Winamp Logo
hr2 Fernweh - Geschichten frei erzählt Cover
hr2 Fernweh - Geschichten frei erzählt Profile

hr2 Fernweh - Geschichten frei erzählt

German, Travel/Tourism, 1 seasons, 24 episodes
About
Geschichten aus dem Nomadenzelt, New Yorks Chinatown, der Provence, vom hohen Norden und vielen anderen märchenhaften Orten, in der Tradition der mündlichen Erzählkunst. Eine Produktion von hr2-kultur und dem 17. Sparda-Erzählfestival.
Episode Artwork

Die Meerjungfrau in der Wanne | von Alexandra Kampmeier

Eines Tages begegnet ein junger Fischer der schönsten Frau, die er je gesehen hat. Am liebsten würde er ihr die Welt zu Füßen legen. Doch sie hat keine! Stattdessen besitzt sie einen Fischschwanz... Kann das gut gehen? Zwar nicht direkt autobiographisch, dennoch eine eigene Geschichte von Alexandra Kampmeier.
18/06/20210
Episode Artwork

Die Sternenfrau | Märchen aus Ägypten | erzählt von Naceur Charles Aceval

Warum nur, fragt sich der einsame Nomade, geben seine wunderschönen Kamelstuten plötzlich keine Milch mehr? Der Grund dafür könnte in den Sternen liegen … Man sagt, dieses ägyptische Märchen sei an den Ufern des Nils entstanden und wird möglicherweise seit mehreren tausend Jahren erzählt. Hier erzählt es Naceur Charles Aceval.
18/06/20210
Episode Artwork

Der Wind von Nyons | Legende aus der Provence | erzählt von Odile Néri-Kaiser

Die französische Region La Drôme gilt als eine der wärmsten Gegenden im Sommer. Doch um das Städtchen Nyons weht immer ein lauwarmer Wind. Wie es dazu gekommen ist? Davon erzählt man noch heute. Eine Cesaire-Legende aus der Region La Drôme, erzählt von Odile Néri-Kaiser.
18/06/20210
Episode Artwork

Die Chinesische Mauer | von André Wülfing

Auf nach Chinatown/New York. Hier kommt Ihnen eine Legende aus dem alten China zu Ohren, tut sich vor einer Klokammer eine echte Mauer auf und die Länge der Wan Li Chang Cheng muss sich mit dem Union Square vergleichen lassen. Genau so in den USA geschehen, glaubt zumindest Erzähler André Wülfing.
18/06/20210
Episode Artwork

Mary-Anns Tulpen | Erzählung aus Süd-England | erzählt von Gudrun Rathke

Am Rande eines Dorfes lebt Mary, in deren Vorgarten die schönsten Tulpen weit und breit blühen. Als sie in einer Vollmondnacht aufgeregtes Trippeln kleiner Füße und zärtliches Wispern hört, macht sie eine erstaunliche Entdeckung. Eine gar nicht düstere Erzählung aus Dartmoor, hier erzählt von Gudrun Rathke.
18/06/20210
Episode Artwork

Die Kraft eines Liedes | Sage aus der Bretagne | erzählt von Odile Néri-Kaiser

Sie haben alle Lieder gesungen, die sie kannten, alle … Und wenn sie keine mehr wussten, haben sie welche erfunden! Warum? Das verrät diese Sage aus Eyans, Bretagne, hier erzählt von Odile Néri-Kaiser.
18/06/20210
Episode Artwork

Das Brot des Soldaten | erzählt von Naceur Charles Aceval

Wie schwer ist es für eine Mutter, wenn der Sohn mit Begeisterung in den Krieg zieht … Ob er je zurückkommen wird? Wie wird es ihm ergehen? Aber ein Krieg verändert auch die Zurückgebliebenen. Eine Geschichte aus den 60er Jahren, Naceur Charles Aceval hat sie von seinem Onkel gehört und erzählt sie hier weiter.
18/06/20210
Episode Artwork

Hühnersuppe und Rosenduft | Märchen aus Äthiopien | erzählt von André Wülfing

Ein einfacher Bauer geht zusammen mit einem geheimnisvollen Fremden auf die Reise in die Hauptstadt, in die er zuvor noch nie einen Fuß gesetzt hat … Dort findet er Erstaunliches vor und am Ende sogar, worum er gebeten hatte. Ein äthiopisches Märchen, das durch vielerlei Weitererzählen in Europa gelandet ist und hier von Andre Wülfing erzählt wird.
18/06/20210
Episode Artwork

Die weiße Eule | nach Agnes Freifrau von Verschuer | erzählt von Alexandra Kampmeier

Die Tiere auf Spitzbergen träumen vom Nordpol. Sie können es kaum erwarten, dass die weiße Eule kommt und ihnen davon berichtet. Sie ist die einzige, die jemals von dort zurückgekehrt ist. Es heißt, dass sie dich verzaubert, wenn du ihr direkt in die Augen schaust. Davon erzählt diese Geschichte, die mit dem Original von Agnes Freifrau von Verschuer nur noch teilweise Ähnlichkeit hat ...
18/06/20210
Episode Artwork

Gesponnenes Mondlicht | Dolomiten- Sage | erzählt von Gudrun Rathke

Wenn einer sich nur nach dem Mond sehnt, dann taugt er nicht für ein Leben auf der Erde. Oder doch? Eine Sage aus den Dolomiten, in der das Unmögliche möglich wird.
18/06/20210
Episode Artwork

Diaf Rabi | Nomaden-Geschichte | erzählt von Naceur Charles Aceval

„Diaf Rabi“ - „Gast Gottes!“ ruft man vor der Behausung eines Nomaden, braucht man etwas zu essen oder einen Platz zum Schlafen in der Nacht. Diese Geschichte hat Naceur Charles Aceval sehr oft von seiner Mutter gehört. Sie berichtet, wie sogar der Erzengel Gabriel seine Pläne diesem heiligen Aufruf zur Gastfreundschaft unterordnen musste …
18/06/20210
Episode Artwork

Der Drac | Legende aus Arles | erzählt von Odile Néri-Kaiser

Flore ist vor sieben Jahren, kurz nach der Geburt ihres Kindes, im Fluss verschwunden. Alle haben erzählt, sie sei ertrunken. Nur Genest, ihr Mann, hat immer gewusst, sie würde zurückkommen. Dennoch ist jetzt nichts wie vorher. Was ist wirklich geschehen? Eine Cesaire-Legende aus der Region La Drôme aus Arles /Rhône-Tal, erzählt von Odile Néri-Kaiser.
18/06/20210
Episode Artwork

Margarete Andoux | frei nach Klabund | erzählt von Alexandra Kampmeier

Eines Tages war sie einfach da, niemand erinnert sich, wie sie in die Stadt gekommen war. Es spielt keine Rolle. Von den Männern vergöttert, von den Frauen verabscheut, wirbelt Margarete Andoux das Leben in der beschaulichen Kleinstadt durcheinander. Bis …. Sehr frei von Alexandra Kampmeier erzählt nach Klabund.
18/06/20210
Episode Artwork

Der Steinkuchen | aus Südfrankreich | erzählt von Naceur Charles Aceval

Es muss nicht immer ein Diamant oder ein Juwel sein. Ein kleiner Stein kann Wunder wirken, wenn man ihn richtig einzusetzen weiß. - Gehört in Südfrankreich von Olivier de Robert, hier erzählt von Naceur Charles Aceval.
18/06/20210
Episode Artwork

Friedrich Schiller | von Odile Néri-Kaiser

Er steht auf einem imposanten Sockel, mitten in Stuttgart - groß, elegant, nachdenklich. Der Kopf ist etwas nach unten geneigt, als würde er auf den Klang ferner Glocken lauschen …. oder … auf jemanden warten …? Aber … auf wen? - Eine Geschichte von Odile Néri-Kaiser, erzählt von ihr selbst.
18/06/20210
Episode Artwork

Unterwegs an fremden Lagerfeuern | von André Wülfing

Sind Sie schon einmal wahrhaft fremden Menschen an deren Lagerfeuern begegnet? Neugier vermischt sich da mit (Ehr-) Furcht, Sprache erfindet sich neu und echte Armut trifft auf wahren Reichtum. So jedenfalls hat es André Wülfing erlebt anno 1982 in Griechenland - und davon erzählt er hier.
18/06/20210
Episode Artwork

Ehrlich währt am längsten | Kärntner Schwank | erzählt von Gudrun Rathke

Jeden Tag sitzt ein altes Ehepaar vor ihrem kleinen Haus in der Sonne. Immer wieder fahren Kutschen vorbei. Einmal fällt aus einer Kutsche eine Kassette voller Silber. Wie es der Frau gelingt, die Kassette zu behalten, ohne dass ihr ehrlicher Mann lügen muss, erzählt Gudrun Rathke in ihrem Kärntner Zungenschlag.
18/06/20210
Episode Artwork

Frau Kranich und Herr Reiher | Russisches Märchen | erzählt von Alexandra Kampmeier

„Drum prüfe, wer sich ewig bindet“ hat sich auch Frau Kranich gedacht und sich entsprechend sorgfältig umgeschaut bei der Wahl ihres Bräutigams. Frohen Mutes macht sie sich nun auf den Weg zu ihm … Nach einem russischen Märchen, erzählt von Alexandra Kampmeier.
18/06/20210
Episode Artwork

Paddy und Maddy | Irisches Märchen | erzählt von André Wülfing

Paddys skurrile Reise durch die Nacht, in der allerlei Unglaubliches geschieht. Ob man sich am nächsten Tag daran erinnern kann? Eine typisch irisch-erstaunliche Story, die man nach ein paar Whisky sofort glaubt, erzählt von André Wülfing.
18/06/20210
Episode Artwork

Armer kleiner König! | von Odile Néri-Kaiser

An einem regnerischen Sonntagabend in Paris hört Luigi, ein junger Tourist, plötzlich schwere Schritte hinter sich und dann eine Stimme: „Sto cercando la mia storia, me la puoi raccontare?“ Der junge Mann hat noch nie eine Geschichte erzählt, aber an diesem Abend ist alles anders …. Von Odile Néri-Kaiser, erzählt von ihr selbst.
18/06/20210
Episode Artwork

König Salomons Traum | erzählt von Naceur Charles Aceval

König Salomon, der mächtigste König aller Zeiten, wäre auch der glücklichste seiner Zeit gewesen, wenn er nicht durch einen Traum eine außergewöhnliche und bittere Erfahrung gemacht hätte. Erzählt von Naceur Charles Aceval.
18/06/20210
Episode Artwork

Glück oder Unglück | Märchen aus China | erzählt von Gudrun Rathke

In der Nähe der großen Mauer lebt in einem Dorf ein alter Mann. Sein einziger Besitz ist sein Pferd. Das läuft an einem Tag im Frühling in die Steppe und ist auf und davon. Die Nachbarn kommen und beklagen den Verlust. Der Alte bleibt gelassen. Eine Geschichte voller Weisheit aus dem alten China, erzählt von Gudrun Rathke.
18/06/20210
Episode Artwork

Der Mann an der Klippe | erzählt von Odile Néri-Kaiser

Ein Mann steht an der Klippe - was er da tut? Odile Néri-Kaiser erzählt es.
18/06/20210
Episode Artwork

Der Mann, der sterben wollte | von Naceur Charles Aceval

Ein Mann ist seines Lebens überdrüssig und wartet auf den Tod. Vergeblich. Da macht er sich auf den Weg, den Tod zu suchen … und wird überrascht. Eine Geschichte von Naceur Charles Aceval, erzählt von ihm selbst.
18/06/20210