Winamp Logo
Der Kolumnen-Podcast Cover
Der Kolumnen-Podcast Profile

Der Kolumnen-Podcast

German, Computing/Technology, 1 season, 141 episodes, 1 day, 5 hours, 49 minutes
About
Eine Kolumne von Matthias Petrat lesen oder vorlesen lassen? Jetzt geht beides, denn in diesem Podcast liest der Autor seine Kolumnen rund um die Apple- und Technikwelt vor - persönlich und barrierefrei.
Episode Artwork

#141 / Das iPad und der Adobe Flash Player - ein Ausflug in die Geschichte

Im Laufe der Zeit vergessen wir Geschichten, die uns einst sehr bewegt haben. Im Jahre 2010 war es das iPad, was wir erstmals in den Händen hielten und womit wir an ein Problem stießen, welches nur für diese Zeit technisch wirklich relevant war. Der Flash Player von Adobe war ein Muss im Internet - aber das iPad hatte und konnte kein Flash. Heute juckt das niemanden mehr, aber Geschichten resultieren aus alten Geschichtsverläufen. Daher soll diese Kolumne exakt diese Geschichte noch einmal aufgreifen.
4/6/20248 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

#140 / Die ersten Anzeichen für eine neue Siri auf KI-Basis

Siri hat eine wirklich sehr lange Vergangenheit und eine sehr interessante Entwicklung durchgemacht. Und doch gibt es Kritikpunkte an ihr. Gerade das generelle Verständnis ist oft ein Problem und Zusammenhänge sind nicht immer nachvollziehbar. Es gibt aber Anzeichen für eine neue Siri auf KI-Basis und diese sind jetzt schon sichtbar.
3/23/20248 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

#139 / Das Ende von Projekt Titan - das Ende vom Apple Car

Dass Apple seit Jahren schon an einem eigenen Auto arbeitet und in dieser Richtung forscht, war auch bei mir in Kolumnenform bereits ein Thema. Und auch wenn Apple dieses Projekt offiziell nie bestätigt hat, war immer klar, dass das Projekt Titan bei Apple in irgendeiner Form existiert. Nun soll Projekt Titan aber endgültig beendet sein und das Apple Car somit auch ein Ende gefunden haben. Was war wirklich dran am Apple Car?
3/9/20248 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

#138 / Die 80%-Hürde des iPhone-Akkus

Der Akku des iPhone und dessen Laufzeit ist seit Jahren ein Hauptthema, wenn es um das iPhone generell geht. Jedes Jahr richtet neue Hardware diese Richtung neu aus und Software bietet Features, welche die Akkulaufzeit ebenfalls verbessern sollen. Neu ist die 80%-Hürde des iPhone-Akkus unter den Modellen iPhone 15 (plus) und iPhone 15 Pro (Max), welche grundsätzlich den Akku schonen und somit seine Lebenszeit verbessern sollen. Doch wie sieht es nach sechs Monaten damit nun aus?
2/24/20247 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

#137 / Der Alltag mit USB-C am iPhone nach sechs Monaten: Was ist anders?

Die Zeit vergeht wie im Flug und das iPhone 15 (Plus) und iPhone 15 Pro (Max) liegen mittlerweile seit sechs Monaten in unseren Händen. Es ist das erste iPhone mit USB-C und viele haben darauf gewartet, dass wir endlich diesen Port auch am iPhone nutzen können. Doch was hat sich im Alltag mit USB-C am iPhone verändert? Was ist anders geworden?
2/10/20248 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

#136 / Der Mac wird 40 Jahre alt

Kaum eine Hardware ist so facettenreich, wie es der Mac ist. Der einstige Macintosh aus 1984 wird 40 Jahre alt und damit ist er einen Tick älter als ich, der erst 1987 in diese Welt stolperte. Leider war ich nicht von Beginn an beim Mac mit dabei und umso interessanter ist es daher, diese Geschichte etwas aufzurollen und zu betrachten. Denn auch ihr seid sicherlich nicht alle dabei gewesen. Was hat sich in 40 Jahren Mac getan und wo könnte die Reise mit ihm noch hingehen?
1/27/202410 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

#135 / Schlafen mit der Apple Watch

Für viele Nutzer:innen ist die Apple Watch nur ein Zeitgeber am Handgelenk. Für mich ist die Apple Watch so viel mehr. Auch daher trage ich sie 24/7 und lege sie zwischendurch nur zum Schnellladen ab. So begleitet mich die Apple Watch schon seit vielen Jahren – auch in der Nacht. Was bringt es mit der Apple Watch zu schlafen und wieso sollte man dies tun? Darum soll es in dieser Kolumne gehen.
1/13/202410 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

#134 / Der berufliche und private Rückblick – das war 2023 und was 2024 ansteht

2023 war ein Jahr wie kein anderes. Positiv? Negativ? Eher im Sinne von Veränderungen, Turbulenzen, Enttäuschungen und neuen Schritten in die Zukunft. Nie war ich in einem Jahr so verwirrt von Veränderungen und neuen Entscheidungen, wie ich es rückblickend im Jahr 2023 war. Schaue ich auf die letzten 12 Monate zurück, zeigen sich einige Stationen auf, die ich am Jahresende gerne etwas aufbereite und an denen ich euch teilhaben lasse. Es folgt der berufliche und private Rückblick 2023.
12/30/20230
Episode Artwork

#133 / Die letzten Zeichen von iTunes

Im Jahr 2023 wirkt der Begriff „iTunes“ wie ein technischer Dinosaurier. Mittlerweile gräbt man daher an manchen Ecken immer mal wieder das ein oder andere Fossil von ihm aus. Doch an manchen Stellen lebt iTunes noch still und heimlich und zeigt damit die letzten Zeichen von iTunes auf.
12/16/20238 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

#132 / Der Wandel der Siri Remote

Bei den Arbeiten an meinem neuen Apple Home Fachbuch ist mir die Siri Remote in die Hände gefallen. Aber nicht nur die neuste Version, sondern auch die ältere Variante und schnell hatte ich vier verschiedene Siri Remotes in der Hand. Verblüffend, wie der Wandel der Siri Remote bis heute stattfand.
12/2/20237 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

#131 / Die Apple Watch Ultra 2

Immer wieder stellt sich die Frage: "Was ist ein Computer?". Dabei ist die Antwort oftmals simpel. Ich würde hierfür zuerst auf mein Handgelenk schauen und dieser Blick würde mir schon die Antwort auf diese Frage geben. Seit mehr als einem Jahr trage ich nun eine Apple Watch Ultra. Seit einigen Wochen die Apple Watch Ultra 2. Und würde ich dies nicht explizit erwähnen, würde man es nicht sehen und wissen, dass es eine neue Art von Computer an meinem Handgelenk ist.
11/18/202310 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

#130 / "TikTok ist für Kinder"

TikTok ist ein Phänomen. Auch 2023 begeistert diese Plattform auf die unterschiedlichsten Arten. Und doch wird TikTok gerne als eine Plattform abgestempelt, die nur für Kinder ist und wo nur getanzt wird. Wer dies so noch sieht, hat TikTok bis heute nicht verstanden und vor allem unterschätzt.
11/4/20238 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

#129 / Das iPhone 15 Pro (Max)

Das iPhone 14 Pro (Max) war in Summe ein nettes Upgrade. Vor allem zeigte es uns das Dynamic Island erstmals auf. Das iPhone 15 Pro (Max) hingegen, ist eine komplett neue Geräteklasse. Und darum soll es in dieser Kolumne gehen.
10/21/202312 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

#128 / Das Fine Woven Case von Apple

Kaum ein Produkt von Apple ist so in der Kritik, wie es das Fine Woven Case ist. Apple setzte damit eine Sache neue um und verzichtete auf altbekanntes Leder. Allerdings hat das Fine Woven Case von Apple einige Probleme, die beim Preis beginnen und bei der Qualität enden.
10/7/20236 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

#127 / Ein Jahr mit dem M2 MacBook Air

Vor fast genau einem Jahr wechselte ich von einem M1 MacBook Air auf ein M2 MacBook Air. In einem ausführlichen Review zeigte ich euch hier viele Eindrücke vom M2 MacBook Air. Aber auch über das M1 MacBook Air gab es ein ausführliches Review. Mittlerweile ist der M2 MacBook Air mein mobiles Arbeitstier geworden und daher möchte ich heute einen Langzeiteindruck vermitteln.
9/23/202310 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

#126 / Namensgebung nicht leicht gemacht: Das iPhone Ultra

Das iPhone ist mit seiner Namensgebung seit 2008 besonders, denn es hat sich bis heute nicht mit seinem Namen in einem Gesamt-Line-up eingefunden. Wo andere Geräte sich relativ klar äußern, tritt das iPhone mit seinem Namen jedes Jahr erneut in ein Namensproblem. Und die Namensgebung wird nicht leichter, wenn wir an ein iPhone Ultra denken.
9/9/20237 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

#125 / 11 Jahre Lightninganschluss: Was wir mit diesem Anschluss alles erlebt haben

Nichts ist unbeständiger, als eine Anschlussart. Dies lehrte uns schon FireWire, VGA und viele andere Anschlüsse, von denen wir niemals dachten, dass wir sie vielleicht einmal vergessen würden. 2023 ist das Jahr, in dem wir Abschied von Lightning als Anschluss nehmen werden. Zeit, um diese 11 Jahre mit dem Lightninganschluss einmal ein wenig Revue passieren zu lassen.
8/26/20238 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

#124 / Was würden AirPods Max 2 besser machen?

Ich müsste zwei Jahre alt gewesen sein, als ich das erste Mal elektronische Musik wahrnahm. Als Kind setzte mir mein Onkel gerne Over-Ear-Kopfhörer auf und brachte mich so mit elektronischer Musik runter und zum Einschlafen. Überohrkopfhörer waren in meiner Lebenszeit immer wieder mal ein Thema – vor allem immer kabelgebunden. Seit nun zwei Jahren lausche ich Musik über die AirPods Max, über die ich hier schon ausführlich berichtete. Nach zwei Jahren wäre hier eine neue Version der bekannten Over-Ear-Kopfhörer von Apple an der Reihe. Doch was würden AirPods Max 2 besser machen?
8/12/20238 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

#123 / Der schnelle Tod des Intel-Mac

Apple hat die Mac-Reihe schon mehrere Male aufleben lassen und zeitgleich auch in Teilen eingestellt. Damit verbunden war immer ein technischer Wechsel der Chip-Architektur und zugleich auch ein Wandel des Betriebssystems. Ein Intel-Mac ist im Jahre 2023 ein vergessener Kandidat, im Umfeld seiner direkten Nachfolger und erlebt wahrscheinlich auch bald seinen schnellen Tod.
7/29/20238 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

#122 / Die Vergangenheit und die Zukunft des iPad mini

Das iPad mini ist mehr oder weniger ein sehr vergessenes Gerät in einer langjährigen Produktlinie. Es ist ein Tablet, was niemals erscheinen sollte, kam dann plötzlich doch, wurde immer mal wieder in die Hand genommen und liegt doch gefühlt nur rum. In dieser Kolumne soll es um das iPad mini, seine Vergangenheit und auch seine mögliche Zukunft gehen.
7/15/20238 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

#121 / Apple Pay in Deutschland - eine persönliche Bestandsaufnahme

Die europäische Zentralbank arbeitet am digitalen Euro und ich bin seit Jahren schon bargeldlos unterwegs. Eigentlich perfekt, dass in 2023 endlich mal an digitalem Geld gearbeitet wird und Bargeld sein Ende finden soll. Wen das stört, der kann hier schon aufhören zu lesen. Wer offen für Veränderungen ist, der darf dieser Kolumne weiterhin folgen. Seit Jahren ist Apple Pay mein erstes Zahlungsmittel - immer über mein Handgelenk. Ich möchte daher mal eine kleine Bestandsaufnahme aus meinem Umfeld der letzten Jahre auffassen und allgemein auffassen, wie und wo sich Apple Pay in Deutschland etabliert hat - und wo noch nicht.
7/1/20236 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

#120 /  Vision Pro – ein Blick in mehrere Richtungen

Über das Potential einer AR-Brille im Alltag, hatte ich bereits 2020 und auch 2021philosophiert. An diesen Meinungen hat sich auch bis heute nichts geändert. Doch heute in 2023 haben wir einen klaren Namen und dieser lautet “ Vision Pro “. Damit ändert sich der Blick nun offiziell in mehrere Richtungen.
6/17/20238 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

#119 / Strom durch ein Balkonkraftwerk – wie eine kleine Sache eine riesige Wirkung entfacht

“Wie spart man Strom?” Das ist eine der Fragen im Alltag, die man nur im groben Umfeld beantworten kann und für die es nur wenige Antworten gibt. Und mit diesen Lösungen kommt man an eine gewisse Grenze. Danach würde die Frage besser lauten “Wie produziere ich Strom?“. Und hier sind schon ganz andere Mittel nötig, um diese Frage zu beantworten und die Lösung in die Praxis umzusetzen. Strom durch ein Balkonkraftwerk ist Mode. Und wo etwas Mode ist, da sollte es auch Thema mit Kernkompetenz sein. Ich möchte hier einmal im Grundkern aufklären, was es über dieses Thema zu wissen gibt und wie man richtig einsteigt, damit diese kleine Sache eine große Wirkung hat.
6/3/202314 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

#118 / Das digitale Vermächtnis: Was passiert mit unseren Daten nach dem Tod?

Im Laufe des Lebens sammeln wir nicht nur Erfahrungen und schaffen uns auch unzählige Güter an, wir generieren auch Daten. Erfahrungen verpuffen nach dem Tod in der Luft und Güter wandern an Erben. Doch was passiert nach unserem Tod mit unseren Daten?
5/20/20238 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

#117 / Es wird Zeit für eine neue Nintendo Switch

Die Nintendo Switch macht alles richtig, was sie als Hybridkonsole nur richtig machen kann. Dieses Konzept ist so einfach wie zugleich genial. Und doch wirkt die Nintendo Switch sehr in die Jahre gekommen. Es wird Zeit für eine neue Nintendo Switch – dringend.
5/6/20239 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

#116 / Wieso ich mit knapp 10.000 Follower Twitter verlassen habe

Viele von euch kennen mich von Twitter. Lange bevor es diesen Blog gab, gab es mich schon auf Twitter. Viel ist dort passiert und doch bin ich nicht mehr dort. Heute möchte ich kurz einen Aufriss machen, wieso ich mit knapp 10.000 Follower Twitter für immer verlassen habe.
4/22/202311 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

#115 / Wo bleibt der große iMac?

Der 24" iMac ist ein ganz fantastischer Mac. Daher steht er seit bald zwei Jahren schon auf meinem Schreibtisch. Allerdings war er auch nur die Wahl, weil er der einzige iMac mit Apple Silicon ist und weil daneben nur noch alter Intel-Kram im virtuellen und physischem Regal rumstand. Wo bleibt also der bekannte große iMac?
4/8/20237 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

#114 / Der heutige Sinn eines Mac Pro

Er betrifft gerade einmal 0,1 % aller Computernutzer, war schon immer hochpreisig und bot eine gewaltige Power an Rechenleistung an. Die Rede ist vom Mac Pro. Nach der Transformation und dem damit verbundenen Wechsel von Intel-Prozessoren zu Apple eigenen ARM-Prozessoren, ist der Mac Pro der letzte in einer langen Mac-Reihe, der noch mit veralteter Architektur rechnet. Wie viel Sinn hat der Mac Pro also noch?
3/25/20237 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

#113 / Was ein USB-C-Port am iPhone mit MFI genau bedeutet

Die Diskussion über den Port am iPhone ist so alt wie das iPhone selbst. Was mal mit dem Dockconnector in iPod-Zeiten begann, wandelte sich dann zum Lightningport. Dieser sollte der Standard für die nächsten 10 Jahre sein. Damit behielt man bei Apple auch Recht. In diesem Jahr wird das iPhone 15 mit einem USB-C-Port kommen. Das ist aus vielerlei Hinsicht logisch. Allerdings wird das iPhone einen USB-C-Port mit MFI erhalten. Was das ist und was das soll? Dazu mehr in dieser Kolumne.
3/11/20239 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

#112 / Die Autarkie der Apple Watch

Seit dem Beginn der Apple Watch trage ich diese schon am Handgelenk. Sie hat mich wieder zu einem Uhrenträger gemacht, weil sie nicht einfach nur eine Uhr ist. Die Apple Watch Ultra hat mir in ihren Details noch mehr gezeigt, dass ein Computer am Handgelenk in Form einer Armbanduhr, einen höheren Mehrwert im Alltag ist, als man es auf den ersten Blick sehen mag. Dieses Gerät ist immer dabei und es wird daher auch Zeit für mehr Autarkie für die Apple Watch.
2/25/202310 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

#111 / Der HomePod braucht kein Display-Interface

Es gibt viele Denkweisen aber auch Herangehensweisen. Im Sinne von Bedienkonzepten haben wir uns auf ein Interface zum Klicken per Maus oder Berühren per Finger eingeschworen. Und daneben soll Sprachsteuerung uns Dinge ohne Greifen nach einem Display die Dinge umsetzen lassen. Und je mehr man darüber nachdenkt, umso mehr kommt der Wunsch für ein Display-interface des HomePod auf. Und dabei ist dieser Gedanke Quatsch. Wieso? Darum soll es in dieser Kolumne gehen.
2/11/202311 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

#110 / Der HomePod (2. Generation)

Der HomePod ist eines der interessantesten, aber auch am meisten zu erklärenden Dinge im Apple Ökosystem. Grundlegend muss man sich ganz gezielt für ihn entscheiden und ihn auf der anderen Seite auch ganz im Detail beschreiben. Der HomePod hatte es allgemein nicht leicht und verschwand im März 2021 daher urplötzlich. Und nun ist er wieder zurück. Seit einer Woche läuft bei mir etliche Stunden pro Tag der HomePod (2. Generation) im Wohnzimmer und in dieser Kolumne soll es sehr ausführlich über ihn gehen.
1/31/202324 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

#109 / Hat das iPhone 14 Plus ein Problem?

In 2022 stellte Apple das Lineup vom iPhone komplett um. Das bemerkte allerdings kaum jemand. Was vor vielen Jahren einst begann, wurde im letzten Jahr stark verändert. Statt ein iPhone mini anzubieten, bietet Apple seit Ende 2022 ein iPhone Plus an - das iPhone 14 Plus. Aber hat dieses iPhone 14 Plus nicht ein Problem?
1/14/20239 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

#108 / Der berufliche und private Rückblick – das war 2022 und was 2023 ansteht

Und schon wieder ist ein Jahr zu Ende. 2022 nahm so große Schritte, dass ich manchmal gar nicht hinterhergekommen bin. Da ich schon in den letzten Jahren, zuletzt 2021, einen kleinen Rückblick mit euch geteilt habe, soll es auch dieses Mal einen Rückblick auf 2022 und auch eine kleine Vorschau auf 2023 geben. In diesem Jahr erfolgt dies als Kolumne, wodurch ich euch diesen persönlichen Rückblick erstmals auch von mir vorlesen lassen könnt.
12/30/202219 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

#107 / Das iPhone 14 Pro Max

Ist es denn wahr, dass ich gefühlt erst vor einem Monat ein iPhone 13 Pro Max ausgepackt, einige Wochen in der Nutzung hatte und in einer Kolumne darüber gesprochen habe? Nein, es ist mehr als ein Jahr her und für diese Kolumne hatte ich besondere Bilder gemacht. Doch nach 2021 kommt 2022 und nach 13 kommt 14. Lasst uns also über das iPhone 14 Pro Max reden.
12/17/202217 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

#106 - Was kommt nach Twitter?

Wenn man schon sehr lange im Internet unterwegs ist, dann hat man schon sehr viele Stationen hinter sich. Eine könnte auch Twitter sein. Twitter macht derzeit einen Wandel in zwei Richtungen durch. Und mit etwas Pech ist Twitter plötzlich weg. Doch was kommt nach Twitter?
12/3/202210 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

#105 - Der Apple TV 4K (3. Generation)

Der Apple TV ist grundsätzlich das unscheinbarste Produkt von Apple, obwohl es ihn schon seit der iPod-Zeit gibt. Er sitzt generell stumm und unbeachtet unter dem Fernseher und ist einfach da. Und doch hat er sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. Das neueste Modell ist der Apple TV 4K (3. Generation) und um diesen soll es in dieser Kolumne gehen.
11/19/202213 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

#104 / Die Apple Watch Ultra

Lange Zeit hat die Apple Watch ihr Design gehalten und sich nur in kleinen Details verändert. Allerdings hat 2022 eine ganz neue Art der Apple Watch hervorgebracht. Die Apple Watch Ultra ist eine besondere Apple Watch. Und auch wenn sie nicht für jeden ist, ist sie dennoch einen ganz gezielten Blick wert.
11/5/202213 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

#103 / Apple Home braucht ein homeOS mit verschiedenen Facetten

Der HomePod ist tot - es lebe der HomePod. So ungefähr könnte man die Reaktionen beschreiben, welche man nach der Einstellung des großen HomePod wahrnehmen konnte. Scheinbar hatte dieser smarte Lautsprecher doch seine Fans. Und dennoch verbleibt der kleine HomePod mini daneben und wirkt ein wenig verloren - auch neben einem Apple TV. Das Apple Home braucht dringend homeOS mit verschiedenen Facetten.
10/22/202210 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

#102 / Die AirPods Pro 2

Die AirPods Pro stecken schon seit drei Jahren in meinen Ohren. Natürlich nicht permanent, aber dennoch unendliche Stunden. Hier sorgen sie für etwas, was man vor Jahren nicht in dieser Art nutzen und zugleich erleben konnte. Die AirPods Pro 2 machen dieses Erlebnis in vielen Details neu und für bisherige Nutzer von AirPods teilweise komplett anders.
10/8/202214 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

#101 / Drei Jahre mit den AirPods Pro

AirPods Pro werden in nur wenigen Tagen schon drei Jahre alt. Seit dem ersten Tag an nutze ich sie auch und daher gilt es ein kleines Resümee nach drei Jahren mit den AirPods Pro zu ziehen. Wie ist der Alltag mit ihnen und wo gibt es noch Verbesserungspotential?
9/24/202211 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

#100 / Das M2 MacBook Air – leicht, dünn, schnell und damit der mobilste Mac schlechthin

Home-Office ist eine Sache, die ich grundlegend schätze und bevorzuge. Es ist einfach sehr angenehm im eingerichteten Büro zu arbeiten und keine Wegzeiten zur Arbeit zu besitzen - das macht den Tag produktiver und entspannter. Dennoch arbeite ich auch unterwegs und benötige hierfür einen Mac. Ja, das iPad macht bei mir recht viel, aber gewohnte Arbeit kann ich nur mit einem Mac umsetzen. Seit einigen Wochen habe ich das M2 MacBook Air als mobiles Arbeitsgerät im Einsatz und daher möchte ich in dieser Kolumne mehr aus der Praxis mit diesem neuen Gerät erzählen.
9/10/202215 minutes, 1 second
Episode Artwork

#99 / Wie Werbung uns im Social Media manipuliert

Wir schreiben das Jahr 1999. Allabendlich läuft der Fernseher und heute ist ein Blockbuster zu sehen, der erst vor einem Jahr im Kino lief. "Armageddon – Das jüngste Gericht" hat viele Leute im Kino begeistert und heute ist der Hype um die TV-Ausstrahlung groß. Der Film beginnt um 20:15 Uhr und schon 20 Minuten nach dem Beginn kommt die erste Werbung. Wir kennen das und haben uns mit diesen Pausen arrangiert. Die reißt uns für eine gewisse Zeit aus dem Geschehen und lässt uns für eine kurze Verkaufspräsentation betrachten. Doch mittlerweile schaut niemand mehr freiwillig Fernsehen. Dafür manipuliert uns heute Werbung im Social Media.
8/27/202212 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

#98 / Der iPod Hi-Fi

In Zeiten von AirPlay 2, Multiroom-Audio und HomePod vergisst man gerne mal den Beginn von alldem. Auch die Namen heute bekannter Dinge haben ihren Ursprung in alten Zeiten verborgen. Ich möchte in dieser Kolumne etwas ausführlicher über den iPod Hi-Fi sprechen – der erste Lautsprecher von Apple als Zubehör für ein bekanntes Musikabspielgerät. Denn viele werden gar nicht mitbekommen haben, welchen Zauber Geräte aus alten Zeiten hatten.
8/13/20227 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

#97 / Der Beginn und das Ende von Touch ID

2007 - das iPhone erreicht uns. Damit auch das Auf- und Absperren eines Gerätes über den Bildschirm und jeder wird sich noch an das "Slide to Unlock" aus dieser Zeit erinnern. Wo so markant war, wurde mit Touch ID noch markanter und machte den einstigen und schlichten Home-Button zu einem Bedienkonzept für mehrere Dinge. Doch der Beginn von Touch ID ist zugleich aus das Ende.
7/30/20227 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

#96 / Ein Jahr mit dem Unu Scooter

Vor fast einem Jahr hatte ich euch über mein neues Gefährt erzählt und die Rede ist vom Unu Scooter. Mittlerweile fahre ich damit die zweite Session durch die Gegend und möchte euch daher einen zweiten Eindruck und ein paar Empfehlungen aus der Praxis wiedergeben. Vielleicht werdet auch ihr somit zu einem Umsteiger oder Einsteiger und macht gewisse Dinge in Zukunft anders und besser.
7/16/202218 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

#95 / Ist die nächste Generation Apple CarPlay das berüchtigte Projekt Titan?

Ich bin mir unsicher, wie lange schon über ein Auto von Apple gemunkelt oder zu 99,9 % eher philosophiert wird. Fakt ist, dass ein Auto nicht ein Produkt wie ein iPhone, iPad oder ein Mac ist. Mit der WWDC-Keynote 2022 hat Apple allerdings einen Einblick in sein Autodenken gewährt. Ist die nächste Generation Apple CarPlay also nur ein Teil oder das komplette über Jahre hinweg erwähnte Projekt Titan?
7/2/20228 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

#94 / Auf den Spuren des GameBoy

Wer von euch war eigentlich 1990 schon in der Gaming-Welt dabei? Ich meine so richtig bewusst? Ich nicht, denn mit 3 Jahren hatte ich andere Interessen. Das Interesse für Gaming kam bei mir erst 1996 mit dem GameBoy auf, wodurch sich eigentlich ein Großteil meiner Ausrichtung im Leben festlegte und weswegen ich auch heute noch eine Nintendo Switch in die Hand nehme. Der GameBoy war für viele von uns ein Punkt, an dem sich Dinge grundlegend entschieden. Zeit, sich auf seine Spuren zu begeben.
6/18/202211 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

#93 / Die Historie der iPhone-Kamera

Was wir heute tagtäglich nutzen, war uns früher gar nicht so schnell griffbereit. Eine Kamera wurde in der Regel immer dann mitgenommen, wenn man sich bewusst war, dass man Fotos schießen würde. Dieses Denken ist aber komplett verschwunden, denn eine Kamera haben wir nun schlicht immer dabei. Das iPhone war 2007 auch eine der ersten mobilen Kameras, die man immer in der Hosentasche hatte. Bis heute ist bei der Historie der iPhone-Kamera einiges passiert, worum es im Folgenden auch gehen wird.
6/4/202211 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

#92 / Was dem Apple TV fehlt

Der Apple TV hat eine sehr lange Vergangenheit, welche sehr viel mit der Zeit des iPod verknüpft ist. Seine Entwicklung im Detail nachzuvollziehen, zeigt sein großes Potential und auch seine vielen Mehrwerte im medialen Sektor. Doch dem Apple TV fehlt meiner Meinung nach noch einiges. Und um dies soll es in dieser Kolumne im Detail gehen.
5/21/202210 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

#91 / Der Mac und sein Gamingproblem

macOS ist ein sehr mächtiges Werkzeug, wenn es um Produktivität und Kreativität geht. Vor allem dann, wenn man auch etliche Tastaturbefehle auswendig kennt und diese in der Praxis anwendet. Maus und Tastatur reichen, um das System komfortabel und intuitiv benutzen und einsetzen zu können. Doch Gamingcontroller sind ein seltenes Bild für den Mac. Ich möchte etwas über den Mac und sein Gamingproblem reden.
5/7/20229 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

#90 / Ein Jahr mit den Apple AirTags

Manche Dinge sind zu Beginn ein echter Hype und wenn man sie dann ein wenig nutzt, verblasst auch das Strahlen mit der Zeit. Das ist ganz normal und ist nach nun einem Jahr mit den Apple AirTags genauso. Über die Apple AirTags sprach ich vor einem Jahr ausgiebig in Kolumnenform. Heute möchte ich hier ein kleines Resümee ziehen - ein Jahr mit den Apple AirTags.
4/23/202210 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

#89 / iPadOS benötigt mehr Display Support

Wo beginnen wir am besten bei diesem Thema? Wir könnten nun wieder damit beginnen, dass das iPad ein großes iPhone, eigentlich nur ein Netflix-Tablet oder sonst irgendetwas Unspezifisches ist. Fairerweise muss ich sagen, dass ich ohne iPad meine Arbeit nicht mehr umsetzen könnte. Zumindest wäre sie künftig umständlicher, als es das iPad mir heute erlaubt. Und doch fehlt es beim iPad an so vielen Ecken, wenn man genauer hinschaut. Ein großes Problem ist der Display Support, der iPadOS bis heute fehlt.
4/9/20229 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

#88 / Die Nintendo Switch OLED

Wer mich und meine Zeilen im Blog verfolgt, weiß, dass ich ein altes Nintendo-Kind bin. Ja, irgendwie bin ich nie nach dem GameBoy vom Nintendo-Universum weggekommen, die einen im Alltag gut abschweifen lässt. So sind Mario, Zelda und Pokémon bis heute ein Thema bei mir geblieben. Etliche Konsolen von Nintendo waren bereits in meinem Besitz und nach der Nintendo Switch 2017 wurde es Zeit für ein visuelles Upgrade - ich möchte etwas mehr aus der Praxis mit der Nintendo Switch OLED reden.
3/26/202215 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

#87 / 10 Jahre Lightning. Was kommt nun?

Erinnern wir uns noch an das iPhone 5? Nur noch, wenn wir wirklich wollen, oder? Dabei war es das iPhone, das für den größten Aufschrei in der Geschichte gesorgt hat und das hatte sehr bestimmte Gründe. Wenn wir etwas nicht mögen, dann ist es etwas weggenommen zu bekommen. Das iPhone 5 löste den Dockconnector ab und setzte fortan auf Lightning als Anschluss. Das ist nun schon zehn Jahre her und vielleicht gilt es nun einmal in die Zukunft zu fühlen, was nach Lightning kommen mag.
3/12/202210 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

#86 / Fehlt ein neues iPod-Modell?

Der iPod hat eine lange Geschichte aufzuweisen und ist zugleich der Grund dafür, dass Apple heute an dem Punkt steht, wo wir die Firma heute sehen. iPhone und iPad haben dem iPod in vielen Punkten den Rang abgelaufen und ihn damit aus dem Segment als mobiles Abspielgerät für Musik verdrängt. Doch fehlt uns heute nicht doch vielleicht ein neues iPod-Modell?
2/26/20229 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

#85 / Die Anonymität im Internet

Das WWW lässt die Bedeutung und Definition schon für sich erkennen. Das World Wide Web ist offen, weltweit zugänglich und transformiert sich immer mehr in neue Gebilde. Am Ende stehen immer bestimmte Funktionen oder nur ein Dienst zur Verfügung. So sind es nicht nur Webseiten, sondern auch Messengerdienste und vieles mehr. Wo das Internet bislang immer für einen Ort der Anonymität stand, sollten diese grundsätzlichen Anwendungen vielleicht noch einmal anders beleuchtet und gehandhabt werden.
2/12/202217 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

#84 / Das faltbare iPhone

Eigentlich ist es keine Neuheit und dennoch erreicht es uns mittlerweile in den unterschiedlichsten Facetten und mit den unterschiedlichsten Knickfalten. Die Rede ist von faltbaren Smartphones. Das wirft natürlich sehr viele Fragen und Gedanken auf. Vor allem, ob es nicht irgendwann auch an der Zeit für das faltbare iPhone wäre.
2/3/202211 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

#83 / Die Apple Watch Series 7

Ich war in Teenagerzeiten immer ein Uhrenträger. Eine G-Shock von Casio, mit Funktionen wie einer Stoppuhr, einem Wecker oder einem Timer, waren zu meinen Zeiten damals wirklich ein Highlight. Doch irgendwann legte ich diese Uhr einfach ab und war über viele Jahre hinweg einfach kein Uhrenträger mehr. Erst die erste Apple Watch belegte mein linkes Handgelenk wieder und seither war jede Series der Apple Watch für ein Jahr hier angelegt. Seit dem Herbst 2021 nutze ich die Apple Watch Series 7 und über sie möchte ich in dieser Kolumne reden.
1/20/202212 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

#82 / iMessage braucht funktionelle Verbesserungen

Leider ist iMessage bisher kein Dienst geworden, der auch unter Android oder sogar Windows genutzt werden könnte. Allerdings hat Apple FaceTime unter iOS 15 stark aufgebohrt und damit das Einladen von Teilnehmern auf anderen Plattformen möglich gemacht. Dennoch ist iMessage ein markanter Dienst, der nur für das Apple-Ökosystem nutzbar ist. Doch iMessage fehlt es bis heute an ein paar grundsätzlichen Funktionen. Daher möchte ich hiermit kurz erläutern, wie Apple iMessage stark erweitern und damit Verbesserungen einarbeiten könnte und auch sollte.
12/30/202113 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

#81 / Das iPhone 13 Pro (Max)

Die jährlichen Sprünge zwischen neuen iPhone-Modellen nahmen auch 2021 ihren Lauf. Das iPhone 13 Pro (Max) löste nach einem Jahr das iPhone 12 Pro (Max) ab, über das ich gefühlt erst vor ein paar Wochen schrieb. Ich wurde in letzter Zeit viele Dinge über das neue Pro-Modell des iPhone gefragt und daher soll es in dieser Kolumne um exakt dieses iPhone und seine Raffinessen gehen.
12/16/202115 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

#80 / Das weiße iPhone

Die Farbe als solche ist ein Merkmal, das unseren Geschmack beschreibt. Nicht umsonst haben wir oftmals auch eine Lieblingsfarbe oder Farbtöne, für die wir uns eher entscheiden als für andere. Ich bin eine Person, die graue Töne sehr schätzt - denn es gibt unzählige Varianten davon und kein Grau ist wie das andere. Doch daneben ist es vor allem die Farbe Weiß - und diese spielt gerade beim iPhone schon lange eine wichtige Rolle. Ich möchte im Folgenden mehr über das weiße iPhone reden.
12/2/20219 minutes
Episode Artwork

#79 / Apple Maps und der Verbund mit Apple CarPlay

Wenn man den Begriff Apple Maps erwähnt, dann kommen einem oft verdutzte Gesichter entgegen. Die Nutzung von Google Maps scheint zu sehr routiniert zu sein, anstatt dass man sich das auf jedem iPhone, iPad, jedem Mac und jeder Apple Watch vorinstallierte Kartenmaterial greift und nutzt. Nun, ich möchte in dieser Kolumne mehr über dieses Thema reden. Und da ich im diesjährigen Urlaub mit einem Camper fast 3000 km in Italien unterwegs war, trifft sich das Thema Apple Maps ideal mit dem Thema Apple CarPlay.
11/18/202112 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

#78 / Das iPad mini 6. Generation

Wenn ich das Geschichtsbuch aufschlage, viele Seiten zurückblättere und den Blick auf die Geschichte des iPad ab 2010 werfe, dann fällt dort ein Modell auf, dass es eigentlich nie hätte geben sollen. Die Rede ist vom iPad mini und dieses hatte schon immer seine ganz eigene Sparte an Fans und Skeptikern zugleich. Das iPad mini kam in diesem Jahr sehr unerwartet und zeitgleich komplett erneuert auf uns zu. Nun, ich nutze das iPad mini der 6. Generation seit einigen Wochen und möchte euch in dieser Kolumne mehr davon erzählen.
11/4/202116 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

#77 / Der iMac (2021)

Es sind bekannte Farben aus einer für viele unbekannten Zeit. Der iMac (2021) zeigt ein Wesen auf, das er zu Beginn seiner Geschichte erstmals äußerte. Wo diese Geschichte 1998 begann, wird sie 2021 komplett neu erzählt, wobei diese auf einen Geschichtsstrang zurückgreift und in purer Nostalgie badet. Seit ein paar Wochen ist der iMac (2021) mein Arbeitstier im Büro und ich möchte in dieser Kolumne mehr über ihn erzählen.
10/21/202121 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

#76 / Der Choreographie-Tanz

Wenn wir uns heute eine Apple Keynote anschauen, dann sehen wir uns prinzipiell eine Werbeveranstaltung an. Egal, wie sehr man also Apple mag oder ablehnt, man schaut sich eine Veranstaltung zur Vermarktung eines Produkts an. Das ist absolut nicht verkehrt, denn wir verfolgen diese Veranstaltungen seit Jahren mehr oder weniger gerne. Doch seit eine weltweite Pandemie allgemein vieles in unserem Alltag verändert hat, wirken auch die Präsentationen von Apple noch ungewohnt und wie ein einstudierter Choreographie-Tanz.
10/2/202110 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

#75 / MagSafe Duo - der mobile Ladeprofi

Selten hat mich etwas so zufriedengestellt wie es MagSafe im Allgemeinen macht. Ich lade darüber drahtlos am Schreibtisch, über Nacht auf der Nachttischoberfläche und ebenfalls unterwegs auf. Der MagSafe Duo ist ein fester Bestandteil meiner Reiseausstattung und erledigt bei Besuch bei Familie und Freunden, aber auch auf Reisen und Hotelübernachtungen, mehrere Aufgaben auf einmal. Daher möchte ich einmal viel genauer auf den MagSafe Duo eingehen und die großen Vorteile hier aufzeigen.
9/18/202110 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

#74 / Apple und der 4K-Moment

Schaut man sich die Geschichte der Medien etwas genauer an, dann bemerkt man nicht nur einen Wandel der Hardware, der Medien und den Umgang damit, sondern auch eine sehr große visuelle Veränderung. Wo Bilder und Videos noch einst analog gebannt und anschließend betrachtet wurden, werden sie heute rein digital aufgenommen und ortsungebunden konsumiert. Was einst ein Polaroidbild im Geldbeutel war, ist heute eher ein Portraitbild im Zifferblatt der Apple Watch. Und was einst Videoaufnahmen auf einem Magnetband waren, sind heute 4K-Videos auf einem Display, greifbar in der Hosentasche. Apple und das Thema 4K sind in der Wahrnehmung jedoch eher unbeachtet und daher möchte ich es hier ein wenig genauer beleuchten.
9/4/202110 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

#73 / Unu Scooter - der smarte Elektroroller aus Berlin

Wer sich ganz genau mit der Thematik beschäftigt, der versteht, dass Elektromobilität schlicht die Zukunft ist. Der Elektroantrieb ist nicht wirklich neu und dennoch erlebt er seit einigen Jahren eine Renaissance. Mit einem aufmerksamen Auge sieht man, dass Elektrofahrzeuge nur Vorteile besitzen und der Verbrennungsmotor in vielen Punkten auf kurz oder lang keine Zukunft haben wird. In meinen Augen ist die Kleinelektromobilität die Zukunft. Zum einen sind das Kleinwagen und auf der anderen Seite sind das elektrisch angetriebene Zweiräder. Kurzstrecken werden bei mir seit diesem Jahr mit dem Unu Scooter absolviert - ein smarter Elektroroller aus Berlin.
8/21/202123 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

#72 / 3D-Audio, Dolby Atmos und Lossless Audio in Apple Music

Musik ist keine simple Angelegenheit, denn es gibt etliche Genres und etliche Geschmäcker. In diesem Meer an Vielfalt also etwas zu finden, ist nicht immer ganz einfach. Der Geschmack kann sich aber ändern, vor allem, wenn man neue Musikrichtungen kennenlernt. Auch aus diesem Grund biete ich euch eine eigene Apple Music Playlist an, welche ich in einem Zyklus von zwei Wochen aktualisiere. Apple Music bietet dem Hörer seit kurzer Zeit die Möglichkeit an Musik lossless, also unkomprimiert, und auch in Dolby Atmos zu hören. Doch was ist der große Mehrwert von Dolby Atmos und Lossless Audio?
8/7/202112 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

#71 / Die externe MagSafe Batterie

MagSafe ist ein alter Bekannter, den wir aus der Zeit einstiger MacBook-Modelle kennen und der mittlerweile am iPhone vorzufinden ist. MagSafe hat vielerlei Vorteile, die einem nach fast einem Jahr in der Praxis immer wieder auffallen. Zum einen ist MagSafe ein magnetischer Haltepunkt, um einmal das iPhone und zum anderen auch Zubehör an ihm befestigen zu können. So besitzt beispielsweise mein Stativ mittlerweile einen MagSafe-Halter, wodurch das iPhone für die Fotografien nicht mehr umständlich ein- und ausgespannt werden muss, sondern nur noch magnetisch gehalten wird. Auf der anderen Seite lade ich nur noch via MagSafe das iPhone - am Nachttisch und am Schreibtisch. MagSafe erlaubt daher zwei große Anwendungsgebiete. Dennoch wird das drahtlose Aufladen den häufigsten Verwendungszweck haben. Und mit der externen MagSafe-Batterie als Zubehör kann das nun auch unterwegs passieren.
7/24/202112 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

#70 / Es ist Zeit für homeOS

Das eigene Zuhause hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Wenn wir uns umschauen, dann können wir uns, ohne das Haus verlassen zu müssen, mit unzähligen Medieninhalten beschäftigen. Die bedeutendsten Anteile haben hier natürlich Musik und Video. Streamingdienste erlauben es uns somit 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche millionenfach Medien abrufen und genießen zu dürfen. Der HomePod und der Apple TV sind in einem Zuhause daher von ganz alleine auf ein noch höheres Podest aufgestiegen und erlauben uns den einfachen Konsum von Musik und Video. Doch es wird Zeit für einen Umbruch: Es wird Zeit für homeOS.
7/10/20218 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

#69 /  Glass – viel mehr als eine gewöhnliche Brille? Teil 2

Jeder hat eine andere Sicht auf die Dinge, die er so wahrnimmt oder wahrnehmen möchte. Man könnte auch sagen, dass wir uns für bestimmte Dinge ganz eigenständig die Augen öffnen und die Sache dann auf uns wirken lassen. Das ist zumindest eine Charaktereigenschaft eines Menschen, die in etlichen Facetten zu erkennen ist. Anhand dieser Gesichtspunkte definieren wir auch unser Nutzerverhalten und nutzen beispielsweise ein iPhone und ein iPad immer anders als es andere um uns herum tun. Doch was wäre, wenn wir alle gewisse Funktionen künftig visuell auf einem Nenner nutzen würden? Dinge, die unsere Grundeigenschaften als Mensch unterstreichen und im Alltag viele Situationen erleichtern? Was wäre, wenn uns eine Brille die Welt öffnen würde? Reden wir doch in dieser Kolumne erneut von der  Glass.
6/26/202113 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

#68 / Der Apple TV 4K (2021)

Wenn ich mir mein Wohnzimmer so betrachte, dann existiert hier seit vielen Jahren schon das mehr oder weniger gleiche Interface. Zu Deutsch könnte man auch sagen, dass ich an meinem Fernseher seit Jahren mit der gleichen Benutzeroberfläche hantiere und somit die Inhalte aus dem Netz auf den Bildschirm hole. Schaue ich noch genauer hin, dann hat sich dieses Bild immer mehr verfeinert und ist zu einem sehr manifestierten Umgang geworden. Ich rede vom Apple TV und seit einiger Zeit ist der neueste Apple TV 4K (2021) bei mir im Einsatz.
6/10/202116 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

#67 / Das iPad Pro (2021)

Da packt man ein iPad aus und schon ist wieder ein Jahr rum. Wo ich vor einem Jahr noch über das 12,9" iPad Pro (2020) berichtete, kann ich heute über das Nachfolgemodell reden. Was ist mit dem iPad Pro in diesem einen Jahr also passiert? Lohnt sich der Umstieg? Und was sind die großen Vorzüge von einem iPad Pro? Das soll diese Kolumne etwas näher erläutern. Reden wir also über das iPad Pro (2021).
5/27/202114 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

#66 / Apple AirTag – wissen, wo Dinge sind

Dinge verschwinden. Manchmal einfach so. Man kann auf gewisse Objekte so viel Augenmerk legen, wie man will, plötzlich sind sie doch weg. Das kann durch Routine oder auch Nachlässigkeit geschehen. In manchen Fällen kann es aber auch Diebstahl sein, der für solch ein Verschwinden verantwortlich ist. So suchte man schon den einen oder anderen Schlüsselbund in der Wohnung, vergaß den einen oder anderen Rucksack im Zug oder bekam das eine oder andere Fahrrad gestohlen. Gut, dass der AirTag von Apple uns nun endlich wissen lässt, wo Dinge sind.
5/14/202114 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

#65 / Wie gefährlich ist TikTok?

Unser Smartphone ist ein essentielles Objekt in unserem Alltag. Wir machen eigentlich alles damit. Wir halten Kontakt zu Familie und Freunden, wir erledigen von der Couch aus unsere Einkäufe und Bankgeschäfte, jagen im Park virtuelle Pokémon und steuern auch unser SmartHome damit. Auch Social Media ist ein Thema im Zusammenhang mit dem Smartphone. Wir sind permanent dort drinnen unterwegs und versinken mehr oder weniger in der Flut von Eindrücken. TikTok ist hier zu einem wirklichen Phänomen geworden und lässt nach längerer Zeit der Beobachtung eine Frage aufkommen: Wie gefährlich ist TikTok?
4/30/20218 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

#64 / Der Stummschalter

Es sind so Dinge, die man einfach missachtet. Weil sie immer da waren und immer noch da sind. Schaut man seitlich auf sein iPhone, ganz egal welches Modell es ist, dann schaut man nicht nur auf Lautstärketasten, sondern auch auf den Stummschalter. Er wirkt wie ein Relikt aus alten Zeiten, denn er ist wirklich schon immer da.
4/15/20219 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

#63 / Der HomePod ist tot - es lebe der HomePod

Besinnen wir uns einmal auf das Jahr 2017 zurück, als Apple im Juni den HomePod erstmals vorstellte. Lange Zeit nach dem iPod Hi-Fi sah man keinen eigenständigen Lautsprecher mehr, doch der HomePod sollte dieses Gebiet ganz neu besiedeln. Was 2018 dann offiziell begann, wurde bereits im März 2021 eingestellt: Der HomePod ist tot. Wirklich tot?
4/2/202112 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

#62 / Die Nintendo Switch Pro

Die Wii war ein großer Wurf, die Wii U ein reiner Flop und die Switch ließ die Verkaufszahlen von PlayStation und Xbox schnell alt aussehen. Mittlerweile ist die Nintendo Switch schon vier Jahre alt und es verdichten sich immer mehr die Gerüchte, aber auch Wünsche, über einen Nachfolger der beliebten Konsole. Zeit, dass wir über die Nintendo Switch Pro sprechen.
3/18/202111 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

#61 / Das M1 MacBook Air

Ich habe ihn schon vergessen. Ich habe ihn wirklich mittlerweile schon vergessen. Wen? Meinen 15" MacBook Pro (Late 2013), an dem ich mehr als sieben Jahre konstant alle meine Arbeiten erledigt habe. Er hat unzählige Beiträge mit mir verfasst, darunter insgesamt sechs Fachbuchauflagen zum Thema Apple HomeKit, und allgemein unzählige Stunden an Arbeit geleistet. Mein Arbeitstier wurde aber ersetzt - durch ein jüngeres Modell. Schon bei dessen Ankunft war klar, dass das alte Modell wahrscheinlich nur noch selten angeschaut wird und am Ende dann ganz gehen durfte. Ich arbeite seit Ende November 2020 mit einem M1 MacBook Air und heute geht es exakt um dieses Gerät.
3/5/202118 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

#60 / Die AirPods Max

Musik nehmen wir alle unterschiedlich wahr. Für manche ist es schlicht nur eine Hintergrundberieselung und andere verlieren sich stundenlang in ihr. Nur weniges dürfte sich in den letzten 20 Jahren so stark verändert haben wie die Musik. Dabei ist einmal das Medium selbst in einen Wandel geraten, aber auch die Art, wie wir sie konsumieren. Digitale Musik ist uns heute deutlich vertrauter als analoge Musikmedien. Und hierfür gibt es auch das passende zeitgemäße Zubehör. Die AirPods und AirPods Pro sind mit einem Handgriff aus der Hosentasche geholt und im Ohr eingesetzt. Doch die AirPods Max bringen das audiophile Erlebnis in ein ganz neues Spektrum - vor allem optisch.
2/19/202122 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

#59 / Die Apple TV Konsole

Der Apple TV hat eine lange Geschichte. Zu Beginn seiner Ära wurde er noch klassisch via iTunes mit Medien gespeist und konnte später auch über das Netzwerk auf die iTunes-Bibliothek des Mac/PC zugreifen. Was nur lokal funktionierte, wurde später auch auf Webdienste umgelegt. Die vierte Apple TV Generation erlaubte mit dem neuen Betriebssystem tvOS endlich auch das Installieren und Nutzen von nativen Apps. Und hier beginnt die Geschichte der Apple TV Konsole.
2/5/202114 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

#58 / Das iPhone 12 Pro Max

Ich halte hierfür gerade mein iPhone 12 Pro Max zwischen den Fingern. Ich drehe und wende es, um dieses Gerät nochmals genauer betrachten zu können. Was hat sich mit dem iPhone 12 Pro Max im Vergleich zum iPhone 11 Pro Max eigentlich wirklich geändert? Wo liegt der große Unterschied zum Vorjahresmodell? Und wieso sollte das Pro-Modell besser als das Standard-Modell des iPhone 12 sein? Fragen, die in dieser Kolumne beleuchtet werden.
1/22/202118 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

#57 / Der Touchscreen-Mac

Es jährt sich bald, dass ich ein Experiment startete und mittlerweile auch als gescheitert erkläre. Der Versuch war ein iPad Pro mit Magic Keyboard als Ersatz für einen MacBook einzusetzen und somit vor allem unterwegs Dinge schreiben und wegarbeiten zu können. Dachte ich zumindest, denn das iPad Pro ist zu viel aus beiden Welten. Es findet sich wenig Einheit und daher ist die Frage, ob und wie so ein Touchscreen-Mac überhaupt Sinn ergeben würde.
1/8/20219 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

#56 / Händewaschen mit der Apple Watch

Wenn wir uns die Apple Watch und all ihre Sensorik etwas genauer betrachten, dann erkennen wir Dinge, die man nicht sieht. Wir sprechen hier von unsichtbaren Bewegungsmustern. Dieses Thema sprach ich in einer anderen Kolumne schon im Detail an. Auch wenn diese unsichtbar sind, so sieht man den Effekt dahinter. Es sind Funktionen im Alltag. Und eine davon ist das Händewaschen mit der Apple Watch.
12/25/20209 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

#55 / Mobilfunk in der Apple Watch: Sinn? Unsinn?

Die Apple Watch hängt nun schon seit mehr als 5 Jahren am Handgelenk. Hier hat sie eine Entwicklung durchgemacht, die wir zuvor nur am iPhone fast identisch beobachten konnten. Seit längerer Zeit ist sie nun auch in der Lage via LTE mit Mobilfunknetzwerken sprechen zu können. Mobilfunk in der Apple Watch? Hat das alles einen Sinn? Oder ist es eher Unsinn?
12/11/202010 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

#54 / Der HomePod mini

Februar 2018 - Apple zeigt einen Vorgeschmack. Dieses Mal einen für den musikliebenden Nutzer. Es geht um den ersten Lautsprecher aus den eigenen Reihen. Bitte? Ja. Stimmt. Würde man alle Geräte und deren explizit für diese Geräte konzipierten und verbauten Lautsprecher erwähnen, wäre es vielleicht der erste Macintosh im Jahr 1984 gewesen, der auch als erster Lautsprecher aus den eigenen Reihen anzusehen wäre. Denn wir vergessen an dieser Stelle nicht, dass Apple der weltweit größte Anbieter von Lautsprechern ist. Jedes iPhone, iPad, der Mac und auch jeder HomePod zählt dazu. Korrekt - es geht um den HomePod. Und mittlerweile hat dieser Nachwuchs bekommen: Nämlich den HomePod mini.
11/26/202014 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

#53 / Die Apple Watch Series 6

"Was ist ein Computer?" ist immer noch eine Frage, welche man sehr ausufernd beantworten könnte. Für mich beginnt diese Frage am Handgelenk, denn hier arbeitet seit nun vier Jahren eine Apple Watch unbemerkt und dennoch sichtbar. Die Apple Watch ist mitunter das interessanteste Apple-Produkt, da es in kleinen Computerschritten eine Entwicklung durchläuft, die wir vorher nur beim iPhone genauer betrachten konnten. Die Apple Watch Series 6 springt hier nochmals eine Stufe höher.
11/12/202016 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

#52 / MagSafe für das iPhone

Anschlusswechsel haben wir schon einige hinter uns, oder? Der Dockconnector ist ein alter Bekannter, der durch den Lightninganschluss abgelöst wurde und bis heute noch im iPhone und auch in gewissen iPad-Modellen zu finden ist. Doch das iPad ist hier in den meisten Teilen schon zu USB-C weitergewandert - was ich sehr begrüße und schätze. Nur das iPhone ist während dieser Zeit auf das drahtlose Lademuster gewechselt und landet daher bei den meisten auf einem kabellosem Ladegerät. Doch MagSafe ist zurück und möchte nun das iPhone gerne überreden. Wie sinnvoll kann das sein?
10/29/202013 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

#51 / Der U1-Chip – das iBeacon-Revival

Wer erinnert sich noch an iOS 7? Und wer erinnert sich noch an eine Funktion namens “iBeacon”? Lange ist es mit beiden Themen her. iOS 7 ist ein uralter Designhut und iBeacon ist in Vergessenheit geraten. Selbst bei Apple ist der Begriff iBeacon zu einem Fremdwort geworden. Doch was ist iBeacon genau und wie könnte man dem Ganzen vielleicht ein Revival verpassen? Und was hat der U1-Chip damit vielleicht zu tun?
10/15/202013 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

#50 / Die Siri-Vergangenheit

Siri ist seit vielen Jahren ein wichtiger Bestandteil von iOS und mittlerweile auch von iPadOS, tvOS und macOS. Der HomePod setzt für seine Bedienung komplett auf die Interaktion mit Siri und rückt die Sprachbedienung hier in den Vordergrund. Siri ist aber nicht nur ein Sprachassistent, sondern zugleich die künstliche Intelligenz, die auf jedem Gerät lokal Dinge analysiert und so zum Beispiel auch eine intelligente Spotlightsuche ermöglicht. Doch Siri hat eine lange Vergangenheit und über die möchte ich heute reden.
10/1/202012 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

#49 / Die 30%-Sache

Blickt man auf das Geschehen der letzten Wochen zurück, verliert man heute fast den Durchblick darüber, wo, wann und wie diese Diskussion eigentlich genau begonnen hat. Es fielen so viele Namen, wie HEY, Epic, Fortnite, Microsoft, Xbox, Google und natürlich auch Apple und deren App Store. In allen Fällen war auch die intransparente "30%-Sache" ein Thema. Aber worum genau geht es dabei überhaupt?
9/17/202018 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

#48 / Vom technischen Kind zum technischen Erwachsenen

Wie alt seid ihr eigentlich? Habt ihr euch in Anbetracht eures Alters auch schon einmal eure Entwicklung der letzten Jahre betrachtet? Wie war eure Kindheit? Vor allem hinsichtlich eurer Entwicklung? Ein wichtiger und heute oftmals vergessener Punkt ist der Blick auf die technische Entwicklung. Vor allem, weil wir anders aufgewachsen sind als es Menschen heute tun. Die Entwicklung vom technischen Kind zum technischen Erwachsenen ist daher eine sehr interessante Betrachtungsweise - ganz zeitlos sogar.
9/3/202019 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

#47 / Der letzte Intel-Mac

Lange Zeit war es ein Gerücht. Und lange Zeit wussten wir auch nicht genau, was mit dem Mac passiert. Vor allem mit dem iMac waren und sind auch immer noch einige Dinge relativ unklar. Doch die WWDC 2020 hat einige Tatsachen besiegelt und einen roten Faden für die Zukunft gespannt. Apple lässt Intel-Prozessoren hinter sich und bestückt jeglichen Mac künftig mit einem hauseigenen Prozessor – wie sie es mit dem iPhone und iPad seit Jahren vollziehen. Doch zuvor erscheint noch er – der letzte Intel-Mac.
8/20/202015 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

#46 / Unsichtbare Bewegungsmuster

Wenn man fünf Jahre lang eine Apple Watch am Handgelenk trägt, dann hat man einiges mitgemacht. Die Sprünge zwischen den Serien waren von Jahr zu Jahr groß. Auch wenn ein Always-On-Display im ersten Moment nicht als das große Feature zählt, bedeutet dies, dass die Apple Watch diese technische Eigenschaft nun auch in Zukunft immer aufweisen wird, ebenso wie die eigenständige Konnektivität zum Mobilfunk via LTE. Doch viel wichtiger ist das nicht Sichtbare an der Apple Watch - die Intelligenz im Geheimen. Unsichtbare Bewegungsmuster.
8/6/202015 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

#45 / Das Apple TV+ Resümee

Ich bin ein Mensch, der gute Unterhaltung schätzt. Was früher Hochglanzhefte für die schriftliche Unterhaltung waren, gilt für mich heute für Serien und Filme. Ich mag gute Produktionen. Kein TV-Trash, kein Serien- oder Filmtrash. Netflix und auch Amazon haben hier ab und an genau so etwas für die Zuschauer parat, ohne nun Namen von einzelnen Serien oder Filmen nennen zu wollen. Doch es scheint auch das Publikum zu geben, das für exakt solche Inhalte monatlich bezahlt und es sich damit auch freiwillig antut. Wie das deutsche TV-Programm nun einmal auch. Mich kann man seit sieben Jahren nicht mehr dazuzählen. Das TV-Programm ist in absoluter Ferne und auch gezeigte Werbung erreicht mich in keiner Weise mehr. "Matthias, hast du die lustige Werbung XY schon gesehen? " - "Nein, ich schaue kein Fernsehen." Eine bekannte Konversation mit mir. Apple hat das mit Sicherheit auch irgendwann alles mitbekommen, denn in den USA ist das Fernsehprogramm noch eine Stufe schlimmer. Nun gut. Es folgt das Apple TV+ Resümee.
7/23/202018 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

#44 / iPhone 12 ohne Ladegerät und Kopfhörer in der Schachtel?

Es gibt Dinge, über die kann man sich trefflich streiten. Und wenn sie dann geschehen, dann ist der Aufschrei in vielen Ecken unterschiedlich laut. Einige begrüßen Entscheidungen und andere verteufeln sie. So war es zum Beispiel auch beim iPhone 5, als Apple vom Dockconnectoranschluss zum Lightninganschluss wechselte und vorhandenes Zubehör nur noch mit einem Adapter nutzbar war. Der Aufschrei wird wahrscheinlich genauso unterschiedlich laut werden, wenn das iPhone bald gar keinen Anschluss mehr an der unteren Gerätekante besitzt. Doch in diesem Fall werden wir uns vielleicht erst einmal mit einem kleineren Aufschrei begnügen müssen. Nämlich dann, wenn wir die Schachtel des iPhone 12 öffnen und kein Ladegerät und keine kabelgebundenen Kopfhörer mehr vorfinden werden.
7/9/202012 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

#43 / Die Geschichte des Apple TV

Jeder Mensch besitzt seinen ganz eigenen Geschmack, gerade wenn es um Filminhalte geht. So sind Kinosäle bei manchen Filmen gut gefüllt - bei sog. Blockbustern - und manchmal gähnend leer. Auch zu Hause auf der Couch werden wir mit unterschiedlichsten Filmangeboten unterhalten, was uns schon als Medienflut fast zum Ertrinken bringt. Apple reitet hier seit 2006 auf seiner ganz eigenen Welle. Der Apple TV ist seitdem ein bekanntes Bild in einigen Lowboards unter Fernsehern und die Geschichte vom Start bis heute ist eine lange.
6/25/202018 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

#42 /  Glass - viel mehr als eine gewöhnliche Brille?

Unsere Sicht auf alle Dinge ist einzigartig. Nicht nur, wie wir Dinge sehen, sondern auch wie wir sie betrachten. So können wir sie auf der einen Seite visuell wahrnehmen, aber physisch ganz anders auffassen. Jeder Mensch nimmt seine Umgebung somit komplett unterschiedlich wahr. Das ist ein wesentlicher Faktor, der uns alle voneinander unterscheiden lässt und uns somit zu Individuen macht: Die Sicht auf die Dinge im eigenen Umfeld. Technologien helfen uns hier schon seit Jahrzehnten. Sehhilfen, wie beispielsweise Brillen, sind hierfür das Hilfsmittel schlechthin. Doch was wäre, wenn eine Brille mehr als nur das könnte? Was, wenn Apple an einer Brille arbeitet, die sich am Ende Apple Glass nennt und viel mehr als eine gewöhnliche Brille ist?
6/11/202020 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

#41 / Der Fashion Style der Apple Watch

Als die Apple Watch 2014 vorgestellt wurde, war sie das erste Apple-Produkt, das nicht nur auf Technik setzte. Das bemerkten wir allerdings erst 2015, als sie auch in den Handel kam. Aluminium, Edelstahl oder 18 Karat Gold - die Apple Watch mischte die Karten in unbekannten Kreisen einmal zu Beginn stark durch. Und was wir heute oftmals immer noch nicht bemerken - der Fashion Style der Apple Watch ist einer ihrer wichtigsten Merkmale überhaupt.
5/28/202016 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

#40 / Fehlende Pro-Software unter iPadOS

Dass das Magic Keyboard ein großer Wurf ist, hatten wir in einer anderen Kolumne schon im Detail besprochen. Auch das iPad Pro 2020 war schon ein größeres Thema für sich. Und doch fehlt etwas. Wenn ich in den letzten Wochen vermehrt Dinge nun am iPad wegtippe und mir das Ganze so im Detail betrachte, dann fehlt gefühlt einfach etwas. Es ist Software, die fehlt. Oft komme ich in Versuchung gewohnte Mac-Software auf dem iPad aufrufen zu wollen, woraufhin ich aber dann in eine leere Sackgasse blicke. Es fehlt an Pro-Software unter iPadOS.
5/14/202016 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

#39 / Das Magic Keyboard für das iPad Pro

Wahrscheinlich ist es das wichtigste Zubehör in diesem Jahr. Und wahrscheinlich auch das wichtigste Zubehör für das iPad, wenn man sich dessen Lebenszeit der letzten zehn Jahre betrachtet. Dass ein Tablet im Pro-Sektor angesiedelt sein kann, zeigte die enorme Hardwareleistung eines jedes iPad Pro Modells der letzten Jahre. Der Apple Pencil setzte dem ganzen kreativen Wesen den dicken i-Punkt auf. Doch das Magic Keyboard für das iPad Pro unterstreicht das Gesamtbild und lässt damit einige Fragen endlich beantworten.
4/30/202018 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

#38 / Tracking-Apps gegen Corona: Um welchen Preis?

Noch nie hatte eine Krankheit die moderne Menschheit weltweit so in ihrer Gewalt, wie es COVID-19 hat. Die Coronapandemie und der ganze Lockdown des Weltgeschehens ist eine Weltpremiere. Noch nie traten wir gesellschaftlich und wirtschaftlich derartig auf die Bremse, um schnellstmöglich zum Stehenbleiben einer Infektionswelle beizutragen. Doch nach nun vielen Wochen mit Kontaktverboten zu anderen Mitmenschen und vielen Beschränkungen und Regeln im öffentlichen Umgang mit dem Virus und seinem Ansteckungsrisiko soll Technik nun die Infektionsraten kontrolliert eingrenzen, eine Nachverfolgung möglich machen und so die Pandemie überwinden. Tracking-Apps sollen die Infektionsketten des Coronavirus unterbrechen. Doch um welchen Preis?
4/16/202017 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

#37 / Das iPad Pro (2020)

Das iPad Pro aus 2018 war nahezu perfekt. Zumindest, wenn man sich das neue Design betrachtete. Erstmals verlor das Tablet seine dicken, schwarzen Seitenränder, wurde ultraflach, erhielt Face ID, verlor Touch ID und bestach durch seine hohe Leistungsfähigkeit. Das iPad Pro hat keinen Jahreszyklus aufzuweisen, sondern bekommt eher alle 18 Monate ein Update spendiert. Mal mehr, mal weniger. So erging es auch dem iPad Pro in diesem Jahr. Mal mehr, mal weniger.
4/2/202013 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

#36 / Die Verwirrung über USB-Typ-C

Kabel waren uns in vielerlei Hinsicht schon immer allgegenwärtig. Jegliche Alltagsdinge brauchen ein Kabel. Meist müssen wir darüber Strom transportieren, damit ein Gerät überhaupt funktioniert. Das kann für den aktuellen Gebrauch sein, aber auch zum Aufladen unserer Geräte. Auf der anderen Seite übertragen uns Kabel aber auch wichtige Daten. So weiß ein ultraflacher und ultrahochaufgelöster Fernseher nur dann was er anzeigen muss, wenn er per HDMI den korrekten Datenstrom einer UHD-BluRay übermittelt bekommt. Strom und Daten - das sind die Dinge, die ein Kabel so erledigen muss. USB-C ist seit einigen Jahren in aller Munde und verspricht in etlichen Punkten eine Vereinheitlichung. Doch der Schein trügt gewaltig und die Verwirrung über USB-C ist groß.
3/20/202012 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

#35 / Intel, AMD oder ARM?

Dichter, weißer Nebel steigt auf und hüllt die Umgebung in eine magische Atmosphäre. Da! Plötzlich taucht ein Mann in weißem Anzug auf. Er ähnelt einem Astronauten. Eine runde Scheibe hält er in der Hand. Jetzt ist klar und erkennbar, dass er ein Labormitarbeiter sein muss. Er läuft mit der runden Scheibe in den Händen über die Bühne und steuert dabei auf einen Mann in blauen Jeans und schwarzem Rollkragenpullover zu. Es ist Steve Jobs, den er da ansteuert. Kennen wir denn noch diese Bilder aus alten Tagen? So demonstrierte Steve Jobs einst den Umstieg vom Power PC zum Intel-Mac. Vielleicht eine etwas übertriebene Zeremonie, die da abgehalten wurde. Allerdings erwartet uns ein erneuter Wechsel der Prozessorart. Die Frage ist nur, ob im Mac künftig ein Prozessor von Intel, AMD oder ein Prozessor mit einer hauseigenen ARM-Architektur arbeitet.
3/5/202012 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

#34 / Die Zukunft des HomePod

Nachdem ich mich in der letzten Kolumne über die Zukunft des iMac bzw. iMac Pro ausgelassen habe, werde ich dieses Mal ein wenig über den HomePod zu reden. Der HomePod wurde vor Kurzem zwei Jahre alt und in dieser Zeit passierte relativ wenig an ihm. Zwar erhielt er das ein oder andere Softwareupdate, doch hardwaretechnisch gab es keine Änderungen. Wie könnte also die Zukunft des HomePod aussehen?
2/21/202014 minutes
Episode Artwork

#33 / Die Zukunft des iMac und iMac Pro

Der iMac ist mittlerweile seit Jahrzehnten der meistverkaufte Desktopcomputer. Zumindest wenn man sich All-In-One-Computer und ganz speziell die von Apple betrachtet. Es ist kein Zufall, dass der iMac eine bekannte Symbolik für ein funktionierendes, einfaches und dennoch chices Computersystem darstellt, das in etlichen Filmen als Requisite genutzt wird, aber auch im eigenen Umfeld in etlichen Punkten in den Betrachtungswinkel fällt. Der iMac war der erste große Neuanfang für Apple und dieser steht gefühlt seit Jahren permanent still auf einem Fleck. Wie sieht also die Zukunft für den iMac und auch für den iMac Pro aus?
2/6/202013 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

#32 / iMessage als Service

Nichts ist so wichtig, wie die Kommunikation zwischen Menschen. Und das bemerken wir immer dann, wenn ein Messaging-Dienst offline ist. Wie groß ist das Geschrei, wenn WhatsApp für einige Zeit down ist und die Interaktion mit anderen Menschen stillstehen muss. Apple startete mit seinem eigenen Messagingdienst im Jahr 2011 durch. Bis heute ist iMessage auf jedem iPhone, iPad oder Mac verfügbar. Und auch die Apple Watch nutzt den Dienst auf ihrem Display am Handgelenk. Doch genau hier ist auch Schluss. Warum ist iMessage kein Service?
1/23/202012 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

#31 / Die Softwaremisere - Funktion vor Fehlerbeseitigung

Jedes Jahr ein großes Softwaregetummel. Zumindest, wenn man in der Apple-Welt lebt und diese auch seit Jahren beobachtet. In einem Zyklus von etwa 12 Monaten bekommen alle denkbaren Apple-Geräte eine neue große Versionsnummer ihrer Firmwareversion aufgedrückt. Und genau an diesem Punkt beginnen auch die Probleme, denn Funktionen stehen hier oft mehr im Vordergrund als die Fehlerbeseitigung und die Stabilität des System. Wie könnte man dieses Zusammenspiel besser machen, damit sich diese Softwaremisere nicht wiederholt?
1/10/202013 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

#30 / Keinerlei Kabelanschluss für das iPhone

Ein Kabel sie zu knechten - das wäre in diesem Fall dann USB-C. Dieser Standard setzt sich seit den letzten Jahren immer mehr durch und ist überall anzutreffen. Selbst Apple nutzt ihn von Beginn an in seiner Mac-Reihe, beim iPad Pro, aber nicht beim iPhone. Hier wird schon seit zwei Jahren gemunkelt, dass Lightning für USB-C am iPhone weichen muss. Doch was wäre, wenn das iPhone plötzlich keinerlei Kabelanschluss mehr besitzen würde?
12/26/201912 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

#29 / Die Nintendotaktik

Der Begriff „Nintendo“ ist auch heute noch ein Symbol der Kindheit und der damit verbundenen kindlichen Freiheit. Kinder der 80er und 90er Jahre haben sich in ihrem Heranwachsen mit Charakteren und Konsolen von Nintendo entwickelt. Denn schon immer lag ein ganz bestimmter Zauber auf den Spielen, der uns in den Bann zog und stundenlang fesselte – ganz egal, ob jung oder alt. Nintendo wurde 1889 gegründet und war zu Beginn schlicht ein Hersteller für Spielkarten. Ab dem Jahr 1969 widmete man sich auch der Herstellung von Spielzeug. Zu Beginn der 70er Jahre beschäftigte sich das Unternehmen erstmals mit dem Markt für Videospiele. Ab diesem Zeitpunkt liefen die Denkweise und auch das Handeln parallel zu denen von Apple - es geht um die Nintendotaktik...
12/14/201921 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

#28 / Die Wohnzimmerschlacht (Teil 2)

Im Wohnzimmer fanden schon mehr als unendlich viele Unterhaltungsmedien ihren Einzug. So viele Dinge passierten hier bewusst, sichtlich aber auch abrupt. Technologie änderte sich in dieser Kategorie mehr als nur oft - gefühlt sogar alle fünf Jahre. Die Wohnzimmerschlacht ist in vollem Gange und noch lange nicht zu Ende....
11/29/201913 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

#27 / Die Wohnzimmerschlacht (Teil 1)

Das Fernsehen hat eine lange Vergangenheit, die bis in das Jahr 1883 zurückreicht. In dieser Epoche lernten die ersten Bilder das Laufen, indem sie durch spiralförmig angeordnete Löcher auf einer rotierenden Scheibe in Hell-Dunkel-Signale zusammengesetzt wurden. Erst ab 1906 gelang es, schemenhafte Bilder in elektronischer Form auf eine Braunsche Röhre zu übertragen. Das erste vollelektronische Fernsehgerät wurde allerdings erst 1926 entwickelt – man nannte dieses Gerät fortan auch Fernsehapparat. Seit dieser Zeit etablierten sich Fernsehgeräte in den Wohnzimmern der Menschen und machten diesen Raum zur guten Stube, der die ganze Familie zur Fernsehunterhaltung zusammenführte. Seitdem herrscht hier eine reine Wohnzimmerschlacht...
11/16/201921 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

#26 / Das iPhone 11 Pro

Sieht doch gleich aus, wie das Vorgängermodell. Ein iPhone Xs mit nun drei, statt zwei Kameralinsen. Nicht viel Neues. Ja, so einfach könnten wir es uns natürlich machen. Aber das machen wir nicht. Denn wir haben gelernt, dass mit genauerem und weiterem Blick viel mehr dahintersteckt als eine marginal äußerliche Veränderung. Es ist 2019. Zeit für die 12. iPhone-Generation - das iPhone 11 Pro.
11/1/201922 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

#25 / Die Apple Watch Series 5

In Jugendzeiten hatten einige von uns mit Sicherheit eine digitale Armbanduhr am Handgelenk. Weil es cool war, man die Zeit immer wusste und auch Gimmicks wie eine Stoppuhr mit dabei hatte. Andere trugen vielleicht lieber klassischere Uhren, mit Lederband und rundem Zifferblatt. Irgendwann ging dieser Stil aber ein wenig verloren, denn die Uhrzeit hatte man plötzlich, neben anderen Funktionen, griffbereit in der Hosentasche. Den Blick warf man hierfür einfach auf sein iPhone. Mir selbst erging es exakt so und wahrscheinlich bin ich da nicht ganz alleine, wenn ich sage, dass ich mit dem iPhone eigentlich nie eine Armbanduhr am Handgelenk vermisst habe. Aber da war halt diese eine Sache vor vier Jahren, die plötzlich etwas vermissen ließ. Und jetzt ist 2019 - Zeit für die Apple Watch Series 5...
10/18/201916 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

#24 / ,,Mit Steve Jobs hätte es sowas nicht gegeben…“

Ich beobachte das Internet seit dem Tod von Steve Jobs teils etwas kritisch. Argumentationslose Kommentare über den Apple-Konzern und seine Entscheidungen. Starke Kritik an Tim Cook und seiner Firmenleitung. Allgemein betrachtet wirken viele Kommentare und Äußerungen negativer als es der Wahrheit entspricht. Ein Wehklagen ist in der breiten Masse zu vernehmen: ,,Mit Steve Jobs hätte es sowas nicht gegeben…“...
10/3/201912 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

#23 / AirPods - mehr als nur Kopfhörer

Musik ist Kunst und zugleich Ausdruck von Empfindungen und Lebenslagen. Kaum etwas ist so vielfältig wie die Musik an sich. Ein Grund, wieso es so viele unterschiedliche Kunstarten, Künstler und zugleich Geschmäcker gibt. Ob sanft oder hart, jeder findet das passende Musikstück für sich. Auch die Art, wie man Musik aufnimmt, ist unterschiedlich. In früheren Zeiten legte man sich Musik zu Hause auf, lehnte sich angenehm zurück und folgte der Musik ohne Unterbrechung - wie das Schauen eines Filmes oder Lesen eines Buches. Heute haben wir aber immer Musik dabei und vor allem im Ohr, denn Kopfhörer lassen uns auch in Menschenmassen aus der Realität in eine entspannte Atmosphäre fliehen. Nichts tritt da derzeit markanter auf als es Apple AirPods tun...
9/20/201911 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

#22 / Das Konsummonster

Wir leben heute in einer ganz fantastischen Zeit. Das Angebot ist riesig und das bedeutet auch, dass wir im Supermarkt auch im tiefsten Winter frische Himbeeren von irgendwoher kaufen können. Ja, das Angebot ist wirklich riesig und lässt uns tagtäglich aus dem Vollen schöpfen. Heute verläuft unser Alltag bereits ganz anders als noch vor 10 Jahren. Nicht nur, dass einige von uns um exakt diese Jahresanzahl gealtert sind, auch die Gewohnheiten haben sich in der gleichen Zeit stark gewandelt. Heute sind wir in vielen Punkten sehr schnelllebig geworden, verwöhnt und teilweise auch überfordert. Die Digitalisierung hat uns heute zu einem reinen Konsummonster gemacht, das immer mehr will, sich nach 10 Sekunden eine oberflächliche Meinung bildet, nach kurzer Laufzeit einfach abschaltet und gnadenlose Bewertungen ins Internet stellt. Ein Verhalten, das wir vor 10 Jahren nicht an den Tag gelegt hätten und das uns heute ganz schön verwöhnt und zeitgleich auch dumm wirken lässt.
9/6/201914 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

#21 / iPadOS - Tabletsoftware für den Pro

Das iPad stand mit seinem großen Display schon immer als großes iPhone im Schatten der wirklichen iPhone-Größe. iOS war demnach immer nur gefühlt als eine aufgepumpte Version für das iPad verfügbar und bat dem Tabletcomputer nur wenige Alleinstellungsmerkmale - wodurch die Lüge über das iPad Pro ihre Berechtigung hatte (⇒LINK). 2019 ändern sich die Dinge aber grundlegend, denn das iPad erhält ab sofort seine eigene Tabletsoftware für den Pro-Nutzer. Die Rede ist von iPadOS.
8/23/201910 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

#20 / Die Medienflut

Der Mensch lebt von der Informationsweitergabe. Was einst nur Mundpropaganda oder der Zeitungsdruck ermöglichte, kupferte das Internet später in digitaler Form ab. Und was einst nur stationär möglich war, geht heute über einen Griff in die Hosentasche. Wer hätte vor mehr als 25 Jahren gedacht, dass das Internet uns so verändern würde. Wir versinken - und das jeden Tag ein wenig mehr - in einer Medienflut.
8/7/201913 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

#19 / Das Problem mit dem Apple Pro Display XDR

Der Mac-Zerfall hat sich zum Glück doch nicht so angekündigt, wie einst gedacht. Aber das lässt nun neue Fragen aufkommen. Wie viel "Pro" steckt eigentlich in allen von uns? Eine gute Frage, oder? Lässt sie sich so einfach beantworten? Vor allem, wenn vor einem auf dem MacBook am unteren Rand der Zusatz "Pro" steht und wir diesen Namenszusatz vielleicht gar nicht im Alltag ausnutzen? Viele Fragen, aber der wirkliche Pro-Nutzer wird sie sich sicherlich direkt beantworten können. Es sind nämlich Fragen, die wirklich nur das eine Prozent der Mac-Nutzer beantworten kann, vor allem wenn man sich unter den restlichen 99% der Mac-Nutzer das Problem mit dem Apple Pro Display XDR betrachtet...
7/28/201911 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

#18 / Der Tod von 3D Touch

Dass das Display das Hauptmerkmal eines jeden iPhone-Modells ist, zeigt schon die große Thematik mit dem Notch. Dieser setzt seit dem iPhone X eine ganze markante Kennzeichnung der Geräteklasse auf. Es ist äußerlich damit unverkennbar um was es sich beim Anblick handelt. Doch das Display eines iPhone hat auch eine unsichtbare Eigenschaft zu bieten. Eine die kaum jemand kennt, niemand bemerkt und noch wenigere überhaupt nutzen - leise stirbt 3D Touch...
6/28/201912 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

#17 / Wie viel Smartphone ist eigentlich gut für uns

Vor dem iPhone in 2007 sah die mobile Telefoniewelt ein wenig anders aus. Handys waren zu Beginn ihrer Ära groß, schwer und allgemein klobig und unhandlich. Aber sie erfüllten ihren Zweck und ermöglichten die mobile Erreichbarkeit von Menschen. Das iPhone als Smartphone änderte diese Welt grundlegend, indem es mit viel mehr als nur mit einem Telefongespräch aufwarten konnte. Doch wie viel Smartphone ist eigentlich gut für uns?....
5/24/201911 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

#16 / Die Lüge über das iPad Pro

Das iPad - ein Tabletcomputer der 2010 zu Beginn seiner Ära ein Gerät zwischen iPhone und Mac sein sollte. Schnell wandelte sich aber diese Ansicht, denn das iPad solle und könne gewisse Aufgaben von iPhone und auch dem Mac abnehmen. Mit dem iPad Pro war die Botschaft noch klarer, denn dieses sollte Aufgaben erledigen lassen, für die es zuvor dringend einen Mac brauchte. Wisst ihr was? Das ist bis heute ein Illusion, wenn nicht sogar eine Lüge geblieben....
4/26/201911 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

#15 / iTunes - der Softwaredinosaurier

iTunes ist wahrhaftig eine Dinosaurier, wenn es um Software geht. Nicht nur, dass es vor dem iPod da war, es hat auch bis heute allerhand miterlebt und wurde stetig erweitert. Was mit Musik in iTunes begann, wurde nach und nach mit anderen Medien erweitert. Somit wurde iTunes zu einem tonnenschweren Konstrukt modelliert. iTunes muss weg. Dringend!...
3/29/201912 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

#14 / Das iPhone und USB-C

Wie wichtig der Anschluss an einem Gerät ist, demonstrierte ein Anschlusswechsel in 2011. In dem genannten Jahr verschwand der Dockconnector-Anschluss und wurde durch den Lightning-Anschluss ersetzt. In einem Rutsch verbesserten sich etliche Dinge. Zeitgleich gab es aber auch viele Aufschreie und neue Probleme. Was soll ich sagen? Dieses Szenario wird sich wiederholen - und zwar in beiden Richtungen...
2/28/201913 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

#13 / Der Mac-Zerfall

Apples Computersparte - eine Sache die sich unzählige Male drehte, änderte und oft viele offen Fragen hinterließ. Manchmal beantwortete sie aber auch Fragen, die es zuvor noch gar nicht gab. Vielleicht hatte Steve Jobs also Recht, wenn er meinte, dass der Nutzer nicht wisse was er wolle und man es ihm erst aufzeigen müsse. Aber auch nur vielleicht, denn die Mac-Sparte erlebt derzeit einen Zerfall. Einen Zerfall den man erst beim Betrachten unterschiedlicher Sichtweisen wirklich sieht....
1/25/201914 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

#12 / Alles über Tim Cook...

Apple wurde offiziell am 1. April 1976 gegründet. Was in einer Garage als Vision begann, ist heute die erfolgreichste Firma und zugleich bekannteste Marke der Welt. Konnte Steve Jobs dies damals schon ahnen, als er die ersten Transistoren des Apple I schief und krumm auf eine Platine lötete? Vielleicht hatte er eine Vision von dem was er vor hatte, doch den Erfolg sehen konnte auch er sicher nicht. Unter Steve Jobs wurde Apple zu einer Marke die Produkte mit einem gewissen Ego, Selbstvertrauen aber auch einer Hingabe zur Technologie und die Anwendungen dahinter vermittelt und dies mit einer geballten Ladung an Emotionen an den Mann und die Frau bringen möchte. Der Visionär verstarb 2011 und hinterließ ein großes Technologieerbe, das geleitet werden möchte. Heute leitet Tim Cook den Konzern und dieser Weg war zu Beginn doch sehr steinig und ungewohnt zugleich - für alle...
12/21/20189 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

#11 / Der iPod

Es gibt Technologie, die wirkt wie ein Fossil aus Urzeiten - dabei sind gewisse Dinge noch gar nicht so lange her. Mehr oder weniger vergessen wir Dinge direkt, sollte und etwas Neues erfahren. Mit Technologie ist dies nicht anders. Kaum hält man das neueste iPhone in Händen, ist das Vorgängermodell abgeschrieben und als langweilig erklärt. Und wer erinnert sich da heute noch freiwillig an das Jahr 2001 und den iPod?...
11/23/201810 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

#10 / Der SIM-Karten-Tod

Die Anfänge des Mobilfunks waren vor allem eins - unverständlich, klobig und teuer. Was heute unscheinbar in die Hosentasche passt, damit man unterwegs immer erreichbar ist, brauchte zu Anfangszeiten viel Platz in Kofferräumen von Autos, große, starke Hände zum Halten und das nötige Geld für die teuren Einheiten pro Minute. Die mobile Erreichbarkeit war schon immer ein großer Wunsch der Menschheit. Das mobile Telefonieren war mir Sicherheit eines der größten Durchbrüche der Menschheit und der Beginn einer ganz neuen Art der Denkweise über die Erreichbarkeit. Doch was einst so glorreich startete wird bald schon bitter aussterben...
10/26/201811 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

#9 / Der Notch

Design spricht nicht nur eine, sondern etliche an Sprachen. Aber Steve Jobs sagte zu Lebzeiten auch, dass Design nicht ist wie etwas aussieht, sondern wie etwas funktioniert. Mit diesem Satz blieb Apple in jeglicher Produktsparte auf einem Weg der gleichermaßen aus Anschaulichkeit und Funktion besteht. Mit dem iPhone X in 2018 legte Apple einen neuen Weg seiner iPhone-Reihe ein und setzt dem Smartphone an einen ganz neuen Nenner - einen Nenner für einen gesamten Industriezweig...
9/28/201810 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

#8 / Das AppStore-Affiliatesterben

Schon 2007 verriet Steve Jobs in einem Interview persönlich, dass das iPhone in Zukunft auch Apps von anderen Entwicklern annehmen könne. Damit spoilerte er den AppStore, der 2008 offiziell pünktlich zum iPhone 3G erschien und der den damalig noch nicht verständlichen Internet Comunnicator in eine glanzvolle Ära katapultierte und Software zu einem verständlichen App-Konstrukt formte...
8/30/201814 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

#7 / Das ToDo-Syndrom

Die Zeit. Das einzige Medium das wir nicht gerne an uns vorbeiziehen lassen und auch weniger gern bemessen. Sie sitzt uns permanent im Nacken und löst im Alltag damit einen ganz bestimmten Druck aus. Sie treibt uns manchmal wie Fische in ein feinmaschiges Netz aus dem wir versuchen zu entfliehen. Und immer mehr schnürt sie das Netz feinmaschiger und droht uns mit Produktivität und Zeitmanagement. Die Zeit ist ein wirklicher Killer im Alltag und wir sind sogar selbst dran Schuld.
7/20/201812 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

#6 / Das Smileyphänomen

Die Kommunikation ist eine mehr oder weniger unbedachte Tagesaufgabe des Menschen. Er lebt schlicht von der Weitergabe an Informationen aber auch von dem Erhalt dieser. Dabei gibt es wenige Abhängigkeiten, denn der Informationsfluss ist heutzutage selten an eine Zeit oder einen Ort gebunden - gerade weil der größte Teil davon in digitaler Form passiert. Der zwischenmenschliche Umgang findet heute auf einem ganz anderen Level der Interaktion statt. Schnell eine Textnachricht hier und schnell eine Sprachnachricht dort. Und manchmal ist die Antwort auf etwas oft auch einfach nur ein Bild - wir reden in Smileys.
4/28/201814 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

#5 / Die Smartphonebindung

Der Mensch ist eine Gattung die permanent von der Neugier, dem Jagdtrieb aber auch dem Sammlertrieb besetzt ist. Wir möchten alles wissen oder besitzen und dies manchmal auch zu einem hohen aber zu Beginn nicht sichtbaren Preis. Der heutige Mensch ist daher eine Gattung welche die Konnektivität als Lebenseinstellung besitzt und Zugang zu allem haben möchte - und auch dies manchmal zu einem hohen Preis. Unser Alltag ist heute zwar noch Realität und doch spielt sich zum größten Teil alles in einem virtuellen Umfeld ab. Kommunikation erfolgt heute zum Beispiel fast nur noch in digitaler Art, Shoppingtouren führen wir auch noch in der tiefsten Nacht mit einem Tipp auf einem Display durch und Dating-Apps haben uns gelernt über menschliche Grenzen der Intimität hinweg zu sehen. Es gibt Fragen die lassen sich nicht mit Ja oder Nein beantworten und auch die Frage "Wie viel Smartphone ist eigentlich gut für uns?" fällt genau in dieses Raster.
3/29/201812 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

#4 / Wenn Apple Netflix kaufen würde

Lineares Fernsehen wirkt wie ein Dinosaurier der Unterhaltung. Nicht nur, dass junge Zuschauer über dieses Medium nicht mehr wirklich erreichbar werden, auch die älteren Zuschauer sterben den Fernsehsendern schlicht linear weg. Das Medium "Fernsehunterhaltung" hat sich in den letzten Jahren mehr als stark gewandelt und damit auch eine neue Wohnzimmerschlacht ausgelöst. Heute möchten wir Inhalte auf Abruf verfügbar haben und natürlich an jedem Ort und zu jeder Zeit. Netflix ist hier der Vorreiter der Abrufunterhaltung und hat sich zu einem riesigen Unterhaltungsmedium entwickelt. Doch auch andere Anbieter sind nach und nach wie Pilze aus dem Boden geschossen, um auf gleichem Boden mitzuhalten. Darunter auch Apple mit seinem iTunes-Store, wo Filme, Serien und andere Videoformate entweder geliehen oder gekauft werden können. Doch was wäre, wenn Apple Netflix kaufen würde?
2/22/201811 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

#3 / Die iPhone-Drosselung

Du kannst jemandem einen Anspruch an etwas wegnehmen und bekommst in diesem Moment den größten Ärger. So oder so ähnlich könnte man es in der Praxis erklären und jeder hat dabei sicher ein Kind im Kopf, dem man seinen Lolli wegnimmt. Mehr oder weniger so macht bzw. hat es Apple mit seinen Kunden getan. Eine Legende die man als Nutzer immer geahnt hat, hat sich letzten Endes bestätigt. Ein iPhone wird nach einem Update langsamer. Doch was ist die Wahrheit hinter alle diesem?
1/25/201810 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

#2 / Die Elektromobilitätslüge

Wie beginnt man eine solch umstrittene Thematik? Ich könnte mit Fakten beginnen und sagen, dass die erste Autofahrt durch eine Frau stattfand. Ja, wirklich. Es war Bertha Benz, die Ehefrau von Carl Benz, die mit dem von ihrem Mann erfundenen Automobil einfach so von Mannheim nach Pforzheim fuhr, auf den 106km mehr als nur eine Probefahrt absolvierte und so die Eignung des neuen Verkehrsmittels bewies. Auf ihrer Fahrt musste Bertha allerdings einige Pausen einlegen, denn den Treibstoff Ligroin, was ein Leichtbenzin ist und den das damalige Automobil zur Verbrennung und Fortbewegung nutzte, gab es zur damaligen Zeit nur in Apotheken zu kaufen. Heute fährt jede Frau einfach so ein Automobil, aber im August 1888 war das schon eine Besonderheit für sich. Heute ist der Verbrennungsmotor allerdings verpönt, wird gnadenlos mit Umweltaspekten negativ bewertet und soll für Automobile mit Elektroantrieb Platz machen. So fahren heute einige Elektroautos durch die Gegend und spielen die Fahrt von Bertha Benz nach, in dem die Fahrer auf ihren Fernfahrten pausieren und nachtanken müssen - kein Benzin, sondern Strom...
12/21/201714 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

#1 / Die Uhrsache

Das Handgelenk ist schon immer ein Ort gewesen, an dem wenige spektakuläre Dinge passierten. Dennoch ließ der Blick darauf schon immer die Frage „Hey, wie viel Uhr ist es?“ beantworten. Die Zeit erscheint uns Menschen als wirklich wertvoll, denn wir können sie nicht bannen und schon gar nicht in irgendeiner Form anhalten. Schlimmer noch. Die Zeit sitzt uns im übertragenen Sinn sogar im Nacken und löst Stressfaktoren aus. Der Blick auf das Handgelenk ist für uns oft eine Selbstüberprüfung, denn wir kalkulieren dadurch unseren täglichen Lebenswandel und strukturieren uns mit Hilfe dieser Information – manchmal spontan und manchmal in einer längeren Planphase. Seit der iPhone-Rechnung in 2007 verkümmerte das Handgelenk allerdings immer mehr und wurde zu einem leeren Ort. Das Tragen von Armbanduhren ist eher ein Modeaspekt geworden, denn das iPhone und die darauf ablesbare Uhrzeit sitzen immer griffbereit in der Hosentasche. Das Tragen einer Uhr war zu früheren Zeiten eine ganz normale Sache, die sich mit den Jahren der iPhone-Entwicklung allerdings selbst abschaffte, da man nun ein Gerät für alles besitzt. Doch Dinge ändern sich und das Handgelenk ist da keine Ausnahme...
7/14/201713 minutes, 42 seconds