Winamp Logo
His2Go - Geschichte Podcast Cover
His2Go - Geschichte Podcast Profile

His2Go - Geschichte Podcast

German, History, 1 season, 171 episodes, 6 days, 16 hours, 26 minutes
About
Bei His2Go führen wir euch auf der Grundlage von Fragen und Hypothesen abwechselnd durch spannende, einzigartige und manchmal auch skurrile Momente der Weltgeschichte. Wir, das sind David und Victor, zwei Geschichtsstudenten aus Freiburg, die während dem Genuss eines Getränks die Eigentümlichkeiten der Menschen über alle Epochen und Kontinente hinweg zur Schau stellen. Dabei überraschen wir immer die ahnungslosen Zuhörenden wie auch den jeweils anderen, dessen Vorwissen einer knallharten Prüfung unterzogen wird. - his2go.de - Feedback an: [email protected]
Episode Artwork

His2Go#160 - Tod am Dyatlov-Pass: Wie Russlands größtes Mysterium gelöst wurde

In der Nacht auf den 02. Februar 1959 kommen neun Mitglieder einer sowjetischen Skiexpedition um Igor Dyatlov tief im Uralgebirge auf grauenhafte Weise ums Leben. 20 Tage später finden Suchtrupps die Toten - weit weg von ihrem Zelt, verteilt an der Flanke des "Toten Berges", mit ungewöhnlichen Wunden. Nun stehen sie vor einem Rätsel, das nicht nur Russland, sondern die ganze Welt in seinen Bann ziehen wird. Denn bald wird klar: Die neun äußerst erfahrenen Skileute verließen in der Nacht plötzlich ihr Zelt, weil etwas - oder jemand - sie ihn größte Angst versetzt hat. Die Theorien darüber, was ihnen zum Verhängnis wurde, wuchsen über Jahrzehnte immer weiter, trotz oder gerade wegen der Geheimhaltung der sowjetischen Behörden. Sie reichen von Yetis und UFOs bis zu Naturkatastrophen und Geheimdienstkomplotten. Dann, 2021, hat das Mysterium endlich ein Ende, denn zwei Forschern gelingt es, eine überzeugende Antwort auf das Rätsel vom Dyatlov Pass zu finden........Das Folgenbild von der Kamera G. Krivonischenkos zeigt die Gruppe im aufziehenden Schneesturm am 1. Februar 1959. ACHTUNG: Auf der Seite über den Folgenbild-Link sind alle Fotos des Falles zu sehen, darunter auch explizite Fotos der Toten (bevor man sie öffnen kann, wird man aber vorgewarnt.).....WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go..........LITERATURMcCloskey, Keith: Mountain of the Dead. The Dyatlov Pass Incident, Stroud 2013.Rakitin, Aleksej [Pseud.]: Die Toten vom Djatlow-Pass. Eines der letzten Geheimnisse des Kalten Krieges.Kuersten, Henning, The Dyatlov Pass Mystery – NOT a Cold Case.Andres, Robin George: Unglück am Djatlow-Pass: Rätsel endlich gelöst? In: National Geographic, 2021Gaume & Puzrin: Mechanisms of slab avalanche release and impact in the Dyatlov Pass incident in 1959, in Nature, 2021.......UNTERSTÜTZUNGFolgt und bewertet uns bei Spotify, Apple Podcasts, Podimo oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/20/20241 hour, 17 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

His2Go#5 - Geschichte Quiz zum Mitraten - November 2023

Quiz2Go ist zurück! Immer am 15. des Monats das Geschichtsquiz hören, mit Quizmasterin Chiara! David und Victor stellen sich den kniffligsten historischen Fragen in vier Kategorien: "Multiple Choice", "Wann war das?", "Wer bin ich?" und "Weißt du noch?". Chiara hat die Fragen aus allen Bereichen der Geschichte sorgfältig ausgewählt und das beste dabei ist: ihr könnt mitraten!........MITMACHENHIER könnt ihr beim Quiz mitmachen! (Das Gewinnspiel ist abgelaufen).........IMMER DAS NEUESTE QUIZ HÖRENJetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/15/202449 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

His2Go#159 – Der Mann mit der eisernen Maske: die wahre Geschichte des berühmtesten Gefangenen der Geschichte

Nach 34 Jahren Haft in den Alpen, auf einer Mittelmeerinsel und in der Bastille in Paris, stirbt der mysteriöse Gefangene am 19. November 1703. Bereits zu seinen Lebzeiten wird über seine Identität und sein Geheimnis diskutiert. Da er jedoch auf Befehl von König Ludwig XIV. und Kriegsminister Louvois von der Außenwelt abgeschirmt wird, bleibt das Rätsel ungelöst. War der Mann in der eisernen Maske der Zwillingsbruder Ludwigs XIV.? Oder war er nur ein Diener, der zufällig von einem Staatsgeheimnis erfahren hatte? Zeitweise wurden 52 Theorien diskutiert, bis sich im Jahr 2023 mit dem Historiker und Experten Christophe Delatour eine Theorie verfestigt: Der Mann in der eisernen Maske war ...Das Folgenbild "L'Homme au Masque de Fer" zeigt einen anonymen Druck (Radierung und Mezzotinto, handkoloriert) aus dem Jahr 1789.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go..........LITERATURDelatour, R. Christophe: Le masque de fer. Un secret d'état révélé, Paris 2023.Andere Theorien:Noone, John: The man behind the iron mask: a true story, 2004.Petitfils, Jean-Christian: L'Homme au masque de fer, Paris 1970..........UNTERSTÜTZUNGFolgt und bewertet uns bei Spotify, Apple Podcasts, Podimo oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/10/20241 hour, 18 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

His2Go#158 - Petra und das verlorene Königreich der Nabatäer

Tief in der Wüste Jordaniens, in einem geheimnisvollen Tal versteckt vor begierigen Blicken, liegt die uralte Felsenstadt Petra. Vor mehr als 2000 Jahren entstand hier das Zentrum der sagenumwobenen Kultur der Nabatäer. Als ursprüngliche Nomaden erwarben sie sich eine unnachahmliche Kenntnis der Wüste, mit der sich niemand messen konnte. Als geschickte Händler und kluge Strategen stiegen sie bald auf bis zur vorrherrschenden Kultur auf der arabischen Halbinsel. Doch auf die Blütezeit folgte ein rätselhafter Untergang, und so wären sie wohl wieder im Nebel der Geschichte verschwunden - wenn nicht 2000 Jahre später das alte Petra und mit ihm die Geheimnisse und hochentwickelten Kunstgriffe der Nabatäer wieder aufgetaucht wären...........Das Folgenbild zeigt das berühmte "Schatzhaus", Al-Khazneh, bei Nacht.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go..........LITERATURTaylor, Jane: Petra und das versunkene Königreich der Nabatäer, 2002.Ossorio, Francesca A.: Die Felsenstadt Petra. Zentrum des nabatäischen Reiches, Wiesbaden 2009.Fraser, Sylvia. "Petra: Sleeping City of Rock." Queen's Quarterly 125, no. 3 (2018): 386+.........UNTERSTÜTZUNGFolgt und bewertet uns bei Spotify, Apple Podcasts, Podimo oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/29/20241 hour, 21 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

His2Go#157 - Der Koh-i-Noor: die abenteuerliche Geschichte des berüchtigtsten Diamanten der Welt

In dieser Episode tauchen wir in die Geschichte des Koh-i-noor ein, einem der berühmtesten und mit 106 Karat größten Edelsteine der Welt. Unsere Reise beginnt in Indien, wo er im 19. Jahrhundert nach blutigen Machtkämpfen schließlich zum Symbol des blühenden Sikh-Reiches von Ranjit Singh wird. Selbst die übermächtige britische Ostindienkompanie ist gegen Singhs geeintes Reich machtlos. Doch als der Herrscher stirbt, bricht ein blutiger Kampf um sein Erbe und damit auch um den Koh-i-Noor. Heute ist der Diamant in der Krone von Queen Mother Elizabeth eingesetzt und im Tower of London ausgestellt… ........Das Folgenbild zeigt Queen Victoria, die den Koh-i-Noor als Brosche trägt (Gemälde von Franz Xaver Winterhalter, 1856; das Bild wurde mittels KI erweitert).........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go..........LITERATURDalrymple, William und Anita Anand: Koh-i-Noor. The Story of the World’s Most Infamous Diamond. Bloomsbury, London 2017.William Dalrymple und Anita Anand bei einer Buchbesprechung in Kolkata im Jahr 2017 (Indien): https://www.youtube.com/watch?v=yJgZf9c6MTQ..........UNTERSTÜTZUNGFolgt und bewertet uns bei Spotify, Apple Podcasts, Podimo oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/20/20241 hour, 19 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

His2Go#156 - Mata Hari: Doppelspionin, Tänzerin, Verräterin? Aufstieg und Fall einer Ikone

Exotische Tänzerin und gefährliche Spionin: Mata Hari lautet der Name, der Anfang des 20. Jh. in aller Munde ist. In Paris, in Europa und der Welt reißt sich das Publikum um Plätze in ihren ausverkauften Shows. Dort erleben die Reichen und Mächtigen eine völlig neuartige Tanzshow, mit der Mata Hari buchstäblich über Nacht zum Star wird. Eigentlich kommt sie aus einer niederländischen Kleinstadt, doch ihr "exotischer", geheimnisvoller und freizügiger Tanz macht sie zu einer der bekanntesten Personen ihrer Zeit. Doch je weiter sie im Erfolg in die Kreise der gehobenen Gesellschaft auftsteigt, desto mehr gerät sie ins Fadenkreuz von Ermittlern. Der französische Geheimdienst wird ihr bald vorwerfen, eine Doppelspionin zu sein - und auf den unsterblichen Ruhm folgt ein tragischer Abstieg...........Das Folgenbild zeigt Mata Hari bei einem ihrer Auftritte im Musée Guimet, Paris (1905).........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......QUIZHier gehts zum Quiz mit Gewinnspiel! Quiz2Go#11 - Geschichtequiz zum Mitraten.......Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go..........LITERATURCollas, Philippe: Mata Hari. Ihre wahre Geschichte [orig. Mata-Hari. Sa véritable histoire.], München: Piper, 2010.Craig, Mary W.: A Tangled Web. Mata Hari: Dancer, Courtesan, Spy, Stroud: The History Press, 2017.Shipman, Pat: Femme Fatale: Love, Lies, and the Unknown Life of Mata Hari, London: Weidenfeld & Nicolson, 2007..........UNTERSTÜTZUNGFolgt und bewertet uns bei Spotify, Apple Podcasts, Podimo oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/9/20241 hour, 24 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

His2Go#155 - Die Hexenprozesse von Salem im Jahr 1692

Im Jahr 1692 bricht in Salem eine Massenhysterie aus: 19 Frauen und Männer werden hingerichtet, 55 Menschen gefoltert und 150 Verdächtige festgenommen. Franzosen, Indigene, Katholiken, gemäßigte Protestanten, neureiche Kaufleute - in einer politisch und religiös aufgeladenen Atmosphäre im Nordosten Amerikas, werden sie alle beschuldigt vom Teufel verführt worden zu sein, um Verderben über Salem und die umliegenden Dörfer zu bringen.Unsere Geschichte beginnt im Gemeindehaus der Siedlung, wo sich ab Mitte Januar die Tochter und Nichte des Pfarrers höchst merkwürdig verhalten...........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.........Das Folgenbild zeigt das Gemälde "Examination of a Witch" von T. H. Matteson aus dem Jahr 1853. Die Darstellung zeigt das Verhör der Angeklagten........Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go..........LITERATURGodbeer, Richard: Der Teufel in absentia: Hexerei in Salem im Jahre 1692, in: Winfried Herget (Hg.), Die Salemer Hexenverfolgung: Perspektiven, Kontexte, Repräsentationen 1692-1992, 1994.Ray, Benjamin: Satan and Salem: The Witch-Hunt Crisis of 1692, 2017.QUELLENSalem Witch Trials Documentary Archive and Transcription Project: Link: https://salem.lib.virginia.edu/home.html.Hier erfahrt ihr mehr zur Arbeit der Schulklasse, bei der Rehabilitierung der letzten Hexe:https://www.thelastwitchfilm.com/.........UNTERSTÜTZUNGFolgt und bewertet uns bei Spotify, Apple Podcasts, Podimo oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/30/20241 hour, 27 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

His2Go#154 - Blackbeard, Schrecken der Karibik: die wahre Geschichte

Als Edward Thache alias Blackeard im August 1718 erneut im Handstreich zwei Schiffe ausraubt, ahnt er nicht, dass dies seine letzte Kaperfahrt sein wird. Er hat Amerika und die ganze Karibik in Angst und Schrecken versetzt. Er befehligt das größte Piratenschiff seiner Zeit und lässt selbst die Royal Navy zittern. Doch längst hat es nicht nur sie auf ihn abgesehen, denn Blackbeards Ruf überragt schon zu Lebzeiten die reale Person hinter dem Namen. Alle kennen sein schreckliches Bild mit schwarzem Bart und brennenden Lunten, die "Höllenkreatur", die zum Prototyp des blutrünstigen Piraten wird. Die Geschichten seiner Grausamkeit und Unmenschlichkeit, die man sich über ihn erzählt, ließen sich jedoch lange kaum verifizieren - bis neue Entdeckungen die reale Person hinter "Blackbeard" zutage gefördert haben... ........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.........Das Folgenbild zeigt Blackbeards letzten Kampf gegen Lt. Maynard (Jean Leon Gerome Ferris, 1920)........Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go..........LITERATURBrooks, Baylus C.: “Born in Jamaica, of Very Creditable Parents” or “A Bristol Man Born”? Excavating the Real Edward Thache, “Blackbeard the Pirate”, in: The North Carolina Historical Review 92/3 (2015).Harris, Lynn B.; Johnson, Valerie A. (Hrsg.): Excavating the Histories of Slave-Trade and Pirate Ships. Property, Plunder and Loss. Cham: Springer 2022.Bialuschewski, Arne: "Blackbeard: The Creation of a Legend". Topic: The Washington & Jefferson College Review 58 (2012), S. 39–54.Konstam, Angus: Blackbeard: America’s Most Notorious Pirate, 2006..........UNTERSTÜTZUNGFolgt und bewertet uns bei Spotify, Apple Podcasts, Podimo oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/20/20241 hour, 31 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

His2Go#153 - Tod im Schwarzwald 1936: ein englischer Schulausflug endet im Schneesturm

WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......Fünf Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren sterben durch einen Schneesturm bei einer Wanderung im Südschwarzwald. In Freiburg kommt es am 17. April 1936 schlagartig zu einem Wintereinbruch. Für die Kinder der Strand-School aus dem Süden Londons steht die Abenteuerwanderung dadurch auf der Kippe. Doch ihr Sportlehrer Kenneth Keast denkt nicht daran die Tour abzusagen. Sein Ehrgefühl verlangt von ihm, die Kinder trotz eisiger Temperaturen und starkem Schneefall auf den Gipfel zu führen. Noch in Freiburg wird er mehrfach gewarnt. Die Wetterprognose für diesen Freitag dem 17. April sind düster. Aber niemand hält mehr den Lehrer auf, der die Kinder mit ungeeigneter Kleidung, mangelhaftem Proviant und einer veralteteren Wanderkarte geradewegs in einen Schneesturm führt..........Das Folgenbild zeigt die durch die Hitlerjugend inszenierte Totenwache der Hitlerjugend in der Kapelle des Freiburger Hauptfriedhofs am 19. April 1936. (Stadtarchiv Freiburg Bild M 75 1 K 1).......Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATUR[Kurzer Bericht } Hainmüller, Bernd: 17. April 1936. Wanderung in den Tod am Schauinsland, Link: https://hainmueller.de/publikationen/17-april-1936-wanderung-in-den-tod-am-schauinsland.html.Hainmüller, Bernd: Tod am Schauinsland. Das "Engländerunglück" am 17. April 1936 und seine Folgen. Eine historische Dokumentation, Freiburg 2021. .........UNTERSTÜTZUNGFolgt und bewertet uns bei Spotify, Apple Podcasts, Podimo oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/10/20241 hour, 3 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

His2Go#152 - Teil 2 - Genozid in Ruanda 1994: Die Zeit der Macheten

Vor 30 Jahren, am 06. April 1994, wird das Flugzeug des ruandischen Präsidenten Juvénal Habyarimana abgeschossen. Das Attentat nimmt die radikale Hutu-Elite im Land zum Anlass, zur Auslöschung aller Angehörigen der Tutsi-Minderheit aufzurufen. Noch in derselben Nacht beginnt in ganz Ruanda der Völkermord. Er ist von langer Hand geplant und gut organisiert. In rund 100 Tagen fallen mehr als eine Million Menschen den Milizen, Mobs, ihren eigenen Nachbarn und Bekannten zum Opfer, die sie aus nächster Nähe töten - mit Macheten, Keulen und Speeren. .......Das Folgenbild zeigt die Kirche von Ntarama bei Nyamata, wo eines der Massaker stattfand. Heute ist sie eine Gedenkstätte, wo noch immer die Knochen der Ermordeten zu sehen sind.Hier geht es zum Video (englisch), das das heutige Zusammenleben zwischen Tätern und Opfern zeigt (Achtung, enthält Aufnahmen von Leichen und Beschreibungen des Genozids!).......WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURDes Forges, Alison: Kein Zeuge darf überleben. Der Genozid in Ruanda, Hamburg 2002.Viebach, Julia: Rwanda: Transitional Justice after Genocide, in: Peter Hoeres & Hubertus Knabe (Hrsg.): After dictatorship: instruments of transitional justice in post-authoritarian systems, Berlin/ Boston 2023, S. 81-148.Fujii, Lee Ann: Killing Neighbors. Webs of Violence in Rwanda, New York 2009.Stockhammer, Robert: Ruanda: über einen anderen Genozid schreiben, Frankfurt a. M. 2005.QUELLEN & ZITATEHatzfeld, Jean: Nur das nackte Leben: Berichte aus den Sümpfen Ruandas & Zeit der Macheten: Gespräche mit den Tätern des Völkermordes in Ruanda, beide Gießen 2004.Mujawayo, Esther & Souâd Belhaddad: Ein Leben mehr. Zehn Jahre nach dem Völkermord in Ruanda, Wuppertal 2005..........UNTERSTÜTZUNGFolgt und bewertet uns bei Spotify, Apple Podcasts, Podimo oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/30/20241 hour, 8 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

His2Go#152 - Teil 1 - Genozid in Ruanda 1994: Der Weg in den Genozid

Vor 30 Jahren, am 06. April 1994, wird das Flugzeug des ruandischen Präsidenten Juvénal Habyarimana abgeschossen. Unmittelbar danach beginnt in ganz Ruanda ein beispielloses Morden. In rund 100 Tagen fallen mehr als eine Million Menschen den Milizen, Mobs, ihren eigenen Nachbarn und Bekannten zum Opfer. Dieser Genozid kommt nicht aus dem Nichts. Die Spirale aus Hass und Gewalttaten zwischen Hutu und Tutsi, die in den Genozid mündet, hat eine lange Vorgeschichte. Die Kolonialzeit hat an dieser Entwicklung einen entscheidenden Anteil..........Das Folgenbild zeigt die Kirche von Ntarama bei Nyamata, wo eines der Massaker stattfand. Heute ist sie eine Gedenkstätte, wo noch immer die Knochen der Ermordeten zu sehen sind.Hier geht es zum Video (englisch), das das heutige Zusammenleben zwischen Tätern und Opfern zeigt (Achtung, enthält Aufnahmen von Leichen und Beschreibungen des Genozids!).......WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURDes Forges, Alison: Kein Zeuge darf überleben. Der Genozid in Ruanda, Hamburg 2002.Viebach, Julia: Rwanda: Transitional Justice after Genocide, in: Peter Hoeres & Hubertus Knabe (Hrsg.): After dictatorship: instruments of transitional justice in post-authoritarian systems, Berlin/ Boston 2023, S. 81-148.Fujii, Lee Ann: Killing Neighbors. Webs of Violence in Rwanda, New York 2009.Stockhammer, Robert: Ruanda: über einen anderen Genozid schreiben, Frankfurt a. M. 2005.QUELLEN & ZITATEHatzfeld, Jean: Nur das nackte Leben: Berichte aus den Sümpfen Ruandas & Zeit der Macheten: Gespräche mit den Tätern des Völkermordes in Ruanda, beide Gießen 2004.Mujawayo, Esther & Souâd Belhaddad: Ein Leben mehr. Zehn Jahre nach dem Völkermord in Ruanda, Wuppertal 2005..........UNTERSTÜTZUNGFolgt und bewertet uns bei Spotify, Apple Podcasts, Podimo oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/30/202449 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

His2Go#151 - Der Osteraufstand 1916 in Dublin: umstrittener Wendepunkt auf dem Weg zur Irischen Unabhängigkeit

Am 24. April 1916 ruft Patrick Pearse am Hauptpostamt die Unabhängigkeit Irlands aus, bevor er sich mit insgesamt 1.250 Frauen und Männer auf den Kampf mit den Regierungstruppen vorbereitet. Die jahrelange Unterdrückung sind die Rebellen satt. Sie wollen gewaltsam gegen die britische Oberherrschaft vorgehen und das, obwohl mit dem "Home-Rule-Gesetz" eine Selbstregierung auf dem friedlichen Weg in Aussicht steht. Weniger als eine Woche später ist der Aufstand zu Ende und alles verloren. Dublin liegt in Schutt und Asche und die Rebellen werden festgenommen oder hingerichtet. Nichts, aber auch rein gar nichts deutet zunächst daraufhin, dass die nationalistisch-republikanische Bewegung sich bald vom Mythos des Osteraufstands ernähren wird, um Irland in die Unabhängigkeit zu führen...Das Folgenbild zeigt das zerstörte Hauptpostamt in Dublin nach dem Aufstand im April 1916........QUIZHier gehts zum Quiz mit Gewinnspiel! Quiz2Go#9 - Geschichtsquiz zum Mitraten.......WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURDe Rosa, Peter: Rebellen des Glaubens. Der irische Freiheitskampf 1916, 1991.Hartmann, Antje: Osteraufstand und Bürgerkrieg. Die irische Revolution in Geschichte und Literatur, 2003.Maurer, Michael: Geschichte Irlands, Ditzingen 2019.Stuchtey, Benedikt: Geschichte Irlands, München 2012..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/20/20241 hour, 29 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

His2Go#150 - Die Große Bibliothek von Alexandria

Im 3. Jh. v. u. Z. entsteht in Alexandria ein Ort, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat und an dem alles bekannte Wissen gesammelt werden soll: die Große Bibliothek. Bald forschen, übersetzen, sammeln und kopieren hier die klügsten Köpfe ihrer Zeit. Die Bibliothek wird zur Legende und ihr Einfluss reicht weit über das ptolemäische Ägypten hinaus, auch dann noch, als es sie längst nicht mehr gibt. Denn ebenso spannend wie die Frage, wie die wohl berühmteste Bibliothek aussah und was sie beinhaltete, ist die Frage nach ihrem Untergang. Berichten zufolge ging sie in einem Flammenmeer unter, doch das ist nicht die ganze Wahrheit........Das Folgenbild zeigt eine Interpretation der Großen Bibliothek aus dem 19. Jahrhundert (O. von Corven)........QUIZHier gehts zum Quiz mit Gewinnspiel! Quiz2Go#9 - Geschichtsquiz zum Mitraten.......WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURBlumenthal, Elke; Schmmitz, Wolfgang: Bibliotheken im Altertum, Wiesbaden 2011.El-Abbadi, Mostafa & Fathallah, Omnia Mounir (Hrsg.): What happened to the Ancient Library of Alexandria?, Leiden/Boston 2008.König, Jason et. al.: Ancient Libraries: Cabridge 2013.Nesselrath, Heinz-Günther: Das Museion und die Große Bibliothek von Alexandria, in: Tobias Georges et. al. (Hrsg.): Alexandria, Tübingen 2013, S. 65-89.Rico, Christophe: The Destruction of the Library of Alexandria: a Reassessment, in: Christophe Rico & Anca Dan (Hrsg.): The Library of Alexandria: a cultural crossroads of the ancient world: proceedings of the second Polis Institute Interdisciplinary, S. 293-330..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/10/20241 hour, 17 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

His2Go#149 - Das älteste Schlachtfeld Europas: Krieg im bronzezeitlichen Tollensetal

Das älteste Schlachtfeld Europas liegt in Mecklenburg-Vorpommern, im idyllischen Tollensetal. In der Bronzezeit, vor über 3250 Jahren, haben hier vermutlich 4.000 Krieger um einen wichtigen Handelsknotenpunkt gekämpft. Als Hans-Dietrich und Ronald Borgwardt im Jahr 1996 dunkelbraune Knochen an der Uferkante der Tollense entdecken, ahnen sie noch nicht, dass Ihnen ein historischer Fund gelungen ist, der nicht nur ihr Leben verändern, sondern auch die Forschungen zur bronzezeitlichen Kriegsführung auf den Kopf stellen wird.Das Folgenbild zeigt eine auf Rekonstruktion des Kampfgeschehens, die auf wissenschaftlichen Ergebnissen beruht, aber dennoch subjektiv bleibt. Es ist ein Gemälde von Künstler und Illustrator Karol Schauer. (Krüger, Joachim et al.: Tollensetal 1300 v.Chr. Das älteste Schlachtfeld Europas, Seite 88)........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......QUIZHier gehts zum Quiz mit Gewinnspiel! Quiz2Go#9 - Geschichtsquiz zum Mitraten.......NEU!Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURKrüger, Joachim et al. (2020): Tollensetal 1300 v.Chr. Das älteste Schlachtfeld Europas, in: Archäologie Deutschland, 19 2020, Darmstadt.Lidke, Gundula (2016): Das bronzezeitliche Schlachtfeld im Tollensetal - Fehde, Krieg oder Elitenkonflikt?, in: Krieg. Eine archäologische Spurensuche, Darmstadt, Seite 337-346. Hier der Online-Artikel. .........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/30/20241 hour, 17 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

His2Go#148 - Das Mysterium des Somerton Man: Wer war der Tote am Strand?

Am 01. Dezember 1948 wird ein toter Mann am Somerton Beach in Adelaide, Australien gefunden. Was zunächst aussieht, wie ein tragischer, aber gewöhnlicher Todesfall, nimmt jedoch bald bizarre Formen an: niemand kennt den Toten. Der Mann ist sehr gepflegt und äußerlich völlig unversehrt, doch bei ihm lässt sich keine einzige Form der Identifizierung finden. Er besitzt kein Portemonnaie, keinen Ausweis und selbst von seiner Kleidung sind die Etikette entfernt. Zunächst ist nur die lokale Polizei verwundert, doch als ein versteckter Zettel auftaucht, fragt sich bald ganz Australien: Wer war der Somerton Man?.......Das Folgenbild zeigt ein Foto der Leiche bei der Einbalsamierung........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......NEU!Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURHier gibt es einen Artikel samt Fotos des "echten" Somerton Man.Abbott, Dereck: Finding Somerton Man: How DNA, AI Facial Reconstruction, and Sheer Grit Cracked a 75-Year-Old Cold Case, in: IEEE Spectrum 60/4 (2023), 22-30. Balint, Ruth: The Somerton Man. An Unsolved Mystery, in: Cultural Studies Review 16/2 (2010), 159-178.Dean, Peter & Moss, Tristan (Hrsg.): Fighting Australia’s Cold War. The Nexus of Strategy and Operations in a Multipolar Asia, 1945–1965, Canberra 2021..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/19/20241 hour, 8 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

His2Go#147 - Wu Zetian: eine Konkubine wird zur ersten und einzigen Kaiserin Chinas

Wu Zetian, ursprünglich eine Konkubine, bricht durch geschickte Manöver und unerbittlichen Willen die traditionellen Schranken, um als erste und einzige Kaiserin in die chinesische Geschichte einzugehen. Ihre Regentschaft markiert eine Zeit tiefgreifender Veränderungen und hinterlässt ein ambivalentes Erbe, das bis heute diskutiert wird. Erfahrt in dieser Folge mehr über die Person Wu Zetian und ihren kometenhaften Aufstieg. ........Das Folgenbild zeigt Wu Zetian (Künstler unbekannt). ........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......NEU!Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURClements, Jonathan: Wu. The Chinese Empress Who Schemed, Seduced and Murdered Her Way to Become a Living God, 2007. Chia-lin PAO-TAO and Lily Xiao Hong LEE: Biographical Dictionary of Chinese Women. TANG THROUGH MING 618-1644, 2014. Döringer, Heide-Renate: Der einzige weibliche Kaiser auf dem Drachenthron, 2020. .........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/10/20241 hour, 14 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

His2Go#146 - Rasputins Tod - Mythos und Wirklichkeit des "Zarenflüsterers"

Als die Leiche Grigori Rasputins am 01. Januar 1917 aus der Newa gefischt wird, schaut die ganze Welt auf Sankt Petersburg. Wohl kaum jemandem wurden in den Jahren zuvor derart skandalöse und groteske Anschuldigungen zur Last gelegt wie ihm - dem Mystiker, Wanderprediger, Wunderheiler, Veführer und Zarenflüsterer. Ganz Russland erzählte sich, dass er ein Verhältnis mit der Zarin habe und dass auch Zar Nikolaus II. so in seinem Bann stehe, dass in Wirklichkeit Rasputin die Geschicke Russlands bestimme. An seine übernatürlichen Kräfte und seine Heiligkeit glauben ebensoviele Menschen wie an seine Verruchtheit und Bösartigkeit. Die wahre Person Rasputins ist spätestens mit seiner Ermordung hinter Legenden und Mythen kaum noch zu erkennen - aber durch sorgfältige Forschung ergibt sich heute ein klareres Bild...........Das Folgenbild zeigt eine Fotografie Rasputins aus dem Jahr 1916.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.......NEU!Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURDouglas Smith: Und Die Erde wird Zittern. Rasputin und das Ende der Romanows, Darmstadt 2017.Ders.: Grigori Rasputin and the Outbreak of the First World War, in: Tony Brenton (Hrsg.): Was Revolution Inevitable? Turning Points of the Russian Revolution, Oxford 2017, 48-65.Furhmann, Joseph T.: Rasputin: The Untold Story, Hoboken 2013.Bazhanov, Evgeny: Transformation of Russia, in: Brix, Emil; Koch, Klaus; Vyslonzil, Elisabeth (Hrsg.): The Decline of Empires, Wien/München 2001, S. 60-87..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/20/20241 hour, 25 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

His2Go#145 - Das Bernsteinzimmer: die Geschichte hinter dem "achten Weltwunder"

Das „achte Weltwunder“ aus Bernsteinen ist mit dem Tod des deutschen Kunsthistorikers Dr. Alfred Rohde im Dezember 1945 für immer verloren. Doch wie ist das einzigartige Kunstwerk entstanden? Weshalb dauert es 69 Jahre bis zu seiner Fertigstellung? Was hat das Bernsteinzimmer mit dem preußischen Königreich, dem russischen Zarenreich, Nazideutschland und der Sowjetunion zu tun? Und vor allem wann, wo und wie ist es verschwunden und was ist daraus geworden? Diesen und vielen weiteren Fragen rund um das historische Bernsteinzimmer gehen wir in dieser Folge nach.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........Das Folgenbild zeigt das Bernsteinzimmer im Katharinenpalast (Autochrom aus dem Jahr 1917)........NEU!Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURRemy, Maurice Philip: Mythos Bernsteinzimmer, München 2003. Semjonowa, Natalja: Das Bernsteinzimmer: Ein Weltwunder kehrt zurück, Köln/Moskau 2003. .........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/10/20241 hour, 5 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

His2Go#144 - Asiens blutigster Eroberer: Timur der Schreckliche

Ende des 14. Jahrhunderts steigt im heutigen Usbekistan ein Herrscher auf, der eine so gewaltige Schneise der Zerstörung durch Asien ziehen wird, dass er den Kontient für immer verändert: Timur Lenk. Amir Timur der Lahme, Timur der Eroberer, der Schreckliche und die Geißel Gottes nennen ihn die Chronisten. Er baut sein Imperium und die Dynastie der Timuriden auf dem Blut von Millionen Toten auf - und wird dennoch bis heute als Nationalheld verehrt............Das Folgenbild zeigt eine Rekonstruktion Timurs anhand seines Schädels durch Michail Gerassimow........NEU!Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURManz, Beatrice Forbes: The Rise and Rule of Tamerlane, Cambridge 1990.Marozzi, Justin: Tamerlane. Sword of Islam, Conqueror of the World, London 2004.Starr, Frederick: Lost Enlightenment. Central Asia‘s Golden Age from the Arab Conquest to Tamerlane, Oxford 2013.Witzens, Udo: Helden oder Henker. Die dunklen Seiten der Nationalhelden, Stuttgart 2022..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/29/20241 hour, 14 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

His2Go#143 - Der Schiffbruch der Batavia: Grauen am Ende der Welt

Im Herbst 1628 verlässt die »Batavia«, das stolze Flaggschiff der Vereinigten Ostindischen Kompanie, beladen mit Edelsteinen, Gold und Silber, den Hafen von Amsterdam. Mit 340 Menschen an Bord steuert sie Java an, im heutigen Indonesien. Sieben Monate später, am 4. Juni 1629, läuft das Schiff vor der Westküste Australiens urplötzlich auf ein Riff. Etwa 250 Menschen überleben und retten sich auf eine kleine Insel. Doch der vermeintliche Rettungsplatz wird zum Alptraum, als der machthungrige Kaufmann Jeronimus Cornelisz eine blutige Schreckensherrschaft errichtet. Für die Überlebenden beginnt jetzt ein grausamer Kampf ums nackte Überleben...........Das Folgenbild zeigt eines der Opfer des Batavia-Massakers auf Beacon Island. Es ist vermutlich männlich, etwa 35-39 Jahre alt, mit aufgespaltenem Schädel, gebrochenem Schulterblatt und fehlendem rechten Fuß, Fremantle Shipwreck Museum, Australien........NEU!Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURDash, Mike: Der Untergang der Batavia. Sie landeten im Paradies, doch ein einzelner Mann machte ihnen das Leben zur Hölle, München 2005.Nagel, Jürgen: Abenteuer Fernhandel. Die Ostindienkompanien, Darmstadt 2007. Pelsaert, Francisco: Ongeluckige voyagie, van't schip Batavia, nae Oost-Indien, uyt-gevaren onder de e. F. Pelsaertby, URL: Francisco Pelsaerthttps://archive.org/details/ongeluckigevoya00pelsgoog/page/n4/mode/2up, 1649..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/19/20241 hour, 27 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

His2Go#142 - Abgestürzt in den Anden: das unglaubliche Schicksal von Flug 571

Am 13. Oktober 1972 befindet sich Flug 571 aus Uruguay auf dem letzten Reiseabschnitt über den Anden. Es steuert der unerfahrene Co-Pilot Dante Héctor Lagurara. Bei schlechter Sicht nimmt er fäschlicherweise an, sich gerade dem Flughafen von Santiago de Chile zu nähern und beginnt den Landeanflug. Ein fataler Irrtum, denn in Wirklichkeit befindet sich das Flugzeug noch über 60km vom Flughafen entfernt – mitten in den Anden. Doch als die schneebedeckten Gipfel aus dem dichten Wolkenmeer auftauchen, ist es bereits zu spät. Die Maschine kollidiert mit dem Berg und stürzt ab. Wie durch ein Wunder überleben viele der Passagiere, doch sie befinden sich nun an einem der entlegensten Orte der Welt...........Das Folgenbild zeigt eine künstlerische Interpretation der Rettung der Überlebenden am Flugzeugwrack.........NEU!Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATUR-> Der neu erschiene Film heißt "Die Schneegesellschaft". Sagt uns, wie ihr ihn findet!Read, Paul Piers: Alive. The Story of the Andes Survivors, London 1975.Canessa, Roberto, mit Pablo Vierci: I Had to Survive. How a Plane Crash in the Andes Helped me to Save Lives, London 2016.Parrado, Nando: Miracle in the Andes, London 2006.Matt J. Rossano (Psychologe): Mortal Rituals: What the Story of the Andes Survivors Tells Us About Human Evolution, New York 2013. „Andes plane crash survivors insist they have 'no regrets' over turning to cannibalism“, The Independent, Oct. 17, 2022..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/10/20241 hour, 15 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

His2Go#141 - Nostradamus: das Leben des „Weissagers“ aus der Provence

Die schauerlichen Prophezeiungen des berühmten Nostradamus, wer kennt sie nicht. Aber nur die Wenigsten wissen, wie das Leben des Nostradamus ausgesehen hat und wie sehr er von dem Europa des 16. Jahrhunderts mit Reformation, Krieg, Pest und Naturwissenschaft geprägt worden ist. Angefangen als Arzt und Apotheker, wendet sich Michel de Nostredame nach gleich mehreren schicksalhaften Begegnungen einer weiteren Disziplin zu: der Astrologie. Ein Jahr später, im Jahr 1555, erreicht Nostradamus dann den Höhepunkt seiner Karriere, als ihn Königin Katharina de Medici und König Heinrich II. in das Schloss Blois einladen, wo er über seine Arbeit und über die Zukunft Frankreichs sprechen wird...........Das Folgenbild zeigt Michel de Nostredame. Das Porträt ist von seinem Sohn César de Nostredame.........NEU!! Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURGruber, Elmar R.: Nostradamus. Sein Leben, sein Werk und die wahre Bedeutung seiner Prophezeiungen, Bern 2003.Scheck, Frank Rainer: Nostradamus, München 1999. .........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/30/20231 hour, 26 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

His2Go#140 - Großstädte aus der Bronzezeit: die Geheimnisse der Indus-Zivilisation

Vor mehr als 4000 Jahren entsteht im Industal eine der ersten Zivilisationen der Geschichte. Aus dem Nebel der Geschichte erheben sich über tausend Siedlungen und mehrere große Städte mit monumentalen Mauern, genauestens geplanten Stadtvierteln und ausgeklügelten Abwassersystemen. Klar ist, dass nur eine hochkomplexe Kultur und Gesellschaft derartiges erschaffen konnte. Doch ihre Geheimnisse warten bis heute darauf, gänzlich entschlüsselt zu werden. Darunter fällt die Frage, wer über die Städte herrschte, welche Götter die Menschen anbeteten, nach Krieg und Frieden, nach der mysteriösen Indus-Schrift und schließlich nach dem Ende der Hochkultur am Indus...........Das Folgenbild zeigt die Ruinen von Mohenjo-Daro mit dem Großen Bad; der buddhistische Stupa auf dem Hügel-Komplex entstand später.........NEU!! Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........LITERATURKenoyer JM. The Indus Civilisation. In: Renfrew C, Bahn P (Hrsg.): The Cambridge World Prehistory. Cambridge: Cambridge University Press 2014.Parpola, Asko: The Roots of Hinduism. The Early Aryans and the Indus Civilization, New York 2016.Dyson, Tim: The First Modern People. A Population History of India: From the First Modern People to the Present Day, Oxford 2018 (Vor allem Kap. 2).Coningham, Robin: The Archaeology of South Asia. From the Indus to Asoka, c. 6500 BCE- 200 CE, New York 2015.Manuel, M. .Chronology and Culture-History in the Indus Valley. In: P. Gunawardhana, G. Adikari, & R. Coningham (Hrsg.): Sirinimal Lakdusinghe Felicitation Volume (145-152), Neptune 2010..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen, Themen mitbestimmen und Quiz2Go mit Moderatorin Chiara erleben! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/20/20231 hour, 17 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

His2Go#139 - die Verschwörung des Catilina: Roms Republik droht der Sturz

Im Rom des ersten Jahrhunderts vor unserer Zeitrechnung steckt die Republik in einer tiefen Krise. Verarmung auf dem Land, Verarmung in der Stadt, Verarmung in der Politik und ein bedrohlicher, weil müßig machender, Frieden treibt die Menschen in die Hände sogenannter "starken Männer", die entgegen der Gesetze der Republik immer mehr Macht in sich vereinen. In dieser Gemengelage wächst der ambitionierte Lucius Sergius Catilina auf, der der erste Konsul aus der altehrwürdigen Familie der Sergier werden möchte. Als er im Jahr 68 zum Prätor gewählt wird, ist das Ziel zum Greifen nahe. Er kann endlich für das Konsulat kandidieren. Unter den Mitbewerbern gibt es eigentlich nur zwei ernstzunehmende Konkurrenten: Gaius Antonius Hybrida und Marcus Tullius Cicero...........NEU!! Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........Das Folgenbild, ein Fresko von Cesare Maccari, zeigt wie sich ein Künstler im 19. Jahrhundert Ciceros erste catilinarische Rede bildlich vorstellte (KI erweitert).........LITERATURBeard, Mary: SPQR: Die tausendjährige Geschichte Roms, 2016.Heider, Ulrich: Lucius Sergius Catilina - ein Verbrechen aus verlorener Ehre?, München 2000, 268-278.Von Ungern-Sternberg, Jürgen: Das Verfahren gegen die Catilinarier oder: Der vermiedene Prozess, in: Beiträge zur Altertumskunde Band 232, Leipzig 2006, 341-357.QUELLENCicero, Marcus Tullius: "Catilinariae orationes IV" Die Catilinarischen Reden, hrsg. v. Manfred Fuhrmann, Darmstadt 1990.C. Sallustius, Crispus: "De coniuratione catilinae", Die Verschwörung des Catilina, hrsg. v. Josef Lindauer, Berlin 2012..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen und Bonus Content bekommen! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/10/20231 hour, 15 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

His2Go#138 - Steinzeit-Küche: Wie unsere Ernährung die menschliche Geschichte verändert hat

Seit Anbeginn der Zeiten war unser Leben von der Nahrungsbeschaffung geprägt und es deutet vieles darauf hin, dass Veränderungen auf unserer menschlichen Speisekarte den Verlauf der Geschichte entscheidend beeinflusst haben. Von den Besonderheiten steinzeitlicher Ernährung und Kochkunst ausgehend, verfolgen wir dabei eine revolutionäre Veränderung für das Essen der Jäger und Sammler nach, die alles verändert hat. Es zeigt sich, dass die Wurzeln unserer Zivilisation nicht nur im Boden, sondern auch auf dem Teller liegen...........NEU!! Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........Das Folgenbild zeigt die Rekonstruktion eines Neandertaler-Jägers im Neanderthal-Museum in Mettman.Hier geht es zum Video mit den ältesten Rezepten der Geschichte (Yale "Culinary Tablet" aus Babylon).........LITERATURPrice, Bill: Zucker, Dattel, Kaviar: 50 Lebensmittel, die unsere Welt verändert haben, Hildesheim 2014.Hastorf, Christine A.: The Social Archaeology of Food, Cambridge 2017.Evans, Sterling: Agricultural Production and Environmental History (=Kap. 12), in: The Oxford Handbook of Food History, hrsg. v. Jeffrey M. Pilcher, New York 2012, S. 209-226.Wrangham, Richard: Catching fire: how cooking made us human, New York 2009..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen und Bonus Content bekommen! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/30/20231 hour, 17 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

His2Go#137 - La "catastrophe" 1902: der tödlichste Vulkanausbruch des 20. Jahrhunderts

Am 08. Mai 1902 um 08.00 Uhr morgens bricht in Martinique der Vulkan Montagne Pélée aus. Nach einer ohrenbetäubenden Explosion schießt eine lawinenartige Glutwolke aus der Westflanke des Berges und rast mit 500 Stundenkilometern auf die größte Stadt Martiniques zu, Saint-Pierre. Dort haben sich in den Wochen zuvor etliche Menschen in Sicherheit gebracht. Doch dort werden in der schrecklichsten Vulkankatastrophe de 20. Jahrhunderts 28.000 bis 40.000 Menschen sterben. Saint-Pierre verschwindet vorübergehend von der Landkarte, die gesamte Bevölkerung mit ihr - mit Ausnahme von drei Menschen: Léon Compère-Léandre, Louis-Auguste Cyparis und Havivra Da Ifrile...........NEU!! Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........Das Folgenbild zeigt die Ruinen von Saint-Pierre mit dem nebelverhangenen Mont Pelée im Hintergrund. (Angelo Heilprin, 1902) ........LITERATURScarth, Alwyn: La Catastrophe. The Eruption of Mount Pelée, Oxford 2002.Zebrowski, Ernest: The Last Days of St. Pierre, Brunswick, N.J. 2002..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen und Bonus Content bekommen! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/20/20231 hour, 15 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

His2Go#137 - "La catastrophe": der tödlichste Vulkanausbruch des 20. Jahrhunderts

Am 08. Mai 1902 um 08.00 Uhr morgens bricht in Martinique der Vulkan Montagne Pelée aus. Nach einer ohrenbetäubenden Explosion schießt eine lawinenartige Glutwolke aus der Westflanke des Berges und rast mit 500 Stundenkilometern auf die größte Stadt Martiniques zu, Saint-Pierre. Dort haben sich in den Wochen zuvor etliche Menschen in Sicherheit gebracht. Doch dort werden in der schrecklichsten Vulkankatastrophe des 20. Jahrhunderts 28.000 bis 40.000 Menschen sterben. Saint-Pierre verschwindet vorübergehend von der Landkarte, die gesamte Bevölkerung mit ihr - mit Ausnahme von drei Menschen: Léon Compère-Léandre, Louis-Auguste Cyparis und Havivra Da Ifrile...........NEU!! Jetzt His2Go unterstützen für tolle Vorteile, über Acast+ oder Steady.Werde His2Go Hero oder His2Go Legend: https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast.Werde auch ohne Kreditkarte His2Go Hero oder His2Go Legend: steadyhq.com/his2go.........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt die Ruinen von Saint-Pierre mit dem nebelverhangenen Mont Pelée im Hintergrund. (Angelo Heilprin, 1902) ........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURScarth, Alwyn: La Catastrophe. The Eruption of Mount Pelée, Oxford 2002.Zebrowski, Ernest: The Last Days of St. Pierre, Brunswick, N.J. 2002..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go unterstützen und Bonus Content bekommen! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/20/20231 hour, 15 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

His2Go#136 - Die Osage-Morde. Öl, Gier, Rassismus und Heimtücke in den USA

In den 1910er- und 20er-Jahren erschüttert eine beispiellose, von Gier getriebene Mordserie die indigene Osage Nation im Nordosten von Oklahoma, USA. Nachdem die Osage durch das in ihrem Reservat gefundene Öl reich werden, ermorden Nachbarn, Freunde, Mitbürger und hohe Würdenträger Dutzende von ihnen auf heimtückische Weise – mit Gift, mit Brandstiftung und Bomben, mit roher Gewalt. Es dauert viele Jahre, bis die Hauptverantwortlichen gestoppt werden – und dann dauert es noch einmal fast 100 Jahre, bis dieses Kapitel vielleicht endlich aufgeklärt werden kann...........Das Folgenbild zeigt eine Zeichnung zu den Morden in der Enid Morning News, 07.02.1926........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURGrann, David: Killers of the Flower Moon: The Osage Murders and the Birth of the FBI, New York u. a. 2017.McAuliffe Jr., Dennis: Bloodland: A Family Story of Oil, Greed and Murder on the Osage Reservation, San Francisco 1999.Killers of the Flower Moon: The Osage Murders and the Birth of the FBI by David Grann. Review by: Matthew L.M. Fletcher, in: Michigan Law Review, Vol. 117, No. 6 (2019), S. 1253-1269.Morska, Izabela: Animality as an excuse for murder: David Grann and Killers of the Flower Moon, in: Beyond Philology 19/4 (2022), S. 97-127.Die Osage und ihr Vermächtnis heute: siehe den Essay von Jean Dennison, "What Killers of The Flower Moon Doesn’t Show About Osage Nation’s Legacy", Time, 19.10.2023, unter diesem Link..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY !Neu! Jetzt hier His2Go untersützen und Bonus Content bekommen! https://plus.acast.com/s/his2go-geschichte-podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/10/20231 hour, 9 minutes, 1 second
Episode Artwork

His2Go#135 - Der Prozess gegen Jeanne d'Arc

Jeanne d'Arc wird am 30. Mai 1431 auf dem Scheiterhaufen hingerichtet. Fest davon überzeugt von Gott auserwählt zu sein, steigt sie in nur wenigen Monaten vom Bauernmädchen zur Kriegsheldin auf. Ihr ist es zu verdanken, dass die französischen Truppen die englischen zurückschlagen und der französische Thronerbe Karl der VII. unverhofft den Königsthron besteigt. Doch als der König Jeanne d'Arcs fatalistischer Kriegsführung überdrüssig wird, lässt er sie fallen und so wird sie in einem Gefecht von den Verbündeten der Engländer gefangen genommen, den verhassten Burgundern. Als der Bischoff von Beauvais, Pierre Cauchon, erfährt, dass er den Vorsitz über das Gericht innehaben wird, bereitet er sich akribisch auf den Prozess vor, der so ganz anders ablaufen wird, als er es erwartet...........Hier geht es zu den Fragen der nächsten Folge Quiz2Go!........Das Folgenbild zeigt Jeanne d'Arc vor ihrer Hinrichtung. Gemalt wurde es im Jahr 1843 vom deutschen Künstler Hermann Stilke.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURContamine, Philippe / Bouzy, Olivier / Hélary, Xavier: Jeanne d'Arc: histoire et dictionnaire, Paris 2012.Krumeich, Gerd: Jeanne d’Arc. Seherin, Kriegerin, Heilige, München 2021,Schirmer, Ruth: Der Prozess Jeanne d'Arc. Akten und Protokolle 1431-1456, München 1987..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/30/20231 hour, 13 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Quiz2Go#4 - Geschichtsquiz zum Mitraten

Es ist wieder soweit! David und Victor stellen sich den kniffligsten historischen Fragen in vier Kategorien. Chiara ist Quizmaster und hat die Fragen aus allen Bereichen der Geschichte sorgfältig ausgewählt - das beste dabei ist aber: ihr könnt mitraten!.........Hier kommt ihr zum Formular mit den Quizfragen! Bis zum 30.10.23 können alle Teilnehmenden eines der folgenden Bücher der WBG gewinnen:Weeber, Karl-Wilhelm: Arm in Rom. Wie die kleinen Leute in der größten Stadt der Antike lebten. Hier geht es zum Buch.Parkinson, Richard Bruce (Hrsg.): Howard Carter und das Grab des Tutanchamun. Hier geht es zum Buch..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/25/202337 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

His2Go#134 - Der große Kunstraub: dreizehn leere Bilderrahmen in Boston

In den frühen Morgenstunden des 18. März 1990 verschaffen sich zwei als Polizisten verkleidete Männer Zutritt zum Isabella Stuart Gardner Museum in Boston - sie klingeln einfach. Bevor die Nachtwachen wissen, wie ihnen geschieht, sind sie überwältigt und die Räuber haben das Museum in ihrer Gewalt. In den nächsten 81 Minuten klauen sie über ein Dutzend Kunstwerke, unter denen sich einige der bekanntesten Gemälde der Welt befinden. Dann verschwinden sie in der Nacht. Es handelt sich um den wohl größten Kunstraub aller Zeiten...........Hier geht es zu den Fragen der nächsten Folge Quiz2Go!........Zur digitalen Führung durchs Museum mit den 13 gestohlenen Gemälden geht es hier.Zur Adresse für Hinweise zum Gardner-Raub und den gestohlenen Gemälden geht es hier.........Das Folgenbild zeigt den leeren Rahmen, aus dem die Räuber Rembrandts "Christus im Sturm auf dem See Genezareth" schnitten.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURBoser, Ulrich: The Gardner Heist. The True Story of the World’s Largest Unsolved Art Theft, New York 2009.Kurjikan, Stephen A.: Master Thieves: The Boston Gangsters Who Pulled off the World’s Greatest Art Heist, New York 2015..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/20/20231 hour, 14 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

His2Go#133 - Der Stein von Rosetta und das Wettrennen um die Entzifferung der Hieroglyphen

Unmittelbar nach der Entdeckung des Steins von Rosetta bricht ein dramatischer Wettstreit um die Entzifferung der Hieroglyphen aus. Der Universalgelehrte Dr. Young fordert den Orientalisten Champollion heraus, bis es 1822 gelingt den Hieroglyphen-Code zu knacken. Wer am Ende die Nase vorn hatte und wie es zu diesem atemberaubenden Wettrennen kam, erfahrt ihr in dieser Folge.........Das Folgenbild zeigt eine Kopie des Steins von Rosetta in der King’s Library im British Museum.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURRobinson, Andrew: Wie der Hieroglyphen Code geknackt wurde. Das revolutionäre Leben des Jean-Francois Champollion, Darmstadt 2014.Schenkel, Wolfang: Die Entzifferung der Hieroglyphen und Karl Richard Lepsius, in: Verena M. Lepper und Ingelore Hafemann (Hg.), Karl Richard Lepsius. Der Begründer der deutschen Ägyptologie (Kaleidogramme 90), Berlin 2012, S. 37-78..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/10/20231 hour, 5 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

His2Go#132 - Caligula: der "wahnsinnige" Kaiser

Als Caligula im Jahr 37 den Kaiserthron besteigt, jubelt ihm noch ganz Rom begeistert zu, Volk, Adel und Senatoren. Doch nur vier Jahre später ist der Kaiser tot - und geht in die Geschichte ein als Prototyp eines wahnsinnigen Tyrannen, dessen Leben wie ein einziger Skandal wirkt und der seine Feinde scheinbar willkürlich verfolgt, verspottet und hinrichtet. 2000 Jahre lang wird diese Geschichte von Caligula so erzählt, wie die römischen Chronisten sie aufschrieben. Vor einigen Jahren hat die Forschung jedoch ihre Sicht auf Caligula entscheident geändert...........Das Folgenbild zeigt eine zeigenössische Büste Caligulas (37-41 u. Z.)........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURBarett, Anthony A.: Caligula, in: Lives of the Caesars, Malden u.a. 2008.Blochmann, Simone: Legitimation von Gewalt in der frühen Kaiserzeit: Die Ermordung Caligulas, in: Hermes 145/2 (2017), 122-142.Winterling, Aloys: Caligula. Eine Biographie, Ulm 2003.Winterling, Aloys: Gaius Caesar Germanicus alias Caligula – wie aus einem Kaiser ein wahnsinniger Tyrann wurde, in: Tyrannen. Eine Geschichte von Caligula bis Putin, hrsg. v. A. Krischer u. B. Stollberg-Rilinger, München 2022, S. 23-46..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/30/20231 hour, 16 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Quiz2Go#3 - Geschichte zum Mitraten

Es ist wieder soweit! David und Victor stellen sich den kniffligsten historischen Fragen in vier Kategorien. Chiara ist Quizmaster und hat die Fragen aus allen Bereichen der Geschichte sorgfältig ausgewählt - das beste dabei ist aber: ihr könnt mitraten!.........Hier kommt ihr zum Formular mit den Quizfragen! Bis zum 30.09.23 können alle Teilnehmenden eines der folgenden Bücher gewinnen:Conrad, N. und Kind, C.: Als der Mensch die Kunst erfand. Hier geht es zum Buch. Haywood, J.: Wikinger. Hier geht es zum Buch. .........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/25/202341 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

His2Go#131 - Die letzte britische Kolonie: ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Indischen Ozean

Hier geht es zum Quiz!1973, vor 50 Jahren wurde die chagossianische Bevölkerung völkerrechtswidrig vertrieben. Der Grund? Der Aufbau einer Militärbasis, mitten im Indischen Ozean. Doch die Chagossianer gaben ihre Heimat nicht kampflos auf. Sie stritten um ihr Recht auf Selbstbestimmung, bis ihr Fall 2018 vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag landete. Liseby Elysé ist eine der 1.500 Vertriebenen. Sie hat nie vergessen was ihr angetan wurde und sie hat nie aufgehört für ihr Recht zu kämpfen, in ihre Heimat zurückkehren zu dürfen.........Das Folgenbild zeigt verlassene Häuser auf der Insel Diego Garcia im Chagos-Archipel.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURSands, Philippe: Die letzte Kolonie. Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Indischen Ozean, 2022 London.Liseby Elysés Videoaufnahme, die vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag gespielt wird. Hier geht es zum Video.Der Anwalt und Professor Philippe Sands spricht in Heidelberg über sein Buch, im Rahmen der Reihe "Demokratie" des Deutsch-Amerikanischen Instituts. Hier geht es zum Video..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/20/20231 hour, 14 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

His2Go#130 - 1683: die Türken vor Wien. Entscheidung im "Kampf um Europa"

1683 wird abermals um die Zukunft Europas gekämpft. Es wiederholt sich die Geschichte, die das christliche Westeuropa schon 1529 zittern ließ: Wieder steht eine gewaltige osmanische Armee vor den Toren Wiens, wieder beginnt eine Belagerung und ein erbitterter Kampf um die Mauern der habsburgischen Hauptstadt. 1529 war Süleyman gescheitert, doch diesmal ist die osmanische Armee noch größer und die Zeit ist günstig für den ehrgeizigen Kara Mustafa, um die österreichischen Erzfeinde entscheidend zu schlagen. Doch die Wiener Verteidiger stehen in ihrem Kampf nicht alleine, denn es ist eine Entsatzarmee auf dem Weg...........Das Folgenbild zeigt Franz Geffels Gemälde der Belagerung und Schlacht (Ende 17. Jh.)........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURBremm, Klaus-Jürgen: Die Türken vor Wien: zwei Weltmächte im Ringen um Europa, Darmstadt 2021.Eickhoff, Ekkehard: Venedig, Wien und die Osmanen. Umbruch in Südosteuropa, 1645-1700, Stuttgart 2008.Wheatcroft, Andrew: Enemy at the Gate. Habsburgs, Ottomans and the Battle for Europe, London 2008.Zeynep Yelçe, N.: Between a ‘Brilliant Retreat’ and a ‘Tragic Defeat’: Ottoman Narratives of the 1529 and 1683 Sieges of Vienna. In: Dimensions of Transformation in the Ottoman Empire from the Late Medieval Age to Modernity, hrsg. v. Seyfi Kenan & Selçuk Aksin Somel, Leiden 2021, S. 305-322..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/10/20231 hour, 15 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

His2Go#129 - Die Schlacht bei Culloden 1746: der letzte Kampf der schottischen Jakobiten

Am 16. April 1746 treffen im Moor von Culloden bei Inverness die Jakobiten auf die königstreuen Engländer, um eine endgültige Entscheidung im jahrzehntelangen Thronerbe streit herbeizuführen. Es ist der letzte Versuch der Jakobiten sich gegen die Vereinigung von Schottland und England zu erheben und einen katholischen Stuart zum König zu machen. Der Kampf bei Culloden zwischen den beiden Armeen dauert keine 30 Minuten und doch besiegelt ihr Ausgang das Ende der traditionellen Lebensweise der Highlander......Neun Monate vorher war der letzte Stuart Charles Eduard, genannt Bonnie, in Schottland gelandet und hatte unter seinen jakobitischen Anhängern eine Welle der Euphorie ausgelöst. Der König von Schottland, wie er bald genannt wurde, eilte von Sieg zu Sieg und stieg innerhalb kürzester Zeit zur größten Bedrohung des englischen Königs Georg II. auf. Der aber, hielt eine ganz besondere Trumpfkarte in der Hand. Seinen jüngsten Sohn, den Duke von Cumberland, William Augustus. Er sollte nach der Schlacht bei Culloden von seinen schottischen Feinden nur noch auf eine Weise genannte werden: "the Butcher", der Schlächter. Anmerkung: Nachkommen der Stuarts leben heute noch. In der männlichen Hauptlinie sind sie im Jahr 1807, mit dem Tod von Charlies Bruder Henry Benedict Stuart, ausgestorben.........Das Folgenbild zeigt David Moriers Gemälde "Die Schlacht bei Culloden" (1746).........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURPittock, Murray: Great Battles. Culloden, Oxford 2016.Roberts, John L.: "The Jacobite Wars. Scotland and the Military Campagins of 1715 and 1745, Edinburg 2002..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/30/20231 hour, 8 minutes
Episode Artwork

His2Go#128 - Der Aufstand der Makkabäer - eine antike jüdische Revolution

Im zweiten Jahrhundert v. u. Z. befindet sich die jüdische Gemeinde in Jerusalem in Aufruhr. Ihre internen Dispute schaukeln sich immer weiter hoch - sogar bis zum Ausbruch eines Bürgerkrieges. Als das bröckelnde seleukidische Reich versucht, die eine jüdische Seite zu unterstützen und den Aufruhr zu unterdrücken, passiert das Gegenteil: die aufständische Gruppe der Makkabäer erhebt sich und wagt sogar den offenen Kampf gegen den seleukidischen König. Es ist der Anfang einer antiken jüdischen Revolution...Anmerkung: Leider hat sich beim Hohepriester Menelaos in der Aufnahme mehrmals ein Buchstabendreher eingeschlichen!........Das Folgenbild zeigt Wojciech Stattlers "Machabeusze" (Makkabäer), 1844.........Hier gehts zum Quiz!........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURGrabbe, Lester L.: The Maccabean Revolt, Hasmonaean Rule, and Herod the Great (175-4 BCE). (= A History of the Jews and Judaism in the Second Temple Period, Band 3), London 2020.Bernhardt, Johannes Christian: Die jüdische Revolution. Untersuchungen zu Ursachen, Verlauf und Folgen der hasmonäischen Erhebung, Berlin/Boston 2017.The Middle Maccabees: Archaeology, History, and the Rise of the Hasmonean Kingdom, hrsg. v. Andrea M. Berlin & Paul J. Kosmin, Atlanta 2021.Honigman, Sylvie: Tales of High Priests and Taxes. The Books of the Maccabees and the Judean rebellion against Antiochos IV, Berkeley CA 2014..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/20/20231 hour, 16 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Quiz2Go#2 - Geschichte Quiz zum Mitraten

Es ist wieder soweit! David und Victor stellen sich den kniffligsten historischen Fragen in vier Kategorien. Chiara ist Quizmaster und hat die Fragen aus allen Bereichen der Geschichte sorgfältig ausgewählt - das beste dabei ist aber: ihr könnt mitraten!.........Hier kommt ihr zum Formular mit den Quizfragen! Bis zum 20.08.23 können alle Teilnehmenden eines der beiden Bücher gewinnen..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/15/202341 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

His2Go#127 - Hohepriester Tupaia: James Cooks unbekannter Helfer bei der Entdeckung der Südsee

Hier gehts zum Quiz!........James Cook gilt als einer der größten Entdecker der Geschichte, doch ohne den Maohi Tupaia wäre er vermutlich bereits bei seiner ersten Südseeexpedition gescheitert. Tupaia entwarf nicht nur eine Seekarte mit mehr als 70 bis dahin in Europa unbekannte Inseln, sondern bewahrte Cook und seine Mannschaft vor den Korallenriffen und den kannibalischen Maori Neuseelands. Als besonnener Vermittler verhinderte er außerdem, dass die Gewehre der Europäer nicht mehr Unheil anrichteten, als sie es ohnehin schon taten. Obwohl der Polynesier in den europäischen Reiseberichten nie groß auftaucht, war er für den Erfolg der Cook'schen Entdeckungsreise also wesentlich mitverantwortlich. Doch bis heute ist er kaum bekannt und das wollen wir jetzt mit dieser Folge ändern und dafür begeben wir uns nach Tahiti...........Das Folgenbild zeigt den Tempelkomplex Marae Taputapuatea, wo Tupaia zum Hohepriester ausgebildet wurde.Zu den Bildern zur Folge und unserem Infopost geht's hier!........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURDruett, John: Tupaia – Captain Cook's Polynesian Navigator, London 2010Vorpahl, Frank: Aufbruch im Licht der Sterne. Wie Tupaia, Maheine und Mai Captain Cook den Weg durch die Südsee erschlossen, Berlin 2023. .........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/10/20231 hour, 18 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

His2Go#126 - Das rätselhafte Great Zimbabwe: steinerne Metropole im Herzen Afrikas

Vor rund 1000 Jahren wurde tief im südlichen Afrika eine Metropole gegründet, die alles bis dato hier entstandene übertraf. Menschen kamen von weit her, um ihre monumentalen Mauern zu sehen und ihren mächtigen König anzurufen. Great Zimbabwe, was so viel heißt wie die großartigen "Häuser aus Stein", kontrollierte über hunderte Kilometer den Handel der Region, weitete die politische Herrschaft aus und wurde zu einer Stadt, in der bis zu 20.000 Menschen lebten und kulturell aufblühten. In 200 Jahren wurden sie zu einer der beeindruckendsten Hochkulturen auf dem afrikanischen Kontinent, ehe ihrNiedergang folgte und die Stadt langsam in Vergessenheit geriet. Doch ihre mächtigen Ruinen blieben bestehen, bis hunderte Jahre später Europäer auftauchten, die ihre ganz eigenen Theorien aufstellten, um die Ursprünge und Bedeutung der Bauwerke zu erklären. Um die wahre Geschichte der mysteriösen Stadt entstand eine heiße Diskussion und Spurensuche, die bis heute anhält...........Hier geht es zum brandneuen Harbin-Podcast!........Das Folgenbild zeigt den Blick auf das Great Enclosure und den großen Wohnkomplex von Great Zimbabwe.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURPikirayi, Innocent: The Zimbabwe Culture. Origins and Decline in Southern Zambezian States, Oxford 2001.Chirikure, Shadreck: Great Zimbabwe: Reclaiming a “Confiscated” Past, London 2021.Chirikure S. et. al.: Zimbabwe Culture before Mapungubwe: New Evidence from Mapela Hill, South-Western Zimbabwe. PLoS ONE 9/10, 2014.Böhmer-Bauer, Kunigunde: Great Zimbabwe. Eine ethnologische Untersuchung, Köln 2000..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/30/20231 hour, 19 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

His2Go#125 - "The Great Storm" 1703: eine Naturkatastrophe wird zu Englands Trauma

In der Nacht des 26. auf den 27. November 1703 traf ein fürchterlicher Sturm den Süden Englands. Die Natur selbst schien sich zu erheben, als das nordatlantische Unwetter mit über 200 Stundenkilometern die Südwestküste Englands erreichte. Augenzeugen sahen, wie Kühe gegen Bäume geworfen wurden, Räder der Windmühlen aus ihren Verankerungen gerissen wurden und tausende von Schornsteinen die Straßen bedeckten. Einen Sturm von solcher Kraft hatte es über englischem Boden noch nie gegeben. Zwischen Mitternacht und sechs Uhr am Morgen verloren insgesamt 8.000 Menschen an Land und auf hoher See ihr Leben. Auch London und das Viertel um Newington Gate war von dem Sturm nicht verschont geblieben. Dort lebte der 43-jährige Daniel Defoe, der Sohn eines wohlhabenden Londoner Talghändlers. Obwohl auch er versuchte als Kaufmann Karriere zu machen, lag sein Talent ganz woanders; im Schreiben, das er konnte wie kein Zweiter. Ohne ihn wäre die Naturkatastrophe und ihre Bewältigung wohl kaum zu einem kollektiven englischen Trauma geworden, das bis heute nachlebt. Doch für den späteren Autor des weltberühmten Romans Robinson Crusoe, sollte das Jahr 1703 ganz und gar nicht gut beginnen. ........Klickt hier auf die Bilder zum Eddystone-Leuchtturm und Daniel Defoe am Pranger.Zu weiteren Bildern zur Folge und unserem Infopost geht's hier!........Das Folgenbild zeigt Schiffe, die während des Sturms auf die Sandbänke "Goodwin Sands" im Ärmelkanal getrieben wurden. ........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURRead, Simon: On the House. The Bizarre Killing of Michael Malloy, Penguin 2005.McGirr, Lisa: The War on Alcohol: Prohibition and the Rise of the American State, New York/ London 2016.Welskopp, Thomas: Amerikas große Ernüchterung. Eine Kulturgeschichte der Prohibition, Paderborn 2010..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/20/20231 hour, 18 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

His2Go#124 – Der Mann, der einfach nicht sterben wollte: Die Ermordung von 'Iron Mike' Malloy

Im Winter 1932/33, mitten in der Ära der Prohibition und der Großen Depression, kamen in einer kleinen New Yorker Kneipe fünf Männer zusammen, um einen heimtückischen Mord zu planen. Doch ihr Pech war es, dass sie dafür als Opfer ausgerechnet den Iren Michael Malloy gewählt hatten - Iron Mike, wie er später genannt werden sollte - und der wollte einfach nicht sterben. Die Verschwörer ersonnen immer wahnwitzigere Pläne, um 'Iron Mike' unter die Erde zu bringen und schaufelten sich damit letztlich ihr eigenes Grab...Zu den Bildern zur Folge geht's hier!........Das Folgenbild zeigt die Mörder Pasqua und Marino, die Sterbeurkunde sowie im Hintergrund die Autopsie Malloys.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURRead, Simon: On the House. The Bizarre Killing of Michael Malloy, Penguin 2005.McGirr, Lisa: The War on Alcohol: Prohibition and the Rise of the American State, New York/ London 2016.Welskopp, Thomas: Amerikas große Ernüchterung. Eine Kulturgeschichte der Prohibition, Paderborn 2010..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/10/20231 hour, 11 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

His2Go#123 - Der Koloss von Rhodos: die ereignisreiche Vorgeschichte eines Weltwunders

Nach dem Tod Alexander des Großen im Jahr 323 v.u.Z. bricht in der hellenistischen Welt Chaos aus. Ohne klare Nachfolgerregelung, kämpfen jetzt seine ehemaligen Generäle, um die Vormachtstellung im ehemaligen Alexanderreich. Doch nicht alle mischen sich in diese Streitigkeiten ein. Einige griechische Städte sind kriegsmüde und möchten nur eins: Politische Autonomie. Eine davon ist die griechische Stadt Rhodos, auf der gleichnamigen Insel. Im Jahr 305 wird ihr Wille zur Unabhängigkeit auf die Probe gestellt, als der Diadoche Antigonos an die Stadtmauer anklopft und die Rhodier ersucht, sich ihm im Kampf gegen seinen Erzfeind Ptolemaios anzuschließen.13 Jahre später steht in Rhodos die vermutlich größte Statue, die in der Antike je errichtet wurde: Der Koloss von Rhodos. Zu den Bildern zur Folge geht's hier! ........Das Folgenbild zeigt den Koloss von Rhodos, Phantasiedarstellung von Maarten von Heemskerck aus dem 16. Jahrhundert.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURBrodersen, Kai: Die sieben Weltwunder, München 1996, S. 84-81.Hoepfner, Wolfram: Der Koloss von Rhodos und die Bauten des Helios. Neue Forschungen zu einem der Sieben Weltwunder, Mainz 2003.Vedder, Ursula: Der Koloss von Rhodos : Archäologie, Herstellung und Rezeptionsgeschichte eines antiken Weltwunders, Mainz 2015.Wiemer, Hans-Ulrich: Krieg, Handel und Piraterie: Rhodos und Antigonos Monophthalmos, in: Klio Bd. 6 (2003), S. 66–96.........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/30/20231 hour, 16 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

His2Go#122.2 - Eine Insel, zwei Schiffbrüche: das unglaubliche Schicksal der Grafton und Invercauld (Teil 2)

Mitten im Südpazifik, hunderte Kilometer südlich von Neusseland, liegen die kargen und windgepeitschten Auckland Islands. Kaum jemand würde wohl freiwillig diese Inseln bewohnen wollen, doch im Jahre 1864 blieb den Überlebenden gleich zweier Schiffbrüche keine Wahl: Kurz nacheinander strandeten die Grafton und die Invercauld auf Auckland Island - an entgegengesetzten Enden der Insel und ohne voneinander zu wissen. Augenblicklich begann für beide Gemeinschaften ein unerbittlicher Überlebenskampf, der kaum ungleicher sein konnte. Denn während die eine Gruppe zusammenhielt, um sich gegenseitig so lange wie möglich am Leben zu halten, war sich in der anderen jeder selbst der nächste. Es kam zu Streitigkeiten, fatalen Fehlentscheidungen und letztlich zu Kannibalismus... 2. Teil der Doppefolge!........Das Folgenbild zeigt den Schiffbruch der General Grant, die 1866 ebenfalls auf Auckland Island strandete.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURDruett, Joan: Island of the Lost - a Harrowing True Story of Shipwreck Death and Survival on a Godforsaken Island at the Edge of the World, Sydney 2007.Musgrave, Thomas: Castaway on the Auckland Isles: A Narrative of the Wreck of the "Grafton" and of the escape of the crew after twenty months suffering. London 1866.Raynal, Francois E.: Wrecked on a Reef; or, Twenty Months Among the Auckland Isles. A True Story, London 1874..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/21/202344 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

His2Go#122.1 - Eine Insel, zwei Schiffbrüche: das unglaubliche Schicksal der Grafton und Invercauld

Mitten im Südpazifik, hunderte Kilometer südlich von Neusseland, liegen die kargen und windgepeitschten Auckland Islands. Kaum jemand würde wohl freiwillig diese Inseln bewohnen wollen, doch im Jahre 1864 blieb den Überlebenden gleich zweier Schiffbrüche keine Wahl: Kurz nacheinander strandeten die Grafton und die Invercauld auf Auckland Island - an entgegengesetzten Enden der Insel und ohne voneinander zu wissen. Augenblicklich begann für beide Gemeinschaften ein unerbittlicher Überlebenskampf, der kaum ungleicher sein konnte. Denn während die eine Gruppe zusammenhielt, um sich gegenseitig so lange wie möglich am Leben zu halten, war sich in der anderen jeder selbst der nächste. Es kam zu Streitigkeiten, fatalen Fehlentscheidungen und letztlich zu Kannibalismus... 1. Teil der Doppefolge!........Das Folgenbild zeigt den Schiffbruch der General Grant, die 1866 ebenfalls auf Auckland Island strandete.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURDruett, Joan: Island of the Lost - a Harrowing True Story of Shipwreck Death and Survival on a Godforsaken Island at the Edge of the World, Sydney 2007.Musgrave, Thomas: Castaway on the Auckland Isles: A Narrative of the Wreck of the "Grafton" and of the escape of the crew after twenty months suffering. London 1866.Raynal, Francois E.: Wrecked on a Reef; or, Twenty Months Among the Auckland Isles. A True Story, London 1874..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/20/202340 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

His2Go#121 - Der letzte Kampf der Samurai: Saigo Takamori und die Satsuma Rebellion

In der Nacht des 23. auf den 24. September 1877 haben sich knapp 500 Samurai in das gebirgige Hinterland Kagoshimas bei den Höhlen von Shiroyama verschanzt. Angeführt von Saigo Takamori sind sie die Letzten, die versuchen, ihre Kriegerkaste zu retten. In einem modernen Japan ist nämlich kein Platz mehr für die Samurai, ihr Kriegshandwerk und ihre traditionellen Werte. Mit Sakeschalen, dem Reiswein, stoßen Saigo, sein treuer Gefährte Beppu Shinsuke und die anderen Samurai an diesem Abend ein letztes Mal an, bevor sie sich den 30.000 Männern der kaiserlichen Armee stellen, die den Befehlen preußischer und französischer Offiziere gehorchen... ........Das Folgenbild zeigt die Samurai im Kampf gegen die kaiserliche Armee während der Unterwerfung von Kagoshima in Satsuma. Gemälde von Yoshitoshi, 1877.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURHabersetzer, Roland: Die Krieger des alten Japan - Berühmte Samurai, Ronin und Ninja, 2. Auflage, Chemnitz 2008.Schwentker, Wolfang: Die Samurai, 6. Auflage, München 2023..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/10/20231 hour, 7 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

His2Go#120 - "Tötet Sie Alle! Gott wird die Seinen erkennen." Der Katharer-Kreuzzug 1209

"Tötet Sie Alle, Gott wird die seinen erkennen!" Mit diesen Worten soll der päpstliche Legat Arnaud Amaury 1209 das Massaker an der Bevölkerung der Stadt Béziers befohlen haben. Obwohl sich viele Katholiken dort befanden, metzelten die Soldaten des Kreuzfahrer-Heeres sie alle wahllos nieder, denn sie waren gekommen, um die Bewegung der Katharer auszurotten - die größte "ketzerische" Strömung des Mittelalters. Nachdem sie sich in Frankreich ausbreitete, geriet sie bald ins Fadenkreuz der katholischen Kirche, die den Beschluss fasste, sie gewaltsam auszurotten...........Das Folgenbild zeigt die Vertreibung der Katharer aus Carcassone 1209.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURRoquebert, Michel: Die Geschichte der Katharer. Häresie, Kreuzzug und Inquisition im Languedoc [orig. Histoire des Cathares. Hérésie, Croisade, Inquisition du XIe au XIVe siècle, 1999], Stuttgart 2012.Borst, Arno: Die Katharer, Wien 2012.Pierre des Vaux-de-Cernay: Historia Albigensis/Der Kreuzzug gegen die Albigenser, übers. u. kommentiert v. Gerhard E. Sollbach, Stuttgar 2021. .........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/30/20231 hour, 6 minutes, 1 second
Episode Artwork

His2Go#119 - Die Sioux und Minnesota-Aufstand 1862: Beginn eines brutalen Krieges

Deutscher Podcastpreis 2023, vielen Dank für deine Stimme! Im August 1862 erheben sich die Sioux in Minnesota zu einem verzweifelten Kampf, ja dem vielleicht größten und verlustreichsten Indianerkrieg westlich des Mississippi. Gebrochene Verträge, falsche Versprechungen, Lügen und Betrug hatten Hunger, Not und Elend in den Reservaten ausgelöst. Der Zorn der indigenen Bevölkerung entlud sich daraufhin auf die Siedler, die zu einem großen Teil aus den süddeutschen Staaten eingewandert waren. Am Ende des Aufstands kam es noch im selben Jahr zur größten Massenhinrichtung der amerikanischen Geschichte. ........Das Folgenbild zeigt die Massenexekution von 38 Dakota-Sioux.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURBütow, Holger: Indianer-Aufstand in Minnesota, in: Militärgeschichte, Zeitschrift für historische Bildung, Heft 3/201, 14-17. Gerner, Jürgen: Dakota-Aufstand und deutsche Auswanderer - Minnesota im Jahre 1862. Schicksal einer Neubrandenburger Familie, Schwerin 2021. Keil, Ernst: Die Zerstörung der deutsch-amerikanischen Stadt New-Ulm durch die Indianer, Url: https://de.wikisource.org/wiki/Die_Zerst%C3%B6rung_der_deutsch-amerikanischen_Stadt_New-Ulm_durch_die_Indianer, in: Gartenlaube, 1862. Winkler, Albert: Minnesota-Aufstand. Der große Sioux-Krieg von 1862, Braunschweig 2005. .........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/20/20231 hour, 6 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

His2Go#118 - Überlebenskampf in eisiger Höhe: Die Katastrophe am Mount Everest 1996

In der Nacht vom 10. auf den 11. Mai 1996 kämpften mehrere Menschen in eisiger Höhe ums Überleben. Die Teilnehmenden von vier Expeditionen waren alle gleichzeitig aufgebrochen, um zum Gipfel des Mount Everest zu gelangen. Doch als das letzte Sonnenlicht auf dem Berg verschwand, waren sie noch immer nicht zurück im rettenden Lager. Mit ihren schwindenden Sauerstoffvorräten, der hereinbrechenden Dunkelheit und dem aufziehenden Schneesturm sanken ihre Chancen, zu überleben, mit jeder weiteren Minute...........Das Folgenbild zeigt den Sonnenuntergang am Mount Everest. ........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURBoukreev, Anatoli & G. Westen DeWalt: Der Gipfel: Tragödie am Mount Everest [orig. „The Climb“], München 1998 [1997].Krakauer, Jon: In eisige Höhen: Das Drama am Mount Everest [orig. “Into Thin Air: A Personal Account of the Everest Disaster”], München 1998 [1997].Weathers, Beck: Für tot erklärt: Meine Rückkehr vom Mount Everest [orig. „Left for Dead: My Journey Home from Everest], München 2003 [2000].Knell, Niave: The 10 May 1996 Mount Everest Climbing Disaster: A Failure in Risk Management, SSRN 2003 [https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3371173].Savage, David A. & Torgler, Benno: The Times They Are A Changin’: The Effect of Institutional Change on Cooperative Behaviour at 26,000 ft over Sixty Years, Basingstoke 2015.Statistiken zu Bergbesteigungen im Himalaya gitb es in der Himalayan Database..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/10/20231 hour, 11 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

His2Go#117 - Amazonen - Kriegerinnen aus der Antike

Im antiken Griechenland kannte jedes Kind die Sagen und Mythen von den Amazonen, gefährlichen, exotischen Kriegerinnen, die so manchem Helden das Leben schwermachten - und die vermutlich weitaus realer waren als Herakles oder Theseus. Denn was antike Autoren berichteten und mit reichlich Fantasie ausschmückten, wurde in den letzten Jahrzehnten überprüft. Das erstaunliche Ergebnis: Dutzende Gräber wurden in der eurasischen Steppe untersucht und dabei wurde erstmals nachgewiesen, dass vor rund 2500 Jahren tatsächlich Kriegerinnen in beträchtlicher Zahl an der Seite von Männern kämpften. Zeit für eine historische Spurensuche nach den "echten" Amazonen...........Das Folgenbild zeigt kämpfende Amazonen auf einem römischen Sarkophag des 2./3. Jahrhunderts u. Z.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURMayer, Adrienne: The Amazons: Lives and Legends of Warrior Women across the Ancient World. Princeton University Press 2014.--> Ein spannendes deutsches Interview mit Mayer zu den realen Amazonen gibt es hier nachzulesen.Penrose, Walter Duvall Jr.: Postcolonial Amazons. Female Masculinity and Courage in Ancient Greek and Sanskrit Literature, Oxford/ New York 2016. (URL: https://archive.org/details/postcolonialamaz0000penr_e8i4/page/n7/mode/2up)Appelt, Hedwig: Die Amazonen. Töchter von Liebe und Krieg, Stuttgart 2009..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/30/202355 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

His2Go#116 - Die Belgica Expedition in die Antarktis: Irrenhaus am Ende der Welt

Im August 1897 bricht der belgische Expeditionsleiter Adrien de Gerlach auf, um die Antarktis zu erobern. Doch bereits auf dem Weg nach Süden werden sie von Stürmen und Beinahe-Meutereien aufgehalten. Als der nach Ruhm strebende de Gerlach schließlich vor der Wahl steht, geschlagen nach hause zurückzukehren oder kurz vor Wintereinbruch tiefer ins Eis zu fahren, entscheidet er sich für Letzteres. Am 05. März 1898 bleibt die Belgica im Packeis stecken und in der endlosen Nacht kämpfen 17 verbliebene Expeditionsteilnehmer um ihr Leben. Einer von ihnen ist ein junger Norweger namens Roald Amundsen...........Das Folgenbild zeigt die Belgica.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURSancton, Julian: Irrenhaus am Ende der Welt. Die Reise der Belgica in die dunkle antarktische Nacht, München 2022..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/20/20231 hour, 3 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

His2Go#115 - Das Attentat auf Napoleon am 24. Dezember 1800: wie der erste Konsul der Höllenmaschine entkam

An Heiligabend des Jahres 1800 machen sich Napoleon und seine Frau Joséphine auf den Weg zur Oper, um die erste Aufführung von Haydns Schöpfung auf französischem Boden zu erleben. Für den ersten Konsul geht ein anstrengendes Jahr zu Ende in dem er versucht hat, linke Jakobiner wie auch rechte Royalisten auf sich einzuschwören. Als Napoleon am Abend des 24. Dezembers in die Kutsche steigt und in Gedanken das Jahr Revue passieren lässt, ist er vermutlich ziemlich zufrieden mit seiner Leistung. Nach zehn Jahren Revolutionskrieg, Terreur und Gewalt ist es ihm gelungen der Bevölkerung von Paris etwas Frieden zu bringen. Doch seine Feinde lauern überall, wie er nur wenige Minuten nach seiner Abfahrt zur Oper entsetzt feststellen muss. Er wird zur Zielscheibe eines terroristischen Bombenanschlags, der einer der ersten seiner Art überhaupt ist...........Das Folgenbild zeigt eine Zeichnung, die die Explosion der Höllenmaschine darstellt.........WERBUNGHier geht's zur Website des Sternenklangfestivals von unserem Freund Alex, auch bekannt als "Der Dunkle Parabelritter".Du willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURBoudon, Jacques-Olivier: Ils voulaient tuer Napoléon. Attentats, conspirations et complots, Paris 2022. Guillaume, Gildard: L’attentat contre Bonaparte. Rue Saint Nicoise 24. Décembre 1800, Paris 2022.  Salomé, Karine: L’attentat de la rue Nicaise en 1800: l’irruptiond’une violence inédite?, in: centre de recherches en histoire du XIXe siècle, p. 59-75, https://journals.openedition.org/rh19/3991#quotation.Zamoyski, Adam: Napoleon. Ein Leben, München 2018..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/10/202355 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

His2Go#114 - Anne Bonny & Mary Read: Zwei Piratinnen werden zur Legende

Im Oktober 1720 stellen die Besatzungen zweier britischer Handelsschiffe erschreckt fest, dass sie in tödlicher Gefahr sind. Ein schnelles, wendiges Piratenschiff hat sich ihnen genähert und als sie es bemerken, ist es bereits zu spät. Die Piraten entern unter Gebrüll und Schüssen – und die Crew ist geschockt: An Bord stürmen zwei Frauen mit wehenden langen Haaren und nackter Brust. Sie tragen Männerkleidung, sie fluchen und schießen wahllos auf die Besatzung. Diesen Anblick werden ihre Opfer nicht vergessen - und eine Legende ist geboren: die Geschichte von Anne Bonny und Mary Read, den wohl bekanntesten Piratinnen aller Zeiten…........Das Folgendbild zeigt eine zeitgenössische Gravur von Anne Bonny.........Zur Crowdfunding-Kampagne von Ralf Grabuschnig/ Déjà-vu Geschichte geht es hier!........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURSimon, Rebecca: Pirate Queens: The Lives of Anne Bonny and Mary Reed, 2022.Rediker, Marcus: Outlaws of the Atlantic. Sailors, Pirates and Motley Crews in the Age of Sail, Boston 2014.Rediker, Marcus: Villains of all Nations. Atlantic Pirates in the Golden Age, Boston 2004 [online über archive.org]Stock, Jennifer (Hrsg.): Pirates Through the Ages Reference Library, Detroit 2011.Pennel, C. R. (Hrsg.): Bandits at Sea: A Pirates Reader, New York 2001..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/30/20231 hour, 14 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

His2Go#113 - Das Inferno von Smyrna 1922: eine Vielvölkerstadt geht in Flammen unter

Am 09. September 1922 zieht Atatürks Nationalarmee in Smyrna (Izmir) ein; eine kosmopolitische Stadt, die von der griechisch-orthodoxen Bevölkerung dominiert wird. Als die Menschen in Smyrna die türkischen Soldaten und Irregulären erblicken, erschaudern sie. Sie habe große Angst Opfer eines Racheakts zu werden, denn sie wissen nur zu gut, dass die griechische Armee drei Jahre lang die muslimische Bevölkerung in Westanatolien terrorisiert hat. Doch 21 europäische Kriegsschiffe und die Augen der Weltöffentlichkeit, die permanent auf die Stadt gerichtet sind, geben der Bevölkerung ein Gefühl von Sicherheit - zumindest so lange, bis der erste Schuss fällt... ........Das Folgenbild zeigt den Großbrand in Smyrna. Die Fotographie wurde von einem italienischen Schiff aus geschossen.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURKlevemann, Lutz C.: Smyrna in Flammen. Der Untergang der osmanischen Metropole 1922 und seine Folgen für Europa, 2022.Milton, Giles: Das Inferno von Smyrna. Wie der Traum einer Vielvölkerstaat in Flammen aufging, 2022..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/20/20231 hour, 1 minute, 50 seconds
Episode Artwork

His2Go#112 - Die Nazca-Linien und ihre Beschützerin: Maria Reiche und das große Nazca-Rätsel

Mitten in der peruanischen Pampa erschaffen Menschen vor über tausend Jahren riesige rätselhafte Linien, Formen und Bilder im staubigen Wüstenboden. Doch nachdem die Kulturen, die sie konstruiert haben, untergehen, scheint die Welt auch die Existenz der sogenannten Nazca-Linien vergessen zu haben. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ändert sich das allerdings und die Nazca-Linien werden weltberühmt. Überall wird nun gerätselt, wer die Linien erbaute, wie sie das bewerkstelligten und vor allem, welcher Zweck dahinter steckte. Doch auch wenn es dazu dutzende Theorien gibt ist eins sicher: Der Grund dafür, dass die Linien bald in aller Munde sind und dass sie bis heute hervorragend erhalten sind, ist eine deutsche Forscherin namens Maria Reiche...........Das Folgendbild zeigt eine Luftaufnahme des ca. 80m großen "Affen", die Maria Reiche 1953 selbst geschossen hat.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURLasaparona, Rosa; Masini, Nicola; Orefici, Giuseppe (Hrsg.): The Ancient Nasca World. New Insights from Science and Archaeology, Cham 2016.Silverman, Helaine; Proulx, Donald A.: The Nasca, Malden/Oxford 2002.Aveni, Anthony F.: Das Rätsel von Nasca. Die gigantischen Bodenzeichnungen in der Wüste Perus, München 2000.Schulze, Dietrich; Zetsche, Viola: Bilderbuch der Wüste: Maria Reiche und die Bodenzeichnungen von Nasca, Halle (Saale) 2005.Zu Maria Reiche in der Sächsischen Biografie: Link.........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/10/20231 hour, 8 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

His2Go#111 - Anna Göldi: der letzte große Hexenprozess in Europa

Am 13. Juni 1782 wird die Schweizerin Anna Göldi hingerichtet. Es ist der Schlusspunkt der 300-jährigen Hexenverfolgung, bei der tausende Frauen dem religiösen Fanatismus zum Opfer fallen. In Europa sorgt der Prozess und die Hinrichtung für großes Aufsehen, da mit den aufklärerischen Ideen der Hexenglaube längst zurückgedrängt wurde. Doch ein Exorzist sorgt Ende des 18. Jahrhunderts für eine letze Welle der Hexenverfolgung, die im Kanton Glarus ihren Höhepunkt fand...........Das Folgenbild zeigt ein nachempfundenes Porträt Anna Göldis von Patrick Lo Giudice. Das Bild im Anna-Göldi-Museum im Hänggiturm in Glarus/Ennenda ist orientiert an der Titelfigur des Films Anna Göldin – Letzte Hexe von 1991.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURBehringer, Wolfgang: Hexen: Glaube, Verfolgung, Vermarktung, 7. Auflage, München 2020.Hauser, Walter: Anna Göldi - geliebt, verteufelt, enthauptet, Zürich 2021..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/20/202359 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

His2Go#110 - 60.000 Jahre vor unserer Zeit: Die Besiedelung(en) Australiens

Vor vermutlich mehr als 60.000 Jahren muss eine Gruppe moderner Menschen als erste ihrer Art australischen Boden betreten haben. Sie erschlossen damit einen neuen Kontinent, auf dem ihre Nachfahren noch heute leben. In ihrer einzigartigen, uralten Geschichte gelang es den Vorfahren der heutigen Aborigines und der Torres-Strait-Islander, sich hier anzusiedeln und eine einzigartige Kultur zu entwickeln, deren Zeugnisse ebenso wie ihre Sprachen und Religionen bis heute überdauern. Die Forschung entschlüsselt heute, wie den ersten Menschen diese Reise gelang, was sie bei ihrer Ankunft vorfanden und wie sich Mensch und Natur über Jahrtausende gegenseitig veränderten...........Das Folgenbild zeigt die Gwion-Gwion Felsmalerei in den Kimberleys in Western Australia.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURLeitner, Gerhard: Geschichte Australiens, Stuttgart 2016.Leitner, Gerhard: Die Aborigines Australiens, München 2019.Bashford/Macintyre: The Cambridge History of Australia, Cambridge 2013.Cane, Scott First: Footprints: The Epic Story of the First Australians, Sydney u. a. 2013. Mückler, Hermann: Australien, Ozeanien, Neuseeland. (Reihe Neue Fischer Weltgeschichte Bd. 15).........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/10/20231 hour, 1 minute, 31 seconds
Episode Artwork

His2Go#109 - Amerigo Vespucci oder der Name Amerika: Die Geschichte eines historischen Irrtums

Im Jahr 1499 macht sich Amerigo Vespucci auf den Weg, "Las Indias" in Asien zu erkunden. Für den fast 50-jährigen unscheinbaren Buchhalter der Medicis geht damit ein Traum in Erfüllung. Als Amateurkartograph vermisst und skizziert der Florentiner auf mehreren Fahrten die Landmassen bis ihm auffällt, dass irgendetwas nicht stimmt...Wenige Jahre später flattert ein Flugblatt in die großen Städte Europas ein, das die Leserschaft in helle Aufruhr versetzt. Der Titel des Traktats lautet "Mundus Novus". Der Autor ist ein mysteriöser Entdecker mit dem Namen "Albericus Vespucius"...........FOLGENBILDDas Folgenbild die Waldseemüller-Karte von 1507, auf der sich die Bezeichnung „America“ zum ersten Mal findet.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURSchwamborn, Ingrid: Amerigo Vespucci & Stefan Zweig: "Für 32 Seiten Unsterblichkeit". Die Entstehung des Namen America, 2022.Vespucci, Amerigo: Mundus Novus. Neue Welt und die vier Seefahrten, hrsg. v. Uwe Schwarz, Wiesbaden 2014. Zweig, Stefan: Amerigo Vespucci. Die Geschichte eines historischen Irrtums, Düsseldorf 2020. .........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/30/202350 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

His2Go#108 - Bonnie & Clyde: wie ein mörderisches Paar zur Legende wurde

Manchen gelten sie als tragisches, rebellisches Liebespaar, anderen als eiskalte Kriminelle - zumindest letzteres waren sie zweifellos. Bonnie und Clyde sind durch ihre Serie von Überfällen und Morden Anfang der 30er-Jahre weltberühmt geworden; durch die Medien wurden sie zu Stars und ihre Geschichte fasziniert und polarisiert bis heute. Beide hatten seit ihrer Kindheit ein turbulentes Leben hinter sich, geprägt durch persönliches Leid und die harten Lebensumstände ihrer Zeit. Beide waren erst Anfang 20 und schon seit zwei Jahen auf der Flucht, als sie im Mai 1934 ihren Verfolgern in die Falle tappten...........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt Bonnie und Clyde, die für ein Foto posieren. Es wurde nach ihrem Tod in ihrem Unterschlupf gefunden wurde.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURKarl, Michaela: „Ladies and Gentleman, das ist ein Überfall!“ Die Geschichte von Bonnie & Clyde, St. Pölten; Salzburg; Wien 2013. James R. Knight: Bonnie and Clyde. A Twenty-first-century update, Fort Worth 2003. Devekiran, Engin: Bonnie und Clyde. Eine blutige Liebesgeschichte, in: Frey, Dieter (Hrsg.): Psychologie des Guten und Bösen: Licht- und Schattenfiguren der Menschheitsgeschichte - Biografien wissenschaftlich beleuchtet, Berlin 2019, S. 409-421..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/20/20231 hour, 5 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

His2Go#107 - Das Attentat auf "Sisi": die letzten Jahre der österreichischen Kaiserin

Am 10. September 1898 hält sich die Kaiserin Österreichs Elizabeth, genannt "Sisi", am Genfer See auf. Inzwischen ist sie 60 Jahre alt und von dem Leben so sehr gezeichnet, dass sie sich nach dem Tod sehnt. Doch in Genf kommt sie wieder auf die Beine und verbringt bei Freunden schöne Sommertage, bis sie eines Nachmittags auf dem Weg zum Kai eine tragische Begegnung macht...........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt die Ermordung Sisis in Genf.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURGräfin Imra Sztaray: Aus den letzten Jahren der Kaiserin Elisabeth, Wien 2004 (Erstveröffentlichung 1909). Hamann, Brigitte: Elisabeth. Kaiserin wider Willen, 10. Auflage, München 2022..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/10/202350 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

His2Go#106 - Das Massaker von Sandby Borg: Spurensuche nach 1500 Jahren

Vor rund 1500 Jahren bietet sich in einer kleinen Siedlung vor der Küste Ölands im Osten Schwedens ein schauriges Bild. Im eisenzeitlichen Sandby Borg liegen hunderte Menschen tot in ihren Häusern und auf den Straßen. Ihre Mörder verschwanden ebenso schnell verschwanden, wie sie gekommen waren. Die Leichen ließen sie einfach liegen und - noch merkwürdiger - weder die Tiere noch die Wertgegenstände der Opfer nahmen sie mit sich. Niemand wagte es, den Ort danach wieder zu betreten - bis 2010 ein archäologisches Team die Überreste wieder freilegte. Seitdem wird mit modernsten Methoden versucht, diesem antiken Cold-Case auf die Spur zu kommen…........Die ZDF-Doku ist mittlerweile wieder online. Hier könnt ihr sie sehen!........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt die Überreste der Ringmauer von Sandby Borg.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURCurry, Andrew: Öland, Sweden. Spring, A.D. 480, “Archaeology.org”, 2016. Hier kostenlos zu lesen.Alfsdotter, C., Papmehl-Dufay, L., & Victor, H. (2018). A moment frozen in time: Evidence of a late fifth-century massacre at Sandby borg. Antiquity, 92(362), 421-436. Hier kostenlos zu lesen.Carolina Jonsson Malm, Gustav Wollentz & Bodil Petersson (2022). The difficult heritage of Sandby borg – exploring memories, ideas and narratives of a 1500 year old massacre, International Journal of Heritage Studies. Hier kostenlos zu lesen.Alfsdotter, Clara & Kjellström, Anna. (2020). A Taphonomic Interpretation of the Postmortem Fate of the Victims Following the Massacre at Sandby Borg, Sweden. Bioarchaeology International. 3. 262-282. Nur mit Registrierung downloadbar. Achtung: Enthält reale Abbildungen eines menschlichen Verwesungsprozesses..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/30/202254 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

His2Go#105 - Das Erdbeben von Lissabon 1755: Die Mutter aller Katastrophen

An Allerheiligen, am 01. November 1755 wird Lissabon von einem ungeheuren Erdbeben nahezu vollständig zerstört. Tausende sterben in den ersten Sekunden und Minuten des Erbebens, bevor mit einem Großbrand und einem Tsunami gleich zwei weitere Katastrophen das Leid der Menschen ins Unermessliche steigern. Als das Drama vorbei ist, suchen die Zeitgenoss*innen Erklärungen für dieses Ereignis, die anschließend in religiösen Auseinandersetzungen zwischen Katholiken und Anglikanern, wie auch in theologisch-philosophischen Auseinandersetzungen um die Theodizee-Frage münden. Doch nicht nur deshalb wird eine der verheerendsten Naturkatastrophen der europäischen Geschichte Einzug in das kulturelle Gedächtnis Europas erhalten...........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt einen zeitgenössischen Kupferstich (Lissabon steht in Flammen, im Hafen kentern Schiffe in den Wellen des Tsunami).........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURFriedrich, Dirk: Das Erdbeben von Lissabon, Quellen und historische Texte, 2. Auflage, Bonn 2015. .Günther, Horst: Das Erdbeben von Lissabon, wie die Natur die Welt ins Wanken brachte - von Religion, Kommerz, Optimismus, der Stimme Gottes und der sanften Empfindung des Daseins, Wiesbaden 2016.Schäfer, Christina: Das Erdbeben von Lissabon 1755, unter dem Aspekt der medialen Rezeption, Bonn 2013..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/20/202254 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

His2Go#104 - Spartacus gegen Rom: Die Sklavenkriege

Im Jahr 73 v.u.Z. wagt eine Gruppe Gladiatoren den Aufstand. Aus ihrer Gladiatorenschule ausgebrochen, werden sie in wenigen Monaten von einem lokalen Ärgernis zu einer großen Bedrohung für das gesamte römische Reich. Zehntausende Sklaven schließen sich der Rebellion an, die bald zu einem echten Krieg wird. Der dritte sogenannte Sklavenrkrieg verdeutlicht bis heute die ungleichen Verhältnisse der späten römischen Republik, die bald in eine Systemkrise mündeten, das Joch der Sklaven und Besitzlosen in der Antike und nicht zuletzt den rasanten Aufstieg eines Mannes, der seitdem vielen als Held gilt: Spartacus.........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt eine Zeichnung Hermann Vogels (1882).........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURBrodersen, Kai: Ich bin Spartacus. Aufstand der Sklaven gegen Rom, Darmstadt 2010.Schiavone, Aldo: Spartacus, Harvard/ London 2013.Urbaincz, Theresa: Slave Revolts in Antiquity, Stocksfield 2008..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/10/20221 hour, 4 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

His2Go#103 - Geisterschiff: Das Mysterium der Mary Celeste

Es klingt wie der Epilog eines Horrorfilms: Am 04. Dezember 1872 wird mitten im Atlantik ein ziellos umhertreibendes Schiff von der Besatzung der Dei Gratia gesichtet. Die böse Vorahnung der Seeleute wird bald darauf bestätigt, denn als sie die nahezu unbeschädigte Mary Celeste betreten, fehlt von der Besatzung jede Spur. Was war passiert? Die Versuche, eines der größten Mysterien der Seefahrtsgeschichte aufzuklären, dauern bis heute an und beinhalten verschiedenste Theorien von Mord, Meuterei und Aliens bis zu detaillierten Analysen und wissenschaftlichen Experimenten. Und tatsächlich: dank genauer Kenntnisse des Schiffes und wissenschaftlichem Vorgehen konnte eine plausible Erklärung gefunden werden...........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt eine Illustration von John Cawse zum Buch "Ghost Ship", 1847.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURHicks, Brian: Ghost Ship. The Mysterious True Story of the Mary Celeste and Her Missing Crew, New York/ Toronto 2004.Fritsche, Olaf: Gibt es Geisterschiffe wirklich? Die Wahrheit hinter den Meeres-Mythen, Reinbek bei Hamburg 2018.Die angesprochene Dokumentation mit dem Experiment konnten wir leider nicht finden, sie lief 2006 auf dem britischen Channel Five. Hier ist ein Bericht zum Experiment des University College London..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/30/202251 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

His2Go#102 - Magdeburger Bluthochzeit 1631 - Gewaltexzess im Dreißigjährigen Krieg

Am 20. Mai 1631 ging das prächtige Magdeburg binnen eines Tages in einem Feuersturm unter. Mitten im Dreißigjährigen Krieg war die Handelsstadt und protestantische Hochburg zwischen die Fronten geraten und zahlte einen hohen Preis. Nach dem Ende des Krieges waren weite deutsche Landstriche verwüstet und große Teile der Bevölkerung ums Leben gekommen. Schreckliches Symbol für diese Gewaltspirale ist die sogenannte Magdeburger Bluthochzeit, bei der die blühende Elbmetropole fast vollständig ausgelöscht wurde. Bis zuletzt harrten die Verteidiger und zehntausende Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt aus, in der verzweifelten Hoffnung, dass ihnen die Verbündeten zu Hilfe eilen würde – was folgte war der traurige Höhepunkt eines der blutigsten Konflikte der frühen Neuzeit.........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt als Gravur und Aquarell die Plünderung Magdeburgs (Werkstatt Matthäus Merians,1659)........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURSchmidt, Georg: Die Reiter der Apokalypse. Geschichte des Dreißigjährigen Krieges, München 2018.Medick, Hans: Der Dreißigjährige Krieg. Zeugnisse vom Leben mit Gewalt, Göttingen 2018.Kaiser, Michael: Die Magdeburgische Hochzeit (1631). Gewaltphänomene im Dreissigjährigen Krieg. Historisches Ereignis, historische Tradition und Deutungen, in: Eva Labouvie (Hrsg.): Leben in der Stadt. Eine Kultur- und Geschlechtergeschichte Magdeburgs, Köln/ Weimar/ Wien 2004, S. 195-214.Asmus, Helmut und Wille, Manfred: 1200 Jahre Magdeburg. Die Jahre 805 bis 1631 (=Bd. 1), Magdeburg 2000.Puhle, Matthias (Hrsg.): Magdeburg und der Dreißigjährige Krieg; Beiträge zur Stadtgeschichte und Katalog zur Ausstellung des Kulturhistorischen Museums Magdeburg im Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen 2. Oktober 1998 bis 31. Januar 1999, Halle 1998..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/20/20221 hour, 5 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

His2Go#101 - J. Robert Oppenheimer: der Vater der Atombombe

Am 16. Juli 1945 wird in New Mexico die weltweit erste Atombombe gezündet. Jahrelang war unter der Leitung J. Robert Oppenheimers geforscht worden, bevor der Bau dieser technisch hochkomplexen Waffe gelingen konnte. Doch nach den Bombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki im August des Jahres sollte der hochveranlagte Kernphysiker seine Erfindung schon bald bereuen. Mit aller Macht versucht er jetzt die amerikanische Regierung davon zu überzeugen auf eine atomare Aufrüstung zu verzichten, was ihm letztlich teuer zu stehen kommen wird...........FOLGENBILDAuf dem Folgenbild ist die Pilzwolke der weltweit ersten Atombombenexplosion zu sehen. Hier geht's zur Filmaufnahme!........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURBird, Kai und Sherwin, J. Martin: J. Robert Oppenheimer. Die Biographie, Berlin 2009..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/10/20221 hour, 1 minute, 59 seconds
Episode Artwork

Feedback-Special zu 100 Folgen His2Go

In diesem Special wollen wir uns für 100 Folgen bedanken, für die ihr uns seit über 2 Jahren begleitet und motiviert habt.Ihr habt uns im Voraus Fragen zu uns und zum Podcast gestellt - wir antworten bzw. unterhalten uns darüber!...Als kleinen Bonus gibt es natürlich noch eine Mini-Folge über das mysteriöse Verschwinden dreier Leuchtturmwärter am 26. Dezember 1900!Themen: 01:40 - Mini-Episode über das mysteriöse Verschwinden der Leuchtturmwärter von Eilean Mòr09:00 - Zahlen zum Podcast10:50 - Persönliches über uns16:55 - Warum Geschichte?20:45 - Entstehung von His2Go22:08 - Studium und Zukunft27:10 - Freiburg-Tipps und Highlights32:00 - Podcasting: Format, Recherche etc.35:25 - Themen, Folgen, Interessen43:30 - Technik zum Podcasting47:35 - His2Go-Konzept 51:00 - Diverses55:45 - Podcast-Werbung56:30 - Zukunft von His2Go58:10 - Auflösung: Was vermutlich auf Eilean Mòe geschah........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/8/20221 hour, 12 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

His2Go#100 - Der Tod Alexanders des Großen und der mörderische Kampf um sein Erbe

 Am 11. Juni des Jahres 323 v.u.Z. stirbt Alexander der Große in Babylon ohne seine Nachfolge geklärt zu haben. Bereits einen Tag später versammeln sich seine Feldherren im Thronsaal, um vor dem aufgebahrten Leichnam Alexanders über die Zukunft seines riesigen Reiches zu entscheiden. In der gespenstischen Kulisse, die vom Geist Alexanders geprägt ist, reichen sich die Diadochen die Hand, bevor wenig später ein erbitterter Krieg zwischen ihnen ausbricht, der alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt............FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt die Grabkammer des makedonischen Königs Pilipp II.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURGehrke, Hans-Joachim: Geschichte des Hellenismus, 4. Auflage, München 2008.Romm, James: Der Geist auf dem Thron. Der Tod Alexanders und der mörderische Kampf um sein Erbe, München 2016..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/30/20221 hour, 9 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

His2Go#99 - Amelia Earharts letzter Flug: eine Ikone verschwand spurlos

 Ihr mysteriöses Verschwinden ist eines der großen Rätsel des 20. Jh. und ihre Karriere als Flugpionierin und ihr weltweiter Ruhm machen sie gleichsam bis heute unsterblich. Denn auch 85 Jahre nach ihrem vermutlichen Absturz bleibt Amelia Earhart eine der schillerndsten Figuren der jüngeren Geschichte. Als Pilotin brach sie einen Rekord nach dem anderen, als Frau brach sie mit den Konventionen ihrer Zeit und formte ihr eigene Legende. 1937, während ihrer Weltumrundung, ging der Kontakt zu Amelia auf ihrem Flug über den pazifischen Ozean verloren und bis heute weiß niemand, was geschah...........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt Amelia Earhart vor ihrer Lockheed Electra, mit der sie 1937 verschwand.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATUREarhart, Amelia: 20 Std., 40 Min.: Mein erster Flug über den Atlantik, München 2004 [orig. 1928].Lubben, Kristen & Barnett, Erin (Hrsg.): Amelia Earhart. Image and Icon, Göttingen/ New York 2007.Gillespie, Ric: Finding Amelia. The True Story of the Earhart Disappearance, Annapolos 2009.Hourly History: Amelia Earhart: A Life from Beginning to End [Biographies of Women in History], 2019..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/20/20221 hour, 4 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

His2Go#98 - Europas Seekrieg gegen das Osmanische Reich: Die Seeschlacht bei Lepanto 1571

Im Jahre 1522 führt Süleyman der Prächtige eine gewaltige Invasionsflotte nach Rhodos. Er hat es satt, dass die europäischen Schiffe das Mittelmeer kontrollieren und den osmanischen Seehandel unterbinden. Gleichzeitig, möchte er der bald 400-jährigen Kreuzfahrergeschichte endlich ein Ende setzen.Doch was er nicht weiß ist, dass er mit der Invasion Zyperns den Auftakt für einen epischen Seekrieg setzt, an dessen Ende die große Seeschlacht bei Lepanto steht, 49 Jahre später...........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt die Schlachtordnung der Schlacht bei Lepanto 1571. Giorgio Vasari malte das Gemälde im Jahr 1572 im Auftrag des Papstes.........LITERATURBaumgart, Winfried: Lepanto 1571. Zum vierhundertsten Jahrestag der großen Seeschlacht, Mainz 1977.Crowley, Roger: Entscheidung im Mittelmeer. Europas Seekriege gegen das Osmanische Reich 1521-1580, Darmstadt 2016..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/10/202252 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

His2Go#97 - Der Passfälscher: Wie Cioma Schönhaus sich und andere vor den Nazis rettete

Als Cioma Schönhaus am 7. September 1943 auf seinem Fahrrad durch die leeren Straßen Berlins fährt, befindet er sich in höchster Lebensgefahr. Unter zwei verschiedenen Decknamen wird nach ihm gefahndet und überall kennen Die Beamten der Gestapo sein Passfoto, denn er wird als Fälscher und Spion gesucht. Wohl mehrere hundert Pässe für jüdische und andere Verfolgte hat Cioma gefälscht, bis die Tarnung seiner Gruppe aufflog und er Berlin umgehend verlassen musste. Sein einziger Ausweg ist es nun, mit dem Fahrrad bis an die Schweizer Grenze zu fahren, ohne unterwegs aufzufliegen und dort den rettenden Grenzübergang zu wagen...........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt das vom Reichskriminalpolizeiamt herausgegebene Fahndungsfoto von Cioma Schönhaus (1943).........LITERATURSchönhaus, Cioma, Der Passfälscher, Frankfurt a. M. 2004.Lutjens, Richard, Submerged on the Surface. The Not-So-Hidden Jews of Nazi Berlin, 1941-1945, New York/Oxford 2019.Gruner, Wolf, Judenverfolgung in Berlin 1933-1945. Eine Chronologie der Behördenmassnahmen in der Reichshauptstadt, Berlin 2009.Rudolph, Katrin, Hilfe beim Sprung ins Nichts. Franz Kauffmann und die Rettung von Juden und „nichtarischen“ Christen, Berlin 2005..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/30/20221 hour, 56 seconds
Episode Artwork

His2Go#96 - Zheng Hes große Expeditionsflotte: Als Chinas Armada die See beherrschte

1405 stach von Nanjing aus eine Flotte in See, wie sie die Welt noch nie gesehen hatte. 200-300 hölzerne Dschunken mit 28.000 Passagieren, jede einzelne größer als jedes bisher gebaute Schiff, segelten auf insgesamt sieben Expeditionsreisen über das südchinesische Meer und den indischen Ozean. Befehligt wurden sie von Admiral Zheng He, Eunuch und Günstling Kaiser Yongles. Wie eine schwimmende Stadt segelte die riesige Flotte bis an die Grenzen der bekannten Welt, um Macht und Ruhm der Ming-Dynastie zu demonstrieren. China erreichte so eine Vormachtstellung auf den Weltmeeren, die Europa in dieser Zeit weit überragte. Jedoch war diese Dominanz nicht von Dauer...Anmerkung: Der Krakatau ist weit von der Straße von Malakka entfernt zwischen Sumatra und Java. Außerdem waren die "Schatzschiffe" vermutlich sehr wohl hochseetauglich. Danke an Matthias!........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........FOLGENBILDDas Folgendbild eine Rekonstruktion der Flotte.........LITERATURDreyer, Edward L.: Zheng He: China and the oceans in the early Ming dynasty, 1405 – 1433, New York 2007.Liu; Chen; Blue (Hrsg.): Zheng He's maritime voyages (1405-1433) and China's relations with the Indian Ocean world: a multilingual bibliography, Leiden 2014.https://www.businessinsider.de/wirtschaft/china-zerstoerte-vor-500-jahren-eigene-marine-2017-3/Jost, Alexander: Hoher Besuch im Land des Himmelsplatzes - die Fahrten der Ming-Flotte in die Arabische Welt, 1413-1433, Tübingen 2011 (Magisterarbeit)..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/20/202254 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

His2Go#95 - Der letzte Kampf der Wikinger: die Schlacht von Stamford Bridge im Jahr 1066

Harald Hardrada, der norwegische König, bricht im September des Jahres 1066 nach England auf, um den erst kürzlich gekrönten Harold Godwinson herauszufordern. Am 25. September des Jahres kommt es bei dem Dorf Stamford Bridge schließlich zur Entscheidungsschlacht. Harald Hardradas Biographie, von seiner ersten Schlacht als 15-Jähriger bis zu seinem dramatischen Tod im Jahr 1066, wie auch der Umstand, dass sich die Wikingerzeit dem Ende neigt, sind der Grund dafür, dass er als letzter Wikinger der Geschichte gilt...........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt ein Gemälde des norwegischen Künstlers Peter Nicolai Arbo aus dem Jahr 1870. Dargestellt ist Haralds Hardradas tot bei der Schlacht von Stamford Bridge.........LITERATURDe Vries, Kelly: The Norwegian Invasion of England in 1066, Suffolk 1999. Peltzer, Jörg: 1066. Der Kampf um Englands Krone, München 2016..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/10/202251 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

His2Go#94 – Chachapoya: Spurensuche nach den rätselhaften Nebelkriegern aus den Anden

Auf 3000m Höhe, mitten im peruanischen Nebelwald in den Anden, thront die Festungsanlage Kuélap. Erbaut wurde sie von den Chachapoya, den rätselhaften "Wolkenmenschen" oder "Nebelkriegern", die für ihre Zeitgenossen wohl ebenso mysteriös waren wie für uns heute. Wer war die Kultur, die vor rund 1000 Jahren solch große Bauten errichtete und der zu ihrer Blütezeit rund 500.000 Menschen angehörten? Wie lebten die "Wolkenmenschen" in ihrer einzigartigen Umgebung auf 2000-3000m Höhe im dichten Regenwald? Folgt uns auf eine archäologische Spurensuche zur einzigartigen Kultur der Chachapoya, die trotz ihrer Bekanntheit noch heute kaum erforscht ist.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt die Siedlungsstrukturen in Kuélap, das Mitte des 19. Jahrhunderts offiziell wiederentdeckt wurde.........LITERATURGuengerich, Anna: Settlement, Organization and Architecture in Late Intermediate Period Chachapoyas, Northeastern Peru, in: Latin American Antiquity 26/3 (2015), S. 362-381. Kauffmann Doig, Federico: Chachapoyas Culture, Lima 2017. Church, Warren B. u. von Hagen, Adriana: Chachapoyas: Cultural Development at an Andean Cloud Forest Crossroads, in: Handbook of South American Archaeology, hrsg. v. Helaine Silverman u. Wiliiam Harris Isbell, New York 2008, S. 903-926. Smith, Julian: Mapping a City in the Clouds, in: Archaeology 74/2 (2021), S. 32-38. Riese, Berthold: Die Inka. Herrscher in den Anden, München 2016. Giffhorn, Hans: Wurde Amerika in der Antike entdeckt? Karthager, Kelten und das Rätsel der Chachapoya, München 2013..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/30/202255 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

His2Go#93 - Absturz über dem Nordpol: Nobiles Abenteuer im Luftschiff Italia

Roald Amundsen hatte den Südpol im Jahr 1911 schon erreicht, doch wie stand es eigentlich um die Erforschung und Ausmessung des Nordpols? Mit Schlittenhunden, Heißluftballons und Motorflugzeugen hatte der Mensch versucht auch diesen irdischen Extrempunkt zu erreichen. Doch er blieb erfolglos - bis Roald Amundsen auf die Idee kam, einen talentierten italienischen Luftschiffkonstrukteur um Hilfe zu fragen: Umberto Nobile. Mit ihm und seinem Luftschiff sollte der Überflug des Nordpols tatsächlich gelingen. Doch als ein Streit eine zweite Nordpolexpedition ausgelöst hatte, kam es zum Drama...........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt Umberto Nobile in seinem Luftschiff Norge. Das Foto wurde im Jahr 1926 bei Spitzbergen geschossen.........LITERATURCross, Wilbur: Tragödie am Pol, München 2001.Oeser, Erhard: Die Jagd zum Nordpol. Tragik und Wahnsinn der Polarforscher, Darmstadt 2008, 175-212.Umberto, Nobile: Flüge über den Pol, 1980.Hier geht es zu einem Ausschnitt des Hörspiels "SOS rao rao Foyn - Krassin rettet Italia"..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/20/20221 hour, 4 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

His2Go#92 - Lucy: das berühmteste Fossil der Welt und die "Urmutter" der Menschen

Vor mehr als drei Millionen Jahren starb sie in einer bewaldeten Gegend Nordostafrikas. 1976 erblickte sie wieder das Licht der Welt, als zwei Paläoanthropologen genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort gruben. Sie waren auf der Suche nach den frühesten Überresten menschlicher Vorfahren und sie fanden - Lucy.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt eine Lebend-Rekonstruktion eines Australopithecus afarensis. Vorlage der Rekonstruktion war das Skelett von Lucy. Das Foto wurde 2021 im Neanderthal-Museum in Mettmann geschossen.........LITERATURPyne, Lydia, The Ascension of an Icon: Lucy in the Sky (Kapitel 5 in: Seven Skeletons. The Evolution of the World's Most Famous Human Fossils. Viking, New York 2016). Schrenk, Friedmann, Die Frühzeit des Menschen. Der Weg zum Homo Sapiens, München 2019. Suhr, Dierk, Das Mosaik der Menschwerdung: Vom aufrechten Gang zur Eroberung der Erde: Humanevolution im Überblick, Berlin 2018..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/10/202236 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

His2Go#91 - Das legendäre Atlantis: Als die bronzezeitliche Stadt Thera im Inferno versank

Auf Thera, einer Insel in der griechischen Ägäis, lebt eine bronzezeitliche Gesellschaft in Saus und Braus. Es wird Handel mit Zinn und Kupfer betrieben, Kleider werden mit Purpur und Safran gefärbt und außergewöhnliche Fresken werden an die Wand gemalt. Dann, fast aus dem nichts, beendet ein Vulkanausbruch um 1600 vor unserer Zeitrechnung jegliches Leben auf der Insel, die wenig später im Meer und unter einer meterhohen Bimssteinschicht verschwindet. Doch in griechischen Mythen und ägyptischen Sammlungen lebt die Geschichte weiter, bis sie den Philosophen Platon erreicht. Kurz darauf, in den 420er-Jahren vor unserer Zeitrechnung, verfasst dieser seine Dialoge Timaios und Kritias und erwähnt dabei fast beiläufig ein mysteriöses Inselreich namens… Atlantis!........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt ein bronzezeitliches Fresko aus Akrotiri aus dem zweiten Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung. Zu sehen ist ein Ausschnitt aus einer Schiffsprozession.........LITERATURHaarmann, Harald: Von Thera nach Atlantis. Die Geschichte hinter dem mythischen Inselreich, Wiesbaden 2022.Walter, Friedlich L.: Feuer im Meer. Der Santorin-Vulkan, seine Naturgeschichte und die Atlantis-Legende, 2. Auflage, München 2005.Platon: Kriterias, übersetzt von Franz Susemihl, Stuttgart 1857, URL: http://www.opera-platonis.de/Kritias.pdf.Platon: Timaios, übersetzt von Franz Susemihl, Stuttgart 1857, URL: http://www.opera-platonis.de/Timaios.pdf. .........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/30/202256 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

His2Go#90 - Bartholomew Roberts alias 'Black Bart': der größte Pirat der Karibik

Als am Morgen des 10. Februar 1722 Segel am Horizont auftauchen, war Captain Bartholomew Roberts noch beim Frühstück. Er war unbesorgt, denn er wusste nicht, dass es sich bei der herannahenden Swallow um ein britisches Kriegsschiff handelte, das einen simplen Auftrag hatte: Den größten Piratenkapitän der Karibik zur Strecke zu bringen. Hinter Roberts lag eine beispiellose Karriere: In unter drei Jahren wurde er vom einfachen Matrosen zur größten Gefahr für alle Handelsschiffe, die auf dem Atlantik kreuzten. Hunderte Schiffe hatte er erbeutet, zahlreiche Prisen genommen - doch auch die gerissensten Kapitäne des goldenen Piratenzeitalters fanden meist ein blutiges Ende...........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt einen Holzschnitt aus dem berühmten Buch "A General History of the Robberies and Murders of the Most Notorious Pyrates" (1724).........LITERATURBenerson, Little: How history's greatest pirates pillaged, plundered, and got away with it, Beverly, MA 2011.Sanders, Richards: If A Pirate I Must Be… The True Story of ‘Black Bart’, King of the Caribbean Pirates, New York 2007.Thomas, Graham A.: Pirate Killers: The Royal Navy and the African Pirates, Barnsley 2011..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/20/20221 hour, 1 minute, 30 seconds
Episode Artwork

His2Go#89 - Wettlauf um Leben und Tod: Als in Alaska eine tödliche Epidemie ausbrach

Wir schreiben das Jahr 1924. Hoch im Norden Alaskas liegt an der Pazifikküste eine kleine Stadt namens Nome. Im Herbst des Jahres bricht mit der Alameda das letzte Schiff in Richtung Süden auf, bevor das Meer zugefriert. 1430 Menschen sind ab jetzt von der Außenwelt nahezu abgeschnitten. Für den Arzt der Stadt, Dr. Welch, und die Bevölkerung von Nome ist das eigentlich nichts Neues. Doch bereits im Oktober sucht eine mysteriöse Krankheit die Kinder der Stadt heim. Fünf von ihnen werden ihr sogar erliegen, bevor Welch schließlich voller Schreck feststellt, dass es sich um die hochansteckende Infektionskrankheit Diphterie handelt. Auf der Suche nach dem einzigen Gegenmittel beginnt in einem der kältesten Winter, die es in Alaska je gegeben hat, ein Wettlauf gegen die Zeit... ........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt Leonhard Seppala mit seinen Hunden. Sein Leithund Togo steht ganz links..........LITERATURSalisbury Gay & Laney: Nordwestwärts nach Nome. Die dramatische Geschichte von Menschen und Hunden im Wettlauf gegen eine Epidemie, Berlin 2003..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/10/202256 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

His2Go#88 - Die Suche nach der versunkenen Stadt „Z“: Expedition ohne Rückkehr

Als Percy Fawcett im April 1925 tief im Amazonas-Regenwald verschwand, hielt die Weltöffentlichkeit den Atem an. Millionen Menschen warteten gebannt auf eine Nachricht des Forschers, der mit einem tollkühnen Plan berühmt geworden war: Er wollte eine untergegangene Stadt mitten im Amazonasbecken aufspüren, die er schlicht "Z" getauft hatte. Bald wurde jedoch klar, dass Fawcett von seiner letzten Expedition nicht mehr zurückkehren würde...........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt Henry W. Bates' "Interior of a Primeval Forest in the Amazons", 1863..........LITERATURHemming, John: Lost city of fantasy, in: The Spectator, 1. April 2017, URL: https://www.spectator.co.uk/article/lost-city-of-fantasyGrann, David: Die versunkene Stadt Z. Expedition ohne Wiederkehr, Köln 2010 (Orig.: The Lost City of Z. A Tale of Deadly Obsession in the Amazon, New York 2009).De Souza, J.G., Schaan, D.P., Robinson, M. et al.: Pre-Columbian earth-builders settled along the entire southern rim of the Amazon. Nat Commun9, 1125 (2018). URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5871619/.........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BYWerbung: Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/30/20221 hour, 7 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

His2Go#87 - Black Spartacus: Toussaint Louverture und die Haitianische Revolution

Die Revolution auf Haiti begann mit einer Sklavenrevolte im August 1791. Etwa 12 Jahre später erreichte sie mit der Proklamation des ersten unabhängigen schwarzen Staates der Welt ihren Höhepunkt. Ihr Kopf war ein Mann, der längst zu den großen Gestalten der Weltgeschichte zählen würde, wenn er weiß, gewesen wäre: Toussaint Louverture. Ein ehemaliger Sklave, der erst Anführer der schwarzen Bevölkerung, dann Kommandeur der französisch-republikanischen Armee und schließlich Gouverneur der Insel wurde. Er kämpfte einerseits für Frankreichs republikanische Ideale Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit, andererseits aber auch gegen Frankreichs andauernden Rassismus und die Sklaverei, die das Leben auf der Karibikinsel bestimmte. .........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt die Gravur "Toussaint Louverture Chef des Noirs Insurgés de Saint Domingue", ca. 1800..........LITERATURHanke, Philipp: Revolution in Haiti: Vom Sklavenaufstand zur Unabhängigkeit, 2017.Hazareesingh, Sudhir: Black Spartacus. Das große Leben des Toussaint Louverture, München 2022..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/20/202254 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

His2Go#86 - Karthago: Aufstieg und Fall einer Supermacht im Mittelmeer

Um ca. 800 v. u. Z. gründeten phönizische Siedler an der nordafrikanischen Küste einen kleinen Hafen. Der Ort, an dem wichtige Handelsrouten kreuzten, war so gut gewählt, dass aus der kleinen Kolonie in Windeseile eine Großmacht wurde, die bald den zentralen Mittelmeerraum dominierte. Der unwahrscheinliche Aufstieg Karthagos ist einzigartig und hat die weitere Geschichte entscheidend geprägt. Als das karthagische Volk zur maritimen Supermacht wurde, war die Stadt Rom noch kaum mehr als eine regionale Erscheinung, doch bald wurden beide zu Kontrahenten auf Augenhöhe. Die Konkurrenz zwischen Rom und Karthago sollte bis zur Vernichtung der stolzen phönizischen Metropole führen und den weiteren Verlauf der Antike bestimmen............Das Folgenbild zeigt das Gemälde "The Rise of the Carthaginian Empire" von J. M. W. Turner (1815)..........Literatur:Sommer, Michael: Schwarze Tage. Roms Kriege gegen Karthago, München 2021.Miles, Richard: Carthage Must be Destroyed. The Rise and Fall of an Ancient Mediterranean Civilization, London 2010..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.deIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/10/202259 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

His2Go#85 - Die letzte Schlacht um das Heilige Land: Die Belagerung von Akkon 1291

Im Frühjahr 1291 rückte die größte Streitmacht, die die Muslime jemals gegen die Kreuzritter im Heiligen Land aufgestellt hatten, auf die Stadt Akkon im heutigen Israel vor. Allen Schilderungen nach handelte es sich um ein außergewöhnliches Spektakel, als die Männer mit Tieren, Zelten, Gepäck, Vorräten und Belagerungsmaschinen vor den Toren der Stadt Stellung bezogen - jener Stadt, die Ende des 13. Jahrhunderts die letzte Bastion der Christenheit im Heiligen Land war. Hier sollte sich letztlich der Schlussakt ereignen im 200-jährigen Ringen um den Nahen Osten, das mit dem Aufruf Papst Urban II. zur Errettung Jerusalems im Jahr 1095 begonnen hatte............Werbung:Diese Folge wird von CyberGhost VPN unterstützt. Mit unserem Link erhaltet ihr CyberGhost VPN für 4 Monate kostenlos. Schützt eure Privatsphäre mit dem exklusiven Angebot von CyberGhost VPN unter: cyberghostvpn.com/his..........Literatur:Crowley, R.: Der Fall von Akkon. Die letzte Schlacht um das Heilige Land, Darmstadt 2020..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.deIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/30/202249 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

His2Go#84 - 1898: Die "Menschenfresser" von Tsavo

1898 terrorisierten zwei Löwen in Britisch-Ostafrika tausende Arbeiter beim Bau einer Eisenbahn. Neun Monate lang griffen die Tiere, die bald als Teufel und böste Geister galten, immer wieder das Camp an und gingen dabei so gerissen vor, dass ihnen scheinbar niemand Einhalt gebieten konnte. Erst als der Eisenbahnbau bereits zum Erliegen gekommen war, gelang es dem Ingenieur Patterson, die "Menschenfresser" endlich zur Strecke zu bringen............Das Folgenbild zeigt Patterson mit dem ersten von ihm getöteten Löwen..........Literatur:Patterson, Bruce (keine Verwandschaft zu J. H. Patterson): The Lions of Tsavo: Exploring the Legacy of Africa's Notorious Man-Eaters, New York 2004. Patterson, J. H.: The Man-Eaters of Tsavo and other East African Adventures, London 1908, Open-Source, englisches Original online lesbar über https://en.wikisource.org/wiki/The_Man-Eaters_of_Tsavo Kerbis Peterhans, J.C.; Gnoske, T.P.: The science of ‘man-eating’ among lions, Panthera leo, with a reconstruction of the natural history of the ‘man-eaters of Tsavo’, in: Journal of East African Natural History 90/1-2, 2001, S. 1-40. Justin Yeakel et. al.: Cooperation and individuality among man-eating lions, in: PNAS 106/45, 2009, URL: https://www.pnas.org/doi/epdf/10.1073/pnas.0905309106.........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.deIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/20/202258 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

His2Go#83 - Mark Aurel und die Markomannenkriege: Als Roms Donaugrenze gestürmt wurde

6.000 Langobarden überqueren im Jahr 166 die Donau und überfallen die römische Provinz Pannonien. Der Herrscher Mark Aurel ist verwundert. Seit vielen Jahren herrscht Frieden zwischen den Römern und den germanischen Völkern in dieser Region. Doch schon bald sind die Eindringlinge erfolgreich zurückgeschlagen. Der Kaiser ist beruhigt und hofft, dass der Frieden währt.Damals wusste er noch nicht, dass diese Gefechte der Auftakt zu einer Serie von Kriegen waren, die als Markomannenkriege in die Geschichte eingehen sollten und über die spätantike Autoren schrieben, es seien die schwersten Kriege gegen einen äußeren Feind gewesen, seit Hannibal Rom bedroht hatte..........Das Folgenbild zeigt einen Ausschnitt der Mark-Aurel-Säule in Rom. Zu sehen ist eine das "Wunder", eine Szene aus dem Markomannenkrieg..........Literatur:Demandt, Alexander: Marc Aurel. Der Kaiser und seine Welt, 3. Auflage, München 2020. Alexander, Caroline: Die Bounty. Die wahre Geschichte der Meuterei auf der Bounty, Berlin 2003 [Original: The Bounty. The True Story of the Mutiny on the Bounty, New York 2003].Kuhoff, Wolfgang: Mark Aurel. Kaiser, Denker, Kriegsherr, Stuttgart 2019.Schindler-Horstkotte, Gudrun: Der Markomannenkrieg Mark Aurels und die kaiserliche Reichsprägung, Köln 1985 (Diss.)..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.deIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/10/202249 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

His2Go#82 - Meuterei auf der Bounty: die wahre Geschichte

Am 28. April 1789 kommt es zu einem der bekanntesten Ereignisse der Seefahrtsgeschichte, der Meuterei auf der Bounty. Ein Teil der Mannschaft zerrt Kapitän William Bligh im Morgengrauen aus seiner Kajüte und zwingt ihn, gemeinsam mit 18 weiteren Besatzungsmitgliedern in ein winziges Boot zu steigen, das bald völlig verloren im Ozean zurückbleibt. Für die eine Gruppe beginnt ein fast aussichtsloser Kampf ums Überleben, für die andere die Flucht vor der britischen Marine, die mit einer unerwarteten Wendung endet. So sehr die Geschichte der Bounty auch romantisiert und verklärt wurde, so zeigt ihr wahrer historischer Kern doch eine tragische Geschichte, die für fast niemanden der Beteiligten gut ausgeht............Das Folgenbild zeigt eine Gravur von Hablot Knight Browne, 1841, die den Moment der Meuterei darstellt..........Literatur:Alexander, Caroline: Die Bounty. Die wahre Geschichte der Meuterei auf der Bounty, Berlin 2003 [Original: The Bounty. The True Story of the Mutiny on the Bounty, New York 2003].Wahl, Joachim; Wahl, Susanne: Brutale See: von Meuterern, Schiffbrüchigen und Eingeborenen, Hey Publishing GmbH 2015..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.deIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/30/202254 minutes
Episode Artwork

His2Go#81 - Die Geschichte der Anästhesie: Als der Mensch den Schmerz besiegte

Letztes Jahr, am 16. Oktober 2021, feierte die erste erfolgreiche Vollnarkose in Europa ihren 175. Geburtstag. Eine lange Leidensgeschichte war damit beendet. Doch wie gingen die Menschen vorher mit den schrecklichen Schmerzen um, die bei chirurgischen Eingriffen wie beispielsweise Amputationen aufkamen? Und wie verlief der historische Weg zur ersten nachweisbaren Allgemeinanästhesie der Geschichte? Von den natürlichen Stoffen wie Hanf, Bilsenkraut und Alraune bis zur Entdeckung der Gase und deren betäubende Wirkung, begeben wir uns in dieser Folge auf eine ereignisreiche Reise durch die Welt der Anästhesie. .........Das Folgenbild zeigt William T. G. Morton beim ersten Einsatz von Äther als Anästhetikum am 16. Oktober 1868. (Das Gemälde ist von Ernest Board, 1920).........Literatur:Bernt, Karger-Decker: Geschichte der Narkose und der Lokalanästhesie, Leipzig 1984. Brandt, Ludwig (Hg.): Illustrierte Geschichte der Anästhesie, Stuttgart 1997. [Zur Narkotisierung der Königin Victoria] Van de Laar, Arnold: Narkose. L'anesthésie à la reine: Königin Victoria, in: Schnitt! Die ganze Geschichte der Chirurgie erzählt in 28 Operationen, München 2014, 133-142..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/20/202247 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

His2Go#80 - Die alten Sumerer: Über die erste Hochkultur und die Anfänge der Schrift und der Stadt

In Mesopotamien, im Zweistromstromland bei den Flüssen Euphrat und Tigris, liegt die sogenannte Wiege der Zivilisation. In diesem fruchtbaren Gebiet waren die Bedingungen für Landwirtschaft und Ansiedlung so günstig, dass die Menschen sich so früh zu größeren Gesellschaften zusammenschlossen wie wohl nirgendwo sonst auf der Welt. Schon vor rund 6000 Jahren entstand hier die erste Hochkultur der Menschheitsgeschichte, die sumerische Kultur, der wir das erste Schriftsystem, die ersten Städte und die verschiedensten Erfindungen und Innovationen verdanken..........Das Folgenbild zeigt die Zikkurat von Ur, die in den 1980er-Jahren rekonstruiert wurde..........Literatur:Selz, Gebhard J.: Sumerer und Akkader. Geschichte – Gesellschaft – Kultur, München 2005.Edzard, Dietz Otto: Geschichte Mesopotamiens. Von den Sumerern bis zu Alexander dem Großen, München 2004.Albertz, Rainer et. al.: Frühe Hochkulturen. Ägypter – Sumerer – Assyrer – Babylonier – Hethiter – Minoer – Phöniker – Perser, Stuttgart 2003.Collins, Paul: The Sumerians: Lost Civilisations, London 2021. .........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/10/202253 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

His2Go#79 - Der Sacco di Roma 1527: Als die ewige Stadt im Chaos versank

Seit Monaten auf den Sold wartend und völlig ausgehungert steht am 06. Mai 1527 ein verwahrlostes und führerloses Söldnerheer Kaisers Karl V. vor den Toren Roms. 22.000 Männer blicken mit gierigen Augen auf die zu diesem Zeitpunkt wohl reichste Stadt Europas. In der ewigen Stadt macht sich jetzt große Angst breit, allen voran bei ihrem Oberhaupt Papst Clemens VII. Doch im Gegensatz zur Bevölkerung bleibt ihm die erst kürzlich gegründete päpstliche Schweizergarde… .........Das Folgenbild zeigt das Gemälde von Francisco Javier Amérigo y Aparici aus dem Jahr 1883. Es stellt eine blutige Szene aus dem Sacco di Roma dar..........Literatur:Krieg, P. und Stampfli, R.: Die Schweizergarde in Rom, Zürich 2006.Reinhardt, V.: Blutiger Karneval: Der Sacco di Roma 1527 - eine politische Katastrophe, Darmstadt 2009. [Quelle] Reißner, A.: Historia der Herren Georg und Kaspar von Frundsberg, nach der 2. Aufl. von 1572 hrsg. von Karl Schottenloher, Leipzig (verm. 1910/1914)..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/30/202247 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

His2Go#78 - Mordermittlung nach 3000 Jahren: Pharao Ramses III. und die Haremsverschwörung

Vor mehr als 3000 Jahren fand die lange Herrschaft Ramses III. ein jähes Ende. Engste Vertraute des Pharao zettelten die sogenannte Haremsverschwörung an, um ihn vom Thron zu stürzen. Kurze Zeit später war der Pharao tatsächlich tot, doch ob er wirklich dem Komplott zum Opfer gefallen war, ließ sich nie feststellen - bis ein Forschungsteam 2012 neueste Methoden einsetzte, um den potentiellen Mordfall doch noch aufzuklären. Durch einen überraschenden Fund gelang ihnen die Sensation….........Das Folgenbild zeigt die Mumie Ramses III. (aufgenommen 1912).........Literatur:Meißner, T.: Ramses III.: Mordermittlung nach 3100 Jahren. In: Der prominente Patient. Berlin; Heidelberg 2019, S. 393-395.Hawass, Zahi., Ismail S., Selim A., Saleem S. N., Fathalla D., Wasef S. et al.: Revisiting the harem conspiracy and death of Ramesses III: anthropological, forensic, radiological, and genetic study, in: BMJ, 2012.Hawass, Zahi: Scanning the Pharaohs: CT Imaging of the New Kingdom Royal Mummies, Kairo 2018 (Kapitel 10: The Twentieth Dynasty: Ramesses III, Pentawere, and the Harem Conspiracy)Bommas, Martin: Das Alte Ägypten, Darmstadt 2012.Mertz, Barbara: Mumien, Tempel, Pharaonen. Eine Geschichte des Alten Ägypten, Stuttgart 2012.Zum altägyptischen Harem: Roth, S.: Harem. UCLA Encyclopedia of Egyptology, 1(1), 2012. URL: https://escholarship.org/uc/item/1k3663r3.........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/20/202251 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

His2Go#77 - Alexander Selkirk - Die wahre Geschichte von Robinson Crusoe

Als Alexander Selkirk im Oktober 1711 nach acht Jahren wieder in seine Heimat zurückkehrte, hatte sich seine unglaubliche Geschichte bereits längst wie ein Lauffeuer verbreitet; Vier Jahre und vier Monate hatte der junge Schotte auf einer völlig verlassenen Insel mitten im Pazifik ums Überleben gekämpft. Auch der finanziell angeschlagene Schriftsteller Daniel Defoe bekam Wind davon und veröffentlichte daraufhin 1719 seinen ersten Roman: "Das Leben und die seltsamen Abenteuer des Robinson Crusoe" - ein Klassiker der Weltliteratur war geschaffen. Doch dass die Geschichte um die historische Persönlichkeit hinter der Figur "Robinson Crusoe" mindestens ebenso abenteuerlich, spannend und faszinierend ist, ist nur wenigen bekannt….........Das Folgenbild zeigt die Titelseite der ersten Biographie über Alexander Selkirk aus dem Jahre 1835. Der Autor ist unbekannt..........Literatur:Souhami, Diana: Selkirks Insel. Die wahre Geschichte von Robinson Crusoe, München 2002.Woodes, Rogers: Cruising Voyage round the World: First to the South Seas, thence to the East-Indies, and homewards by the Cape of Good Hope, hrsg. v. Andrew Bell, London 1718..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/10/202251 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

His2Go#76 - Für immer auf dem Mount Everest: Die fatale Expedition von 1924

Am 8. Juni 1924 wurden die Bergsteiger Mallory und Irvine zum letzten Mal lebend gesehen. Frühmorgens stiegen die beiden Männer auf über 8000 Meter, gerieten gegen Mittag außer Sicht und kehrten nicht mehr zurück. Seitdem fasziniert uns die Frage, ob die beiden Briten tatsächlich vor ihrem Tod die Spitze des Berges erreichten und was sich beim verhängnisvollen letzten Aufstieg zutrug. Das Rätsel schien über Jahrzehnte kaum lösbar - bis 1999 auf dem Everest ein Sensationsfund gelang….........Das Folgenbild zeigt den Mount Everest und Changtse, aufgenommen von der Expedition 1921..........Kleine Anmerkung: Irvine war bei seiner letzten Expedition nicht 21, sondern 22 Jahre alt..........Literatur:Hemmleb, Jochen; Johnson, Larry A.; Simonson, Eric R.: Die Geister des Mount Everest. Die Suche nach Mallory und Irvine, Hamburg 1999.Venables, Stephen; Douglas Ed (Hrsg.): Everest: die Geschichte seiner Erkundung, München 2003..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loafer License: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/20/20221 hour, 1 minute, 5 seconds
Episode Artwork

His2Go#75 - Die Suche nach der legendären Quelle des Nils

Zu Beginn der 1860er Jahre spitzte sich ein heute weitgehend in Vergessenheit geratenes Rennen um eines der letzten großen Rätsel der Geografie zu: Wo lag die Quelle des Nils, des längsten und wohl berühmtesten Flusses der Menschheit? Bereits in der Antike hatten Ägypter, Griechen und Römer größte Anstrengungen unternommen, den Ursprung des legendären Flusses aufzuspüren. Doch jeder Versuch scheiterte, sodass wenig später das römische Sprichwort entstand: „Facilius sit Nili caput invenire“ – leichter mag es sein, die Quelle des Nils zu finden. Um dieses Geheimnis ein für alle Mal zu lüften, entsandte die Royal Geographical Society zwei Männer, deren Persönlichkeit unterschiedlicher nicht sein konnte. Ihre Expedition in das Innere des afrikanischen Kontinents nahm schließlich einen gänzlich unerwarteten Verlauf….........Das Folgenbild ist eine Fotografie der Ripon-Fälle, die John Hanning Speke 1862 "entdeckt"..........Literatur zur Folge:Brunold, Georg: Nilfieber. Der Wettlauf zu den Quellen, hrsg. v. Hans Magnus Enzensberger, in: Die andere Bibliothek, Frankfurt am Main 1993. Speke, John Hanning: Die Entdeckung der Nilquellen. Am Victoriasee 1861/62, Wiesbaden 2019. .........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/10/202254 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

His2Go#74 - Das große Rätsel um den Zusammenbruch der Maya

Zwischen den Jahren 750 und 950 verschwindet die Hochkultur der Maya. Die verschiedenen Stadtstaaten, die das Kerngebiet der Maya in Mittelamerika bilden, gehen fast ausnahmslos zugrunde. Manche der prachtvollen Städte gehen in Flammen auf, die Königspaläste werden geplündert und die Tempel zerstört, viele Städte werden von der Bevölkerung für immer verlassen. Dieses Ereignis wird als Kollaps der klassischen Maya-Kultur bezeichnet und die Gründe für den Zusammenbruch der Maya bleiben eines der großen Rätsel der Archäologie. Doch die Maya selbst verschwanden nach dem Untergang nicht einfach spurlos von der Bildfläche….........Das Folgenbild zeigt den Blick auf die Ruinen der Maya-Stadt Palenque..........Literatur zur Folge:Grube, Nikolai; Schubert, Alexander für die Stiftung Historisches Museum der Pfalz Speyer (Hrsg.): Maya. Das Rätsel der Königsstädte, München 2016.Middleton, Guy D.: Understanding Collapse. Ancient History and Modern Myths, Cambridge et al. 2017 (Kapitel 10: The classic Maya collapse).Riese, Berthold: Der Untergang der Sonnengötter. Die Hochkulturen des alten Amerika, Freiburg; Basel; Wien 2010..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loafer License: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/30/202246 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

His2Go#73 - Der pontische Gift-König: Mithridates VI., Schrecken der Römer

Grausam, machtbesessen, größenwahnsinnig - so beschreiben uns die römischen Geschichtsschreiber Mithridates VI. Eupator und Dionysos, den letzten Verteidiger der hellenistischen Welt. Doch wer war der König wirklich, dessen Legende den 14-jährigen Mozart zu seiner ersten Oper inspirierte? Der römische Staatsmann und Philosoph Cicero ist sich sicher: Mithridates VI. Eupator und Dionysos war der größte Monarch seit Alexander und der furchtbarste Gegner, den Rom je hatte. Wie es dazu kam und welchem ungewöhnlichen Hobby der pontische König nachging, das erfahrt in dieser Episode..........Umfrage: Wir freuen uns, wenn ihr hier an der Umfrage teilnehmt!.........Das Folgenbild zeigt eine Marmorbüste des Mithridates V. Die Skulptur ist im Rheinischen Landesmuseum in Bonn ausgestellt. Im Hintergrund ist der pontische Machtbereich zu erkennen..........Literatur zur Folge:Mayor, Adrienne: The Poison King. The Life and Legend of Mithradates. Rome's Deadliest Enemy, Princeton 2009.Fritz Geyer: Mithridates 12. In: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE). Band XV,2, Stuttgart 1932..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loafer License: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/20/202253 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

His2Go#72 - Die gefährlichste Spionin des Zweiten Weltkriegs: Virginia Hall

Im August 1941 landet die Geheimagentin Virginia Hall in der Stadt Vichy, dem Sitz des gleichnamigen französischen Regimes. Ihre Mission ist es, umgeben von feindlicher Spionageabwehr ein Agentennetzwerk aufzubauen und den französischen Widerstand gegen die Nazis zu unterstützen. Als erste britische Agentin der Spezialeinheit SOE muss sie, die "humpelnde Spionin" mit dem Holzbein, wichtige Informationen nach London übermitteln und die Sicherheit ihrer Verbündeten garantieren. Dabei ist sie so erfolgreich, dass sie bald eine der meistgesuchten Personen Frankreichs wird. Um jeden Preis wollen die Nazis sie in die Hände bekommen............Das Folgenbild zeigt Virginia Hall, als sie 1945 das Distinguished Service Cross vom OSS Chief General Donovan erhält..........Literatur zur Folge:Purnell, Sonia: A Woman of No Importance: The Untold Story of the American Spy Who Helped Win World War II, New York 2019 [deutsch: Eine gefährliche Frau. Die Geschichte von Virginia Hall, der meistgesuchten Spionin des Zweiten Weltkriegs, erscheint Juni 2022 bei btb].Binney, Marcus: The Women Who Lived For Danger. The Women Agents of SOE in the Second World War, London 2002.Ein Roman: Polette, Nancy: The Spy with the Wooden Leg. The Story of Virginia Hall, Elva Resa Publishing 2012.......... Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/10/202254 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

His2Go#71 - Krakatau 27.08.1883: Als die Welt explodierte

Am 27. August 1883 nahm das Unheil seinen Lauf: Wo noch kurz zuvor neugierige Touristen den rumorenden Krakatau bewundert hatten, herrschte jetzt pechschwarze Finsternis. Die Erde bebte, Schutt und Asche regneten vom Vulkan auf Mensch und Tier hernieder. Was niemand vorausgeahnt hatte, trat schließlich so schnell ein, dass sich zehntausende Menschn nicht mehr retten konnten. In mehreren gewaltigen Explosionen verschwand der Vulkan und mit ihm die gleichnahmige Insel - mit der Kraft von 10 000 Atombomben löste sich der Krakatau buchstäblich in Luft auf. Die Auswirkungen der Katastrophe waren auf der ganzen Welt zu spüren und verändern den Lauf der Geschichte bis heute............Literatur:Abercromby, T. [offizieller Bericht über den Krakatau] : "The Eruption of Krakatoa and Subsequent Phenomena, in: Report of the Krakatoa Commitee of the Royal Society, London 1888, URL: https://archive.org/details/eruptionkrakato00whipgoog.Winchester, S.: Krakatau. Der Tag, an dem die Welt zerbrach, London 2003..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/30/202135 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

His2Go#70 - 638 Attentate auf Fidel Castro: Kubas „Máximo Líder“ im Fadenkreuz der CIA

Explodierende Zigarren und vergiftete Tauchanzüge, um den Alleinherrscher eines sozialistischen Inselstaates zu ermorden – diese Geschichte entstammt nicht etwa einem Hollywood- Drehbuch, sondern es handelt sich um ganz reale historischen Ereignisse. Der US-Geheimdienst versuchte während des Kalten Krieges für mehrere Jahrzehnte, den kubanischen Revolutionär Fidel Castro mit den aberwitzigsten Methoden zu beseitigen. Ganze 638 Attentate planten die CIA und ihre Handlanger auf den "Commandante" und "Máximo Líder", der einfach nicht sterben wollte............Zum Bild-Interview (via Youtube) von Marita Lorenz geht es hier..........Literatur zur Folge:Bahrmann, Hannes: Abschied vom Mythos. Sechs Jahrzehnte kubanische Revolution, Berlin 2016.Lorenz, Marita: The Spy Who Loved Fidel Castro: How I was Recruited by the CIA to Kill Fidel Castro, London 2017.Niess, Frank: Fidel Castro, Hamburg 2008.Sánchez, Juan Reinaldo: Das Verborgene Leben des Fidel Castro, Köln 2015.Staten, Clifford L.: The History of Cuba, Westport Conn. 2003..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/20/202152 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

His2Go#69 - 1529 n. Chr.: Die Türken vor Wien - Machtkampf zweier Imperien

Mit mehr als hunderttausend Soldaten steht der osmanische Sultan Süleyman I., genannt der Prächtige, 1529 n. Chr. vor den Toren Wiens. Dem modernen und hochgerüsteten osmanischen Heer samt seiner Eliteeinheit, den Janitscharen, steht eine hastig aufgestellte Wiener Besatzung gegenüber. Habsburg gegen das Osmanische Reich - im Zusammentreffen zweier Imperien entscheidet sich nun, ob nur 76 Jahre nach dem Fall Konstantinopels auch die Hauptstadt der Habsburger fällt und Süleyman I. weiter nach Westen vorstoßen kann. Während die Verteidiger dabei auf Zeit spielen, setzen Süleyman und seine Truppen auf die neuste Technik: Sie wollen die mächtigen Stadtmauern durch einen unterirdischen Angriff zu Fall bringen............Das Folgenbild zeigt einen Ausschnitt des Meldeman-Plans, eine Rundansicht der Stadt Wien zur Zeit der Ersten Türkenbelagerung (1530)..........Literatur zur Folge:Bremm, Klaus-Jürgen: Die Türken vor Wien: zwei Weltmächte im Ringen um Europa, Darmstadt: WBG Theiss, 2021.Faroqhi, Suraiya: Geschichte des Osmanischen Reiches, München: C.H.Beck, 2021.Ágoston, Gábor: The Last Muslim Conquest. The Ottoman Empire and its Wars in Europe, Princeton; Oxford 2021..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loafer License: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/10/202151 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

His2Go#68 - Vom prähistorischen Rausch: Wie die Menschen zum Alkohol kamen

Vor hunderttausenden Jahren machte einer unserer menschlichen Vorfahren die entscheidende Beobachtung, dass der Verzehr einer vergorenen Frucht sehr eigentümliche Folgen hatte: der Alkohl war entdeckt. Es folgte eine Kulturgeschichte, in der Mensch und Alkohol unzertrennbar wurden. Schon im Leben unserer steinzeitlichen Vorfahren spielte der Alkoholkonsum eine entscheidende Rolle, die sich mit der Sesshaftwerdung des Menschen, im Altertum und durch die Antike hinweg nur noch verstärkte. Für die "Jäger und Sammler", die frühen Hochkulturen der Ägypter oder Sumerer und später für die antiken Griechen und Römer waren alkoholische Getränke von zentraler Bedeutung............Literatur zur Folge:Philips, Roderick: Alcohol: A History, Chapel Hill: The University of North Carolina Press, 2014.Schneiker, Robert Adam: Göbekli Tepe: A New Chapter in History, in: Skeptic 25/2 (2020), S. 34-39.Forsyth, Mark: Eine kurze Geschichte der Trunkenheit: Der Homo Alcoholicus von der Steinzeit bis heute, Stuttgart 2019..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loafer License: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/30/202150 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

His2Go#67 - Die Zerstörung von Guernica: Pablo Picasso und der spanische Bürgerkrieg

Im Januar 1937 bekam Pablo Picasso von der republikanischen Regierung den Auftrag, ein riesiges Ölgemälde für die Pariser Weltausstellung zu erstellen. Als er bereits mitten in der Vorbereitung steckte und erste Skizzen erstellt hatte, wurde er von einem schrecklichen Ereignis erschüttert. Guernica, die heilige Stadt der Basken, war, ohne dass sie jegliche militärische Bedeutung hatte, völlig zerstört worden. Der bereits damals berühmteste Künstler der Welt erschuf daraufhin ein Anti-Kriegs-Gemälde, das bis heute als Mahnmal gegen den Krieg dient. Noch 84 Jahre später hat die schockierende Wirkung des Gemäldes auf den Betrachter nicht nachgelassen...Das Folgenbild zeigt die Nachbildung des Gemäldes auf Fliesen. Es steht als Wandbild in Originalgröße in der Stadt Gernika/Guernica..........Literatur zur Folge:Beevor, A.: Der Spanische Bürgerkrieg, München 2006..Hensbergen, v. G.: Guernica. Biographie eines Bildes, München 2007..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loafer License: https://filmmusic.io/standard-licenseSehr betonter Text Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/20/202146 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

His2Go#66 - Qin Shihuangdi: Der erste Kaiser Chinas und seine Terrakotta-Armee

Rund 8000 Krieger stehen seit über 2000 Jahren unermüdlich Wache, um ihrem Anführer auch nach dessen Tod auf ewig zur Seite zu stehen. Die berühmte Terrakotta-Armee wurde für niemand geringeren als den ersten Kaiser Chinas geschaffen, Qin Shihuangdi. Ihm gelang es, im 3. Jahrhundert v. u. Z. die „streitenden Reiche“ zu vereinen und ein chinesisches Kaiserreich zu begründen, das über 2000 Jahre Bestand haben sollte und dessen Kerngebiet auch im heutigen China fortbesteht. Kaiser Shihuangdi herrschte gnadenlos, aber sehr erfolgreich - und setzte sich mit seinem Grab ein Denkmal, das eine Sensation auslöste, als die bis dato gänzlich unbekannten Terrakotta-Krieger nach über 2000 Jahren wiederentdeckt wurden…Das Folgenbild zeigt die Terrakotta-Armee via Wikimedia: By Maros M r a z (Maros) - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2704700..........Werbung: Das Rad der Zeit, jetzt exklusiv bei Prime Video: https://www.amazon.com/Wheel-Time-Season-1/dp/B09F59CZ7R.........Literatur zur Folge:Bodde, D.: The State and Empire of Ch'in, in: D. Twitchett & M. Loewe (Hrsg.), The Cambridge History of China, S. 20-102, Cambridge 1986.Ledderdose, Lothar: Die Magische Armee des ersten Kaisers, in: C. Blänsdorf (Hrsg.): Die Terrakottaarmee des ersten chinesischen Kaisers Qin Shihuang = The Terracotta Army of the First Chinese Emperor, München 2001.Man, John: The Terracotta Army. China’s First Emperor and the Birth of a Nation, London 2007.Portal, Jane (Hrsg.): The First Emperor. China’s Terracotta Army, London 2007.Xi´an. Kaiserliche Macht im Jenseits. Grabfunde und Tempelschätze aus Chinas alter Hauptstadt, Ergebnisse der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit im Kulturgüterschutz, hrsg. v. d. Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn/ Mainz 2006..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Plain Loafer by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loaferLicense: https://filmmusic.io/standard-licenseSehr betonter Text Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/10/202153 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

His2Go#65 - Die Mapuche: der ewige Feind der spanischen Konquistadoren

Als die Azteken und Inka in Mexiko und Peru von den Konquistadoren besiegt und unterworfen worden waren, glaubten die Spanier, den Widerstand aller indigenen Völker Südamerikas endgültig gebrochen zu haben. Betraut mit der Aufgabe, die Bevölkerung Chiles zu unterwerfen, zog ein Vertrauter Pizarros, Pedro de Valdivia, in den chilenischen Süden. Gewaltsam wurde ein Volk nach dem anderen unterdrückt. Als jedoch der Konquistador 1546 den Río Bío Bío erreichte und den Versuch wagte, den Fluss zu überqueren, wurde er von einem unerschrockenen Feind angegriffen und zurückgedrängt. Mit dem Vormarsch der Spanier formierte sich südlich des Rio BioBio ein organisierter Widerstand, wie ihn die Spanier noch nicht erlebt hatten und der die Geschichte Chiles bis in die Gegenwart erschüttert.Das Folgenbild zeigt den Toqui Lautaro (1535-1557)..........Literatur zur Folge:Kaltmeier, Olaf: Marichiweu! Zehnmal werden wir siegen! Eine Rekonstruktion der aktuellen Mapuche-Bewegung in Chile aus der Dialektik von Herrschaft und Widerstand seit der Conquista, Münster 2004.Latcham E., Ricardo: Die Kriegskunst der Araucanos, Hamburg 1988..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/30/202149 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

His2Go#64 - Tod im ewigen Eis: Der Wettlauf zum Südpol und die Terra-Nova-Expedition

Die beiden Polarforscher Scott und Amundsen haben sich mit ihrem Wettlauf durch die Antartkis unsterblich gemacht. Ihr Ziel war es, jeweils als erster Mensch den geographischen Südpol zu erreichen. Beide wollten mit der ehrgeizigen Mission ihrem Land zu großem Ruhm verhelfen, doch aus der Antartkis kehrte 1912 nur eine der beiden Expeditionen lebend wieder zurück. Der Brite Scott führte seine Männer der Terra-Nova-Expedition letztlich ins Verderben und wir zeichnen ihre Geschichte nach............Das Folgenbild zeigt die Gruppe um Scott nach der Ankunft am geographischen Südpol.Hier geht es zur virtuellen Tour durch Scotts "letzte Hütte": https://www.antarktis.net/fotos-panoramen-videos/antarktis-panoramen/mcmurdo-sound/kap-evans.html.........Literatur zur Folge:Jones, Max: The Last Great Quest. Captain Scott’s Antarctic Sacrifice, Oxford/ New York 2003.Solomon, Susan: The Coldest March. Scott’s Fatal Antarctic Expedition, New Haven/ London 2001..........Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/20/20211 hour, 2 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

His2Go#63 - Nero 64 n.Chr.: Als Rom brannte

Im Hochsommer des Jahres 64 n. Chr. lag eine drückende Hitze über der "ewigen Stadt" Rom und starke Winde fegten durch die engen Gassen. Die Metropole am Tiber war rasant expandiert und die Menschen lebten dicht an dicht - so genügte wahrscheinlich eine kleine Unachtsamkeit, ein kleiner Funke, um die damals größte Stadt der Welt in ein nie dagewesenens Chaos zu stürzen. Schon bald brannte Rom lichertloh und noch während die Bevölkerung gegen die Flammen ankämpfte, breitete sich ein Verdacht fast ebenso schnell aus wie das Feuer: Kaiser Nero selbst, der Held des einfachen Volkes, sei der Brandstifter.............Anmerkung: Das Colosseum war zum Zeitpunkt des Brandes noch nicht gebaut worden. Der Brand breitete sich bis zum Ort wo später das Colosseum stand aus. .........Literatur zur Folge:Barrett, Anthony: Rom brennt! Nero und das Ende einer Eopche, aus dem Englischen übers. v. Jörg Fündling, Princeton 2020.Die Hauptquellen:Tac. ann. 15,38,1 [Tacitus: Annalen].Sue. Nero 16,1 [Sueton: Kaiserviten].Dio 62,16,[Dio: Römische Geschichte]..........Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/10/202157 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

His2Go#62 - Geheimoperation im Ersten Kreuzzug: Die Doppelbelagerung von Antiochia

Im Jahr 1098 hatten sich zehntausende christliche Streiter dem Ersten Kreuzzug angeschlossen, um Jerusalem und das heilige Land im Namen des Kreuzes zu erobern. Doch auf halber Strecke, mitten im Herrschaftsgebiet der türkischen Seldschuken, drohte der Kreuzzug bereits zu scheitern. Vor den Toren Antiochias, der stark befestigten Metropole am Orontes, begannen die Kreuzfahrer eine Belagerung und damit ein Rennen auf Zeit: Wenn es ihnen nicht gelingen würde, die Stadt einzunehmen, bevor die ihnen überlegene muslimische Armee eintraf, wären sie alle verloren. In dieser Situation schien der einzige Ausweg eine wagemutige Geheimoperation zu sein............Literatur zur Folge:Harari, Yuval Noah: Fürsten im Fadenkreuz. Geheimoperationen im Zeitalter der Ritter 1100-1550, München 2020.Frankopan, Peter: The First Crusade : the call from the East, London 2012.Kostick, Conor: The Social Structureof the First Crusade, Leiden/Boston 2008..........Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/30/202151 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

His2Go#61 - Der wahre Graf von Monte Christo: Napoleons Schwarzer General

Als Alexandre Dumas seinen Roman „Der Graf von Monte Christo“ schrieb, so war er zweifellos von der außergewöhnlichen Geschichte seines Vaters inspiriert worden: General Alexandre Dumas. Aufgewachsen in Saint-Domingue, dem heutigen Haiti, wurde der Sohn einer Sklavin und eines normannischen Landadeligen im revolutionären Frankreich bald zu einer der schillerndsten Persönlichkeiten der französischen Armee. Der glühende Republikaner, der Seite an Seite mit Napoleon kämpfte, erlebte die französische Revolution, die Einführung der Menschenrechte und die Abschaffung der Sklaverei. Doch als sein ehemaliger Generalskollege zum neuen starken Mann in Frankreich wird und die Republik Geschichte ist, folgt auf den schwindelerregenden Aufstieg unseres Protagonisten ein ebenso schwindelerregender Abstieg....Das Folgenbild zeigt das Gemälde von Olivier Pichat aus dem Jahre 1883. Es hängt im Musée Alexandre Dumas in Villers-Cotterets..........Literatur zur Folge:Eckert, Andreas: Geschichte der Sklaverei: von der Antike bis ins 21. Jahrhundert, München 2021.Reiss, Tom: Der Schwarze General. Das Leben des wahren Grafen von Monte Christo, übers. v. Thomas Pfeiffer und Karin Schuler, München 2013.Thamer, Hans-Ulrich: Die Französische Revolution, 5. Auflage, München 2019..........Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/20/202149 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

His2Go#60 - Das Grab des Tutanchamun: Sensationsfund im Tal der Könige

Am 24. November 1922 blickte der Ägyptologe Howard Carter als erster Mensch seit 3000 Jahren durch ein kleines Loch in die Vorkammer jenes Grabes, nach dem er jahrelang wie besessen gesucht hatte. Auf die Frage, ob er denn etwas sehen könne, antwortet er endlich: "Ja, wunderbare Dinge!" Die Sensation war perfekt, denn Carter hatte das wohl letzte unentdeckte Grab im Tal der Könige gefunden und sich selbst und den Pharao Tutanchamun schlagartig weltberühmt gemacht.Literatur zur Folge:Collins, Andrew; Ogilvie-Herald, Chris: Tutankhamun - the Exodus conspiracy: the truth behind archaeology's greatest mystery, London 2002.Habicht, Michael: Tutanchamun. 100 Jahre Entdeckung seines Grabes, Berlin 2020.Hawass, Zahi: Auf den Spuren Tutanchamuns, Darmstadt 2015.Meißner, T.: Tutanchamun: Mit 9 inthronisiert, mit 19 gestorben. In: Der prominente Patient. Berlin/ Heidelberg 2019, S. 405-407.Hier geht's zum neuen His2Go Merchandise-Shop!Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/10/202157 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

His2Go#59 - Francis Drake: Pirat im Kampf gegen die spanische Krone

Als Pirat und Freibeuter gehört Francis Drake wohl zu den berüchtigtsten Persönlichkeiten der englischen Geschichte. Aufgewachsen im Südwesten Englands entwickelte der tiefgläubige Protestant Drake im frühen Alter eine Leidenschaft für die See. Dort, abseits des europäischen Kontinents, wo ganz andere Gesetze herrschten und das Plündern von Häfen und Kapern von Schiffen sogar legal sein konnte, fühlte sich der Engländer pudelwohl. Doch der König Spaniens und später auch Portugals Philipp II., der ein strenger Vertreter des Katholizismus war und die Weltmeere bisher beherrscht hatte, wollte Drake und das abtrünnige protestantischen England nicht einfach gewähren lassen. Im Februar 1588 zückte Philipp II. seinen letzten Trumpf, um diesem Treiben ein für alle Mal ein Ende zu setzen….-------Hier gehts zum neuen His2Go Merchandise-Shop!Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/30/202152 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

His2Go#58 - Prinz der antiken Medizin: Galen von Pergamon

Wer im Rom des zweiten nachchristlichen Jahrhunderts plötzlich erkrankte, rief - wenn man es sich leisten konnte - nach dem Medicus, der im ganzen Reich bekannt war. Die Wohlhabenden, die Mächtigen und sogar die Kaiser ließen sich vom griechischen Arzt Galen behandeln, denn er war der berühmteste und erfolgreichste Arzt seiner Zeit, der "Prinz der Medizin". Durch sein intensives Studium hatte er es geschafft, die antike Medizin nicht nur zu meistern, sondern sie sogar so entscheidend weiterzuentwickeln, dass seine Erkenntnisse erst in der Moderne überholt wurden...Anmerkung: Den Namen "Gal**e**n" speche ich leider die ganze Folge über falsch aus, es wird eigentlich die letzte Silbe betont und nicht die erste.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/20/202151 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

His2Go#57 - Peggy Thaw - die erste Influencerin der Geschichte und die New Yorker High Society

Berühmt fürs berühmt sein - dieses neumodische Ziel hatten sich Peggy und Larry spätestens nach ihrer Hochzeit im Sommer 1923 gesteckt. Dabei hatten sie in ihrer Kindheit erlebt, wie die Gesellschaftsberichterstattung bzw. die Klatschpresse, zunehmend Einlass in den Lebensalltag der High Society fand. Wer in der High Society "in" sein wollte, musste die Schlagzeilen der Zeitungen schmücken. Peggy und Larry wussten das und taten bald alles dafür, um ganz oben auf den Society-Pages der Zeitungen zu erscheinen...Tatsächlich gibt es Ausschnitte der Indienreise, bzw. von ihrem Weg dorthin, auf Youtube zu sehen! Der Titel des Videos ist wahrscheinlich irreführend, da die Reise nicht 1938, sondern zwischen 1939 und 1940 stattfand. Hier Hier gehts zum Video.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Foto: Privatnachlass Thaw, Link. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/10/202156 minutes
Episode Artwork

His2Go#56 - Kamikaze: Die Invasion Japans durch Kublai Khan und die Mongolen

Im Jahr 1281 versammelte Kublai Khan, Herrscher der Mongolen und zu diesem Zeitpunkt der mächtigste Mensch der Welt, eine riesige Flotte von 5000 Schiffen. In einer gewaltigen Invasion sollte das kleine Japan erobert werden, das dem Großkhan noch immer die Stirn bot. Die Mongolen herrschten bereits über eines der größten Imperien der Geschichte, doch sie hatten beim Angriff auf Japan einiges außer Acht gelassen: Zum einen die gut oganisierte japanische Verteidiung, zum anderen einen Sturm, der so gewaltig werden sollte, dass er in die japanische Geschichte als "Kamikaze" - als "göttlicher Wind" - einging.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/30/202153 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

His2Go#55 - Vlad III. Draculea und der europäische Mythos des Vampirs

Als Bram Stoker 1897 seinen Roman "Dracula" veröffentlichte, hatte er wahrscheinlich keine Ahnung, dass er damit das europäische Vampir-Bild aller zukünftigen Generationen entscheidend beeinflussen würde. Ein jeder kennt die Geschichte der blutsaugenden Wiedergänger*innen, aber nur wenige wissen, dass Stokers "Dracula" an eine historische Persönlichkeit aus dem 15. Jahrhundert angelehnt war...Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/20/202151 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

His2Go#54 - Violet Jessop: Wie die "unsinkbare" Stewardess drei Schiffsunglücke überlebte

RMS Titanic, Olympic, Britannica - So viel Glück im Unglück wie die "unsinkbare" Violet Jessop hatte wohl kaum eine andere historische Persönlichkeit. Anfang des 20. Jahrhunderts überlebte sie gleich drei der bekanntesten und tödlichsten Schiffsunglücke der jüngeren Geschichte - nur, um jedes Mal wieder aufs Neue zur See zu fahren. In dieser Folge behandeln wir ihre unglaubliche Geschichte, die ihr letztlich den Titel "Miss Unsinkable" einbrachte - die unsinkbare Stewardess.Zu Blinkist und zu den 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium kommt ihr unter folgendem Link: blinkist.de/hisUnsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/10/202153 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

His2Go#53 - Alexander der Große und die Belagerung der Inselfestung Tyros

344 v.Chr. überschritt Alexander mit einer Armee von 37.500 Mann den Hellespont und machte sich auf, die ihm bekannte Welt zu erobern. Die Versuche der Perser, den makedonischen König aufzuhalten, schlugen zunächst fehl und bald war die gesamte Levanteküste in Besitz des Feldherren - die ganze Levanteküste? Nein! Die prächtige und mächtige Inselfestung der Phönizier, Tyros, weigerte sich, sich dem erst 24-jährigen Alexander zu unterwerfen, denn noch nie hat ein Feind die unüberwindbaren Mauern durchbrochen. Nach einer Belagerungszeit von 7 Monaten kommt es zur Entscheidungsschlacht in Tyros. Ihr Ausgang sollte die Machtverhältnisse auf der See entscheidend verändern... Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/30/202145 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

His2Go#52 - Völkermord an den Herero und Nama - Deutsche Kolonialverbrechen

Im Januar 1904 begann in der deutschen Kolonie Deutsch-Südwestafrika der Krieg der Herero und Nama gegen die brutale deutsche Kolonialherrschaft. Hierbei wurde in wenigen Jahren der Großteil der indigenen Bevölkerung durch die Deutschen ermordet - eine Abfolge von Kriegsverbrechen und Gräueltaten, die den ersten Völkermord des 20. Jahrhunderts darstellen.Das Folgenbild zeigt eine Gruppe Gefangener der Herero und Nama. Quelle: Wikimedia/Nationalarchiv von Namibia (https://media.jacobin.de/images/2020/06/Herero_and_Nama_prisoners.jpg).Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/20/202143 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

His2Go#51 - Giacomo Casanova: die Geschichte eines abenteuerlichen (Liebes)-Lebens

Ein jeder weiß, was gemeint ist, wenn eine Person als Casanova betitelt wird, doch woher stammt diese Bezeichnung? Ganz einfach: hinter "Casanova" steckt eine historische Person und zwar ein Venezianer, der den klangvollen Namen Giacomo Casanova trug! Casanova wuchs in der Stil-Epoche des Rokoko auf und vertrat wie kein zweiter den dazu passenden exzessiven Lebensstil. Glücksspiel, Freudenhäuser, Maskenbälle und Trinkgelage waren an der Tagesordnung. Frauen und Männer lebten mit ihren Geliebten und inmitten dieses ausufernden Zeitalters versuchten einige Institutionen, die Durchsetzung von Recht und Ordnung zu wahren. In Venedig war das die Staatsinquisition, die Casanova im Alter von 30 Jahren zusetzen und ihn gefangen nehmen sollte - ein Glücksfall, wie sich herausstellen sollte, weil damit das größte Abenteuer des legendären Giacomo Casanova möglich wurde. Hört in die Folge rein und erfahrt, wer Casanova war und wie er lebte.Das Gemälde stammt von seinem Bruder, dem Künstler Francesco Casanova.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/10/202154 minutes, 1 second
Episode Artwork

His2Go#50 - Die Besiedelung von Neuseeland: über Maori und Riesenvögel

Zu einem Zeitpunkt, an dem noch kein europäisches Schiff die Weiten des Pazifik befahren hatte, machten sich vor rund 800 Jahren die ersten Menschen auf den Weg, um Neuseeland zu besiedeln. Diese Neuankömmlinge waren die Vorfahren der heutigen Maori und trafen auf weitgehend isolierte Inseln, auf denen sich über Jahrmillionen eine einzigartige Flora und Fauna entwickelt hatte. In der Isolation entwickelten sich riesige Vögel wie der Moa oder der Haast-Adler, die die Nahrungskette dominierten - bis die Menschen kamen. Welche Auswirkungen die Besiedelung hatte, wie sich die Maori entwickelten, woher sie überhaupt kamen und wie sie bis nach Neuseeland gelangen konnten, erfahrt ihr in dieser Episode.Das Folgenbild zeigt die Nachstellung einer Jagd auf einen großen Moa (Foto vom Anfang des 20. Jh.)Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/1/202147 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Info zur nächsten Episode und Mini-Folge

Heute gibt es leider keine neue Episode, sondern nur eine kleine Ansage inklusive einer Mini-Folge als Entschädigung. Am 01.06. kommt dann aber die reguläre Folge! Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/30/20217 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

His2Go#49 - Boudicca und Vercingetorix: Die Kelten und ihr Widerstand

390 v.Chr. hatten die Kelten den Römern einen Schrecken eingejagt, als sie ihre ewige Stadt Rom erobert hatten. Die Römer sollten diese Schmach nie vergessen und nachdem man die Karthager in den Punischen Kriegen besiegt hatte, wandte man sich dem europäischen Festland zu, wo die Kelten und ihre Kultur sich bereits von Britannien über Frankreich bis nach Griechenland ausgebreitet hatten. Als die Römer scheinbar unaufhaltsam Gebiet für Gebiet eroberten und dabei häufig die einheimische Bevölkerung ausbeuteten, brach zuerst in Gallien und später in Britannien ein gewaltiger Aufstand aus. Um die Anführerin und den Anführer dieser Aufstände ranken sich bis heute Legenden...Das Gemälde von Lionel-Noel aus dem Jahre 1899 zeigt, wie sich Vercingetorix Cäsar unterwirft.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/20/202150 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

His2Go#48 - Der Untergang des Inka-Reiches und die Ermordung Atahualpas

1532 betraten Francisco Pizarro und einige hundert Spanier das Reich der Inka. Innerhalb weniger Monate nahmen sie den Inkaherrscher Atahualpa im Handstreich gefangen, ermordeten ihn und brachten das einst so mächtige Reich zu Fall. Wie es dazu kommen konnte, wie diese Ereignisse abliefen und welche Folgen sie hatten, klären wir in dieser Folge.Falls diese Episode stimmlich und im Schnitt stellenweise etwas unschön sein sollte, entschuldigen wir uns dafür! Kurz vor Aufnahme und Veröffentlichung haben uns beide leider die Nebenwirkungen einer Impfung aus der Bahn geworfen.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/10/202151 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

His2Go#47 - Tambora 1815: Ein Vulkanausbruch stürzt die Welt in die Finsternis

Am 10. April 1815, als Napoleon erneut Europa in Angst und Schrecken versetzte, brach auf der anderen Seite des Globus der Vulkan Tambora in Indonesien aus. Eine solch gewaltige Eruption hatte die Menschheit seit der Steinzeit nicht mehr erlebt. Alles Leben auf der Vulkaninsel wurde mit einem Schlag nahezu vernichtet. Wer überlebte, wurde in den Hunger getrieben. Die Aschewolke, die sich nach der Eruption gebildet hatte, breitete sich wie ein Lauffeuer gen Westen aus und was folgte war die schlimmste anhaltende Wetterkrise des Jahrtausends…Bei dem Historiker Gillen D'Arcy Wood wurde fälschlicherweise davon ausgegangen, dass es sich um eine Frau handelt.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/30/202146 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

His2Go#46 - Leo Trotzki und Frida Kahlo - eine kommunistische Liebesaffäre

Teil 1: Leo TrotzkiEnde der dreißiger Jahre trafen in Mexiko zwei der schillerndsten Gestalten des 20. Jahrhunderts aufeinander: die Malerin Frida Kahlo und der Revolutionär Leo Trotzki. Beide verband von Beginn an die Leidenschaft für die kommunistische Idee, woraus allerdings schon bald mehr wurde als ein nur platonisches Verhältnis. In einer brisanten Affäre gefährdeten beide ihre langjährigen Beziehungen. Eine noch ernstere Gefahr war für Trotzki allerdings der sowjetische Geheimdienst, der ihm nach dem Lebent trachtete...Den zweiten Teil zum Leben Frida Kahlos findet ihr bei Ralf vom deja-vu Geschichte Podcast! Schaut einfach hier.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/20/202155 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

His2Go#45 - Apokalypse in der Bronzezeit: Zusammenbruch der Hochkulturen 1177 v. Chr

Um das Jahr 1200 v. Chr. brachen in kurzer Folge fast alle größeren Gesellschaften im östlichen Mittelmeerraum zusammen. Unzählige Städte wurden dem Erdboden gleichgemacht, ihre Bevölkerung wurde ermordet, vertrieben oder zog fort. Seit dieser bronzezeitliche Zusammenbruch bekannt geworden ist, befindet sich die Geschichtsforschung auf der Suche nach den Schuldigen: Waren es die geheimnisvollen Seevölker, die plötzlich über Griechenland und Ägypten herfielen? Waren es vielleicht Erdbeben oder Dürren? Bis heute wird darüber gerätselt, denn sicher ist nur, dass innerhalb weniger Jahre nichts mehr so war, wie zuvor. Erfahrt in dieser Folge, was sich vor rund 3200 Jahren zutrug und was die historische Spurensuche nach den Ursachen des Kollapses, der das Ende der Bronzezeit einläutete, bisher ergeben hat. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/10/202147 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

His2Go#44 - Vinland! Als die Wikinger nach Amerika segelten

Die Isländersagas um Erik den Roten beschrieben seit dem Mittelalter die Entdeckung eines sagenumwobenen Landes westlich von Grönland: Das legendäre VINLAND. Jahrzehnte lang suchten Forscherinnen und Forscher erfolglos nach dem archäologischen Beweis dafür, dass die Wikinger und nicht die Spanier unter dem Kommando von Kolumbus, die ersten Europäer waren, denen die Überfahrt nach Amerika gelang. Mitte des 20. Jahrhunderts machte sich ein Forscherehepaar aus Norwegen an die Suche nach möglichen Überresten der Wikinger, und endlich wurde die Suche belohnt…Anmerkung: Die Folge wurde Online aufgenommen, weswegen wir bei der Aufnahme kleinere Audioprobleme hatten. Wir hoffen die Folge gefällt euch trotzdem!Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/30/202150 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

His2Go#43 - Der Schiffbruch der Medusa: Der reale Horror hinter dem Meisterwerk

Wer heute in den Louvre geht, wird sicherlich kurz vor dem berühmten „Floß der Medusa“ innehalten. Vielleicht stellt sich dann die Frage, welche Szene auf dem Meisterwerk des Künstlers Théodore Géricault zu sehen ist. Die verzweifelten Gestalten lassen dabei bereits erahnen, dass hinter dem Gemälde eine Tragödie gewaltigen Ausmaßes steckt, die als Hintergrund den wohl bekanntesten Schiffbruch des 19. Jahrhundert hat. In dieser Folge geht es darum, wie die Fregatte Medusa 1816 vor der afrikanischen Küste auf Grund lief und wie viele der Passagiere in der Folge auf einem behelfsmäßigen Floß den Tod fanden.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/20/202158 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

His2Go#42 - Zenobia von Palmyra: Die Königin der Wüste fordert das Römische Imperium heraus

267 nach Christus wurde Zenobia Königin über das Reich Palmyra, das seit der Eroberung im späten 1. Jahrhundert vor Christus ein Prokterat des römischen Imperiums war. Im Schatten der römischen Reichskrise des 3. Jahrhunderts nach Christus eroberte Zenobia Gebiete von der heutigen Türkei bis nach Ägypten, sodass 270 nach Christus ihr Reich den gesamten Osten des römischen Reiches umfasste. Der römische Kaiser Aurelian betrachtete skeptisch die Situation und als Zenobia ihn zudem noch öffentlich vorführte, blieb ihm keine andere Wahl als seine Legionen gegen die Königin der Wüste in den Kampf zu schicken. Im Mai 272 trafen die verfeindeten Armeen in der Ebene von Emesa aufeinander….Erfahrt, wie die Schlacht ausging, was hinter dem Zitat „Zenobia kämpft gegen den IS“ steht und weshalb Zenobia durch alle Zeiten hindurch als eine der bedeutendsten Gestalten der Geschichte rezipiert wurde. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/10/202151 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

His2Go#41 - Die Sieben Weltwunder der Antike

Sieben legendäre Bauwerke gelten seit der Antike als Weltwunder: Die Pyramiden, die Mauern von Babylon, die Hängenden Gärten, der Artemistempel, die Zeusstatue, das Grabmal des Mausolos, der Koloss von Rhodos - und zusätzlich der Leuchtturm von Alexandria. Sie alle haben in der Antike die Bewunderung der Menschen auf sich gezogen, die den Mittelmeerraum ab der hellenistischen Zeit bewohnten - und bis heute haben diese Weltwunder und die Geschichten von ihnen nichts von ihrer Faszination verloren. In dieser Folge geht es um die Zeit, in der zum ersten Mal Menschen auf die Idee kamen, Listen von Weltwundern zu erstellen. Dabei erfahren wir, wie die verschiedenen Wunderbauten entstanden, wie sie die Menschen in ihren Bann zogen und warum sie bis auf eines heute alle nur noch als Überreste existieren. Zusätzlich klären wir, warum es eines der Weltwunder wahrscheinlich nie gegeben hat...Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/20/202146 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

His2Go#40 - Die Belagerung Leningrads und Schostakowitschs 7. Symphonie - Die Macht der Musik

Am 22. Juni 1941 brach das deutsche Reich den bestehenden Friedensvertrag und fiel in die Sowjetunion ein. Nach wenigen Monaten stand die Heeresgruppe Nord der Wehrmacht vor den Toren Leningrads, der zweitgrößten Stadt der Sowjetunion. Weil die Größe der Stadt eine Eroberung erschwerte, entschied die Parteispitze der NSDAP, einen Blockadering um Leningrad zu schließen und die gesamte Bevölkerung systematisch aushungern zu lassen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich auch der Komponist Dmitri Schostakowitsch in der Stadt, der scheinbar zu Ehren der Verteidigung Leningrads seine berühmte 7. Sinfonie geschrieben hatte. Als an jegliche Form kultureller Aktivität nicht mehr zu denken ist und bereits 500.000 Menschen in Folge der Blockade an Hunger und Kälte gestorben sind, soll zur Verbesserung der Moral seine im Krieg geschriebene 7. Sinfonie aufgeführt werden. Der Dirigent Karl Iljitsch Eliasberg soll sich nun der schier unmöglichen Aufgabe widmen, ein Orchester aus den übrig gebliebenen Musikerinnen und Musikern zusammenzustellen und Schostakowitschs 7. Sinfonie in der Leningrader Philharmonie aufzuführen.Link zu einer Aufnahme der 7. Sinfonie. Das Thema, das fälschlicherweise der Invasion der Nazi-Truppen zugeordnet wurde, beginnt ab Minute 7.07'.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/10/202150 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

His2Go#39 - Nellie Bly: In unter 80 Tagen um die Welt

Als Nellie Bly im Januar 1890 wieder amerikanischen Boden betrat, war sie schon weltberühmt. Millionen Menschen verfolgten gespannt jeden Abschnitt ihrer Reise und wetteten darauf, ob sie es tatsächlich schaffen würde, in unter 80 Tagen um die Erde zu reisen. Die junge Journalistin war gerade erst 26 Jahre alt. Nur wenige Jahre zuvor war sie mittellos und ohne Arbeit, doch dann brachte ihr die Idee einer gewagten Investigativrecherche in einer psychiatrischen Klink die Möglichkeit, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. In dieser Folge erzählt David die Geschichte einer der bekanntesten und erfolgreichsten Reporterinnen aller Zeiten, die es schaffte, entgegen den vorherrschenden Geschlechterrollen die Männerdomäne des Journalismus aufzumischen und den Forderungen und Problemen der Frauen ihrer Zeit eine Stimme zu verleihen. Anmerkung: Nicht der Panamakanal, sondern der Sueskanal hat die Reise von Nellie Bly vereinfacht. Der Panamakanal war zu dieser Zeit noch gar nicht vollendet.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/30/202152 minutes
Episode Artwork

His2Go#38 - Die Geschichte des legendären Kriegerkönigs Shaka Zulu

Im Südosten Afrikas am Indischen Ozean bevölkerten die Zulu ein idyllisches und fruchtbares Land. Seit nun mehr knapp 100 Jahren lebte man in kleinen Dörfern und ernährte sich von der Viehzucht, der Jagd und den Beeren. Etwa 2.000 Menschen zählten zum Volk der Zulu. Dann, eines Morgens im Jahre 1787, wurde ein Junge geboren, der den Lauf der Geschichte verändern sollte: Shaka. Verjagt und von der eigenen Gemeinschaft ausgeschlossen, begann der junge Shaka sich dem Kriegshandwerk zu widmen. Es sollte nicht lange dauern, bis alle Völker in Südostafrika vor seinem Namen in Ehrfurcht erzitterten. Heute erzählt euch Victor, wie Shaka seine Macht erlangte, wie er aus dem Verband der Zulu ein Königreich machte, zu dem heute über 11 Millionen Menschen gezählt werden können und welches Schicksal ihn ereilte.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/20/202147 minutes, 1 second
Episode Artwork

His2Go#37 - Verrat für einen Sack voll Gold: Der Überraschungsangriff auf Calais 1350

Früh am Morgen des 1. Januar 1350, mitten im hunderjährigen Krieg zwischen England und Frankreich, schleicht sich eine kleine Gruppe gut gerüsteter Kämpfer den schmalen Sandstreifen zwischen Hafen und Stadtmauer entlang zu einem abgelegenen Tor, das in die wichtige Stadt Calais führt. Sie werden dort bereits erwartet. Weil Calais im offenen Kampf kaum zu erobern wäre, haben die Franzosen einen anderen Weg gewählt: Verrat. Ihre Misson ist es, die gut verteidigte Stadt durch eine Geheimoperation zu Fall zu bringen. Kann der riskante Plan gelingen? Anmerkung: Was mit dem Sohn Aimerics geschehen ist, weiß man leider nicht. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/10/202146 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

365 Tage His2Go von David&Victor - Jubiläumsfolge

Hier geht's zur Umfrage: Speedfeedback.In dieser kurzen Folge möchten wir uns in erster Linie bei euch ZuhöherInnen für eure Unterstützung in den ersten 365-Podcast-Tagen bedanken. Das viele Feedback hat uns motiviert, dranzubleiben und uns geholfen, den Podcast stetig zu verbessern. Außerdem erfahrt ihr in dieser Folge, wie wir zum Podcast kamen, welche Hard- und Software wir zur Erstellung des Podcasts benutzen und wieviel ZuhörerInnen uns auf den Podcast-Plattformen Spotify und Podimo folgen. Vielen Dank euch allen!!!Allgemein könnt ihr uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert!Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/9/202113 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

His2Go#36 – Auf geheimer Mission im Heißluftballon – Frankreichs letzte Hoffnung im deutsch-französischen Krieg 1870/71

<p>Bismarcks‘ internes Telegramm, die Emser Depesche, löst in Frankreich so große Empörung aus, dass das Königreich den Preußen am 19. Juli 1870 den Krieg erklärt. Doch der Krieg verläuft nicht wie erwünscht; deutsche Truppen nehmen Elsass und Lothringen ein, marschieren anschließend auf Paris zu, welches sie am 19. September vollkommen umschließen und belagern. In der Zwischenzeit war unter dem Generalgouverneur Trochu und dem Innen- und Kriegsminister Leon Gambetta die dritte Republik ausgerufen worden. Gambetta floh aus Paris, um bei der Stadt Tours eine Armee auszuheben, die Trochu, der die Befehlsgewalt in Paris hatte, bei seinem Ausbruchsversuch zur Hilfe eilen sollte. Nach langem Zögern ist Trochu endlich bereit für den Ausbruch, doch jeder Versuch, seinen Minister Gambetta darüber zu informieren, scheitert. Alle Kurierwege werden von den Feinden blockiert. Alle? Nicht ganz. Victor erzählt euch, welches unglaubliche Abenteuer der Kurier Léon Bézier und sein Pilot Paul Rollier auf ihrer kriegswichtigen Mission erleben und welche Bedeutung die Ballonfahrt im deutsch-französischen Krieg hatte.</p><p>Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website <a href="https://anchor.fm/dashboard/episode/%E2%80%9Chttps://www.his2go.de/literatur%E2%80%9C" rel="ugc noopener noreferrer" target="_blank">His2Go.de</a>.</p><p>Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo, Twitter und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.</p><p>Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.</p><p>Folgenbild: Illustration from Supplement 1 & 2 Description des inventions scientifiques depuis 1870 of Les merveilles de la science, ou Description populaire des inventions modernes. https://archive.org/details/b21496626_0005/page/632/mode/2up.</p><p>Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)</p> Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/30/202039 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Quiz2Go#Special - Geschichte Quiz zum Mitraten

Als kleines digitales Geschenk und Dankeschön für das vergangene Jahr - natürlich auch für alle, die kein Weihnachten feiern - gibt es für die Feiertage eine Spezialfolge! Wer gerne bei den Fragen zu Beginn jeder His2Go-Folge mitgeraten hat, bekommt jetzt die Gelegenheit, das in etwas größerem Umfang und in einem eigenen Format zu tun: Quiz2Go. Wir haben 5 unterschiedliche Fragekategorien erstellt, die uns wie immer quer durch alle Epochen und Regionen führen: "Multiple Choice", "Name", "Anno Domini", "Wer bin ich?" und "Weißt du noch...?". Das besondere ist, dass jetzt alle ZuhörerInnen auf unserer Webseite über ein Quiz-Formular mitraten und selbst ihre Antworten angeben können. Viel Spaß dabei!Hier der Link zum Quiz: His2Go.de/quiz2go.Schreibt uns gerne Feedback über unsere Mail, die Website his2go.de, Instagram oder Twitter und sagt uns, wie ihr das Quiz-Format findet, ob wir so etwas fortführen sollten und was wir daran noch anpassen könnten.Allgemein könnt ihr uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert!Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)Spy Glass by Kevin MacLeodLink: https://incompetech.filmmusic.io/song/4410-spy-glassLicense: https://filmmusic.io/standard-license Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/24/202029 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

His2Go#35 – Wer waren die Ninja? Die historische Realität hinter dem Mythos

Ganz in schwarz gekleidet, maskiert, unsichtbar, tödlich - von den Ninja haben heute wohl alle direkt ein bestimmtes Bild im Kopf. Der geheimnisvolle Exportschlager aus Japan bevölkert Bücher, Filme und Videospiele und ist ein beliebtes Motiv für so manche Verkleidung. Wo aber liegen die historischen Anfänge und die realen Akteure hinter dem Mythos? In dieser Folge begeben wir uns auf eine Spurensuche nach den "echten" Ninja, die im Japan der frühen Neuzeit ihr Handwerk ausgeübt haben. Wir erfahren dabei, was an ihrem Bild historisch belegbar ist und was eher ins Reich der Fantasie gehört.Das Episodenbild (Wikipedia.org) zeigt eine Darstellung aus dem 19. Jahrhundert und ist keine zeitgenössische Darstellung aus der Zeit der Ninja.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo, Twitter und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/20/202041 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

His2Go#34 - Der Kampf um das Erbe Caesars und die Schlacht bei Actium

Nach der Ermordung Caesars formierten sich unterschiedliche Gruppierungen, die daran interessiert waren, das von ihm hinterlassene Machtvakuum zu füllen. Allen voran die Caesarmörder um Marcus Iunius Brutus, die als Befreier des „Tyrannen“ eine Erneuerung der Republik und die Aufwertung des Senats durchsetzen wollten. Auf der anderen Seite standen die Anhänger Caesars, die sich zunächst unter dem Konsul und langjährigen Feldherrn Caesars, Marcus Antonius, verbanden. Caesar aber hatte anderes vorgesehen und in seinem Testament seinen Adoptivsohn Octavian zum Erben seines Vermögens und Namens ernannt. Um die Caesarmörder zu beseitigen machten die beiden Günstlinge Caesars noch gemeinsame Sache, aber als klar wurde, dass nur einer der beiden herrschen konnte, kam es zu einem Bruch, der in der entscheidenden Schlacht bei Actium seinen Höhepunkt finden sollte. Victor erzählt uns heute auf welche Art und Weise die verschiedenen Akteure um das Erbe Caesars kämpften und welches Schicksal die Protagonisten dabei erlitten.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
12/10/202050 minutes, 1 second
Episode Artwork

His2Go#33 – Die Entdeckung(en) von Machu Picchu

Auf einem Bergkamm, gut versteckt im Nebelwald der östlichen Anden, liegt das legendäre Machu Picchu. Wohl kaum ein Name ist so eng mit der Stadt verknüpft wie ihr gefeierter „Entdecker" Hiram Bingham. Ihm gelang es 1911, die Ruinenstadt über dem Urubambatal ausfindig zu machen. Es begann eine Sensation, die bis heute anhält. Lange Zeit schien klar, dass vor ihm niemand Machu Picchu genauer untersucht oder gar kartografiert hatte – bis 2008 der Historiker Paolo Greer im peruanischen Nationalarchiv alte Dokumente fand, die belegten, dass gut 40 Jahre vor Bingham ein Deutscher namens August Berns Machu Picchu entdeckt und seine genaue Lage aufgezeichnet hatte. In dieser Folge erzählt David von der Geschichte der beiden „Entdeckungen“ und wir erfahren außerdem einiges über die Funktion und Geschichte von Machu Picchu.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/30/202049 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

His2Go#32 - Die Roten Khmer in Kambodscha und wie ein Arzt den Genozid überlebte

Am 17. April 1975 rückten die Roten Khmer in die kambodschanische Hauptstadt ein. Die revolutionären Kommunisten unter Pol Pot planten eine Neuordnung der Gesellschaft, an deren Ende der Mensch als perfekter Sozialist stehen sollte. Diese „Neuordnung der Gesellschaft“ kostete zwischen 1975 und 1979 etwa zwei Millionen Menschen, ein Viertel der damaligen Bevölkerung Kambodschas, das Leben. Auch der Arzt Haing Ngor war Zielscheibe des neuen kommunistischen Regimes. Unter tragischen Umständen hat der spätere Oscargewinner den Genozid der Roten Khmer an der eigenen Bevölkerung überlebt. Victor erzählt euch heute, wie es zu einem der brutalsten und radikalsten Staatsverbrechen des 20. Jahrhunderts kommen konnte und welches Leid Haing Ngor überstehen musste.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/20/202047 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

His2Go#31 - Pharao Hatschepsut: eine Frau als Herrscherin Ägyptens

Eine Frau als Pharao, gekleidet in den königlichen Gewändern, die Doppelkrone und den Pharaonenbart tragend – das war im Alten Ägypten des zweiten Jahrtausends v. Chr. eigentlich undenkbar. Wohl nur vier Frauen erreichten in der langen ägyptischen Geschichte diese Position, die ausschließlich Männern vorbehalten war. Und doch ließ sich Hatschepsut zum Pharao krönen und regierte das Land für viele Jahre äußerst erfolgreich. David erzählt in dieser Folge von der Zeit, in der Hatschepsut gelebt hat, wie es dazu kam, dass sie zum Pharao gekrönt wurde, wie sie regierte und was dazu führte, dass sie dennoch auf lange Zeit in Vergessenheit geriet.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
11/10/202048 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

His2Go#30 - Ferdinand Magellan und die erste Umsegelung der Erde

Nachdem Portugal um 1500 den Gewürzreichtum in Südostasien entdeckt hatte, begann zwischen dem Königreich Kastilien und Portugal ein Wettlauf um das „essbare Gold“. Die Molukken, ein Inselarchipel, das sich zwischen dem Kernland Indonesiens und Neuguinea im Norden Australiens befand, versprach einen schier unerschöpflichen Gewürzreichtum und wurde Anfang des 16. Jh. zu einem der begehrtesten Flecken auf der damals bekannten Welt. Nach ereignisreichen Jahren in Indien und Nordafrika begab sich Magellan mit einer Armada von fünf Schiffen über die gänzlich unbekannte Westroute in Richtung der Molukken. Findet heraus welches Schicksal Magellan und seine Männer ereilte und weshalb der größte Ozean der Erde Pazifik heißt. .Anmerkung: Die Molukken gehören heute zu Indonesien.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/30/202050 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

His2go#29 – Die wahre Geschichte hinter Moby Dick: Der Untergang der „Essex“

Die Geschichte über den Wal Moby Dick gehört zu den berühmtesten Romanen des 19. Jahrhunderts. Weniger bekannt ist jedoch das historische Ereignis, das hinter der Erzählung steckt: Der Untergang des Walfängers "Essex" faszinierte und erschreckte schon im 19. Jahrhundert die Zeitgenossen so sehr, dass er Herman Melville zu seinem Bestseller inspirierte - und er stellt auch das vielleicht skurrilste Schiffsunglück des 19. Jahrhunderts dar. In dieser Folge erzählt David, wie es dazu kam, dass das Schiff im November 1820 auf beinahe undenkbare Weise sank und wie die Besatzung bald darauf ums Überleben kämpfen musste.Anmerkung: Die Besatzung überlegte nicht, sich nach Haiti durchzuschlagen, sondern nach Tahiti - das war eine Verwechslung. Vielen Dank an annomundieu für den Hinweis!Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des  Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google  Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder  über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf  unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast,  die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen  könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/20/202050 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

His2Go#28 - Marco Polo: Die Geschichte eines jungen Entdeckers

"Kaiser, Könige und Fürsten, Ritter und Bürger - und ihr alle, die ihr die verschiedenen Rassen und die Mannigfaltigkeit der Welt kennenlernen wollt, nehmt dies Buch, und lasst es euch vorlesen. Merkwürdiges und Wunderbares findet ihr darin, und ihr werdet erfahren, wie sich Armenien, Persien, die Tatarei, Indien und viele andere Reiche voneinander unterscheiden." Diesmal erzählt euch Victor, warum der erst 17-jährige Marco Polo 1271 aufbrach, welche wunderbaren Dinge er sehen sollte und weshalb sein Reisebericht bei den Zeitgenossen einen Marco Polo-Mythos auslöste. Der Gelehrte, Weltreisende und Forscher Alexander von Humboldt sollte Marco Polo später als den "Größten Reisenden aller Zeiten" bezeichnen.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des  Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google  Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder  über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf  unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast,  die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen  könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
10/10/202044 minutes, 1 second
Episode Artwork

His2Go#27 – Der Deutschritterorden kämpft gegen Polen und Litauen: Schlacht von Tannenberg 1410

Im Jahr 1410 standen sich zwischen den Dörfern Grunwald und Tannenberg im heutigen Polen ca. 50 000 hochmittelalterliche Kämpfer gegenüber: Die zahlenmäßig deutlich überlegenen Polen und Litauer gegen die hochgerüsteten Truppen des Deutschritterordens (auch Deutscher Orden genannt). Der Ausgang dieser möglicherweise größten Schlacht des Mittelalters beeinflusste das Schicksal dreier europäischer Großmächte. Schon unmittelbar danach hallte das Echo der Schlacht durch ganz Europa und noch Jahrhunderte später wurde der Kampf politisch enorm aufgeladen. In dieser Folge beschäftigen wir uns mit der Vorgeschichte, dem Ablauf der Schlacht und der Nachwirkung und Rezeption bis heute.Das Episodenbild ist das berühmte Gemälde "Schlacht bei Grunwald" des polnischen Malers Jan Matejko. Es stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist keine historisch wirklichkeitstreue Darstellung, sondern verbildlicht eher die politischen Zielen Matejkos.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des  Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google  Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder  über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf  unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast,  die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen  könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/30/202046 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

His2Go#26 - live - Die Illuminaten und die französische Revolution: Geschichte einer Verschwörung

Europa steht im 18. Jahrhundert ganz im Zeichen der Aufklärung. Während dieser Zeit entstehen eine Reihe von Geheimbünden, deren Mitglieder, Ziele und Machenschaften zum Teil im Verborgenen liegen. Aus ihnen sticht heute vor allem der Illuminatenorden hervor, der wie kein anderer Objekt verschiedenster Verschwörungstheorien und Mythen geworden ist. In dieser Folge erforschen wir deren Ursprünge und reisen in die Zeit der französischen Revolution, als der Illuminatenorden in Verdacht geriet, eine ungeheuerliche Verschwörung angezettelt zu haben. Diese Sonderfolge wurde live bei der französisch-deutschen Sendung "allez-retour" bei Radio Darmstadt aufgenommen. Wir haben in dieser Version die französischen Teile herausgeschnitten, aber eine ungeschnittene Version findet ihr His2Go.de/special-folgen.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/20/202037 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

His2Go#25 - Tod in der Sierra Nevada: Das Schicksal der Donner Party

1846 machte sich in den USA eine Gruppe Siedler auf den Weg nach Westen, um in Kalifornien ihr Glück zu finden. Die lange, beschwerliche Reise auf einer zum Teil noch unbekannten Route führte sie jedoch letztlich ins Verderben. In den Wintermonaten 1846/47 ereignete sich in der Sierra Nevada eine der größten Tragödien der amerikanischen Migrationsgeschichte, als die Gruppe, die als „Donner-Party“ in die Geschichte einging, um jeden Preis versuchen musste, zu überleben.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
9/10/202047 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

His2Go#24 - Sparta und die Perserkriege: Als Leonidas und Pausanias die Invasion der Perser verhinderten

480 v.Chr. brach die gewaltige persische Armee mit einem einzigen Ziel in Richtung Griechenland auf: Die Vernichtung und Einverleibung der griechischen Städte. Die griechischen Hoffnungen ruhten auf der zu diesem Zeitpunkt wichtigsten Stadt Griechenlands – Sparta. Ihre Könige führten die Armeen der Griechen in den Krieg gegen die Perser. Zuerst war es Leonidas, der sich am Pass der Thermophylen dem persischen Großkönig Xerxes stellte, bevor ein Jahr später Pausanias, in der Stadt Plataiai, dem persischen Heer gegenübertrat. Ihr Ruf und ihr Tod waren so unterschiedlich, wie der Ausgang ihrer Schlachten. Victor erzählt euch heute, welchen Ausgang die Perserkriege nahmen und welches Schicksal die beiden spartanischen Feldherren ereilte.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/29/202041 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

His2Go#23 – "Indianer" besiegen die US-Armee: Die Schlacht am Little Bighorn 1876

Nicht nur in der Erinnerungskultur der USA nehmen die sogenannten „Indianerkriege“ einen prominenten Platz ein. Das wohl bekannteste Ereignis im Verlauf dieser Konflikte stellt die Schlacht am Little Bighorn dar, die sich am 25. Juni 1876 ereignete. Das 7. Kavallerieregiment unter dem Befehl von George A. Custer wurde durch die Lakota-Sioux und Cheyenne unter Sitting Bull, Crazy Horse und Gall überraschend besiegt. David erzählt in dieser Folge von den Anfängen der Konflikte zwischen den Siedlern und der indigenen Bevölkerung Nordamerikas, vom Verlauf der Schlacht und von den Entwicklungen bis heute.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/20/202039 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

His2Go#22 - Als Mona Lisas Lächeln verschwand oder der Raub des berühmtesten Gemäldes der Welt

Die Mona Lisa ist heute vielleicht das bekannteste Kunstwerk der Welt und somit auch sehr gut geschützt – doch das war nicht immer so. Dort, wo sich im Louvre heute alle drängen, um einen Blick auf das Meisterwerk zu erhaschen, starrten die Menschen 1911 fassungslos auf eine leere Wand: Das Bild Leonardo da Vincis war plötzlich verschwunden! In dieser Folge erzählt Victor die Geschichte des spektakulären Kunstraubes und wir erfahren, wie das Bild schließlich wieder an seinen Platz kam und was dies für seine weitere Geschichte bedeutete.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
8/10/202042 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

His2Go#21 - Eroberung des Reiches der Azteken: Moctezuma II., Hernán Cortés und La Malinche

Im Jahr 1519 landete der spanische Konquistador Hernán Cortés im heutigen Mexiko. Nur gut zwei Jahre später war das größte Reich, das es bis dahin in Mittelamerika gegeben hatte, untergegangen. All seine Bewohner wurden nun Untertanen des spanischen Königs. David erzählt in dieser Folge, wie es dazu kam und wie die drei Schlüsselfiguren Moctezuma II., Cortés und Malinche diese Entwicklung beeinflusst haben. Dabei schauen wir hinter verbreitete Mythen der Eroberung, erfahren, wie in kürzester Zeit eine mächtige Zivilisation unterging und reden mit "La Malinche" auch über eine Person, die zu Unrecht in vielen Darstellungen dieser Geschichte ausgeblendet wird.Anmerkung: Die Darstellung Moctezumas II., seiner Handlungsunfähigkeit und seines Todes beruht zum Teil auf dem Buch "Montezuma: Warlord of the Aztecs" von Peter Tsouras. Diese Darstellung beruht jedoch sehr stark auf spanischen Quellen und ist in der Forschung mittlerweile stark umstritten. Eine allzu positive Darstellung der spanischen Akteure bzw. allzu negative Darstellung Moctezumas muss daher kritisch gesehen werden, was in dieser Folge z. T. nicht klar genug wurde. Siehe den letzten Abschnitt der Folge zur Quellenkritik.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/30/202050 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

His2Go#20 - Der Stein der Weisen und Nicolas Flamel - eine wahre Geschichte zur Magie

Spätestens seit dem Boom um Harry Potter haben viele Menschen bereits von einem Stein mit magischen Kräften gehört – dem Stein der Weisen. Der Pariser Nicolas Flamel soll die magische Rezeptur zum Stein der Weisen gefunden haben und mit diesem in der Tasche 400 Jahre später einem französischen Kaufmann in Indien über den Weg gelaufen sein. Wie war das möglich? Was steckt wahrhaftig hinter den viel rezipierten Geschichten um den Stein der Weisen und Nicolas Flamel? Wie konnte der Stein der Weisen gefunden bzw. hergestellt werden? Und wer ermöglichte überhaupt erst, dass die Suche beginnen konnte? Victor erzählt euch heute eine Geschichte zur geheimnisumwobenen Alchemie, wie es begann und womit es endete, und verrät am Ende wer Nicolas Flamel wirklich war.Bemerkung: Das Buch "Le livre des Figures Hiéroglyphiques" ist nicht von Nicolas Flamel und auch erst etwa 200 Jahre nach seinem Tode veröffentlicht worden. Wer der wahre Autor des Buches ist, ist nicht bekannt. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/20/202039 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

His2Go#19 - Piratenkönigin Zheng Yisao gegen das chinesische Qing-Imperium

Anfang des 19. Jahrhunderts hatte der chinesische Staat ein großes Piratenproblem: Riesige Flotten mit hunderten Schiffen terrorisierten die chinesische Küste, plünderten, mordeten und erpressten jede Menge Schutzgeld. So groß war die Angst vor den Piraten, dass selbst die chinesische Marine alles versuchte, um bloß nicht gegen sie kämpfen zu müssen. Den entscheidend Beitrag zu dieser Entwicklung hatte die Frau geleistet, die nun an der Spitze der gesamten chinesische Piraten stand und die somit die wohl mächtigste und einflussreichste Piratin der Geschichte ist. David erzählt in dieser Folge, wie Zheng Yisao in diese Position kam, wie sie ihr Piratenimperium aufbaute und verwaltete und wie ihre Geschichte endete. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
7/10/202037 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

His2Go#18 - Die Große Pest von Marseille - als vor 300 Jahren ein letztes Mal die Pest in Westeuropa wütete

Die Hafenstadt Marseille war der Pest seit ihrem zweiten Ausbruch im Mittelalter mehrfach zum Opfer gefallen. Um der Verbreitung der Pest über die See nach Marseille endlich ein Ende zu setzen und damit auch den neu erlangten Reichtum der zweitgrößten Stadt Frankreichs schützen zu können, wurden um 1600 strengste Kontroll- und Quarantänemaßnahmen eingeführt. Die Maßnahmen hatten großen Erfolg, da diese dazu führten, dass die Pest in Marseille nicht weiter wütete, jedoch mit einer Ausnahme: Am 14.05.1720 lief das Handelsschiff „Le Grand-Saint-Antoine“ in den Hafen Marseilles ein und das Schicksal nahm seinen Lauf... Victor erzählt euch, wie es zur letzten Pesttragödie im Westen Europas kommen konnte und welche Bedeutung ihr die zeitgenössische und moderne Rezeption zuteilwurde. Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/30/202041 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

His2Go#17 – Als das legendäre Babylon von einem deutschen Archäologen wiederentdeckt und ausgegraben wurde

Der Turm zu Babylon, die Hängenden Gärten, die riesigen Stadtmauern – sie gehören zu den legendärsten Bauten der Menschheitsgeschichte und zwei von ihnen sogar zu den 7 Weltwundern der Antike. Wir kennen sie aus dem Tanach und dem alten Testament. Lange haben sich die Menschen gefragt, wie real diese Bauten wirklich waren, wie sie aussahen und wo sie lagen - bis sich der deutsche Archäologe Robert Koldewey um 1900 daran gemacht hat, eine Stadt auszugraben, deren Geschichte gut 4000 Jahre zuvor begonnen hatte. Nun gab es plötzlich weitreichende Erkenntnisse über einen der sagenhaftesten Orte der Geschichte... --- Anmerkung: Das neubabylonische Reich hat sich natürlich nicht bis zum Schwarzen Meer erstreckt, sondern stattdessen bis zum persischen Golf, das war ein Fehler!Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/20/202035 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

His2Go#16 - Der Rückzug von Karánsebes und weshalb Österreicher auf Österreicher schossen

Ende des 18. Jahrhunderts versuchte sich Österreich verbittert gegen die Großmächte Preußen, Russland und das Osmanische Reich zu behaupten. Auf Kaiser Joseph dem II., der ein aufgeklärter Absolutist war und die Leibeigenschaft abgeschafft hat, ruhten alle Hoffnungen. Im Februar 1788 war man durch ein Zweckbündnis gezwungen Russland in den Krieg gegen die Türken zu folgen. Nach einer Reihe von peinlichen Aussetzern entschloss sich die österreichische Armee zu einem letzten heroischen Kampf gegen die Osmanen. Bei Karánsebes kam es zum legendären Gefecht. Victor erzählt euch heute, wie es zum wohl kuriosesten Eigenbeschuss der Geschichte kam und wie Joseph II., in militärischer Hinsicht, als "Pannenkönig" in die Geschichte einging.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
6/10/202038 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

His2Go#15 - Der Untergang des Templerordens am 13.10.1307

An nur einem Tag im Jahr 1307 wurde der mächtigste Ritterorden der Christenheit der Vernichtung preisgegeben. Was war passiert? Schon im Mittelalter galten die Templer als fromme und heldenhafte Elitekrieger und als äußert mächtige, geheimnisvolle Gemeinschaft. Der Templerorden war zu seinen Anfängen jedoch noch weit von diesem legendären Ruf entfernt. David zeichnet in dieser Folge die Entwicklung der Templer zu einer militärischen und wirtschaftlichen Macht nach und erzählt, was dazu führte, dass schließlich einer der mächtigsten Männer Europas ihre Zerstörung plante. Erfahrt, was vom Mythos der Templer heute noch bleibt, was historischen Fakten entspricht und was ins Reich der Legenden gehört!Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/30/202036 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

His2Go#14 - Die Konquistadoren auf der Suche nach El Dorado - eine Irrfahrt, die in die Geschichte einging

Die spanischen Konquistadoren hatten sich auf brutale Art und Weise den Gold- und Silberreichtum der Inka und Azteken angeeignet. Das war ihnen aber noch lange nicht genug. Gierig stürzten sie sich auf ein neues Gerücht: Es existiere ein El Dorado im Landesinneren, das all den bisher erbeuteten Reichtum in den Schatten stellen würde. Und so machten sich die Konquistadoren auf die Suche nach dem gelobten Land. Doch schnell merkten die Eroberer, dass selbst die beste Ausrüstung nicht gegen die Erbarmungslosigkeit des Regenwalds ankommt. Als sie auf la Mare Dulce treffen, wiegen sie sich in Sicherheit, nicht wissend, dass sie soeben auf den größten Fluss der Welt gestoßen und erst am Anfang einer langen Reise sind. Victor erzählt euch, wie aus der Suche nach dem Glück eine Flucht vor dem Tod wurde und welches Ende die Geschichte genommen hat.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/20/202041 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

His2Go#13 - Die „Bestie des Gévaudan“ terrorisiert Frankreich: Monsterjagd und Spurensuche im 18. Jahrhundert

In dieser Folge wird es mysteriös: Wir tauchen ein in die verarmte, wenig besiedelte Region des Gévaudan in den 1760er Jahren. In gerade einmal drei Jahren werden dort bis zu 100 Menschen auf grauenhafte Weise umgebracht – scheinbar von einem Tier. David erzählt uns in dieser Folge, wie die Jagd auf die „Bestie“ abläuft, wie die Menschen dieser Zeit verschiedenste Theorien dafür finden, wer für die Tötungen verantwortlich ist und wie die Wissenschaft heute versucht, dies zu rekonstruieren. --- Eine Anmerkung: Ich spreche davon, dass ein Löwe aus einem Wanderzirkus ausgebüxt sein könnte, Zirkusse gab es aber zu dieser Zeit noch nicht. Richtig ist, dass es in Frankreich Menagerien und Wandermenagerien mit wilden Tieren gab.Der erwähnte Artikel über die Identität der Bestie: Karl-Hans Taake, Solving the Mystery of the 18th-Century Killer “Beast of Gévaudan”, URL: https://blog.nationalgeographic.org/2016/09/27/solving-the-mystery-of-the-18th-century-killer-beast-of-gevaudan/[02.05.2020].Weitere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
5/10/202043 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

His2Go#12 - Die Hunnen - wie ein nomadisches Reitervolk die antike Weltmacht Rom zum Einsturz brachte

Für den römischen Zeitgenossen Ammianus Marcellinus waren die Hunnen zweibeinige Bestien, Napoleon drohte Venedig 1796 „Ich werde für Venedig ein Attila sein“ und 1914 schürte die britische Propaganda das Feindbild des deutschen Kriegsgegners mithilfe des kulturlosen Hunnen, „Beat back the Hun“. Victor deckt heute für euch auf, wer dieses Volk wirklich war, das große Teile in Europa in Schutt und Asche legte und die antike Weltmacht Rom in die Knie zwang.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/30/202045 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

His2Go#11 - Sowjetische Kriegsgefangene in den Händen der Nazis: Zwangsarbeit und Massensterben

In dieser Folge geht es um ein vielleicht weniger bekanntes Verbrechen der Wehrmacht und des NS-Staates. David erzählt uns, wie der NS-Staat den millionenfachen Tod von sowjetischen Kriegsgefangenen im 2. Weltkrieg bewusst herbeiführte. Dabei erfahren wir, wie dies von der NS-Führung geplant wurde, wie das Massensterben begann und sich über die massenhafte Zwangsarbeit und Ermordung der Sowjetbürger bis zum Kriegsende erstreckte. Wir widmen uns somit einem wichtigen Teil der NS-Geschichte, dessen Aufarbeitung auch dazu führte, dass erst Jahrzehnte nach Kriegsende der Mythos der „sauberen Wehrmacht“ als falsch entlarvt werden konnte.Beispielhafte Quelle: „Auszug aus dem Kriegstagebuch der Rüstungsinspektion für den Wehrkreis VI in Münster betrf. Erste Erfahrungen mit sowjetischen Kriegsgefangenen im Arbeitseinsatz im Monat Oktober 1941“ - Schlußbericht Monat Oktober - Auch im abgelaufenen Monat bereitete die Gewinnung weiterer Arbeitskräfte große Sorge, zumal neue Lücken durch die Einberufungen entstanden. Die Ablösung französischer Kriegsgefangener durch russische Kriegsgefangene hat bisher im Inspektionsbereich nur geringe Erfolge gezeigt. Nach Aussonderung politisch unzuverlässiger Elemente sind die Erfahrungen bei dem Einsatz von russischen Gefangenen bislang gut. Der außerordentlich schlechte Gesundheitszustand der russischen Kriegsgefangenen wird nicht zuletzt auf deren unzureichende Ernährung zurückgeführt. Bei den wenigen Möglichkeiten, überhaupt zusätzlich Arbeitskräfte zu gewinnen, muß nach Auffassung der Inspektion durch eine bessere Ernährung der russischen Kriegsgefangenen eine durchaus erreichbare Arbeitsleistung ermöglicht werden.“Quelle: Bundesarchiv-Militärarchiv Freiburg, RW 20-6/4.Weitere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/20/202046 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

His2Go#10 - Das größte zivile Schiffsunglück aller Zeiten: Dona Paz - Die Titanic Asiens

Am 20.12.1987, 4 Tage vor Weihnachten, fanden über 4.000 Philippinerinnen und Philippiner auf dem Weg zu ihren Familien den Tod. Damit starben knapp dreimal so viele Menschen wie bei dem Unglück der Titanic. Victor erzählt euch in dieser Folge, wie es zur tödlichsten Schiffskatastrophe in Friedenszeiten kam und weshalb die Philippinen bis in die Gegenwart hinein von Tragödien dieser Art heimgesucht werden.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
4/10/202038 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

His2Go#9 - Was geschah auf der Osterinsel? Zusammenbruch einer Hochkultur

Die beeindruckende Kultur der Rapa Nui mit ihren weltberühmten Statuen brach letzten Endes zusammen. In dieser Folge erzählt uns David, wie die Wissenschaft seit ihrer Entdeckung versucht hat, das zu rekonstruieren, was sich vor hunderten Jahren auf einer abgeschiedenen Insel mitten im Pazifik zugetragen hat. Dabei erörtern wir, was mit der Osterinsel und ihren Bewohnern geschehen ist und verfolgen ihr Schicksal bis in die heutige Zeit.Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback [email protected] zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/29/202031 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

His2Go#8 - Nysa oder der "Tesla der Antike" – Technik im Zeitalter des Hellenismus

Wer zum Teufel ist Nysa und was hat es mit „Tesla der Antike“ auf sich? Victor führt euch heute zu einem der Höhepunkte der antiken Technikgeschichte. Dabei soll ein besonderes Augenmerk auf die wohl außergewöhnlichste Prozession der Antike gelegt werden: Die pompé Ptolemaios II..........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/20/202035 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

His2Go#7 - El Cid: Spanischer Nationalheld, christlicher Ritter, muslimischer Söldner - zwischen Mythos und Realität

Heute erzählt uns David die Geschichte des größten Nationalhelden Spaniens: Rodrigo Diaz, genannt El Cid. Dabei tauchen wir ein in das Spanien des 11. Jahrhunderts, mitten in die komplexen Machtverhältnisse zwischen muslimischen und christlichen Königreichen. Wie verhielt sich El Cid zu dieser Zeit? War er ein tapferer, tief christlicher Ritter? War ein plündernder Raubritter? Kämpfte er für sich selbst, oder war er seinem König treu ergeben? Und wieso sagt man, dass er noch nach seinem Tod seine Feinde in Angst versetzte? Hört rein und findet es heraus!.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
3/10/202033 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

His2Go#6 - Wilm Hosenfeld – der Wehrmachtsoffizier, der den Pianisten rettete

Im Herbst 1944 wurde der Pianist Wladyslaw Szpilman von dem Wehrmachtsoffizier und ehemaligen Lehrer Wilm Hosenfeld gerettet. Wer war Wilm Hosenfeld? Und wie kam es dazu, dass der Pädagoge, der sich 1935 der NSDAP angeschlossen hatte, anfing, Menschenleben zu retten? Victor erzählt euch die Geschichte eines Nationalsozialisten und Pädagogen, der 2008 durch Yad Vashem – Held des Staates Israel im Holocaust – als „Gerechter unter den Völkern“ anerkannt wurde..........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/20/202048 minutes, 1 second
Episode Artwork

His2Go#5 - Menschenopfer bei den Inka: Die letzten Stunden von "Juanita"

In dieser Folge geht es um einen der wichtigsten archäologischen Funde aus dem präkolumbianischen Amerika. David erzählt, warum die aufsehenerregende Entdeckung einer der bekanntesten und am besten erhaltenen Mumien der Welt wertvolle Erkenntnisse über die Inka brachte. Wir rekonstruieren dabei die letzten Stunden des Inka-Mädchens „Juanita“ auf der Basis ihrer Laboruntersuchung und enthüllen ihr trauriges Schicksal..........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
2/10/202044 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

His2Go#4 - Die Anfänge der Globalisierung und weshalb der Papst einen Elefanten geschenkt bekam

1514 schenkte der portugiesische König Manuel I. Papst Leo X. einen Elefanten. Was hatte es damit auf sich? Welche Verbindung gab es zwischen dem portugiesischen Monarchen und dem Oberhaupt der katholischen Kirche? Victor nimmt euch heute mit zurück zu den Anfängen der Globalisierung und zeigt auf, welche Rolle Portugal dabei gespielt hat..........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/30/202043 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

His2Go#3 - Blutrache und Mord im antiken Griechenland und das erste schriftliche Gesetz Athens

Im archaischen Athen des 7. Jh. v. Chr. hatten die Menschen ein Problem: Wie konnten sie regeln, was passieren soll, wenn ein Mensch einen anderen tötet? In dieser Folge erzählt David, wie es dazu kam, dass ein mythischer Gesetzgeber sich dieses Problems annahm, das erste schriftliche Gesetz Athens schuf und was mit diesem Gesetz passierte. Nebenbei wird auch aufgedeckt, woher die Redewendung der „drakonischen Strafen“ kommt..........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!.........LITERATURGesetz Drakons im Wortlaut - Gehrke; Schneider: Geschichte der Antike: Quellenband, S. 31.Schmitz, Winfried: Das Gesetz Drakons über die Tötung in der neueren Forschung, URL: https://www.geschichte.uni-hamburg.de/arbeitsbereiche/alte-geschichte/colloquium-atticum/_ressourcen/ca-2-2013-vortrag-winfried-schmitz.pdf[1.12.2019].Louis Phillipp Heimann: Mit Blut, nicht mit Tinte geschrieben – oder doch nur in Holz geschnitzt? URL: https://zenodo.org/record/1461997#.XiRk-yNCdhE[1.12.2019].Außerdem: Gagarin, M: Drakon and Early Athenian Homicide Law. London 1981.Zur Entstehung schriftlicher Gesetze: Thomas, Rosalind: Written in Stone? Liberty, equality, orality and the codification of law, in: Bulletin of the Institute of Classical Studies 40/1 (1995), S. 59-74.Hölkeskamp, Karl-Joachim: Written Law in Archaic Greece, in: Proceedings of the Cambridge Philological Society 38 (1992), S. 87-117..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/20/202049 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

His2Go#2 - Der Jahrhundertcoup - Die Turiner Schule

Die Turiner Schule unter der Führung Leonardo Notarbartolos macht sich auf den Weg, den größten Diamantenraub der Geschichte zu begehen. Victor erzählt euch, was es mit der Turiner Schule auf sich hat und enthüllt die geheimen Vorgehensweisen der Verbrecherbande..........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/10/202034 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

His2Go#1 - Assassinen: Meuchelmörder aus dem Mittelalter

Assassinen gelten noch heute als mystische Meuchelmörder aus dem Mittelalter - und das ist gar nicht so falsch. Aber wieso waren sie so schon ihren mittelalterlichen Zeitgenossen bekannt, wo kamen sie eigentlich her, warum haben sie so viel gemeuchelt und ist an den Geschichten über sie eigentlich etwas (historisch) Wahres dran? David hat recherchiert und erzählt unter anderem, was die Assassinen noch heute so machen.Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.deIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können..........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: [email protected] schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
1/9/202032 minutes, 17 seconds