Winamp Logo
Jörg Thadeusz - Der Talk Cover
Jörg Thadeusz - Der Talk Profile

Jörg Thadeusz - Der Talk

German, Talk, 1 season, 230 episodes, 4 days, 17 hours, 50 minutes
About
Das überraschende Talk-Radio, das aus dem Rahmen fällt: Jörg Thadeusz spricht mit Politikern, Vordenkern, Prominenten und Hörern.
Episode Artwork

Heike Specht, Autorin und Historikerin

Als Dr. Mildred Scheel im Jahr 1974 die Deutsche Krebshilfe als Bürgerbewegung ins Leben rief, war dies eine geradezu revolutionäre Idee. Seitdem hat die Deutsche Krebshilfe viel bewegt. In ihrem Buch "Im Mittelpunkt der Mensch - 50 Jahre Deutsche Krebshilfe" blickt Heike Specht auf die Geschichte der Organisation und erzählt dabei anschaulich ein Stück deutscher Zeitgeschichte. Von Heike Specht.
5/23/202426 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Daniel Brössler, Journalist und Autor

Daniel Brössler hat mit "Ein deutscher Kanzler: Olaf Scholz, der Krieg und die Angst" ein Buch über Olaf Scholz geschrieben, das dessen Auftreten und Entscheidungen verständlicher macht. "In Scholz brodelt es", so der Journalist Brössler. Seine Biografie erklärt plausibel, aus welchen Gründen sich die politische Entfremdung zwischen Regierung und Bevölkerung in Deutschland immer weiter verschärft. Von Daniel Brössler.
5/22/202431 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Gerhard Conrad, Nahost-Experte BND

30 Jahre lang war der Nahost-Experte und Islamwissenschaftler Gerhard Conrad für den Bundesnachrichtendienst in heiklen Missionen unterwegs. Der ehemalige Agent verhandelte über Jahre mit Hisbollah und Hamas den Austausch von Gefangenen mit Israel. Conrad weiß, wie die Terrororganisationen ticken. Seine Erfahrungen und Einblicke aus erster Hand sind heute relevanter denn je. Von Gerhard Conrad.
5/16/202431 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Ulinka Rublack, Kulturhistorikerin

Die preisgekrönte Kulturhistorikerin Ulinka Rublack erzählt in "Dürer im Zeitalter der Wunder" vom entscheidenden Wendepunkt in der Karriere Albrecht Dürers. Im Jahr 1511 hört er nach einem Streit um einen Auftrag auf, Altarbilder zu malen, wendet sich anderen Werken zu - und wurde zum bedeutendsten Renaissance-Künstler Deutschlands. Beim Nachzeichnen von Geschichte geht es Ulinka Rublack um Details, um das Normale und auch das alltägliche Leben bedeutender Künstler und Wissenschaftler. Von Ulinka Rublack.
5/15/202432 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Kerstin Lüking, Hebamme und Autorin

Kerstin Lüking ist Buchautorin, Journalistin, Podcasterin, siebenfache Mutter und Hebamme. In 23 Jahren betreute Kerstin Lüking mehr als 4.000 Familien. Ihr besonderes Augenmerk liegt bei ihrer Arbeit immer auf der Frauengesundheit. Denn Kerstin Lüking ist überzeugt: "Unsere Gesellschaft kann nur funktionieren, wenn die Frauen in ihrer Kraft sind." Von Kerstin Lüking.
5/14/202429 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Heinrich Wefing, Journalist

Der Journalist Heinrich Wefing ist seit 2018 Co-Ressortleiter Politik der ZEIT und gehört seit März 2020 zum Moderatorenteam des ZEIT-Podcasts "Das Politikteil". Heinrich Wefing ist einer der Initiatoren der Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union und ordnet die aktuellen politischen Geschehnisse für uns ein. Von Nicole Neuhaus.
5/13/202432 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Manuel Neukirchner, Direktor Fußballmuseum Dortmund

Das Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich im Juli 1982 in Sevilla ist eines der denkwürdigsten Spiele in der Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaft. Manuel Neuenkirchner leitet das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund und hat ein dokumentarische Theaterstück über die "Nacht von Sevilla" geschrieben, zu sehen bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen - mit Peter Lohmeyer und Toni Schumacher. Von Manuel Neukirchner.
4/18/202429 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Katharina Wackernagel, Schauspielerin

Nach fünf Jahren und einer kreativen Pause startet nun die neue Staffel der ARD-Serie "Mord mit Aussicht". Das verschlafene Eifeldorf Hengasch bleibt das Universum der Polizeiarbeit, die Dienststelle aber ist anders besetzt. Katharina Wackernagel spielt Kommissarin Marie Gabler, die mit leichtem Gepäck in Hengasch eintrifft. Sie wurde aus Köln strafversetzt und plant, nicht lange zu bleiben. Von Katharina Wackernagel.
4/17/202429 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Traudl Bünger Autorin

Traudl Bünger wusste schon als Kind, dass ihren Vater ein Geheimnis umgab, über das er stets schwieg. Erst nach dessen Tod findet sie in einer aufwändigen Recherche heraus, dass ihr Vater ein rechtsextremistisches Bombenattentat in Italien verübt hat. Davon erzählt sie in einem Buch und im WDR-Podcast "Eisernes Schweigen". Von Traudl Bünger.
4/16/202432 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Ilka Peemöller, Leiterin Hauptstadtbüro Bunte

Seit über 20 Jahren lebt Ilka Peemöller ihren ganz persönlichen Traum: Als Autorin und Journalistin im Segment "Showbusiness" hat sie im Laufe der Zeit nahezu alle Stars dieser Welt zum Gespräch getroffen. Seit fast fünf Jahren leitet sie das Hauptstadt-Büro von "Bunte". Von Ilka Peemöller.
4/15/202430 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Andrea Petković, Ex-Tennisprofi und Autorin

Andrea Petković ist einem breiten Publikum als Weltklasse-Tennisspielerin bekannt. In ihrem Debüt "Zwischen Ruhm und Ehre liegt die Nacht" hat sie sich auch als neue Stimme in der Literaturszene etabliert. In ihrem aktuellen Buch "Zeit, sich aus dem Staub zu machen" verarbeitet sie ihren Ausstieg aus dem Profisport. Von Andrea Petković.
4/11/202428 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Cordula Pflaum - Pilotin und Autorin

Seit über 30 Jahren arbeitet Cordula Pflaum als Pilotin. Sie ist zudem Ausbildungskapitänin und prüft auf der Langstrecke der Lufthansa. In ihrem Buch "Guten Tag, hier spricht Ihre Kapitänin" erzählt Cordula Pflaum von Höhenflügen aber auch von Vorurteilen, die ihr als Frau im Cockpit entgegenschlagen. Cordula Pflaum gewährt einen spannenden Blick hinter die Kulissen eines Universums, von dem die meisten nur die Oberfläche kennen. Von Cordula Pflaum.
4/10/202433 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Bettina Göring - Autorin

Bettina Görings Name ist ihr Schicksal. Als Großnichte des nationalsozialistischen Politikers und Kriegsverbrechers Hermann Göring wächst sie im Schatten seiner Verbrechen auf. "Ein Massenmörder und Psychopath, der sehr charmant sein konnte", charakterisiert Bettina Göring ihren Großonkel. In ihrer Autobiografie "Der gute Onkel: Mein verdammtes deutsches Erbe" reflektiert sie ihre NS-Familiengeschichte und gewährt sehr persönliche Einblicke. Von Bettina Göring.
4/9/202431 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Lars Becker - Regisseur und Autor

Der Drehbuchautor, Regisseur und Kriminalschriftsteller Lars Becker realisiert seit den 1980er-Jahren Kino- und TV-Produktionen und beschert dem deutschen Fernsehen mit seinen Produktionen Jahr um Jahr einzigartige Krimis. Lars Becker schildert Menschen ungeschönt, seine Filme wurden mehrfach für den Grimme Preis nominiert. Der neue Lars Becker-Krimi "Der Millionen Raub" ist aktuell im ZDF zu sehen. Von Lars Becker.
4/8/202427 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Jörg Hartmann, Schauspieler und Autor

"Der Lärm des Lebens" heißt der Debütroman des Theaterschauspielers und Dortmunder Tatortkommissars Jörg Hartmann. Es ist eine Liebeserklärung an die Kraft der Familie und den Ruhrpott. Ob es um die Situation seiner gehörlosen Großeltern im Nationalsozialismus geht, die Lebensklugheit seiner Mutter oder die Demenzerkrankung seines Vaters - immer hält Hartmann die Balance zwischen Tragik und Komik. Eine Mentalitätsgeschichte der Bundesrepublik. Von Jörg Hartmann.
3/14/202423 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Jessy Wellmer, Moderatorin Tagesthemen und Autorin

Vor mehr als 30 Jahren wurde Deutschland wiedervereinigt, doch seit dem Ukrainekrieg erlebt das Land beim Zusammenwachsen einen deutlichen Rückschritt. TV-Moderatorin Jessy Wellmer, die sich in Ost wie West zu Hause fühlt, spürt in ihrem Buch "Die neue Entfremdung" dem tiefen Riss nach - und macht sich auf die Suche nach einem Weg, wie die deutsche Vereinigung doch noch glücken könnte. Von Jessy Wellmer.
3/13/202431 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Marcel Reif, Fußball-Experte

Marcel Reif ist Fußballkommentator mit Kultcharakter. Er ist aber auch der Sohn eines Holocaustüberlebenden. Reif wurde im polnischen Wałbrzych in Niederschlesien in eine polnisch-jüdischen Familie geboren. Mit acht Jahren kam er über Israel nach Kaiserslautern. Anlässlich des 79. Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus hielt Marcel Reif vor dem Bundestag eine bewegende Rede über das Schicksal seines Vaters. Von Marcel Reif.
3/12/202427 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Peter Frey, Journalist und ehemaliger Chefredakteur des ZDF

Der frühere Chefredakteur des ZDF war lange als Reporter in Russland, den USA und in vielen Ländern Europas und des Orients unterwegs. Mit Peter Frey spricht Jörg Thadeusz über die aktuelle politische Weltlage. Von Peter Frey.
3/11/202433 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Christina Karliczek, Dokumentarfilmerin und Eistaucherin

Die Unterwasserkamerafrau Christina Karliczek Skoglund ist eine der wenigen ihres Metiers, die auch unter dem Eis filmt. Seit 15 Jahren dreht sie mit kiloschwerer, hochspezialisierter Kameraausrüstung auf dem Rücken und setzt sich mit ihren Bildern leidenschaftlich für den Schutz unseres Planeten ein. Sie tauchte mit Eishaien vor Grönland, überlebte einen Walrossangriff in der kanadischen Arktis und wurde Teil einer Gorillafamilie im Kongo. Von Christina Karliczek Skoglund.
3/7/202423 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Paul Niederstein, Unternehmer

Paul Niederstein führt das älteste Unternehmen Deutschlands, das in 17. Gerneration und seit über 500 Jahren besteht. Entstanden aus einer Schmiede, verzinkt die international agierende The Coatinc Company heute Stahl, um ihn so zu versiegeln und gegen Rost zu schützen. Ein ressourcenschonendes Verfahren: "So nachhaltig, dass man meinen könnte, die Grünen hätten es erfunden", sagt Paul Niederstein und doch hadert der Firmenchef erheblich mit der Energiepolitik der Ampel. Von Paul Niederstein.
3/6/202427 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Elke Schilling - Gründerin "Silbernetz"

In unserer stark vereinzelten Gesellschaft sind immer mehr Menschen von Einsamkeit betroffen. Gerade Ältere leiden sehr darunter, da sie sich nur schwer daraus befreien können. Elke Schilling nimmt in ihrem Buch "Die meisten wollen einfach mal reden" zum ersten Mal diese Einsamkeit der Älteren gezielt in den Fokus und zeigt Lösungen und Wege auf, wie wir der Vereinsamung im Alter individuell und als Gesellschaft entgegenwirken können. Von Elke Schilling.
3/5/202432 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Nikolaus Blome, Journalist

Was bedeutet es, wenn Putin von der "realen Gefahr" eines Atomkrieges spricht? Was zieht die Entscheidung, keine Taurus-Marschflugkörper an die Ukraine zu liefern, nach sich? Muss die Einführung der Bezahlkarten für Geflüchtete zentral vom Bund geregelt werden? Und wird diese Bezahlkarte auch für Bürgergeldempfänger eingerichtet? Der Journalist Nikolaus Blome weiß Antwort und ordnet ein. Von Nikolaus Blome.
3/4/202426 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Sabine Adler, Autorin und Osteuropa-Expertin

In wenigen Wochen wird der russische Präsident Wladimir Putin höchstwahrscheinlich als solcher erneut gewählt - für weitere sechs Jahre. Aber wie tickt Russland? Wie erleben die Menschen den Krieg in der Ukraine und wie stellen sie sich ihre Zukunft vor? Fragen, mit denen sich die Osteuropa-Expertin Sabine Adler in ihrem Buch beschäftigt: "Was wird aus Russland? Über eine Nation zwischen Krieg und Selbstzerstörung". Von Sabine Adler.
2/29/202432 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Arthur Landwehr, Journalist und USA-Experte

Mit Spannung blickt die Welt auf die US-Präsidentschaftswahlen im Herbst 2024. Schaffen es die Demokraten in der Tradition von Bill Clinton, Barack Obama und Joe Biden ein weiteres Mal, ihre Ideen von Freiheit und Verantwortung gegen den Populismus der Republikaner und Donald Trump zu verteidigen? Der USA-Experte und langjährige ARD-Korrespondent in Washington, Arthur Landwehr, beschreibt den Wahlkampf als Kulturkampf, der die USA zu zerreißen droht. Von Arthur Landwehr.
2/28/202430 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Michael Tsokos, Rechtsmediziner und Autor

Michael Tsokos ist nicht nur der wohl bekannteste deutsche Rechtsmediziner, sondern auch erfolgreicher Autor. Der Roman "Heinz Labensky - und seine Sicht auf die Dinge", den er gemeinsam mit seiner Frau Anja geschrieben hat, taucht ein in das Leben des liebenswerten Einzelgängers Heinz Labensky und begibt sich auf eine Reise durch die deutsch-deutsche Geschichte. Von Michael Tsokos.
2/27/202425 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Ina Weisse, Schauspielerin

Der Fernsehfilm "Sie sagt. Er sagt" schildert ein scheinbar unauflösbare Dilemma: In einem Strafprozess um den Vorwurf einer Vergewaltigung steht Aussage gegen Aussage. Ina Weisse spielt TV-Moderatorin Katharina, die ihrem Ex-Liebhaber Christian (Godehard Giese) vorwirft, sie vergewaltigt zu haben. Sie wirkt glaubwürdig - doch Christian ebenfalls. Von Ina Weisse.
2/26/202429 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Michel Friedman, Publizist

Mit dem Terrorangriff der Hamas auf Israel ist der Nahostkonflikt massiv eskaliert. Viele Jüdinnen und Juden in Deutschland fühlen sich seitdem unsicher. Brandanschläge auf Synagogen, Hetze an Schulen und Universitäten nehmen zu. In seinem Buch "Judenhass" setzt sich der Autor Michel Friedman mit dem Versagen der Politik und der Ignoranz der Gesellschaft auseinander und wirbt für ein friedvolles Miteinander. Von Michel Friedman.
2/22/202427 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Gülkiz Yazir, Staatsanwältin aus Dortmund

Jahrzehntelang wähnten sich nicht gefasste Mörder in Sicherheit. Jetzt müssen sie zittern. "Mord verjährt nie", sagt Staatsanwältin Gülkiz Yazir. Gemeinsam mit den Kommissaren der "EG Cold Cases" rollt die Staatsanwältin Yazir alte Mordfälle wieder auf. Die Einheit aus Dortmund hat sich 42 verstaubte Akten herausgesucht. Einen Erfolg gibt es bereits: Ein Tatverdächtiger eines Mordes aus dem Jahr 1991 konnte festgenommen werden. Von Gülkiz Yazir.
2/21/202425 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Hektor Haarkötter, Autor

Was verbindet Liebeskuss, Bruderkuss, Abschiedskuss, Filmkuss und den Gutenachtkuss? Und warum küsst man eigentlich nicht überall auf der Welt, sondern nur in bestimmten Kulturen? All diesen Fragen widmet sich der Autor Hektor Haarkötter in seinem Buch "Küssen. Eine berührende Kommunikationsart". Von Hektor Haarkötter.
2/20/202425 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Anna Schneider, Chefreporterin Welt

"Ich kriege Shitstorms abwechselnd von links oder rechts, sitze in der Mitte und bin ganz glücklich", sagt Anna Schneider, Chefreporterin der Welt. Mit ihr spricht Jörg Thadeusz über aktuelle politische Entwicklungen rund um Scholz, Merz & Co., die Umfrageprognosen der FDP sowie die Proteste gegen Rechtsextremismus. Von Anna Schneider.
2/19/202430 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Heike Görtemaker, Historikerin

Für das Bundesverfassungsgericht ist das Urteil klar: Die NPD ist verfassungsfeindlich. Deshalb kann der Nachfolgepartei "Die Heimat" die staatliche Finanzierung entzogen werden. Lässt sich das auf die AfD übertragen? Die Historikerin Heike Görtemaker weiß Antwort. Sie erklärt, wie es den Nationalsozialisten damals gelang, die demokratischen Strukturen zu zerstören und ob es heute vergleichbare Vorgänge gibt. Von Heike Görtemaker.
2/1/202431 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Françoise Wilhelmi de Toledo - Ärztin und Fastenexpertin

Fasten ist eine Fähigkeit, die jedes Lebewesen - Mensch, Tier oder Pflanze - besitzt. Ist keine Nahrung mehr vorhanden oder verzichtet man freiwillig darauf, wird von gespeicherten Reserven gelebt. Dabei aktiviert der Körper Zellreinigung und zelluläre Müllabfuhr. Fastenexpertin Françoise Wilhelmi de Toledo lehrt die klassische Heilfastenmethode nach Buchinger und forscht auch dazu. Sie weiß, warum fasten nicht hungern ist und warum Heilfasten gegen Zivilisationskrankheiten hilft. Von Françoise Wilhelmi de Toledo.
1/31/202429 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Karoline Herfurth, Schauspielerin

In dem modernen Märchen "Eine Million Minuten" spielt Karoline Herfurth an der Seite von Tom Schilling eine Frau, deren Familie am Alltag zu zerbrechen droht. Auf Wunsch der kleinen Tochter nehmen sich die Eltern eine Million Minuten Zeit und begeben sich gemeinsam auf eine Reise. Von Karoline Herfurth.
1/30/202431 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Franz Müntefering, ehemaliger SPD-Spitzenpolitiker

Mit "Nimm das Leben wie es ist aber lass es nicht so" hat Franz Müntefering ein Buch über das Älterwerden, das Neugierigbleiben und sein nicht nachlassendes Interesse an der Politik geschrieben. Mit Jörg Thadeusz spricht der frühere Vizekanzler über das Erscheinungsbild der aktuellen Bundesregierung und die Herausforderungen unserer Zeit. Von Franz Müntefering.
1/29/202433 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Nils Minkmar, Autor und Journalist

Frankreich geht durch eine schwierige Zeit. Das vergangene Jahr war geprägt vom Ringen um eine umstrittene Rentenreform, eine hohe Inflation und gewaltsame Unruhen in vielen Städten. Zuletzt sorgte der französische Präsident Emmanuel Macron mit einem scharfen Einwanderungsgesetz - selbst in eigenen Reihen - für Unruhe. Darüber spricht Jörg Thadeusz mit dem deutsch-französichen Journalisten Nils Minkmar. Von Nils Minkmar.
1/26/202424 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Tim Raue, Sternekoch

Sternekoch Tim Raue betreibt nicht nur zahlreiche Restaurants, in denen auf höchstem Niveau gekocht wird, sondern reist auch durch die ganze Welt, um sich kulinarisch inspirieren zu lassen. Für seine TV-Serie "Herr Raue reist" war er bereits in 18 Ländern und hat nicht nur Land und Leute, sondern vor allem die Gastronomie kennengelernt. Von Tim Raue.
1/24/202426 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Andrea von Treuenfeld, Autorin

Wie sieht jüdisches Leben im heutigen Deutschland aus? Wie fühlen sich Jüdinnen und Juden in diesem Land? Und was bedeutet für sie jüdische Identität? Die Autorin Andrea von Treuenfeld geht in ihrem Buch "Jüdisch jetzt!" diesen Fragen auf den Grund. Von Andrea von Treuenfeld.
1/23/202419 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Marion Horn, Chefredakteurin Bild-Gruppe

"Es gibt keine Feindbilder", sagt Bild-Chefin Marion Horn. Das gelte für sie ebenso für die Grünen wie für die AfD. Ihr erster Grundsatz sei immer das Eintreten für die Freiheit und die Demokratie. Von Marion Horn.
1/22/202432 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Yael Adler, Ärztin

Als Hautärztin, Ernährungsmedizinerin und Anti-Aging-Spezialistin wird Yael Adler fast täglich nach den ultimativen Maßnahmen gefragt, um das Altern aufzuhalten. Wie und warum altert der Mensch von der einzelnen Zelle bis hin zu den Organen und was kann man tun, um das Altern deutlich zu verlangsamen? Von Yael Adler.
1/18/202431 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Sabine Kuegler, Autorin

Als Kind von Sprachforschern wächst Sabine Kuegler im Urwald von Westpapua unter Einheimischen auf - ihr Buch "Dschungelkind" wird ein weltweiter Millionenbestseller. Als Teenager kommt sie zurück nach Europa und erfährt einen Kultur-Schock. Zerrissen zwischen den Welten und schwer erkrankt geht sie für weitere Jahre zurück in den Dschungel auf Suche nach Heilung, Glück und ihrem Platz im Leben. Von Sabine Kuegler.
1/17/202427 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Johannes Fuß, Sexualmediziner

Sowohl Menschen als auch Tiere haben Solo-Sex. Unterscheiden sich die körperlichen Reaktionen bei uns Menschen, je nachdem, ob ein Orgasmus durch Masturbation oder Sex mit einer anderen Person ausgelöst wird? Diese Frage erforscht der Sexualmediziner Professor Johannes Fuß mit Unterstützung von experimentierfreudigen Testpersonen in seinem Labor an der Universität Duisburg-Essen. Von Johannes Fuß.
1/16/202430 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Julia Reuschenbach, Politikwissenschaftlerin

Trendbarometer zeigen, dass bei den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg die AfD stärkste Kraft werden könnte. Was bedeutet diese Prognose für die anderen Parteien? Politikwissenschaftlerin Julia Reuschenbach im Gespräch mit Jörg Thadeusz. Von Julia Reuschenbach.
1/15/202432 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Hajo Schumacher, Journalist und Buchautor

Von wegen Essen ist die Erotik des Alters. Es gibt ein Sexleben für alle über 50 - und was für eins. Drei Jahre lang haben sich darüber die Sexologoin Katrin Hinrichs und der politische Kommentator Hajo Schumacher in ihrem Podcast "Ich frage für einen Freund" unterhalten. Dazu ist nun das gleichnamige Buch erschienen. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht Hajo Schumacher über Sexualität in den besten Jahren, frei nach dem Motto: mehr Herz, weniger Tabus. Von Hajo Schumacher.
12/7/202332 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Joachim Król, Schauspieler

Taxifahrer Josef kutschiert vier höchst unterschiedliche Gäste mitten in der Nacht von München nach Hamburg - Lebenswelten und -weisheiten stoßen aufeinander. Hinterm Steuer im Kinofilm "791km": Joachim Król. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht der Schauspieler über zusammengewürfelte Lebens- und Arbeitssituationen, wieso er manchmal einfach Leuten hinterherläuft und die Magie von Fußballhymnen. Von Joachim Król.
12/4/202324 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Katty Salié, Moderatorin und Journalistin

Für ihr Buch "Das andere Gesicht: Depressionen im Rampenlicht" hat die Moderatorin und Journalistin Katty Salié prominente Menschen interviewt, die unter Depressionen leiden. Mit Jörg Thadeusz spricht sie auch über ihre eigenen Erfahrungen mit der Krankheit. Von Katty Salié.
11/30/202326 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Ildikó von Kürthy, Schriftstellerin

Vor 25 Jahren schrieb Ildikó von Kürthy ihren ersten Roman "Mondscheintarif", der zum Kultbuch wurde. Nun ist die Heldin von damals, Cora Hübsch, zurück. Kürthys aktuelles Buch "Eine halbe Ewigkeit" ist ein Buch voller Erinnerungen. Kürthy liefert in ihrem Roman eine warmherzige Betrachtung von Vergangenheit, Gegenwart und einer bestmöglichen Zukunft. Von Ildikó von Kürthy.
11/29/202326 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Ulrich Sante, Diplomat

Dr. Ulrich Andreas Sante beherrscht die hohe Kunst der Diplomatie und ist renommierter Experte für internationale Beziehungen - er war über 30 Jahre lang im Diplomatischen Dienst Deutschlands tätig, zuletzt als Botschafter in Argentinien. Bei Jörg Thadeusz spricht Ulrich Sante über den neuen argentinischen Präsidenten Javier Milei, über dessen "Anarchokapitalismus", Misswirtschaft und Wandel in Argentinien. Von Ulrich Andreas Sante.
11/28/202329 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Beatrice Achterberg, Journalistin

Angesichts des Milliardenlochs im Bundeshaushalt soll auch im vierten Jahr in Folge die Schuldenbremse in Deutschland ausgesetzt werden - so der Beschluss des Bundeskabinetts. Was beudeutet die Entscheidung für die Zukunft der Ampelkoalition? Und für die deutsche Wirtschaft? Antworten bei WDR 2 Jörg Thadeusz von Beatrice Achterberg, Politikredakteurin in Berlin der Neuen Zürcher Zeitung. Von Beatrice Achterberg.
11/27/202328 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Manfred Görtemaker, Historiker

Als Mitglied der Führungsetage des Dritten Reiches ließ er selbst Goebbels erschaudern: "Ein geistig zerrütteter zweiter Mann nach dem Führer. Grauenhaft und unausdenkbar", notierte er. Gemeint war Rudolf Hess. Wer war dieser Mann, der in Nürnberg zu lebenslanger Haft verurteilt wurde und später zu einer Ikone der Neonazis werden sollte? Der Historiker Manfred Görtemaker ermöglicht mit seiner Biografie über Hitlers Stellvertreter einen präzisen Einblick in die Chefetage des NS-Regimes. Von Manfred Görtemaker.
11/23/202328 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Gisa Funck, Autorin

Statt in Berlin schlug das Herz der westdeutschen Kunst- und Kulturszene in den 80er und 90er Jahren in Köln. Die Stadt flirrte vor kreativer Energie und strahlte weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus. Gisa Funck zeichnet in ihrem Buch "Wir waren hochgemute Nichtskönner" das Porträt einer vergangenen Epoche und der letzten vordigitalen Bohème. Von Gisa Funck.
11/22/202327 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Ingo Fietze, Arzt und Schlafexperte

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch im Schlaf. Das ist lebensnotwendig. Wer nicht ausreichend schläft, wird krank. Rund ein Drittel aller Deutschen aber hat massive Schlafstörungen. Kann man gesunden Schlaf lernen? Und warum wird der Schlaf im Alter schlechter? Der Schlafmediziner Prof. Dr. med. Ingo Fietze weiß, was man tun sollte, damit man gut ein- und durchschläft und so zufriedener ist. Von Ingo Fietze.
11/21/202333 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Ina Brandes, NRW-Ministerin für Kultur und Wissenschaft

Als Ministerin für Kultur und Wissenschaft im bevölkerungsreichsten Bundesland bohrt Ina Brandes seit Beginn ihrer Amtszeit dicke Bretter: Wie kommt NRW als Industrie- und Forschungsstandort an den dringend benötigten qualifizierten Nachwuchs? Und wie gelingt es, eine Kulturszene zu erhalten, die eine Gesellschaft aus 150 Nationen widerspiegelt? Antworten bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Ina Brandes.
11/20/202322 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Dietmar Wischmeyer, Autor

Dietmar Wischmeyer ist sich sicher: "Das seltsamste Land, in dem wir leben, nennt sich Alltag". Was die meisten für Normalität halten, ist für ihn ein Cocktail aus Wahnsinn und Marmeladenbroten, die immer mit der falschen Seite am Boden aufschlagen. In seinem neuen Buch "Immer ist was. Nie ist nix" beschreibt Dietmar Wischmeyer die Welt der alltäglichen Skurrilitäten. Von Dietmar Wischmeyer.
11/16/202329 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Haya Shulman, Professorin für Informatik

Die Expertin für Computersicherheit ist Professorin im Fachbereich Informatik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Bekannt ist sie für ihren wissenschaftlichen Beitrag zur Netzwerksicherheit, insbesondere für die Erforschung von Schwachstellen in verschiedenen Protokollen, die zum Hijacking von Datenverkehr im Internet ausgenutzt werden können. Von Haya Shulman.
11/15/202331 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Birgit E. Orths Steuerfahnderin

In ihrem Buch "Als Steuerfahnderin auf der Spur des Geldes. Wie Kriminelle und Fehler im System uns Milliarden kosten" erzählt Birgit E. Orths aus der Insiderperspektive von ihrem Kampf gegen die Organisierte Kriminalität. Von Birgit E. Orths.
11/14/202330 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Eva Quadbeck, Chefredakteurin Redaktionsnetzwerk Deutschland

Eva Quadbeck ist Leiterin des Hauptstadtbüros des Redaktionsnetzwerks Deutschland und beobachtet seit 2002 die Bundespolitik in Berlin. Mit ihr spricht Jörg Thadeusz über die aktuellen Entscheidungen der Ampel-Koalition und über die Auswirkungen des Krieges in Nahost hier in Deutschland. Von Eva Quadbeck.
11/13/202332 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Bijan Djir-Sarai, FDP-Generalsekretär

Seit 2022 ist Bijan Djir-Sarai Generalsekretär der FDP. Als Mitglied des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages ist er eine der gewichtigsten außenpolitischen Stimmen der Liberalen. Er sagt: "Wer Terror gegen Israel feiert, hat in Deutschland nichts verloren." Von Bijan Djir-Sarai.
11/9/202328 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Reinhold Beckmann, Moderator und Autor

Er war erfolgreicher Fernsehtalker und beliebter Sportmoderator, jetzt beweist er auch als sensibler Erzähler der eigenen Familiengeschichte Klasse. In "Aenne und ihre Brüder" erinnert sich Reinhold Beckmann an das bewegte Leben seiner Mutter zwischen hartem Alltag auf dem Dorf, katholischer Tradition und beginnender Diktatur. Und davon, was der Krieg mit Menschen macht, wenn keiner zurückkehrt. Von Reinhold Beckmann.
11/9/202324 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Benedikt Schulz, Architekt

35 Jahre nach seiner Eröffnung wird der NRW- Landtag um ein Ensemble neuer Gebäude erweitert - die Veränderung der politischen Landschaft erfordert mehr Platz, die der Arbeit mehr Effizienz. Der Neubau am Düsseldorfer Medienhafen soll auch optisch ein Ausrufezeichen werden. Dafür verantwortlich sind die aus Witten stammenden Architekten "Schulz und Schulz". Prof. Benedikt Schulz verrät bei WDR 2 Jörg Thadeusz, "wie man ein Gebäude erweitert, das man eigentlich nicht erweitern kann". Von Benedikt Schulz.
11/7/202324 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Carsten Brosda, Kultursenator in Hamburg

Er sorgt im Hamburger Rathaus für den Sound aus dem Ruhrgebiet: Der gebürtige Gelsenkirchener und Schalke-Fan Carsten Brosda ist seit 2017 Senator für Kultur und Medien in der Hansestadt. In einer Zeit sich überschlagender Konflikte und Krisen zeigt der studierte Journalist und Politikwissenschaftler auch entlang seiner eigenen Biografie Wege in die Zukunft auf. Brosda findet: Wir sollten nicht nur "mehr Zuversicht", sondern auch mehr Springsteen wagen. Von Carsten Brosda.
11/6/202325 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Panagiota Petridou, Fernsehmoderatorin und Autoverkäuferin

Als "Deutschlands beste Autohändlerin" unterhielt Panagiota Petridou in der TV-Serie "Biete Rostlaube, suche Traumauto" das Publikum mit Expertise und Schlagfertigkeit. Die redegewandte Auto-Expertin überzeugt auch auf der Bühne. Mit ihrem neuen Programm "Wer bremst, verliert" ist sie ab November im Westen unterwegs. Von Panagiota Petridou.
10/26/202329 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Hanns-Christian Gunga, Weltraummediziner

Auch dieser Sommer hat gezeigt: In Mitteleuropa müssen wir uns langfristig auf steigende Temperaturen einstellen. Als Weltraummediziner ist Hanns-Christian Gunga Experte für die Auswirkungen extremer Umweltbedingungen auf den menschlichen Körper: Welche gesundheitlichen Auswirkungen haben Hitzewellen und wie können wir unseren Organismus auf den Klimawandel vorbereiten? Von Hanns-Christian Gunga.
10/25/202332 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Achim Gruber, Tierarzt und Autor

Der Hund gilt als bester Freund des Menschen. Dennoch haben wir kein anderes Tier so krank gezüchtet wie den Hund, sagt Prof. Dr. Achim Gruber, Tierarzt und Leiter des Instituts für Tierpathologie an der FU Berlin. In seinem neuen Buch "Geschundene Gefährten: Über Irrwege in der Rassezucht und unsere Verantwortung für Hund und Katze" schreibt er über die dunkle Seite der Haustierhaltung und zeigt das immense Leid auf, das die Zucht reiner Haustierrassen oft verursacht. Von Achim Gruber.
10/24/202329 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Jan Fleischhauer, Journalist

Der Hass auf Israel und seine Bürger wird nun auch auf deutschen Straßen lautstark verbreitet. Focus-Journalist Jan Fleischhauer sagt: "Wenn Wohnungen und Häuser von jüdischen Mitbürgern mit Davidsternen gekennzeichnet werden, dann ist der Rechtsstaat wirklich gefordert". Der Autor und politische Kolumnist war Zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Jan Fleischhauer.
10/23/202331 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Marie Jaroni, Stahl-Expertin

In Duisburg arbeiten noch immer rund 13.000 Menschen in der Stahlproduktion - die meisten davon bei ThyssenKrupp. Der Konzern will bis 2030 jährlich sechs Millionen Tonnen CO2 einsparen. Verantwortlich dafür ist Dr. Marie Jaroni. Sie leitet im Unternehmen das Team "Decarbonization and Sustainability" - ein wichtiges Projekt für die Zukunft der deutschen Industrie. Sie soll beweisen, dass man nicht nur "grünen Stahl" herstellen, sondern damit auch Geld verdienen kann. Von Marie Jaroni.
10/19/202326 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Ulrich Bauhofer, Arzt für ayurvedische Medizin

In Indien ist Ayurveda seit zwei Jahrtausenden als medizinische Lehre und naturheilkundliches Konzept etabliert, in Europa hingegen eher eine populäre Facette des Wellness-Universums. Zu Unrecht? Der Mediziner Dr. Ulrich Bauhofer behandelt seine Patienten seit rund vier Jahrzehnten nach ayurvedischen Prinzipien. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz erläutert er, wie sich Schulmedizin und Ayurveda ergänzen können. Von Ulrich Bauhofer.
10/18/202330 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Stefanie Stahl, Psychologin und Autorin

Dank ihrer Bestseller ist Stefanie Stahl mutmaßlich Deutschlands bekannteste Psychologin und machte Millionen Leser:innen mit einem blinden Passagier unserer Persönlichkeit bekannt - dem "inneren Kind". In ihrem jüngsten Erfolgsbuch geht es um nichts weniger als die Frage: "Wer wir sind". Wie funktionierten wir? Wie ist der Bauplan unserer Psyche? Und warum sind wir gerade hierzulande oft so unfroh, mutlos und unentspannt? Von Stefanie Stahl.
10/17/202327 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Suzanna Randall, Astrophysikerin

Als Astrophysikerin blickt Suzanna Randall mit den größten Teleskopen der Welt in die Tiefen des Universums. Ihr aktuelles Buch "Wellenreiten im Weltall" lädt zu einer Reise durch den Kosmos auf den Spuren des Lichts ein. Die aus Köln stammende Wissenschaftlerin möchte außerdem die erste deutsche Astronautin auf der ISS werden. Von Suzanna Randall.
10/16/202327 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Florian David Fitz, Schauspieler

In seiner neuen Rolle spielt Florian David Fitz den Vater eines autistischen Jungen. Der Kinofilm "Wochenendrebellen" beruht auf der wahren Geschichte von Mirco von Juterczenka und dessen Sohn Jason, die gemeinsam um die Welt reisen, um Jasons Lieblingsfußballklub zu finden. Von Florian David Fitz.
9/21/202330 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Dario Schramm - ehem. Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz

Dario Schramm war bis 2021Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz, die die Interessen sämtlicher Schüler:innen des Landes vertritt und somit "oberster Schülersprecher" Deutschlands. Anlässlich des WDR 2 Kindertages: Sind die deutschen Schulen heute tatsächlich so schlecht wie ihr Ruf? Wie kann mehr für die Bildung der Jugend getan werden? Und warum ist die Schule der beste Ort, um sich bereits als Kind politisch zu engagieren und für die eigenen Rechte einzusetzen? Von Dario Schramm.
9/20/202326 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Lena Gilhaus, Autorin

Millionen Kinder aus beiden Teilen Deutschlands verbrachten einen Teil ihrer Kindheit in Heimen, an der See, in den Bergen und auch im Ausland. Sie sollten dort zu Kräften kommen und gesund werden, für manche wurde der Aufenthalt allerdings zu einen Höllentrip. Ausgehend von der Geschichte ihres Vaters hat Journalistin Lena Gilhaus ein oft verschwiegenes Kapitel deutscher Nachkriegsgeschichte recherchiert. Von Lena Gilhaus.
9/19/202325 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Dominik Enste, Wirtschaftsethiker

Schlagzeilen verkünden den wirtschaftlichen Niedergang Deutschlands. Dominik Enste vom Institut der deutschen Wirtschaft in Köln findet: Das ist unzutreffend und sogar gefährlich. Der Kölner Porofessor für Wirtschaftsethik betont vielmehr die Stärken der sozialen Marktwirtschaft. Auch die Leier von der gesellschaftlichen Spaltung überzeugt Enste nicht: "Mehr Harmonie ist in einem Land dieser Größe unrealistisch". Machen wir uns die Stimmung im Land schlechter als die Lage tatsächlich ist? Von Dominik Enste.
9/18/202332 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Michel Friedman, Autor

Die Zeit der Sicherheit ist vorbei, die Wohlfühlgesellschaft, die sich in den letzten 30 Jahren etabliert hat, ist Vergangenheit. Irrationalität und Abwehr bestimmen einen Teil unserer Debattenkultur. In seiner neuen Gesellschaftsanalyse "Schlaraffenland abgebrannt" wirbt Michel Friedman für überlegtes und couragiertes Handeln. Von Michel Friedman.
9/14/202329 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Dennis Gastmann, Schriftsteller und Abenteurer

Jahrelang reiste Dennis Gastmann als Auslandsreporter um die Welt. In seinem neuen Roman "Dalee" erzählt der Weltenbummler opulent und bildreich von einem Neuanfang im Unbekannten, von lebenslanger Freundschaft und vom Abschiednehmen. Von Dennis Gastmann.
9/13/202327 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Mitja Back, Professor für Persönlichkeitspsychologie

Back befasst sich mit der "Kraft des Narzissmus" - einem Persönlichkeitszug, der mehr oder weniger stark in uns allen steckt und einen viel zu schlechten Ruf hat: Wer den Narzissten in sich entdeckt, könnte womöglich ein viel interessanterer Mensch sein. Von Mitja Back.
9/12/202324 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Christoph von Marschall, Journalist und USA-Experte

Bereits zweimal berichtete von Marschall für Jahre aus den USA und war der einzige deutsche Zeitungskorrespondent mit Zugangspass zum Weißen Haus. Anlässlich des Jahrestages der Terroranschläge vom 11. September analysiert der diplomatische Korrespondent der Chefredaktion beim Tagesspiegel die aktuelle politische Situation in den USA. Von Christoph von Marschall.
9/11/202334 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Cynthia Barcomi, Köchin und ARD/ZDF-Backexpertin

Eigentlich war sie als Tänzerin aus den USA gekommen. Doch vor 20 Jahren begann Cynthia Barcomi damit, Berlin mit ihren unwiderstehlichen Kuchenkreationen zu verwöhnen und stieß auf pure Begeisterung. Heute ist die Back-Königin deutschlandweit als "Miss American Pie" bekannt. Von Cynthia Barcomi.
9/7/202325 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Sherko Kümmel, Brustkrebsexperte

Auch komplizierte Brustkrebserkrankungen können heute dank moderner Therapien erfolgreich behandelt werden, sagt Prof. Dr. Sherko Kümmel. Er leitet das Brustzentrum der Kliniken Essen-Mitte, eines der größten Zentren Deutschlands. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht Prof. Dr. Sherko Kümmel über neue Krebstherapien, wie Naturheilkundeverfahren die Behandlung bereichern und seine Aufklärungsarbeit als Doc Kümmel in den sozialen Medien. Von Sherko Kümmel.
9/6/202328 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Madita Oeming, Kulturwissenschaftlerin und Pornoforscherin

Etwa 85 Prozent aller Männer und gut ein Drittel aller Frauen in Deutschland konsumieren Pornos. Die stimulierenden Filme sind Teil unseres Alltags und trotzdem immer noch ein Tabu - doch wieso eigentlich? Die Kulturwissenschaftlerin Madita Oeming analysiert in ihrem Buch "Porno. Eine unverschämte Analyse" welchen Platz Pornografie in unserer Gesellschaft einnimmt. Von Madita Oeming.
9/5/202326 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Anja Bröker, Sprecherin Deutsche Bahn

Bahnfahren in Deutschland sorgt regelmäßig für erhitzte Gemüter - Verspätungen, Streckensperrungen, Zugausfälle. In einem Thementag beschäftigt sich die ARD ausführlich mit dem Reisen auf der Schiene. Bahnsprecherin Anja Bröker erklärt bei WDR 2 Jörg Thadeusz, wie es um den Zustand des Schienennetzes und der Züge steht. Und warum die äußerst beliebten Nachtzüge ohne die Deutsche Bahn fahren. Von Anja Bröker.
9/4/202329 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Dirk Bockmühl, Mikrobiologe

Mikrobiologe Dirk Bockmühl ist Experte für ein unsichtbares Universum, dem wir täglich ausgesetzt sind: Bakterien, Viren und Pilze. Der Wuppertaler Biologe sieht den teils schrillen Diskurs der letzten Jahre im Kampf gegen Covid & Co. gelassen. Viel entscheidender ist für ihn der gesellschaftliche Nutzen der Auseinandersetzung mit unseren letzten natürlichen Feinden. Er hält den Kampf gegen Viren und Bakterien für einen wichtigen Innovationsmotor der Menschheit. Von Dirk Bockmühl.
8/31/202332 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Lena Cassel, Fußball-Expertin

Lena Cassel startete einst in der ARD-Sportschau als Werksstudentin und gilt heute als Moderatorin und Podcast-Host in Sachen Fußball als absolute Expertin. Zudem hat sie selbst in der Regionalliga gekickt. Mit Jörg Thadeusz spricht sie über die Frauen-WM, den Zustand des deutschen Männer-Teams, das Personal beim DFB und die Strahlkraft der Bundesliga bei Männern und Frauen. Von Lena Cassel.
8/30/202327 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Thomas Urban, Journalist

Die brandgefährliche Weltsicht des russischen Präsidenten aus Legenden, Lügen und Hassparolen trifft vielerorts auf offene Ohren. Und das nicht nur "bei Putin-Verstehern vom Schlage der Wagenknechts und Schröders", sagt der frühere Moskau-Korrespondent Thomas Urban. Von Thomas Urban.
8/29/202332 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Anja Reich, Autorin und Journalistin

In ihrem neuen Buch "Simone" erzählt Anja Reich die Geschichte einer Freundin, die sich im Oktober 1996 mit 27 Jahren das Leben nahm. Mit Jörg Thadeusz spricht die Autorin über das Ergebnis einer sehr persönlichen Recherche. Von Anja Reich.
8/28/202332 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Stephan Lamby, Dokumentarfilmer und Autor

Stephan Lamby kennt den deutschen Politikbetrieb von innen wie kaum ein anderer. Er begleitete schon Wolfgang Schäuble, Angela Merkel und Peer Steinbrück mit der Kamera und zuletzt auch Olaf Scholz, Christian Lindner und Annalena Baerbock. Mit Jörg Thadeusz spricht Stephan Lamby über eine Regierung im Ausnahmezustand. Von Stephan Lamby.
8/24/202332 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Regina Schilling, Dokumentarfilmerin

Grimme-Preisträgerin Regina Schilling legt mit "Diese Sendung ist kein Spiel - Die unheimliche Welt des Eduard Zimmermann" ihren zweiten Dokumentarfilm zur deutschen Fernsehgeschichte vor. Im Zentrum stehen die ersten Jahrzehnte der populären ZDF-Reihe "Aktenzeichen XY... ungelöst", die der Journalist Eduard Zimmermann 1967 aus der Taufe hob und damit das erste True-Crime-Format schuf. Von Regina Schilling.
8/23/202328 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Fatih Çevikkollu, Autor und Schauspieler

"Ich sehe aus wie Ali, spreche aber wie Hans." Das sagt der Kabarettist, Autor und Schauspieler Fatih Çevikkollu über sich - und thematisiert damit zugleich die Widersprüchlichkeit, die er von Kindheit an fühlt. Geboren in Deutschland, aufgewachsen in Köln, sieht er Deutschland als seine Heimat an. Aber seine Eltern sind türkisch und in den 60er Jahren als Gastarbeiter hierher gezogen. Über sie und die Probleme der Migration schreibt er in seinem kürzlich erschienenen Buch "Kartonwand". Von Fatih Çevikkollu.
8/22/202327 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Gregor Peter Schmitz, Journalist

Der Chefredakteur des Stern, Gregor Peter Schmitz, analysiert, wie es nach der politischen Sommerpause weitergeht - mit der Koalition, der ungeklärten K-Frage der CDU, der Krise der Linken und dem Sommerhoch der AfD. Und er erklärt, vor welchen Herausforderungen Medien wie der Stern in Hinblick auf die digitale Transformation stehen. Von Gregor Peter Schmitz.
8/21/202335 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Karin Teichmann, Sprecherin des Vorstands der EUREF AG

Die EUREF AG als Entwickler umwelt- und energieoptimierter Immobilien bietet innovative Standorte für Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen Energie, Nachhaltigkeit und Mobilität. Mit Vorstandsmitglied Karin Teichmann spricht Jörg Thadeusz über den für 2024 geplanten neuen EUREF-Campus am Düsseldorfer Flughafen. Von Karin Teichmann.
6/15/202330 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Tim Pittelkow, Pilot Polizeifliegerstaffel NRW

Vermisste suchen, nach Straftätern fahnden, Retten und Bergen - die Aufgaben der Polizeifliegerstaffel sind vielfältig. Seit 2020 gehört auch die Brandbekämpfung aus der Luft dazu. Zu Gast bei Jörg Thadeusz: Tim Pittelkow, Pilot der Fliegerstaffel. Von Tim Pittelkow.
6/14/202327 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Stefanie Babst. Politologin

Dr. Stefanie Babst war bis 2020 ranghöchste Deutsche im NATO-Generalsekretariat. Babst prophezeit, dass die Folgen des Ukraine-Krieges Europa und die Welt noch jahrelang erschüttern werden. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz gewährt sie Einblicke in das Innere des Bündnisses, analysiert wie wir sehenden Auges in die Katastrophe gesteuert sind und eröffnet den Blick für einen dringend notwendigen Kurswechsel. Von Stefanie Babst.
6/13/202329 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Omid Nouripour, Bundesvorsitzender Grüne

Seit Ende Januar 2022 ist Omid Nouripour gemeinsam mit Ricarda Lang Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen. Wie konnten die Grünen von einer potentiellen Kanzlerpartei in so kurzer Zeit im Umfragetief landen? Wie heikel wird die Debatte um das Asylgesetz? Und wie soll Deutschland auf die jüngste Eskalation im Ukraine-Krieg reagieren? Antworten bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Omid Nouripour.
6/12/202334 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Marlene Knobloch, Journalistin

Marlene Knobloch gehört mit 28 Jahren noch knapp zur Generation Y und gilt deshalb als Millennial. Eine Bezeichnung, an der "Klischees, Beleidigungen, Huldigungen und Hoffnungen kleben", wie sie in ihrem neuen Buch "Serious Shit: Die Welt ist gefährlich - und warum wir das erst jetzt merken" schreibt. Darin denkt sie laut über aktuelle Entwicklungen nach und beschreibt den Realitätsschock, unter dem die etwa 30-Jährigen seit dem Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine stehen. Von Marlene Knobloch.
6/7/202331 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Martin Kotthaus, Deutscher Botschafter in Belgien

Wie fragil ist die Idee eines gemeinsamen Europas in Zeiten von Krieg und Krise? Darüber diskutieren beim 25. Internationalen WDR Europaforum Gäste aus Politik, Wissenschaft und Journalismus. Zu Gast bei Jörg Thadeusz: Martin Kotthaus, ehemaliger Abteilungsleiter "Europa" im Auswärtigen Amt und heutiger Deutscher Botschafter in Brüssel. Von Martin Kotthaus.
6/6/202328 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Manfred Lütz - Autor, Theologe und Mediziner

Für den Autoren, Theologen und Mediziner Manfred Lütz droht die Krise der katholischen Kirsche das Christentum selbst mit in den Abgrund zu reißen. Lütz hat Papst Benedikts Buch-Klassiker "Einführung in das Christentum" von 1968 gekürzt und verdichtet - für Christen, "die nicht mehr wissen, was sie eigentlich glauben sollen, und für Atheisten, damit sie die christlichen Grundlagen unserer Gesellschaft verstehen". Von Manfred Lütz.
6/5/202332 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Fabian Hinrichs, Schauspieler

Fabian Hinrichs zählt zu den vielseitigsten Schauspielern im deutschen Sprachraum. Bis heute spielte er in rund 50 Filmen oder Serien mit, darunter der historische Zweiteiler "Zwischen Himmel und Hölle" oder der Kinofilm "Wir sind dann wohl die Angehörigen". Seit 2015 ermittelt Hinrichs als Kommissar Felix Voss im Tatort aus Franken, am Donnerstag war er zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Fabian Hinrichs.
5/25/202325 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Tom Bartels, Sportjournalist

Schafft es Borussia Dortmund, die Schale in den Westen zu holen? Der Kampf um die Fußballmeisterschaft ist in dieser Bundesliga-Saison so spannend wie selten zuvor. Vor dem letzten Spieltag spricht Jörg Thadeusz mit Kommentatoren-Legende Tom Bartels. Von Tom Bartels.
5/24/202331 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Daniela Dröscher, Schriftstellerin

Zum Diversity-Tag 2023 greift WDR 2 das Thema Bodyshaming auf: Jörg Thadeusz spricht mit der Schriftstellerin Daniela Dröscher über ihren Roman "Lügen über meine Mutter". Darin verarbeitet sie ihre Kindheitserlebnisse und erzählt vom Aufwachsen in einer Familie, in der die Mutter aufgrund ihres Körpergewichts ständigen Schikanen ihres Ehemanns ausgesetzt ist. Von Daniela Dröscher.
5/23/202332 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Kai Diekmann, ehemaliger Chefredakteur der BILD

Er war einst der mächtigste Medienmacher Europas: Kai Diekmann war beim Axel-Springer-Verlag zunächst Herausgeber und später Chefredakteur von Deutschlands auflagenstärkster Boulevardzeitung, der BILD. So wurde er zeitweise auch zum meistgehassten Journalisten des Landes. Von Kai Diekmann.
5/22/202333 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Lars Klingbeil, SPD-Bundesvorsitzender

Mit Jörg Thadeusz hat Lars Klingbeil über seine Aufgabe als SPD-Bundesvorsitzender, über die heutige Rolle Gerhard Schröders, über mögliche eigene Ambitionen auf eine Kanzlerschaft und über seine Liebe zum FC Bayern gesprochen. Klingbeils Fazit: "Wir werden Meister und Olaf Scholz bleibt Kanzler". Von Lars Klingbeil.
5/11/202332 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Katja Bigalke - Autorin

In der Mitte des Lebens verändert sich der Körper, man fühlt sich noch jung und gleichzeitig zum ersten Mal alt. Nochmal richtig durchstarten oder Arbeitszeit verkürzen? Die eigenen Eltern brauchen Unterstützung, die Kinder werden erwachsen. Warum ist die Veränderung in der Mitte des Lebens so besonders? Katja Bigalke ist eine der Autorinnen des Buches "Midlife" und zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Katja Bigalke.
5/10/202325 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Dinçer Güçyeter - Autor

Dinçer Güçyeter ist Lyriker, Verleger, lebt am Niederrhein und finanzierte seine literarische Arbeit bislang als Gabelstaplerfahrer in Teilzeit. Güçyeter, selbst Kind türkischer Immigranten, erzählt in seinem preisgekrönten Roman "Unser Deutschlandmärchen" eine Familiengeschichte über mehrere Generationen. Von Dinçer Güçyeter.
5/9/202331 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Oliver Mayer-Rüth - Journalist und Autor

2023 - 100 Jahre Türkei und weitere fünf Jahre Präsident Erdogan? Oder geht nach den Wahlen die Ära des politisch angeschlagenen Langzeit-Leaders zu Ende? Ist ein echter Politikwechsel im Land möglich? Oliver Mayer-Rüth, bis zum letzten Jahr Leiter des ARD-Studios Istanbul, durchleuchtet in seinem Buch "Der Allmächtige?" den Weg der heutigen Erdogan-Türkei und macht klar, welche Kollateralschäden der autoritäre Staatschef in Kauf nimmt, um seinen Palast in Ankara nicht verlassen zu müssen. Von Oliver Mayer-Rüth.
5/8/202331 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Annette Dittert, ARD-Auslandskorrespondentin London

Am 6. Mai wird Charles III. in Westminster Abbey zum britischen König gekrönt. Annette Dittert erzählt von den protokollarischen Highlights des kommenden Samstags, vom heiklen Umgang mit der amerikanischen Verwandtschaft und von dem Eindruck, dass die Monarchie auf absehbare Zeit nicht ausgedient hat. Von Annette Dittert.
5/4/202330 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Helene Bubrowski, Journalistin

Lambrecht, Scheuer, Giffey, Baerbock: Im Umgang mit Skandalen und eigenem Fehlverhalten bekleckern sich die Spitzenkräfte der Politik nicht immer mit Ruhm. Die FAZ-Parlamentskorrespondentin Helene Bubrowski analysiert in ihrem neuen Buch die Fehlerkultur des politischen Berlins, die Rolle der Medien dabei und die Auswirkungen des problematischen Umgangs von Politiker:innen mit der eigenen Fehlbarkeit. Von Helene Bubrowski.
5/3/202329 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Sophia Kimmig - Wildbiologin

Im Frühling, wenn sich unser Leben auch nach Sonnenuntergang wieder nach draußen verlagert, öffnet sich für aufmerksame Menschen ein faszinierendes Paralleluniversum. Sobald die ersten Sterne funkeln, laufen Wildschwein, Fuchs, Waschbär und Co. zu Hochform auf - auch in der Großstadt. Über die "Lebendige Nacht. Vom verborgenen Leben der Tiere" hat die Wildbiologin Sophia Kimmig ihr neues Buch geschrieben. Von Sophia Kimmig.
5/2/202325 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Markus Wehner, Journalist

Deutschland hat über viele Jahre die Gefahr ignoriert, die von Putins Regime ausging, die Warnungen seiner europäischen Nachbarn in den Wind geschlagen und sich von Gas und Öl aus Russland immer abhängiger gemacht. Wie konnte es dazu kommen? Die FAZ-Korrespondenten Reinhard Bingener und Markus Wehner decken die Moskau-Connection der deutschen Politik auf und zeigen, wie es zu dieser Fehleinschätzung kommen konnte. Von Markus Wehner.
3/30/202331 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Wotan Wilke Möhring, Schauspieler

Im Kino ist er zur Zeit als Agent im Island-Thriller "Gletschergrab" zu sehen, Mitte April feiert er mit einer brandneuen Episode als Hamburger Ermittler zehnjähriges Tatort-Jubiläum. Und privat fiebert der besessene BVB-Fan Wotan Wilke Möhring dem anstehenden Bundesliga-Spitzenspiel entgegen. Von Wotan Wilke Möhring.
3/30/202329 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Michael Schmauder, Archäologe

Entlang des Rheins bauten die Römer Kastelle und Siedlungen, aus denen Städte wie Köln oder Bonn entstanden sind. Jetzt wurde "Limes und Legion" auf den Weg gebracht: Das Forschungsprojekt zur römischen Militärpräsenz am germanischen Grenzwall ist auf 18 Jahre angelegt und wird mit 10 Mio. Euro gefördert. Archäologe Prof. Michael Schmauder vom LVR-LandesMuseum Bonn ist einer der leitenden Wissenschaftler des Vorhabens. Welche Entdeckungen über die Geschichte am Rhein sind zu erwarten? Von Michael Schmauder.
3/28/202329 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Andreas Tyrock, Chefredakteur Westdeutsche Allgemeine Zeitung

"Leise und stark" - mit diesen Worten beschrieb der renommierte Journalist Paul-Josef Raue Andreas Tyrock zu seinem 50. Geburtstag. Damals war Tyrock Chefredakteur des Bonner General-Anzeigers, heute verantwortet er die Chefredaktion der WAZ. Bei WDR 2 sprechen Andreas Tyrock und Jörg Thadeusz über den Streik der Gewerkschaften Verdi und EVG und erörtern, welche Auswirkungen der Rücktritt von Thomas Kutschaty als Chef der NRW-SPD auf Berlin und die Bundesregierung hat. Von Andreas Tyrock.
3/27/202331 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Christoph Heusgen, Chef der Münchener Sicherheitskonferenz

Christoph Heusgen, seit Februar 2022 Chef der Münchener Sicherheitskonferenz, zeigt in seinem Buch, was geschehen muss, damit Deutschland eine neue, aktive Rolle in der Welt spielen kann. Der ehemalige Sicherheitsberater von Angela Merkel und UN-Botschafter hat die deutsche Außenpolitik der letzten fünfzehn Jahre begleitet wie kaum ein anderer - angesichts der Zeitenwende durch den Ukraine-Krieg plädiert er nun für einen neuen deutschen Kurs in der Außenpolitik. Von Christoph Heusgen.
3/23/202332 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Egon Brandstetter, Maßschneider

Im Oscar-nominierten Film "Tar" spielt er in einer Mini-Rolle sich selbst und hilft Cate Blanchett bei der Anprobe: Egon Brandstetter ist einer der wenigen in Deutschland arbeitenden Vollmaßschneider und kennt das Geheimnis perfekt sitzender Anzüge und des richtigen Auftritts. Von Egon Brandstetter.
3/22/202329 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Elisa Hoven, Juristin

Die Diskussion um die Strafunmündigkeit der mutmaßlichen Täterinnen aus Freudenberg beweist erneut: Unser Strafrecht polarisiert. Immer wieder gibt es Straftaten, die uns verunsichern, da sie unsere grundlegenden Regeln und Werte infrage stellen. Diese Verunsicherung wächst, wenn es zum Prozess kommt: Die Urteile der Gerichte sind für viele Bürger und Bürgerinnen häufig nicht nachvollziehbar. Die Professorin für Strafrecht Elisa Hoven berichtet von spektakulären und prominenten Fällen. Von Elisa Hoven.
3/21/202329 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Gesine Dornblüth, Hörfunkjournalistin

Als Russland im Februar 2022 die Ukraine angriff, schien das großen Teilen der russischen Gesellschaft recht gleichgültig zu sein. Das ist nicht überraschend. Seit Jahren wird das russische Expansionsstreben davon begleitet, dass gesellschaftlich das Recht des Stärkeren gilt. Gewalt wird von vielen als Mittel der Politik akzeptiert. Hängt der zukünftige Frieden in Europa auch davon ab, ob wir Russlands Gesellschaft richtig verstehen und entsprechend handeln? Von Gesine Dornblüth.
3/20/202330 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Michael Kölch, Professor für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Ein 12-jähriges Mädchen wurde offenbar von Gleichaltrigen erstochen. Der Fall aus Freudenberg sorgt für Betroffenheit, viele Fragen sind noch offen. Was macht Kinder zu Gewalttätern? Wie konnte es so weit kommen? Professor Michael Kölch ist Direktor der Klinik für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter an der Universität Rostock. Er arbeitet zu psychischen Problemen bei Kindern und Jugendlichen und forscht auch zum Thema Depressionen. Von Michael Kölch.
3/16/202327 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Claudia Michelsen, Schauspielerin

Am Sonntag ermittelt Claudia Michelsen wieder als Hauptkommissarin Doreen Brasch in der neuesten Folge von "Polizeiruf 110". Die mehrfach preisgekrönte Schauspielerin wurde Anfang des Jahres durch einen schweren Unfall ausgebremst. Konnte Sie die Genesungszeit nutzen, um selbst mal wieder exzessiv fernzusehen? Wie wählt sie ihre Rollen aus? Was reizt sie - seit nunmehr fast zehn Jahren - am "Polizeiruf 110"? Von Claudia Michelsen.
3/15/202331 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Dora Goldsmith, Ägyptologin

Das alte Ägypten übt auf viele Menschen eine große Faszination aus: die Pyramiden, der Nil, die Mumien, die Gerüche. Dora Goldsmith erforscht den Duft der antiken Hochkultur und ermöglicht auf diese Weise einen faszinierenden Trip in die olfaktorische Welt der Vergangenheit. Von Dora Goldsmith.
3/14/202326 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Nikolaus Blome, Journalist

Sind die schwarz-roten Koalitionspläne in der Hauptstadt auch ein Testballon für den Bund? Könnte "Große Koalition" ohne Merkel-Mief eine neue Kraft entfalten? Und: Amerika groovt sich auf den Wahlkampf ein - auch die strapazierte Partnerschaft mit Deutschland wird ein Thema, wie Scholz bei seinem jüngsten USA-Besuch zu spüren bekam. Wie ungemütlich wird es innerhalb der transatlantischen Allianz? Von Nikolaus Blome.
3/13/202330 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Dr. Daniela Koppold, Fastenärztin

Beginn der Fastenzeit: Beim Fasten gibt es viele Varianten. Doch welche ist für die persönliche Lebenssituation die effektivste? Wie funktioniert der temporäre Essensverzicht und welche Methode passt am besten? Daniela Koppold ist Mitgründerin der Akademie für integratives Fasten und weiß, wie man den optimalen Effekt für Gesundheit und Zellerneuerung erzielt. Von Daniela Koppold.
3/9/202331 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Dorothee Röhrig, Autorin und Publizistin

Als Dorothee Röhrig auf ein altes Foto ihrer Mutter stößt, fragt sie sich: Was weiß sie über diese Frau, die 18 war, als ihr Vater Hans von Dohnanyi hingerichtet wurde? Die nach dem Krieg versuchte, ihre traumatisierte Mutter in das Familienleben einzubetten - so wie die Autorin später selbst für ihre von Verlusten gezeichnete Mutter da war. Mit großer emotionaler Ehrlichkeit erzählt Dorothee Röhrig von der Rolle der Frauen in einer außergewöhnlichen Familie. Von Dorothee Röhrig.
3/8/202329 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Thomas Behrend, Naturfilmer

Naturwunder gibt es auch vor unserer Haustür: Über zwei Jahre lang porträtierte der preisgekrönte Naturfilmer Thomas Behrend mit neuester Unterwassertechnik sowie Satellitenbildern "Unsere Meere", die Nord-und Ostsee. So entstanden intime Einblicke in das Leben seltener Tiere, von den Kegelrobben Estlands über Katzenhaibabys in Norwegen bis hin zu Seepferdchen an der Küste der Normandie. Von Thomas Behrend.
3/7/202325 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Helene Bubrowski, Journalistin

Über den Zustand der Regierung, die anstehenden drängenden Themen oder auch die jüngste Reise von Kanzler Scholz zum US-Präsidenten spricht Jörg Thadeusz mit der FAZ-Parlamentskorrespondentin Helene Bubrowski. Von Helene Bubrowski.
3/6/202324 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Aljoscha Burchardt, Computerlinguist

Seit im November der Chatbot GPT der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden ist, werden für viele Lebensbereiche neue Möglichkeiten und Risiken diskutiert. Revolutioniert Künstliche Intelligenz bald unsere Klassenzimmer, unsere Arbeitswelt und die Art, wie wir leben? Aljoscha Burchardt ist Experte für Sprachtechnologie am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und kennt die Grenzen und Chancen der Technologie. Von Aljoscha Burchardt.
3/2/202328 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Peter Both, leitender Polizeidirektor in Gelsenkirchen

Seit 2021 leitet Peter Both die Arbeit in der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz in Gelsenkirchen und damit auch größere Einsätze wie beispielsweise bei Fußballspielen oder Demonstrationen. Auch die Vorbereitung der Polizei Gelsenkirchen auf die Fußballeuropameisterschaft 2024 gehört zu seinen Aufgaben. Was sind die besonderen Herausforderungen für die Polizei um Umgang mit der gewaltbereiten Fanszene? Von Peter Both.
3/1/202332 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Carlo Masala, Politikwissenschaftler

In der Petition gegen das "Manifest für Frieden" von Sahra Wagenknecht und Alice Schwarzer heißt es: "Die Ukraine muss diesen Krieg gewinnen - auch und insbesondere mit der Lieferung von Waffen." Der Politikwissenschaftler und Militärexperte Carlo Masala gehört zu den Erstunterzeichnern der Petition und spricht mit Jörg Thadeusz darüber, wie er die weitere Entwicklung in der Ukraine einschätzt, ob es eine militärische Lösung gibt und was Putin zum Verhängnis werden könnte. Von Carlo Masala.
2/28/202330 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Düzen Tekkal, Journalistin und Menschenrechtsaktivistin

Mit Jörg Thadeusz spricht Düzen Tekkal über die Revolution im Iran, das Todesurteil gegen den Deutsch-Iraner Jamshid Sharmahd, die Anerkennung des Genozids an den Jesiden durch den Bundestag am 19. Januar 2023, Hilfen für die Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien sowie ihre persönlichen Erfahrungen damit, wie man mit Bildern aus Kriegsgebieten umgeht. Von Düzen Tekkal.
2/27/202331 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Daniela Lesmeister, Gründerin der Katastrophenhilfe ISAR

ISAR ist ein Zusammenschluss von ehrenamtlichen Rettungsspezialisten aus ganz Deutschland, die nach Katastrophen wie Tsunamis, Erdbeben oder Überschwemmungen binnen weniger Stunden nach dem Hilfeersuchen eines betroffenen Landes im Einsatzgebiet sein können. So auch jetzt beim verheerenden Erdbeben in der Türkei und in Syrien. Daniela Lesmeister, Staatssekretärin im NRW-Innenministerium, hat ISAR gegründet und widmet der Organisation fast ihre gesamte Freizeit. Von Daniela Lesmeister.
2/15/202327 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Alexandra Kravtsova, Autorin und Regisseurin

Während der Krieg in der Ukraine die Welt erschüttert, verbreitet Russland Propaganda: Es gehe um die "Entnazifizierung" der Ukraine. In zehn Interviews unmittelbar nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine lässt die Regisseurin Alexandra Kravtsova Menschen zu Wort kommen. Ihre verschiedenen Meinungen und Wahrnehmungen offenbaren die Komplexität der europäischen Geschichte. Von Alexandra Kravtsova.
2/14/202325 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Roland Kaehlbrandt, Sprachwissenschaftler

Deutsch gilt als kompliziert, hart und teilweise sogar hässlich – zu Unrecht, findet der Sprachwissenschaftler Roland Kaehlbrandt und zeigt, warum wir gerade im Deutschen ausdrucksstarke Wörter haben, warum unsere Sprache so gut zu lesen ist und welch einzigartige Nuancen sie uns bietet: "Deutsch - eine Liebeserklärung" ist der Titel seines neuesten Buches. Von Roland Kaehlbrandt.
2/13/202329 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Frank Goosen, Bochumer, Autor und Kabarettist

In seinem lange erwarteten Fußballroman "Spiel ab" erzählt Frank Goosen voller Witz, Herz und Insiderwissen von einer aufmüpfigen Bochumer Jugendfußballmannschaft und einer ereignisreichen Saison in der Kreisliga. Er selbst weiß als ehemaliger Jugendtrainer eines kleinen Stadtteilclubs, dass im Fußball wie im Leben Triumph und Abgrund nah beieinander liegen. Von Frank Goosen.
2/9/202331 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Sandra Khalatbari, CDU-Politikerin

Sandra Khalatbari sitzt seit 2021 in Berliner Abgeordnetenhaus, kam aber erst 2013 in die Hauptstadt. Gebürtig aus Witten, war sie lange Jahre Schulleiterin in Dortmund. Wie verlief ihr Weg von NRW in die Berliner Landespolitik? Und wie anspruchsvoll ist der Wahlkampf für eine oft chancenlose Partei in einer oft dysfunktionalen Stadt? Von Sandra Khalatbari.
2/8/202332 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Anika Schwertfeger, Aufräumexpertin

Unsere Wohnung spiegelt den Zustand unserer Seele wider. Zu dieser Erkenntnis kam Anika Schwertfeger, als sie selbst durch einen schweren Schicksalsschlag das Loslassen lernen musste. Die Aufräumexpertin weiß, wie nicht nur das Entrümpeln im Außen, sondern auch das Aufräumen im Inneren zusammenhängen. Von Anika Schwertfeger.
2/7/202325 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Ingo Meyer, Journalist: Gendern und gerechte Sprache

Identitätsaktivisten wollen überall eine gerechte Sprache durchsetzen. Aber gibt es so etwas überhaupt? Ingo Meyer - Journalist der Berliner Zeitung - hat mit einem klugen Text zum Thema im vergangenen Jahr den Theodor-Wolff-Preis gewonnen. Von Ingo Meyer.
2/6/202335 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Sönke Neitzel, Militärhistoriker

Inwiefern können die angekündigten Panzerlieferungen in die Ukraine als "Gamechanger" bezeichnet werden? Wie funktionieren diese Waffensystem im Zusammenspiel mit anderen? Und welche Unterstützung wäre zusätzlich nötig, damit die Ukraine eine reelle Chance hätte, den Krieg zu ihren Gunsten zu entscheiden? Darüber spricht Jörg Thadeusz mit dem Militärhistoriker Sönke Neitzel. Von Sönke Neitzel.
2/2/202331 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Anita Blasberg - Journalistin und Autorin

Es ist etwas passiert in den letzten dreißig Jahren. Immer weniger Menschen vertrauen den Institutionen dieses Landes - weder der Regierung noch den Medien, nicht einmal der Wissenschaft. Doch wie konnte es so weit kommen? Die preisgekrönte Journalistin Anita Blasberg rekonstruiert die schrittweise Erosion des Vertrauens - am Beispiel ihrer eigenen Mutter und entlang historischer Bruchstellen und Protagonisten. Von Anita Blasberg.
2/1/202326 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Stefan Gutwinski - Suchtmediziner

Immer mehr Menschen beginnen das Jahr mit einem "Dry January", einem Monat ohne Alkohol. Gute Gründe dafür gibt es genug. Für alle, die durchgehalten haben, endet am 1. Februar die selbstgewählte Abstinenz. Was spricht eigentlich dagegen, einfach weiterzumachen? Stefan Gutwinski ist Suchtmediziner an der Berliner Charité und hätte dafür ein paar gute Gründe und Tipps parat. Von Stefan Gutwinski.
1/31/202328 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Sabine Adler - Journalistin und Expertin für Osteuropa

Mit seiner Entscheidung, nun doch Leopard-Panzer an die Ukraine zu liefern, hat Kanzler Scholz wieder einmal Freund und Gegner überrascht. Schlägt ihm womöglich zu Unrecht Kritik entgegen? Ist seine abwägende Politik womöglich gar nicht zögerlich, sondern vielmehr verantwortungsvoll? Und: Wird die Bewaffnung der Ukraine ein Fass ohne Boden? Wie steht es mit der Lieferung von Kampfflugzeugen? Antworten bei WDR 2 Jörg Thadeusz von Sabine Adler, Journalistin, Autorin und Expertin für Osteuropa. Von Sabine Adler.
1/30/202330 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

John Kornblum, Botschafter a.D.

Der erfahrene Diplomat und Russland-Kenner John Kornblum ist der Ansicht: Deutschlands Blick auf die Welt war in der Vergangenheit viel zu naiv. Wird Deutschland mit Boris Pistorius, dem neuen Mann im Bendlerblock, künftig andere Akzente in der Sicherheitspolitik setzen? Wird Amerika auf unabsehbare Zeit der Garant für Europas Sicherheit bleiben müssen? Und wieviel Zeitenwende erwartet er noch von Bundeskanzler Scholz? Von John Kornblum.
1/26/202324 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Rolf Nikel, Botschafter a.D

Das ohnehin gespannte Verhältnis zu unserem östlichen Nachbarn hat sich durch Russlands Krieg gegen die Ukraine nochmals verschlechtert. Rolf Nikel hat die deutsche Politik gegenüber Polen als Diplomat und Botschafter jahrelang mitgestaltet. Wie wirken sich die Spannungen auf den Aussöhnungsprozess und die Zusammenarbeit aus? Welche Rolle wird Polen in EU und NATO spielen und wie sollen wir in Zukunft mit diesem schwierigen Partner umgehen? Von Rolf Nikel.
1/23/202333 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Oliver Hilmes, Historiker und Bestellerautor

Deutschland im Jahr 1943: Als bei Stalingrad eine ganze Armee vernichtet wird und Goebbels den totalen Krieg ausruft. Als die Kinder zur Sicherheit aufs Land gebracht werden, Städte schon in Trümmern liegen und noch immer getanzt wird. In einem Mosaik von Geschichten und Porträts, kunstvoll komponiert und durch neue Quellenfunde dokumentiert, lässt Oliver Hilmes das dramatische Jahr 1943 lebendig werden. Der Historiker und Bestsellerautor war zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Oliver Hilmes.
1/19/202329 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Erle Marie Sørheim, Journalistin und Autorin

Für die Menschen in Norwegen mit seiner langen Polarnacht sind Winterdepressionen schon immer ein Thema: Wie schafft es Norwegen dennoch, Umfragen zufolge zu den Ländern mit den glücklichsten Menschen der Erde zu zählen? Was macht Norwegen aus? Wie blicken Norweger auf Deutschland? Und was ist typisch norwegisch? Antworten von Erle Marie Sørheim, Journalistin, Autorin und seit Jahren Pendlerin zwischen Berlin und Oslo. Von Erle Marie Sørheim.
1/18/202330 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Michael Feld, Schlafmediziner

In Deutschland leiden fast fünf Millionen Menschen zumindest gelegentlich unter Schlafstörungen. Der Kölner Schlafmediziner Michael Feld weiß, wie wichtig gesunder Schlaf für Psyche und Gesundheit ist und was man selbst tun kann, um gut und sicher ins Reich der Träume zu gelangen. Von Michael Feld.
1/17/202329 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Julia Reuschenbach, Politikwissenschaftlerin

Reuschenbach lehrt und forscht zu Parteien, Wahlkämpfen, politischer Kommunikation und Politikfeldern: Wie sieht sie die aktuellen Performance der Bundes-Ampel, wo liegen deren Herausforderungen für 2023, wie beurteilt sie die politische Stimmung im Land und was ist von den in diesem Jahr anstehenden Landtagswahlen zu erwarten? Von Julia Reuschenbach.
1/16/202330 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

WDR 2 Weihnachtswunder - Gemeinsam gegen den Hunger in der Welt

Zu Weihnachten rücken wir alle ein bisschen näher zusammen - auch die WDR 2 Moderatoren Steffi Neu, Sabine Heinrich, Thomas Bug und Jan Malte Andresen. Die vier moderieren und leben ab Sonntag im WDR 2 Glashaus auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt am Hansaplatz - für den guten Zweck. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz sprechen sie darüber, wie sie sich auf die Aktion vorbereiten, was sie von 108 Stunden im Glashaus erwarten und sie schauen zurück auf 2022. Von Jörg Thadeusz.
12/15/202235 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Takis Würger - Journalist und Autor

Hat Amerika im 21. Jahrhundert von seinem Glanz verloren? In seinem neuen Roman "Unschuld" wirft Takis Würger einen Blick auf die amerikanische Gesellschaft von heute. Mit journalistischem Blick berichtet er von Medikamentenmissbrauch, Wohlstandsverwahrlosung und Waffenkult. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht er über seine Schüchternheit in der Jugend, den Wechsel vom Journalismus zum Schriftstellerdasein und was seine Mutter zum neuen Roman beigetragen hat. Von Takis Würger.
12/14/202227 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Anke Engelke & Matthias Brandt - Schauspieler

Silvesterabend: Bettina und Martin werden durch einen technischen Defekt in einer Bankfiliale eingeschlossen. Ausgerechnet nachts, ausgerechnet am Silvesterabend, eine halbe Stunde vor dem Jahreswechsel. Im WDR-Film "Kurzschluss" geraten Anke Engelke und Matthias Brandt in diese scheinbar ausweglose Situation und versuchen, sich rechtzeitig zum Jahreswechsel aus dieser misslichen Lage zu befreien. Wieviel Ausweglosigkeit verträgt die Saison der anstehenden Familienfeste ? Von Jörg Thadeusz.
12/13/202226 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Helga Schmidt - ARD Korrespondentin Brüssel

Helga Schmidt ist seit 2019 Korrespondentin im ARD-Hörfunkstudio Brüssel. Dort kann sie mit anderen Augen auf die Themen schauen und sehen, wie die internationalen Sichtweisen auf die deutsche Politik sind. Mit Jörg Thadeusz spricht sie aber vor allem über die aktuellen Themen: Den EU-Korruptionsskandal, den Erfolg Marokkos in Katar, die Ausschreitungen in Brüssel und die Ergebnisse des jüngsten Außenministertreffens. Von Jörg Thadeusz.
12/12/202229 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Lorenz Maroldt - Chefredakteur "Tagesspiegel"

Für Lorenz Maroldt, Chefredakteur des Berliner Tagesspiegel, gilt: "Du kriegst einen Kölner vielleicht aus Köln raus, aber niemals Köln aus einem Kölner!" Auch wenn er seine Geburtsstadt bereits 1983 verlassen hat. Seit 2004 leitet Maroldt den Tagesspiegel, dreimal ist er seither als "Journalist des Jahres" ausgezeichnet worden. Mit ihm geht es bei WDR 2 Jörg Thadeusz um Aktuelles: Von Reichsbürger-Razzien bis Warntags-Alarm, von Klima-Klebern bis zum Aus der DFB-Elf in Katar. Von Lorenz Maroldt.
12/8/202231 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Katharina Nocun - Publizistin

Seit den Querdenker-Demos der letzten Jahre beobachtet man eine sonderbare Allianz aus Rechtsextremen und Esosterik-Anhängern. Die Autorin Katharina Nocun hat sich mit der Psychologin Pia Lamberty die Welt der Esoterik genauer angesehen und ist eingetaucht in ein Universum aus Geheimwissen, Geldmacherei und Antisemitismus. Ist der Glaube an unsichtbare Kräfte, die unser Leben in die richtige Bahn lenken sollen, nur eine harmlose Spinnerei? Von Paula Leuchtenbörger.
12/7/202230 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Stefanie Hanssen - Parfümeurin

Stefanie Hanssen ist Duftexpertin. Sie ist die Gründerin und Inhaberin einer Duft-Manufaktur in Berlin. Mit ihrer Philosophie, Düfte für sich sprechen zu lassen und Duft als Inspiration zu begreifen - ganz ohne Kampagne und ohne schmückende Prominenz, gilt Hanssen als Trendsetterin innerhalb der Branche der Nischenparfums. Aus gegebenem Anlass: Taugen Düfte als Geschenk? Was unterscheidet Massenware von Parfumkonfektionen? Und wie findet man den richtigen Duft für die eigene Persönlichkeit? Von Stefanie Hanssen.
12/6/202230 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Alice Schwarzer - Journalistin und Feministin

Sie ist angstfreie Ikone, seit Jahrzehnten das Gesicht und immer streitbereite Vorkämpferin der deutschen Frauenbewegung. Alice Schwarzer ist vor kurzem 80 Jahre alt geworden, aber keineswegs müde, sich für Gleichheit und mehr Frauenrechte einzusetzen. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz redet Alice Schwarzer über kleine und große Unterschiede, ihre Erfolge und Verfehlungen. Von Alice Schwarzer.
12/5/202230 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Johannes Vogel, Biologe

Eine Woche vor Beginn der UN-Biodiversitätskonferenz im kanadischen Montreal appelliert der Botaniker und Direktor der Berliner Naturkundemuseums an Politik, Wirtschaft und Gesellschaft: "Wir Menschen verursachen gerade das sechste Massenaussterben auf dem Planeten. Nichts weniger als unsere eigene Existenz steht auf dem Spiel", sagt Vogel. Noch haben wir allerdings eine "historische Chance", es zu verhindern: Was können gegen den 'Worst Case' unternehmen? Von Johannes Vogel.
11/30/202224 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Susanne Schröter, Islamismus-Expertin

Im Licht der aktuellen Konflikte von der Ukraine bis Afghanistan sowie Migrationsbewegungen, Islamismus und Cancel Culture beobachtet die Ethnologin Susanne Schröter einen zwischen Hybris und Selbsthass gefangenen Westen, der unentwegt die Werte der Demokratie beschwört, sie aber gleichzeitig immer dann verrät, wenn es darauf ankommt. Befindet sich der Westen auf dem besten Weg, die eigene innen- wie außenpolitische Glaubwürdigkeit zu verspielen? Von Susanne Schröter.
11/29/202229 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Anna Schneider, Journalistin und Chefreporterin bei "Die Welt"

Das "Ich" ist politisch nicht im Trend - und wer sich zur individuellen Freiheit als Ideal bekenne, stehe schnell im Verdacht des rücksichtslosen Egoismus, meint die Juristin und Journalistin Anna Schneider. Sie prangert antiliberale Tendenzen im politischen Diskurs der Gegenwart an und sucht eine Erklärung für die Freiheitsskepsis, die sie bei den Deutschen diagnostiziert. Ohne "Ich", so Schneider, gebe es keine Freiheit, und ohne Freiheit kein "Ich". Von Anna Schneider.
11/28/202231 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Martina Gedeck, Schauspielerin

Ob als Kellnerin Serafina in "Rossini", RAF-Gründerin im Oscar nominierten "Baader-Meinhof-Komplex", als DDR-Schauspielerin im Oscar prämierten "Das Leben der Anderen" oder in der Serie "Oktoberfest 1900" - Martina Gedeck hat viele Gesichter und immer einen Hang zu starken, leidenschaftlichen Frauenrollen, die im Gedächtnis bleiben. Ab Anfang Dezember ist sie als Reinigungskraft Christa im Kinofilm "Die stillen Trabanten" zu sehen. Vorher war sie zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Martina Gedeck.
11/24/202231 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Anuschka Roshani, Verhaltensbiologin, Autorin und Journalistin

Anuschka Roshani interessiert sich für die Schnittstellen von Kultur und Neurobiologie. Sie machte sich selbst zum Forschungsobjekt und begab sich unter Aufsicht des Basler Universitätsspitals sechsmal auf einen LSD-Trip. Jörg Thadeusz spricht mit ihr darüber, über ihre Ausbildung durch Wolf Schneider an der Henri-Nannen-Schule und ihre Eltern. Von Jörg Thadeusz.
11/23/202232 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Ulrich Wickert, Journalist und Schriftsteller

"Mister Tagesthemen" hat einen Podcast, schreibt Krimis und Sachbücher und war jahrleang ARD-Fernsehkorrespondent. Mit Jörg Thadeusz spricht Ulrich Wickert über den Umgang mit dramatischen Weltlagen, seinen anstehenden 80. Geburtstag und warum ihn die SPD als Mitglied rausgeschmissen hat. Von Ulrich Wickert.
11/22/202229 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Claudius Seidl, Feuilletonredakteur, Publizist und Filmkritiker

Claudius Seidl hat ein Buch über Helmut Dietl geschrieben, schreibt Filmkritiken und ist Redakteur im Feuilleton der FAZ und FAS. Mit Jörg Thadeusz spricht er über Karrieren, die einst im Vorabendprogramm des WDR begannen, die Leberkässemmel als Lösung für alle Probleme und er kommentiert das aktuelle Polit- und Weltgeschehen. Von Claudius Seidl.
11/21/202232 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Christoph Biermann, Sportjournalist

Früher versammelte sich Fußball-Deutschland bei WM-Turnieren mit Begeisterung vor dem Fernseher. Spätestens in diesem Jahr ist sind Ereignis und Vorfreude schon vor Beginn schal geworden: Der Wintertermin in einem Jahr voller schlechter Nachrichten, der problematische Gastgeber Katar, die emotionale Entfremdung zur Nationelf, sinkenden Zuschauerzahlen. Kann ein Relaunch der Liebesbeziehung zwischen Fans und Turnierfußball gelingen? Und was sind die Voraussetzungen dafür? Von Christoph Biermann.
11/17/202230 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Jasmin Shakeri, Schauspielerin

Nach einer erfolgreichen Karriere als Songwriterin - sie schreibt Musik für Tatort und Bühnenshows - startet Jasmin Shakeri in diesem Jahr nun auch als Schauspielerin durch: Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis für "Deadlines", gleich zwei Kinostarts im November. Die Freude ist dennoch getrübt: Mit ihren persischen Wurzeln sind ihr Herz und ihre Gedanken gerade bei den Demonstrantinnen im Iran. Macht Deutschland zu wenig, um sich mit den Protesten solidarisch zu zeigen? Von Jasmin Shakeri.
11/16/202233 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Marie-Agnes Strack-Zimmermann, FDP-Politikerin

Kriminelle Clans, Fundamentalismus, radikale Rechte stellen unsere Rechtsordnung in Frage. Autoritäre Regierungen unterhöhlen die EU, Russland und China gefährden die westlichen Demokratien und den globalen Frieden. Marie-Agnes Strack-Zimmermann sieht Deutschland im Äußeren wie im Inneren unter Druck. Sie findet: Wenn wir bewahren wollen, was uns kostbar ist, müssen wir uns rüsten. Von Agnes Strack-Zimmermann.
11/15/202231 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Olli Dittrich als FIFA-Friseur: Wo sind die WM-Milliarden?

Dubiose Millionenzahlungen, Korruptionsgerüchte und eine ominöse WM-Vergabe nach Katar - es gilt als offenes Geheimnis, dass FIFA-Funktionäre in entscheidenden Momenten die Hand aufhalten. In der neuen "True Crime"-Doku mit Olli Dittrich geht ein Investigativteam auf Spurensuche - und stößt im unscheinbaren Schweizer Provinzort Brig auf eine schillernde Figur: Leo Marchetti hat sich aus bescheidenen Verhältnissen hochgearbeitet zum Celebrity-Coiffeur zahlreicher Fußball- und Showstars. Von Olli Dittrich.
11/14/202231 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Caren Miosga, Tagesthemen-Moderatorin

Seit diesem Sommer moderiert sie die Tagesthemen länger als Ulrich Wickert, ihre Sendung aus Kiew gehört zu den diesjährigen Sternstunden des Nachrichtenjournalismus. Wie herausfordernd ist es auch nach 15 Jahre noch, auf der Brücke eines der Flaggschiffe der öffentlich-rechtlichen Flotte zu stehen? Und wie gemeinschaftsstiftend ist die halbe Stunde am späten Abend für die deutsche Gesellschaft? Von Caren Miosga.
11/10/202229 minutes
Episode Artwork

René Pfister, Spiegel-Korrespondent in Washington

Amerika vor den Midterms: Verlieren die Demokraten die Mehrheit in Abgeordnetenhaus und Senat gegen radikalisierte Republikaner? Würde ein Sieg Trump den Weg zurück ins Weiße Haus ebnen? Steht nichts weniger als das Überleben der ältesten Demokratie der Welt auf dem Spiel? Oder geht es alles auch eine Nummer kleiner? Von Rene Pfister.
11/7/202231 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Dominik Schwarzinger über psychopathische Persönlichkeiten

Jeder achte Mensch weist psychopathische Persönlichkeitszüge auf. Personen mit dieser Störung sind eminente Stressoren für ihre Mitmenschen. Man begegnet ihnen überall: in der Familie und im Freundeskreis, in Beruf und Freizeit, als Verkehrsteilnehmer, in der Politik und beim Sport und natürlich auch im Internet. Überproportional viele Psychopathen finden sich unter Unternehmern, Anwälten, Finanzmarktakteuren und Politikern. Wie erkennt man sie, wie gehen wir am besten mit diesen Menschen um? Von Dominik Schwarzinger.
11/3/202228 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Benjamin Best über die WM in Katar

"Katar - WM der Schande" ist eine vierteilige "Sport inside" Doku-Serie von Benjamin Best über eines der umstrittensten Sportereignisse unserer Zeit: die FIFA Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Von Benjamin Best.
11/2/202230 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Jutta Falke-Ischinger, Publizistin

Kaum ein anderer deutscher Politiker polarisiert so sehr wie Friedrich Merz. In der Person des nicht mehr ganz so neuen CDU-Vorsitzenden konzentrieren sich die Gegensätze, die die anstehenden Debatten prägen werden. Die Publizistin Jutta Falke-Ischinger hat sich den Mann aus nächster Nähe angeschaut. Wenn schon Opposition nicht funktioniert, klappt's dann irgendwann mit dem Regieren? Von Jutta Falke-Ischinger.
10/31/202227 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Nelson Müller - Spitzenkoch

Sternekoch Nelson Müller leitet mehrere erfolgreiche Restaurants und präsentiert Gastronomie auf Spitzenniveau. Wie funktioniert professionelle Kulinarik in Zeiten von Personalmangel, Logistikproblemen und Energiekrise? Wie kann man privat mit bezahlbaren Produkten überzeugende Gerichte kochen? Und wie kann man aus der drohende Mangellage womöglich sogar kreatives Potential schöpfen? Von Nelson Müller.
10/27/202232 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Joe Chialo - Politiker und Musikmanager

Joe Chialo ist als Musikmanager unter anderem verantwortlich für den Erfolg von Künstler:innen wie Santiano, Alvaro Soler, Ben Zucker, Unprocessed & The Kelly Family. Als Politiker geht er mit seinen Themen dorthin, wo es wehtut, wo die Veränderungen am schwierigsten sind: Kirche, CDU, Afrika. In die CDU ist er eingetreten um zu regieren, gelandet ist er erstmal in der Opposition. Von Joe Chialo.
10/26/202231 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Elisabeth Herrmann, Autorin

Die Schriftstellerin Elisabeth Herrmann ist mit Mord und Totschlag sehr erfolgreich geworden. Mit Jörg Thadeusz spricht sie darüber, wie man fesselnde Thriller schreibt, wie ein Plot entsteht, ob sie Bücher der Konkurrenz liest und warum der Krimi in der Literatur nach wie vor unterschätzt wird. Von Elisabeth Herrmann.
10/25/202226 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Christoph Schlegel, Redenschreiber

Christoph Schlegel ist professioneller Redenschreiber und Autor für Auftraggeber aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft und arbeitet als Dozent zum Thema Redenschreiben. Welche Rede sollte der Bundespräsident dringend halten? Was macht eine gute Rede aus? Und was eine schöne? Warum, so die Behauptung, fallen die von Kanzler Scholz und Oppositionsführer Merz selten in eine von beiden Kategorien? Und warum nützt dies beste Rede nichts, wenn sie nicht zum Redner passt? Von Christoph Schlegel.
10/24/202230 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Jessy Wellmer - Journalistin und Moderatorin

Ticken Menschen in Ostdeutschland anders in Sachen Russland und Putin? Hat man hier einen grundsätzlich anderen Blick auf den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine? Für eine ARD-Reportage ging die Moderatorin Jessy Wellmer auf eine sehr persönliche Spurensuche in ihrer alten Heimat. Von Jessy Wellmer.
10/20/202236 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Mariam Lau - Journalistin

Die Proteste im Iran gegen das Regime gehen weiter. Neben Schülerinnen gehen nun auch Ölarbeiter auf die Barrikaden und riskieren dabei ihr Leben. Hängt mehr als nur ein Hauch von Revolution in der Luft? Und was passiert mit dem Atomabkommen, das der Westen gerade neu mit dem Iran verhandelt? Von Mariam Lau.
10/17/202230 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Anne Herrberg, ARD-Korrespondentin in Rio de Janeiro

Brasiliens amtierender Rgeierungschef Jair Bolsonaro tritt Anfang Oktober bei der Präsidentschaftswahl gegen Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva an. Mit Jörg Thadeusz spricht die ARD-Korrespondentin Anne Herrberg über Brasilien, die Wahl und den ganz normalen Alltags-Wahnsinn. Von Anne Herrberg.
9/30/202222 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Nils Minkmar, Journalist und Buchautor

Nils Minkmar arbeitete bei ZEIT, der Frankfurter Allgemeinen und beim Spiegel und wurde so über 20 Jahre zu einer Art Mister Feuilleton in der ersten Liga des deutschen Printjournalismus. Seit Mai 2021 schreibt er für die Süddeutsche Zeitung. Und jetzt ist sein erster Roman "Montaignes Katze" erschienen. Von Nils Minkmar.
9/28/202230 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Vince Ebert, Wissenschaftskabarettist und Buchautor

Vince Ebert hat seine kabarettistische Karriere bei einer Unternehmensberatung begonnen, weil er seine Powerpoint-Präsentationen so gewitzt vortrug. Heute sind seine Bücher mehr als eine Millionen Mal verkauft. Mit Jörg Thadeusz spricht er darüber, wie man die Welt ein Stückchen besser machen kann. Von Vince Ebert.
9/27/202230 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Horst Evers, Kabarettist und Buchautor

Eigentlich heißt er Gerd Winter, hat aber das Gebiet "Evershorst" in Umdrehung der beiden Silben zu seinem Namen gemacht. Der Menschenkenner und Alltagsbeobachter mit einem Faible für Skurriles ist zu Gast bei Jörg Thadeusz. Mit ihm spricht Horst Evers über sein neues Buch "Bumm!" mit Kriminalgeschichten. Von Horst Evers.
9/26/202227 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Jens Spahn - Innenansichten einer Krise

Frühjahr 2020 in der Bundespressekonferenz, der CDU-Gesundheitsminister bekennt Farbe: "Wir werden einander viel verzeihen müssen". Für einen Politiker im Amt ist so ein Satz ungewöhnlich. In seinem gleichnamigen Buch blickt Jens Spahn zurück und stellt Fragen: Wie können wir uns wappnen für kommende Krisen? Wie die erbitterten Gegensätze versöhnen? Aktuell versucht er sich als Oppositionspolitiker in Berlin wieder Gehör zu verschaffen - auch über diese neue Rolle spricht er bei WDR 2 Thadeusz. Von Jens Spahn.
9/22/202226 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Michel Friedman - über Fremdsein, Streit und Erkenntnis

Michel Friedman nervt, behaupten Kritiker. Im Gespräch kommt er sehr nah heran, lässt nicht locker, sucht Streit und freut sich an Erkenntnis. Er ist besser gekleidet und schlauer als die meisten, sagen seine Fans. Er hat Fehler gemacht, gibt er zu. Doch wer dieser Mann ist und woher er kommt, blieb bislang rätselhaft. Sein Buch "Fremd" erzählt davon. "Dies ist ein Buch über das Fremdsein, das äußere und das innere", so Friedman. "Es ist allen Menschen gewidmet, die irgendwo im Nirgendwo leben." Von Michel Friedman.
9/21/202228 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Eva Asselmann, Psychologin

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt haben am Montag bei der Beerdigung der Queen zugesehen - und womöglich die ein oder andere Träne vergossen. Bei persönlichen Trauerfällen kommt uns die Hoffnung leichter abhanden, und wir glauben, die Verzweiflung würde uns überwältigen. Prof. Eva Asselmann forscht zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheitsförderung und Prävention - und hat mit Jörg Thadeusz darüber geredet, wie wir an Schicksalsschlägen wachsen können. Von Eva Asselmann.
9/20/202223 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Christine von Brühl, Schriftstellerin und Adelsexpertin

In einem letzten Akt, dem großen und feierlichen Staatsbegräbnis, verabschiedet sich die Welt von Queen Elisabeth II. Die Monarchin wurde geschätzt für ihren Stil wie sie ihr Amt mit Würde bekleidete. Über die aktuellen Feierlichkeiten, ihre Etikette, die Codes und Fallstricke adligen Lebens und über aktuelle und historische Bezüge zu adligem Leben in Deutschland spricht Jörg Thadeusz mit der Expertin Christine von Brühl. Von Christine von Brühl.
9/19/202230 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Imke Köhler - Abschied und Neubeginn in Großbritannien

Die vergangene Septemberwoche wird in die Geschichtsbücher Großbritanniens eingehen. Zu Wochenbeginnt heißt der Premierminister Boris Johnson und die Königin Elizabeth II. Doch nur ein paar Tage später ist Liz Truss Premierministerin, die Queen stirbt, und Charles III ist neuer König. Abschied und Neuanfang im Vereinigten Königreich - das Thema für Jörg Thadeusz und London-Korrespondentin Imke Köhler. Von Imke Köhler.
9/15/202232 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Hermann Gerland - ein Leben für den Fußball

Hermann Gerland ist eine Fußball-Legende. Er spielte ab 1972 für Westfalia Weitmar und den VfL Bochum. Seit 1986 ist er selber Trainer - zunächst für Bochum, Nürnberg und andere Mannschaften. Dann kommt er in den 1990ern zu Bayern München. Bis 2021 ist er dort als Nachwuchs- und Amateurtrainer tätig. In seinem Buch "Immer aufm Platz. Mein Leben für den Fußball" erinnert sich Gerland an Highlights seiner Karriere. Von Hermann Gerland.
9/14/202226 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Hella von Sinnen - Entertainerin

Am 1. Oktober 2022 ist Dirk Bach zehn Jahre tot. Zum Todestag haben seine Freunde das Buch "Dear Dicki" zusammengestellt. Darin erinnern sie an diesen unvergleichlich amüsanten Mann. Allen voran Hella von Sinnen, die schon 1979 mit ihm die Kabarettgruppe "Stinkmäuse" gegründet hatte. Bei WDR 2 erzählt sie über ihre gemeinsame Zeit. Von Hella von Sinnen.
9/13/202230 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Anna Veronika Wendland, Osteuropa-/Technikhistorikerin

Sie ist Osteuropa- und Technikhistorikerin und arbeitet forschungsbedingt gelegentlich in Kernkraftwerken. In ihrer Freizeit wirkt Anna Veronika Wendland als unbezahlte Atomlobbyistin für den Verein "Nuklearia", der sich die "kerntechnische Re-Alphabetisierung" der deutschen Bevölkerung zum Ziel gesetzt hat Von Anna Veronika Wendland.
9/12/202232 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Claudia Buckenmaier - ARD-Korrespondentin

Für mehrere Jahre hatte Claudia Buckenmaier das Glück, Korrespondentin und Studioleiterin der ARD in Washington zu sein. Sie ist quer durchs Land gereist, kam in Kontakt mit den Menschen und durfte ihre Geschichten erfahren. Anhand ihrer Begegnungen entwirft Claudia Buckenmaier ein Bild der Vereinigten Staaten und sucht in ihrem Buch Antworten auf die Frage: "Wer rettet Amerika?". Von Claudia Buckenmaier.
9/8/202228 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Dirk Stermann - Kabarettist und Autor

Dirk Stermann wird 1965 in Duisburg geboren, gerät 1987 nach Wien und ist heute einer der populärsten Kabarettisten und Fernsehmoderator Österreichs. Eine für einen Deutschen märchenhafte Karriere. Sein aktueller Roman "Maksym" erzählt komisch, grausig sowie herzerwärmend von einem Menschen, der einen Babysitter für sein Kind sucht, dann jedoch selber betreut werden muss. Von Dirk Stermann.
9/7/202225 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Philipp Sterzer, Professor für Psychiatrie

Neurowissenschaftler Philipp Sterzer spricht über den Reiz von Verschwörungstheorien und die besondere Überheblichkeit der „vermeintlich Gebildeten“. Sterzer war Professor für Psychiatrie und Neurowissenschaften an der Charité Berlin und wechselte 2022 an die Universität Basel. Seine Arbeiten zur Veränderung von Wahrnehmungsprozessen bei Schizophrenie brachten ihm weltweit Anerkennung ein. Von Philipp Sterzer.
9/6/202229 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Katja Suding, Politikerin und Beraterin

Katja Suding ist stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion als sie 2021 die Reißleine zieht und aussteigt. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht sie über ihren Weg aus und zurück in die Politik, über Druck und was wir aus ihrer Sicht aus den Reaktionen auf das coole Partyvideo der finnischen Ministerpräsidentin lernen können. Von Katja Suding.
9/5/202231 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Heike Rauer - Weltraumforscherin

Neueste Erkenntnisse zu uralten Fragen: Wie ist das Sonnensystem entstanden? Sind wir alleine im All? Und wie können wir außerirdische Lebensformen wissenschaftlich nachweisen? Diese Fragen beschäftigen Wissenschaftler und Laien gleichermaßen. Die Planetenforschung arbeitet daran, Antworten zu finden. Der Schwerpunkt von Heike Rauers Forschung ist die Suche und Charakterisierung von extrasolaren Planeten. Von Heike Rauer.
9/1/202232 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Tobias Bunde, Experte für Sicherheitspolitk

Selten wurde in Deutschland so vehement diplomatisches Handeln gefordert bei so wenig Verhandlungswillen der Kriegsparteien Russland und Ukraine. Gibt es noch diplomatische Wege zum russischen Präsidenten Putin? Wie könnten Wege der Diplomatie aussehen? Dr. Tobias Bude ist Experte auf diesem Gebiet und hat gerade das Buch "Die Kunst der Diplomatie" mit herausgegeben. Von Tobias Bunde.
8/31/202229 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Anja Franz, Sexualtherapeutin

Der Heiratsantrag ist wohl einer der emotional aufgeladensten Momente im Leben der Menschen. Worauf kommt es dabei an? Was kann schieflaufen? Darüber und über Liebe, das Leben und das Liebesleben spricht Jörg Thadeusz mit der Engagement-Beraterin und Paar- und Sexualtherapeutin Anja Franz. Von Anja Franz.
8/30/202230 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Sabine Adler, Osteuropaexpertin

Sabine Adler ist Osteuropa-Expertin des Deutschlandfunks. Gerade ist ihr Buch: "Die Ukraine und wir" erschienen. Für sie stellt der Krieg in der Ukraine das politische und wirtschaftliche Handeln Deutschlands auf den Prüfstand. Jahrzehntelang wurde über den zweitgrößten Staat Europas hinweggeschaut und Russland hofiert, so Adler. Von Sabine Adler.
8/29/202233 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Gerald Baars - Journalist und Autor

Gerald Baars war sechseinhalb Jahre ARD-Studioleiter in New York. "Ich hatte so viele Begegnungen und Erlebnisse, die für eine Berichterstattung uninteressant waren, mir aber nicht aus dem Kopf gegangen sind", sagt er. In seinem Buch "Dollar Boys" erzählt er diese Geschichten. Und einige davon auch bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Gerald Baars.
8/25/202228 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Christina Graf - Sportjournalistin

ARD-Sportkommentatorin Christina Graf ist an den Spielfeldrändern der Fußballwelt unterwegs. Mit ihr spricht Jörg Thadeusz über die Bundesligastarts der Frauen und Männer, den internationalen Fußball und die Fußball-WM 2022 in Katar, die sie für die ARD kommentiert. Von Christina Graf.
8/24/202229 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Thomas Urban, Autor und Osteuropa-Experte

Thomas Urban, Jahrgang 1954, hat als langjähriger Osteuropa-Korrespondent der "Süddeutschen Zeitung" die Entwicklungen in Moskau, Kiew und Warschau genau beobachtet. Er ist der Sohn deutscher Breslauer und verheiratet mit einer polnischen Breslauerin. Mit Jörg Thadeusz spricht er unter anderem über die vielfältigen Motive der deutschen Ostpolitik. Von Thomas Urban.
8/23/202229 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Dagmar Rosenfeld - Chefredakteurin der Welt am Sonntag

Mit der Chefredakteurin der Welt am Sonntag spricht Jörg Thadeusz über die politische Gemengelage in Berlin: Welche politische Sprengkraft bergen Energiepreise und Gasumlage für die Koalition? Und wie sieht die weitere Unterstützung für die Ukraine aus - welche Druckmittel haben Deutschland und Europa auf Russland? Von Dagmar Rosenfeld.
8/22/202230 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Mark Scheibe - Stil am Klavier

Mark Scheibe ist der Mann mit Stil am Klavier. Er ist Komponist, Sänger, Songtexter, Arrangeur, Dozent und Entertainer: Bei WDR 2 Jörg Thadeusz gibt er Antworten auf die Fragen, woraus Ballermann- und Sommer-Hits bestehen, welche wirklich gut sind und ob es vorteilhaft ist, wenn Songs auf den Index kommen? Von Mark Scheibe.
8/18/202228 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Sarah Stork - Zurück ins Leben

Bei einer Wanderung auf dem Charleston Peak im US-Bundesstaat Nevada verschwand Sarah Storks Lebensgefährte spurlos und wurde wenige Tage später tot aufgefunden. Darüber und wie sie ihren Weg zurück ins Leben gefunden hat, spricht die Schauspielerin und Yogalehrerin bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Sarah Stork.
8/17/202226 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Mirja Boes - Comedy-Star, Essensliebhaberin und Autorin

Mirja Boes ist eine der beliebtesten deutschen Comedy-Stars. Und sie hat eine Passion fürs Essen, die sie als Kochshow-Jurorin bei "Grill den Henssler" und als Restaurantbetreiberin auslebt. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht sie unter anderem über ihr aktuelles Buch "Es ist nicht alles Mett, was glänzt. Meine kulinarische Reise durchs Leben" und ihre Tour "Heute Hü und morgen auch!". Von Mirja Boes.
8/16/202232 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Özlem Yağmur - tanzende Polizistin

Als "tanzende Polizistin" wurde sie bekannt. Özlem Yağmur hat sich beim Kölner Christopher Street Day Anfang Juli von Diana Ross’ Klängen "I‘m coming out" mitreißen lassen und dazu in ihrer Polizeiuniform getanzt. Im Netz gab’s dafür Millionen Klicks. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz erzählt sie von ihrem Alltag als Polizisten und dem Medien-Hype. Von Özlem Yağmur.
8/15/202232 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Stephan Klemm - "Die Nacht von Sevilla '82"

Das WM-Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich im Jahr 1982 ist ein Mythos und laut Paul Breitner "der absolute Höhepunkt der deutschen Fußballgeschichte". Autor Stephan Klemm arbeitet in seinem Buch "Die Nacht von Sevilla '82" den emotionalen Fußball-Abend auf und schickt uns nach 40 Jahren zurück ins Estadio Ramón Sánchez Pizjuán. Von Stephan Klemm.
6/23/202233 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Nahlah Saimeh - forensische Psychiaterin

Die forensische Psychiaterin Nahlah Saimeh hat sich auf die Begutachtung von schweren Gewalt- und Sexualdelikten spezialisiert. Sie befasst sich mit Fragen der Schuldfähigkeitsbeurteilung und Gefährlichkeitsprognosen. Warum gibt es solche Verbrechen, wie kommt das vermeintlich Böse in die Welt und wie könnte Prävention gelingen? Von Nahlah Saimeh.
6/22/202227 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Ernst Peter Fischer - "Wider den Unverstand"

In seinem Buch "Wider den Unverstand" kämpft er gegen grassierenden "wissenschaftliche Analphabetismus". Denn unser Leben, unser Alltag ist geprägt von Wissenschaft. Der Einblick in diese faszinierende Welt aus Forschung und Fakten lohnt sich, weiß Ernst Peter Fischer. Von Ernst Peter Fischer.
6/21/202222 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Rüdiger von Fritsch, ehemaliger Botschafter in Moskau

Russland bringt sämtliche Eckpfeiler zum Einsturz, die den Frieden in Europa gesichert haben. Was kann und muss Deutschland jetzt tun? Wie wird Europa nach dem Krieg aussehen? Rüdiger von Fritsch ist Wladimir Putin oft begegnet. Was ihn antreibt, was ihn stoppen könnte und was der Krieg für uns bedeutet, darüber sprach der ehemalige Botschafter bei WDR 2 Thadeusz. Von Rüdiger von Fritsch.
6/21/202233 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Gabriele Fischer - Wo steht Deutschlands Wirtschaft?

Wo steht Deutschland wirtschaftlich? Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen und Gründer:innen? Gabriele Fischer ist Chefredakteurin von "brandeins" - bei Jörg Thadeusz sprach die Expertin über die wirtschaftliche Gemengelage in unserem Land. Von Gabriele Fischer.
6/15/202232 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Neven Subotić - Ex-Fußballer und Aktivist

Die Frage der Gerechtigkeit zieht sich durch das Leben des erfolgreichen Ex-Fußballers Neven Subotić. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere entschied er sich dazu, seine Leidenschaft und sein Geld auch anderen zu widmen. Von Neven Subotic.
6/14/202233 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Ludwig Huber, Kognitionsbiologe

Sind wir Menschen mit unserer Rationalität allein oder können wir heute auch anderen Lebewesen Rationalität und Bewusstsein zugestehen? Der international führende Kognitionsbiologe Ludwig Huber sprach bei Thadeusz anekdotenreich über den gegenwärtigen Forschungsstand zum "tierischen Denken". Von Ludwig Huber.
6/13/202233 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Janina Gatzky - Erotikmagazin für Frauen

Zwei Frauen gründen 2014 ein neues Printmagazin - "Séparée", eines der ganz wenigen Erotikmagazine für Frauen in Deutschland. Mit Erfolg: Für ihre Arbeit wurden die beiden jetzt mit dem European Magazine Award 2022 in der Kategorie "Bestes Magazin" ausgezeichnet. Eine der Gründerinnen ist Janina Gatzky. Mit Jörg Thadeusz spricht die Herausgeberin über Frauenerotik, strenge Zensoren und den Unterschied zwischen Erotik und Pornografie. Von Janina Gatzky.
6/9/202230 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Norbert Röttgen - Außenpolitikexperte der CDU

Was will die Ampel im Ukraine-Krieg und was steckt hinter der seit Monaten anhaltenden Zögerlichkeit, wenn es um die Lieferung schwerer Waffen geht? Norbert Röttgen, außen- und sicherheitspolitischer Experte der CDU, kritisiert seit Jahren den Umgang der jeweiligen Regierung mit Russland. Am Mittwoch war Norbert Röttgen zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Norbert Röttgen.
6/8/202231 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Hilmar Klute - Journalist und Autor

"Die schweigsamen Affen der Dinge" ist ein Roman über gesellschaftliche Klassenschranken, den möglichen sozialen Aufstieg durch Bildung sowie über das Ruhrgebiet und die rettende Kraft des Lesens. Der Autor Hilmar Klute ist in Bochum geboren und arbeitet als Redakteur der Glosse "Streiflicht" bei der Süddeutschen Zeitung. Von Hilmar Klute.
6/7/202232 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Martin Sander - Faszination Dinosaurier

Seit fast dreißig Jahren gibt es wieder lebendige Dinosaurier auf der Erde, wenn auch nur auf der Leinwand. Kurz vor dem Start des Kinofilms "Jurassic World: Ein neues Zeitalter" werfen Jörg Thadeusz und der Bonner Paläontologe Prof. Martin Sander einen Blick auf die vergangene Lebenswelt der Dinosaurier, auf Paläo-Art und Dino-Popkorn-Kino und klären die Frage, ob auch Dinos unter Halsweh litten. Von Martin Sander.
6/2/202229 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Alice Bota - Expertin für Osteuropa

Über "Die Frauen von Belarus" - insbesondere drei Oppositionspolitikerinnen, die gegen Machthaber Lukaschenko aufbegehren - hat Alice Bota jüngst ein ebenso betiteltes Buch geschrieben. Es ist für den Deutschen Sachbuchpreis nominiert. Bota hat lange für die "Zeit" als Osteuropa-Korrespondentin aus Georgien, Armenien, der Ukraine und Russland berichtet. Am Mittwoch war sie zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Alice Bota.
6/1/202233 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Katja Kraus - "Fußball kann mehr"

Die ehemalige National-Fußballspielerin und Sportmanagerin Katja Kraus spricht mit Jörg Thadeusz über die vermeintlich männliche Geheimwissenschaft Fußball, in welchen Bereichen der krisengeplagte Fußball von mehr Frauen profitiert und über die von ihr mitbegründete Frauen-Initiative "Fußball kann mehr". Von Jörg Thadeusz.
5/31/202226 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Liv von Boetticher - Journalistin

Seit der Machtübernahme der radikal-islamischen Taliban in Afghanistan sind in dem Land vor allem die Rechte von Mädchen und Frauen immer weiter eingeschränkt worden: Der Zugang zu Bildung und Beschäftigung wurde extrem beschränkt und Frauen zunehmend aus dem öffentlichen Leben verbannt. Die Journalistin Liv von Boetticher ist im Februar dorthin gereist, um sich ein eigenes Bild zu machen. Von Nicole Neuhaus.
5/30/202229 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Bettina Tietjen, Moderatorin, Autorin und Talkmasterin

Als Bettina Tietjen im Keller ihre alten Tagebücher wiederfindet, beginnt für sie eine aufwühlende Zeitreise. Konfrontiert mit den Träumen, den Idealen und Ängsten ihres jüngeren Ichs, begibt sich die heute einundsechzigjährige Moderatorin, Autorin und Talkmasterin auf eine höchst unterhaltsame, aber auch nachdenkliche Selbsterkundung und stellt fest: Auch wenn wir Jahrzehnte später ganz anders auf das Leben blicken, können wir einiges von unserem jüngeren Ich lernen! Von Bettina Tietjen.
5/25/202227 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Ildikó von Kürthy - Bestsellerautorin aus dem Rheinland

"Morgen kann kommen" heißt Ildikó von Kürthys neuer Roman - ein Befreiungsschlag. Sie fragt: Wo will ich hin, wenn ich mir von niemandem mehr sagen lasse, wo es langgeht? Bin ich endlich alt genug, um mir selbst zu gefallen und schlage ich zurück, wenn das Schicksal zuschlägt? Antworten bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Ildikó von Kürthy.
5/24/202233 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Anna Sauerbrey - Generationswechsel in Berlin

Anna Sauerbrey seziert seit Jahren und mit spitzer Feder den Berliner Politikbetrieb, schreibt regelmäßig für die New York Times. Nun hat sie ein Buch veröffentlicht: "Machtwechsel. Wie eine neue Politikergeneration das Land verändert". Darin beschreibt sie die Generation politisch Handelnder nach Generation Merkel. Was bedeutet dies für unser Land und die Demokratie? Am Montag war Anna Sauerbrey zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Anna Sauerbrey.
5/23/202228 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Bernhard Misof - Schutz der Artenvielfalt

Die biologische Vielfalt auf der Erde schrumpft. Der Bonner Biologe Prof. Bernhard Misof erforscht unter anderem, wie dies durch Umweltveränderungen und Evolution beeinflusst wird. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz erklärt er, was "naturbasierte Lösungen" sind, was der Weltnaturgipfel liefern muss, um die biologische Vielfalt zu erhalten und warum das Artensterben als "Zwillingskrise" eng mit dem Klimawandel zusammenhängt. Von Prof. Bernhard Misof.
5/19/202224 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Roberto Cappelluti - Moderator und Eintracht-Fan

Eintracht Frankfurt gewinnt das Finale der UEFA Europa League gegen Glasgow. Die Begeisterung, Energie und Leidensbereitschaft der Eintracht-Fans ist legendär - einer von Ihnen ist Roberto Cappelluti, gebürtiger Düsseldorfer, DJ und TV-Moderator. Kurz vor dem Spiel war er zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Roberto Cappelluti.
5/18/202230 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Michael Wech, Regisseur und Dokumentarfilmer

Michael Wech ist ein mehrfach ausgezeichneter Filmemacher - und sein neuer Film "Der Ausbruch" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Pandemie hätte vermieden werden können. Bei WDR 2 Thadeusz berichtet er über die ungeheuerlichen Vorgänge, die sich zu Beginn der Corona-Pandemie abgespielt haben. Von Michael Wech.
5/17/202232 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Ulrike Franke - Sicherheitspolitik in Europa

Seit dem Krieg gegen die Ukraine wird in Schweden und Finnland über einen NATO-Beitritt diskutiert. Wie verändert der russische Angriffskrieg die europäische Sicherheitsarchitektur? Wie könnten Wege zu einem Ende des Krieges aussehen? Antworten bei WDR 2 Jörg Thadeusz von Ulrike Franke, Expertin für Sicherheitspolitik am European Council on Foreign Relations. Von Ulrike Franke.
5/16/202235 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Gottfried Ilgmann - NRW im Stau

NRW steht kurz vor der Wahl und ansonsten häufig im Stau. Woran das liegt und wie Lösungen für den Dauerstau an Rhein und Ruhr aussehen könnten, erklärt der Verkehrsexperte Gottfried Ilgmann bei WDR 2 Jörg Thadeusz. In seinem Buch "Deutschland im Stau" hat Ilgmann schon vor Jahren vorgerechnet, was uns das Verkehrschaos wirklich kostet. Von Gottfried Ilgmann.
5/12/202233 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Jagoda Marinić - Krieg und Debattenkultur

Sie ist Autorin von Büchern, Essays, Theaterstücken oder Podcasts und wird immer dann um ihre Meinung gebeten, wenn es um die großen Themen der Republik geht: Jagoda Marinić. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz sprach sie über den Krieg gegen die Ukraine und seine Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Von Jagoda Marinić.
5/11/202234 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Wigald Boning - Kultcomedian und Marathonmann

Seit seinen Auftritten in der Kult-Sendung "RTL Samstag Nacht" ist der Comedian selber Kult. Mit Jörg Thadeusz spricht Wigald Boning auch über das Laufen, denn der Ausdauersportler Boning hat schon einige Disziplinen hinter sich: Marathon, Ultramarathon, 100-Kilometer - oder auf dem Rad 24 Stunden so weit es geht. Von Jörg Thadeusz.
5/10/202231 minutes
Episode Artwork

Moritz Gathmann, Journalist und Russland-Experte

Der Journalist steckt wie kaum ein anderer deutscher Journalist voller Expertise für Russland und hält sich im Moment in der Ukraine auf. Mit Jörg Thadeusz hat Moritz Gathman über die Lage in der Ukraine, den Krieg und die Stimmung in Russland gesprochen. Von Jörg Thadeusz.
5/9/202225 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

NRW Landtagswahl - Mona Neubaur (Grüne)

Das Ende der rot-grünen Regierungszeit in NRW liegt rund fünf Jahre zurück. Nun wollen die Grünen wieder mitreden und mitmischen - mit wem verraten sie allerdings noch nicht. Wichtig ist der Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur dabei, dass erneuerbare Energien und Klimaneutralität in einem Koalitionsvertrag großgeschrieben werden. Am Donnerstag war sie zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz. Von Mona Neubaur.
5/5/202230 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

NRW Landtagswahl - Yvonne Gebauer (FDP)

Seit fünf Jahren liegt die Bildungspolitik in NRW in ihren Händen: Jetzt sprach die FDP-Politikerin Yvonne Gebauer bei WDR 2 Thadeusz über ihre Pläne für Bildungsgerechtigkeit, wie sie gegen den Lehrermangel vorgehen will und was sie aus zwei Jahren Pandemie als Politikerin mitnimmt. Von Yvonne Gebauer.
5/4/202231 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

NRW Landtagswahl - Carolin Butterwegge (Die Linke)

Carolin Butterwegge ist renommierte Armutsforscherin und Spitzenkandidatin für Die Linke bei der NRW-Landtagswahl 2022. Bei WDR 2 Thadeusz sprach sie über die Chancen der Linken in NRW, das Thema Sexismus und was für sie Linkssein in Kriegszeiten bedeutet. Von Carolin Butterwegge.
5/3/202231 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

NRW Landtagswahl - Enxhi Seli-Zacharias (AfD)

Enxhi Seli-Zacharias wird 1993 in Albanien geboren und kommt im Alter von sechs Jahren mit ihrer Familie nach Gelsenkirchen. Bei WDR 2 Thadeusz sprach die Politologin über ihre Vision von Gelsenkirchen, weshalb sie sich auch mit Migrationshintergrund in der AfD repräsentiert fühlt und welche Form von Integration sie als gelungen betrachtet. Von Enxhi Seli-Zacharias.
5/2/202233 minutes, 54 seconds