviewausschnitte vom verstorbenen Musikjournalisten Rocco Clein.
12/15/20211 hour, 5 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jesse Malin, Singer-Songwriter und Punk-Rocker aus New York

Jesse Malin ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Punk-Rocker aus New York. Schon mit 12 Jahren gründet er mit "Heart Attack" seine erste eigene Band. Mit "D Generation" feiert Jesse Malin danach einige Erfolge: Mit der Band bringt er mehrere Alben heraus. Seit 20 Jahren ist er zudem als Solo-Künstler aktiv. Mit Moderator Achim Lüken blickt Jesse Malin auf seine bewegte Karriere zurück. Dabei spricht er vor allem über seine alte Band "D Generation", Punk-Rock im Jahr 2021 in New York City und den Tod von zwei seiner besten Freunde. Außerdem gibt Jesse Malin einen Einblick in sein neues Album. In der Musiksendung "London Calling" spricht er auch übers Touren in Europa während der Corona-Pandemie. Das größte Kompliment für seine Musik hat er bisher von "Green Day"-Sänger Billie Joe Armstrong bekommen. Für ihn ist klar: "New York City is the centre of the Universe. And there is no New York City without Jesse Malin".
11/17/20211 hour, 20 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jesse Malin, Singer-Songwriter und Punk-Rocker aus New York

Jesse Malin ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Punk-Rocker aus New York. Schon mit 12 Jahren gründet er mit "Heart Attack" seine erste eigene Band. Mit "D Generation" feiert Jesse Malin danach einige Erfolge: Mit der Band bringt er mehrere Alben heraus. Seit 20 Jahren ist er zudem als Solo-Künstler aktiv. Mit Moderator Achim Lüken blickt Jesse Malin auf seine bewegte Karriere zurück. Dabei spricht er vor allem über seine alte Band "D Generation", Punk-Rock im Jahr 2021 in New York City und den Tod von zwei seiner besten Freunde. Außerdem gibt Jesse Malin einen Einblick in sein neues Album. In der Musiksendung "London Calling" spricht er auch übers Touren in Europa während der Corona-Pandemie. Das größte Kompliment für seine Musik hat er bisher von "Green Day"-Sänger Billie Joe Armstrong bekommen. Für ihn ist klar: "New York City is the centre of the Universe. And there is no New York City without Jesse Malin".
11/17/20211 hour, 20 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

London Calling: Shanghai Schaschlik - Buch von Jenz Bumper und Jonny Bauer

"Shanghai Schaschlik" ist ein Buch von Jenz Bumper aus Solingen und Jonny Bauer aus Düsseldorf. Die beiden sind gute Freunde. Jenz Bumper und Jonny Bauer haben "Shanghai Schaschlik" gemeinsam geschrieben. Es handelt von einem Roadtrip durch Deutschland, Österreich und Italien. Dabei geht es immer wieder um die typischen China-Restaurants. Sie sollen ein Sinnbild für die deutsche Spießigkeit sein, wie die Autoren erklären. Außerdem erzählen Jenz Bumper und Jonny Bauer von ihren Solo-Projekten und Bands. Jenz Bumper ist Teil des internationalen Musik-Projektes "Carlos Marx Brothers". Jonny Bauer spielt in der Punkband "Oiro". Und: Moderator Achim Lüken spricht über das neue Buch "Motörhead" von Schauspieler Charly Hübner.
10/20/20211 hour, 33 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

London Calling: Shanghai Schaschlik - Buch von Jenz Bumper und Jonny Bauer

"Shanghai Schaschlik" ist ein Buch von Jenz Bumper aus Solingen und Jonny Bauer aus Düsseldorf. Die beiden sind gute Freunde. Jenz Bumper und Jonny Bauer haben "Shanghai Schaschlik" gemeinsam geschrieben. Es handelt von einem Roadtrip durch Deutschland, Österreich und Italien. Dabei geht es immer wieder um die typischen China-Restaurants. Sie sollen ein Sinnbild für die deutsche Spießigkeit sein, wie die Autoren erklären. Außerdem erzählen Jenz Bumper und Jonny Bauer von ihren Solo-Projekten und Bands. Jenz Bumper ist Teil des internationalen Musik-Projektes "Carlos Marx Brothers". Jonny Bauer spielt in der Punkband "Oiro". Und: Moderator Achim Lüken spricht über das neue Buch "Motörhead" von Schauspieler Charly Hübner.
10/20/20211 hour, 33 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

London Calling: Charles Hacker, "ZZZ Hacker" – Kult-Punk-Band aus Bielefeld

Thorsten Erik Schwede aka "Charles Hacker" ist Schlagzeuger und Sänger der Kult-Punk-Band "ZZZ Hacker" aus Bielefeld. Die Gruppe gibt es mittlerweile seit mehr als 40 Jahren. "Charles Hacker" ist zu Gast in der Musiksendung "London Calling". Mit Moderator Achim Lüken spricht er unter anderem über seine Verbindung zum Fußballverein "Arminia Bielefeld". Der Musiker kommentiert dort Spiele für Sehbehinderte. Mit seiner Band "ZZZ Hacker" hat "Charles Hacker" auch Fan-Songs für seinen Verein geschrieben – eins davon heißt "Bielefeld". In der Sendung geht's zudem um die Doku "Kind, sieh da nicht hin!" über "ZZZ Hacker". Charlotte Weber dokumentiert darin die Geschichte der Kult-Punk-Band. Die Filmerin erklärt in der Sendung, wie sie dazu kam. Moderator Achim Lüken stellt außerdem neue Songs von Joey Cape, "Face to Face" und weiteren Künstler*innen vor.
9/15/20211 hour, 54 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

London Calling: Charles Hacker, "ZZZ Hacker" – Kult-Punk-Band aus Bielefeld

Thorsten Erik Schwede aka "Charles Hacker" ist Schlagzeuger und Sänger der Kult-Punk-Band "ZZZ Hacker" aus Bielefeld. Die Gruppe gibt es mittlerweile seit mehr als 40 Jahren. "Charles Hacker" ist zu Gast in der Musiksendung "London Calling". Mit Moderator Achim Lüken spricht er unter anderem über seine Verbindung zum Fußballverein "Arminia Bielefeld". Der Musiker kommentiert dort Spiele für Sehbehinderte. Mit seiner Band "ZZZ Hacker" hat "Charles Hacker" auch Fan-Songs für seinen Verein geschrieben – eins davon heißt "Bielefeld". In der Sendung geht's zudem um die Doku "Kind, sieh da nicht hin!" über "ZZZ Hacker". Charlotte Weber dokumentiert darin die Geschichte der Kult-Punk-Band. Die Filmerin erklärt in der Sendung, wie sie dazu kam. Moderator Achim Lüken stellt außerdem neue Songs von Joey Cape, "Face to Face" und weiteren Künstler*innen vor.
9/15/20211 hour, 54 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

London Calling: Christian Kruse - "Duchamp", Benny Bunzel - "Leaves"

Christian Kruse von der Oldschool-Hardcore-Punk-Band "Duchamp" ist bei "London Calling" zu Gast. Der Bassist spricht mit Moderator Achim Lüken über die Anfänge und Konzertplanungen der Band. "Duchamp" bestehen neben Christian Kruse aus dem Schlagzeuger Benni Thiel, dem Gitarristen Peter Tiedeken und dem Sänger Ingo Knollmann. Die Bandmitglieder sind seit mehr als 20 Jahren befreundet. Außerdem: Sänger Benny Bunzel aus Münster spricht bei "London Calling" über die Pläne seiner neuen Band "Leaves". Die Corona-Pandemie haben die Musiker zu ihrem Vorteil genutzt und die Band gegründet. Die Melancholie des Lockdowns drückt sich in ihren Liedern aus. Die abwechslungsreiche Musikauswahl rundet die Sendung ab.
8/17/20212 hours, 22 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

London Calling: Christian Kruse - "Duchamp", Benny Bunzel - "Leaves"

Christian Kruse von der Oldschool-Hardcore-Punk-Band "Duchamp" ist bei "London Calling" zu Gast. Der Bassist spricht mit Moderator Achim Lüken über die Anfänge und Konzertplanungen der Band. "Duchamp" bestehen neben Christian Kruse aus dem Schlagzeuger Benni Thiel, dem Gitarristen Peter Tiedeken und dem Sänger Ingo Knollmann. Die Bandmitglieder sind seit mehr als 20 Jahren befreundet. Außerdem: Sänger Benny Bunzel aus Münster spricht bei "London Calling" über die Pläne seiner neuen Band "Leaves". Die Corona-Pandemie haben die Musiker zu ihrem Vorteil genutzt und die Band gegründet. Die Melancholie des Lockdowns drückt sich in ihren Liedern aus. Die abwechslungsreiche Musikauswahl rundet die Sendung ab.
8/17/20212 hours, 22 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

London Calling: Beckmann - Punkrock-Legende und Filmkomponist

Michael Beckmann - kurz "Beckmann" - ist Filmkomponist und Musiker. Die Punkrock-Legende ist vor allem für seine Karriere in West-Berlin bekannt. Mit Moderator Achim Lüken blickt "Beckmann" auf seine bewegte Karriere zurück. Dabei spricht er vor allem über seine Zeit bei den Bands "Die Suurbiers" und "Rainbirds". Außerdem war "Beckmann" in der Band "S.U.M.P." aktiv. Dort hat er mit Bela B. von den "Ärzten" gemeinsam Musik gemacht. In der Musiksendung "London Calling" geht es außerdem um seine Tätigkeit als Filmkomponist: "Beckmann" hat unter anderem Stücke für den Soundtrack der Kino-Komödie "Fack ju Göthe" produziert.
6/29/20211 hour, 41 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

London Calling: Beckmann - Punkrock-Legende und Filmkomponist

Michael Beckmann - kurz "Beckmann" - ist Filmkomponist und Musiker. Die Punkrock-Legende ist vor allem für seine Karriere in West-Berlin bekannt. Mit Moderator Achim Lüken blickt "Beckmann" auf seine bewegte Karriere zurück. Dabei spricht er vor allem über seine Zeit bei den Bands "Die Suurbiers" und "Rainbirds". Außerdem war "Beckmann" in der Band "S.U.M.P." aktiv. Dort hat er mit Bela B. von den "Ärzten" gemeinsam Musik gemacht. In der Musiksendung "London Calling" geht es außerdem um seine Tätigkeit als Filmkomponist: "Beckmann" hat unter anderem Stücke für den Soundtrack der Kino-Komödie "Fack ju Göthe" produziert.
6/29/20211 hour, 41 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Lazy Riots" - Punkrock-Band aus Düsseldorf

Die "Lazy Riots" sind eine Punkrock-Band aus Düsseldorf. Sängerin Leo (Leonie Krieshammer-Hannig) und Sänger Opa (Marcus Haefs) sind zu Gast in der Musiksendung "London Calling". Dort stellen die "Lazy Riots" ihr Debütalbum "Queen & Kings" vor. Moderator Achim Lüken spielt u. a. ihre Songs "What Would You Do" und "Zu laut". Leo und Opa erzählen in "London Calling" wer bei der jungen Punkband noch an Bord ist. Sowohl Andy (Schlagzeug) und Olli (Bass) als auch Elmar (Gitarre) und Patrick (Gitarre) können auf lange musikalische Karrieren zurückschauen. Wie die "Lazy Riots" jetzt durchstarten wollen und welche Vorteile ein Gesangsduo hat, verraten Leo und Opa in "London Calling". Außerdem: Sänger Campino von den "Toten Hosen" und Fabsi von "Die Mimmi's" lobten das Debütalbum "Queen & Kings" der Punkrocker bereits.
6/16/20211 hour, 27 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Lazy Riots" - Punkrock-Band aus Düsseldorf

Die "Lazy Riots" sind eine Punkrock-Band aus Düsseldorf. Sängerin Leo (Leonie Krieshammer-Hannig) und Sänger Opa (Marcus Haefs) sind zu Gast in der Musiksendung "London Calling". Dort stellen die "Lazy Riots" ihr Debütalbum "Queen & Kings" vor. Moderator Achim Lüken spielt u. a. ihre Songs "What Would You Do" und "Zu laut". Leo und Opa erzählen in "London Calling" wer bei der jungen Punkband noch an Bord ist. Sowohl Andy (Schlagzeug) und Olli (Bass) als auch Elmar (Gitarre) und Patrick (Gitarre) können auf lange musikalische Karrieren zurückschauen. Wie die "Lazy Riots" jetzt durchstarten wollen und welche Vorteile ein Gesangsduo hat, verraten Leo und Opa in "London Calling". Außerdem: Sänger Campino von den "Toten Hosen" und Fabsi von "Die Mimmi's" lobten das Debütalbum "Queen & Kings" der Punkrocker bereits.
6/16/20211 hour, 27 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

London Calling: Adam Riese, "Äni(x)Väx" - Punk-Musiker aus Münster

Adam Riese war Frontmann von "Äni(x)Väx" aus Münster. Die Punk-Band gründete sich 1984 und löste sich nach fünf Jahren auf. 2021 veröffentlichte das Label "Power It Up'" das erste Album von "Äni(x)Väx". Es trägt den Titel "Schock und Drama". In der Musiksendung "London Calling" erzählt der Sänger, wie es zu der späten Veröffentlichung kam. Mit Moderator Achim Lüken spricht Adam Riese außerdem über die Punk-Szene der 80er-Jahre in Münster. In der Sendung gibt's zudem neue Musik von den "Broilers", den "Dropkick Murphys" und den "Razor Smilez" in Zusammenarbeit mit Annette Benjamin.
5/19/20211 hour, 52 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

London Calling: Adam Riese, "Äni(x)Väx" - Punk-Musiker aus Münster

Adam Riese war Frontmann von "Äni(x)Väx" aus Münster. Die Punk-Band gründete sich 1984 und löste sich nach fünf Jahren auf. 2021 veröffentlichte das Label "Power It Up'" das erste Album von "Äni(x)Väx". Es trägt den Titel "Schock und Drama". In der Musiksendung "London Calling" erzählt der Sänger, wie es zu der späten Veröffentlichung kam. Mit Moderator Achim Lüken spricht Adam Riese außerdem über die Punk-Szene der 80er-Jahre in Münster. In der Sendung gibt's zudem neue Musik von den "Broilers", den "Dropkick Murphys" und den "Razor Smilez" in Zusammenarbeit mit Annette Benjamin.
5/19/20211 hour, 52 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

London Calling: Guido Donot und Johan Grünstein, "Reingerannt" - Punkrock-Podcast

Guido Donot, Gitarrist der Punkrock-Band "Donots", bringt gemeinsam mit seinen Freunden Johan Grünstein und Phil Meyer den Punk-Rock-Podcast "Reingerannt" heraus. In der Musiksendung "London Calling" sprechen Johan Grünstein und Guido Donot über ihr Talk-Format. Sie erzählen, seit wann sie befreundet sind und über welche Inhalte sie in "Reingerannt" sprechen. Außerdem in der Sendung: Zum Gedenken an den kürzlich verstorbenen Sänger LG Petrov von der Death-Metal-Band "Entombed" spielt Moderator Achim Lüken einen Ausschnitt aus einem Interview mit ihm. In der Sendung geht's zudem um die neue Biografie der "Donots" mit dem Titel "Heute Pläne, morgen Konfetti" und "Alles wird wieder OK!" – die neue Single der Punk-Band "Broilers".
4/13/20211 hour, 32 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

London Calling: Guido Donot und Johan Grünstein, "Reingerannt" - Punkrock-Podcast

Guido Donot, Gitarrist der Punkrock-Band "Donots", bringt gemeinsam mit seinen Freunden Johan Grünstein und Phil Meyer den Punk-Rock-Podcast "Reingerannt" heraus. In der Musiksendung "London Calling" sprechen Johan Grünstein und Guido Donot über ihr Talk-Format. Sie erzählen, seit wann sie befreundet sind und über welche Inhalte sie in "Reingerannt" sprechen. Außerdem in der Sendung: Zum Gedenken an den kürzlich verstorbenen Sänger LG Petrov von der Death-Metal-Band "Entombed" spielt Moderator Achim Lüken einen Ausschnitt aus einem Interview mit ihm. In der Sendung geht's zudem um die neue Biografie der "Donots" mit dem Titel "Heute Pläne, morgen Konfetti" und "Alles wird wieder OK!" – die neue Single der Punk-Band "Broilers".
4/13/20211 hour, 32 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

London Calling: This Charming Man Records, Punk-Rock-Label aus Münster

Das Musiklabel "This Charming Man Records", kurz "TCM", ist ein Punk-Rock-Label aus Münster. Das Label feiert 2021 sein 10-jähriges Bestehen. Chris Weinrich ist Gründer, Geschäftsführer und einziger Mitarbeiter von "TCM". In der Sendung "London Calling" spricht er mit Moderator Achim Lüken über seine Idee und die Philosophie hinter "TCM". Außerdem ist Chris Koch, Sänger der Band "Val Sinestra", als Telefongast zugeschaltet. "Val Sinestra" ist eine Band, die ihre Platten über "TCM" veröffentlichen lässt.
3/17/20211 hour, 31 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

London Calling: This Charming Man Records, Punk-Rock-Label aus Münster

Das Musiklabel "This Charming Man Records", kurz "TCM", ist ein Punk-Rock-Label aus Münster. Das Label feiert 2021 sein 10-jähriges Bestehen. Chris Weinrich ist Gründer, Geschäftsführer und einziger Mitarbeiter von "TCM". In der Sendung "London Calling" spricht er mit Moderator Achim Lüken über seine Idee und die Philosophie hinter "TCM". Außerdem ist Chris Koch, Sänger der Band "Val Sinestra", als Telefongast zugeschaltet. "Val Sinestra" ist eine Band, die ihre Platten über "TCM" veröffentlichen lässt.
3/17/20211 hour, 31 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

London Calling: 20 Jahre "duesenjaeger" – Punkrock-Band aus Osnabrück und Münster

Die Punkrock-Band "duesenjaeger" aus Osnabrück und Münster feiert ihren 20. Geburtstag. Zum Jubiläum ist Gitarrist Jan Frohne zu Gast in der Musiksendung "London Calling". Er erzählt, wie sich "duesenjaeger" zur Jahrtausendwende in einem Proberaum gründeten. Zum Band-Geburtstag hatte Peet Richter, Freund der Band und Produzent, außerdem eine Überraschung für die Punkrocker: Er organisierte die "20 Jahre Duesenjaeger – tribute 7″ Single". Darauf spielen befreundete Bands einige Songs von "duesenjaeger". Unter anderem mit dabei sind "Turbostaat","Pascow" und "Halb aus Plastik". In "London Calling" übermitteln schließlich Jan Windmeier von "Turbostaat" und Swen Pascow von "Pascow" ihre Glückwünsche noch einmal persönlich.
2/16/20211 hour, 16 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

London Calling: 20 Jahre "duesenjaeger" – Punkrock-Band aus Osnabrück und Münster

Die Punkrock-Band "duesenjaeger" aus Osnabrück und Münster feiert ihren 20. Geburtstag. Zum Jubiläum ist Gitarrist Jan Frohne zu Gast in der Musiksendung "London Calling". Er erzählt, wie sich "duesenjaeger" zur Jahrtausendwende in einem Proberaum gründeten. Zum Band-Geburtstag hatte Peet Richter, Freund der Band und Produzent, außerdem eine Überraschung für die Punkrocker: Er organisierte die "20 Jahre Duesenjaeger – tribute 7″ Single". Darauf spielen befreundete Bands einige Songs von "duesenjaeger". Unter anderem mit dabei sind "Turbostaat","Pascow" und "Halb aus Plastik". In "London Calling" übermitteln schließlich Jan Windmeier von "Turbostaat" und Swen Pascow von "Pascow" ihre Glückwünsche noch einmal persönlich.
2/16/20211 hour, 16 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

London Calling: The Great TURBONEGRO Takeover

Eine Zeitreise ins Jahr 1998 unternimmt Moderator Achim Lüken in seiner Sendung. In diesem Jahr veröffentlichte die Band "Turbonegro" aus Norwegen ihr Album "Apocalypse Dudes" – für Achim Lüken eines der besten europäischen Punk-Rock-Alben aller Zeiten. Der Moderator spielt in dieser Ausgabe von "London Calling" ein "Turbonegro Takeover" aus dem Jahr 1998. Damals übernahmen Sänger Hank von Helvete und Schlagzeuger Chris Summer die Moderation und die Musikauswahl der Sendung "Radioscope", dem Vorgänger von "London Calling". Hank von Helvete und Chris Summer haben dort auf sehr unterhaltsame Weise ihre Lieblingssongs vorgestellt. Dazu gehören unter anderem "Kill City" von "Iggy Pop & James Williamson", "Panic In Detroit" von David Bowie und "Old Man" von Neil Young. In der Sendung sind natürlich auch Songs von "Turbonegro" und Hank von Helvete zu hören. Achim Lüken präsentiert außerdem News zum Label "Bitzcore Records".
1/13/20211 hour, 19 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

London Calling: The Great TURBONEGRO Takeover

Eine Zeitreise ins Jahr 1998 unternimmt Moderator Achim Lüken in seiner Sendung. In diesem Jahr veröffentlichte die Band "Turbonegro" aus Norwegen ihr Album "Apocalypse Dudes" – für Achim Lüken eines der besten europäischen Punk-Rock-Alben aller Zeiten. Der Moderator spielt in dieser Ausgabe von "London Calling" ein "Turbonegro Takeover" aus dem Jahr 1998. Damals übernahmen Sänger Hank von Helvete und Schlagzeuger Chris Summer die Moderation und die Musikauswahl der Sendung "Radioscope", dem Vorgänger von "London Calling". Hank von Helvete und Chris Summer haben dort auf sehr unterhaltsame Weise ihre Lieblingssongs vorgestellt. Dazu gehören unter anderem "Kill City" von "Iggy Pop & James Williamson", "Panic In Detroit" von David Bowie und "Old Man" von Neil Young. In der Sendung sind natürlich auch Songs von "Turbonegro" und Hank von Helvete zu hören. Achim Lüken präsentiert außerdem News zum Label "Bitzcore Records".
1/13/20211 hour, 19 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Halb aus Plastik", Punk-Band aus Münster

"Halb aus Plastik" ist eine Punk-Band aus Münster und zu Gast in der Musiksendung "London Calling". Die Punk-Szene bezeichnet "Halb aus Plastik" schon als "Band der Stunde". Sänger Jens und Schlagzeuger Lui freuen sich gemeinsam mit Peet Richter vom Label "My Ruin" über den Erfolg des ersten Albums. Lui ist nach Münster gezogen, um Musik zu machen. Sein Wunsch sollte mit der Band "Halb aus Plastik" in Erfüllung gehen. Wer neben Jens und Lui noch Teil der Band ist und welchen musikalischen Background die Musiker haben, ist in "London Calling" zu hören. Außerdem hören wir einige der deutschsprachigen Songs von der LP: "Maschinen", "Im Rausch" und "Die Bauten".
12/17/20200
Episode Artwork

London Calling: "Halb aus Plastik", Punk-Band aus Münster

"Halb aus Plastik" ist eine Punk-Band aus Münster und zu Gast in der Musiksendung "London Calling". Die Punk-Szene bezeichnet "Halb aus Plastik" schon als "Band der Stunde". Sänger Jens und Schlagzeuger Lui freuen sich gemeinsam mit Peet Richter vom Label "My Ruin" über den Erfolg des ersten Albums. Lui ist nach Münster gezogen, um Musik zu machen. Sein Wunsch sollte mit der Band "Halb aus Plastik" in Erfüllung gehen. Wer neben Jens und Lui noch Teil der Band ist und welchen musikalischen Background die Musiker haben, ist in "London Calling" zu hören. Außerdem hören wir einige der deutschsprachigen Songs von der LP: "Maschinen", "Im Rausch" und "Die Bauten".
12/17/20200
Episode Artwork

London Calling: "Hit the Stage" - Buch von Tim Hackemack

"Hit the Stage" ist ein Buch von Tim Hackemack aus Münster. In dem Buch dokumentiert der Rock'n'Roll-Fotograf das Tourleben von Bands aus aller Welt. Was denken Bands wie "Razors" oder "Slime" über ihre Touren und Auftritte? Darüber spricht Tim Hackemack mit Moderator Achim Lüken in "London Calling". Außerdem geht es um den Merchandise-Dienstleister "Merchcowboy" aus Münster. Geschäftsführer Carsten Ehlich hat gemeinsam mit der Band "Montreal" aus Hamburg die Compilation "Merchcowboy Mixtape Vol.1" aufgenommen. Damit möchten sie die Veranstaltungsbranche in der Corona-Krise unterstützen.
11/18/20201 hour, 26 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Hit the Stage" - Buch von Tim Hackemack

"Hit the Stage" ist ein Buch von Tim Hackemack aus Münster. In dem Buch dokumentiert der Rock'n'Roll-Fotograf das Tourleben von Bands aus aller Welt. Was denken Bands wie "Razors" oder "Slime" über ihre Touren und Auftritte? Darüber spricht Tim Hackemack mit Moderator Achim Lüken in "London Calling". Außerdem geht es um den Merchandise-Dienstleister "Merchcowboy" aus Münster. Geschäftsführer Carsten Ehlich hat gemeinsam mit der Band "Montreal" aus Hamburg die Compilation "Merchcowboy Mixtape Vol.1" aufgenommen. Damit möchten sie die Veranstaltungsbranche in der Corona-Krise unterstützen.
11/18/20201 hour, 26 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

London Calling: Pogendroblem - DIY Punk aus Bergisch Gladbach

"Pogendroblem" ist Deutschlands neue Punkrock-Hoffnung aus Bergisch Gladbach. Im Interview mit den Bandmitgliedern Georg und Frida erfahren wir alles über die Gründungsgeschichte der Musikgruppe. Die ehemalige Schüler*innen-Band aus Bergisch Gladbach zog es schnell in die Großstadt Köln, um dort den nächsten Schritt als Band zu wagen. "Pogendroblem" gibt es seit sechs Jahren, doch so richtig aktiv ist die Band erst im Jahr 2020 geworden - und das trotz Corona-Pandemie. Neben ihrem neuen Album "Ich-Wir" haben sie noch die Dokumentation "Pogenproblem - Auf der Suche nach der Utopie" herausgebracht. In ihrem aktuellen Song "Wir" fragen sich die Musiker: "Wie wollen wir miteinander umgehen, wie wollen wir uns berühren?". Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind das Fragen, die viele beschäftigen.
10/28/20201 hour, 10 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

London Calling: Pogendroblem - DIY Punk aus Bergisch Gladbach

"Pogendroblem" ist Deutschlands neue Punkrock-Hoffnung aus Bergisch Gladbach. Im Interview mit den Bandmitgliedern Georg und Frida erfahren wir alles über die Gründungsgeschichte der Musikgruppe. Die ehemalige Schüler*innen-Band aus Bergisch Gladbach zog es schnell in die Großstadt Köln, um dort den nächsten Schritt als Band zu wagen. "Pogendroblem" gibt es seit sechs Jahren, doch so richtig aktiv ist die Band erst im Jahr 2020 geworden - und das trotz Corona-Pandemie. Neben ihrem neuen Album "Ich-Wir" haben sie noch die Dokumentation "Pogenproblem - Auf der Suche nach der Utopie" herausgebracht. In ihrem aktuellen Song "Wir" fragen sich die Musiker: "Wie wollen wir miteinander umgehen, wie wollen wir uns berühren?". Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind das Fragen, die viele beschäftigen.
10/28/20201 hour, 10 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

London Calling: Bob Mould im Interview

Bob Mould hat mit "Blue Hearts" ein neues Album veröffentlicht. Im Interview mit Moderator Achim Lüken spricht der Punkrock-Musiker über seine neuen Songs, seine Zeit in Berlin und vor allem über die aktuelle Situation in Amerika. Bob Mould hat vier Jahre lang in Berlin gelebt und bewundert heute noch die Offenheit und Lebendigkeit der Hauptstadt. Das zentrale Lied seines neuen Albums trägt den Titel "American Crisis". Das gesamte Album soll eine Abrechnung mit der Politik von US-Präsident Donald Trump sein. Bob Mould spricht in seinen Songs die Zerrissenheit innerhalb der amerikanischen Gesellschaft an. Gleichzeitig kritisiert er das Bildungs- und Gesundheitssystem der USA. Bob Mould sieht sich nicht nur als Protest-Musiker, sondern auch als Beobachter. Alles, was er in seiner Umgebung wahrnimmt, verarbeitet er in seinen Songs und nutzt so seine Stimme, um Missstände anzusprechen.
10/20/20201 hour, 34 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

London Calling: Bob Mould im Interview

Bob Mould hat mit "Blue Hearts" ein neues Album veröffentlicht. Im Interview mit Moderator Achim Lüken spricht der Punkrock-Musiker über seine neuen Songs, seine Zeit in Berlin und vor allem über die aktuelle Situation in Amerika. Bob Mould hat vier Jahre lang in Berlin gelebt und bewundert heute noch die Offenheit und Lebendigkeit der Hauptstadt. Das zentrale Lied seines neuen Albums trägt den Titel "American Crisis". Das gesamte Album soll eine Abrechnung mit der Politik von US-Präsident Donald Trump sein. Bob Mould spricht in seinen Songs die Zerrissenheit innerhalb der amerikanischen Gesellschaft an. Gleichzeitig kritisiert er das Bildungs- und Gesundheitssystem der USA. Bob Mould sieht sich nicht nur als Protest-Musiker, sondern auch als Beobachter. Alles, was er in seiner Umgebung wahrnimmt, verarbeitet er in seinen Songs und nutzt so seine Stimme, um Missstände anzusprechen.
10/20/20201 hour, 34 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Neon Bone", Pop-Punk aus Münster

"Neon Bone" aus Münster machen Pop-Punk. In dieser Ausgabe von "London Calling" ist Sänger und Schlagzeuger Lars "Gumbo" Fröhn zu Gast. Das neue Album der Band "Neon Bone" heißt "Make It Last" und ist frisch erschienen. "Gumbo" spricht mit Moderator Achim Lüken darüber, wie das neue Album zustande gekommen ist und welche Bedeutung hinter den Liedern steckt. "Make It Last" - der Titel passt auch auf andere Neuigkeiten aus Gumbo Fröhns Leben: Mit der Veröffentlichung seines neuen Albums heiratet er auch seine Langzeitverlobte Inga Dertwinkel. Er verrät, wie das Leben als Punker mit der Ehe zusammenpasst und welche neuen Aufgaben das Eheleben bringt. Natürlich gibt es auch wieder jede Menge Punk-Musik zu hören.
9/16/20201 hour, 1 minute, 8 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Neon Bone", Pop-Punk aus Münster

"Neon Bone" aus Münster machen Pop-Punk. In dieser Ausgabe von "London Calling" ist Sänger und Schlagzeuger Lars "Gumbo" Fröhn zu Gast. Das neue Album der Band "Neon Bone" heißt "Make It Last" und ist frisch erschienen. "Gumbo" spricht mit Moderator Achim Lüken darüber, wie das neue Album zustande gekommen ist und welche Bedeutung hinter den Liedern steckt. "Make It Last" - der Titel passt auch auf andere Neuigkeiten aus Gumbo Fröhns Leben: Mit der Veröffentlichung seines neuen Albums heiratet er auch seine Langzeitverlobte Inga Dertwinkel. Er verrät, wie das Leben als Punker mit der Ehe zusammenpasst und welche neuen Aufgaben das Eheleben bringt. Natürlich gibt es auch wieder jede Menge Punk-Musik zu hören.
9/16/20201 hour, 1 minute, 8 seconds
Episode Artwork

London Calling: Claus "Fabsi" Fabian - Punkrock-Legende, Hommage an Joe Strummer

Claus "Fabsi" Fabian ist zu Gast in der Musiksendung "London Calling". "Fabsi" war Schlagzeuger in der Punkrock-Band "ZK", aus der sich später die "Toten Hosen" gründeten. Heute ist die Punk-Legende Teil der Band "Die Mimmi's". "Fabsi" leitet zudem die Plattenfirma "Weser Label". Das letzte Konzert der "Mimmi's" musste Corona-bedingt ohne Pogos auskommen. Das Publikum sorgte stattdessen auf Bierbänken für die nötige Stimmung. "Special Guest" des Konzerts war Annette Benjamin, Ex-Sängerin der Punkrock-Band "Hans-A-Plast". Annette Benjamin ist Überraschungsgast in "London Calling" und bringt die Single "Hau ab, du stinkst" mit. Den Song hat sie mit ihren Freunden von der Osnabrücker Band "Razor Smilez" aufgenommen. Außerdem in der Sendung: Moderator Achim Lüken macht eine Hommage an Joe Strummer. Der britische Punkrock-Musiker ist indirekter Namensgeber und Vorbild der Musiksendung "London Calling". Joe Strummer wäre im August 68 Jahre alt geworden.
8/27/20201 hour, 30 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

London Calling: Claus "Fabsi" Fabian - Punkrock-Legende, Hommage an Joe Strummer

Claus "Fabsi" Fabian ist zu Gast in der Musiksendung "London Calling". "Fabsi" war Schlagzeuger in der Punkrock-Band "ZK", aus der sich später die "Toten Hosen" gründeten. Heute ist die Punk-Legende Teil der Band "Die Mimmi's". "Fabsi" leitet zudem die Plattenfirma "Weser Label". Das letzte Konzert der "Mimmi's" musste Corona-bedingt ohne Pogos auskommen. Das Publikum sorgte stattdessen auf Bierbänken für die nötige Stimmung. "Special Guest" des Konzerts war Annette Benjamin, Ex-Sängerin der Punkrock-Band "Hans-A-Plast". Annette Benjamin ist Überraschungsgast in "London Calling" und bringt die Single "Hau ab, du stinkst" mit. Den Song hat sie mit ihren Freunden von der Osnabrücker Band "Razor Smilez" aufgenommen. Außerdem in der Sendung: Moderator Achim Lüken macht eine Hommage an Joe Strummer. Der britische Punkrock-Musiker ist indirekter Namensgeber und Vorbild der Musiksendung "London Calling". Joe Strummer wäre im August 68 Jahre alt geworden.
8/27/20201 hour, 30 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Der Ole", Sänger aus Meerbusch

"Der Ole" alias Christian "Ole" Olejnik ist ein Punkrock-Sänger aus Meerbusch. Bekannt wurde er als erster Sänger der Rockband "Massendefekt". In der Radiosendung "London Calling" spricht "Der Ole" mit Achim Lüken über sein zweites Soloalbum "Durch die Zeit" - erschienen im August 2020. Daraus stellt "Der Ole" zum Beispiel die Single "Das Mädchen aus dem Chateau Rikx" vor. Außerdem spricht er über sein Konzert auf der Freilichtbühne in Wülfrath. "Der Ole" sieht große Veränderungen in der deutschen Punkrock-Szene: Heute gebe es mehr Zusammenhalt und weniger Konkurrenzkämpfe. Außerdem in der Sendung: Punkrock von "Bad Cop/Bad Cop" aus Kalifornien sowie eingängige Indie-Klänge von "Go Go Gazelle" aus Augsburg.
8/19/20201 hour, 19 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Der Ole", Sänger aus Meerbusch

"Der Ole" alias Christian "Ole" Olejnik ist ein Punkrock-Sänger aus Meerbusch. Bekannt wurde er als erster Sänger der Rockband "Massendefekt". In der Radiosendung "London Calling" spricht "Der Ole" mit Achim Lüken über sein zweites Soloalbum "Durch die Zeit" - erschienen im August 2020. Daraus stellt "Der Ole" zum Beispiel die Single "Das Mädchen aus dem Chateau Rikx" vor. Außerdem spricht er über sein Konzert auf der Freilichtbühne in Wülfrath. "Der Ole" sieht große Veränderungen in der deutschen Punkrock-Szene: Heute gebe es mehr Zusammenhalt und weniger Konkurrenzkämpfe. Außerdem in der Sendung: Punkrock von "Bad Cop/Bad Cop" aus Kalifornien sowie eingängige Indie-Klänge von "Go Go Gazelle" aus Augsburg.
8/19/20201 hour, 19 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Oh Henry", Band aus Düsseldorf

Die Band "Oh Henry" aus Düsseldorf veröffentlicht im Juni 2020 ihr Debütalbum. "Wo mein Herz schlägt" entsteht 16 Jahre nach Gründung der Punk-Rock-Band. Gitarrist Jens Meinke und Bassist Marc Raffelsieper erzählen in "London Calling", wieso das erste Album so viel Zeit brauchte. Die Musiker von "Oh Henry" sprechen auch über ihre Liebe zu Live-Auftritten und die lokale Punk-Rock-Szene. Außerdem vermissen sie die "Brause" in Düsseldorf: Der Kunst- und Kulturverein war für die Subkultur vor Ort wichtig und musste 2019 seine Räume aufgeben. Neben Songs von "Oh Henry" spielt Moderator Achim Lüken auch Lieder von "Terrorgruppe", "The Real McKenzies" und "Go Go Gazelle".
7/13/20201 hour, 9 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Oh Henry", Band aus Düsseldorf

Die Band "Oh Henry" aus Düsseldorf veröffentlicht im Juni 2020 ihr Debütalbum. "Wo mein Herz schlägt" entsteht 16 Jahre nach Gründung der Punk-Rock-Band. Gitarrist Jens Meinke und Bassist Marc Raffelsieper erzählen in "London Calling", wieso das erste Album so viel Zeit brauchte. Die Musiker von "Oh Henry" sprechen auch über ihre Liebe zu Live-Auftritten und die lokale Punk-Rock-Szene. Außerdem vermissen sie die "Brause" in Düsseldorf: Der Kunst- und Kulturverein war für die Subkultur vor Ort wichtig und musste 2019 seine Räume aufgeben. Neben Songs von "Oh Henry" spielt Moderator Achim Lüken auch Lieder von "Terrorgruppe", "The Real McKenzies" und "Go Go Gazelle".
7/13/20201 hour, 9 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

London Calling: Timo Birth, "Kingstar Music"

Timo Birth ist Geschäftsführer der Konzertagentur "Kingstar Music". Außerdem verantwortet er das "Vainstream Rockfest" in Münster. Wegen des Coronavirus musste das Festival 2020 ausfallen. Mit Moderator Achim Lüken unterhält sich Timo Birth über die "Vainstream Night". Der Erlös der Benefiz-Veranstaltung kam der "Kinderkrebshilfe Münster e.V." zugute. Timo Birth berichtet auch von den Planungen fürs "Vainstream Rockfest 2021". Außerdem spricht Rockmusiker "Grillmaster Flash" über seine 2020 erschienene Single "Sie warten auf sich".
6/29/20201 hour, 17 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

London Calling: Timo Birth, "Kingstar Music"

Timo Birth ist Geschäftsführer der Konzertagentur "Kingstar Music". Außerdem verantwortet er das "Vainstream Rockfest" in Münster. Wegen des Coronavirus musste das Festival 2020 ausfallen. Mit Moderator Achim Lüken unterhält sich Timo Birth über die "Vainstream Night". Der Erlös der Benefiz-Veranstaltung kam der "Kinderkrebshilfe Münster e.V." zugute. Timo Birth berichtet auch von den Planungen fürs "Vainstream Rockfest 2021". Außerdem spricht Rockmusiker "Grillmaster Flash" über seine 2020 erschienene Single "Sie warten auf sich".
6/29/20201 hour, 17 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jürgen Schattner, "Rookie Records"

Jürgen Schattner betreibt in Hamburg das Punk-Rock-Label "Rookie Records". Bands wie "Spermbirds", "Pascow" oder "Steakknife" sind nur einige der Punk-Größen von "Rookie Records". In "London Calling" spricht Jürgen Schattner mit Moderator Achim Lüken über Probleme in der Corona-Krise. Auch das Musiklabel hat durch ausfallende Konzerte Verluste erlitten.
6/18/202053 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jürgen Schattner, "Rookie Records"

Jürgen Schattner betreibt in Hamburg das Punk-Rock-Label "Rookie Records". Bands wie "Spermbirds", "Pascow" oder "Steakknife" sind nur einige der Punk-Größen von "Rookie Records". In "London Calling" spricht Jürgen Schattner mit Moderator Achim Lüken über Probleme in der Corona-Krise. Auch das Musiklabel hat durch ausfallende Konzerte Verluste erlitten.
6/18/202053 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

London Calling: Alex Schwers, Schlagzeuger bei "Slime" und Veranstalter des "Ruhrpott Rodeo"

Alex Schwers spielt Schlagzeug in der Punkband "Slime". Er organisiert außerdem das Festival "Ruhrpott Rodeo" in Hünxe. Im Interview mit Achim Lüken spricht Alex Schwers über das abgesagte Punkfestival und die Verschiebung von Konzerten seiner Band. Wegen des Coronavirus sind vorerst alle Veranstaltungen in NRW abgesagt oder verschoben worden. Der Musiker berichtet, dass das Line-up des "Ruhrpott Rodeo" aus 2020 ins kommende Jahr übertragen werden soll. Es gebe auch ein Supporter-T-Shirt, das über den finanziellen Schaden hinweghelfen würde. Es geht in "London Calling" außerdem um Arne Gesemann und das 25-jährige Jubiläum seines Labels "Noisolution" sowie die neue Compilation der Frauen-Punkband "Östro 430". Wie gewohnt präsentiert Achim Lüken in seiner Sendung auch jede Menge Musik: Zu hören sind unter anderem "Fake Names", die "Terrorgruppe", "The Homeless Gospel Choir" und "Enter Shikari". Natürlich spielt der Moderator auch einen Song von "Slime".
5/20/20201 hour, 9 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

London Calling: Alex Schwers, Schlagzeuger bei "Slime" und Veranstalter des "Ruhrpott Rodeo"

Alex Schwers spielt Schlagzeug in der Punkband "Slime". Er organisiert außerdem das Festival "Ruhrpott Rodeo" in Hünxe. Im Interview mit Achim Lüken spricht Alex Schwers über das abgesagte Punkfestival und die Verschiebung von Konzerten seiner Band. Wegen des Coronavirus sind vorerst alle Veranstaltungen in NRW abgesagt oder verschoben worden. Der Musiker berichtet, dass das Line-up des "Ruhrpott Rodeo" aus 2020 ins kommende Jahr übertragen werden soll. Es gebe auch ein Supporter-T-Shirt, das über den finanziellen Schaden hinweghelfen würde. Es geht in "London Calling" außerdem um Arne Gesemann und das 25-jährige Jubiläum seines Labels "Noisolution" sowie die neue Compilation der Frauen-Punkband "Östro 430". Wie gewohnt präsentiert Achim Lüken in seiner Sendung auch jede Menge Musik: Zu hören sind unter anderem "Fake Names", die "Terrorgruppe", "The Homeless Gospel Choir" und "Enter Shikari". Natürlich spielt der Moderator auch einen Song von "Slime".
5/20/20201 hour, 9 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Herr Bottrop" von "Acht Eimer Hühnerherzen" – Punkband aus Berlin

Die Punkband "Acht Eimer Hühnerherzen" aus Berlin hat Ende März 2020 ihr neues Album "album" herausgebracht. Im Telefon-Interview erzählt Bassist "Herr Bottrop", dass die nachdenklichen Texte gut in die Zeit des Coronavirus passen würden. Trotzdem seien alle Mitglieder von "Acht Eimer Hühnerherzen" traurig, dass die geplante Tour ausfällt. Das Trio bezeichnet seine Musik als "Nylon-Punk". Herr Bottrop erklärt in "London Calling", was es mit der Bezeichnung auf sich hat. Er spricht auch über seine zweite Punkband "Terrorgruppe".
4/29/202056 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Herr Bottrop" von "Acht Eimer Hühnerherzen" – Punkband aus Berlin

Die Punkband "Acht Eimer Hühnerherzen" aus Berlin hat Ende März 2020 ihr neues Album "album" herausgebracht. Im Telefon-Interview erzählt Bassist "Herr Bottrop", dass die nachdenklichen Texte gut in die Zeit des Coronavirus passen würden. Trotzdem seien alle Mitglieder von "Acht Eimer Hühnerherzen" traurig, dass die geplante Tour ausfällt. Das Trio bezeichnet seine Musik als "Nylon-Punk". Herr Bottrop erklärt in "London Calling", was es mit der Bezeichnung auf sich hat. Er spricht auch über seine zweite Punkband "Terrorgruppe".
4/29/202056 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

London Calling: Quarantäne, aber cool

"London Calling" feiert ein Jubiläum: Seit 25 Jahren präsentiert Moderator Achim Lüken in seiner Sendung Punkrock-Hits der Vergangenheit und der Gegenwart. Wegen des Coronavirus lautet das Motto dieser besonderen Ausgabe "The Cool Quarantine" – inspiriert durch die gleichnamige Internet-Radioshow des Punkrock-Musikers Henry Rollins. Achim Lüken spricht zuerst per Telefon mit Franz Barcella, einem der Organisatoren des Festivals "Punk Rock Raduno" in Bergamo. Neben der Gestaltung und Organisation des Festivals gehen die beiden auf die Corona-Krise in Italien ein. Jens Stuhldreier aus Solingen ist Sänger und Gitarrist der "Dirtshakes". Im Gespräch mit Achim Lüken berichtet er von seinem "Jenz Bumper One-Man-Orchestra" – einer Mischung aus Samstagabend-Show und Konzert im Livestream. Weitere ältere Interviews und Statements gibt es von Henry Rollins, "Rocko Schamoni", Justin Sullivan von "New Model Army" und "Trini Trimpop", einem ehemaligen Schlagzeuger der "Toten Hosen".
4/16/20203 hours, 28 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

London Calling: Quarantäne, aber cool

"London Calling" feiert ein Jubiläum: Seit 25 Jahren präsentiert Moderator Achim Lüken in seiner Sendung Punkrock-Hits der Vergangenheit und der Gegenwart. Wegen des Coronavirus lautet das Motto dieser besonderen Ausgabe "The Cool Quarantine" – inspiriert durch die gleichnamige Internet-Radioshow des Punkrock-Musikers Henry Rollins. Achim Lüken spricht zuerst per Telefon mit Franz Barcella, einem der Organisatoren des Festivals "Punk Rock Raduno" in Bergamo. Neben der Gestaltung und Organisation des Festivals gehen die beiden auf die Corona-Krise in Italien ein. Jens Stuhldreier aus Solingen ist Sänger und Gitarrist der "Dirtshakes". Im Gespräch mit Achim Lüken berichtet er von seinem "Jenz Bumper One-Man-Orchestra" – einer Mischung aus Samstagabend-Show und Konzert im Livestream. Weitere ältere Interviews und Statements gibt es von Henry Rollins, "Rocko Schamoni", Justin Sullivan von "New Model Army" und "Trini Trimpop", einem ehemaligen Schlagzeuger der "Toten Hosen".
4/16/20203 hours, 28 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

London Calling: Thorsten Nagelschmidt – Autor und Sänger, Marcus "Opa" Haefs – Stadion-DJ Fortuna

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Wegen des Coronavirus spricht Achim Lüken wieder per Telefon mit seinen Gästen. Zuerst geht's mit Autor und Sänger Thorsten Nagelschmidt aka "Nagel" von "Muff Potter" um die aktuelle Stimmung in Berlin und seine Reise nach Chile. Vor Ort recherchierte "Nagel" auch zu den Aufständen in Santiago de Chile und schrieb darüber eine Reportage für "Die Zeit". Neben der Beschreibung der Situationen in Berlin und Santiago gibt Thorsten Nagelschmidt auch Buchtipps, die in der Zeit des Coronavirus helfen können. Marcus "Opa" Haefs ist der Stadion-DJ von Fortuna Düsseldorf. Im Gespräch mit Achim Lüken berichtet er von der Corona-Krise in Düsseldorf und seinem Job als DJ bei dem Bundesligisten. Dazu präsentiert "Opa" Stadion-Hits, die auch zu Hause für Stimmung sorgen – natürlich inklusive eines Songs von den "Toten Hosen". Dazu gibt's in der Sendung viele neue Songs, unter anderem von "Slime", "The Movement" und " KOTZREIZ".
3/30/20201 hour, 3 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

London Calling: Thorsten Nagelschmidt – Autor und Sänger, Marcus "Opa" Haefs – Stadion-DJ Fortuna

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Wegen des Coronavirus spricht Achim Lüken wieder per Telefon mit seinen Gästen. Zuerst geht's mit Autor und Sänger Thorsten Nagelschmidt aka "Nagel" von "Muff Potter" um die aktuelle Stimmung in Berlin und seine Reise nach Chile. Vor Ort recherchierte "Nagel" auch zu den Aufständen in Santiago de Chile und schrieb darüber eine Reportage für "Die Zeit". Neben der Beschreibung der Situationen in Berlin und Santiago gibt Thorsten Nagelschmidt auch Buchtipps, die in der Zeit des Coronavirus helfen können. Marcus "Opa" Haefs ist der Stadion-DJ von Fortuna Düsseldorf. Im Gespräch mit Achim Lüken berichtet er von der Corona-Krise in Düsseldorf und seinem Job als DJ bei dem Bundesligisten. Dazu präsentiert "Opa" Stadion-Hits, die auch zu Hause für Stimmung sorgen – natürlich inklusive eines Songs von den "Toten Hosen". Dazu gibt's in der Sendung viele neue Songs, unter anderem von "Slime", "The Movement" und " KOTZREIZ".
3/30/20201 hour, 3 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

London Calling: Auswirkungen des Coronavirus auf den Kulturbetrieb

Wegen des Coronavirus werden zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte abgesagt. Davon sind beispielsweise die Punk-Rock-Bands "Kotzreiz" und "Beatsteaks" betroffen. Moderator Achim Lüken spricht mit "Chris Kotze" von "Kotzreiz" und dem Manager der "Beatsteaks", Torsten Dohm. Die beiden sprechen über die Auswirkungen der ausfallenden Konzerte durch das Coronavirus. Laut Torsten Dohm wäre die Unterstützung durch den Staat für einige Kulturbetriebe essenziell. Er betreibt außerdem eine Catering-Firma. "Chris Kotze" spricht auch über das aktuelle Album "Nüchtern unerträglich" von "Kotzreiz".
3/17/20201 hour, 1 minute, 1 second
Episode Artwork

London Calling: Auswirkungen des Coronavirus auf den Kulturbetrieb

Wegen des Coronavirus werden zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte abgesagt. Davon sind beispielsweise die Punk-Rock-Bands "Kotzreiz" und "Beatsteaks" betroffen. Moderator Achim Lüken spricht mit "Chris Kotze" von "Kotzreiz" und dem Manager der "Beatsteaks", Torsten Dohm. Die beiden sprechen über die Auswirkungen der ausfallenden Konzerte durch das Coronavirus. Laut Torsten Dohm wäre die Unterstützung durch den Staat für einige Kulturbetriebe essenziell. Er betreibt außerdem eine Catering-Firma. "Chris Kotze" spricht auch über das aktuelle Album "Nüchtern unerträglich" von "Kotzreiz".
3/17/20201 hour, 1 minute, 1 second
Episode Artwork

London Calling: Annette Benjamin, Ex-Sängerin von "Hans-A-Plast"

Annette Benjamin und ihre Freundin Anika sind zu Gast in "London Calling". Annette Benjamin ist die ehemalige Sängerin der Punkrock-Band "Hans-A-Plast" aus Hannover. Anika ist Sängerin der Punkband "Razor Smilez" aus Osnabrück. Mit Moderator Achim Lüken sprechen die beiden Musikerinnen über ihre gemeinsame Live-CD, die Annette Benjamin 35 Jahre nach dem Ende von "Hans-A-Plast" mit "Razor Smilez" aufgenommen hat. Im Gespräch geht es außerdem um Frauen im Rock'n'Roll, die Geschichte von "Hans-A-Plast" und den Roman "Shanghai Schaschlik" von Jonny Bauer und Jenz Bumper. Auch in dem Buch spielt Annette Benjamin eine Rolle.
2/20/20201 hour, 11 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

London Calling: Annette Benjamin, Ex-Sängerin von "Hans-A-Plast"

Annette Benjamin und ihre Freundin Anika sind zu Gast in "London Calling". Annette Benjamin ist die ehemalige Sängerin der Punkrock-Band "Hans-A-Plast" aus Hannover. Anika ist Sängerin der Punkband "Razor Smilez" aus Osnabrück. Mit Moderator Achim Lüken sprechen die beiden Musikerinnen über ihre gemeinsame Live-CD, die Annette Benjamin 35 Jahre nach dem Ende von "Hans-A-Plast" mit "Razor Smilez" aufgenommen hat. Im Gespräch geht es außerdem um Frauen im Rock'n'Roll, die Geschichte von "Hans-A-Plast" und den Roman "Shanghai Schaschlik" von Jonny Bauer und Jenz Bumper. Auch in dem Buch spielt Annette Benjamin eine Rolle.
2/20/20201 hour, 11 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Akne Kid Joe" – Punkband aus Nürnberg, Gitarristin Sarah im Interview

"Akne Kid Joe" ist die deutsche Punkband der Stunde – das sagt Moderator Achim Lüken von "London Calling". Mit dem Song "What AfD thinks we do" habe die Band auch außerhalb der Punkszene einen Hit gelandet. Achim Lüken spricht mit der Gitarristin Sarah von "Akne Kid Joe" über diesen Erfolg. In dem Song werden Verschwörungstheorien der Partei AfD musikalisch und satirisch verarbeitet. Im Interview spricht Sarah von "Akne Kid Joe" außerdem über das neue Album "Die große Palmöllüge". Außer deutschem Punk legt Achim Lüken auch Songs von Bands wie "The Good The Bad And The Zugly" und "Lagwagon" auf.
1/30/202058 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Akne Kid Joe" – Punkband aus Nürnberg, Gitarristin Sarah im Interview

"Akne Kid Joe" ist die deutsche Punkband der Stunde – das sagt Moderator Achim Lüken von "London Calling". Mit dem Song "What AfD thinks we do" habe die Band auch außerhalb der Punkszene einen Hit gelandet. Achim Lüken spricht mit der Gitarristin Sarah von "Akne Kid Joe" über diesen Erfolg. In dem Song werden Verschwörungstheorien der Partei AfD musikalisch und satirisch verarbeitet. Im Interview spricht Sarah von "Akne Kid Joe" außerdem über das neue Album "Die große Palmöllüge". Außer deutschem Punk legt Achim Lüken auch Songs von Bands wie "The Good The Bad And The Zugly" und "Lagwagon" auf.
1/30/202058 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

London Calling: Thees Uhlmann, Sänger und Autor – Buch "Die Toten Hosen"

Thees Uhlmann ist als Indie-Rock-Sänger und Autor erfolgreich. In "London Calling" spricht Thees Uhlmann über sein neues Buch "Die Toten Hosen". Mit 14 Jahren ging Thees Uhlmann das erste Mal auf ein Konzert der Punkrock-Band. Er fuhr dafür extra nach Hamburg. Auch auf Lesungen wird Thees Uhlmann von seinen Erlebnissen berichten. Thees Uhlmann und Moderator Achim Lüken sprechen außerdem mit dem "wahren Heino" Norbert Hähnel über "Die Toten Hosen". Der Sänger trat bei der Düsseldorfer Band bereits als Vorband auf. In einem Quiz über die Punkrocker tritt Thees Uhlmann gegen "DONOTS"-Sänger Ingo Knollmann alias "Ingo Donot" an.
1/15/20201 hour, 18 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

London Calling: Thees Uhlmann, Sänger und Autor – Buch "Die Toten Hosen"

Thees Uhlmann ist als Indie-Rock-Sänger und Autor erfolgreich. In "London Calling" spricht Thees Uhlmann über sein neues Buch "Die Toten Hosen". Mit 14 Jahren ging Thees Uhlmann das erste Mal auf ein Konzert der Punkrock-Band. Er fuhr dafür extra nach Hamburg. Auch auf Lesungen wird Thees Uhlmann von seinen Erlebnissen berichten. Thees Uhlmann und Moderator Achim Lüken sprechen außerdem mit dem "wahren Heino" Norbert Hähnel über "Die Toten Hosen". Der Sänger trat bei der Düsseldorfer Band bereits als Vorband auf. In einem Quiz über die Punkrocker tritt Thees Uhlmann gegen "DONOTS"-Sänger Ingo Knollmann alias "Ingo Donot" an.
1/15/20201 hour, 18 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

London Calling: Peet Richter und Stephan Rosenmüller, "Drachenmädchen"

Peet Richter und Stephan "Rosi" Rosenmüller sind die Macher vom Fanzine "Drachenmädchen". Ein "Fanzine" ist ein Fan-Magazin, das in kleiner Auflage von Fans für Fans produziert wird. Peet Richter und Stephan Rosenmüller erzählen in "London Calling", was die Leser in der aktuellen Ausgabe von "Drachenmädchen" erwartet und was das Besondere an einem Fanzine ist. Außerdem spricht Achim Lüken mit Punk-Musiker Jonny Bauer, der selbst schon für "Drachenmädchen" geschrieben hat.
12/18/20191 hour, 16 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

London Calling: Peet Richter und Stephan Rosenmüller, "Drachenmädchen"

Peet Richter und Stephan "Rosi" Rosenmüller sind die Macher vom Fanzine "Drachenmädchen". Ein "Fanzine" ist ein Fan-Magazin, das in kleiner Auflage von Fans für Fans produziert wird. Peet Richter und Stephan Rosenmüller erzählen in "London Calling", was die Leser in der aktuellen Ausgabe von "Drachenmädchen" erwartet und was das Besondere an einem Fanzine ist. Außerdem spricht Achim Lüken mit Punk-Musiker Jonny Bauer, der selbst schon für "Drachenmädchen" geschrieben hat.
12/18/20191 hour, 16 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Slime", Punkrock-Band aus Hamburg

Die Punkrock-Band "Slime" aus Hamburg feiert 2019 ihr 40-jähriges Jubiläum. In "London Calling" sprechen die Bandmitglieder über die Jubiläumstour und das neue Album. Bei der Tour treten "Slime" auch in kleineren Hallen mit weniger Zuschauern als bei vorherigen Konzerten auf. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken geht es auch um politische Aussagen. Die Band kritisiert in ihren aktuellen Songs die AfD. Die Punkrocker von "Slime" äußern sich auch als große Fans des Fußballvereins FC St. Pauli. In der Sendung spricht außerdem Joachim Hiller vom "Ox-Fanzine" über die Bedeutung von "Slime" für den deutschen Punkrock.
11/20/20191 hour, 26 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Slime", Punkrock-Band aus Hamburg

Die Punkrock-Band "Slime" aus Hamburg feiert 2019 ihr 40-jähriges Jubiläum. In "London Calling" sprechen die Bandmitglieder über die Jubiläumstour und das neue Album. Bei der Tour treten "Slime" auch in kleineren Hallen mit weniger Zuschauern als bei vorherigen Konzerten auf. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken geht es auch um politische Aussagen. Die Band kritisiert in ihren aktuellen Songs die AfD. Die Punkrocker von "Slime" äußern sich auch als große Fans des Fußballvereins FC St. Pauli. In der Sendung spricht außerdem Joachim Hiller vom "Ox-Fanzine" über die Bedeutung von "Slime" für den deutschen Punkrock.
11/20/20191 hour, 26 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Ox-Fanzine", Fanzine für Punkrock, Hardcore, Rock'n'Roll

Das "Ox-Fanzine" aus Solingen hat Geburtstag. Im Laufe der vergangenen 30 Jahre arbeiteten etwa 150 Autoren an dem Magazin für Fans von Punkrock, Hardcore und Rock'n'Roll. Heute sind fast 60 Autoren aktiv daran beteiligt. Der Chefredakteur und Herausgeber vom "Ox", Joachim Hiller, ist zu Gast in "London Calling". Angefangen habe die Geschichte vom "Ox-Fanzine" klassisch mit Schreibmaschine, Copy-Shop, Schere und Kleber. Heute präsentiert sich das Heft von Fans für Fans professioneller und auch online. Die Print-Ausgabe erreicht eine Auflage von 10.000 Heften. Hauptbestandteil vom "Ox" sind Band-Interviews: Von kleinen Bands bis hin zu Campino von den "Toten Hosen" sind viele Musiker aus der Szene vertreten. Welche Besonderheiten das Fanzine und den "Ox-Verlag" ausmachen, verrät Joachim Hiller im Gespräch mit Achim Lüken.
10/15/20191 hour, 13 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Ox-Fanzine", Fanzine für Punkrock, Hardcore, Rock'n'Roll

Das "Ox-Fanzine" aus Solingen hat Geburtstag. Im Laufe der vergangenen 30 Jahre arbeiteten etwa 150 Autoren an dem Magazin für Fans von Punkrock, Hardcore und Rock'n'Roll. Heute sind fast 60 Autoren aktiv daran beteiligt. Der Chefredakteur und Herausgeber vom "Ox", Joachim Hiller, ist zu Gast in "London Calling". Angefangen habe die Geschichte vom "Ox-Fanzine" klassisch mit Schreibmaschine, Copy-Shop, Schere und Kleber. Heute präsentiert sich das Heft von Fans für Fans professioneller und auch online. Die Print-Ausgabe erreicht eine Auflage von 10.000 Heften. Hauptbestandteil vom "Ox" sind Band-Interviews: Von kleinen Bands bis hin zu Campino von den "Toten Hosen" sind viele Musiker aus der Szene vertreten. Welche Besonderheiten das Fanzine und den "Ox-Verlag" ausmachen, verrät Joachim Hiller im Gespräch mit Achim Lüken.
10/15/20191 hour, 13 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Tiger Army", Psychobilly-Band aus Kalifornien

"Tiger Army" ist eine Psychobilly-Band aus Kalifornien. Mitte September 2019 veröffentlichen die Musiker ihr neues Album "Retrofuture". Moderator Achim Lüken spricht mit Frontmann, Gitarrist und Sänger Kearney Nick Jones aka "Nick 13". In "London Calling" geht es auch um dessen Soloprojekt. "Nick 13" spielt als Solokünstler eher Songs aus dem Americana- oder Country-Genre. Zur Musik kam er allerdings über den Punkrock. In Deutschland trat "Tiger Army" bereits als Vorband der "Broilers" auf.
9/19/20191 hour, 6 minutes
Episode Artwork

London Calling: "Tiger Army", Psychobilly-Band aus Kalifornien

"Tiger Army" ist eine Psychobilly-Band aus Kalifornien. Mitte September 2019 veröffentlichen die Musiker ihr neues Album "Retrofuture". Moderator Achim Lüken spricht mit Frontmann, Gitarrist und Sänger Kearney Nick Jones aka "Nick 13". In "London Calling" geht es auch um dessen Soloprojekt. "Nick 13" spielt als Solokünstler eher Songs aus dem Americana- oder Country-Genre. Zur Musik kam er allerdings über den Punkrock. In Deutschland trat "Tiger Army" bereits als Vorband der "Broilers" auf.
9/19/20191 hour, 6 minutes
Episode Artwork

London Calling: Hansol Seung von "Shoreline", Punkrock-Band aus Münster

Hansol Seung ist Sänger und Gitarrist der Band "Shoreline" aus Münster. Zu Gast in "London Calling" spricht er über das Debütalbum "Eat My Soul", das im Juli 2019 erschienen ist. Daraus gibt es in der Sendung auch immer wieder Songs zu hören. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken geht es außerdem um das Schreiben von Songs, die Bedeutung der Texte und Live-Auftritte wie die Release-Show im Oktober. Neben seiner Band "Shoreline" spricht Hansol Seung auch über seine Arbeit als Veranstalter.
9/3/201958 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

London Calling: Hansol Seung von "Shoreline", Punkrock-Band aus Münster

Hansol Seung ist Sänger und Gitarrist der Band "Shoreline" aus Münster. Zu Gast in "London Calling" spricht er über das Debütalbum "Eat My Soul", das im Juli 2019 erschienen ist. Daraus gibt es in der Sendung auch immer wieder Songs zu hören. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken geht es außerdem um das Schreiben von Songs, die Bedeutung der Texte und Live-Auftritte wie die Release-Show im Oktober. Neben seiner Band "Shoreline" spricht Hansol Seung auch über seine Arbeit als Veranstalter.
9/3/201958 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

London Calling: CJ Ramone – Bassist und Sänger, "DeeCRACKS" – Punk-Rock-Band aus Wien

"CJ Ramone", früher Bassist der Band "Ramones", erzählt im Interview mit Moderator Achim Lüken von seiner Solo-Karriere. "CJ Ramone" verrät, dass die Tour 2019 seine letzte Tour sein soll. Musik will er aber weiterhin spielen und neue Richtungen einschlagen – auch als Autor. Die Punk-Rock-Band "DeeCRACKS" war als Vorband von "CJ Ramone" auf Tour. Nun sind die Musiker zu Gast im Studio von "London Calling". Sie erzählen von der Tour mit "CJ Ramone", von der Punk-Rock-Szene in Österreich und warum sie in Amerika nicht mehr auf Tour gehen dürfen.
8/14/201958 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

London Calling: CJ Ramone – Bassist und Sänger, "DeeCRACKS" – Punk-Rock-Band aus Wien

"CJ Ramone", früher Bassist der Band "Ramones", erzählt im Interview mit Moderator Achim Lüken von seiner Solo-Karriere. "CJ Ramone" verrät, dass die Tour 2019 seine letzte Tour sein soll. Musik will er aber weiterhin spielen und neue Richtungen einschlagen – auch als Autor. Die Punk-Rock-Band "DeeCRACKS" war als Vorband von "CJ Ramone" auf Tour. Nun sind die Musiker zu Gast im Studio von "London Calling". Sie erzählen von der Tour mit "CJ Ramone", von der Punk-Rock-Szene in Österreich und warum sie in Amerika nicht mehr auf Tour gehen dürfen.
8/14/201958 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Vizediktator", Band aus Berlin

"Vizediktator" ist eine Band aus Berlin, die in vielen Genres zuhause ist. Benni (Benjamin Heps) ist Bassist und Sänger der Band. Im Interview mit Moderator Achim Lüken erklärt er, warum man "Vizediktator" nur schwer einem einzigen Musik-Genre zuordnen kann. Sie sprechen auch über Bennis Heimat Berlin. Die Hauptstadt befindet sich in einem großen Entwicklungsprozess. Besonders Bennis Heimat Berlin-Kreuzberg ist davon betroffen. Das spiegelt sich auch in den Songs von "Vizediktator" wider. Außerdem stellt Achim Lüken die Band "Not on Tour" aus Israel vor.
7/15/201956 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Vizediktator", Band aus Berlin

"Vizediktator" ist eine Band aus Berlin, die in vielen Genres zuhause ist. Benni (Benjamin Heps) ist Bassist und Sänger der Band. Im Interview mit Moderator Achim Lüken erklärt er, warum man "Vizediktator" nur schwer einem einzigen Musik-Genre zuordnen kann. Sie sprechen auch über Bennis Heimat Berlin. Die Hauptstadt befindet sich in einem großen Entwicklungsprozess. Besonders Bennis Heimat Berlin-Kreuzberg ist davon betroffen. Das spiegelt sich auch in den Songs von "Vizediktator" wider. Außerdem stellt Achim Lüken die Band "Not on Tour" aus Israel vor.
7/15/201956 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

London Calling: Timo Birth, "Kingstar Music"

Timo Birth von "Kingstar Music" ist nicht nur Geschäftsführer der Konzertagentur. Er ist auch für das "Vainstream Rockfest" verantwortlich, das im Juni 2019 in Münster stattfindet. Im Interview mit Moderator Achim Lüken spricht Timo Birth über die Organisation des Festivals. Die beiden Musik-Fans unterhalten sich auch über die Raumplanung und das Line-up. Außerdem sprechen sie über das "Nah Am Wasser"-Festival und die Arbeit von Timo Birth als Manager der Punkband "Broilers". Dazu berichtet Achim Lüken über eine Veranstaltungsreihe, in der Musiker Iggy Pop eine große Rolle spielt.
6/19/20191 hour, 6 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

London Calling: Timo Birth, "Kingstar Music"

Timo Birth von "Kingstar Music" ist nicht nur Geschäftsführer der Konzertagentur. Er ist auch für das "Vainstream Rockfest" verantwortlich, das im Juni 2019 in Münster stattfindet. Im Interview mit Moderator Achim Lüken spricht Timo Birth über die Organisation des Festivals. Die beiden Musik-Fans unterhalten sich auch über die Raumplanung und das Line-up. Außerdem sprechen sie über das "Nah Am Wasser"-Festival und die Arbeit von Timo Birth als Manager der Punkband "Broilers". Dazu berichtet Achim Lüken über eine Veranstaltungsreihe, in der Musiker Iggy Pop eine große Rolle spielt.
6/19/20191 hour, 6 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Die Goldenen Zitronen", Punk-Band aus Hamburg

"Die Goldenen Zitronen" ist eine Punk-Band aus Hamburg. Ihr erfolgreichstes Album "Porsche, Genscher, Hallo HSV" haben die Musiker nach 33 Jahren noch einmal in einer Deluxe-Version herausgebracht. Im Interview mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken sprechen die Gründungsmitglieder Schorsch Kamerun und Ted Gaier über ihre Punk-Vergangenheit und die Entwicklung ihrer Musik. Eins stellen die "Goldenen Zitronen" heraus: Spaß-Punk wie früher spielen sie inzwischen nicht mehr. Ihre neuen Stücke seien experimenteller und politischer.
5/16/20191 hour, 7 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Die Goldenen Zitronen", Punk-Band aus Hamburg

"Die Goldenen Zitronen" ist eine Punk-Band aus Hamburg. Ihr erfolgreichstes Album "Porsche, Genscher, Hallo HSV" haben die Musiker nach 33 Jahren noch einmal in einer Deluxe-Version herausgebracht. Im Interview mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken sprechen die Gründungsmitglieder Schorsch Kamerun und Ted Gaier über ihre Punk-Vergangenheit und die Entwicklung ihrer Musik. Eins stellen die "Goldenen Zitronen" heraus: Spaß-Punk wie früher spielen sie inzwischen nicht mehr. Ihre neuen Stücke seien experimenteller und politischer.
5/16/20191 hour, 7 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Abwärts", Punkrock-Band aus Hamburg

Die Punkrock-Band "Abwärts" aus Hamburg gibt es bereits seit 40 Jahren. Zum Jubiläum sind "Abwärts"-Gründer und Sänger Frank Z. sowie Gitarrist Rodrigo González – bekannt als Rod von der Band "Die Ärzte" – in "London Calling" zu Gast. Mit Moderator Achim Lüken blicken die beiden auf die lange Bandgeschichte zurück. Im Gespräch geht es um die Gründung, die damalige Situation der Punks und die Pläne für die Jubiläumsfeier in Hamburg.
4/18/20191 hour, 3 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Abwärts", Punkrock-Band aus Hamburg

Die Punkrock-Band "Abwärts" aus Hamburg gibt es bereits seit 40 Jahren. Zum Jubiläum sind "Abwärts"-Gründer und Sänger Frank Z. sowie Gitarrist Rodrigo González – bekannt als Rod von der Band "Die Ärzte" – in "London Calling" zu Gast. Mit Moderator Achim Lüken blicken die beiden auf die lange Bandgeschichte zurück. Im Gespräch geht es um die Gründung, die damalige Situation der Punks und die Pläne für die Jubiläumsfeier in Hamburg.
4/18/20191 hour, 3 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

London Calling: DONOTS, Punkband aus Ibbenbüren

Die Punkband "DONOTS" feiert Mitte April 2019 ihr 25-jähriges Bestehen. Im Studio von "London Calling" sprechen die Bandmitglieder mit Moderator Achim Lüken. Es geht unter anderem um die Geschichte der Gruppe aus Ibbenbüren. In den vergangenen Jahren ist auch eine große Freundschaft zur Band "Die Toten Hosen" entstanden: Sänger "Campino" gibt in der Sendung ein Statement ab und erzählt, was er an den "DONOTS" schätzt.
3/20/20191 hour, 1 minute, 5 seconds
Episode Artwork

London Calling: DONOTS, Punkband aus Ibbenbüren

Die Punkband "DONOTS" feiert Mitte April 2019 ihr 25-jähriges Bestehen. Im Studio von "London Calling" sprechen die Bandmitglieder mit Moderator Achim Lüken. Es geht unter anderem um die Geschichte der Gruppe aus Ibbenbüren. In den vergangenen Jahren ist auch eine große Freundschaft zur Band "Die Toten Hosen" entstanden: Sänger "Campino" gibt in der Sendung ein Statement ab und erzählt, was er an den "DONOTS" schätzt.
3/20/20191 hour, 1 minute, 5 seconds
Episode Artwork

London Calling: Cecilia Boström, "The Baboon Show" - Band aus Stockholm

Cecilia Boström ist Sängerin der Punkrockband "The Baboon Show". Die Musikerin aus Stockholm ist zu Gast in "London Calling". Cecilia Boström und ihre Band waren Anfang 2019 auf Deutschland-Tour. Ihr erstes Konzert spielten "The Baboon Show" in Münster. Bevor die Tour im Herbst fortgesetzt wird, spricht Moderator Achim Lüken mit Cecilia Boström über die Konzerte, ihre sozialistische Einstellung und ihre Schwangerschaft. Denn Cecilia Boström ist bereits zum zweiten Mal schwanger auf Tour. Wie Cecilia Boström Schwangerschaft und Punkrock miteinander vereint und welche wichtige Rolle ihr Mann spielt, verrät die Sängerin im Interview.
2/21/20191 hour, 1 minute, 39 seconds
Episode Artwork

London Calling: Cecilia Boström, "The Baboon Show" - Band aus Stockholm

Cecilia Boström ist Sängerin der Punkrockband "The Baboon Show". Die Musikerin aus Stockholm ist zu Gast in "London Calling". Cecilia Boström und ihre Band waren Anfang 2019 auf Deutschland-Tour. Ihr erstes Konzert spielten "The Baboon Show" in Münster. Bevor die Tour im Herbst fortgesetzt wird, spricht Moderator Achim Lüken mit Cecilia Boström über die Konzerte, ihre sozialistische Einstellung und ihre Schwangerschaft. Denn Cecilia Boström ist bereits zum zweiten Mal schwanger auf Tour. Wie Cecilia Boström Schwangerschaft und Punkrock miteinander vereint und welche wichtige Rolle ihr Mann spielt, verrät die Sängerin im Interview.
2/21/20191 hour, 1 minute, 39 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Grillmaster Flash", Rockmusiker aus Bremen

Der Rockmusiker "Grillmaster Flash" aus Bremen ist zu Gast in der Sendung "London Calling". "Grillmaster Flash" hat schon Konzerte mit den Bands "Kettcar" und "Madsen" gespielt. Im Interview mit Achim Lüken erzählt er, wieso sein neues Album "Stadion" heißt, und welches Instrument seiner Meinung nach mehr Aufmerksamkeit bekommen sollte. Weitere Themen des Gesprächs sind der SV Werder Bremen und "Grillmaster Flashs" Liebe zu Grünkohl.
1/17/201956 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Grillmaster Flash", Rockmusiker aus Bremen

Der Rockmusiker "Grillmaster Flash" aus Bremen ist zu Gast in der Sendung "London Calling". "Grillmaster Flash" hat schon Konzerte mit den Bands "Kettcar" und "Madsen" gespielt. Im Interview mit Achim Lüken erzählt er, wieso sein neues Album "Stadion" heißt, und welches Instrument seiner Meinung nach mehr Aufmerksamkeit bekommen sollte. Weitere Themen des Gesprächs sind der SV Werder Bremen und "Grillmaster Flashs" Liebe zu Grünkohl.
1/17/201956 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Puke-Fest", Pop-Punk-Festival in Münster

Im Januar 2019 findet das "Puke-Fest" in Münster statt. Bands wie "Zatopeks" und "The Prozacs" werden bei dem Pop-Punk-Festival auf der Bühne stehen. Moderator Achim Lüken spricht mit Veranstalter Gumbo Fröhn über die Sparten-Veranstaltung, die zum vierten Mal in Folge stattfindet. Das Line-up besteht aus regionalen Bands und "Giganten" wie beispielsweise Headliner "Beatnik Termites". Die Gruppe aus den USA tritt zum ersten Mal in Europa auf. Gumbo Fröhn erklärt in der Sendung, was er unter Pop-Punk versteht. Passend zum Thema gibt's auch Songs der auftretenden Bands.
1/3/201957 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Puke-Fest", Pop-Punk-Festival in Münster

Im Januar 2019 findet das "Puke-Fest" in Münster statt. Bands wie "Zatopeks" und "The Prozacs" werden bei dem Pop-Punk-Festival auf der Bühne stehen. Moderator Achim Lüken spricht mit Veranstalter Gumbo Fröhn über die Sparten-Veranstaltung, die zum vierten Mal in Folge stattfindet. Das Line-up besteht aus regionalen Bands und "Giganten" wie beispielsweise Headliner "Beatnik Termites". Die Gruppe aus den USA tritt zum ersten Mal in Europa auf. Gumbo Fröhn erklärt in der Sendung, was er unter Pop-Punk versteht. Passend zum Thema gibt's auch Songs der auftretenden Bands.
1/3/201957 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

London Calling: THERAPY?, Rockband aus Nordirland

"THERAPY?" ist eine nordirische Rockband, die besonders Mitte der 1990er-Jahre Erfolge feierte. Vergessen ist sie heute allerdings nicht. Ihre treue Fangemeinde freute sich jüngst über das neue Album "Cleave". Im Interview mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken sprechen die Jungs von "THERAPY?" über ihre musikalischen Vorbilder, ihr erstes Konzert in Münster und den Brexit. Leadsänger und Gitarrist Andy Cairns spielt außerdem live im Studio einige Titel vom neuen Album in akustischer Version.
11/15/201858 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

London Calling: THERAPY?, Rockband aus Nordirland

"THERAPY?" ist eine nordirische Rockband, die besonders Mitte der 1990er-Jahre Erfolge feierte. Vergessen ist sie heute allerdings nicht. Ihre treue Fangemeinde freute sich jüngst über das neue Album "Cleave". Im Interview mit "London Calling"-Moderator Achim Lüken sprechen die Jungs von "THERAPY?" über ihre musikalischen Vorbilder, ihr erstes Konzert in Münster und den Brexit. Leadsänger und Gitarrist Andy Cairns spielt außerdem live im Studio einige Titel vom neuen Album in akustischer Version.
11/15/201858 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

London Calling: Ryan Patterson, Musiker aus den USA

Ryan Patterson ist Musiker und kommt aus Louisville, Kentucky. Er gründete vor drei Jahren die Band "Fotocrime". Zu Gast in "London Calling" erzählt der Multi-Instrumentalist von seiner musikalischen Entwicklung und seiner Zeit bei "Coliseum", einer Hardcore-Punk-Band. Patterson berichtet außerdem von seiner Heimat und den musikalischen Einflüssen, die er von dort mitbringt.
10/30/20181 hour, 8 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

London Calling: Ryan Patterson, Musiker aus den USA

Ryan Patterson ist Musiker und kommt aus Louisville, Kentucky. Er gründete vor drei Jahren die Band "Fotocrime". Zu Gast in "London Calling" erzählt der Multi-Instrumentalist von seiner musikalischen Entwicklung und seiner Zeit bei "Coliseum", einer Hardcore-Punk-Band. Patterson berichtet außerdem von seiner Heimat und den musikalischen Einflüssen, die er von dort mitbringt.
10/30/20181 hour, 8 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

London Calling: Flo Hayler, Autor und "Ramones"-Fan

Flo Hayler betreibt das "RAMONES MUSEUM" in Berlin und ist großer Punkrock-Fan. Er ist auch Autor der Biografie "Ramones – Eine Lebensgeschichte". Flo Hayler ist in Helmstedt in Niedersachsen geboren. Durch den Song "Helmstedt Blues" von den Toten Hosen fand er den Weg in die Punkrock-Szene. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken spricht Flo Hayler über seine Entwicklung zum Punk und über Begegnungen mit den "Ramones"-Musikern.
10/18/20181 hour, 14 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

London Calling: Flo Hayler, Autor und "Ramones"-Fan

Flo Hayler betreibt das "RAMONES MUSEUM" in Berlin und ist großer Punkrock-Fan. Er ist auch Autor der Biografie "Ramones – Eine Lebensgeschichte". Flo Hayler ist in Helmstedt in Niedersachsen geboren. Durch den Song "Helmstedt Blues" von den Toten Hosen fand er den Weg in die Punkrock-Szene. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken spricht Flo Hayler über seine Entwicklung zum Punk und über Begegnungen mit den "Ramones"-Musikern.
10/18/20181 hour, 14 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

London Calling: "The Penske File" - Band aus Kanada

Die Band "The Penske File" kommt aus Burlington, Ontario in Kanada. Sie veröffentlicht bereits ihr zweites Album: "Salvation". Die Europa-Tour zu diesem Album startet in Münster. Passend dazu kommt die Band im Studio von "London Calling" vorbei. Im Interview mit Moderator Achim Lüken sprechen die Musiker über zerstörte Busfenster, ihre Musik, ihre Herkunft und über das neue Album "Salvation". Weitere Bands, die in der Sendung vorgestellt werden: "Abwärts", "TV Smith", "Idles" und "Alkaline Trio".
9/20/20181 hour, 1 minute, 58 seconds
Episode Artwork

London Calling: "The Penske File" - Band aus Kanada

Die Band "The Penske File" kommt aus Burlington, Ontario in Kanada. Sie veröffentlicht bereits ihr zweites Album: "Salvation". Die Europa-Tour zu diesem Album startet in Münster. Passend dazu kommt die Band im Studio von "London Calling" vorbei. Im Interview mit Moderator Achim Lüken sprechen die Musiker über zerstörte Busfenster, ihre Musik, ihre Herkunft und über das neue Album "Salvation". Weitere Bands, die in der Sendung vorgestellt werden: "Abwärts", "TV Smith", "Idles" und "Alkaline Trio".
9/20/20181 hour, 1 minute, 58 seconds
Episode Artwork

London Calling: "NO°RD", Punkrock-Band aus Münster und Dortmund

Die Bandmitglieder von "NO°RD" kommen aus Münster und Dortmund. Gemeinsam spielen sie Punkrock. In "London Calling" sprechen die Musiker mit Moderator Achim Lüken über ihre Konzerte mit der Band "Pascow" und ihr zweites Album: "Paläste". Neben der Musik der Gruppe geht es auch um ihre Herkunftsstädte. Sänger "Holz" wohnt in der Dortmunder Nordstadt und schreibt darüber in seinen Texten. Der Rest der Bandmitglieder wohnt in Münster. Im Studio erklären die Jungs außerdem, ob man "NO°RD" dem Post-Punk-Genre zuordnen kann und von welchen Bands sie sich inspirieren lassen.
8/15/201859 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

London Calling: "NO°RD", Punkrock-Band aus Münster und Dortmund

Die Bandmitglieder von "NO°RD" kommen aus Münster und Dortmund. Gemeinsam spielen sie Punkrock. In "London Calling" sprechen die Musiker mit Moderator Achim Lüken über ihre Konzerte mit der Band "Pascow" und ihr zweites Album: "Paläste". Neben der Musik der Gruppe geht es auch um ihre Herkunftsstädte. Sänger "Holz" wohnt in der Dortmunder Nordstadt und schreibt darüber in seinen Texten. Der Rest der Bandmitglieder wohnt in Münster. Im Studio erklären die Jungs außerdem, ob man "NO°RD" dem Post-Punk-Genre zuordnen kann und von welchen Bands sie sich inspirieren lassen.
8/15/201859 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

London Calling: "THE GASLIGHT ANTHEM", US-amerikanische Rockband

Die amerikanische Rockband "THE GASLIGHT ANTHEM" veröffentlichte 2008 ihr Album "THE '59 SOUND". Zum zehnjährigen Jubiläum der Platte schaut "London Calling" zurück auf das damals geführte Interview mit der Band. Ende Juli 2018 spielte "THE GASLIGHT ANTHEM" zwei Konzerte im ausverkauften "Palladium Köln". Im Juni erschien außerdem eine Neuauflage des Albums: "The '59 SOUND SESSIONS". Als die Band das erste Mal in Europa spielte, trat sie unter anderem in einer Dönerbude in Münster auf – für gerade einmal drei Euro Eintritt.
7/31/201858 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

London Calling: "THE GASLIGHT ANTHEM", US-amerikanische Rockband

Die amerikanische Rockband "THE GASLIGHT ANTHEM" veröffentlichte 2008 ihr Album "THE '59 SOUND". Zum zehnjährigen Jubiläum der Platte schaut "London Calling" zurück auf das damals geführte Interview mit der Band. Ende Juli 2018 spielte "THE GASLIGHT ANTHEM" zwei Konzerte im ausverkauften "Palladium Köln". Im Juni erschien außerdem eine Neuauflage des Albums: "The '59 SOUND SESSIONS". Als die Band das erste Mal in Europa spielte, trat sie unter anderem in einer Dönerbude in Münster auf – für gerade einmal drei Euro Eintritt.
7/31/201858 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Der Ole", Sänger aus Meerbusch

Als erster Sänger der Rockband "Massendefekt" ist er bekannt geworden, jetzt bringt "Der Ole" sein erstes Soloalbum raus. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken verrät Christian "Ole" Olejnik, warum er zehn Jahre lang keine Musik gemacht hat. Er erzählt auch, wie sich das Musikbusiness durch Streaming-Dienste wie "Spotify" oder "DEEZER" und soziale Medien verändert hat. Fans bekommen in der Sendung zudem einen Vorgeschmack auf das Album: Die Single "In der Stadt" wird exklusiv bei "London Calling" gespielt. Gemeinsam mit Achim Lüken erinnert sich Ole auch an seinen ehemaligen Mentor "Wölli" zurück. Der vor zwei Jahren verstorbene Schlagzeuger der "Toten Hosen" hat Ole und seine damalige Band "Massendefekt" entdeckt und gecoacht. Zwischendurch gibt es viel Musik aus den Bereichen Indie und Punk-Rock.
7/17/20181 hour, 19 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Der Ole", Sänger aus Meerbusch

Als erster Sänger der Rockband "Massendefekt" ist er bekannt geworden, jetzt bringt "Der Ole" sein erstes Soloalbum raus. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken verrät Christian "Ole" Olejnik, warum er zehn Jahre lang keine Musik gemacht hat. Er erzählt auch, wie sich das Musikbusiness durch Streaming-Dienste wie "Spotify" oder "DEEZER" und soziale Medien verändert hat. Fans bekommen in der Sendung zudem einen Vorgeschmack auf das Album: Die Single "In der Stadt" wird exklusiv bei "London Calling" gespielt. Gemeinsam mit Achim Lüken erinnert sich Ole auch an seinen ehemaligen Mentor "Wölli" zurück. Der vor zwei Jahren verstorbene Schlagzeuger der "Toten Hosen" hat Ole und seine damalige Band "Massendefekt" entdeckt und gecoacht. Zwischendurch gibt es viel Musik aus den Bereichen Indie und Punk-Rock.
7/17/20181 hour, 19 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Vainstream Rockfest", Festival in Münster

Ende Juni 2018 findet wieder das "Vainstream Rockfest" im Hansaviertel in Münster statt. Es richtet sich vor allem an Fans von Punk, Metal und Hardcore. Headliner sind in diesem Jahr die "Beatsteaks" aus Berlin. Timo Birth ist der Veranstalter des Festivals. In "London Calling" spricht er über die Integration des "Coconut Beach" in das Festivalgelände. Dort können die Besucher entspannen und kühle Getränke genießen. Natürlich gibt's auch zahlreiche Infos zu den Acts, zur Übertragung von WM-Spielen und zur Aftershow-Party in der "Sputnikhalle". Gesprochen wird auch über das "Vainstream"-Stipendium und die "Vainstream Opening Night" am Abend vor dem Festival. Dort tritt ein "Secret Special Guest" auf. Ob Birth Moderator Achim Lüken verrät, wer das sein wird?
6/21/20181 hour, 7 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Vainstream Rockfest", Festival in Münster

Ende Juni 2018 findet wieder das "Vainstream Rockfest" im Hansaviertel in Münster statt. Es richtet sich vor allem an Fans von Punk, Metal und Hardcore. Headliner sind in diesem Jahr die "Beatsteaks" aus Berlin. Timo Birth ist der Veranstalter des Festivals. In "London Calling" spricht er über die Integration des "Coconut Beach" in das Festivalgelände. Dort können die Besucher entspannen und kühle Getränke genießen. Natürlich gibt's auch zahlreiche Infos zu den Acts, zur Übertragung von WM-Spielen und zur Aftershow-Party in der "Sputnikhalle". Gesprochen wird auch über das "Vainstream"-Stipendium und die "Vainstream Opening Night" am Abend vor dem Festival. Dort tritt ein "Secret Special Guest" auf. Ob Birth Moderator Achim Lüken verrät, wer das sein wird?
6/21/20181 hour, 7 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Mobina Galore" und "Stiff Little Fingers" – Punkrock-Bands

Das Duo "Mobina Galore" kommt aus Kanada und besteht aus zwei Frauen, die sich feministisch engagieren. "London Calling" stellt die beiden vor. Außerdem spricht Moderator Achim Lüken mit Jake Burns, dem Frontmann von "Stiff Little Fingers". Die Band spielte an Christi Himmelfahrt zum ersten Mal in Münster. Zwischendurch gibt es wie gewohnt Indie, Rock'n'Roll und Punkrock, zum Beispiel von den "Toten Hosen".
5/17/201859 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Mobina Galore" und "Stiff Little Fingers" – Punkrock-Bands

Das Duo "Mobina Galore" kommt aus Kanada und besteht aus zwei Frauen, die sich feministisch engagieren. "London Calling" stellt die beiden vor. Außerdem spricht Moderator Achim Lüken mit Jake Burns, dem Frontmann von "Stiff Little Fingers". Die Band spielte an Christi Himmelfahrt zum ersten Mal in Münster. Zwischendurch gibt es wie gewohnt Indie, Rock'n'Roll und Punkrock, zum Beispiel von den "Toten Hosen".
5/17/201859 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Shoreline", Punkrock-Band aus Münster

"Shoreline" sind Sänger und Gitarrist Hansol Seung, Gitarrist Julius Hecht, Bassist Tobias Wiethölter und Schlagzeuger Martin Reckfort. Die junge Punkrockband ist in Münster zu Hause, vor allem in der "Baracke" dem Kulturzentrum am Aasee. Seit 2016 tritt die Band live auf und tourt durch ganz Europa. Im März 2018 konnten sie sogar im Vorprogramm der renommierten US-amerikanischen Punkrockband "The Great Collapse" spielen. Moderator Achim Lüken spricht mit Sänger und Gitarrist Hansol Seung über das Tourleben, die Kultur des DIY (Do it Yourself) und ihre erste EP "Sad Kids to the Front". Von dieser EP, einem Tonträger zwischen Single und Album, sind auch die Songs "Sad Kids to the Front", "Recovery" und "Breakfast (At 5 PM)" zu hören. "London Calling" präsentiert außerdem Rock 'n' Roll und Punkrock – beispielsweise vom Berliner Trio "Acht Eimer Hühnerherzen".
4/19/20181 hour, 3 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Shoreline", Punkrock-Band aus Münster

"Shoreline" sind Sänger und Gitarrist Hansol Seung, Gitarrist Julius Hecht, Bassist Tobias Wiethölter und Schlagzeuger Martin Reckfort. Die junge Punkrockband ist in Münster zu Hause, vor allem in der "Baracke" dem Kulturzentrum am Aasee. Seit 2016 tritt die Band live auf und tourt durch ganz Europa. Im März 2018 konnten sie sogar im Vorprogramm der renommierten US-amerikanischen Punkrockband "The Great Collapse" spielen. Moderator Achim Lüken spricht mit Sänger und Gitarrist Hansol Seung über das Tourleben, die Kultur des DIY (Do it Yourself) und ihre erste EP "Sad Kids to the Front". Von dieser EP, einem Tonträger zwischen Single und Album, sind auch die Songs "Sad Kids to the Front", "Recovery" und "Breakfast (At 5 PM)" zu hören. "London Calling" präsentiert außerdem Rock 'n' Roll und Punkrock – beispielsweise vom Berliner Trio "Acht Eimer Hühnerherzen".
4/19/20181 hour, 3 seconds
Episode Artwork

London Calling: "The Grizzly Adams Band" aus Münster

Sie gelten als Punkrock-Legenden aus Münster und sind sogar in Szenekreisen in den USA gefragt: "The Grizzly Adams Band". Sie sind zu Gast bei Moderator Achim Lüken, um unter anderem ihre neue Single "Girls Can't Wait" vorzustellen. Die sei zwar neu, aber im alten "Grizzlys"-Stil gemacht und käme bei den Fans gut an. Zum 20-jährigen Bandjubiläum sind die Jungs wieder im Studio und auf der Bühne gewesen. Doch während ein neues Album noch in den Sternen stehe, könnte es im Herbst bereits wieder ein Konzert in Münster geben. Mit von der Partie ist außerdem Peet Richter vom Label "Chief Recordings", das vor 20 Jahren gegründet wurde, um die "Grizzlys" veröffentlichen zu können. Seitdem hat er die zwei Alben und diversen Singles der Münsteraner Band an den Start gebracht. Mit Achim Lüken spricht er darüber, warum er ein Label gegründet hat, mit dem er kein Geld verdienen kann. Außerdem in der Sendung: Neue Musik von "The Last Gang" und "The Baboon Show".
3/15/201858 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

London Calling: "The Grizzly Adams Band" aus Münster

Sie gelten als Punkrock-Legenden aus Münster und sind sogar in Szenekreisen in den USA gefragt: "The Grizzly Adams Band". Sie sind zu Gast bei Moderator Achim Lüken, um unter anderem ihre neue Single "Girls Can't Wait" vorzustellen. Die sei zwar neu, aber im alten "Grizzlys"-Stil gemacht und käme bei den Fans gut an. Zum 20-jährigen Bandjubiläum sind die Jungs wieder im Studio und auf der Bühne gewesen. Doch während ein neues Album noch in den Sternen stehe, könnte es im Herbst bereits wieder ein Konzert in Münster geben. Mit von der Partie ist außerdem Peet Richter vom Label "Chief Recordings", das vor 20 Jahren gegründet wurde, um die "Grizzlys" veröffentlichen zu können. Seitdem hat er die zwei Alben und diversen Singles der Münsteraner Band an den Start gebracht. Mit Achim Lüken spricht er darüber, warum er ein Label gegründet hat, mit dem er kein Geld verdienen kann. Außerdem in der Sendung: Neue Musik von "The Last Gang" und "The Baboon Show".
3/15/201858 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

London Calling: Joseph Boys, Punk-Band aus Düsseldorf

Die "Joseph Boys“, sind eine Punk-Band aus Düsseldorf. Der Name, ein Wortspiel, verrät Kennern ihre Herkunft schon. Die Person Joseph Beuys war nämlich ein Düsseldorfer Künstler und lehrte an der Kunstakademie Düsseldorf. Diese soll auch maßgeblichen Einfluss auf typischen Punk aus Düsseldorf haben, so Moderator Achim Lüken. Dem können sich die Bandmitglieder Andi, Andi, und Michael nicht ganz anschließen. Sie machten ihr eigenes Ding. "Do It Yourself" hieße es beim Songschreiben, beim EP aufnehmen, Plattencover designen und Band-Foto machen. Nachdem sie 2017 mit der amerikanischen Band "Meat Wave" in Deutschland auf Tour waren, gibt es Ende 2018 voraussichtlich auch das erste Album.
2/15/201858 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

London Calling: Joseph Boys, Punk-Band aus Düsseldorf

Die "Joseph Boys“, sind eine Punk-Band aus Düsseldorf. Der Name, ein Wortspiel, verrät Kennern ihre Herkunft schon. Die Person Joseph Beuys war nämlich ein Düsseldorfer Künstler und lehrte an der Kunstakademie Düsseldorf. Diese soll auch maßgeblichen Einfluss auf typischen Punk aus Düsseldorf haben, so Moderator Achim Lüken. Dem können sich die Bandmitglieder Andi, Andi, und Michael nicht ganz anschließen. Sie machten ihr eigenes Ding. "Do It Yourself" hieße es beim Songschreiben, beim EP aufnehmen, Plattencover designen und Band-Foto machen. Nachdem sie 2017 mit der amerikanischen Band "Meat Wave" in Deutschland auf Tour waren, gibt es Ende 2018 voraussichtlich auch das erste Album.
2/15/201858 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

London Calling: John Niven und Thorsten "Nagel" Nagelschmidt, Schriftsteller

Auf die Ohren gibt's Rock, vor die Nase ein neues Buch: Der schottische Autor John Niven sowie der deutsche Schriftsteller Thorsten "Nagel" Nagelschmidt sind bei "London Calling" zu Gast. Dort reden sie nicht nur über das Buch "Alte Freunde" von John Niven sondern auch über ihre langjährige Freundschaft und darüber, warum John Niven so sehr an Münster hängt.
1/18/20181 hour
Episode Artwork

London Calling: John Niven und Thorsten "Nagel" Nagelschmidt, Schriftsteller

Auf die Ohren gibt's Rock, vor die Nase ein neues Buch: Der schottische Autor John Niven sowie der deutsche Schriftsteller Thorsten "Nagel" Nagelschmidt sind bei "London Calling" zu Gast. Dort reden sie nicht nur über das Buch "Alte Freunde" von John Niven sondern auch über ihre langjährige Freundschaft und darüber, warum John Niven so sehr an Münster hängt.
1/18/20181 hour
Episode Artwork

London Calling: "Illegale Farben", Band aus Köln

Die Band "Illegale Farben" aus Köln vereint "wunderbare Tanzmusik mit viel Tiefgang und der nötigen Härte". Laut Sänger Thom habe die fünfköpfige Band "kein Bock, sich anzubiedern" und sei keine Szene-Band, sondern Grenzgänger, der viele Musik-Genres vereine. Thom und die Gitarristen Thilo und Thomas sind zu Gast bei Moderator Achim Lüken. Musik machen die Fünf zwar schon lange, aber die Band "Illegale Farben" gibt es erst zweieinhalb Jahre. Trotzdem hat sie schon das zweite Album herausgebracht: "Grau". Aus diesem sind die Songs "Frequenz", "Sirenen" und "Marsch ins Verderben" zu hören. In dessen Refrain heißt es: "Die Schönheit liegt im Scheitern". Die Jungs sprechen außerdem über den textlichen Einfluss der "Neuen Deutschen Welle", Filterblasen der Jugendbewegungen sowie kulturelle Freiräume. Zu Weihnachten hat sich die Band übrigens einen Geheim-Gig geschenkt. In der Musiksendung gibt es außerdem noch Konzerttipps und Musik von "Metallica" bis "FOTOCRIME" und "Anti-Flag".
12/21/201758 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Illegale Farben", Band aus Köln

Die Band "Illegale Farben" aus Köln vereint "wunderbare Tanzmusik mit viel Tiefgang und der nötigen Härte". Laut Sänger Thom habe die fünfköpfige Band "kein Bock, sich anzubiedern" und sei keine Szene-Band, sondern Grenzgänger, der viele Musik-Genres vereine. Thom und die Gitarristen Thilo und Thomas sind zu Gast bei Moderator Achim Lüken. Musik machen die Fünf zwar schon lange, aber die Band "Illegale Farben" gibt es erst zweieinhalb Jahre. Trotzdem hat sie schon das zweite Album herausgebracht: "Grau". Aus diesem sind die Songs "Frequenz", "Sirenen" und "Marsch ins Verderben" zu hören. In dessen Refrain heißt es: "Die Schönheit liegt im Scheitern". Die Jungs sprechen außerdem über den textlichen Einfluss der "Neuen Deutschen Welle", Filterblasen der Jugendbewegungen sowie kulturelle Freiräume. Zu Weihnachten hat sich die Band übrigens einen Geheim-Gig geschenkt. In der Musiksendung gibt es außerdem noch Konzerttipps und Musik von "Metallica" bis "FOTOCRIME" und "Anti-Flag".
12/21/201758 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Scheiternhaufen" von Jonny Bauer – Punk-Lesung

Jonny Bauer ist Sänger der Punkband "OIRO". Als Autor veröffentlicht er jetzt seinen Roman "Scheiternhaufen". In seinem Buch will Jonny Bauer zeigen, dass Scheitern etwas Schönes und Sympathisches sein kann. Denn alles, was einfach perfekt und ohne Probleme abläuft, findet er langweilig. Jonny Bauer und sein Sidekick Jenz Bumper sprechen in der Sendung "London Calling" gemeinsam mit Moderator Achim Lüken über die Schönheit des Scheiterns. Dazu liest Jonny Bauer aus seinem neuen Roman vor. Desweiteren reden sie darüber, warum Jonny Bauer im Guinness-Buch der Rekorde steht und inwieweit er und Jenz Bumper von der US-amerikanischen Band "Ramones" beeinflusst wurden.
11/16/201758 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Scheiternhaufen" von Jonny Bauer – Punk-Lesung

Jonny Bauer ist Sänger der Punkband "OIRO". Als Autor veröffentlicht er jetzt seinen Roman "Scheiternhaufen". In seinem Buch will Jonny Bauer zeigen, dass Scheitern etwas Schönes und Sympathisches sein kann. Denn alles, was einfach perfekt und ohne Probleme abläuft, findet er langweilig. Jonny Bauer und sein Sidekick Jenz Bumper sprechen in der Sendung "London Calling" gemeinsam mit Moderator Achim Lüken über die Schönheit des Scheiterns. Dazu liest Jonny Bauer aus seinem neuen Roman vor. Desweiteren reden sie darüber, warum Jonny Bauer im Guinness-Buch der Rekorde steht und inwieweit er und Jenz Bumper von der US-amerikanischen Band "Ramones" beeinflusst wurden.
11/16/201758 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen" im Interview

Punk, Blues, Soul und Pop: Die Band "Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen", kurz "DLDGG", lässt sich nicht auf eine Musikrichtung festlegen. In Münster haben die Musiker ihr neues Album "It's OK to love DLDGG" vorgestellt. Die Bandmitglieder Carsten Friedrichs und Gunther Buskies sprechen in "London Calling" unter anderem über ihre Geschichte und Inspirationen. Die Ideen für ihre Songtexte bekommt die Band durch Geschichten aus der Zeitung oder aus dem Internet. Außerdem arbeiten Friedrichs und Buskies noch für das Hamburger Indie-Label "Tapete Records". Das gibt es bereits seit fünfzehn Jahren, und dieses Jubiläum wird natürlich gefeiert – mit Konzertabenden in Hamburg und London. Zudem gibt es noch Infos zu Veranstaltungen in Münster und die neuesten Rocksongs.
10/18/201757 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen" im Interview

Punk, Blues, Soul und Pop: Die Band "Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen", kurz "DLDGG", lässt sich nicht auf eine Musikrichtung festlegen. In Münster haben die Musiker ihr neues Album "It's OK to love DLDGG" vorgestellt. Die Bandmitglieder Carsten Friedrichs und Gunther Buskies sprechen in "London Calling" unter anderem über ihre Geschichte und Inspirationen. Die Ideen für ihre Songtexte bekommt die Band durch Geschichten aus der Zeitung oder aus dem Internet. Außerdem arbeiten Friedrichs und Buskies noch für das Hamburger Indie-Label "Tapete Records". Das gibt es bereits seit fünfzehn Jahren, und dieses Jubiläum wird natürlich gefeiert – mit Konzertabenden in Hamburg und London. Zudem gibt es noch Infos zu Veranstaltungen in Münster und die neuesten Rocksongs.
10/18/201757 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Ramones" – Punkband aus New York City

Die US-amerikanische Punkband "Ramones" gab während ihrer über 20-jährigen Geschichte 2.263 Konzerte. Nicht eins davon fand in Münster statt. Trotzdem verschlug es die Band am 1. Juli 1985 in die westfälische Stadt. Was der Grund für den Zwischenstopp war, erklärt Moderator Achim Lüken in der Sendung "London Calling". Zugunsten des 40-jährigen Jubiläums des zweiten Albums der "Ramones", "Leave Home", beschäftigt er sich mit der Erfolgsgeschichte. In der Sendung werden Original-Töne der Bandmitglieder präsentiert und neu abgemischte Songs des zweiten Albums gespielt. Außerdem gibt's neue Musik von Genre-Kollegen wie "Teenage Bottlerocket" und "Itchy" sowie Veranstaltungstipps.
8/22/201757 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

London Calling: "Ramones" – Punkband aus New York City

Die US-amerikanische Punkband "Ramones" gab während ihrer über 20-jährigen Geschichte 2.263 Konzerte. Nicht eins davon fand in Münster statt. Trotzdem verschlug es die Band am 1. Juli 1985 in die westfälische Stadt. Was der Grund für den Zwischenstopp war, erklärt Moderator Achim Lüken in der Sendung "London Calling". Zugunsten des 40-jährigen Jubiläums des zweiten Albums der "Ramones", "Leave Home", beschäftigt er sich mit der Erfolgsgeschichte. In der Sendung werden Original-Töne der Bandmitglieder präsentiert und neu abgemischte Songs des zweiten Albums gespielt. Außerdem gibt's neue Musik von Genre-Kollegen wie "Teenage Bottlerocket" und "Itchy" sowie Veranstaltungstipps.
8/22/201757 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

London Calling: Laura Jane Grace, "Against Me!"

Am 1. Juli 2017 hat sie gemeinsam mit ihrer Band die Bühne des "Vainstream Rockfest" in Münster gerockt: Nach der Show stand Laura Jane Grace, Sängerin und Gründerin der amerikanischen Punk-Band "Against Me!", für ein Interview mit "London Calling"-Reporter Achim Lüken parat. Sie verrät ihm, wie man es schafft, der Menge schon bei einem Auftritt um 14 Uhr einzuheizen. Außerdem berichtet sie von den öffentlichen Reaktionen nach der Bekanntgabe ihrer Geschlechtsangleichung – vor fünf Jahren gab sie ihre Umwandlung vom Mann zur Frau bekannt. Abgerundet wird der Beitrag durch Songs aus dem aktuellen Album "Shape Shift With Me", auf welchem sowohl ihre Erfahrungen als auch der neue Umgang mit Beziehungen und Liebe thematisiert werden.
7/13/201754 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

London Calling: Laura Jane Grace, "Against Me!"

Am 1. Juli 2017 hat sie gemeinsam mit ihrer Band die Bühne des "Vainstream Rockfest" in Münster gerockt: Nach der Show stand Laura Jane Grace, Sängerin und Gründerin der amerikanischen Punk-Band "Against Me!", für ein Interview mit "London Calling"-Reporter Achim Lüken parat. Sie verrät ihm, wie man es schafft, der Menge schon bei einem Auftritt um 14 Uhr einzuheizen. Außerdem berichtet sie von den öffentlichen Reaktionen nach der Bekanntgabe ihrer Geschlechtsangleichung – vor fünf Jahren gab sie ihre Umwandlung vom Mann zur Frau bekannt. Abgerundet wird der Beitrag durch Songs aus dem aktuellen Album "Shape Shift With Me", auf welchem sowohl ihre Erfahrungen als auch der neue Umgang mit Beziehungen und Liebe thematisiert werden.
7/13/201754 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

London Calling: Timo Birth, Vainstream Rockfest

Timo Birth, der Chef des "Vainstream-Rockfest" und Tourmanager der Broilers, ist zu Gast bei "London Calling". Im Interview mit Achim Lücken erzählt Birth, welche Bands am 1. Juli 2017 auf dem Festival in Münster spielen werden. Außerdem spricht er über die anstehenden Vorbereitungen und warum es dieses Mal deutlich mehr Platz auf dem Gelände gibt. Weitere Themen der Sendung sind Timo Birth's Arbeit als Tourmanager bei den "Broilers" und wie er zusammen mit der Band den Terroralarm bei Rock am Ring erlebt hat.
6/13/201756 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

London Calling: Timo Birth, Vainstream Rockfest

Timo Birth, der Chef des "Vainstream-Rockfest" und Tourmanager der Broilers, ist zu Gast bei "London Calling". Im Interview mit Achim Lücken erzählt Birth, welche Bands am 1. Juli 2017 auf dem Festival in Münster spielen werden. Außerdem spricht er über die anstehenden Vorbereitungen und warum es dieses Mal deutlich mehr Platz auf dem Gelände gibt. Weitere Themen der Sendung sind Timo Birth's Arbeit als Tourmanager bei den "Broilers" und wie er zusammen mit der Band den Terroralarm bei Rock am Ring erlebt hat.
6/13/201756 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jörkk Mechenbier, "Love A"

Die Punkrocker von "Love A" sind mit ihrem neuen Album auf Tour. Einen Zwischenstopp macht Frontmann Jörkk Mechenbier im "London Calling"- Studio in Münster. Mit Achim Lüken spricht er über die politische Haltung der Band und die musikalische Entwicklung. "Love A" hat sich in Trier gegründet, aber mittlerweile sind einige Bandmitglieder umgezogen. Welchen Einfluss das auf die Arbeit am neuen Album hatte, erzählt Mechenbier im Talk. Ein Überraschungsgast schaltet sich per Telefon ins Studio: "Donots"- Sänger Ingo Knollmann schickt "Love A" Tipps für die Tour. Außerdem gibt es in der Sendung die Konzerthighlights für den Sommer.
5/24/201759 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jörkk Mechenbier, "Love A"

Die Punkrocker von "Love A" sind mit ihrem neuen Album auf Tour. Einen Zwischenstopp macht Frontmann Jörkk Mechenbier im "London Calling"- Studio in Münster. Mit Achim Lüken spricht er über die politische Haltung der Band und die musikalische Entwicklung. "Love A" hat sich in Trier gegründet, aber mittlerweile sind einige Bandmitglieder umgezogen. Welchen Einfluss das auf die Arbeit am neuen Album hatte, erzählt Mechenbier im Talk. Ein Überraschungsgast schaltet sich per Telefon ins Studio: "Donots"- Sänger Ingo Knollmann schickt "Love A" Tipps für die Tour. Außerdem gibt es in der Sendung die Konzerthighlights für den Sommer.
5/24/201759 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jay Northington, "Nothington" im Band-Interview

Punkrock aus Kalifornien: Zu Gast bei London Calling ist heute Jay Northington, Kopf der Band "Nothington". Er spricht mit Moderator Achim Lüken über das neue Album der Band, über seine besondere Bindung zu Deutschland – und natürlich über Donald Trump. Außerdem in der Sendung: Neuvorstellungen aus Rock'n'Roll, Punkrock, Hardcore und Indie sowie Konzerttipps für Münster und Umgebung.
4/25/201758 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

London Calling: Jay Northington, "Nothington" im Band-Interview

Punkrock aus Kalifornien: Zu Gast bei London Calling ist heute Jay Northington, Kopf der Band "Nothington". Er spricht mit Moderator Achim Lüken über das neue Album der Band, über seine besondere Bindung zu Deutschland – und natürlich über Donald Trump. Außerdem in der Sendung: Neuvorstellungen aus Rock'n'Roll, Punkrock, Hardcore und Indie sowie Konzerttipps für Münster und Umgebung.
4/25/201758 minutes, 56 seconds