Winamp Logo
Alles Muss Raus - Mit Thilo Mischke Cover
Alles Muss Raus - Mit Thilo Mischke Profile

Alles Muss Raus - Mit Thilo Mischke

German, Social, 1 season, 299 episodes, 5 days, 11 hours, 40 minutes
About
Was lernt man wohl, wenn man die Welt sieht? Wenn man nicht nur die Fjorde der Arktis, die Straßen Neapels oder die Strände Mexikos kennt, sondern auch die Regionen, in denen niemand Urlaub macht? Der Journalist Thilo Mischke hat diese Kriegs-, und Krisengebiete, die Schatten- und Parallelwelten kennengelernt und findet eine klare Antwort: Man muss mit den Menschen sprechen, sich mit ihnen unterhalten. Denn uns verbindet mehr, als uns voneinander trennt. In „Alles Muss Raus“ macht Thilo genau das. Er spricht mit Menschen. Menschen die er auf seinen Reisen trifft, mit den Protagonisten seiner Filme, mit Mitgliedern seines Teams. Mit Menschen die Teil seiner Heimat, seiner Vergangenheit oder seiner Gegenwart sind. http://www.pqpp2audio.de
Episode Artwork

Bunker Europa: Wird die EU jetzt zur rechten Festung?

Eigentlich wollte Thilo diese Woche eine Teamfolge aus Kenia aufnehmen - wären da nicht die Ergebnisse der Europawahl, die viele von uns in Sorge versetzen. Am vergangenen Sonntag wurde in Deutschland gewählt. Die AfD und das BSW haben enorm an Stimmen gewonnen, die Grüne und die Linke verzeichnen große Verluste. Viele fragen sich, ob unsere Demokratie in Gefahr ist und warum gerade junge Menschen weiter nach rechts rücken. Was bedeuten die Wahlergebnisse für die Bundesrepublik? Und für die Demokratie Europas? NDR-Journalistin und Autorin Kathrin Schmid ordnet in dieser Folge für uns die Europawahl ein und erklärt uns, wo sich die europäische Politik perspektivisch entwickeln wird. Mehr dazu hört ihr auch in ihrem Podcast PunktEU. Hier gehts zum Podcast punktEU: https://www.ardaudiothek.de/sendung/punkteu-der-europa-podcast-von-wdr-5/75833082/ Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
6/10/202438 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

Europawahl: Was Gurkenwinkel mit dem EU Parlament zutun haben und warum jede Stimme zählt

Am kommenden Sonntag (09.06) findet die Europawahl statt und (erstmalig) sind alle Menschen ab 16 Jahren aufgerufen ihre Stimme abzugeben. Aber was wissen wir eigentlich über die Europäische Union und welche Entscheidungen werden dort getroffen? Warum sollte ich wählen gehen und was zählt meine Stimme? Wie stehen die Parteien da und was steht in ihren Wahlprogrammen? Und vor allem, weshalb wissen wir eigentlich so wenig über die Entscheidungen, die auf EU-Ebene getroffen werden? Über all diese Themen spricht Thilo gemeinsam mit drei verschiedenen Gäst:innen. Im ersten Gespräch zusammen mit Kathrin Schmid, die ARD-Korrespondentin in Brüssel ist und sich in ihrem Podcast punktEU mit Europa-Politik und den Entscheidungen im Europäischen Parlament auseinandersetzt. Außerdem kommt auch Fabian Grischkat zu Wort - er ist Aktivist und Influencer und setzt sich auf seinen Kanälen nicht nur für Umweltschutz ein, sondern ruft auch junge Leute dazu auf, wählen zu gehen. Im letzten Gespräch gibt die Journalistin Victoria Reichelt einen Einblick in die Europa-Wahlprogramme der Parteien. Hier gehts zum Podcast punktEU: https://www.ardaudiothek.de/sendung/punkteu-der-europa-podcast-von-wdr-5/75833082/ Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
6/3/202459 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Pro-palästinensische Studierendenproteste: dieser Protest ist eine lose/lose Situation

Am vergangenen Donnerstag haben pro-palästinensische Studierende der Humboldt-Universität zu Berlin das Institut für Sozialwissenschaften besetzt. Es kam zu Auseinandersetzungen mit der Polizei, Vorwürfe von Antisemitismus und Rassismus wurden laut und innerhalb sowie außerhalb der Uni fanden verschiedene Diskussionen zu den Protesten statt. Unser Gast Dr. Daniel Kubiak ist Sozialwissenschaftler am Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung an der HU Berlin und beobachtet Uni-Proteste schon seit langem. Die Radikalität der Proteste resultiert seiner Meinung nach aus der Not heraus, etwas besprechen zu wollen, was wenig Gehör findet. Denn einen offenen Dialog über Israel und Palästina zu führen scheint momentan schwieriger denn je - selbst in der Wissenschaft. Wie wir die Proteste einordnen können und warum es bei allem, was in der Welt passiert, so wichtig ist, einander zu fragen, wie es uns geht, erfahrt ihr in der aktuellen Folge „Alles Muss Raus“ mit Thilo Mischke. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
5/27/202443 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

In 40 Tagen durch die USA: Studierendenproteste, Abtreibung und abgebrochene Interviews

Insgesamt 40 Tage lang ist Thilo für eine Dokumentation durch die USA gereist. Und hat dabei viel erlebt. Gemeinsam mit Redakteur Kosei spricht Thilo in einem Motel über die abenteuerliche Drehreise. Im Zentrum des Gesprächs sprechen stehen die Studierenden-Proteste in den USA. Es geht aber auch um das Thema Abtreibung, das in den USA im Kontext des Präsidenschaftswahlkampfs gerade wieder sehr kontrovers diskutiert wird. In den USA herrschen in einigen Staaten sehr strikte Abtreibungsgesetze. Außerdem erzählt Thilo, wieso einer seiner Gesprächspartner das Interview mit ihm abgebrochen hat und was das Team auf der Drehreise sonst noch so erlebt hat. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
5/20/20241 hour, 10 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

UC Special: Der tiefe Fall der Yakuza - Warum Japans Mafia an Einfluss verliert

Thilo und Sebastian treffen sich nach 8 Jahren in Thilos Lieblingscafé in Japan wieder. Sebastian hat damals mit Thilo gemeinsam an einem der ersten Uncovered-Filme gearbeitet. Sie sprechen über die Yakuza, eine kriminelle Organisation in Japan, die früher eine enorme Macht im Lande innehatte. Ist das heute noch immer so? Das möchte Thilo von Sebastian wissen. Er ist deutscher Filmemacher und Journalist und lebt seit 2005 in Japan. Für viele Projekte war er bereits eng mit der japanischen Mafia in Kontakt und kennt die Menschen, die hinter den Anzügen stecken. Im Gespräch sprechen die beiden darüber, wie es heute im Jahr 2024 um die Yakuza steht - wie viele Mitglieder zählt die Vereinigung? Wie finanzieren Sie sich? Und sind sie tatsächlich noch so gefährlich wie noch vor einigen Jahren. Thilo fragt sich außerdem, welche Menschen zu den Yakuza gehören und was diese antreibt, sich ihnen anzuschließen? Wie konnten die Yakuza Japan in Angst und Sorge versetzen und warum ist das nun nicht mehr der Fall? Über das und vieles weitere sprechen Thilo und sein Gast Sebastian im heutigen Podcast. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
5/13/202446 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Gewalttätige Männer, Neofaschistische Miliz, Donald Trump oder: warum der Reichsbürger-Prozess so wichtig ist

In der letzten Woche begann einer der größten Terror-Prozesse in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Am 29. April startete der erste von drei großen Prozessen am Oberlandesgericht Stuttgart gegen eine Gruppe von Reichsbürgern um Prinz Reuß. Geplant hatte die Gruppe einen gewaltsamen Umsturz der Bundesregierung. Im Mai und Juni sollen die weiteren Prozesse gegen mutmaßliche Rädelsführer stattfinden. Thilo hat sich gefragt, was hinter der Reichsbürgerideologie steckt und welche Gefahren von dieser Gruppierung ausgeht. Außerdem auch was es bedeutet, dass es solche Gruppen in Deutschland gibt und was das mit Antisemitismus und Donald Trump zu tun hat. Darüber spricht er mit dem Autor und Journalist Tobias Ginsburg. Aufgrund seiner undercover-Recherchen lebte er bereits unter Reichsbürgern, war Teil einer Sekte oder infiltrierte eine rechtsextreme Burschenschaft. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
5/6/202445 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Spione unter uns: Wie Agenten arbeiten und was die Geheimdienste herausfinden wollen

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass ein Mitarbeiter des AfD-Politikers Maximilian Krah aufgrund eines Spionageverdachts festgenommen wurde. Er soll sensible Dokumente abgerufen und an den chinesischen Geheimdienst weitergeleitet haben. Wenige Tage zuvor wurden bereits in Bayern drei mutmaßlich chinesische Spione festgenommen. Thilo hat sich gefragt, warum es Spione überhaupt noch gibt und was genau die hier in Deutschland eigentlich machen. Darüber spricht er mit dem Geheimdienst-Experten Malte Roschinski. Er ist seit 2014 Geschäftsführer einer Sicherheitsfirma und hat in seinem beruflichen Umfeld immer wieder mit Geheimdiensten und deren Methoden zu tun. Kann Thilo noch Spion werden? Wie funktioniert Spionageabwehr? Was macht einen guten Spion aus? Und wozu braucht man im digitalen Zeitalter überhaupt noch menschliche Spione? Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
4/29/202452 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

Verunsicherung nach Anstieg der Straftaten: Warum die Polizeistatistik immer wieder falsch verstanden wird

Am 09. April hat die Bundesinnenministerin Nancy Faeser die polizeiliche Kriminalstatistik (abgekürzt: PKS) für das Jahr 2023 vorgestellt. Die vorgestellten Ergebnisse wirken besorgniserregend. So viele Straftaten, wie seit 2016 nicht mehr. Starke Anstiege im Bereich der Jugend- und Ausländerkriminalität. Auch die Gewaltstraftaten sind stark angestiegen. Aber ist Deutschland wirklich so viel krimineller geworden? Die Podcast-RedakteurInnen Luca und Marlon haben sich in dieser Folge gefragt, wie sich dieser starke Kriminalitätsanstieg in den Zahlen erklären lässt und haben eine sehr erstaunliche Antwort darauf gefunden. Marlon hat mit dem Kriminologen Dr. Martin Thüne gesprochen. Er kritisiert die Statistik und vor allem den Umgang damit immer wieder und erklärt im Interview, warum die Zahlen der Kriminalitätsstatistik sehr wenig mit der realen Entwicklung der Straftaten in Deutschland zu tun haben und warum wir die Debatte über die Kriminalität in Deutschland seiner Meinung nach falsch geführt wird. Ein viel diskutierter Aspekt der Statistik ist der Anstieg von Jugend- und „Ausländerkriminalität“. Luca wollte wissen, wie die Menschen die täglich mit strukturell benachteiligten Jugendlichen zu tun haben diese Entwicklung im Bereich der Jugendkriminalität wahrnehmen und hat sich mit Burak Caniperk getroffen. Er ist Sozialarbeiter in Berlin. Was denkt er über die Kriminalitätsdebatte, die momentan in der Öffentlichkeit geführt wird? Und warum werden Jugendliche kriminell? Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
4/25/202450 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Teamtalk: Bürgerkrieg in den USA, Trauma, Ponys und ein Gewinnspiel

Heute gibt es einen Team-Talk mit Thilo, Johanna, Hannah und Robert aus den USA. Es geht um die großen Fragen des Lebens wie z.B. darum, welche Farben wir Menschen eigentlich sehen und warum einsame Island-Ponys eine der traurigsten Sachen sind, die es gibt. Außerdem bewegt uns der gerade erschienene Kriegs-Action-Film „Civil War“, den sich das Team auf ihrer Amerika-Reise gemeinsam angesehen hat. In ihm reist eine Gruppe Journalist:innen durch die USA, während sich das Land mitten im Bürgerkrieg befindet. Was macht es mit einem, sich eine fiktionale Geschichte über etwas anzuschauen, was Menschen in einigen Regionen der Welt täglich erleben müssen? Und könnte in den USA vielleicht wirklich ein Bürgerkrieg ausbrechen? Und: Thilo verlost ein signiertes Exemplar seines Buches „Alles Muss Raus“ - reinhören lohnt sich! Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
4/22/202456 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Unlust in Costa Rica, Krieg in Israel und warum es immer schwerer wird, Journalist zu sein

Thilo ist mitten im Podcast-Burnout und in Costa Rica, als er die Nachrichten über den Angriff auf Israel seitens des Irans liest. Der erste Reflex: Erschöpfung. Erschöpfung von den ständigen Nachrichten aus den Kriegsgebieten dieser Welt und seiner Aufgabe diese journalistisch einzuordnen. Natürlich spricht er in dieser Folge auch mit Steffi Hentschke über die aktuelle Eskalation in Nah-Ost, geht aber auch dem Reflex nach über eben diese Erschöpfung mit seinen Kollegen Johanna und Robert zu sprechen. Deshalb sprechen die Drei in der ersten Hälfte dieser Folge über die Tragik der Gleichzeitigkeit, darüber wie unterschiedlich man Konflikte wahrnehmen kann, wieso es ganz normal ist Medienmüde zu werden und darüber was "Constructive Journalism" vielleicht doch kann. In der zweiten Hälfte spricht Thilo mit der freien Nahostkorrespondentin über die aktuelle Situation in Israel. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
4/16/20241 hour, 2 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Cybergrooming Netzwerke – Das System der Online-Sadisten

+++ Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um Missbrauch, Selbstverletzung und selbstverletzendes Verhalten und Suizid +++ Missbrauch findet schon längst nicht mehr nur im realen Leben statt - im digitalen Zeitalter schafft er es übers Internet bis in die Kinderzimmer der Welt. Cybergrooming nennt man es, wenn meist erwachsene Männer online minderjährige Menschen zu sexuellen Handlungen, Nacktfotos und weiterem drängen. Wie weit das gehen kann, haben Lina Verschwele und Roman Höfner in einer großangelegten und erschreckende Recherche, für den SPIEGEL in Kooperation mit weiteren internationalen Medien, herausgefunden. Was Cybergrooming genau ist, wie sie in ihrer Recherche vorgegangen sind, was sie herausgefunden haben und wie weit verbreitet Cybergrooming heutzutage ist, erzählen sie Thilo in der aktuellen AMR-Folge. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
4/11/202455 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Was wir vom Genozid in Ruanda lernen können und welche Schuld Deutschland trägt

Am Sonntag jährte sich der Beginn des Völkermordes in Ruanda zum 30. Mal. In nur 100 Tagen wurden an die 500.000 bis 1 Millionen Menschen auf grausame Weise umgebracht. Innerhalb Deutschlands weiß kaum einer, wie es zu diesen Gräueltaten kommen konnte. Heute zu Gast im „Alles Muss Raus“ - Podcast ist Stève Hiobi. Stève bezeichnet sich selbst als Afrofluencer und berichtet regelmäßig auf seinem Instagram sowie TikTok Kanal „Dein Bruder Steve“ vom afrikanischen Kontinent und über afrikanische Kultur in Deutschland. Anlässlich des 30. Jahrestages des Völkermordes in Ruanda sprechen Thilo und Stève über die Gründe. Was ist genau passiert? Und was haben koloniale Strukturen mit dem ca. drei Monate andauernden Massaker Mitte der 1990er-Jahre zutun. Was passierte nach dem Genozid, der so vielen Menschen das Leben kostete und wie geht die „Schweiz“ Afrikas, wie Thilo das Land nennt, heute mit seinem Erbe um? Thilo fragt sich außerdem, wie wahrscheinlich es ist, dass Ruanda wieder in eine Diktatur umbrechen wird, schließlich ist der Präsident Ruandas, Paul Kagame, seit der Bekämpfung der Rebellen Präsident des Landes. Am Ende des Gesprächs macht Stève nochmals deutlich, wie anfällig Menschen für Lügen und Hetze sind. Die Grausamkeiten Ruandas sind ein exemplarisches Beispiel und Mahnmal dafür, dass Vorurteile, Hetze und Populismus auch hierzulande zu solchen schlimmen Geschehnissen führen können. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
4/8/202440 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Journalismus auf TikTok – Warum Markus Söder ein Thumb Stopper ist

Printmedien sterben langsam aus und junge Menschen schauen immer weniger klassische Fernsehnachrichten. Stattdessen dient Social Media als Hauptinformationsquelle für das, was in der Welt passiert. Die Inhalte überzeugen durch Kürze, visuelle Aufbereitung und haben Sucht-Potential. Dafür gibt es aber auch große Kritik, denn Fake-News lassen sich im Netz nur schwer enttarnen und kurze Inhalte informieren teilweise nicht umfangreich genug über komplexe Sachverhalte. Aber Plattformen wie TikTok, Instagram und co. bieten auch Vorteile! Julian Stopa ist Journalist und bespielt seit 2023 die Social Media Kanäle der ZEIT. Er weiß genau, wie wichtig Nachrichten auf sozialen Medien für die Gen-Z ist und was es braucht um mit kurzen Formaten professionellen Journalismus zu betreiben. Er erklärt uns, was ein "Thumb Stopper" ist und warum wir Social Media ruhig mehr zumuten können. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
4/4/20241 hour, 2 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

Direkt aus Haiti – "Es gibt verschiedene Grade der Apokalypse"

+++ Triggerwarnung: In dieser Folge wird über die Themen sexualisierte Gewalt, Gewalt und Mord gesprochen +++ Vor Rund drei Wochen tritt der Interims-Premierminister Haitis, Ariel Henry, zurück. Der Grund: Sein Land ist dem Chaos verfallen. Bewaffnete Gangs terrorisieren die Anwohner des Landes, kontrollieren die Infrastruktur und wollen politische Partizipation. Einer der großen Anführer, genannt "Barbecue" lässt vor zwei Tagen verlauten, dass er bei einer neuen Regierungsbildung eine Rolle spielen möchte. Der Zustand im ärmsten Land der westlichen Hesmiphäre ist unübersichtlich. Um die Situation und den Konflikt besser verstehen zu können, spricht Thilo in dieser Folge mit Annalisa Lombardo. Annalisa Lombardo ist Landesdirektorin der "Welthungerhilfe" in Haiti und arbeitet seit 16 Jahren vor Ort. Sie erklärt Thilo wie diese Strukturen überhaupt entstehen konnten, on man Geld nach Haiti spenden kann, wie die DOminikanische Republik auf die Situation in Haiti reagiert und warum es so schwer ist in Haiti eine funktionierende politische Struktur zu etablieren. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
4/1/202443 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Niklas Kolorz – "Die Menschheit wird von dieser Krise nicht aussterben"

Als wären Kriege, Klimaerwärmung und Rechtsruck nicht genug, hat Thilo noch eine weitere Angst: Der Golfstrom könnte stehen bleiben. Was das bedeutet, was der Golfstrom überhaupt ist und was er mit unserem Klima macht, bespricht er in dieser Folge mit dem Autor, Youtuber und Wissenschaftsjournalist Niklas Kolorz, der mit seinen wissenschaftlichen Youtube-Videos eine große Reichweite aufgebaut hat. Die gut Nachricht vorab: Niklas kann Thilo etwas beruhigen. Uns erwarten Herausforderungen, aber die Menschheit überlebt die kommenden Krisen, davon ist Niklas überzeugt. Aber droht uns jetzt doch eine Eiszeit statt Hitze-Episoden? Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
3/28/20241 hour, 9 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Terror in Moskau – "Alles kann möglich sein, stimmen muss nichts"

Eines vorab: Die Informationslage aus Moskau ist dünn und Aussagen aus Russland müssen mit Vorsicht genossen werden. Um aber dennoch eine erste Einordnung zu den Terroranschlägen in Moskau vorzunehmen, hat Thilo sich mit Christoph Reuter getroffen um darüber zu sprechen was wir wissen und was nicht. Christoph ist Journalist und schreibt für den Spiegel seit vielen Jahren über den IS und aus Kriegsgebieten. Gemeinsam mit Thilo schaut er in die Geschichte des IS und Russlands und versucht zu verstehen, was hinter diesen Anschlägen stecken könnte, was die Apartment-Anschlagsreihe aus den späten Neunzigern damit zu tun haben könnte, was der IS-K eigentlich ist und ob Putin tatsächlich Terror instrumentalisieren könnte, um seine Machtposition zu erstarken? Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
3/25/202441 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Bitcoin Bullrun – Warum die Krypto-Währung ein Produkt des Populismus ist

Besitzt du Bitcoins? Dann ist deine Stimmung vermutlich gerade recht gut – denn der Bitcoin feiert einen sogenannten Bullrun. Also eine enorme Kursteigerung. Warum der Wert deines Bitcoin dennoch bei Null liegt, erklärt Maurice Höffgen Thilo in der aktuellen Folge. Maurice ist regelmäßiger Gast bei AMR, Ökonom, Journalist, Betriebswirt und sieht den Bitcoin durchaus kritisch. Aber warum? Denn die Grundidee des Bitcoin ist ja durch aus eine progressive und liberale. Wurde die Idee des Gründers Nakamoto missbraucht? Darüber sprechen Maurice und Thilo und kommen schnell zu der Erkenntnis, dass die aktuelle Wahrnehmung des Bitcoin ein Produkt des Populismus ist. Sie sprechen aber auch über die Fragen ob der Bitcoin vor Inflation schützen kann, warum Deflation nicht unbedingt wünschenswert ist, weshalb sich die Welt am Bitcoin entzweit und was er mit Tulpenzwiebeln zu tun hat. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
3/21/202443 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

Die Präsidentschaftswahl hautnah aus Moskau: "Es gibt keine Katze in Russland, die nicht unter Putin geboren wurde"

Am vergangenen Wochenende durften 114 Millionen wahlberechtigte Russ:innen wählen. Mit fast 88 Prozent hat Wladimir Putin zum fünften Mal die Präsidentschaftswahl gewonnen und wird nun offiziell für weitere vier Jahre Russland regieren - inoffiziell möglicherweise bis zu seinem Tod. Kritiker:innen werfen Putin auf vielerlei Ebenen Wahlbetrug vor. Es sollen vorab ausgefüllte Wahlzettel in großen Mengen in die Urnen gesteckt worden sein, keine unabhängigen Wahlbeobachter gegeben haben und enorme Einschüchterung der Wähler:innen stattgefunden haben. Vor Ort aus Moskau berichtet uns über die Wahlen Krisenreporter Adrian Kriesch. Er war während der Stimmabgabe vor den Wahllokalen, hat die Stimmung in Russland eingefangen und mit Wähler:innen gesprochen. Außerdem sprechen wir mit Dimi, er ist Russe und lebt gemeinsam mit seiner Frau im Londoner Exil. Trotz der undemokratischen Wahlen entschied er sich dafür, in der russischen Botschaft seine Stimme abzugeben und damit ein Zeichen zu setzen. Warum sich niemand über Putins Wahlsieg wundert und wie die Zukunft des Landes aussehen kann, erfahrt ihr in dieser Folge "Alles Muss Raus". Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
3/18/202446 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Paulina Krasa: Justitias Wille – sollten wir Sterbehilfe liberalisieren?

+++ Triggerwarnung: In dieser Folge wird über die Themen Tod, Freitod bzw. Suizid gesprochen +++ In ihrem neuen Podcast "Justitias Wille" beschäftigt sich Journalistin und Podcasterin Paulina Krasa mit einem Fall am Berliner Landgericht, der die Debatte um Sterbehilfe in Deutschland wieder anfeuert. 2014 leistet ein Arzt, der in seiner Karriere mehr als 100 Menschen in den Tod begleitete, Sterbehilfe bei einer Frau. Das Problem: Die Depression der Frau. Diesen Fall und Paulinas neues Podcast-Projekt, nehmen Paulina und Thilo sich zu Anlass, um über die Frage zu sprechen, ob wir Sterbehilfe liberalisieren sollten, warum wir so ungerne über den Tod sprechen und warum man anderen beim Sterbewunsch hilft. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
3/14/20241 hour, 1 minute, 50 seconds
Episode Artwork

Oscars 2024: Robert Hofmann, unser Mann in Hollywood erklärt, warum der Preis noch immer wichtig ist

In dieser Folge spricht Thilo mit Robert Hofmann über die Oscar-Verleihung vom 10. März. Robert ist ehemaliger Schauspieler, Filmkritiker und Podcaster. Vielen ist er über seinen YouTube-Kanal bekannt, auf dem er Filme, Serien und Trailer bespricht. Andere kennen ihn durch seinen Kino- und Film-Podcast Zwei wie Pech und Schwafel, den er gemeinsam mit David Hain produziert. Die Oscars erhielten auch dieses Jahr wieder große Kritik - dieses Mal für den Barbie Film, der 2023 einer der erfolgreichsten Filme weltweit war. Robert Hofmann schreibt auf seinem Instagram-Kanal zum Barbie-Film: „Aus meiner Sicht, nicht weniger als ein Meisterwerk […] ein Film, den ihr nicht vergessen werdet und der das Zeug zum Kult hat.“ Deswegen umso logischer, dass die fehlenden Nominierungen der Hauptdarstellerin Margot Robbie und der Regisseurin Greta Gerwig in der Öffentlichkeit für Entsetzen gesorgt haben. Denn das Thema des Films: Die strukturelle und gesellschaftliche Ungleichbehandlung von Frauen. Ist genau das bei den diesjährigen Oscars passiert? Auch in der Vergangenheit waren die Oscars bereits mehrfach in die Kritik geraten. Denn der Großteil der Academy-Mitglieder in der Oscar-Jury seien weiß und männlich. Haben die Oscars ein generelles Problem mit Diversität? Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
3/12/20241 hour, 10 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Tara-Louise Wittwer: Über Alpha-Männchen und Nelken zum feministischen Kampftag

Zum internationalen Frauentag oder wie er auch genannt wird: Feministischer Kampftag, ist Tara-Louise Wittwer bei uns zu Gast. Sie ist Autorin und auf Social Media mit Formaten wie TikToxic über den Account „WasTaraSagt“ bekannt. Ihr Ziel: Sie versucht Feminismus für die Menschen, die Angst davor haben, die niedrigschwellige Inhalte brauchen, zugänglich zu machen. Für die Gleichberechtigung und das Aufzeigen von der frauenfeindlichen Sozialisierung, die wir alle - mehr oder weniger - erfahren. In der heutigen Folge sprechen Tara und Thilo darüber, warum Menschen heute noch misogyn sind und der Trend bei jungen Leuten augenscheinlich wieder mehr in diese Richtung entwickelt - zum mindestens in den sozialen Medien. Sie sprechen darüber, wie Tara es als feministische Influencerin schafft, mit Sarkasmus und Humor Menschen zum Umdenken zu bewegen und fragen sich: Kann man internalisierte Ismen entlernen? Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
3/7/20241 hour, 8 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Khesrau Behroz – Warum man ruhig Mitleid mit der RAF-Terroristin Daniela Klette haben kann

Am 26. Februar wird die ehemalige RAF-Terroristin Daniela Marie Luise Klette in ihrer Kreuzberger Wohnung festgenommen. Sie soll mutmaßlich an Morden und Anschlägen der dritten RAF-Generation beteiligt gewesen sein. Bei der Hausdurchsuchung findet die Polizei Kriegswaffen, wie Panzerfaustgranaten oder eine Kalaschnikow. Das Auffällige: Die Ergreifung der Tatverdächtigen Daniela Klette erfolgt nur einige Monate nach dem erscheinen des zweiteiligen Podcast "Legion Most Wanted - Wo ist RAF-Terroristin Daniela Klette?" von und mit dem Journalisten Khesrau Behroz. Das Team des Podcasts kommt Daniela Klette während ihrer Recherche extrem Nahe. Haben sich die ermittelnden Behörden etwa an den Recherchen des Podcast-Teams bedient? Über Fragen wie diese spricht Thilo in dieser Folge mit Khesrau Behroz, dem Kopf der Recherche. Aber auch darüber, wie Daniela Klette die letzten dreißig Jahre gelebt hat, ob es berechtigt ist die ehemalige Terroristin zu bemitleiden und ob sie am Ende ihrer eigenen "boomerhaftigkeit" zum Opfer gefallen ist. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
3/4/202441 minutes
Episode Artwork

Krieg ist sein Hobby – Warum der Folterknast Martin L. nicht loslässt

+++ Triggerwarnung: In dieser Folge werden die Themen Suizid, Suizidgedanken, Depression, PTBS und Angsterkrankungen behandelt +++ Mit 27 Jahren wird Martin L. in Syrien verhaftet und für 48 Tage in eins der härtesten Gefängnisse Syriens gesteckt – fälschlicherweise. Was er in dieser Zeit erleben muss, verändert ihn. Bis Heute. Martin und Thilo kennen sich schon länger, haben schon zusammengearbeitet und auch schon eine AMR-Folge über Martins Erfahrungen in Syrien aufgenommen. Aktuell sind sie zusammen in Beirut und sprechen in der aktuellen Folge über die Zeit nach dem Folterknast. Über die Gründe, warum Martin noch immer von Schützengraben zu Schützengraben reist, wie Krieg ein Hobby werden kann und er sich in Krisengebieten mittlerweile am wohlsten fühlt. Sie sprechen über humanitäre Hilfe und warum das auch immer etwas mit dem eigenen Ego zu tun hat und über die Frage ob Martin seine Art zu Leben ändern muss, um am Leben zu bleiben. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
2/29/202450 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Raketenangriff aus Israel: Insides zum Nah-Ost-Konflikt direkt aus dem Libanon

Es ist ungefähr 11:30 Uhr als uns in der Redaktionskonferenz eine Nachricht von Thilo erreicht. Eine Stunde von ihm entfernt sei eine Rakete eingeschlagen. Und auch die Berichterstattung in den Medien bestätigt: Israel habe den Osten Libanons bombardiert. Auf Grund einer Recherche befindet sich Thilo nämlich aktuell im Libanon und hat einen Tag vor dem Angriff ein Gespräch über die aktuelle Lage zwischen dem Libanon und Israel aufgenommen und sich gefragt: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit für eine mögliche Eskalation? Die Antwort auf diese Frage liefert die Rakete am nächsten Tag. Dieses Gespräch führt Thilo mit dem Schweizer Journalisten und Filmemacher Alex Spörndli. Alex ist seit 2020 im Libanon, berichtet hauptsächlich über Korruption und organisierte Kriminalität und hat ein gutes Gespür für die Stimmung in Beirut und im Land. Neben der Frage um die mögliche Eskalation beschäftigen die Beiden sich auch mit der Rolle der Hisbollah im Libanon, der Frage wie junge Libanesen diesen Konflikt erleben und ob der Wunsch nach Frieden ein naiver ist. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
2/26/202452 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Lernen aus Hanau – "Das war kein Polizeiversagen, das war Staatsversagen"

Vor vier Jahren erschießt der rechtsextreme Attentäter Tobias R. neun Menschen mit Migrationsgeschichte, seine Mutter und sich selbst. Später kommt raus, dass es in der Tatnacht vom 19.02.20 Widersprüche, Versäumnisse und Einsatzpannen gegeben hat. Außerdem sollen 13 SEK-Beamte Teil rechtsextremer Chatgruppen gewesen sein. Wir fragen uns: Wie können Hinterbliebene staatlichen Institutionen je wieder vertrauen? Und was tun Politik und Behörden um zu verhindern, dass so etwas wie in Hanau wieder passiert? Um das zu verstehen sprechen die Journalisten und Kollegen von Thilo, Amira Moustapha und Caspar Dudek, miteinander und mit Armin Kurtovic und Prof. Dr. Rafael Behr. Armin Kurtovic verlor am 19.02.20 seinen Sohn Hamza, der in der Arena-Bar von Tobias R. erschossen wurde. Für ihn versagte der Staat in dieser Nacht und auch im Nachgang. Mit der Frage wie es zu Polizeiversagen kommt, wie verbreitet rechtes Gedankengut in der deutschen Polizei ist und was ein Corps-Geist ist, beschäftigt sich der Polizeiforscher Prof. Dr. Rafael Behr. Als ehemaliger Polizist und Professor an der Polizei Akademie Hamburg weiß er, dass dieses Problem größer ist, als man denken würde. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
2/22/20241 hour, 25 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Rätselhafter Tod im Straflager – Warum Nawalny wohl nicht zum Märtyrer wird

Am 16. Februar 2024 starb nach russischen Angaben der Kremlkritiker Alexej Nawalny im Straflager Polarwolf in der sibirischen Stadt Charp. Sein Team bestätigte seinen Tod doch die Umstände sind bislang ungeklärt. Nawalny war ein russischer Jurist, Oppositioneller und Aktivist, der in Russland politisch verfolgt wurde, denn er hatte in der Vergangenheit Putin öffentlich kritisiert und Korruption sowie Betrugsversuche innerhalb der russischen Regierung aufgedeckt. Im Winter 2011/2012 führte Nawalny große Proteste nach den russischen Parlamentswahlen an, die Putins regierende Partei seinerzeit gewonnen hatte. Er wurde mehrmals inhaftiert und zu langjährigen Haftstrafen verurteilt, 2020 überlebte er einen Giftanschlag. Experten vermuten, dass der Tod Nawalnys knapp einen Monat vor der russischen Präsidentschaftswahl kein Zufall ist. Der Tod des Kritikers könnte demnach eine deutliche Warnung an alle anderen Kontrahenten sein. In der heutigen Folge spricht Thilo mit Sarah Pagung. Sie ist Politikwissenschaftlerin und Spezialistin für russische Sicherheits- und Informationspolitik und erklärt uns, wie es zum rätselhaften Tod Nawalnys kommen konnte, was er für die bevorstehenden Wahlen bedeutet und warum der Kremlkritiker vermutlich nicht zum Märtyrer wird. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
2/19/202430 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Black-History-Month-Special: Wie man als Schwarze Journalistin Rassismus bekämpft

Amira Moustapha ist als Werkstudentin Teil des PQPP2-Teams. Sie wuchs mit nigrischen Wurzeln in Brandenburg auf und spricht in der dritten Spezial-Folge zum Black History Month mit Thilo darüber, wie es war, als Schwarze Frau in Ostdeutschland aufzuwachsen. Denn, an ihrem Wohnort hängen spätestens wenn Wahlen anstehen, überall Plakate der AfD - und sie spürt mit jedem Jahr den Rassismus deutlicher. Diese Folge ist ein sehr persönliches Gespräch, in dem Amira einen Teil ihrer Familiengeschichte mit uns teilt. Sie spricht darüber, wie es war, in einer nigrischen Familie aufzuwachsen, warum sie sich dafür entschieden hat, Journalismus zu studieren und wie sie mit dem Anti-Schwarzen Rassismus umgeht, den sie in Brandenburg seit ihrer Kindheit erlebt. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
2/15/202446 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Mit Maschinengewehr und Flip-Flops: Der Huthi-Einfluss vom Roten Meer bis in unsere Ikeas

In der heutigen Folge spricht Thilo mit Christoph Reuter über ein Thema, dass in den vergangenen Tagen ins Zentrum der Berichterstattung rückte: Die Huthi. Christoph Reuter ist Reporter im Ressort Ausland des SPIEGEL und berichtet seit Jahrzehnten aus den Krisenregionen der islamischen Welt. Als studierter Islamwissenschaftler ist er Experte auf dem Gebiet und hat mehrere Bücher, unter anderem über den IS und die Taliban geschrieben. Die Huthi ist eine islamistische Gruppierung im Jemen, die inzwischen weit über 100.000 bewaffnete Mitglieder zählt. Sie solidarisieren mit der Hamas und agierten unter anderem im Roten Meer, wo sie zunehmend Handels- sowie Militärschiffe angreifen. Denn am Jemen führt eine der wichtigsten Schifffahrtsrouten des Welthandels entlang. Das hat Folgen. Christoph Reuter spricht in dieser Folge darüber, welchen Einfluss die Huthi wirklich haben - im Nahen Osten und in der Welt. Er erklärt uns, wer die Miliz wirklich sind, warum so sie mächtig sind und ob es im Nahen Osten zu einem politischen Flächenbrand kommen kann. Und die beiden fragen sich: Warum interessiert die Welt der Bürgerkrieg im Jemen erst, wenn die Handelsrouten ins Stocken geraten und Firmen wie Tesla oder Ikea ihre Produktionen einstellen? Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
2/12/202451 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Black-History-Month-Special: Warum deutscher Kolonialismus uns bis heute prägt

Afrika - der Name geht vielen Menschen über die Lippen, als wäre der Kontinent, bestehend aus 54 Staaten nur ein Land. Doch warum ist das so? Der Grund liegt im Kolonialismus - eher noch in der nicht aufgearbeiteten deutschen kolonialen Vergangenheit. Heute zu Gast im „Alles Muss Raus“ Podcast ist Stève Hiobi. Mit seinem TikTok-Kanal „DeinBruderStève“ gewann er im letzten Jahr den Grimme Online Award für seine Aufklärung und Berichterstattung zu Themen rund um den afrikanischen Kontinent. Damit ist er einer der wenigen deutschen Nachrichtenkanäle für Content aus Afrika. Thilo fragt sich, woran es liegt, dass Deutschland sich mit seiner kolonialen Vergangenheit noch immer nicht auseinandergesetzt hat? Was hindert die Menschen daran, sich mit historischen und aktuellen Geschehnissen aus den 54 Staaten zu beschäftigen? Abseits von Afrika interessiert Thilo, wie der eigentliche IT-Berater Stève überhaupt dazu kam, Inhalte für Social Media zu produzieren. Wie wählt er aus den vielen interessanten Themen aus, über was er spricht? Und warum hören ihm die Leute so gerne zu? Wie bei allen BPOC in Deutschland macht auch Stève in seinem Alltag rassistische Erfahrungen. Zum Ende des Gesprächs folgt daher nur eine kleine Auswahl an No-Go's im Umgang mit Schwarzen Menschen. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
2/8/202454 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

US-Wahlkampf: Wie Trump die USA in eine Diktatur verwandeln will

Könnten die USA zu einer Diktatur werden, wenn Trump wieder Präsident wird? Ein Szenario das im ersten Moment absurd klingt. Aber es gibt tatsächlich sehr starke Indizien dafür, dass Trump in einer möglichen zweiten Amtszeit versuchen wird, das politische System der USA, so umzubauen, dass er deutlich mehr Macht haben könnte. Schon in seiner ersten Amtszeit hat er das versucht. Das Problem damals: Er war nicht besonders gut auf seine Präsidentschaft vorbereitet und ist mit vielen Plänen an demokratischen Hürden gescheitert. Thilo spricht im Podcast mit dem Spiegel Autor Rene Pfister, der den US Wahlkampf von Washington D.C. aus genau beobachtet. Von ihm erfährt er, warum Trump auf eine potentielle zweite Amtszeit viel besser vorbereitet wäre, was ein rechts-konservativer Thinktank damit zu tun hat und warum eine Trump-Präsidentschaft auch für Europa verheerende sicherheitspolitische Konsequenzen haben könnte. ——- Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
2/5/202444 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Black-History-Month-Special: Warum wir Deutschen so rassistisch sind

Im Oktober letzten Jahres wurde eine von der EU durchgeführte Studie veröffentlicht, in der herauskam, dass das Problem mit Anti-Schwarzem Rassismus in Deutschland am größten ist. 76 Prozent der in Deutschland befragten Studienteilnehmer*innen gaben an, in den letzten fünf Jahren wegen ihrer Hautfarbe, Herkunft oder Religion benachteiligt worden zu sein. Wie kann es sein, dass Deutschland so rassistisch ist? Heute zu Gast im Alles Muss Raus Podcast ist Almaz Teffera. Sie ist Forscherin von Human Rights Watch und forscht zum Thema Rassismus in Europa sowie dessen Auswirkungen. Von ihr möchte Thilo wissen, wieso sich so viele Menschen auf Rassismus einigen können? Liegt es an der nicht aufgearbeiteten kolonialen Vergangenheit Deutschlands oder sind die Deutschen schlichtweg rassistischer als andere Länder? Weder Thilo noch Almaz Teffera wurden in ihrer Schulzeit über den deutschen Kolonialismus aufgeklärt - woran liegt das? Fehlt der politische Wille dazu? Außerdem fragt Thilo Almaz, wie Sie und andere Schwarze Personen mit Rassismus umgehen? Gibt es einen afro-deutschen Coping Mechanism? Außerdem erfahrt ihr im Gespräch, warum wir alle von einer diversen Gesellschaft profitieren und von welcher Nation wir uns Maßnahmen in Sachen Rassismus-Prävention aneignen können. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
2/1/202443 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Friedemann Karig: Warum Protest glücklich macht und was Antifaschismus mit unseren Bauern zu tun hat

In den vergangenen Tagen gingen in Deutschland mehrere hunderttausend Menschen gegen Rechtsextremismus und die AfD auf die Straßen und protestierten im großen Stil. Die Theorie schien klar: Die Proteste sollten auf die Gefahr für unsere Demokratie aufmerksam machen, Wachrütteln und Solidarität schaffen. Doch, was bewirken Proteste eigentlich in der Praxis und können sie sogar glücklich machen? In dieser Folge spricht Thilo aus aktuellem Anlass mit Autor und Journalist Friedemann Karig über Protestkultur und die Wirkung von Massenprotest. Friedemann ist ein echter Experte und hat das Buch „Was ihr Wollt - Wie Protest wirklich wirkt“ geschrieben, das diesen Frühling veröffentlicht wird. Thilo möchte heute von ihm wissen, ob wir den Erfolg von Protesten messen können, was die antifaschistischen Proteste in Deutschland von anderen auf der Welt entscheidet und wie wir uns selbst motivieren können, für das einzustehen, was uns wichtig ist. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
1/29/202447 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Zu Fuß nach Thailand: Was Reise-Blogger Josua alias Travell4llove übers Leben gelernt hat

Josua, auf Social Media besser bekannt als Travell4llove hat sich großes vorgenommen. Er ist ohne ein einziges Flugzeug zu betreten nach Thailand gereist, um seine große Liebe zu treffen. Auf seinem Weg hat er unterschiedliche Kulturen kennengelernt, hatte üble Infekte und hat wie er selbst sagt, den Glauben an die Menschheit zurückerlangt. In Thilos Urlaub treffen die beiden sich an einem abgelegenen Strand in Thailand und sinnieren über das was man in sich selbst entdeckt, wenn man beginnt die Welt zu erkunden. In dieser Folge erzählt Josu uns, wie er zum Reise-Blogger wurde und was er in knapp eineinhalb Jahren unterwegs um die halbe Welt gelernt hat. Er verrät uns, wie er mit dem Loch umgeht, das am Ende seines Trips in ihm zurückbleibt und wie er erkannt hat, dass er ein besserer Mensch werden will. Hast du Fragen oder Feedback? Schreibe uns eine Nachricht an [email protected] oder auf Instagram: https://www.instagram.com/allesmussraus_podcast/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
1/25/20241 hour, 8 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

79 Jahre nach KZ-Befreiung: Warum wir Auschwitz heute und in Zukunft brauchen

Wie sollen wir damit umgehen, dass heute plötzlich wieder Deportationen unter dem Deckmantel des Begriffes „Remigration“ von der AfD und anderen rechtsextremen Kräften gefordert bzw. geplant werden. Eine Frage, die sich in diesem Tagen viele Menschen stellen und mit zu einem großen Teil mit Protesten in ganz Deutschland beantworten. Thilo hat mit dem stellvertretenden Direktor der Gedenkstätte Aussschwitz Andrzej Kacorzyk gesprochen. Wie nimmt er die aktuellen Entwicklungen in Deutschland wahr? Wie kann es sein, dass sich 79 Jahre nach der Befreiung von Ausschwitz bestimmte Narrative von Rechtsextremen zu wiederholen scheinen. Welche Fehler haben wir in der Aufarbeitung des Nationalsozialismus gemacht? Und sollte es heute vielleicht sogar eine digitale Ausschwitz-Gedenkstätte auf TikTok geben? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
1/22/202452 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Der Punk-Pianist: Wie Kai Schumachers Musik uns in Ekstase versetzt

In dieser Folge spricht Thilo mit Pianist und Komponist Kai Schumacher über Rauschzustände, Zeitlosigkeit in der Musik und das Leben als Künstler. Kai, der 2019 sein Album „Rausch“ veröffentlichte, lässt sich in keine Schublade stecken. Er beschreitet neue Wege der Musik: Ist sie Klassik, Techno oder Trance? Der Künstler erzählt uns heute im Podcast, wie er zur Musik kam, was sie für ihn bedeutet und wie sein Leben als Musiker aussieht. Er verrät uns das richtige Verhältnis von Talent und harter Arbeit und erklärt, warum Musik beim Publikum die unterschiedlichsten Zustände hervorrufen kann. Durchaus auch Unwohlsein. Er und Thilo fragen sich: Wieso kann Musik ähnliche Rauschzustände erzeugen wie MDMA? Hier geht's zum großartigen Stück „ACABb" von Kai Schumacher: https://open.spotify.com/intl-de/track/7BOAia3HyapHMmd98rbjsP?si=f1030255c96a4b3c ______________________________ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast „Alles Muss Raus“ wird vermarktet von Podstars by OMR. Du möchtest in „Alles Muss Raus“ werben? Dann hier* entlang: https://podstars.de/kontakt/?utm_source=podcast&utm_campaign=shownotes_alles-muss-raus
1/18/202451 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Wut der Landwirte – Warum Frau von Ruschkowski nicht demonstriert

In der heutigen Folge spricht Journalist Caspar Dudek, in Vertretung für Thilo, über die Proteste der Landwirt:innen. Er war selber am Brandenburger Tor vor Ort und hat mit den Menschen darüber gesprochen, was sie dazu bewegt, auf die Straßen zu gehen und zu demonstrieren. Schnell wird klar: Der Unmut der Bauern und Bäuerinnen, die gerade an den gestrichenen Subventionen für den Agrar-Diesel ihren Ausdruck findet, scheint weit tiefer zu liegen. Außerdem spricht Caspar mit Journalistin und Bio-Landwirtin Katharina von Ruschkowski darüber, warum sie sich nicht den Protesten anschließt, obwohl auch sie von den Kürzungen betroffen ist. Sie erzählt, was es bedeutet, Landwirtin zu sein und welche Ängste damit einhergehen. Wir fragen uns: Woher kommt eigentlich diese ganze Wut, die mehr die Ampel-Koalition trifft als die preisgebenden Discounter? --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
1/15/202441 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Das Geheimtreffen der Rechtsextremen: Wie groß ist die Gefahr für unsere Demokratie?

Am vergangenen Mittwoch veröffentlichte das Medienhaus Correctiv ihre Recherche „Geheimplan gegen Deutschland“. In dieser kam heraus, dass sich vergangenen November AfD-Politiker, Neonazis und potenzielle Geldgeber in Potsdam trafen, um Millionen Menschen aus Deutschland zu vertreiben - egal, ob mit oder ohne einen deutschen Pass. Das Treffen sorgt für Empörung - denn es zeigen sich beängstigenden Parallelen zur Vergangenheit. Heute zu Gast bei „Alles Muss Raus“ ist Christian Fuchs. Er ist Autor im ZEIT-Ressort investigative Recherche und Daten. Er berichtet über Extremismus und die Neue Rechte. Nach einem Dreiviertel Jahr spricht er wieder mit Thilo - aus gegebenem Anlass. Thilo fragt sich, wie solch ein Treffen überhaupt zustande kommen kann? Und wie es sein kann, dass Rechtsextremismus immer salonfähiger zu scheinen wird? Warum fühlt es sich so an, als hätte diese kleine Gruppe so viel Einfluss? Es ist ein Gespräch, bei dem einen mulmig wird und Thilo und Christian sich fragen, ob es noch Hoffnung gibt.
1/11/202440 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

„Ich werde Japans Hugh Hefner“ - Die Pornoindustrie im Land der aufgehenden Sonne

Die Menschen in Japan sind streng, gesittet, höflich und lieben Regeln. Dieser Stereotyp ist in Europa weit verbreitet und trifft auch tatsächlich auf einen Großteil der Bevölkerung zu. Beim Thema Sexualität, Pornographie und Prostitution habe Japan Europa, in Sachen gesellschaftlicher Akzeptanz, aber einiges voraus. Das sagt zumindest Tristan und Tristan kennt sich in dieser Branche aus, denn der Deutsche Auswanderer lebt mittlerweile seit über 10 Jahren in Japan und arbeitet in der Japanischen Adult-Industrie, die die zweitgrößte Branche dieser Art auf der Welt ist. Er erklärt Thilo wie diese Branche funktioniert, warum es in Ordnung ist beim Geschäftsessen über den eigenen Fetisch zu sprechen und wie man in Japan liebt. Sie besprechen warum Syphilis auf dem Vormarsch ist und diskutieren ob Japan eigentlich konservativ ist oder nicht und wie die Beiden die Japanische Geschlechter-Rollen Verteilung sehen. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
1/4/20241 hour, 3 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Aline Abboud: Best Case & Worst Case – Was erwartet uns 2024?

Thilo ist im Ausland und im wohlverdienten Jahresurlaub, hat sich vor seiner Abreise aber nochmal mit Aline Abboud zusammengesetzt. Aline ist Journalistin, Sprecherin bei den Tagesthemen, Host vom Funk-Politik Format „Die Da Oben“ und Podcasterin. Aline und Thilo wagen einen Blick ins Jahr 2024 und besprechen welche Worst oder Bestcase Szenarien uns erwarten könnten. Was passiert, wenn Trump wiedergewählt wird, die Frage ob wir den Faschismus globalisiert haben, inwiefern der Nah Ost Konflikt eskalieren oder deeskalieren könnte und wie man selber Krieg. Aber auch über Pankow, Friedrichshain und die Rigaer Straße. Ich wünsche ein schönes Hörerlebnis und bei der nächsten Folge gibt es auch wieder eine Anmoderation von Thilo. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
1/1/20241 hour, 26 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Zeitgeist-Check 2023: "Dragonball ist mein Ski Aggu"

Für eine bestimmte geschichtliche Zeit charakteristische allgemeine Gesinnung, geistige Haltung – So definiert der Duden den Zeitgeist. Unser Zeitgeist ist ein kontroverser und jedes Jahr hat einen neuen, kleinen Zeitgeist. Thilo setzt sich für 90 unterhaltsame Minuten mit seinem Kollegen Stephan Seiler zusammen. Gemeinsam sprechen sie über die Themen und Trends, die die Beiden im Jahr 2023 beschäftigt, gefreut oder verwundert haben. Zu jedem Thema halten sie fest: Darf das bleiben oder kann das weg? Es geht um Augenklappen, Kinky Parties, Sex Positivität und Virtual Reality. Um Selbstoptimierung, Astrologie, Be Real, Threads, Ski Aggu und Thomas Gottschalk. Um unseren Zeitgeist im Jahr 2023. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
12/28/20231 hour, 34 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Weihnachten mit Vater Axel – Vom Krebs, dem Geist-Sein und verzauberten Steckdosen

Es ist Weihnachten – In ganz Deutschland kommen Familien zusammen. Es wird getrunken, gegessen, gestritten und die Festtage vergehen im langsamen Rausch des Rotweins. Auch im Hause Mischke trifft sich die Familie und Thilo nimmt, wie jedes Jahr, eine Folge mit Vater Axel auf. So unbeschwert wie sonst, ist der Einstieg in das Gespräch zwischen Vater und Sohn aber nicht. Denn Axels Jahr war geprägt von einer Diagnose, die auch den Sohn wachgehalten hat. Gemeinsam verarbeiten sie ihr persönliches Jahr 2023, sprechen darüber wie wir damit umgehen können, wenn unsere Eltern alt und krank werden, über quantitative und qualitative Zeit miteinander und weshalb die AfD linke Texte im Bundestag vortragen und Julian Reichelt sich ärgern würde, wenn Axel 2023 verstorben wäre. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
12/25/20231 hour, 21 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Laura Karasek & Marco Schreyl: Um eine gute Mutter zu sein, muss man ab und zu an Tauben lecken

Uns alle eint etwas: Wir haben oder hatten eine Mutter und eine ganz persönliche Beziehung zu ihnen. Laura Karasek und Marco Schreyl eint allerdings noch mehr. Sie sind Moderator*innen, Autor*innen und haben übder dieser persönliche Beziehung zur eigenen Mutter geschrieben. In der aktuellen Trialog-Folge sprechen sie mit Thilo über ihre Arbeit, ihre Mütter, aber auch ihre Väter und stellen fest, dass Mütter nicht immer an allem schuld sind. Aber auch, warum esdurchaus sinnvoll sein kann, an Berliner Stadttauben zu lecken, wie sich Mutter-Sohn und Mutter-Tochter Beziehungen unterscheiden können, warum Mütter nicht immer die Spaßbremsen sein wollen und darüber, was man bei den eigenen Kindern anders macht oder in Zukunft anders machen möchte. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
12/21/20231 hour, 26 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Gülden Hennemann: "Jeder Kokain Konsument unterstützt ein Stückweit den internationalen Terror"

Heute, am 19.Dezember, jährt sich der Anschlag am Breitscheidplatz zum sechsten Mal. Und auch in diesem Jahr stehen die Betonklötze vor den deutschen Weihnachtsmärkten, Experten warnen vor erhöhter Terrorgefahr und die Sorge ist groß, dass die aktuelle Eskalation des Israel-Palästina Konflikts die Situation verschärft. Laut Gülden Hennemann könnte der "Ur-Konflikt der Radikalisierung" tatsächlich ein Brandbeschleuniger für terroristische Aktivitäten sein. Für die ehemalige Verfassungsschützerin und Leiterin der "Operative Extremismusbekämpfung" im bayerischen Justizvollzug, ist das aber erstmal kein Grund zur Sorge, denn die Gefahrenlage sei seit etwa 10 Jahren gleich hoch. Auch wenn gerade erst ein mutmaßlicher Terroranschlag der Hamas in Deutschland verhindert worden ist. Aber was macht die Hamas jetzt in Deutschland? Woher kommt das Geld für den Terror? Und was haben TikTok und Kokain mit internationalem Terror zu tun? Diese Fragen bespricht Thilo in der aktuellen Folge mit Gülden und wagt mit ihr einen Blick in die Zukunft des Terrorismus. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
12/19/20231 hour, 30 seconds
Episode Artwork

Vom Triathlon ins künstliche Koma - wenn Antibiotika nicht mehr wirken

In dieser Folge spricht Thilo mit Ulrich. Ulrich war Leistungssportler, lief Triathlon und bestieg Berge, bis er eines Tages mit starken Schmerzen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Der Grund: Ulrich hatte sich mit einem antibiotika-resistenten MRSA-Keim infiziert. Er lag mehrere Wochen im künstlichen Koma und hat 40 Kilogramm abgenommen und das, obwohl er bis zu diesem Zeitpunkt ein kerngesunder Mann war. In dieser Folge spricht er mit Thilo über seine ganz persönliche Geschichte. Er schildert uns nicht nur seinen Krankheitsverlauf und erklärt uns, wie er bis heute mit den Folgen seiner Krankheit zu kämpfen hat. Auch zeigt er uns das Bild eines Mannes, der trotz allem nicht die Freude am Leben verloren und es geschafft hat, neue Kraft aus seiner Situation zu schöpfen. Antibiotika-resistente Bakterien sind eine weltweite Bedrohung und Ulrich ist nur einer von tausenden Betroffenen. Unsere ganze Reportage "Antibiotika vor dem Aus: Was tun, wenn nichts mehr hilft?" seht ihr am 18.12. um 20:15 Uhr bei ProSieben das Thema.
12/14/20231 hour, 2 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Micky Beisenherz: Nervöse FDP, überhebliche Grüne und der Rückführungskanzler – ist die Ampel am Ende?

Sechszehn Jahre CDU-Regierung und eine weltweite Pandemie – der Start der Ampel Regierung war kein Einfacher. Und auch wenn die realpolitische Bilanz keine Schlechte ist, scheint die aktuelle Regierung, unter Bundeskanzler Olaf Scholz, ein Image-Problem zu haben. Spätestens seit dem ominösen Haushaltsloch kann man wohl von einer Krise sprechen. Thilo, der aktuell in Japan ist, möchte verstehen, warum die Ampel in der Öffentlichkeit so schlecht dazustehen scheint und lässt sich dabei von keinem Geringeren als Micky Beisenherz updaten. Micky ist Moderator, Autor, Stammgast in öffentlich-rechtlichen Talk-Runden und bietet mit seinem Podcast "Apokalypse und Filterkaffee" den morgendlichen Infoboost für viele Bürgerinnen und Bürger. Er erklärt Thilo was das Haushaltsloch ist und ob eben jenes die Ampel-Regierung zu Fall bringen könnte? Was ist mit Olaf Scholz Image nach der Zeitenwende-Rede passiert und wäre Robert Habeck möglicherweise doch der bessere Kanzler gewesen? Wie gefährlich die aktuelle Situation wirklich ist, ob der aktuellen Regierung einfach ein Steffen Seibert fehlt oder ob wir doch einfach zu undankbar sind, hört ihr in dieser Folge. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
12/11/202340 minutes, 45 seconds
Episode Artwork

Am Limit? – Was Flüchtlingshelfer an der Grenze zwischen Mexiko und den USA erleben

Die Grenze zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko - für Thilo und sein Team ist eben jene Grenze auf ihrer Reise nur ein nerviger bürokratischer Aufwand, den man über sich ergehen lassen muss, um journalistisch zu arbeiten - andere hingegen hindert die Grenze an einem würdevollen Leben. Auf seiner Reise durch die USA trifft Thilo Marissa. Die Stuttgarterin arbeitet derzeit ehrenamtlich in einer Geflüchtetenunterkunft für die Organisation Stelp in El Paso, Texas. Von ihr möchte Thilo wissen, welche Menschen in die Unterkunft für Geflüchtete kommen? Wie sieht ihr Alltag in der Unterkunft aus? Was war für die junge Master-Absolventin der Auslöser zu helfen? Wie kann sich der normale Bürger engagieren? Ganz besonders interessant ist auch, wie ihr soziales Umfeld in Deutschland auf ihre Arbeit reagiert? Bereits früher half Marissa auch in einer Geflüchtetenunterkunft in Lesbos. Wie und was unterscheidet die Geflüchteten in El Paso und auf Lesbos? In diesem einstündigen Gespräch sprechen Thilo und Marissa auch über Humanismus und Solidarität - diese sollten laut den beiden über ein politisches Interesse hinaus stattfinden. „Wenn wir alle zusammenarbeiten würden, wenn wir alle zusammen Hilfsbereitschaft zeigen und wenn wir alle zusammen die Arme öffnen würden, würden wir diese sogenannte Flüchtlingskrise eher überwinden, aber die Wirklichkeit ist eine Mauer.“ --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
12/7/20231 hour, 11 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Vassili Golod – Wird Russland das Nordkorea Europas?

Vor fast zwei Jahren, am 24. Februar 2022, begann die Invasion russischer Truppen auf die Ukraine - mehr als 600 Tage Krieg, Zerstörung und Flucht liegen hinter vielen Ukrainern und noch immer ist kein Ende in Sicht. Thilo Mischke spricht mit Vassili Golod. Er ist deutsch-ukrainischer Journalist und arbeitet als Auslandskorrespondent bei der ARD. Derzeit befindet er sich in der Ukraine. Während des Gesprächs ertönen Alarmwarnung vor Raketenbeschuss, die das Gespräch zwischen Thilo und Vassili unterbrechen - diese verdeutlichen nochmals die verheerende Lage vieler Ukrainer im Land. Wann dieser zermürbende Krieg ein Ende findet, ist nicht klar. Thilo fragt sich, ob Russland mit der ewigen Zermürbungsstrategie Erfolge verzeichnet? Wie steht es um den Gewinn des Krieges aufseiten der Ukraine und kann ein Krieg, der so viele Opfer fordert, überhaupt gewonnen werden? Und wie steht es um die psychische Gesundheit der Menschen im Land? Derzeit wird der Wunsch nach Entwaffnung in vielen Teilen Europas laut - wie reagiert die Ukraine auf den zunehmenden Wunsch, „der Krieg solle am Tisch geklärt werden?“ Diese und viele weiter Fragen und Antworten klären sich während des Ukraine-Updates zwischen Vassili und Thilo. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
12/4/202347 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Paul Ripke: Der gefragteste Fotograf der Nation und die Frage was eigentlich danach kommt?

Das Jahr geht zu Ende. Die Stimmung ist eine Andere und für viele beginnt die Zeit, in der sie die letzten Wochen, Monate, wenn nicht sogar Jahre Revue passieren lassen. Auch Thilo Mischke und Paul Ripke schauen in der heutigen Folge zurück - auf Erfolge, Konflikte, Zufälle und Chancen. Paul ist Fotograf, Influencer und bezeichnet sich oftmals selbst als „retired Photographer“. Internationale Bekanntheit erlangte er durch die wohl berühmtesten Fotos des Jahres 2014 - die Bilderstrecke der deutschen National-Elf während der WM in Brasilien. Paul und Thilo fragen sich während des Gespräches, was denn noch so kommt, wenn doch alle Lebensziele erreicht zu sein scheinen? Kann Erfolg zu früh kommen? Wie soll man mit Kontaktabbrüchen umgehen und wie oft ist das in Pauls Leben schon vorgekommen? Mit seiner Familie lebt der Fotograf in Kalifornien. Dort ergeht es ihm derzeit anders als vielen Menschen in Deutschland - anstatt in der tristen Endjahres-Stimmung zu versinken, beginnt für ihn die Zeit der Kreativität und der Zukunftsplanung. Es ist ein Gespräch zweier alter Bekannter über das Leben und den kalifornischen Spätsommer. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
11/30/20231 hour, 6 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Israel-Update: „Die Hamas hat mit diesen Geiseln Israel das Herz rausgerissen“

Schon fast zwei Monate sind vergangen, seit die islamistische Hamas Israel angegriffen hat. Um die aktuellen Entwicklungen einzuordnen ist erneut Steffi Hentschke im „Alles Muss Raus „Podcast zu Gast. Sie arbeitet als freie Reporterin in Hamburg und Tel Aviv und ist aktuell vor Ort in Israel. Mit ihr spricht Thilo Mischke heute wieder über die Lage im Land, besonders über die letzten Tage, denn im Konflikt zwischen Israel und der Hamas wurde eine Feuerpause verhandelt - es geht um die Freilassung israelischer Geiseln und palästinensischen Gefangenen. Thilo fragt sich: Wie reagiert Israel auf die Freilassungen? Wie geht es den Menschen im Land? Wie geht es den Geiseln und was haben sie erlebt? Wie konnte es außerdem überhaupt zu dem Angriff der Hamas am 7. Oktober kommen? „Es gibt keine Gewissheit“ - das macht Steffi Hentschke während des Gesprächs sehr deutlich. Auch die Reporterin findet sich in einer Lage wieder, in der es ihr schwerfällt, genaue Informationen zu liefern. Als Journalist weiß Thilo, wie sehr Kriege auch den Berichtenden zu schaffen machen können. Wie ergeht es Steffi, die seit Wochen über den Konflikt berichtet und das, ohne ein klares Bild liefern zu können? --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
11/27/202343 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Einmal Pilze und zurück: Was der Mushroom-Trip mit Thilo und seiner Gesundheit gemacht hat

+++ Triggerwarnung: In dieser Folge wird über psychische Erkrankungen, Drogenkonsum und Suizid gesprochen +++ Psilocybin - so wird das neue Wundermittel in der Psychotherapie genannt, denn der Droge wird nachgesagt, Depressionen und traumatische Erlebnisse von Menschen behandeln zu können. Für Uncovered haben Thilo und seine Kollegen diese Droge unter therapeutischer Aufsicht ausprobiert. In der heutigen Folge des Alles Muss Raus Podcast sprechen Thilo, Marlon und Kosei während einer kurzen Mittagspause über ihre Erlebnisse mit Psilocybin. Wie haben die drei ihre Umgebung unter Einfluss der Droge wahrgenommen? Was fühlt man während des Rausches und geht es einem nach der Einnahme tatsächlich besser als vorher? Auch auf den Therapieplatzmangel in Deutschland kommt das Team zu sprechen. Laut Zahlen der WHO aus dem Jahr 2017 leiden 4,1 Millionen Deutsche an Depressionen, weitere 4,6 Millionen leben mit Angststörungen - es ist anzunehmen, dass die Zahlen mit den zunehmenden Katastrophen und Belastungen während der Corona-Pandemie nochmals gestiegen sind. Ist die Droge tatsächlich so vielversprechend, dass sie dem Mangel an Therapieplätzen entgegenwirken und sich als neue Methode etablieren kann? Thilo, Marlon und Kosei sind sich einig, dass es neue Therapiemöglichkeiten braucht. Eine davon könnte auch in Deutschland die schon in einigen Teilen der USA legale Droge Psilocybin werden. Die Notwendigkeit ist gegeben, „denn die Welt wird scheinbar immer kränker“. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
11/23/202347 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Der Bruch: Wagenknechts Partei für Boomer und das Ende der Linken?

"Immer wieder macht die Links Partei aufgrund von internen Unstimmigkeiten von sich reden. Nach Sarah Wagenknechts Parteiaustritt - begleitet von neun weiteren Bundestagsabgeordneten, folgt nun die Auflösung der Linksfraktion zum 6. Dezember dieses Jahres. Wie steht es jetzt um die Links Partei und welche Erfolgshoffnungen kann sich das Bündnis Sarah Wagenknecht - Für Vernunft und Gerechtigkeit machen? Heute zu Gast im Alles Muss Raus Podcast ist Maurice Höfgen. Er ist Ökonom, Buchautor und arbeitet neben seiner Selbstständigkeit für den Bundestagsabgeordneten Christian Görke (Linke). Von ihm möchte Thilo Mischke wissen, wie es um Die Linke steht? Was ist der Grund dafür, dass Die Linke in Deutschland vermeintlich schwächer ist als in anderen Staaten und wofür steht die Partei im 21. Jahrhundert überhaupt? Ein Thema, das auch im Alles Muss Raus- Podcast nicht zu umgehen ist, ist das neue Bündnis Sarah Wagenknecht - für Thilo die neue „Boomer-Linke“. Stellt das Bündnis eine Gefahr für die AfD dar und verdrängt die rechte Partei sogar von ihrem Platz als „Protestpartei“? Neben Thilo fragen sich derzeit viele Menschen, wofür dieses neue Bündnis genau steht? - All die Antworten zu diesen Fragen hat Maurice Höfgen." --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
11/20/202340 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Erdogan: Warum der „Leader“ Deutschland spalten will

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan kommt heute nach Berlin - ein umstrittener Besuch, denn das Verhältnis zwischen der Türkei und Deutschland ist angespannt. Heute zu Gast im Alles Muss Raus Podcast ist Hatice Akyün. Sie ist eine deutsch-türkische Journalistin, Schriftstellerin und bekannt für ihre Tagesspiegel-Kolumne „Ansichtskater“. Bei dem Gespräch zwischen Thilo und Hatice geht es um viel mehr als den eigentlichen Besuch Erdogans - es geht vor allem um die Frage der Identität - Hatice`s Identität, aber auch die der knapp drei Millionen Deutsch-Türk:innen, die in Deutschland leben. Warum ist Erdogan gerade bei den jungen Menschen so beliebt? Außerdem fragt sich Thilo während des Gesprächs, woran es liegt, dass Erdogan so weit nach Deutschland zu reichen scheint und so immer wieder neue rassistische Debatten auslöst. Müssten zudem nicht mehr Deutsch-Türken auf die Straßen gehen und gegen Erdogan protestieren? Aus dem Gespräch mit Hatice Akyün nimmt Thilo mit, dass es wichtig bleibt, sich von den Provokationen Erdogans nicht beirren zu lassen - „Wenn wir darauf reagieren, hat er gewonnen!“.
11/16/202352 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Zwischen Friedhof & Feiern: Wie in Armenien Krieg zum Alltag wird

Der Konflikt um die Region Bergkarabach, in dem zahlreiche Armenier:innen ihr Zuhause oder gar ihr Leben verloren, rückt immer weiter in den Hintergrund. Doch warum gibt es weltweit so wenig Aufmerksamkeit und Solidarität für die Region? Warum ist die Welt so still um Armenien? In dieser Folge spricht Thilo erneut mit dem armenischen Influencer und Journalisten Marspet Movsisyan, der nach 23 Jahren das erste Mal seine Heimat Armenien bereist über das, was er erlebt hat. Für Marspet war klar: Er wollte sich selbst vor Ort ein Bild über die Situation in Armenien machen und erfahren was der Krieg wirklich bedeutet. Auf seiner Reise traf er viele Menschen, die fliehen mussten und ist erstaunt über die vielen Friedhöfe im Land. Er und Thilo sprechen über Heimatgefühle, darüber, wie für die Menschen Krieg und Tod zu alltäglichen Themen werden und warum sie trotzdem oder gerade deswegen feiern. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
11/13/202342 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Krankheit versus Normalität: Haben wir alle ADHS?

Lange Zeit wurde angenommen, dass eine Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung bei biologischen Mädchen und Frauen kaum verbreitet ist. Die Diagnose ADHS lässt sich bei ihnen schwieriger stellen als bei biologischen Jungen oder Männern, denn nur selten verhalten sich weiblich gelesene Betroffene wie ein „typischer Zappelphilipp“. Heute zu Gast beim Alles Muss Raus Podcast ist Gitti Grüter. Gitti ist Regisseur*in aus der Schweiz und lebt seit sechs Jahren in Berlin. Gitti erhielt im jungen Erwachsenenalter eine ADHS Diagnose. Zuletzt stellte die Regie führende Person den Dokumentarfilm Sick Girls auf der DOK Leipzig vor. In diesem Film möchte Gitti wissen, ob tatsächlich eine Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung vorliegt. Dieser und weiteren Fragen geht Gitti im Film mit fünf weiteren ADHS betroffenen Frauen auf den Grund. In dieser Folge fragt sich Thilo, ob ADHS überhaupt als eine Krankheit angesehen werden kann. Weisen in den heutigen Zeiten, die von Unruhen geprägt sind nicht irgendwie alle Menschen die typischen ADHS-Symptome auf? Zudem erzählt Gitti vom Leben mit ADHS und wie es sich mit und ohne die Einnahme von Medikamenten gestaltet. Ein Gespräch, bei dem Thilo und Gitti Gemeinsamkeiten erkennen und sich insbesondere fragen, was Normalität ist?
11/9/202354 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Vormarsch der Bettwanzen: Droht uns eine Plage?

Sie sind klein und am Tage einzeln mit dem bloßen Auge fast nicht erkennbar- Bettwanzen! Neue Berühmtheit erlangen die Insekten durch ihre rasante Verbreitung in den Betten der Pariser. Nun fragen sich viele: Kommt die Bettwanzen-Plage auch bald in unsere heimischen Betten? Im Gespräch mit Thilo ist heute ein alter Bekannter - Christoph Koch. Er ist Wissenschaftsressort-Leiter beim Stern und bezeichnet sich als Parasiten - und Insektenexperte. Es ist ein Gespräch, welches Thilo schon lange führen wollte. Die Plage in Frankreich bietet Anlass dazu. Bei dem Sonntags-Talk zwischen den Insektenliebhabern fragt sich Thilo Mischke: Wie Bettwanzen überhaupt aussehen? Was die kleinen Plagegeister brauchen, um sich wohlzufühlen? Und warum gerade Frankreich als der Wanzen-Hotspot gilt? Wie kann es außerdem sein, dass Thilo seit vielen Jahren durch die Welt reist und noch kein Wanzen-Problem hatte. Nachdem die Fakten über Bettwanzen, auch Hauswanzen genannt auf dem Tisch liegen, kommen Christoph und Thilo zum Schluss, dass wir Bettwanzen doch ähnlicher sind als gedacht. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
11/6/202350 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

Israel Update: "Ich gucke denen in die Augen und die sind genauso leer wie meine"

In dieser Folge geht es um die aktuelle Lage in Israel. Noch immer befinden sich einige Deutsche im Land und warten auf ihre Ausreise. Katharina Höftmann hingegen hat Berlin nach ihrer Lesereise verlassen und ist seit heute zurück in Tel Aviv. fast einen Monat ist es her, seit die Angriffe der Hamas auf Israel die Welt in Atem hielten - und noch immer dauern die Kämpfe zwischen der Hamas und Israel an. Thilo spricht zum zweiten Mal nach dem 7. Oktober mit Katharina Höftmann - über das Leben im Kriegsgebiet Israel und die Aussicht auf ein Ende. In dieser Folge fragt sich Thilo Mischke: Was denken die Menschen in Israel Wie fühlen sie sich? Und was sind Katharinas Beweggründe, mit ihrer Familie zurück nach Israel gegangen zu sein? Wie vermittelt Katharina ihren Kinder Menschlichkeit in einer Situation, in der diese Eigenschaft scheinbar fehlt. Das wichtigste Ziel Israels bleibt es, die Hamas zu besiegen. Wie lang dies dauert, lässt sich nicht erahnen. Doch eine Frage bleibt für Katharina Höftmann ungewiss: Wie ist es möglich, die Terrororganisation zu besiegen und was passiert danach?
11/2/202346 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Israel Update: Warum ist die Hamas bei der Gen Z so beliebt?

Anlässlich der andauernden Krisensituation um Israel und Palästina sind im heutigen Podcast zwei Menschen zu Gast, die sich mit ihrer Arbeit an Schulen für einen reibungsvollen Diskurs, Ambiguitätstoleranz und gegenseitiges Verständnis einsetzen. Sie kämpfen gegen Antisemitismus und Rassismus und wollen Raum schaffen um über die humanitäre Situation zu sprechen. Die Palästinenserin Johanna Hassoun vom Verein „Transaidency e.V.“ und der Deutsch-Jude mit israelischen Wurzeln Shai Hoffmann vom gemeinnützigen Unternehmen „Gesellschaft im Wandel“ reden in dieser Folge mit Thilo darüber, wie wir mit Antisemitismus und Rassismus an Schulen umgehen. Sie stehen vor großen Herausforderungen doch für die beiden ist klar: Der Großteil der Jugendlichen wünschen sich eine echte Debatte, die für ein friedliches Miteinander absolut notwendig ist. In dieser Folge fragt sich Thilo: Warum herrscht in Deutschland gerade so ein extremes Schwarz-Weiß-Denken? Und wie erreichen wir die junge Generation, um uns als Gesellschaft gegen jede Art von Menschenfeindlichkeit zu einen? --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
10/30/202355 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

In Las Vegas mit Shahak Shapira: Über die Grenzen der Comedy und die Bedeutung von Traurigkeit

Thilo trifft während einer Recherchereise zufällig den deutschen Comedian Shahak Shapira in Las Vegas. Shahak ist für mehrere Stand-Up Auftritte in der Wüstenstadt. Aus dem zufälligen Aufeinandertreffen ist ein Podcast über Comedy entstanden. Shahak erzählt Thilo von unangenehmen Momenten des Scheiterns auf der Bühne und erklärt ihm was „bomben“ und „crowdwork“ im Comedy-Kontext bedeuten. Die beiden tauchen im Verlauf des Gesprächs tief in den Kosmos der Comedywelt ein. Was ist der Unterschied zwischen einem Clown und einem Comedian? Wie viel muss man investieren, um mit Comedy erfolgreich zu sein? Was ist für Shahak gute Comedy?
10/27/20231 hour, 21 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Israel Update: "Israel ist mehr geeint als vor dem Krieg"

Im heutigen Podcast spricht Thilo erneut mit der in Tel Aviv ansässigen Zeit-Journalistin Steffi Hentschke über ihre Perspektive auf die aktuelle Situation. Kurz vor dem Treffen wurde sie von der IDF zu einer Veranstaltung eingeladen, um sich Videomaterial von der Hamas anzusehen und teilt im Anschluss ihre Gedanken mit uns. Wie nimmt sie derzeit die Stimmung in Israel wahr? Thilo und Steffi unterhalten sich in dieser Folge darüber, wie die Situation um Israel und Palästina in Deutschland zum Kulturkampf geworden ist. Sie sprechen darüber, ob es richtig ist, dass Personen des öffentlichen Lebens sich nicht zur aktuellen politischen Lage äußern und darüber, warum es für Menschen angsteinflößend sein kann, sich vor aller Augen politisch zu positionieren. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
10/23/202345 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Hetze & Hass: wie die AfD sich in Deutschland breitmacht

Während die AfD lange als ostdeutsches Problem abgetan wurde, beobachten wir aktuell die Ausbreitung der Wähler:innenzahlen in der Bundesrepublik. Die rechte Partei wird nun auch zur westdeutschen Tatsache und es scheint so, als würde sie immer erfolgreicher, je radikaler sie wird. Wie kann es sein, dass Menschenfeindlichkeit und Hass in Deutschland immer größer werden? Und wie zeichnet die AfD ein Feindbild ab, um jede Gegenstimme einzuschüchtern? In dieser Folge spricht Thilo erneut mit Ann-Kathrin Müller, Politik-Redakteurin beim Spiegel. Sie betont, dass die Diskursverschiebung nach rechts der AfD hilft, weniger radikal zu wirken und warum rechtes Gedankengut immer salonfähiger wird. Außerdem trifft Thilo eine junge Frau, die in diesem Podcast anonym bleiben möchte. Sie hat von einem AfD-Treffen in ihrem Heimatort mitbekommen und eine Gegenprotestaktion organisiert. Im Anschluss wurde sie in den sozialen Medien von Rechtssympathisant:innen attackiert und sogar angezeigt - denn dies ist Teil der Taktik.
10/18/202347 minutes, 1 second
Episode Artwork

Israel Update: "Das allererste Gebot: sich gegen die Hamas zu stellen"

Anlässlich der andauernden Nachrichtenlage sprechen wir in diesem Podcast erneut über die Situation um Israel und Palästina, die Deutschland zwingt Stellung zu beziehen. Es hat den Anschein, dass der Konflikt uns dazu zwingt, uns für eine „Seite“ zu entscheiden. Kann die Frage anstatt „Israel oder Palästina“ auch „Krieg oder Frieden“ heißen? Meron Mendel ist Publizist, Historiker und Sozialpädagoge sowie Leiter der Bildungsstätte Anne Frank. Als Deutsch-Israeli hat er dieses Jahr sein neues Buch „über Israel reden - eine deutsche Debatte“ herausgebracht. In diesem Podcast beleuchten Thilo und Meron die Debatte um die aktuelle Situation in Israel aus einer deutschen Perspektive. Meron gibt konkrete Handlungsempfehlungen, die es uns erleichtern in dieser Debatte Stellung zu beziehen. Er erklärt, warum es wichtig ist, dass alle Palästinenser:innen die Hamas konsequent ablehnen, dass Antisemitismus in Deutschland ein rechtsradikales Problem ist und warum er extremistische Ideologien grundsätzlich für gefährlich hält. --------------------- Hier geht es zu Merons aktuellem Buch: https://www.meronmendel.de/bucher/ https://open.spotify.com/intl-de/album/4oQ3V4QeVKX923Fxu5rAvt --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
10/17/202338 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Israel Update: "Bitte vermittle der Welt, dass das hier Terror ist"

Steffi Hentschke arbeitet als freie Reporterin in Hamburg und Tel Aviv für verschiedene Nachrichtendienste. Sie erlebt aus ihrem Wohnort Jaffa die aktuelle Lage in Israel hautnah mit und zeigt uns ein sehr persönliches Bild. Sie ist sich sicher: Israel ist nicht mehr das, was es vorher war. Während Steffi und Thilo darüber sprechen, dass die geplante Bodenoffensive des israelischen Militärs in Gaza doch nicht stattfinden soll, hören die beide es knallen - eine Rakete wird am Himmel abgeschossen. Thilo ist für einen Augenblick Zeuge des aktuellen Geschehens und fragt sich, wie die Menschen vor Ort derzeit ihren Alltag erleben. Worüber machen sie sich Gedanken? Was erwarten sie von der Berichterstattung? Und wie kann die Zukunft aussehen? Bei allem Leid ist Steffi der Meinung, dass es wichtig sei, sich erst einmal auf die reale Situation zu konzentrieren anstatt vom schlimmstmöglichen Szenario auszugehen.
10/16/202344 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Israel Update: "Jetzt muss die Zeit der Begegnung sein"

In diesem Podcast spricht Thilo mit der deutsch-palästinensichen Autorin Joana Osman. Sie schreibt Romane zu Erinnerungskultur und gründete 2012 gemeinsam mit einem israelischen Freund „The Peace Factory“. Die Friedensbewegung versteht sich als Begegnungsstätte für Palästinenser:innen und Israelis, als Ort für Menschen, die in Konfliktsituationen zusammenkommen um einander verstehen zu lernen. Die aktuelle Lage in Israel und Palästina spitzt sich immer mehr zu. Auf beiden Seiten sind unzählige Zivilist:innen ums Leben gekommen und Familien betrauern ihre Angehörigen. Laut Joana ist der Extremismus auf beiden „Seiten“ der Grund für das Elend der zivilen Bevölkerung. Sie und Thilo fragen sich in dieser Folge, wie wir Menschen mit ihren persönlichen Leidensgeschichten zusammenbringen und einen Friedensdialog schaffen können.
10/13/202350 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Israel Update: "Israel erlebt seinen 11. September"

In dieser gibt Folge geht es um die aktuellen Entwicklungen in Israel. Alle von der Hamas angegriffenen Gebiete sind mittlerweile wieder unter der Kontrolle von Israel. Außerdem hat die israelische Regierung 300.000 Reservisten aktiviert. Was das bedeutet bespricht Thilo mit Steffi Hentschke. Steffi ist als Journalistin für die Zeit aktuell in TelAviv. Für sie hat sich durch die Ereignisse der letzten Tage klar gezeigt, was der Unterschied zwischen Krieg und Gewalt gezeigt. Thilo will von Steffi wissen, wie in Israel über die aktuellen Ereignisse gesprochen wird. Was kann die Regierung tun, um die Geiseln wieder frei zu bekommen? Wie gehen die Menschen in Israel mit der Situation um? Und wie schützt sich Steffi, die sich mitten in dieser dynamischen und gefährlichen Situation befindet? --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
10/9/202343 minutes, 1 second
Episode Artwork

Angriff auf Israel: "Es ist der dunkelste Tag seit 50 Jahren"

TRIGGERWARNUNG: In dieser Folge werden die Gewalt und das menschliche Leid in Israel thematisiert. Wenn du dich nicht danach fühlst oder dich solche Inhalte triggern, dann höre dir diese Folge nicht oder zu einem anderen Zeitpunkt an. Israel erlebt in diesen Stunden massive Angriffe aus dem Gazastreifen. Von mehr als 2.000 abegschossenen Raketen ist die Rede, es kursieren Videos im Netz auf denen Entführungen zu sehen sind. Viele Menschen sollen bei den Angriffen bereits ums Leben gekommen sein. Thilo spricht mit der Katharina Höftmann. Sie ist Schriftstellerin und lebt seit 13 Jahren in Israel. Momentan befindet sie sich für eine Lesereise in Berlin. Ihre Kinder und ihre Eltern sind allerdings gerade in Israel. Wie geht sie mit dieser schwierigen Situation um? Wann ist der richtige Zeitpunkt, die eigene Familie aus Israel zu evakuieren? Thilo spricht am Telefon auch mit Katharinas Mutter in Tel Aviv. Wie erlebt sie die Angriffe in diesen Stunden? Im zweiten Teil des Podcasts spricht Thilo mit Sarah Cohen-Fantl. Die Journalistin lebt zeitweise in Israel und ordnet die aktuellen Ereignisse mit Thilo ein. Neutral und sachlich zu bleiben fällt ihr in der momentanen Situation schwer, denn obwohl sie momentan mit ihrer Familie in Berlin ist, hat sie als Israelin und Jüdin enge Verbindungen und Familie Israel. Mehr zu Katharina Höftmann findest du hier: https://www.instagram.com/gutenmorgentelaviv/?hl=de Mehr zu Sarah Cohen-Fantl findest du hier: https://www.instagram.com/sarah_cohen_fantl/?hl=de
10/7/202353 minutes
Episode Artwork

UC Special: Vermisst - "Die Indigenen haben ihre Apokalypse schon erlebt"

Stell dir vor in der Kleinstadt mit rund 5.000 Einwohnern, in der du lebst, werden alle Kinder entführt. Und ihren Eltern ist es verboten diese Stadt zu verlassen. Etwas dagegen zu unternehmen. Mit dieser eindrücklichen Metapher erklärt Red Haircrow Thilo in dieser Folge, wie die nordamerikanischen "Residential Schools" funktioniert haben, die auch in der letzten Folge der diesjährigen Staffel Uncovered Thema waren. Red Haircrow ist als Kind indigener Eltern in Nordamerika aufgewachsen und ist Teil des Chiricahua Apache und des Cherokee Stamms. Der Wahl-Berliner ist Psychologe, Filmemacher und gibt Seminare und Vorlesungen zu indigener Geschichte in Europa und Nordamerika. Mit Thilo spricht er über das Phänomen der "missing and murdered indigenous women and girls" in Kanada, was das mit unserer, deutschen Kolonialgeschichte zu tun hat und woher die absurde Faszination der Deutschen an den Native Americans kommt. Diese Folge wurde auf Englisch aufgezeichnet und auf Deutsch nachvertont. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
10/5/202339 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Der Osten in uns "Ich bin das Resultat meiner Familiengeschichte"

In dieser Folge spricht Thilo mit Lena Brasch. Lena ist Autorin und Theaterregisseurin. 2019 wurde sie von der Zeit unter die "100 wichtigsten jungen Ostdeutschen" gewählt. Ihr Theaterstück "It's Britney Bitch" kann man sich momentan im Berliner Ensemble anschauen. Thilo hat sich das Stück angeschaut und spricht mit Lena anlässlich des Tages der Deutschen Einheit über ihr Aufwachsen im Osten nach dem Mauerfall. Thilo will wissen, wie viel Osten heute noch in ihr steckt. Gibt es Momente in Lenas Leben, in denen sie sich sogar für Ihre Herkunft schämt? Sollte man die eigene Ost-Vergangenheit kritischer hinterfragen? Wie geht Lena mit Klischees und Vorurteilen gegenüber der DDR um? Mehr über Lena findet ihr hier: https://www.instagram.com/lenabrasch/ --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
10/2/202353 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

UC Special: Mit dem Tod abgeschlossen - Süchtig nach Opioiden

***Triggerwarnung*** diese Folge handelt von Sucht und Drogenmissbrauch Heute erscheint auf ProSieben eine neue Folge der aktuellen Staffel „Uncovered“. Für „Sucht aus der Pillen-Packung - Die weltweite Opioid-Krise“ hat Thilo einen jungen Mann interviewt, der selbst abhängig war und jahrelang Rauschmittel konsumierte. Er kennt sich aus mit Tramadol, Tilidin, Heroin, Kokain, Marihuana und anderen Drogen und hat selbst den Weg von der Abhängigkeit über Entzüge bis hin zum Tod von Freunden erlebt. In diesem Podcast spricht Thilo mit seinem Gast über dessen Laufbahn als Opioid-Abhängiger. Und er möchte wissen, wie es sich anfühlt süchtig zu sein, warum es soweit kommen konnte und ob es überhaupt möglich ist, den Absprung von der Droge und hinein in ein normales Leben zu schaffen. Das ganze Interview aus dem Film hört ihr hier.
9/27/20231 hour, 5 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Moralisches Versagen: Wie Deutschland Bergkarabach im Stich lässt

Dieser Podcast widmet sich einem wichtigen Thema, das in der medialen Berichterstattung Deutschlands vergleichsweise wenig Beachtung findet - der Konflikt um die mehrheitlich von Armenier:innen bewohnte Region Bergkarabach. Seit zwei Monaten wird dort die armenische Bevölkerung durch Aserbaidschan isoliert, nun griff Aserbaidschan die Region durch einen offensiven Militäreinsatz an. Es starben zahlreiche Menschen und internationale Hilfe bleibt aus. Droht vielleicht sogar ein erneuter Genozid? In dieser Folge spricht Thilo mit dem armenischen Influencer und Journalisten Marspet Movsisyan. Er erklärt uns, was wir über den komplizierten Konflikt um Bergkarabach wissen müssen, die Region, die Armenier:innen als Wiege ihrer Kultur und Ort der Flucht verstehen. Und er trifft die deutsch-armenischen Juristin Mina, die gerade vor Ort Hilfe leistet und uns deutlich macht, wie die betroffenen Menschen die Situation erleben und was in der Politik passieren muss, um die Katastrophe noch abzuwenden. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
9/25/20231 hour, 7 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

UC Special: TikTok - zwischen Freiheit & Freitod

***Triggerwarnung*** in der Folge werden psychische Erkrankungen und Suizid thematisiert Gestern Abend wurde wieder eine unserer Folgen „Uncovered“ für ProSieben ausgestrahlt. Dieses Mal geht es um eine Plattform, die wir alle kennen. Für die Gen-Z funktioniert sie als internationale Sprache, die ältere Generation sieht in ihr häufig eine Gefahr für junge Menschen - das chinesische Musikvideoportal TikTok. Für den Film „Wie gefährlich ist TikTok?“, treffen sich Thilo und Caspar, der Redakteur des Films, in diesem Podcast mit zwei sehr unterschiedlichen Gästen. Jules, auch bekannt als Julia Wulf, spricht mit uns über ihr Leben als Berliner Influencerin. Sie erzählt uns, wie ihr Alltag in der Branche aussieht, wie sie sich ihre berufliche Zukunft vorstellt, dass ihr eine politische Message in ihren Beiträgen wichtig ist und warum sie keine Psychotherapie macht. Außerdem zu Gast ist in dieser Folge Elias Jessen, er ist Psychologe und Teil eines Hilfsangebots, dass sich an Jugendliche auf TikTok richtet. Er berät jeden Monat mehrere Tausend Jugendliche, die mit Depression und Selbstmordgedanken kämpfen und kennt die Schattenseiten von Social Media. Er erklärt uns, wie der Algorithmus zur Social-Media-Sucht führen kann und in welcher Verantwortung die Plattformen gegenüber ihren Nutzer:innen stehen.
9/20/20231 hour, 4 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Brandmauer eingestürzt: Wie CDU & FDP den Weg für Rechts freimachen

In diesem Podcast spricht Thilo über die „Alternative für Deutschland“ und darüber, wie sie unsere Verfassung besorgniserregend gefährdet. Wieder einmal - weil das Thema so ausgesprochen wichtig ist. Zu Gast ist in dieser Folge Ann-Kathrin Müller, Politik-Redakteurin beim Spiegel und Expertin für die AfD. Seit Jahren beobachtet sie die rechte Partei und sieht die Brandmauer immer weiter schwinden, die unsere Demokratie vom Rechtsextremismus trennt. Ist sie schon völlig eingestürzt oder war sie nie wirklich da? Thilo und Ann-Kathrin sprechen heute darüber, warum die AfD keine normale Partei ist, sondern eine, die Meinungs- sowie Pressefreiheit in der Bundesrepublik abschaffen will und stattdessen Ausgrenzung und Menschenfeindlichkeit vorantreibt. Sie fragen sich wie es sein kann, dass die CDU und FDP mit solch einer Fraktion zusammenarbeiten und maßgeblich dafür verantwortlich sind, dass rechtes Gedankengut immer weiter in die Mitte Deutschlands rückt. Warum machen wir uns so wenig stark gegen die AfD und riskieren, dass unsere Demokratie nicht nur qualmt, sondern beginnt, Feuer zu fangen? --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
9/18/202338 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

UC Special: Bye Bye Bullerbü - Ganggewalt, Rechtsruck & unser Bild von Schweden

Ganggewalt, Rechtsruck und gesellschaftliche Spaltung - hat sich der schwedische Traum ausgeträumt? Zur aktuellen Folge „Uncovered“ spricht Thilo mit Redakteur Kosei und Vanessa über die gesellschaftliche Lage in Schweden. Vanessa hat für fünf Jahre in Schweden gelebt und ist sich nicht sicher, ob sie wieder zurückkehren würde. Mit ihr spricht Thilo über die, von Bullerbü und Astrid Lindgren verklärte Schweden-Wahrnehmung der Deutschen und über die Frage, warum auch die Schweden auf rechtspopulistische Parteien reinfallen. Mit Kosei, dem Redakteur des Films, spricht er über die Dreharbeiten zum Film, wie sie die Vororte der schwedischen Hauptstädte wahrgenommen haben und was die Motive der Ganggewalt im Land sein könnten.
9/14/202349 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Aminata Belli: Warum Rassismus uns allen Angst machen sollte

Aminata Belli ist Reporterin, Fernsehmoderatorin und Influencerin. Sie setzt sich seit Jahren öffentlich gegen Rassismus ein und ist überzeugt davon, dass die aktuellen politischen Veränderungen uns allen Angst machen sollten. Seit ihrer Kindheit ist Rassismus Teil ihrer Lebensrealität, der spätestens mit dem Eintritt der AfD in den Bundestag salonfähig geworden zu sein scheint. Alice Weidel, Fraktionsvorsitzende der rechten Partei spricht in ihrem Sommerinterview selbstbewusst von ihrem Streben nach dem Kanzleramt und erntet bei den Sonntagsumfragen ganze 22% der bundesweiten Wählerstimmen. Doch wie kann es sein, dass Deutschland still bleibt? Sollte die Gefährdung unserer Freiheit uns nicht alle besorgen? In diesem Podcast sprechen Thilo und Aminata darüber, warum die AfD so erfolgreich ist und erzählt, warum sie und andere BiPoCs sich zwischen Kotzen und Angst in ihrer Heimat nicht mehr sicher fühlen. Sie fragen sich, ob wir den Zerfall unserer Demokratie überhaupt noch aufhalten können und was noch alles passieren muss, damit wir uns endlich zusammenschließen und laut werden gegen Hass und Gewalt. --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
9/11/202352 minutes, 58 seconds
Episode Artwork

UC Special: Unter die Haut – Was Tattoos für uns bedeuten

Gestern Abend wurde die erste Folge unserer neuen Staffel „Uncovered“ auf ProSieben ausgestrahlt. Zu dem Film „Unter die Haut – Wie Tattoos über Leben und Tod entscheiden“ hat Thilo eine Special-Folge für den Podcast aufgenommen, in dem er über Tattoos und kulturelle Aneignung spricht und darüber, was es bedeutet, so einen Film zu drehen. In diesem Podcast spricht Thilo mit dem katholischen Tattoowierer Silas Beck, der christliche geweihte Tattoos in Glaubenskirchen sticht und ganz klar sagt, dass es beim Tattoowieren in Gotteshäusern Grenzen des Anstands gibt. Thilo unterhält sich mit Hudda Salama, der Tattoowiererin mit palästinensischen Wurzeln, über arabische Gesichtstattoos als Teil der nomadischen Kultur. Und er spricht mit Caspar, dem Redakteur und Phuc, dem Editor des Projekts über ihren ersten eigenen Film. Auch sie selbst sind voll tattoowiert und sprechen mit Thilo über ihre persönlichen Erfahrungen mit der Körperkunst, darüber, was Tattoos uns wirklich bedeuten und davon, was sie durch den Film gelernt haben.
9/6/202353 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Warum der Fall Aiwanger unsere Demokratie gefährdet

Woher stammen Aussagen wie: dass jeder anständige Mann und jede anständige Frau ein Messer in der Tasche tragen sollte und, dass hierzulande Syrer zu schnell Deutsche Pässe erhielten? Die Antwort lautet: Hubert Aiwanger, Politiker der Freien Wähler und stellvertretender bayerischer Ministerpräsident sowie Wirtschaftsminister. Schon als Jugendlicher war er rechtsextrem aufgefallen und landet nun durch die „Flugblatt-Affäre“ in den Schlagzeilen - ihm wird Antisemitismus vorgeworfen und trotzdem tritt er nicht von seinem Amt zurück. Während Markus Söder Aiwanger im Amt hält, entschuldigt Charlotte Knobloch, Präsidentin der israelitischen Kultusgemeinde München, sein Verhalten nicht und sieht ihn als Gefahr für die jüdische Gemeinde. In diesem Podcast spricht Thilo mit dem Klimaaktivisten, Kolumnisten, Rapper und Grünen-Politiker Maurice Conrad über Aiwangers düstere Vergangenheit und fragt sich: Sprechen wir von einer bloßen Jugendsünde oder einer echten Hitler-Besessenheit? Warum sitzen Politiker:innen Affären heute einfach aus? Und, wie gehen wir mit Erinnerungskultur um? --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
9/4/20231 hour, 3 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Alina Lipps Russland-Propaganda: Wie wir mit Fehlinformationen kritisch umgehen

Anna Loll ist freie Journalistin für Radio, Print sowie Fernsehen und arbeitet als Rechercheurin für NGO’s und Filmproduktionen. Sie beschäftigt sich unter anderem mit Menschenrechten und Extremismus und produziert als Expertin aktuell einen Dokumentarfilm über Alina Lipp. Die 30-jährige deutsch-russische Influencerin und selbst ernannte „Friedensjournalistin“ Alina Lipp zählt zehntausende Abonnent:innen auf ihrem Telegram-Kanal, auf dem sie als Ex-Parteimitglied der Grünen heute offen Russland-Propaganda betreibt. Ist sie ein menschliches Propaganda-Werkzeug Russlands und wie gehen wir mit Radikalisierung in Medien um? In diesem Podcast sprechen Thilo und Anna als Kolleg:innen über Alina Lipp und die systematische Verbreitung von Fehlinformationen. Die beiden sprechen darüber, was Propaganda eigentlich vom bloßen Vertreten des eigenen Standpunkts unterscheidet und wie kritische Berichterstattung funktioniert. Sie ziehen den direkten Vergleich: wie funktionieren Medien in demokratischen Ländern? Und: Müssen wir alles in Frage stellen? --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
8/28/202352 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

SF 07: Sommerurlaub, Faschismus & Reisen als kulturelle Teilhabe

Diese letzte Sommerfolge handelt von einem Thema, das uns alle sehr bewegt: der wohlverdiente Sommerurlaub. Aufs Meer blickend spricht Thilo in den letzten Minuten des gemeinsamen Urlaubs mit seinem Vater Axel über die Kulturgeschichte des Erholungsurlaubs und fragt sich, was ist heute noch von den Urlaubs-Errungenschaften der Vergangenheit übrig? Während das sommerliche Reisen früher nur dem Adel vorbehalten war, revolutionierte die englische Arbeiter:innen-Bewegung die Erholung für Alle. Hitler nutzte unter dem Slogan „Kraft durch Freude“ organisierte Freizeiten zur nationalsozialistischen Indoktrinierung der Bevölkerung. Was früher die Ostsee war, sind in der heutigen Zeit oft Südsee, Palmen und Massentourismus. Doch das Reisen gehört in unserer Gesellschaft laut Vater Axel mittlerweile zur kulturellen Teilhabe, denn in der Ferne kommen wir mit anderen Kulturen, Sprachen und Landschaften in Kontakt, erleben kulinarisch Neues und treffen unterschiedliche Menschen. Auf Reisen müssen wir uns in einem neuen Umfeld zurechtfinden, uns in einem ungeschützten Raum verorten und können so wachsen. Doch wie lässt sich diese kulturelle Erfahrung für alle Menschen ermöglichen? Haben wir ein Recht auf Urlaub? --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
8/21/202328 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

SF 06: Toyah Diebel, rigorose Entscheidungen & die Revolution der Unterhosen

Toyah Diebel ist Medienschaffende, spricht über ihren Podcast „weibers“ als ihr drittes Kind und revolutioniert mit ihren Marken „Milf“ und „Buttz“ Mode für Mütter und die Welt der Unterhosen. Während sie früher dachte, dass Berlin der Nabel der Erde sei, hat sie der Stadt heute entschlossen den Rücken gekehrt. Als frisch gebackene Dorfbewohnerin trifft sie nicht nur im Privatleben sondern auch im Beruf rigorose Entscheidungen, folgt ihrer Intuition und delegiert gerne. In diesem Podcast spricht Thilo mit Toyah darüber, wie wir Entscheidungen treffen und loslassen können. Wir erfahren, was das Unternehmer:innentum uns über den Umgang mit anderen Menschen lehrt, wie wir mit Kritik und verschiedenen Meinungen umgehen und was die Weißwurst mit Gendern zutun hat. Und er fragt sich: kann Kapitalismus uns vielleicht sogar zu besseren Menschen machen? --------------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
8/15/202348 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Gruß aus der Urlaubsküche

Diese Woche gibt es aufgrund technischer Probleme leider keine Sommerfolge bei Alles Muss Raus, dafür aber herzliche Urlaubsgrüße von Thilo und der riesigen Kröte in seinem Zimmer. Nächste Woche geht es wie gewohnt weiter mit einer großartigen Podcast-Folge. Wer bis dahin auf dem Laufenden bleiben will, abonniert gerne Thilos neuen Broadcast-Channel auf Instagram, in dem er aktuelle Nachrichten einordnet, Geheimnisse seiner Jugend offenbart und uns an seinem Alltag als Journalist und Amateurentomologe teilhaben lässt. ------------------ Zum Broadcast-Channel geht es hier über den Einladungslink: https://ig.me/j/AbYVHjHe4LrJU898/
8/14/20234 minutes, 31 seconds
Episode Artwork

SF 05: Leonie Beck & was wir von der 25-Meter-Bahn fürs Leben lernen

Die Schwimmern Leonie Beck ist mehrfache deutsche Meisterin, dreifache Weltmeisterin im Freiwasser und trat bei den Olympischen Sommerspielen an. Während für die meisten Menschen Schwimmen mit sommerlicher Abkühlung und freizeitlichem Spaß verbunden ist, bedeutet es für sie Hochleistung, Ausdauer und Willensstärke. Als Leistungssportlerin trainiert sie seit ihrer Kindheit mehrere Stunden am Tag, denn der Sport ist ihre Priorität, um die herum sie ihr Leben baut. Doch was passiert, wenn sich die Karriere eines Tages dem Ende neigt? Wie fühlt es sich an, irgendwann nur noch ein ganz „normaler“ Mensch zu sein und nicht mehr die Beste? In diesem Podcast möchte Thilo wissen, was wir vom Leistungssport über das Leben lernen können. Leonie erzählt uns, was für sie wahre Freundschaft bedeutet, warum Erfolg ohne Geduld nicht möglich ist, dass wir in schlechten Phasen nicht aufgeben sollen und warum wir für unser eigenes Glück verantwortlich sind, das wir in uns selbst finden müssen. ------------- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
8/7/202358 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

SF 04: Umweltschutz, Finanzmarkt & Waldbaden gegen Rassismus

Influencer Robin, der auf sozialen Medien über 100.000 Follower:innen zählt, wusste schon als Kind, dass er die Umwelt schützen will. Heute pflegt er seine grüne Oase, in der Brennnesseln, Wolfsmilchgewächse, Mücken und Hornissen Seite an Seite leben und er hat große Zukunftspläne. Er möchte Menschen an die Hand nehmen und ihnen zeigen, welch schützenswerte Vielfalt die Welt der Pflanzen und Insekten für uns bereithält. Denn er ist der Meinung: wir schützen nur das, was wir kennen. In diesem Podcast besucht Thilo Robin in seinem wuchernden Garten und fragt sich zwischen Schmetterlingen und Libellen: Können wir das Sterben der Natur noch aufhalten? Robin warnt vor der großen Katastrophe und erklärt uns warum wir in der Natur glücklicher sind, dass wir viel Geld brauchen, um sie zu erhalten und, dass wir in ihr sogar etwas über Rassismus und respektvolles Miteinander lernen können. ----- „Tod im Kanal“, „Dose gegen Goliath“ und „Braune Netze“. Du möchtest dir unsere investigative Reportage-Reihe für den rbb anschauen? Hier geht es zu „Schattenwelten“ in der ARD Mediathek: https://1.ard.de/schattenwelten-2-allesmussraus Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
7/31/20231 hour, 8 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

SF 03: Ekstase, MDMA-Rausch & wie wir das Leben erträglich machen

Eine Woche nach dem Fusion Festival beschreibt Thilo uns den besonderen Moment eines ekstatischen Höhepunktes. In ihm fühlen wir uns grenzenlos, vergessen Raum und Zeit, werden wieder animalisch. Ekstasen lassen sich auf verschiedene Weisen erzeugen: durch immer wiederholende Bewegungen, Meditation oder den Konsum von Drogen, der in der Gegenwart eng mit der Ekstase verknüpft ist. Doch während der ekstatische Rausch von den einen als etwas soziales verstanden wird, teilweise sogar tiefe Traumata heilen und Paaren zu einer gesünderen Beziehung verhelfen soll, empfindet Thilo ihn häufig als sehr selbstbezogen. Ist die Ekstase etwas zutiefst egoistisches oder doch die völlige Auflösung des Egos? In diesem Podcast sprechen die Autoren und Journalisten Paul-Philipp Hanske und Benedikt Sarreiter mit Thilo über die Kulturgeschichte der Ekstase und ihr Buch „Ekstasen der Gegenwart“. Sie erklären uns, was eine Ekstase ist, wie wir sie erleben können und warum sie, obwohl sie seit je her zum Menschsein gehört, in unserer Gesellschaft so verpönt ist. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
7/24/202346 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

SF 02: Multi-Level-Marketing & die Lüge vom schnellen Geld

Live-Coaches und Finanz-Gurus erzählen uns mit Rolex am Arm auf sozialen Medien, wie wir durch Motivation und Investition schnell reich werden können. Sie vermarkten Versicherungen, Finanzprodukte oder magische Säfte, doch was verkaufen sie eigentlich wirklich? Nicht selten investieren gerade junge Leute ihr gesamtes Vermögen und gehen am Ende völlig leer aus. Das Geld ist weg und niemand lässt sich rechtlich belangen. Nicolai beschäftigt sich mit Multi-Level-Marketing und wurde zum regelrechten Experten auf dem Gebiet. In diesem Podcast spricht er mit Thilo darüber, was eigentlich hinter dem verbrecherischen System steckt und darüber, dass das angeblich schnelle Geld eine große Lüge ist. Er erklärt uns, warum der Traum von einem Ausweg aus dem einfachen Leben dafür sorgt, dass immer wieder Menschen darauf reinfallen und wie wir uns davor schützen können. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
7/17/202352 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

SF 01: Katja Lewina & das Leben mit dem Tod

Dieses Jahr gibt es bei „Alles muss raus“ statt einer Sommerpause mehrere Sommergespräche. Thilos erster Sommergast ist die Berliner Autorin Katja Lewina. Katja ist herzkrank. Aufgrund einer Rhythmusstörung könnte ihr Herz jederzeit aufhören zu schlagen. Mit dieser Krankheit ist sie in ihrer Familie nicht allein. Ihr Vater hat sie, ihre Tochter leidet darunter, ihr damals siebenjähriger Sohn ist vor zweieinhalb Jahren daran gestorben. Wie geht man mit dem Tod des eigenen Kindes um? Wie lebt man ein Leben, von dem man weiß, es könnte jederzeit vorbei sein? Was macht das mit einem, wenn der Tod omnipräsent ist? Thilo stellt intime Fragen, Katja gibt erstaunlich offene Antworten. Ein Gespräch über den Tod. Und das Leben. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
7/10/202356 minutes, 23 seconds
Episode Artwork

Julian Zietlows exzessiver Lebenswandel und unsere Sehnsucht nach gesundem Egoismus

Die AfD hat die Landratswahl im thüringischen Sonneberg gewonnen. Im Vorfeld sorgte ein Beitrag von Spiegel TV für Aufregung. Der knapp über acht Minuten lange Film zeigt eine Befragung von Passanten in der Fußgängerzone des kleinen Städtchens. Es soll die politische Stimmung vor der Wahl eingefangen werden. Die Aussagen der Befragten: Teils erschreckend und offen rechtsextrem. Dr. Daniel Kubiak forscht am Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) u.a. zu ostdeutscher Identität. Thilo spricht mit dem promovierten Soziologen in dieser Episode von „Alles muss raus“ über Rechtsextremismus in Deutschland und stigmatisierende Berichterstattung. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
7/3/202349 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

Nazis in der Einkaufspassage: Über TV-Straßenumfragen, Schnurrbart-Ossis und Stigmatisierung

Die AfD hat die Landratswahl im thüringischen Sonneberg gewonnen. Im Vorfeld sorgte ein Beitrag von Spiegel TV für Aufregung. Der knapp über acht Minuten lange Film zeigt eine Befragung von Passanten in der Fußgängerzone des kleinen Städtchens. Es soll die politische Stimmung vor der Wahl eingefangen werden. Die Aussagen der Befragten: Teils erschreckend und offen rechtsextrem. Dr. Daniel Kubiak forscht am Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) u.a. zu ostdeutscher Identität. Thilo spricht mit dem promovierten Soziologen in dieser Episode von „Alles muss raus“ über Rechtsextremismus in Deutschland und stigmatisierende Berichterstattung. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
6/26/202358 minutes, 46 seconds
Episode Artwork

Femizid auf Schloss Neuschwanstein: Wie wir richtig über Frauenmorde sprechen

Durchschnittlich alle drei Tage wird in Deutschland eine Frau durch ihren Partner oder Ex-Partner getötet. In der Presse werden diese Gewalttaten meist verharmlost, die Berichterstattung macht Femizide oft zu schicksalhaften Einzelfällen. Die Investigativjournalistin Sonja Peteranderl hat an einem Leitfaden mitgewirkt, der erklärt, wie Medien mit dem Thema Femizid angemessen umgehen können. Diese Woche ist sie zu Gast in Thilos Podcast. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
6/19/202341 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Machtsysteme in der Musikbranche: Worum geht es bei dem Fall Rammstein wirklich?

Zahlreiche Frauen erheben schwere Vorwürfe gegen Till Lindemann, den Sänger der Band Rammstein. Es wird über ein „System“ berichtet, über das Frauen dem Rockstar auf Aftershowpartys zugelotst worden sein sollen. Der Fall sorgt nicht nur bei Rammstein-Anhängern für Aufregung, sondern wird bundesweit kontrovers diskutiert. Auch Thilo beschäftigen viele Fragen. Er möchte wissen, warum trotz der Anschuldigungen viele Fans hinter dem Frontmann der Band stehen, was die Rolle der Frau in der Heavy-Metal-Musik mit dem Skandal zu tun hat und wieso Till Lindemann & Co. weiter Konzerte spielen dürfen, als wäre nichts gewesen. Antworten liefert der YouTuber und Metal-Experte Alexander Prinz alias „Der dunkle Parabelritter“. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
6/12/20231 hour, 2 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Zeit-Journalist Christian Fuchs zum Urteil gegen Lina E.: „Diesen Fall haben sich Konservative gewünscht“

Die mutmaßliche Linksextremistin Lina E. muss mehrere Jahre ins Gefängnis. Ein Urteil, das viel Diskussionsstoff mit sich bringt. Ist der Schuldspruch zu hart? Wird in Deutschland gegen Linksextremismus stärker vorgegangen als gegen Gefahren von rechts? Und was hat der Fall mit dem aktuellen Erfolg der AfD zu tun? Fragen, auf die Thilo Mischke versucht, mit dem Investigativjournalisten und Rechtsextremismus-Experten Christian Fuchs Antworten zu finden. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
6/5/202341 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Feiertagsspecial mit Vater Axel: „Pfingsten ist die Ausschüttung des Heiligen Geistes"

Zu Pfingsten sprechen Thilo und sein Vater Axel über die Nachrichten der letzten Wochen: Razzien bei Vertreter*innen der letzten Generation, die Belagerung von Bachmut, der Wachstumsschmerz der Grünen. Außerdem gibt es eine Q&A-Runde: Die Hörer*innen stellen Axel Mischke große Fragen – und erhalten besondere Antworten. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
5/30/20231 hour, 15 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Stern-Journalist Stephan Seiler über den Aufwind der AfD: „Sie ist die Sperrspitze gegen die Veränderungskraft“

Wen würden Sie wählen, wenn an diesem Sonntag Bundestagswahl wäre? Am vergangenen Wochenende entschieden sich 16% der befragten Wählerinnen und Wähler auf diese Sonntagsfrage für die AfD. Damit hätte die Alternative für Deutschland bundesweit die Grünen eingeholt und wäre in Ostdeutschland stärkste Kraft. Nur eine Mahnung unzufriedener Bürgerinnen und Bürger an die Ampel? Oder ein ernsthafter Ausblick auf die kommenden Wahlen? Über den frischen Aufwind bei der AfD spricht Thilo Mischke diese Woche mit Journalist Stephan Seiler, einem früheren Weggefährten und heutigen Redakteur für besondere Aufgaben im Kulturressort des Stern. Außerdem im Gepäck: die Pleite der „Vice“ und Thilos neuste Kulturtipps. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
5/22/20231 hour, 1 minute, 15 seconds
Episode Artwork

Nach der Türkei-Wahl: „Die nächsten zwei Wochen werden sehr hart“

Die Türkei hat am Wochenende gewählt. Das Ergebnis: denkbar knapp. Nun kommt es zur Stichwahl zwischen dem religiös-konservativen Präsidenten Erdoğan und seinem sozialdemokratischen Herausforderer Kılıçdaroğlu. Im Gespräch mit Thilo Mischke verrät die CDU-Bundestagsabgeordnete Serap Güler, warum sie das Wahlergebnis in der Türkei nicht überrascht hat, wie es zu der riesigen Wahlbeteiligung von 97% gekommen ist und weshalb den Türken nun schwierige Tage bevorstehen. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
5/15/202343 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Max Czollek über Erinnerungskultur: "Als Deutscher ist es einfach zu sagen, alles ist wieder gut"

In ihrer Selbstwahrnehmung setzen sich die Deutschen oft differenzierter mit der eigenen Geschichte auseinander als andere Gesellschaften. Aber kann man stolz sein auf eine Erinnerungskultur? Kann „gutes“ Erinnern eine Schuld reduzieren? Und wo liegt hierbei der Unterschied zwischen Ost- und Westdeutschland? Zum Tag der Befreiung, dem 8. Mai, spricht Thilo Mischke mit Max Czollek über das Gedenken an den Zweiten Weltkrieg. Czollek ist Autor, Lyriker und Mitherausgeber der Zeitschrift „Jalta – Positionen zur jüdischen Gegenwart“. Genau wie Thilo kommt Max aus Ost-Berlin. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
5/8/202354 minutes, 5 seconds
Episode Artwork

Auf der Suche nach Freiheit in Bogotá

Neram wächst in einer niedersächsischen Kleinstadt auf. Direkt nach dem Abi verlässt sie ihre Heimat. Ein Grund dafür: Sie ist eine der wenigen Afro-Deutschen in ihrem Heimatort. Neram sehnt sich nach Zugehörigkeit, nach einer Community. Ihr Weg führt sie über Paris - Brüssel - Amsterdam - Panama bis nach Bogotá. Unterwegs lernt sie ihren Mann kennen. Heute lebt sie gemeinsam mit ihm in Kolumbien, hat vier Kinder und macht eine Ausbildung zur Hebamme. Das Verständnis des Berufes in Kolumbien ist jedoch ein anderes, als in Deutschland. In Kolumbien wird der Beruf ganzheitlicher, traditioneller definiert. Beinhaltet auch spirituelle Elemente. Warum hat sich Neram dazu entschieden Hebamme zu werden? Was bedeutet es in Kolumbien Hebamme zu sein? Und was hat sie durch ihren Beruf über das Leben gelernt? ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
5/1/202356 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Proteste in Israel: Über tiefe Risse in der Gesellschaft und einen verrückt gewordenen Präsidenten

Seit einigen Wochen häufen sich Nachrichten über Anschläge in Israel, Massenproteste gegen eine umstrittene Justizreform und Raketeneinschlägen. Was ist da gerade los in Israel? Mit der Journalistin und Schriftstellerin Katharina Höftmann spricht Thilo über die Hintergründe und die Komplexität der Konflikte im Land. Katharina lebt seit einiger Zeit in Tel Aviv. Im Podcast erklärt sie Thilo, warum Netanyahu für sie der Trump Israels ist, warum die Proteste erfolgreich sind und was die Gründe für die zunehmend angespannte Lage im Land sind. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
4/24/202344 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

SMS-Leak bei Axel-Springer: Macht, Manipulation und Missbrauch

Vor wenigen Tagen enthüllen Recherchen der „Zeit“ private Chatverläufe von Axel-Springer-Chef Matthias Döpfner. In diesen Chatnachrichten äußert sich Döpfner abfällig über die Ostdeutschen, begrüßt den Klimawandel und bezeichnet Merkel als „Sargnagel der Demokratie“. Die Chatnachrichten legen außerdem nahe, dass Döpfner versuchte aktiv Einfluss auf den Bundestags-Wahlkmapf zu nehmen. Parallel dazu erscheint der Podcast „Boys Club“ produziert von Böhmermanns Produktionsfirma. Das Thema: Die Reichelt-Affäre und Machtmissbrauch bei Axel-Springer. Ebenso zeitgleich bewirbt Benjamin von Stuckrad-Barre ein Buch, in dem es auch um Reichelt und Döpfner gehen soll. Kann das Zufall sein? Welche Erkenntnisse lassen sich aus diesen Einblicken in Döpfners Gedankenwelt ziehen? Und welche Konsequenzen haben die Veröffentlichungen für den Konzern? Zu Gast: Marvin Schade, Journalist bei https://medieninsider.com/ ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
4/17/202339 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Osterspecial mit Vater Axel: "Jesus war größenwahnsinnig"

Kann man schon von Blasphemie sprechen, wenn man behauptet, Jesus sei größenwahnsinnig gewesen? Welche Frage würde Vater Axel ChatGPT stellen? Und wer ist eigentlich der Marx des 21. Jahrhunderts? Pünktlich zum Osterfest hat Thilo wieder mal seinen Vater im Atheisten-Podcast "Alles Muss Raus" zu Gast. Für die Oster-Spezialfolge spaziert Familie Mischke über den Friedhof, auf dem auch Thilos Oma beerdigt wurde. Thilo und Axel teilen ihr Wissen über einen Bauhandwerker, der vor über 2000 Jahren gekreuzigt wurde. Laut Überlieferungen werden dessen Taten angeblich sogar noch heute von dem ein-oder anderen Menschen zelebriert. Thilo ist Atheist. Auf gläubige Menschen ist Thilo allerdings neidisch. Er ist der Meinung: "Glauben macht das Leben leichter". Außerdem erklärt Vater Axel erklärt, warum Familie Mischke atheistisch ist. Im Podcast sprechen Thilo und Axel allerdings nicht nur ihren über Religion, sondern diskutieren nebenbei noch das Ende des Kapitalismus und und die Bedeutung von künstlicher Intelligenz für unsere Gesellschaft. Eine bunte Osterfolge, in der jede*r sein/ ihr persönliches auditives Osterei findet. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
4/10/20231 hour, 7 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

Freiheitskampf im Iran: "Die Zukunft des Landes sitzt in den Gefängnissen"

Der Kampf für Freiheit, geführt von den iranischen Frauen und Bevölkerung bewegt seit mehreren Monaten die gesamte Welt. Die neue Folge „Alles Muss Raus“ widmet Thilo einem Iran-Update und unterhält sich dazu mit der deutsch-iranischen Sängerin Maryam.fyi die sich schon länger mithilfe ihre Musik und Aktivismus für die Menschen im Iran einsetzt. Gemeinsam sprechen die beiden darüber über das Vergessen und die Bedeutung der Jugend für den iranischen Kampf um die Freiheit.
4/3/202346 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Warum Streiks wichtig sind und was bei der Deutschen Bahn schief läuft

Sie sind ein Alptraum für viele Pendler: Bahnstreiks. In ganz Deutschland bleiben die Fernverkehrszüge am Montag stehen und die Bahnhöfe leer. Wer auf den ICE angewiesen ist, muss sich eine Alternative überlegen. Immer wieder sorgen Bahn-Streiks für Zugausfälle und genervte Kunden. Aber wer darf eigentlich wann und wie oft streiken? Und warum sind Streiks wichtig? Mit dem Autor und wissenschaftlichen Mitarbeiter des Bundestages Maurice Höfgen spricht Thilo über die Bedeutung und die Auswirkungen von Streiks. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
3/27/202339 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Ex-Zeugin-Jehovas: Vom System der Zeugen, dem Leben in der Parallelgesellschaft und dem Weg hinaus

***Disclaimer: Da die Folge online aufgenommen wurde, weil Thilo aktuell in Schweden ist, hat Katharinas Tonspur nicht die gewohnte Audio-Qualität. Wir bitten das zu entschuldigen*** Tetragrammaton, Königreich-Saal und Wachtturm - diese Begriffe sagen den Meisten unter euch wahrscheinlich wenig. Für Katharina waren sie aber lange Alltag. Denn Katharina ist als Zeugin Jehovas geboren und war über Jahrzehnte Teil der... Sekte oder Religionsgemeinschaft? Fragen wie diese bespricht sie in dieser Folge von Alles Muss Raus mit Thilo, der gerade für eine Recherche in Schweden ist. Wie funktioniert das System der Zeugen? Was versprechen sie ihren Mitgliedern? Wie finanzieren sie sich? Und was hat Sprudelwasser mit den Zeugen Jehovas gemeinsam? ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
3/20/202350 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Ausland: Fika oder die Schönheit der kleinen Dinge

Die Dreharbeiten zur neuen Staffel "Uncovered" haben begonnen. Die erste Station des Jahres: Schweden. Thilo trifft Anna in einer geschäftigen Hotel-Lobby. Anna ist Bremerin und nach dem Studium nach Schweden ausgewandert. Und das Land scheint ihr viel beigebracht zu haben: sich Zeit nehmen, auch alltägliche Dinge zu zelebrieren und optimistischer zu werden. Kann man wirklich ein glücklicherer Mensch werden, wenn man auswandert? Anna erklärt Thilo den Unterschied zwischen Fika und Hygge und wie sich die Mentalität der Deutschen zu der der Schweden und Schwedinnen unterscheidet. Sie sprechen aber auch über das schwedische Schulsystem und warum das etwas mit der aktuellen Ganggewalt im Land zu tun hat, warum eben diese Ganggewalt ein Protest ist und warum das Leben in Deutschland an vielen Stellen doch nicht so schlecht ist. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
3/13/202358 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Special zum Internationalen Frauentag: Vom Mut auszubrechen und sich nicht von Konventionen einnehmen zu lassen

Sind wir wirklich so progressiv wie wir denken? Feminismus, Gender-Paygap und Orgasm-Gap - der Diskurs um die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft ist laut und wichtig. Aber warum muss dieser Kampf heute, im Jahr 2023, immer noch gekämpft werden? Carolin Würfel, Schriftstellerin und Journalistin sagt, dass durch die Wende viele selbstverständliche und essentielle Werte des sozialistischen Systems und die damit einhergehenden Rechte für Frauen teilweise verloren gingen. In ihrem Buch "Drei Frauen träumten vom Sozialismus" portraitiert sie die Ikonen der ostdeutschen Literaturgeschichte und erzählt warum es für sie selbstverständlich war ihre persönlichen Ziele zu verfolgen. Aber warum träumten sie denn vom Sozialismus? Und was versprach eben dieser den drei Frauen? Das erklärt Carolin Thilo in dieser Folge von "Alles Muss Raus". Ein Gespräch über die Rolle der Frau im Damals und im Jetzt, über die Frage ob der Sozialismus Frauenfreundlicher war und was wir von diesen drei Frauen lernen können. ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
3/7/202352 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

PFAS-Spezial: "Das Verbot der Chemikalien kommt eigentlich 20 Jahre zu spät"

PFAS sind beinahe überall. Die Chemikalien sind hunderten von Alltagsprodukten enthalten: Zahnseide, Cola-Dose, Zelte, Regenjacken und viele mehr. Sie werden vor allem aufgrund ihrer wasserabweisenden und reibungsminimierenden Eigenschaften eingesetzt. Das Problem: Sie werden mit zahlreichen Krankheiten in Verbindung gebracht. Die Industrie wusste schon vor Jahrzehnten um die Gefährlichkeit der Chemikalien, setzte sie aber dennoch weiterhin ein. Mittlerweile können PFAS sogar an den entlegensten Orten nachgewiesen werden und fast jeder Mensch hat sie im Blut. Thilo hat fast zwei Jahre recherchiert, um zu verstehen wie groß das Ausmaß dieses Umweltskandals ist. Das Ergebnis der Recherche gibt es am Montag, den 06.02.2023 um 20:15 Uhr auf ProSieben oder online bei Joyn zu sehen. Im Podcast spricht Thilo mit Ninja Reineke. Sie arbeitet für die Umweltorganisation ChemTrust, die sich schon seit vielen Jahren für eine stärkere Regulierung der Stoffgruppe einsetzt. Mit ihr spricht Thilo darüber, warum sie ein Verbot der Stoffgruppe für sinnvoll hält und warum dieses Verbot ihrer Meinung nach 20 Jahre zu spät kommt. Mehr Informationen zu ChemTrust: https://chemtrust.org/ „ProSieben THEMA. Giftig. Unzerstörbar. Thilo Mischke auf den Spuren tödlicher Chemikalien“ Montag, 06.03.2023 um 20:15 Uhr auf ProSieben oder online auf: https://www.joyn.de/
3/5/202335 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Vassili Golod: „In Charkiw siehst du keine Menschen, die lächeln“

Vassili ist Journalist und Podcaster. Seit fast einem Jahr ist er als Korrespondent für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in der Ukraine und berichtet von dem Leben der Menschen, die versuchen trotz des Krieges in ihrem eigenen Land ein einigermaßen normales Leben zu führen. Vassili ist der Meinung, dass die Perspektive der Menschen, die unter diesem Krieg leiden, mehr Beachtung finden muss. „Wir reden viel zu viel über irgendwelche Panzer und technische Möglichkeiten“. Wie beurteilt er die Berichterstattung über die Ukraine? Was sagt er zur Kritik von Alice Schwarzer und Sarah Wagenknecht an den Waffenlieferungen? Und wie schaffen es die Ukrainer*innen trotz des Krieges einen Alltag aufrechtzuerhalten? ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
2/27/202351 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

Ukraine Spezial: „Ich habe nur ein Leben, das will ich nicht in einem Krieg verlieren“

Als die russische Armee am 24. Februar 2022 die gesamte Ukraine angreift, entscheiden sich von einem Tag auf den anderen sehr viele Ukrainer*innen in den Westen zu fliehen. So auch Lena. Sie lebt zu diesem Zeitpunkt in Kiew. Nach dem Angriff ist für sie klar: sie will Kiew sofort verlassen. „Ich hatte so eine Angst, dass sie die Brücken zerstören und ich nie wieder in den Westen kann.“ Ihr damaliger Freund will in der Ukraine bleiben. Er weigert sich mit ihr flüchten. Lenas Beziehung zerbricht und sie flieht ohne ihn nach Deutschland. Seitdem lebt sie in der Nähe von Bonn. Ihre Heimat zu verlassen war nicht einfach für sie. Aber Lena ist ehrgeizig. Innerhalb eines Jahres baut sie sich hier ein neues Leben auf, spricht mittlerweile fließend Deutsch und bekommt einen Studienplatz. Die deutsche Sprache bringt sie sich selbst bei, in dem sie ihr komplettes Leben auf deutsch umstellt. Mit Thilo spricht sie über ihre Flucht, ihr neues Leben hier in Deutschland und über ihren Vater, der in der Ukraine kämpft. Kann sie sich vorstellen, wieder in die Ukraine zurückzukehren? Würde sie Deutschland in einem Kriegsfall unterstützen? Und wie viele Stunden hat sie investiert, um in einem Jahr die deutsche Sprache zu lernen? ----- Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
2/20/20231 hour, 18 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Nils Bokelberg: „Eine offene Beziehung ist der größte Liebesbeweis, den es gibt“

In Deutschland scheitert fast die Hälfte aller Ehen früher oder später. Und dennoch ist die monogame Beziehung, das beliebteste Beziehungsmodell. Aber wieso eigentlich? Mittlerweile findet immer häufiger ein Diskurs über alternative Beziehungsmodelle statt. Was muss man beachten, damit eine offene Beziehung funktioniert? Sind monogame Beziehungen überhaupt noch zeitgemäß? Der Moderator und Podcaster Nils Bokelberg führt eine offene Beziehung und ist glücklich mit dieser Entscheidung. Im Podcast spricht er mit Thilo darüber, warum er sich gemeinsam mit seiner Frau dazu entschieden hat, wie er mit Eifersucht umgeht und welche Regeln die beiden für ihre Beziehung festgelegt haben.
2/13/20231 hour, 3 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Ask me Anything - Folge 1: Wie verarbeitet man einen Messerangriff?

Traumatisierende Erlebnisse, lebensverändernde Diagnosen und folgenschwere Begegnungen. Was können wir lernen, wenn wir Menschen Fragen stellen, denen wir in unserem Alltag nie begegnen würden? Bei Ask me Anything sind genau diese Menschen zu Gast. Auch naive Fragen sind kein Tabu. Alle Fragen sind erlaubt. In Folge 1 geht es um die Geschichte von Lauro: Es ist ein grauer Novembertag in Berlin Hellersdorf, an dem Lauro sich entscheidet, seinen freien Tag zu nutzen, um ein paar Erledigungen zu machen. Er ist gerade auf dem Weg zur Apotheke, als er hinter sich eine Bewegung wahrnimmt. Nur wenige Sekunden später hat Lauro drei Messerstiche im Bauch. Blutüberströmt und unter Schock stehend, schleppt er sich bis zum nächsten Barbershop und bekommt dort Hilfe. Bis heute sind die Täter nicht gefasst und das Motiv unklar. Im Podcast stellt Thilo ihm Fragen zu dem Messerangriff. Wie fühlt es sich an, ein Messer in den Bauch gestochen zu bekommen? Wie schafft man es, so ein Erlebnis zu verarbeiten? Und hat sich Lauro manchmal gefragt, warum es ausgerechnet ihn erwischt hat?
2/6/20231 hour, 3 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Veronica Frenzel: "Ich habe das Nazi-Erbe meiner Großeltern in mir entdeckt"

Veronica Frenzel ist Journalistin und Autorin. In ihrem Buch "In eurem Schatten beginnt mein Tag" verarbeitet sie die NS-Vergangenheit ihrer Großeltern. Als sie spürt, dass das "Nazi-Erbe" ihrer Großeltern auch in ihr steckt, beginnt Veronica Nachforschungen über ihren Großvater anzustellen und seine Funktion im Nationalsozialismus und begibt sich auf deine Reise, die ihr einiges abverlangt. Im Podcast erzählt Veronica, woran sie gemerkt hat, dass die Nazi-Vergangenheit ihrer Großeltern auch in ihr steckt. Sie beschreibt, was der intenisve Aufarbeitungsprozess mit ihr gemacht hat und was sie dabei über sich selbst gelernt hat. Wie bewertet sie die Erinnerungskultur in Deutschland und unseren Umgang mit dem Nationalsozialismus? Warum wird die Nazi-Vergangenheit der eigenen Vorfahren in so vielen Familien nicht aufgearbeitet? Und hat Veronica durch ihre Aufarbeitung Frieden mit ihren Schuldgefühlen gefunden?
1/30/202349 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Büro-Talk über neue Projekte: Was passiert 2023?

Thilos Urlaub ist vorbei. Frisch erholt und wieder zurück im Büro spricht er mit Redakteurin Johanna über die anstehenden Projekte im Jahr 2023. Außerdem will Thilo von Schülerpraktikant Valentin wissen, was für ihn spannender und moderner Journalismus ist.
1/25/202334 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Waren die Proteste in Lützerath ein Erfolg für die Klimabewegung?

Wasserwerfer, Polizeigewalt und hartnäckige DemonstrantInnen in Baumhäusern. Die letzten Tage in Lützerath waren turbulent. Ungefähr 20.000 Menschen haben sich am vergangenen Samstag auf den Weg in das nordrhein-westfälische Dorf gemacht, um gegen die drohende Abbaggerung für den Braunkohleabbau zu protestieren. Reporter Frederik Fleig hat die letzten Tage in Lützrath verbracht und die Proteste der KlimaktivistInnen begleitet. Im Gespräch mit Thilo berichtet er von den Zusammenstößen zwischen den Protestierenden und Polizei und erzählt, wie er die Proteste in Lützerath wahrgenommen hat.
1/16/202341 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Absurde Migrationsdebatten und das Problem der toxischen Männlichkeit

Zu Gast ist Alev Doğan. Sie ist Chefreporterin bei The Pioneer und macht unter anderem den Podcast „Der 8. Tag“. Mit ihr spricht Thilo über die Debatte, die durch Angriffe auf Sicherheitskräfte in der Silvesternacht ausgelöst wurde. In der Silvesternacht gibt es in Berlin und anderen deutschen Großstädten gezielte Angriffe mit Feuerwerkskörpern auf Sicherheitskräfte. Einige der Angreifer haben einen Migrationshintergrund. Die Debatte, die durch die Ereignisse losgetreten wird, kapselt sich jedoch schnell von den konkreten Vorkommnissen ab und wird zu einer Generaldebatte über Migrationsprobleme und Integrationsversäumnisse. Konservativ-liberale Milieus von FDP bis CDU nutzen die Böller-Debatte zur Stimmungsmache gegen Migranten. Der CDU-Abgeordnete De Vries bedient auf Twitter rassistische Narrative und schreibt zu den Vorfällen: „Wenn wir Krawalle in unseren Großstädten, Verachtung gegenüber dem Staat und Übergriffe gegen Polizisten und Feuerwehrleute wirklich bekämpfen wollen, müssen wir auch über die Rolle von Personen, Phänotypus: westasiatisch, dunklerer Hauttyp sprechen.“ Mit Alev Doğan spricht Thilo darüber, warum diese Debatte zum Teil so rassistisch geführt wird und warum es falsch ist, die Motiv für die Taten in bestimmten Kulturkreisen zu suchen. Außerdem sprechen die beiden darüber, warum der Begriff des Migranten vor allem in negativen Kontexten verwendet wird.
1/9/202328 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Thilos Urlaubsupdate #1 und Alexandra Rojkov über den richtigen Umgang mit Krisen

Thilo meldet sich mit einem kurzem Update und zahlreichen Kulturtipps aus seinem Urlaub. Außerdem hat er sich mit der Journalistin Alexandra Rojkov getroffen, die im letzten Jahr für den Spiegel aus der Ukraine berichtet hat. Am 24. Februar jährt sich die völkerrechtswidrige Invasion Russlands auf die Ukraine zum ersten Mal. Der Konflikt zwischen den beiden Ländern besteht allerdings schon seit 2014. Als Putin im letzten Jahr die Großoffensive ankündigt eskaliert der Konflikt und wird plötzlich auch für Deutschland relevant. Social Media und Live-Berichtserstattung auf nahezu allen Kanälen ermöglichen eine Verfolgen des Krieges nahezu in Echtzeit und lösen große Verunsicherung aus: Wie weit würde Putin wirklich gehen? Wie wahrscheinlich ist ein Atomschlag? Machen wir uns mit Waffenlieferungen zur Kriegspartei? Mit Alexandra spricht Thilo über die momentane Situation in der Ukraine. Sie hält weitere Großoffensiven auf Kiew für wahrscheinlich, denn Putins Kriegsziele seien nach wie vor die gleichen. Dennoch scheint das öffentliche Interesse an dem Krieg mittlerweile deutlich geringer zu sein, als noch vor einigen Monaten. Aber warum eigentlich? Sollte uns der Krieg nicht nach wie vor interessieren? Im Podcast spricht Alexandra über ihren persönlichen Umgang mit politischen Krisen und darüber, warum Auszeiten und eine gute Medienhygiene enorm wichtig sind.
1/2/202342 minutes, 3 seconds
Episode Artwork

Weihnachtsfolge mit Vater Axel: „Älterwerden bedeutet zu akzeptieren, dass die Zeit rast“

Was hat Twitter mit literarischen Liebesbriefen zu tun? Warum ist Sarah Wagenknecht irre geworden? Sollte Cannabis legalisiert werden? Und warum war Thilo 17 Minuten im About Blank? Auch in diesem Jahr nutzt Thilo die Weihnachtszeit für ein ausführliches Gespräch mit seinem Vater. Daraus entstanden ist ein traurig schöner Podcast, der durchaus zum Nachdenken anregt. Es geht nicht nur um Literatur und Politik, sondern auch um das Älterwerden und um die Frage, was uns in dieser Zeit, die durch so viele Krisen und negative Nachrichten dominiert wird, Anlass für Zuversicht geben kann.
12/26/20221 hour, 22 minutes, 51 seconds
Episode Artwork

Reichsbürgertum - Antisemitismus aus der Mitte der Gesellschaft und Empathie als Schlüssel?

Am 07.12.22 verhindert die Exekutive einen geplanten Putschversuch der Reichsbürger-Bewegung. Handys, Computer und Dokumente werden beschlagnahmt und Beschuldigte verhaftet. Als Reaktion darauf rücken Medien und Politik die Reichsbürger wieder in ihren Blick. Wurden sie zu lange unterschätzt? Und welche Gefahr besteht eigentlich für unsere Gesellschaft? Für Tobias Ginsburg ist klar: Reichsbürger sind keine Aluhut tragenden Idioten sondern seit Jahrzehnten fester Bestandteil der rechten Szene. Und viel eher der Zahnarzt oder der Bäcker von nebenan, als die paranoiden Spinner, als die sie medial oft dargestellt werden. Ginsburg weiß das, weil er jahrelang undercover unter Reichsbürgern, Rechten und Esoterikern gelebt hat. Ein Doppelleben, dass der Autor und Journalist in seinen Büchern beschreibt und seltene Einblicke in die Szenen liefert, die der Allgemeinheit sonst verschlossen bleiben. Mit Thilo spricht Tobias über die falsche Katalogisierung von Reichsbürgern, warum Antisemitismus kein exklusives Problem der Rechten ist und warum Empathie der Schlüssel sein könnte um menschenfeindlichen Bewegungen etwas entgegenzusetzen.
12/19/202252 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Heute keine neue AMR-Folge

Thilo hat einen 40-tägigen Drehblock hinter sich und hat es deshalb nicht geschafft für heute eine neue Podcast-Folge aufzunehmen. Nächste Woche geht es weiter. Wer sich die Wartezeit verkürzen will und in die anderen Podcasts reinhören, möchte, die wir dieses Jahr produziert haben, findet ihr die entsprechenden Links: Die Auswanderer Die Walfahrt - Eine Ablenkungsreise durch Island Missing Magic Money - Den gestohlenen Bitcoin-Milliarden auf der Spur Alles Muss Raus - Notizen vom Rand der Welt. Das Hörbuch
12/13/202249 seconds
Episode Artwork

Missing Magic Money - Folge 1: Offline

Thilo reist nach wie vor für Uncovered durch die Welt. Von den Cayman Islands, über Kanada bis nach Argentinien. Aus diesem Grund gibt es heute auf dem AMR- Channel keine reguläre Folge. Stattdessen hört ihr die erste Folge unseres sechsteiligen Reportage-Podcasts "Missing Magic Money" inklusive Thilos aktueller Kolumne. In Missing Magic Money begibt sich Thilo auf die Spuren des wohl größten Bankraubes aller Zeiten. Bis zum Jahr 2014 werden der japanischen Krypto-Tauschbörse Mt. Gox Bitcoin mit einem heutigen Wert von über 30 Milliarden Dollar gestohlen wurden. Bis heute konnten die Täter nicht identifiziert werden. Die Spur des gestohlenen Geldes führt zu einem russischen Hacker-Kollektiv und bis zur Manipulation der US-Wahl im Jahr 2016. Wenn euch die erste Folge gefällt und ihr die weiteren Folgen hören möchtet, sucht einfach nach "Missing Magic Money- Den gestohlenen Bitcoin Milliarden auf der Spur". Ihr findet den Podcast überall, wo es Podcasts gibt.
12/6/202243 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Proteste in China: „Es ist das erste Mal, dass die Chinesen wirklich zurückschlagen“

In China sind derzeit Millionen Menschen von großflächigen Lockdowns betroffen. In einigen Städten kommt es deshalb zum Protest gegen die Null-Covid-Politik. Unter den Protestierenden befinden sich viele junge Menschen. Viele von ihnen sind enttäuscht von den leeren Versprechungen der chinesischen Regierung und haben keine Lust mehr auf Massentests und Zwangsquarantäne. Für China sind es die größten Proteste seit der Demokratiebewegung im Jahr 1989. Mit einem anonymen Gesprächspartner, der seit mehreren Jahren in China lebt, spricht Thilo über die Situation. Warum gehen die Menschen genau jetzt auf die Straße? Wie groß sind die Chancen, dass die Proteste wirklich etwas bewirken können? Und wie geht die Regierung damit um? Mit seinem Gast spricht Thilo über dessen persönliche Haltung zur Politik der chinesischen Regierung und darüber, wie sehr die Zensur die Organisation der Proteste erschwert. Im Gespräch erzählt er Thilo außerdem, wie er sich vor der chinesischen Propaganda schützt.
11/29/202252 minutes, 43 seconds
Episode Artwork

Protests in Iran: Interview with Hila Sedighi [REUPLOAD ENG]

The following Podcast is a Reupload of the Interview with the exiled iranian poet and activist Hila Sedighi. It was already publish on October 25 on this channel. a small group of people, including Thilo, spontaneously managed to get a visa for Hila so that she could speak at a demonstration against the Iranian government in Berlin. Thilo met her shortly before the demonstration. The published version was translated to German for our german listeners. This version is the Originial Version in Farsi and English for the international and espacially for the iranian listeners. Enjoy! _______ Liebe Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts: Das hier ist keine neue "Alles Muss Raus" - Folge, sondern ein Reupload des Interviews mit der Menschrechtsaktivistin und Poetin Hila Sedighi. Das Interview haben wir am 25. Oktober hier auf dem Alles muss Raus Kanal auf deutsch übersetzt veröffentlicht. Diese Version des Podcasts ist die Originalversion auf Englisch und Farsi. Wenn ihr den übersetzten Podcast noch nicht gehört habt, holt das gerne nach. Falls ihr lieber die Orginialversion hören möchtet, seid ihr hier genau richtig: Viel Spaß beim Hören! Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
11/23/202251 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Logorrhö, die Show: A(S)MR am Lagerfeuer und unsere Unfähigkeit, Klimaschutz umzusetzen

Es sind einige Monate vergangen, seit der letzten Folge „Logorrhö, die Show“ aus Afghanistan. Aber jetzt ist es endlich wieder soweit. Thilo und Menzel sind gemeinsam in Kanada unterwegs. Es hat -22 Grad, überall liegt Schnee und ein Lagerfeuer lodert inmitten einer kleinen Ansammlung von Tiny-Häusern in einem Indigenen-Camp. Dieses Mal haben es sich Thilo und Spaß-Koryphäe Menzel zur Aufgabe gemacht über ein ernstes Thema zu sprechen: Es geht um Klimaschutz. Die Klimakonferenz in Sharm El Sheik ist vorbei. Einen nennenswerten Durchbruch gab es nicht. Aber warum fällt es uns so eigentlich so schwer, die notwendigen Klimaschutzmaßnahmen umsetzen? Menzel und Thilo reflektieren in dieser Folge ihr eigenes Verhalten und stellen sich die Frage: Wie können wir es schaffen, mehr Klimaschutz umzusetzen? Ein sehr ehrliches Gespräch, in dem die beiden auch eigenes Fehlverhalten und Bequemlichkeiten thematisieren, mit denen wir uns wahrscheinlich alle identifizieren können. Diese Folge wäre aber natürlich keine „Logorrhö, die Show“-Folge, wenn Thilo und Menzel nicht auch gemeinsam ihren Spaß haben würden. Bei ihrem Spaziergang durch das Indigenen-Camp findet eine Spontan-Schneeballschlacht statt, Thilo bekundet Menzel seine Liebe und es werden mehrere Küsse verteilt. Diese Podcast ist euer auditives Lagerfeuer und erwärmt mit ganz viel Liebe und Zuneigung eure Herzen. Es ist eine Podcastfolge, bei der ihr das Gefühl haben werdet, selbst bei Minusgraden durch den kanadischen Schnee zu stapfen und am knisternden Lagerfeuer zu stehen. Ein ganz besonderes Audioerlebnis, bei dem man sich fragen muss: Ist das wirklich noch AMR oder schon ASMR? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
11/21/202255 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Unterwegs in Kanada: Sollten wir die WM in Katar boykottieren?

Thilo ist mit seinem Team in Kanada. Dort recherchiert er für einen neuen Film zur strukturellen Benachteiligung indigener Völker. In dieser Podcast-Folge spricht Thilo mit Malte und Michael über die Erlebnisse der Recherche-Reise. Aber in erster Linie unterhalten sich die drei über die anstehende WM in Katar. Malte ist selbst Fußball-Fan. Wie denkt er über die anstehende WM in Katar? Sollte man die WM boykottieren? Und: was würde so ein Boykott bringen? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
11/16/202252 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Unterwegs mit Johanna: Von der Pastorentochter zur Fernsehjournalistin

Eigentlich sollte diese Podcast-Folge eine Folge über Klimaaktivismus werden. Thilo hat die Aktivist*Innen von der „letzten Generation“ bei einer Protestaktion in Berlin begleitet. Hat mit Ihnen darüber gesprochen, was es bedeutet für den Klimaprotest den Job aufzugeben und wie sie mit der Kritik an ihrer kontoversen Protestform umgehen. Aber: diese Folge gibt es heute leider nicht. Um ehrlich zu sein: es wird sie in dieser Form nie geben. Denn es gab da ein kleines Problem: Praktikant Theo hat die Aufnahme versehentlich nach wenigen Sekunden gestoppt. Deshalb gibt es keine Aufnahme der Aktion. Die Alternative zur Klimaprotest-Folge ist nicht weniger hörenswert. Seit langer Zeit gibt mal wieder eine traditionelle Unterwegs-Folge von einem ganz besonderen Ort. Gemeinsam mit Redakteurin und Pastorentochter Johanna ist Thilo für einen Dreh auf den Florida Keys. Eine Inselkette, die sich an der Südspitze des US-Bundesstaates Florida befindet. In der Folge spricht Thilo mit Johanna nicht nur über Seekühe, genetisch modifizierte Mücken und Quallen, sondern auch über ihre gemeinsame Leidenschaft für den Sport und die anstehenden Midterm-Wahlen in den USA. Und als wäre das nicht schon genug Content erzählt Johanna auch noch, wie sie Journalistin geworden ist und warum sie dafür einen Deal mit ihrem Vater geschlossen hat. Und sogar eine Beichte muss die Pastorentochter bei Thilo ablegen. Na wenn das mal kein Full-Circle-Moment ist! Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
11/7/202256 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Inside: Deutschland rüstet auf - Waffen für den Frieden?

Am 31.10.22 um 20:15 läuft bzw. lief Thilos neuer Film für Prosieben Das Thema. Können Waffen Frieden schaffen? Und ist Deutschlands Aufrüstung bei der aktuellen Bedrohungslage der richtige Weg? Der Film ist eine Art Versuch eine oder mehrere Antworten auf diese schwierigen Fragen zu finden. Um diese zu finden hat Thilo mit Menschen gesprochen. Unter anderen auch mit Frau Agnes Strack-Zimmermann, die Mitglied des FDP-Bundestagsvorstands ist und sich die Aufrüstung Deutschlands auf die politische Fahne geschrieben hat. Das Interview hat es zwar nicht in den Film geschafft, ist als Einblick aber so spannend, das das Team euch das Gespräch nicht vorenthalten wollte. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
10/31/202251 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Proteste im Iran - „Eine Frau an den Haaren über den Boden zu zerren, hat nichts mit Islam zu tun“

Über 80.000 Menschen haben am Wochenende unter dem Motto: „Frauen. Leben. Freiheit“ in Berlin gegen das iranische Regime protestiert. Gemeinsam mit dem SPD-Parteivorsitzenden Lars Klingbeil hat Thilo es geschafft, für die im Exil lebende iranische Menschenrechtsaktivistin und Poetin Hila Desighi ein Visum für Deutschland zu bekommen. Sie gilt seit vielen Jahren als große Ikone der iranischen Protest-Bewegung. Auch in Berlin soll sie auf der Bühne sprechen. Thilo trifft sie in Berlin kurz vor der Demonstration. Bei AMR spricht Hila über die Hintergründe der Proteste. Außerdem erzählt sie Thilo, warum sie selbst im Exil lebt und wie sie die Proteste von Dubai aus unterstützt. Während der Übersetzung spricht Thilo auch mit Niusha. Die gebürtige Iranerin lebt seit ihrem 11. Lebensjahr in Deutschland und ist Kind politischer Flüchtlinge. Sie übersetzt gemeinsam mit Thilo das Interview mit Hila und ordnet immer wieder wichtige Teile ein. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
10/24/202255 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Energiekrise: „Wir werden da durchkommen, aber es wird nicht einfach“

Die Energiepreise steigen, Lebensmittel werden immer teurer, und der Kontostand auf dem Sparbuch nimmt rapide ab. Viele Menschen machen sich Sorgen und fragen sich: „Wie soll ich das alles noch finanzieren?“ Mit dem Ökonom Maurice Höfgen spricht Thilo über Spartipps die völlig an der Realität vorbei gehen, über die Verantwortung der Politik und auch über die Frage, wie wir gut durch die Energiekrise kommen. Maurice erklärt Thilo, warum die Energiekrise auch eine soziale Krise ist und warum wir gerade keine Inflation, sondern einen Preisschock erleben . Er ist der Meinung, dass die Preise in absehbarer Zeit wieder sinken werden: „Wir werden da durch kommen, aber es wird nicht leicht“. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
10/17/202253 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Atomare Bedrohung: Wie gut sind wir auf den Ernstfall vorbereitet?

Die Sorge vor dem Einsatz nuklearer Waffen ist seit dem Angriff Russlands auf die Ukraine so groß, wie schon lange nicht mehr. Das Thema beschäftigt euch. Auf Instagram habt ihr Thilo Sprachnachrichten mit euren Sorgen zugeschickt. Wie wahrscheinlich ist der Einsatz solcher Nuklearwaffen? Was Ist der Unterschied zwischen taktischen und strategischen Atomwaffen? Und welche Auswirkungen hat der Einsatz einer Atombombe? Auf der Suche nach Antworten spricht Thilo mit Tommy Spree, dem Inhaber des Anti-Kriegsmuseums in Berlin über die Geschichte der Atombombe. Von der Atomphysikerin Oda Becker lässt er sich erklären, wie eine Atombombe funktioniert und sogar in einen Atomschutzbunker begibt sich Thilo für diese Folge. Dort erklärt ihm Rainer Janick von Unterwelten e.V. wie ein Schutzbunker aufgebaut ist und wie gut Deutschland auf einen atomaren Ernstfall vorbereitet ist. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
10/10/20221 hour, 9 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Waldspaziergang mit Vater Axel - Über die Bedeutung von Freiheit

Sowohl in der Ukraine als auch im Iran kämpfen momentan Menschen für ihre Freiheit. Aber was genau bedeutet das eigentlich? Kann es überhaupt eine universelle Definition von Freiheit geben? Am Tag der deutschen Einheit ist Thilo gemeinsam mit seinen Eltern in den Brandenburger Wäldern unterwegs. Zwischen Kiefern und Steinpilzen diskutiert er mit seinem Vater über unterschiedliche Definitionen des Freiheitsbegriffes. Während ihres Waldspaziergangs sprechen die beiden über ihre persönliche Definition von Freiheit, über das Freiheitsversprechen des Kapitalismus und auch über die Frage, wie viel Freiheit wir für das Wohl unseres Planeten aufgeben würden. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
10/3/202252 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Gesellschaft: Proteste im Iran - „Hier geht es um grundlegende Menschenrechte“

Der Tod der 22-Jährigen Mahsa Amini hat im Iran eine Welle von Protesten ausgelöst. Vor ca. einer Woche wurde die junge Frau wegen ihres Kleidungsstils von der Sittenpolizei festgenommen. Was genau nach ihrer Festnahme geschehen ist, ist unklar. Klar ist nur, dass Mahsa ins Koma fiel und anschließend im Krankenhaus starb. Mit der Iran-Korrespondentin Katharina Willinger spricht Thilo über die Hintergründe des Vorfalls, über das politische System des Iran und über die andauernden Proteste. Das iranische Regime geht mit brutaler Härte gegen die Aufstände vor. Das Ergebnis: Mehrere Dutzend Tote. Können die Proteste zu einem Systemwechsel führen? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
9/26/202245 minutes
Episode Artwork

Inside: "Wenn man keine Angst mehr hat, ist man tot"

In dieser Folge befindet sich Thilo in der Ukraine. Genauer gesagt in Kiew. In einem Hotelzimmer trifft er sich mit Thore Schröder. Thore ist Reporter für Krisengebiete beim Spiegel. Seit einigen Monaten berichtet er aus der Ukraine. Aber warum entscheidet man sich überhaupt dazu, als Journalist in ein Kriegs- oder Krisengebiet zu gehen? Warum setzt man sich freiwillig einer ständigen Gefahr aus? Was ist Thores Motivation diesen gefährlichen Job auszuüben? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
9/19/202253 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Thilo und Vater Axel in Grönland: „Es kann keinen gerechten Krieg geben“

Endlich ist AMR wieder da! In der ersten Folge nach der Sommerpause befinden sich Thilo und sein Vater auf einer schwimmenden Eisscholle in Grönland. Umgeben von wunderschönen Bergen und majestätischen Gletschern. Vater Axel begleitet Thilo auf einer Drehreise. Ein Geschenk anlässlich seines 70. Geburtstags. Nach einem abenteurlichen Tag, unterhalten sich die beiden in ihrem Hotel in Nuuk und landen sehr schnell bei den ganz großen weltpolitischen Themen. Wie sieht die Wirklichkeit eines modernen Krieges aus? Wie wird sich unser Verhältnis zu Russland in Zukunft entwicklen? Und wie bewertet Thilo den Umgang der deutschen Politik mit dem Krieg in der Ukraine? In dieser Folge erwartet euch ein sehr spannendes und emotionales Gespräch, in dem es auch um das Älterwerden und das Prinzip Hoffnung geht. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
9/13/20221 hour, 13 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Afghanistan Special: „Du bist einfach ne krasse Kampfmaschine“ - Mit 18 Jahren als Fallschirmjäger im Krieg

Wie fühlt es sich an, als deutscher Fallschirmjäger in Afghanistan im Kampfeinsatz zu sein? Das fragt Thilo den Ex-Soldaten Manuel. Als damals wohl jüngster, sich im Einsatz befindender Bundeswehrsoldat, kämpft er 2011 in Afghanistan gegen die Taliban. Was macht diese Erfahrung mit einem jungen Menschen? Wie kommt man als Teenager überhaupt darauf, zu den Fallschirmjägern und damit mit großer Sicherheit an vorderster Front in den Konflikt zu gehen? Erstaunlich reflektierend spricht Manuel über Angst, Macht und der Suche nach dem Selbst im Krieg. Er berichtet ungeschönt vom Alltag der Fallschirmjäger und den Menschen, die diese Einheit anzieht. Ist es überhaupt möglich, als Soldat respektvoll mit der Bevölkerung im Einsatzland umzugehen? Wie verarbeitet man die Realität des Krieges? Diese Folge liefert tiefe Einblicke in die Gefühlswelt eines jungen Soldaten und seiner persönlichen Entwicklung. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
8/30/20221 hour, 25 minutes
Episode Artwork

Afghanistan Special: Eine Minute Dreißig in der Tagesschau reichen nicht um ein Land zu erklären

Ob es in 60 Minuten gelingt, versucht Thilo mit Journalistin Natalie Amiri. Afghanen, die sich an startende US-Militärflugzeuge klammern, in den Tod stürzen. Mit diesen Bildern endet im August 2021 der Einsatz der westlichen Truppen in Afghanistan. Ein symbolträchtiger und tragischer Schlusspunkt nach 20 Jahren Krieg, der Zehntausenden Afghanen und Tausenden westlichen Soldaten das Leben gekostet und Milliarden Euro verschlungen hat. Wie konnte es so weit kommen? Diese Frage bespricht Thilo mit Natalie Amiri. Beide haben das Land nach der Machtübernahme der Taliban bereist. Sie erzählen, wie das Leben in Afghanistan ein Jahr später aussieht. Wie kann man den Menschen jetzt noch helfen und wie soll man mit den neuen - alten Herrschern Afghanistans umgehen? Die Erlebnisse ihrer Reisen hinterlassen bei Natalie und Thilo ein bizarres, sehr ambivalentes Gefühl und die Erkenntnis, dass es das Afghanistan, wie wir es in Deutschland in den vergangenen 20 Jahren zu kennen glaubten, vermutlich nie gegeben hat. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
8/29/20221 hour, 8 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

Gesellschaft: Sascha Lobo & Vater Axel - Die Grenzen des "Shitstorms"

„Shitstorms“ sind in unserem digitalen Zeitalter immer wieder Thema. Die meisten Personen des öffentlichen Lebens haben diese Erfahrungen bereits machen müssen. In der aktuellen Episode geht Thilo dem Thema „Shitstorm“ auf den Grund. Mit zwei Menschen die dieses Thema aus sehr unterschiedlichen Perspektiven betrachten. Vater Axel und Publizist Sascha Lobo. Während Sascha dem Zuhörer das Phänomen „Shitstorm“ als solches erklärt, macht Axel klar weshalb man im Alter immer gelassener mit solchen Dingen umgehen kann. Sind Shitstorms ein modernes Phänomen? Wie werden sie erzeugt und wie kann man als Betroffener damit umgehen? Und geht es bei „Shitstorms“ nur ums Recht haben? Der AMR Podcast ist am sechsten September zurück. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
7/18/202259 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Interview: Thilo und der dunkle Parabelritter

Für diese Folge hat sich Thilo mit Alexander Prinz unterhalten. Die meisten kennen den YouTuber wahrscheinlich unter seinem Pseudonym „Der Dunkle Parabelritter“. Seit über 10 Jahren betreibt Alex seinen seinen gleichnamigen Kanal. Angefangen hat er mit Reportagen über Metallfestivals. Mittlerweile hat er sich jedoch vom Festivalberichterstatter zum Haltungsjournalisten entwickelt und hat damit Erfolg. Im Gespräch erzählt Alex, wie es zu dieser außergewöhnlichen Metamorphose kam und warum die Neuausrichtung seines Kanals für ihn ein eine Befreiung war. Außerdem sprechen die beiden über den Ukraine-Krieg, Pazifismus und darüber, inwiefern sich Fernseh- und Youtube Journalismus von einander unterscheiden. Dabei erklärt Thilo auch, warum Reddit für ihn mittlerweile eines der wichtigen Recherche-Tools geworden ist. Wer wissen möchte, warum Thilo detailliert beschreiben kann, wie Schlamm auf dem Wacken-Festival riecht und ob uns bald vielleicht sogar ein gemeinsames Projekt von Alexander und Thilo erwartet, sollte sich diese AMR-Folge unter keinen Umständen entgehen lassen. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
7/11/20221 hour, 34 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

Special: Schwangerschaftsabbruch - "Ich habe so ein Bedürfnis darüber zu reden"

Seit einigen Tagen gibt es in Deutschland kein Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche mehr. Das hat der Bundestag beschlossen. Fast zur selben Zeit kippt der Supreme Court in den USA das Recht auf Abbrüche. Das Thema Schwangerschaftsabbruch ist aktuell präsenter denn je. Aus diesem Grund hat Thilo zweimal mit Leni gesprochen. Zum ersten Mal treffen die Beiden sich vor Lenis geplantem Schwangerschaftsabbruch. Wie läuft ein Abbruch ab? Wie einfach ist es wirklich einen Abbruch in Deutschland zu planen? Ein Gespräch über Motive, Schuldgefühle und Selbstbestimmung. Kurz nach Lenis Schwangerschaftsabbruch bekommt Thilo die Gelegenheit, noch einmal mit Leni und ihrem Freund Moritz zu sprechen. Was denkt er über den Schwangerschaftsabbruch und wie geht es Leni kurz nach dem Eingriff? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
7/6/20221 hour, 10 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Interview: Die Eurosatory Rüstungsmesse - "Was in der Ukraine passiert ist eine Tragödie, fürs Geschäft ist es gut"

Die Debatte um die Rüstungsindustrie ist aktuell so groß wie lange nicht mehr. Die Aufstockung der Rüstungsausgaben in Deutschland und die Frage, ob eine Nation wehrhaft sein muss bestimmen die Diskussionen. Thilo recherchiert aktuell in Frankreich auf einer der größten Rüstungsmessen der Welt. Um zu verstehen, was die Anwesenden auf der Messe über die aktuelle Situation denken, was ihre Postionen sind und ob in der Rüstungsbranche aktuell Hochkonjunktur herrscht, spricht er mit Bernhard. Der 27-jährige arbeitet für eine Firma, die Mercedes G-Klassen militärisch aufbereitet. Wie fühlt sich diese Messe für Bernhard an? Hat die Rüstungsbranche Zukunft? Und kriegt Bernhard für seine Arbeit Gegenwind in seinem Privatleben? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
6/20/202241 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Special: Was bedeutet es, in Kriegsgefangenschaft zu sein?

Vor einigen Tagen wurden zwei Briten und ein Marokkaner, die für die Ukraine in der Schlacht um das Stahlwerk in Mariupol gekämpft haben, vom russischen Militär festgenommen und zum Tode verurteilt. Einer dieser Soldaten ist Shaun. Thilo hat Shaun bei seinen Recherchen für den Film „Europas vergessener Krieg: An der Front in der Ukraine“, der letztes Jahr auf ProSieben lief, kennengelernt. Gemeinsam mit Martin, der Menschen zu richtigem Verhalten in Krisengebieten ausbildet und selbst in einem syrischen Gefängnis inhaftiert war, spricht Thilo über die Brisanz von Shauns Todesurteil und über das Thema Kriegsgefangenschaft. Was erwartet einen Soldaten, wenn er zu einem Kriegsgefangenen wird? Welche Rechte hat ein Kriegsgefangener? Welche Überlebensstrategien gibt es? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
6/13/202250 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Q&A: Ed von Schleck und panische Angst in Namibia

Thilo hat die Pfingsttage genutzt, um die Beine hochzulegen und sich zu erholen. Deshalb war die Zeit zum knapp, um einen Podcastgast für die heutige Folge zu finden. Stattdessen gibt es ein Q&A: Ihr habt Thilo geschrieben, was ihr schon immer von ihm wissen wolltet und er beantwortet eine Auswahl eurer Fragen, die Redakteur Marlon ihm stellt. Ihr wolltet zum Beispiel von Thilo wissen, was er tut, wenn er rassistische Übergriffe beobachtet, in welchen Situationen er panische Angst hatte und was er am Fechten toll findet. Eine Podcastfolge mit einer bunten Mischung aus spannenden und lustigen Fragen, in der ihr viele Dinge über Thilo erfahrt, die ihr so wahrscheinlich noch nicht wusstet. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
6/7/20221 hour, 16 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Gesellschaft: Cansin Köktürk - "Wir sind hier, um das was wir leisten könnten, auch zu leisten"

"Wir sind hier, um das was wir leisten könnten, auch zu leisten" - dieses Kredo scheint Cansin Köktürk verinnerlicht zu haben. Die 29-Jährige ist Politikerin bei den Grünen, arbeitet als Sozialarbeiterin in der Jugendhilfe und hat zwei Jahre lang ein Flüchtlingsheim in Bochum geleitet. In ihrer politischen Arbeit schreckt Cansin nicht davor zurück, auch die eigene Partei zu kritisieren und zu hinterfragen. Mit Thilo spricht sie in der aktuellen Folge über den Selbstverrat der Grünen, dem Brechen mit den eigenen Werten und darüber weshalb Geflüchtete in Deutschland unterschiedlich behandelt werden. Für Cansin ist dabei nicht der geflüchtete Mensch das Problem, sondern der Rassismus in den Zielländern der Geflüchteten. Hat uns die Ukraine Krise unseren internalisierten Rassismus also vor Augen geführt? Neben dieser Frage gehen die Beiden auch der Frage nach, wie schwer es ist politische Entscheidungen zu treffen und weshalb es manchmal gut ist, seine Haltung zu ändern. Außerdem erklärt Cansin Thilo in argumentativer Hochform, weshalb Bochum besser als Berlin ist. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
5/30/20221 hour, 6 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Ausland: La Dolce Vita in Vicenza

Lieber ZuhörerInnen, in dieser Folge werdet ihr Teil eines großen Brainstorming-Meetings, in dem es um zukünftige Projekten und Ideen geht, über die eigentlich noch gar nicht gesprochen werden sollte. Wenn euch also interessiert, was ihr in den nächsten Jahren von Thilo erwarten könnt, solltet ihr diese Folge auf keinen Fall verpassen. Thilo, Kameramann Leo und Volontär Caspar genießen „La Dolce Vita“ in Vicenza und drehen für einen neuen Film. Worum es in dem Film gehen wird, das dürfen sie leider nicht ausplaudern. Aber dafür sprechen sie ausführlich über viele andere Projekte, italienisches Essen, Thilos versteckte Talente als Sternekoch und darüber was Caspar in seinem Volontariat gelernt hat. Außerdem wurde in über 4.000 (mindestens!) Folgen dieses Podcasts noch nie so detailliert über die Ästhetik von „Uncovered“ gesprochen. Und an alle angehenden Kameramänner: Wenn ihr schon immer wissen wolltet, was eine Festbrennweite ist und welche Vorteile sie im Vergleich zu einem Zoom-Objektiv hat, Leo erklärt es euch in dieser Folge. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
5/24/20221 hour, 15 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Exklusiv: FOCUS - "Die Auswanderer" - Jean-Michel auf Koh Yao Noi

Im "Alles Muss Raus"-Feed könnt ihr diesen Donnerstag exklusiv die erste Folge von Thilos neustem Podcast-Projekt "Die Auswanderer" für das FOCUS Magazin hören. Seit dem 02. Mai erscheint jeden zweiten Mittwoch eine Folge, in der Thilo mit Auswanderern über ihre Erfahrungen, ihre Lebensrealitäten und die unterschiedlichsten Länder spricht. In der ersten Folge trifft Thilo den schweizerischen Hotelier Jean-Michel, der sich auf der thailändischen Insel Koh Yao Noi, seinen Traum von einem eigenem Luxus-Hotel erfüllen konnte. Thilo und Jean-Michel gehen den Fragen nach, wie sich auswandern anfühlt, ob man ein Stück Heimat in der Ferne braucht, weshalb oft die Liebe der Anker ist und sprechen aber auch über die Schattenseiten des Auswanderns. Alle Folgen von die Auswanderer findet ihr bei Spotify, Apple Podcasts und Deezer. https://linktr.ee/dieauswanderer "Die Auswanderer" ist eine Produktion von pqpp2 GmbH im Auftrag des Focus Magazin. Host und Autor: Thilo Mischke Redaktionelle Leitung: Caspar Dudek Produktionsleitung: Ann-Kathrin Wienbrügge Sound-Supervisor: Nils Augustin Recherche: Thilo Mischke, Caspar Dudek und Ann-Kathrin Wienbrügge Komposition: Nils Augustin Verantwortliche Redakteurin Burda Verlag: Svenja Bettmer
5/19/202245 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Ausland: Zwischen brutaler Härte und Warmherzigkeit

Was erlebt man, wenn man mehr als 2 Wochen in Afghanistan verbringt? Wie hat sich das Land durch die Machtübernahme der Taliban verändert? Und wie wurde das Team im Dorf des Talibanführers empfangen? Thilo hat seinen Kameramann Flo überredet, im Transit am Flughafen in Dubai eine Notfallfolge mit ihm aufzunehmen. Voll mit Eindrücken und etwas übermüdet von ihrer anstrengenden Drehreise sprechen Thilo und Flo über die Erlebnisse der letzten Wochen in Afghanistan. Flo erzählt, warum Afghanistan für ihn ein brutal hartes aber gleichzeitig ein sehr sanftes und warmherziges Land ist. Darüber hinaus sprechen die beiden über die Gastfreundlichkeit der Taliban, darüber welche Rolle Korruption im Land spielt und über vieles mehr. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
5/17/202257 minutes, 21 seconds
Episode Artwork

Ausland: Die Zufälligkeit des Überlebens in Kabul - „Ein Anruf hat mir das Leben gerettet“

Reza ist Großhändler in Kabul und spricht fließend Deutsch. Er hat 7 Jahre lang in Deutschland gelebt, um dort seine Kinderlähmung behandeln zu lassen. Thilo trifft sich mit ihm in seinem Garten mitten in Kabul, um zu erfahren, was er an Deutschland vermisst und wie das Leben in Afghanistan sich seit der Machtübernahme der Taliban verändert hat. Wie hat Reza den Tag der Machtübernahme erlebt? Welche Träume hat er für sein Leben? Und wie geht er damit um, Afghanistan nicht verlassen zu können? Außerdem spricht Thilo mit ihm über die Situation der Frauen in Afghanistan, die ungleiche Behandlung von Geflüchteten in Deutschland und Reza erzählt, wie er nur ganz knapp einem tödlichen Anschlag entgangen ist. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
5/9/202242 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

Wortdurchfall in Afghanistan / Logorrhö, die Show

+++ Triggerwarnung: Michael Menzel +++ Vorsicht, liebe Hörerinnen und Hörer! Es ist wieder soweit. Thilo hat den meistgehassten und gleichzeitig meistgeliebten Gesprächspartner des AMR-Podcasts zu Gast: Michael Menzel. Seht also bitte vom Hören dieser Folge ab, wenn ihr die bereits erschienenen Folgen mit Michael Menzel nicht mochtet oder wenn ihr in dieser Folge qualitativ hochwertigen Inhalt erwartet (oder steigt bei 41:30min für ein ernsthaftes Gespräch zu Afghanistan ein). So, jetzt aber zum Inhalt der Folge: Thilo und Menzel fahren in dieser Folge gemeinsam mit der Themen-Achterbahn und liefern laut eigener Aussage „nur den kostbarsten Edelinhalt“. Menzel erzählt von seiner verpassten Gelegenheit mit Frank Elstner und hat sich in Afghanistan Durchfall eingefangen. Als wäre das nicht schon genug Chaos, versaut sich Thilo während der Aufnahme auch noch seine Dreh-Klamotten mit Cola. Menzel hat sich dieses Mal akribisch auf den Podcast vorbereitet und hat eine Themenliste dabei, die er mit Thilo abarbeiten will. Außerdem hat er sich ein Show-Konzept für die neue Podcastreihe „Logorö, die Show“ überlegt, die mit dieser Folge Premiere feiert, wenn es nach ihm geht. Wer wissen möchte, was es mit diesem Titel auf sich hat und warum Menzel auf seinen Drehreisen immer einen Koran dabei hat, der ihm im Zweifelsfall das Leben retten soll, sollte unbedingt in diese Folge reinhören! Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
5/4/202259 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Ausland: „In Afghanistan erzählen Frauen die besten schmutzigen Witze der Welt“

Thilo ist mit seinem Team in Afghanistan. Teil des Teams ist auch Theresa Breuer - Journalistin, Filmemacherin und Mitgründern der Luftbrücke Kabul. In einem Hotel in Kabul nutzen Thilo und Theresa die Wartezeit, um über die Schönheit Kabuls, den Humor der Afghanen und die journalistische Arbeit unter der Taliban-Herrschaft zu sprechen. Theresa hat selbst einige Jahre in Afghanistan gelebt. Sie erzählt, wie das Projekt Kabul-Luftbrücke entstanden ist und warum sie Kabul immer noch so sehr liebt. Muss man ein Menschenfreund sein, um eine Hilfsorganisation zu gründen? Wie viel Schlaf hatte Theresa in der Gründungszeit der Luftbrücke? Und wovor hat Thilo mehr Angst: Durch Kabul spazieren oder Riesenrad fahren? Die Antworten gibt es in dieser Podcast-Folge. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
5/2/202257 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Interview: Von Umweltschutz und Schlafanzügen auf der Straße

Thilo hat sich mit Schülerpraktikantin Hoa Hien ins Café gesetzt um herauszufinden, wie verschieden ihre Generationen eigentlich sind. Warum sind junge Menschen so umweltbewusst und wie hat sich die Pandemie auf heutige Schüler*innen ausgewirkt? Hat ihre Generation hohe Erwartungen an Thilos Generation? Ausserdem geht es um ihre Familie in Vietnam, Horrorfilme und mit Schlafanzug auf die Straße gehen. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
4/25/202255 minutes
Episode Artwork

Interview: Tatjana Kiel - „Haltung zeigen ist das höchste Gut!“

Tatjana Kiel ist Geschäftsfrau und kümmert sich schon seit vielen Jahren, um die geschäftlichen Angelegenheiten von Vladimir Klitschko. Seit dem Krieg in der Ukraine hat sich aber auch ihr Arbeitsalltag radikal verändert. Im Gespräch mit Thilo erzählt Tatjana, wie sie in engem Austausch mit Vladimir von Deutschland aus versucht, Prozesse in Gang zu bringen, um Hilfsgüter in die Ukraine zu bekommen. Sie gibt tiefe Einblicke in ihre Arbeit und erzählt unter anderem auch, warum Vladimir und Vitali trotz des Krieges jeden Tag Sport machen. Außerdem sprechen Tatjana und Thilo darüber, was der Krieg mit ihnen gemacht hat, welchen Einfluss er auf Deutschland und andere Länder hat und darüber, ob sie flüchten oder kämpfen würden, wenn in Deutschland ein Krieg ausbrechen würde. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
4/18/202251 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Interview: Tobias Schlegl - „Der Tod macht das Leben lebenswert“

+++ Triggerwarnung: Tod und Gewalt +++ Heute ist Tobias Schlegl Thilos Gast. Der ehemalige Fernsehmoderator arbeitet als Notfallsanitäter und hat als Seenotretter auf der „Sea Eye 4“ im Mittelmeer dabei geholfen, Menschenleben zu retten. Im Gespräch mit Thilo erzählt er, was ihn dazu gebracht hat diesen Job zu ergreifen und wie er seinen Arbeitsalltag erlebt. Während des Gesprächs entdecken Thilo und Tobias erstaunlich viele Ähnlichkeiten. Beide sind in ihren Jobs sehr stark mit dem Leid anderer Menschen konfrontiert. Thilo in den Kriegs- und Krisengebieten dieser Welt und Tobias bei der Seenotrettung im Mittelmeer oder hier in Deutschland als Sanitäter. Aber wie geht man mit solch extremen Erlebnissen um? Welche Mechanismen helfen dabei, das Erlebte zu verarbeiten? Und kann helfen süchtig machen? In einem sehr tiefgründigen Gespräch tauschen Thilo und Tobias ihre Erfahrungen aus und unterhalten sich über ihre Erlebnisse. Sie sprechen auch über die ungleiche Behandlung von Geflüchteten hier in Deutschland und Tobias erklärt, warum aus seiner Sicht im Gesundheitswesen in Deutschland so viele junge Menschen „verheizt“ werden. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
4/11/20221 hour, 18 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

Ausland: Servicewüste El Salvador

Während ihrer Dreharbeiten in El Salvador unterhalten sich Thilo, Michael und Caspar in entspannter Atmosphäre im Innenhof des „besten Hotels des Landes“. In dem Gespräch geht es um den Arbeitsalltag in El Salvador, Essgewohnheiten und darum, ob Michael Menzel den Raum lesen kann. Außerdem führt Thilo drei neue Spontan-Kategorien ein und Michael bewirbt sich als Wildcard-Kandidat für die Sendung ’Wer stiehlt mir die Show’. Für Caspar ist die Reise nach El Salvador, die erste Reise als verantwortlicher Redakteur in ein gefährliches Land. Er erzählt davon, wie er El Salvador wahrnimmt und warum er in einer Situation während eines Drehs sehr nervös geworden ist. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
4/4/20221 hour, 12 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Ausland: Houston, wir haben ein Problem!

Das Uncovered-Team befindet sich für Dreharbeiten auf dem Weg nach El Salvador. Die Zwischenstopps auf der ungefähr 20-stündigen Flugreise am Frankfurter Flughafen und in Houston nutzen sie, um sich auf ihre Reise einzustimmen und unterhalten sich über den Komfort auf Flugreisen, Michael Menzels Livestreaming Business in der Corona Zeit und viele weitere weltbewegende Themen. Außerdem verläuft die Flugreise alles andere als reibungslos. In Houston kommt das 4-köpfige Team ohne Kameramann Flo an. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
3/29/20221 hour, 7 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Die Walfahrt - Eine Ablenkungs-Reise

Die Ereignisse auf der Weltpolitischen Bühne überschlagen sich und der Blick in die Nachrichten-App gleicht dem Blick in ein schwarzes Loch. Und wir alle brauchen mal etwas Ablenkung. Einfach mal raus und weg fahren. Deshalb ist Thilo kurzer Hand mit seinen Freunden Uke und Heiko nach Island gefahren und nimmt euch mit. In 7 Tagen sind 7 Episoden der "Walfahrt" entstanden. Mit dieser Folge startet der Podcast und wird als externer Mini-Podcast fortgesetzt. Ihr findet den Walfahrt-Podcast überall wo es Podcasts gibt. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
3/21/20221 hour, 1 minute, 31 seconds
Episode Artwork

Inside: "Alles Muss Raus" - Lesung aus dem Pfefferberg Theater

+++ Triggerwarnung: Krieg und Tod +++ Thilos neues Buch "Alles Muss Raus. - Notizen vom Rand der Welt" ist seit dem 01. März 2022 auf dem Buchmarkt. Wie es für viele Autoren üblich ist, begibt sich auch Thilo auf eine kleine Lese-Tour, bei der er Ausschnitte seines Buches vorliest. Diese Folge ist ein Mitschnitt aus der Lesung im Pfefferberg Theater vom 09. März. Thilo liest die Ausschnitte vor, die einen tiefen Einblick in das Buch, seine Erfahrungen und seine Gedanken geben. Moderiert wird die Lesung von Kollegen und Freund Matze Hielscher, mit dem er sich zwischendurch unterhält und das Gelesene einordnet. Link zum Buch: https://www.droemer-knaur.de/buch/thilo-mischke-alles-muss-raus-9783426278727
3/14/20221 hour, 45 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Special: Follow Up mit Alexandra Rojkov - "Wir haben, was die Brutalität betrifft, den Peak noch nicht erreicht"

+++ Triggerwarnung: Militärischer Konflikt +++ Das Wichtigste zuerst: Alexandra geht es gut. Zum Zeitpunkt der Aufnahme befindet sie sich immer noch für den Spiegel in der Ukraine. Das, zu diesem Zeitpunkt, seit fast drei Wochen. Mittlerweile ist sie wieder in Deutschland. Im zweiten Gespräch mit Thilo erzählt sie von ihren Plänen. Die beiden sprechen über die Informationsübersättigung des Westens, wie man als Journalist*in mit Schuldgefühlen umgeht und wann man sich selber eingestehen muss, dass es genug ist. Aber auch darüber, ob die Ukraine diesen Krieg gewinnen kann oder ob es eher gefährlich ist, genau das der Bevölkerung zu suggerieren. Und wie sprechen eigentlich die Einwohner auf den Straßen Kiews über den Krieg?
3/12/20221 hour, 1 minute
Episode Artwork

Special: "Die letzte Phase der Sowjetunion"

+++ Triggerwarnung: Militärischer Konflikt +++ Dies ist die vorerst letzte Folge der Ukraine Spezialausgaben. Um einzuschätzen warum es zu dieser Invasion kam, hat sich Thilo mit Vater Axel Mischke zusammen gesetzt und beide fragen sich: Wie soll man sich jetzt fühlen? Wie darf man sich jetzt fühlen? Axel Mischke gibt zur Einordnung einen groben geschichtlichen Abriss und erklärt wo der Unterschied zwischen Nationalismus und Patriotismus liegt. Sind die sozialen Medien und das Internet mit ihrer Informationsfülle schuld an der Übersättigung und wie geht man am besten mit der Kriegspanik um? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
3/7/202251 minutes, 6 seconds
Episode Artwork

Special: "Wir müssen aufpassen, nicht in übermäßigen Optimismus zu verfallen"

+++ Triggerwarnung: Militärischer Konflikt +++ Könnte Wladimir Putin seine eigene Armee überschätzt haben? Seit etwa einer Woche führt Russland nun einen direkten Krieg gegen die Ukraine. Den Medienberichten zufolge wehrt sich die Ukrainische Bevölkerung verbittert. der Ukrainische President Selensky wird in den Sozialen Medien als Held gefeiert und die russische Armee kommt nur schleppend voran. Warum wir jetzt aber trotzdem nicht in eine Art Optimismus verfallen sollten, erklärt uns der reguläre AMR-Gast Christoph Koch in der aktuellen Ausgabe des Specials. Gemeinsam mit Thilo versucht der autodidaktische Militärexperte sich in vorsichtigen Prognosen, wägt Situationen ab und beantwortet Fragen. Welche Strategie steckt hinter den Szenen im Osten der Ukraine? Welche Rolle könnte China in der Zukunft spielen? Und wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns auf nukleare Angriffe vorbereiten müssen? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
2/28/20221 hour, 3 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Special: „Mach nichts dummes“ - Als Journalistin im Krieg in der Ukraine

+++ Triggerwarnung: Militärischer Konflikt +++ Ein Haus im Nirgendwo ausserhalb von Kiew, ukrainische Frauen verstecken sich vor dem Krieg. Unter ihnen Alexandra Rojkov. Thilo spricht mit der vom Spiegel Magazin über die Arbeit in Krisengebieten und warum Alexandra auf der Flucht ist. Über die Verantwortung des Berichtens aber auch darüber, nicht sein eigenes Leben aufs Spiel zu setzen. Über Eltern und Partner, die sich sorgen. Was das mit einem Macht, wenn man aus dem Hotel plötzlich in den Bunker muss. Wie wird man nicht verrückt und was hilft, wenn man Angst hat. Auch das Thema Schuld besprechen die beiden, wenn man nicht zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Ein Gespräch über Journalismus, Krieg und die aktuelle Situation in der Ukraine.
2/27/202259 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Special: „Nicht einfach losfahren“ - Live von der polnisch ukrainischen Grenze

+++ Triggerwarnung: Militärischer Konflikt +++ Martin ist gestern Abend einfach los, aus Berlin, 10 Stunden mit dem Auto direkt an die polnische Grenze. Er will helfen und unterstützen. Vor Ort erlebt er einen ruhigen Grenzübergang, an dem geordnet tausende Menschen die Grenze in die EU übertreten. Er erklärt, was man tun kann, was eher schadet und das die meisten Menschen ein falsches Bild von Flüchtlingen haben. Die Verbindung über das Telefon ist leider brüchig, daher wird das kurze Gespräch mehrere Male unterbrochen. Die Netze sind überlastet. Aber für einen kurzen Eindruck reicht dieses Gespräch, dass am 26.2.2022 um 14 Uhr geführt wurde.
2/26/202226 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

Special: Stimmen aus der Ukraine - "Denke global, handle lokal" (Deutsch)

+++Triggerwarnung: Militärischer Konflikt+++ Was bedeutet es, jetzt gerade als Zivilist in der Ukraine zu sein? Wie bereitet man in dieser Situation eine Flucht für sich und seine Familie vor? Welche Maßnahmen muss man treffen? Und wie gut war die ukrainische Bevölkerung auf diese Invasion vorbereitet? In dieser Spezial-Folge spricht Thilo mit einem ukrainischen Freund, der ihm sehr eindrucksvoll erzählt, wie er sich auf diesen Krieg vorbereitet hat und was es bedeutet, in so einer Situation von seiner Frau getrennt zu sein.
2/26/202228 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Special: Stimmen aus Moskau - "Seit heute schäme ich mich Russe zu sein" (Deutsch)

+++ Triggerwarnung: Militärischer Konflikt +++ Was denkt eigentlich die russische Zivilbevölkerung über Putins militanten Schritt? Wieso spricht Putin vom "Besten für das russische Volk"? Und ist Russland wirklich so mächtig wie es sich selbst propagiert? In der zweiten Folge des AMR-Specials zum Konflikt in der Ukraine spricht Thilo mit einem jungen Russen, mit dem er vor langer Zeit zusammengearbeitet hat, um diese Fragen zu beantworten.
2/25/202222 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Special: Stimmen aus Moskau - "Seit heute schäme ich mich Russe zu sein" (Englisch)

+++ Triggerwarnung: Militärischer Konflikt +++ Was denkt eigentlich die russische Zivilbevölkerung über Putins militanten Schritt? Wieso spricht Putin vom "Besten für das russische Volk"? Und ist Russland wirklich so mächtig wie es sich selbst propagiert? In der zweiten Folge des AMR-Specials zum Konflikt in der Ukraine spricht Thilo mit einem jungen Russen, mit dem er vor langer Zeit zusammengearbeitet hat, um diese Fragen zu beantworten.
2/25/202231 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Special: Soldat in Kiew: "Es wäre dumm, keine Angst zu haben" (Deutsch)

+++ Triggerwarnung: Militärischer Konflikt +++ Russland hat die Ukraine angegriffen. Die Situation in der Ukraine und der Hauptstadt Kiew ist unübersichtlich. Thilo hat sich schnellst möglich mit einem britischen Soldaten in Kiew in Verbindung gesetzt um eine Spezial-Folge aufzunehmen und über die Situation zu informieren. Wie ist die aktuelle Situation in der Hauptstadt? Und wie schätzt der Soldat die kommenden Tage ein? Auch wenn es schwer fällt die Situation einzuschätzen und Prognosen zu stellen, versuchen die Beiden die Antworten auf die wichtigsten Fragen der Stunde zu finden.
2/24/202231 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Special: Soldat in Kiew: "Es wäre dumm, keine Angst zu haben" (Englisch)

+++ Die deutsche Übersetzung folgt so bald wie möglich +++ +++ Triggerwarnung: Militärischer Konflikt +++ Russland hat die Ukraine angegriffen. Die Situation in der Ukraine und der Hauptstadt Kiew ist unübersichtlich. Thilo hat sich schnellst möglich mit einem britischen Soldaten in Kiew in Verbindung gesetzt um eine Spezial-Folge aufzunehmen und über die Situation zu informieren. Wie ist die aktuelle Situation in der Hauptstadt? Und wie schätzt der Soldat die kommenden Tage ein? Auch wenn es schwer fällt die Situation einzuschätzen und Prognosen zu stellen, versuchen die Beiden die Antworten auf die wichtigsten Fragen der Stunde zu finden.
2/24/202234 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Fragerunde: Bürgermeister Mischke, das Altwerden und der seelenloseste Platz Berlins

Thilo ist im Buch-Stress und hat deshalb wieder zu einer Podcast Fragerunde auf Instagram aufgerufen. Von hunderten Fragen wurden 15 ausgesucht, die in dieser Folge, gemeinsam mit Redakteur Caspar, beantwortet werden. So entstehen Gespräche über die städtische Landflucht, das älter werden, den Scheinfrieden in Europa, schräge Momente in Berliner U-Bahn Linien oder das Störungsbild der Pädophilie. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
2/21/20221 hour, 1 minute, 59 seconds
Episode Artwork

Gesellschaft: Die Tankstelle Russland und die Tragik-Komödie um die Endemie - mit Christoph Koch

Noch immer Überschlagen sich die Nachrichten mit negativen Meldungen. Gerade die Omikron-Welle und die Situation an der russisch-ukrainischen Grenze bestimmen die Tagespresse. Deshalb hat Thilo sich für die aktuelle Folge mal wieder mit Christoph Koch zusammengetan. Gemeinsam mit dem Wissenschaftsressortleiter des "Stern" versucht Thilo die Geschehnisse der letzten Wochen einzuordnen und Antworten auf Fragen zu finden. Kann es sein, dass Long-Covid eine hypochondrische Einbildung ist? Ist Omikron wirklich harmloser als die Delta-Variante? Und steht Europa vor einem militärischen Konflikt? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
2/14/20221 hour, 18 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Interview: Ines Anioli - "Wir waren ein Match made in Hell"

+++ Triggerwarnung: Sexualisierte Gewalt, Narzismus, Gaslightning - Wenn ihr euch mit einem dieser Themen unwohl fühlt, hört diese Folge lieber nicht +++ Was passiert im Leben einer jungen Frau, die angibt Opfer sexualisierter Gewalt geworden zu sein, wenn ihr nicht oder nur teilweise geglaubt wird? Wie kann man mit der medialen Debatte umgehen? Und wie weitreichend können die Folgen sein? Ines Anioli ist Comedian, Influencerin und Podcasterin und ist zum zweiten Mal bei Thilo zu Gast. Die Beiden sprechen darüber, wie es ist wenn das gesamte Leben plötzlich auf dem Kopf steht, darüber wie Ines daran arbeitet das Erlebte zu bewältigen, aber auch darüber ob es normal ist in einer Beziehung zu streiten und ob man sich rechtfertigen muss, wenn man keinen Sexualtrieb hat. Alles Muss Raus: Thilos neues Buch, aus dem er am Ende vorliest, findet ihr beim Droemer-Knaur Verlag und überall, wo es Bücher gibt. https://www.droemer-knaur.de/buch/thilo-mischke-alles-muss-raus-9783426278727 Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
2/7/20221 hour, 33 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Ausland: In den Fußstapfen des Großvaters

Nicht viele junge Menschen haben mit 24 Jahren so viel erlebt wie Tim. Thilos Gast in der aktuellen Ausgabe von "Alles Muss Raus" hat bereits in der Schweiz, Qatar und Thailand als Hotelier gearbeitet, nebenbei einen Sonnenbrillen-Shop gegründet und war auch während des Lockdowns alles andere als faul. Thilo und Tim sitzen in der thailändischen Hotel Lobby und sprechen über den Beruf des Hoteliers. Aber auch darüber welche Erfahrungen Tim in Qatar gemacht hat und wie sich die Arbeitsbedingungen der beiden Länder in Tims Branche unterscheiden. Inwiefern unterscheiden sich Qatar und Dubai eigentlich? Was hat Tim letztendlich nach Thailand verschlagen und was hat Tims Großvater damit zu tun? Unbezahlte Werbung: Der Link zu Tims Sonnenbrillen folgt so bald wie möglich
2/1/202257 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Inside: Rechts. Deutsch. Radikal. - Ein Jahr später mit Lisa Licentia

+++ Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um Rassismus und sexualisierte und physische Gewalt an Frauen +++ Vor etwa einem Jahr erschien das ProSieben Spezial "Rechts. Deutsch. Radikal.". Eine Protagonistin, die in diesem Film besonders durch ihren Sinneswandel auffiel, ist die Influencerin und Youtuberin Lisa Licentia. Thilo trifft Lisa ein Jahr später um zu erfahren wie es der jungen Frau heute geht, ob sie aus der rechten Szene aussteigen konnte und ob sie ihre politische 180 Grad Wende bis heute durchgezogen hat. Es entsteht ein Gespräch über die Beweggründe hinter ihrer persönlichen Radikalisierung, Lisas Meinung zu Julian Reichelt und was er mit rechtsradikalen Youtubern zu tun hat und weshalb unsere Intoleranz gegenüber der Intoleranz Menschen in die Radikalität treibt. Das Buch "Die letzten Männer des Westens" von Tobias Ginsburg findet ihr beim Rowohlt Verlag. https://www.rowohlt.de/buch/tobias-ginsburg-die-letzten-maenner-des-westens-9783499003530 Wenn ihr euch in Kreisen bewegt, die rechtsextremes Gedankengut hegen oder euch selber Zweifel an eurem eigenen Weltbild kommen, könnt ihr euch jeder Zeit anonym an Exit-Deutschland wenden. Ihr Hilfsangebot findet ihr unter www.exit-deutschland.de
1/24/20221 hour, 17 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Interview: Matze Hielscher - Heiter in den Untergang

Mit der aktuellen Folge startet dieser Podcast unter dem neuen Namen "Alles Muss Raus" ins Jahr 2022. Passend zum Neustart spricht Thilo diesmal mit Matze Hielscher über seine Vorstellungen vom neuen Jahr und der Zukunft. Darüber weshalb man eher Wünschen als Zielen sollte, warum Enttäuschungen die Kinder von Erwartungen sind und ob man sich in Zukunft an eine gewisse Unplanbarkeit der Dinge gewöhnen muss. Aber auch über die jeweiligen Interviewtechniken der Beiden, worin sie sich unterscheiden und weshalb Thilo sich wünscht mehr Alkohol zu trinken. (Das Buch, über das Thilo im Podcast spricht, ist: "Das Ende" von Gregory Fuller) "Alles Muss Raus - mit Thilo Mischke" ist eine Produktion von pqpp2Audio im Auftrag von Starwatch Entertainment. http://www.pqpp2audio.de https://www.starwatch.de Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
1/17/20221 hour, 20 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

Silvesterfolge: Die Welt ist bei allen Problemen trotzdem bunt - Eure Fragen an Vater Axel

Nachdem sich Thilo und Vater Axel in der Weihnachtsfolge etwas verquatscht haben, nutzen sie nun diese Silvesterausgabe um eure Fragen zu beantworten. Was ist für Axel Schönheit? Ist deshalb Dwayne „The Rock“ Johnson sein Lieblingsschauspieler und welche Pflichtlektüre darf in keinem haushalt fehlen? Außerdem geht es um das intellektuelle Leistungsvermögen der DDR, Axels Cannabis-Konsum und Geschichten aus dem „Guten Buch“ am Alexanderplatz. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
12/31/20211 hour, 29 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Weihnachtsfolge: In der Mitte lügt die Wahrheit - Der Sohn, der Vater und eure Fragen

+++ Triggerwarnung: In dieser Folge werden Depressionen besprochen. Wenn ihr euch mit diesem Thema nicht wohl fühlt oder selbst betroffen seid, hört diese Folge lieber nicht. +++ Wie geht man mit dem Erbe Theodor Fontanes um? Ist es ein westeuropäischer Reflex Putin scheiße zu finden? Und am allerwichtigsten: Wie geht es dem Vater heute? Thilo und Vater Axel finden sich am zweiten Weihnachtsfeiertag zusammen und nehmen die alljährliche Weihnachtsfolge in der heimischen Küche auf. Neben besagten Fragen sprechen die Beiden über die Rolle der Atomkraft in der DDR, das Technikverständnis der älteren Generationen und beantworten die Fragen, die ihr Axel auf Instagram gestellt habt. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
12/26/20211 hour, 10 minutes, 33 seconds
Episode Artwork

Inside: "Ich hatte nie vor, auf die schiefe Bahn zu geraten. Es hat sich einfach ergeben."

+++ Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um Drogenkonsum, physische Gewalt und Suizid. Wenn du dich mit diesen Themen sehr unwohl fühlst, höre diese Folge bitte nicht. +++ In der 9. Klasse kommt Kübra zum ersten Mal ins Gefängnis. Insgesamt saß die junge "Intensiv-Straftäterin" für fast fünf Jahre im Gefängnis und ist jetzt seit 15 Monaten auf freiem Fuss. Wie das passiert ist und wie Kübra die Welt wieder neu kennenlernen muss, bespricht sie mit Thilo. Wie geht Kübra heute mit sich selbst, ihrer Drogensucht und ihrem frisch zurückgewonnenen Leben um? In den eineinhalb Stunden lernen die Beiden sich spürbar kennen, entdecken einige Gemeinsamkeiten und nicht nur Kübra spricht offen über die eigene Vergangenheit und das innere Chaos. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
12/21/20211 hour, 36 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Inside: Aus der Heroinsucht ins Privatjet - Die zwei Leben der Jill Hardener

+++Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um Depression, SVV, Suizid und den Konsum von harten Drogen. Wenn es euch mit diesen Themen nicht gut geht, hört diese Folge bitte nicht.+++ Die letzte Folge der diesjährigen Uncovered-Staffel läuft am Mittwoch, den 15.12.21 auf Prosieben. Jill Hardener ist eine der erfolgreichsten Only Fans Creator*innen Deutschlands und 3,8 Millionen Menschen folgen der Thüringerin auf Instagram. Das Leben, dass sie sich heute damit leisten kann, ist allerdings von einer harten Jugend geprägt. 4 Jahre Heroin, 8 Entgiftungen und mehr als 4 Jahre Haft haben die Frau geformt, die Jill heute ist. Wie sie es geschafft hat aus dieser Lebensphase zu lernen, ob Only Fans auch Therapie sein kann und wie sie mit obsessiven Fans umgeht, erzählt sie Thilo in der aktuellen Ausgabe des Uncovered-Podcasts. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
12/14/20211 hour, 11 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Inside: Interview mit einer Mörderin

+++ Triggerwarnung: In dieser Folge wird über Tod, Mord und Gewalt gesprochen. Außerdem wird ein Mordfall detailliert beschrieben. +++ Am Mittwoch, den 08.12.21 läuft die 5. Folge der diesjährigen Uncovered-Staffel auf ProSieben. Während der Dreharbeiten in Mexiko hat Thilo ein außergewöhnliches Interview mit einer Protagonistin geführt, die als Auftragsmörderin für mexikanische Kartelle arbeitet. Da Thilo und die Redaktion, aber wie so häufig finden, dass die Bildschirmzeit der Protagonisten in den finalen Folgen, ihrer Geschichte nur teilweise gerecht werden, veröffentlichen wir das gesamte Interview hier, als neueste Ausgabe des Uncovered-Podcasts. Natürlich übersetzt und vertont. Als Ergännzung dazu spricht Thilo mit Anschluss mit dem verantwortlichen Redakteur Malte über das Interview, die erste Begegnung mit einer Auftragsmörderin und die Dreharbeiten in Mexiko. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
12/7/202139 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Inside: Good Cops, Bad Cops - Was darf die Polizei?

Morgen, am Mittwoch den 01.12.21 läuft die neue Uncovered-Episode "Good Cops, Bad Cops" mit der Fragestellung "Was darf die Polizei?" auf ProSieben. Nicht nur in den USA, sondern auch in Europa und Deutschland gibt es immer wieder Berichte über ungerechtfertigte Gewaltausübung und Machtmissbrauch der Exekutive. Ergänzend zur neuen Folge, spricht Thilo in der aktuellen Ausgabe des Uncovered-Podcasts mit dem ehemaligen Polizisten und Protagonisten des Films "Basti". Basti war Polizist in Berlin Kreuzberg und oft auf Streife am Kottbusser Tor. Welche Erfahrungen hat er dort gesammelt? Hat Basti Gewalt erlebt, die von seinen Kolleg*innen ausging und welche Verantwortung geht mit der Uniform einher? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
11/30/202155 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: Das Leben der Expats in Nigeria - zwischen Chocolate July und der Flucht vor der deutschen Winterdepression

Sebastian lebt als Expat in Nigeria, genauer gesagt in Lagos. Für seinen Arbeitgeber ist der Bänker vor einigen Jahren in die nigerianische Hauptstadt gezogen und hat sich hier sein Leben aufgebaut. Lagos gilt zwar als eine der buchenswertesten Städte der Welt, für Thilo wirkt sie allerdings überraschend hart. Wie lebt es sich hier also und ist die Stadt wirklich so hart, wie sie auf den ersten Blick scheint? Sebastian und Thilo sprechen über Lagos Wirtschaftsstärke, warum viele Kinder hier eher arbeiten als in die Schule zu gehen, was ein Expat eigentlich genau ist und warum Lagos Flughafen zweifelsohne einer der schlimmsten Flughäfen der Welt ist. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
11/22/20211 hour, 5 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: Grönländische Fabelwesen, das abgeschnittene Nuuk und Vorurteile gegenüber Dänen

Für ihr Studium ist Nele nach Grönland gezogen. Für ihren Freund ist sie geblieben. Wie geht jemand, der aus Deutschland kommt, mit den extremen Temperaturen und der Isolation um? Darüber spricht sie mit Thilo in der aktuellen Folge. Aber auch über Grönländische Fabelwesen, ob es Rassismus gegenüber weißen Europäer*innen gibt und ob Nele Deutschland manchmal vermisst. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
11/15/202158 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Themenwoche: Der Mechanismus der Radikalisierung und der lange Weg zurück

+++ Triggerwarnung: In dieser Episode werden Handlungen und Erfahrungen aus Kriegsgebieten offen thematisiert +++ Harun hat sich im Zentrum der Bayerischen Hauptstadt München innerhalb von 1 1/2 Jahren so sehr radikalisiert, dass er sich einer islamistischen Gruppierung in Syrien anschließt. Um für den Dschihad und gegen das Assad-Regime zur Waffe zu greifen. In Deutschland wurde er, nach mehr als sechs Jahren Haft, frühzeitig aus dem Gefängnis entlassen. Das sei eine wichtige Zeit für ihn gewesen, sagt er in der dritten und letzten Ausgabe der Uncovered-Themenwoche. Harun gilt heute als deradikalisiert und resozialisiert. Wie dieser Weg für ihn aussah, welche Erfahrungen er mitgenommen hat und wie er heute den Islam auslebt, teilt er in einem extrem offenen Dialog mit Thilo. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
11/12/20212 hours, 8 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Themenwoche: Syrische Gefängnisse, westliche Arroganz und die Doppelwirklichkeit des Krieges

+++ Triggerwarnung: In dieser Folge werden Menschenrechtsverletzungen wie Folter und Vergewaltigungen, sowie ein Suizidversuch, im Detail beschrieben +++ 48 Tage lang war Martin in Syrien inhaftiert. 48 Tage lang wurde er Zeuge und teilweise auch Opfer von den menschenunwürdigen Haftbedingungen. Heute ist er wieder in Deutschland, selbstständig und ein Freund von Thilo geworden. Durch seine Arbeit in Syrien und der anschließenden Inhaftierung hat er das Land, um das es unter Anderem in dieser Woche geht, aus einem ganz anderen Blickwinkel kennengelernt als Thilo. Wie es so weit gekommen ist, was die Zeit in Syrien mit ihm gemacht hat und wie syrische Gefängnisse von innen aussehen, beschreibt er in der aktuellen Ausgabe der Themenwoche. Entstanden ist die längste Folge des Thilo Mischke - Uncovered Podcasts, aber zweifelsohne auch eine der intensivsten. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
11/11/20212 hours, 30 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

Themenwoche: Das Erbe des Dschihad

Lukas ist 19 Jahre alt als er sich entscheidet, sein sicheres Leben in Deutschland aufzugeben um ein Neues zu beginnen. Ein Leben im Islamischen Staat, im Kampf gegen die syrische Regierung unter Assad. Radikalisiert in deutschen Fussgängerzonen und durch Youtube-Videos geschult, will Lukas gegen die „Unterdrückung seiner islamischen Brüder und Schwestern“ kämpfen, wie er selber sagt. Heute, sechs Jahre später, sitzt er im Gefängnis in Syrien. Seine Großmutter Gabi, bei der Lukas aufgewachsen ist, hat sich gemeinsam mit Thilo auf den Weg gemacht um ihn zu finden. Gabi, weil sie noch einmal ihren Enkel sehen möchte und Thilo, weil er verstehen möchte, wie es so weit kommen konnte und wie wir, als Gesellschaft, mit unserer Verantwortung für die deutschen IS-Kämpfer umgehen. Entstanden ist ein unvergleichlicher Film, der am Montag, den 08.11. um 20:15 Uhr auf ProSieben lief. Hier, im Podcast, lassen die Beiden ihre Reise revue passieren. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
11/8/20211 hour, 21 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: Das abrupte Ende der Welt

Thilo, Caspar und Leo sind in Grönland um eine neue Uncovered Folge über Tattoos zu drehen und haben Zeit gefunden sich zusammen über verschiedenste Themen zu unterhalten, unter anderem: Wie finden Caspar und Leo eigentlich rückblickend Island? Was könnte passieren wenn man mit dem Flugzeug über Grönland abstürzt? Woher kommt die immerwährende Furcht den Record Knopf vergessen zu haben? Aber auch ernste Themen wie Kulturelle Aneignung besprechen sie. Zum Instagramprofil von Serqininguak geht es hier entlang: https://www.instagram.com/xsiqiniqx/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
11/1/20211 hour, 6 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Die Liebe, Winterdepressionen und weshalb man eigentlich nach Island zieht

+++ Triggerwarnung: In dieser Episode wird Depression und Suizid thematisiert +++ Karge Felsenformationen, bemoste Hügel, heiße Quellen und die sympathische Hauptstadt Reykjavik mit ihren überteuerten Cafes, Bars und Wale-Watching-Rundfahrten. Island ist für viele ein Sehnsuchtsort. Melina hat sich ihren Traum erfüllt und ist vor acht Jahren nach Island gezogen. Die Leidenschaft für die junge Lava-Insel teilt sie mit Thilo. Da Thilo mit seinem Team, auf dem Weg nach Grönland, in Island festsitzt treffen die Beiden sich für einen Podcast. Sie sprechen darüber, wie es ist als Deutsche in Island zu leben, über Alkoholismus, Depression und Selbstmord aber auch darüber wie man In Island die Liebe findet. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
10/25/202157 minutes, 18 seconds
Episode Artwork

Von lauwarmen Penissen, Beinzitzen und Totenhosen. Ausruhen in Island

Thilo und Andreas sind nach 2 Jahren wieder in Island und baden in der selben heissen Quelle, diese ist allerdings nicht mehr ganz so heiß und so müssen sich die beiden Reisefreunde warme Gedanken machen. Dabei lassen sie kaum einen Themenzweig aus und kommen von langweilig spannenden Polarlichtern über die inbusschlüsselförmigen Basaltklippen Islands zu den wichtigsten Sache einer Reise: Mit wem man sie verbringt. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
10/18/20211 hour, 31 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Fragerunde: Die Verkotung nimmt zu

Wie verhält man sich eigentlich in einem Schwimmbad und was hat das mit der dortigen „Verkotung“ zu tun? Wie war Thilos Volontariat damals und warum wünscht Thilo sich eine pferdegroße Ente? Ihr hattet Fragen und habt sie auf Instagram gestellt. Thilo und sein Kollege Caspar haben sich 14 Fragen herausgepickt und beantwortet. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AllesmussRaus
10/12/202153 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Expertengespräch: Techno in Kiew, Krieg im Osten und warum es so schwer ist keine Haltung zu haben

Im Jahr 2014 entsteht in der Ukraine ein Konflikt, der bis heute seit sieben Jahren andauert und Tausende von Leben gekostet hat. Ein Krieg der sich nur 1.300 Kilometer von der deutschen Hauptstadt Berlin abspielt und irgendwie in Vergessenheit geraten ist. Wie kann das sein? Mit dieser Frage haben sich Thilo und sein Team in den letzten Monaten beschäftigt. Der daraus entstandene Uncovered-Film „Der vergessene Krieg“ lief gestern um 22:15 auf ProSieben. Trotz der monatelangen Recherche und dem Aufenthalt an der Frontlinie, fällt es Thilo schwer zu begreifen, worum es in diesem Konflikt geht. Um das einzuordnen, trifft er die Journalistin und Ost-Europa Expertin Rebecca Barth. Sie war selber oft in der Ukraine und studiert diesen Konflikt schon seit Jahren. Warum scheint dieser Konflikt endlos und welche Strategie verfolgt Putin? Warum nimmt Russland die Ukraine nicht einfach ein? Wer ist Putins „Koch“ und was hat Russland mit Boko Haram zu tun?
9/28/20211 hour, 4 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Expertengespräch: Koks und Wein, das muss sein

+++ Triggerwarnung: In dieser Episode werden Drogenmissbrauch und psychische Erkrankungen offen besprochen. Wenn du selber Probleme mit Drogenkonsum oder deiner psychischen Gesundheit hast, kannst du dich jederzeit, auch anonym, an die Telefonseelsorge wenden. Du erreichst sie unter der 08001110111, der 08001110222 oder der 116123 +++ Süchte sind etwas, das die Meisten von uns kennen oder selber schon erlebt haben. Ob der Kaffee am Morgen, die Zigarette zwischendurch, das Glas Wein am Abend oder, wie in Toyahs Fall, das Kokain. Thilo hat für seinen letzten Film lange zu der Substanz Kokain recherchiert und mit vielen User*innen gesprochen. Für die aktuelle Episode spricht er mit Toyah Diebel. Die Autorin, Bloggerin und Kinderrechtsaktivistin hat selber eine Vergangenheit mit Kokain und spricht mit Thilo offen über ihren Konsum, die Droge und ihren Umgang mit der Sucht. Sie sprechen über den Einfluss der Popkultur auf das Bild, das wir als Gesellschaft von Drogenkonsument*innen haben, die Faszination des Rausches, was Berlin mit Toyahs Drogenkonsum zu tun hatte, aber auch wie Alkohol mit der Droge Kokain zusammenhängt. Ist Sucht eine Krankheit? Wie leicht gerät man in den Teufelskreis der Sucht, wie schafft man es ihn zu unterbrechen und was hatte Toyahs Angststörung damit zu tun, dass sie es schließlich geschafft hat?
9/20/20211 hour, 8 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Expertengespräch: „Querdenken“-Demos sind wie umgestoßenes Ragout Fin

+++ „ProSieben Thema: Deutschland Radikal - Wie Hass unsere Gesellschaft spaltet" am Montag, 06.09.21 um 20:15 Uhr auf ProSieben +++ Die Thesen, Ziele und das Wirken der Querdenken-Bewegung ziehen sich durch unsere Gesellschaft. Viele von uns kennen jemanden aus Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis, der oder die sich der Querdenken-Bewegung zugehörig fühlt. Um die Entwicklungen der letzten 18. Monate geht es in Thilos neuem Film, dem „ProSieben Thema: Deutschland Radikal“, und auch in dieser Folge. Zu Gast ist Julius Geiler, Journalist und Demo-Berichterstatter für den „Tagesspiegel“. Er begleitet die Szene und ihre Mitglieder*innen sogar noch etwas länger und intensiver als Thilo selbst und kann einen interessanten Einblick geben. Inwiefern haben sich die Demonstrationen in den letzen 18 Monaten verändert? Ab wann gilt man eigentlich als „Querdenker“? Und was hat die Vergangenheit Reitschusters mit seiner heutigen Geschicklichkeit zu tun? Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
9/6/20211 hour, 5 minutes, 42 seconds
Episode Artwork

Expertengespräch: Sexyness am Kapitalmarkt, revolutionäre Momente und die stärkste Waffe die wir jemals hatten

*Disclaimer: Mit der Absicht eine Folge über die positiven Nebeneffekte der Corona-Pandemie zu machen, wollten wir in keiner Weise die Menschen, die unter der Pandemie gelitten haben verletzen.* Steigende Impfungen, weniger Krankenhausaufenthalte und gute Inzidenzien unter den Geimpften. Es gibt viele Gründe positiv in die Zukunft zu blicken. Aus diesem Grund lädt Thilo den Wisschaftsressort-Leiter des „Stern“, Christoph Koch, ein um über die positiven, schönen und umverheißungsvollen Nebeneffekte der Corona-Pandemie zu sprechen. Welche persönlichen Erkenntnisse zieht Christoph Koch aus der Pandemie-Zeit? Wie steht es um die Zukunft der Impfstoffe? Heißt es bald: Pockenimpfung, Penicillin und MRNA? Weshalb wir Viren noch immer unterschätzen und warum man wohl doch manchmal einfach auf Experten hören sollte. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
8/30/20211 hour, 1 minute, 34 seconds
Episode Artwork

Expertengespräch: Der hölzerne Griff der Axt, die neue Taliban und das Vietnam 2.0 (Deutsch)

*Die deutsche Version der Episode vom 24.08.2021* Die Ereignisse in Afghanistan überschlagen sich. Die Taliban sind an der Macht und die Bilder der Fluchtversuche an den afghanischen Flughäfen gehen um die Welt. In dieser Episode versucht Thilo einen direkten Einblick in die aktuelle Situation zu erlangen. Dazu spricht er mit dem Fotografen Juan Carlos, der sich aktuell in Kabul befindet und das aktuelle Cover des Spiegel Magazins geschossen hat. Er erzählt Thilo von der Entstehungsgeschichte dieses Fotos und wie es sich anfühlt aktuell als Journalist in Kabul zu arbeiten. Außerdem schließt sich Thilo mit einem afghanischen Kollegen kurz, der ihm und seinem Team bei früheren Drehs unter die Arme gegriffen hat und vor kurzem aus Afghanistan fliehen konnte. Wie konnte die Taliban Kabul so schnell einnehmen? Warum ist es so unrealistisch, dass die afghanische Bevölkerung im Alleingang gegen die Taliban vorgeht und weshalb muss unser zweiter Gast unbedingt anonymisiert werden? Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
8/27/202154 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

Expertengespräch: Der hölzerne Griff der Axt, die neue Taliban und das Vietnam 2.0 (Englisch)

*Die deutsche Version dieser Episode folgt am 27.08.21* Die Ereignisse in Afghanistan überschlagen sich. Die Taliban sind an der Macht und die Bilder der Fluchtversuche an den afghanischen Flughäfen gehen um die Welt. In dieser Episode versucht Thilo einen direkten Einblick in die aktuelle Situation zu erlangen. Dazu spricht er mit dem Fotografen Juan Carlos, der sich aktuell in Kabul befindet und das aktuelle Cover des Spiegel Magazins geschossen hat. Er erzählt Thilo von der Entstehungsgeschichte dieses Fotos und wie es sich anfühlt aktuell als Journalist in Kabul zu arbeiten. Außerdem schließt sich Thilo mit einem afghanischen Kollegen kurz, der ihm und seinem Team bei früheren Drehs unter die Arme gegriffen hat und vor kurzem aus Afghanistan fliehen konnte. Wie konnte die Taliban Kabul so schnell einnehmen? Warum ist es so unrealistisch, dass die afghanische Bevölkerung im Alleingang gegen die Taliban vorgeht und weshalb muss unser zweiter Gast unbedingt anonymisiert werden? Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
8/24/20211 hour, 16 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

Expertengespräch: Der Pfau von Kabul oder die Überheblichkeit des Westens - mit Paul Ronzheimer

Die Taliban erobern Afghanistan. Die Situation ist brenzlig. Thilo trifft sich mit Paul Ronzheimer um die aktuellen Geschehnisse einzuordnen. Ronzheimer ist Journalist, stellvertretender Chefredakteur der Bild und war bisher 10-12 mal in Afghanistan. Zuletzt um den 27. Juli. Kurz bevor der Vormarsch der Taliban begann. Wer sind die Taliban eigentlich und was ist Ihr Ziel in Afghanistan? Hätte dieser Vormarsch verhindert werden können? Wenn ja Wie? Disclaimer: Zum Zeitpunkt der Aufzeichnung hat die Taliban Kabul noch nicht eingenommen. Präsident Ghani ist noch nicht geflüchtet. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
8/16/202155 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: Der Wasserschmecker von Bangladesh, Masturbation im Krisengebiet und warum Kinder wie Kuchen sind

Qualle oder Larve als Hauptspeise? Thilo hat seinen Favoriten schon gefunden. Welche extravaganten Delikatessen er noch verköstigen durfte, was Kinder mit Kuchen zu tun haben und welche die bestschmeckende Schwimmstelle der Welt ist, beantwortet er in einem neuen Q&A. Sein Fragensteller ist niemand geringeres als sein guter Freund, DJ und gebürtiger Journalist mit der kleinen Stimme: Andreas Richter alias Reznik von „keinemusik“. Neben der Frage nach den spannendsten Speisen klären die Beiden in welches Land Thilo nicht mehr reisen wollen würde, wann sich Christian Bale eigentlich seine Warze hat entfernen lassen und ob man in Deutschland mit dem Reflex geboren wird Markus Lanz scheiße zu finden. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
8/10/20211 hour, 21 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Expertengespräch: Jochen Breyer funkt aus Tokio. Quarantäne-Olympiade der Herzen.

Wer wie Thilo die Olympische Spiele in Tokio „Olympiade“ nennt, hat eigentlich keine Ahnung. Das merkt ZDF-Sportjournalist Jochen Breyer ziemlich zum Anfang der Folge fest. Jochen ist gerade in Tokio und vernetzt sich mit Thilo. Denn Thilo hat Sehnsucht nach seiner Lieblingsstadt und möchte darüber hinaus natürlich erfahren, wie es sich anfühlt als Journalist bei den Olympischen Spielen dabei zu sein. Jochen gibt Einblick in Hintergrundgeschichten, wie die des gespenstischen Quarantäne-Hotels und warum man dort keine Messer zum Essen bekommt. Außerdem sprechen die Beiden über Shitstorms und wie sehr sie wehtun können, weshalb Japaner so gesetzestreu sind und warum Thilo eigentlich so vernarrt in diese Stadt ist. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
8/2/20211 hour, 1 minute, 35 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: Freiburger Narzissten-High-Five mit Gummihandschuh

„Das ist ein ganz schöner Narzisst“ oder „Die führen eine ganz schön toxische Beziehung“ sind Sätze die viele in letzter Zeit häufiger gehört haben könnten. Weshalb werden aktuell soviele psychologische Diagnosen zur Charakterisierung von Personen oder Beziehungen genutzt? Leben wir in einem „psychotherapeutischen Zeitalter? Das diskutiert Thilo in der aktuellen Uncovered-Folge mit Kameramann Ben auf dem Weg nach Basel. Außerdem sprechen sie über die aktuellen Dreharbeiten, erklären was Eklektizismus ist und versuchen herauszufinden, was so geil daran ist Recht zu haben. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
7/27/202157 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: Sekten-Kaltschale auf der Autobahn, nachts um halb vier

Thilo und sein Gast Johanna Maria Knothe kennen sich schon lange. Gemeinsam überlegen sie wo und wie sie sich schon einmal über den Weg gelaufen sind und welche Augenbrauenfrisuren sie in den 90ern hatten. Außerdem erklärt das wandelnde Fernseh-Lexikon Maria wie man zum Fernsehen kommt, was die Dynamik zwischen ihr und Thilo mit einem Hahn zu tun hat und wie es sich angefühlt hat als Ossi im Westen groß zu werden. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
7/19/20211 hour, 23 minutes, 44 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: Männerküsse, Woke, die französische Modezeitung und kriminelle Geheimnisse

Das Uncovered-Team ist für Dreharbeiten in Italien und wurde spontan versetzt. Podcast Zeit. Thilo sitzt gemeinsam mit dem neuen Eisen Leo und dem unbeliebtesten Podcast-Gast Flo auf der Terrasse ihres Hotels. Die Drei sprechen über Wokeness und warum sie so wichtig ist, weshalb Flo einen LKW-Führerschein hat und über Liebe in Gefängnissen. Außerdem kann man on Air miterleben was Thilo für eine Art Chef ist. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
7/13/20211 hour, 4 minutes, 48 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: „Je mehr Perspektiven du einnehmen kannst, desto besser verstehst du die Welt“

Das Team um Thilo hat mit Robert einen neuen Kameramann in seiner Mitte. Das bedeutet natürlich, dass auch die Podcast Zuhörer ihn kennenlernen. Robert und Thilo unterhalten sich auf dem Weg von Köckern Ost nach Berlin über Roberts Arbeit, seinen Werdegang und sein Elternhaus und Thilo stellt schnell fest, dass Roberts Lebenslauf nach Leben klingt. Sie sprechen über die Liebe zum Film, die VHS-Kamera des Vaters, aber auch über die Geschichte von Roberts Familie als Kontingent-Flüchtlinge, das Antisemitismus-Problem der Sowjetunion, was ein Ökonom war und was ein Schichtsalat mit einem Studienabschluss zu tun hat. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
7/5/20211 hour, 7 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

Psychedelika: Vom Rauschmittel zum Heilmittel

Was bedeutet psychedelisch? Welche Psychedelika gibt es? Wie wirken sie im Gehirn? Und vor allem: Wie lange? Unser Podcast-Host Thilo Mischke will Antworten auf diese grundsätzlichen Fragen finden. Dafür besucht er einen Therapieladen in der deutschen Hauptstadt Berlin und eine Neuropsychologin in der Schweiz. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
7/1/202138 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: Die psycholytische Willkommensstätte

Warum kokettieren Kokainisten mit ihrem Kokain-Konsum? Diese schöne Frage beantworten Thilo und Producer Manu auf ihrer langen Autofahrt von Süddeutschland zurück nach Berlin. Das Thema Drogen ist dabei ein ständiger Begleiter, denn die Beiden kommen gerade von einem Dreh mit einem mittel- bis großen Kokaindealer. Kiffen während des Abiturs, Cocktail-Experimente auf Parties, Extacy-Erfahrungen auf der Loveparade und und und… Aber es gibt auch einen Abstecher in die Walkunde: Warum heißen Pottwale im Englischen eigentlich Spermwales? Es geht außerdem um die Frage wie man in es schafft in Würde zu altern , was COPD ist und ob die MRNA-Impfung gegen Corona einen Paradigmenwechsel in der Impfmedizin bewirkt. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
6/22/20211 hour, 28 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: „Juárez ist das Synonym für Kriminalität“

Juárez, unweit der Grenze zu Amerika, ist zweifelsohne eine der gefährlichsten Städte der Welt. Drogen, Morde, Kartelle und Korruption. Und mittendrin ein Deutscher, der seit Jahren in Juárez lebt. Was hat Patrick nach Mexiko verschlagen? Spoiler Alert: Es war die Liebe. Thilo und Patrick sitzen bei einem Kaffee im holzigen Esszimmer der Schwiegermutter zusammen und sprechen über das Leben in einer Welt, die mit Cottbus nicht mehr viel zu tun hat. Von da kommt Patrick. Warum ist das Paar nicht nach Deutschland ausgewandert? Und was haben Neo Nazis damit zu tun? Es geht aber auch um die wirtschaftliche Situation Mexikos, welche Rolle ihre Mütter in den Leben der Beiden spielen und warum es schier unmöglich ist in Juárez Modell-Schiffe zu bauen. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
6/7/20211 hour, 27 minutes, 49 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: Sichtbare Gewalt ist Teil dieser Gesellschaft

Wenn man zum ersten Mal in seinem Leben einen Toten sieht, dann macht das was mit einem. Das musste Kameramann Ben in Mexiko am eigenen Leib erfahren. Das Uncovered-Team befindet sich aktuell in Culiacán, der Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Sinaloa. Der Heimat des Sinaloa-Kartells. Am Sonntagabend kriegen sie die Nachricht das unweit ihres Hotels ein Kartellmord stattgefunden hat und machen sich direkt auf den Weg. Wie geht man mit so einer Situation um? Wie fängt man diese Szenerie als Kameramann ein ohne respektlos zu wirken und geht Thilo mit dieser Art Gewalt mittlerweile anders um als Ben? Bevor sich Ben und Thilo aber dem Schrecken des vergangenen Tages widmen sprechen sie bei einer knisternden E-Zigarette über unseriöse Kartell-Ärzte, darüber mit welchen eigenen Schönheitsmakeln sie hadern und warum Ben manchmal nach vergorener Buttermilch riecht. Triggerwarnung: In dieser Folge wir der Tatort eines Mordes detailgetreu und bildlich beschrieben. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
6/1/20211 hour, 5 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Lieblings-, und Unlieblingsbücher

Wer Thilo kennt weiß, dass er ein großer Buchfreund ist. Zusammen mit Autorin und ebenfalls Buchfreundin Mona Ameziane redet er in dieser Uncovered Podcast Ausgabe über Lieblings und Unlieblingsbücher. Was sollte man unbedingt gelesen haben? Was unbedingt nicht? Wie stehen die beiden zu Bücher-Hypes und was hat es mit Sebastian Fitzeks Werken auf sich? Das Buch von dem Thilo redet heisst „Mädchen, Frau etc.“ geschrieben von Bernardine Evaristo erschienen beim Tropen Verlag. WERBUNG: Dein 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code „UNCOVERED“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Teilnahmebedingungen auf https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15 und https://www.goclark.at/de/teilnahmebedingungen/podcast15 Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
5/24/20211 hour, 1 minute, 16 seconds
Episode Artwork

LSD versus Depressionen

In ihrem neuen Fyeo-Podcast „Die Substanz LSD“ gehen Thilo und Elisabeth den Behandlungsmöglichkeiten von psychischen Erkrankungen mit der Psychedelika auf den Grund. In dieser Folge des Uncovered Podcasts setzen sie sich zusammen und lassen Recherche und Erkenntnisse noch einmal Revue passieren. Dabei stellen sie sich Fragen wie: Ist die Verbreitung und Zugänglichkeit des Internets am Anstieg der psychischen Erkrankungen schuld? Wie stehen sie zur Einnahme von LSD zur Selbstoptimierung? Sollte man LSD selber ausprobieren? Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
5/18/202151 minutes, 28 seconds
Episode Artwork

Aktuell: Auslandsjournalismus aus der Quarantäne. Was passiert gerade in Israel und Kolumbien?

Im Moment eskalieren die Situationen in den Krisenherden Israel und Kolumbien. Aber was passiert dort genau und aus welchen Gründen? Um das zu beantworten schließt sich Thilo mit zwei Journalistinnen zusammen die momentan jeweils vor Ort sind. Im ersten Teil spricht er mit Antonia Schäfer über die Lage in Kolumbien. Antonia ist freie Journalistin und arbeitet aktuell von Cali aus. Wer geht dort auf die Straße? Weshalb geht die Regierung so rabiat gegen die Demonstranten vor und was hat ein Ei mit den bürgerkriegsähnlichen Zuständen zu tun? Anschließend klärt Thilo gemeinsam mit Alexandra Rojkov die Frage, weshalb der Israel-Palästina Konflikt aktuell wieder eskaliert. Die Journalistin die aktuell für den Spiegel in Israel ist stellt vorab fest: Es ist sehr, sehr kompliziert. Werbung: Lynn ist nicht allein ist ein True Crime Audio Blockbuster von FYEO. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
5/11/20211 hour, 1 minute, 45 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: Eure Fragen - Thilos Antworten

Flo und Thilo sitzen nach dem langen Aufenthalt in Syrien und dem Irak am Flughafen in Doha und haben fünf Stunden Aufenthalt. Glücklicherweise hat die Instagram-Redaktion bereits eine Folge vorbereitet und Thilo antwortet gemeinsam mit Flo auf die Fragen seiner Follower*Innen. Sind Impfstoffe Tod oder Rettung? Gehören Kinderfotos ins Netz und was sagt Thilos zum Wechsel von Linda Zervakis zu ProSieben? Außerdem geht es um die Gärten Erbils, Videospiele und ob Jan Fleischhauer und Friedrich Merz heimlich die Linke wählen. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
5/4/20211 hour, 1 minute, 37 seconds
Episode Artwork

Krieg wird bizarrer, je näher du dran bist.

Thilo und Kameramann Flo sitzen erschöpft von Dreharbeiten, Sonnenstichen und Anspannung auf einem Hoteldach im syrischen Qamishli und nehmen einen Podcast auf, während die dortige Waffenruhe beendet wird. Sie sprechen über die Gründe für ihre Reise, die dortige Situation und das merkwürdige Gefühl von Sicherheit in einem Kriegsgebiet. Aber es geht auch um das Kanzlerkandidaten-Interview mit Annalena Baerbock, Sport im Lockdown, was ein Honigsauger ist und um Ramadan bei 35 Grad. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
4/26/202157 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

Unterwegs: Dubai, das sichtbare Krebsgeschwür des Kapitalismus und die schönste Straße der Welt

Kameramann Martin und Thilo sitzen während eines Zwischenstops am Frankfurter Flughafen und sprechen über die erste gemeinsame Auslandsreise für Uncovered in diesem Jahr: Dubai. Welchen Sinn hat diese Stadt? Wie wichtig ist es, sich auf einander verlassen zu können und weshalb war diese Reise riskanter als sie scheint? Außerdem sprechen die Beiden über die Protagonistin des Drehs, Authentizität im Dokumentarfilm und die Frage aller Fragen: Was würdest du mit 100 Millionen Euro machen? Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
4/13/202149 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

Crossover: LäuftSchonXUncovered

Disclaimer: Diese Folge hat nicht die beste Audio-Qualität, ist dafür aber sehr unterhaltsam. Eigentlich wollte Thilo sich mit den vier Jungs vom LäuftSchon-Podcast treffen um über die Unlust im Lockdown zu sprechen, die momentan die Meisten von uns betrifft. Aber wer Thilo oder Armin, Phillip, Konrad und Hannes kennt, weiß dass zu Erst über alles andere gesprochen wird. Zum Beispiel über das sich selbst bestätigende Klischee Prenzlauer Berg, DDR Heimatlieder, Atomkraft, Verschwörungstheorien, warum Menschen Chlor trinken, die Sensibilisierung der Sprache und, und, und… Eine dreistündige Folge voll mit Geschichten, Anekdoten, Diskussionen und Westberliner Bezirke raten. Perfekt für lange Autofahrten. Läuft schon: https://laeuftschon.de Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
4/7/20213 hours, 8 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

Debatte: In 80 Meinungen um die Welt. Kann Sexismus verziehen werden?

Vor 13 Jahren schreibt der damals 27 Jährige Thilo ein Buch, dass bis heute kontrovers diskutiert wird und auch in jüngster Vergangenheit im Internet für einige Diskurse sorgt. Der Vorwurf: Der Titel und Teile des Buchs seien sexistisch. Thilo räumt diese Vorwürfe heute ein. Kann man Personen sexistische Äußerungen aus der Vergangenheit heute verzeihen? Der Gast dieser Folge, Nadine Primo, denkt das schon. Sie ist Journalistin, Autorin und feministische Aktivistin. Mit ihr spricht Thilo über sein Buch „In 80 Frauen um die Welt“, über Feminismus, wie er am sinnvollsten debattiert werden könnte und was frühkindliche Erziehung mit dem Frauenbild eines Erwachsenen zu tun hat. Wie wichtig ist das frühkindliche zerbrechen von Mustern? Wie unterscheiden sich die feministischen Lager und was bringen Shitstorms beim Kampf um Gleichberechtigung? Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
3/30/202156 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

Auf Recherche: Only Fans oder warum die französische Revolution „oben ohne“ war

Yma Louisa ist 23 Jahre alt und verdient ihren beachtlichen Lebensunterhalt als Only-Fans Creatorin. Neben erotischem Content interagiert sie mit Ihren Fans, bewertet Penisse oder bietet zahlenden Kunden Girlfriend Experiences. Yma ist aber auch Podcasterin, Buch-Autorin und betreibt einen humorvollen Twitter-Account. Thilo trifft Yma im Rahmen einer Recherche und nutzt das erste Treffen gleich um eine neue Folge aufzunehmen. Die beiden erklären das Geschäftsmodell von Only Fans, warum nackte Frauenkörper sexualisiert werden und was Only Fans mit der Französischen Revolution zu tun hat. Wie feministisch ist Only Fans? Ist das Sexarbeit? Und was sagt Ymas Mutter zu dem Job ihrer Tochter? Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
3/23/20211 hour, 1 minute, 21 seconds
Episode Artwork

Sonderfolge: Inside Bild-Zeitung

Die aktuellen Vorwürfe gegenüber dem beurlaubten Bild-Chefredakteur Julian Reichelt wiegen schwer. Aber was wird ihm überhaupt vorgeworfen? Thilo und Co-Founder des Magazins „Medieninsider“ Marvin Schade setzen sich für eine Sonderfolge zusammen um genau darüber zu sprechen und die Causa Reichelt einzuordnen. Wie hat Julian Reichelt auf die Vorwürfe reagiert? Wie können Redaktionen mit dem Zeitgeist gehen? Und kann die „Bild“ in einer modernen Welt bestehen bleiben? Außerdem sprechen die Beiden über die Normalität von Mobbing in Redaktionen, wo Mobbing anfängt und Thilo spricht über seine persönlichen Erfahrungen mit Mobbing und Sexismus im Journalismus. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
3/17/202150 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

Warum wir alte Autos brauchen um die Umwelt zu retten

Maximilian Funk ist Grafikdesigner, Motor-Enthusiast und Co-Founder der Community-Garage „Craftwerk“. Thilo kennt Max seit etwa 15 Jahren und vertraut schon fast genauso lang auf seine Expertise. Vor allem weil Max ein Motor-Enthusiast mit grünem Gewissen ist. Gemeinsam sprechen sie über die Zukunft der individuellen Mobilität, wie Leidenschaften entstehen und welchen Preis man für die Selbstverwirklichung zahlt. Darf man eigentlich noch Neuwagen kaufen? Wie sieht die Zukunft der Kraftstoffe aus? Wasserstoff oder doch E-Fuel? Und ist das Autofahren heute nur noch Bequemlichkeit? Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
3/15/20211 hour, 2 minutes, 24 seconds
Episode Artwork

Wie viel Transparenz braucht der moderne Journalismus?

Neue Kollegen bei pqpp2 bedeuten neue, spannende Geschichten aus den Lebenswelten von JounralistInnen oder denen die es gerne werden wollen. Thilo sitzt mir seiner neuen Kollegin, Wissenschaftsjournalistin, Autorin und Podcasterin Elisabeth, für ein noch geheimes Projekt, auf einer Zürcher Dachterasse und spricht mir ihr über das journalistische Fähnchen im Wind. Kundige Hörer können an dieser Stelle erahnen, welches Blatt gemeint ist. Außerdem sprechen die beiden über die Schweiz, Wunschgeschichten, Thalassophobie und was für Thilo „Radau-Musik“ ist. Elisabeths Podcast: https://linktr.ee/howimetyou Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
3/8/202151 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Football ist Schach mit Kühlschränken

In der aktuellen Folge trifft Thilo den Ran NFL-Experten Christoph „Icke“ Dommisch. Neben Football, Schulsport und Ickes Begeisterung für die USA sprechen die Beiden auch über tiefgreifendere Themen und stellen schnell fest, dass sie noch viel mehr verbindet als ihre Ost-Deutsche Herkunft. Es entsteht ein überraschend ehrliches Gespräch über Selbstzweifel, Ängste, Elternhäuser und Kneipenabende in Ljubljana. Weshalb hat eine ganze Generation Angst nicht auszureichen? Wie stellt man sicher, dass man sich nicht unter Wert verkauft und wie fühlt man sich als Brandenburger in der Münchner Medienwelt? Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
3/2/20211 hour, 24 minutes, 1 second
Episode Artwork

„Es gab wenige Situationen in meinem Leben, in denen ich mir gewünscht hätte sehen zu können“

Christian Ohrens macht und kann gefühlt alles. Er ist Videojournalist, Hobby-Fotograf, Freizeitpark-Tester, Buchautor, passionierter Videospieler und von Geburt an Blind. Christian und Thilo verabreden sich im virenfreien, aber störanfälligen Internet um darüber zu sprechen wie man Videospiele spielt und Fotos macht, wenn man nicht sehen kann. Wie beeinflusst das erste Treffen der Beiden vor 15 Jahren Thilos Arbeit noch heute? Würde Christian gerne wieder sehen wollen und hat er einen „Blinden-Bonus“? Außerdem schmieden Christian und Thilo neue Urlaubspläne und schwelgen in Erinnerungen an Prager Clubnächte. Christian Ohrens: https://christian-ohrens.de https://www.youtube.com/christianohrens https://christian-ohrens.de/wordpress/blind-dance-das-buch-zum-blog/ Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
2/23/202159 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

Cybermobbing - Empathielosigkeit mit Folgen

Laut der Statistik-Plattform „Statista“ hat bereits jeder fünfte Jugendliche Erfahrungen mit Cybermobbing gemacht. Die Anonymität des Netzes lädt dazu ein, andere Personen anzugreifen. Aber weshalb und mit welchen Folgen? Aus aktuellem Anlass spricht Thilo in der aktuellen Folge mit der Influencerin Louisa Dellert über Cybermobing und dessen Folgen. Was kann Mobbing im Internet in Menschen auslösen? Wie kann man sich selber davor schützen? Wie können Opfer von Cybermobbing mit der Konfrontation, der Hilflosigkeit und der Verletzung umgehen? Darüber spricht Thilo nicht nur mit Louisa, sondern separat auch mit dem Shitstorm-, und Cybermobbing-Experten Christian Scherg. Christians Expertise ordnet das Gespräch immer wieder ein und erklärt was die amerikanische Debattenkultur mit Hass im Netz zu tun hat. TRIGGERWARNUNG In dieser Folge wird über die psychischen Folgen von Cybermobbing, Suizid und suizidale Gedanken gesprochen. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
2/16/202159 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

Warum die Alten sterben und die Jungen sich trotzdem freuen sollten - Neues aus der Welt der Impfstoffe

Seit dem Ende des Jahres 2020 wird in Deutschland gegen Sars-Cov-2 geimpft. Aber noch immer sind viele Fragen offen, Zweifel und Verwirrung stehen im Raum und die Zahlen zur Impfbereitschaft schwanken. Warum ging die Entwicklung dieses Vakzins so schnell? Weshalb muss man sich zweimal Impfen lassen? Ist der Astra-Zeneca Impfstoff die schlechtere Wahl? Um diese Fragen zu beantworten trifft Thilo in der aktuellen Folge die Ärztin und Journalistin Dr. Julia Fischer. Dr. Fischer informiert außerdem über Herstellungsverfahren, Inhaltsstoffe einer Impfung und die Vorteile einer MRNA-Impfung. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
2/8/202156 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

Die Notfall-Folge - Eure Fragen, Thilos Antworten

Thilo trifft sich mit seinem Kollegen Caspar im Büro um den Uncovered-Dienstag, nach einer schief gegangenen Aufnahme, zu retten. Ihr habt über Instagram etliche Fragen gestellt und Thilo antwortet. Was war das Ziel von Thilos Ukraine Aufenthalt? Was sind Thilos Wunschprojekte für die Zukunft und weshalb ist er eigentlich kein Buchhändler geworden? Neben diesen Fragen unterhalten sich die Beiden über die perfekte Kettwurst, unsensible Lehrer und erklären was Tomaten mit Schnodder zu tun haben. Beworbene Podcasts: Läuft schon!: https://laeuftschon.de Zwei und Fünfzig: https://open.spotify.com/show/4YH1ny3WqPLGpEOUX7T1gb?si=-ZfSNWPRQN6sXRA0uAgWhw Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
2/2/20211 hour, 1 minute, 5 seconds
Episode Artwork

Der vergessene Krieg - Dreharbeiten an der Front des Ukraine-Konflikts

Seit 2014 herrscht im Osten der Ukraine ein Krieg zwischen Ukraine und Russland, der in den Medien immer mehr an Beachtung verloren hat. Thilo sitzt mit Kameramann Florian in einem kleinen Café in Mariupol, unweit der Frontlinie, und macht einen Podcast. Den Ersten nach der kurzen Winter-Pause. Die beiden sprechen über den Konflikt, wie sich die Dreharbeiten an der Frontlinie anfühlen und behandeln die Fragen ob Faschismus und das Militär immer Hand in Hand gehen und wie die Genozide der Menschheitsgeschichte aufgearbeitet werden. TRIGGERWARNUNG Ab 53:12 werden Erfahrungen aus einem Genozid, bildlich beschrieben, zitiert. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
1/28/20211 hour, 8 minutes, 7 seconds
Episode Artwork

Weihnachten bei den Mischkes

Eigentlich sollte diese Folge am 24. Dezember aufgenommen werden, aber Thilo und sein Vater waren zu faul. Also haben sie sich entschieden, am 27. Dezember noch mal über dieses Jahr zu sprechen. Doch wenn man mit Axel Mischke über dieses Jahr spricht, spricht man auch gleich über die letzten 100 Jahre. Was Vater Mischke bei der NVA, also der Ost-Bundeswehr, erlebt hat, was Thomas Mann mit der AfD zu tun hat und was Thilos sexistisches Buch „In 80 Frauen um die Welt“ mit Axel zu tun hat. Alles in dieser, letzten Folge des Jahres 2020. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
12/28/20201 hour, 38 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

Das Musiker-Dasein während der Corona-Pandemie - wie gehen Künstler mit der Krise um?

Adam Port ist Berufs-DJ und hat ein ähnliches Reisepensum wie Thilo. Wie bei vielen anderen Künstlern und Musikern läuft beruflich seit dem ersten Lockdown im März 2020 nicht mehr viel. Neben der Frage wie Künstler damit umgehen können und was die Branche aus der Pandemie lernen kann, unterhalten sich die beiden langjährigen Freunde über den Werdegang eines DJs und was er eigentlich so macht. Wie es sich anfühlt ein Charakter in Rockstars’ GTA zu sein und ob Flight Shaming bei den beiden Vielfliegern ein Thema ist. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
12/22/202058 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Erstaunliche Geschichten aus Qamischli

Erstaunliche Geschichten aus Qamischli Thilo und sein Team befinden sich aktuell für neue Uncovered- Dreharbeiten im Irak und Syrien. Auch wenn die Drehtage stressig sind haben Thilo und Kameramann Flo, der unbeliebteste Podcast-Gast ever, es geschafft eine Folge aufzuzeichnen. Auch wenn Flo mit einer Playstation 4 bestochen werden musste. In der aktuellen Folge sprechen die Beiden darüber wie es sich anfühlt in Syrien Süßigkeiten zu essen, die Normalität in Krisengebieten, Thilos Versuch Haschisch nach Marokko zu schmuggeln und warum Flo und Thilo das Wort „erstaunlich“ nur noch in einem bestimmten Tonfall lesen können. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
12/14/202050 minutes, 40 seconds
Episode Artwork

„Du fällst aus der Welt raus“ - Wie normal ist Arm sein?

Anna Mayr ist Buchautorin und schreibt als Journalistin für die Wochenzeitschrift „Die Zeit“. Sie lebt ein Leben, dass ihre Eltern so nicht bezahlen könnten. Käse für 50 Euro, Wein und Weihnachtsdeko kaufen - für Anna Mayr kein Problem. In Ihrer Kindheit und Jugend musste jedoch jeder Euro kontrolliert werden. Warum „Sie hat es geschafft“ nicht die richtige Bezeichnung Beschreibung ihres Lebens ist und warum wir in unserer Gesellschaft „Armut“ falsch sehen, erklärt sie in ihrem Buch „Die Elenden“. Sie erzählt von Armut, von einer Welt in der sie aufgewachsen ist und mit Thilo spricht sie darüber wie normal es eigentlich ist Arm zu sein. Wieviel Realität steckt in den Bildern, die wir im Fernsehen präsentiert bekommend was hat Hartz IV mit Moria zu tun? Eine Abhandlung über das lähmende Gefühl Armut. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
12/8/20201 hour, 24 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

„From Bucarest with love - endlich unterwegs“ Endlich

Endlich wieder Uncovered-Folgen von Unterwegs, endlich wieder surrende und knackende Mikrofone und endlich wieder Backstage- Stories von den Uncovered Drehtagen. Thilo ist in der aktuellen Episode in Bukarest unterwegs. Warum genau in Bukarest, was genau BTX ist und wie es ist als Skater in Erfurt aufzuwachsen bespricht Thilo mit den beiden Kameramännern Leo und Jakob. Auch wenn Neuzugang Jakob gar keinen Bock auf Podcasts hat, schlägt er sich in seiner ersten Folge sehr wacker. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
12/1/20201 hour, 3 minutes
Episode Artwork

Die zweite Covid-Welle im Krankenhaus - bekommen wir den Ernst der Lage überhaupt mit?

Die zweite Welle der Covid-19 Pandemie befindet sich auf ihrem bisherigen Höhepunkt. Thilo wagt mit seinem heutigen Gast einen Blick in die Krankenhäuser und Notaufnahmen Deutschlands. An dieser Front arbeitet besagter Gast, der lieber anonym bleiben möchte. Wie macht sich die zweite Welle im Krankenhaus bemerkbar? Was ist eine „Happy Hypoxie“? Und wie schafft man es, dass eine komplette Wohnung nach Urin riecht? Ein virtueller Besuch im Krankenhaus, der den Meisten von uns in der Realität hoffentlich erspart bleibt. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AllesmussRaus
11/24/202043 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Impfstoff in Sicht - Segen oder Fluch?

Darauf hat die Welt gewartet: Ein neuer Impfstoff, noch dazu einer, der eine Technik verwendet, die noch nie zum Einsatz kam, soll das Ende der Corona-Pandemie bedeuten. Aber was heisst das eigentlich? Warum ist Impfen wichtig, warum gibt es Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen. Sind ihre Einwände begründet? Und wie spreche ich eigentlich mit einem Impfgegner. Thilo unterhält sich mit Kollege und Wissenschaftsressortleiter des „Sterns" Christoph Koch genau darüber und nimmt dabei die Rolle des Ahnungslosen ein. Was ist ein mRNA Impfstoff und was hat ein Auspuff damit zu tun? Alle Antworten in der aktuellen Folge. Ausserdem: Testlauf für neue Mikrophone. Nach mehr als 70 Folgen hat sich Thilo endlich ein ordentliches Mikro zugelegt. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
11/12/202058 minutes, 38 seconds
Episode Artwork

Sonderfolge: Wien nach dem Attentat - Warum wir jetzt zusammenhalten müssen

Thilo ist mit seinem Team gerade in der Ukraine, als in Wien ein terroristisches Attentat stattfindet. Eigentlich wollte das Team einen Podcast zum Thema US-Wahl aufnehmen. Aber es kam alles anders. Zusammen mit der österreichischen Journalistin und Wienerin Eva Reisinger spricht er über das „Gefühl“ nach einem Attentat, über die Unterscheidung von Islam und Dschihaddismus und warum Thilo so viel Sprotten in der Ukraine essen muss. Vor allem geht es aber um Normalität in Zeiten der Pandemie und des Terrors. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
11/4/202050 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

Läuft schon X Uncovered - Die finale Folge zum ProSieben Spezial „Deutsch.Rechts.Radikal.“

Die fünf Berliner Freunde Hannes, Armin, Konrad, Phillip und Thilo treffen sich wie jedes Jahr zu ihrer Läuft schon X Uncovered Crossover Folge mit dem modischen X. Diesmal treffen sich die Jungs um über Rechtsextremismus, den Film zu sprechen und darüber welche Rolle Nazis im Leben der Berliner gespielt haben.Sie reden über Freundschaft, Dreharbeiten und sehr vieles, was wirklich nicht interessant ist, sich aber interessant anhört. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
10/23/20202 hours, 52 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

Gregor Gysi - Noch nie war die Vergangenheit die Lösung für die Zukunft

Thilo Mischke trifft den Linken-Politiker Gregor Gysi in seinem Büro im Bundestag. Ein Gespräch über die Unterschiede von Rechts-, und Linksextremismus, die Antwort der Politik auf diesen Extremismus, die Räumung der Liebigstraße und die Frage ob man nach einem Film über Rechte auch einen Film über Linke machen müsse. Welchen Einfluss haben die Medien auf das politische Gedankengut der Bürger? Wollen wir mehr Freiheit und Demokratie oder wollen wir zurück zu autoritären Strukturen? Und was hat die Ungleichstellung der Geschlechter mit Überbevölkerung zu tun? Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
10/12/202052 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

„Mein allererster Gedanke war, das ist ein Terror-Attentat“

Heute vor einem Jahr versucht der Rechtsextremist Stephan B. schwer bewaffnet eine Synagoge in Halle zu stürmen. Er scheitert an der Tür und erschießt kurzerhand zwei Menschen auf der Straße. Thilo trifft Christina Feist die am 09.10.2019, zum wichtigsten Jüdischen Feiertag Jom Kippur, in der Synagoge von Halle war. Christina und Thilo sprechen über das Jüdisch-sein in Deutschland, die allgegenwärtige Frage ob man mit Rechten reden sollte und rekonstruieren Christinas Perspektive auf den Anschlag von Halle. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
10/9/20201 hour, 19 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

Eure Fragen - Thilos Antworten

Eine Woche ist seit dem Pro7 Spezial „Deutsch. Rechts. Radikal“ vergangen. Der Film hat für einige Furore gesorgt und bei einigen Zuschauern garantiert Fragen offen gelassen. Thilo Mischke hat per Zufall 20 Fragen aus der Instagram-Umfrage herausgesucht und steht nun Rede und Antwort. Thilo und sein Kollege Caspar gehen die Fragen durch und liefern spannende Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit und den Ereignissen der letzten Woche. Wie sehr nagt so eine Recherche psychisch an einem? Werden Thilo oder das Team jetzt bedroht? Und wie kann man dafür sorgen, dass es wieder bergauf geht? Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
10/6/20201 hour, 1 minute, 50 seconds
Episode Artwork

„Unsere Demokratie ist in Gefahr!“

Viele von euch werden ihn noch aus dem ProSieben Spezial „Rechts. Deutsch. Radikal“ kennen, das letzten Montag ausgestrahlt wurde. Einer der eindringlichsten Sätze in diesem Film stammt von ihm, Stefan Kramer. Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes. „Wenn ich mir die Entwicklungen der letzten 5-6 Jahre anschaue, dann mache ich mir ernsthafte Sorgen um die Demokratie in unserem Land“ sagt Kramer. Dieser Satz sitzt tief und sorgt bei vielen für Beunruhigung. Thilo verabredet sich erneut mit Stefan Kramer, um ein weiteres Gespräch mit dem Verfassungsschützer zu führen. Wie gefährdet ist unsere Demokratie wirklich? Wer gefährdet sie und wie können wir sie schützen? Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
10/1/202050 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

„Hast du deine Arbeit richtig gemacht, wenn dich jemand umbringen will? - Wie sollten wir über Rechte berichten?"

Wie wird man ein Investigativjournalist und was unterscheidet einen Investigativjournalisten eigentlich von einem „normalen“ Journalisten? Christian Fuchs ist Autor, Journalist und Reporter für das Investigativressort der „Zeit“ und war in der letzten Zeit an mehreren brisanten Geschichten beteiligt. Fuchs hat sich außerdem auf die rechte Szene in Deutschland spezialisiert und über diese neuen Netzwerke ein Buch verfasst. Wie gefährlich ist es über rechte Netzwerke zu berichten oder sie zu enttarnen? Wie geht man mit Morddrohungen um? Was könnte die Ursache für rechten Terror in Deutschland sein? Das Gespräch der beiden Kollegen erscheint ebenfalls im Rahmen des Pro7 Spezials „Jung. Rechts. Radikal“. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
9/28/202057 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

SPEZIAL: Sollen wir mit Rechten reden?

Sollte man mit Rechtsextremen sprechen? Der Beantwortung dieser Frage haben sich Thilo Mischke und sein Team in den letzten eineinhalb Jahren fast täglich gewidmet. Der Historiker und Autor Per Leo sagt „Ja“. Er hat mit seinem Buch „Mit Rechten reden“ allerdings keine Anleitung geschrieben, wie mit Rechten gesprochen werden sollte. Leo hat so aber eine Diskussion angestossen. Dass es wichtig ist, eine Diskussion anzustossen, eint Per Leo und Thilo Mischke. Aber wie führt man Streitgespräche richtig, wie geht man mit Provokationen des Gegenübers um und sollte man eine Diskussion mit dem Anspruch beginnen, das Gegenüber von seinen eigenen Ansichten zu überzeugen? Ein Gespräch von der deutschen Streit-, und Erinnerungskultur über DDR-Serien und die rechte Szene in Deutschland. Außerdem eine gute Vorbereitung auf den Film der am kommenden Montag auf ProSieben läuft. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
9/25/20201 hour, 10 minutes, 10 seconds
Episode Artwork

60 - Die Wunderwelt des Erdreichs

Was passiert, wenn zwei Autoren, die eine Leidenschaft für Insekten, Krusten- und Spinnentiere teilen, aufeinandertreffen? Es erwartet euch eine Folge voller ungeklärter Fragen, eindeutigen Stellungnahmen und gemeinsamen Leidenschaften. Von Wehrmachtssoldaten beim großen Geschäft über feuchtfröhliche Abenteuer in Jasmins Wohnzimmer bis zu Thilos Traumhobby mit vierzig. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
8/24/202059 minutes, 27 seconds
Episode Artwork

59 - Thomas D: Charakterstarke Schweine, Shitstorms und das Geheimnis der Fantastischen Vier

Letzte Woche angekündigt & heute ist er zu Gast. Als Mitglied der Fantastischen Vier prägte Thomas D die Jugend eines manchen Deutschen. Das Ziel vor Augen, die Welt eines Einzelnen positiv zu beeinflussen, macht Thomas es sich auch heute noch zur Mission etwas zu verändern. Wie die Sau Erika seine Sichtweise auf die Gleichberechtigung von Tierleben beeinflusste, warum kleine Löcher in Afrika einen Unterschied machen und was passieren würde, wenn jedes Lebewesen nur noch über das eigene Leben bestimmen könnte, erfahrt ihr in der neuen Folge. Wenn auch ihr einen kleinen Beitrag zu einer besseren Welt leisten möchtet, seht euch gerne einmal das Projekt Justdiggit an: https://justdiggit.org/de/ Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
8/10/20201 hour, 26 seconds
Episode Artwork

58 - Ein unbeabsichtigtes Bewerbungsgespräch à la Thilo Mischke

Aufmerksame Zuhörer und Zuhörerinnen haben bereits in einer der letzten Folgen einen Einblick erhalten, wie ein Bewerbungsgespräch mit Thilo aussieht. Heute erwartet euch eine weitere unabsichtliche aber sehr authentische Darbietung dessen, was einem Bewerber bevorsteht. Doch hat sich die heutige Gesprächspartnerin Julia in einem Praktikum bereits als Podcast-Revolutionärin bewiesen und ist längst Teil des Teams. Von egoistischen deutschen Freiheitskämpfern, zusammenhaltenden Taiwanesen, aktuellen Podcast-Trends bis zu Julias beruflichen Perspektiven lässt Chef Mischke kein Thema aus. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
8/7/202038 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

57 - Im Hier und Jetzt baucht man keine Ersparnisse

Monique hat drei Jobs, eine Tochter, keinen Partner und trägt die Verantwortung für zwei Leben. Das Geld reicht immer, doch ist nie genug. Die Geburt ihrer Tochter war ihr größtes Glück doch auch der Schritt zur Beanspruchung des Arbeitslosengeldes. Wie fühlt sich ein Leben zwischen Familienglück und Geldnot an? Dreht sich ihr Leben und das ihrer Tochter nur darum Geld zu beschaffen, um zu überleben oder spielt Geld keine Rolle, da es nicht im Überfluss fließen kann? Aus der Sicht eines Mannes, der sich die ein oder andere Spielerei kaufen kann, ohne darüber nachzudenken, blickt Thilo in den Alltag einer Frau, die an der Armutsgrenze kratzt. Entgegen kommt ihm eine unkaputtbare Welle aus Optimismus, Aktionismus und dem Leben im Hier und Jetzt. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
7/28/202057 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

56 - Armut in Deutschland: Wie fühlt sie sich wirklich an?

Für Uncovered reist Thilo nun seit Jahren um die ganze Welt. Er taucht in verschiedenste Lebensrealitäten, Schicksale und Alltage ein, um einen Einblick in alle Schichten zu gewinnen und ein Verständnis zu entwickeln, wie es den Menschen wirklich ergeht. Doch braucht es hierzu eine stundenlange Reise in andere Länder und Kulturen? Oder reicht schon Schritt vor die Tür, ein Einkauf im Supermarkt oder ein Besuch beim Amt aus? Auch wenn das innere Abenteuer nach dem Blick in andere Länder und Kulturen schreit, ist es wichtig auch im eigenen Land die Augen zu öffnen. Gemeinsam mit Ben spricht Thilo über das Leben in Armut in Deutschland. Offen, neugierig und vor allem auf Augenhöhe, stellen sie sich den Fragen: Wer ist von Armut betroffen? Wie fühlt es sich an? Und was beschäftigt Menschen ohne Geld wirklich? Hört rein, für einen Einblick in eine Realität, die vor den Augen aller Deutschen stattfindet und doch für viele uneinsichtig und voller Vorurteile ist. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
7/21/20201 hour, 17 minutes, 35 seconds
Episode Artwork

55 - Die Definition einer guten Story

Ihr wolltet schon immer wissen wie ihr es schafft Teil des Teams zu werden? In der neuen Folge gewährt uns Thilo gemeinsam mit Caspar, dem neuen Mitglied des Uncovered Teams einen Einblick hinter die Kulissen - Welche Prüfungen ein Bewerber bestehen muss, um von sich zu überzeugen und welche Eigenschaften schließlich nachhaltig Eindruck hinterlassen, erfahrt ihr hier aus erster Hand. Dass Caspar perfekt ins Team passt, wird schnell klar. Neben prägenden Erfahrungen mit Bauchläden und Ex-Freundinnen, die behaupten man sei heiß auf Ruhm und der großen Angst ein Medienfutzi zu werden, teilen die beiden vor allem ihre Leidenschaft und Hingabe dem Journalismus gegenüber. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
7/15/202048 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

54 – Jetzt ist Schluss mit Sex

Von schmutzigen Beiträgen, die sie heute selbst nicht mehr lesen wollen über das 1x1 für den perfekten Analverkehr - Mimi und Thilo eint ihre Schamlosigkeit rund um das Thema Sex sowie das journalistische Talent, dies an den Mann oder die Frau zu bringen. Wieso Thilo als Jugendlicher ein Porno-Abo abschließen durfte, aber die Bravo tabu war, was die Menschen der Pornoindustrie so liebenswert macht und wie schwer es sein kann Genitalien erotisch zu beschreiben, erfahrt ihr hier. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
6/29/20201 hour, 1 minute, 30 seconds
Episode Artwork

53 - Nordkorea – Das düstere Phantasieland

Geschichten des Grauens über eine Diktatur, die Menschenrechte mit Füßen tritt und ein Leben wie wir es kennen unterbindet – Ist das Leben in Nordkorea tatsächlich, wie wir es uns vorstellen oder schaffen die Medien ein Land, das das westliche System zu rechtfertigen versucht? Gemeinsam mit der südkoreanischen Filmregisseurin Sung-Hyung Cho spricht Thilo über die Zukunft der Volksrepublik, was Nordkoreaner fordern und warum sie dies tun? Von risikofreudigen Diebstählen und frechen Flirts über Gerüchte, die zu Weltnachrichten werden bis zur surrealen Realität. Hört rein in Vorbereitung auf die neue Staffel Uncovered! Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
6/27/20201 hour, 7 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

52 - Part 2: Eure Fragen, Vater antwortet - Geschichten aus dem Hause Mischke

Geht es euch wie Thilo und ihr könnt einfach nicht genug von Axel Mischke bekommen? Die Rettung ist da! Von den Gemeinsamkeiten von Schokolade aus Brüssel, Tim und Struppi und Schaumküssen über die Rassismus Debatte heute und früher bis zu privaten Geschichten – Die beiden nehmen kein Blatt vor den Mund und diskutieren, wie es sich für einen waschechten Mischke gehört. Solltet ihr Part 1 verpasst haben, gilt es dies schnellstmöglich zu ändern. Ansonsten viel Spaß und seid gespannt, ob auch eure Frage beantwortet wird. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
6/16/20201 hour, 49 seconds
Episode Artwork

SYSTEMATISCHER RASSISMUS: Todesgefahr im Friedensgebiet

Frag dich selbst: Glaubst du, dass POC (People of Color) in der Gesellschaft benachteiligt werden? Was wäre, wenn du wie ein Afro-Deutscher behandelt werden würdest. Vermutlich fallen dir sofort Nachteile und rassistische Klischees auf. Wenn du also davon weißt, was tust du dagegen? Euch erwartet in dieser Folge ein Einblick in die Lebenswirklichkeit zweier dunkelhäutiger Frauen in Deutschland. Choreographin und Agenturinhaberin Nikeata Thompson erzählt von rassistischen Übergriffen, beschreibt die Wut, die entsteht, wenn man ein Leben lang beglotzt, angefeindet oder bedroht wird. Uncovered-Redakteurin Talile erzählt von ihrer sorglosen Kindheit auf dem Land - bis sie nicht mehr sorglos war und ordnet Rassimus historisch ein. Talile und Nikeata tragen offen ihren Schmerz vor und lassen Thilo schuldig, beschämt und, vor allem verändert, zurück. Beiden ist nicht wichtig als Opfer anerkannt zu werden, sie wollen kein Mitleid, jetzt geht es darum, an dieser unaushaltbaren Situation etwas zu ändern. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
6/5/20201 hour, 53 minutes, 29 seconds
Episode Artwork

51 - Part 1: Eure Fragen, Vater antwortet.

Heute stellen sich Thilo und sein Vater der Frage, die die Welt und besonders Joko Winterscheidt umhertreibt: Wie ist Thilo ein so wunderbarer Mensch geworden? Die Antwort erstreckt sich von einem Playboy-Abonnement als Erziehungsmaßnahme über prägende Autounfälle bis zur der offenen Geschlechtsverkehrgesprächserziehung am Abendbrottisch. Es erwartet euch ein Gespräch, wie wir es nicht anders von dem Vater-Sohn-Gespann kennen, voller Witz, Liebe und Intellekt. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
5/27/20201 hour, 11 minutes, 16 seconds
Episode Artwork

50 - Was auf dieser Welt wirklich wichtig ist: Corona, eine Erinnerung an die Menschheit, dass jedes Leben zählt

Es kursieren Meinungen, Fakten und Verschwörungstheorien, an welchen sich die Gesellschaft festzuhalten versucht. In den Medien tauchen Vorwürfe auf, es besser gewusst zu haben, in der Gesellschaft besteht der Wunsch nach einer strengen Politik, die jedoch bitte nicht die Freiheit des einzelnen Bürgers einschränkt und der Wirtschaft droht der Untergang. Die Tatsache, dass wir uns in einer Krise befinden ist unausweichlich. Doch wo kann uns diese hinführen und wie können wir das Beste daraus machen? Die heutige Gesprächspartnerin Barbara Scherle weist ähnlich zu Thilo jahrelange journalistische Erfahrungen in Krisenzeiten und -gebieten auf. Wie die beiden über die Entwicklungen und Chancen der Krisenzeit denken und was sie als größtes Learning der Menschheit ansehen, erfahrt ihr in der heutigen Folge. Bleibt gesund, optimistisch und lasst uns zusammenhalten. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
5/4/202056 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

49 - Raus aus der Lustlosigkeit: Gegenwart, die neue Zukunft

Überforderung, Lustlosigkeit und der Drang aus der Gegenwart auszubrechen prägen Thilos momentanen Alltag. Aus allen Richtungen hört man Stimmen, dass nun der perfekte Zeitpunkt sei, um sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Doch wie geht das eigentlich und wo fängt man an? Diesen Fragen stellt sich Thilo gemeinsam mit Samira. Aufmerksame Zuhörer und Zuhörerinnen kennen sie bereits als Podcast Produzentin, doch steckt in ihr noch viel mehr als das. Aus Basis ihrer sozialen Ader, nimmt sie Thilo an die Hand, sich den Chancen und Freunden seiner neu gewonnen Zeit zu widmen. Doch wie es so ist, wenn zwei gesprächige Charaktere aufeinander treffen, die zufällig die Leidenschaft des Reisens teilen, war der ein oder andere Themenwechsel vorhersehbar. Von privilegierten Deutschen, kriminellen Liebschaften über mütterliche Instinkte und Thilos Fußpflege ist alles dabei. Doch lassen sie nie von der Frage ab: Kann Samira Thilo retten? Lehnt euch zurück, lasst euch inspirieren und unterhalten. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
4/29/20201 hour, 30 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

48 - Die Literatur, die den Umständen ein Gesicht verleiht

Wer Thilo liebt, wird auch Sarah schnell ins Herz schließen. Sie verbindet die tiefe Leidenschaft des Geschichtenerzählens, der japanischen Kultur und beide können kaum an einem Buch vorbeigehen, ohne es zu lesen. Glänzt Thilo durch jede Menge Erfahrung und Allgemeinwissen beantwortet, Sarah seine Fragen zudem mit wissenschaftlichem Hintergrundwissen. Wie kann Literatur helfen, Umstände wie das Corona-Virus greifbar und verständlich zu machen? Und kann aus der Krise wohl möglich ein literarisches Kunstwerk hervorgehen? Was die Geschichte von Katz und Maus damit zu tun hat und warum die beiden, sobald die Tore wieder geöffnet werden, nach Japan reisen wollen, erfahrt ihr in der neusten Folge! Liebe Zuhörer und Zuhörerinnen, bitte vergesst nie: Aus jeder negativen Lage kann etwas Positiven resultieren. Bleibt gesund! Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
4/15/20201 hour, 18 minutes, 22 seconds
Episode Artwork

47 - Von Raststätte zu Raststätte - Zartes Plaudern mit Florian

Fachsimplen, Lästern und peinliche Pausen - Während andere beim Schwelgen in Erinnerungen wohl eher von wilden Partynächten erzählen würden, erinnern sich Florian und Thilo an Streits über Schutzwesten, die gemeinschaftliche Fürsorglichkeit beim Durchfall in Kriegsgebieten und wahre Freundschaften im Team. Auch Kameramann Florian ist nun Teil des Roadtrips, der das Team heute in den Süden Deutschlands bringt. Er lüftet das Geheimnis wie Thilo als Vorgesetzter wirklich ist und was tatsächlich passiert, wenn die Kameras aus sind. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
4/6/20201 hour, 11 minutes, 41 seconds
Episode Artwork

Roadtrip in die Corona Hochburg - Auf der Rückbank mit Michael Terhorst

Drei Männer, machen sich auf den Weg nach Heinsberg, der gefürchteten Corona Hochburg. Von Michaels Podcast-Liebesgeschichte über Erlebnisse bei Dreharbeiten im Urwald und Co. bis zu den ersten Gedanken beim gegenseitigen Kennenlernen - Michael Menzel und Thilo finden kaum ein Ende, während Michael Terhorst beim Spanisch lernen einschläft. Ob im Auto, beim Aufräumen, auf dem Sofa oder beim Kochen, was auch immer ihr gerade zu Hause macht, bleibt gesund und lasst euch berieseln.
4/3/20201 hour, 59 minutes, 52 seconds
Episode Artwork

46 - Vater-Sohn-Gespräche: grenzenlose Gedanken und ungebändigter Optimismus

Die Ausbreitung des Coronavirus ist so unvergleichlich, dass nicht einmal unsere Eltern oder Großeltern einen Plan, im Umgang mit dem Virus, haben. Vater und Sohn sprechen in der aktuellen Folge über die Möglichkeiten der Ausnahmesituation und wie es uns gelingt, den Optimismus zu wahren. Warum die gewonnene Zeit nicht für sich nutzen? Corona schafft Raum, um unbegrenzte Gedankenspiele zu betreiben und sich den essenziellen Fragen des Lebens zu stellen: Könnte Dwayne The Rock Johnson am Berliner Ensemble auftreten? Und was würde passieren, wenn Thilos Vater Verteidigungsminister wäre? Warum bewegen wir uns eigentlich immer in Schubladen und was macht es so schwer uns aus diesen zu befreien? Warum Kasernen besser nach Früchten benannt werden sollten und wie wichtig es ist den Respekt in einer Gesellschaft zu wahren, erfahrt ihr hier. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
3/24/202049 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

DAS CORONAVIRUS & DIE PSYCHE: Was macht die aktuelle Situation mit uns?

Täglich steigt die Zahl der Coronavirus-Fälle in Deutschland und damit wächst in der Bevölkerung die Angst vor dem Ungewissen. Hamsterkäufe, Panikattacken & unüberlegtes Handeln sind die Folgen. Doch warum verhalten wir uns, wie wir es tun? Psychologe, Rettungssanitäter & Feuerwehrmann Daniel, erklärt Thilo welche Auswirkungen das Coronavirus auf unsere Psyche hat, warum wir uns auf der Suche nach Sicherheit, in Klopapierrollen und Pasta verlieren und von was die Reaktionen auf den Virus in Deutschland geprägt sind. Neben dem Appell, den eigenen Egoismus für die Allgemeinheit etwas zurückzustecken, gibt es hier top Tipps gegen Unruhe, Panikattacken & und wie man die nächsten Wochen sinnvoll durch Rituale, neue Herausforderungen & gesunden Menschenverstand gestalten kann. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
3/21/20201 hour, 18 minutes, 59 seconds
Episode Artwork

CORONA SPEZIAL WELTREISE: so geht es dem Rest der Welt!

Ob Ländergrenze oder Weltmeer, der Corona Virus trotzt jeglicher Distanz. Täglich sieht sich jeder einzelne vor neuen Herausforderungen und Veränderungen im Umgang mit dem Virus im eigenen Umfeld. Doch was passiert auf dem Rest der Welt? 00:00:00 Live aus Taiwan. Klopapierwahn, Hamsterkäufe und aufmerksame Taiwanesen. Julia berichtet von ihren Erfahrungen live aus Taiwan und erzählt Thilo, was wir uns von ihnen abschauen können und warum Taiwan trotz der Nähe zu China, momentan noch eines der sichersten Orte ist. 00:12:28 Live aus Tokyo. Fiebertest bei der Arbeit, Krankheitsrassismus & eine wichtige japanische Lebensregel. Wie geht Japan mit der Pandemie um? Tristan berichtet aus erster Hand, wie sich das Leben in Japan durch den Virus täglich verändert. 00:25:14 Live aus Italien – wie fühlt sich der totale Shutdown an? Balkonkonzerte, Polizeikontrollen und die Einsicht der Notwendigkeit einer Isolation. Christine erzählt Thilo von der gesellschaftlichen Entwicklung der Italiener. Wie gehen die Menschen mit der totalen Abschottung um, was ist tatsächlich noch erlaubt? Ist es unverantwortlich, wenn in anderen Ländern das soziale Leben weiterhin tobt? 00:38:45 Spendenaufruf: Gemeinnützliche Institutionen unterliegen ebenfalls den Auswirkungen des Virus. Die Mittel zur Unterstützung Hilfsbedürftiger werden stets knapper. Eure Spende kann Leben retten und eine Ausbreitung verhindern: https://bit.ly/2x2R47n 00:56:41 Live aus Österreich. Ausgangssperre, dichte Grenzen & eine Welt, die still liegt. Hat Österreich richtig gehandelt? Eva und Thilo sprechen darüber, wie beeindruckend schnell man ein Land unter Kontrolle bekommen kann und wie wichtig es ist, sowohl alten als auch Menschen die psychisch labil sind zu unterstützen. Warum mag auf einmal keiner mehr Homeoffice und was hat das mit Ritualen zu tun? UND was passiert eigentlich, wenn man sich während der Quarantäne trennen will? 01:27:29 Live aus Israel, Gazastreifen und Westjordanland. Krisenerfahrung, verängstigte Hamas und die Macht der Religion Wenn ultra-orthodoxe Familien der Verzicht auf das Gebet und ein Verbot von Versammlungen mehr fürchten, als das Corona Virus. Warum Extremismus im Kampf gegen einen Virus Fluch und Segen zu gleich sein kann und wie Christen und Muslime mit den Vorschriften des Staates umgehen. Theresa, die es als eine der letzten Journalisten nach Israel geschafft hat, berichtet über die vorherrschende Situation. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
3/17/20201 hour, 52 minutes, 57 seconds
Episode Artwork

CORONA SPEZIAL: Live aus der Quarantäne

„Mir passiert schon nichts.“ Ist euch dieser Satz auch schon durch den Kopf gegangen, beim Gedanken an den Virus, der aktuell die Menschheit verunsichert? Genau das, dachte sich auch Thilos heutige Gesprächspartnerin, die sich nun zum Zeitpunkt der Aufnahme aufgrund einer Infizierung in Quarantäne befindet. Der erste Podcast seiner Art - live aus der Quarantäne. Wie fühlt es sich an, mit dem Virus infiziert zu sein? Wie verläuft der Virus? Aus erster Hand berichtet die Erkrankte über ihre Erfahrungen und die tatsächlichen Auswirkungen, die das Virus mit sich bringt. Ob infiziert oder nicht, für uns alle gilt: Seid respektvoll und passt auf euch und eure Mitmenschen auf. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
3/12/20201 hour, 31 seconds
Episode Artwork

CORONA SPEZIAL: Wenn die Menschheit spürt, dass sie der Natur nicht mächtig ist

Seit drei Monaten nun wütet das Corona Virus weltweit und löst Paniken aus, die an Endzeit-Hollywood-Streifen erinnern. Die Verschwörungstheorien erstrecken sich von reichen Geldgebern, die noch reicher werden wollen bis zu Versuchslaboren des Militärs. Doch blickt man auf den wesentlichen Tatbestand, stellt sich die Frage: Ist die Menschheit tatsächlich so arrogant zu denken, der Natur durch Technologie und Fortschritt überlegen zu sein? In dieser Sonderausgabe stellt Thilo seinem Freund und Experten Christoph Koch alle Fragen rund um den Virus. Wie infiziert man sich tatsächlich? Warum ist gerade China wiedermal das Geburtsland? Und kann man Viren überhaupt heilen? Realistisch und ab von Sensationsjournalismus sprechen die beiden über die aktuelle Lage und mögliche Entwicklungen. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
3/6/20201 hour, 8 minutes, 47 seconds
Episode Artwork

45 - Ines Anioli: Drogen, Herpes, ausgelaugte Prominente und die Grenzen einer Beziehung

Wie schafft man es, über die verschiedensten Themen zu sprechen, ohne zu viel Persönliches preiszugeben? Und was passiert eigentlich wenn man es doch einmal tut? Sowohl Ines Anioli als auch Thilo sind für ihre Ehrlichkeit und Authentizität bekannt. Ihre berufliche Laufbahnen sind geprägt durch die Auseinandersetzung mit den Themen Liebe, Sex und Beziehungen. Das öffentliche Plaudern über Partynächte in Berlin, ihre Einstellung zu Drogen, Herpes, ausgelaugte Prominente oder Grenzen einer Beziehung fällt den beiden nicht schwer. Anders scheint dies bei privaten Themen, die ihre eigene Person betreffen. Auch wenn Thilo von sich behauptet bei diesen Themen kein Blatt vor den Mund zu nehmen, schafft es Ines ihn das ein oder andere Mal aus der Fassung zu bringen. Zudem erzählt Ines von ihrer toxischen Beziehung und ihrem daraus entstandenen Wandel von einer Frau, welche ausschließlich für sexuelle Anspielungen bekannt war, zu einer, die die Botschaft verbreitet, sich mehr um sich selbst und sein seelisches Wohl zu kümmern. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
3/2/20201 hour, 40 minutes, 53 seconds
Episode Artwork

44 – Graffitis in Berlin: verewigte Jugend einer langlebigen Freundschaft

Aufgewachsen in der Hauptstadt, ohne Zugehörigkeitsgefühl aber mit dem brennenden Wunsch danach, etwas zu bewegen. So ging es Thilo und seinem Kumpel Matti aus Japanologie-Studienzeiten, ständig bemüht irgendwie auf sich aufmerksam zu machen und dabei in Erinnerung zu bleiben. Von künstlerischen Verschönerungen der Stadt bis hin zu mehreren, unangenehmen Begegnungen mit der Polizei ist so einiges dabei. Ihre Verbundenheit miteinander, schweigend oder im Gespräch, hilft beiden seit jeher über diverse Hürden des Erwachsenseins hinweg: Weltschmerz, Rastlosigkeit und mangelnde Motivation im Beruf. Wie rafft man sich immer wieder auf, wenn Mittelmäßigkeit schon ausreicht und journalistische Qualität kaum noch eine Rolle spielt? Was Thilo für einen Ratschlag erhalten hat und welche Stellung Kunst und Soziale Medien im Künstlerdasein haben, könnt ihr in dieser Folge hören. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
2/18/20201 hour, 15 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

43 - Von Vietnam über Leipzig bis nach Berlin zu Uncovered

Wie arbeitet man eigentlich für eine Sendung wie Uncovered? Was gehört dazu? Und warum ist Geduld, Vertrauen und vor allem Kommunikation in einem Unternehmen so wichtig? Phuc erzählt von seinem persönlichen Weg, der ihn zu Uncovered führte. Neben seiner täglichen Arbeit in der Postproduktion, spricht er mit Thilo über Themen die ihn beschäftigen. Von seinen großen Plänen über die Modernisierung des Fernsehens bis hin zu Rassismus. Warum die Welt immer gemischt sein wird und wir sie deshalb auch nur GEMEINSAM retten können und vieles mehr, hier. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
2/11/202057 minutes, 13 seconds
Episode Artwork

42 - Auf und davon - Hast du deinen Lebenstraum verwirklicht?

Du träumst von einem selbstbestimmten Leben an einem Ort, den du dir aussuchst? Das Wichtigste liegt auf der Hand. Doch es ist das, wovor die meisten Menschen zurückschrecken: Den Schritt wagen und die Träume anzupacken! Doch was macht man gegen die Zweifel, Sorgen und Ängste, die aufkommen? Wie fasst man den Mut, das Gewohnte zu verlassen und sich in ein neues Abenteuer zu stürzen? Und wie soll man sich seinen Lebenstraum überhaupt finanzieren? Anita hat es geschafft, sie hat sich mit der nötigen Portion Mut ihren Lebenstraum in Thailand erfüllt. In dieser Folge erzählt sie Thilo von ihrer sich selbst kreierte Wohlfühloase, was sie dazu antreibt gute Dinge zu tun und warum man alles im Leben schaffen kann, wenn man an sich und seine Träume glaubt. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
1/27/202058 minutes, 12 seconds
Episode Artwork

41 - Roma: Wie leben sie wirklich?

Wer sind die Roma und wie definiert sich ihre Identität? Woher kommen die Klischees und warum haben wir Menschen keine Scham diese Klischees aus den Kisten zu holen? Auf der Suche nach Sicherheit flohen sie während des serbischen Krieges nach Deutschland, doch kurze Zeit später mussten sie das Land wieder „freiwillig“ verlassen. Zurück in Serbien angekommen, erfuhren sie am eigenen Leib, wie es ist von der Mehrheit der Gesellschaft abgelehnt und verachtet zu werden. Und was es bedeutet Roma zu sein. In dieser Folge erzählen die Brüder Ferid und Emrah von ihrem Leben als Roma, wie sie sich selbst erklären, dass dieses Volk immer noch so ausgegrenzt wird und wie sie versuchen ihre Erfahrungen in Rap-Texten zu verarbeiten. Hier könnt ihr euch die Songs von Gipsy Mafia anhören: https://gipsymafia.bandcamp.com/ https://www.facebook.com/GipsyMafia/?ref=page_internal https://youtu.be/CC8CeBsTDYA Die Uncovered Folge zum Thema Roma könnt ihr euch auf https://www.prosieben.de/tv/uncovered/episoden/uncovered-roma-wie-leben-sie-wirklich oder auf https://www.joyn.de/serien/uncovered anschauen. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
12/10/201953 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

40 - Crossover: Thilo Mischke Uncovered Podcast × Läuft schon…

2 Stunden Crossover: Thilo Mischke Uncovered Podcast × Läuft schon… (https://laeuftschon.de/) und zwar mit diesen Top Themen: Wie sie sich kennen gelernt haben und wen sie noch kennen Freunde bleiben durch Podcast und Übereck Rommé spielen mit schummelnden Müttern Prenzlauer Berger vs Friedrichshainer vs Lichtenberger Wie Lichtenberg auf den Irak vorbereitet Die Hupe Microdosing und Powernapping Alles Chlor, Wim Hof Schwimmbäder der Welt Der am besten untersuchte Penis Klassenfahrtsspiele und Ferienlager Bi-curious erziehen Jetzt einen Podcast starten! Podcasts von ProSieben Extravagante Tees Blaualgen im Bleirohr Omas Kaktus Hannes macht Hack Geschenke zum Freunde ärgern Fernsehquotenmessung Das ProSieben-Spezial & Uncovered Staffel 4 » https://www.prosieben.de/tv/uncovered Was vom Aralsee übrig ist Blödsinn in Filmen verstecken Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter www.linktr.ee/AllesmussRaus
12/2/20192 hours, 10 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

39 - Microdosing – Keine Drogensucht, kein schweres Vergehen aber das mögliche Ende einer Depression

Microdosing. Ein Thema, dass Thilos sehr ungewöhnlichen Weg beschreibt, wie er nach den aufwühlenden Erlebnissen aus dem Irak und Syrien wieder in den Alltag zurückgefunden hat. Was ist Microdosing? Warum hat es nichts mit Drogensucht oder Interesse an Drogen zu tun? Und wie erklärt man den Anderen, dass man kein Spinner ist, wenn man am Morgen 0,2 mg Psilocybin (Magic Mushroom) zu sich nimmt? Was hinter dem Wirkstoff steckt, warum er nach wie vor so verteufelt wird und was Depressionen und Psychotherapien damit zu tun haben, diskutieren Thilo und Journalistin Anne Philippi in dieser Folge. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
11/25/20191 hour, 2 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

38 - Sonderausgabe: Vater, Sohn, die DDR und der 9.11

Warum wird eigentlich so unfreundlich mit der DDR umgegangen? Warum fokussieren sich Filme über die DDR meistens auf Verbrechen, Verschmutzung und die negativen Seiten? Warum widerspricht das, was man in Filmen der DDR sieht, dem was Thilo's Eltern ihm vom Leben in der DDR erzählt haben? Im 2. Teil des Vater-Sohn-Gespräches erzählt Thilo's Vater von den schönen Dingen der DDR. Warum es ihnen an nichts fehlte, wie es war, wenn die West-Verwandtschaft zu Besuch kam, welche Bedeutung Cola für ihn hatte und vieles mehr. Er erzählt aber auch von Dingen, über die seiner Meinung nach zu wenig gesprochen wird. Was damals wirklich belastend war und warum man die Ängste und Probleme von damals nicht mit unseren heutigen vergleichen kann, erfahrt ihr hier. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
11/8/20191 hour, 47 minutes, 36 seconds
Episode Artwork

37 - Entspannung, heiße Quellen, Island und die Freundschaft zu Andreas Richter

Neben Erlebnissen aus dem Urlaub, der wirklichen Entspannung nach dem Uncovered-Dreh und Dingen die man in Island unbedingt tun sollte, geht es in dieser Folge in erster Linie um eins: Freundschaft. Kurzfassung: So war das, als Thilo Mischke in Andreas Leben trat. Und so ist die Freundschaft mit jemandem, der nie da ist, sich immer in Gefahren begibt und immer nur von sich redet. Warum die Freundschaft trotz allem so gut funktioniert, was die Beiden in Island erlebt haben und wen sie getroffen haben, erfahrt ihr hier. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
11/5/201958 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

36 - Ausflug in die Vergangenheit – 30 Jahre Mauerfall

Menschen unter 30 haben sie nie kennen gelernt und doch war sie lange Zeit ein wichtiger Teil der Geschichte unseres Landes: die Mauer. Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls spricht Thilo mit seinem Vater über Vorurteile, Gerüchte und das wirkliche Leben in der DDR. Welche Freiheiten hatte man damals? In wie fern wurde man gelenkt und eingeschränkt? Und wie sah das damals eigentlich mit Drogenkonsum aus? All das und noch viel mehr, hier. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
10/21/20191 hour, 8 minutes, 11 seconds
Episode Artwork

35 - Favelas, Drogen, Rio

Auf dem Weg von der Herstellung von Kokain sind Thilo und sein Auserwählter Jan gerade in Rio de Janeiro und warten auf ihren Flug nach Hause. Thilo und Jan sprechen über die verschiedenen Eindrücke die Jan in der gesamten Zeit der 14-tägigen Reise sammelte. Wieso nimmt man Kokain? Nachdem beide gesehen haben wie es entsteht und ebenfalls auch andere Leute gefragt haben merken Thilo und Jan wie verunreinigt Kokain ist und was es für Folgen hat. Neben Kokain sprechen die beiden aber auch über den Klimawandel, Veränderungen von Städten und viele weitere Themen. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
10/7/20191 hour, 1 minute, 37 seconds
Episode Artwork

34 - Vom Ufer des Amazonas - Ungewöhnliche Essensgewohnheiten, seltsame Tiere und Kokain

Von den Schattenseiten über verschiedene Rituale bis hin zur Herstellung von Kokain. Thilo und sein Auserwählter, Jan – der kurzfristig mit nach Südamerika durfte, erzählen live aus dem Privathaus einer brasilianischen Familie am Amazonas von ihren Eindrücken während des Drehs. Neben seltsamen Tieren und ihrem herzerwärmendsten Moment in Peru, geht es vor allem um Kokain. Warum kann man Kokainkonsum mit Puderzuckerlecken aus der Motorhaube vergleichen? Was haben Benzin, Ammoniak und Zement damit zu tun? Und was denkt ihr? Sollte man Kokain legalisieren? Hier, wie versprochen der Artikel zum Thema Legalisierung von Kokain: https://www.zeit.de/2018/34/legalisierung-kokain-drogen-kartelle-narcos-prohibition Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
9/30/20191 hour, 1 minute, 59 seconds
Episode Artwork

33 - Usbekistan II - Kulturschock, Werte, soziale Gepflogenheiten & Vodka

Gesellschaftsleben, Jugend, Politik & Religion in Usbekistan. Auch in Usbekistan gibt es Deutsche, zwar sehr wenige, aber es gibt sie. Simon ist einer von ihnen. Er erzählt Thilo warum das Leben in Usbekistan so besonders ist. Warum darf man als unverheiratetes Pärchen nicht zusammenleben? Was verändert sich gerade in diesem Land, wie wird Usbekistan zukünftig aussehen? Und wofür sind eigentlich Deutsche in Usbekistan bekannt? All das und vieles mehr, hier. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
9/23/20191 hour, 23 minutes, 19 seconds
Episode Artwork

32 - Unterwegs durch Usbekistan

Usbekistan & die Fashion Industrie – einer der größten Baumwollproduzenten der Welt. Von Kritik bedürftigen Arbeitsbedingungen über zerstörte Landschaften bis hin zu endlosen Umweltauswirkungen. Man hat zwar davon gehört, kann aber nur durch das eigene Auge verstehen, was für Auswirkungen die Fashion Industrie auf unsere Umwelt hat. Thilo und sein Team sprechen live aus einem ehemals sowjetischen Breitspurzug über ihre Eindrücke, die sie während des Uncovered Drehs in Usbekistan gesammelt haben, wie sie sich den Aralsee vorgestellt hatten und was tatsächlich von ihm übergeblieben ist. Wie das Land sich positiv verändert und was das Land zu einem schönen Reiseziel macht, hier. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
9/16/20191 hour, 18 minutes, 37 seconds
Episode Artwork

31 - Bizarre Dinge & gesellschaftliche Phänomene - Wilkommen in Österreich

Bizarre Dinge, gesellschaftliche Phänomene und Psychopathen. Warum haben viele so ein seltsames Gefühl, wenn Sie über Österreich nachdenken? Auf der Suche nach einer möglichen Antwort, gewährt Eva, Österreich Korrespondentin der Zeit, Thilo Einblicke in ihre Heimat, ihre Traditionen & Identität – ihr Österreich. Von politischen Unkorrektheiten über die österreichische Medienlandschaft bis hin zu Money Boy, Sexpartys und HPV. Eva erzählt Thilo, warum es auf dem Land politisch gesehen eher rechts zu geht, Wien so anders ist als der Rest von Österreich, wovon das Land eigentlich lebt und was das Beste ist, dass man in Wien erleben kann. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
9/9/20191 hour, 4 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

30 - Live aus Bangladesch - HIV, Geiselnahme und Extremsituationen

Vom Attentat 2016 über extreme Arbeitsbedingungen in der Modeindustrie bis hin zu einer Arbeit, die das Ausbreiten von HIV vermindert und Leben rettet. Dhaka. Ein für Thilo sehr ungewöhnlicher Ort. Für Pamela das neue Zuhause. Sie erzählt Thilo, was sie dazu gebracht hat nach Bangladesch auszuwandern und warum ihre persönliche Risiko Bereitschaft, tropische Krankheiten und die täglichen Gefahren auf sich zu nehmen trotz allem so groß ist. Was die Geiselnahme 2016 im Land wirklich auslöste, wie die Situation anschließend war und wie sie heute ist, hier, live aus Dhaka. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
8/27/20191 hour, 6 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

29 - Teil 2: Eure Fragen, Thilo's Antworten.

Wie bereitet sich Thilo eigentlich auf seine Reisen vor? Wie wird man Journalist? Was für Eigenschaften muss man mitbringen um Teil des Uncovered Teams zu werden? Von Bildung über Hilfssituationen bis hin zum Auswandern. Warum Thilo gerne in Deutschland alt werden würde, was für eine wichtige Rolle Sympathie bei Uncovered spielt, warum Thilo gerne eine Bildungsorganisation gründen würde... UUUUND warum der Podcast von letzter Woche für Thilo einen therapeutischen Effekt hatte, erfahrt ihr in Teil 2. Eure Fragen, Thilo's Antworten. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
8/20/20191 hour, 15 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

28 - Katastrophenfälle, soziale Verwahrlosung, die Boshaftigkeit dieser Welt und ganz viel Emotion

Warum berührt es Thilo nicht mehr, wenn eine Kugel neben seinem Kopf in die Wand geschossen wird? Hat er sich dem Schicksal und der Boshaftigkeit dieser Welt hingegeben? Was macht Uncovered mit ihm? Eure Fragen. Thilos Antworten. Von Katastrophenfällen auf Dreh bis hin zu seinem Freundeskreis. Thilo erzählt Julia von den verschiedenen Facetten seines Berufes und warum er ihn trotz der extremen Bedingungen um nichts in der Welt tauschen würde. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
8/12/20191 hour, 3 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

27 - Live aus Bagdad - Arbeiten im Krisengebiet

Warum entscheidet man sich Soldat zu werden? Was ist ein Söldner? Und wer tötet für Geld? Thilo spricht live aus dem Irak, mit dem schönsten Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma. Sie unterhalten sich über gefährliche Arbeitsplätze in Krisengebieten, Eigenschaften die man in diesem Beruf braucht und ihre eigene Definition von Problemen. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
7/22/20191 hour, 8 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

26 - Friday-Special: Das 1. Live Briefing für den Uncoverd-Dreh in Bagdad

Von Testamenten, Schreckschusspistolen und extremen Bedingungen in Bagdad. Da Michael Menzel das wirklich wichtige Sicherheitsbriefing für ein Musikfestival sausen lassen hat, bekommt er sein Briefing für den Uncovered Dreh in Bagdad nun live vom Podcast Festival in Berlin aus. Thilo erklärt ihm wie gefährlich diese Reisen sind, warum seine Eltern nicht begeistert sind und wieso Michale's Festival-Schlafsack für -30 Grad nicht unbedingt geeignet ist. Wie sich der Spagat zwischen Verantwortung und journalistischer Neugierde anfühlt, hört ihr hier. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
7/18/201936 minutes, 15 seconds
Episode Artwork

25 - Menschenhandel aus Verzweiflung

Bulgarien. Kinderehen. Blue Sausage. Eine Episode voller Fragen. Wie würdet ihr eure Band nennen, wenn ihr eine hättet? Wer würde gern der Harry Potter-Welt beitreten? Wer ist der heimliche Star dieses Podcasts? Und wie geht man mit Menschenhandel um, wenn man ihn mit eigenen Augen sieht? Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
6/26/201956 minutes, 26 seconds
Episode Artwork

24 - Bandsalat mit French Dressing

Einweg Grills. Fahrende Roma. Mineralogie. Thilo und seine Kollegen befinden sich in der Schweiz, direkt neben dem Gleis 9 ¾. Sie sprechen darüber, wie es den Roma in der Schweiz geht, was fahrende Roma sind und weshalb das Verhältnis zu Medien eher schwierig ist. Außerdem reden sie darüber, was sie tun würden, wenn plötzlich ein Krieg ausbrechen sollte. Michael Menzel würde sich in diesem Fall erstmal einen Gin Tonic machen. Wie man als 10-Jähriger mit hässlichen Geschenken umgeht, wie man einen Grill richtig anzündet und wie nah man sich stehen muss, um sich gegenseitig Masturbations-Geschenke zu machen, hört ihr in dieser Folge. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
6/17/20191 hour, 16 minutes, 55 seconds
Episode Artwork

23 - Roma, Bettler und Betrüger - ein Leben voller Erniedrigung

Wie fühlt es sich an wenn das ganze Leben darauf basiert, dass man erniedrigt wird? Wenn man ständig abwertende Blicke auf sich nehmen muss? Und man merkt, dass man in einem Land lebt, in dem einen eigentlich keiner will? Die Roma Europas. Thilo und seine beiden Kollegen Michael und Martin erzählen live aus Belgrad, warum die Roma Europas nicht nur Frauen in bunten Kleidern sind, die in den Einkaufspassagen stehen und Geld erbetteln. Sondern was es eigentlich bedeutet in einem fremden Land als Flüchtling zu leben und wie die Drei sich im Falle einer kriegerischen Katastrophe in Deutschland verhalten würden. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
6/11/201951 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

22 - Vier Männer und ein Hotelbett

Belanglos - Der Podcast. Die heutige Folge steht unter der Frage: "Was könnte denn unsere Geschichte sein?" Thilo und seine Kollegen Ben, Kosei und Martin sind am Ende ihrer 17-tägigen Reise zu den Dreharbeiten von Uncovered. Sie sprechen darüber, inwieweit das Traumschiff Thilo inspiriert hat, wer gerne Windbeutel isst und wie man einem Folterer erklärt, dass er kurz warten muss. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
5/27/201946 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

21 - Japan Spezial Teil 2 aus Koh Phangan

Thilo und Kosei der Halb-Japaner, der - seinem Aussehen nach zu urteilen - auch ein süd-ost europäischer Basketballspieler sein könnte, unterhalten sich auf der thailändischen Insel Koh Phangan. Hier drehen sie für Uncovered und berichten über die berühmte Full Moon Party, die einmal im Monat stattfindet. Weshalb Thilo und Kosei in Japan festgenommen wurden und was der Name Dietrich mit dem Volk zu tun hat, hört ihr in diesem Teil 02 des Japan Spezial! Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
5/21/20191 hour, 17 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

20 - Von Mischgemüse bis hin zu gesellschaftlicher Ausgrenzung. Japan Spezial Teil 1

Ein vermeintlicher Schweigepodcast über ungenießbaren 5€-Kaffee, Thilos Menschenkenntnis und Salzsteine. In einem 24/7 Café in Tokio spricht Thilo mit seinem Kameramann Martin Gasch darüber, was die DDR mit Japan verbindet, über Thilos Fähigkeit seine Begeisterung für bestimmte Dinge mit anderen zu teilen und über das globale Gefühl von Armut. Wie Thilo es schafft, dass sich Menschen ihm öffnen und weshalb er sich gelegentlich abreiben muss, hört ihr in dieser Folge Uncovered Spezial Japan Teil 1. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
5/13/201943 minutes, 34 seconds
Episode Artwork

19 - Endlose Abenteuer, Arbeit bei ProSieben und die Verkotung von Schwimmbädern

Von The Big Bang Theory über Joko und Klaas, bis hin zu Uncovered. Mit Jeannine Michaelsen spricht Thilo darüber, wie es ist im als Moderatorin bei ProSieben zu arbeiten, warum sich Uncovered von anderen Formaten abhebt und wie die Sendung von Thilo's Kollegen eigentlich wahrgenommen wird. Wo Thilo sich in 20 Jahren sieht und was das mit den Schwimmbädern auf sich hat, erfahrt ihr hier. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
4/28/20191 hour, 1 minute, 41 seconds
Episode Artwork

18 - Eine Fahrt durch Thilos Kindheit und Jugend

Zeit für Erinnerungen! Begebt euch gemeinsam mit Thilo und Jens Koch auf eine Reise durch Berlin. Neben Thilo's Erzählungen aus seiner Kindheit, sprechen die beiden auch über ihre Freundschaft, ihre sehr abwechslungsreiche Arbeit und über einen möglichen Grund für Thilo's heutigen Wahn, gefährliche Sachen zu tun. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
4/21/20191 hour, 7 minutes, 17 seconds
Episode Artwork

17 - 48 Stunden Undercover

Ein Thema, dass auf die Seele schlägt. Begleite Thilo und Michael auf ihrem 48 Stunden Undercover-Einsatz in der Dominikanischen Republik. Neben den extremen tiefgreifenden Eindrücken die sie vor Ort sammeln, sprechen die Beiden auch über schöne Dinge, die sie miteinander verbinden. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
4/14/201957 minutes, 32 seconds
Episode Artwork

16 - Live aus einem der gefährlichsten Orte in den USA

Kaputte Menschen, Hoffnungslosigkeit und Armut vs. Protzige Autos, Glamour und Reichtum. Thilo Mischke und seine beiden Kameramänner Michael und Michael sprechen live aus Skid Row, einem Slum in LA, über ihre Eindrücke, die sie während des Drehs der 4. Staffel von Uncovered sammeln. Sie sprechen über ihre unterschiedlichen Definitionen von Armut und über den extrem erschreckenden Kontrast zwischen Armut und Reichtum, der in LA zur Tagesordnung gehört. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
4/7/201958 minutes, 9 seconds
Episode Artwork

15 - Stargast Tim Hielscher vom Podcast "Rumble Pack"

Ihr habt euch schon immer gefragt wie Thilo und sein Team die langen Aufenthalte während den Dreharbeiten von Uncovered durchhalten? Wie sie die Zeit totschlagen und was ihnen hilft die extrem krassen Eindrücke wieder aus dem Kopf zu bekommen? Genau über diesen, treuen Begleiter spricht Thilo in dieser Folge mit Videospiel-Experte Tim Hielscher. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
3/31/201958 minutes, 2 seconds
Episode Artwork

14 - Feminismus = First World Problem?

Moderner Feminismus. Pornografisches Frauenbild. Mansplaining. Vergewaltigung. Ist die Art, wie wir Feminismus in Europa diskutieren ein "First World Problem"? Thilo spricht mit Journalistin Caroline Rosales über das Imageproblem und die eigentlichen Aufgaben des modernen Feminismus. Was One-Night-Stands, Erziehung und Pornos damit zu tun haben und wie unterschiedlich Sex weltweit praktiziert wird, erfahrt ihr hier. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Und mehr zu Thilo Mischke auf: Instagram: www.instagram.com/thilomischke/ Facebook: www.facebook.com/mischke.thilo/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
3/24/20191 hour, 3 minutes, 50 seconds
Episode Artwork

13 - Tiefe Einblicke hinter die Kulissen von Uncovered

Ben, ein sehr stolzer Kameramann, der seit der 1. Staffel dabei ist, ständig während des Drehs von Uncovered nervt und der gerne Funktionsunterwäsche am Flughafen von Mexiko trägt, ohne was drüber. Thilo und Ben geben tiefe Einblicke hinter die Kulissen von Uncovered. Sie sprechen darüber, was auf den Dreharbeiten in Mexiko, Indonesien und Südafrika passierte, wie sie es schaffen sich 30 Minuten am Stück wegen einem Huhn und einem Ei anzubrüllen, wie es ist gemeinsam Drogen zu nehmen und… warum die beiden sich gerne sticheln. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Und mehr zu Thilo Mischke auf: Instagram: www.instagram.com/thilomischke/ Facebook: www.facebook.com/mischke.thilo/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
3/17/201956 minutes, 8 seconds
Episode Artwork

12 - Pressereisen, Journalisten, spezielle Länder und Reisen ins Extreme

Auf ihrer gemeinsamen Reise mit der transsibirischen Eisenbahn von Omsk nach Ulaanbaatar, haben Thilo und Felix festgestellt, dass die beiden dasselbe machen. Sie haben ihren Traum beruflich zu Reisen verwirklicht und verkaufen die Welt an Zuschauer und Leser. In dieser Folge sprechen sie über darüber wie schwierig es ist den Leuten zu erklären, dass Pressereisen kein Urlaub sind, spezielle Reisen in Ländern wie Russland, wie man als Firma damit umgeht, wenn man 200 Touristen in ein Krisengebiet schickt und plötzlich als primäre Aufgabe hat sie heile aus dem Land zu bringen und wie sich das Reisen heute von Strandurlaub zu Extremreisen verändert hat. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Und mehr zu Thilo Mischke auf: Instagram: www.instagram.com/thilomischke/ Facebook: www.facebook.com/mischke.thilo/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
3/10/201931 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

11 - That's What Friends Are For

Eigentlich wollte Thilo mit seinen Freunden und Kollegen Hannes und Nils über Uncovered reden.. Letztendlich reden sie aber lieber über Dinge, über die man als Freunde eben so spricht. Hannes Liebe zu Hack, sehr alte Autos, Vodka-Flying-Horst, Spongebob, 5-Lagiges Klopapier uuuund... wie Thilo's Oma zu Podcast's steht. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Instagram: www.instagram.com/thilomischke/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
3/3/201954 minutes
Episode Artwork

10 - Interessante Themen mit Paula Lambert

Egal ob Nacktbaden, Prostitution, umweltfreundliches Reisen, Flüchtlinge in Lateinamerika, oder die Frage, ob es wirklich stimmt, dass man an der Hand eines Mannes die Größe seines Penis erkennt. Paula ist zu Gast, weil man mit ihr einfach über ALLES sprechen kann. Sie versteht auch, warum es schwierig ist Themen für Uncovered zu finden und ihr erfahrt, warum Thilo auf Instagram thorvanlingen heißt. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
2/24/201957 minutes, 4 seconds
Episode Artwork

09 - Wenn der Sohn mal wieder sein Leben riskiert

Respekt. Angst. Stolz. Und Panik. Dieser Mann kennt Thilo seit 37 Jahren. Er weiß wieso aus Thilo das geworden ist, was er heute ist. Sein Vater, Axel. Er erzählt wie es ist, abends im Bett zu liegen und zu wissen das sein Sohn gerade freiwillig sein Leben riskiert, warum er es egoistisch findet, dass Thilo in gefährliche Länder reist und warum er ihn dabei niemals begleiten würde. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
2/17/201942 minutes, 39 seconds
Episode Artwork

08 - Thoya Teil 2 - Behind Uncovered

Was hat Thilo eigentlich dazu bewegt eine Sendung wie Uncovered zu machen? Was macht Uncovered so besonders? Thilo erzählt Toyah von den Anfängen von Uncovered, warum er die Angst in Krisengebieten verliert, wie er und sein Team sich mit den Ängsten vor Ort auseinandersetzen und den Schmerz, den sie erleben, teilen. Warum der Großteil der Welt ein Drecksloch ist und Thilo deshalb durch Uncovered versucht die Welt besser zu verstehen um uns klar zu machen, wie gut es uns eigentlich geht. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
2/10/201956 minutes, 30 seconds
Episode Artwork

07 - Generationsverdummung: Thilo und Toyah über Digital Natives

Von Morddrohungen bis hin zu Kindermissbrauch. Was passiert da eigentlich im Internet? Thilo spricht mit Toyah, einer ehemaligen Radiosprecherin und Verächterin der Fake-Selbstdarstellung im Internet, über den Trend der Selbstverdummung Internet & wie gefährlich es dort zugehen kann. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
1/27/20191 hour, 49 seconds
Episode Artwork

06 - Vom größten Heroinproduzenten der Welt bis hin zu Euch

Was ist das verrückteste was dir je bei einem Dreh passiert ist? Wie viel kostet eine Reise? Machen dich die langen Reisen kaputt und müde? Eure Fragen. Unsere Antworten. Und Afghanistan. Im letzten Podcast zur aktuellen Staffel von Uncovered beantworten ProSieben Chefredakteurin Katja Hahn, Uncovered Chefredakteurin & gleichzeitig Thilos Freundin Anja Buwert, sowie Thilo selbst, die Fragen, die euch während der Staffel beschäftigten. Es geht auch um den größten Heroinproduzenten der Welt - Afghanistan, welche Spuren das Rauschgift in diesem Land hinterlässt und wie es ist, nur 800m Luftlinie von einem Anschlag entfernt zu sein. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
1/7/201940 minutes, 56 seconds
Episode Artwork

05 - Die wohl abenteuerlichste Geschichte

Geruch nach Schimmel. 1000 Mückenstiche. Schlaflose Nächte. Grete im Hals. Niemandsland im Dschungel. Gemeinsam mit seinen Kameramännern Florian und Michael spricht Thilo über die wohl abenteuerlichste Geschichte die sie je bei Uncovered gemacht haben. Sie erzählen von ihrer Vorstellung des Urwalds, der Realität, wie es ist mit Angst vor jeglichem Tier im Urwald zu sein und welche moralischen Konflikte man mit sich ausfechten muss, wenn man im Urwald auf Flüchtlinge trifft. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
1/1/20191 hour, 1 minute, 11 seconds
Episode Artwork

04 - Blick hinter die Linse

Der, der sich nie merken kann in welchen Ländern er eigentlich gerade dreht. Der, mit dem sich Thilo am liebsten ein Hotelzimmer teilt. Der dienstälteste Kameramann von Uncovered. Diese Woche ist Michael Menzel zu Gast und erzählt wie es beispielsweise ist, gemeinsam mit Thilo in den Tiefen der einsturzgefährdeten Minenschächte in Kongo zu drehen. Wie sich die beiden die Zeit nach Drehschluss vertreiben und wie viel Spaß die Arbeit selbst in düsteren Ländern machen kann, darüber sprechen sie. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
12/17/201847 minutes, 25 seconds
Episode Artwork

03 – Illegaler Handel: Ausbeutung & Tierquälerei

Tierquälerei. Illegaler Handel mit Tieren. Tierschutz und Ausbeutung. Tierschutz klingt erstmal nicht so gefährlich, doch der Handel mit vom Aussterben bedrohten Tierarten soll eines der größten illegalen Geschäfte weltweit sein. Thilo erzählt von den Geschichten, die es nicht ins Fernsehen schafften, ihn aber trotzdem während seiner Reise durch die Tierwelt in Südafrika und Indonesien geprägt haben. Große Sorgen, großer Stolz. Auch Thilos Vater gibt ein kurzes Statement wie er damit umgeht, dass sich sein Sohn für diese wenigen Minuten, die im Fernsehen erscheinen, in solch große Gefahren begibt. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
12/10/201834 minutes, 20 seconds
Episode Artwork

02 – Thilo mittendrin – der gefährlichste UN Einsatz der Welt

Was macht die Bundeswehr in Mali? Wie fühlt es sich an als Journalist in einem Krisengebiet unterwegs zu sein? Thilo spricht mit Katja Hahn über die Drehbedingungen am gefährlichsten UN Einsatzortes weltweit. Er erzählt von schmerzhaften, emotional aufreibenden Situationen, die es nicht ins Fernsehen schaffen, sich dennoch für immer in die Gedächtnisse seines Teams eingebrannt haben. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
12/3/201843 minutes, 14 seconds
Episode Artwork

01 - Welcome on Board

Kreuzfahrten - immer mehr Menschen lassen es sich auf Deck gut gehen. Doch ist das Leben unterhalb des Decks genauso traumhaft? Thilo Mischke wirft einen Blick hinter die Kulissen und gibt in der 1. Folge von Uncovered exklusive Einblicke in das unbekannte Leben unter Deck. Wie ist es tatsächlich vor Ort zu sein? Was passiert hinter der Kamera? Darüber und wie es ist, wenn man auf der Seite von ProSieben sitzt, spricht Thilo in der ersten Podcast Folge mit der, die Uncovered überhaupt erst möglich macht, Katja Hahn. Alle Folgen von Uncovered findet ihr hier: www.prosieben.de/uncovered Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/allesmussrauspodcast
11/26/201832 minutes, 54 seconds
Episode Artwork

Trailer

Wer die ProSieben-Reportage "Uncovered" liebt, wird auch von Thilo Mischke's Podcast begeistert sein: Reisen, Länder, Abenteuer, Krisengebiete, Gefahren, Tod und alles, was man während des Drehs an den gefährlichsten Orten der Welt der erlebt, erzählt euch Thilo Mischke hier. www.prosieben.de/uncovered
11/12/20181 minute, 9 seconds