Winamp Logo
Doc2Go Cover
Doc2Go Profile

Doc2Go

German, Personal health, 1 season, 48 episodes, 1 day, 1 hour
About
Sich regen bringt Segen – das gilt besonders für Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes. Doch vielen Menschen mit Diabetes fällt es schwer, sich zum Sport zu motivieren: zu anstrengend, nicht gelernt, die Leute könnten lachen. Dabei sind sportliche Höchstleistungen gar nicht notwendig. Auch einfache, niedrigschwellige Angebote wie ein strammer Spaziergang sind für den positiven Gesundheitseffekt völlig ausreichend. Spazieren gehen macht am meisten Spaß, wenn man gemeinsam mit anderen loszieht. Das ist im Moment aufgrund der Coronavirus-Krise nicht einfach: Walking-Gruppen finden nicht statt, Social Distancing ist weiterhin das Gebot der Stunde. Auch andere lieb gewonnene Bewegungsangebote wie die Wassergymnastik oder der Tanzkurs sind eingestellt worden. Mit dem neuen Podcast „Doc2Go“ möchten wir Ihnen nun virtuelle Weggefährten für Ihren Spaziergang anbieten: In jeder Folge macht sich ein Arzt oder eine Ärztin (meist ein Diabetologe) gemeinsam mit einem Patienten oder einer Patientin auf dem Weg. Unter den Menschen mit Diabetes, die wir für den Podcast ausgewählt haben, sind Prominente wie Kult-Moderator Harry Wijnvoord (Typ-2-Diabetes), aber auch Menschen wie Du und ich. Je nachdem, wo sie in Deutschland zu Hause sind, gehen die beiden durch Parks, an Flussufern entlang oder in den Wald. Dabei unterhalten sie sich über Diabetes und Therapie, aber auch über ihr alltägliches Leben in Zeiten des Coronavirus. Sie sind räumlich getrennt, aber über Telefon verbunden und gehen – jeder für sich – 30 Minuten so zügig spazieren gehen, dass noch eine Unterhaltung geführt werden kann (ideales Tempo zum Walken). Jede Podcast-Folge ist auch eine Aufforderung, selbst aktiv zu werden. Die Folgen können ganz einfach auf jedes Smartphone herunterladen werden. So kann sie jede/r anhören, während er/sie selbst ebenfalls spazieren geht, der Unterhaltung lauschen und gleichzeitig seiner Gesundheit etwas Gutes tun. Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei der IKK classic, Boehringer Ingelheim und Dexcom.
Episode Artwork

S5 Episode 4: Stefan Spieren und Michelle Schmidt (sekundäre Diabetesform)

Michelle Schmidt lebt fast seit ihrer Geburt mit Diabetes. Beruflich coacht sie Menschen mit Typ-1-Diabetes im Umgang mit der chronischen Erkrankung. Sowohl für ihre eigene Diabetestherapie als auch für ihre Arbeit wünscht sich Michelle Schmidt noch viel mehr Digitalisierung, um das Leben mit Diabetes zu vereinfachen. Mit Stefan Spieren, Facharzt für Allgemeinmedizin aus Wenden im Sauerland, spricht sie über moderne, digitale Möglichkeiten der Versorgung wie E-Rezepte, Videosprechstunden und elektronische Patientenakte und darüber, wie die Digitalisierung der Medizin durch Einsparung von unnötigen Wegen auch eine positive Bilanz für die Umwelt haben kann. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Aminomed, Boehringer Ingelheim, DocMorris, IKK classic und Lilly Deutschland. WERBUNG E-Rezept? DocMorris! Lösen Sie jetzt Ihr Rezept einfach online mit Ihrer Gesundheitskarte bei DocMorris ein. Ihre Medikamente werden Ihnen versandkostenfrei – und wenn notwendig auch gekühlt – direkt an Ihre Wunschadresse geliefert. Sie benötigen noch weitere Produkte? Informieren Sie sich im DocMorris-Ratgeber zum Thema Diabetes. Hier finden Sie hilfreiche Informationen sowie Services. Bestellen Sie einfach alles für Ihre Gesundheitsversorgung mit. Jetzt die DocMorris-App herunterladen und rundum verlässlich versorgt sein!
6/20/202432 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

S5 Episode 3: Prof. Dr. Thomas Haak und Isolde Tarrach (Typ 1)

Als Isolde Tarrach, Fernsehmoderatorin und Drehbuchautorin, vor knapp 30 Jahren die Diagnose „Typ-1-Diabetes“ erhielt, tat sie sich schwer damit, die Diagnose zu akzeptieren. Der berufliche Druck war groß und so lief die Erkrankung eher nebenbei. Doch dann führte der Diabetes zu einer Nierenerkrankung und in der Folge zu Dialyse und schließlich einer Doppeltransplantation. In der aktuellen Folge von Doc2Go spricht Isolde Tarrach mit Prof. Dr. Thomas Haak, Vorstandsmitglied diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe und Chefarzt am Diabetes-Zentrum Mergentheim, über ihre Erfahrungen mit Diabetes-Akzeptanz, über moderne Diabetes-Technologie und v.a. natürlich über ihre Nierenerkrankung und die Transplantation. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Aminomed, Boehringer Ingelheim, DocMorris, IKK classic und Lilly Deutschland.
6/6/202428 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

S5 Episode 2: Dr. Meinolf Behrens und Ivo Rettig (Typ 1)

Ivo Rettig (@mydialetics bei Instagram) ist mehrere Jahre gereist und hat dabei mehr als 40 Länder besucht, immer mit Typ-1-Diabetes – und umfangreichem Diabetes-Equipment – im Gepäck. Im Zuge seiner langen und kurzen Reisen hat er reichlich Erfahrung gesammelt in Bezug auf Planung und Durchführung einer Reise mit chronischer Erkrankung: Wie organisiere ich Insulin für ein Jahr? Wie kann ich mich auf Notfälle vorbereiten? Wie passe ich meine Therapie bei einer Zeitverschiebung an? In der aktuellen Folge von Doc2Go spricht Ivo Rettig mit Dr. Meinolf Behrens, niedergelassener Diabetologe und Sportmediziner aus Minden, über seine Erfahrungen mit Reisen und Sport, über realistische Erwartungen bei der Therapie und über sein Mentoring für andere Menschen mit Diabetes. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Aminomed, Boehringer Ingelheim, DocMorris, IKK classic und Lilly Deutschland.
5/23/202431 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

S5 Episode 1: Dr. Frank Marahrens und Serdar Deniz (Typ 2)

In seinem Podcast „Fettucation“ spricht Serdar Deniz (@fettucation bei Instagram) offen über sein Leben mit Typ-2-Diabetes und Adipositas und über seine Abnehmreise. Doch während er mit Folgeerkrankungen wie Bluthochdruck durchaus vertraut war, wusste er bisher nicht, dass der Diabetes auch einen Einfluss auf seine Mundgesundheit haben kann. Dabei ist Parodontitis eine sehr häufig Begleiterkrankung des Diabetes, die viele negative Auswirkungen haben kann und deshalb dringend mehr Aufmerksamkeit verdient. Im Gespräch mit Dr. Frank Marahrens, Zahnarzt und Berufsschullehrer für Zahnprophylaxe, ist dann auch die Wechselwirkung von Diabetes und Parodontitis zentrales Thema. Sie sprechen darüber, warum es „Parodontitis“ heißt und nicht „Parodontose“, über Möglichkeiten der Prävention und Früherkennung, z.B. durch einen Parodontitis-Risiko-Test sowie durch geeignete Zahnpflege, aber auch über gezielte Behandlung in der spezialisierten Zahnarztpraxis. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Aminomed, Boehringer Ingelheim, DocMorris, IKK classic und Lilly Deutschland.
5/9/202431 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

S4 Episode 10: Dr. Matthias Kaltheuner und Jürgen Georgi (Typ 2)

Als Jürgen Georgi die Diagnose Typ-2-Diabetes erhielt, war er erst Anfang 30. Er stellte – zum Teil nicht ganz freiwillig – sein Leben um, weil er seinen Beruf aufgeben muss, aber auch, weil er begann, seine bisherige Ernährung und seine mangelnde Bewegung kritisch zu hinterfragen. Heute spritzt er schon seit rund 20 Jahren Insulin, so dass er – gemeinsam mit einem gesunden Lebensstil und modernen technischen Hilfsmitteln wie einem CGM – sein Diabetes-Management im Griff hat. Mit Dr. Matthias Kaltheuner, niedergelassener Diabetologe aus Leverkusen, spricht er über die Vorteile von kontinuierlichen Glukose-Mess-Systemen, über die Arbeit in der Selbsthilfe und über künftige Entwicklungen in der Therapie des Typ-2-Diabetes. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast​ Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim und der IKK classic.
11/2/202326 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

S4 Episode 9: Dr. Dorothea Reichert und Susanne Thiemann (Typ 1)

Susanne Thiemann ist aus der Diabetes-Community kaum noch wegzudenken und schlägt als Vorstandsmitglied der DDH-M NRW und Bloggerin Diagranny wie wenige andere die Verbindung zwischen klassischer Selbsthilfe und Online-Community. Auch wenn sie erst mit 38 Jahren die Diagnose Typ-1-Diabetes erhalten hat, hat sie schon eine Vielzahl von Therapie-Optionen ausprobiert, von ICT über Pumpentherapie, Loopen bis hin zu einem kommerziellen AID-System heute. ​ Wie sie die erste Zeit nach der Diagnose erlebt hat und welche Themen ihr heute besonders am Herzen liegen, darüber spricht Susanne Thiemann mit der niedergelassenen Diabetologin Dr. Dorothea Reichert. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim und der IKK classic.
10/19/202340 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

S4 Sommertour-Sonderfolge 3: Prof. Dr. Thomas Haak und Bärbel Burandt (Typ 2)

Bärbel Burandt lebt seit 15 Jahren mit Diabetes, hat unterschiedliche Therapieformen ausprobiert und ist heute – nach einigen Schwierigkeiten in den ersten Jahren – zufrieden mit ihrem Leben mit Diabetes. Im Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Haak, Chefarzt am Diabetes Zentrum Mergentheim, spricht Bärbel Burandt über ihren Gewichtsverlust von 21 kg und darüber, wie sie sich im Alltag fit hält. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Diese Sonderfolge wurde anlässlich der Diabetes-Sommertour 2023 erstellt mit freundlicher Unterstützung von unserem Sponsor AstraZeneca.
10/12/202323 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

S4 Sommertour-Sonderfolge 2: Dr. Meinolf Behrens und Sandra Starke (Typ 1)

Sandra Starke spielt in der 1. Bundesliga Fußball und hat Typ-1-Diabetes. Als sie 2018 die Diabetes-Diagnose erhielt, bekam sie wichtige Unterstützung von Diabetes-Expert*innen und anderen Sportler*innen mit Diabetes. Heute ist sie häufig die Expertin, an die sich junge Sportlerinnen und Sportler, aber auch Eltern von Kindern mit Diabetes wenden, um zu erfahren, wie man trotz Diabetes im Leistungssport erfolgreich sein kann. Im Gespräch mit Dr. Meinolf Behrens, niedergelassener Diabetologe und Sportmediziner aus Minden, spricht Sandra Starke darüber, wie sie als Leistungssportlerin ihre Diabetes-Diagnose erlebt hat, wie sie heute mit der Erkrankung lebt und welche fußballerischen Ziele sie sich bei ihrer neuen Mannschaft RB Leipzig gesetzt hat. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Diese Sonderfolge wurde anlässlich der Diabetes-Sommertour 2023 erstellt mit freundlicher Unterstützung von unserem Sponsor Abbott.
9/28/202339 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

S4 Sommertour-Sonderfolge 1: Prof. Dr. Erhard Siegel und Matthias Steiner (Typ 1)

Olympiasieger und stärkster Mann der Welt mit Typ-1-Diabetes: Matthias Steiner ist nicht nur als Athlet eine Ausnahmeerscheinung. Auch in den Jahren nach seinem Karriereende ist er nach wie vor sehr sichtbar und arbeitet heute als Coach und Unternehmer. Der Diabetes spielt dabei nach wie vor eine große Rolle und Matthias Steiner ist gerne Vorbild, vor allem für Kinder mit Typ-1-Diabetes. Im Gespräch mit Prof. Dr. Erhard Siegel, Chefarzt für Gastroenterologie und Diabetologie St. Josefskrankenhaus Heidelberg spricht Matthias Steiner über Ernährung und Bewegung, über technische Hilfsmittel wie Sensoren und Insulinpumpen und über sein alltägliches Leben mit dem Typ-1-Diabetes. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Diese Sonderfolge wurde anlässlich der Diabetes-Sommertour 2023 erstellt mit freundlicher Unterstützung von unserem Sponsor Dexcom.
9/14/202325 minutes
Episode Artwork

S4 Episode 8: Dr. Meinolf Behrens und Diva Agata (Typ 2)

Sängerin Diva Agata ist eine beeindruckende Erscheinung. Doch trotz der Lebensfreude, die sie ausstrahlt, hat sie auch schwere Zeiten erlebt. Während sie ihren Vater pflegte, wurde bei ihr 2008 Typ-2-Diabetes diagnostiziert. Erst wurde sie auf eine Therapie mit Metformin und Insulin eingestellt, dass versuchte sie, ihr Übergewicht zu reduzieren und schließlich ihr gesamtes Leben umzukrempeln. Nur ihrer Leidenschaft, der Musik, ist sie immer treu geblieben. Ihre wechselhafte Krankheitsgeschichte mit Höhen und Tiefen bespricht Diva Agata mit Dr. Meinolf Behrens, niedergelassener Diabetologe aus Minden. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim und der IKK classic.
8/31/202334 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

S4 Episode 7: Medizinpädagogin Dr. Nicola Haller und Dieter Meier (Typ 2)

Wenig Bewegung, dafür öfter mal Pizza und Kuchen – so sah das Leben von Dieter Meier vor seiner Diagnose Typ-2-Diabetes aus. Heute hingegen geht er täglich mit seinem Hund spazieren, achtet auf seine Ernährung und macht Intervallfasten. Mit dieser Lebensstilumstellung ist es ihm gelungen, seinen Diabetes in den Griff zu bekommen. Wie er dies geschafft hat und welche Rolle die Selbsthilfe in seinem Leben mit Diabetes spielt, darüber spricht Dieter Meier mit Medizinpädagogin und Diabetesberaterin Dr. Nicola Haller. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim und der IKK classic.
8/17/202331 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

S4 Episode 6 - diabetesDE-Vorstand Dr. Jens Kröger und Kim Stoppert (Typ-2-Diabetes)

Diagnose Typ-2-Diabetes im Alter von 33 Jahren – für Journalistin und YouTuberin Kim Stoppert erst einmal ein Schock. Denn obwohl es in ihrer Familie Typ-2-Diabetes gab, hatte sie nicht gedacht, dass sie selbst gefährdet sei. Unterstützung bekam sie von ihrer Freundin Freddie, bei der im gleichen Jahr Typ-1-Diabetes diagnostiziert wurde und mit der sie gemeinsam den Podcast „Typfrage“ betreibt. Im Gespräch mit Dr. Jens Kröger, Vorstandsvorsitzender von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe und Diabetologe aus Hamburg, berichtet Kim Stoppert über ihre ​ Lebensstilveränderungen nach der Diagnose, ihre Schwangerschaft mit Typ-2-Diabetes und darüber, warum sie die mangelnde Individualisierung in der Diabetes-Therapie ärgert. Kim Stoppert ist auch eine der Protagonist*innen der Kampagne #SagEsLaut, zu der ihr hier mehr erfahrt: https://www.diabetes-stimme.de/sageslaut Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim und der IKK classic.
8/3/202338 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

S4 Episode 5 - Diabetes-Experte Dr. Jens Kröger, Brustkrebs-Expertin Prof. Dr. Pia Wülfing und Prof. Dr. Ulrike Detmers

In der aktuellen Folge von Doc2Go steht erstmals eine andere Krankheit als Diabetes im Fokus, nämlich Brustkrebs. Welche Gemeinsamkeiten es zwischen beiden Erkrankungen gibt und inwiefern die Diagnose eine Zäsur ihres Lebens war, darüber spricht Prof. Dr. Ulrike Detmers, Geschäftsführerin des Brotherstellers Mestemacher, mit Prof. Dr. Pia Wülfing, Gynäkologin und Gründerin von „PINK gegen Brustkrebs“, sowie Dr. Jens Kröger, ​ Diabetologe aus Hamburg und Vorstandsvorsitzender von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim und der IKK classic.
7/20/202334 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

S4 Episode 4 - Prof. Dr. Thomas Danne und Maren Sturny (Mutter eines Kindes mit Typ 1)

Wenn die typischen Warnzeichen des Typ-1-Diabetes wie großer Durst, vermehrtes Wasserlassen, Gewichtsverlust und Müdigkeit nicht rechtzeitig erkannt werden, kann die Situation schnell lebensbedrohlich werden. Maren Sturny, deren Tochter Sarah Leonie im Sommer 2019 die Diagnose Typ-1-Diabetes erhielt, berichtet im Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Danne, Chefarzt am Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT über das Leben mit Typ-1-Diabetes und ihre Wünsche für eine bessere Aufklärung und Früherkennung. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast​ Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim und der IKK classic.
7/6/202330 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

S4 Episode 3 - Dr. Martin Wannack und Caroline Ries (Typ 2)

Von ein paar hartnäckigen roten Flecken an den Unterschenkeln zu chronischen Stoffwechselerkrankung: Als bei Caroline Ries mit 27 Jahren Typ-2-Diabetes diagnostiziert wird, ist es erst einmal ein Schock. Dann stellt sie nicht nur ihr Leben um, sondern beginnt auch, unter dem Namen @sweet.caromell.type2 auf Instagram über ihre Krankheit zu posten. Wie die Sozialen Medien und vor allem der Austausch mit anderen jungen Menschen mit der gleichen Diagnose ihr helfen, besser mit der chronischen Erkrankung zu leben, darüber spricht Caroline Ries mit Dr. Martin Wannack, Kinderarzt und Diabetologe am Virchow Klinikum der Charité in Berlin. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim und der IKK classic.
6/22/202335 minutes
Episode Artwork

S4 Episode 2 - Prof. Dr. Thomas Haak und Sandra Schneller (Typ 1)

Nierenschädigung, Dialyse, dann schließlich Nieren-Transplantation: Sandra Schneller, Vorstandsvorsitzende des Deutsche Diabetiker Bunds, hat im Laufe ihrer Diabeteserkrankung vieles erlebt, das Menschen mit Diabetes Angst macht. Warum die in Deutschland wenig bekannte Bauchfelldialyse besser zu ihrem Leben gepasst hat und wie sie es geschafft hat, trotz Dialyse nach Las Vegas zu reisen, davon berichtet Sandra Schneller in der aktuellen Folge des Podcasts Doc2Go. Ihr Gesprächspartner ist Prof. Dr. Thomas Haak, Vorstandsmitglied diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe und Chefarzt am Diabetes-Zentrum Mergentheim. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim und der IKK classic.
6/8/202327 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

S4 Episode 1 - Ernährungsexpertin Dr. Astrid Tombek und Vera Int-Veen (Risikopatientin)

Vera Int-Veen, bekannt als Moderatorin der beliebten Talk-Show „Vera am Mittag“, geht in der ersten Folge der 4. Staffel von Doc2Go mit Dr. Astrid Tombek, Leiterin der Diabetesberatung im Diabetes-Zentrum Mergentheim, spazieren. Sie sprechen über Übergewicht und Genuss, Fitness und Spargelrezepte – und darüber, wie man auch mit ein paar Pfunden zu viel auf den Hüften fit, aktiv und gesund bleiben kann. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim und der IKK classic.
5/25/202333 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

S3 Episode 10 - diabetesDE-Vorstand Jens Kröger und Jasmin Schenkelberg (Typ 1)

Jasmin Schenkelberg hat Typ-1-Diabetes seit ihrer Kindheit. Lange Jahre wollte sie sich mit der Krankheit nicht auseinandersetzen. Mit Dr. Jens Kröger, niedergelassener Diabetologe in Hamburg, spricht Jasmin Schenkelberg über Einfühlungsvermögen, Offenheit im Umgang mit dem Diabetes – und wie sie inzwischen ihren Smart-Pen erfolgreich nutzt, um ihre Therapie zu vereinfachen. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, Novo Nordisk und der IKK classic.
9/29/202233 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

S3 Episode 9 - Prof. Dr. Thomas Haak und Prof. Dr. Gerd Feser (Typ 2)

Prof. Dr. Gerd Feser ist Arzt, Musiker und auch im fortgeschrittenen Alter noch sehr aktiv. Sein Typ-2-Diabetes hindert ihn nicht daran, sein Leben in vollen Zügen zu genießen. Mit Prof. Dr. Thomas Haak, Chefarzt der Diabetesklinik Bad Mergentheim, spricht er über die Rolle von Disziplin in Musik und Medizin und darüber, wie ihm das im Umgang mit seiner Krankheit zugutekommt. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, Novo Nordisk und der IKK classic.
9/15/202227 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

S3 Episode 8 - Dr. Meinolf Behrens und Andreas Wartha (Typ 2)

Das Leben von Andreas Wartha hat nach seiner Diabetes-Diagnose eine Wende um 180 Grad genommen: vom Couch-Potato zum Fitness-Fan und vom Juristen zum Ernährungsberater. Wie er diese Lebensstilumstellung geschafft hat und wie er heute seinen Typ-2-Diabetes ohne Medikamente im Griff hat, darüber unterhält sich Andreas Wartha mit Dr. Meinolf Behrens, niedergelassener Diabetologe aus Minden. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, Novo Nordisk und der IKK classic.
9/1/202234 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

S3 Episode 7 - Dr. Hans-Martin Reuter und Iris Schmidt (Typ 1)

Typ-1-Diabetes und starkes Übergewicht: eine schwierige Kombination, die im Fall von Iris Schmidt zu einer Essstörung und einem Doppeldiabetes geführt hat. Wie ihr eine bariatrische Operation geholfen hat, ihr Leben umzustellen, und wie ihre Erfahrungen ihr helfen, als Diabetesberaterin ihre Patienten besser zu unterstützen, darüber spricht Iris Schmidt mit dem niedergelassenen Diabetologen Dr. Hans-Martin Reuter. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, Novo Nordisk und der IKK classic.
8/18/202237 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

S3 Episode 6 - Dr. Dorothea Reichert und Stefan Wiechert (Typ 2)

Orangensaft ist gesund – dachte Stefan Wiechert jahrelang und trank daher täglich eine Flasche und somit 25 Stück Würfelzucker. Dass dieser Genuss die Entstehung seines Typ-2-Diabetes begünstigte, erfuhr Büromensch und Bewegungsmuffel Wiechert erst nach seiner Diagnose und stellte radikal auf Wassertrinken um. Auch seinen Bewegungsradius erhöhte er dauerhaft, um Folgeerkrankungen zu vermeiden. Einen Herzinfarkt hatte er schon hinter sich. Warum der gesunde Lebensstil aber nicht immer einfach ist, darüber spricht Stefan Wiechert mit Dr. Dorothea Reichert, niedergelassene Diabetologin aus Landau. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, Novo Nordisk und der IKK classic.
7/21/202234 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

S3 Episode 5 - Dr. Matthias Kaltheuner und Norbert Kuster (Typ 2)

Der LADA-Diabetes ist eine Sonderform des Typ-1-Diabetes, der erst im Erwachsenenalter erstmals auftritt und auch weniger schnell verläuft als der klassische Typ 1. Daher wird er oft als Typ-2-Diabetes fehldiagnostiziert. Norbert Kuster, Vorsitzender der Landesverbands NRW der Selbsthilfe-Organsation DDH-M ist so ein Fall. Warum Stigmatisierung immer noch vorkommt und Schuldzuweisungen völlig fehl am Platze sind, darüber spricht Norbert Kuster mit Dr. Matthias Kaltheuner, niedergelassener Diabetologe aus Leverkusen. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, Novo Nordisk und der IKK classic.
7/7/202231 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

S3 Episode 4: Ernährungsexpertin Dr. Astrid Tombek und Annika Ziercke (Typ 2)

Der Typ-2-Diabetes wird durch Zufall entdeckt, doch dann ergreift Annika Ziercke die Chance und stellt ihr Leben um: Kein Zucker mehr, dafür eine neuentdeckte Begeisterung für den Kraftsport. Wie es in ihrem Kopf „Klick“ gemacht hat und wie sie ihr Leben mit Diabetes heute gestaltet, darüber spricht Annika Ziercke mit Dr. Astrid Tombek vom Diabeteszentrum Mergentheim. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, Novo Nordisk und der IKK classic.
6/23/202237 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

S3 Episode 3: Nadine Meierhoff-Holtkamp (Mutter eines Kindes mit Typ 1) und Kinderdiabetologe Prof. Thomas Danne

Der Sohn von Nadine Meierhoff-Holtkamp bekam mit drei Jahren die Diagnose Typ-1- Diabetes. Mit Prof. Dr. Thomas Danne vom Kinderkrankhaus AUF DER BULT spricht sie darüber, wie die Familie heute mit der Krankheit lebt und welche Rolle die moderne Diabetestechnologie dabei spielt. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, Novo Nordisk und der IKK classic.
6/9/202231 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

S3 Episode 2: Medizinpädagogin Dr. Nicola Haller und Maya Curman (Typ 2)

Maya Curman (Typ-2-Diabetes) brachte nach drei Schwangerschaften mit Schwangerschaftsdiabetes irgendwann 150 kg auf die Waage. Erst dank einer Schlauchmagen-OP verrringerte sie ihr Gewicht auf 92 kg und hat seitdem ihren Diabetes im Griff. Mit Dr. Nicola Haller vom Diabetes- und Stoffwechselzentrum Starnberg spricht sie offen über den ewigen Kampf mit ihrem Gesundgewicht und den Alltagsstress, der ihr kaum Zeit für sich lässt. Ein spannendes Gespräch nicht nur für Menschen mit Diabetes. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, Novo Nordisk und der IKK classic.
5/26/202238 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

S3 Episode 1: TV-Moderatorin Andrea Ballschuh und diabetesDE-Vorstand Jens Kröger

Durch ihren exzessiven Zuckerkonsum hatte TV-Moderatorin Andrea Ballschuh nicht nur eine nichtalkoholische Fettleber, sondern war auch Risikokandidatin für Typ-2-Diabetes. Dann schafft sie die Umstellung und lebt viele Jahre fast ganz ohne Zucker, schreibt sogar mehrere Bücher zum Thema zuckerarme Ernährung. Warum sie trotzdem in einem stressigen Moment wieder in alte Muster gefallen ist und warum das nur allzu menschlich ist, darüber sprechen Dr. Jens Kröger, niedergelassener Diabetologe in Hamburg und Vorstandsvorsitzender von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe, und Andrea Ballschuh in der neuesten Folge unseres Podcasts Doc2Go. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, Novo Nordisk und der IKK classic.
5/12/202234 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

S2 Episode 10: Ernährungsexpertin Dr. Astrid Tombek und Anni Klinkert (Typ 2)

Niemals aufgeben, sich immer motivieren, dem Diabetes zeigen, wo der Hammer hängt! Anni Klinkert (Typ 2) managt ihre Krankheit mit bewundernswerter Aktivität. Mit der Ernährungsexpertin Dr. Astrid Tombek beweist sie außerdem, wie lecker und genussvoll gesundes Essen schmeckt. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, feierabend.de, der IKK classic, der Allianz und Dexcom.
8/19/202131 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

S2 Episode 9: Medizinpädagogin Nicola Haller und Christine Jahnen (Typ-2)

Abnehmen, gesünder essen, aber mit Spaß und Genuss. Wie geht das? Diese Frage bewegt viele Menschen mit Typ-2-Diabetes. Die Medizinpädagogin Dr. Nicola Haller hat dazu viele gute Tipps aus ihrer langjährigen Erfahrung. Die gibt sie in dieser Episode weiter an Christine Jahnen, lebenslustige Seniorin (Typ-2-Diabetes) aus der Eifel. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, feierabend.de, der IKK classic, der Allianz und Dexcom.
8/5/202128 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

S2 Episode 8 - Dr. Matthias Kaltheuner und Anke Bachtenkirch (Typ 2)

Folgeerkrankungen wie diabetischer Fuß oder Augenkrankheiten – davor haben viele Menschen mit Diabetes Angst. So auch Anke Bachtenkirch (Typ 2). Darüber und über das Thema Medikation spricht sie in dieser Folge von Doc2Go mit Dr. Matthias Kaltheuner, Diabetologe aus Leverkusen. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, feierabend.de, der IKK classic, der Allianz und Dexcom.
7/22/202129 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

S2 Episode 7: Youtuber Bastian Niemeier (Typ-1) und Prof. Thomas Danne, Chefarzt Kinderkrankenhaus 'Auf der Bult'

Diagnose Diabetes-Typ-1 mit 12! Nach dem ersten Schock reagiert Bastian Niemeier kreativ: Er fängt an, Videos über seine Krankheit zu machen. Der erfolgreiche YouTuber läuft und spricht diesmal mit Prof. Thomas Danne, Chefarzt am Kinderkrankenhaus 'Auf der Bult' in Hannover. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, der IKK classic, der Allianz und Dexcom.
7/8/202132 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

S2 Episode 6: Dr. Mirjam Eiswirth (Typ-1-Diabetes) und Dr. Meinolf Behrens (Diabeteszentrum Minden)

Typ-1-Diabetes plus Zöliakie, Gluten-Unverträglichkeit! Wie die junge Sprachwissenschaftlerin Dr. Mirjam Eiswirth diese Doppeldiagnose bewältigt, erzählt sie im Gespräch mit Dr. Meinolf Behrens vom Diabeteszentrum Minden. Sie schwört z.B. auf eine ketogene, also Fast-Null-Kohlenhydrat-Ernährung. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, der IKK classic, der Allianz und Dexcom.
6/24/202134 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

S2 Episode 5: Michaela Conrad und Antje Weichard

Diabetes Typ 1 plus Schwerhörigkeit – diese sehr seltene Kombination wurde bei Michaela Conrad diagnostiziert. Wie sie das bewältigt, beim Singen im Chor, bei ihrer Arbeit in der Selbsthilfe und als Diabetescoach – das u.a. erzählt sie Antje Weichard vom Diabeteszentrum Magdeburg Haldensleben. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, der IKK classic, der Allianz und Dexcom.
6/10/202128 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

S2 Episode 4: Schauspieler/Comedian Tetje Mierendorf (Diabetes Typ 2) und Dr. Meinolf Behrens (Diabeteszentrum Minden)

Tetje Mierendorf (Typ 2 Diabetes) war der lustige Dicke aus TV-Shows wie „Let’s Dance“ oder „Schillerstraße“. Nach ein paar Schock-Momenten und der Geburt seiner Tochter halbierte er sein Gewicht: von 180 auf unter 100 Kilo! Mit Dr. Meinolf Behrens vom Diabeteszentrum Minden spricht er offen über Tabuthemen: Dick sein als Selbstzweck, Wegschieben von Verantwortung – und wie er all das überwunden hat. Ein spannendes Gespräch nicht nur für Menschen mit Diabetes. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, der IKK classic, der Allianz und Dexcom.
5/27/202130 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

S2 Episode 3: Dr. Jens Kröger (diabetesDE) und Hansgünter Bischoff (LV NRW der DDH-M)

Auf keinen Fall Insulin spritzen müssen! Das ist ein oft geäußerter Wunsch von Menschen mit Diabetes Typ 2. Wie sie das erreichen, mit welchen Medikamenten und mit welchen Lebensumständen, darüber sprechen diesmal: Der Vorstandsvorsitzende von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe , Dr. Jens Kröger, und Hansgünter Bischoff vom Landesverband NRW der Diabetes Selbsthilfe-Organisation DDH-M. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, der IKK classic, der Allianz und Dexcom.
4/29/202128 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

S2 Episode 2: Prof. Dr. Thomas Haak und Dr. Michael Kleer (Typ-1-Diabetes)

Unterzucker, Hypoglykämie in der Nacht – der Alptraum jedes Menschen mit Diabetes. Dass die damit einhergehenden Ängste eher unbegründet sind, darüber unter anderem sprechen Dr. Michael Kleer, Manager (Typ 1) und Prof. Dr. Thomas Haak, Chefarzt am Diabetes Zentrum Mergentheim. Weiteres Thema: Wie offen können Top-Manager mit ihrem Diabetes umgehen? Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, der IKK classic, der Allianz und Dexcom.
4/15/202126 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

S2 Episode 1: Olympiasieger Matthias Steiner und diabetesDE-Vorstand Jens Kröger

Doc2Go geht weiter! Staffel 2 startet gleich mit einem Superstar des Sports: Gold bei Olympischen Spielen und Diabetes Typ 1 - Matthias Steiner hat beides! Der einstige Gewichtheber ist heute umtriebiger Autor, Unternehmer, Motivator für die gute Sache: ein gesundes und gutes Leben mit Diabetes. Er spaziert heute mit Dr. Jens Kröger, dem Vorstandsvorsitzenden von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe. In ihrem Gespräch geht es um Zuckerfallen wie Rotkohl oder Krautsalat im Glas, um wirklich fein schmeckendes Eiweißbrot und um Bewegungsgewohnheiten, die ein Leistungssportler auch nach Karriereende so schnell nicht ablegt. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim, der IKK classic, der Allianz und Dexcom.
4/1/202132 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Episode 10: Mit Diabetologe Dr. Wolf-Rüdiger Klare und Typ-2-Patient Manfred Sorg.

Mit Gemüse gegen Diabetes Typ 2. Darüber unter anderem sprechen Dr. Wolf-Rüdiger Klare, Internist und Diabetologe am Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell und Manfred Sorg aus Donaumünster in bayerisch Schwaben. Manfred Sorg hat seit 2019 Diabetes Typ 2 und stellt sich dieser Herausforderung mit viel Elan und mit frischem Gemüse aus dem eigenen Garten. Und einen Tipp gegen Schnecken gibt’s auch noch von ihm. Mit dieser Episode endet die Staffel 1 von Doc2Go. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von IKK classic, Boehringer Ingelheim und Dexcom.
11/19/202024 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Episode 9: Mit dem Diabetologen Wolf-Rüdiger Klare und Typ-2-Patient Helmut Farnschläder

Oh je, Diabetes Typ 2, jetzt darf ich ja gar nichts mehr essen! Diesen Irrglauben entkräftet Dr. Wolf-Rüdiger Klare, Internist und Diabetologe am Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell unter anderem in Episode 9 von Doc2Go. Sein Gesprächspartner diesmal ist Helmut Farnschläder, lebenslustiger Schuhmacher aus Bonn. Er hat seit 10 Jahren Typ-2-Diabetes, schafft den Spagat zwischen Disziplin und „alle Fünfe gerade sein lassen“ aber ganz gut, mit Fahrradfahren und einer entspannten Lebenshaltung. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von IKK classic, Boehringer Ingelheim und Dexcom.
11/5/202028 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Episode 8: Dr. Meinolf Behrens und Sabine Gebert über "Typ 2 ist nicht gleich Typ 2!"

Hat Diabetes Typ 2 immer die gleiche Ursache? Nein, erklärt der Diabetologe Dr. Meinolf Behrens. Es gibt unterschiedliche Typen und die müssen auch unterschiedlich therapiert werden. Seine Gesprächspartnerin Sabine Gebert z.B. hat Angst vor Spritzen und möchte es unbedingt vermeiden, Insulin spritzen zu müssen. Auch für sie hat Dr. Behrens hilfreiche Tipps. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von IKK classic, Boehringer Ingelheim und Dexcom.
10/22/202029 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Episode 7: Ist der typische Typ-2-Diabetiker zu schludrig? Mit Dr. Nikolaus Scheper und Marie-Luise Michel.

Übergewichtig und nachlässig, wenn es um den Diabetes geht – ist das der typische Typ-2-Patient? In Episode 7 von Doc2Go diskutieren der Diabetologe Dr. Nikolaus Scheper und die streitbare Selbsthilfe-Expertin Marie-Luise Michel. Sie kennt ihre „Typ-2-Pappenheimer“ gut und fordert von ihnen mehr Engagement im Kampf gegen die Krankheit. Sie erklärt außerdem, wie hilfreich es sein kann, sich in Selbsthilfe-Gruppen mit anderen Betroffenen auszutauschen. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von IKK classic, Boehringer Ingelheim und Dexcom.
10/8/202029 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Episode 6: Diabetes Typ 2, Überraschung oder Unvermeidlich? Mit Dr. Jens Kröger und Ralf Lehser.

Huch, Diabetes Typ 2! Mit gerade mal 43. Die Diagnose traf Ralf Lehser hart. Obwohl er es hätte ahnen können – haben seine Eltern doch auch Diabetes Typ 2. In Episode sechs von Doc2Go geht es deswegen unter anderem darum, wie Voruntersuchungen helfen können, Diabetes zu vermeiden. Außerdem gibt es Tipps für Hautpflege, spielerische Bewegung und wie Angehörige besser ins Diabetes-Management miteinbezogen werden können. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von IKK classic, Boehringer Ingelheim und Dexcom. Moderation: Doris Hammerschmidt, Produktion: Medienproduktion München
9/24/202033 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Episode 5: Zucker macht süchtig! Mit TV-Moderatorin Andrea Ballschuh und Ernährungsexpertin Dr. Astrid Tombek

Was richtet zu viel Zucker im Körper an? Ist der viele Zucker in unseren Lebensmitteln „Körperverletzung“ und müsste eigentlich verboten werden? Darüber sprechen Fernsehmoderatorin Andrea Ballschuh (ZDF, SAT.1, mdr und Buchautorin: „Zucker is(s) nicht!“) und Ernährungsexpertin Dr. Astrid Tombek. Weitere Themen in Episode 5 von Doc2Go sind: Zucker und Stress und die mangelnde Unterstützung der Politik für gesündere Lebensmittel und mehr Informationen für Verbraucher. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von IKK classic, Boehringer Ingelheim und Dexcom. Moderation: Doris Hammerschmidt, Produktion: Medienproduktion München
9/10/202033 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Episode 4: Kampf gegen die Kilos. Mit Dr. Meinolf Behrens und Ümit Sahin

Den Kampf der Typ-2-Diabetiker gegen Schweinehund und Schlendrian – den kennt Ümit Sahin zu gut. Der 37jährige Berliner erzählt von seinem Wunsch, Kilos zu verlieren und warum sein familiärer Hintergrund dabei keine große Hilfe ist. Diabetologe Meinolf Behrens ergänzt mit aktuellen Erkenntnissen zu Ernährungsphysiologie und wie man fit wird ohne Fitnessstudio. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von IKK classic, Boehringer Ingelheim und Dexcom. Moderation: Doris Hammerschmidt, Produktion: Medienproduktion München
8/27/202030 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Episode 3: Star-Visagistin Betty Amrhein (Diabetes Typ 2) und Dr. Ulrike Becker

Betty Amrhein, Star Visagistin aus Berlin, hat schon Promis wie Orlando Bloom oder Lady Gaga geschminkt. Die lebenslustige Power-Frau könnte ein astreines Glamour-Leben führen, wenn ihr Diabetes Typ-2 nicht wäre. Sie spaziert in Episode 3 mit der Internistin Dr. Ulrike Becker durch ihren Heimatort Straubing in Niederbayern. Und erzählt dabei von ihren Tricks, mit denen sie ihre Spaziergänge aufpeppt oder wie sie sich gesundes Eis oder Schokolade gönnt. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von IKK classic, Boehringer Ingelheim und Dexcom.
8/13/202032 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Episode 2: Dr. Jens Kröger und Laura Karasek über "null Bock auf Diabetes" und besorgte Eltern

In Episode 2 spaziert Dr. Jens Kröger, der Vorstandsvorsitzende von diabetesDE -Deutsche Diabetes-Hilfe durch den Wald in Hamburg-Bergedorf. Die Moderatorin und Schriftstellerin Laura Karasek (Zart am Limit, ZDFneo) erläuft sich und allen Podcast-Hörern die reinste „Sound-Experience“ in der City von Frankfurt am Main. Sie hat Diabetes Typ-1 und manchmal „so gar keinen Bock“ auf die Krankheit. Und sie erzählt anschaulich, wie der Diabetes ihren Blick auf das Leben bestimmt. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von IKK classic, Boehringer Ingelheim und Dexcom. Moderation: Doris Hammerschmidt, Produktion: Medienproduktion München
7/30/202034 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Episode 1: Harry Wijnvoord (Diabetes Typ 2) und Dr. Meinolf Behrens sprechen über Bewegung und Motivation

In Episode 1 spaziert Kult-Moderator Harry Wijnvoord (Diabetes Typ 2) durch einen Park in Köln. Der Diabetologe Dr. Meinolf Behrens ist in Minden an der Weser unterwegs. 30 Minuten lang geht es um Bewegungsmotivation oder die täglich lauernden Verführungen der Küche für Menschen mit Diabetes. Weitere Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast Der Podcast wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von IKK classic und Boehringer Ingelheim. Moderation: Doris Hammerschmidt, Produktion: Medienproduktion München
7/16/202032 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Trailer Doc2Go - Dein Diabetes-Podcast zum Mitlaufen

Vor allem für die rund sieben Millionen Menschen in Deutschland mit Typ-2-Diabetes gilt: Auf die Ernährung achten und viel bewegen! Die Corona-Pandemie hat aber einiges durcheinander gebracht, gar geschadet. Der Doc2Go Podcast ist Motivation für die Ohren: Kopfhörer auf und 30 Minuten stramm spazieren gehen oder joggen – mit inspirierenden Gesprächen zum Thema Diabetes im Ohr. Mehr Infos gibt’s unter: www.diabetesde.org/podcast
7/6/20202 minutes, 30 seconds