Winamp Logo
Der Fall Cover
Der Fall Profile

Der Fall

German, Old Time Radio, 1 season, 33 episodes, 17 hours, 28 minutes
About
Willkommen beim Der Fall - Podcast. Vielleicht kennt ihr schon unseren YouTube-Kanal "Der Fall" und die spannenden Gesellschafts-Crime-Fälle. Im Podcast gehen Kriminalpsychologin Lydia Benecke und Sarah Koldehoff alle 14 Tage immer wieder neuen Crime Geschichten und Begebenheiten aus psychologischer Sicht auf den Grund und versuchen herauszufinden, was in den Beteiligten vorgeht. Unser Moderatorinnen: Lydia Benecke - studierte Psychologie, Psychopathologie und Forensik an der Ruhr-Universität in Bochum und ist als Diplom-Psychologin mit Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Gewalt- und Sexualstraftaten tätig. Darüber hinaus ist Lydia als Autorin tätig und hat bereits verschiedene kriminalpsychologische Bücher verfasst. Sarah Koldehoff – studiert Psychologie im Master an der Universität Hamburg und interessiert sich besonders für Neuro- und Persönlichkeitspsychologie. Als Journalistin arbeitete sie bereits für verschiedene namhafte Zeitungen und wurde 2021 vom Medium Magazin zu den „spannendsten jungen Medienprofis“ – den Top 30 bis 30 – gekürt. Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall
Episode Artwork

Trailer Der Fall-Podcast 2024

Hi und herzlich willkommen zu “Der Fall”, dem Kriminalpodcast von funk. Hier sprechen wir über die Kriminalfälle aus der Reihe “Der Fall”, die ihr vielleicht schon von YouTube kennt. Uns interessieren die psychologischen Fragen, die dahinter stecken. Warum handeln Menschen, wie sie handeln? Was erzählen uns Kriminalfälle darüber, wie Menschen denken? Wir wollen wissen, was hinter dem Fall steckt.
4/16/20242 minutes, 1 second
Episode Artwork

Polizeieinsatz im Livestream | Der Fall Alexander S.

Mit vorgehaltener Waffe stürmt eine schwer bewaffnete Spezialeinheit eine Wohnung. Die Polizisten sind überzeugt, dass es sich um einen Notfall handelt, doch stattdessen treffen sie auf völlig überrumpelte Bewohner*innen. Dieses Phänomen wird Swatting genannt und kommt eigentlich aus den USA. Doch auch in Deutschland sind bekannte Streamer*innen wie Montana Black, Rainer Winkler, Knossi, Tanzverbot oder Anni The Duck Opfer solcher Fake-Notrufe geworden. Was haben Täter innen davon, teils völlig fremde Menschen mit einem Swatting Einsatz zu belästigen? Und was tun, wenn ich mich in einem solchen Szenario wiederfinde? Darüber sprechen wir in dieser Folge mit der Medienpsychologin Dr. Josephine Schmitt. Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Großeinsatz beim Drachenlord | Der Fall Rainer Winkler”: https://youtu.be/EDyFxaWQX3w?si=4QNv8zmhLsJVEq7o _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord: https://open.spotify.com/show/4gFKJ4Mj6layZowxgMdneB?si=7a84df7f0c3f451e Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Die Frage - funk - von ARD und ZDF: https://open.spotify.com/show/7Dg1kagyDwPeWGTNzjqGkt?si=28eb237551f044f7 Schreib uns an: [email protected] _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Zu Gast: Dr. Josephine Schmitt (Center for Advanced Internet Studies) Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. LOOKS Media GmbH Redaktionsleiter: Volker Zeimantz Creative Producer: Paula Willert Producer: Anne Tiede Social Media Manager: Hannes Krüger Social Media Executive: Felix Bergemann Recherche: Christoph Schubert, Nele Schuchert, Sophia Bodlak Produktion: Roxana Hennig, Gunnar Dedio _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum Wir haben ein Herz für Kritiker, aber nicht für Hater: https://go.funk.net/netiquette _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: HateAid: https://hateaid.org/ Klicksafe: https://www.klicksafe.de/ Nummer gegen Kummer: https://www.nummergegenkummer.de/
4/9/202434 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Wenn Leichtsinn tötet | Der Fall Illegales Autorennen

Als Kathrin Bagger nach einem Konzert zu Fuß auf dem Heimweg ist und eine Straße überquert kommen zwei Autos auf sie zugerast. Das erste kann ihr noch ausweichen, das zweite Auto erfasst sie und verletzt sie tödlich. Ist der Täter ein illegales Autorennen gefahren oder war er einfach zu schnell unterwegs, wie er selbst sagt? Gemeinsam mit Dr. Thomas Wagner Gast, Vizepräsident der deutschen Gesellschaft für Verkehrspsychologie, haben wir genauer darüber gesprochen, ab wann ein Autorennen als solches gilt, was die Menschen hinter dem Steuer antreibt und wer damit wissentlich teils schwere Unfälle in Kauf nimmt. Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Eine Familie kämpft um Aufklärung | Der Fall Kathrin Bagger”: https://youtu.be/NlUmfHctjk4?si=PUxrSZa958cdObuH _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Cinema Strikes Back - funk - von ARD und ZDF: https://open.spotify.com/show/2pMXrNPAmWCbPeFYubqD29?si=d2161531782f4217 Schreib uns an: [email protected] _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Zu Gast: Dr. Thomas Wagner (Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Verkehrspsychologie) Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. LOOKS Media GmbH Redaktionsleiter: Volker Zeimantz Creative Producer: Paula Willert Producer: Anne Tiede Social Media Manager: Hannes Krüger Social Media Executive: Felix Bergemann Recherche: Christoph Schubert, Nele Schuchert, Sophia Bodlak Produktion: Roxana Hennig, Gunnar Dedio _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum Wir haben ein Herz für Kritiker, aber nicht für Hater: https://go.funk.net/netiquette
3/26/202432 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Wenn sich Täter*innen entschuldigen | Der Fall

⚠️ Content Note: In diesem Video geht es um den Verlust einer Schwangerschaft. Informationen zu Beratungsstellen findest du weiter unten in den Shownotes. Jana* wird ungewollt von Marius* schwanger und entscheidet sich für die Schwangerschaft. Marius ist dagegen und verabreicht ihr heimlich ein Medikament, das dafür sorgt, dass Jana das ungeborene Kind verliert. Nachdem der Verdacht auf Marius fällt, gesteht er die Tat und wird angeklagt. Später entschuldigt sich Marius im Rahmen eines Täter-Opfer-Ausgleichs bei Jana. Doch was ist eigentlich ein Täter-Opfer-Ausgleich und wie kann er funktionieren? Darüber sprechen wir heute mit der Expertin Sabine Elsner. *Namen geändert Passend dazu? Unsere YouTube Folge “ Abtreibungsmittel im Nachtisch | Der Fall ”: https://youtu.be/lOoEXP1i8yQ _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall ABSOLUTE MEHRHEIT - der DIE DA OBEN!-Podcast: https://open.spotify.com/show/0N4zbxSznxOUlo2HfsWwsy?si=36d06fb203c64210 Schreib uns an: [email protected] _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Zu Gast: Sabine Elsner (Die Brücke Dortmund e.V.) Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. LOOKS Media GmbH Redaktionsleiter: Volker Zeimantz Creative Producer: Paula Willert Producer: Anne Tiede Social Media Manager: Hannes Krüger Social Media Executive: Felix Bergemann Recherche: Nele Schuchert, Sophia Bodlak Produktion: Roxana Hennig, Gunnar Dedio _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: Hilfen für Schwangere mit Anonymitätswunsch und vertrauliche Geburt: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/familie/schwangerschaft-und-kinderwunsch/anonyme-und-vertrauliche-geburt Hilfetelefon “Schwangere in Not”: 0800 40 40 020 Anlaufstellen für Täter-Opfer-Ausgleich: https://www.toa-servicebuero.de/service/fachstellen/konfliktschlichter pro familia: https://www.profamilia.de/angebote-vor-ort
2/27/202430 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Trotz Unschuld verurteilt | Der Fall Amanda Knox

Im Jahr 2007 ist die zwanzigjährige Amanda Knox als Austauschstudentin in Italien. Nachdem ihre Mitbewohnerin ermordet wird, gerät sie schnell unter Verdacht und wird diesen nicht mehr los. Obwohl das oberste italienische Gericht Amanda Knox einige Jahre später für unschuldig erklärt, betrachten der Staatsanwalt und Teile der Öffentlichkeit sie weiterhin als Mörderin. Wie beeinflussen Vorurteile und die mediale Berichterstattung, wen wir für schuldig halten? Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Mord in der WG | Der Fall Amanda Knox”: https://youtu.be/lOoEXP1i8yQ _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall ABSOLUTE MEHRHEIT - der DIE DA OBEN!-Podcast: https://open.spotify.com/show/0N4zbxSznxOUlo2HfsWwsy?si=36d06fb203c64210 Schreib uns an: [email protected] _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. LOOKS Media GmbH Redaktionsleiter: Volker Zeimantz Creative Producer: Paula Willert Producer: Anne Tiede Social Media Manager: Hannes Krüger Social Media Executive: Felix Bergemann Recherche: Nele Schuchert, Sophia Bodlak Produktion: Roxana Hennig, Gunnar Dedio _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum
2/13/202435 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Psychologie der Schönheit | Der Fall Duygu Ö.

Duygu Ö. spritzt zwischen 2016 und 2019 zahlreichen Menschen illegal Hyaluronsäure. Dafür muss sie später ins Gefängnis. Wir beschäftigen uns in dieser Folge mit der Psychologie hinter solchen Schönheitseingriffen, Schönheitsidealen und deren Herkunft und dem Konzept Schönheit an sich. Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Influencerin spritzt illegal Hyaluronsäure | Der Fall Duygu Ö.”: https://youtu.be/SX326jbfIcI _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Extrarunde - Der Biathlon-Podcast - Ein Podcast von funk: https://open.spotify.com/show/6zPIjmYhXWaWhsAVm8ym63?si=c037d899bb5c47e9 Schreib uns an: [email protected] _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum
1/9/202432 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Jugendlich oder erwachsen? Ein Täter vor Gericht | Der Fall Hussein K.

⚠️ Content Note: In diesem Podcast geht es um sexualisierte Gewalt. Informationen zu Beratungsstellen findest du weiter unten in der Description. Eine 19-jährige Studentin wird auf dem Heimweg vergewaltigt und getötet. Der Täter behauptet, noch minderjährig zu sein. Die Staatsanwaltschaft glaubt ihm nicht. Nun muss die Staatsanwaltschaft beweisen, dass der Täter als Erwachsener verurteilt werden soll. Wie und warum unterscheidet man zwischen Jugend- und Erwachsenenstrafrecht? Und was hat die Psychologie damit zu tun? Darum geht es in unserer neuen Podcast-Folge, in der wir mit der Strafrechtlerin Nicole Bédé gesprochen haben. Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Auf dem Heimweg vergewaltigt und ermordet | Der Fall Hussein K.”: https://youtu.be/UF5lZvC5FyY?si=ecevdbo0dQIiQjK4 _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Was würde Baba sagen? - Ein Podcast von funk: https://open.spotify.com/show/5uBcgWCzNRxzuUZO2vPpRI?si=eba32d9d901f4fb7 Schreib uns an: [email protected] _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Zu Gast: Strafrechtlerin Nicole Bédé Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: Präventionsnetzwerk "Kein Täter werden": https://www.kein-taeter-werden.de/ Kinderschutzbund https://kinderschutzbund.de/ Untersuchungsstellen Vertrauliche Spurensicherung - Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin: https://www.dgrm.de/arbeitsgemeinschaften/klinische-rechtsmedizin/untersuchungsstellen Weisser Ring: https://weisser-ring.de/vergewaltigung Intelligentes Gewaltopfer-Beweissicherungs- und – Informationssystem: https://gobsis.de/hilfe-bekommen/ Hilfetelefon Gewalt an Männern: (0800 1239900) https://www.maennerhilfetelefon.de/ LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*: https://lara-berlin.de/home
12/26/202327 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Morden für den Lifestyle | Der Fall Jakob von M.

Der Jurastudent Magnus G. entführt den elfjährigen Bankierssohn Jakob von M. und fordert 1 Millionen Euro Lösegeld. Nach der Übergabe kann der Entführer von der Polizei gefasst werden, doch von Jakob fehlt jede Spur. Während der Ermittlungen stellt sich heraus, dass Magnus G. den Jungen direkt nach der Entführung getötet hat. Mit dem Geld wollte er sich seinen exklusiven Lebensstil finanzieren. Was bewegt einen Täter dazu, für Geld ein Kind zu töten? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns in dieser Folge. Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Gewaltandrohung gegen Kindsentführer | Der Fall Jakob von M.”: https://www.youtube.com/watch?v=yAA0VJf3tyk _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Was die Woche wichtig war - der funk Podcast: https://open.spotify.com/show/1R4g2polbY1RfKBFlX7IPo?si=84f959d4e40a4d34 Schreib uns an: [email protected] _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum
12/12/202342 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

“Und dann haben wir Schüsse gehört” - Amoklauf von Winnenden | Der Fall

“Der Amokläufer hat bei uns zweimal durch die Tür geschossen”, erinnert sich Ulrike, wenn sie an den Tag des 11. März 2009 zurückdenkt. Am Ende sterben insgesamt 16 Menschen beim Amoklauf von Winnenden und Wendlingen. Die Tatwaffe hatte der 17-jährige Täter seinem Vater entwendet. Wir haben mit Ulrike gesprochen und sie gefragt, wie sie den Tag erlebt hat und wie sie danach mit den Erfahrungen dieser Tat umgegangen ist. Außerdem haben wir mit Prof. Dr. Ingo Schäfer, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie am Uniklinikum Hamburg Eppendorf über Trauma und Trauma-Bewältigung gesprochen. Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Amok, Attentat, Anschlag - Schusswaffengewalt in Deutschland | Der Fall”: https://youtu.be/cXEh-ZAcno8 _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Was würde Baba sagen? - Ein Podcast von funk: https://open.spotify.com/show/5uBcgWCzNRxzuUZO2vPpRI?si=eba32d9d901f4fb7 Schreib uns an: [email protected] _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum
11/28/202326 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Jugendliche Sexualmörder und wie sie ticken | Der Fall Erwin Hagedorn

⚠️ Content Note: In diesem Podcast geht es um sexualisierte Gewalt. Informationen zu Beratungsstellen findest du weiter unten in der Description. 1969, Eberswalde (DDR) - Zwei Jungen verschwinden und werden tot aufgefunden. Später wird sich herausstellen: Ihr Mörder, Erwin Hagedorn, war selbst noch jugendlich. Trotz verschiedener Hinweise fasst die Polizei den Täter erst, nachdem er einen dritten Jungen ermordet. Auch der forensische Psychiater Professor Hans Szewczyk wird hinzugezogen, um eine wissenschaftliche Täterhypothese zu erstellen.Was steckt hinter Sexualmorden, bei denen die Täter selbst noch jugendlich sind? Und wie können solche Taten verhindert werden? Darum geht es in dieser Folge. Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Todesurteil für 19-Jährigen | Der Fall Erwin Hagedorn”: https://youtu.be/KMCoIsHQ5fg?si=RifFIkyyu8MVEG5n _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Quelle der Zitate Erwin Hagedorns: Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen, 1971 Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Was würde Baba sagen? - Ein Podcast von funk: https://open.spotify.com/show/5uBcgWCzNRxzuUZO2vPpRI?si=eba32d9d901f4fb7 Schreib uns an: [email protected] _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: Präventionsnetzwerk "Kein Täter werden": https://www.kein-taeter-werden.de/ Kinderschutzbund https://kinderschutzbund.de/ Untersuchungsstellen Vertrauliche Spurensicherung - Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin: https://www.dgrm.de/arbeitsgemeinschaften/klinische-rechtsmedizin/untersuchungsstellen Weisser Ring: https://weisser-ring.de/vergewaltigung Intelligentes Gewaltopfer-Beweissicherungs- und – Informationssystem: https://gobsis.de/hilfe-bekommen/ Hilfetelefon Gewalt an Männern: (0800 1239900) https://www.maennerhilfetelefon.de/ LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*: https://lara-berlin.de/home
11/14/202339 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Q&A mit Lydia und Sarah: Was ihr schon immer von den beiden wissen wolltet | Der Fall

Ihr habt uns gefragt und wir haben geantwortet. Von der Frage, woher Lydia ihre rote Couch hat, über Sarahs Zukunftspläne bis hin zur Faszination True Crime. Und was genau macht Lydia eigentlich den ganzen Tag und wie ist Sarah eigentlich Host für Der Fall geworden? Diese Fragen und noch mehr haben wir für euch beantwortet. Wir hoffen, die Folge gibt euch ein paar Einblicke in unser Leben und macht euch beim Hören genauso viel Spaß wie uns beim Aufnehmen. _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Was die Woche wichtig war - der funk Podcast: https://open.spotify.com/show/1R4g2polbY1RfKBFlX7IPo?si=84f959d4e40a4d34 Schreib uns an: [email protected] _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum
10/31/202335 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Was geht in Müttern vor, die ihre Kinder töten? | Der Fall

Petra S.* bringt neun Kinder zur Welt, die sie unversorgt sterben lässt und deren Leichen sie in Blumenkästen vergräbt. Stefanie K.* betäubt ihre fünf Kinder mit Medikamenten, um sie dann nacheinander im Badezimmer zu töten. Yagmur wird von ihren Eltern schwer misshandelt und stirbt im Alter von drei Jahren. Was geht in Müttern vor, die so etwas tun? Und was kann getan werden, um Kinder besser zu schützen? Darum soll es in dieser Folge gehen. *Namen geändert Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Wenn Mütter ihre Kinder töten | Der Fall”: https://youtu.be/DH4I2e7qFuk?si=be9HTG1nI-ZFgA6_ _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Was die Woche wichtig war - der funk Podcast: https://open.spotify.com/show/1R4g2polbY1RfKBFlX7IPo?si=84f959d4e40a4d34 Schreib uns an: [email protected] _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: Hilfen für Schwangere mit Anonymitätswunsch und vertrauliche Geburt: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/familie/schwangerschaft-und-kinderwunsch/anonyme-und-vertrauliche-geburt Hilfetelefon “Schwangere in Not”: 0800 40 40 020 Untersuchungsstellen Vertrauliche Spurensicherung - Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin: https://www.dgrm.de/arbeitsgemeinschaften/klinische-rechtsmedizin/untersuchungsstellen Weisser Ring: https://weisser-ring.de/vergewaltigung Intelligentes Gewaltopfer-Beweissicherungs- und – Informationssystem: https://gobsis.de/hilfe-bekommen/
10/17/202338 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Wormser Prozesse: Freispruch für 25 Angeklagte | Der Fall

⚠️ Content Note: In diesem Podcast geht es um sexualisierte und körperliche Gewalt. Informationen zu Beratungsstellen findest du weiter unten in den Shownotes. Es sind die größten Missbrauchsprozesse Deutschlands, die später als Wormser Prozesse bekannt werden sollen. Am Ende werden 25 Menschen freigesprochen und der Richter erklärt, den Missbrauch habe es nie gegeben. In dieser Folge reden wir mit Prof. Dr. Max Steller. Er war maßgeblich an der Aufdeckung falscher Missbrauchsvorwürfe während der Wormser Prozesse beteiligt. Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Der Missbrauch, der keiner war | Der Fall Wormser Prozesse”: https://youtu.be/mWCD2jryPmA?si=b8Zu7nqXeHsSz4Yq _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Positionspapier für Ermittlungsbehörden: https://link.springer.com/article/10.1007/s11757-021-00703-7 _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Zu Gast: Prof. Dr. Max Steller Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Vivien Hartmann, Franziska Kues, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: Untersuchungsstellen Vertrauliche Spurensicherung - Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin: https://www.dgrm.de/arbeitsgemeinschaften/klinische-rechtsmedizin/untersuchungsstellen Weisser Ring: https://weisser-ring.de/vergewaltigung Intelligentes Gewaltopfer-Beweissicherungs- und – Informationssystem: https://gobsis.de/hilfe-bekommen/ Hilfetelefon Gewalt an Männern: (0800 1239900) https://www.maennerhilfetelefon.de/ LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*: https://lara-berlin.de/home
10/3/202342 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Wenn ein Mörder online Anerkennung sucht | Der Fall Marcel H.

Ein 19-jähriger ersticht erst einen 9-jährigen Jungen, dann einen Schulfreund. Fotos der Taten stellt er öffentlich ins Internet, inszeniert sich damit und will Anerkennung. Was hat diese Selbstinszenierung mit seiner Persönlichkeit zu tun? Wir schauen auf die Psychologie hinter diesem Verhalten. Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Täter postet Mordbilder | Der Fall Marcel H.”: https://youtu.be/dE7LSu8sMa8?si=v5wcnCjWDmAXmUhM _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Vivien Hartmann, Anne Höhn, Franziska Kues, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen oder kannst Anzeige erstatten: Weisser Ring: https://www.polizei.de/Polizei/DE/Einrichtungen/Onlinewache/onlinewache_node.html Intelligentes Gewaltopfer-Beweissicherungs- und Informationssystem: https://gobsis.de/hilfe-bekommen/ Onlinewachen der Polizeien der Länder: https://www.polizei.de/Polizei/DE/Einrichtungen/Onlinewache/onlinewache_node.html
9/19/202325 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Nach 14 Jahren gefasst - Die Jagd nach einem Mörder | Der Fall Georgine

⚠️ Content Note: In diesem Podcast geht es um sexualisierte Gewalt. Informationen zu Beratungsstellen findest du weiter unten in den Shownotes. 14 Jahre lang herrschte Ungewissheit im Fall Georgine. Doch dann fasst die Polizei den Täter mithilfe außergewöhnlicher Methoden: Den Einsatz verdeckter Ermittlungen. Es ist Georgines Nachbar. Dieser streitet die Tat bis heute ab. Wie schaffen es, Täter*innen so lange ein Lügenkonstrukt aufrecht zu erhalten? Und kann man von außen erkennen, ob ein Mensch lügt? Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Undercover - Die Jagd nach einem Mörder | Der Fall Georgine”: https://youtu.be/8ZPf80kRf64 _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Positionspapier für Ermittlungsbehörden: https://link.springer.com/article/10.1007/s11757-021-00703-7 _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Franziska Kues, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: Sekteninfo NRW: https://sekten-info-nrw.de/information/infomaterial Untersuchungsstellen Vertrauliche Spurensicherung - Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin: https://www.dgrm.de/arbeitsgemeinschaften/klinische-rechtsmedizin/untersuchungsstellen Weisser Ring: https://weisser-ring.de/vergewaltigung Intelligentes Gewaltopfer-Beweissicherungs- und – Informationssystem: https://gobsis.de/hilfe-bekommen/ Hilfetelefon Gewalt an Männern: (0800 1239900) https://www.maennerhilfetelefon.de/ LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*: https://lara-berlin.de/home
9/5/202326 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Colonia Dignidad: Ein System von Folter und Missbrauch | Der Fall Paul Schäfer

⚠️ Content Note: In diesem Podcast geht es um sexualisierte und körperliche Gewalt. Informationen zu Beratungsstellen findest du weiter unten in den Shownotes. Er versprach seiner Anhängerschaft ein Leben wie im gelobten Land. In Wahrheit war die Kolonie eine riesige Fassade – gebaut, um die pädokriminellen Machenschaften eines Sektenführers zu ermöglichen. 10. März 2005. Die Polizei stürmt ein Anwesen 40 Kilometer außerhalb der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires. Ihr Ziel: Der international gesuchte Paul Schäfer. Bis einige Jahre vor seiner Verhaftung im Exil war er Oberhaupt der “Colonia Dignidad", einer deutschen Sekte in Chile, die Schäfer in den 1960er Jahren gegründet hat. In dieser Folge geht es um die Manipulationsstrategien von Paul Schäfer. Wie schaffen es Sektenführer wie er, andere Menschen über Jahre hinweg völlig zu kontrollieren? Und wie erkenne ich, wenn mir so etwas passiert? Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Colonia Dignidad: Paul Schäfers Kolonie der ‘Hölle’”: https://www.youtube.com/watch?v=eOR4tKktHDM _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Anne Höhn, Franziska Kues, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: Sekteninfo NRW: https://sekten-info-nrw.de/information/infomaterial Untersuchungsstellen Vertrauliche Spurensicherung - Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin: https://www.dgrm.de/arbeitsgemeinschaften/klinische-rechtsmedizin/untersuchungsstellen Weisser Ring: https://weisser-ring.de/vergewaltigung Intelligentes Gewaltopfer-Beweissicherungs- und – Informationssystem: https://gobsis.de/hilfe-bekommen/ Hilfetelefon Gewalt an Männern: (0800 1239900) https://www.maennerhilfetelefon.de/ LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*: https://lara-berlin.de/home
8/22/202337 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Missbrauch statt Medaillen | Der Fall Nora

⚠️ Content Note: In diesem Podcast geht es um sexualisierte Gewalt und Essstörungen. Informationen zu Beratungsstellen findest du weiter unten in den Shownotes. Nora trainiert am Olympiastützpunkt Altenberg und lebt im dazugehörigen Sportinternat – sie ist 13 Jahre alt als sie dort ankommt und ihren Traum von der Profikarriere im Biathlon verwirklichen will. Doch am Ende wird diese Zeit zu einer der schlimmsten in ihrem Leben. Über lange Jahre wird sie von ihrem Trainer missbraucht. Dann erstatten die Eltern einer Mitschülerin Anzeige. In dieser Folge reden wir gemeinsam mit der Wissenschaftlerin Kathrin Wahnschaffe-Waldhoff über den Fall Nora, über Missbrauchs-Strukturen im Sport und darüber, was man machen kann, wenn man selbst sexualisierte Gewalt oder Missbrauch erlebt hat. Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Ich wollte nur Sport machen“ https://youtu.be/h4aMMIgSPKs _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Fallstudie “Sexualisierte Gewalt und sexueller Kindesmissbrauch im Kontext des Sports” - https://www.aufarbeitungskommission.de/wp-content/uploads/Sexueller-Kindesmissbrauch-Kontext-Sport_Studie_Aufarbeitungskommission_bf.pdf Forschungsprojekt „Safe Sport“ - https://www.ndr.de/sport/missbrauch2364.pdf Forschungsprojekt „SicherImSport“ - https://www.ndr.de/sport/missbrauch2362.pdf _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Zu Gast: Kathrin Wahnschaffe-Waldhoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Franziska Kues, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah, Anne Höhn Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: Anlauf gegen Gewalt – unabhängige Anlaufstelle für körperliche, psychische oder sexualisierte Gewalt im Spitzensport: (0800 90 90 444 oder [email protected]) https://www.anlauf-gegen-gewalt.org/ Untersuchungsstellen Vertrauliche Spurensicherung - Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin: https://www.dgrm.de/arbeitsgemeinschaften/klinische-rechtsmedizin/untersuchungsstellen Weisser Ring: https://weisser-ring.de/vergewaltigung Intelligentes Gewaltopfer-Beweissicherungs- und – Informationssystem: https://gobsis.de/hilfe-bekommen/ Hilfetelefon Gewalt an Männern: (0800 1239900) https://www.maennerhilfetelefon.de/ LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*: https://lara-berlin.de/home
8/8/202333 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Verlobt mit einem Mörder? | Der Fall Julia

Julia ist verliebt und scheint ihren Traummann gefunden zu haben. Gemeinsam wandern sie nach Schweden aus, wollen dort eine Husky-Farm aufbauen und lassen sich dabei auch von einem Kamera-Team begleiten. Doch wenig später wird Sven verhaftet. Der Tatvorwurf: Ihr Verlobter soll die eigene Mutter getötet haben. Wie konnte Sven Julia so sehr blenden? Darum geht es in dieser Folge. _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Schreib Mich Ab - Der interaktive Hörspiel-Podcast: https://open.spotify.com/show/1M3iY3fl0ne26lAIThO78X?si=4b09a57f91204274 _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Lilly Amankwah, Franziska Kues, Vivien Hartmann, Anne Höhn Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum
7/25/202338 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Die grausamen Strom-Experimente des David G. | Der Fall

Keines seiner über 80 Opfer trifft David G. persönlich. Und doch überzeugt er zahlreiche Frauen davon, sich selbst lebensgefährliche Stromschläge zu verabreichen, um so seine sexuellen Phantasien zu befriedigen. Nach seiner Verhaftung muss er sich vor Gericht verantworten. Die Anklage: Versuchter Mord in 88 Fällen. Was ist da passiert und welche perfiden Strategien nutzte David G., um seine Opfer zu manipulieren? Darum geht es in dieser Folge. Passend dazu? Unsere YouTube-Folge “Die grausamen Strom-Experimente des David G.” https://youtu.be/k79S0gziyBA _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Schreib Mich Ab - Der interaktive Hörspiel-Podcast: https://open.spotify.com/show/1M3iY3fl0ne26lAIThO78X?si=4b09a57f91204274 _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Franziska Kues, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah, Anne Höhn Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum
7/11/202325 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Wenn Kinder töten: Was geht in ihnen vor? | Der Fall

Was geht in gewalttätigen Kindern und Jugendlichen vor und wie soll die Gesellschaft mit ihnen umgehen – Bestrafung oder Erziehung? März 2023, Freudenberg – zwei 12 und 13 Jahre alte Mädchen töten die 12-jährige Luise. Juni 2022, Salzgitter – ein 13-Jähriger und ein 14-Jähriger töten die 15-jährige Anastasia. In dieser Folge sprechen wir gemeinsam mit Jan Oude-Aost, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, ausnahmsweise mal nicht über einen einzelnen Fall, sondern über eine ganze Art von Gewaltdelikten. Nämlich über Fälle, in denen Kinder und Jugendliche töten. Passend dazu? Unsere YouTube-Folge “Wenn Kinder Kinder töten” https://youtu.be/JzWvdyFlM4c _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Deutschland3000 - ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz: https://open.spotify.com/show/529zZ0Yna08EWFnqJgO3CX?si=d071c726066042cf _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Zu Gast: Dr. med. Jan Oude-Aost Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Vivien Hartmann, Anne Höhn, Lilly Amankwah, Franziska Kues Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum
6/27/202334 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

$extortion: Erpresst mit den eigenen Nackt-Aufnahmen | Der Fall Jannis

⚠️ Content Note: In diesem Podcast geht es um Depressionen und Suizidalität. Bitte hör ihn dir nur an, wenn du dich stabil genug fühlst. Oder hör ihn dir gemeinsam mit einer Person an, der du vertraust. Weiter unten in den Shownotes haben wir außerdem einige Hilfestellen verlinkt. Jannis* verschickt Nacktbilder und wird daraufhin erpresst. Erst nach einigen Monaten und nachdem der 18-Jährige 100.000 € an den Unbekannten zahlt, offenbart er sich seiner Familie und zeigt den Täter an. Solche Fälle wie der von Jannis passieren immer wieder. Aber: Welche psychologischen Mechanismen nutzen Täter:innen im Internet, um ihre Opfer in die Falle zu locken? Und was kann dagegen getan werden? Passend dazu? Unser YouTube-Folge zum Thema Sextortion: https://youtu.be/apOxJEoFH-0 *Name geändert _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Deutschland3000 - ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz: https://open.spotify.com/show/529zZ0Yna08EWFnqJgO3CX?si=d071c726066042cf _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Vivien Hartmann, Anne Höhn, Lilly Amankwah, Franziska Kues Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: TelefonSeelsorge 0800 1110111 oder 0800 1110222 (kostenfrei): https://www.telefonseelsorge.de Deutsche Depressionshilfe 0800 3344533 (kostenfrei): https://www.deutsche-depressionshilfe.de NummerGegenKummer 116111 (Kinder- und Jugendtelefon; kostenfrei): https://www.nummergegenkummer.de Freunde fürs Leben, Hilfsangebote-Finder bei seelischen Krisen (bundesweit) https://www.frnd.de/hilfe/hilfsangebote-finder/
6/13/202322 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Tödliche Partynacht. Mehr Sicherheit durch Waffenverbote? | Der Fall Joel

Für den 18-jährigen Joel endet eine Partynacht nach einem Angriff mit einem Springmesser tödlich. Warum dienen Messer so oft als Tatwaffe? Welche Faszination üben sie auf uns aus? Und was bringen Waffenverbote? Gemeinsam mit der Kriminologin Elena Rausch gehen wir diesen Fragen nach und wollen wissen, was nötig ist, um Fälle von Messergewalt zu verhindern. Passend dazu? Unsere YouTube-Folge “Wenn die Partynacht tödlich endet | Der Fall Joel” https://youtu.be/-N5zWo4QXn0 _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Gast: Elena Rausch (Kriminologische Zentralstelle e.V.) Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Vivien Hartmann, Lilly Amankwah, Franziska Kues, Anne Höhn Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal.
5/30/202333 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Der falsche Vermisste | Der Fall Frédéric Bourdin

Nicholas Barclay (13) wird vermisst und taucht nach drei Jahren plötzlich wieder auf. Seine Familie glaubt, ihren vermissten Sohn wiedergefunden zu haben. Nach einigen Zweifeln an seiner wahren Identität stellt sich heraus, dass es sich nicht um den vermissten Barclay handelt, sondern um Frédéric Bourdin (23), der später auch als “Chamäleon von Nantes” bekannt wird. Doch was motivierte Bourdin dazu, im Laufe der Zeit immer wieder fremde Identitäten anzunehmen und sich als Jugendlicher auszugeben? Und warum glaubten ihm so viele Menschen? Die Antworten gibt’s in dieser Podcast-Folge. Und hier kommt ihr zur Youtube-Folge: “Ein Mann. 300 Identitäten. | Der Fall Frédéric Bourdin“: https://youtu.be/K6KOjkLzjC0 _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Lilly Amankwah, Franziska Kues, Vivien Hartmann Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal.
5/16/202340 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Tödlicher Angriff beim CSD | Der Fall Malte C.

In dieser Folge sprechen wir mit der Autorin und Filmemacherin Riley Dedio über den Gerichtsprozess im Fall Malte C, die öffentliche Wahrnehmung der tödlichen Tat beim CSD und ihren persönlichen Bezug zum Thema. Und hier kommt ihr zur YouTube-Folge “Eine queerfeindliche Tat? | Der Fall Malte C.”: https://youtu.be/A-q7R8mVB58 _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: https://www.youtube.com/channel/@DerFall _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Zu Gast: Riley Dedio Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Vivien Hartmann, Lilly Amankwah, Franziska Kues Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ ⚠️Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: Meldestelle für die Registrierung von Diskriminierung und Gewalt gegen LSBTIQ*: https://dimsa.lgbt/vorfall-anonym-melden Weisser Ring: https://weisser-ring.de/vergewaltigung Intelligentes Gewaltopfer-Beweissicherungs- und – Informationssystem: https://gobsis.de/hilfe-bekommen/ LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*: https://lara-berlin.de/willkommen Hilfetelefon «Sexueller Missbrauch» (kostenfrei + anonym: 0800 22 55 530): https://beauftragter-missbrauch.de/hilfe/hilfetelefon Wildwasser: https://www.wildwasser.de/ Hilfeportal sexueller Missbrauch: https://www.hilfeportal-missbrauch.de/startseite.html
5/2/202327 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Messerangriff auf den Ex-Freund | Der Fall Max

Max (16) wird mit einem Fake-Instagram-Profil zu einem Treffpunkt gelockt, gerät in einen Hinterhalt und wird mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Später stellt sich heraus, dass Max‘ Ex-Freundin (15) und ihr neuer Freund hinter der Tat stecken. In Gruppenchats wurde sich vor und nach der Tat über diese ausgetauscht. Doch was motivierte die Ex-Freundin dazu und wieso ließ sich ihr neuer Freund darauf ein, auf Max einzustechen? Darum soll es in dieser Folge gehen. Passend dazu? Unsere YouTube-Folge “Sollte Max (16) sterben? | Der Fall Max”: https://youtu.be/-P7PvGg7C9Y _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: https://www.youtube.com/@DerFall _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Franziska Kues, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ ⚠️Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: Weisser Ring: https://weisser-ring.de/vergewaltigung Intelligentes Gewaltopfer-Beweissicherungs- und – Informationssystem: https://gobsis.de/hilfe-bekommen/ Hilfetelefon Gewalt an Männern (0800 1239900): https://www.maennerhilfetelefon.de/ LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*: https://lara-berlin.de/home
4/18/202327 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Fake-Entführung | Der Fall Sherri P.

Eines Tages, im November 2016, verschwindet Sherri P. in Kalifornien. Sie geht joggen und taucht erst Wochen später wieder auf. Doch was ist eigentlich passiert? Erst Jahre später kommt raus - alles Fake. Wie es dazu kam? Und warum Sherri P. alle so lange täuschen konnte? Darum geht es in dieser Folge. _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Die Frage | Stalking im Netz: Wann hört dieser Horror auf? https://open.spotify.com/episode/2WdNQvYBFVmhC4hDU9X88e?si=3f3ea760c0fa4c08 https://www.funk.net/podcast/die-frage-der-podcast-12258/stalking-im-netz-wann-hoert-dieser-horror-auf-1048508 Die Frage auf YouTube: https://www.youtube.com/@DieFrage _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Lilly Amankwah, Vivien Hartmann, Franziska Kues, Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal.
4/4/202332 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Die falsche Ärztin | Der Fall Meike S.

Eine Frau gibt sich als Ärztin aus, ohne ein Medizinstudium abgeschlossen zu haben und muss sich später vor Gericht wegen Mordes verantworten. Als Narkoseärztin soll Meike S. hunderte Menschen behandelt haben. Aber: Wie ticken Hochstapler*innen wie Meike S.? Für unseren aktuellen Fall haben wir die falsche Ärztin im Gefängnis interviewt und klären, was es mit narzisstischen und histrionischen Zügen auf sich hat. Passend zum Podcast? Unsere YouTube-Folge „Falsche Ärztin operiert ohne Zulassung | Der Fall Meike S.“: https://youtu.be/OLuxxlyV3RY _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Y-Kollektiv - Diagnose Narzissmus: https://www.youtube.com/watch?v=8MPVQrdPqP0 _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Franziska Kues, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal.
3/21/202330 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Tödlicher Exorzismus | Der Fall Anneliese M.

Die 23-jährige Anneliese M. glaubt daran, von mehreren Dämonen besessen zu sein, unter anderem Judas, Hitler und dem Teufel selbst. Dabei leidet sie eigentlich unter Epilepsie und einer paranoid-halluzinatorischen Psychose. Statt sie in Behandlung zu geben, bestärken sie zwei katholische Geistliche darin, zu versuchen, die vermeintlichen Dämonen auszutreiben. Nachdem die beiden den 67. Exorzismus an ihr durchführen, verstirbt Anneliese M. Wir besprechen in dieser Folge den Fall der Anneliese M. im Detail. Außerdem ist Bianca Liebrand von der Sekten-Info NRW zu Gast. Mit ihr reden wir über Exorzismus in Deutschland und darüber, dass es hier auch heutzutage noch praktizierende Exorzist*innen gibt. Passend dazu? Unsere YouTube Folge “Von Dämonen besessen? Studentin (23) stirbt nach “Teufelsaustreibungen” | Der Fall Anneliese M.”: https://youtu.be/IXXRl3r_ho4 _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Cinema Strikes Back - funk - von ARD und ZDF: https://open.spotify.com/show/2pMXrNPAmWCbPeFYubqD29?si=d2161531782f4217 Schreib uns an: [email protected] _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Zu Gast: Bianca Liebrand (Sekteninfo-NRW) Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Lilly Amankwah, Anne Höhn, Vivien Hartmann Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. LOOKS Media GmbH Redaktionsleiter: Volker Zeimantz Creative Producer: Paula Willert Producer: Anne Tiede Social Media Manager: Hannes Krüger Social Media Executive: Felix Bergemann Recherche: Christoph Schubert, Nele Schuchert, Sophia Bodlak Produktion: Roxana Hennig, Gunnar Dedio _______________ Wir sind Teil von #funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum Wir haben ein Herz für Kritiker, aber nicht für Hater: https://go.funk.net/netiquette _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V.: https://sekten-info-nrw.de/ Beratungsstellenfinder: https://www.hilfe-info.de/WebS/hilfeinfo/DE/ODABS/odabs_node.html Soforthilfe: https://www.psychenet.de/de/hilfe-finden/schnelle-hilfe/soforthilfe.html
3/12/202349 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Todesangst im Dienst | Der Fall

2020 - kurz vor Mitternacht führen zwei Polizisten im nordrhein-westfälischen Gevelsberg eine Verkehrskontrolle durch. Plötzlich kommt es zu einer Schießerei. Zwei Polizistinnen sehen die Auseinandersetzung, greifen aber, als die Schüsse fallen, nicht ein. Die zwei packt die Todesangst. Aber wie empfinden wir Menschen eigentlich Angst? Kann man lernen, mit gefährlichen Situationen, die uns allen widerfahren können, umzugehen? Und wie wirkt Angst auf Psychopath*innen? Die Antworten auf diese Fragen gibt’s im Podcast. Passend dazu? Unsere YouTube-Folge „Polizistinnen flüchten vom Tatort | Der Fall“: https://youtu.be/ZO9akZvd4B0 _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https//ww.youtube.com/@DerFall Cinema Strikes Back | Ist das Kunst oder geschmackslos? DAHMER https://open.spotify.com/episode/0THsemexABsWWHDRJtAonK?si=972569b545e4459b Cinema Strikes Back auf YouTube: https://www.youtube.com/@CinemaStrikesBack _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Joachim Leyh Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Franziska Kues, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal.
3/7/202333 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Wegen Dating-App vor Gericht | Der Fall Anastasia Biefang

Anastasia 45 Spontan, lustvoll, trans*, offene Beziehung und auf der Suche nach Sex. All genders welcome.” Mit diesem Dating-Profil soll die Bundeswehroffizierin Anastasia Biefang gegen die sogenannte außerdienstliche Wohlverhaltenspflicht der Bundeswehr verstoßen haben. Woher kommen solche Vorstellungen über Sexualmoral? Und was macht problematisches Sexualverhalten wirklich aus? Die Antworten gibt’s im Podcast.. Passend dazu? Unsere YouTube-Folge “Wegen Dating-App vor Gericht | Der Fall Anastasia Biefang”: https://youtu.be/jD4iZqWURMA _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Y-Kollektiv “Homosexualität im Glauben: Wie steht die evangelische Kirche dazu?”: https://www.youtube.com/watch?v=C_xuCjikFrg Zitierte Studien: Murphy, A. P., Joel, S., & Muise, A. (2021). A prospective investigation of the decision to open up a romantic relationship. Social Psychological and Personality Science, 12(2), 194-201. _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Riley Dedio Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Lilly Amankwah, Vivien Hartmann, Franziska Kues Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal.
2/21/202326 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Trailer Der Fall-Podcast

Hi und herzlich willkommen zu “Der Fall”, dem Kriminalpodcast von funk. Hier sprechen wir über die Kriminalfälle aus der Reihe “Der Fall”, die ihr vielleicht schon von YouTube kennt. Uns interessieren die psychologischen Fragen, die dahinter stecken. Warum handeln Menschen, wie sie handeln? Was erzählen uns Kriminalfälle darüber, wie Menschen denken? Wir wollen wissen, was hinter dem Fall steckt.
2/10/20232 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Seine Opfer waren Männer | Der Fall Reynhard S.

⚠️ Content Note: In diesem Podcast geht es um sexuelle Gewalt. Bitte hör ihn dir nur an, wenn du dich stabil genug fühlst. Oder hör ihn dir gemeinsam mit einer Person an, der du vertraust. Brauchst du Hilfe? Unten in den Shownotes findest du Beratungsstellen. Überführt wurde Reynhard S. wegen der Videos, die er während der Taten aufnahm. Warum gehen Täter*innen dieses Risiko ein? Und warum zeigen männliche Opfer ihre Vergewaltiger*innen so selten an? Zu Gast ist diesmal der Sozialforscher Hans-Joachim Lenz, mit dem wir über Männlichkeitsbilder und Vergewaltigungsmythen sprechen. Diese und weitere Themen behandeln wir in dieser Folge. Passend dazu? Unsere YouTube-Folge “Englands schlimmster Vergewaltiger? | Der Fall Reynhard S.”: https://youtu.be/UApH107bgk0 _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/@DerFall Was die Woche wichtig war – der funk-Podcast: https://open.spotify.com/show/1R4g2polbY1RfKBFlX7IPo?si=34aa4c4722804a47 Im Krankenhaus betäubt, gefilmt und vergewaltigt | Der Fall Bethel: https://www.youtube.com/watch?v=UcrR4EtEiJQ _______________ Zitierte Studien: Sleath, E., & Bull, R. (2010). Male rape victim and perpetrator blaming. Journal of interpersonal violence, 25(6), 969-988. Walfield, S. M. (2021). “Men cannot be raped”: Correlates of male rape myth acceptance. Journal of interpersonal violence, 36(13-14), 6391-6417. Turchik, J. A., & Edwards, K. M. (2012). Myths about male rape: A literature review. Psychology of Men & Masculinity, 13(2), 211. _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Schnitt: Riley Dedio Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Vivien Hartmann, Lilly Amankwah, Franziska Kues Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal. _______________ Brauchst du Hilfe? Hier findest du Beratungsstellen: Weisser Ring: https://weisser-ring.de/vergewaltigung Intelligentes Gewaltopfer-Beweissicherungs- und – Informationssystem: https://gobsis.de/hilfe-bekommen/ Hilfetelefon Gewalt an Männern: (0800 1239900) https://www.maennerhilfetelefon.de/ LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*: https://lara-berlin.de/home
2/7/202349 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

529 Tage anonym als Klimaaktivistin im Gefängnis | Der Fall Ella

Lützerath, Hambacher Forst oder Dannenröder Forst - immer wieder treffen Polizei und Klima-Aktivist*innen bei Räumungen aufeinander. In Letzterem nehmen SEK-Beamte am 26. November 2020 bei der Räumung eines Baumhausdorfs eine Aktivistin fest. Sie weigert sich, ihre Identität preiszugeben. Vor Gericht nennt sie sich „Ella“. Dort wird sie schuldig gesprochen und zu einer Haftstrafe verurteilt – auch weil sie durch das Geheimhalten ihrer Identität die Zusammenarbeit mit dem Gericht verweigere. Warum riskieren Klimaaktivist*innen wie „Ella“ hohe Strafen und wieso sind sie bereit, so heftige persönliche Kosten und Risiken einzugehen, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen? Und welche Rolle spielen Gruppenzugehörigkeiten dabei? Diese und weitere Themen behandeln wir in der ersten Folge des „Der Fall“-Podcasts. Passend dazu? Unsere YouTube-Folge „Anonym vor Gericht | Der Fall Ella“ https://www.youtube.com/watch?v=SMq-Cbi7i5U&t=35s _______________ Weitere Links und Infos aus der Folge: *Am Ende der Folge sprechen wir vom funk-YouTube-Kanal, gemeint war natürlich der YouTube-Kanal von "Der Fall" Der Fall auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCxI8LYakG709x4dlg0eybmA Y-Kollektiv: Was würdet ihr für’s Klima tun? Radikale Aktivisten kämpfen gegen den Klimawandel https://www.youtube.com/watch?v=Xjblo2rixFk Zitierte Studien: Schmitt, M. T., Mackay, C. M., Droogendyk, L. M., & Payne, D. (2019). What predicts environmental activism? The roles of identification with nature and politicized environmental identity. Journal of Environmental Psychology, 61, 20-29. https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0272494418302135 Xiang, P., Zhang, H., Geng, L., Zhou, K., & Wu, Y. (2019). Individualist–collectivist differences in climate change inaction: The role of perceived intractability. Frontiers in psychology, 10, 187. https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fpsyg.2019.00187/full Schulte, M., Bamberg, S., Rees, J., & Rollin, P. (2020). Social identity as a key concept for connecting transformative societal change with individual environmental activism. Journal of Environmental Psychology, 72, 101525. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0272494420306903 _______________ Hosts: Lydia Benecke, Sarah Koldehoff Autorin: Sarah Koldehoff Grafik: Pauline Branke Redaktion funk/ZDF: Torben Sudhop, Vivien Hartmann, Lilly Amankwah, Franziska Kues Eine Produktion von LOOKS Media GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal.
1/24/202329 minutes, 49 seconds