Winamp Logo
Die Kultur Cover
Die Kultur Profile

Die Kultur

German, Current Events, 1 seasons, 85 episodes, 1 day 9 hours 8 minutes
About
Aktuelles Feuilleton - Nachtkritiken aus Oper und Theater, Ausstellungsberichte, Reportagen von Festivals und Preisverleihungen, Kulturdebatten, Tagungsberichte, Literaturkritiken und Filmbesprechungen. "Die Kultur" informiert über das bayerische, deutsche und internationale Kulturleben am Wochenende - tagesaktuell, kompetent und kritisch. Von der Premiere in Augsburg über die Ausstellung in Berlin bis zum Filmfestival in Cannes werden alle relevanten Feuilleton-Themen berücksichtigt. "Die Kultur" sichert allen Kulturinteressierten einen erheblichen Informationsvorsprung - schon am Sonntagnachmittag sind die Hörer der "Kultur" über wichtige Wochenendereignisse kompetent unterrichtet.
Episode Artwork

Nawalnys Tod: Russlands Opposition ohne Führung?

Alles wie bisher? Aktuelle Krisen und politische Weltlage machten nicht Halt vor der 74. Berlinale in Berlin. / Wendepunkt? Was passiert nach dem Tod des russischen Oppositions-Politikers Alexej Nawalny? / Theaterereignis! Heldenplatz, das Stück des Österreich-Beschimpfers Thomas Bernhard, neu inszeniert von Frank Castorf an der Wiener Burg. / Ausgewogenheit und Vielfalt? Eine wissenschaftliche Studie über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und andere Medien. // Beiträge von: Christine Hamel, Sven Ricklefs, Palo Jobst, Moritz Holfelder / Moderation: Barbara Knopf
18/02/202422 minutes 48 seconds
Episode Artwork

Warum Perspektivwechsel notwendig sind

Wie sich Antisemitismus auf TikTok verbreitet ? Deborah Schnabel vom Anne-Frank-Haus über eine Studie. An der Ben-Gurion-Universität in Israel gibt es jetzt einen Kurs über die (Alltags-)Kultur von Gaza. Die Münchner Autorin Slata Roschal hat einen Roman geschrieben über die Zwänge und Belastungen, denen junge Frauen und Mütter ausgesetzt sind. Sowie: Regisseur Tom Tykwer fördert künstlerischen Nachwuchs in Kenias Hauptstadt Nairobi. // Beiträge von: Antje Diekhans, Avidan Igal, Deborah Schnabel, Niels Beintker / Moderation: Tobias Ruhland
10/02/202423 minutes 12 seconds
Episode Artwork

Wie viel Humor hat die KI?

Der Satiriker Cornelius Oettle über KI und pointierte Gags. Und: Paul und Hannes Maars Kinderbuch ?Die Tochter der Zauberin?./ Neues Album ?Baum? von Mine/ Peter Eötvös ?Valuschka? am Theater Regensburg
04/02/202422 minutes 44 seconds
Episode Artwork

Wie menschlich bleiben bei Krieg und Krisen?

Notwendig - Fragen an die israelische Autorin Maya Arad Yasur ("Wie man nach einem Massaker humanistisch bleiben kann"). Unverhohlen - Der oscar-nominierte Dokumentarfilm "Olfas Töchter" übt Kritik an der patriarchalen Gesellschaft Tunesiens. Sowie: Ausgedacht - Das neueste Yakuza-Game "Like A Dragon: Infinitive Wealth" aus Japan. Beiträge von: Bettina Dunkel, Christian Schiffer, Peter Jungblut, Igal Avidan / Moderation: Andrea Mühlberger
27/01/202422 minutes 25 seconds
Episode Artwork

Jahrhundertroman „Der Zauberberg“ im Münchner Volkstheater

"Sundance Film Festival": Warum das Event im US-Staat Utah wie kein anderes auf Indie-Filme und Jungregisseure setzt / "Der Zauberberg": Wie das Münchner Volkstheater Thomas Manns Roman auf die Bühne bringt - 100 Jahre nach dessen Erscheinen / "Sparks & Visions": Was diesem Schmuckstück von einem Jazzfestival in Regensburg diesmal so alles gelingt/ The Rake's Progress": Premiere im Staatstheater Augsburg. Autoren: Kollegengespräch mit Claudia Sarre , Christoph Leibold, Markus Mayer, Peter JungblutModerator: Knut Cordsen
21/01/202424 minutes 4 seconds
Episode Artwork

Stephan Thome über Taiwan, Luise F. Pusch über das Gendern

Taiwan hat gewählt - dazu der Schriftsteller und Taiwan-Kenner Stephan Thome. Luise F. Pusch wird 80, die Pionierin der feministischen Sprachkritik - sieht sie ihre Ziele erreicht? Nie wieder ist jetzt - wie eine Realschule in Hof/Oberfranken die Erinnerung an den Holocaust wachhält; und: Picasso und Dora Maar - Ein Tanztheaterstück in Eggenfelden
14/01/202423 minutes 20 seconds
Episode Artwork

Jahresrückblick 2023

Die Kultur-Redaktion des Bayerischen Rundfunks blickt zurück auf das Jahr 2023.
25/12/202347 minutes 4 seconds
Episode Artwork

Umbau beim Goethe-Institut: Bischkek statt Bordeaux

Die Kulturmittler vom Goethe-Institut orientieren sich um. Aus Solidarität mit Israel tragen Schauspieler in Augsburg 24 Stunden lang Feuchtwanger vor. Beim PEN Berlin tobt ein Israel-Streit. Ein Buch stellt deutsch-jüdische Exil-Fotografinnen vor.
17/12/202323 minutes 3 seconds
Episode Artwork

Diversität zum Nachschlagen

Diversität, Duden, Diversity, Sebastian Pertsch, Europäischer Filmpreis, Sandra Hüller, Anatomie eines Falls, Justine Triet, Barock, Bayerisch-Tschechische Landesausstellung, Prag, Max-Joseph-Stift, NS-Wandbild
10/12/202322 minutes 40 seconds
Episode Artwork

Dokumentarfilm „Holy Shit“: Kann man mit Sch***e die Welt retten?

"Glitch: Die Kunst der Störung" in der Pinakothek der Moderne / Buch: "Der doppelte Erich. Kästner im 3. Reich" von Tobias Lehmkuhl / Dokumentarfilm: "Holy Shit. Entscheidend ist, was hinten rauskommt"
03/12/202321 minutes 18 seconds
Episode Artwork

Auf einen Ratsch in die Rauchsauna

Estnische Frauen sitzen in der Rauchsauna und erzählen sich was - im Film "Smoke Sauna Sisterhood”. Das Münchner Volkstheater zeigt Kästners "Fabian” - eine Kritik. Der melancholische Schlager-Hipster Dagobert veröffentlicht ein neues Album. Dokumentarfotograf Paolo Pellegrin fotografiert die Natur im Wandel der Zeiten. Ausstellung "Fragile Wunder" des Fotografen Paolo Pellegrin im Kunstmuseum Wolfsburg // Bettina Dunkel, Moritz Holfelder, Tobias Ruhland, Janek Wiechers / Moderation: Andrea Mühlberger
26/11/202322 minutes 36 seconds
Episode Artwork

Liebe Wiener Musiker, wie lässig kann man eigentlich sein?

Ihr seids ja der Wahnsinn: Philipp Jedickes filmische Streifzüge durch die Wiener Musikszene. Natan Sznaider und Navid Kermani - zwei Geistesmenschen und ihr Briefwechsel zu Nahost. Die "Basto-Werkstatt" von Else Stadler Jacobs kreierte im letzten Jahrhundert eine umfassende Tierwelt aus Bast - zu besichtigen im Augsburger Textilmuseum. Sowie: Herzlich willkommen - Russinnen und Russen in Armenien.
19/11/202322 minutes 58 seconds
Episode Artwork

Reportagen über Muttersprache & Vaterland

Die Kultur am Sonntag auf BR 24 Radio: "Das Land, das ich liebe", hellsichtige Reportagen der russischen Journalistin Jelena Kostjuschenko. "Spinning Time & Apparitions" waren Konzert-Reihen der 60. Ausgabe des Berliner Jazzfests überschrieben. Sowie: In der Graphic Novel "Vatermilch" beschreibt der Münchner Comicautor Uli Oesterle die Obdachlosigkeit seines Vaters. Sowie: Verdi in der Computerwelt: Zwischen Gaming Consolen und Geschäftsleuten. Andreas Gergen inszeniert "Aida" in Salzburg
05/11/202322 minutes 44 seconds
Episode Artwork

100 Jahre Türkei – wo steht das Land?

Kultur am Sonntag mit einem Blick in den Rückspiegel der Geschichte. Wie steht es um die türkische Republik, die heute ihren 100. Geburtstag feiert? Was sagt Ersin Karabulut, der populärste Comic-Künstler der Türkei, über sein Land? Soeben ist sein "Tagebuch der Unruhe" erschienen. Und: Wie war's in Hof? Die 57. Internationalen Hofer Filmtagen sind vorbei - Kultur am Sonntag zieht Bilanz.
29/10/202322 minutes 46 seconds
Episode Artwork

Die Frankfurter Buchmesse geht zuende - eine Bilanz

Salman Rushdie bekam den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen / Donaueschinger Musiktage - Entdeckungen vom Festival für Neue Musik / Nazi-Raubkunst, eine Ausstellung in Los Angeles - neue Hoffnungen auf Rückgabe
22/10/202324 minutes 47 seconds
Episode Artwork

Die Frankfurter Buchmesse geht zuende - eine Bilanz

Salman Rushdie bekam den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen / Donaueschinger Musiktage - Entdeckungen vom Festival für Neue Musik / Nazi-Raubkunst, eine Ausstellung in Los Angeles - neue Hoffnungen auf Rückgabe / Theater Augsburg - Kritik zur Premiere von "Eugen Onegin"
22/10/202322 minutes 53 seconds
Episode Artwork

Suchen, warten, sich selbst erfinden

Am Münchner Residenztheater sucht Ibsens Peer Gynt sein wahres Ich. Beim kurdischen Autor Yavuz Ekinci steht das Warten im Vordergrund. Sein auf Deutsch erschienenes Buch heißt "Das ferne Dorf meiner Kindheit". Neben dem Suchen und Warten freuen wir uns auf das Finden. Der jungen Britin Holly Humberstone eilt der Ruf voraus, die neue Kate Bush zu sein. Er-findet sich die 23-jährige auf ihrem Debütalbum "Paint My Bedroom Black" neu? In Rosenheim haben engagierte Laien die Partitur einer 200 Jahre alten Oper gefunden und bringen sie jetzt erneut zu Gehör. Moderator: Tobias Ruhland
15/10/202322 minutes 27 seconds
Episode Artwork

Aus der Provinz nach Berlin: Die Türen & ihr Platten-Label Staatsakt

"Die Fliegen”Sartres Tragödie in aktualisierter Fassung auf der Bühne des Münchner CuvilliéstheatersVon Sven Ricklefs"Kapitalismus Blues Band"Die Türen und ihr neues Studio-Album Von Tobias RuhlandMit Kunst andere Ordnung herstellen - Das Holbeinhaus Augsburg zeigt Werke von Heinz Braun Von Christoph Leibold"Normalität” oder kultureller Genozid?Zur Lage der Uiguren in Chinas Region XinjiangVon Benjamin Eyssel
08/10/202323 minutes 1 second
Episode Artwork

Tristan Brusch über seine Theatermusik zu Georg Büchners Woyzeck

"Im Menschen muss alles herrlich sein":Der Erfolgsroman von Sasha Marianna Salzmann als Theaterstück der Münchner KammerspieleVon Sven Ricklefs"Woyzeck”:Tristan Brusch über seine Theatermusik zu Büchners WoyzeckTobias Ruhland im Gespräch mit dem Musiker"Alles im Wunderland":Max Uthoffs Programm im Theater Leo 17 in München feierte PremiereVon Tanja Gronde"Alles auf einmal”Die Postmoderne-Ausstellung in der Bonner BundeskunsthalleVon Henning Hübert (ARD)
01/10/202321 minutes 52 seconds
Episode Artwork

Warum macht TikTok süchtig?

TikTok fesselt, und keine andere Plattform sorgt für mehr Kontroversen. Vorwürfe reichen von Spionage bis zur Erzeugung von Abhängigkeit der meist jugendlichen Nutzer. Isabell Otto hat die Ästhetiken TikTok untersucht. Außerdem: In Münchner U-Bahnstationen eröffnen Kunst Kioske und der Jazzfilm "Music For Black Pigeons".
24/09/202322 minutes 52 seconds
Episode Artwork

Mumien aus dem All?

Der Glaube an Ufos treibt wieder einmal schöne Blüten. Ein Gespräch mit BR-Journalist und Buchautor Christian Schiffer zur immer neuen Faszination des Außerirdischen. Außerdem: ein Buch mit Briefen von ukrainischen Frauen an die freie Welt, das neue Album von "Thirty Seconds To Mars" und Hans Werner Henzes Oper "Floß der Medusa".
17/09/202322 minutes 33 seconds
Episode Artwork

Das war’s – war’s das? Die Preisträger der Filmfestspiele Venedig

Bei der Verleihung des Goldenen Löwen ging es auch um den Schauspielerstreik in Hollywood / "Titanic" vor der Insolvenz: Ist das Satiremagazin noch zu retten? / Zum Tag des Offenen Denkmals: die Kirche im niederbayerischen Pürgl / "Out of Home": Fotos von Zhanna Kadyrova im NS-Doku-Zentrum München; Autoren: Moritz Holfelder, Julia Mateus, Roland Biswurm, Flora Roenneberg
10/09/202323 minutes
Episode Artwork

Jüdischsein heute und zu viel Wokeness – Chancen des Moralismus

Am heutigen Europäischen Tag der Jüdischen Kultur sprechen wir mit der Schriftstellerin Deborah Feldman. Ihr neues Buch beschäftigt sich mit Jüdischsein in Deutschland. Außerdem: Ein Blick nach Venedig zu den 80. Filmfestspielen. Und wir beschäftigen uns mit dem Theoretiker Bernd Stegemann, der ein Buch über Identitätspolitik verfasst hat. // Beiträge von: Moritz Holfelder, Barbara Knopf, Beate Meierfrankenfeld, Peter Jungblut, Deborah Feldman // Moderation: Barbara Knopf
03/09/202322 minutes 44 seconds
Episode Artwork

Wie Künstler Maximilian Prüfer Lösungsstrategien in der Natur entdeckt.

Filmkritik "Jeder schreibt für sich allein" von Dominik Graf / Künstler Maximilian Prüfer / Eine Bilanz der Bayreuther Festspiele / Filmkritik "Wer hat Angst vor Braunau"AutorInnen:Lukas Hammerstein, Barbara Knopf, Peter Jungblut, Wolfgang VichtlModeration:Barbara Knopf
27/08/202322 minutes 36 seconds
Episode Artwork

Sind wir nicht alle ein bisschen Bauhaus?

Experte Markus Frenzl zum Stand der Design-Dinge, 100 Jahre nach der ersten Bauhaus-Schau. Berlinale muss sparen, Bayerns Filmwelt auch? Eine Recherche zum Fünf Seen Film Festival. Und eine Bilanz vom Jazzfest Saalfelden.
20/08/202322 minutes 51 seconds
Episode Artwork

Trends auf der Spur!

Brecht in Salzburg "Der kaukasische Kreidekreis" in einer Fassung von Helgard Haug / Shakespeare in Schweinfurt Eine Sonderausstellung im Museum Georg Schäfer beleuchtet den Shakespeare-Hype im Deutschland des 19. Jahrhunderts / "The Death of Randy Fitzsimmons": The Hives rocken noch, gut sogar / MingaGPT & Co: Wie gut sind Chatbots im Imitieren von Dialekten?
13/08/202322 minutes 56 seconds
Episode Artwork

Regen? Dann ab in die Stadtbücherei Bad Aibling!

Bad Aiblings Stadtbücherei freut sich über den Bayerischen Bibliothekspreis. "Bei euch ist es immer so unheimlich still": So ist Alena Schröders Roman. "Live bei Dussmann": Ein neues Album von Georg auf Lieder. Linientreu? DDR-Kunst in Aschaffenburg.
06/08/202321 minutes 37 seconds
Episode Artwork

Zum Tod von Martin Walser

Häuptling der deutschen Literatur: Biograf Jörg Magenau im Gespräch über Leben und Werk von Martin Walser / Female Streetart: Festivalmacherin Caroline Taschler im Gespräch / Überraschend modern: Das Alpenrauschfestival im Gasteig HP8
30/07/202322 minutes 8 seconds
Episode Artwork

„The Ballad of Darren“: Das neue Album von Blur

"Wie Lindner mein Leben lenkt": Die Journalistin Mareice Kaiser im Gespräch / "Geh doch zu Momo". Schau über Michael Endes phantastischen Roman in Garmisch-Partenkirchen / Maria Bartuszová: Ausstellung auf dem Salzburger Mönchsberg im Museum der Moderne / "The Ballad of Darren": Das neue Album von Blur // Moderation: Tobias Ruhland
23/07/202322 minutes 53 seconds
Episode Artwork

Vom Glück, nicht erreichbar zu sein

"Unavailable": Marie-Luise Goldmann und Anna Hordych über das Glück, nicht erreichbar zu sein / White Ravens Festival für Jugendliteratur: US-Autorin Malinda zu Gast in München / Musical-Premiere "Kalte Freiheit" bei den Luisenburg-Festspielen Wunsiedel / Sängerin und Schauspielerin Jane Birkin ist tot.
16/07/202323 minutes 10 seconds
Episode Artwork

Das Pop-Album des Jahres? Anohni begeistert die Kritik

Trend zur offenen Songform: Neues Album von Anohni / Verschickungskinder: Lena Gilhaus über ihre Dokumentation / Fat Cat: Münchner Gasteig wird zwischengenutzt / Zum 80. Geburtstag: Manfred Eichers Lebenswerk ECM Records / Mod.: Knut Cordsen
09/07/202323 minutes 14 seconds
Episode Artwork

In Klagenfurt & München wurden Preise vergeben

Eindrücke vom 40. Filmfest München. Eine Ode an das bayerischste Möbel - und die Frage, ist die Bierbank ein Designklassiker? Außerdem: Wer beim Bachmann-Wettlesen in Klagenfurt überzeugte? Sowie: Polen feiert seine Literatur-Nobelpreisträgerin Wislawa Szymborska. AutorInnen der Beiträge: Markus Aicher, Norbert Haberger, Miriam Zeh, Martin Adam
02/07/202322 minutes 1 second
Episode Artwork

Russlands Arbeit an politischen Narrativen

Alles nur Theater: Wie der "Marsch auf Russland" zu lesen sein könnte / Das Russische Haus in Berlin: Hort der Künste oder russische Propagandazentrale? / Architektouren: Die evangelische Christuskirche Neumarkt wird präsentiert / Zum 100sten von Rudolf Wachter: eine Werkschau im Museum Lothar Fischer
25/06/202322 minutes 35 seconds
Episode Artwork

Gar nicht schlecht: Otto als Bildender Künstler

Otto - Die Ausstellung: Jubiläums-Schau zum 75. Geburtstag des friesischen Komikers und Künstlers in Bernried / Hochpolitische Kunst: "Forced Neighbourhood" im Münchner Kösk / "Jarak-Qaribak": Arab-Music-Projekt von Radiohead-Gitarrist Jonny Greenwood / Elias Holl: Eine Ausstellung in Augsburg zeigt, wie sehr Holl die Stadt geprägt hat.
18/06/202322 minutes 51 seconds
Episode Artwork

Ein Album ist wie eine Messe, eine spirituelle Lichtshow, eine Predigt im Synthienebel

Das neue Album von Christine and the Queens - der Sänger und die Königinnen / Der Maler und die Managerin: eine Schau in Kochel über August und Elisabeth Macke / Die Jugend und der Lärm: Ein Bericht von der "Krachparade" in München / Der Rückkehrer und die Stadt: Mario Martones Neapel-Film "Nostalgia" in den Kinos. // Beiträge von: Tobias Stosiek, Cathrin Klingsöhr-Leroy, Lili Ruge, Markus Aicher; Moderation: Tobias Ruhland
11/06/202323 minutes 9 seconds
Episode Artwork

Deutschsprachige Literatur im Iran: Die Übersetzerin Mahshid Mirmoezi im Gespräch

Deutschsprachige Literatur im Iran: Die Übersetzerin Mahshid Mirmoezi bekommt einen Preis für ihre Kulturvermittlung / Der Spielfilm "Eismayer" erzählt eine wahre schwule Geschichte beim österreichischen Bundesheer / Utopie einer bayerischen Agora: Wie Bibliotheksbauten in vielen Städten und Gemeinden zu sozialen Treffpunkten werden / "Die Vaterlosen": Joachim Meyerhoff spielt Tschechow an den Münchner Kammerspielen
04/06/202323 minutes 5 seconds
Episode Artwork

Großes Kino? Eine Bilanz der Filmfestspiele in Cannes

Großes Kino? Eine Bilanz der Filmfestspiele in Cannes / Konzept- und Installationskünstler: Ilja Kabakow ist gestorben / "Spitzenreiterinnen": Jovana Reisingers Roman auf der Bühne des Münchner Residenztheaters / Wer kann sich noch privaten Musikunterricht leisten? / Künstliche Intelligenz und der Journalismus // Moderation: Christoph Leibold; Beiträge von: Tobias Stosiek, Bettina Dunkel, Susanne Brandl, Roland Biswurm, Katharina Wilhelm
28/05/202322 minutes 13 seconds
Episode Artwork

Geht das – familienfreundliche Dreharbeiten?

MaPa" - die beliebte Familienserie der ARD geht weiter, und wurde familienfreundlich gedreht / Seelenerkunder: Der britische Schriftsteller Martin Amis ist gestorben / Stunde der Kinohelden: Höhepunkte aus den ersten Tagen der Filmfestspiele in Cannes / Palimpseste: Die Fondation Beyeler bei Basel würdigt die bedeutende kolumbianische Künstlerin Doris Salcedo; Moderation: Christoph Leibold
21/05/202323 minutes 5 seconds
Episode Artwork

Überraschend unpolitisch – der ESC 2023

Grande Finale? Über den Ausgang des Eurovision Song Contest in Liverpool / Der nächste Theaterskandal: Warum Russlands Behörden gerade vor allem gegen Frauen und Feministinnen vorgehen / Russischer Bestseller-Autor Dmitry Glukhovsky veröffentlicht "Outpost - der Aufbruch" in deutscher Sprache / Verboten, verpönt, fabelhaft? Der Kampf der Konservativen gegen die Drag-Kultur in den USA
14/05/202321 minutes 44 seconds
Episode Artwork

„Ins Handeln kommen“ – Klimaschutz in Museen

Nürnberg leuchtet:Reportage von der "Blauen Nacht" in Nürnberg /Klimaschutz im Museum:Die Jahrestagung des Deutschen Museumsbunds widmet sich der Nachhaltigkeit. Judith Heitkamp im Gespräch mit Kathrin Grotz / Istanbul Modern: Am Ufer des Bosporus hat ein neues Museumsgebäude von Renzo Piano eröffnet / Saitensprünge:Filmregisseur Jim Jarmusch hat mit "Sqürl" seine erste Platte veröffentlicht
07/05/202322 minutes 22 seconds
Episode Artwork

Endlich wieder echte Begegnungen! So gut fühlte sich die Leipziger Buchmesse nach drei Jahren Pause an

Drei Schwestern in Moskau: Am Staatstheater Augsburg verknüpft Regisseur Andreas Merz Tschechows Klassiker mit einem realen Kriminalfall / Comeback einer gigantischen Lesebühne: Eindrücke und Bilanz der Leipziger Buchmesse, dem wichtigsten Frühjahrstreff der Buch- und Medienbranche / Wilder Unterwasseralltag: Das neue Album "Wild Wet World" des Multi-Instrumentalisten Cosmo Sheldrake / Der Trend hält an: Der berührende und gar nicht sexistische Manga-Band "Blue Box" von Kouji Miura
30/04/202323 minutes 14 seconds
Episode Artwork

Everything But The Girl: Geschmackssicher inszenierte Melancholie

Das britische Pop-Duo Everything But The Girl wagt mit Fuse, dem neuen Album nach 24 Jahren ein Comeback. Der Lyriker Marcel Beyer äußert sich im Interview über seinen Beitrag zu einem Gedichtband zum 400-jährigen Jubiläum von Williams Shakespeares "First Folio". Außerdem: "Drei Winter" - Am Wiener Burgtheater feierte das Historien- & Familiendrama "Drei Winter" von Tena Štivicic Premiere. Sowie: Im Kunsthaus Bregenz ist "Mutant Passages" zu sehen - Arbeiten der kuwaitischen Künstlerin Monira Al Qadiri. Moderation: Christoph Leibold
23/04/202323 minutes 19 seconds
Episode Artwork

„Mama!“: Wie Regisseurinnen von Mutterschaft erzählen

Mara Rusch vom Filmmuseum im Münchner Stadtmuseum im kulturWelt-Gespräch über eine besondere Programmreihe. Außerdem Metallicas neues Album "72 Seasons", ein neuer Streichwettbewerb in Bad Tölz und eine Zukunftsfrage: die Ernährung der Menschheit
16/04/202323 minutes 5 seconds
Episode Artwork

Gerechtigkeit für Monica Lewinsky

Turnschuh-Kino: "Air - Der große Wurf". Mafia mal anders: "The Good Mothers". Rivalen der Leinwand: Manet und Degas in Paris. Und: Gerechtigkeit für Lewinsky - wie ein Buch die Biografien prominenter Frauen zurechtrückt. Moderation: Tobias Ruhland. Autoren der Beiträge: Julian Ignatowitsch, Angelika Kellhammer, Vanessa Schneider
09/04/202323 minutes 33 seconds
Episode Artwork

Der Rabbi als Quietscheentchen - Jüdischer Kitsch in Fürth

Nippes und Kitsch aus dem Judentum - zu sehen im Jüdischen Museum Fürth. Allzweckwaffe Sackpfeife - zu Gast beim Musiker Thomas Gundermann. "Broker" von Hirokazu Koreeda. Tom Mustill und sein Buch "Die Sprache der Wale". Moderator: Christoph Leibold.
19/03/202323 minutes 57 seconds
Episode Artwork

Jetzt sitze ich in L.A. und gewinne Preise!": Der Oscars-nominierte Kameramann Ben Bernhard aus Konstanz

Ben Bernhard hat die Kamera in der Doku "All That Breathes" geführt / Laden für NICHTS - Ein Kunstprojekt in Traunstein gegen Konsum / "Can & Me" - Eine Doku über Irmin Schmidt, letztes lebendes Bandmitglied der Kölner Band Can / Sowie: "In Limbo" - Straßenfotografie von Fabian Schreyer im Schaezlerpalais Augsburg
12/03/202323 minutes 1 second
Episode Artwork

Das Geschäft mit dem Sterben – „A scheene Leich“ von Gerhard Polt und den Wellbrüder an den Münchner Kammerspielen

Das Geschäft mit dem Sterben - "A scheene Leich" von Gerhard Polt und den Wellbrüder an den Münchner KammerspielenVon Sven RicklefsZum Kinostart von "Petrov's Flu" des Regisseurs Kirill Serebrennikow: Eine Liebeserklärung an die Romanvorlage Von Christine HamelSparks&Visions: Ein neues Jazzfestival in RegensburgVon Markus Mayer"La Cage aux Folles": Barrie Koskys Queer-Spektakel an der Komischen Oper Berlin‘Von Peter Jungblut
29/01/202322 minutes 58 seconds
Episode Artwork

Patrick Bahners und sein AfD-Buch „Die Wiederkehr“

AfD und neuer Nationalismus / Mehr soziale Sicherheit für Schauspieler am Theater Wasserburg / Serienkritik "German Crime Story"
15/01/202323 minutes 2 seconds
Episode Artwork

Jahresrückblick 2022

Ein kultureller Rückblick auf das Jahr 2022
25/12/202247 minutes 28 seconds
Episode Artwork

„Taxi, Uhr läuft“

Kabarettpremiere mit Eva Karl Faltermeier im Münchner Lustspielhaus / Gespräch Quo vadis, Twitter? / Dokufilm über Kriegsverbrechen "Oh, Sister!"
18/12/202222 minutes 46 seconds
Episode Artwork

Das Märchen von der Work-Life-Balance

Gespräch mit Andreas Salcher über sein Buch "Die große Erschöpfung" / Europäischer Filmpreis verliehen / Nina Hagen und ihr neues Album "Unity" / UA "Der Entrepreneur" am Münchner Residenztheater. Moderation: Tobias Ruhland
10/12/202223 minutes 10 seconds
Episode Artwork

Gitarrengott Jimi Hendrix? Einordnungen vom Musiker Fenzl

Außerdem: Johan Simons inszeniert Dostojewskis Dämonen in Wien. Von Christoph Leibold / Nürnbergs Theater macht Turings Leben zur Oper. Von Peter Jungblut. / Triegels Marienaltar muss aus dem Naumburger Dom raus. Von Sandra Meyer / Mod. Barbara Knopf
27/11/202223 minutes 10 seconds
Episode Artwork

Kunst als Feigenblatt: Katars Kultur als Teil der Soft-Power-Strategie

Nutzt das Emirat den Kulturbetrieb wie den Fußball für politische Aneignung? Gespräch zum WM-Auftakt mit ARD-Korrespondentin Anne Allmeling in Doha / Homophobie: Wie stehen schwule Fußballer wie die Münchner Streetboys zur WM in Katar? / National-Epos: Regisseur Armin Petras inzseniert Hebbels "Die Nibelungen" am Nürnberger Staatstheater / Sonderaufführung Münchner Metropoltheater zu Antisemitismus-Vorwürfen abgesetzt/ Botschaft aus dem Jenseits: Das posthume Album "Home.S" des schwedischen Jazz-Pianisten Esbjörn Svensson
20/11/202223 minutes 1 second
Episode Artwork

Die Sportfreunde Stiller: Kreuzchen machen reicht nicht mehrDie Sportfreunde Stiller: Kreuzchen machen reicht nicht mehr

Sportfreunde Stiller über Fußball, Katar und ihr neues Album "Jeder nur ein X" / Pinakothek zeigt das Fahrrad als Kult- und Designobjekt / Kulturkollektiv "Stattpark Olga" bleibt in München
13/11/202223 minutes 1 second
Episode Artwork

Was braucht es für Orte des sozialen Zusammenhalts?

Soziologin Claudia Neu zum "Soziale-Orte-Konzept". Das Projekt untersucht gesellschaftliche Rahmenbedingungen für sozialen Zusammenhalt und lokale Demokratie / Ausgezeichnet: Die Schriftstellerin Emine Sevgi Özdamar hat gestern Abend in Darmstadt den Georg-Büchner-Preis verliehen bekommen / Vom Buch auf die Bühne: Die preisgekrönte Romanadaption "Annette, ein Heldinnenepos" von Anne Weber am Schauspiel Stuttgart / "Lily of the Nile". Das neue Album der Jazz-Formation Liun & The Science Fiction Band
06/11/202222 minutes 51 seconds
Episode Artwork

“Home of Films”: Bilanz der Hofer Filmtage

Die Hofer Filmtage 2023 gehen zu Ende. Unser Kollege Florian Kummert zieht Bilanz / Mein kleiner, süßer Buchladen: In Augsburg wird der Deutsche Buchhandlungspreis verliehen. Unterhaltungsromane, die in Buchläden spielen, boomen gerade / "Die Entstehung des Lichts": Ein Musiktheater-Projekt in der Salzburger Felsenreitschule / "Shapes of Shelter": Eine Ausstellung über das Schutzsuchen in der Platform München
30/10/202223 minutes 3 seconds
Episode Artwork

Signale des Körpers

Eindrücke und Perspektiven von der Frankfurter Buchmesse/ Wie verhalten sich Körper und Seele zueinander? "Hungry Ghosts” in den Kammerspielen/ All that Jazz beim NueJazz-Festival in Nürnberg und Erlangen/ Nikolaj R. Erdmanns Persiflage autoritärer Regime am Stadttheater Ingolstadt
23/10/202223 minutes 7 seconds
Episode Artwork

Kann moderne Kunst klimagerecht sein?

Der deutsch-britische Künstler Tino Sehgal im Gespräch / Musical "Hair” an der Salzburger Felsenreitschule / Bilderwelten des Grüffelo-Schöpfers Axel Scheffler in der Intern. Jugendbibliothek
16/10/202222 minutes 14 seconds
Episode Artwork

Zeitanalyse mit Punkrock - das neue Album der Nerven

Gefeiert als die Band der Stunde - was ist dran am Post-Punk der Nerven? Und: "Warten auf Platonow" / Filmpreis München- Regisseur Dominik Graf im Gespräch / Kunst: Sieglinde Bottesch und Bernhard Schultze in Regensburg
09/10/202222 minutes 30 seconds
Episode Artwork

Tolkien und die Wissenschaft: Wie viel Realität steckt in "Herr der Ringe”?

Tolkiens Romane "Der Hobbit” und "Der Herr der Ringe” sind Fantasy, ihr Autor war Fan der Wissenschaft. Ein Buch geht der "Wissenschaft von Mittelerde” nach / Björk und ihr neues Album "Fossora” / Yael Ronen ist it "Slippery Slope” zu Gast am Stadttheater Ingolstadt
02/10/202222 minutes 49 seconds
Episode Artwork

Neues von Kraftklub

Das Chemnitzer Quintett und seine Album "Kargo" / Queeres Filmfestival in Tunis / Gespräch mit Vera Hildenbrandt über die Schau "Abgedreht" zu Literaturverfilmungen in Marbach / Mythos Marilyn: Die Netflix-Verfilmung "Blonde" nach Joyce Carol Oats
24/09/202224 minutes 46 seconds
Episode Artwork

"Dieser Angriff ändert alles!” - Autorin Laura Cwiertnia über den Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan

Eine Schriftstellerin mit armenischen Wurzeln ist in großer Sorge. Berlin Art Week: Wie die Kunst von Mona Hatoum Repression erfahrbar macht. Istanbul Biennale: Kunstschau in Zeiten des türkischen Vorwahlkampfes. Wie gut ist das neue Album der Indie-Rocker Death Cab for Cutie?
18/09/202223 minutes 42 seconds
Episode Artwork

Der Goldene Löwe in Venedig geht an einen Dokumentarfilm

Wer bei den Filmfestspielen von Venedig abräumt. Wie Münchens Haus der Kunst die Video- und Performance-Pionierin Joan Jonas würdigt. Was SchriftstellerInnen zu unserem Grundgesetz einfällt. Wie Starfotograf Wolfgang Tillmans in New York einschlägt.
11/09/202223 minutes 6 seconds
Episode Artwork

Adieu, Anthropozentrismus - Grundrechte für die Natur?

Oscar-Favoriten bei den Filmfestspielen in Venedig / Verfassungsreferendum: Chile will der Natur Personenrechte einräumen / Kunstfest Weimar zeigt "Welcome To Paradise" / Der finnisch-amerikanische Fotograf Arno Rafael Minkkinen stellt surreale Selbstporträts im Kunstfoyer der Bayerischen Versicherungskammer in München aus. Moderation: Barbara Knopf
04/09/202223 minutes 15 seconds
Episode Artwork

"All Ein": Rocko Schamoni im Gespräch über sein neues Album

"All Ein": Rocko Schamoni hat im Lockdown ein Album aufgenommen, im Gespräch gibt er Auskunft, was das für seine Musik bedeutet hat / Bilanz von der Computerspiele-Messe Gamescom / Nachruf auf den Fotografen Horst Schäfer/ Uraufführung "Schwebstoff für neun Stimmen" von Moritz Gagern in Berlin
28/08/202223 minutes 21 seconds
Episode Artwork

Als Deutschland sich im "Höhenrausch" befand - ein Buch über die Weimarer Republik

Harald Jähners Buch "Höhenrausch" über die Zeit zwischen dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg, als Deutschland eine extreme Spaltung seiner Gesellschaft erlebte / Bilanz des Jazzfestivals Saalfelden / Weniger ist mehr: Ein Lobgesang auf den Verzicht in inflationären Zeiten des Sparens
21/08/202222 minutes 6 seconds
Episode Artwork

"Für Rushdie ist die Redefreiheit die Freiheit, mit der alles beginnt"

Die Situation nach dem Attentat auf Salman Rushdie und Bertelsmann-Verlegerin Britta Egetemeier über die Reaktionen im Verlag. Außerdem: Goldener Leopard an "Regra 34" / Pawel Althamer / Steven Uhlys Roman "Die Summe des Ganzen"
14/08/202221 minutes 29 seconds
Episode Artwork

Oktopus in Salzburg, Buh-Gewitter in Bayreuth

Sprechende Oktopusse, riesige Sehnsucht: "Verrückt nach Trost" in Salzburg. Buh-Gewitter, Bargesitze: Eine erste Bilanz aus Bayreuth. Ende mit Schrecken, Schrecken ohne Ende: Warum für Meron Mendel ein documenta-Abbruch kaum in Frage kommt.
07/08/202223 minutes 4 seconds
Episode Artwork

Fußball und Frauen: Es geht voran!

Deutschland gegen England: Ein Gespräch mit der Soziologin Gabriele Sobiech über Frauen und Fußball. Und: "ode an alex popp" von Albert Ostermaier / "Jazz-Album "Not Tight" von Domi Louna und JD Beck / Bardentreffen in Nürnberg
31/07/202222 minutes
Episode Artwork

Was würde ich über den Holocaust denken, wenn ich Kambodschanerin wäre ...?

"Den Schmerz der Anderen begreifen" - die Publizistin Charlotte Wiedemann wirbt für ein empathisches Weltgedächtnis. Und: Münchner Residenztheater mit "Agamemnon" in Epidaurus / Alex Garlands Film "Men"
24/07/202222 minutes 55 seconds
Episode Artwork

Woher der Wind weht: So tickt der Westen

Lernprozesse - Historiker Heinrich August Winkler darüber, was den globalen Westen ausmacht. Und: Nibelungen-Festspiele Worms / zum Rücktritt der Documenta-Generaldirektorin / Buch-Tipp "Der Kaplan, der um Jimi Hendrix trauert"
17/07/202222 minutes 37 seconds
Episode Artwork

Künstlerkollektiv vs. Egotrip: Gespräch mit Florian Rötzer über kollektives Arbeiten in der Kunst

Michael Krügers kleiner Erinnerungsband "Das Strandbad" // Egotrip vs. Künstlerkollektiv: Gespräch mit Florian Rötzer // Sommerserie: "Wohin der Wind weht - ein kultureller Kompass": der globale Süden als Erfahrungsraum // Musik: Robert Summerfield & Lars Duppler: "Joni"
09/07/202222 minutes 33 seconds
Episode Artwork

Über Gipfel und Gipfelstürmer

Das Freibad als Ort gesellschaftlicher Konflikte und demokratischer Aushandlung: Die Filmemacherin Doris Dörrie und die Comicautorin Paulina Stulin im Gespräch über ihr Projekt "Freibad". / Kunst und Klima - Warum Mona Lisa und Co für Klimaretter so interessant sind / München und Olympia: Spurensuche auf einem Parcours des Münchner Stadtmuseums / Der Theaterregisseur Peter Brook ist mit 97 gestorben Moderation: Christoph Leibold
03/07/202223 minutes 23 seconds
Episode Artwork

Churchill, der "Gipfel"-Begriff und die Gipfelstürmer unserer Tage

Der heute beginnende G7-Gipfel im oberbayerischen Elmau bestimmt die Schlagzeilen. Nachrichtlich dreht sich alles um Wörter wie Gipfel-Treffen, Gipfel-Teilnehmer, Gipfel-Gegner, Gegen-Gipfel, Gipfel-Stürmer. Nur: Wie kam der Gipfel zu seinem Namen? / "We Own This City": In seiner Serie zeigt "The Wire"-Regisseur David Simon korrupte Polizisten in Baltimore / Erfinder des Tropicalismo: Der brasilianische Musiker und Politiker Gilberto Gil wird 80
26/06/202223 minutes 29 seconds
Episode Artwork

Documenta 15 - Der erste Publikumstag der Weltkunstschau

In Kassel besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die wichtigste Ausstellung der Gegenwartskunst und nahm Stellung zu den Antisemitismusvorwürfen / "Arche Nova - Ein Mysterienspiel" am Münchner Volkstheater / "Geschwister": Wie es nach der NS-Zeit weiterging - Erzan Mondtags neue Inszenierung am Gorki Theater Berlin / "Kiss Me, Kate" in Augsburg. Moderation: Barbara Knopf
19/06/202222 minutes 55 seconds
Episode Artwork

"Wer ist wir?" - ein installativer Rundgang in Nürnberg

Das Staatstheater Nürnberg fragt: "Wer ist wir?" Bei einem "installativen Rundgang" in der Kongresshalle auf dem Reichsparteitagsgelände erlebt das Publikum an mehreren Stationen Beiträge von verschiedenen Künstlerinnen (u.a. Max Czollek, Mithu Sanyal) und einer Gruppe Nürnberger Bürgerinnen, die den Blick auf die Kongresshalle verändern und schärfen / Der Architekt Fritz Auer im Talk zum 100. Geburtstag des großen Baumeisters Günter Behnisch, der u.a. das Münchner Olympiastadion erbaute / "Abermillionen Anschauungen - Hanna Höch und der Dadaismus" im Kulturspeicher Würzburg
12/06/202223 minutes 19 seconds
Episode Artwork

Peter Sloterdijk über sein Buch "Wer noch kein Grau gedacht hat"

Der 74-jährige Philosoph Peter Sloterdijk hat eine Farbenlehre über die "Unfarbe" Grau verfasst - im Gespräch erklärt er, was es damit auf sich hat / Der polnische Künstler Pawel Althamer ist Lovis-Corinth-Preisträger 2022 und stellt in der Ostdeutschen Galerie Regensburg aus. Ein Porträt / Die Pfauen im Genfer Ariana-Park sind ein Symbol für die Krise der Vereinten Nationen und des Multilateralismus. Ein pfingstliches Feuilleton.
05/06/202223 minutes 22 seconds
Episode Artwork

Goldene Palme in Zeiten des Krieges

In Cannes sind gestern Abend die Filmfestspiele zu Ende gegangen - hätten Sie besser nicht stattgefunden? Ein Kommentar. / "Was wir denken, was wir fühlen, was wir hoffen": Die belarussische Essayistin Iryna Herasimovich zur Frühjahrstagung der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und zum Ukraine-Krieg / Spurensuche: Die Künstlerin Karin Kneffel spielt in einer Ausstellung im Franz-Marc-Museum Kochel mit den Aufenthaltsorten klassischer Kunstwerke / Neues aus dem Star-Wars-Universum: Eine Serie zeigt den großen Jedi-Meister "Obi-Wan Kenobi" in der Midlife-Crisis
29/05/202223 minutes 9 seconds
Episode Artwork

Leander Haußmanns Stasikomödie: "Es geht um Versöhnung"

Sein Film feiere die Menschen, die an der Doktrin vorbei sind, wie sie sind, sagt Haußmann über den dritten Teil seiner DDR-Trilogie. Und: Drei Architektur-Niken für Bayern / Walküre in Dortmund / Bilanz Salzburger Stier
22/05/202222 minutes 45 seconds
Episode Artwork

Heillos zerstritten: Die Jahrestagung der internationalen Schriftstellervereinigung PEN endet im Chaos

PEN-Präsident Deniz Yücel tritt zurück, viele Mitglieder treten aus und die Zukunft ist ungewiss. Und: In Oberammergau haben die Passionsspiele 2022 begonnen / Die Ukraine gewinnt beim ESC 2022
15/05/202222 minutes 54 seconds
Episode Artwork

Wie kanonisch ist der Kanon?

Beim Berliner Theatertreffen spricht Regisseurin Anne Lenk über einen zeitgemäßen Umgang mit den Klassikern / Der russische Autor Arkadi Babtschenko über seine Erfahrungen von Krieg und Gewalt / Jüdische Kinder und ihre Rettung in "Nicky und Vera" des Illustrators Peter Sis / Auftakt der Münchner Biennale für Neues Musiktheater mit "Lieder von Vertreibung und Nimmerwiedersehen"
08/05/202218 minutes 6 seconds
Episode Artwork

Für das Recht der freien Rede

Der Börsenverein des deutschen Buchhandels ruft die Woche der Meinungsfreiheit aus. Ein Gespräch mit der Präsidentin des European Writers Council Nina George / "Wirtshaussterben? Wirtshausleben!" Eine Ausstellung in Regensburg beleuchtet die Geschichte der bayerischen Wirtshauskultur / Traditionslokal und Kabarettbühne: Der"Sandmeir" in Hörbach muss schließen - ein Nachruf von Hans Well / Und: Ein letztes Mal: Barry Kosky verabschiedet sich von der Komischen Oper Berlin mit Verdis "Falstaff"
01/05/202221 minutes 31 seconds
Episode Artwork

Zum Auftakt der Biennale 2022 in Venedig

Die Kunstschau im Zeichen von Female Black Power und des Ukraine Kriegs. Außerdem: Das Oberammergau Museum hüllt sich in Passionsgewänder / Politikwissenschaftler Philipp Lepenies über Verbot und Verzicht.
24/04/202223 minutes 6 seconds
Episode Artwork

GoEast-Filmfestival - Wie blicken Filmschaffende aus Osteuropa auf den Krieg in der Ukraine?

Wie blicken Filmschaffende aus Osteuropa auf den Krieg in der Ukraine Moderationsgespräch mit der Festivalleiterin Heleen Gerritsen / Neue Tradition? In Füssen finden wieder Osterspiele statt - nach einem halben Jahrtausend Pause von Tom Pösl / Rap, Geld, Schweiz Das Historische Museum Bern zeigt eine Kulturgeschichte des Geldsystems - kuratiert von einem HipHopper von Kathrin Hondl / "The Anti-DicKtators" Ein Song gegen Kriegstreiber, Moderationsgespräch mit dem Musiker und Autor Yuriy Gurzhy
17/04/202223 minutes 5 seconds
Episode Artwork

Russlandversteher verstehen - Wie alt ist die Geschichte der russlandfreundlichen Haltung in Deutschland?

Wie alt ist die Geschichte der russlandfreundlichen Haltung in Deutschland? Moderationsgespräch mit dem Historiker Prof. Martin Schulze Wessel / Coburger Glaspreis 2022 - Wer erhält Europas wichtigste Glaskunst-Auszeichnung? Von Julie Metzdorf / Hören heißt Fühlen! Die Elektropop-Band "Mouse on Mars" zeigt eine Soundinstallation im Münchner Lenbachhaus von Tobias Stosiek / Gras und Telefonsex - Die Netflix-Serie "Dirty Lines" erzählt vom Hotline-Boom der 80er von Katja Engelhardt Moderation: Barbara Knopf
10/04/202223 minutes 3 seconds