Winamp Logo
Deffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT Cover
Deffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT Profile

Deffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT

German, Finance, 1 season, 331 episodes, 2 days, 23 hours, 18 minutes
About
Sie sind wie das wahre Leben. Wie Optimist und Pessimist. Wie Feuer und Wasser. Im wöchentlichen WELT-Podcast diskutieren und streiten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die wichtigen Wirtschaftsthemen des Alltags. Wer mitreden will, muss ihnen zuhören. Wer sein Geld besser investieren will, sollte das Gleiche tun. Wer kluge Unterhaltung sucht, kommt an diesem ungleichen Paar nicht vorbei. Jeden Dienstag neu. Feedback und Themenanregungen gern an [email protected].
Episode Artwork

Europa vs. USA – können wir Amerika doch noch einholen?

Seit 2009 ist der US-Leitindex S&P 500 europäischen Aktien um ganze 600 Prozentpunkte davongelaufen. Die Aktien der Wall Street sind nun ein Drittel höher bewertet. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob es sich um eine US-Blase handelt und europäische Aktien jetzt aufholen können oder ob der rekordhohe Amerika-Aufschlag gerechtfertigt ist. Weitere Themen: - Die Rückkehr der Meme-Aktien – Welche Papiere nach GameStop entdeckt werden könnten - Politischer Streit ums Rentenpaket II – Warum die FDP eine Reform der Reform fordert - Neuer Fitness-Boom in Deutschland – Welche Aktien jetzt spannend sind - US-Zölle auf China-Importe – Was die neuen Strafgebühren für den Welthandel bedeuten - Kriegsgefahr Taiwan – Warum Chinas Aktien wie weiland russische Papiere auf Null fallen könnten - Die Visionen von Anders Indset – Warum wir positiv in die Zukunft schauen könnten - Trump-Firma muss betrügerischen Wirtschaftsprüfer wechseln – Welche anderen Firmen noch den Auditor BF Borgers beschäftigt haben - Uber-Deal mit Delivery Hero – Wie man Schulden günstig zurückkauft Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
5/14/20241 hour, 35 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Kursrallye in China – echtes Comeback oder erneute Enttäuschung?

Chinesische Aktien haben seit Mitte April zweistellig zugelegt. Nach drei Jahren mit Minuszeichen hoffen China-Anhänger auf die nachhaltige Trendwende. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob sich jetzt eine Einstiegsgelegenheit bei Aktien im Reich der Mitte gibt. Weitere Themen: - CDU will Rückkehr zur Wehrpflicht – was ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr bedeutet - Preisdeckel bei Döner – mit welchen Plänen die Linke auf Wählerjagd geht - Investieren in aufstrebenden Grenzmärkten – welcher aktiv gemanagte Fond ETFs klar geschlagen hat - Absatzwende bei der Wärmepumpe in Deutschland – welche Aktien profitieren könnten - Hausse bei Kakao, Orangensaft & Co. – warum die Preise für Agrarrohstoffe gerade durch die Decke gehen - Zahlen bei Jumia – ist das Überleben beim Amazon Afrikas gesichert? Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
5/7/20241 hour, 26 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Teslas umstrittener China-Deal – genialer Coup oder das nächste Fiasko

Elon Musk ist eigens zur KP-Führung nach Peking gereist, damit seine Assistenzsoftware „Full Self Driving“ (FSD) im Reich der Mitte genutzt werden darf. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren über Wert und Moral des Deals und sie streiten über das faire Kursniveau der Tesla-Aktie. Außerdem diskutieren sie darüber, welcher Firmenteil das größte Potenzial hat. Weitere Themen: - Gerechter Subventionsabbau – auf welche Vergünstigungen Deutschland am ehesten verzichten könnte - Faul oder nur träge – warum die GenZ - Zukunft des Quantencomputings – welche Aktie führend bei der Technologie ist - Zeitalter des Stockpicking – wie Anleger spannende Aktien und Fonds finden - KI-Gewinner Alphabet – Was für und gegen die Aktie jetzt spricht Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/30/20241 hour, 33 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Eine Legende packt aus – exklusive Learnings aus 40 Jahren Börse

Für den im Urlaub weilenden Deffner hat sich Zschäpitz einen Ersatz-Franken an seine Seite geholt. Nicht irgendeinen, sondern die Börsen-Legende Bernd Förtsch. Der nicht unumstrittene Vollblut-Börsianer, Selfmade-Millionär, Flatex-Gründer und Besitzer der Wirtschaftsmedien "Der Aktionär", "Börse Online" und "Euro am Sonntag" spricht erstmals offen von seinen größten Siegen und Niederlagen. Er erklärt, wie er mit Mittlerer Reife und einem Bankkredit ein Imperium aufgebaut hat, welche Dinge er heute anders machen würde, warum Fußball-Sponsoring von Borussia Mönchengladbach keine gute Idee für einen Broker ist, wie es an den Finanzmärkten weitergeht und welche Aktien er besonders mag. Außerdem verrät er den größten Anlegerfehler, welche drei Börsenbücher jeder gelesen haben sollte und wagt eine neue Dausender-Prognose. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/23/20241 hour, 21 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Simpel oder superkomplex – wie gelingt das gute (Börsen-)Leben?

Viele Menschen wollen, dass ihr Leben wieder einfacher wird. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren darüber, ob und wie das gelingen kann und verraten, wie dieses Ziel erfolgreich an der Börse klappt. Weitere Themen: - Zuspitzung im Nahen Osten – was die geopolitischen Risiken für die Märkte bedeuten - US-Renditen auf dem höchsten Stand seit sechs Monaten – warum Amerikas Staatsanleihen kein sicherer Hafen mehr sind - Der 10-Billionen-Dollar-Gigant – die gefährliche Macht von BlackRock - Spannende Weltraumwette – Mynaric vor dem Durchbruch - Event Contracts – Was die neue Anlageklasse den Anlegern bringt Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/16/20241 hour, 19 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Jahrhundert-Idee oder "Sparplan-Porno"? Ärger um Nasdaq-100-ETF

Taugt der Tech-Index Nasdaq-100 für einen Sparplan? Diese Idee ist jetzt als „Investmentpornographie“ gelabelt worden. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, was an der Kritik dran ist und für wen sich der Nasdaq-100 wirklich lohnt. Weitere Themen: - Plötzlicher Kurssturz bei Rheinmetall – welche Rolle Goldman Sachs spielt - Kursschub bei Eco Wave Power – Machbarkeitsstudie für Wellenenergie an der US-Küste sorgt für Fantasie - Silber vor Ausbruch nach oben? – Kleiner Bruder von Gold springt an, doch Gold-Silber-Ratio noch immer weiter über historischem Schnitt - MSCI World ex-USA – muss ein Indexfonds erst fünf Jahre am Markt sein, bevor er investierbar ist? - Jamie Dimons politische Agenda – welche deutliche Botschaft der JPMorgan-Chef in seinem Aktionärsbrief bereithält - Aufspaltung von General Electric – Wie das Lebenswerk von Jack Welch zurückgedreht wurde Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/9/20241 hour, 23 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Wende am Immobilienmarkt – ist der perfekte Kaufmoment gekommen?

Nach zwei Jahren Flaute steigen die Häuserpreise in den wichtigsten Metropolen des Landes wieder. Viele Immobilienkäufer spekulieren aber noch auf fallende Hypothekenzinsen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, wie potenzielle Käufer am besten agieren und wie sie den Dreiklang aus Finanzierungskosten, Sanierungsaufwand und Immobilienpreisen optimieren. Und sie wetten auf den größten Immobilienkonzern Deutschlands. Weitere Themen: - Dax 27 Mal in diesem Jahr auf Allzeithoch – wie es jetzt weitergeht - Einkaufserlebnis im DM-Drogeriemarkt – welche Masche hinter der verwirrenden Produkt-Platzierung stecken könnte - Furioser Börsenstart von Trump Media – was hinter der Berg- und Talfahrt der Meme-Aktie steckt - RIP Daniel Kahneman – was wir als vom Nobelpreisträger lernen können - Kiffen für Alle – warum Pot-Stocks keine gute Anlage sind Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/2/20241 hour, 25 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Wasser-Fonds – teure Marketing-Vehikel oder wertvolle Impact-Anlage?

Ohne Wasser kein Leben. Doch bietet sich die lebensnotwendige Ressource auch als Investment an? Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, wohin das Geld in den ETFs und Fonds wirklich fließt und ob die Produkte das Depot wirklich bereichern können. Und dann haben sie noch eine irre Dax-Wette. Weitere Themen: - Dax-Ziel 40.000 – Warum sich der Index im Wert mehr als verdoppeln könnte - Nvidia oder Jinko Solar – welche Aktie hat in diesem Jahr mehr Potenzial - Kakaopreis auf historischem Rekord – wie Anleger mitzocken können und was das für den Schoko-Osterhasen heißt - Investieren in Vietnam & Co – warum sich bei Frontier Markets aktive Fonds lohnen können - Depot in 3 Stunden – welches Buch das Versprechen hält Die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien“ – dem täglichen Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/26/20241 hour, 29 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Lethargie bei Rheinmetall und Lehren des selbstgefälligen Mega-Bankers

Rheinmetall wird wegen des Börsenlaufs auch die deutsche Nvidia genannt. Doch ausgerechnet eine Anlegergruppe hat die Rallye verpasst. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren, was das mit der Aktienkultur hierzulande zu tun hat und stellen Bücher für den Einstieg an der Börse vor. Weitere Themen: - Aufstand der Jugend – was die Petition gegen die Rentenreform will - Setzt Apple bei KI auf Google – warum eine Partnerschaft beiden Konzernen nutzt - Neue Biografie von Joe Ackermann – was sich vom Super-Banker lernen lässt - Wider die Selbstsabotage – warum viele Menschen dem eigenen Glück im Weg stehen - Die perfekte Börsenstrategie – das taugt das neue Anlegerbuch von Jessica Schwarzer Die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien“ – dem täglichen Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/19/20241 hour, 22 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Revolution der Geldanlage – dieser ETF bringt die wahre finanzielle Freiheit

Der Sparplan in den MSCI World ist das beliebteste Anlage-Vehikel der Deutschen. Doch der Weltindex hat einen Makel: Amerika ist mit 70 Prozent hoch gewichtet. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz stellen einen neuen ETF vor, der das Problem löst. Und sie wetten, ob der Bitcoin in diesem Jahr noch 100.000 Euro schafft. Weitere Themen: - Gold vs. Bitcoin – Was hinter der Rallye des ungleichen Paares steckt - Comeback der Goldminen-Aktien – mit welchen Indexfonds ihr auf das Nachholpotenzial setzen könnt - Undurchschaubares LinkedIn – Warum Zschäpitz noch nicht heimisch geworden ist - Dysfunktionales Streikrecht – Warum Deutschland trotz Sozialpartnerschaft plötzlich so viele Streiktage hat - Behavioral Finance – Welche Psychofallen im Leben und an der Börse lauern Die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien“ – dem täglichen Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/12/20241 hour, 19 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Sparpläne für Aktien – Reichmacher-Formel oder FOMO-Phänomen?

Der Sparplan ist das perfekte Vehikel für den Vermögensaufbau. Einmal eingerichtet, fließt das Geld diszipliniert Monat für Monat in einen breiten Börsenindex wie den MSCI World. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob sich der Sparplan auch für Einzelaktien oder Bitcoin lohnt oder ob dahinter eine gefährlich Selbstüberschätzung steht. Weitere Themen: - Super Tuesday – Welche Folgen ein Präsident Trump für Wirtschaft und Börse hätte - Rentenreform II – Teure Sozialreform zu Lasten der jungen Menschen oder Einstieg in die Generationengerechtigkeit? - Fintech mit Tenbagger-Qualität – Was für einen Turnaround bei Deutsche Familienversicherung spricht - Alles FOMO? – Welche Aspekte für eine Übertreibung sprechen und welche dagegen - Mobilmachen gegen Elektromobilität – warum die Gegner gerade kräftig Aufwind haben Die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien“ – dem täglichen Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/5/20241 hour, 14 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Rückkehr der Casino-Anleger – naht jetzt schon Ende der Rallye?

An den Börsen sind die Spekulanten zurück, die wie im Casino nach dem schnellen Euro gieren. Viele Kursbewegungen und zahlreiche Indikatoren erinnern an die Übertreibung 2021. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren, ob die neue Gier zur Gefahr für die laufende Börsenrallye wird und wie Anleger sich am besten schützen. Weitere Themen: * Wirbel um Streitkultur – Was die Gemeinde zum DuZ-Zoff geschrieben hat * Google nach dem KI-Desaster – Fällt jetzt das Such-Monopol? * Börsen auf Rekord – Steht die deutsche Robinhood-Aktie vor dem Comeback? * CO2-Preis auf 3-Jahrestief – Günstige Einstiegsidee oder hoffnungsloses Investment? * Plebiszit in Grünheide – Warum Volksentscheide nicht immer ein gutes Mittel sind * Einstieg bei Biontech – warum Deffner Turnaround-Potenzial sieht Die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien“ – dem täglichen Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
2/27/20241 hour, 36 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Hoss & Hopf – alternative Gelderklärer oder krude Weltverschwörer?

In Deutschland sorgt der Podcast von zwei Finanz-Experten für Furore, die mit ganz eigenen Narrativen eine große Fanbasis haben. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz erklären, was hinter dem Phänomen steckt und warum sich viele Menschen dort gut informiert fühlen. Gleich zu Beginn streiten die beiden darüber, wie sich hierzulande der Diskurs verengt hat. Weitere Themen: - Das Amazon Afrikas – schafft Jumia jetzt die Wende? - Kollaps der ausländischen Direktinvestitionen in China – Lässt sich Peking von den Finanzmärkten disziplinieren? - Airbus vs Boeing – machen die Europäer aus einem Duopol jetzt ein Monopol? - Darniederliegender Neubau – Was könnte den Immobilienmarkt wieder beleben Die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien“ – dem täglichen Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
2/20/20241 hour, 27 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Alternative zum MSCI World – Ist Nasdaq-ETF der bessere Sparplan?

Technologie regiert die Welt – ob Künstliche Intelligenz, Daten-Plattformen oder Chipfabriken. Was läge da näher, als in einen Tech-ETF anzusparen. Ein Sparplan mit einer monatlichen Rate von 100 Euro hätte über 39 Jahre eine Million mehr Vermögen eingebracht. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren darüber, was für den Nasdaq-ETF und was für den altehrwürdigen MSCI World spricht. Weitere Themen: - Lichtblick bei Wind und Solar – warum der Deffner an eine Wende glaubt - Digitale Wüste Deutschland – warum Bayern im Ranking abgestiegen ist und wer jetzt vor und hinten liegt - Zweifelhaftes grünes Bekenntnis – warum Zschäpitz seinen AEG-Kühlschrank nicht wegschmeißen möchte und wie Ihr ihm helfen könnt - Übernahmepoker um Morphosys – warum es sinnvoll sein könnte, zu verkaufen - Hidden Champion – welche Aktie der Zschäpitz auf der Skipiste angetroffen hat Die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien“ – dem täglichen Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
2/13/20241 hour, 28 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Erfolgreich strategisch anlegen – Lehren aus drei Jahrzehnten an der Börse

Einen „unkomplizierten Weg zum Börsenerfolg“ verspricht der Marktexperte und Börsenhändler Andreas Lipkow in seinem neuen Buch. Über dessen wichtigste Inhalte und seine Erfahrungen aus drei Jahrzehnten an der Börse spricht er mit dem Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner. Lipkow schätzt auch die aktuelle Lage an den Märkten ein und hat jede Menge Aktienideen mit dabei. Weitere Themen: * Risikomanagement – wie man teure Fehler vermeidet * Technische Analyse – wozu Charttechnik gut ist * Algo Trading – wie KI den Handel verändern kann * Deutschland, USA, Japan und China – Aktienideen aus vier Ländern Die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien“ – dem täglichen Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
2/6/20241 hour, 17 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Ist der Euro an allem schuld? Die wahren Gründe für die Krise

Deutschland ist das einzige der großen EU-Länder, dessen Wirtschaft im Schlussquartal geschrumpft ist und auch für dieses Jahr sind die Aussichten mau. Die AfD will im Zweifel den Briten folgen und Deutschland aus der EU nehmen. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren die Folgen eines solchen Dexit und streiten darüber, wie die EU der Zukunft aussehen könnte. Weitere Themen: * Wege in die finanzielle Freiheit – wie Ihr frühzeitig Eure Rentenlücke berechnet und clever vorsorgt * Milliardenschwerer Vorzeigefonds – wie die Norweger für die Zukunft vorsorgen * Spalter-Plattform TikTok – warum hier viele radikale Akteure ihr Medium gefunden haben * Die neue Wagenknecht-Partei – was die Linkpopulisten im Programm haben * Das Experiment Milei – wie Ihr beim Umbau von Argentinien mit dabei seid Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
1/30/20241 hour, 23 minutes
Episode Artwork

Wie müde ist Deutschland wirklich – oder doch krank?

Finanzminister Christian Lindner hat mit seiner Metapher vom müden Deutschland, das lediglich einen Kaffee braucht, für Widerspruch gesorgt. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren den Zustand Deutschland und streiten darüber, ob die Rezession doch noch kommt. Weitere Themen: * Potenzialwachstum von mickrigen 0,3% – wie Deutschland wieder mehr Wachstum schaffen könnte * Ruf nach 4-Tage-Woche – welche Anreize das Arbeitsangebot erhöhen könnten * Flucht von IT-Experten – wie ausgewanderte Techies zurückgeholt werden könnten * Aleph Alpha – womit der deutsche KI-Riese bei seine Kunden punkten kann * Rolf Buch – was den Vonovia-Chef im Vergleich zu anderen CEOs ausmacht * Schwache Werbewirkung – warum sich Deutschland so schlecht vermarktet in der Welt * Massendemonstrationen gegen rechts – warum mehr Menschen auf die Straße gehen sollten Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
1/23/20241 hour, 27 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

China, Ukraine, Nahost, Trump – Chancen-und-Risiken-Analyse aus Davos

Die Wirtschaftswelt ist im Umbruch. Wer als Anleger verdienen oder mitreden möchte, muss verstehen, was die Welt zusammenhält. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz sind auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos, um die Zeichen der Zeit zu deuten. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
1/16/20241 hour, 2 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

So geht finanzielle Freiheit mit dem Jahrhundert-Produkt ETF

Die meisten Bundesbürger haben sich für dieses Jahr vorgenommen, mehr zu sparen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz verraten, wie der Vorsatz einfach umzusetzen ist. Nach dieser Folge gibt es keine Ausrede mehr, den Vorsatz schleifen zu lassen. Weitere Themen: - Die Wahl des richtigen Brokers – auf diese Kriterien kommt es an - Buchstabensalat ACC, DIST, IMI, TER & Co – Was die Abkürzungen bedeuten - Thesaurierend oder ausschüttend – welcher ETF unter Steuergesichtspunkten besser ist - Globale ETFs – welche Produkte agnostisch die Welt abbilden - Passiv vs. aktiv – warum ETFs den meisten Investmentfonds überlegen sind - Alles auf ETFs – welche Bücher, Webseiten und Publikationen empfehlenswert sind Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
1/9/20241 hour, 26 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Krypto, Solar, KI, Wüste, Comeback – Die 24 Aktien-Ideen für 2024

In der ersten Folge des neuen Jahres präsentieren die Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz ihre 24 Investment-Ideen für ein erfolgreiches Börsenjahr. Die Latte liegt hoch: Im vergangenen Jahr haben die 23 Ideen für 2023 38 bzw. 46 Prozent Performance gemacht. Weitere Themen: - Was kommt nach 20 Prozent? – Bulle und Bär verraten ihr Dax-Kursziel für das Jahresende - Nach drei Minusjahren in Folge – diese Dax-Aktie hat Comeback-Potenzial in 2024 - Physischer ETF, Halving und Liquiditätsflut – warum 2024 ein Kryptojahr werden könnte - China-Doom bei Investoren – Mit diesen Aktien und ETFs setzt Ihr auf ein Comeback der Volksrepublik - Anlage-Thema KI – mit diesen Aktien und Fonds seid Ihr dabei - Ende des Kriegs in der Ukraine – mit diesen Aufbau-Aktien spielt Ihr die gewagte Wette - Risiko Donald Trump – mit welchen Investments sich Sparer auf ein solches Szenario einrichten - Kurserholung bei grünen Aktien – diese Solar- und Wasserstoff-Aktien finden sich auf der DuZ-Liste - Zukunft Weltraum – mit diesem Papier startet Ihr ins All - Das neue China – dieses Schwellenland ist eine Alternative zur Volksrepublik Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
1/2/20241 hour, 31 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Aktien für 2024 – Das sind die Ideen der Deffner&Zschäpitz-Hörer

Im Börsenjahr 2023 haben die Hörer von „Deffner & Zschäpitz“ mit ihren Aktien-Ideen ganze neun Prozentpunkte besser abgeschnitten als die globale Messlatte, der Weltindex MSCI World. Mit Shelly Group, New Oriental, Nippon Sanso, Intel, Amazon und JVC Kenwood waren regelrechte Highflyer dabei. Grund genug, die DuZ-Community auf der Weihnachtsfeier erneut nach ihren Ideen zu befragen. Mit dabei auch Stammgast Pip Klöckner, der die Ideen der Gäste zusammen mit den beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutierte. Weitere Themen - Bilanz 2023 – welche DuZ-Ideen am besten funktioniert haben. - Shelly-Ideengeber – Welche Aktie der Sieger von 2023 für 2024 mitgebracht hat. - Attraktive OP-Roboter-Aktie – welches Papier bereits kurz nach der Weihnachtsfeier 50 Prozent gemacht hat - Kurspotenzial 70 Prozent – welcher deutschen Immobilien-Aktie ein DuZ-Hörer sehr viel zutraut - Unterbewertete Brillen-Kette – welche Aktie die größte Diskussion hervorgerufen hat - Umstrittene Spekulation auf Trade Republic – mit welcher Aktie sich auf den Neobroker setzen lässt Viele große Themen werden uns auch im neuen Jahr begleiten und wie gewohnt im Podcast leidenschaftlich diskutiert. Das gesamte Team von Deffner & Zschäpitz wünscht einen erfolgreichen Start ins neue Jahr. Die nächste reguläre Folge mit 24 Ideen für das Jahr 2024 gibt es am Dienstag, den 02.01.2023. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
12/26/20232 hours, 31 minutes, 1 second
Episode Artwork

Was kommt nach den 20 Prozent? Die Dax-Kursziele von Bulle und Bär

Der Dax hat in diesem Jahr bereits 20 Prozent zugelegt. Damit ist der Index auf dem Weg zur besten Performance seit 2019. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren, was für das kommende Jahr noch drin ist und legen ihre Dax-Prognose vor. Weitere Themen: Schwaches Image bei Investoren – Aus Dax-Indexfonds haben Anleger diesem Jahr 1,7 Milliarden Euro abgezogen. In ETFs auf den S&P 500 sind dagegen 150 Milliarden Euro zugeflossen Redcare Pharmacy – was die Einführung des E-Rezept der Online-Apotheke braucht. Dax-Schlusslicht Zalando – Was das Minus von 35 Prozent bedeutet Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
12/23/20239 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Die große Börsenwetten-Abrechnung entlarvt ein völlig verrücktes 2023

Der Dax hat in diesem Jahr 20 Prozent gewonnen, der Nasdaq 100 sogar mehr als 50 Prozent. Klingt nach einem Bären-Fiasko. Doch 2023 war kein geradliniges Jahr, die Börse hielt sich an keine Regeln. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz ziehen eine aufschlussreiche Bilanz ihrer 26 Wetten. Weitere Themen: - Bitcoin, Nvidia, Intel, BYD, Booking – Wo gab es die wahren Gewinne für Anleger? - KI-Aktien, Zinserhöhungen, China-Crash, Griechenland-Wunder – Wer hatte das beste Gespür für die Themen des Jahres? - Schwaches Jahr für nachhaltige Investments – Mit welchen ESG-Fonds ließ sich mit gutem Gewissen profitieren - Urlaub im Oman – Deffner berichtet von seiner großen Wüsten-Reise Viele große Themen werden uns auch im neuen Jahr begleiten und wie gewohnt im Podcast leidenschaftlich diskutiert werden. Das gesamte Team von Deffner & Zschäpitz wünscht schöne Weihnachten und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr. Die nächste Folge mit den Aktien-Ideen der DuZ-Gemeinde von der Weihnachtsfeier gibt es am kommenden Dienstag, 26.12.2023. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
12/19/20231 hour, 35 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Verrückte Everything Rallye – Muss der Bär in den Winterschlaf?

Die Börsenindizes haben in dieser Woche neue Rekorde gebrochen. Der Dax stand erstmals über 17.000 Punkte, auch Gold und Anleihen haussierten. Grund sind Zinssenkungsfantasien. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren Gewinner und Verlierer niedrigerer Zinsen und debattieren darüber, ob die Zinsrallye zu weit gelaufen ist. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
12/16/20238 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Grüne Geldanlagen – steht ein Comeback bevor?

Grüne Aktien waren zuletzt für Anleger eine große Enttäuschung. Und das, obwohl die weltweite Transformation zu einer klimaneutralen Wirtschaft enorme Summen erfordert. Ob ein Comeback der Erneuerbaren-Energien-Aktien bevorsteht und wie Anleger nachhaltig investieren können, darüber spricht Wirtschaftsjournalist Dietmar Deffner mit Börsenreporter Patrick Dewayne. Der Gast-Podcast-Host Dewayne plaudert außerdem über seine schillernde Karriere vom Bankkaufmann und Börsenhändler, über den GZSZ-Schauspieler und Sänger bis zum Finanzcoach und Buchautor. Weitere Themen: - Geld kann jeder – wie man andere für Finanzen begeistert und auch Kindern Lust auf Aktien macht - Glaubenssätze zum Geld – wie Du dein Money Mindset änderst - ETFs und Einzelaktien – die Mischung macht´s - Gold und Bitcoin – gehören sie ins Depot? Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
12/12/20231 hour, 35 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Big Tech schwächelt – diese kleinen Werte haben jetzt das Zeug zum Superstar

In den vergangenen Tagen haben sich die kleinen Tech-Titel mächtig ins Zeug gelegt, während die großen Werte eher schwach waren. Zusammen mit dem Tech-Investor Pip Klöckner debattiert Wirtschaftsjournalist Holger Zschäpitz, welche Titel jetzt noch Potenzial haben und warum die Zinsen mitspielen müssen. Weitere Themen: - Spotify vs Netflix – welche Plattform-Aktie besser laufen wird - Clodflare, Crowdstrike, Samsara, Ionos, Ziprecruiter im Test – Halten oder Verkaufen oder Verbilligen - Die Zukunft von KI – warum die Künstliche Intelligenz von eigener Persönlichkeit noch weit entfernt ist - TikTok als Marktplatz für Börseninformationen – was Anleger auf der Plattform erwarten dürfen - Rallye bei Bitcoin – was für die Kryptowährung spricht und was dagegen - Anmeldung zur Weihnachtsfeier schickt Ihr an [email protected]. Dann bekommt Ihr den Link zugeschickt. In der kommenden Woche ist der Deffner wieder da und hat einen Überraschungsgast, der den Zschäpitz vertritt. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
12/5/20232 hours, 10 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Passiv oder aktiv? Die Herrschaftswissen-Tipps des Profi-Flaneurs

Der Dax hat den besten Monat seit drei Jahren hinter sich, Anleihen sogar den besten seit 1985. In dieser Bonus-Folge debattieren die beiden Wirtschaftsjournalisten Nando Sommerfeldt und Holger Zschäpitz mit dem Fondsmanager Michael Gierse darüber, ob passiv oder aktiv jetzt die bessere Strategie ist. Das lässt sogar einen fehlenden Glotzcast nebst Deffner – zumindest für kurze Zeit – verschmerzen.
12/2/202349 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Eloge an die Aktie ​​und die Ideen des heimlichen Börsen-Superstars

Die Hoffnung auf eine nachhaltige Rückkehr der Aktienrallye ist so groß wie lange nicht. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Nando Sommerfeldt und Holger Zschäpitz haben sich daher unters Smart Money gemischt. Auf Europas größtem Investmentforum haben sie sich den heimlichen Börsen-Superstar Roger Peters für eine umfassende Lage-Analyse auserkoren. Das lässt sogar einen fehlenden Deffner – zumindest für kurze Zeit – verschmerzen. Weitere Themen: - Aktienrente vor dem Aus? – Was die erneute Verschiebung für die staatliche Rente bedeutet - Die Zukunft der Wasserstoff-Ökonomie – hat der ehemalige Hype noch Chancen? - Das seltsame Comeback der Visitenkarte – warum die Pappe ein zweites Leben bekommen hat - Die roten Flaggen bei der Aktienentscheidung – wann Anleger kritisch werden sollten Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
11/28/20231 hour, 6 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Dax über 16.000 und Deutschland zerlegt sich selbst – wie geht das?

Der deutsche Leitindex Dax hat trotz Haushalts-Chaos, Bayer-Absturz und Fußball-Schmach eine runde Marke erklommen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, ob die Rallye nachhaltig sein kann.
11/25/20239 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Chaos oder Disruption – ist Haushalts-Hammer heilsamer Schock?

Das Bundesverfassungsgericht hat milliardenschwere Nebenhaushalte der Ampel-Koalition für unvereinbar mit der Schuldenbremse und damit für verfassungswidrig erklärt. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren die Folgen des Karlsruher Urteils für Deutschland und streiten über die Zukunft der Schuldenbremse und darüber, wo sich Ausgaben einsparen und Einnahmen erhöhen ließen. Weitere Themen: - Größter Kurssturz in der Geschichte von Bayer – was jetzt für einen Zock beim Mischkonzern spricht und was dagegen - Chaos bei OpenAI – wer der Gewinner der peinlichen Zirkusvorstellung um Sam Altman ist und warum 80 Mrd. Dollar an Wert auf dem Spiel stehen - Zahlen bei Jumia – wie lange das Geld beim Amazon Afrikas noch reicht - Trendwende bei Ökoworld – was jetzt für den Anlageverwalter spricht - Jim Chanos schließt Hedgefonds – warum Shortseller wichtig für die Hygiene an den Märkten sind - Ökonomisches Experiment – was der neue argentinische Präsident vorhat und welche Erfolgschancen seine Dollarisierung hat Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
11/21/20231 hour, 39 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Der verkannte deutsche Riese – ist Siemens die neue Microsoft?

Der Traditionskonzern Siemens gehört in dieser Woche nach Rekordzahlen zu den größten Gewinnern im Dax. Dabei ist die wirkliche Fantasie noch gar nicht eingepreist. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, ob Siemens die zweite Welle der Künstlichen Intelligenz anführen kann und welcher Wert im Vergleich zu Microsoft gerechtfertigt wäre. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
11/17/202332 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Hat Dana Rosa recht? Der große Generationenstreit

Im Netz hat ein Video der Berufseinsteigerin Dana Rosa für Furore gesorgt, die meinte, sie wisse nicht, wie sie mit 36.000 Euro und 30 Urlaubstagen überleben soll. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz nehmen die Generationendebatte auf und streiten darüber, wie ein Deutschland aussehen könnte, das einen fairen wirtschaftlichen Ausgleich zwischen den Generationen schafft. Es geht um ein gerechtes Rentensystem, die richtige Einstellung zu Arbeit, nachhaltiges Wirtschaften und richtige Schulden. Weitere Themen: - Bruttoverdienst und Rentenpunkte und – so funktioniert die aktuelle Rente in Deutschland und das wollen vier der fünf Weisen verändern - Die Ausgaben für das Bürgergeld schießen in die Höhe – warum mit der Grundsicherung die falschen Anreize gesetzt werden und welchen Zweitberuf der Deffner annehmen würde - Märkte haussieren nach US-Inflationszahlen – welche Aktien der Deffner jetzt gekauft hat und von welcher großen Position er sich teilweise getrennt hat - Die Triangle-Methode – Wie Zschäpitz mit einer erfolgreichen Flirt-Technik beim Glotzcast punkten will Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
11/14/20231 hour, 28 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Strompreiszuschüsse – Rettung des Standorts oder Politikversagen?

Die Ampel hat sich auf ein milliardenschweres Entlastungsprogramm für die deutsche Industrie geeinigt. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, ob das dem Standort hilft, warum es schädlich für Verbraucher sein könnte und verraten die Aktiengewinner der niedrigeren Strompreise.
11/11/20239 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

#DuZ300 liefert die Formel für die Finanzielle Freiheit

Seit fünfeinhalb Jahren debattieren die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz um die besten Argumente, Ansichten, Aktien und Anlageideen. Zur Jubiläumssendung präsentieren sie ihre wichtigsten Erkenntnisse und geben damit die Antwort auf die ewige Frage: Wohin mit dem Geld? Weitere Themen: - Basisinvestment – warum der ETF-Sparplan das Maß der Dinge ist und welche drei ETFs sich als Anlagevehikel eignen - Ohne Aktien geht’s nicht – Wie die einzelnen Anlageklassen seit der ersten Sendung abgeschnitten haben - Freiheit, Verantwortung, Handeln & Haften – warum diese Werte in Deutschland in Vergessenheit geraten - Kapitalismuskritik – Warum Sozialismus keine Alternative ist - Don’t fight the Fed – Warum niemand gegen die Notenbanken wetten sollte - Don’t fight Tesla – Warum der Autobauer immer für eine Überraschung gut ist - Don’t fight the Hörer – Welche Themen und Ideen in den vergangenen fünf Jahren besonders erfolgreich waren - Gewinnwarnungen, Short-Reports, Crashes – Warum Einzelwerte betreut gehören - FOMO bändigen – Warum es nicht lohnt, jeder Idee hinterherzulaufen Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
11/7/20231 hour, 36 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Deutschland vor der Double-Dip-Rezession?

Die deutsche Wirtschaft ist im dritten Quartal geschrumpft, aber weniger stark als erwartet. Ist also der ganze Pessimismus übertrieben oder folgt ein weiteres Quartal mit Minuszeichen? Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren über die Aussichten für das Land und woher das Wachstum gegebenenfalls kommen soll. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
11/4/20239 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Kluges Vorbild oder erbitterter Gegner – was ist China wirklich?

Das Reich der Mitte ist Deutschland in Sachen Elektromobilität weit voraus, bei der Digitalisierung der Verwaltung sowieso. Gleichzeitig dreht Peking politisch die Freiheitsrechte immer weiter zurück und das Land droht daher in die Falle der Middle-Income Trap zu tappen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, ob der Westen von China lernen kann oder aber die einzige Lehre darin besteht, sich stärker vom Rivalen zu entkoppeln. Weitere Themen: - Roter Oktober – Fällt nach dem dritten Minus-Monat in Folge die Jahresendrallye an den Börsen aus? - MSCI Welt, MSCI ACWI oder Gerd Kommer Welt ETF? – Warum das richtige Basisinvestment vor allem vom Blick auf die Wall Street abhängt - Sonnige Zahlen bei Jinko – Ist der Boden bei den Solar-Aktien erreicht? - Mangelnde Digitalisierung der Verwaltung – Woran es an der Migrationspolitik vor allem mangelt - Horrende Verluste mit Staatsanleihen – Welches Rettungsprogramm die Fed den Privatbanken liefert Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/31/20231 hour, 32 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Vergeigte Bilanzsaison – fällt die Jahresendrallye aus?

In der Berichtssaison werden gute Ergebnisse nicht belohnt und schwache Ergebnisse gnadenlos abgestraft. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, was die schwache Marktstimmung zu bedeuten hat und ob zweistellige Gewinnprognosen für das kommende Jahr revidiert werden müssen. Weitere Themen: Dax sechs Wochen in Folge im Minus — was nach der längsten Verluststrecke seit 2011 kommt. Verdoppler-Chance bei Deutsche Bank – was jetzt für den Branchenprimus spricht. Katastrophe bei Siemens Energy – wie es mit der Energiewende-Aktie weitergeht. Börsen vor der Fed-Sitzung – werden die Notenbanker für Entspannung an den Märkten sorgen? Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/28/20239 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Schuldenkrise in Amerika – Platzt jetzt die Staatsanleiheblase?

Die Renditen der zehnjährigen amerikanischen Staatsanleihen ist in dieser Woche auf über fünf Prozent in die Höhe geschossen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, ob das bereits die Angst vor ausufernden Staatsschulden ist oder ob es sich schlicht um eine Übertreibung der Investoren handelt. Weitere Themen: - BSW – Warum die neue Sahra-Wagenknecht-Partei den Standort nicht attraktiver macht - Bitcoin über 35.000 Dollar – Was hinter der Rallye steckt - Brutale Kurseinbrüche bei Li Cycle, Solaredge & Co – Wie sich Anleger in diesen Märkten am besten positionieren - AeroVironment – Warum diese Drohnen-Aktie plötzlich abhebt - Podcast-Tipp – Woran viele Beziehungen scheitern und wie man eine glückliche Ehe führt Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/24/20231 hour, 24 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Gold, Öl oder doch Anleihen? Das sind die wirklich sicheren Häfen

Der Dax hat die fünfte Woche in Folge im Minus geschlossen. Der Krieg in Nahost hat die Kurse belastet. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren, welche sicheren Häfen langfristig funktionieren, nachdem auch amerikanische Staatsanleihen nicht mehr die Sicherheit bieten. Weitere Themen: Aufholjagd bei SAP – Wie der Rückstand zur US-Konkurrenz wettgemacht werden soll. Kaputte Anlagestory – Warum Tesla nach den Quartalszahlen weiter fallen muss. Gutes Omen EZB – Warum der Dax in der kommenden Woche nach fünf Minuswochen in Folge wieder steigen könnte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/21/20239 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Mythos Schaufelhersteller – Gelddruckmaschine oder falscher Hype?

Der Laborausrüster Sartorius und der Auftragsfertiger Lonza mussten zum wiederholten Male mit einer Gewinnwarnung vor ihre Anleger treten. Deffner und Zschäpitz debattieren darüber, ob die sogenannten Schaufelhersteller anders als ihr Ruf doch nicht so renditeträchtig sind und ob demnächst mit Nvidia ein weiterer Schaufelhersteller auf der Kippe steht. Weitere Themen: * Geopolitik – Warum die Börsen noch gelassen auf den Krieg im Nahen Osten reagieren * Ölpreis in Wartestellung – Warum Anleger auf den Krisenseismograph achten sollten * Die große Goldwette – wie viele Unzen Bulle Deffner zur Absicherung gekauft hat * Terrorfinanzierung mit Kryptowährungen – Warum die Terroristen Bitcoin vermeiden * Steuerparadies Irland – Woher das Geld für den irischen Staatsfonds kommt * Ehang mit Zulassung – Warum die Aktie massiv unterbewertet ist * Ende der illiberalen Demokratie – Warum Polen jetzt Euro-Fantasie hat und wie Anleger mitmischen Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/17/20231 hour, 15 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Naiv oder ignorant – Kommt jetzt noch der Knall an den Börsen?

Die Finanzmärkte haben nach dem Angriff der Hamas auf Israel moderat auf den Konflikt im Nahen Osten reagiert. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, ob die Börsen das Risiko komplett falsch preisen. Weitere Themen: Neue Wachstumsbranche – warum Rheinmetall schon bald mehr als zehn Milliarden Euro umsetzen könnte. Birkenflop – warum der Börsengang von Birkenstock einer der zehn schlechtesten der vergangenen 100 Jahre ist. Ölpreis bald über 100 Dollar – warum eine Energiekrise nicht so unwahrscheinlich ist. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/14/20239 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Risiko oder Chance? So investiert Ihr in den Schwarzen Schwan

Mit dem koordinierten Großangriff der Hamas auf Israel ist die Welt um einen grausamen Konflikt reicher. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, was die Auseinandersetzung im Nahen Osten für die Finanzmärkte und die Weltwirtschaft bedeutet und wie sich Anleger gegen solche unerwarteten Ereignisse schützen können. Weitere Themen: - Risikofaktor Iran – Welche Folgen ein Flächenbrand für den Ölpreis hätte - Kranker Mann Europas? – IWF stuft Wachstumsprognose für Deutschland weiter nach unten - Flugtaxis vor dem Durchbruch? – Diese Papiere sind jetzt wieder spannend - Solar-Firma aus Israel – Diese Aktie ist doppelt verprügelt - Wirtschaftsnobelpreis an Claudia Goldin – Warum die diesjährige höchste ökonomische Auszeichnung 200 Billionen Dollar wert ist -Zinshammer für erneuerbare Energien – warum steigende Renditen schlecht für die Branche sind Hier findet ihr die aktuelle Folge zum Nachschauen: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Produktion: Dieter Webel Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/10/20231 hour, 23 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Wird der Bär den Oktober überleben?

Der Börsenmonat Oktober hat einen Ruf als Bärenmarktkiller. Nicht selten kam die Wende in diesem Monat. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Holger Zschäpitz und Dietmar Deffner debattieren darüber, welches Szenario in diesem Jahr am realistischsten ist. Der Bulle der Woche ist Redcare Pharmacy – die Wette auf die Digitalisierung Deutschlands. Der Bär der Woche ist Encavis – zerstören steigende Zinsen das Geschäftsmodell? Hier findet ihr die aktuelle Folge zum Nachschauen: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Produktion: Dieter Webel Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/6/20239 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Genie auf politischen Irrwegen – Ist Musk Geschäftsrisiko für Tesla?

Elon Musk hat zuletzt vor allem rechtspopulistische Posts, Memes und Videos beim Netzwerk X geliefert. Unter anderem hat er eine Wahlempfehlung für die AfD weiterverbreitet. Die Auslieferung neuer Autos war dagegen eine heftige Enttäuschung. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, ob der Tesla-Chef seine Kernkundschaft verprellt oder man meinem einem Genie so etwas durchgehen lassen darf. Weitere Themen: - US-Renditen bald bei fünf Prozent – Deffner und Zschäpitz wetten auf die Zinsentwicklung der kommenden Monate und streiten um die Folgen - Die Ost-West-Debatte zum Einheitsfeiertag – Deffner wünscht sich mehr Dankbarkeit und weniger Jammerlappentum während Zschäpitz durchaus Verständnis für die Ostdeutschen und ihre Sorgen hat - Deffners Ost-Zock – Welche ostdeutsche Aktie jetzt Potenzial haben könnte - Verfehlte Migrationspolitik – Warum hierzulande nur 18 Prozent der ukrainischen Flüchtlinge im Arbeitsmarkt integriert sind, in Polen oder Dänemark der Anteil mehr als drei Mal so hoch ist - Money Mindset – Welches Buch bei der passenden Einstellung zum Geld behilflich ist Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/2/20231 hour, 20 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Inflation unter fünf Prozent – ist der Teuerschock vorbei?

In Deutschland ist die Geldentwertung auf 4,5 Prozent gefallen. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, ob wir schon bald wieder eine Zwei vor dem Komma sehen oder sich die Verbraucher und Sparer langfristig auf höhere Raten einstellen müssen. Wenn ihr diese Folge von Deffner&Zschäpitz schon freitags sehen möchtet, findet ihr die TV-Sendung zum Podcast hier: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Weitere Themen: – Erfolgreicher Börsengag bei Schott: Warum die IPO-Statistik gegen die Aktie spricht – Schuldenquote 140 Prozent: Warum Italien zum erneuten Sorgenkind in der Euro-Zone werden könnte – Goldener Oktober: Was nach den saisonal schwachen Monaten August und September für einen guten Herbst an der Börse spricht Produktion: Dieter Webel Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
9/30/20239 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Crash oder Boom im Oktober – sind das jetzt schon Einstiegskurse?

Zum Start in den Herbst ist die Lage gefährlich unübersichtlich: Gibt es in den USA eine sanfte Landung, eine harte Landung, kommt der KI-Wirtschaftsboom? Beginnt jetzt die typische Jahresendrallye? Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, was sie für Wirtschaft und Börsen sehen und wie Anleger davon profitieren können. Weitere Themen: Kollaps am Immobilienmarkt – Wie die Regulierung verändert werden müsste Anstieg des Angstindex – Was das Börsen-Menetekel den Anlegern verrät Börsengang von Schott Pharma – Warum die Aktie erst mal nur was für den schnellen Zock ist Kurseinbruch von Bayer – Warum jetzt die Zerschlagungsfantasie wieder wächst Schnäppchenjagd – Welche Aktien der Deffner zuletzt wieder gekauft hat G wie Gönrgy – Twitch-Star Monte steigt ins Geschäft mit Energiedrinks ein. Was die Produkte können Großbritannien dreht die Energiewende zurück – Welche Folgen der plötzliche Wandel des britischen Premiers mit sich bringt Passives Einkommen mit Technoschrott – Wie Deffner mit der Optionsstrategie mehr herausholen könnte Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
9/26/20231 hour, 33 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Crash bei Bonds – was der massive Zinsanstieg bedeutet

Die Renditen für zehnjährige amerikanische Staatsanleihen sind in dieser Woche auf 4,5 Prozent und damit den höchsten Stand seit 2007 geschossen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren über die Folgen für Aktionäre, Steuerzahler und Hausbauer. Wenn ihr diese Folge von Deffner&Zschäpitz schon freitags sehen möchtet, findet ihr die TV-Sendung zum Podcast hier: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Weitere Themen:  – Aufsteiger United Internet – welche Werte in dem Konglomerat schlummern – Fehlender Drive – Warum der DHL Group in diesem Jahr zweistellige Rückgänge bei Umsatz und Gewinn drohen – Konjunktur in Deutschland – warum der Ifo-Index in der kommenden Woche eine positive Überraschung erleben könnte Produktion: Dieter Webel Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
9/23/20239 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Aktien, Anleihen, Immobilien – Formel für finanzielle Freiheit

In Deutschland lassen sich jetzt auch Anleihen kinderleicht handeln, gleichzeitig gibt es eine spannende neue Immobilienstrategie. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz erklären, wie sich jeder sein eigenes Portfolio zusammenbauen kann und die Kombination aus passivem Einkommen und attraktiver Rendite zu Reichtum führt. Weitere Themen: Gefährliches Crowdinvesting – Warum derzeit viele Immobilienprojekte in Schwierigkeiten geraten Unbekannte Compounder – Die fünf Lieblingsaktien des Portfoliomanagers Wandel durch Handel 2.0 – Warum es eine neue Handelsorganisation geben sollte, die auf drei klaren Regeln basiert Stuttgart Finance Summit – Die Erkenntnisse vom Klassentreffen der Finanzbranche InsiderPie – Eine neue App will Anleger zu Superinvestoren machen
9/19/20231 hour, 27 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Anti-Dumping-Zölle der EU – Können wir uns die China-Scheidung leisten?

Die EU-Kommission will gegen billige chinesische Elektroautos vorgehen, die Europa überschwemmen. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren, ob es sich um plumpen Protektionismus handelt oder China wirklich unfair spielt und ob daraus ein Handelskrieg entstehen könnte. Wenn ihr diese Folge von Deffner&Zschäpitz schon freitags sehen möchtet, findet ihr die TV-Sendung zum Podcast hier: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Weitere Themen:  – Rückenwind für Windkraftbranche: Welcher Wert das meiste Potenzial hat – Lieber in die eigene Tasche: Banken geben gestiegene Zinsen nicht an Kunden weiter und erwirtschaften beim Zinsergebnis Rekordgewinne – Gefährliche Sorglosigkeit: Warum die Börsen noch mal fallen könnten – Fed-Sitzung: Womit Anleger rechnen können Produktion: Dieter Webel Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
9/16/20239 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Ist Tesla die Krönung der KI oder der Peak des Hypes?

Tesla hat in dieser Woche an einem Tag einen Börsenwert von 80 Milliarden Dollar gewonnen, weil die Künstliche Intelligenz auf dem Supercomputer Dojo den Durchbruch beim autonomen Fahren schaffen soll. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, ob der Supercomputer ein weiterer Beleg dafür ist, dass KI unsere Welt revolutioniert oder überschätzt ist. Weitere Themen:  - Aufsteiger Indien – Dynamischer Hoffnungsträger oder chaotischer religiöser Scheinriese? - Neue Elon Musk Biografie – welche Lehren das Buch von Walter Isaachson bereithält - Absturz bei Solar – warum jetzt der Boden gefunden sein könnte und welche Aktien einen Blick wert sind - Sinkende Titanic – Warum das Satiremagazin in finanziellen Schwierigkeiten steckt - Vulcan Energy – Warum die Aktie immer weiter fällt - Thesaurierende vs. ausschüttende ETFs – was Anleger steuerlich beachten müssen Hier könnt ihr Deffner&Zschäpitz freitags im TV sehen: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.htmlWeitere Themen:
9/12/20231 hour, 31 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Öl bald bei 100 Dollar – wollen Saudis und Russen Biden schaden?

Der Ölpreis ist in dieser Woche auf über 90 Dollar gestiegen, den höchsten Stand seit November. Grund ist ein unheilvoller Pakt der beiden Förderländer Saudi-Arabien und Russland, die ihre Produktion länger drosseln wollen. Wenn ihr diese Folge von Deffner&Zschäpitz schon freitags sehen möchtet, findet ihr die TV-Sendung zum Podcast hier: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ - Inflation und Stagnation – was das Horrorwort Stagflation für Aktien bedeutet - iPhone-Verbot bei chinesischen Staatsbediensteten – Handelsbeziehungen zwischen US-China trüben sich ein und kosten Apple 200 Mrd. Dollar Börsenwert - Hoffnungsaktie Tui – Buchungsvolumen bei 95 Prozent des Vor-Corona-Niveaus aber Aktie 90 Prozent darunter. - Dreistelliger Millionendiebstahl bei Schrott-Aktie – Was bei Aurubis schiefgelaufen ist - EZB-Sitzung und US-Inflationszahlen – warum der Bulle Deffner pessimistischer als Bär Zschäpitz ist
9/9/20238 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

China-Superstar BYD – oder kann BMW die deutsche Ehre retten?

Die chinesischen Autobauer drängen nach Deutschland. BYD gilt als neuer Superstar auch an den Börsen, die deutschen Auto-Aktien werden dagegen verschmäht. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, ob die neue Auto-Hackordnung an den Märkten gerechtfertigt ist, oder ob die BMW-Aktie jetzt wieder kräftiges Aufholpotenzial hat. Weitere Themen:  - Passive Einkommen mit Aktien Monat für Monat – Wie die Strategie funktioniert und was Anleger beachten müssen - Cash ist Trash – Warum sich Deffner dafür einsetzt, dass jeder auch bargeldlos bezahlen kann - Neue Fantasie für 3D-Aktien – Apple will künftig auf die Dienste der Branche setzen - Tinder für Anleger – was die Aktien-App Vickii kann und was nicht - Klumpenrisiko Depotbank – was Sparer bei der Smartbroker-Umstellung beachten müssen - Wachstumschancengesetz, Zukunftsfinanzierungsgesetz & Co.– was die politischen Reformvorhaben taugen Hier könnt ihr Deffner&Zschäpitz freitags im TV sehen: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
9/5/20231 hour, 33 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Rutscht Amerika jetzt doch noch in die Rezession?

In der größten Volkswirtschaft mehren sich die Zeichen für eine Abkühlung. Die Zahl der offenen Stellen ist gefallen, die Arbeitslosenquote gestiegen, das Konsumvertrauen eingebrochen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren darüber, ob es sich nur um eine gewollte Abkühlung handelt oder ein stärkerer Einbruch droht. Wenn ihr diese Folge von Deffner&Zschäpitz schon freitags sehen möchtet, findet ihr die TV-Sendung zum Podcast hier: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Weitere Themen: - 21 zu 14 – Die gruselige Dax-Statistik für den September - Wohnungskonzern Vonovia – Solider Substanzwert oder hoch verschuldeter renditeschwacher Dax-Wert - Grüne Enttäuschung – warum der beliebte iShares Global Clean Energy nicht laufen will Produktion: Dieter Webel Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
9/2/20238 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Der perfekte Steuertrick fürs Depot und ein ETF, der alle entzückt

Wer Aktien verkauft, muss auf die Kursgewinne Abgeltungsteuer bezahlen. Die Höhe hängt vom Einstiegskurs ab und dieser lässt sich wegen einer deutschen Eigenheit durchaus zum eigenen Vorteil verändern. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz verraten, wie sich durch clevere Depotverschiebungen Steuern sparen lassen. Außerdem stellen sie einen spannenden Indexfonds vor und streiten darüber, ob der September rot oder schwarz wird. Weitere Themen:  - Die 3 entscheidenden Ws – Was einen erfolgreichen Podcast ausmacht - Laufzeit-ETFS – Wie die neuen Anleihefonds funktionieren - Neuer Tiefschlag für den Immobilienmarkt – Was verschärfte Mietbremse der SPD bedeuten würde - Wirrwarr Robo Advisor – wie man den perfekten digitalen Anlagehelfer findet - Horrormonat September – was für fallende und was für steigende Kurse nach dem Sommer spricht - Peking geht all in – was die Rettungsprogramme Chinas für die Märkte bedeuten Hier könnt ihr Deffner&Zschäpitz freitags im TV sehen: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
8/29/20231 hour, 37 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Peak China – ist der Siegeszug der Supermacht bereits vorüber?

Das Reich der Mitte ist aus dem Corona-Tief nicht gut herausgekommen. Die Wirtschaft lahmt, der Immobilienmarkt wankt. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob das Erfolgsmodell der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt damit am Ende ist oder es sich um eine Delle auf dem Weg an die Spitze handelt. Weitere Themen:  -Start der Gamescom – Haben Spiele-Aktien wieder Konjunktur? - Tesla-Jäger aus Vietnam – was hinter der unglaublichen Rallye bei VinFast steht - Unbekannte Aktienideen – welche beiden Titel der Deffner in sein Technoschrott-Imperium aufnehmen könnte - Zinsrevolution für ETF-Anleger – Welche Innovation gute verlässliche Renditen bei geringem Risiko bietet - Inflation bei Streaming – warum sich Verbraucher nicht gegen Preiserhöhungen absichern können und was als einziges hilft - Sentiment als Börsenvorhersage – Warum die publizierten Angst- und Gier-Indizes keine verlässlichen Kursbarometer sind - Nvidia vor den Zahlen – welcher Hype in der Aktie steckt Hier könnt ihr Deffner&Zschäpitz freitags im TV sehen: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
8/22/20231 hour, 22 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

China vor dem Crash oder bekommt Peking noch die Kurve?

In dieser Glotzcast-Folge von Deffner&Zschäpitz diskutieren die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz darüber, wie es um die chinesische Volkswirtschaft bestellt ist. In der zweitgrößten Ökonomie der Welt steht der Immobilienmarkt am Abgrund. Finanzierer und Schattenbanken stehen vor der Pleite. Die Wirtschaftsdaten verschlechtern sich, der Yuan stürzt ab. In der Vergangenheit hat die Regierung die Situation immer wieder unter Kontrolle bekommen – doch jetzt ist die Volkswirtschaft hoch verschuldet. Wenn ihr diese Folge von Deffner&Zschäpitz schon freitags sehen möchtet, findet ihr die TV-Sendung zum Podcast hier: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Weitere Themen: Weitere Themen: - Kurshausse bei Adidas – ist der Sportartikler wieder in Mode? - Karstadt ohne Rolltreppe? – was für und gegen Zalando spricht - Testfall Nvidia – was für die Börse auf dem Spiel steht - Smart Money – was die Spur des klugen Geldes verrät - Mit 1,6 Mrd. Dollar gegen die Wall Street – The Big Short Mann Michael Burry will es noch mal wissen Produktion: Dieter Webel Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
8/19/20239 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Mal eben Deutschland retten – 7 Ideen im Check

In Deutschland hat derzeit nur Eines Hochkonjunktur: die Anti-Krisenprogramme, die das Land wieder voranbringen sollen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren die Ideen der Politik und verraten ihre Patentrezepte für Deutschland. Weitere Themen: - Inside Glotzcast – Das waren die Erkenntnisse und Feedback auf die erste Börsenshow von Deffner & Zschäpitz - Unverhoffter Boom – das steckt hinter dem kräftigen Wirtschaftswachstum in Japan und so könnt Ihr mitverdienen - CO2-Steuer als für Wahlkampfhilfe für Populisten – Wie die perfekte Klimabepreisung aussehen könnte - Boom bei Trendfonds – Worauf Anleger bei den 9 Boom-Themen KI, Clean Energy, Cyber Security, Digital Finance, Digital Health, Future Mobility, Global Brands, Robotics und Wasser achten sollten - Bankensteuer in Italien – wie sich hoch verschuldete Staaten Geld beschaffen und worauf Anleger dabei achten müssen - Amazon von Afrika – wie Jumia die Wende schaffen will Hier könnt ihr Deffner&Zschäpitz freitags im TV sehen: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
8/15/20231 hour, 36 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Deutschland – Kranker Mann oder nur untrainiert?

In dieser Glotzcast-Folge von Deffner&Zschäpitz diskutieren die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz darüber, wie schlimm es um Deutschland steht und welche Rezepte verschrieben werden sollten. Jeden Samstag hört ihr hier jetzt zusätzlich Deffner&Zschäpitz mit dem Fazit zur Börsenwoche und den Wirtschaftsthemen, die in der nächsten Woche an den Märkten anstehen. Wenn ihr diese Folge von Deffner&Zschäpitz schon freitags sehen möchtet, findet ihr die TV-Sendung zum Podcast hier: https://www.welt.de/mediathek/talk/deffner-und-zschaepitz/ Weitere Themen: - Kursabsturz bei SMA Solar – warum die Börse die Zahlen der Sonnenaktie falsch interpretiert haben könnte - Enttäuschung bei Siemens – wo das größte Risiko für den deutschen Vorzeigekonzern liegt - Krisenfall China – kann die KP das Land vor dem Absturz retten - Dax-Wette – Wird der Dax nach zwei Minus-Wochen in Folge kommende Woche wieder auf 16.000 klettern? Produktion: Dieter Webel Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
8/12/20238 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Inside Glotzcast – und die besten DuZ-Aktien

An diesem Freitag kommen „Deffner&Zschäpitz“ ins WELT-Fernsehen. In dieser XXL-Sommer-Episode gibt es schon mal erste Einblicke, was Euch erwartet. Außerdem debattieren die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz ihre eigenen Aktien-Investments von N wie Nvidia über P wie Palantir X wie Xylem bis Z wie Zalando. Weitere Themen:  - DuZ im TV – Warum die Börsenshow – immer freitags um 17.45 Uhr bei WELT Fernsehen – nur acht Minuten lang sein wird und was die größte Herausforderung sein wird  - DuZ im TV – Warum eine Schachuhr in der Sendung stehen wird  - Hausse bei Nvidia – warum Zschäpitz noch Potenzial für die Aktie sieht  - Günstiger Chipwert – was für TSMC spricht, die jetzt in Dresden zehn Milliarden Euro in ein Halbleiterwerk investieren wollen  - Rekordverlust bei Siemens Energy – warum nach den bodenlosen Zahlen der Boden bei der Aktie erreicht sein könnte  - Wertschöpfung Batterie – Deffner verrät seine spekulativsten Lithium-Titel  - Karstadt ohne Rolltreppe? – was für und gegen Zalando spricht  Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
8/8/20232 hours, 5 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

AI, Energie, Fintech, Technoschrott – die DuZ-Depots Teil 2

In dieser XXL-Sommer-Episode – einer deutsch-ungarischen Co-Produktion – berichtet Holger Zschäpitz aus dem Urlaub von den jüngsten Orban-Eskapaden und dem Nutella-Preis am Plattensee. Außerdem debattieren die beiden Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Zschäpitz ihre eigenen Aktien-Investments und der „King of Technoschrott“ verrät weitere seiner Zocker-Positionen. Weitere Themen: - Aus Twitter wird X – welchen Markenwert Elon Musk vernichtet hat und warum sich Zschäpitz jetzt wie der Pornokönig fühlt - Aus Twitter wird X – welchen Markenwert Elon Musk vernichtet hat und warum sich Zschäpitz jetzt wie der Pornokönig fühlt - Illiberale Demokratie – Warum die Buchläden in Ungarn bestimmte Buch-Cover einwickeln müssen - Megatrend Wasser – welche Aktie vom steigenden Wasserpreis profitieren sollte - Freyr, Fluence, Enovix – warum Deffner diese Energiespeicher- und Batterie-Aktien hält - Markforged Holding – Deffners 3D-Aktie, die sich zuletzt verdoppelt hat - Li-FT Power – Was für den zockigen Minenwert spricht - Meta und Microsoft – warum die Big-Tech-Werte nach der jüngsten Rallye langfristig noch Potenzial haben - Morphosys und Medigene – warum diese beiden Biotech-Firmen in den DuZ-Depots stecken - Münchener Rück – was Zschäpitz an diesem Versicherer findet  Es gibt eigene Hoodies für "Deffner&Zschäpitz"-Fans. Einfach hier bestellen: www.welt.de/hoodie Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
8/1/20232 hours, 24 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Großer Depot-Check – Bulle und Bär verraten Siege und Niederlagen

In dieser Sommer-Episode legen die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz ihre Depots offen, verraten ihre Basisinvestments, ihre liebsten und freakigsten ETFs und ihre aktiven Investmentfonds. Außerdem debattieren sie über Einzelwerte und Aktienideen. Weitere Themen: - Nach Podcast kommt Glotzcast – wann Deffner und Zschäpitz im TV starten - Basisinvestment FTSE All World – wo es den kostengünstigen Index jetzt auch noch zu kaufen gibt - Fondsgebundene Altersvorsorge – warum die Wahl des richtigen Investmentvehikels so wichtig ist - Die besten Frontier-Markets – Warum die meisten ETFs und Fonds Probleme haben, die aufstrebenden Grenzmärkte richtig abzubilden - Flops bei AboutYou, Atai Life Science, Social Chain – warum charismatische Firmenlenker allein keine gute Rendite garantieren Es gibt eigene Hoodies für "Deffner&Zschäpitz"-Fans. Einfach hier bestellen: www.welt.de/hoodie Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
7/25/20231 hour, 32 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Mieten oder Kaufen? Die Antwort birgt eine Überraschung

Die Hypothekenzinsen sind in die Höhe geschnellt, die Preise für Immobilien gesunken. Gleichzeitig steigen die Mieten weiter. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob es jetzt günstig ist, Eigentum zu erwerben. Und beim Schlagabtausch ums Elterngeld geht es in eine weitere Runde. Weitere Themen: - Die private Altersvorsorge in Deutschland soll reformiert werden – Das taugen die Vorschläge der Fokusgruppe private Altersvorsorge - Deutschland verfehlt seine Windkraft-Ziele – Wer bremst und was getan werden könnte - Wetten auf das Börsen-Comeback – Welche Meme-Aktie jetzt noch Potenzial hat - Digitalisierung der Verwaltung – Welche Odyssee beim Beantragen des polizeilichen Führungszeugnisses droht - Hitzewelle in Italien – Wohin die Urlaubskarawane weiterzieht Die „Deffner&Zschäpitz“-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
7/18/20231 hour, 45 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

2,6 Billionen Euro – Rettet uns der Sparplan vor dem Armuts-Desaster?

Dank der neuen Aktienkultur gibt es hierzulande mehr als fünf Millionen ETF-Sparpläne. Im Durchschnitt packen die Deutschen 164 Euro in ihr Wunderprodukt, aus denen nach 40 Jahren mehr als eine halbe Million werden. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz erklären, welche Folgen es hätte, wenn die Politik durch Regulierung das beliebte Produkt verteuern würden. Und die beiden streiten heftig ums Elterngeld. Weitere Themen: MSCI World, MSCI ACWI, FTSE All World – Das sind die ETFs fürs Basisinvestment Acht Milliarden fürs Elterngeld – Hat die milliardenschwere Unterstützung ihre Ziele erreicht? Wetten auf das große Comeback – Welche diversifizierte Biotech-Aktie jetzt attraktiv ist Digitale Transformation – Die günstigste Broker-Aktie bekommt neue Fantasie 400 Hoodies in drei Tagen – Warum Podcast wirkt Die „Deffner&Zschäpitz“-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
7/11/20231 hour, 37 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Smart am Strand – mit diesen Ideen kommt ihr reich aus dem Sommer

Auch in den Ferien lässt sich mit der richtigen Lektüre der Anlagehorizont erweitern. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz stellen die cleversten Börsenbücher vor, die aus jedem Laien einen Profi machen. Außerdem verraten die beiden, ob man den Börsenneuling Nucera zeichnen sollte. Weitere Themen: - Neue Regeln aus Brüssel – warum dem Gratis-Aktiensparplan das Aus drohen könnte - Sparhaushalt in Deutschland – sind die Einschnitte beim Elterngeld und die verschobene Kindergrundsicherung gerecht? - Boom-Börse Fernost – Welche japanische Aktie bei Deffner jetzt auf der Kaufliste steht - Methusalem- oder Dauerläufer-Index – Wo der Dax in 35 Jahren stehen könnte - DuZ im Sommerschlussverkauf – warum Ihr heute schon an Weihnachten denken solltet Die „Deffner&Zschäpitz“-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
7/4/20231 hour, 53 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Deutschlands Abstieg – Retten Intel-Milliarden unseren Wohlstand?

Der Standort Deutschland ist im renommierten IMD-Ranking hinter das kommunistische China zurückgefallen. Noch nie gab es so viele Beschäftigte im Öffentlichen Dienst, während die Zahl der Selbständigen auf dem niedrigsten Stand seit 1997 gefallen ist. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Deffner und Zschäpitz diskutieren über den Abstieg Deutschland und ob die Politik mit Milliardenausgaben die Wende hinbekommen könnte. Es gibt eigene Hoodies für "Deffner&Zschäpitz"-Fans. Einfach hier bestellen: www.welt.de/hoodie Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
6/27/20231 hour, 33 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Kommt jetzt der Wunder-ETF, der endlich den MSCI-Welt-Makel behebt?

Deffner ist zurück aus dem Urlaub. Doch es geht kontrovers weiter. Zusammen mit Zschäpitz diskutiert er, ob Booking oder AirBnB mittelfristig von der KI weggefegt wird. Außerdem stellen die beiden Wirtschaftsjournalisten einen neuen Basis-Fonds des ETF-Papstes vor, der nichts weniger will, als die Anlage-Welt besser abzubilden und auch noch die Performance zu pimpen. Weitere Themen: - Hoffnungsland Italien – Was der Deffner erlebt hat und warum die Risikoaufschläge an den Börsen so niedrig sind - Skandalaktie aus Afrika – Warum Tingo von einem Hedgefonds angezählt wird - Der MSCI-World-Fehler – Wie ETF-Papst Gerd Kommer mit seinem Gerd Kommer Multifactor Equity Index den Lieblingsfonds der Deutschen neu erfinden möchte - Inflation bei 6,1 oder 18 Prozent? – warum die gefühlte Inflation der Bundesbürger so gefährlich für Deutschland ist und was das mit dem Wahlverhalten zu tun hat Es gibt eigene Hoodies für "Deffner&Zschäpitz"-Fans. Einfach hier bestellen: www.welt.de/hoodie Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
6/20/20231 hour, 33 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Die Big-Tech-Analyse – welcher Giganten-Aktie gehört die Zukunft?

Die Börsenrallye in diesem Jahr ist vor allem von zehn Tech-Schwergewichten getrieben. Zschäpitz diskutiert mit Teilzeit-Deffner und Tech-Tausendsassa Philipp Klöckner darüber, welcher der Big Tech-Titel jetzt noch Potenzial hat und ob eher Tesla oder Nvidia besser dasteht. Und gleich zu Beginn geht es politisch hoch her. Weitere Themen: - Mehr MINT wagen – Warum wir für eine neue Gründerkultur die technischen Studien-Fächer stärken sollten - Der Osten, die AfD und die richtige Einwanderungspolitik – Eine Debatte um Deutschlands politische und ökonomische Zukunft - Der MSCI-World-Fehler – Wie sich der Amerika-Teil im breit gestreuten Portfolio verringern lässt S&P 500 mit oder ohne Klumpen – was für den S&P 500 Equal Weight ETF spricht und was für einen traditionellen S&P 500 ETF - Modethema KI – Welche Aktie sich zu unrecht in diesem Jahr mehr als verdreifacht hat - Die Messi-Wette – Warum der beliebte Fußballer ein milliardenschweres Angebot von Saudi-Arabien ausgeschlagen hat und bei Inter Miami in der MLS angeheuert hat - Vom Handel ausgesetzt – Warum Fonds wie der Arero bei einzelnen Brokern nicht mehr gehandelt werden können - Eine KI-Fantasie in der zweiten Reihe – was jetzt für eine kleine Medien-Aktie spricht Es gibt eigene Hoodies für "Deffner&Zschäpitz"-Fans. Einfach hier bestellen: www.welt.de/hoodie Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
6/13/20231 hour, 47 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Die 9 Top-Aktien des Pip Klöckner

In dieser Woche streitet Zschäpitz mal wieder mit Tech-Tausendsassa Philipp Klöckner, weil Deffner sein Geld im Urlaub nach Italien trägt. Geld, das die deutsche Volkswirtschaft gut gebrauchen könnte. Die beiden Finanz-Experten diskutieren darüber, wie wir wieder Wachstum schaffen können, wer für die Rekordwerte der AfD zuständig ist - und sie legen ihre Depots offen. Weitere Themen: - Yahoo Finance, Marketwatch, Finbox, Tikr, Koyfin – Diese Webseiten bieten die besten Aktieninformationen - Spatial Computing – Ist Apples Computer-Brille Vision Pro der Durchbruch in ein neues Zeitalter - MSCI Momentum ETF – Warum der beliebte Indexfonds seit einem Jahr nicht mehr funktioniert - Arista Networks – Was die Firma des deutschen Ausnahmegründers Andy von Bechtolsheim kann - Fondsmanager, Journalisten, Podcaster, Startup-Investoren – Welche Finanzjobs von der KI disruptiert werden Es gibt eigene Hoodies für "Deffner&Zschäpitz"-Fans. Einfach hier bestellen: www.welt.de/hoodie Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
6/6/20231 hour, 42 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Billionen-Titel Nvidia – Jahrhundertaktie oder haltloser KI-Hype?

Nvidia ist der erste Chipkonzern mit einem Börsenwert von einer Billion Dollar. Das Unternehmen stellt Halbleiter für die datenhungrige Künstliche Intelligenz her, die gerade reißenden Absatz finden. Doch die Aktie ist so hoch bewertet wie keine Zweite im wichtigen Tech-Index Nasdaq 100. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob bald die große Ernüchterung folgt oder die Aktie in jedes Zukunftsdepot gehört. Weitere Themen: - Aktive ETFs – Bieten die neuen Anlagevehikel wirklich das Beste aus zwei Welten? - Schwarz-gelbes Drama – Warum Fußball-Aktien nichts für Investoren sind - Solar ist das neue Öl – Welche bisher unbekannten Aktien vom Boom profitieren - Deutschland in der Rezession – Sind wir wieder der kranke Mann in Europa? - Pleite abgewendet – Warum das Ende des amerikanischen Schuldenstreits keine Entwarnung ist Es gibt eigene Hoodies für "Deffner&Zschäpitz"-Fans. Einfach hier bestellen: www.welt.de/hoodie Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
5/30/20231 hour, 27 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Der große Dax-Makel – ist unser Leitindex uninvestierbar?

Der Dax hat einen neuen Rekord aufgestellt. Aber ist der auch gültig, oder ist der deutsche Leitindex gedopt? Und ist er überhaupt investierbar? Müssen wir den Dax in der Form abschaffen? Darüber streiten die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz. Außerdem diskutieren sie, ob die Phönix-Ökonomie Griechenland als Reformvorbild für Europa taugt. Weitere Themen: Tingo Group – Deffner stellt eine FOMO-Aktie aus Afrika vor Jumia nach den Quartalszahlen – Wie lange das Amazon Afrikas noch überleben kann Quantified Self – Warum Zschäpitz unter die Selbstvermesser gegangen ist Selbstbestimmte grüne Transformation – Warum eine Markt-Lösung die Menschen eher mitnimmt Handeln und Haften – Warum die Bundesbürger den demografischen Wandel unterschätzen Börsengang im Juni – Das ist jetzt günstigste Wasserstoff-Aktie Deutschlands 49-Euro-Ticket – Warum besonders viele Berliner ihr Mobilitätsverhalten ändern wollen Es gibt eigene Hoodies für "Deffner&Zschäpitz"-Fans. Einfach hier bestellen: www.welt.de/hoodie Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
5/23/20231 hour, 44 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Nordex vs. Siemens Energy - das ist die beste Energiewende-Aktie

Deutschland und andere Staaten stecken Milliarden in die Energiewende. Vor allem die Windkraft soll kräftig ausgebaut werden. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, welche Aktie am ehesten vom grünen Umbau profitiert. Dahinter steckt auch ein unterschiedliches Verständnis, wie ein solcher Wandel am besten funktionieren kann. Weitere Themen: George Soros verkauft Tesla-Aktien – wie geschmacklos Elon Musk darauf reagiert Konsolidierung auch in der deutschen Lithium-Branche – Diese Aktie könnte der Gewinner sein Bard vs ChatGPT? – Welche KI die bessere ist? KI-Wetten der Profis – diese Aktien haben die Hedgefonds Sonnen-Aktien im Schatten – Warum der Invesco Solar-ETF nicht läuft Wahlen in der Türkei – Warum ein Erdogan-Sieg das Land uninvestierbar macht 571 Einkommensmillionäre bei der Deutschen Bank – Warum es besser ist, beim Branchenprimus zu arbeiten als Aktionär zu sein Es gibt eigene Hoodies für "Deffner&Zschäpitz"-Fans. Einfach hier bestellen: www.welt.de/hoodie Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
5/16/20231 hour, 39 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Absage an den Aufschwung - rutscht Deutschland doch in Rezession?

Die deutsche Wirtschaft ist schwach ins neue Jahr gestartet und die jüngsten Konjunkturzahlen deuten darauf ein, dass sich die Lage weiter verdüstert. Der Export stottert, die Binnenkonjunktur lahmt. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob damit der Abschwung programmiert ist. Es gibt eigene Hoodies für "Deffner&Zschäpitz"-Fans. Einfach hier bestellen: www.welt.de/hoodie Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
5/9/20231 hour, 16 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Trotz aller Öko-Subventionen – wo bleibt der deutsche Umwelt-Gigant?

Der Verkauf des deutschen Mittelständlers Viessmann an den US-Klimageräte-Giganten Carrier Global hat die Diskussion über eine verfehlte grüne Wirtschaftspolitik befeuert. Auch die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren darüber, warum der Standort trotz Milliarden für Windkraft, Solar und jetzt Wärmepumpen ohne einen eigenen globalen Öko-Champion an der Börse dasteht. Weitere Themen: Sell in May – warum die Börsenweisheit in diesem Jahr wieder passen könnte Kaufen am Allzeittief oder Rekordhoch – Streit um den richtigen Einstiegszeitpunkt Thelen-Aktie Alphawave – Warum Deffner bei den Briten jetzt zugeschlagen hat KI-Disruption – warum die Aktien von Chegg und anderen Bildungsunternehmen ins Trudeln geraten sind KI-Boost – Warum Ihr nie wieder schlechte Ton-Qualität hören müsst Neues Tief bei Tui – was für die Aktie des Reisekonzerns jetzt spricht Marktforschung im Internet – warum Ihr jede Umfrage mit Skepsis betrachten solltet Und hier findet Ihr den großen Audio-Unterschied dank Künstlicher Intelligenz: https://drive.google.com/drive/folders/1HcCFOHbQGziRt5lxp-o6f5WiU5oteF2Q +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
5/2/20231 hour, 37 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Die Aktien-Weltreise mit Tech-Ikone Pip Klöckner

In dieser Woche streitet Zschäpitz mit Philipp Klöckner über die wichtigsten Börsenschlagzeilen, etwa den Wohlstand in Deutschland, die beste KI-Aktie oder den Ölpreis. Und wenn der bekannte Tech-Investor den Deffner ersetzt, dann muss der Tech-Sektor einem Stresstest unterzogen werden. Weitere Themen: Quo vadis Börse – wann der Tiefpunkt an den Märkten erreicht wird Bankenbeben schon vorbei – was die jüngsten Zahlen über die Solidität der Branche verraten Life hacks für die Studienzeit – Was Klöckner und Zschäpitz gern schon als Studenten gewusst hätten Don’t trust the narrative – welche häufigen Erzählweisen so nicht stimmen Blauer Haken bei Twitter – warum Klöckner und Zschäpitz den Social Media-Dienst für eine Verifikation bezahlen Schrumpfende Fintech-Branche – warum die Revolution im Banking den Kunden, aber nicht den Aktien der Firmen nutzt Zu Gast sein in einem Podcast bei Axel Springer – was die Insta-Follower von Klöckner dazu sagen Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/25/20232 hours, 11 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Was geht mit China – lukrativer Partner oder gefährlicher Gegner?

China hat die militärische Eroberung Taiwans simuliert und damit den Westen provoziert. Auch Deutschland ringt nach dem richtigen Umgang mit dem wichtigsten Handelspartner. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, wie mit der Supermacht umzugehen ist und wetten darauf, welches System erfolgreicher sein wird. Weitere Themen: Wirbel um Döpfner SMS – Wie Deffner und Zschäpitz die Kurznachrichten des Axel-Springer-CEO erleben. Giga-Factory im Metaversum – welche beiden Aktien gleich von zwei Megatrends profitieren könnten. Steuerkonzept der Union – wer von den Plänen profitieren würde. Fehlende Indexfonds – welche beiden Themen trotz ETF-Schwemme noch immer nicht richtig investierbar sind. Deutsche Autobauer in China – was das Kfz-Kennzeichen über die Konkurrenzfähigkeit verrät. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/18/20231 hour, 32 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

AKW-Aus – Ideologischer Irrsinn oder fortschrittlicher Weitblick?

Am 15. April endet nach fast 62 Jahren die Atomstrom-Ära in Deutschland. Dann sollen die drei letzten Kernkraftwerke hierzulande abgeschaltet werden. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, welche Folgen das für Strompreise, Energiesicherheit, die Politik und die CO2-Bilanz hat. Außerdem schließen sie eine kühne Bitcoin-Wette. Weitere Themen: - Bitcoin über 30.000 Dollar – wohin die Preise jetzt noch steigen können - Teslas jüngster China-Coup – was das neue Werk für Batteriespeicher für die Aktie bedeutet -Narrative & Numbers – wie die richtige Mischung zu erfolgreichen Anlageentscheidungen führen kann - Explodierende Baupreise – was der Staat jetzt tun sollte - Teure PR-Podcasts – so verplempern die Ministerien das Geld der Steuerzahler - Neue Crashwarnung – womit Florian Homm in den kommenden drei Jahren rechnet +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/11/20231 hour, 19 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Duell der Geld-Giganten – Welcher Welt-ETF ist der beste?

Bei aller Unterschiedlichkeit sind sich die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz in einem einig: Für den langfristigen Vermögensaufbau und die finanzielle Freiheit ist ein ETF-Sparplan das Allerbeste. Aber welcher Indexfonds eignet sich am ehesten als Basisinvestment und existiert eigentlich auch die EINE nachhaltige ETF-Variante? Um das ETF-Basisinvestment streiten die beiden in dieser Folge. Weitere Themen: - Sonniger Donnerstag – welche Solar-Aktien von der neuen EU-Initiative profitieren - Unterschätzter Profiteur des Energiebooms – welche Aktie total verkannt ist - Steuereinnahmen vor der Billionenschwelle – welche Fehlanreize hohe Abgaben nach sich ziehen - TANSTAAFL – Gibt es so etwas wie einen Free Lunch in der Wirtschaftswelt - WFH – Ruiniert das Home Office Arbeitsmoral und langfristigen Wohlstand - Künstliche Intelligenz – Ist dieses Mal wirklich etwas anders? - Mittelständischer Roller-Hersteller – welche deutsche Aktie von der Elektrifizierung in Vietnam profitiert Und das sind die im Podcast diskutierten ETFs. Vanguard FTSE All-World (WKN: A2PKXG), iShares MSCI ACWI (WKN: A1JMDF), SPDR MSCI All Country World IMI (WKN: A1JJTD), Amundi MSCI ACWI SRI PAB (WKN: A3DH0C), Vanguard ESG Global All Cap (WKN: A2PL58) +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/4/20231 hour, 39 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Rückkehr der Anleihen – Renditekiller oder sinnvoller Risikopuffer?

Es gibt wieder Zinsen und damit sind Aktien nicht mehr völlig alternativlos. Gleichwohl reichen die Renditen noch lange nicht aus, um die Inflation zu schlagen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob Anleihen in jedes Depot gehören oder ob sie unnötig Rendite kosten. Und das erstmals an einem Mittwoch. Weitere Themen: Zweistellige Eis-Inflation – Brauchen wir eine Preisbremse für die süße Versuchung? Die Zukunft der Mobilität – welche Flugtaxi-Aktie die besten Aussichten hat Chancen in der Krise – Bei welchen Immobilien- und Bankaktien Deffner zugeschlagen hat Mobilitätschaos – Warum DuZ erstmals an einem Mittwoch erscheint Co-Autor KI – Welche Lehren Reid Hoffmann mit seinem neuesten Buch bereithält DEFFNER & ZSCHÄPITZ sind wie das wahre Leben. Wie Optimist und Pessimist. Im wöchentlichen WELT-Podcast diskutieren und streiten die Redakteure Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die wichtigen Wirtschaftsthemen des Alltags. +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/29/20231 hour, 38 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Deffner ohne Zschäpitz und eine verspätete neue Folge

Auf dem Weg von Berlin nach Fürth ist Zschäpitz im Bahnchaos gestrandet. Da der Bahnhof von Erfurt keine passende Kulisse für die neue Folge Deffner&Zschäpitz bietet, müssen Bulle und Bär ihre dieswöchige Folge verschieben. Statt wie sonst am Dienstag gibt es den Wirtschafts-Podcast von WELT diese Woche einmalig am Mittwoch. +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/28/20231 minute, 24 seconds
Episode Artwork

Wer hat Schuld am Bankenbeben?

Nach dem Untergang der Silicon Valley Bank und der Zwangs-Vermählung der Credit Suisse streiten die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz darum, wer für die Misere verantwortlich ist. Denn das ist auch wichtig bei der Frage, wie es an den Märkten weitergeht. Sollte Zschäpitz Recht behalten, könnte das einen positiven Nebeneffekt für die Börsen haben. Weitere Themen: - Streit um KI – Wird Deffner bald der nächste Bergarbeiter aus Sheffield oder ist Zschäpitz der Felix Krull der Finanzmarkts - Zinssitzung der Fed – wie es nach dem Mittwoch weitergeht - Die Faszination der 10 Minuten – Aufstieg und Fall von Gorillas in einer neuen Podcast-Serie - Ein Muss noch vor dem ETF-Sparplan – welche Versicherung jeder haben sollte - Too big to fails – warum der Super-Star-Status von Schweiz und Schweizer Franken in Gefahr ist +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/21/20231 hour, 37 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Welche Aktien, Lehren, No-Gos? Alle Antworten auf das Bank-Beben

Der Kollaps der Silicon Valley Bank (SVB) hat die Finanzwelt quasi aus dem Nichts erwischt. Entsprechend heftig fielen die Reaktionen an den Börsen aus. Handelt es sich um Lehman 2.0 oder eine der klassischen Übertreibungen? Warum haben die Sparkassen Milliardenverluste mit Staatsanleihen gemacht? Wo stecken die Chancen in der Krise? Was ist mit unserem Geld? In einer Art deep dive diskutieren die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz die Finanzwelt nach dem SVB-Schock. Weitere Themen: - Fractional Banking – Warum unser Bankensystem für Instabilität und Bank Runs anfällig ist - Neuvermessung der Zinserwartungen – welche Aktien von niedrigeren Zinsen besonders profitieren - Crash bei Bank-Aktien – welche Titel zu Unrecht verprügelt worden sind. - HTM-, AFS- und Trading-Portfolio – Wie Banken ihre Anlagen bilanzieren und was Ihr beachten müsst - Fristentransformation – was Banken beim Match von Einlagen und Anlagen beachten müssen - Wette um das Zinshoch – wo Deffner und Zschäpitz die Terminal Rate in den USA sehen +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/14/20231 hour, 17 minutes, 1 second
Episode Artwork

Verordnete Wärmepumpe – ein Muss fürs Klima oder teurer Irrweg?

Die Wärmewende in Deutschland soll per Gesetz beschleunigt werden. Wohnen ist für ein Drittel der CO2-Emissionen verantwortlich. Doch ist es wirklich effizient und auch klimafreundlich, Deutschland mit Millionen surrender Wärmepumpen zu überziehen und haben wir überhaupt ausreichend grünen Strom im Winter? Darüber streiten die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz. Weitere Themen: Goldgräberstimmung im Erzgebirge – mit welchen beiden Aktien Ihr profitiert Grandiose Podcast-Performance – welche Aktie sich Deffner und Zschäpitz unabhängig voneinander gekauft haben Dax auf Jahreshoch – warum selbst der Bulle der Zinsangst erfasst ist Subventionierte Balkonkraftwerke – wie jeder seinen eigenen Strom produzieren kann Ungleichheit in Deutschland – Wo Frauen hierzulande finanziell am stärksten hinter Männer zurückliegen Wasserstoff auf der Piste – wie die grüne Transformation in Österreich funktioniert +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/7/20231 hour, 36 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Betreutes Sparen – ein Muss für alle oder nur für die Doofen?

Der Franke Karl Matthäus Schmidt, auch bekannt als Karl der Disruptor, tritt an die Stelle von Deffner. Mit ihm streitet Zschäpitz darüber, ob Privatanleger die Geldangelegenheiten besser selbst in die Hand nehmen oder sich professionelle Hilfe suchen sollten. Außerdem erfahrt Ihr die unglaubliche Geschichte des ersten deutschen Online-Brokers und hört vom zukunftsträchtigsten Job. Weitere Themen: Durcheinander bei digitalen Anlagehelfern – was Ihr bei der Wahl des Robo-Advisors beachten müsst Das 80:20-Depot – wie Ihr Anlage und FOMO miteinander renditeträchtig in Einklang bringen könnt Consors, Trade Republic, Scalable & Co – welcher Broker ist heute der beste? Aktienrente vs. Umlageverfahren – wie hoch die gesetzliche Rente mit Aktien sein könnte Private Altersvorsorge – So könnte die Reform von Riester & Co. wirklich funktionieren Konzerne vs. Mittelstand – wie BASF oder Mercedes das Image des Kapitalismus beschädigen Jährlich 2 Millionen Wärmepumpen – welcher Job das meiste Potenzial bietet +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
2/28/20231 hour, 52 minutes
Episode Artwork

1 Jahr Krieg - Sind die 6 Thesen für die Zeitenwende noch gültig?

Zum ersten Jahrestag der russischen Invasion in der Ukraine debattieren die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die Folgen des Krieges, darüber, was sich an den Finanzmärkten wirklich dauerhaft verändert hat und wie Anleger die neuen Trends nutzen können. Weitere Themen: - Gegen die Zinsflaute bei den Banken – Mit welchen ETFs Ihr bei den EZB-Zinsen mitmischen könnt - Zukunftsmarkt 3D Druck – Das ist der Player, der jetzt wieder Fantasie hat - Uni oder Fachhochschule – wo für Euch die bessere Karriere beginnt? - Das Amazon Afrikas – wie es nach den Zahlen bei Jumia weitergeht und ob eine Kapitalerhöhung her muss - Boom bei Wärmepumpen – welche Schaufelhersteller von der Transformation profitieren +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
2/21/20231 hour, 44 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Commerzbank oder Deutsche Bank – welche Aktie ist die bessere?

Ende Februar dürfte die Commerzbank wieder in den Dax aufsteigen. Nach dem überraschenden Comeback des einstigen Dax-Gründungsmitglieds hat Deutschlands oberste Börsenliga wieder zwei Bankaktien. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, wer mehr Potenzial hat – die Deutsche oder die Coba? Zschäpitz hat immerhin schon mal den Pissoir-Faktor auf seiner Seite. Weitere Themen: Die Trades der Hedgefonds-Legende – Welche Aktien George Soros jetzt gekauft hat Die Transaktionen von Deffner – Welche Trades die Podcast-Legende zuletzt getätigt hat Dax auf Jahreshoch – wie es mit dem Leitindex weitergehen könnte Das Erdöl des 21. Jahrhunderts – warum Deutschlands führende Lithium-Aktie abgestürzt ist Deutschlands vergeigter Börsengang des Jahres – was Deffner und Zschäpitz mit Ionos gemacht haben Boom bei Wärmepumpen – welche Aktie am stärksten profitiert und eine Idee aus Deutschland Überraschende Milliardenanleihe – warum Delivery Hero den Markt plötzlich anzapft +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
2/14/20231 hour, 29 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Deutschland in der Immobilienkrise – sind steigende Mieten die Lösung?

Der Immobilienmarkt in Deutschland ist weitgehend eingefroren. Die Kreditvolumen sind eingebrochen, es finden kaum noch Transaktionen statt. Der Wohnungskonzern Vonovia hat wegen hoher Kosten und zu geringer Mieteinnahmen einen Stopp für alle Neubauten angekündigt. Deffner und Zschäpitz streiten über die Gründe für den Stillstand und präsentieren vollkommen unterschiedliche Lösungsvorschläge. Weitere Themen: Das perfekte Kinderdepot – ein guter finanzieller Start ins Leben Entsparen des Sparplans – so holt Ihr schonend Geld aus dem Depot Trinkgenuss ohne Reue – das ist die Aktie für alle Weinkenner Deutschlands Börsengang des Jahres – warum Ionos eine absolute Value-Aktie sein könnte Überschätzter IQ – warum Intelligenz bei der Geldanlage nur bedingt hilft Hochinflationsland – warum der Preisdruck in Ungarn am höchsten in der EU ist Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
2/7/20231 hour, 53 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Streit um perfekten ETF: alles von Auflageland bis Zusammensetzung

Indexfonds sind beliebt, weil sie als einfach und transparent gelten. Doch zwischen den Produkten gibt es große Unterschiede. Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren darüber, was den perfekten ETF ausmacht, ob die synthetische Nachbildung zu riskant ist und warum die meisten Indexfonds aus Irland kommen. Weitere Themen: Hype um Künstliche Intelligenz – Die nächste Börsen-Enttäuschung nach dem Metaverse oder die Revolution für Jobs und Geld Zukunft der Mobilität – Welche Aktie vom neuen Konzept der Bahn profitiert 34 Milliarden ärmer in drei Tagen – was der Absturz von Gautam Adani über Indien verrät Der steueroptimierte S&P 500-ETF – warum bei US-Fonds die physische Abbildung teuer ist Tiefschlag auch für Börsianer – warum der Rest-Soli feige und unlogisch ist Low Tech oder High Tech – was Wasserstoff-Investments so kompliziert macht Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
1/31/20231 hour, 43 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Streit um KI – Disruption für Geld und Jobs oder haltloser Hype?

Microsoft hat in dieser Woche zehn Milliarden Dollar in OpenAI investiert, der Firma hinter dem intelligenten Chatbot ChatGPT, der dank Künstlicher Intelligenz Menschen verblüfft, Märkte verwirbelt und Geschäftsmodelle zu zerstören droht. Deffner und Zschäpitz streiten darüber, ob sich hier eine Revolution zusammenbraut, die Jobs vernichtet und Börsen umwertet - oder ob es sich um eine spielerische Modeerscheinung handelt. Weitere Themen: Lehren aus Davos – Menschen mit und ohne Öl, Umgang mit klugen Leuten und ein Aktienmarkt zum Investieren Rendezvous mit Jumia – Deffners Begegnung mit seinem größten Investment Talsohle durchschritten – die deutsche Security-Aktie mit Rekordergebnis VC-Wüste Deutschland – was sich beim Risikokapital ändern muss und warum das jährlich sechs Prozentpunkte Rendite kostet Deutsche Aktienkultur – wer die neuen Aktionäre sind Der CEO mit der Achterbahnaktie – warum sich Snap verdoppeln könnte Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
1/24/20231 hour, 33 minutes
Episode Artwork

Best of Davos – Aktienrallye, Peak Inflation, Verschwörungsmythen

Die Börsen sind mit heftigen Kursgewinnen ins neue Jahr gestartet und strafen damit auch die Unternehmenslenker Lügen, die mit pessimistischer Grundstimmung zum Weltwirtschaftsforum nach Davos gekommen sind. In einer besonderen Folge direkt vom WEF teilen Deffner & Zschäpitz ihre Beobachtungen und streiten über den Auftritt deutscher Spitzenpolitiker. Weitere Themen: Energiepreise im freien Fall – was heißt das für die Inflation und für die Gas- und Strompreisdeckel? Meister des Kundenmanagement – welcher CEO ein ganz besonderer Sympathieträger ist Teilnehmerliste für Kaufideen – was Anleger von Davos lernen können The great reset – was hinter den Verschwörungsmythen steckt Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
1/17/20231 hour, 7 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Jetzt handeln – Eure finanzielle Freiheit ist so nah wie nie

Selten war es einfacher, Gelddinge selbst in die Hand zu nehmen, um ein Vermögen aufzubauen und sich mehr Freiheiten im Leben zu schaffen. Ob das berühmte „fuck-you-money“, das Euch die Chance gibt, aus einer Situation abzuhauen, oder aber Geld für andere Freiheiten: mit ein paar einfachen Schritten könnt Ihr jetzt den Grundstein für die finanzielle Unabhängigkeit oder den eigenen Wohlstand legen – und das bereits mit wenigen Euros im Monat. Deffner & Zschäpitz geben Praxis-Tipps, wie man finanzielle Absicherung erreicht, und wollen Euch in dieser ganz speziellen Episode fürs Leben finanziell ertüchtigen. Und zwar Einsteiger wie Profis gleichermaßen. Weitere Themen: Der informelle DuZ-Club der finanziellen Freiheit – so werdet Ihr Mitglied Die berühmten zehn Prozent – welchen Betrag sollte jeder sparen? Die Broker-Revolution – worauf es beim Depot ankommt? Die Vorzüge des Sparplans – wie jeder diszipliniert ans Ziel kommt Die einfachste Lösung – welcher ETF ins Basisdepot gehört Die Liste mit den ETFs findet Ihr auf Holgers LinkedIn-Account: https://www.linkedin.com/in/holger-zsch%C3%A4pitz-206195210/ Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
1/10/20231 hour, 28 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Klimaretter, Minen, Tech-Schnäppchen – 23 Aktien-Ideen für 2023

In der ersten Folge des neuen Jahres präsentieren die Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz ihre 23 Investment-Ideen für ein erfolgreiches Börsenjahr. Und natürlich verraten sie auch, mit welchen Gewinnen Ihr rechnen dürft. Weitere Themen: Zweites Minusjahr beim Dax? – Bulle und Bär verraten ihr Kursziel für das Jahresende Big Tech nach dem Ausverkauf – Bei diesen Aktien lohnt sich ein Blick Energiepreise geben nach – Zwei Chemieaktien, die davon profitieren könnten Ende der Null-Covid-Strategie – Lohnt es, auf ein China-Comeback zu setzen und wenn, wie? Hoch bei Marktzinsen überschritten? – Diese Immobilienaktie notiert weit unter ihrem inneren Wert Ordentliche Renditen bei Anleihefonds – Dieser ETF bietet ein jetzt gutes Einstiegsniveau Alternative zu Thelen, Beckers & Co. – Dieser Fonds bietet Megatrends zum halben Preis Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
1/3/20231 hour, 50 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Die besten Aktien-Ideen der DuZ-Gemeinde für 2023

Im Börsenjahr 2022 haben die Hörer von "Deffner & Zschäpitz" mit ihren Ideen deutlich besser abgeschnitten als jeder Techfonds. Mit Equinor war sogar ein regelrechter Highflyer dabei. Grund genug, die DuZ-Community auf der Weihnachtsfeier erneut nach ihren Ideen zu befragen. Mit dabei auch Stammgast Pip Klöckner, der von vielen Ideen selbst überrascht war. +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
12/27/20222 hours, 9 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Das Bullen-Fiasko – die große Börsenwetten-Bilanz 2022

Das Börsenjahr 2022 war eines zum Vergessen. Aktien haben zweistellig verloren, aber auch mit Anleihen, Immobilien oder Kryptowährungen war nichts zu verdienen. Deffner und Zschäpitz ziehen eine Bilanz ihrer 28 Wetten und verraten ihre Lehren aus dem historischen Jahr. Weitere Themen: Erstes Minusjahr seit 2009 – platzt die Immobilienblase und wer hat die Wende vorausgesehen? Tesla, Meta, Coinbase, Jumia, Delivery Hero – wer lag mit seinen Prognosen richtig? Bitcoin & Co. nach der FTX-Pleite – Ist der Krypto-Bulle am Ende? Stärkste Zinssteigerungen seit 40 Jahren – wer hatte das bessere Gespür für die Notenbankpolitik? Substanz- oder Wachstumsaktien – welche Titel haben das Rennen gemacht und wer hat das richtig vorausgesehen? Viele große Themen werden uns auch im neuen Jahr begleiten und wie gewohnt im Podcast leidenschaftlich diskutiert. Das gesamte Team von Deffner & Zschäpitz wünscht schöne Weihnachten und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr. Am 27.12.2022 gibt es einen Mitschnitt der Weihnachtsfeier mit den Börsenideen der Gäste. Die nächste reguläre Folge mit 23 Ideen für das Jahr 2023 gibt es am Dienstag, den 03.01.2022. Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
12/20/20221 hour, 34 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Der ewige Tech-Optimist – diese Aktien versprechen Comeback

Deffner ist zurück aus dem Urlaub und feiert das kleine Comeback seines Technoschrott-Imperiums. Er lässt sich in seinem unverbesserlichen Optimismus auch nicht von Zschäpitz abbringen, der sich für weniger heiße Disruptoren im Depot ausspricht. Weitere Themen: Urlaubsparadies Dominikanische Republik – was für die Karibik-Insel spricht Gewinn mit dem Fernweh – welche Aktien von der Urlaubswut der Deutschen profitieren Positive Inflationsüberraschung aus den USA – was die Zahlen für Aktien bedeuten Der nächste Google-Killer – warum ChatGPT den führenden Suchmaschinenhersteller nicht disruptieren wird Kursabsturz bei Tesla – welche Folgen der Wertverlust für Elon Musk hat Die DuZ-Weihnachtsfeier findet am 20.12. um 18.30 Uhr statt. Wer dabei sein will, schickt eine Mail an [email protected] Die DuZ-Hoodies gibt es jetzt wieder bei https://shopping.welt.de/duz +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest Du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
12/13/20221 hour, 34 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Der Tenbagger-Irrtum – diese Aktien besitzen Vervielfacher-Potenzial

Auf der Suche nach Kursvervielfachern setzen die meisten Anleger auf junge dynamische Tech-Titel, die exponentielles Wachstum versprechen. Doch möglicherweise gibt es die wahren Renditebringer ganz woanders. Holger Zschäpitz diskutiert heute mit dem Finanzprofi und Deffner-Ersatz Wolfgang Fickus über Compounder, Aktien, die die Macht des Zinseszinses voll ausnutzen. +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest Du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
12/6/20221 hour, 59 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Großer Depotputz mit Pip – diese Aktien halten, kaufen, verkaufen

Ein schwieriges Börsenjahr neigt sich dem Ende zu. Viele Titel sind 50 Prozent oder mehr gefallen. Jetzt gilt es, Nieten zu verkaufen, Schnäppchen einzusammeln und Qualitätswerte zu behalten. Das große Aktien-Aufräumen macht Wirtschaftsjournalist Holger Zschäpitz zusammen mit Tech-Ikone Pip Klöckner, der den urlaubenden Dietmar Deffner vertritt. Weitere Themen: Musk gegen Apple – wer im epischen Kampf die besseren Karten hat Visionär oder Betrüger – woran man unlautere Firmenlenker erkennt Die faule Gen Z – Warum das schlechte Image ein Mythos ist Die große Aktieninflation – welche Firmen ihre Anleger am stärksten verwässern Eine Branche disruptiert sich selbst – Warum Fintech-Firmen noch immer überbewertet sind Kampf gegen Klimawandel – was die Aktie von Aker Carbon Capture kann Wachstumsbranche Cybersecurity – welche Aktien das größte Potenzial bieten +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
11/29/20222 hours, 8 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Billiges Geld – Fluch oder Segen für die Erneuerung der Wirtschaft?

Weltweit erhöhen Notenbanken die Leitzinsen. Wenn Geld teurer wird und damit auch die Finanzierung, schadet das möglicherweise Start-Ups oder aber macht sie resilienter und einfallsreicher. Darüber streiten die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz. Diese Sonderfolge wurde live vor Publikum auf dem WELT Transformationsgipfel aufgezeichnet. +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
11/26/202231 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Rekordgewinne in der Krise - Kommt jetzt die große Dax-Rallye?

Der Dax gilt als der Loser unter den globalen Indizes: betagte Firmen, wenig Tech und immer wieder Problemfälle wie Bayer oder Vonovia. Doch ausgerechnet im Krisenjahr 2022 zeigen die deutschen Konzerne eine nie gesehene Stärke. Deffner und Zschäpitz streiten darüber, ob der Dax nach Jahren der Underperformance jetzt zur Rallye ansetzt. Weitere Themen: Peak Inflation-Narrativ – was dafür spricht, dass die Teuerung in Deutschland ihren Höchststand gesehen hat Maschinenbauer Berthold Hermle – welches Potenzial in der Mittelstandsaktie schlummert Chancen im Fernen Osten – warum der japanische Aktienmarkt Chancen bietet Zinsdeckel beim Dispo – warum Verbraucher vor zweistelligen Überziehungszinsen geschützt werden müssen Bitcoin-Land ist abgebrannt – warum El Salvador vor der Staatspleite steht Effektiver Altruismus – was hinter der Idee steckt, mit der der FTX-Gründer Sam Bankman-Fried Anleger, Aufsichtsbehörden und Journalisten weichgekocht hat +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
11/22/20221 hour, 20 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

FTX-Pleite – Einmaliger Betrug oder Menetekel für ewigen Krypto-Winter?

Mit FTX ist eine der größten Kryptobörsen pleitegegangen. Die Wirtschaftsjournalisten Deffner und Zschäpitz streiten darüber, ob Betrug typisch für die Anlageklasse ist und es zu weiteren Crashs kommt oder Krypto weiter in jedes Depot gehört. Weitere Themen: Peak Inflation – was für eine Fortsetzung der historischen Börsenrallye spricht Hoffnungswert Varta – warum Deffner die Geduld mit der Batterieaktie verloren hat Die besten deutschen Small-Cap-Fonds – welche Titel die führenden Profis halten Aktiv gegen Passiv – wo die Profis die ETFs schlagen konnten und wo nicht Mega-Investition in Dresden – was für die Chipaktie Infineon spricht Gegenbewegung beim Euro – warum sich währungsgesicherte Fonds nicht für das Basisinvestment eignen Wachstumsfeld Gesundheit – wie Apple weiter wachsen kann +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
11/15/20221 hour, 35 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Ist die Allmacht von Amazon, Apple und Alphabet gebrochen?

Die großen Tech-Giganten haben binnen eines Monats eine Billion Euro an Börsenwert eingebüßt. Ist die Zeit von Apple, Microsoft, Amazon & Co vorbei oder tut sich hier eine Einstiegsgelegenheit auf und wenn, bei welcher der fünf Giganten? Und was heißt das für den MSCI World? Darüber streiten die Wirtschaftsjournalisten Deffner und Zschäpitz. Weitere Themen: Elon Musk und sein Twitter-Fiasko – was das für die Tesla-Aktie bedeutet Die Gründer verlassen Jumia – Was ist los beim Amazon Afrikas? Das Comeback von Momentum – welcher MSCI-Welt-Index plötzlich läuft. COP27 – drei Aktien und ein Indexfonds passend zur UN-Klimakonferenz Das Sparplan-Rätsel – warum der monatliche Sparrhythmus dem wöchentlichen überlegen ist +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html Das Ende der MMT-Illusion – warum es doch keine Schulden ohne Sühne gibt Gerechte Lastenverteilung der Krise – warum der Energiesoli eine Schnapsidee ist Wer Karten für den WELT-Transformationsgipfel gewinnen möchte, schreibt an [email protected]
11/8/20221 hour, 24 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Pro Monat oder Woche? Die Antwort auf die große Sparplan-Frage

Der ETF-Sparplan ist das beste Basisinvestment für jeden Sparer. Mit regelmäßigen Raten lässt sich ein Vermögen an der Börse verdienen. Doch ist die monatliche Ausführung wirklich am besten oder sollten Anleger den Sparrhythmus auf wöchentlich umstellen, wie ihn viele Broker kostenlos anbieten? Diese Frage diskutieren Deffner und Zschäpitz leidenschaftlich. Weitere Themen: Überraschend gute Konjunkturzahlen aus Deutschland – kommen wir vielleicht doch ohne große Blessuren durch den Winter? Solarboom – was für den Invesco Solar Energy ETF spricht und was nicht Leipzig und seine acht Aktien – was die Hypestadt im Osten wirklich kann Das E-Rezept findet langsam Verbreitung – warum Deffner jetzt Shop Apotheke gekauft hat Einstiger Meme-Wert Pleite – was Anleger aus der Insolvenz von Windeln.de lernen können Goldener Oktober an den Börsen – was für eine Fortsetzung der Dax-Rallye spricht +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
11/1/20221 hour, 28 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Minus 4700 Euro pro Kopf – wie Inflation unsere Kaufkraft zerstört

Jetzt sind neue Zahlen herausgekommen, die die Folgen der Geldentwertung offenbaren. Für Deffner und Zschäpitz eine weitere Mahnung, das Geld besser anzulegen. Außerdem streiten die beiden Wirtschaftsjournalisten über die verrückten Briten, und ob der neue Premier das Land aus der Krise holen kann. Weitere Themen: Kollaps beim Gaspreis und den Zinsen – was jetzt für die Jahresendrallye spricht Comeback der Fitness-Studios – welche Aktien davon profitieren könnten Durchbruch von Afrika – welche Fondsprodukte auf den ewigen Hoffnungskontinent setzen Einparteienherrschaft in China – warum die Börsianer so heftig reagieren Mega-Trend Recycling – welche Aktie gerade richtig durchstartet +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/25/20221 hour, 28 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Lohnen sich Aktien wieder? Das spricht für Comeback – das dagegen

In dieser Woche wagen Deffner und Zschäpitz den großen Rundumschlag und zwar vor Publikum im historischen Journalistenclub. Sie streiten darüber, was wir vom kommenden Jahr erwarten dürfen, was der Atomkompromiss bedeutet und ob wir ein neues Inflationszeitalter betreten, das Folgen für Aktien und Immobilien hätte. Weitere Themen: Hohe Zinsen, steigende Energiekosten und horrende Modernisierungskosten – platzt jetzt die Blase am Immobilienmarkt? Einstiegschance nach dem Salami-Crash – Bei welchen Aktien Deffner und Zschäpitz jetzt nachkaufen würden Teures Gas in den deutschen Speichern – hat das zuständige Unternehmen Trading Hub Europe Steuergelder verschwendet Visionen für Deutschland – wo Deffner und Zschäpitz zuversichtlich für die Zukunft sind Demografischer Wandel – was passiert, wenn die Arbeitsbevölkerung schrumpft? +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/18/20221 hour, 49 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Xi-Rallye oder Peak China – was passiert nach dem KP-Parteitag?

Die Börse in China war in den vergangenen zwei Jahren eine Mega-Enttäuschung für Anleger. Nun hofft Deffner darauf, dass nach dem Parteitag das Land und die Börse wieder auf den Wachstumspfad finden. Für Zschäpitz hat das Land die besten Zeiten hinter sich. Weitere Themen: Verdienen mit dem Gaspreisdeckel – wie sich Energiesparen ab kommenden März lohnen wird 270 Billionen Dollar für die grüne Transformation – Deffner präsentiert eine Mega-Speicheraktie als Bulle Räumungsverkauf bei eCommerce-Aktien – wo es jetzt Übernahmechancen gibt Elektronikbranche trotzdem Abschwung – Zschäpitz verrät, welche Aktien gut positioniert sind Zweifelhafte Opec-Entscheidung – warum Russland trotz Krieg und Sanktionen relativ gut dasteht Kredit ablösen und dafür Aktien verkaufen – was sich für Häuslebauer rechnet Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/11/20221 hour, 37 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Der Fall Porsche - Hat Volkswagen die Kleinaktionäre geprellt?

Porsche hat trotz Krise den zweitgrößten Börsengang der deutschen Geschichte hingelegt. Ein Erfolg, meint Deffner, eine Mega-Enttäuschung findet Zschäpitz, der selbst mitgemacht hat - und Schaden für die Aktienkultur sieht. Weitere Themen: Undankbar oder einfach unzufrieden – warum Protestparteien bei Ostdeutschen Zuspruch finden Britens Finanzmarkt mit Nahtoderfahrung – warum auf der Insel Pensionsfonds beinahe Pleite gegangen wären Doppel-Wumms gegen hohe Energiepreise – warum Deutschland vielleicht doch mehr Schulden machen sollte ProSieben nach Managementwechsel – warum Deffner die Aktie spannend findet Social Chain AG – bei welchem Preis Deffner zugeschlagen hat Hausse bei Küchen-Aktie – welches Potenzial ungeliebte Aktien haben Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
10/4/20221 hour, 30 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Jahresendrallye oder Börsenkollaps – wie geht’s jetzt weiter?

Nach zehn Tagen Corona ist Deffner zurück im Podcast, und er streitet mit Zschäpitz über die derzeit wichtigste Frage für Anleger: wird es in diesem Jahr wieder eine Jahresendrallye geben? Der Bär hat da ein ganz anderes Szenario im Kopf. Weitere Themen: Rendite mit Wunderchemie – Deffner sieht Chancen bei einem Spezialchemie-Anbieter Der Fall OMV – warum Diesel in Österreich 35 Cent teurer als Benzin ist Hypoport als Menetekel für den Immobilienmarkt – warum jetzt Insider wieder kaufen Das größte Experiment der Wirtschaftsgeschichte – warum ihr auf die britische Insel schauen solltet Gasumlage, Gaspreisdeckel oder Strompreisdeckel – wie die Politik wieder Vertrauen stiften kann Rechtsruck in Italien – warum die Börse trotzdem nicht fällt +++Werbung+++ Scholt Energy bietet dir eine langfristige, nachhaltige und innovative Beschaffungsstrategie auf dem Energiemarkt für Geschäftskunden. Jetzt gemeinsam mit Scholt Energy als proaktiven Partner zur Energiewende. Mehr Infos findest du unter [scholt.de/podcast](https://www.scholt.de/podcast/). Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
9/27/20221 hour, 34 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Das profitabelste Investment der Wirtschaftsgeschichte

Während Deffner wegen Corona das Bett hütet, spricht Zschäpitz mit dem studierten Philosophen Felix Oldenburg, Gründer des Fintech Bcause darüber, wie man Geld richtig anlegt. Sie entwickeln eine Art kategorischen Anleger-Imperativ. Weitere Themen: Das Fintech Bcause – warum es fürs Geld neue Lösungen braucht. Der Fall Patagonia – Bulle oder Bär? Der Porsche-Börsengang – warum Zschäpitz gezeichnet hat. Heizung an oder aus – wie man durch diesen Winter kommt. Höhere Zinsen und niedrigere Risikotoleranz – warum der Ausleseprozess bei Start-Ups auch gut ist. +++Werbung+++ Scholt Energy bietet dir eine langfristige, nachhaltige und innovative Beschaffungsstrategie auf dem Energiemarkt für Geschäftskunden. Jetzt gemeinsam mit Scholt Energy als proaktiven Partner zur Energiewende. Mehr Infos findest du unter [scholt.de/podcast](https://www.scholt.de/podcast/). Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
9/20/20221 hour, 24 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Was ist Habeck wirklich – Heiliger oder Hasardeur?

Deutschland erlebt eine Energiekrise, die selbst unzufriedene Unternehmer jetzt auf die Straße treibt. Ist Wirtschaftsminister Robert Habeck, der zuletzt mit zahlreichen unglücklichen Aktionen auffiel, der richtige Mann am richtigen Ort? Darüber streiten Deffner und Zschäpitz. Weitere Themen: Inflation von über neun Prozent im kommenden Jahr – steht der wahre Preisschock erst noch bevor? Start-Up-Promi Frank Thelen oder TAZ-Journalistin Ulrike Hermann – wer hat recht bei der Inflation? Heizöl, Pellets oder doch Briketts – welcher ist der günstigste Brennstoff? Short-Squeeze beim Silber – warum der kleine Bruder des Goldes Potenzial hat. Wohin mit 1,8 Millionen Euro – Ideen für eine sechsstellige Anlagesumme. Welche Aktien Deffner neu gekauft und welche Aktien und ETFs Zschäpitz im Sparplan hat. Basisinvestment mit sanftem Hebel – welche Risiken Investieren auf Pump hat? +++Werbung+++ Scholt Energy bietet dir eine langfristige, nachhaltige und innovative Beschaffungsstrategie auf dem Energiemarkt für Geschäftskunden. Jetzt gemeinsam mit Scholt Energy als proaktiven Partner zur Energiewende. Mehr Infos findest du unter [scholt.de/podcast](https://www.scholt.de/podcast/). Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
9/13/20221 hour, 29 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Atomausstieg und Gaspreis-Ignoranz – was taugt die Krisenpolitik?

Deutschland droht ein heißer Herbst. Vor allem steigende Gaspreise machen Menschen Angst. Deffner und Zschäpitz diskutieren, was die Energiepolitik und das Entlastungspaket für das Land und die Börse bedeutet. Dabei geben sie ganz persönliche Lebenstipps. Weitere Themen: Gaspreisanstieg und Strompreisdeckel – ist Heizen jetzt mit Strom günstiger? Schweizer Solar-Aktie mit Deutschland-Fantasie – attraktiv nach Kurskorrektur? Sparplan mit Hebel – lässt sich mit Turbo der Wohlstand mehren? Größter Börsengang in Deutschland – wie Anleger auf das Porsche IPO jetzt schon wetten können Suche nach Glück und Orientierung – Was die Bücher-Bestseller-Liste über den Gemütszustand der Deutschen aussagt Link zu den Gaspreisen der ICE https://www.theice.com/products/27996665/Dutch-TTF-Gas-Futures/data?marketId=5429405 Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
9/6/20221 hour, 36 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Wasserstoff – Jahrhundertchance für das neue Energiezeitalter?

Strom- und Gaspreise haben sich an den Energiebörsen verzehnfacht – und unerbittlich kommt die neue Realität bei Verbrauchern, Unternehmen und Aktionären an. Deffner und Zschäpitz diskutieren das neue Zeitalter, nennen Gewinner und Verlierer und haben eine ganz eigene Lösung für die aktuellen Herausforderungen. Weitere Themen: Energie aus Meeres-Gezeiten – diese Schweden-Aktie ist einen Blick wert. Ein Jahr 10x DNA – das taugen die Promi-Fonds und diese Thelen-Werte hat Dietmar Deffner auch im Depot. Rendite mit Medizinprodukten – warum so manche Aktie schwächelt. Schnäppchenparadies Deutschland – diese deutschen Aktien sind billig. +++ Werbung +++ Fujifilm bietet ein vollständiges und integriertes Portfolio an diagnostischen Produkten und Dienstleistungen, einschließlich CT-, MRT-, Röntgen-, Endoskopie- und Ultraschallsystemen - alle durch fortschrittliche Technologien der Künstlichen Intelligenz ergänzt. Unser Ziel ist es, die Genauigkeit der Diagnose zu optimieren und die Früherkennung von Krankheiten zu steigern. Gemeinsam werden wir nie aufhören, uns für eine gesündere Welt einzusetzen und Innovationen zu entwickeln. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
8/30/20221 hour, 42 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Größter Preisrutsch seit 10 Jahren – platzt die Immobilienblase?

Im Juli sind Bestandsimmobilien in Deutschland im Schnitt 1,9 Prozent billiger geworden. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob das der Beginn einer längeren Abschwungphase ist oder nur eine kleine Delle. Weitere Themen: Alles auf Aktien – das taugt das ETF-Girokonto wirklich Rallye in Südamerika – diese Bank, an der auch Warren Buffett Anteile hält, hat Potenzial Kursaphrodisiakum Managementwechsel – diese Dax-Underperformer könnten einen Befreiungsschlag erleben Flugtickets – warum das Ende der Vorkasse für Verbraucher her muss Speed-Dating am Bodensee – welche Nobelpreisträger Zschäpitz in Lindau treffen wird DuZ auf weiteren Kanälen – in welchem Podcast der Deffner neuerdings am Anfang zu hören ist, und in welchem Podcast der Zschäpitz seine Anlagestrategie und sein Depot offenlegt Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html +++Werbung+++ AG1 von Athletic Greens ist das tägliche Ritual für Gewinner- ob im Alltag, im Business oder im Sport. Mit 75 Inhaltsstoffen unterstützt der tägliche Drink die Nährstoffversorgung und optimiert die eigene Ernährung- und das in nur 60 Sekunden! Jetzt unter athleticgreens.com/deffnerzschaepitz zur ersten Bestellung von AG1 im Abo einen Jahresvorrat Vitamin D und 5 praktische Travel Packs gratis on Top erhalten.
8/23/20221 hour, 25 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Echte neue Rallye oder nächste Falle für Börsianer?

Dietmar Deffner ist zurück aus den Flitterwochen und natürlich streitet er mit Holger Zschäpitz, ob die Sommerrallye an den Börsen weitergeht oder ob es sich nur um eine Bullenfalle handelt. Außerdem hat er einen Geheimtipp aus Mallorcas Hafen mitgebracht. Weitere Themen: Streit um Jumia – Ist das Amazon Afrikas über den Berg? Wirbel um Gorillas – Wie viel ist das Start-up wirklich wert? Unwuchten bei Energie – Warum müssen die Gaskunden mit einer Umlage von 2,42 Cent für politische Versäumnisse zahlen und warum verdienen beim Strom die Firmen so klotzig an eben diesen politischen Versäumnissen und Stromkunden haben nichts davon? Demografiefest investieren – das sind die Märkte und Aktien für das Zeitalter der globalen Arbeiterlosigkeit. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
8/16/20221 hour, 26 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Goldene Ära für Arbeitnehmer und die passenden Gewinner-Aktien

Während Deffner in den Flitterwochen weilt, hat sich Zschäpitz Mr. Arbeitsmarkt an die Seite geholt. Zusammen mit StepStone-Chef Sebastian Dettmers klärt er, warum am Jobmarkt goldene Zeiten bevorstehen und wie Ihr und Euer Depot von den Trends profitiert. Weitere Themen: Historische Zeitenwende am Arbeitsmarkt: Was sich hinter der „Arbeiterlosigkeit“ verbirgt und warum diese unseren Wohlstand bedroht. Historische Zeitenwende am Arbeitsmarkt: Warum sich nach 250 Jahren die Machtverhältnisse zugunsten der Arbeiternehmer verschieben. Wo sind alle hin? Wie der Arbeitskräftemangel an Flughäfen, in Restaurants, in Schwimmbädern oder in Handwerksbetrieben unser Land lahmlegt und warum das erst ein Vorgeschmack sein könnte. Das Produktivitätsparadox: Warum wir trotz Internet und Smartphones in den vergangenen Jahrzehnten nicht produktiver geworden sind, und warum die Produktivitätssprünge vor allem in der Landwirtschaft stattgefunden haben, aber auch Influencer der Produktivitätsstatistik guttun. Mythos GenZ: Warum die Generation Z, die jetzt an den Arbeitsmarkt kommt, besser als ihr Ruf ist. Anlagefalle Demografie: Warum das Geld besser in Indien als in China angelegt ist. Anlagefalle Demografie: Warum die USA, Kanada, Großbritannien oder Deutschland attraktivere Anlagemärkte sind als Italien, Spanien oder Griechenland. Aktien-Profiteure: Warum die bereits gelisteten Jobvermittler-Aktien spannend sind und worauf Anleger bei den Titeln achten sollten. Das Buch zur Episode von Sebastian Dettmers: „Die große Arbeiterlosigkeit. Warum eine schrumpfende Bevölkerung unseren Wohlstand bedroht und was wir dagegen tun können.“ Finanzbuchverlag 2022. StepStone und WELT sind Teil der Axel Springer SE. +++ Werbung +++ Fujifilm bietet ein vollständiges und integriertes Portfolio an diagnostischen Produkten und Dienstleistungen, einschließlich CT-, MRT-, Röntgen-, Endoskopie- und Ultraschallsystemen - alle durch fortschrittliche Technologien der Künstlichen Intelligenz ergänzt. Unser Ziel ist es, die Genauigkeit der Diagnose zu optimieren und die Früherkennung von Krankheiten zu steigern. Gemeinsam werden wir nie aufhören, uns für eine gesündere Welt einzusetzen und Innovationen zu entwickeln. Erfahre [HIER](https://secure.adnxs.com/clktrb?id=776528&gdpr=1&gdpr_consent=0&cachebuster=${CACHEBUSTER}&t=2) mehr über Fujifilm. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
8/9/20221 hour, 39 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Investieren wie Yale und Harvard – das ist das perfekte Portfolio

Während Deffner in den Flitterwochen weilt, hat sich Zschäpitz einen Ex-Investmentbanker und Börsen-Professor an die Seite geholt. Zusammen mit Holger Graf klärt er Karrierefragen, diskutiert Chancen bei Tech und verrät, warum der Momentum-Ansatz doch nicht funktioniert. Weitere Themen: Spannungen zwischen den Supermächten – was der Pelosi-Besuch in Taiwan für die Börsen bedeutet. Praktikum oder Job – Auf welche Frage Ihr Euch beim Vorstellungsgespräch im Investmentbanking vorbereiten solltet. Survivorship bias - Warum die meisten Wikifolios nicht funktionieren. Investieren in alternative Investments – wie jeder im Geschäft mit Musikrechten mitmischen kann. Grüne Bankberatung – was sich ab jetzt für Sparer ändert. Dirk Müller, Frank Thelen & Co – Welchen Grundfehler Promifonds haben. Sparer-Pauschbetrag – Warum eine Anhebung auf 1000 Euro viel zu niedrig ist. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html +++Werbung+++ AG1 von Athletic Greens ist das tägliche Ritual für Gewinner- ob im Alltag, im Business oderim Sport. Mit 75 Inhaltsstoffen unterstützt der tägliche Drink die Nährstoffversorgung undoptimiert die eigene Ernährung- und das in nur 60 Sekunden! Jetzt unter athleticgreens.com/deffnerzschaepitz zur ersten Bestellung von AG1 im Abo einen Jahresvorrat Vitamin D und 5 praktische Travel Packs gratis on Top erhalten.
8/2/20221 hour, 38 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Euro-Sorgenkind Italien – Untergang oder historische Chance?

In einer deutsch-italienischen Ko-Produktion feiern die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz den Junggesellen-Abschied von Deffner und Zschäpitz berichtet live aus Italien und nennt grüne Aktien mit Sonnen-Fantasie. Weitere Themen: Deffner rappt seine beiden besten Börsenweisheiten und teilt die Erkenntnisse aus vier Jahren DuZ-Partnerschaft. Deffner kürt eine Lithium-Aktie zum Bullen und sieht Potenzial für Gold-Wert. Zschäpitz hat die italienische Börse nach grünen Aktien durchgescannt und er gibt nicht nur ein Update vom Nutella-Index. Zschäpitz erzählt von der neuen Fitness-Challenge und teilt die Coaching-Erkenntnis für ein glücklicheres Leben. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html +++Werbung+++ AG1 von Athletic Greens ist das tägliche Ritual für Gewinner- ob im Alltag, im Business oderim Sport. Mit 75 Inhaltsstoffen unterstützt der tägliche Drink die Nährstoffversorgung undoptimiert die eigene Ernährung- und das in nur 60 Sekunden! Jetzt unter [athleticgreens.com/deffnerzschaepitz](http://athleticgreens.com/deffnerzschaepitz) zur ersten Bestellung von AG1 im Abo einen Jahresvorrat Vitamin D und 5 praktische Travel Packs gratis on Top erhalten.
7/26/20221 hour, 26 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Inflation – gekommen, um zu bleiben?

Während Zschäpitz auf Sizilien urlaubt, hält Deffner im WELT-Podcast-Studio die Stellung. Er hat sich mit Stefan Riße einen Vollblut-Börsianer als Zschäpitz-Vertreter eingeladen. Riße ist unter anderem Inflations-Buchautor. Deswegen liegt das Thema Teuerung nahe. Wo wird sich die Inflation einpendeln – und wie sollten Anleger damit umgehen? Und: werden die Notenbanken ihr Inflationsziel anheben? Darüber diskutieren beide im Titelthema. Riße erzählt zudem über seine Zusammenarbeit mit Börsenaltmeister André Kostolany und dessen Börsenweisheiten. Ob die Märkte bereits einen Boden gefunden haben – und welche Aktien jetzt aussichtsreich sind, wird ebenso thematisiert. Und klar, beide vergeben auch Bullen und Bären. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
7/19/20221 hour, 29 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Untergang oder Neuanfang – welches Schicksal ereilt den Euro?

Der Euro ist auf Parität gefallen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, welche Folgen das für das Land und die Währungsunion hat. Außerdem gibt es Lektüreanregungen für den Urlaub und Spartipps fürs Online-Shopping. Weitere Themen: Warum ist es trotz Währungsturbulenzen nicht sinnvoll, einen währungsgesicherten ETF für den Sparplan zu kaufen? Wie lässt sich beim Sparplan aus einem ausschüttenden Indexfonds in einen thesaurierenden ETF kostengünstig umschichten? Zschäpitz grantelt über die Preisexplosion für Bio-Milch und verrät, wie viel Geld bei den Bauern ankommt. Deffner feiert den Abgang des britischen Populisten-Premier Boris Johnson und sieht schwierige Zeiten auf die Insel zukommen. Deffner und Zschäpitz streiten darüber, welche rechtlichen Folgen auf Elon Musk zukommen, nachdem er den Twitter-Deal abgesagt hat. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
7/12/20221 hour, 23 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Führt Deutschlands Abstieg jetzt in die soziale Krise?

Vor unseren Augen taumelt Deutschland in eine Energiekrise. Billige russische Energie ist nicht der einzige deutsche Erfolgsfaktor, der jetzt infrage steht. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten über die ökonomische Stärke des Landes und die sozialen Folgen der Krise. Weitere Themen: Zschäpitz stellt einen Schwellenländerfonds vor, der das Geld nicht in Autokratien wie China, die Türkei oder Saudi-Arabien investiert, sondern nur in freie Volkswirtschaften. Deffner setzt auf Ernährungs-Tech und kürt eine verprügelte Aktie zum Bullen, die von effizienteren Farmingmethoden profitiert. Den Bären vergibt er einer Krypto-Ganovin, die auf der Liste der Most Wanted des FBI steht. Deffner und Zschäpitz diskutieren, woran man möglicherweise einen Tiefpunkt an den Märkten erkennen kann Zschäpitz geißelt die Preiserhöhung beim Sportstreamingdienst Dazn, die Fußball endgültig zum Luxusgut macht. Deffner und Zschäpitz sprechen über ihre Sommer-Pläne und Zschäpitz sucht noch Ko-Hosts für seine Sommerfolgen bei Alles Auf Aktien. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
7/5/20221 hour, 30 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Wenn die Käufer verschwinden – ist der Immobilienboom am Ende?

Steigende Zinsen und die hohe Inflation machen den Traum vom Eigenheim zunichte. Immer mehr Menschen können sich Immobilien nicht mehr leisten. Auch für Finanzinvestoren gibt es wieder Alternativen zum Betongeld. Deffner und Zschäpitz streiten darüber, ob jetzt die Blase platzt. Weitere Themen: Zschäpitz grantelt über die Deutsche Bahn und die pietätlose Post. Außerdem geißelt er den Kundenservice von Easyjet. Deffner stellt eine Wasseraufbereitungs-Aktie als Bullen vor und er sieht Einstiegschancen bei Zalando. Zschäpitz feiert die Magie des Zinseszinses und erklärt, warum inflationsindexierte Anleihen in diesem Jahr im Minus sind. Deffner stellt eine Studie des Instituts für Optimismus vor. Deffner und Zschäpitz verraten in sehr persönlichen Bekenntnissen, warum Beziehungsarbeit so wichtig ist. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
6/28/20221 hour, 28 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Kommt jetzt die toxische Rezession?

Die hohe Inflation killt die Kaufkraft, die Notenbanken schütteln mit ihren hohen Zinsen die Märkte durch. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob jetzt die Wirtschaft abstürzt und die Börsen weiter fallen. Weitere Themen: Zschäpitz spricht in einer sehr persönlichen Geschichte über den Tod und geißelt die dreiste Bestatter-Branche. Deffner stellt eine Wärmepumpen-Aktie auf, die nach einer Kurshalbierung jetzt vielleicht Potenzial hat. Außerdem verrät er, warum er Sixt für aussichtsreich hält. Zschäpitz grantelt über ein neues Not-Instrument der EZB und die beiden streiten darüber, wie man ausgabenfreudige Finanzminister am ehesten zügeln kann. Deffner wettet darauf, dass der Bitcoin am Jahresende unter 20.000 Dollar steht. Zschäpitz hält dagegen. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
6/21/20221 hour, 34 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

Börsen-Bärenmarkt, Krypto-Crash – Ist Gold die Rettung?

Börsen-Bär Holger Zschäpitz muss aus persönlichen Gründen pausieren. Aber WELT-Kollege Daniel Eckert springt ein und schlüpft ins Bärenfell. Und das zum Beginn des Wall-Street-Bärenmarktes: Der breit gefasste S&P 500 büßte von seinem Rekord-Schluss am 3. Januar mehr als 20 Prozent ein und erfüllt damit diese Definition.  Deffner und Eckert sprechen ausführlich über Ursachen und weitere Aussichten. Weitere Themen: Die beiden Wirtschaftsjournalisten diskutieren darüber, ob die Krisenwährung Gold in Zeiten von Inflation, Krieg und Rezessionsängsten ein sicherer Hafen ist. Krypto-Crash: Platzt die Spekulationsblase bei Bitcoin & Co? Devisen-Turbulenzen: Der Euro ist der große Verlierer? Cyber-Security: Wie Anleger hier investieren können. Stabiler DAX-Wert: Welche unter den 40 DAX-Aktien schlägt sich in diesem Jahr am besten? Die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien“ – dem tägliche Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
6/14/20221 hour, 27 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Crash oder Chance? So steht es um deutsche Immobilien-Aktien

Vonovia-Chef Rolf Buch hat mit seiner Forderung, Mieten an die Inflation zu koppeln, Empörung geerntet. Deffner und Zschäpitz streiten darüber, ob das Geschäftsmodell der Immobilien-Aktien in Zeiten steigender Baukosten, Zinsen und politischer Eingriffe Zukunft hat. Weitere Themen: Deffner nimmt eine alte Zocker-Aktie in sein Techno-Imperium auf. Zschäpitz‘ Patenkind hatte Konfirmation, Anlass mal wieder Bilanz die beiden Konfi-Depots des Vorjahres zu checken. Zschäpitz verrät, warum bei Burger King und KFC kein Tier mehr sterben müsste. Zschäpitz sieht noch Korrekturbedarf bei vorbörslichen Startups wie Klarna. Deffner geißelt eine neue Deckel-Idee der deutschen Wirtschaft. Deffner und Zschäpitz wird zum True-Crime-Podcast, wenn Zschäpitz vom Wall-Dieb berichtet. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
6/7/20221 hour, 24 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Jetzt erst recht oder Finger weg - sind ETFs die richtige Wahl?

In dieser Woche streiten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz darüber, wie Anleger am besten auf die unsichere Marktsituation reagieren, ob Indexfonds das Produkt der Wahl sind und ob das Tief an den Börsen gesehen ist. Außerdem geht es um eine spannende Soros-Aktie. Weitere Themen: Deffner und Zschäpitz sprechen anlässlich der Hannover Messe über eine Maschinenbau-Aktie mit Potenzial. Deffner kürt eine grüne Energie-Aktie zum Bullen der Woche, bei der auch Meisterspekulant George Soros zugeschlagen hat. Zschäpitz vergibt einen Bullen für Italien und einen für die Einkommensmillionäre und erklärt, wie man am besten zur Million kommt. Die beiden Wirtschaftsjournalisten debattieren das Phänomen „Friendshoring“ und die Zukunft der Globalisierung. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
5/31/20221 hour, 29 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Günstige Aktien, teure Energie, neue Weltordnung – das Beste aus Davos

In dieser Woche streiten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz auf dem Wirtschaftsforum in Davos. Ob der Auftritt von Habeck, der Pessimismus der Star-Ökonomen, die Einstiegsideen des katarischen Billionenfonds oder die Volksnähe Lagardes – kein Thema bleibt ausgespart. Weitere Themen: Warum auf die Biotech-Firmen eine attraktive Übernahmewelle zurollt. Warum der Nato-Generalsekretär Freiheit für wichtiger erachtet als Freihandel. Warum die Schweiz eine Inflationsrate von gerade mal 2,5 Prozent hat. Warum die Ungleichheitsschelte von Oxfam in die Irre führt. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
5/24/202256 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Sparplan, Einzelaktie oder 3. Option? Die epische Frage fürs Geld

In der vergangenen Woche ist das Aktien-Depot von Holger Zschäpitz ins Minus gerutscht. Mit Dietmar Deffner streitet er darüber, ob es sich überhaupt lohnt, Einzeltitel zu kaufen, ob man den Markt schlagen kann oder ob vielleicht Robo-Advisor, eine Art digitale Vermögensverwaltung, die Lösung sind. Weitere Themen: Deffner und Zschäpitz diskutieren die Zahlen des afrikanischen Amazon Jumia. Wahlen in NRW – warum die FDP abgestraft wurde. Terra-Crash – was die Turbulenzen des Stablecoins für den Kryptomarkt bedeuten. Zschäpitz enttarnt die Rubel-Rallye als Scheinblüte. Deffner setzt mit einer neuen Aktie auf den Durchbruch bei 3D-Druck. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
5/17/20221 hour, 29 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Chaos an den Märkten – muss ich handeln wie ein Spekulant?

Die Börsen schwanken heftig, einzelne Aktien verlieren an einem Tag ein Viertel ihres Wertes. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob man in diesem Umfeld wie ein Hedgefondsmanager handeln muss. Außerdem verrät Deffner, welche Aktien er im Crash gekauft hat. Weitere Themen: Deffner und Zschäpitz diskutieren, ob jetzt schon der Zeitpunkt zum Einstieg gekommen ist. Die beiden verraten, wo man sein Date am besten trifft. Deffner kürt eine indische Tech-Aktie zum Bullen. Vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen bekommen die Grünen für ihren Vorschlag einer Sondersteuer für Ukraine-Gewinner einen Bären. Zschäpitz vergibt seinen Bären an Niklas Östberg nach seinem Vergleich zwischen Delivery Hero und SAP. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
5/10/20221 hour, 34 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Der perfekte ETF-Mix – Mit diesen Ideen seid Ihr für alles gewappnet

In dieser Woche beantworten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz die Fragen der Hörer und stellen dabei das perfekte ETF-Portfolio vor. Außerdem geht es um die goldene Kaufregel für Wertpapiere und zwei spannende grüne Aktien aus Indien. Weitere Themen: Ratschlag an das frühere Ich: Was hätten Deffner und Zschäpitz mit ihrem heutigen Wissen beim Börseneinstieg anders gemacht? Raps, Ölpalmen und Soja im Tank – Sind Biokraftstoffe unethisch? Der große Schufa-Contest: Wer hat die bessere Bonität? Back-to-Office: Warum nur die wenigsten wieder zurück ins Büro wollen! Am Mittwoch, 4. Mai 2022 um 10 Uhr startet die große Umfrage zum DuZ-Titel-Intro bei als Story auf dem Instagram-Account von Holger Zschäpitz ( https://instagram.com/schuldensuehner?igshid=YmMyMTA2M2Y= ). Stimmt darüber ab, ob Ihr die alte Start-Musik wiederhaben wollt oder die neue Musik liebgewonnen habt. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
5/3/20221 hour, 29 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Pips Offenbarung – Die Tipps des Tech-Orakels im Stresstest

Bei „Deffner & Zschäpitz“ kappeln sich in dieser Woche nicht Deffner und Zschäpitz, stattdessen diskutiert Wirtschaftsjournalist Holger Zschäpitz mit dem “Orakel von Ostvorpommern”. Der Tech-Investor Pip Klöckner verrät seine Lieblingswerte. Außerdem geht es um Twitter, den Schufa-Score, Netflix, Meta und darum, wie man marktneutrale Renditen macht. Weitere Themen: Sachsen gegen Mecklenburg-Vorpommern: Welches Bundesland ist am ehesten mit dem stagnierenden und alternden Netzwerk Facebook vergleichbar? Elon Musk bekommt Twitter. Wie verändert sich das soziale Netzwerk? Werden die Follower jetzt mehr wert oder weniger? Was heißt das für Tesla? Bildungsrenditen von zehn Prozent und mehr: Lohnt sich heutzutage noch ein Studium und wo sind die Renditen am höchsten? Deffner-Vertreter Klöckner stellt eine Aktie vor, die besser als Berkshire Hathaway ist. Verluste bei Tech-Firmen – brauchen wir eine neue Anlegerhygiene bei Börsengängen? In der kommenden Woche ist Dietmar Deffner wieder zurück. Dann werden auch die Fragen beantwortet, die für das Q&A zugeschickt wurden. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/26/20221 hour, 59 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Ruiniert die EZB den Euro und treibt uns in die Inflation?

Die Preise steigen, der Euro fällt, aber die europäischen Währungshüter haben bislang nur geredet und nicht gehandelt. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob die abwartende Haltung gerechtfertigt oder grob fahrlässig ist. Weitere Themen: Cathie Wood verspricht 50 Prozent Rendite pro Jahr. Kann man der Star-Investorin noch vertrauen? Elon Musk bietet 52,40 Dollar pro Twitter-Aktie. Was bezweckt der Tesla-Chef mit der Übernahmeofferte? Deffner stellt seine neueste Solar-Aktie vor. Zschäpitz hat ein Buch mit der Milliardärs-Formel im Gepäck. In der kommenden Woche gibt es mal wieder ein Q&A bei Deffner & Zschäpitz. Schickt Eure Fragen an [email protected] Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/19/20221 hour, 22 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Steigende Zinsen: So schlimm sind sie für Tech-Aktien

Die Zinsen steigen und die Börsen taumeln. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob die Zinsangst übertrieben ist und Tech den Tiefpunkt erreicht hat. Außerdem verrät Zschäpitz seinen jüngsten Aktienkauf und Deffner eine Recyclingaktie. Weitere Themen: Selbstverliebter Blender oder reformerischer Heilsbringer? Deffner und Zschäpitz streiten über Frankreichs Präsident Emmanuel Macron Wendehals oder clevere Investmentstrategie? Deffner und Zschäpitz streiten darüber, wie sinnvoll flexibles Denken ist. Value oder Volatilität? Welche Rolle spielt Elon Musk bei Twitter. Soziopathischer Opa oder geniale Investmentlegende? Was ist dran an der Schmährede von Peter Thiel über Warren Buffett. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/12/20221 hour, 25 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Energieembargo – moralisches Muss oder ökonomischer Selbstmord?

Nach den furchtbaren Kriegsverbrechen in der Ukraine fordern auch Ökonomen ein sofortiges Embargo von russischem Gas. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten, ob das den Krieg beenden würde und um welchen Preis für Deutschland. Weitere Themen: Jumia, eHang, Varta – so geht es weiter mit dem Technoschrott-Imperium von Deffner Deffner stellt eine australische Wasserstoff-Aktie vor. Warum es sich jetzt lohnt, in eine Solar-Anlage mit Speicher zu investieren. Warum Zschäpitz mehr Potenzial für Twitter sieht. Was die Portfolios der EZB-Oberen über deren Anlageverhalten verraten. Ab dieser Folge gibt es ein neues musikalisches Intro. Schreibt doch mal an [email protected], wie Euch der neue Start in den Podcast gefällt. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
4/5/20221 hour, 29 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Der ultimative ETF – endet das Basis-Investment in der Blase?

In dieser Folge verraten die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz, was passiert, wenn plötzlich zu viele Anlegerinnen und Anleger in den perfekten Indexfonds investieren. Zum furiosen Finale deklamieren beide die Ballade vom perfekten Sparplan. Weitere Themen: Deffner und Zschäpitz streiten über Sinn und Unsinn des Nachhaltigkeitssiegels ESG. Hat der Krieg in der Ukraine die Idee ad absurdum geführt und welche Alternativen gibt es für umweltbewusste Anlegerinnen und Anleger? Zschäpitz erklärt, was der Crash bei Anleihen bedeutet und was Sparer tun können, die eine sichere Komponente im Depot haben möchten. Deffner sagt, was die steigenden Zinsen für Immobilien-Käufer bedeuten. So macht Ihr Euch Inflationsfit – Zschäpitz hat die besten Spartipps gegen die grassierende Teuerung parat. Deffner stellt einen Dax-Newcomer vor, der auch noch Preissetzungsmacht mitbringt. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/29/20221 hour, 27 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

#DuZ200 - Die 20 besten Ideen aus 199 Folgen

199 Mal haben die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz um die besten Argumente, Ansichten, Aktien und Anlageideen gerungen. Zur Jubiläumssendung präsentieren sie ihre wichtigsten Erkenntnisse und lassen dabei auch ihre Hörerinnen und Hörer zu Wort kommen. Weitere Themen: Deffner und Zschäpitz verraten ihre größten Investmentlehren. Sie sagen, welche Investments seit der ersten Sendung am besten gelaufen sind und erklären, welche Folgen schlechtes Timing beim Dax gehabt hätten. Deffner erklärt, warum Tesla immer steigt. Die beiden verraten die drei bislang erfolgreichsten DuZ-Folgen und die schwächste Episode. Zschäpitz sagt, warum der Podcast das Du braucht und welche Art des Journalismus bei DuZ gepflegt wird. Und er verrät, warum man bei negativer Kritik besser auf Barbara Streisand schaut. Die beiden streiten darum, warum es zwingend weiter Optimisten und Pessimisten in der Unordnung der Welt braucht. Zum krönenden Abschluss gibt es noch ein Liebesgedicht, das die beiden zu Tränen rührt. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/22/20221 hour, 32 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Nach dem China-Crash – Finger weg oder Jahrhundertchance?

China-Aktien an der Wall Street sind um 70 Prozent in die Tiefe gestürzt, so viel wie die Nasdaq nach der Jahrtausendwende. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren darüber, ob die Aktien uninvestierbar sind oder nicht. Deffner ist wieder bei Tesla eingestiegen und beide machen eine Wette! Neue Weltordnung: warum plötzlich der Stakeholder-Kapitalismus seine Geburtsstunde erlebt. Was die Idee vom Tank-Rabatt ökonomisch wirklich taugt. Wie Venture Capital unser Leben verbessert. Warum die Fed die Zinswende schon bald wieder rückgängig machen könnte und was das für Anleger heißt. In der kommenden Woche feiern Deffner und Zschäpitz ihr 200-Folgen-Jubiläum. Schickt Eure schönsten Podcast-Erlebnisse als maximal 1-minütiges Audio an [email protected] . Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/15/20221 hour, 11 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Finanzielle Freiheit für Frauen – und was Männer davon lernen

Für die Frauentagsfolge haben sich Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz die Finanzexpertin Jessica Schwarzer eingeladen. Sie erklärt, was Frauen jetzt in der Krise anders machen, warum finanzielle Freiheit so wichtig ist und wie sie kinderleicht gelingen kann. Weitere Themen: Drei einfache Kniffe für die finanzielle Freiheit – für Frauen und Männer. Welche Hürden gerade Frauen beim Einstieg an der Börse haben. Warum Frauen sich lieber von Frauen Börse erklären lassen. Was Deffner und Zschäpitz tun können, um mehr Hörerinnen zu bekommen. Warum es nicht sinnvoll ist, in der Krise umzuschichten. Was der haussierende Ölpreis für die Börsen und Verbraucher bedeutet. Wie inflationsgesichterte Anleihen wirklich funktionieren Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/8/20221 hour, 17 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

6 Thesen für die neue Weltordnung – und wie Anleger sie nutzen

Der Krieg in der Ukraine markiert eine Epochenwende. Milliarden werden in Rüstung und die grüne Transformation gesteckt. Die militärische Auseinandersetzung verschärft den Inflationsdruck. Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz erklären, was jetzt auf Anleger zukommt. Weitere Themen: Welche Solar- und Windkraftaktien jetzt Rückenwind bekommen. Warum Rüstungsaktien ihren Makel verlieren und welche von der “Zeitenwende” profitieren. Wie man sich am besten gegen eine Inflation absichert. Warum die harten Sanktionen gegen Russland ambivalent für Kryptowährungen sind. Wie sich auf die neue Einigkeit Europas wetten lässt. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
3/1/20221 hour, 28 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Depot sichern? Sparplan starten? So geht Börse in Kriegsangst-Zeiten

Die Börsen haben heftig auf Putins Eskalation und die Kriegsgefahr im Osten Europas reagiert. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz erklären, was Anleger jetzt wissen müssen und wie weit der Dax noch fallen kann. Weitere Themen: Deffner und Zschäpitz verraten, warum Ihr ausgerechnet jetzt einen Sparplan starten solltet und mit welchen Produkten und Ideen Ihr Euer Depot absichern könnt. Die beiden Wirtschaftsjournalisten rechnen vor, warum die Pendler-Pauschale vor allem den Vermögenden nutzt. Deffner kürt einen heißen Biotech-Wert zum Bullen und straft einen enttäuschenden Wasserstoff-Titel ab. Zschäpitz sieht im Börsengang des Sportwagenherstellers Porsche eine spannende Anlagechance. Die Anleger-Revoluzzer der Generation GameStop bekommen einen Bären.
2/22/20221 hour, 28 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Helden oder erfolglose Ausbeuter? So steht es um Delivery Hero

Der Essenslieferdienst Delivery Hero hat einen der größten Tagesverluste im Dax hingelegt. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob man die Schnäppchenkurse nutzen sollte oder das Geschäftsmodell fragwürdig ist. Weitere Themen: Zschäpitz erklärt, warum die Notenbanken bei der Bekämpfung der Inflation versagt haben. Er gibt seinen Bullen den Anlegerinnen, weil sie durch cleverere Geldanlage und weniger Selbstüberschätzung mehr verdienen als die männlichen Sparer. Deffner sieht im Super Bowl einen eindeutigen Indikator, dass die Kryptowährungen ihren Zenit erreicht haben. Seinen Bullen gibt er dem Solar-Sektor und präsentiert einen Solar-Indexfonds. Und es gibt zum ersten Mal bei Deffner und Zschäpitz eine Halbzeit-Show.
2/15/20221 hour, 27 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Facebook nach dem Sturz – Meta-Desaster oder Mega-Chance?

Der einstige Tech-Liebling Facebook ist aus dem Billionenclub abgestürzt und an der Börse nur noch 600 Mrd. Dollar wert. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten, ob man jetzt einsteigen soll oder es sich um eine Value-Falle handelt. Weitere Themen: Deffner und Zschäpitz sind wieder vereint und diskutieren darüber, ob der Euro ein Comeback zum Schweizer Franken hinlegen kann. Deffner erklärt, wie man sich die günstigen Zinsen sichert, und warum er niedrigere Benzinsteuern oder eine höhere Pendlerpauschale ablehnt. Zschäpitz erzählt vom Skiurlaub in Österreich, beschwert sich über Stornierungsregeln der Deutschen Bahn und verrät einen Lifehack, wie man günstig einen Mietwagen bekommt. Gleichzeitig feiert er den Wettbewerb im deutschen Einzelhandel und geißelt die "Aboflation".
2/8/20221 hour, 16 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Schnäppchenpreise bei Tech? Bei diesen Aktien lohnt ein Blick

Während Zschäpitz in Österreich im Schnee versinkt und sich über den Red-Bull-Preis im Supermarkt echauffiert, begibt sich Deffner für Euch auf Schnäppchenjagd: mit einer Zschäpitz-Vertretung, die zu den renommiertesten Tech-Investoren des Landes zählt: Philipp „Pip“ Klöckner. Jeder der beiden hat fünf Tech-Ideen ausgewählt, deren Kurse sich mindestens halbiert haben. Weitere Themen: Pip Klöckner erklärt, warum er die E-Commerce-Branche aktuell meiden würde. Interessant dagegen findet er im aktuell angespannten Arbeitsmarkt Online-Personalvermittler. Daimler heißt jetzt Mercedes-Benz – und für Deffner steht die Umbenennung unter einem guten Stern. Den Bär der Woche vergibt er dagegen an Spotify. Am kommenden Dienstag gibt es dann wieder Deffner und Zschäpitz in klassischer Form.
2/1/20221 hour, 46 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Bonus-Folge: Was tun, wenn die Zinswende kommt?

In den USA dürfte die Notenbank in diesem Jahr mindestens viermal die Leitzinsen anheben. Was bedeutet das für Anleger? Verlieren Aktien an Attraktivität? Oder verschiebt sich nur der Fokus von Tech- auf Value-Aktien? Was ist mit Gold? Was mit Immobilien? Was ist mit Kryptowährungen? Steigen die Preise weiter oder beruhigt sich das Geschehen? Diese und andere Fragen von Hörern und WELT-Lesern beantworten Deffner&Zschäpitz in dieser Sonderfolge des Podcasts. Sie haben Hörer und Leser live im „WELT Gespräch“ getroffen. Hier das Video zur Sonderfolge: https://www.welt.de/finanzen/plus236448515/WELT-Gespraech-Was-tun-wenn-die-Zinswende-kommt.html
1/29/20221 hour, 35 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Jetzt einsteigen oder abwarten? Das müsst Ihr über den Crash wissen

Die Märkte sind dramatisch gefallen, einzelne Aktien haben 90 Prozent verloren. Sind das jetzt schon Schnäppchenpreise oder sollten sich Anleger lieber in Geduld üben? Darüber streiten die beiden Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz. Weitere Themen: Deffner erklärt, was er jetzt mit seinem riskanten CFD-Portfolio macht, bzw. mit den Resten davon. Minimum Volatility, Quality oder Value – mit welchen Strategiefonds kommt man am besten durch die Krise? Nach dem Bitcoin-Crash – Kommt jetzt der Krypto-Winter? Deffner kürt einen spottbilligen HelloFresh-Konkurrenten zum Bullen. Den Bären bekommt mal wieder die deutsche Rentenpolitik. Zschäpitz stellt Aktien vor, die niemals fallen, oder die zumindest in den vergangenen zehn Jahren nicht gefallen sind. Die Aktienkultur bekommt dagegen seinen Bären. Am kommenden Samstag gibt es eine Sonderepisode bei Deffner und Zschäpitz mit Fragen der Hörerinnen und Hörer. +++ Werbung+++ Diese Folge wird unterstützt von Facebook. Erfahre, wie Facebook Gemeinschaften und Unternehmen in Europa hilft, mehr zu erreichen auf about.fb.com/de/europe
1/25/20221 hour, 28 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Ewiger Boom – oder platzt jetzt die Immobilienblase?

Die Immobilienpreise in Deutschland boomen seit gut einer Dekade. Immer weniger Menschen können sich den Traum vom Eigenheim leisten. Auch die Finanzwächter sind alarmiert. Die Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob jetzt die Blase platzt. Weitere Themen: Was tun mit 100.000 Euro? Lohnen sich Rentenfonds noch? Was versprechen die Aktien-Tipps von Pip Kläckner, Heiko Thieme und Value-Investor Ulrich Hanke? Warum Chinas Präsident keine guten Nachrichten für China-Aktionäre bereithält. Zschäpitz sieht noch Potenzial bei CO2-Zertifikaten, Deffner kürt einen Biotech-Highflyer zum Bullen. Für die Enteignung von Aktionären bekommt Frankreichs Präsident Macron von Deffner einen Bären. Wer die beiden einmal in Action erleben will, kann sich bei www.welt.de/duzlive anmelden. +++ Werbung+++ Diese Folge wird unterstützt von Facebook. Erfahre, wie Facebook Gemeinschaften und Unternehmen in Europa hilft, mehr zu erreichen auf about.fb.com/de/europe
1/18/20221 hour, 25 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Ausverkauf bei Tech – So sollten Anleger jetzt reagieren

Die Börsen sind wegen massiver Zinsängste brutal ins neue Jahr gestartet. Einzelne Tech-Aktien haben ein Viertel verloren. Die Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob jetzt die große Rotation kommt oder Tech ein Comeback erlebt. Weitere Themen: Value oder Wachstum? Welche Strategie verspricht in diesem Jahr mehr Rendite? Deffner stellt die Aktie eines 3D-Druck-Anbieters vor, die bald zum Mond fliegen könnte und warnt vor den Prognosen eines bekannten Crash-Gurus. Zschäpitz verrät, wie man sich am besten gegen steigende Strompreise wappnet und wie der vegane Burger bei McDonald’s abgeschnitten hat. Deffner und Zschäpitz wetten darauf, bis zu welchem Niveau die Fed die Zinsen anheben kann. +++ Werbung+++ Diese Folge wird unterstützt von Facebook. Erfahre, wie Facebook Gemeinschaften und Unternehmen in Europa hilft, mehr zu erreichen auf about.fb.com/de/europe
1/11/20221 hour, 19 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

22 Ideen, die Euch jetzt finanzielle Freiheit bringen

In der ersten Folge des neuen Jahres präsentieren die Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz ihre 22 Investment-Ideen für ein erfolgreiches 2022. Von Basisinvestments über Turnaround-Kandidaten bis hin zu Biotech-Firmen oder Kryptos ist für jeden etwas dabei. Weitere Themen: Mit welchen Gewinnen könnt Ihr im neuen Jahr rechnen? Bulle und Bär präsentieren ihre Dax-Prognose für das Jahresende. Ist ein Ende der Pandemie in Sicht und welche Aktien muss man haben? Welche Branchen profitieren von höheren Zinsen? Können China-Aktien ein Comeback hinlegen? Welche Kryptowährungen reüssieren im Web 3.0? Ist 2022 das Jahr der Biotech-Branche und welche Titel haben Potenzial? Deffner und Zschäpitz nennen ihre Turnaround-Wetten für 2022
1/4/20221 hour, 32 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Die große Endabrechnung entlarvt das verrückte Börsenjahr

Der globale Leitindex MSCI World hat in diesem Jahr gut 30 Prozent gewonnen. Klingt nach einem Kantersieg des Optimisten. Doch 2021 war nur oberflächlich „mega“, viele Anleger liegen im Minus. Deffner und Zschäpitz ziehen eine aufschlussreiche Bilanz ihrer 30 Wetten. Weitere Themen: Tesla, BMW, Varta, BP, Coinbase: Wer lag mit seinen Aktien-Wetten richtig? Bitcoin, Ether, Kryptomark, Metaverse: War alles nur Hype oder gab es wahre Gewinne für Anleger? Meme-Aktien, Inflation, China-Crash, Italien-Wunder: Wer hatte das beste Gespür für die Themen des Jahres? Und vor allem: Was lässt sich aus den Siegen und Niederlagen für das Jahr 2022 lernen? Viele große Themen werden uns auch im neuen Jahr begleiten und wie gewohnt im Podcast leidenschaftlich diskutiert. Das gesamte Team von Deffner & Zschäpitz wünscht schöne Weihnachten und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr. Die nächste Folge mit 22 Ideen für das Jahr 2022 gibt es am Dienstag, 04.01.2022. Hinweis: Der Start der [DuZ-Hoodies](https://shopping.welt.de/duz) war ein voller Erfolg. So erfolgreich, dass momentan bei Nachbestellungen längere Wartezeiten entstehen können. Dafür bittet unser Team um Verständnis. +++ Werbung+++ Diese Folge wird unterstützt von Facebook. Erfahre, wie Facebook Gemeinschaften und Unternehmen in Europa hilft, mehr zu erreichen auf about.fb.com/de/europe
12/21/20211 hour, 32 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Kann nur eine Impfpflicht den deutschen Abstieg aufhalten?

Deutschland wird bei den Wachstumsprognosen nach unten durchgereicht und ist fast schon wieder der „Kranke Mann Europas“. Das liegt an den niedrigen Impfquoten, argumentiert Dietmar Deffner und fordert eine Impfpflicht. Sein Podcast-Antipode Holger Zschäpitz hält dagegen. Weitere Themen: Ist die Wahl von Elon Musk zur Person des Jahres ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Märkte ihren Höchststand vorerst gesehen haben? Auf die Wahl einer anderen Unternehmerlegende, nämlich Amazon-Chef Jeff Bezos im Jahr 1999, folgte ein brutaler Einbruch! Zschäpitz stellt die neusten coolen Indexfonds vor und erklärt, warum der Absturz der Meme-Aktien etwas Positives hat. Deffner erzählt, warum in seinen Haushalt kein Peloton-Fahrrad kommt und warum er VW-Aktien kaufen würde, wenn er Liquidität hätte. Beide feiern einen Arbeitsphilosophen, den DuZ-Hörer in Santa Lucia, verabschieden einen DuZ-Geburtshelfer und verraten den Termin für die virtuelle Weihnachtsfeier. Der Start der [DuZ-Hoodies](https://shopping.welt.de/duz) war ein voller Erfolg. So erfolgreich, dass momentan bei Nachbestellungen längere Wartezeiten entstehen können. Dafür bittet unser Team um Verständnis. +++ Werbung +++ Mit der Consors Bank kannst Du als Neukunde in den ersten sechs Monaten Aktien, ETFs, Fonds, Derivate und vieles mehr KOSTENLOS handeln. Und alle Young Trader – also Kunden im Alter zwischen 18 und 25 – können das Angebot sogar zwei Jahre lang kostenlos nutzen. Alle Infos findest Du im Netz auf www.consorsbank.de/deffner-zschaepitz . +++Werbung+++ Starte deine Traumkarriere mit Masterschool! Absolviere in einem Jahr eine hochkarätige online Ausbildung zum Web Developer oder Data Analyst und lerne von den Besten der Industrie. Während deiner Ausbildung fallen für dich keine Kosten an. Masterschool investiert in dich als Studierenden. Erst wenn du deinen Traumjob gefunden hast, bezahlst du die Studienbeiträge monatlich zurück. In Kürze starten die Masterschool Jahrgänge in Deutschland mit zwei der führenden deutschen Tech-Influencer: Cedric Mössner und Niklas Steenfatt. Wir suchen nach den Besten, daher gibt es nur 50 Studienplätze. Wenn du aufgenommen wirst, erhältst du ein einzigartiges Onboarding-Kit für dein Fernstudium mit Airpods 3 oder Logitech Brio 4K-Webkamera und ein Jahresabonnement von Headspace. Melde dich über de.masterschool.com/DEFFNER an und werde Teil der Masterschool Community.
12/14/20211 hour, 22 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Nach dem Tech-Crash - die Gewinner und Verlierer

Kaum ist Dietmar Deffner aus dem Urlaub zurück, geht es mit den Tech-Aktien wieder steil nach oben. Doch sein Antagonist Holger Zschäpitz hält Dietmars Euphorie für etwas verfrüht. Die beiden Wirtschaftsjournalisten streiten darüber, wie es jetzt weitergeht. Weitere Themen: Zschäpitz kürt die Podcast-Hörer zum Bullen der Woche und verspricht eine virtuelle Weihnachtsfeier. Die Lebensversicherung bekommt dagegen seinen Bären. Deffner sieht nach dem Einbruch von Krypto & Co. mal wieder Grund auf die Kryptowährungen einzudreschen und gibt seinen Bullen für Griechenland und spezielle griechische Aktien. Beide streiten darüber, ob man wirklich 45,8 Tage am Stück Deffner & Zschäpitz hören kann. Trotzdem Shoutout an Peter, dessen Spotify-Statistik unglaubliche 65.953 Minuten DuZ-Hören ausgespuckt hat. Sie zelebrieren den Start der [DuZ-Hoodies](https://shopping.welt.de/duz). +++Werbung+++ Starte deine Traumkarriere mit Masterschool! Absolviere in einem Jahr eine hochkarätige online Ausbildung zum Web Developer oder Data Analyst und lerne von den Besten der Industrie. Während deiner Ausbildung fallen für dich keine Kosten an. Masterschool investiert in dich als Studierenden. Erst wenn du deinen Traumjob gefunden hast, bezahlst du die Studienbeiträge monatlich zurück. In Kürze starten die Masterschool Jahrgänge in Deutschland mit zwei der führenden deutschen Tech-Influencer: Cedric Mössner und Niklas Steenfatt. Wir suchen nach den Besten, daher gibt es nur 50 Studienplätze. Wenn du aufgenommen wirst, erhältst du ein einzigartiges Onboarding-Kit für dein Fernstudium mit Airpods 3 oder Logitech Brio 4K-Webkamera und ein Jahresabonnement von Headspace. Melde dich über de.masterschool.com/DEFFNER an und werde Teil der Masterschool Community. +++ Werbung+++ Diese Folge wird unterstützt von Facebook. Erfahre, wie Facebook Gemeinschaften und Unternehmen in Europa hilft, mehr zu erreichen auf about.fb.com/de/europe
12/7/20211 hour, 31 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Fraktion FOMO oder Jäger der Jahrhundert-Ideen?

In dieser Folge beantworten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz die Fragen der Hörer. Sie streiten um die Zukunft von Jumia, küren die besten Wikifolio-Portfolios, nennen Broker für Kinder und werden persönlich, wenn es um die Zukunft des Wirtschaftsjournalismus geht. Weitere Themen: Zschäpitz kontert den FOMO-Vorwurf und erklärt, warum er bei Metaverse und Krypto dabei ist. Deffner verrät die größten Positionen seines Depots. Beide erklären, mit welchen Summen sie in spannende Ideen investieren und streiten um Flugtaxi-Investments. Sie zelebrieren den Start der DuZ-Hoodies (Link: https://shopping.welt.de/duz ). +++ Werbung +++ Diese Folge wird von Facebook unterstützt. In Italien nutzen Menschen Facebook-Gruppen, um Probleme in ihrer Gemeinschaft anzugehen. Erfahre mehr darüber, wie Menschen in Europa auf Facebook etwas für die Gemeinschaft tun, unter about.fb.com/de/europe . +++ Werbung +++ Mit der Consors Bank kannst Du als Neukunde in den ersten sechs Monaten Aktien, ETFs, Fonds, Derivate und vieles mehr KOSTENLOS handeln. Und alle Young Trader – also Kunden im Alter zwischen 18 und 25 – können das Angebot sogar zwei Jahre lang kostenlos nutzen. Alle Infos findest Du im Netz auf www.consorsbank.de/deffner-zschaepitz .
11/30/20211 hour, 39 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Apple, Rivian, Lucid - das können die Tesla-Jäger

Die Suche nach der nächsten Tesla hat einen Hype bei Elektro-Start-ups ausgelöst. Firmen ohne Umsatz weisen dreistellige Milliardenbewertungen auf. Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten über die Substanz der Newcomer. Zschäpitz riskiert eine Anti-Tesla-Wette. Weitere Themen: Deffner sieht in der Inflation Chancen und Risiken und verleiht seinem Bullen einem Substanzwert mit Solar-Fantasie. Zschäpitz wagt einen Abgesang auf die traditionellen Kreditkartenkonzerne und gibt seinem Bullen einem China-Wert, der gerade von der Börse verdroschen wird. Außerdem streiten Deffner und Zschäpitz über die Kapitalerhöhung der Social Chain AG und nennen endlich die korrekte Internet-Adresse für die Hoodies.
11/23/20211 hour, 11 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Die Tether-Angst - kann sie den Krypto-Crash bringen?

Der Krypto-Boom wird vom Stablecoin Tether befeuert. Doch ist die an den Dollar gebundene digitale Währung wirklich gedeckt? Über diese Frage hinaus streiten die Wirtschaftsexperten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über Jumia, Social Chain und verraten den Link für den DuZ-Hoodie. Weitere Themen: Zschäpitz offenbart die nächste Wendung in seiner Corona-Causa. Deffner verrät seine jüngsten Investments und vergibt seinen Bullen an ein Weltraum-Unternehmen aus dem Reich von Christian Angermayer und Peter Thiel. Zschäpitz feiert 25 Jahre T-Aktie und zieht seine Lehren aus dem Börsengang. Außerdem nennt er einen Geheimtipp seines reichen Investmentkumpels und erntet dafür von Deffner den FOMO-Vorwurf. Zum Schluss streiten Deffner und Zschäpitz über Schulden, Steuern und Investitionen. +++ Werbung +++ Mit der Consors Bank kannst Du als Neukunde in den ersten sechs Monaten Aktien, ETFs, Fonds, Derivate und vieles mehr KOSTENLOS handeln. Und alle Young Trader – also Kunden im Alter zwischen 18 und 25 – können das Angebot sogar zwei Jahre lang kostenlos nutzen. Alle Infos findest Du im Netz auf https://www.consorsbank.de/ev/Aktionen/cyber-deals
11/16/20211 hour, 34 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Metaverse – das nächste große Ding oder lächerliche Vision?

Die Börsen befinden sich im Metaverse-Fieber. Aktien wie Nvidia oder Roblox explodieren. Die Finanzexperten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob es sich um eine Modeerscheinung handelt oder sich das Internet zu einem dreidimensionalen Ort mit unendlichen Gewinnmöglichkeiten wandelt. Weitere Themen: Zschäpitz hat in der heimischen Corona-Quarantäne die Schnell-Lieferdienste getestet. Deffner warnt vor Kryptobetrug und gibt seinen Bullen für einen indischen Payment-Anbieter, der demnächst an der Börse ist. Zschäpitz nennt die Biotech-Favoriten seines jüngsten Jogging-Partners und gibt für die zweistellige Anhebung der Renten seinen Bären. Was bedeutet der Kauf der beliebten ETF-Informationsseite justETF durch Scalable? Kaldemorgen vs. Beckers: kommt es zum großen Krypto-Duell zweier Investmentschwergewichte? Neuigkeiten zum Hoodie. +++ Werbung +++ Mit der Consors Bank kannst Du als Neukunde in den ersten sechs Monaten Aktien, ETFs, Fonds, Derivate und vieles mehr KOSTENLOS handeln. Und alle Young Trader – also Kunden im Alter zwischen 18 und 25 – können das Angebot sogar zwei Jahre lang kostenlos nutzen. Alle Infos findest Du im Netz auf https://www.consorsbank.de/ev/Aktionen/cyber-deals
11/9/20211 hour, 36 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Gold, Aktien oder Krypto? Darauf setzt Börsenlegende Kaldemorgen

Die Börsen erleben die größte Hausse der Geschichte. Gleichzeitig steigt die Inflation, Zinsen beginnen zu zucken. Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz sprechen mit Fondslegende Klaus Kaldemorgen darüber, ob der Crash kommt, Kryptos besser als Gold sind und wie man erfolgreich anlegt. Weitere Themen: DWS-Fondsmanager Kaldemorgen, der mehr als zwölf Milliarden Euro in seinem DWS Concept Kaldemorgen verwaltet, verrät seinen größten Erfolg und seine bitterste Niederlage im teuersten Short-Squeeze aller Zeiten. Kaldemorgen erklärt, wie jeder an der Börse finanzielle Freiheit erreichen kann. Kaldemorgen erzählt von seiner ersten Aktie, die ein Reinfall war. Kaldemorgen sagt, wann Indexfonds sinnvoll sind und für wen sich aktiv gemanagte Vehikel eignen. +++Werbung+++ Dein 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code „NEU30“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Teilnahmebedingungen auf https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15
11/2/20211 hour, 1 minute, 53 seconds
Episode Artwork

Kimmich-Debatte: So lukrativ ist der Impfstoff-Star Valneva

Bayern-Star Joshua Kimmich hat die Impfdiskussion in Deutschland neu belebt. Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob der neue Impfstoff-Star Valneva die Impfapathie vieler Bundesbürger brechen könnte. Und sie diskutieren über Frank Thelens Tenbagger. Weitere Themen: Zschäpitz bricht eine Lanze für die Atomkraft und nennt Anlage-Ideen, wie man als Anleger profitieren kann. Tesla ist in den 1-Billionen-Dollar-Club aufgestiegen. Wie geht es weiter? Wer wird Nachfolger von Bundesbank-Chef Jens Weidmann und was heißt das für die Sparer +++ Werbung +++ Mit der Consors Bank kannst Du als Neukunde in den ersten sechs Monaten Aktien, ETFs, Fonds, Derivate und vieles mehr KOSTENLOS handeln. Und alle Young Trader – also Kunden im Alter zwischen 18 und 25 – können das Angebot sogar zwei Jahre lang kostenlos nutzen. Alle Infos findest Du im Netz auf www.consorsbank.de/deffner-zschaepitz +++Werbung+++ Dein 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code „NEU30“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Teilnahmebedingungen auf https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15
10/26/20211 hour, 22 minutes
Episode Artwork

Megadeal der Löwen - das ist der wahre Gewinner

Bei ‚Höhle der Löwen‘ wurden schon viele Deals gemacht. Doch jetzt übernimmt ein Löwe, Georg Kofler, mit seiner Social Chain AG den anderen Löwen, Ralf Dümmel und die DS Group. Deffner und Zschäpitz diskutieren die wahren Gewinner der Millionen-Übernahme. Weitere Themen: Deffner und Zschäpitz gehen das Sondierungspapier der Ampel detailliert durch und nennen für jedes Kapital die spannendsten Anlageideen. Bitcoin ist auf über 60.000 Dollar gestiegen auch dank des ersten Bitcoin-ETFs in den USA. Zschäpitz vergibt dem neuen Vehikel einen Bären und wettet dennoch auf einen Bitcoin-Anstieg auf 100.000 Dollar bis zum Jahresende. Seinen Bullen vergibt er dem Jahrhundert-Trend Nachhaltigkeit und wahrhaft grünen Fonds. Deffner watscht einen Politiker ab, der den Energiepreisanstieg mit sozialistischen Mitteln stoppen möchte. Beide diskutieren eine Tenbagger-Idee von Frank Thelen.
10/19/20211 hour, 41 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Wahlrecht mit 16 – mehr Demokratie oder Jugendwahn?

Deutschland debattiert darüber, wie es in die Zukunft kommt. Lasst die Kinder an die Macht, wenigstens wählen, lautet eine Forderung. Unreflektierter Jugendwahn wäre das, meinen Andere. Darüber streiten auch die Wirtschaftsjournalisten Deffner und Zschäpitz. Weitere Themen: Ist Teamviewer nach dem herben Kurseinbruch jetzt ein Kauf? Auf alle Fälle ist der gefallene Softwarekonzern gut für eine Wette. Deffner sieht Chancen bei einer heißen Lithium-Aktie, die ohne Umsatz zu machen bereits 300 Millionen Euro an der Börse wert ist. Sein Bär geht an den nordkoreanischen Führer Kim Jong-un, der anlässlich des 76. Gründungstags der regierenden Arbeiterpartei eine wirtschaftliche Bankrotterklärung abgeben musste. Für Deffner ein weiterer Beleg dafür, dass Sozialismus keinen Wohlstand schafft. Zschäpitz feiert in seinem Bullen den diesjährigen Wirtschaftsnobelpreis, der für eine revolutionäre Idee vergeben worden ist. Den Bären bekommt ein Immobilienunternehmen, das für eine wahre Pistolengeschichte ins Fadenkreuz der Shortseller geraten ist. Außerdem erklären die beiden Wirtschaftsjournalisten, auf welchen Internetseiten Anleger spannende Informationen und Zahlen bekommen. Deutschland debattiert darüber, wie es in die Zukunft kommt. Lasst die Kinder an die Macht, wenigstens wählen, lautet eine Forderung. Unreflektierter Jugendwahn wäre das, meinen Andere. Darüber streiten auch die Wirtschaftsjournalisten Deffner und Zschäpitz. Weitere Themen: Ist Teamviewer nach dem herben Kurseinbruch jetzt ein Kauf? Auf alle Fälle ist der gefallene Softwarekonzern gut für eine Wette. Deffner sieht Chancen bei einer heißen Lithium-Aktie, die ohne Umsatz zu machen bereits 300 Millionen Euro an der Börse wert ist. Sein Bär geht an den nordkoreanischen Führer Kim Jong-un, der anlässlich des 76. Gründungstags der regierenden Arbeiterpartei eine wirtschaftliche Bankrotterklärung abgeben musste. Für Deffner ein weiterer Beleg dafür, dass Sozialismus keinen Wohlstand schafft. Zschäpitz feiert in seinem Bullen den diesjährigen Wirtschaftsnobelpreis, der für eine revolutionäre Idee vergeben worden ist. Den Bären bekommt ein Immobilienunternehmen, das für eine wahre Pistolengeschichte ins Fadenkreuz der Shortseller geraten ist. Außerdem erklären die beiden Wirtschaftsjournalisten, auf welchen Internetseiten Anleger spannende Informationen und Zahlen bekommen. +++ Werbung +++ Mit der Consors Bank kannst Du als Neukunde in den ersten sechs Monaten Aktien, ETFs, Fonds, Derivate und vieles mehr KOSTENLOS handeln. Und alle Young Trader – also Kunden im Alter zwischen 18 und 25 – können das Angebot sogar zwei Jahre lang kostenlos nutzen. Alle Infos findest Du im Netz auf www.consorsbank.de/deffner-zschaepitz
10/12/20211 hour, 34 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Ist das noch Inflation – oder der Beginn einer echten Krise?

Die Inflation geht auf 5 Prozent zu. Steigende Energiepreise und Engpässe etwa bei Chips treiben die Teuerung. Deffner und Zschäpitz streiten darüber, ob jetzt noch die Konjunktur in die Knie geht und ob Deutschland in die fiese Stagflation rutscht. Weitere Themen: Die beiden Wirtschaftsjournalisten erklären, warum steigende Zinsen schlecht für Tech-Titel sind. Zschäpitz berechnet, was aus Gewinnen in der Zukunft wird, wenn diese mit höheren Sätzen abgezinst werden. Deffner sieht Chancen in Frontier Markets und vergibt seinen Bullen einem Fonds von Fidelity. Sein Bär geht an die Telekom, die zweifelhafte Haustürgeschäfte beauftragt. Zschäpitz vergibt Facebook den Bären, weil das Unternehmen auch zu Lasten der mentalen Gesundheit der Nutzer wirtschaftet - sei es beim Umgang mit Hass-Botschaften oder fragwürdigen Beauty-Idealen auf der Plattform. Den Bullen vergibt er einer Branche, die einen Superzyklus erlebt. Außerdem geben die Beiden Tipps für eine glücklichere Beziehung.
10/5/20211 hour, 43 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Ampel vs. Jamaika – welches Modell hat mehr Zukunft?

Deutschland betritt Neuland. Nach der Bundestagswahl ist nicht klar, wer die Republik führen wird. Die beiden Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz pitchen ihre politische Lieblingskoalition und verraten, was das bedeuten würde. Weitere Themen: Zschäpitz schaut mit Sorgen auf die globale Energiekrise und ruft schon mal die Stagflation aus. Den Bullen vergibt er einem Unternehmen, das für seine Dienstleistungen die Preise um 50 Prozent anheben konnte. Deffner lobt die Bundesbank, die endlich den Klimawandel entdeckt habe. Seinen Bär vergibt er den fehlenden Ladesäulen. Er hat eine Aktie im Ärmel, die daran arbeitet, dass sich das ändert. Außerdem diskutieren die beiden, ob sich Cathie Wood mit Tesla verzockt und welche Werte sie jetzt in ihrem Fonds hat. +++ Werbung +++ Mit der Consors Bank kannst Du als Neukunde in den ersten sechs Monaten Aktien, ETFs, Fonds, Derivate und vieles mehr KOSTENLOS handeln. Und alle Young Trader – also Kunden im Alter zwischen 18 und 25 – können das Angebot sogar zwei Jahre lang kostenlos nutzen. Alle Infos findest Du im Netz auf www.consorsbank.de/deffner-zschaepitz +++ Werbung +++ 68 % der befragten kleinen Unternehmen in der EU, die personalisierte digitale Werbung nutzen, sagten, dass diese effektiv sei, um neue Kunden zu finden. Facebook bringt Geschäfte und Menschen zusammen und hilft so kleinen Unternehmen in ganz Europa, weiterzuwachsen. Erfahre mehr darüber, wie Unternehmen in Europa über Facebook Kunden finden auf about.fb.com/de/europe
9/28/20211 hour, 14 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Die große Wahlwette – Wird Laschet Teflon-Scholz noch ablösen?

Das Rennen um das Kanzleramt ist eine Woche vor der Bundestagswahl offen wie nie. Da es sich um eine wirtschaftliche Richtungswahl handelt, geben die Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz ihre ganz persönlichen Wahl-Tipps und Szenarien ab. Weitere Themen: Deffner und Zschäpitz streiten darüber, ob die Pleite des strauchelnden chinesischen Immobiliengiganten Evergrande zum Lehman-Moment für die Märkte werden könnte. Und sie diskutieren die grundlegende Frage, ob China überhaupt noch investierbar ist. Deffner vergibt seinen Bullen mal wieder an eine Solar-Aktie, Zschäpitz hat beim WELT-Wirtschaftsgipfel einen Spitzenmanager getroffen, dessen Aktie er feiert. Für seinen Bär schaut Deffner nach Berlin, Zschäpitz beziffert die Kosten eines gängigen Anlegerfehlers auf mehr als 100 Milliarden Euro und vergibt dafür einen Bären. Außerdem geht es um Home to Go, einen Steuertrick bei Jumia und ein Short-Papier auf die Deutsche Bank. +++ Werbung +++ Mit der Consors Bank kannst Du als Neukunde in den ersten sechs Monaten Aktien, ETFs, Fonds, Derivate und vieles mehr KOSTENLOS handeln. Und alle Young Trader – also Kunden im Alter zwischen 18 und 25 – können das Angebot sogar zwei Jahre lang kostenlos nutzen. Alle Infos findest Du im Netz auf www.consorsbank.de/deffner-zschaepitz +++Werbung+++ Ride Capital hilft seinen Kunden ihr Vermögen intelligent zu strukturieren, um mehr investieren und netto mehr konsumieren zu können. Ride gründet deine vermögensverwaltende GmbH für dich und kümmert sich in Zusammenarbeit mit Steuerberatern um die gesamte Buchhaltung. Das Ganze lohnt sich bereits bei einem Depotvolumen von 80.000 €. An einem konkreten Beispiel heißt das, in einer GmbH zahlst du auf Aktienkursgewinne nur noch 1,54% Steuern und auch auf Mieteinnahmen nur noch 15,83 %. Ride bietet dir also das rundum-sorglos Paket. Mehr Informationen findet ihr auf https://www.ride.capital/ . Mit dem Code WELT21 spart ihr bei Ride aktuell 50€. +++ Werbung +++ 68 % der befragten kleinen Unternehmen in der EU, die personalisierte digitale Werbung nutzen, sagten, dass diese effektiv sei, um neue Kunden zu finden. Facebook bringt Geschäfte und Menschen zusammen und hilft so kleinen Unternehmen in ganz Europa, weiterzuwachsen. Erfahre mehr darüber, wie Unternehmen in Europa über Facebook Kunden finden auf about.fb.com/de/europe
9/21/20211 hour, 33 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Was bringen Verbote – Innovation oder Umerziehung der Menschen?

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hält jedes Verbot für eine Innovationschance. Die Aussage löst bei den Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz einen erbitterten Streit über Menschenbild und die Wirtschaftskompetenz der Grünen aus. Weitere Themen: Deffner vergibt mal wieder einem Wasserstoff-Unternehmen seinen Bären. Zum Bullen macht er einen aktiv gemanagten Fonds, der auch Firmen enthält, die noch gar nicht an der Börse sind. Zschäpitz kürt ein Schweizer Krypto-Unternehmen zu seinem Bullen. Dafür geißelt er die absurd hohen Bewertungen als Folge der globalen Geldschwemme und bewertet den Podcast mal eben mit sechs Millionen Euro.
9/14/20211 hour, 24 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Ära Merkel – Bewahrerin des Wohlstands oder Fortschritts-Verweigerin?

Nach 16 Jahren endet die Amtszeit von Angela Merkel. Die Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten über die Bilanz und das Vermächtnis der Kanzlerin und geben eine Schulnote, die unterschiedlicher nicht sein könnte. Weitere Themen: Deffner und Zschäpitz küren ihren Aktienfavoriten unter den zehn Dax-Aufsteigern. Zschäpitz hat ein Bitcoin-Problem, das ihm die Schweizer Bank Vontobel beschert. Deffner, selber Vermieter, kritisiert einmal mehr die Wohnungspolitik von Roten und Grünen. Und die beiden erklären, wie der Zinseszinseffekt auch wirken kann, wenn die Dividende aufs Konto ausgeschüttet wird.
9/7/20211 hour, 22 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Was taugt der neue Promifonds von Frank Thelen?

Der Fernseh-Investor Frank Thelen legt einen Fonds auf, der Anlegern Gewinne aus der exponentiellen Disruption verspricht. Deffner und Zschäpitz erklären, ob das Konzept aufgehen kann. Außerdem liefern sich die beiden ein Aktien-Duell der Superlative. Weitere Themen: Deffner und Zschäpitz küren jeweils ihre fünf Aktienfavoriten, die in ein Juniordepot passen. Zschäpitz kürt einen Hoffnungswert zum Bullen, den Deffner rein zufällig gerade gekauft hat. Deffner verrät eine spannende Lithium-Wette, die Deutschland zum Saudi-Arabien der Elektromobilität machen könnte.
8/31/20211 hour, 28 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Werden ETFs zum Opfer der Disruption – und was kommt danach?

Dietmar Deffner ist zurück aus dem Urlaub und zusammen mit Holger Zschäpitz diskutieren sie die Zukunft der Indexfonds. Sind diese noch zeitgemäß im Zeitalter der exponentiellen Revolution, wo die breiten Indizes zu schwerfällig sind. Was müssen Anleger tun? Weitere Themen: Zschäpitz kürt den Volkssparplan zum Bullen der Woche. Deffner verrät, wem er 50 Euro überwiesen hat, um den CO2-Ausstoß seines Fluges zu kompensieren. Außerdem ausführliche Analysen zu Jumia, Ehang, Biontech.
8/24/20211 hour, 19 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

„Solange Geld kostenlos ist, werden Aktien weiter steigen“

In dieser Episode sprechen Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz mit Hendrik Leber, einem der klügsten Fondsmanager Deutschlands. Der Acatis-Gründer erklärt, wie man in Zeiten der Geldschwemme die Märkte schlagen kann und nennt den wichtigsten Erfolgsfaktor. Weitere Themen: Hendrik Leber verrät, warum er als einstiger Buffett-Jünger mit seinem Idol gebrochen hat. Was Hendrik Leber außerdem erklärt: Warum der Dax nur fünf Titel enthält, die den Index voranbringen. Welche Kennzahlen über Erfolg und Misserfolg bestimmen. Welche Aktien die Künstliche Intelligenz herausgepickt hat. Welche Aktien er für attraktiv hält. Warum die Inflation kommt und wie man sich dagegen schützen kann. Warum er in Kryptowährungen investiert. Welchen seiner zahlreichen Acatis-Fonds er am meisten mag.
8/17/20211 hour, 27 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

„Was die Grünen in der Wirtschaft machen, ist mega links“

In dieser Episode streiten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz mit dem stellvertretenden FDP-Vorsitzenden Johannes Vogel über die wichtigsten Zukunftsthemen Klima, Rente und Arbeitsmarkt. Er erklärt, warum er einen ETF auf den Nasdaq-100-Index hat. Weitere Themen: Der juvenile Polit-Star ist mit 39 Jahren so jung, dass er die Suppe noch selbst auslöffeln muss, die er dem Land mit seiner Politik einbrockt. Er erklärt, warum Deutschland eine Aktien-Rente braucht, damit die Rente nicht an die Wand fährt. „Was wir brauchen, ist harte Klimaordnungspolitik“ - Johannes Vogel versucht den Eindruck, die FDP habe beim Thema Klima keine Kompetenz, zu widerlegen. Vogel will den CO2-Preis nicht über Steuern, sondern einen Zertifikatehandel organisieren. Er verrät, warum die FDP nicht allein auf Elektromobilität setzen, sondern auch andere Antriebsformen nicht ausschließen würde. Vogel erklärt außerdem, warum die Menschen wegrennen würden, wenn Sie wüssten, wie links die Grünen in Sachen Wirtschafts- und Sozialpolitik tatsächlich sind.
8/10/20211 hour, 8 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Höhere Steuern für Reiche – ist das wirklich gerecht?

Die Schere zwischen Arm und Reich wird durch die Folgen der Corona-Pandemie immer größer und Vermögen ungleich verteilt. Braucht es eine Vermögenssteuer, um den Trend umzukehren? Darüber diskutieren die beiden Wirtschaftsjournalisten Deffner & Zschäpitz. Weitere Themen: Alphabet und Amazon legen Zahlen vor, welcher Big-Tech-Gigant macht bis Jahresende das Rennen? Außerdem Elektro-Scooter erobern die Städte und „Bulle“ Deffner sieht Potential für die Niu-Aktie. „Bär“ Zschäpitz freut sich über seinen neuen kabellosen Rasenmäher und feiert den technischen Fortschritt als digitale Transformation. Und: So holen Sie sich die Kontoführungsgebühren von ihrer Bank zurück. Diese Episode wird durch die NZZ unterstützt. Erfahre spannende Geschichten und Hintergründe zu aktuellen Themen - im täglichen Podcast «NZZ Akzent» auf Spotify oder Apple Podcasts.
8/3/20211 hour, 26 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Impfen - Muss und darf der Staat Menschen zum Glück zwingen?

In Deutschland lässt die Impfbereitschaft nach. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob der Staat Bürger aktiv stupsen oder gar eine Pflicht einführen muss, um Wirtschaft und Gesellschaft vor Pandemie-Risiken zu schützen. Weitere Themen: Christian Lindner hat erklärt, wie er 10.000 Euro anlegen würde und bekommt dafür von Zschäpitz den Bären der Woche. Consors lockt die Kunden mit sechs Monaten Gratis-Traden – eine Aktion, die Deffner zum Bären kürt. Zschäpitz hat eine Tech-Aktie aus seinem Italien-Urlaub mitgebracht. Deffner bejubelt neben Tesla eine deutsche Auto-Aktie. Peking zieht die Regulierungsschrauben bei seinen Tech-Riesen weiter an. Was Ihr jetzt tun könnt. Die Fusion von Vonovia und Deutsche Wohnen ist gescheitert. Welches Chance/Risiko-Verhältnis gibt es für die Aktionäre? Lohnen heute noch Lebensversicherungen? Diese Episode wird durch die NZZ unterstützt. Erfahre spannende Geschichten und Hintergründe zu aktuellen Themen - im täglichen Podcast «NZZ Akzent» auf Spotify oder Apple Podcasts.
7/27/20211 hour, 42 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Klimaruck nach der Flutkatastrophe - Was bedeutet das jetzt?

Mindestens 164 Menschen sind durch die Unwetter in Deutschland gestorben. Eine bis dahin unvorstellbare Katastrophe. Deffner & Zschäpitz diskutieren darüber, welche Folgen das für Wirtschaft und Gesellschaft hat und erklären, ob man jetzt grüne Aktien kaufen sollte. Und sie beantworten weitere Fragen ihrer Hörer. Weitere Themen: Ist Bär Zschäpitz ins Bullenlager gewechselt? Mit welcher Aktie hat sich Deffner einen Porsche verdient und warum hat er heute kein Auto mehr? Wann sollte man Aktien verkaufen? Lohnen sich Investments in REITs? Nach dem Bitcoin-Crash: was sind Vor- und Nachteile von Krypto-ETNs gegenüber den Original-Kryptowährungen? ---- Diese Episode wird durch die NZZ unterstützt. Erfahre spannende Geschichten und Hintergründe zu aktuellen Themen - im täglichen Podcast «NZZ Akzent» auf Spotify oder Apple Podcasts.
7/20/20211 hour, 32 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Regulierungscrash - Muss ich mein China-Tech verkaufen?

Die Kommunistische Partei Chinas hat die Schrauben bei heimischen Tech-Riesen angezogen. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz erklären, ob man alles verkaufen oder den Einbruch als Chance nutzten sollte. Daneben werden weitere Fragen der Hörer beantwortet. Weitere Themen: Italien-Urlauber Zschäpitz erklärt, was der EM-Sieg Italiens für das Land bedeutet. Deffner verrät, wie er seine Privatfinanzen strukturiert. Die Beiden diskutieren die neue EZB-Strategie und die Folgen für Sparer und Schuldner. Außerdem geht es um die Basisinvestments für jeden Anleger. Es wird die Frage beantwortet, ob es sinnvoll ist, für das Alter mit einer Lebensversicherung oder Riester-Rente vorzusorgen und wie sich die Depotstruktur über den Lebenszyklus verändert. Deffner und Zschäpitz stellen die besten Investments in familiengeführte Unternehmen vor.
7/13/20211 hour, 27 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Deutscher Investment-König verrät seine Aktienformel

In dieser Folge interviewen die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz Europas erfolgreichsten Fondsmanager Jan Beckers, der mit seinem BIT Global Internet Leaders seit Auflage Jahr für Jahr durchschnittlich 100 Prozent abgeliefert hat.
7/6/20211 hour, 27 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Sorge Dich nicht, lebe! – Motivationsbücher im Test

Deffner & Zschäpitz kommen vor den Sommerferien noch mal zur persönlichen Börsentherapiesitzung zusammen und diskutieren die passende Lektüre für den Strand. Alles könnte harmonisch sein, doch als es um die FDP geht, geraten die beiden Wirtschaftsjournalisten aneinander. Weitere Themen: Immer mehr Firmen gehen auch in Deutschland an die Börse. Es könnte einen Rekord an Newcomern geben, wofür Deffner den Bullen der Woche gibt. Die Lokführergewerkschaft bekommt für ihre Streikdrohung im Sommer den Bären. Zschäpitz macht jetzt auf psychedelische Drogen und vergibt seinen Bären für egoistisches Verhalten der Menschen, das durch die Pandemie verstärkt worden ist. Aktien im Check: Bike24, Atai Life Science, Ehang, Jumia, Jinkosolar, Manz. Falls ihr eine kurze Whatsapp-Sprachnachricht an Deffner&Zschäpitz für die Fragen-Folge senden möchtet, ist das die Nummer: 0170 375 3558. Einige der Fragen werden in der Folge eingespielt und benantwortet.
6/29/20211 hour, 33 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Curevac, Varta, AboutYou – das können die Lieblinge der Deutschen

Curevac hat sich halbiert, Varta haussiert und AboutYou einen passablen Börsengang hingelegt. Deffner & Zschäpitz verraten, wie es weitergeht. Außerdem diskutieren die Beiden, was das Wahlprogramm der CDU für Anleger, Verbraucher und Steuerzahler bietet. Weitere Themen: Deffner kürt drei bislang wenig bekannte Solarwerte zu seinem Bullen der Woche und seziert die jüngsten Steuerpläne der Linken. Zschäpitz verrät die drei Psycho-Tricks für mehr Überzeugungskraft im Leben und erklärt, warum er wenig von der neuen Öko-Ampel von Lidl hält.
6/22/20211 hour, 28 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

„To the Moon“ - bringen Reddit Demokratie oder Anarchie?

Nach der Kursexplosion von Meme-Stocks wie GameStop oder AMC Entertainment greifen Reddit-Trader jetzt bei deutschen Pleite-Aktien zu. Binnen Stunden und ohne erkennbaren Grund steigen Kurse, bevor sie meist genauso schnell wieder fallen. Was gilt es gerade in Internetforen zu beachten? Und wie verbrennt man sich bei dieser Zockerei lieber nicht die Finger? Darüber diskutieren Deffner & Zschäpitz.
6/15/20211 hour, 30 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

BMW oder Tesla? Die Wette birgt Überraschungspotenzial

In dieser Folge streiten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die Zukunft des Münchener Autobauers, die Wahlchancen der Grünen und über das Portfolio des Techno-Kings. Weitere Themen: Deffner will erst mit 68 Jahren in Rente und gibt seinen Bullen dieser Idee. Zschäpitz ist optimistisch für den Biotech-Sektor und erwartet viele medizinische Durchbrüche. Außerdem haben die beiden Podcaster Hafer-Milch getestet. Beide diskutieren über die deutsche Meme-Aktie Windeln.de und Zschäpitz gibt einen echten Lebenstipp fürs richtige Wickeln.
6/8/20211 hour, 32 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Klima retten und Reich werden - Bigott oder Vision?

In dieser Folge streiten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz leidenschaftlich darüber, wie man die Probleme unseres Planeten lösen könnte und ob das Klimaurteil gegen Shell verhältnismäßig ist. Weitere Themen: Zschäpitz vergibt seinen Bullen der Aktie von Porsche, die eine gehebelte Wette auf VW darstellt. Die Mittelschicht, die unter der steigenden Inflation besonders leidet, bekommt für ihren Abstieg den Bären der Woche. Deffners Bär geht an den Börsianer Max Otte, der zum Vorsitzenden der Werte-Union gewählt worden ist. Sein Bulle ist das Buch Andrew McAfee „Mehr aus weniger“
6/1/20211 hour, 27 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Bitcoin-Crash – Kurzes Gewitter oder Kryptowinter?

Der Bitcoin hat einen rasanten Fall hinter sich und stürzte vergangene Woche kurzfristig runter bis auf 30.000 Dollar. Was sind die Gründe und wie geht es jetzt weiter mit Bitcoin & Co.? Darüber diskutieren die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz im Thema der Woche. Immobilien-Riese Vonovia will Deutsche Wohnen übernehmen – was bedeutet die Megafusion für Mieter und Aktionäre? Startup-City Berlin: Trade Republic wird zum Unicorn und Koflers Pläne für The Social Chain AG. Der Linux-Softwareanbieter Suse aus Nürnberg geht an die Börse und bekommt vom Franken Deffner dafür den „Bullen der Woche“. Außerdem: Verwalten von Cookies und Websitedaten bringen „Bären“ Zschäpitz zum Nachdenken.
5/25/20211 hour, 30 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Platzt jetzt die Baerbock-Blase?

In dieser Folge streiten die Wirtschaftjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz leidenschaftlich und vor allem lautstark darüber, ob man als ökonomisch denkender Anleger die Grünen wählen darf oder nicht. Weitere Themen: Zschäpitz vergibt seinen Bullen dem Dax-Rekord, der für Anleger zahlreiche Lehren bereithält. Die mögliche Rückkehr der Inflation hält er für die wichtigste Entwicklung für Sparer für die kommende Dekade. Bei einer jährlichen Teuerung von vier Prozent halbiert sich die Kaufkraft nach 18 Jahren. Deffner vergibt einen Bullen an das Bundesverfassungsgericht, das einen Einspruch gegen die Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank zurückgewiesen hat. Seinen Bären bekommen Wasserstoff-Aktien, die er noch immer für überbewertet hält.
5/18/20211 hour, 32 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Streit um Patente: Ist Biontech Zukunft oder nur Gegenwart?

Die Lockerung des Patentschutzes hätte nicht nur Folgen für die deutschen Impfstoffunternehmen wie Biontech oder CureVac, sondern weitreichende volkswirtschaftliche Auswirkungen. Da sind sich die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz ausnahmsweise einig. Weitere Themen: Die Zins- und Inflationsangst ist zurück und lässt den DAX nach unten rutschen. Außerdem: Hugo Boss feiert ein Comeback. Welcher Broker eignet sich für den Handel mit CFDs? Und unterschätzter Trend? – lohnt sich ein Aktien- oder ETF-Investment in Cyber Security? Jubiläum: 20 Jahre Riesterrente sind für „Bär“ Zschäpitz kein Grund zu feiern und vergibt dafür seinen „Bären“ der Woche. Kryptowährung Dogechoin: Elon Musk will DOGE-1 zum Mond schicken. +++Werbung+++ Mit dem Samsung Galaxy Tab S6 Lite LTE ist jeder optimal für das Home-Schooling gerüstet! Dank dem S Pen Eingabestift ist das Samsung Galaxy Tab S6 Lite LTE kinderleicht zu bedienen und mit nur 267 Gramm leichter als 5 Tafeln Schokolade. Auch Bücherschleppen gehört mit dem Samsung Galaxy Tab S6 Lite LTE der Vergangenheit an: Auf 64 GB internem Speicher und 4 GB RAM lässt sich alles mühelos speichern. Und selbst an die Sicherheit ist dank der Samsung Knox Sicherheitsplattform gedacht! Jetzt zum Aktionspreis sichern bei: Media Markt, Saturn, Amazon, Notebooksbilliger oder Otto.
5/11/20211 hour, 17 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Jumia, eHang, Varta abgestürzt – Soll der Bulle jetzt nachkaufen?

In dieser Folge beantworten die Wirtschaftjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz Fragen zu den Lieblingsaktien der Hörer. Viele Titel haben sich verbilligt. Lohnt es sich einzusteigen? Deffner hat ein paar neue Ideen dabei, Zschäpitz warnt vor Euphorie. Weitere Themen: Deffner vergibt einen Bullen für die Lehren der Investmentlegende Warren Buffett. Gleichzeitig geißelt er die hohe Steuer- und Abgabenlast, die in Deutschland weltweit am höchsten ist. Zschäpitz hat für sich das Karrierenetzwerk LinkedIn entdeckt. Seinen Bären bekommen jene Vorstandschefs, die sich mit Aktienoptionsplänen obszöne Vergütungen im Corona-Jahr genehmigt habe +++Werbung+++ Mit dem Samsung Galaxy Tab S6 Lite LTE ist jeder optimal für das Home-Schooling gerüstet! Dank dem S Pen Eingabestift ist das Samsung Galaxy Tab S6 Lite LTE kinderleicht zu bedienen und mit nur 267 Gramm leichter als 5 Tafeln Schokolade. Auch Bücherschleppen gehört mit dem Samsung Galaxy Tab S6 Lite LTE der Vergangenheit an: Auf 64 GB internem Speicher und 4 GB RAM lässt sich alles mühelos speichern. Und selbst an die Sicherheit ist dank der Samsung Knox Sicherheitsplattform gedacht! Jetzt zum Aktionspreis sichern bei: Media Markt, Saturn, Amazon, Notebooksbilliger oder Otto.
5/4/20211 hour, 28 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Mit dem Zinseszinseffekt zur finanziellen Freiheit

In dieser Folge beantworten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz die Fragen ihrer Hörer und bieten auch einen Blick hinter die Kulissen. Wie groß muss ein Depot sein, damit ich früher in Rente gehen kann? Wie viel kann ich entnehmen, ohne aus der Substanz zu leben? Weitere Themen: Welche Mischfonds lohnen sich für Sparer? Mit welchen ETFs verdiene ich an der grünen Transformation? Wie genau entsteht der Podcast Deffner & Zschäpitz? Welche anderen Wirtschaftspodcasts sind hörenswert?
4/27/20211 hour, 32 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Mietendeckel-Aus – ist Wohnen für die Mittelschicht noch finanzierbar?

Das Bundesverfassungsgericht kippt den Berliner Mietendeckel. Was sind die Folgen und welche Alternativen gibt es, für mehr bezahlbaren Wohnraum in urbanen Städten, darüber diskutieren die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz in der neuen Folge. Weitere Themen: Wirbel um Superliga-Pläne erschüttern die europäische Fußballwelt. Außerdem: Kann die Daimler-Aktie von der E-Auto-Offensive profitieren. Und: Hype um Kryptowährung Dogecoin. Neue Börsen-Bücher: Deffner & Zschäpitz vergeben ihre „Bullen der Woche“ an zwei Buchautoren und schließen zum Ende eine epische Bitcoin-Wette ab.
4/20/20211 hour, 22 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Coinbase: Neue Amazon-Chance oder digitaler Mega-Bluff?

Neue Rekorde bei Bitcoin & Co sind die beste Werbung für den Börsengang des Kryptomarktplatzes Coinbase. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob sich hier Anlegern eine neue Amazon-Erfolgsgeschichte bietet. Weitere Themen: Promi-Investor Frank Thelen hat eine 100.000-Euro-Wette bei einem seiner Start-ups Lilium brüsk abgewiesen. Von Zschäpitz bekommt er den „Bär“ der Woche. Dafür feiert er das Wahlprogramm der FDP, das seine Familie steuerlich um 10.000 Euro entlasten würde. „Bulle“ Deffner stellt das Amazon Russlands vor und vergibt dem Wirtschaftsprogramm der AfD den „Bär“ der Woche
4/13/20211 hour, 11 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Ether, NFT & Co: Krypto-Manie oder Jahrhundert-Chance

Der Krypto-Markt wächst auf mittlerweile über 2 Billionen Dollar und entwickelt sich weiter zu einem riesigen Ökosystem. Neben dem Bitcoin steigen auch die Kurse andere Kryptowährungen wie Ether, und sind auch als Krypto-ETP erhältlich. NFTs erobern den Kunstmarkt und beflügeln weiter den Krypto-Hype. In der Jubiläumsfolge umrunden die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz einmal den Krypto-Kosmos. Weitere Themen: E-Bike-Boom in Deutschland: So profitieren Firmen wie Accell Group vom Umstieg aufs Fahrrad. Außerdem: Welches Potential steckt in der Aktie von Compleo Charging Solutions, dem deutschen Anbieter für E-Ladestationen. „Bulle“ Deffner warnt vor teuren Versicherungen und Finanzprodukten durch den Strukturvertrieb und vergibt dafür seinen „Bär“ der Woche.
4/6/20211 hour, 13 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Geht der Immobilienboom bald zu Ende?

Die Preise für Wohnungen und Häuser in Deutschland steigen seit gut zehn Jahren. Jeder Boom hat aber ein Ende, wann es am Immobilienmarkt soweit sein könnte und was die Folgen sind, darüber diskutieren die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz. Nach dem Hedgefonds-Crash: Wieviel Potential steckt in Tech-Aktien wie z.B. Baibu und Tencent aus China. Außerdem: Der erste Weltraum-ETF geht an die Börse. Und „Bär“ Zschäpitz ärgert sich über das Rekord-Gehalt für den Teamviewer-Chef, die Millionenbezüge der DAX-CEOs, und vergibt dafür seinen „Bär“ der Woche.
3/30/20211 hour, 19 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Politik-Crash – Ist das Versagen eine Last für den Dax?

Deutschland streitet über den Oster-Lockdown. Die Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz debattieren über die Folgen für Wirtschaft und Börse. Außerdem sezieren sie das Wahlprogramm der Grünen. Und es geht um drei Wasserstoff-Aktien und Wasser-ETFs
3/23/20211 hour, 20 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Wasserstoff – Jahrhundertchance oder spektakuläre Blase?

Wasserstoffaktien werden an den Börsen gehyped. Die Finanzjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten im Podcast darüber, ob das wirklich ein Zukunfts-Trend sein kann. Außerdem geht es um die Hausse bei Volkswagen, fragwürdige Boni bei der Deutschen Bank und eine deutsche Lithium-Aktie.
3/16/20211 hour, 13 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Tech-Ausverkauf: Schnäppchenkurse oder Warnsignal?

Tech-Aktien sind zuletzt kräftig gefallen. Geht dem Boom-Sektor die Luft aus oder gibt es jetzt spannende Einstiegsgelegenheiten? Welche Aktien jetzt spannend sind und wie man mit einem guten Mix aus Growth-Aktien oder Value-Aktien davon profitiert, darüber diskutieren die Wirtschaftsjournalisten Deffner & Zschäpitz in der neuen Folge. Rekordjahr für die Deutsche Post, kann die Aktie weiter steigen? Außerdem: Die bekannte US-Fondmanagerin Cathie Wood investiert in Biotechwert Organovo. Verzockt: Kommunen bangen um Millionen-Einlagen bei der Bremer Skandal-Bank „Greensill“. Kurz vor den Landtagswahlen: CDU mit den schlechtesten Werten seit Beginn der Corona-Pandemie und bekommen auch noch ein „Bär der Woche“.
3/9/20211 hour, 9 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Rache-Reisende und Impf-Avantgarde – Hängen uns die Briten ab?

In dieser Folge diskutieren die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz darüber, ob die Briten nach dem Brexit nun dem Rest-Europa davonziehen, warum der Sozialismus nicht totzukriegen ist und wie Zinsen und Inflation zusammenhängen. Außerdem geht es um die besten nachhaltigen Investments, Jumia Technologies, Bayer, um Varta und um das britische Pfund. ***Werbung*** Für Hörer von Deffner & Zschäpitz gibt es einen besonderen Start-Bonus auf BSDEX (Börse Stuttgart Digital Exchange). Registriere dich jetzt ganz einfach unter: https://bit.ly/3un9cBT und sichere dir die 25 Euro Start-Guthaben für den Handel mit digitalen Assets.
3/2/20211 hour, 21 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Platzt die Blase bei Hype-Aktien?

Tech-Aktien und Stay-at-Home-Werte sind in den letzten Tagen kräftig abgestürzt. Kommt jetzt die große Rotation und feiern klassische Werte ihr Comeback? Darüber diskutieren die Wirtschaftsjournalisten Deffner & Zschäpitz in der neuen Folge. SPAC-Boom: Lakestar startet ersten Börsenmantel an der Frankfurter Börse. Kommt der Hype nach Deutschland und was Anleger jetzt wissen sollten. Aktien im Check: Wie geht es weiter mit EHang, K+S, LVMH, The Social Chain AG und Varta. „Bulle“ Deffner warnt vor Kryptowährung G999 und die Rentenpolitik bekommt gleich zu Beginn des Superwahljahres einen Bären der Woche. ***Werbung*** Für Hörer von Deffner & Zschäpitz gibt es einen besonderen Start-Bonus auf BSDEX (Börse Stuttgart Digital Exchange). Registriere dich jetzt ganz einfach unter: https://bit.ly/3un9cBT und sichere dir die 25 Euro Start-Guthaben für den Handel mit digitalen Assets.
2/23/20211 hour, 20 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Superzyklus bei Rohstoffen – so sind Sie dabei!

Die Weltkonjunktur zieht an und die Rohstoffpreise steigen. Beginnt jetzt der Rohstoff-Superzyklus an den Märkten. Wie können Anleger in die wichtigsten Rohstoffe der Zukunft investieren? Außerdem: Comeback der Stahlindustrie mit ThyssenKrupp, Klöckner & Co oder Salzgitter. Wer profitiert vom neuen Boom? Hedgefonds, die auf sinkende Kurse wetten, junge Trader, die auf schnelle Gewinne setzen und Firmen, die mit sogenannten SPACS frisches Geld für Mantelunternehmen einsammeln wollen. Dazu der Dauer-Hype um Bitcoin, Wasserstoff oder Cannabis. Wird die Börse zum Casino? Darüber diskutieren die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz in der neuen Folge. Neues Preismodell: Online-Bank comdirekt erhebt fürs Girokonto jetzt Gebühren. Steuern auf Verluste: Was bedeuten die geplanten Steuerregeln im Rahmen des Jahressteuergesetzes für Privatanleger?
2/16/20211 hour, 12 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Warum ein Elon-Musk-Jünger mit Tesla bricht

Tesla investiert 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin und katapultiert damit die Kryptowährung in neue Rekordhöhen. Zudem sollen Tesla-Kunden ihre Autos bald in Bitcoin bezahlen können. Das ist zu viel selbst für unseren ewigen Tesla-Bullen Deffner. Er hat für sich persönlich einen Schlussstrich gezogen und erklärt den radikalen Schritt. Investieren in chancenreiche Nebenwerte? Welche Wachstumsaktien aus dem SDAX jetzt noch Potenzial versprechen. Außerdem im Check: Ein Newcomer-Index-Zertifikat für die E-Mobilität sowie Niu, Quantumscape, Canoo, Hyundai, Hensoldt, Takkt, Cewe, Flatexdegio, Eckert & Ziegler, Deutsche Beteiligungs AG, DWS. Mitten in der Coronakrise steht Italien ohne Regierung da. Jetzt soll es der ehemalige Chef der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi richten. Kann Super Mario eine Regierung bilden und die notwendigen Reformen auf den Weg bringen? Die Linke stellt ihr Wahlprogramm vor – kommt der Berliner Mietendeckel bald für ganz Deutschland?
2/9/20211 hour, 13 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

So mächtig ist die neue Generation Aktie

An den Börsen vollzieht sich Unglaubliches. Erstmals in der Finanzgeschichte haben Kleinanleger große Investoren wie Hedgefonds in die Knie gezwungen. Doch nach der Mega-Hausse befindet sich die Aktie der Videospielekette GameStop wieder im freien Fall und auch beim Silber geht es wieder abwärts. Erleben wir mit der neuen Generation Aktie eine Zeitenwende an den Märkten oder handelt es sich nur um eine Laune gelangweilter junger Menschen, die in der Coronakrise die Börse als Tummelplatz sehen? Welche Folgen haben die neuen Börsianer für die Märkte? Darüber diskutieren die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz. Sie erklären, wer das Sagen an den Märkten hat, wie das Spiel enden wird und welche Aktien von dem Kampf profitieren können. Sie verraten, welche Broker ihr Versprechen halten und warum man generell mehrere Anbieter haben sollte. Außerdem Aktien im Check: Varta, Encavis, Hugo Boss, ElringKlinger.
2/2/20211 hour, 12 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Kommt 2021 die Inflation zurück?

Bei deutschen Sparern geht die Angst um. Kommt nach der Coronapandemie die Inflation nach Deutschland zurück? Wie man sein Geld in Sicherheit bringt und welche Anlageklassen jetzt empfehlenswert sind, darüber diskutieren Deffner & Zschäpitz in der neuen Folge. Junge Spekulanten treiben die Aktie von Gamestop in die Höhe. Was steckt hinter der Kursexplosion? Mit Siemens startet der erste große DAX-Konzern in die Dividenden-Saison. Außerdem Aktien im Check: Wie geht es weiter beim Drohnen-Taxi-Hersteller EHang und bei Jumia Technologies. Und von welchen Wasserstoff-Aktien man lieber die Finger lassen sollte. Norwegen gilt Sachen E-Mobilität als Musterland und bekommt dafür von „Bulle“ Deffner den „Bullen“ der Woche.
1/26/20211 hour, 13 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Generation Aktie: Crashen Jung-Anleger die Börse?

Immer mehr junge Menschen investieren ihr Geld in Aktien. Trading-Apps und die Aussicht auf schnelle Gewinne befeuern die Kurse. Gibt es schon Parallelen zum „Neuen Markt“ im Jahr 2000? Wie gelingt es langfristig und solide sein Geld zu investieren, darüber diskutieren Deffner & Zschäpitz in der neuen Folge. In wenigen Tagen zum Social-Media-Hype: Das kann die Audio-App Clubhouse. Außerdem: Der MDAX feiert Geburtstag. Und Einzelaktien im Check: Wieviel Potenzial steckt in der Bayer-Aktie. Der scheidende US-Präsident Trump bekommt zum Abschied für seine Wirtschaft- und Finanzpolitik von „Bulle“ Deffner noch den „Bär“ der Woche. Und der Bitcoin-Hype geht weiter und sorgt wieder für eine lebhafte Diskussion. Werbung: Diese Episode wird durch die NZZ unterstutzt. Erfahre spannende Geschichten und Hintergrunde zu aktuellen Themen - im täglichen Podcast ≪NZZ Akzent≫ auf Spotify oder Apple Podcasts. [https://www.nzz.ch/podcast/akzent]
1/19/20211 hour, 2 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Hetze und Sperrungen – ist Social Media böse?

Twitter sperrt den Account von Donald Trump und sorgt für große Diskussionen im Netz und bei Deffner & Zschäpitz. Welche Rolle spielen Social-Media-Plattformen und wie stark ist ihr aktueller Einfluss auf Politik, Medien und Gesellschaft? Der DAX knackt die 14.000 Punkte und der Bitcoin geht weiter auf Rekordjagd. Der turbulente Jahresbeginn an den Börsen sorgt gleich zu Beginn der Folge für eine lebhafte Diskussion. Britische Aktien wie Rohstoff- und Energietitel sind aufgrund der Corona-Pandemie und dem Brexit teilweise unterbewertet – ein guter Zeitpunkt einzusteigen? Investor will Konzertveranstalter DEAG von der Börse nehmen, nicht zur Freude der Kleinaktionäre und von „Bulle“ Deffner. Einzelaktien im Check: Wie geht’s weiter mit 3D Systems und Solaraktien wie SMA Solar und dem Hightech-Maschinenbauer aus Reutlingen, Manz AG. ++Werbung++ Für Hörer von „Deffner&Zschäpitz“ gibt es 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium. Vorher alles 7 Tage lang kostenlos testen. Mit der Blinkest-App über 3000 Sachbücher auf deinem Smartphone lesen oder hören – und das pro Buch in nur 15 Minuten. Alle Infos unter blinkist.de/deffnerzschaepitz.
1/12/20211 hour, 13 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

21 Ideen, die Sie und Ihr Finanzleben bereichern

In der ersten Folge des neuen Jahres präsentieren Deffner & Zschäpitz ihre 21 Investment-Ideen und Tipps für ein erfolgreiches (Finanz-)Jahr 2021. Nach der Corona-Pandemie: Welche Branchen und Unternehmen feiern 2021 ihr großes Comeback? Alphabet, Deutsche Telekom, Prosus, Nike oder Puma – bei diesen Einzelaktien lohnt es sich dieses Jahr genauer hinzuschauen. Ob Luxus, Rohstoffe oder Edelmetalle – mit den passenden ETF kann man clever investieren. Geht der grüne Boom weiter und können Wind- und Solarunternehmen wie Nordex oder JinkoSolar ihre Aktienrallye fortsetzen? Außerdem: Für kalte Wintertage gibt es noch einen Buch- und Filmtipp.
1/5/20211 hour, 32 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Was Anleger aus dem Corona-Jahr 2020 lernen sollten

Deffner & Zschäpitz ziehen ihre persönliche Bilanz. Wer von beiden hat die meisten der insgesamt 37 Wetten in diesem verrückten Jahr 2020 gewonnen? Und was können wir daraus für unser Geld im kommenden Jahr lernen? Crash an den Börsen im März, Aktienrallye zum Jahresende, mit milliardenschweren Konjunkturpaketen gegen die Coronakrise und das Ende der Ära Trump in den USA. Außerdem Einzelaktien im Wett-Check: Wer lag richtig bei Tesla, Delivery Hero und Palantir. Viele große Themen werden uns auch im neuen Jahr begleiten und wie gewohnt im Podcast leidenschaftlich diskutiert. Das gesamte Team von Deffner & Zschäpitz wünscht allen Hörer*innen schöne Weihnachten und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr. Die nächste Folge gibt es am Dienstag, 05.01.2021. ***Werbung*** Sichern Sie sich gleich ein Jahres-LOS der Deutschen Fernsehlotterie für nur 45 Euro und Sie erhalten bis zum 06.01.2021 ein Einzel-LOS gratis dazu. Beide Lose nehmen außerdem an der großen Weihnachts-Sonderverlosung am 24.01.2021 mit vielen weiteren Extra-Gewinnen teil. Alle Infos unter https://www.fernsehlotterie.de/welt Link zur Umfrage: [https://easy-feedback.de/umfrage-podcast/1269190/i11FCa-multi-66794 ] ***Werbung*** Twilio ist DIE Plattform, die die Kommunikation, wie wir sie kennen, neu erfindet. Was auch immer euer Anwendungsfall ist, Twilio hält euch den Rücken frei. Um mehr zu erfahren besucht https://www.twilio.com/
12/22/20201 hour, 22 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Wie viele ETFs benötige ich für die finanzielle Freiheit?

Deffner & Zschäpitz beantworten den dritten Teil der Hörerfragen rund um das Thema ETF. Was gilt es bei der Auswahl zu beachten und wie viele ETFs sind für eine langfristige und erfolgreiche Geldanlage sinnvoll? Welcher ETF sollte in keinem Basisdepot fehlen und wie vermeidet man ein Klumpenrisiko? Disney will sein Streaming-Angebot weiter ausbauen und will damit den Marktführer Netflix angreifen. NEL, Nikola, ITM Power – geht der Hype um die Wasserstoffaktien weiter? Außerdem: „Bär“ Zschäpitz sorgt sich um die Staatsverschuldung durch die anhaltende Corona-Pandemie und „Bulle“ Deffner wartet mit einem interessanten Buchtipp auf. ***Werbung*** Für Hörer von „Deffner&Zschäpitz“ gibt es 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium. Vorher alles 7 Tage lang kostenlos testen. Mit der Blinkest-App über 3000 Sachbücher auf deinem Smartphone lesen oder hören – und das pro Buch in nur 15 Minuten. Alle Infos unter blinkist.de/deffnerzschaepitz. ***Werbung*** Sichern Sie sich gleich ein Jahres-LOS der Deutschen Fernsehlotterie für nur 45 Euro und Sie erhalten bis zum 06.01.2021 ein Einzel-LOS gratis dazu. Beide Lose nehmen außerdem an der großen Weihnachts-Sonderverlosung am 24.01.2021 mit vielen weiteren Extra-Gewinnen teil. Alle Infos unter [https://www.fernsehlotterie.de/welt] ***Werbung*** Twilio ist DIE Plattform, die die Kommunikation, wie wir sie kennen, neu erfindet. Was auch immer euer Anwendungsfall ist, Twilio hält euch den Rücken frei. Um mehr zu erfahren besucht https://www.twilio.com/ Link zur Umfrage: [ https://easy-feedback.de/umfrage-podcast/1269190/i11FCa-multi-66793]
12/15/20201 hour, 22 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Airbnb-Börsengang: Jahrhundertchance oder Hype?

Als letztes großes Plattform-Unternehmen geht Airbnb dieser Tage an die Börse. Alles Wissenswerte zum spannendsten Börsengang des Jahres und wann der perfekte Einstiegsmoment ist, gibt es in der neuen Podcast-Folge. Außerdem beantworten Deffner & Zschäpitz den zweiten Teil der Hörerfragen. Wie investiert man 50.000 €, auf einen Schlag oder lieber sukzessive? Welcher Broker passt zu welchem Anlegertyp. Und: Was gilt es beim Handel mit CFDs unbedingt zu beachten. Einzelaktien im Check: Deutsche Beteiligungs AG, Aixtron und was von Indoor-Farming-StartUps wie App Harvest zu halten ist. Zum Jahresende: Wann lohnt es sich den Steuerfreibetrag voll auszunutzen? ***Werbung*** Sichern Sie sich gleich ein Jahres-LOS der Deutschen Fernsehlotterie für nur 45 Euro und Sie erhalten bis zum 06.01.2021 ein Einzel-LOS gratis dazu. Beide Lose nehmen außerdem an der großen Weihnachts-Sonderverlosung am 24.01.2021 mit vielen weiteren Extra-Gewinnen teil. Alle Infos unter [https://www.fernsehlotterie.de/welt] Link zur Umfrage: [https://easy-feedback.de/umfrage-podcast/1269190/i11FCa-multi-66792 ]
12/8/20201 hour, 22 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

In diese Aktien investieren Deffner & Zschäpitz wirklich

In dieser Folge beantworten Deffner & Zschäpitz wieder Fragen ihrer Hörerinnen und Hörer und werden persönlich wie nie. Wie viele Aktienpositionen und welche Aktien haben die beiden Wirtschaftsjournalisten wirklich in ihrem Depot. Mit welchen Trading-Strategien kann man sein Geld erfolgreich an der Börse anlegen und welche Fehler sollte man lieber vermeiden. Wie der Absturz des Schweizer Franken eine ganze Jahresperformance vermiest, der schonungslose Erfahrungsbericht von „Bulle“ Deffner. Außerdem: Welche Informationsquellen bieten die besten Anlagetipps und Informationen zu Börse und Finanzen? Und: Bitcoin steigt auf Rekordkurs und sorgt am Ende noch für eine kurze Diskussion. Den zweiten Teil der Frage-Antwort-Folge gibt es nächsten Dienstag. ***Werbung*** Sichern Sie sich gleich ein Jahres-LOS der Deutschen Fernsehlotterie für nur 45 Euro und Sie erhalten bis zum 06.01.2021 ein Einzel-LOS gratis dazu. Beide Lose nehmen außerdem an der großen Weihnachts-Sonderverlosung am 24.01.2021 mit vielen weiteren Extra-Gewinnen teil. Alle Infos unter https://www.fernsehlotterie.de/welt Link zur Umfrage: https://easy-feedback.de/umfrage-podcast/1269190/i11FCa-multi-66791
12/1/20201 hour, 16 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Deutsche Wohnen - besteht die Aktie gegen den Mietsozialismus?

Die nächste Stufe des Berliner Mietendeckel ist in Kraft getreten. Was bringt das umstrittene Gesetz und profitieren am Ende nur die großen Immobilienunternehmen, wie Deutsche Wohnen davon? Deren Aktie notiert nahe Allzeithoch. Aber sollten die Anleger wegen der politischen Risiken die Aktie lieber meiden? Seit der Wirecard-Pleite und dem Einstieg von Delivery-Hero steht der deutsche Leitindex in der Kritik. Jetzt kommt die große Reform und der DAX wird auf 40 Unternehmen aufgestockt. Was das für Anleger bringt. Batteriehersteller Varta profitiert massiv von der starken Nachfrage für drahtlose Kopfhörer, aber geht die Wachstumsstory weiter? Videospiele-Boom: Nintendo, Sony oder Microsoft welche Gaming-Aktien erreichen das nächste Level? Außerdem: „Bär“ Zschäpitz warnt vor teuren aktiven Fonds bei Online-Banken und ungerechter Bankberatung bei Frauen. ***Werbung*** Der Werbepartner der Folge ist die Quirin Privatbank mit ihrem Podcast zum Thema: Klug Anlegen. Mehr Infos zum Podcast unter https://www.quirinprivatbank.de/podcast
11/24/20201 hour, 17 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Hängt Chinas Staatswirtschaft den Westen ab?

Während die USA und Europa mit der Corona-Pandemie kämpfen, schließt sich China mit 14 Staaten zur größten Freihandelszone der Welt zusammen. Über die Folgen für den Westen und die Anleger debattieren die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz. Beteiligen Sie sich bei der Podcast-Umfrage und helfen Sie mit, Deffner & Zschäpitz noch besser zu machen unter welt.de/podcast-umfrage . → Weitere Themen: Tesla wird in den S&P 500 aufgenommen und Elon Musk wird über Nacht um 15 Mrd. Dollar reicher. Airbnb will an die Börse und hat gute Chancen den größten Börsengang des Jahres hinzulegen. Der Börsenboom lässt auch die Aktienkurse der Online-Broker und Wertpapierhandelshäuser, wie Lang & Schwarz, Flatex, Sino, Tradegate oder der Baader Bank kräftig steigen. Außerdem: „Bulle“ Deffner warnt in seiner Buchkritik vor teuren Online-Seminaren für Börseneinsteiger und „Bär“ Zschäpitz berichtet von seinem Fahrerlebnis auf dem Fitnessbike von Peloton. ++Werbung++ Für Hörer von „Deffner&Zschäpitz“ gibt es 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium. Vorher alles 7 Tage lang kostenlos testen. Alle Infos unter blinkist.de/deffnerzschaepitz. Mit der Blinkest-App über 3000 Sachbücher auf deinem Smartphone lesen oder hören – und das pro Buch in nur 15 Minuten.
11/17/20201 hour, 26 minutes
Episode Artwork

Impfstoff fast da – was Anleger jetzt tun müssen

Die historische Nachricht, dass das deutsche Biotech-Unternehmen Biontech zusammen mit seinem US-Partner Pfizer einen Corona-Impfstoff entwickelt hat, sorgt für Euphorie an den Börsen. Der Impfstoff kommt und die Aussicht auf eine baldige Rückkehr zur alten Normalität, sorgt in großen Teilen der Wirtschaft für Erleichterung. Beteiligen Sie sich bei der Podcast-Umfrage und helfen Sie mit, Deffner & Zschäpitz noch besser zu machen unter welt.de/podcast-umfrage . → Außerdem: Vor allem die Aktienkurse der Corona-Verlierer aus der Reise- und Freizeitbranche wie Lufthansa, TUI oder CTS Eventim legen kräftig zu, während es für Tech-Werte wie Zoom, Hello Fresh oder Peloton binnen Stunden deutlich nach unten ging. Nach der US-Wahl: Welche Folgen hat Bidens Wahlsieg für den bevorstehenden Brexit und Premier Boris Johnson. Außerdem: Neuer Auftrieb für Windanlagenhersteller Nordex und China stoppt den weltgrößten Börsengang von Ant Financial. Corona-Hilfen für Künstler: Herbert Grönemeyer fordert Sonderabgabe für Millionäre. ***Werbung*** Der Werbepartner der Folge ist die Quirin Privatbank mit ihrem Podcast zum Thema: Klug Anlegen. Mehr Infos zum Podcast unter https://www.quirinprivatbank.de/podcast
11/10/20201 hour, 5 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

So werden Sie zum finanziellen Gewinner der US-Wahl

Amerika hat gewählt, aber der Kampf ums Weiße Haus geht weiter. Die Börsen reagieren zunächst mit einer regelrechten Rallye und steigenden Kursen auf den Wahlkrimi. Wie Anleger jetzt profitieren und wie es wirtschaftlich in den USA weiter geht, darüber diskutieren Deffner & Zschäpitz in einem Special zur US-Wahl. Beteiligen Sie sich bei der Podcast-Umfrage und helfen Sie mit, Deffner & Zschäpitz noch besser zu machen unter welt.de/podcast-umfrage . → Tech-, Solar- oder Cannabis – welche Branche würde von einem Sieg Joe Bidens besonders profitieren und wo lohnt es sich gerade jetzt einzusteigen. Was bedeutet der Wahlausgang für die Wirtschaftsbeziehungen zwischen den USA und Deutschland und gehören deutsche Autobauer wie BMW am Ende zu den Gewinnern? Die nächste Folge Deffner & Zschäpitz gibt es wieder wie gewohnt am kommenden Dienstag.
11/6/202039 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Trump vs. Biden: Wird Facebook zum großen Wahlverlierer?

Auch die großen Tech-Konzerne wie Facebook blicken gespannt auf die US-Wahl. Welche Folgen hat der Wahlausgang für das Geschäft von Facebook und kann man mit neuen Projekten wie Facebook-Shops und Gaming-Dienste mit der wachsenden Konkurrenz wie TikTok mithalten. Beim Fußball liegt die Wahrheit bekanntlich auf dem Platz und für Borussia Dortmund seit zwanzig Jahren auch an der Börse. Die Stimmung ist zum Jubiläum nicht berauschend. Ist die Fußball-Aktie doch nur etwas für echte Fans? Außerdem: Einzelaktien im Check – die Tübinger Biotech-Firma Curevac, Payment-Anbieter Square und SAP nachdem Crash in der vergangenen Woche. Und Jumia Technologies, E-Commerce-Unternehmen mit Sitz in Berlin, erobert den Afrikanischen Kontinent und ist gerade mal so viel wert wie der deutsche Lieferdienst Flaschenpost, der in dieser Woche von Dr. Oetker gekauft worden ist. Geldanlage für Kinder. Mit speziellen Junior-Depots können Eltern und Familien das Geld für ihre Kinder anlegen und die lieben Kleinen lernen dabei noch richtiges sparen. Übrigens eine neue Folge Deffner & Zschäpitz gibt es diesmal schon am Donnerstag mit einem US-Wahl-Special und den möglichen Folgen für die Wirtschaft und Börse.
11/3/20201 hour, 14 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

PayPal setzt auf Bitcoin – kommt jetzt die Mega-Rallye?

Der Zahlungsdienstleister PayPal will zukünftig die digitale Währung Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren. Gelingt mit diesem Ritterschlag endlich der Durchbruch, sodass der Bitcoin zum anerkannten Teil der Finanzinfrastruktur wird? SAP löst ein Kursbeben aus. Verpasst der letzte Glanzwert im DAX den Anschluss ans lukrative Cloudgeschäft oder ist es eine Kaufgelegenheit für Sparer? Außerdem: Einzelaktien im Check – wie geht es weiter mit Encavis, BB Biotech, Bayer und Deutsche Post? Was ist von den Aktien von ABO Wind und dem global agierenden Unternehmen für Wassertechnologie Xylem zu halten? Die anhaltende Corona-Pandemie wirkt für den Sektor Health Tech gerade wie ein Trendverstärker. Der noch am meisten unterschätzte Teil des Biotech-Marktes verbindet Gesundheit und Technologie. Mit welchen Fonds man auch profitieren kann, das erfährt man in der neuen Folge Deffner & Zschäpitz. Zum Schluss gibt es den ultimativen Film-Tipp für düstere Herbsttage.
10/27/20201 hour, 12 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Stürzt uns die zweite Welle in eine neue Coronakrise?

Die Corona-Pandemie macht der deutschen Wirtschaft weiter schwer zu schaffen, viele Branchen und Unternehmen kämpfen ums Überleben. Springt der Konjunkturmotor im vierten Quartal wieder an oder erwartet uns erneut ein Wirtschaftseinbruch? Sehr zur Freude von Deffner & Zschäpitz entdecken die Deutschen in der Krise vermehrt Aktien als neue Geldanlage. Vor allem jüngere Bundesbürger investieren in Wertpapiere. Einzelaktien im Check – gehört die Deutsche Post zu den Krisengewinnern? Kann Volkswagen mit dem variablen E-Auto ID.3 in Sachen Elektromobilität endlich durchstarten? Und: Automobilzulieferer ElringKlinger geht eine Brennstoffzellenkooperation mit Airbus ein. Die BaFin, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, steht seit dem Wirecard-Skandal mächtig in der Kritik. Nun haben Mitarbeiter der Behörde auch mit einer anderen fragwürdigen Aktie gezockt, dafür bekommt sie einen Bären der Woche verliehen. Außerdem: Das Plattenlabel der südkoreanischen K-Pop-Band BTS feiert ein furioses Börsendebüt in Seoul. Beteiligen Sie sich bei der Podcast-Umfrage und helfen Sie mit, Deffner & Zschäpitz noch besser zu machen unter welt.de/podcast-umfrage.
10/20/20201 hour, 12 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

50, 100, 200 € im Monat? Wie lege ich mein Geld clever an?

In dieser Folge beantworten Deffner & Zschäpitz erneut zahlreiche Fragen ihrer Hörerinnen und Hörer und geben Tipps zur Geldanlage. Welche ETFs sind vielversprechend? Wie optimiert man Sparpläne und vermeidet ein Klumpenrisiko im eigenen Depot. Batterie, Wasserstoff oder Solar sind die aktuellen Megatrends. Wie können Anleger von ihnen langfristig profitieren. Außerdem: Einzelaktien im Check – wie geht es weiter mit JinkoSolar, Bayer, Gazprom, der deutschen 3D-Ikone SLM Solutions oder Beyond Meat. Ist noch mal ein Corona-Börsencrash zu erwarten oder steigt der DAX bis zum Jahresende noch über 14.000 Punkte? Ist ein Investment unmittelbar vor der US-Präsidentschaftswahl ein guter Zeitpunkt?
10/13/20201 hour, 38 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Palantir: Big-Data-Verheißung oder politisches Risiko?

Der Software-Konzern Palantir polarisiert die Anlegergemeinde. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten in ihrem Podcast darüber, ob Anleger mit der geheimnisumwitterten Aktie, die gerade an der Wall Street gestartet ist, Geld machen können oder ob sich der Kurs halbieren wird. Zschäpitz würdigt in einem Nachruf Beate Sander. Deutschlands Börsen-Oma, die im Alter von 82 Jahren gestorben ist, hat viel für die Aktienkultur in Deutschland hierzulande getan und. Ihr Leben hält zahlreiche Lehren für Sparer bereit. Zschäpitz warnt vor einer Zwei-Klassen-Gesellschaft bei der Immobilienfinanzierung, der die einen Teil der Mittelschicht vom Immobilienkauf ausschließen könnte. Deffner feiert den Boom der E-Autos in Deutschland und verrät was dahintersteckt. Er verrät auch warum der Papst kein guter Ökonom ist. Und die beiden Antipoden wetten nicht nur auf den Aktienkurs von Palantir, sondern auch um die Macht von Cat-Content bei Instagram. Zschäpitz will mehr Likes für seinen Instagram-Schuss mit der telegenen Katze Leo als Deffner für sein Urlaubsbild ohne schnurrenden Vierbeiner bekommen. Deffner offenbart, dass er eher Hunde-Typ ist. Beteiligen Sie sich bei der Podcast-Umfrage und helfen Sie mit, Deffner & Zschäpitz noch besser zu machen unter welt.de/podcast-umfrage .
10/6/20201 hour, 10 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Die US-Wahl - Showdown für unser Geld?

Eine US-Präsidentschaftswahl in Pandemiezeiten ist bereits ein Ausnahmefall. Doch eine US-Wahl mit einem Präsidenten Donald Trump, der unbedingt im Amt bleiben will, wird zum unkalkulierbaren Risiko. Trump hat sich in seiner ersten Amtszeit als Normbrecher einen Namen gemacht, der auch die Demokratie aufs Spiel setzt, wenn es seinen Interessen nutzt. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten über die Folgen für Wirtschaft und Börse und damit unseren Wohlstand. Außerdem feiert der gebürtige Leipziger Zschäpitz 30 Jahre Wiedervereinigung und den digitalen Finanzanbieter Oskar, der das das verstaubte Produkt Vermögenswirksame Leistungen mit einem hippen ETF-Sparplan aufmischen will. Deffner berichtet von einem Fondsmanager, der innerhalb von 18 Monaten mehr als 200 Prozent für seine Kunden erwirtschaftet hat. Er verrät, welche Werte der Profi gesetzt hat. Außerdem betätigt sich Deffner einmal mehr als Versicherungskritiker. Große Assekuranzen lassen ihre Kunden mit Betriebsschließungsversicherungen in der Coronakrise im Regen stehen.
9/29/20201 hour, 10 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Klimamauer um Europa - ist das die Rettung oder das Ende?

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat Europa ein ambitioniertes Klimaprogramm verordnet. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten im neuesten Podcast darüber, ob die härteren Klimaziele gut für die europäische Wirtschaft sind oder ob sie gerade in Deutschland zu einer Deindustrialisierung führen könnten, sollten die CO2-Preise durch das überraschende EU-Programm plötzlich explodieren. Möglicherweise stehen die Auflagen nicht im Verhältnis zum Nutzen, schließlich ist die EU lediglich für zehn Prozent der globalen Treibhausgase verantwortlich. Außerdem diskutieren die beiden, warum die VW-Aktie eine Wette wert ist und warum die FDP ein Alphamann-Problem hat. Zschäpitz verrät, wie man mit einer ausgeklügelten Strategie zum Lotto-Millionär werden kann und wer als wahrer Corona-Held mehr verdienen sollte und wer nicht. Deffner warnt vor Hedgefonds, die mit der Wirecard-Masche Aktienkurse drücken und sieht den Wasserstoff-Boom kritisch, der mit Nikola den ersten Reinfall beschert hat.
9/22/20201 hour, 15 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Kurs-Einbruch der Tech-Giganten – was heißt das für Sparer?

Völlig überraschend sind die Kurse der Tech-Giganten eingebrochen. Das hat viele Sparer – vor allem die erfolgsverwöhnten Börsennovizen – auf dem falschen Fuß erwischt. Die 100.000-Euro-Frage lautet nun, ob nach der horrenden Rallye die Party vorbei ist und Tech seine Hochs in diesem Jahr gesehen hat oder ob es sich lediglich um eine gesunde Korrektur handelt und Sparer auf weitere Kursgewinne hoffen dürfen. Über die Antwort streiten die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz in der neuen Podcast-Folge. Außerdem berichten sie von einer weiteren Demokratisierung der Geldanlage und verraten, wo es kostenlose Aktiensparpläne schon ab zehn Euro gibt. Der deutsche Internet-Investor Oliver Samwer ist bei Deffner in Ungnade gefallen. Zschäpitz vergibt einen Bären an Japan, das an einem historischen Wendepunkt steht. Und er verrät, was das mit Sex zu tun hat. ++Werbung++ Für Hörer von „Deffner&Zschäpitz“ gibt es 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium. Vorher alles 7 Tage lang kostenlos testen. Alle Infos unter blinkist.de/deffnerzschaepitz. Mit der Blinkest-App über 3000 Sachbücher auf deinem Smartphone lesen oder hören – und das pro Buch in nur 15 Minuten.
9/15/20201 hour, 17 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Verbraucherpapst verrät: So sparen Sie viel Geld

Viele Deutsche zahlen viel zu viel für schlechte Versicherungen oder falsche Geldanlagen. Niemand hat ihnen in der Schule den Umgang mit den Alltagsfinanzen beigebracht. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz wollen hier Abhilfe schaffen. Sie haben den bekannten Finanzexperten Hermann-Josef Tenhagen in ihren Podcast eingeladen, der für alle Probleme eine Lösung hat. Er verrät die größten Geldfresser im Alltag. Er erklärt, welche Versicherungen wirklich jeder braucht und worauf es etwa bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung ankommt. Und er sagt, wie man Kinder zu mündigen geldkompetenten Erdenbürgern erzieht. Wer die Folge gehört hat, wird klüger leben und seine Finanzen besser im Griff haben. +++ XTB ist Ihr professioneller Partner im Online Trading. Über 4.000 Finanzinstrumente zu günstigen Konditionen, darunter CFDs auf Währungen, Indizes, Rohstoffe und Krytowährungen sowie echte Aktien und ETFs. Testen Sie jetzt das kostenfreie Demo-Konto unter www.xtb.com.
9/8/20201 hour, 15 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

So können Sie mit Aktien früher in Rente gehen

Viele Sparer haben sich vom Wirtschaftspodcast Deffner und Zschäpitz inspirieren lassen und sind mit ETF-Sparplänen an der Börse eingestiegen. In dieser Folge soll es darum gehen, wie man nicht nur mit der Börse gut lebt, sondern sogar von der Börse - eine Episode für all jene, die mehr als nur in ETFs machen wollen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz haben sich dazu den renommierten Trade Jens Rabe eingeladen, der nicht nur verrät, für wen es sich lohnen kann, an der Börse zu handeln. Der 49-jährige, der einst an der Terminmarktbörse in Chicago auf dem Parkett stand, nennt auch seine fünf Lieblingsaktien und erklärt, mit welchen Produkten die Sparer mitmischen können. Und er erzählt, wie man Kindern die Faszination für Börse vermitteln kann und offenbart, wie es jeder schaffen kann, zum Influencer bei Instagram und YouTube zu werden.
9/1/20201 hour, 15 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Absturz oder Legende – wohin geht's für die Tesla-Aktie?

Die Tesla-Aktie hat innerhalb von nur 50 Tagen den nächsten Tausender erklommen. Sie hat sich seit Jahresanfang fast verfünffacht und steht jetzt bei 2000 Dollar. Der E-Autopionier ist damit fast 400 Milliarden Dollar wert, so viel wie alle Konkurrenten zusammen. Das bewegt auch die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz, die seit ihrer ersten Podcast-Folge leidenschaftlich über Tesla streiten. Deffner kann sich vorstellen, dass Tesla bis auf 10.000 Dollar steigt. Zschäpitz hält das für Gaga und erwartet einen kräftigen Absturz. Gleich zu Beginn streiten die beiden darüber, wie es Apple zu einer Börsenbewertung von zwei Billionen Dollar geschafft hat und ob das Allzeithoch an der Wall Street gesund ist oder nicht. Deffner geißelt einmal mehr eine sozialistische Idee und lobt einen Jahrhundert-Kapitalisten. Zschäpitz zählt die Türkei an und sieht Chancen bei Batterien. ++Werbung++ Werbepartner dieser Folge von Deffner & Zschäpitz ist VAAY. Mit dem Rabattcode DZ10 bekommen Sie 10 % Rabatt auf Ihren gesamten Einkauf. Einfach den Code unter [www.vaay.com](https://vaay.com/) eingeben. ++Werbung++ Für Hörer von Deffner & Zschäpitz gibt es 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium. Vorher alles 7 Tage lang kostenlos testen. Alle Infos unter blinkist.de/deffnerzschaepitz. Mit der Blinkest-App über 3000 Sachbücher auf deinem Smartphone lesen oder hören – und das pro Buch in nur 15 Minuten.
8/25/20201 hour, 15 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Delivery Hero: Corona-Held oder Dax-Aufschneider?

Der Essenslieferdienst Delivery Hero könnte in den Deutschen Aktienindex Dax aufsteigen, obwohl das Unternehmen in Deutschland kein Geschäft macht. Es sieht seine Zukunft in Asien und hat damit eine Gemeinsamkeit mit Wirecard, die nach der Insolvenz aus dem Dax fliegen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner & Holger Zschäpitz streiten darüber, ob Delivery Hero ein würdiger Dax-Aufsteiger ist oder es sich um Unternehmen handelt, das mit völlig aufgeblasenen Erwartungen an der Börse gehandelt wird. Beide versuchen die Milliardärsformel zu entschlüsseln und verraten, was wir von den Superreichen lernen können und welcher Podcast beim Reichwerden hilft. Deffner sieht für Vietnam eine große Zukunft und hält einen Abgesang auf das Vereinigte Königreich. Zschäpitz sieht den Einstieg von Warren Buffett bei Barrick Gold als Vertrauenssignal für das Edelmetall. Und er verrät, warum der Fonds von Crash-Guru Dirk Müller nur Dirk Müller reich macht.
8/18/20201 hour, 8 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Bitcoin – dubios wie Wirecard oder Garant für finanzielle Freiheit?

Der Bitcoin hat in diesem Jahr mehr als 50 Prozent zugelegt. Aus Angst vor der Geldschwemme der Notenbanken flüchten viele Anleger in die Kryptowährung. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, was der Kursanstieg zu bedeuten hat. Deffner hält die Rallye für das Werk von Spekulanten. Bitcoin werde kollabieren wie einst Wirecard. Für Zschäpitz hingegen gehört Bitcoin als kleine Beimischung in jedes Depot. Mehr Einigkeit besteht bei beiden, wenn es um den frisch gekürten SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz geht. Zschäpitz sieht zudem mit Sorgen dem neuen Schuljahr entgegen und ist optimistisch für den Kurznachrichtendienst Twitter. Deffner hat einen neuen Solarboom in Deutschland ausgemacht und er geißelt Falschgeld, das vermehrt in den Umlauf kommt. Ästhetisch geraten sich beide in die Haare, als die Diskussion auf die jüngsten Instagram-Bilder von Deffner und Zschäpitz kommt. ++Werbung++ Werbepartner dieser Folge von Deffner & Zschäpitz ist VAAY. Mit dem Rabattcode DZ10 bekommen Sie 10 % Rabatt auf Ihren gesamten Einkauf. Einfach den Code unter https://vaay.com eingeben.
8/11/20201 hour, 8 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Müssen die mächtigen Tech-Giganten zerschlagen werden?

Die amerikanischen Tech-Giganten sind inzwischen größer als ganze Volkswirtschaften. Facebook, Apple, Amazon und Google sind zusammen 5,1 Billionen Dollar wert, mehr als die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt, Japan. Deffner & Zschäpitz streiten darüber, ob Big Tech zu mächtig geworden ist und zerschlagen gehört. Wie vor dem Anti-Kartellausschuss des US-Kongresses werden die Praktiken der vier Giganten diskutiert. Zschäpitz hat seinen Bücherschrank ausgemistet und vergibt seinen Bullen an Online-Trödler, die ihm viel Geld für seine ausrangierten Bücher gegeben haben. Und er klärt über die Millionärsformel auf, die jeder anwenden kann. Deffner vergibt seine Bullen an drei Tech-Werte, die ein Comeback erleben. Weniger gut kommt bei ihm der neueste Aktienfonds eines Promis weg.
8/4/20201 hour, 33 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Ist Platin oder Silber das neue Gold?

Deffner & Zschäpitz sind beide zurück aus dem Urlaub. Und unterschiedlicher könnten die Erlebnisse und die Schlüsse für die Zukunft Europas nicht sein. Damit nicht genug des Streits. Gold-Fan Zschäpitz erklärt, warum jeder das gelbe Edelmetall haben sollte. Deffner hält dagegen Silber und Platin für das bessere Gold. Und die beiden diskutieren auch heftig über Bilanztricks bei Tesla. Immerhin in einer Sache herrscht Einigkeit. Die beiden berichten, warum der Wirtschaftspodcast gut fürs Dating ist.
7/28/20201 hour, 17 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

So verdienen Sie richtig mit dem Jahrhundert-Produkt ETF

Normalerweise fliegen die Fetzen bei Deffner & Zschäpitz. Nur bei Indexfonds (ETFs) sind sich Bulle und Bär einig. In dieser Woche ist der ETF-Papst Gerd Kommer zu Gast im WELT-Wirtschaftspodcast. Er ist Vermögensverwalter und hat das ETF-Standardwerk für Anleger verfasst – und erklärt jetzt für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen, wie sie mit Indexfonds erfolgreich ein Vermögen aufbauen können. Wie viele ETFs sind nötig, um die gesamte Welt im eigenen Depot abzubilden? Welches ist der beste Indexfonds für kleines Geld oder für Einsteiger? Ist es sinnvoll, Branchen- oder Länder-Indexfonds beizumischen? Könnten ETFs auch.zum Systemrisiko werden, wenn zu viele Anleger ihr Geld in diese Vehikel stecken? Ist es sinnvoller, eine hohe Einmal-Summe auf einen Schlag oder gestaffelt am Markt zu platzieren? Gibt es Erfolgsfaktoren, mit deren Hilfe man sogar den Markt schlagen kann? In dieser Podcast-Folge geht es bei Deffner & Zschäpitz ungewohnt harmonisch zu, dafür bleibt keine wichtige Frage zu ETFs offen –und spätestens jetzt gibt’s keine Ausrede mehr, sein Geld nicht erfolgreich anzulegen.
7/21/20201 hour, 23 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Das sind die 5 Aktien-Ideen des Börsen-Gurus

Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz haben sich in ihren Podcast für die Sommerpause die spannendsten Börsenexperten eingeladen. Im ersten Sommer-Interview erzählt der bekannte YouTuber, Podcaster und Buchautor Kolja Barghoorn, wie er vom Fitness-Trainer zum „Aktien-mit-Kopf“-Investor wurde. Er berichtet von seinen ersten Börsenfehlern und er stellt seine fünf Lieblingsaktien vor. Für risikofreudige Podcast-Hörerinnen und Hörer hat er noch einen potenziellen Verzehnfacher – einen sogenannten Tenbagger – mitgebracht. Ausgerechnet an der Börse in Polen ist er fündig geworden. Auch wer die Zahl seiner Instagram-Follower erhöhen will, kommt in der Sommer-Folge von Deffner & Zschäpitz voll auf seine Kosten.
7/14/20201 hour, 32 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Diese 31 Antworten machen Sie klüger und reicher

Die Deutschen entdecken die Börse für sich. Ausgerechnet im Jahr der ökonomischen Krise wollen so viele Privatanleger in Aktien und Indexfonds investieren wie lange nicht. Denn in Zeiten ohne Zinsen lässt sich nur so wirklich ein Vermögen aufbauen. Der neue Börsenboom wirft viele Fragen auf – für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Wo gibt es den cleversten Sparplan? Wie bekomme ich meine Emotionen in den Griff? Was mache ich mit meinen Wirecard-Aktien? Kann ich steuerliche Verlustvorträge ins nächste Jahr mitnehmen? Lohnen sich Aktienanleihen als neuer Zins? Bespare ich besser einen ETF-Sparplan oder eine fondsgebundene Lebensversicherung? Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz beantworten in ihrem neuesten Podcast die drängendsten Fragen der Hörerinnen und Hörer und schildern dabei auch die eigenen Erfolge und Tiefschläge bei der Geldanlage. Und die beiden werden sehr persönlich, wenn sie den Bullen und Bären ihres Lebens vergeben.
7/7/20201 hour, 35 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Was Kleinanleger aus der Wirecard-Pleite lernen sollten

Wirecard war die beliebteste Aktie der Kleinanleger. Und auch jetzt zocken noch viele privat mit den Papieren des bankrotten Zahlungsdienstleisters. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren darüber, was betroffene Sparer jetzt tun sollten, welche wichtigen Lehren sie aus dem Debakel. Sie gehen der Frage nach, warum das Management ganze fünf Jahre mit dem Schwindel durchkam, und decken auf, was hinter dem System Wirecard steckt und wer die Schuldigen hinter dem Desaster sind. Am Ende des Podcasts bekommen sich Deffner und Zschäpitz doch noch in die Haare, als es um Frauenquote und Mehrwertsteuersenkung geht.
6/30/20201 hour, 28 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Kann Porsche Deutschlands Elektro-Ehre retten?

Die deutschen Autobauer wurden bei E-Mobilität vom US-Konkurrenzen Tesla überrollt. Die neuen Modelle von Daimler, Audi oder Volkswagen offenbarten nur eines: wie weit der kalifonische Konzern unter dem schillernden Chef Elon Musk den hiesigen Autokonzernen enteilt ist. Nun hat sich ausgerechnet Porsche aufgemacht, die deutsche Elektro-Ehre und den Autodstandort D noch zu retten. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz sind für ihren Podcast in den Porsche Taycan Turbo S gestiegen. Mit dem WELT-Autoexperten Nando Sommerfeldt am Steuer finden sie heraus, was der Elektro-Porsche kann und ob es der erhoffte Durchbruch der Deutschen bei der Elektro-Mobilität ist.
6/23/20201 hour, 5 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Aktienwut der deutschen Sparer - Mut oder Größenwahn?

Seit der Coronakrise mischen auch immer mehr private Anleger an den Börsen mit. Sie eröffnen Depots bei den neuen Handy-Brokern und kaufen querbeet Aktien. Die Börsen-Bewegung ist so mächtig, dass die Investmentbank Goldman Sachs sogar einen eigenen Index entwickelt hat, der die Lieblinge der Kleinanleger enthält. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz interpretieren die Entwicklung ganz unterschiedlich. Zwar halten es beide für richtig, dass private Sparer an der Börse mit von der Partie sind. Allerdings sieht Pessimist Zschäpitz die Gefahr für einen irrationalen Überschwang. Ihn erinnern die Kursbewegungen bei einzelnen Aktien an die Exzesse des Neuen Marktes zur Jahrtausendwende und die Käufe der Anleger an Größenwahn. Für ihn sind Einzelaktien nur etwas für informierte und besonnene Anleger. Optimist Deffner sieht das anders. Auch er habe den Einstieg an der Börse über Einzelaktien begonnen. Private Anleger würden nicht das dumme Geld an die Börse bringen, sondern seien smarter als ihr Ruf. Dietmar wettet darauf, dass die Privatanleger-Aktien bis zum Jahresende besser laufen werden. Gleich zu Beginn des Podcasts eskaliert der Streit der beiden, als es um die Frage geht, ob Schuldenmachen gut oder schlecht ist. Und zum ersten Mal gibt es bei Deffner & Zschäpitz eine meditative Pause.
6/16/20201 hour, 17 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Deutschlands Rettung oder größte Steuerverschwendung aller Zeiten?

Der eine nennt es das größte Konjunkturprogramm, das uns aus der Krise führt, der andere die größte Steuerverschwendung aller Zeiten, die nur neue Schulden produziert. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darum, wie sinnvoll es ist, 20 Milliarden Euro für eine kleine Mehrwertsteuersenkung auszugeben. Werden die risikoscheuen Deutschen die Läden stürmen und ihre Konsumscheu ablegen, wo noch längst nicht klar ist, ob die Krise vorbei ist. An der Börse ist die Pandemie abgehakt. Die Wall Street hat die Verluste vollständig aufgeholt, auch darüber streiten Deffner und Zschäpitz. Deffner rät den Bundesbürgern, sich an Piloten zu orientieren, um erfolgreicher durchs Leben zu kommen. Diamanten, die gerade im Überfluss da sind, bekommen seinen Bären. Zschäpitz sieht ein neues Energie-Zeitalter aufziehen und ist euphorisch für Wasserstoff-Aktien. Dagegen sieht er den Abstieg von Nordrhein-Westfalen kritisch. Das bevölkerungsreichste Bundesland stellt nach dem Abstieg der Lufthansa zum ersten Mal in der Geschichte Deutschlands nicht mehr die meisten Unternehmen in der Börsen-Oberliga Dax.
6/9/20201 hour, 14 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Dax bei 12.000: Spinnen die Boom-Börsianer komplett?

In Amerika wütet ein Präsident gegen das eigene Volk und gegen China, die Weltwirtschaft erlebt einen brutalen Absturz, und in Deutschland sind mehr als sieben Millionen Beschäftigte auf Kurzarbeit. Doch die Börsen erleben eine Rallye ohnegleichen. Der Dax ist erstmals seit März über 12.000 Punkte gestiegen. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, wie dies sein kann. Außerdem diskutieren sie darüber, ob das 750 Milliarden Euro schwere Wiederaufbaufonds Europa aus der Krise rettet oder nur ein weiterer Schritt auf dem Weg in den Schuldenabgrund ist. Deffner verleiht einem Tech-Helden, der die Raumfahrt voranbringt, den Bullen der Woche. Die fortschrittsfeindliche Kultur bei Deutschlands führendem Autobauer wird mit dem Bären abgestraft. Zschäpitz erklärt, wie man aus nichts 100.000 Euro macht. Außerdem bekommt ein großer Tech-Konzern den Bären verliehen.
6/2/20201 hour, 8 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Kommt der Crash am Immobilienmarkt doch noch?

Die Börsen sind in der Coronakrise kräftig abgestürzt sind, am deutschen Immobilienmarkt ist die Lage bislang stabil. Doch wackelige Finanzierungen, steigende Arbeitslosenzahlen und weniger kauffreudige Finanzinvestoren könnten nun die Nadel sein, die den gut gefüllten Preisballon zum Platzen bringt. Seit 2010 hat sich der Wert der durchschnittlichen Wohnimmobilie immerhin verdoppelt. Andererseits wird immer gewohnt und nach der Krise mit all den neuen Heimarbeitsplätzen sogar noch mehr. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz diskutieren die explosive Gemengelage am Immobilienmarkt. Daneben verleiht Deffner einem führenden deutschen Automobilkonzern den Bären der Woche für sein erfolgloses Elektro-Auto. Sein Bulle bekommt ein Finanz-Podcast für Frauen. Zschäpitz feiert die Lufthansa-Rettung als Geniestreich für die deutschen Steuerzahler. Italien, das europäische Solidarität sehr einseitig definiert, bekommt seinen Bären.
5/26/20201 hour, 24 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Das ist die neue Sparplan-Erfolgsformel nach Corona

Die Coronakrise hat viele Gewissheiten bei der Geldanlage umgeworfen und neue Gesetze geschrieben. Sparer, die Dividenden als den neuen Zins feierten, müssen umdenken. Viele Firmen mussten ihre Ausschüttungen streichen. Der Dividenden-Papst und Selfmade-Millionär Christian W. Röhl diskutiert mit dem Wirtschaftsjournalisten Holger Zschäpitz darüber, ob die Dividende am Ende ist und worauf es jetzt bei der Geldanlage ankommt. Zusammen ziehen die beiden Experten die Lehren aus der Corona-Krise, nennen die wichtigsten Websites und Bücher für Sparer. Röhl, der für den erkrankten Deffner eingesprungen ist, verrät seine neue Sparplan-Erfolgsformel und warum er Brillenkönig Fielmann für zukunftsweisend, wenn es darum geht, die soziale Marktwirtschaft vom Kapitalismus zu befreien. Zschäpitz deckt die große Rentenlüge der Bundesregierung auf und macht sich über die Faust’sche Geldvermehrung lustig, die die Europäische Union für ihren Rettungsfonds betreibt. +++Anzeige+++ Diese Folge wird präsentiert von Blinkist: Jetzt 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium I blinkist.de/deffnerzschaepitz I Über 3.000 Sachbücher auf deinem Smartphone in nur 15 Minuten lesen/hören I 7 Tage vorher kostenlos testen
5/19/20201 hour, 15 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Ist Bill Gates Wohltäter oder Machtmensch?

Der Microsoft-Gründer Bill Gates, der mit seiner Stiftung Milliarden zur Bekämpfung von Pandemien investiert, ist zur Lieblingszielscheibe aller Verschwörungstheoretiker geworden. Deffner und Zschäpitz streiten darüber, ob Superreiche wie Gates, die ihr Geld in den Dienst der Allgemeinheit stellen, die Helden unserer Zeit sind, oder ob es nicht am demokratisch gewählten Staat wäre, nach Impfstoffen zu forschen oder uns ins All zu bringen. Sollten wir uns auf Philanthropen verlassen, die Welt nach ihren Bedingungen zu verbessern oder sollten wir nicht besser dafür sorgen, dass diese Superreichen ein wenig mehr Steuern zahlen, und die gewählten Volksvertreter die Aufgaben gemäß Wahlauftrag abarbeiten? Deffner kürt das Amazon von Afrika als seinen Bullen, während Zschäpitz die globale Fleischkrise als Anlass nimmt, den Daumen für eine Fleischlos-Aktie zu heben.
5/12/20201 hour, 8 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Soll die Aldi-Kassiererin die Abwrackprämie finanzieren?

Deutschland öffnet behutsam seine Ökonomie und die Wirtschaft verlangt umgehend staatliche Konjunkturprogramme. Autobauer fordern Abwrackprämien, Immobilienverbände Öko-Zuschüsse und Betreiber von Einkaufszentren Konsumgutscheine. Deffner und Zschäpitz streiten darüber, ob solche Staatsprogramme wirklich was bringen und ob es fair ist, wenn 30 Millionen Steuerzahler Autokäufern und Immobilienbesitzer etwas schenken sollen. Als es um einen milliardenschweren Kredit bei Adidas geht, wird es laut und turbulent im Podcast.
5/5/20201 hour, 7 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Erfolg und Reichtum – dafür genügen drei Dinge

Viele Menschen sind gut darin, immer neue Ausreden zu finden, warum sie ihr Geld nicht richtig anlegen, im Job nicht vorankommen oder aber schlechte Noten in der Schule haben. Dabei ist es gar nicht so schwer, die Geschicke in die eigenen Hände zu nehmen. Deffner und Zschäpitz, die seit 100 Folgen für bessere Sparer und Verbraucher streiten, haben einen Experten in den Podcast eingeladen, der die Mission Money für Geld, Motivation und Erfolg verfolgt und dazu auch einen Bestseller geschrieben hat. Finanzexperte Mario Lochner hält nicht nur konkrete Aktien-Ideen parat, sondern nennt auch die drei Faktoren, mit denen jeder sein Leben selber erfolgreich managen kann und was der größte Fehler überhaupt ist.
4/28/20201 hour, 15 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Wir feiern die 100. Folge – diese Party macht klüger und reicher

99 Mal haben Deffner und Zschäpitz um das bessere Argument gestritten. 99 Mal haben die beiden Wirtschaftsexperten gegeneinander gewettet und intelligente Anlage-Ideen ventiliert. 99 Mal haben sie die Welt aus der Sicht von Bulle und Bär umschritten und die wirklich wichtigen Dinge sortiert. Und sie haben sich im Laufe der zwei Jahre viele spannende Gäste eingeladen, die das Weltbild zusätzlich geschärft haben. In der runden Jubiläumssendung feiern sie nun mit ihren Hörern und Wegbegleitern. Viele kommen zu Wort und schildern ihre Erfahrungen mit dem Podcast, viele Experten geben konkrete Tipps, wie man jetzt aus der Krise profitieren kann.
4/21/20201 hour, 23 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Wie wird die Pandemie die Welt verändern?

„Nichts wird wie es war.“ Nicht nur NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat mit einer apokalyptischen Prognose über einen veränderten Weltbetrieb in der Post-Corona-Zeit die Menschen aufgeschreckt. Pessimisten haben Hochkonjunktur. Das klingt nach dem perfekten Streit für Deffner und Zschäpitz. Im Podcast schauen sie in die Zukunft, und streiten darüber, ob und wie sich die Welt wirklich dauerhaft ändern wird. Zschäpitz verortet uns im Zeitalter der Seuchen, sieht einen Dämpfer für die Globalisierung und ein Ende des Massentourismus. Deffner hält dagegen. Schon immer hätten Menschen in einer Krise, die Apokalypse einfach fortgeschrieben. Menschen seien soziale Wesen, die gerne reisen und irgendwann die Katastrophe hinter sich lassen. Immerhin bei ihren Anlage-Ideen für die Zukunft sind sich die beiden Wirtschaftsjournalisten einig. Und sie machen eine wichtige Ankündigung für die große Jubiläumssendung von Deffner und Zschäpitz.
4/14/20201 hour, 15 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Coronabonds – Schuldendesaster oder Solidaritätsbeweis?

Er ist zurück: der Streit bei Deffner und Zschäpitz und damit auch wieder Normalität im Podcast nach Wochen der krisenbedingten Einigkeit. Die Zwei debattieren heftig darüber, wie Europa am besten aus der Krise kommt und ob es gemeinsame Anleihen, sogenannte Coronabonds, braucht, um Solidarität zu zeigen. Zschäpitz hält das für eine unzumutbare Schuldenvergemeinschaftung für deutsche Steuerzahler. Handeln und Haften gehörten zusammen. Und es gäbe andere Hilfsinstrumente. Deffner will dagegen Europa weiterentwickeln und hält Eurobonds für die richtige Lösung. Beide überraschen mit ganz eigenen Corona-Bekenntnissen und streiten um den Wert von Bitcoin und dem Lindt-Schokoladenhasen.
4/7/20201 hour, 14 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Wie lange hält die deutsche Wirtschaft noch aus?

Nach zwei Wochen mit Home Schooling im Home Office fühlt sich Zschäpitz deutlich abgekämpft und auch Deffner sehnt sich nach etwas Normalität. Beide diskutieren was es kostet, wenn die deutsche Wirtschaft weiter im Koma gehalten wird und wie lange das Land das noch aushält. Während sie sich einig darin sind, dass Deutschland nach Ostern wieder langsam hochfahren sollte, sind sie beim Börsenausblick uneins. Während Deffner eine Jahrhunderteinstiegschance beim Dax wittert, erwartet Zschäpitz noch mal einen deutlichen Rücksetzer, wenn die Krise erst mal in den Bilanzen der Firmen angekommen ist. Außerdem hat Zschäpitz den ultimativen Lebenstipp, der Deffner regelrecht rührt.
3/31/20201 hour, 8 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Wie Sie die Krise zur Chance für Ihr Vermögen machen

Nach einer Woche wirtschaftlichem Stillstand und einem Blitz-Crash an den Finanzmärkten wächst die Sehnsucht nach Einordnung und einem Blick in die Zukunft. Deffner und Zschäpitz berichten von ihren ganz persönlichen Erfahrungen. Zschäpitz fühlt sich überfordert vom Home Schooling mit zwei Bengels im Home Office. Deffners TV-Leben erinnert noch am ehesten an Normalität, weil er täglich ins Studio vor die Kamera muss. Die beiden Wirtschaftsprofis bilanzieren die wahren Kosten der Corona-Krise. Konjunkturprogramme und Rettungsbillionen der Notenbanken bedeuten eine ganze neue Welt für die Sparer mit historischen Chancen.
3/24/20201 hour, 7 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Leben und anlegen in Zeiten von Corona

Die Corona-Krise hat nicht nur die Finanzmärkte erreicht, sondern bestimmt immer mehr unseren Alltag. Niemand weiß mit Gewissheit, wie stark die wirtschaftlichen Folgen sein werden. Was können Anleger jetzt tun? Gab es solch einen Crash schon mal in der Geschichte? Deffner & Zschäpitz betrachten die Ausnahmesituation auch jenseits der Märkte – inwieweit kann die Krise auch eine Chance sein? Von Lieferketten bis Homeoffice - was müsste sich dauerhaft ändern?
3/17/20201 hour, 9 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Stürzt uns der Coronavirus-Crash in eine Finanzkrise?

„Schwarzer Montag“ an den Börsen, rapider Ölpreis-Absturz und Panik an den internationalen Finanzmärkten. Die Angst vor dem Coronavirus schürt die Befürchtung einer neuen Finanz- oder gar Wirtschaftskrise. Wie groß ist diese Gefahr wirklich und was sollten Anleger jetzt beachten? Darüber diskutieren Deffner & Zschäpitz in der neuen Folge.
3/10/20201 hour, 15 seconds
Episode Artwork

Kommt jetzt die Corona-Rezession nach Deutschland?

Wegen des Coronavirus herrschte in der letzten Woche Panik an den Märkten. Viele Anleger sind verunsichert: Schnell verkaufen? Jetzt einsteigen? Spar-Rate anpassen? Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz geben Ratschläge. Weitere Themen: Holger Zschäpitz qualifiziert sich zum Börsencrash-Propheten. Bulle und Bär diskutieren über die deutsche Aktienkultur, den Einbruch der Tupperware-Aktie und den Gewinner der Corona-Krise „TeamViewer“. Dietmar Deffner vergibt den Sonderbären der Woche.
3/3/202059 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Erneuerbare Energie - grüner Boom oder Öko-Blase?

Im Fahrwasser von Klimakrise und ehrgeizigen Emissionszielen locken Wind- und Solarkraft mit starken Renditen. Doch eine Zahl offenbart das große Risiko. Weitere Themen: Das Coronavirus rüttelt an den Börsen - das sollten Anleger jetzt auf keinen Fall tun. Geht die Gold-Rallye noch weiter? Dietmar Deffner möchte den Rundfunkbeitrag reformieren und Holger Zschäpitz geht beim Pesto unter die Prepper.
2/25/202058 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Platzt jetzt die Immobilienblase?

Die Immobilienpreise entfernen sich immer weiter vom Alltagsleben der meisten Deutschen. Ist der Traum einer eigenen Immobilie bald nur noch etwas für Wohlhabende? Weitere Themen: Rodung gestoppt – platzt der Starttermin für Teslas Gigafactory in Brandenburg? Welche Folgen hätte dies für den Wirtschaftsstandort Deutschland? Deutsche-Bank-Aktie knackt 10 Euro Marke – und Apple mit Umsatzwarnung wegen Corona.
2/18/202059 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Kommt der Corona-Crash erst noch?

Eine Pandemie scheint verhindert und die Börsen haben sich von einem zwischenzeitlichen Dämpfer vorerst erholt. Doch das Corona-Virus offenbart ein anderes Problem, das auch für Deutschland gefährlich ist. Weitere Themen: Armin Laschet, Jens Spahn oder doch Friedrich Merz – wer wird Kanzlerkandidat der CDU? Nach dem Rücktritt Kramp-Karrenbauers legen sich "Bulle & Bär” im Podcast auf einen Kandidaten fest. Zschäpitz hat bei der Generation Z eine weitere schwierige Eigenschaft entdeckt. Deffner hebt die Bedeutung von Narrativen für die Wirtschaft hervor und hat eine Empfehlung.
2/11/202057 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

So vermehren Sie mit Dividenden Ihr Vermögen

Nie mehr über Geld grübeln müssen – wer träumt nicht davon? Einer der sich diesen Traum verwirklicht hat, ist Christian W. Röhl, Vermögensverwalter in eigener Sache, Investor und Publizist. In der neuen Folge Deffner & Zschäpitz verrät er, wie man mit der passenden Dividenden- und Vermögensstrategie erfolgreich an der Börse aktiv sein kann und welche fünf Einzelaktien beim ihm aktuell hoch im Kurs stehen. Weitere Themen im Podcast: Wie gelingt eine Diversifikation des Depots und sind Dividenden der neue Zins? Zum Schluss vergibt der Studiogast noch „Bulle“ und „Bär“ an die Lieblingsaktien (Tesla, Beyond Meat, Varta und Rocket) von Deffner & Zschäpitz.
2/4/20201 hour, 14 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Darum ist dieser Podcast 90.000 Franken wert

Wer zum Weltwirtschaftsforum nach Davos will, muss viel Geld bezahlen. Deffner und Zschäpitz waren in den Schweizer Bergen und bieten gratis einen intimen Blick hinter die Kulissen. Außerdem diskutieren sie, was der Corona-Virus für die Sparer bedeutet und wetten auf die Entwicklung des Schweizer Franken, der gerade durch die Decke geht.
1/28/202059 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Entscheiden geheime Netzwerke über unsere Zukunft?

Einmal im Jahr treffen sich Politik und globale Finanzelite auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos – ein Geheimtreffen, auf dem geschlossene Zirkel das Finanzsystem steuern? Deffner & Zschäpitz sind vor Ort und diskutieren mit der Expertin für Netzwerke Sandra Navidi. Außerdem gibt es praktische Tipps, wie man selbst professionell netzwerkt. JETZT ABSTIMMEN FÜR DEFFNER & ZSCHÄPITZ: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/deffner-zsch%c3%a4pitz-wirtschaftspodcast-von-welt/
1/21/202054 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Diese Fehler lauern bei der Geldanlage

Wie werde ich finanziell unabhängig? Diese Frage stellen Podcast-Hörer den Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz immer wieder. In dieser Folge erklären sie klassische Anlegerfehler, machen Jagd auf Mythen und streiten über Tesla und Varta.
1/14/202059 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Das ist der Weg in die finanzielle Freiheit

Mit ein paar einfachen Schritten können Sie im neuen Jahr den Grundstein für die finanzielle Freiheit schaffen – und das bereits mit wenigen Euro im Monat. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz schreiben „financial Empowerment“ – finanzielle Unabhängigkeit – auf die Fahnen und geben Praxis-Tipps, wie man trotz wackeligem Rentensystems finanzielle Absicherung erreicht. Am wichtigsten: jetzt anfangen! Mehr Tipps im Podcast.
1/7/202057 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Die große Wett-Abrechnung: Bulle & Bär ziehen Bilanz

Deffner & Zschäpitz ziehen ihre persönliche Bilanz. Wer von beiden hat die meisten der insgesamt 26 Wetten dieses Jahr gewonnen und was können wir daraus für unser Geld im kommenden Jahr lernen? Und was wurde aus dem Reichmacher-Versprechen? Der Dax und die Konjunkturaussichten, Brexit und Europas Zukunft, der Handelsstreit zwischen China und den USA, Klimawandel und Mietpreisdeckel, Aktienrallye und Crash-Gefahr, Apple, Beyond Meat und Netflix, und natürlich Tesla und die EZB. Viele der großen Themen werden uns auch im neuen Jahrzehnt begleiten und leidenschaftlich im Podcast diskutiert.
12/31/20191 hour, 9 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Schöne Bescherung – das Weihnachts-Spezial mit Anlageideen

Die Weihnachtsrallye hat an den Börsen ordentlich Fahrt aufgenommen und Deffner & Zschäpitz haben passend dazu einen Sack mit Anlageideen für mehr Rendite unter dem Weihnachtsbaum. Weitere Themen: Kanye Wests renditenstarkes Weihnachtsgeschenk hat Kim Kardashian über die Jahre ordentlich Gewinn beschert. • Code-Sharing ist schuld – Deffner hat bei einer Flugbuchung die Katze im Sack gekauft und muss auf Decke und Rotwein verzichten. • Die EZB will unter Christine Lagarde das Klima retten und vergisst dabei ihr demokratisches Mandat. • Rekordproduktion – Schokoweihnachtsmänner sind in Deutschland mehr geworden, aber nicht teurer. Trotzdem wittert Zschäpitz ein Schoko-Kartell. *** Dieser Podcast wird Ihnen präsentiert von IG. Mit IG traden Sie an mehr als 16.000 Märkten weltweit mit einer leistungsstarken Handelsplattform. Seit 45 Jahren ist IG Ihr starker Partner im Online Trading. Laden sie sich jetzt das IG Trading App aus ihrem App-Store herunter. iOS https://apps.apple.com/de/app/ig-trading/id406492428?c=content&pid=IGWebSite Android https://play.google.com/store/apps/details?id=com.iggroup.android.cfd&hl=de ***
12/17/20191 hour, 7 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Lohnen sich jetzt noch Immobilien-Investments?

Für ein Immobilien-Spezial haben sich Deffner & Zschäpitz mit Michael Fabricius einen ausgewiesenen Spezialisten rund um das Thema Immobilien aus der WELT Redaktion ins Podcast-Studio eingeladen. Was gilt es beim Immobilienkauf unbedingt zu beachten und wie lässt sich der „Traum vom Eigenheim“ am Ende auch finanzieren? Wer profitiert von der Einführung eines Mietendeckels wirklich und was muss getan werden, um der angespannte Situation auf dem Wohnungsmarkt entgegen zu wirken? Und: Immobilien-Investment: Welche Möglichkeiten versprechen Rendite jenseits der eigenen vier Wände? Was taugen Crowd-Immobilieninvestments? *** Dieser Podcast wird Ihnen präsentiert von IG. Mit IG traden Sie an mehr als 16.000 Märkten weltweit mit einer leistungsstarken Handelsplattform. Seit 45 Jahren ist IG Ihr starker Partner im Online Trading. Laden sie sich jetzt das IG Trading App aus ihrem App-Store herunter. iOS https://apps.apple.com/de/app/ig-trading/id406492428?c=content&pid=IGWebSite Android https://play.google.com/store/apps/details?id=com.iggroup.android.cfd&hl=de ***
12/10/20191 hour, 11 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Macht Sparen wegen der EZB-Geldpolitik wirklich arm?

Bei der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank sind Deffner & Zschäpitz meistens unterschiedlicher Meinung. In dieser Woche hat sich Deffner Verstärkung geholt und mit Prof. Marcel Fratzscher einen der bekanntesten deutschen Ökonomen ins Podcast-Studio eingeladen. Welche geldpolitischen Möglichkeiten hat die EZB und was wird sich ändern unter der neuen Führung, Christine Lagarde? Welche Entwicklungen sieht der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschafsforschung für Deutschland und Europa? Neue Bescheidenheit? Warum auch Ökonomen über keine hellseherischen Fähigkeiten verfügen und schwerwiegende Fehler machen. *** Dieser Podcast wird Ihnen präsentiert von IG. Mit IG traden Sie an mehr als 16.000 Märkten weltweit mit einer leistungsstarken Handelsplattform. Seit 45 Jahren ist IG Ihr starker Partner im Online Trading. Laden sie sich jetzt das IG Trading App aus ihrem App-Store herunter. iOS https://apps.apple.com/de/app/ig-trading/id406492428?c=content&pid=IGWebSite Android https://play.google.com/store/apps/details?id=com.iggroup.android.cfd&hl=de ***
12/3/201945 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Kommt der größte Crash aller Zeiten?

Steigende Schulden, niedrige Zinsen und ein sinkendes Vertrauen der Bürger - Krisenprophet Marc Friedrich erwartet den größten Crash aller Zeiten und nennt sogar ein Datum. Deffner und Zschäpitz wittern bei ihrem Gast einen Hang zur Verschwörung und halten dagegen. Ob Kapitalismus in Schieflage, Korruption oder vermeintliche Demokratiedefizite - so viel Schwarzmalerei irritiert selbst Pessimist Zschäpitz. Deffner hingegen hat eine Vermutung: Verkaufen sich Krisenstorys einfach besser? • Erst der Crash, dann das neue System. Am Ende wird es esoterisch und die Maschinen übernehmen die Macht. *** Dieser Podcast wird Ihnen präsentiert von IG. Mit IG traden Sie an mehr als 16.000 Märkten weltweit mit einer leistungsstarken Handelsplattform. Seit 45 Jahren ist IG Ihr starker Partner im Online Trading. Laden sie sich jetzt das IG Trading App aus ihrem App-Store herunter. iOS https://apps.apple.com/de/app/ig-trading/id406492428?c=content&pid=IGWebSite Android https://play.google.com/store/apps/details?id=com.iggroup.android.cfd&hl=de ***
11/26/20191 hour, 10 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Geht die meistgehasste Aktienrallye weiter?

Die Märkte steigen und steigen und auch der DAX steht auf dem höchsten Stand seit Anfang 2018. Trotzdem wollen die Anleger nicht feiern. Dabei gibt es Anzeichen, dass sich die Rallye fortsetzt. *** Weitere Themen: Euro Finance Week 2019: Auf dem Klassentreffen der Banken zählt man jetzt Gartenzwerge. • Giga oder Gaga? Brandenburg bekommt seinen Tesla-Moment. • Die Cannabis-Branche wird an der Börse verprügelt - jetzt einsteigen? • Apple diskriminiert Frauen und verstrickt sich mit der neuen Kreditkarte in fragwürdige Ausreden. • Blasser dünner Burger – der Rebel Whopper von Burger King gewinnt einen Veggie-Bullen. • Und: Deffner fährt in den Urlaub – crasht jetzt die Börse?
11/19/201959 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Ist Big Tech böse?

Apple und Microsoft sind größer als der gesamte deutsche Aktienmarkt. Google raubt ein Geschäftsmodell nach dem nächsten und Twitter sperrt Holger Zschäpitz: Bedroht uns die Willkürherrschaft der großen Techmonopolisten? Weitere Themen: Wirtschaftskoryphäe Edmund S. Phelps erkennt einen gravierenden Fehler in deutschen Schulbüchern. • Ist Teslas “Cyber Truck” eine eierlegende Wollmilchsau? • Deffner freut sich über den Gewinner im neuen Städte-Ranking und ärgert sich über die Dividenden-Volte der Deutschen Telekom. • Zschäpitz erinnert den Mauerfall und lobt eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte. Diese Sendung wird präsentiert von Liquid, Ihr digitaler Vermögensverwalter. „Einsame Spitze“, urteilt das Wirtschaftsmagazin Capital und kürt LIQID zum besten Vermögensverwalter in Deutschland. Modernste Technologie und marktführende Konditionen kombiniert mit der Erfahrung von HQ Trust [, den Anlageexperten der Familie Harald Quandt. Erfahren Sie mehr auf liqid.de und ermitteln Sie in wenigen Minuten Ihren persönlichen Anlagevorschlag
11/12/20191 hour, 1 minute, 52 seconds
Episode Artwork

Überlebt Netflix den „Streaming War“?

Mit AppleTV+ und Disney+ bekommt Netflix neue Konkurrenz, die den Streaming-Markt kräftig aufzumischen verspricht. Sind die Perspektiven und das Wachstumspotential des Unternehmens noch immer hoch oder ist der Netflix-Hype bald vorbei? Die Kurse an der Wallstreet erreichen neue Rekordhochs, und auch der DAX erreicht die 13.000-Punkte- Marke. Hält der positive Trend an oder klimpern die Damoklesschwerter noch weiter? Gleich zu Beginn wird im Podcast darüber gewohnt leidenschaftlich diskutiert. Weitere Themen: Armut beseitigen und die Umwelt retten. Das Social Start-Up „Plastic Bank“ ist eine Bank, die Plastik gegen Geld tauscht und immer mehr Unternehmen unterstützen die Idee. • Wie der schwäbische Batterie-Hersteller Varta vom Boom der neuen Apple AirPods Pro profitiert. • Saudi Aramco ein Börsengang der Superlative? • Wie funktionieren P2P-Kredite und was sollte man beachten?
11/5/20191 hour, 1 minute
Episode Artwork

Gewinnüberraschung: Ist Tesla über'n Berg?

„Bulle & Bär“ haben diese Woche beide Grund zur Freude. Der US-Elektroautobauer Tesla begeistert Dietmar Deffner mit überraschendem Gewinn im vergangenen Quartal. Doch gelingt es Elon Musks E-Auto-Schmiede nachhaltig profitabel zu sein? Auch die Aktie von Beyond Meat, Produzent veganer Burger, meldet positive Zahlen. Das erfreut Holger Zschäpitz, Veggieburger-Fan der ersten Stunde. Weitere Themen: Kann die Debatte um die Freigabe von Cannabis die Branche wieder beflügeln? • Finanzdienstleister Vanguard senkt die Gebühren für ETFs. • Softbank-Chef pumpt weiter Geld in WeWork. • Ende einer Ära: Mario Draghis Abschied als Chef der Europäischen Zentralbank.
10/29/20191 hour, 1 minute, 24 seconds
Episode Artwork

Mietendeckel: Beginn einer sozialistischen Enteignung?

Der Berliner Senat hat den Mietendeckel für die Hauptstadt beschlossen. Die Befürworter feiern die Regulierung des stark umkämpften Berliner Wohnungsmarkts. Für die Gegner ist es eine „Rückkehr zur sozialistischen Wohnungspolitik“. Weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus findet das Vorhaben Beachtung und erhitzt die Gemüter gleich zu Beginn des Podcasts. Weitere Themen: Trotz politischer Unsicherheiten steigen die Kurse und Indizes – kommt jetzt schon die Jahresend-Rallye an den Börsen? • Dietmar Deffner schwelgt in den „guten, alten Zeiten“ des Privatfernsehens und vergibt seinen Bullen der Woche an TV-Manager und Investor Georg Kofler. • Facebook bekommt weiter Gegenwind für seine Digitalwährung Libra. • Start-up-Szene: Paris überholt im Städte-Ranking Berlin.
10/22/20191 hour, 56 seconds
Episode Artwork

Wie gefährlich sind ETFs wirklich?

Die Billionen von BlackRock haben in Deutschland eine Krisendebatte entfacht. Der Vermögensverwalter ist global investiert, unter anderem über ETFs. Kann BlackRock eine Wirtschaftskrise auslösen? Weitere Themen: Deutschland rutscht im Wettbewerbsranking des Weltwirtschaftsforum deutlich nach unten. • Mit Jennifer Morgan rückt die erste Frau an die Führungsspitze eines DAX-Unternehmens. • Das Ifo-Institut stellt Überraschendes zur wirtschaftlichen Situation in Ostdeutschland fest. • Vom Tellerwäscher zum Börsenmoderator: Dietmar Deffner lebt den German Dream. • Nach harten Verhandlungen um Aldi-Emojis mit dem WELT-Chefredakteur: Auch den Zschäpitz-Söhnen winkt eine aussichtsreiche Karriere. • BÄM. BÄM. BÄM. Ein Motivationstrainer wirbelt die Rollenverteilung von Deffner und Zschäpitz durcheinander: Ist der Bulle ist eigentlich eine Delfin-Eule und der Bär ein Wal-Delfin - oder gar ein Vampir?
10/15/20191 hour, 7 seconds
Episode Artwork

Ist das deutsche Erfolgsmodell der letzten Jahrzehnte am Ende?

Marktbeherrschende Technikkonzerne aus den USA, aggressive Übernahmen aus China und eine marode Binneninfrastruktur - von allen Seiten wächst der Druck auf Deutschland. Jetzt werden aus der Wirtschaft Stimmen nach staatlich gelenkter Industriepolitik und mehr zentraler Steuerung laut. Müssen wir das deutsche Erfolgsrezept von Wettbewerb und Föderalismus über Bord werfen? An schwarzer Null und Zinspolitik scheiden sich zuverlässig und lautstark die Geister. Erst eine Ode an die Freiheit kann die Gemüter von Deffner und Zschäpitz beruhigen. Am Ende singen Bulle und Bär gemeinsam Westernhagen. Weitere Themen: Paris droht der Verkehrskollaps. Wenn kein Taxi fährt, dann fährt Uber - und verlangt völlig neue Preise. • Der demografische Wandel und Niedrigzinsen werden zur Belastung: Schlummert in deutschen Unternehmen eine tickende Zeitbombe? • Zschäpitz freut sich über den neuen Binnenwettbewerb an seiner Berliner Hochschule. • Deffner vergibt einen weiteren Bären an den deutschen Sparer. Der weiß um die Gefahr für sein Geld und unternimmt...nichts.
10/8/201959 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

So werden Sie reich – heute geht´s ums Geld

Wie lege ich mein Geld langfristig an der Börse gewinnbringend an und wie gelingt in Zeiten von Nullzinsen ein erfolgreicher Vermögensaufbau? Für die neue Folge haben Deffner & Zschäpitz Daniel Eckert eingeladen, einen ausgewiesenen Finanzexperten, Bestsellerautor und WELT-Kollegen. Seit mehr als 30 Jahren ist Daniel Eckert an der Börse aktiv und verrät neben seiner Anlagestrategie auch seine fünf Lieblingsaktien. Weitere Fragen und Themen im Podcast: • Welche ETFs sind vielversprechend? • Blick zurück: So kompliziert war früher der Aktienhandel für Privatanleger. • Wie komme ich zum perfekten Depot? • Auf welche Versicherung man nicht verzichten sollte.
10/1/20191 hour, 57 seconds
Episode Artwork

Platzt die Grünen-Blase?

UN-Klimagipfel in New York, weltweit Millionen Menschen auf der Straße und die Große Koalition hat ihr Klimaschutz-Paket vorgestellt. Wer profitiert von den Maßnahmen und welche Folgen haben diese für die Wirtschaft? Darüber diskutieren Deffner & Zschäpitz und vergeben sowohl einen Bullen als auch einen Bären an die Bundesregierung. In der Debatte um das Klimaschutz-Paket zeigten sich die Grünen-Parteivorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck in letzten Interviews nicht sehr souverän. Ist der Grüne Höhenflug erstmal vorbei? Weitere Fragen und Themen im Podcast: • Welche Folgen hat die Insolvenz des ältesten Reiseanbieters Thomas Cook? •WeWork hat den Börsengang verschoben • Der Autovermieter Sixt fährt auch an der Börse vorne weg • Welche Unternehmen und Aktien profitieren vom Klimaschutz-Paket?
9/24/201959 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Wohin mit meinem Geld? Fragen und Antworten.

Strafzinsen, Handelsstreit, Brexit-Chaos und jetzt noch Ölpreisschock: Nach sieben Monaten wird es mal wieder Zeit für eine Fragen-und-Antworten-Sendung. Die EZB gibt den Takt für unser Geld vor. Und so diskutieren Deffner & Zschäpitz auch gewohnt leidenschaftlich über EZB-Chef Mario Draghi und die Folgen der Zins-Entscheidung. Schreiten wir direkt in eine zinslose Dekade und was bedeutet dies für die deutschen Sparer, die ihr Geld gern auf dem Tagesgeldkonto anlegen? Weitere Fragen und Themen im Podcast: ETFs und Steuern • Welche Risiken gibt es bei Indexfonds? • Gold ist nicht gleich Gold • Welcher Broker passt zu meiner Anlagestrategie? • Wie lege ich 10.000 € möglichst gewinnbringend an?
9/17/20191 hour, 17 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Deutschland auf der Standspur – runter von der Schuldenbremse?

Die deutsche Wirtschaft schwächelt. Liegt es an der Schuldenbremse, dass notwendige Investitionen in Zukunft und Infrastruktur zurückgehalten werden? Investitionen in Schulen, Verkehr und Innovationen sind gerade jetzt bitter nötig, aber wäre das Ende der Schuldenbremse der richtige Ansatz? • Die Bewertung von WeWork schrumpft stark – platzt bald eine Unicorn-Bubble? • Deffner kündigt die Herbstrally an und der DAX reagiert sofort – jetzt noch schnell einsteigen? • Flaute in Deutschland. Der Ausbau der Windkraft kommt fast zum Erliegen, und das gegen den weltweiten Trend. • Und: Aldi will plötzlich hipper werden und verärgert mit Emojis den treuen Kunden Zschäpitz.
9/10/201958 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Deklassiert Macrons Frankreich jetzt Deutschland?

Präsident Emmanuel Macron setzt auf Veränderungen. Er reformiert den französischen Staat und setzt auch außenpolitisch Akzente. Wird Europa damit französischer? Welche Folgen haben die Anstrengungen Macrons für Deutschland? Darüber diskutieren Deffner & Zschäpitz in der neuen Folge. Weitere Themen im Podcast: Das Bankhaus M.M. Warburg schraubt seine DAX-Prognose kräftig nach unten. • „Optimisten werden älter als Pessimisten“, ermitteln US-Forscher • Euro-Kritiker und Lega-Mitglied Claudio Borghi macht satte Gewinne mit italienischen Staatsanleihen • Dividenden-Saison im Herbst – Zschäpitz fährt Rekordernte bei Pflaumen ein.
9/3/201958 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Minuszins – Macht er uns reich oder arm?

Der Preis des Geldes sinkt. Deutschland gibt erstmals Anleihen mit langen Laufzeiten mit negativer Rendite aus. Während der Staat beim Schuldenmachen Milliarden verdient, hat der Sparer das Nachsehen. Sein Euro auf dem Konto schrumpft und schrumpft. Kann das gut gehen? Weitere Themen im Podcast: Motiviert vom Mietendeckel plant die Berliner Linke bereits die nächste Obergrenze. • Bolsonaro und die Brandstifter – der brasilianische Präsident lässt den Amazonas brennen. Können Freihandelsabkommen genügend politischen Druck für ein Umdenken erzeugen? • Gut für Wirkungstrinker, schlecht für Genießer - wegen des Klimawandels wird der Alkoholgehalt im Wein immer höher. • Bargeldlos in den Urlaub - wer auf dem Trödelmarkt an der Landstraße mit Kreditkarte bezahlt, ist sicher nicht auf deutschen Straßen unterwegs. • Nach Golde drängt, Am Golde hängt Doch alles – was Goethe bereits wusste, zeigt sich wieder am Goldpreis in diesen stürmischen Zeiten. Doch ist Silber eigentlich das bessere Gold?
8/27/20191 hour, 4 seconds
Episode Artwork

Helikoptergeld der EZB: Heilmittel oder politische Droge?

Schwache Konjunkturprognosen und der Handelskonflikt - die Angst vor einer Finanzkrise umtreibt weltweit die Märkte. Nun wird diskutiert, ob das sogenannte Helikoptergeld die Verbraucher in Kaufrausch versetzen und die drohende Rezession abwenden kann. Ist die vermeintlich einmalige Finanzspritze tatsächlich eine probate Medizin, oder hängen die Notenbanken später an der Nadel? Weitere Themen im Podcast: WeWork drängt an die Börse. Erst schwächelt die Industrie, jetzt gerät auch die deutsche Baubranche ins Stocken. Die Bundesligavereine starten in die neue Saison und knacken den ersten Rekord – so viel Geld wie in diesem Jahr wurde noch nie für Transfers ausgegeben. Was heißt das für die Marke Bundesliga?
8/20/20191 hour, 1 minute, 15 seconds
Episode Artwork

Beim Tesla-Moment am Kudamm verstummt sogar der große Elektro-Skeptiker

Tesla, immer wieder Tesla. Seit der ersten Folge des Wirtschaftspodcasts streiten Deffner und Zschäpitz über das Elektroauto von Elon Musk. Heute nehmen "Bulle und Bär” gemeinsam Platz im Model X und begeben sich auf einen Podcast-Roadtrip durch Berlin. Beim Einstieg durch die Flügeltür wird Zschäpitz mulmig – ob der Tesla explodiert? Doch plötzlich stellt sich auf dem Ku’damm der Tesla-Moment ein. So kontrovers wie Tesla diskutieren "Bulle und Bär” nur die Aktie von Beyond Meat. Für Tesla-Evangelist Deffner ist das Elektroauto der Konkurrenz enteilt. Skeptiker Zschäpitz ist sicher – Autos bauen, das können die Deutschen einfach besser. Bei so unversöhnlichen Positionen haben sich die beiden Streithähne einen Mediator geladen und lassen sich vom Autoexperten Nando Sommerfeldt durch Berlin fahren. Vorbei an der Gedächtniskirche geht es auf dem Kudamm um nicht weniger als die Zukunft des Autos.
8/13/20191 hour, 5 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Geld ohne Arbeit – Brauchen wir das Grundeinkommen, wenn die nächste Rezession kommt?

Das bedingungslose Grundeinkommen beruht auf der Idee, jedem Bürger einen fixen monatlichen Betrag auszuzahlen. Fördert diese Idee die Leistungsbereitschaft oder machen es sich dann alle in der „Hängematte“ gemütlich? Und wie lässt sich das Ganze überhaupt finanzieren? Brauchen wir ein solches Konzept, wenn die nächste Rezession kommt? Darüber diskutieren Deffner und & Zschäpitz in der neuen Podcast-Folge. Der Handelskonflikt zwischen den weltgrößten Volkswirtschaften USA und China spitzt sich weiter zu. US-Präsident Donald Trump kündigt neue Sonderzölle an und bekommt dafür vom „Bullen“ Deffner seinen Bären der Woche. Im Hause Zschäpitz kommen mittlerweile nicht mehr nur die „fleischlosen“ Burger von Beyond-Meat auf den Grill, sondern auch die veganen Burger der Konkurrenz. Außerdem: Wie sich Apple immer mehr vom iPhone unabhängig machen will. Hat Ihnen die neue Folge gefallen? Kommentieren Sie gerne unter dem Artikel oder schreiben Sie uns an [email protected]
8/6/20191 hour, 2 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Absturz in die Minuswelt – wohin mit meinem Geld?

Während die Notenbanken den Weg zur Lockerung der Geldpolitik bereiten und Strafzinsen auf Ersparnisse bald zur bitteren Realität werden könnten, suchen Anleger verzweifelt nach Rendite. Worauf sich Sparer einstellen müssen und was bei der Geldanlage jetzt zu beachten ist, darüber diskutieren Deffner und & Zschäpitz in der neuen Podcast-Folge. Passend zu den sommerlichen Temperaturen vergibt „Bär“ Zschäpitz seinen Bullen der Woche an seine Lieblingseissorte „Vanille“. Für einen Deffner-Aufreger sorgen die neuen Verstaatlichungsideen des Linken-Duos Kipping und Riexinger. Außerdem: Was bedeutet die Ernennung von Boris Johnson zum Premierminister für Großbritannien und Europa? Hat Ihnen die neue Folge gefallen? Kommentieren Sie gerne unter dem Artikel oder schreiben Sie uns an [email protected].
7/30/20191 hour, 10 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Ist die Netflix-Story schon zu Ende?

Netflix erlebt zum ersten Mal rückläufige Abo-Zahlen in den USA. Nur eine Delle oder hat der Streaming-Gigant mit strukturellen Problemen und neuen Wettbewerbern zu kämpfen? Die steigende Nachfrage von Investoren und aus der Industrie treibt den Silber-Preis nach oben. Wird das Gold des kleinen Mannes damit zur attraktiven Anlageoption? Zumindest „Bulle“ Deffner vergibt schon mal seinen Bullen der Woche für das Edelmetall. Konjunkturabkühlung, Handelskonflikte und ein möglicher harter Brexit: Die Herausforderungen für das neue Spitzenpersonal in Europa sind groß und die Themen werden in den kommenden Wochen sicher genauso leidenschaftlich diskutiert wie in dieser neuen Podcast-Folge. Weitere Themen: Die Zinspolitik der EZB und für viele Haushalte ist die Beschäftigung einer Putzkraft am Fiskus vorbei noch ein Kavaliersdelikt aber Vorsicht ist geboten. Hat Ihnen die neue Folge gefallen? Kommentieren Sie gerne unter dem Artikel oder schreiben Sie uns an [email protected].
7/23/20191 hour, 1 minute, 6 seconds
Episode Artwork

Jetzt noch schnell 5% Rendite machen?

Die Notenbanken feuern aus allen Rohren, wo lässt sich da noch sinnvoll Geld investieren? In den DAX zum Beispiel, der im ersten Halbjahr um satte 17 Prozent zugelegt hat. Lohnt sich jetzt noch der Einstieg? Pessimistischen Konjunkturindikatoren zum Trotz bleibt Deffner optimistisch was den Jahresabschluss betrifft. Zschäpitz zweifelt und sieht die Notenbankrallye im Gelddrucken als Kosmetik für die Kurse. Und auch Gewinnwarnungen der Zugpferde Daimler und BASF sind kein gutes Zeichen. Weitere Themen im Podcast: Das Geldvermögen der Deutschen ist so groß wie nie – warum die gute Nachricht eigentlich keine ist. Deutschland erklimmt den europäischen Spitzenplatz bei Neuzulassungen von Elektroautos – doch auch hier lohnt sich ein Blick auf die Hintergründe. Warten auf die Telekom – Deffner bekommt SMS von einem Phantom. Zschäpitz war im Urlaub und sieht die deutsch-italienische Freundschaft belastet – das sei aber nicht seine Schuld. Und gemeinsam schwelgen die beiden Märchenonkel in alten Podcast-Anekdoten.
7/16/201959 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Sind Frauen die besseren Anleger?

Geld anlegen? Nichts für mich - viel zu kompliziert! So denken gerade Frauen häufig. Dabei könnten sie es sogar besser als Männer. Sagt jedenfalls Finanzexpertin Jessica Schwarzer. Frauen - ran an die Börse, ran an die Kohle!, ist ihre Mission. Sie erklärt im Podcast kluge Strategien für jetzt und später – für Frauen und Männer. Es geht um alles, von Versicherungen bis Altersvorsorge und wie man an 200.000 Euro Vermögen kommt. Es gibt viele Fragen, doch dann schrillt plötzlich der Alarm.
7/9/201958 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Verrücktes 1. Halbjahr – Bulle & Bär ziehen Zwischenbilanz

Der DAX, die Konjunktur-Aussichten und der Handelsstreit zwischen China und den USA, das erste Halbjahr hatte so einiges zu bieten. Aber auch Unternehmen wie Bayer, Infineon, Apple oder Amazon sorgten für Schlagzeilen. Höchste Zeit für Deffner & Zschäpitz eine erste Zwischenbilanz zu ziehen. Wer rückblickend auf das erste Halbjahr 2019 bei den Wetten die Nase vorn hat und zu welchen überraschenden Erkenntnissen beide kommen, gibt es in dieser Folge zu hören.
7/2/201956 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Facebooks Libra: Schlag oder Push für den Bitcoin?

Facebook greift den Bitcoin an und will mit einer neuen Kryptowährung die Geldwelt revolutionieren. Die Libra basiert auf der Blockchain-Technologie und soll weltweites Zahlungsmittel werden. Doch wer vertraut noch auf Privatsphäre aus dem Hause Zuckerberg? Und handelt es sich überhaupt um eine echte Crypto-Currency? Weitere Themen: In den Urlaub fahren und dabei sparen. Vergleicht man den Warenkorb über verschiedene Länder hinweg zeigen sich zum Teil deutliche Unterschiede im Preisniveau. • Die Chemikalie Hexan wird mit Fleischersatzprodukten in Verbindung gebracht – Dämpfer oder gar Ende für die Beyond Meat-Rallye? • Rendite durch Diversifikation: Deffner und Zschäpitz analysieren den MSCI World. Zwischen MSCI All Country World Index und MSCI All Country World Investable Market Index – welche ist die beste Portfolio-Strategie? • Zinswucher bei Hypothekendarlehen – Banken lassen sich 100%-Finanzierungen teuer bezahlen.
6/25/201959 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Klimawandel: Darf ich jetzt nur noch in grüne Aktien investieren?

Ein „grüner“ Umbau der Wirtschaft wirkt sich auch auf die Geldanlage aus. Zeit, umzudenken und im Portfolio umzuschichten? Darüber diskutieren Deffner & Zschäpitz in der neuen Folge des Wirtschaftspodcasts. Die Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz, eine Aktiensteuer ab 2021 einzuführen, sorgen bei beiden für großen Unmut. Außerdem: Audis Elektroauto E-Tron soll zum Tesla-Jäger werden, nun muss es jedoch in die Werkstätten zurück und bekommt dafür von „Bulle“ Deffner den Bären der Woche verliehen. Und: Mit diesen Namen gehören Sie möglicherweise zu den Top-Verdienern in Deutschland.
6/18/201956 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Mietpreisdeckelung in Berlin – kommt jetzt der Aktiencrash bei Wohnungskonzernen?

Die rot-rot-grüne Landesregierung in Berlin will die steigenden Mietpreise für fünf Jahre einfrieren. Die Pläne zeigen schon erste Auswirkungen, zumindest auf die Aktienkurse der Wohnungskonzerne, denn die kennen momentan nur eine Richtung – nach unten. Jay-Z ist laut „Forbes“ der erste Rap-Milliardär der Geschichte. Nirgendwo wird die Verbindung zwischen Musik und Kapitalismus so offensichtlich wie im Hip-Hop. Dafür gibt es vom „Bullen“ Deffner den Bullen der Woche für den Musiker. Der „Soli“ ist so etwas wie die Schaumweinsteuer des 21. Jahrhunderts. Wann werden die vielen Versprechen der Politik, den Solidaritätszuschlag abzuschaffen, in die Tat umgesetzt? Außerdem: Welche Auswirkungen hat die „lockere“ Geldpolitik von EZB und US-Notenbank? Kommt jetzt die Zinswende aber anders als gedacht, nach unten? Der „fleischlose Wahnsinn“ an der Börse von Beyond Meat wird zum neuen Dauerthema im Wirtschaftspodcast und schon fast so leidenschaftlich diskutiert wie Tesla.
6/11/20191 hour, 39 seconds
Episode Artwork

Beyond Meat – Vegane Burger-Blase oder kluger Zeitgeist-Hype?

Der Hype um die veganen Burger von Beyond Meat nimmt groteske Züge an. Nach Börsenstart hatte sich der Wert der Aktie zwischenzeitlich vervierfacht, die Bewertung übersteigt den Umsatz um ein Vielfaches. Doch der vegane Burger-Produzent kann die hohe Nachfrage derzeit nicht erfüllen. Und noch ein Faktor dämpft die Euphorie. Stürzt der italienische Trump Europa in die Krise? Matteo Salvini geht gestärkt aus der Europawahl hervor und feuert selbstbewusst aus allen Rohren. Wird ihn ein Defizitverfahren in die Knie zwingen oder bringen ihn schließlich die Märkte zur Vernunft? Weitere Themen: Trump trampelt und droht mit Zöllen gegen Mexiko – einem seiner wichtigsten Handelspartner. Apple präsentiert ein neues Premiumprodukt und bekommt Ärger mit den Wettbewerbsbehörden. Eine interessante Anomalie bei den MSCI ETFs sorgt für Verwunderung. Venezuela präsentiert eine Inflation von über hundertdreißigtausend Prozent – und hat damit offenbar noch stark untertrieben. Rocket Internet - Deffner kürt das Zalando Südamerikas und das Amazon Afrikas gleich noch dazu. Zschäpitz gerät mit dem Opa-Bike von Uber in die Burgerfalle.
6/4/20191 hour, 29 seconds
Episode Artwork

Generation Z – plötzlich die neuen 68er?

Die Jugend mischt sich ein und bestimmt immer mehr die politische Agenda. Für so viel Einsatz bekommt die Generation Z ausgerechnet von Holger Zschäpitz den „Bullen der Woche“ verliehen. Europawahl, Handelskrieg, Klimaziele – auch sonst geht es in der neuen Folge des Wirtschaftspodcast politisch zu. US-Sanktionen gegen Huawei treiben vor allem im Technologiesektor den Handelskrieg zwischen den USA und China weiter an. Außerdem: Verkehrsminister Scheuer will mit einer deutlich höheren Prämie die schwache Nachfrage nach E-Autos ankurbeln. Rauchen gefährdet nicht nur Ihre Gesundheit, sondern auch Ihr Vermögen. Wer davon loskommt oder erst gar nicht anfängt, kann das gesparte Geld gezielt investieren und kommt mit dem passenden Sparplan schnell auf hohe Summen.
5/28/20191 hour, 24 seconds
Episode Artwork

Beyond Meat - wird ein blutiger Veggieburger das nächste große Ding?

Winner takes it all - bildet sich gerade eine riesige Blase im Startup-Bällebad? Mit dieser Frage sind Deffner und Zschäpitz nach Hamburg gereist und podcasten auf dem OTTO Campus erstmals live vor Publikum. Zschäpitz misstraut der risikofreudigen Plattformökonomie und packt lieber einen veganen Bullen ins Gepäck. Dem Veggieburger von Beyond Meat prophezeit er dank des schlechten Gewissens der Fleischesser einen Riesenmarkt. Deffner sieht das naturgemäß anders und glaubt – ob Uber, WeWork oder Get Your Guide - an das Wachstumsprinzip der Tech-Startups. Doch haben die partyfreudigen Einhörner wirklich das Zeug zum neuen Amazon?
5/21/201959 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Überreizt Trump sein Blatt im Handelskrieg?

Jetzt ist es also passiert, der Zollstreit zwischen den USA und China eskaliert erneut. US-Präsident Trump hat eine Anhebung der Sonderzölle umgesetzt, die Chinesen schlagen prompt zurück. Auch wenn ihm der Erfolg kurzfristig Recht zu geben scheint, treibt der selbsternannte „Tariff Man“ Trump die Weltin die Rezession? Weitere Themen: Zschäpitz feiert Kindergeburtstag mit den Avengers und stößt in den Endgames auf ein denkwürdiges ökonomisches Problem unserer Erde. Die Deutsche Bank päppelt 643 Einkommensmillionäre in ihren Reihen und ist unangefochtener Rekordhalter des Bären der Woche. Deffner schwelgt in Schulzeiterinnerungen. Eine denkwürdige Klassenfahrt in die DDR hat ihm ein schauriges Bild des Sozialismus gezeichnet. Und Brexit sei Dank: Die deutsche Wirtschaft kann sich über ein positives Signal freuen!
5/14/201955 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

VW-Chef Diess bekennt: ‘Ich hoffe, dass Tesla überlebt‘

Deffner und Zschäpitz sorgen sich um die Zukunft der Mobilität in Deutschland. Ein guter Grund, die traute Podcast-Zweisamkeit mit einem prominenten Gast aufzubrechen. Volkswagen-Chef Herbert Diess wird im Interview erst gegrillt, dann rät er Deffner zu einer deutlichen Erhöhung seines Wetteinsatzes. Der chinesische Markt wird für Volkswagen immer wichtiger, doch mit Demokratie und Menschenrechten nimmt man es dort nicht so genau. Donald Trump rasselt wieder die Säbel und droht mit neuen Strafzöllen. Und auch der Dieselskandal fordert immer mehr Milliarden aus dem Budget des deutschen Autokonzerns. Auch in Sachen Elektromobilität setzen Deffner und Zschäpitz ein Fragezeichen hinter die Strategie der Wolfsburger. Ist das Rennen gegen Tesla noch zu gewinnen? Herr Diess, wir müssen reden.
5/7/201930 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

8% Rendite: So haben wir unser Reichtumsversprechen gehalten

Vor einem Jahr sind Deffner & Zschäpitz mit einem Versprechen gestartet: Dieser Podcast macht Sie klüger und vielleicht ein wenig reicher. 50 Folgen später ist es Zeit durchzuatmen. Haben „Bulle“ und „Bär“ geliefert? Und hat sie der Podcast gar menschlich verändert? Gefeiert wird mit drei Postulaten für eine bessere Welt und einer Ankündigung! Baut ein besseres Europa! Deffner und Zschäpitz sind sich einig, Europa ist die Antwort für eine prosperierende Zukunft. Rettet den Kapitalismus! Es bleibt politisch, denn Deffner fürchtet sozialistische Gedankenspiele. Mobilität muss neu erfunden werden! Während die Digitalisierung täglich neue Innovationen fördert, stemmen sich eingefahrene Akteure wie die Taxibranche nach juristischen Händen und Füßen gegen jede Form von Wettbewerb. Doch es gibt Hoffnung.
5/6/201957 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Mythos Gold – die dümmste Anlageform der Deutschen?

Niedrige Zinsen und unsichere Märkte – wo soll man da noch sein Geld investieren? Immer mehr Deutsche greifen daher zu Gold. Ein glänzendes Investment oder nur ein falscher Mythos? Zu Ostern war der Goldhase wieder sehr gefragt. Kurz vor den Feiertagen stand „Bär“ Zschäpitz vor leeren Regalen und bekam keinen goldenen Schokohasen zum „Sparpreis“. Daher kassiert der Marken-Discounter Netto Zschäpitz‘ Bären der Woche. Fernsehmann Deffner kritisiert die öffentlich-rechtlichen Sender für ihre mangelnde Berichterstattung zum Notre-Dame-Brand und deren Reaktion auf die Kritik. Bauzinsen erreichen neues Allzeittief, können davon nun auch die Verbraucher profitieren? Außerdem das Ende des 500-Euro-Scheins ist nah. Nur noch bis 26. April wird der lilafarbene Geldschein von der Deutschen Bundesbank an Kunden ausgegeben.
4/23/201959 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Mobilität der Zukunft – ist Uber der Taxitöter?

Deutschlands Taxifahrer protestieren gegen die geplante Liberalisierung der Branche zu Gunsten von mehr Wettbewerb. Feindbild ist vor allem der weltweit größte Fahrdienstleister Uber. Doch gleich eine ganze Reihe an Innovationen könnte die Branche grundlegend revolutionieren. Blockieren die Taxifahrer die Zukunft von Mobilität? Außerdem: Die US-Wirtschaftszeitung Business Weekly sieht das Ende einer goldenen Ära und attestiert den Deutschen eine hemmende Selbstzufriedenheit. Den DAX stört das nicht und er klettert unbeirrt auf 12.000 Punkte. In Norwegen ist fast jedes dritte verkaufte Auto ein Tesla – ein vorbildlicher Markt? Das Vermögen der Deutschen wächst, das ist eigentlich eine gute Nachricht. Leider wächst die Ungleichheit gleich mit. Der (Oster)Hase feiert die größte Population seit der Wirtschaftskrise - nur in Ostdeutschland fühlt er sich unwohl. Das Heizungsableser-Monopol kostet Deffner die Freizeit und der warme Geldregen der Dividende wässert die Konten deutscher Aktionäre.
4/16/20191 hour, 4 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Wohnungen enteignen: Brauchen wir mehr Sozialismus?

Die Berliner Bürgerinitiative „Deutsche Wohnen enteignen“ polarisiert den Wohnungsmarkt. Ein Volksbegehren soll Großvermieter mit mehr als 3000 Mietwohnungen enteignen. Befürworter sehen darin eine Rettung aus der Berliner Wohnungsnot, Kritiker warnen vor der Rückkehr des Sozialismus. Weitere Themen: Der Bitcoin ist zurück. Bleibt er auch? Zschäpitz lobt die neue Reife der jungen Bitcoin-Währung und erkennt gleich mehrere positive Entwicklungen. Das Berliner Fintech-Unicorn N26 ist Opfer von Phishingattacken und der mangelnde Kundensupport der mobilen Bank ruft die Finanzaufsicht auf den Plan. Tesla präsentiert katastrophale Absatzzahlen für das vergangene Quartal. Halb so wild urteilt Deffner und erkennt ein neues Muster. Hin und her macht Taschen leer - eine neue Studie untersucht Markttiming und identifiziert dreizehn entscheidende Tage für die Rendite.
4/9/20191 hour, 3 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Wird Monsanto der Sensenmann für Bayer?

Die Übernahme des Glyphosat-Entwicklers Monsanto entwickelt sich für Bayer zu einem Desaster. Der Chemie-Konzern befindet sich in den USA in der „Prozesshölle“. Nun ging es an der Börse weiter bergab: Die Bayer-Aktien fielen zeitweise auf ein Sieben-Jahres-Tief. Ein guter Zeitpunkt einzusteigen – oder ist die Talsohle noch nicht erreicht? Nach dem Denkzettel bei den Kommunalwahlen in der Türkei bekommt der türkische Präsident von Holger Zschäpitz auch noch einen Bären der Woche. „Bulle“ Deffner berichtet über seine Erfahrungen mit der Deutschen Telekom und warum es sich lohnt bestehende Verbraucherverträge regelmäßig zu überprüfen. Ein neuer Staatsfond ist geplant. Die Ratingagentur Scope schlägt einen billionenschweren Pensionsfonds vor. Außerdem ein Ausblick auf die größte Leitmesse für Finanzen und Geldanlage in Stuttgart.
4/2/201952 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Apple emanzipiert sich vom iPhone: Netflix-Killer oder cineastischer Irrweg?

Apple setzt auf Entertainment und will mit Apple TV+ den Streamingmarkt von Netflix und Amazon erobern. Außerdem soll eine Apple-Kreditkarte das Bezahlsystem Apple Pay ergänzen. Derweil sorgt die amerikanische Notenbank für Schlagzeilen - ist die Fed etwa vor Donald Trump eingeknickt? Außerdem im Podcast: Die Deutsche Bank gönnt sich nach katastrophalen Jahren wieder Milliardenboni, Levi Strauss entdeckt die Generation Z und die Sharing Economy krönt mit Rent the Runway ein neues Unicorn – und zwar ein ganz besonderes.
3/26/201958 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Amazon, Facebook, Google jetzt zerschlagen?

Pünktlich zum 30. Geburtstag merkt die Politik, dass sich viele Hoffnungen in das Internet nicht erfüllt haben. Vielen sind vor allem die Tech-Giganten mittlerweile zu einflussreich geworden und so diskutieren auch Deffner & Zschäpitz über die Folgen einer möglichen Zerschlagung der Internet-Konzerne. Auch James Bond geht mit der Zeit und fährt zukünftig elektrisch. Agent 007 fährt zwar nicht in einem Tesla vor, bekommt aber trotzdem von „Tesla-Fan“ Deffner dafür seinen Bullen der Woche. Inspiriert durch einen Podcast-Hörer wird ein Finanzportal vorgestellt, das 166 kostenlose sparplanfähige ETFs anbietet. Außerdem: Neue Bertelsmann-Studie über die trüben Aussichten für die Rentner von Morgen. Und: Volkswagen-Chef Herbert Diess legt sich gerade mit der gesamten Branche an und ist Auslöser für eine spontane Wette zwischen Deffner und Zschäpitz.
3/19/201959 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Deutsche Bank und Commerzbank: Fusionieren sich zwei Kranke gesund?

Zwei Kranke machen noch keinen Gesunden. Ist die Fusion von Deutsche Bank und Commerzbank vernünftig? Kritiker fürchten den Abbau von über 20.000 Arbeitsplätzen. Außerdem: Die Zinspolitik der EZB sorgt für Streit – wird zu viel billiges Geld zum Dopingmittel für trainingsfaule Leistungssportler? Derweil könnte eine unterschätzte Technologie den deutschen Autobauern neuen Antrieb geben. Und: Der eScooter-Anbieter COUP erhöht seine Preise. Birgt die Schattenseite der Sharing-Economy eine Gefahr für die Verkehrssicherheit?
3/12/201955 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Endlich richtig sparen – das sind die ultimativen Tipps

Die Deutschen sind ein Volk von Sparern und legen fleißig ihr Geld zur Seite. Deffner und Zschäpitz haben auch in dieser Folge wieder Tipps zur Geldanlage. So bekommt eine neue digitale Plattform zur Vermögensverwaltung gleich mal einen Bullen der Woche. Außerdem diskutieren Bulle und Bär, welche Auswirkungen der neue IWF-Vorschlag auf die Geldpolitik verheißt und welche Macht die Indexanbieter auf die Finanzmärkte haben. Und: Elektro-Pionier Tesla sorgt mal wieder für Schlagzeilen. Verleihen das Model 3 für 35.000 Dollar und die neue SUV-Serie Model Y auch der Aktie neuen Antrieb? Wird Eis bald zum Luxus-Produkt und kann eine 77- jährige „Lifestyle-Ikone“ mit Rapper Snoop Dogg den Cannabis-Aktien-Boom weiter beflügeln? „Aufstocken statt enteignen“ – wie über Büros, Parkhäusern und Supermärkten bald hunderttausende neue Wohnungen entstehen sollen. DAX-Wette: Wird der März der dritte Gewinnmonat in Folge?
3/5/201959 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Immobilien: Jetzt enteignen oder kaufen, kaufen, kaufen?

Astronomische Quadratmeterpreise, Spitzenkredite und ein Höchststand bei der Fremdfinanzierung – auf dem deutschen Immobilienmarkt jagt ein Rekord den nächsten. Außerdem: Diese Argumente sprechen für ein zweites Brexit-Referendum, Daimler und BMW starten ein gemeinsames Angebot und eine neue Studie kürt den Gewinner aus 20 Jahren Euro – und muss sich dabei den Vorwurf der „Voodoo Economics“ gefallen lassen.
2/26/201958 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Macht uns die Volksaktie Apple alle reich?

Deffner und Zschäpitz sorgen sich mal wieder um den sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Helfen höhere Steuern für Reiche auf Einkommen und Erbschaften, die gefühlte Ungerechtigkeit einzudämmen? Sollte einfach jeder die neue Volksaktie Apple kaufen? Oder hilft eine Liberalisierung des hart umkämpften Fahrdienst-Marktes? Der zuständige Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer bekommt für seine Initiative schon mal einen Bullen der Woche. Ob das die Taxi-Verbände auch so sehen?
2/19/201958 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

„Hurra, diese Welt geht unter“ – jubelt die tatenlose Generation Z

Zwischen europäischen Champions, Zombieunternehmen und der Generation Z: „Deffner & Zschäpitz“ orakeln über Anlagestrategien im chinesischen Jahr des Schweins, diskutieren das europäische Wettbewerbsrecht am Beispiel Siemens und Alstom, schauen zuversichtlich nach Österreich und lobpreisen den Spaßfaktor des Model 3 von Tesla. Keinen Respekt gibt es für die Respekt-Rente der SPD, dafür aber ein paar besorgte Blicke auf die Generation der nach 1995 Geborenen.
2/12/201956 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Was Sie schon immer übers Reichwerden wissen wollten

Suchen Sie eine geniale Startup-Idee? Träumen Sie davon, besser abzuschneiden als der Markt? Interessieren Sie sich für Insiderkäufe, KI-basierten Wertpapierhandel oder synthetische ETFs? Was es auch ist – in diesem Podcast erfahren Sie mehr darüber. Ob Blockchain oder alternative Investmentfonds, Elon Musk oder Warren Buffett, Rezession oder Rendite – unsere Hörer haben auch diesmal wieder viele spannende Fragen eingereicht. „Deffner & Zschäpitz“ geben alles und bleiben keine Antwort schuldig. Vorhang auf zu einem neuen Hörerfragen-Special.
2/5/201958 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Scheitert Teslas 30.000-Dollar-Plan?

Zschäpitz hat aus Davos eine frustrierende Erkenntnis mitgebracht: Ist die Demokratie im 21. Jahrhundert möglicherweise nicht länger die effizientere Wirtschaftsform? Vor allem diskutieren Bulle und Bär heute aber über Tesla und Twitter. Gelingt Elon Musks E-Auto-Schmiede in diesem Jahr der ersehnte Sprung in den Massenmarkt? Ist die Social-Media-Plattform eher ein Jahrmarkt der Eitelkeiten oder ein Marktplatz der Ideen? Außerdem: Mit der Cappuccino-Formel zum Millionär. Berlin und der Zyklus, wo man mitmuss. Juan Guaidó lässt Venezuela vom „Morgen danach“ träumen. Immer Ärger mit dem Finanzamt. Und: Angeschwärzt – der faule Kohlekompromiss der Bundesregierung.
1/29/201955 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Paranoia oder rosarote Brille? Was wirklich in Davos passiert.

Da, wo’s am Schönsten ist. Da, wo Superreiche, Mega-CEOs und Polit-Prominenz jedes Jahr im Januar für einige Tage zusammenkommen: Davos. Zum ersten Mal moderieren Deffner und Zschäpitz ihren Podcast nicht aus demselben Studio, sondern fast 700 Kilometer voneinander entfernt. Holger ist beim 49. Weltwirtschaftsforum in der Schweiz, Dietmar in Berlin. Trotz dieser ungewohnten Distanz zwischen ihren Mikrofonen diskutieren Bulle und Bär schlagfertig wie immer über das Besondere am jährlichen Gipfeltreffen der globalen Elite, die Apokalypse als Geschäftsmodell, Enteignungsfantasien in Berlin und blaue Zipfelmützen.
1/22/201943 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Ist die deutsche Rezession nur vertagt?

Was für ein Tag. Deutschlands Flugverkehr ist an diesem Dienstag streikbedingt flächendeckend lahmgelegt, die Wirtschaft unseres Landes schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei, und die Dealettanten im britischen Unterhaus schlingern weiter kopflos dem Brexit entgegen. Auch das Wetter tut sein Bestes, um uns den letzten Nerv zu rauben. Und was machen Deffner & Zschäpitz an so einem Tag? Sie pflanzen ein rhetorisches Apfelbäumchen und fordern: „Lasst uns ein besseres Europa bauen.“ Machen Sie’s wie Bulle und Bär, packen Sie an – und schalten Sie diesen Podcast ein.
1/15/201949 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Kommt jetzt die Rezession?

Nach drei Wochen Pause kehren Bulle und Bär voller Streitlust und Meinungsfreude zurück und präsentieren ihren Ausblick auf das Wirtschaftsjahr 2019. Wie geht es weiter im Handelskrieg zwischen den USA und China? Welchen Brexit-Deal werden wir bekommen? Ist der Tipping Point in Richtung Rezession schon überschritten und muss nach neun Jahren Aufschwung jetzt nicht unweigerlich eine Korrektur nach unten erfolgen? Deffner und Zschäpitz stecken dieses weite Feld heute mit einer ganzen Reihe von Wetten ab. Außerdem: Geldsäckel und Geisha – was Bulle und Bär persönlich von diesem Jahr erwarten dürfen.
1/8/201949 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Bulle oder Bär? Die große Wett-Abrechnung

Der Tag der Abrechnung ist gekommen. Der Bär wetzt seine Klauen, der Bulle spitzt die Hörner. Wer von beiden hat die meisten der insgesamt 38 Wetten dieses Jahres gewonnen? Tesla und die Deutsche Bank, Italien und die Fußball-WM, DAX und FANG, Ölpreis und Inflation, Macrons Hybris und Merkels Dämmerung, AKK und Friedrich Merz, Trump und der Handelskrieg, Bitcoin und Goldkurs, Brexit und Europas Zukunft – Themen gab es in diesem Jahr in Hülle und Fülle. Und wenn man sich so umsieht, scheint die sicherste Wette von allen die zu sein, dass es 2019 mit noch mehr Tempo und Spannung weitergeht.
12/18/20181 hour, 14 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Schöne Bescherung: das Weihnachtsgeschenke-Special

Das Beste kommt zum Schluss, und es kommt mit vollen Händen. Üppig ausgestattet haben Bulle und Bär ihren Gabentisch mit schönen Weihnachts-Geschenkideen für alle, die gerne gut wirtschaften und dabei Spaß haben. Es sind Geschenke für kleine und große Kinder, für Eltern und Großeltern, für Singles und frisch Verliebte. Geschenke zum Studieren und Profitieren, zum Spielen und Staunen, zum Geduldig-sein und schnellen Handeln, zum Anfassen und zum An- und Weglegen. Hier bleibt niemand mit leeren Händen zurück. Und warum machen Sie sich nicht auch selbst ein Geschenk? Abonnieren Sie diesen Podcast! Mit „Deffner & Zschäpitz“ wissen Sie auch 2019 nicht nur zur Weihnachtszeit, wo‘s lang geht.
12/11/201848 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Deffner, Zschäpitz und Sie: der zweite Hörerfragen-Marathon

Der eine ist mal sitzengeblieben, der andere hat 40 Semester studiert. Trotzdem (oder gerade deshalb?) haben beide genau zum richtigen Zeitpunkt den entscheidenden Karrieresprung gemacht. Unser Bulle landete bei einem jungen, aufstrebenden Nachrichtensender, unser Bär bei einer renommierten überregionalen Tageszeitung. Warum dieser Podcast auch „Dorfjunge & Dystopian Man“ heißen könnte, enthüllen Deffner und Zschäpitz im zweiten Hörerfragen-Special. Sie geben bereitwillig Auskunft über ihren Werdegang und beantworten Ihre Wirtschaftsfragen zu China, Deutscher Bahn, Technischer Analyse und vielem mehr. Passend zur Adventszeit in selten gehörter Harmonie!
12/4/201856 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Der Grinch kommt! Macht die German Angst unser Weihnachten kaputt?

Die Hoffnung stirbt zuletzt: Nach einem nicht mal mäßigen Jahr glaubt Deutschlands Einzelhandel fest daran, dass das Beste zum Schluss kommt und erwartet im Weihnachtsgeschäft Rekordumsätze. Erstmals sollen es 100 Milliarden Euro werden. Ob solch magisches Denken hilft, sagen uns Deffner und Zschäpitz. Außerdem: Living on the „Edge“ in der Berliner U-Bahn. Deutschlands elektromobile Zukunft im Funkloch. Grundsteuerreform: Olaf Scholz und das bürokratische Monster. Chip, Chip, hurra: Infineon bekommt Unterstützung aus Japan und erwartet als Autozulieferer bei steigendem Chip-Bedarf gute Geschäfte. Und: Legal, digital, phänomenal: Warum Helpling eine saubere Alternative zum Schwarzputzen ist.
11/27/201849 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Ist Hartz IV asozial?

Hörner unten, Tatze oben: Die Märkte sind weiterhin fest in Bärenhand. Der Brexit-Prozess droht vollends im Chaos zu versinken. Friedrich Merz stolpert beim Schaulaufen. Benzin wird trotz des fallenden Ölpreises immer teurer. Nur Tesla gelingt es zurzeit ganz gut, sich am Elektrokabel selbst aus dem ökonomischen Abwärtsstrudel zu ziehen. Aber all das ist nur Beiwerk im heutigen Podcast, in dem Bulle und Bär sich konzentriert und ausführlich zwei besonders wichtigen Themen widmen. Brauchen wir eine Hartz-IV-Reform, und wie könnte sie aussehen? Und: Wie groß ist zu groß? Welche Gefahr stellt die Dominanz der Silicon-Valley-Monopolisten für Wirtschaft und Gesellschaft dar?
11/20/201849 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Ist die Party bald vorbei?

Es ist der Rhythmus des Lebens: auf Yang folgt Yin. Auch die Konjunktur ist diesen ewigen Zyklen unterworfen. Deffner und Zschäpitz machen sich heute Gedanken darüber, wann die Rezession kommt. Ist es Zeit für einen letzten Schluck aus der Bowle? Außerdem: Bock oder Gärtner? Ein Italiener wird Europas oberster Bankenaufseher. Von Null auf hundert in drei Sekunden: Zschäpitz schlüpft ins Bullenkostüm, fährt Tesla und träumt von einem deutschen Staatsfonds. Deffner verleiht Siemens einen wohl verdienten Triple-Bullen und präsentiert den Schildbürgerstreich des Jahres. Und: Zu wenig Rendite, zu hohe Ausgaben: Welche Hürden Deutschlands Sparer bei der Altersvorsorge reißen.
11/13/201850 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Ist BlackRock böse?

Friedrich Merz könnte der nächste Parteivorsitzende der CDU werden. „Deffner & Zschäpitz“ fänden das gut, denn der Mann hat Ahnung von Wirtschaft. Er hat aber möglicherweise auch eine Schwachstelle, und die heißt BlackRock. Ist der undurchsichtige US-Finanz-Gigant mit seinen weltumspannenden Assets eine Gefahr? Außerdem: „Wie wir heute arbeiten, werden wir morgen leben.“ Zschäpitz gewinnt seine erste Wette. Handgemenge ums Handgepäck: Eine Fluggesellschaft erhält den „Ryanbär“. ELV oder wenn die Lastschrift zur Last wird. Zittrige Hände lassen die Deutsche Bank fallen, feste Hände greifen zu. Und: Deffner hört die Signale. Die Jahresendrallye kommt – diesmal wirklich!
11/6/201850 minutes, 1 second
Episode Artwork

Was Sie schon immer über Geld wissen wollten: Der Hörerfragen-Marathon

25 Folgen „Deffner & Zschäpitz“ – das sind Dutzende von wirtschafts-weisen Witzen, Wetten und Wortgefechten, hunderte smarte Sprüche und coole Konter und rund tausend Minuten, in denen Bulle und Bär die Themen dieses Podcasts definiert haben. Damit ist Schluss, zumindest für heute. Folge 26 gehört Ihnen – unseren treuen Hörern. Ihre Fragen stehen im Mittelpunkt dieser Sendung. Dietmar und Holger haben sich dafür auf einen echten Marathon vorbereitet: 42,195 Kilometer hat die Königsdisziplin der Läufer, und 42,195 Minuten lang beantworten unsere Wirtschafts-Profis all die Dinge, die Sie schon immer über Geld wissen wollten – mindestens.
10/30/201848 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Deutschland Innovationsweltmeister: Kann das sein?

Die innovativste Volkswirtschaft der Welt ist zurzeit – Deutschland. Behauptet jedenfalls das Weltwirtschaftsforum (WEF) in seinem neuen Ländervergleich. Wir? Global nicht nur wettbewerbsfähig, sondern führend in punkto Ideenfindung und Umsetzung? Bulle und Bär erklären, was dahintersteckt. Außerdem: Netflix übertrifft im dritten Quartal alle Erwartungen. Auch beim Schuldenmachen. Wie die Telekom seit Jahren vieles richtig macht. Aus Zinsfrust wird Gebührenfrust: Die Deutsche Bank sammelt weiter Zschäpitz-Bären. Und: Mitmachen beim großen „Deffner & Zschäpitz“-Explainathon: Schicken Sie uns Ihre Fragen bis Freitag an [email protected]. Der WELT Wirtschaftspodcast wird Ihnen präsentiert von HRS – Das Hotelportal für Geschäftsreisende. Mit HRS finden Sie neben dem richtigen Business Hotel auch die passenden Services. Zusätzlich buchen Sie als angemeldeter myHRS Kunde Hotels bis zu 30% günstiger mit dem Business Tarif, sammeln bei jeder Übernachtung Meilen oder Punkte und können von weiteren Services profitieren. www.hrs.de/
10/23/201849 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Stürmische Zeiten: Kommt jetzt der Crash an den Märkten?

Auch der längste Aufschwung muss irgendwann zu Ende gehen. Vergangene Woche brachen die rekordverwöhnten US-Märkte jäh um fünf Prozent ein. Ist der Kaiser plötzlich nackt, oder spuckt der Goldesel nur weniger Dukaten aus? Wie sollten sich Anleger jetzt verhalten? Bulle und Bär haben die Antworten. Außerdem: WELT-Wettermoderatorin Susanne Schöne weiß auch an der Börse mit Herbststürmen umzugehen. Warum aktiv gemanagte Fonds nichts bringen. Mit welchen Argumenten sich VW-Chef Diess zum Dinosaurier macht. Und: Wie Topmanager der Wall Street ein wichtiges Zeichen gegen die finsteren Machenschaften der Saudis setzen. „Deffner & Zschäpitz“ – die akustische Stop-Loss-Hilfe für Ihren Geldbeutel. Der WELT Wirtschaftspodcast wird Ihnen präsentiert von HRS – Das Hotelportal für Geschäftsreisende. Mit HRS finden Sie neben dem richtigen Business Hotel auch die passenden Services. Zusätzlich buchen Sie als angemeldeter myHRS Kunde Hotels bis zu 30% günstiger mit dem Business Tarif, sammeln bei jeder Übernachtung Meilen oder Punkte und können von weiteren Services profitieren. www.hrs.de/
10/16/201849 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Droht uns jetzt beim Ölpreis die 100-Dollar-Realität?

Bärenstark erhebt Zschäpitz heute seine Tatzen, während Deffner mit gesenkten Hörnern durchs Büro schleicht. Die Zeiten sind bärisch. Die Herbstrallye macht Pause. Der DAX ist unter 12.000 Punkte gefallen, China crasht, und Tesla … sagen wir nur, auch Elon Musk bekommt in der heutigen Sendung sein Fett weg. Würden die Aktien doch nur so steigen wie aktuell der Ölpreis. Manche rechnen sogar damit, dass er nach dem Inkrafttreten der US-Sanktionen gegen den Iran Anfang November Kurs auf die Marke von 100 Dollar nimmt. J.R. Ewing hätte seine Freude.
10/9/201847 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Kommt jetzt die Ketchup-Inflation?

Ein paar kräftige Schläge aufs Glas, und es passiert: nichts. Noch ein Klopfer – und der Teller ertrinkt in roter Soße. Erlebt unsere Ökonomie gerade den Ketchup-Effekt? Die lange herbeigesehnte Inflation hat sich im September mit Gusto zurückgemeldet. Ist das gut oder schlecht, und wie kriegen wir das Zeug im Ernstfall zurück in die Flasche? Außerdem: Soli-Zuschlag forever? Zum Tag der Deutschen Einheit ziehen Wessi-Bulle Dietmar und Ossi-Bär Holger eine Bilanz zu 28 Jahren Wiedervereinigung. Nike läuft mit einer mutigen neuen Kampagne zu Höchstform auf. Und: Warum man seine Entscheidungen immer wie Wetten behandeln sollte. Der WELT Wirtschaftspodcast wird Ihnen präsentiert von HRS – Das Hotelportal für Geschäftsreisende. Mit HRS finden Sie neben dem richtigen Business Hotel auch die passenden Services. Zusätzlich buchen Sie als angemeldeter myHRS Kunde Hotels bis zu 30% günstiger mit dem Business Tarif, sammeln bei jeder Übernachtung Meilen oder Punkte und können von weiteren Services profitieren. https://www.hrs.de/
10/2/201846 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Marihuana-Aktien: High-Flyer oder Rauchblasen?

Nach der Aufregung der letzten Woche ist die Zeit für Entspannung und Durchatmen gekommen. Die Hitze hat Deutschland den Rücken gekehrt, der Wind bläst durch die Straßen. Die Blätter fallen, aber die Börsenkurse steigen wieder. In Kanada und den USA sind besonders Cannabis-Aktien gerade smokin‘ hot. Sollten deutsche Anleger zugreifen? Außerdem: Deal or no deal: Kann Großbritannien nach dem Brexit eine Art größere Schweiz werden? Oder kommt es vielleicht doch noch zu einem zweiten Referendum? Deffner gratuliert der WELT AM SONNTAG zum 70. Geburtstag und Zschäpitz schwärmt von Twitter, dem New York der sozialen Medien. Der WELT Wirtschaftspodcast wird Ihnen präsentiert von HRS – Das Hotelportal für Geschäftsreisende. Mit HRS finden Sie neben dem richtigen Business Hotel auch die passenden Services. Zusätzlich buchen Sie als angemeldeter myHRS Kunde Hotels bis zu 30% günstiger mit dem Business Tarif, sammeln bei jeder Übernachtung Meilen oder Punkte und können von weiteren Services profitieren. https://www.hrs.de/
9/25/201846 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Jeff Bezos: Heiligenschein oder scheinheilig?

Jeff Bezos’ Privatvermögen wird auf 162 Milliarden US-Dollar geschätzt. Ganze zwei davon steckt der Amazon-CEO nun in den „Bezos Day One Fund“. Unter anderem, um damit Schulen zu bauen. Macht das den reichsten Mann der Welt zum bewundernswerten Philanthropen? Bulle und Bär liefern sich in ihrem zwanzigsten Duell eines der leidenschaftlichsten Wortgefechte dieser Podcast-Reihe. Außerdem: Holgers Frau spricht ein Machtwort. Gleiches tut die Türkische Notenbank. Wird Westwings Börsengang den Mutterkonzern Rocket Internet beflügeln? Und: Warum der deutsche Arbeitnehmer ganz lässig die Füße hochlegen kann.
9/18/201849 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Zehn Jahre Lehman-Pleite: Hat die Welt genug daraus gelernt?

Too big to fail? 2008 zwang die Pleite einer der führenden US-Investmentbanken das weltweite Finanzsystem in die Knie. Haben Politik und Ökonomie daraus die richtigen Schlüsse gezogen? Deffner und Zschäpitz meinen: jein. Außerdem in dieser Folge: Amazon ist die Nummer zwei im „Billionen-Club“. Tesla fährt weiter Elektro-Achterbahn. Dietmar schwärmt von seinem Sizilien-Urlaub, glaubt an Italien und feiert atemlos die Pop-Marke Helene Fischer. Und: Holger knüpft sich Dirk Müllers neues, ziemlich populistisches Buch „Machtbeben“ vor: „Der in Buchform gegossene Energydrink für den Wutbürger.“ Cin cin!
9/11/201849 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

So werden Sie klug: Das wirtschaftsliterarische Duett

Diesmal geht es um alles, denn es geht um: Bücher. Einfluss- und lehrreiche, gefeierte und umstrittene, klassische und brandaktuelle Werke über Wirtschaft, die in keinem Regal fehlen sollten, von historischen Analysen über Biographien bis zu Börsenratgebern. Deffner liest mit Begeisterung Bücher, auch wenn er meistens nur im Urlaub dazu kommt. Zschäpitz schreibt sogar selbst welche („Schulden ohne Sühne“), und das durchaus erfolgreich. Höchste Zeit also, dass die beiden sich mal über ihre Favoriten und Geheimtipps austauschen und Sie an diesem Erfahrungsschatz teilhaben lassen. Heute gilt: Wer lesen will, muss hören.
9/4/201849 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

So werden Sie reich: Das ETF-Special

Seit Vanguard-Gründer John Bogle im Jahr 1976 den Exchange-Traded Fund auflegte, hat diese Anlageform eine erstaunliche Karriere hingelegt. Inzwischen sind ETFs nicht nur in aller Munde, sondern auch in den Depots von Menschen aller Vermögensklassen zu finden. Die einen preisen sie als Wunderwaffe für Anleger, die anderen sehen in ihrer wachsenden Beliebtheit eine Gefahr für die Stabilität des Marktes. Auch unsere Hörer wollten mehr dazu wissen und haben Fragen eingesandt. Deffner und Zschäpitz erklären in diesem Podcast-Special, was man wissen sollte, bevor man in ETFs investiert.
8/28/201839 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Hat Bayer mit Monsanto den Teufel im Kornfeld gekauft?

250 Millionen Euro Schadenersatz könnten nur der Anfang sein: Drohen Bayer nach der Monsanto-Übernahme Forderungen in Billionenhöhe? „Deffner & Zschäpitz“ malen in ihrem Podcast den Teufel an die Wand. Aber Probleme haben nicht nur die Großen: Familie Zschäpitz drohte neulich ein Inkassoverfahren, und Deffner kam nicht an sein Bargeld ran. Die Geschichten dazu gibt’s in dieser Episode. Außerdem: Wie groß ist die Ansteckungsgefahr der Türkei-Krise für die Emerging Markets? SodaStream sprudelt bald für Pepsi. Elon Musk hat nichts inhaliert, braucht aber Schlaftabletten. Die Commerzbank wird zum nächsten HSV, Wirecard steigt auf und Spotify streamt der Konkurrenz davon.
8/21/201843 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Reißt uns die Türkei in den Abgrund?

Vor gar nicht so langer Zeit galt die Türkei als Eldorado für Leute, die Geld verdienen wollen. Seitdem ist viel passiert. Zuletzt ist die Lira dramatisch abgestürzt, dem Land droht der wirtschaftliche Kollaps. Was bedeutet das für Europa und die Welt? Nach den jüngsten Twitter-Eskapaden Elon Musks müssen sich unsere Diskutanten natürlich auch in dieser Folge mit dem irrlichternden Tesla-Chef befassen. Und man glaubt es kaum: Deffner kritisiert erstmals sein Idol. Zschäpitz hat derweil eine faszinierende neue Studie des italienischen Harvard-Ökonomen Alberto Alesina aufgetan. Sie zeigt sehr anschaulich, wie verzerrt unser Bild von Migranten oft ist.
8/14/201844 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Bargeldwahnsinn, Hitzerendite und das größte Experiment der Wirtschaftsgeschichte

Wie viel Bargeld haben Sie in der Tasche? Die Antwort könnte mehr über Sie verraten, als Sie glauben. Sind die Zeiten von Münze und Schein gezählt? Oder brauchen wir die handfeste Währung als Faustpfand unserer Freiheit? Darüber streiten Bulle und Bär heute mit Hingabe. Zweites großes Thema ist Japans riskante Notenbankpolitik. Außerdem: Unsere ökonomischen Feinschmecker rechnen mit dem Moralkeulen-schwingenden Twitter-Mob ab und singen im Duett ein Loblied auf die Photovoltaik. Apple knackt die Billion. Tesla düpiert die Shortseller. Und: Deutschlands Bauern fordern vom Staat eine Milliarde Euro an Hitzeentschädigungen? Da haben sie die Rechnung ohne Deffner gemacht.
8/7/201848 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

F wie Instagram - Ist die Facebook-Story schon am Ende?

Als Mark Zuckerberg eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, hatte sich sein Aktienpaket in digitales Altpapier verwandelt. Ganz so schlimm ist es natürlich nicht, dennoch fragen sich Deffner und Zschäpitz: Wie will und kann der Social-Media-Riese weiterwachsen? Außerdem: Junckers Küsschen-Coup im Handelskonflikt. Doppelbulle gegen Doppelbär. Warum wir trotz des Rekordwetters Energieengpässe haben. Die EZB-Zinspolitik bringt Deutschlands Sozialkassen in Nöte. Amazon im Höhenflug. Und: Warum die Jugend im Kampf gegen den ökonomischen Analphabetismus Hoffnung macht. „Deffner & Zschäpitz“ ins Curriculum!
7/31/201840 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Bitcoins Comeback – jetzt noch einsteigen?

Ja lebt denn der alte Bitcoin noch? Er lebt! Und es geht ihm gar nicht schlecht. In den letzten Monaten konnte die kapriziöse Kryptowährung wieder zulegen. Hat Satoshi Nakamoto vor zehn Jahren also doch das digitale Gold erfunden? Um diese Frage zu beantworten, tauschen Bulle und Bär heute die Rollen. Außerdem: Showdown zwischen Bulle und Bär – welches Weltbild bringt die Menschheit wirklich voran? Warum Deutschlands derzeit beliebtester Politiker ein Trickser ist. Trump macht den Erdogan. Zeitenwende im Musikmarkt. Und: Finanziert der jetzt auch höchstrichterlich abgesegnete Rundfunkbeitrag ein Monster?
7/24/201841 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Welt am Abgrund – Zeit für Gold?

Fünf Kilo Gold: Frankreichs Weltmeister reckten den FIFA WM-Pokal nach dem gewonnenen Finale stolz in die Höhe. Doch abgesehen von Mythos, Ruhm und Ehre: Ist das Edelmetall heute noch eine kluge Wertanlage in unsicheren Zeiten? Im heutigen Podcast geht es um Grundsätzliches. Gerechtigkeit zum Beispiel. Gerade mal eine Woche muss der CEO eines DAX-Unternehmens hierzulande arbeiten, um so viel Geld zu erhalten wie der Durchschnitt seiner Mitarbeiter in einem ganzen Jahr. Müsste da der Staat nicht eingreifen? „Wehret den Anfängen!“, ruft der Bulle, während der Bär ein dysfunktionales Kumpelsystem ausmacht.
7/17/201841 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Platzt die deutsche Immobilienblase?

In Berlin und anderen Großstädten zieht kaum noch jemand um. Die Quadratmeterpreise gehen nicht nur in zentral gelegenen Dachgeschosswohnungen durch die Decke, und die Immobilienprosa der Makler wird immer hysterischer. Platzt die deutsche Immobilienblase bald? Zschäpitz prophezeit zwar nicht den großen Knall, glaubt aber: „Es wird so langsam die Luft rausweichen.“ Deffner wiegelt ab: „Selbst München ist doch im Vergleich zu London oder Paris immer noch ein Schnäppchen!“ Außerdem: Wie geht es weiter im „größten Handelskrieg der Geschichte“ zwischen den USA und China?
7/10/201840 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

House of Abos: Kann Netflix überleben?

Was für Zeiten! Statt eines Sommermärchens bekommen wir diesmal nur Sommertheater, und zwar eines von der ganz schlechten Sorte. Wenden wir den Blick deshalb lieber schnell in Richtung unserer Flatscreens, denn dort spielt sich Erstaunliches ab. Ist Netflix der Dealer Ihres Vertrauens? Wer hat Sie angefixt? Wie lange hält das High an? Wie schnell brennt billiges Geld? Und wie lange sehen die Kartelle dem Treiben dieses Markt-Disruptors noch zu? Das erklären uns „Deffner & Zschäpitz“ in der heutigen Ausgabe ihres Podcasts, in der Sie auch erfahren, wo es die höchste – und süßeste – Rendite seit vielen Jahren gibt.
7/3/201840 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Macht uns das ganze Gerede um den Abschwung depressiv?

Der Handelskonflikt kommt an den Märkten an. Deffner und Zschäpitz sehen dunkle Wolken aufziehen. Der Geschäftsklimaindex IFO strahlt derzeit ungefähr so viel Grandezza aus wie deutsche Urlauber in Sandalen und weißen Socken. Um 0,8 Prozentpunkte haben die Experten ihre Prognose für das diesjährige Bruttoinlandsprodukt nach unten korrigiert. Macht uns das ganze Gerede um den Abschwung depressiv? Und ist Griechenland der Lichtblick, den wir brauchen? Die Euro-Gruppe entlässt ihr Sorgenkind nach acht harten Jahren bald in die Freiheit. Während Deffner schon frohlockt „Die Wende ist geschafft!“, sieht Zschäpitz nur eine tote Katze.
6/26/201835 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

„Ich wette, dass Angela Merkel Ende des Jahres nicht mehr Kanzlerin ist“

Natürlich beschäftigt die deutsche Regierungskrise auch „Deffner & Zschäpitz“. Während der Pessimist die Kanzlerin zur „Bürde für das Land“ erklärt, setzt der Bulle großes Vertrauen in Angela Merkel. Doch Prognosen sind schwierig, vor allem wenn sie die Zukunft betreffen. Die alte Weisheit gilt für Politik und Wirtschaft ebenso wie im Fußball. „In the long run we are all dead“, relativiert Deffner weise, während Zschäpitz sich sicher ist: der Kojote-Moment wird kommen. Wer soll künftig Europas Krisen managen, wenn Angela Merkel als Kanzlerin abdanken muss? Tatkräftige Manager hat das Land: Die Samwer-Brüder gehören dazu, auch wenn sie von der schwarzen Null noch weit entfernt sind. Fest steht: Irgendjemand muss bald liefern.
6/19/201836 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Goldman Sachs kennt den Weltmeister

Finanzanalysten sind schon in Wirtschaftsfragen nicht unumstritten. Jetzt wollen sie auch noch den Gewinner der anstehenden Fußball-WM kennen. Zschäpitz vertraut beim Tippspiel auf die Investmentbanker von Goldman Sachs. Deffner hält sich lieber raus und sieht am Ende Russland vorn – zumindest wirtschaftlich. Wird der G7-Eklat die westliche Welt verändern? Wie sieht ein Stanford-Historiker Europas Zukunft? Außerdem erfahren wir, welche Unterwäsche Zschäpitz zur WM trägt, wem das Turnier schon jetzt die Kassen füllt und warum die EZB bei ihrer Social-Media-Strategie auf Cat Content setzt.