Winamp Logo
Krefelder Kulturcocktail | NRWision Cover
Krefelder Kulturcocktail | NRWision Profile

Krefelder Kulturcocktail | NRWision

German, Arts, 1 season, 119 episodes, 4 days, 16 hours, 3 minutes
About
Der "Krefelder Kulturcocktail" ist eine Sendung von radio KuFa. Das Kulturmagazin wird im Bürgerfunk bei Welle Niederrhein ausgestrahlt. Der "Krefelder Kulturcocktail" berichtet über Themen und Veranstaltungen rund um die Kulturszene in Krefeld.
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: 25. Literarischer Sommer, Le Danse des Corbeaux, Neue Pächterin im Café K+

Im Juli 2024 startet die 25. Ausgabe des "Literarischen Sommers" in Krefeld. Bei dem deutsch-niederländischen Festival finden verschiedene Veranstaltungen über den ganzen Sommer verteilt statt - darunter Lesungen berühmter Autor*innen. Moderatorin Gabriele Kremer interviewt den Mitgründer des Festivals, Dr. Thomas Hoeps, zum aktuellen Programm. Auch war die Moderatorin auf der Tanzveranstaltung "Le Danse des Corbeaux" in der Friedenskirche in Krefeld. Mit den Tänzerinnen beim Event unterhält sich Gabriele Kremer über die Besonderheiten im Orientalischen Tanz. Zudem stellt sich die neue Pächterin des "Café K+" in Krefeld vor: Flavia Latina. Lange Zeit wollte sich kein neuer Pächter für das Café finden. Die neue Pächterin Flavia Latina und Rachid Jaghou vom Gebäudemanagement der Stadt Krefeld berichten über die Gründe für den langen Leerstand - und die neue Inhaberin verrät ihre Pläne für das "Café K+".
6/27/202456 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: 140 Jahre "Bockumer Sängerbund", Bataver-Ausstellung, "Museum grenzenlos"

Der "Krefelder Kulturcocktail" feiert 10-jähriges Jubiläum! Zum Jubiläum sprechen die Moderator*innen Rolf Frangen und Gabriele Kremer unter anderem über die Bataver. Der westgermanische Stamm der Bataver wurde vor allem durch den Bataveraufstand im ersten Jahrhundert n. Chr. bekannt. Dem Aufstand widmet sich eine große Ausstellung im Archäologischen Museum Krefeld, die noch bis Oktober 2024 zu sehen ist. Außerdem hat sich Moderatorin Gabriele Kremer zum Jubiläumskonzert des Gesangsvereins "Bockumer Sängerbund" aufgemacht. Bis ins Jahr 1884 reicht die 140-jährige Geschichte des "Sängerbunds" aus Krefeld-Bockum zurück. Und: Das "Museum grenzenlos" zeigt im "Haus Lange" und im "Haus Esters" Kunstwerke aus Dunkerque in Frankreich, in Deutschland auch bekannt als Dünkirchen. Wie dies zustande kam, verrät der "Krefelder Kulturcocktail" in seiner Jubiläumssendung.
5/16/202458 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Rossini & Risotto", Tag der Archive, Eventkalender 2024 in Krefeld

"Rossini & Risotto" heißt ein neues Format der Volkshochschule Krefeld. Die VHS arbeitet dabei eng mit dem Theater Krefeld zusammen. Was es mit der Kombination aus Musik, Information und Essen genau auf sich hat, bespricht Reporterin Gabriele Kremer mit Eileen Simonow von der VHS und Ulrike Aistleitner vom Theater Krefeld. Außerdem geht's im Magazin "Krefelder Kulturcocktail" um den "Tag der Archive". Die Veranstaltung gibt es bereits seit mehr als 20 Jahren. Stadtarchive aus ganz Deutschland beteiligen sich an diesem Tag. Das gilt auch für das Stadtarchiv Krefeld. Und: Im Jahr 2024 gibt es neue Event-Reihen in Krefeld. Claire Neidhardt ist die Leiterin vom Krefelder Stadtmarketing. Im Gespräch mit den Moderator*innen Gabriele Kremer und Rolf Frangen gibt sie Einblicke in neue Formate und Veranstaltungen.
4/18/202457 minutes
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Café Südlicht, Kaiser Wilhelm Museum, Generalintendant Michael Grosse

Das Café Südlicht in Krefeld verbindet Kaffee mit Kultur. Im Februar 2024 trat dort das Trio "bernshteyn" auf. Das Trio kombiniert Texte des Schriftstellers Hanns Dieter Hüsch mit jiddischer Musik. Außerdem im "Krefelder Kulturcocktail": Im "Kaiser Wilhelm Museum" in Krefeld finden regelmäßig Frauen-Mittagsimpulse statt. Was hat es damit auf sich? Und: Michael Grosse ist Generalintendant des Theaters Krefeld und Mönchengladbach. In einem Soloauftritt schlüpft er in die Rolle des Dichters Thomas Mann. Moderatorin Gabriele Kremer fragt nach, wie das Solostück "Kurzer "Lehrgang" für Theaterbesucher" entstanden ist.
3/11/202456 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Ersten Benefiz-Krimi-Tag in Krefeld, 50 Jahre Pfarrbläser St. Stephan

Das "SYNDIKAT", der Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur, veranstaltet jährlich am 8. Dezember einen "Benefiz-Krimi-Tag". In Anlehnung an den Todestag des 1938 verstorbenen Krimi-Autors Friedrich Glauser gibt es Lesungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 2023 war erstmalig auch Krefeld als Veranstaltungsort dabei. Im Schwurgerichtssaal im Landgericht Krefeld lasen sieben Krimi-Autor*innen kurze Passagen aus ihren Werken. Moderatorin Gabriele Kremer hat den Organisator Thomas Hoeps sowie die teilnehmenden Autor*innen Ina Coelen und Klaus Stickelbroeck zum Verhör gebeten. Außerdem: Die Pfarrbläser St. Stephan aus Krefeld feierten 2023 ihr 50-jähriges Jubiläum. Das alljährliche Weihnachtskonzert war somit auch gleichzeitig Jubiläumskonzert. Gabriele Kremer hat die Veranstaltung am 17. Dezember in der Kirche "St. Elisabeth" besucht. Dort sprach sie mit den Vorstandsmitgliedern Yvonne Brenken und Klaus Grubert.
1/5/202456 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Erster Benefiz-Krimi-Tag in Krefeld, 50 Jahre Pfarrbläser St. Stephan

Das "SYNDIKAT", der Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur, veranstaltet jährlich am 8. Dezember einen "Benefiz-Krimi-Tag". In Anlehnung an den Todestag des 1938 verstorbenen Krimi-Autors Friedrich Glauser gibt es Lesungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 2023 war erstmalig auch Krefeld als Veranstaltungsort dabei. Im Schwurgerichtssaal im Landgericht Krefeld lasen sieben Krimi-Autor*innen kurze Passagen aus ihren Werken. Moderatorin Gabriele Kremer hat den Organisator Thomas Hoeps sowie die teilnehmenden Autor*innen Ina Coelen und Klaus Stickelbroeck zum Verhör gebeten. Außerdem: Die Pfarrbläser St. Stephan aus Krefeld feierten 2023 ihr 50-jähriges Jubiläum. Das alljährliche Weihnachtskonzert war somit auch gleichzeitig Jubiläumskonzert. Gabriele Kremer hat die Veranstaltung am 17. Dezember in der Kirche "St. Elisabeth" besucht. Dort sprach sie mit den Vorstandsmitgliedern Yvonne Brenken und Klaus Grubert.
1/5/202456 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Erster Benefiz-Krimi-Tag in Krefeld, 50 Jahre Pfarrbläser St. Stephan

Das "SYNDIKAT", der Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur, veranstaltet jährlich am 8. Dezember einen "Benefiz-Krimi-Tag". In Anlehnung an den Todestag des 1938 verstorbenen Krimi-Autors Friedrich Glauser gibt es Lesungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 2023 war erstmalig auch Krefeld als Veranstaltungsort dabei. Im Schwurgerichtssaal im Landgericht Krefeld lasen sieben Krimi-Autor*innen kurze Passagen aus ihren Werken. Moderatorin Gabriele Kremer hat den Organisator Thomas Hoeps sowie die teilnehmenden Autor*innen Ina Coelen und Klaus Stickelbroeck zum Verhör gebeten. Außerdem: Die Pfarrbläser St. Stephan aus Krefeld feierten 2023 ihr 50-jähriges Jubiläum. Das alljährliche Weihnachtskonzert war somit auch gleichzeitig Jubiläumskonzert. Gabriele Kremer hat die Veranstaltung am 17. Dezember in der Kirche "St. Elisabeth" besucht. Dort sprach sie mit den Vorstandsmitgliedern Yvonne Brenken und Klaus Grubert.
1/5/202456 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Einkaufen bei Kerzenschein" in Krefeld, Ausstellung "Prestigesache"

"Einkaufen bei Kerzenschein" hieß es zum 16. Mal in Krefeld. Am 25. November lockten die Geschäfte in der Innenstadt mit längeren Öffnungszeiten. Dazu gab es verschiedene Aktionen, Musik und Shows. Moderatorin Gabriele Kremer war vor Ort. Mit anderen Besucher*innen unterhält sie sich über die Veranstaltung "Einkaufen bei Kerzenschein". Außerdem: Noch bis Juni 2024 läuft die Ausstellung "Prestigesache" im Deutschen Textilmuseum Krefeld. Zu sehen gibt's Kleidungsstücke und andere Gewebe aus dem 18. Jahrhundert - allesamt aus Seide. Kuratorin Isa Fleischmann-Heck verrät weitere Einzelheiten zur "Kleiderluxus"-Ausstellung. Und: Das Künstlerinnen-Kollektiv "Kunstwerk Werkkunst" aus Krefeld versammelt acht Künstlerinnen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Seit mehreren Jahren nutzt die Gruppe zeitweise verschiedene leerstehende Ladenlokale, um ihre Kunst zu präsentieren. Künstlerin und Kollektiv-Mitglied Marion Schulte erzählt, wo der diesjährige weihnachtliche "Pop-up-Store" zu finden ist.
12/5/202355 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Einkaufen bei Kerzenschein" in Krefeld, Ausstellung "Prestigesache"

"Einkaufen bei Kerzenschein" hieß es zum 16. Mal in Krefeld. Am 25. November lockten die Geschäfte in der Innenstadt mit längeren Öffnungszeiten. Dazu gab es verschiedene Aktionen, Musik und Shows. Moderatorin Gabriele Kremer war vor Ort. Mit anderen Besucher*innen unterhält sie sich über die Veranstaltung "Einkaufen bei Kerzenschein". Außerdem: Noch bis Juni 2024 läuft die Ausstellung "Prestigesache" im Deutschen Textilmuseum Krefeld. Zu sehen gibt's Kleidungsstücke und andere Gewebe aus dem 18. Jahrhundert - allesamt aus Seide. Kuratorin Isa Fleischmann-Heck verrät weitere Einzelheiten zur "Kleiderluxus"-Ausstellung. Und: Das Künstlerinnen-Kollektiv "Kunstwerk Werkkunst" aus Krefeld versammelt acht Künstlerinnen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Seit mehreren Jahren nutzt die Gruppe zeitweise verschiedene leerstehende Ladenlokale, um ihre Kunst zu präsentieren. Künstlerin und Kollektiv-Mitglied Marion Schulte erzählt, wo der diesjährige weihnachtliche "Pop-up-Store" zu finden ist.
12/5/202355 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Chorfestival "stimmig!", "Im Brahm Brotfabrik", "Krefeld PUR"

Das Chorfestival "stimmig!" findet vom 7. bis 9. Juni 2024 auf der Burg Linn in Krefeld statt. Als Vorgeschmack gab's am 16. September 2023 den "Tag der Stimmen" im Kaiser-Wilhelm-Museum. Chöre aller Altersgruppen und Levels traten dabei auf. In der Sendung "Krefelder Kulturcocktail" geht's zudem um die Kreativgemeinschaft "Im Brahm Brotfabrik". In der Location an der Ritterstraße öffneten die Ateliers ihre Türen für das Publikum. Reporter Andreas Bäumler hat die Initiator*innen der Kreativgemeinschaft interviewt. Und: Im September 2023 fand das Mode- und Lifestyle-Event "Krefeld PUR" statt. Die Krefelder Innenstadt verwandelte sich dafür in einen riesigen Laufsteg, damit die Veranstaltung nach dreijähriger Pause wieder stattfinden konnte. Das Team von "radio KuFa" war vor Ort und hat Beteiligte von "Krefeld PUR" interviewt.
11/8/202356 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Chorfestival "stimmig!", "Im Brahm Brotfabrik", "Krefeld PUR"

Das Chorfestival "stimmig!" findet vom 7. bis 9. Juni 2024 auf der Burg Linn in Krefeld statt. Als Vorgeschmack gab's am 16. September 2023 den "Tag der Stimmen" im Kaiser-Wilhelm-Museum. Chöre aller Altersgruppen und Levels traten dabei auf. In der Sendung "Krefelder Kulturcocktail" geht's zudem um die Kreativgemeinschaft "Im Brahm Brotfabrik". In der Location an der Ritterstraße öffneten die Ateliers ihre Türen für das Publikum. Reporter Andreas Bäumler hat die Initiator*innen der Kreativgemeinschaft interviewt. Und: Im September 2023 fand das Mode- und Lifestyle-Event "Krefeld PUR" statt. Die Krefelder Innenstadt verwandelte sich dafür in einen riesigen Laufsteg, damit die Veranstaltung nach dreijähriger Pause wieder stattfinden konnte. Das Team von "radio KuFa" war vor Ort und hat Beteiligte von "Krefeld PUR" interviewt.
11/8/202356 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Singen für Kurt Feltz, Lesung von Hans Dieter Peschken, Tanzperformance

Kurt Feltz aus Krefeld gehört zu den erfolgreichsten Liedermachern und Musikproduzenten im deutschen Schlager. Er textete vor allem fremdsprachige Schlager auf Deutsch neu, zum Beispiel von Caterina Valente. In Gedenken an seinen Tod vor 41 Jahren fand in Krefeld ein Musikabend in der Traditionsgaststätte "Gleumes" statt. Welche Hits von Kurt Feltz es zu hören gab, berichtet das Team vom "Krefelder Kulturcocktail". Außerdem: Autor Hans Dieter Peschken aus Krefeld schreibt Kurzgeschichten. Bei der Lesung "Literatur im Club" im Club-Leseraum der Mediothek Krefeld trägt der Autor seine Kurzprosa vor. Und: Mitten auf dem Rathausplatz fand die Tanz-Performance "MOVE! in town" statt. Die Choreografin Chun Zhang erzählt im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail", was das Tanz-Format so besonders macht.
10/9/202356 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Singen für Kurt Feltz, Lesung von Hans Dieter Peschken, Tanzperformance

Kurt Feltz aus Krefeld gehört zu den erfolgreichsten Liedermachern und Musikproduzenten im deutschen Schlager. Er textete vor allem fremdsprachige Schlager auf Deutsch neu, zum Beispiel von Caterina Valente. In Gedenken an seinen Tod vor 41 Jahren fand in Krefeld ein Musikabend in der Traditionsgaststätte "Gleumes" statt. Welche Hits von Kurt Feltz es zu hören gab, berichtet das Team vom "Krefelder Kulturcocktail". Außerdem: Autor Hans Dieter Peschken aus Krefeld schreibt Kurzgeschichten. Bei der Lesung "Literatur im Club" im Club-Leseraum der Mediothek Krefeld trägt der Autor seine Kurzprosa vor. Und: Mitten auf dem Rathausplatz fand die Tanz-Performance "MOVE! in town" statt. Die Choreografin Chun Zhang erzählt im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail", was das Tanz-Format so besonders macht.
10/9/202356 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: KRESCHtheater, Kunstausstellungen in Krefeld, neues Messingmuseum

Das "KRESCHtheater" in Krefeld ist ein Theater für Kinder und Jugendliche. Hier arbeitet man ohne festes Ensemble, sondern mit Gastschauspieler*innen. Reporterin Gabriele Kremer vom "Krefelder Kulturcocktail" hat bei einer Führung durch das "KRESCHtheater" einen Blick hinter die Kulissen gewagt. Außerdem stellt Kremer im Talk mit Moderator Rolf Frangen zwei Ausstellungen in Krefeld vor. Im Deutschen Textilmuseum präsentiert die ukrainische Künstlerin Julia Matvejeva ihre Arbeit "Baum der guten Gedanken". Zudem gibt's in der Villa Goecke die Ausstellung "Crossing the Dust" von Uwe Esser zu sehen. Und: Das Deutsche Messingmuseum ist ein echter Geheimtipp für Kulturfans. Was es mit diesem neuen Museum in Krefeld auf sich hat, verraten die Moderator*innen im "Krefelder Kulturcocktail".
7/31/202357 minutes, 1 second
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: KRESCHtheater, Kunstausstellungen in Krefeld, neues Messingmuseum

Das "KRESCHtheater" in Krefeld ist ein Theater für Kinder und Jugendliche. Hier arbeitet man ohne festes Ensemble, sondern mit Gastschauspieler*innen. Reporterin Gabriele Kremer vom "Krefelder Kulturcocktail" hat bei einer Führung durch das "KRESCHtheater" einen Blick hinter die Kulissen gewagt. Außerdem stellt Kremer im Talk mit Moderator Rolf Frangen zwei Ausstellungen in Krefeld vor. Im Deutschen Textilmuseum präsentiert die ukrainische Künstlerin Julia Matvejeva ihre Arbeit "Baum der guten Gedanken". Zudem gibt's in der Villa Goecke die Ausstellung "Crossing the Dust" von Uwe Esser zu sehen. Und: Das Deutsche Messingmuseum ist ein echter Geheimtipp für Kulturfans. Was es mit diesem neuen Museum in Krefeld auf sich hat, verraten die Moderator*innen im "Krefelder Kulturcocktail".
7/31/202357 minutes, 1 second
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Festivalsommer Krefeld, Sascha Grammel, Ausstellung "Fiber Art"

Die Stadt Krefeld feiert 2023 ihr 650-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hat das Stadtmarketing eine ganze Reihe von Veranstaltungen geplant. Moderatorin Gabriele Kremer spricht mit der Leiterin des Stadtmarketings Claire Neidhardt über die noch ausstehenden Events. Darunter befindet sich auch ein sogenanntes "Wanderbad". Was es damit auf sich hat, verrät Claire Neidhardt im Interview. Außerdem geht es um Sascha Grammel.. Bereits am 24. Mai trat der beliebte Puppenspieler und Bauchredner in der Krefelder Yayla-Arena auf. Im Backstage-Interview verrät Sascha Grammel, wie er zu seinen Puppen gekommen ist und warum er beinahe Zahntechniker geworden wäre. Und: Im "Deutschen Textilmuseum Krefeld" kann man derzeit eine Wanderausstellung besuchen, die den Titel "Fiber Art Asia - Europe V" trägt. Gabriele Kremer trifft die Kuratorin Silke Büchel, die über die Hintergründe der Ausstellung aufklärt.
7/6/202357 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Festivalsommer Krefeld, Sascha Grammel, Ausstellung "Fiber Art"

Die Stadt Krefeld feiert 2023 ihr 650-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hat das Stadtmarketing eine ganze Reihe von Veranstaltungen geplant. Moderatorin Gabriele Kremer spricht mit der Leiterin des Stadtmarketings Claire Neidhardt über die noch ausstehenden Events. Darunter befindet sich auch ein sogenanntes "Wanderbad". Was es damit auf sich hat, verrät Claire Neidhardt im Interview. Außerdem geht es um Sascha Grammel.. Bereits am 24. Mai trat der beliebte Puppenspieler und Bauchredner in der Krefelder Yayla-Arena auf. Im Backstage-Interview verrät Sascha Grammel, wie er zu seinen Puppen gekommen ist und warum er beinahe Zahntechniker geworden wäre. Und: Im "Deutschen Textilmuseum Krefeld" kann man derzeit eine Wanderausstellung besuchen, die den Titel "Fiber Art Asia - Europe V" trägt. Gabriele Kremer trifft die Kuratorin Silke Büchel, die über die Hintergründe der Ausstellung aufklärt.
7/6/202357 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Frauengold im Theater Krefeld, Ausstellung "GESPONNEN - VERWOBEN", Konzert

Das Theater Krefeld zeigt aktuell die Revue "Frauengold". Sie handelt um den ewigen Kampf der Geschlechter und die Rivalität zwischen Männern und Frauen. Zum feministischen Programm gehören Comedy, Musik, eine Quizshow und Schauspiel. Esther Keil hat "Frauengold" mitgestaltet. Mit Moderatorin Gabriele Kremer spricht sie über die Ziele des Musiktheaters. Außerdem geht's im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail" um die Ausstellung "GESPONNEN - VERWOBEN". Zum 650. Geburtstag von Krefeld zeigt die "Gesellschaft Krefelder Künstler" (GKK) in der Ausstellung Künstlerpositionen zu Krefeld von früher, heute und von morgen. Künstlerin Marianne Reiners-Maaz aus Viersen gibt Einblicke in die Ausstellung und ihre eigenen Werke bei "GESPONNEN - VERWOBEN". Und: Im Schütte-Pavillon im Kaiserpark Krefeld findet eine Konzert-Reihe statt.
5/30/202356 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Frauengold im Theater Krefeld, Ausstellung "GESPONNEN - VERWOBEN", Konzert

Das Theater Krefeld zeigt aktuell die Revue "Frauengold". Sie handelt um den ewigen Kampf der Geschlechter und die Rivalität zwischen Männern und Frauen. Zum feministischen Programm gehören Comedy, Musik, eine Quizshow und Schauspiel. Esther Keil hat "Frauengold" mitgestaltet. Mit Moderatorin Gabriele Kremer spricht sie über die Ziele des Musiktheaters. Außerdem geht's im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail" um die Ausstellung "GESPONNEN - VERWOBEN". Zum 650. Geburtstag von Krefeld zeigt die "Gesellschaft Krefelder Künstler" (GKK) in der Ausstellung Künstlerpositionen zu Krefeld von früher, heute und von morgen. Künstlerin Marianne Reiners-Maaz aus Viersen gibt Einblicke in die Ausstellung und ihre eigenen Werke bei "GESPONNEN - VERWOBEN". Und: Im Schütte-Pavillon im Kaiserpark Krefeld findet eine Konzert-Reihe statt.
5/30/202356 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Kathy Kelly und Jay Alexander - Musik-Duo, Kulinarische Stadtführung

Das Crossover-Gesangsduo Kathy Kelly und Jay Alexander spielt Mitte März 2023 ein Konzert in der Friedenskirche Krefeld. Gemeinsam mit ihrem Gesangspartner Jay Alexander tourt das drittälteste Kind von "The Kelly Family" durch ganz Deutschland. Reporterin Gabriele Kremer trifft die beiden Sänger zum Interview. Kathy Kelly und Jay Alexander sprechen unter anderem über ihr neues Album "Unter einem Himmel". Dabei singt und spielt das Duo Musik aus verschiedenen Musik-Genres. Außerdem geht's im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail" um kulinarische Stadtführungen durch Krefeld. Diese Touren bietet Stadtführerin Gabriele Förster zum 650. Stadtjubiläum an. Worauf sich die Teilnehmer bei den Führungen freuen können, verrät sie Reporterin Gabriele Kremer. Und: In den Kunstmuseen "Haus Esters" und "Haus Lange" in Krefeld ist die Ausstellung "Produktive Räume" noch bis September 2023 zu sehen.
5/2/202355 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Kathy Kelly und Jay Alexander - Musik-Duo, Kulinarische Stadtführung

Das Crossover-Gesangsduo Kathy Kelly und Jay Alexander spielt Mitte März 2023 ein Konzert in der Friedenskirche Krefeld. Gemeinsam mit ihrem Gesangspartner Jay Alexander tourt das drittälteste Kind von "The Kelly Family" durch ganz Deutschland. Reporterin Gabriele Kremer trifft die beiden Sänger zum Interview. Kathy Kelly und Jay Alexander sprechen unter anderem über ihr neues Album "Unter einem Himmel". Dabei singt und spielt das Duo Musik aus verschiedenen Musik-Genres. Außerdem geht's im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail" um kulinarische Stadtführungen durch Krefeld. Diese Touren bietet Stadtführerin Gabriele Förster zum 650. Stadtjubiläum an. Worauf sich die Teilnehmer bei den Führungen freuen können, verrät sie Reporterin Gabriele Kremer. Und: In den Kunstmuseen "Haus Esters" und "Haus Lange" in Krefeld ist die Ausstellung "Produktive Räume" noch bis September 2023 zu sehen.
5/2/202355 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Salonlöwengebrüll, Streifzüge durch Krefeld, Operette "PASSIONNÉMENT"

Das Duo "Salonlöwengebrüll" aus Essen besteht aus den Künstlern Sebastian Coors und Norbert Lauter. Sie kombinieren in ihrem Programm Comedy mit Musik. Das Duo komponiert Klaviermusik im Stil der 20er-Jahre und schreibt dazu Liedtexte über aktuelle Themen. Moderatorin Gabriele Kremer hat die Show von "Salonlöwengebrüll" besucht. Ihr hat ein Lied besonders gut gefallen: Es handelt von der "Männergrippe". Außerdem präsentieren die Moderator*innen Rolf Frangen und Gabriele Kremer die Ausstellung "Streifzüge durch Krefeld" im Museum Burg Linn. Die Ausstellung zeigt Bilder von Orten in Krefeld von zwei verschiedenen Künstlerinnen. Und: Im Theater in Krefeld läuft die Operette "PASSIONNÉMENT - Verrückt nach Liebe". Regisseur Ulrich Proschka spricht im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail" über die Hintergründe der Musik-Komödie.
3/22/202357 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Salonlöwengebrüll, Streifzüge durch Krefeld, Operette "PASSIONNÉMENT"

Das Duo "Salonlöwengebrüll" aus Essen besteht aus den Künstlern Sebastian Coors und Norbert Lauter. Sie kombinieren in ihrem Programm Comedy mit Musik. Das Duo komponiert Klaviermusik im Stil der 20er-Jahre und schreibt dazu Liedtexte über aktuelle Themen. Moderatorin Gabriele Kremer hat die Show von "Salonlöwengebrüll" besucht. Ihr hat ein Lied besonders gut gefallen: Es handelt von der "Männergrippe". Außerdem präsentieren die Moderator*innen Rolf Frangen und Gabriele Kremer die Ausstellung "Streifzüge durch Krefeld" im Museum Burg Linn. Die Ausstellung zeigt Bilder von Orten in Krefeld von zwei verschiedenen Künstlerinnen. Und: Im Theater in Krefeld läuft die Operette "PASSIONNÉMENT - Verrückt nach Liebe". Regisseur Ulrich Proschka spricht im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail" über die Hintergründe der Musik-Komödie.
3/22/202357 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: 650 Jahre Krefeld, Nacht der Bibliotheken, Ausstellung "ON AIR"

Die Stadt Krefeld feiert 2023 ihren 650. Geburtstag. Claire Neidhardt ist Leiterin des Stadtmarketings in Krefeld. Sie gibt einen Überblick über die Aktionen und Events anlässlich des Jubiläums. Ein besonderes Highlight: das sogenannte "Mapping" am Rathaus in Krefeld. Was es damit auf sich hat, verrät Claire Neidhardt im Gespräch mit den Moderatoren Gabriele Kremer und Rolf Frangen. Außerdem geht's im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail" um die zehnte "Nacht der Bibliotheken". In Krefeld ist der Begegnungsort "Mediothek" in diesem Jahr Gastgeber für die "Nacht der Bibliotheken". Ein besonderes Highlight ist bei der Veranstaltung das "Rudelsingen" in der "Mediothek". Die "Nacht der Bibliotheken" findet in ganz NRW statt. Und: Im Kaiser Wilhelm Museum gibt's aktuell die Ausstellung "ON AIR" zu sehen. Warum sie auch akustisch interessant ist, verrät Kuratorin Magdalena Holzhey.
3/3/202357 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: 650 Jahre Krefeld, Nacht der Bibliotheken, Ausstellung "ON AIR"

Die Stadt Krefeld feiert 2023 ihren 650. Geburtstag. Claire Neidhardt ist Leiterin des Stadtmarketings in Krefeld. Sie gibt einen Überblick über die Aktionen und Events anlässlich des Jubiläums. Ein besonderes Highlight: das sogenannte "Mapping" am Rathaus in Krefeld. Was es damit auf sich hat, verrät Claire Neidhardt im Gespräch mit den Moderatoren Gabriele Kremer und Rolf Frangen. Außerdem geht's im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail" um die zehnte "Nacht der Bibliotheken". In Krefeld ist der Begegnungsort "Mediothek" in diesem Jahr Gastgeber für die "Nacht der Bibliotheken". Ein besonderes Highlight ist bei der Veranstaltung das "Rudelsingen" in der "Mediothek". Die "Nacht der Bibliotheken" findet in ganz NRW statt. Und: Im Kaiser Wilhelm Museum gibt's aktuell die Ausstellung "ON AIR" zu sehen. Warum sie auch akustisch interessant ist, verrät Kuratorin Magdalena Holzhey.
3/3/202357 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Musical meets X-Mas, Ausstellung von Sepideh Sadeghi

Im Theater Krefeld und Mönchengladbach fand vor Weihnachten das Musikprogramm "Musical meets X-Mas" statt. Die Sänger*innen präsentierten winterliche Musicallieder. Reporterin Gabriele Kremer erzählt, welche Lieder bei "Musical meets X-Mas" auf dem Programm standen. Außerdem hat Gabriele Kremer die iranische Künstlerin Sepideh Sadeghi interviewt. Die Künstlerin präsentierte am 3. Adventswochenende einige ihrer Werke im Haus Greiffenhorst in Krefeld-Linn. Und: Im Deutschen Textilmuseum in Krefeld gibt es eine neue Ausstellung. Die Ausstellung "The Fabric Of My Life" findet ausschließlich digital statt. Annette Schieck vom Textilmuseum berichtet von den Herausforderungen einer digitalen Ausstellung.
1/12/202355 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Musical meets X-Mas, Ausstellung von Sepideh Sadeghi

Im Theater Krefeld und Mönchengladbach fand vor Weihnachten das Musikprogramm "Musical meets X-Mas" statt. Die Sänger*innen präsentierten winterliche Musicallieder. Reporterin Gabriele Kremer erzählt, welche Lieder bei "Musical meets X-Mas" auf dem Programm standen. Außerdem hat Gabriele Kremer die iranische Künstlerin Sepideh Sadeghi interviewt. Die Künstlerin präsentierte am 3. Adventswochenende einige ihrer Werke im Haus Greiffenhorst in Krefeld-Linn. Und: Im Deutschen Textilmuseum in Krefeld gibt es eine neue Ausstellung. Die Ausstellung "The Fabric Of My Life" findet ausschließlich digital statt. Annette Schieck vom Textilmuseum berichtet von den Herausforderungen einer digitalen Ausstellung.
1/12/202355 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Der Weg zum Glück, Klassik-Musik-Veranstaltung, Café "K+" bleibt dicht

Christof Jauernig ist multimedialer Erzähler und Autor. Im Magazin "Krefelder Kulturcocktail" berichtet er, wie er sein Leben verändert hat. Lange Zeit arbeitet er als Unternehmensberater für Banken. Doch glücklich macht ihn sein Beruf nicht. Erst nach der Kündigung findet er sein Glück. Eine wichtige Rolle spielen für ihn die "7 Glückszutaten". Welche das sind, erfahren die Hörer*innen im Kulturmagazin. Außerdem: Mihkel Kütson ist Generalmusikdirektor der Niederrheinischen Sinfoniker und des Theaters Krefeld und Mönchengladbach. Er dirigiert und moderiert die Musikveranstaltung "Kütsons Happy Hour". Hier können Besucher*innen die Werke der Klassik auf eine neue Weise erleben. Und: Das Café "K+" im Kaiser-Wilhelm-Museum in Krefeld bleibt weiterhin geschlossen. Die Eröffnung hatte sich immer wieder verzögert. Der "Krefelder Kulturcocktail" berichtet über ein neues Problem: Unstimmigkeiten mit dem Pächter des Café "K+".
12/1/202256 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Der Weg zum Glück, Klassik-Musik-Veranstaltung, Café "K+" bleibt dicht

Christof Jauernig ist multimedialer Erzähler und Autor. Im Magazin "Krefelder Kulturcocktail" berichtet er, wie er sein Leben verändert hat. Lange Zeit arbeitet er als Unternehmensberater für Banken. Doch glücklich macht ihn sein Beruf nicht. Erst nach der Kündigung findet er sein Glück. Eine wichtige Rolle spielen für ihn die "7 Glückszutaten". Welche das sind, erfahren die Hörer*innen im Kulturmagazin. Außerdem: Mihkel Kütson ist Generalmusikdirektor der Niederrheinischen Sinfoniker und des Theaters Krefeld und Mönchengladbach. Er dirigiert und moderiert die Musikveranstaltung "Kütsons Happy Hour". Hier können Besucher*innen die Werke der Klassik auf eine neue Weise erleben. Und: Das Café "K+" im Kaiser-Wilhelm-Museum in Krefeld bleibt weiterhin geschlossen. Die Eröffnung hatte sich immer wieder verzögert. Der "Krefelder Kulturcocktail" berichtet über ein neues Problem: Unstimmigkeiten mit dem Pächter des Café "K+".
12/1/202256 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Ausstellung "Peru - ein Katzensprung", Burgbelebung, "Minguet Quartett"

Das Deutsche Textilmuseum Krefeld stellt Textilien, Kleidung und Webstoffe aus verschiedensten Kulturen aus. Im August 2022 wurde die Ausstellung "Peru - ein Katzensprung" eröffnet. Bis April 2023 können sich Besucher*innen dort textile Objekte aus peruanischen Kulturen anschauen. Was es dort sonst noch zu sehen gibt, erfahren Hörer*innen im "Krefelder Kulturcocktail". Außerdem in der Sendung: Auf der Burg Linn in Krefeld konnten Besuchende einen Eindruck vom Leben im Jahr 1380 bekommen. Bei der "Burgbelebung" ging es auch um den Alltag der Menschen in der damaligen Zeit. Außerdem geht's im Kulturmagazin um das Konzert vom "Minguet Quartett" im Kaiserpark-Pavillon. Woher kommt der Name des Quartetts? Das verrät Musiker Matthias Diener im Interview. Er spielt das Violoncello.
10/4/202256 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Ausstellung "Peru - ein Katzensprung", Burgbelebung, "Minguet Quartett"

Das Deutsche Textilmuseum Krefeld stellt Textilien, Kleidung und Webstoffe aus verschiedensten Kulturen aus. Im August 2022 wurde die Ausstellung "Peru - ein Katzensprung" eröffnet. Bis April 2023 können sich Besucher*innen dort textile Objekte aus peruanischen Kulturen anschauen. Was es dort sonst noch zu sehen gibt, erfahren Hörer*innen im "Krefelder Kulturcocktail". Außerdem in der Sendung: Auf der Burg Linn in Krefeld konnten Besuchende einen Eindruck vom Leben im Jahr 1380 bekommen. Bei der "Burgbelebung" ging es auch um den Alltag der Menschen in der damaligen Zeit. Außerdem geht's im Kulturmagazin um das Konzert vom "Minguet Quartett" im Kaiserpark-Pavillon. Woher kommt der Name des Quartetts? Das verrät Musiker Matthias Diener im Interview. Er spielt das Violoncello.
10/4/202256 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: 15. Bandoneon Festival Krefeld, Niedergermanischer Limes, Burg Linn

Das Instrument Bandoneon wurde in Krefeld erfunden. Musiklehrer Heinrich Band entwickelte das nach ihm benannte Instrument und verkaufte es weit über die Grenzen Krefelds hinaus. Das "15. Bandoneon Festival" ist ihm und dem Instrument gewidmet. "Kulturcocktail"-Moderatorin Gabriele Kremer berichtet von der Eröffnung. Das Bandoneon hat eine besondere Nähe zum Tango. Dementsprechend wird auf dem "15. Bandoneon Festival" nicht nur musiziert, sondern auch getanzt. Außerdem: Boris Burandt leitet das Museum Burg Linn. Er erklärt, was es mit dem "Limes-Sonntag" und dem Welterbe "Niedergermanischer Limes" auf sich hat. Ein Limes bezeichnet eine ehemalige römische Grenzlinie. Und: Auf Burg Linn finden das Festival der Phantasie und die kleine Messe "KrähenFee" statt.
9/5/202256 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: 15. Bandoneon Festival Krefeld, Niedergermanischer Limes, Burg Linn

Das Instrument Bandoneon wurde in Krefeld erfunden. Musiklehrer Heinrich Band entwickelte das nach ihm benannte Instrument und verkaufte es weit über die Grenzen Krefelds hinaus. Das "15. Bandoneon Festival" ist ihm und dem Instrument gewidmet. "Kulturcocktail"-Moderatorin Gabriele Kremer berichtet von der Eröffnung. Das Bandoneon hat eine besondere Nähe zum Tango. Dementsprechend wird auf dem "15. Bandoneon Festival" nicht nur musiziert, sondern auch getanzt. Außerdem: Boris Burandt leitet das Museum Burg Linn. Er erklärt, was es mit dem "Limes-Sonntag" und dem Welterbe "Niedergermanischer Limes" auf sich hat. Ein Limes bezeichnet eine ehemalige römische Grenzlinie. Und: Auf Burg Linn finden das Festival der Phantasie und die kleine Messe "KrähenFee" statt.
9/5/202256 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Sammlungssatelliten im Kaiser Wilhelm Museum, Sommerfest 2022

"Sammlungssatelliten" ist eine Veranstaltungsreihe im "Kaiser Wilhelm Museum" in Krefeld. Dabei lädt das Museum Künstler*innen unterschiedlicher Stilrichtungen ein. Diese Kulturschaffende setzen sich dann mit einem Künstler aus der Kunstsammlung im "Kaiser Wilhelm Museum" auseinander. Seit Juni 2022 läuft die Ausstellung "Shannon Bool trifft Otto Eckmann". Gabriele Kremer schaut hinter die Kulissen der Ausstellung. Die Reporterin spricht unter anderem mit Magdalena Holzhey. Sie ist Kuratorin im "Kaiser Wilhelm Museum". Außerdem: Die Musikschule Krefeld feiert ihr Sommerfest 2022. Dabei stellen sich auch die Ensembles der Musikschule Krefeld vor.
7/6/202256 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Sammlungssatelliten im Kaiser Wilhelm Museum, Sommerfest 2022

"Sammlungssatelliten" ist eine Veranstaltungsreihe im "Kaiser Wilhelm Museum" in Krefeld. Dabei lädt das Museum Künstler*innen unterschiedlicher Stilrichtungen ein. Diese Kulturschaffende setzen sich dann mit einem Künstler aus der Kunstsammlung im "Kaiser Wilhelm Museum" auseinander. Seit Juni 2022 läuft die Ausstellung "Shannon Bool trifft Otto Eckmann". Gabriele Kremer schaut hinter die Kulissen der Ausstellung. Die Reporterin spricht unter anderem mit Magdalena Holzhey. Sie ist Kuratorin im "Kaiser Wilhelm Museum". Außerdem: Die Musikschule Krefeld feiert ihr Sommerfest 2022. Dabei stellen sich auch die Ensembles der Musikschule Krefeld vor.
7/6/202256 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Crossover Burg Linn - Sport trifft Kultur, KastenArt, Subway to Sally

"Crossover Burg Linn - Sport trifft Kultur" ist eine Veranstaltung an und in der Burg Linn in Krefeld. Sie findet im Mai 2022 zum vierten Mal statt. Der "Stadtsportbund Krefeld" und das Museum Burg Linn richten die Veranstaltung gemeinsam aus. Larissa Konze ist Museumspädagogin im Museum Burg Linn. Im Gespräch mit Moderator Rolf Frangen verrät sie, worum es bei der Veranstaltung genau geht. "Crossover Burg Linn - Sport trifft Kultur" soll Kultur mit verschiedenen Sportdisziplinen verbinden. Außerdem geht es im "Krefelder Kulturcocktail" um die Aktion "KastenArt" vom Stadtmarketing Krefeld. Die Teilnehmer verschönern die grauen Verteilerkästen für Strom, Telefon und Internet mit bunten Farben. Claire Neidhardt leitet das Krefelder Stadtmarketing. Im Interview mit Reporterin Gabriele Kremer gibt sie Einblicke in das Projekt. Und: Die Metal-Band "Subway to Sally" kommt für ein Konzert nach Krefeld. Die Moderatoren sprechen über den Auftritt im September 2022.
6/14/202254 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Crossover Burg Linn - Sport trifft Kultur, KastenArt, Subway to Sally

"Crossover Burg Linn - Sport trifft Kultur" ist eine Veranstaltung an und in der Burg Linn in Krefeld. Sie findet im Mai 2022 zum vierten Mal statt. Der "Stadtsportbund Krefeld" und das Museum Burg Linn richten die Veranstaltung gemeinsam aus. Larissa Konze ist Museumspädagogin im Museum Burg Linn. Im Gespräch mit Moderator Rolf Frangen verrät sie, worum es bei der Veranstaltung genau geht. "Crossover Burg Linn - Sport trifft Kultur" soll Kultur mit verschiedenen Sportdisziplinen verbinden. Außerdem geht es im "Krefelder Kulturcocktail" um die Aktion "KastenArt" vom Stadtmarketing Krefeld. Die Teilnehmer verschönern die grauen Verteilerkästen für Strom, Telefon und Internet mit bunten Farben. Claire Neidhardt leitet das Krefelder Stadtmarketing. Im Interview mit Reporterin Gabriele Kremer gibt sie Einblicke in das Projekt. Und: Die Metal-Band "Subway to Sally" kommt für ein Konzert nach Krefeld. Die Moderatoren sprechen über den Auftritt im September 2022.
6/14/202254 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Café "K+" im Kaiser-Wilhelm-Museum, Ausstellungen zu Feminismus in Krefeld

Das "K+" ist ein neues Café im Kaiser-Wilhelm-Museum in Krefeld. Aktuell ist es noch geschlossen - wegen mehrerer Corona-Erkrankungen im Team. Ab Mitte Mai 2022 öffnet das Café "K+" allerdings zu den Öffnungszeiten des Museums seine Türen. Hung Bui ist Gastronom und Betreiber des "K+". Im Interview mit Moderatorin Gabriele Kremer berichtet er, warum er sein Café gerade im Kaiser-Wilhelm-Museum eröffnen wollte. Außerdem: Im Botanischen Garten Krefeld ist bis Ende April 2022 die Ausstellung "Fearless Women" zu sehen. Sie zeigt 20 Porträts von Frauen mit Vorbild-Funktion. Die Ausstellung ist durch eine Initiative von Heike Hinsen entstanden. Sie ist Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Krefeld. Auch die Ausstellung "Frauen zeigen Gesicht" steht im Zeichen des Feminismus. Die Künstlerin Mauga Houba-Hausherr präsentiert auf 50 Litfaßsäulen in der Stadt Porträts von elf Krefelder Frauen.
5/4/202256 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Café "K+" im Kaiser-Wilhelm-Museum, Ausstellungen zu Feminismus in Krefeld

Das "K+" ist ein neues Café im Kaiser-Wilhelm-Museum in Krefeld. Aktuell ist es noch geschlossen - wegen mehrerer Corona-Erkrankungen im Team. Ab Mitte Mai 2022 öffnet das Café "K+" allerdings zu den Öffnungszeiten des Museums seine Türen. Hung Bui ist Gastronom und Betreiber des "K+". Im Interview mit Moderatorin Gabriele Kremer berichtet er, warum er sein Café gerade im Kaiser-Wilhelm-Museum eröffnen wollte. Außerdem: Im Botanischen Garten Krefeld ist bis Ende April 2022 die Ausstellung "Fearless Women" zu sehen. Sie zeigt 20 Porträts von Frauen mit Vorbild-Funktion. Die Ausstellung ist durch eine Initiative von Heike Hinsen entstanden. Sie ist Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Krefeld. Auch die Ausstellung "Frauen zeigen Gesicht" steht im Zeichen des Feminismus. Die Künstlerin Mauga Houba-Hausherr präsentiert auf 50 Litfaßsäulen in der Stadt Porträts von elf Krefelder Frauen.
5/4/202256 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Niederrheinisches Literaturhaus, "Das Wunder von der Grotenburg"

Das Niederrheinische Literaturhaus der Stadt Krefeld hat eine neue Webseite. Reporterin Gabriele Kremer spricht mit Leiter Thomas Hoeps. Er erzählt, dass es auf der Webseite unter anderem Neuerscheinungen mit niederrheinischem Bezug gibt. Der Designer Reinhold Janowitz erklärt zudem die Gestaltung des neuen Logos. Im "Krefelder Kulturcocktail" geht es auch um die szenische Lesung "Das Wunder von der Grotenburg". Sie handelt von einem berühmten Fußballspiel im Jahr 1986. Im Interview sprechen die Schauspieler*innen Betti Ixkes und Rüdiger Höfken über das Stück: Es handelt auch vom geteilten Deutschland. Gabriele Kremer besucht außerdem das Deutsche Textilmuseum in Krefeld-Linn. Dort zeigt die Künstlerin Ellen Korth die Ausstellung "The Rustle of Touch - Ein Hauch". Die Ausstellung zeigt Unterwäsche aus dem 19. Jahrhundert.
3/28/202257 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Niederrheinisches Literaturhaus, "Das Wunder von der Grotenburg"

Das Niederrheinische Literaturhaus der Stadt Krefeld hat eine neue Webseite. Reporterin Gabriele Kremer spricht mit Leiter Thomas Hoeps. Er erzählt, dass es auf der Webseite unter anderem Neuerscheinungen mit niederrheinischem Bezug gibt. Der Designer Reinhold Janowitz erklärt zudem die Gestaltung des neuen Logos. Im "Krefelder Kulturcocktail" geht es auch um die szenische Lesung "Das Wunder von der Grotenburg". Sie handelt von einem berühmten Fußballspiel im Jahr 1986. Im Interview sprechen die Schauspieler*innen Betti Ixkes und Rüdiger Höfken über das Stück: Es handelt auch vom geteilten Deutschland. Gabriele Kremer besucht außerdem das Deutsche Textilmuseum in Krefeld-Linn. Dort zeigt die Künstlerin Ellen Korth die Ausstellung "The Rustle of Touch - Ein Hauch". Die Ausstellung zeigt Unterwäsche aus dem 19. Jahrhundert.
3/28/202257 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Licht-Installation "Bröckske in Exile", Opernstudio Niederrhein

Mit seiner Licht-Installation "Bröckske in Exile" beleuchtet der Künstler Uwe Esser bis Ende Januar 2022 den Ostwall in Krefeld. Dabei verwendet er Kronleuchter aus der Traditionsgaststätte "Et Bröckske". Das Lokal wird zurzeit entkernt und renoviert. In seinen Kunstwerken verfremdet Uwe Esser die Kronleuchter. Wie das genau funktioniert, erzählt er im Interview mit Reporterin Gabriele Kremer. Gabriele Kremer unterhält sich außerdem mit Operndirektor Andreas Wendholz. Er arbeitet am Opernstudio Niederrhein. Das Opernstudio in Krefeld und Mönchengladbach bietet jungen Sänger*innen einen Einstieg in die Bühnenlaufbahn. Robin Grunwald ist Tenor in der Spielzeit 2021/2022. Er erzählt, wie er das Opernstudio gefunden hat und was man für eine Bewerbung braucht. In der Sendung geht es außerdem um das "Ikarus-Projekt". Die Ausstellung des Künstlers Christof Legde ist eins von mehreren Kulturangeboten beim verkaufsoffenen Sonntag in Krefeld im Januar 2022.
2/7/202256 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Licht-Installation "Bröckske in Exile", Opernstudio Niederrhein

Mit seiner Licht-Installation "Bröckske in Exile" beleuchtet der Künstler Uwe Esser bis Ende Januar 2022 den Ostwall in Krefeld. Dabei verwendet er Kronleuchter aus der Traditionsgaststätte "Et Bröckske". Das Lokal wird zurzeit entkernt und renoviert. In seinen Kunstwerken verfremdet Uwe Esser die Kronleuchter. Wie das genau funktioniert, erzählt er im Interview mit Reporterin Gabriele Kremer. Gabriele Kremer unterhält sich außerdem mit Operndirektor Andreas Wendholz. Er arbeitet am Opernstudio Niederrhein. Das Opernstudio in Krefeld und Mönchengladbach bietet jungen Sänger*innen einen Einstieg in die Bühnenlaufbahn. Robin Grunwald ist Tenor in der Spielzeit 2021/2022. Er erzählt, wie er das Opernstudio gefunden hat und was man für eine Bewerbung braucht. In der Sendung geht es außerdem um das "Ikarus-Projekt". Die Ausstellung des Künstlers Christof Legde ist eins von mehreren Kulturangeboten beim verkaufsoffenen Sonntag in Krefeld im Januar 2022.
2/7/202256 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Lyrik macht Stadt" - Festival, "la vena di mica" - Ausstellung

"Lyrik macht Stadt" ist ein Festival vom Niederrheinischen Literaturhaus der Stadt Krefeld. 17 Gedichte von zeitgenössischen Autoren sind auf unterschiedliche Weise dabei. Auf Plakaten, in kurzen Filmen und über Hörstationen können die Besucher die Gedichte in der Innenstadt ansehen und abspielen. Thomas Hoeps ist Initiator von "Lyrik macht Stadt". Der Leiter vom Niederrheinischen Literaturhaus unterhält sich mit Moderatorin Gabriele Kremer. Er erzählt, wie es zur Idee hinter dem Festival kam. Außerdem: In der Ausstellung "Glamour Passion" geht es um Orte im Alltag. Künstler in Krefeld haben Arbeiten an Kiosken, Büdchen, Tankstellen, Lottoshops, Zeitschriftenläden und Imbissen entwickelt. Gabriele Kremer erklärt, wie die Online-Tour funktioniert. Außerdem im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail": Die Ausstellung „la vena di mica" von Künstler Thomas Pöhler aus Krefeld ist in der Villa Goecke zu sehen. Die Fotoserie entstand in Venedig und befasst sich mit Glimmer.
11/29/202154 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Lyrik macht Stadt" - Festival, "la vena di mica" - Ausstellung

"Lyrik macht Stadt" ist ein Festival vom Niederrheinischen Literaturhaus der Stadt Krefeld. 17 Gedichte von zeitgenössischen Autoren sind auf unterschiedliche Weise dabei. Auf Plakaten, in kurzen Filmen und über Hörstationen können die Besucher die Gedichte in der Innenstadt ansehen und abspielen. Thomas Hoeps ist Initiator von "Lyrik macht Stadt". Der Leiter vom Niederrheinischen Literaturhaus unterhält sich mit Moderatorin Gabriele Kremer. Er erzählt, wie es zur Idee hinter dem Festival kam. Außerdem: In der Ausstellung "Glamour Passion" geht es um Orte im Alltag. Künstler in Krefeld haben Arbeiten an Kiosken, Büdchen, Tankstellen, Lottoshops, Zeitschriftenläden und Imbissen entwickelt. Gabriele Kremer erklärt, wie die Online-Tour funktioniert. Außerdem im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail": Die Ausstellung „la vena di mica" von Künstler Thomas Pöhler aus Krefeld ist in der Villa Goecke zu sehen. Die Fotoserie entstand in Venedig und befasst sich mit Glimmer.
11/29/202154 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Künstlerin Mauga Houba-Hausherr, Operette "Salon Pitzelberger & Co."

Die Künstlerin Mauga Houba-Hausherr aus Krefeld hat große Porträtzeichnungen aus Tusche angefertigt. Die Motive: Frauen aus Krefeld mit Migrationshintergrund. Im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail" erzählt sie, wieso ihr dieses Projekt wichtig ist. In der Sendung geht's zudem um die Operette "Salon Pitzelberger & Co." am Theater Krefeld. Darin werden Geschichten und Stücke von Komponist Jacques Offenbach neu inszeniert. Reporterin Gabriele Kremer spricht zudem mit Annette Schieck vom Deutschen Textilmuseum Krefeld. Die Museumsleiterin erzählt, was es mit der Ausstellung "Drachen aus goldenen Fäden" auf sich hat.
10/11/202158 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Künstlerin Mauga Houba-Hausherr, Operette "Salon Pitzelberger & Co."

Die Künstlerin Mauga Houba-Hausherr aus Krefeld hat große Porträtzeichnungen aus Tusche angefertigt. Die Motive: Frauen aus Krefeld mit Migrationshintergrund. Im Kulturmagazin "Krefelder Kulturcocktail" erzählt sie, wieso ihr dieses Projekt wichtig ist. In der Sendung geht's zudem um die Operette "Salon Pitzelberger & Co." am Theater Krefeld. Darin werden Geschichten und Stücke von Komponist Jacques Offenbach neu inszeniert. Reporterin Gabriele Kremer spricht zudem mit Annette Schieck vom Deutschen Textilmuseum Krefeld. Die Museumsleiterin erzählt, was es mit der Ausstellung "Drachen aus goldenen Fäden" auf sich hat.
10/11/202158 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: ABBA-Comeback, Krefelder Fantasypreis, Künstler Jean Tinguely

Die schwedische Band "ABBA" hat ihr Comeback bekannt gegeben. Auf einem "ABBA-Event" haben sie zudem ein neues Album mit neu aufgenommenen Songs angekündigt. 1982 hatte sich die Band getrennt und aus dem Musik-Geschäft zurückgezogen. Im Magazin "Krefelder Kulturcocktail" geht es zudem um den ersten Krefelder Fantasypreis. Der Literaturpreis wurde auf "Burg Linn" in Krefeld verliehen. Fantasy-Autor Thilo Corzilius hat den Preis für sein Buch "Diebe der Nacht" gewonnen. Im Gespräch mit Redakteurin Gabriele Kremer erklärt Thilo Corzilius, worum es im Buch geht und was er darin ausdrücken will. Eine fünfköpfige Jury hat über den Gewinner entschieden. Für den Sieg bekommt der Autor 10.000 Euro. Außerdem beim "Krefelder Kulturcocktail": Ein Museumsschiff mit den Werken des Künstlers Jean Tinguely macht Halt in Krefeld-Uerdingen. Warum das Schiff ausgerechnet in Krefeld anleg, erklärt Thomas Jansen, Fachmann für Kunstvermittlung am KWM in Krefeld.
9/7/202156 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: ABBA-Comeback, Krefelder Fantasypreis, Künstler Jean Tinguely

Die schwedische Band "ABBA" hat ihr Comeback bekannt gegeben. Auf einem "ABBA-Event" haben sie zudem ein neues Album mit neu aufgenommenen Songs angekündigt. 1982 hatte sich die Band getrennt und aus dem Musik-Geschäft zurückgezogen. Im Magazin "Krefelder Kulturcocktail" geht es zudem um den ersten Krefelder Fantasypreis. Der Literaturpreis wurde auf "Burg Linn" in Krefeld verliehen. Fantasy-Autor Thilo Corzilius hat den Preis für sein Buch "Diebe der Nacht" gewonnen. Im Gespräch mit Redakteurin Gabriele Kremer erklärt Thilo Corzilius, worum es im Buch geht und was er darin ausdrücken will. Eine fünfköpfige Jury hat über den Gewinner entschieden. Für den Sieg bekommt der Autor 10.000 Euro. Außerdem beim "Krefelder Kulturcocktail": Ein Museumsschiff mit den Werken des Künstlers Jean Tinguely macht Halt in Krefeld-Uerdingen. Warum das Schiff ausgerechnet in Krefeld anleg, erklärt Thomas Jansen, Fachmann für Kunstvermittlung am KWM in Krefeld.
9/7/202156 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Krefelder Event- und Kultursommer 2021

Claire Neidhardt ist Leiterin des Stadtmarketings in Krefeld. "Kulturcocktail"-Reporterin Gabriele Kremer spricht mit ihr darüber, was Bürgerinnen und Bürger im Krefelder Event- und Kultursommer 2021 erwartet. Das Projekt "Krefelder Perspektivwechsel" rückt unter anderem Schrebergärten in den Fokus. Hobbyfotografen sind dazu aufgerufen, die Kleingärten von einer neuen Seite zu beleuchten. Das Stadtmarketing will die besten Fotografien gegen Ende des Jahres in einem Kalender veröffentlichen. In der zweiten Hälfte des Sommers gibt es am Rhein ein Open-Air-Kino, das über Kopfhörer laufen soll. Auch ein Lyrik-Festival unter dem Namen "Lyrik macht Stadt" ist geplant - diesmal in Kooperation mit dem Literaturhaus Krefeld. "Kulturcocktail"-Reporterin Gabriele Kremer spricht mit dem neuen Leiter Thomas Hoeps über seine Devise, die Literatur auf die Straße zu bringen. In Zukunft soll das Literaturhaus Krefeld enger mit der Stadt und ihren Menschen vernetzt sein.
8/5/202156 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Krefelder Event- und Kultursommer 2021

Claire Neidhardt ist Leiterin des Stadtmarketings in Krefeld. "Kulturcocktail"-Reporterin Gabriele Kremer spricht mit ihr darüber, was Bürgerinnen und Bürger im Krefelder Event- und Kultursommer 2021 erwartet. Das Projekt "Krefelder Perspektivwechsel" rückt unter anderem Schrebergärten in den Fokus. Hobbyfotografen sind dazu aufgerufen, die Kleingärten von einer neuen Seite zu beleuchten. Das Stadtmarketing will die besten Fotografien gegen Ende des Jahres in einem Kalender veröffentlichen. In der zweiten Hälfte des Sommers gibt es am Rhein ein Open-Air-Kino, das über Kopfhörer laufen soll. Auch ein Lyrik-Festival unter dem Namen "Lyrik macht Stadt" ist geplant - diesmal in Kooperation mit dem Literaturhaus Krefeld. "Kulturcocktail"-Reporterin Gabriele Kremer spricht mit dem neuen Leiter Thomas Hoeps über seine Devise, die Literatur auf die Straße zu bringen. In Zukunft soll das Literaturhaus Krefeld enger mit der Stadt und ihren Menschen vernetzt sein.
8/5/202156 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Joseph Beuys, Künstler aus Krefeld

Der Künstler Joseph Beuys würde in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern. Zu diesem Anlass gibt es in seiner Geburtsstadt Krefeld viele Aktionen. An verschiedenen Plätzen in Krefeld markieren Fußspuren die Orte, die in Verbindung mit Joseph Beuys gebracht werden. Die Fußspuren tragen QR-Codes. Damit kann man per Smartphone weitere Infos über den Künstler abrufen. Außerdem findet im Museum "Burg Linn" in Krefeld die Sonderausstellung "Beuys don't cry" statt. Auch das Kaiser-Wilhelm-Museum in Krefeld beschäftigt sich mit Kunstwerken von Joseph Beuys. Hier sind gleich zwei Ausstellungen geplant. Im Moment können Kunst-Fans eine Ausstellung besuchen, die die Verbindung von Joseph Beuys zur Stadt Krefeld erzählt. Ab Oktober gibt es eine weitere Ausstellung.
6/23/202156 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Joseph Beuys, Künstler aus Krefeld

Der Künstler Joseph Beuys würde in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern. Zu diesem Anlass gibt es in seiner Geburtsstadt Krefeld viele Aktionen. An verschiedenen Plätzen in Krefeld markieren Fußspuren die Orte, die in Verbindung mit Joseph Beuys gebracht werden. Die Fußspuren tragen QR-Codes. Damit kann man per Smartphone weitere Infos über den Künstler abrufen. Außerdem findet im Museum "Burg Linn" in Krefeld die Sonderausstellung "Beuys don't cry" statt. Auch das Kaiser-Wilhelm-Museum in Krefeld beschäftigt sich mit Kunstwerken von Joseph Beuys. Hier sind gleich zwei Ausstellungen geplant. Im Moment können Kunst-Fans eine Ausstellung besuchen, die die Verbindung von Joseph Beuys zur Stadt Krefeld erzählt. Ab Oktober gibt es eine weitere Ausstellung.
6/23/202156 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Bühnenheld*innen-Preis 2021, Opernfilm "The Plaque", Kollektiv "betont.es"

Das "Aktionsbündnis Darstellende Künste" verleiht 2021 den "Bühnenheld*innen-Preis" unter anderem an die Leitung vom "KRESCHtheater Krefeld". Im Magazin "Krefelder Kulturcocktail" spricht Isolde Wabra über den Preis. Das "KRESCHtheater Krefeld" setzt sich auf besondere Weise während der Corona-Pandemie für die Mitarbeiter*innen des Theaters ein. Michael Grosse ist Generalintendant vom Theater Krefeld Mönchengladbach. Er stellt den Opernfilm "The Plaque" vor. Dieser Film ist im Internet zu sehen. Opern-Sängerin Susanne Seefing ist Teil von "The Plaque". Im "Krefelder Kulturcocktail" verrät sie, was den Film ausmacht. Außerdem im Kulturmagazin: Die Künstler Clemens Brück und Sebastian Saffenreuter vom Kollektiv "betont.es" verschönern die Poststraße in Krefeld mit Streetart.
4/15/202154 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Bühnenheld*innen-Preis 2021, Opernfilm "The Plaque", Kollektiv "betont.es"

Das "Aktionsbündnis Darstellende Künste" verleiht 2021 den "Bühnenheld*innen-Preis" unter anderem an die Leitung vom "KRESCHtheater Krefeld". Im Magazin "Krefelder Kulturcocktail" spricht Isolde Wabra über den Preis. Das "KRESCHtheater Krefeld" setzt sich auf besondere Weise während der Corona-Pandemie für die Mitarbeiter*innen des Theaters ein. Michael Grosse ist Generalintendant vom Theater Krefeld Mönchengladbach. Er stellt den Opernfilm "The Plaque" vor. Dieser Film ist im Internet zu sehen. Opern-Sängerin Susanne Seefing ist Teil von "The Plaque". Im "Krefelder Kulturcocktail" verrät sie, was den Film ausmacht. Außerdem im Kulturmagazin: Die Künstler Clemens Brück und Sebastian Saffenreuter vom Kollektiv "betont.es" verschönern die Poststraße in Krefeld mit Streetart.
4/15/202154 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Historische Frauen … Spurensuche", Kaiser-Wilhelm-Museum, "Folklorefest"

"Historische Frauen … Spurensuche" ist ein Stück am "KRESCHtheater" in Krefeld. Es soll im April 2021 Premiere feiern. "Historische Frauen … Spurensuche" handelt von neun Frauen, die die Weltgeschichte bewegt haben. Darunter sind berühmte Persönlichkeiten wie Widerstandskämpferin Sophie Scholl oder Sozialistin Rosa Luxemburg. Im Interview spricht Moderatorin Gabriele Kremer mit Isolde Wabra, der Leiterin des "KRESCHtheaters". Sie erklärt, wie es zu der Auswahl der Figuren im Stück "Historische Frauen … Spurensuche" kam. Im "Krefelder Kulturcocktail", dem Kulturmagazin von "radio KuFa", geht es auch um das Kaiser-Wilhelm-Museum (KWM) in Krefeld. Juliane Duft, wissenschaftliche Mitarbeiterin im KWM, spricht über die Umgestaltung des Museumscafés. Außerdem unterhält sich Gabriele Kremer mit Sabrina Grashaus. Die Vorsitzende der "Initiative Folklorefest Festival e.V." verrät, ob das Weltmusikfestival im August 2021 wie geplant stattfinden kann.
3/11/202156 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Historische Frauen … Spurensuche", Kaiser-Wilhelm-Museum, "Folklorefest"

"Historische Frauen … Spurensuche" ist ein Stück am "KRESCHtheater" in Krefeld. Es soll im April 2021 Premiere feiern. "Historische Frauen … Spurensuche" handelt von neun Frauen, die die Weltgeschichte bewegt haben. Darunter sind berühmte Persönlichkeiten wie Widerstandskämpferin Sophie Scholl oder Sozialistin Rosa Luxemburg. Im Interview spricht Moderatorin Gabriele Kremer mit Isolde Wabra, der Leiterin des "KRESCHtheaters". Sie erklärt, wie es zu der Auswahl der Figuren im Stück "Historische Frauen … Spurensuche" kam. Im "Krefelder Kulturcocktail", dem Kulturmagazin von "radio KuFa", geht es auch um das Kaiser-Wilhelm-Museum (KWM) in Krefeld. Juliane Duft, wissenschaftliche Mitarbeiterin im KWM, spricht über die Umgestaltung des Museumscafés. Außerdem unterhält sich Gabriele Kremer mit Sabrina Grashaus. Die Vorsitzende der "Initiative Folklorefest Festival e.V." verrät, ob das Weltmusikfestival im August 2021 wie geplant stattfinden kann.
3/11/202156 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Preisgekrönte "Freischwimmer", "Krefeld leuchtet"

Die Krefelder Bürgerinitiative "Freischwimmer" erhält den "Preis für bürgerliche Civilcourage" - für ihren Einsatz zum Erhalt des historischen Stadtbades an der Neusser Straße. Das Moderatorenduo Rolf Frangen und Gabrielle Kremer spricht mit den "Freischwimmmern". Weiteres Thema der Sendung ist "Krefeld leuchtet" mit Kunstobjekten in den Straßen der Stadt. Ein Kurator erklärt hierbei seine Aufgaben im Umgang mit den Objekten. Außerdem veröffentlicht das Stadtmarketing ein internationales Kochbuch mit Rezepten aus aller Welt - unter dem Titel "Geschmackssache Krefeld".
2/9/202156 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Preisgekrönte "Freischwimmer", "Krefeld leuchtet"

Die Krefelder Bürgerinitiative "Freischwimmer" erhält den "Preis für bürgerliche Civilcourage" - für ihren Einsatz zum Erhalt des historischen Stadtbades an der Neusser Straße. Das Moderatorenduo Rolf Frangen und Gabrielle Kremer spricht mit den "Freischwimmmern". Weiteres Thema der Sendung ist "Krefeld leuchtet" mit Kunstobjekten in den Straßen der Stadt. Ein Kurator erklärt hierbei seine Aufgaben im Umgang mit den Objekten. Außerdem veröffentlicht das Stadtmarketing ein internationales Kochbuch mit Rezepten aus aller Welt - unter dem Titel "Geschmackssache Krefeld".
2/9/202156 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "kredo" - Stadtmagazin für Krefeld, Joseph-Beuys-Platz, Stadtmarketing

"kredo" ist das neue Stadtmagazin für Krefeld. In einer Print- und Online-Ausgabe informiert das Magazin über das kulturelle Leben in Krefeld. Christhard Ulonska ist der Herausgeber und Initiator von "kredo". Er erzähl im Interview, wie "kredo" das alte Stadtmagazin "KR-ONE" ergänzen soll. Im "Krefelder Kulturcocktail" geht es auch um die Umgestaltung des Joseph-Beuys-Platz am Kaiser-Wilhelm-Museum in Krefeld. Die Mehrheit der Bürger*innen ist mit dem plattierten Grau unzufrieden. Auch Moderatorin Gabriele Kremer wünscht sich mehr Grünflächen für den Joseph-Beuys-Platz. Mit Norbert Hudde, Leiter der Stadt- und Verkehrsplanung in Krefeld, unterhält sie sich über die Zukunft des Platzes. Außerdem: Claire Neidhardt ist die neue Leiterin beim Stadtmarketing Krefeld. Sie berichtet unter anderem von der Aktion "Krefelder Leuchten im Advent", die der Kulturszene in Krefeld zugute kommt.
12/15/202057 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "kredo" - Stadtmagazin für Krefeld, Joseph-Beuys-Platz, Stadtmarketing

"kredo" ist das neue Stadtmagazin für Krefeld. In einer Print- und Online-Ausgabe informiert das Magazin über das kulturelle Leben in Krefeld. Christhard Ulonska ist der Herausgeber und Initiator von "kredo". Er erzähl im Interview, wie "kredo" das alte Stadtmagazin "KR-ONE" ergänzen soll. Im "Krefelder Kulturcocktail" geht es auch um die Umgestaltung des Joseph-Beuys-Platz am Kaiser-Wilhelm-Museum in Krefeld. Die Mehrheit der Bürger*innen ist mit dem plattierten Grau unzufrieden. Auch Moderatorin Gabriele Kremer wünscht sich mehr Grünflächen für den Joseph-Beuys-Platz. Mit Norbert Hudde, Leiter der Stadt- und Verkehrsplanung in Krefeld, unterhält sie sich über die Zukunft des Platzes. Außerdem: Claire Neidhardt ist die neue Leiterin beim Stadtmarketing Krefeld. Sie berichtet unter anderem von der Aktion "Krefelder Leuchten im Advent", die der Kulturszene in Krefeld zugute kommt.
12/15/202057 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Alle maskiert!" - Theater Krefeld, "Rund ums Kaiser-Wilhelm-Museum"

"Alle maskiert!" ist eine Corona-Revue am Theater Krefeld. Sie stammt von Autor Ulrich Proschka - bekannt für die Operette "Let's Stop Brexit! - Keep Calm and Drink Tea". Im "Krefelder Kulturcocktail" von "radio KuFa" unterhält sich Reporterin Gabriele Kremer mit Helena Jackson. Die Regisseurin von "Alle maskiert!" spricht über die Musik im Stück. Sie soll Anleihen von Komponisten wie Joseph Strauss und Wolfgang Amadeus Mozart haben. Außerdem greift "Alle maskiert!" aktuelle politische Themen wie die Präsidentschaftswahl 2020 in den USA auf, erzählt Helena Jackson. Reporterin Gabriele Kremer spricht auch über die Entdeckungstour "Rund ums Kaiser-Wilhelm-Museum" in Krefeld. Sie dreht sich um das Kaiser-Wilhelm-Museum und dessen Geschichte. Außerdem im "Krefelder Kulturcocktail": Eine Dauerausstellung über Ritter und das Leben im Mittelalter auf Burg Linn in Krefeld.
11/12/202056 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Alle maskiert!" - Theater Krefeld, "Rund ums Kaiser-Wilhelm-Museum"

"Alle maskiert!" ist eine Corona-Revue am Theater Krefeld. Sie stammt von Autor Ulrich Proschka - bekannt für die Operette "Let's Stop Brexit! - Keep Calm and Drink Tea". Im "Krefelder Kulturcocktail" von "radio KuFa" unterhält sich Reporterin Gabriele Kremer mit Helena Jackson. Die Regisseurin von "Alle maskiert!" spricht über die Musik im Stück. Sie soll Anleihen von Komponisten wie Joseph Strauss und Wolfgang Amadeus Mozart haben. Außerdem greift "Alle maskiert!" aktuelle politische Themen wie die Präsidentschaftswahl 2020 in den USA auf, erzählt Helena Jackson. Reporterin Gabriele Kremer spricht auch über die Entdeckungstour "Rund ums Kaiser-Wilhelm-Museum" in Krefeld. Sie dreht sich um das Kaiser-Wilhelm-Museum und dessen Geschichte. Außerdem im "Krefelder Kulturcocktail": Eine Dauerausstellung über Ritter und das Leben im Mittelalter auf Burg Linn in Krefeld.
11/12/202056 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Ausstellung "Stay Home - Mail Art!", Theater Krefeld, Museumscafé Linn

Mit der Ausstellung "Stay Home - Mail Art!" im Kaiser-Wilhelm-Museum nimmt der Kulturbetrieb in Krefeld wieder Fahrt auf. Organisiert wird die Ausstellung von Thomas Janzen, verantwortlich für Kunstvermittlung in Krefeld. Mit Reporterin Gabriele Kremer spricht Thomas Janzen im "Krefelder Kulturcocktail" über die Motivation hinter der Ausstellung. In Kunstwerken wollte Thomas Janzen auf kreative Weise die Stimmung der Menschen in der Corona-Krise einfangen. Außerdem geht es um die neue Chorleitung am Theater Krefeld und Mönchengladbach: Maria Benyumova ist die erste weibliche Chorleiterin in Krefeld. Moderator Rolf Frangen geht im "Krefelder Kulturcocktail" auch auf die Schließung des Cafés im Museum Burg Linn ein. Im Interview mit Reporterin Gabriele Kremer spricht Pächter Andreas Montz über die Gründe für die Schließung.
8/27/202055 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Ausstellung "Stay Home - Mail Art!", Theater Krefeld, Museumscafé Linn

Mit der Ausstellung "Stay Home - Mail Art!" im Kaiser-Wilhelm-Museum nimmt der Kulturbetrieb in Krefeld wieder Fahrt auf. Organisiert wird die Ausstellung von Thomas Janzen, verantwortlich für Kunstvermittlung in Krefeld. Mit Reporterin Gabriele Kremer spricht Thomas Janzen im "Krefelder Kulturcocktail" über die Motivation hinter der Ausstellung. In Kunstwerken wollte Thomas Janzen auf kreative Weise die Stimmung der Menschen in der Corona-Krise einfangen. Außerdem geht es um die neue Chorleitung am Theater Krefeld und Mönchengladbach: Maria Benyumova ist die erste weibliche Chorleiterin in Krefeld. Moderator Rolf Frangen geht im "Krefelder Kulturcocktail" auch auf die Schließung des Cafés im Museum Burg Linn ein. Im Interview mit Reporterin Gabriele Kremer spricht Pächter Andreas Montz über die Gründe für die Schließung.
8/27/202055 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Folklore & Avantgarde" in den Kunstmuseen Krefeld, Beethoven-Konzert

"Folklore & Avantgarde" war im Februar 2020 das Motto der Kunstmuseen in Krefeld. Dort findet jeden ersten Donnerstag im Monat die Veranstaltungsreihe "KunstImPuls" statt. Für die Besucher gab es unter anderem die Folklore-Band "Schäng Blasius Flönz Rakete" und einen Porzellan-Workshop – und das alles kostenlos. Reporterin Gabriele Kremer besucht außerdem das Matinée-Konzert in Pax Christi in Krefeld. Dort gibt es passend zum 250. Geburtstag ganz viel Musik von Ludwig van Beethoven zu hören.
3/5/202058 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Folklore & Avantgarde" in den Kunstmuseen Krefeld, Beethoven-Konzert

"Folklore & Avantgarde" war im Februar 2020 das Motto der Kunstmuseen in Krefeld. Dort findet jeden ersten Donnerstag im Monat die Veranstaltungsreihe "KunstImPuls" statt. Für die Besucher gab es unter anderem die Folklore-Band "Schäng Blasius Flönz Rakete" und einen Porzellan-Workshop – und das alles kostenlos. Reporterin Gabriele Kremer besucht außerdem das Matinée-Konzert in Pax Christi in Krefeld. Dort gibt es passend zum 250. Geburtstag ganz viel Musik von Ludwig van Beethoven zu hören.
3/5/202058 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Let's Stop Brexit!" im Theater Krefeld Mönchengladbach

Die englische Operette "Let's Stop Brexit! - Keep Calm and Drink Tea" im Theater Krefeld Mönchengladbach ist Thema im "Krefelder Kulturcocktail". Das Stück widmet sich dem Thema Brexit – dem Ausstieg Großbritanniens aus der EU. Die Moderatoren Rolf Frangen und Gabriele Kremer sprechen in ihrer Sendung außerdem über die Ausstellung "Zeitkolorit" im "Deutschen Textilmuseum Krefeld". Auch "Krefeld in 3 D – wie es früher einmal war", ist Thema im "Krefelder Kulturcocktail. Die Ausstellung findet im "Haus der Seidenkultur" statt.
2/6/202056 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Let's Stop Brexit!" im Theater Krefeld Mönchengladbach

Die englische Operette "Let's Stop Brexit! - Keep Calm and Drink Tea" im Theater Krefeld Mönchengladbach ist Thema im "Krefelder Kulturcocktail". Das Stück widmet sich dem Thema Brexit – dem Ausstieg Großbritanniens aus der EU. Die Moderatoren Rolf Frangen und Gabriele Kremer sprechen in ihrer Sendung außerdem über die Ausstellung "Zeitkolorit" im "Deutschen Textilmuseum Krefeld". Auch "Krefeld in 3 D – wie es früher einmal war", ist Thema im "Krefelder Kulturcocktail. Die Ausstellung findet im "Haus der Seidenkultur" statt.
2/6/202056 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Konzert von "Alte Bekannte", Auszeichnung für den "Krefelder Perspektivwechsel"

Die A-cappella-Band "Alte Bekannte" tritt Mitte November 2019 in der Friedenskirche in Krefeld auf. Reporterin Gabriele Kremer spricht vor Ort mit den Nachfolgern der "Wise Guys". Sie fängt auch einige Eindrücke der Besucher ein. Außerdem spricht sie mit Claire Neidhardt vom Stadtmarketing über die Auszeichnung für die Aktion "Krefelder Perspektivwechsel". Die Stadt bekommt den "Europäischen Kulturmarken-Award" in der Kategorie "Stadtkultur". Teil des "Krefelder Perspektivwechsel" ist unter anderem der Sampler "Listen to Numbers" von Musikern aus Krefeld. Gabriele Kremer besucht auch die Ausstellung "Von der Lochkarte in die Cloud" auf Burg Linn. Dr. Christoph Dautermann vom Museum erklärt, dass der Fokus der Ausstellung auf der Musikgeschichte in Krefeld liegt.
12/4/201957 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Konzert von "Alte Bekannte", Auszeichnung für den "Krefelder Perspektivwechsel"

Die A-cappella-Band "Alte Bekannte" tritt Mitte November 2019 in der Friedenskirche in Krefeld auf. Reporterin Gabriele Kremer spricht vor Ort mit den Nachfolgern der "Wise Guys". Sie fängt auch einige Eindrücke der Besucher ein. Außerdem spricht sie mit Claire Neidhardt vom Stadtmarketing über die Auszeichnung für die Aktion "Krefelder Perspektivwechsel". Die Stadt bekommt den "Europäischen Kulturmarken-Award" in der Kategorie "Stadtkultur". Teil des "Krefelder Perspektivwechsel" ist unter anderem der Sampler "Listen to Numbers" von Musikern aus Krefeld. Gabriele Kremer besucht auch die Ausstellung "Von der Lochkarte in die Cloud" auf Burg Linn. Dr. Christoph Dautermann vom Museum erklärt, dass der Fokus der Ausstellung auf der Musikgeschichte in Krefeld liegt.
12/4/201957 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Lesung Bernhard Hennen, "Drahtseilakt und Eiertanz"

Autor Bernhard Hennen liest Anfang Oktober 2019 aus seinem Buch "Die Chroniken von Azuhr – Der träumende Krieger". Die Lesung gehört zur Veranstaltungsreihe "Verwunschene Nächte" auf Burg Linn. Reporterin Gabriele Kremer ist vor Ort und spricht mit Bernhard Hennen und der Organisatorin Dr. Jennifer Morscheiser. Im "Krefelder Kulturcocktail" geht es außerdem um die Veranstaltung "Drahtseilakt und Eiertanz". Im Interview sprechen Stadtführer Georg Opdenberg, Oberbürgermeister Frank Meyer und zwei Tänzerinnen über das Programm und die Besonderheiten der Veranstaltung. Organisatorin Claire Neidhardt erklärt, wie das Fest und der Name "Drahtseilakt und Eiertanz" entstanden sind. Gabriele Kremer stellt zudem die Ausstellung "Anders Wohnen" im Museum "Haus Esters Haus Lange" vor. Vor Ort spricht sie mit Thomas Janzen vom Museum über den dritten Akt der Ausstellung, der ab Mitte September 2019 in den Villen zu sehen ist.
11/7/201956 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Lesung Bernhard Hennen, "Drahtseilakt und Eiertanz"

Autor Bernhard Hennen liest Anfang Oktober 2019 aus seinem Buch "Die Chroniken von Azuhr – Der träumende Krieger". Die Lesung gehört zur Veranstaltungsreihe "Verwunschene Nächte" auf Burg Linn. Reporterin Gabriele Kremer ist vor Ort und spricht mit Bernhard Hennen und der Organisatorin Dr. Jennifer Morscheiser. Im "Krefelder Kulturcocktail" geht es außerdem um die Veranstaltung "Drahtseilakt und Eiertanz". Im Interview sprechen Stadtführer Georg Opdenberg, Oberbürgermeister Frank Meyer und zwei Tänzerinnen über das Programm und die Besonderheiten der Veranstaltung. Organisatorin Claire Neidhardt erklärt, wie das Fest und der Name "Drahtseilakt und Eiertanz" entstanden sind. Gabriele Kremer stellt zudem die Ausstellung "Anders Wohnen" im Museum "Haus Esters Haus Lange" vor. Vor Ort spricht sie mit Thomas Janzen vom Museum über den dritten Akt der Ausstellung, der ab Mitte September 2019 in den Villen zu sehen ist.
11/7/201956 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Kinetic Machines" – Kunst-Ausstellung, archäologischer Park für Krefeld, "Herr Schröder"

"Kinetic Machines" ist eine Kunst-Ausstellung im Buschhüterhaus in Krefeld. Der "Krefelder Kunstverein e.V." stellt dort Kunstwerke aus, die sich eigenständig bewegen. Reporterin Gabriele Kremer will wissen, wie das möglich ist und unterhält sich deshalb mit Kurator Wilko Austermann über die Ausstellung. Das Team von "radio KuFa" berichtet zudem, dass es in Krefeld bald einen archäologischen Park geben soll. Die Reporter sprechen mit Oberbürgermeister Frank Meyer über die Pläne. Außerdem tritt der Comedian "Herr Schröder" in der "Kulturfabrik Krefeld" auf. Dieser verarbeitet in seinem Programm seine teils traumatischen Erfahrungen als Lehrer auf unterhaltsame Art und Weise.
10/7/201957 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Kinetic Machines" – Kunst-Ausstellung, archäologischer Park für Krefeld, "Herr Schröder"

"Kinetic Machines" ist eine Kunst-Ausstellung im Buschhüterhaus in Krefeld. Der "Krefelder Kunstverein e.V." stellt dort Kunstwerke aus, die sich eigenständig bewegen. Reporterin Gabriele Kremer will wissen, wie das möglich ist und unterhält sich deshalb mit Kurator Wilko Austermann über die Ausstellung. Das Team von "radio KuFa" berichtet zudem, dass es in Krefeld bald einen archäologischen Park geben soll. Die Reporter sprechen mit Oberbürgermeister Frank Meyer über die Pläne. Außerdem tritt der Comedian "Herr Schröder" in der "Kulturfabrik Krefeld" auf. Dieser verarbeitet in seinem Programm seine teils traumatischen Erfahrungen als Lehrer auf unterhaltsame Art und Weise.
10/7/201957 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Kulturfest "Jetzt tanzen alle Puppen", "Down Town Gallery" in Krefeld

"Jetzt tanzen alle Puppen" ist ein Familien-Kulturfest auf dem Theaterplatz in Krefeld. Das Puppentheater "Blaues Haus" präsentiert dort Mitte August 2019 Stücke für Kinder und Erwachsene. Reporterin Gabriele Kremer vom "Krefelder Kulturcocktail" spricht vor Ort mit Organisatoren und Besuchern. Die Veranstaltung soll auch zur Image-Verbesserung vom Theaterplatz beitragen. Außerdem lädt die SPD Krefeld zum Spaziergang "Architektur aus Krefelds Vergangenheit" ein. Bei der Führung spricht Reporterin Gabriele Kremer mit Stadtführer Martin Lothmann. Besonders ist auch die Architektur der "Down Town Gallery": Im Bunker an der Hansastraße sind Street-Art-Kunstwerke ausgestellt. Moderator Rolf Frangen weist außerdem auf szenische Lesungen mit Fernseh-Kommissaren hin.
9/5/201956 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Kulturfest "Jetzt tanzen alle Puppen", "Down Town Gallery" in Krefeld

"Jetzt tanzen alle Puppen" ist ein Familien-Kulturfest auf dem Theaterplatz in Krefeld. Das Puppentheater "Blaues Haus" präsentiert dort Mitte August 2019 Stücke für Kinder und Erwachsene. Reporterin Gabriele Kremer vom "Krefelder Kulturcocktail" spricht vor Ort mit Organisatoren und Besuchern. Die Veranstaltung soll auch zur Image-Verbesserung vom Theaterplatz beitragen. Außerdem lädt die SPD Krefeld zum Spaziergang "Architektur aus Krefelds Vergangenheit" ein. Bei der Führung spricht Reporterin Gabriele Kremer mit Stadtführer Martin Lothmann. Besonders ist auch die Architektur der "Down Town Gallery": Im Bunker an der Hansastraße sind Street-Art-Kunstwerke ausgestellt. Moderator Rolf Frangen weist außerdem auf szenische Lesungen mit Fernseh-Kommissaren hin.
9/5/201956 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Volker Diefes, Café del Mundo, Jazz Swing College Band

"Café del Mundo" treten in der Kulturfabrik auf, die "Jazz Swing College Band" im Burghof und Volker Diefes im Zeughaus: Der Juli ist in Krefeld vollgepackt mit Veranstaltungen. Gabriele Krämer und Rolf Frangen blicken im "Kulturcocktail" auf die Veranstaltungen zurück und berichten vom neuen Kulturfestival "Kultur-Hoch-Burg-Linn". Komponist Reiner Witzel erzählt im Interview, wie eine Ameisenstraße ihn zu einem Jazzstück inspirierte. Auch Kabarettist Volker Diefes ist zu hören, der mit seinem aktuellen Programm "SMART ohne PHONE" in seiner Heimatstadt Station macht. Die Flamenco-Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian von "Café del Mundo" erklären, warum ihr neuestes Album unbedingt auch auf Schallplatte gedruckt werden musste.
8/1/201955 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Volker Diefes, Café del Mundo, Jazz Swing College Band

"Café del Mundo" treten in der Kulturfabrik auf, die "Jazz Swing College Band" im Burghof und Volker Diefes im Zeughaus: Der Juli ist in Krefeld vollgepackt mit Veranstaltungen. Gabriele Krämer und Rolf Frangen blicken im "Kulturcocktail" auf die Veranstaltungen zurück und berichten vom neuen Kulturfestival "Kultur-Hoch-Burg-Linn". Komponist Reiner Witzel erzählt im Interview, wie eine Ameisenstraße ihn zu einem Jazzstück inspirierte. Auch Kabarettist Volker Diefes ist zu hören, der mit seinem aktuellen Programm "SMART ohne PHONE" in seiner Heimatstadt Station macht. Die Flamenco-Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian von "Café del Mundo" erklären, warum ihr neuestes Album unbedingt auch auf Schallplatte gedruckt werden musste.
8/1/201955 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Parkschein II", EU-Projekt "Mingei", "Fiber Art: Asia –Europe IV"

Bei dem Projekt "Parkschein II" arbeiten KüntlerInnen aus Krefeld und Krefelds Partnerstadt Beeskow in Brandenburg zusammen. Es geht bei dem Projekt vor allem um den Austausch zwischen den KünstlerInnen. Ein weiteres Thema im "Krefelder Kulturcocktail" ist das EU-Projekt "Mingei". Das Ziel des Projekts: die Arbeitsschritte und Bewegungen alter Berufe digitalisieren. Das "Haus der Seidenkultur" nimmt an der Aktion teil. Im "Deutschen Textilmuseum" gibt es außerdem eine Modenschau im Rahmen der Ausstellung "Fiber Art: Asia –Europe IV". Auf dem Laufsteg werden Stücke von Studierenden des Fashion Design Instituts in Düsseldorf gezeigt.
6/27/201957 minutes
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Parkschein II", EU-Projekt "Mingei", "Fiber Art: Asia –Europe IV"

Bei dem Projekt "Parkschein II" arbeiten KüntlerInnen aus Krefeld und Krefelds Partnerstadt Beeskow in Brandenburg zusammen. Es geht bei dem Projekt vor allem um den Austausch zwischen den KünstlerInnen. Ein weiteres Thema im "Krefelder Kulturcocktail" ist das EU-Projekt "Mingei". Das Ziel des Projekts: die Arbeitsschritte und Bewegungen alter Berufe digitalisieren. Das "Haus der Seidenkultur" nimmt an der Aktion teil. Im "Deutschen Textilmuseum" gibt es außerdem eine Modenschau im Rahmen der Ausstellung "Fiber Art: Asia –Europe IV". Auf dem Laufsteg werden Stücke von Studierenden des Fashion Design Instituts in Düsseldorf gezeigt.
6/27/201957 minutes
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: 100 Jahre Bauhaus – "Theater der Klänge" in Düsseldorf, Kunstpavillon im Kaiserpark

Im "Krefelder Kulturcocktail" dreht sich diesmal alles um das Thema "Bauhaus" – passend zum 100-jährigen Jubiläum. Das Bauhaus steht aber nicht nur für Architektur, Möbel und Gebrauchsgegenstände, sondern auch für Theater. Das "Theater der Klänge" in Düsseldorf führt 2019 "Das Triadische Ballett" von Oskar Schlemmer auf – und das stellt das Ensemble auf die Probe, da es keine Aufzeichnungen zur Choreografie gibt. Die Designer des Bauhauses hatten auch ein "Herz" für Raucher und haben dementsprechend Pfeifen entworfen. Für das Jubiläum "100 Jahre Bauhaus" ist in Krefeld im Kaiserpark extra ein Pavillon entworfen und gebaut worden: Darin gibt es eine Ausstellung über das Bauhaus zu sehen.
6/4/201957 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: 100 Jahre Bauhaus – "Theater der Klänge" in Düsseldorf, Kunstpavillon im Kaiserpark

Im "Krefelder Kulturcocktail" dreht sich diesmal alles um das Thema "Bauhaus" – passend zum 100-jährigen Jubiläum. Das Bauhaus steht aber nicht nur für Architektur, Möbel und Gebrauchsgegenstände, sondern auch für Theater. Das "Theater der Klänge" in Düsseldorf führt 2019 "Das Triadische Ballett" von Oskar Schlemmer auf – und das stellt das Ensemble auf die Probe, da es keine Aufzeichnungen zur Choreografie gibt. Die Designer des Bauhauses hatten auch ein "Herz" für Raucher und haben dementsprechend Pfeifen entworfen. Für das Jubiläum "100 Jahre Bauhaus" ist in Krefeld im Kaiserpark extra ein Pavillon entworfen und gebaut worden: Darin gibt es eine Ausstellung über das Bauhaus zu sehen.
6/4/201957 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Grammophonlesung, Schlüffken-Brauerei, Treppenwitz – Veranstaltungsreihe

Das Niederrheinische Literaturhaus Krefeld präsentiert die erste "Grammophonlesung". Schauspieler Jo van Nelsen liest dabei aus dem Buch "Käsebier erobert den Kurfürstendamm" von Gabriele Tergit. Zwischen den Passagen werden passende Schallplatten auf einem Grammophon gespielt. Reporterin Gabriele Kremer ist mit dabei und klärt im Interview mit den Veranstaltern, wie dieses Lesungskonzept entstanden ist. Die Bier-Kultur in Krefeld bekommt Zuwachs durch weitere Sorten, die in der neuen "Schlüffken"-Brauerei am Nordbahnhof hergestellt werden. Anne Furth ist Braumeisterin und erzählt im Interview, wie es zur Gründung der Brauerei kam. Sie stellt zudem die unterschiedlichen Biersorten vor. Außerdem: Mit dem neuen Veranstaltungsformat "Treppenwitz" vom Stadtmarketing Krefeld sollen besondere Treppen in der Stadt in Szene gesetzt werden. Dafür werden beispielweise Improvisationstheater oder Lesungen auf und bei den Treppen veranstaltet: zum Beispiel mit dem Comedy-Autor Christian Eisert.
4/30/201956 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Grammophonlesung, Schlüffken-Brauerei, Treppenwitz – Veranstaltungsreihe

Das Niederrheinische Literaturhaus Krefeld präsentiert die erste "Grammophonlesung". Schauspieler Jo van Nelsen liest dabei aus dem Buch "Käsebier erobert den Kurfürstendamm" von Gabriele Tergit. Zwischen den Passagen werden passende Schallplatten auf einem Grammophon gespielt. Reporterin Gabriele Kremer ist mit dabei und klärt im Interview mit den Veranstaltern, wie dieses Lesungskonzept entstanden ist. Die Bier-Kultur in Krefeld bekommt Zuwachs durch weitere Sorten, die in der neuen "Schlüffken"-Brauerei am Nordbahnhof hergestellt werden. Anne Furth ist Braumeisterin und erzählt im Interview, wie es zur Gründung der Brauerei kam. Sie stellt zudem die unterschiedlichen Biersorten vor. Außerdem: Mit dem neuen Veranstaltungsformat "Treppenwitz" vom Stadtmarketing Krefeld sollen besondere Treppen in der Stadt in Szene gesetzt werden. Dafür werden beispielweise Improvisationstheater oder Lesungen auf und bei den Treppen veranstaltet: zum Beispiel mit dem Comedy-Autor Christian Eisert.
4/30/201956 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Deutschland Military Tattoo", renovierte Museen, "Ass-Dur" in der "KuFa"

In der "YAYLA ARENA" in Krefeld findet das "Deutschland Military Tattoo" statt. Die Veranstaltung hat allerdings nichts mit bunter Körperkunst zu tun, sondern mit militärischer Marschmusik. Die "radio KuFa"-Reporter sind außerdem bei der Neueröffnung der Krefelder Museen "Haus Lange" und "Haus Esters", die zuvor ausgiebig saniert wurden. Ein weiteres Thema der Sendung ist der Besuch von Dominik Wagner und Benedikt Zeitner in der "Kulturfabrik Krefeld". Die beiden treten als Musik-Comedy-Duo "Ass-Dur" auf.
3/28/201956 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Deutschland Military Tattoo", renovierte Museen, "Ass-Dur" in der "KuFa"

In der "YAYLA ARENA" in Krefeld findet das "Deutschland Military Tattoo" statt. Die Veranstaltung hat allerdings nichts mit bunter Körperkunst zu tun, sondern mit militärischer Marschmusik. Die "radio KuFa"-Reporter sind außerdem bei der Neueröffnung der Krefelder Museen "Haus Lange" und "Haus Esters", die zuvor ausgiebig saniert wurden. Ein weiteres Thema der Sendung ist der Besuch von Dominik Wagner und Benedikt Zeitner in der "Kulturfabrik Krefeld". Die beiden treten als Musik-Comedy-Duo "Ass-Dur" auf.
3/28/201956 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Helden der Leinwand" – Niederrheinische Sinfoniker spielen Filmhits, VR-Erlebnis im "Museum Burg Linn"

Hollywood-Glamour im "Krefelder Kulturcocktail": Die Niederrheinischen Sinfoniker spielen in ihrem Programm "Helden der Leinwand" Filmhits. Doch nicht nur Klassiker wie "James Bond" schaffen es in das Programm. Auch Musik aus Animationsfilmen wie "Ice Age" ist zu hören. Reporterin Gabriele Kremer spricht vor Ort mit Gästen und Musikern. Im "Museum Burg Linn" können Besucher die Burg in einer Virtual-Reality-Sequenz auf eine Belagerung vorbereiten. Institutsleiterin Dr. Jennifer Morscheiser spricht in der Sendung über den geschichtlichen Hintergrund des VR-Erlebnisses. Abschließend spricht Gabriele Kremer mit Moderator Rolf Frangen über das Projekt "Beats'n'Books" der "Mediothek Krefeld". Es handelt sich dabei um Konzertlesungen.
3/11/201956 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Helden der Leinwand" – Niederrheinische Sinfoniker spielen Filmhits, VR-Erlebnis im "Museum Burg Linn"

Hollywood-Glamour im "Krefelder Kulturcocktail": Die Niederrheinischen Sinfoniker spielen in ihrem Programm "Helden der Leinwand" Filmhits. Doch nicht nur Klassiker wie "James Bond" schaffen es in das Programm. Auch Musik aus Animationsfilmen wie "Ice Age" ist zu hören. Reporterin Gabriele Kremer spricht vor Ort mit Gästen und Musikern. Im "Museum Burg Linn" können Besucher die Burg in einer Virtual-Reality-Sequenz auf eine Belagerung vorbereiten. Institutsleiterin Dr. Jennifer Morscheiser spricht in der Sendung über den geschichtlichen Hintergrund des VR-Erlebnisses. Abschließend spricht Gabriele Kremer mit Moderator Rolf Frangen über das Projekt "Beats'n'Books" der "Mediothek Krefeld". Es handelt sich dabei um Konzertlesungen.
3/11/201956 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Benefizkonzert mit Christian Ehring, Mitsingabend, Lesung

Kabarettist Christian Ehring gibt mit den Musikern von "BlechCONTakt" das Benefizkonzert "Ehring hat Blechcontakt". Das Konzert findet in der "Friedenskirche" in Ehrings Heimatstadt Krefeld zugunsten des "Kinderschutzbund Krefeld e.V." statt. Im Gespräch erzählt Christian Ehring, wie er sich spontan auf aktuelle politische Themen vorbereitet. Das Team vom "Krefelder Kulturcocktail" berichtet auch über einen italienischen Mitsingabend bei Kerzenschein in der Volkshochschule Krefeld. Außerdem findet im "Theater hintenlinks" eine szenischen Lesung statt. Der Intendant des "Theater Krefeld und Mönchengladbach", Michael Grosse, liest aus der Autobiographie von Schauspieler Manfred Krug.
1/31/201958 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Benefizkonzert mit Christian Ehring, Mitsingabend, Lesung

Kabarettist Christian Ehring gibt mit den Musikern von "BlechCONTakt" das Benefizkonzert "Ehring hat Blechcontakt". Das Konzert findet in der "Friedenskirche" in Ehrings Heimatstadt Krefeld zugunsten des "Kinderschutzbund Krefeld e.V." statt. Im Gespräch erzählt Christian Ehring, wie er sich spontan auf aktuelle politische Themen vorbereitet. Das Team vom "Krefelder Kulturcocktail" berichtet auch über einen italienischen Mitsingabend bei Kerzenschein in der Volkshochschule Krefeld. Außerdem findet im "Theater hintenlinks" eine szenischen Lesung statt. Der Intendant des "Theater Krefeld und Mönchengladbach", Michael Grosse, liest aus der Autobiographie von Schauspieler Manfred Krug.
1/31/201958 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Frauenbild, Essen, Jazz

Die Befreiung der Frau begann mit der Befreiung der Frau aus dem Korsett, oder? Und passt zu einem bestimmten Menü eigentlich auch eine bestimmte Musikrichtung? Im "Kulturcocktail" geht es unter anderem um die Rolle der Frau, die musikalische Untermalung von Gerichten sowie den Einfluss der Stadt Krefeld auf gesellschaftliche Themen. Die Moderatoren Gabriele Kremer und Rolf Frangen sprechen in der Sendung außerdem über kulturelle Veranstaltung in und um Krefeld.
12/11/201857 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Frauenbild, Essen, Jazz

Die Befreiung der Frau begann mit der Befreiung der Frau aus dem Korsett, oder? Und passt zu einem bestimmten Menü eigentlich auch eine bestimmte Musikrichtung? Im "Kulturcocktail" geht es unter anderem um die Rolle der Frau, die musikalische Untermalung von Gerichten sowie den Einfluss der Stadt Krefeld auf gesellschaftliche Themen. Die Moderatoren Gabriele Kremer und Rolf Frangen sprechen in der Sendung außerdem über kulturelle Veranstaltung in und um Krefeld.
12/11/201857 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Ehekrach-Lesung, 100 Jahre Bauhaus, Rockmusik

"Zähne einer Ehe" – unter diesem Titel präsentiert das "lesende Ehepaar" Christiane Leuchtmann und Hans Peter Korff die Höhen und Tiefen langjähriger Ehen. "radio KuFa" hört sich bei den Zuschauern im Kulturzentrum der Jüdischen Gemeinde Krefeld um, wie die Lesung ankommt. Außerdem ist der Initiator, Joachim Watzlawik, Im Interview zu hören. In Krefeld ist noch mehr los: Die Stadt steckt mitten in den Vorbereitungen für das Bauhaus-Jahr 2019. Ulrich Cloos, Leiter des Stadtmarketings, spricht über die geplanten Projekte anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Kunst-Bewegung.
11/6/201855 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Ehekrach-Lesung, 100 Jahre Bauhaus, Rockmusik

"Zähne einer Ehe" – unter diesem Titel präsentiert das "lesende Ehepaar" Christiane Leuchtmann und Hans Peter Korff die Höhen und Tiefen langjähriger Ehen. "radio KuFa" hört sich bei den Zuschauern im Kulturzentrum der Jüdischen Gemeinde Krefeld um, wie die Lesung ankommt. Außerdem ist der Initiator, Joachim Watzlawik, Im Interview zu hören. In Krefeld ist noch mehr los: Die Stadt steckt mitten in den Vorbereitungen für das Bauhaus-Jahr 2019. Ulrich Cloos, Leiter des Stadtmarketings, spricht über die geplanten Projekte anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Kunst-Bewegung.
11/6/201855 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Virtual Reality auf Burg Linn in Krefeld

Seit dem 12. Jahrhundert besteht die Burg Linn in Krefeld. Doch wie sah das Leben im Mittelalter aus? Die Antwort darauf lässt sich in der Krefelder Festung mit einem Virtual-Reality-Spiel finden: Das Spiel simuliert mithilfe einer VR-Brille die Belagerung der Burg. Der Spielende soll die Anlage auf die fiktive Belagerung vorbereiten. Mithilfe der Virtual-Reality-Aktivität wollen die Macher des Spiels die Erlebnisstätte Museum für jüngere Besucher wieder attraktiver machen.
10/4/201855 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Virtual Reality auf Burg Linn in Krefeld

Seit dem 12. Jahrhundert besteht die Burg Linn in Krefeld. Doch wie sah das Leben im Mittelalter aus? Die Antwort darauf lässt sich in der Krefelder Festung mit einem Virtual-Reality-Spiel finden: Das Spiel simuliert mithilfe einer VR-Brille die Belagerung der Burg. Der Spielende soll die Anlage auf die fiktive Belagerung vorbereiten. Mithilfe der Virtual-Reality-Aktivität wollen die Macher des Spiels die Erlebnisstätte Museum für jüngere Besucher wieder attraktiver machen.
10/4/201855 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Krefelder Laufmasche 2018

Die "Krefelder Laufmasche" ist eine Mode-Veranstaltung, bei der Nachhaltigkeit und Innovation im Fokus stehen. 18 junge Designerinnen und Designer zeigen dazu ihre Kollektionen in der Krefelder Innenstadt. Reporterin Gabriele Kremer ist vor Ort, um Eindrücke vom Event zu sammeln. Die Kollektion von Designerin Henriette Dresbach wird mit der "Goldenen Seidenschleife" ausgezeichnet. Welche Ideen hinter ihren Entwürfen stecken und was die Auszeichnung für sie bedeutet, erklärt Henriette Dresbach im Interview mit Gabriele Kremer.
9/5/201856 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Krefelder Laufmasche 2018

Die "Krefelder Laufmasche" ist eine Mode-Veranstaltung, bei der Nachhaltigkeit und Innovation im Fokus stehen. 18 junge Designerinnen und Designer zeigen dazu ihre Kollektionen in der Krefelder Innenstadt. Reporterin Gabriele Kremer ist vor Ort, um Eindrücke vom Event zu sammeln. Die Kollektion von Designerin Henriette Dresbach wird mit der "Goldenen Seidenschleife" ausgezeichnet. Welche Ideen hinter ihren Entwürfen stecken und was die Auszeichnung für sie bedeutet, erklärt Henriette Dresbach im Interview mit Gabriele Kremer.
9/5/201856 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Italienisches Open-Air-Fest, "MOVE! in town"-Tanzprojekt, Skulpturen

Reporterin Gabriele Kremer führt die Hörer in den "Säulenhof" in St. Tönis bei Krefeld. Dort findet ein Open-Air-Fest mit italienischem Flair, Musik und Wein statt. Flair der etwas anderen Art gibt es bei der Veranstaltung "MOVE! in town" des Kulturbüros der Stadt Krefeld. Jedes Jahr suchen sich Tänzer und Choreografen einen Ort in der Stadt, an dem sie frei und ohne Bühne tanzen können. 2018 fiel die Wahl auf den Schönwasserpark. Das Motto der Performance ist diesmal "Anmut und Würde". Die "Skulpturale Krefeld 01" ist etwas für Kulturfans. Rund um das Clubhaus vom Golfplatz an der Elfrather Mühle stehen große Installationen, die von internationalen Künstlern entworfen wurden. Amadora Fernandez vom Golfclub verrät Gabriele Kremer, dass die Installationen "die Brücke zwischen Natur und Skulpturen" bilden sollen.
7/26/201856 minutes, 1 second
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Italienisches Open-Air-Fest, "MOVE! in town"-Tanzprojekt, Skulpturen

Reporterin Gabriele Kremer führt die Hörer in den "Säulenhof" in St. Tönis bei Krefeld. Dort findet ein Open-Air-Fest mit italienischem Flair, Musik und Wein statt. Flair der etwas anderen Art gibt es bei der Veranstaltung "MOVE! in town" des Kulturbüros der Stadt Krefeld. Jedes Jahr suchen sich Tänzer und Choreografen einen Ort in der Stadt, an dem sie frei und ohne Bühne tanzen können. 2018 fiel die Wahl auf den Schönwasserpark. Das Motto der Performance ist diesmal "Anmut und Würde". Die "Skulpturale Krefeld 01" ist etwas für Kulturfans. Rund um das Clubhaus vom Golfplatz an der Elfrather Mühle stehen große Installationen, die von internationalen Künstlern entworfen wurden. Amadora Fernandez vom Golfclub verrät Gabriele Kremer, dass die Installationen "die Brücke zwischen Natur und Skulpturen" bilden sollen.
7/26/201856 minutes, 1 second
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Krefelder Laufmasche", "Notos-Quartett" und ein Kabarett-Duo

In Krefeld gibt es ein neues Festival: die "Krefelder Laufmasche". Ab Mitte Juli 2018 stellen junge Modedesigner in der Innenstadt ihre Arbeiten vor. Im "Krefelder Kulturcocktail" klären die Moderatoren Rolf Frangen und Gabriele Kremer die Einzelheiten des Modedesignfestivals. Außerdem stellen sie das Kabarett-Duo "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie" vor. Ein weiteres Thema: die Konzerte im Rittersaal der Burg Linn.
7/5/201855 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Krefelder Laufmasche", "Notos-Quartett" und ein Kabarett-Duo

In Krefeld gibt es ein neues Festival: die "Krefelder Laufmasche". Ab Mitte Juli 2018 stellen junge Modedesigner in der Innenstadt ihre Arbeiten vor. Im "Krefelder Kulturcocktail" klären die Moderatoren Rolf Frangen und Gabriele Kremer die Einzelheiten des Modedesignfestivals. Außerdem stellen sie das Kabarett-Duo "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie" vor. Ein weiteres Thema: die Konzerte im Rittersaal der Burg Linn.
7/5/201855 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Bayer-Symphoniker, Römerlager Burg Linn, Koffermarkt

Die "Bayer-Symphoniker" aus Krefeld-Uerdingen spielen gemeinsam mit der Philharmonischen Gesellschaft Düsseldorf e.V.. Beim Konzert im Seidenweberhaus in Krefeld hören die Zuschauer die Neunte Sinfonie von Beethoven. Außerdem spricht Gabriele Kremer mit den Besuchern und Dr. Heinrich Schrage, dem Vorsitzenden der Symphoniker. Auf der Burg Linn gab es Ende April 2018 ein Römerlager. Rolf Möller hat mit seiner Interessengemeinschaft das römische Leben nachgestellt. Zuletzt stellt Ulrike Meyerhöfer-Wolf, die Inhaberin von "Das Teehaus", den Koffermarkt vor.
5/30/201853 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Bayer-Symphoniker, Römerlager Burg Linn, Koffermarkt

Die "Bayer-Symphoniker" aus Krefeld-Uerdingen spielen gemeinsam mit der Philharmonischen Gesellschaft Düsseldorf e.V.. Beim Konzert im Seidenweberhaus in Krefeld hören die Zuschauer die Neunte Sinfonie von Beethoven. Außerdem spricht Gabriele Kremer mit den Besuchern und Dr. Heinrich Schrage, dem Vorsitzenden der Symphoniker. Auf der Burg Linn gab es Ende April 2018 ein Römerlager. Rolf Möller hat mit seiner Interessengemeinschaft das römische Leben nachgestellt. Zuletzt stellt Ulrike Meyerhöfer-Wolf, die Inhaberin von "Das Teehaus", den Koffermarkt vor.
5/30/201853 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Tante Polly, Düsseldorfer Krimicops, Mediothek

"Wünsch Dir was, wenn Tante Polly kommt" - So heißt das Stück, über das der "Krefelder Kulturcocktail" diesmal berichtet. Das "Komödical" war in der Fabrik Heeder in Krefeld zu sehen. "Tante Polly" ist eine Fee im mittleren Alter. Sie hilft allen, die gerade eine große Dummheit begehen wollen. Dabei hat sie eine Menge Lieder auf Lager. Gabriele Kremer hat sich bei einer Aufführung umgehört, wie die gute Fee beim Publikum ankommt. Rolf Frangen und Gabriele Kremer widmen sich außerdem den "Düsseldorfer Krimicops". Polizisten aus der Landeshauptstadt haben ihre Erlebnisse mittlerweile in ihrem sechsten Roman niedergeschrieben und veranstalten Lesungen. Und: 10 Jahre "Krefelder Mediothek" - mit viel Prominenz aus der Umgebung, Musik und Kulinarischem.
4/25/201857 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Tante Polly, Düsseldorfer Krimicops, Mediothek

"Wünsch Dir was, wenn Tante Polly kommt" - So heißt das Stück, über das der "Krefelder Kulturcocktail" diesmal berichtet. Das "Komödical" war in der Fabrik Heeder in Krefeld zu sehen. "Tante Polly" ist eine Fee im mittleren Alter. Sie hilft allen, die gerade eine große Dummheit begehen wollen. Dabei hat sie eine Menge Lieder auf Lager. Gabriele Kremer hat sich bei einer Aufführung umgehört, wie die gute Fee beim Publikum ankommt. Rolf Frangen und Gabriele Kremer widmen sich außerdem den "Düsseldorfer Krimicops". Polizisten aus der Landeshauptstadt haben ihre Erlebnisse mittlerweile in ihrem sechsten Roman niedergeschrieben und veranstalten Lesungen. Und: 10 Jahre "Krefelder Mediothek" - mit viel Prominenz aus der Umgebung, Musik und Kulinarischem.
4/25/201857 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Tango Argentino, Artothek, Krimidinner

Vom Tanz über Kunst zum Leihen bis zum Krimidinner - der "Krefelder Kulturcocktail" zeigt erneut, wie vielfältig die Kunstszene in Krefeld ist. Der argentinische Tango ist das erste Thema der Sendung. In der "Fabrik Heeder" wird der Tanz unterrichtet, bei dem sich das Paar spontan von der Musik führen lassen soll. Weiter geht es mit der "Artothek Krefeld". Dort stellen über 50 Künstler ihre Werke aus - das Besondere: Man kann sie sich ausleihen. Zum Schluss wird es besonders spannend. Reporterin Gabriele Kremer berichtet von einem Krimidinner auf der Krefelder Rennbahn. Sie präsentiert Ausschnitte der Handlung, die an Fälle von Krimi-Schriftsteller Edgar Wallace angelegt ist - natürlich ohne zu verraten, wer der Mörder ist.
4/2/201856 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Tango Argentino, Artothek, Krimidinner

Vom Tanz über Kunst zum Leihen bis zum Krimidinner - der "Krefelder Kulturcocktail" zeigt erneut, wie vielfältig die Kunstszene in Krefeld ist. Der argentinische Tango ist das erste Thema der Sendung. In der "Fabrik Heeder" wird der Tanz unterrichtet, bei dem sich das Paar spontan von der Musik führen lassen soll. Weiter geht es mit der "Artothek Krefeld". Dort stellen über 50 Künstler ihre Werke aus - das Besondere: Man kann sie sich ausleihen. Zum Schluss wird es besonders spannend. Reporterin Gabriele Kremer berichtet von einem Krimidinner auf der Krefelder Rennbahn. Sie präsentiert Ausschnitte der Handlung, die an Fälle von Krimi-Schriftsteller Edgar Wallace angelegt ist - natürlich ohne zu verraten, wer der Mörder ist.
4/2/201856 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Garagen und Hinterhöfe", Hafenfest

Das Stadtmarketing Krefeld veranstaltet den Aktionstag "Garagen und Hinterhöfe". Dieser soll im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative "Krefelder Perspektivwechsel" das Potenzial von kleinen Unternehmen und ihren Beitrag zur Stadtkultur zeigen. Insgesamt 20 Stationen können am Aktionstag besucht werden. Darunter ist das Café "Lentz – Kultur und Kulinarik", das ein kulturelles Programm und Kuchen aus der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule anbietet. Außerdem Thema im "Krefelder Kulturcocktail": das doppelte Hafenfest. Dort wird nicht nur das 111-jährige Jubiläum des Industriehafens sondern auch das zehnjährige Jubiläum des "Rheinhafen Krefeld" gefeiert. Besucher können bei Hafenrundfahrten Neues über ihre Heimat erfahren und die historische Drehbrücke von 1906 bewundern. Außerdem wird an Ständen über die ansässigen Unternehmen informiert. In der "Alten Volksschule" in der Marktstraße gibt es eine Ausstellung der Ateliergemeinschaft "Pausenhof", bei der die Künstler ihre Werke präsentieren.
10/4/201756 minutes
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Garagen und Hinterhöfe", Hafenfest

Das Stadtmarketing Krefeld veranstaltet den Aktionstag "Garagen und Hinterhöfe". Dieser soll im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative "Krefelder Perspektivwechsel" das Potenzial von kleinen Unternehmen und ihren Beitrag zur Stadtkultur zeigen. Insgesamt 20 Stationen können am Aktionstag besucht werden. Darunter ist das Café "Lentz – Kultur und Kulinarik", das ein kulturelles Programm und Kuchen aus der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule anbietet. Außerdem Thema im "Krefelder Kulturcocktail": das doppelte Hafenfest. Dort wird nicht nur das 111-jährige Jubiläum des Industriehafens sondern auch das zehnjährige Jubiläum des "Rheinhafen Krefeld" gefeiert. Besucher können bei Hafenrundfahrten Neues über ihre Heimat erfahren und die historische Drehbrücke von 1906 bewundern. Außerdem wird an Ständen über die ansässigen Unternehmen informiert. In der "Alten Volksschule" in der Marktstraße gibt es eine Ausstellung der Ateliergemeinschaft "Pausenhof", bei der die Künstler ihre Werke präsentieren.
10/4/201756 minutes
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Rhine Side Gallery", "Stick BILDER" in Linn, Operette "Der Vogelhändler"

In der "Rhine Side Gallery" in Krefeld-Uerdingen präsentieren internationale Künstler ihre Werke. Im "Kulturcocktail" spricht die künstlerische Leiterin Frederike Wouters mit den Moderatoren Gabriele Kremer und Rolf Frangen über die Besonderheiten des Schauplatzes. Zu den weiteren Themen der Sendung gehören die aktuelle "Stick BILDER"-Ausstellung im Deutschen Textilmuseum in Linn und die einmalige Aufführung der Operette "Der Vogelhändler"auf dem Krefelder Schwanenmarkt. Das Stück von Carl Zeller wurde im "Espresso-Format", also gekürzt, unter freiem Himmel aufgeführt. Aus Platzgründen entstand eine besondere Nähe zwischen Ensemble und Publikum. Statt eines großen Orchesters trat dort ein Streich-Quartett auf.
9/6/201755 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Rhine Side Gallery", "Stick BILDER" in Linn, Operette "Der Vogelhändler"

In der "Rhine Side Gallery" in Krefeld-Uerdingen präsentieren internationale Künstler ihre Werke. Im "Kulturcocktail" spricht die künstlerische Leiterin Frederike Wouters mit den Moderatoren Gabriele Kremer und Rolf Frangen über die Besonderheiten des Schauplatzes. Zu den weiteren Themen der Sendung gehören die aktuelle "Stick BILDER"-Ausstellung im Deutschen Textilmuseum in Linn und die einmalige Aufführung der Operette "Der Vogelhändler"auf dem Krefelder Schwanenmarkt. Das Stück von Carl Zeller wurde im "Espresso-Format", also gekürzt, unter freiem Himmel aufgeführt. Aus Platzgründen entstand eine besondere Nähe zwischen Ensemble und Publikum. Statt eines großen Orchesters trat dort ein Streich-Quartett auf.
9/6/201755 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Lachblüten", Fest der Krefelder Musikschule, "Bonsoir La France"

Die Moderatoren Gabriele Kremer und Rolf Frangen diskutieren in ihrer Kultursendung drei Themen. Es geht zunächst um die Kabarettreihe "Lachblüten" im botanischen Garten in Krefeld, dann um das Musikfest der Krefelder Musikschule und schließlich um "Bonsoir La France" - das musikalische Frankreich zu Gast im Stadtteil Uerdingen. Im Juli 2017 verwandelte sich der Hof in der Uerdinger Weinbrennerei "Dujardin" in ein charmantes Stück Paris am Niederrhein. Musikalisch gestaltete den französische Abend das Musikduo "briXethoX". Dahinter verbergen sich die Sängerin Kerstin Brix und Heinz Hox, der seinem Akkordeon leidenschaftliche Klänge entlocken kann. Die zweite Musikgruppe entführte die Besucherinnen und Besucher direkt nach Paris. Die Musiker von "Les jetés de l'encre" sind in der französischen Hauptstadt zu Hause - im "kleinen Theater des Glücks" im malerischen Pariser Stadtbezirk Montmartre.
8/1/201756 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: "Lachblüten", Fest der Krefelder Musikschule, "Bonsoir La France"

Die Moderatoren Gabriele Kremer und Rolf Frangen diskutieren in ihrer Kultursendung drei Themen. Es geht zunächst um die Kabarettreihe "Lachblüten" im botanischen Garten in Krefeld, dann um das Musikfest der Krefelder Musikschule und schließlich um "Bonsoir La France" - das musikalische Frankreich zu Gast im Stadtteil Uerdingen. Im Juli 2017 verwandelte sich der Hof in der Uerdinger Weinbrennerei "Dujardin" in ein charmantes Stück Paris am Niederrhein. Musikalisch gestaltete den französische Abend das Musikduo "briXethoX". Dahinter verbergen sich die Sängerin Kerstin Brix und Heinz Hox, der seinem Akkordeon leidenschaftliche Klänge entlocken kann. Die zweite Musikgruppe entführte die Besucherinnen und Besucher direkt nach Paris. Die Musiker von "Les jetés de l'encre" sind in der französischen Hauptstadt zu Hause - im "kleinen Theater des Glücks" im malerischen Pariser Stadtbezirk Montmartre.
8/1/201756 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Comedian Guido Cantz, neue Niepkuhlen-Brücke, Festival "tanz nrw"

Comedian Guido Cantz feiert sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Aus diesem Anlass tritt er auch in der Kulturfabrik Krefeld mit seinem Programm "Blondiläum" auf. "Radio KuFa" ist vor Ort und liefert einen Einblick in das Bühnenprogramm: Cantz macht sich nicht nur über die heutige digitale Nachrichtenflut lustig, sondern singt auch über teure Geschenke für Ehefrauen: Das Publikum ist begeistert. Im Interview mit Gabriele Kremer erzählt er von seinem musikalischen Talent und seinem Weg vom Kölner Karneval auf den Fernsehbildschirm. Außerdem Thema der Sendung: die Eröffnung der neuen Holzbrücke im Naturschutzgebiet Niepkuhlen - inklusive Picknick und Preisverleihung für geschmückte Fahrräder und Boote. Und: Das Festival "tanz nrw" findet alle zwei Jahre statt. Dazu gehören zahlreiche Vorstellungen, Workshops, Partys und Gespräche. Ein Teil des zeitgenössischen Tanztheaters wird in der "Fabrik Heeder" in Krefeld präsentiert. "Radio KuFa" spricht mit einem Tänzer und den Organisatoren.
7/4/201756 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Comedian Guido Cantz, neue Niepkuhlen-Brücke, Festival "tanz nrw"

Comedian Guido Cantz feiert sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Aus diesem Anlass tritt er auch in der Kulturfabrik Krefeld mit seinem Programm "Blondiläum" auf. "Radio KuFa" ist vor Ort und liefert einen Einblick in das Bühnenprogramm: Cantz macht sich nicht nur über die heutige digitale Nachrichtenflut lustig, sondern singt auch über teure Geschenke für Ehefrauen: Das Publikum ist begeistert. Im Interview mit Gabriele Kremer erzählt er von seinem musikalischen Talent und seinem Weg vom Kölner Karneval auf den Fernsehbildschirm. Außerdem Thema der Sendung: die Eröffnung der neuen Holzbrücke im Naturschutzgebiet Niepkuhlen - inklusive Picknick und Preisverleihung für geschmückte Fahrräder und Boote. Und: Das Festival "tanz nrw" findet alle zwei Jahre statt. Dazu gehören zahlreiche Vorstellungen, Workshops, Partys und Gespräche. Ein Teil des zeitgenössischen Tanztheaters wird in der "Fabrik Heeder" in Krefeld präsentiert. "Radio KuFa" spricht mit einem Tänzer und den Organisatoren.
7/4/201756 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Veranstaltungstipps für Krefeld

Der "Krefelder Kulturcocktail" von Radio KuFa bietet einen bunten Mix an Veranstaltungstipps. Diesmal mit dabei: Konzerten und Lesungen in der Krefelder Synagoge, ein Talk im Nordbahnhof und einem Abend mit "Grünkohl und Pinkel" - also Kabarett und Comedy aus der Region.
4/13/201754 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Krefelder Kulturcocktail: Veranstaltungstipps für Krefeld

Der "Krefelder Kulturcocktail" von Radio KuFa bietet einen bunten Mix an Veranstaltungstipps. Diesmal mit dabei: Konzerten und Lesungen in der Krefelder Synagoge, ein Talk im Nordbahnhof und einem Abend mit "Grünkohl und Pinkel" - also Kabarett und Comedy aus der Region.
4/13/201754 minutes, 44 seconds