Winamp Logo
FM4 HipHop Lesekreis Cover
FM4 HipHop Lesekreis Profile

FM4 HipHop Lesekreis

German, Hip-Hop Rap, 1 season, 37 episodes, 9 hours, 11 minutes
About
Die Radio-MCs Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, und Stefan Trischler huldigen dem sprachlichen Miniuniversum eines HipHop Tracks: Den Bildern und sprachlichen Figuren, den Analogien und Referenzen, den Wortspielen und historischen Fährten. Weil gute HipHop-Lyrics tatsächlich auch als "Lyrik" gelesen werden können, und wir ihnen endlich den zustehenden Respekt erweisen wollen.
Episode Artwork

Wanna Be von GloRilla & Megan Thee Stallion

Das Zusammentreffen von GloRilla und Meghan Thee Stallion auf der Nummer Wanna Be hat Ähnlichkeit mit dem Zusammentreffen von Godzilla mit King Kong das aktuell in unseren Kinos zu sehen ist. Gloria Hallelujah Woods professionell bekannt als GloRilla, ist eine amerikanische Rapperin aus Memphis Tenesee. Wie der zweite Vorname Hallelujah erahnen lässt, kommt die mit 9 Geschwistern gesegnete GloRilla aus einem sehr gläubigen Haushalt und hat erste musikalische Gehversuche im Kirchenchor unternommen. Weit davon entfernt sind die Reime die sie sich auf ihrem Debüt Mitxtape Ehhthang Ehhthang zum Besten gibt. Der lesekreis über Wanna Be von GloRilla und Meghan Thee Stallion FM4 Homebase 10.04.2024 20 Uhr
4/10/202419 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Like That von Metro Boomin Future Kendrick Lamar

Es wird diese Woche wieder verglichen, geschimpft und gedisst: Kendrick Lamars Shots gegen Drake und J. Cole schicken Metro Boomins und Futures "Like That" auf Platz 1 der Billboard Charts. Metro Boomin und Future's gemeinsames Album „We Don't Trust You" auf dem die Nummer zu finden ist, ist eines der bisher erfolgreichsten Alben des Jahres. Der Song "Like That" von Future, Metro Boomin und Kendrick Lamar ist eine Reaktion auf "First Person Shooter" von Drake und J. Cole aus dem letzten Jahr. Lamar bezieht sich in seinem Part auf "Like That", direkt auf Drakes und Coles Prahlerei wer die drei besten Rappern auf der Bildfläche sind: "Love when they argue the hardest emcee / Is it K. Dot? Ist es Aubrey? Oder ich? / Wir sind die großen Drei, als hätten wir eine Liga gegründet", rappt Cole in "First Person Shooter". Lamar feuert in "Like That" zurück und verurteilt Coles und Drakes "heimliches Dissen", indem er direkt auf "First Person Shooter" verweist: "Motherfuck the b
4/3/202422 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Bang Bang von Chief Keef und Mike WiLL Made-It

Chief Keef ist einer oder der prägendste(n) Rapper der 10er Jahre. Auf dirty nachos, seinem Kollabomixtape mit Mike-Will-Made-It, einem der wichtigsten Producer der 10er Jahre, gehosted von DJ Trapaholics, einem der wichtigsten Mixtape DJs der 10er Jahre (man erkennt ein Muster), kann man von all dieser Bedeutung wenig sehen, aber es bietet eine gute Gelegenheit über Chief Keef zu reden.Neben einer Nummer mit Sexyy Red (Damn Shorty) und der 3 Jahre alten im Lesekreis besprochenen Nummer "Bang Bang", bleibt leider nicht viel in Erinnerung. FM4 Homebase 20.03. 2024 21 Uhr
3/20/202418 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

That Mexican OT ft. Z-Ro - Crooked Officer

Das OT im Namen steht für "Outta Texas", und das scheint dem Rapper aus dem Großraum Houston sehr wichtig zu sein. Nicht zuletzt hat er auf seinem zweiten Album "Texas Technician" mit Slim Thug, Paul Wall und Z-Ro drei sehr einflussreiche MCs aus dem Lone Star State eingeladen. Den gemeinsamen Song mit Houston-Legende Z-Ro haben wir uns genauer angesehen. Mit Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich Sendungshinweis: FM4 Homebase, 13.3.2024, 20 Uhr
3/13/202416 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Yeat ft. Drake - As We Speak

An der Westcoast - aber tatsächlich vor allem im Internet - aufgewachsen, ist Yeat der Meme-taugliche Rapper der neuen Generation. Gerade hat er das dystopische neue Album "2093" veröffentlicht und darauf auch den originalen Meme-Rapper Drake eingeladen. Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich Sendungshinweis: FM4 Homebase, 6.3.2024, 20 Uhr
3/6/202413 minutes, 1 second
Episode Artwork

Yern 101 von ScHoolboy Q

Quincy Matthew Hanley, besser bekannt als ScHoolboy Q, ist ein US-amerikanischer Rapper aus Carson, Kalifornien, der bereits mehrere erfolgreiche Alben über das Label Top Dawg Entertainment herausgebracht. Bekannt für seine eindrucksvollen Texte und vielschichtigen Bedeutungen, hat ScHoolboy Q mit "Oxymoron" (2014) große Aufmerksamkeit erregt. Er ist ein Meister der Double und Tripple Entendres Sein neues Album "Blue Lips" wird am 1. März veröffentlicht, begleitet von kontinuierlichen Songveröffentlichungen. Der Hip Hop Lesekreis hat sich mit den Zahlenspielen von Yeern 101 beschäftigt. Mit Natalie Brunner, Stefan Trischler & Ole Weinreich Sendungshinweis: FM4 Homebase, 21.2.2024, 20 Uhr
2/21/202416 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Hit-Boy & The Alchemist - Morrissey

Hit-Boy hat sich zuerst mit dem Megahit 'N-s in Paris' von Jay-Z & Kanye und zuletzt mit vielen Alben für Nas einen Namen gemacht, The Alchemist ist in den letzten Jahren der Go-To-Produzent für stimmungsvollen Straßenrap geworden. Beide Kalifornier sind auch selbst Rapper und haben auf der 'Theodore & Andre' EP jetzt drei schöne Songs für uns. Es geht wegen des Tracktitels 'Morrissey' diesmal auch um den Smiths-Sänger, wir sprechen aber auch über Killer Mikes Gewinne bei den Grammys, die besten Producer/Rapper sowie den wirklich originalen Parmigiano. Mit Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich Sendungshinweis: FM4 Homebase, 7.2.2024, 20 Uhr
2/7/202421 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Megan Thee Stallion - Hiss vs. Nicki Minaj - Big Foot

Der schon länger schwelende Beef zwischen Megan Thee Stallion und Nicki Minaj ist in den letzten Tagen zu einem Feuerwerk an persönlichen Beleidigungen zwischen den beiden Rap-Stars geworden. Da müssen wir natürlich analysieren und einordnen! Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi & Stefan Trischler Sendungshinweis: FM4 Homebase, 31.1.2024, 20 Uhr
1/31/202422 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

21 Savage - All Of Me

Atlanta-Rapper 21 Savage hat ein bewegtes Leben hinter sich. Dass er eigentlich in London geboren ist und seit Jahren illegal in den USA lebte, hat die Welt erst erfahren, als er 2019 verhaftet wurde. Inzwischen hat er seine Green Card und die Lebensgeschichte wird demnächst im Biopic "American Dream" mit Donald Glover auf die große Leinwand kommen. Jetzt ist das gleichnamige Album erschienen, wo er über soulige Beats teilweise brutale Zeilen rappt. Mit Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich Sendungshinweis: FM4 Homebase, 24.1.2024, 20 Uhr
1/24/202414 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

YG Hootie ft. Kendrick Lamar - Cali Love

Compton Rapper YG Hootie nimmt mit seinem Jugendfreund Kendrick Lamar eine neue Version der kalifornischen Nationalhymne "California Love" von 2Pac & Dr. Dre auf, die K.Dot überhaupt erst zum Rappen inspiriert hat - das wäre die schöne Geschichte zu diesem Song. Das die Wahrheit leider banaler ist, erzählen Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich diesmal - und sie tauchen auch tiefer in die Welt der verfeindeten Bloods und Crips Gangs ein.
1/17/202416 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Bas ft. Adekunle Gold - Khartoum

Der Rapper aus Queens beklagt in diesem Song von seinem letzten Album die fehlende globale Aufmerksamkeit für den Krieg im Sudan, wo seine Familie herkommt. Tragische persönlichen Geschichten von der Flucht seiner Verwandten verstärken den sehr dringlichen Appell, sich für eine friedliche Lösung des Konfliktes einzusetzen. Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich
1/10/202421 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Unser Rückblick auf das Rap-Jahr 2023

Von JPEGMafia zu Andre3000, von Doja Cat bis Drake, Cardi B, Flowdan oder Kanye - Natalie Brunner, Mahdi Rahimi und Stefan Trischler sprechen über die vergangenen 12 Monate aus HipHop-Sicht.
12/20/202328 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Nicki Minaj ft. Lil Uzi Vert - Everybody

Sie ist vielleicht die beste Rapperin unserer Zeit, hat diesen Status aber noch nie in einem konstant guten Album manifestieren können. Jetzt hat Nicki Minaj "Pink Friday 2" veröffentlicht, was daran leider nichts ändert. Der FM4 HipHop-Lesekreis hat trotzdem gestant und über die aktuelle Inflation von Samples mit hohem Wiedererkennungswert im Rap gesprochen. Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich
12/13/202317 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Danny Brown ft. Kassa Overall - Jenn's Terrific Vacation

Der Detroiter Künstler hat sich mit seinem "XXX" Album als Lieblings-MC von Rave-Kids und Liebhaberinnen abseitiger Raps gleichermassen etabliert. Zwölf Jahre, einige Therapien, Entzüge und eine gescheiterte Ehe später präsentiert sich Danny Brown auf dem neuen Album "Quaranta" geläutert - und spricht im Song "Jenn's Terrific Vacation" über den Einfluss der Gentrification auf seine Heimatstadt. Mit Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich
12/6/202318 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Busta Rhymes ft. Young Thug - OK

Es ist äußerst selten, dass Künstler im Rap-Geschäft über mehr als 30 Jahre nicht nur ihre Würde bewahren, sondern auch musikalisch und inhaltlich relevant bleiben. Eine solche Ausnahme ist Busta Rhymes. Auch auf seinem elften Album "Blockbusta" gibt es noch bahnbrechende Beats und Flows zu hören. Etwa auch im Song "OK", gemeinsam mit seinem fellow Rap-Avantgardisten Young Thug. Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich
11/29/202319 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

2 Chainz & Lil Wayne - Long Story Short

2 Chainz und Lil Wayne sind zwei Süd-Staaten Rap Legenden. Beide machen sie schon seit Ende der 90er Jahre in den unterschiedlichsten Formationen Musik. 2016 haben 2 Chainz und Lil Wayne ihre jeweiligen Heimat-Stadtteile - College Park in Atlanta, und Hollygrove in New Orleans - zu "Collegrove" fusioniert und mit diesem Titel ein gemeinsames Album aufgenommen. Jetzt ist mit "Welcome 2 Collegrove" der Nachfolger rausgekommen. Ein Album, in dem eine gemeinsame Gangster-Geschichte den roten Faden bildet – mit der Erzählerstimme von niemandem geringeren als 50 Cent. Wir sprechen über den Song "Long Story Short", über die gute Rap-Laune von Lil Wayne aber auch über Mannie Fresh und andere gute Rapper-Duos. Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich
11/22/202315 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Larry June & Cardo ft. Payroll Giovanni - Made A Way

Bay Area-Rapper Larry June bewegt sich durchaus erfolgreich in einer HipHop-Nische, die ruhige, soulige Beats mit ungeschminkten Erzählungen aus diversen Straßengeschäften fusioniert. Für sein neuestes Projekt "The Night Shift" hat er den Produzenten Cardo dazugeholt, der zuvor schon Hits für Drake, Travis Scott oder Wiz Khalifa abgeliefert hat. Mit Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich. Sendungshinweis: FM4 Homebase, 15.11.2023, 20 Uhr
11/15/202318 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

41 - Stomp Stomp

41 ist eine Crew aus der jungen Brooklyn Drill-Szene, die mit zahlreichen anderen Künstlern aus dem Großraum New York Probleme haben und diese auch im Track namentlich erwähnen. Musikalisch greifen sie in "Stomp Stomp" auf den großen Hit "Crank Dat" von Soulja Boy aus Atlanta zurück, um dessen Pionierrolle in Sachen Musik und Marketing es im Gespräch ausführlich geht. Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich
11/8/202321 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Rick Ross & Meek Mill ft. Dame D.O.L.L.A. & Shaq - Shaq & Kobe (Remix)

Das ungleiche, sich aber perfekt ergänzende Duo Rick Ross und Meek Mill bereitet ein gemeinsames Album vor. Als Vorgeschmack gab es schon den Song "Shaq & Kobe", der auf zwei sich ebenfalls sehr gut ergänzende Basketballer anspielt. Jetzt sind Shaq selbst und der auch rappende Damian Lillard auf den Remix gehüpft, wir sprechen aus diesem Anlass natürlich noch über andere rappende Sportler, von John Cena bis David Alaba. Mit Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich
10/31/202317 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

City Girls ft. Juicy J - Fancy Ass Bitch

In den letzten fünf Jahren haben uns die Rapperinnen JT & Yung Miami, gemeinsam als City Girls bekannt, immer wieder mit sehr expliziten Rap-Songs erfreut. Auf ihrem neuen Album "Raw" haben die beiden auch zahlreiche Rap-Referenzen versteckt, unter anderem an einen echten Südstaaten-Klassiker. Im Song "Fancy Ass Bitch" ist außerdem Juicy J von der Three 6 Mafia aus Memphis als Gast dabei. Mehr als genug Gesprächsstoff also für unseren HipHop-Lesekreis. Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich
10/25/202317 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Megan Thee Stallion - Out Alpha The Alpha

Ausnahme-Rapperin Megan Thee Stallion macht den nächsten Move in einer Entertainment-Karriere und spielt im Film "Dicks: The Musical" mit. Ziemlich Musical-mäßig klingt dann auch der Song von ihr am Soundtrack. Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, Stefan Trischler und Ole Weinreich haben ausführlich darüber gesprochen - und auch das Minenfeld "Rap-Musical" sowie das Schauspieltalent von Rappern wie Ice Cube, Fresh Prince oder 2Pac analysiert. Mehr Infos: https://fm4.orf.at/stories/3036794
10/18/202318 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Drake - 8am in Charlotte

Der Rap-Superstar aus Toronto wollte mit "For All The Dogs" seine Rap-Fans zufriedenstellen - ob ihm das gelungen ist, diskutieren wir hier. Es geht aber auch um Drakes Verbundenheit mit der texanischen Metropole Houston und seine emotionale Reife. Mit Mahdi Rahimi, Stefan Trischler und Ole Weinreich
10/11/202320 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Tyga & YG ft. Lil Wayne - Brand New

Nachdem sie vor rund 10 Jahren an der Seite von DJ Mustard den Sound von Westcoast-Rap sanft revolutioniert haben, treffen Tyga & YG auf der Playlist "Hit Me When U Leave The Klub" wieder aufeinander und machen Musik für die Afterparty. Im Song "Brand New" stösst außerdem der große Lil Wayne dazu und sorgt wie so oft für gute Zeilen. Am Rande haben wir aber auch über die neuen Entwicklungen im Mordfall Tupac Shakur gesprochen! Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich
10/4/202315 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Der "You Wish" Remix von Flyana Boss mit Missy Elliott & Kaliii

Das junge kalifornische Rap-Duo Flyana Boss ist mit dem originalen "You Wish" auf TikTok viral gegangen. Daraufhin ist Königin Missy Elliott auf sie aufmerksam geworden und hat ihnen mit einem Gastvers am Remix quasi den Ritterschlag gegeben! Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich Mehr Infos: https://fm4.orf.at/stories/3036364
9/27/202311 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

"Paint The Town Red" von Doja Cat

Auf ihrem spätsommerlichen Superhit "Paint The Town Ted" zeigt die kalifornische Musikerin erneut, dass sie sich auch von ihren Hardcore-Fans nichts sagen lässt. Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, Stefan Trischler & Ole Weinreich Mehr Infos: https://fm4.orf.at/stories/3036201
9/20/202315 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Big Tyme von Big Freedia ft. Kamaiyah

Big Freedias Stimme hat schon Superhits wie "Formation" oder "Break My Soul" von Beyoncé oder "Nice For What" die Extraportion Energie geliehen. Jetzt hat die selbsternannte Königin des New Orleans Bounce ein neues Album namens "Central City" veröffentlicht - am Song "Big Tyme" hat sie auch die fantastische Kamaiyah zu Gast. Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi und Stefan Trischler Das angesprochene Mannie Fresh Interview: https://daily.redbullmusicacademy.com/2011/11/mannie-fresh-countdown-feature
6/28/20238 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Scientists & Engineers von Killer Mike ft ft André 3000, Future & Eryn Kane#

Der Rapper und Aktivist Killer Mike ist heute vor allem als eine Hälfte von Run the Jewels bekannt, seine Verdienste reichen aber viel weiter zurück: In seiner Heimatstadt Atlanta ist ihm sogar ein eigener Tag gewidmet (17. Juli). Auf seinem neuen und bisher persönlichsten Soloalbum Michael ist Killer Mike autobiografisch und introspektiv unterwegs. Der Hip Hop Lesekreis hört sich heute den Track André 3000, Future und Eryn Allen Kane gefeatured werden. FM4 Homebase 21.06.2023 20 Uhr
6/21/202311 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Nonviolent Communication von Metro Boomins Spider-Verse Soundtrack

Das Schöne und Einzigartige an Comics ist die Grenzenlosigkeit des kreativen Ausdrucks, etwas das Comicverfilmungen bis jetzt nur schwer einfangen konnten.Spider-Man: Into the Spider-Verse und Across the Spider -Verse ist ein Game Changer und auch der erste Hip-Hop-Superheldenfilm. Er bildet Hip Hop Kultur nicht nur ab, er ist aus dem Geist der Hip Hop Kultur geschaffen. .Den Soundtrack zu Across the Spider- Verse hat der sehr Superheldinnen affine Producer Metro Boomin zusammengestellt und der Hip Hop Lesekreis hört sich die Nummer Nonviolent Communication von Metro Boomin A$AP Rocky, James Blake und 21 Savage an. 14.06.2023 FM4 Homebase 20 Uhr
6/14/20238 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

UK RAP von Dave X Central Cee

Zwei große Namen des UK Rap haben dieser Tage 25 Geburtstag gefeiert. Dave der wegen seiner reflektierten, politischen Kommentare geschätzt wird und Central Cee der letztes Jahr mit Doja einen kalkuliert provokanten Sommer Hit mit hohen Tik Tok Potential hatte. Diese Woche ist von den beiden anlässlich ihres gemeinsamen Geburtstags, Dave ist einen Tag älter als Central Cee, die EP SPLIT DECISION veröffentlicht worden. Vier Tracks enthält das erste gemeinsame Werk der Rap-Stars in dem sie über ihre bisherigen Taten und erarbeitenden Weisheiten Bilanz ziehen. Was dabei herumgekommen hat sich der Hip Hop Lesekreis anhand der Nummer UK Rap versucht zu eruieren FM4 Homebase 07.06.2023 20 Uhr
6/7/20236 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Pelle Coat von Lil Durk

Auf der Nummer Pelle Coat zieht Lil Durk Bilanz seiner 30 Jahre auf diesem PlanetenDrill Music, Drill Rap oder einfach nur Drill, das ist ein düsteres Hip-Hop Sub Genre. Definiert ist Drill durch die detaillierten Schilderungen des Gangalltags und der damit Verbundenen Gewalt.Seit der Entstehung des Genres in den frühen 2010 Jahren sind Drill Artists mit Restriktionen von behördlicher Seite belegt. Die Argumentation ist dass Drill nicht nur eine Beschreibung sondern auch eine Kommunikationsform von Gangs ist. Einer der Pioniere des Genres ist der aus Chicago stammende Lil Durk. Der Rapper hat viele ihm nahestehende Menschen verloren, was er auf Pelle Coat thematisiert. Sein neues Album Almost Healed ist Ende Mai erschien. Homebase 31.05.2023 20 Uhr
5/31/202310 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Der FM4 HipHop-Lesekreis über "Area Codes" von Kali

Die junge Atlanta-Rapperin Kali war kaum ein Jahr alt als Ludacris 2001 im großen Hit "Area Codes" von seinen Eroberungen quer durch die USA berichtete. Jetzt hat sie den Song über einen minimalistischen Klopf-Beat aus weiblicher Perspektive neugedeutet. Es geht um Sex, aber fast noch mehr um Geld und Macht. Mit Melissa Erhardt, Mahdi Rahimi & Stefan Trischler
5/24/20236 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Pinot Noir von DMV Rapper IDK

IDK steht für Ignorantly Delivering Knowledge, aber er macht nicht nur Partytracks, sondern nähert sich auch schweren Themen wie Polizeigewalt mit Leichtigkeit. F65ist das dritte Album des 30-Jährigen MC. Es spannt einen Bogen von verspieltem Trap über Jazz und Soul zu lebhaften Raps. Pinot Noir die Nummer, die der Lesekreis heute hört, sampelt Breakadawn von De La Soul und MY Neck von Khia, zwei Nummern die unterschiedlicher nicht sein könnten. Unterschiedliche Perspektiven auf Sex werden in der Nummer von IDK und seinen Featuring Gästen dem der schwule MC Saucy Santana und die aus Memphis stammende Rapperin Jucee Froot geliefert FM4 Homebase 10 Mai 20 Uhr
5/10/20236 minutes
Episode Artwork

"Ain't Gonna Answer" von NLE Choppa ft. Lil Wayne

Die große Memphis Rap-Hoffnung Choppa hat sich mit Lil Wayne sein großes Idol auf das "Cottonwood 2" Album eingeladen. Auch musikalisch und textlich wird mit New Orleans-Querverweisen im Song nicht gespart. Mit Natalie Brunner, Mahdi Rahimi & Stefan Trischler
5/3/20236 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

4EVA von Kaytramine ft Pharrell

Sendungshinweis FM4 Homebase 19.04.2023 20 Uhr
4/19/20236 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

SoSo Jets von Curen$y und Jermaine Dupri

Der seit den 80er Jahren aktive, Grammy-prämierte Produzent und Rapper Jermaine Dupri und der aus New Orleans stammende Rapper Curren$y haben sich gefunden, nachdem Curren$y 2021 eine Nummer nach JD benannt hat. Das war der Start einer Bromance die zu insgesamt 3 EPs führen soll. Curren$y rechnete nur damit, einen Track von Jermaine Dupri zu erhalten, aber die Freundschaft der beiden erblühte schnell und es entstanden über 40 Songs. Ihre gemeinsame EP mit dem Titel For Motivational Use Only Vol. 1 ist bereits erschienen. Auf der EP mit sieben Songs sind auch T.I und 2 Chainz zu hören. Der Lesekreis bespricht die Nummer SoSo Jets in der sie sich vereint über die vermeintliche Ignoranz des Hip Hop Kanons gegenüber ihren Verdiensten beschwert. Sendungshinweis:Homebase, 12.04.2023, 21 Uhr
4/12/20238 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

LEAN BEEF PATTY von JPEGMAFIA x Danny Brown

Zwei Scherzkekse mit ausgeprägter Abneigung gegen die Schwachsinnigkeiten der Kulturindustrie haben sich zusammengetan, um ein Hyperrap Album voll inspirierenden Lärm zu machen. JPEGMAFIA aus Baltimore jetzt in New York lebend und Danny Brown aus Detroit schaffen ein faszinierendes Chaos, ein Sound voll mit Glitches und Brüchen. Sendungshinweis: FM4 Homebase, 29.03.2023, 21 Uhr
3/29/20236 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

"Creepin' (Remix)" von Metro Boomin, The Weeknd, 21 Savage und Diddy

Heute gehen wir noch mehr in die Metaebene als sonst: Ein Cover eines großen Hits, der auf dem Sample eines anderen großen Hits basiert: Mario Winans, The Fugees & Enya kommen im Gespräch auch vor - die Hauptrolle spielt aber Diddy, der früher Puff Daddy hieß. Er hat für den Mario Winans-Song bestehende Elemente perfekt zusammengeführt hat, wie das immer seine Arbeitsweise war. Und jetzt ist er am Remix des neuen Covers wieder zu hören... Mit Mahdi Rahimi & Stefan Trischler
3/22/20237 minutes, 50 seconds