Winamp Logo
Bergeistern - der alpine Podcast Cover
Bergeistern - der alpine Podcast Profile

Bergeistern - der alpine Podcast

German, Sports, 1 season, 40 episodes, 1 day, 4 hours, 29 minutes
About
Wir tauchen ein in die Faszination der Berge und der Natur. Wir stellen euch die großen Abenteurer und Grenzgängerinnen vor. Wir bringen denkwürdige Momente und kulturgeschichtliche Hintergründe in euer Ohr. Wir wollen euch bergeistern! https://bergeistern.com
Episode Artwork

Ep39: Überraschungsfolge zum Miträtseln

Für alle, die Überraschungen lieben: Tauche ein ins Unbekannte und lass dich von unserer neuen Episode überraschen! Eine ganze Woche lang, bis zum 23. April, hast du die Gelegenheit, dieser Folge ohne jegliche Vorabinfos gespannt zu lauschen. Bist du bereit, das Unerwartete zu erleben? Dann schnapp dir deine Kopfhörer und drück auf Play!
4/16/202458 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Ep38: Schneeblindheit - ein Mysterium?

In dieser Folge widmen wir uns einem Thema, das oft in alpinistischen Berichten beiläufig zur Sprache kommt, jedoch selten im Fokus steht. Doch was hat es mit dieser Erkrankung der Augen auf sich, die unter Höhenbergsteigern gefürchtet ist? Ist wirklich der Schnee schuld? Wie kann man sich davor schützen? Das und viel mehr hört ihr in dieser „alpinophthalmologischen“ Episode.- Episodenbild: Augenblick, Fotoarchiv: Bergeistern- Quelle: https://ophtha.ch ;
3/12/202443 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Ep37: Mythologische Schlittenfahrt am Mauna Kea und die Meisternavigatoren des Pazifiks – Hawaiis grandiose Expedition durch die Zeiten

Dort, wo sich Meer, Feuer und Schnee zu einem faszinierenden Zusammenspiel vereinen, wo sich üppig grüne Klippen erheben und glühende Lavaströme zu tief schwarzem Gestein erstarren, entsteht ein wahrhaftiges Paradies. An diesem Ort, an dem einsame, ruhige Sandstrände genauso wie meterhohe Wellen zu finden sind, offenbart sich eine Oase für Naturmenschen – Aloha Hawaii! Komm mit auf eine fesselnde Reise durch die faszinierende Besiedlungsgeschichte des Pazifiks bis hin zum Gipfel des höchsten Berges der Erde – wieder einmal eine Frage der Interpretation.- Episodenbild: Kauai zu Füßen, Fotoarchiv Bergeistern- Karte Besiedlung Pazifik: https://shorturl.at/hsuwz ;- Kauai Wanderung: https://shorturl.at/aoM25 ;- Maui Wanderung: https://shorturl.at/jzMP1 ;- The Big Island Wanderung (Mauna Kea): https://shorturl.at/txBGZ ;
2/13/202459 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Ep36: Chimborazo - Der vielleicht höchste Berg der Welt

Auch wenn diese Superlative natürlich Auslegungssache ist, so erfährt ihr hier, warum der weiße Gigant in Ecuador durchaus Chancen hat, das Rennen zu machen. Begleitet uns bei unserer Reise und Besteigung des „Chimbo“ und erfahrt unterwegs spannende Details und Geschichten über das Land, den Berg und die damit assoziierten Abenteurer!- Episodenbild: Chimborazo Gipfel, Fotoarchiv B. Röhrer
1/16/20241 hour, 9 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Ep35: Die Azoren - Teil 2: Vom Leben der Menschen mit den Elementen

Ein Blick hinab vom höchsten Berg Portugals, dem Pico, lohnt sich: Menschen kamen von weither um auf dem entlegenen Archipel zu siedeln. Wer sind sie? Was suchen sie auf den vulkanischen Inseln? Eine Geschichte der Menschen, der Wale, des Weines und vieles mehr!- Episodenbild: Habichtsperspektive, Fotoarchiv: T. Renzler
12/19/202350 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

Ep34: Aragaz und der Nachthimmel - Am höchsten Berg Armeniens nach den Sternen greifen

In dieser Folge erklimmen wir den über 4000 Meter hohen Aragaz, der sich über das eindrucksvolle Land im Kaukasus erhebt. Beim Aufstieg auf den erloschenen Vulkan gibt es im Observatorium Bjurakan viel Spannendes über Sterne und armenische astronomische Entdeckungen zu hören.Wieder zurück im Tal dürfen ein paar Hintergrundinformationen über Armenien, eines der eindrucksvollsten Länder Vorderasiens, nicht fehlen.- Episodenbild: Die Gipfel des Aragaz, Public domain, via Wikimedia Commons
11/7/202335 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Ep33: Die Azoren – Teil 1: Feurige Inseln und der höchste Berg Portugals

Die Azoren, ein abgelegener Archipel in Mitten des Atlantiks, Heimat des höchsten Berges Portugals und Wetterküche Europas. In dieser Folge erforschen wir die Ursachen des Vulkanismus und besteigen sein höchstes Bauwerk – den 2351m hohen Pico. Wind und Wetter prägen die Inseln. Doch nicht nur diese. Hast du schon vom Azorenhoch gehört? Komm mit uns auf eine spannende Entdeckungsreise.- Episodenbild: Am Weg zum Pico, Fotoarchiv T. Renzler
10/3/202346 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Ep32: Laugavegur und darüber hinaus - Trekking in Island

Welche Naturliebhaberin träumt nicht von Island? Welcher Trekker möchte nicht einmal zwischen Geysiren, moosigen Weiten, heißen Quellen und imposanten Gletschern sein Zelt aufbauen?In Island werden diese Träume Realität! Kommt mit auf unsere Trekkingtour am Laugavegur, dem vermutlich bekanntesten Wanderweg Islands - und begleitet uns darüber hinaus in die „wahre“ weglose Wildnis fernab jeglicher Zivilisation!Am Weg erfahrt ihr spannende Fakten über das vulkanische Land, das geologisch sowohl in Europa als auch in Amerika liegt.Velkominn til Islands!- Episodenbild: Am Laugavegur, Fotoarchiv B. Röhrer- Track Laugavegur: https://shorturl.at/fnyN3 ;- Track Landmannalaugar nach Kerlingarfjöll: https://shorturl.at/cfBHK ;
8/30/202345 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Ep31: Pinzgawurm am Birnhorn - Eine der längsten Kletterrouten der Alpen

Begleitet uns auf 45 Seillängen reiner Kletterfreude am Birnhorn im Salzburger Pinzgau. Bei einer derart langen Route bleibt genügend Zeit, um mehr über die Region und ihre Geschichte zu erfahren. Wusstest du, warum das Birnhorn in den Leoganger Steinbergen eine bedeutende Rolle für die Münchner Brauereien spielte? Oder dass die Dominanz des Birnhorns in den Alpen seinesgleichen sucht? Packt die Rucksäcke, auf geht’s zum Wurm!- Episodenbild: Am Ende der Kletterei, Fotoarchiv T. Renzler- Topo Pinzgawurm: https://shorturl.at/oLPS2 ;- Beschreibung Normalweg: https://shorturl.at/CNRT6 ;- Beschreibung Skitour: https://shorturl.at/gozEG ;
7/31/202338 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Ep30: Pacific Crest Trail - Zu Fuß von Mexiko nach Kanada

Für viele Menschen liegt es außerhalb ihrer Vorstellungskraft 4265 km zu Fuß zu bewältigen. Der Alltag besteht dabei aus Zelt ab- und aufbauen, essen und gehen, gehen, gehen. Doch wer sich einmal auf dieses besondere Erlebnis einlässt, ist begeistert! Die abwechslungsreiche Natur zwischen Mojave-Wüste in Kalifornien, der High Sierra mit ihren teils über 4000m hohen Pässen und Bergseen, sowie die weiten Wälder Oregons und namhafte Nationalparks wie Yosemite oder Crater Lake machen die Zeit zu einem unvergesslichen Erlebnis. Doch ein ebenso wichtiger Teil dieses Erlebnisses ist die Trailkultur mit ihren Menschen. Man trifft unzählige Hiker aus verschiedensten Ländern, Trail Angels und manchmal passiert sogar Trail Magic. Was das alles ist und persönliche Erfahrungen vom PCT hört ihr in dieser Episode. Mit dabei ist diesmal eine echte Thruhikerin des PCT: Stefanie!- Episodenbild: Thousand Island Lake am PCT, Fotoarchiv B. Röhrer - Offizielle Website des PCT: https://www.pcta.org ;- Steffis Blog: https://muellerds116.synology.me/wordpress ;- Steffis Blog, Bester Tag am Trail: https://shorturl.at/bcjBE ;
6/27/202357 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Ep29: Adamello - Historischer Frühjahrsklassiker auf Italiens größtem Gletscher

Der größte Gletscher Italiens ist heutzutage ein tolles Ziel für Frühjahrsskitouren. Vor über 100 Jahren standen sich Österreich und Italien in einem erbitterten Gebirgskampf gegenüber. Vieles am Weg zum Gipfel zeugt noch davon. Begleite uns auf dieser historischen Skitour! - Episodenbild: Aufstieg zum Passo Venezia, Fotoarchiv T. Renzler - Skiroute der Folge: https://shorturl.at/jkBH7; 
5/25/202330 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Ep28: Großvenediger - Groß und imposant

Ein klingender Name, eine reizvolle Tour. Begleitet uns auf einer Frühlingsskitour auf den Großvenediger und hört dabei, was uns der fünfthöchste Berg Österreichs zu erzählen hat. Egal ob von Osttirol oder Salzburg aus, ob mit Ski oder zu Fuß, der Venediger ist immer einen Besuch wert! - Episodenbild: Aufstieg Großvenediger, Fotoarchiv B. Röhrer - Skiroute Hoch Tirol: https://shorturl.at/chy68
4/18/202330 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Ep27: Sicher auf Skitour - LVS-Geräte und Airbag-Rucksäcke im Fokus

Der Pulverrausch und die Einsamkeit locken Skitourengeher ins freie Gelände. Hier ist jeder selbst für seine Sicherheit verantwortlich. Für den Ernstfall ist entsprechende Ausrüstung und ihre gekonnte Handhabung unerlässlich. Diesen Rucksack werden wir dir nicht abnehmen können - doch was steckt dahinter? Wir machen einen Abstecher in die Geschichte zweier Meilensteine der Technik im Skitourensport und beleuchten die Funktionsweise von Lawinenverschüttetensuchgeräten (LVS-Geräten) und Airbag-Rucksäcken. - Episodenbild: Unterwegs am Gletscher, Fotoarchiv T. Renzler - Voppichler Johannes, Neue Methode zur Ortung von Lawinen-Verschütteten-Suchgeräten (LVS), 2019: https://rb.gy/hk5yzp. - Kruse Alexander, Faszination Technik - Lawinenverschüttetensuch-Geräte im Physikunterricht, 2013: https://rb.gy/8pdpmr.
3/28/202338 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Ep26: Berg Sinai - Hoch über Wüste und Meer

Nicht nur Bibelkennern und Pilgerinnen ist dieser Berg ein Begriff. Durch seine kulturelle Bedeutung, aber auch durch seine wüstenhafte Schönheit und den Weitblick über die gleichnamige Halbinsel zieht uns der zweithöchste Berg Ägyptens in seinen Bann. Erfahrt bei uns die geschichtlichen Hintergründe, besucht mit uns das bekannte Katharinenkloster und genießt mit uns einzigartige Gipfelmomente am Berg Sinai! - Episodenbild: Am Berg Sinai, Fotoarchiv B. Röhrer - Buch Luis Trenker "Bergwelt - Wunderwelt. Eine alpine Weltgeschichte." Leipzig. Fikentscher Verlag. 1935.
3/14/202332 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Ep25: Global Positioning System GPS und die Vermessung der Kartoffel - Funktion, GPX-Tracks, das Hohe Venn und warum Meereshöhe nicht gleich Meereshöhe ist

Verirrt? Die Orientierung verloren? Kein Problem! Ein Blick aufs Smartphone genügt, dank GPS. Doch was steckt dahinter? Was sind Gründe für Ungenauigkeiten und Fehler? Erfahre mehr über die Funktionsweise von GPS, wieso die Erde ein Erdapfel (Kartoffel) und die Höhe von Bergen relativ ist. Zum Abschluss besuchen wir Europas größtes Hochmoor, das Hohe Venn. - Episodenbild: Radfahren im Hohen Venn, Fotoarchiv T. Renzler - Potsdamer Kartoffel Erklärung. ARD "Das Gewicht der Erde": https://shorturl.at/eqA09
2/28/20231 hour, 12 seconds
Episode Artwork

Ep24: Der Watzmann und seine Familie - Auf alpiner Erkundungstour in den Berchtesgadener Alpen

Der dritthöchste Berg Deutschlands bergeistert in vielerlei Hinsicht. Die höchste Wand der Ostalpen sowie die bekannte Watzmannüberschreitung sind nur zwei Beispiele aus den unbegrenzten Facetten dieses formschönen Gebirgsstockes. Kommt mit nach Oberbayern auf einen Besuch im Nationalpark Berchtesgaden! - Episodenbild: Am Watzmanngrat, Fotoarchiv B. Röhrer - Watzmann Ostwand, Berchtesgadener Weg: https://tinyurl.com/mvz4wsrx - Watzmannüberschreitung: https://tinyurl.com/7nv6ke2e - Caspar David Friedrich, "Der Watzmann", 1824-1825: https://tinyurl.com/2p8tkbwe
2/12/202343 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Ep23: Hochschwab - Unterwegs im steirischen Gebirg

Das Hochschwabmassiv in der Steiermark bergeistert uns! Malerische Felswände, idyllische Bergwiesen und schroffe Kare ergeben einen ganz besonderen Ort der Freiheit. In dieser Folge geht es um die Schönheit, die geologischen und geschichtlichen Hintergründe und auch um die unzähligen Bergsportmöglichkeiten im "Steirischen Gebirg". Das Stimmungsbild zu Beginn ist dem bekannten Hochschwab-Buch von Liselotte Buchenauer entnommen. Auch diese steirische Alpinistin und Autorin wird kurz vorgestellt. - Episodenbild: Blick auf die Hochschwab Südwand, Fotoarchiv B. Röhrer - Bücher: -- Liselotte Buchenauer: Hochschwab, 1960 (2. Auflage 1974), Leykam Verlag ISBN 3-7011-7044-4 -- Hans Hödl, Norbert Hausegger: Der Hochschwab, Bergsteiger von einst erzählen. Verlag Styria, 1993, ISBN 3-222-12219-9
1/31/202348 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Ep22: Bouldern im Zeitraffer - Von Fontainebleau über Midnight Lightning bis hin zur Trendsportart

Bouldern nahm im letzten Jahrzehnt eine rasante Entwicklung hin zur Trendsportart. Doch die Geschichte des Boulderns beginnt viel früher in den Wäldern von Fontainebleau - als Training für große Wände. Fortschritte bei Material und Klettertechnik, vor allem durch Pierre Allain und John Gill, ließen die Schwierigkeiten in kurzer Zeit explodieren und schon bald war der wohl berühmteste Boulder der Welt definiert: Midnight Lightning. Kommt mit uns auf eine kurze Reise durch die Geschichte dieser außergewöhnlichen Sportart. - Episodenbild: Midnight Lightning, Fotoarchiv T. Renzler - Videos und Filme: -- Ron Kauk in Midnight Lightning: https://youtu.be/CnsNfJwBZQI -- Adam Ondra in Midnight Lightning: https://youtu.be/GkPo_t_RN7g -- Die Vereinigten Staaten von Joe's: https://www.redbull.com/at-de/episodes/reel-rock-s6-e3 -- Valley Uprising: https://www.redbull.com/at-de/films/valley-uprising - Kletterduden DAV: https://shorturl.at/gqL09
1/17/202342 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Ep21: Eleonore Noll-Hasenclever - Und die alpine Frau der Belle Époque

Frauen als Pionierinnen im Alpinismus? Ja, es gab sie. Eine der bedeutendsten Pionierinnen war Eleonore Noll-Hasenclever. Wir begleiten sie auf ihrem Weg in die Berge, fernab der gesellschaftlichen Konventionen der Belle Époque - die Zeit um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. - Episodenbild: Blick vom Monte Rosa auf die Berge im Wallis, Fotoarchiv B. Röhrer - Bücher: -- Eleonore Noll-Hasenclever, "Den Bergen verfallen. Alpenfahrten", 1932, herausgegeben von Heinrich Erler. -- Caroline Fink, Karin Steinbach Tarnutzer, "Erste am Seil: Pionierinnen in Fels und Eis. Wenn Frauen in den Bergen ihren eigenen Weg gehen." 2013, ISBN-13: 978-3702232528. -- Ingrid Runggaldier, "Frauen im Aufstieg: auf Spurensuche in der Alpingeschichte" 2011, ISBN-13: 978-8872833469.
12/20/202230 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Ep20: Pico del Teide - Ruta 0.4.0 und warum der höchste Berg Spaniens eigentlich ein 7000er ist

Heute wird heiß! Sowohl vulkanologisch als auch aufgrund der sommerlichen Lage unseres heutigen Hauptdarstellers. Der dritthöchste Inselvulkan der Erde fasziniert in vielerlei Hinsicht: Sowohl geologisch und botanisch, als auch in Bezug auf seine sportlichen Besteigungsmöglichkeiten. Wo denn sonst kann man vom Meer auf einen derart hohen Gipfel innerhalb eines einzigen Tages steigen? Erfahrt bei uns über die geologischen Hintergründe und begleitet uns auf den fast 4000 Höhenmetern langen Aufstieg durch verschiedene Klima- und Vegetationszonen! Bienvenidos a Tenerife! - Episodenbild: Der Schatten des Teide vom Pico del Teide, Fotoarchiv B. Röhrer - GPX Track Ruta 0.4.0 vom Meer auf den Pico del Teide: https://shorturl.at/eyEN7
12/6/202239 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Ep19: Kalaallit Nunaat - Teil 2: Am Arctic Circle Trail

Seit mehreren tausend Jahren leben Menschen in der scheinbar unwirtlichen Natur Grönlands. Woher kamen sie und warum wird in Grönland neben Grönländisch auch Dänisch gesprochen? Begleite uns auf unserem Trekkingabenteuer am Arctic Circle Trail in die grüne Wildnis Grönlands, von Sisimiut nach Kangerlussuaq. - Episodenbild: Am südlichen Arctic Circle Trail, Fotoarchiv B. Röhrer - Offizielle Website des Arctic Circle Trail: https://arcticcircletrail.gl/ - Facebookgruppe Arctic Circle Trail: https://www.facebook.com/groups/arcticcircletrail - GPX Track Arctic Circle Trail (Südroute): https://shorturl.at/bAER3
11/22/202255 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Ep18: Der Wettlauf um die Erstbesteigung der Großen Bischofsmütze - Und warum der markante Berg heute bröckelt

Zwei Teams, ein Ziel – der Gipfel der Großen Bischofsmütze. Anhand einer Geschichte aus dem Buch "Im Banne der Dachsteinsüdwand" von Kurt Maix erfahren wir vom spannenden Wettrennen um die Erstbesteigung. Danach widmen wir uns dem Heute: den häufigen Bergstürzen und den diesbezüglichen geologischen Hintergründen. Reinhören und Raufklettern – viele (Alpinkletter-)Routen führen auf die Mütze! - Episodenbild: Bischofsmütze vom Geisterkogel, Fotoarchiv B. Röhrer - Interview mit dem Geologen: https://www.salzburg.gv.at/magazin/Seiten/Die-Bischofsmütze-bröckelt.aspx - Bücher: -- Kurt Maix (1969): "Im Banne der Dachstein-Südwand", Verlag "Das Bergland-Buch".
11/8/202249 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Ep17: Kalaallit Nunaat - Teil 1: Die Durchquerung

Die größte Insel der Erde beeindruckt mit ihrem mächtigen Eispanzer. Dessen Durchquerung zählt neben den Expeditionen zum Nord- und Südpol zu den drei großen Polarexpeditionen. Wir beschäftigen uns mit Grönlands Geographie und blicken auf die erste erfolgreiche Durchquerung. - Episodenbild: Inlandeis, Fotoarchiv B. Röhrer - Film "The Red House": https://vimeo.com/ondemand/redhouse - Bücher: -- Robert Peroni "Der weiße Horizont": ‎978-3455082272 (ISBN-13) -- Birgit Lutz "Quer durch Grönland": 978-3442713417 (ISBN-13)
10/25/202239 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Ep16: Der Riese Ortler und die zwei Zwerge - Geschichten um diesen märchenhaften Berg und dessen gemeinsame Besteigung

In dieser Folge steht wieder einmal einer der Großen im Fokus. König Ortler fasziniert und faszinierte schon seit Jahrhunderten. Wir hören über seine spannende Besteigungsgeschichte inklusive vieler interessanter Hintergrundinformationen. Auch die bekannte Südtiroler Sage zu seiner Entstehung darf nicht fehlen. Abschließend laden wir alle, die gedanklich mitkommen möchten, auf eine Skibesteigung des 3905m hohen Berges ein. - Episodenbild: Blick zur Ortlernordwand, Fotoarchiv T. Renzler - Ortlersage: Winkler Robert, Volkssagen aus dem Vinschgau. Bozen 1968, S. 149 f.
10/11/202243 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Ep15: Gyachung Kang und Yasushi Yamanoi - Der grosse Unbekannte und ein stiller Star

Die Namen der 14 höchsten Berge der Welt klingen in unseren Ohren - die 14 Achttausender. Doch wer kennt den Namen der Nummer 15? Wo liegt er? Welche Geschichten haben sich an seinen Flanken abgespielt? Und von wem wurden sie geschrieben? Yasushi Yamanoi, Gewinner des Piolet d'Or, darf in den Erzählungen nicht fehlen. - Episodenbild: Gyachung Kang von Süden, Fotoarchiv T. Renzler
9/27/202235 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Ep14: Ein Pionier im Eis - Willo Welzenbach und die Erfindung der Eisschraube am Großen Wiesbachhorn

Wir stöbern in der einzigartigen Biographie des Münchner Ausnahmebergsteigers Wilhelm "Willo" Welzenbach, einer der bekanntesten Kletterer seiner Zeit. Auf seinen Spuren besteigen wir das Wiesbachhorn in der Glocknergruppe. - Episodenbild: Klockerin zum Wiesbachhorn, Fotoarchiv B. Röhrer
9/13/202242 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Ep13: Direttissima - Die Linie des fallenden Wassertropfens

"Ich möchte eines Tages eine Route klettern und vom Gipfel einen Tropfen Wasser fallen lassen – und dieser zeigt mir, wo meine Route durchgeführt hatte.", sagte Emilio Comici, einer der besten Kletterer der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Diese Vision war Startschuss in das Direttissima-Zeitalter. Eine Epoche, geprägt durch den Haken, in der schwierigste Routen erschlossen wurden, jedoch beinahe der Mord am Unmöglichen begangen wurde. - Episodenbild: Hundswand Horichweg 2.SL, Fotoarchiv T. Renzler
8/30/202234 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Ep12: Der Naturschutzgedanke wird zum Nationalpark - Eine Reise von der weiten Welt nach Oesterreich

Was war der erste Nationalpark weltweit? Wie viele Nationalparks gibt es in Österreich? Wusstest du, dass es einen sogenannten Primärwald in Österreich gibt, der seit der letzten Eiszeit vollständig natürlich belassen wurde? In dieser Folge beleuchten wir die Entwicklung der Naturschutzidee bis zur Entstehung der Nationalparks. - Episodenbild: Enzian, Fotoarchiv B. Röhrer - Noch mehr Informationen: https://www.nationalparksaustria.at
7/26/202243 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Ep11: Elf Gipfel hoch ueber Suedtirol - Und ein Trailrun in die Vergangenheit des Antholzertals

Begleitet uns auf einem einsamen Trailrun am Grenzkamm zwischen dem Antholzertal und dem Gsiesertal in Südtirol. In Folge 11 erwarten uns nicht nur elf Gipfel sondern auch viele Blicke hinab ins Antholzertal und in seine Geschichte. - Episodenbild: Blick ins Antholzertal vom Maurerkopf, Fotoarchiv T. Renzler - Tourenbeschreibung und GPX: https://www.antholzertal.com/de/activity/11-gipfel-tour_4915 - Rieserfernerrunde/Klammljochrunde Mountainbike: https://www.pustertal.org/de/freizeit-aktiv/rad-mountainbike/mountainbike-touren/klammljoch-runde
7/12/20221 hour, 1 minute, 40 seconds
Episode Artwork

Ep10: Von Akklimatisierung bis Hoehenkrankheit - Eine Gratwanderung in luftigen Hoehen

Was passiert mit unserem Körper in hohen Höhen? Ab wann merken wir überhaupt Veränderungen? Wie spüren wir, ob es sich um eine Höhenkrankheit handelt? Und wie läuft die vielzitierte Akklimatisierung im Körper wirklich ab? Diesen und vielen weiteren Fragen sei unsere Folge 10 gewidmet. Tief Luft holen, wir treffen uns hoch oben! - Episodenbild: Aussicht vom Gokyo Ri, Fotoarchiv B. Röhrer - Literatur: - Brugger, Hermann, and Martin Burtscher. Alpin-und Höhenmedizin. Eds. Franz Berghold, et al. Springer Vienna, 2015. - Auerbach, Paul S., Howard J. Donner, and Eric A. Weiss. Field guide to wilderness medicine. Mosby, 2013. - Röhrer, B., and K. Pfurtscheller. Kinder und Höhe. Monatsschrift Kinderheilkunde (2020): 1-6.
6/28/202247 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Ep09: Zu Stein gewordener Schrei - Und ein Kompressor als Mahnmal

Heute begeben wir uns nach Südamerika - an den Fuß des Cerro Torres. Hier versammeln sich seit den 1950er Jahren die besten Bergsteiger mit dem Ziel den Gipfel zu erreichen. Wir blicken auf die bewegte Besteigungsgeschichte des "zu Stein gewordenen Schreis" zurück: Erste Versuche, die umstrittene Kompressorroute und die schlussendliche Befreiung dieser. - Episodenbild: Cerro Torre, Fotoarchiv K. Renzler - Film Reinhold Messner: "Mythos Cerro Torre" - Film "Cerro Torre - Nicht den Hauch einer Chance": https://www.redbull.com/at-de/films/cerro-torre - Jason Kruk im Podcast Enormocast: https://enormocast.com/2019/12/episode-188-jason-kruk-when-theres-nothing-left-to-prove
6/14/202242 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Ep08: Der Hohe Norden Norwegens - Von Bergen, Sport und Superlativen

Wir bleiben im hohen Norden und "basecampen" in der Stadt Tromsø! Im Fokus stehen die Berge und die unzähligen Bergsportmöglichkeiten. Außerdem wird mit dem Mythos Nordkap aufgeräumt. Wer mehr über die Kultur und Bevölkerung Nordskandinaviens erfahren mag, dem sei Folge 6 kältestens empfohlen. - Episodenbild: Blick vom Store Jægervasstinden, Lyngen, Fotoarchiv B. Röhrer
5/31/202254 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Ep07: Der Windige - Und die Geburt des Bergsteigens

Bergsteigen begeistert - doch seit wann bestiegen Menschen das erste Mal aus reiner Freude einen Berg? Wir gehen dieser Frage auf den Grund und machen dazu einen Abstecher nach Südfrankreich auf den Mont Ventoux, zur Wiege dieses Gedankens. Seitdem ist viel passiert. Die Rennradfahrer haben den Berg für sich entdeckt. - Episodenbild: Gipfel Mont Ventoux, Fotoarchiv T. Renzler
5/17/202225 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Ep06: Ein heiliger Berg und die Rentiere der Sami - Nebenher eine kleine Kunde der nordischen Sprachen

Mithilfe der Besteigung des Tromsdalstinden in Nordnorwegen nähern wir uns der spannenden Kultur der Sami. Vom Damals bis ins Jetzt sind die Menschen eng mit den Rentieren verbunden. Auch die skandinavischen Sprachen und ihre Herkunft sind Thema der Folge. Mehr über den hohen Norden wird es in Episode 8 geben – der Samen ist gesäht! - Episodenbild: Abendstimmung im hohen Norden, Fotoarchiv B. Röhrer
5/6/20221 hour, 2 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

Ep05: Motoerhead - Mehr als Remy-Demmi

Motörhead, eine englische Rockband. Oder auch eine Route am Grimselpass in der Schweiz, eröffnet von Claude und Yves Remy, kurz die Brüder Remy. Doch nicht nur im sogenannten "Eldorado", sondern an vielen anderen Wänden haben Claude und Yves Routen eröffnet. Wir nehmen euch mit in die Route Motörhead, beleuchten ihre Erschließung und Namensgebung, sowie den Werdegang der Brüder Remy und ihren Einfluss auf die Entwicklung des modernen Klettersports. - Episodenbild: Eldorado Grimsel, Fotoarchiv T. Renzler - Der Vater der Remy Brüder, Marcel Remy, 94 Jahre, und des Kletterns noch nicht müde: https://www.youtube.com/watch?v=sqnDztcwKLc - Motörhead, mit dem Album "No Sleep 'til Hammersmith": https://www.youtube.com/watch?v=a2DH0-GA_qY&list=PLjr998lWOh9XOzjNDlMvwNMQlU2tGQhFS
5/5/202227 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Ep04: Ein Trailrun und das gute Salz - Sollte dieser Berg nicht eher Traumstein heißen?

Begleitet uns auf einer Trailrunningtour an den Ufern des Traunsees und auf den Traunstein! Nachdem ihr hoffentlich geistig mitgeschwitzt habt und dann aufgewärmt seid, gibt es geografische und geschichtliche Hintergrundinformationen über die Region Salzkammergut mit ihren vielen Bergen und Seen. - Episodenbild: Traunstein mit Blick zum Traunsee, Fotoarchiv B. Röhrer
5/4/202239 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Ep03: Schoeckl - Berg der Menschen

Der Schöckl, der Grazer Hausberg, ist ein Freizeitpark und Erholungsgebiet. Doch das war nicht immer so. Beinahe 2000 Jahre alte Funde sowie zahlreiche Sagen zeugen von der Wichtigkeit des "Mons Sekkels" für die Menschen des Gebiets. - Episodenbild: Schoeckl Winter Abendstimmung, Fotoarchiv B. Röhrer
5/3/202222 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Ep02: Von Bergkristallen und Friedensnobelpreistraegern - Die Geschichte des zweithoechsten Berges Italiens

In dieser Folge nehmen wir euch mit auf die Dufourspitze im Monte Rosa-Massiv. Es geht jedoch nicht nur um die Besteigung des höchsten Berges der Schweiz, sondern auch um viele Geschichten und Fakten rund ums Monte Rosa-Massiv. Auch einige damit unzertrennlich verbundene Persönlichkeiten bekommen eine Stimme. - Episodenbild: Monte Rosa vom Gornergrat, Fotoarchiv B. Röhrer
5/2/202240 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

Ep01: Walter Bonatti - Am Gipfel der Einsamkeit

Walter Bonatti ist eine der schillerndsten Gestalten in der Geschichte des Bergsteigens des 20. Jahrhunderts. Ihm widmen wir unsere allererste Folge. Wir beleuchten Walter Bonattis Leben, seine bergsteigerischen Erfolge und wohl einen der größten Skandale am Dach der Welt. Am K2, dem zweithöchsten Berg der Welt, wird nicht nur Walter Bonattis Leben leichtfertig aufs Spiel gesetzt. Lügen und Verrat können bei Unterstützung von Alpenvereinen die höchsten Berge der Welt beinahe überragen. Geprägt von der charakterbildenden Zeit im Karakorum, setzt sich Bonatti in den Alpen selbst ein Denkmal: Seine "Einsamkeit" gipfelt in der Nordwand des Matterhorns. - Episodenbild: Bonatti_Gasherbrum_IV_summit, Carlo Mauri, Public domain, via Wikimedia Commons - Bücher: -- Walter Bonatti, "K2. La verità: Storia di un caso" -- Lino Lacedelli, "Giovanni Cenacchi, K2. Il prezzo della conquista" -- Fosco Maraini, Alberto Monticone, Luigi Zanzi, "K2. Una storia finita"
5/2/202238 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Ep00: Bergeistern - der alpine Podcast - Trailer

Wir freuen uns schon sehr auf den Start unseres Podcasts. Ein bisschen Geduld brauchen wir dazu aber noch - bald ist es soweit! Bis dahin abonniere uns doch und folge uns auf unseren Seiten!
4/29/20221 minute, 37 seconds