Winamp Logo
hr-iNFO Die Reportage Cover
hr-iNFO Die Reportage Profile

hr-iNFO Die Reportage

German, Foreign/International, 1 season, 130 episodes, 1 day, 23 hours, 36 minutes
About
Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: lebendig und hautnah.
Episode Artwork

Gegenseitiges Nicht-Verstehen?! - Polen 20 Jahre in der EU

Seit 20 Jahren ist Polen Mitglied in der EU. Wie konnte die PiS das Verhältnis zur EU derart torpedieren und warum haben viele Polinnen und Polen noch immer das Gefühl, die Neuen zu sein?
5/2/202425 minutes, 1 second
Episode Artwork

Nordmazedonien vor den Wahlen - das Land, dsas von der EU aufs Wartegleis gestellt wurde

In Nordmazedonien gab es in der ersten Runde der Präsidentschaftswahl einen Rechtsruck. Die Kandidatin der Nationalkonservativen Gordana Siljanovska Davkova geht nun in die Stichwahl gegen den Amtsinhaber Stevo Pendarovski.
4/26/202424 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Bildung in Singapur - Warum der Stadtstaat bei PISA-Studien ganz oben steht

Laut PISA-Studie 2023 hat Singapur das beste Bildungssystem der Welt. Die Gründe dafür liegen nicht nur in der Effizienz, mit der Wissen vermittelt wird, sondern auch in der Mentalität der Menschen. Die Ansprüche sind hoch – an Schüler und Lehrer.
4/20/202424 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Nofretete - Streit um ein Jahrhundertfundstück

Vor hundert Jahren wurde die Büste der Nofretete in Berlin erstmals öffentlich ausgestellt. Ob sie aber rechtmäßig dort steht und wie sie nach Deutschland gekommen ist, darum tobt noch immer ein oft emotionaler Streit mit Ägypten.
4/12/202424 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Afrika im Aufbruch – Fintech bringt Fortschritt

Auf dem afrikanischen Kontinent lösen Apps mehr und mehr den Handel mit Bargeld ab. Auch andere Finanzgeschäfte werden digital geregelt. Die Technologie schafft Finanzdienstleistungen, die an die Lebensrealität in Afrika angepasst sind.
4/5/202424 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Was dem Frieden entgegensteht - Vertreibung von Palästinensern im Westjordanland

Schon vor dem Krieg haben immer wieder palästinensische Gemeinschaften aufgegeben und die Gebiete, in denen sie ansässig waren, verlassen. Zu groß waren die täglichen Schikanen und die Gewalt durch jüdische Siedler.
3/28/202424 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

"Es geschieht noch immer!" - Zwangssterilisationen in Kanada

Bis heute werden indigene Frauen in Kanada zwangssterilisiert. Politikerinnen, Aktivistinnen und Medizinern kämpfen dafür, sie als Straftat zu definieren und die Frauen für die erlittene Gewalt zu entschädigen. Klagen setzen die Regierung unter Druck.
3/22/202424 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Oase des Orients - Oman zwischen Tradition und Moderne

Lange Zeit gehörte Oman zu den am wenigsten entwickelten Ländern im Nahen Osten. Doch 1970 weckte Sultan Qaboos das östlichste Land der arabischen Halbinsel aus einem Dornröschenschlaf und führte es in die Moderne.
3/15/202424 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Zwischen Weltkulturerbe und Terrorverdacht - Muslime in Spanien heute

Vor 20 Jahren geschah das schwerste Attentat in der Geschichte Spaniens, verübt von islamistischen Terroristen. Fast 200 Menschen starben. Wie leben Muslime in Spanien heute mit den anderen Kulturen zusammen?
3/7/202425 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Die Identitäre Bewegung in Österreich und ihr Einfluss auf FPÖ und AfD

In Österreich wird in diesem Jahr ein neues Parlament gewählt. Die FPÖ mit ihrem Identitären-affinen Chef Herbert Kickl wird laut Umfragen klar stärkste Kraft. Oliver Soos über die Ideologie der Identitären und ihren Einfluss auf die Parteien FPÖ und AfD.
3/1/202413 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Gefährdet der Krieg die Demokratie? - Sorgen der Opposition in der Ukraine

Seit zwei Jahren herrscht Krieg in der Ukraine. Kritiker sprechen politische Fehlentwicklungen an. Viele fürchten um die Demokratie wegen des Umgangs mit der Opposition und den Medien.
2/23/202414 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Fortschritt im Schneckentempo - Gleichstellung in der Schweiz

Dass Frauen an nationaler Politik teilhaben dürfen, wurde in der Schweiz erst 1971 per Volksabstimmung beschlossen. Seither geht es voran bei der Gleichstellung der Geschlechter – allerdings im Schneckentempo.
2/16/202415 minutes
Episode Artwork

Schulbaumisere: Wie steht es wirklich um unsere Schulen?

Es tropft von der Decke, der Putz bröckelt von den Wänden. Viele Schulen sind in die Jahre gekommen und marode. Neue müssen gebaut werden. Der Investitionsbedarf ist riesig, bundesweit. In Hessen wird er auf 5 Milliarden Euro geschätzt. Die Hälfte davon entfällt allein auf Frankfurt. Wie kann das sein in einer so reichen Stadt?
2/2/202425 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Arbeiten wie ich will: Bringt "New Work" uns weiter?

Die Diskussion über Viertagewoche, flexiblere Arbeitszeiten, Homeoffice & Co. wird immer lauter. Vor allem die Jungen, die sogenannte Generation Z, wollen nicht nur anders, sondern viele wollen weniger arbeiten. Aber: Schon heute fehlen 1,4 Millionen Fachkräfte. Wenn die Boomer in Rente gehen, könnten es bald fünf Millionen sein. Wer soll dann die Arbeit machen? Schaffen die neuen Arbeitsmodelle da nicht nur zusätzliche Probleme oder könnte „New Work“ auch Teil der Lösung sein? hr-Reporterin Petra Boberg sucht nach Antworten und zeigt, wie „New Work“ zum Beispiel bei S-Bahnkontrolleuren der Deutschen Bahn in München funktionieren kann.
2/2/202425 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Captagon - Das syrische Regime und die Drogen

Experten gehen davon aus, dass der Assad-Clan mit Drogenhandel seine Macht sichert. Hauptabsatzmarkt für Captagon sind bislang noch die arabischen Golfstaaten. Aber auch die Nachbarländer Syriens werden immer mehr von der Droge überschwemmt.
2/1/202426 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Schulbaumisere: Wie steht es wirklich um unsere Schulen?

Viele Schulen sind in die Jahre gekommen und marode. Neue müssen gebaut werden. Der Investitionsbedarf ist riesig, bundesweit. In Hessen wird er auf 5 Milliarden Euro geschätzt. Die Hälfte davon entfällt allein auf Frankfurt.
2/1/202425 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Georgien - Auf dem Weg in die EU

Seit März 2022 liegt der Europäischen Union der formelle Antrag auf EU-Mitgliedschaft von Georgien vor. Das kleine Land am Kaukasus hofft, in den 2030ern der Union beizutreten. Dafür ist das Land viele Kompromisse eingegangen.
1/25/202428 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Viel Natur und schroffe Landschaft - Die Europäische Kulturhauptstadt Bodø in Norwegen

Erstmals liegt mit Bodø in Norwegen eine Europäische Kulturhauptstadt nördlich des Polarkreises. Dort, ganz oben im Norden Europas prägen das Wetter und die schroffe Landschaft den Alltag der Menschen. Am 3. Februar findet die offizielle Eröffnung statt.
1/20/20240
Episode Artwork

Die Europäische Kulturhauptstadt Tartu in Estland

Von Estlands zweitgrößter Stadt Tartu haben wohl die wenigsten schon einmal etwas gehört. Aber genau das soll sich im Jahr der Europäischen Kulturhauptstadt ändern.
1/5/202425 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

2024 - Jahr der Entscheidungen in den USA

Anfang November wird der nächste Präsident der USA gewählt. Die US-Wirtschaft wächst, die Jobs sind gut bezahlt. Und trotzdem sind die US-Amerikanerinnen und Amerikaner düster gestimmt. Beide Kanditaten sind gleichermaßen unbeliebt.
1/1/202425 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Kulturhauptstadt 2024 - Bad Ischl & Salzkammergut in Österreich

Europäische Kulturhauptstadt 2024 sind Bad Ischl und das Salzkammergut in Österreich. 23 Gemeinden machen mit. Bislang sind die Orte eher für den Tourismus als für ihre Kultur bekannt, aber das soll sich bald ändern.
12/31/202325 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Von Klapperschlangen und Königsnattern – Unterwegs mit einem Schlangenretter

Kalifornien ist die Heimat vieler Klapperschlangen.Dort kommt es häufig zu Begegnungen von Schlange und Mensch. Oft endet das tödlich für die Schlangen, die aus Panik getötet werden. Ein Mann aus San Diego rettet Schlangen, wenn sie sich verirrt haben.
12/19/202326 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Die Wildnis vor der Haustür - Im Nairobi Nationalpark

Wenn vor der Skyline mit großen Schritten Giraffen entlang schreiten und Löwen nur ein paar Kilometer vom Highway entfernt auf Jagd gehen – dann ist man im Nairobi Nationalpark.
12/19/202315 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

"Es geht ums Töten" - Kriegsgefangene aus Russland in der Ukraine

Seit dem Beginn der russischen Großinvasion sind viele Angehörige der russischen Armee in ukrainische Kriegsgefangenschaft geraten. Mehr als 250 Männer haben sich ergeben, doch die meisten sitzen in den Gefängnissen oder im Kriegsgefangenenlager.
12/19/202325 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

85 Jahre danach - Kindertransporte nach Großbritannien

Im Dezember 1938 kamen 200 jüdische Kinder mit dem ersten Kindertransport aus Deutschland in Großbritannien an. Die Kindertransporte werden inzwischen aber auch kritisch diskutiert - weil die britische Regierung keine der Eltern aufnahm.
12/18/202325 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Künstliche Intelligenz - Wird sie uns ersetzen?!

Mit Künstlicher Intelligenz sind viele Hoffnungen, aber auch viele Befürchtungen verbunden, nach dem Motto: Entweder wird durch KI unsere Welt gerettet oder sie reißt uns komplett in den Abgrund.
12/16/202325 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Fünf Jahre nach Chemnitz - Was bleibt vom Hass?

Am 1.9.2018 geht die AfD in Chemnitz zusammen mit Neonazis auf die Straße. Der Tag endet mit Gewalt. Angreifer verprügeln Menschen, die sie für politische Gegner halten. Erst mehr als 5 Jahre später startet der erste Prozess gegen 27 Angeklagte.
12/10/202324 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Hass, Wut und Angst - Hessen und der Nahost-Konflikt

Vor zwei Monaten hat die Terrororganisation Hamas Israel angegriffen. Seit dem Anschlag tobt rund um den Gaza-Streifen der Krieg. Gleichzeitig machen sich viele Menschen, auch in Hessen, Sorgen um Angehörige, sowohl im Gaza-Streifen als auch in Israel.
12/7/202325 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Hass, Wut und Angst - Hessen und der Nahost-Konflikt

Vor zwei Monaten hat die Terrororganisation Hamas Israel angegriffen. Seit dem Anschlag tobt rund um den Gaza-Streifen der Krieg. Gleichzeitig machen sich viele Menschen, auch in Hessen, Sorgen um Angehörige, sowohl im Gaza-Streifen als auch in Israel.
12/7/202325 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Bosnien-Herzegowina – Der Machtpoker der Serben in Bosnien

Was man in den letzten Monaten aus dem serbisch dominierten Landesteil Bosnien-Herzegowinas gehört hat, klingt beunruhigend: Der Präsident der Republika Srpska, Milorad Dodik, treibt die Abspaltung weiter voran.
12/7/202313 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Klimanotstand – Wie die Amerikaner gegen die Erderwärmung ankämpfen

Die US-Regierung hat schon Milliarden Dollar in den Klimaschutz investiert. Dennoch ist bereits klar, dass die Klimaziele kaum erreicht werden können. Doch es gibt auch viele kleine Projekte oder Betriebe, die etwas für den Klima- oder Umweltschutz tun.
12/1/202325 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Auf dem Vormarsch - Kinderarbeit in den USA

Zu viel Arbeit für zu wenige Menschen. In vielen Ländern fehlen Arbeitskräfte – auch in den USA. Dort gehen einige US-Bundesstaaten nun einen umstrittenen Weg, um mehr Kinderarbeit zu ermöglichen.
11/24/202325 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Neuwahlen in den Niederlanden - Wer kommt nach Mark Rutte?

Im Sommer ist die niederländische Regierung im Streit um die Migrationspolitik zerbrochen. Und das nach nur 18 Monaten. Der langjährige Premier Mark Rutte geht und die politische Lage in den Niederlanden ist so spannend wie selten zuvor.
11/16/202326 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Brennende Palmen und viele Fragen - Maui nach der Feuerkatastrophe

Anfang August brachen auf Maui die schwersten Brände in der Geschichte der Inselkette aus. Nach offiziellen Angaben starben dabei 99 Menschen. Seit Anfang November dürfen Touristen wieder nach West-Maui. Die Öffnung für den Tourismus ist zweischneidig
11/16/202315 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Der Angriff auf Israels Seele - Wie eine Familie mit dem Trauma umgeht

Am 7. Oktober ist Israel von Terroristen der Hamas angegriffen worden. 1200 Menschen wurden ermordet, über 240 in den Gazastreifen verschleppt. Ralph Levinson lebte vier Jahrzehnte im Kibbuz Kfar Aza und versucht nun, mit dem Trauma umzugehen.
11/10/202324 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Albanien – Das Boomland hofft nach einem Rekordtourismusjahr auf den EU-Beitritt

Immer mehr Menschen entdecken Albanien zum Urlaub machen. Dadurch entsteht ein Bauboom mit Auswirkungen auf die Natur. Auch möchte das Land in die EU, das Beitrittsverfahren läuft. Doch mit der aktuellen Politik von Edi Rama dürfte es schwierig werden.
11/1/202325 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Unterwegs mit der Pest-Control - Singapurs Kampf gegen die Tigermücke

Angesichts des Klimawandels und der globalen Erwärmung gibt es auch in Europa immer öfter einzelne Fälle von Dengue-Fieber. In Singapur ist die Tropenkrankheit allgegenwärtig. Die Regierung ergreift daher diverse Maßnahmen, um die Gefahr einzudämmen.
10/28/202326 minutes
Episode Artwork

Argentinien – mit dem libertären „Anarcho-Kapitalisten“ Javier Milei aus der Krise?

In Argentinien gilt der exzentrische rechtslibertäre Populist Javier Milei als Favorit auf die Präsidentschaft. Er will Argentiniens Zentralbank sowie die meisten Ministerien abschaffen und den US-Dollar statt dem Peso als Landeswährung einführen.
10/20/202320 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Englands Wasserprobleme – der Klimawandel und die Folgen der Privatisierung

Wegen des Klimawandels wird vor allem der Süden Englands zunehmend trockener. Auch hängen massive Probleme mit der Privatisierung der Wasserwirtschaft zusammen. Etwa wenn Wasserunternehmen ungeklärtes Abwasser in Flüsse und ins Meer leiten.
10/13/202325 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Fast aufgeräumt, aber noch nicht wasserdicht - Slowenien nach dem Hochwasser

In Slowenien wird aufgeräumt. Doch in den von den Unwettern Anfang August am heftigsten betroffenen Tälern sieht man das Ausmaß der Flutwelle noch immer deutlich. Das Land will sich nun wappnen für neue mögliche Klimakatastrophen.
9/29/202325 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Ein Jahr Meloni - Neue Schale, rechter Kern

Vor einem Jahr hat Giorgia Meloni in Italien die Wahl zur neuen Regierungschefin gewonnen. Wie hat sich das Land seitdem verändert, mit ihr, einer Politikerin, die neofaschistische Wurzeln hat und sich bis heute nicht davon distanzieren will?
9/22/202324 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Deutschland und die UN – Vom Feind zum Freund

1945 waren die Vereinten Nationen - United Nations, kurz die UN - nach dem Scheitern des Völkerbundes und unter dem Eindruck des Zweiten Weltkrieg gegründet worden. Erst 1973 wurde Deutschland in die Staatengemeinschaft aufgenommen. Eine Zeitreise.
9/15/202324 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

30 Jahre Oslo-Abkommen - oder: Als es noch Hoffnung auf Frieden in Nahost gab

Das Oslo-Abkommen sollte der Beginn der so genannten Zwei-Staaten-Lösung und Hoffnung auf Frieden in Nahost sein. Bis heute halten Staaten wie Deutschland daran fest. Doch Hoffnung auf einen palästinensischen Staat hat inzwischen kaum noch jemand.
9/8/202325 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Subhas Chandra Bose - Indiens neuer alter Nationalheld

Premierminister Narendra Modi tut alles für seine Vision eines selbstbewussten, starken Indiens, will es aber auch von den Schatten der kolonialen Vergangenheit befreien. Dafür inszeniert er das Andenken an einen Nationalhelden: Subhas Chandra Bose.
8/18/202325 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Ein Paradies mit Makeln – Über Kaschmir in Zeiten von Indiens G20-Präsidentschaft

Das indische “Unions-Territorium Jammu und Kaschmir” machte in den vergangenen Jahren immer wieder von sich reden – Im Rahmen von Indiens G20-Präsidentschaft scheint etwas in Bewegung zu kommen.
8/16/202326 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Freiheit mit besonderem Sound und Fahrgefühl - Der Mythos Harley Davidson

Sie ist ein amerikanischer Mythos: Die Harley Davidson. Vor 120 Jahren wurde in Milwaukee die erste Harley gebaut. In Zeiten von Klimawandel und E-Mobilität stellen sich Fans die Frage, wie wohl die „E-Harley“ der Zukunft klingen wird.
8/16/202325 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Licht aus, Streik an - Der Doppelstreik in Hollywood

Hollywood produziert Schlagzeilen ganz anderer Art. Drehbuchautoren und Schauspieler sind nicht am Filmset und kurbeln das Filmgeschäft an, sondern legen die Traumfabrik mit einem Streik lahm. Es geht um Geld und den Einfluss künstlicher Intelligenz.
8/14/202314 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Autoritäre Politik, Proteste, Kriminalität - Serbien und sein Gewaltproblem

Nach den Amokläufen in Serbien im Mai entstand eine der größten Protestwellen, die das Land je gesehen hat. In der serbischen Gesellschaft liegt einiges im Argen. Welche Verantwortung trägt dabei Präsident Aleksandar Vucic?
8/11/202325 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Wenig Wissen und viel Schmerz – Der deutsche Völkermord an den Roma in der Ukraine

Schätzungsweise eine halbe Million Sinti und Roma wurden von den Deutschen während des Nationalsozialismus ermordet. Diese Woche wurde europaweit mit einem Gedenktag an diesen Völkermord erinnert.
8/3/202315 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Der “Digger” – Ein Schweizer Dorf will die Welt von Landminen befreien

In der 3.000-Seelen-Gemeinde Tavannes in der Westschweiz ist die “Stiftung Digger” ansässig, die vom Sudan bis Kambodscha mit ihren ferngesteuerten, gepanzerten Fahrzeugen ganze Landstriche von Minen befreit hat.
8/3/202325 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

ie USA, China und die Mikrochips - Der Kampf um die Zukunftstechnologie

Die USA und China stehen im Wettkampf, um Zukunftstechnologie, Innovationen und nicht zuletzt Macht. Eine entscheidende Rolle spielen Mikrochips, die essentiell sind für Innovationen, vor allem im Bereich künstlicher Intelligenz.
7/28/20230
Episode Artwork

Administrativhaft - Der blinde Fleck des Rechtsstaates Israel

Menschenrechtsorganisationen prangern in Israel die so genannte Administrativhaft an - eine Rechtspraxis, die es erlaubt, Menschen ohne ordentliches Gerichtsverfahren und oft jahrelang festzusetzen. Derzeit sitzen rund 1.100 Menschen in Administrativhaft.
7/17/202324 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Assad ist zurück – Das Comeback des syrischen Diktators

Syriens Präsident Baschar al-Assad ist zurück im Kreis der Arabischen Liga. 2011 wurde er wegen des brutalen Vorgehens gegen die syrische Bevölkerung ausgeschlossen. Sein Comeback ist nicht nur vielen Syrern unbegreiflich.
7/10/202325 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Aufruhr im Nordkosovo - Warum die Region nicht zur Ruhe kommt

Die Serben im Nordkosovo protestieren gegen albanische Bürgermeister, die sich bei Nachwahlen durchsetzten. Warum die Serben jegliche Strukturen durch Pristina ablehnen und wie der Annäherungsprozess zwischen Kosovaren und Serben läuft.
7/7/202324 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Ein Jahr nach Duterte - Was hat sich auf den Philippinen verändert?

In der sechsjährigen Amtszeit von Rodrigo Duterte auf den Philippinen fanden tausende Menschen durch dessen selbst erklärten Krieg gegen die Drogen den Tod. Nun ist seit Juli 2022 ist Ferdinand Jr. Bongbong Marcos im Amt. Was hat sich getan?
6/29/20230
Episode Artwork

Biden-Regierung will Ausstieg aus fossilen Energieträgern bis 20235 - West Virginia nach der Kohle

Die Biden-Regierung will den Ausstieg aus den fossilen Energieträgern beschleunigen: möglichst schon 2035 soll mit der Kohle Schluss sein. Vor allem West Virginia würde das hart treffen.
6/23/202325 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Griechenland vor den Neuwahlen - Warum Mitsotakis wohl trotz aller Skandale gewinnt

In Griechenland haben die Wahlen Kyriakos Mitsotakis und seiner konservativen Nea Dimokratia ein überraschend hohes Ergebnis beschert, eine alleinige Mehrheit aber gab es nicht. Die Neuwahlen am 25.06. wird er aber wohl trotz aller Skandale gewinnen.
6/15/202325 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Künstliche Intelligenz (KI) - Entwicklung, Angst und Chancen

Über kein anderes Tech-Thema wird derzeit so viel gesprochen wie über Künstliche Intelligenz, kurz KI. Einerseits gibt es viel Euphorie über die neuesten Entwicklungen, andererseits machen sie auch Angst.
6/8/20230
Episode Artwork

Sexueller Missbrauch - Das Kloster Taizé stellt sichseinen schmerzhaften Kapiteln

Auch die weltbekannte Communauté in Burgund hat sexuellen und spirituellen Missbrauch erlebt. Die Vorfälle liegen meist Jahrzehnte zurück. Das Kloster Taizé stellt sichseinen schmerzhaften Kapiteln.
6/7/202325 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Thailands Privathaushalte - Verschuldet und hoffnungsvoll

Die Einkommensungleichheiten in Thailand sind riesig. Einerseits gehören Privathaushalte dort zu den am stärksten verschuldeten der Welt. Gleichzeitig gibt es laut Forbes-Magazin im Land fast 30 Milliardäre.
6/2/202313 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Gamechanger? - Sporttourismus auf Mallorca

Tourismus-Strategen in Spanien haben sich in diesem Jahr das Thema Sport ganz groß auf die Fahnen geschrieben. Und Mallorca ist vor allem mit seinen Radsport-Tourist*innen ganz vorn dabei.
6/2/202324 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Vergessene Geschichte - Auf den Spuren griechischer Zwangsarbeit

1941 besetzt Nazideutschland mit Italien Griechenland. Die Nazis löschen ganze Dörfer aus. Viele jüdische Griechinnen und Griechen wurden in die Konzentrationslager deportiert. Auch mussten viele Griechen unter der Naziherrschaft Zwangsarbeit verrichten.
5/26/202325 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Vergessene Geschichte - Auf den Spuren griechischer Zwangsarbeit

1941 besetzt Nazideutschland mit Italien Griechenland. Die Nazis löschen ganze Dörfer aus. Viele jüdische Griechinnen und Griechen wurden in die Konzentrationslager deportiert. Auch mussten viele Griechen unter der Naziherrschaft Zwangsarbeit verrichten.
5/26/202324 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Spurensuche in Jenin - Über den Tod einer Journalistin im Westjordanland

Bis heute ist nicht abschließend geklärt, was im Mai 2022 in Jenin geschah, als eine US-palästinensische Journalistin des arabischen Senders Al Jazeera tödlich von einer Kugel getroffen wird. Hinterbliebene und Kolleg*innen glauben nicht an Zufall.
5/17/202325 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Die Bronx brennt nicht mehr - Vom Kiez der Gangs zum Place To Go

In den 1970er Jahren gingen in der New Yorker Südbronx Hunderte von Gebäuden in Flammen auf. Die Politiker schoben die Schuld den armen Bewohnern zu. Doch der Kiez der Gangs hat sich gewandelt.
5/17/202325 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Auf der Suche nach Identität - 75 Jahre Israel

75 Jahre nach seiner Gründung und der hart erkämpften Existenz ist das Selbstverständnis der Staatsgründer, wie es sich 1948 manifestierte, ist einer fortwährenden Suche nach der Identität des Staates gewichen.
5/9/202325 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Pompeji - Vom Zauber des Untergangs

Der Ausbruch des Vulkans Vesuv im Jahr 79 nach Christus war verheerend. Zwei Eruptionen beendeten das Leben in der römischen Stadt Pompeji schlagartig und endgültig. Für die Archäologie heute ein Glücksfall.
5/9/202311 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Von Hoffnung und Machterhalt – Die Wahlen in der Türkei im Zeichen des Erdbebens

Am 14. Mai wählt die Türkei einen Präsidenten und ein neues Parlament. Die Wahl steht ganz im Zeichen des Erdbebens. Für viele Regierungskritiker ist es die letzte Chance der Türkei auf eine demokratische Zukunft.
5/3/202325 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Vor der Krönung von King Charles III. - Wo steht die britische Monarchie?

Am 6. Mai 2023 werden König Charles und Queen Camilla gekrönt. Nun stellen sich viele Fragen, z.B. wie verankert die Monarchie im Vereinigten Königreich noch ist, wie Charles die Zukunft gestalten will und wie die koloniale Vergangenheit die Monarchie einholt.
4/28/202325 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Picassos 50. Todestag – Das Ende vom Anfang

Die Welt gedenkt des wohl größten Künstlers des 20. Jahrhunderts. Pablo Picasso - sein 50. Todestag markiert den Start eines ganzen Picasso-Jahres. Besonders wach und nicht unumstritten ist die Erinnerung bei seiner Familie, bei Kuratoren und Augenzeugen.
4/18/202314 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Ins Herz getroffen - Der Wiederaufbau von Notre Dame

Am 15. April 2019 wurde Frankreich mitten ins Herz getroffen. Die Kathedrale Notre Dame von Paris brannte lichterloh. Seit vier Jahren bauen über 300 Steinmetze, Zimmerleute, Restauratoren ihr weltberühmtes Nationalheiligtum mit viel Herz wieder auf.
4/18/202324 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Konzept im Gemeinschaftssinn - Wohnen in Singapur

Früher lebten die meisten Menschen in Singapur in überfüllten Häusern ohne Wasser und Strom. Heute leben rund 80 Prozent der Singapurer leben in vom Staat subventionierten Wohnungen, die den Gemeinschaftssinn fördern.
4/18/202314 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Grenzgänger - Leben und Sterben am Fluss Evros

Ende Februar 2020 erklärte der türkische Präsident Erdogan die Grenze zu Griechenland einseitig für geöffnet. Tausende Migranten versuchen seitdem, über den Fluss Evros nach Europa zu gelangen.
4/18/202325 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Zwischen Moderne und dem Knebelgriff der Chinesen - Laos am seidenen Faden

Als China vor einer Dekade damit begann, in Laos massiv Infrastruktur-Projekte zu finanzieren, waren die Hoffnungen groß. Entwicklungen und Investitionen versprachen Wirtschaftswachstum und den Weg in die Moderne. Jetzt macht sich Ernüchterung breit.
4/8/202314 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

25 Jahre Karfreitagsabkommen - Wie steht es um Nordirland heute?

Es war ein kleines politisches Wunder, das Karfreitagsabkommen vom 10. April 1998: Es brachte den Frieden in den nördlichen Teil der irischen Insel. Doch wie steht es heute um das Land, 25 Jahre danach?
4/6/202325 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Zwischen Moderne und dem Knebelgriff der Chinesen - Laos am seidenen Faden

Als China vor einer Dekade damit begann, in Laos massiv Infrastruktur-Projekte zu finanzieren, waren die Hoffnungen groß. Entwicklungen und Investitionen versprachen Wirtschaftswachstum und den Weg in die Moderne. Jetzt macht sich Ernüchterung breit.
4/4/202314 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Am Grenzzaun von El Paso – Versagt die US-Einwanderungspolitik?

Tausende Menschen, vor allem aus Lateinamerika, versuchen täglich legal oder illegal über die hochgesicherte Grenze von Mexiko aus in die USA zu kommen. Zuletzt gab es innerhalb eines Jahres 2,2 Millionen Festnahmen, die meisten in El Paso, Texas.
3/31/202324 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

USA und China - Der Machtkampf im Südpazifik geht weiter

Sie sind zwar klein in der Fläche, verfügen aber über riesige Meeresgebiete mit vielen Bodenschätzen und reichen Fischvorkommen. Die pazifischen Inselstaaten sind deshalb zum Zankapfel zwischen China und den USA bzw. Australien geworden.
3/24/202324 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Hawaii - Das gefährdete Paradies

Blumenketten, entspannte Surfer und Traumstrände, das ist Hawaii. Einerseits, denn andererseits sieht man auf den Inselketten bereits jetzt Folgen der Erderwärmung: Der steigende Meeresspiegel erodiert die Küsten, verschluckt Strände und ganze Häuser.
3/17/202324 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Der gescheiterte Reformer - 10 Jahre Papst Franziskus

Die Hoffnungen bei Katholiken weltweit waren groß, als vor rund zehn Jahren der Argentinier Jorge Mario Bergoglio zu Papst Franzsikus wurde. Viele wünschten sich grundlegende Reformen der katholischen Kirche. Doch eine Revolution bleibt aus.
3/9/202324 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Leid und Schuld - Einen Monat nach dem Erdbeben in der Türkei

Rund einen Monat nach dem Erdbeben in der Türkei bietet sich ein Bild der Zerstörung in den Provinzen, in denen ganze Stadtviertel eingestürzt sind. Rund 3 Millionen Menschen haben das Gebiet verlassen. Andere wollen bleiben und beim Wiederaufbau helfen.
3/7/202313 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Der Tren Maya in Mexico - Ein Zug, der polarisiert

Der Tren Maya, der „Maya-Zug“ polarisiert. Bis Ende 2023 soll er die Badeorte an der mexikanischen Karibikküste mit Maya-Ruinen und pittoresken Städten verbinden. Das bringt Arbeit sowie Tourismus, allerdings auch viele Probleme.
3/3/202314 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Ledige Mütter in Marokko - Das Stigma der unehelichen Geburt

Sex vor der Ehe ist in Marokko ein Tabu und kann strafrechtlich verfolgt werden. Abtreibung ist gesetzlich verboten. Und wenn Frauen doch ein uneheliches Kind bekommen, sind sie oft ein Leben lang stigmatisiert.
3/3/202324 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Der Krieg, das Leid und wie er die Menschen eint

Rund ein Jahr ist er her, der russische Angriff auf die Ukraine. Und noch immer wird an der über eintausend Kilometer langen Front erbittert gekämpft. Viele Freiwillige unterstützen die ukrainische Armee. So hat der Krieg die Menschen auch geeint.
2/23/202314 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Afghanische Frauen unter der Herrschaft der Taliban

Nach anderthalb Jahren Taliban-Herrschaft in Afghanistan verschwinden Frauen dort immer mehr aus der Öffentlichkeit. Die Radikalislamisten nehmen ihnen fast alle Chancen, ein selbst bestimmtes Leben zu führen.
2/23/202324 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Der Fall Ján Kuciak - Wie der Mord in der Slowakei nachwirkt

Der Auftragsmord an dem Journalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten im Februar 2018 lösten ein Beben in der Slowakei aus. Im Zuge der Ermittlungen waren auch die mafiösen Strukturen freigelegt worden. Die Menschen forderten Konsequenzen.
2/17/202315 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Beinahe brillant - Antwerpens Diamantenviertel 20 Jahre nach dem großen Raub

Im Februar 2003 erbeuteten Diebe im Diamantenviertel von Antwerpen Edelsteine, Geld und Gold im Wert von mindestens100 Millionen Euro. Der Raub wurde jahrelang geplant, ist dreist und überaus raffiniert. Von der Beute fehlt bis heute jede Spur.
2/9/202325 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Rechts angekommen um zu bleiben? - 10 Jahre AfD

Im Februar 2013 wurde die AfD gegründet. Besonders stark ist die Partei in Sachsen. Ehemalige und aktive AfD-Mitglieder im Freistaat zeichnen ein höchst unterschiedliches Bild des politischen Durchstarters am rechten Rand.
2/7/202327 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Das unbekannte Sultanat Brunei

In dem südostasiatischen Sultanat Brunei gilt das Recht der Scharia. Der Sultan ist einer der letzten absoluten Herrscher der Welt. Wahlen gibt es nicht, keine Opposition, aber trotzdem keine Rebellion.
2/3/202314 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Wie die Bundesregierung unsere Ernährung verbessern will

Die Bundesregierung will besseresEssen für alle und hat erste Eckpunkte für eine Ernährungsstrategie vorgestellt. Landwirtschaftsminister Özdemir will etwa mehr Biolebensmittel aus der Region in die Kantinen bekommen.
2/3/202324 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Gedenken an den Holocaust in Israel

In Israel leben noch etwa 175.000 Überlebende des Nazi-Terrors. Doch sie alle sind schon alt und werden es immer weniger. Längst stellen sich die Nachfahren in Israel die Frage, wie die Erinnerung aufrechterhalten und weitergegeben werden kann.
1/26/202325 minutes
Episode Artwork

60 Jahre Elysée-Vertrag

Am 22. Januar 1963 unterzeichneten Präsident Charles de Gaulle und Kanzler Konrad Adenauer den Elysée-Vertrag. Damit wollten sie aus den einstigen Erzfeinden Deutschland und Frankreich Freunde machen und so den Frieden in Europa sichern.
1/20/202324 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Die europäische Kulturhauptstadt Elefsina

Die griechische Stadt Elefsina steht seit Jahrzehnten im Schatten von Athen. Der Hafen der 30.000-Einwohner-Stadt ist zum Schiffsfriedhof verkommen. Nun möchte sich Elefsina als europäische Kulturhauptstadt neu erfinden.
1/13/202319 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Kulturhauptstadtregion 2023 Veszprém und Balaton in Ungarn

Kunst, Kultur, Wein und das Öko-System am Balaton, dem Gebiet rund um den Plattensee – das sind die Themen, mit denen Veszprém in Ungarn wirbt. Zusammen mit Timisoara in Rumänien und Elefsina in Griechenland ist Veszprém europäische Kulturhauptstadt 2023.
1/13/202329 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Panama: Eine Insel zieht um

Für die Bewohner einer kleinen Insel rund drei Kilometer vor der Küste Panamas kamen die jüngsten Klima-Verhandlungen zu spät: Der Meeresspiegel steigt seit Jahren an. Deshalb soll die komplette Insel mit ihren Bewohnern nun umziehen.
12/22/202223 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Schwierige Versöhnung indigener Kinder in Kanada mit der katholischen Kirche

Der Fund von Hunderten Gräbern auf dem Gelände eines ehemaligen Internats für Kinder aus indigenen Familien hat Kanada an eines der grausamsten Kapitel seiner Geschichte erinnert – und bei den Opfern und ihren Angehörigen Wunden aufgerissen.
12/22/202225 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Albaniens Vjosa-Tal soll Nationalpark werden

Die Vjosa ist ein 270 Kilometer langer, wilder Fluss. Nach weltweiten Protesten wurde der Bau eines Staudamms gestoppt und das Vjosa-Tal soll nun doch Nationalpark werden.
12/21/202224 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Geflüchtete an der polnischen Grenze

Der polnische Grenzschutz registriert pro Monat rund 1.000 Menschen, die versuchen, die polnisch-belarussische Grenze zu überwinden. Auf polnischer Seite versuchen Ehrenamtliche den Geflüchteten zu helfen.
12/21/202217 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Mikronesien und seine Ideen gegen den Klimawandel

Wegen ihrer einzigartigen Unterwasserwelt wurde die Region vor einigen Jahren zum Meeres- und Haischutzgebiet erklärt. Denn den kleinen Inseln macht der Klimawandel zu schaffen. Aber es gibt einige spezielle Ideen zur Verbesserung.
12/21/202215 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Mehr Leben statt Arbeiten bei der Generation Y in China

Immer mehr junge Menschen in China brechen aus, tun erstmal nichts oder sprühen vor Neugierde nach dem Leben. Die Generation Y ist aber besonderem Druck ausgesetzt. Aufgrund der Ein-Kind-Politik sind es fast ausschließlich Einzelkinder.
12/16/202215 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Hoffen auf den Paris-Moment für den Artenschutz

Täglich verschwinden rund 150 Arten für immer von unserem Planeten. Um das zu verhindern, treffen sich Regierungen aus aller Welt in Montreal zur UN-Biodiversitätskonferenz.
12/10/202225 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Verkohlte Landschaften in Spanien und Portugal durch Waldbrände

Die abgelaufene Waldbrandsaison auf der iberischen Halbinsel war verheerend: es hat zwar nicht wesentlich öfter gebrannt als sonst, aber die Feuer waren intensiver und ausgedehnter als je zuvor. Und das hat Folgen.
12/2/202214 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Stromknappheit in Frankreich

An Frankreichs Atlantik-Küste sollen die ersten 81 Offshore Windräder des Landes grünen Wasserstoff erzeugen. Doch die Atomkraft bleibt die tragende Säule der französischen Energie-Doktrin und soll Frankreichs Unabhängigkeit garantieren.
11/25/202225 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Jugend unter Druck - Studentenproteste in Thailand

Seit Sommer 2020 gehen in Thailand tausende Studentinnen und Studenten auf die Straße. Sie protestieren gegen den König und die Regierung. Viele von ihnen wurden bereits verhaftet, etwa 200 sind wegen Majestätsbeleidigung angeklagt.
11/17/202215 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Erneuerbare Energien im Nahen Osten

Der Nahe Osten ist von Sonne und Wind gesegnet und setzte dennoch jahrzehntelang auf Erträge durch fossile Brennstoffe. Doch langsam hat ein Umdenken eingesetzt.
11/5/202213 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Tödliche Politik an Europas Außengrenzen?

Die Gewalt an Europas einziger Landgrenze mit Afrika im Königreich Marokko sorgt international immer wieder für Schlagzeilen. Die Kritik insgesamt an den vermeintlichen Menschenrechtsverletzungen bleibt verhalten, auch in Europa.
10/27/202224 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Mahsa Amini - Code-Name für eine neue Revolution im Iran?

Mehrere Wochen Proteste im Iran, die vor kurzem kaum vorstellbar waren – ausgelöst durch den Tod der 22-jährigen Mahsa Amini in Polizeigewahrsam in Teheran. Viele Menschen sind daraufhin auf die Straße gegangen. Eine neue Revolution im Iran?
10/19/202224 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Parteitag der Kommunistischen Partei in China

Der Parteitag der Kommunistischen Partei ist das wichtigste politische Ereignis in China. Generalsekretär Xi Jinping will sich für eine dritte Amtszeit bestätigen lassen. Das bricht Normen.
10/9/202225 minutes, 1 second
Episode Artwork

Putin wird 70

Nachdem Putin den Angriff auf die Ukraine befohlen hatte, fanden sich überall Hinweise und Belege für seine imperialen Ambitionen, seine Machtansprüche, die er notfalls auch mit Gewalt durchsetzt. Ein Blick auf Putin anlässlich seines 70. Geburtstages.
10/7/202224 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Volk gegen Militär in Myanmar

In Myanmar hat das Militär die gewählte Regierung unter Aung San Suu Kyi im Februar 2021 gestürzt. Doch bis heute hat es das Land nicht unter seine Kontrolle gebracht. Trotz der großen Brutalität der Junta. Woher kommt diese Kraft zum Widerstand?
10/5/202224 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Schöne neue Arbeitswelt im Silicon Valley?!

Im Silicon Valley vollzieht sich ein Wandel der Arbeitswelt. Überwachung mit Software in großem Stil, schicke neue Büros, in denen niemand arbeiten will und eine Abkehr der “Hustle-Culture” hin zum “quiet quitting''.
10/1/202216 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Die Gerechten - Menschenleben und Menschlichkeit auf den Kanaren

Auf der westafrikanischen Atlantikroute zu den Kanarischen Inseln kommen immer mehr Flüchtlinge an. An einigen Orten drohte die Stimmung zu kippen. Deswegen haben Lokalpolitiker und Sozialarbeiter ein besonderes Integrationsprojekt ins Leben gerufen.
10/1/202227 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Pilgern zum Mont Saint Michel

Der Mont Saint Michel ist einzige Ort in der Normandie, den die Engländer im 100-jährigen Krieg nicht einnehmen konnten. Ein Freiheitssymbol. Ein spiritueller Ort. Zu Saint Michel wird seit 1.300 Jahren gepilgert.
10/1/202225 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Brasilien vor der Wahl

Schicksalswahl in Brasilien: Die Brasilianer*innen müssen entscheiden, ob sie die Regierung des Rechtsaußen Jair Bolsonaro erneut wählen, oder ob sie dem linksgerichteten Ex-Staatschef Luiz Inácio Lula da Silva ihre Stimme geben.
10/1/202224 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Die Flutkatastrophe in Pakistan

Es ist eine Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes: Große Teile Südpakistans stehen weiterhin unter Wasser, und auch im Norden des Landes gibt es schwere Zerstörungen. Millionen Menschen sind betroffen, Hilfe erreicht sie nur langsam.
9/23/202215 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Junge Existenzgründer im Iran

Eine Zukunft im Iran können sich immer weniger junge Menschen vorstellen. Die wirtschaftliche Situation hat sich verschlechtert, nicht zuletzt durch die internationale Isolation. Manche aber wagen es doch und wollen bleiben.
9/15/202225 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Der Amazonas nach vier Jahren Bolsonaro

In seiner Amtszeit unterstützt Brasiliens Präsident Bolsonaro systematisch diejenigen, die das empfindliche Ökosystem des Landes immer weiter ausbeuten: Holzfäller, Goldgräber, Viehzüchter und auch internationale Unternehmen.
9/7/202226 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Zivilist gegen Terrorist - Belgien ringt um Gefangenaustausch mit Iran

Immer wieder geraten Zivilistinnen und Zivilisten zwischen die Mühlen höchster Diplomatie. Zum Beispiel dann, wenn sie im Ausland als Geiseln genommen werden. Der Iran steht dabei oft im Fokus.
9/7/202216 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

25 Jahre nach dem Tod von Lady Diana

Vor 25 Jahren hielt die Welt, vielerorts den Atem an: Am 31. August 1997 verunglückte Prinzessin Diana tödlich in einem Pariser Straßentunnel auf der Flucht vor Paparazzi. Ihr Verhältnis zu den Medien war zwiespältig.
8/23/202224 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Die fatale Abhängigkeit von russischem Gas

Das Gas wird knapp, und die Preise schießen nach oben. Noch ist unklar, wie Deutschland durch den Winter kommt und ob Industriebetriebe vom Gasnetz abgeklemmt werden müssen. Wir bekommen die langjährige Abhängigkeit von russischem Gas deutlich zu spüren.
8/18/202216 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Unter dem Schleier - Ein Jahr Taliban-Regime in Afghanistan

Vor einem Jahr im August haben die Taliban völlig überraschend für die Welt und für die Menschen in Afghanistan dort wieder die Macht erobert. Vor allem für die Frauen hat sich viel verändert – ihre Rechte sind immer mehr eingeschränkt worden.
8/16/202225 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Das komplizierte Verhältnis der USA zum „Bald Eagle“

Er verkörpert Freiheit, Mut und Stärke und ist deshalb der wohl amerikanischste aller Vögel: der Weißkopfseeadler oder Bald Eagle. Doch das Wappentier der USA wurde erbittert gejagt und getötet – weil Bauern und Fischer sie als Bedrohung empfanden.
8/10/202224 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Afghanistan nach dem Erdbeben

Ein verheerendes Erdbeben erschütterte Afghanistan im Juni: 5,9 auf der Richterskala, mindestens tausend Tote und tausende Verletzte. Diese Katastrophe ist auch eine Prüfung für die Taliban, die seit fast einem Jahr in Afghanistan herrschen.
8/1/202224 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Rio, der einst einer der größten Sklavenhäfen der Welt und seine Geschichte

Rio de Janeiro, Stadt des Samba und des Karneval, war einst einer der größten Sklavenhäfen der Welt. Doch bis heute wird der Menschenhandel in der Stadt heruntergespielt eine Aufarbeitung der Geschichte findet nicht statt.
7/31/202224 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Italiens Rechte auf dem Höhenflug

100 Jahre nach dem Beginn des Faschismus sind die Rechten in Italien wieder auf dem Vormarsch. Die Brüder Italiens, politisch noch extremer als Matteo Salvinis Lega, sind in den Umfragen stärkste politische Kraft.
7/27/202224 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Der Konflikt um die Region Berg Karabach

Auch wenn Armenien und Aserbaidschan Friedensverhandlungen führen: der Konflikt rund um die Region Berg Karabach, der 2020 erneut eskalierte, birgt weiter Sprengstoff. Außen- wie innenpolitisch.
7/21/202215 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Schrottschiffe in Indien

Erstmals gehen Staatsanwaltschaften in großem Stil gegen deutsche Reedereien vor, die Schrottschiffe illegal in Südasien entsorgt haben sollen. Auf dem größten Schiffsfriedhof der Welt werden sie von zehntausenden Wanderarbeitern zerlegt.
6/24/202225 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Russen in der Türkei

Seit Kriegsbeginn sind viele Russen in die Türkei gezogen; als Verfolgte, Kritiker, als Menschen, die fürchten, später nicht mehr aus ihrem Land rauszukommen oder als welche, die Russland den Rücken kehren, weil sie die Entwicklung missbilligen.
6/15/202224 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Australiens Koalas in Gefahr

Australiens Koalas könnten schon bald ausgestorben sein. Aber abgesehen davon, dass sie so niedlich sind, sind sie auch für die Umwelt und das Ökosystem des Kontinents äußerst wichtig.
6/10/202222 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Perserteppiche - Wertanlage und Kulturgut

Der Orientteppich galt einst als Wertanlage. Mit seiner Jahrtausende alten Geschichte spiegelt er aber auch Kunst und Kultur des heutigen Iran wider.
4/14/202225 minutes, 2 seconds