Winamp Logo
EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast Cover
EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast Profile

EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast

German, Social, 1 season, 196 episodes, 4 days, 22 hours, 51 minutes
About
Wenn du aus deinem Alltag – aus der Tretmühle – aussteigen willst, wenn du ein neues Abenteuer suchst und dich für fremde Kulturen interessierst, dann bist du hier genau richtig bei EINFACH AUSSTEIGEN, dem Auswanderer Podcast. Dieser Podcast handelt von mutigen Menschen, die ausgestiegen sind, ihre Heimat verlassen und sich im Ausland ein neues Leben aufgebaut haben. Sie erzählen mir ihre Geschichte: die Höhepunkte aber auch die Tiefschläge. Wie haben sie ihre Ängste überwunden, sich motiviert und durchgehalten und wie viel besser ist ihr neues Leben im Vergleich zu früher? Du bekommst in diesem Podcast Inspiration, wichtige Tipps und viele Ideen, wie auch du erfolgreich aussteigen und dir in der Ferne ein neues Leben aufbauen kannst. Mein Name ist Nicolas Kreutter und auch ich habe 2004 mein altes Leben in der ländlichen Schweiz hinter mir gelassen und bin ausgewandert. Aber auch ich will nochmal ein neues Abenteuer wagen und deshalb ist dieser Podcast nicht ganz uneigennützig. Immer mittwochs gibt es hier eine neue Folge. Abonniere den Podcast kostenlos und verpass keine Folge. Wenn dir der Podcast gefällt, hinterlass mir doch bitte eine Bewertung. Wenn auch du in deinem Leben etwas verändern möchtest und mit dem Gedanken spielst auszuwandern, dann empfehle ich dir: Schau in meinen kostenfreien Auswanderer Report. Darin verrate ich dir die 5 Goldenen Regeln für erfolgreiches Auswandern. Diese Regeln sind keine Theorie, denn auch ich habe sie bei meiner eigenen Auswanderung umgesetzt und war damit erfolgreich: http://nicolas-kreutter.com/ebook Mehr Inspiration und wichtige Tipps für künftige Auswanderer gibt es hier: http://www.derauswandererpodcast.de Du willst dich mit mir und den Auswanderern aus meinem Podcast austauschen? Dann komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Episode Artwork

Classics: Wiederhören mit Let's Dance Star & Abenteurerin Ann-Kathrin Bendixen

Der Auswanderer Podcast ist gerade in einer Sommerpause, das heißt es werden momentan keine neuen Folgen veröffentlicht. Und ich habe mir gedacht, dass es vielleicht schön und sinnvoll sein könnte, in alte Folgen reinzuhören. Es gibt ja mittlerweile über 190 Episoden bei EINFACH AUSSTEIGEN und ich habe für die Sommerpause die Folgen rausgesucht, die mir bis heute im Gedächtnis geblieben sind, weil die Auswanderungsgeschichte, der Gast oder auch das Land ungewöhnlich waren. Heute geht es um meinen Gast Ann-Kathrin Bendixen, die in diesem Frühjahr für Schlagzeilen gesorgt hat, denn sie war Kandidatin in der TV-Sendung Let’s Dance! Ein krasser Höhepunkt in ihrem jungen Leben, in dem sie schon eine schwere Krankheit überwunden hat und danach mit ihrem Motorrad und quasi ohne Geld durch viele Länder gereist ist. Ann-Kathrin aka Affe auf Bike war bei mir im Podcast am 3. Mai 2022 zu Gast und dieses Gespräch ist nicht nur mir, sondern auch viele Hörern im Gedächtnis geblieben. Deshalb, lass uns gemeinsam noch einmal reinhören… 📸 Tolle Fotos von Ann-Kathrins Weltreise findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Ann-Kathrin findest du hier: Webseite: https://annkathrinbendixen.de YouTube: https://bit.ly/3vGRzhX TikTok: https://www.tiktok.com/@affe_auf_bike? Buch: https://amzn.to/3kenelm ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.com Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
7/23/202447 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Sommer-Spezial: Entdecke dein Traumland einmal anders – Bootstour durch Irland

☀️ Willkommen zu einer Sommer-Spezialfolge, der letzten Episode vor der Sommerpause hier bei EINFACH AUSSTEIGEN. Wir gehen in dieser Folge der Frage nach, wie man eigentlich ein Land auf authentische Art und Weise entdecken sollte, um herauszufinden, ob es das perfekte Auswanderungsland für einen ist. Heute geht es darum, wie man ein Land vom Wasser aus entdeckt. Denn, auch das ist je nach Land sehr gut möglich und gibt einem ganze neue Einblicke und Erkenntnisse. Und anstatt ich nur in Theorie darüber erzähle, habe ich mit Unterstützung von Tourism Ireland meine Freunde von Welttournee – Der Reisepodcast losgeschickt auf eine besondere Tour mit dem Boot durch Irlands herzliche Mitte. 🌍 Meine PodGäste sind Adrian und Christoph. Die beiden waren schon einmal bei mir im Podcast und sie sind darauf spezialisiert in kurzer Zeit Länder zu bereisen und authentisch kennenzulernen. Dieses Mal sollten sie meine neue Heimat auf eine ganz besondere Art entdecken, nämlich vom Wasser aus und dafür waren sie in der Mitte Irlands unterwegs. Die Regionen am River Shannon sind ein echter Geheimtipp, denn die meisten Touristen reisen immer nur entlang der Küsten. Wie ist es, Irland vom Wasserweg zu erkunden? Wie kann man direkt in die historische Geschichte des Landes eintauchen und kommt mit den Einheimischen leicht in Kontakt? UND: wie einfach oder schwer ist es als Kapitän das Boot zu steuern? Das und viele weitere unterhaltsame Boot-Stories hörst du in dieser Folge. ⭐️⭐️⭐️Gutschein⭐️⭐️⭐️ Du möchtest selbst mit dem Boot durch Irland reisen? Mit dem Code: einfach24_sl bekommst du bei Silverline 10% Rabatt auf deine Wochen-Buchung, gültig bis zum 31. Januar 2025. Weitere Infos hier: https://silverlinecruisers.com 🇮🇪 Diese Folge entstand mit freundlicher Unterstützung von Tourism Ireland – mehr Tipps unter: https://www.ireland.com/de-de/ Weitere Informationen gibt es hier: ・Hausboot: https://www.ireland.com/de-de/things-to-do/themes/touring-holidays/ireland-cruises/ ・River Shannon: https://www.ireland.com/de-de/plan-your-trip/trip-ideas/midlands-from-shannon/ ・Waterways Ireland: https://www.waterwaysireland.org/ ・Athlone: https://www.ireland.com/de-de/destinations/county/westmeath/athlone/ ・Hudson Bay Golf: https://athlone.ie/things_to_do/athlone-golf-club/ ・Angeln: https://www.fisheriesireland.ie/ ・Welttournee der Reisepodcast: https://der-reisepodcast.de/ 👉 Podcast-Tipp: „Irisch gut – Stories und Tipps von der grünen Insel“ Webseite: https://www.youtube.com/@entdeckeirland/podcasts ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.com Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast Hinweis: Diese Folge entstand in Kooperation mit Tourism Ireland.
7/16/202430 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Portugal: Von der Innenarchitektin zur virtuellen Assistentin & Auswanderungsberaterin

☀️ Willkommen zurück zur zweitletzten Folge vor der Sommerpause und so viel sei gesagt, es gibt in der nächsten Woche ein Spezialfolge, also sei gespannt! Außerdem habe ich mir auch für die Sommerpause etwas besonderes überlegt – aber mehr dazu schon bald hier. 🌍 Wenn du übrigens demnächst selbst planst auszuwandern, oder du gerade mittendrin bist, dann empfehle ich dir, komm auf meiner Webseite https://derauswandererpodcast.com vorbei. Dort gibt es u.a. einen Auswanderer Blog mit vielen wichtigen Themen, wie Gesundheitsabsicherung im Ausland, Fremdsprachen lernen, was kostet eine Auswanderung, wie finde ich die richtige Immobilie im Ausland, Jobs im Ausland etc. Außerdem gibt es auch kostenfrei meine Checkliste, mit der ich selbst ausgewandert bin. Nutze das doch alles! Wir geben uns viel Mühe immer wieder spannende Themen im Blog zu haben. Gerade zum Thema Gesundheitsabsicherung und Krankenversicherung für angehende Auswanderer oder Menschen, die schon im Traumland leben, wird es bald mehr dazu geben. 👉 https://derauswandererpodcast.com 🇵🇹 Heute geht es zurück nach Portugal und ich bekomme immer wieder E-Mails, in denen mir Hörer schreiben: „Kannst du nicht einmal jemanden einladen, der alleine ausgewandert ist? Die meisten gehen als Paare oder als Familie.“ Deshalb freue ich mich sehr, dass es heute mit einer Single-Frau geklappt hat, die 2021 in die Nähe von Lissabon ausgewandert ist. Die Stadt ist die westlichste Hauptstadt unseres Kontinents und u.a. berühmt für ihre Architektur, die Fado-Musik, die vielen Hügel und die alten Trambahnen. Lissabon ist auch eine der ältesten Städte Europas und in der Metropolregion leben 2,8 Mio. Menschen. 👉 Mein heutiger PodGast ist Svenja Stapper. Sie hat vor ihrer Auswanderung in Stuttgart gelebt und ist quasi vom einen auf den anderen Tag aus ihrem alten Leben in einem Architekturbüro ausgebrochen und hat ihre Festanstellung hingeschmissen und ist auf Reisen gegangen – so lange bis sie einen Winter in Portugal verbracht hat und dann geblieben ist. Wie Svenjas altes Leben aussah, was sie heute macht und wie es ist alleine auszuwandern, verrät sie in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Arbeiten als virtuelle Assistenz: https://nicolas-kreutter.com/auswandern-mit-einem-ortsunabhaengigen-onlinebusiness/ Mehr zu Svenja Stapper: Webseite: https://auswandern-nach-portugal.com Auswanderungsberatung: https://calendly.com/svenja-portugal-expertin/15min ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.com Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
7/9/202442 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Update Folge: Die Vanlife-Auswanderer in Kanada & Neues vom Missionsarzt in Peru

Vor ein paar Wochen gab es hier im Podcast eine Update-Folge mit zwei Auswanderern, mit denen ich vor über zwei Jahren hier schon einmal gesprochen habe. Weil diese Folge so gut ankam, mache ich das hier regelmäßig. Denn es interessiert viele Hörer, wie es meinen ehemaligen Gästen im Podcast ergangen ist. Leben sie noch am selben Ort wie damals oder sind sie weiter gewandert? Hat es sie vielleicht wieder zurück in die Heimat gezogen und wie hat sich ihr Leben generell verändert? ⚠️ Wenn du übrigens die Zukunft meines Podcasts mitgestalten willst, es gibt aktuell eine Umfrage, wo ich mir sehr freue, wen du daran teilnimmst. Denn mein Podcast wird im August vier Jahre alt und da ist es Zeit für ein paar Veränderungen und deine Meinung dazu ist mir wichtig: 👉 https://forms.gle/LXoAsoGdfDiarYLr9 Meine PodGäste heute: ✅ Lisa Leschhorn ist zusammen mit ihrem Freund Silvio und Hündin Freya 2019 in ihrem selbst umgebauten Van nach Kanada ausgewandert, obwohl sie vorher noch nie dort waren. Über ihr Vanlife haben sie sogar ein Buch geschrieben. Ursprünglich sind sie mit einem Work & Travel Visum nach Kanada gekommen. Silvio hat dann als Koch angefangen zu arbeiten und Lisa hat im Social Media Bereich gearbeitet. Wie es den beiden seit unserem Gespräch vor bald drei Jahren ergangen ist, ob sie noch im Van leben, ob sie überhaupt noch in Nova Scotia sind und was ihre Pläne sind, verrät Lisa in dieser Episode. Hier kannst du die erste Folge hören: https://nicolas-kreutter.com/auswandern-und-vanlife-in-kanada/ ✅ 2020 ist Benjamin Zeier mit seiner Familie, also seiner Frau und seinen fünf Kindern ins Hinterland von Peru ausgewandert. Ein sehr ungewöhnliches Auswanderungsziel das aber einen bestimmten Grund hat. Benjamin arbeitet als Missionsarzt und hilft dort der armen Bevölkerung, die sich eine medizinische Behandlung sonst nicht leisten können. Wie ist es ihnen in den letzten drei Jahren ergangen? Wie haben sich die Kinder eingelebt? wie hat sich die Situation in Peru verändert? Hat Benjamin Heimweh und wenn ja, was sind seine Pläne? Hör vorher in die erste Episode mit Benjamin: https://nicolas-kreutter.com/auswandern-nach-peru/ 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Benjamin Zeier findest du hier: Webseite: https://missionsarzt.de/ Spenden: https://missionsarzt.de/tag/spenden/ Podcast: https://missionsarzt.de/tile-four/ Mehr zu Lisa Leschhorn Instagram: https://www.instagram.com/travelwithfreya/ Buch: https://amzn.to/3VRjiLc ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.com Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
7/2/202443 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Jamaika: Kita-Leiterin wandert mit Familie aus und macht sich selbständig

🇯🇲 Vor der Podcast-Sommerpause geht es nochmal zurück in die Karibik, auf eine Insel auf der ich einmal war und die bei mir einen wirklich bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Weil sie auf der einen Seite sämtliche Klischees erfüllt und dann aber auch ganz anders war als erwartet. Du hörst heute die Geschichte einer Frau, die du vielleicht aus dem Fernsehen kennst, denn sie hat sich mit ihrer Familie bei der Auswanderung begleiten lassen! Ich bin Nicolas Kreutter und das hier ist mein Auswanderer Podcast EINFACH AUSSTEIGEN, den gibt es seit bald 4 Jahren und ich bin ja selbst in dieser Zeit mit meiner Familie nochmal ausgewandert und lebe heute im Südosten Irlands. Nach 4 Jahren ist es Zeit wieder für Veränderungen und ich möchte von dir gerne wisse: wie soll sich deiner Meinung nach der Podcast verändern? Was gefällt dir? Was weniger? Wovon möchtest du mehr etc.? Es gibt eine kurze Umfrage zum Podcast und ich freue mich, wenn du teilnimmst: 👉https://forms.gle/cVap3pRnbGLaNeFs7 🇯🇲 Heute gibt es also wieder eine Premiere, denn wir waren noch nie in Jamaika. Die Insel in der Karibik strahlt pure Lebensfreude aus, die Landschaft ist wunderschön, vor allem die Strände, die Blue Mountains, Wasserfälle etc. Jamaika trägt noch viel Ursprüngliches in sich, hat viel Tradition und natürlich den Reggae-Lifestyle. Überall auf der Insel hört man die Musik und sieht Menschen mit Dreadlocks. Die Menschen grinsen ständig und stecken einen an, ob man will oder nicht, mit ihrem Strahlen im Gesicht an. Aber: Jeder fünfte Jamaikaner lebt unterhalb der Armutsgrenze. Und während viele junge Menschen die Insel verlassen, um im Ausland ihr Glück zu suchen, kommen immer mehr Touristen oder auch Auswanderer auf die Insel und suchen dort ihr Glück. 👉 Mein PodGast heute ist Laureen Madeleine Sell. Sie ist mit ihrer Familie 2022 von Deutschland nach Jamaika ausgewandert. In Negril hat sich die ehemalige Pädagogin und Kita-Leiterin mit ihrem Mann eine neue Existenz aufgebaut. Dabei haben sie sich auch von einem TV-Team begleiten lassen. Wie stark verankert der Wunsch nach Jamaika zu gehen schon in Laureens Jugend war, was sie sich vor Ort aufgebaut haben und ob sie empfehlen kann, sich vom Fernsehen begleiten zu lassen, verrät sie in dieser Folge. Mehr zu Laureen findest du hier: Webseite: https://linktr.ee/journeytojamrock Instagram: https://www.instagram.com/laureen_madeleine_sell/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.com Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
6/25/202443 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Kroatien: Promi-Managerin & Unternehmerin beginnt neuen Lebensabschnitt an der Adriaküste

⭐️ Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Wenn du hier jede Woche mit dabei bist, dann tu mir doch den gefallen, wenn du über die Apple Podcast-App oder über Spotify hörst – hinterlass mir doch dort eine Bewertung und wenn möglich einen Kommentar. Das hilft mir sehr, dass wir weiter wachsen und mehr Hörer erreichen können. Vielen Dank. Denn ich bekomme so viele Emails und Nachrichten bei Social Media, wo ich immer denke, Mensch das wäre schön, wenn das auch mal andere lesen könnten. Viele Hörer schreiben mir, wie die Folgen sie motivieren, ihnen Ideen und Impulse geben, die eigene Phantasie anregen oder wie der Podcast inzwischen zu ihrer wöchentlichen Routine gehört. 👉 Wer übrigens Kontakt möchte mit weiteren Auswanderern oder Gästen aus meinem Podcast, es gibt eine Facebookgruppe zum Podcast. Dort kannst du alle deine Fragen stellen oder eben direkt mit anderen Gruppenmitgliedern chatten. Ich freue mich, wenn du dabei bist: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast 🇭🇷 Heute geht es zurück nach Kroatien. Das Land gehört seit 2013 zur EU, deshalb ist es für Europäer eigentlich ein leichtes dahin auszuwandern. Im letzten Jahr sind laut offiziellen Zahlen 876 Deutsche nach Kroatien ausgewandert. Viele lassen sich im Urlaub inspirieren, denn über 10 Millionen Touristen verbringen jedes Jahr ihre Ferien im angenehmen mediterranen Klima. Vor allem die Adria Küste, Dalmatien, Istrien, sind sehr attraktiv. Dazu Städte mit Mittelalter-Flair wie Dubrovnik, Split oder Zagreb. Der Tourismus in Kroatien boomt. Es gibt Jobmöglichkeiten für deutschsprachige Auswanderer und natürlich auch Möglichkeiten, sich selbständig zu machen. ✅ Mein PodGast heute Ist Franziska Ebertowski. Sie ist mit ihrer Familie 2021 von Hamburg direkt an die Adriaküste in die Nähe von Split ausgewandert. In ihrem alten Leben war sie Promi Managerin und Inhaberin einer Social media Agentur. In Kroatien hat sie sich mit ihrem Mann selbständig gemacht und berät u.a. diejenigen, die in Kroatien bauen möchten oder eine Immobilie suchen. Mehr zu ihrer Geschichte hörst du in dieser Episode. Mehr zu Franziska findest du hier: Blog: https://hejhappynewlife.com/blog/ Ebooks Kroatien: https://hejhappynewlife.com/e-books/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.com Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
6/18/202449 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Südafrika: Von der Festanstellung zum eigenen Onlinebusiness in Kapstadt

🌍 Willkommen zurück zu einer neuen Folge und ganz egal, ob du mich gerade im Auto hörst auf dem Weg zur Arbeit, im Stall bei deinem Pferd oder vielleicht beim Sport: ich freue mich, dass du hier jede Woche dabei bist! Vielen Dank auch für die vielen nette Emails und Nachrichten, die ich bei Social Media bekomme, wo mir manche schreiben, in welchen Momenten und wo genau sie den Podcast hören. Wo hörst du die wöchentlichen Folgen? Schreib mir gerne, ich bin gespannt. 👉https://nicolas-kreutter.com/kontakt/ ✅ Wenn du mehr Infos und Inspiration zum Leben im Ausland möchtest, vielleicht auch daran interessiert bist, wenn es neue, spannende Jobs im Ausland gibt oder du ein paar Backstage Geschichten vom Podcast oder von mir in Irland lesen willst: es gibt einen wöchentlichen Auswanderer Letter zum Podcast. Den kannst du kostenfrei abonnieren: https://nicolas-kreutter.com/ueber-mich/ 🇿🇦Heute geht es zurück nach Südafrika und zum zweiten Mal nach Kapstadt. Denn ich würde mal behaupten, die meisten, die es nach Südafrika zieht, wollen genau dorthin. Kapstadt ist nicht nur ein wichtiger Industriestandort sondern auch das kulturelle Zentrum des Landes. Es gibt Universitäten, diverse Forschungsinstitute, unzähligen Museen, Bibliotheken, Theater, Zoos und natürlich auch das Kapstadt Stadion, das zur Fußball WM 2010 gebaut wurde. Kapstadt ist am nördlichen Rand der Kaphalbinsel – man lebt direkt am Meer mit dem Tafelberg, der über allem thront. 👉 Meine Hörerin Ela hat sich bei mir gemeldet und geschrieben: mach doch einmal eine Folge mit Jule Danneberg. Jule ist 2022 nach Kapstadt ausgewandert und hat sich mit "Kapstadtliebe" einen Onlineshop aufgebaut, in dem sich alles um Kapstadt, Südafrika und Afrika dreht. Wie Jule während ihres Sabbaticals auf diese Idee kam, wie sie sich ihre Selbständigkeit aufgebaut hat und was für sie die Schöne- und die Schattenseite von Kapstadt ist, darüber sprechen wir in dieser Folge. Mehr zu Jule findest du hier: Webseite: https://www.kapstadtliebe.com/ Instagram: https://www.instagram.com/julesonjourney/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.com Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
6/11/202435 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Franca Cerutti über die psychologischen Aspekte bei der Auswanderung

✅ Heute mit einer neuen Spezialfolge in der wir ein tiefer in die psychologischen Aspekte einer Auswanderung eintauchen. Diese Folge lohnt sich sehr, auch für diejenigen, die möglicherweise schon im Ausland leben oder gar nicht auswandern möchten – denn es geht in dieser Episode um das Mindset, um den Kopf! Denn ob deine Auswanderung oder dein Neuanfang generell klappen, hängt aus meiner Sicht sehr davon ab, wie du selbst darüber denkst, wie du mit deinen Gedanken umgehst und auf deine innere Stimme hörst. Außerdem, was viele auch interessieren wird: Wie finde ich eigentlich den Mut auszuwandern? Was hält viele Menschen davon ab den Neuanfang zu wagen? Was, wenn ich auswandern oder den Neuanfang will, aber es Widerstand aus meinem Umfeld gibt? Und diesem Zusammenhang ist natürlich auch spannend: Was mache ich eigentlich, wenn ich merke, dass es nach dem Neustart nicht so läuft, wie ich es mir gedacht habe? Oder wenn mich das Heimweh im Ausland plötzlich einholt! 👉 Mein PodGast heute ist Franca Cerutti. Sie ist Psychotherapeutin, Spiegel-Bestseller-Autorin und auch Podcasterin. Wahrscheinlich hast du von ihrem Podcast „Psychologie to go“ auch schon gehört, denn das ist einer der erfolgreichsten Podcasts in Deutschland. Darin spricht sie alleine oder auch mit ihrem Mann über wichtige und spannende Themen wie Ängste, Abhängigkeiten, Glaubenssätze, Gelassenheit aber auch über schwere Themen die Depression oder Traumata. Das Spannende ist: Franca und ihre Familie zieht es auch ins Ausland! Mehr dazu in dieser Episode. Mehr zu Franca findest du hier: Webseite: https://franca-cerutti.de/ Podcast: https://psychologie-to-go.podigee.io/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.com Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
6/4/202442 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Kuba: Hotelfachfrau verliebt sich in die Insel und startet ihr eigenes Onlinebusiness

🏖️ Weil es letzte Woche so schön war, bleiben wir gleich in der Karibik. Diese Mal geht es nach Kuba! Du hörst du die Geschichte einer ehemaligen Hotelfachfrau aus Deutschland, die durch puren Zufall im Land ihrer Träume gelandet ist und sich entschied: Hier will ich leben. Ich bin Nicolas Kreutter und das hier ist Deutschlands größter Auswanderer Podcast und wie du vielleicht weißt, bin ich vor zwei Jahren das zweite Mal ausgewandert. Es ist irre, wie die Zeit rast. Im Mai 2022 haben wir Berlin verlassen und leben seitdem in Irland, inzwischen im Südosten der Insel, sogar mit einem Guesthouse, in dem du Urlaub machen kannst. Und damit es noch schöner wird, habe ich viel geschuftet in den letzten Wochen: das Wohnzimmer wurde komplett renoviert, mit neuem Ofen, neue Wand, neuer Farbe etc. Es hat sich echt gelohnt. Die Fotos findest du auf meiner Webseite: https://nicolas-kreutter.com/irland-urlaub/ 🇨🇺 Kuba ist ein Staat und eine Insel in der Karibik, die etwa dreimal so groß ist wie meine Heimat die Schweiz und hat ca. 11 Mio. Einwohner. Kuba wurde schon im Jahr 1492 von Christoph Kolumbus auf seiner ersten Reise nach Amerika entdeckt. Anschließend haben dort 400 Jahre lang die Spanier geherrscht. Darum sprechen die Kubaner Spanisch. Kuba ist ein sozialistischer Staat. Die Insel steckt in einer langen Wirtschaftskrise, es fehlt an Grundnahrungsmitteln wie Milch und Weizen. Die Menschen müssen mit wenig auskommen und unterstützen sich gegenseitig. Auf der anderen Seite ist Kuba wunderschön mit tollen Stränden, historischen Bauten und die Atmosphäre in Städten wie Havanna ist einfach einzigartig, so dass viele Touristen das Land bereisen. ✅ Mein PodGast heute ist Julie Stapf. Sie ist 2016 nach Kuba ausgewandert und zwar weil sie sich in einem Urlaub direkt in das Land verliebt hat. In ihrem alten Leben hat sie als Hotelfachfrau in Deutschland und in verschiedenen Ländern gearbeitet, heute hat sie ihr eigenes Onlinebusiness und ist inzwischen auch Mutter geworden. Was sie an Kuba so fasziniert, wie das Leben dort wirklich ist und für wen das die richtige Insel ist, darüber spreche wir in dieser Episode. Hör rein. Mehr zu Julie findest du hier: Webseite: https://havannalife.com/ Freedom Lover: https://freedomlover.de/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.com Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
5/28/202440 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Guadeloupe: Neustart in der Karibik, ohne je vorher dort gewesen zu sein

🇬🇵 Heute geht es zurück in die Karibik und das Schöne ist, wenn du auf diese Insel reisen willst dann brauchst du keinen Reisepass, der Personalausweis reicht völlig! Und wenn du dorthin auswandern willst, dann ist das auch ganz leicht, denn Guadeloupe gehört zur EU. Wenn es dich also in die Karibik zieht, dann hör unbedingt rein. Diese Insel ist ein echter Geheimtipp! Wenn du meinen Podcast noch nicht abonniert hast, dann tu das unbedingt, damit du keine neue Folge verpasst. Und wenn du von mir daran erinnert werden möchtest und wöchentlich mehr Tipps und Inspiration zum Auswandern willst, dann abonniere meinen kostenfreien Auswanderer-Letter: 👉 https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ 🏖️ Guadeloupe ist eine Überseeregion Frankreichs in der Karibik und vor allem bekannt durch die Vulkanlandschaft mit Bergen, grünen Regenwäldern und traumhaften Stränden. Knapp 400.000 Menschen leben dort quasi im Paradies. Es wird Französisch gesprochen und in Euros bezahlt…obwohl das Überseedepartement Luftlinie 6.600 Kilometer vom französischen Festland entfernt ist. Es ist also quasi wie ein Stück französischer Heimat in der Karibik. Mein heutiger PodGast ist Mercedes Fuhrmann. Sie ist 2018 zusammen mit ihrem Mann nach Guadeloupe ausgewandert, obwohl die beiden vorher noch nie in der Karibik waren. Ihre sichere Festanstellung hat sie eingetauscht gegen eine erstmal ungewisse Zukunft auf der für sie damals unbekannten Insel. Heute haben die beiden ein erfolgreiches Reiseservice-Unternehmen aufgebaut…obwohl sie das eigentlich gar nicht vorhatten. Was ihr Erfolgsrezept war, wie sie überhaupt darauf gekommen ist nach Guadeloupe auszuwandern und mit wie wenig Geld sie den Neustart gewagt hat, das verrät Mercedes in dieser Folge. Mehr zu Mercedes Fuhrmann findest du hier: Webseite: https://www.germanbutterfly.com Facebook: https://www.facebook.com/germanbutterfly971 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.com Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
5/21/202445 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Update Folge: Große Veränderungen bei Jana in China und die große Liebe von Kevin zu Japan

🌍 Heute gibt es eine besondere Folge hier im Podcast. Wenn du hier regelmäßig hörst, dann weißt du, dass ich am Ende immer die Frage stelle: Wenn wir in zwei Jahren wieder sprechen, wie sieht dann dein Leben aus? Und viele Hörer haben mir geschrieben, dass sie sich Updates von einzelnen Gästen hier im Podcast wünschen und euer Wunsch sei mir Befehl. Deshalb gibt es heute zwei Updates. Dafür reisen wir gleich einmal nach China – wo große Veränderungen anstehen und dann weiter nach Japan, zu einem Gast, der sich mehr und mehr in das Land verliebt und sogar ein Buch darüber geschrieben hat! 👉 Wenn du dir übrigens auch ein Update mit einem Gast hier im Podcast wünscht, dann schreib mir über meine Webseite https://derauswandererpodcast.com da findest du alle Folgen auch nach Ländern sortiert. Meine PodGäste sind heute: Jana Ludolf – sie ist 2017 mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern von Thüringen nach China ausgewandert. Ihr Mann hatte damals ein spannendes Jobangebot bekommen und nach einigen schlaflosen Nächten und einem Besuch in Shanghai hatten sie sich entschieden nach China auszuwandern. Seit 7 Jahren leben sie in Suzhou. Wie geht es weiter für die Familie? Kevin Capitos Faszination für Japan begann Ende 2012 mit dem Interesse für Anime und einem YouTube Clip einer japanischen Sängerin. Dieser führte dazu, dass Kevin anfing Japanisch zu lernen und später Student für Japan und Philosophie in Düsseldorf studierte, bevor er dann 2019 nach Japan auswanderte. Wie geht es ihm mit seiner Familie heute (knapp drei Jahre nach unserem ersten Gespräch) und warum hat er ein Buch über Japan geschrieben? Mehr dazu in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Kevin Capito findest du hier: YouTube: https://www.youtube.com/nihongoo Buch: https://amzn.to/3Qt9WlY X: https://twitter.com/Capito_Nihongo Mehr zu Jana Ludolf findest hier: Webseite: https://janaludolf.com/ Podcast: https://auf-einen-kaffee-mit-jana.podigee.io/ Podcast: https://gedankentaenze.podigee.io/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.com Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
5/14/202446 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Alaska: Der Traum vom Leben in der Wildnis zwischen Elchen, Bären & Wölfen

Du weißt ich mag exotische Auswanderungsziele sehr: Orte von denen die meisten Menschen sagen würden "das wäre nix für mich!", interessieren mich sehr – denn dort gibt es die spannendsten Geschichten. Heute geht es zum zweiten Mal hier im Podcast nach Alaska. Du hörst die Geschichte einer ehemaligen Nokia Ingenieurin aus Essen, die schon immer da leben wollte und für die sich dieser Traum 2014 – also vor genau 10 Jahren – erfüllt hat. ✅ Tipp: Falls es dir noch nicht aufgefallen ist, bei EINFACH AUSSTEIGEN gibt es inzwischen 180 Folgen zu hören! Und es lohnt sich übrigens sehr, wenn du einmal ins reichhaltige Episodenarchiv schaust. Da gibt es viele spannende Stories z.B. von einem Landschaftsgärtner, der in den 90er nach Kanada auswanderte um Cowboy zu werden, oder die von einem Möbelschreiner aus der Schweiz, der Tourguide und TukTuk-Fahrer in Portugal wurde oder die Geschichte einer Aktienanalystin, die erst nach New York auswanderte und heute als Schriftstellerin in Spanien lebt. 👉 Alle Folgen gibt es nach Ländern sortiert hier: https://nicolas-kreutter.com/folgen/ 🇺🇸 Mein heutiger Gast ist Anke Peterson. Sie lebt in der Nähe der Kleinstadt Fairbanks – mitten in Alaska rund 7.000 Kilometer von ihrer Heimstadt Essen entfernt. Alaska ist der am dünnsten besiedelte Staat der USA. Es gibt da 0,4 Einwohner pro Quadratkilometer. Es ist das Land der Seen, Gletscher, Fjorde und Berge. Noch ein spannender Fakt: Alaska wurde erst 1959 Teil der USA. Lange war Alaska unter russischer Verwaltung und wurde dann für 7,2 Mio. US Dollar an die Amerikaner verkauft. Was es bedeutet dort zu leben, warum Anke Petersen unbedingt nach Alaska wollte und warum sie sich dort auch so frei fühlt… darüber sprechen wir in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Anke findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/abenteuer_alaska/ YouTube: https://www.youtube.com/c/AbenteuerAlaska ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.com Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
5/7/202440 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Ungarn: Neustart in ein freiheitliches und günstigeres Leben mitten in der Natur

🇭🇺 Lange habe ich nach einem zweiten Auswanderer oder einer zweiten Auswanderin in Ungarn gesucht, denn die erste Folge zu Ungarn hier im Podcast war sehr gefragt. Und heute ist es endlich soweit: es geht dieses Mal allerdings nicht an den Balaton sondern in ein kleines Dorf in der Nähe der rumänischen Grenze – lass dich überraschen. 🇮🇪 Ich bin Nicolas Kreutter und bei uns in Irland genießen wir inzwischen auch nach einem sehr nassen Winter das schöne Frühlingswetter. Wenn ich aus dem Fenster schaue, dann ist es wirklich Wahnsinn, wie hier im Garten alles bunt blüht, wie der Rasen wächst – den muss ich hier jede Woche mähen und wir renovieren und verschönern hier immer mal wieder was. Als Letztes haben wir einen Notstromgenerator eingebaut, weil wir hier öfters Stromausfälle hatten, gerade bei Unwettern. Wer also bei uns im Guesthouse übernachtet, muss sich keine Sorgen machen. Falls du ein paar entspannte Tage zwischen den grünen Hügeln Irlands…nicht weit vom Meer verbringen willst, klick hier: https://nicolas-kreutter.com/irland-urlaub/ 👉 Immer mehr Deutsche wandern nach Ungarn aus. Gerade die Zahl der Rentner, die in Ungarn eine neue Heimat suchen explodiert förmlich – was auch an den günstigeren Lebenshaltungskosten liegt. Viele von ihnen leben am Balaton. Aber Ungarn hat mehr zu bieten als nur den Plattensee und Gulasch. Der Binnenstaat in Mitteleuropa hat knapp 10 Millionen Einwohner & mit Budapest eine der schönsten Metropolen Europas. Wer wirklich baden will, sollte nicht an den Balaton sondern in die zahlreichen Thermal- und Heilbäder. Dazu gibt es viele Nationalparks, Berglandschaften, kleine historische Städte, eine exotische Sprache der Einheimischen und dazu viel Gastfreundlichkeit. ✅ Wie es es aber, wenn man dort lebt? Das bespreche ich jetzt mit meinem PodGast Maik Uhlig. Er ist im Frühjahr 2021 mit seiner Frau nach Ungarn ausgewandert und musste dafür einige Opfer erbringen, nicht nur privater Natur, sondern auch beruflich. Heute lebt Maik seinen Traum vom Haus und großem Grundstück mitten in der Natur und unterrichtet remote im IT-Projektmanagement. Wie er zuerst auf Probe nach Ungarn ausgewandert ist, wie günstig das Leben dort wirklich ist und was sein schönster Moment mit zwei Hunden zu tun hatte, hörst du in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Maik findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/ungarn_auswandern/ YouTube: https://www.youtube.com/@auswandernungarn/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
4/30/202443 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Ägypten: Vom Auslandsjahr zum Neustart in der Hauptstadt Kairo

🇪🇬 Heute geht es seit langem wieder zurück nach Ägypten und zwar direkt in die Hauptstadt Kairo. Du hörst die Geschichte von Sabrina, die seit zehn Jahren dort lebt und in einer Festanstellung arbeitet. Welche Kulturschocks sie am Anfang hatte, wie sie Arabisch lernte und voll und ganz in die Mentalität eingetaucht ist, verrät sie hier. Willkommen bei EINFACH AUSSTEIGEN Deutschlands größtem Auswanderer. Podcast…wir feiern bald vierjähriges Jubiläum! Es gibt inzwischen über 180 Episoden und wir erreichen bis zu 90.000 Streams und Downloads im Monat. Um meinem Podcast, den ich immer noch als Hobby mache, ist inzwischen ein ganzes Universum entstanden mit Webseite, Social Media Kanälen, Ebook und spannenden Kooperationspartnern, wie TUI, Lagerbox, Tourlane, Jicki usw. 👉 Immer wieder werde ich von Gästen oder Hörern darauf angesprochen, ob ich nicht Tipps geben kann, wie man selbst einen erfolgreichen Podcast startet und was man dafür braucht. Und deshalb gibt es einmalig ein Podcast Live-Training mit mir und zwar am 7. Mai um 19 Uhr deutscher Zeit. In ca. 90 – 120 Minuten erfährst du, welche Technik du brauchst, worauf du bei deinem Podcastformat und dem Storytelling achten musst, womit du Audioaufnahmen machst und diese bearbeitest und wie du deinen Podcast auf den großen Plattformen veröffentlichst… ✅ Wenn du dabei sein willst, klick hier: https://nicolas-kreutter.com/einfach-podcasten In der Folge heute geht es also nach Ägypten. Das Land wird vom längsten Fluss Afrikas, dem Nil, durchzogen und ist bekannt für die Sandstrände, das blaue Wasser, die vielen Sonnentage, die entspannte Mentalität der Einheimischen und natürlich für die ältesten erhaltenen Bauwerke der Menschheit – wie z.B. die Pyramiden, die Sphinx und Tempel. 👉 Mein PodGast ist Sabrina Wahr. Sie ist durch ein Auslandsjahr nach Kairo gekommen und ihr hat es in der Hauptstadt so gut gefallen, dass sie 2014 dorthin auswanderte. Kairo ist eine der der größten Metropolen in Afrika mit rund 10 Millionen Einwohnern. Warum sie sich für Ägypten entschieden hat, was sie dort genau arbeitet, denn sie hat eine Festanstellung gefunden – und wie sicher sie sich dort fühlt, verrät sie alles in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Sabrina findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/from.egypt.to.you/ https://www.instagram.com/happynas.coaching/ Ferienwohnung: https://msha.ke/fromegypttoyou ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
4/23/202443 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Spanien: Wie ein Mehrfachauswanderer in Galicien seine Heimat fand

Willkommen zurück! Susann hat mir vor einigere Zeit in der Facebookgruppe zum Podcast geschrieben, dass sie sich für Nordspanien interessiert und sich eine Folge dazu im Podcast wünscht und deshalb geht es heute in den Nordwesten Spaniens, in die autonome Region Galicien. Ich muss ehrlich sagen, vor dieser Folge hatte ich keine Ahnung, dass es dort sogar sehr ähnlich ist, wie in Irland – sehr gründ und regenreich. Mehr dazu in dieser Episode. Vorher möchte ich dir noch eine E-Mai nicht vorenthalten, die mir Roman geschickt hatte. Er schreibt: "Hallo Nicolas, bisher habe ich nur wenig Berührungspunkte mit Podcasts gehabt. Aktuell habe ich mir vorgenommen jeden Tag 10.000 Schritte zu laufen und dabei begleiten mich jetzt deine Podcast-Folgen. Deine Art, die Interviews zu führen und die Auswahl deiner Gesprächspartner – sorgen immer für Gespräche, denen ich interessiert und gebannt lauschen kann und die mir meine Spaziergänge bereichern und mich so inspirieren, dass ich dann immer meiner Frau und meinen Kindern davon erzählen möchte. Vielen Dank dafür. Und wer weiß, vielleicht überlegen wir uns das Auswandern auch einmal." Lieber Roman herzlichen Dank für diese nette Nachricht. Ich freue mich sehr, wenn ich dich auf deinen langen Spaziergängen begleiten kann und du dich ein bisschen wegträumen kannst. Natürlich möchte ich mit den Folgen hier Menschen zeigen, welche Chancen im Ausland auf sie warten und wie sie erfolgreich auswandern können. Aber genauso, und das betrifft den Großteil meiner Hörer, freue ich mich über jeden, der hier einfach reinhört um eine gute Zeit zu haben, wie Roman! Herzlichen Dank! 🇪🇸 Galicien (Galicia) ist eine autonome Gemeinschaft, im Nordwesten Spaniens. Die Region ist unter anderem für ihre 1000 Flüsse und die grüne Landschaft bekannt. Berühmt ist Galicien aber auch für den Jakobsweg. Besser gesagt: Die Endstation der Pilgerwege, die Kathedrale von Santiago de Compostela ist in Galicien. Landschaftlich erinnert mich vieles an Irland, auch weil es eben sehr hügelig und grün ist und an der Küste diese schönen Felslandschaften gibt. 👉 Mein PodGast heute ist Markus Hoffmann. Er ist 2004 nach Galicien ausgewandert und war schon vorher viel in der Welt unterwegs. Als Jugendlicher hat er in den USA gelebt, ist später nach Costa Rica weiter gewandert, war zwischendurch in Deutschland und ist vor 20 Jahren eben im Norwesten Spaniens sesshaft geworden. Was ein Unglück mit seiner Wahl in diese Region auszuwandern zu tun hatte und was Galicien vom Rest Spaniens unterscheidet, darüber sprechen wir auch in dieser Folge. Höre rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Markus findest du hier: Facebook: https://www.facebook.com/markusthoffmann Immobilien-Inspektion: https://inmospector.com/de/home-inspections-de/ 👉 Podcast-Tipp: Wenn es dich weiter weg zieht und du vielleicht davon träumst, in Neuseeland zu leben, dann hör doch einmal rein bei: HOLY SHEEP NEUSEELAND. Es ist der grösste deutschsprachige Neuseeland-Podcast für Reisende und Auswanderer. 
Die TV-Autorin Jenny Jakobeit ist mit ihrem neuseeländischen Mann und den drei Kindern von Berlin nach Neuseeland ausgewandert.
Aktuell gibt es im Podcast auch sehr viele Interviews mit Auswanderern. 👉 http://holy-sheep.de/ & überall wo es Podcasts gibt ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
4/16/202442 minutes, 1 second
Episode Artwork

Auswandern in die USA: Podcaster Erik Lorenz und seine überraschende Auswanderung nur mit Handgepäck

🌍 Heute ist ein Kollege von mir ist zu Gast! Ich freue mich auf die Geschichte von Erik Lorenz, den du vielleicht aus dem WeltWach Podcast kennst und der heute in New York lebt. Ein Punkt in seiner Auswanderungsgeschichte ist einzigartig, das hatten wir hier noch nie, denn Erik ist ungeplanter Weise nur mit Handgepäck in die USA gekommen – weil er eigentlich auch gar nicht vorhatte dorthin auszuwandern. Mehr dazu in dieser Episode. Das ist EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größer Auswanderer Podcast, hier hörst du jeden Mittwoch Geschichten von Menschen, die aus ihrem alten Leben in der Heimat ausgestiegen und in ein neues Leben in der Ferne eingestiegen sind. Während du also im TV meistens Stories von gescheiterten Auswanderungen siehst, gibt es hier bei mir die inspirierenden Geschichten von erfolgreichen Auswanderern. ✅ Alle infos dazu auch hier: https://derauswandererpodcast.com 🇺🇸 Nachdem wir vor kurzem schon eine USA Folge aus Texas hatten, geht es also heute an die Ostküste nach New York. Es ist die Stadt der 800 Sprachen, denn dort leben so viele Menschen aus unterschiedlichen Nationen. New York ist natürlich bekannt für die Wolkenkratzer, den Central Park, für Mode, die Börse, Kunst und Kultur & die Medienszene. Viele internationale Podcasts oder große Entertainmentshows kommen von dort. Nicht zu vergessen die kulinarischen Möglichkeiten in New York sind einfach bombastisch. Es ist eine schnelle Stadt, die niemals schläft und die einem auch viel abverlangt, weil das Leben dort sehr teuer ist. 👉 Mein PodGast ist Erik Lorenz. Er ist 2020 in die USA ausgewandert, hat erst in Philadelphia, dann in Kalifornien gelebt und ist seit über einem Jahr New Yorker. Eigentlich wollte der Podcaster & Autor nur ein paar Wochen in den USA bleiben, doch dann kam alles anders und sein Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt. Ich hatte die Chance mit Erik bereits Anfang des Jahres zu sprechen, deshalb wundere dich nicht, wenn jetzt noch Schnee in New York liegt.😜 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Eric findest du hier: Webseite: https://weltwach.de/ Podcast Weltwach: https://shorturl.at/dhvBI ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
4/9/202445 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Frankreich: Von Australien an die Küste der Bretagne

🌎 Wer im Ausland leben möchte, sucht sie in den meisten Fällen das Traumland selbst aus. Es gibt aber einige Auswanderer, die haben das Land nicht selbst gewählt, in dem sie heute leben, sondern sind entweder durch einen Job, durch einen familiären Bezug oder durch den Partner oder die Partnerin, in das Land eingewandert. Mein heutiger Gast lebt in der schönen Bretagne und das Ungewöhnliche ist: bevor sie dahin auswanderte, war sie noch kein einziges Mal in Frankreich! Ich bin Nicolas Kreutter und immer wieder werde ich auch gefragt: was ist denn das beste Land zum auswandern? Ich empfehle immer, keine lange Listen zu schreiben mit Pros und Contra, sondern sich einfach länger in den Ländern aufzuhalten und zu sehen: wie fühle ich mich im Alltag in diesem Land, passt es für mich? ABER und das ist besonders wichtig: Selbst wenn du dich wohl fühlst, heißt es am Ende nicht, dass du auch in 20 Jahren in dem Land noch glücklich sein wirst. Denn du selbst und auch die Länder verändern sich. Ich habe Berlin und damit Deutschland nach 18 Jahren verlassen, weil es nicht mehr die Stadt war, die ich mochte. Was nicht nur an Berlin lag, sondern eben auch an mir selbst, weil sich meine Prioritäten verändert haben. Deshalb wenn du jetzt das richtige Auswanderungsland suchst, dann mach dir in erster Line darüber Gedanken: passt es jetzt für mich? Ist es JETZT das Richtige? ✅ Mehr Tipps rund ums Auswandern, auch zum Thema: "Wie finde ich das richtige Land?", gibt es in meinem Auswanderer-Blog: https://nicolas-kreutter.com/category/auswanderer-blog/ 🇫🇷 Heute geht es also zurück nach Frankreich und zum ersten Mal in die Bretagne. Eine, wie ich finde, schönsten Regionen des Landes – nicht nur weil ich als Kind dort viele Urlaube verbracht habe, sondern weil es landschaftlich und vom Klima her sehr ähnlich zu Irland ist. Die größte Halbinsel Frankreichs hat genauso kilometerlange Strände, schroffe Felsen, tolle Steinhäuser und schicke Badeorte und historische Altstätte und das alles direkt am Atlantik. Die Bretagne ist eine Region voller Kontraste, Mythen und Legenden und auch berühmt für das tolle Essen. Auch wenn die Bretagne im Nordwesten Frankreichs liegt, ticken die Uhren dort doch auch anders, als im Rest des Landes. 👉 Mein PodGast heute ist Anna Wilke, sie hat Deutschland 2012 verlassen und ist nach einigen Jahren auf der anderen Seite der Weltkugel dann 2016 nach Frankreich gekommen. Zuerst hat sie in Paris gelebt heute ist sie mit ihrer Familie in Saint Malo zu Hause und macht sich gerade als Stadtführerin selbständig. Alles zu ihrem Leben und dem Wechsel von Australien nach Frankreich hörst du in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Anna findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/bretagnezauber/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
4/2/202437 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Litauen: Wie ein Schweizer Ehepaar mitten in der Natur ein Hotel eröffnete

🇱🇹 Willkommen zurück. Ich bin Nicolas Kreutter und seit bald vier Jahren mache ich diesen Podcast und was mich immer wieder freut ist, wenn wir hier eine Premiere haben. Zum ersten Mal geht es im Auswanderer Podcast nach Litauen! Du hörst heute die Geschichte eines Paares aus der Schweiz, das sich auf einer Motorradtour in das Land verliebt hat und den Traum von einem Hotel am See hatte. Manche Träume hören sich zu Beginn unmöglich an, bis sie wahr werden – eine wirklich inspirierende Geschichte! 👉 Wenn es für dich auch Zeit ist für ein neues Abenteuer im Leben, wenn du etwas ändern willst, den Alltag hinter dir lassen, um im Ausland den Neuanfang zu wagen – dann bist du hier genau richtig. Neben den vielen Folgen, die du hier hören kannst, gibt es noch mehr Inspiration, Ideen und sogar Jobangebote in meinem wöchentlichen Auswanderer-Letter. ✅ Den gibt es jeden Mittwoch kostenfrei in dein E-Mail-Postfach. Wenn du ihn noch nicht hast, dann hol ihn dir. Ich schreibe den Newsletter jede Woche selbst und gebe dir viele Impulse und aktuelle Infos rund ums Auswandern. Meld dich an: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ 🇱🇹 Litauen ist das größte Land der drei baltischen Staaten, befindet sich ganz im Süden und gehört zur EU. Wer dort schon einmal Urlaub gemacht hat, kennt vielleicht die traumhaften Küsten. und Seelandschaften, ebenso wie die Burgen, barocken Residenzstädte und die Kunstmuseen. Nach Litauen zieht es vor allem die Menschen, die Naturlandschaften lieben. Es gibt viele Seen, Sümpfe und grüne Wiesen und Wälder vor allem im Osten bis hin zu den Dünen an der Ostsee. Und es gibt viel Platz: Litauen ist kleiner als Irland und hat nur 3 Millionen Einwohner. 👉 Meine PodGäste heute sind Karin und Stefan Bolliger. Die beiden haben 2020 die Schweiz verlassen und sind nach Litauen ausgewandert, nachdem sie sich eben Hals über Kopf im Urlaub in das Land verliebt haben. Stefan war Automatikfachmann und Karin ist bis heute noch Kriminaltechnikerin bei der Kriminalpolizei in Zürich – quasi im Nebenberuf. Denn hauptberuflich sind beide heute Hotelbetreiber an einem sehr idyllischen Fleckchen Erde in Litauen. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Karin und Stefan findest du hier: Hotel: https://www.palaima.net/ Verein: https://www.lovelietuva.net/ Facebook: https://www.facebook.com/anyksciaihotelpalaima/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
3/27/202438 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Italien: Neustart in der Lebensmitte im sizilianischen Tiny House

🍀 Was ist Glück und wie kann man es finden? Es gibt verschiedene Definitionen und ich glaube jeder sieht das ein wenig anders. Für mich ist Glück etwas Flüchtiges, das kommt und geht. Ich habe mittlerweile gelernt, mir ein Umfeld schaffen, in dem ich öfters Glück empfinden kann. Für mich und für viele andere, die hier den Podcast hören, liegt dieses Umfeld im Ausland. Genau so erging es auch meinem heutigen Gast. Er hat sich zusammen mit seiner Frau in der Lebensmitte entschieden hat: So geht es nicht weiter! Wir machen einen Cut und starten noch einmal neu durch. Heute leben sie auf Sizilien. Damit herzlich willkommen zu einer neuen Folge von EINFACH AUSSTEIGEN –Deutschlands größtem Auswanderer Podcast. Und wenn dir mein Podcast gefällt, dann hinterlass mir doch unbedingt bei Apple Podcast oder bei Spotify eine Bewertung und einen Kommentar. Vielen DANK 🙏 ✅ Du hast fragen zum Podcast? Kritik oder Wünsche? Dann schreib mir gerne direkt und zwar über meine Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de 🇮🇹 Heute geht es also zurück nach Italien: Sizilien ist mit einer Länge von rund 250 Kilometern die größte Insel des Mittelmeers. Die drei Kilometer breite Meerenge trennt sie vom italienischen Festland. Auch wenn es nur eben wenige Kilometer sind, liegen doch Welten dazwischen – so wird zum Beispiel auf Sizilien auch Sizilianisch gesprochen. Sizilien ist die Insel der Vulkane. Bekannt ist vor allem der Ätna, der höchste Vulkan Europas. Die größte Stadt ist Palermo, die auch Inselhauptstadt ist. Es hat den Anschein, als ob in Sizilien das Leben noch ruhiger und stressfreier ist, als in manch anderen Ländern. 👉 Mein PodGast ist Marc Häusgen. Er ist mit seiner Ehefrau Torgit im Frühjahr 2022 nach Sizilien ausgewandert, nachdem die beiden drei Jahre im Camper unterwegs waren. Früher war Marc Vertriebsleiter im Anzug, heute ist er Olivenbauer, Reiseblogger und Gastgeber in Sizilien. Ein spannender Lebenswandel, über den wir in dieser Folge sprechen. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Marc findest du hier: Reiseblog: https://www.planbwagen.de/ Ferien-Apartment: https://palazzovetrano.it YouTube: https://www.youtube.com/planBwagen Facebook: https://www.facebook.com/planBwagen/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
3/20/202437 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Österreich: Vom Studenten zum Start-up Unternehmer in Linz

🌍 Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Es geht heute nach Österreich und ich musste mit Schrecken feststellen: wir haben ja bisher in bald vier Jahren erst eine Österreich-Folge gemacht! Deshalb freue ich mich heute sehr auf die Geschichte eines Berliners den es nach Linz verschlagen hat. Ich sage es normalerweise jeweils am Ende der Folge, heute mal am Anfang: Wer die Bilder zu den Episoden hier sehen möchte, kommt bitte auf dem Insta-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN vorbei: 👉 https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Dort poste ich auch Stories von unserem Leben in Irland, abonniere also unbedingt unseren Instagram Kanal und verpass kein Detail mehr. 🇦🇹 Laut Statistik wandern jedes Jahr über 12.000 Deutsche nach Österreich aus. Das Land ist also bei Auswanderern hoch im Kurs! Das Tückische ist ein bisschen, dass viele glauben, es sei quasi eher mit einem Umzug zu vergleichen, als eine richtige Auswanderung. Weil Österreich halt aufgrund der Sprache, und auch Kulinarisch etc. ein bisschen wirkt, als wäre es eine Verlängerung von Bayern. Warum dem nicht so ist, darum geht es auch in der Episode heute. In Österreich leben knapp 9 Millionen Menschen. Im Vergleich zur Schweiz ist das Land seit 1995 Mitglied der EU. Österreich ist vor allem auch bekannt für die wunderschöne Natur, die tollen Skigebiete, entsprechend gibt es knapp 700 Berggipfel die höher sind als 3.000 Meter. 👉 Mein PodGast heute ist Martin Behrens. Er ist 2009 von Berlin nach Linz ausgewandert, ursprünglich zum Studieren – doch dann ist er geblieben. Inzwischen ist Martin selbst Unternehmer geworden, hat ein Start-up gegründet und macht auch selbst einen Podcast. Welche Schwierigkeiten er am Anfang in Österreich hatte, ob die Österreicher es eigentlich mögen, wenn man so versucht zu reden, wie sie und was eigentlich Paradeiser sind – darüber sprechen wir in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Martin findest du hier: Webseite: https://www.martin-behrens.com/ Podcast: https://shorturl.at/lpAL8 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
3/13/202439 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Panama: Von der Festanstellung in der Schweiz zur Selbständigkeit im Dschungel

🌍 Nachdem wir letzte Woche in den USA waren, geht es heute weiter südlich nach Mittelamerika, genauer gesagt nach Panama. Du hörst die Geschichte eines Schweizer Paares, das sich schon seit 2009 mit dem Thema "Auswandern" beschäftigte, den finalen Schritt aber erst 2022 wagte. Ich bin Nicolas Kreutter und das hier ist EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größter Auswanderer Podcast und wenn du selbst im Ausland lebst oder jemanden kennst, der eine spannende Auswanderungsstory mitbringt, dann melde dich gerne bei mir! Ich suche z.B. seit Ewigkeiten jemanden aus Slowenien oder würde gerne noch eine zweite Ungarn Folge machen. Wenn du Tipps hast, dann schreib mir hier: https://nicolas-kreutter.com/kontakt/ 👉 Übrigens: Auf meiner Webseite gibt es seit Kurzem auch verschiedene Auslandjobs. Schau mal rein, vielleicht ist für dich das Passende dabei: https://nicolas-kreutter.com/jobs-im-ausland/ 🇵🇦 Traumstrände, Vulkanlandschaften, der tropische Regenwald und dazu zwei Ozeane. Panama fasziniert mit den Gegensätzen. Zum einen malerische Altstädte, auf der anderen Seite gigantische Wolkenkratzer oder auch der hochtechnisierte Panama Kanal. Es gibt also gerade zwischen Panama City und dem Rest des Landes große Unterschiede. Rund 3,9 Millionen Einwohnern zählt Panama und das Land ist sehr schmal: von der Atlantikküste bis zum Pazifik fährt man gerade mal 80 Kilometer quer durchs Land. ✅ Mein PodGast ist Daniel Gerber. Er ist mit seiner Frau im Oktober 2022 von der Schweiz nach Panama ausgewandert. Eigentlich haben sie sich schon 2009 mit dem Gedanken der Auswanderung beschäftigt. In seinem alten Leben hat Daniel im Immobilienbereich am Flughafen Zürich gearbeitet. In Panama betreibt er mit seiner Frau ein Bed and Breakfast und hat noch andere Jobs. Warum die Ankunft in Panama nicht so leicht war, warum sie sich überhaupt entschieden haben die schöne Schweiz zu verlassen und wie der Hauskauf in Panama funktionierte, das und mehr in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Daniel findest du hier: Webseite: https://www.casitasvistaverde.com/ (10% Rabatt bei Buchung mit dem Code Einfach_Aussteigen) YouTube: https://www.youtube.com/@CasitasVistaVerde Facebook: https://www.facebook.com/CasitasVistaVerde/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
3/6/202439 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die USA: Vom Vertriebsleiter einer Softwarefirma zum Deputy Sheriff

🇺🇸 Wie wird aus einem Vertriebsleiter einer Software Firma in Deutschland, ein Deputy Sheriff in den USA? Heute hörst du eine unterhaltsame, spannende & vor allem sehr inspirierende Auswanderungsgeschichte eines Mannes, der 2001 seine Heimat verlassen hat, um in Amerika sein Glück zu finden. 👉 Ich bin Nicolas Kreutter und ich freue mich immer über Feedback zu den Folgen, gerade hat mir Martina eine E-Mail geschrieben, dass mein Podcast ihr unheimlich geholfen hat, bei ihrer Auswanderung nach Spanien! Nicht nur die Infos in den Episoden, sondern vor allem die motivierende und positive Art meiner Gäste, haben sie begeistert und selbst motiviert, den Schritt zu machen! Wenn du auch den Schritt in die Ferne wagen möchtest: Auf der Webseite der https://derauswanderepodcast.com gibt es eine kostenfreie Auswanderer Checkliste und mein Ebook, den Auswanderer Report mit den 5 goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst. Darin findest du quasi die Essenz aus all den Folgen, die du hier hörst. 🌍 In der Folge heute geht es nach San Antonio in Texas. Innerhalb der letzten 10 Jahre sind knapp 112.000 Deutsche in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ausgewandert. Pro Jahr schaffen es ca. 500 Deutsche mit der Greencard in die USA, viele gehen auch mit einem Investorenvisum rüber. Die Vereinigten Staaten von Amerika ist nach wie vor ein großes Sehnsuchtsland für viele.. Das weltweit drittgrößte Land hat sehr viel zu bieten. Nicht nur die vielfältige Natur & die unterschiedlichen Klimazonen, sondern auch die Kultur & Mentalität der einzelnen Bundesstaaten machen das Land attraktiv. Jeder kann den Ort für sich finden, der zu einem passt. Mein PodGast heute ist Tom Peine. Er hat sich seinen "American Dream" verwirklicht. Der ehemalige Vertriebsleiter einer Software Firma aus Deutschland, hat es zum Deputy Sheriff in Arizona geschafft. Eine wirklich sehr ungewöhnliche Auswanderungsgeschichte, die von vielen Zufällen und Chancen geprägt ist, die ihm das Leben geschenkt hat. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Tom findest du hier: Webseite: https://tompeine.com Buch: https://amzn.to/3wd4YlN ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
2/28/202451 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Finnland: Deutsch-Schweizerisches Paar folgt ihrer Leidenschaft in Finnisch Lappland

🇫🇮 Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Treffen sich eine Deutsche und ein Schweizer in Finnisch Lappland im Urlaub und wandern vier Jahre später genau dorthin aus. Das Leben schreibt die verrücktesten Geschichten und eine davon, hörst du heute hier im Podcast. Das ist EINFACH AUSSTEIGEN, ich bin Nicolas Kreutter und wenn du hier schon länger dabei bist, dann weißt du, dass ich selbst vor zwei Jahren zum zweiten Mal ausgewandert bin. Ich lebe mit meiner Familie im schönen Südosten Irlands, mitten in der Natur. Wenn ich bei mir aktuell aus dem Fenster schaue, dann sehe ich unseren schönen Garten, wo ich dringend mal Rasen mähen müsste, die Osterglocken blühen, wir sind umgeben von einem riesigen grünen Feld, wo bis vor kurzem noch Schafe waren und auf der rechten Seite ist unser Hausberg von aus man sogar das Meer sehen kann. 👉 Weitere Infos zur Region und unserem Guesthouse gibts hier: https://nicolas-kreutter.com/irland-urlaub/ ✅ Nachdem wir hier im Podcast vor kurzem auf den Lofoten waren, geht es zurück hoch in den Norden nach Finnisch Lappland. Das ist die nördlichste Region Finnlands und ein sehr dünn besiedeltes Gebiet. Die Region ist nicht nur bekannt für die Weite der arktischen Natur und den Weihnachtsmann, der dort lebt – sondern auch für die Nordlichter. Im Sommer geht die Sonne nie unter und im Winter sieht man sie kaum. Die Wildnis dort ist atemberaubend, deshalb machen auch viele Menschen dort Urlaub – aber nur wenige wandern dorthin aus. 👉 Meine PodGäste heute sind Josi und Markus. Die beiden haben sich 2015 im Urlaub in Finnisch Lappland kennengelernt und vier Jahre später haben sich die Sozialpädagogin aus Mecklenburg Vorpommern und der Bauführer aus der Schweiz entschieden: Wir wandern aus und werden... die Antwort hörst du in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Josi & Markus findest du hier: Webseite: https://www.nomadicnaali.com Facebook: https://www.facebook.com/NomadicNaali/ YouTube: https://shorturl.at/eAIQ9 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
2/21/202444 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Mauritius: Wie eine Opernsängern im Paradies ihrer Leidenschaft folgte

🇲🇺 Während es in Europa immer noch Winter ist, wärmen wir uns heute auf und träumen uns weg nach Mauritius: Du hörst die Geschichte einer Opernsängerin, die ihr altes Leben in Deutschland hinter sich gelassen hat um im Inselparadies zu leben. Was sie dazu gebracht hat und wie es dazu kam, dass sie inzwischen Opern auf der kleinen Insel auf die Bühne bringt, verrät sie in dieser Folge. Diese Folge zeigt: Egal welchen Beruf oder welche Leidenschaft man hat, man kann sie auch an den ungewöhnlichsten Orten der Welt ausüben. ℹ️ Wusstest du eigentlich, dass viele Hörer meines Podcasts selbigen noch nicht abonniert haben? Wenn du auch dazu gehörst, dann abonniere EINFACH AUSSTEIGEN, damit immer sofort erfährst wann eine neue Folge kommt . Und wenn du jede Woche noch mehr Hintergrundinfos zum Podcast haben möchtest oder auf Jobsuche im Ausland bist oder generell Tipps zum Auswandern möchtest: Es gibt jede Woche den Auswanderer-Letter kostenfrei. Meld dich an: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ 🌍 „Zuerst wurde Mauritius geschaffen, dann das Paradies. Aber das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius." So lautet ein bekanntes Zitat von Mark Twain. Und tatsächlich ist es für viele das Urlaubsparadies. Die Traumstrände von Mauritius gehören zu den schönsten der Welt und sind eine der Hauptattraktionen der Vulkaninsel. Mauritius ist von der Fläche etwa so groß wie München und hat 1,3 Millionen Einwohner. Ursprünglich haben mal die Seefahrer aus Portugal Mauritius entdeckt. Später eroberten Niederländer die Inseln, dann Franzosen, dann Engländer. Das ist auch der Grund, warum es auf Mauritius viele Kulturen gibt. Die meisten Menschen sind ursprünglich aus Indien eingewandert. 👉 Mein heutiger PodGast ist Katrin Caine. Sie ist 2008 von München nach Mauritius gekommen. Ursprünglich hat sie als Opernsängerin gearbeitet und hat heute nicht nur ihre eigene Voice Academy auf Mauritius sondern einen international bekannten Chor gegründet mit lauter Einheimischen. Die ganze Story hörst du in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Katrin Caine findest du hier: Webseite: https://katrin-caine.com/ Academy: https://www.katrincaine-voiceacademy.com/ Chor: https://www.facebook.com/Island.Voices.Mauritius/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
2/14/202438 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Mallorca: Vom Arzt zum Schriftsteller

🇪🇸 Heute hörst du die inspirierende Geschichte meines Gastes, der aus seinem alten Leben, in dem er sehr gut verdiente und alle Sicherheiten hatte – ausgestiegen ist. Er hat nicht nur einen kompletten beruflichen Wechsel gemacht, sondern auch Mannheim gegen Mallorca eingetauscht. Hör also unbedingt rein. 👉 Das ist hier ist EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größter Auswanderer Podcast und hier geht es nicht nur um ferne Länder, Kulturen, Mentalitäten, um Integration etc. sondern es geht auch um Neuanfänge, es geht um Mut – einfach das Alte loszulassen und das Neue anzupacken. Wenn du hier schon lange zuhörst dann bekommst du immer wieder, ganz nebenbei neue Ideen und Ansätze, die dich in deinem Leben weiterbringen können. Ganz egal, ob du am Ende auswanderst oder nicht! ✅ Lass mir also unbedingt ein Abo da, aktiviere die Glocke und hinterlasse mir sehr gerne einen Kommentar oder eine Bewertung, egal wo du die Folge hörst. Wenn du übrigens Länderwünsche hast, selbst hier im Podcast einmal dabei sein willst oder mir Auswanderer empfehlen möchtest, schreib mir gerne über die Webseite https://derauswandererpodcast.com 🏝️ Heute geht zurück auf die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen. Über 30% der Pauschalreisen in Deutschland haben Mallorca als Ziel. Und es kommt doch ziemlich oft vor, dass sich deutsche Urlauber in die Insel verlieben und dorthin auswandern und ihr Glück versuchen. Der große Vorteil ist natürlich die kurze Anreise und dass man dann eben in einer völlig anderen Welt ist. Anderes Klima, andere Sprache, andere Menschen, andere Natur. Knapp 20.000 Deutsche sollen aktuell auf Mallorca leben. Es waren aber auch schon über 35.000 vor 10 Jahren! 👉 Mein PodGast heute ist Stefan Kassner. Der ehemalige HNO Arzt mit eigener Praxis in Mannheim hat den Arztkittel an den Nagel gehängt und ist seiner Leidenschaft, dem Schreiben gefolgt. Stefan ist heute Schriftsteller hat schon einige Bücher veröffentlicht und ist dann im Oktober 2022 nach Mallorca ausgewandert. Wie es ist, wenn man die finanzielle Sicherheit hinter sich lässt und seiner Leidenschaft folgt, ob er von Mannheim nach Mallorca ausgewandert ist, weil man dort besser Bücher schreiben kann und was er in Sachen Auswanderung nach Mallorca heute anders machen würde…verrät er in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Stefan Kassner findest du hier: Webseite: http://stefan-kassner.de/ Facebook: https://www.facebook.com/StefanSKassner/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
2/7/202438 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Auswandern mit einem Job – Dein sicherer Neustart in der Ferne

🌍 Auswandern mit einem Job ist die Garantie für einen finanziell abgesicherten Start im Ausland! Du weißt, ich möchte mit meinem Auswanderer Podcast EINFACH AUSSTEIGEN so vielen Menschen wie möglich helfen, sich ihren Traum vom Leben im Ausland zu erfüllen. Und deshalb gebe ich hier viele Tipps und stelle spannende Möglichkeiten & Chancen vor, die im Ausland auf DICH warten. 👉 tuidestinationjobs.com/einfachaussteigen Natürlich kann ich jeden verstehen, der nicht einfach so ins kalte Wasser springen möchte und gewisse Sicherheiten braucht, bevor er/sie auswandert. Genau deshalb stelle ich dir in der heutigen Spezialfolge eine spannende Möglichkeit vor, mit einem Job in deinem Traumland zu starten. Mit einer Festanstellung, bei der du in erster Linie Deutsch oder Englisch sprechen kannst und wo du zwischen sonnigen & warmen Ländern und Inseln in Europa sogar wählen darfst. Wenn das für dich spannend klingt, dann hör jetzt unbedingt rein! 👉 Mein PodGast ist Ulrike Stelljes. Sie ist 2001 mit der TUI nach Teneriffa ausgewandert und lebt & arbeitet seitdem da, wo Tausende Urlaub machen! Ulrike hat u.a. am Flughafen als Ramp-Agent für TUI Fly gearbeitet, im Ticket Office und lange als Reiseleiterin. Heute ist sie Team Managerin für TUI auf Teneriffa. So wie Ulrike mit einem Job ausgewandert ist, gibt es auch die Möglichkeit für DICH! Wenn du nach Teneriffa, Mallorca oder auch Griechenland, Portugal, Kroatien auswandern willst, dann hör unbedingt rein. ✅ Du willst mit einem Job auswandern? Dann schau bei TUI vorbei & bewirb dich hier: tuidestinationjobs.com/einfachaussteigen ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast ℹ️ Diese Podcastfolge entstand mit freundlicher Unterstützung von TUI. Wir bedanken uns für die Kooperation. Unsere eigene Meinung und Gestaltung der Episode sind davon unbeeinflusst.
1/31/202427 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Norwegen: Der Traum vom Inselleben auf den Lofoten

🇩🇰 Heute geht es zurück nach Norwegen und zwar zum ersten Mal auf die Lofoten. Du hörst die Geschichte von Christian, der eigentlich nur einen Saisonjob gesucht hat, um ein bisschen Geld zu verdienen und irgendwann festgestellt hat: "Huch ich bin ja ausgewandert." Also wenn du auch noch nie auf den Lofoten warst oder wissen möchtest, was die Lofoten mit Irland gemeinsam haben, dann hör rein. Ich bin Nicolas Kreutter und in diesem Frühjahr feiern wir unser zweijähriges Jubiläum in Irland. Wir genießen hier noch den Winter und entdecken bei uns im Südosten neue, spannende Plätze, wie den Bergsee Coumshingaun Lough – hier im County Waterford. Der Weg da hoch ist echt anspruchsvoll – aber es lohnt sich. Und der See ist nur 45 Minuten von unserem Haus weg. 🇮🇪 Wenn auch du Lust hast, ein paar entspannte Tage bei uns im Südosten Irlands zu verbringen – wir haben ein Guesthouse, das schon im letzten Jahr gut gebucht war – schau mal auf meiner Webseite 👉 https://nicolas-kreutter.com/irland-urlaub/ Dort findest du auch noch weitere Tipps, was es alles bei uns in der Region zu sehen & erleben gibt. ✅ In der Podcastfolge heute geht es zum ersten Mal auf die Lofoten, eine Inselgruppe in Nordnorwegen. Die Lofoten liegen etwa 100 bis 300 km nördlich des Polarkreises im Atlantik vom norwegischen Festland getrennt durch den Vestfjord. Die Fotos sehen wirklich atemberaubend aus: kleine Dörfer mit roten Fischerhütten, auf einzelnen Inseln, umgeben von Bergen – direkt am blauen Meer. Wer auf Instagram unterwegs ist, hat bestimmt schon Fotos von den Lofoten gesehen, denn die Inseln sind ein magischer Anziehungspunkt für viele Touristen. Die Einheimischen leben hauptsächlich vom Tourismus oder der Fischindustrie. 👉 Mein PodGast heute ist Christian Neubacher. Er ist seit zwei Jahren ein fleißiger Hörer meines Podcast, hat sich allerdings erst jetzt bei mir gemeldet. Christian ist 2008 mit seiner Familie auf die Lofoten ausgewandert. Eigentlich fing alles damit an, dass Christian als gelernter Koch und Forstingenieur in Deutschland auf Jobsuche war, aber nicht fündig wurde. Wie für ihn und seine Familie der Start auf den Lofoten war, was die größten Hürden am Anfang waren, wie er damit umgegangen ist, dass im Sommer die Sonne nie untergeht und wer ihn dazu gebracht Norwegisch zu lernen, das und mehr verrät er in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Christian Neubacher findest du hier: YouTube: https://www.youtube.com/@terra9013/ Instagram: https://www.instagram.com/_terra_pi_ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
1/24/202442 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Auswandern im Alter: Schweizer Rentner lebt in Seniorenresidenz in Thailand

🏝️ Ich habe mir vorgenommen im neuen Jahr nicht nur mehr Hörerwünsche zur erfüllen, sondern auch ungewöhnlichen Auswanderergeschichten hier noch mehr Platz zu geben – und heute geht es um beides! Denn immer wieder bekomme ich E-Mails von Hörern die schreiben, kannst du nicht einmal eine Folge machen zum Thema "Auswandern als Rentner". Also eine Episode über Menschen, die ihren Lebensabend nicht im deutschsprachigen Europa, sondern irgendwo in der Ferne, wo es warm ist, verbringen. 👉 Bevor ich mehr verrate hier noch der Hinweis: Ich mache jeden Mittwoch, passend zur Veröffentlichung der Podcastfolge, einen Auswanderer Newsletter mit vielen Tipps, weiteren spannenden Auswanderer Geschichten und Hintergründen zum Podcast. Der Newsletter ist kostenfrei und ich kann dir nur empfehlen: Hol ihn dir: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ 🇹🇭 Die Podcast-Episode heute ist anders, denn es wird keine klassische Thailand-Folge - dazu gibt es schon einige Episoden hier im Podcast. Der Fokus liegt heute auf der Tatsache, dass immer mehr Menschen im Alter auswandern. Das belegen die Zahlen der Deutschen Rentenversicherung ( DRV ), die jedes Jahr ausweisen, wie viele Versicherte ihre gesetzliche Rente ins Ausland überwiesen bekommen: 1,8 Millionen Fälle waren es 2022. Viele Rentenempfänger sind ehemalige Gastarbeiter der sechziger und siebziger Jahre, die es wieder in die Heimat gezogen hat. Aber auch viele deutsche Ruheständler leben in anderen Ländern der EU, vor allem Spanien, Portugal etc. 200.000 Rentner bekommen ihre Rentenzahlung außerhalb Europas; zum Beispiel in den USA, nach Süd- und Mittelamerika oder sie leben in Asien, z.B. in Thailand. ✅ Mein PodGast heute ist Jörg Meier aus der Schweiz. Jörg ist Frührentner und hat sich zusammen mit seiner Frau spontan 2021 entschieden: Wir wandern nach Thailand aus. Der ehemalige IT-Experte lebt heute in Hua Hin am Golf von Thailand in einem Resort für Rentner und genießt sein Leben. Warum er sich entschieden hat, den Rest seines Lebens in Thailand zu verbringen, was es bedeutet in einem Rentner-Resort zu leben womit Jörg am Anfang haderte, verrät er in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Jörg Meier findest du hier: Webseite: https://www.jussdjg.com/thailand-1983-2023-2/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
1/17/202440 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Rumänien: Wie ein Globetrotter in Transsilvanien seine neue Heimat gefunden hat

🌎 Willkommen in 2024 – alles Gute für dich im neuen Jahr! Ich habe mir vorgenommen in diesem Jahr, zusammen mit dir, eine Lawine loszutreten, die diejenigen erreichen soll, die seit Jahren vom Auswandern träumen, aber den Schritt noch nicht gewagt haben. Hilfst du mit? 👍 Die Lawine treten wir ganz einfach los: Teile den Auswanderer Podcast EINFACH AUSSTEIGEN bei dir bei Social Media und sag allen in deinem Umfeld Bescheid, dass die Winterpause vorbei ist und wir mit neuen, inspirierenden Folgen weiter machen! Im letzten Jahr habe ich einige E-Mails bekommen von HörerInnen, die mir geschrieben haben, dass ihnen der Podcast vor und während der Auswanderung sehr geholfen hat. Und mein Ziel ist es, dass noch mehr Menschen durch meinen Podcast den Mut fassen und sich ihren Traum vom Leben in der Ferne erfüllen. Denn: das Leben ist zu kurz, um wichtige Dinge aufzuschieben! 👉 Wer jetzt konkret Nägel mit Köpfen machen will, holt sich kostenfrei meine persönliche Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste 🇷🇴 In der ersten Folge nach der Winterpause, geht es heute im Podcast zurück nach Rumänien! Knapp 20 Millionen Menschen leben dort, alleine 2 Millionen sind es in der Hauptstadt Bukarest. Seit 2007 gehört Rumänien zur EU. Das Land grenzt an das Schwarze Meer und hat viel mehr zu bieten als Transsilvanien & Graf Dracula. In Rumänien wird z.B. mehr Wein produziert als in Italien, das Land besitzt mehr Gold als jedes andere europäische Land – es gibt dort auch das einzige Gold Museum Europas und in Rumänien gibt es auch den schönsten Wasserfall der Welt - den Bigar Wasserfall im Westen des Landes. ✅ Mein PodGast heute ist Thomas Hildenbrand. Er hat ursprünglich als Ergotherapeut gearbeitet und ist durch seinen Beruf auch in der Welt herumgekommen. Inzwischen hält Thomas Workshops & Seminare im Gesundheitswesen und hat ein Reha Netzwerk gegründet. Thomas ist nicht zum ersten Mal ausgewandert – hat sich aber 2022 nach einer weiteren Tour durch Rumänien entschieden: hier bleibe ich. Was dieses Land für ihn so besonders macht, wie er auch großes berufliches Potential in Rumänien entdeckt hat und wie es um sein Rumänisch steht, über das und viel mehr sprechen wir in dieser Folge. Hör rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Thomas Hildenbrand findest du hier: Facebook: https://www.facebook.com/thomas.hildenbrand.9 Webseite: https://www.rollets.de/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
1/10/202438 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Weihnachtsfolge 2023 – Rückblick mit meiner Frau auf unser Jahr in Irland

🎅🏻 Zum Ende des Jahres gibt es wie gewohnt bei EINFACH AUSSTEIGEN eine besondere Weihnachtsfolge. Weil ich das Jahr hinweg viele Nachrichten bekommen habe von Hörern und Hörerinnen, die mehr wissen wollen, über mein/unser Leben in Irland, wie es uns ergangen ist, welche Highlights oder Tiefschläge es gab – habe ich mich dazu entschieden ein kleines Irland-Update zu machen. Zu Gast ist deshalb meine liebe Frau Anja, die mit mir gemeinsam die Hörerfragen beantwortet. Wir haben uns dazu aufs Sofa gesetzt, den Kamin angemacht und ein bisschen geplaudert. 👉 🇮🇪 Du möchtest sehen, wie wir leben und bei uns auch Urlaub machen? Dann buche deinen Irland-Urlaub in unserem Guesthouse. Weitere Infos gibt es hier: https://nicolas-kreutter.com/irland-urlaub/ 🙏 An dieser Stelle möchte ich mich bei dir schon eimal für deine Treue bedanken. Das vergangene Jahr war das bisher Erfolgreichste in der mehr als dreijährigen Podcastgeschichte von EINFACH AUSSTEIGEN. Wir haben stellenweise bis zu 90.000 Downloads pro Monat erreicht, was wirklich unfaßbar ist, wenn man bedenkt, dass alles einmal mit ein paar hundert Hörern angefangen hat. Deshalb: Vielen Dank, dass du hier hörst und den Podcast weiter empfiehlst. Wichtig: Ich mache eine Winterpause und bin mit neuen Folgen ab dem 10. Januar wieder zurück! Abonniere also den Podcast, damit du den Start in 2024 nicht verpasst! Ich wünsch dir & deinen Angehörigen ein schönes Weihnachtsfest und schon ein erfolgreiches, schönes und glückliches Jahr 2024. Vielleicht mit deiner Auswanderung schon bald hier im Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN. Bis dahin, alles Gute, Ciao 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
12/20/202337 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Dänemark: Neuanfang mit der ganzen Familie und plötzlich platzt das Job-Angebot

Manchmal kommt es vor, dass Auswanderer durch eine harte Zeit gehen und darum kämpfen müssen, im Land ihrer Träume zu bleiben. So ist es meinem heutigen Gast ergangen. Er hätte beinahe Dänemark wieder mit seiner Familie verlassen müssen! Was da passiert ist und was er in dieser Krisensituation gemacht hat, hörst du in dieser Episode. ✅ Das ist EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größter Auswanderer Podcast, ich bin Nicolas Kreutter und wenn du dir vielleicht schon fürs neue Jahr vorgenommen hast, selbst die Koffer zu packen und in Sachen Auswanderung Nägel mit Köpfen zu machen, dann schau vorher unbedingt auf meiner Webseite https://derauswandererpodcast.com/ vorbei. Da gibt es nicht nur die Infos zu allen Folgen, die übrigens nach Ländern sortiert sind, sondern du bekommst auch meine persönliche Auswanderer-Checkliste oder mein E-Book (den Auswanderer Report) völlig kostenfrei. Dazu gibt es viele weitere Tipps in meinem Blog! Deshalb nutz alles – wir aktualisieren regelmäßig und schreiben neue Blogbeiträge. 🇩🇰 Heute geht es zu den nordischen Nachbarn von Deutschland – nach Dänemark. Viele haben sich eine zweite Folge gewünscht. Etwa 1.500 Deutsche wandern jedes Jahr nach Dänemark aus. Was wahrscheinlich auch daran liegt, dass sich viele im Urlaub in das Land verlieben. Die Dänen sind eines der glücklichsten Völker der Welt woran das liegen könnte, das frage ich auch gleich meinen Gast. Viele mögen an den Dänen, dass sie nicht gestresst durch den Alltag hetzen und alles etwas langsamer voran geht. Generell hat das Land eine hohe Lebensqualität und die Jobaussichten für Auswanderer sind gut! 👉 Und genau das hat auch meinen heutigen PodGast 2009 nach Dänemark gezogen. Gordon war in Deutschland Versicherungsmakler und suchte mit seiner Familie den Neuanfang in Dänemark. Doch der versprochene Job kam am Ende nicht und der Auswanderertraum drohte komplett zu platzen, denn wer sich in Dänemark nicht selbst versorgen kann, muss das Land wieder verlassen. Hör unbedingt rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Gordon findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/gordon.mueller_running/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
12/13/202333 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Botswana: Der Start in ein neues Leben als Safari Guide

🎅🏻 Wir sind schon im Dezember, bald ist Weihnachten! Wenn du also noch kein Weihnachtsgeschenk für mich hast, dann macht das gar nichts! Du hast ja noch ein paar Tage Zeit. 😜 Es wird auch in diesem Jahr übrigens eine Weihnachtsfolge geben und zwar begrüße ich dann wieder einen besonderen Gast: Meine Ehefrau! 😀 Ich habe sie allerdings noch nicht gefragt – aber weil ich das jetzt hier erwähne, hat sie gar keine andere Wahl als JA zu sagen. Bis es aber soweit ist, gibt es noch zwei reguläre Folgen und immer im Winter suche ich ein paar besondere Länder und Gäste heraus, die uns ein bisschen den Sommer nach Hause nach Europa bringen. 🇧🇼 Botswana ist das demokratischste Land Afrikas und ist im Süden des Kontinents eingerahmt von den Ländern Namibia, Zambia, Zimbabwe und Südafrika. Zum einen besteht Botswana zu 80 Prozent aus der Kalahari-Wüste zum anderen bietet das rund 15.000 qkm große Okavango-Becken hunderten Tierarten, viel Wald und viele kleine Wasserwege. Zu den Tierarten gehören auch die Big 5: Löwe, Nashorn, Elefant, Büffel und Leopard. Und dass man mit den Wildtieren auch schon mal Tür an Tür leben kann, hörst du gleich. Mein PodGast heute ist Maika Kretschmer, sie ist 2018 nach Botswana ausgewandert. Die Liebe zu dem Land besteht aber viel länger, denn Maika hat Botswana viele Jahre vorher schon bereist. In ihrem alten Leben in Deutschland hat sie als interkulturelle Trainerin und als Business Coach gearbeitet, heute hat sie ihr eigenes Safari Unternehmen in Botswana gegründet und zeigt als Safari Guide den interessierten Touristen diese tolle Tierwelt auf eine ganz authentische Art und Weise. Ein großer Wechsel war das von Berlin nach Botswana – alles dazu in dieser Folge! 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Maika findest du hier: Webseite: https://missguidedsafaris.com/ Instagram: https://www.instagram.com/miss_guided_safaris/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
12/6/202347 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Curaçao: Vom Heizungstechniker zum Besitzer einer Tauchbasis & Autovermietung

🇨🇼 In dieser Folge erfülle ich einen Hörerwunsch: Heute geht es auf die holländische Karibikinsel Curaçao. Sehr spannend und ich muss ehrlich sagen, vor dieser Episode hatte ich keine Ahnung von dieser Insel – wenn es dir auch so geht, dann hör unbedingt rein. 👉 Und wenn du hier regelmäßig meinen Auswanderer Podcast hörst und dir die Folgen gefallen, dann bitte hinterlass mir doch eine Bewertung bei Apple Podcast oder bei Spotify. Da kann man Sterne vergeben und auch einen Kommentar schreiben… 🙏 Gerade wenn du den Podcast abonnierst und bewertest, dann pusht das den Algorithmus und sorgt dafür, dass auch andere Hörer meinen Podcast vorgeschlagen bekommen. Du würdest mir also mit einem Abo und einer Bewertung sehr helfen. Vielen DANK! 🌎 Heute geht es los mit einer E-Mail von Mona. Sie hatte mir geschrieben: "Mein Freund & ich sind begeisterte Hörer deines Podcasts. Wir träumen davon in den nächsten 2-3 Jahren auszuwandern. Natürlich in ein warmes und sonniges Land. Wir haben uns trotz verschiedener Reisen noch nicht entschieden. Im Moment liebäugeln wir mit Curaçao und möchten im Winter eine keine Reise dorthin machen. Leider hast du bislang noch keine Folge zu dieser Insel mit niederländischer Regierung gemacht. Wir freuen uns sehr, wenn das mal passiert!"  ✅ Liebe Mona, dein Wunsch sei mir Befehl! Heute geht es also auf die kleine Karibikinsel Curaçao. Obwohl Curaçao Teil des Königreichs der Niederlande ist, gehört es weder zur Europäischen Union noch zum Schengen-Raum. Aber: eine der Amtssprachen ist tatsächlich Holländisch. Etwas über 150.000 Menschen leben dort. Die Insel ist übrigens 61 Kilometer lang und die schmalste Stelle ist gerade mal 5 Kilometer breit. Es gibt außerdem spanische und britische Einflüsse – also eine spannende Mischung. 👉 Mein PodGast ist Marcel Zinnert aus der Schweiz. Er ist mit seiner Frau Dunja 2014 nach Curaçao ausgewandert und zwar, als sie auf einer Weltreise waren und Mexiko Hals über Kopf verlassen mussten. Eine abenteuerliche Story! Warum die beiden am Ende auf Curaçao geblieben sind und wie es dazu kam, dass Marcel und seine Frau heute eine eigene Tauchbasis und Autovermietung haben, darüber sprechen wir in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Marcel findest du hier: Webseite: https://central-dive-curacao.com Facebook: https://www.facebook.com/CentralDiveCuracao Zeitungsartikel: https://shorturl.at/jzAE4 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
11/29/202339 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Schottland: Studentin tauscht das Großstadtleben gegen die einsame Insel

🌎 Heute geht es in unser Nachbarland und zwar von Irland nach Schottland! Ich war bisher einmal dort und fand es wahnsinnig schön. Und immer wieder bekomme ich E-Mails von Menschen, die sich eine weitere Folge zu Schottland wünschen und weil ich hier im Podcast für Abwechslung sorgen will, geht es nicht aufs Festland sondern auf eine der schottischen Inseln. 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 *** ℹ️ Job-Angebot für Australien!!! Mein PodGast Toby Schneck, aus der Australien-Folge vom 22.3.23, sucht Automechaniker / Automechatroniker aus Deutschland, die Lust haben, ihn und sein Team in Cairns zu unterstützen. Du hast mindestens 3 Jahre Berufserfahrung & Lust nach Australien auszuwandern? Dann schick Toby deine Bewerbung 👉 per E-Mail an [email protected] *** 👉Wir hier in Irland erleben gerade einen tollen Herbst, nach einem nassen Oktober ist der November jetzt umso schöner. Die Temperaturen werden kühler, die Bäume verfärben sich und im Kamin brennt das Feuer. Es ist jetzt ziemlich genau ein Jahr her, seitdem wir in unser neues, eigenes Haus hier im Südosten gezogen sind. Und viele Hörer fragen mich: "Wie wohl fühlt ihr euch in Irland?" Dazu kann ich nur sagen: Wir fühlen uns hier in Wexford sehr wohl – in unserer Region rund um die Hafenstadt New Ross. Es hätte aber auch sein können, dass wir in eine ganz andere Ecke gezogen wären, wo es uns nicht gefallen hätten! ⚠️ Deswegen sage ich immer: Man muss in jedem Land die Ecke finden, die einem gefällt. So wie es nicht nur EIN Deutschland gibt, in dem es einem gefällt oder nicht, so gibt es auch nicht das „eine" Irland, das einem gefällt oder nicht. Die Regionen machen einen riesen Unterschied und deshalb freue ich mich heute auf eine besondere Folge, in der es eben auf eine kleine schottische Insel geht. 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Mit Schottland verbindet man atemberaubend schöne Landschaften, Seen und Inseln. Es gibt rund 709 Inseln, über 130 verschiedene Whisky-Sorten, mehr als 550 Golfplätze, Männer in Schottenröcken, Dudelsäcke, Loch Ness & natürlich die Highlands. Dazu aber auch tolle Comedy und Kulturfestivals z.B. in Edinburgh und vieles mehr. ✅ Heute geht es auf die Insel Raasay an der Westküste Irlands. Mein PodGast ist Leonie Gillies. Sie ist 2020 nach Schottland gekommen, um dort ihr Master-Studium zu absolvieren. Eigentlich wollte sie in Aberdeen vor Ort studieren und danach wieder zurück nach Deutschland. Doch dann kam die Pandemie und hat alles durcheinander gebracht! Am Ende ist Leonie eben auf einer kleinen Insel gelandet und betreibt dort heute u.a. ein Kunstcafé. Die ganze Story hörst du in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Leonie findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/inselgut.allesgut/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
11/22/202343 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Die Rückwanderer: Aus der Dominikanischen Republik zurück nach Deutschland

🌎 Wenn du hier neu dabei bist und meinen Podcast noch nie abonniert hast, dann tu das jetzt noch schnell - es kostet nichts und du wirst jede Woche daran erinnert, wenn eine neue Folge veröffentlicht wird. Also kurz in der Podcastapp, bei YouTube oder wo auch immer du diese Folge hörst den "Abonnieren-Button" klicken & alles ist erledigt. -------- ℹ️ Podcast-Partner Der Vasco Translator V4 ist deine Hilfe, um dich im Ausland zu verständigen. Er erkennt Spracheingaben, übersetzt sekundenschnell und kann die Übersetzung laut aussprechen – so können richtige Gespräche geführt werden. Das Gerät beherrscht über 100 Sprachen. Der Vasco Translator beinhaltet eine eingebaute SIM-Karte für eine fast weltweit unbegrenzte kostenlose Nutzung – eine WLAN-Verbindung ist nicht nötig. UND: Das handliche Gerät verfügt über eine eingebaute Kamera und einen Foto-Translator, mit dem Dokumente, Aushänge, Speisekarten etc. übersetzt werden können. ✅ Mit dem Gutscheincode "einfachaussteigen" sparst du 25 Euro auf den Vasco Translator V4. ✅ Weitere Infos findest du hier: https://bit.ly/einfach-aussteigen-mit-Vasco -------- Das hier ist EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größter Auswanderer Podcast und die neueste Auswanderer-Statistik zeigt, dass im letzten Jahr rund 280.000 Deutsche ihr Heimatland verlassen haben und ausgewandert sind und es werden von Jahr zu Jahr mehr. ⚠️ Zu Wahrheit gehört allerdings auch und darüber wird wenig gesprochen, dass jedes Jahr über 130.000 Deutsche aus dem Ausland nach Deutschland zurückkehren. Darunter sind viele Expats, die einen Job auf Zeit im Ausland hatten. Viele kommen aber auch zurück, weil sie gemerkt habe, dass das Leben im Ausland nicht das Richtige für sie ist. Das kann viele Gründe haben: finanzielle, kulturelle, familiäre usw. Einblicke in eine aktuelle Rückwanderer-Geschichte bekommst du in dieser Folge, denn gerade aus dieser Story kannst du viel ziehen, wenn du selbst planst auszuwandern. 👉 Mein PodGast ist Boris Zimmer. Er ist mit seiner Frau und seiner Tochter erst im Januar 2020 von Mühlheim am Main in die Dominikanische Republik ausgewandert. In seinem alten Leben in Deutschland hat Boris bei einer großen Versicherungsgesellschaft gearbeitet, in der Dominikanischen Republik haben sie Gäste-Apartments auf einer großen Anlage eröffnet und beherbergen Touristen aus der ganzen Welt. Gerade für Boris ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen, denn er wollte schon immer in der Dom Rep leben. Inzwischen hat sich das geändert und die Familie möchte zurück nach Deutschland und verkauft deshalb ihre Apartmentanlage! Was die Gründe dafür sind, wie die Familie die Auswanderung erlebt hat, was Boris mit dem Wissen von heute künftigen Auswanderern rät und wie er sich jetzt die Zukunft vorstellt, darüber sprechen wir in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Boris & der Apartmentanlage findest du hier: Webseite: https://haus-unter-palmen.de/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
11/15/202332 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Auswandern auf die Kapverden: Von der Festanstellung zur eigenen Reiseagentur auf Santo Antão

🌎 Ewig lange schon, habe ich einen Auswanderer oder eine Auswanderin auf den Kapverden gesucht und zweimal war ich schon kurz davor – dann hat es aber mit der Aufnahme nicht geklappt! Aber heute ist es endlich soweit und wir reisen mit den Ohren auf die Kapverdischen Inseln an die Nordwestküste Afrikas. Wenn du selbst mit dem Gedanken spielst auszuwandern, dann bist zu hier bei EINFACH AUSSTEIGEN genau richtig. Hast du dir schon das kostenfreie E-Book, den Auswanderer Report, geholt? Mit den 5 goldenen Regeln für erfolgreiches Auswandern? 👉 Wenn nicht, dann hol ihn dir hier: https://nicolas-kreutter.com/ebook 🇨🇻 Die Kapverdischen Inseln an der Westküste Afrikas sind in ihrer Vielfalt fast unerreicht. Es ist ein praktisch unberührtes Paradies mitten im Atlantischen Ozean. Tolle Berglandschaften, schöne Strände und die kreolische Kultur locken nicht nur Urlauber, sondern auch Auswanderer an. Vor allem die Vulkanwanderungen sind atemberaubend. Die Kapverden bestehen aus neun Inseln und sind ca. eine Flugstunde von den Kanaren entfernt. Das ganze Jahr gibt es angenehme Temperaturen von 24-30°C mit einer lauen Meeresbrise. In vielen Teilen ist das Leben noch sehr ursprünglich. Bis 1975 waren die Inseln eine portugiesische Kolonie, heute sind sie unabhängig und ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen. Melissa Pacheco ist 2019 auf die Kapverden ausgewandert. Heute lebt sie auf der Insel Santo Antão. Sie ist Schweizerin und kam ursprünglich für einen Job in der Reisebranche auf die Kapverden. Eigentlich hatte sie geplant wieder zurück in die Schweiz zu ziehen, doch es kam alles anders. Heute hat sie eine eigene Reiseagentur auf den Kapvervden – spezialisiert auf Wander- und Entdeckungstouren auf mehreren Inseln. Die ganze Story hörst du in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Melissa findest du hier: Webseite: https://www.santoantao-tour.com/ Facebook: https://www.facebook.com/fredsontc/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
11/8/202345 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Thailand (Koh Tao): Raus aus dem Büroalltag & rein ins Abenteuer als Tauchlehrer

🌎 Heute geht es nach Thailand und zwar auf eine spezielle Insel nach Koh Tao. Du hörst die Geschichte von Stefan, der eigentlich gar nie vor hatte auszuwandern – aber dann kam das Leben dazwischen. Wenn du gerade aktiv beim Planen deiner Auswanderung bist oder mit dem Gedanken spielst, dann empfehle ich dir: Hol dir den kostenfreien Auswanderer-Letter. Jeden Mittwoch landet der in deinem E-Mail-Postfach und da sind immer viele Tipps drin, zu spannenden Ländern, zu Jobs im Ausland, Krankenversicherung etc. Du kannst den Auswanderer-Letter abonnieren über meine Webseite https://derauswandererpodcast.com oder über diesen Link: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ 🇹🇭 Im letzten Jahr sind offiziell 2.057 Deutsche nach Thailand ausgewandert. Die Angaben über die Anzahl Deutscher in Thailand reichen von 25.000 bis knapp 50.000. Also nicht nur bei Urlaubern ist das Land sehr beliebt, sondern eben auch bei Auswanderern – insbesondere bei Menschen über 50 Jahren – weil es mit dem so genannten Rentnervisum leicht ist, dauerhaft in Thailand zu leben. Wem es in den Städten wie Bangkok oder Chiang Mai zu hektisch und zu laut ist, der zieht sich aufs Land oder auf eine der Inseln zurück. 👉 Im Fokus der heutigen Folge ist die Insel Koh Tao. Sie ist nur 21m2 Kilometer groß und liegt im Golf von Thailand. Vor allem die schneeweißen Strände locken viele Urlauber an und für Taucher ist es atemberaubend.  Die Sichtweiten unter Wasser sind teilweise bis zu 40 Meter tief. ✅ Mein PodGast ist Stefan Kirchmann. Er ist 2009 nach Thailand ausgewandert, obwohl er eigentlich nur ein paar Wochen bleiben wollte. Mit Anfang 20 sollte bei ihm eigentlich in Deutschland alles in geregelten Bahnen laufen mit Ausbildung und Studium, aber irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen und Stefan konnte sich nicht vorstellen das zu machen, was alle machen. Und so kam er für eine Tauchausbildung nach Koh Tao. Heute ist er verheiratet und hat eine Familie gegründet. Wie es ist da zu leben, wo andere Urlaub machen, was Selbständigkeit bzw. Unternehmertum im Paradies bedeuten und was Stefan Menschen mitgibt, die auch in Thailand leben wollen, hörst du in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Stefan findest du hier: Webseite: https://www.scubashackkohtao.com/ Instagram: https://www.instagram.com/scubashackkohtao/ Facebook: https://www.facebook.com/scubashackkohtao ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
11/1/202339 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Montenegro: Von der Nordsee in das kleine Balkan-Paradies an der Adriaküste

🌎 Weil es im deutschsprachigen Europa mittlerweile richtig herbstlich ist, holen wir auch heute den Sommer ein bisschen zurück! Und zwar geht es zum ersten Mal nach Montenegro. Ein ganz kleines – aber sehr spannendes Land für Auswanderer! Ich bin Nicolas Kreutter, der Macher von EINFACH AUSSTEIGEN und ich lebe mit meiner Familie inzwischen seit 1,5 Jahren in Irland 🇮🇪 und seit einem Jahr in unserem Haus im Südosten des Landes nicht weit vom Meer. Hier gibt es historische Burgen & Schlösser, lange Sandstrände, eine einzigartige Glasmanufaktur, viele große Naturparks, den ältesten funktionierenden Leuchtturm der Welt und den einzigen Binnenhafen Irlands. Also eine Menge zu entdecken. Und weil wir auch anderen ermöglichen wollen, diese schöne Region zu erkunden, haben wir unser 150 Jahre altes Farmhaus für Gäste eröffnet. Wenn du also jetzt schon überlegst, wo den nächsten Urlaub verbringen willst oder du vielleicht planst nach Irland auszuwandern, dann empfehle ich dir einen Abstecher in den sonnigen Südosten. 👉 https://nicolas-kreutter.com/irland-urlaub/ 🇲🇪 "Als unser Planet entstand, muss sich die schönste Begegnung zwischen Meer und Land an der montenegrinischen Küste zugetragen haben. Und als die Perlen der Natur verteilt wurden, wurden sie mit vollen Händen in dieses Gebiet gestreut." Das schrieb der englische Dichter Lord Byron, als er Ende des 18. Jahrhunderts in Montenegro war.  Und tatsächlich ist dieses kleine Balkanland an der Adriaküste nicht nur für Urlauber sondern auch für Auswanderer ein Geheimtipp. Mediterranes Klima, unberührte Natur in den Nationalparks, den längsten und tiefsten Canyon Europas, schöne Küstenorte – es gibt sogar zwei Flughäfen und das alles auf einer Fläche, die kleiner ist als Schleswig-Holstein! 👉 Mein PodGast heute ist Janine Rossen. Sie ist mit ihrem Mann 2021 nach Montenegro ausgewandert und lebt heute an der Küste zwischen Tivat und Budva. Die ehemalige Bankbetriebswirtin hat sich bereits in Deutschland mit einem Onlinebusiness als Finanzmentorin selbständig gemacht und auch ihr Mann hat sich vor der Auswanderung umorientiert. Sie haben ein Grundstück gekauft und wollen dort auch ihr eigenes Haus bauen. Wie sie überhaupt auf Montenegro gekommen sind, mit welchem simplen Trick sie sich schnell integriert haben und was das mit 50.000 Bienen zu tun hat – über das und generell über die Menschen in Montenegro sprechen wir in dieser Folge. ✅ Mehr zu Janine findest du hier: Webseite: https://janinerossen.de/ Instagram: https://www.instagram.com/montenegro.auswanderer/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
10/24/202342 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die Dominikanische Republik: Neustart für eine Familie mit eigener Karibik-Farm

Willkommen zurück, heute wieder einmal mit einer Premiere im Podcast: Es geht zum ersten Mal in die Dominikanische Republik. Du hörst die Geschichte von Nina, die eigentlich mit ihrer Familie längere Zeit im Camper durch die USA reisen wollte. Wie sie am Ende in der Dominikanischen Republik gelandet sind und was sie sich dort alles aufgebaut haben, hörst du heute. Wenn es übrigens Länder gibt, zu denen du unbedingt einmal eine Auswanderer Geschichte hören willst, dann schreib mir bei Instagram auf dem Profil von EINFACH AUSSTEIGEN oder schick eine E-Mail an neues(@)derauswandererpodcast.de Selbiges gilt natürlich auch, wenn du spannende Auswanderer kennst oder selbst ausgewandert bist und schon einige Jahre im Land lebst, dann melde dich. 🇩🇴 Heute geht es also in die Dominikanische Republik. Der Inselstaat liegt mitten in der Karibik. Der westliche Teil er Insel gehört zu Haiti. 11,1 Millionen Menschen leben in der Dom Rep auf einer Fläche die etwas größer ist als die Schweiz. Für viele ist der Inselstaat das Sinnbild exotischer Urlaubsträume, ein Paradies aus Sonne, Strand, Meer und karibischer Lebensfreude. Die Wassertemperaturen liegen ganzjährig bei angenehmen 24 bis 28 Grad. Und auch so ist das Klima tropisch angenehm. Im letzten Jahr wanderten nach offiziellen Zahlen übrigens 254 Deutsche dorthin aus. 👉 Mein PodGast heute ist Nina Dvorska. Sie lebt mit ihrem Freund und ihrem Sohn seit 2021 in der Dominikanische Republik und zwar im Norden des Landes am Encuentro Beach. Und sie haben sowohl eine Wohnung direkt am Strand und auch eine große Farm auf dem Land. Nina hat ursprünglich im Investmentbanking und als Flugbegleiterin gearbeitet, heute lebt sie von ihrem Onlinebusiness. Warum sie sich für die Dominikanische Republik entschieden haben, obwohl Nina zu Beginn nicht so begeistert war, wie ihr Alltag heute aussieht und wie die Einheimischen auf die Familie und ihr Pläne reagiert haben – darüber und über viel mehr sprechen wir in dieser Folge. ✅ Mehr zu Nina findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/ninadvorska_/ Webseite Hilfsorganisation: https://mandevilla-foundation.org/#mission ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
10/17/202342 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Tansania: Wie eine Ärztin aus Österreich den Neuanfang in Afrika gewagt hat

🇹🇿 Heute geht es zurück auf den afrikanischen Kontinent und zwar in ein Land, das wir bisher noch nie im Podcast hatten: Tansania. Du hörst die Geschichte einer Ärztin aus Österreich, die mit ihren beiden kleinen Kindern nach Tansania gezogen ist und am Fuße des Mount Meru nicht nur als Ärztin arbeitet, sondern mit ihrer Mutter eine große Hilfsorganisation aufgebaut hat. Ein sehr spannender Weg in einem außergewöhnlichen Land. Wenn du hier im Podcast erst seit ein paar Folgen dabei bist, dann empfehle ich dir: Scroll auch einmal zurück im Podcastarchiv – es gibt inzwischen über 150 Episoden. Ich hatte schon Gäste die in die Wildnis von Kanada, nach Sibirien oder Alaska ausgewandert sind, andere leben in Singapur-City, haben sich in Island oder Rumänien, Bulgarien etc. ein neues Leben aufgebaut. Alles spannende Wege, wo du viel Inspiration bekommst. Die Folgen findest du nach Ländern sortiert übrigens bei mir auf der Webseite 👉 https://derauswandererpodcast.com 🌍 Tansania liegt in Ostafrika und hat eine schöne Küste direkt am Indischen Ozean. Das Land ist seit den 60ern unabhängig von Großbritannien vereinigte sich mit der Insel Sansibar. Tansania ist bekannt für die großen wunderschönen Seen, für den Serengeti Nationalpark und für den höchsten Berg Afrikas den Kilimandscharo (5.895 m). Das Land ist von der Fläche mehr als doppelt so groß wie Deutschland, hat aber nur knapp 62 Mio. Einwohner. Trotz seines Wirtschaftswachstums gehört Tansania zu den ärmsten Ländern weltweit. Über 80% der Menschen leben von der Landwirtschaft, unbeständiges Wetter sorgt allerdings für Dürren und Überschwemmungen. Die medizinische Versorgung im Land ist problematisch, vielerorts mangelt es an Personal.  ✅ Mein PodGast heute ist Dr. Cornelia Wallner-Frisee. Sie ist 2010 von Wien mit ihren beiden Kindern nach Tansania ausgewandert und betreibt zusammen mit ihrer Mutter, die noch länger in Tansania lebt, eine NGO mit eigener Krankenstation, Schulen einem Waisenhaus und vielem mehr. Sie wohnt mitten in der Wildnis am Mount Meru, am Rand des Schutzgebiets der Massai. Was Cornelia dazu gebracht hat, ihrer Mutter nach Tansania zu folgen, wie sie sich damals mit ihren kleinen Kindern ein vollkommen neues Leben aufgebaut hat und was es für sie bedeutet auf vieles verzichten zu müssen… darüber sprechen wir in dieser Episode. Hör rein. ✅ Mehr zu Cornelia findest du hier: Webseite: https://africaaminialama.com/ ZDF-Beitrag: https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/auswanderer-tansania-aerztin-krankenhaus-100.html ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
10/10/202344 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Mexiko: Vom Investmentbanker zum Hostelbesitzer

🇲🇽 Viva Mexiko! Ich freue mich sehr auf die heutigen Folge, denn du hörst die spannende Geschichte eines ehemaligen Investmentbankers der ausgestiegen ist und ein Hostel an der Südküste Mexikos übernommen hat. Wenn du also auch manchmal überlegst, dein altes Leben hinter dir zu lassen und noch einmal neu anzufangen, dann hör unbedingt rein. -------- ℹ️ Podcast-Partner Die Developerakademie ist ein deutsches Unternehmen, das Quereinsteiger zu Programmierern weiterbildet. 👉 Weil diese Weiterbildung zum Webentwickler so beliebt ist, sucht die Developer Akademie selbst Junior & Senior Webentwickler, die die Quereinsteiger unterstützen und ihnen das Programmieren beibringen. Dieser Vollzeitjob ist 100% remote. Weil du hauptsächlich für den Abendsupport der Quereinsteiger zuständig wärst, ist diese Stelle spannend für Auswanderer, die in einer anderen Zeitzone (zB. Südamerika) leben. ✅ Mehr Infos zum Job hier: https://developerakademie.com/career/web-development-coach-mwd-100-remote-2-3/ ✅ Weitere Jobs der Developerakademie unter: https://developerakademie.com/karriere -------- 🌎 Das ist EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größter Auswanderer Podcast und wenn du möglicherweise selbst schon konkret darüber nachdenkst auszuwandern, dann kann ich dir unsere Live-Webinar-Reihe empfehlen, in der wir regelmäßig mit Experten über die wichtigsten Auswanderer Themen sprechen und du deine Fragen stellen kannst. Bisher ging es um Gesundheitsabsicherung im Ausland, um das Thema Steuern bei der Auswanderung, um den Aufbau eines Online Business und am kommenden Montag, den 9.10. (19 Uhr deutscher Zeit) geht es weiter! Dann ist ein Sprachlern-Experte zu Gast, der dir Tipps gibt, wie du intuitiv, mit Leichtigkeit und Spaß eine Fremdsprache lernst. Denn du weißt, das ist der wichtigste Tipp all meiner Gäste hier im Podcast: Lern die Sprache des Landes, in das du auswandern willst! ✅ Wenn du beim kostenfreien Live Webinar dabei sein willst, dann meld dich an: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ 👉 Heute geht es zurück nach Mexiko. Dieses Mal an die Südküste nach Puerto Escondido. Beliebt ist die Region vor allem bei Surfern, die aus der ganzen Welt zum Wellen reiten herkommen. 30.000 Menschen leben in der kleinen Stadt direkt an der Pazifikküste im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca. Der Ort war lange Zeit ein Geheimtipp, seit der Corona Pandemie sind allerdings immer mehr Menschen dorthin gezogen und der Tourismus ist gewachsen. Mein PodGast heute ist Erik Karl. Er lebt seit 2015 in diesem Urlaubsparadies und hat sich damit einen echten Traum erfüllt. In seinem alten Leben war Erik Investmentbanker und hat schon in Italien und Frankreich gelebt. In seinem neuen Leben führt er heute das Hostel Tower Bridge in Puerto Escondido, das bis zu 55 Gäste beherbergt. Diese Geschichte hört sich nicht nur an wie ein kompletter Switch im Leben, sondern das ist auch einer. Wie es dazu gekommen ist, wie das Leben im Surferparadies wirklich ist, was Erik erwartet hat, nachdem er das Hostel gekauft hatte und welche Erfahrungen er mit den Einheimischen gemacht hat, darüber sprechen wir in dieser Folge. ✅ Mehr zu Erik Karl findest du hier: Hostel: https://puertoescondidohostel.com/ ZDF-Beitrag: https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/hotelbesitzer-mexiko-auswanderer-suedamerika-100.html ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
10/3/202343 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die Slowakei: Der Traum vom Leben als Bergwanderführer & Hüttenwirt

Willkommen zurück und erst einmal: Vielen Dank an dich fürs Hören meines Podcasts! Es ist wirklich Wahnsinn, seitdem ich aus der Sommerpause zurück bin, hat mein Auswanderer Podcast wieder einen neuen Hörerrekord geknackt! 🥳🙏 Und zwar haben wir in den vergangenen 4 Wochen unglaubliche 84.000 Downloads/Streams erreicht mit den Folgen, die es hier gibt. Vielen Dank also, wenn du hier nicht nur hörst, sondern auch den Podcast weiter empfiehlst. Ich bin echt gespannt, wo unsere Reise noch hingeht. 😀 👉 Falls du es noch nicht getan hast, schau unbedingt auf der Webseite zum Podcast vorbei: https://derauswandererpodcast.com 🇸🇰 Heute geht es in die Slowakei – ein kleines Land, das ich ehrlich gesagt nicht auf dem Schirm hatte, bis ich per Zufall auf einen Onlineartikel über meinen heutigen PodGast gestolpert bin. Die Slowakei grenzt an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn. Das Land ist ungefähr so groß wie die Schweiz, hat aber nur 5.5 Millionen Einwohner und besteht zu drei Dritteln aus Bergen. Unter anderem gibt es in der Slowakei das kleinste Hochgebirge der Welt, die Hohe Tatra, wo noch Wölfe, Bären und Adler leben. Generell ist die Slowakei ein Land für Naturliebhaber, die es im Sommer heiß und im Winter kalt mögen. Und genau diese Natur hat meinen Gast inspiriert, in die Slowakei auszuwandern. ✅ Mein PodGast ist Marko Weiss. Er lebt seit 2002 in der Mittelslowakei zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Kindern. Früher hat er Karriere in einem Touristikkonzern gemacht, heute ist der Bergwanderführer und Hüttenwirt, und hat auch noch 300 Schafe. Mehr zu seiner spannenden Geschichte hörst du in dieser Episode. ✅ Mehr zu Marko Weiss findest du hier: Webseite: https://www.wm-aktiv-reisen.de/ Facebook: https://www.facebook.com/wmreisen/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
9/26/202340 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Mallorca: Seit 30 Jahren auf der Insel und sich immer wieder neu erfunden

🇪🇸 Heute geht es auf die beliebteste Insel der Deutschen, nach Mallorca. Du hörst allerdings hier eine Geschichte, die es so nicht in den zahlreichen Mallorca Specials im TV zu sehen gibt. Denn Stephan erzählt, wie er vor 30 Jahren, also 1993 nach Mallorca gekommen und bis heute dort geblieben ist. Und wie er es geschafft hat, sich immer wieder neu zu erfinden und sich ein schönes Leben auf Mallorca aufzubauen. 🇮🇪 Bei uns in Irland zieht inzwischen so langsam der Herbst ein. Wie du ja weißt, wohne ich mit meiner Familie inzwischen seit bald anderthalb Jahren im Südosten Irlands und wir haben den Schritt bis heute nicht bereut! Ich werde auch bald wieder mit meiner Frau eine Update-Folge zu unserer Auswanderung & unserem Leben hier machen, zu den schönen Seiten aber auch den Hürden, die es gibt. 👉 Wir freuen uns immer über Gäste in unserem renovierten Guesthouse das wir vermieten. Falls du also hier Urlaub machen möchtest, dann findest du hier mehr Infos: https://nicolas-kreutter.com/irland-urlaub/ 🏝️ Knapp 24.000 Deutsche leben laut offiziellen Zahlen auf Mallorca. Allerdings wird die Zahl in Wahrheit viel höher sein, da sich viele gar nicht registrieren. Die Insel wird gerne als das 17. Bundesland bezeichnet, warum es das aber überhaupt nicht ist, hörst du in dieser Folge. Mallorca ist seit Jahrzehnten eine der beliebtesten Feriendestinationen der Deutschen. Die einen mögen die Natur, das milde Klima, die Strände, andere fahren zum Feiern hier oder mieten sich eine Finca mit Pool und genießen die Ruhe. Und so manch einer verliebt sich im Urlaub in die Insel und wandert später dorthin aus. 🇪🇸 Wie war das eigentlich vor 30 Jahren auf der Insel? Mein PodGast ist Stephan Schmid. Er kam 1993 durch ein Mountainbike-Trainingslager nach Mallorca und hat sich direkt verliebt in die Insel. Und das spannende an Stephan ist: Er hatte sofort eine Idee, was er in Mallorca machen könnte, um Geld zu verdienen. Inzwischen hat er auch eine Familie gegründet und sich immer wieder neu erfunden. Denn Stephan geht bis heute mit offenen Augen über die Insel und sieht immer, was man auf Mallorca noch machen könnte. Lass dich von seiner Lebensgeschichte inspirieren – er verrät auch, worauf es ankommt, dass man im Ausland nicht scheitert. Hör rein. ✅ Mehr zu Stephan findest du hier: Webseite: www.inmoforo.com Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?id=100093362443055 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
9/19/202334 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Südafrika: Von der Gaststätte zur eigenen Straußen- und Gästefarm

🇿🇦 Willkommen zurück. Ich freue mich sehr auf die außergewöhnliche Geschichte eines Auswanderer-Paares, das 1995 die Koffer gepackt hat und in komplett neues Leben aufgebrochen ist. Wenn du auch mit dem Gedanken spielst, noch einmal neu zu starten, dann kann ich dir empfehlen: Hol dir das kostenfreie Ebook zum Podcast, meinen Auswanderer Report mit den 5 Goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst. Da ist quasi die Essenz drin, aus den über 150 Gesprächen, die ich bisher mit den Gästen in meinem Podcast geführt habe. 👉 https://nicolas-kreutter.com/ebook 🌎 Heute geht es zurück nach Südafrika und zwar in die Halbwüste kleines Karoo, ungefähr 400 Kilometer östlich von Kapstadt. Die kleine Karoo ist oft bei Touristen nur ein Zwischenstopp auf der Fahrt von Kapstadt an die bekannte Garden Route. Die weite, halbwüstenartige Landschaft ist umgeben von hohen Bergen. Es gibt kleine Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben scheint und wo man Südafrika von seiner ursprünglichen Seite erlebt. Zur kleinen Karoo gehört auch die Federhauptstadt von Südafrika – die Stadt Oudtshoorn. Dort werden schon seit über 100 Jahren Strauße gezüchtet. Und genau diese Tiere waren dafür verantwortlich, dass Dario und Carmen Urbanski Mitte der 90er ihre Gaststätte in Pirna aufgegeben haben und nach Südafrika ausgewandert sind. Heute haben sie ihre eigene Straußen- und Gästefarm und sind beide sozial engagiert. Denn da wo sie leben, gibt es nicht viel und so hat Dario für die Jugendlichen einen Fußballplatz mit Tribüne in die Wüste gebaut, wo jetzt regelmäßig sogar mit Flutlichtanlage Fußball gespielt wird! Was der 1. FC Eisern Union damit zu tun hat, welche Höhen und Tiefen die Urbanskis in dieser langen Zeit erlebt haben, wie sie sich integriert haben, wie sicher sie sich fühlen und über noch viel mehr sprechen wir in dieser Episode. Mehr zu Carmen und Dario Urbanski: Webseite: http://www.straussennest.net Facebook: https://de-de.facebook.com/dario.urbanski YouTube: http://www.youtube.com/user/riodario1 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
9/12/202335 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Auswandern mit einem eigenen Online Business

💡 Heute gibt es wieder eine Spezialfolge im Auswanderer Podcast zu einem sehr wichtigen Thema, zu dem ich viele E-Mails bekomme. Diese Thema ist eigentlich hauptverantwortlich, ob Menschen auswandern können, oder nicht. Es geht ums Geld bzw. ums Geld verdienen im Ausland. Und dabei fällt immer wieder der Begriff „ortsunabhängiges Onlinebusiness“. ✅ Wie in den Spezialfolgen üblich, lade ich mir echte Expertinnen und Experten ein, die wissen wovon sie reden. Die das, was sie tun, erfolgreich tun. Und heute geht es darum, wie man sich ein eigenes Onlinebusiness aufbaut, um nebenher oder in Vollzeit Geld zu verdienen. Es gibt sehr viele Möglichkeiten: vom eigenen Onlineshop, über virtuelle Assistenz, Social Media Beratung, Droppshipping, ein eigener Podcast oder YouTube-Kanal, Online Unterricht, Affiliate Marketing etc. ⚠️ Aber was ist jetzt das Richtige für dich? Und wie kannst du dein bereits vorhandenes Wissen, möglicherweise auch deine Berufsausbildung, dein Spezialwissen in einem Hobbybereich etc. nutzen, um dir ein eigenes Onlinebusiness und damit ein Einkommen aufzubauen? 👉 Mein PodGast heute ist Katharina Lewald. Sie ist Strategieberaterin für alle, die ein digitales Business aufbauen oder weiterentwickeln wollen. Heute macht sie im Jahr mehrere hunderttausend Euro Umsatz. Aber das war nicht immer so. Gestartet ist Katharina damals mit einem Blog und einem Hartz 4 Antrag, denn nachdem sie ihren Vollzeitjob gekündigt hatte, war das Geld knapp. Sie musste viele Hürden nehmen und hat es am Ende geschafft sich ein komplett ortsunabhängiges Onlinebusiness aufzuziehen. Heute hilft sie anderen auch dabei, selbst ihr Wissen in Form von Onlinekursen zu vermarkten. Wie das funktioniert, was man damit verdient, was es generell dafür braucht, um sich ein eigenes Onlinebusiness aufzubauen und wie man eigentlich für sich ein digitales Produkt findet, das man anbieten kann – darüber sprechen wir in der Folge. 👉 Quick-Start Masterclass mit Katharina: https://elopage.com/epl/ggqyEPdtwZa-7-6YzwkY ✅ Mit dem Gutscheincode einfachaussteigen zahlst du nur 37€ anstatt 77€ netto ℹ️ Du willst beim Live-Webinar mit Katharina am 12.9. dabei sein? Dann meld dich hier an: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Mehr zu Katharina findest du hier: Webseite: https://katharina-lewald.de/ Podcast: https://katharina-lewald.de/podcast/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
9/5/202337 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Paraguay: Von der Urlaubsreise zur Auswanderung in die Chaco-Savanne

☀️ Heute hörst du die Geschichte von Sarah und Martin, die sich 2016 bei einer Urlaubsreise in das Land Paraguay verliebt haben und 4 Jahre später dorthin ausgewandert sind. Inzwischen leben sie in einem dünn besiedelten Gebiet, haben bisher selbst zwei Häuser gebaut und wohnen dort mitten in der Natur – wo viele vorher gesagt haben: Was wollt ihr denn dort überhaupt? Die Antwort darauf gibt es in dieser Episode. -------- ℹ️ Podcast-Partner Die Developerakademie ist ein deutsches Unternehmen, das Quereinsteiger zu Programmierern weiterbildet. 👉 Weil diese Weiterbildung zum Webentwickler so beliebt ist, sucht die Developer Akademie selbst Junior & Senior Webentwickler, die die Quereinsteiger unterstützen und ihnen das Programmieren beibringen. Dieser Vollzeitjob ist 100% remote. Weil du hauptsächlich für den Abendsupport der Quereinsteiger zuständig wärst, ist diese Stelle spannend für Auswanderer, die in einer anderen Zeitzone (zB. Südamerika) leben. ✅ Mehr Infos zum Job hier: https://developerakademie.com/career/web-development-coach-mwd-100-remote-2/ ✅ Weitere Jobs der Developerakademie unter: https://developerakademie.com/karriere -------- 🇵🇾 Paraguay liegt mitten in Südamerika, grenzt an Argentinien, Brasilien und Bolivien. Das Land liegt nicht am Meer, ist von der Fläche her praktisch so groß wie Deutschland und die Schweiz zusammen und hat aber nur knapp 7 Millionen Einwohner. Der Río Paraguay fließt vom Norden in den Süden Paraguays und gliedert das Land in zwei Teile, den dünn besiedelten Gran Chaco im Westen, der etwa 60 Prozent der Landesfläche einnimmt, und den Oriente, also die Ostregion, in der über 97% der Bevölkerung lebt. ✅ Meine PodGäste sind Sarah und Martin die 2020 in die Chaco Savanne ausgewandert sind. Martin hat in Deutschland als Mechatroniker gearbeitet und Sarah war im Pflegedienst. Quasi mitten in der Wüste, in der Nähe des kleinen Ortes Filadelfia haben sie eine neue Heimat gefunden. Viele deutschstämmige Menoniten leben dort. Warum sie sich Sarah & Martin für ein Leben im Chaco entschieden haben, was sie sich inzwischen alles aufgebaut haben, wovon sie leben, was die schönen Seiten aber auch die Schwierigkeiten sind und was sie anderen Paraguay Auswanderern empfehlen, darüber sprechen wir in dieser Folge. Hör rein. ✅ Mehr zu Sarah & Martin findest du hier: YouTube: https://www.youtube.com/@4feets2paraguay Webseite: https://4feets2paraguay.de Facebook: https://www.facebook.com/4feets2paraguay Tiktok: https://www.tiktok.com/@4feets2paraguay ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
8/29/202341 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die USA: Polizisten-Paar aus der Schweiz eröffnet ein Waffelrestaurant in Florida

🇺🇸 Wir sind aus der Sommerpause zurück mit neuen Folgen hier im Auswanderer Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN! Heute freue ich mich auf ein besonderes Paar aus der Schweiz, das trotz aller Widerstände und Hürden bis ans Limit gegangen ist, ihr Traum vom eigenen Waffelrestaurant in Florida wahr zu machen! Wie diese Auswanderung die beiden persönlich verändert und sie stärker gemacht hat, erzählen sie in dieser Folge 👉 Übrigens: Unser dreijähriges Jubiläum ist auch direkt in die Sommerpause gefallen: Denn am 12 August ist dieser Podcast hier drei Jahr alt geworden und es ist wirklich Wahnsinn, wie viele tausend Menschen hier jede Woche zuhören und sogar auch schon mit und wegen meines Podcasts ausgewandert sind! Vielen Dank für die zahlreichen E-Mails die mich erreicht haben. Noch ein Hinweis: In der Sommerpause sind wir auch mit der Live-Webinar-Reihe gestartet. Das erste Webinar zum Thema "Krankenversicherung im Ausland" war ein voller Erfolg. Und wir machen weiter: das nächste Live-Webinar gibt es am Mittwoch, den 30. August um 19 Uhr. Dieses Mal geht es um das Thema "Steuern bei der Auswanderung". Mit dabei ist ein erfahrener Steuerberater aus unserem Netzwerk, der auch deine Fragen beantwortet. Also meld dich kostenfrei an: ✅ https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ ☀️ Heute geht es zurück in die USA und zwar genauer gesagt in den Sunshine-State nach Florida, in die Stadt Tampa, mit ca. 340.000 Einwohner. Die Tampa Bay ist das hippe, urbane Herz an der Westküste von Florida. Der Sunshine State ist nach Hawaii der südlichste Staat der USA und ist nicht allzu weit von der Karibik entfernt. Viele Deutsche zieht es wegen des Klimas dorthin und weil es dort noch mehr Sonnentage als in Kalifornien geben soll. Allerdings hat der Bundesstaat auch einen Nachteil: Zwischen Juni und November gibt es teils heftige Hurrikans. ✅ Meine PodGäste heute sind Marina Marrer & Mike Hostettler aus der Schweiz. Die beiden ex-Polizisten hatten den verrückten Traum vom eigenen Waffelrestaurant in Florida. Und so haben sie im Februar 2020 ihre Sachen gepackt und sind nach Florida ausgewandert. Doch dann stand die ganze Welt still und auch bei Marina und Mike ging nichts mehr. Aber sie haben gekämpft um ihren Traum und haben heute nicht nur ein sondern gleich mehrere Geschäfte aufgebaut. ✅ Mehr zu Marina & Mike findest du hier: Wonder Waffel: https://www.facebook.com/WonderWaffelTampa/ Mikes Tattoo: https://www.instagram.com/mikes_fineart_tattoo Webseite Marina: https://marinamarrer.com ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
8/22/202343 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Costa Rica: Von der Studentin zur Meeresbiologin & Gründerin einer Naturschutzorganisation

👉 Letzte Folge!! Diese Episode ist die Letzte vor... der kurzen Sommerpause 😉 Wichtig: Am 23. August geht es hier gewohnt weiter. Streich dir den Tag im Kalender an! In den nächsten Wochen hast du also die Gelegenheit im Podcast Archiv von EINFACH AUSSTEIGEN zu stöbern. Es gibt über 140 Episoden zu vielen Ländern. Hör rein, was du bisher verpasst hast. ⚠️ Wenn du keine Pause von mir möchtest und konkret planst auszuwandern, dann kann ich dir die neue Live-Webinar-Reihe empfehlen, mit der wir am 3. August starten! In regelmäßigen Abständen lade ich Expertinnen und Experten ein, um mit ihnen über wichtige Auswanderungsthemen zu sprechen und du kannst deine Fragen stellen. In der ersten Ausgabe am 3. August geht es um das Thema Gesundheitsabsicherung & Krankenversicherung im Ausland. Wenn du dabei sein willst, dann meld dich jetzt noch schnell an, es ist kostenfrei: 👉 https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ ------------ ℹ️ Podcast Werbung: "Treib gut! Entdecke MV" Rein in die Bahn und raus ins kleine Abenteuer! Das Podcaster-Duo geht mit DB Regio auf Entdeckungsreise – mal witzig-charmant, mal baff-verzückt und immer mit ganz viel Neugier im Gepäck. 👉 Hier hören: https://bahn.de/treibgut ------------ 🇨🇷 In der letzten Folge vor der Sommerpause geht es wieder einmal nach Costa Rica. Das Land steht wie kein anderes für Naturschutz, Artenvielfalt und Ökotourismus. Es gibt viele Nationalparks in wunderschönen Regenwäldern. Dazu schöne Strände, die vor allem bei Urlaubern sehr beliebt sind. Das Klima ist tropisch – es gibt allerdings verschiedene Klimazonen. Wer übrigens dorthin auswandern will, kann das Land auch über ein Freiwilligenprojekt kennenlernen, die gibt es in Costa Rica häufig, weil eben Tier- und Naturschutz groß geschrieben werden. ✅ Und das ist die Überleitung zu meinem heutigen PodGast Dr. Christine Figgener – sie ist Meeresbiologin, Autorin & Meeresaktivistin. Christine ist 2007 als Studentin für ein Volunteer-Programm nach Costa Rica gekommen und hat sich dort verliebt – nicht sofort in das Land oder in einen Mann, sondern in die Meeresschildkröten. Christine hat inzwischen ihr eigene Naturschutzorganisation gegründet und einen Bestseller über ihre Reise mit den Meeresschildkröten geschrieben. Was Christine an Costa Rica liebt, welche Schattenseiten es gibt, warum es auch für Tierschützer dort sehr gefährlich werden kann, wie teuer das Leben in Costa Rica ist und viele weitere Tipps gibt es in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Christine findest du hier: Webseite: https://www.seaturtlebiologist.com/ Buch: https://amzn.to/3pH6olT YouTube-Clip: https://youtube.com/watch?v=4wH878t78bw ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Webinare: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
7/25/202347 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Portugal: Von der Radiojournalistin zur Tee-Produzentin

🇵🇹 Heute hörst du die Geschichte einer Auswanderin in Portugal, die sich mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee selbständig gemacht hat. Das Irre ist, dass sie 5 Jahre warten musste, um zu sehen, ob es wirklich funktioniert. Wenn du dir im Ausland auch etwas eigenes aufbauen möchtest, dann hör unbedingt rein. Das ist EINFACH AUSSTEIGEN, DEUTSCHLANDS größter Auswanderer Podcast und wir feiern im August das dreijährige Jubiläum. Und meine letzte Frage ist ja immer: "Wenn wir in zwei Jahren nochmal sprechen, wie sieht dann dein Leben aus?" 👉 Und die Frage ist jetzt an dich: Mit wem soll ich nochmal eine Episode aufnehmen? Schick mir eine E-Mail mit deiner Lieblingsfolge, zu der du ein Update möchtest: neues(@)derauswandererpodcast.de ✅ Heute geht es zurück nach Portugal. Laut den letzten statistischen Zahlen sind 2021 etwas mehr als 2.000 Deutsche dorthin ausgewandert. Vor allem bei Rentnern ist das Land sehr beliebt. Nicht nur wegen der Sonne, sondern auch aus steuerlichen Gründen. Über Portugal sagen viele, dass es eines der schönsten Länder der Welt ist, vor allem wegen der traumhaften Strände und Küstenabschnitte an der Algarve. Zum Land zählen auch die vor allem bei Touristen sehr beliebten Azoren oder die Insel Madeira. Das Klima ist oft sehr feucht und es kann auch richtig kühl werden, dazu gleich mehr. Das Land hat nur 10 Millionen Einwohner und mit 17 Millionen Touristen im Jahr, ist es eines der beliebtesten Urlaubsländer. Mein PodGast heute ist Nina Gruntkowski. Sie hat ursprünglich als Journalistin beim Radio gearbeitet, bis sie sich 2007 nach mehreren Besuchen in Portugal dazu entschieden hat, dorthin auszuwandern, obwohl es sie eigentlich eher nach Südamerika gezogen hat. Warum sie sich für Portugal entschieden hat und wie aus ihr heute eine Tee-Produzentin geworden ist, darüber sprechen wir – hör rein. *** ℹ️ Podcast Werbung: "Treib gut! Entdecke MV" Rein in die Bahn und raus ins kleine Abenteuer! Das Podcaster-Duo geht mit DB Regio auf Entdeckungsreise – mal witzig-charmant, mal baff-verzückt und immer mit ganz viel Neugier im Gepäck. 👉 Hier hören: https://bahn.de/treibgut *** 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Nina findest du hier: Webseite: http://www.chacamelia.com Facebook: https://www.facebook.com/ChaCameliaTea ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
7/18/202342 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Hawaii: Von der Eventmanagerin zur Wedding-Planerin & Standesbeamtin

🌎 Immer mehr Menschen wandern aus! Statista hat vor kurzem spannende Zahlen zum Auswandern veröffentlicht. Und zwar haben im letzten Jahr rund 268.000 Deutsche das Land verlassen und sind ausgewandert. Nur zum Vergleich: Vor 10 Jahren, also im Jahr 2013 sind nur 140.000 Deutsche ausgewandert. Klar gibt es Menschen, die auswandern, weil sie in Deutschland unzufrieden sind. Aber die Mehrheit sind die, die nicht aus Deutschland "flüchten", sondern sich von einem anderen Land angezogen fühlen. Und: In der heutigen Welt, in der wir so vernetzt sind ist es auch um einiges einfacher geworden, in ein anderes Land zu ziehen, als das noch vor 10 oder 20 Jahren der Fall war, wo remote work keiner kannte. Wenn du auch auswandern willst, hol dir meine Checkliste kostenfrei: 👉 https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste 🇺🇸 Viele wissen nicht, dass Hawaii keine Insel, sondern eine Inselkette ist. Sie besteht aus 137 Inseln und Atollen, wovon nur 8 bewohnt sind. Hawaii liegt im Pazifischen Ozean. Erst seit 1959 ist der „Aloha State“ Hawaii der 50. Bundesstaat der Vereinigten Staaten. Nach Hawaii kommen im Jahr mehr als 8,5 Millionen Besucher. Das sind mehr als 500.000 Touristen pro Monat. Die Pflanzen und Tierwelt, die Strände, die Berge - das Lebensgefühl - mich hat das alles in Bann gezogen. Weil ich dort auch das erste Mal Wale gesehen habe. So muss es auch Patricia Thumann ergangen sein, die mit ihrem Freund dort oft Urlaub verbracht und sogar in Hawaii geheiratet hat. Im Jahr 2017 haben sie sich dann entschieden, ihren Traum umzusetzen und sind als Paar ausgewandert. Patricia hat sich als Wedding Planerin und Standesbeamtin selbständig gemacht und verhilft jetzt deutschsprachigen Paaren zu ihrer Traumhochzeit auf einer der hawaiianischen Inseln. Sie lebt auf der Hauptinsel Oahu. Ihre Story hörst du in dieser spannenden Folge. *** ℹ️ Podcast Werbung: "Treib gut! Entdecke MV" Rein in die Bahn und raus ins kleine Abenteuer! Das Podcaster-Duo geht mit DB Regio auf Entdeckungsreise – mal witzig-charmant, mal baff-verzückt und immer mit ganz viel Neugier im Gepäck. 👉 Hier hören: https://www.dbregio-mecklenburg-vorpommern.de/db-regio-mv/freizeit/treib-gut *** 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Patricia findest du hier: Webseite: https://www.naniweddingshawaii.com/ Facebook: https://www.facebook.com/naniweddingshawaii/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
7/11/202338 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Ecuador: Dreiköpfige Familie gibt alles auf, um im Regenwald neu zu starten

☀️ Wir sind schon im Juli angekommen! Hab nur ich das Gefühl oder ist das erste Halbjahr einfach vorbeigerannt? Kurzes Update an dieser Stelle von uns in Irland. Wir hatten bereits unsere ersten Gäste im Guesthouse, sogar zwei Familien, die den Podcast hören, waren bei uns zu Gast und in den letzten Wochen haben wir noch einige größere Renovierungen durchgeführt, denn das Wetter war gut und deshalb hat das 150 Jahre alte Farmhaus ein neues Dach bekommen. Wenn du mir bei Instagram folgst, dann siehst du dort neben den Fotos zu den Podcastepisoden, auch immer wieder ein privates Update zu uns. Also schau rein: 👉 https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ 🇪🇨 Heute erwartet dich wieder eine Premiere im Podcast: zum ersten Mal geht es nach Ecuador. Das Land hat fast 17 Millionen Einwohner und ist von der Natur her sehr abwechslungsreich. Ecuador teilt sich in vier sehr unterschiedliche Regionen, die Küstenregion mit sehr schönen Sandstränden, das Andenhochland mit gigantischen Bergen, das Amazonasgebiet, mit tropischem Regenwald, sowie die Galapagos-Inseln. Ecuador grenzt an Peru, Kolumbien und Brasilien. Normalerweise gibt es hier im Podcast die Regel, dass ich Auswanderer erst interviewe, wenn sie mindestens ein Jahr in der neuen Heimat leben. Bei Christiane und ihrer Familie habe ich eine Ausnahme gemacht, weil ich ihre Geschichte so spannend finde. ✅ Sie sind letzten September nach Ecuador ausgewandert und das, obwohl sie vorher noch nie da waren. UND sie haben sich direkt ein Grundstück gekauft und bauen dort gerade ein Haus - östlich der Stadt Ambato direkt am Regenwald. Christiane und ihre Familie wollte eigentlich ursprünglich nach Costa Rica ziehen. Warum sie sich am Ende für Ecuador entschieden haben und wie es ist in ein Land auszuwandern, das man vorher noch nie besucht hat – darüber sprechen wir in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Christiane und ihrer Familie in Ecuador findest du hier: YouTube: https://www.youtube.com/@alexg.106 Instagram: https://www.instagram.com/abnachecuador/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
7/4/202338 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Frankreich: Den lange aufgeschobenen Traum vom Leben im Périgord endlich erfüllt

Wenn du es noch nicht getan hast und auswandern willst, dann hab ich einen Tipp: Ich plane gerade im Hintergrund eine neue Webinar-Reihe mit verschiedenen Expertinnen und Experten, die deine Fragen zu den wichtigsten Auswanderungsthemen beantworten werden. Wenn du z.B. einen Job suchst, dein Auswanderungsbudget erhöhen willst, wissen möchtest - wie du den deutschen Krankenversicherungsstandard mit ins Ausland nimmst oder wie du dir selbst ein Online-Business aufbaust – dann melde dich jetzt kostenfrei an: 👉 https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinare/ Und du erfährst als erstes, wenn wir starten. Einfach nur deine E-Mail-Adresse eintragen. 🇫🇷 Seit langem geht es heute in eines meiner Lieblingsländer und zwar nach Frankreich. Jedes Jahr wandern über 5.000 Deutsche nach Frankreich aus, viele auch aus beruflichen Gründen. Und auch wenn Frankreich ein zentralistischer Staat ist und sich alles um Paris dreht, gibt es so viele schöne, einzigartige Regionen mit wunderbaren Menschen. Savoir vivre ist die Kunst das Leben zu genießen und das denke ich jedes Mal, wenn ich z.B. in Südfrankreich bin. Wer gutes Essen, guten Wein, ein geselliges Miteinander, wer charmante und manchmal auch impulsive Menschen mag, ist in Frankreich richtig. Und heute geht es in eine besondere Region: Ins Périgord – das herz Südwestfrankreichs in der Nähe von Bordeaux. ✅ Hier lebt seit 2018 Karin Denzler. Die gebürtige Schweizerin kommt ursprünglich aus der Region Zürich, hat aber vor ihrer Auswanderung schon 18 Jahre in Holland gelebt. Frankreich war aber schon immer ihr Traumland. Diesen Traum musste sie lange aufschieben. Warum, verrät sie in der Folge. Heute arbeitet Karin als freie Übersetzerin und macht einen tollen Blog über das Périgord. Wie leicht man bei den angeblich unfreundlichen Franzosen Anschluss findet, was das Périgord so besonders macht und warum man dort sogar mit Englisch weiter kommt, hörst du in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Karin findest du hier: Blog: https://perigordblog.com/ Facebook: https://www.facebook.com/Perigordblog ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
6/27/202334 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Indien: Das alte Leben in der Schweiz aufgegeben, um eine Hilfsorganisation zu gründen

🇮🇳 Wie du weißt, will ich hier im Podcast auch Menschen einen Platz geben, die eine ungewöhnliche Auswanderungsgeschichte haben – die nicht wegen des Wetters, eines Jobs, der großen Liebe oder günstigeren Lebenshaltungskosten ausgewandert sind! Heute hörst du die Story von Andrea aus der Schweiz, die ihr altes Leben aufgegeben hat, um eine Hilfsorganisation in Nordindien zu gründen. Wie es dazu kam, verrät sie dir. Tipp: In meinem Auswanderer Blog gibt es noch mehr Inspiration und Empfehlungen für deine Auswanderung. Unter anderem spannende Top 5 Listen zum Beispiel zu den günstigsten Ländern, zu den besten Städten zum Leben und Arbeiten, top Länder für Rentner etc. 👉 Klick hier: https://nicolas-kreutter.com/category/auswanderer-blog/ Indien ist ein Land zwischen Traum und harter Wirklichkeit, voller Gegensätze. Während der reichste Mensch Indiens über 83 Milliarden Dollar schwer ist, hungern in vielen Teilen die Menschen und haben kein sauberes Trinkwasser. 🇮🇳 Indien hat eine besondere Anziehungskraft aufgrund seiner kulturellen Vielfalt, Religion und Geschichte. Alleine die indische Küche beeinflusst die ganze Welt. Indien hat fast so viele Einwohner wie China - 1,4 Milliarden und ist neunmal so groß wie Deutschland. ✅ Mein PodGast heute ist Andrea Rubin. Sie ist 2015 von der beschaulichen Schweiz in den Nordosten Indiens ausgewandert. In ihrem alten Leben war sie u.a. Trainerin für gewaltfreie Kommunikation und auch Geschäftsführerin einer Institution für Menschen mit psychischen Problemen. Inzwischen hat sie den Verein Hope is Life gegründet mit einer Stiftung in Indien und Nepal, um den Menschen vor Ort zu helfen. Wir sprechen über diese Entscheidung, ihren Weg nach und über ihr Leben in Indien in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Andrea findest du hier: Webseite: https://www.hope-is-life.ch/ Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?id=100064507216840 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
6/20/202341 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Sardinien: Vom Bundeswehrsoldat zum Tauchlehrer & Immobilienmakler

🌎 Heute hörst du die spannende Geschichte von Marco, der vor über 20 Jahren nach Sardinien gekommen ist und eine Tauchschule eröffnet hat. Was die Bundeswehr mit seiner Auswanderung zu tun hat und viele Tipps für deine Auswanderung nach Sardinien gibt es in dieser Episode. Wenn du ein neues Kapitel in deinem Leben aufschlagen willst und bei den Herausforderungen und Hürden auf dem Weg zur Auswanderung von erfahrenen Experten unterstützt werden möchtest, habe ich etwas für dich: Ich arbeite im Hintergrund gerade an einer neuen exklusiven Live-Webinarreihe, in der wir tief in die Welt des Auswanderns eintauchen und uns Zeit nehmen deine dringendsten Fragen zu beantworten und deine Bedenken aus dem Weg zu räumen.  Trage dich jetzt in unsere E-Mail-Liste ein, um als Erster über den Start der neuen Webinarreihe informiert zu werden. Sichere dir deinen Platz und sei Teil einer Community von Gleichgesinnten, die dasselbe Ziel verfolgen wie du. 👉 Hier eintragen: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-webinar 🇮🇹 Sardinien ist die Insel der Hundertjährigen, denn dort ist die Lebenserwartung deutlich höher. Und das Besondere ist: Auf der Insel werden Männer genauso alt wie Frauen – normalerweise leben Frauen 7 Jahre länger. Sardinien ist dreimal so groß wie Kreta. Es gibt viele kleine verlassene Dörfer und deshalb bietet Sardinien sogar 15.000 Euro Zuschuss, wer dort in einem kleinen Ort ein Haus kauft und seinen Hauptwohnsitz verlagert. Traumhafte Landschaften, das Meer, eine einzigartige Küche und Kulinarik, die Düfte und das gastfreundliche Inselvolk locken jedes Jahr viele Touristen ins Land und viele würden danach gerne bleiben. Mein PodGast heute ist Marco Hansekowski, ein Mann der schon immer in Italien verliebt war und 2000 den großen Schritt gemacht hat und auf die Insel ausgewandert ist, wo sein Herz schon lange war. Heute lebt der ehemalige Bundeswehrsoldat in Torre delle Stelle, hat seit über 20 Jahren eine erfolgreiche Tauchschule und hilft als Immobilienmakler anderen Menschen ihr Traumhaus auf der Insel zu finden. ======== ✅ Podcast-Partner in dieser Folge ist Jicki Sprachduschen. Mit Jicki lernst du eine neue Sprache leichter, entspannter und vor allem intuitiv. Also nix mit Grammatikregeln oder Vokabeln büffeln. Die so genannten Sprachduschen kannst du nebenbei hören und dich so an die neue Sprache gewöhnen. Du lernst praktisch automatisch. Lade die Jicki App im App-Store oder Google-Playstore herunter und registriere dich kostenfrei: 👉 Mehr Infos gibt es hier: https://nicolas-kreutter.com/jicki 🎁 Mit dem Gutscheincode „einfachaussteigen“ bekommst du 25% Rabatt auf Jicki Premium.  ======== 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Marco findest du hier: Tauchschule: https://oceanblue-diving.com/ Immobilien: https://www.ssi-realestate.eu/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
6/13/202341 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Hong Kong: Berliner TV-Redakteurin lässt ihr altes Leben hinter sich und zieht auf die Insel

🌎 Willkommen zurück! Vielleicht hast du es mitbekommen, ich habe vor kurzem eine Umfrage zum Auswanderer Podcast gemacht. Denn EINFACH AUSSTEIGEN wird im Sommer drei Jahre alt und ich wollte von den Hörern, also auch von dir wissen, was dir gefällt, was dir für die Auswanderung noch fehlt, ob du überhaupt auswandern willst etc. und es gab viel Feedback. ✅ Ein wichtiges Thema für viele ist: einen Job im Ausland zu finden und Geld zu verdienen. Und dazu habe ich in spannendes Interview aufgenommen mit Michael Maeder. Er ist Headhunter für den Asiatischen Markt und vermittelt dorthin deutsche Fach und Führungskräfte. Und Michael gibt spannende Einblicke und wichtige Tipps, wie man am besten vorgeht bei der Jobsuche im Ausland, worauf man beim Bewerbungsprozess achten muss & welche Fehler man beim Job Interview nicht machen sollte! 👉 Schau dir das Video mit Michael Maeder zur Jobsuche im Ausland hier an: https://nicolas-kreutter.com/jobsuche-im-ausland/ 🇨🇳 Heute geht es im Podcast in eine der attraktivsten und begehrtesten Metropolen in Asien – nach Hong Kong. Die ehemalige britische Kolonie gehört heute zur Sonderverwaltungszone von China. Hier treffen West auf Ost. Die Lebensqualität ist hoch, Hong Kong ist eine Stadt der Superlative mit vielen Wolkenkratzern, über 260 Inseln, der längsten Brücke der Welt und vielem mehr. Knapp 8 Millionen Menschen leben in Hong Kong auf einer Fläche, die ungefähr so groß ist wie die Insel Rügen. 👉 Mein PodGast ist Maike Mielke. Ich kenne Maike seit über 10 Jahren noch aus meiner Zeit beim Fernsehen in Berlin. Maike hat viele Jahr bei Sat.1 gearbeitet und war für Comedy Formate verantwortlich wie Schillerstrasse, Mensch Markus, Was guckst du?!, Mittermeier & Friends usw. Doch eines Tages hat sich die Chance ergeben, die Medienwelt hinter sich zu lassen und nach Hong Kong zu ziehen. Und so hat Maike mit ihrem Mann Marc, im Winter 2017, Berlin verlassen und ist ausgewandert. Wie sie heute in Hong Kong lebt, wie die Mentalität der Einheimischen ist, wie gut man als Europäische Einwanderer zurechtkommt und wie teuer es wirklich ist, darüber sprechen wir in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
6/6/202338 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Uruguay: Erfahrungen & Erlebnisse eines Auswanderer-Originals aus 20 Jahren in Südamerika

🇺🇾 Ich freue mich, dass wir auch noch bald drei Jahren hier im Auswanderer Podcast immer noch Premieren feiern können und Menschen kennenlernen, die richtige Auswanderer Originale sind. Heute geht es zum ersten Mal nach Uruguay. Alle reden immer über Paraguay, das im Landesinnern liegt, heute geht es aber ans Meer. ======== ✅ Podcast-Partner in dieser Folge ist Jicki Sprachduschen. Mit Jicki lernst du eine neue Sprache leichter, entspannter und vor allem intuitiv. Also nix mit Grammatikregeln oder Vokabeln büffeln. Die so genannten Sprachduschen kannst du nebenbei hören und dich so an die neue Sprache gewöhnen. Du lernst praktisch automatisch. Lade die Jicki App im App-Store oder Google-Playstore herunter und registriere dich kostenfrei: 👉 Mehr Infos gibt es hier: https://nicolas-kreutter.com/jicki 🎁 Mit dem Gutscheincode „einfachaussteigen“ bekommst du 25% Rabatt auf Jicki Premium.  ======== 👉 Uruguay gehört heute zu den stabilsten, demokratischsten und wohlhabendsten Ländern in Südamerika. Es grenzt an Brasilien und Argentinien und liegt direkt am Meer. Das Land ist halb so groß wie Deutschland und hat nur 3,5 Millionen Einwohner. Wichtig zu wissen ist, dass fast die Hälfte der Einwohner Uruguays in der Hauptstadt Montevideo leben. Dort ist auch das wirtschaftliche und politische Zentrum. 🏖️ Wunderschöne leere Strände und die weiten der Pampa erwarten Urlauber und Auswanderer. Dazu ein tiefentspanntes Lebensgefühl der Einheimischen. Mein PodGast ist Martin Schmitt. Er ist 2003, also vor 20 Jahren mit seiner Familie in Uruguay gelandet – eher aus Zufall. Denn ursprünglich hat er erst in Südostasien gelebt. Martin ist heute Anfang 60 und ein richtiges Auswanderer Original. Der Saarländer ist ein Abenteurer, der heute in La Paloma, östlich von Montevideo direkt am Meer lebt. Wie er eigentlich auf die Idee kam, nach Uruguay auszuwandern, was es bedeutet dort zu leben – abseits jeder Schönwetter- und Selbstversorger-Romantik und wie Martin Schmitt, interessierten Menschen das Land heute näher bringt, darüber sprechen wir in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Martin Schmitt findest du hier: Webseite: http://www.uruguay-erleben.de/ YouTube: https://www.youtube.com/@uruguayerleben3848 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Auswanderer-Checkliste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
5/30/202342 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Finnland: Drei-Generationen-Familie wagt den Neustart in Nordfinnland

Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Heute hörst du die Geschichte einer Familie, die mit drei Generationen ausgewandert sind. Das hatten wir bisher auch noch nicht. Vielleicht hast du ja auch schon darüber nachgedacht mit deinen Eltern oder Schwiegereltern auszuwandern, dann ist das ein spannender Erfahrungsbericht. Du möchtest selbst auswandern? Ein kleines Starterkit in Sachen Auswanderung habe ich dir zusammengestellt in Form eines Ebooks. Den Auswanderer Report schenke ich dir: 👉https://nicolas-kreutter.com/ebook 🇫🇮 Vielleicht hast du es auch schon gehört oder bei mir im Newsletter gelesen: Wann immer es ein Ranking über die glücklichsten Menschen der Welt gibt, liegt Finnland auf Platz 1. Aber warum genau ist das so? Dem gehen wir heute ein Stück weit auf den Grund. Finnland gehört zur EU und liegt im Norden von Europa. Das Land grenzt im Nordwesten an Schweden, im Norden an Norwegen und im Osten an Russland. Das Land ist von der Fläche her fast so groß wie Deutschland, es leben dort aber nur 5,5 Millionen Einwohner. Das sind 16 Einwohner pro km2. Finnland ist bekannt für die vielen Seen, Inseln, Mücken im Sommer – es gibt Elche, Rentiere, Braunbären, Wölfe, Luchse – also noch eine große Natur- und Artenvielfalt. 👉 Mein PodGast ist Carina Janz. Sie ist Ende 2018 nicht nur mit ihren Kindern und ihrem Mann nach Finnland ausgewandert, sondern auch mit ihren Eltern. Heute leben sie ganz im Norden von Finnland. Carina und ihr Mann haben vorher als Pflegefachpersonen in der Schweiz gearbeitet und weil in Finnland auch händeringend Pflegekräfte gesucht werden, sind sie dabei geblieben. Warum es sie nach Finnland gezogen hat, was die Genügsamkeit der Finnen damit zu tun hat und warum man in Finnland komisch angeguckt wird, wenn man jemanden zum Essen einladen will – das und mehr besprechen wir in dieser Episode 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Carina findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/pulverschnee2018/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
5/23/202337 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Unser erstes Jahr in Irland – was haben wir erlebt & bleiben wir?

🌎 Willkommen zurück zu einer neuen Spezialfolge hier im Auswanderer Podcast. Wenn du hier schon länger dabei bist, dann weißt du, dass ich selbst schon zum zweiten Mal die Erfahrung gemacht habe, wie es ist die Zelte in der gewohnten Heimat abzubrechen und woanders neu zu starten. Mit Anfang 20 bin aus einem kleinen Dorf in der Schweiz in die deutsche Hauptstadt Berlin gezogen – ursprünglich aus beruflichen Gründen. Eigentlich wollte ich nur zwei Jahre bleiben, daraus sind dann am Ende 18 Jahre geworden. 🇮🇪 Und dann ginge es für mich im letzten Jahr von Berlin nach Irland. Dieses Mal nicht alleine, sondern mit meiner Frau und meinem Sohn. Im Herbst letzten Jahres gab es schon eine Spezialfolge zu unseren ersten 6 Monaten in Irland. Jetzt, fast auf den Tag genau ein Jahr, nachdem wir Irischen Boden betreten haben, um zu bleiben, gibt es also ein Update! 👉 Gemeinsam mit meiner Frau blicke ich zurück auf unser erstes Jahr, mit allen tollen Momenten und Erinnerungen, traurigen Situationen und anstrengenden Hürden, die wir hatten – und wir schauen auch nach vorne, was unsere Zukunft in Irland bereit hält und ob wir bleiben werden! Es gibt auch einige Hörerfragen zu unserer Auswanderung und im speziellen zum ersten Jahr in Irland, die wir hier beantworten. Hör rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu unserem Guesthouse in Irland findest du hier: Webseite: https://nicolas-kreutter.com/irland-urlaub/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
5/16/202345 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Argentinien: Vom Sportlehrer zum Gründer einer Reiseagentur

🇦🇷 Dich erwartet heute eine weitere Premiere: seit bald drei Jahren gibt es meinen Podcast hier und wir waren schon oft in Südamerika, aber noch nie in Argentinien. Eines kann ich dir garantieren: Das Land wird dich überraschen, denn ich glaube viele Menschen, die noch nie dort waren, haben vor dieser Folge ein ganz anderes Bild von diesem Land. ✅ Noch ein kleiner Hinweis: nächste Woche gibt es eine Spezialfolge mit meiner Frau! Denn unsere Auswanderung nach Irland ist dann genau ein Jahr her. Wir ziehen das große Fazit und erzählen, wo wir nächstes Jahr hinwandern 😂 nein Spaß! Ein bisschen was zu unserem Leben findest du auch regelmäßig bei Instagram oder in der Facebookgruppe zum Podcast. Links siehe weiter unten. 👇 🇦🇷 Heute geht es nach Argentinien. Was ich vorher nicht wusste: 85% der Bevölkerung sind europäischer Herkunft. Also viele haben Wurzel in Italien und Spanien. Die Landessprache ist Spanisch. Den Bildern online nach zu urteilen, ist Argentinien landschaftlich so verschieden und wunderschön. Man hat das subtropische Klima im Nordosten, außerdem die Hochlagen und Gebirgsregionen der Anden. Im Norden ist es trocken mit Weinbergen, im Süden gibt es Skigebiete. Das Flachland mit der endlosen Pampa. Die Atlantikküste mit einzigartiger Fauna. Mittelgebirgslandschaften mit mediterranem Klima und dann die Steppe Patagoniens bis runter zu den Feuerland Inseln. 4.000 Kilometer sind es vom Norden in den Süden. 46 Millionen Menschen leben in Argentinien. 👉 Mein PodGast ist Christian Gehrung. Bei ihm hat eine Urlaubsreise mit einer Reisegruppe dazu geführt, dass er im August 2021 die Sachen gepackt hat und nach San Carlos de Bariloche im Norden Patagoniens ausgewandert ist. Übrigens nicht alleine. In seinem alten Leben war Christian Sportlehrer beim Fußballverband, inzwischen ist er Gründer einer Online-Reiseagentur, die unvergessliche Trips durch die wunderschönen Landschaften Patagoniens anbietet. Wie es dazu kam, mit wem er eigentlich nach Argentinien ausgewandert ist, was das Leben dort bedeutet und was Argentinien so besonders macht darüber sprechen wir in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Christian findest du hier: Webseite: https://de.aventuraaustral.com Facebook: https://www.facebook.com/people/aventuraaustral/100075846084050/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
5/9/202339 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Schweden: Dem Schicksal getrotzt und als Familie in Lappland neu gestartet

🌍 Willkommen zurück zu einer neuen Folge und so viel kann ich schon einmal sagen: Die Geschichte von heute, hat mich richtig umgehauen und die Schuhe ausgezogen. Es geht um mehrere Schicksalsschläge, aber auch um den eisernen Willen, Durchhaltevermögen und auch um Sturheit, auf dem Weg seinen Traum zu verwirklichen. Ich bin Nicolas Kreutter und mache diesen Podcast hier inzwischen seit bald drei Jahren und wenn mich jemand fragt, warum ich diesen Podcast mache, dann genau wegen Geschichten, wie dieser von Michael aus Lappland, die du heute hörst. Denn dieser Podcast hier soll Mut machen, Ideen und Tipps geben – er soll der Wind unter den Flügeln all derer sein, die wegfliegen und auswandern wollen. 👉 Und deshalb: Nutz alles, was es hier gibt! Den wöchentlichen Newsletter, mit spannenden Infos und Tipps rund ums Auswandern, meinen Auswanderer Report mit der Essenz aus all den Gesprächen hier und natürlich das reichhaltige Archiv an Folgen. Klick hier: https://derauswandererpodcast.com 🇸🇪 Heute geht es nach Schweden. Das Land ist fast 1,5 mal so groß wie Deutschland, hat aber nur 10 Millionen Einwohner. Schweden hat über 220.000 Inseln, darunter zum Beispiel Gotland und Öland. Das Land ist gerade bei deutschen Auswanderern sehr beliebt – über 30.000 Deutsche sollen in Schweden leben. Die TV-Moderatorin Barbara Schöneberger hat sich dort auch gerade vor kurzem ein Haus gekauft. Das Grundstück ist so groß wie 117 Fußballfelder. Und das zeigt natürlich: Schweden hat viel Platz. Das Leben da ist entspannter, man duzt sich gleich, kommt leicht ins Gespräch, auch wenn die Schweden gerade für Auswanderer schwer zu knacken sind. Die Schweden lieben ihre Royals, jeder hat ein Haus auf dem Land und obwohl Schweden schon lange zur EU gehört, gibt es immer noch die Schwedische Krone. ✅ Mein heutiger PodGast ist Michael Maul. Er ist mit seiner Familie eine Woche vor Weihnachten im Jahr 2015 spontan nach Schwedisch Lappland ausgewandert. Mehrere Schicksalsschläge haben ihn und seine Familie nicht davon abhalten können. Michael hat in Deutschland als Handwerker gearbeitet und sich inzwischen ein komplett neues Leben in der Natur aufgebaut – mit eigenen Blockhäusern, die er vermietet und einer traditionellen Schmiede. Warum er nach Schweden ausgewandert ist, obwohl er eigentlich nach Kanada gehen wollte, wie die Mentalität der Schweden ist und wie leicht man wirklich Anschluss findet und was es bedeutet in Schwedisch Lappland zu leben, wo der nächste Nachbar mehrere Kilometer entfernt ist und man ohne Auto aufgeschmissen ist – darüber sprechen wir. Hör rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Michael Maul findest du hier: Blockhüttenvermietung: https://www.nordic-cabins.com Blockhüttenbau: https://www.blockhaus-lappland.com Schmiedekurse: https://www.metallideen.de Facebook: https://www.facebook.com/nordicblacksmith/ Facbook: https://www.facebook.com/nordiccabins/ YouTube: https://www.youtube.com/@michaelmaul...alifeinlapland ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
5/2/202353 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Kroatien: Von der Ostsee direkt ans Mittelmeer

🌍Willkommen zurück zu einer weiteren Premiere hier im Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN, denn ehrlich gesagt seit längerem habe ich schon nach einen spannenden Gast gesucht, der nach Kroatien ausgewandert ist. Und ich bin fündig geworden! Denn für viele ist Kroatien nicht nur ein sehr beliebtes Urlaubsziel, sondern der eine oder die andere macht sich auch Gedanken, dort dauerhaft zu leben. Einen Blick in das echte Leben an der kroatischen Mittelmeerküste gibt es in dieser Folge. Vorher noch kurz der Hinweis: Wenn dir mein Podcast gefällt und du diese Folge über die Apple oder Spotify App hörst, dann tu mir doch den Gefallen und hinterlass mir eine Bewertung. Bei Spotify und bei Apple kann man Sterne vergeben und bei Apple sogar einen Kommentar hinterlassen. 🙏 🇭🇷 Heute geht es also nach Kroatien. Das Land hat knapp 4 Millionen Einwohner und eine beeindruckende Küste mit vielen Stränden und tollen Küstenstädten, wo man das mediterrane Klima genießen kann. Man hat lange Sommer und milde Winter. Kroatien ist Mitglied der EU und hat seit diesem Jahr auch den Euro. Das Land hat viele historische Städte wie z.B. Split, Pula oder auch die Haupstadt Zagreb. Für diese Folge sind wir auf der Halbinsel Istrien unterwegs. Mein heutiger PodGast ist Michael Broda. Er ist mit seiner Frau und den beiden Kindern im November 2021 an die Westküste der Halbinsel ausgewandert. Dort haben sie sich inzwischen ein Haus gekauft, ein Ferienhaus umgebaut und einen Selbstversorger-Garten angelegt. Die Kinder gehen zur Schule und Michael dokumentiert die Erlebnisse mit und seit der Auswanderung auch auf seinem YouTube Kanal. Warum die Familie von Ostsee (wo sie vorher gelebt haben) ans Mittelmeer gezogen sind, was sie an Kroatien so fasziniert, wie sie die Kinder in die Entscheidung ihrer Auswanderung einbezogen haben und wie gut oder schlecht man ohne Kroatisch sprechen zu können weiter kommt – darüber sprechen wir in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Michael Broda findest du hier: YouTube: https://www.youtube.com/@fambrogo3417 E-Mail für Ferienhaus: fambrogo(at)gmail.com Instagram: https://www.instagram.com/fambrogo/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
4/25/202344 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Taiwan: Wie ein Jazz-Pianist aus Berlin in Taipeh neu durchgestartet ist

🇹🇼 Willkommen zurück bei Deutschlands größtem Auswanderer Podcast, ich bin Nicolas Kreutter und Chris Konrad hat mir bei Instagram vor einiger Zeit eine Nachricht geschickt: "Hey Nicolas, ich bin ein sehr großer Fan deines Podcasts. Es macht wirklich Spaß euch zuzuhören. Besonders die Gäste aus den asiatischen Ländern finde ich immer wieder interessant. Ist demnächst mal ein Podcast mit einem Gast aus Taiwan oder Macau geplant? Könnte höchst interessant sein. Mach weiter so!💪🏼" Lieber Chris, vielen Dank. Deine Nachricht hat mich inspiriert und ich habe mich auf die Suche gemacht nach einem tollen Gast, der in Taiwan lebt und ich hab ihn gefunden, mehr dazu in dieser Episode. 👉 Wer übrigens auch noch Vorschläge für Länder oder Gäste machen möchte, soll einfach eine E-Mail schreiben über meine Webseite https://derauswandererpodcast.com und wer weiß, vielleicht gibt es dann schon bald eine Folge dazu. 😀 🌍 Heute geht es also nach Taiwan. Ich muss ehrlich sagen, ich wusste vor dieser Folge heute wenig über Taiwan. Der unabhängige Inselstaat hat eine bewegende Geschichte hinter sich. Im 16. und 17. Jahrhundert wurde Taiwain von Portugiesen, Spaniern und Niederländern besetzt. Im 19. Jahrhundert nach einer militärischen Niederlage von China an Japan abgetreten. Nach dem zweiten Weltkrieg kam Taiwan dann 1945 als Provinz wieder zu China. Kurz darauf kam es dann zum chinesischen Bürgerkrieg zwischen den Kommunisten und der chinesischen Kuomintang. Nach der Niederlage der Kuomintang zogen sich deren Anhänger nach Taiwan zurück. Ende der 80er wurde dann die Demokratie eingeführt. Inzwischen ist Taiwan ein souveräner Staat, was China allerdings gar nicht so sieht und weswegen es immer wieder zu Spannungen und im schlimmsten Fall sogar zum Krieg kommen könnte. Das ein kurzer Ausflug in die Geschichte. Wichtig noch zu wissen: Taiwan ist ca. nur so groß wie Baden-Württemberg, hat knapp 24 Millionen Einwohner und auf der Insel werden die begehrten Halbleiter produziert, die für die Chipindustrie wichtig sind und ohne die heute kaum ein elektronisches Gerät funktioniert und kein Auto fährt. 👉 Mein heutiger PodGast hat mit dieser Industrie gar nichts zu tun, denn er ist als Jazz-Pianist nach Taiwan ausgewandert. Falk Bonitz lebt seit Ende 2019 in der Hauptstadt Taipeh und hat sich dort nicht nur ein neues Umfeld aufgebaut sondern richtig Karriere gemacht. Was die Corona Pandemie mit einer Auswanderung nach Taiwan zu tun hat, wie gut sein Chinesisch ist, wie er die Spannungen mit China erlebt und was ihn an Taiwan seit seinem ersten Besuch 2018 am meisten gefällt – das und über viel mehr sprechen wir in dieser Episode. Hör rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Falk Bonitz findest zu hier: Facebook: https://www.facebook.com/falk.bonitz/ Instagram: https://www.instagram.com/falkbonitz/ TV: https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/jazzpianist-taiwan-100.html ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
4/18/202339 minutes
Episode Artwork

Auswandern in die Schweiz: Wie der Neustart für eine Berliner Familie im Kanton Bern geklappt hat

Willkommen zurück, ich bin Nicolas Kreutter und wenn ich bei mir aus dem Fenster schaue, dann sehe ich unseren Garten mit Tulpen, saftig grünem Rasen, dahinter eine Wiese, wo bald die Kühe weiden und auf der rechten Seite unseren Hausberg. 🇮🇪 Wir sind hier mitten in der Natur Irlands, nicht weit von der Hafenstadt New Ross entfernt und du kannst bei uns in unserem traditionellen Guesthouse auch Urlaub machen! Wir haben inzwischen frisch renoviert, unter anderem gibt es komplett neue Schlafzimmer! Bis zu fünf Gäste können hier in einem eigenen Haus übernachten. Wenn das etwas für dich ist, dann schau hier: 👉https://nicolas-kreutter.com/irland-urlaub/ In der Folge heute geht es nicht nach Irland, sondern in das beliebteste Auswanderungsland der Deutschen – es geht in mein Heimatland die Schweiz. 🇨🇭Die Schweizer steht für Berge, Käse, Schokolade, luxuriöse Uhren, lila Kühe, geringere Steuern, höhere Löhne, Langsamkeit, Freundlichkeit & Sauberkeit und die Schweiz ist teuer. Soweit ein paar Klischees, die wahrscheinlich die meisten haben. Fakt ist: die Schweiz wächst. Hatte die Schweiz 1990 noch 6,7 Millionen Einwohner, sind es heute 8,7 Millionen. Das Land ist etwa so groß wie Baden-Württemberg, hat insgesamt vier Sprachregionen, wo eben nicht nur eine andere Sprache gesprochen wird, sondern wo auch die Mentalität eine andere ist. Die Schweiz gehört nicht zur EU, hat den sehr stabilen Schweizer Franken und das Land braucht, wie viele andere Länder auch, ausländische Fachkräfte und so zieht es immer mehr Deutsche in de Schweiz. 👉 Mein PodGast heute ist Kathrin Heidtmann, die ich seit Jahren kenne. Kathrin ist 2015 mit ihrer Familie von Berlin in den Kanton Bern ausgewandert. Sie führt gemeinsam mit ihrem Mann eine Arztpraxis und genießt das Leben am Thunersee. Wie der Start in der Schweiz verlaufen ist, was man als Deutscher oder als Deutsche niemals tun sollte in der Schweiz, wie Katrin es geschafft hat sich zu integrieren und ob das Leben in der Schweiz wirklich so teuer ist, darüber sprechen wir in dieser Episode. Hör rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Kathrin findest du hier: Webseite: https://www.hnopraxisbroedemann.ch/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
4/11/202335 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die USA: Der große Traum vom Leben als Feuerwehrmann in Los Angeles

🇺🇸 Seit langem geht es heute wieder einmal in die USA und zwar in den Bundesstaat, der bei deutschen Auswanderern, neben Florida, zu den Beliebtesten gehört – es geht nach Kalifornien. Zu Gast ist heute ein Mann, dessen großer Traum es immer war, Firefighter in L.A. zu werden und der für seinen Traum sehr hart und vor allem sehr lange gekämpft hat! Diese Geschichte zeigt einmal mehr: Auswandern ist kein Spaziergang. Es ist nicht so, dass man sich irgendwo ins gemacht Nest setzt und alles so wie zu Hause ist. Aber weißt du, was das Schöne ist: Wenn man diese ganzen Hürden, diese ganzen Steine, die einem in den Weg gelegt wurden, weggeräumt hat und es geschafft hat, sich ein neues, schöneres Leben aufzubauen! Das ist die Mühe wert.👍 *** Podcastpartner der heutigen Folge ist pCloud. Zu Ostern gibt es bis zu 78% Rabatt. Klicke hier👉 https://partner.pcloud.com/r/90878 Das Besondere: pCloud hat nicht nur eigene Server sondern sitzt auch in der Schweiz. Sie unterliegen also Schweizer Recht, mit besonders strengen Datenschutzrichtlinien. Da ist es nicht so, wie bei Anbietern in den USA, die z.B. von Behörden zur Herausgabe deiner Daten verpflichtet sind. Im Vergleich zu anderen Cloud-Diensten, brauchst du pCloud nicht zu abonnieren, sondern zahlst nur einmalig für ein lebenslanges Nutzungsrecht. Mit pCloud kannst du sogar eigene HTML-Websiten hosten, z.B. für deinen Reiseblog - Speicherplatz ist genügend da. Spare bis zu 78 % auf die lebenslange Familienlizenz. Damit kannst du 2 TB Speicherplatz mit vier weiteren Personen teilen. Aber du musst schnell sein: Nur am 6. April bekommst du den vollen Rabatt! Danach steigt der Preis stündlich. 👉 https://partner.pcloud.com/r/90878 *** 🇺🇸 Heute geht es in den bevölkerungsreichsten Bundesstaat der USA, nach Kalifornien. Wer noch nie da war, ein Urlaub lohnt sich auf jeden Fall. Vor allem die Natur ist atemberaubend: der Yosemite-Nationalpark, das Death Valley, der Pacific Coast Highway, dann natürlich Städte wie San Francisco, San Diego, Sacramento oder eben Los Angeles. Es ist das ganze Jahr über warm und sehr trocken – leider zu trocken, dass es oft zu Bränden kommt. 👉 Und das ist die Überleitung zu meinem heutigen PodGast. Birger Weissmann hatte immer einen Traum: er wollte Feuerwehrmann werden, nicht in Deutschland, sondern in den USA. Einer von den berühmten Firefightern. Und so saß Birger 2013 in einem kleinen Dorf im Norden Deutschlands und entschied sich: Ich mach das jetzt. Ich setze meinen Traum in die Realität um. Spoiler vorweg: Er hat es geschafft! Allerdings wirst du gleich hören, was es dazu gebraucht hat. Denn Feuerwehrmann in den USA zu werden, gerade in einer Stadt wie Los Angeles, wo Birger heute lebt, ist extrem schwierig. Auf die wenigen Stellen gibt es tausende Bewerber. Wie Birger heute in den L.A. lebt, wie sein Alltag aussieht und was er Menschen mitgibt, die ihre Träume im Ausland verfolgen wollen, hörst du in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Birger findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/semmelkraut/ TV-Beitrag: https://www.youtube.com/watch?v=eaDw9lrFuIs ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
4/4/202344 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Einwandern nach Deutschland – eine Französin & ein Argentinier erzählen ihre Story

🇩🇪 Seit langem gibt es hier im Podcast wieder eine Spezialfolge. Denn einige Hörer haben sich gewünscht, dass ich einmal mit Menschen spreche, die nicht AUS sondern NACH Deutschland eingewandert sind! Es geht in dieser Folge um das Bild von Deutschland in der Welt, was andere Menschen an diesem Land fasziniert und was sie eben dazu gebracht hat, nach Deutschland auszuwandern. 👉 Wie du vielleicht weißt, bin auch ich von der Schweiz nach Deutschland ausgewandert. 2004 aus beruflichen Gründen. Ich habe beim Radio gearbeitet in Basel und hatte die Möglichkeit nach Berlin zu wechseln. Ein großer Schritt, den ich nicht bereut habe, obwohl ich sagen muss, dass es mir gerade in den ersten beiden Jahren schwer gefallen ist in dieser Kultur und Mentalität Fuß zu fassen. Inzwischen lebe ich ja in Irland, auch hier beginnt der Anpassungsprozess wieder von vorn. ✅ Für die heutige Folge habe ich mir gleich zwei Gäste eingeladen und zwar Clemence, die von Frankreich nach Deutschland ausgewandert ist und Manuel aus Argentinien, dessen großer Traum es immer war in Europa und eben in Deutschland zu leben, zwei spannende Geschichten, die du dir unbedingt anhören solltest, denn auch für dein Leben im Ausland kannst du hier viel mitnehmen! 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Manuel findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/riverosmanuel/ ✅ Mehr zu Clemence findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/clem_inbln/ Podcast: https://spoti.fi/3LE6BPj ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
3/28/202355 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Australien: Ein Roadtrip und eine zufällige Begegnung verändern das ganze Leben

🇦🇺 Heute geht es wieder nach Australien, das ist eines der beliebtesten Auswanderungsländer der Welt und die Geschichte, die du heute hörst, die konnte ich selbst erst gar nicht glauben. Erfahre hier, wie Toby seinen Traum vom Leben in Australien wahr gemacht hat. Du möchtest selbst auswandern und willst wissen, was die wichtigsten Tipps sind, die ich und meine Gäste im Podcast DIR geben können? Hol dir den kostenfreien Auswanderer Report mit den 5 Goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst: 👉https://nicolas-kreutter.com/ebook 🌍 Australien ist 21,5 Mal so groß wie Deutschland hat aber nur knapp 26 Millionen Einwohner. Das Land ist bekannt für seine Tierwelt, alles was krabbelt, schleicht, springt, rennt und fliegt, ist da quasi zu Hause… inklusive der niedlichen Koalas. Das Klima ist ganz unterschiedlich. Subtropisch im Norden und Wüstenklima in der Mitte. Das Great Barrier Reef, das größte Korallenriff der Welt, befindet sich vor der Küste von Queensland. Und genau in diesen Bundesstaat geht es in der heutigen Folge. Es gibt schon eine Episode aus dieser Region im Archiv von EINFACH AUSSTEIGEN, aber die Geschichte heute, wollt ich unbedingt, dass du sie hörst! 👉 Mein PodGast ist Toby Schneck. Er ist im März 2005 von Stuttgart aus mit seiner Freundin auf einen Roadtrip nach Australien aufgebrochen. Die beiden wollten einfach mal raus, was Neues erleben und das Land kennenlernen. Warum sein Job als KFZ-Mechaniker am Ende dafür gesorgt hat, dass die beiden knapp ein Jahr nach ihrem Roadtrip nach Australien ausgewandert sind, das hörst du in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Toby findest du hier: Webseite: https://www.wvw.com.au/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
3/22/202342 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Brasilien: Von der Festanstellung in der Schweiz zum Online-Unternehmer in Südbrasilien

Heute geht es in ein Land, in dem die Menschen immer gut drauf sind, wo Jein anstatt Nein gesagt wird, wo Fußball eine Religion ist und der Karneval eine ganz große Nummer: Es geht in die Wärme nach Brasilien. 🇧🇷 👉 Vorher noch ein Update von uns aus Irland 🇮🇪: Wie du ja weißt, bin ich im letzten Jahr zum zweiten Mal ausgewandert. Für mich und meine Familie ging es auf die grüne Insel. Hier leben wir im Südosten nicht weit vom Meer im County Wexford. Und wir waren in den letzten Wochen sehr fleißig und haben unser Guesthouse renoviert. Wenn du also Lust hast, bei uns ein paar Tage in unserem traditionellen Irischen Farmhaus zu verbringen, nur 20 Minuten vom Meer, zwischen grünen Hügeln, Schafen und Kühen – dann findest du hier weitere Infos und kannst direkt Reservieren: 👉 https://nicolas-kreutter.com/irland-urlaub/ 🇧🇷 Brasilien ist weit mehr als nur Rio de Janeiro, Sao Paolo oder die Copacabana. Mit über 214 Millionen Einwohnern ist es das größte Land in Südamerika. Bekannt ist das Land nicht nur für seine leckere Küche, sondern Brasilien ist auch der größte Produzent von Kaffee, Sojabohnen und Orangensaft in der Welt. In dieser Folge geht es in den Süden des Landes nach Paraná. Die Region ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Schon früh sind Deutsche in die Region immigriert und so gibt es auch deutsche Kultur in Santa Catarina, Rio Grande do Sul oder eben Paraná. Aber auch viele Italiener und Polen sind dorthin ausgewandert. Paraná ist außerdem die Heimat der berühmten Iguaçu-Wasserfälle und grenzt direkt an Paraguay. ✅ Mein heutiger PodGast ist Ümit Öztas. Er ist 2020 mit seiner Familie aus der Schweiz nach Brasilien ausgewandert. Für ihn war es schon die zweite Auswanderung, nachdem er 10 Jahre rund um Zürich gelebt hat. Und nicht nur das, Ümit hat seine lukrative Festanstellung bei einem großen Konzern aufgegeben und ist in Brasilien jetzt selbständiger Online-Unternehmer. Warum Ümit mit seiner Familie die schöne Schweiz verlassen hat, wie er sich auf die Auswanderung vorbereitet hat und wie der Alltag im Süden Brasilien aussieht, verrät er in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Ümit findest du hier: Webseite: https://www.auswandercoach-brasilien.com E-Mail: brasilnextltda(at)gmail.com ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
3/15/202336 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Polen: Vom Jura-Studenten zum Stadtführer in Warschau

Wenn du diese Folge gehört hast, dann schau danach unbedingt einmal in einem Auswanderer Blog vorbei. Dort gibt es viele nützliche Tipps rund ums Auswandern, worauf man z.B. beim Kauf einer Immobilie im Ausland achten sollte, wie man sich den deutschen Gesundheitstandard im Ausland erhält oder wie man überhaupt das richtige Land für sich findet. 👉 Schau hier: https://nicolas-kreutter.com/category/auswanderer-blog/ Heute geht es nach Polen. 🇵🇱 Du weißt, hier iim Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN hörst die du Geschichten von erfolgreichen Auswanderern, die es geschafft haben, sich in der Ferne ein neues Leben aufzubauen. Ich suche immer besondere Menschen, die Spannendes zu erzählen haben. Du kannst dich heute auf ein Gespräch mit Antoni freuen, der zwar in Polen geboren wurde, aber den Großteil seines Lebens in Deutschland verbracht hat und sich nach 23 Jahren dazu entschieden hat, nach Polen auszuwandern oder zurück zu wandern! 👉 Im Durchschnitt wandern ca. 8.000 Deutsche jedes Jahr nach Polen aus. Das Land hat mehr als 38 Millionen Einwohner, kaum Ausländer und Polen ist vor allem auch als Urlaubsland sehr beliebt. Die polnische Ostsee und die Städte Warschau und Krakau gehören zu beliebtesten Destinationen. Die Wirtschaft in Polen hat ein gutes Wachstum – höher als das anderer osteuropäischer Länder. Jedoch hat Polen vergleichsweise hohe Energie- und Lebenshaltungskosten. Mein PodGast ist Antoni, er ist 2013 nach Polen ausgewandert bzw. in seine alte Heimat zurück. Ursprünglich hat er in Deutschland Jura studiert – heute lebt er als Stadtführer und Ausflugsveranstalter in Warschau. Antoni schreibt einen spannenden Blog über sein Leben in Polen und warum er Deutschland den Rücken gekehrt hat und darüber sprechen wir auch in der Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Antoni findest du hier: Blog: https://meinwarschau.com/ Stadtführung Warschau: https://stadtfuehrer-warschau.com/ Stadtführung Krakau: https://stadtfuehrerkrakau.com/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
3/8/202341 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Auswandern auf die Azoren: Mit Ende 50 den Neustart im Paradies wagen

Willkommen zurück zu einer brandneuen Folge. Der vergangene Monat war der bisher stärkste Monat in der Geschichte von EINFACH AUSSTEIGEN! Wir haben mit den Folgen hier innerhalb von vier Wochen über 60.000 Downloads und Streams erreicht. Vielen herzlichen DANK! 🙏 Gerade zum Anfang des Jahres und das war auch in den letzten Jahren immer so, interessieren sich die meisten Menschen für ein Leben in der Ferne. Deshalb, wenn du hier neu dazu gekommen bist, abonniere den Podcast unbedingt und verpass keine Folge! 😀 ⚠️ Ein Hinweis sei mir noch erlaubt: Der Podcast, der wöchentliche Newsletter, mein Auswanderer Report etc. – das ist alles für dich kostenfrei! Und deshalb freuen wir uns, wenn Podcastpartner hier an Bord kommen und uns unterstützen, damit wir hier in dem kleinen Team weitermachen können und auch zukünftig alles kostenfrei bleibt. 👉 Wer hier in diesem tollen Umfeld werben möchte, einfach eine E-Mail schicken und wir senden unser Media-Deck mit allen wichtigen Kennzahlen zu! 👉 podcast(at)nicolas-kreutter.com 🇵🇹 Viele Jahre war die portugiesische Inselgruppe im Atlantik ein Geheimtipp für Urlauber und auch Auswanderer. Das subtropische Klima, die Pflanzenpracht, die Berge, der vulkanische Ursprung – alles auf den Azoren erinnert ein bisschen an Hawaii. Knapp 240.000 Menschen leben dort, hauptsächlich vom Tourismus. Neun größere Inseln und mehrere Kleinere gehören zu den Azoren. 🏝️ Sao Miguel ist die größte Insel der Azoren und dort lebt seit 2016 mein heutiger PodGast Brigitte Kalle. Und ich freue mich, dass Brigitte zugesagt hat, denn seit langem ist hier mal wieder jemand älteres zu Gast. Denn Brigitte ist inzwischen 64. In Hamm in Nordrhein-Westfalen hatte sie vorher ein erfolgreiches Restaurant geführt und davor war sie selbständig im Onlinehandel mit Klamotten. Also diese Frau hat sich immer wieder neu erfunden. Wie sie nun auf die Idee kam, mit Ende 50 nochmal auszuwandern, warum es ausgerechnet die Azoren geworden sind, was sie heute beruflich macht und was den besonderen Reiz der Azoren ausmacht, darüber reden wir in der Folge. Hör rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Brigitte findest du hier: Homepage: www.sao-miguel-azoren.com E-Mail: azoren-urlaub(at)gmx.de ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
3/1/202338 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Peru: Mehrfach-Auswanderin & Diplomatengattin findet in Lima eine neue Heimatstadt

Heute geht es nach Peru. 🇵🇪 Ein Land, in das nur wenige Deutsche auswandern. Im Jahr 2021, dazu gibt es die letzten statistischen Zahlen, sind offiziell 203 Deutsche nach Peru ausgewandert. Die meisten sind so genannte Expats, die aus beruflichen Gründen nach Peru ziehen und die meisten von ihnen zieht es in die Hauptstadt nach Lima. Dorthin ist auch mein heutiger Gast ausgewandert. Eine faszinierende Story und neue Einblicke in das Leben in Perus Hauptstadt erwarten dich in dieser Episode. 🥳 Vorher noch ein Dankeschön an DICH! Mein Podcast EINFACH AUSSTEIGEN, hat in den letzten vier Wochen einen neuen Rekord aufgestellt! Wir haben 58.000 Downloads erreicht, was wirklich der Wahnsinn ist. Inzwischen gibt es ja 125 Folgen und deshalb kann ich dir nur empfehlen: hör auch einmal in die alten Episoden rein. Da gibt es noch einige Perlen zu entdecken. Auf meiner Webseite https://derauswandererpodcast.com findest du die Folgen nach Ländern sortiert und kannst dort auch direkt reinhören. 👉 Peru liegt an der Westküste Südamerikas und grenzt an Ecuador, Brasilien, Bolivien & Chile. In Peru gibt es den längsten Fluss – den Amazonas, den höchsten schiffbaren See – den Titicacasee, den tiefsten Canyon – Cotahuasi, die trockenste Wüste – Atacama und eine der bekanntesten archäologischen Stätten der Welt – Machu Picchu. Ein echter Tourismusmagnet. Aber neben diesen Superlativen gibt es in Peru auch eine große Schattenseite: das Land ist eines der Ärmsten der Welt. Der Reichtum ist auf die Städte begrenzt, außerhalb fehlt es am Notwendigsten – vor allem an sauberem Trinkwasser und an einer Krankenversorgung. Mein heutiger PodGast ist Alice Zymelka. Sie lebt seit Oktober 2020 in Perus Hauptstadt Lima. Ganz spannend: Alice hat sich das Land nicht ausgesucht, ihr Mann ist Diplomat und die beiden wurden nach Peru geschickt. Früher hat sie im Finanzbereich in der Autobranche gearbeitet, in Peru ist sie jetzt selbständige Social Media Managerin und Content Creator. Hör jetzt die Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Alice Zymelka findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/alice.in.peru/ PRA! "The One" (Song): https://www.youtube.com/watch?v=toXflClS1sg ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
2/22/202340 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Kanada (Yukon): Wie eine junge Aussteigerfamilie in der Wildnis ihr Glück gefunden hat

Willkommen zurück! In der Folge heute geht es nicht nur ums Auswandern, sondern auch ums Aussteigen. Der Traum vom Leben in der Einsamkeit, mitten in der Natur – ganz ursprünglich ohne fließend Wasser und Strom. Ich kann dir versprechen, die Geschichte, die du heute hörst, hat es in sich! Denn das Paar, das du kennenlernen wirst lebt mit ihrem Sohn mitten in der Wildnis, umgeben von Bären und Wölfen. Wichtig: Abonniere unbedingt den Podcast und teile deine Lieblingsfolge auch bei dir bei Facebook, Instagram, TikoTok etc. empfiehl uns also weiter, damit noch mehr Menschen diese unfassbaren Stories hier finden und hören können. ======== ✅ Podcast-Partner in dieser Folge ist Jicki Sprachduschen. Mit Jicki lernst du eine neue Sprache leichter, entspannter und vor allem intuitiv. Also nix mit Grammatikregeln oder Vokabeln büffeln. Die so genannten Sprachduschen kannst du nebenbei hören und dich so an die neue Sprache gewöhnen. Du lernst praktisch automatisch. Lade die Jicki App im App-Store oder Google-Playstore herunter und registriere dich kostenfrei: 👉 Mehr Infos gibt es hier: https://nicolas-kreutter.com/jicki 🎁 Mit dem Gutscheincode „einfachaussteigen“ bekommst du 25% Rabatt auf Jicki Premium.  ======== In der Folge heute geht es in den Nordwesten Kanadas und zwar ins Yukon Gebiet. Dieses Territorium ist größer als Deutschland, die Schweiz & Österreich zusammen. Nur ca. 30.000 Menschen leben im Yukon. Es gibt wesentlich mehr Karibus, Elche, Bären, Schafe, Luchse, Wölfe, Kojoten etc. Rund 80% dieses Gebiets gehört nur der Tierwelt. Das Territorium, das am bekannten Yukon River, liegt ist deshalb eines der letzten intakten Wildnisgebiete der Welt. Meine PodGäste hat nicht der Goldrausch in dieses Gebiet gebracht sondern eher der Zufall. Die meisten Menschen im Yukon Gebiet leben in der Hauptstadt Whitehorse und da sind auch Sophie Mutlu und Peter Zenkl 2017 mit ihrem schrottreifen VW Bully aus Mexiko gelandet. Eine irre Geschichte, die die Illustratorin und der Fotograf und Filmemacher bis dahin erlebt haben! Doch das war erst der Anfang, heute leben sie mit ihrem Sohn in einer Cabin mitten in der Wildnis. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Sophie Mutlu und Peter Zenkl findest du hier: YouTube: https://youtube.com/@UnderthePines Webseiten: https://sophiemutlu-art.com & https://www.peterzenkl-photography.com/ Link zur Einwanderung: https://www.cic.gc.ca/ Interview bei Walden-Talks: https://www.youtube.com/watch?v=VOoZrKMwQ-I ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
2/15/202353 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die Türkei: Raus aus dem Hamsterrad und rein in ein entspannteres Leben am Meer

Diese Episode heute zeigt einmal mehr, dass sich im Leben nur etwas ändert, wenn man es selbst in die Hand nimmt. Und der Vorteil bei einer Auswanderung ist, du musst nicht gleich die Sachen packen, sondern kannst auch erst einmal mit kleinen Schritten beginnen. 🌍Recherche, erste Reisen in dein Traumland, die Sprache lernen, dir ein eigenes ortsunabhängiges Business aufbauen, dir Tipps holen von anderen Auswanderern etc. Und dann kannst du am Ende immer noch entscheiden: Mach ich es oder lass ich es! Denn die, die kopflos einfach losrennen, sich vom Fernsehen begleiten lassen und denken, weil es in Deutschland nicht mehr klappt, dann klappt es bestimmt im Ausland besser – scheitern meist. ✅ Wenn du nicht zu denen gehören willst, dann kommt auf meine Webseite: https://derauswandererpodcast.com Da gibt es nicht nur alle Podcastfolgen direkt zum hören, sondern du bekommst jede Menge Tipps & Informationen rund ums Auswandern und das alles kostenfrei. –––––– ☀️ Podcast-Partner* in dieser Folge ist TUI TUI sucht neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Auslandserfahrung sammeln möchten. Wenn es schon immer dein Traum war am Meer zu leben, dann ist das deine Chance. Gesucht werden Reiseleiter, Entertainer, Fitness-Instruktor, Fußball- und Schwimmtrainer, Kinderbetreuer und viele mehr. 🌍 👉 Du kannst dich direkt online bewerben und wer weiß, vielleicht verbringst du deinen Feierabend bald unter Palmen in der Türkei. ⚠️ Weitere Infos dazu findest du hier: https://tuidestinationjobs.com/einfachaussteigen –––––– 👉 Meine PodGäste sind Tamara und Sven Heitzer. Sie haben 2021 Köln verlassen und sind nach Alanya ausgewandert. 350.000 Menschen leben dort in der Region an der türkischen Riviera. Immer mehr Menschen aus verschiedenen Ländern sind in den letzten Jahren dorthin gezogen. Das milde Klima, die günstigeren Lebenshaltungskosten und weißen Sandstrände haben auch Tamara und Sven angezogen. Tamara hat vorher in einer Bäckerei gearbeitet und Sven war Dozent für einen Bildungsträger. Heute leben sie als YouTuber, Vermieter einer Ferienwohnung und als Unterstützer für deutsche Auswanderer direkt am Meer. Für die beiden ist ein absoluter Traum in Erfüllung gegangen. Was sie genau zur Auswanderung gebracht hat, wie sie vorgegangen sind, warum sie sich überhaupt für Alanya entschieden haben und wie hoch ihr Budget war, darüber und über viel mehr sprechen wir in dieser Episode. Hör rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Tamara und Sven findest du hier: YouTube: https://www.youtube.com/@sventamaraalanyaskhomes ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast *Diese Podcastfolge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei TUI. 🙏
2/8/202338 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Thailand: Wie sich eine junge Sportlerin ihren Weg nach Phuket hart erkämpft hat

🇹🇭 Heute hörst du eine sehr ungewöhnliche Auswanderungsgeschichte, denn das Motiv, warum mein heutiger Gast Deutschland verlassen hat, ist ein seltener Grund. Es geht um eine ungewöhnliche sportliche Leidenschaft und den unbedingten Willen, darin erfolgreicher zu werden. Aber fangen wir vorne an. In dieser Folge geht es nach Thailand und zwar auf die Insel Phuket. Phuket ist ungefähr so groß wie die ostdeutsche Insel Usedom, wo ich früher oft Urlaub gemacht habe. Allerdings sind die Strände auf Phuket schon einiges schöner und das Wasser sehr viel wärmer. Die Hauptstadt der Insel ist Phuket City, eine lebhafte Stadt mit einer Mischung aus modernen Gebäuden und historischen Architektur. Die Insel hat ein tropisches Klima mit Temperaturen von durchschnittlich 30 Grad und viel Regen von Mai bis Oktober. Phuket ist eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen. Gerade wer das Nachtleben liebt, wird dort viel Spaß haben. 👉 Mein heutiger Gast ist Brit Weirich. Sie lebt seit November 2021 auf Phuket. Und sie hat mir eine E-Mail geschickt und von ihrer spannenden Geschichte erzählt. Brit ist nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes eine starke und schlagkräftige Frau, sondern auch im übertragenen Sinne. In der relativ kurzen Zeit auf Phuket, musste sie schon einige schwierige & gefährliche Situationen & Kämpfe meistern. Über ihren spannenden Weg und ihr Leben auf Phuket, sprechen wir in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Brit findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/brit_wei/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Kostenfreie Auswanderer-Check-Liste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
2/1/202338 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Israel: Auf der Suche nach der eigenen Identität das Traumland gefunden

Heute geht es im Podcast um die eigene Identität und der Suche danach im Ausland. Denn es gibt viele Menschen, die auswandern, weil sie sich in ihrer aktuellen Heimat in Deutschland, Österreich oder der Schweiz nicht dazu gehörig und stellenweise sogar fehl am Platz fühlen. Und dieses Gefühl bringt sie dann dazu, sich auf die Suche zu machen, nach einem Land, das wirklich zu ihnen passt und in dem sie leben können, wie sie möchten. 🌍 Wenn auch du dich in diesem Jahr mit dem Auswandern beschäftigst, dann kann ich dir nur empfehlen: Abonniere diesen Podcast hier und verpass keine Folge! Es gibt nicht nur hier, sondern auch im wöchentlichen Newsletter oder meinem kostenfreien Auswanderer Report viele Einblicke in das Leben im Ausland, dazu viele Tipps, Erfahrungen, Inspiration und auch Denkanstösse. 👉 https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ 👉 https://nicolas-kreutter.com/ebook 🇮🇱 Heute geht es nach Israel. Ein Land, das den Wenigsten sofort in den Sinn kommt, wenn es ums Auswandern geht. Aber wir wollen hier auch über Länder sprechen, die nicht die typischen Auswanderungsländer sind. Israel hat so viele Gegensätze: zum einen sehr religiös und konservativ, auf der anderen Seite tolerant, weltoffen und sehr international. Menschen aus unterschiedlichen Ländern leben in Israel. Egal ob Kunst, Medien, IT-Start Ups, die Kultur oder die vegane Küche: Israel inspiriert die Welt. Aber das Land ist auch geprägt vom Nahostkonflikt, der seit Jahrzehnten besteht und immer wieder zu Anschlägen führt. ✅ Es gibt bereit eine Folge zu Israel hier im Podcast und der Grund, warum wir heute eine zweite Folge machen ist, dass es heute um Frau geht, für die die Auswanderung nach Israel auch ein Weg zurück zu ihren Wurzeln ist. Mein PodGast ist Sarah Levy. Sie ist Ende 2019, also vor über drei Jahren von Hamburg nach Tel Aviv ausgewandert. Sarah ist Jüdin und war in Deutschland immer auf der Suche nach ihrer Identität. Was sie in Israel gefunden hat, was Tel Aviv so besonders macht – obwohl es eine der teuersten Städte der Welt ist und warum Tinder bei der Einwanderung nach Israel helfen kann, hörst du in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Sarah Levy findest du hier: Buch: https://amzn.to/3Zxwc0R Twitter: @realsarahlevy Instagram: https://www.instagram.com/sarahsomersault/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Kostenfreie Auswanderer-Check-Liste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
1/25/202337 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Tschechien: Raus aus dem Hamsterrad und rein in das einfachere Leben mit mehr Gelassenheit

Wenn es dein Vorsatz für 2023 ist, dein Leben zu verändern & persönlich zu wachsen, dann kann ich dir nur empfehlen: Wandere aus. Denn eine Auswanderung verändert dich ganz automatisch. Du wirst lernen neue Herausforderungen zu meistern und kannst dann stolz darauf zurückblicken, was du alles erreich hast. Wenn du deine Auswanderung schon planst, dann hol dir jetzt meine persönliche, kostenfreie Auswanderer-Checkliste, die ich selbst für meine eigene Auswanderung nach Irland genutzt habe: http://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Die Folge heute ist wieder eine Premiere im Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN: Zum ersten Mal geht es nach Tschechien. Die Meisten haben das deutsche Nachbarland für eine Auswanderung gar nicht auf dem Schirm. Denn außer in Prag waren wahrscheinlich die Wenigsten schon einmal in Tschechien. Prag ist übrigens auch die einzige Millionenstadt. Nur fünf weitere Städte haben über 100.000 Einwohner. Trotz der Nähe zu Deutschland und den günstigeren Lebenshaltungskosten leben derzeit noch weniger als 1% Deutsche in Tschechien. Das Land hat Berge & Skigebiete, Wälder, Burgen, Naturparks und mittelalterliche Städte und Anfang des 20. Jahrhunderts war Tschechien eines der wohlhabendsten Länder der Welt! Mein PodGast heute ist Markus Langer. Er ist vor mehr zwei Jahren mit seiner Familie von Bayern nach Tschechien ausgewandert. Markus ist Schauspieler und Kabarettist. Wenn du aus Bayern kommst, dann kennst du seine Kunstfigur, die er auf der Bühne verkörpert, bestimmt. Markus sehnte sich nach einem einfacheren und erfüllteren Leben und das hat er in Tschechien gefunden. Wie er sich dort eingelebt hat, warum es ihm ausgerechnet dieses Land angetan hat und was er für sein riesiges Grundstück in Tschechien bezahlt hat, wo er ein eigenes Haus gebaut hat – das und noch viel mehr besprechen wir in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Markus Langer findest du hier: Webseite: https://markuslanger.de Facebook: https://de-de.facebook.com/markuslangerkabarett/ YouTube: https://www.youtube.com/@leben_in_tschechien/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Kostenfreie Auswanderer-Check-Liste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
1/18/202338 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Bali: Von der sicheren Festanstellung in ein freiheitliches und selbständiges Leben

Happy New Year! Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gestartet und vielleicht hast du dir ja den Vorsatz genommen, deinen Auswanderungstraum in 2023 wahr zu machen. Wenn das der Fall ist, dann bist du hier genau richtig. Und wenn nicht, ich zwinge hier niemanden zum Auswandern. 😉 Diese Folgen sind auch nach wie vor für alle da, die ihr Fernweh stillen wollen, an spannenden Geschichten von Menschen aus der ganzen Welt interessiert sind und die etwas mehr über die Kultur und das Leben im Ausland erfahren wollen. 👉 Damit du keine Folge in 2023 verpasst, abonniere den Podcast und ich freue mich natürlich sehr, wenn du EINFACH AUSSTEIGEN auch bei dir weiter empfiehlst und mir eine Bewertung bei Apple oder Spotify hinterlässt. Hol dir noch mehr Tipps zum Auswandern in meinem Blog auf der Webseite https://derauswandererpodcast.com –––––– 🙏Podcast-Partner* in dieser Folge ist NordVPN Du bist auf der Suche nach einem schnellen und sicheren VPN Server, mit dem du geschützt im Internet unterwegs sein und auch das Geoblocking von Webseiten umgehen kannst? ✅ Nachdem ich einige VPN-Server getestet habe, kann ich dir NordVPN empfehlen. Das Unternehmen gibt es seit über 10 Jahren und die haben die schnellsten Server. Wenn du mit NordVPN surfst, werden durch den Bedrohungsschutz aufdringliche Online-Werbung, ungewünschte Web-Tracker und Viren blockiert! 👉 Geh jetzt auf https://nordvpn.com/einfachaussteigen und hol dir den exklusiven Deal. Teste NordVPN ohne Risiko und mit 30 Tage Geld zurück Garantie! –––––– Heute geht es auf die größte Indonesische Insel nach Bali. Etwas über 4,2 Millionen Menschen leben dort auf einer Fläche, die mehr als doppelt so groß ist wie das Saarland. Für viele Menschen gerade aus dem europäischen Raum, ist es Bali das Reiseziel in Asien. Das ganze Jahr über super Klima, ein Surferparadies mit tollen Tauchspots, wunderschöne Reiseterrassen, jahrhundertealte Kultur, nette Menschen und leckeres Essen. Aber nicht nur bei Reisefans erlebt Bali einen Boom, sondern auch bei Menschen, die dorthin auswandern oder als digitale Nomaden eine Weile auf Bali leben. Meine PodGäste sind Karo Kuntscher & Miri Börner. Die beiden haben ihre sicheren Jobs in Deutschland aufgegeben und sich auf das Abenteuer Bali eingelassen. Im Winter 2021 sind sie mit zwei Koffern auf die Indonesische Insel ausgewandert und leben und arbeiten seitdem dort. Wie der Alltag von Karo und Miri aussieht, was die größten Hürden am Anfang waren, warum sie sich aus der Digitale-Nomaden-Community rausgehalten haben und wie viel Ersparnisse sie sie eigentlich hatten, als sie von Hamburg aus ins neue Leben aufgebrochen sind, darüber und vieles mehr sprechen wir in der Folge. Hör rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Karo und Miri findest du hier: Webseite: https://karoandmiri.de YouTube: https://www.youtube.com/c/KaroMiri ZDF-Beitrag: https://bit.ly/3Q9gUed ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Kostenfreie Auswanderer-Check-Liste: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast *Diese Podcastfolge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei NordVPN. 🙏
1/11/202336 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Zypern: Gut bezahlte Konzernjobs gegen Selbständigkeit am Meer getauscht

🎄 Herzlich willkommen zur LETZTEN Folge vor der Winterpause. Wie du vielleicht auf Instagram oder in meinem Newsletter mitbekommen hast, bin ich mit meiner Familie innerhalb Irlands nochmal umgezogen. Dieses Mal in unser eigenes Haus direkt an der Ostküste im County Wexford. Und hier werde ich die Weihnachtsfeiertage entspannt angehen und bin dann mit einer neuen Folge ab dem 11. Januar 2023 wieder zurück! Bis dahin empfehle ich das reichhaltige Archiv von EINFACH AUSSTEIGEN. 🙏 Das vergangene Jahr war aus Podcast-Sicht wirklich irre! Wir hatten in Spitzenzeiten bis zu 50.000 Downloads im Monat –  vielen DANK dafür. Das zeigt einfach, wie dieser Podcast geschätzt wird und das freut mich sehr nach über zwei Jahren seit dem Start. 🌏 In diesem Jahr gibt es zum Abschluss keinen Jahresrückblick, sondern ich habe mir gedacht: Wir machen einfach eine reguläre Folge und holen uns noch ein bisschen den Sommer nach Hause… 🇨🇾 Mein PodGäste sind in dieser Folge Marc & Melissa. Sie sind vor etwas über einem Jahr nach Zypern ausgewandert. Beide haben davor ihre gut bezahlte Festanstellung aufgegeben und sich selbständig gemacht. Sie haben zwei Kinder und das Dritte ist schon unterwegs. Zypern hatten die beiden erst gar nicht auf dem Schirm, denn sie wollten ursprünglich nach Spanien auswandern. ✅ Aber es gibt gute Gründe, die für Zypern sprechen und die diese Insel besonders bei europäischen Auswanderern immer beliebter macht. Was alles FÜR die drittgrößte Insel im Mittelmeer spricht und wie das Leben vor Ort wirklich ist, erzählen die beiden in dieser Episode. Hör unbedingt rein. –––––– ☀️ Podcast-Partner* in dieser Folge ist TUI TUI sucht neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Auslandserfahrung sammeln möchten. Wenn es schon immer dein Traum war am Meer zu leben, dann ist das deine Chance. Gesucht werden Reiseleiter, Entertainer, Fitness-Instruktor, Fußball- und Schwimmtrainer, Kinderbetreuer und viele mehr. 🌍 👉 Du kannst dich direkt online bewerben und wer weiß, vielleicht verbringst du deinen Feierabend bald unter Palmen. ⚠️ Weitere Infos dazu findest du hier: https://linktr.ee/tuijobsabroad oder unter http://tuidestinationjobs.com –––––– 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Marc und Melissa findest du hier: YouTube: https://www.youtube.com/c/MarcMelissa/ YouTube: https://www.youtube.com/@LiveLoveBaby ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast *Diese Podcastfolge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei TUI. 🙏
12/14/202238 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Malta: Eine Familie mit großer Sehnsucht nach Sonne, Meer und Weitsicht

🇲🇹 In der heutigen Folge bleiben wir für einmal in Europa – es geht direkt ans Mittelmeer und zwar zwischen Europa und Afrika. Da liegt sie, die kleine Insel, die so groß ist wie das Bundesland Bremen und die unter Auswanderern ein Geheimtipp ist. –––––– 🙏Podcast-Partner* in dieser Folge ist NordVPN Du bist auf der Suche nach einem schnellen und sicheren VPN Server, mit dem du geschützt im Internet unterwegs sein und auch das Geoblocking von Webseiten umgehen kannst? ✅ Nachdem ich einige VPN-Server getestet habe, kann ich dir NordVPN empfehlen. Das Unternehmen gibt es seit über 10 Jahren und die haben die schnellsten Server. Wenn du mit NordVPN surfst, werden durch den Bedrohungsschutz aufdringliche Online-Werbung, ungewünschte Web-Tracker und Viren blockiert! 👉 Geh jetzt auf https://nordvpn.com/einfachaussteigen und hol dir den exklusiven Deal. Teste NordVPN ohne Risiko und mit 30 Tage Geld zurück Garantie! –––––– 👉 Heute geht es nach Malta. Die Geschichte dieser Insel reicht bis 5.000 Jahre vor Christus. Im 19. Jahrhundert gehörte Malta zur Britischen Kolonie. Davon übrig geblieben sind unter anderem eine der beiden Amtssprachen (Englisch) und der Linksverkehr. Obwohl Malta landschaftlich wirklich atemberaubend ist, findet man auf der Inselgruppe weder Wälder noch Berge, Seen oder Flüsse. Malta ist damit eines der wasserärmsten Länder der Welt, da es kaum Süßwasser gibt. ✅ 520.000 Menschen leben auf Malta und unter ihnen ist auch mein heutiger PodGast Ricarda Russ. Sie ist mit ihrer Familie 2018 nach Malta gekommen. Ricarda und ihr Mann waren selbständig – hatten eigene Unternehmen und sind trotzdem und gegen enormen Widerstand aus dem Umfeld, ausgewandert. Was das genau bedeutet, erzählt Ricarda in dieser Episode. Und du wir reden natürlich darüber, was sie sich in Malta neu aufgebaut haben, wie sie leben und welche Vor- und Nachteile diese kleine Insel hat. Hör rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Ricarda findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/poolzeit/ Facebook: https://www.facebook.com/ricarda.russ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenfreier Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast *Diese Podcastfolge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei NordVPN. 🙏
12/7/202241 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Neuseeland: Der Traum vom Leben am anderen Ende der Welt

🇳🇿 Heute geht es in ein Sehnsuchtsland vieler deutschsprachiger Auswanderer und zwar nach Neuseeland. Es heißt: Wer schon einmal dort war, den lässt dieses Land nie wieder los. Für viele bleibt Neuseeland ein unerreichbarer Traum. Mein heutiger Gast erzählt dir, wie sie es geschafft hat, und welche Möglichkeiten es für Menschen gibt, nach Neuseeland auszuwandern. ✅ Wenn dir mein Podcast gefällt, dann lass mir unbedingt ein Abo da und empfehle uns weiter. Wir erreichen mit den Episoden inzwischen pro Monat bis zu 50.000 Downloads und Streams und das ist wirklich großartig. Die Folgen hier werden immer kostenlos zu hören sein und dazu gibt es auch eine Menge gratis Content: 👉 https://nicolas-kreutter.com/category/auswanderer-blog/ 👉 https://nicolas-kreutter.com/ebook 👉 https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-checkliste 🙏 Und damit alles kostenfrei bleibt, freuen wir uns über weitere Kooperationspartner, die mich und mein kleines Team unterstützen. Wenn du eine Firma kennst, für die das spannend ist oder du selbst hier im Podcast als Partner an Bord kommen willst, dann schreib mir eine Email: https://nicolas-kreutter.com/kontakt/ 🙏 🇳🇿 In der Folge heute geht es in das zweitsicherste Land der Welt, direkt hinter Island – eben nach Neuseeland. 5 Millionen Menschen leben dort auf einer Fläche, die so groß ist wie Italien. Also es gibt eine Menge Platz. Wer nicht nach Australien will, weil es dort so viele giftige Schlangen und andere Tiere gibt, der ist in Neuseeland gut aufgehoben. Denn dort gibt es kaum giftige oder gefährliche Tiere. Das Land ist bekannt für seine atemberaubenden Naturlandschaften, die man aus Filmen wie „Herr der Ringe“ oder "Der Hobbit" kennt. Und es gibt wohl Parallelen zu Irland, wo ich lebe. Aber mehr dazu gleich. 🏄‍♂️ Die Menschen in Neuseeland sind gelassener und für ihre Offenheit und Freundlichkeit bekannt. Auch mein heutiger PodGast fühlte sich von dem Land sehr angezogen. Ich spreche mit Aliki Tsiantoulas. Sie ist 2019 nach Neuseeland ausgewandert und lebt heute in Auckland und arbeitet u.a. weiterhin für ein deutsches Unternehmen. Auch Aliki ist durch einen Wink des Schicksals ausgewandert. Warum Neuseeland für sie ein absolutes Traumland ist, warum es trotz der freundlichen Kiwis schwer ist, sie zu knacken und in welchen Jobs gerade Menschen händeringend gesucht werden, darüber sprechen wir in der Episode. Hör rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Aliki findest zu hier: Instagram: https://www.instagram.com/aliki_tsiantoulas/ Podcast: https://anchor.fm/aliki7 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
11/30/202238 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Chile: Zwischen Liebesglück und holprigem Business-Neustart

🇨🇱 Wenn du noch nie in Chile warst, das Land besser kennenlernen oder sogar dorthin auswandern willst, dann hör unbedingt rein. Bei mir zu Gast ist ein Mann, der in Santiago mit seinen Kumpels, trotz vieler vieler Hürden und Steine, die ihm in den Weg gelegt wurden, einen erfolgreichen Club aufgebaut hat! Ich bin Nicolas Kreutter und bei EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größtem Auswanderer Podcast, hörst du Geschichten von Menschen, die in ein Abenteuer aufgebrochen sind und sich ein neues Leben in der Ferne aufgebaut haben. ✅ Egal on welches Land du auswandern willst, in den inzwischen 115 Episoden bekommst du so viele Infos, Tipps und Inspiration für einen Neustart, dass es sich unbedingt lohnt ins reichhaltige Archiv hier reinzuhören. Und weil ich viele Emails mit Fragen rund ums Auswandern bekomme: Hol dir meinen wöchentlichen Newsletter. Der kommt immer am Mittwoch. Da stellen wir dir jede Woche nützliche Tipps zusammen, präsentiere spannende Auswanderungsländer, es geht um Jobs im Ausland, Kontoeröffnung im Ausland, Hauskauf im Ausland etc. also hol dir den Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ 👉 Auswandern nach Chile Chile ist landschaftlich einzigartig. 4300 Kilometer lang aber nur 180 Kilometer breit. Das Land ist von der Fläche her etwa doppelt so groß wie Deutschland und hat 19 Mio. Einwohner, wovon die meisten in der Hauptstadt Santiago leben. ⚠️ Das Spannende ist: Chile ist eines der wohlhabendsten Ländern in Südamerika. Wirtschaftlich und sozial am stabilsten und gerade wer ein neues Unternehmen gründet, wird dort vom Staat noch unterstützt (Förderung). Chile hat deshalb einen hohen Lebenstandard. ✅ Mein heutiger PodGast ist Oliver Förschner. Er ist 2019 nach Chile ausgewandert, obwohl er das eigentlich gar nicht vorhatte. Denn Oliver wollte ursprünglich nur ein paar Freunden helfen, in Santiago einen eigenen Club aufzubauen – damit ist allerdings einiges nicht so gelaufen wie geplant. Warum Oliver trotzdem am Ende sein Glück Chile gefunden hat, wie es ist in Santiago zu leben und zu arbeiten, was Chile noch so besonders macht und ob Oliver aus einer Bierlaune heraus auf die Idee gekommen ist einen Club dort aufzumachen, darüber sprechen wir in dieser Episode. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Oliver findest zu hier: Instagram: https://www.instagram.com/oliverfoerschner/ Club: https://www.instagram.com/clublarubia/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
11/23/202230 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Panama: Zweite Heimat für eine Weltreise-Familie

🌍 Stell dir vor du verkaufst dein ganzes Hab und Gut, bis du nur noch zwei Koffer hast und gehst dann mit deiner Familie auf Weltreise. Und zwar nicht nur für ein paar Monate sondern für Jahre. Das ist die Geschichte meines heutigen Gastes. Wie sie inzwischen in Panama so was wie eine zweite Heimat gefunden hat, hörst du jetzt. –––––– 🙏Podcast-Partner* in dieser Folge ist NordVPN Du bist auf der Suche nach einem schnellen und sicheren VPN Server, mit dem du geschützt im Internet unterwegs sein und auch das Geoblocking von Webseiten umgehen kannst? ✅ Nachdem ich einige VPN-Server getestet habe, kann ich dir NordVPN empfehlen. Das Unternehmen gibt es seit über 10 Jahren und die haben die schnellsten Server. Wenn du mit NordVPN surfst, werden durch den Bedrohungsschutz aufdringliche Online-Werbung, ungewünschte Web-Tracker und Viren blockiert! 👉 Geh jetzt auf https://nordvpn.com/einfachaussteigen und hol dir den exklusiven Deal. Teste NordVPN ohne Risiko und mit Geld zurück Garantie! –––––– 🇵🇦 Panama liegt im Herzen Mittelamerikas zwischen Costa Rica und Kolumbien und ist ein Land voller Gegensätze. Große Teile davon sind Dschungel und Nationalparks und mittendrin taucht plötzlich die Hauptstadt Panama City auf. Top modern und riesengroß. Auf der anderen Seite gibt es einen Vulkan, viele Buchten und hunderte Inseln, wo die Menschen ein einfaches Leben führen. ✅ Auf Bocas del Toro einem Inselarchipel im Nordwesten Panamas lebt mein heutiger Gast Antje Thiele mit ihrer Familie. Unter Touristen sind die Bocas neben Panama-Stadt eines der beliebtesten Ziele – wegen des karibischen Flairs. Antje ist mit ihrem Mann und und ihrem Sohn seit Jahren auf Weltreise und 2019 nach Panama gekommen. Hier haben sie inzwischen eine Daueraufenthaltsgenehmigung. Wie es ist mit Kind auf Weltreise zu gehen, wie das funktioniert mit Schule, unterwegs Geld verdienen etc., wie das Leben auf Panama ist, was die Bocas so besonders macht und wie sicher es dort ist, darüber und über viel mehr sprechen wir in der Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Antje findest du hier: Auswanderer-Buch: https://nicolas-kreutter.com/buch_1000_travelhacks Website: https://nooba.co Instagram: https://www.instagram.com/nooba.co/ Facebook: https://www.facebook.com/NOOBA.co ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast *Diese Podcastfolge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei NordVPN. 🙏
11/16/202237 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Vietnam: Von Köln über Hanoi nach Ho Chi Minh City

🌏 Ein unbekannter Anrufer hat meinen heutigen Gast dazu gebracht, nach Hanoi zu ziehen! Willkommen zurück zu einer neuen Folge Das ist das Schöne hier im Podcast: Du hörst hier viele Auswanderungsgeschichten, die von Zufällen geprägt sind. Von Chancen, die sich meinen Gästen geboten haben und die sie genutzt haben. Auswandern hat in erster Linie damit zu tun, einfach den ersten Schritt zu machen und sich auf das Abenteuer einzulassen und einfach mal JA zu sagen! Und wenn du hier regelmäßig zuhörst, dann ist dir bestimmt schon aufgefallen, dass noch keiner gesagt hat, die Auswanderung war der größte Fehler seines Lebens! Wenn du vielleicht im neuen Jahr den ersten Schritt ins Ausland machen willst, dann hol dir mein kostenfreies Ebook: ✅ https://nicolas-kreutter.com/ebook Und wenn du schon weißt, dass du auswandern willst, dann schenke ich dir meine Auswanderer-Checkliste, mit allem wichtigen, das du vor der Auswanderung beachten solltest. ✅ Wenn du die Checkliste haben willst, schick mir hier eine E-Mail: https://nicolas-kreutter.com/kontakt/ 🇻🇳 In der Folge heute geht es nach Vietnam. Das Land ist gerade bei Urlaubern sehr beliebt wegen den traumhaften Strände, den befahrbaren Flüssen, den grünen Bergketten und natürlich auch wegen der riesigen Städte in denen das Leben tobt und man gefühlt niemals schläft. Vietnam ist ein schmales aber sehr lang gezogenes Land - weswegen auch das Klima und die Kultur im Norden ganz anders sind als z.B. im Süden. 👉 Mein PodGast heute ist Rene. Er ist 2016 durch ein Jobangebot in die 8 Mio. Einwohner Stadt Hanoi gekommen - ganz im Norden des Landes. Ursprünglich kommt Rene aus Köln und hatte bis vor seiner Auswanderung ein bewegtes Leben mit vielen ups and downs. Wie Rene überhaupt an einen Job in Vietnam gekommen ist, wie die Unterschiede zwischen Nord und Süd sind, was das Leben in Vietnam eigentlich kostet und was Rene nach 6 Jahren in Vietnam anderen Auswanderern rät, darüber sprechen wir in der Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Rene findest du hier: YouTube: https://www.youtube.com/c/livinginvietnam ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
11/9/202236 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Kolumbien: Wie eine Auszeit in Südamerika das ganze Leben verändern kann

Willkommen zurück. Ich weiß nicht wie es dir geht, aber gerade in der kälteren Jahreszeit in Europa ist das Fernweh nach Sonne und Strand noch größer! ☀️🏝 Und weil sich einige Hörer mehr Folgen zu Südamerika gewünscht haben, geht es heute das erste Mal nach Kolumbien. 🇨🇴 Jeder, der schon einmal da war und mir davon erzählt hat, schwärmt total von Kolumbien. Was dieses Land so besonders macht und wie es ist, sich dort sogar mit einem eigenen Unternehmen selbständig zu machen, hörst du in dieser Folge. 🌍 Kolumbien liegt ganz im Norden Südamerikas und grenzt an Panama, Venezuela, Ecuador, Peru und Brasilien. Kolumbien ist berühmt für seine Regenwälder, die Anden und viele Kaffeeplantagen. Das tropische Klima und die geringen Lebenshaltungskosten ziehen viele Menschen aus der ganzen Welt an. Immer mehr digitale Nomaden oder Menschen die ortsunabhängig arbeiten können kommen in das Land. Kolumbien hat knapp 51 Mio. Einwohner und gilt wegen der hohen Kriminalitätsrate als eines der unsichersten Länder der Welt. 👉 Mein PodGast ist Carl Kramer. Er ist 2017 nach Kolumbien ausgewandert. Heute lebt Carl in der Stadt Medellín. In seinem alten Leben in Deutschland war er angestellter Betriebswirt im Groß- und Außenhandel, bis eine Auszeit und eine Reise durch Südamerika sein Leben komplett verändert haben. Er setzte alles auf eine Karte und es hat funktioniert! Wie sich Carl ein neues Leben in Kolumbien aufgebaut hat, darüber sprechen wir in dieser Folge. Hör rein und abonniere meinen Podcast. 🎧 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Carl findest du hier: Webseiten: http://www.urbaniacafe.com & https://aurora-natural.com/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/carl-philipp-kramer-066963a8/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
11/2/202240 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Unsere Auswanderung nach Irland – Erste Highlights, Rückschläge & eine große Veränderung

🌍 Willkommen zurück zu einer neuen Spezialfolge hier im Auswanderer Podcast. Ich bin Nicolas Kreutter und wenn du hier schon länger dabei bist und die Folgen hörst, dann weißt du, dass ich selbst mit meiner Familie in diesem Jahr noch einmal ausgewandert bin. Das erste Mal war für mich 2004 von einem kleinen Dorf in der Schweiz in die Millionenmetropole nach Berlin und dann ging es für uns im Mai diesen Jahres auf die grüne Insel. Wir leben seit über fünf Monaten inzwischen in Irland und zwar in der Mitte des Landes, in der Pampa, direkt an einem See in der Nähe der Stadt Athlone. 👉 Zu Gast in dieser Folge ist meine Frau Anja. Wir beantworten offen und ehrlich viele Hörerfragen, geben Einblicke in unser Leben mit unserem dreijährigen Sohn in Irland und sprechen über Highlights, Rückschläge und unsere persönlichen Erfahrungen seit der Auswanderung. 🇮🇪 Außerdem verraten wir, welche große Veränderung bei uns in den nächsten Wochen ansteht. Dazu gibt es auch Tipps für deine eigene Auswanderung – ganz egal, wo es dich hinzieht. Wenn du uns auf dem Weg etwas begleiten möchtest, es gibt hier im Podcast immer wieder Updates und schau dazu auch auf dem Instagram Kanal und der Facebookgruppe von EINFACH AUSSTEIGEN vorbei, hier poste ich immer wieder ein Update. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Abonniere den Podcast und verpass keine Folge mehr. Wir freuen uns sehr, wenn du uns außerdem eine Bewertung hinterläßt ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
10/25/202241 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Ungarn: Das entspanntere Leben in der Natur am Balaton

Willkommen zurück zu einer neuen Folge! Der Auswanderer Podcast wächst und wächst: Im vergangenen Monat haben wir knapp 45.000 Downloads erreicht, das ist ein neuer Rekord und wirklich Wahnsinn! Vielen DANK all den Hörerinnen und Hörern. 🙏 Und was mich besonders freut ist, dass viele den Podcast weiter empfehlen. Das ist für mich das größte Lob. 😀 Wenn du mehr zu den Folgen wissen möchtest oder Fragen rund ums Auswandern hast, dann schau auf meiner Webseite https://derauswandererpodcast.com vorbei, dort gibt es noch mehr Infos und Inspiration und du kannst mir auch direkt eine Nachricht schreiben, auf die ich dir dann antworte. Heute gibt es auch wieder eine Premiere hier im Podcast: Zum ersten Mal geht es bei EINFACH AUSSTEIGEN nach Ungarn.🇭🇺 Das Land ist nicht nur seit jeher bei deutschen Urlaubern sehr beliebt, sondern seit Jahren auch ein idealer Ort für viele Rentner, dort ihren Lebensabend zu verbringen. ☀️ Neben der Hauptstadt Budapest und dem Balaton – einem Binnensee – ist vor allem der Südwesten Ungarns bei Auswanderern sehr beliebt. Tolle Weinbaugebiete, historische Gebäude, eine tolle Küche, große Naturschutzparks und ein relativ trockenes Klima lockten im letzten Jahr knapp 1.500 Deutsche nach Ungarn.☀️ 👉 Mein heutiger PodGast ist Elina Foik. Sie ist vor zwei Jahren von Deutschland nach Ungarn an den Balaton ausgewandert. Gemeinsam mit ihrem Mann und zwei Kindern lebt sie dort mitten in der Natur. ✅ Was für sie den Ausschlag gegeben hat, Deutschland zu verlassen, warum sie sich ausgerechnet für den Balaton entschieden haben, wie die Einheimischen auf deutsche Einwanderer reagieren und ob das Leben in Ungarn wirklich so viel günstiger ist als in Deutschland – darüber sprechen wir in der Folge. Hör rein. 🎧 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Elina findest du hier: Facebook: https://www.facebook.com/ernaehrungscoachelinafoik/ Instagram: https://www.instagram.com/elinalinaina/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
10/18/202231 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Indien: Von Rosenheim in eine der größten Städte der Welt nach Neu-Delhi

Du wirst in dieser Folge wieder einmal Zeuge oder Zeugin, wie der Zufall das Leben, gerade von Auswanderern und Auswanderinnen lenkt. Wenn dir mein Podcast gefällt, dann freue ich mich sehr, wenn du mir bei Apple Podcast oder Spotify eine Bewertung hinterlässt und deinen Freunden EINFACH AUSSTEIGEN empfiehlst. ✅ Apple: https://apple.co/2CcM0jH ✅ Spotify: https://spoti.fi/3iptXpK Und wenn du selbst auswandern willst, dann schau unbedingt in meinen neuen Auswanderer Blog: https://nicolas-kreutter.com/category/auswanderer-blog/ Dort gibt es z.B, auch einen Artikel in dem du herausfinden kannst, welches Land am besten zu dir passt. Auswandern nach Indien 🇮🇳 Indien ist kein klassisches Auswanderungsziel. Für uns Europäer ist Indien so anders und exotisch, dass sich nur wenige vorstellen können, dort zu leben. Die meisten kennen Indien aus den Bollywoodfilmen oder von einer Urlaubsreise. 👉 Indien ist von der Fläche das siebtgrößte Land der Erde und nach China das Land mit den meisten Einwohnern der Welt. Rund 1,38 Milliarden Menschen leben dort. Das sind mehr als doppelt so viele Menschen wie in allen Ländern der EU zusammen. Und genau das merkst du, egal wo du Indien unterwegs bist – aber vor allem in den Städten wie Neu-Delhi, Kalkutta oder Mumbai. Auf der anderen Seite ist Indien sehr anziehend. Der Hinduismus, die Kultur und Geschichte, die Musik, die traditionelle Kleidung und natürlich das Essen fasziniert viele. 👉 Mein heutiger Gast ist Carmen. Sie ist 34 Jahre alt, kommt ursprünglich aus Rosenheim. Carmen hatte nie vor nach Indien zu ziehen. Ihr großer Traum war es, nach Thailand auszuwandern. Doch das Schicksal hatte andere Pläne und so führte ein Unfall dazu, dass Carmen den Traum von Thailand begraben musste, ohne zu wissen, was da noch kommt! 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Carmen findest du hier: Blog: https://indian-smile.com ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
10/11/202231 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Griechenland: Von der Auszeit zur Auswanderung

Kaliméra liebe Freunde: Heute geht es also nach Griechenland! 🇬🇷 Das Land ist seit vielen Jahren nicht nur ein beliebter Ort zum Überwintern für Rentner, sondern immer mehr junge Menschen wandern dorthin aus. Einige arbeiten im Tourismus, andere verdienen ortsunabhängig Geld und gehen nach Griechenland weil sie das mediterrane Klima, die Natur, die Lebensart und auch die geringeren Lebenshaltungskosten schätzen. 🏝 Griechenland ist so vielfältig zwischen den vielen Inseln, dem Festland, den großen Metropolen und kleinen Dörfern im Hinterland. Offiziell sind im letzten Jahr 1128 Deutsche nach Griechenland ausgewandert. 👉 Mein PodGast heute ist Sünne Messerschmidt. Sie ist 2019 zusammen mit ihrem Mann und ihrem Hund nach Griechenland ausgewandert. Die drei sind einfach mit dem Auto losgefahren. Aus der Auszeit wurde eine Auswanderung und aus der ehemaligen Eventmanagerin, DJane und Leiterin eines Yoga-Studios in Berlin wurde… Wenn du das wissen willst, dann hör in die Folge. –––––– ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist TUI TUI sucht neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Auslandserfahrung sammeln möchten. Wenn es schon immer dein Traum war am Meer zu leben, dann ist das deine Chance. Gesucht werden Reiseleiter, Entertainer, Fitness-Instruktor, Fußball- und Schwimmtrainer, Kinderbetreuer und viele mehr. 🌍 👉 Du kannst dich direkt online bewerben und wer weiß, vielleicht verbringst du deinen Feierabend bald unter Palmen. ⚠️ Weitere Infos dazu findest du hier: https://linktr.ee/tuijobsabroad –––––– 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Sünne findest du hier: Retreats: https://bit.ly/3LR7hPi Instagram: https://www.instagram.com/sune_lisa/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast *Diese Podcastfolge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei TUI. 🙏
10/4/202235 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Jobs im Ausland für Quereinsteiger

Willkommen zu einer neuen Spezialfolge. Viele Hörer haben sich gewünscht, dass es neben den spannenden Lebenswegen von Menschen im Ausland auch Episoden gibt, in denen wir tiefer in wichtige Themen rund ums Auswandern eintauchen. 🌍 💶 Der Hauptgrund, warum viele Menschen nicht auswandern ist: Die fehlende, finanzielle Absicherung! Denn immer ist die große Frage: Wie verdiene ich im Ausland genug Geld, um mir ein schönes Leben aufbauen zu können. Es gibt z.B. die Möglichkeit mit einem Job im Traumland zu starten, mit dem man von Anfang an auf sicheren finanziellen Beinen zu steht. Und es gibt sogar Jobs, wo du vorher keine Fremdsprache lernen musst und auch als Quereinsteiger gefragt bist! Eine interessante Möglichkeit möchte ich dir in dieser Folge vorstellen. 👉 Mein heutiger PodGast ist Daniel Klein. Auch er stand an dem Punkt, dass er mit Mitte 20 unbedingt Auslandserfahrung sammeln wollte – in der Wärme, am Strand und das am besten mit einem Job vor Ort, um eben finanziell abgesichert zu sein. Heute lebt Daniel sein Traumleben auf Kreta, er ist immer noch fest angestellt und zwar bei TUI und Daniel verhilft inzwischen anderen Auswanderungswilligen zu einem Leben in Griechenland, Spanien, Portugal, Kroatien etc. ⚠️ Wie es wirklich ist im Ausland zu arbeiten, welche Jobmöglichkeiten es überhaupt gibt und ob man auch einfach einmal mit einem Job auf Probe auswandern kann, darüber sprechen wir in dieser Folge. Hör rein! ✅ Auswandern auf Probe mit einem Job bei TUI: Webseite: https://careers.tuigroup.com/de/jobs-im-ausland/ Entertainer: https://careers.tuigroup.com/de/job/97981_de Fitness Instructor: https://careers.tuigroup.com/de/job/97942_de Reiseleitung: https://careers.tuigroup.com/de/job/96047_de Fußball- / Schwimmtrainer: https://careers.tuigroup.com/de/job/97961_de Kinderbetreuung: https://careers.tuigroup.com/de/job/96046_de ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
9/27/202227 minutes, 1 second
Episode Artwork

Auswandern nach Bosnien und Herzegowina: Die lange Suche nach dem richtigen Platz zum Leben.

🌍 Willkommen zurück zu einer neuen Folge und heute möchte ich wieder einmal ein Land vorstellen, das die Wenigsten auf dem Schirm haben, wenn es ums Auswandern geht. Denn wir wollen hier im Auswanderer Podcast bei EINFACH AUSSTEIGEN nicht nur über bekannte und sehr beliebte, sondern eben auch über ungewöhnliche Orte in der Welt sprechen. 🇧🇦 Heute geht es nach um Bosnien und Herzegowina und ja, auch bei mir kommen bei dem Land als erstes Erinnerungen an den Bürger-Krieg aus den 90ern in den Sinn. ABER: Der Zerfall Jugoslawiens ist inzwischen 30 Jahre her! Deshalb ist es Zeit, ein paar neue Erinnerungen zu schaffen. 👉 Bosnien und Herzegowina ist ein Staat in Südeuropa, der auf der Balkanhalbinsel liegt und angrenzt an Kroatien, Serbien und Montenegro – es gibt sogar eine Küste am Adriatischen Meer. Es gibt viele Wälder und Berge, die teilweise über 2.000 Meter hoch sind. Das Land gehört nicht, oder NOCH nicht, zur Europäischen Union – hat nur 3,3 Mio. Einwohner und befindet sich wirtschaftlich im Aufbau. ✅ Mein PodGast ist Kathrin Numic. Sie lebt seit über einem Jahr in der Hauptstadt Sarajevo und kennt sowohl die Stadt als auch das ganze Land seit ein paar Jahren, weil sie immer wieder Zeit dort verbracht hat. Kathrin hat in Deutschland als Redakteurin gearbeitet, ist dann über mehrere Stationen in Europa und Südafrika durch einen Zufall nach Bosnien und Herzegowina gekommen. 👉 Was sie heute beruflich macht, wie das Leben in Sarajevo wirklich ist, was diese Stadt so besonders macht und warum man im Leben öfter JA sagen sollte, darüber sprechen wir in dieser Folge. Hör rein.🎧 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Kathrin findest du hier: Reiseagentur: https://cheyf.ba Webseite: https://kathi-daniela.com ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
9/20/202237 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Samoa: Der Traum vom Leben unter Palmen in der Südsee

🌍 Herzlich willkommen bei EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größtem Auswanderer Podcast. Ich bin Nicolas Kreutter und wenn du neu dazu gekommen bist, dann weißt du vielleicht noch gar nicht, dass ich selbst gerade vor wenigen Monaten zum zweiten Mal ausgewandert bin. Ursprünglich aus der Schweiz habe ich 18 Jahre in Berlin gelebt und bin mit meiner Familie in diesem Frühjahr nach Irland ausgewandert. 👉 Wenn du meinen Weg mitverfolgen möchtest, ich gebe bei Instagram in den Stories immer mal wieder Einblicke in unseren Alltag – also schau rein: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Oder es gibt auch immer wieder private Einblicke in unser leben im wöchentlichen Newsletter zum Podcast. Wenn du den noch nicht abonnierst hast, dann hol das schnell nach: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ 🇼🇸 Heute hörst du die Geschichte von Tina Kästner und Olaf Weinhold. Die beiden haben eine Fernbeziehung geführt und sich gesagt: Mensch das geht so nicht weiter…wir müssen zusammen ziehen! Und das haben sie auch getan und zwar auf Samoa! Das ist eine wirklich unglaubliche Geschichte, die wieder einmal zeigt, dass eine Auswanderung manchmal nicht viel Planung braucht – sondern einfach den Mut und Willen. 💪 Ehrlich gesagt musste ich für die heutige Folge auch erst einmal schauen, wo Samoa überhaupt liegt. 🇼🇸 Der Staat befindet sich im Südpazifik nordöstlich von Fidschi und besteht aus mehreren Inseln. Ursprünglich gehörte Samoa zu Neuseeland, ist heute allerdings unabhängig. Etwa 238.000 Einwohner verteilen sich auf 14 Inseln. Und die sind wirklich ein Naturparadies: tropisches Wetter, Wasserfälle, grüne Berge, Klippen, weiße Sandstrände, Palmen und eine atemberaubende Unterwasserwelt. 🏝 👉 Und genau die hat es auch meinen beiden Gästen angetan. Durch welchen Zufall Tina und Olaf 2012 auf Samoa gelandet sind, wie sie leben, was sie arbeiten und wie sie sich über Wasser halten, wenn im Paradies auch einmal dunkle Wolken aufziehen? Darüber sprechen wir in dieser Folge. Hör rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr Tina und Olaf findest du hier: Webseite: http://www.divesavaii.com/ Instagram: https://www.instagram.com/divesavaii/ TV-Beitrag: https://fb.watch/e_kCtYydN6/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
9/13/202234 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Kenia: Von der Studentin zur Multi-Unternehmerin

🌍 Euer Wunsch sei mir Befehl! Ich habe vor einiger Zeit gefragt zu welchen Ländern ich noch eine Folge machen soll und relativ häufig wurden Länder auf dem Afrikanischen Kontinent genannt. Deshalb freue mich heute sehr über einen Gast aus Kenia. ☀️ 🇰🇪 Das Land liegt im Osten Afrikas und grenzt an den Indischen Ozean. Kenia liegt auf dem Äquator, daher ist das Klima, vor allem in den Tiefebenen und entlang der Küste, heiß und feucht. Ca. 51 Millionen Menschen leben dort und knapp 4,5 Millionen davon in der Hauptstadt Nairobi, da wo auch mein heutiger Gast lebt. 👉 Kenia ist ein Land der Gegensätze. Während ein kleiner Teil der Bevölkerung im Luxus lebt, haben viele Kenianer keinen Zugang zu sanitären Anlagen und müssen hungern. Im Vergleich zu vielen anderen Afrikanischen Ländern ist die Infrastruktur aber sehr gut ausgebaut. Die Natur Kenias lockt jedes Jahr über 1 Million Touristen an. Zwischen Juli und Oktober kommt es zur Tierwanderung, einem der größten Naturereignisse, bei dem hunderttausende Zebras, Gnus und Gazellen von der Serengeti zum Masai Mara Nationalreservat wandern – das ist wirklich beeindruckend.🦓 👉 Mein PodGast ist Bente Krogmann. Sie ist 35 Jahre alt und 2015 nach Kenia ausgewandert und was sie seither in diesem Land aufgebaut und erreicht hat, ist wirklich beeindruckend. Bente ist ein Vorbild für viele Auswanderer, denn sie hat in Kenia nicht nur eines sondern gleich mehrere Unternehmen aufgebaut. Über diesen Weg und Bentes Leben auch als Mama in Kenia, sprechen wir in dieser Folge. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Bente Krogramm findest du hier: LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/bente-krogmann/ Instagram: https://www.instagram.com/this_is_bente/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
9/6/202238 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Großbritannien: Vom goldenen Käfig in ein freiheitliches Leben als digitale Nomadin

Privates Update: Wie du weißt, bin ich selbst mit meiner Familie in diesem Jahr nach Irland ausgewandert und hier leben wir in der Mitte des Landes direkt am Lough Ree, einem großen See. Die ersten Monate sind rum, das Ganze fühlt sich nicht mehr nach Urlaub an, sondern auch nach Alltag. Einige Hörer haben gefragt, ob ich mit meiner Frau ein Update zu unserem Leben in Irland machen kann? Darüber, wie wir angekommen sind, wie wir hier aufgenommen wurden, welche Probleme es gab und was unsere Auswanderung gekostet hat etc.🇮🇪 👉 Dazu wird es bald eine Spezialfolge geben. Damit du sie nicht verpasst, abonniere meinen wöchentlichen Auswanderer-Newsletter. Der ist kostenfrei und du bekommst jede Woche eine kleine Erinnerung, wenn die neueste Folge erscheint. 👉 Hier anmelden: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ 🇬🇧 Heute geht es in unser Nachbarland und zwar nach Großbritannien. Das Vereinigte Königreich ist schon in der Vergangenheit immer einen eigenen Weg gegangen und macht das auch heute. Seit dem Brexit gehören die Briten nicht mehr zu EU. Im letzten Jahr sind laut offiziellen Zahlen trotzdem knapp 4.780 Deutsche nach UK ausgewandert. In keinem europäischen Land leben Menschen aus so vielen unterschiedlichen Nationen.🌍 ✅ Mein heutiger Gast ist Janna Spannagel. Sie lebt seit 2017 auf der Insel, kam ursprünglich durch einen Job dahin, arbeitet inzwischen aber ortsunabhängig und erkundet Großbritannien als digitale Nomadin. Warum Jannas Auswanderung für sie ein großer Schritt vom goldenen Käfig in die Freiheit war, ob das Wetter auf der Insel wirklich so schlecht ist wie sein Ruf und wie sie sich ein Leben als digitale Nomadin finanziert, darüber sprechen wir in der Folge. Hör rein. 🎧 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Janna findest du hier: Webseite: https://www.butterfly-academy.net TikTok: https://www.tiktok.com/@janna.sagt.ja Podcast: https://spoti.fi/3dNi3ZJ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
8/30/202237 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Malaysia: Vom Ingenieur zum erfolgreichen Torwarttrainer

🌍 Nachdem wir letzte Woche in Island waren, geht es heute knapp 11.000 Kilometer Luftlinie weiter und zwar nach Malaysia. Dieses Land haben viele Auswanderer nicht auf dem Schirm, obwohl es leichter ist dorthin auszuwandern als z.B. nach Singapur! Du hörst heute die Geschichte von Mike, der ursprünglich einmal als Ingenieur in Stuttgart gearbeitet hat und inzwischen als Torwarttrainer in Malaysia lebt – verrückte und sehr spannende Story. 🌴 Du möchtest selbst auswandern und brauchst weitere Tipps und Inspiration? Hol dir meinen Auswanderer Report mit den 5 Goldenen Regeln. Dieses kostenfreie Ebook ist die Essenz aus all den Gesprächen hier im Podcast, die ich mit Menschen in der ganzen Welt geführt habe. 👉 https://nicolas-kreutter.com/ebook 🇲🇾 Mitten in Südostasien zwischen Thailand und Singapur liegt Malaysia. Das Land hat 32 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Kuala Lumpur Malaysia ist noch kein typisches Auswanderungsland für Deutsche. Einige wichtige Rahmenbedingungen machen das Land aber sehr interessant. Klar das Klima ist toll, es ist immer warm, es gibt tolle Strände, wunderschöne Natur - ABER Malaysia ist auch politisch stabil, hat eine boomende Wirtschaft (wo auch Deutsche gesucht sind), viele Unternehmen sind da, es gibt eine gute Infrastruktur und niedrige Lebenshaltungskosten. Und im Vergleich zu Ländern wie Thailand oder Singapur gibt es ein vorteilhaftes Einwanderungsprogramm. 👉 Mein heutiger PodGast ist Mike Andre Kost, er hat mit seiner Familie Deutschland bereits 2010 verlassen und ist über mehrere berufliche Stationen vor über einem Jahr in Malaysia gelandet. Das spannende bei Mike ist: er hat nicht nur in verschiedenen Ländern gelebt, sondern ist im Ausland seiner Leidenschaft gefolgt und hat sein geliebtes Hobby erfolgreich zum Beruf gemacht. Die ganze Geschichte und seine Tipps hörst du in dieser Folge. 🎧 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Mike findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/mikeandrekost/ Selangor FC: https://selangorfc.com/en/squad ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
8/23/202233 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Island: Leben am Meer zwischen Gletschern, Vulkanen und Geysiren

Heute kommen alle Naturliebhaber, die den hohen Norden lieben, denen Regen, Wind und kalte Temperaturen nichts ausmachen auf ihre Kosten! Denn du hörst die Geschichte von Lara, die quasi zu ihrem Glück in Island gezwungen werden musste – denn bei ihr war es nicht Liebe auf den ersten Blick! –––––– ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist TOURLANE Du willst das authentische Island entdecken? TOURLANE ist eine Online-Reisebuchungsplattform der besonderen Art. Hier stellen Reiseexperten für dich individuelle und unvergessliche Trips zusammen.  Sie machen die komplette Reiseplanung, angefangen von den Unterkünften, Flügen bis hin zu den Routen und Aktivitäten. 🌍 Egal ob innerhalb Europas oder weltweit. Lass dir unverbindlich und kostenfrei eine Traumreise nach deinen Wünschen zusammenstellen.  👉 Probier es jetzt aus und geh auf https://tourlane.de/aussteigen ⚠️ Wichtig: Mit dem Voucher aussteigen200 bekommst du 200 Euro Rabatt auf deine erste Reise. Alle Infos gibt es hier: 👉 https://tourlane.de/aussteigen –––––– 😳 Du vermisst eine Podcastepisode zu DEINEM Land? Es gibt bei EINFACH AUSSTEIGEN inzwischen über 100 Folgen. Schau deshalb in unserem reichhaltigen Archiv auf 👉 https:// derauswandererpodcast.com Dort findest du nach Ländern sortiert alle Folgen und kannst dich direkt für den wöchentlichen Newsletter anmelden. Da gibt es immer spannende Infos, Inspiration und besondere Aktionen für die Community. Mein PodGast ist heute Lara Knittel. Sie ist nach mehrere Anläufen 2019 nach Island ausgewandert. Sie lebt in Vik. Das ist das südlichste Dorf auf dem isländischen Festland und ungefähr zweieinhalb Stunden von der Hauptstadt Reykjavík entfernt. Island ist ein Naturspektakel und natürlich für touristische Reisen atemberaubend. Aber was bedeutet es eben in einem kleinen Dorf ganz im Süden zu wohnen, wo der nächste Supermarkt 80 Kilometer weit weg ist? Wie ist das Leben auf Island abseits der Postkartenromantik? Hör rein. 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Lara findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/fromiceland_withlove/ Podcast: https://anchor.fm/lara-lafsson ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast *Diese Podcastfolge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Tourlane. 🙏
8/16/202237 minutes, 1 second
Episode Artwork

100. Folge 🎉 – Das große Jubiläum bei EINFACH AUSSTEIGEN mit Überraschungsgästen

Wir feiern die 100. Folge und unseren Geburtstag! 🥳 Am 12. August 2020, also fast auf den Tag genau vor zwei Jahren, bin ich mit dem Auswanderer Podcast gestartet. Meine ersten Gäste in den ersten beiden Folgen waren Daniel aus Hawaii und Alfons aus Sri Lanka. In der heutigen Jubiläumsfolge durftest auch du abstimmen, mit wem meiner Gäste ich ein Update machen soll. Sei gespant, mit wem ich noch einmal spreche! 🌍 Was ist alles passiert in den zwei Jahren, auf der Welt und alleine in und mit diesem Podcast hier? Ich selbst bin noch einmal ausgewandert, lebe heute in Irland und die Episoden haben viele Menschen inspiriert, auch ihre Zelte in der Heimat abzubrechen und in ihrem Traumland neu durchzustarten. 💡Ich habe gerade in den letzten Monaten immer wieder E-Mails bekommen von Hörern und Hörerinnen, die sich bei mir bedanken, weil sie aus diesen Folgen soviel mitnehmen können für ihre eigene Auswanderung oder weil die Episoden dazu motiviert haben, die nächsten Schritte zu gehen. Diesen Dank kann ich nur weitergeben an meine phantastischen Gäste, danke für eure Offenheit und eure Lust, die eigene Geschichten und die eigenen Erlebnisse mit anderen zu teilen. 👉 Ich wollte mich auch bei dir bedanken für deine Treue. Wir erreichen mit EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast inzwischen tausende Menschen und haben auch bald insgesamt 1. Mio. Downloads erreicht. Wahnsinn. 🙏 ⚠️ Bedanken möchte ich mich auch bei unseren Podcastpartnern, den Sponsoren, die sehr unterstützen und dafür sorgen, dass wir weitermachen können. –––––– ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist TOURLANE TOURLANE ist eine Online-Reisebuchungsplattform der besonderen Art. Hier stellen Reiseexperten für dich individuelle und unvergessliche Trips zusammen.  Sie machen die komplette Reiseplanung, angefangen von den Unterkünften, Flügen bis hin zu den Routen und Aktivitäten. 🌍 Lass dir unverbindlich und kostenfrei eine Traumreise nach deinen Wünschen zusammenstellen.  👉 Probier es jetzt aus und geh auf https://tourlane.de/aussteigen ⚠️ Wichtig: Mit dem Voucher aussteigen200 bekommst du 200 Euro Rabatt auf deine erste Reise. Alle Infos gibt es hier: 👉 https://tourlane.de/aussteigen –––––– Wenn du auch als Podcastpartner mit an Bord kommen willst, dann melde dich jederzeit bei mir. Wir haben noch Platz 😀 schau auf: https://derauswandererpodcast.com Und jetzt will ich hier an der Stelle nicht mehr über den Inhalt der Jubiläumsfolge verraten. Deshalb lies NICHT weiter sondern hör rein. 😀 📸 Die Fotos zu der Folge findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Bertel Bühring findest du hier: Podcastfolge: https://nicolas-kreutter.com/weltweit-vom-radio-programmchef-zum-segler-privatier/ Webseite: https://www.odin-sailing.de ✅ Mehr zu Ulf Siebach findest du hier: Podcastfolge: https://nicolas-kreutter.com/auswandern-nach-sibirien/ Email: sibirienwolf.de(at)gmail.com Telegram: Sibirienwolf (Ulf Siebach) ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast *Diese Podcastfolge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Tourlane. 🙏
8/9/202245 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Singapur: Wie ein gewöhnlicher Englischkurs das ganze Leben verändert.

🌍 Was denkst du, wohin die meisten Deutschen auswandern? Das Statistische Bundesamt hat vor kurzem die beliebtesten Zielländer der Deutschen für 2021 veröffentlicht. Hier sind die TOP 7: Auf Platz 7 ist Großbritannien, auf Platz 6 Frankreich, auf Platz 5 die Türkei, auf der 4 Spanien, auf der 3 die USA, auf Platz 2 Österreich UND auf Platz Nummer 1 ist die Schweiz! 🇨🇭 Mein heutiger Gast ist in keines dieser Länder ausgewandert! Ihn hat es viel weiter weg verschlagen und zwar nach Singapur. 🇸🇬 Und seine Geschichte zeigt, dass das Leben sich vom einen auf den anderen Tag ändern kann, wenn man es nur zulässt. Denn Lutz hätte wahrscheinlich ein Jahr vor seiner Auswanderung nie geglaubt, dass er selbst bald in Singapur leben wird. –––––– ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist TOURLANE TOURLANE ist eine Online-Reisebuchungsplattform der besonderen Art. Hier stellen Reiseexperten für dich individuelle und unvergessliche Trips zusammen.  Sie machen die komplette Reiseplanung, angefangen von den Unterkünften, Flügen bis hin zu den Routen und Aktivitäten. 🌍 Lass dir unverbindlich und kostenfrei eine Traumreise nach deinen Wünschen zusammenstellen.  👉 Probier es jetzt aus und geh auf https://tourlane.de/aussteigen ⚠️ Wichtig: Mit dem Voucher aussteigen200 bekommst du 200 Euro Rabatt auf deine erste Reise. Alle Infos gibt es hier: 👉 https://tourlane.de/aussteigen –––––– Mein PodGast heute ist Lutz Rahe. Sein Leben hat sich mit Mitte 50 komplett verändert. Lutz arbeitete in Deutschland als Informatiker, war verheiratet mit eigener Familie und hatte irgendwann einmal den Gedanken, dass er sein Englisch verbessern möchte. Dieser eine Gedanke hat am Ende dazu geführt, dass Lutz seit 2018 in Singapur lebt. 🇸🇬 Der Stadtstaat zwischen Malaysia und Indonesien ist das Tor nach Südostasien. Singapur ist nicht nur ein starker wirtschaftlicher Ort sondern auch ein touristischer Magnet. Futuristische Wolkenkratzer, eine Formel 1 Rennstrecke, ein riesiger Flughafen, ein atemberaubendes Riesenrad, sensationelles Essen und eine Pflanzenwelt, wie ich sie noch nie gesehen habe. Und ständig sind Gärtner unterwegs, die das alles pflegen. Singapur ist aber auch bekannt für strenge Gesetze - was zur folge hat dass es kaum Kriminalität gibt und alles sehr sauber ist. 👉 Wie Lutz Rahe so überraschend nach Singapur gekommen ist, wie er lebt, was er arbeitet und wie krass die Unterschiede wirklich sind, darüber sprechen wir in der Folge. 🎧 📸 Tolle Fotos aus Singapur findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Lutz findest du hier: Spiegel Online Artikel: https://bit.ly/3aYddrS ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast *Diese Podcastfolge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Tourlane. 🙏
8/2/202240 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Das richtige Mindset für eine erfolgreiche Auswanderung

🌍 Wir sind zurück mit einer neuen Spezialfolge hier im Auswandererpodcast, denn viele von euch haben sich gewünscht, dass es neben den spannenden Auswanderungsgeschichten auch Episoden gibt, in denen wir tiefer in wichtige Themen eintauchen. Schau unbedingt einmal ins Podcastarchiv, dort findest du die bisherigen Spezialfolgen u.a. zu den Themen "Geld verdienen im Ausland", "Gesundheitsabsicherung" oder "Steuern sparen bei der Auswanderung". ✅ https://nicolas-kreutter.com/category/spezialfolge/ Heute geht es um das Wichtigste beim Auswandern, das allerdings viele vergessen: Es geht um EINEN selbst, um die eigene Einstellung – das Mindset BEVOR man auswandert. DENN: Egal wohin du gehst und WIE du leben willst, am Ende bist DU immer noch DU, mit all deinen Charaktereigenschaften und Gedanken. Und deswegen geht es heute um die psychologischen Aspekte einer Auswanderung. 👉 Mein PodGast ist Dr. Agnes Justen-Horsten, sie ist seit 30 Jahren Psychologin und Psychotherapeutin und hat schon in verschiedenen Städten weltweit gelebt u.a. in New York, in Prag und Wien. Dabei hat sie selbst die Erfahrung gemacht, welche Chancen und Risiken dieses Leben im Ausland hat. 🌍 Agnes Justen-Horsten hat sich inzwischen darauf spezialisiert Menschen, die im Ausland leben und arbeiten auf ihrem Weg psychologisch zu unterstützen. Egal in welcher Krise oder Lebenssituation sie gerade sind. Und wer schon selbst im Ausland gelebt hat oder lebt weiß, dass es manchmal ganz schön tiefe Täler gibt, durch die man kommt. 👉 Ich spreche mit ihr deshalb darüber, wie man sich im Kopf auf eine Auswanderung vorbereitet, wie Paare damit umgehen wenn einer auswandern will, der andere aber nicht, was es mit diesem Kulturschock auf sich hat UND wie man das Heimweh im Ausland überwindet. ✅ Mehr zu Agnes Justen-Horsten findest du hier: Webseite: https://onthemove.online Buch: https://amzn.to/3RGHqfl ✅ Du möchtest selbst einen Podcast oder Social-Media-Kanal erfolgreich aufbauen und willst 1:1 mit mir zusammenarbeiten? Dann komm in meine CONTENT CREATION MASTERCLASS. 👉 https://deine-masterclass.com ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast
7/26/202229 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Auswandern auf die Philippinen: Mit der Familie vom Ruhrgebiet auf die Insel Mindanao

Heute geht es in ein Paradies, das du vielleicht aus dem Urlaub kennst! Du hörst die Geschichte von Isabell, die mit ihrem Mann und drei Kindern vor kurzem auf die Philippinen ausgewandert ist. Der Start war sehr holprig, aber die Familie hat nicht aufgegeben und kämpft weiter für ihren Traum. Was bisher passiert ist, hörst du in dieser Folge. –––––– ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist TOURLANE TOURLANE ist eine Online-Reisebuchungsplattform der besonderen Art. Hier stellen Reiseexperten für dich individuelle und unvergessliche Trips zusammen.  Sie machen die komplette Reiseplanung, angefangen von den Unterkünften, Flügen bis hin zu den Routen und Aktivitäten. 🌍 Lass dir unverbindlich und kostenfrei eine Traumreise nach deinen Wünschen zusammenstellen.  👉 Probier es jetzt aus und geh auf https://tourlane.de/aussteigen ⚠️ Wichtig: Mit dem Voucher aussteigen200 bekommst du 200 Euro Rabatt auf deine erste Reise. Alle Infos gibt es hier: 👉 https://tourlane.de/aussteigen –––––– 🇵🇭 Die Philippinen sind der fünftgrößte Inselstaat der Welt. 7.000 Inseln gehören dazu, aber nur etwa 880 von ihnen sind bewohnt. Bekannt ist die Region vor allem als Urlaubs- und Tauchparadies mit weißen Stränden und blauem Wasser, mit Wäldern, Bergen und Wasserfällen. Leider geraten die Philippinen immer wieder in die Schlagzeilen, weil dort Taifune für eine starke Verwüstung sorgen. Knapp 110 Mio. Menschen leben auf den Philippinen und im letzten Jahr sind laut offiziellen Zahlen 290 Deutsche dorthin ausgewandert. 👉 Darunter war auch mein PodGast Isabell mit ihrer Familie. Aus dem Ruhrgebiet sind sie mitten in der Pandemie im letzten November auf die zweitgrößste philippinische Insel nach Mindanao ausgewandert. Ihre Auswanderung ist also noch ganz frisch. Was überhaupt dazu geführt hat, dass sie ausgewandert ist, wie schwierig der Start war und was Isabell gerne vor der Auswanderung gewusst hätte? Darüber sprechen wir in diese Episode. 📸 Tolle Fotos von den Philippinen findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Isabell findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/bellapuhon/ YouTube: https://bit.ly/3arcWgE ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast *Diese Podcastfolge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Tourlane. 🙏
7/19/202233 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Rumänien: Wie ein SPIEGEL-Bestseller Autor sein Traumland gefunden hat.

Heute habe ich nicht nur zum ersten Mal einen österreichischen Auswanderer im Podcast zu Gast, nein es geht auch in ein Land, das wahrscheinlich die wenigsten Auswanderer auf dem Schirm haben: Rumänien. Warum sich der SPIEGEL-Bestseller-Autor Bernhard Moestl nach 15 Jahren in Asien ausgerechnet für ein Leben in Rumänien entschieden hat, wo ihm die ganze Welt offen stand, darüber sprechen wir. Er verrät auch, was ihn seit 2010 an diesem Land so begeistert und welches die Schattenseiten sind. ***** ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist TOURLANE TOURLANE ist eine Online-Reisebuchungsplattform der besonderen Art. Hier stellen Reiseexperten für dich individuelle und unvergessliche Trips zusammen.  Sie machen die komplette Reiseplanung, angefangen von den Unterkünften, Flügen bis hin zu den Routen und Aktivitäten. 🌍 Lass dir unverbindlich und kostenfrei eine Traumreise nach deinen Wünschen zusammenstellen.  👉 Probier es jetzt aus und geh auf https://tourlane.de/aussteigen ⚠️ Wichtig: Mit dem Voucher aussteigen200 bekommst du 200 Euro Rabatt auf deine erste Reise. Alle Infos gibt es hier: 👉https://tourlane.de/aussteigen ***** 🇷🇴 Rumänien liegt zwischen dem Schwarzen Meer und Ungarn und ist vor allem für die bewaldete Region Transsilvanien bekannt, da wo Graf Dracula sein Schloss hat. Das Land hat 20 Millionen Einwohner, wirklich atemberaubende Berglandschaften und tolle Strände. Dazwischen Städte wie Bukarest oder Brasov, wo mein heutiger Gast herkommt. Die Schere zwischen Arm und Reich ist riesengroß. Gerade die Landbevölkerung ist arm, während gerade die Großstädte sich in Rumänien mit anderen in Europa messen können. Mein PodGast Bernhard Moestl ist 2010 nach Rumänien ausgewandert, nachdem er eben jahrelang in Asien gelebt hat. Was ihn an Rumänien so begeistert, welche Klischees über das Land totaler Blödsinn sind und warum das Leben im Ausland dazu geführt hat, dass Bernhard heute mehrfacher SPIEGEL-Bestseller Autor ist, auch darüber reden wir. 📸 Tolle Fotos aus Rumänien findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Bernhard Moestl findest du hier: Webseite: https://www.moestl.com Facebook: https://www.facebook.com/bernhard.moestl/ Bücher: https://amzn.to/3AoucxB ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast *Diese Podcastfolge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Tourlane. 🙏
7/12/202236 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Frankreich: Von der Studentin zur Reiseveranstalterin in Südfrankreich

Willkommen zurück aus der Sommerpause 🎉😀 Ich freue mich sehr, dass es wieder los geht und wir feiern bald ein großes Jubiläum. Denn mit dieser Folge hier gibt es bereits 95 Episoden im Auswanderer Podcast! Und die 100-ste Folge wird eine ganz Besondere, denn du entscheidest, mit wem ich nach 2 Jahren seit dem Start hier noch einmal sprechen soll. Von welchem meiner Gäste im Podcast möchtest du ein Update? Wer hat dich so inspiriert und fasziniert, wen fandest du besonders spannend, dass du sie oder ihn noch einmal hören willst? Schreib mir deinen Favoriten per E-Mail an [email protected] ***** ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist reiseversicherung.com Wir sind gerade mitten in der Ferienzeit und egal wohin es für dich geht, auf https://www.reiseversicherung.com findest du die passende Lösung und die Infos für deinen sorgenfreien Urlaub. 🚑 Eine Reisekrankenversicherung gibt es dort schon ab 8 Euro pro Jahr! Die übernimmt nicht nur die Kosten für die medizinische Behandlung im Ausland, sondern auch den Krankenrücktransport ins Heimatland. Wichtig ist auch die Reiserücktrittsversicherung. Die springt ein, wenn du z.B. wegen Krankheit oder Quarantäne deinen Urlaubstrip stornieren musst. Damit sparst du am Ende eine Menge Geld. 👉 Schau vorbei auf https://www.reiseversicherung.com – dort kannst du über 40 Versicherer und 1.000 Tarife vergleichen. Und bei Fragen hilft dir der Kundenservice telefonisch oder per E-Mail weiter. ***** Mein heutiger PodGast ist Madeleine Franke. Sie ist schon fast in Frankreich aufgewachsen, denn als Kind hat sie viele Urlaube dort verbracht. 2005 hat sie dann Nägel mit Köpfen gemacht und ist als Studentin nach Frankreich ausgewandert. Madeleine hat in unterschiedlichen Regionen gelebt und ist heute Reiseveranstalterin in Aix-en-Provence in der Nähe von Marseille im schönen Südfrankreich. Aus welchem Holz man geschnitzt sein muss, wenn man als Deutsche oder Deutscher nach Frankreich auswandert und was Madeleine auch nach 17 Jahren noch an den Franzosen nervt, darüber sprechen wir u.a. in der Folge. 📸 Tolle Fotos aus Südfrankreich findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Madeleine findest du hier: Webseite: https://france4fans.com Facebook: https://www.facebook.com/france4fans/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube *Diese Podcastfolge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns bei reiseversicherung.com für die Kooperation. 🙏
7/5/202237 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Ankündigung Sommerpause

Wie du weißt, bin ich gerade mit meiner Familie von Berlin nach Irland ausgewandert. 🇮🇪 Hier, in der Mitte des Landes in der Nähe von Athlone leben wir uns gerade ein, lernen die Region und viele neue Menschen kennen. Leider haben es unsere Möbel bisher noch nicht nach Irland geschafft. Das nicht weiter tragisch, weil wir hier schon mehr oder weniger alles Wichtige haben. Allerdings ist mein Podcaststudio nach wie vor noch in Berlin. Das bedeutet: Ich kann leider aktuell keine neuen Gespräche aufnehmen. 🎙 Aus diesem Grund macht der Auswanderer Podcast eine kleine Sommerpause von Juni bis voraussichtlich Anfang Juli. ☀️ Wenn du informiert werden möchtest, sobald es weiter geht, dann abonniere meinen Newsletter auf https://derauswandererpodcast.com oder folge mir bei Instagram: 📸 https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Ich freue mich, wenn du dabei bleibst und wir gemeinsam die 100-ste Folge hier im Podcast feiern können! Bis dahin – alles Gute! ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube
5/31/20222 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die USA: Von Krefeld über Colorado nach Kalifornien

😀 Willkommen zurück und viele Grüße aus meiner neuen Heimat Irland! Der Umzug von Berlin in die Nähe von Athlone hat geklappt! Wir sind gut angekommen und richten uns hier in diesen Tagen in unserem neuen Haus ein. Wenn du es dir auch zum Ziel gemacht hast, auszuwandern, dann empfehle ich dir im ersten Schritt meinen Auswanderer Report. Darin erfährst du die 5 goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst. Diese Regeln sind die Essenz aus all den Gesprächen hier im Podcast. Das Geschenk gibt’s auf meiner Webseite: https://derauswandererpocast.com 🇺🇸 Auf der Liste der beliebtesten Auswanderungsländer rangiert die USA auf Platz 3. Viele, die in die USA auswandern wollen, versuchen ihr Glück über die Greencard-Lotterie. Denn damit gibt es die Daueraufenthaltsgenehmigung im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Wenn man sich allerdings die Zahlen der vergebenen Greencards in den letzten 20 Jahren anschaut, sind die Chancen für US-Fans aus Deutschland drastisch gesunken! Vor ein paar Jahren war es noch viel einfacher zu gewinnen, denn es wurden faktisch mehr US-Greencards in Deutschland vergeben. 👉 Mein heutiger PodGast ist Christoph Pütz. Er hat bereits 1996 die Greencard gewonnen und ist 1998 von Krefeld mit vier Koffern nach Denver Colorado ausgewandert. In Deutschland hat er als Bankkaufmann gearbeitet, in den USA musste er beruflich noch einmal neu starten. Christoph war und ist bis heute ein großer USA Fan. Das zeigt sich auch in seinem YouTube Kanal, wo er Menschen das Leben in den USA näher bringt und wo ich ihn auch entdeckt habe. Christoph ist heute 54, hat einen Sohn und lebt inzwischen in Vista, Kalifornien. 🎧 Warum das Land einen anderen Menschen aus ihm gemacht hat, wie es wirklich ist - in den USA neu durchzustarten und wie viel man eigentlich verdienen muss, um ein gutes Leben zu haben, darüber und über viel mehr sprechen wir in dieser Folge. 📸 Tolle Fotos aus Kalifornien findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Christoph findest du hier: YouTube: https://www.youtube.com/c/auswanderungUSA Webseite: https://puetz.us Buch: https://amzn.to/39X3T6J ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
5/24/202239 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Schweden: Wie eine Brücke in Portugal zum Lebensglück in Stockholm verhilft

Nachdem wir letzte Woche in Zentralmexiko waren, geht es jetzt in den hohen Norden Europas nach Schweden 🇸🇪 und zwar direkt in die Hauptstadt nach Stockholm zu Victoria. Was eine ominöse Brücke in Porto mit der Auswanderung von ihr nach Schweden zu tun hat, das verrät sie in dieser Folge. 😀 Weißt du, was das Besondere heute ist? Ich fliege wahrscheinlich gerade in dem Moment, wo du das hörst, mit meinem Sohn aus der Schweiz, wo wir gerade auf Familienbesuch waren, nach Dublin. In Irland schlagen wir ein neues Kapitel auf, denn wir leben ab sofort auf der grünen Insel und zwar ziemlich genau in der Mitte des Landes an einem großen See. Das sind gerade sehr aufregende Zeiten mit viel Stress aber natürlich auch voller Euphorie und Vorfreude. Ich versuche regelmäßig Einblicke in unser Leben zu geben, entweder hier im Podcast, im Newsletter, in der Facebook-Gruppe oder bei Instagram. 👉 Folge mir hier: Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ 🌍 In der heutigen Folge geht es also nach Schweden. Das Land ist riesengroß, hat aber nur 10 Millionen Einwohner. Pro Quadratkilometer leben im Durchschnitt nur 23 Menschen. Also man hat Platz und seine Ruhe. Das Land hat tausende Inseln direkt an der Küste, über 30 Nationalparks, die Bevölkerung ist unglaublich nett und vor allem attraktiv. Das ist vielleicht subjektiv 😉. Alle sind entspannter, die Arbeitskultur ist eine andere und auch mit Krisen, wie z.B. der Corona Pandemie geht das Land ganz anders um. Mein PodGast heute ist Victoria. Sie kommt ursprünglich aus Leipzig und ist 2018 nach einem Erasmus Studium in Portugal überraschenderweise nach Schweden ausgewandert, denn sie hat damit selbst nicht gerechnet. Victoria lebt heute direkt in Stockholm und arbeitet als Muttersprachlehrerin. Was sie an dem Land so liebt, warum es sich aus ihrer Sicht lohnt dorthin auszuwandern und welche Benefits man in Schweden hat, darüber sprechen wir in der Folge. 🎧 📸 Tolle Fotos aus Schweden findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Victoria findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/victuallia/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
5/17/202233 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Mexiko: Wie ein Auslandspraktikum 2008 das ganze Leben veränderte

🇲🇽 Heute geht es zu einer Frau nach Mittelamerika, die sich schon 2008 in Mexiko verliebt hat und eigentlich gar nicht mehr nach Deutschland zurückwollte, aber musste. Warum und woher die Liebe zu Mexiko kommt, verrät sie in dieser Folge. 🌍 Ich bin Nicolas Kreutter, der Macher von EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größtem Auswanderer Podcast und ich stecke gerade selbst mitten in unserer Auswanderung von Berlin nach Irland. Wenn du diese Folge hier hörst, dann bin ich wahrscheinlich gerade dabei die letzten Kisten zu packen oder schon auf dem Weg zu unserem neuen Domizil. Du kannst mich auch begleiten bei unserem Neustart. Abonnier dafür den Newsletter auf meiner Webseite: 👉 https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ ✅ Oder komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe. Da halte ich alle immer auf dem Laufenden und teile unsere Erfahrungen und Tipps: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ 🇲🇽 2020 sind offiziell 527 Deutsche nach Mexiko ausgewandert. Um die 90.000 deutschsprachige Einwohner soll das Land haben. In dieser Folge geht es um mehr als Klischees wie Sombrero-Hüte, Tequila Nächte, Partystrände, korrupte Polizisten oder mexikanisches Essen. Nein, wir tauchen jetzt ein in die mexikanische Kultur und Mentalität. Das Land hat knapp 130 Millionen Einwohner und ist in weiten Teilen immer noch sehr traditionell. Die Kirche und der Glaube spielen nach wie vor eine große Rolle und es gibt viele Bräuche und Traditionen. Mexiko hat sowohl subtropisches und alpines Klima als auch über Wüstenklima. Mein PodGast ist Sindy Graichen. Sie ist 2017 hochschwanger nach Mexiko ausgewandert. Sie lebt heute mit ihrem Mann in Zentralmexiko, wo genau verrät sie in der Folge. Sindy hat zwei Kinder und ist inzwischen auch Gründerin einer Reiseagentur für individuelle Reisen nach Mexiko. Das Spannende ist: Sindy hat sich eigentlich schon 2008 als Praktikantin in das Land verliebt, musste dann aber wieder nach Deutschland zurück. Wie es dazu kam, was sie besonders an Mexiko liebt, in welchen Jobs Deutsche gesucht werden und wie es um die Gesundheitsversorgung in dem Land steht, darüber sprechen wir in dieser Episode. 📸 Tolle Fotos aus Mexiko findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Sindy findest du hier: Webseite: https://www.onsecrettrails.com Instagram: https://www.instagram.com/onsecrettrails/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
5/10/202231 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Weltweit: Als Abiturientin seit drei Jahren mit dem Motorrad um die Welt fahren

🌍 Willkommen zurück! Wie du weißt, bin ich mit diesem Podcast hier angetreten, um Menschen wie dich zu inspirieren, sich ihren Traum vom Leben im Ausland zu erfüllen. Mich begeistert es immer wieder, wenn ich sehe wie viele Menschen ihr altes Leben hinter sich gelassen und einfach an einem anderen Ort nochmal neu gestartet sind und dabei viel glücklicher sind als zuvor. ⚠️ Ich sage immer: Vorbereitung und Recherche bei der Auswanderung sind wichtig! Aber, was noch viel wichtiger ist, ist der Kopf – die innere Einstellung. Als inspirierendes Beispiel habe ich heute jemanden in meinen Podcast eingeladen, die nicht ausgewandert ist, aber seit drei Jahren mit dem Motorrad um die Welt reist. Sie ist mir vor einigen Wochen auf Social Media aufgefallen, denn sie ist so unfassbar abenteuerlustig, herzlichen, positiv und trägt ihr Glück in die Welt. Und da wusste ich sofort, ich muss mit ihr sprechen. Denn was sie an Herausforderungen unterwegs erlebt hat, das erleben viele nicht in ihrem ganzen Leben. 👉 Mein PodGast ist Ann Kathrin Bendixen. Sie ist 22 Jahre alt, kommt ursprünglich aus Flensburg und hat nach ihrem Abitur entschieden: Nein, ich gehe jetzt nicht studieren oder mache eine Ausbildung, sondern ich will die Welt sehen. Aber wie geht das ohne Geld? Denn Ann Kathrin kommt nicht aus einem wohlhabenden Elternhaus. Und so hat sie Geld gespart, um sich ein Motorrad zu kaufen und ist mit diesem und 400 Euro im August 2019 einfach losgefahren. Seitdem ist sie unterwegs. Ann Kathrin ist durch Europa gefahren, war auf den Kanarischen Inseln, in Afrika, war gerade einige Wochen in Chile und ist aktuell auf den Lofoten in Norwegen. Welche schwierige Situation Ann Kathrin dazu gebracht hat, überhaupt aufs Motorrad zu steigen und loszufahren, wie sie überhaupt unterwegs Geld verdient und was das größte Learning ihrer bisher dreijährigen Reise ist, darüber sprechen wir in der Folge. 🎧 📸 Tolle Fotos von Ann Kathrins Weltreise findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Ann Kathrin findest du hier: Webseite: https://annkathrinbendixen.de YouTube: https://bit.ly/3vGRzhX TikTok: https://www.tiktok.com/@affe_auf_bike? Buch: https://amzn.to/3kenelm ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
5/3/202247 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Bulgarien: Vom Student zum Familienvater mit eigener Werbeagentur

Willkommen zurück zu einer brandneuen Folge. Es gibt in meinem Podcast eine interne Statistik und da sehe ich immer, welche Episode die meisten Hörer hat. Und eine der Folgen, quasi schon ein Evergreen hier bei EINFACH AUSSTEIGEN, ist die Bulgarien Folge mit Ben (Nummer 28). Wenn du diese noch nicht gehört hast, dann hör unbedingt einmal rein. 👉 https://nicolas-kreutter.com/auswandern-nach-bulgarien/ Weil Bulgarien als Auswanderungsland immer beliebter wird, gibt es jetzt eine weitere Folge dazu! Das Land grenzt im Osten direkt ans Schwarze Meer, im Süden an Griechenland und die Türkei, im Norden an Rumänien. Bulgarien hat mit tausendjähriger Geschichte viele kulturelle Schätze aus der Antike zu bieten. Es gibt neun ganz besondere Stätten in Bulgarien, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Spannend ist vor allem das Klima und darum geht es auch gleich im Gespräch: Für seine relativ geringe Grösse hat Bulgarien ein sehr vielfältiges Klima. Zweistellige Minusgrade im Winter sind normal und im Sommer steigt die Temperatur auch schon auf 40 Grad. Für viele Deutsche ist das Preis-Leistungsverhältnis der Grund, warum sie nach Bulgarien ziehen. Mittlerweile gibt es gerade am Meer Regionen, die vor allem deutsche Rentner anlocken. Sie lieben auch die bulgarische Küche zwischen orientalisch und mediterran. Mein heutiger Gast ist Björn Schmidt (41), er ist 2008 direkt als Student nach Nordbulgarien ausgewandert und lebt heute in der Nähe der Stadt Gorna Orjachowiza, das ist in der Mitte zwischen Varna und Sofia. Inzwischen ist er verheiratet, hat zwei Kinder und eine eigene Werbeagentur. Mit welchen falschen Vorstellungen manche deutschen Auswanderer nach Bulgarien kommen, darüber sprechen wir auch in dieser Folge. 📸 Tolle Fotos aus Australien findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Björn findest du hier: Webseite: https://bjoern-schmidt.net Facebook: https://www.facebook.com/BjoernSchmidt.net/ Podcast: https://prikaski.de ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
4/26/202228 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Meine Auswanderung nach Irland in 2022 – Private Einblicke, Tipps & Erfahrungen

Herzlich willkommen zu einer besonderen Episode hier im Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN. Ich bin Nicolas Kreutter und im Sommer vor knapp 2 Jahren, habe ich begonnen Auswanderer und Auswandrerinnen in der ganzen Welt zu interviewen. Mich interessieren die Lebenswege und die Abenteuer, die Menschen im Ausland eingehen, um in ihrem Traumland neu durchzustarten. Für viele ist es der Ruf der Freiheit, der sie in die Ferne lockt. 🌍 👉 Diese Geschichten sind so inspirierend und sie zeigen, was alles möglich ist, wenn man nur will und es wagt. Und: Ich habe von der ersten Folge an gesagt, dass ich diesen Auswanderer Podcast hier nicht ganz uneigennützig mache, denn ich wollte selbst von den Gesprächen profitieren für meine nächste Auswanderung! 🇨🇭Nachdem ich ja 2004 schon einmal vom Dorf in der Schweiz in die Millionenmetropole nach Berlin ausgewandert bin, geht es jetzt in wenigen Wochen zum zweiten Mal weg. Jetzt zieht es mich allerdings mit meiner Familie in die Ferne… und zwar von Berlin nach Irland. 🇮🇪 Viele von euch haben sich eine Podcastfolge dazu gewünscht, in der ich ein bisschen mehr zu unserer Auswanderung erzähle, private Einblicke gebe, wie wir das alles machen, wohin wir genau ziehen, wie wir uns finanzieren, wie wir das mit unserem dreijährigen Sohn machen und warum wir ausgerechnet nach Irland ziehen. 🎧 Damit ich nicht alles selbst erzähle, habe ich eine Frau eingeladen, die eine Hörerin der erste Stunde im Podcast ist und bei unserer Auswanderung hautnah dabei ist: Meine Ehefrau Anja. 😍 Also hör unbedingt rein. 📸 Tolle Fotos aus Irland findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Folge mir dort auch und erfahre mehr zu unserer Auswanderung. ✅ Abonniere unbedingt den Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ 🚑 Du interessierst dich für eine Internationale Krankenversicherung, wie wir sie auch haben? Dann empfehle ich dir die Spezialfolge mit Christian Metz von DR-WALTER. Schau einfach direkt unter dem Link hier: https://nicolas-kreutter.com/spezialfolge-die-richtige-krankenversicherung-fuer-auswanderer/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
4/19/202232 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Australien: Der Traum vom Leben am Meer in Down Under

🇦🇺 Heute geht es im Podcast auf die andere Seite der Weltkugel nach Australien. Du hörst die Geschichte von Linda und Ehsan, die beide totale Tauch- und Meeresfans sind und eigentlich schon fast nicht mehr daran geglaubt haben, dass es mit der Auswanderung klappt, bis plötzlich das Visum da war und dann musste alles schnell gehen! Wenn dir mein Podcast gefällt, dann freue ich mich sehr, wenn du mir ein Abo und eine Bewertung da lässt. Gerade wenn du über die Apple Podcast App hörst oder über Spotify, kannst du meinen Podcast bewerten. 🙏 🌍 2020 sind offiziell knapp 1.600 Deutsche nach Australien ausgewandert. Das Land ist eines der wichtigsten Auswanderungsländer für Europäer. Und das Leben gerade in den Städten wie Sidney und Melbourne ist sehr ähnlich zu dem in Westeuropa. Mal abgesehen davon, dass alle in kurzen Hosen und Flip-Flops herumlaufen und nachmittags zum Surfen gehen. Der australische Lifestyle ist auch ganz anders als in Deutschland. Man ist viel entspannter, genießt das Leben und die atemberaubende Natur an Land und im Wasser. Dabei sind die Australier in meinen Augen auch noch das freundlichste Volk der Welt. Australien erstreckt sich über 30 Breitengrade und hat daher viele verschiedene Klimazonen. Tropisches, subtropisches Klima, Winterklima und der Großteil des Landes ist trocken und heiß. In der heutigen Folge reisen wir in den Nordosten des Landes nach Cairns. 👉 Dort leben seit 2018 Linda und Ehsan mit ihren vier Kindern. Die beiden sind begeisterte Taucher und lieben das Meer. Und das beeinflusste sie auch beruflich. Sie haben schon in Deutschland eine Firma gegründet, die sich darauf spezialisiert hat, den idealen Lebensraum für Korallen auch außerhalb der Meere zu schaffen. Denn wie wir wissen, sterben immer mehr Riffe und Ehsan hat eine Methode speziell für die Analyse von Meerwasser entwickelt. Und warum genau diese Methode am Ende das Ticket für Australien wurde, darum geht es u.a. in der Folge. 📸 Tolle Fotos aus Australien findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Linda und Ehsans Firma findest du hier: Webseite: https://www.triton.de/ Instagram.com/tritonreef/ Facebook.com/tritonreef/ Youtube.com/tritonreef/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
4/12/202237 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Kanada: Mit der Familie von Stuttgart nach Saskatchewan

Du möchtest selbst auswandern? Dann empfehle ich dir meinen kostenfreien Auswanderer-Report mit den 5 Goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst. Du kannst dir das kostenfreie Ebook, direkt unter diesem Link downloaden: 👉 https://nicolas-kreutter.com/ebook ***** ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist Jicki Sprachduschen. Mit Jicki lernst du eine neue Sprache leichter, entspannter und vor allem intuitiv und zwar in erster Linie übers Hören.  Also nix mit Grammatikregeln oder Vokabeln büffeln. Die so genannten Sprachduschen kannst du nebenbei hören und dich so an die neue Sprache gewöhnen – du lernst sozusagen automatisch. Lade die Jicki App im App-Store oder Google-Playstore herunter und registriere dich kostenlos. Damit kannst du schon die ersten 2 Lektionen hören. 👉 Alle Infos gibt es hier: https://www.jicki.de 🎁 Mit dem Gutscheincode „einfachaussteigen“ bekommst du 20% Rabatt auf Jicki Premium.  Mehr zu Jicki Sprachduschen erfährst du auch in der Spezialfolge vom 2. März hier im Podcast. ***** 🇨🇦 In der Folge heute geht es nach langer Zeit wieder nach Kanada und zwar in die Provinz Saskatchewan zu einer Frau, die mir schon lange auch bei Instagram folgt und deren tolle Fotos ich immer wieder gesehen habe und mir dachte: "Hey, wie ist denn die Simone Schmidt aus Stuttgart mit ihrer Familie in dieser Region gelandet?"😉 Saskatchewan liegt in der Mitte Kanadas im Süden. Mit über 2.500 Sonnenstunden im Jahr ist es die sonnenverwöhnteste aller kanadischen Provinzen und bricht damit sämtliche Schönwetterrekorde. Über 100.000 Seen, tosende Flüsse, riesige Waldflächen, wunderschöne Hochebenen mit hügeligen Graslandschaften gibt es dort und dazu unendliche Weiten. Stellenweise ist die Provinz sehr sehr dünn besiedelt. 👉 Mein PodGast ist Simone Schmidt (51). Sie ist mit ihrer Familie 2010 von Stuttgart nach Kanada ausgewandert. Den Wunsch auszuwandern hatte die Familie schon lange, als es dann die Möglichkeit gab, haben sie erst ab und dann wieder zugesagt! 😳 Warum und was da los war, darüber sprechen wir in dieser Episode. 📸 Tolle Fotos aus Kanada findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Simone in Kanada findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/moni.in.saskatchewan/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook *Diese Folge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Jicki Sprachduschen!
4/5/202234 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Südafrika: Vom Student zum Bäckerei-Unternehmer

Weil der afrikanische Kontinent hier im Podcast etwas unterrepräsentiert ist, will ich das heute ändern. Viele von euch haben sich eine Südafrika Folge 🇿🇦 gewünscht und deshalb geht es heute nach Kapstadt. ***** ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist DR-WALTER. Du lebst im Ausland oder möchtest auswandern und interessierst dich für die Vorteile einer Internationalen Krankenversicherung? Dann mach dir hier einen Termin für ein kostenfreies Beratungsgespräch mit Christian Metz 👉 https://calendly.com/christianmetz/einfachauswandern 👉 Webseite: https://www.dr-walter.com ***** Ich bin Nicolas Kreutter und ich freue mich sehr, dass du auch diese Woche den Weg in meinen Podcast gefunden hast. Wenn du es nicht schon längst getan hast, abonniere meinen Kanal überall wo es Podcasts gibt und wenn dir die Folgen gefallen, dann bitte empfiehl den Podcast weiter in deinem Netzwerk.🙏 ✅ Schau auch auf meiner Webseite https://derauswandererpodast.com vorbei. Dort gibt es nicht nur alle Folgen zum Nachhören sondern viele weitere Infos rund ums Auswandern in meinem Auswanderer-Blog. Zum Beispiel findest du Infos zum Thema Hauskauf im Ausland oder darüber, was eine Auswanderung eigentlich kostet. 👉 Alles spannende Themen auf https://derauswandererpodcast.com 🇿🇦 Südafrika nennt sich "Regen­bogen-Nation" was damit zu tun hat, dass es ein multikulturelles Land ist. Wer an Südafrika denkt, denkt wahrscheinlich an die wunderschönen Landschaften, die Nationalparks, die exotische Tierwelt, an BBQs, an sehr gastfreundliche Menschen und natürlich auch an leckeren Wein. Trotzdem sind aber die Spuren der abgeschafften Apartheid, die Armut im Land, noch immer überall sichtbar. 👉 Mein heutiger PodGast ist Carsten Hensel, er ist 35 Jahre alt und 2011 mit seinem Bruder nach Kapstadt gekommen. Kapstadt ist bei deutschen Auswanderern besonders beliebt, ca. 60.000 Deutsche sollen dort leben und arbeiten. Es gibt dort sogar ein eigenes deutsches Viertel, genannt „Sauerkraut-Hill“. Carsten hat etwas getan, was sich nur wenige trauen: Zusammen mit seinem Bruder hat er eine bestehende kleine Bäckerei in Kapstadt übernommen. Da war er gerade einmal 23 Jahre alt – und das obwohl er mit backen gar nichts am Hut hatte. Die ganze Erfolgsstory hörst du in dieser Folge. 🎧 📸 Tolle Fotos aus Kapstadt findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Carsten Hensel und seiner Bäckerei findest du hier: Webseite: https://schwarzbrotgold.co.za Facebook: https://www.facebook.com/SchwarzBrotGold/ Webseite: http://dinkelbakery.co.za Facebook: https://www.facebook.com/dinkelbakery/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook *Diese Folge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei DR-WALTER!
3/29/202231 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Schottland: Nach mehreren Schicksalsschlägen endlich den großen Lebenstraum wahr machen

Die heutige Folge moderiere ich im Schottenrock. 😝 Es geht nach Schottland! 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Du hörst die Geschichte von Jessica, die 2018 nach einigen Schicksalsschlägen eine Bucket List gemacht hat und ganz oben auf dieser Liste stand: Auswandern nach Schottland. Wie Jessica im Land des Highlanders lebt und wie Schottland wirklich ist, abseits von den Klischees die ich hier gerade genannt habe, darüber sprechen wir. 👉 Ich bin Nicolas Kreutter und ich freue mich sehr, dass du auch in dieser Woche wieder mit dabei bist. Ich bin aktuell voll im Stress mit den Vorbereitungen für meine eigene Auswanderung. Denn wie du weißt, wandere ich zum zweiten Mal aus: Mitte Mai geht es nach Irland. 🇮🇪 👉 Wenn es dich interessiert, wie meine Familie und ich die Auswanderung angehen, was aktuell gerade los ist, was alles auf uns zukommt, welche Probleme es gibt etc. Dann schick mir gerne deine Fragen per E-Mail an: [email protected] Und dann plane ich demnächst eine Folge, wo ich über unsere Auswanderung erzähle und meine Frau wird auch zu Gast sein. 😉 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Wenn Schottland noch in der EU wäre, dann hätte es sehr gut sein, können, dass wir dorthin ausgewandert wären. Denn ich liebe diese Natur, die Highlands, den Wind, die Küsten, die alten Burgen & die Mentalität der Menschen. Aber auch die Städte wie Aberdeen, Edinburgh oder Glasgow sind toll. Das Land hat ca. 5,5 Mio. Einwohner und gehört zu Großbritannien, aber ehrlich gesagt hat Schottland so eine starke Kultur und einzigartige Geschichte, dass es eben doch anders ist als England. Was man alleine schon an der Sprache merkt, denn 30% der Schotten sprechen „Scots“ also Schottisch. 👉 Mein PodGast ist Jessica Wagener. Sie hat in Deutschland als Redakteurin und Buchautorin gearbeitet. Ein paar persönliche Schicksalsschläge waren bei ihr der Auslöser, nach Schottland zu gehen – Jessica ist ihrem Herzen gefolgt. Und Schottland war für sie nicht nur ein geografischer und kulturelle Neuanfang, nein sie hat sich auch ein Stück weit beruflich verändert. Was sie macht und wie sie lebt, erzählt Jessica in dieser spannenden Folge. 📸 Tolle Fotos aus Schottland findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Jessica Wagener findest du hier: Webseite: https://www.jessyfromtheblog.de Facebook: https://www.facebook.com/jessicabwagener/ Twitter: https://twitter.com/pseudonymphe ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
3/22/202234 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Brasilien: Aus Liebe vom Bodensee an den Rio Negro im Amazonas Gebiet

Auf diese Folge freue ich mich ganz besonders, denn es ist KEINE klassische Auswanderungsgeschichte, die du hier hörst, sondern eher eine Aussteiger- und Liebesgeschichte. Bei mir zu Gast ist Christian Blankenhorn, der sich 2010 im Brasilianischen Amazonas Gebiet in eine Frau verliebt hat und inzwischen im Urwald lebt. Eine sehr inspirierende Story, wo es auch darum geht, Grenzen zu überwinden. ***** ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist Jicki Sprachduschen. Mit Jicki lernst du eine neue Sprache leichter, entspannter und vor allem intuitiv und zwar in erster Linie übers Hören.  Also nix mit Grammatikregeln oder Vokabeln büffeln. Die so genannten Sprachduschen kannst du nebenbei hören und dich so an die neue Sprache gewöhnen – du lernst sozusagen automatisch. Lade die Jicki App im App-Store oder Google-Playstore herunter und registriere dich kostenlos. Damit kannst du schon die ersten 2 Lektionen hören. 👉 Alle Infos gibt es hier: https://www.jicki.de 🎁 Mit dem Gutscheincode „einfachaussteigen“ bekommst du 20% Rabatt auf Jicki Premium.  Mehr zu Jicki Sprachduschen erfährst du auch in der Spezialfolge vom 2. März hier im Podcast. ***** 🇧🇷 Jetzt geht es also ins Amazonas Gebiet von Brasilien, genauer gesagt nach Praia do Tupé in der Nähe der Stadt Manaus, sie liegt direkt am Rio Negro. Die Stadt ist nur übers Wasser oder per Flugzeug zu erreichen. Das Amazonas Gebiet besteht hauptsächlich aus Wald und Wasser und ist damit auch der größte Wald der Welt. Es gibt eine unglaubliche Pflanzen- und Tierwelt und es ist auch gleichzeitig das letzte Rückzugsgebiet der indigenen Völker. Und genau dort war Christian Blankenhorn im Urlaub unterwegs 2010 und hat sich in seine heutige Frau Umussy verliebt, die Tochter eines Stammeshäuptlings eines dieser Völker. 🎧 Hör dir diese Geschichte unbedingt an. 📸 Tolle Fotos aus dem Amazonas Gebiet findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Christian Blankenhorn & seiner Frau findest du hier: Facebook: https://www.facebook.com/christian.blankenhorn Instagram: https://www.instagram.com/christian.blankenhorn/ YouTube: https://www.youtube.com/user/cb011073/videos Facebook: https://www.facebook.com/umussy ✅ Stiftung: Associacao Crocodilo e Piranha Facebook: https://www.facebook.com/byChristianUmussy/ Instagram: https://www.instagram.com/associacao_crocodilo_piranha/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook *Diese Folge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Jicki Sprachduschen!
3/15/202231 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Thailand: Wie ein Schweizer in Hua Hin sein Glück gefunden hat

Heute hörst du die Geschichte von Mario, der vor über 10 Jahren aus der Schweiz nach Thailand ausgewandert ist. Wie er dort lebt und was der Grund ist, warum es viele Auswanderer in Thailand nicht schaffen und wieder nach Hause zurückkehren, hörst du in dieser Folge. 👍 Vorher noch ein Update: In der Costa Rica-Folge, die vor kurzem hier im Podcast lief, hat Sylvana Seiffert jemanden gesucht, der ihr gut laufendes Restaurant & die Eismanufaktur in Costa Rica übernehmen möchte. Und so wie es aussieht, hat sich ein Podcast-Hörer bei ihr gemeldet, der nach Costa Rica auswandern und das Restaurant übernehmen möchte! 😀 Das sind großartige News und ich freue mich sehr, dass wir hier zwei Menschen zusammenbringen konnten, die ohne den Podcast nicht zueinander gefunden hätten. 👉 Deshalb: Wenn du meinen Podcast in deinem Netzwerk bei Facebook, Instagram, LinkedIn etc. empfiehlst, können wir mehr Menschen erreichen und damit auch mehr Auswanderungsträume unterstützen. 🙏 🌍 In Sachen Auswanderung ist Thailand schon lange kein Geheimtipp mehr. Viele, die dort schon Urlaub machten, haben darüber nachgedacht, länger zu bleiben. Weil Thailand einfach sehr schön ist. Das Land hat ein angenehmes Klima, traumhafte Landschaften, kilometerlange Sandstrände und eine entspannte Lebensweise. Dazu kommt, dass die Thais unglaublich nett sind und für Menschen ab 50 erleichterte Visa-Vorschriften gelten. 👉 Mein PodGast ist Mario. Er ist 39 Jahre alt und 2011 von der Schweiz für einen Job nach Thailand gekommen. Er lebt heute in der Umgebung von Hua Hin. Das ist einer der bekanntesten Badeorte in Thailand. Über sein Leben vor Ort macht Mario auch einen sehr erfolgreichen YouTube-Kanal mit dem Titel: MyLand Thailand. Was es mit dem Thailand-Virus auf sich hat, das viele Urlauber erwischt und wie leicht bzw. schwer es ist, nach Thailand auszuwandern, darüber sprechen wir in der Folge. 🎧 📸 Tolle Fotos von Thailand findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Mario findest du hier: YouTube: https://www.youtube.com/c/MyLandThailand Webseite: https://www.mylandthailand.com 👇 👇 👇 👇 ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist DR-WALTER. Du lebst im Ausland oder möchtest auswandern und interessierst dich für die Vorteile einer Internationalen Krankenversicherung? Dann mach dir hier einen Termin für ein kostenfreies Beratungsgespräch mit Christian Metz 👉 https://calendly.com/christianmetz/einfachauswandern 👉 Webseite: https://www.dr-walter.com ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook *Diese Folge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei DR-WALTER!
3/8/202237 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Einfach, schnell und intuitiv neue Sprachen lernen

Bisher gibt es hier im Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN über 80 inspirierende Folgen von erfolgreichen Auswanderer*innen in der ganzen Welt. ⚠️ Und wenn ich auf diese über 80 Folgen zurückblicke, dann gibt es einen ultimativen TIPP, der immer wieder von meinen Gästen genannt wird, WEIL er so wichtig ist und gerade am Anfang darüber entscheidet, ob du im neuen Land einen guten oder eher schlechten Start erwischt. 👉 Und der wichtigste Tipp lautet: Lerne die Landessprache! ✅ Wenn es dein großer Wunsch ist, in ein fremdsprachiges Land auszuwandern oder wenn du einfach im Urlaub dich in der Landessprache der Menschen unterhalten willst, bekommst du in dieser Spezialfolge hilfreiche Tipps und Tricks. Neuen Sprachen lernen – schnell, leicht und quasi nebenbei, das geht! Bei mir zu Gast ist heute Helge Straube. Er ist nicht nur Sprachenexperte, sondern Helge beschäftigt sich seit Jahren damit, wie Lernen funktioniert und wie eben jeder schnell gute Lernerfolge erzielen kann. Und zwar ohne Quälerei. Helge hat mit Freunden zusammen ein Start-Up gegründet und zwar die Sprachlern-App Jicki Sprachduschen. Mit der Jicki App kann jeder intuitiv neue Sprachen lernen und zwar so, wie man selbst ursprünglich einmal seine Muttersprache gelernt hat. ✅ Du kannst kostenfrei mit Jicki starten: https://www.jicki.de (Die Jicki-App findest du auch im Appstore und im Google Playstore) ✅ Mit dem Gutscheincode: einfachaussteigen bekommst du 20% Rabatt auf Jicki Premium. 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
3/1/202230 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Norwegen: Der Traum von der einsamen Farm mitten in der Natur

🌍 Im Ranking der Länder mit der besten Lebensqualität weltweit, landen gleich 3 skandinavische Länder in den Top 5. Und um eines der Länder, in denen man sehr gut leben kann, geht es in der heutigen Folge. 👉 Du hörst die Geschichte von Corina Merkel, die 2014 nach Norwegen ausgewandert ist und sich dort ihr Traumleben in der Natur erfüllt hat. Herzlich willkommen zurück bei EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größtem Auswanderer Podcast ich bin Nicolas Kreutter. Bei mir hörst du Geschichten von Menschen, die ausgestiegen sind aus ihrem alten Leben in Deutschland, der Schweiz oder sogar Österreich und sich ihren Traum von der Auswanderung erfüllt haben. Im Unterschied zu den Geschichten im Fernsehen, hörst du hier die Stories von erfolgreichen Auswanderern und Auswanderinnen aus der ganzen Welt. Erfolgreich heißt aber nicht, dass es immer ohne Probleme lief und der Start nicht schwierig war. ✅ Wenn auch du den Alltagstrott hinter dir lassen möchtest und noch einmal im Leben neu durchstarten willst, dann schau doch vorbei auf meiner Webseite. Dort gibt es alle Folgen auch zum nachhören, dazu viele Tipps und Hacks rund ums Auswandern auch in meinem Auswanderer Blog. Also schau vorbei: https://derauswandererpodcast.com Dass eine Auswanderung gerade am Anfang viele Probleme mit sich bringen kann, zeigt die Geschichte von Corina. Sie ist hochschwanger, mit 6 Pferden, 2 Hunden und 2 Katzen nach Norwegen gezogen und zwar direkt in die Mitte des Landes in ein kleines Dorf, ungefähr 2h nördlich von Oslo. 🇳🇴 Norwegen ist wirklich ein Naturparadies, auch geeignet für Menschen, die die Einsamkeit lieben. Wer die warme Jahreszeit und das Jahr voller Sonnenschein mag, für den ist Norwegen wahrscheinlich nicht das Richtige – denn die Winter sind lang. Norwegen hat vorbildliches Bildungssystem, eines der höchsten Pro-Kopf-Einkommen in der Welt und hat eine sehr gute Gesundheitsversorgung. Gerade Pflegepersonal und Ärzte aus Deutschland sind dort sehr begehrt und verdienen gut. Warum es Corina, die in Deutschland als Heilpraktikerin gearbeitet und eine Pferdehilfe mit eigenem Hof betrieben hat, nach Norwegen verschlagen hat – darüber sprechen wir in der Folge. 📸 Tolle Fotos von Norwegen findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Weitere Infos zu Corina findest du hier: Webseite: https://corinamerkel.design/ Facebook: https://www.facebook.com/corina.merkel.3 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
2/22/202234 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Costa Rica: Der Traum vom eigenen Restaurant am Strand

Du hörst heute die Geschichte von Sylvana, die erst nach Ungarn und dann kurzerhand in die völlig entgegengesetzte Richtung – nach Costa Rica 🇨🇷 ausgewandert ist. Eine abenteuerliche Geschichte, die zeigt, wie eine Auswanderung auch laufen kann. ✅ Wenn du eher der Typ bist, der sich gerne vorbereitet, einen Plan macht, nicht einfach ins Flugzeug steigt ohne Rückflugticket, dann empfehle ich dir, hol dir mein kostenfreies Ebook, den Auswanderer Report. Darin bekommst du die wichtigsten Auswanderer-Tipps. 👉 Hier geht's direkt zum Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook Heute erwartet dich im Podcast also eine abenteuerliche Geschichte, bei der du vielleicht den Kopf schütteln wirst, wenn du sie gleich hörst. ABER, genau deshalb liebe ich meinen Podcast, weil ich mit ganz unterschiedlichen Menschen sprechen kann, die mir ihre Story erzählen. Alle haben eines gemeinsam: Ihre Auswanderung war erfolgreich. 👍 Und hier im Auswanderer Podcast erzählen sie, wie sie es geschafft haben! 🇨🇷 Jetzt geht es nach Costa Rica. Das Land ist sowas wie in Geheimtipp bei deutschen Auswanderern. Costa Rica hat eine hohe Lebensqualität, es gibt verschiedene Klimazonen, das Land ist sehr sicher und hat eine gute Gesundheitsversorgung. Und mir gefällt vor allem der Lebensstil, den die Einheimischen als "pura vida" beschreiben. Im Jahr 2020 sind laut offiziellen Zahlen nur 132 Deutsche nach Costa Rica ausgewandert… 👉 Mein PodGast ist Sylvana Seiffert. Sie ist 2019 nach Costa Rica gekommen nachdem sie 2018 erst einmal nach Ungarn ausgewandert ist. In Costa Rica lebt sie am Playa Samara, das ist eine bekannte tropische Badebucht an der Westküste. Genau dort hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. Sylvana produziert unter anderem veganes Eis. Wie sie überhaupt auf Costa Rica gekommen ist, obwohl sie vorher nie da war und was sie in den drei Jahren vor Ort erlebt hat, darüber sprechen wir in dieser Folge. 📸 Tolle Fotos von Costa Rica findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Weitere Infos zu Sylvana findest du hier: Webseite Restaurant: http://www.veganicecream-veganfood.com/ Facebook: https://www.facebook.com/sylvana.seiffert 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
2/15/202228 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Paraguay: Als erfolgreiche Gastronomin raus aus dem Hamsterrad & rein in ein neues Leben

Auf diese Folge heute habe ich lange hingearbeitet und ich bin sehr froh, dass wir jetzt endlich hier im Podcast zu Paraguay sprechen können! Wenn du neu hier bist, dann lass mir unbedingt ein Abo da oder aktivier die Glocke in deiner Podcast-App, dann wirst du immer erinnert, wenn eine neue Folge kommt. Vielen Dank auch, wenn du mir eine Bewertung bei Spotify oder Apple Podcasts hinterlässt. Ganz wichtig: Wenn dir die Bilder fehlen und du sehen möchtest, wie es da aussieht, wo meine Gäste leben, dann folge mir bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Oder komm in unsere Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Paraguay liegt in der Mitte von Südamerika. Zwischen Brasilien, Argentinien und Bolivien. Das Land ist so groß wie Deutschland und die Schweiz zusammen, hat aber nur 7 Millionen Einwohner. Das wären dann 18 Menschen pro km2. Da hast du also deine Ruhe. Das Land hat viele Nationalparks, Naturschutzgebiete, Sumpflandschaften, Wildreservate und Naturdenkmäler, die man noch fast für sich alleine hat, denn den klassischen Massentourismus gibt es dort nicht. Das Interessante ist: Es gibt 7% deutschstämmige Einwohner in Paraguay. Außer deutschsprachigen Mennoniten, sind auch viele deutschstämmige Brasilianer in den 1920er Jahren dorthin ausgewandert. Seit den letzten 2-3 Jahren erlebt das Land aber einen wahren Ansturm von Deutschen. Der Grund dafür ist Corona. Viele flüchten förmlich vor den Maßnahmen in Europa nach Paraguay. Das Land wird als ultimatives Freiheitsland angepriesen, wo man angeblich leben kann wie man will. Reichsbürger, Querdenker etc. errichten dort sogar eigene Siedlungen. Vorsicht: Einige, die vor Jahren dorthin schon ausgewandert sind, wittern jetzt das große Geschäft mit den Neuankömmlingen. Anne Lueg ist 2010 mit ihrer Familie nach Paraguay ausgewandert. Und Annes Beispiel ist eines, wo sich viele wieder drin erkennen werden. Denn Anne wollte immer auswandern…doch dann kam das Leben dazwischen und plötzlich bist du Anfang 50 und hängst im Hamsterrad fest. Anne hat ihren Traum nicht begraben, sondern wahr gemacht! Es war nicht leicht, sie musste kämpfen, am Ende auch um ihre Ehe. Wie Anne in Paraguay gestartet ist, wie sie heute in Villarrica lebt, was sie macht und ob sie es jemals bereut hat, den Schritt ins Ausland zu gewagt zu haben, erzählt sie in der Folge. 📸 Tolle Fotos von Paraguay findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
2/8/202238 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Irland: Vom Praktikanten zum Obergärtner – Ein Traumleben auf der grünen Insel

🌍 Auf diese Folge heute freue ich mich ganz besonders, denn wie du weißt wandere ich mit meiner Familie in diesem Jahr noch einmal aus. Wir ziehen nach Irland. Zu Gast ist ein Mann, der seit 20 Jahren als Gärtner, inzwischen ist er sogar Obergärtner, in Irland lebt und arbeitet. Warum er die Insel so liebt, in welche Fettnäpfchen man nicht treten sollte und ob es heute mehr regnet als vor 20 Jahren darüber sprechen wir in der Folge. 🇮🇪 In Sachen Auswandern ist Irland ein Geheimtipp. Das Land hat knapp 5 Millionen Einwohner und ist fast doppelt so groß wie die Schweiz. Gerade die geografische Lage ist sehr interessant. Irland liegt am nächsten zu den USA und Kanada, ist aber auch von anderen europäischen Ländern aus leicht zu erreichen. ✅ Ich habe Irland schon selbst bereist und bin begeistert von Natur – die ist wirklich gewaltig vor allem an der Westküste. Die Menschen sind so nett und gastfreundlich – du wirst einfach angequatscht, wenn du irgendwo alleine stehst. Außerdem: Die Infrastruktur wird immer moderner und auch so spürt man generell eine Aufbruchstimmung in dem Land. Und das schöne ist: Auswandern nach Irland ist leichter – denn Irland gehört zur EU. Wie lebt es sich wirklich in Irland, wie sind die Preise, wie schwer ist es eine Wohnung oder ein Haus zu finden & was macht Irland noch so besonders? 👉 Darüber spreche ich jetzt mit meinem PodGast Frank Steffens. Er hat Irland in den 90er Jahren viele Male bereist und ist vor 20 Jahren dorthin ausgewandert. In Deutschland war er Student für Garten und & Landschaftsfreiraumplanung, in Irland ist er heute Obergärtner in einem der schönsten und größten privaten Gärten des Landes. Und er sucht übrigens auch noch Mitarbeiter*innen! 📸 Tolle Fotos von Irland findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Frank Steffens findest du hier: Kontakt zu Frank: https://www.garden.ie/gardenstosee/drimbawn-garden/ Clew Bay Garden Trail: https://www.clewbaygardentrail.ie Facebook: https://www.facebook.com/frank.steffens.90 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
2/1/202233 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Die richtige Krankenversicherung für Auswanderer

🚑 In dieser Spezialfolge geht es um das Wichtigste überhaupt beim Auswandern: Um die eigene Gesundheit. Die Gesundheitsabsicherung ist neben der finanziellen Absicherung DAS Thema für die meisten Auswanderer. Viele würden gerne das Deutsche Gesundheitssystem einfach ins Ausland mitnehmen. Die großé Frage ist nur: Geht das und wenn ja wie? Vielleicht hast du schon einmal von internationalen Krankenversicherungen für Auswanderer gehört. Wie die genau funktionieren, welche Vorteile du hast, worauf du dringend achten solltest und was eine solche Versicherung kostet darüber spreche ich mit Christian Metz. Er ist einer der Experten in Deutschland in Sachen Internationale Krankenversicherung. 👉 Christian ist nicht nur Mitglied im Verein Deutsche im Ausland sondern arbeitet auch für die auch für DR-WALTER. Das unabhängige Unternehmen ist seit 60 Jahren auf die Versicherung von Privat- und Geschäftsreisen und Auslandsaufenthalten spezialisiert. 👉 Weitere Infos zum Verein findest du hier: https://www.deutsche-im-ausland.org Wenn du Auswandern willst, dann hör unbedingt bis zum Ende des Gesprächs. Da gibt es auch noch eine direkte Möglichkeit für alle, die sich konkret für die Gesundheitsabsicherung im Ausland interessieren. ✅ Du willst mit Christian persönlich sprechen und dich informieren? Dann mach dir hier einen kostenfreien Beratungstermin: https://calendly.com/christianmetz/einfachauswandern ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
1/25/202233 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Teneriffa: Von der Studentin zur Gründerin einer Agentur für Aktivurlaub

🇪🇸 Zum ersten Mal geht es hier im Auswanderer Podcast auf die Kanarischen Inseln und dann direkt noch auf die Größte. Du hörst die Geschichte von Steffi, die 1999 mit ihrem Mann nicht nur nach Teneriffa ausgewandert ist, sondern dort auch in eine Selbständigkeit gestartet ist. Was sie allen rät, die sich im Ausland etwas eigenes aufbauen wollen, erzählt Steffi gleich! 🌍 Ich bin Nicolas Kreutter und weil ich nach 17 Jahren in diesem Jahr selbst noch einmal auswandern werde, gebe ich dir hier im Podcast auch regelmäßig Tipps für DEINE eigene Auswanderung. 👉 Ich habe aus diesem Grund eine Checkliste zusammengestellt, mit der kannst du VOR der Auswanderung überprüfen, ob du an alles gedacht hast. Es gibt in der Checkliste viele Tipps rund um den Abmeldeprozess in Deutschland, Autoversicherung, Steuern, Umzugstransport etc. ✅ Wenn du diese Checkliste haben möchtest, ich schenke sie dir. Schick mir eine E-Mail an: [email protected] Heute geht es also nach Teneriffa. Die größte Insel der Kanaren bietet vom Sandstrand, Vulkanlandschaften bis hin zur grünen Oase alles. Sie so unglaublich vielfältig und deshalb nicht nur bei Strand- und Wasserfans sondern auch bei Wanderern und Kletterern beliebt. Der größte Berg der Insel ist über 3700 Meter hoch. 🌋 Teneriffa hat wie die anderen kanarischen Inseln auch, das ganz Jahr über sehr mildes Klima, was das bedeutet hörst du gleich. 👉 🇪🇸 Geographisch gehört Teneriffa zu Afrika, politisch aber zu Spanien. Du zahlst mit dem Euro und brauchst kein Visum – das macht Teneriffa nicht nur begehrt bei Touristen sondern auch bei Auswanderern. Vor allem weil auch das Preisniveau günstiger ist als in Deutschland. 🎧 Steffi Schmid lebt mit ihrem Mann Lothar seit 23 Jahren auf Teneriffa. Nach dem Studium ist sie per Zufall auf die Insel gekommen und hat sich sofort in sie verliebt. So, dass beide nach wenigen Monaten entschieden haben: Wir wandern dahin aus. Das war nicht die einzige Herausforderung, denn Steffi und Lothar sind mit ihrer Auswanderung direkt auch in eine Selbständigkeit gestartet. Sie haben ihre eigene Tourismusagentur für Wander- und Aktivurlaub auf Teneriffa gegründet und das Ganze als Franchiseunternehmer. Welchen Vorteil das für die beiden hatte und was sie an an der Vulkaninsel so fasziniert, hörst du in der Folge. 📸 Tolle Fotos von Teneriffa findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Steffi Schmid findest du hier: Webseite: https://www.teneriffa-kreaktiv.com Facebook: https://www.facebook.com/Teneriffa-Kreaktiv-519571858054363/ 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
1/18/202228 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Griechenland: Aus der Großstadt in ein einfaches Leben im Van & Zelt am Strand

Stell dir vor, du arbeitest jahrelang auf einen beruflichen, unternehmerischen Erfolg hin und dann erreichst du ihn plötzlich und merkst, dass dir etwas fehlt und dass dich dieser Erfolg nicht glücklich macht! 😳 Weil mein Podcast EINFACH AUSSTEIGEN heißt, hörst du heute die Aussteiger-Geschichte von Luisa und Phil, die ihr gewohntes Leben in München hinter sich gelassen haben, um in Griechenland in einem umgebauten Van und einem Zelt am Strand zu wohnen.🇬🇷 👉 Abonniere meinen Podcast kostenfrei und verpass keine Folge mehr. Ich freue mich außerdem, wenn du mir eine Bewertung und einen Kommentar hinterlässt, damit noch mehr Menschen den Podcast finden können. 🙏 Mehr Infos unter https://derauswandererpodcast.com Mein PodGast ist Luisa Klein. Sie hat mit ihrem Freund 2014 ein eigenes nachhaltiges Modelabel gegründet. Und wer die Modebranche kennt weiß, was das für ein Haifischbecken ist und wie schwer man es hat. Die beiden haben es aber geschafft, waren auf Modemessen, sind mit ihrer Mode sogar in den Einzelhandel gekommen und hatten ein eigenes Ladengeschäft in München – alles lief super! Trotzdem haben sie 2020 ihre Sachen gepackt, einen Van ausgebaut und sind damit auf eine der Ionischen Inseln gefahren und leben seitdem dort ganz spartanisch und minimalistisch in ihrem Van oder im Sommer sogar in einem Zelt mit Aussenküche. Was sie zu diesem krassen Wechsel gebracht hat, wie ihr Alltag auf der griechischen Insel aussieht, was sie mit ihrem Modelabel gemacht haben und was die Herausforderungen sind, wenn man im Van oder Zelt lebt, verrät Luisa in dieser Folge. 📸 Tolle Fotos von der griechischen Insel findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Luisa und Phil findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/philandlui/ Webseite: https://phil-and-lui.de 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
1/11/202229 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Italien: Von Bayern ins Dolce Vita nach Norditalien

Herzlich willkommen zurück aus der Pause! Ich wünsche dir ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2022, in dem du deine Träume wahr machst! 💪 Vielen Dank, dass du im neuen Jahr wieder dabei bist und den Auswandererpodcast fleißig weiter empfiehlst und in deinem Netzwerk teilst. Dieses Jahr wird auch für mich und meine Familie ganz besonders und außergewöhnlich, denn ich wandere zum zweiten Mal aus. Nachdem ich vor 17 Jahren aus einem kleinen Dorf in der Schweiz nach Berlin gezogen bin, geht es in diesen Sommer nach IRLAND. 🇮🇪 Und du kannst mich begleiten: Hier im Podcast und natürlich auch auf Instagram. Wenn du also auch auswandern möchtest, können wir die ersten Schritte gemeinsam machen. ✅ Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Facebook: https://www.facebook.com/derauswandererpodcast 👉 In der ersten Podcastfolge im neuen Jahr geht es nach Italien. Das Land ist eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen für Deutsche, allerdings landet Italien bei den beliebtesten Auswanderungsländern nur auf Platz 8. 🇮🇹 Wie ist es wirklich in Italien zu leben? Was sind die schönen Seiten und was sind die großen Herausforderungen? Und wie wichtig ist es Italienisch sprechen zu können, wenn man nach Italien auswandert? Darüber rede ich mit Nina Engel. 👉 Sie ist mit ihrem Mann und zwei Kindern 2018 von Bayern in den Norden Italiens ausgewandert. Was der Schlüssel ist, um in Italien Anschluss zu finden, wie man gerade Kinder auf die Auswanderung vorbereitet und warum du niemals dein Auto aus Deutschland mitnehmen solltest, wenn du nach Italien auswanderst, darum geht es in dieser Folge. 📸 Tolle Fotos von Italien findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Nina findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/ninabefluegelt/ 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
1/4/202231 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Der große Jahresrückblick 2021 bei EINFACH AUSSTEIGEN

Herzlich willkommen zur letzten Folge in 2021! 🎉 Du kannst dich freuen auf Überraschungen, einen Blick hinter die Kulissen und die Highlights rund um den Auswanderer Podcast EINFACH AUSSTEIGEN! Außerdem werde ich dir darin auch meine persönlichen TOP 3 Lieblingsfolgen in diesem Jahr verraten und die Nummer 1 ist noch einmal zu Gast! 🌍 🎄Danach verabschiede ich mich in eine kleine Winterpause und bin am 5. Januar mit frischen Folgen aus der ganzen Welt wieder zurück! Deshalb: Wenn du es noch nicht getan hast, dann abonniere spätestens jetzt den Podcast, damit du den Start im Januar nicht verpasst! Wenn du von mir persönlich daran erinnert werden willst, dann hol dir meinen kostenfreien Newsletter, wo es auch immer spannende und wichtige Infos rund ums Auswandern gibt: 📩 Newsletter hier abonnieren: https://nicolas-kreutter.com/ueber-mich/ Vielen Dank für deine Treue und ich freue mich sehr, wenn du auch 2022 wieder an Bord bist. Hab ein wundervolles Weihnachtsfest und komm gut und vor allem gesund ins neue Jahr! 🙏🎧 Dein Fan, Nicolas ✅ Hier findest du die Links, die ich in der großen Jahresrückblick-Folge erwähne: Interview mit Nicolas Kreutter bei Donau3FM: https://bit.ly/3ImZyGi Offizielle Auswanderer-Berater in Deutschland: https://bit.ly/3GdDhcd Spenden für Missionsarzt Benjamin Zeier in Peru: https://findyourmission.me Fotogallerie / Landschaftsfotografie Island: https://iuriefineart.com 👉 Folge mir auf diesen Kanälen: ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
12/7/202148 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Dänemark: Von Deutschland auf in ein nordisches Abenteuer mit Hürden

Herzlich willkommen zur zweitletzten Folge… vor der kurzen Winterpause, die der Auswanderer Podcast EINFACH AUSSTEIGEN machen wird! 🌍 Ich bin Nicolas Kreutter und seit August 2020 hörst du hier jede Woche ein neue inspirierende Auswanderergeschichte aus der weiten Welt. Vor der Winterpause gibt es aber noch ein Highlight: 🎉 Nächsten Mittwoch läuft hier ein kleiner Jahresrückblick. Ich enthülle meine persönlichen TOP 3 Folgen des Jahres 2021 und mein persönlicher Nummer 1 Gast wird hier im Podcast nochmal reinschauen. Sei gespannt, wer es ist! Dazu erzähle ich noch ein paar Stories rund um den Podcast und du kannst mir Fragen stellen: Alles was du willst und was mit dem Auswanderer Podcast und dem Auswandern zu tun hat. 👉 Deine Fragen kannst du mir stellen und zwar über Instagram oder Facebook – schreib mir dort einfach eine Nachricht: Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook: https://www.facebook.com/derauswandererpodcast 👉 Oder schick eine E-Mail direkt an: [email protected] In der letzten regulären Folge des Jahres 2021 geht es in den Norden und zwar in ein Nachbarland von Deutschland, das nicht nur gerade wegen des Sommerurlaubs sondern auch bei Auswanderern sehr beliebt ist. Es geht nach Dänemark. 🇩🇰 Im Ranking "Der glücklichsten Menschen der Welt" landet Dänemark auf Platz 3. Das Land ist bekannt für wunderschöne Naturlandschaften direkt am Meer, für ein vorbildliches Schulsystem und für spitzen Löhne. Denn im Europavergleich liegen die Dänen beim Einkommen weit vorne. Allerdings steht die Kaufkraft nur im oberen Mittelfeld. Das heißt: das Leben in Dänemark ist teuer. Über diese Themen und noch viel mehr spreche ich heute mit einer Frau, die es wissen muss. Mein PodGast ist Maja Martin (47). Sie lebt seit 2014 mit ihrer Familie, dazu gehören zwei Kinder, in Aarhus. Ursprünglich ist die Familie schon 2009 nach Wien ausgewandert und dann weitergezogen. Nach einem herausfordernden Start, nicht nur beruflich sondern auch privat, ist Maja inzwischen ganz in Dänemark angekommen. Sie arbeitet heute als selbständige Webdesignerin und Content Managerin. 📸 Tolle Fotos von Dänemark findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Maja findest du hier: Blog: http://anordicdiary.com Webseite: https://majamartin.com 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
11/30/202134 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: So erhöhst du dein Auswanderungsbudget und ziehst mehr Geld in dein Leben

Willkommen zu einer neuen Spezialfolge hier im Auswanderer Podcast und heute geht es um eines der wichtigsten Themen beim Auswandern: Ums Geld! Bei mir zu Gast ist ein Mann, der wie ich beim Radio angefangen hat und es trotz 35.000 Euro Schulden zu Beginn seiner Karriere zum mehrfachen Millionär geschafft hat. Mike Hager verrät dir, wie er das gemacht hat und mit welchen teils einfachen Hebeln du dein Auswanderungsbudget erhöhst! Wenn es dein Plan ist auszuwandern, dann hoffe ich, dass du den kostenfreien Newsletter von EINFACH AUSSTEIGEN abonniert hast? Denn dort findest du ab heute verschiedene Empfehlungen und einfache Geldhacks, über die ich auch mit Mike hier in der Folge spreche: 👉Newsletter abonnieren: https://nicolas-kreutter.com/ueber-mich/ In einer Umfrage die ich im Frühjahr 2021 unter Menschen durchgeführt habe, die auswandern wollen, kam heraus, dass die meisten es nicht tun, weil ihnen die Rücklagen fehlen oder sie nicht wissen, wie sie im Ausland Geld verdienen sollen. Aus diesem Grund haben ich in der heutigen Spezialfolge Mike eingeladen. Denn im Unterschied zu vielen, die online anderen erzählen wollen, wie man reich wird, hat er es tatsächlich geschafft. Und Mike ist dabei sympathisch und bodenständig geblieben und Zweites hat auch hauptsächlich damit zu tun, dass er heute mehrfacher Millionär ist. Mike ist 46 und wenn du aus Bayern kommst, dann kennst du die Comedyfigur Studiotechniker Nullinger, mit der er berühmt geworden ist. Was viele aber nicht wissen, Mike hatte zu Beginn seiner Karriere Schulden. Wie er es da heraus geschafft hat, welche Mindset-Tricks und Sparhacks ihm dabei vor allem geholfen haben und was er allen empfiehlt, die ihr Auswanderungsbudget erhöhen wollen, darüber sprechen wir in der Folge. 👉 Hier geht es zum Fabelplaner von Mike, der dir dabei hilft, deine Ziele zu erreichen: https://nicolas-kreutter.com/mike-hager-fabelplaner Mehr zu Mike findest du auch hier: Buch "Geld allein ist auch eine Lösung": https://amzn.to/30Q3oH7 YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/c/MikeHagerGeld 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
11/23/202135 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die Karibik: Von der Reiseleiterin zur Hotelbesitzerin auf Dominica

Vielleicht hast du an einem der grauen und kalten Herbsttage auch schon daran gedacht: Am liebten würde ich in die Karibik auswandern! Mein heutiger Gast hat das getan, denn ihr haben das Meer und das warme Wetter so sehr gefehlt, dass sie sich 1997 entschieden hat nach Dominica auszuwandern. Wenn du auch den Drang verspürst etwas in deinem Leben zu ändern, wenn du auch davon träumst in einem anderen Land zu leben und dort noch einmal ein neues Leben zu beginnen, dann sage ich dir jetzt zwei Worte, die wahrscheinlich alle Gäste in meinem Podcast unterschreiben würden: 👉 Mach es! Es gibt sehr viele Menschen, die zögern und ihre Träume aufschieben und dann nie wissen, was wäre, wenn ich es trotzdem gemacht hätte. Und hier im Podcast bekommst du nicht nur viel Motivation sondern auch Ideen und wichtige Tipps für deine Auswanderung. 👇 Abonniere auch den Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/einfachaussteigen Komm in die Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Und hol dir den kostenlosen, wöchentlichen Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/ueber-mich/ 🏝 Heute geht es in die Wärme, ans Meer und zwar in die sonnige Karibik nach Dominica, eine der ursprünglichsten Inseln der Welt. Sie liegt zwischen Guadeloupe und Martinique im karibischen Meer. Wegen der artenreichen Tier- und Pflanzenwelt wird sie auch "The Nature Island" genannt. Ca. 72.000 Menschen leben dort, auf einer Fläche, die in etwa so groß ist wie Hamburg. Dominica kennst du vielleicht auch aus Filmen wie Fluch der Karibik Teil 2 und 3. Mein PodGast heute ist Annette Peier Loerner (57), sie kommt ursprünglich aus der Schweiz, ist studierte Germanistin und hat als Reiseleiterin gearbeitet, bevor sie 1997 zum ersten Mal einen Fuss auf Dominica gesetzt hat. Und in diesem Moment wurde sie förmlich vom Blitz getroffen und hat sich in den Ort verliebt. So schnell, dass sie mit ihrem Mann ein Jahr später dahin ausgewandert ist und heute ein Hotel direkt an den Inselklippen betreibt. Warum Annette für den Start in der Karibik viel Geduld haben musste, wie sie es zum eigenen Hotel geschafft hat und wie sie trotz verschiedener Schicksale nie ans aufgeben gedacht hat, darüber sprechen wir in dieser Folge. 📸 Tolle Fotos von Dominica findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Annette und ihrem Hotel findest du hier: Webseite: https://www.tamarindtreedominica.com Facebook: https://www.facebook.com/tamarindtreehoteldominica Instagram: https://www.instagram.com/tamarindtreehotelandrestaurant/ 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
11/16/202136 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Israel: Von Oberfranken ins Land der Gegensätze

Herzlich willkommen zu einer neuen Folge. Ich bin Nicolas Kreutter und heute erzähle ich dir für einmal, was ich sehe, wenn ich bei mir aktuell aus dem Fenster schaue. 🇮🇪 Denn ich bin in Irland unterwegs, zur Zeit in Blarney, das ist wenige Kilometer von der Stadt Cork entfernt mitten auf dem Land. Hier sehe ich von meinem Hotelzimmer direkt auf einen kleinen Park der umgeben ist von verschiedenen alten Steinhäusern. Es gibt hier mehrere Pubs, ein weiteres kleines Hotel und sogar noch einen Fleischer und wenn ich weiter schaue, dann sehe ich am Horizont die markanten hügeligen grünen Felder und wiesen Irlands. Bevor ich hier weiter schwärme, hör doch einmal auch in die Irland Folge im Archiv von EINFACH AUSSTEIGEN oder klick hier: https://nicolas-kreutter.com/auswandern-nach-irland/ 👉 Wenn du es noch nicht getan hast, dann abonniere meinen Podcast kostenfrei und verpass keine Folge mehr. Einfach den "Abonnieren-Button" in deiner Podcastapp drücken. In der heutigen Folge geht es um ein außergewöhnliches Auswanderungsland, denn ich will hier im Podcast auch exotische Ziele vorstellen. Es geht nach Israel. Das Land hat so viele Gegensätze, zum einen ist sehr religiös – auf der anderen Seite tolerant und weltoffen. Hier trifft Tradition auf Trends. Egal ob Kunst, Kultur oder die vegane Küche, Israel inspiriert die Welt. Und doch ist der Alltag gerade im Süden des Landes sehr geprägt vom Nahostkonflikt. 👉 Mein heutiger PodGast ist Lisa Grimm, sie ist 31 Jahre alt und 2016 nach Haifa ausgewandert, das ist ganz im Norden des Landes. Bei Lisa hat die Faszination für Israel schon sehr früh angefangen und dann hat ein Wink des Schicksals dazu geführt, dass sie ausgewandert ist. Wie es ist, als Nichtjüdin in dem stark religiös geprägten Land zu leben, was Lisa an Israel ganz besonders liebt und welchen Einfluss der Nahostkonflikt auf ihr persönliches Leben hat, darüber sprechen wir. 📸 Tolle Fotos aus Israel findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Lisa gibt es hier: Blog: http://israelsheli.net 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
11/9/202132 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die Niederlande: Von der Erzieherin zur Matrosin auf einem Segelschiff

Liebe Freunde, als Schweizer freue ich mich sehr auf die heutige Folge, denn von der einen Käsenation geht es heute zur anderen. Wir reisen in die Niederlande 🇳🇱, genauer gesagt nach Alkmaar. Du hörst die Geschichte von Maren, die nach Holland ausgewandert ist, um dort als Matrosin auf einem Segelschiff anzuheuern. Ich bin Nicolas Kreutter, der Host hier bei EINFACH AUSSTEIGEN und ich spreche jede Woche im Auswanderer Podcast mit Menschen, die ihr altes Leben in der Heimat aufgegeben haben, um sich ihren Traum im Ausland zu verwirklichen. Ich bin selbst ausgewandert vor 17 Jahren aus einem Dorf in der Schweiz in die Millionen-Metropole Berlin. Und auch hier zieht es mich und meine Familie wieder weg. Wir werden wieder auswandern und bis dahin nehme ich dich auch mit auf meine Entdeckungsreisen! 👉Diesen Freitag geht es für eine Woche nach Irland und du kannst mich begleiten und zwar auf meinem Instagram Kanal: https://www.instagram.com/einfachaussteigen Dort findest du auch jede Woche phantastische Bilder zu den Folgen, die du hier hörst. Knapp 3.500 Deutsche sind nach offiziellen Zahlen im letzten Jahr in die Niederlande ausgewandert. Jeder von uns hat wahrscheinlich dort schon einmal Urlaub verbracht oder ist zumindest einmal hinter einem Wohnwagen mit holländischem Kennzeichen auf der Autobahn gefahren. 😉 Und da sind wir schon bei den Klischees über die ich auch mit meinem PodGast sprechen werde. Denn die Niederlande hat weit mehr als Windmühlen, Käse und Tulpen zu bieten. Das soziale System des Landes ist eines der besten welweit. Auch gerade weil es sich um ein Nachbarland handelt und die Sprache leicht zu zu lernen ist, ist die Niederlande ein attraktives Ziel für Auswanderer. 👉 Mein heutiger Gast ist Maren, sie ist 52 Jahre alt und lebt mit Unterbrüchen seit 1996 in den Niederlanden. Ursprünglich kam sie um als Matrosin auf einem Schiff anzuheuern, zwischenzeitlich hat sie aber auch als Kita-Leiterin wieder in Deutschland gearbeitet und hat acht Jahre mit ihrer Familie in Schweden gelebt. Seit 2020 ist sie jetzt wieder zurück in den Niederlanden. Ein bewegtes Auswandererleben, über das wir sprechen und ich will natürlich auch von ihr wissen, was die Niederlande ausmacht und wie es wirklich ist, dort zu leben. 📸 Tolle Fotos aus Holland findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
11/2/202130 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Südkorea: Von der Abiturientin in Mannheim zur erfolgreichen YouTuberin in Seoul

Ich bin Nicolas Kreutter willkommen zurück zu einer neuen Folge! Heute geht es nach Südkorea. Du hörst die Story von Seda, die sich 2014 ihren Traum von der Auswanderung erfüllt hat und heute u.a. davon lebt, dass sie den Menschen in Deutschland, Südkorea näher bringt. Was Südkoreaner u.a. essen, um Muskeln aufzubauen, warum die Menschen dort so oft fremdgehen und welche Rolle die Sicherheit in Südkorea bei Sedas Auswanderung gespielt hat, hörst du in dieser Folge. 👍 Abonniere unbedingt den Podcast kostenfrei und verpass keine Folge mehr! 👉 Und wenn du von mir persönlich jede Woche die Folge zugeschickt bekommen möchtest, mit vielen spannenden Infos und Tipps zum Auswandern, dann melde dich an für den Newsletter von EINFACH AUSSTEIGEN: https://nicolas-kreutter.com/ueber-mich/ Südkorea hat sich in den letzten 60 Jahren rasant vom Agrar- zum Industriestaat gewandelt. Und auch heute ist die Entwicklung und die Veränderung rasend schnell, gerade in der Produktion von elektronischen Produkten ist das Land führend. Allerdings zahlt man für das Wirtschaftswunder auch den Preis. Industrie und Verkehr sorgen für eine starke Luftbelastung. Südkorea ist auch bekannt für Trends im Entertainment Sektor, wenn wir nur an den Gangnam Style, Karaoke-Parties oder die TV-Show The Masked Singer denken, die auch von dort kommt. Mein PodGast heute ist Seda. Sie ist 29 Jahre alt, hat deutsche und türkische Wurzeln und ist kurz nach dem Abitur eigentlich per Zufall in Südkorea gelandet. Ob das Land und die Menschen teilweise so verrückt sind, wie sie bei uns dargestellt werden, welche Rolle das Thema Sicherheit bei ihrer Auswanderung gespielt hat und warum sie als Deutsche in ihrem ersten Job heißbegehert war, darüber sprechen wir in dieser Folge. 📸 Tolle Fotos aus Südkorea findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Seda gibt es hier: YouTube: https://www.youtube.com/c/sedameansstrong Instagram: https://www.instagram.com/seda.ai/ 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
10/26/202137 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Spanien: Von der Abiturientin zur Studentin und Flugbegleiterin

Stell dir vor, du bist 19 Jahre alt und du hast nur einen Traum: Nach Spanien auszuwandern. Mein heutiger PodGast hat sich vor bald 10 Jahren diesen Traum erfüllt und lebt heute glücklich verlobt direkt am Meer. Wie letzte Woche schon angekündigt gibt es heute eine weitere Folge zu Spanien. Von Andalusien bewegen wir uns weiter nördlich der Küste entlang. An der Costa Cálida in der Nähe von Alicante wohnt Anka (Ann-Kathrin Schmidt). Sie ist 29 Jahre alt und hat 2012 quasi direkt nach ihrer Abifeier in Deutschland die Sachen gepackt und ist zum Studium nach Spanien ausgewandert und zwar direkt an die weissen Sandstrände mit kristallklarem Wasser. Parallel dazu hat sie perfekt Spanisch gelernt, eine Ausbildung zur Flugbegleiterin abgeschlossen, ihre große Liebe getroffen und sich eben ein neues, erfolgreiches Leben in Spanien aufgebaut. Anka hat die spanische Mentalität aufsogen und ist heute voll integriert. Woher sie den Mut hatte mit 19 Jahren auszuwandern, wie sie es geschafft hat sich ein neues Leben aufzubauen und welche wichtigen Tipps sie Spanien-Auswanderern gibt, hörst du hier. Tolle Fotos aus der Region Murcia & Alicante findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ 👉 Hier geht es zum kostenlosen Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Mehr zu Anka gibt es hier: YouTube: https://www.youtube.com/c/flyinganka/ Instagram: https://www.instagram.com/flyinganka/ 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
10/19/202125 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Spanien: Mit Kleinkind und Pferden vom Rhein nach Andalusien

Du möchtest mehr Tipps und Inspiration zum Auswandern? Du willst dich mit den Gästen aus meinem Podcast austauschen? Komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Hola! Vor Kurzem habe ich auf meinem YouTube-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN eine Umfrage gemacht: Von welchen Auswanderungsländern ihr mehr hören wollt! Und dabei kam heraus: Spanien. Und euer Wunsch sei mir Befehl. Deswegen gibt es im Auswanderer Podcast gleich zwei Folgen zu Spanien. Eine heute und eine in der nächsten Woche. Eine Episode mit Auswanderern, die erst vor Kurzem in Spanien leben und eine mit einer Auswanderin, die seit bald 10 Jahren in Spanien zu Hause ist. Heute geht es erst in den Süden das Landes nach Andalusien und zwar zu Caro Lobig & Timo Lendzion. Die beiden sind selbständige Filmemacher aus Köln und leben mit ihrem kleinen Sohn Lion seit Mai diesen Jahres zwischen Marbella und Gibraltar direkt am Meer. Eigentlich wollten sie einfach zum Test ein paar Monate in Andalusien wohnen, doch das Testwohnen, haben sie direkt abgebrochen. Was der Grund dafür war, wie sich die beiden mit ihrer Selbständigkeit ein neues Leben aufbauen und was ihre langfristigen Pläne sind, darüber sprechen wir in der Folge. Hör rein. Tolle Fotos von Andalusien findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Caro und Timo gibt es hier: Webseite Filme: https://www.catamaranfilms.de Webseite Homana: https://ho-mana.com Caros Podcast: https://homana.podigee.io 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
10/12/202136 minutes
Episode Artwork

Auswandern nach Dubai: Aus der Dominikanischen Republik in die Arabischen Emirate

Heute geht es an einen Hotspot in der Welt, der aktuell von Auswanderern förmlich überrannt wird und zwar nach Dubai 🌍. Ein Stadtstaat der Superlative. Warum mein heutiger Gast Dirk Kreuter erst in die Dominikanische Republik ausgewandert ist und sich dann für Dubai entschieden hat erzählt er in dieser Folge. Wenn auch Du vor der Entscheidung stehst zu gehen, dann abonnier unbedingt den Auswanderer Podcast 🎧, Du bekommst hier viele Tipps, Inspiration und Hilfe. Hol Dir auch unbedingt meinen Auswanderer-Report wo ich Dir die 5 Goldenen Regeln verrate, wie Du erfolgreich auswanderst: https://nicolas-kreutter.com/ebook Oder schau auf der Webseite https://derauswandererpodcast.com vorbei, denn wir arbeiten für Dich jeden Tag daran, neue spannende Inhalte rund ums Auswandern & Aussteigen zusammenzustellen. Meinen heutigen PodGast kennst du vielleicht von YouTube, Instagram oder TikTok. Dirk Kreuter ist Europas Verkaufstrainer Nummer 1. Mit seiner Vertriebsoffensive begeistert er jedes Jahr über 40.000 Menschen und füllt ganze Hallen. Dirk ist Speaker, Autor und Mit-Herausgeber von über 50 Fachbüchern, DVD`s und Hörbüchern. Dirk ist voller Energie und Adrenalin. Er ist StandUp-Paddler und Kite-Surfer, einer der immer in Bewegung ist und mit seinen Videos bei Social Media und seinem Podcast jede Woche Hunderttausende Menschen erreicht und inspiriert. Obwohl er diesen großen Erfolg im deutschsprachigen Raum hat, hat sich Dirk doch entschieden auszuwandern. Was er über die Vorbehalte denkt, die viele von Dubai haben und ob es sich wirklich für jeden lohnt nur aus steuerlichen Gründen nach Dubai zu ziehen, darüber und über viel mehr sprechen wir in der Folge. 👉 Du willst selbst nach Dubai auswandern? Dann empfehlen wir Dir die Dubai Business Masterclass von Dirk: https://nicolas-kreutter.com/dubai-business-masterclass Tolle Fotos von Dubai findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Dirk Kreuter gibt es hier: YouTube: https://www.youtube.com/user/dirkkreuter Instagram: https://www.youtube.com/user/dirkkreuter Podcast: https://open.spotify.com/show/1ZFYbzZgQcWHSQBG9p3DGC 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
10/5/202139 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Mit Selfstorage Dinge sicher einlagern VOR der Auswanderung*

Knapp 1,8 Millionen Deutsche sind in den vergangenen 10 Jahren ausgewandert. Das ist eine Wahnsinns-Zahl. Ein großer Teil sind Expats, die nur für eine gewisse Zeit ins Ausland gehen, dann wieder zurückkommen. Was dabei auffällt: Immer mehr Hochqualifizierte zieht es weg, sagt das Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung. Der Grund: Sie haben im Ausland bessere Jobmöglichkeiten, verdienen mehr & zahlen oftmals weniger Steuern. Mehr als die Hälfte empfindet zudem den neuen Lebensstandard als höher und bewertete die Wohngegend nach dem Umzug als attraktiver. Also spannende Zahlen, die zeigen: Auswandern wird immer beliebter! Wer auswandert steht früher oder später vor der Frage, was aus meinem alten Leben nehme ich mit ins Ausland und was bleibt zu Hause? Gerade wenn man am Anfang nur wenige Sachen mitnehmen kann oder will, aber an vielen Dingen trotzdem hängt und sie nicht verkaufen möchte, lohnt es sich, seinen Lieblingsstücken ein sicheres Zuhause zu geben. Zum Beispiel bei Lagerbox. Hier kann jeder die Dinge, die er nicht ins Ausland mitnehmen will oder für die aktuell zu Hause kein Platz mehr ist, einfach, sicher & flexibel einlagern. Ich freue mich sehr, dass Michel Galka von Lagerbox heute wieder mein PodGast ist und wir über Selfstorage sprechen können. Weil ich dieses System, Dinge einzulagern, so praktisch finde und ein Fan von Selfstorage bin, habe ich mich sehr gefreut, dass Lagerbox als Kooperationspartner hier im Podcast an Bord gekommen ist und wir in dieser Folge eine 6m2 Lagerbox für ein Jahr verlosen dürfen. Da passt unglaublicherweise der Inhalt einer 50-60m2 Wohnung rein! Schau hier: https://www.lagerbox.com/ Du hattest auch die Gelegenheit beim Gewinnspiel mitzumachen und zwar über unseren Instagram oder Facebook Kanal. Sei also gespannt, ob ich deinen Namen in dieser Folge nenne! *Diese Folge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Lagerbox! Hier kannst du einfach berechnen, wie viel Raum du für deine Dinge benötigst: https://www.lagerbox.com/services/raumrechner Wenn du Fragen zur Einlagerung hast, dann melde dich einfach telefonisch beim Team von Lagerbox: 069 98 93 90 2393 Hier geht's zum kostenfreier Newsletter von EINFACH AUSSTEIGEN: https://nicolas-kreutter.com/ueber-mich/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
9/28/202116 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Weltweit: Leben, arbeiten und reisen als digitale Nomadin

Willkommen zurück zu einer neuen Folge! Heute zu Gast ist Lea, die als digitale Nomadin in der Welt unterwegs ist. Diese Art zu leben und zu arbeiten wird wegen Corona immer beliebter. Sogar Unternehmen geben ihren Mitarbeitern die Chance durch die Welt zu reisen und von unterwegs arbeiten. Wie es funktioniert mit einer Festanstellung unterwegs zu sein, wie man sich darauf vorbereitet und ob man tatsächlich jeden Tag mit dem Laptop und einem Cocktail am Strand sitzt, hörst du in dieser Folge heute. Vorher noch kurz ein Hinweis in eigener Sache: Vielleicht hast du schon darüber nachgedacht einen eigenen Podcast zu starten. Wenn du auswandern willst, ist dir vielleicht auch schon der Gedanke gekommen "Ich könnte meine Auswanderung zum Thema bei YouTube oder Instagram machen", so wie das z.B. auch die bekannte Auswanderer-Familie Reimann und viele andere machen. Wenn dir dafür ein Plan fehlt und du nicht weißt, wie du nachhaltig online eine Reichweite aufbaust, Kooperationspartner findest und mit deinem Podcast oder deinem Videokanal Geld verdienst, dann komm in meine Content Creation Masterclass. Seit bald 10 Jahren helfe ich Selbständigen & großen Unternehmen dabei Inhalte für Social-Media, Podcast & für’s Fernsehen zu entwickeln und zu produzieren. In meiner Masterclass zeige ich dir die wichtigsten Schritte, wie du mit einem einfachen Rezept deinen eigenen Podcast oder deinen Social-Media-Kanal startest und strategisch so aufbaust, dass du viele Menschen erreichst & damit auch Geld verdienst. Mehr dazu hier: https://deine-masterclass.com Mein PodGast ist Lea Holler, sie ist 29 Jahre alt und gemeinsam mit ihrem Freund Hendrik im Mai diesen Jahres nach kurzer Vorbereitungszeit von Hamburg aus in die Welt gestartet. Aktuell sind die beiden in Griechenland. Lea will in den nächsten Jahren als digitale Nomadin unterwegs sein und das spannende bei ihr ist, dass sie noch in einer Festanstellung als Art Directorin und Grafikdesignerin arbeitet. Tolle Fotos von Lea unterwegs als digitale Nomadin findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
9/21/202132 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach China: Mit der Familie von Thüringen ins "Reich der Mitte"

Heute hörst du die Geschichte von Jana, die mit ihrer Familie 2017 von Thüringen nach China 🇨🇳 ausgewandert ist. Über dieses Land gibt es gerade hier in Europa viele Vorurteile. Wie es allerdings wirklich ist, in China zu leben und was Jana gedacht hat, als sie zum ersten Mal dort aus dem Flieger gestiegen ist, verrät sie in dieser Folge. 🎁 Vorher noch kurz der Hinweis auf unser erstes Gewinnspiel* hier im Podcast: In der Spezialfolge letzte Woche, war der Einlager- und Umzugsexperte Michel Galka zu Gast. Michel arbeitet beim Selfstorage-Unternehmen Lagerbox (https://www.lagerbox.com). Dort kannst du die Dinge, die du bei einer Auswanderung nicht mitnehmen willst oder für die du zu Hause keinen Platz hast, sicher & flexibel einlagern. Am Ende des Gespräch habe ich Michel mit der Frage überrumpelt, ob wir nicht eine Lagerbox verschenken können?! Und weil er nicht NEIN sagen konnte, dürfen wir jetzt eine 6 Quadratmeter Lagerbox für ein Jahr verlosen. Da passt der Inhalt einer 55 bis 60 Quadratmeter-Wohnung rein. Diese Lagerbox kannst du folgendermaßen gewinnen: Geh auf den Facebook oder Instagram Kanal von einfach aussteigen. https://www.facebook.com/derauswandererpodcast https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Dort findest du ab heute einen Post zum Lagerbox-Gewinnspiel. Like den Post und markiere einen Freund oder eine Freundin, die dringend mehr Platz zu Hause braucht und ausmisten müsste. 👍 Folge @lagerbox_selfstorage. Das ist schon alles und du bist im Lostopf. Mach mit, es lohnt sich! 😀 Mein PodGast heute ist Jana Ludolf. Sie ist 42 Jahre alt und mit ihrem Mann und den beiden Kindern von Deutschland nach China ausgewandert. Die Vier leben heute in Suzhou westlich von Shanghai. Die Volksrepublik China ist mit mehr als 1,4 Milliarden Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Welt. Das Land ist reich an Jahrhunderte alter Kultur, Tradition und Geschichte. Alles ist anders als wir es hier in Europa kennen. Wie leicht oder auch wie schwer Jana mit ihren Kindern dieser Schritt nach China gefallen ist, wie groß die Unterschiede im Alltag sind und vor allen Dingen, wie sie das Land von innen heraus beurteilt, auch darüber sprechen wir in der Folge. 🎧 Tolle Fotos von Jana in China, findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook *Diese Folge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Lagerbox!
9/14/202135 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge zu Umzugsvorbereitung, packen und einlagern VOR der Auswanderung

Heute gibt es eine weitere Spezialfolge* im Auswanderer Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN. Denn viele von euch haben sich gewünscht, dass es neben den spannenden Auswanderergeschichten auch Episoden gibt, in denen wir tiefer in wichtige Themen rund ums Auswandern eintauchen. Dafür lade ich mir jedes Mal eine Expertin oder einen Experten ein, der nicht nur informiert sondern dir auch die besten Tipps und Empfehlungen gibt, damit die Auswanderung leichter fällt. Und heute geht es um ein Thema, das bei vielen die auswandern wollen, weil sie so viel organisieren müssen, oft hinten runter fällt. Und zwar das Thema Umzugsvorbereitung, packen & einlagern. Denn wer auswandert steht früher oder später an dem Punkt wo man sich fragt: Wie viel von meinem alten Leben nehme ich ins neue Leben mit und was mache ich mit den Sachen, die ich nicht mitnehmen kann oder will? Mein PodGast ist Michel Galka, Einlager- und Umzugsexperte bei Lagerbox (https://www.lagerbox.com). Das ist übrigens das erste Selfstorage-Unternehmen in Deutschland. Vor 24 Jahren sind die Jungs & Mädels an den Start gegangen. Bei Lagerbox kann jeder Dinge sicher und flexibel einlagern, die er eben nicht mit ins Ausland nehmen will oder für die zu Hause einfach kein Platz mehr ist. Welche Fehler die meisten bei der Umzugsplanung machen, wann man damit überhaupt beginnen sollte und wer eigentlich schlechter einpackt – Männer oder Frauen? Das und noch mehr besprechen wir in der Spezialfolge heute! *Diese Folge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Lagerbox! Weitere Infos zu den Vorteilen von Lagerbox findest du hier: https://www.lagerbox.com Hier kannst du einfach berechnen, wie viel Raum du für deine Dinge benötigst: https://www.lagerbox.com/services/raumrechner Wenn du Fragen zur Einlagerung hast, dann melde dich einfach telefonisch beim Team von Lagerbox: 069 98 93 90 2393 Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook *Diese Folge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Lagerbox!
9/7/202117 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Grönland: Als Studentin von der Ostsee ans Nordpolarmeer

Willkommen zurück bei EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größtem Auswanderer Podcast. Mein Name ist Nicolas Kreutter, ich bin selbst ausgewandert und spreche hier jede Woche mit Menschen, die sich ihren Traum vom Leben in der Ferne wahr gemacht haben. Du hörst hier inspirierende und ungewöhnliche Auswanderungsstories, die dein Fernweh stillen und obendrauf gibt es eine Menge Tipps und Hacks, rund um den Neustart in deinem Traumland. Damit du keine Folge verpasst, abonnier jetzt den Podcast und schau unbedingt einmal in das reichhaltige Archiv, da findest du inzwischen Folgen aus über 40 Ländern. Und wenn du zu dem, was du hier hörst, auch die phantastischen Bilder sehen willst, dann abonniere auch den Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Heute geht es also auf die flächemässig größte Insel der Welt, dahin wo im Winter kaum die Sonne scheint und wo sie im Sommer praktisch nie unter geht. Wir reisen nach Grönland. 80% des Landes sind von einer Eiskappe bedeckt. Das restliche Gebiet, wo Menschen wohnen ist zwar immer noch so groß wie Schweden, aber Grönland hat nur ca. 57.000 Einwohner. Mein PodGast ist Nele Boyens. Sie ist 30 Jahre alt und lebt seit über 2 Jahren mit ihren beiden Hunden auf Grönland. Und wenn du dich jetzt fragst, wie kommt eine 30-jährige dazu nach Grönland zu ziehen, dann ist er erste Teil der Antwort: Zum Studieren! Den zweiten Teil der Antwort hörst du in der Folge. Was ein Leben auf Grönland bedeutet, was die schönen Momente und die Schattenseiten sind, über das und noch viel mehr sprechen wir in dieser Folge: Tolle Fotos von Nele, ihren Hunden und von Grönland findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
8/31/202132 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Die Rückwanderer: Von Deutschland nach Laos und zurück

Willkommen zu einer neuen Folge. Wenn du den Podcast hier noch nicht abonniert hast, dann mach das jetzt. :) Es kostet nix und du wirst jede Woche daran erinnert, wenn eine neue Folge veröffentlicht wird. Also kurz den "Abonnieren-Button" drücken. Vielen Dank. Und wenn du von mir persönlich jede Woche erinnert werden möchtest, mit zusätzlichen Infos und Tipps zum Auswandern, dann melde dich an für den kostenfreien Newsletter von EINFACH AUSSTEIGEN: https://nicolas-kreutter.com/ueber-mich/ Bevor wir zur Folge kommen hier noch eine kurze Info: Statistisch gesehen verlassen durchschnittlich jedes Jahr 180.000 Deutsche ihre Heimat und wandern aus. Aber die Mehrzahl der Auswanderer lebt nur eine begrenzte Zeit im Ausland. Jedes Jahr kommen durchschnittlich 130.000 Menschen zurück! Auch mein heutiger PodGast hat sich nach einem achtjährigen Abenteuer in Laos entschieden, trotz erfolgreichem Business, den Heimweg anzutreten. Mein PodGast ist Tanja Weidner, sie ist 47 Jahre alt und mit ihrem Mann Uli 2011 auf einer Reise in Laos gestrandet. Dort haben sich die beiden passionierten Kletterer in ein Klettergebiet verliebt und kurzerhand entschieden: hier bleiben wir. Wer Laos nicht kennt, das Land liegt in Südostasien zwischen Thailand und Vietnam mit knapp 7 Millionen Einwohnern. Wie Myanmar ist auch Laos noch sehr ursprünglich mit wunderschöner Natur, bekannt für seine Berge und die vielen Tempelanlagen. Die meisten Menschen Leben in Laos von der Landwirtschaft – der Tourismusbereich ist eher klein. In Laos haben Tanja & Uli mit all ihren Ersparnissen ein eigenes Camp mit Bungalows für Kletterer aufgebaut und erfolgreich geführt. Bis sie 2019 entschieden haben, wir gehen wieder zurück nach Deutschland. Was zu diesem schweren Entscheid geführt hat, wie Tanja auf die 8 Jahre in Laos zurückblickt und was sie anderen Auswanderern rät, hörst du in dieser Folge. Hier findest du weitere Infos zu Tanja Weidner: Webseite: https://zwei-kartoffeln-in-laos.de Buch: https://amzn.to/3CRBtF9 Tolle Fotos aus dem Klettercamp in Laos findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Hier geht's zum kostenfreier Newsletter von EINFACH AUSSTEIGEN: https://nicolas-kreutter.com/ueber-mich/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
8/24/202133 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Portugal: Vom Restaurantbetreiber & Küchenchef zum Selbstversorger & Eventkoch

Stell dir vor, du hast ein gut laufendes Restaurant, die Leute lieben dein Essen, du stehst selbst als Küchenchef jeden Tag am Herd und dann kommt Corona. Gerade die Gastronomie ist seit dem letzten Jahr besonders betroffen. Heute hörst du bei mir im Podcast die Geschichte von Christopher, der in dieser schwierigen Situation steckte und die Entscheidung getroffen hat: Ich wandere aus. Wenn auch du in deinem Leben etwas verändern möchtest und mit dem Gedanken spielst auszuwandern, dann empfehle ich dir: Schau in meinen Auswanderer Report. Darin verrate ich dir die 5 Goldenen Regeln für erfolgreiches Auswandern. Diese Regeln sind keine Theorie, sie sind die Essenz aus all den Gesprächen hier im Podcast und aus den Erfahrungen bei meiner eigenen Auswanderung. Den Auswanderer Report schenke ich dir: https://nicolas-kreutter.com/ebook Mein PodGast ist Christopher Crell, er ist 40 Jahre alt, bekannter TV-Koch und bis vor Kurzem war er noch Betreiber und Küchenchef des Restaurant Trares in Frankfurt am Main – bis Corona kam und ihm den Boden unter den Füssen weggerissen hat. In dieser Zeit flammte eine Liebe auf, die Christopher schon lange zu einem Land hatte, in dem er schon immer gerne unterwegs war und zwar die Liebe zu Portugal. Und so hat sich Christopher entschieden, in Deutschland alles zu verkaufen und ein einfacheres Leben in Portugal zu starten, wo er jetzt im Süden Portugals nahe der Küste ein Stück Land gepachtet hat. Was er bisher erlebt hat und wie seine weiteren Pläne aussehen, hörst du in dieser Folge. Hier findest du weitere Infos zu Christopher Crell: Webseite: https://www.christophercrell.com Buch "Genussvoll gesund bleiben": https://amzn.to/3shvTHf Tolle Fotos aus Portugal findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
8/17/202129 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Jubiläumsfolge: Wohin werde ich nochmal auswandern?

Vor genau einem Jahr starteten die ersten beiden Episoden (Hawaii & Sri Lanka) im Auswanderer Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN und es ist der Wahnsinn, was bisher daraus entstanden ist. Inzwischen sind wir Deutschlands größter Auswanderer Podcast. Wir waren schon Podcast des Monats bei der Süddeutschen Zeitung, beim Radiosender Bayern 2, die TV-Sendung Goodbye Deutschland hat uns empfohlen und der größte österreichische Radiosender Hitradio Ö3 hat über EINFACH AUSSTEIGEN berichtet. In den bisherigen Folgen sind wir kreuz und quer auf der Weltkugel hin und her gereist und haben viele spannende, inspirierende und überraschende und emotionale Geschichten von Menschen gehört, die Deutschland verlassen und sich in der Ferne, in ihrem Traumland, ein neues Leben aufgebaut haben. Mein Name ist Nicolas Kreutter und ich freue mich sehr, wie viele Hörer*innen mein Podcast inzwischen jede Woche inspiriert und ihnen Mut macht, die eigenen Träume zu verwirklichen. Denn das war immer mein Ziel: Positiven Einfluss auf das Leben anderer zu nehmen. In der heutigen Jubiläumsfolge drehen wir jetzt den Spieß um und mein guter Podcastkollege Uwe von Grafenstein, bekannt von #Happylist, stellt mir eure Fragen. Also alles, was du immer schon einmal über mich wissen wolltest. Ich freue mich sehr, wenn du reinhörst und die Jubiläumsfolge und den Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN weiter empfiehlst, denn die Auswanderergeschichten gehen natürlich weiter. Dich erwarten viele neue, spannende Episoden. :-) Schau auch unbedingt ins reichhaltige Archiv von EINFACH AUSSTEIGEN, dort findest du viele weitere spannende und inspirierende Folgen – es lohnt sich! Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Kostenloser Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
8/10/202138 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Neuseeland: Von Oberfranken auf die andere Seite der Weltkugel

Willkommen zu einer neuen Folge hier im Auswanderer Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN. Heute lernst du Krissy kennen, deren Leben sich kurz nachdem sie in einem Hostel in Neuseeland ein paar Tage verbrachte, auf den Kopf stellte. Diese Folge heute zeigt einmal mehr, dass das Schicksal beim Auswandern eine große Rolle spielt. Die Folge heute ist die letzte Folge…. vor dem großen Jubiläum! :) Nächste Woche feiern wir hier den 1. Geburtstag des Auswanderer Podcasts von EINFACH AUSSTEIGEN und dann werden MIR für einmal die Fragen gestellt und du kannst mitmachen. Schick mir deine Frage, die du an mich oder rund ums Auswandern hast und ich werde versuchen alles zu beantworten. Schick deine Frage an: [email protected] Und ich freue mich sehr, dass in der Jubiläumsfolge mein guter Podcastkollege Uwe von Grafenstein hier das Ruder übernimmt und der Fragensteller ist. Uwe macht mit #Happylist einen sehr inspirierenden und erfolgreichen Podcast in dem er sich darum kümmert, dass jeder die Ziele auf seiner Happylist erreicht. Sei also nächste Woche unbedingt dabei. Heute geht es ans Ende der Welt nach Neuseeland. Ein Paradies für Naturliebhaber: Wale beobachten am Strand, durch Naturparks streifen, Skifahren in den Bergen oder die Hobbits aus "Herr der Ringe" besuchen oder Wein trinken in Auckland, all das erwartet einen. Die Neuseeländer, auch Kiwis genannt, sind für ihre Offenheit und Freundlichkeit bekannt. Neuseeland ist das Traumland vieler Menschen. Mein PodGast ist Krissy Dwyer, sie ist 35 Jahre alt und lebt seit 2008 in Neuseeland. Krissy ist quasi nach einer Weltreise, in Neuseeland gestrandet. Was ein bestimmtes Hostel damit zu tun hat, wo und wie sie inzwischen mit ihrer Familie in Neuseeland lebt und welche Möglichkeiten Auswanderer haben, ihr Ticket nach Neuseeland zu lösen, darüber sprechen wir. Du willst sehen, wie es da aussieht, wo Krissy lebt? Dann abonnier den Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Vielen Dank für die Podcastunterstützung in dieser Woche: Simone Schmidt https://www.instagram.com/moni.in.saskatchewan/ Du willst, dass ich deinen Namen hier nenne? Dann teile deine Lieblingsfolge von EINFACH AUSSTEIGEN in deinem Netzwerk und verlinke mich. Vielen DANK. Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
8/3/202130 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Steuern sparen bei der Auswanderung & was du beachten solltest!

Willkommen zurück! Viele von euch haben sich gewünscht, dass es neben den spannenden Lebenswegen zahlreicher Auswanderer*innen auch Episoden gibt, in denen wir tiefer in wichtige Themen rund ums Auswandern eintauchen. Weil aktuell viele Auswanderer*innen aus Steuergründen Deutschland verlassen, habe ich mir heute einen der Steuerexperten für Auswanderungen eingeladen und mit ihm spreche ich unter anderem darüber, welche Fehler du beim Umzug in dein Traumland unbedingt vermeiden solltest, ob es okay ist seine Mietwohnung in Deutschland zu behalten, wenn man im Ausland wohnt und was eigentlich die Wegzugssteuer ist und wer sie bezahlen muss. Dazu gibt es noch ein Spezial- Angebot für die Community am Ende dieser Folge - hör also bis zum Schluss. Mein PodGast ist Michael Wohlfart. Er ist Steuerberater, Autor und Speaker. Michael kennt sich mit dem internationalen Steuerrecht sehr gut aus und hat sich auf die rechtssichere Auswanderung spezialisiert, für alle die nachhaltig Steuern sparen wollen. Und der Mann weiß, wovon er redet, denn er lebt selbst seit 2019 auf Zypern. Warum es ihn nach Zypern verschlagen hat, hörst du direkt am Anfang. Weil das Thema Steuern für viele ein rotes Tuch ist, hat Michael die Wissensplattform EasyDigiTax gegründet, wo jeder anhand eines Steuer-Checks einfach und verständlich herausfinden kann, was für ihn/sie in Sachen Steuern bei der Auswanderung relevant ist. ⚠️ Weitere Infos zum Steuer-Check: Webseite: https://nicolas-kreutter.com/steuercheck_auswanderer Gutschein in Höhe von 100 Euro mit Code: SC1003108 Du hast Fragen? Dann schreib mir an: [email protected] Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook Vielen Dank für die Podcastunterstützung in dieser Woche: Julia Kuhn https://www.linkedin.com/in/julia-kuhn/ Du willst, dass ich deinen Namen hier nenne? Dann teile deine Lieblingsfolge von EINFACH AUSSTEIGEN in deinem Netzwerk und verlinke mich. Vielen DANK.
7/27/202133 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Kambodscha: Raus aus dem System und rein in ein freies Leben

Heute wird es es im Podcast sehr exotisch, es geht nach Südostasien – genauer gesagt nach Kambodscha aber auch nach Thailand. Du hörst heute die Geschichte von Andreas aus Berlin, der 1999 nach einem Urlaub direkt ausgewandert ist! Da bekommt der Spruch: „Hier ist es so schön, hier könnt ich für immer bleiben“ eine ganz neue Bedeutung. Ob Andreas damals einen Plan für seine Auswanderung hatte und wenn ja, wie der ausgesehen hat, darüber sprechen wir. Das heute ist übrigens schon Folge 53, bald feiern wir übrigens ein großes Jubiläum, wenn mein Auswanderer Podcast Mitte August ein Jahr alt wird. Und ich will jetzt von dir wissen, welches war bis jetzt deine Lieblingsfolge und warum? Poste die Antwort bei Instagram oder Facebook UND verlinke den Auswanderer Podcast in deinem Post, damit ich deine Antwort auch sehe. Du findest mich bei Facebook und Instagram unter EINFACH AUSSTEIGEN. https://www.facebook.com/derauswandererpodcast https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Als Dankeschön nenne ich deinen Namen als Unterstützer*in in der nächsten Podcastfolge und verlinke zu deinem Social-Media-Profil in den Shownotes. Heute geht es nach Kambodscha in die Provinz Kep im Süden des Landes. Kep war einst der Hotspot zum Ausspannen für die Reichen und Schönen, doch leider haben auch hier Rote Khmer in den 70ern und der anschliessende Bürgerkrieg vieles zerstört. Kambodscha ist eines der ärmsten Länder in Asien, eben auch aufgrund der Geschichte von der es sich nur langsam erholt. Das Land ist in großen Teilen noch ursprünglich und nicht überlaufen vom Massentourismus. Mein PodGast ist Andreas Stöcker (55), seit 2007 lebt der Berliner in Kambodscha. Er ist schon 1999 überraschend nach einem Thailand Urlaub ausgewandert und dem System entflohen, wie er es nennt. Seine Geschichte ist so ganz anders als die vieler Auswanderer, denn Andreas macht sich nicht wirklich Pläne, sondern lässt sich von den Orten und den Menschen inspirieren. Er hat in seinem Leben in Südostasien mit den unterschiedlichsten Dingen auch Geld verdient, darüber sprechen wir. Hier findest du weitere Infos zu Andreas: Blog: https://www.kambodscha.don-kong.com Instagram: https://www.instagram.com/donkongkh/ Tolle Fotos aus Kambodscha findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
7/20/202133 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Mallorca: Wie zwei Auswanderer nicht nur die Liebe zum Radio sondern auch zur Insel entdeckt haben.

In eigener Sache: Vielleicht hast du auch schon darüber nachgedacht einen eigenen Podcast zu starten oder einen eigenen Social Media Kanal aufzubauen? Vielleicht ist dir, wenn du auswandern willst, auch schon der Gedanke gekommen deine eigene Auswanderung zum Thema in einem Podcast oder einem Youtube Kanal zu machen? So - wie das z.B. auch der Auswanderer-Familie Reimann gelungen ist. Wenn dir dafür der Plan & die Strategie fehlen, wenn du nicht weißt wie du eine Reichweite aufbaust und mit deinem Kanal auch Geld verdienst, dann komm in meine Content Creation Masterclass. Darin zeige ich dir, wie du mit einem einfachen Rezept deinen eigenen Podcast oder deinen Social-Medial-Kanal startest und strategisch so aufbaust, dass du eben nicht nur mehr Menschen erreichst sondern auch für Werbe- und Kooperationspartner spannend wirst, um auch Geld zu verdienen. Alles Wichtige zur Content Creation Masterclass gibt es auf: https://deine-masterclass.com *** Willkommen jetzt zurück zu einer brandneuen Folge! Heute geht es auf die Insel, auf der wahrscheinlich jeder schon einmal Urlaub gemacht hat und wenn nicht, die die meisten von der TV Sendung Goodbye Deutschland kennen, denn ich glaube zu keiner Destination gibt es mehr Auswanderer-Geschichten im Fernsehen. Deshalb wollte ich Menschen einladen, die hier im Podcast die andere Seite Mallorcas zeigen und davon erzählen. Zwei Auswanderer, die das ursprüngliche Mallorca lieben und gesucht haben. Meine PodGäste sind: Mirja Helms und Martin Ansorge. Die beiden sind kein Paar, haben aber einen gemeinsamen YouTube Kanal rund um Mallorca über den wir auch sprechen werden. Mirja lebt seit 2011 auf der Insel, Martin seit 2016. Beide sind ehemalige Radiomoderatoren, die das Wetter in Deutschland mit dem Sandstrand und der Sonne Mallorcas getauscht haben. Wie man wirklich auf der Insel als Einwanderer*in lebt, welches die Orte sind, wo man das ursprüngliche Mallorca erleben kann und wie teuer das Leben auf der Insel eigentlich ist, darüber sprechen wir in der Folge. Hier findest du weitere Infos zu den Inselstimmen Mirja & Martin Webseite: https://mallorca-karte.info YouTube: https://www.youtube.com/c/DeineMallorcaKarte Tolle Fotos von Mallorca findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
7/13/202131 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Japan: Vom Student zum Youtuber & Japanisch-Lehrer

Willkommen zurück und auf diese Folge freue ich mich ganz besonders, denn es wird lustig, kurios und exotisch zugleich. Denn heute geht es nach Japan zu Kevin Capito. Wenn du dich für Japan interessierst, dann hast du Kevin bestimmt schon gesehen, denn seit Jahren macht er einen sehr erfolgreichen Youtube-Kanal rund um Japan. Durch welchen Zufall er seine Leidenschaft für das Land, die Sprache und die Menschen entdeckt hat, hörst du in dieser Folge. Abonnier unbedingt den Podcast und hinterlass mir eine Bewertung, damit noch mehr Menschen die inspirierenden Folgen finden können. Und wenn du dich direkt mit den Menschen aus meinem Podcast und vielen Gleichgesinnten austauschen willst: Komm in die geschlossene Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Japan ist das Land mit einem der höchsten Lebensstandards weltweit und bekannt für eine hohe Lebenserwartung. Der Inselstaat ist geprägt von der Jahrhunderte alten Kultur und der buddhistischen Religion. Ganz bekannt sind die zahlreichen Tempelanlagen in denen man zur Ruhe kommt und Kraft tanken kann, außerhalb der hektischen Metropole wie z.B. Tokio. Mein PodGast ist Kevin Capito, er ist seit Jahren fasziniert von Japan und seine Auswanderungsgeschichte ist deshalb so außergewöhnlich, weil ich niemanden kenne, der sich mit einem Land, der Kultur, der Sprache so gut auskannte, BEVOR er ausgewandert ist! Kevin ist 27 Jahre alt und 2019 nach Japan ausgewandert, lebte aber schon vorher ein Jahr lang dort. Vor seiner Auswanderung war Kevin in Düsseldorf Student für modernes Japan und Philosophie, heute ist der Youtuber und Japanisch-Lehrer. Hier findest du weitere Infos zu Kevin Capito: Webseite: https://kevincapito.com YouTube: https://bit.ly/3hijVZX Tolle Fotos aus Japan findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
7/6/202138 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Spezialfolge: Auswandern mit einem ortsunabhängigen Onlinebusiness

Willkommen zurück mit einer Spezialfolge im Auswanderer Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN. Denn viele von euch haben sich gewünscht, dass es neben den spannenden Auswanderergeschichten auch Episoden gibt, in denen wir tiefer in wichtige Themen rund ums Auswandern eintauchen: Beispiele: Wie kann ich Geld im Ausland verdienen und bin finanziell abgesichert? Wie kann ich mir den deutschen Gesundheitsstandard auch im Ausland erhalten? Wie bewerbe ich mich in meinen Traumland erfolgreich auf einen Job? Oder wie spare ich mit und nach der Auswanderung Steuern? Zu diesen Themen lade ich mir jedes Mal eine Expertin oder einen Experten ein, der nicht nur informiert sondern dir auch die besten Tipps und Empfehlungen gibt, damit auch du dir im Ausland ein schönes und gutes Leben aufbauen kannst! In der letzten Woche habe ich an dieser Stelle mit Nadine Abdussalam gesprochen, die mit einem ortsunabhängigen Online-Business als virtuelle Assistentin, 2016 nach Ägypten ausgewandert ist. Nach dieser Episode gab es einige Reaktionen und Fragen zum Thema virtuelle Assistenz und wie man damit im Ausland Geld verdienen kann. Und deswegen habe ich Nadine gefragt, ob sie Lust hat, mehr darüber zu verraten, wie die Arbeit als virtuelle Assistenz aussieht, welche Voraussetzungen man mitbringen sollte, wie man sich das Wissen für diese Arbeit aneignet und vor allen Dingen, was man als virtuelle Assistenz verdient. Du möchtest auch, wie Nadine, virtuelle Assistentin oder Assistent werden und damit auswandern? Dann hol dir den Onlinekurs von Nadine, wo sie dir alles Schritt für Schritt erklärt. Klick hier: https://nicolas-kreutter.com/onlinekurs-virtuelle-assistenz 50 Euro Rabatt mit Gutscheincode: EINFACH AUSSTEIGEN Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
6/29/202134 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Ägypten: Von der Studentin zur virtuellen Assistentin & Gründerin

Heute geht es in den Nordosten Afrikas in ein Land, in dem die meisten von uns wahrscheinlich schon einmal ihren Urlaub verbracht haben, aber wo wahrscheinlich nur die Wenigsten daran gedacht haben dorthin auszuwandern. Du hörst die Geschichte von Nadine, die ein schwerer Schicksalsschlag dazu bewogen hat auszuwandern. Heute lebt sie in Ägypten, wo genau und was sie dort macht, verrät sie in dieser Folge! Vielen Dank an Gregor, Monika, Kathrin und Wolfgang die mir letzte Woche geschrieben haben und sich für die Podcastfolgen bedankt haben, das freut mich sehr. Dieser Podcast ist ein Herzensprojekt, das ich vor bald einem Jahr gestartet habe, um Menschen wie dich zu inspirieren und zu zeigen, wie man es schafft erfolgreich auszuwandern. Wenn dir mein Auswanderer Podcast EINFACH AUSSTEIGEN gefällt, dann teile diesen unbedingt in deinem Netzwerk. Egal ob bei Facebook, Instagram im Whatsapp-Status etc. damit noch mehr Menschen, die Fernweh haben und auswandern wollen davon profitieren können. Vielen DANK. Mein PodGast heute ist Nadine Abdussalam, sie ist 33 Jahre alt, kommt ursprünglich aus Leipzig, lebt aber seit 2016 in Dahab in Ägypten. Das Land hat über 100 Millionen Einwohner, die meisten davon wohnen direkt am Nil, wo es das fruchtbarste Land gibt. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Denn das Land hat so viel Kultur und so viele Wunder zu bieten, wie kaum ein anderes. Wer es gerne heiss mag wird sich im Wüstenklima sehr wohl fühlen. Eigentlich hatte Nadine nur vor ein paar wenige Wochen in Ägypten zu bleiben, doch sie ist nicht wieder nach Hause zurück. Die ehemalige Studentin ist heute Gründerin und Business-Coach und angefangen hat sie im Ausland zu arbeiten als virtuelle Assistentin. Was das genau ist und welche Türen und Möglichkeiten sich Nadine durch diese Arbeit eröffnet haben, auch darüber sprechen wir in der Folge. Du möchtest auch, wie Nadine, virtuelle Assistentin oder Assistent werden und damit auswandern? Dann hol dir den Onlinekurs von Nadine, wo sie dir alles Schritt für Schritt erklärt. Klick hier: https://nicolas-kreutter.com/onlinekurs-virtuelle-assistenz Hier findest du weitere Infos zu Nadine: Webseite: https://www.virtual-assistant-women.de/ueber-mich/ Wildlife Healing Projekt: https://www.instagram.com/insights_seekers/ Tolle Fotos aus Ägypten und zu Nadine findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
6/22/202138 minutes
Episode Artwork

Auswandern nach Guatemala: Aus dem Hamsterrad mit drei Jobs in ein ganz neues Leben

Heute geht es nach Zentralamerika und zwar in ein exotisches Auswanderungsland nach Guatemala. Neben Vulkanen und Regenwäldern - taucht man dort auch in die Maya Kultur ein. Du hörst die Auswanderungsstory von Svenja, deren Leben sich mit der Auswanderung um 180 Grad gedreht hat. Ich bin Nicolas Kreutter und jede Woche stelle ich dir hier in Deutschlands größtem Auswanderer Podcast Geschichten vor, die dich für deine Auswanderung inspirieren und dein Fernweh stillen. Auch ich hatte vor inzwischen 17 Jahren meine Sachen gepackt und bin aus einem kleinen Dorf auf dem Land in der Schweiz weg! Ich bin allerdings nicht weit gekommen nur etwa 1.000 Kilometer nach Berlin. Hier lebe ich mit meiner Familie und hier planen wir unser nächste Auswanderung, wohin es geht erfährst du schon bald. Wenn du auch den großen Schritt ins Ausland wagen willst, dann klick dich auf die Webseite https://derauswandererpodcast.com Dort bekommst du nicht nur meinen exklusiven Auswanderer Report mit vielen persönlichen Tipps und Hacks für deine Auswanderung - sondern du kannst dich auch für den kostenlosen Auswanderer Newsletter eintragen, wo ich dir jede Woche aktuelle Empfehlungen gebe, wie du gut vorbereitet und finanziell abgesichert auswanderst. Mein PodGast ist heute Svenja Bruder, sie ist 33 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie seit 2019 in Guatemala - das ist der bevölkerungsreichste Staat in Zentralamerika im Süden der Halbinsel Yucatán. Knapp 17 Mio Menschen leben dort und das Land ist vor allem bekannt für die jahrhundertalte Kultur der Mayas und die riesigen Regenwälder. Guatemala ist kein Einwanderungsland, es gehört sogar zu den Ländern mit dem niedrigsten Ausländeranteil weltweit. Svenja hatte ursprünglich gar nicht vor nach Guatemala auszuwandern, sondern es war eine spontane Entscheidung. Wie es dazu gekommen ist und warum sich mit der Auswanderung ihr Leben komplett verändert hat, darüber sprechen wir. Mehr Infos zu Svenja aus Guatemala findest du hier: Blog: https://www.wildandfreetraveldiary.com/ Infos zur Arbeit als Medizinischer Notfallkurier: https://ontime-courier.com Bewerben als Notfallkurier: https://ontime-courier.com/company/career Tolle Fotos aus Guatemala findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
6/15/202135 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Finnland: Vom Schreibtischjob in ein einfaches Leben

Abonniere den Podcast und verpass keine Folge mehr! Willkommen zurück. Heute geht es in den hohen Norden Europas und auf diese Folge freue ich mich ganz besonders, denn ich liebe die Skandinavischen Länder. Es geht heute zu den glücklichsten Menschen der Welt, nach Finnland. Ganz wichtig: Wenn du die Bilder zu den Folgen hier sehen möchtest, dann abonniere den Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Oder komm direkt in unsere geschlossene Facebookgruppe, wo du dich mit den Gästen hier aus dem Podcast austauschen kannst. https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Vielleicht hast du auch schon gehört, dass Finnland das Land der tausend Seen ist. Es ist aber auch ein Land der tausend Wälder. Über 70% Finnlands ist von herrlichen Wäldern bedeckt – mehr als jedes andere europäische Land. Die Hauptstadt Helsinki hat außerdem das sauberste Leitungswasser aller Großstädte weltweit. Die Luft ist so rein, dass man gefühlt mehr Sauerstoff einatmet als sonst irgendwo. Wer dieses raue Klima, die wunderbare Natur und die zurückhaltende Art der Menschen liebt, ist in Finnland genau richtig. Mein PodGast ist Michael. Er ist 47 Jahre alt, kommt ursprünglich aus Lübeck, aber das wirst du gleich hören und ist 2017 nach Finnland ausgewandert. Was ihn im ersten Moment am meisten an diesem Land überrascht hat, wird er dir gleich erzählen. In seinem alten Leben hat Michael im Öffentlichen Dienst gearbeitet, in Finnland hingegen lebt er jetzt ein ganz einfaches Leben, auch beruflich. Ein sehr spannender Wandel. Mehr Infos zu Michael aus Finnland und seinen Kanälen findest du hier: Webseite: https://www.finnlandclub.com YouTube: https://bit.ly/3vDeREc Facebook: https://www.facebook.com/finnlandclub/ Tolle Fotos von Michael aus Finnland findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
6/8/202136 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Von der Abenteuerreise zur Auswanderung nach Singapur

Abonniere den Podcast und verpass keine Folge mehr! Willkommen zurück, heute mit einer außergewöhnlichen Auswanderungsstory, die so ganz anders läuft, als man das normalerweise tun würde. Ich stelle dir Cristina (29) und Joshua (31) vor, die sich entschieden haben auszuwandern, denen Corona aber kurzerhand einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Aber Not macht erfinderisch und sie sind trotzdem ausgewandert und wir können live dabei sein. Wenn du jede Woche den Podcast hörst, dann abonniere unbedingt auch den kostenlosen Newsletter. Du bekommst jeden Mittwoch, Tipps & Hacks rund ums Thema auswandern und aus dem Hamsterrad aussteigen. Selbst wenn du nicht auswandern willst, ist der Newsletter für dich spannend. Denn viele der Empfehlungen helfen dir auch, wenn du weiterhin in Deutschland, der Schweiz oder in Österreich bleibst. Jetzt anmelden auf: http://derauswandererpodcast.com Mein PodGäste sind heute also Cristina und Joshua. Die beiden haben sich im letzten Jahr kennengelernt, wie, das werden sie gleich auch verraten und sie haben dann beide beschlossen in diesem Jahr auszuwandern. Ihr Ziel ist Asien, genauer gesagt Singapur. Doch die Corona Pandemie hat ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Anstatt zu Hause zu sitzen und Trübsal zu blasen, haben sie die Koffer gepackt, alles verkauft, Hund Coco mitgenommen und sind auf eine Abenteuerreise gestartet, die am Schluss in Singapur enden soll, wo sich die beiden ein neues Leben aufbauen wollen. Zur Zeit dieses Gesprächs jetzt sind sie in Santo Domingo in der Dominikanischen Republik unterwegs. Was die Kommunikationsleiterin aus Peru und der Sales Manager aus Österreich vorhaben und wie sie am Ende nach Singapur kommen, hörst du in dieser Folge. Mehr Infos zu den beiden und ihrem Hund Coco findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/cocotravelstories/ Tolle Fotos von Cristina, Joshua & Coco findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
6/1/202136 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die Türkei: Von der Unternehmensberaterin zur Modeunternehmerin & Klimaaktivistin

🌍 Wir reisen mit den Ohren in die einzige Metropole der Welt, die auf zwei Kontinenten liegt. Diese Stadt ist außergewöhnlich und vor allem bekannt für die kulturelle Vielfalt und die Jahrtausende alte Geschichte wohin es genau geht hörst du in der Folge. Denn ich spreche mit Yvonne, die Berlin hinter sich gelassen hat um in der Türkei ein neues Leben zu beginnen. 🇹🇷 Yvonne wird dir gleich erzählen, was ihr Schlüssel zur erfolgreiche Auswanderung war. Und genau diesen Schlüssel und vier weitere sehr wichtige Faktoren zu einer erfolgreichen Auswanderung, findest du in meinem kostenlosen Auswanderer-Report. Darin verrate ich dir auch, wie du zuerst im Kopf auswanderst, deine Ziele visualisierst und dir damit dein Traumleben im Ausland erschaffst. Ehrlich gesagt habe ich diese Methode, als ich das erste Mal davon hörte vor 20 Jahren für totalen Humbug gehalten. Aber es hat bei mir tatsächlich funktioniert hat und zwar genau in dem Moment, wo ich es nicht erwartet hatte. Probier es einfach aus, es kostet rein gar nix. :-) http://nicolas-kreutter.com/ebook Mein PodGast ist Yvonne, wir beide kennen uns auch schon lange aus ihrer Berliner Zeit. Denn Yvonne ist 2009 von Berlin nach Istanbul ausgewandert. Diese Stadt ist einzigartig denn sie liegt auf zwei Kontinenten auf beiden Seiten des Bosporus. Also in Europa und Asien. In Istanbul leben die meisten Menschen der Türkei, weit über 15 Mio. Die Stadt ist das türkische Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und die Medien. Sehr spannend, auch darum geht es gleich. In ihrem alten Leben in Deutschland war Yvonne zuletzt Unternehmensberaterin. In der Türkei hat sie sich als Modeunternehmerin selbständig gemacht. Inzwischen ist sie Mutter geworden und setzt sich für den Klimaschutz ein. Über ihren Neustart in Istanbul - nicht nur eben in einem fremden Land sondern auch in die Selbständigkeit darüber sprechen wir. Tolle Fotos von Istanbul findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
5/25/202128 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Auswandern auf die Färöer Inseln: Vom Kulturmanager zum Schafwollunternehmer

Willkommen zurück hier bei Deutschlands größtem Auswandererpodcast – hier kannst du dein Fernweh stillen und bekommst viele Tipps, Hacks und Inspiration für deine eigene Auswanderung und deinen Neustart in der Ferne. Wenn du Fragen hast, Hilfe bei deinen Auswanderungsplänen benötigst, dann komm in meine geschlossene Facebookgruppe. Dort bekommst du viel Inspiration und wir können uns direkt austauschen. https://de-de.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Mein PodGast ist heute Francesco Mazuhn, er ist 54 Jahre alt und lebt gemeinsam mit seiner Frau Anja seit 2013 auf den Färöer Inseln. Weil es aber kaum möglich ist auf die Inselgruppe im Nordatlantik auszuwandern, hat er weiterhin ein Haus in Nordfriesland. Warum es sehr schwer - bis fast unmöglich ist auf die Färöer auszuwandern, darüber sprechen wir. Die Inselgruppe liegt in der Mitte zwischen Norwegen und Island und gehört offiziell zur dänischen Krone. Nur knapp 50 Tausend Menschen leben auf den 18 vulkanischen Felseninseln zwischen den Schafen. Das Meer ist von keinem Ort der Inseln weiter weg als 5 Kilometer. Die Inselgruppe hat es Francesco so angetan, dass er als Kulturmanager inzwischen Schafwollunternehmer geworden ist und eben aus der Schafwolle, die normalerweise weggeschmissen wird, jetzt tolle Jacken, Hoodies und Taschen mit Hilfe der Einheimischen produziert. Eine ganz tolle Geschichte von einem Menschen der in der Ferne das Glück und ein neue Aufgabe gefunden hat. Du willst mehr zu Francesco und seinen Schafwollprodukten erfahren? Webseite: https://www.nordicwoolfactory.com Facebook: https://www.facebook.com/nordicwoolfactory/ Tolle Fotos von den Färöer Inseln findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
5/18/202131 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Auswandern und Vanlife in Kanada: Von den eigenen vier Wänden in ein freies Leben im Van

Herzlich willkommen zurück zu einer brandneuen Folge, heute geht es auf die kanadische Halbinsel nach Nova Scotia in der Nähe von Halifax. Und die Geschichte heute ist ganz besonders, denn es geht nicht nur ums Auswandern nach Kanada, sondern auch um den neuen Trend Vanlife. Das Leben im Van und noch mehr das Reisen mit dem Bulli ist gerade für freiheitsliebende Menschen, die unterwegs sein wollen, der Traum. In diesem Podcast hier hörst du jede Woche die Geschichten von Menschen, die sich ihren Traum erfüllt haben. Und weißt du, was mich am meisten freuen würde, wenn du mir eines Tages schreibst, dass dieser Podcast dich dazu inspiriert hat, deinen Traum wahr zu machen. Wenn auch Du in Deinem Leben etwas verändern möchtest und mit dem Gedanken spielst auszuwandern, dann empfehle ich Dir: Schau in meinen Auswanderer Report. Darin verrate ich Dir die 5 Goldenen Regeln für erfolgreiches Auswandern. Diese Regeln sind keine Theorie, denn auch ich habe sie bei meiner eigenen Auswanderung umgesetzt und war damit erfolgreich. Den Auswanderer Report schenke ich Dir. Klick hier: http://nicolas-kreutter.com/ebook Meine PodGäste heute sind Lisa und Silvio, die 2019 mit ihrem selbst umgebauten Camper und ihrer Hündin Freya nach Kanada ausgewandert sind. Heute leben sie in Nova Scotia, in der Nähe der Stadt Halifax und führen eben ein Vanlife. Darüber haben sie auch ein Buch geschrieben. Was es bedeutet im Camper zu leben, wie die beiden eigentlich Geld verdienen und warum sie zeitweise mit ihrem Camper gegenüber von einem Restaurant stehen, hörst du in dieser Folge. Du willst mehr zu Lisas und Silvios Leben im Van erfahren? Dann schau hier: Webseite: http://travelwithfreya.de Buch: https://amzn.to/2PLpCES Tolle Fotos vom Vanlife von Lisa und Silvio findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
5/11/202132 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Mexiko: Von der Lokaljournalistin zur Dreifach-Mama & Deutschlehrerin

Herzlich willkommen zurück zu einer brandneuen Folge heute geht es wieder einmal nach Südamerika und zwar nach Mexiko. Aber nicht in die Millionenmetropole Mexico City oder an den Partystrand von Cancun - sondern in den Norden des Landes in die Berge. Was Nora aus Magdeburg ausgerechnet dorthin gebracht hat, hörst du gleich. Du möchtest sehen, wie es da aussieht wo die Auswanderinnen und Auswanderer aus meinem Podcast leben? Die Bilder zu den Folgen findest Du immer auf dem Instagram Kanal von Einfach Aussteigen. https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Bei diesen Fotos kommen die Meisten ins Träumen und stellen sich vor, wie es wohl wäre selbst auszuwandern. Gerade jetzt in dieser Zeit, machen sich viele Menschen Gedanken über Veränderungen im Leben darüber, was sie noch erleben wollen und wo der richtige Platz zum Leben ist. Wenn du dir diese Fragen auch stellst oder sogar schon darüber nachgedacht hast, auszuwandern, dann bist du nicht alleine! Immer mehr Menschen tun das. Du willst kostenlose Tipps und Inspiration rund ums Auswandern? Dann abonniere meinen Newsletter. Trag dich ein und du bekommst einmal pro Woche ein Update mit zusätzlichen Hintergrundinfos zum Podcast. https://nicolas-kreutter.com/ueber-mich/ Weil ich im Podcast hier nicht nur die bekannten Orte in Ländern beleuchten will, geht es heute nach Zentralmexiko, nördlich von Mexiko City nach Zacatecas. Die Stadt liegt auf 2440 Metern über Meer und ist eine ehemalige Silberstadt. In Zacatecas leben die Menschen heute hauptsächlich vom Tourismus aus dem In- und weniger aus dem Ausland. Mein PodGast ist Nora Schmackert. Sie ist 36 Jahre alt und 2014 aus Magdeburg nach Zacatecas ausgewandert. Mit ihrem Mann, einem Mexikaner, lebt sie heute in Zacatecas. Nora hat in Deutschland als Lokaljournalistin gearbeitet und arbeitet heute als Deutschlehrerin. Inzwischen ist Nora Dreifach-Mama einer binationalen Familie. Wie sie in der Stadt Zacatecas angekommen ist, wo nur wenige Ausländer leben, erzählt sie unter anderen in dieser Folge. Du willst mehr zu Noras Leben in Mexiko erfahren? Hier findest du ihren Blog: https://lebeninmexico.wordpress.com Tolle Fotos von Zacatecas und der Region findest du bei EINFACH AUSSTEIGEN bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
5/4/202133 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Hong Kong: Von Erlangen an die Südküste Chinas

Heute geht es an die Südküste der Volksrepublik China zu Mareen, die nach Hong Kong ausgewandert ist, eine der abwechslungsreichsten und schönsten Metropolen den Welt. Wenn dir der Podcast gefällt dann abonniere unbedingt den Kanal, damit du immer von deiner App erinnert wirst, sobald die neueste Folge verfügbar ist. Es freut mich sehr, wie schnell dieser Podcast seit letztem Sommer gewachsen ist. Viele Hörer*innen stillen hier ihr Fernweh und kommen bei den Geschichten selbst ins Grübeln und denken darüber nach ihre Zelte im Ausland aufzuschlagen. Wenn auch Du in Deinem Leben etwas verändern möchtest und mit dem Gedanken spielst auszuwandern, dann empfehle ich Dir: Schau in meinen Auswanderer Report. Darin verrate ich Dir die 5 Goldenen Regeln für erfolgreiches Auswandern. Diese Regeln sind keine Theorie, denn auch ich habe sie bei meiner eigenen Auswanderung umgesetzt und war damit erfolgreich. Den Auswanderer Report schenke ich Dir. Klick hier: http://nicolas-kreutter.com/ebook So vielseitig und abwechslungsreich wie Hong Kong ist kaum eine Stadt in der Welt. Sie besteht aus 263 Inseln und einer großen Halbinsel. Ungefähr 8 Millionen Menschen leben in der Stadt, die mit die höchsten Lebenshaltungskosten weltweit hat. Lange unter britischer Herrschaft steht Hong Kong heute unter der Regierungshand Chinas. Mein PodGast ist Mareen Windisch. Sie ist 2003 quasi über Nacht mit ihrem Mann nach Hong Kong ausgewandert. Mareen ist heute 45 Jahre alt, hat in Erlangen ursprünglich im Personalbereich gearbeitet, bevor sie in Hong Kong Mutter von zwei Kindern wurde und heute als Leiterin und Organisatorin von touristischen Autoreisen in Asien arbeitet. Wie Mareen heute in Hong Kong lebt, wie sie den politischen Wechsel selbst erlebt und warum Hong Kong ihre Traumstadt ist, darüber erzählt sie in dieser Folge. Atemberaubende Fotos von Hong Kong findest du bei EINFACH AUSSTEIGEN bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Webseite von Mareens Autoreisen in Asien: https://ontheroadexperiences.com Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
4/27/202133 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Zypern: Vom Aussendienstler zum ortsunabhängigen Onlineunternehmer

Herzlich willkommen zurück zu einer brandneuen Folge und zwar ist das schon die 40-ste Folge hier im Podcast und es geht immer weiter. Bisher also 40 spannende Gäste inkl. Bonusfolgen: das sind über 1200 Minuten für dich als Inspiration, Information und Motivation, damit auch du in deinem Traumland neu durchstarten kannst. Hol dir dazu auch meinen kostenlosen Auswanderer Report mit den 5 Goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst: http://nicolas-kreutter.com/ebook Mit mehr als 300 Sonnentagen sind die Menschen auf Zypern gesegnet. Zypern ist die drittgrößte Insel im Mittelmeer und eine eigenständige Republik. Auf der Insel, die 4,5 Flugstunden von Deutschland weg ist, leben über eine Million Menschen. Zwischen den Bergen und den Sandstränden erwartet Auswanderer eine große landschaftliche Vielfalt und ein richtiges Blumenmeer. Relativ geringe Lebenshaltungskosten, eine günstige geographische Lage und Steuervorteile führen dazu, dass vor allem immer mehr Selbständige und Unternehmer nach Zypern auswandern. Mein PodGast ist Burkhard Bade, er ist 56 Jahre alt und lebt seit 2014 fest auf Zypern. Burkhard hat in Deutschland ursprünglich als klassischer Aussendienstler gearbeitet, bevor er sich mit einem Onlinebusiness im Bereich Empfehlungsmarketing selbständig gemacht hat. Und bei Burkhard war es so, wie bei vielen Auswanderern, die ortsunabhängig arbeiten können: auch er hat sich gefragt, warum arbeite ich eigentlich nicht einfach von einem Land aus, wo ich immer schönes Wetter und günstigere Lebenshaltungskosten habe – im Vergleich zur alten Heimat Hamburg. Wie Burkhard heute auf Zypern lebt, wie einfach seine Auswanderung war und warum er in den Bergen und nicht am Strand wohnt, erzählt er in dieser Folge. Fotos von Zypern und eine Verlinkung zu Burkhards Insta-Kanal findest du auf dem Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
4/20/202133 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Vietnam: Von der Weltreise zum eigenen Unternehmen

Für viele ist eine Selbständigkeit im Ausland, also das eigene kleine Unternehmen, der große Traum! Heute hörst du die Geschichte von Sarah, die sich auf ihrer Weltreise entschieden hat nach Vietnam auszuwandern und dort ihren Traum, die eigene Chefin zu sein, wahr gemacht hat. Ich weiß nicht, ob du es schon mitbekommen hast, aber mein Podcast ist beim Deutschen Podcast Preis dabei und du kannst für EINFACH AUSSTEIGEN abstimmen, denn auch das Publikum entscheidet mit. Ich freue mich sehr, wenn du meinem Auswanderer Podcast deine Stimme gibst. Das Ganze dauert nur ein paar Sekunden und du brauchst auch keine Daten angeben: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/einfach-aussteigen-der-auswanderer-podcast/ Und wenn du sehen willst, wie die Auswanderer aus meinem Podcast leben, dann abonnier den Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen Mein PodGast heute ist Sarah Kuhlemann. Sie ist 35 Jahre alt und Sarah wurde auf ihrer Weltreise zur Unternehmerin. Das alles hat sie einer Idee, einer Inspiration zu verdanken. Denn Sarah hat unterwegs viele digitale Nomaden getroffen, also Menschen die von überall auf der Welt arbeiten können und dafür einfach nur einen Internetanschluss brauchen. Und weil es sich in einem Co-Working Space besser arbeitet als direkt am Strand, wo der Sand auf die Tastatur weht, hat Sarah beschlossen in der vietnamesischen Küstenstadt Hoi An, den ersten Co Working Space zu eröffnen. Hoi An war einst die größte Hafenstadt Südostasiens. Heute leben dort ca. 75.000 Menschen unter anderem noch von traditionellem Handwerk. Die Altstadt von Hoi An gehört auch zum Unesco Weltkulturerbe. Wie die Einheimischen darauf reagiert haben, als Sarah dort ein Co-Working Space eröffnet hat und warum sie ausgerechnet in Hoi An gelandet ist, hörst du in dieser Folge. Hier findest du mehr Infos zum Co Working Space Hub Hoi An Webseite: https://www.hubhoian.com Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
4/13/202136 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Bali: Der Traum vom Studium am Strand

Meine heutigen Auswanderer*innen haben ein Auslandssemester auf Bali verbracht. Was man in einem Studium auf Bali wirklich lernt und was beide an Bali so fasziniert hat, dass sie sogar dahin ausgewandert sind, erzählen sie in dieser Folge. Du willst kostenlose Tipps und Inspiration rund ums Auswandern? Dann abonniere meinen Newsletter. Trag dich ein und du bekommst einmal pro Woche ein Update mit zusätzlichen Hintergrundinfos zum Podcast. https://nicolas-kreutter.com/ueber-mich/ Meine PodGäste auf Bali haben eine ungewöhnliche Auswanderungsgesichte. Denn Finn Stolle und Laura Hormuth sind beide 26 und haben sich in einem Auslandssemester ihres Bachelor-Studiums auf Bali kennengelernt und wurden ein Paar. Inzwischen sind sie dahin ausgewandert und machen ihr Master-Studium, das sie an einer deutschen Uni absolvieren, auf Bali zu Ende. Wie das funktioniert, wie sie auf Bali leben und wie das Verhältnis zu den Einheimischen ist, das und noch viel mehr, erzählen sie in dieser Folge. Du willst mehr wissen zu Laura & Finn, dann schau hier: Webseite: https://positivitytogo.com/ Weitere Fotos zu Bali und eine Verlinkung zu Finn und Laura findest du auf dem Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
4/6/202136 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Peru: Vom erfolgreichen Notfallmediziner zum ehrenamtlichen Missionsarzt

Vielen Dank, dass du jede Woche hier reinhörst und den Kanal abonnierst. Wenn du über die Apple Podcast App hörst, dann hinterlass mir doch direkt eine Bewertung und einen Kommentar. Das hilft mir sehr, dann können noch mehr Hörer den Podcast finden. Die heutige Folge ist ganz anders, als alle Folgen die du bisher gehört hast. Denn es ist die ungewöhnliche Geschichte eines erfolgreichen Arztes aus Deutschland, der alles hatte: ein schickes Haus, einen sehr gut bezahlten, begehrten Job und der auf dem Weg war schnell Millionär zu werden. Doch er hat alles aufgegeben, um mit seiner Frau und seinen Kindern in eines der ärmsten Länder der Welt nach Peru auszuwandern. Benjamin Zeiers Auswanderung zeigt, dass Mut das Allerwichtigste ist, wenn man einen Neuanfang will. Wer mutig ist, wird Dinge erreichen, die er für unmöglich gehalten hat. Wenn Du vorhast auszuwandern, Dir aber noch der Mut fehlt und Du ein paar gute Ideen brauchst, wie Du erfolgreich auswandern kannst, dann hol Dir meinen Auswanderer-Report mit den 5 Goldenen Regeln. http://nicolas-kreutter.com/ebook Mein PodGast ist Benjamin Zeier (38), er ist verheiratet und hat fünf Kinder. In Deutschland hat er als erfolgreicher Urologe mit eigener Praxis und als Notfallmediziner gearbeitet. Benjamin hatte gerade ein Haus gebaut und richtig gut verdient. Doch ein schicksalshaftes Erlebnis stellte seine alte Welt auf den Kopf. Er verkaufte das Haus, gab die Komfortzone und die Sicherheit auf. Zusammen mit seiner Familie ist Benjamin im Januar 2020 ins Hinterland von Peru ausgewandert nach Curahuasi auf 2.700 Meter Höhe, wo er seitdem ehrenamtlich – also ohne Gehalt – als Missionsarzt in einem Krankenhaus arbeitet. Als ich das erste Mal von dieser Geschichte hörte, hatte ich sofort eine Gänsehaut und ich wusste, dass ich mit diesem Mann unbedingt sprechen muss. Du willst mehr wissen zu Benjamin und seiner Geschichte, dann schau hier: Webseiten: https://missionsarzt.de & https://findyourmission.me Podcast: https://spoti.fi/3f3qH5f Buch: https://amzn.to/3c43pdo Mehr zu Benjamins Leben findest du auch auf dem Insta-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
3/30/202136 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Namibia: Als Lehrerin von Vater Rhein zu Mutter Afrika

Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Wie letztes Mal angekündigt, gibt es zwei Folgen zu Afrika hinter einander. Nachdem wir letzte Woche in einem der kleinsten afrikanischen Staaten in Burundi waren, geht es diese Woche weiter südlich nach Namibia, genauer gesagt nach Windhoek zu Judith. Wie Deutsch Namibia noch heute ist, erzählt sie dir in dieser Folge. Wenn auch Du in Deinem Leben etwas verändern möchtest und mit dem Gedanken spielst auszuwandern, dann empfehle ich Dir: Schau in meinen Auswanderer Report. Darin verrate ich Dir die 5 Goldenen Regeln für erfolgreiches Auswandern. Diese Regeln sind keine Theorie, denn auch ich habe sie bei meiner eigenen Auswanderung umgesetzt und war damit erfolgreich. Den Auswanderer Report schenke ich Dir. Klick hier: http://nicolas-kreutter.com/ebook Mein PodGast heute ist Judith Blickheuser. Sie ist 37 Jahre alt und lebt seit September 2020 fest in Windhoek, Namibia. Ihre Auswanderung ist noch ganz frisch und trotzdem ist Judith mit Afrika seit vielen Jahr eng verbunden. Sie hat den Kontinent intensiv bereist und sich in Afrika verliebt – so sehr, dass sie ihren sicheren Job als Sonderpädagogin in Deutschland aufgegeben hat, um in derselben Funktion an einer Schule in Windhoek zu unterrichten. Wie anders und eben doch sehr ähnlich dort der Schulalltag ist, erzählt sie dir. Du willst mehr wissen zu Judith? Dann schau auf ihrem Blog vorbei: https://safari-njema.jimdofree.com Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
3/23/202130 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Burundi: Von Oberbayern in die Mitte Afrikas

Herzlich willkommen zurück zu einer neuen Folge hier im Auswanderer Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN. Wir sind inzwischen bei Folge 35 angekommen und bisher waren wir noch nicht auf dem afrikanischen Kontinent! Das wird sich heute und in der nächsten Woche ändern! Es gibt also gleich zwei Folgen zu Afrika. Du willst kostenlose Tipps und Inspiration rund ums Auswandern? Dann abonniere meinen Newsletter. Trag dich ein und du bekommst einmal pro Woche ein Update mit zusätzlichen Hintergrundinfos zum Podcast. https://nicolas-kreutter.com/ueber-mich/ Der Binnenstaat Burundi gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Der Konflikt zwischen den Volksstämmen Hutu und Tutsi prägte das Land über viele Jahre und führte immer wieder zu heftigen Kriegen, von denen sich Burundi nur langsam erholt. 90 von 100 Menschen leben von der Landwirtschaft. Sie bauen Süßkartoffeln, Mais, Reis und Bananen an, aber auch Tee, Maniok, Hirse und Kaffee wird angebaut. Seit 2017 lebt Simone (27) mit ihrem Mann, der ursprünglich aus Burundi kommt, in der früheren Hauptstadt Bujumbura. Die beiden haben sich zum Studium in Deutschland kennengelernt. Mehr zu Simones Leben in Burundi findest du hier: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
3/16/202135 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Panama: Vom Unternehmer im Hamsterrad zum glücklichen Unternehmer

In der heutigen Podcastfolge reisen wir ins Herz Mittelamerikas nach Panama. Das Land liegt zwischen Costa Rica und Kolumbien und ist auch voller Gegensätze. Die Hauptstadt Panama City ist modern und riesengroß – hat ungefähr so viele Einwohner wie Berlin. Auf der anderen Seite phantastische Landschaften mit Nationalparks, dem Vulkan Baru und zahlreiche Buchten, die von hunderten Inseln umgeben sind. Du willst kostenlose Tipps und Inspiration rund ums Auswandern? Dann abonniere meinen Newsletter. Trag dich ein und du bekommst einmal pro Woche ein Update mit zusätzlichen Hintergrundinfos zum Podcast. https://nicolas-kreutter.com/ueber-mich/ Mein PodGast ist Frank Junkereit. Er ist 60 jahre alt und vor 10 Jahren zusammen mit seiner Frau Claudia auf einem Katamaran nach Panama gekommen. Die beiden waren jahrelang auf dem Segelboot unterwegs und hatten davor eine Schweinefarm in Andalusien. Die beiden leben jetzt in Boquete am Fusse des Vulkans und haben sich dort mehrere Unternehmen aufgebaut, für die sie jetzt einen Nachfolger suchen. Mehr zu Frank Junkereit findest du hier: YouTube: https://bit.ly/2ZZUiDO Webseite: https://panama-boquete-real-estate.com Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
3/9/202140 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Alaska: Von Bayern ans Ende der Welt

Herzlich willkommen zurück zu einer neuen Folge. Heute wird es kalt, denn es geht in den flächenmässig größten Bundesstaat der USA nach Alaska. Sabine wird dir erzählen, wie sie von Bayern nach Alaska ausgewandert ist! Vorher möchte ich mich noch bei der Süddeutschen Zeitung bedanken, die meinen Auswanderer Podcast EINFACH AUSSTEIGEN in ihren Podcasts des Monats vorgestellt hat. Die SZ schreibt unter anderem: "Wären die Teilnehmer von Goodbye Deutschland! dazu gezwungen, vor ihrem Abschied aus der Heimat den Auswanderer-Podcast zu hören, würden vielleicht nicht so viele von ihnen in der Fremde scheitern. Für alle anderen ist dieser Podcast ein Kurzurlaub vom Corona-Alltag." Vielen DANK :) In der heutigen Episode geht es also nach Alaska, das vor allem für seine Berge, Gletscher, und Tierwelt berühmt ist. Dort leben Wölfe, Bären, Weisskopfseeadler, Elche und Co. – Seite an Seite mit den Menschen. Alaska hat ungefähr 740.000 Einwohner auf einer Fläche die fünfmal so groß ist wie Deutschland. Der Bundesstaat ist Sehnsuchtsziel von Aussteigern und Einsiedlern. Mein PodGast heute ist Sabine, sie ist 41 Jahre alt und aus Liebe in Alaska gelandet. Nicht, weil sie sich ins Land, sondern in einen amerikanischen US-Soldaten verliebt hat, der erst von Deutschland in den US-Bundesstaat Virginia und dann nach Alaska versetzt wurde. In Bayern hat Sabine ursprünglich als Betriebsleitungsassistentin gearbeitet und in Alaska arbeitet sie heute im Einzelhandel. MELD DICH AN zu meinem kostenlosen Auswanderer-WEBINAR unter https://www.nicolas-kreutter.com/webinar Mehr zu Sabine findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/beaninamerica/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
3/2/202135 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Malta: Von der ländlichen Schweiz über Nacht an den Strand von Malta

Herzlich willkommen zurück bei Deutschlands größtem Auswandererpodcast. In der heutigen Folge reisen wir auf eine Insel, die einige vielleicht im Urlaub einmal besucht haben, aber die die Wenigsten auf dem Schirm haben, wenn es um eine Auswanderung geht! Die heutige Folge dreht sich um Malta, dazu gleich mehr. Kennst du eigentlich schon den Instagram Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN? Abonnier den Kanal, denn dort findest du die Bilder zu den Folgen, die du hier hörst. Wenn du also wissen möchtest, wie es in der Region aussieht, wo die Auswanderer aus dem Podcast leben, schau rein: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Wenn du Fragen an die Auswanderer hast oder wenn ich dir bei deinen Auswanderungsplänen helfen kann, dann komm in meine geschlossene Facebookgruppe. Dort bekommst du viel Inspiration und wir können uns direkt austauschen: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Wer Malta hört, der denkt zuerst an Abifahrten oder Sprachreisen. Oder an eine Steueroase. Kaum jemand weiß etwas über den kleinen Mittelmeerstaat mit der kleinsten europäischen Hauptstadt – denn Valletta hat gerade einmal 5730 Einwohner. Malta liegt im Mittelmeer zwischen Sizilien und der Küste Nordafrikas. Die Inselgruppe wurde in der Vergangenheit durch zahlreiche Völker eingenommen und beeinflusst. Unter anderem kann man auf der Insel die ältesten Tempelanlagen der Welt besichtigen und auch sonst ist Malta ziemlich Multi Kulti und bietet mehr als nur Strandurlaub. Mein PodGast heute ist Swen Kalski, er ist 40 Jahre alt und mit seiner Familie quasi über Nacht im November 2020 nach Malta ausgewandert. Vorher lebten sie in der ländlichen Schweiz. Wie es dazu kam, darüber spreche ich mit ihm in dieser Folge. Das Interessante bei Swen ist, dass er in eine Anstellung nach Malta gewechselt ist und heute als Informatiker auf der Insel arbeitet. Was die größten Unterschiede im Arbeitsalltag sind, erzählt er auch im Gespräch. MELD DICH AN zu meinem kostenlosen Auswanderer-WEBINAR unter https://www.nicolas-kreutter.com/webinar Mehr zu Swen findest du hier: YouTube: https://bit.ly/37dlEKt Instagram (Kanal von Swens Frau Jasmin): https://www.instagram.com/jasmins_food_world/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
2/24/202137 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Australien: Von der Fremdsprachenkorrespondentin zur Grundschullehrerin

Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Ich hoffe du hast die Bonusfolge von letzter Woche nicht verpasst, als die Jungs vom Reisepodcast „Welttournee“ bei mir zu Gast waren. Da sind viele coole Tipps drin, wie du ein Land, in das du vielleicht auswandern möchtest, authentisch kennenlernen kannst. Also hör da auf jeden Fall einmal rein. In der Folge jetzt geht es ans andere Ende der Welt, nach Australien und zwar nach Melbourne. Das Land ist die absolute Traumdestination vieler Auswanderer. Deswegen gibt es hier bei EINFACH AUSSTEIGEN eine zweite Folge zu Australien. Diesmal mit einer Auswanderin, die eigentlich gar nicht vor hatte nach Australien zu gehen. Wenn auch du in deinem Leben etwas verändern möchtest und mit dem Gedanken spielst auszuwandern, dann empfehle ich dir: Schau in meinen Auswanderer Report. Darin verrate ich dir die 5 goldenen Regeln für erfolgreiches Auswandern. Diese Regeln sind keine Theorie, denn auch ich habe sie bei meiner eigenen Auswanderung umgesetzt und war damit erfolgreich. Den Auswanderer Report schenke ich dir: https://nicolas-kreutter.com/ebook Mein PodGast heute ist Martina Walcher. Sie ist 29 Jahre alt und lebt seit 2012 in Australien, aktuell in Melbourne. Martina kommt ursprünglich aus dem Allgäu und und ist ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin. Eigentlich hatte sie nicht vor nach Australien auszuwandern, doch wie so oft kommt es im Leben anders als man es plant. Was Martina nach Australien gebracht hat, hörst du gleich. Sie hat, wie es sich für Australier gehört, in einem Surfshop gearbeitet ist heute aber auf dem Weg Grundschullehrerin zu werden. Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
2/17/202135 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Bonusfolge mit "Welttournee – Der Reisepodcast"

Hallo und herzlich willkommen, heute einmal außerhalb der normalen Reihe mit einer Bonusfolge. Und zwar gibt es ein kleines Jubiläum zu feiern: Mein Podcast EINFACH AUSSTEIGEN wird heute ein halbes Jahre alt ;-) und deshalb habe ich mir ein paar besondere Gäste eingeladen. Zuerst einmal möchte ich mich aber bei dir und all den vielen Tausend Menschen bedanken, die jede Woche den Auswanderer-Podcast hören und mir ganz tolle Nachrichten und Kommentare schicken. Das freut mich sehr! Wenn du Fragen hast oder mir schreiben möchtest, erreichst du mich über die Webseite https://derauswandererpodcast.de Wenn du mehr über die Auswanderer aus meinem Podcast wissen willst, wenn du Fragen an sie hast oder Tipps brauchst für deine Auswanderung, dann komm in meine geschlossene Facebookgruppe – das kostet nix und bringt dir aber noch mehr Input. Hier klicken: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ In der heutigen Bonusfolge habe ich nicht einen PodGast, sondern gleich zwei Gäste. Und zwar sind das Christoph und Adrian. Die beiden sind Vielreisende und machen gemeinsam den Podcast: "Welttournee - Der Reisepodcast" Das Besondere an diesem Podcast ist, dass Christoph und Adrian zeigen, wie man mit einer Festanstellung, dem Regelurlaub von 30 Tagen und kleinem Budget, die Welt sehen kann! Gemeinsam haben sie schon über 100 Länder bereist und geben in ihrem Podcast viele Tipps rund ums Reisen und wie man Länder entdeckt. Und weil ihre Geschichten und Tipps auch für zukünftige Auswanderer spannend sind…habe ich sie eingeladen. Christoph arbeitet als Projektmanager in Barcelona und Adrian ist Sales Leiter in Hamburg. MELD DICH AN zu meinem kostenlosen Auswanderer-WEBINAR unter https://www.nicolas-kreutter.com/webinar Mehr zu Adrian & Christoph und ihrem Podcast findest du hier: Webseite: https://der-reisepodcast.de Podcast bei iTunes: https://apple.co/3cHFTDK Podcast bei Spotify: https://spoti.fi/3oQW04m Instagram: https://www.instagram.com/welttournee/ Hol dir mein kostenloses Ebook mit den 5 goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst: https://nicolas-kreutter.com/ebook
2/12/202140 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Italien: Von der Erzieherin zur Content Creatorin

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Folge. Heute geht es nach bella Italia zu Emma, die mit 22 Jahren zusammen mit ihrem Freund die Sachen gepackt hat und in die Marken ausgewandert ist. Wie ein gewöhnlicher Supermarkteinkauf ihr Leben verändert hat, erzählt sie in dieser Folge. Wenn du auch planst in diesem Jahr auszuwandern, dann empfehle ich dir zur Vorbereitung meinen kostenlosen Auswanderer Report. In diesem Ebook nenne ich dir die 5 goldenen Regeln, wie auch die erfolgreich auswandern kannst. Unter anderem verrate ich dir, was eine Auswanderung mit "verliebt sein" zu tun hat und wann man die rosarote Brille ablegen sollte. Hier ist der Link zum kostenlosen Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook Italien ist eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. Italien gehört aber NICHT zu den klassischen Auswanderungsländern unter den Deutschen. Trotzdem verschlägt es immer wieder einige dorthin – nicht zuletzt wegen den herrlichen Landschaften. Mein PodGast ist Emma Lutz. Sie ist 22 Jahre alt und bisher die jüngste Auswanderin in meinem Podcast. Emma hat sich entschieden, zusammen mit ihrem Freund direkt nach der Ausbildung zur Erzieherin, nach Italien auszuwandern. Sie lebt inzwischen im Südosten der Region Marken, direkt an der Adriaküste. Wie es dort aussieht und was so besonders an den Marken ist, hörst du in dieser Folge. Emma arbeitet heute nicht als Erzieherin sondern als Content Creatorin unter anderem für YouTube. Mehr zu Emma findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/emmalutz__/ Instagram ihres Freundes: https://www.instagram.com/andre_deutzmann/ YouTube: youtube.com/c/LostPlacesPhotography App "Lost Place Guide" im Appstore: https://apple.co/3ov93In App "Lost Place Guide" im Googlestore: https://bit.ly/3cvn6M1 Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
2/10/202136 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Bulgarien: Vom IT-Administrator zum Handwerker & Content Creator

Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Auswandern nach Bulgarien hört man meistens im Zusammenhang mit Rentnern in Deutschland, die nach einem Ort Ausschau halten, wo ihre Rente mehr Wert ist. Heute spreche ich aber mit einem jungen Auswanderer, der sich mit seiner Familie ein neues Leben in Bulgarien aufgebaut hat. Hier im Auswanderer Podcast kannst du jede Woche dein Fernweh stillen und bekommst Tipps und Inspiration von erfolgreichen Auswanderern, die es geschafft haben, sich ein neues Leben in der Ferne aufzubauen. EINE BITTE: Bewerte den Podcast und hinterlass mir einen Kommentar, damit noch mehr Menschen den Podcast hier finden können. In der heutigen Folge geht es also nach Bulgarien. Das Land fasziniert durch die Berge im Landesinnern und die phantastische Lage direkt am Schwarzen Meer. Bulgarien hat ca. 7,3 Mio. Einwohner und zählt zu den Ländern mit den günstigsten Lebenshaltungskosten in Europa. Mein PodGast ist mit seiner Familie nicht in eine bulgarische Großstadt wie Sofia und auch nicht an den Goldstrand gezogen, sondern in ein kleines Dorf in der Mitte des Landes. Ben Jung ist 40 Jahre alt und war in seinem alten Leben IT-Administrator in Deutschland. 2016 ist er mit seiner Frau und seinem Sohn nach Bulgarien ausgewandert. Heute ist Ben Youtuber, Podcaster, Handwerker, Bauer und vielseitiger Helfer in seinem Dorf. Mehr zu Ben findest du hier: Webseite: https://www.undweg2016.com YouTube: https://www.youtube.com/c/undwegausgewandertnachBulgarien Facebook: https://www.facebook.com/undweg2016 Instagram: https://www.instagram.com/undweg2016 Podcast: https://prikaski.de Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
2/3/202133 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Island: Von der Studentin zur Managerin einer Kunstgalerie

Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Der Auswanderer-Podcast ist für alle Menschen, die mehr wollen im Leben und sich für fremde Kulturen und ungewöhnliche Lebenswege interessieren und dieser Podcast ist natürlich auch für Menschen, die einfach ihr Fernweh stillen wollen. Ich spreche immer mittwochs mit ungewöhnlichen Auswanderern, die ihrem Herzen gefolgt sind und sich in der Ferne ein neues Leben aufgebaut haben. Allen, die diesen Podcast hören und auswandern wollen, sage ich: abonniert meinen Newsletter! :) Wöchentlich bekommst du kostenlos gut recherchierte Infos zu den besten Auswanderungsländern. Ich sage dir z.B. welche Länder dir Geld zahlen fürs Auswandern, wo die glücklichsten Menschen der Welt leben oder wie du herausfindest, welcher Auswanderertyp du bist. Dazu gibt es auch immer aktuelle News rund ums Aussteigen und Auswandern. Den Newsletter kannst du über meine Webseite: https://derauswandererpodcast.de abonnieren. Mein PodGast heute ist Sophia Both. Sie ist 31 Jahre alt und 2017 von Deutschland nach Island ausgewandert. Die ehemalige Studentin lebt und arbeitet in Reykjavík, der Haupststadt Islands. Sie ist dort Managerin einer Kunstgalerie. Die Insel ist bekannt für die heißen Quellen, die Geysire, Wasserfälle und für die vielen Vulkane – an die 130 Stück gibt es. Also leben in und mit der Natur hat in Island eine ganze andere Bedeutung, denn man ist dort wirklich der Natur ausgesetzt. Mehr dazu in dieser Folge. Mehr zu Sophia Both findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/sophiamikaels/ Webseite der Kunstgalerie: https://www.iuriebelegurschi.com Facebookseite der Kunstgalerie: https://www.facebook.com/iuriefineart/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
1/27/202138 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach England: Von der akademischen Assistentin zur Auswanderungsberaterin & Gründerin

Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Wenn dir der Podcast gefällt, dann freue ich mich, wenn du mir einen Kommentar und eine Bewertung hinterlässt. Dann können noch mehr Menschen den Auswanderer-Podcast finden. Vielen Dank. Heute geht es an die Küste von Südengland und zwar dorthin, wo auch die berühmten Rosamunde Pilcher Filme gedreht werden, nach Dorset zu einer Frau, die mit ihrer großen Liebe erst nach Mexiko und dann nach England ausgewandert ist. Ich empfehle potentiellen Auswanderern, die Herausforderung einer Auswanderung auf mehrere Schultern zu verteilen. Paaren fällt es natürlich leichter gemeinsam dieses Ziel zu erreichen. Aber auch wenn es dich alleine in die Ferne zieht: lass dir helfen. Warum, das erzähle ich in meinem kostenlosen Ebook mit den 5 goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst: https://nicolas-kreutter.com/ebook/ Mein PodGast in dieser Folge ist Katie Caiger. Sie ist 34 Jahre alt und bereits vor zehn Jahren mit ihrem Mann, einem Engländer, nach Mexico ausgewandert. Inzwischen lebt das Paar mit zwei Kindern aber seit acht Jahren im Süden Englands, in der Grafschaft Dorset. Das ist eine der meist besuchten Küstenregionen weltweit. In ihrem alten Leben in Deutschland war Katie akademische Assistentin an einer Uni, heute ist sie Auswanderungsberaterin und Gründerin mehrerer Unternehmen. Bis zum 31.12.20 war es noch einfacher nach England auszuwandern, seit dem vollzogenen Brexit hat sich einiges geändert, auch darüber werde ich mit ihr in dieser Folge sprechen. Mehr zu Katie Caiger findest du hier: Webseite: https://www.katiecaigercoaching.com YouTube: https://bit.ly/3pQJt1M Instagram: https://www.instagram.com/katie_caiger/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
1/20/202136 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Spanien: Von der Aktienanalystin & Kapitalmarktexpertin zur Schriftstellerin & Deutsch-Trainerin

Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Spanien gehört neben Kroatien und Italien zu den beliebtesten Urlaubsländern in Europa. Und auch für Auswanderer ist gerade Spanien sehr attraktiv. Ich spreche heute mit einer deutschen Auswanderin, die aus den USA nach Barcelona ausgewandert ist. Mein Name ist Nicolas Kreutter und im Auswanderer-Podcast EINFACH AUSSTEIGEN hörst du immer mittwochs eine neue inspirierende Story von Menschen, die ihr altes Leben aufgegeben haben, um in der Ferne noch einmal neu zu beginnen. Und bisher hat keine Auswanderin und kein Auswanderer mit dem ich in diesem Podcast gesprochen habe, den Schritt in ein neues Land bereut. Wenn du dich mit den Auswanderern aus meinem Podcast austauschen möchtest, dann komm in meine geschlossene Facebookgruppe. Dort gibt es immer wieder spannende und interessante Infos für alle, die auch von einem Leben in der Ferne träumen. https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Heute geht es in die wunderschöne Hauptstadt der spanischen Region Katalonien nach Barcelona. Die Stadt ist so schön, dass Freddie Mercury ihr einen berühmten Song geschenkt hat. Ca. 1.6 Millionen Menschen leben in Barcelona. Die Stadt gehört auch zu den drei meist besuchten Städten Europas. Wahrscheinlich warst Du auch schon einmal da. Mein PodGast ist Stella Fontana, die 2019 nach Barcelona ausgewandert ist. Stella ist 48 Jahre alt und wegen ihres Jobs als Aktienanalystin und Kapitalmarktexpertin in der Welt ziemlich herumgekommen. Sie hat schon in London, Madrid, Zürich und zuletzt in der Nähe von New York gelebt. Inzwischen sieht ihr Leben ganz anders aus. Stella arbeitet als Deutsch-Trainerin in Barcelona und sie hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht: Stella ist eine erfolgreiche Schriftstellerin geworden. Mehr zu Stella findest du hier: Webseite: https://www.federundfoto.com/stellafontana/ YouTube: https://bit.ly/3o6y0L3 Hol dir mein kostenloses Ebook mit den 5 goldenen Regeln für erfolgreiches Auswandern. Du kannst es hier downloaden: https://nicolas-kreutter.com/ebook/
1/13/202129 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Sibirien: Vom Besitzer einer Baufirma zum Selbstversorger mit eigener Gästefarm

Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Heute mit einem Mann, der ausgestiegen ist. Er hat Deutschland den Rücken gekehrt und in Sibirien – mitten in der Wildnis sein Glück gefunden. Es ist die unglaubliche Story von Ulf, der es mit seinem Neuanfang in der russischen Taiga sogar zur eigenen Fernsehsendung geschafft hat. Mein Name ist Nicolas Kreutter und ich liebe diese Geschichten von Menschen, die einfach ihr Ding machen, auch wenn sie von anderen als Spinner bezeichnet werden. Seinen eigenen Weg gehen, heißt vor allem Dingen mutig zu sein. Und da hab ich einen Tipp: Schau in mein Ebook: Die 5 goldenen Regeln für erfolgreiches Auswandern. Du kannst es kostenlos downloaden: https://nicolas-kreutter.com/ebook/ Wenn du dich an diese Regeln hältst, hast du nicht nur einen guten Plan für deine Auswanderung, sondern wirst auch selbstsicherer und mutiger. Die 5 goldenen Regeln stammen nicht nur von mir – sondern sie sind die Essenz aus den vielen Gesprächen mit erfolgreichen Auswandern hier im Podcast. Heute geht es also an einen der entlegensten Orte der Welt, mit viel unberührter Natur und wenigen Menschen – genauer gesagt nach Südsibirien, rund 200 Kilometer von der Stadt Abakan entfernt, angrenzend an die Mongolei. Mein PodGast ist Ulf Siebach. Er ist 2014 von Beelitz in Brandenburg in die Taiga ausgewandert. Die Taiga ist das größte Waldgebiet der Welt – größer als China. Früher besass Ulf eine eigene Baufirma. Heute ist er Selbstversorger und lebt mit seiner Frau und seiner Tochter auf der eigenen 4 Hektar großen Farm mit Gästehäusern, wo er Touristen unvergessliche Erlebnisse beschert. Mehr zu Ulf Siebach findest du hier: Webseite: https://sibirienwolf.de Facebook: https://www.facebook.com/sibirienwolf/ DMAX Folgen: https://dmax.de/sendungen/ausgerechnet-sibirien-ulf-steigt-aus/ Wenn du dich mit den Auswanderern aus meinem Podcast austauschen willst, dann komm doch in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
1/6/202131 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Madeira: Von der Sozialwissenschaftlerin zum Gäste-Host & Fitness-Model

Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Wenn du dich für ein freies, unabhängiges Leben im Ausland interessierst, bist du hier genau richtig. Ich spreche in diesem Podcast mit Menschen, die ihren Mut zusammengenommen haben und in ein neues Leben im Ausland aufgebrochen sind. All diese Geschichten hier im Podcast beweisen, dass egal wo du gerade stehst im Leben, ein Neuanfang immer möglich ist! Ein kleines Starterkit in Sachen Auswanderung habe ich dir zusammengestellt in Form eines Ebooks. Den Auswanderer Report schenke ich dir: https://nicolas-kreutter.com/ebook/ In der Folge heute geht es auf die berühmte Blumeninsel Madeira. Geografisch gesehen liegt die portugiesische Insel näher am afrikanischen Festland als am europäischen. 250.000 Menschen leben auf der Insel, die zwei unterschiedliche Kilmazonen hat. Im Norden regnet es häufig, der Süden ist dagegen subtropisch warm. Mein PodGast ist Helen Bäuml, sie ist 35 Jahre alt und zusammen mit ihrem Mann 2019 nach Madeira ausgewandert. Helen hat in ihrem alten Leben in Deutschland als Sozialwissenschaftlerin an einer Hochschule gearbeitet, auf Madeira ist sie Gäste-Host mit eigenen Ferienapartments & Model. Ein spannender Wandel! Mehr zu Helen Bäuml findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/helen.island.fit/ Webseite Ferienapartments: https://www.rental-madeira.com
12/30/202036 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Österreich: Vom Student zum Streetfood-Koch

Heute wird es nicht nur spannennd sondern auch kulinarisch. Ich spreche mit Martin, der als Student nach Österreich ausgewandert ist und dort zum Streetfood-Koch wurde. Eine inspirierende Story. Wenn du dich mit den Auswanderern aus meinem Podcast austauschen willst, dann komm doch in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Dort teilen wir weitere Tipps und Infos rund ums Thema auswandern. Oder besuche meine Webseite: https://www.derauswandererpodcast.de Ich habe als Schweizer jahrelang behauptet, Österreich wäre einfach nur eine billige Kopie der Schweiz – das stimmt natürlich nicht ;-) auch wenn das Leben da etwas günstiger ist, als in meinem Heimatland. Für Deutsche ist Österreich ein sehr beliebtes Auswanderungsland. Und gerade Tirol zieht viele Auswanderer magisch an. Mein PodGast ist Martin Schümberg. Er ist 36 Jahre alt und 2008 als waschechter Berliner in die Tiroler Landeshauptstadt nach Innsbruck ausgewandert. Eine unfassbar schöne Region direkt an der Grenze zu Italien. Der Name verweist übrigens auf die Brücke über den Inn. Martin ist als Geografie-Student in die österreichische Stadt gekommen und hat dann seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Er ist Streetfood-Koch und betreibt den Futterkutter, ein Lastenfahrrad mit Küche. Mehr zu Martin und dem Futterkutter findest du hier: https://www.futterkutter-innsbruck.at https://www.facebook.com/futterkutter.innsbruck/ https://www.instagram.com/futterkutter.innsbruck/ Ich schenke dir meinen Auswanderer Report mit den 5 Goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst. Hier: https://nicolas-kreutter.com/ebook/
12/23/202036 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Frankreich: Von der Studentin zur Content Creatorin & Youtuberin

Herzlich willkommen zurück zu einer neuen Folge des Auswanderer Podcasts in der du die Freiheit förmlich hören kannst. Denn ich spreche mit Menschen die aus dem Hamsterrad ausgestiegen sind, die ihren Mut zusammengenommen haben und sich in der Ferne ein neues Leben aufgebaut haben. Ich empfehle allen zukünftigen Auswanderern, zuerst "im Kopf auszuwandern". Wie das funktioniert erkläre ich in meinem Ebook mit den 5 Goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst. Ich schenke dir dieses Buch: https://nicolas-kreutter.com/ebook/ Spannend wird es auch in der heutigen Folge, ich spreche mit einer jungen Auswanderin, die den Neustart in Frankreich ganz langsam angegangen ist. 5.600 Deutsche sind im letzten Jahr nach Frankreich ausgewandert. Besonders beliebt ist natürlich die Metropolregion rund um die Hauptstadt Paris. Mein PodGast ist Jasmin. Sie ist 28 Jahre alt und 2017 nach Frankreich ausgewandert. Seit 2014 hat Jasmin regelmäßig im Rahmen von Schüler/Studentenaustausch längere Zeit in Frankreich verbracht. Sie hat schon in Brest, Strasbourg und in Paris gelebt und gearbeitet. Heute lebt sie in Lyon. Als Studentin ist Jasmin ausgewandert, heute arbeitet sie als selbständige Content Creatorin und erfolgreiche Youtuberin. Du willst dich mit mir und den anderen Auswanderern aus meinem Podcast austauschen? Dann komm in unsere geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Weitere Infos zu Jasmin und ihrem YouTube Kanal "Une Vie Frallemande" findest Du hier: https://cutt.ly/ZhbVMrc Facebook: https://www.facebook.com/UneVieFrallemande/ Instagram: https://www.instagram.com/une_vie_frallemande/
12/16/202026 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Schweden: Vom Bauingenieur zum Hundeschlittenführer

Heute gibt es wieder eine Geschichte die zeigt, dass man es auch mit einer ganz außergewöhnlichen Idee im Ausland schaffen kann. Jürg aus der Schweiz wird dir seine Story erzählen, wie er mit seiner Frau Simone nach Schweden ausgewandert ist, um dort eine Huskyfarm zu betreiben. Wenn du vorhast auszuwandern, dir aber noch ein bisschen der Mut fehlt und du ein paar Ideen brauchst, wie du erfolgreich auswandern kannst, dann hol dir meinen Auswanderer-Report. Den gibt es zur Zeit noch kostenlos auf meiner Webseite: https://www.derauswandererpodcast.de Heute geht es also nach Schweden, dem Heimatland von Pipi Langstrumpf und dem bekannten Möbelhaus mit den gelben Buchstaben. Schweden fasziniert viele deutsche Auswanderer, weil der Lebensstandard sehr hoch ist, die Natur mit den vielen Wäldern und Seen gigantisch ist und die schwedische Mentalität einfach entspannter ist. Mein PodGast ist Jürg Eugster, er ist 45 Jahre alt und 2007 mit seiner Frau Simone nach Storberg ins so genannte Lappland ausgewandert. In seinem alten Leben war Jürg Bauingenieur in der Schweiz. Heute betreibt er eine Huskyfarm und beherbergt Feriengäste aus der ganzen Welt. Du willst dich mit mir und den anderen Auswanderern aus meinem Podcast austauschen? Dann komm in unsere geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Weitere Infos zu Jürg und seiner Huskyfarm findest Du hier: https://www.wildact.net/de/ https://www.facebook.com/wildact https://www.instagram.com/wildact_adventure/ Und hier der Artikel meines Freundes Ulla, der bei Jürg und seiner Familie Urlaub gemacht hat und mir davon erzählte: https://www.schwedenhappen.ch/wildact-adventure-60-hunde-und-viel-frische-luft/
12/9/202034 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Norwegen: Vom Erzieher & Sozialpädagogen zum Fotograf & Social Media Manager

Willkommen zurück zu einer neuen spannenden Geschichte eines deutschen Auswanderers hier im Auswanderer Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN. Warum Bernd Luff in Norwegen zuerst auf einem Bauernhof gearbeitet hat, um bessere Chancen für einen festen Job in Norwegen zu bekommen, erzählt er gleich. Du merkst, heute wird etwas frösteliger, denn es geht um Auswandern nach Norwegen. Wenn dir das zu kühl sein sollte, dann hör doch z.B. in die bereits veröffentlichte Hawaii oder Australien Folge rein. Echte Kerle hören hier weiter. :-) Bevor wir gleich zu Bernds Geschichte kommen, wollte ich dich noch auf meinen Auswanderer Report hinweisen. Ein kostenloses Ebook mit meinen 5 Goldenen Regeln wie du erfolgreich auswanderst. Hier der Link zum GESCHENK: https://nicolas-kreutter.com/ebook/ Heute geht es also nach Norwegen und zwar ganz in den Norden in der Nähe von Tromsö. Im Jahr 2019 wanderten offiziell 1.073 Deutsche nach Norwegen aus. Norwegen ist zwar bekannt als ein raues Land, aber für viele ist es ein Naturparadies zwischen Fjorden, Polarkreis und Nordsee. Es lockt mit sehr gut bezahlten Jobs und einem hohen Lebensniveau. Mein PodGast: Bernd Luff ist 2015 von Bayern nach Norwegen ausgewandert. Bernd ist 36 Jahre alt und lebt heute ganz im Norden des Landes in der Nähe der Stadt Tromsö. In seinem alten Leben in Deutschland war Bernd Erzieher und Sozialpädagoge. In Norwegen hat er erst auf einem Bauernhof gearbeitet, bevor er in den Sozialdienst wechselte und eine Festanstellung annahm. Doch Bernd will unabhängig sein und hat sich jetzt als Fotograf und Social Media Manager weitergebildet. Wenn dir der Podcast gefällt denn freue ich mich, wenn du mir eine 5-Sterne Bewertung hinterlässt und den Podcast auch in deinem Netzwerk teilst. Wenn du Lust hast Dich intensiver mit dem Thema Aussteigen und Auswandern zu beschäftigen, dann komm in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Weitere Infos zu Bernd Luff findest du hier: Webseite: https://arcticnorwayonline.com Youtube: https://bit.ly/35QUzwB Facebook: https://www.facebook.com/arcticnorwayonline Instagram: https://www.instagram.com/norwayandtheworld/
12/2/202032 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Dubai: Vom Unternehmer & DJ zum Luxus-Immobilienmakler & Investor

Heute geht es in die Wüste nach Dubai. Dich erwartet eine ganz besondere Folge mit einem Mann, der mit Schulden nach Dubai kam und heute im Wolkenkratzer Burj Khalifa lebt. Vorher wollte ich dir noch eine Neuigkeit erzählen und zwar hab ich einen Auswanderer- Report geschrieben – ein exklusives Ebook – das ich dir schenke. Darin schreibe ich über meine 5 Goldenen Regeln wie du erfolgreich auswanderst. In fünf Schritten erfährst du das Wichtigste, was es braucht, um ein neues Leben in der Ferne zu beginnen. Diese Regeln sind keine Theorie, sie stammen aus der Praxis und sind von mir und von vielen weiteren Auswanderern erprobt. Hier der Link zum GESCHENK: https://nicolas-kreutter.com/ebook/ Mein PodGast in der heutigen Folge ist Daniel Garofoli, er ist 37 Jahre alt und Daniel ist zusammen mit seiner Frau im Jahr 2014 nach Dubai ausgewandert, nachdem er die Stadt vorher mehrere Mal besucht hat. In seinem alten Leben in Deutschland hat Daniel als Unternehmer eines Online-Reifenhandels und als DJ gearbeitet. Nachdem seine Firma in Deutschland insolvent gegangen ist, ist Daniel nach Dubai gekommen, um Geld zu verdienen und um seine Schulden in Deutschland abzubezahlen. Daniel hat in Dubai als einfacher Immobilienmakler angefangen und hat in kurzer Zeit eine Wahnsinnskarriere hingelegt. Heute ist er selbständiger Luxus-Immobilienmakler mit eigenem Unternehmen und Immobilieninvestor. Wie das alles in Dubai möglich ist, darüber sprechen wir in dieser Folge. Wenn Dir der Podcast gefällt denn freue ich mich, wenn du mir eine 5-Sterne Bewertung hinterlässt und den Podcast auch in deinem Netzwerk teilst. Hier der Link zu meinem kostenlosen Auswanderer-Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook/ Wenn Du Lust hast Dich intensiver mit dem Thema Aussteigen und Auswandern zu beschäftigen, dann komm in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Weitere Infos zu Daniel Garofoli findest Du hier: Instagram: https://www.instagram.com/thedanielgarofoli/ Facebook: https://www.facebook.com/thedanielgarofoli/ Webseite: https://danielgarofoli.com
11/25/202032 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die Schweiz: Von der Weltreise zur Auswanderung

Grüezi mitenand, hütt goht’s um mis Heimatland d’Schwiiz. Wenn Du also in d’Schwiiz willsch usswandere, denn bliib jetzt unbedingt dra. :) Herzlich willkommen zurück bei EINFACH AUSSTEIGEN, dem Auswanderer Podcast. Mein Name ist Nicolas Kreutter und ich spreche hier immer mittwochs mit Menschen, die ihr altes Leben in Deutschland aufgegeben haben und im Ausland neu gestartet sind. Wenn Dir der Podcast gefällt denn freue ich mich, wenn du mir eine 5-Sterne Bewertung hinterlässt und den Podcast auch in deinem Netzwerk teilst. Wenn Du Lust hast Dich intensiver mit dem Thema Aussteigen und Auswandern zu beschäftigen, dann komm in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ In der heutigen Folge geht es um das Nachbarland Schweiz. Mein PodGast ist Roman Welzk. Er ist 30 Jahre alt und kommt aus dem schönen Spreewald im Land Brandenburg, nicht weit von Berlin entfernt. Er ist mit seiner Freundin Nadine im Jahr 2018 auf eine Weltreise ohne ein bestimmtes Ziel gestartet. Auf dieser Weltreise kam es zu einer folgenschweren Begegnung, die den ausgebildeten Physiotherapeuten dazu gebracht hat, mit seiner Freundin 2019 in die Rheinstadt nach Basel auszuwandern. Weitere Infos zu Roman und seinem Kanal Reisegedanken findest Du hier: Youtube: https://bit.ly/35WL4dU Facebook: https://www.facebook.com/reisegedanken/ Podcast: https://spoti.fi/34MaVpz
11/18/202037 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Thailand: Von der Geschäftsführerin zur selbständigen Marketing-Consultant

Heute starte ich mit der aktuellen Wetterlage von dem Ort, an dem meine Gesprächspartnerin lebt. Aktuell sind es dort 29 Grad, Sonne und Wolken wechseln sich ab und in den nächsten Tagen steigt die Temperatur sogar noch auf 31 Grad. Zwischen November und Mai ist es dort mehrheitlich trocken und es herrscht tropisches Savannenklima. Ja, es ist eindeutig: heute geht es nicht nach Norwegen sondern nach Thailand. Ich spreche gleich mit einer Frau, die jahrelang auf einem Segelschiff gelebt hat und dann in Bangkok an Land gegangen ist. Weitere Infos zu diesem Podcast und einen exklusiven Newsletter bekommst du über die Webseite: https://derauswandererpodcast.de Oder du kommst einfach in meine geschlossene Facebookgruppe und tauscht dich dort mit den Auswanderern aus dem Podcast hier aus. https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Heute geht es also in die thailändische Hauptstadt nach Bangkok, was übersetzt „Stadt der Engel“ heißt. Hier pulsiert das Leben Tag und Nacht. Knapp 8,3 Mio. Menschen leben dort. Mit über 20 Millionen Touristen jährlich ist Bangkok übrigens auf Platz 1 der meistbesuchten Städte der Welt. Und genau dort lebt mein heutiger Gast: Mein PodGast ist Ute Schmidt. Sie war in ihrem alten Leben in Deutschland u.a. Geschäftsführerin in der Werbeindustrie, bevor sie 2009 ihren Job an den Nagel hängte und fortan auf einem Segelboot die Welt bereist hat. Nach 6 Jahren war Schluss mit Segeln und Ute ist an Land gegangen. Seit 2015 lebt sie in Bangkok. Ute ist heute selbständig als Marketing-Consultat.
11/11/202027 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Irland: Vom Banker zum Gastgeber & Gästehausbesitzer

Hallo und herzlich willkommen zurück zu einer brandneuen Folge mit einer Schweizer Familie, die nach ihrer Auszeit in Kanada nach Irland ausgewandert ist. Mein Name ist Nicolas Kreutter und ich freue mich, dass Du wieder den Auswanderer Podcast hörst – hier bekommst du immer mittwochs eine neue Story zu hören, aus der Du viel Inspiration und viele Tipps ziehen kannst. Wenn dir der Kanal gefällt, dann freue ich mich wenn du mir eine 5 Sterne Bewertung hinterlässt – damit noch mehr Menschen auf diesen Podcast aufmerksam werden. Du willst mehr Einblicke hinter die Kulissen des Podcasts und allgemein rund zum Thema auswandern? Dann abonnier auch meinen Newsletter auf der Webseite der https://www.auswandererpodcast.de oder komm in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Irland ist und war immer schon ein Land der Auswanderer, Zuwanderer und Einwanderer. Die grüne Insel ist bekannt für wunderschöne Landschaften, für die Irish Pubs, die irische Musik, das Bier und die freundlichen Menschen. Ein irisches Sprichwort sagt: Es gibt keine Fremden, sondern nur Freunde, denen wir noch nicht begegnet sind. 5 Millionen Menschen leben in der Republik Irland die nach wie vor Teil der EU ist. Mein heutiger PodGast ist in dieser Folge Roland Lamprecht, 42 Jahre alt aus der Schweiz. Gemeinsam mit seiner Frau und seinen beiden Kindern ist er 2019 nach einer Auszeit nach Irland ausgewandert. In seinem alten Leben in der Schweiz war Roland Banker und zuletzt Gewerkschafter. Heute lebt die Familie in der Nähe von Cork und sie sind auf ihrem eigenen großen Anwesen Gastgeber für Feriengäste die dort ihren Urlaub verbringen. Dort backt Roland auch original Schweizer Brot und baut eigenes Gemüse an. Weitere Infos zu Roland und seinem Gästehaus in Cork findest Du hier: https://www.ballyroe.org https://www.facebook.com/ballyroe https://www.instagram.com/ballyroewildatlanticway/
11/4/202031 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die USA (Florida): Von der Management-Trainerin zur Ferienhaus-Vermieterin

Herzlich willkommen zum Auswandererpodcast wo Du, wenn Du auswandern möchtest viele Tipps und Inspiration bekommst oder wo Du dich auch einfach nur wegträumen und spannende Lebensgeschichten von Menschen im Ausland hören kannst. Ich freue mich sehr, wenn Du den Podcast kostenlos abonnierst und mir eine 5-Sterne Bewertung hinterlässt, denn so können noch mehr Menschen den Podcast finden. Wenn Du auch auswandern möchtest, dann empfehle ich Dir außerdem meinen Newsletter zu abonnieren auf der Webseite https://www.derauswandererpodcast.de, dort bekommst Du in regelmäßigen Abständen spannende und interessante Infos rund ums Auswandern. Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Wie schon in der letzten Folge angekündigt, reisen wir heute in Gedanken an die Ostküste der USA - genauer gesagt nach Cape Coral im Staat Florida. 190.000 Menschen leben dort, direkt am Golf von Mexico. Cape Coral ist vor allem für seine zahlreichen Kanäle bekannt und natürlich für das tolle, warme Wetter. Deshalb wohnen inzwischen auch viele deutsche Auswanderer in Cape Coral. Mein PodGast ist Sonja Bos. Sie ist 53 Jahre alt und im Juli 2018 mit ihrer Tochter nach Cape Coral ausgewandert. In ihrem alten Leben war Sonja in Deutschland erfolgreiche Management Trainerin und Personal Coach. In den USA hat sie ihre eigene Ferienhausvermietungsfirma Florida First Class Villas gegründet, die sie zusammen mit ihrer Tochter führt. Sonjas Auswanderung kam ziemlich überraschend – was genau passiert ist, erzählt sie in der Folge. Vielleicht hast Du von Sonja Bos auch schon einmal gehört, denn sie hat sich bei ihrer Auswanderung von der Sendung Goodbye Deutschland auf VOX begleiten lassen. Weitere Infos zu Sonja und ihrem Unternehmen findest Du hier: https://floridafirstclassvillas.com Und für die Goodbye Deutschland Folge mit Sonja bitte hier klicken: https://www.tvnow.de/shows/goodbye-deutschland-184/2020-08/episode-22-hartes-pflaster-usa-1672026
10/28/202039 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Auswandern in die USA (Kalifornien): Vom Führungskräftecoach zur Seriengründerin

Willkommen zurück. Heute spreche ich mit einer Auswanderin, die mit ihrer Familie an der wunderschönen Westküste in den USA lebt. Zuerst wollte ich noch darauf hinweisen, dass es zum Podcast auch einen Newsletter gibt, also wenn du auf dem Laufenden bleiben willst und in Sachen auswandern noch mehr Tipps bekommen möchtest, dann abonnier doch den Newsletter. Das geht ganz einfach über die Webseite: https://www.derauswandererpodcast.de Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Mein PodGast ist Monique Menesi. Sie ist 49 Jahre alt und hat die Greencard gewonnen. 2014 ist sie mit ihrem Mann und den beiden Kindern in die USA gezogen. Heute lebt die Familie zwischen San Diego und Los Angeles. Monique hat in Deutschland als Führungskräfftecoach für namhafte Kunden gearbeitet. Davor hatte die gelernte Reiseverkehrskauffrau schon eine eigene Reisebürokette. Wie es dazu kam, erzählt Monique im Podcast. In den USA hat sich Monique noch einmal neu erfunden. Heute arbeitet sie unter anderem als selbständige Recruiterin für deutsche Unternehmen und sie ist gemeinsam mit ihrem Mann Herstellerin von ganz besonderen Brotbackmischungen und nebenbei hat sie auch noch einen eigenen Podcast für die deutsche Business Community in den USA. Die ganze Story in dieser Folge. Abonnier den Podcast und lass mir eine Bewertung da. Weitere Infos zum Podcast findest Du auf der Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Weitere Infos und Kontakt zu Monique Menesi gibt es hier: Email: [email protected] LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/monique-menesi/ Webseite von meetus@US: www.meetus.us Instagram: monique_menesi Moniques Podcast: https://www.buzzsprout.com/772655 Und alle Brotliebhaber sollten hier klicken: www.breadlovers.net
10/20/202034 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Costa Rica: Vom Spiele-Entwickler zum Gästehausbesitzer

Während es in Deutschland mittlerweile richtig Herbst ist, träumen wir hier von schönen und warmen Orten. Auch in dieser Episode geht es an einen sonnigen, warmen Ort, direkt am Meer... Ich bin Nicolas Kreutter und spreche in dieser Woche mit einem deutschen Auswanderer, der heute in Costa Rica lebt. Das wunderschöne Land in Zentralamerika ist bekannt für seine Strände, Vulkane und die biologische Artenvielfalt. Etwa ein Viertel des Staatsgebiets ist Dschungel. Knapp 5 Millionen Menschen leben in Costa Rica und ihr Motto ist: Pura Vida, das pralle Leben. Mein PodGast ist Stefan Neumann, er ist 31 Jahre alt und 2017 ausgewandert. Allerdings ist Stefan nicht direkt in Costa Rica gelandet, denn vorausgegangen ist seiner Auswanderung ein verrückter Abenteuer-Trip mit einem Unbekannten auf einem Segelboot. Wie es dazu kam, erzählt er in der Folge. In seinem alten Leben in Deutschland war Stefan Entwickler von Videospielen. In Costa Rica ist er auf dem Weg zum Gästehausbesitzer, denn Stefan hat sich Land in der Provinz Tamarindo gekauft und baut dort selbst Häuser für Touristen in Strandnähe. Die ganze Story jetzt. Abonnier den Podcast und lass mir eine Bewertung da. Weitere Infos zum Podcast findest Du auf der Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Dort gibt es auch einen Newsletter für alle, die auf dem Laufenden bleiben wollen. Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Zu Stefan Neumann und seinem Youtube-Kanal "Wir sind Neo" hier klicken: https://bit.ly/30zLncY Zu Stefans Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Wir-Sind-Neo-112992877003306/
10/13/202028 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Mauritius: Von der Studentin zur Mitgründerin eines psychologischen Zentrums

Hallo und herzlich willkommen zurück zur nächsten regulären Folge von EINFACH AUSSTEIGEN. Ich hoffe Dir hat die Bonusfolge vom letzten Mal mit den vielen Tipps von Kerstin Gernig für angehende Auswanderer gefallen? Gib mir gerne ein Feedback, wenn Du mehr solcher Bonusfolgen hören möchtet. Du erreichst mich über die Webseite: www.derauswandererpodcast.de Mein heutiger PodGast ist Fiona Kau. Sie ist 31 Jahre alt und ist 2015 ins Urlaubsparadies nach Mauritius ausgewandert. Die Insel ist bekannt für weiße Strände, blaue Lagunen und wunderschöne Riffe. 1,2 Millionen Menschen leben dort, darunter auch viele Einwanderer. Fiona war vor ihrer Auswandererung nach Mauritius Psychologie-Studentin in Deutschland. Heute ist sie Mitgründerin eine psychologischen Zentrums auf der Insel. Auf Mauritius gab es so etwas bis dahin noch nicht: ein Zentrum mit verschiedenen Fachbereichen wie Psychologie, Logopädie, Ergotherapie und Psychomotorik. Allerdings war der Weg zur eigenen Selbständigkeit erst einmal mit viel Arbeit in einem ganz anderen Bereich auf der Insel verbunden. Was Fiona vorher gemacht hat, erzählt sie in dieser Episode. Weitere Infos zum Podcast findest Du auf der Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Und die Folgen gibt es auch auf meinem Youtube-Kanal zum anhören: https://bit.ly/3hSRLSQ Weitere Informationen zu Fiona Kau und ihrem Zentrum auf Mauritius findest Du hier: https://uptogether.mu
10/6/202025 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Bonusfolge mit Dr. Kerstin Gernig – Business-Coach für Neuanfänge

Hier ist schon Folge 10 von meinem Podcast EINFACH AUSSTEIGEN und zum kleinen Jubiläum gibt es heute eine Bonusfolge außerhalb der Reihe. Denn seit der Podcast gestartet ist, werde ich immer wieder von Menschen gefragt, wie sie sich ein neues Leben im Ausland aufbauen können, wie sie aus dem Hamsterrad der Anstellung herauskommen und sich in der Ferne selbständig machen können. Oder auch: Wie kann ich die Angst, im Ausland zu scheitern, überwinden? Aus diesem Grund habe ich eine Expertin in meinen Podcast eingeladen, die selbst schon im Ausland gelebt hat und heute Menschen beim Start in ein neues Leben unterstützt. Mein PodGast in dieser Folge ist Dr. Kerstin Gernig. Sie ist Business-Coach für Neuanfänge, Speakerin, Bloggerin und Autorin des Buches „Werde was Du kannst – Wie man ein ungewöhnlicher Unternehmer wird.“ Kerstin hat vor ihrer Selbständigkeit viele Jahre als Hochschuldozentin und als angestellte Geschäftsführerin und Chefredakteurin gearbeitet, bevor sie sich 2011 als Business-Coach für Neuanfänge in der Lebensmitte selbständig gemacht hat.   Kerstin hat schon in Frankreich und in den USA gelebt. Weitere Informationen zu Kerstin Gernig und ihren Coachings findest Du unter: https://www.kerstingernig.de Mehr zum Podcast EINFACH AUSSTEIGEN findest Du auf der Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
10/3/202030 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Neuseeland: Vom Ministeriumsmitarbeiter zum Bio-Bauer mit eigener Farm

Hallo und herzlich willkommen zurück zu einer brandneuen Folge mit einem spannenden Mann, der bereits in den 80ern, damals als auswandern noch außergewöhnlich war, seine deutsche Heimat verlassen hat. Heute geht es ans Ende der Welt auf eine sagenhaft schöne Insel im Südpazifik – viele Menschen wollen genau dorthin auswandern. Mein PodGast ist Andreas Welte, er ist 64 Jahre alt und ist 1986 mit zwei Koffern nach Neuseeland geflogen, gründete eine Farm und wurde in den 80ern, als es den weltweiten Biotrend noch gar nicht gab, Biobauer! Andreas Welte hat nach seinem Landwirtschaftsstudium in Deutschland zuletzt als Berater für das Landwirtschaftsministerium in Schleswig-Holstein gearbeitet, bevor er ohne Rückflugticket in den Flieger nach Auckland gestiegen ist. Eine unglaubliche Auswanderung mit vielen ups and downs. Davon erzählt er in dieser Episode. Ich freue mich, wenn Du meinen Podcast abonnierst und mir eine Bewertung hinterlässt. Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite - dort gibt es auch einen exklusiven Newsletter: http://www.derauswandererpodcast.de Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Und die Folgen gibt es auch auf meinem Youtube-Kanal zum anhören: https://bit.ly/3hSRLSQ Weitere Informationen zu Andreas Welte findest Du hier: https://ecogrape.com
9/29/202032 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Griechenland: Von der Seminarleiterin & Pädagogin zur Onlineunternehmerin

Herzlich willkommen zu einer neuen Episode. In der heutigen Folge bleiben wir gedanklich in Europa. Viele Auswanderer ziehen gar nicht ans Ende der Welt, denn auch im nahen Europa gibt es viele schön Orte, um seine Zelte aufzuschlagen. Dieses Mal geht es allerdings um ein Land, das weit hinten auf der Liste der beliebtesten Auswanderungsländer der Deutschen steht, obwohl es wunderschön ist! Es geht um Griechenland. Mein PodGast heute ist Anna Avramidou, sie ist 50 Jahre alt und vor fünf Jahren mit ihrem Mann, der gebürtiger Grieche ist und ihrem Sohn auf die griechische Insel Ikaria ausgewandert. Ikaria hat etwas über 8.000 Einwohner und wird auch „die Insel der Hundertjährigen“ genannt, denn dort leben die ältesten Menschen Europas. Was das bedeutet, wenn man dahin auswandert, werde ich sie gleich fragen. In ihrem früheren Leben hat Anna in Deutschland als Seminarleiterin, Pädagogin und Künstlerin gearbeitet. Weil sie aber ihre Jobs nicht 1:1 auf die Insel mitnehmen konnte, ist Anna heute Onlineunternehmerin und unterstützt u.a. Selbständige beim Aufbau eines eigenen Onlinebusiness. Ich freue mich, wenn Du meinen Podcast abonnierst und mir eine Bewertung hinterlässt. Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite - dort gibt es auch einen exklusiven Newsletter: http://www.derauswandererpodcast.de Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Und die Folgen gibt es auch auf meinem Youtube-Kanal zum anhören: https://bit.ly/3hSRLSQ Weitere Informationen zu Anna findest Du hier: http://www.sound-world.eu Und wenn Du dich für das Olivenöl von Anna und ihrem Mann oder weitere Produkte der beiden interessierst, dann schau hier vorbei: http://www.avramidis-ikaria.com
9/22/202028 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Portugal: Vom Möbelschreiner zum Tour-Guide & Tuk-Tuk-Fahrer

Hallo und herzlich willkommen zurück zu einer brandneuen Folge. Ich hatte ja ganz am Anfang einmal erzählt, dass ich selbst eine Mini-Auswanderung hinter mir habe: Von der ländlichen Schweiz nach Berlin. Die Schweiz ist übrigens das Auswanderungsland Nr. 1 für die Deutschen. Über 35.000 Menschen packen jedes Jahr ihre Sachen und ziehen in mein Heimatland. Man mag es kaum glauben, es gibt aber auf der anderen Seite, neben mir auch viele Schweizer, die jedes Jahr das vermeintlich perfekte Land verlassen - weil es ihnen nicht mehr gefällt. Mein Podgast heute ist Patrick Schäfler aus der Schweiz. Er ist 29 Jahre alt und lebt heute am Stadtrand von Lissabon in Portugal. In seinem alten leben war Patrick Möbelschreiner – er hatte einen gut bezahlten Job und war kurz davor sich ein Haus in der Schweiz zu kaufen. Heute arbeitet er als Tour-Guide und Tuk-Tuk-Fahrer in Lissabon. Ich freue mich, wenn Du meinen Podcast abonnierst und mir eine Bewertung hinterlässt. Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite - dort gibt es auch einen exklusiven Newsletter: http://www.derauswandererpodcast.de Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Und die Folgen gibt es auch auf meinem Youtube-Kanal zum anhören: https://bit.ly/3hSRLSQ
9/15/202024 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Australien: Von der Getränkeentwicklerin zur Achtsamkeitsexpertin & Meditationslehrerin

Willkommen zurück! Heute geht es nicht nur um Australien sondern auch ein bisschen um Irland, denn Auswandern bedeutet eben nicht, dass alles so gradlinig verläuft, sondern viele Menschen lassen sich auch einfach auch von Möglichkeiten und dem Schicksal leiten und ziehen weiter. Genau diese Lebensentwürfe finde ich spannend und danach suche ich auch jeweils meine Gesprächspartner aus. Mein Podgast in dieser Folge ist: Claudia Fowley – sie hat Deutschland 2014 verlassen und ist auf die grüne Insel nach Irland ausgewandert. Inzwischen lebt sie aber mit ihrer Familie seit zwei Jahren in Sydney. Claudia hat ursprünglich als Getränkeentwicklerin gearbeitet – inzwischen hat sie sich aber zur Achtsamkeitsexpertin und Meditationslehrerin weitergebildet. Ein spannender Weg… Abonniere meinen Podcast und hinterlass mir bitte eine Bewertung. Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite - dort gibt es auch einen exklusiven Newsletter: http://www.derauswandererpodcast.de Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Und die Folgen gibt es auch auf meinem Youtube-Kanal zum anhören: https://bit.ly/3hSRLSQ Du möchtest mehr über Claudia erfahren, dann hör in ihren Podcast rein. Alle Infos dazu findest Du auf der Webseite: https://www.mamavisions.com
9/8/202029 minutes
Episode Artwork

Um die Welt: Vom Radio-Programmchef zum Segler & Privatier

Es ist Mittwoch und hier kommt eine neue Folge von EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast. Heute geht es um einen ganz besonderen Abenteurer aus Deutschland. Es ist KEINE klassische Auswanderer-Geschichte, aber eine spannende Aus- bzw. Einsteigerstory. Mein Podgast in dieser Folge ist: Bertel Bühring. Er ist 63 und Bertel ist seit inzwischen über 13 Jahren mit seinem Segelboot auf einer Weltumsegelung unterwegs. An seinem 50. Geburtstag hat Bertel damals seine Sachen in Deutschland gepackt und lebt seitdem ausschließlich auf dem Segelboot. Vor dieser Weltreise war Bertel ein erfolgreicher Radiomoderator und Programmchef in Bayern. Er hatte einen gut bezahlten Job und alles, was man sich sonst so wünscht und trotzdem wollte er weg. Über diesen spannenden Weg von Bayern hinaus in die Welt, spreche ich mit ihm in dieser Folge. Ich freue mich, wenn Du meinen neuen Podcast abonnierst und wir uns bald wieder hören. Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite – dort gibt es auch einen exklusiven Newsletter: http://www.derauswandererpodcast.de Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Und die Folgen gibt es auch auf meinem Youtube-Kanal zum anhören: https://bit.ly/3hSRLSQ Weitere Infos und Fotos zu Bertel und seiner Weltumsegelung findest du hier: Webseite – https://www.odin-sailing.de
9/1/202027 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Kanada: Vom Landschaftsgärtner zum Cowboy

Willkommen zurück zu einer neuen Folge! Vor zwei Wochen ist mein Podcast mit den ersten Episoden online gegangen und ich möchte mich bei euch erstmal für das viele positive Feedback bedanken! Und es haben sich auch schon Auswanderer über die Webseite www.derauswandererpodcast.de gemeldet, die mir gerne ihre Geschichten erzählen möchten, was ich sehr spannend finde. Mein Podgast in dieser Folge ist: George Gaber – er ist 55 Jahre alt und ist vor bald 25 Jahren Hals über Kopf nach Kanada ausgewandert. In Deutschland hat George als Landschaftsgärtner in seinem eigenen Betrieb gearbeitet – heute ist er Cowboy mit eigener Rinderfarm. Die La Reata Ranch hat 200 Rinder und 25 Pferde und beherbergt auch Touristen, die das Cowboy Leben einmal ausprobieren wollen. Über diesen spannenden Weg von George aus Mülheim an der Ruhr nach Kanada, spreche ich mit ihm in dieser Folge. Ich freue mich, wenn Du meinen neuen Podcast abonnierst und wir uns bald wieder hören. Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite – dort gibt es auch einen exklusiven Newsletter: http://www.derauswandererpodcast.de Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Weitere Infos zu George und seiner Ranch findest Du hier: Webseite – https://www.lareataranch.com/ Facebook – https://de-de.facebook.com/LaReataRanch
8/25/202028 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Weltweit: Das Leben einer digitalen Nomadin

Herzlich willkommen zur dritten Episode von "EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast" mit Nicolas Kreutter. Mein Gast in der zweiten Folge ist Jona Armborst, sie ist 35 und lebt als digitale Nomadin. Jona hat sich also nicht einen Ort im Ausland ausgesucht, sondern ist sozusagen in der ganzen Welt zu Hause. Gestartet ist sie erst im Februar diesen Jahres von Berlin nach Bali, bevor es dann weiter nach Nepal ging. In ihrem alten Leben hatte Jona eine eigene Coaching-Praxis in Berlin - inzwischen hat sie ihren Job einfach mitgenommen und arbeitet als selbständiger Berufungschoach von überall auf der Welt. Via Internet kann Jona also ihre Klienten coachen und betreuen. Über diesen Trend des digitalen Nomadentums und ihre ersten persönlichen Erfahrungen damit, spreche ich in dieser Folge mit Jona. Ich freue mich, wenn Du meinen neuen Podcast abonnierst und mir eine Bewertung hinterlässt. Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite – dort gibt es auch einen exklusiven Newsletter: http://www.derauswandererpodcast.de Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Und die Folgen gibt es auch auf meinem Youtube-Kanal zum anhören: https://bit.ly/3hSRLSQ Weitere Infos zu Jona findest Du auf ihrer Webseite: https://perlentauchen.net
8/18/202024 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Hawaii: Vom Marketing-Manager zum Tour-Veranstalter

Herzlich willkommen zur ersten Episode von "EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast" mit Nicolas Kreutter. Mein Gast in der ersten Folge ist Daniel Hildebrandt, er ist 41 Jahre alt und hat 2013 seine Heimatstadt Köln alleine verlassen und ist nach Hawaii gezogen, auf die Hauptinsel Oahu. In seinem alten Leben war er Onlinemarkting-Manager… heute ist Daniel der erfolgreichste deutsche Tourveranstalter auf Hawaii. Er und sein Team bringen die Touristen zu den schönsten und vor allem zu geheimen Hot-spots, wo man Hawaii wie ein Einheimischer erleben kann. Über diesen spannenden Weg von Daniel aus Köln nach Hawaii, spreche ich mit ihm in dieser Folge. Ich freue mich, wenn Du meinen neuen Podcast abonnierst und wir uns bald wieder hören. Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite – dort gibt es auch einen exklusiven Newsletter: http://www.derauswandererpodcast.de Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Und die Folgen gibt es auch auf meinem Youtube-Kanal zum anhören: https://bit.ly/3hSRLSQ Weitere Infos zu Daniel findest Du hier: Webseite – https://danielshawaii.de Youtube "Hawaii Vacation" – https://bit.ly/3kqoO2u Facebook – https://de-de.facebook.com/danielshawaii/
8/11/202032 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Auswandern nach Sri Lanka: Vom Landmaschinenmechaniker zum Lodge-Besitzer

Herzlich willkommen zur zweiten Episode von "EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast" mit Nicolas Kreutter. Mein Gast in der zweiten Folge ist Alfons Stücke zu Gast. Er ist 56 Jahre alt und ist mit seiner Frau Edna 2008 aus dem beschaulichen Münsterland in den Urwald nach Sri Lanka gezogen, ca. 100 Kilometer von der Stadt Colombo entfernt. In seinem alten Leben war Alfons Landmaschinenmechaniker und hat in der Industrie gearbeitet. In Sri Lanka hat er mit seiner Frau nicht nur eine Hilfsorgansiation gegründet sondern sie haben die bisher erste und einzige für Nachhaltigkeit und Social Business zertifizierte ECO-Lodge in Sri Lanka gebaut. In unberührter Natur und auch geführt von Einheimischen, können Touristen dort Urlaub machen. Für alle die einmal auf Probe auswandern wollen, hat Alfons in dieser Folge ein besonderes Angebot. Also hör unbedingt bis zum Ende! Ich freue mich, wenn Du meinen neuen Podcast abonnierst. Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite – dort gibt es auch einen exklusiven Newsletter: http://www.derauswandererpodcast.de Oder komm direkt in meine geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Und die Folgen gibt es auch auf meinem Youtube-Kanal zum anhören: https://bit.ly/3hSRLSQ Weitere Infos zu Alfons und seiner Lodge in Sri Lanka findest Du hier: Webseite – https://www.singharaja-garden.com/ Instagram – https://www.instagram.com/singharajagarden/?hl=de Facebook – hhttps://de-de.facebook.com/SingharajaGarden.EcoLodge
8/11/202030 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Trailer EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast

Herzlich willkommen bei Deutschlands größtem Auswanderer Podcast EINFACH AUSSTEIGEN mit Auswander-Experte Nicolas Kreutter. Jeden Mittwoch gibt es eine neue, inspirierende Auswanderer-Geschichte, die dein Fernweh stillt und wo du viele Tipps und Hacks rund ums das Thema Aussteigen/Auswandern bekommst. Abonnier den Kanal und hinterlass einen Kommentar und deine Bewertung. Wenn du Lust hast dich intensiver mit dem Thema Aussteigen und Auswandern zu beschäftigen, dann komm in die geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Oder hol dir den kostenlosen Auswanderer-Report mit exklusiven Tipps & Infos: https://nicolas-kreutter.com/ebook/
7/29/20201 minute, 49 seconds